Neueste Umfrage: „Nur 25 Prozent der Deutschen ist es sehr wichtig ist, dass Angela Merkel weiterhin Bundeskanzlerin bleibt.




MERKEL JUCKT´S NICHT, DASS DIE DEUTSCHEN SIE NICHT MEHR WOLLEN. SIE WIRD IHREN PLAN DES GENOZIDS AN  DEN BIO-DEUTSCHEN NUR UMSO SCHNELLER DURCHZIEHEN.

Abgesehen davon, dass man JEDER Umfrage zur Politik misstrauen muss (weil entweder Auftraggeber oder Umfrage-Institut Teil des linkspolitischen Establishments sind) – so ist es zumindest bemerkenswert, dass Cicero eine Umfrage zu Merkel wiedergibt, wo sich die Umfrageergebnisse zu Merkel mit den gefühlten Zustimmungswerten zu ihr halbwegs im Einklang befinden:

„Nur 25 Prozent der Deutschen ist es sehr wichtig ist, dass Angela Merkel weiterhin Bundeskanzlerin bleibt. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Insa im Auftrag von Cicero hervor.“

Wer diese wahnsinnigen, und in meinen persönlichen Augen zutiefst verachtenswerten Deutschen sind, wird auch schnell klar: Unterstützung erfährt Merkel nur noch von Unions- und Grünen-Wählern.

Also just von jenen beiden Kräften, die den Untergang Deutschlands beschlossen haben und diesen massiv vorantreiben.

Von Volks- und Werteverrätern also, wie sie schlimmer nicht sein können – und die, ebenfalls in meinen persönlichen Augen, zu den schwersten politischen Verbrechern der deutschen Geschichte zu zählen sind.

Jene, die jetzt Merkel immer noch haben wollen, sind auf derselben Stufe zu verorten wie jene Chinesen oder Kambodschaner, die damals den Genozid Mao oder Pol Pots begrüßten und bejubelten. Politisch Verrirte, Wahnsinnige, Geisteskranke – und die denkbar schlimmsten Rassisten – wobei das Merkmal deren Rassismus ist, dass sich dieser gegen ihr eigenes Volk richtet.

Ein gesundes Volk müsste solch selbstzerstörerischen Kräfte sofort eliminieren.

Doch Deutschland ist nicht gesund. Genausowenig wie Frankreich, England oder Schweden. In Deutschland haben die zerstörerischen Kräfte der Frankfurter Schule zu einem kompletten Kollaps des gewachsenen Wertesystems geführt und Deutschland in einem Maße jetzt schon vernichtet, wie dies früher weder der Dreißigjährige Krieg, die beiden Pestwellen und der erste und zweite Weltkrieg zusammengenommen vermochten.

In Frankreich und England sind es dieselben linken Kräfte – nur mit anderen Argumenten.

Es war deren Kolonialherrschaft, aus welcher die Linken jener Länder eine Urschuld ihrer Länder zimmerten, auf deren Basis sie Millionen von Menschen – ausschließlich Moslems – aus den ehemaligen Kolonialländern in die ehemaligen europäischen Kolonialstaaten holten.

Mit dem Ergebnis, dass auch diese beiden in einem Ausmaß zerstört wurden, wie noch nie zuvor in ihrer Geschichte:

  • In Südfrankreich gibt es heute schon mehr Moscheen als Kirchen,
  • Frankreichs zweitgrößte Marseille ist quasi eine islamische Stadt
  • Paris hat ganze Stadtviertel, in den nur Moslems wohnen
  • und die in Frankreich lebenden Moslems fordern jetzt schon einen eigen islamischen Staat innerhalb der Grenzen Frankreichs.

Was beweist, dass sich Moslems nirgendwo in nichtislamischen Ländern integrieren – sondern diese zerstören wollen, um sie anschließend zu übernehmen.

In England gibt es heute schon

  • 300 Ortschaften,
  • in denen kein Bio-engländer mehr ohne die Sondererlaubnis des zuständigen Imams hineinkann.
  • Es gibt hunderte von islamischen Sondergerichten, die familiäre Angelegenheiten – am englischen Gesetz vorbei – nach den Regeln der Scharia richten.
  • Pakistanische Moslems skandieren in London und Liverpool ganz offen und ungeniert für „Scharia für England“.
  • Eingewanderte Moslems sagen jetzt schon, dass sie England übernehmen werden.
  • Und auch in England gibt es schon Forderungen von Moslems nach einem eigenen Staat innerhalb der Landesgrenzen der einstigen Weltmacht.

Segregation statt Integration:

Die Forderungen von Moslems nach einem eignen staat in Ländern, in denen sie immigriert sind,  kennen wir auch

  • vom Kosovo,
  • von Indien,
  • von Thailand (die südlichen vier Thaiprovinzen, die sich an Malaysia anschließen, fordern schon lange  einen eigenen Staat. Seit 9/11 haben sie zur Durchsetzung ihrer Forderung mehr als 10.000 buddhistische Thais ermordet. Kein Medium hierzulande berichtet davon.
  • Auch in Burma dasselbe Spiel: die sog. Rohingyas, von Bangladesh nach Burma eingewandert, fordern einen eigenen Staat an der westburmesischen Landesteil. Darüber wurde selbstredend ebensowenig berichtet – stattdessen wirft man der burmesischen Regierung vor, die Rohingyas zu verfolgen.
  • auch auf den Philippinen dasselbe Spiel: Auch die 3 Prozent dortigen Moslems fordern einen eigenen Staat im Süden des Landes . Jenem Teil, der ebenfalls wie Thailand an Malaysia anschießt.  Auch sie haben wie die Rohingiya eine Terror-Organisation, um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen: Die Abu Sayyaf hat in den letzen 50 Jahren über 100.000 christliche Filipinos ermordet. Kein Medium berichtet darüber.

Doch kommen wir zu Schweden: Eine echter Sonderfall.

Keine Nazi-Vergangenheit, keine Kolonial-Vergangenheit. Keine geschichtlichen Sünden. Im Gegenteil: Ein einst soziales und demokratisches Vorzeigeland, das seinesgleichen suchte im Weltenverbund.

Was also bewog die Schweden, Millionen von Afrikaner in ihr Land zu holen mit dem Ergebnis, dass Schweden als nicht mehr regierbar gilt – und Schweden auf Platz zwei der weltweiten Länderliste mit dem höchsten Vergewaltigunsgsririsko für Frauen gelandet ist?

Auch hier sind es wieder Linke: Ungeachtet der zuvor genannten Fakten wird jeder Schwede, der sich ihren wahnwitzigen Massenimmigrationsplänen widersetzt, als Nazi oder Rassist verteufelt. Die Nazi-und Kolonial-Keule funkioniert also universal in den Ländern des Westens.

Und die Pläne der Linken zur Zerstörung Europas und dessen Umwandlung in einen Kontinent der völligen Rassenvermischung – die funktionieren überall dort, wo Linke das sagen haben.

Zurück zu Deutschland

Ist die CDU nun links? Ja! Sie ist es geworden.

Die heutige CDU ist programmatisch von den Grünen und der SPD oder Linkspartei nur noch marginal zu unterscheiden. Sie ist sozialdemokratischer geworden als die SPD, oft linker als die Linkspartei –  und grüner als die Grünen.

Dieser Richtungswechsel der CDU, vor allem ihre fast 100prozentige Wahl Merkels zur erneuten Parteivorsitzenden auf dem Höhepunkt der islamischen Invasion Ende 2015 – hat die CDU zur zweiten Verräterpratei neben der SPD gemacht.

Die CDU wird sich von diesem Hochverrat an a) ihrem konservativen Programm und b) an ihrem eigenen Volk, nie mehr erholen.

Die CDU ist – zusammen mit den übrigen Blockparteien – unmittelbar mitschuldig und damit mit mithaftbar an den tausenden Vergewaltigungen, Körperverletzungen und Tötungen einheimischer Deutscher durch moslemische Immigranten. Sie ist zur Speerspitze der verbrecherischen NWO-Plans der USA geworden, der wiederum zur Hauptagenda der EU geworden ist. Schon daran erkennt man, wer in Brüssel das wirkliche Sagen hat.

Wer heute noch diese Verräter-Partei wählt, ist nicht minder schlimm als jene, die damals NSDAP, die SED oder die KPDSU gewählt haben.

Dass nun, wie Cicero berichtet, nur noch jeder vierte deutscher Merkel zur Kanzlerin haben will, wird nichts ändern. Und wird Merkel nicht jucken.

