Neuer resistenter Tuberkuloseerreger bei Asylbewerbern entdeckt – Europaweites Alarmsystem aufgebaut

Fast 6.000 Tuberkulosefälle in Deutschland im Jahr 2016 – Tendenz steigend

Die Nachrichten über die Islamisierung Deutschlands überschlagen sich derart, dass es mir als Einmann-Blog unmöglich ist, auch nur auf einen Bruchteil der wichtigsten Nachrichten einzugehen.

An Stelle des nachfolgenden Artikels eines neu entdeckten resistenten TBC-Erregers, der bei einem somalischen „Asylanten“ entdeckt wurden und die Gesundheit der biodeutschen Restbevölkerung dramatisch bedroht, müsste eigentlich der erneute Verrat der SPD stehen, die sich trotz ihres Wahlversprechens vor der letzten Bundestagswahl, sich an keiner neuen Großen Koalition zu beteiligen, dieses Versprechen gebrochen hat und nun an der vierten Neuauflage dieser SED.2.0 Dauerkoalition mit der Volksverräterin und Völkermörderin Angela Merkel arbeitet.

Die SPD ist fraglos die gefährlichste Partei der deutschen Parteiengeschichte.

Unter dem Vorsitz Bebels verriet sie sämtliche Militärgeheimnisse des Kaiserreichs an England, der die Lüge hinzufügte, dass Kaiser Wilhelm II an einem gigantischen Flottenbauprogramm arbeite, der die Flotte des britischen Commonwealth übertrumpfen sollte.

Dies führte damals in England zum größten Flottenbauprogramm  der englischen Geschichte und dem Willen Churchills, der damals Flottenadmiral des Commonwealth war, Deutschland bei der sich nächste bietenden Gelegenheit – als größte Bedrohung des britischen Empires – für imer zu vernichten.

Dieser Verrat zusammen mit Bebels Lüge führte am Ende fraglos zur Kriegserklärung Englands an Deutschland 1914, welche vmtl. ohne seinen Verrat und ohne die Unterzeichnung der Kriegskreditbewilligung durch die SPD nicht erfolgt wäre – und damit nicht zum ersten Weltkrieg – der Mutter des zweiten Weltkriegs – geführt hätte. Es war die SPD, die die Ausweisung Hitlers nach Österreich erfolgreich verhinderte und damit die NSDAP groß machte – und es war die SPD-Ost, die sich mit der KPD-Ost, zur SED zusammentat.

Nun ist sie noch vor der CDU die führende Partei der Abschaffung Deutschlands. In aller Kürze:

Ohne die SPD sehr wahrscheinlich weder der erste noch der zweite Weltkrieg. Damit kein Versailler Vertrag, keine NSDAP, keine DDR, keine Wiedervereinigung, und kein Völkermord an den Bio-Deutschen per Migrationswaffe.

Merkel importiert über ihre Politik der Massenimmigration tödliche Krankheiten nach Deutschland

Der folgende Artikel beschäftigt sich mit dem Import von Krankheiten nach Deutschland, die es ohne die kriminelle Immigrationspolitk der Systemparteien hier nicht geben würde – oder falls es sie gegeben hatte, nahezu ausgerottet waren am Beispiel des dramatischen Anstiegs von durch Immigranten eingeschleppten TBC-Neuerkrankungen.

Aber auch andere, hochgefährliche Krankheiten werden durch Immigranten eingeschleppt – vor allem HIV. Schaut man sich die folgende Grafik an, erkannt man, dass besonders durch die Immigration schwarzafrikanischer Immigranten der Subsahara die HIV-Rate in Deutschland dramatisch zugenommen hat (oberste Linie der Grafik unten)

Quelle

In meinem Artikel vom 11.8.2017 habe ich schon einmal über die Gefährdung geschrieben, in welche Merkel und ihre Unterstützer die deutsche Bevölkerung durch den Import von tropischen Krankheiten gebracht hat: „Deutschland: Mit den Millionen Immigranten wandern längst besiegte Seuchen und Infektionskrankheiten ein

Die Gefährdung Deutschlands durch Merkel, ihres Zeichens derzeitige kommissarische Bundeskanzlerin, die, sollte es zu einer Neuauflage der GroKo kommen, unser Land auch in einer vierten Amtsperiode in den Abgrund regieren wird, ist mit Worten nicht mehr zu beschreiben.

Versucht hat das die wegen ihrer Merkel-Kritik arbeitslos gewordene Schauspielerin Silvana Heißenberg mit ihrem öffentlichen Brief auf der Facebook-Seite Merkels mit folgenden Worten (ich berichtete):

„Sie sind die verachtenswerteste und kriminellste Bundeskanzlerin, die das Deutsche Volk je erdulden musste.

Sie haben dem Deutschen Volk vorsätzlich und gesetzwidrig Terror, Krieg, Armut und den Tod durch illegale Asylschmarotzer, hunderttausende Söldner, IS Terroristen und weitere Schwerverbrecher in unser Land importiert.

Laut Grundgesetz Art. 16 a hat in Deutschland KEINER das Recht auf Asyl, der aus sicheren Drittstaaten einreist, somit befinden sich ALLE IHRE Gäste ILLEGAL in Deutschland. Die Schengen – und Dublin Abkommen wurden ebenfalls rechtswidrig und vorsätzlich außer Kraft gesetzt.

Sie schworen in Ihrem Amtseid u. a. „Schaden vom Deutschen Volk“ fernzuhalten, das genaue Gegenteil machen Sie täglich.“

Michael Mannheimer, 11.1.2018

***

Epoch Times, 10. January 2018 Aktualisiert: 11. Januar 2018

Neuer resistenter Tuberkuloseerreger bei Asylbewerbern entdeckt – Europaweites Alarmsystem aufgebaut

Das Nationale Referenzzentrum für Mykobakterien (NZM) der Universität Zürich fand im Februar 2016 erstmals bei einem somalischen Asylbewerber einen resistenten Tuberkulosekeim, der sogar für die Fachleute aussergewöhnlich war. In den folgenden Monaten wurde der gefährliche Keim bei weiteren Patienten nachgewiesen, die alle aus Ländern am Horn von Afrika nach Europa migrierten. „Der ausserordentliche Fall hat zum Aufbau einer europäischen Warnorganisation für gefährliche Tuberkuloseerreger geführt“, sagt Peter Keller Leiter für Diagnostik im NZM.

 

Das Institut für Medizinische Mikrobiologie der Universität Zürich identifizierte zwischen Februar und November 2016 einen multiresistenten Tuberkuloseerreger bei acht Migranten aus dem Horn von Afrika. Die Analysen lieferten den Anstoss für eine länderübergreifende Untersuchung und den Aufbau eines europaweiten Alarmsystems.

Somalischer Asylbewerber mit außergewöhnlich resistentem Tuberkuloseerreger

Resistente Tuberkulosekeime gehören zum Tagesgeschäft am Nationalen Referenzzentrum für Mykobakterien (NZM) der Universität Zürich. Aussergewöhnlich war das Mycobacterium tuberculosis eines somalischen Asylbewerbers aus dem Empfangszentrum in Chiasso im Februar 2016: „Der Erreger wies eine neuartige Kombination von Resistenzen gegen vier verschiedene Antibiotika auf, die noch nie beschrieben worden war“, sagt Peter Keller, Leiter Diagnostik des NZM, der den Keim identifiziert hat. Die Multiresistenz erfordert die Isolierung von Betroffenen und eine mehrmonatige, intravenöse Behandlung mit Medikamenten im Spital.

In den folgenden Monaten wurde der gefährliche Keim bei weiteren Patienten nachgewiesen, die alle aus Ländern am Horn von Afrika nach Europa migrierten. Insgesamt identifizierte das NZM den Erreger zwischen Februar und November 2016 bei acht MIgranten aus Somalia, Eritrea und Djibouti. Dank des raschen Nachweises und der Isolationsmassnahmen gab es keine weiteren Übertragungen auf Personen in der Schweiz.

