Irrenhaus Deutschland: 30.000 Euro monatlich für syrische Großfamilie

Von Michael Mannheimer, 31.1.2018

Syrische Großfamilie erhält mehr monatliche „Unterstützung“ als Gehälter von Bundeskanzler, Bundespräsident oder Spitzenmanagern

Zum Vergrößern: Rechte Maustaste -> „Grafik anzeigen“

Quelle unbekannt. Der Informant vergaß, Namen der Lokalzeitung und Datum des Artikels beizufügen. Vielleicht könne meine Leser dies herausfinden.


Ein Stück aus dem Irrenhaus Deutschland: 3-millionste Folge

„Der syrische Familienvater reiste im vergangenen Jahr mit vier Ehefrauen und 23 Kindern aus der Türkei ein. Die traditionelle Großfamilie lebte zuvor auf mehrere Städte verteilt in Syrien. Der vermögende Geschäftsmann konnte sich dort ein Haus für jede Frau und sogar Bedienstete leisten. Nach islamischer Rechtsauffassung erlaubt der Koran einem Mann die Ehe mit bis zu vier Frauen und weitere Geliebte.“ Quelle

Dieser vermögende Geschäftsmann erhält nun für seine vier Frauen und 23 Kinder Monat für Monat 30.000 Euro. Macht 360.000 Euro pro Jahr.

Das ist mehr als ein Bundeskanzler, ein Bundespräsident oder ein Chefarzt einer Klinik verdienen. Mehr als die meisten Siemens-Chef-Manager verdienen. Und 10- bis 20mal mehr, als ein deutscher Arbeiter, der 40 Stunden pro Woche schuftet, brutto verdient.

Schaut man sich die Durchschnittsgehälter deutscher Arbeitnehmer an, dann wird der ganze Wahnsinn – ja das Großverbrechen der deutschen politischen Kaste gegen ihr eigenes Volk – noch deutlicher:

Das zeigt den ganzen Wahnsinn unser  Regierung:

Denn dieser Syrer hätte niemals nach Deutschland kommen dürfen. Warum ging er nicht in ein anderes islamisches Land und reichte dort Asyl als Kriegsflüchtling ein? Nun, man darf gewiss, sein, dass er als cleverer Geschäftsmann sich vorher erkundigte, was ihm der deutsche Staat für seinen Großfamilie zahlen würde. 30.000 Euro – also etwa 40.000 Dollar pro Monat: Das dürfte mit Sicherheit ein vielfaches lukrativer gewesen sein als seine Einnahmen in Syrien.

Er hätte auch wegen seiner Vielweiberei (Polygamie) niemals nach Deutschland gedurft. Denn in Deutschland gelten deutsche Gesetze. Versuchen Sie mal als Bio-Deutscher gleichzeitig mit 2 oder drei Frauen  verheiratet zu sein.

§ 172 STGB (für Doppelehe also eine doppelte Lebenspartnerschaft) sieht eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren oder eine Geldstrafe vor. Wenn man Bio-Deutscher ist. Wenn man islamischer Immigrant ist, gelten andere Gesetze: Sie dürfen nahezu alles – an den deutschen Gesetzen vorbei.

Längst haben wir in Deutschland eine Zweiklassenjustiz: Man kann auch sagen eine Rassenjustiz: Die deutsche Rasse wird bestraft. Rassen von Immigranten kommen straflos davon.

Deswegen habe ich schon mehrfach darauf hingewiesen, dass das derzeitige linkspolitische Establishment der wahre Nachfolger der NS-diktatur ist.

Nur mit umgekehrten Vorzeichen. Galt es im Dritten Reich: Deutscher ist hui, Nichtdeutscher pui – so ist es heute genau umgekehrt.

Die Verbrechen der deutschen politischen Kaste reichen für eine Anklage vor einem militärischen Sondertribunal mit der Möglichkeit der Verhängung einer Todesstrafe

  • Systematische Rechtsbeugung,
  • tausendfache Verletzungen deutsche Gesetze und grundgesetzliche Bestimmungen,
  • rechtswidrige Annullierung von Grundrechten (etwa Art 5 GG)
  • Verschwörung gegen Volk und Verfassung (Grundgesetz),
  • Verstöße gegen die rechtliche Auflage der Erhaltung Deutschlands als ein Volk der Deutschen (dieses wurde in mehreren Urteilen des Bundesverfassungsgerichts betont),
  • massive Verschwendung von Steuergeldern,
  • Planung und Durchführung eines schleichenden Genozids an der deutschen Urbevölkerung

Das reicht, um das gesamte linkspolitische Establishment, angefangen von der Bundeskanzlerin bis zu den Leitern von Landratsämter, vom Bundesgeneralstaatsanwalt bis hin zu Richtern und Staatsanwälten, von Journalisten bis hin zu linksgestrickten Lehrern und Schulbehörden, die unseren Kindern Genderismus und die ewige Schuld der Deutschen wegen 12 Jahren Naziherrschaft einflößen, vor ein Sondertribunal zu zitieren – und sie mit den höchstmöglichen Strafen zu verurteilen.

Zur syrischen Großfamilie

Zeugen berichten, die Frauen würden gelegentlich im Keller eingesperrt. Die halbwüchsigen Söhne sollen versucht haben, den Schulbesuch der Mädchen zu verhindern. Nachbarn beschwerten sich außerdem immer wieder über nächtliche Ruhestörungen und über Fahrräder, die vor Garagen oder auf der Straße abgestellt wurden. In der Wohnung in Welschneudorf wurden überdies ständig deutlich mehr Menschen angetroffen als die zugewiesenen sechs Bewohner, was ebenfalls zu Konflikten mit Anliegern führte.

Vor allem mit einem 16-jährigen Jungen gab es dabei immer wieder Probleme. Bürger aus Welschneudorf fühlten sich von ihm bedroht. Der junge Mann soll in der Wohnung sogar Mitarbeiter der Verwaltung körperlich angegriffen haben. Mittlerweile hat die Verbandsgemeinde die Familie in einer belebteren Gegend in Montabaur untergebracht. In einem kleineren Ort wie Welschneudorf sei die Situation sicher nicht ideal gewesen, berichtet der zuständige Fachbereichsleiter der Montabaurer Verbandsgemeindeverwaltung, Guido Göbel. (Quelle)

Wie kaputt unser Land durch Merkel und ihre Wähler geworden ist:

Da hilft nur noch ZIVILER WIDERSTAND gegenüber allen Behördenvertretern, Politikern und Institutionen, die sich an der „Flüchtlings-Verteilung“ beteiligen und sich damit am deutschen Volk und seiner Zukunft SCHULDIG machen, indem sie das Völkermord-Projekt Merkels in der Praxis „umsetzen“! Und dabei zum Teil noch kräftig „absahnen“ und in die eigene Tasche „wirtschaften“. Daher auch totaler Spendenboykott gegen Caritas-Verräter oder Rotes Kreuz, welche, neben den beiden Kirchen, die Hauptprofiteure der Überschwemmung Deutschlands mit islamischen Invasoren sind. Was für ein heruntergekommenes Land ist unser Deutschland nur geworden!

Diese DREISTIGKEIT muß man erstmal fertigbringen! Denn deutsche Familien, deren Ernährer kaum noch das Geld für die eigenen Kinder aufbringen können, sollen nach dem Willen des verbrecherischen Linkskartells auch noch zusätzlich diese mörderische Einwanderung moslemischer Großfamilien finanzieren.

Im Falle des oben genannten Syrers handelt es sich um eine Turbo-Islamisierung: Er hat vier Frauen , und schon 23 Kinder. Ein einziger Flüchtling kommt damit auf mehr Kinder als 12 deutsche Familien.

Der Sturz Merkels und ihres verrotteten Systems ist das oberste Gebot der Stunde

Nie hätte man es sich nach 1989 vorstellen können, daß 60 Jahre nach dem Schwerverbrecher Ulbricht nochmal so ein kommunistisches Monster, diesmal in GANZ Deutschland, an die Macht kommt! Sollte der Kelch nochmal an uns vorübergehen, muß danach drakonisch gegen alle kommunistischen Volks- und Menschen-Schädlinge vorgegangen werden und die mit 130 Millionen Todesopfern nach dem Islam schlimmste Ideologie für alle Zeiten verboten werden“

Dazu genügt vollkommen die Übertragung der jetzt bereits in Deutschland und Österreich gegen den Nationalsozialismus in Kraft befindlichen Gesetze auf alle verbrecherischen Linken und Bolschewisten! Merkel gehört nicht nur „weg“ von der Macht, sondern lebenslang eingesperrt.

Bei diesem Stand der Dinge kann nur noch ein zeitnaher STURZ dieses mörderischen Regimes das Volk vor der vollständigen Vernichtung retten! Sonst ist alles zu spät! Aber wehe den Mördern, wehe Merkel und ihrer Clique, sollten sie noch einmal für den von ihnen angerichteten SCHADEN zur Verantwortung gezogen werden!

Es sei daran erinnert, daß in Österreich von der „Provisorischen Regierung“ nach 1945 bei den Oberlandesgerichten sog. „VOLKSGERICHTE“ zur Aburteilung der Nazi-Verbrecher eingerichtet wurden, deren Name bewußt „in Anlehnung an den „Volksgerichtshof der Nazis“ gewählt wurde und die zahlreiche TODES-URTEILE verhängten. Quelle

Wann endlich handelt die Bundeswehr?

Ihr habt den Eid auf das deutsche Recht und das Grundgesetz geschworen. Und nicht auf die Kanzlerin oder eure Verteidigungsministerin. Werdet endlich aktiv und rettet das deutsche Volk vor seiner geplanten Vernichtung!

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

117 Kommentare

  1. Hat ein österr. Arbeiter seine Alterspension redlich erreicht , so
    erhält er netto 1.100 € 14 mal im Jahr!

    • Und hat ein deutscher Arbeiter seine Alterspension erreicht, so kann es ihm passieren, daß er 830€ pro Monat 12x im Jahr erhält.

      Je nachdem, ob man ihn bis zum Renteneintritt hat arbeiten lassen, oder bevorzugte, ihn ab dem 45. Lebensjahr in Langzeitarbeitslosigkeit zu befördern, womit er Hartz4-Bezieher wurde und einen massiven Verlust seiner Rentenansprüche erfährt.

      • davon muss er sich aber die Medikamente selber kaufen, um Krankheiten abzumildern die er sich im Berufsleben zugezogen hat!
        seit 40 jahren höre ich nur immer wieder den dreck von den etablierten Parteien, „Arbeit muss sich wieder lohnen“!!!
        hier ist der schlagende beweis , dass sich arbeit nicht lohn , sondern nur fixxx!

      • @ Onkel Dapte

        So siehts aus . Was eagle1 oben schreibt ist bei mir Realität . . . . . . . „830€ pro Monat 12x im Jahr“ und daß obwohl ich 43 Jahre schwer gearbeitet habe , aber durch Krankheit (2 Schlaganfälle)mit 59 Jahren in Rente mußte . 70% Schwerbehindert . Mal eine Woche in die Sonne fliegen . . . geht nicht . . . womit denn ?
        Wenn ich mal eine leere Flasche finde , bück ich mich und mache sie in den Rucksack . 25 Cent . Noch vier und dann gibts eine
        Rostwurst .

        VIELEN DANK NACH BERLIN . HABT IHR GUT GEMACHT ! ! ! !

    • … Und hat mit Sicherheit ein paar „Hunderttausend“ in die Rentenkasse eingezahlt, den Arbeitgeberbeitrag mit eingerechnet…

  2. Im Focus wird den Deutschen erklärt, weshalb „der Staat“ angeblich nichts gegen Polygamie machen kann.

    Wer solch eine Lügenpresse hat, braucht keine zusätzlichen Feinde mehr.

    Der Islamrechtler Mathias Rohe schätzte in der „Welt“, dass 20 bis 30 Prozent der arabischen Männer in Berlin Zweitfrauen haben. Der Staat könne nicht verhindern, dass Menschen sich für diese Ehe entschieden, sagte ein Sprecher des Justizministeriums gegenüber „Zeit Online“. Das sei wie in einer Studenten-WG, auch da könne man freie Liebe nicht verbieten.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/deutsche-rechtslage-eigentlich-strafbar-deshalb-schaut-die-justiz-bei-vielehen-oftmals-weg_id_8382621.html

    Mehr Lügen geht nicht.
    Das Justizministerium lügt und der Islamwissenschaftler lügt.

    Denn bei Deutschen erwischen die Behörden jeden, der 2 Frauen oder mehr hat und er kommt dafür ins Gefängnis, was auch richtig ist.

    Die Wahrheit ist, daß die Regierung und der Gesetzgeber, also die Hochverräter der Altparteien, die Polygamie der Muslime wollen. Sie wollen, daß wir Deutschen unsere eigene Abschaffung und Ausrottung bezahlen.