  • Denn sie hat die Demokratie, die es in Deutschland zumindest ansatzweise in der Bonner Republik gegeben hat (auch dort gab es keine Gewaltenteilung, daher das Adverb „ansatzweise“), völlig zerstört.
  • Sie reagiert wie ein absolutistischer Monarch oder Despot – je nachdem, wie man will.
  • Sie hat die gesamte politische und intellektuelle Elite hinter sich – und am wichtigsten: die Presse.

Was also soll sie die Befindlichkeiten jenes Volks stören, das offensichtlich nicht mehr ihr Volk ist? Von dem sie abfällig spricht als „jene, die schon länger hier leben“?

Das ist nicht die Sprache eines Angehörigen welches Volkes auch immer. Das ist die Sprache eines Besatzungsregimes, das beschlossen hat, sich ein neues Volk zu suchen – ud das alte, angestammte Volk auszurotten. Und genau ein solches Besatzerregime sitzt heute in Berlin.

Michael Mannheimer, 2.2.2018

***



VON CICERO-REDAKTION am 1. Februar 2018

Angela Merkel:

Nur jeder Vierte will sie noch als Kanzlerin

Die Zustimmung für Angela Merkel als Bundeskanzlerin schwindet. Knapp die Hälfte der Bevölkerung hält es laut einer Insa-Umfrage im Auftrag von Cicero für falsch, wenn sie im Amt bleibt. Unterstützung erfährt Merkel nur noch von Unions- und Grünen-Wählern

Nur 25 Prozent der Deutschen ist es sehr wichtig ist, dass Angela Merkel weiterhin Bundeskanzlerin bleibt. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Insa im Auftrag von Cicero hervor. Für fast jeden Zweiten (49 Prozent) ist ihr Verbleib im Kanzleramt nicht wichtig.

Unterstützung erfährt Merkel nur noch von Unions-Wählern (69 Prozent). Die Wähler aller anderen Parteien sind mehrheitlich nicht der Meinung, dass die Fortsetzung ihrer Kanzlerschaft sehr wichtig sei. Interessant: Nach den Wählern der Union erfährt Merkel den relativ größten Zuspruch von Wählern der Grünen. Für jeden vierte Grünen-Wähler (23 Prozent) ist es sehr wichtig, dass Merkel Kanzlerin bleibt. Zum Vergleich: Nur jedem sechsten FDP-Wähler (18 Prozent) ist Merkel als Kanzlerin sehr wichtig, jedem siebten SPD-Wähler (14 Prozent), jedem 25. AfD- und Linken-Wähler (jeweils 4 Prozent).

Dazu sagte Insa-Chef Hermann Binkert: „Angela Merkel ist noch das Zugpferd für die aktuellen Unionswähler. Außerhalb der eigenen Anhängerschaft ist der Zuspruch für sie nur noch mäßig.“ Zuvor hatte auch FDP-Politiker Herrmann Otto Solms zur Jamaika-Absage seiner Partei gegenüber Cicero erklärt: „Wenn wir die Kanzlerin, die das Volk zu seinem größeren Teil nicht mehr will, an der Macht halten, dann werden wir am Ende dafür abgestraft.“ Die ganze Geschichte lesen Sie in der aktuellen Februar-Ausgabe, die Sie am Kiosk oder in unserem Online-Shop erhalten.

Für die Umfrage wurden zwischen dem 26. und dem 29. Januar 2018 insgesamt 2.073 Menschen online befragt.

Quelle:
https://www.cicero.de/innenpolitik/umfrage-merkel-kanzlerin-insa-fdp-union




SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

68 Kommentare

  1. Was die Zustimmung zur Staline angeht, die ja nur existieren kann, weil so viele in Deutschland keine Ahnung vom Kommunismus, von der sozialistischen Diktatur und von der DDR-Geschichte haben, sprich SED-Nachfolgepartei und Übernahme der Bonner Republik durch die alten DDR-Kader:

    Hierzu fällt mir profund nur einen Grundsatzanalyse vom Chef aus dem Jahr 2015 ein, die ich hier noch einmal ins Gedächtnis rufen möchte, obwohl es einige Zeit her ist.

    Viel Wasser ist inzwischen die Isar hinuntergeflossen, dennoch hat sich in großen Zügen exakt das abgespielt, was Höcke damals vorhergesagt hat.

    Besonders zum Schrumpfen und Eindampfen der Altparteien bis unter die Existenzuntergrenze.

    Solange die AfD nahe an Höckes Konzept bleibt, kann sie genau das weiter bewirken, was derzeit vor unser aller Augen abläuft.

    🙂

    Er ist ein Lehrer, ja, aber ein verdammt guter Lehrer.
    Und er ist ein Lehrer, der außer Wissensfundament auch pädagogische Qualitäten besitzt, die dieses wirre Volk dringend brauchen kann.
    Wenn ich mir so manche kindischen Reaktionen meiner Landsleute anschaue, dann haben wir einen guten Lehrer wohl mehr als dringend nötig. Denn wer wäre besser geeignet, als ein Lehrer, wenn es darum geht, der grassierenden Verblödung entgegen zu wirken.

    Björn Höcke (AfD): Rede in Berlin am 26.09.2015

  2. Wunderbar, treffender kann man die Lage kaum beschreiben. Wie oft ist die Einleitung von Mannheimer noch lesenswerter als der kommentierte Artikel selbst. Nur ein Wermutströpfchen fand ich dort, nämlich die Behauptung, die Wähler von NSDAP, KPD und SPD in der ausgehenden Weimarer Republik seien „schlimm“ gewesen.

    Warum? Das waren in ihrer übergrossen Mehrheit anständige Deutsche. Die Weimarer Republik – deren Lichtblicke auf kulturellem Feld man ausdrücklich anerkennen sollte; darauf wies Mannheimer in einem früheren Beitrag zu Recht hin – hatte abgewirtschaftet, viele Millionen lebten im Elend, die Arbeitslosigkeit betrug zuletzt sechs Millionen. Da war es doch logisch, dass man eine Alternative wünschte, in Form des internationalen oder des nationalen Sozialismus.

    Auch heute gibt es unter den Systemwählern Millionen von Menschen, die man sicher nicht „schlimm“ nennen kann. Sie sind umerzogen, gehirngewaschen und zum kritischen Denken unfähig. Vorderhand noch. Wenn es ihnen selbst ans Eingemachte geht, werden sie zweifellos aufwachen. Die meisten. Eine unbelehrbare Minderheit wird es immer geben, aber über die wird die Geschichte hinwegrollen.

    MM. ICH GEBE IHNEN BEI IHRER KRITIK ZU DEN „SCHLIMMEN“ WÄHLERN IN DER WEIMARER REPUBLIK RECHT. ICH KANN ALLERDINGS NICHT BEI JEDEM MEINER VORWORTE AUF JEDES DETAIL EINGEHEN. SOWAS GEHT NUR IN EINEM BUCH.

    WAS DIE NSDAP ANBETRIFFT, WURDE DIESEN VON MILLIONEN ENTTÄUSCHTEN SPD- UND KPD-WÄHLERN GEWÄHLT. DAS WIRD REGELMÄßIG UNTERSCHLAGEN.

    SPD-WÄHLER WANDTEN SICH WEGEN DES ZUVORIGEN DOPPELBVERRATS DER SPD AN DEN DEUTSCHEN VON DIESER PARTEI AB; BEBEL VERRIET SÄMTLICHE MILIUTÄRGEHEIMNISSE AN DIE BRITEN . UND DIE SPD UNTERZEICHNETE DANN DIE KRIEGKREDITBEWILLIGUNG, OHNE WELCHE ES KEINEN 1.WK GEGEBEN HÄTTE.

    DIE KPD WÄHLER WANDTEN SICH VON DIESER PARTEI AB, WEIL SIE BOLSCHWISTISCH WAR. UND DER VON DEN BOLSCHEWISTEN VERÜBTE VÖLKERMORD IN DER UKRAINE WAR NOCH JEDEM DEUTSCHEN GEGENWÄRTIG. ROSA LUXEMBURG (KPD) TRAT FÜR EINE DIKTATORISCHE RÄTEREPUBLIK EIN UND RIEF DIE DEUTSCHEN DAZU AUF, JEDEN SOLDATEN, DEN SIE AUF DER STRASSE SÄHEN, ZU TÖTEN. AUCH DIESE DETAILS WERDEN VON DER LINKEEN GESCHICHTSSCHRIEBUNG REGELMÄßIG UNTER DEN TEPPICH GEKEHRT.

