Die künftige „Große Koalition“ hat Tod des deutschen Volkes schon beschlossen




Von Michael Mannheimer, 15.1.2018

CDU/CSU-SPD: Lügen bis zur Schmerzgrenze

Wenn es nicht zum Heulen wäre, könnte man sich totlachen: Union und SPD erklären die „Flüchtlingskrise“ für beendet! Wenn die Flüchtlingskrise beendet wäre, dann fragt man sich, warum als Ergebnis der Sondierungsgespräche gestern wörtlich folgendes verkündet wurde:

Die Zuwanderung von Flüchtlingen soll die Zahl von 180.000 bis 220.000 Menschen pro Jahr nicht überschreiten. (Quelle)

Für Leser, die die beiden Lügen in diesem kurzen Satz nicht erkannt haben, hier eine kleine Nachhilfe: Es soll eine Obergrenze von „Zuwanderung“ pro Jahr definiert werden: zwischen 180-220.000 „Flüchtlingen“ (!).

  1. Seit wann, wandern Flüchtlinge zu? Flüchtlinge flüchten.
  2. Die Obergrenze gilt also für Immigranten. Warum werden diese „Flüchtling“e genannt, wenn die Flüchtlingskrise angeblich „beendet“ sei?

Wie sehr sich die politische „Elite“ in ihrem eigenen Spinnennetz von Lügen verfangen hat, zeigt also dieser obige Satz, der als Ergebnis der Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD von Merkel in einer Pressekonferenz vorgelesen wurde.

Wir werden also und entgegen den ausdrücklichen Aussagen von Martin Schulz vor der Wahl, die SPD stehe dazu nicht wieder zur Verfügung, erneut eine Große Koalition erleben, und diese wird der letzte Sargnagel für die Biodeutschen sein. Martin Schulz, ein überzeugter NWO-Vertreter, wird als zukünftiger Außenminister und Vizekanzler alles ihm mögliche tun, „Flüchtlingsströme“ aus aller Herren Ländern nach Deutschland zu lenken – oder diese erst zu initiieren.

Wie das hinter dem Rücken der Deutschen seitens der Regierung schon längst gemacht wird, darüber habe ich bereits berichtet:

Da wirbt die Bundesregierung in eigens fabrizierten Werbe-Clips im afghanischen Fernsehen für eine massive Zuwanderung nach Deutschland – und tut dies ebenso in afrikanischen Ländern.

Man verspricht Arbeit, ein Haus, sogar ein Auto. Alles Dinge, von denen Afghanen und Afrikaner (und was das Haus anbetrifft: ein Großteil der Deutschen) nur träumen können. Wer solle dem widerstehen? (s.hier: Unfassbar: Merkel wirbt im afghanischen Fernsehen um Massenimmigration nach Deutschland“)

DEUTSCHE POLITIKER: LÜGEN WIE IN EINER DIKTATUR

Ich verwette erneut meinen 30 Jahre Polo, dass beides gelogen ist. Weder wird es eine Obergrenze geben, noch wird die Lüge von den Flüchtlingen abgeschafft.

Diese hat man in die Welt gesetzt, um das Mitgefühl der Bio-Deutschen genadenlos auszunutzen für das größte und in seiner Art einzigartige Umvolkungsprogramm der Menschheitsgeschichte.

Unsere Regierung verhält sich zu ihrem eigenen Volk wie ein Besatzerregime – und anstatt es direkt auf die killing fields zu schicken wie dies Pol Pot tat, tötet sie ihr Volk auf „zivilisiertere“ Weise: Durch so viele Immigranten aus Afrika und dem Nahen Osten, dass in schätzungsweise 50-100 Jahren vmtl. kein  Deutscher mehr im Merkel-Land leben wird.

Wer sich nicht ins Ausland gerettet hat, wird bis dahin verstorben sein – oder von denen, „die noch nicht so lange hier leben“ (Merkel), umgebracht worden sein. So war und ist es in allen Ländern, die bislang vom Islam übernommen wurden. Nur Gutmenschen und die üblich schlecht informierte Linken streiten dies noch ab.

Die Spitze bildet die Türkei: Dieses laut Hans Meiser („Völkermorde vom Altertum bis zur Gegenwart“) genozidalste und kriegerischste Volk hat das ehemalige Ostrom (Byzanz), welches es 1453 erobert hat, so gründlich von Christen gesäubert, dass heute gerade mal noch 0,2 Prozent Christen in der Türkei leben. Vorher waren es an die 100 Prozent. Und dennoch werden die verbliebenen Christen immer noch gejagt, unterdrückt, und ermordet (Malatya-Morde etwa).

1000 mal belogen! 1000 mal die Unwahrheit gesagt!

In seiner Ausgabe vom 13.1.2018 schreibt der „Spiegel“, dass, wwährend man uns in den Sondierungsgesprächen zur Neuauflage der GroKo noch etwas von einer Obergrenze vorgaukelt, in Brüssel bereits ein ganz anderer Film läuft:

„Hintergrund sind nach SPIEGEL-Informationen Änderungen, die das Europäische Parlament an Gesetzesinitiativen der Kommission zur Reform der Dublin-Regeln vornehmen will. Danach soll nicht mehr automatisch das Land, in dem ein Flüchtling die EU erreicht, für dessen Asylverfahren zuständig sein, sondern unter Umständen das Land, in dem bereits Angehörige des Bewerbers leben.

Dadurch müsste Deutschland erheblich mehr Asylsuchende aufnehmen“, heißt es in einem Vermerk des Bundesinnenministeriums. Obergrenzen würden „zunichtegemacht…Wenn jeder der über 1,4 Millionen Menschen, die seit 2015 in Deutschland Asyl beantragt haben, zur Ankerperson für neu in der EU ankommende Schutzsuchende wird, reden wir über ganz andere Größenordnungen als bei der Familienzusammenführung“, sagt der parlamentarischer Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Ole Schröder (CDU).“

Quelle

Mit anderen Worten: Diese Brüsseler Entscheidung würde die endgültige Zerstörung Deutschlands, so wie wir es kennen, bedeuten

Ganz davon abgesehen, daß unsere Sozialsysteme und die Stabilität unserer Gesellschaft darunter vollends kollabieren dürften. Die verheerenden Auswirkungen die innere Sicherheit unseres Landes kann man sich unschwer ausmalen.

Besonders perfide daran: EU-Politiker von CDU und SPD, also genau der Parteien, die uns hierzulande aktuell etwas von einer Obergrenze vorflunkern, haben in Brüssel FÜR diese Änderung gestimmt!

Und tun nun so, dass sie, die angeblich eine Obergrenze befürworten, sich den Bestimmungen Brüssels „beugen“ müssen.

Sie dürfen jetzt gerne alle heulen oder laut loslachen – je nach Befindlichkeit des einzelnen. Denn wer glaubt, dass Brüssel eine solche Anordnung ohne ausdrückliche Zustimmung Merkels durchbringen könnte, der ist, um es sehr vorsichtig zu formulieren, ein politischer Analphabet. Doch von diesen Analphabeten haben wir hier mehr als genug: Es sind all jene Deutschen, die immer wieder ihre Stimme jenen Parteien geben, die sie ins Schlachthaus führen. Und Tag um Tag den Systemmedien Glauben schenken, wenn diese von „Flüchtlingen„, von „alternativlos„, oder von der „Neonazi-Partei AfD“ faseln.

Selbstverständlich war Berlin über diese Brüsseler Bestrebungen und die zu erwartenden Folgen schon lange informiert.

Um es genauer zu sagen: diese Brüsseler Anordnungen konnten gar nicht ohne eine offizielle Zusage der Kanzlerin getroffen worden sein. Eine Politik Brüssels gegen den Willen seines mit Abstand mächtigsten EU-Mitglieds, Deutschland, ist unvorstellbar.

Dass Berlin an dieser Brüsseler Anordnung mitgewirkt, ja, diese vielleicht sogar selbst eingefordert hat, sieht man daran, dass deutsche Politiker weiterhin tatkräftig dazu beizutragen, die Grenzen  offen zu halten und so immer mehr meist illegale Zuwanderer aus aller Welt in unser Land zu locken.

Angesichts der nun angestrebten Änderung der Dublin-Regeln kann man dies nicht nur als grob fahrlässig, sondern schon geradezu als kriminell ansehen.

Familiennachzug wurde vom EU-Parlament längst beschlossen

Video vom Jan 14, 2018, Videodauer: 10:32 Minuten

Quelle

„Während CDU und SPD in den GroKo-Sondierungen in Deutschland den Eindruck zu erwecken versuchen, die Asylpolitik verschärfen und eine Begrenzung der Zuwanderung anstreben zu wollen, stimmten EU-Vertreter dieser beiden Parteien schon im November 2017 im EU-Parlament einem den entgegenstehenden Vorschlag der Reform der Dublin-Verordnung zu. Danach wird der Familiennachzug massiv ausgeweitet und würde alle bisherigen Prognosen bei weitem übertreffen.



Eine Meldung mit Sprengkraft, die dem SPIEGEL in der Ausgabe 3/2018 gerade einmal eine halbe Seite wert war.

Bitte helft mit, über diese Wählertäuschung von CDU und SPD aufzuklären und verbreitet das Video, so gut ihr könnt.“

 

Brüssel hat die Familienzusammenführung also längst beschlossen  – wir aber haben in den davon, wenn überhaupt, nur an hinteren Plätzen ihrer Ausgaben dazu etwas erfahren.

Das heißt mit anderen Worten: Für jeden einzelnen der zu uns zuwandernden „Flüchtlinge“ kommen 4-10 Familienmitglieder nach.

Und ich verwette erneut meinen Polo, dass die Regierung dies – angesichts der Tatsache, dass ihre Pläne nicht länger geheim sind und von uns Alternativmedien aufgedeckt wurden, als Chefsache betrachtet und in den kommenden 4 Jahren der Großen Koalition so weit und im Eiltempo umsetzen will, bis es kein Zurück mehr gibt.

MAX ERDINGER schrieb am 14.1.2018 dazu auf Journalistenwatch:

Es ging um die Obergrenze für „Flüchtlinge“ aus dem 28-seitigen Sondierungspapier. CDU/CSU hatten freudig berichtet, 200.000 sei das Maximum, Illegale nicht mit eingerechnet. Alexander Gauland, (AfD), stellte zutreffend fest, daß solche Obergrenzen Makulatur seien, solange nicht schriftlich festgehalten worden ist, wie sie garantiert werden sollen, etwa durch Grenzkontrollen.

Doch nun kommt Schulz und erklärt allen, daß sie nicht richtig lesen können. Bei den 180.000 – 220.000 Migranten aus dem Sondierungspapier gehe es mitnichten um eine Obergrenze, so Schulz, sondern darum, daß man bei den Sondierungsgesprächen einvernehmlich festgestellt habe, diese Zahlen gäben zutreffend die Einwanderungszahlen der vergangenen Jahre wieder. Das seien sozusagen Erfahrungswerte, die da niedergeschrieben worden sind, nichts weiter. Auch wenn 260.000 kämen, sei das kein Problem. Darum sei es bei den Sondierungen aber nicht gegangen, sondern lediglich darum, was man eben festgestellt habe.

Mit anderen Worten: Die Koalitionäre in spe haben sich darauf geeinigt, in die Sondierungspapiere hineinschreiben zu lassen, was sie vorher in der Zeitung gelesen haben.

Und daß nicht nur Fernseh-Interviewer der Öffentlich-Rechtlichen nicht richtig lesen können, sondern auch Seehofer und Merkel nicht, respektive, daß Merkel und Seehofer gelogen haben, als sie über die Sondierungsgespräche redeten, weil sie eben doch lesen können.

Wer derlei von sich gibt, ist derselbe Schulz, welcher vor nur drei Monaten kategorisch ausgeschlossen hatte, sich mit der SPD an einer weiteren GroKo zu beteiligen. Übelgenommen wird ihm sein Umfallen u.a. von den Jusos, die ganz genau wissen, daß ihnen eine weitere GroKo das Leben ab dem Jahre 2021 ganz gehörig erschweren wird, weil die SPD durch Schulz einen Glaubwürdigkeitsverlust hinnehmen muß, den sich eine 20-Prozent-Partei keinesfalls erlauben kann, will sie die sonnigen Aussichten ihrer strebsamen Jungfunktionäre auf eine strahlende Zukunft an den Trögen der steuerfinanzierten Volksvertreterei nicht eintrüben.

Quelle

Bleibt festzustellen: Die Deutsche Regierung ist auf die endgültige Auflösung unseres Landes ausgerichtet. Jede andersartige Behauptung der Politiker sind als dreiste Lügen zu bewerten.

Union und SPD haben sich nicht nur VOLLKOMMEN unglaubwürdig gemacht, sondern ihre Politik entpuppt sich immer deutlicher als eine Strategie, von der man durchaus annehmen kann, daß die auf die endgültige Auflösung unseres Landes, so wie wir es kennen, ausgerichtet ist.

Diese beiden Parteien haben in unseren Augen jedes Vertrauen und jede Legitimation verspielt. Wir brauchen daher keine Obergrenze, sondern eine Negativzuwanderung – verbunden mit einer Schließung der Grenzen!

Und wir brauchen, da die Deutschen dies allein nicht schaffen, Hilfe von außen. Entweder durch ein paar tapfere Offiziere der Bundeswehr (3 Bataillone reichen, um Berlin einzunehmen und die Verantwortlichen hinter Gitter zu bringen) – oder Hilfe durch eine Weltmacht. Jeder kann sich selbst überlegen, wer diese sein könnte.

***

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

162 Kommentare

  1. Die Altparteien wollen die Abschaffung Deutschlands seit mindestens 57 Jahren.
    Damals, als es um die Erpressung durch die Türkei und der USA ging, ging es los.

    Die Abschaffung ging langsam voran, so daß die Deutschen wie der Frosch im Wasser, das langsam erhitzt wird, nicht gemerkt haben, dass es um einen geplanten Völkermord an ihnen geht.

    Die Jahrzehnte wurden dazu genutzt, die Deutschen von Grund auf zu indoktrinieren. Ihr seid böse, die Ausländer sind gut. Ihr seid schuldig, die Ausländer nicht.
    Ihr seid Rassisten, wenn Ihr Euch gegen die Abschaffung Deutschlands wehrt.
    Ihr seid Nazis, wenn Ihr Euch gegen die Umvolkung und Euerem Aussterben wehrt.

    Mit dem Angriffskrieg der NATO gegen Serbien und anderen ehemaligen jugoslawischen Staaten nahm die Flutung mit „Flüchtlingen“ Fahrt auf.

    Jetzt geht es Richtung Endsieg derjenigen, welche dies alles bereits vor mehr als 100 Jahren geplant haben.

    Wer ist das ?

    Hier kann man es nachlesen:

    Im August 1914 erkannte Kaiser Wilhelm, dass er getäuscht wurde:
    “England, Russland und Frankreich waren sich untereinander einig… den österreichisch-serbischen Konflikt als eine Rechtfertigung zu nehmen, um einen Vernichtungskrieg gegen uns zu führen…”

    Krieg wird benutzt, um jeglichen nationalen Widerstand gegen die Weltherrschaft der freimaurerischen jüdischen Banker auszuschalten.
    Dadurch kommt ihr talmudischer Hass auf die Menschheit zum Ausdruck.
    (Des Weiteren müssen sie die Gesellschaft ständig erniedrigen und destabilisieren, um ihr betrügerisches Kreditmonopol zu schützen.) Man muss nur die sinnlosen Leiden betrachten, die in beiden Weltkriegen verursacht wurden. “Terror” ist nur eine Ausweitung dieses kontinuierlichen Kriegs gegen die Menschheit.

    Read more at https://henrymakow.com/deutsche/2017/06/#HDTUTzCODaX2t087.99

    • Familiennachzug – AfD kritisiert die Union (CDU\CSU) und SPD

      https://afdkompakt.de/2018/01/13/familiennachzug-afd-kritisiert-die-union/

      Familiennachzug – AfD kritisiert die Union (CDU\CSU) und SPD

      Wenn der Bundestag nicht rasch handelt, öffnen sich ab März dieses Jahres automatisch die Schleusen für den Familiennachzug.

      Zu den laufenden Vorbereitungen des Auswärtigen Amtes, den Familiennachzug für ausländische Personen mit eingeschränktem, subsidiärem Schutzstatus wieder aufzunehmen, erklärt AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel: „Die AfD hat im Herbst letzten Jahres eindrücklich davor gewarnt: Wenn der Bundestag nicht rasch handelt, dann öffnen sich ab Mitte März dieses Jahres automatisch die Schleusen für den Familiennachzug. Jeder Migrant mit subsidiärem Schutzstatus darf dann nach dem Aufenthaltsgesetz, in seiner aktuellen Fassung, ab dem 17. März 2018 seine Familie nach Deutschland bringen lassen. Und genau das bereitet das Außenministerium in diesen Tagen vor.“

      Alice Weidel kritisiert insbesondere die CSU, die seit der Wahl am Sondierungstisch sitzt: „Die CSU hat auf ihrer Winterklausur in Seeon wieder einmal verbal die Muskeln spielen lassen und so getan, als sei die Aussetzung des Familiennachzuges tatsächlich eines ihrer Hauptanliegen. Dabei hat die Union nur wenige Monate zuvor die parlamentarische Initiative der AfD, Fakten zu schaffen und den Familiennachzug zu beenden, abgelehnt. Die CSU zündet eine Nebelkerze nach der anderen. Sie initiiert lediglich Theaterdonner, während die AfD die einzige Bundestagspartei ist, die zu den drängenden Fragen konstruktive Anträge im Parlament einbringt.“ (Berlin, 12. 1.2018)

      https://afdkompakt.de/2018/01/13/familiennachzug-afd-kritisiert-die-union/

      Dass muss Mit Allen Gestoppt werden um jeden Preis !

    • Ja, unsere TOD-FEINDE haben uns BÖSARTIG GETÄUSCHT – das läuft aber nun schon über 100 Jahre so und mit ihrer „Verräter-Puppe“ MerKILL scheinen sie endlich „ans Ziel“ gelangt zu sein.

      Bis 1990 konnten sie ihre Verachtung allerdings nicht so offen zeigen wie jetzt, da sie uns im KALTEN KRIEG (1949-1989) mit dem „Ostblock“ DRINGEND „BRAUCHTEN“ – als „Aufmarsch-Basis“ mit allem Drum und Dran: einer STARKEN VOLKSARMEE (bei uns: „Bundeswehr“ genannt) und einem INTAKTEN VOLK als „zuverlässigem Bündnispartner“, wie es immer hieß!

      Daneben haben sie aber auch schon versucht, die TÜRKEN und damit den ISLAM heimlich gegen uns „in Stellung“ zu bringen: Nur ein ehemaliger jüdischer Wehrmachtssoldat (!) wie Helmut Schmidt konnte sich „offene Worte“ gegen dieses heimtückische „Ansiedlungsprogramm“ für Türken sowie gegen den Islam „erlauben“.

      https://www.stern.de/politik/geschichte/wehrmacht-hitlers-juedische-soldaten-3510668.html

      Seit der rumpf-deutschen „Wiedervereinigung“ aber wird unser Volk NUR NOCH BETROGEN und AUSGEBEUTET! Unter dem Deckmantel der „EUROÄISCHEN Integration“ (neu eingefügter „Europa-Artikel“ 23 GG) erfolgt in Wirklichkeit eine ANTI-Deutsche, ANTI-europäische Islamisierungs- und Volks-VERNICHTUNGS-Politik – nach dem Motto des „Talmud“:

      „Den BESTEN der Goyim sollst du TÖTEN!“ (Kidushin 40b)

      Oder, wie Vize-„Marionetten“-Kanzler Fischer in Abwandlung dieses Zitats des „Babylonischen Talmud“ sagte:

      „DEUTSCHE HELDEN müßte die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach TOTSCHLAGEN.“ Hier:

      https://juergenelsaesser.de/2018/01/09/compact-sucht-deutsche-helden/

      http://www.mosaisk.com/auschwitz/Talmud-Judaismus.php

      http://www.concept-veritas.com/nj/15de/juden/18nja_merkel_vollstreckt_den_bann.htm

      „Sind das nicht wunderbare Nachrichten, daß der ISLAM Europa ÜBERRENNT? Der Messias wird erst kommen, wenn EDOM (= Europa) und die Christenheit VOLLKOMMEN ZERSTÖRT sind.“ (Frz. Rabbiner David Touitou, Sept. 2015).

      • Offenbarung 3,9: „Siehe, ich gebe aus der Synagoge des Satans von denen, die sagen, sie seinen Juden, und sind es nicht, sondern lügen; siehe, ich werde sie zwingen, dass sie kommen und sich niederwerfen werden vor deinen Füßen und erkennen, dass ich dich geliebt habe.“

        Grüß Gott,
        diese Synagoge Satans ist die Wurzel des Unglücks!
        Jesus hat uns schon vor langer Zeit gewarnt nur leider haben zu wenige Menschen seine Warnung geglaubt!

      • http://www.journalistenwatch.com/2018/01/15/stegner-und-schulz-asylanten-sollen-weiterhin-mit-bargeld-angelockt-werden/

        http://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

        Für die Sozis ist das die Verwirklichung ihres alten Traums von einer „klassenlosen Mööönschheit“, für andere ist es die Verwirklichung ihres alten Traums von der „Vernichtung Amaleks“ oder „Edoms“ (Rabbi Touitou) – für uns ist es der schlimmste ANSCHLAG auf unsere Existenz in unserer gesamten Geschichte, was in diesem TOLLHAUS Merkels vor sich geht. – Und noch immer gibt es Bürger, die so tun, als wäre nichts geschehen! Als sei es „das Normalste der Welt“, daß wir unser Geld für unsere eigene „Abschaffung“ ausgeben.

      • Warum sollte Israel bzw. jüd. Auslands-Lobbys die Zerstörung eines ihrer verlässlichsten Bündnispartner bewußt in die Selbstzerstörung treiben wollen?
        Im Ernstfall stünde die BRD militärisch zu Israel, nicht zu dessen nachbarschaftlichen Erzfeinden o. gar Iran! Russland ist potentiell viel gefährlicher für Israels Fortbestand, da es Iran u. die „Palis“ bzw. Araber traditionell unterstützt. Auch die Türkei nähert sich ja neuerdings wieder Russland an. Da braucht Israel starke Partner, möglichst in relativer Nähe, sprich die EU-Nato. Rein strategisch wäre es völlig absurd, per islamischen „Migrations-Verdrängungsskrieg“ die Bevölkerungen Europas in den Bürgerkrieg zu treiben o. eine Islamisierung der EU voranzutreiben zu wollen. Wer auch immer davon profitieren würde – Israel nicht, die jüdische Diaspora erst recht nicht.
        Sollte es wirklich eine Geblüts-jüdische Verschwörung bestimmter Geheimbünde gegen die westliche Zivilisation, insbesondere gegen Deutschland geben, so wären fast das komplette Parlament u. beinahe alle Parteien u. Medien ihr aktiver Erfüllungsgehilfe -wissentlich o. zumindest ahnend.
        Da diese ja unmöglich allesamt Kryptojuden, Freimaurer, Illuminaten etc. sein können, was Voraussetzung für eine bedingungslose Loyalität wäre, kann es sich nur um eine bestimmte Zukunftsvision, einen alle überzeugenden Generalplan, sprich eine Globalagenda handeln, die derart vielversprechend-überzeugend sein muss, dass die kompletten Polit,-Medien, Kultur- und Wirtschafts-Eliten der USA, Europas u. eben auch Deutschlands sich dieser bedingungslos unterworfen haben u. alles unternehmen, um diese Welt-Utopie peu a peu umzusetzen.
        Und zweifelsohne müßten auch die größten Gegner solcher kaptitalistisch-orientierten Eliten, all die linken, sozialistischen, marxistischen u. humanistischen Parteien u. Bevölkerungsteile vollständig für dieses Superprogramm eingespannt werden, da gerade diese „naturgemäss“ den massivsten Widerstand leisten würden (wie z.B. Russland/China!).
        Angenommen es gäbe diese verschwöreischen maffiös-„pseudo-jüdischen“ Strippenzieher im Hintergrund (Rothschild u. Konsorten?), so ändert das nichts an der Tatsache, das die Ausarbeitung u. Umsetzung solch eines gigantischen NWO-Planes von abermillionen nicht-jüdischen/freimaurerischen Bürgern unterstützt, akzeptiert u. ausgeführt werden/würden. Die Korrumption sämtlicher Regierungen, der Großbanken/Privatwirtschaft u. Medien müsste eine fast vollständige sein!!
        Ich weiß nicht, ob wir uns tatsächlich bereits in solch einer Situation befinden, aber sollte dem so sein, wären zweifelsohne die UNO u. Brüssel die Drehscheiben für dieses Unterfangen. Nur über diese beiden „Plattformen“ können nationale Strukturen/Gesetze/Verfassungen umgangen bzw. ausgehöhlt u. „ausgetauscht“ werden.
        Die Verantwortlichkeit für die Umsetzung solcher möglichen Global-Agenden liegt nicht mehr bei den nationalen Regierungen, zumindest wurde das technisch-rechtlich so vereinbart. Die EU-Exekutive (entsandte Einzelpersonen/Kontaktpersonen/Entscheider) in Brüssel muß mindests so in den beobachtenden Fokus gestellt werden wie einzelne Nationalregierungen.
        – Wer genau macht dort was in wessen Auftrag, welche Lobbys üben welchen Einfluß aus, wie sind sie mit den nationalen Regierungen verlinkt, was sind die Leitlinien, wer beeinflußt wen usw.?
        Solange dieser Brüssel-Berlin-Paris-Sumpf nicht restlos geklärt ist, weiß man nicht, von welcher Seite/Front eine mögliche Superagenda implementiert u. vorangetrieben wird. Drängt Berlin Brüssel o. umgekehrt??