    Falls hier der Verfassungsschutz oder Politiker der Hochverräter-Parteien CDUCSUSPDFDPGrüne und LINKE mitlesen, bekommt Ihr nun gesagt, wie man die muslimische Vielehe bei uns abschaffen kann. Wenn man es wollen täte.

    1. Sauberste Lösung:
    Den Islam verbieten, weil er verfassungsfeindlich ist und alle Muslime raus aus Deutschland, weil wir keine Verfassungsfeinde im Land haben wollen.

    2. Da Ihr den verfassungsfeindlichen Islam und deren potentielle Djihadisten im Land haben wollt, kommt jetzt der zweite Vorschlag:

    Die Moscheen müssen gezwungen werden (ja, das geht mit einem Gesetz), jede Heirat zu melden.
    Bevor sie eine Ehe in der Moschee schliessen, müssen die Imame die Genehmigung des Standesamtes einholen.

    Das Standesamt prüft, ob die Brautleute ledig sind.
    Das kann es sehr gut. Bei Deutschen und Ausländern (Nichtmuslime), welche Deutsche heiraten wollen, klappt das praktisch perfekt.

    3. Kein Moslem darf seine Zweitfrau oder Drittfrau auf dem Wege des Familiennachzuges nach Deutschland schleusen.
    Das wird per Gesetz festgelegt.
    Und schon ist der Spuk vorbei.

    4. Moslems, die aufgrund der kriminellen Untätigkeit von Euch, dem Altparteienkartell, bereits mit 3 oder 4 Frauen bei uns leben, werden ausgewiesen samt Frauen und Kindern.
    Wir wollen sie nicht, sie haben nichts bei uns verloren.
    Dafür wird ein Gesetz beschlossen und Ruhe ist.

    Von wegen Recht auf Klagen vor deutschen Gerichten, das wird im Gesetz ausgeschlossen. Sollen sie in Syrien oder Ägypten oder Afghanistan klagen, nicht aber bei uns.

    Seht Ihr Hochverräter, wie man sich von den kriminellen Polygamisten befreit ?

    Da dies nur möglich ist, wenn die AfD mehr als 50% der Stimmen erhält, ist nun der Bürger aufgerufen, die AfD zu wählen. Dann kann man auch Euch Hochverräter einsperren und zu lebenslangen Haftstrafen verurteilen, damit endlich wieder Recht und Ordnung in Deutschland herrschen.

    Eure Vermögen werden konfisziert und zum Aufbau Deutschlands verwendet. Ihr habt sie nicht verdient.

  3. § 172 STGB (für Doppelehe also eine doppelte Lebenspartnerschaft) sieht eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren oder eine Geldstrafe vor. Wenn man Bio-Deutscher ist. Wenn man islamischer Immigrant ist, gelten andere Gesetze: Sie dürfen nahezu alles – an den deutschen Gesetzen vorbei.

    Das ist ja noch längst nicht alles. Allzu oft werden moSSlemische, erwachsene, pädophile Vergewaltiger ähm Männer mit ihren minderjährigen „EheFRAUEN“ vom deutschen Staat alimentiert! Das ist einfach nur noch ekelhaft, passt aber hervorragend in die NWO der geisteskranken Linken, Grünen und Sozialisten.

    Auch wird die weibliche Genitalverstümmlung „toleriert“. Das ist halt bei denen so…

  4. Und wenn man – auch nur aus rein ökonomischen Gründen, wie der Ökonom Peter Böhringer – was GEGEN dieses „Irrenhaus“ sagt, hat man laut der neobolschewistischen Grünpisser im Bundestag „öffentlich die Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland DIFFAMIERT“! Und verbreite „Ressentiments gegen geflüchtete Möönschen“. Im Übrigen sei man ein „Verschwörungstheoretiker“ – ja, gehts’s denn noch! Ich kann dieses „heuchlerische Geschwurbel“ der sich im Pelz moralisch überlegener „Gut- und Bestmönschen“ tarnenden grünen Völkermörder-Mafia NICHT MEHR HÖREN! Mit dem sie die Rückkehr zu einer sachlichen Politik VERHINDERN wollen:

    https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/47079-haushaltsausschuss-steht-erstmals-vor-wahl-seines-vorsitzenden

    Diese HEUCHLER und PHARISÄER verwechseln da was:

    Dieses Irrenhaus IST gar keine Demokratie mehr!

    Sie haben es selbst bereits in ein „Vernichtungslager“ für das Deutsche Volk verwandelt und das EINZIGE, worauf es ihnen ankommt ist, SO SCHNELL wie möglich SO VIELE wie möglich an fremdstämmigen Möönschen in dieses Land zu schleusen und dort anzusiedeln, um die verhaßten Deutschen in die Minderheit zu bringen! Sich nach typisch kommunistischer Manier also ein dem eigenen wahnhaften linken Menschenbild entsprechendes „neues Staatsvolk“ zu schaffen.

    • Sich nach typisch kommunistischer Manier also ein dem eigenen wahnhaften linken Menschenbild entsprechendes „neues Staatsvolk“ zu schaffen.

      Na ja … bei Erfolg … lösen sich alle Problem von ganz alleine. Die Deutschen … sind weg. Die ’neuen Deutschen Möntschen‘ sind da. Und erwirtschaften … nix. Oder jedenfalls nicht genug, um davon noch Steuern zu bezahlen, die die Umvolkungsideologen allerdings dringend benötigen würden, denn: a) wollen sie selber von irgendwas leben und b) kann die Umsetzung ihrer Wahnvorstellungen in politische Wirklichkeit nur mit dem Schmiermittel Geld durchgeführt werden. Wenn dieses nicht mehr da ist … sind sie bald ebenfalls nicht mehr da – und die Umsetzung ihrer Wahnvorstellungen in Politik verschwindet ganz von selbst. Zurück bleibt ein Sammelsurium von Kanaken aus aller Herren Länder, die noch eine Zeit lang in den Hinterlassenschaften der verschiedenen Deutschen nach Verwertbarem stöbert … und wenn auch da nix mehr zu finden ist entweder vor den Türen der ZEIT-Redaktion verhungert … oder aber in die shitholes zurück ‚migriert‘, aus denen sie einst hervorgekrochen sind.

      • Ja, so sieht’s aus – aber jeder normale Mensch mit einem noch vorhandenen Rest-Verstand versucht doch, genau dieses SZENARIO zu verhindern!

        Welches Problem ist da „gelöst“, wenn dieses SZENARIO eintritt? Richtig: das der globalistischen Bankster, die ein Kulturvolk WENIGER haben, das ihnen auf die Finger klopfen könnte bei ihrem Raubzug durch die ganze Welt:

        1917 ging es damit los – das war die „Blaupause“: Vernichtung des russischen Christentums und Raub des Zarengolds. Über 70 Jahre hat es gebraucht, bis sich die Russen davon befreien konnten. Inzwischen reden wir bereits über die Vernichtung des gesamten europäischen Christentums und die Aneignung unserer gesamten jemals erwirtschafteten Vermögenswerte durch diese Räuberbande!

  5. Übrigens, zu den 30.000€ monatliche kommen noch u.a. hinzu: Kindergeld, jedes mal Schwangerschafts- 1., 2. und Drittausstattung. Jedes mal Säuglings- 1., 2. und Drittausstattung mit Wickeltisch, Kinderbettchen, Kinder- und Sportwagen…, Kindergartengeld, Schulbeihilfe, Nachhilfe für Schüler, Schülerbeförderungskosten, Musik-, Sport- und/oder heimatlicher Folkloreunterricht…, Sommer- und Winterkleiderbeihilfe, Heizkostenzuschuß, GEZ frei, WELAN frei, Waschmaschine, Trockner, Wohnungseinrichtung komplett und wenn mal was „kaputt“ geht, kostenloser Ersatz, Urlaubsgeld für Reisen in die Heimat, kostenlose Anwälte, kostenlose Sozialbetreuer, kostenlose Luxuskrankenbeihilfe mit kostenloser Heimunterbringung ab dem 1. Tag in Deutschland in sehr vielen Fällen, kostenlose psychotherapeutische Behandlung, Tafelbescheinigung, Familienpass zur Nutzung kultureller Einrichtungen, Wilhelma, Vereinen usw., kostenlose Sprachkurse, kostenlose Beratung wie man wo was beantragen kann. Die Liste lässt sich noch beliebig lange fortsetzen!

    • ich kann es nur raten, Geld sammeln und ein schönes Land aussuchen und bald die Sachen packen, denn das wollen sie mit uns. Gegenwehr radikal niedergemetzelt

    • Eine sehr gute Aufzählung. Allerdings haben Sie das Entbindungsgeld vergessen. Das kriegen die auch noch. Des Weiteren Zuwendungen der NGO´s, welche nicht angerechnet werden und wie ich aus meienr Stadt weiß, geht auch der nicht leer aus, welcher beim Pfarrer um die Ecke um Almosen bittet. Bei uns geht der Pfarrer sogar mit den Neuankömmlingen einkaufen und bezahlt auch.
      Weiterhin verteilen die caritativen Einrichtungen Iphones für lau und stellen auch die SIM-Karten, welche nicht registriert werden.
      Das alles kann in der deutschsprachigen Presse nachgelesen werden. Allerdings nur in der Schweiz und Österreich. Wer wissen möchte was in diesem Land geschieht, ist bei der ausländischen Presse sehr gut aufgehoben.

  6. Das ist der Gipfel einer bodenlosen Unverschämtheit gegenüber dem deutschen Volk.

    Dr. Gustav Heinemann
    Bundespräsident 1969 – 1974

    Der Bürger hat das Recht und die Pflicht,
    die Regierung zur Ordnung zu rufen,
    wenn er glaubt, (wir glauben nicht mehr, wir wissen und haben Beweise )
    daß sie demokratischen Rechte
    mißachtet!

    R e c h t u n d P f l i c h t :

    E i n R e c h t k a n n m a n w a h r n e h m e n ,
    e i n e P f l i c h t m u ß m a n e r f ü l l e n !!!

    https://ddbnews.wordpress.com/2017/12/13/es-gibt-auch-die-pflicht-zum-widerstand/

  7. Das ist mehr als ein Bundeskanzler, ein Bundespräsident oder ein Chefarzt einer Klinik verdienen. Mehr als die meisten Siemens-Chef-Manager verdienen. Und 10- bis 20mal mehr, als ein deutscher Arbeiter, der 40 Stunden pro Woche schuftet, brutto verdient.

    Ja … und? Der Mann ist schließlich … Flüchtling!!! 😥 😥

  8. der brite nick griffin hat es schon 2014 gesagt-

    die verantwortlichen werden sich eines tages vor einem Tribunal zu verantworten haben-wegen verrat an europa

      • habe noch vergessen, da wir ja hier in Deutschland, seit 1918, die sippenahft haben, werden auch alle anverwandten der Politiker haftbar gemacht!

  9. Dazu z.B.gestern am 30.1.18 im focus,inkl. behördlich/ rechtlich mitgelieferte „Begründung“, Zitat:
    „Ein Syrer durfte seine zweite Ehefrau zu sich nach Deutschland holen: Er war 2015 aus Syrien geflüchtet, zusammen mit seiner ersten Frau und den vier Kindern. Seitdem lebte die Familie in Pinneberg, einem Landkreis in Schleswig-Holstein.
    Inzwischen sind sie dort zu zwölft. Denn auch seine vier weiteren Kinder durften nachkommen. Und nun auch deren Mutter und die Oma der Kinder.
    Diese Nachricht sorgte am Wochenende für eine Welle der Empörung. Facebook-Nutzer schrieben von der „Zerstörung europäischer Werte“ und „Verrat am eigenen Vaterland“. “
    Die Behörden machten eine Ausnahme (?????????????)

    Eigentlich ist Polygamie, also die Eheschließung zwischen mehr als zwei Partnern, in Deutschland strafbar. Beim Familiennachzug schreibt das Aufenthaltsgesetz explizit vor, dass kein weiterer Ehegatte nachziehen darf, wenn ein Ausländer mit mehreren Partnern verheiratet ist. Dennoch machte die Behörde in dem Fall der syrischen Familie eine Ausnahme. Warum?

    Bei der Entscheidung ginge es überhaupt nicht um Bigamie, verteidigte Kreissprecher Oliver Carstens die Entscheidung gegenüber dem „Hamburger Abendblatt“. Stattdessen habe das Kindeswohl oberste Priorität: „Wir haben nicht die Ehefrauen, sondern die Mütter der Kinder ins Land geholt. Kein Mensch wird bestreiten wollen, dass gerade Kinder in der Fremde ihre Mutter brauchen,“ sagte er der Zeitung. Für die Kinder hätte es eine besondere Härte bedeutet, ohne ihre leibliche Mutter in Deutschland aufzuwachsen. (..)
    https://www.focus.de/politik/deutschland/deutsche-rechtslage-eigentlich-strafbar-deshalb-schaut-die-justiz-bei-vielehen-oftmals-weg_id_8382621.html
    Wahnsinn !!