    UND IN DER TAT: DIE NSDAP SCHIEN DIE BESTE PARTEIVARIANTE ZU BEGINN DER 30ER JAHRE ZU SEIN. UNTER HITLER ERHIELTEN ZUM ERSTEN MAL IN DER GESCHICHTE ARBEITER BEZAHLTEN 14TÄGIGEN URLAUB. ER FÜHRTE KUREN FÜR MÜTTER EIN – VOM STAAT BEZAHLT – UND SCHICKTE DIE ARBEITER MIT LANDESEIGENEN PASSAGIERSCHIFFEN ANS NORDKAP ZUR ERHOLUNG. DAS GABS NIRGENDWO.

    1933 KONNTE ALSO KEIN EINZIGER WÄHLER DER NSDAP WISSEN, WAS AUF IHN ZUKOMMEN WIRD.

    DOCH HEUTE WEIß JEDER CDU-CSU-LINKSPARTEI-SPD-FDP-WÄHLER GENAU, WEN UND WAS ER WÄHLT: DEN GENOZID AN DEN DUETSCHEN.

    DAHER SIND DIE HEUTIGEN ALTPARTEIEN-WÄHLER GENAUSO KRIMINELL WIE DIE PARTEIEN, DIE SIE WÄHLEN.

    • Und da ist auch noch die angebliche Dolchstoßlegende (für mich entspricht sie der Wahrheit), welche die SPD als Verursacher, bzw. Verräter, ausweist. Deutsche Soldaten haben an der Front für Deutschland gekämpft und dann wurden sie absichtlich nicht mehr ausreichend mit Waffen beliefert ( deutsche Waffenfabriken streikten ausgerechnet im Krieg), auch was ihr leibliches Wohl angeht, wurden sie schlecht versorgt.

      • Immer noch 25 % strunzdumm unbelehrbare in Germoney ?
        Lässt tief blicken, was den Intellekt Deutscher angeht. Wir sollten uns über die „Inschinöre“ und atom doktores der Sandnigger nicht allzusehr echauffieren bei solchen Zahlen. Au Backe.

        MM. FRANKREICH, ENGLAND, SCHWEDEN, NORWEGEN, HOLLAND, BELGIEN, ITLIEN: ALLE STRUNZDUMM?

        DIE DEUTSCHEN SIND NICHT DUMM. SIE SIND WIE DIE MENSCHEN DER ZUVOR GENANNTEN LÄNDERN DAS OPFER EINER VERBRECHERISCHEN MEDIEN-KASTE. DEREN RUND-UM-DIE-UHR-LÜGEN SIND NUR WENIGE GEWACHSEN.

    • Konnte 1933 wirklich kein Wähler der NSDAP wissen, was auf
      Deutschland zukommen sollte ?
      Vielleicht nicht wissen, aber zumindest ahnen, denn Hitler hatte im massenhaft verkauften Buch „Mein Kampf“ doch recht genau beschrieben, wie er sich „seine“ neue Weltordnung vorstellte. Nur wurde das Buch von kaum jemandem gelesen.

      Der Berliner Maler Max Liebermann sagte beim Anblick der
      Fackelzüge durch das Brandenburger Tor 1933 “ Ich kann gar
      nicht soviel essen, wie ich kotzen möchte“
      Manche Menschen mit gesundem Menschenverstand und guter Menschenkenntnis werden die Gefährlichkeit Hitlers vorausgesehen haben.

      Aber ich sage immer : Ich weiß nicht, wen ich damals gewählt
      hätte, Deutschland war am Boden und mit Hitler ging es zuerst
      steil bergauf, zumindest oberflächlich betrachtet.

  3. „Die Union wird sich von diesem HOCHVERRAT nie mehr erholen.“

    So ist es, deshalb versuchen sie, das Volk zu „täuschen“, wo immer es geht! Hier ist auch wieder so einer ihrer übelsten „Roßtäuscher“:

    „C“SU-Herrmann will keine „CHRSTENFEINDLICHE Gesinnung“ von Asülschmarotzern mehr dulden – nachdem es im letzten Jahr zu 100 Übergriffen von Mohammedanern auf Christen kam (die „Dunkelziffer“ dürfte noch viel höher sein):

    http://www.mmnews.de/politik/47543-bka-verzeichnet-fast-100-uebergriffe-auf-christen

    Dann muß er ALLE Koran-Anhänger ausweisen – denn der KORAN ist DAS „christenfeindliche“ Machwerk schlechthin!

    Die „Geister“, die diese Merkel-Verbrecher „riefen“, werden sie nun nicht mehr los!

    EHER GEHT DIE CDU UNTER, ALS DASS DIE MOHAMMEDANER JEMALS „FREIWILLIG“ AUS EUROPA ABZIEHEN!

    Was für ein irrer, größenwahnsinniger „C“SU-Schwätzer! Auf sein Geschwätz fällt höchstens noch eine Oma in Hinterdingharting oder ein fanatischer, linksindoktrinierter Grünpisser herein, aber niemand mehr, der mit offenen Augen durch München, Stuttgart oder Frankfurt läuft.

    Es wird höchste Zeit, daß diese Unions-Schwätzer VERSCHWINDEN – sang und klanglos, wie seinerzeit die korrupte DEMOCRAZIA CRISTIANA (DC) in Italien.

  4. Aus obigem Text !

    „Nur 25 Prozent der Deutschen ist es sehr wichtig ist, dass Angela Merkel weiterhin Bundeskanzlerin bleibt. Das geht aus einer Umfrage
    des“ . . . .

    Und die anderen 75% ? Gucken dem Treiben zu . Feige sind sie alle . Machen die Faust in der Tasche und beschweren sich am laufenden
    Band . . . . „Merkel muß weg“ ! . . . ja wann denn , wie denn ?

    Wo sind denn die Hooligans die vor Jahren gebrüllt haben :
    „Hooligans Deutschland – Hooligans Deutschland – Hooligans . . . . “

    Hooligans gegen Salafisten !

    https://www.youtube.com/watch?v=10GQojAm9NU

    Kommentare sind für dieses Video deaktiviert. . . . ja is klar !

    Wo sind Sie denn ? Keiner mehr da . War wohl zu anstrengend !

    • Fantomas#

      Tatjana Festerling’s Worte

      Besonnenheit Besonnenheit

      Agieren agieren

      Mit Besonnenheit in den Abgrund…….

      Die Bundeswehr zu feige oder zu schwach ….
      Mit Besonnenheit Besonnenheit
      Wut Wut Wut aber mit Besonnenheit dann vergeht die Wut

      Egal wieviele Deutsche von den Islamen und Neger ermordet und vergewaltigt werden .

      Merkel kann weiter machen ,die CDUler sind doch froh daa sie noch an der Macht sind diese Hochverräter . Die sind nicht besser als Merkel ,hauptsache ihre Partei und ihre Pöstchen diese linken Ratten , genauso wie die CSUler mit ihrem Drehhofer .
      Deutschland unser Volk geht dennen am Hintern vorbei ,Vaterlandsverräter durch und durch .

  5. Der Grün-Schwarze Kuchen, genauer das Restviertel davon, das mm im Bild so treffend verdeutlicht hat, muß sich gerade überlegen, wie sie ihre „Freiheit“ und „Demokratie“ definieren.
    Bzw. wie sie zum Grundgesetz und zu unserem gesetzlichen Regelwerk überhaupt stehen.

    KGE von der AfD auf die Finger geklopft, hat da rein gar nichts zu bieten.

    Polygamie auf Steuerzahlerkosten, eins von vielen dieser Grünspinner seit Jahren geduldeten Islamisierungsphänomenen.
    Eins von viele nur.

    Jürgen Braun AfD vs.Katrin Göring Eckardt Grüne Kontroverse im Bundestag

  6. Was in Schnarchmichels Schlaraffialand von solchen Umfragen zu halten ist, hat die letzte Wahl mal wieder überdeutlich gezeigt.

    Da haben nämlich noch etwa 87% des Wahlpacks das „Weiter so!“ des bunten Merkel-Imperiums angekreuzt, auch wenn eine Regierungsbildung sich aktuell noch als Worthülsendrechselei entpuppt, um vor der eigenen Klientel nicht als Wendehals oder gar Lügenbold da zu stehen.

    Dieses seiner Obrigkeit hündisch ergebene Kötervolk und seine Alphatierchen plappern heute nämlich so und morgen so – je nach Pilleneinahme.

    Die Hoffnung, dass eine genügend große Anzahl von Piefkes aus ihrem Kriecher-Delirium erwacht, könnt ihr vergessen, denn das hieße ja quasi Revolution. Und falls die gegen alle lähmenden Verhaltensreflexe tatsächlich passieren sollte und zufällig am Welcome-Bahnhof stattfindet, wird der Fatzke vorher odnungsgemäß eine Bahnsteigkarte lösen. So tickt er nun mal, der Schrumpfgermane, dieser Weltmeister der bürokratischen Akuratesse. Von dem Vernunft zu erwarten, käme einem Wunder gleich. Im Gegenteil, den muss man jeden Winter erneut davor warnen, dass die Straßen glatt sein könnten. Nützt wenig, denn für freie Bürger gibt es keine wetterbedingte Mobilitätsbeschränkung, und so kracht es haufenweise mit idiotischer Perfektion.