Warnung an europäische Kollegen und Aufbau einer europäischen Warnorganisation

Die aussergewöhnliche Häufung veranlassten die Leitungen des NZM und des Bundesamts für Gesundheit BAG zu einer Warnung an die europäischen Kollegen. Gleichzeitig diagnostizierte auch das deutsche Referenzlabor in Borstel bei Hamburg einen Fall mit dem gleichen Erreger. Das NZM stellte dem European Center for Disease Prevention and Control (ECDC) die molekularbiologischen Daten zur Identifizierung weiterer möglicher Patienten in der EU zur Verfügung. Bei diesen Untersuchungen stiessen die europäischen Referezzentren auf insgesamt 21 Fälle. Auch diese Patienten stammten wie die Schweizer Fälle aus dem Horn von Afrika oder dem Sudan.

Dank der Warnung konnte nicht nur die weitere Verbreitung des Erregers verhindert werden, die Behörden ergriffen auch Vorsorgemassnahmen: „Der ausserordentliche Fall hat zum Aufbau einer europäischen Warnorganisation für gefährliche Tuberkuloseerreger geführt“, sagt Peter Keller, der die europäischen Untersuchungen angestossen hat. Er ist korrespondierender Autor der umfangreichen Studie, an der mehrere europäische Zentren beteiligt sind und die im renommierten Journal «Lancet Infectious Disease» erschienen ist.

Infektionskette rekonstruiert

Molekulargenetische Untersuchungen und Interviews mit Patienten ermöglichten die teilweise Rekonstruktion der Infektionskette. Die Daten weisen darauf hin, dass sich der Tuberkuloseerreger in einem libyschen Flüchtlingscamp bei Bani Waleed unter Migranten verbreitete. Das überfüllte Lager rund 180 Kilometer südöstlich von Tripolis ist berüchtigt für seine unhygienischen und menschenunwürdigen Verhältnisse. Etliche der diagnostizierten Tuberkulose-Patienten passierten das Camp auf ihrem Weg Richtung Norden.

Schnelltest entwickelt

Wer am Anfang des Ausbruchs steht und die Bakterie ins Camp eingeschleppt hat, lässt sich nicht mehr mit Sicherheit rekonstruieren. Als Ursprungsort des Erregers vermuten die Wissenschaftler den Norden Somalias. Dort dürfte der Tuberkuloseerreger aufgrund neuer Mutationen die gefährliche Resistenzkombination entwickelt haben. Die genetischen Analysen haben es erlaubt, einen PCR-Schnelltest zu entwickeln. Damit können Personen, bei denen ein Verdacht auf diesen Tuberkulosekeim besteht, innerhalb von Stunden diagnostiziert werden.

(Universität Zürich/mh)

Quellen:

Universität Zürich: Neuer resistenter Tuberkulose-Erreger entdeckt

Lancet Infectious Diseases

Mehr lesen:

Eingewanderte Krankheiten stellen Ärzte vor Herausforderungen: Tuberkulose, Krätze und Co.

Tuberkulose an Dresdner Gymnasium: Schule wegen tödlicher Krankheit geschlossen

Tuberkulose-Alarm im Kindergarten Bünsdorf – Erkrankter Flüchtling hatte freien Zugang zur KITA – Über 50 Kinder in Behandlung

Tabuthema Flüchtlingskosten: Kann Deutschland das noch schaffen?

Fast 6.000 Tuberkulosefälle in Deutschland im Jahr 2016 – Tendenz steigend

Quelle:
http://www.epochtimes.de/gesundheit/neuer-resistenter-tuberkuloseerreger-bei-asylbewerbern-entdeckt-nun-wurde-ein-europaweites-alarmsystem-aufgebaut-a2317523.html

Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über  die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes. Überweisung an: OTP direkt Ungarn Kontoinhaber:   Michael Merkle/Mannheimer IBAN:  HU61117753795517788700000000 BIC (SWIFT):  OTPVHUHB Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei

oder senden Sie

 BITCOINS 

auf:

39Sod5S3KQEgHNFv8XE6R35Bgf98s9Gn6v

74 Kommentare

  1. Was hier in ganz Westeuropa abgeht, ist Völkermord. Westeuropäische Regierungen reißen ihre Grenzen auf und lassen das Strandgut dieser Welt auf die einheimischen Völker los, ohne sie je gefragt zu haben. Sie sind alle Verbrecher, Völkermörder. Ich würde sie auch in kein gefängnis stecken, ich würde ihnen die Staatszugehörigkeit nehmen und sie ohne Versorgung ziehen lassen, wohin sie wollen. Nur zurück nach Europa dürften sie niemals mehr.

  2. Krankheiten werden direkt unters Volk gebracht.bei uns im Dorf hat man für Millionen ein weiteres containerdorf für 100 Personen direkt neben der Sportanlage gestellt.wird demnächst bezogen-da kann man dann mit der Kuppelei mit den indoktrinierten deutschen Mädchen gleich weitermachen-
    werstoppt den Wahnsinn ???

  3. Nürnberger Gesundheitsamt warnt vor der Rückkehr der Krankheit Tuberkulose !

    https://www.youtube.com/watch?v=6d4sn4W9NSo

    Die Lungenkrankheit Tuberkulose war in Deutschland zunächst ausgerottet, nun ist sie zurückgekehrt. BR-Reporterin Constanze Schulze hat sich in der Beratungsstelle des Gesundheitsamtes Nürnberg über die Krankheit informiert.

    Rückkehr der Tuberkulose: Wenn „Flüchtlinge“ zu Patienten werden !

    https://www.youtube.com/watch?v=TSaFMyeLTO0

    Ein Komm. von :

    Josef18888

    Also wenn ich das sehe, könnte ich kotzen. Tuberkulose-Tourismus auf Steuerzahlerkosten, hohe medikamentöse Kosten, geschenktes Taschengeld…und dann noch die freche Art und Weise wie der eine Typ Ärger beim Essen macht und dann bei der Geldausgabe… Mir fällt nichts mehr ein und ich muss mich zurückhalten, sonst wird mir noch vorgeworfen ich wäre ein Nazi. Ich frage nur, wann ist genug und wann wird aus solchen Sachen gelernt? Die Patienten-Prognose vom Arzt gibt mir auf jeden Fall genug zu denken….?

    Flüchtlinge – „Sind das nun die Facharbeiter?“ – Hans-Werner Sinn

    https://www.youtube.com/watch?v=Agniap-LjUg

    Unglaublich was die AfD aufdeckt da gehen unsere Kassenbeiträge hin !

    https://www.youtube.com/watch?v=VsBTtioKsu8

    WAHNSINN . . . absoluter WAHNSINN !

    • „Die Lungenkrankheit Tuberkulose war in Deutschland zunächst ausgerottet“ Diese Aussage ist gleich mehrfach falsch. TBC fängt zwar i.d.R. als Lungenkrankheit an, kann aber nahezu alle Körperteile befallen. Ausgerottet war TBC nie, denn es gab und gibt zahlreiche Menschen, die zwar ihre TBC aufheilt haben, aber dennoch regelmäßig zu Nachkontrollen müssen – jede inaktive TBC kann erneut ausbrechen. Aber vielleicht liest hier ein Mediziner mit und kann dazu noch bessere, vor allem qualifiziertere Aussagen treffen.

  4. Nur um etwas Ruhe ins Aquarium zu bringen:

    TB egal wie exotisch, ist nicht unser Untergang.
    Wie der obige Artikel besagt, arbeitet bereits eine hochkompetente und international sehr versierte und spezialisierte Ärzte-Fachschaft daran.

