Peter Boehringer (AfD): „BRD-Führungsclique inzwischen KRIMINELLER als die kommunistische der DDR, die ja schlimm genug war.“




„Die NWO ist eine altertümliche jüdisch-rabbinische Idee…“

(Zitat von NWO-Kritiker Anders B. Laursen)

Der folgende, wie üblich kurze und prägnante Kommentar eines der besten deutschsprachigen Kommentatoren, des Akademikers „Alter Sack“, erscheint mir wesentlich zum Verständnis der gegenwärtigen Politik zu sein. Er thematisiert darin nicht nur die zunehmende Kritik an Merkel (in welcher die AfD eine Schlüsselposition innehat), sondern er geht auf die jüdische Wurzel der NWO ein. Dieses stellte einer der weltweit besten und wichtigsten NWO-Kritiker, der dänische Augenarzt Anders B. Laursen fest:

„Die NWO ist eine altertümliche jüdisch-rabbinische Idee… Das Hauptanliegen der NWO ist es, die LEHRE CHRISTI zu beseitigen – das einzige Gegenmodell gegen das Illuminaten-Freimaurer-Gift“

Ich muss gestehen, dass mir dieser Gedanke neu war – da ich mich beim Judentum nur wenig auskenne. Ich bringe diesen Gedanken dennoch, weil er die Haltung des orthodoxen Judentums (welche die Islamisierung bejubelt und als Beginn der Ankunft ihres Gottessohns interpretiert (s.hier:Französischer Rabbi begrüßt überschwenglich die »islamische Invasion Europas“) hinreichend erklärt. Ab sofort werde ich mich auch mit dem orthodoxen Judentum befassen müssen. Denn nicht das Christentum, sondern das Judentum (Talmud) gab die Blaupause für den Islam.

Und wie ich schon oft sagte: Niemand wird mir verbieten können, mich mit Themen oder Religionen zu befassen, die politisch nicht korrekt sind. Da ich nur einem Herrn diene: Der Wahrheit.

Michael Mannheimer, 26.1.2018



***

 

 

 

Von Alter Sack, 24.01.2018 um 0:49 Uhr

Peter Boehringer (AfD): „BRD-Führungsclique inzwischen KRIMINELLER als die kommunistische der DDR, die ja schlimm genug war.“

Was Trump betrifft, so sollte man vorsichtig sein mit voreiligen Schlüssen. Was sicher zu sein scheint ist, daß derzeit ein „Titanenkampf“ hinter den Kulissen zwischen dem satanischen Menschenabfall, den wir auch als „NWO-Vertreter“ bezeichnen, und einflußreichen Personen aus Politik, Kapital, Militär und Geheimdiensten stattfindet, die zu UNS, den von diesen satanischen Eliten nie gefragten Menschen halten, um das BÖSE einzudämmen, das diese „Eliten“ über die ganze Menschheit bringen und das uns seit Jahrzehnten zunehmend überwältigt.

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Peter Boehringer, der von der AfD für den Vorsitz des Haushaltsausschusses vorgeschlagene Wirtschaftsexperte, schrieb schon vor zwei Jahren auf seinem Blog:

„Allein schon wegen der laufenden, irreversiblen Umvolkung der BRD, d. h. des permanenten Austausches des deutschen Staatsvolks durch zu 98 Prozent illegale Eindringlinge aus weitgehend muslimischen Herkunftsstaaten, ist die heutige, supranationalen Befehlen gehorchende BRD-Führungsclique inzwischen KRIMINELLER als die kommunistische der DDR, die ja schlimm genug war.“

Denn die NWO ist nichts anderes als der von Linken ersehnte WELT-KOMMUNISMUS, in dem sie ihre ganzen gewalttätigen „Menschheitsbeglückungs“- und „Weltherrschaftsphantasien“ austoben können!

Wer Trump daran mißt, ob er nun ein „wiedergeborener Christ“ sei, der hat noch nicht begriffen, daß diese Welt KEIN „Mädchenpensionat“ ist und sollte gerade aus der Bibel wissen, daß Gott manchmal auch durch „krummes Holz“ seinen Plan zu Ende führt! Wer sagt uns, daß nicht vielleicht auch die israelische Regierung aus dieser „Globalismus-Falle“ RAUS will, die unsere Welt zu zerstören droht, andererseits aber auf das Geld und die Unterstützung reicher US-Juden angewiesen ist, um zu überleben – Netanjahu hat sich ja bereits auf die Seite Orbans gegen Soros gestellt und auch die Kooperation mit Trump, der Israel wieder die Sicherheit zurückgeben will, die Obama ihm entzog, kann man unter diesem Aspekt betrachten.

Auf der anderen Seite stehen die globalistischen „Machtjuden“ und Freimauerer, die eine zentrale Rolle bei diesem „NWO-Projekt“ spielen und dieses nicht „kampflos“ aufgeben werden.

Denn:

„Die NWO ist eine altertümliche jüdisch-rabbinische Idee… Das Hauptanliegen der NWO ist es, die LEHRE CHRISTI zu beseitigen – das einzige Gegenmodell gegen das Illuminaten-Freimaurer-Gift“,

stellt einer der wichtigsten NWO-Kritiker, der dänische Augenarzt Anders B. Laursen fest.

Warum? Weil sie dem Traum aller Sozialisten von der Schaffung eines die gesamte Menschheit umfassenden IRDISCHEN „Messias-Reichs“, einer „klassenlosen Gesellschaft“, eines „Zukunftsstaats“, wie sie früher sagten, oder eben einer „NWO“, wie es heute heißt, entgegensteht – eines Zukunftstraums, der ja nur die „säkularisierte Form“ des alten jüdischen Messias-Glauben darstellt.

Während der christliche Erlösungsgedanke in der Hoffnung und Erwartung auf das von Christus angekündigte JENSEITIGE „Reiche Gottes“ besteht! Damit ist der bibelgläubige Christ grundsätzlich FREI vom ZWANG, in dieser Welt mit Gewalt ein „Menschheitsbeglückungs-Regime“ errichten zu müssen (Christus selbst wies dieses Ansinnen gegenüber dem Satan zurück) und steht dem anti-christlichen NWO-Projekt absolut KRITISCH gegenüber – diese Haltung ist klassisch dargestellt bei dem hier mehrfach erwähnten Solowjow und seiner Vision von der Erscheinung des Anti-Christen und den „Vereinigten Staaten von Europa“ im 21. Jahrhundert, aber auch schon vorher in Dostojewskis Legende vom „Großinquisitor“!

Aktuell hat Anders Laursen noch einmal einen umfassenden „GRUNDRISS DER NEUEN WELTORDNUNG“ vorgelegt, bei dessen Lektüre es einem eiskalt den Rücken runterläuft, mit welchen Monstern wir hier unseren Überlebenskampf als freie Menschen zu führen haben, so daß es kein Wunder ist, daß diese Namen in der von ihnen kontrollierten Lügen-Presse NIE vorkommen – höchstens wenn sich diese Plutokraten und Oligarchen scheinheilig als „Philanthropen“ oder „reiche Gönner“ aufspielen können:




SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

133 Kommentare

    • Wir müssen Überall in Deutschland in jeder Stadt und in jedem Dorf AfD-BÜRGERMEISTER und AfD-STADTRÄTE Herein Bekommen in jede Stadt-Regierung und in jede Dorf-Regierung und in den Kreis-Regierung UM Martin-SCHULZ’s und MERKEL’S STASI-NETZWERKE ZUZERSCHLAGEN und DIE Ansiedelungen von Islamisten ZUVERHINDERN !

      Aber Wahlfälschungen bei Bundestagswahlen, Landtagswahlen und EU-Parliament-Wahlen ZU-UNTERBINDEN !

      Martin Schulz, Sigmar GarieL, Heiko Maas, Angela MerkeL, Claudia Roth, Annette Kahane, Liz Mohn, und Cem Erdogan haben die MfS-STASI-Staatsterror-Verbrecher-Netzwerke der LINKEN DIDAKTUR der DDR Wiederbelebt Um SO den Gewaltsamen Vernichtungs-Kriege Gegen Alle Menschen durchzuführen die MerkeL’s Islamistische Machtergreifungspolitik Ablehnen und Verhindern wollen und werden !

      DER KROPP DOKU-FILM „DER LINKSSTAAT – DIE LINKEN-TERROR-NETZWERKE DER KANZLERIN“ zeigt eindeutig dass MerkeL, Maas, Martin Schulz, Claudia Roth, Signar GarbieL, Cem Erdogan und Deren ganze Rot-Rot-GRÜN-Schwarz-Gelbe-EU-Verbrecherband betreiben Ihre Mörderische Politik ausserhalb des Rechtsstaat’s und betreiben Ihre Mörderische Politik ausserhalb Jeder Gesetzes, ausserhalb jeder Gerechtdigkeit und ausserhalb jeder MoraL !

      • Die AfD-Opposition kann so auch am besten ausgehebelt werden ! Und Dass ist GUT SO !
        Das aktuelle AFFENTHEATER mit dem Gedenktag, wobei der Gedenktag selbst nicht das Theater ist, sondern das, was die Presstituierten über die AfD schreiben, geht in diese Richtung.

        Langsam wird es denen mulmig. Auch den Hintermännern, weil sie den Geist nicht mehr in die Flasche zurückkriegen !
        Auch legt Trump von Westen her nach. Das erhöht den Druck in der Echokammer Deutschland. In Hinsicht auf freie Information sind wir seit längerem von der restlichen Welt bereits abgeschnitten.

        Trump versteht sich gut mit Putin und:
        Tataaaaaaa – Syrien ist zum sicheren Herkunftsland erklärt worden !

        Das sind interessante Entwicklungen!
        Man darf nun nicht durchdrehen!
        Da gebe ich Tatjana Festerling Recht, darauf warten die alle nur!
        Der vereinzelte Widerstand kann immer noch sehr leicht zerschlagen werden!

        Widerwillig hat man der AfD nun Zugang zum Geheimdienst Kontrollgremium eingeräumt !
        Ein entscheidender Schritt. Wichtiger als das Gequake bei der kleinen Rotarier-Maische !
        Da UB über sehr gute Personalien-Kenntnisse verfügt, wäre es interessant, seine Einschätzung zu diesem Reusch zu lesen. Wer kann diesen Mann näher einordnen? Wie kam er rein und für wen steht er… !

        AfD Politiker Reusch in Geheimdienst Kontrollgremium gewählt !

  1. Judentum !
    Das ist nichts anderes als der Monotheismus des Echnaton (Armana-Zeit). Die Häbräer haben da abgekupfert und umgedeutet. Legendbildung->Tora! Dann die Christen von den Juden + Isis und Mitaskult. ->Neues Testament! Daraus hat Mohamed zum Schluss seinen Islam gebastelt! ->Koran! So siehts aus! Die wirklichen Wurzeln des Übels liegen im alten Ägypten!

    • Um 1350 vor Christus ist Ägypten so machtvoll wie nie zuvor. Seit einem halben Jahrhundert herrscht Frieden im Reich, in dem gut vier Millionen Menschen leben. Doch schon bald bahnt sich hier ein Machtkampf an, der das Land erschüttern wird. Der neue Pharao Echnaton bricht mit dem Jahrtausende alten Kult und stürzt das Land ins Chaos. Was trieb ihn an? Was ist sein Vermächtnis?….
      (Auszug-Filmbeschreibung)

      https://www.phoenix.de/content/phoenix/tv_programm/aegypten_%283_4%29/883873

      Armana-Zeit:
      (private Hompage)

      http://www.mein-altaegypten.de/Website/C-Pharaonen-Echnaton-Amarnazeit.html

    • @ Kettenrauche

      Ja und Echnaton war außer Isis-Kultanhänger (wie die Freimaurerei, die sich daraus entwickelt hatte) auch ein Alien. Sagen jedenfalls die alternativen Pyramidenforscher…. und Präastronautiker…. und dann wird diese vielzitierte Stelle in Moses 3 mit der Bundeslade und den Vorschriften zum Eingottheitsglauben „Du sollst keinen Gott haben neben mir“ auch ganz verständlich.

      Fast schon logisch, was wiederum den @biersauer freuen dürfte.

      😉

      https://www.fischinger-blog.de/2016/02/8112/

      Das sollte eine ironische Randbemerkung sein… nur falls es einige in den falschen Hals bekommen sollten.

      • Echnaton als „Erfinder“ des Eingottheitsglauben „Du sollst keinen Gott haben neben mir“
        +++++++++++++++
        Wahrhafte Christen müßten darüber informiert sein, der Gott der Israeliten im Alten Testament war Jesus selber. Im Neuen Testament redet Jesus die Worte: „die ganze Schrift (damals das Alte Testament mit Tora (Gesetz) und große Propheten (Jesus las in der Synagoge von Nazareth ein Kapitel aus dem Propheten Jesaja vor und bezieht sich mehrmals auf die Propheten Daniel und David; also müssen deren Bücher den Juden damals bekannt gewesen sein.)) zeugt VON MIR (Hervorhebung durch @endzeit2)“; auch: „Ich (Jesus) war schon, ehe Abhraham war.“ Kann man diese Beweise außen vor lassen? Der Weg zur Bibelablehnung ist dann nicht mehr weit. Wenn das aber passiert und Gottes Wort verbogen, umgedeutet und verquickt wird mit den Pseudoweisheiten von „alternativen Pyramidenforscher(n)…. und Präastronautiker(n)“ dann, ja dann ist die Parole von einem „christlichen Abendland“ nur noch inhaltsleere Hülle und seiner einigenden Kraft im Kampf gegen Satan beraubt. Überhaupt: Wie hätte sich ein ägyptischer Gewaltherrscher wie Echnaton den Israeliten als DER EINE Gott gerieren können, wo der Pharao eben erst mit Mann und Maus im Roten Meer ersäuft wordrn war?!
        Der Historiker Immanuel Velikovsky in seinem Buch „Vom Exodus zu König Echnaton“ konstatiert zwischen der Ersäufung des Pharao und dem Auftreten Echnatons einen Zeitabstand von 422 Jahren. Zwischenzeitlich war das (1.) Gebot „Du sollst keine Götter neben mir haben“ schon längst den Israeliten durch Vermittlung Mose am Sinai gegeben worden, womit die Mär von Echnaton als Urheber des Eingottglaubens widerlegt wäre.
        Der leichtfertige Umgang mit Gottes Wort wird unseren Kampf „gegen die Mächte der Finsternis nicht gerade erleichtern. Was da auf uns zurollt an Drangsal und Verhehrung ist auch von den bibelfälschenden Propheten in den Amtskirchen zu verantworten, die mit ihrem die Bibel verfälschenden Tun wesentlich mit dazu beigetragen haben, daß sich aus ihren Herden die meisten Teddybärwerfer rekrutierten, um an den deutschen Bahnhöfen Spalier zu stehen beim jubelnden „welcome“ ihrer eigenen Mörder aus dem den Christus hassenden Mondgott-Lager. Die Lage ist mehr als ernst. Nicht zufällig steht geschrieben, daß das Gericht Gottes am Seinem eigenen Haus beginnt. „Fürchtet Gott und gebt ihm die Ehre.“

      • @ Kettenraucher

        Desisabascheee. 😉

        Ja, hier ist ja auch nicht wenig los.
        Die AfD läßts krachen und wir müssen den Altparteien-Figuren ein bißchen Druck machen…

        All die kleinen Kleinigkeiten, die die lieber gern unter den Tisch fallen lassen würden.

        Wie ich sehe, waren hier alle extrem fleißig.
        🙂 Fast hat man den Eindruck, daß es Kräfte in diesem Volk gibt, die sich der EUdSSRisierung seiner Heimat nicht beugen will und zähen Widerstand leistet, wie ein gewisses gallisches Dorf…

        Was ich bisher so nachgelesen habe, war schwer beeindruckend. Abgesehen von den Artikeln gabs auch jede Menge hochkarätige Kommentare, die es in sich hatten.

        Dafür darf ich mich nun auf ein redenreiches Wochenende freuen, wo ich all die wichtigen Worte und Schachzüge auf mich wirken lassen kann.

        Sogar der „reaktionär doe“ hat sich zu einem neuen Video durchringen können… hehe, wir laufen uns also gerade wieder warm. Steht schon ein Termin für die Bayern-LT-Wahl?

        Und wie stehen die Wetten?
        In der offline-Zeit habe ich mal versuchsweise NUR MSM-Nachrichten gehört. Man muß schon sagen: wenn man nur diese Informationen hat, dann ist man echt blind.

        Aber dagegen haben wir hier ja den Kettenraucher.
        Der verhindert durch stetige Nachrichtenbelieferung im OT und immer nah am Puls, daß wir hier dieser Blindheit erliegen könnten…

      • @ Endzeit2

        Ich dachte mir schon, daß streng Gläubigen der Kamm schwillt, wenn sie das mit dem Präastronautikern lesen.

        Das spielt aber keine Rolle.
        Die Amtskirchen spielen alle in der gleichen Liga, beim Staat mit, Untertanen der NWO-Mächtigen.

        Wir mögen da vielleicht nicht ohne die Hilfe eines wohlwollenden Gottes herauskommen, das mag sein, aber mindestens so, wie Sie sich von den Präastronautikern angegriffen fühlen, mindestens so sehr gehen mir all diese Endzeitprophezeiungen auf den Zeiger.

        Ohne dieses dunkel Wolken-Schuhuuh geht Widerstand auch wesentlich ernsthafter und besser.

        Für mich sind Endzeitphrophetien Unfug, mindestens so sehr wie diese anderen Theorien, die zumindest einer gewissen Urlogik nicht entbehren.

        Ich höre und achte nicht auf finstere Düsterbildmaler aus alter Vorzeit.
        Wer das tut, ist in meinen Augen auch nicht besser, als ein Schwarzmaler, der sich in diesem Falle nur eben auf eine bestimmte Schrift beruft, im Grunde aber durch dieses fatalistische Gegrusele auch nichts weiter betreibt, als Sand in die Mühlen des Widerstands zu streuen.##

      • Uups-meine neue Tastatur ist recht hellhörig…. 😉

        Ich hab mich gerade selbst rausgeschmissen.