    Das og. Bild/Foto hatte ich schon seit ca. 1 Jahr mal Online in irgendeinem Merkelstaatkritischen alterantiven Blog oder sonstigem Medium gesehen und gelesen. Damals ging es vorrangig um in Deutschland bereits mögliche Polygamie das in diesem Fall bis zu einem fast 30 köpfigen Famileineclan ausartetete. An den sonstigen Kommentar dazu kann ich micht nicht mehr erinnern.
    es zeigt aber, dass die Methoden sowohl der Syrischen Pseudorefugees und Geldabgreifer weil in Absurdistan Deutschland möglich, nicht unterbunden, sogar mit div. Asylgesetzen der Behörden „berechtigt“, sowie der Asylindustrie unterstützt, möglich ist.
    Es zeigt offensichtlich was in Deutschland bereits abgesegnet überhaupt geht.
    1. Poligamie- Aushöhlung/Ignorierung von deutschem Recht/Gesetzen
    2. Kinderheirat,
    3. Steuergelder (vorrangiger Grund) unberechtigt kassieren,
    4. auf anderer Menschen Kosten und Werte leben, drauf schei…,
    6. Parallelgesellschaft weiter ausweiten,das Gegenteil behaupten
    7. Islam /Scharia ausleben/ als wäre man in dessen Heimaländern
    8. Einheimische deutsche Bevölkerung für dumm verkaufen
    9. Dauerzustand der Vewahrlosung ganzer Stadtteile, Agression
    10.Terror/Spaltung der Gesellschaft durch Versagen der Politik
    u.w.m.

    Dazu passend TOP aktuell – 31.1.18
    BILDon meldet –
    ++Mehr als 200 Beamte im Einsatz 3 Festnahmen bei Razzia gegen Schleuser!
    Die Bundespolizei ist am Mittwoch mit einer bundesweiten Razzia gegen eine Bande von Schleusern vorgegangen, die illegale Migranten hauptsächlich in Lastwagen transportierte.

    Bei den noch laufenden Maßnahmen seien drei Haftbefehle vollstreckt und sieben Wohnungen und Geschäftsräume in den Bundesländern Berlin, Sachsen, Bremen und Nordrhein-Westfalen durchsucht worden, teilte ein Sprecher der Bundespolizeidirektion Pirna mit.
    Für ihre Dienste verlangte die professionell organisierte Bande nach Angaben des Sprechers bis zu 8000 Euro pro Flüchtling. Neben den Festnahmen gehe es bei der Razzia auch um die Beschlagnahme zusätzlicher Beweismittel und neue Erkenntnisse zur Struktur der Organisation, mit denen die Ermittlungen weiter vorangetrieben werden könnten. Zuerst hatte am Mittwochmorgen der Sender MDR über die Razzia berichtet. (..)
    http://www.bild.de/news/2018/razzia/drei-festnahmen-bei-einsatz-gegen-schleuserring-54649788.bild.html

    Irrenhaus Deutschland -die größten Irren laufen frei herum lassen o.g. Zustände zu und fördern ihn, bestimmen über die Befindlichkeiten und Lebensweise ihrer eigenen Bürger.
    Wann hat dies endlich ein Ende?!

    • Knackpunkt war: Ehe für Alle! Das war doch nicht für die paar Homosexuellen gedacht. Das wurde mit Sicht auf die Islamisierung in Deutschland eingeführt.

  10. Die Ansicht der Amts-Kirche in Gestalt eines sie vertretenden Pfarrers dazu:

    AfD stellt vernünftige Frage zum Familiennachzug, ein Pfarrer verweigert die Antwort 1

    • Ganz wichtige Frage aber ist – die Zuweisung von Bauland geht der Kirche nicht schnell genug, weil sie GERNE VIEL MEHR ASYLUNTERKÜNFTE BAUEN WÜRDE.

      Hier zeigt die Kirche endlich mal ihr wahres Gesicht als BAULÖWE und GRÖßTER LANDEIGNER DER WELT!

      • Ergänzung – hab ich in meiner Wut ganz vergessen:

        Die Kiste läuft so:
        Je mehr BAULAND den Kirchen für ihre ASYLKACKE zugewiesen wird, desto mehr haben sie in ihren KRALLEN.
        Diese INSTITUTIONEN werden dann zwar nicht landeignerisch der Kirche überlassen (teilweise aber wohl dann schon, und schon hat sie wieder ein Stückchen LAND mehr erobert), aber zur Verwaltung und Behegung sehr wohl.

        Und damit ist es für die egal, ob ihnen der Bauplatz eignerisch „gehört“, sie haben eine steuerfreie Dauernutzung dafür erhalten.

        Jedes „Goldstück“, das nun durch kirchliche (meist gut getarnte) Sozialeinrichtungen betreut wird, ist ein unendlicher Geldquell für die dahinter stehende KIRCHENKASSE.

        Denn hier werden im ganz großen Stil unter dem Vorwand der Humanität und Hilfeleistung riesige STEUERGELDMENGEN versenkt und umgeleitet.

        Es ist denen egal, ob Geld in der Euro-Grube versenkt wird, in diesem Umvolkungs-Progrom oder in all ihren BAU- und Resettlement-Projekten.

        Die Progrome sind dazu da, die Bevölkerung still zu halten, damit sie nicht aufsteht, und die Jesuiten-Verbrecher an ihrer Bereicherungsarbeit behindert.

        Der im BT sitzende Amtskirchenvertreter ist ein Funktionär dieser Bereicherungs-Bande wie er im Buche steht.

        DAS sind alles andere als Heilige.
        Die unter den Jesuiten arbeitende Freimaurerei erledigt weltweit den Rest.

        Von mir aus sind da auch noch die ganzen Extremisten-Fanatiker der jüdischen Zionisten dabei.
        Arbeitet alles bestens Hand in Hand und trifft sich alle paar Jahre in dieser Pyramide in Astana, um die weitere Vorgehensweise zu koordinieren.

        Nennt sich dann Internationaler Kongress und irgendwas mit Weltreligionen …
        Nur, daß ich persönlich glaube, daß das Christentum da kräftig mitmischt, jedenfalls die Amtskirchen, siehe Papst. Und die evangelischen Lesben-Cliquen aus der Führungsrige.

        http://chodak.wixsite.com/die-warnung/astana—hauptstadt-von-der-ein-welt-religion

        https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/10/22/parlament-der-weltreligionen-die-neue-weltordnung-nwo-neue-welt-religion-kasachstan-astana-city/

        https://de.qantara.de/inhalt/3-kongress-der-weltreligionen-vision-von-gemeinsamen-moralischen-werten

        https://de.eureporter.co/world/2015/06/01/kazakhstan-fifth-congress-of-world-religions/

        Bilder sprechen mehr als tausend Worte, gute Videos dabei, Sprache sekundär wichtig.

        Symbole die hier wiederholt auftauchen sind Alt-Babylonisch!!

        Video 1 unter dem obersten bild links ist sehr vielsagend, gerade weil nicht in englisch… hier spricht der neue WELTISLAM in völlig neuer Bildsprache international angelegt.
        Die haben sich ganz schön gemacht, da in Kasachstan, seit ich sei das letzte mal auf dem Schirm hatte.
        Angucken lohnt sich!

        http://www.religions-congress.org/index.php?lang=kz

        https://de.wikinews.org/wiki/Kongress_der_Weltreligionen_verurteilt_Gewalt_im_Namen_des_Glaubens

        https://www.kath.ch/newsd/vatikan-in-der-welt-muss-platz-fuer-alle-religionen-sein/

      • Ja, die Führungs-Clique dieser Verräter-„Kirchen“ setzt voll auf die NWO!

        Aber „die Geister, die sie dadurch rufen“, werden sie nie wieder los:

        Was nutzt ihnen ihr „Landgewinn“, wenn DER ISLAM ALLES VERSCHLINGEN wird – schon allein durch seine schiere Menschenmasse, die bei diesem Groß-Verbrechen an der zivilisierten Menschheit in Europa angesiedelt wird! Während gleichzeitig die christlichen und atheistischen Europäer demographischen Selbstmord begehen.

        Kurzfristig füllen sie sich die Taschen, aber langfristig werden sie ALLES wieder an den mit ihrer Hilfe an die Macht gekommenen Islam verlieren.

        Diese anti-christliche Blindheit und Raffgier um der schieren Macht willen wird bitter bestraft werden, wie man schon bei Solowjow und seiner „Erzählung vom Anti-Christ“ nachlesen kann.

      • @ Alter Sack

        Noch bin ich da nicht ganz sicher.
        Die Videos von dem kasachstanischen Neo-Islammodell sind irritierend, mindestens wenn nicht mehr, um es diplomatisch auszudrücken.

        Dieser Welt-Islam hat sich möglicherweise längst mit diesen Oberkirchen-Mogulen geeinigt. Die Gebiete wurden vielleicht schon verteilt.
        Bin fast sicher, daß das schon festgelegt wurde.

        Die habe ich vor 2 Jahren mal genauer beleuchtet, da gab es noch kaum seriöse Berichte im Netz. Inzwischen ist alles in Hochglanz vorhanden und eine Existenz dieser NWO-Hauptstadt der Religionen wird nicht mal mehr versuchsweise vertuscht.

        Die sind sich da ganz sicher und fühlen sich sehr wohl in ihrer brave new world.

        Interessant ist auch das Islammodell, wie es in Kasachstan gelebt wird.
        Dort befinden sich große Teile islamischer Bevölkerung.

        Dieses Astana, worüber es sogar seriöse Dokus zu Hauf im Netz gibt, ist es wert, näher angeguckt zu werden.

        Hier ist ein zahmer Betilsam installiert worden. Hat seine Moscheen, angemessenen „Lebensraum“ für seine Wesensart.

        Wenn sich zum Beispiel alle religiösen Führer (und nur die versammeln sich dort in Astana!!!) einigen, daß die Imame ab sofort die international kompartible Form ausleben, dann ist sowas von heute auf morgen umsetzbar.

        Dabei wäre nur eins wichtig- Alle Imame von allen Splittergruppen des Islam müßten sich einig sein.

        Wäre so etwas denkbar?
        Von ganz oben gelenkt also?

        Gäbe es die denkbare Möglichkeit, daß sich höchste Vertreter und Autoritäten, die enormen Einfluß in den 57 islamischen Ländern haben, zusammengesetzt haben und eine Charta unterzeichnet haben, selbst mit am Konzept gearbeitet haben, einen Weltislam einer völlig neuen Ausprägung zu errichten?

        Vorteile lägen auf der Hand. Wirtschaftlich ginge es diesen Ländern sofort besser.

        Dort in Astana wird ohnehin wie ja schon vor 2 Jahren hier herausgestellt, eine Art von Volklore-Religionsverständnis etabliert.

        Die Menschen werden in diverse Zuchtkäfige zusammen mit ihren gewohnten Kultursymbolen eingehegt.
        Übergeordnete Regeln werden von den Religionsführern eingeführt, die ein friedliches Zusammenleben für alle Volkloregruppen ermöglichen sollen.

        Die Teppiche behalten die gewohnten Muster, die Schnitzfiguren am Kreuz behalten den gewohnten Stil, die gewohnten Gesichter, Darstellungen, Symbole, die Buddhafiguren blumengeschmückt und buntbehängt, oder tibetanisch puristisch, eher so eine Art Art-Galerie.

        NWO betreibt das ja auch generell so, mit dem Völkerkundemuseum hatten wir das ja neulich erst, diese Umwidmung und Umbenennung in „Museum 5 Kontinente“.

        Ich sehe, daß die neuen NWO-Hauptstädte schon zum größten Teil umgesetzt wurden.

      • Hinweise auf meine Theorie finden sich in der von der Staline betriebenen Propaganda-TV-Agenda, erst in diesem Dezember auf Phönix – die Muselfamilien sollen wenns nach denen geht möglichst schnell und in hoher Zahl hier verwurzelt werden, damit dieses Mischmodell ala Astana auch hier und möglichst weltweit eingerichtet werden kann.

        Daß sie dabei nicht die Buddhisten forcieren, bleibt ein bemerkenswerter Fakt.

        Das hier wurde glaube ich schon von anderen eingestellt, aber zur Erinnerung –

        Sogar der olle Knopp, der sonst immer nur H., H., H. kräht, hat sich der neuen Themenpriorität angenommen:

        History Live: „Weltreligionen – Nur ein Gott für Alle?“ am 03.12.17

      • @ eagle1

        Danke für Ihre interessanten Überlegungen! Möglich, daß es solche „Wunschvorstellungen“ abgehobener Eliten gibt, die sich als „die großen Zampanos“ aufspielen wollen. Und daß man die Mär von einem angeblich „friedlichen Islam“ in den mittelasiatischen Republiken als „Anknüpfungspunkt“ für deren Realisierung betrachtet.

