Ex-BILD-Chef Peter Bartels: „Altparteien im freien Fall – Wer nicht hören will, muss sterben!“

CDU 23 % – SPD 16 % – FDP 9%

Altparteien im freien Fall: Wer nicht hören will, muss sterben!

Ich hab´s schon vor Monaten gesagt: Trotz Rund-um.-die-Uhr-Bashing, trotzdem jede Gelegenheit wahrgenommen wird, die AfD als Nazipartei darzustellen (es ist genau umgekehrt: Die Sozis sind die wahren Nachfolger der Nazis), selbst trotz des expliziten Entzugs des Segens der beiden Kirchen für eine Partei, die nichts anderes will, als Deutschland vor dem Untergang zu retten („Wer ein Christ ist, kann nicht die AfD wählen“: die Kirchen werden ihren Verrat an Deutschland  noch teuer zu bezahlen haben) – ist die AfD zur neuen Volkspartei geworden. Die SPD hat sie in den meisten Bundesländern bereits überholt – und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die AfD Nummer 1 sein wird in Deutschland.

Niemand anderes als der ehemalige Chef  der „BILD“, Peter Bartels, bestätigt meine Prognose im folgenden, absolut exzellent geschriebenen Artikel:

Ein Muss für jeden, der in Deutschland mitsprechen will – und der mit seiner Stimme (dem wenigsten, was man von einem deutschen Patrioten verlangen darf, ja muss) gegen den Genozid an den Deutschen kämpfen will.

Deutschland steht an der Kippe. Denn der Feind – die Altparteien – ist noch nicht geschlagen. Er wird alles tun, um an der Macht zu bleiben. Bis hin zur Inkaufnahme eines Bürgerkriegs. Man wird noch an meine Worte denken…..

Michael Mannheimer, 18.2.2018

***

 

CDU 23 % – SPD 16 % – FDP 9%

Altparteien im freien Fall: Wer nicht hören will, muss sterben!

Von PETER BARTELS |  

Da können die “Volksparteien” in den GEZ-Talkshows noch so labern, sich die Welt in den Merkel-Medien noch so passend lügeln lassen: Ob CDU, SPD oder FDP – das große Sterben hat begonnen.

Nur eine Partei schießt wie Spargel im Mai – die AfD!!

Längst jenseits vom wahren Leben, plusterte Merkel Aschermittwoch in der Uckermark wieder mal die Hängebacken auf: “Wir schaffen das …”.

Eine “Volkspartei” ohne Volk, die ohne den weißblauen CSU-Fummel längst nackt rumlaufen müßte. Merkels CDU kommt gerade noch auf 23 Prozent.

INSA hatte für die UNION (CDU/CSU) gesamt 29,5 Prozent ermittelt. Zieht man die 6,5 Prozent ab, die der CSU “bundesweit” zugestanden werden, bleiben der Mutti-Partei noch lächerliche 23 Prozent. Bei der Wahl waren’s “noch” 26,8 Prozent…

Mehrheit, okay, aber V O L K S P A R T E I? 2013, als die Union noch 41,5 Prozent aus der Urne zog, ja.

Lange her, Genossin Merkel. Und auch SPD-Bätschie Nahles kann kreischen, bis ihre Brillengläser platzen: Nur noch 16 Prozent!! 2013 waren es 25,7%.

Jetzt verliert die SPD fast stündlich ein halbes Prozent; “gestern” bekam sie von INSA noch 16,5 Prozent, “heute” von Infratest nur noch 16 Prozent.

Und FDP-Pimpf Lindi, der sich die Haare für die Wahl extra schön machen ließ, dann die FDP mit 10,8 Prozent tatsächlich aus der eigentlich wohlverdienten Gruft krähte, rutscht seitdem wieder dem 5-Klausel-Grab entgegen: 9 Prozent!!

Nur eine Partei schießt auch über die Wahl hinaus – “schneller, höher, weiter” – von 12,6 Prozent (sie kam von 4,7%!) auf jetzt sagenhafte 15 Prozent: Die AfD!

Noch 1 Prozent bis zur SPD, noch 7 Prozent bis zur CDU; Drehhofers CSU sieht bundesweit mit 6,5 Prozent schon lange nicht mal mehr die Rückleuchten des AfD-Express.

Die AfD ist die WAHRE, neue deutsche VOLKSPARTEI. Und sie wurde und ist es, trotz ausgemerkelter, ausgepretzelter, liberalistischer Diäten-Schnorrer in den eigenen Reihen. Und sie wurde und ist es gegen die größte und verlogenste Einheitsfront von Politik, Presse und Pfaffen, die es jemals “in diesem unseren Lande” gab.

Diese Einheitsfront, die vorgibt, Deutschland vor den “Nazis” retten zu wollen und doch nur weiter ihre eigene Pfründe sichern will … Diese Totengräber der deutschen Kultur und Heimat, stellten und stellen mit BILD und SPIEGEL, ARD, ZDF und Doof-TV die AfD an jeden Schlagzeilen-Pranger, den sie in ihrem Hochmut fanden und finden: Dunkeldeutsche, Pack, Nazis!

Die Totengräber haben bis zur Stunde nicht begriffen, dass sie sich an IHREN eigenen Wählern und Lesern vergriffen und vergreifen.

Sie wollen bis zur Stunde nicht wahrhaben, dass sie selbst die Minderheit sind. Schwul? Gender? Moslem? Multikulti? Die Mehrheit ist immer noch Hetero, nicht Homo – Abend-, nicht Morgenland.

ALLE wissen genau, was die Menschen, die Wähler in Deutschland in Wahrheit nicht wollen:

  • Die von Merkel per Selfie ins Land gelockten neuen Herren …
  • Die Selbstbedienung an der Sozial-Kassen und im Park….
  • Das Schweigen der Bullen und Richter …
  • Das Verschweigen der Presse, des Verschwurbeln im Staats-TV…
  • Die pausenlose Gehirnwäsche rund um die Uhr –
  • bis hin zur dämlichsten Werbung mit dem schwarzen Baby auf dem Wickeltisch, zum “bunten” Kindergarten, zur Mullah-Mode.

Während immer mehr moslemische Neu-“Deutsche” immer schickere Bleiben in Beschlag nehmen, schlurfen immer mehr Alt-Deutsche von ihren Bruchbuden zur Suppenküche, zum Flaschen-Container.

