Wiedenroth-Karikatur: Über den politischen Wahnsinn in Deutschland

IRRENHAUS DEUTSCHLAND: EIN BILD SAGT OFT MEHR ALS TAUSEND WORTE…..

Götz Wiedenroth ist fraglos einer der  brillantesten politischen Karikaturisten nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Ich kenne viele überregionale Zeitungen und Zeitschriften aus Dutzenden Ländern – und habe in keiner auch nur annähernd so gute und treffende Karikaturen gefunden, die die politische Situation der Gegenwart so präzise auf den Punkt bringen wie es die meisterliche Hand Wiedenroths versteht.

Lebten wir nicht in einer linksgrünen Diktatur, wäre Wiedenroth der vermutlich meist dekorierte Karikaturist Deutschlands. Doch hier hat er genausowenig eine Chance, einen Preis für sein Schaffenswerk bekommen, wie damals der Literaturnobelpreisträger Solschenizyn eine Chance hatte, in der damaligen UDSSR einen russischen Literaturpreis zu erhalten.

Was Wiedenroth bleibt, ist der Nachruhm nach seinem Tod – wenn Deutschland überleben und wenn die Pest Sozialismus und das Krebsgeschwür Islam besiegt sein sollten.

Von diesem Nachruhm wird er allerdings genausowenig haben wie ein van Gogh, der Zeit seines Lebens kein einziges Bild verkaufen konnte, von der zeitgenössischen Kunstkritik geächtet wurde – und bettelarm starb. Heute erzielen seine Bilder Rekordpreise in 3stelliger Millionenhöhe.

Undank ist der Welten Lohn. Wie wahr doch der Volksmund sein kann.

Michael Mannheimer, 18.1.2018

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

49 Kommentare

  1. Ich habe einen Traum, wir haben einen Traum,

    alle Religionen setzen sich ab sofort dienend für den Frieden ein, alle Regierungen dienen ab sofort der Bevölkerung um deren Wohlergehen zu sichern, die „Familien“ und das „Committee of 300“ ziehen sich friedlich zurück und lassen das „Geld“ aus dem Nichts und die Zinsen los und …. alle Kriege sind „Vergangenheit“ !

    Friedensvertrag für die Deutschen Völker, für Europa und die ganze Erde !
    Im Auftrag derer die den Traum vor uns umsetzen wollten. Unter anderen die Gruppe „Weisse Rose“.
    Bewusst TV – Friedensvertrag: https://www.youtube.com/watch?v=kw3aISEoSTU

    Dokumente zum Film: http://www.mercury.bewusst.tv/wp-content/uploads/2017/06/FRIEDEN3erDokumente.pdf
    Alle Videos der Gemeinde Neuhaus: https://www.youtube.com/channel/UCbEPOnAZqGEANOSecMxtmkw/videos?

    http://www.gemeinde-neuhaus.de


    Deutsche Verzweiflung (Zum Nachdenken !)

    Nicht Mord, noch Brand, noch Kerker,
    Noch Standrecht obendrein,
    Es muß noch kommen stärker,
    Wenn’s soll von Wirkung sein.

    Zu Bettlern sollt ihr werden,
    Verhungern allesamt.
    Zu Mühen und Beschwerden
    Verflucht sein und verdammt.

    Euch soll das bißchen Leben
    So gründlich sein verhaßt,
    Daß ihr es weg wollt geben
    Wie eine schwere Last.

    Dann, dann vielleicht erwacht doch
    In euch ein neuer Geist,
    Ein Geist, der über Nacht noch
    Euch hin zur Freiheit reißt!

    Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798 – 1874)

  2. Deutscher Bundestag
    Platz der Republik 1. [11011] B e r l i n
    Fax Nr.: 030 227-36097 12. Januar 2018
    Betr.: Anfechtung / Einspruch der Bundestagswahl 2017 nach dem WahlPrüfG § 2

    Sehr geehrter Prof. Dr. Norbert Lammert,
    sehr geeehrte Oberamtsrätin Marion Pohl,
    sehr geehrte Dr. Cristina Ziegenhorn,

    am 17. Oktober 2017 legte ich Einsruch gegen die Bundestagswahl 2017 ein. Seit fast drei Monaten wurde keine Entscheidung getroffen. Als deutscher Staatsangehöriger mit Nachweis der Vorfahren von / vor 1914 (siehe ESTA-Register) setze ich ihnen eine Frist zur Entscheidung des Einspruchs bis zum 22. Janurar 2018 !

    Siehe Begründung !