        Ich bin da aber skeptisch, vor allem nachdem ich mir die Lage in Kasachstan, Kirgisien und Tadschikistan vor einigen Jahren mal selbst anschauen konnte (Astana gab’s damals allerdings noch nicht, oder war gerade im Bau – früher hieß das „Zelinograd“ oder so ähnlich). Weite Teile dieser Länder stehen praktisch unter der Kontrolle von RÄUBERBANDEN – da trauen sich selbst hartgesottene Männer nicht rein, jedenfalls niemals allein! Weder die weiten Steppen Kasachstans, eines der größten Länder der Welt, noch die engen Gebirgstäler des Trans-Himalaya sind wirklich zu „kontrollieren“. Also ideale „Rückzugsgebiete“ für Moslem-Terroristen! Moslem-Friedhöfe zu fotographieren, ist bei Lebensgefahr verboten (so ähnlich wie früher die Bahnhöfe in den Ostblockländern)! Der Islam ist ja auch ein so vielschichtiges Gebilde (Schiiten-Sunniten), das selbst innerislamisch wohl kaum in der von Ihnen geschilderten Weise „unter einen Hut“ zu bringen ist – da müßten alle gemeinsam „heucheln“. Ich kann mir daher gerade umgekehrt vorstellen, daß der riesige mittelasiatische Raum das IDEALE RÜCKZUGSGEBIET für Moslem-Terroristen ist. Fürchterliche Dinge sind da in Tadschikistan nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion passiert.

        Ich meine daher, diese verbrecherischen Kirchen-Bonzen, die sich an solchen „interreligiösen Projekten“ beteiligen, sollten lieber auf diesen Ex-Moslem hören:

        „Wir haben jetzt 50 Millionen Moslems in Europa: WENN DIE AUFSTEHEN, wird es einen Bürgerkrieg geben, DANN HALTET EUCH FEST!“

        http://derhonigmannsagt.org/2018/01/30/ex-moslem-warnt-alle-gutmenschen-ihr-werdet-verfolgt-werden/

        Es sind ja jetzt schon 743 Straftaten durch „Flüchtlinge“ TÄGLICH (!) bei uns – wer will das eigentlich noch in den Griff kriegen, nachdem es immer mehr werden? Wo wollen diese irren NWO-Fuzzis ihre „interreligiösen Konferenzen“ künftig abhalten, wenn alles zusammenbricht? Möglich, daß sie sich deshalb in der kasachischen Steppe ein „Refugium“ namens „Astana“ errichten wollen. Aber auch dies wird die durch den fanatischen Islam in der übrigen Welt ausgelösten Problem in keiner Weise lösen. Eine „Religionsvereinigung“ ist allenfalls ein TRANS-GESCHICHTLICHES Ereignis, wenn sich nämlich der WAHRE GOTT selbst zeigt, wer er ist – aber diese „Vereinigung“ bis dahin schon auf Erden, womöglich unter GEWALTANWENDUNG, „herstellen“ zu wollen, das ist wahrhaft eine anti-christliche Vermessenheit von übergeschnappten Religions-Bürokraten!

      • @ Alter Sack

        danke Ihnen für den interessanten Lagebericht aus 1- Hand.

        Besonders die Einschätzung zur geographischen Situation…

        „Weite Teile dieser Länder stehen praktisch unter der Kontrolle von RÄUBERBANDEN – da trauen sich selbst hartgesottene Männer nicht rein, jedenfalls niemals allein! Weder die weiten Steppen Kasachstans, eines der größten Länder der Welt, noch die engen Gebirgstäler des Trans-Himalaya sind wirklich zu „kontrollieren“. Also ideale „Rückzugsgebiete“ für Moslem-Terroristen! Moslem-Friedhöfe zu fotographieren, ist bei Lebensgefahr verboten (so ähnlich wie früher die Bahnhöfe in den Ostblockländern)!“

        ….

        Sieht komplizwickter aus, als es sich die großen Planer am Reißbrett ausgedacht haben. Könnte in die Hose gehen.

      • Ja, das wird ein „Rohrkrepierer“ werden und am Schluß wird „außer Spesen nichts gewesen“ sein! Warum wählen wohl die Rußlanddeutschen, die von Stalin zur Zwangsarbeit in diese angeblich von „gemäßigten Muslimen“ bewohnte Weltregion Mittelasiens, 3000 km östlich von Moskau deportiert worden waren, jetzt vehement die AfD? Sie haben diesen „gemäßigten Islam“ hautnah erlebt – da wird alles GEKLAUT, was nicht niet und nagelfest ist! Da brauchstu einen scharfen Hund, der dein Grundstück „verteidigt“. Tomaten kannstu sowieso nicht im Freien anbauen, die sind über Nacht weg, bevor sie überhaupt reif wurden – sondern nur auf dem Balkon oder in der Badewanne! Klotüren in den Schulklos werden von Fachkräften über Nacht „ausgebaut“ und anderweitig verwertet usw. usf. Entsprechend sieht’s im öffentlichen Raum in diesen Ländern, abseits der Metropolen aus.

        Aber die Grünen wollen das alles ja auch bei uns! Denn alle Mööönschen sind schließlich GLEICH – egal ob Ladendieb, Kinderficker, Handwerker oder Universitätsprofessor! Ihr schlimmster FEIND ist der GEZ-Zahlungsverweigerer, der es satt hat, sich ihre Propaganda pausenlos „zwangsanhören“ zu müssen – an dem wird schon mal ein Exempel a la Mao statuiert: „ERZIEHUNGSHAFT“ selbst für Mütter mit Kleinkindern! Das ist die von Marcuse oder Lukacs empfohlene „ERZIEHUNGSDIKTATUR“ oder „DEMOKRATISCHE DIKTATUR! Wer diese bolschewistischen GRÜN-TEUFEL auch noch freiwillig wählt (10 Prozent noch immer), dem scheint’s immer noch „zu gut“ zu gehen auf dieser Welt.

        Der „Spaß“ hört aber da auf, wo diese Irren andere auch noch verhetzen und verfolgen, weil sie ihre kommunistische „NWO“ ablehnen: Selbst Lessing wäre mit seiner ziemlich relativistischen „Ring-Parabel“, wonach jede der 3 theistischen Religionen den „Ring“, d. h. eine wirkliche Offenbarung Gottes erhielten, niemals auf die Idee gekommen, durch „Vermischung“ der Religionen EINE EINHEITLICHE „Welteinheitsreligion“ oder „allgemeine Menschenreligion“ zu konstruieren – oder diese gar ERZWINGEN zu wollen, indem man alle als „Rassisten“ oder „Nazis“ verfolgt und diskriminiert, die sich dieser Wahnidee nicht beugen wollen.

  11. Worüber echauffiert ihr euch denn so?

    Die buntdeutsche Bürokratengründlichkeit berechnet diese Herrenmenschen-Teilhabe doch nur genau so gesetzeskonform akkurat wie ihre Vorfahren seinerzeit die Judentransporte in die finalen Zyklon-B-Kammern. Außerdem macht unsere Industrie ja bereits wieder Menschenversuche im Gas. Und unsere neue Weiter-so-GroKo hat mal wieder nix gewusst. Same procedure as every century. Die aktuell echten Nazis in diesem Land tragen feinsten Zwirn und kassieren legal Millionen für ihre Verbrechen.

    Wer will sowas Rechtsstaat nennen … außer grenzdebile Idealstandardmichels?

    MM.

    „Außerdem macht unsere Industrie ja bereits wieder Menschenversuche im Gas.“

    WENN SIE DAZU KEINEN BEWEIS NACHLIEFERN, BEHANDLE ICH SIE ALS DESINFORMANT UND VERRBEITER GEFÄHRLICHER LÜGEN – UND WERDE SIE SPERREN. SO WAHR ICH MICHAEL MANNHEIMER HEIßE.

    • …….Außerdem macht unsere Industrie ja bereits wieder Menschenversuche im Gas…..

      —————————————-

      was heisst „…..bereits wieder……..“?

      so viel ich weiss fahren hier seit zig jahren mio von KFZ. feuern seit zig jahren kohlekraftwerke, vor wenigen jahren noch ohne passende filter. etc….

      mal die ganzen tests an deutschen durch bigpharma weg gelassen. schonmal aufgefallen das es hier mehr apotheken als kneipen und tankstellen zusammen, gibt 🙂

    • Die buntdeutsche Bürokratengründlichkeit berechnet diese Herrenmenschen-Teilhabe doch nur genau so gesetzeskonform akkurat wie ihre Vorfahren seinerzeit die Judentransporte in die finalen Zyklon-B-Kammern.

      Sie sollten bei Gelegenheit vielleicht mal in Erwägung ziehen auch mal ein neueres Buch zum Thema zu konsultieren. Eine schöne Auswahl finden Sie übrigens hier…

      https://holocausthandbooks.com/index.php?page_id=31

      Vorausgesetzt, Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse der englischen Sprache, werden Sie höchstwahrscheinlich erstaunt sein, was es dort so alles zu lesen gibt…

    • …….genau so gesetzeskonform akkurat wie ihre Vorfahren seinerzeit die Judentransporte in die finalen Zyklon-B-Kammern. ………

      ——————-

      der einwand von MM hat mich mal wieder aus dem MEM geweckt.

      ich denke auch Sie D.Eppendorfer stecken da in einem MEM fest.

      das da irgendow schwienereien abgelaufen sind will ich nicht verneienen. Auch ein VW auto brauch scheinbar aktuell affenversuche und menschenversuche.

      Aber was die deutschen denken sollen, ist nichtmal ansatzweise real.

      dazu zum anfang mal diesen hier schauen. keine angst, Sie bnötigen keine zeit. denn der film ist in den letzten tagen zensiert worden(in D). Zum inhalt: die zahl von 6 mio juden stand schon vor 1918 in allen ezitungen wie z.b. ny times

      • Toll, welche alten Dokumente Sie hier bemühen, um Ihre Perspektive zu beweisen.
        WER aber garantiert deren Wahrheitsgehalt?
        Vielleicht ist es ja auch nur Propaganda, und dass Geschichte von den Siegern geschrieben wird, ist auch nix neues.

        Vermutlich sind alle Juden zwischen 39 und 45 in Deutschland bumperlgesund an Altersschwäche gestorben, weil die SS sie so gut behandelte.

        Wer soll diesen Quatsch glauben … außer Ihnen?

      • @ D.Eppendorfer sagt:
        1. Februar 2018 um 10:46 Uhr

        Wer soll diesen Quatsch glauben … außer Ihnen?

        ———————-

        hallo eppendorfer,

        wie ich schon vermutet habe sitzen Sie in einem Mem fest. macht aber nix, sitzen viel drin. Ich sass selbst immer drin.

        also hier ein beispiel:
        das grösste und am längsten im westbereich des deutschen reichs gelaufene KZ Dachau hat laut amtlicher auskunft 41.000 tote zu verzeichnen. (41.000 = ein stadtteil von dresden)

        So, nun bitte selbst denken….

    • @ MM-Drohgebärde

      Preisfragen:

      Was ging denn da die letzten Tage im Zusammenhang mit den Affenversuchen sogar durch die offiziellen Medien? Da wurde doch auch über humane Probanten berichtet, die die „Unschädlichkeit“ gewisser Abgase beweisen sollten. Alles im Rahmen einer „neutralen“ wissenschaftlichen Untersuchung, die zwar von der Autoindustrie (mit)finanziert wurde, jedoch nix mit deren Reinwasch-Wünschen zu tun haben soll.

      Haben Sie vor lauter Recherche über diesen 30.000€-Syrer nix davon mitbekommen? Dieses Teilhabe-Thema wurde übrigens bereits 2016 in diversen Artikeln und Videos behandelt (einfach mal guggeln), ist also eine olle Kamelle. Gehen ihnen aktuellere Themen aus, dass Sie in der Mottenkiste herum kramen müssen?

      Bezahlt die Industrie Ihnen ein hübsches Sümmchen dafür, dass sie deren zumindest skandalöse Imagepflegekampagnen durch Zensur berechtigter Bürger-Vorwürfe unterstützen? Sie scheinen ja in permanenter Geldnot zu sein, denn Sie erbitten ständig Spenden.

      Schauen Sie zu Ihrer Erleuchtung also doch bitte z.B. einfach mal bei http://www.n-tv.de > Wirtschaft unter dem Tiel „Abgastests an Affen und Menschen: Für Profit ist VW jedes MIttel recht …“ Da werden Sie gehofen. Und das ist nur eine Quelle!

      Und wenn Sie mich sperren, ist mir das echt total wurscht, denn dieser Selbstbeweihräucherungszirkel von selbsternannten Abendlandschützern, Islamkritikern und selber Beweise schuldig bleibenden Plappermäulern wirkt mit seinem kleinkrämerischen hysterischen Dauergelaber doch längst nur noch lächerlich.

      Was haben Sie mit Ihrem Blog über die vielen Jahre erreicht … außer einer kleinen Schar immer gleicher Wichtigtuer eine Minibühne für ihre empörten Eitelkeiten zu bieten? Ihr wollt Euch doch nur darin suhlen, etwas „getan“ zu haben, und sei es, digital rum gemeckert zu haben.