      • sorry: …Wer auch immer davon profitieren würde – Israel wäre es nicht, die jüdische Diaspora erst recht nicht.

      • Sorry für die vielen Satzfehler, war etwas unkonzentriert…
        PS: ohne die NAZI-Vergangenheit von Schulz u. Gabriels VÄTERN (paradoxerweise mit teiljüd. Familienhintergrund?) u. Merkels Deutschtums-Verachtung (DDR-bzw. väterliches Erbe) sowie dem (jüdisch-)sozialistischen Familienhintergrund der meisten Anhänger der Links-Partei u. partiell der Grünen wäre die vergangene u. gegenwärtige Politik kaum denkbar.
        Sie hassten ihre Väter für deren Vergangenheit, was sie anzunehmenderweise schlimme Identitätskrisen durchleiden liess – nun wollen sie sich dafür rächen, wozu ihre Väter verführt o. gezwungen wurden: Schulz, Gabriel, Merkel, Gysi u.v. andere wollen Deutschland für die Tod-Sünden ihrer Väter büßen lassen, die typisch deutsch-jüdisch zerissene Seele in ihnen will die späte Rache, die allmähliche Auslöschung des Holocaust-Tätervolkes bzw. die endgültige Auflösung des „nordischen Gen-Typs“?!

      • @ Alter Sack, danke für die interessanten Links

        @ Satellit „Die Korrumption sämtlicher Regierungen, der Großbanken/Privatwirtschaft und Medien müßte eine fast vollständige sein!“
        Gehen Sie mal davon aus, daß das seit Anfang der 1950er unter Adenauer so ist. Man kann bestätigen, daß Spitzenpolitik und Hochfinanz incl. Medien an von der Öffentlichkeit abgeschirmten Orten ihre Treffen abhielten, sich hervorragend verstanden und absprachen. Ich nenne ganz bewußt keine Orts- oder Familiennamen, weil mir niemand von denen was getan hat.
        Etwa Mitte der 1950er gab es mal kurzen Kontakt zum zwischzeitlich verstorbenen Springersohn der damals erzählte, daß sich bei denen ebenfalls „illustre Persönlichkeiten“ trafen. So haben sich wahrscheinlich auch die Kontakte von Springer/Mohn zu Merkel übertragen.
        Was in dem Zusammenhang erzählt werden sollte, daß der erzkatholische Adenauer um 1950 größere Landflächen an der islamischen türkischen Ägäisküste erworben haben soll und dann etwa 10 Jahre später 1960 das Zuwanderungsabkommen mit der Türkei geschlossen hat.
        Was mich stutzig gemacht hat war, als ich um 1970 feststellte, daß der Schah aus einem völlig anderen Kulturkreis Landflächen in Südportugal für „exclusive Kundschaft“ urbar machte. Eine Freundin, die ihn kannte auf die Ungereimheiten Adenauer/Schah angesprochen meinte damals, das sei von den Amis so gesteuert worden.
        Es ist unübersehbar, daß unser gesamtes Dasein zumindest seit Ende des WK2 von den Amis kontrolliert und gesteuert wird und dahinter wiederum der Zionismus steckt. Selbst gegen die habe ich nicht mal was, weil ich eine tolle Zeit in Israel verbracht habe.
        Aber gewisse Dinge gehören einfach offen ausgesprochen.

    • Nun, da haben Sie ja die genannt, die hinter der Aggression gegen das Land Deutschland und seine Einwohner stecken!

      Es sind die gleichen, die die VSA immer wieder zu illegalen und moralisch höchst verwerflichen Angriffskriegen gegen Laender, von denen gar keine Gefahr gegen die VSA ausgeht, ueberreden.
      Kriege kosten Geld! Sehr viel Geld!
      Also ist es für die stets billiger, dass der amerik. Steuerzahler das uebernimmt als sie selbst, oder ihr eigenes Land.

      • Genauso ist es:

        Sie brauchen immer einen „Steuerzahler“, der die UNKOSTEN für die von ihnen angestifteten Kriege wieder ausgleicht! Denn selber können sie ja nichts als „LEERES Papier“ bedrucken (oder Zahlen im Computer generieren) – so läuft das nun schon seit 1913 – wer einmal „dahinter gekommen“ ist, versteht die Welt. Dumm nur, daß sich immer wieder verbrecherische Politiker „in ihren Dienst“ stellen lassen und dabei „über Leichen gehen“. „Versailles“ mit 55 Millionen Toten „im Gepäck“ müßte doch allen eine Warnung bis in alle Ewigkeit sein. Statt dessen hat man mit dem Euro einen neuen Knebel um unseren Hals gelegt („Versailles2.0“) und geht nun zum OFFENEN VÖLKERMORD über, indem man unsere abgepressten Steuern gleich an die „Nachfolge-Völker“ auszahlt, die dieses Territorium künftig bewohnen sollen – hier:

        Asülschmarotzer sollen nach dem Willen der Volksverräter-SPD weiterhin MIT BARGELD ANGELOCKT werden!

        http://tagebuch-ht.webbly.com/n.html

    • Alles nur Firma in der BRD
      Veröffentlicht am 04.06.2012
      von der polizei bis zum bundestag bis hin zum bundesverfassungsgericht der BRiD, alle sind
      eingetragene firmen.
      http://www.upik.de
      (Deutsche Dun & Bradstreet)
      was ich auch eingebe an ämtern und behörden und gerichten für alles habe ich einträge
      gefunden.
      den finalen beweis für die letzten zweifler habe ich hiermit erbracht.
      Der Polizeipräsident in Berlin
      341971499
      Polizei Kommissariat (Uslar)
      340152190
      Bundespol
      izeipräsidium Bundespolizeidirektion Berlin
      341034236
      Landeseinwohneramt Berlin
      333674724
      Regierung der Bundesrepublik Deutschland
      498997931
      Bundeskanzleramt
      342914780
      Bundespräsidialamt
      507446891
      Bundesgerichtshof Der Präsident des Bundesgerichtshofes
      551
      502420
      Deutscher Bundestag
      332620814
      Bundesverfassungsgericht
      332619956
      5. Abteilung der Bereitschaftspolizei Böblingen Bundesministerium der Justiz
      341833039
      Bundesministerium des Innern BMI
      507111040
      Bundesministerium der Justiz
      330152042
      Bundesministeri
      um der Verteidigung
      344534870
      Bundesrepublik Deutschland vertreten durch das Bundesministerium für wirtschaftliche
      Zusammenarbeit und Entwicklung
      341978533
      Bundesministerium der Finanzen Bundesamt für Finanzen Steuern und zentrale Dienste
      537210226
      Justizv
      ollzugsanstalt Moabit
      341439185
      Bundesamt für Verfassungsschutz
      551408250
      Landesamt für Verfassungsschutz
      333382745
      Bundesnachrichtendienst BND
      331986617
      Amt für den Militärischen Abschirmdienst MAD
      344534730
      Bundeskriminalamt BKA
      344535489
      BUNDESKRIMINALA
      MT
      314091992
      Der Senat von Berlin
      342142481
      Polizei Berlin Landespolizeiverwaltung
      325098395

  2. „Doch nun kommt Schulz und erklärt allen, daß sie nicht richtig lesen können. Bei den 180.000 – 220.000 Migranten aus dem Sondierungspapier gehe es mitnichten um eine Obergrenze, so Schulz, sondern darum, daß man bei den Sondierungsgesprächen einvernehmlich festgestellt habe, diese Zahlen gäben zutreffend die Einwanderungszahlen der vergangenen Jahre wieder.“

    Später wird er vor Gericht stehen. Und kurz danach wird er liegen. Nürnberg 2.0 kommt auf jeden Fall.

    Die Roten sind die Grünen in Rot. Wir erinnern uns an grüne kriminelle Pläne:

    „Wir, die Grünen, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern.“
    Daniel Cohn-Bendit, Bündnis90/Die Grünen


    ——————————-

    „Wir brauchen daher keine Obergrenze, sondern eine Negativzuwanderung – verbunden mit einer Schließung der Grenzen!“

    Genau das. Nicht 1000 pro Monat rein sondern mind. soviele RAUS. Besser noch wesentlich mehr RAUS. Das deutsche Volk hat die Schnauze voll davon für Fremdvölker arbeiten zu gehen die uns als Dank dafür beklauen, ausrauben, niederstechen, vergewaltigen und sogar ERMORDEN. Die linke VERNICHTUNGS-POLITIK die das ermöglicht muß jetzt endlich ein Ende haben.

    • Stimmt genau!!!

      Was tun Sie denn dafür ? Also mehr als Tasten auf Ihrer Tastatur von der bequemen Wohnzimmercouch aus zu drücken?

      Ehrlich: Die Zeit der Worte ist vorbei!

      • „Was tun Sie denn dafür ? Also mehr als Tasten auf Ihrer Tastatur von der bequemen Wohnzimmercouch aus zu drücken?“

        „Wohnzimmercouch“??? Ihre Glaskugel scheint etwas verschwommen zu sein. Mein Eingabegerät steht im Arbeitszimmer. Und eine Couch existiert da nicht.

        Was tun SIE denn dafür als hier ein paar wenige Buchstaben zu schreiben???

        „Ehrlich: Die Zeit der Worte ist vorbei!“

        Na warum schreiben sie dann noch Welche?

  3. Ein voll zutreffender Artikel.
    Es wird von diesem Besatzungsregime die Zerstörung Deutschlands als Land der Deutschen betrieben. Das ist Hochverrat hoch 10.
    Man muss immer wieder darauf hinweisen, dass diese Kollobarateure im Dienst der globalen Planung der Massenmigration handeln:
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2016/04/02/globale-planung-der-massenmigration/

    Das geschieht schon lange hochsystematisch:
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2016/04/14/gelenktes-fliehen-verursachung-und-steuerung-von-flucht-und-migration/

    • Ja, von langer Hand geplant!

      U. A. durch Abschaffung der Grenzkontrollen.
      Das hätte eine D“D“R niemals gemacht!

      P.S.: „China hat eine Mauer. Sehen Sie da irgendwelche Mexikaner?“ (D. Trump, amerik. Präsident 2016 – )

  4. „Unsere Regierung verhält sich zu ihrem eigenen Volk wie ein Besatzerregime“ – Etwas anderes bleibt den Regierenden gar nicht übrig, wenn die Regierenden an den „goldenen Schüsseln“ bleiben wollen und somit bestens (materiell und sicher) leben können! Die BRD ist nunmal kein souveräner Staat, sondern ein Besatzungskonstrukt, das nach dem 2. Weltkrieg eingerichtet wurde. Auch in diesem Blog wurde das schon mehrfach thematisiert, daher nur einige wenige Hinweise: 1945 kapitulierte nicht das Deutsche Reich, sondern lediglich die drei Waffengattungen der Wehrmacht. Die BRD hat keine Verfassung, sondern nur ein „Grundgesetz für…“ und ist somit so etwas wie eine Kolonie der Hauptsiegermacht USA, die ja unverändert mit Besatzungstruppen in der BRD stationiert sind. Wofür die BRD in vollem Umfange zahlt (mehr als der gesamte Verteidigungshaushalt beträgt), festgeschrieben im Grundgesetz.
    Obama wies in einer Rede (ich glaube, es war 2009 in Ramstein) klar darauf hin, dass die BRD ein besetztes Land ist und dies auch so bleibt.

    • Pitt,
      auch wenn Sie hundertmal Ihre Lügen wiederholen, werde ich eben 101mal die Wahrheit dagegen setzen.

      http://www.iknews.de/2014/10/09/brd-gmbh-fakten-check/

      Widerlegen Sie bitte die Argumente im obigen Artikel.
      Dazu wurden Sie schon mehrmals aufgefordert.

      Sind Sie der Meinung, dass die ständige Wiederholung der Lügen durch Sie dazu führen wird, dass die Menschen Ihre Lügen als „Wahrheit“ akzeptieren ?

      • ob D nun D oder deutsches reich ist ist doch nun völlig egal.

        das problem ist das z.b. kaposchulz nachts alleine mit t-shirtaufdruck “ ich töte deutsche“ durch die innestadt laufen könnte und noch der ein oder andere biodeutsche ihn nach einem selfie fragen würde!

      • @Krümel: Ich habe an keiner Stelle behauptet (auch in zurückliegenden Kommentaren nicht), dass die Bundesrepublik Deutschland eine GmbH wäre. Insofern ist der Verweis an den verlinkten Artikel „Thema verfehlt“.
        Ansonsten empfehle ich die Lektüre des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland. Und die Klärung, wann das Deutsche Reich kapituliert hat usw.

      • Pitt,
        es geht nicht nur um die BRD-GmbH.
        Sie haben den Artikel immer noch nicht gelesen.
        Das ist typisch für Reichsbürger-Ideologen und denen sind Sie aufgesessen, das zeigen Ihre „Argumente“.

        Ihre Andeutungen wegen „GG für die BRD“ sagen gar nichts. Begründen Sie doch bitte Ihre falschen Aussagen.

        Die Kapitulation des Dt.Reiches spielt keine Rolle.
        Die Kriege der Neuzeit beginnen nicht mehr mit einer Kriegserklärung und enden auch nicht mehr durch einen Friedensvertrag.

        Zeigen Sie mal die Kriegserklärungen von Afghanistan, Süd-Ossetien, Syrien, dem Irak, Libyen, den Kriegen im ehemaligen Jugoslawien usw.
        Und dann noch die „Friedensverträge“.

        DDR 16 punkt 12,
        es ist nicht egal, denn wem nützen denn diese Reichsbürger mit ihren Lügen, die sie verbreiten ?
        In den meisten Foren bekämpfen diese Reichsbürger-Anhänger die AfD, weil die AfD den Reichsbürger-Unsinn nicht mitmacht.

        Lösungen haben die Reichsbürger nicht.
        Sie sind untereinander zerstritten. Der eine treibt seine Opfer dazu, sich den gelben Ausweis zu besorgen, der andere behauptet, man könne beim Sozialamt mehr Geld fordern als ein H4-Empfänger bekommt wegen der Haager-Landkriegsordnung.
        Viele zocken einfach nur ihre Opfer ab. Reichspässe soll man kaufen, die nirgendwo gelten. Die Steuern soll man nicht bezahlen und sich von den BRD-Behörden deswegen in den Ruin treiben lassen.

        Da ist nichts Positives, nichts Konstruktives und vor allem werden völlig unhaltbare Thesen propagiert.

        Und das soll „Widerstand“ sein ?

        Die wahren Probleme diskutieren wir hier und auf anderen Blogs. Dafür müssen Lösungen gefunden werden.

        Dieses Reichsbürger-Zeugs ist nur ein Honigtopf, um die Opposition zu zersetzen.

      • Ich bin zwar nicht der Pitt, sondern der MartinP, und ich gucke hier oefter mal vorbei. 😀

        Der Artikel vom Jens ist sehr gut, man sollte ihn auch unseren (geistig unsouveraenen) Politdarstellern unter die Nase halten.

        Natuerlich gibt es eine BRD-Finanzagentur (zur Staatsschulden- und -vermoegensverwaltung), und jegliche Gerichte, Aemter, Landtage, Ministerien haben UmsatzsteuerId- und DUN-Nummern!

        Aber diese Tatsachen als Beweis herzunehmen, dass die BRiD eine GmbH sei, ist haarstraeubend!

        Korrelation und Kausalitaet verwechselt (wie Danisch sagen wuerde)!
        Aber mit solchen Termini darfste „Reichsgläubigen Jüngern“ nich kommen, wa?
        😉

      • MartinP,
        an der BRD gibt es mehr als genug zu kritisieren.

        Die BRD ist eine Diktatur, die Regierung bis zum Dorfbürgermeister brechen täglich die Verfassung und die Gesetze und die Lügenpresse sorgt dafür, dass die Zombies trotzdem wieder die Verbrecher wählen, die anderen Mächten und Zielen dienen als dem Volk.

        Dass dann noch Spinner und Lügner und Geisteskranke daherkommen und fabulieren, die BRD sei kein Staat, das Grundgesetz keine Verfassung und es gäbe keine staatlichen Gerichte mehr usw., dient nicht der Aufklärung und dem sinnvollen und wirkungsvollen Widerstand gegen die Diktatoren, sondern nur der Ablenkung, der Täuschung, der Zersetzung der echten Opposition.

        Mehr ist das nicht, aber es ist lästig, denn diese Unbelehrbaren tauchen auf allen systemkritischen Blogs auf und verbreiten ihren Unsinn.

  5. Die jüdische NWO-Mafia treibt die Umvolkung durch tarnen, tricksen und täuschen weiterhin voran. Und natürlich wissen Merkel und Konsorten darüber Bescheid.
    Wir müssen unsere Volksverräter abwählen und GEZ abschaffen.

    • Abwählen ist gut , im März wird uns Deutschen der Todesstoss gegeben und wann sind die Wahlen ????

      Hat nicht nur mit Ihnen zutun ,aber ich kanns nicht mehr hören .

      Jetzt ist die Bundeswehr gefragt und das schnell …verhaften verhaften . Grenzen zu und alle Moslems und Neger auf Containerschiffe mit Dixie-Klo und ab in ihre Herkunftsländer. Garnicht lange sich damit aufhalten ,weg weg weg.

      Wir Frauen und Wir Alte haben Angst um unsere Kinder
      und Enkel .
      Wir haben Scharfschützen … Mann Mann dieses Pack hat uns den Krieg erklärt ,es ist ein Drecksverräterpack .
      Ich als Frau habe genug

      Ausserdem ,uns Deutsche steht seit 1990 eine neue Verfassung zu und seit 1990 sind wir Kein besetztes Land mehr.
      Aber Genscher und Kohl haben uns das verschwiegen und es wurde drumherum gelogen ,dieses Verräterpack .
      Ich habe Wut im Bauch ,ich kann das Gefasel sind mehr hören .
      Es muss entschieden eingegriffen werden ,bevor noch mehr Deutsche ermordert und vergewaltigt werden .

      • Ps. Nicht zu vergessen:
        Diese Politiker sind Illegal im Amt ,auch der Bundestag ist Illegal .

        Das ist Fakt …..es sind Kriminelle ,die schon längst hinter Gitter gehören

        Die GmBH Deutschland ist pleite
        Und jetzt wollen diese Kriminellen uns Deutsche abschaffen ,das heisst eure Kinder und Enkel werden abgeschlachtet . Denkt immer daran ,das ist kein Spiel .Deshalb machen die(EU-Merkel und co) das im Schnellverfahren damit die Deutschen nicht so schnell aufwachen und sie(die Verräter) am nächsten Baum oder Laterne aufhängen. Deshalb weiter die Lügen,bis es zuspät ist .
        Es ist eine Schande das die deutsche Marine die Invasoren ins Land gebracht haben ,eine Schande sind sie für unser geliebtes Land . Da haben die was gut zu machen an uns ,vergesst das nie.

        Der Einzige der uns beistehen kann ist Putin und er hat auch gesagt “ Wenn das Deutsche Volk Hilfe braucht sind wir da “
        Viele Deutsche haben einen Sammelbrief an Putin unterschrieben ,er weiß also Bescheid .

        Wir Deutsche sind nicht alleine .
        Auch warten viele Völker darauf das wir endlich aus dieser EU-Mafia-Bande austreten ,denn keiner will diese Verbrecher der EU.
        Europa den Europäern
        Europa der Vaterländer
        Weg mit diesen Kriminellen in Brüssel und Berlin

      • Sie haben freilich Recht! Aber das Schlimme ist, dass es nach wie vor so viele naive Gutmenschen gibt, obwohl schon viel genug passiert ist und in diesem bunten Irrenhaus nur noch Chaos herrscht. Jeder, der sich die Sendung Monitor vom 11.01.18 anschaut, sollte bitte den Brecheimer bereit halten. http://www.ardmediathek.de/tv/Monitor/Konservative-Revolution-Wie-die-CSU-m/Das-Erste/Video?bcastId=438224&documentId=49085400
        Ich hatte wirklich Hoffnung, dass die Wolkenkuckucksheimbewohner doch endlich mal aufwachen.

  6. Danke für diese unverblümte Darstellung der WAHRHEIT!

    Es ist einfach unfaßbar, was für ein „Affentheater“ an Lügen und Täuschungen des offenbar für völlig verblödet angesehenen deutschen Bürgers diese Berliner Verbrechertruppe da „aufführt“, um zu „vertuschen“, worum es EINZIG UND ALLEIN geht:

    die „AUSRADIERUNG des DEUTSCHEN VOLKS“!

    Der einzige Grund, weshalb sie dieses „Schmieren-THEATER“ mit „Obergrenzen“, „zuwandernden“ Flüchtlingen usw. aufführen, statt uns einfach „an die Wand zu stellen“, ist auch klar: Sie wollen sich damit vor STRAFVERFOLGUNG „absichern“, wenn das Ganze doch noch im letzten Moment „schief läuft“!

    Dann werden sie vor Gericht sagen: „Wir WOLLTEN doch nur das Beste für Deutschland: dessen „Demographie-Problem“ lösen, die „Wirtschaft ankurbeln“ und armen „Flüchtlingen helfen (wegen Auschwitz dazu verpflichtet, nicht wahr?)!“

    Da die Bunzelwehr offenbar unfähig ist, diese Völkermord-Bande MerKILLS abzusetzen, appelliere ich an die AfD, sie möge einen HILFERUF an Rußland und die Visegrad-Staaten richten! Denn es kann ja wohl auch nicht in deren Interesse sein, daß mitten in Deutschland auf dem Territorium des früheren Deutschen Volks ein MOSLEMISCHES RATTEN-NEST entsteht, eine Art „GROSS-KOSOVO“, das eine BEDROHUNG für ALLE zivilisierten Europäer darstellt, die dies auch bleiben wollen!

      • Man kann der AfD nur empfehlen:

        VERGESST die USA! Die sind selbst fest „im Würgegriff“ des VÖLKERVERNICHTENDEN globalistisch-freimaurerisch-jüdischen Finanzkapitals! Nicht mal ein Trump kriegt das in den Griff (wenn er nicht sogar selbst bloß deren Marionette ist, um uns zu veräppeln!).

        Eine BEFREIUNG unseres Volks kann es – wie 1813 von Napoleon – NUR MIT HILFE RUSSLANDS (damals dem Zaren Alexander I) geben, oder es wird ÜBERHAUPT KEINE MEHR GEBEN!

        Sondern an der Stelle Deutschlands wird eine „Islam-Kloake“ entstehen, deren Umrisse wir in unseren Großstädten schon erahnen können. WER kann sowas letztlich „wollen“?