    Seit dem Urteil des Zweiten Senats vom 25. Juli 2012 – 2 BvF 3/11 – – 2 BvR 2670/11 – – 2 BvE 9/11 sind die Bundestagswahlen nach Art. 14 des Grundgesetzes verfassungswidrig.
    Ich lege hiermit als deutscher Staatsangehöriger nach dem GG Art. 116 Abs. 1 und 2 Einspruch gegen die Bundestagswahl vom 24 September 2017 ein !
    Nach dem § 31 Bundesverfassungsgerichtsgesetz – BVerfGE sind alle Verfassungsorgane des Bundes und der Länder, sowie alle Gerichte und Behörden an die Urteile des Bundesverfassungs- gerichtes gebunden. Die Leitsätze zum Urteil des Zweiten Senats vom 25. Juli 2012 lauten wie folgt:

    Die Bildung der Ländersitzkontingente nach der Wählerzahl gemäߧ 6Abs. 1Satz 1BWG ermöglicht den Effekt des negativen Stimmgewichts und verletzt deshalb die Grundsätze der Gleichheit und Unmittelbarkeit der Wahl sowie der Chancengleichheit der Parteien.
    Die Bildung der Ländersitzkontingente nach der Wählerzahl gemäߧ 6Abs. 1Satz 1BWG ermöglicht den Effekt des negativen Stimmgewichts und verletzt deshalb die Grundsätze der Gleichheit und Unmittelbarkeit der Wahl sowie der Chancengleichheit der Parteien.

    a) In dem vom Gesetzgeber geschaffenen System der mit der Personenwahl verbundenen Verhältniswahl sind Überhangmandate (§ 6 Abs. 5 BWG) nur in einem Umfang hinnehmbar, der den Grundcharakter der Wahl als einer Verhältniswahl nicht aufhebt.
    b) Die Grundsätze der Gleichheit der Wahl sowie der Chancengleichheit der Parteien sind bei einem Anfall von Überhangmandaten im Umfang von mehr als etwa einer halben Fraktionsstärke verletzt.

    Die Gründe für eine Wahlanfechtung liegen auf der Hand: 709 Abgeordnete sind in die Volksvertretung eingezogen. Es gibt dort regulär aber nur 598 Sitze. Das sind 111 Volksvertreter mehr, als das Hohe Haus bei normaler Besetzung Plätze zu bieten hat. Das ist aber nicht der springende Punkt. Mehr als 15 Überhänge sind unzulässig und verfassungswidrig. So hat das Verfassungsgericht in Karlsruhe mit seiner Grundsatzentscheidung (BVerfGE 131, 316) vom 25.7.2012 geurteilt. „Überhangmandate“ sind zulässig, aber gedeckelt. Es dürfen also nicht zu viele werden. Gibt es mehr als 15 Überhänge, ist die Wahl ungültig. Es sind aber 46 – verfassungswidrige – Überhänge entstanden. Und damit ist es höchstrichterlich entschieden: Die Wahl vom 24.9.2017 ist ungültig.

    Laut Art. 41 des Grundgesetzes sind sie für die Prüfung der Bundestagswahl zuständig. Ich bitte um kurzfristige Benachrichtigung bis spätestens zum 01.November 2017.


    Mit freundlichen Grüßen

  3. es müsste heissen“vermischt und vermehrt euch mit dem Islam“
    und aus „eure lumpenmedien“müssten „eure verbrechermedien „werden-
    aber sonst ist die Karikatur perfekt

    • Gute Idee werter @DDR 16 punkt 12. Ich rühre die Werbetrommel ganz kräftig. Meine Freunde werden jeden Tag mit den Artikeln versorgt.

    • @ Alter Sack

      ich bin froh, daß Akif bei GK publizieren kann.
      Selten so gelacht, die Markenrecherche zu diesen jungen, sportlichen und engagierten Neuzugängen.

      Akif eben, unvergleichlich witzig.
      Irgendwann wird diese mimimimimi-Gesellschaft auf die blutigen Fakten treffen, und sie dann nicht mehr umdeuteln können.

      Bei den Müttern fängt es schon an, da hat der rosa-Himmelblick bereits etwas nachgelassen. Liegt in der Natur der Sache, wenn romantisches Geschmonze durch klare Alltagsbewältigungsstrukturen ersetzt werden muß und sich herausstellt, wer was taugt und wer nicht.

      Das stellt sich durch die Existenz von Nachfahren automatisch ein. Sozusagen der finale Realitäts-Check für Beziehungen. 😉

      Deshalb werden jetzt auch die Frauen mit Hirn rebellisch.
      Niemand kann ein ernsthaftes Interesse daran haben, daß durch ständige Verleugnungsstrategien unsere eigenen Kinder täglich in Lebensgefahr schweben müssen wie in einem Kriegsgebiet.

  4. Ich kann das nur wiederholen. Wiedenroth ist generell extrem gut in seinen Arbeiten, aber diese hier, das ist ein echtes Meisterwerk.

    Natürlich schätze ich auch seine perfekt gelungene Staline, aber bei der bin ich zugleich auch froh, wenn er sie nicht mehr zeichnen muß.

    Wenn SIE WEG ist!

    Diese kleine Bildgeschichte sagt mehr über die üblen Seilschaften im Hintergrund des aktuellen ungeheuerlichen Skandals, und der unbeschreiblichen Ungerechtigkeit und des gesamten Wahnsinns aus, der hier ausgebrochen ist.