    Die Fälle, die hier beschrieben werden, sind wohl in der Hauptsache innerhalb der Eingewandertengruppe. Von einer Übertragung auf die hiesige Bevölkerung habe ich noch nichts erfahren können.

    Die Warnung hat also einen gut funktionierenden Schutz für die Bevölkerung hier erbracht.

    Man darf jetzt nicht wie bei diesen Schweinepest-Panik-Kampagnen, auf so einen Zug aufspringen.

    Sicher gibt es nun zusammen mit den Eingeflüchteten auch deren bakterielle und virale Biotope hier bei uns.
    HIV ist DAS Thema, da Sex eine große Rolle in diesen Kreisen spielt, und auch bei den Kriminalitätsfällen dominierend hervortritt.

    Statt also klein Mia und Pia mit Liebesschnulzen vollzusülzen, sollte man unsere vernebelte Weibspersonen lieber wiedermal an die Gefahren von sexuell übertragbaren Krankheiten erinnern.

    Die neuen TB-Bazillen…

    Gut, das ist nicht zu verharmlosen. Dennoch hat die Ärzteschaft das offensichtlich gut im Blick.
    Ich weiß von wildesten Virusmutatanten, die als superresistente Krankenhauskeime mitten unter uns in den Krankenhäusern seit Jahrzehnten ihr Unwesen treiben und tausende von Toten fordern.
    Alles ohne Immigranten.

    Diese Mutationen von Viren oder eben völlig neue Bakterienstämme, wie diese obigen hier, die sind ein generelles Problem.
    Sowas wird übrigens schon seit Jahren von diesen so gern in der ganzen Welt herumfliegenden und herumurlaubenden Interkontinental-Touristen auch ganz gut eingeschleppt, da man vielen Krankheiten leider erst mal nicht anmerkt, daß man sie in sich hat.

    Da haben jetzt die Pharma-Labor-Biologen was zu tun, um ein geeignetes Antibiotikum für diesen neuen Stamm zu entwickeln.
    Mal sehen.

    Ich bin auch sehr zornig über die GANZE MISERE, die hier über uns ausgekippt wurde.

    Millionen von unbekannten, teils hochkriminellen, aus dortigen Gefängnissen offensichtlich Freigelassene, MK-Ultra-Kinderschänder wie dieser Maria L.-Mörder, IS-Sadisten und Massenmörder, mit diversen hartnäckigen Krankheiten behaftete sonstige Verseuchte, HIV-Querbeet-Fickilanten, afghanischen Bacha-Baazi-Stricher, hochgradig gewalttätige Straßenschlägerbanden, oder ganz einfach nur fanatische missionierungswütige Islamisten, sonstige Eroberer aller Coleur, absolutes Präkariat, kultur- und bildungsfern, sowie völlig inkompartibel für unsere Gesellschaft.

    Und je weiter ein Mensch aus seinem gewohnten Feld, seiner angestammten Umgebung, Biotop, Klima etc. heraustritt, desto anfälliger und mürber wird sein Immunsysem, und damit steigt die Infektionsgefahr um das Millionenfache an.
    Dann „reisen“ die noch tausende von Kilometern unter oft hygienisch übelsten Bedingungen, hinzu kommt die Lagerhaltung, Auffanglager, ja, was erwartet man da.

    Das ist ein Gemisch und ein Keimboden, auf dem nur völlig logisch konsequenterweise die wildesten Krankheiten aufblühen werden.
    Ich erwarte da noch wesentlich Schlimmeres.

    Besonders von dieser neuen Mode, daß die IS-Deckhengste auf unsere Jungmädchen losgelassen werden.
    HIV gleich inklusive.

    Sicher, alles Rassistisch, bzw. sehr diskriminierend, nicht wahr, aber so ist es halt mal. Da fragen die Krankheitserreger nicht nach der passenden Ideologie, die verbreiten sich einfach. Ganz ohne Erlaubnis der gutmenschlichen Anti-Diskriminierungs-Propaganda.

  5. Alles Richtig, was MM über die SPD schreibt. Ich wette, dass wenige als 1 Promille der SPD-Wähler davon Kenntnis hat.

    Und ich bin mir sicher, dass die SPD MM fürchtet wie der Teufel das Weihwasser.

    • Ja,Wahnsinn!

      Wir müssen diese Bundesregierung beseitigen, abschaffen!

      Die sind doch krank! Die tun nichts mehr für ihre Landsleute. Ganz im Gegenteil.

  6. . . . bringe ich jetzt , weil „unsere“ ReGIERung Schuld hat an dem was heute hier in unserem Heimatland geschieht !
    Schuld auch an den Krankheiten die in unser Land eingeschleppt
    wurden ! Ja , sie haben große Schuld auf sich geladen . Hauptsächlich die „Grünen“ .

    Jörg Meuthen zu den Grünen! GENIAL MUSS NAN GEHÖRT HABEN!

    • Fantomas, wirklich sehenswert.

      Herr Meuthen ist einfach genial. Er überführt den Schwachsinn der Grünen durch Rückgabe ihrer eigenen Äußerungen mit Würze und Humor, so dass man, wenn sie nicht so viel Schaden anrichten würden in ihrer Verdrehtheit, über das Denken in „Grün“ eigentlich nur noch lachen kann. Deren Wähler können wirklich nicht die „Hellsten“ sein. Prof. Meuthen wird immer noch besser und ist bereits unschlagbar geworden.

  7. TBC ist nicht zu unterschätzen aber HIV/Aids ist weit gefährlicher, weil die Leute ja auch sex. Kontakt haben und ob da Kondome benutzt werden ,vor allen bei Afrikanern, halte ich für fragwürdig.
    .
    Die Kirche hetzt ja gegen Kondome in Afrika. Statt dessen werden da immer mehr Kinder geboren die wir dann, durch Spenden, hochpäppeln sollen. Eines Tages stehen die auch vor unserer Türe, wie ihre großen Brüder….

  8. Zusammen mit diversen anderen hochgefährlichen Erregern schein auch ein afghanischer Killervirus hier bei uns mit eingeflüchtet zu sein:

    Der sog. „Beziehungskiller“-Virus hat seinen Ausbreitungszenit wohl noch lange nicht erreicht.
    WANN WIR MAL DA WAS DAGEGEN UNTERNOMMEN!!??

    http://www.krone.at/1611408

    Frau schwer verletzt
    10.01.2018 16:56
    Afghane (20) stößt Freundin bei Streit aus Fenster
    Beziehungsdrama am Mittwoch im Wiener Bezirk Meidling: Gegen 13.30 Uhr stürzte eine 19-Jährige aus dem Fenster im zweiten Stock eines Wohnhauses in der Siebertgasse. Die junge Frau wurde schwer verletzt. Ihr Lebensgefährte – ein 20 Jahre alter Asylwerber aus Afghanistan – wird verdächtigt, sie in die Tiefe gestoßen zu haben. (…)“

    ____________________–

    Der Killervirus scheint sein Hauptverbreitungsgebiet in Afghanistan zu haben.
    Übertragung ist ausschließlich auf junge einheimische Mädchen möglich, die diesem neuen tödlichen Virus bereits gehäuft zum Opfer gefallen sind.

  9. Sie schworen in Ihrem Amtseid u. a. „Schaden vom Deutschen Volk“ fernzuhalten, das genaue Gegenteil machen Sie täglich.“

    Und das kommt dabei raus:
    ———————————————————————
    Kriminalitätsstudie: Ein Drittel muslimischer Schüler in Niedersachen für Scharia statt deutsche Gesetze

    Jeder dritte muslimische Schüler in Niedersachsen kann sich laut einer Umfrage vorstellen, für den Islam zu kämpfen und sein Leben zu riskieren. Fast ein Drittel der Befragten halten auch die Scharia für besser als deutsche Gesetze.