    Ein einzelner Mensch kann genial sein, die Masse Mensch jedoch verhält sich wie eine Viehherde. Ein Exemplar latscht voraus, und alle anderen trampeln wie hypnotisiert hinterher. Egal wohin. Das nennen sie dann Schwarmintelligenz.

    • Folgendes Zitat kann man nicht oft genug wiederholen:
      “ Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauche ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.“ (Napoleon Bonaparte)
      Das sagt ja eigentlich schon alles.

  7. Wenn es der AfD gelingt, und das sieht ganz danach aus, diese Buntenkanzlerin zu demontieren, indem sie immer wieder auf bestehende Rechtsbrüche hinweist, sowie Rechtstreue einfordert und in Bälde auch den offizielle Untersuchungsausschuß Merkel an den Start gehen läßt, dann wird die Luft für die Staline jeden Tag dünner im Parlament.

    KGE jedenfalls ist es NICHT gelungen, die AfD bloßzustellen und zu entlarven, was sie ja alle immer so vollmundig angekündigt haben. Das wird auch nicht gehen, weil es mehrheitlich keine Deutschen gibt, die Polygamie wollen oder sie gar für Fremde noch bezahlen wollen.

    Die Grünen haben mit KGE exakt verdeutlicht, für WEN sie arbeiten du WER ihre Lobby ist. Der ISLAM.

    Ein weiterer wirksamer Angriff auf die Gemütlichkeit der Staline hier:

    Christian Wirth (AfD):“Wenn Sie weiter Massenmigration wollen, dan sagen Sie es jetzt!“

    • Ich bitte Sie, werter eagle1,
      ein Kampf KGE gegen einen AfD-Abgeordneten ist doch denkbar unfair. Einer von der alternativen Partei gegen alle Grünen, das wäre eine faire Auseinandersetzung. Haben Sie Mitleid mit den geistig Armen.

      • 🙂

        @ Onkel Dapte
        Ja, ich war fast versucht, Mitleid zu haben.
        Sie krisch so kindergartenreif rum und ich las dann auch viele Kommentare in diversen Medien, die in etwa gleichlautend waren.

        „Ich wußte gar nicht, daß wir solches Gelumpe in unserem Parlament sitzen haben! Das muß sich sofort ändern!“

        Der Wähler schaut erstmals auf das Gelumpe in den Parlamentssitzen und sieht dort kreischende SED-Fanatiker, verdummte Grünlinge, die rumheulen und zu denen man am liebsten sagen würde „Katrin, heul leise“ (Zitatabwandlung aus „fackju Göte“); heutzutage sind unsere Schüler härter im Nehmen, die müssen jeden Tag Unglaubliches einstecken, von frühester Kindheit hat und wenn sie älter sind, werden ihre Hirne von diesen Irren verbogen mit ihren Sprech- und Denkverboten, daß es ganz aus ist.

        http://www.kino-zeit.de/news/heul-leise-populaerstes-filmzitat-des-jahres

        https://www.youtube.com/watch?v=pLmu-C547ow

        ____________________

        Ich habe gerade Positives vernommen!

        SIE wird jetzt direkt von der Wirtschaft attakiert!
        Die Kommentare lohnen sich…. 😉

        http://www.freiewelt.net/nachricht/oekonom-warnt-vor-grosser-koalition-merkel-ist-ein-problem-fuer-deutschland-10073424/

        http://www.wiwo.de/politik/deutschland/oekonom-malcolm-schauf-merkel-ist-deutschlands-grosses-problem/20880702.html
        Interview
        Ökonom Malcolm Schauf
        „Merkel ist Deutschlands großes Problem““
        (…)
        Was sind für die kommende Regierung die wichtigsten ökonomischen Fragen, bei denen sie sich bewähren müsste?
        Vorneweg: Sie wird sich nicht bewähren. In erster Linie ginge es um Technologie. Sogar einige osteuropäische Länder sind uns mittlerweile zum Beispiel im Bereich E-Government oder im Breitbandausbau überlegen. Es ginge also darum, viel Geld in die Hand zu nehmen, um den Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur schnell voranzutreiben. Ich höre von Mittelständlern vor allem aus ländlichen Gebieten, dass sie ihre Firma wegen zu geringer Internet-Bandbreite verlegen müssen. Selbst in manchen Stadtteilen Düsseldorfs ist es nicht ratsam eine IT-Agentur aufzumachen. Was Digitalisierung bedeutet, das Ausmaß der Umbrüche haben viele Politiker schlicht noch nicht verstanden. Im Bundestag sitzen keine Digital Natives, keine Leute, die Trends identifizieren können. Bei der Innovationsförderung fehlt einfach die politische Strategie.(…)“

        ____________________

        🙂 ich sag nix weiter, es nimmt seinen Lauf…

      • Wenn die Wirtschaft nur endlich gegen Merkel opponiert, wäre das phantastisch, doch es wird immer Konzernlenker geben, die sich an ihrer Seite sonnen werden.
        Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich hier erfahren, wie schön ein schneller Internetanschluß sein kann. Unser Haus ist 2007 gebaut worden. Auf dem Dachboden hängt ein Kabel zwischen den Sparren, drei Leitungen verschwinden im Fußboden und führen in drei Zimmer. Die Internetfirma kam, ich suchte das richtige Kabel aus, es wurde mit dem Dachkabel verbunden und ich hatte schnelles Internet. Das ist hier der Standard. Telefonsteckdosen sind unbekannt, alles läuft über Internet, und das im armen Ungarn!
        In D hat die verlogene Merkel schnelles I-net schon 2008 versprochen, und jetzt wieder. In meinem Heimatdorf wurde das Jahr für Jahr erneut versprochen, zuletzt für 2021. Wieso bekommen wir das nicht hin?

        Wir scheitern jetzt schon an der Verpflegung der Bundeswehrsoldaten:

        https://www.welt.de/wirtschaft/article173108621/Bundeswehr-Jetzt-geht-von-der-Leyen-das-Soldatenessen-aus.html

  8. Alle Dt. Etablierten Parteien stehen regierumngsfromm hinter BK. Merkels Destabilisierung der Dt. Bevölkerung mit allen seinen blutigen u. tödlichen
    moslimischen, arabischen Attacken, brutalen Vergewaltigungen Jagen u. Beute machen – land auf – land ab – zu allen Zeiten besonders in Dt. Städten u. Gemeinden! Wenn nicht – wären BRD-Grenzen dicht u. Greiftruppen in der BRD NICHT-
    ASYLBERECHTIHGTE, GEDULDETEN mit Gefälligkeitsattesten, 100.000 – sente marodierenden, unregistrierten Straftäter einzusammeln, u. abzuschieben – genau
    diese einzige Sicherheit der dt. Bevölkerung – wird politisch verhindert zum spychologischen krieg vs der hilflosen Bevölkerung – hin zur Islamischen –
    Unterwerfung der DT. Bevölkerung! Dies erfolgreich bald zu erledigen – wird die
    Groko 2018 durch Mehrheitsbeschaffung der Umfallpartei SPD wieder ins Leben
    gerufen – nach dem Motto – eine Hand wäscht die Andere !

  9. MerkeL bei WENIGER als 24%

    SPD bei WENIGER als 17%

    0% grüne

    0% LINKEN

    90% ALLER DEUTSCHEN SIND GEGEN DIESEN SOGENANNTEN ISLAMISTISCHEN INVASOREN-FAMILIEN-CLAN-NACHZUG !

    Aber dann NUR 14% AfD !