    Wiedenroth benennt zugleich Roß und Reiter, entlarvt die Durchtriebenheit, mit der die Islamisierung in die Kindergehirne gepflanzt werden soll und setzt neue Maßstäbe in der Kunst der politischen Karikatur.

    Ich habe wirklich sehr selten, wenn nicht noch nie ein besser gelungenes Werk gesehen.
    Dieses ist ein i-Tüpfelchen, das den aktuellen Vorgang aufs trefflichste faßt.

    Ich kann nur hoffen, daß es möglichst viele Menschen sehen, man sollte es ins Englische übersetzen, dann lacht die GANZE WELT mit!

  5. Hier ein weiteres Beispiel, wie die noch vorhandene, bedauernswerte, Merkels Schergen total „ausgelieferte“ deutsche Jugend im Sinn dieser Karikatur auf das Schändlichste INDOKTRINIERT und VERBLÖDET wird, so daß sie dem Islam wie eine reife Pflaume „in den Schoß“ fallen muß:

    Während die „Flüchtlinge“ stolz in BOSS, ADIDAS oder anderen teuren Markenartikeln posieren, muß sich das arme deutsche Nazi-Schwein von einer typischen KUFFARSCHLAMPE im Dienst der STASI jetzt sogar „Kleidervorschriften“ machen lassen:

    Die Sklaven könnten ja an ihrer GEMEINSAMEN (!) Kleidung erkennen, WIEVIELE SIE SIND!

    http://www.pi-news.net/2018/01/akif-pirincci-kleider-machen-meute/

    Ich bin immer wieder frappiert: diese MERKEL-DIKTATUR steht jedenfalls an Verlogenheit, Hinterhältigkeit und Verschlagenheit den schlimmsten bolschewistischen Diktaturen aller Zeiten IN NICHTS nach! Nachdem die Kommunisten mit Hilfe der STASI schon die eine Hälfte Deutschlands zugrunde richteten, werden sie nun auch noch ganz Deutschland vernichten – und zwar FÜR IMMER (wenn nicht noch ein Wunder geschieht).

    • @ Alter Sack

      Sie wollten, daß ein Wunder geschieht…. 😉

      Deutschland, das WAR MAL GEIST, WITZ und VERSTAND, gepaart mit HUMOR und kerngesunder GEISTESGEGENWART, randvoll mit Ideen, die jedes dicke Brett bohren konnten. 🙂

      „Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger“

      https://de.wiktionary.org/wiki/Unm%C3%B6gliches_wird_sofort_erledigt,_Wunder_dauern_etwas_l%C3%A4nger
      „Beispiele:

      [1] „Im Zweiten Weltkrieg tauchte unter Ingenieuren – nicht nur unter amerikanischen – der extravagante Spruch auf: „Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.“ Die Einteilung leicht – schwierig – unmöglich wollen wir jetzt auf chemische Reaktionen anwenden. […]“[2]
      [1] „Wenn die Europäische Union erst einmal um zusätzliche zwölf ost- und südosteuropäische Staaten erweitert sein wird, grenzt das Unterfangen einer Kompetenzbereinigung schon fast an objektive Unmöglichkeit. Indes: der europäische Einigungsprozeß ist nicht nur unumkehrbar; er hat in der Vergangenheit auch schon oft jenen bekannten Bürospruch immer wieder bestätigt: Unmögliches wird sofort erledigt; Wunder dauern etwas länger“. „[3]
      [1] „Welches sind die Stärken ihres Unternehmens? Die größte Stärke ist unsere Flexibilität. „Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.“ Auf Wunsch können wir zaubern.“[4]
      [1] „Haben Sie schon einmal ein Schild gesehen, bei dem Sie lachen mußten? Man findet sie heutzutage an allen Ecken. »Unmögliches wird sofort erledigt – Wunder dauern etwas länger« beispielsweise an der Pinnwand in einem Sekretariat.“[5]
      [1] „Leider haben viele Menschen eine negative Grundeinstellung und halten die Verwirklichung ihrer Träume für völlig unmöglich. Manche Menschen stellen ihr eigenes Unglück sicher, indem sie das Unmögliche fordern. In ironischer Brechung wird die Übertreibung in einem Bürospruch verdeutlicht: „Unmögliches wird sofort erledigt! Wunder dauern etwas länger!““[6]
      [1] „Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger“[7] “

      _____

      Ich setzt noch einen drauf: „auf Wunsch können wir zaubern.“ 🙂

      Also hier nun der Beginn des Wunders, verkündet durch Alice (im Wunderland) mit den schönen Augen…

      wie ich schon sagte, die AfD ist die ansteigende Grundwasserflut, die dem vor Schrecken verstummten deutschen Volk sein Wachbewußtsein wieder zurückgibt!
      DANKE BJÖRN HÖCKE!
      DANKE AfD.

      Alice Weidel AFD: Bei Slomka kam ich mir vor wie in Nordkorea! ALLES VERLOGEN OHNE ENDE!