    Kriminalwissenschaftler Christian Pfeiffer veröffentlichte vergangene Woche eine Studie zu den Ursachen der Kriminalität von Zuwanderern.

    Die Autoren der Studie stellten bei ihrer Ursachenforschung unter anderem fest, dass es sich bei einem spürbaren Anteil der Flüchtlinge um junge Männer in der Altersspanne handele, in der Menschen verstärkt straffällig seien. Eine weitere Rolle spiele die Unterbringung von Flüchtlingen unterschiedlicher Herkunft und Religion in beengten Unterkünften, was Gewalt begünstige.

    Die „WELT“ hat nun ein ganz bestimmtes Kapitel der Studie genauer unter die Lupe genommen, dessen Zwischenüberschrift lautet: „Extremismus und fundamentalistischer Islamismus“. Hier werden die bislang nicht öffentlich diskutierten Ergebnisse einer Schülerbefragung von 2015 vorgestellt. Im Ergebnis kann man einen beachtlichen Anteil muslimischer Schüler erkennen, die islamisch motivierte Gewalt und Terror begrüßen.

    Nach Angaben….

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kriminalitaetsstudie-ein-drittel-muslimischer-schueler-in-niedersachen-fuer-scharia-statt-deutsche-gesetze-a2318188.html

  10. OT
    Termin steht! Markiert`s Euch im Kalender
    ——————————————————————–
    Frauen-Demo gegen Islamgewalt 17.02.2018 Kanzleramt

    ca 60 sek

  11. Medien-Lügen gegen die AfD erreichen auch die Mitglieder im BT
    ———————————————————————
    Außerdem gehen Meldungen über die AfD im Bundestag, ohne Freigabe an Medienhäuser …

    Am 11.01.2018 veröffentlicht

    Ein Institut das nie ein Staatsanwalt betreten darf, welches nie eine Offenlegungspflicht hat, auch nicht mal dem Deutschen Bundestag, kann aber mit unseren Steuergeldern in Anführungszeichen machen was es will! …. Außerdem gehen Meldungen über die AfD im Bundestag, ohne Freigabe an Medienhäuser …

    Quelle MdB Peter Boehringer – https://www.youtube.com/watch?v=Bki7l

    ca 9 min.

  12. OT

    Achtung: 500 Euro Belohnung – Whistleblower gesucht!

    …..Spätestens mit Inkrafttreten des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes seit Anfang des Jahres, hat der Krieg um die Deutungshoheit in den Medien eine neue Dimension angenommen. Immer mehr Menschen kehren den Mainstreammedien den Rücken zu und schenken ihnen keinen Glauben mehr.

    Gleichzeitig nimmt die Zugriffsrate in den alternativen Medien, die nicht in das politisch korrekte Meinungsbild passen, rasant zu. Beispielsweise wurde das Video der bekannten Hamburger Lehrerin und Autorin des Buches „Deutschland außer Rand und Band“, Petra Paulsen über eine Million Mal angeschaut. Solche Zugriffsraten sind mehr als eine Kampfansage an die gleichgeschalteten Einheitsmedien.

    Aus diesem Grund werden inzwischen eine Armee bezahlter Kommentarschreiber beschäftigt, deren Aufgabe einzig und allein darin liegt, kritische Meldungen zu diskreditieren, indem sie diese als „rechts“ oder „verschwörungstheoretisch“ hinstellen. So sollen Menschen, die gerade erst die rosarote Brille abgelegt haben, verunsichert und wieder auf Linie gebracht werden.

    Wie uns heute durch einen Insider bekannt gegeben wurde, kommen alleine in diesem Jahr über 10.000 Echtzeitzensoren bei Youtube dazu, die im Sinne des „Maasschen Wahrheitsministeriums“ von nun an die Inhalte überprüfen, kommentieren und zensieren. Die Wahrscheinlichkeit ist daher hoch, dass unser Kanal abgeschaltet werden könnte, wie viele andere auch. Deswegen ist es wichtig, sich zum kostenlosen Newsletter anzumelden, um weiterhin die neuesten Videos zu erhalten: https://www.macht-steuert-wissen.de/n

    Es hat Jahrzehnte gedauert, bis eine breite Öffentlichkeit davon erfuhr, wie in den Talkshows der Zuschauer hinters Licht geführt werden. Eine, die dazu beitrug war Frau Paulsen, die selbst an der Talkrunde „Wie geht’s Deutschland“ teilnahm. Danach meldeten sich reihenweise auch bezahlte Klatscher aus dem Publikum, die weitere Details bestätigten.

    Damit wir diesmal bei der Internetzensur nicht so lange warten müssen, bis die Machenschaften ans Tageslicht kommen, rufen wir hiermit alle bezahlten Echtzeitzensoren und Trolle bei Youtube auf, sich bei uns zu melden.

    Jeder, der zu uns in die Sendung kommt, erhält eine Belohnung von 500 Euro: Voraussetzung hierfür ist, er kann belegen, dass er für seine Zensur- und Trolltätigkeit bezahlt wird. Selbstverständlich werden wir vor Ausstrahlung der Sendung das Gesicht des Whistleblowers unkenntlich machen und die Stimme bei Wunsch verzerren.

    In eigener Sache:

    Heiko Schrang sucht dringend einen PHP-Programmierer, sowie einen Verlagsassistenten!

    – Wir suchen dringend als Freelancer einen PHP-Programmierer, der regelmäßig für uns auf Stundenbasis einzelne Aufträge übernehmen kann. Aktuell geht es um die Reparatur einer Schnittstelle.

    – Außerdem suchen wir einen Verlagsassistenten zur Verstärkung unseres Teams in Wandlitz bei Berlin. Voraussetzung sind gute Kenntnisse von CMS-Systemen, Kenntnisse im Verlagswesen und Erledigung redaktioneller Arbeiten. Circa 100 Stunden im Monat.

    Bitte schickt eure Bewerbungen an: info@macht-steuert-wissen.de

    Erkennen – erwachen – verändern

    Euer Heiko Schrang

    ca 13 min.

    • Dieses unsägliche Gesetz, dass zudem höchstwahrscheinlich illegitim verabschiedet und von einem SPD-Bundespräser durchgewunken wurde, stammt auch aus der Feder der SPD.

      Ich sehe zwischen SPD und Kommunisten keinen wirklichen Unterschied mehr!

  13. Die BK „Merkel“ ist für mich eine der größten „Verbrecher“ der neueren Geschichte und anderen „größenwahnsinnigen Volksvernichter“ wie PolPot, Mao, Stalin, GröFaz u.a. gleichzusetzen! Sie ist „passive Mittäterin“ und Schreibtischtäter eines jedes Opfers, die von diesen islamischen Invasionstruppen verursacht wurden. Sie hat diese Ideologieverbrécher vorsätzlich ins Land geholt und „ihr“ Volk denen zum „Fraß“ und „Vernichtung“ überlassen, dies sieht man ihrer Reaktion zu deren Grausamkeiten. Kein spontanes Wort, Mitleid oder Emotionen zu den Qualen der Opfer und Angehörigen! Kein „hartes“ Durchgreifen gegen diesen islamischen Religionskrieger, im Gegenteil, diese Täter werden durch eine islamophilien Gesinnungsjustiz geradzu „verhätschelt“ und „ermuntert“!

      • @ MartinP
        Da muss ich Sie enttäuschen. Juden hassen Deutschland nicht.
        Für Israelis ist Deutschland das beliebteste Reiseland.
        Juden schätzen an Deutschen auch, dass viele Deutsche,
        natürlich Sie nicht, Buße getan haben für die Verbrechen
        ihrer Vorväter. Viele Völker haben sich bereits an den Juden
        versündigt.
        Das Deutsche ihre Verbrechen gesühnt haben, das erkennen sie an.
        Das sie vor einem Wiederaufkommen warnen ist nur richtig.
        Denn die Menschen lernen nicht aus der Geschichte. Darum wieder-
        holt sie sich oft.
        Heute sind die Feinde der Juden, die Moslems und dumme Deustche
        die Feinde der Juden.
        Und sie sind bei uns.
        Diese Menschen will ich nicht in meinem Land haben.