        Also weiter, diese zwei ## bedeuten nichts, einfach Fehler.

        _______________________

        Das einzige, was dadurch sichergestellt wird, ist, daß der (übrigens dem Islam ebenfalls stark zueigene) Fatalismus die Runde macht, und manchen Glaubenden auch noch in eine Art von katatonischer Starre versetzt.

        All dieses „Gott wird uns alle vernichten und strafen und niemand wird das große Ereignis, das verkündigt steht überstehen, es sei denn er ist bei Gott oder Jesus“, oder was immer, ich halte das moralisch und inhaltlich für unzulässig, für unehrenhaft, denn niemand kann sich ernsthaft anmaßen, die Schrift allein zu interpretieren, und niemand sollte sich zum finsteren Verkünder alter Schriften emporschwingen.

        Das ist eine Rolle, die einem Menschen nicht zusteht.

        Wenn jemand so fatalistisch ist und sein mag, dann kann er für sich all dem Müll, den er daheim angesammelt hat, weggeben, sein Leben umkrempeln und als Wanderprediger auf die Straßen dieser Welt ziehen, wartend auf den letzten Blitzschlag Gottes.

        Ich jedenfalls habe absolut genug von diesen Berichten und Beiträgen, die das Internet bis obenhin anfüllen, wo sich Leute alleinig damit beschäftigen, anderen Angst zu machen oder ihnen ihre völlig ausweglose Situation vor Augen zu führen, garniert mit der Erpressung, daß wenn sie sich dem wahren Glauben anschließen, ihnen nach dem Tod nicht die Hölle dreut.

        Wo samma denn!

  2. Einen sehr guten „ersten Blick“ gerade in diese Thematik bietet das Buch von Gerard Menuhin: „Wahrheit sagen Teufel jagen“ (original: Tell the Truth Shame the Devil). Beide sind in Restdeutschland erhältlich, auch geistern im Weltnetz so einige PDF davon umher.

  3. Die NWO ist eine altertümliche jüdisch-rabbinische Idee… Das Hauptanliegen der NWO ist es, die LEHRE CHRISTI zu beseitigen – das einzige Gegenmodell gegen das Illuminaten-Freimaurer-Gift“

    Unterschreibe ich sofort.
    Mit aufrechten Christen lässt sich nämlich der Weltkommunismus nicht einführen.

    • @ AfD Fan

      Und dies wiederum ist deshalb so, weil das Christentum den sozialen Teil des Zusammenlebens über ein ausgleichendes Miteinander, Mitfühlen und verantwortliches Mittragen der Lasten derer, die mühseelig und beladen sind, auffängt und organisiert. Über den 10. Teil, der als soziale Abgabensteuerform fungierte, ebenso wie über die Regulation des Herzens.

      Denn wer wirklich an einen guten Gott glaubt, der einen am Ende aller Zeiten nach dem wahren wichtigen Tun fragt, dem man Rechenschaft abzulegen hat, der wird nicht nur im Materiellen und im Augenblick leben, sondern sich nach dem Zusammenhang fragen, in dem sein Tun auch spirituell steht.

      Wer aber in dieser Weise Verantwortung für sein Tun übernimmt, wird niemanden ungerecht übervorteilen, über den Tisch ziehen, oder hungernd links liegen lassen, wenn er etwas daran ändern könnte.

  4. An Alle die noch immer glauben die ´´Reichsbürger´´ sind Weltfremd!! NÄÄÄ SIND SE NICH!!
    ´´WIR SIND SOUVERÄN WEIL WIR UNS BESCHRÄNKEN´´

    Irgendwie Behindert, oder?

  5. Guter Artikel, @Alter Sack. Sie gehören zu denen, die sehr, sehr viel begriffen haben. Alles begriffen hat ja keiner von uns; dafür reicht ein Leben nicht aus…

    Bei der CDU/CSU gibt es natürlich sehr viele anständige Menschen, die immer noch von Adenauer und Strauss träumen. Hoffentlich erwachen die möglichst bald und treten auch zur AFD über. Ja, ich weiss, dort gibt es allerlei U-Boote, Karrierejäger und Weicheier, aber es gibt auch jede Menge tolle Kämpfer, an deren Aufrichtigkeit kein Zweifel möglich ist. Diese sollte man verstärken, innerhalb der Partei. Von aussen Kritik üben kann jeder. Und dass ein AFD-Mann aus Gründen, die er selber am besten kennt, zum Islam übergetreten ist, heisst noch lange nicht, dass man die Partei wegen eines solchen faulen Eis abschreiben müsste.

    • Die Partei auf keinen Fall, aber dieser Abgeordnete sollte schon mal genauer gescannt werden…

      Ihrem Kommentar kann ich mich sonst nur anschließen.

    • @ kettenraucher
      die „Kulturmarxisten und Gutmenschen“ in immer größerer Zahl die T.Festerling beschreibt ist diejenige Spezies, die meint in ihrer festgezimmerten Links-Ideologie auf der richtigen Seite zu sein, ohne dafür nachweisbare objektive Gründe vorweisen zu können, sondern lediglich, dass es in ihrer Welt von unten nach oben regnet.
      Dieses Phanomen erinnert realistisch irgendwie an das sogenannte „Standford Experiment´“ von 1971, Innitiator Professor Zimbardo, das nach seinen Analysen in der Psyche der Menschen genau definiert und beschrieben wurde.
      In späteren Jahren gab es darüber auch einen Spielfilm (2001´- „das Experiment“ ) von Oliver Hirschbiegel der die Situation- sogar darüber hinaus, als düstere, dystopische Fiktion ziemlich realistisch wiedergab. Kritiker des Films meinten allerdings ( u.a. die taz.) dazu: erstaunlicherweise übergehe der Film wie auch viele Kommentatoren den politischen Hintergrund und die zwielichtigen Methoden des Ursprungsexperiments von Zimbardo. Nur ein Nebensatz des Drehbuchs verweise auf ominöse Finanzierungsgelder, angegeblich von der Bundeswehr, frage aber nicht nach deren Zweck. Das Fazit: Psychologische Forschung werde als solche nicht hinterfragt, bzw. auf das allgemein Menschlich-Pathologische reduziert. https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Experiment_(Film)

      Trotz alledem…
      es scheint in der Psyche des Menschen manch Unerklärliches zu geben und verankert zu sein. Siehe auch z.B. die extrem nicht fassbaren Vorgänge mit amerikanischen Soldaten, die während der Besetzung des Irak als Wache in dem Gefängnis von Ab Ghuraib eingeteilt waren das weltweit für Aufsehen sorgte. Dabei wurden irakische Insassen vom Wachpersonal misshandelt, vergewaltigt und gefoltert, oft bis zum Tod. Die meisten der Insassen seien „Unschuldige [gewesen], die zur falschen Zeit am falschen Ort waren“, sagte ein General später. Aufgedeckt wurde der Skandal durch die Veröffentlichung von Beweisfotos und -Videos durch die Presse. Der Soldat Linndy England erfuhr dadurch eine besonders negative „Berühmtheit“ als er einen irakischen Gefangenen mit einer (Hunde-)Leine durch die Gefängsnisgänge schleifte. Über den ganzen Zeitraum wurden vom „Wachpersonal“ der Soldaten Fotos erstellt, von denen ein Teil im Mai 2004 und ein weiterer Teil im Februar und März 2006 veröffentlicht wurden. siehe dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Abu-Ghuraib-Folterskandal

      Das o.g. ursprüngliche „Stanford Prison Experiment“ von 1971 war eigentlich ein psychologisches Experiment zur näheren Erforschung menschlichen Verhaltens unter den Bedingungen der Gefangenschaft, speziell unter den Feldbedingungen des echten Gefängnislebens.

      Pers. Bemerkung.: Mindestens 50% der Bevölkerung in Deutschland empfindet inzwischen aktuell die politische Situation unter der Merkelregierung ebenfalls sowohl physisch als psychisch als äußerst unerträglich; somt quasi als eine Art „Gefängnis“. Ein Zustand der Bevormundung und Diktatur wie in der ex DDR, nur ohne Mauer.(“ Wenn dir nicht passt kannst du ja aus Deutschland gehen“ -sagte mal unlängst ein durchgeknallter Landrat bei einer Bürger- Versammlung) Die Gutmenschen linksideologisch orientiert halten sich für die Guten, Weltoffenen, hypermoralisch, tolerant, alternativlos, sie wären die Humanisten und Fortschrittlichen, ja die Gerechten. Das politische Geschehen im hier und jetzt wird von ihnen in das Deutschland namens „Utopia“ verschoben und begründet. Letztendlich ist damit nie ein konkretes Ziel als wahrhaftiger Sinn deffinierbar.

      Die Anderen- also ihre „Gegner“, die Kritiker,(wie wir)sind die Populisten,Rückständigen,Islamophoben, Rassisten, NAZIs –quasi der linke Begriff: „Dunkeldeutschland“. Inzwischen insbesondere an der AFD festgebissen, begründet,ja bekämpft mit allen Mitteln. Selbst mit Hilfe des Terrors, des Islam, der Überwachung, der Zensur, des physischen und psychischen Zermürbung wie Festerling sagt. Währenddessen Merkel mit Raute und ausgebeultem Hosenanzug ganz unbekümmert in ihrer geistigen Verarmung und Umnachtung der angegeblich richtigen Entscheidungen auf internationaler Bühne gerade in ihrer Schwurbelsprache (eigener Abschottung- sonst ist es nicht mehr ihr Land) erklärt, wie sie („wir“) es schaffen will, das eigene deutsche Volk auszutauschen. Allerdings für ihren neuen französischen Spezi Macron werden dann keine Milliarden für sein marodes Land übrig bleiben. Diese sind längst in der Asylindustrie für die „neuen Menschen“ in Deutschland ausgegeben und verpulvert. Deutschland längst den Bach hinunter.

      Ausgerechnet durch, mit und für Menschen die sich als „Flüchtlinge“ verkaufen, aus völlig anderen Kulturen und Bildung die letztendlich nichts anderes im Sinn haben, als die Schlaraffenland Idee von Merkel(„Deutschland geht’s so gut wie nie“) umzusetzen und sei es mit Lügen und Gewalt. Der Staat und seine Diener als willfähriger Gehilfe schaut dem Treiben zu. Selbst die Wirtschaft,Institutionen,ect.untätig, unfähig zu handeln, wenn Deutschland in absehbarer Zeit als Folge daraus nun als „Multikultiland“ in eine neue Art von Vorindustriezeitalter zurückfällt. Zukünftige, wertschöpfende Innovationen wie von ehemaligen fähigen Köpfen und deren Intelligenz entwickelt, wird es kaum mehr in diesem auf den Kopf gestellten Wohlfahrtstaat geben.
      Deutschland wurde durch unfähige Politiker/innen in 3. Welt Strukturen zurückgebeamt, obwohl diese genau das Gegenteil sagen bzw. vorhersagten.

      Zurück zum Stanford Experiment:
      Der Versuch des Experiments wurde 1971 von den US-amerikanischen Psychologen Philip Zimbardo, Craig Haney und Curtis Banks an der Stanford University durchgeführt, jedoch aufgrund von extremen, unvorhergesehen, negativen Verhaltensänderungen der teilnehmenden, freiwilligen Protagonisten – eingeteilt in „Aufseher“ und „Gefangene“- vorzeitig abgebrochen.
      Das Experiment geriet nämlich schnell außer Kontrolle. Nach drei Tagen zeigte ein „Gefangener“ schon extreme Stressreaktionen und musste entlassen werden. Einige der Wärter zeigten sadistische Verhaltensweisen, speziell bei Nacht, wenn sie vermuteten, dass die angebrachten Kameras nicht in Betrieb waren. Teilweise mussten die Experimentatoren einschreiten, um Misshandlungen zu verhindern. Nach nur sechs Tagen (zwei Wochen waren ursprünglich geplant) musste das Experiment komplett abgebrochen werden. Insbesondere, weil die Versuchsleiter feststellten, dass sogar sie selbst jegliche Objektivität verloren hatten, mit ins Experiment hineingezogen wurden, sogar gegen den „Aufstand der Gefangenen“ agierten.

      Bei Beendigung des Experiments hatten vier Gefangene emotionale Zusammenbrüche erlitten und mussten infolgedessen vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen werden. Ein anderer Gefangener bekam einen psychisch bedingten Hautausschlag, als er erfuhr, dass sein „Bewährungsgesuch“ abgelehnt worden war. Der Rest der Gefangenen versuchte, die Situation durch Unterwürfigkeit zu meistern und den Befehlen der Wärter so korrekt wie möglich Folge zu leisten. Die ehemalige Gruppe der Gefangenen war zerschlagen, jeder war nur noch als Einzelner auf sich allein gestellt, aufs Überleben fixiert.

      Es zeigt sich wie schnell sich Verhaltensweisen entwickeln können, eine Zusammenstellung anbahnen kann, die denen in echten Gefängnissen bemerkenswert ähnlich sind. Dazu gehörten Grausamkeiten, unmenschliche Behandlungen und massive Nichtachtung, Diffamierungen von Mitmenschen, die bei allen Teilnehmern augenscheinlich präsent waren.(aktuell auch so ist!)

      Zimbardo begründete diese Verhaltensweisen mit starken sozialen Kräften – eine Art psychologischer Gruppendruck „das richtige zu tun“ die hier am Werk sein mussten. Wörtlich meint er : „In die situativen Kräfte sind eine Reihe von Faktoren eingeflossen, von denen keiner für sich genommen sonderlich dramatisch war, die jedoch zusammen eine machtvolle Synthese bildeten.“ Diese Faktoren sind:
      Anonymität und Deindividuation
      Macht der Regeln und Vorschriften
      Rollen und Verantwortung für Übertretungen
      Kognitive Dissonanz
      Bedürfnis sozialer Billigung
      Unter anderem durch Deindividuation der Teilnehmer – das Reduzieren der Menschen auf ihre zugewiesenen Rollen – seien diese Verhaltensweisen hervorgerufen worden. Deindividuation kann aus den oben genannten Aspekten hervorgehen, wie dem Tragen von gleicher Uniform, spiegelnden Sonnenbrillen und Nummern an der Stelle von Namen, was den Menschen hinter seiner Rolle zurücktreten lässt, Anonymität fördert und persönliche Verantwortung reduziert. Er „wird“ zu seiner Rolle. Die Situation selbst mag hier viel mehr zu diesen Vorkommnissen geführt haben als die persönlichen Eigenschaften der Teilnehmer.

      Macht der Regeln und Vorschriften
      Regeln sind ein einfaches Mittel, um menschliches Verhalten zu steuern. Sie legen fest, was akzeptabel ist und belohnt wird und was inakzeptabel ist und daher bestraft wird. Die Wärter
      konnten die meisten der Misshandlungen der Häftlinge mit dem Hinweis auf „die Vorschriften“(„political correkt“) rechtfertigen.
      Menschen können leicht in eine Rolle schlüpfen und diese schnell verinnerlichen. Somit ist zu erklären, warum die Häftlinge nicht auf die Idee kamen, das Gefängnis unter Verzicht auf die Bezahlung einfach zu verlassen, obwohl es bei einer entsprechenden Willensäußerung möglich gewesen wäre. Sie hatten die Rolle bereits internalisiert ohne zu reflektieren wem sie eigentlich schaden.

      Auf der anderen Seite können wir uns auch ebenso leicht davon freimachen und, wenn es notwendig ist, unsere persönliche Verantwortung für den durch unser rollengesteuertes Verhalten entstandenen Schaden „wegerklären“. Die Wärter schieben die Verantwortung für ihre Übertretungen nicht sich, sondern ihrer Rolle (des Guten) zu. (..)
      siehe komplette Übersicht:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Stanford-Prison-Experiment

      zusätzl.Info:
      Angegeblich sollen neueste Erkenntnisse zeigen, dass die Ergebnisse dieses Experiments eher kritisch betrachtet werden sollten. Sowohl mit Blick auf seine Befunde als auch auf seine Methodik und die dahinterstehende Forschungsethik ist es bis heute ein kontrovers diskutierter Fall. Allerdings gabe es inzwischen von Philip Zimbardo Psychologie Prof. Chef an der Stanford Universität auch ein Beweis, dass die Agressivität div. Menschen auch in das Gegenteil umgepolt werden kann an einem Israeli der eigentlich pflichtgemäß im Extremfall als Soldat der Militärs Araber/Palästinenser töten müsste, was er allerdings nicht tat, sondern aus dem Militärdienst mit div. medialer Aufmerksamkeit (als Held) ausschied und seine dienstbefohlenen „Feinde“ zu Freunden wurden. siehe dazu: https://www.ted.com/talks/philip_zimbardo_on_the_psychology_of_evil?language=de

      Abschließend:
      Inwieweit allerdings noch Besonnenheit im Sinne von T.Festerling Deutschland retten kann, da bin auch ich überfragt. Ich hoffe es gelingt uns allen noch rechtzeitig geignete Gegenmittel vor Mord und Totschlag innerhalb der eigenen, extrem gespaltenen Gesellschaft,(in ganz Europa) spätestens durch Merkel&Co. verursacht, zu finden. s-h.

  6. Ohne die bisherigen Kommentare gelesen zu haben, was ich noch nachhole, da ich nachhinke…
    man sehe mir das bitte nach –

    Diesen extremsthervorragenden Kommentar von @ Alter Sack hatte ich gerade im Nachgang im Original gelesen, ein paar Takte weiter unten, und zum Großinquisitor-Zitat sowie zur gesamten Ausführung nur durchgehend meine allergrößte Hochachtung zu diesem brillaten Geistesentwurf aussprechen können!