Aber Merkel schafft noch immer “alternativlos” die Millionen Moslems, die sie und ihre vor üppigsten Diäten platzenden Nickesel ins grenzenlose Deutschland geholt haben. Und die jetzt mit deutschen Steuer-Milliarden bis in die dritte Generation und länger halal abgefüttert werden wollen.

Deutschland? Ihr doch egal! Erstmal muß der Türke Deniz Yücel gefeiert werden, weil Merkel- Freund, Pascha Erdowahn ihm nach 1 Jahr Knast gnädigst Ausgang gewährt hat.

Dafür liefert Merkel ihm jetzt wahrscheinlich doch die Munition für die deutschen Panzer, mit denen Erdowahn seit Wochen in die Kurden kartätscht, die gerade eben mit den Amis die IS-Kopfabschneider aus dem Land geschossen haben. Und BILD rutscht devot auf den Knien vor dem Pass-Deutschen Yücel…

Ja, nicht nur die WELT spielt verrückt, auch die Medien-Welt in Deutschland: Sie feiern einen Türken, der sich vor Begeisterung bepißte, als die Statistik meldete, dass der Klapperstorch immer seltener in Deutschland landet, die Geburtenzahlen immer deutlicher zurück gehen:

“Endlich! Super! Wunderbar – Deutschland schafft sich ab!” So schrie und schrieb der Türke Yücel in der taz. SPD-Noch-Außenminister Gabriel lügt ihn seitdem zum “deutschen Patrioten” hoch. Dass die absolute Mehrheit der Deutschen Deutschland und die Welt etwas anders sieht, als Gabriel, Schulz und Moslem-Muttchen, ist für die EINHEITSFRONT die deutsche Tragödie schlechthin …

Dabei braucht Merkels “Regierung” sich doch bloß bei Bertolt Brecht schlau zu machen. Der gab der DDR schon vor Jahrzehnten den fast weisen Rat:

“Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?”

Die DDR-Regierung war zu doof für diesen klugen Rat, bis das Volk 1989 die Regierung austauschte. Und so bewahrheitete sich Gorbatschows wunderbarer Satz: Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben! Einer muß Honeckers CDU-Watschelente sagen, sie soll ihre “letzte Stunde” nicht verschlafen: Die Uckermark ist schön, ab in die Datsche!


PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Unter ihm erreichte das Blatt eine Auflage von 5 Millionen. In seinem Buch „Bild: Ex-Chefredakteur enthüllt die Wahrheit über den Niedergang einer einst großen Zeitung“, beschreibt er, warum das einst stolze Blatt in den vergangenen Jahren rund 3,5 Millionen seiner Käufer verlor. Zu erreichen ist Bartels über seine Facebook-Seite!

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

83 Kommentare

  1. Die SPD verliert an die Grünen und Linkspartei, CDU/CSU, teils auch FDP, an die AfD. So meine Einschätzung. Bei Neuwahlen sehe ich die AfD in Wirklichkeit bundesweit bei 20% +x ! Die Grünen und Linkspartei sind die ärgsten Feinde Deutschlands. Die müssen entlich offensiv, demaskiert und politisch bekämpft werden!

    • Das ‚Positive‘, das ich dabei sehe: Diese 3 Parteien werden sich NIE auf Bundesebene in einer gemeinsamen Koalition verbinden.

      • AfD liegt erstmals bundesweit vor SPD

        https://afdkompakt.de/2018/02/21/afd-liegt-erstmals-bundesweit-vor-spd/

        AfD liegt erstmals bundesweit vor SPD

        Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die AfD endgültig den Platz der SPD einnimmt.

        Laut der neuesten Insa Umfrage liegt die AfD erstmals bundesweit mit 16% vor der SPD mit 15,5%. Die ehemalige Volkspartei verliert so immer mehr an Bedeutung und die AfD nimmt mehr und mehr den alten Platz der SPD ein.

        Kay Gottschalk, selber ehemaliger Sozialdemokrat zu dieser Entwicklung: „Wenn eine Partei ihr Klientel nicht mehr bedienen kann und kein Stück mehr von den anderen Altparteien zu unterscheiden ist, dann gibt es irgendwann keine Daseinsberechtigung mehr.“

        „Jahrzehntelang hat die SPD versprochen die soziale Ungerechtigkeit zu beenden. Wie lange regiert die SPD bereits und wie lange hat sich nichts geändert? Auch wenn viele die AfD eher als wirtschaftsliberal einschätzen, so denkt sie doch weit sozialer als die aktuelle SPD. Für eine echte Verbesserung bedarf es aber großer Einschnitte, wie ein neues Rentensystem“, so Gottschalk weiter.

        „Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die AfD endgültig den Platz der SPD einnimmt und zur Volkspartei wird“, stellt Gottschalk fest. (Berlin, 20.2.2018)

        https://afdkompakt.de/2018/02/21/afd-liegt-erstmals-bundesweit-vor-spd/

      • Der Patriotische AfD-Marsch durch die Institutionen beginnt !

        https://www.journalistenwatch.com/2018/02/22/der-patriotische-marsch-durch-die-institutionen-beginnt/

        http://www.pi-news.net/2018/02/der-patriotische-marsch-durch-die-institutionen-beginnt/

        Der Patriotische AfD-Marsch durch die Institutionen beginnt !

        50 Jahre nach Beginn der unheilvollen Unterwanderung unserer Gesellschaft durch die linken 68er-Zersetzungskräfte ist nun höchste Zeit für eine Gegenbewegung. Politik, Medien, Kirchen, Gewerkschaften und soziale Institutionen müssen dem Würgegriff der International-Sozialisten wieder entrissen werden. Mit dem Erstarken der AfD entwickelt sich in den Parlamenten bereits ein rasch wachsendes Gegengewicht !

        Von Michael Stürzenberger (PI NEWS)

        Auf Gewerkschaftsebene ist ein weiteres wichtiges konservatives Projekt entstanden, das bei der Compact-Konferenz am 25. November des vergangenen Jahres in Leipzig erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde. In der alternativen Gewerkschaft „Zentrum Automobil“ organisieren sich patriotische Arbeitnehmer.