  14. Merkel-Syndrom >> unheibar!
    Ist es als Schizophrenie gefährlicher Art erkannt, der Islam, weil ansteckend und
    durch Mediatoren übertragbar und letztlich tödlich im Akutzustand der Schizophrenie

  15. OT – WAHNSINN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Merkel sagt, daß die CHRISTEN am Islam-Terror schuld sind, weil sie die Moslems mittels Islamophobie PROVOZIEREN!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich KANN DAS NICHT FASSEN, WAS DIESE IRRE DA VON SICH GIBT IST NICHT MEHR TRAGBAR!

    https://www.jewsnews.co.il/2017/05/21/angela-merkel-declares-islam-is-not-the-source-of-terrorism-but-the-christians-who-make-muslims-feel-angry-because-of-islamophobia-2.html
    Angela Merkel declares “Islam is not the source of terrorism” but the Christians who make Muslims feel angry because of “Islamophobia”

    • Werter eagle1

      Dass Christen am Islam-Terror schuld sind, weil sie die Moslems mittels Islamophobie provozieren, habe ich auch schon gehört.
      Der nächste Schuldkomplex um uns gefügig und mundtot zu machen.
      Nur hat sie dabei vergessen, dass dem Terror, den meisten grausamen Morden genau solche anheim gefallen sind, die zu den Welcome-Refugees gehören, bzw. gehörten. Werden ja immer mehr jetzt totgemessert.
      Dagegen diejenigen die diesem „muslimischen Überfall“ kritisch gegenüberstehen genau durch diese gesunde, vernünftige Vorsicht dem Terror ausweichen, so gut es geht und nicht so schnell diesen Terroristen ins Messer laufen. Die Terrorattacken sind ja genau der „Dank“ für unsere Wohltaten.Schade, dass wir nicht mehr in der Zeit der Stadtmauern leben, eines wachsamen Nachtwächters und geschlossenen Stadttoren.
      Dann könnten wir wieder beruhigt schlafen.

  16. Langsam wird es klar – wir sind vom Wahnsinn geschlagen, wie könnte es anders sein! Merkel verwechselt Ursache und Wirkung, ein deutlicher Hinweis auf Merkels Geisteskrankheit.

  17. Mit dem „MERKEL-BAZILLUS“ wollten uns unsere TOD-Feinde TÖDLICH infizieren. Dieser Schädling läßt wirklich keinen Bereich aus, wo er uns existentiell gefährden kann – von unseren Finanzen über unsere Energieversorgung bis zum Gesundheitswesen. Ich geh schon gar nicht mehr zum Arzt oder ins Krankenhaus, in meiner Wohnung kann ich mich wenigstens nicht infizieren und auch – noch! – denken, WAS ICH VON MERKEL HALTE!

    Ob sich der „Merkel-Bazillus“ allerdings als „resistent“ erweist, steht derzeit auf der Kippe, wie die von eagle1 verlinkten Stellen erweisen: Denn das ist immer „das letzte Mittel“. wenn einen „TOTAL-OPERATION“ bevorsteht, weil man „entlarvt“ wurde und mit seinem Latein am Ende ist:

    Daß man das OPFER, das sich gegen seine Vernichtung wehrt, auch noch SELBST VERANTWORTLICH macht für seinen Untergang: „Selbst schuld“, wenn der Islam so „pöhse“ zu euch ist! Immer wieder dieselbe Masche einer gewissen Mischpoke, die diese „TÄTER-OPFER-UMKEHR“ bis zur Perfektion beherrscht, wie man vor allem an den verlogenen Produkten der „ferngesteuerten“ Springer-Medien studieren kann:

    „Selbst schuld“, wenn wir in Dresden, Tokio, Hieroshima oder Nagasaki zehntausende „schuldiger Menschen“ BRATEN mußten! Notfalls schicken wir euch den Bomber-Harris mal wieder vorbei, wie wir euch von unseren „Mitarbeiter_Innen“ ja immer wieder androhen lassen, nicht wahr?

    Immerhin RÄUMT MAN DAMIT EIN, DASS der Islam 1. ein „Terrorproduzent“ ist und 2. daß er uns vernichten will und streitet nur noch über die „Ursache“ seines nun zugegebenen VERNICHTUNGSWILLENS: „Nur“ wenn ihr gaanz „liieb“ zu ihm seid, wird er euch NICHT vernichten! Das ist doch mal eine „Ansage“!

    Danke, Frau MerKILL, dank Pope Francis für die „aufklärenden Worte“!

    • Die sind gut, gell?

      Aber wiederum nicht so gut, wie sie denken.

      ein PI-Kommentator sieht das mit dem KIKA-Panikmodus auch so:

      “ RDX 11. Januar 2018 at 11:05

      Kika hat Angst, nicht wegen ihrer Flüchtlingspropaganda, sondern weil sie denken, dass die Anpreisung von Pädophilen juristische Konsequenzen haben könnte.“

      Genau das ist es.
      Die sind in heller Panik.

      „Denn das ist immer „das letzte Mittel“. wenn einen „TOTAL-OPERATION“ bevorsteht, weil man „entlarvt“ wurde und mit seinem Latein am Ende ist: “

      Und hier hat jemand erhellende Gedanken, die ansatzweise erklären, warum gerade Sex so eine große Rolle bei dieser Einwanderung spielt.

      “ bescheuerte 11. Januar 2018 at 11:13

      Je mehr ich darüber nachdenke, dest mehr komme ich zu dem Schluss, dass die Islam-Ideologie überhaupt nur dem Zweck dient, möglichst brutale und damit effiziente Killer-Soldaten zu schaffen.

      Mir geht nicht aus dem Kopf, warum in dieser sexbesessenen Ideologie, die Vergewaltigungen an Frauen, Kindern und Tieren legitimiert, Homosexualität so verpönt wird. Wäre Sex zwischen muslimischen Männern legitimiert, müssten diese ja selbst auch Angst vor Vergewaltigung haben.

      Wer am eigenen Leib Gewalt erfährt, kann leichter Mitgefühl mit Gewaltopfern empfinden, ja die Gewalt oftmals überhaupt erst dann als solche erkennen. Ein solches Erkennen und Mitfühlen würde aber die Bereitschaft, selbst brutale Gewalttaten zu begehen, reduzieren. Eine Armee aus Erkennenden und Mitfühlenden kämpft mutmaßlich deutlich weniger brutal und damit weniger effizient.

      Die andere (nicht sexuelle) Gewalt richtet sich im Islam nur gegen Andersgläubige. In einem derart konfigurierten Wertesystem brauchen die Gewalttäter keine Angst zu haben, selbst Opfer dieser besonderen Grausamkeiten zu werden. Dazu kommen noch das Lockangebot der bekannten Jungfrauen im Jenseits, sowie die moralische Freisprechnung von jeglicher Schuld („nicht du hast getötet, sondern Allah“, Koranzitat).

      Und ausgerechnet mit dem Islam „kooperieren“ Regimes oder Selbsternannte, die Völker (welche auch immer) ausrotten wollen. Ja so ein Zufall aber auch.“

  18. Der Vater von dem Flüchtlingskind, dessen ersoffene Leiche damals von der Lügenpresse fotogen am Strand arrangiert wurde, wollte doch nur deshalb nach Deutschland, um sich hier die verrotteten Zähne sanieren zu lassen.