      • Petition

        Ich auch! 🙂

        Und gebe zu bedenken, dass a) Deutschland keine souveraen denkenden und handelden Politiker(innen) in den Regierungen hat, b) die AfD nicht fuer Gesamtdeutschland sprechen darf, da demokratisch nicht legitimiert und c) dass ein milit. Einsatz auf das VS-Protektorat BRD den NATO-Bündnisfall und damit einen WK3 ausloesen koennte.

        Mit anderen Worten: Wir sind im Ar***!
        Wenn jetzt nicht endlich auf die Strasse gegangen wird. Und den linken, NWO-gesteuerten und -indoktrinierenden Medien der Stecker gezogen wird!

      • @ MartinP

        Stecker gezogen wird!

        _____________-

        Genau, und dabei sind wir gerade.

        Wer wasserdicht nachweisen kann, daß dieser KIFIKA-Streifen von Interessensgesteuerten aus dem Islamsektor möglicherweise in Zusammenarbeit mit allen Pädointeressierten auch aus Parteien und Amtskirchen in Auftrag gegeben wurde, der hat sie am Sie wissen schon…

        Das ist sowas Ähnliches wie Stecker ziehen, dann müssen die extrem vorsichtig sein…die werden sich dann lange nicht mehr so weit aus dem Fenster lehnen…

        Erst mal wie Orban schon sagt, BREMSEN, wir müssen diese Invasion irgendwie STOPPEN. Also auch unsere Wahnsinnigen in den Ämtern, Redaktionsstuben und ganz Oben…

    • Das extreme Verschleppen der sogenannten Sondierungs-Gespräche zur Regierungsbildung, statt einfachem Beschlußes von NEUWAHLEN, ist ein weiterer billiger Trick, um noch vor den Möglichkeiten des Dagegenwirkens der AfD innerhalb des BT ihre Felle ins Trockene zu bringen.

      Die Verbrecherbande weiß, daß ab der Oppositionsführerschaft der AfD und der offiziell neu entstandenen Regierung der UNTERSUCHUNGSAUSSCHUß Merkel anläuft.

      Ausgeweitet auf Maas, und noch einige Kandidaten.

      Daß die AfD-ler dann zwingend Einblicke in Regierungsverträge haben können, die sie im Moment noch verwehrt bekommen können, da wir noch in der Schwebe einer Übergangslösung vor der neuen Regierungsphase sind.

      Das ist alles nur TICKTACK.

      Es wird nicht sondiert. Es war klar, daß das Volk kein Jamaika haben will und daß wieder eine GroKo ansteht. Die Frage war nur, ob diese UNSÄGLICHE weiterhin an der Spitze stehen würde, oder ob man auf die Schnelle umbesetzt.

      • Ja, sie nutzen alle Möglichkeiten, um nicht VOR DEM VOLK „entlarvt“ zu werden – da sieht man, was selbst 13 Prozent AfD-Wähler BEWIRKEN können! Die Demokratie wäre eine feine Sache, wenn sich ALLE auch an ihre „Regeln“ halten würden – wenn nicht, bleibt eigentlich nur ein PUTSCH gegen die Verbrecher oder eine INVASION fremder Mächte, die sich durch deren verbrecherisches Handeln ebenfalls bedroht fühlen! Da die ISLAMISIERUNG mittels der sprichwörtlichen „deutschen Gründlichkeit“ durchgeführt wird, müßten eigentlich längst sämtliche Alarmglocken bei unseren Nachbarn und bei den von den Amis „in die Zange genommenen“ Russen schrillen.

    • Lieber Alter Sack
      Es ist schon im vorigen Jahr ein Brief mit vielen Deutschen Unterschrieben zu Putin gelangt . Er hatte Uns Deutsche Hilfe angeboten .
      Die Bundeswehr kommt hoffendlich jetzt endlich zum Einsatz um unser Volk von diesem Dreckverräterpack zubefreien . Und mit Hilfe der Russen können die Bundeswehr endlich die Islamen samt Neger aus unserem Land verjagen .

      Die deutschen Soldaten werden doch noch nicht zum Islam konvertiert sein ,da sie ja auf Befehl in Moscheen auf Knien beten müssen ? Trullas Befehl ….

      Mann Mann lieber Alter Sack ,was müssen wir Alten noch alles mit ansehen ,haben die heute kein Rückgrat mehr .

      Wo ist eigendlich die Trulla ,haben sie sie schon einkassiert ?
      Oder macht die einen verlängerten Urlaub,die Genderistin und Inzuchtbefürworterin ?
      Mann Mann, von so Einer lassen sich gestandene Männer herumkommandieren .
      Langsam müssen die Generäle und Offiziere auch die Schnauze gestrichen voll haben .
      Wenn die Generäle jetzt und Heute nicht reagieren-agieren ,dann gehören Sie tatsächlich auch zu der Verräterbande .
      Mit gehangen ,mit gefangen .
      Hoffen wir es nicht ,das Sie ihren Eid zum Schutze unseres Deutsches Volkes nicht in die Tonnen geschmissen haben .

      • @Anita,

        das Angebot Putins möchte ich mal sehen!
        Bitte um entsprechenden Link, danke!

        Die Bundeswehr ist schon von Gutenberg,
        komplett zersetzt worden. von 450t auf
        165t Mann. Flinten Ursel und Genderwahn,
        gaben der „Wehr“ den Rest!
        Aktuell wird sich auf Rekrutierung von IS-
        Musel, und Minderjährigen beschränkt.
        Es stehen derzeit aber große Einheiten
        der USraelis auf deutschem Boden, seit
        paar Wochen über Bremerhaven angelandet.
        Weil der CIA hier einen zu erwartenden
        Volksaufstand, mit deutschem Protest um
        Lebensraum prognostiziert hat!
        Erst wenn sich das deutsche Volk gegen die
        BRD GmbH durchsetzt, hat deren Justiz
        die „Rechtssicherheit“ in gleiche Kerbe
        zu hauen wie das deutsche Volk.
        Sämtliche Anträge an deren Verwaltungen,
        oder gar BTW sind, wie ja nun erfahren,
        sinnbefreit! Zu den Waffen!
        Es lebe das heilige Vaterland.

  7. „Abgelehnte Asylanträge: Flüchtlinge klagen – angeblich fast die Hälfte mit Erfolg“ ( Nicht zu fassen )
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/abgelehnte-asylantraege-fast-die-haelfte-der-klagenden-fluechtlinge-hat-erfolg-a-1187878.html

    „Gegen fast alle abgelehnten Asylanträge wird geklagt. In erster Instanz setzt sich laut einem Zeitungsbericht fast jeder Zweite der Flüchtlinge zunächst durch. Die Migrationsbehörde geht allerdings regelmäßig und erfolgreich in Berufung.

    Rund 44 Prozent aller Verfahren vor den Verwaltungsgerichten, die inhaltlich entschieden werden, gehen demnach zugunsten der Flüchtlinge aus. Sie erhalten dadurch Schutz als Asylberechtigte oder gemäß der Genfer Konvention. Man spricht von der bereinigten Schutzquote, sie berücksichtigt nur inhaltliche Entscheidungen, keine formalen. Syrer und Afghanen sind demnach deutlich erfolgreicher als anderen Gruppe: 69 und 61 Prozent von ihnen setzen sich durch.

    Das Bamf geht laut dem Zeitungsbericht allerdings regelmäßig in Berufung und hatte bislang in zweiter Instanz wiederum oft Erfolg. Wichtig ist der Status für den Familiennachzug: Die Angehörigen anerkannter Flüchtlinge dürfen nachkommen, für subsidiär Geschützte ist die Familienzusammenführung ausgesetzt.

    Die Gesamtzahl der Klagen gegen Bamf-Entscheidungen dürfte sich laut dem Bericht 2017 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt haben: Bis Ende September waren demnach bereits 273.000 Klagen eingegangen. Zugleich habe sich auch die Zahl der Gerichtsentscheidungen fast verdoppelt: In den ersten drei Quartalen 2017 gab es knapp 100.000 Urteile.“

    Der eingedrungene Parasit wendet mit Hilfe negativ beeinflusster Körperfunktionen allemöglichen miesen Tricks an um im Wirtsorganismus weiter schmarotzen zu können. Das deutsche Immunsystem ist leider immer noch zu schwach. Mein Gott wie lange dauert daß denn NOCH??? Ist ja nicht auszuhalten.

    • Integration ? Den Türken gehört Deutschland ?! Aha
      Am 22.08.2017 veröffentlicht

      …eine 16jährige erzählt

      Wie es in Schulen zugeht wo Migranten und co die Mehrheit haben

      ca 8 min

      • ….
        2. Familien, Kinder und Soziales

        Erhöhung Kindergeld und Kinderfreibetrag (Anteil Bund)
        Kita (Gebühren und Qualität)
        Bekämpfung Kinderarmut bei Kinderzuschlag
        Eingliederungstitel SGB II: Sozialer Arbeitsmarkt / Soziale Teilhabe
        ——————————————————————
        Seite 16 Sondierungspapier:

        http://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-01/Gesamtdokument-Stand-121-1-10-15.pdf
        ——————————————————————

        SICHERHEIT für UNSERE Kinder..??
        FEHLANZEIGE !!

    • Und wer ist der Gewinner? Jawohl! Die Anwalt Kanzleien!
      In ehemals Deutschland wie in der Welt, geht es nur noch
      um Commerz von Illusionen und Scheinwirtschaft.
      In deren Welt ist in der Tat kein Platz für uns
      Gojim Verweigerer. Warum aber sollen 22 Mio.
      Biodeutsche, vor 6 Mio. Commerz Affen vom Grund
      unserer Vorfahren weichen? Zu den Waffen!

  8. „Michael Klonovsky: Der Steuerzahler ist gezwungen, seine ethnisch-kulturelle Verdrängung zu finanzieren!“
    http://www.journalistenwatch.com/2018/01/14/michael-klonovsky-der-steuerzahler-ist-gezwungen-seine-ethnisch-kulturelle-verdraengung-zu-finanzieren/

    Zutreffende Erkenntnis. In einen einzigen genialen Satz gefasst.

    ——————————–
    „Regensburg: Zwei 17-jährige Afghanen schlagen Polizeibeamte krankenhausreif“
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/regensburg-zwei-17-jaehrige-afghanen-schlagen-polizeibeamte-krankenhausreif-a2321231.html

    „In Regensburg haben Jugendliche zwei Polizeibeamte bei einer Kontrolle in einem Einkaufszentrum krankenhausreif geschlagen. Zwei 17-jährige Afghanen wurden von der Polizei festgenommen.

    Dem mutmaßlichen Haupttäter wird unter anderem ein versuchtes Tötungsdelikt vorgeworfen, er hatte einen der Beamten am Boden liegend gegen den Kopf getreten.

    Der andere Jugendliche, der einen Beamten gegen den Körper getreten hatte, wurde „nach den polizeilichen Maßnahmen aus dem Gewahrsam entlassen“, teilte die Polizei in Regensburg am Sonntagabend mit.

    Der Vorfall hatte sich demnach bereits am Samstagabend ereignet, als die Polizei eine etwa 15-köpfige Gruppe kontrollieren wollte, womit diese nicht einverstanden war und sich daraufhin ein Handgemenge entwickelte. Beide Polizisten kamen verletzt ins Krankenhaus.“

    Wie ist das möglich? Ihr habt doch Pistolen. BENUTZT SIE ENDLICH. Gute Besserung an die Polizisten.

    • „Vollgebraeunte“, Maximalpigmentierte…

      Darf man nicht mehr Neger sagen? Und in welchem Gesetz stuende das?

      Oder ist es nicht vielmehr so, dass gruendliche gehirngewasche Deutsche andere Deutschen darueber besserwisserisch darueber belehren, „dass man …“ Das nicht mehr sagt…?

      Was nicht zu der naechsten Frage fuehrt: Wer ist „man“? Gilt das auch fuer Frauen dann? Und das dritte Geschlecht (und die anderen 60)?

      • 🙂 🙂
        vollgebräunte ist zynisch gemeint. ist mir nach boris beckers halbneger eingefallen.

        natürlich sind es neger. besser gesagt weltweit anerkannt und als selbstbezeichnung negros. also english negro = deutsch neger.

        sie selbst sprechen sich gerne mit nigger an.

        und gut riechen tun sie auch noch!

  9. „EU-Beschluss: „Flüchtlinge“ dürfen sich Ziel-Land aussuchen“
    http://www.pi-news.net/2018/01/eu-beschluss-fluechtlinge-duerfen-sich-ziel-land-aussuchen/

    „Die „Flüchtlings“-Fetischisten im Europa-Parlament haben im November allen Ernstes beschlossen, dass die Eindringlinge künftig nicht mehr wie nach bisheriger Dublin-Regel dem Land zugeordnet werden, in dem sie zuerst europäischen Boden betreten, sondern sich eines aussuchen dürfen, in dem schon Bezugspersonen leben. Dazu soll nach dem Willen der Invasions-Kollaborateure in der Brüsseler Umvolkungsbehörde die bloße Behauptung eines Vesorgungssuchenden reichen, er hätte dort Angehörige.

    Jedem auch nur halbwegs klar denkenden Menschen ist klar, was das bedeutet: Die Flutung nach Deutschland wird sich vervielfachen, denn natürlich wählt jeder der Völkerwanderer das Land mit der fettesten Geldversorgungsmaschinerie: Germoney, wo die Euronen für „Asyl“-Schreiende nur so vom Himmel regnen. Der Spiegel berichtete am Samstag, dass die dramatischen Folgen dieses katastrophalen EU-Beschlusses in Deutschland doch tatsächlich auch einigen Nicht-AfD-Politikern klar werden:“

    Jetzt drehen die EU-Spinner VÖLLIG durch. Man muß diese Figuren irgendwie ABSCHALTEN.

    • Mit den Stimmen der CDU und SPD wurde dies im Europaparlament beschlossen.

      Somit sind die Höchstgrenzen von 220.000 Asylanten/Jahr und Familiennachzug für abgelehnte Asylbewerber von 12.000/Jahr hinfällig, da diese Vereinbarungen im Koalitionsvertrag jetzt vom EU-Recht ausgehebelt werden. Die Bundesregierung schiebt den Schwarzen Peter der EU-Kommission zu.

      Der Völkermord an den ethnischen Deutschen durch Umvolkung ist beschlossene Sache. Mit den Mitteln des Systems – Parteigründung, Wahlen – wird sich dieser Wahnsinn nicht aufhalten lassen. Die Wahlen in Merkeldeutschland werden genauso gefälscht und manipuliert wie damals in der DDR, das läuft über die Briefwahlen (30% Briefwähleranteil) und über die vorversiegelten intransparenten Wahlurnen (da liegen schon vor Wahlbeginn Stimmzettel drin).

      Nötig sind eine radikale Ablehnung des politischen Systems sowie massenhafter ziviler Ungehorsam auf der Strasse. Bis die politische Klasse weg ist. Durch friedliche Proteste wie 1989 wird sich die Merkelbande nicht verjagen lassen, aus Wutbürgern müssen endlich Hassbürger werden, die zu allem bereit sind und die keinerlei Kompromisse mit dem politischen Feind eingehen.

      Denn der politische Feind – CDU, SPD, Grüne, Linkspartei, FDP – will die ethnischen Deutschen physisch ausrotten und durch Araber/Afrikaner ersetzen. Es kann kein grösseres Verbrechen geben als dies. Die Völkermord-Abnicker in den Parlamenten und Systemparteien müssen für alle Zeit aus allen politischen Ämtern entfernt werden. Es darf keine Kontinuation dieses absoluten Bösen geben wie 1989 mit SED und Linkspartei, ein klarer Schnitt ist ebenso nötig wie eine radikale Aufarbeitung der Verbrechen dieses Schweinesystems.

      Eine kritische Masse für solche Aktionen wird sich nur durch eine grössere Wirtschaftskrise finden lassen.

    • Dass die sich ihr Zielland aussuchen dürfen ist schon länger bekannt. Unser Bundesinnenminister, die Misere, hat noch im Sommer 2016 getönt, dass man Flüchtlinge selbst entscheiden lassen muss, wo sie wohnen wollen. Dazu gehört auch, dass sie sich ihr Zielland selbst aussuchen dürfen. Es ist klar, dass diese Flüchtlinge gar keine Flüchtlinge sind, denn sie haben ja mehrere sichere Drittländer durchquert und waren da schon in Sicherheit. Nur war da halt die Versorgung nicht so üppig. Dazu kommt, dass diese sogenannten Flüchtlinge der Abschaum und der Bodensatz ihrer Herkunfstländer sind, die hier absahnen dürfen und die dafür ihre Ernährer hassen und vernichtet sehen wollen. Die Verbrechensrate ist seit September 2015 durch die Decke geschossen, und es ist bekannt, dass die meisten pblen Verbrechen aus diesen Kreisen kommten. Und das wird auch noch bejubelt und beklatscht von den grünlinken Gutmenschen. Diesen ist nicht klar, dass sie mit dieser Vernichtungspolitik auch gemeint sind. Sie werden genauso abgeschafft wie alle Deutschen. Die sind schon so gestört, dass sie ihr eigenen Kinder Asylnegern und -Muslimen anbieten oder zumindest nichts dagegen haben, wenn das weibliche Kind sich mit so einem einlässt und das noch toll finden. Und nachher steht man da: „Ja, wir haben ihn doch wie einen Sohn aufgenommen“ oder „er war doch immer so freundlich und hat sich gut ingegriert (in unsere Sozialsysteme“). Und sie sind auch diejenigen, die von allem nichts gewusst haben (wollen) und von den wenigen restlich verbliebenen Nazi-Deutschen Rückhalt, Verständnis, Hilfe einfordern und etwas von „wir müssen zusammenhalten“ faseln. Rückhalt werden die von mir nicht bekommen. Die haben sich keinen Deut um deutsche Kinder, unverschuldet in Not geratene Deutsche, deutsche Obdachlose, um deutsche Vergewaltigte, Ermordete, Bestohlene, Betrogene, Beschimpfte, Beleidigte und Denunzierte gekümmert. Im Gegenteil: diese wurden dazu noch von den Gutmenschen selbst übelst beschimpft, beleidigt und denunziert, sie seien ja an ihrem Schicksal selbst schuld. Neugebaute schicke Häuser gab und gibt es nur für Wirtschaftsasylanten. Und die Forderungen und Äußerungen uns gegenüber wurden immer dreister, unverschämter und gestörter. Sie haben ihre Heiligenscheine poliert zu Lasten der verhassten, verachteten eigenen Landsleute.

      • @ TonivonderAlm

        Nicht nur die Heiligenscheine poliert, schon auch sauber abgesahnt.
        5000 € pro Paten-Asylanten,
        Hohe Mieteinnahmen durch Asylanten-Einquartierung, und da wurden auch die noch so mietrechtlich abgesicherten vorhandenen Mieter einfach auf die Straße gesetzt. Auch wenn es sich übrigens nicht um nur Deutsche dabei gehandelt hat.
        Jeder, der zu wenig Miete im Vertrag drin stehen hatte und auf diesen hätte pochen können und der zu wenig Ahnung hatte, wie man sich effektiv wehrt, war fällig!

        Die Baulöwen sind megaheiß zur Höchstform aufgelaufen und haben innerhalb von Halbjahren ganze Riesengebäudekomplexe aus dem Boden gestampft.
        Egal welche jahrhudertealten geschützten (von den Grünen doch sonst so umkämpften) Parkanlagen oder Naturschutzgebiete dafür draufgegangen sind.

        Langsam spricht sich in den Schulen bei den linksindoktrinierten Kindern und Jugendlichen auch die Wahrheit rum und erstaunte Kulleraugen stellen fest „oh, die Zeitungen schreiben ja gar nicht, was wirklich los ist“ oder „die sind ja gar nicht alle lieb“.

        Wie gesagt, mein Hauptproblem war und ist, daß ich mich für diese Blöden schäme, die in Massen mein Volk darstellen.
        Ich muß mit sowas mein Leben auf engstem Territorium unter gleichen Verhältnissen verbringen. Unter gleichen Gesetzen.
        Für mich kaum erträglich. Und ich habe wirklich wenig Elitarismus am Leibe.

        Den Kindern kann man es ja auch nicht vorwerfen, was sollen die denn geistig einem solch perfiden Propaganda-Blitzkrieg entgegenzusetzen haben.
        Die Eltern sind schon eher schuld.

        Und die ganzen Gutguten, zum Speisen wieder hochwürgen ist das! Ums vornehm auszudrücken.

      • @ BAIZUO

        interessantes Detail, daß die sich vorher besaufen müssen, um die Texte vom Stapel zu lassen….. 🙂

        Da läßt sich was damit anfangen –
        danke für den Kommentar.

    • Aber, aber, die drehen nicht durch.
      Die haben das so geplant und jetzt ziehen die das durch.
      Nicht nur unsere, die anderen irren unter der Macrone schon auch…

      Freimaurer Sarkozy: Bevölkerungskontrolle mittels Rassenvermischung

      • Der Grossvater von Sarkozy war ein ungarischer Jude, somit Sarkozy selbst auch, obwohl er das immer bestritten hat.

        Sarkozy war in Frankreich nie sonderlich beliebt. Mittlerweile ist Frankreich ja Militärdiktatur mit permanentem Kriegsrecht, womit die „demokratischen“ Wahlen auch da erfolgreich ausgehebelt wurden.

      • Sarkozy hatte diese Rede Besoffen nach einem Treffen Alle EU-Regierungen in Paris im Jahre 2008 abgegeben, Bei diesem Treffen war auch Angela MerkeL anweisend und Martin Schulz, Steinmeier und Juncker waren auch mit dabei bei diesem EU-Treffen im Jahre 2008 !

        Sarkozy hatte sich erst einmal Besoffen bevor er diese Reden Besoffen an die Weltöffendlichkeit abgab !

        Sarkozy hatte sich erst einmal Mut Angesoffen bevor er sich traute diese Reden an die Weltöffendlichkeit abzugab !

        Ich hatte dass damals in N-TV gesehen !

        Dass war einfach nur Erbärlich was er da macht !

        Dass hatte him wohl die EU-Grosskanzlerin befohlen dass zu sagen !

        Einfach nur nach Putin-Russland oder Trump-USA auswandern ist die richtige Antwort darauf !!!!

        Oder durch Volkskrieg\Bürgerkrieg Alle diese Politiker wie Holland, Sarkozy, MerkeL, Juncker, Schulz und Steinmeier gewaltsam Stürzten und gewaltsam Absetzen ist die richtige Antwort darauf !!!!

    • eagle1

      „Aber, aber, die drehen nicht durch. Die haben das so geplant“

      Das eine schließt das Andere nicht aus. Wer sowas plant IST durchgedreht und muß in die Klapsmühle.

  10. Warum Deutschland Zentrum eines langen spirituellen Kampfes ist, sollten die Deutschen
    unbedingt wissen. Das sich dieser Kampf bereits über ein Jahrhundert hinzieht und warum
    dies so ist, erfährt der geneigte Leser in diesem mehrteiligen Vortrag.

    Parteien spielen in diesem Drama die Rolle des Vollstreckers. Den Auftrag selbst, erteilen
    ganz andere, die in der Regel nicht im Scheinwerferlicht stehen, aber alles über den Impuls
    wissen, den das Deutsche Volk in die Welt tragen sollte. Der „Tod des Deutschen Volkes“
    kann diesen Leuten, die im Hintergrund agieren, gar nicht schnell genug gehen.

    • Wenn man die Tore öffnet, dann kommt Besuch auch unbefragt.
      Früher hielt sich jedes Haus einen kräftigen Wachhund, der alle
      Diebe und Streuner fernhielt, heute hat die feine Dame einen Schoßhund, welcher nicht nass werden darf, damit der sich nicht verkühlt. Damit haben alle Diebe, Mörder, Einbrecher und ANTIFA, freien Weg durchs Tor ins Paradies Deutschland.
      Niemand hält diese auf.

    • sollte pflichtlektüre werden!
      man muss zwar nicht alles daran gut findne. aber um den wahnsinn zu verstehen hilft es echt weiter.

  11. Bundeskanzlerin: Merkels Abschied !

    Ob Angela Merkel Kanzlerin bleibt, hängt jetzt ganz von der SPD ab. Ihr Abtritt wäre ein selbst verschuldetes, unrühmliches Ende. Und eines, das sie nicht verdient hätte.