        Anfang März stehen nun neue Wahlen an und es
        Oliver Hilburger, Betriebsrat bei Daimler und Vorsitzender dieser Gewerkschaft, beschrieb am Montag bei Pegida Dresden die Einzelheiten dieses bedeutsamen Bausteins bei der Rückeroberung unseres Landes. Bei den letzten Betriebsratswahlen im Untertürkheimer Daimler-Werk holte diese neue Gewerkschaft zehn Prozent.

        https://www.youtube.com/watch?v=sKBaLKUYEKY

        Anfang März stehen nun neue Wahlen an und es gilt, die bestehenden Positionen auszubauen. Nach diesem Vorbild sollten sich nun überall patriotische Arbeitnehmer als Betriebsräte aufstellen lassen und sich in ähnlicher Form organisieren, wie Hilburger in seiner Rede am Montag betonte: Siegfried Daebritz griff dieses Thema auf und bekräftigte, dass jeder Bürger aktiv werden könne, nicht nur bei den anstehenden Kommunalwahlen als Gemeinde- und Stadträte, sondern beispielsweise auch als Elternbeiräte in Schulen oder als Schöffen vor Gericht. Jeder solle das tun, mit dem, was er hat, da, wo er ist. Im Gesamtvideo der Veranstaltung ab 1:45:00:

        https://www.youtube.com/watch?v=YRsPLtSp7qA

        Die Rede von Wolfgang Taufkirch ist in diesem Video ab 00:10:00 und die von Lutz Bachmann ab 1:39:40 zu sehen. Riko Kows kündigte die 40. Pegida Mittelfranken am kommenden Freitag um 19 Uhr auf dem Fürther Obstmarkt an (ab 1:53:05). In meiner Rede berichtete ich u.a. über die Infoveranstaltungen der AfD in Neubrandenburg und Schwerin, bei denen Lutz, Siegfried und ich den Bürgern die Ziele der Pegida darstellten. Auch dies ein Zeichen des Zusammenwachsens der patriotischen Bewegungen in Deutschland:

        https://www.youtube.com/watch?v=V1Yia6ukgSw

        Die patriotische Wende ist auf allen Ebenen durchzusetzen und der Raum für die antideutschen Linksverdrehten hierzu immer mehr zu verkleinern. Dazu muss ein Ruck durch dieses Land gehen, an dem sich jeder Konservative beteiligen kann. Auch an der Graswurzel durch Flugblattverteilungen und Mund zu Mund-Propaganda.

    • Eben WEGEN dem Flügel rund um B. Höcke und nicht „trotz“ !

      Echt jetzt? Ich dachte, wegen dem ebenso starken wie weltoffenen ’soziale Gerechtigkeit‘-Flügel… 😆

    • @ Kettenraucher sagt:
      18. Februar 2018 um 14:55 Uhr

      AfD im Osten fast so stark wie die CDU

      —————————–

      vielleicht offiziel.

      in echt ist die AFD – also normale nmesnche – schon viel stärker.

      alleine der ständige kalauer das die CDU seit jahren zwischen 33 und 32 % wackelt ist doch der gespielte witz schelcht hin.

      nur einige beamte, öffis, und flüchtlinggehilfen finde die cdu noch geil.
      das isnd aber nur etwa 3 mio. Vll 5 mio. Und das sind lang keine 30%. 30% wären nämlich etwa 16 mio.

      das ist alles ein grosse stasilüge aus dem hause politbüro und Co

      • ich habe vor den BTW nicht einen gesprochen der mit der Politik der CDU/SPD einverstanden war. alle waren damit unzufrieden.deshalb erstaunte mich dann das Ergebnis. ich glaube nach wie vor, dass diese Wahl gefälscht war!

  2. Junge Alternative Spontan-Demo läßt Antifa alt aussehen

    Hessen/Büdingen – Beim Bundesparteitag der Jungen Alternative (JA) am Samstag im hessischen Büdingen meinte die Antifa und die Schulter-an-Schulter mit Linksradikalen operierenden „bürgerliche Bündnisse“ den Bundeskongress der AfD-Jugend stören zu müssen. Die lokale Berichterstattung verklärte das immer gleiche linksextremistische Geplärre gar zum „breiten Protest“. Die Teilnehmer zahlten den linken Schreihälsen mit beindruckender Münze zurück.

    Die JA-Bundesparteitagteilnehmer quittierten das undemokratische Gejohle der rund 360 – angeblich aus gesamt Deutschland angereisten Antifanten – mit einer „Spontan-Demo“. Die JA-ler skandierten ebenfalls– stellenweise bei der Antifa –entlehnten Parolen. „Wer Deutschland nicht kennt, soll Deutschland verlassen“, „Jeder hasst die Antifa“ oder „Eure Kinder werden so wie wir“ waren zu hören. Als es auf der „linken“ Seite merklich stiller wurde, stimmten die JA-Teilnehmer die Deutschlandhymne an. Dies schien ganz offensichtlich für das linke Häufchen zuviel des „Rechten“ zu sein. Hoch hysterische weibliche Stimmen schrien wiederum „Es gibt kein Recht auf Nazi-Propaganda“ den hoch amüsiert wirkenden JA-lern entgegen. Der Schlagabtausch brachte die linke Seite zum Kochen, die „rechte“ Seite war in bester Feierlaune und ließ die Deutschlandhasser aus den Reihen der Antifa nach zehn Minuten einfach stehen.

    Der Kreis-Anzeiger verstieg sich in seiner Berichterstattung soweit…..
    —————————
    siehe Link in der Quelle:

    Breiter Protest gegen Bundeskongress der AfD-Jugend in Büdingen

    http://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/buedingen/breiter-protest-gegen-bundeskongress-der-afd-jugend-in-buedingen_18531927.htm
    —————————————–

    ….dass die „mit Anzügen und Krawatten betont seriöses aussehenden“ JA-Mitglieder die linken-bis linksradikalen Demonstranten provoziert hätten. Mit Sprechchören wie „Hier regiert die AfD“ und „Büdingen ist unsere Stadt“ hätte die JA die rund 150 Gegendemonstranten aus der Region „herausgefordert“, so das Tagesblatt.