      Ein paar zahnlose Wachhunde mögen jaulen, aber die Kamelkarawahne zieht unbeirrbar weiter ihren Führern hinterher in die Wüste, wo ihnen allen der Verdurstungstod droht. Wären nicht die ersten Idioten-Heerscharen, die an ihren absurden Zielen zugrunde gehen. Ich jedoch habe vor, diesen Irrsinn zu überleben.

      Und sollte das Ihre sensiblen Rächzzstaatsgefühle verletzen, dann sperren Sie mich! Der Planet Erde wird sich auch ohne meinen scharfen Senf hier sicher munter weiter drehen.

      Ach ja, seit wann heißen Sie denn Michael Mannheimer? Erinnert Ihr wahrer Name nicht eher an jene Dame, die sie so gerne verteufeln?

      • @ Eppendorfer –
        bitte mal ein bisschen die Luft anhalten !
        Zitat:…(..) „Was haben Sie mit Ihrem Blog über die vielen Jahre erreicht … außer einer kleinen Schar immer gleicher Wichtigtuer eine Minibühne für ihre empörten Eitelkeiten zu bieten? Ihr wollt Euch doch nur darin suhlen, etwas „getan“ zu haben, und sei es, digital rum gemeckert zu haben. Ein paar zahnlose Wachhunde mögen jaulen, aber die Kamelkarawahne zieht unbeirrbar weiter ihren Führern hinterher in die Wüste, wo ihnen allen der Verdurstungstod droht. Wären nicht die ersten Idioten-Heerscharen, die an ihren absurden Zielen zugrunde gehen. Ich jedoch habe vor, diesen Irrsinn zu überleben.
        Und sollte das Ihre sensiblen Rächzzstaatsgefühle verletzen, dann sperren Sie mich! Der Planet Erde wird sich auch ohne meinen scharfen Senf hier sicher munter weiter drehen…(..)

        Aha – so ist das?!
        pers. Bemerkung: Was wollen Sie eigentlich mit diesem Kommentar sagen, oder gar selbst erreichen? Wieso schreiben Sie hier, wenn Ihnen die „Eitelkeiten der Kommentatoren – Ihren infrage gestellten selbsternannten Abendlandschützern und Islamkritikern nicht gefallen? Schreiben Sie doch lieber Kommetare beim Spiegel, Stern, focus, oder BIld. Meinen Sie wirklich diese überleben den Irrsinn ohne Leser? Meinen Sie wirklich diese monströsen Medien bewirken etwas vernünftiges?

        Entweder sind Sie etwas blauäugig, begriffstutzig, oder von der Antifa und verwandte linke Berufsrandalierer Spezies, die schon die nächsten Steine und Mollis für die nächste Demo gegen die Polizei oder die AFD auf den Dächern der Großstädte gestapelt haben. Oder Sie wollen hier auf dem Blog als IT Troll ein wenig Randale machen und Unfug verbreiten.Falls nicht und sie doch ein Patriot für unsere Heimat wären, was ich allerdings bezweifle, haben Sie vielleicht auch einfach einen schlechten Tag erwischt,mit dem linken Fuß aufgestanden und nun gequirllte Scheisse geschrieben.
        Sie haben Recht…der Planet dreht sich tatsächlich weiter, aber auch ohne Sie. Ohne ihre Provokation gegen die MM Blog Patrioten und andere alternative Medien.
        Wissen Sie überhaupt was die Blog Kommentatoren sonst noch aktiv tun? meinen Sie Sie wüssten alles?
        Wenn man die aktuell aufgeregten „politischen Entscheidungen“
        betrachtet, zeigen die Meinungen aud den sozail Medien und alternativen Blogs durchaus Wirkung. Diese kommen nicht von ungefähr.Die Verbreitung von Meinungen auf den Blogs geht schneller als sie ich vorstellen können.
        Die Menschen hier auf dem MM Blog haben zwar bisher leider noch nicht das Patent zur Rettung Deutschlands und der Welt gefunden. Doch wir arbeiten alle daran, nicht nur auf dem Sofa und am Pc. Alle alternativen Medien und Blogs wie der von MM bewirken mittel- und langfristig mehr als Sie sich scheinbar vorstellen können,oder sogar lieb ist. Die beleidigten Leberwurst Symptome mit div. verbalen Rundumschlag sind völlig fehl am Platz.
        Die öffentliche Meinung hat sich längst gespalten: Mainstream-Propaganda gegen alternative Medien ist voll auf Touren.
        Das Internet und die sozialen Medien haben die Propaganda-Mauer der Mainstream-Medien durchbrochen. Rundfunk und Presse haben die Deutungshoheit verloren. Jetzt versucht das globalistische Establishment gerade mit Zensur, der Abschaffung der Meinungsfreiheit die bisherige Deutungshoheit zurückzugewinnen. Das werden die Mainstreammedien aber nicht mehr schaffen..und Sie auch nicht, Mr. D.Eppendorfer.
        Links Utopia Multikulti wird nicht funktionieren. Es gäbe nur Mord und Toschlag.

      • @ schwabenland-heimatland 01.02. 23:52

        Janz jroßett Fabulierkino. Reschbeckt! Man erkennt sofort das einfaltsreiche Prachtexemplar aus dem glorreichen Volke der Dichter und Denker.

        Und in der ersten Zeile gleich im Befehlston mit Ausrufezeichen.

        Sind Sie in Ihrer direkten Nachbarschaft auch so wortgewaltig unterstellungsmutig, oder siegt da eher die leisere Tonart, um soziale Ächtung zu vermeiden? Hier gelang Ihnen immerhin eine realitätsferne rhetorische Glanzleistung auf verbeamteten Oberlehreriveau im kunterbunten Krätschmann-Idyll.

        Das nenne ich Piefkeeskes Maulheldentum par Excellence.

        Darum: Weiter so. Wir schaffen das.

        Mein Kommentar bezieht sich übrigens exklusiv auf die Unterstellung und Drohung MMs am 31.01 um 10:02. Aber sie ziehen sich wohl jeden fremden Schuh an, den jemand in die Zirkus-Arena wirft? Um dann zu lamentieren, dass er ihnen nicht passt … oder? Säubern sie doch erstmal ihren schwäbischen Heimatland-Augiasstall von der Grünalgenpest, bevor Sie hier den hyperventilierenden Schlandretter spielen.

  12. „…….Wann endlich handelt die Bundeswehr?…….“
    —————

    anm.:
    wer daran glaubt glaubt auch an den berühmten zitronenfalter.

    Die „soldaten“ bewegen sich mental noch unterhalb von polizisten!
    Warum?
    wie auch polizisten werden soldaten möglichst jung zum dienst geholt. damit sie erst gar keine anderen dinge kennen lernen sollen.
    Aber wovor hat jeder „biodeutsche“ jugendliche schonmal angst? Richtig, vor der polizei. das hat er ja schon früh gelernt.
    Also wovor haben selbst deutsche soldaten in deutschland angst? genau, vor der polizei.
    Das nurmal dazu.
    Ansonsten wird ein offizier schlichtweg nur befördert wenn er möglichst systemkonform ist. Mit leistung hat das nie was zu tun. das hat was mit planstellen und schleimen zu tun.
    Und soldaten mit Eiern werden in kampfgebieten verheizt.

    Derzeit ist es so das wenn mir jemand erzählen würde das man im leo eine blumenvasenhalterung und eine gebetsteppichhalterung einbaut, so würde ich das erstmal und grundsätzlich nicht als blödsinn abtun.

    und schauen wir was die fregatten derzeit machen. Die sammeln goldstücke ein, damit die noch schneller und sicherer nach itaka gebracht werden, wo sie dann richtung D geschickt werden. Übrigens auch mit unserem geld.

    die anzahl der hochrangigen soldaten die auf unserer seite stehen ist viel zu gering. unter 10%. Noch…leider..!

    Und noch was wichtiges: ein soldat oder polizist die es ins hohe alter hoch geschafft haben, haben das nur, weil sie sich unterordnen konnten. Ob bewusst oder unbewusst ist wurst. Man hat bei diesen beamten nicht umsonst das gehalt mit dem euro auch quasi gleich gelassen in der betragshöhe. teils sogar extrem erhöht. geld ist eben sexy…

    MM. UND ALL DAS WISSEN SIE WOHER? SIE SIND EINER JENER, DER NOCH AM MORGEN DES 20. JULI 1944 STEIN UND BEIN GESCHWOREN HGÄTTE, DASS DIE WEHRMACHT NIEMALS EIN ATTENTAT AUF HITLER UNTERNHMEN WÜRDE.

    SPIELEN SIE NICHT PROHET – VOR ALLEM NICHT FALSCHEN PROPHETEN.

    • nochwas:
      „……..zum geschworenen Eid………“

      den haben so viele geschworen. wen interessiert das noch. Ein gebrochenr Eid ist in D weniger strafbewährt als nicht gezahlte GEZ.

      das gesetz wird nur noch ggü steuergeld erarbeitenden deutschen ausgeübt.

    • Hallo MM

      also so alt bin ich nicht :-).
      Aber ich habe in beiden vereinen gedient. undzwar länger als 15 monate. leider.
      dazu bin ich beamtenkind.

      ist also recht real was ich da kritzele.

      ich will damit übrigens nichts klein machen. sondern lediglich die realität zeigen. un die realität sollte man wissen um richtige wege einzuschaklgen….
      oder?…(fragezeichen ist rethorisch)

      • „ist also recht real was ich da kritzele.“

        so traurig ich das selbst empfinde, aber es ist so wie Sie das beschreiben und man kann die Menschen nur warnen, zu viel Erwartungen in die BW zu setzen, wobei es im Extremfall durchaus zu Handlungen von Offiziersgruppen kommen kann, die dem Politbetrug ein Ende bereiten könnten.

        Um die Situation mal so zu verdeutlichen, es gab mal einen Angehörigen des MAD der im Nahen Osten eingesetzt war, dessen Kopf lag morgens schon im Casino auf der Theke, weil er das BW und Staatsversagen nur noch im Suff ertrug.

      • @ seltsam sagt:
        1. Februar 2018 um 00:49 Uhr

        …….. wobei es im Extremfall durchaus zu Handlungen von Offiziersgruppen kommen kann, ……..

        —————–

        Ja natürlich. genauso ist es.

        aber privatleute die nicht beim bund waren sehen vieles ncht. Auch ist die deutsche bundeswehr kein millitär. Nur unter Natoaufsicht z.b. in afgahnaistan.
        In D sind es spielzeuge die nichtmal ein geladen waffe tragen dürfen wie polizisten.
        des weiteren geht niemand freiwillig zur Bw der selbst denken und leben kann. (ok, erwischt, ich war da)
        Aber ich habe die kurve gekriegt.
        natürlich werden viel soldaten auch losgehen und hier ordnung machen wenn sie dazu den befehel kriegen.
        aber es gibt derzeit keinen der den geben könnte.
        die hierachie bei soldaten ist nocht unterwürfiger als in der justiz.
        die bundeswehr ist nicht umsonst zig jahre so erzigen worden.

        und denken wir daran das derzeit erwachsene männer in habacht gehen wenn eine kleine nichtsnutzige blondine vor ihnen steht und zu ihr sagen „….frau bundesverteidiguzngsministerin“ Und die werden von einer 161cm hohen frau ausgelacht mit danke herr superhauptfachmann.
        ich jedenfalls habe meine kasper-vorgestzten da noch ausgelacht und bin gegangen.
        https://www.youtube.com/watch?v=R_2VV-P-D68

        ich will nicht behaupten das sich das mal nicht ändern kann.
        und ich wünschte es würde sich.

      • noch ein nachtrag.

        als staufenberg da anders drauf war, war jahrelang krieg und richtig not in der bevölkerung.

        jetzt ist nur angst und überfluss(smartphone, fussball, döner)angesagt. das duetsche abgestocehn werden ist doch cool und scheinbar kein verbrechen. jedenfalls nicht so schlimm wie die GEZ nicht zu zahlen.
        gysi freut sich doch
        https://www.youtube.com/watch?v=xzufi09oF80

        wer soll denn da durchdrehen?????????

  13. Auf ein Neues:

    während also Islam-Famlien gleich hordenweise hier einquartiert und angesiedelt werden, hat sich auf sehr hohem Qualitätsniveau mitten in der Steppe die Freimaurerhauptstadt des Rückzugs in islamischer Ausformung gen Himmel geschwungen. Der neue Turmbau zu Babylon ist diesmal wesentlich weniger zusammenbruchgefährdet als
    der erste.

    Aktuellste Doku, die ich im Netz finden konnte dazu.
    Das ist Realität, während bei uns die historischen Altstadtkerne immer mehr linksversiffen.

    Astana Das Dubai der Steppe DOKU 2017 HD

    • Dieser Sir Foster, der Stararchitekt, hat übrigens auch die Kuppel unseres BT ausgearbeitet, auf besonderen Wunsch unserer Queeny, äh Zarin, äh, Kaiserin, naja egal, man weiß nicht so genau.