    . . . „und eines, das sie nicht verdient hätte“ . . . .aha Hier drücken ein Paar auf die Tränendrüsen . Nichts alles NICHTS !
    Sie muß weg und wird auch weg sein . . . demnächts in diesem Theater.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/bundeskanzlerin-merkels-abschied/ar-AAuFJ2r

    Angela Merkel sah abgekämpft, leidlich zufrieden, aber auch skeptisch aus, als sie am Freitagmittag mit Martin Schulz und Horst Seehofer in Berlin die Ergebnisse der schwarz-roten Sondierungen vorstellte. Abgekämpft, weil die Regierungsbildung erkennbar an ihrer gerühmten, krisengestählten geistigen und körperlichen Verfassung genagt hatte.

    Die Kanzlerin hasst es, sich auf unkalkulierbare Faktoren verlassen zu müssen. Doch sie hat keine andere Wahl. . . . .

    Wohin geht die Reise Angelina ? Nach Chile ? . . . dann aber gute Reise !

    😉

  12. Aus obigem Text !

    . . . „ein paar tapfere Offiziere der Bundeswehr (3 Bataillone reichen, um Berlin einzunehmen und die Verantwortlichen hinter Gitter zu bringen) – oder Hilfe durch eine Weltmacht. Jeder kann sich selbst überlegen, wer diese sein könnte“.

    US – Präsident D. Trump muß uns helfen ! Wir , das deutsche Volk müssen Ihn darum bitten . Dann wird er uns auch Helfen . 100 pro !

    • USA ist mit Besatzung einer solchen Bitte bereits zuvorgekommen und diese werden sich hüten mit einer solchen“Hilfe“!
      Da müsste eher Russland dafür gebeten werden.

    • MM:
      „……3 Bataillone reichen.um Berlin einzunehmen und die Verantwortlichen hinter Gitter zu bringen…-…oder Hilfe durch eine Weltmacht.

      Lieber Herr Mannheimer,wenn Sie mit dieser Weltmacht die USA meinen,oder sie ins Auge fassen,dann sollten Sie Ihre argen Vermutungen und Verschwörungsartikel (schon drei an der Zahl)zurücknehmen oder zumindest in Zukunft unseren möglichen Rettern in Ihren Artikeln mehr Vertrauen entgegenbringen.
      Denn wenn Sie der USA unterstellen den IS gegründet zu haben,werden wir von dort kaum Hilfe bekommen.
      Dreimal hat uns die USA direkt vor dem sicheren Untergang gerettet,1945,1981,1983 und 1963 sogar die ganze Welt.
      Machen Sie als der genialste und hochgebildeste Mann (nach Gerd Huber?)den ich kenne doch,davor nicht die Augen zu,denn die Geschehnisse von früher sind Fakt und lassen sich nicht verschwören.Nur verwässern und abstreiten,diese neue Mode sehen wir ja hier genug.
      Zwar ist Deutschland kein richtiges,einheitliches Land mehr,jedoch liegt dies nicht an irgendeiner Besatzung durch die USA,sondern an den Kalergigeschehnissen die ganz Europa getötet hat,Deutschland ist der EU hörig und wird an dieser Hörigkeit sterben.
      Drei Bataillone mögen genügen um Berlin einzunehmen und die dreckigen Dutzende baumeln zu lassen,wohl ja.Aber nur dann wenn wir in der Lage wären es in ein Dornröschenschlaf fallen zu lassen.
      Das linke Ungeziefer hat inzwischen Abwehrmethoden die drei Bataillone in nur wenigen Minuten vernichten könnten.
      Selbst alleine die dortige Polizeipräsenz würde genügen Berlin zu halten bis die elende EU unseren Vernichtungsplan ausgerufen hätte und selbst Hand anlegt uns auszuradieren.Das wäre glatter Selbstmord,die Elends-EU würde uns ausradieren,wie niemand zuvor ausradiert und aufgerieben wurde.
      Unterschätzen wir nie die Macht des Wortes,die US-Regierung könnte uns schon durch Worte mehr helfen als wir strategisch jemals erreichen könnten.
      Trump weiss von unserem Elend,unserem Untergang und unserem kurz bevorstehenden Tod,ihn zu erreichen sollte unser nächstes Streben und Handeln sein.Überall wo Ungerechtigkeit herrschte griff die USA besonnen ein,was heute in elender Hinterhältigkeit als Kriegstreiberei ausgelegt wird.Doch überlegen wir …..wie sähe die Welt,speziell der nahe Osten ohne USA Präsenz heute aus?Glauben Sie allen Ernstes es gäbe Israel noch?Wie gross wäre Moslemien heute,hielte die USA Persien und all die anderen Dreckslochstaaten nicht in Schach?
      Sie haben bei der Bundeswehr auf unser Elend aufmerksam gemacht….warum sollten wir nicht an die USA herantreten und um Hilfe bitten?
      Ich denke die mischen sich in alles ein,na hör ich doch immer öfter.
      Was also sollte uns hindern?
      Sie als Vorsitzender der Pax Bürgerbewegung fanden Gehör bei der Bundeswehr,warum also nicht auch da wo die Wahrscheinlichkeit enorm höher ist als die Wehr hier zum putschen zu bewegen?
      Wir sollten im Namen der Gemarterten,der geschändeten Frauen und Kinder,der Ermordeten und aller Opfer des grössten Völkermordes der je stattfand,Trump inständig um Hilfe anrufen,die USA hassen Diktaturen und besonders neu installierte auf Basis des 68 Neokommunismus.
      Ein Schreiben mit allen Vorkommnissen aller Barbarei,des gesamten Genozides der die indogene Bevölkerung Europas betrifft würde ich,so gut ich kann verfassen,weitergeleitet werden sollte es durch die Bürgerbewegung die Sie vertreten.
      Man müsste auf Inspektionen im Bundestag hinarbeiten,bis zur gezielten Ausspionierung aller politischen Ziele dieser Mörder durch den amerikanischen Geheimdienst,es ist über unseren Gesamtzustand bisher viel zu wenig nach dorthin bekannt worden,die Kranke sondert sich in besonders auffälliger Weise von den USA ab,was noch kein deutscher Staatschef je zuvor tat.
      Sie hat Angst ihre Verbrechen,ihre installierte Diktatur und Hölle könnte dort einmal besonders zur Sprache kommen.Daher vermeidet sie jeden Kontakt dorthin,verzerrt das ehemals gute Verhältnis zu Amerika durch fadenscheinige,aber gemässigte Hetze,man will keine schlafenden Hunde wecken.
      Wir können auch getrost unseren Stolz aufgeben,wollen wir überleben muss Entscheidenes geschehen.Wie können wir noch Stärke demonstrieren,wo in Wahrheit nichts als Tod und Tod und nochmal Tod herrscht.
      Ja ich denke und bin zutiefst überzeugt,diesen Zustand halten wir keine zwei Jahre so mehr durch.Falls eine komplette Regeneration überhaupt noch möglich ist.
      Würden die USA eine ernsthafte Warnung,mit Blick auf die vollen Kenntnisse die hier im Lande herrschen,auf Deutschland zugehen,würden Generalinspektionen durch die USA angekündigt,könnte dieses eine ernsthafte Problematik für diese Seuche werden.
      Zumindest das Tempo der Vernichtung liesse sich deutlich aufhalten.
      LG

      • @ carpe diem,

        ein Hinweise ist relativ deutlich gewesen. Bei der Inauguration hat die allererste Rede ein Rabbi gehalten, dann kam erst ein christlicher Priester mit seiner Segnung.
        Da es seit Jahrhunderten absolutes Privileg des Papstes/Jesuiten ist, den König zu krönen, ist das relativ ungewöhnlich.

        @ Monika Richter

        Ich halte Ihren Vorschlag für sehr gut, allerdings hat Killary eindeutig vor laufender Kamera zugegeben, daß sie die Taliban gegründet haben, um damals eine Force gegen Rußland in Afghanistan zu installieren.
        Es gibt einen bekannten Hollywoodstreifen, der den amerikanischen Einfluß dort propagandistisch vorbereitet und begleitet hat.

        Die beiden Aussagen, daß Amerika unser Freund ist und daß Amerika als Weltpolizei von eigener Gnaden genauso der Fein aller freien Welten ist, die widersprechen sich in keiner Weise.

        Politik ist nicht so persönlich, wie es uns ständig weis gemacht wird.
        Auch gibt es die Geheimdienste, der NSA-Skandal zeigt auch klar, daß natürlich die Amerikanische Regierungsspitze selbstverständlich all dies, was sie ihnen schreiben wollen, zwingend weiß.
        Die hören in Echtzeit mit.
        Die lesen in Echtzeit mit und das völlig ungehindert auch bei der Staline selbst.

        Wer so eine Großmacht, wie es die USA darstellen, für einen persönlichen Freund oder einen persönlichen Feind hält, der befindet sich einfach auf der falschen Operationsebene.
        Das hat nichts mit Verschwörung zu tun.

        Vom amerikanischen Volk halte ich nicht so allzu viel. Es mögen dort sehr freundlich gesinnte Menschen sein, auch viele, die den Durchblick haben, beeindruck hat mich auch die RT-Diskussion um das KIKA-Gate, sicher – ich mag deren kindliches Selbstbewußtsein auch hin und wieder.

        Aber es ist vor zu viel eindimensionale Wahrnehmung bezüglich dem militär-industriellen Komplex, der auch in Amerika sein Unwesen treibt, zu warnen.

      • Der Historiker Daniele Ganser erklärt für alle die es wissen wollen, warum die USA
        selbst keine Demokratie, sondern eine Oligarchie ist.

    • Hallo Fantomas,

      Donald Trump ist selbst ein Freimaurer des 33. Grades und bei seiner Amtsantrittsrede hatte Donald Trump mehrmals das Antichristen “ 666″ gemacht. Außerdem, wer in seinem Beraterstab mehere Mitarbeiter von Gold – Sachs ins Weiße Haus holt, da weiß jeder Bescheid.

      Keiner der US Präsidenten war vom Volk gewählt. Wäre “ Killary “ die Präsidentin geworden, wäre Syrien längst gefallen und Assad durch einen zionistischen Präsidenten ausgetauscht worden.

      Was unsere nicht vom Volk gewählte “ GroKo“ betrifft : Leider ist Deutschland nicht mehr zu retten. Deutschland wird das selbe Schicksal wie in Schweden, Dänemark und Frankreich teilen. Nur für “ geistigen jüdischen Adel“ und ihre NWO + Weltkommunismus unter Luzifer. Ein perfider Plan, der weit über 100 Jahre Vorbereitungszeit benötigte und kurz vorm Abschluss steht. Institutionen wie NATO, USA, Israel, IWF, Lobbyisten, die Zentralbanken, die Monarchien und der Vatikan stecken unter der Decke.

      Leider sehe ich keine Chance, die “ Schlafschafe“ aufzuwecken. Hinzu die Links grün versifften Gutmenschen, Bahnhofsklatscher, Teddybärwerfer und Airportbesatzer…..

      Quo vadis, Germania ?

      Die Antwort dürfte nach heutigen Wissensstand klar sein.

      MM. SOLCHE AUSSAGEN WIE DIE IHREN SIND IHNE QUELLENANGABEN VÖLLIG WERTLOS.

  13. Evans Prichard, ich meine es war ein Journalist des Telegraph veröffentlichte einen Artikel, wer die EU gegründet hat und dass hinter diesem Konstrukt die Interessen von Washington stehen. Deswegen sollte man sich auch nicht wundern, werter @Germane, dass die Dublin-Regeln jetzt aufgeweicht oder sogar annuliert werden sollen. Cui bono?? Ich bin der festen Überzeugung, dass das so kommen wird, weil deutsche EU-Parlamentarier von SPD und CDU schon vorher zugestimmt haben. Alles nur eine kriminelle Taktik der jetzigen Groko-Sondierer, eine böse manipulative Show für das dumme Wahlvolk. Ja, es gibt noch sehr viele, die in ihrem Dämmerschlaf verharren, aber ich möchte diese, meine Landsleute, nicht verurteilen: Sie sind auf die manipulative Indoktrination, die seit Jahren betrieben wird, hereingefallen. Aber, vielleicht checken sie das auch noch.

    Alle Verantwortlichen der alternativen Medien sollten sich jetzt zusammenschließen, ungeachtet persönlicher Differenzen, jetzt geht es ums Ganze: UM UNSER DEUTSCHES VATERLAND!!

    An alle Patrioten: Lasst Euch nicht ein auf Hetze, sondern versucht als autochtone Deutsche zusammen zu stehen. Denn das gegeneinander Hetzen, das möchten unsere Volksvernichter.

    http://krisenfrei.de/die-eu-ist-ein-projekt-der-cia/

    https://netzfrauen.org/2014/11/08/skandale-in-der-eu-wer-steuert-die-europaeische-union-wirklich/

  14. Karikaturen.

    http://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201801/20180112_Rotes_Banner_Proletarier_Weltregierung_Soros_Merkel_Schulz.jpg

    http://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201801/20180112_Altersbestimmung_Asylbewerber_Gutmenschen_Geheul.jpg

    ——————————————————————–
    Die Politverbrecher versuchen auf allen relevanten Ebenen ,vor allem in der Keimzelle der Gesellschaft-der Familie, Unfrieden zu stifften!
    Das was da kommt und sich ins gemachte Nest setzt, sind islamische Invasoren. Nichts anderes!

    Die Schreihälse der Altparteien sind die Scharlatane unserer Zeit, die Goldmacher und Alchemisten, die das Wahlvolk mit Katzengold blenden und nach Strich und Faden belügen…!

    • Egal ob Parteien, Kirchenfürsten, Moslems und Islamverharmloser, alles das gleiche antideutsche Verbrecherpack!

      Ursache des ganzen beispielsweise:
      ———————————————————————
      Alles hängt an EmiratesAirbus A380 droht das Ende

      Der europäische Flugzeugbauer Airbus steht offenbar vor einer bitteren Entscheidung: Kurz vor seinem Abschied als Verkaufschef spricht Airbus-Manager Leahy Klartext über die unsicheren Zukunftsperspektiven des weltgrößten Passagierflugzeugs.

      https://www.n-tv.de/wirtschaft/Airbus-A380-droht-das-Ende-article20231341.html

  15. Na, ist die Ueberschrift nicht ein bisschen reisserisch und uebertrieben?

    Ich meine, klar, dass die Altparteien fremden Maechten dienen, evtl. sogar von denen erpresst oder bestochen werden.

    Aber noch sind wir das Volk, und in der grossen Ueberzahl!

    Aber bevor es zu einem Buergerkrieg kommt, bei denen die Altparteien mitbeseitigt werden, geht es den allermeisten Deutschen doch noch viel zu gut.
    Und TV geht auch noch, und der Hund hat auch noch Fressifressi. Das Auto ist kratzerfrei, der Deutsche ist zufrieden. Warum also aufregen?

    Man darf auch nicht uebersehen, dass die Wirtschaft künstlich, auf Pump am Laufen gehalten wird (EZB 0-%-Kredite und TARGET2-Salden und Nachfrage aus den VSA mit ihrem Petrodollar). In Asien bsp. sieht das anders aus, da gibt es Beides nicht.
    Ohne das wäre in Deutschland die Arbeitslosigkeit, und damit auch die allgemeine Unzufriedenheit viel höher.
    Und ohne niedrige Arbeitslosigkeit ist es auch viel schwerer, Renten und Diäten und ALG und Asylgeld zu bezahlen.

    P.S.: Es heißt EINWANDERUNG! Nicht etwa „Zuwanderung“ oder Migration (Migranten=Wandersleut).

    • @ Martin P
      ja das ist wie die alte deutsche Geschichte und offenbar das Los und nie für möglich gehaltene Schicksal des „Drachentöters Siegfried“. Dieser konnte alle Drachen töten und in seinem Blut baden bis er nahezu unverwundbar war.
      Dessen Blut, in dem Siegfried gebadet hat, machte ihn nahezu unverwundbar. Bis auf eine Stelle an seiner Schulter. Darauf war dummerweise ein Lindenblatt gefallen.
      Aber… als ganz besonders schicksalhaft für Siegfried sollte sich erweisen, dass der hinterlististige Hagen von Tronje ihn bei diesem Drachenblutbaden beobachtet hat – und somit von Siegfrieds schwachem Punkt, der Schulter, Kenntnis hatte. Das wurde ihm zum Verhängnis. Die Geschichte ist bekannt.

      Der „moderne deutsche Siegfried“ konnte den Buchdruck erfinden, das Bier,die Reformationsthesen formulieren, die Glühbirne erfinden, das Telelefon, den Dynamo,die Strassenbahn, das Automobil und das Motorrad erfinden, die Zündkerze, die Röntgenstrahlung entdecken,wissenschaftlich die Natur erforschen und Amerika neu entdecken,die Realitivitätstheorie formulieren, das Tonband erfinden, das Echolot,das Fernsehen,das Flugzeug, das Düsentriebwerk,den Hubschrauber, die Kernspaltung, die Schreibmaschine, das europäische Porzellan, den Computer,den Scanner, Polyethylen entwickeln, den Dübel erfinden, die erste Taschenuhr, das Aspirin erfinden, die besten Autos bauen, der modernen Architektur und Design, Mitbegründen, ect.ect.pp.

      Bildhaft gesprochen… der Erfolg Deutschlands, dessen Menschen, ihrer herausragenden Erungenschaften,Entdeckungen und Erfindungen des „deutschen Siegfried“- nun des Ingenieurs, Wissenschaftlers, Forschers, Tüftlers, das ihm durch seine Leistung zum relativen Wohlstand (made by Germany) verschafft hat, ist obsolet geworden. Es ist „das Lindenblatt“ das ihm plötzlich zum Verhängnis wird.

      Aufgrund seines Erfolges- soll er nun die Türen aufmachen, der Zahlmeister und die eigene Abrissbirne zum Wohle aller anderer sein, die sich bisher völlig teilnahmslos und unfähig,als reine verbale,kriegerische Ideologen gezeigt und erwiesen haben? Ausgerechnet diese wollen sich nun plötzlich als Nutznieser -( aus humanitären, Gründen Weltoffenheit,Toleranz und Nächstenliebe begründet) breit machen? Wie ein Kuckuck in ein fremdes nest setzen?!
      Der Erfolg -das „Lindenblatt der Siegfriedsage“ scheint nun Deutschlands Wirklichkeit und Schicksal im 21. Jht. nicht gut getan zu haben. Nicht nur die Mißgünstigen, Selbst die Eigenen die gewählt wurden um das Land und seine Bürger zu schützen haben mit 30 Silberlingen in der Tasche korrumpiert, die langen Messer zum (Selbst-) Mord herausgeholt.
      Und nun Deutschland das einstige Land der Denker und Tüftler- wie kannst Du Dich vor 2 Feinden gleichzeitig – einer von Innen und einer von Aussen retten? Viel Zeit ist nicht mehr!

  16. „Regensburg: Zwei 17-jährige Afghanen schlagen Polizeibeamte krankenhausreif“
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/regensburg-zwei-17-jaehrige-afghanen-schlagen-polizeibeamte-krankenhausreif-a2321231.html

    „In Regensburg haben Jugendliche zwei Polizeibeamte bei einer Kontrolle in einem Einkaufszentrum krankenhausreif geschlagen. Zwei 17-jährige Afghanen wurden von der Polizei festgenommen.

    Dem mutmaßlichen Haupttäter wird unter anderem ein versuchtes Tötungsdelikt vorgeworfen, er hatte einen der Beamten am Boden liegend gegen den Kopf getreten.

    Der andere Jugendliche, der einen Beamten gegen den Körper getreten hatte, wurde „nach den polizeilichen Maßnahmen aus dem Gewahrsam entlassen“, teilte die Polizei in Regensburg am Sonntagabend mit.

    Der Vorfall hatte sich demnach bereits am Samstagabend ereignet, als die Polizei eine etwa 15-köpfige Gruppe kontrollieren wollte, womit diese nicht einverstanden war und sich daraufhin ein Handgemenge entwickelte. Beide Polizisten kamen verletzt ins Krankenhaus.“

    Wie ist das möglich? Ihr habt doch Pistolen. BENUTZT SIE ENDLICH. Gute Besserung an die Polizisten.

    • Wie das möglich ist?
      Die WEINEN ja auch inzwischen offenbar regelmäßig, wenn sie neben Unrecht stehen und nichts dagegen tun DÜRFEN oder und KÖNNEN.

      Wie Silvester 2015/2016.

      Da haben wir also eine komplett demoralisierte linksverstrahlte Truppe, die ihre eigenen Denunziaten in den eigenen Reihen hat.
      Ich weiß von Leuten, die für die Inspektionen arbeiten, keine Polizisten sind, daß sie weisungsgebunden schweigen müssen, alle sind offiziell FÜR SIE und finden SIE GANZ TOLL. Anderes wird NIE verlautbart. Nicht mal unter der Hand, weil man fürchten muß, daß es in die falschen Kanäle gerät.

      DDR-SDAP

      • @ Kettenraucher, das Video

        Die linken Reaktionen sind erklärbar.
        Wenn in der Schule die Lehrer bei Themaverfehlung keine 6 mehr vergeben (dürfen), dann lernt Lieschen und Paulchen nie, daß man für Blödschwätzen nicht bezahlt wird.

        Da unser Staat unsere Steuergelder widerrechtlich dann aber an diese Themaverfehler flächendeckend als Taschengeld fürs Pöbeln verteilt, glauben einige tatsächlich, daß sie richtig liegen.

        Ich weiß nicht mal, ob ich die für strafmündig im eigentlichen Sinne halten kann.
        ….

  17. OT oder auch nicht,

    denn würde es gelingen, die Agenda der Staline klar in Bezug zu den Massackern zu setzen und sie als eindeutige Islamisierungsagenda deutlich zu vermitteln, auch an die NOCHIMMERVORSICHHINPENNENDEN, und das könnte durch so eine KINDERGESCHICHTE der Fall werden, mit also ebendiesem Megaskandal des KIKA-GATE, dann wären noch viel mehr wach und der Kessel würde richig anfangen zu dampfen…

    https://www.patriotpetition.org/2018/01/13/verantwortungslose-islampropaganda-im-kinderkanal-stoppen/
    Verantwortungslose Islampropaganda im Kinderkanal stoppen!

    Nicht nur die Islampropaganda, auch die ganze ISLAMISIERUNG.
    Wir müssen die dazu zwigen, das Thema noch und noch in ihrem blöden TV-Runden aufzulegen und wiederaufzulegen.

    Wenn die Salafis sauer sind, dann machen wir was richig.

    • Ergänzend schreibt die JF:

      https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/fluechtlingsliebe-sender-weist-islamismus-vorwuerfe-zurueck/
      Flüchtlingsliebe: Sender weist Islamismus-Vorwürfe zurück

      _____________________

      Wie praktisch, daß die öffentliche Ausstrahlung seines Dementi mit der Erklärung, daß er sich vom Islam(ismus) distanziert, nicht ausgestrahlt werden konnte, wegen einer Morddrohung, die passend hereingeflattert kam.
      So muß er nicht öffentlich vom Islam(ismus) abschwören.
      Das wäre nämlich tatsächlich dann etwas gefährlich für ihn.
      Dann hätte er seinen Schwur an seine Konvertierungs-Agenda-Auftraggeber nämlich de facto gebrochen.

      Also kam die „Einschüchterung“ zum richtigen Zeitpunkt, wie bestellt, was sie wohl auch war.

      • Ans Messer liefern tun uns unsere POlitiker ganz kollektiv.

        Daher ist es um so griffiger, wenn es dem NOCHNICHTERWACHTEN durch ein klares Beispielbild an einem klaren Beispielfall vorexerziert werden kann.

        _______________

        https://www.compact-online.de/die-wahrheit-ueber-den-kika-skandal-multikultis-liefern-minderjaehrige-ans-messer/
        KiKA-Skandal: Multikultis liefern Minderjährige ans Messer

        Der Streit um eine Sendung des Kinderkanals über die Beziehung des deutschen Mädchens Malvina zu einem Syrer ist zum Politikum geworden. Im Hessischen Rundfunk wurde jetzt darüber diskutiert: Das sei völlig unkritische und potenziell riskante Multikulti-Propaganda, sagen die Kritiker. Die jedoch haben einen schweren Stand. Ihnen wirft man bereits vor, auch diese Gelegenheit zur „Hetze“ gegen „Geflüchtete“ zu missbrauchen. Jetzt kommt heraus: Der Syrer hat eine Affinität zur Islamistenszene.