    Im Fortlauf stellt der Kreis-Anzeiger die grün-links-linksradikalen Positionen breit dar ohne mit einem Wort darauf einzugehen, dass diese in unglaublichem Ausmaß mittlerweile verbriefte demokratische Rechte versucht auszuhebeln. (SB)

    https://www.journalistenwatch.com/2018/02/18/junge-alternative-spontandemo-lassen-antifa-alt-aussehen/

    • Na ja … stimmt ja auch. Irgendwie. Denn: Wenn irgendjemand wagt noch auf dem Eigenen zu bestehen … dann ist das natürlich eine ‚Herausforderung‘ für die, die das ‚weg haben‘ wollen.

  3. im artikel:

    ……..• bis hin zur dämlichsten Werbung mit dem schwarzen Baby auf dem Wickeltisch, zum “bunten” Kindergarten, zur Mullah-Mode……

    ——————-

    meine Anm. und kein scherz:
    hier laufen volldeutsche “ was halten sie von gott trottel“ rum. Mit einem „vermutlich gemieteten schwarzem kind“ rum und wollen die menschen verdo@@en

    ungfassbar….

  4. Termin vormerken:
    ————————————————————-

    Eine Wende ist möglich: Demonstration am 24. Februar in Cottbus

    Unsere Heimat hat sich verändert. Selbst in den entlegensten Regionen sind die als „Einzelfälle“ verharmlosten Folgen der Grenzöffnung zur bitteren Realität geworden.
    Von einer Bereicherung spricht niemand mehr. Auf etlichen Straßen und Plätzen

    https://zukunft-heimat.org/

  5. im artikel:
    Während immer mehr moslemische Neu-“Deutsche” immer schickere Bleiben in Beschlag nehmen,

    ——————————————–

    das stimmt so nicht ganz.
    die nehmen die nicht in beschlag! die werden – zur not unter deutschem polizeischutz – mit vorsatz von den von uns bezahlten behörden mit vorliebe in sogar reihenhäuser bei 24/7 service eingebürgert.

    und die leute die da mitmachen dürfen ohne bodyguard bei uns auf den strassen frei und unbesacholten rumluafen.

    beispiel — >
    markus gildner machts möglich

    • Warum schickt man die nicht nach Hause ! Ihre Heimatländer wieder aufbauen ?
      Wer soll denn diese Länder wieder aufbauen ? Wir vielleicht ?
      Unglaublich . Es wird allerhöchste Eisenbahn daß die Wind sich dreht.

      • Warum schickt man die nicht nach Hause !

        Weil die HIER zuhause sind!! Noch nicht verstanden? Die BRD ist DAS Experimentallabor der NWO – hier wird der ‚Weltstaat‘ (in DEREN Verständnis) bereits gelebt!

      • Ganz einfach, diese angeblichen “ Flüchtlinge“ gehören zum “ Coudenhove-Kalergi Plan“, eine Umvolkung Strategie der Jesuiten – Illuminaten – Freimaurerlogen. Coudenhove-Kalergi war überzeugt, dass der Zukunfts Europäer ein braun – negrioder Mischling sein wird. Ähnlich den alten ägyptischen Menschen.
        Die Drecks EU arbeitet unermüdlich an diesem Plan.

        Warum sie die angeblichen “ Flüchtlinge “ nicht zurück schicken werden ?

        Die EU Kommission hatte im Frühjahr 2015 ein neues Gesetz erlassen, das sogenannte Resettlement Programm, wo Menschen aus dritte Weltländern 15.000€/ Person garantiert werden, wer sich dauerhaft in der EU ansiedelt. Komischerweise ging im Herbst 2015 der Pilgerstrom der muslimischen Sozialschmarotzer los.

        Auch die “ Frontex“, italienische und deutsche Marine patrouillieren vor der libysche Küste, um den afrikanischen Menschen ein sicheres Geleit nach Europa zu garantieren. Angewiesen von George Soros, der der EU Kommission vorgibt, mindestens 1 Millionen Schwarzafrikaner pro Jahr hierher zu holen ( Agenda 2030 = mindestens 56 Millionen Afrikaner, mehr wäre besser ), um den IQ zu senken ( welcher schon gesunken ist einigen europäischen Ländern , Beispiel ist Norwegen) für die luziferische NWO Weltregierung.

        Was auch so gut wie ein “ Bio – Europäer “ weiß : die EU hat die Mittelmeer – Union geschaffen. Das Pan – Europa wird angestrebt. Genauso wie der Mulatte Coudenhove-Kalergi es in seinem Buch empfohlen hat.

        Alle hängen mit drin : Marionetten – Regierungen, alle Königshäuser und sogar der Vatikan, wo bekannt wurde, dass Papst Franziskus ein Cousin dritten Grades von Jacob de Rothschild ist und die muslimische Masseneinwanderung zu 100 % unterstützt.

        Leider ein im wahrsten Sinne des Wortes teuflischer Plan von der Khasarischen Rothschild Mafia………..

      • @ Migrant

        Da sind wir mal absolut einer Meinung!

        Hervorragender Kommentar von Ihnen, danke!
        Sehr gut auf den Punkt gebracht.

        Genau das ist das hier:

        Das NWO-ONE-WORLD-Hauptlabor!

      • Genau das ist das hier:

        Das NWO-ONE-WORLD-Hauptlabor!

        Danke. Ist aber nicht ganz berechtigt, weil … die Grundaussage ist geklaut. Von Manfred Kleine-Hartlage, der irgendwann mal einen Vortrag gehalten hat „Frankfurt – Labor der Neuen Weltordnung“ … oder so ähnlich.

        Und die Vorlage, das ‚genetische Programm sozusagen‘, ist das GG. In dem z.B. steht, daß niemand wegen seiner Rasse, Abstammung, Herkunft, Religion … benachteiligt werden darf.

        Kein GESUNDES Volk schreibt sich freiwillig so etwas in ’seine Verfassung‘, denn es bedeutet ja: Jeder kann kommen. Keiner wird benachteiligt/diskriminiert. Mit einer solchen ‚Bauvorschrift‘ kann man aber nichts ‚Bestimmtes‘ (also beispielsweise ein – wiederum: ganz bestimmtes – weißes Volk), das zum Zeitpunkt der Entstehung dieser Bauvorschrift ja nicht mal eben vom Himmel gefallen war, sondern schon über 1000 Jahre Existenz auf dem Buckel hatte, tradieren.