    Ich muß schon sagen, ich habe da einen Supertipp an die Gemeinde, ich habe da einen Blog gefunden, der ist echt empfehlenswert, den sollte sich mal der ein oder andere hier genauer zu Gemüte führen:
    https://michael-mannheimer.net/2018/01/26/peter-boehringer-afd-brd-fuehrungsclique-inzwischen-krimineller-als-die-kommunistische-der-ddr-die-ja-schlimm-genug-war/

    😉

    Aber auch andere hochkarätige Kommentare, inzwischen fast nur noch durch die Bank hervorragende Statements oder gar Hintergrundausführungen, erweiternde Hinweise, Quellen, also ich kann mich nicht beklagen…
    Und viele direkt aus dem Herzen der Schreibenden, mit allem Geist gefüllt, der unserem Volk in der öffentlichen Wahrnehmung so schmerzlich FEHLT.

    Er ist jedoch nicht abhanden gekommen.
    Man findet ihn in letzter Zeit häufiger…unter anderem auf dieser oben genannten Neuentdeckung.

    Da haben viele die Idee verinnerlicht, aus MM´s umfassenden Sachkenntnissen und tiefenscharfer Analysekraft ein sehr scharfes Speerspitzlein zu schnitzen…. hehe
    hocherfreuliche Entwicklung…

    Ja, was soll ich noch sagen.
    Erst spät in der Nacht werde ich noch zur Nachlese kommen, alle wichtigen BT-Reden dieser enorm wichtigen Woche, die ich leider nicht in Echtzeit mitkriegen konnte.
    Hat sich einiges gestapelt.

    • Ich kann nur immer wieder darauf hinweisen, daß es hier in 70 Jahren(!!!) noch nicht ein einziges rechtmäßig gewähltes Parlament gegeben hat!

      Warum? Scahut euch das Bundeswahlgesetz an, schaut euch die Landeswahlgesetze an! Da steht es glasklar und schwarz auf weiß geschrieben, wer überhaupt wahlberechtigt und wählbar ist – nämlich ausschließlich Deutsche im Sinne des Grundgesetzartikels 116/1.

      Und GG 116/1 bestimmt: Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist, wer, vorbehaltlich anderer gesetzlicher Regelungen, die DEUTSCHE STAATSANGEHÖRIGKEIT BESITZT!!!!!!!!!

      Ja, und WER BESITZT DIE DEUTSCHE STAATSANGEHHÖRIGKEIT?????

      DERJENIGE, DER DEN BESITZ DER DEUTSCHEN STAATSANGEHÖRIGKEIT NACHGEWIESEN HAT!!!!!

      Und daß er sie nachgewiesen hat, erkennt man daran, daß er beim Bundesverwaltungsamt im EStA-Register als eingetragener deutscher Staatsangehöriger geführt wird!

      Und die sozusagen Quittung, die er für die Bemühung der Erbringung des Nachweises erhält er den Staatsangehörigkeitsausweis!!!

      Und der Nachweis läuft AUSSCHLIESSLICH über die Bestimmungen des RuStAG 1913! Das StAG der Regierung Schröder/Fischer kann nicht gültig sein, weil es ja von einem Parlament verabschiedet worden ist, daß auch wieder völlig entgegen der Bestimmungen des Bundeswahlgesetztes bezüglich der Wahlberechtigung und der Wählbarkeit gewählt worden ist!!!!!

      Warum? Es gab einige Dutzend Millionen Wahlberechtigte! So, und die muß man jetzt einfach nur vergleichen mit den Menschen, die zum damaligen Zeitpunkt im EStA-Register beim BVA als eingetragene deutsche Staatsangehörige geführt worden sind! Denn NUR DIE BESITZEN DIE DEUTSCHE STAATSANGEHÖRIGKEIT … und erfüllen damit die Bedinungung, die durch GG 116/1 festgelegt worden ist!!!!

      Conclusio: Alle Bundestage und alle Landtage, die gewählt wurden durch Wahlberechtigte, die die entsprechenden Bestimmungen der jeweiligen Landeswahlgesetze bzw. des Bundeswahlgesetzes bezüglich der Wahlberechtigung und Wählbarkeit dadurch verletzt haben, daß sie sie überhaupt nicht beachtet haben, sind unrechtmäßig gewählt worden.

      Und ein unrechtmäßig gewähltes Parlament kann weder rechtmäßig eine Regierung wählen, noch rechtmäßige Gesetze verabschieden!!! Macht die Probe aufs Exempel und laßt euch von den Landesregierungen/der Bundesregierung den Gegenbeweis führen!!! Auf den bin ich dann aber mal gespannt….

      • Korrektur:

        Und die sozusagen Quittung, die er für die Bemühung der Erbringung des Nachweises erhält, ist der sogenannte Staatsangehörigkeitsausweis!!!

      • Ist alles bereits zig-mal wiederlegt worden.

        Weshalb posten Sie dann immer wieder die falschen Behauptungen ?

        Ich sehe da null Unterschied zu der Lügenpresse.
        Die wiederholen auch täglich ihre Lügen über die AfD, den Islam und den Euro.

  7. Alles sehr treffend und präzise herausgearbeite. Ich als ehemaliger Flüchtling des DDR Regimes kann Ihnen nur zustimmen. Die BRD steht der DDR in nichts nach was das betrifft. Zum Thema Altes Testament / Talmut Juden das sind die Hardcore Juden diese wollen so kann man es nachlesen die Vernichtung der Deutschen mit allen Mitteln. Aber macht es langsam, Orginal Übersetzung na fast 100 Jahre ist langsam, Frage ob langsam genug. Achja und ironischer Weise steht es ähnlich im Koran tötet sie wo immer ihrer habhaft werdet! Nun ist klar wer wohl bei wem abgeschrieben hat. Na gut was will man von einem Moha – Mett auch erwarten! Hat einfach das was ihm noch gepasst dazu geschrieben wie Vielweiberei Kinderfickerei Tierfickerei etc. Historisch ist klar das der Koran somit jünger ist als der Talmut der Juden.

  8. Ich empfehle, den Kampf gegen „links“/internat. Sozialsten u.o. Islamisierung insofern etwas zurückzustellen, da es primär um diese NWO-Agenda, KONKRET den Masterplan 2030 u.ä. Projekte geht, in der sowohl sozialistische wie „jüdische, christliche u. islamische“ Utopieziele zusammengefasst, säkularisiert u. globalisiert sind bzw. werden sollen. Man will eben „alle Welt“ in dieses futuristische Raumschiff Erde bringen, und das geht nur, wenn die wichtigsten Anliegen der verschiedenen Ideologien u. Religionen in dieser innerweltlichen, neo-materialistischen Heilslehre miteinfliessen u. zumindest teilverwirklicht werden. Die Quintesenz aller Weltweisheit sozusagen, der gemeinsame Nenner aller Welt-Vernunft. Wer wollte sich diesem gemeinsamen Human-Projekt entgegenstemmen wollen und die Implementierung eines neuen „Weltethos“(Küng), einen ökonomisch-sozialen Weltgerechtigkeitsplan behindern wollen?
    Das bedeutet, daß der Fokus auf dieser Agenda (die ja öffentlich einzusehen ist!!)liegen muß, da sie die Grundlage für die aktuellen globalen Verwerfungen u. die Massenmigration aus zumeist islam. Ländern bildet.
    Das heißt konkret, das dieser Plan in die öffentliche Diskussion gebracht werden muß, sowohl auf Parlamentsebene wie auch in den öffentl. Medien – zuallererst muß die Bevölkerung ja mal umfassend über dieses Projekt informiert werden, v.a. darüber, welche Auswirkungen das ihr persönliches Leben hat o. haben wird u. die Gesellschaft u. nationalen Demokratien/Staaten insgesamt.
    Die meisten Bürger ahnen doch überhaut nicht, wie ihnen da geschieht, nichtmal ein Teil der Polititer u. Medien-Redakteure, geschweige denn das Parteien-Fußvolk o. gar die Wähler! Ich selbst bin erst seit GESTERN vollständig im Bilde, und das nach Jahren der intensivsten Recherche! Verschwörungstheorien blind zu folgen war/ist meine Sache nicht – aber nun liegt die volle, unabweisbare Proof vor, das die Dinge tatsächlich so liegen, wie von vielfacher Seite schon seit langem behauptet wurde.
    Ich würde aber einschränken wollen, das man sich besonders auf die Agenda-Teilziele konzentriert, die unmittelbar unsere Lebensverhältnisse, unsere Bevölkerungsstruktur, nationale Identität (etwaige geplante Zwangs-Vermischung mit v.a. islamisch geprägten Völkerschaften (Migranten/Asylanten) betreffen. Nicht alles an diese Agenda mag schlecht sein, bestimmte Teile/Unterpunkte müssen eben neu justiert o. notfalls verhindert werden – und es müssen Roß u. Reiter benannt werden, die uns diese nicht demokratisch legitimierte Welt-Revolutionsagenda 2030 unterjubeln wollen!!
    DARUM gehts meiner Meinung nach, alles andere wäre Don-Quichotterie, ein sinnloser Kampf gegen Windmühlen.
    Diese Agenda der Superreichen, die sich mit den internationalen Sozial-Utopisten, den liberal-bürgerlichen Gerechtigkeits-Humanisten u. sogar den religiösen Führungszirkeln der Weltreligionen kurzgeschlossen hat, darf nicht weiter im Verborgenen betrieben u. quasi heimlich über unsere Köpfe hinweg alle nationalen Gesetze ausser Kraft setzen.
    Zuallerst geht es also darum, die gesellschaftliche Diskussion hierüber schnellstmöglich anzufachen – möglichst auf breiter Ebene, d.h. Europa-weit!
    Solange es noch Rückendeckung von Trump (u.Putin) gibt, sollte diese EU-NWO-Agenda mit allen Mitteln ins grelle Licht der öffentlichen Auseinandersetzung gehoben werden – noch kann man das alles stoppen, zumindestens die schlimmsten Auswüchse, die unsere konkrete nationale Gegenwart u. Zukunft gefährden!

    • Satellit

      hochinteressant. Sie sind auf der richtigen Spur. Genau davon ist ja in der Offenbarung Johannes die Rede und mir läuft es eiskalt über den Rücken, dass wir Augenzeugen dieser Prophezeiung vor 2000 Jahren sind. Und wenn wir noch in die Zeit des Propheten Daniels gehen sogar noch weiter zurück. In Offenbarung 17 und 18 erfahren wir wie es ausgehen wird.

    • @ Satellit

      äußerst vernünftiger und strategisch klarer Vorschlag.
      Genau darum geht es.
      Die NWO IST. Sie ist ein Plan, den man nachlesen und einsehen kann, und der nun gerade von Macron angefeuert auf Hochtouren betrieben wird.

      Die Mischpoke weiß genau, daß sie gerade auffliegt.

      • Ja stimmt – und Macron ist als der neue USE-Chef auserkoren, hat auch das Talent dazu. Sieht ein wenig aus wie der jüngere Bonaparte, kann mitunter einen ganz fies-aggressiven Gesichtsausdruck annehmen mit erschreckend stechendem, zornigen Blick. Das ein resoluter Durchsetzungs-Typ, darin Trump nicht unähnlich, der zieht durch was er sich vornimmt.
        Auf jeden Fall potentiell gefährlicher noch als Merkel, so mein Psycho-Instinkt. Na man wird sehen, ich hoffe, ich irre mich…

      • @ Satellit

        Die Macrone ist ein knallharter Erfolgstyp, engstirniger, extrem fanatisch entschlossener Franzmann, dem ähnlich den Musels vor gar nix graust.
        Siehe seine Alte. 😉

        Er handelt stringent und ohne zu zögern im Auftrag der Bankster, die ihn als Zugpferd installierten, um IHR Versagen zu kompensieren, bzw. die IHR langsam anzumerkende schwindende physische Stärke BIOLOGISCH auszugleichen.

        Die spielen genauso Schach, wie ich es befürchtet hatte.#

        SIE wurde eingesetzt, um mit IHREM Harmlosgesicht die ungeheuerlichsten Rechtsbrüche so zum Gewohnheitsstandard zu machen, daß danach der stürmende Raubritter Macron den Rest der Burg Europa niederreiten kann.

        Die spielen sehr bewußt mit diesen biologischen Konditionierungen der Menschen, auch mit der Psychologie, die dahinter steckt.

        Die alte Frau war die von Dürrenmatt angekündigte „Frau Doktor von Zahnd“, die als Mittlerin zwischen Wissenschaft und Wirtschaft die Freiheit des Denkens in ein Sanatorium für Geisteskranke einknastet, mittels einer falschen Identität.

        In Wahrheit hat SIE ein Imperium aufgebaut, worin SIE die geistige Arbeit der „Physiker“ (hier das geleimte deutsche Volk als Ganzes) mit IHREN kriminellen Kumpanen aus der Wirtschaft zu einem immensen Machtapparat ausgeformt hat.

        Alles heimlich und lange unter der Decke, zu lange, denn als die gelackten Physiker begreifen, was ihnen geschieht, da ist es bereits zu spät.

        Die Physiker zu lesen bringt so einige Erleuchtung, und ich gehe fast davon aus, daß auch der gute Dürrenmatt ein Freimaurer war. Ich habe das noch nicht recherchiert.
        Aber die gefallen sich sehr in heimlichen und listigen Prophetien und zynischen Vorankündigungen ihrer wahren Absichten.

        Anders kann man die hellsichtige Kohärenzhaftigkeit dieses Schriftstellers kaum erklären.

  9. Der zwischen KRIEG den Kurden und den Türkken im Irak und in Syrien ist auch schon auf Deutschland Übergegriffen ! Die Schuld daran tragen MerkeL-CDU, Schulz-SPD und Cem Erdogan Grünen, DIE sich immer zuschützend vor Erdogan sein Kriminelles Regime stellen und Ihnem Schwere-Kriegswaffen wie Panzer und Jagdbomber-Flugzeuge „Made in Germany“ immer weiter Hin Liefern zum Völkermord machen und Krieg machen !

    DA kann die AfD GUT Anklagend Ansätzen gegen CDU, CSU, SPD und GRÜNEN und Deren Krimineller Verbrecherischer Politik die die Sicherheit, Gesellschaftlichen-Freiden und Menschen-Leben in Deutschland Vorsätzlich Gährenden !

    http://www.anonymousnews.ru/2018/01/26/desaster-fuer-merkel-regime-tuerkei-und-kurden-bekaempfen-sich-in-syrien-mit-deutschen-waffen/

    https://opposition24.com/stuttgart-kurden-tuerken-pruegelei/399421

    https://opposition24.com/video-dortmund-kurden-tuerken/399098

    • @ BAIZUO

      Das sehe ich auch so.
      Die AfD hat glücklicherweise eine ganze Menge sehr heller Köpfe, denen die Lage sowohl analytisch als auch im großen Zusammenhang völlig klar ist.

      Wir haben ENDLICH einen echten Arm im Bundestag.
      Die erste Partei, die nicht vom Besatzer eingesetzt wurde. Jedenfalls nicht mehrheitlich.

      • ES ist auch Sehr Wichtig bei der EU-Parliament-Wahl in nächsten Jahr 2019 einen Grossen AfD-SIEG zu Haben !

        Wir müssen dafür sorgen dass DA keine Wahlfälschung nicht gemacht werden !

        Wir müssen eine Grosse AfD-Fraktion an der anstelle der CDU\CSU, LKR, SPD, GRÜNEN, FDP ins EU-Parliament Rein Kriegen !

      • Ja, wir haben noch eine Menge Arbeit vor uns, um diesen titanischen Müllberg wegzuschaufeln, den uns kollektiv gesehen diese NWO-Verbrecherbande vor die Füße gekippt hat.

  10. 17 Kommentare bisher, dann ist ein OT erlaubt.

    MM: SELBSTVERSTÄNDLICH ERLAUBT. DANKE FÜR IHRE RÜCKSICHT! 🙂

    Erdogan kündigt einen Völkermord an:
    „Erdogan weitet Offensive aus“
    „Der Feldzug werde vom derzeitigen Schwerpunkt um Afrin über die kurdische Stadt Manbidsch bis zur irakischen Grenze gehen, „bis kein Terrorist übrig ist“, sagte Erdogan. Das sind über 500 Kilometer.“
    Er meint, bis kein Kurde mehr lebt, oder etwa nicht?

    https://www.tagesschau.de/ausland/erdogan-nordsyrien-101.html

    Mordaufrufe sind in Deutschland üblich, regen niemanden auf und locken keinen Staatsanwalt hinter seinen Aktenbergen hervor, wenn… ja wenn die „Richtigen“ ermordet werden sollen. Das ist dann in Ordnung, vielleicht sogar von der Regierung ausdrücklich so erwünscht.
    Beispiel: Ein gewisser Joffe oder wie der heißt, MM hat mehrmals darüber berichtet.
    So weit, so schlecht.

    Jetzt ist ein weiterer und natürlich wieder folgenloser Mordaufruf bekannt geworden. Der Möchtegern-Mörder, oder hat der nur eine behandlungsbedürftige Hirnerkrankung, heißt David Friedrich und ist Moderator beim (ausgerechnet!) Kinderkanal. Er hat gesagt:

    Nazis zum Beispiel. Die muß man eigentlich nur ganz fest umarmen. Ganz lang. Und ganz fest. Bis sie nicht mehr atmen.

    Herr Staatsanwalt, übernehmen Sie! Haben früher Nazis Andersdenkende ermordet, sollen nun nach dem Willen eines KiKa-Moderators Nazis erstickt, erdrosselt oder erwürgt werden. Und wer Nazi ist, wissen wir ja aus schmerzhafter Erfahrung: Alle, die keine für jeden ohne Papiere offenen Grenzen, alle, die keine unbegrenzte Aufnahme von Menschen aus aller Welt wollen.

      • Dieser Artikel über den MORDHETZENDEN KiKA-Moderator sollte unbedingt weiterverbreitet werden! Denn daran sieht man:

        Sobald diese Linksgestörten nur den geringsten „Gegenwind“ bekommen, lassen sie sofort „die Maske fallen“ – was wird hier erst los sein, wenn sie MASSIV unter Druck geraten? Sie wollen MIT GEWALT ihre UTOPIE von einem multikulturellen EINHEITSMENSCHEN hier auf Erden durchsetzen und bekämpfen ebenso GEWALTTÄTIG alle, die sie daran hindern wollen. Ihr gutmönschlicher Schafspelz läßt die breite Masse leider ihren Wolfs-Charakter nicht erkennen!