        Der Skandal um Diaa und Malvina zieht immer weitere Kreise. Nach der Erstveröffentlichung der Sendung „Malvina, Diaa und die Liebe“ Ende November war eigentlich kaum damit zu rechnen gewesen, dass sich eine derartige Welle des Protests aufschaukeln würde. Und das wäre wohl auch nicht passiert, wenn die Programmverantwortlichen die Sendung nicht erneut ausgestrahlt und dadurch manch schlafenden Hund geweckt hätten. Gut aufgepasst hatten die AfD aber auch einige umtriebige Kritiker auf Twitter (wo derzeit bereits das Maas’sche Zensurgesetz seine Arbeit tut!). Bald berichtete auch COMPACT über den Fall. Besonders die Fragen, warum die Idealisierung einer solchen Beziehung im Kinderprogramm zu finden war und ob wohl das Spiel umgekehrt – deutscher Junge, syrisches Mädchen – genau so unproblematisch gewesen wäre, beschäftigten uns…

        Viele, wenn nicht sogar alle Medien griffen den Fall auf, analysierten und bewerteten ihn je nach ihrem verabredeten Grad an Naivität und Gutmenschlichkeit. Trotz aller Beschwichtigungen wurde langsam hörbarer Protest gegen das Format und den Kinderkanal laut. Das bemerkte auch der Hessische Rundfunk: „In den sozialen Netzwerken tobt ein regelrechter Shitstorm, Hass macht sich breit“, erklärt man dort. Die Chefredaktion sah sich deshalb am Samstag dazu genötigt, eine Diskussionsrunde einzurichten, in der dem deutschen Zuschauer ein für alle mal klar gemacht werden sollte: Die Kritik am KiKA ist unbegründet, die Unterwerfung einer 16-Jährigen unter die Scharia im Kinderfernsehprogramm ist unproblematisch, 17-jährige Syrer sind immer vollbärtig und auch sonst liege das Problem wohl eher bei den Kritikern selbst, nicht bei der Sendung. In bewusst manipulativer Absicht fragt der Sender deshalb auch: „Was ist los in unserer Gesellschaft, dass ein Film im Kinderkanal für so viel Aufregung sorgen kann? (…)“

      • Und nicht ins Abseits rollen lassen …

        http://www.pi-news.net/2018/01/diaa-auf-facebook-ich-werde-die-deutschen-islamisieren/
        Facebookseite gelöscht – Patronenhülse um Hals – „Gewinnspiel“ eine Mekka-Reise
        Diaa/Mohammed auf Facebook: Ich werde die Deutschen islamisieren

        Genau, der IS-Rosenkranz, Patronenhülsen, IS-Todesengel-Grafiken, Ansagen auf Kanonen posierend, daß man die Europäer schon alle islamisieren werde.
        Konvertieren als ein Weg zur Islamisierung.

        Und hier hat der Sender und der Produzent DRECK AM STECKEN.
        Denn die Sendung wurde beauftragt und produziert und FINANZIERT!
        VON WEM!?
        Wer bekam die Kohle, wer die Provisionen und das Schweigegeld!

        So ein Ding geht nicht zufällig vom Stapel, da wird umfassend dran gearbeitet.
        Besetzt, die Fulda-KIKA-Gate-Darstellerin ausgewählt, das Alter frisiert, der Weichzeichner draufgesetzt und das wurde GEANU NACH DEN MASSACKER-MORDEN dieser Afghanen an jungen deutschen Mädchen ausgestrahlt!!!

        Wie passend, gleich die Verharmlosungspropaganda in der Schulblade zu haben.
        Es wäre ja möglich, daß es da planerische Kohärenzen gäbe, nicht wahr!?
        Und dann hätte man noch ein weiteres echtes Totschlagargument gegen die Islam-Schönschwätzerin Kaddhor im Patronengürtel.

        Merken und nachforschen, es wird immer interessant, wenn man dem GELD folgt..

        da hat sich jemand für EXTRA-CLEVER gehalten.
        hat doch nichts so geklappt, hmmm…

      • RT ist auch aufgesprungen, die GANZE WELT KANN JETZT SEHEN, dank schneller medialer Aufarbeitung und vielen wachen Augen, daß dieser D(sch)iaa(dist) ein IS-Kämpfer auf U-Boot-Mission ist.

        Wie gesagt, das mit dem Alter und auch sonst alles kann man unter meinen Kommentaren noch bevor der erste Artikel irgendwo rauskam, lesen, gleich nachdem ich das Video vom Kettenraucher eingestellt, gesehen hatte.

        Es war sofort klar, daß der Typ jüngstenfalls 27, mit allergrößter Wahrscheinlichkeit ein Mittdreißiger ist, eventuell knapp über 30.
        Daß er radikal ist auch.
        Sieht man am verzückten Glänzeäuglein-Killerblick.

        WER HAT DEN PRODUZENTEN BEAUFTRAGT und WER HAT DIE SENDUNG BEZAHLT!?
        So kommt man weiter und kann dann auch die Staline gleich MITENTSORGEN, weil SIE mit Sicherheit was damit zu tun hat. SIE gibt die federführenden Aufträge via diversen Medien-„Freundinnen“, daß die Medien diesen Maulkorberlaß haben und daß die gesamte ÖÖÖNtÖÖÖgratioÖÖÖÖÖns-Agenda betrommelt.

        Insofern hat meine von einigen vielleicht als lästig empfundene Hartnäckigkeit in DIESEM Fall sehr wohl etwas mit dem Artikel von mm zu tun, wo es um die vorsätzliche und strukturierte, in großen Schritten hier vollzogene TOTALE ISLAMISIERUNG geht.

        Wir alle sollen dieser zum Opfer fallen.
        Wenn wir SIE und die Helfershelfer an DIESEM FALL am Schlawittchen kriegen, sind sie DRAN!
        Und dieser DeppenDschihadistenDiaa war der größte Fehler, den sie sich bis jetzt geleistet haben, weil er auf mafiöse Staatsstrukturen HINWEIST.

        ‘Subverts Western values’ or ‘makes fun of Muslims’? Syrian & German teen’s love doc splits opinion

      • Schaut euch die Kommentare unter dem RT-Video an!
        Hammer, fast alle bezeichnen das als „WHITE GENOZID“

        DIE GANZE WELT KAPIERT, WAS HIER LOS IST, nur der schläfrige ARD-Konsument nicht.

      • Gute Arbeit, wertes @Edelgeflügel alias @eagle1 😀 – nur solche AKTIONEN bringen was!! Rundum-Information ist wichtig, aber wo es sich machen lässt, muss KONZENTRIERT einer EINZELNEN Sache nachgegangen werden, sofern sie von „strategischer“ Bedeutung ist u. die Aufdeckung weite Kreise schlägt.
        So schnell rühren die solche plumpen Versuche sicher nicht mehr an – allerdings sollte natürlich klar sein, dass farbige/exotische Mitbürger, die schon „länger hier leben“ nicht pauschal diskriminiert werden dürfen u. zu akzeptieren ist, daß sie anteilsmäßig eben auch in den diversen Filmproduktionen, in Medien/Werbung etc. repräsentiert sind. Alles andere würde an der realität vorbeigehen!
        Aber eben nicht notorisch u. absichtsvoll überrepräsentiert bzw. in diesem Fall mit offensichtlichen Islamisierungsabsichten, wie es zunehmend der Fall ist.
        Lasst uns mehr „Nägel mit Köpfen“ machen statt nur rumzujammern, sprich an einer Sache dranbleiben u. sauber recherchieren, wenn es sich anbietet!
        Dann hat es auch Aussicht auf internat. Aufmerksamkeit…

      • @ Satellit

        Das richtet sich nicht gegen Ausländer allgemein.
        Das ist doch weitgehend ersichtlich, denke ich.

        TV soll nicht gebleicht werden, sondern ich will keine schmierige Islamisten-PädoäPropaganda in meinem zwangsfinanzierten Staats-TV.

        Schon gar nicht für die Zielgruppe 3-13 Jahre.

        Das hat der auf RT aus Washington ausreichend gut begründe und dieser grottenhäßliche Musel aus UK (dem ARMEN BRITANNIEN) fand es eigentlich total ok. Klar, war ja auch Propaganda FÜR seine Klientel.

        Kommt noch günstigerweise hinzu, daß die IS-Nebelkrähe aus angeblich Aleppo sich im Sinne unseres Strafrechts SCHULDIG gemacht hat und das vor aller Augen.

    • Lieber Eagle, schreiben Sie bitte „Massaker“ statt, wie Sie es immer tun, „Massacker“. Nichts für ungut; bin ehemaliger Lehrer, und die Katze lässt bekanntlich das Mausern nicht…

      Ihre Kommentare gehören hier zu den besten.

      • @ carl sternau von rodriganda

        Ich bin diesbezüglich durch eine harte Schule gegangen. Mein alter Deutsch-Pauker hätte mich eigenhändig massakriert, wenn er dieses mein Geschreibsel zu Gesicht bekommen hätte. 😉

        Sie sehen, ich kann damit leben. Ihre Anwandlungen habe ich selbst. Aber manchmal sieht man bei erhöhtem Arbeitsaufkommen nebst Schlafentzug den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

        Grüße vom eagle1

        p.s.
        Das Lob gebührt diesmal aber dem taffen Team der PI-Kommentatoren, die im Moment recherchieren und arbeiten wie ein schneller Brüter…

  18. „Jugendliche aus Syrien attackieren Ehepaar mit Messer“
    https://www.focus.de/panorama/welt/cottbus-jugendliche-attackieren-ehepaar-mit-messer_id_8297239.html

    „Drei Jugendliche haben vor einem Cottbuser Einkaufszentrum ein Ehepaar mit einem Messer bedroht.

    Ein 51-Jähriger habe am Freitag mit seiner 43 Jahre alten Ehefrau das Einkaufszentrum betreten wollen, als die Jugendlichen auftauchten und den Vortritt verlangten, berichtete Polizeisprecherin Ines Filohn.

    Zudem hätten sie verlangt, die Frau solle ihnen Respekt bezeugen. Als die Frau dies ablehnte, hätten die 14, 15 und 17 Jahre alten Jugendlichen den Ehemann angegriffen. Einer der Täter habe ein Messer gezogen. Daraufhin habe ein Passant beherzt eingegriffen und dem 51-Jährigen geholfen. Alarmierte Wachmänner hätten dann die aus Syrien stammenden Jugendlichen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten, so die Polizei.

    „Es ist abscheulich“

    Der 14-Jährige ist der Polizei bereits als gewalttätig bekannt. Die Jugendlichen wurden den Erziehungsberechtigten übergeben. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

    „Es ist abscheulich und für uns als Stadt als auch für den Rechtsstaat nicht hinnehmbar, was sich in den ersten Januartagen in Cottbus abspielt“, wird der Cottbusser Oberbürgermeister Holger Kelch (CDU) in der „Lausitzer Rundschau“ zitiert. Der Rechtsstaat müsse nun „schnell Zähne zeigen“.

    „Respekt bezeugen“??? Da ist das Buch des Todes von den Eltern wohl schon in die Hohlbirne gepackt.

  19. Genau….!

    EU-Diktatur beschließt Auflösung Deutschlands – #Groko-Theater ist reiner #Affenzirkus

    Ob Jusos und der linke Flügel der SPD die GroKo noch verhindern und Neuwahlen möglicherweise einen Politikwechsel einleiten könnten, ist so irrelevant wie der Buchstabensalat in den Sondierungspapieren. Brüssel, mit Deutschlandhasser Juncker an der Spitze, hat beschlossen, dass die Dublin-Regeln geändert werden sollen. Die Familienzusammenführung soll Vorrang haben, damit die vielen Vollbartminderjährigen so schnell wie möglich ihre Sippschaft nachholen können. Wie es heißt, müssen diese Ankerpersonen die Verwandtschaft nicht mal anhand amtlicher Dokumente belegen. Was das für Deutschland bedeutet, haben KiKa und die Lindenstraße bereits vorgeführt.

    (Video)

    Ewig gestrige Linke riefen über die sozialen Netzwerke #DIESozialeOpposition aus, das ist weder eine Opposition, noch eine Option für jemanden, der Heimat, Freiheit und Demokratie gleichermaßen schätzt. Eine Partei, die mit der von palästinensischen Terroristen unterwanderten MLPD kooperiert und Nachfolgerin der Mauerschützen-SED ist, simuliert mit der Kritik am NetzDG von Zensurminister Maas nur das Eintreten für die Meinungsfreiheit.

    Auf Krisenfrei liest man heute:

    Seit Anfang 2017 werden in Deutschland islamfeindliche Straftaten separat erfasst.

    Die Linken-Politikerin Ulla Jelpke, die keine Berührungsängste mit ehemaligen RAF-Mördern hat (Wo bitte geht’s zum Kommunismus), forderte diesen Schritt schon vor Jahren, denn Islamfeindlichkeit diene als politisch korrekter Rassismus.

    Diether Dehm verschaffte sogar dem RAF-Mörder Christian Klar Zugang in den Bundestag.
    Es sind meist auch Linke und Islamisten, die FakeNews über „anti-muslimische Angriffe“ verbreiten.

    Die Zeit läuft für Merkel und die Agenda ihrer Hintermänner. Das GroKo-Theater ist reiner Affenzirkus, wie die jüngsten Rassismusdebatten um Beckersöhnchen Noah und diesen BVB-Spieler, dessen Namen man sich nun wirklich nicht merken muss. Neuwahlen werden immer weiter aufgeschoben, weil man offenbar befürchtet, dass ein weiterer „Rechtsruck“ bevorsteht, den man mit sehr viel Aufwand und Propaganda wohl kaum verhindern könnte – es sei denn, die Wahlen würden in größerem Ausmaß manipuliert, was in Zeiten des Internets schneller auffliegen würde, als der KiKa-Skandal.

    Ein zum Thema mehr als lesenswerter Artikel wurde vom Alten Mann veröffentlicht:

    Wer Schwierigkeiten mit dem rechts nach links lesen hat, wird es in Zukunft in Schland schwer haben. Vielleicht hilft dieser Kalauer: Die Optimistin lernt Chinesisch, die Pessimistin Arabisch und die Realistin Schießen.

    Der Beitrag trägt den Titel: ainamreG-lA tafilaK mi nemmoklliW

    In traditionellem….

    https://opposition24.com/eu-diktatur-aufloesung-deutschlands/394550

    Der Weg und das Ziel:

    https://i1.wp.com/opposition24.com/wp-content/uploads/2015/12/deutschland-karte23.gif?resize=847%2C1182&ssl=1

    • Dazu paßt auch das:

      Kommentar auf PI gefunden unter dem D(sch)iaa(di)-Artikel „ich werde die Deutschen islamisieren“

      “ gerswind782 15. Januar 2018 at 10:05

      Nun wird es schon öffentlich gemacht und von Merkel und ihrer Entourage gebilligt, dass die hier eingedrungenen Muslime kein anderes Ziel haben, Deutschland zu islamisieren. Ich bin überzeugt, dass die Masse der deutschstämmigen Bevölkerung dem Wunsch nachkommt, zum Islam zu konvertieren. Da dieses Projekt nicht ohne Gewalt einher gehen wird, übt sich der hier lebende Moslem schon einmal in die Szenerie ein, und zwar durch Mord, Totschlag, Raub, Körperverletzung, Vergewaltigung, begangen an deutschen Bürgern. Schätze, es fehlen noch ca. 500000 islamische Gewalttäter, dann wird es hier den „dies irrae“ geben. und der deutsche Michel hat dem nichts entgegen zu setzen.“

      __________________________________

      DAS GENAU MEINE ICH!
      DAS IST EINE HERVORRAGENDE WAFFE!

      “ Wokker 15. Januar 2018 at 10:17

      Selbst als abghärtetem PI-Leser läuft es einem kalt den Rücken runter daß dieses IS-Monster im KINDER Kanal als moderner Romeo dargestellt wird. Wie lange läuft die Geschichte schon – bereits als das Mädchen 14, 15 Jahre alt war? Müßte es da nicht Strafanzeigen wegen Kindesmißbrauch, Vernachlässsigung von Schutzbefohlenen (gegen die Mutter ) und natürlich wegen Förderung von Kindesmißbrauch gegen den KiKa/Frau Holzner hageln ?!

      Frau Holznr in die Prodution! Weg mit dem“öffentlich-rechtlichen“ Staatsfunk!“

      ______________________

      Und die Presse hat die deutliche Fährte nun endgültig aufgenommen!

      https://philosophia-perennis.com/2018/01/15/kika-werbung/
      KiKA-Skandal weitet sich aus: Weitere Hinweise auf „Schleichwerbung“ für Islamismus

      Date: Januar 15, 2018Author: davidbergerweb 17 Kommentare

      Ein Gastbeitrag von A.R. Göhring

      Überprüfen die Journalisten und Filmemacher des Hessischen Rundfunk die Protagonisten ihrer Beiträge nicht, vor allem, wenn es um „heiße“ Themen geht? Machen Sie ihre Hausaufgaben, wie ich hier stundenlang am Rechner mit Rückenpein? Offenbar nicht.

      Wie seit Sonnabend bekannt ist, likete der angeblich 20jährige syrische Flüchtling Mohamed Diayadi unseren einheimischen Salafisten Pierre Vogel; der Hessische Rundfunk HR erklärte das groteskerweise mit einem angeblichen Gewinnspiel auf Vogels Facebook-Konto.

      Nun tauchten Fotos vom mittlerweile natürlich deaktivierten FB-Profil Diayadis auf, der sich hier Dia Jadid nennt. Fleißige Rechercheure haben das Konto angeschaut und alle verfügbaren Daten gesichert.

      Auf einem Bild sieht man, wie der Syrer (?) auf einer alten Burgkanone sitzt. Daneben einige Statements von ihm im Gespräch mit Freunden. Imad Karim und andere Kontaktpersonen mit Arabisch-Expertise haben übersetzt. (…)“

      ____________________________

      Den letzten Beitrag habe ich gefunden, als ich nach Halskette, Patronenhülsen gegooglet habe… 😉

      Das wird jetzt ein richtiger Komet MIT SCHWEIF! 😀

      Diaaaaaaadist mit langer Naaaase…….
      Das wars für dich…

      auch die ARABERWOHLFAHRT solle genauer gescannt werden.
      Enge Zusammenarbeit in Fulda mit evangelischer Kirche dort…

      Die ganze Agenda, legt jedem einen Flüchtling ins Kinderbett, auch gern „Paten-Flüchtlingskind“ genannt, ist anders zu verstehen, als sie langläufig aufgefaßt wird.
      Es soll wohl heißen, „legt jedem Flüchtling ein Kind zum Kindermachen ins Bett.“

      • Interessante Nebeninfo.. habe ich mir genauso vorgestellt, dürfte bei den Richterlingen nicht anders laufen.

        Und WARUM WEINT UNSERE POLIZEI, anstatt die platt zu machen!??!!
        _______________

        Noch ein PI-Fund –

        “ einerderschwaben 15. Januar 2018 at 10:36

        Fakt ist – wir sind die Schafe und werden gefressen (werden)

        auf den Ämtern (o- Ton Insiderin) geht es so ab:

        Gib mir Geld oder ich töte deine Familie

        glaubt Ihr nicht …. dann blöckt einfach weiter“

        __________________

        Nur am Rande:
        Bei den Dealer-Ringen arbeiten ja auch oft Frauen für die mit, die dann als unauffällige und unverdächtige Lieferantinnen in den Fliegern sitzen etc.

        Weiße Weste unter irgendeinem „heiligen“ Vorwand ist sehr beliebt als Tarnung.
        Diese Assi-Paten-Mama mit ihren 2 Paten-Asyli-Loverboys… hmmmm… man redt ja nur man saggt ja bloß…
        Viele Frauen arbeiten für den IS, der wie ich neulich hier verlinkt habe, gezielt auch Frauen zum Anwerben und Kovertierungsfeldzug nutzt….

        Ob diese Eltern da nur prall sind oder sich gut bereichern, das ist noch unklar… normale Leute lassen ihre 13-14-Jährige Tochter nicht mit solchem Gesindel in Kontakt kommen!

    • Mit dieser Gesetzesinitiative soll die im Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD festgelegte jährliche Höchstgrenze für Asylanträge und Familienzusammenführung ausgehebelt werden.

      Abgeordnete von CDU und SPD haben im Europaparlament FÜR diese Initiative gestimmt, trotz des Koalitionsvertrags. Das muss überall weiterverbreitet werden. Die EUDSSR gehört mit allen Behörden und Institutionen abgewrackt, das gesamte EU-Personal muss in die Wüste geschickt werden.

  20. Abschiebegesetz: AfD Wochenschau AfD Fraktion im Sächsischen Landtag

    Die Woche im Rückblick mit Jörg Urban und André Wendt. Vom viel zu kleinen Abschiebe-Knast über das Internet-Zensurgesetz bis zu fragwürdigen Partei-Umfragen.
    Quelle: AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag
    Flüchtlimge und illegale Asylanten sollen schneller abgeschoben werden können.

    ca 8 min.

    • Die AfD streut dem Volk also auch Sand in die Augen mit wirkungslosen Initiativen. Genau wie CDU und SPD.

      Abschiebungen sind NICHT MÖGLICH, da erstens das Herkunftsland einwandfrei feststehen muss – die Asylanten schmeissen ihre Papiere ja grösstenteils einfach weg – und zweitens das Heimatland die FREIWILLIG zurücknehmen muss. Was Länder wie Afghanistan oder die nordafrikanischen Staaten nicht tun, die weigern sich, abgelehnte Asylanten zurückzunehmen, wahrscheinlich weil die von irgendeinem Feindstaat dafür bezahlt werden.

      Wenn man aber schon ganz genau weiss, das Abschiebungen technisch nicht machbar sind, warum betreibt man mit diesem Thema dann überhaupt Wählerverarschung? Anscheinend sind AfD-Abgeordnete schlicht nicht helle genug, diesen Altparteientrick mit der Abschiebungslüge überhaupt zu durchschauen. Oder die sind genauso verkommen wie die Altparteien und verarschen gezielt ihre eigene Wählerschicht.

      Die einzig gangbare Lösung wäre, den Scheinasylanten das Leben hier durch staatliche Schikane dermassen zur Hölle zu machen, dass die freiwillig gehen und keine neuen mehr kommen. Beispiele dafür wären Australien, Ungarn, Polen und seit kurzem Österreich. Das Mittel dazu hat man: Hartz-4-Sanktionen und Leistungskürzungen. Aber das H4-Schikanesystem wird ausschliesslich auf ethnische Deutsche angewendet, niemals auf Muslime oder Ausländer. In Lübeck und Berlin wird den Scheinasylanten ja sogar vom Amt eine 10% höhere Miete bezahlt als ethnischen Deutschen.

      • Jetzt zeigt er sein wahres Gesicht wieder, der Umvolker Beck.

        Was die AfD betrifft, lügen Sie wie gedruckt.

        Erklären Sie bitte, weshalb Sie das tun.
        Danke.

      • Super-LINK!!!!!!!

        Danke Kettenraucher!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

        Dazu paßt auch das hier: PI-Fund

        “ Esper Media Analysis 15. Januar 2018 at 10:51

        A(le)propos Islamisierung

        Islamistische Terroristen verstärken die Offensive gegen die syrisch-arabische Armee in Idlib mit Einheiten, die aus dem südlichen Aleppo eintreffen.

        Tausende von Terroristen verschiedener islamistischer Gruppen sind in den letzten Tagen in der östlichen Provinz Idlib aus dem südlichen Aleppo eingetroffen, um eine anhaltende Gegenoffensive gegen die syrisch-arabische Armee zu unterstützen.

        Die vergangene Woche war Zeuge mächtiger terroristischer Gruppierungen wie Ha‘ yat Tahrir al-Sham (früher Jabhat al-Nusra, die syrische Al-Qaida-Zweigstelle), der Islamischen Partei Turkistans und Ahrar al-Sham (eine Tochtergesellschaft der syrischen Muslimbruderschaft). ein allmählicher Rückzug aller Streitkräfte aus der südlichen Provinz Aleppo und der nordöstlichen Hama.