  6. Alle Artikel sind toll, gut recherchiert und mit sehr viel Arbeit verbunden!! Danke Ihnen, lieber Herr Mannheimer. Ich habe heute gespendet, denn diese Fleißarbeiten müssen einfach honoriert werden. Leider habe ich nicht so viel Zeit jeden Tag zu kommentieren, aber ich lese jeden Artikel. DANKE – DANKE!!!!!!

  7. Undank ist der Welten Lohn

    ———————

    So ist es.
    Und willst du ehrlich durchs leben gehen,
    bekommst du einen tritt als Dankeschön…..

    Dankeschön 🙂

  8. Der ernst der Lage läßt keine Witze zu !

    Gruppenvergewaltiger jubeln nach Urteilsverkündung !

    https://www.youtube.com/watch?v=L4zRtTMumWI

    . . . für dieses Verbrechen würde ein Europäer 6 bis 10 Jahre in den Knast gehen und die Verbrecher feiern noch und jubeln . Gerechtigkeit sieht anders aus . Widerlich und danke an Merkel das wir solche zustände haben .

    Merkel muss weg !

    • Natürlich haben Sie Recht!
      Das ist nicht witzig.

      Aber diese elende Schockstarre, in der sich die überrumpelte und dauerhypnotisierte Republik befindet, muß irgendwie durchbrochen werden.

      • Hier ist noch so ein „Schockgestarrter“ – einer, den ich als Inhaber des Guardini-Lehrstuhls vor 30 Jahren mal durchaus geschätzt habe, lebt offenbar AUSSERHALB DER ZEIT, in einer „Merkel-Schockstarre“ tief im Popo der STALINE, die er in einem Atemzug mit Adenauer und Strauß nennt! So daß er ausgerechnet MIT sperrangelweit geöffneten Grenzen und Familiennachzug „das christliche Erbe verteidigen“ will:

        http://www.mmnews.de/aktuelle-presse/44558-maier-csu-muss-sich-zum-christlichen-erbe-bekennen

        Also, entweder der ist BLÖD oder ich bin es! Dabei hätte er beim Amtsgericht Miesbach sich erkundigen können, wie man dort „das christliche Erbe“ gegenüber einem Taliban „VERTEIDIGT“!

        https://www.pi-news.net/2018/01/bayern-richter-haengt-fuer-taliban-kreuz-im-gerichtssaal-ab/

        Kurios die „Begründung“ des irren Richters für die „Kreuzabhängung“:

        „Wie bring ich dem erzieherisch (!) bei, davon abzurücken, daß er glaubt, ein Dschihad würde bestehen zwischen Christen und Islamisten.“

        Wer sowas in seiner Position sagt, ist nicht ganz zurechnungsfähig, um überhaupt befugt zu sein, ein Kreuz in einem Gerichtssaal abhängen zu dürfen! Erstens findet TATSÄCHLICH ein Dschihad statt (immerhin hat er schon mal das Wort gehört!). Und zweitens besteht er nicht „zwischen Christen und Islamisten“, sondern der gute Moslem BEFINDET sich im Dschihad (er „glaubt“ es nicht nur!) GEGEN alle Nicht-Gläubigen! Die Christen können wirklich nichts dafür, wenn der Kloran es so vorschreibt!

        Was will er da noch „umerziehen“? Wie wird das erst, wenn der von Hans Maier verlangte „Familiennachzug“ Bayern erreicht? Was für ein Flachpfeife, dieses Richterlein, das unter „Verteidigung des christlichen Erbes“ wohl die alte 68er Parole versteht: „stell dir vor, es sei Krieg und keiner geht hin“ – weil er schon vorher KAPITULIERT hat!

      • @ Alter Sack

        Ja, die haben ziemlich spritzige Ideen. Bei ihrem Versuch, mit allen Mitteln die kognitive Dissonanz des öffentlichen Gesinnungs-Status-quo aufrecht zu erhalten, greifen sie inzwischen zu den einfallsreichsten Tricks. Kleinere Widersprüchlichkeiten werden gern in Kauf genommen, das erhöht die Spannung.
        Ob die schon Wetten, ab welchem Provokationsgrad diesmal der Volkszorn anspringt?

        Also wir morsen den Angreifern:
        tut uns nichts, wir nehmen unsere Kreuze ab, wir geben euch unsere 13-jährigen Jungfrauen zu eurer freien Verfügung und auch sonst, bedient euch nur; fühlt euch wie zu Hause. Ihr wollt noch den Turm vergrößern und den Muezzinruf lauter machen und 5 mal am Tag? ok, genehmigt. Wie können wir euch sonst noch behilflich sein?