      • @@@@@@@ Alter Sack sagt:
        26. Januar 2018 um 18:01 Uhr

        Dieser Artikel über den MORDHETZENDEN KiKA-Moderator sollte unbedingt weiterverbreitet werden! Denn daran sieht man:

        Sobald diese Linksgestörten nur den geringsten „Gegenwind“ bekommen, lassen sie sofort „die Maske fallen“ – was wird hier erst los sein, wenn sie MASSIV unter Druck geraten?

        ——————————————-

        Hallo Alter Sack,

        ich werde derzeit von holen linken belagert. es ist tatsächlich so das die lernbehindert sind und allein durch gehirnarmut agressiv sind. Also wie kurden eben auch. darum lieben die die.

        wenn die unter druck geraten: die schlagen um sich wie angestochene köter.

        darum sollten wir auch langsam nachdenken. ob die backe hinhalten so erfolgreich ist.

      • @ Alter Sack

        wir haben recht oft die absolut gleichen Gedanken, ist mir aufgefallen.

        🙂

        Das mit dieser Morddrohung, das ist mir auch sofort ganz sauer aufgestoßen.
        Für mich ein absoluter Beweis für meine These, daß dieser KIKA ein echtes Gate für den aggressiven Islam ist, und sich nach meiner Logik, ohne daß ich dafür konkrete Beweise habe, bereits fest in islamischer Hand befinden muß.

      • @ wessi25

        ein weiterer Hinweis für die These, daß es sich um die faschistischen Erdoganjünger handelt, die den Sender okkupiert haben.

        Wölfchen …

        angestochene Köter trifft natürlich die Wirklichkeit besser.
        Und Ihr Hinweis mit der Backe ist mehr als ernst zu nehmen.

    • @ Onkel Dapte

      Uff, da bleibt einem ja die Spucke weg! Und das beim KIKA.
      Der Sender ist – davon bin ich ab sofort überzeugt, kann es nur NOCH nicht beweisen – komplett islamisch unterwandert!

  11. Dieses Hirngespimst einer Klasselosen Gesellschaft funzt deswegen nicjt, weil jeder Mensch ein eigenenes Individuum darstellt, es sind nämlich alle Menschen verschieden, das ergibt sich aus der Diversivität der menschlichen Gene. Nichtmals eineiige Zwillinge sind sich einander gleich. Daher keine solche Zwangsgemeinschaft an gegenderten Menschen. Ein solche Konstrukt ist ein Hirngespinst, genauso wie ein solch eingebildetes Gottesbildnis.
    Es gilt der Grundsatz „Der Mensch kann an alles glauben, was ihm denkbar ist“ also ist Denkbarkeit für jeden verschieden.
    Linksgehirnler verstehen das zwar nicht, aber es ist nicht anders.

    • @ biersauer_
      Zitat: „Dieses Hirngespinst einer Klassenlosen Gesellschaft funzt deswegen nicht, weil jeder Mensch ein eigenenes Individuum darstellt, es sind nämlich alle Menschen verschieden, das ergibt sich aus der Diversivität der menschlichen Gene.“ E

      pers. Bemerkung: Das heisst auch die Interessen, Talente, Eigenintiative,auch intuitives Know how, Bildung und deren geistigen Umsetzung und die sozialen Grundbedingungen der Menschen sind genauso unterschiedlich. E gibt auch genug Menschen auf der Sonnenseite des Lebens, denen der goldene Löffel(von Beruf/Sohn/Tochter und das Lifestylleben, das große Geldverdienen in die Wiege gelegt wurde, ohne selbst etwas tun zu müssen, die hellste Kerze auf der Torte zu sein.

      Gleichmacherei funktioniert nirgends. Es wäre auch in vielen Dingen absolut nicht gerechtfertigt.
      Wo ist die Begründung, dass irgendjemand der in den Tag hineinleben möchte, oder gar als „Wirtschaftsflüchtling“ aus Arabien,Afrika,Afghanistan oder sonstwoher diverse Ansprüche stellt, z.B. in einem fremden Land auf 40 Jahre Eigenleistung eines Menschen der ihn vorübergehend aufgenommen hat?! Durch täglich 10 Stunden Arbeit mit Mühe eine relativ ausreichende Lebensqualität erwirtschaftet hat! Nach den Vorstellungen linker Utopiegehirne müsste er also darauf verzichten. Das ist doch krank. Von den Befürwortern geht niemand mit gutem Beispiel voran. Im Gegenteil, die Gier ist immer dabei.

      Wenns so wäre, könnte man doch auch verlangen, dass die reichsten Supermilliardäre des Erdballs ihre viele Kohle ohenhin nicht selbst erwirtschaftet, sondern ohne eigene Leistung durch ein Zinssystem und Spekulationen weiter vermehrt. Diese Summen könnte man ja auch an die 82 Millionen Menschen in Deutschland gleichmäßig verteilen?! Daraus wird aber nichts, im Gegenteil.
      Aktuell hat Hasso Plattner, Mitbegründer des deutschen Software-Riesen SAP – dem wertvollsten deutschen Börsenunternehmen -sogar in der BIlD eine völlig idiotischen,unnötige Neiddebatte aufgemacht.
      http://www.bild.de/bild-plus/geld/wirtschaft/hasso-plattner/wenn-ich-weniger-habe-hat-kein-armer-mehr-54592518,view=conversionToLogin.bild.html

      Wenn solche Unternehmer quasi klassenlos und mitmenschlich denken würden, müssten sie im Besonderen ihre Milliardengewinne eigentlich mit anderen Menschen „gerecht“ (ver-)teilen. Aber genau dies funktioniert nicht.Sie haben für die linken Umverteilungs-Ideen nicht viel dafür übrig.
      Ergo – nur der kleine Mann soll teilen. Es wird versucht ihm ein schlechts Gewissen einzureden. Und Merkel meint dann noch als Sahnehäubchen „alle Deutschen/Europäer sind quasi Schuld an Afrikas Elend und sollten teilen“.
      In Davos trafen sich die Titanen der Finanzwelt, die reichsten Menschen der Welt die tatenlos zusahen, als ihre Investmentbanker uns eine globale finanzielle Kernschmelze bescherten, für die nie jemand wirklich Verantwortung übernahm. Nach Afrika flossen zwei Billiarden Dollar Entwicklungshilfe. Wo ist dieses Geld gelandet? Der kleine deutsche Steuerzahler finanziert den ganzen Laden und Merkel,Schäuble und Co. sitzen mitten drin machen auf große Fresse, erhöhen ihre Diäten, hüten ihre schwarze Null.
      Die größten schwarzen NUllen sind sie selbst.

    • Sind Sie nicht der mit Odin und zwei Raben???
      Odin und das Neugermanische Heidentum. Es sagt sehr viel aus über Sie was Sie so schreiben und wessen Geistes Kind Sie sind. Runnenmagie, Kultorte Thor, Wotan, Göttin Freya, wenn man sich mit Mysterein auskennt hat man einen Vorteil……..Sie sollten ihren Hass ablegen gegen Menschen die an Gott glauben, Hass zerstört sie selbst…..Odin hat was mit Germanentum zu tun und diese hassen Menschen die an Gott glauben wie die Pest. Lassen Sie es bleiben, es wird nichts ändern daran daß Menschen daran glauben. Im Gegenteil Sie verstärken es umso mehr!!!! Beim Germanentum wird auch die schwarze Sonne verehrt, ich glaube das hatten wir schon einmal………

      • AN BIERSAUER

        Sind Sie nicht der mit Odin und zwei Raben???
        Odin und das Neugermanische Heidentum. Es sagt sehr viel aus über Sie was Sie so schreiben und wessen Geistes Kind Sie sind. Runnenmagie, Kultorte Thor, Wotan, Göttin Freya, wenn man sich mit Mysterein auskennt hat man einen Vorteil……..Sie sollten ihren Hass ablegen gegen Menschen die an Gott glauben, Hass zerstört sie selbst…..Odin hat was mit Germanentum zu tun und diese hassen Menschen die an Gott glauben wie die Pest. Lassen Sie es bleiben, es wird nichts ändern daran daß Menschen daran glauben. Im Gegenteil Sie verstärken es umso mehr!!!! Beim Germanentum wird auch die schwarze Sonne verehrt, ich glaube das hatten wir schon einmal………

  12. Merkel in Davos: (Zitat): „…das Land, aus dem ich komme…“
    DEUTSCHLAND hat diese Hochverräterin und Deutschlandhasserin schon längst aus ihrem Wortschatz gestrichen!
    Aber sie will „die Deutschen unter Kontrolle bringen“…
    So beginnt DIKTATUR!

    • Ich glaube etwas ganz anderes:
      Das Land aus dem SIE kommt —— IST GAR NICHT DEUTSCHLAND.

      SIE kommt vermutlich aus einem anderen Land, entweder Amerika oder Polen oder ein anderes, was wir nicht wissen.

      SIE spricht lediglich wie eine SPHINX in Rätseln und Bildern, SIE lügt dabei aber nicht wirklich.

      • Sie meint vielleicht:

        „das Land, aus dem ich ANGEREIST bin“!

        (Und das ich gerade vernichte – aber das spricht SIE verständlicherweise nicht offen aus.)

      • Exakt dieses. 🙂

        Nun, wäre SIE jemals interessiert gewesen, dann hätte SIE ja IHRE Wirtschaftsausschüsse mit SOLCHEN POLITIKERN besetzen können:

        +++ Kein Wunder warum Berlin pleite ist +++

      • Ergänzung:

        Diese „Kunst der alternativen Geschichtsschreibung bzw. Begriffsbildung“ ist Teil der Kriegsführung gegen uns:

        Diese dreiste Umkehrung der Wirklichkeit ist so absurd wie peinlich.? AfD Dr Jan Bollinger

  13. „Ich muss gestehen, dass mir dieser Gedanke neu war – da ich mich beim Judentum nur wenig auskenne. Ich bringe diesen Gedanken dennoch, weil er die Haltung des orthodoxen Judentums (welche die Islamisierung bejubelt und als Beginn der Ankunft ihres Gottessohns interpretiert (s.hier:Französischer Rabbi begrüßt überschwenglich die »islamische Invasion Europas“) hinreichend erklärt. Ab sofort werde ich mich auch mit dem orthodoxen Judentum befassen müssen. Denn nicht das Christentum, sondern das Judentum (Talmud) gab die Blaupause für den Islam.“

    Ich möchte auf obigen Satz in diesem Artikel wie folgt verweisen. „Das orthodoxe Judentum“ ist gegen den Zionistischen Staat und lebt streng nach der Thora. Auszüge aus der „Neturei Karta“, einer Vereinigung „orthodoxer Juden.“ Die orthodoxen Juden setzen sich auch explizit für eine Zwei-Staaten-Lösung ein. Im Klartext sie anerkennen Israel nicht. Im Gegensatz zu Herzl: Er schaffte den Begriff des Zionismus im 19. Jhd. und definierte Israel als säkulare Heimstätte der Juden.

    http://liebezurwahrheit.info/files/WarumsindorthodoxeJudengegendenStaatIsrael.pdf

    Und nun kommen wir zu den Ashkenazim-Juden: Gegen 700 v. Chr. sind die Khasaren zum Judentum übergegangen und bestreiten seitdem 80 -90 % der weltweiten Juden. Die Ashkenzim sind türkisch, babylonische wandernde Völker, die zum Judentum konvertiert sind. Anscheinend war es opportun zum Judentum zu wechseln, da in den alten Ritualen der neue König – Khasar Quagan, später Familienname Kagan sich bei der Intronisierungszeremonie strangulieren lassen musste, um kurz vor dem Tod mit den astralen Wesen (Gottheiten) in Kontakt zu treten. (Ähnliches finden wir bei der Freimaurerei durch den Strick gekennzeichnet. Modern ist die Krawatte dafür Symbol).
    Nach dem Verfall des Reiches, was mit Byzanz kooperierte und gegen Persien und dann die Araber kämpfte, wanderten die Khasaren in die europäischen Länder und nannten sich oft um.

    In der Ukraine sitzt ein sogenannter Umstürzler, der Khasare
    Kolomoyskyi, der mit der Chabad Lubowitsch ein khasarisches Großreich aufbauen möchte (Maidan Aufstand). Dieser feine und sehr reiche Khasare möchte genau die Idee des Chabad-Führers Schneerson umsetzen, ein in den USA verehrter Rabbi. Wenn ein französischer Rabbi die Islamisierung bejubelt, hat das m.M. damit zu tun, dass er den Staat Israel nicht anerkennt und seine orthodoxe Haltung, auch der Anerkennung der Palästinenser, damit kund tut. Ich sehe die Fraktion der Chabad als die wichtigsten Agitatoren, die sowohl die Ukraine als auch Russland zerstören möchten, als treibende Kraft.

    http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2015/02/ukraine-juden-die-khasaren-und-der.html

    http://abundanthope.net/pages/German_49/Israels-Geheimplan-f-r-ein-zweites-Israel-in-der-Ukraine_printer.shtml
    Israels Geheimplan für ein „zweites Israel“ in der Ukraine

    • Ich weise Sie darauf hin, dass die durch Arthur Koestler („Der dreizehnte Stamm“, 1976) popularisierte Chasarenthese heute von Wissenschaftlern mit genetischen Argumenten angefochten wird. Lesen Sie hierzu Kevin MacDonald, „Der jüdische Sonderweg“, wo zahlreiche genetische Studien zusammengefasst werden. Sie deuten alle auf die enge Verwandtschaft von Ostjuden (Aschkenasen) und Westjuden (Sepharden) hin.

      Es wäre übrigens eine echte Knacknuss, zu erklären, weshalb ein Turkvolk wie die Chasaren ein abgewandeltes, mit hebräischen und slawischen Wörtern durchsetztes Deutsch, nämlich Jiddisch, zu ihrer Sprache auserkoren haben.

      Die Chasarentheorie ist bei Antizionisten, westlichen und arabischen, sehr populär, denn „wenn die Ostjuden gar keine Semiten sind, haben sie auch keinen Anspruch auf Palästina“. Dies ist allerdings ein politisches Argument und kein wissenschaftlich-historisches.

    • Der ukrainische rechtsradikale Zionist und Billionär Kolomojskyj, der über eine eigene Privatarmee verfügt (geführt von ehemaligen israelischen Offizieren), besitzt übrigens die ukrainische, israelische UND die amerikanische Staatsbürgerschaft. Dreifach-Staatsbürgerschaft! Seine Privatarmee war wesentlich am ukrainischen Staatsstreich 2014 beteiligt, seine zionistischen Schlägertruppen („Azov-Bataillon“) haben sich bei ihren Aktionen als Neonazis verkleidet. Die haben unter anderem politische Parteien, die sich gegen den Staatsstreich gestellt haben, aus dem Parlament geprügelt.

      Die gesamte „freie“ Presse in der Ukraine, alle TV-Stationen und alle Printmedien bis auf einen einzigen Zeitungsverlag, befinden sich im Besitz von Juden. Der ukrainische Professor Vasyl Yaremenko, der dies 2003 in einem Zeitungsartikel kritisiert hat („Jews in Ukraine Today: Reality without Myths“), ist dafür wegen „Antisemitismus“ vor Gericht gestellt worden. Die Zeitung, in der der Artikel erschien, wurde von einem Gericht in Kiev dichtgemacht wegen „antisemitischer Propaganda“.

      Laut Professor Yaremenko waren 2003, also vor der Maidan-Revolution, von 400 Mitgliedern des Parlaments 136 Juden. Dies, obwohl Juden nur 0,5% der ukrainischen Bevölkerung stellen. Eine handvoll von jüdischen Billionären hat das Land unter sich aufgeteilt. Der Staatspräsident Poroshenki ist einer davon.

      Chabad Lubavitsch ist eine rechtsextreme jüdische Endzeitsekte, die sich vor allem aus jüdischen Millionären und Billionären rekrutiert und Filialen in allen grossen Weltstädten besitzt. Das erklärte Ziel der Chabad Lubavitsch Sekte ist die Herbeiführung der jüdischen Weltherrschaft, mit einem zionistischen „Messias“ als Weltkönig. Um dies Ziel zu erreichen, sind laut Chabad-Sekte alle – ALLE – Mittel erlaubt, Krieg, Folter, Massenmord, Bombardierung von Atomkraftwerken, Sabotage von Atomkraftwerken, Vergewaltigung von Kindern, all das ist für die Chabad-Sekte moralisch legitim solange es dem Endziel der jüdischen Weltherrschaft dient.

      Den Einfluss von Chabad Lubavitsch auf die Aussenpolitik der USA (=der Einfluss rechtsradikaler jüdischer Billionäre) kann man überhaupt nicht hoch genug einschätzen. Trumps Tochter Ivanka ist über ihren Ehemann Kushner (Wohnsitz: „666 5th Avenue“) Mitglied in der Sekte. Trump selber hat an Chabad-Treffen/Zeremonien teilgenommen.

      Schon vor Trump ging die Chabad-Sekte im Weissen Haus ein und aus und hat massgeblich die Aussenpolitik der USA mitbestimmt. Siehe dazu die hervorragenden Arbeiten des Historikers Wolfgang Eggert.

      • @Umvolker Beck – sehr interessante Ausführung, und wo Sie schon den ukrainischen Fascho-Oligarchen Kolomojskyj erwähnen: dieser war auch der maßgebliche Anstifter /Organisator/Finanzier beim Abschußes des Malaysia-Jets, wie er selbst freimütig in einem berühmt gewordenen Video bekannte. Das mit der Lubowitscher Sekte könnte auch erklären, warum er trotz Einreiseverbot Hals über Kopf in die USA flüchten konnte u. bis heute nie zur Rechenschaft für all seine Verbrechen u. Betrügereien inkl. eben Anstiftung zu Massenmord u. Kriegsverbrechen gezogen wurde.
        Das der Schwiegersohn dort Sektenmitglied ist stimmt äusserst bedenklich – über das wahre Verhältnis Trump-Kushner, d.h. wie weit der Beeinflussungsspielraum des Schwiegersohnes reicht, wird ja in den alternativen u. christlichen US-Medien ausgiebig spekuliert. Ein Geheimnis ist es jedenfalls nicht…

  14. Der vorhergehende Kommentar, eine Antwort auf die von @Die Aufrichtige vertretene Chasarenthese, wurde von mir irrtümlich unter dem Namen „Ö“ abgesandt. Ich bitte um Entschuldigung.