    Es ist doch klar, dass diese Flüchtlingsinvasion lediglich Angela Merkels Deutschland-Hasser-Version von Hartz-4 ist: die ethnischen Deutschen durch Umvolkung völkermorden, und dabei noch schnell mal eben die Sozialsysteme und die staatliche Krankenversicherung plattmachen. Zwei Fliegen mit einer Klappe.

    Erdogan darf sich ja die Flüchtlinge aussuchen, die über Merkels „Flüchtlingsabkommen“ nach Deutschland geflogen werden: da kommen dann nur Kriminelle, Verrückte, Islamisten, Arbeitsunfähige, Schwerbehinderte, Schwerkranke. Die Facharbeiter bleiben alle schön in der Türkei.

    Die werden ein paar Jährchen warten bis der Trubel um die Umvolkung unter Kontrolle ist und dann kommen sofort die ersten Sozialkahlschläge.

    • Ja, das ist wahr, was Sie schreiben! Jedes einzelne Wort! Leider!

      Es ist eine Sauerei, dass sie uns Steuern abpressen und sie diese dann veruntreuen und missbräuchlich verwenden, um Syrern, Afrikanern etc. die Zähne zu sanieren u. A.
      :-(((

  19. PI hat es auch begriffen. Beruhigender Umstand. 🙂
    Genau, immer rein in die Kerbe. Nicht mehr locker lassen, wie ein PittBull. Schnapp_mgrrrrr_Schraubstock_grmrrrrr_schüttel – lassen wir die nicht mehr entkommen. Das Offensichtliche wird nun offensichtlich.

    http://www.pi-news.net/2018/01/niedersachsen-58-prozent-der-mufls-luegen-beim-alter/
    „Hildesheimer DNA-Test zieht Kreise und enthüllt frappierende Wahrheiten
    Niedersachsen: 58 Prozent der MUFLs lügen beim Alter

    Von DAISY | Der mutige Schritt des Landkreises Hildesheim, einen MUFL (minderjähriger unbegleiteter Flüchtling) der falschen Altersangabe durch einen neuen DNA-Test zu entlarven, zieht Kreise. Und es scheint, dass damit der Landkreis Schrittmacherdienste geleistet hat, um dem bundesweiten Unwesen der überwiegend lügenhaften Altersangaben von erwachsenen Männern „auf der Flucht“ ein Ende zu machen, die sich als Kinder ausgeben, aber lange Bärte und starke Brustbehaarung tragen. (…)“

  20. Sind das die gewünschten „Mittel“ zu unsere Dezimierung als Volk?

    Wildfremde Menschen, überwiegend Männer muslimischen Glaubens und Kultur,
    Ausweispflicht gleich Null, Gesundheitsprüfung gleich Null, Asylberechtigung nicht prüfbar und wird auch nicht gewünscht (Asylindustriemacht) Alibi-Asylverfahren, weil Abschiebung erfolgt sowieso nicht oder wird vereitelt und vom Volk wird erwartet sich mit allen Mitteln und Kräften für Fremde einzusetzen und diese für immer und ewig zu alimentieren mit samt ihrem explodierenden Nachwuchs. Die sich selbst verjüngten „Schüler“ werden ungeprüft in Schulklassen eingegliedert. Die Schüler werden somit „gezwungen“ Kontakt mit ihnen aufzunehmen, im Sinne, die gehören zu uns. Nein, diese gehören nicht zu uns, die gehören heim zu ihren Familien, in ihre Länder, in ihre Kulturen, die sie ja einfordernd mitbringen. Weil sich darunter sehr viele als Kriminelle entpuppt haben, sieht es ganz danach aus, als wenn ihre Länder ihren „Abschaum“ mit Absicht nach Europa verlegen, weil sie wissen, dass seitens unserer Regierung kein Widerstand erfolgt. Die Türen bleiben uneingeschränkt offen für alle. Da fragt man sich doch, was soll das alles für uns als Volk und für die Zukunft unserer Kinder und Kindeskinder bedeuten? Da ist etwas faul im Staate Dänemark. Der Wahnsinn muß sofort aufhören und die Politiker, die noch ein Gewissen haben, auf die hoffe ich, dass die Vernunft siegt über den „Goldstückenwahnsinn“ der Volksabschaffer.

    • Sie sind lustig, werte Inge,

      „da ist was faul im staate Dänemark“

      Nett 😀
      Aber so wie Ihnen möge es BITTE so vielen Menschen wie möglich gehen. Jetzt und heute und morgen…

      Die mit ätzendem biochemischer Kampfbazillenseuchenerregern angefüllte Eiterblase dieses titanischen Lügengebildes platzt gerade auf…
      Wir sind in Echtzeit dabei.

    • Ich erwarte, dass Merkel noch 2018 aufgibt!!!!

      Und HÄTTE sie Anstand, würde sie Harakiri machen. Mit einem Messer oder einem Strick!

      Aber vllt. ist es besser, sie vor Gericht zu sehen, dann kann sie mehr über ihre Beweggründe und Handler sprechen.

      („Ich kann nicht erkennen, was wir anders machen sollten.“ Dumm wie eine Friseuse! :-\\\ )

      • Die war nie dumm.
        Dumm ist, wer sie für dumm hält, um mal so ein provokantes Wortspiel zu nutzen.

        Aber sonst haben Sie hundertprozent=100% Recht.
        Abwarten.

  21. Hört, hört!

    „Von THOMAS BÖHM (Jouwatch) | Angesichts des Mordes an der 15-jährigen Mia in Kandel wächst die Wut unter den „Schon-länger-hier-Lebenden“. Es ist auch die Wut auf die Politik, die diese Bluttat erst ermöglichte. Viele, die vorher noch Angst hatten, offen ihre Meinung zu sagen, wagen sich aus der Deckung und lassen ihrem Unmut – im linksextremen Milieu auch gern „Hass“ genannt – in den sozialen Netzwerken freien Lauf.(…)“

    http://www.pi-news.net/2018/01/wie-die-tagesthemen-den-mord-an-mia-instrumentalisieren/

  22. Super Artikel von MM!
    Insbesondere der Teil über die SPD! Ich hätte es nicht prägnanter formulieren können.
    (Mir fehlt allerdings die Erwähnung der Bagdadbahn, die ich für einen der wichtigsten WK1-Auslöser ansehe!
    Dass die Ermordung des Kronprinzen in Sarajevo eine abgekartete Sache der Engländer war, sollte Allen hier klar sein.)

    Und der zweite Teil ist auch super! :-)))

    P.S.: Mal wieder kürzlich beim Kleinen Akif reingeschaut? Der hat auch wieder einen sehr lesenswerten, neuen Artikel veröffentlicht!

  23. Jodoleggsdihii!

    Wie schon vermutet: die nächste, deren IS-Lover drohte, den Vater (Tischler-Michel aus Hamburg) abzustechen, und vom in arabischer Hand befindlichen Facebook natürlich nicht gesperrt wurde.

    „Ich stech dich ab“, ist also kein Hääätspeetsch. Und auch keine strafbare Morddrohung?

    Lieber Scholli!
    „Auslöser war die interkulturelle Bekanntschaft mit dem Algerier Morchid D., der am 22. September 2013 ohne Papiere nach Deutschland gekommen war. Damals gab er an, minderjährig zu sein, inzwischen ist er 19 Jahre alt – nach Behördenangaben ist er sogar am 1.1.1999 geboren.

    Juliane konvertierte blitzschnell zum Islam und entfremdete sich mehr und mehr von ihrer Familie und ihren alten Freundinnen – wahrscheinlich nach ihrem religiösen Erweckungserlebnis durch die islamisch-bunte Aufklärungsarbeit des zwangsfinanzierten Staatsfernseh-Kinderkanals „KiKa“.“
    http://www.pi-news.net/2018/01/alb-traumpaar-morchid-und-juliane-schleierfahndung-in-hannover/

    Wieder einer mit Traumalter für eine von unseren verhirnnebelten 16-Jährigen Mädchen, der zufällig am 1.1.1999 geboren ist, fast so wie der KIFIKA-Lover-soldier.