        —-

        http://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201801/20180109_Kandel_Asylbewerber_Kuppelei_SPD_Buergermeister.jpg

        __________

        http://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201712/20171229_Lueckenpresse_Luegenpresse_Tagesschau_Kandel_Mord.jpg

        ———-

        http://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201712/20171228_Merkel_Regierungsbildung_Bundesregierung_ohne.jpg

        ___________________

      • Irgendwo habe ich gelesen, daß die AfD im BT angeklagt wurde, sich der Kriegstreiberei zu befleißen…

        OK – nun ist MohaDIaaa im BT angekommen. Sehr gut. Weiter so, die haben es nicht versiebt, die AfD hats kapiert. Den kapitalen Hecht nicht mehr vom Haken lassen…

        ich wollte keine Videos verlinken, weil ich sie momentan nicht probehören kann, aber das wird schon ok sein, weil BT. 🙂 hehehe Treffer, versenkt!

        Frage von AfD an Katarina Barley wegen Kika-Film Malvina, Diaa und die Liebe geht Sie nichts an ?
        https://www.youtube.com/watch?v=rRoDo1t2GRQ

        AfD – Nicole Höchst vs. Katarina Barley: „Wie wollen Sie langfristig Frauen und Mädchen schützen?“

      • @ eagle1 18.01. 23:30 Uhr

        Ja, diese beiden Beispiele eines senil gewordenen Politikers und eines irren Richters symbolisieren DAS KOLLEKTIVE VERSAGEN unserer „Eliten“ im Blick auf den „Völkermord-Anschlag“ des äußerst brutalen MerKILL-Monsters auf das deutsche Volk!

        Ich fürchte daher – wenn es NICHT SEHR BALD zu einem ebenso KOLLEKTIVEN ERWACHEN des Volks kommt – daß uns das Schicksal TROJAS ereilen könnte, als Eliten und Bevölkerung (bis auf den Priester Laokoon) die EXISTENTIELLE Gefahr der ihnen von den Griechen „geschenkten Möönschen“ nicht erkannten!

        In einem offenbar tiefverwurzelten linken „Größenwahn“ will man diese auch noch „erziehen“, wie dieser abartige Richter glaubt, und sieht sich dabei in einer Art „welthistorischer Mission“ sowie als „Sühne“-Leister für die Verbrechen eines anderen, sich von der „Vorsehung“ auserwählten Größenwahnsinnigen. Womit sich diese Gutmönschen als die Besten aller Bessermenschen auf dieser Welt erweisen möchten. „Eine Nummer kleiner“ als auf dieser abgehobenen Ebene der „Auserwähltheit“ und des „Moralaposteltums“ geht’s wohl immer noch nicht bei uns!

        Und DAS nennen die „Christlichen“ unter ihnen dann auch noch „Verteidigung des christlichen Erbes“, obwohl es sich lediglich um die „Verteidigung des linken gutmenschlichen Größenwahns“ handelt – als ob Christentum darin bestehe, sich als flüchtlingskloputzender „Bessermensch“ zu erweisen (was in der Tat ja auch das „Wort zum Sonntag“ des Lügenmediums „ARD“ suggerieren möchte).

        Aber es „kommen“ ja nicht einfach irgendwelche „geschenkte Mönschen“, sondern ganze Städte aus dem Orient, die aus einem überwiegend moslemischen PREKARIAT bestehen und sich nahezu komplett aus Sozialgeldempfängern, Kleinkriminellen und religiösen Moslem-Fanatikern zusammensetzen: Entweder DIE „erziehen“ UNS, oder, was sich im letzten Augenblick als UNSERE RETTUNG erweisen könnte:

        DAS VOLK WACHT ob der existentiell bedrohlichen ausufernden Kriminalität und Verwahrlosung durch diesen Mohammedaner-Import im letzten Augenblick AUF und VERJAGT die kriminelle Politiker-Mafia, die ihm das antut! Siehe hier:

        http://www.pi-news.net/2018/01/ein-mohammed-kommt-selten-alleine/

    • @ Fantomas

      was aber diese Karikatur angeht, die darf witzig sein. Auf diese Weise wirkt sie viel mehr als Warnung für die jungen Leute.
      Sie nehmen die unterschwellige Botschaft darin sehr gut wahr.

      Meist ist es bei jungen Menschen so, daß sie es vermeiden, dem Ernst des Lebens frontal zu begegnen.

      Auf diese Weise erreicht man den Geist der Menschen, weil sie so mehr bereit sind, die Information zur Kenntnis zu nehmen.
      Dem Wahn mit diesem Weichzeichnerfilmchen mußte einfach etwas entgegen gesetzt werden.

      Es ist eben auch keinesweg witzig oder lustig, wenn ein Staatssender auf meine Kosten einen islamischen „Softporno“ dreht, der ungefiltert in die Hirne unserer Kinder zur besten Sendezeit mit entsprechender intensiver Positivzeichnungs-Vorbereitung eingraviert wird.

      Wir haben diese Enten gezwungen, aufzufliegen.
      Jetzt sind sie in der Luft. Ein paar werden wohl erwischt werden.
      In beruflicher Hinsicht sollte diese ganze faulende Senkgrube dort umgewälzt werden.
      Damit mal etwas frische Luft drankommen kann.

      Gut fürs Gehirn.