    Dass Wahlbetrug und Wahlfälschung bei den Letzten Bundeswahl 2017 !

    https://michael-mannheimer.net/2017/11/04/reporter-fand-beweise-massiver-wahlfaeschung-bei-der-bundestagswahl-2017-dringende-warnung-vor-einer-briefwahl/

    http://hagengrell.de/wp/2017/10/21/btw17-wahlbetrug-bei-briefwahl/

    https://www.bundeswahlleiter.de/dam/jcr/b4aeabb8-7fac-473e-8581-cd718cb7a007/BTW_ab94_briefwahl.pdf

    https://www.bundeswahlleiter.de/dam/jcr/fdd7f37e-90d0-4306-bf62-07a5400c1fad/btw17_ergebnisse_bezirksart.pdf

    Video ist NUR mit TOR-BROWSER ODER anderen PROXY-SERVER-Programmen ABRUFBAR ! Dass Beweist dass diese MerkeL-Bundesregierung Wahlfälschung gemacht hat ansonsten würden DIE dass VIDEO NICHT BLOCKIEREN IN DEUSCHLAND !

    https://www.youtube.com/watch?v=5Dv8i0Ui3pU

    Wir müssen Überall in Deutschland in jeder Stadt und in jedem Dorf AfD-BÜRGERMEISTER und AfD-STADTRÄTE Herein Bekommen in jede Stadt-Regierung und in jede Dorf-Regierung und in den Kreis-Regierung UM Martin-SCHULZ’s und MERKEL’S STASI-NETZWERKE ZUZERSCHLAGEN und DIE Ansiedelungen von Islamisten ZUVERHINDERN !

    UM Wahlfälschungen ZU-UNTERBINDEN bei den Grossen Wahlen also UM Wahlfälschungen bei den Bundestagswahlen, Landtagswahlen und EU-Parliament-Wahlen ZU-UNTERBINDEN !

    Um die ANTIFA-STASI-Staatsterror-Verbrecher-Netzwerke ZU ZERSCHLAGEN !

    DER KROPP DOKU-FILM „DER LINKSSTAAT – DIE LINKEN-TERROR-NETZWERKE DER KANZLERIN“ zeigt eindeutig dass MerkeL, Maas, Martin Schulz, Claudia Roth, Signar GarbieL, Cem Erdogan und Deren ganze Rot-Rot-GRÜN-Schwarz-Gelbe-EU-Verbrecherband betreiben Ihre Mörderische Politik ausserhalb des Rechtsstaat’s und betreiben Ihre Mörderische Politik ausserhalb Jeder Gesetzes, ausserhalb jeder Gerechtdigkeit und ausserhalb jeder MoraL !

    • Ist es wirklich wahr, daß man das Video von Hagen Grell zur (möglichen) Wahlfälschung nicht aus Deutschland abrufen kann?
      Das haut mich echt um. Von Ungarn ist es übrigens kein Problem, ganz ohne TOR und Proxy.

      • JA DASS IST WAHR !!!! JA DASS IST DIE WAHRHEIT !!!!

        Video ist NUR mit TOR-BROWSER ODER anderen PROXY-SERVER-Programmen ABRUFBAR !

        Dass Beweist dass diese MerkeL-Bundesregierung Wahlfälschung gemacht hat ansonsten würden DIE dass VIDEO NICHT BLOCKIEREN IN DEUSCHLAND !

  10. „Allahu akbar“ störte Anwohner Ehepaar klagt erfolgreich gegen Muezzin-Ruf“
    http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/prozess/muezzin-ruf-zu-laut-prozess-54665006.bild.html

    „Allahu akbar – Allah ist der Größte. Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer Allah gibt.“ Diese Sätze sind Bestandteil der Einladung zum Freitagsgebet einer türkischen Gemeinde in Oer-Erkenschwick (NRW) – und sie stören Anwohner.

    Ein Ehepaar hat gegen den islamischen Gesang geklagt und Recht bekommen.

    Der Einsatz der Lautsprecheranlage war 2014 von der Stadt genehmigt worden. 2015 stoppte Hans-Joachim Lehmann (69) mit seiner Klage den Lautsprecher-Muezzin. Am Donnerstag wurde die Genehmigung vom Verwaltungsgericht Gelsenkirchen einkassiert.

    Kläger Hans-Joachim Lehmann (69, Mitglied einer evangelischen Gemeinde) wohnt mit seiner Frau ungefähr 900 Meter Luftlinie von der Moschee entfernt. Er erklärt: „Es ist ein Singsang in einer Tonart, die für uns störend wirkt. Es geht uns aber hauptsächlich um den Inhalt des Rufes. Dieser stellt Allah über unseren Gott der Christen. Und das kann ich als Christ, der hier in einem christlichen Umfeld aufgewachsen ist, nicht akzeptieren.“

    Na bitte, es geht doch. Alles ist möglich wenn man sich nur ein bischen ANSTRENGT.
    —————————————————

    „BKA verzeichnet fast 100 Übergriffe auf Christen in Deutschland im Jahr 2017 ( Darunter ein Mord )“
    https://www.focus.de/politik/deutschland/darunter-ein-mord-bka-verzeichnet-fast-100-uebergriffe-auf-christen-in-deutschland_id_8402406.html

    „Im vergangenen Jahr hat es in Deutschland fast 100 gezielte Angriffe auf Christen gegeben. Darunter waren ein Mord, neun Körperverletzungen und ein Fall von Brandstiftung, wie die Zeitungen der Funke Mediengruppe (Freitag) unter Berufung auf Zahlen des Bundeskriminalamts (BKA) berichten.

    In rund einem Viertel der Fälle wurden demnach Kirchen und christliche Symbole angegriffen. In mindestens 14 Fällen seien „christenfeindliche Straftaten“ zwischen Asylbewerbern und Flüchtlingen begangen worden. Der Mordfall hatte sich im April 2017 in Prien am Chiemsee ereignet und werde momentan vor Gericht verhandelt. Ein afghanischer Flüchtling hatte in Prien eine Landsfrau erstochen – möglicherweise weil sie zum Christentum konvertiert war.

    Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) sagte den Funke-Zeitungen, Integration in Deutschland bedeute, „ohne Wenn und Aber“ die christlich-abendländische Wertekultur zu tolerieren. „Wer hier leben will, muss sich zwingend von einer christenfeindlichen Gesinnung verabschieden“, sagte Herrmann und fügte hinzu: „Sonst ist er in unserem Land schlicht nicht willkommen.“ Das sei kein bloßer Wunsch an die Flüchtlinge, „sondern eine zwingende Forderung“.“

    Ein Mord nur??? Sind das nicht mittlerweile eher Hunderte Morde?

    • Das Geplärre vom Minarett ist keineswegs unterbunden, nur muß der arme Muezzin sich jetzt dank einer untersagten Hochleistungsverstärkeranlage (900 m Entfernung!) die islamische Kehle kaputtschreien, wenn er weiter eine vergleichbare Reichweite erzielen will.
      Hoffentlich bekommen Kläger und Richter nun keine freundschaftlich gemeinten Besuche von der Schreifraktion.

    • @ Germane
      Zitat: „Allahu akbar“ störte Anwohner Ehepaar klagt erfolgreich gegen Muezzin-Ruf“.
      Solche „Gerichtsurteile“ sind für mich derzeit längst staatlich lancierte, gefakte „Brot und Spiele“ Urteile- um den Bürgern mit „Rechtstaatlichkeit und Gerechtigkeit“ vorzugaukeln und damit einzulullen. Heute ein Urteil gegen einen plärrenden Muehizzin, morgen, übermorgen und überübermorgen jeweils eine neue Moschee genehmigt, möglichst riesig wie der Kölner Dom, Minarette optisch ähnlich wie Raketen und so hoch mit einem Rundumblick bis in die Schweiz,die machen dies seit Jahren anders. Dafür gibts hier in Germany mit weitereren plärrenden Muezzinen. Ob aus dem Lautsprecher oder im Original. Es gibt genügend Beispiele, die Bürger werden nicht gefragt, die bunten Islam Wellcome . Multikultibürgermeister entscheiden einfach. Basta. Der Bürger sitzt meist trotz Klage am kürzeren Hebel- letztendlich unter dem linksrotschwarzgrün angestrichenen Katzentisch. Mannchmal gibts wenigstens indirekt durch höhere Gewalt Gerechtigkeit- siehe:
      Wumms….
      https://www.youtube.com/watch?v=FIHu8WfFb6M

      Ansonsten bringt der Schweizer Chefredakteur Roger Köppel (Weltwoche) bringt die Fakten und Tatsachen auf den Tisch —>

  11. ich verstehe es nicht….
    Zitat MM: „Die Zustimmung für Angela Merkel als Bundeskanzlerin schwindet. Knapp die Hälfte der Bevölkerung hält es laut einer Insa-Umfrage im Auftrag von Cicero für falsch, wenn sie im Amt bleibt. Unterstützung erfährt Merkel nur noch von Unions- und Grünen-Wählern… (..)

    wenn 25% „nur“ noch merkel will,dann sieht man was man von Umfragen zu halten hat. Ausgerechnet heute veröffentlicht die BILD ganz andere Zahlen. Rekordtief der SPD und Schultz- (18%)die dämliche CDU unerklärlicherweise immer noch bei 33,5% trotz Merkel- und Merkel selbst auf der Beliebtheitsskala mit 53% (sehr zufrieden beziehungsweise zufrieden).
    Wenn diese 53% Prozente bei der Umfrage stimmen,dann ist sie doch meiner Meinung nach wie vor noch von über der Hälfte der Bürger als Bundeskanzlerin gefragt.Oder sehe ich dies falsch? Also… egal was stimmt…und welches Klientel die Umfragefuzzis da manipulitiv überhaupt gefragt haben, wann landet diese opportonistisch dauergrinsende Deutschlandabschafferin endlich bei 0-X %? Oder braucht sie irgendwann in naher Zukunft vom Volk wie ex Honnecker&Co. einen Tritt in den breiten Hosenanzug?
    Ich kann diese Heimsuchung Deutschlands nicht mehr sehen.