      Sir ist ein freimaurerischer Ritter-Titel, verliehen von der Queen.

      „Die 87-jährige Queen Elizabeth II. ehrt zweimal jährlich grosse Persönlichkeiten mit Verdienstorden. Jeweils zu Neujahr und zu ihrer offiziellen Geburtstagsfeier im Juni werden die Auszeichnungen vergeben. Die Königin ist eigentlich im April geboren, doch die offizielle Feier findet – aufgrund des oftmals schlechten Wetters im Frühjahr – erst im Juni statt. Dieses Jahr, am 14. Juni 2013, wurden unter anderem Sängerin Adele, 25, und auch Schauspieler Rowan Atkinson, 58, geehrt. Doch wie funktioniert das eigentlich genau mit den Ordensstufen?
      Es gibt fünf Stufen im britischen Königshaus.

      Knight Grand Cross oder Dame Grand Cross (GBE)
      Knight Commander (KBE) oder Dame Commander (DBE)
      Commander (CBE)
      Officer (OBE)
      Member (MBE)
      Bei den beiden obersten spricht man vom sogenannten Ritterschlag. Männer dürfen sich hier als «Sir», Frauen als «Dame» bezeichnen. Ehefrauen werden zu einer «Lady», ein männliches Pendant hingegen gibt es nicht. Sehr viele Musiker, Sportler oder sonstige Künstler wurden bereits von der Queen geehrt. Berühmtheiten wie U2-Frontsänger Bono, 53, Filmlegende Charlie Chaplin, †88, oder auch Musiker Bob Geldof, 61, sind mit dem zweithöchsten Rang – also als Knight Commander – ausgezeichnet worden.
      In den unteren Rängen tummeln sich Stars wie Musiker Eric Clapton, 68, Schauspielerin Catherine Zeta-Jones, 43, Roger Moore, 85, oder David Beckham, 38. (…)“
      https://www.schweizer-illustrierte.ch/stars/international/diese-stars-wurden-von-der-queen-geadelt

      Sir Norman Foster
      http://www.manager-magazin.de/fotostrecke/sir-norman-foster-wird-80-seine-bekanntesten-bauwerke-fotostrecke-127105.html

      https://de.wikipedia.org/wiki/Norman_Foster

      ___________________________

      Die in Astana haben auch einen DEUTSCHEN Pavillon, der die ERNEUERBAREN ENERGIEN bearbeitet.
      In Kasachstan gibt’s viel Wind! 🙂

      Die bauen wie verrückt im Höllentempo an dieser Neuen WELT ORDNUNG.
      Erst 2017, als schon alles stand, gab es eine offizielle Doku für das deutsche Schafsvolk.
      Diese Stadt war bisher gar nicht im Bewußtseinsfokus bei uns.

  14. ………..drum…..Arbeitet schneller, härter, länger. Spaß kostet und von
    den Politmaden welche das zu verantworten haben oder den
    Vereinskriminellen, welche diese „Flüchtlinge“ herlocken,
    zahlt das keiner, weil die selber alle nur auf unsere Tasche
    leben………also dummer Arbeiter schufte weiter und halt die Fresse….sonst kommt die „Nazikeule“!
    Es soll doch unseren Neubürgern an nicht,s fehlen……..wir sind nur Kufar…..weniger Wert als Dreck, wir leben nur ,damit wir den Rest der verkommenen Welt durchfüttern.
    „Bundestagsabgeordnete“ freuen sich seit Juli 2017 über eine tägliche „Diäten“ Erhöhung von 7,16 €, also eine peinlich geringe monatliche Zuwendung von 215 €. Somit erhalten sie mindestens rund 10.000 monatliche übersättigende Diäten-Euros, mit denen sie sich mühsam über den Monat bringen müssen, mal ganz abgesehen von den ganzen Zusatzleistungen die sie bekommen. (Wie etwa einen luxoriösen Dienstwagen, Tablet-PC´s, Smartphones, exklusive Büroeinrichtungen und Arbeitsmaterialien, etc.) Dabei dachte man immer „Diäten“ hätten etwas mit Einschränkung zu tun.
    Wir sollten aber nicht undankbar sein.Für das Volk bleiben die tagtäglichen „Bespaßungen“ und viel Unterhaltung durch den Wanderzirkus aus Nah -Ost.Jeden Tag beglücken Sie uns mit Basarspielchen, fleißig erlernt aus dem Koran.
    Wie heißt Es so schön…………Brot und Wein für die Reichen, Spiele fürs Volk!

  15. Na da bekommt doch die damals gemachte Aussage des ehemaligen Terroristischen
    STEINEWERFERMINISTERDARSTELLER SCHWABBELFISCHER eine tragende Bedeutung:

    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“

    MarionettenMerkel, MarionettenKauder & Co linientreu unterwegs in Zionistischer Mission.
    ELENDIGE VERRÄTERISCHE DRECKSBANDE!!!!!!!!

    Manoman bin ich wütend, aber so was von…..

    • Didgi,

      wenn solche mit so einer frechen, abwertenden Aussage auf das deutsche Volk bezogen in Regierungsämter gewählt werden, anstatt sofort „entsorgt“
      werde ich niemals begreifen und daß das möglich war, sagt vieles aus, über die die über uns trohnen. Aber deren Trohne stehen inzwischen auf wackligen Beinen, denn sie haben Probleme überhaupt eine Regierung bilden zu können und müssen mit sämtlichen Tricks arbeiten.

  16. Armes Bayern….!
    ————————
    KEIN Tag zum Feiern: Regensburg erhält die erste Moschee mit Minarett

    Regensburg – Die alte Domstadt Regensburg, Hauptstadt der bayerischen Regierungsbezirks Oberpfalz, bekommt endlich eine Moschee mit eine 21 Meter hohen Minarett. Die Stadtverwaltung hat die Genehmigung für den Bau der DITIB-Moschee erteilt. Am Dienstag wird „die Sache“ dem Stadtplanungsausschuss vorgelegt, der davon lediglich nur noch Kenntnis nimmt. Die Bürger wurden in die Entscheidung, ob ihre Heimat immer mehr einem islamischen Land ähneln soll, nicht mit eingebunden. Baubeginn: 2018!

    Die islamische Landnahme macht auch vor der alten Domstadt Regensburg nicht halt. Obwohl es im Regensburger Umfeld bereits rund ein halbes Dutzend islamische Götteshäuser gibt, wird nun auf einem 2.341 Quadratmeter großen Grundstück die hoch umstrittene DITIB-Gemeinde eine 600 Quadratmeter große, zwei- bis dreistöckige Moschee errichten. Wer der türkischen Sprache mächtig ist, konnte sich vollumfänglich auf der Facebook-Seite der DITIB-Regensburg über den Prachtbau infomieren.

    21 Meter hohes Minarett als Zeichen des Islam

    Der verlängerte Arm des tückischen Despoten Erdogan lässt es damit jedoch nicht genug sein. Um die Präsenz des….

    https://www.journalistenwatch.com/2018/01/30/kein-tag-zum-feiern-regensburg-erhaelt-die-erste-moschee-mit-minarett/
    ———————————————————————
    Wenn bald der Muezzin vom Turme schreit,
    das fremde Geheule, so ohne Humor
    fliehen deutsche Bürger meilenweit!
    Es dröhnt gar schmerzvoll im deutschen Ohr

  17. Department of Economic and Social Affairs
    Population Division

    Replacement Migration:
    Is It a Solution to Declining and Ageing Populations?

    United Nations projections indicate that over the next 50 years, the populations of virtually all countries of Europe as well as Japan will face population decline and population ageing. The new challenges of declining and ageing populations will require comprehensive reassessments of many established policies and programmes, including those relating to international migration.

    Focusing on these two striking and critical population trends, the report considers replacement migration for eight low-fertility countries (France, Germany, Italy, Japan, Republic of Korea, Russian Federation, United Kingdom and United States) and two regions (Europe and the European Union). Replacement migration refers to the international migration that a country would need to offset population decline and population ageing resulting from low fertility and mortality rates.

    The following documents are in PDF format. To be able to view and print pages from these files you will need the Acrobat Reader software. If you do not already have this plug-in installed on your computer, click here to download it free of charge.

    United Nations projections indicate that over the next 50 years, the populations of virtually all countries of Europe as well as Japan will face population decline and population ageing. The new challenges of declining and ageing populations will require comprehensive reassessments of many established policies and programmes, including those relating to international migration.

    Focusing on these two striking and critical population trends, the report considers replacement migration for eight low-fertility countries (France, Germany, Italy, Japan, Republic of Korea, Russian Federation, United Kingdom and United States) and two regions (Europe and the European Union). Replacement migration refers to the international migration that a country would need to offset population decline and population ageing resulting from low fertility and mortality rates.

    The following documents are in PDF format. To be able to view and print pages from these files you will need the Acrobat Reader software. If you do not already have this plug-in installed on your computer, click here to download it free of charge.

    http://www.un.org/esa/population/publications/migration/migration.htm
    ———————————————————————
    Zahlen für Deutschland:

    http://www.un.org/esa/population/publications/ReplMigED/AnnexGermany.pdf

    • Die GroKo soll um jeden Preis gerettet werden
      CSU knickt beim Familiennachzug ein

      Wieder einmal mutiert der bayrische Löwe zum Papiertiger. In den Koalitionsverhandlungen zur Wiederauflage einer Großen Koalition (GroKo) ist Seehofers Abordnung offenbar vor den Forderungen der SPD eingeknickt.

      Es gibt laut Meldungen der Presseagenturen eine Übereinkunft zwischen Union und SPD beim Thema Familiennachzug für »Flüchtlinge«. Bestimmte Sperrfristen sollen vorerst verlängert werden, angebliche Grenzen sollen festgelegt werden. Doch wie sich das mit der Festlegung von Grenzen und vor allem deren Berücksichtigung bei der CSU verhält, hat die Vergangenheit oft genug unter Beweis gestellt. Da ist die Tinte auf dem Papier noch nicht einmal trocken, bis die CSU das erste Mal eine in diesem Bereich getroffene Vereinbarung bricht.

      So wie aktuell auch wieder. Vor den Verhandlungsrunden polterte Seehofer, es gebe keine Verhandlungsoptionen beim Familiennachzug. Die SPD…..

      http://www.freiewelt.net/nachricht/csu-knickt-beim-familiennachzug-ein-10073431/

    • IRRENHAUS:
      ——————————————————————–
      Flüchtlingshelferin: „Und manchmal nehme ich mir einen Afghanen mit ins Bett.“

      Flüchtlingshelferinnen in #Schweden sind scharf auf Refugees: „Manchmal nehme ich mir einen Afghanen mit ins Bett“, schwärmt eine reifere Dame.

      In der mittelschwedischen Stadt Örnsköldsvik mussten drei weibliche Angestellte eines Flüchtlingsheims ihren Job aufgeben. Grund: Sie waren der intimen Beziehungen mit unbegleiteten minderjährigen Asylbewerbern überführt worden.

      Örnsköldsvik ist in Schweden kein Einzelfall. Immer wieder kommt es bei jungen Flüchtlingen zu Übergriffen durch Helferinnen. Der schwedische Staatssender SVT hatte darüber berichtet, wie Betreuerinnen in Asylheimen mit ihren Schützlingen Partys feierten. Dabei sei es auch zu erotischen Kontakten – etwa beim Lapdance – gekommen. Es gibt dazu sogar Videos.

      «Das machen wir alle»

      https://blog.halle-leaks.de/fluechtlingshelferin-und-manchmal-nehme-ich-mir-einen-afghanen-mit-ins-bett/

      ——————————————————————–
      Bad Vilbel: Flüchtlingshilfeverein und Kirchengemeinde veranstalten „Speed Dating“

      „Spielerisches Kennenlernen“ von „Geflüchteten“ und un diesen interessierten Menschen war am letzten Sonntag in der „Landeskirchlichen Gemeinschaft“ auf dem Heilsberg und der Freien evangelische Gemeinde in Bad Vilbel angesagt.

      Bei einem leckeren Mittags-Buffet saßen sich Flüchtlinge auf der einen und an Flüchtlingen interessierte Einheimische auf der anderen Seite an langen Tischreihen gegenüber. Auf der einen Seite saßen die Einheimischen und auf der anderen die Geflüchteten.