    Und so kultursensibel.
    Ich weiß ja nicht, aber als Vater hätte ich dem Bubi schon was geantwortet.
    So in der Art: ab 5 Uhr wird zurück… oder so ähnlich.

    Der IS holt gerade seine Sklavinnenbeute bei uns ab. Völlig ohne Widerstand.
    Nicht mal die Polizei tut was dagegen.
    Der eine schmeißt seine aus dem Fenster, der nächste nimmt sie mit ins Kriegsgebiet, der übernächste baut unser Kinderfernsehn zum grooming-club aus.
    Und seine Kumpels wetzen ihre Messer und legen sich auf die Lauer, in unseren Klassenzimmern, Kinderzimmern, Jugendheimen, Schulen, interkulturellen Sprach-workshops usw.

    Dann funken sie das nach hause und erklären der nächsten Welle, wie leicht das hier alles geht. Null Widerstand. Lächeln alle debil und tun nix.

    Geht ja Schlag auf Schlag…

    • „Nicht mal die Polizei tut was dagegen.“ – Ja, denen wurde auch gesagt:

      „Abschottung würde uns in INZUCHT degenerieren lassen“ (Schwarzwälder In-ZUCHT-Experte Schäuble – mehrfacher Minister in der Deutschland-Vernichter-Rebbubbligg „BRD“)!

      http://www.tagesspiegel.de/politik/wolfgang-schaeuble-abschottung-wuerde-uns-in-inzucht-degenerieren-lassen/13706442.html

      Da „degenerieren“ wir halt zur Not an der „Islam-Seuche“, an Tuberkulose, Kinderschändung, Kriminalität, Armut und Denunziantentum – irgendwie MUSS das eigentliche ZIEL doch zu „faffen“ sein, irgendwie MUSS doch das Deutschen Volk endlich TOTZUKRIEGEN sein, nicht wahr?

      Und damit die DEGENERATION durch „Um-ZUCHT“ mit Mohammedanern auch 100-Prozentig klappt, schieben wir auch noch diejenigen mit sonst nie gekannter Konsequenz und Zielstrebigkeit AB, die zu uns „passen“ und womöglich unseren Gen-Pool erhalten oder verstärken könnten, da sie nach Eibl-Eibesfeldt genetisch ohnehin mit uns eng verwandt sind – hier:

      http://www.mmmnews.de/vermischtes/43479-nach-10-jahren-heirat-mit-deutschem-amt-will-russin-abschieben

      Na also, das Regime ENTLARVT sich immer mehr: ABSCHIEBUNG „kein Problem“ für diese „schrecklichen Bürokraten“, wenn es die „Richtigen“ (aus Sicht dieses Verbrecher-Regimes) trifft! Womöglich würde uns die Vermischung mit Russen und anderen Europäern auch noch HELFEN, unseren Gen-Pool zu bewahren, oder „auf Schäublerisch“: uns dabei unterstützen, „in Inzucht zu degenerieren“!

      Man will also auch GANZ EUROPA spalten, indem man Deutschland als „Spaltpilz“ benutzt – oder, wie der „Stratege“ Friedman offen und dreist bekannte: „OBERSTES (!) Ziel“ der US-Politik sei es, ein Bündnis Deutschland-Rußland zu verhindern! Dann sind sie nämlich „weg“ aus Europa – und siedeln deshalb mittels ihrer „Marionetten“ in Bürlün lieber Mohammedaner hier an, um EIN FÜR ALLEMAL ZU VERHINDERN, daß die Europäer SELBST über ihr eigenes Schicksal ENTSCHEIDEN können, anstatt als US-Vasallen zu „degenerieren“!

      • @ Alter Sack

        Da gewinnt das Wort „In-Zucht“ eine ganz neue Bedeutung.
        Nicht, daß innerhalb einer begrenzten Gruppe ein Genpool immer wieder in sich selbst verzüchtet wird, sonder klar wird daß es sich hier um eine ganz neue
        Bedeutungsvariante dieses Wortes handelt, das der Gengenbacher In-Zucht-Minister im Hinterstübchen hatte:

        Es soll Mittels Zucht etwas IN uns HINEIN-gezüchtet werde. Deshalb auch wählt man stringenterweise den Weg über die Kinderzimmer.
        Da kann man gut was INs Bett dazulegen, was umgehend züchtungswillig ist und keinerlei Absichten auf Verhütung hegt, und es ist auch sichergestellt, daß der Nachwuchs gesund ist, da diese Mütter kein verbrauchtes oder umweltvergiftetes Erbmaterial haben, wie es oftmals (viele Fehlgeburten bie älteren Müttern zeigen das) der Fall ist.

        Die Zuchtprämie kann also fast sicher einkalkuliert werden.

        Deshalb grinsen die auch immer in so einer Mischung aus dreckig und debil..

      • Ja das „Gengenbacher Grauen“ wird immer grauslicher, je tiefer man bohrt! Einfach „tierisch“ das Ganze. Man fragt sich, ob das noch Menschen sind, die dabei auch noch grinsen! Oder allen ernstes behaupten, ohne dieses „UMZUCHT-Experiment“ sei Europa „verloren“.

    • So siehts aus. Genaudasselbe, was Merkels ISIS-Asylanten-Orks in Syrien abgezogen haben, wird jetzt in Deutschland veranstaltet.

      Im Unterschied zu Syrien hat die Zivilbevölkerung im Freiluft-KZ BRD ausser dem Islamischen Staat noch den (((deutschen))) Staat mit seiner KaPo-Polizei und der Apartheidsgerichtbarkeit gegen sich.

      Gott richte und vernichte die USA und Israel.

      • Gott erbarme sich aller Völker auf Erden und befreie sie aus der Hand ihrer Verderber!

        „Großer König aller Völker,
        ihre Heimat schütze du,
        führe alle Völker dieser Erde,
        deinem Lichte zu.“

      • Soso, innovativ, ja das hab ich damals auch so gehört und in Erinnerung behalten.

        Naja, das ist schon innovativ, wenn frau sich nah 4-5 Jahren Strich ein neues Jungfernhäuthen einoperieren läßt, um dann in ihrer islamischen Heimat eine Hochzeit als reine Jungfrau zu feiern. Dem holden Gatten muß sie ihr hart erwirtschaftetes Geld dann als Mitgift übergeben.

        Ziemlich innovative Form der Selbstentrechtung, bringt jede Menge Kohle in die Kassen. Ja, gell Schäuble, langsam wird auch klar, auf was du so stehst…

        Und ohne diese Beschäler-Bande würden wir hier also in blondblauäugiger oder braunhaarig-grünäugiger Langeweile und Inzucht dahindegenerieren….

  24. Solch Islam – Mentoren sind an ihrem Tun zu hindern, gleich wie!
    Es ist Verbrecherisch wie unsere naive Jugend verhetzt wird und zum Islamverbrecher gemacht wird.

  25. Die Ebolavirus-Krankheit kommt jetzt auch bald nach Deutschland !

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ebolavirus

    Die Klimawandel-Wahrheit: Vulkanausbrüche verursachen die sehr starke Eisschmelze in der Antarktis und NICHT dass CO2 !