    Übrigens… heute ebenfalls in BILD:
    Toleranz zugunsten Intoleranz- weil keine Orientierung und keine klare Haltung/ sowie kein Bekenntnis zum eigenen Staat, alles schmilzt wie die Butter in der Sonne ….
    Mehrheit unterstützt Kompromiss beim Familiennachzug

    Die Neuregelung des Familiennachzugs für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus trifft bei einer Mehrheit der Deutschen auf Zustimmung.
    54 Prozent der Befragten im neuen ARD-„Deutschlandtrend“ finden, dass die Einigung von Union und SPD in den Koalitionsverhandlungen in die richtige Richtung gehe. 38 Prozent sind vom Gegenteil überzeugt, wie aus den am Donnerstag veröffentlichten Zahlen hervorgeht.
    http://www.bild.de/politik/inland/deutschlandtrend/schulz-und-spd-auf-histortischen-tiefs-54668908.bild.html

    Ps. Übrigens: weil ich gerade die BILD zitiere… in dem Revolverblatt ist mal wieder Kehraus. Verlassen langsam alle das sinkende Schiff wegen gewaltig einbrechender Auflage?
    Oder hat sich in deren Redaktionstuben bei den Scheidenden Chefs plötzlich eine andere politische,journalistische Haltung angesichts dem Wahnsinn in Deutschland entwickelt?

    Tanit Koch (40), seit 1. Januar 2016 als Chefredakteurin BILD verantwortlich für die Print-Ausgabe, wird Ende Februar 2018 auf eigenen Wunsch aus dem Verlag ausscheiden.“

    BILDon begründet dies sehr kurrios,Zitat:
    „Für BILD hat sie Großartiges geleistet, zuletzt als Chefredakteurin. Die Verantwortungskonstellation in der Chefredaktion war zwar gut gemeint, hat aber in der Praxis nicht funktioniert, weil diese Aufstellung nicht zu BILD passt. BILD braucht ganz klare Verhältnisse. Wir bedauern das Ausscheiden von Tanit Koch sehr, verstehen und akzeptieren ihre Motivation für diesen Schritt und wünschen ihr Glück und Erfolg.“
    http://www.bild.de/geld/wirtschaft/tanit-koch/chefredakteurin-tanit-koch-verlaesst-bild-54675328.bild.html
    Na dann Tanita K., der Cicero, der wenigstens des öfteren in div. Kommentaren noch zwischen Weiss und Schwarz uterscheiden kann, hat vielleicht noch ein Plätzchen zum schreiben frei!

  12. Ich lese mit Freude und Genugtuung, daß Herr Mannheimers Wut, nicht zu übersehen an der Wortwahl, sich erheblich gesteigert hat.
    Völlig zu Recht!
    Auch die Beurteilung der Wähler teile ich, ich spreche von den Scheißdeutschen, und genau die und noch einige Kandidaten mehr meine ich.

    Noch eine Wahlumfrage:
    ? Union: 33 Prozent (unverändert)
    ? AfD: 14 Prozent (plus 1)
    ? FDP: 10 Prozent (plus 1)
    ? Linke: 11 Prozent (plus 2)
    ? Grünen: 11 Prozent (unverändert)

    http://www.huffingtonpost.de/entry/spd-fallt-in-umfrage-auf-historisches-rekordtief_de_5a7389e0e4b06ee97af0f25f

    Ich stelle fest, noch immer hat die Groko eine satte Mehrheit, im Parlament wären es etwa 55 Prozent.
    Grüne und Linke, wer zum Henker wählt die noch?
    14 % besorgte Patrioten, das ist einfach zu wenig, selbst mit den 10 % der FDP wäre es nicht anders.

    Die SPD, also Schulz, will Außen werden. Das verspricht gute Presse, gute Bilder mit Präsidenten aus aller Herren Diktaturen, das ist eine Hoffnung auf mehr Wählergunst.

    Dann haben diese Politverbrecher noch beschlossen, das Kindergeld in drei Schritten um 50 Euro zu erhöhen, hier und da noch etwas Kohle für Klientelgruppen, beschleunigter (!!!) Ausbau er Erneuerbaren, schnellerer Stromnetzausbau, viel schneller steigende Strompreise und keinerlei Rückführungen von Abgelehnten, Illegalen und Verbrechern. Eine Krähe hackt eben der anderen kein Auge aus, Gangster gesellen sich gerne zu Gangstern.

    Noch dreieinhalb Jahre, dann wird die Groko angepeilt mit den Linken oder den Grünen. Merkel will weitermachen bis sie so alt ist wie Ulbricht bei seiner Entmachtung, also bis 78, evtl. auch bis 75 (Stalin, ihr größtes Vorbild).

    Es muß etwas geschehen!

  13. Die deutsche Politik wurde immer mehr nur noch nach den Wünschen der Grünen ausgerichtet.Sie haben nach der SPD auch die CDU übernommen.Naturschutz ist wichtig und auch der Schutz der Bienen, wenn es keine Bienen mehr gibt dann gibt es uns auch nicht mehr. Hat aber nichts mit Idelogie zu tun.Tiere sind auch Geschöpfe Gottes.

    • @ A

      Das stimmt.
      Aber die Grünen haben nichts mit dem Naturschutz zu tun. Sie arbeiten für die Energielobby, die Islamen und für die KiFi-Bande

    • Ja, Naturschutz ist nötig, das bestreitet niemand. Doch die Grünen sind dafür so gut geeignet wie die Schnecke zum Stabhochsprung.
      Ganz sachlich festgestellt, die Grünen sind mit ihrer hirnlosen Ideologie die größten Umweltzerstörer überhaupt. Nur ein paar kleine Hinweise:
      -Ökogas: Mais bis zum Erbrechen, Monokultur wie nie zuvor, keine Vögel, keine Insekten, dafür Nitratgrundwasser.
      -Windmühlen: Wir alle wissen, daß der Zweck, CO2 einzusparen, nicht erreicht wird, in Zukunft auch nicht. Dafür Vogelsterben, Fledermausarten werden ausgerottet, komplette Landschaften vernichtet.
      -Wärmedämmung: Nachträglich aufgebracht fast immer unsinnig, zerstört Gebäude, belastet die Umwelt, Brandgefahr.
      -Autos: So sauber wie noch nie, die Städte haben die beste Luft seit 100 Jahren, trotzdem Haß und Hetze gegen die individuelle Freiheit.
      -Elektroauto: Reine Ideologie, Gesamtbilanz negativ, alles zum doppelten Preis, Urlaubsfahrten unmöglich.
      -Kernenergie: DIE Energie der Zukunft! Moderne Neuentwicklungen, weltweit anerkannt, nur nicht im grünen Deutschland.

      • Ausgezeichnet. Sie, Onkel Dapte, sind, wenn ich mich recht erinnere, Naturwissenschaftler und wissen also, wovon Sie reden. Die Grünen sind de facto die umweltfeindlichste Partei. Grün sind so nur noch insofern, als sie die eifrigsten Trommler für die Islamisierung sind, und Grün ist bekanntlich die Farbe des Propheten, sein Name sei etc. etc.

        Herbert Gruhl, der Ahn der Grünen Partei und Autor von „Ein Planet wird geplündert“, war ein anständiger Mann, dem es tatsächlich um den Schutz von Natur und Umwelt ging. Schon nach einem Jahr warf er resigniert das Handtuch, weil er sah, wie rasch seine Partei von Linksradikalen und Perversen unterwandert wurde. Sähe er heute, was für Figuren seine Partei usurpiert haben, würde er sich stöhnend im Grabe drehen.

    • Das Kabinett des Grauens!
      Eigentlich ist es egal, aber diese Schebli, das wäre wie eine KGE auf dem Papstthron. Der endgültige Beweis, daß ein absolutes Minimum an Hirninhalt ausreicht in Deutschland für einen politischen Führungsposten.
      Auch ein bleibender Maas läßt mir das Blut in den Adern kochen.