        Der Zweck des Rückzugs besteht in zweierlei Hinsicht: Einerseits wird versucht, einer drohenden Belagerung durch regierungsfreundliche Kräfte zu entgehen, die Armeeeinheiten im Osten Idlibs bekämpfen, und andererseits soll die anhaltende Gegenoffensive der Terroristen gegen syrische Truppen im Südosten Idlibs verstärkt werden.
        Insgesamt kamen Tausende von Kämpfern in Idlib an, um die von Dschihadisten angeführte Operation gegen die syrische Armee im Südosten der Provinz zu unterstützen.

        Zwar sind nicht alle neuen Aufständischen allesamt erfahrene Frontkämpfer, doch bieten sie terroristischen Gruppen die Möglichkeit, den Druck auf die westliche Flanke der Armeedurchdringung in Idlib aufrechtzuerhalten – möglicherweise in den kommenden Wochen – und das Tempo der Regierungsoperationen in der gesamten Region zu verlangsamen.

        *https://es.news-front.info/2018/01/15/los-terroristas-islamistas-se-refuerzan-en-ofensiva-contra-el-ejercito-arabe-sirio-en-idlib-con-unidades-que-llegaron-desde-el-sur-de-alepo/

        ___________________________________

        Diesen Vorschlag meines Münchner Kollegen unterstütze ich: ein fettes LIKE dafür

        🙂

        “ Muenchner 15. Januar 2018 at 10:53

        Es wird höchste Zeit den Islam mit Allen, wirklich Allen Mitteln aus Deutschland und Europa zu vertreiben. Diese psychisch gestörte Satanssekte hat hier nichts zu suchen.
        Jeder echte Deutsche ohne Eintrag im Führungszeugnis und der bei der Bundeswehr gedient hat soll das Recht bekommen sich eine Waffe zu kaufen und zum Schutz der Bevölkerung straffrei einsetzen zu dürfen. Wenn die Luft für die muslimischen Großmäuler bleihaltiger wird, dann suchen diese Feiglinge schon das weite.“

  21. Stegner und Schulz: Asylanten sollen weiterhin mit Bargeld angelockt werden!

    Es gibt einen Grund, warum es so viele Menschen aus armen Regionen nach Deutschland zieht: Hier winkt das Geld, für das man nicht mal einen Finger krumm machen muss. Mehr Geld, als man in seiner Heimat jemals verdienen kann.

    Deshalb muss die Devise, wenn man wirklich das Asylproblem nachhaltig lösen will, lauten: Sachleistungen statt Bargeld.

    Diesbezüglich gab es bei den Sondierungen einen vernünftigen Vorschlag eines CDU-Mannes. Die „Bild“ schreibt:

    Bei den GroKo-Sondierungen wurde bis zum Schluss mit allen Tricks gearbeitet – auch beim Thema Asyl. Da stand am Freitagmorgen nach der End-Runde der drei Parteichefs ein Halbsatz, der der CSU am Herzen lag: dass in den neuen zentralen Asyl-Einrichtungen „Residenzpflicht herrscht und das Sachleistungsprinzip gilt“. Sollte heißen: Flüchtlinge dürfen den Ort nicht verlassen, erhalten kein Bargeld…

    Das konnte die Arbeiterverräter-Partei natürlich nicht so stehen lassen:

    Um 9.30 Uhr aber flog der Satz nachträglich raus! Alle drei Verhandlungsgruppen hatten sich noch einmal über das Papier gebeugt, die SPD-Verhandler schickten ihren Parteivorsitzenden Martin Schulz zurück in die Chefrunde mit der Ansage: Raus damit!

    SPD-Vize Ralf Stegner (58), der mitverhandelte: „Der Satz war definitiv vorher nie verhandelt worden. Eine Intrige der CSU!“

    Und hier etwas über die Standfestigkeit von Angela Merkel und Horst Seehofer:

    CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer (43), auf dessen Rechner das GroKo-Papier geschrieben wurde, strich den Satz – auf Geheiß von CDU-Chefin Merkel und CSU-Chef Seehofer.

    Wir dürfen also tatsächlich davon ausgehen, dass mit der nächsten GroKo auch weitere „Flüchtlingswellen“ das Land überfluten werden. (TB)

    Vollzitat

    Quelle: youwatch

  22. OT – KIFIKA verdient seinen Namen – Frühsexualisierungsagend nicht linnks sondern nur einfach taktische Vorbereitung zur Vereinfachung der TOTALEN Islamisierung??!!

    Und weil es gerade etwas kritisch geworden ist, da muß KIKA seine KIFIKA-Konsumenten gleich mal warnen, damit sie sich nicht STRAFBAR machen.
    Das haben die vorher gar nicht so genau genommen?

    https://www.kika.de/kummerkasten/entdecke-blog/altersgrenzen-sexualitaet100_tag-koerper_zc-c26da95c.html

  23. Ich habe einen Traum, wir haben einen Traum,
    alle Religionen setzen sich ab sofort dienend für den Frieden ein, alle Regierungen dienen ab sofort der Bevölkerung um deren Wohlergehen zu sichern, die „Familien“ und das „Committee of 300“ ziehen sich friedlich zurück und lassen das „Geld“ aus dem Nichts und die Zinsen los und …. alle Kriege sind „Vergangenheit“ !

    Friedensvertrag für die Deutschen Völker, für Europa und die ganze Erde !
    Im Auftrag derer die den Traum vor uns umsetzen wollten. Unter anderen die Gruppe „Weisse Rose“.
    Bewusst TV – Friedensvertrag: https://www.youtube.com/watch?v=kw3aISEoSTU

    Dokumente zum Film: http://www.mercury.bewusst.tv/wp-content/uploads/2017/06/FRIEDEN3erDokumente.pdf
    Alle Videos der Gemeinde Neuhaus: https://www.youtube.com/channel/UCbEPOnAZqGEANOSecMxtmkw/videos?

    http://www.gemeinde-neuhaus.de


    Deutsche Verzweiflung (Zum Nachdenken !)

    Nicht Mord, noch Brand, noch Kerker,
    Noch Standrecht obendrein,
    Es muß noch kommen stärker,
    Wenn’s soll von Wirkung sein.

    Zu Bettlern sollt ihr werden,
    Verhungern allesamt.
    Zu Mühen und Beschwerden
    Verflucht sein und verdammt.

    Euch soll das bißchen Leben
    So gründlich sein verhaßt,
    Daß ihr es weg wollt geben
    Wie eine schwere Last.

    Dann, dann vielleicht erwacht doch
    In euch ein neuer Geist,
    Ein Geist, der über Nacht noch
    Euch hin zur Freiheit reißt!

    Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798 – 1874)

  24. Neues von der „Front“ (PI-Fund)

    „Babieca 15. Januar 2018 at 11:05

    Was schrieb doch ein Fuldaer Lokalblättchen?

    Malvina: „Ich werde nach meinem?Abitur nach Luxemburg gehen und dort meinen Bachelor in Psychologie machen. Meinen Master mache ich in?Schottland an der University of Glasgow in Rechtspsychologie. Später möchte ich auch in Schottland leben. Diaa darf Teil dieses Plans sein, aber: „Ich möchte meine Studentenzeit genießen, neue Freundschaften schließen und auch Partys feiern. Nach dem?Studium können Diaa und ich gemeinsam leben.“

    Der 20-Jährige hat keine andere Wahl, als auf die Pläne seiner Freundin einzugehen. „Das ist nicht diskutabel“, so Diaa. (…) „Ich möchte entweder Informatik oder Logistik studieren. Malvina ist eher für Logistik“, erklärt er schmunzelnd.

    Zurzeit besucht er einen „Pre-Study“-Kurs an der Hochschule Fulda. Seit 2015 lebt Diaa in Deutschland, lernt schnell die Sprache und möchte nach seinem Abschluss an der Hochschule Fulda in Marburg studieren. „Irgendwann möchte ich mit meinem Beruf auch reisen können. Vielleicht auch in Dubai arbeiten, bis Malvina mit ihrem Studium fertig ist“, so Diaa

    *Wälz*! Und im Himmel ist Rummel! Machischstudium!

    https://www.lokalo24.de/lokales/fulda/kampf-liebe-fuldaer-liebespaar-trotzt-anfeindungen-9519460.html

    ________________________

    OHO, der IS will hier bei uns seine Zuckerpüppchen-Truppe, also die Creme della Creme auch noch kostenlos ausbilden lassen! An genau DEN UNIS, die für unsere Kinder und Jugendlichen kaum noch erreichbar sind! Ganz selbstverständlich auf UNSERE Steuerkosten.
    Jeder Trottel aus Aleppo mit Patronenhüselnkettchen darf da ran!

    Und wird paschamäßig erstklassig einquartiert, die Jungfrauen gibts schon vor dem Tod, aber der ist hochvermutlich der Preis für diese Mission „Konvertieren“. Daher auch der stolze Krieger-Impetus mit dem Soldaten (Allahs)-Halsschmuckstückchen…
    Irgendwann dann mit dem Flieger noch einen gloriosen Abgang und die Familie ist hier bei uns auf ewig gut versorgt.

    Der IS hat offenbar die Vorzüge der Deutschen Rundumversorgung für seine ausgewählten Selbstmordattentäter und Schläfer entdeckt. Derzeit gibts noch zusätzlichen Luxus, Teene-Jungfrauen inklusive.

    ________________________________-

    Auch Dank für die Übersetzungsmühen an BvK

    “ Maria-Bernhardine 15. Januar 2018 at 11:17

    Moham(m)ed Diayadia alias Diaa/Dia Jadid(Arab.: Neu)
    (Arab., kurd., türk.: Dia, auch Diya –
    Licht des Mondes. Männl. Name.)

    …auf Facebook unter dem
    Kanonenfoto, Unterhaltung:

    Dia Jadid:
    Mahmood Adbo, Mein Kopf kurdischer Bruder/Brüder
    (FB- & Google-Übers.)

    Mehiyo Altaleb:
    Wir haben gehört, wie er die Kanone schlagen.
    (FB-Übers.)
    Das schönste Wir hörten die Kanone im Ramadan
    (Google-Übers.)

    Dia Jadid:
    Mehyo Altaleb, Welcher Allah Buddy räumt das deutsche Volk yaslm
    (FB-Übers.)
    Ich bitte Allah, das deutsche Volk aufzugeben
    (Google-Übers.)

    yslm – ya salam – Wirklich?/Echt?
    (gegugelt)“

    _________________________–

    Also ziemlich viele Hinweise auf aktive Teilnahme am Dschihad beim IS, diese interessante Unterhaltung mit seinen Kumpels auf seinem Fratzenbuch.
    Wie gut, daß diese Trotteln nichts in der Birne haben.
    Die schreiben das überall rein…

    • Ergänzend dazu:

      Man kann es ja fast nicht mehr besser zusammenfassen:
      “ Babieca 15. Januar 2018 at 11:19

      Ein Kessel Buntes 15. Januar 2018 at 11:03

      Zu den Asylanwälten: Wenn sie den Asylmist (die Berufung der Berufung gegen die Berufung „Ich hierbleiben“) ihres Analphabeten bis nach Karlsruhe schleppen, sind da mal locker 30.000 Euro drin. Getragen von der Staatskasse, also dem Steuerzahler. Hier im Urteil festgeschrieben:

      http://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/2017/05/rk20170508_2bvr015717.html

      Weil sich ein gieriges Anwaltsheer auf Neger und Mohammedaner stürzt, sind übrigens – Zahlen, die man bisher nie auf der Pfanne hatte – die bundesweit 51 vorhandenen Verwaltungsgerichte (erstinstanzlich) komplett mit Widersprüchen gegen Asylbescheide (200.000 im Jahr 2017) lahmgelegt. Daran ändert es auch nichts, daß diese 51 Gerichte, die bisher in Deutschland leise und still mit 400 Stellen effizient vor sich hinarbeiteten, jetzt auf 1700 Stellen aufgestockt wurden.

      https://www.merkur.de/politik/zahl-asylklagen-hat-sich-auf-200-000-verdoppelt-zr-9488931.html

      Ganz Deutschland, jede einzelne seiner Institutionen, von der Schule bis zum Gericht, vom Frauenhaus bis zur Tafel, ist bereits jetzt durch durch die Neger-Mosleminvasion vollständig lahmgelegt.“

      ___________________________

      So, die schnellen Brüter auf PI sind jetzt komplett wach, gut so.
      Die nächste Halbzeit hat angefangen.
      Der Gegner kriegt uns nicht mehr aus seinem Strafraum raus! 🙂

      _____________

      “ lorbas 15. Januar 2018 at 11:23

      Und noch ein Skandal:

      Im hr kam zu der KiKA Sendung eine Diskussionsrunde „Engel fragt nach“, in der war auch Frau Gabriele Holzner von hr.

      Intern hatte die Sondersendung schon im Vorfeld für Unruhe gesorgt. ? Informationen des mdr zufolge war sie ein besonderer Wunsch der seit 2016 amtierenden hr-Fernsehdirektorin Gabriele Holzner. In der mdr-Redaktion herrschte jedoch die Sorge, dass die Ausstrahlung nur weitere Widersprüche ans Licht bringt…

      http://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kika-aufregung-nach-sondersendung-54477930.bild.html

      Der Skandal daran ist das genau diese Frau Holzner beim hr als Jugendschutzbeauftragte eingesetzt ist:

      Die moderne Medienwelt wird immer vielfältiger. Wichtiger denn je ist daher der Jugendmedienschutz, dem gerade im öffentlich-rechtlichen Rundfunk eine besondere Bedeutung zukommt. ? Beim Hessischen Rundfunk nimmt Fernsehdirektorin Gabriele Holzner diese Aufgabe wahr.

      Der Jugendmedienschutz hat zum Ziel, Kinder und Jugendliche vor Medienangeboten zu schützen, die ihre charakterliche und geistige Entwicklung negativ beeinflussen oder gar gefährden können. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei jeglichen Erscheinungsformen von Gewalt und Sexualität: In den Fernseh- und Radioprogrammen sowie im Internetangebot des Hessischen Rundfunks ist hierzu eine sachliche, auf Information ausgelegte Berichterstattung maßgeblich. Zudem werden fiktionale Inhalte, die den ethisch-moralischen Grundsätzen unserer Gesellschaft oder dem Grundsatz der Menschenwürde widersprechen, bei der Programmgestaltung und im Internetangebot vermieden.

      http://www.hr.de/unternehmen/struktur/jugendschutzbeauftragte,struktur-jugendschutzbeauftragte-100.html

      ______________________-

      “ Istdasdennzuglauben 15. Januar 2018 at 11:46

      Das hat nix mit nix zu tun…

      Die GSG 9 solle mit dem Aufbau eines zweiten Standorts in Berlin deutlich größer werden, sagte der Kommandeur der Einheit, Jérome Fuchs, dem rbb Inforadio.“Wir reden über circa ein Drittel der aktuellen Stärke des Verbandes. Das ist auch die große Herausforderung für die GSG 9, den geeigneten Nachwuchs zu bekommen.“

      Stationiert werde die Einheit wahrscheinlich in Spandau, die Entscheidung ist jedoch noch nicht endgültig gefallen.

      Grund für den zweiten Standort in Berlin sei die anhaltende terroristische Bedrohung. „Wenn man sich die vergleichbaren Terrorlagen anschaut europaweit, dann waren oftmals die Hauptstädte betroffen. Wir müssen uns auf jeden Fall in der Hauptstadt besser aufstellen. Die Zielrichtung ist klar: eine schnelle Reaktionsfähigkeit der GSG 9 in der Hauptstadt“, sagte Fuchs.
      http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_83049988/-elite-einheit-gsg-9-will-neuen-standort-in-berlin-aufbauen.html

      ______________________

      “ Heisenberg73 15. Januar 2018 at 12:00

      Unfassbar, was für ein terroristischer Rattenschwanz an der story dranhängt. Je tiefer man gräbt, desto gruseliger wird es.“

      _______________——

      Genau:

      GRABEN LOHNT SICH.
      Das ist eine Goldmine….

      “ Babieca 15. Januar 2018 at 12:13

      Neben Gabriele Holzner als Oberverantwortliche ist ja auch Tanja Nadig (danke, Heta) als Redakteurin direkt verantwortlich. Tanja Nadig:

      http://www.freundederkuenste.de/uploads/pics/de.hr.cms.servlet.IMS_640x426_01.jpg

      Und mal wieder ist hier eine endlose Reihe an willigen Zuarbeitern (ARD-Monopollokalsender wie HR, alle arbeiten, so eben die staatliche Programm- und Senderstruktur, dem ARD-staatlichen Kika als staatlicher Gemeinschaftskanal der öff.-rechtl. zu), aber auch die Fachhochschule Fulda, die Arbeiterwohlfahrt Fulda, die Familie von Malwina. Alle im Flüchtilanten-Geschäft. Alle kuscheln mit einer mehr als zweifelhaften Klientel. Und KIKA, also HR, Holzner und Nadig, wissen, wo man die Sumpfblüten für die Propaganda rekrutiert.“

      ______________________

      “ Maria-Bernhardine 15. Januar 2018 at 12:32

      „Bild“ fängt an zu Kreuze zu kriechen,
      verpixelt die TV-Gesichter von
      Malvina u. Mohammed:

      „Warum BILD das Foto pixelt

      BILD hat sich entschlossen, von jetzt an Fotos von Malvina und dem Flüchtling Mohammed (Rufname „Diaa“) aus der Doku in der Zeitung und bei BILD.de zu pixeln, also unkenntlich zu machen. Grund: Am 13. Januar zeigte der Hessische Rundfunk die Doku – und die beiden – noch einmal im TV.

      Weitere Wiederholungen wird es wohl aber nicht geben. Deswegen zeigt auch BILD die beiden nicht mehr.“

      BILDZEITUNG: MOHAMMED MACHT NUR SCHERZE

      „BILD“: Dieses Foto postete Diaa (Mohammed) auf Facebook. In den Kommentaren darunter schrieb er sinngemäß etwa: „Ich bete zu Gott, dass er das deutsche Volk islamisiert“ – vielleicht im ++Scherz. Jetzt ist sein Facebook-Profil nicht mehr abrufbar

      „BILD“: Gestern tauchte noch ein Screenshot auf, demzufolge Mohammed auf Facebook geschrieben hatte: „Ich werde dafür sorgen, dass die Deutschen zum Islam konvertieren.“ Unklar ist, ++ob die Aussage ++ernst gemeint war, Mohammed löschte am Sonntagabend sein Facebook-Profil.

      (:::)

      Intern hatte die Sondersendung schon im Vorfeld für Unruhe gesorgt. Informationen des mdr zufolge war sie ein ++besonderer Wunsch der seit 2016 amtierenden ++hr-Fernsehdirektorin Gabriele Holzner. In der mdr-Redaktion herrschte jedoch die Sorge, dass die Ausstrahlung nur weitere Widersprüche ans Licht bringt… (fpi, phf)
      http://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kika-aufregung-nach-sondersendung-54477930.bild.html

      ________________________

      Gilt für alle Mädels, und ist eine gute Zusammenfassung aus unserer Perspektive, sieht aber deren Agenda noch zu wenig…. aber gut….. weiter so….

      “ Almute 15. Januar 2018 at 12:59

      Die neueste „Strategie“ der Regierung heißt also: Den gesellschaftlichen Frieden retten, indem man den Aggressoren, die diesen Frieden durch immer neue Verbrechen und die Gedultsobergrenze der Bevölkerung gefährden, Fleisch zuführt: Mädchenfleisch. Zielgruppe der Jungfrauenopferung: Töchter von linken Gutmenschen, die praktischer Weise schon in „Flüchtlings“heimen Opferdienst tun und dort ihren jahrelang in linken Schulknästen eingeimpften Schuldkult ausleben und (andere) leichtlenkbare Mädchen mit niedrigem IQ.
      Erster Schritt:
      Indoktriniere die Zielgruppe und deren Umfeld mit folgender Ideologie: Nein, es macht gar nichts, wenn Du Dir als Sexualpartner einen Ausländer, einen Habenichts, einen Kulturfremden wählst! Ganz im Gegenteil, das ist erwünscht und erstrebenswert! Es macht auch nichts, wenn die Kultur des fremden Mannes zutiefst frauenunterdrückend ist und für viele Frauen tödlich endete, denn bei Dir ist es natürlich etwas ganz anders! Deine Liebe kann Großartiges bewirken! Du hast die Macht! Denn die Liebe siegt über alle Gewalt und Vorurteile! Wer etwas gegen so eine Beziehung hat, ist ein verachtenswerter Rassist und Nazi. Aber Du bist gut, denn wer so eine Beziehung eingeht ist eine Botschafterin des Friedens, eine Pionierin, eine Frau, die auch etwas gegen den (nationalen) Inzest (Schäuble) also für die Volksgesundhiet etwas tut.
      Zweiter Schritt:
      Übergieße die riskanten Beziehungen, die zuvor verpönt, noch früher zum sozialen Tod eines „anständigen Mädchens“ führten, mit der Hollywood Liebesschmalzsoße, die es vermag, die absurdesten Ideologien in leicht lenkbare, ungefestigte, labile Gehirne einzuimpfen (so etwa mit „Pretty women“, die einer ganzen Generation von Mädchen vorgaukelte, Prostitution hieße, man arbeite selbstbestimmt, begegne vielen interessanten Menschen, führe ein aufregendes Leben, könne als Nutte den Traummann finden und reich und glücklich werden. Was nicht wenige Frauen mit schlechten Berufsaussichten inspirierte und auf dem Strich gelandet sind).
      Dritter Schritt:
      Wenn es um die Beseitigung, Verharmlosung, Verhöhnung von Opfern geht, hier also von toten, vergewaltigten oder misshandelten Frauen und Mädchen, sieht es nie gut aus, wenn das jemand aus der Tätergruppe erledigt! Dann hat Stunde der Systemhuren geschlagen! Frauen, die sich durch Verrat des eigenen Geschlechts an die Fleichtröge gedient haben. Die Systemhuren in den Behörden, den Redaktions“stuben“, den Gerichtssälen müssen dann wieder die Drecksarbeit erledigen und ihre Loyalität erneut beweisen. Richterinnen sprechen dann Vergewaltiger frei, entschuldigen die Mörder (sie hat ihn wohl bis aufs Blut gereizt durch Widerspruch und größeren beruflichen Erfolg) oder erdichten eine Mitschuld des Opfers. Psychologinnen, Wissenschaftlerinnen und Beamtinnen aus allen lichtscheuen Abteilungen schwätzen von angeblichen Wahlfreiheiten, die Frauen jederzeit nutzen können gegenüber Männern, die ihnen körperlich völlig überlegen, meist bewaffnet und geschützt von der Täter- „Rechtssprechung“ sind (warum hat sich das Opfer auch nicht gewehrt gegen den bewaffneten Preisboxer? Also war sie einverstanden, wollte offenbar die härtere Gangart!). Gutbezahlte Systemdienerinnen, die unter keiner Regierung um ihre Miete fürchten brauchten. Bei den Nazis haben solche Systemdienerinnen Frauen, die sich mit „den falschen Männern“ einliessen ins KZ gebracht. Heute vermarkten sie die sexuelle Verfügbarkeit und Fruchtbarkeit der jungen Frauen – die wichtigsten und darum tabuisiertesten „Rohstoffe“ einer Gesellschaft (das darf Frauen niemals bewusst werden!) – politisch nun anders und preisen nun das, was einst unter Todsstrafe stand und in vielen archaischen Gesellschaften noch steht. Systemdienerinnen werden so zu Zuhälterinnen.
      Die Kollateralsschäden der neuesten Befriedungs/Befriedigungspolitik der Regierung zahlen die Mädchen, die im Ernstfall doch nichts anderes als Worte zur ihrer „Verteidigung“ haben, die „Freiheit um ihr Leben zu flehen“.
      Malvina kann man nur zu rufen: Lauf Mädchen, lauf!“

      • Ja, ganz Deutschland ist jetzt schon ein

        TOLLHAUS ERSTER GÜTE!