        Die Alliierten uns ihre eigene Bauvorschrift (die sie damals auf sich selbst freilich noch nicht in Anwendung zu bringen gedachten – erwischt hat es sie trotzdem … die USA nur etwas später als Großbritannien) aufgezwungen anempfohlen (Brandt) … und die kann, bei Befolgung, nur unseren Untergang bedeuten.

        Alle anderen kollektiven Identitäten westlich der … Elbe sind aber nicht besser dran. Hier etwa die Schweiz, die zwar nicht direkt die selbe Bauvorschrift wie das GG von den USA verordnet bekommen hat … aber den entsprechenden ‚Entwicklungsrückstand‘ zu einem ‚modernen, diskriminierungsfreien Land‘ offensichtlich auch ganz alleine geschafft hat…

        https://schluesselkindblog.files.wordpress.com/2018/02/photo281135690.jpeg

        Tja … der ‚Geissen-Peter‘ heißt jetzt „Owura Ndlovu“ und ist … halt schwarz. Uuund? Was ist denn da dabei?? Rassist!! 😥

      • @ carpe diem

        wo bekannt wurde, dass Papst Franziskus ein Cousin dritten Grades von Jacob de Rothschild ist und die muslimische Masseneinwanderung zu 100 % unterstützt.

        _________________________

        Seriöse Quellen zu dieser Verwandtschafts-„Vermutung“ oder -„Tatsache“..???

        http://new.euro-med.dk/20180201-rothschilds-3-grad-cousin-papst-franziskus-warnt-europa-vor-gleichgultigkeit-gegenuber-antisemitismus-wahrend-er-unsere-gleichgultigkeit-gegenuber-judisch-gefordertem-muslimischem-scharia-holocaust.php

        http://uncut-news.ch/2018/02/01/rothschilds-3-grad-cousin-papst-franziskus-warnt-europa-vor/

        ????
        Auf diesen Quellen beruhen die Aussagen??

        Die scheinen mir nicht allzu valide zu sein..
        möglich wäre das aber natürlich schon.

        Haben Sie da noch mehr? Wäre ja sehr interessant. Und würde so manches erklären. Jesuiten besetzen gern innerhalb der eigenen Familien.

  6. Gestern Abend . . WDR . . Mitternachtsspitzen (verdummungs-TV)!
    Der Saudoofe Jürgen Becker konnte mal wieder seine Kloake nicht im Zaum halten :

    . . „wir werden dann sehen wer besser ist . Diese AfD , diese
    Kackbraune Brühe , oder“ . . .

    Weiter kam er nicht . Da war er weg . . .Ich lege die Fernbedienung NIE aus der Hand . So´n Dreckhaufen hat bei mir absolut keine
    Chance .

    Damit will ich nur sagen , so geht das den ganzen Tag ! Und ich bin mir auch sicher , daß so´n Schwein dafür auch noch bezahlt wird . Von unseren GEZ – Zwangsgebühren versteht sich .
    Aber , es scheint alles nichts zu nützen . Die AfD wächst und wächst und wächst und . . . . 😉

    AfD – Herr Gauland : . . . „wir werden sie jagen“ ! 😉

    WEITER SO AfD , weiter so !

    • Jürgen Drecker … und seinem kongenialer Arschlochpartner Wilfried Schmickler … habe ich schon nach der Jahrtausendwende (immerwährendes) Hausverbot erteilt!

      • ???

        Na, SIE haben doch selbst die ‚Mitternachtsspitzen‘ erwähnt. Und da waren halt ‚zu meiner Zeit‘ – also bis zur Jahrtausendwende oder kurz danach – immer Becker und Schmickler entweder nacheinander in der Sendung … oder auch als Duo zusammen zu sehen. Zusammen mit diesem … Rentner aus’m Pott … Herbert ‚Irgendwas‘ … komm nicht mehr auf den Namen…

    • Köln -WDR ist ein grünlinksversiffter Haufen , den Sender kann man sich sparen.
      Auch ist er in türkischer Hand…..

      “ Ich will mein Land zurück haben “
      Als alte Kölnerin ,die ihre Heimat liebt.

  7. AfD, AfD, AfD….!!

    1.)
    A-NE183 J. Meuthen „Augsburg eine AfD-Hochburg“
    AfD-Neujahrsempfang im Rathaus Augsburg vom 02.02.2018 Teil 3

    Achtet mal auf den Beginn des Videos 🙂

    ca 53 min.

    • . . „wir sind nicht Rechstextrem , wir haben nur extrem viel Recht“ !

      SUPER ! . . bitte weiter so Herr Meuthen ! 😉

    • @ Kettenraucher

      Kalbitz fand ich herausragend gut.
      Er macht sich, war sowieso nie ohne, unser Fallschirmjäger. 😉

  8. Die AfD werden sie schon noch disziplinieren, keine Angst. Das Theater um Poggenburg hat es gezeigt, und die Parteispitze spricht eine Rüge aus. Ist ja alles vorerst ganz nett, aber das Parteiensystem spuckt nach Jahrzehnten nur solche Luschen aus wie wir sie jetzt haben. Andere werden rausgeekelt, gemaßregelt oder geben auf. Die Agenda sagt Internationalismus, und alles, was sich dagegenstellt, wird plattgemacht. Gestern sagte eine Tante bei Phönix ganz offen, daß Nationalstaaten und die EU Gegensätze sind, beides ginge nicht. Die lügen nicht einmal mehr, wohl weil sie sich in der Zielgeraden wähnen.

    • Die lügen nicht einmal mehr, wohl weil sie sich in der Zielgeraden wähnen…..

      —————————-

      na kalr ist das so.

      und wenn sich 2000 anständige menschen von 50 zugekifften minderjährigen antifas wegjagen alssen, dann solls wohl so sein…

  9. „Altparteien im freien Fall:“

    Während die AfD gemäß ihres Logos wie eine Rakete in ungeahnte Höhen aufsteigt. Tja, wer alles falsch macht ( absichtlich oder unabsichtlich ) wie die Altparteien der geht halt unter.

    „von 12,6 Prozent (sie kam von 4,7%!) auf jetzt sagenhafte 15 Prozent: Die AfD!“

    Ich schätze die bundesweite Prozentzahl gefühlsmäßig bereits HÖHER ein. So bei 18 – 19%. In einigen Landtagen sogar schon auf über 30%. Dort könnten sie somit vereinzelt bereits stärkste Kraft sein. Und wenn nicht schon jetzt dann auf jeden Fall später.