      Die Pastoren ermutigten die Teilnehmer: „Es soll allen Spaß machen“ und: „Man kann nichts falsch machen!“

      Der Flüchtlingshilfeverein der Stadt schreibt dazu:

      „Nach einer Weile rückten die Einheimischen einen Platz weiter und so entstanden Gespräche mit einem neuen Gegenüber. Es saßen sich eben zufällig ganz unterschiedliche Menschen gegenüber – trotz meist unterschiedlichen Alters, Herkunft und Sprache gab es sehr angeregte und auch lustige Gespräche miteinander.“
      ———————————————————————

      https://philosophia-perennis.com/2018/01/30/bad-vilbel/

      Speed Dating – Kennenlernen zwischen Geflüchteten und BürgerInnen

      ca 1,20

      • Kettenraucher,
        deren Leib ist eine Behausung unreiner Geister geworden.
        Wenn dieser „Saustall“ nicht bald aufhört und die Menschen immer mehr sexuell verwildern und unsere Kindlein verführen, dann muß ich Elias beipflichten und sagen, daß die
        Gattung Mensch überreif geworden ist zur Selbstvernichtung und von Gott keinen Schutz mehr erwarten kann. Das natürliche Schamgefühl ist der größte Schutz eines Menschen. Wenn er diesen verliert, preisgibt, hat er seine Würde verloren und öffnet sich für widerlichste Perversionen und ist somit Sklave seiner Triebbefriedigung geworden. Er hat seine Freiheit verloren, verspielt. Vielleicht ist es doch so, daß die schamlose, volksverachtende, charakterlose linke Brut in unserem Land, die das Recht verkehren nur Oberhand bekommen konnten, weil wir unsere Ordnungen auch im sexuellen Bereich nicht bewahrt, verteidigt haben und nur wenige von uns dagegen vorgegangen sind. Was wurde ich lächerlich gemacht mit meinen Einwänden an den Schulen, die meine Kinder besuchten und natürlich dadurch zu Außenseiter wurden, aber innerlich stark. Meine jüngste Tochter wurde damals ausgelacht, als sie im Relgionsunterricht von Wolfgang Bühne eine Kassette mitgebracht hat über Keuschheit vor der Ehe. In welche Not kommen oft die jungen Dinger, wenn sie sich einlassen mit unreifen Jungs, nur auf ihre Lust aus, ohne Verantwortung wenn sie dann schwanger werden. Keinen Beruf, nichts. Ausweg Abtreibung? Das geht bei den Spielsachen an, bin nach wie vor ein Gegner der Barbie-Puppen, das für mich noch nie Puppen waren, sondern eine Stimulation zur Frühsexualisierung unserer unschuldigen, zu behütenden Kinder. Zudem noch die Magersucht mit begünstigt worden ist, denn Puppen sind nie so spindeldürr. Man hat gute Zeit versäumt, denn genau dieses entmoralisierte, schamlose Gesindel ist schuld an unserem Werteuntergang und dadurch konnte das Unrecht überhand nehmen.
        Die über uns bestimmenden haben jeglichen Bezug zur Normalität verloren. Ihre „Unrechtsbeschlüsse“ sind dafür das beste Beispiel.
        Ein moralisch gesundes Volk hat einen gesunden Geist, ein entmoralisiertes Volk ist todkrank und eine große „Ansteckungsgefahr“.

  18. in wien wird das neue AWG Abfall Wirtschafts Gesetz, mittels Abfall Wirtschafts Sachgutachter, zur Enteignung von EIgentum benutzt.
    EInfach alles als „Gefährlicher Abfall“ bezeichnet und damit der MA48
    zur Verwertung zu übergeben!
    Das österr. Verfassungsrecht „Eigentum ist das Recht seiner Sachen nach Gutdünken zu verfahren und andere davon auszuschließen“ ist offenbar nicht mehr giltig.
    Die Roten haben da eine neue Rechtsordnung implementiert.

  19. OT – ganz was anderes

    Erst vor ein paar Monaten wurde ich aufs Härteste des Lüge angeklagt, als ich das Thema Kinderarmut in Deutschland/München angesprochen habe. Angebliche Fachleute haben mich übelst beschimpft, daß ich dazu doch Belege bringen solle, nein, das was ich das sage, das ist ein Hirngespinst, das bilde ich mir nur ein.

    Aha – Eiguggedooo#
    Kaum ist die AfD-Realo-Fraktion im BT, schon gibt es andere Themen im Laber-TV und eines davon ist die KINDERARMUT AN DEUTSCHEN SCHULEN. Die es nun ÜBERALL gibt, und auch in München natürlich, und mein Hirngespinst ist nun Fakt.

    Aha.

    Interessante Entwicklung.

    Ich kann mich noch wörtlich an die Schimpftiraden erinnern.
    Ich wäre Indoktriniert, rechtslastig gehirngewaschen, womöglich von dieser Nazi-AfD, der ich womöglich zuhören könnte. Ich mußte mir wirklich untragbares Gewäsch anhören und vor allem: daß hier alles in Ordnung sei und alles, was ich durch meine eigene Familie live am eigenen Leib miterleben mußte, das wäre alles kompletter Unfug.

    Der junge Mann ist streitbar, ein Atheist der neuen Ausformung, also Milchgegner, neogrün also vermutlich, strenger Religionskritiker, vor allem der christlichen, von der ja kaum Widerstand zu befürchten steht. Der neue Typus „Kritiker“ und „Aufgeklärter“ wird gerade wieder gehyped.

    Warum nur…. man kann es sich denken.

    So begegnet man der AfD, indem man neue Helden publikumswirksam installiert, die dann die fake-kritische Linie repräsentieren sollen.

    Fakten, Fakten, Fakten, aber wir sagen im TV nach wie vor, wie diese zu bewerten sind….

    Der neue „Klartext“, vorher entzahnt, damit er nicht zu sehr wehtut.

    Und vor allem linksgrün; sprich jungfrech, nicht altewiggestrig.

    🙂
    https://www.youtube.com/watch?v=LwVFnW73xfE
    Philipp Möller bei Markus Lanz – „Bin isch Freak oda was?!“

  20. Türkische Gemeinde: Deutschland neu denken

    BERLIN. Die Türkische Gemeinde in Deutschland und weiterer Migrantenorganisationen haben von der künftigen Bundesregierung ein klares Bekenntnis zur Einwanderungsgesellschaft gefordert. „Wir appellieren an die Verantwortlichen der neu zu bildenden Bundesregierung: Setzen Sie die konstruktive Gestaltung der Einwanderungsgesellschaft als zentrales Thema auf die politische Tagesordnung“, heißt es in einem gemeinsamen Aufruf der Türkischen Gemeinde sowie dem Bündnis „neue deutsche Organisationen“ (ndo).

    Dazu gehörten nach Ansicht der Initiatoren „gerechte Teilhabechancen für alle Menschen in diesem Land, eine nachhaltige Antidiskriminierungspolitik und wirksame Strategien gegen jede Form von Rassismus“. Maßnahmen zur Integration dürften nicht…..

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/tuerkische-gemeinde-deutschland-neu-denken/

    Die reißen ihr Maul auch wieder auf und jammern rum!
    Moslems, ihr habt hier gar nichts zu fordern!! Wenns Euch hier nicht passt, dann haut ab! und zwar subito… Capiche?

    • Frauen als Freiwild!

      Dieses Schockbild geistert durch die sozialen Netzwerke und die schwedischen Medien.

      Es zeigt das 19-jährige Opfer von blutiger Gewalt in einem Nachtclub in Malmö.

      Das schwedische Boulevardblatt Aftonbladet hat darüber berichtet:

      Sophie besuchte am Samstag mit ihrer Freundin eine Diskothek.

      http://www.michaelgrandt.de/schock-foto-frauen-als-freiwild/
      ——————————————————————–

      „Umvolkung“ amtlich: Zunahme ausländischer Babys um unglaubliche 562 Prozent seit 1971

      1971, also vor 46 Jahren, waren von den 17.198 in Wien lebendgeborenen Babys nur 1.525 „Fremde“ (so die Bezeichnung in der Statistik), 2016 waren es von den 20.804 Babys bereits 10.098 „Fremde“, also fast 50 Prozent ohne Berücksichtigung, dass von den anderen 50 Prozent ein großer Teil über „Migrationshintergrund“ verfügt.

      Die Zahl der Neugeborenen mit Eltern mit österreichischer Staatsbürgerschaft sank um 31,7 Prozent, während jene der „Fremden“ seit 1971 um unglaubliche 562 Prozent stieg.

      Bevölkerungsaustausch nun amtlich

      In Österreich ist also….

      https://www.unzensuriert.at/content/0026133-Umvolkung-amtlich-Zunahme-auslaendischer-Babys-um-unglaubliche-562-Prozent-seit-1971

    • Wenns Euch hier nicht passt, dann haut ab! und zwar subito… Capiche?

      Frage: Was ist falsch an diesem Satz? Antwort: Der erste Teil, der eine Bedingung formuliert! Hätte ‚man‘ noch eine intakte innere Beziehung zum ‚Land‘ als dem Körper der kollektiven Erfahrung, an deren Empfinden man sich gebunden erlebt … würde man sich SELBSTVERSTÄNDLICH auf den zweiten Teil des Satzes im Sinne eines einfachen Imperativs beschränken. Und käme sich kein bischen schlecht dabei vor, sondern einfach … normal. Weil es genau das ja auch ist.

      Nur für Menschen, die den Kontakt bzw. die Sicherheit dessen, was ‚Normalität‘ ist, schon länger verloren haben, kommen solche ‚bedingten Aufforderungen‘ in Frage. Man kann diese grundsätzliche Verhaltensunsicherheit auch bei Leuten betrachten, die schon Opfer physischer Übergriffe geworden sind, wie hier diese Mutter, die auf der Demo in Kandel gesprochen hat…

      http://www.pi-news.net/2018/01/frauendemo-in-kandel-eine-mutter-bricht-das-schweigen/

      Die Frau hat…

      – ein Schädel-Hirn-Trauma
      – ein blaues Auge mit Risswunde am unteren Lid
      – zwei Bandscheibenvorfälle an der Halswirbelsäule, welche bis
      heute Probleme bereiten
      – büschelweise verlorene Haare.

      … und denkt immer noch nicht im Traum daran zu fordern, daß ihr Land ihr gehören soll … und nicht irgendwelchen Invasoren, die von einer Verbrecherregierung, die ohnehin unrechtmäßig gewählt worden ist, zu Millionen ins Land geschleust werden.

      Und eine grundlegende Änderung der Verhältnisse kann erst dann eintreten, wenn man wieder in-Kontakt-mit-der-eigenen-kollektiven-Erfahrung-ist … und darauf basierend das absolut Normale und bedingungslos Selbstverständliche fordert und durchsetzt!

  21. Polygamie, das gibt es bei Deutschen auch.
    Es ist schon lange her, wir kannten eine ältere Dame, die ihren Mann aufopferungsvoll gepflegt hatte bis zu seinem Tod. Dann beantragte sie Witwenrente und erfuhr, daß ihre Ehe ungültig war, weil ihr Mann mit einer anderen Frau verheiratet war. Diese bekam dann die Rente, unsere Bekannte war zu stolz, Sozialhilfe zu beantragen und verbrachte ihre letzten Jahre in bitterster Armut.

    Und heute? Wir lesen hier, wie es heute zugeht. Der Staat als Garant für ein Leben, das früher nur Fürsten führen konnten. Ein Hoch auf den Fortschritt.

    • @ Onkel Dapte

      Diese grundehrlichen und grundehrenhaften Menschen, die sich nie zu einem Sozialamt bewegen würden, lieber furchtbar leiden, die werden auch wenn sie sich dorthin bewegen würden, wie der letzte Dreck dort von meist schon muselantischen Sachbearbeiterinnen behandelt.
      Schlimmer als auf jeder Bank.

      Ich kann nicht beschreiben, was sich in mir abspielt, wenn ich daran denke, und wenn ich mir dann diese bekopftuchten Pfannkuchengesichter vor Augen führe, mit ihren leeren Glotzaugen, nichts im Kopf, nur Kochen, Essen, Kindermachen, Halal-Fraß.

      Die stehen in langen Schlangen dort an, werden noch von emsigen Sozialarbeiterinnenbienen betüttelt und bekommen Übersezter, damit sie auch ja ausführlich beschreiben können, was sie alles noch brauchen, Gefriertruhe und welche Marke.
      Geisch Soschalamt, holisch Wohngeld.

      Die Worte, die konkrete Zahlungen bedeuten, können die perfekt aussprechen.

    • Polygamie, das gibt es bei Deutschen auch.
      ———————————————-
      Nein,
      das ist ein extremer Einzelfall und hat nix mit dem Islam zu tun.

      Der Normalfall bei Deutschen ist, daß es unmöglich ist, 2 Frauen parallel zu heiraten. Dazu ist ein enormer Aufwand an gefälschten Urkunden usw. notwendig.
      Das Christentum verbietet die Polygamie.

      Beim Islam ist das anders. Das genaue Gegenteil.

      Salopp gesagt:
      Polygamie gehört nicht zu Deutschland, aber zum Islam schon.

  22. Sollte der Genozid auf den Straßen blutig durchgezogen werden, dann wird die Bundeswehr nichts machen können:

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article173013598/Nato-Die-Bundeswehr-wird-eine-potemkinsche-Armee-bleiben.html

    VdL feiert eine Kehrtwende bei der Finanzierung, die Groko hat sich auf 250 Millionen mehr geeinigt. Tatsächlich reicht dieser Mehrbetrag nicht einmal aus, die jährliche Tarifsteigerung zu finanzieren. Die BW wird also weiter kaputt gespart.