        Man kommt mit dem Lesen Ihrer Meldungen, die dies belegen, kaum noch nach – bloß: das „C“DU-Wahlschaf vor seinem ARD-Fernseher merkt davon NICHTS, weil es seit 30 Jahren IMMER DIESELBEN GESICHTER sieht, die mit aufgesetzter Mine verkünden: bis auf ein paar „Rräächte“ geht’s uns allen doch gut (Umvolker Schäuble), nur den „Klimawandel“ muß die Kanzlerin noch „aufhalten“!

        So werden Millionen täglich rund um die Uhr auch noch „veräppelt“ von diesen Verbrechern, ohne es zu merken.

        Wie aber wird das erst werden, wenn IMMER MEHR disziplinlose, christenhassende Mohammedaner auf ihrer „Goldsuche“ in dieses „Tollhaus“ importiert werden? Hier:

        VOLKSVERRÄTER-„SPD“ in ihrem Element:

        Asülschmarotzer sollen weiterhin MIT BARGELD ANGELOCKT werden!

        Um den alten kommunistischen „Traum aller Sozialisten“ – eine „gerechte inter-nationale Welt OHNE VÖLKER“ Realität werden zu lassen:

        http://www.journalistenwatch.com/2018/01/15/stegner-und-schulz-asylanten-sollen-weiterhin-mit-bargeld-angelockt-werden/

        http://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

        WANN begreifen es endlich die Bürger, daß sie dieses „neue kommunistische Menschen-Experiment“ DURCH EINEN VOLKSAUFSTAND beenden müssen?!

        WANN begreifen sie es endlich, daß dieses kommunistische Experiment WIE ALLE FRÜHEREN nur in einem TOTALEN CHAOS enden kann, welches das bereits bestehende TOLLHAUS noch um ein vielfaches übertreffen wird?!

        WANN begreifen sie es endlich, daß es einzig und allein sie selbst, die MALOCHENDEN DEUTSCHEN, sind, die für dieses Experiment der „IRREN von Berlin“ und deren SCHRECKENS-Justiz BLUTEN müssen?!

        Würden sie es endlich begreifen, dann wäre dieses verbrecherische „Experiment“ am offenen Herzen des Deutschen Volks von heute auf morgen zu Ende und Merkel, Schäuble und Schulz AUF DER FLUCHT!

      • Aus einem Interview mit G. Holzner:
        „Als Fernsehdirektorin sind Sie auch für die politische Berichterstattung zuständig. Der hr hatte mit „3-2-1“ und „Vorsicht! Friedman“ ganz knackige politische Sendungen. Wollen Sie an diese Tradition anknüpfen?

        Diese Tradition ist ja schon eine Weile her. Und die Sendung mit Michel Friedman zum Beispiel lebte ja mit und von ihm. Da kann man schlecht anknüpfen. Wir haben derzeit keine regionale Talksendung. Das heißt aber nicht, dass wir das nie wieder haben werden. Derzeit spielt sich bei uns politische Information in Form von Dokumentationen ab.
        Rentenreport, Islamreport oder Flüchtlingsreport bei der „Story im Ersten“: Da ist der Hessische Rundfunk ganz groß mit dabei (!!).
        Gabriele Holzner stieg im Jahr 2000 beim Hessischen Rundfunk ein und übernahm für das Fernsehen die Leitung des hr-Studios Wiesbaden. 2004 wechselte sie als Leiterin der Fernsehnachrichten zum hr nach Frankfurt, wo sie später die Programmgruppe „FS Aktuelles“ verantwortete. Im August 2010 übernahm Holzner die Leitung der Programmgruppe „Kinder, Familie und Service“, im März 2016 berief hr-Intendant Manfred Krupp Gabriele Holzner zur hr-Fernsehdirektorin. 1960 in München geboren, studierte Gabriele Holzner Politikwissenschaft, Geschichte und Kommunikationswissenschaft. Nach ihrem Studium volontierte sie beim Bayerischen Rundfunk und arbeitete anschließend zehn Jahre lang als freiberufliche Journalistin. Zwischen 1995 und 2009 war Holzner in unterschiedlichen Leitungsfunktionen bei verschiedenen ARD-Sendern tätig, unter anderem arbeitete sie drei Jahre als Planerin und CvD für die „Tagesthemen“ bei ARD aktuell in Hamburg.

      • @ Satellit

        Fortsetzung –
        http://vera-lengsfeld.de/tag/fernsehdirektorin-gabriele-holzner/
        http://vera-lengsfeld.de/2018/01/14/islamisierung-mit-den-oeffentlich-rechtlichen/#more-2205
        Islamisierung mit den Öffentlich-Rechtlichen?
        (…)
        Wie Kanzlerin Merkel hat der Sender keinen Fehler gemacht. Die abgehängten Hysteriker sind schuld. Quod erat demonstrandum.“

        ___________________________

        Und hier werden wir doch tatsächlich fündig.
        Einguggemoldoooo!
        Die evangelische Kirche schon mal wieder..

        https://rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-radio/hessischer-rundfunk/horizonte

        (kam bei der Suche nach Stichwort evangelisch und Gabriele Holzner raus)

        siehe PDF
        hr Jahresbericht 03 RZ 170704 – hessenschau.de

        Sie sieht einfach nicht nach Freimaurer/Rotarierin aus, eher bieder evangelisch.
        Und Treffer, die haben ja da in Fulda auch ganz heftig ihre Finger mit drin.
        Wahrscheinlich ist sie selbst evangelisch – das konnte ich nicht herausfinden – und komplett gutmenschlich indoktriniert, oder auf der evangelischen Seite wie die Staline und die Käsefrau….

        Seltsame Seilschaften… ?

      • Die Welle wandert weiter, auch das christliche Medienmagazin hat den Vorfall aufgegriffen…

        https://www.pro-medienmagazin.de/medien/fernsehen/2018/01/14/umstrittener-kika-film-propaganda-oder-aufklaerung/
        14.01.2018 Sondersendung
        Umstrittener KiKa-Film: Propaganda oder Aufklärung?
        Der Film „Malvina, Diaa und die Liebe“ schlägt hohe mediale Wellen. Er thematisiert die Liebesgeschichte eines hessischen Mädchens und eines jungen syrischen Flüchtlings. Der Hessische Rundfunk hat den Film, der im November erstmals ausgestrahlt wurde, noch einmal gezeigt – eingebettet in eine Diskussionsrunde.

      • Noch was von der JA in Fulda

        https://www.facebook.com/alternativefuerde/photos/a.542889462408064.1073741828.540404695989874/1741965999167065/?type=3&theater
        „AfD
        8. Januar um 07:19 ·

        +++Darf geteilt werden!+++

        Vor anderthalb Jahren wurde die damals gerade erst 15jährige Malvina im Rahmen eines Flüchtlingsprojektes der AWO Fulda mit einem angeblich 18jährigen Syrer verkuppelt. Patenschaft wurde das genannt – und bereitwillig auch von der Mutter des Mädchens unterstützt. Zitat aus einer Pressemitteilung der AWO: „Bereits seit mehr als einem Jahr haben Katja E. und ihre Tochter Malvina Patenschaften für Geflüchtete übernommen. […] Mit ihren syrischen Paten Diaa (18) und Anas (32) unternehmen Mutter und Tochter viel.“

        Kika lehrt seine jungen Zuschauer, dass die Aufgabe der westlichen Freiheiten von Frauen und Mädchen ein völlig normaler Vorgang ist – und kein Grund zur Beunruhigung. Anscheinend normal ist auch die Tatsache, dass die Lebensuhr des Syrers mit dem üppigen Brusthaartoupet rückwärts läuft: War er im Dezember 2016 laut der AWO Fulda bereits 18, machte der Kinderkanal nun einen 17jährigen aus ihm.

        Die Frage, ob der Rundfunkbeitrag gar erhöht werden sollte, beantwortet sich angesichts solcher Sendungen von selbst: Er gehört komplett abgeschafft!
        (…)“

      • @eagle1 – Danke für den Tip: die Propagandaleiterin des evangelischen Rundfunks scheint Spass an knalligen Kontroversen zu haben – das lässt auf einen fundi-„links-evangelischen Background schliessen, wie ja auch ihr Fokus auf politische Predigten(!!) nahelegt. Scheint ne reine Frauenseilschaft dort zu sein, mit hohem Wirkungsradius auf den Theologen(innen!)-Nachwuchs.
        hier ein Beispiel aus dem evang. Webportal, das Sie verlinkt hatten:
        https://rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-radio/wort-zum-tage/politisch-
        predigen-9339
        Ob sie (indirekt) im Kika-Gate involviert ist, habe ich nicht ermitteln können – aber in jedem Fall ist sie eine geistliche „Aufrührerin“, gibt sie ja auch selbst zu!

  25. @ Eagle 1
    ich glaube auch, dass die Luft wesentlich bleihaltiger werden sollte. Wir sollten viel „Blei“ horten und entsprechende Beschleunigungsgeräte. So „für alle Fälle“!

  26. OT – falls es nicht eh jeder schon weiß:

    FDP will Maas-Rücktritt! schon vom 10. Januar
    Sein NetzDG hat ihn den Kopf gekostet?

    http://info-direkt.eu/2018/01/10/fdp-fordert-wegen-netzdg-ruecktritt-von-heiko-maas/
    SPD-Politiker wegen NetzDG in der Kritik
    FDP fordert Rücktritt: „Maas hat als Justizminister versagt“

    _______________-

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article172295789/Kubicki-ueber-NetzDG-Maas-hat-den-Rechtsstaat-aufgegeben-und-kapituliert.html
    Deutschland Kubicki über NetzDG „Maas hat den Rechtsstaat aufgegeben und kapituliert“

    • Fordern können die vieles….
      Politik wird im BT, im Bundesrat und zum Schluß auf BP-Steinmeiers Schreibtisch (Unterschrift=Gesetzeskraft) gemacht! So siehts, ganz verkürzt, aus!!

  27. Etablierte BRD-Parteien/Politiker mit der listigen EU-Diktatur zusammen führen spychologischen
    Krieg vs Dt Bevölkerung zugunsten der stetig einflutenden Millionen Moslimen von der Türkei,
    Griechenland, Italien, Spanien plus syrische Familienzusammenführung mit nach unten manipulierten Zuwanderer Zahlen zwecks politischer Täuschung der DT. Bevölkerung
    Durch Versagung von Volksentscheiden wurde das DT. Volk bewußt hintergangen nur zum Zahlen der Vielen Milliarden an IST u.- FoLGEKOSTEN sind wir alle in Steuergeißelhaft genommen ! So wird in Merkel-Land Demokratie gelebt !

  28. Auch die Zwangsislamisierung in der BRD ist in Kidas, Schulen, Bildungseinrichtungen, der Polizei, in Behörden, Bundeswehr , Gefängnissen bis hin zu deren – ohne Schweinefleisch, moslim. Mahlzeiten auch fur Deutsche, so integrieren sich Deutsche – politisch gezwungen ,zwecks der Islamischen Unterwerfung u. Verlust des Selbstvertauens auf die bevorstehende Zwangsislamisierung staatl. betreut vor !“

  29. MM spricht wieder deprimierende Wahrheiten aus. Wäre ich noch nicht gegangen, würde ich es jetzt tun.
    Die Kinder unseres Nachbarn, gewiß mehr deutsch als ungarisch, wollen jetzt auch gehen und suchen bereits ein Haus hier im Ort. Wir hatten kurz mit ihnen gesprochen und erfreut festgestellt, daß sie die Sachlage in D richtig beurteilen.

    Ich kann nicht erkennen, warum die Entscheidung der EU zur Abschaffung der Dublin-Regeln von Bedeutung sein sollte. Hier findet doch nur eine Anpassung des Rechts an die längst gehandhabte Praxis statt. Das ist so, als ob die No-bail-out-Regel nun abgeschafft würde, denn das wäre auch belanglos.

    Was Brüssel sagt, ist irrelevant. Die Visegrad-Staaten führen es doch vor. Entscheidend ist, was die Bundesregierung will, völlig unwichtig ist, ob und wer da im Hintergrund die Fäden zieht. Diese Leute lachen sich doch ins Fäustchen angesichts der vielen Spekulationen im Internet, auch hier. Der Feind ist unsere Regierung, niemand sonst. Wie sagten die Linken? Macht kaputt, was euch kaputt macht. Eine Lösung?

    Noch ein Wort zu den Zahlen eindringender Landnehmer. Grundsätzlich ist gar nichts zu glauben, man muß schon selbst eine Abschätzung vornehmen. Die Zahl der neu hinzukommenden Menschen wird dadurch vernebelt, daß diese in die verschiedensten Gruppen aufgeteilt werden, und dann wird eine nahezu irrelevante Zahl aus einer Gruppe kolportiert. Einige Gruppen werden offiziell gar nicht angeführt.

    Es sollen 390.000 Feinde (für mich sind es Feinde) berechtigt sein, einen Antrag auf Familiennachzug zu stellen. Ach ja? Und wenn die nicht Betroffenen doch einfach einen Antrag stellen? Wenn sie dann klagen? Syrer sind grundsätzlich alle berechtigt, welche Gruppen sind es noch? Ich habe längst die Übersicht verloren, und jetzt nickt Merkel zufrieden, wenn sie das liest, denn so ist es geplant.

    Die Groko soll sich auf 1000 Familienangehörige pro Monat geeinigt haben. Wir rechnen mal grob nach:
    Bezogen auf die 390.000 dauert das dann 32 Jahre, bis jeder Antragsteller nur einen einzigen Angehörigen nachgeholt hat. In diesen 32 Jahren neu hinzugekommene Antragsberechtigte sind nicht berücksichtigt.
    Hat jeder durchschnittlich fünf, die er nachholen will, dauert das dann schon 160 Jahre. Soviel zu unseren kriminellen und mörderischen Politikern und zu den Lügen. Unfaßbar.
    Unfaßbar wird exponentiell zunehmend gesagt. Das Wort des Jahres 2018, es spiegelt wie kein anderes das Geschehen wider.

  30. „Am 24. Dezember gab eine Freundin meiner Frau, Pianistin auch sie, ein Essen, und einer der Gäste,
    ein russischer Cellist, ist auf dem Heimweg von einem Rudel junger Araber ins Koma geprügelt worden. Geschehen zu Karlsruhe in der Heiligen Nacht. Ich erzähle das, weil der Musiker diese Woche aus dem Krankenhaus entlassen wurde; er hatte eine Schädelfraktur und ein gebrochenes Fußgelenk. Die Hände
    sind gottlob unverletzt geblieben. Gelesen habe ich davon nirgends etwas. Die Polizei hat sich bis heute
    nicht dafür interessiert, dass ein durch Fremdeinwirkung schwer Verletzter in die Notaufnahme eingeliefert
    wurde. Ein Nachoperation wird notwendig sein. Ich fragte vor zwei Tagen nach einer Weltrangliste der
    „shithole countries“ (Donald Trump) und bin geneigt, ein christliches Land, in dem ein Musiker von einer
    Gruppe importierter muslimischer Primär- oder Sekundäranalphabeten ins Hospital getreten wird, weil
    die mit dem Feiertag der Geburt des Heilands nichts anderes anzufangen wissen, zumindest in den Kreis
    der Kandidaten auf diesen Schandtitel zu wählen…“

    https://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/741-14-januar-2018

    Es existieren mit großer Wahrscheinlichkeit weitere Vorfälle dieser Art, für die sich kein
    Mensch interessiert. Schon gar nicht diejenigen, die uns das alles eingebrockt haben.

    • Genau so! Ganz genau, das hat der Klonovsky ganz genau richtig ausgesprochen, so daß es hoffentlich ein paar Blöde noch irgendwie kapieren werden, wenn ihnen nicht der Restzellhaufen im Schädelgewölbe auch schon weggefault ist.

      Und in Drecksloch-Ländern muß man mit drastischen Mitteln an die Menschen herantreten, die uns das eingebrockt haben.

      Besonders diese Islamfuzzies sind jetzt langsam aber sicher an der Reihe für ein paar Klarstellungen.

      • @eagle1

        Haben Sie auch folgenden Absatz unter dem Artikel von Klonovsky gelesen?
        Es geht um die nicht mehr vorhandene „rechtsstaatliche Ordnung“…

        (58) „Zwar hat sich der Betroffene durch seine unerlaubte Einreise in die Bundesrepublik
        nach §§ 95 Abs. 1 Nr. 3, 14 Abs. 1 Nr. 1, 2 AufenthG strafbar gemacht. Denn er kann
        sich weder auf § 15 Abs. 4 Satz 2 AufenthG noch auf § 95 Abs. 5 AufenthG i.V.m. Art.
        31 Abs. 1 GFK berufen. Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in
        diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft gesetzt und die
        illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich
        verfolgt.“

        Auszug aus: http://www.landesrecht.rlp.de/jportal/portal/t/7qe/page/bsrlpprod.psml?pid=Dokumentenanzeige&showdoccase=1&doc.id=KORE242742017&doc.part=L

    • Es ist sowas wie ein grollendes Knurren.
      Es reicht vielen schon länger hier Lebenden schon länger.

      Ich kann nicht mal mehr in Bayern sehen, daß sich besondere Mühe gegeben wird, daß sich an der miserablen inneren Sicherheitslage etwas verbessert.

      • Sie haben Nachfarhen? Packen sie schon mal die Koffer mit ihnen….
        ——————————————————————-
        Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland gefordert

        „Wir brauchen nicht nur Schülerprojekte im Austausch mit Polen oder Frankreich, sondern auch zwischen Leipzig und Stuttgart“, fordert der neue Präsident der Kultusministerkonferenz.

        Neben internationalen Austauschprogrammen sollte es auch einen Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland geben, fordert der neue Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK), Helmut Holter (Linke).

        „Wir brauchen nicht nur Schülerprojekte im Austausch mit Polen oder Frankreich, sondern auch zwischen Leipzig und Stuttgart“, sagte Thüringens Bildungsminister den Zeitungen der Funke-Mediengruppe vom Montag. Dies könne helfen, den innerdeutschen Dialog zu fördern.

        Ich bin der Überzeugung, das Ost und West viel zu wenig miteinander reden über das, was war und was heute ist“, sagte der Linken-Politiker.

        Schüler aus beiden Teilen Deutschlands müssten in einen tieferen Gedankenaustausch und Dialog treten. „Ostdeutsche Erfahrungen müssen in den Westen gebracht werden und umgekehrt“, sagte Holter.
        Bildungsförderalismus ist die Lösung, nicht das Problem

        Holter ist in diesem Jahr Vorsitzender der KMK. Am Montag übernahm er das Amt offiziell von der baden-württembergischen Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU). Die Kultusministerkonferenz feierte zudem mit einem Festakt in Berlin ihr 70-jähriges Bestehen.

        Die damaligen deutschen….

        http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/schueleraustausch-zwischen-ost-und-westdeutschland-gefordert-a2321891.html

        Ostdeutsche Kinder in islamverseuchte Klassen und wessi-kids werden staunen was es heißt unter Deutschen zu sein..!

  31. Merkel und co begehen Völkermord ,sie gehen über unsere Leichen hinweg ,..das sind Schwerstkriminelle .
    Die ganze CDU/CSU/SPD/Grünen .Genauso die Presse-Medien-Fuzzis.
    Das wird ein Aufräumen und Aufhängerei.
    Von Oben bis unten wird aufgeräumt das sich die Balken biegen.

    Dann bekommen die Deutschen Männer Waffen um sich verteidigen zukönnen um
    diese Bande von Verräter aufzuscheuchen und in den Knast zu stecken .Dann kommt auch die Wahrheit in die grosse Öffendlichkeit ,besonders für die Gutmenschen wird es ein schreckliches Erwachen . Ignoranz war Gestern .

    Noch ist Deutschland nicht verloren

  32. Die Lösung ist einfach und direkt vor uns:

    Generalstreik und Volksaufstand – mit allen erforderlichen Mitteln.
    Diese Mittel stehen uns jederzeit in vollem Umfang zur Verfügung.

    Es liegt halt an uns, sie auch zu nutzen.
    Und sei es auch nicht für unsere Volksfamilienmitglieder – so doch wenigstens für unsere eigenen Kinder…?
    Oder sind nicht einmal sie es wert, dass die BRiD-Schafe ihren Arsch aus dem bequemen Fernsehsessel lupfen, sich mit allem Verfügbaren bewaffnen und endlich (!!) sowohl die Invasoren aus der Muselsteinzeit raus-, als auch die Polit-, Justiz-, Polizei- und Wirtschaftsverbrecher gegen das Volk und das Leben jedes Deutschen in den Knast werfen!!!

    Es ist ganz einfach.
    Wir müssten es nur tun.

    Jeder, der das noch ablehnt, kann seinem Töchterchen gleich den Muselsack überziehen und sein Söhnchen im nächsten Asylantenheim abliefern.
    Denn das wird ihre „Zukunft“ sein, wenn WIR JETZT NICHT HANDELN!!!

    *manman*

  33. Alles nur Firma in der BRD
    Veröffentlicht am 04.06.2012
    von der polizei bis zum bundestag bis hin zum bundesverfassungsgericht der BRiD, alle sind
    eingetragene firmen.
    http://www.upik.de
    (Deutsche Dun & Bradstreet)
    was ich auch eingebe an ämtern und behörden und gerichten für alles habe ich einträge
    gefunden.
    den finalen beweis für die letzten zweifler habe ich hiermit erbracht.
    Der Polizeipräsident in Berlin
    341971499
    Polizei Kommissariat (Uslar)
    340152190
    Bundespol
    izeipräsidium Bundespolizeidirektion Berlin
    341034236
    Landeseinwohneramt Berlin
    333674724
    Regierung der Bundesrepublik Deutschland
    498997931
    Bundeskanzleramt
    342914780
    Bundespräsidialamt
    507446891
    Bundesgerichtshof Der Präsident des Bundesgerichtshofes
    551
    502420
    Deutscher Bundestag
    332620814
    Bundesverfassungsgericht
    332619956
    5. Abteilung der Bereitschaftspolizei Böblingen Bundesministerium der Justiz
    341833039
    Bundesministerium des Innern BMI
    507111040
    Bundesministerium der Justiz
    330152042
    Bundesministeri
    um der Verteidigung
    344534870
    Bundesrepublik Deutschland vertreten durch das Bundesministerium für wirtschaftliche
    Zusammenarbeit und Entwicklung
    341978533
    Bundesministerium der Finanzen Bundesamt für Finanzen Steuern und zentrale Dienste
    537210226
    Justizv
    ollzugsanstalt Moabit
    341439185
    Bundesamt für Verfassungsschutz
    551408250
    Landesamt für Verfassungsschutz
    333382745
    Bundesnachrichtendienst BND
    331986617
    Amt für den Militärischen Abschirmdienst MAD
    344534730
    Bundeskriminalamt BKA
    344535489
    BUNDESKRIMINALA
    MT
    314091992
    Der Senat von Berlin
    342142481
    Polizei Berlin Landespolizeiverwaltung
    325098395

    • den finalen beweis für die letzten zweifler habe ich hiermit erbracht.
      ————————————————
      Wofür haben Sie Ihrer Meinung nach den „finalen Beweis“ gebracht ?

      Dass die Behörden der BRD „Firmen“ sind, haben Sie jedenfalls nicht bewiesen, denn bei UKIP sind nicht nur Firmen eingetragen, sondern auch Behörden.
      Das können Sie bei den Bestimmungen dort nachlesen.

      Behörden brauchen Bleistifte, Computer, Bürotische, Klopapier und vieles mehr. Sie sind Teilnehmer am Wirtschaftsleben.

      Es gibt ein Verzeichnis, wo sich Wirtschaftsteilnehmer (Firmen, Behörden usw.) mit einer weltweit einmalig vergebenen Nummer eintragen lassen und damit von jedermann schnell identifiziert werden können.

      Schauen Sie mal hier:
      Die UPIK®-Plattform dient als eindeutiges, einheitliches und firmenübergreifendes Identifizierungssystem. Dabei bildet die D&B D-U-N-S® Nummer den Schlüssel zur weltweit eindeutigen Zuordnung von Geschäftspartnern über UPIK®.
      https://www.upik.de/

      Es geht also nicht alleine um „Firmen“, sondern um Geschäftspartner/Wirtschaftsteilnehmer.