    Das deutsche Immunsystem ( so nenn ICH es ) fährt hoch. Schneller als je zuvor. Bereit dem Volksvernichter-Virus in den Arsch zu treten.

    • Marc Jongen hatte auf der ‚Sezession‘ mal einen Artikel dazu geschrieben, in dem er von der ‚erhöhten Thymos-Spannung‘ sprach, die diese Zeiten mit sich brächten. Die scheint sich jetzt tatsächlich in Wahlergebnissen zu zeigen…

  10. wenn eine Regierung, nebst Justiz es zuläßt, dass illegal fremde hier her kommen und noch fürstlich bedient werden, dann muss sie sich verantworten.es müßte doch langsam jedem, selbst ohne hirn, klar werden, dass er nichts von diesen leuten zu erwarten hat. sie finanzieren lieber Asylanten mit 20 kindern und mehr und dazu vier Ehefrauen, als deutsche Rentner.dieser spuk kostet uns ca. 35.000 euro monatlich, von den gesundheitskosten mal abgesehen.
    auch macht sich die Justiz hier schuldig, da mehrfachehen in Deutschland verboten sind.die namen dieser richter sind bekannt und es ist ein leichtes sie zu überführen, da sie gegen bestehende gesetze verstoßen. es wird zeit das diese einheitsbreiparteien von der Bildfläche verschwinden! aber auf Nimmerwiedersehen.

  11. Den Artikel kannte ich zwar…Bartels hat es auch fachlich drauf…und traut sich nun, sich seines Verstandes zu bedienen.

    Nun ihr Geleitwort dazu, Herr Mannheimer,
    a la bonne heure..!

  12. Kippt die infame, STASI-induzierte Wort-FÄLSCHUNG oder -UMDEUTUNG:

    „rechts“ = „böse“

    und der Michel kommt morgens zum Chef und sagt: „Ich bin rechts, ich wähle die AfD“ und der Chef klopft ihm auf die Schulter: „Ja, ich hab auch gelesen, daß die AfD jetzt ,Volkspartei‘ sein soll“ – DANN, aber ERST dann sollte sich MerKILL schnellstens in ein Flugzeug setzen, wenn sie nicht verhaftet werden will.

    Ich fürchte aber, bis dahin ist es noch ein weiter Weg – und der FEIND hinter MerKILL und Konsorten wird an diesen Verbrechern festhalten bis zum Bürgerkrieg! Wie ich gestern unter Verweis auf Prof. Michael Hudson schrieb: Unsere PO.litiker-Fratzen sind immerhin MARIONETTEN DER WALL-STREET! Also der „Soros-FED-Kalergi-Bande“, die selbst einen US-Präsidenten namens Trump in Bedrängnis bringt! Soros ist „Rothschild-Agent“ und nicht einfach ein „herrenloser Verrückter“!

    AUCH dieser mörderische „Feind“ WEISS nämlich: Das GIFT des BOLSCHEWISMUS hat unser Land stärker „unterhöhlt“ als es jemals in Sowjet-Rußland, Rot-Spanien oder der DDR der Fall war – die sich alle SELBST „befreien“ konnten! Vor allem auch, weil eine „gesunde Substanz“ die Vergiftung überlebte, so daß sich das Immunsystem regenerieren konnte. Dieses wurde in Westdeutschland nicht zuletzt mittels der „6-Millionen-Holocaust-Opfer-Keule“ und des induzierten Schuldkults vor allem in der Jugend durch die „Frankfurter Schule“ schwerstens angegriffen und gelähmt, so daß ein Herr Wiesengrund-Adorno sogar das Cello-Spielen „nach Auschwitz“ in Frage stellen wollte – also unsere KULTUR, die wir so dringend brauchen als ABWEHR-MITTEL gegen den Islam!

    Ob die Regeneration des Immunsystems in WEST-DEUTSCHLAND also noch jemals erfolgen kann und sich die Menschen von der schweren „Hirn-Schädigung“ durch Adorno, Habermas, Horkheimer, Marcus, Lukacs und Konsorten befreien können, BEVOR sie der mörderische „Einwanderungs-Tsunami“ endgültig IN DIE MINDERHEIT gebracht hat – in Frankfurt am Main ist dies bereits der Fall! – und sie einfach „überrollt“ werden, steht auf der KIPPE. Zu TIEF hat sich dieses GIFT „eingefressen“ durch das Wirken der Jünger der „Frankfurter Schule“ in Bildungseinrichtungen, Universitäten, Gewerkschaften, Kirchen, Schulen, Zeitungs- und Fernsehredaktionen sowie der Übernahme auch West-Deutschlands durch die STASI, die sich nach der Wende, was wir alle nicht ahnten, hier nochmals „frei entfalten“ konnte mit ihren einzigartigen „Zersetzungsmethoden“, die das „Immunsystem“ oder die „Substanz“ angreifen und zerstören (s. o.: „rechts“ = „böse“).

    • @ Alter Sack

      „Soros-FED-Kalergi-Bande“

      😀
      😀
      😀

      Fand ich gestern auch schon rekordverdächtig!
      Chapeau!
      Als ich Ihren Kommentar gestern las, verkleinerte sich die Dimension dieser Banditen quantitativ umgehend auf weniger als 20%.

      Mehr sind die nicht.

      Niemalsnicht. Nienicht.

      Allein schon die Wortschöpfung – Olympia-Gold- würde ich sagen.
      Und sie hat noch dazu eine einengende Wirkung auf die Wahrnehmung dieser nach Macht hungernden Spezialerdenbewohner.