    • @Aufrichtige

      Ich weise Sie darauf hin, dass die durch Arthur Koestler („Der dreizehnte Stamm“, 1976) popularisierte Chasarenthese heute von Wissenschaftlern mit genetischen Argumenten angefochten wird. Lesen Sie hierzu Kevin MacDonald, „Der jüdische Sonderweg“, wo zahlreiche genetische Studien zusammengefasst werden. Sie deuten alle auf die enge Verwandtschaft von Ostjuden (Aschkenasen) und Westjuden (Sepharden) hin.

      Es ist übrigens eine echte Knacknuss, zu erklären, weshalb ein Turkvolk wie die Chasaren ein abgewandeltes, mit hebräischen und slawischen Wörtern durchsetztes Deutsch, nämlich Jiddisch, zu ihrer Sprache auserkoren haben.

      Die Chasarentheorie ist bei Antizionisten, westlichen und arabischen, sehr populär, denn „wenn die Ostjuden gar keine Semiten sind, haben sie auch keinen Anspruch auf Palästina“. Dies ist allerdings ein politisches Argument und kein wissenschaftlich-historisches.

  15. Zu Kika…
    ——————————————————————-
    AfD-Eklat im Landtag: Kika als „Ficki-Ficki-Anleitungs-TV“

    26. Januar 2018

    Die AfD hat am Freitag in der Landtagssitzung für einen Eklat gesorgt. Der Abgeordnete Mario Lehmann, ehemals Leiter einer Polizeistation, hatte bezüglich einer Sendung im Kinderkanal erklärt, dass der Kika in „Ficki-Ficki-Anleitungs-TV“ umbenannt werden sollte. Anlass sind eine Liebesgeschichte zwischen einem moslemischen Flüchtling und einem Mädchen sopwie einer Story, bei denen Jungs gezeigt wurde, wie BHs geöffnet werden.

    Daraufhin hatten SPD, Linke und Grüne das Plenum verlassen. Lehmann reagierte: „Sie laufen weg wie kleine Kinder. Ein Armutszeugnis.“ Die Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch unterbrach die Sitzung und berief den Ältestenrat ein. Die AfD ermahnte sie, die „rote Linie“ nicht zu überschreiten. Nach einer Unterbrechung ging es weiter.

    „Wir werden die Verfassung des Landes und die Würde des Menschen immer und immer wieder verteidigen, wenn die AfD sie mit Füßen tritt. Das Verlassen des Saals durch unsere Abgeordneten war die einzige Möglichkeit, den Hasstiraden der AfD die Bühne zu entziehen“, sagt der Linke Fraktionsvorsitzende Thomas Lippmann . „Unsere Aufgabe muss und wird auch weiterhin sein, Stimme der Menschen außerhalb des Landtages zu sein, die von der AfD angegriffen werden und sich dagegen nicht wehren können. Gegen die zunehmende Verrohung der Sprache und der gesellschaftlichen Auseinandersetzung durch die AfD müssen alle Demokraten zusammenstehen.“

    „Die Rede des AfD-Abgeordneten Mario Lehmann war im höchsten Maße eine Missachtung der bereits mehrfach im Ältestenrat besprochenen einzuhaltenden Debattenkultur. Sie ist in ihrer Wortwahl weder mit der Würde des Hohen Hauses noch mit menschlichem Anstand vereinbar, sondern sie war zutiefst beschämend“, sagt der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Siegfried Borgwardt. „Folgerichtig hat unsere Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch die Sitzung unterbrochen und den Ältestenrat zu einer Sondersitzung einberufen. In einem Appell mahnte sie anschließend an, den Respekt und den Anstand im Hohen Haus zu wahren. Die rote Linie dürfe nicht überschritten werden. Dem schließen wir uns uneingeschränkt an.“

    „Was heute im Landtag von AfD-Abgeordneten geäußert wurde, geschah nicht im Eifer der politischen Debatte. Es waren geplante, hetzerische Angriffe auf politische Gegner und auf alle, die den Feindbildern der AfD entsprechen. Es war offensichtlich, dass die Würde des Parlaments gezielt ausgehöhlt werden sollte“, sagt die SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Pähle. „Die demokratischen Fraktionen haben sich ausnahmslos gegen dieses unakzeptable Verhalten verwahrt. Die Arbeitsfähigkeit des Landtags sicherzustellen und parlamentarische Umgangsformen durchzusetzen, ist darüber hinaus die wichtigste Aufgabe der Sitzungsleitung.“…

    (+div.Tweets)

    https://dubisthalle.de/afd-eklat-im-landtag-kika-als-ficki-ficki-anleitungs-tv

    • Ausgerechnet die Grünen und die Roten regen sich hier über fehlenden Anstand und fehlende Moral auf. Die haben es ja nötig. Wenn die AfD noch mal so etwas macht, gibt es was in die Fresse. Bätschi sage ich.

      • @ Anita

        Ganz Ihrer Meinung und Sie haben das sehr gut auf den Punkt gebracht.
        Ihre ganz persönlichen Beschreibungen sind für mich immer wieder sehr wichtige Beiträge, weil mir und wohl auch vielen anderen Lesenden ganz konkret bewußt wird, wie wir alle bis in die tiefsten Bereiche unseres familiären Privatlebens hinein von diesen Generisten-Satanisten-Verbrechern beeinflußt und erfaßt werden.

        Gottseidank sind unsere schon etwas älter, aber es geht ja nicht um den Einzelnen, sondern um alle und auch die Enkelkinder – das steht ja zu befürchten – werden dann in voller Breitseite von diesen Irren indoktriniert und kaputt-aufgeklärt.

        Frühsexualisierung ist strafbar, es ist ein Verbrechen.
        Ich hätte ganz gern auch von der AfD, obwohl die auch primär erst mal ihre Position kräftigen müssen, dennoch mehr dazu in aller Öffentlichkeit auch im BT gehört.

        Sie nennen es schon, aber es müßte noch deutlicher ausgearbeitet werden und vor allem auf juristischer Ebene müssen die GRUNDLAGEN, die sich diese linksislamische Pädobande da zusammengeschustert hat, vollständig rückgebaut werden und es muß einen juristischen RIEGEL geben, der wiederholten Versuchen in diese Richtung vorzustoßen entgegen wirkt.

      • Keine Ahnung, wieso dieser Kommentar so weit oben eingestellt ist, ich hatte ihn weiter unten postiert.. er bezieht sich auf @ Anita und die Frühsexualisierungsausführungen.

    • Ich kenne nur den Sachverhalt von dem KIKA Sender der sich letztendlich genau so benimmt was der Landtag an der AFD auszusetzen hatte. Nur dieser Wahnsinn im Kinderfernsehen ist halt etwas ganz anderes wie dies was die AFD letztendlich kritisierte. Solche direkten Worte müssen liber in Schwurbelwolken verpackt werden, dass der Sachverhalt logischer- weise harmloser für die 3-12 jährige FS Zielgruppe aussieht.

      Ergo- wenn auch die AFD evtl. etwas derb daherkam, am Sachverhalt ändert sich trotzdem nichts. Deren „fiki-fiki“ Worte, ect.pp. sind zur Wirklichkeit, dem Wahnsinn aller Verantwortlichen auf dem Kinderkanal von ARD und ZDF geradezu Kindergeburtstag. Diese heuchlerische Bande ist zum kotzen. jetzt fehlt nur noch bei der „Sendung mit der Maus“ die Vorankündigung: liebe Kinder heute lernt ihr in Wort und Bild: „die Maus beim mausen“.

      Darauf gönne ich mir doch erstmal einen fluffigen Cookie.

      • Das ist die Frühsexalisierung der deutschen Kinder ,die gefügig gemacht werden für Islamen und Pädos aller Länder.
        Kika ist nunmal das Medium das den Kindern nicht nur in Schulen und Kindergärten langsam aber sicher den Weg der Seelenlosen machen sollen .
        Für die Genderisten und Islamisierung opfern die Eltern ihre Kinder gerne ,weil sie wollen nicht als Nazi oder Rassist beschimpft werden wenn sie ihre Kinder diesem Gender-Frühsexualisierungdrecksverein überlassen .
        Den Kindern wird schon früh beigebracht wie man einen Nazi töten kann und soll ,vielleicht auch die eigenen Eltern die ihr Kind schützen wollen ?

        Es wird einem nur schlecht dabei … Ich erlebe es auch das das junge Eltern (nicht Alle) ihre kleinen Kinder einer Tagesmutti anvertrauen und dann das Kind verletzt wurde .
        Danach wieder zu einer anderen Tagesmutti geben ,weil sie ja angeblich beide arbeiten müssen ,um ihre Händys ,Jahreskarten ihres geliebten Fussballvereins bezahlen müssen oder die Kinder jeder seinem Lobby nach gehen können . Dennen Eltern ist es doch egal was in Kika abläuft oder in den Schulen . Hauptsache sie sind weg .
        “ Die Demo für Alle “ die warnt und auf die Strasse geht interressiert solchen deutschen Eltern nicht . Die wollen sowas Unangenehmes nicht hören. Die wollen ihre Ruhe haben ,selber erlebt . Da kann man sagen oder warnen wie man will..

      • Auch in der Schweiz ,wo alles angefangen hat .
        Schweden ..sowieso
        https://www.patriotpetition.org/2018/01/25/fruehsexualisierung-und-genderideologie-im-schweizer-fernsehen-unterbinden/

        Damals hat meine Freundin mich ausgelacht ,als ich Sie und ihre Schwiedertocher vor der Frühsexualisierung gewarnt hatte . Zwei Jahre später haben sie nicht mehr gelacht ,sondern waren erschüttert ,wie der Staat die Frühsexualisierung -also sexualler Missbrauch durch den Staat fördert.

        Wieviele Petitionen ich schon gegen die Frühsexualisierung unterschrieben habe weiß ich nicht mehr. Aber es hat nichts aber auch garnichts gebracht . Im Gegenteil wie Ich sehe machen sie es auch noch öffentlich im Sinne der Islamisierung .Sogar vor Mordaufrufe schrecken sie nicht mehr zurück.

        ps. Damals habe ich auch die Petition vom Kinderschutzbund
        unterzeichnet ,aber auch dieser konnte den Kindern nicht helfen . Politisch ist es nunmal so gewollt das die Kinder Sexuell vernichtet werden sollen . Ja zuerst fängt man mit den Kindern (ihre Kinderseelen )an wenn man ein Volk zerstören will . Das betrifft besonders die West-Nord-Europäischen Völker.

      • @ Schwabenland

        mein hihi galt auch Ihrem Kommentar.
        Hauptsächlich aber dem Video mit dem Politiker, der das ausspricht, was JEDER sieht und denkt, und was man in unseren Parlamenten nur unter lautem Gequietsche der Linken äußern darf.

        Die Linke outet sich täglich mehr als Satans Brut. Quietschen tun sie genauso laut, wenn man ihnen auf den Schwanz tritt. 😀

  16. Knallhart!
    U.a. Kika:
    ———————————————————————

    Mario Lehmann (AfD) über Flüchtlingsalter und „Ficki Ficki-Anleitung“ im KiKa

    ca 20 min.
    ———————————————————————
    Am 26.01.2018 veröffentlicht

    Mario Lehmann (AfD) am 26.01.2018 im Landtag von Sachsen-Anhalt.
    Auf Antrag der AfD-Fraktion soll die Landesregierung eine Bundesratsinitiative zur Änderung des Sozialgesetzbuchs VIII auf den Weg bringen: Demnach haben im Rahmen der vorläufigen Inobhutnahme einer ausländischen Person die Jugendämter zur Feststellung des Alters „regelmäßig eine ärztliche Untersuchung zu veranlassen“. Die Jugendämter in Sachsen-Anhalt seien entsprechend anzuweisen.

    Ergebnis
    Der Antrag Drs. 7/2337 wird abgelehnt und der Alternativantrag Drs. 7/2372 beschlossen.

    Quelle: videoseite
    ——————————————————————–

    • 🙂

      Extrem breites Grinsen. 🙂

      Seeeehr gut, weiter so.
      Nicht mehr locker lassen.
      KIKA-GATE hats in sich. Da haben wir sie ERWISCHT!

  17. @ Selbstdenker

    Hier auch:

    „TEFLONPFANNE“ MERKEL!

    Der judenchristliche Prediger Klaus Moshe Pülz (Jerusalem) bestätigt die hier bereits veröffentlichte Kritik von Diplom-Chemiker Dr. Penner an dieser „abgenutzten Teflonpfanne“:

    „Eigentlich gehört Merkel wegen HOCHVERRATS vor Gericht gestellt… Frau Merkel erkennt nicht, daß ihre Anhängerschaft in dem Maße schrumpft, wie sie weiterhin ungebildete und kulturfremde Muslime UNERLAUBT und entgegen den Sicherheitsbedürfnissen der Bundesbürger ins Land läßt. ERST SEIT DIESER ZEIT gibt es Terroranschläge. Bei einem Nachzug von Opas und Omas aus arabischen Gebieten werden dann unsere Gesundheits- und Sozialdienste ZUSAMMENBRECHEN.“

    https://charismatismus.wordpress.com/tag/dr-hans-penner

    • @ Alter Sack sagt:
      26. Januar 2018 um 21:09 Uhr

      Frau Merkel erkennt nicht, daß ihre Anhängerschaft in dem Maße schrumpft,

      —————————–

      mit sicherheit weiss die das. ist sie drauf ausgebildet worden.
      allerdings ist das unerhelblich solange alle anderen noch dümmer da stehen.
      auch wenn es nur am nichtwissen der wähler liegt.
      das ist egal. die realität zählt.
      das ist wie ind er schule. das grösste lästerschein kann jahre lange der „respektierteste“ sein.
      manche verstehen erst im erwachsenenaölter das es ein vollhonk war.
      in der hauptsache liegt das an fehlenden informationen.

      Ich z.b. habe vor jahre immer die FDP gewählt. Heute weiss ich nicht ob ich darüber lachen oder weinen soll.

      jedenfalls wähle ich derzeit AFD und werde dafür von etxrem studierten deutschen angefiendet.
      Angst macht mir dabei das es studierte isnd(OK, manchmal abgebrochen) Aber eben systemlinge.
      Nun eiss ich warum leute aus der jugend auf dem gymnasium so blöd im normalen leben waren.
      Eigentlich sollte man Z respekt für diese verdummungsleistung zeigen, in dem man sich vom felsen stürtzt….lach…

      • Ich z.b. habe vor jahre immer die FDP gewählt. Heute weiss ich nicht ob ich darüber lachen oder weinen soll.

        Auch Irrwege sind letztlich nur … Wege. Zum Ziel.

      • @ Armes Migrant in böööse Naziland sagt:
        27. Januar 2018 um 09:29 Uhr

        Ich z.b. habe vor jahre immer die FDP gewählt. Heute weiss ich nicht ob ich darüber lachen oder weinen soll.

        Auch Irrwege sind letztlich nur … Wege. Zum Ziel.
        ——————————

        na klar!
        aber ich wusste damals nur „das ist die partei der selbständigen usw“ Und wenn man 12 h am tag arbeitet + familie 6h, so hat man gar keine gelegenheit sich mit den wahren absichten zu befassen. das zeigt dann erst die zeit 🙂

        darum sage ich ja immer: viel werbung für MM machen damit andere da schneller hinter kommen.
        http://www.directupload.net/file/d/4969/y59n3mfz_pdf.htm

    • Teflonpfanne? Ich dachte immer, ich sehe da einen vollgeschissenen Strumpf. Aber gut … die Wahrnehmung ist natürlich auch vor allem vom Wahrnehmenden abhängig …

  18. hier auf der seite von MM gibt es übrigens ganz gute werbungsteile. ich empfehle da mal rum zu klicken. falls die nicht angezeigt werden, einfach mal den ad/werbe/blocker ausschalten für MM

  19. [Video] Juden fordern sich auf, Europa zu verlassen (englisch)
    Es ist mittlerweile so weit: Europa wird unerträglich für Juden. Europa wird immer judenfeindlicher.

    Die Feindlichkeit ist offenbar so hoch, dass sich Juden gegenseitig auffordern, Europa in Richtung Israel zu verlassen. Juden fordern sich also auf, in ein Land zu ziehen, das in ständiger Bedrohung lebt. Die Frage ist nun, wie weit Europa gekommen ist und wie weit es noch gehen soll.

    http://www.faktum-magazin.de/news/video-juden-fordern-sich-auf-europa-zu-verlassen-englisch/

    Video:

    https://www.facebook.com/Boomerang2017/videos/vb.749158311830751/1992503244325876/?type=2&theater

    Gute Nacht@all, schlafts gut

    • Juden fordern sich auf, Europa zu verlassen (englisch)
      Es ist mittlerweile so weit: Europa wird unerträglich für Juden. Europa wird immer judenfeindlicher.

      Nein, wie furchtbar. Ich reiße gerade die wievielte Packung Papiertaschentücher auf, um den nicht enden wollenden Strom meiner heißen Tränen irgendwie zu trocknen…

      • Im Video sieht man isl. Symbole im Hintergrund und nicht etwa Deutsche! Das heist, der Typ nennt Ross und Reiter, warum Juden Angst haben. Anders als unsere Politverbrecher, die uns die Dauerschuld einimpfen wollen.
        .
        Darum gehts. Was der Mann im Video erzählt verstehe ich allerdings nicht.