      • OT

        Auch mir gefriert bald das Blut in den Adern, vor kaltem Zorn.

        Bluttat des Tages:

        https://www.mopo.de/news/panorama/polizei-sucht-ihn-raeuber-reisst-rentnerin–87–die-nase-ab-29595962
        Polizei sucht ihn Räuber reißt Rentnerin (87) die Nase ab

        Was ein schrecklicher Überfall! Im Januar fuhr Rentnerin Anne L. (87) mit der U-Bahn nach Lichterfelde im Südwesten von Berlin. Sie war bei einer Metallbaufirma, weil sie einen Handwerker brauchte. Die letzten Meter von der Station bis zu ihrem Haus lief die Seniorin wie immer zu Fuß.
        Und da passierte es: Von hinten stieß ein Täter sie um. Er griff nach ihrer Handtasche und schleifte die alte Dame mit dem Gesicht über den Asphalt. Anne selbst kann sich daran nicht mehr erinnern, berichtet Bild (…)“

      • @eagle1

        „Bluttat des Tages:“

        Hab’s gerade gelesen. Nicht zu fassen was hier durch die Invasoren abläuft. Das Bild des Täters ist ziemlich undeutlich. Hat die BVG denn keine bessere Auflösung in den Überwachungskameras??? So teuer ist der Speicher heutzutage auch nicht mehr daß man die Auflösung herunterschrauben müsste und so der Täter evtl. nie gefunden wird. Da muß auf jeden Fall nachgebessert werden.

        Sieht ziemlich Muselmännisch aus der Täter. Soviel kann man gerade noch erkennen.

      • Auch mir gefriert bald das Blut in den Adern, vor kaltem Zorn.

        —————————-

        @ eagle1

        Werter Patriot, ich ersuche Sie um einen guten Ratschlag.
        Denn ich habe das Gefühl das ich bald den einen oder anderen
        von diesen Bestien den Garaus mache doch mir ist auch bewusst das das
        nicht die richtige Richtung sein kann, zumindest nicht im Moment.
        Von daher bitte ich Sie mir einen Ratschlag zu geben wie Sie Ihren Zorn kontrollieren, denn das muss ich auch, sehr dringend.

        Erst heute hatte ich wiedermal so ein Erlebnis wo so eine rotzfreche Bestie meinte er müsste mich provozieren und ich war wirklich kurz davor……
        Ich konnte mich dennoch beherrschen, doch ich frage mich wie lange noch.

        LG
        Didgi

  14. OT – die causa Höcke ist zunehmend kein Problem mehr –

    gute Imagearbeit.
    Wurde auch Zeit für eine Rehabilitation seines schwerbeschädigten Rufs.
    Sogar der Merkur gibt sich moderat.

    Es hat sich doch viel verändert, seit die AfD im BT ist.

    https://www.merkur.de/politik/afd-verspuert-aufwind-im-suedosten-in-nach-petry-aera-ist-hoecke-kein-problem-mehr-zr-9576326.html
    AfD verspürt Aufwind im Südosten
    In der Nach-Petry-Ära ist Höcke kein Problem mehr
    Beliebt ist Björn Höcke an der sächsischen AfD-Basis schon lange. „Höcke, Höcke“ schallt es auch bei Pegida immer wieder aus besorgter Bürger Kehlen. In der Nach-Petry-Ära ist der Rechtsaußen im Aufwind.

    _____________________

    Gut so, weiter so!

    🙂 🙂 🙂

  15. OT: So schön ist es in Ungarn!
    Wir waren heute beim örtlichen Finanzamt, um eine Steuerbescheinigung zu beantragen, ohne die wie in Deutschland, lieb Vaterland, unsere Freibeträge verlieren würden, was bedeutet, daß selbst Minirenten voll und ohne Abzug besteuert werden. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Schröderar… und die Grünen.
    Wir betreten das Finanzamt, eine Angestellte eilt uns entgegen und fragt nach unserem Begehr. Sie zieht dann eine Nummer, wir sollen warten, bis wir aufgerufen werden. Eine sehr kurze Wartezeit beginnt, etwa 20 Sekunden, wir überlegten noch, wo wir uns hinsetzen, und schon wird die Nummer angezeigt.
    Eine freundliche Dame füllt uns die so wichtigen Formulare aus.
    Danke schön, liebe Ungarn.

    Wir waren immer mal bei einem deutschen Finanzamt vorstellig geworden. Dort waren wir Bittsteller, mußten schon mal eine dreiviertel Stunde warten, hier wurden wir wie Gäste behandelt, und das nicht zum ersten Mal.

    • In Wien ist es sogar den fleißigen Altwarensammlern aus Ungarn verboten, solches Altmaterial einzusammeln, weil es wurde sogar ein
      Gesetz beschlossen, dass nur mehr mittels amtlicher Lizenz solche
      Sammeltätigkeit erlaubt ist und dass bei jedem solchen eingesammelten Gegenstand eine Bestätigung auszufolgen ist, welche beim roten Magistrat MBA22 dafür vorzulegen ist.
      Also muss jeder solch ungarischer Sammler vorsichtig sein und sich nicht von den Häschern des MBA22 dabei erwischen zu lassen!

    • @ onkel dapte-
      ja die fleissigen Deutschen die sich auch ohne Probleme der Kultur und herrschenden Gesetzen des jeweiligen Gast/bzw. Aufenthaltlandes ganz normal anpassen können, sind halt gerne gesehen. Viele In anderen Ländern halten die Deutschen für ein besonderes pfiffiges Völkchen- – aber nicht die Politik unter Merkel und nicht MUltikulti- Islamistan! Zitat eines Kommentars auf die WELT siehe unten:
      „Ich lebe seit ueber 50 Jahren ueberwiegend im Ausland auf 5 Continenten. Den Eindruck den ich dabei gewonnen habe ist, Deutschland ist das am meisten bewunderte und für besonders fähig gehaltene Land der Welt.“ E

      Ich kenne persönlich Menschen -Biodeutsche die sind in Übersee mit Kusshand aufgenommen worden- in denen es sonst heisst NO WAY!

      Was es heute heißt, deutsch zu sein -ein nicht ganz komplett zutreffender Kommentar des Journalisten Dirk Schümer -DIE WELT
      man sollte durchaus etwas zwischen den Zeilen lesen- insbesondere die Politik in Deutschland betreffend! siehe:

      https://www.welt.de/debatte/kommentare/article160933639/Was-es-heute-heisst-deutsch-zu-sein.html#Comments

      og. WELT Journalist Dirk Schümer zerlegt den schleimenden nixverstehenen, Systemling Markus Lanz, den dämlich dreinschauenden Pseudo-Alleswisser Ranga Yogeschwar und die Deutschlandabschafferin A.Merkel am 17.10.2017 gleich mit!
      (Ilse Eigner macht auf dicke Beschwichtigungslippe der CSU)

    • Ging mir in Italien ähnlich. Vorsondierungen führten mich auch zum dortigen FA.

      Kaum gewartet, sofort alles erklärt bekommen, zugewandte und freundliche Menschen, nicht Personal, Menschen, halfen uns in jeglicher Hinsicht bei der Orientierung.
      Dann eine halbstündige Einzelsitzung (kostenfrei), die uns über die Rechtslage als Ausländer und spezielle steuerliche Dinge aufklärten, worauf man achten muß, daß man die Steuern auf 2-mal verteilt oder 1 mal jährlich entrichten kann, wie es einem besser paßt. Etc.

      Bei uns wird nicht mal einem Deutschen was erklärt, naja, seit Neuestem wird ja allen Ausländern hier alles in Landessprachen erklärt, da hat sich wahrscheinlich was geändert.

      Als Deutscher ist man in seinem eigenen Land nach wie vor immer der Depp.

      • Im EIGENEN Land der Depp…

        Das „eigene“ Land ist das ja auch nicht mehr: Deutschland wurde seit 12 Jahren systematisch zu einem riesigen VERNICHTUNGS-LAGER für die Schon-Länger-Dort-Lebenden (früher: DEUTSCHE genannt) „ausgebaut“ – unter der „Verwaltung“ einer fremden Mächten dienenden, unabwählbaren Lager-Verwalterin (MERK-LAG)! Funktionierend nach den Umerziehungs-Prinzipien der einst von der Tscheka unterhaltenen BESSERUNGS-ARBEITSLAGER GU-LAG), wie sie von dem führenden Sowjet-Pädagogen Makarenko für die Tscheka (heute: STASI) ausgearbeitet wurden:

        https://de.m.wikipedia.org/wiki/Anton_Semjonowitsch_Makarenko

        Entsprechend den Vorstellungen der MERKLAG-Leitung führen sich auch die Behörden gegenüber den „Deutsche“ genannten Arbeitssklaven auf:

        „LEBE DER GENOSSIN MERKEL NACH!“

        DIE SCHON LÄNGER IM LAGER LEBENDEN SIND NICHTS – DIE NEU HINZUKOMMENDEN KRIEGEN ALLES (bis hin zu neu errichteten Zweifamilienhäusern)!