      • @ Fantomas

        Diese heere Erkenntnis habe ich aus langjähriger Erfahrung mit meinen eigenen Nachfahren gewonnen. 🙂

        Das Karikaturbild wollten sie sofort sehen und konnten sich amüsiren.
        Die Situation wurde so für sie konkret greifbar.
        Mit so furchteinflößenden Berichten von filettierten Gesichtern bis zum Kiefer in Streifen gefetzt kann nicht jeder etwas anfangen. Die allermeisten Leute wenden sich dann vom Thema ab.

        Auch die Idee einer konkreten Bedrohung durch Axtschwinger oder andere Massenmörder, die jederzeit im Bus über einen herfallen könnten, sind nicht gerade angenehme Vorstellungen.

        Wiedenroth ist da einmalig gut. Er trifft den Nerv und sein Humor ist dennoch nicht geschmacklos reißerisch oder primitiv, sondern einfach der Weg zu einem erlösenden Gelächter, das manchmal gerade in einer angespannten Gefahrensituation sehr ausgleichend und normalisierend wirken kann.

        Außerdem hatte man langsam von der inzwischen ja verpixelten Visage des Bartträgers genug.
        War ohnehin kaum zu ertragen, diesen Schmonzes anzuschauen. 🙂

  9. KiKa-Muhammed und seine „Freundin“ stehen jetzt unter Polizeischutz, weil Drohungen erhalten.

    Soviel zum Thema „Polizei dein Freund und Helfer“…die KaPos der Islamisierung, Merkels willige Helfer.

    • Danke für das Video, ja die Stasi-Kuffnuckenkanzlerin sieht da echt alt aus neben dem super Ksanzler Kurz,,,Mag Ihn …sie kann zur Hölle fahren möglichst bald.

  10. Die sogenannte „Bundesregierung“ ist keine, sondern eine kriminelle Schauspielertruppe alle Komödiantenstadl, denn ohne Wahlgesetz, welches seit 1956 ungültig ist, kann ab diesem Zeitpunkt keine rechtsgültige Wahl stattgefunden haben. Die politische Schwerverbrecherbande, die hierzulande in den sogenannten „Parlamenten“ hockt, und sich anmaßt uns zu „regieren“, unser Land an die Islamistischen Invasoren verschachert, unseren Lebensraum und Gesellschaft zerstört, hat also zu absolut gar nichts eine Legitimation.
    Obwohl das so ist, spielt man auf Kosten und zum Schaden der Bevölkerung „Regierung“ und „Opposition“.
    Die politschwerkriminellen Schauspieler spielen dabei ihre Rollen dermaßen bühnenreif, dass nur dem geübten Beobachter auffällt, dass da irgendwas nicht stimmen kann. Eben noch bitterböse Worte gegen den angebliche politischen Gegner, liegen sie sich nach der scheinbaren „Debatte“ gleich schon wieder regelrecht in den Armen – stehen nebeneinander, lächeln freundlich und schütteln sich gegenseitig die Hände, ich denke da nur an „Diätenerhöhung, was für ein Unwort.
    Von der Einführung „neuer Gesetze“ bekommt die Bevölkerung oftmals gar nichts mit, weil die Menschen da draußen das nämlich gar nicht mitkriegen sollen.
    So läuft das Spiel von Anfang an, damit muss Schluss sein……………sofort!

  11. 1984/85 im islamen Oiljob, bin ich als Islamkritiker zurück gekehrt und diese EInstellung konnte ich durch Literaturstudien vertiefen, zu den 2 Wiener Gedenkausstellungen zu 1529 und 1683, welche der
    Altbürgermeister Zilk noch gegeben hatte, anhand der umfangreichen Katalogie und
    bei meinem Kuraufenthalt Bad Tatzmannsdorf 2008 konnte ich 4 Wochen lang die dort fundierte Bibliothek
    benutzen und mein Wissen dazu vervollständigen. Vergangenes Jahr hatte ich den Islam als gefährliche Geisteskrankheit nachgewiesen, was nebst der gesetzlichen Widersinnigkeit, mit Grund für deren Verbot
    und Unterbinden der Ansteckung durch einen Mentor dringend geboten erscheint. Es ist nun an der Zeit für jüngere Semester sich aktiv
    einzumischen! Ich habe bisher meinen Beitrag geleistet.

  12. Berliner Salafisten : Männlich, überdurchschnittlich alt und oft aus Neukölln

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/berliner-salafisten-m%c3%a4nnlich-%c3%bcberdurchschnittlich-alt-und-oft-aus-neuk%c3%b6lln/ar-AAuOSCZ

    Der Salafismus, jene am schnellsten wachsende radikale Strömung im Islam, kam nicht plötzlich über die Stadt. Die Grundlagen dafür wurden bereits im alten West-Berlin gelegt. Das ist eine der Erkenntnisse einer aktuellen Studie des Verfassungsschutzes, die am Mittwoch im Abgeordnetenhaus präsentiert wurde.

    Mittlerweile gehören der islamistisch-salafistischen Szene in Berlin 950 Personen an. Das sind mehr als doppelt so viele wie 2011.