    • dazu ist natürlich geil das die MSM nun schreiben „merkel warnt vor antisemitismus“.

      find ich total cool. der ursprung warnt vor den folgen.
      das schlimme: genug menschen werden es – mangels besseren wissens – glauben.

      darum: werbung für MM machen bitte 🙂

  20. Peter Boehringer (AfD): „BRD-Führungsclique inzwischen KRIMINELLER als die kommunistische der DDR, die ja schlimm genug war.“
    diese Aussage kann ich nur voll und ganz unterschreiben.
    Die BRD ist ein korruptes, verbrecherisches Konstrukt, welches sich die Demokratie als Hure der Humanität und Volksherrschaft umgehangen hat. Das wohl offensichtliche Umvolken welches seit Jahrzehnten stattfindet, und das unter der Lüge der Asylbewegung, ist nun an keiner Ecke des Landes mehr zu übersehen. Wir als Deutsche werden mit Menschen konfrontiert, die noch nicht mal die Herrschenden dieses Konstruktes kennen, und ganz sicher schon gar nicht einschätzen können – und wollen! Alles läuft nach Plan von Hooten, Kaufman und Morgenthau. Doch längst hat man verstanden, daß man nicht nur die Deutschen vernichten muß, sondern die gesamte weiße Rasse.
    Es ist alles ein großer Bluff! Man führt die Öffentlichkeit hinters Licht und die Nutznießer reiben sich die Hände über die monatlichen Zahlungen an sie … und bezahlt vom Steuerzahler! Nichtstun kriminell sein und ohne eine Gegenleistung Geld von Anderen zu bekommen, kann so einfach sein! Dank der Kriminellen und Volksverräter im BRD System.
    „In Wirklichkeit sitzen wir alle in einem riesigen Zirkuszelt und bewundern Gaukler, Jongleure, Clowns und Magier! Der Fernseher ist die Manege und die „Politiker“ sind die Statisten. Den Zirkusdirektor hingegen bekommen wir selten, wenn überhaupt jemals, zu sehen!
    Wer das erkannt hat, und sich dagegen wehrt, wer diese große Lüge und dieses Bühnenstück öffentlich oder gedanklich anprangert, die unsäglichen Entwicklungen anspricht oder kritisiert und hinterfragt, wird von der nach links abgeglittenen volksverräterischen kriminellen BRD-„Regierung“ verurteilt und als islamophob, fremdenfeindlich oder rechtsextrem ins gesellschaftliche wie ins politische Abseits gestellt.
    Das ist die Realität im Neo-links- Islamfaschistischen Gebilde BRD.
    Die politschwerkriminellen Schauspieler spielen dabei ihre Rollen dermaßen bühnenreif, dass nur dem geübten Beobachter auffällt, dass da irgendwas nicht stimmen kann. Eben noch bitterböse Worte gegen den angebliche politischen Gegner, liegen sie sich nach der scheinbaren „Debatte“ gleich schon wieder regelrecht in den Armen – stehen nebeneinander, lächeln freundlich und schütteln sich gegenseitig die Hände, ich denke da nur an „Diätenerhöhung, was für ein Unwort.
    Von der Einführung „neuer Gesetze“ bekommt die Bevölkerung oftmals gar nichts mit, weil die Menschen da draußen das nämlich gar nicht mitkriegen sollen.
    So läuft das Spiel von Anfang an, damit muss Schluss sein……………sofort!

  21. Völkermord in Namibia
    New Yorker Richterin soll über deutsche Schuld urteilen
    https://www.welt.de/politik/ausland/article172849051/Herero-New-Yorker-Richterin-urteilt-ueber-deutschen-Voelkermord.html

    Der Weltpolizist schwingt sich zum Weltrichter auf!
    Nachdem die Amerikaner bereits ohne jede internationale Rechtsgrundlage mit Festnahmen und Verhör von FIFA-Funktionären durch das FBI vornahmen um zu sehen wie weit sie ihre Gesetze auf die gesamte Welt ausdehnen können, setzen die Amerikaner noch eine Stufe drauf .

    • Ich glaube im ‚Großen Wendig Bd. I‘ (alle Wendig-Bände gibts wohl mittlerweile kostenlos zum Lesen im Netz) steht ein Artikel darüber, was da tatsächlich abgelaufen ist. Aber geschichtliche Wahrheit ist hierzulande ja schon länger kein Kriterium mehr an dem sich irgendwelche ’staatlichen‘ Institutionen zu orientieren Willens wären… 😥

  22. was die ddr angeht.

    ich habe schon vor langer zeit gesagt, dass die ddr damlas ein hort der fröhlichkeit war ggü jetzt hier.

    – man konnte locker die wohnungstür offen stehen lassen
    – man konnte überall ffk machen ohne angepöbelt zu werden
    – liste lässt sich erweitern
    – die nachbarn lachten miteinander
    – usw usf

    lediglich konte man nichtmal eben in den fligeer steigen und nach malle fliegen….

    • In den Kaufhäusern gab es ein riesiges Angebot. Kochlöffel aus Holz in 12 verschiedenen Größen, Blechgabeln und Löffel, ein paar Plastikartikel von Plaste und Elaste, Kleidung, die heute kein Zigeuner aus dem Container mitnehmen würde, und vor allem unendliche leere Regale.
      Als Wessi wurde man sofort erkannt trotz schlichter Kleidung, nicht selten angebaggert (haste DM), an der Kasse in der Buchhandlung: Wollen Sie nicht mit DM bezahlen.
      Die Familienangehörigen verhielten sich bei Treffen wie bei einer konspirativen Verschwörung, drucksten rum, sagten wenig bis nichts (wir sind Geheimnisträger).
      Der Kaffee war grausam, das Essen lala, der Schnaps sehr gewöhnungsbedürftig, die Soldaten und militärischen Anlagen an der Grenze furchteinflößend.

      ERZÄHLEN SIE MIR NICHTS VON EINER TOLLEN DDR!

      • Ich bin mal während Schulferien mit so einer Gruppe nach Berlin gefahren … muß so Mitte der siebziger Jahre gewesen sein. Da mußten wir natürlich durch die DDR durch … ließ sich aus geographischen Gründen nicht vermeiden. Wir kamen da auch … ich glaube es war Magdeburg … durch. Also eigentlich kamen wir nicht durch, sondern sind mit dem Bus die Autobahn gefahren. Jedenfalls entsinne ich mich, daß ich die Stadt – es war allerdings nachts – wenigstens mal ’sehen‘ wollte, weil mein Vater, der damals noch lebte, aus Magdeburg stammte.

        Ich konnte aber nur in nächster Nähe so irgendwie unglaublich … graue Häuser wahrnehmen. Und in der ganzen Stadt konnte man … ich denke es werden nicht mehr als ein Dutzend Lichter wahrnehmen. Welche Art Beleuchtungskörper konnte ich natürlich nicht erkennen … aber Straßenlaternen, so wie wir das gewohnt waren, … nada … niente … nix … überhaupt nix.

        Wie gesagt: Ein Land zum Fürchten! TROTZDEM würde ich, hätte ich heute die Wahl, derzeit FREIWILLIG in die DDR ‚migrieren‘ und deren ganze Scheiße vom ‚Sieg des Sozialismus‘ und der ‚unverbrüchlichen Freundschaft mit der großmütig-großmächtigen Soffjetunion‘ inbrünstig nachbeten, wenn ich dafür die Sicherheit hätte für mich und die Meinen eine Zukunft ohne wahnsinnige Einwanderungsjunkies und Millionen von Dreckskanaken haben zu können, bei der mir die Kenntnis von deren Anwesenheit, ohne daß ich sie auch nur konkret sehen würde, schon Depressionen und den Wunsch nach der Flasche verursacht.

        So weit … bin ich mittlerweile.

      • @ Onkel Dapte sagt:
        27. Januar 2018 um 16:03 Uhr

        ich glaube Sie waren nie dort…

        Wer? Ich?
        —————————–

        ja Sie! Erkennt man doch an der antwortfolge im blog…oder 🙂

        ich hatte das glück paralell auf beiden seiten zu lernen.

        Wir können da gerne ins detail gehen. Auch ich stand in den 100 meter schlangen zum eiskaufen oder anderes. aber da gabs kein böses wort oder agressionen. man hat gemeinsam immer was zum lachen gefunden.
        wir sind als primär wessis immer offen empfangen worden. egal ob beim verkäufer oder beim vopo…
        obdachlose habe ich nie gesehen. die einzigen die uns komisch anschauten waren die stationierten russen. aber die taten uns auch nichts. sind ja keine musels.
        und selbst der abgasgeruch vom 2 takter war zu verschmerzen.
        ich habe dort nie hunger erlitten. wir mussten nie bananen wegschmeissen 🙂 Auch die dortige cola schmeckt uns heute noch besser als die teure.
        Das mit dem kaffee haben wir ganz einfach gelöst. wir haben den stasinachbarn ein pfund geschenkt und ruhe war…

        achja, strassenseite wechseln war auch kein thema… musste man nicht drüber nachdenken.
        Die sprache war teils sehr sympathisch. wie man sich übers sächslen aufregen kann ist mir schleierhaft.
        OK, die miete der damaligen wohnung bei dresden betrug ganze knappe 20% des monatslohns. Heisses wasser hatten wir auch, incl badewanne. Die lampen leuchteten und der fernseher lief. Angst vor stromrechnung war keine da.
        ich denke, leute die sich darüber aufregen regen sich auch über eine leere klorolle auf.

        Aber Ok, ich finds total Ok wenn man die DDR verteufelt. Zum glück leben ja nun alle im „westlichen deutschland“ froh und glücklich mit freien grenzen. Obdachlose haben ein dichtes dach unter der brücke. oder arbeiten für 1 euro in goldstückunterkünften. selbst mache beamte haben schon einen zweitjob. 90% der selbständigen einzelkämpfer haben keine altersversorgung. Nja, ich denke ich muss die liste nicht weiter ausführen.. 😉

      • @ wessi25

        Ich verteufele doch nicht die DDR, ich beschreibe nur meine persönlichen Erlebnisse und Eindrücke.

        Experte bin ich nicht, mir ist das Vergnügen eines Lebens im sozialistischen Paradies nämlich erspart geblieben. Besucht habe ich es dennoch etwa zehn Mal.

        Sie sollten aber wissen, daß ich in Meckpomm geboren bin und daß ein knappes Dutzend Angehörige und Träger meines
        Familiennamens dort geblieben sind, während meine Eltern sich rechtzeitig abgesetzt hatten. Ich war, bin und werde meinen Eltern immer dankbar dafür sein.

        Nehmen wir eine Tante, Schwester meines Vaters. Sie bewohnte eine 1-Zimmer-Wohnung, da Paßte gerade eine Couch, nachts das Bett, ein Tisch, ein Schrank und ein erstaunlich großer Ofen hinein. Küche hinter einem Vorhang, ein Bad, beides von der Größe wie in einem kleinen Wohnmobil. Mehr stand ihr nicht zu, ein Umzug wurde von der Partei nicht genehmigt.
        Meine Tante war Studienrätin, Fach Mathematik.

        PS. Es mehren sich Meldungen, daß die SPD zurück will zu einem sozialistischen System. Sie meint, im Kapitalismus gäbe es zu viele Verlierer.
        Geht es noch zynischer?

    • So eine rassistische Scheiße!!! Der Mann muß unbedingt bei einem Privatkonzert von BAP und den Toten Hosen neu eingenordet werden. Wenn das noch nicht reichen sollte … 48 Stunden Linkenstraße non stop sehen!!

      • Ach, pardon … das heißt ja gar nicht ‚Scheiße‘, sondern Kackscheiße. Jedenfalls in deren Jargon. Bemerkenswert auch hier wieder die lustvolle Fixierung auf Exkremente … A.Nahles … 😆

  23. Deutsche gegen m e n s c h ?

    Das sollten jetzt alle wissen, es geht jetzt um gemeinschaftlich versuchten Mord. Wir haben gerade einen handschriftlichen Brief von unserem, sich im Trockenen Hungerstreik befindlichen Familienvater, erhalten. Am Tag der Inhaftierung 19.01.2018 wurde ihm vom Abteilungsleiter der JVA Dresden folgendes Dokument verlesen.

    „Der Abteilungsleiter der JVA Dresden hat mir am Freitag 19.01.2018 ein Dokument vorgelesen, welches besagt, dass keine Maßnahmen der Ärzte mehr vorgenommen werden und man mir die volle Verantwortung zuschiebt und meinen Tod billigend in Kauf nimmt. “

    Unsere erste Reaktion, per mail an JVA DD und JVA Leipzig (dort wird er momentan festgehalten)

    Senden sie uns sofort per Mail dieses Dokument zu und beenden sie den gemeinsamen versuchten MORD.

    Sie alle wissen, dass die ganze Angelegenheit auf keiner gesetzlichen gültigen Grundlage basiert!

    Zur Erinnerung: Inhaftierung trotz Vollzugsuntauglichkeit, bestätigt durch Chefpsychiater JVA Leipzig.

    Dadurch, das er inhaftiert ist, töten sie ihn!
    In Freiheit, wie es sich für einen m e n s c h e n gehört, kann er zu jeder Zeit Nahrung und Flüssigkeit aufnehmen.

    m e n s c h e n der Freien Familie Dresden

    https://freiefamiliedresden.wordpress.com/2018/01/19/erneuter-hungerstreik-des-familienvaters-in-der-jva-dresden/

  24. Freie Familie Dresden,

    ich blicke da nicht durch. So weit ich verstehe, ist Eurem Vater Unrecht geschehen. Was ist da passiert? Hat er sich unglücklich ausgedrückt? Vielleicht liest Krümel ihren Hilferuf, der oder die kennt sich da schon mehr aus. Viel Weisheit und Kraft wünscht Ihnen Inge K.

    • Inge,
      ich lese den Kommentar der Freien Familie Dresden eben gerade erst.

      Für das Lesen aller Artikel auf der Webseite der Familie fehlt mir die Zeit, aber was ich bereits gelesen habe, ist zutiefst erschütternd.

      Da kommt eine Mischung aus Reichsbürgerideologie, also totale Verblendung und dem Glauben an falsche Behauptungen, mit der Realität der BRD zusammen, die ich immer wieder aufzähle.

      Die BRD ist keine echte Demokratie.
      Kriminelle Juristen haben schon immer – seit 1949 – die Bürger schikaniert, ausgeplündert und Unschuldige sogar hinter Gitter oder in die Psychiatrie gesteckt.

      Ich weise immer wieder auf ein Buch eines Rechtsanwaltes hin, welches den Titel „Die Rechtsbeuger-Mafia“ trägt.
      Er schildert einen Fall nach dem anderen aus seiner jahrzehntelangen Praxis, wo Richter und Staatsanwälte das Recht beugen und damit brechen.

      Wenn man noch nie etwas von den „Reichsbürgern“ gehört hat und völlig naiv – weil die notwendigen Informationen fehlen – an die BRD als einen Rechtsstaat glaubt, kann man ganz böse hereinfallen, wenn man an solche kriminellen Staatsanwälte und Richter gerät.

      Man muss dann mit aller Kraft nach einem Rechtsanwalt suchen, der nicht korrupt ist und der kompetent ist und der den Mut hat, gegen die Kriminellen vorzugehen.

      Das ist der einzig vernünftige Weg. Er ist schwer, denn wo soll man suchen ? Welcher Rechtsanwalt ist kompetent und wird sich mit allen Mitteln des Rechtsstaates für mich einsetzen ?

      Es ist eine Schande, ein Skandal, ein Verbrechen, dass so etwas überhaupt in einem Rechtsstaat nötig ist.
      Das kommt daher, dass die Altparteien den Rechtsstaat zerstört haben.
      Sie hätten Gesetze verabschieden können und müssen, um die Einhaltung des Rechts zu sichern.
      Haben sie aber nicht getan. Sie haben sich den Staat stattdessen zur Beute genommen und verraten und verkaufen uns Bürger seitdem.

      Der Rechtsstaat ist inzwischen so schlimm außer Kraft gesetzt, daß nicht einmal einer der besten Staatsrechtler, den wir haben, Dr. Schachtschneider, beim Bundesverfassungsgericht durchkommt.
      Sogar seine juristisch und formal perfekt formulierten Beschwerden und Eilanträge werden vom Verfassungsgericht ohne Begründung abgewiesen, was ein Verbrechen darstellt, für das die Verfassungsrichter umgehend hinter Gitter gehören.

      Wenn nun Menschen zusätzlich zum de facto nur noch in Teilbereichen funktionierenden Rechtsstaat (Sie wissen schon: Rentnerinnen wegen Flaschensammelns zu Haftstrafen verurteilen, Parksünder wegen 2 Euro brutal verfolgen usw.) auf die Reichsideologen stoßen, ist der Ofen ganz aus.

      Denn dann glauben sie an falsche Behauptungen über den Staat BRD und begehen Ordnungswidrigkeiten und strafbare Handlungen, welche den Staat BRD und dessen Behörden in die Lage versetzen, diese Opfer der Reichsideologen so richtig fertigzumachen.

      Ich habe persönlich Opfer solcher Reichsbürger-Gläubigen kennengelernt, die ins Gefängnis gesteckt wurden. Dadurch sind ihre Familien zerbrochen und diese armen Menschen haben alles verloren. Haus, Vermögen und Frau und Kinder.

      Was soll ich solchen Menschen raten ?

      Ich werde gegen eine Wand reden, denn auf der Webseite der Familie steht, daß es sich um Akademiker handelt, die in ihrer Verzweiflung und ihrer Not völlig an die total abwegigen und falschen Thesen der Reichsbürger und anderen Spinnern geklammert haben und garantiert nicht davon ablassen werden.

      Wer sich so arg verrannt hat, ist mit Fakten und Argumenten nicht mehr zum Umdenken zu bewegen.

      Vielleicht erinnert sich jemand noch daran, daß ich am 5.1.18 ein 400-seitiges PDF zum kostenlosen Download auf einen Filehoster geladen habe, in welchem so ziemlich alle falschen Behauptungen der Reichsbürger-Ideologen ausführlichst und mit unzähligen Beweisen widerlegt werden.