  13. Auswirkungen….

    Der zweite Tod des Vergewaltigungsopfers Susanne Preusker

    Prominentes Vergewaltigungsopfer und „Kuschel-Justizopfer“ Susanne Preusker nahm sich das Leben! Ein Nachruf – besser wäre ein Nachruf auf diese Justiz

    Susanne Preusker (58), ehemalige Gefängnispsychologin der JVA Straubing ist in mehrfacher Hinsicht ein Opfer. Sie ist Opfer eines perversen Frauenmörders, der sie im April 2009 mit einem selbst gebastelten Messer bewaffnet in ihrem Büro als Geisel nahm, sie sieben Stunden lang quälte und vergewaltigte. Sie ist das Opfer einer Kuschel-Justiz, die einen inhaftierten Schwerverbrecher, der bereits einen Justizvollzugsbeamten als Geisel genommen hatte, unbegleitet, unbeobachtet und unbewacht zu der Frau vordringen lies. Und sie ist last not least Opfer ihres Berufsstandes geworden, der glaubt, mit Gesprächen über verkorkste Kindheiten, Wichsphantasien und Aufmerksamkeitsdefizite, zu einer Art von liebevollen Ersatzmutter zu werden, die Menschen mit schweren Persönlichkeitsstörungen, krankhaften perversen Trieben und zerstörerischen mörderischen Instinkten zu warmherzigen, liebevollen Wesen zu erziehen. Der Mensch als eine von Viren befallene Festplatte, die man nur löschen und dann neu formatieren braucht. Oder wie eine Tafel, die als „Tabula rasa“ von verkorksten Müttern und lieblosen Vätern vollgekritzelt wird, bis die liebe Psychologin kommt und sie neu beschriftet. Der Psychologe als neuer Prometheus, als Schöpfer neuer geläuterter Wesen, als Baumeister „psychologischer Replikanten“ oder eher als Kreateur von Frankenstein. Shellys Monster verfolgt seinen größenwahnsinnigen….

    https://www.journalistenwatch.com/2018/02/18/der-zweite-tot-des-vergewaltigungsopfers-susanne-preusker/

    …..!!

  14. Weil der CDU und der SPD die Felle davonschwimmen, umso mehr greifen sie die AFD und div. Bürgerbewegungen/Demos,ect. wie gerade am Samstag in Berlin an. Genau wegen einer solchen erbärmlichen Entwicklung sollten sich die Poggenburgs&Co. von der AFD mit div. unnötigen „Kameltreiber“ &Co. Äußerungen endlich zurückhalten. Diese sind unnötig, es gibt andere Möglichkeiten diese Altparteien endlich auflaufen zu lassen, ihre Lügen zu entlarven. Es nützt nichts mit div. polemischen Ausdrücken 100 ganz rechte Symatisanten und Hohlköpfe zu gewinnen, aber mögliche 1000 neue Unterstützer (die sich letztendlich positiv)in Prozenten nach oben bemerkbar machen) zu verprellen.

    Eine echte Opposition als Alternative zu den Deutschlandabschaffenden Altparteien .die Wahrnehmung der AFD dessen Image wird immer anders sein, letztendlich mit Vorwürfen und Äußerungen wie „Rechts“ und „Nazis“ pberschüttet werden, doch unnötige Munition liefern die sich als Platzpatronen entpuppt könnte man sich sparen. Es gäbe wichtigere Themen im Sinne von o.g. P. Barthels und MM zu besetzen !
    Für die Totengräber der deutschen Kultur und Heimat, mit BILD und SPIEGEL, ARD, ZDF und Doof-TV die die AfD an jeden Schlagzeilen-Pranger stellen, kann man nur noch Verachtung übrig haben. Alle linksabgedrifteten Medien, Politiker, Gutmenschen Moralapostel die die Merkel&Co Kritiker als Dunkeldeutsche, Pack und Nazis bezeichnen- die für die Utopische, chaotische Multikultiwelt und grenzenlose Asylpolitik, inkl. der Islam gehört zu Deutschland trommeln, werden ihre absichtliche Verdrängung der Realität nur des Recht haben willens um jeden Preis irgendwann noch teuer bezahlen. Ich hoffe sie würden alle an ihrem eigenen Hochmut,der Ignoranz des Großteil der deutschen Bürger (inkl.der AFD &Co.) ersticken. Oder anders gesagt im Sinne von P.Bartels: „wer nicht hören will muss sterben“. Und zwar so schnell wie möglich.
    Es geht längst um unser Land- Deutschland/und Europa.

    • @schwabenland–stimme voll zu zum 1. Absatz. Bis jetzt stecken die AFD-Größen niveaumässig die Kläffer der Altparteien vom Typus Pöbelralle Stegner locker in die Tasche. Man kann auch mit dem Degen effektiv angreifen statt ins primitive zu verfallen wie Poggenburg.Die AFD hat so viel Recht in ihren Aussagen, dass sie stilistisch sauber bleiben kann und muss. Sie sollte sich keinesfalls auf das Niveau der getroffenen Hunde aller linksversifften Altparteien begeben.

      • die Wortwahl von Herrn poggenburg war sicherlich etwas überzogen.
        nur schauen wir uns einmal die Wahlbeteiligung an. aus den armen Bevölkerungsschichten, also alle die schon unter dem existenminimum leben und in sozialen Brennpunkten wohnen, an. hier haben wir ca. 20% nichtwähler. wer meint diese mit hochtrabenden und angenehmer retorik zu Wahl zu bewegen, der irrt. diese menschen hören lieber ein deftiges wort als sonstiges politgeschwafel.

      • @ asisi1

        Exakt das.

        Zumal noch hinzukommt, daß die laue sich für bürgerlich haltende Anstandsmitte nicht besonders interessiert daran ist, der Realität näher zu kommen.
        Die sind zumeist Wähler von Grün oder IHR.

        Ein paar Rote sind auch noch dabei.
        Wer genug Verstand hat, die Verhältnisse zu durchschauen, wählt schon lange AfD und deshalb sind die auch in allen Parlamenten DRIN. (Fast allen, der Rest folgt noch dieses Jahr).

        Man darf hier im Wessiland nie vergessen, WER die großen %te eingefahren hat. Das waren Höcke und Poggenburg und der ganze Osten.

        In Sachsen konnte U-Boot Petry noch ein bißchen was rausbremsen, aber langfristig geht das auch noch wesentlich höher.

  15. Das ist erfreulich, dass die AfD immer mehr an Zustimmung gewinnt. Aber bedenklich finde ich, dass die Umfragewerte für die Grünen und die Linken noch so hoch sind. Habe mir heute ein Video angesehen mit Petr Bystron, den ich sehr schätze: „Linke Netzwerke aufgedeckt!“ Weitere Diskutanten Christian Jung, Autor „der Links-Staat“, Bernd Kallina, ehemaliger Journalist beim Deutschlandfunk und Petr Bystron, AfD. Solche Informationen wären sehr wichtig öffentlich zu machen, weil viele überhaupt nicht wissen, dass die Antifa von den Systemparteien finanziell unterstützt wird. Man schaue sich das Kafe Marat in München an, das von der Stadt München (CSU) mit üppigen Geldern unterstützt wird. Da es eine sehr grosse finanzielle Unausgewogenheit gibt, kann die Antifa auch mehr Aktionen durchführen. Das finde ich skandalös, dass diese kriminellen Horden auch noch unsere Steuergelder abgreifen. Hier muss die AfD die Öffentlichkeit informieren. Allen einen schönen Abend.