    Unter dem Antarktischen Eis wurden fast 100 neue Aktive grosse Vulkanausbrüche entdeckt welche die sehr starke Eisschmelze in der Antarktis verursachen !

    https://www.eike-klima-energie.eu/2017/08/19/unter-dem-antarktischen-eis-wurden-fast-100-neue-vulkane-entdeckt/

    klagemauer TV Weltklimapolitik – unbeachtete Auslöser der Eisschmelze !

    https://www.kla.tv/11474

  26. SPanien hat schon seit 2005 einen 6 Meter hohen Grenzzaun zu Afrika. Zu 75% übernahm die EU die Kosten,
    https://de.wikipedia.org/wiki/Grenzzaun_bei_Ceuta

    Die EU-Politiker hatten bisher nie gewagt die Spanier für diesen Grenzzaun der teilweise mit Stacheldraht versehen ist, zu kritisieren. Nur als Ungarns Regierungschef Orban auf die Idee kam auch einen Grenzzaun zu bauen, kochten alle EU-Politiker vor Wut. Alle waren entsetzt es wurde mit Klagen und EU-Strafverfahren gegen Ungarn gedroht. Die EU-Plitiker leiden offensichtlich an einer besonders extremen Form von Schizophrenie.
    Rajoy der Ministerpräsident von Spanien ist seit 4 Jahren damit beschäftigt die Demokratie in Spanien abzuschaffen, Autonomien aufzuheben, den Volkswillen mit Füßen zu treten, Gesetze werden erlassen die Demonstrationen mit Terrorismus gleichsetzen, Politiker aus konkurrenten Parteien weggesperrt, regierungkritische Künstler verfolgt Kunstfreiheit abgeschafft.
    Gegen Rajoy laufen seit Jahren viele Strafverfahren wegen Korruption. Kein einziger EU-Politiker regt sich darüber auf, warum eigentlich nicht?
    Ungarn kämpft unter Orban seit Jahren gegen Sklaverei und Menschenhandel in Europa, den die EU-Politiker in Brüssel völlig ignorieren.

    Auch wird nie erwähnt, dass auch Länder wie Portugal, Spanien oder Frankreich wenig oder kaum Flüchtlinge aufnehmen. Stattdessen wird selektiv gegen Osteuropa gehetzt.

    Portgual ist z.B auf dem vorletzten Platz:

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/156549/umfrage/asylbewerber-in-europa-2010/

    bei höheren BIP/Kopf als die meisten osteuropäischen Länder…

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/188766/umfrage/bruttoinlandsprodukt-bip-pro-kopf-in-den-eu-laendern/

  27. OT oder auch nicht,

    es gibt noch eine Krankheit, vielleicht kein Virus, man weiß es noch nicht.
    Die Symptome sind klar – sie heißen Pleitegeier.

    1 Bio Euro kosten die Resattleten Deutschland…

    https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180111319022348-fluechtlingskirese-deutschland-geldverlust/
    Finanzexperte: Die Flüchtlingskrise kostet Deutschland fast eine Billion Euro
    Seit 2015 sind etwa anderthalb Millionen Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Die Kosten dafür sind immens. Doch was ist mit den langfristigen Kosten durch Rente und Krankenversicherung für die vorwiegend unterqualifizierten Zuwanderer? Prof. Bernd Raffelhüschen, Professor für Finanzwissenschaft von der Universität Freiburg im Sputnik-Interview. (…)“

  28. OT – die Flucht wird generalstabsmäßig geplant und durchgeführt.

    Es soll eine Dauereinrichtung werden. Die „Flüchtenden“ werden vom Beginn der Flucht an bis sie hier zuendegeflüchtet haben, möglichst human betreut und professionell untergebracht.

    http://www.krone.at/1611375

    „10/10 Punkten“
    Mal sind die Kommentare bitter, mal zynisch: „Ich habe keine guten Erinnerungen an diesen Platz. Dort sind viele Menschen aus der ganzen Welt untergebracht. Sie haben kein Geld für uns, also ziehen wir weiter nach Deutschland. Wir sehen uns dort“, lautet eine der letzten Bewertungen des Lagers in Moria in Griechenland. „10/10 Punkten, bleibt in diesem wunderschönen Hotel“, schreibt ein anderer Nutzer.“

  29. OT – ein kurzer satirischer Wochenrückblick, der diesmal sogar ganz witzig ist.

    Lachen soll ja das Immunsystem stärken 😉

    Islamisierung im Kinderfernsehen | Laut Gedacht #065

      • P.S.

        das ist auch der Grund, warum ich nicht nachvollziehen kann, warum man hier Auslandsstudenten an unseren Unis anerkennt.

        Ich bin für eine verpflichtende Nachprüfung und das erneute Ablegen eines Abiturs auf bayerischem Niveau für ALLE nicht-deutschen Studenten.

        Warum soll der deutsche Steuerzahler akademische Ausbildungen für Fremde finanzieren, und dabei zeitgleich in Kauf nehmen müssen, daß die UNI-Plätze für die eigenen Kinder knapp werden.

        Noch dazu müssen die Jugendlichen hier von Anfang an extrem hart arbeiten und lernen, heutzutage fast auf ihre ganze Freizeit und damit Freiheit ihrer Kindheit verzichten, damit sie überhaupt in den Dunstkreis eines Abiturs kommen können, wohingegen man diesen massiv unterqualifizierten ausländischen Studienanwärtern völlig zu Unrecht noch dazu großzügig hochqualifizierte Ausbildungsmöglichkeiten einräumt.

        Hinzu kommt auch noch, daß wir dann auch noch von anmaßenden und deutlich einfacher gestrickten Leuten, die nichts mit unserer Kultur am Hut haben, von höheren Posten aus in unserem eigenen Land dann traktiert werden.

        Wie der Fall Noah Becker ja deutlich zeigte, fühlen sich noch nicht mal hier geborene Deutsche mit fremdländischem Hintergrund zu uns dazugehörig, sondern tendieren nach eigener Aussage mehr zur fremdherkunftlichen „Community“.

        Wozu sollte man das noch freiwillig mitfinanzieren, daß man sich einen kulturgegnerischen Gesellschaftsanteil innerhalb der eigenen Mauern heranzieht, wohingegen die eigenen Leute immer mehr auswandern, weil sie diesen Wahnsinn und die ständigen Benachteiligungen im eigenen Land nicht mehr aushalten oder nicht mehr mittragen wollen.

  30. Der apokalyptische Reiter auf dem weißen Pferd ist die Krankheit. Der plagt zur Zeit ganz Europa, wie damals die Pest. Die schwarze Pest, wohlgemerkt.
    Womit ich jetzt KEINER Person aus Afrika, die sich hier einbringt, irgendwie zu nahe treten will.

    • zu eagle 1

      Sie kennen das ja mit der Teamarbeit, von der die anderen mitleben.
      Toll ein anderer machts, und dann die gleiche Note bekommen.

  31. Nadine

    Gott schütze Amerika und Israel.

    DANKE für diesen SPITZENKOMMENTAR.

    Seien Sie ohne Zweifel,der Herr kennt und liebt die Seinen und er wird sie gerade jetzt in dieser Endzeit nicht alleine lassen.

  32. Wie wäre es mal mit: GOTT SCHÜTZE DEUTSCHLAND!

    Darauf kommt jener, der vorgibt Deutscher zu sein, leider nicht. Er will lieber die „geschützt“
    sehen, die seit langem an seinem Untergang arbeiten. Wie krank ist das denn?

  33. Gott saß auf einer Parkbank, als sich plötzlich ein Mensch neben ihn setzte und ihn
    fragte: „Warum lässt Du das alles zu?“

    „Und Du, warum lässt Du das alles zu“, fragte Gott zurück.

    • Hölderlin,
      steht doch auch geschrieben, dass wir das Salz der Erde sein sollen. Würze sind wir inzwischen keine mehr.
      Mir fällt auf, dass Satellit verschwunden ist. Habe gerne seine Kommentare gelesen.

  34. Solange solche Pantheisten unter uns weilen und ihren Wüst und Wahn sogar noch in islamkritische Blogs Posten dürfen,solange wird sich kein Herrgott über diese Nation erbarmen.
    Unbedingt ist für solche diabolisch,dämonischen Freigeister der neueste Artikel vom MM besonders zu empfehlen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*