      Ich habe eben noch einmal den link geklickt, um nachzuschauen, ob das PDF noch zum Download bereitsteht und dort sehe ich auch, wie oft es bereits runtergeladen wurde.

      Es wurde genau 1 mal runtergeladen und zwar damals von mir selbst, um zu testen, ob der Download funktioniert.

      Was sagt uns das über jene Kommentatoren, welche hier ständig ihre falschen Behauptungen über die BRD neu posten, als ob nichts davon widerlegt worden wäre. Dabei habe ich alle falschen Behauptungen widerlegt, oft doppelt und dreifach.

      Das nützt alles nichts. Die falschen Behauptungen werden einfach neu gepostet.

      Ich habe extra für jene, welchen es ernst ist mit diesem Thema das PDF hochgeladen. Es kostet keinen Cent, obwohl der Autor in die mehr als 400 Seiten enorm viel Recherche-Arbeit reingesteckt hat.

      Was sagt uns das über die Ernsthaftigkeit der „Reichsbürger“, ihre Thesen kritisch zu hinterfragen und sich wissenschaftlich damit auseinanderzusetzen ?

      Dieselbe Erfahrung machen alle, welche sich intensiv mit einem Thema beschäftigen. Nehmen Sie mal die AfD mit ihrer Broschüre über den Islam, die online gelesen werden kann und die für jedermann kostenlos als PDF zum Runterladen auf der AfD Webseite verfügbar ist.

      Obwohl es so ist, wiederholen die Altparteien und die Lügenpresse ihre falschen Behauptungen über die AfD und dessen Meinung zum Islam täglich.
      Sie könnten sich informieren, sie tun es aber nicht.

      Deshalb ist es kein negatives Denken, wenn ich der Freien Familie Dresden unterstelle, daß sie das PDF über ihre falschen Ansichten weder herunterladen, noch lesen wird.

      Trotzdem hier der link:
      http://s000.tinyupload.com/index.php?file_id=51241348585097767594

      Mein Rat wäre:
      1. Einen ehrlichen und kompetenten Rechtsanwalt suchen.
      Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe beantragen, denn die „Kernfamilie“, bestehend aus Eltern und 4 Kindern, lebt von 300 Euro monatlich und ein Rechtsanwalt darf nicht unentgeltlich arbeiten.
      Der Rechtsanwalt muss für den Familienvater kämpfen, mit rechtsstaatlichen Mitteln.

      2. Sich von den falschen Thesen der Reichsbürger lösen, indem sich die Familie über die Fakten informiert, denn mit Reichsbürger-Thesen erreicht man gar nichts, außer daß man alles nur noch schlimmer macht.

  25. @eagle1

    Ich nehme Ihre Stellungnahme zu meinem comm. zur Kenntnis. Sie glauben den Präastronautikern und nicht der Bibel (die nach Ihren Worten zu „alten Schriften“ zusammenschrumpft ) und ich glaube der Bibel und nicht den Präastronautikern. Die Begründung habe ich im sachlichen Diskurs anhand von Fakten geführt an der Frage, daß ein Echnaton nicht der Urheber des „Eingottglaubens“ sein kann. Ich bin nicht Ihrer Meinung, daß ich damit den Widerstand gegen die NWO und ihrer Befürworter durch Fatalismus schwäche. Im Gegenteil habe ich den Zusammenhang von Bibelfälschung und Muselflutung mithilfe meist amtskirchlich indoktrinierter Teddybärwerfer herausgearbeitet. Mich als „finsteren Verkünder alter Schriften“ zu denunzieren, das geht doch schon eher in Richtung „Zersetzung der Widerstandskraft“, oder wie denken Sie darüber? Der deutsche/europäische Widerstand ist doch gerade schwach wegen der modischen Bibelzersetzung, dem daraus resultierenden Glaubensabfall und dem Nachstoßen in das dadurch entstandene geistige Vakuum durch die vergötzenden Muselhorden. „Streng gläubigen“ Bibellesern den Garaus machen zu wollen ist vielleicht nicht die optimale Idee in Richtung Stärkung des Widerstands.
    LG

    • @ Endzeit2

      ok, ich glaube gerade NICHT an diese präastronautischen Theorien.
      Das wäre wenn dann eine Sache von Wissenschaft und nicht von Glaube.

      Abgesehen davon, Ihre Ausführungen zum Eingottglauben habe ich nicht in Zweifel gezogen oder kritisiert.

      Ich habe auch nicht Sie im Speziellen gemeint, wenn ich von finsteren Prophetien spreche, sondern ALLE, die solche Theorien oder Prophezeiungen in Dauerschleife bei politischen Themen anbringen.

      Der Fatalistmus ist ein wesentlicher Bestandteil von Prophezeiungen allgemein, weshalb ja der Islam stark an Propheten gebunden ist.

      Daher auf sehr FATALISTISCH ausgelegt.

      Das ständige Erwähnen, ich sprach da vom ganzen WWW, von Endzeitvisionen oder Ähnlichem Zeugs ist HUMBUG und ZERSETZUNG von Widerstand.

      Da nämlich Endzeitdenken, wenn man es ganz ernst nimmt, jede Tat schon von Vorneherein SINNLOS macht, da man eh verloren ist.

      Somit in Gottes Hand, gewissermaßen, und zwar als Ausgelieferter und Unmündiger, und genau das ist FATALISMUS.

      Die Haltung halte ich für problematisch.
      Sie ist dem Kampfgedanken widersätzlich.
      Wer kämpft, will etwas erreichen und gerade wir hier stehen vor einem sehr mächtigen Feindgebäude, das es in sich hat.

      Wer da noch Zeit hat, anstelle der UNO-Planungen, der Ausführungen der NWO, dem schnellen Handeln der Bankster etc. sich mit den alttestamentarischen Warnern zu beschäftigen und sie bei jeder Gelegenheit als ENDZEITGEMÄLDE an den Horizont heftet (Sie nennen sich ja sogar noch selbst so), der mag ja einfache Gemüter damit beeindrucken können, die meisten aber werden entweder in Angst verfallen oder sich abwenden und das gesamte Problem nicht mehr ernst nehmen, da man Politik mit religiösen Begrifflichkeiten, die einen konkreten Glauben an dies alles voraussetzen, sehr unzureichend erklären kann.

      Es entstehen lediglich Übersetzungen, die sich in Wortgebäuden ergehen, anstelle der Analyse des IST-Zustandes in der aktuelle Superkrise entstehen lediglich wolkige Bilder, die vom ohnehin unabwendbaren Untergang künden.

      Was genau soll denn das dem Widerstand gegen die NWO-Pläne genau bringen können, das frage ich mich seit langem, wenn ich derlei Texte lese, übrigens nicht zwingend von Ihnen, der sich zwar so nennt, aber oft nicht solches hier verbreitet.
      Aber es gibt genug Leute, die diese Dinge im Netz verbreiten.

      Keine Ahnung, wer da immer konkret dahinter steckt. Irgendwelche Sekten, oder andere Seelenfänger oder Islamen, die uns den Wind aus den Segeln nehmen wollen?

      Die eine Ecke faselt ständig von diesem Harmagedon.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Harmagedon

      Auch viele Musels sind mit solchen Endzeitphantasien beschäftigt.

      Die Bibel ist kein Endzeitwerk.
      Nur ein sehr kleiner Teil davon kündet von der Endzeitschlacht.
      Wie gesagt, wer die Nerven hat, an sowas zu glauben, sollte seinen Wanderstab in die Hand nehmen und sich dem Blitzgewitter Gottes stellen, in der Hoffnung, daß es ihn nicht in die Hölle verschlagen möge.

      Unsere gesellschaftspolitischen und politischen Probleme werden wir dadurch jedenfalls nicht lösen.

      • @Eagle

        Sie schreiben: Unsere gesellschaftspolitischen und politischen Probleme werden dadurch jedenfalls nicht lösen…

        Das sehr geehrter Eagle sehe ich vollkommen anders. Europa hat Christus verlassen, deswegen ist es verloren einzig deshalb.

        Aber dies ist nur meine Meinung und wer bin ich schon! Aber es ist meine Meinung so wie Sie die Ihrige haben und ich akzeptiere diese natürlich.

        Aber schauen sie lieber Eagle. Wo sind unsere Werte? Wo ist unsere Sittlichkeit?

        Stück für Stück wird es elliminiert. Das was einst Gut war, wird jetzt verpöhnt und das was einst Schlecht war, wird jetzt Glorifiziert. Der Verfall an Moral, Sitte und Anstand nimmt drastisch zu. Die Geschichte zeigt es und es spielt überhaupt keine Rolle ob es Deutsche, Franzosen, Engländer etc. betrifft, die Geschichte zeigt, dass ein solches Volk dem Untergang geweiht ist.

        Liebe Grüße an Sie

        Spirit333

      • @Spirit333

        „Europa hat Christus verlassen…“ Ich würde sagen, der einzelne Mensch hat Christus
        verlassen. Aber wie findet der Mensch, der ja aus dem Geiste geboren wurde, wieder
        den Weg zu Christus, dem Geist der Wahrheit und der Freiheit zurück?

        Hier eine Antwort:

      • @ Spirit333

        Ich habe nicht gesagt, daß man vom Glauben abfallen sollte, wenn man ihn hat. Ganz im Gegenteil.

        Ich halte nur einfach gar nichts von diesen Endzeit-Prophetien.
        Sie sind kontraproduktiv.
        Seelisch und körperlich.

        Sogar politisch.
        Und gesellschaftlich.

        Sie sind eine Art von Reflexhaltung zu den Fatalismen des fanatischen Islam.

        Ich stehe sehr positiv zum christlichen Glauben und zur Bibel, das habe ich hier mehrfach genauestens ausgeführt, wie das bei mir ist. Und sicher, Sie haben Recht, wer bin ich schon, wer sind wir schon… berechtigter Einwurf.

        Im Moment sind wir auf intellektueller und strategischer Ebene gefragt. Wer kann, sollte in die AfD eintreten und mitbauen am Umbau und an der Rekonstitution unseres Rechtsstaates.

        Darum ging es mir, nicht um Verunglimpfung von christlichen Glaubensinhalten.

        Die Fixierung auf die Endzeit aber halte ich für KONTRAPRODUKTIVE Schwarzmalerei.
        Sie bewirkt Stillstand und Angst, mehr nicht.

        Lähmung ist das LETZTE, was wir nun alle brauchen können.
        Bitte versuchen Sie, diesen sehr wichtigen Unterscheidungen gedanklich einmal nachzufolgen.
        Dann sehen Sie sehr schnell, daß ich gerade die Moralität und die Werte, die in unserer Kultur mehr als christlich ausgelegt sind, für ESSENZIELL halte, nicht für abschaffenswert oder unwichtig.

        Ich verwehre mich gegen dieses Harmagedon-Gedöhnse.

        Nicht gegen das Christentum oder gar gläubige Christen.
        Um Gottes Willen das nun wirklich gerade nicht.

        Ich stemme mich sogar mehr als jeder bekennende Christ GEGEN die Abänderungsversuche, die der Papst gerade am „Vaterunser“ vorzunehmen vorhat.

        Ich habe mit mehreren Gläubigen in Kirchen darüber gesprochen, habe sie darauf angesprochen, wie sie als Katholiken, die dem Papst anhänge, darüber denken.

        Sie können sich nicht in Ihren kühnsten Träumen vorstellen, WAS FÜR EINEN SCHWACHSINN ich da zu hören bekam.

        Naja, ich hoffe, ich konnte mich verständlich machen.
        Ich bin vollkommen auf Ihrer Seite, was die Rekonstitution der traditionellen auf christlichem Denken beruhenden Werte in unserer Kultur angeht. Der Verfall, den auch die Frankfurter-Schüler 😉 vorangetrieben haben, der aber noch andere Wurzeln hat, ist sichtbar und spürbar negativ für unser aller Zusammenleben und Lebensqualität, darüber müssen wir wirklich keine Worte verlieren, da sind wir uns vollkommen EINIG. 🙂

  26. Die linken Machtmissbrauch – Strukturen !!!
    .

    So – So – So, die linken Machtmissbrauch – Strukturen sind also eine „ Pyramide „ !!!

    Und eine Pyramide hat ja immer auch ein Fundament welches die darüber liegenden Schichten stützt und trägt. Also MUSS sich bei der links-radikal-kriminellen Machtmissbrauch – Pyramide ja nur das Fundament, also die „ breite Masse „ etwas zur Seite neigen und dann fallen die darüber liegenden undankbaren linken-Schmarotzer-Schichten samt links-dumm-bösartigen, alles belästigenden Gierauge kräftig in den Dreck, wo die linken undankbaren MachtMissbrauch-Parasiten, satanisten=sozialisten wohl kaum hinwollen. Drum kehret um, solange es noch geht ihr linken Selbstmörder !!!

    Die Struktur der undankbaren, links-pervers-bösartigen Macht-Missbrauch-Pyramide !!!
    http://www.dasgelbeforum.net/mix_entry.php?id=341589

    NUR auf die “ BASIS “ kommt es an — beim Pyramidenbau, denn wenn die breite Basis nachgibt, weil sie nicht mehr mitmacht, dann kracht die ganze Pyramide um und wer oben war ist dann auf einmal ganz unten !!!
    http://www.wetter.com/videos/nachrichten/schlechte-hochstapler-menschenpyramide-stuerzt-ein/5a157c0038f7886e54105996

    Die maaaaslos undankbaren, links-perversen, Gewalt-verbrecherischen linken-Schmarotzer-Schichten sind zu links-pervers und zu Gewalt-tätig geworden und wollen die Basis, also ihre eigene Grundlage, nach belieben töten und unsere unschuldigen Kinder links-brutal missbrauchen mit der links-satanistischen Kinder – Frühsexualisierung als links-extremistische Vorbereitung zum links-grausamen Kinder-Missbrauch. In der Natur gibt es so etwas maaaaslos-links-perverses nirgendwo, dass große Mutter-Tiere maaaslos-links-pervers an kleinen Tier-Kindern herum fummeln und diese hilflosen kleinen Kinder dann in maaaaslos-links-perverser-Erregung dann auch noch links-brutal töten. Die LINKEn sind ALLE viel schlimmer als Tiere und deswegen werden DIE LINKEn bald von ihren „neuen Freunden“ gejagt, egal was ihnen versprochen wurde, denn das Böse kooperiert mit NIEMANDEM und schon gar nicht mit linken-Lügnern. NIEMAND braucht LINKE-Lügner !!!

    Die undankbaren linken-VölkerMORD-Parasiten sind viel viel schlimmer noch als Tiere und die linken-VölkerMORD-Parasiten sollen deswegen ALLE mit Karacho zur ewigen Hölle fahren, denn NUR dort gehören die linken-satanisten ALLE hin und die werden sich wenigstens dort bestens integrieren !!!

    Fahret endlich komplett zur ewigen HÖLLE ihr maaaaslos undankbaren, links-perversen linken-Machtmissbrauch-Schmarotzer und linke-Gewalt-Parasiten. Fahret endlich zur ewigen HÖLLE in den maaaslos-dreckigen linken-Drecklöchern in die ihr euch verkriecht, denn NIEMAND brauch euch hier ihr maaaaslos links-perversen Gewalt-Verbrecher, linke Störer und linke VolksMÖRDER in links-grausam-linkspopulistischen Stasi-Kriegstreiber_LügenTunten_HASS-MüllPresse und links-extremistischen Stasi-Bestien_HASS-und-VölkerMORD_HASSSS-HASSSS-Gewerkschaften_NS-Arbeitsfront-Gewerkschaften und deren Haus-eigene linke-Gewalt-verbrecherischen Berufsverbrecher-Banden, die NEONAZI-antifa-Terror-Schergen-Terroristen der linken Stasi-HASS-Gewerkschaften. LinksTerror-DGB=NSDAP2.0 viel schlimmer als früher missbrauchen sie mal wieder ahnungslose Kinder und missbrauchen ahnungslose links-dumme Jugendliche als linke-Terror-Schergen der links-extremistischen_HASS-Gewerkschaften für ihren maaaaslos links-dummen Kampf gegen „ Recht -(s) und Ordnung „ . Zur ewige HÖLLE mit diesen links-kriminellen Stasi-Bestien-VölkerMORD-HASS-Gewerkschaften und ihren Haus-eigenen links-kriminellen Autoanzünder-TerrorBanden !!!

    So eine links-geistige Inzucht, die IMMER NUR mit den gleichen „links-giftigen GIFT-Wörtern“ herum pöbeln, wenn sie ihre links-satanistischen Schand-Mäuler aufreißen zum links-perversen NS-Kampf gegen „Recht -(s) und Ordnung“ !!!

    Die Unternehmer sollen endlich die undankbaren, links-grausamen Stasi-DGB-NS-Schnüffler aus den Häusern werfen, die dort bei voller Bezahlung NUR schmarotzen OHNE mitzuarbeiten und NUR Stasi-gefällig herumspionieren und den Betriebsfrieden empfindlich stören durch linken-GesinnungsTerror und linkem-HASS und linker-HETZE gegen die ehrenwerten fleißigen Unternehmer !!!
    .

    NIEMAND braucht eine undankbare, permanent Macht-missbrauchende, linke-Schuld-beladene, Gefühls-tote und maaaslos links-radikal-kriminelle HASS-Gewaltverbrecher-ReGIERung, die ständig das elitäre-fleißige-Volk blamiert und mit maaaslos links-brutalen VölkerMORD die ganze WELT vernichtet. Sie sind viel schlimmer als Tiere, zur ewigen HÖLLE mit denen wenn sie nicht mehr rechtzeitig umkehren wollen !!!

    .

  27. .