    . . . und es werden stündlich mehr ! Merkels „Fachkräfte“ , die spurlos „verschwinden“ . . .

    Noch sind sie in der Minderheit !

  13. noch ein politischer Wahnsinn–>
    TOP-
    BILD on heute 19.01 Uhr – Info:
    ++ Frau hatte um Hilfe gerufen Mann (31) schleudert 15-Kilo-Rucksack auf Sanitäter.
    Sie wollen helfen – und werden angespuckt, bepöbelt, geschlagen. Gerade erst wurde wieder über ein härteres Vorgehen bei Angriffen auf Rettungskräfte diskutiert. Das Amtsgericht verhandelt jetzt so einen Fall.

    Berlin – Es war am 27. Dezember 2016, früher Nachmittag, als Notfallsanitäter David R. (34) und zwei Kollegen in ein Neuköllner Hochhaus gerufen wurden. Häusliche Gewalt. Im elften Stock empfing sie Ilker C. (31). Spuckend, drohend.

    „Ich habe mich absolut daneben benommen“, sagte der Fußbodenleger am Donnerstag im Prozess. Seine Ex habe die 112 angerufen. Es gab Streit. „Aber keine häusliche Gewalt“, sagte der Angeklagte.

    Rettungsassistent René G. (38): „Er bespuckte mich. Dann warf er den 15-Kilo-Einsatzrucksack, der schon im Flur stand, nach mir.“ Der Angeklagte behauptete: „Ohne böse Absicht. Sie sollten ihn nur mitnehmen.“
    René G., dessen Kopf bei der Abwehrreaktion beinahe in die zufliegende Tür geriet: „Ich stellte den Fuß dazwischen, wodurch die Tür aus dem Rahmen brach.
    Erst drei Funkwagenbesatzungen bekamen den Tobenden in den Griff. Ilker C.: „Ich hatte die Beherrschung verloren.“ Vielleicht habe das Kokain am Vortag dazu beigetragen.
    Rettungsassistent René G.: „So was acht Tage nach dem Attentat auf dem Breitscheidplatz – da geht einem schon einiges durch den Kopf.“ David R. belastete das Erlebte so sehr, dass er nach zwölf Jahren seinen Berliner Job kündigte und in ein anderes Bundesland ging.

    Erst im Mai 2017 trat ein Gesetz in Kraft, das höhere Strafen für Angriffe auf Rettungskräfte vorsieht. Ilker C. drohen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung bis zu vier Jahre Haft. Fortsetzung: 1. Februar

    http://www.bild.de/regional/berlin/prozess/gegen-berliner-weil-er-sanitater-attackierte-54519880.bild.html

    Und… jetzt kommt erst die wahrheit der Geschicht- zufällig wie immer oder auch gar nicht – die Auflösung des politschen Wahnsinn Rätsels – (die meisten der MM Blog Patrioten können es sich schon denken: Von Ilger C. folgte eine Hasstirade „Ihr Scheißdeutschen. Ihr Ungläubigen! Verpisst euch!“

    Na dann… wieso sagen die Islamis dies nicht endlich mal zu Merkel und Konsorten die den ganzen Wahnsinn angezettelt haben?!
    es wäre höchste zeit dass diese ihre 100 Hosenanzüge inkl. zu kleines Jäckchen über Hosengröße 52 zuhause aus dem Sperrholz-Schrank holt und mitÄgypt Air auf immer verwindet. (bzw. lt. dem 15 kg Rucksackbesitzer und Mohammed Ideologe Ilgner C. „verpisst“.) Politischer Wahnsinn im Doppelpack.

  14. DER GANZE KIFI-ISLAM gehört NICHT zu DEUTSCHLAND!

    Nicole Höchst (AfD): „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“ (18.01.2018)

  15. Selbsterklärend:

    🙂

    sehe ich genauso – MERKEL MUß WEG!

    ? AfD – Dr. Gottfried Curio im Bundestag: „Merkel muss weg“

  16. Und noch eine Breitseite von BEATRIX von Storch…

    Beatrix von Storch AFD: Der ISLAM ist der ELEFANT im Raum! Ungarn zeigt wie es geht!

  17. Und noch ein Brandner: 🙂

    Das Thema sind diesmal die linken Straßentruppen der Staline…

    Stephan Brandner AfD Warum werden die linken Hetzseiten nicht abgeschaltet 17 01 2018