        WANN HAT’S IN DER WELT SCHON MAL SOWAS GEGEBEN?

        WANN HAT SICH ÜBERHAUPT SCHON MAL EIN 80-MILLIONEN-VOLK SOLCH EIN „MENSCHENEXPERIMENT“ GEFALLEN LASSEN, OHNE DIE LAGERLEITUNG „AN DIE WAND ZU STELLEN“?!

  16. Richter Dr. Rainer Gundlach, einer dieser gefürchteten Juristen in Neudeutschland, ein Mann, der wirklich vor keinem Urteil zurückschreckt, hat Mamo A. nach einem Jahr U-Haft endlich freigelassen.

    Der arme Flüchtling hat nur 13 Mal auf seine schwangere Freundin eingestochen und aufgehört, nachdem diese ihm versicherte, keine Polizei rufen zu wollen. Das nennen Fachidioten Rücktritt vom Mordversuch. Also, 13 Mal ist ein Mordversuch, wenn dann kein 14. Mal folgt, ist es ein Rücktritt. Wieder was gelernt.

    Ärzte retteten die Frau.

    Sie liebt ihn über alles und ist glücklich an seiner Seite.

    Also, liebe Deutsche, stecht mal auf eure Frauen ein, aber nicht öfter als 13 Mal, dann wird sie euch lieben wie nie zuvor.
    Ach nein, ist ein schlechter Rat, bitte nicht befolgen. Es sei denn, ihr heißt Mamo und der Richter Gundlach.
    Nein, ihr Mamos, hört nicht auf mich. (Das schreibe ich, um nicht zu einer Straftat aufzurufen. Der ganze Text ist Satire).

    http://www.bild.de/regional/hannover/prozess/in-hannover-mann-sticht-auf-schwangere-freundin-ein-berufung-mildes-urteil-54641776.bild.html

  17. „Neues aus dem KiKa-Parlament: AfD stellt Antrag auf Amtsenthebung gegen Claudia Roth“
    https://opposition24.com/neues-kika-parlament-afd/392536

    „Berlin: Die AfD beschwert sich über Hetze von Claudia Roth, mit der sie die Neutralitätspflicht ihres Amtes als „Vizepräsidentin des Bundestages“ gegenüber allen Parteien verletzt.

    Die Grünin hatte sich dagegen ausgesprochen, dass die AfD den Vorsitz des Kulturausschusses bekommt. Das wäre allerdings dringend nötig, wenn man sich die Auswüchse in der „Kulturszene“ anschaut. Steuergeldsubventionierte Bühnen wollen AfD-Mitgliedern den Zutritt verwehren oder machen in ihren Programmen gezielt Stimmung gegen die Partei und ihre Wähler. Auch die Zersetzungsaktionen des selbsternannten „Zentrums für politische Schönheit“ gegen Björn Höcke wurde als Kunstakion deklariert.

    In dem Brief der AfD-Fraktion an den Bundestagsporäsidenten heisst es:

    Frau Roth beschädigt damit nicht nur das Amt des Vizepräsidenten des Bundestages, sondern auch das gesamte Bundestagspräsidium sowie das Ansehen des Deutschen Bundestages als Institution.“

    Antrag auf Amtsenthebung. Wie genial ist DAS denn? Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh, sehr schön. Diese Info muß ich erst mal genießen. Das muß klappen. Weg mit diesem schlimmsten Viech welches jemals in Deutschland gewütet hat. Leider musste ich mir auf der Seite 2 Bilder dieser Börek-gefüllten Warzenqualle ankucken. Selbst wenn man sich nur auf den Text konzentriert sieht man das Ding aus einer anderen Welt immer noch im Augenwinkel. Hab’s aber überlebt und der Positiv-Effekt überwiegt bei Weitem.

  18. OT ?
    Manchmal frage ich mich, ob Frau Merkel ein Opfer von Mind Control ist.

    Kurzer Ausschnitt zu diesem Thema, aufyoutube ist mehr davon zu finden, ich habe nicht weiter recherchiert. Aber bin der Meinung, da ich mich vor zwei Jahren etwas ausgiebiger damit beschäftigt habe, dass da etwas dran ist.

    MM. VÖLLIG WURSCHT, OB SIE EIN OPFER DIESES MINDCONROL IST. SIE REGIERT NICHT ALLEIN. UND SIE IOST NICHT KANZLERIN OHNE DIE STIMMEN DER CDU UND SPD. DIESE MÜSSETN EINE SOLCHE KRIMINELLE KANZLERIN VERHINDERN. DASS SIE DIES NICHT TUN, BEWEIST, DASS BEIDE PARTEIEN SO KRIMINELL SIND WIE DIE KANZLERIN.

  19. Präsident des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte kritisiert Merkel

    Ökonom warnt vor Großer Koalition: Merkel ist ein Problem für Deutschland

    http://www.freiewelt.net/nachricht/oekonom-warnt-vor-grosser-koalition-merkel-ist-ein-problem-fuer-deutschland-10073424/

    Professor Schauf vom BDVB kritisierte in einem Interview mit der »Wirtschaftswoche« Angela Merkel scharf. Sie haben zu wenige Ahnung von Wirtschaft und schade dem Land mit ihrer Migrations-Politik.

    Die Tatsache, dass es mit Deutschland wirtschaftlich momentan einigermaßen gut gehe, liege an den Reformen, die einst unter Gerhard Schröder in die Wege geleitet wurden. Merkels Politik dagegen werden Schaden verursachen, der erst in einigen Jahren sichtbar werde.

    Schauf kritisierte auch die Migrations-Politik von Merkel. Integration könne nur gelingen, »wenn der Anteil der zu Integrierenden ein gewisses Maß nicht überschreitet. Wenn zu viele kommen, dann bleiben sie unter sich….UNBEDINGT ALLES LESEN !!!!

    Karlheinz kommentiert

    Wovon versteht Stasis Erika denn schon was ?

    Da kann man bei einer SED CDU Merkel nicht viel erkennen.

    Mit einem Amt, kommt nicht unbedingt Verstand.

    Vielleicht ist Merkel auch einfach nur irre, wie der US Präsident sagt.

    Harald kommentiert

    Die Migrationswaffe ist keine Verschwörungstheorie paranoider Spinner, sondern Teil eines real existierenden Plans – er wird gerade umgesetzt.

    • Graf Coudenhove-Kalergi (1894 – 1972)
    • Der Hooton Plan
    • Der US-Stratege Thomas Barnett
    • UN – Neue Weltordnung (NWO)

    Hier steht’s geschrieben: http://tagebuch-ht.weebly.com

    Hansi kommentiert

    Auch dieser Herr Schauf geht von der irrigen Annahme aus, das Frau Merkel die gleichen Ziele wie die Mehrheit der Deutschen hat und zum Wohle der Deutschen handeln will.

    Das ist leider FALSCH!

    Frau Merkel arbeitet hart, inbrünstig und kompromisslos daran, den deutschen Nationalstaat zu zerstören, um, die von ihr als waschechter Sozialistin angestrebten Vereinigten Staaten von Europa zu schaffen.

  20. Warum erheben sich die 75% der Nichtmerkelliebenden und putzen sie aus dem Amt? Soll jetzt KEINE Aufforderuung zu Gewalt sein. Aber wie können wir die Regierung, die uns auslöschen will, ihrer Ämter entheben? Was da mit uns gemacht wird, ist im Grunde Völkermord. Warum will das niemand wahrhaben?

  21. ……….genau das sind die 25% die nicht für Ihren Unterhalt Werte schaffend beitragen.Verwaltung, Behörden, Staatsdiener, Bücklinge, Erfüllungsgehilfen, Rechtsverdreher, Winkeladvokaten, Lügner und Betrüger ……….Das ist der Krebsschaden in der BRD, zu viele die vom Schweiß der arbeitenden rechtschaffenden Bevölkerung leben, prassen und schmarotzern.
    Das sind diese Gruppen, die von den Kriminellen, welche immer noch von einigen Bürgern Politiker genannt werden, instrumentalisiert werden, welche gegen die AFD, Pegida, und dem allgemeinen Protest und Aufstand im Namen der Berliner Kriminellen aufmarschieren.

Kommentare sind deaktiviert.