    Die UR-Schuld-beladenen_Stasi-Kriegshetzer_VölkerMORD-Berufsverbrecher von der -GEZ-Lügen-Sekte- sind ALLE schuldig, ALLE sind sie schuldig diese linken-Judasse, die durch ihr Tun oder ihr Unterlassen am VölkerMORD gegen Deutschland und am VölkerMORD GEGEN ALLE Europäischen Völker mitgewirkt haben. Auch ALLE links-dummen Techniker haben sich mit-schuldig gemacht, die diesen links-vergifteten_aufdringlichen-Medien-Dreck auf Sendung geben. Das ist reiner linker PsychoTerror und obendrein ist es psychologische Kriegsführung GEGEN Europa um UNSERE Infrastruktur unversehrt übernehmen zu können !!!

    Deswegen RAUS mit den links-vergifteten Stasi-Volksempfängern, Stasi-TV und Stasi-SatansRadio, denn das sind NUR linke-PsychoTerror-LügenKisten, die uns NUR mental und seelisch weiterhin hinterlistig vergiften und demoralisieren wollen. RAUS aus der schönen Wohnung mit diesen Vertrauen erschleichenden, aufdringlichen linken Satans-Kisten und Lügen-Blatt-SchundZeitungen, denn die machen abhängig, seelisch krank und diese linken Stasi-Massenvernichtungswaffen lähmen das gesunde Leben !!!

    Die undankbaren und hoch gefährlichen Stasi-Kriegstreiber_Totenkopf-Redakteure von der GEZ-Lügen-Sekte, die für „ALLE Kriege auf Erden schuldig sind“, die machen das mit voller Absicht, uns über diese nutzlosen Satans-Kisten Stasi-TV und Stasi-LaberHASSradio permanent zu belügen und in endlos-Dauerschleife tot-zu-labern, damit wir nicht mehr zum lebenswichtigen selber Nachdenken kommen sollen, genauso wie links-betrügerische Teppichhändler und andere linke-Betrüger und linke-MassenMÖRDER es aus reiner linker GeldGIER auch so machen. Und NUR für ihren linken-Judaslohn von ergaunerten 8.000.000.000 EURO machen diese undankbaren und hoch gefährlichen Stasi-Kriegstreiber_Totenkopf-Redakteure von der GEZ-Lügen-Sekte das und vernichten mit ihren satanischen-Illusionen und grausam_links-populistischen-MedienDreck ganz Deutschland und die GANZE WELT !!!

    Fahret endlich ALLE zur ewigen-HÖLLE, ihr Undankbaren, die ihr euch von der elitären-Menschheit abkapselt und die ihr euch in den links-vergifteten-Drecklöchern verkriecht und von dort aus den linken VölkerMORD mit links-satanistischem Eifer betreibt. Kehret um, so lange es noch geht, bevor euch euer Satan hinab in die ewige-HÖLLE zerrt, denn Satan kooperiert mit NIEMANDEM und er duldet NIEMANDEN an seiner Seite und euch linken-Deppen schon gar nicht !!!

    .

  28. .

    Die linke seelische-Gewalt gegen arglose Bürger ist genauso zu bewerten und zu betrafen wie die linke körperliche-Gewalt, denn die Folgen von dem linken PsychoTerror sind sogar noch verheerender als körperliche Gewalt, weil ganze Völker dadurch vergiftet und deren Lebensgemeinschaften zersetzt werden !!!

    Die „links-kriminelle Psychologische Kriegsführung“ ist sogar noch gefährlicher als ALLE seither existierenden Massenvernichtungswaffen zusammen und die Bediener dieser Stasi-Volksempfänger-Massenvernichtungswaffensysteme mit satanischen-Illusionen, diese Bediener von der Stasi-GEZ-Lügen-Sekte sind ALLESAMT die aller schlimmsten „linken Kriegsverbrecher der links-extremsten Art“ !!!

    Über die Stasi-Volksempfänger-Massenvernichtungswaffensysteme Stasi-TV, Stasi-HASS-GIFTradio und auch über die Stasi-Kriegstreiber-Lügenblatt-SchundZeitungen wird die hoch gefährliche linke „satanische-Täuschung“ in die Wohnungen von arglosen und ahnungslosen Bürgern gesprüht. Deswegen RAUS mit diesen aufdringlichen, Macht-missbrauchenden Massenvernichtungswaffensystemen die getarnt als angebliche nach-richten LaberKisten sich anschleichen !!!

    Wer sich heute noch vor die links-kriminell MISSBRAUCHTEN Stasi-Volksempfänger hockt und sich von dem links-vergifteten-Mediendreck seinen Verstand rauben lässt, der kann sich gleich wieder in die links-brutalen und links-grausamen „Rheinwiesenlager“ setzen, dann dann sitzt er dem gleichen links-grausamen FEIND von DAMALS gegenüber !!!

    Die Rheinwiesenlager, links-grausamer VölkerMORD am Deutschen Volk NACH dem links-grausamen Krieg !!!
    http://www.rheinwiesenlager.de/lager.htm

    Auf Weisung US-Eisenhowers werden NACH dem links-radikal-grausamen Krieg wehrlose Gefangenen, die durch die Hager Landkriegsordnung eigentlich geschützt sind, in täglich wachsender Zahl in Stacheldraht umzäunte Gehege OHNE Bedachungen hineingetrieben, darunter wehrlose Verwundete und Amputierte, unschuldige Frauen, unschuldige Kinder und wehrlose alte Leute. Die wehrlosen, unschuldigen Menschen mussten auf „ freiem Feld „ OHNE Hütten, OHNE Überdachungen, OHNE Nahrung und OHNE Versorgung dahin vegetieren, bis sie in millionenfacher großer Anzahl starben oder von links-grausamen Alliierten links-brutal erschlagen wurden und dies alles NACH dem links-grausamen Krieg. Das ist der links-grausame Leidens- und Todes-Holocaust am geschundenen Deutschen Volk !!!

    .

    Es MUSS unbedingt wieder „ dezentralisiert „ werden, denn ALLE zentral gesteuerten Stasi-Machtmissbrauch-Systeme werden NUR „links-kriminell MISSBRAUCHT“ und NUR von undankbaren linken, disziplinlosen MassenMÖRDERN und von links-grausam, links-populistischen_Stasi-Kriegshetzern betrieben und MISSBRAUCHT !!!

    Wer sich vor der Menschheit verkriecht und abkapselt und von dort aus den linken VölkerMORD betreibt, der hat den grausamsten Weg für seine links-Schuld gewählt, denn die Schöpfung selber wird jene grausam richten und da gibt es dann KEINE links-gebürsteten Unrechtsanwälte, die ihre linken-Mutanten dann noch raushauen können !!!

    Die Schöpfung lässt NIEMALS mit sich verhandeln: „ … denn die euch linke jagen werden sind nicht von dieser Welt, sie werden euch finden wo immer ihr seid, einem jeden wird vergolten nach seinem Tun … „ !!!
    :

    Drum kehret um, solange es noch geht ihr linken-Kinderschänder !!!

    .

  29. .

    Bei den „linken-Parasiten“ herrscht eine links-geisteskranke Gruppendynamik, viel schlimmer als auf einem linken-Piratenschiff. Während die echten Piraten wenigstens noch gute Seefahrer wahren und sie hatten einen Ehrencodex, während dessen haben die undankbaren linken-Parasiten GARNICHTS außer undankbar schmarotzen und links-brutal ALLES anpöbeln mit ihren linken-Schandmäulern und ALLES links-kriminell vernichten !!!

    Sie eiern und gammeln herum in Klamotten, die sie nicht selber genäht haben, sie fahren Autos, die sie nicht selber gebaut haben, sie nisten in Häusern, die sie selber nicht gebaut haben, aber sie schmarotzen undankbar an ALLEM was sie erreichen können. Sie schmarotzen in der Gesellschaft, die sie links-brutal-terrorisieren und links-pervers-anpöbeln. Sie missbrauchen die Kinder derer, bei denen sie schmarotzen. Sie schänden Frauen und missbrauchen links-dumme Jugendliche für ihren linken Terror gegen „Recht -(s) und Ordnung“ und vernichten die Gesellschaft in der sie schmarotzen unter lautem links-dummen Gepöbel Tag für Tag, ganz ohne einen Grund, denn NIEMAND hat diesen linken-Gewaltverbrecher-Deppen hier etwas angetan !!!

    Die undankbaren linken Parasiten missbrauchen unsere Sprache für ihren maaaslos links-perversen Terror gegen ihre Ernährer bei denen sie schmarotzen. Sie missbrauchen das Leid anderer für ihren maaaslos links-perversen Moral-Terror und sie reißen ihre linken Schand-Mäuler bei jeder Gelegenheit auf um jene zu bespucken, bei denen sie undankbar schmarotzen, denn mitarbeiten tun diese linken holo/caust-Leugner-Mäuler (holo/caust=alles/verbrannt) nirgendwo in der Gemeinschaft, es seie denn, es gibt was anzuzünden, zu zerstören oder mit Feuer zu vernichten wie in der Krieg-Zone Hamburg in der sie wieder ihren linken Straßen-holo/caust (alles/verbrannt) unter Anleitung ihrer linken-NS-Gauleiter von den links-kriminellen-HASS-Gewerkschaften=NS-Arbeitsfront-Gewerkschaften machen !!!

    Links-radikaler Krieg in Hamburg ::

    Hamburg, links-radikales Schanzenviertel – die links-radikal-kriminelle Rote Flora: „Der linke-NS-Arbeitsfront-HASS-Gewerkschaft-Terror macht mal wieder Krieg in Hamburg und die linken-Stasi-Parasiten machen mal wieder holo/caust=alles/verbrennt in Hamburg“ !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=4Aw0CtCSUdk

    Das sind die links-grausamen Kriegs-Folgen durch den „links-tödlichen-LinksRuck“ hier in Deutschland, der von den links-kriminellen Stasi-Bestien-VölkerMORD-HASS-Gewerkschaften und deren Haus-eigenen links-radikal-kriminellen Berufsverbrecher-Banden betrieben und befeuert wird — der links-radikale-holo/caust=alles/verbrannt gegen eine friedliche, sehr disziplinierte, unschuldige und viel zu geduldige Gesellschaft, bei der diese linken-Gewalt-Verbrecher ALLE schmarotzen !!!

    Hamburg hat im links-radikalen Weltkrieg so viel gelitten und nun, nachdem es wieder aufgebaut wurde von uns, machen die linken Stasi-Bestien-VölkerMORD-HASS-Gewerkschaften mit ihren Haus-eigenen linken Terror-Banden und linken Stasi-Berufsverbrecher-Banden wieder den gleichen linken-Straßen-holo/caust (=alles/verbrannt) in Hamburg wieder OHNE Respekt vor den damaligen Opfern, denn für Opfer interessieren sich die links-kriminellen-HASS-Gewerkschaften und ihre Haus-eigenen linken Stasi-Terror-HASS-Banden sich nur, wenn sie diese Opfer missbrauchen können für ihren maaaslos links-perversen Moral-Terror gegen jene bei denen sie permanent undankbar schmarotzen und das ALLES unter „Zustimmung durch Unterlassung“ von der gleichen links-vergifteten Stadtverwaltung, die alle Zerstörung mit Leichtigkeit verhindern können, wenn sie nur wollten !!!
    .

    Wer linken-Missbrauch mit dem Leid Verstorbener treibt um daraus den pietätlosen, links-terroristischen linken-Moral-Terror zu formen wie z.B. die links-radikalen HASS-Gewerkschaften es ständig machen, der begeht „Störung der Totenruhe“ durch „beschimpfenden Unfug“ gegen Unbeteiligte und der begeht pietätlosen linken-Missbrauch mit dem Gedenken Verstorbener. So stellt es sich dar !!!

    Sperrt sie endlich ALLE weg, diese links-perversen linke-Gewalt-verbrecherischen linken-Pöbler-Terroristen und links-radikal-kriminelle-Volksbeschimpfer !!!

    Strafgesetzbuch; Besonderer Teil, § 168 Störung der Totenruhe:
    (1) … oder die Asche eines verstorbenen Menschen wegnimmt oder wer daran „beschimpfenden Unfug“ verübt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (3) Der Versuch ist strafbar.

    :

    Die linken-Parasiten leugnen durch verschweigen den Bomben holo/caust=alles/verbrannt an über 300 deutschen, wehrlosen und unschuldigen Städten und die linken-Schmarotzer und linke-holo/caust-Leugner-Parasiten sind aktuell wieder dabei, ALLES wieder links-brutal mit ihrem linken-Straßen-holo/caust-antifa-Banden einzuäschern, OHNE jeden Respekt vor den sehr vielen damaligen Opfern, die links-grausam in der, von den links-grausamen-Alliierten entfachten Feuerhölle in Hamburg umgekommen sind. Die linken-Parasiten sind viel schlimmer noch als es früher war, sie sind viel schlimmer als Tiere und ihre linke-Schuld ist in der Evolution gespeichert. Die Menschen haben vergessen, aber das Schicksal vergisst NIEMALS, das ist ein mentaler Mechanismus, der niemals beeinflusst werden kann !!!

    Es ist ein eklatanter Irrglaube der links-kriminellen-Parasiten, dass das Wissen und die Erinnerung in den Köpfen von Menschen gespeichert sei. So ein links-dummer Unfug !!!

    Die linken-Parasiten-Satanisten haben absolut KEINE Ahnung vom echten Leben, denn Wissen und Erinnerung sind seit je her NUR in der Schöpfung gespeichert und kann von dort durch JEDEN echten Menschen abgerufen werden. Linke-sozialisten=satanisten können das natürlich weniger, denn ihre ergaunerten menschenähnlichen Körper sind eine echte mogel-Pakung, weil deren ergaunerte Körper seit je her ein defektes, Lebensunfähiges Gehirn haben. Deswegen können DIE LINKEn-TerrorBanden alle NUR schmarotzen und sind schwerfällig ihr linkes-Dasein zu organisieren !!!

    Zur ewigen HÖLLE mit den undankbaren links-kriminellen-Gewalt-Verbrechern und deren Haus-eigenen, links-kriminellen NEONAZI-antifa-Terror-Schergen-Stasi-Terroristen von den links-radikal-kriminellen Stasi-Kriegstreiber-HASS-und-VölkerMORD-HASS-Gewerkschaften !!!
    :

    Links-radikaler Krieg in Hamburg, G20-Irrsinn durch links-radikale links-Extremisten der links-radikalen-HASS-Gewerkschaften und ihre Haus-eigenen links-radikalen-Stasi-Terror-Banden. Wieso macht man so etwas in einer dicht besiedelten Großstadt wie Hamburg, OHNE Respekt vor den damaligen Opfern. Das ist eine linke-Schande für die linke Stadtverwaltung von Hamburg, die durch unterlassen dies ALLES ermöglicht. Das sind ALLES die links-grausamen Folgen des links-radikal-kriminellen, links-tödlichen Links-Ruck hier in Deutschland, der links-Ruck vernichtet mal wieder die WELT !!!

    Unsere ehrenwerte Polizei kommt gegen die links-radikalen Stasi-Berufsverbrecher-Banden und deren links-brutal inszenierten links-Terror der links-radikalen HASS-Gewerkschaften_NS-Arbeitsfront-Gewerkschaften kaum noch an !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=ubS6ziJtSOI
    .

    Drum lasset DIE LINKEn nirgend wo unbeobachtet — folgt ihnen, wo ihr sie seht, denn diese tragen die „satanische-Markierung“ für JEDEN sichtbar mit sich herum !!!

    :

  30. @Adler
    ……..besser hätte man das linke Parasitengesocks nicht beschreiben können.
    „Ein gieriges, missgunstzerfressenes Volk von Denunzianten, verantwortungslosen Mitläufern, Lügnern und Verrätern, die sich in den letzten Jahren genau den Staat erschaffen haben, der ihrem Charakter am besten entspricht:

    eine Mischung aus Arbeitslager und Irrenhaus mit Internet und Bundesliga, in dem man auf die Leute einprügelt, die ganz unten sind, um sein eigenes erbärmliches Dasein aufzuwerten.
    Die Mitglieder der Antifa und deren Anführer aus den politischen „Parteien und Gewerkschaften“ gehören ohne Ausnahme in Gefängnisse oder Arbeitslager. Die Zeit wird kommen, da dies umgesetzt werden wird.
    Sie werden zu jeder Angelegenheit von den „Gewerkschaften“ und politische Linksparteien eingesetzt, um Kritiker der Masseneinwanderung und Staatsverrat und Versagen mundtot zu machen.
    Allein die Gewinnung der Hoheit über die öffentliche Meinung und die Ausschaltung des politischen Gegners sind deren beiden Hauptziele.
    Die „Justiz“, welche keine unabhängige Gewalt mehr ist , und einer kriminellen (Regierung) unterstellt ist, wird weder gegen die Landfriedensbrecher der Antifa noch gegen die Islamischen Horden, (das zweite indoktrinierte Fußvolk) vorgehen. Denn Beide sind von Unrechtsstaat BRD gedeckt und werden von ihm gefördert und begünstigt.
    Zahlreiche „Abgeordnete“ der Linkspartei, der SPD und der Grünen stehen hinter den antideutschen Faschisten (Tarnname „Antifa“), loben sie in ihren Reden (selbst im Bundesparlament, den Rechtsbeugern und Justizschauspielern ,(siehe Maaslos )unterstützen sie mit Millionen an Steuergeldern.
    Die Ausführenden sind in der Merkel-Diktatur junge Männer und Frauen. Kaum älter als 25 Jahre…die meisten wesentlich jünger,keine Ahnung von Geschichte, keine Ahnung von politischen Zusammenhängen, keine Ahnung, dass sie nur als Werkzeug für politische Ziele des Bösen missbraucht werden. Dafür ungemein beeinflussbar und voller Begeisterungsfähigkeit – und der fast religiösen Überzeugung, dass sie dem Guten dienen.

  31. Dazu kann ich nur noch diese Rede hinzufügen, die aber glaube ich schon hier verlinkt wurde.

    Ich bin etwas aus der Zeit gefallen:

    „Die Sondierungsgespräche der Verlierer sind ABGESCHLOSSEN!“

    AKTUELL : REDE MARTIN REICHARDT ( AFD ) AM 20.JANUAR IN DER LUTHERSTADT EISLEBEN.

Kommentare sind deaktiviert.