  18. Was gibt es auch besseres für diese gegenwärtige kriminelle Regierung und allen linken Merkel- Parteien, als die Antifa: Sie machen die Drecksarbeit, schüchtern politische Gegner durch Straftaten von Sachbeschädigung über Körperverletzung und Bedrohung bis hin zur Brandstiftung ein und sorgen dafür, dass sich jeder zweimal überlegt, ob er sich das antut, Mitglied oder gar Funktionsträger bei der AfD zu werden. Und das perfideste daran ist ist, dass sich das linksgrüne Führungsgesindel seine Hände heuchlerisch in Unschuld waschen kann, wenn sie den Nutzen aus den kriminellen Machenschaften der hirnlosen Antifa zieht.
    In der Auswahl ihrer Ziele sind die kriminellen Linken, von denen viele parasitär von den Sozialleistungen eines Staates leben, den sie verabscheuen und bekämpfen, nicht zimperlich und nehmen auch Kollateralschäden in Kauf. Weil jeder, der bei der AfD ist, per se auch ein Rassist sein muss und das im Rahmen der Sippenhaft auch für dessen Angehörige gilt, verschwendet man keinen Gedanken daran, dass ein Anschlag auf ein Wohnhaus alle trifft, die dort leben, Collateralschäden eben.
    Es wird Zeit, dass ein vernünftiger Innenminister und nicht dieser heutige Kasper ,diese Bande zur verfassungsfeindlichen Organisation erklärt und den Saustall namens Antifa mit all seinen bisher vom Staat als exterritoriales Gebiet behandelten Nestern gründlich ausmistet, den Rest erledigen später die betrogenen und belogenen Bürger.

  19. Tolle BT-Rede von Reichert – dem AfD-Zunami werden die nicht mehr allzulange trotzen können. 😀

    AfD – Martin Reichert im Bundestag: „Sie machen sich mitschuldig“

    • Endlich wird im BT wieder Klartext gesprochen. Die albernen links-grünen Sprachspiele, Allegorien, Floskeln und Plattitüden, wie sie den BT beherrschten, stoßen jetzt endlich auf Gegenreaktion. Das kann nur gut sein und den politischen Diskurs beleben.

  20. Da sehen wir wieder wie barbarisch die Muselanten sind: Wir müssen Gesetze zum Schutz von Rettungskräften erstellen. Jedem Zivilisierten ist klar, dass man die nicht behindert, sondern ihre Arbeit machen lässt und im gegebenen Falle hilft.

    • @ Zerberus

      Ja, jedem Zivilisierten ist das klar.
      Auch sonst fast jedem Menschen.

      Sogar TIERE bemerken, wenn sie in Not sind, wer ihnen helfen will und überwinden ihren Fluchtreflex oder Beißreflex!
      Habe ich mehrfach erlebt.

      Die haben offenbar mehr Grips, als die Islamverstrahlten in ihrem inzuchtdegenerierten Mob-Kreischverhalten.

  21. Dazu ergänzendes Wissen auf einer Seite, die ich bislang nicht kannte, auch habe ich keine Ahnung, wer diese eher esoterisch klingende Frau Raab ist…egal..

    die Ausführungen zum systematischen Mädchen- und Kindsmißbrauch im Islam sind jedenfalls korrekte Darstellungen. Und sie passen zum KIKA-GATE-Skandal, der noch vielmehr ein AWO-Kirchen-Skandal ist und deshalb sollten sich gerade die Kirchen mal an die inzwischen schon holzig gewordenen Nasen fassen, und diesen erhellenden Beitrag lesen.
    Darf auch gern dort von Gemeindemitgliedern oder sonstigen religiös engagierten Aktivisten den Diakonen und sonstigen schlaumeiernden Gutmenschen in die Hand gedrückt werden. Aufklärung kann nie schaden.

    https://petraraab.blogspot.de/2015/01/der-islam-fordert-den-weltweiten.html
    Januar 14, 2015
    Der Islam fördert den weltweiten Kindesmissbrauch

  22. Immer wieder köstlich die Karikaturen von Wiedenroth. Sie treffen den Nagel auf den Kopf. Bei der oberen Karikatur fehlt noch: „Ja, natürlich möchte ich die deutsche Schlampe sofort heiraten, und dann kriegen wir Kinder ohne Pause. Das garantiert mir doch zusätzlich das Hierbleiben und ein sattes Einkommen.“

    • Ja, werter Mitstreiter TonivonderAlm,

      hi, man bemerke auch das fett geschriebene „WENIG“ bei „ein WENIG älter“…

      jeder Strich und jeder Punkt ein Treffer.

  23. Die hießigen sogenannten „Volksvertreter“ sind nicht aus Ehre und Vertrauen gewählt worden, sondern einzig und allein verdanken sie ihren Werdegang Machenschaften,Kriechertum und Korruption.
    Sie haben es nicht nur fertiggebracht, dass die Masse wortlos ihren Anweisungen Folge leistet, sie gehören zudem zum allerwahnsinnigsten Psychopathen, die ihren pervertierten Neigungen jederzeit unbehelligt so nachgehen dürfen, dass man sie dafür nicht einmal zur Rechenschaft ziehen wird………..denken sie.
    Dürfte wohl auch daran liegen, dass man die aller schlimmsten Psychopathen dieser Welt an die Schaltstellen installiert hat, an Posten wo wohl nicht einmal ein Hirn benötigt wird, nur Gewissenlosigkeit , Arroganz und Narzismus.Leuchtende Beispiele gibt ja wohl genug.

Kommentare sind deaktiviert.