    Der Begriff von Sloterdijk fällt mir ein: Lügenäther.
    Das Wissen, was mit Äther gemeint ist, setze ich voraus.

  23. Achte mal drauf!! KATJES OHNE TIERISCHE GELANTINE!! Aber dafür EINE WERBEFRATZE MIT KOPFTUCH tragenden Grinsenden Gesicht!!
    Vor Jahren hat mal ein Schreiber auf MM.BLOG oder war es PI-News?,- geschrieben das die VEGANE Werbung für KATJES eine Werbung gezielt für Muselmanen ist. Wie recht der Schreiber doch hate!!

    http://www.achtemaldrauf.de/

    • TLOUIS1691

      danke für den Hinweis! Das Auge das „blind“ ist oder nicht sehen will ist die „Spielwiese“ Satans.

  24. Noch ein paar Gedanken, wie man das endlich verhindern kann:

    Doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen und Familiennachzug für subsidiär Geschützte AFD-PK

    • Oder man kann die einfach zum Gehen animieren, indem man Türken und Araber gezielt politisch verfolgt. Dann haben die ja gleich einen Asylgrund um woanders brandschatzen zu gehen. Reconquista 2018. Deus Vult.

  25. Solche Probleme lassen sich im bestehenden liberalen Staatssystem nicht lösen, weswegen ein Systemwechsel unvermeidlich ist.

    Vor 100 Jahren haben die Deutschen noch in einem christlichen Kaiserreich gelebt. Das ist die einzige sinnvolle Alternative zum liberalen Siffstaat. Am besten im Rahmen einer europaweiten Reconquista. Semiten raus aus Europa.

  26. So sieht dann übrigens eine „rechtskonservative“ „nationalististisch-patriotische“ Regierung im liberalen Schweinesystem aus:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/oesterreich-will-burschenschaft-germania-aufloesen-a-1190700.html

    „Österreichs Regierung plant ein Verfahren gegen die deutschnationale Burschenschaft Germania. Die Truppe steht wegen eines volksverhetzenden Liederbuchs in der Kritik.“

    Alles kontrollierte Opposition, alles judenarschleckende Kalergijünger. Einfach nur lächerlich, wie die FPÖ sich selber demontiert.

  27. gibt es jemanden der diese irre geldkarte mal überprüfen mag?

    OK, die websietenfilter von MM wollen diesen link nicht durchlassen.(ich gehe davon aus das filtereinstellungen sind, die MM nicht bewusst maccht)

    ich schreib den link mal so:

    ha te te p doppelpunkt
    slash slash
    ha
    o
    em
    em
    e
    en
    te
    dot com
    slash
    zett
    ie
    u
    8
    eff
    emm
    4
    es
    u
    pee

  28. tja, absolut köstlich.

    die filtereinstellungen von MM wordpress wollen eine HP nicht die anonyme dinge aufnimmt.

    die seite heisst
    hommxent dot com

    ich habe in das ho……ent dot com hinter den beiden m ein x eingestzt. sollte also nun durchgehen.

    • Das ist ein echter Bescheid für Merkel-Gäste.

      Die 10-köpfige syrische Asylbetrüger-Familie bekommt nicht alles ausbezahlt.
      4000 Euro gehen für einen Asylbereicherer drauf für die Wohnung, in welcher die Sozialhilfe-Forderer wohnen.

      Sciencefiles hat das Landratsamt angeschrieben und im folgenden Artikel finden wir die Antwort.

      Sciencefiles hat Luxushäuser für weniger als die Hälfte der Mietausgaben gefunden.
      Ein weiterer Beweis, daß es um milliardenschwere Asylbereicherung geht und nicht um Hilfe für „Flüchtlinge“.
      https://sciencefiles.org/2018/01/30/unglaublich-4000-euro-fur-unterkunft-wer-wirklich-an-fluchtlingen-verdient/

      • Dannnnnnnnke!!!!

        aber auch wieder interessant:
        bei deutschen würde man da die meitzahlung direkt an vermeiter überweisen.
        das hier das geld erstmal zum goldstück geht ist schon seltsam.
        die wissen doch nicht das sie davvon etwas an meite wieter überweisen sollen…..

        ?????

      • ausserdem glaube ich nicht, dass die die miete in die gelder für neugeborene einpreisen.
        wäre neu.

        ist seltsam….

      • wessi25,
        das ist ein Mißverständnis Ihrerseits.
        Die 4000 Euro sehen die Asyl-Schmarotzer nicht, das wäre viel zu gefährlich. Die 4000 gehen an den kriminellen Vermieter.

        Auf dem Bescheid sehen Sie nichts von den 4000 Euro, weil da viele Seiten fehlen.
        Sie sehen auch nicht, wieviel netto an die Schmarotzer überwiesen wird.

        Was Sie sehen, ist die Aufstellung, wieviel summenmäßig auf jedes Schmarotzer-Mitglied entfällt.
        Denn die Kosten für Unterkunft werden auf die Personen aufgeteilt.

        Das ist bei Hartz-4 Bescheiden auch so.
        Für Kinder wird der Mietanteil genau so in der Aufstellung dargestellt.

        Sagen wir mal, das Kind hat 300 Euro Hartz-4-Anspruch monatlich. Und das Kindergeld beträgt 290 Euro.
        Dann zahlt das Jobcenter nur die 10 Euro Differenz, weil das Kindergeld von der Kindergeldstelle direkt an die Eltern überwiesen wird.

        Wenn dann die Gesamtmiete 4000 Euro beträgt bei 10 Personen, entfallen 400 Euro Mietanteil auch auf jedes Kind.

        Dann würde im Bescheid folgende Zahl stehen:
        300 Euro Hartz-4 Anspruch + 400 Euro Kosten der Unterkunft = 700 Euro Bedarf.

        Ausgezahlt an die Eltern würden aber nur 10 Euro, weil das Kindergeld von der Kindergeldkasse kommt und die Miete vom Jobcenter direkt an den Vermieter geht.

        Dies gilt auch für Neugeborene.
        Wenn es demnächst 11 Asylbetrüger sind, gehen die 4000 Euro durch 11 Forderer und im neuen Bescheid sehen dann die Zahlen anders aus.

        Ich hoffe, daß ich es verständlich ausgedrückt habe.

    • @ Krümel

      Ja genau, das sind sie wie sie leiben und leben.
      Die Asylprofiteure.
      Wozu nicht selten Musels gehören, die ihre übersteigerten Gagen und Gewinne gern in Immobilien anlegen, die sie sich vom Steuerzahler großzügig finanzieren lassen, via Asylhilfe.

      Ebenso sieht es bei vielen von diesen Türken-Film-Fonds aus, die letztendlich Fördergelder für Filmproduktionen im Rahmen von Kultzurförderung für sich einheimsen und dann noch auf dicke Hose machen.

      Dieser unappetitliche Hitlerfilmdauerschauspieler, der wohl schon konvertiert ist, macht da auch noch mit.
      Dirk Spaniel fällt hier wieder positiv auf.
      Obwohl er schärfer sein könnte, hat er sich mit seiner bürgerlich-gemäßigten Art gut einbringen können.

      Hier interveniert Spaniel nun erneut in Sachen Beleidigung, und GEZ-Abzocke auf Steuerzahlerkosten, die er dann dafür meint, beleidigen zu können.

      __________________________________
      http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/fckt-euch-hrensohn-partei-afd-politiker-spaniel-schreibt-kida-khodr-ramadans-offenen-brief-a2335245.html

      „F*ckt euch, H*rensohn-Partei!“: AfD-Politiker Spaniel schreibt Kida Khodr Ramadan offenen Brief
      Epoch Times30. January 2018 Aktualisiert: 30. Januar 2018 19:10
      Kida Khodr Ramadan bezeichnet die AfD unter anderem als „Dreckspartei“. Jetzt antwortete Dirk Spaniel, Sprecher der AfD-Landesgruppe Baden-Württemberg im Bundestag, dem Schauspieler in einem offenen Brief.

      Die Clans dürfen sich langsam warm anziehen, aber sie werden ihre warmen gemütlichen Nester in Deutschland nicht besonders gern und ohne Widerstand verlassen, das hat dieser Fall mehr als deutlich gemacht.

      • Wenn ich diese Gutmenschen-Fressen sehe, steigt die Wut in mir hoch.

        Denen setzt man Betrüger vor die Nase, quartiert sie in neue Häuser und diese Gutmenschen wollen nichts davon wissen, dass in Syrien der Krieg vorbei ist und daß Asyl nicht bedeutet, daß jemand auf Dauer bleibt.
        Die wollen „integrieren“.

        Dumm, dümmer, Gutmensch-Zombie.
        So sieht die Steigerung aus. Und schön die Altparteien wählen und gegen Rechts kämpfen.

        Fast würde ich sagen, daß diese Leute den Untergang verdienen.

      • Daß das alles primär was mit einer Konjunkturkurbel für die Baubranche zu tun hat, auch was die Landeigner-Kaste der Amtskirchler angeht, das wurde 2016 überdeutlich.

        Auch einer für die Liste, dieser Architekt-Bauherr-Profiteur.
        Hauptsache die Hütten sind auf dem neuesten Stand der Energieeffizienz; daß die Iraker alles zum Fenster rausheizen und die Buden nach 3 Jahren so abgerockt ausschauen, wie ein hundertjähriger Karnickelstall, davon mal ganz zu schweigen..

  29. Wieder mal ist Steuerzahler singularisiert in der Überschrift als „vom Steuerzahler“. Wenn es doch nur einer wäre, z.B. ein Konzern- oder Bankchef mit 7 stelligem Jahressalär! Aber „der Gesetzgeber“ ist ja auch nur einer!
    Dann kann es mir also egal sein, denn ich bin nicht d(ies)er Steuerzahler und von der Steuerzahlerin war sowieso keine Rede.
    Aber den Gesetzgeber möchte ich mir gerne mal zu Brust nehmen! Oder handelt es sich um eine Gesetzgeberin?

    Natürlich wäre es ungerecht jetzt alle Syrer zu diffamieren, besonders, wo mich der Verdacht beschleicht, dass es gar nicht so viele Syrer geben kann, wie es den Anschein hat.
    Für Deutsche gilt rassen-, Sippen- oder sonstge vorverurteilung nicht, da „der Deutsche“ die Welt mit zwei fürchterlichen Kriegen überzogen hat, was unaulöschliche Schuld zur Folge hat und „wir“ das schaffen.

  30. Hey Leute, mal halblang! Der Skandal ist nicht, dass der Berufsficker 30K pro Monat einsteckt, sondern das es ihm per Gesetz erlaubt ist und die Politnutten das nicht ändern. Könnte ich morgen in einem Land durch Dauerficken soviel Kohle machen, wäre ich schon längst dort. Was natürlich abartig ist: warum geht ihr Deutschen nicht mit echtem Widerstand dagegen an, dass Polygamie für Euch verboten ist aber so ein Menschenmüll sich in der BRD ausleben kann und ihn niemand kastriert? Es liegt rein an Euch endlich die Sau rauszulassen und anstelle 24 Stunden Tittitainment über Euch ergehen zu lassen, dass zu tun, was echte Männer machen: ZU KÄMPFEN UND AUFBEGEHREN! WO SIND EURE VERDAMMTEN EIER?

  31. Das müssten doch bereits 27 Kinder sein, für die der Musel Kindergeld von uns Deutschen Steuerzahlern bekommt, welches den Deutschen entzogen wird . Jedes Jahr kommen 4 weitere Kinder dazu.
    1 Vater, 4 Frauen.
    WER fährt diesen Mann eigentlich jede Nacht und jeden Tag von Frau zu Frau ? Diese sind doch in unterschiedlichen Orten untergebracht.
    In Chemnitz zum Beispiel werden im Winter KEINE Nebenstraßen mehr von Schnee und Eis geräumt. Gestreut wird dort auch nicht. Nur eingetragene Hauptstraßen genießen dieses Privileg noch. Dabei wohnen die meisten Chemnitzer doch gerade an Nebenstraßen, von denen sie zur Arbeit gelangen müssen.
    Angesichts der jungen Männer von Flüchtlingen zu sprechen finde ich merkwürdig.
    WER hat sich sooo etwas ausgedacht ? Etwa derjenige, der uns Deutschen auch im Rundfunk englisches Geseire VERORDNET hat ?

  32. Egal wie groß die Familie ist, bei Ausländer ist dort die Sozialhilfe 1500 € beschränkt. Deshalb braucht Österreich eigentlich keine Grenze schließen. Die gehen deswegen sowieso nach Deutschland.

    • bei ausländern 1500 ?? keine ahnung

      aber bei asybewerbern steht lt AsylbLG keine 1500 irgendwo. habe ich jedenfalls nicht gelesen.

Kommentare sind deaktiviert.