      Lesen Sie hier:
      Für wen kann eine D&B D-U-N-S® Nummer beantragt werden?
      Die D&B D-U-N-S® Nummer dient ausschließlich dazu, Unternehmen/Wirtschaftsteilnehmer zu identifizieren. Dies umfasst auch Unternehmensbereiche, öffentliche Einrichtungen, Gewerbetreibende und andere Selbstständige. Sie wird nicht für Privatpersonen vergeben. Zusammengefasst wird die D&B D-U-N-S® Nummer jeder kommerziellen, gemeinnützigen oder öffentlichen Entität zugewiesen, für die bereits ein Datensatz oder eine Datei vorhanden oder neu erzeugt worden ist.

      Eine einmalige D&B D-U-N-S® Nummer wird z.B. folgenden Wirtschaftssubjekten zugeordnet:

      Rechtlich selbständigen Entitäten, z.B. Einzelfirmen, Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften, Körperschaften
      Sämtlichen Nebenstandorten, einschließlich Zweigniederlassungen, oder Abteilungen
      Selbständig Beschäftigten, z.B. Ärzten, Anwälten, Ingenieuren, Berater bzw. Auftragnehmern und öffentlichen Auftragnehmern, die eine spezifische Geschäftstätigkeit ausüben
      Gemeinnützigen Einrichtungen
      Öffentlichen Entitäten, z.B. Zweigstellen, Agenturen, Ministerien, Militäreinrichtungen, usw.
      https://www.upik.de/faq.html#dunsnumber2

      Fazit: Sie haben lediglich bewiesen, dass Behörden eine D&B D-U-N-S® Nummer haben. Na und ?

      Die Benutzung dieser eindeutigen Identifikationsnummer wird von der Europäischen Kommission und der Internationalen Organisation für Normung (ISO) empfohlen und eingesetzt.

      Wir können darüber diskutieren, ob wir die Europäische Kommission gut finden oder nicht. Ich finde sie nicht gut, sondern kriminell und würde sie sofort abschaffen, wenn ich die Macht dazu hätte.

      Die ISO würde ich nicht abschaffen. Es macht Sinn, gewisse Dinge zu normieren, das vereinfacht das Wirtschaftsleben.

      Ob eine Datenbank für Wirtschaftsteilnehmer in privater Hand sein sollte, wäre ebenfalls ein Thema für eine Diskussion. Die Schufa ist auch privat und ich kenne Argumente gegen sie. Dass sich die Firmen gegen Betrüger absichern wollen, ist vernünftig.
      Mir wäre ein staatliches Register lieber, wo ich nach Belieben meine dort gespeicherten Daten überprüfen kann. Bei der Schufa geht dies nur einmal jährlich kostenlos, das finde ich ungeheuerlich.

      • noch cooler sind die witzbolde die sich z.b. bildmarkenrechte auf das logo eines amtsgerichts eintragen lassen. die wundern sich warum das geht.
        na klar geht das. und es gibt reglm geld…..ind die staatskasse.

  34. M.M.hat in seinem Beitrag den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Aber warum ist das so—das ist ganz einfach
    die amerikanische FED ist der einzige Gläubiger aller UN Staaten,
    die UN vergibt Lizenzen für die Verwaltung der Staaten,Deutschland ist dort als GERMANY gelistet,die Regierung ist demnach Lizenznehmer.
    Da gibt es Verträge die wir nicht kennen,wir können aber annehmen das der Lizenznehmer GERMANY der Mutterkonzern ist weil alles Firmen sind (das kann alles ergoogle werden)
    In dem Zusammenhang sind alle Firmen hier Subunternehmer des Lizenznehmers.
    Das perverse ist, jeder soll Steuern zahlen,das geht aber nur wenn jeder Bürger als Unternehmer betrachtet wird.Da erheblich mehr als 10% bezahlt wird um das Land am laufen zu halten.
    Der Lizenzgeber verlangt für jedes Geschäft eine Haftpflicht oder einen Haftsicherungsvertrag für jeden Akt oder jedes eingebrachte Gesetz das in Wahrheit ebenfalls nur ein Vertrag ist.

    Dazu kommt das juristische Personen regelmäßig Insolvent sind,das sie das noch nicht sind liegt am Gläubiger (dem Bankenkartell).Wenn die Politik nicht spurt bekommen die keine finanzielle Mittel mehr und wären dann in der Tat insolvent-Das Fazit ist—der Polithaufen regiert im Auftrag der Banken und nicht für das Volk.

    Jeder fragt sich warum mit der Regierungsbildung es solange braucht.
    Das könnte an Trump liegen der vielleicht der Politriege verklickert hat das niemand mehr nach Washington DC braucht um dort zu unterschreiben,er wird denen verklickert haben das sie in Zukunft ihren Mist selber ausbaden müssen.In soweit fehlt bei den Hanseln die Bereitschaft echte Verantwortung zu übernehmen.

    Warum machen die mit den Steuereinnahmen was sie wollen–auch das dürfte klar sein,das wenn jemand Steuern zahlt er mit der Überweisung den Anspruch verliert darüber bestimmen zu können ,da es nicht mehr sein Geld ist.

    Es gibt noch viel mehr Zusammenhänge die einer echten Demokratie im Wege stehen und offen gelegt werden müssen.

  35. Alice Weidel: Offener Brief an alle Sicherheits- und Rettungskräfte in Deutschland

    Berlin, 15. Januar 2018.

    Liebe Polizisten, Feuerwehrleute, Ärzte und Sanitäter,

    mit Entsetzen verfolgen wir als AfD die Berichte über die Zunahme von Angriffen ausgerechnet auf Sie als diejenigen, die sich dem Wohle der Gesellschaft und der Rettung von Menschenleben verschrieben haben. In Regensburg zeigte sich an diesem Wochenende erneut, mit welch erschreckender Gewaltbereitschaft Ihnen nahezu täglich begegnet wird.

    Immer wieder ist jedoch zu lesen, der Staat müsse für eine andere Umgangskultur mit den oben genannten Institutionen sorgen, denn selbst Notärzte oder Feuerwehrleute würden als staatliche Repräsentanz wahrgenommen. Dies mache sie zum Feindbild der jeweiligen Täter. Es traut sich jedoch niemand aus der Führungsriege oben genannter Institutionen, die ganze Wahrheit auszusprechen, die jedoch längst kein Geheimnis mehr ist – denn schon lange vor dem Jahre 2015 wurden Polizisten, Feuerwehren, Ärzte und Sanitäter insbesondere in solchen Großstädten angegriffen, in denen sich in verschiedenen Stadtteilen bereits Parallelgesellschaften gebildet hatten. Und dies nicht nur während spontaner Rettungseinsätze, sondern auch in Krankenhäusern und Arztpraxen.

    Es ist tatsächlich ein kulturelles Phänomen, das sich durch die massive Einwanderungswelle seit 2015 noch deutlich verstärkt hat. Um eine Veränderung herbeizuführen, müssen die Täter klar benannt werden: Es handelt sich dabei, wie man mit wenig Aufwand anhand nahezu täglicher Pressemeldungen selbst recherchieren kann, insbesondere um Angreifer aus dem islamischen Kulturkreis. Den Tätern mangelt es überall dort an Respekt, wo dieser für uns selbstverständlich ist.

    Unsere Forderung an die politisch Verantwortlichen ist deshalb vorrangig, diesen Tätern mit einer Nulltoleranz-Politik zu begegnen. Wer sich an denen vergreift, die Hilfe leisten, Leben retten oder Brände löschen wollen, ist mit der vollen Härte des Gesetzes zu bestrafen, und hat in Deutschland nichts verloren.

    Liebe Feuerwehrleute, Polizeibeamte, Ärzte und Sanitäter, Ihr Beruf birgt schon ohne diese neue Gefährdung genügend Risiken – und ist herausfordernd genug!

    Ich bedanke mich deshalb bei Ihnen von Herzen für Ihren Einsatz für unsere Gesellschaft. Umso wichtiger ist es für Sie und unsere Gesellschaft, dass Sie und Ihre Kollegen Ihre Tätigkeit ausüben können, ohne Gefahr zu laufen, dabei ernsthaft verletzt zu werden. Deshalb bitte ich Sie eindringlich: Durchbrechen Sie die Schweigespirale und formulieren Sie klare Forderungen an die Führungsetagen. Gerne unterstütze ich Sie hierbei.

    https://www.afd.de/alice-weidel-offener-brief-an-alle-sicherheits-und-rettungskraefte-in-deutschland/

    Teilen!
    Vieleichts erreicht er ja den Empfänger….

  36. Müssen Spiegel-leute wieder raus? Gar selber recherchieren? So richtig was tun und dem „Feind“ auf die Pelle rücken? Boah eyy.

    ———————————————————————-
    Die große Elsässer-Story im SPIEGEL: Was ist dran?

    Der COMPACT-Chefredakteur im Visier des ehemaligen Nachrichtenmagazins.

    So ging’s los: „Der Hausherr öffnet die Tu?r, im Mundwinkel eine brennende Zigarette. Seine Parfumwolke – ‚Aramis‘ von Esteée Lauder – vermischt sich mit dem Geruch von kaltem Zigarettenrauch im Haus. Etwas verquollen sieht xxx aus. Die Partys der Redaktion gehen lang.“

    Was ist das? Ein Auszug aus einem Krimi von Dashiell Hammett? Die Blondine betritt die Villa von Citizen Kane, gespielt von Orson Welles? Aber nein, das Zitat kommt aus dem aktuellen „Spiegel“, aus einer dreeinhalbseitigen Reportage von Melanie Amann, der Sonderermittlerin des ehemaligen Nachrichtenmagazins gegen alle bösen Rechtspopulisten. Zuerst nahm sie Höcke und Gauland aufs Korn, mittlerweile bin ich dran. Aber ich bin ja selbst schuld, habe die Gute ins Allerheiligste der COMPACT-Redaktion gelassen. Ich wusste wohl, dass sie in feindlicher Mission unterwegs ist, aber einen Bonus hatte sie: Im Unterschied zu den meisten Journalisten unterscheidet sie in der AfD nicht zwischen Moderaten und Rechtsradikalen, sondern zwischen Karrieristen und Idealisten. Fair auch ihr Umgang…

    https://www.compact-online.de/die-grosse-elsaesser-story-im-spiegel-was-ist-dran/

    Leute gibts… ❓ 😡
    Die Tante im Fernsehen……

    Bon(n)jour Berlin mit Melanie Amann am 10.01.18

    ca 7 min.

  37. TOP aktuell:
    da denkt man es geht aufwärts mit Deutschland durch diue AFD
    und dann das:
    die FAZ meldet heute —>
    ++ Der AfD-Bundesvorstand will eine Neuwahl des niedersächsischen Landesvorstandes erzwingen. Das sei das Ergebnis einer Telefonkonferenz der Parteiführung, sagte der Parteivorsitzende Jörg Meuthen am Montag der Frankfurter Allgemeine Zeitung. „Der Bundesvorstand wird da eingreifen“, auf welche Weise, das sei „Gegenstand von Beratungen“.
    Laut Parteisatzung kann der Bundesvorstand eine Amtsenthebung eines Landesvorstandes und damit eine Neuwahl herbeiführen. Meuthen sagte, der Bundesvorstand werde bei seiner Sitzung am Freitag oder vorher im schriftlichen Umlaufverfahren entscheiden. In Niedersachsen herrsche „eine wirklich üble Zerstrittenheit, die die politische Arbeit der AfD vor größere Schwierigkeiten stellt“. Dies sei ein „nicht haltbarer Zustand“, der einen „Neuanfang“ notwendig mache, wobei er nicht glaube, dass dieser „mit den derzeitigen Protagonisten funktioniere“, sagte Meuthen. Auch die niedersächsische AfD-Fraktionsvorsitzende Dana Guth forderte am Wochenende einen Neuanfang.

    Am vergangenen Donnerstag hatte der niedersächsische AfD-Vorsitzende Armin-Paul Hampel einen für das Wochenende geplanten Sonderparteitag abgesagt. Hintergrund soll die Sorge gewesen sein, dass der Parteitag wegen widersprüchlicher Einladungsschreiben anfechtbar gewesen wäre. (…)

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afd-joerg-meuthen-will-vorsitzenden-hampel-aus-dem-amt-waehlen-lassen-15400409.html

    Was ist denn da nun schon wieder los? Oder laufen die „medialen AFD Mörder“ schon wieder wegen zu wenig Angriffsfläche Amok?

  38. Vergesst diese SPEICHEL-Tusse – wichtiger ist der „Compact“-Artikel zum „Fulda-KIKA-GATE“!

    Wenn dieser SKANDAL sich ausweitet, hat er das Potential zum REGIME-STURZ und Merkel und ihre Lügen-Postillen können dann „einpacken“!

    https://www.compact-online.de/die-wahrheit-ueber-den-kika-skandal-multikultis-liefern-minderjaehrige-ans-messer/

    Hitler OPFERTE die deutsche Jugend für seinen germanistischen RASSENWAHN und ließ sie auf den „Seelower Höhen“ sinnlos VERBLUTEN!

    Merkel, Schäuble und ihr Schulz-Kumpan OPFERN die neue deutsche Jugend ihrem multikulturalistischen RASSENWAHN und liefern sie in Kindergärten, Schulklassen und Jugendclubs DEM BLUTRÜNSTIGEN ISLAM „ANS MESSER“!

    Was selbst einen Hitler „überlebte“, soll jetzt auf äußerst bestialische Weise doch noch zugrunde gerichtet werden. Das ist die Erkenntnis aus dem „KIKA-GATE“, das vielen DIE AUGEN GEÖFFNET hat und noch öffnen wird, da die Verbrecher von ihrem Tun NICHT ABLASSEN wollen und werden und immer mehr Afghanen, Syrer und andere Bewohner von „Shithole“-Countries auf unsere ahnungslose Jugend LOSLASSEN, um diese „umzuvolken“!

    Sie werden das solange tun, bis ein neuer „Stauffenberg“ kommt und uns von diesem WAHNSINNIGEN Mord-Gesindel, das sich „Bundesregierung“ nennt, BEFREIT, denn „Einsicht“ in ihr Verbrechen ist von diesen Völkermördern nicht mehr zu erwarten!

    • Ein „Held“ der uns rettet,vergessen`s sie`s.
      Das müssen wir schon alleine machen.
      Eine kurze Meldung in den Medien und…..? Der Trott geht weiter!
      ———————————————————————-
      Missbrauchsbeauftragter fordert mehr Geld: „Müssen Kampf gegen Kindesmissbrauch konsequenter führen“

      „Kinder brauchen Hilfe durch Erwachsene“, meint der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung. Deswegen sollte die Bundesregierung mehr Geld und mehr Personal bereitstellen, fordert er.

      Die Bundesregierung muss mehr Geld und mehr Personal für den Kampf gegen Kindesmissbrauch bereitstellen, fordert Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig.

      „Wir müssen den Kampf gegen sexuelle Gewalt viel konsequenter führen“, sagte Rörig am Montag im ZDF-„Morgenmagazin“. Dafür müsse auch Geld in die Hand genommen werden.

      Es gehe dabei nicht um Unsummen, sondern um einige Millionen Euro. Schulen und Sportvereinen müsse mit Programmen Anschub gegeben werden, um Schutzkonzepte einzuführen. Jugendämter bräuchten mehr Personal, Familienrichter müssten entlastet und fortgebildet werden.

      „Kinder brauchen Hilfe durch Erwachsene“, mahnte der Missbrauchsbeauftragte. Er sprach sich auch für ein „Kindesmissbrauchsbekämpfungsgesetz“ aus.

      Mutter verkaufte Kind für Sex

      Die Forderung kommt angesichts des Skandals um den jahrelangen Missbrauch eines…

      http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/missbrauchsbeauftragter-fordert-mehr-geld-fuer-kampf-gegen-kindesmissbrauch-a2321579.html

      …….!

      Gute Nacht@all,schlafts gut

    • @ Alter Sack

      Hatte ich schon eingestellt. Aber doppelt ist um so besser.
      Naja, sagen wir mal so, ich schlafe ganz gern meinen Nachtschlaf.
      Wenn ich also durcharbeite, dann hat das schon einen guten Grund… 🙂

      Gut, daß es GK auch so sieht..

      also der neueste Stand von mir steht oben, so wie ich das sehe, ist die AWO nur die Vorfeldorganisation und dahinter steht diese Käsefrauen-Seilschaft der Lutherianischen Sektion um SIE.

      Direkt also, ohne so einen Zusammenhang wäre das auch nie möglich.
      Hier werden wiedermal gezielt Gesetze gebrochen, um etwas durchzudrücken.
      Die Erstaggression wird dabei auf den IS-Trottel gelenkt.

      Der ist natürlich auch kein Lamm.
      Aber derjenige, wer auch immer, diesen Film BEZAHLT hat, ist der Motor.

  39. Das sind bereits todernste Vorzeichen…

    die importierte Gewalt in von Vernichtungsarbeit gekennzeichnet, wie soundoffice.blog berichtet und man muß bedenken, dass sich ein hoher Anteil dieser jungen Männer aufgrund ihrer religiösen Prägung in einem Kriegsgebiet wähnt, das sie im Auftrag ihres Gottes zu erobern haben. Es herrscht bereits Krieg in unserem Land und unsere Regierung macht nichts dagegen, sondern vernichtet uns vollkommen mit dem unaufhörlichen Familiennachzug der unsere eigenen Familien auslöschen wird.
    Wir dürfen unseren Volkstod sogar noch selbst bezahlen. Das ist der Absolutismus des Hohns gegenüber seines schutzbefohlenen Volkes.
    https://soundoffice.blog/2018/01/16/die-importierte-gewalt-ist-von-vernichtungsabsicht-gekennzeichnet/#more-6244

    • „Es herrscht bereits KRIEG in unserem Land…“

      …und keiner geht hin (Motto der 68er) oder „drückt“ sich vor dem UNVERMEIDLICHEN! Danke daher für den verlinkten Artikel, der schonungslos den ABSOLUTEN VERNICHTUNGSWILLEN unserer Feinde offenlegt!

      Mit seiner Absicht, sich sogar über die „Vereinbarungen“ mit Merkel hinwegsetzen zu wollen, hat dieser Völkermörder Schulz letzte Woche dem Deutschen Volk den TOTALEN „Migranten“-KRIEG erklärt. Derweil steigert sich „Schreckensjustiz“-Minister Maas immer mehr in einen jakobinischen TERROR gegen Andersdenkende.

      Jeder Deutsche sollte daher seinerseits erklären, daß er sich IM KRIEG mit dieser Völkermord-Bande, die sich „Bundesregierung“ nennt, befindet und auf das „Geschwurbel“ ihrer Presse-Huren über „Obergrenzen“, in Dublin irgendwann geschlossene „Verträge“, an die sich doch niemand hält, gar nicht mehr eingehen. Denn mit diesem Geschwurbel soll nur der bestehende KRIEGSZUSTAND und der ABSOLUTE VERNICHTUNGSWILLE dieser Verbrecher „zugedeckt“ werden, die sich wie jeder Gangster an keinen Vertrag halten!

      So wie man heute den „Braunauer Kunstmaler“ verachtet, der ganze Völker in seinem RASSENWAHN umbringen wollte, so wird man dereinst auch den „Würseler Buchhändler“ verachten und auf ihn spucken, der in seinem anti-deutschen RASSENWAHN (Deutsche = Nazis schrie er hysterisch, als ihn erste „Volksverräter“-Rufe AN SEINER WUNDEN STELLE trafen!) das EIGENE Volk umbringen will wie ein Pol Pot und andere MASSENMÖRDER der Geschichte!

      Gegen solche heimtückischen und brutalen Mörder, die sich auf ein Heer junger islamischer Kämpfer stützen, ist ein Krieg UNVERMEIDLICH – oder man wird untergehen.

      • @ Alter Sack

        Natürlich weiß ich nicht, wie es genau weiter gehen wird mit dieser Entwicklung…
        aber zeitgleich mit dem Öffnen für den Familiennachzug der zu Resattlenden sind im März auch in Italien Wahlen.
        Für Salvini sieht es ganz gut aus.

        Italien ist im Moment noch das Haupeinfallstor für die zu Resattlenden.

        Haben die Chulzens in unserem Land es deshalb so eilig, die Verträge unter Dach und Fach zu bringen, daß nun alle offiziell über den Luftweg eingeflühtet werden können, so daß auch das leidige Thema der Illegalität im EU-Rahmen vom Tisch wäre.. ?

        Gut möglich, daß Italiens Häfen bald nicht mehr offen für Anlandende zu Resattlende sind..

      • Gottseidank ist die AfD im Bundestag!!!

        Die würden uns sonst im Raketentempo platt machen (lassen).

        Thema Familiennachzug für Flüchtlinge am 16 01 18.Bernd Baumann AfD

  40. Nun ist es ja bekannt wer hinter der Aggression gegen das Land Deutschland und seine Einwohner stecken!….NATÜRLICH SOROS UND FREUNDE MIT IHREN POLITISCHEN MARIONETTEN WIE MERKEL UND SCHULZ !

    Es sind die gleichen, die die USA immer wieder zu illegalen und moralisch höchst verwerflichen Angriffskriegen gegen Länder, von denen gar keine Gefahr gegen die USA ausgeht, ueberreden.

    Syrien muss entvölkert werden, damit die USA dort unbeschadet deren Öl stehlen kann, aber die Russen sind den USA im Weg…daher auch jetzt wieder als Feind erklärt !!!

  41. Eingeständnis einer Soros-Hörigen, die keine Politik für Deutschland macht

    „Es liegt nicht in meiner Macht – und nicht in der Macht irgendeines Menschen in Deutschland – zu bestimmen, wie viele Menschen hierher kommen.“ – Sagte Angela Merkel im Interview mit Anne Will am 7. Oktober 2015, tagesspiegel.de

    ==> https://de.wikiquote.org/wiki/Angela_Merkel

  42. „Gesandte des gesunden Verstandes“: Krim-Politiker loben Besuch von AfD-Abgeordneten

    https://de.sputniknews.com/politik/20180204319386749-krim-politiker-afd-abgeordnete-besuch/

    Den Besuch einer Delegation deutscher AfD-Landtagsabgeordneter auf der Krim haben Politiker der Halbinsel kommentiert. Gegenüber dem Sender RT haben sie darüber gesprochen, wie dieser Besuch zur Verbesserung der Beziehungen zwischen Russland und Deutschland führen und den deutschen Unternehmen nutzen kann.

    Die Krim-Politiker unterstützten auch die kritische Haltung der AfD-Landtagsabgeordneten zu den EU-Sanktionen gegen Russland. Ganshara sagte dem Sender, in Europa verstehe man, dass die Sanktionen in erster Linie Europa Schaden zufügen würden. ….ALLES LESEN !!!!

    Ambros kommentiert

    „Leck“ in den Beziehungen ist ein bisschen untertrieben, aber auch egal.

    Wieder zusammenzuschweißen wird das so schnell nicht sein, jedenfalls so lange nicht, als man Deutschland leider als untergeordnete Provinz der USA auffassen muss, trotz allem vernünftigen Willen, den Volk und Wirtschaft dem entgegensetzen.

    Aber gut, dass sich wenigstens immer wieder welche finden, die einfach ihrem Verstand und ihrer Gerechtigkeit folgen und sich einfach auf den Weg dorthin machen.

    Geschieht das oft und zahlreich genug, wird es Wirkung zeigen……Der Tropfen der den Stein aushöhlt …..

    Und irgendwann wird ja auch die Junta in Kiew zusammenbrechen und ihre Kakerlaken-Gefolgschaft mit sich reißen.

    Galster kommentiert

    Die AfD in Deutschland und Le Pen in Frankreich sind die einzigen vernünftigen und wählbaren Parteien, die sich nicht dem Diktat von Soros und seinen Kumpanen hingegeben haben.

    Merkel, Schulz und die meisten Politiker in Europa sind reine Vasallen dieses Raubtier-Systems !!

    Es geht Ihnen nur um die Herrschaft der Wall Street und des Dollars….das Volk, der Frieden und die Freundschaft ist ihnen völlig egal….im Gegenteil, sie würden am liebsten Krieg machen, wenn sie nicht selbst Angst um Ihr Leben hätten !!

Kommentare sind deaktiviert.