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=432&v=erCQI0cAZtU
    Diskussion über Finanzierung von linken Netzwerken mit Petr Bystron

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afd-grossdemonstration-geplant-diese-so-genannte-grosse-koalition-vertritt-das-land-nicht-mehr-a2352539.html
    AfD Großdemonstration geplant

    • @ Aufrichtige

      Ja, den fand ich auch sehr gut, den Beitrag mit Bystron und hatte ihn gestern oder vorgestern hier als Video eingestellt.

      es wurde gut recherchiert und man sollte sich diesen Doku-Beitrag auch vormerken…. steckt viel Recherche drin..

  16. @ Aufrichtige-Zitat:
    ….Aber bedenklich finde ich, dass die Umfragewerte für die Grünen und die Linken noch so hoch sind. “

    Sie haben Recht. Kann kein Mensch nachvollziehen.Derzeit angeblich 13% . Ich traue den Umfragen jedoch nicht, die Altparteien geschönt die AFD heruntergerechnet. Von wem nachprüfbar?
    Ich denke es gibt leider zu viel junges Refugee Wellcome Gemüse mit Smartphon, Turnschuhparty,Islam Blauaugen KIKA- Hurra ala Malvina, Mia aus Kandel&Co. die großteils noch nie gewählt haben. Linksgrüne die in der Schule von linken Lehrern indokriniert wurden, oder von GRünen Elternteilen(Vater pleitegegangener Solartechniker oder ähnlichen Berufen. Die meisten befragten Kids haben von der „Weltoffen“ Realpolitik NULL Ahnung. Sie finden GRÜN gut, weil sie diese Partei mit Umwelt und Windräder, schmelzende Eisberge Gender- und Schwulenfreundliche Politik in Verbindung bringen. Das ist gerade HIP,jedoch nicht die Wirklichkeit. Die GRÜNEN Sympatisanten haben wahrscheinlich noch nie etwas von Claudia Fatima Roth,K.G.Eckardt oder den Ausrastern von A. Hoffreiter gehört. Grüne war mal -es ist nur noch Utopia Gaga- Fanatismus und gefährliche Sektenpolitik.
    Selbst der Stern hatte vor der BT Wahl ein vernichtendes Urteil über die Grünen geschrieben.
    https://www.stern.de/politik/deutschland/die-gruenen–vier-gruende–warum-man-sie-einfach-nicht-mehr-waehlen-kann-7418740.html

    Die LINKen stehen denen in Nichts nach- kommunistisch mit Gutmensch- Sozial- Antikapitlistisch- Anstrich doch mit der Milliarden- Asylindustrie und Antifa Finanzierung getarnt. Die Linkspartei ist die exSED DDR- Aufarbeitung 2.0 und sonst nichts.
    Wenn ich Kipping&Riexinger, Gysi& Co. nur sehe muss ich mich beherrschen den teuren Flat-Fernseher nicht aus dem Fenster zu werfen. Unerträglich.
    Es wird Zeit dass die AFD den BT richtig aufmischt und der Schlafmichel aufwacht. Dann fallen die Umfragen endlich anders aus.

  17. Ja, gut … das sind wohl große Teile, die von der SPD abgebrochen sind … und jetzt (mal wieder) zu Grünen und Linken wandern. Der Punkt ist aber: Wenn sie die alle zusammenzählen, dann kommt die vereinigte Linke derzeit auf grade noch 41 oder 42 Prozent. Das hatte die ‚Willy-Willy‘-SPD ALLEINE 1972!

    Und jetzt tritt mit der AfD wenigstens ein Faktor ‚rechts von links(extrem)‘ auf, der in Zukunft die inhaltlichen Vorgaben für das CDU/CSU und auch große Teile des FDP-Publikums machen wird. Und irgendwann ist die Zeit dann reif, für eine AfD-Koalition mit der CDU als Juniorpartner, wo die dann beispielsweise … lets say, das Rentnerministerium und das … ach, keine Ahnung, mir fällt grad nix harmloses ein … oder ja, das wäre was: das ‚Bundesfischereiministerium‘ 😆 … ja, also DAS kriegt die CDU. Da kann sie dann nicht allzuviel Unsinn anstellen…

    Jedenfalls gehen wir auf einen Zustand zu, wo man pi mal Daumen sagen kann: (Wenigstens) 30% Gesunde können eine Koalition mit 15% möglicherweise Gesundenden (CDU/CSU natürlich mit der Generation von in 10 Jahren) bilden. Und in der FDP würden sich, wie immer bei einem Zeitgeistwechsel, natürlich auch die Kräfte durchsetzen, die dem dann herrschenden Zeitgeist am besten entsprechen…

    • Retten kann die AfD Unser Volk nicht ,da muss noch mehr kommmen.
      Aber den Finger in die Wunde halten das können sie .

      Ich bin gegen Parteien ,denn die haben unser Land kaputt gemacht.
      Parteien sind Verarschung pur .
      Nur nebenbei gesagt….

    • @ Migrant

      ach, keine Ahnung, mir fällt grad nix harmloses ein … oder ja, das wäre was: das ‚Bundesfischereiministerium‘ ? … ja, also DAS kriegt die CDU. Da kann sie dann nicht allzuviel Unsinn anstellen…

      ___________________

      nenene, nicht das Bundesfischereiministerium! Auf keinen Fall!
      Von mir aus noch das Bundessonntagsjagdministerium, aber nicht die Fische, dann hab ich ja nicht mal mehr sowas wie Freizeit…

  18. Leider sind in der AfD noch zu viele Moslems ,ich habe die AfD nur mit Bauchschmerzen gewählt.(wegen Vorgeschichte in unserem Lande,vonwegen angepasste Moslems)
    Deshalb und auch aus vielen anderen Gründen bin ich gegen Parteien.

    • was für ein Unsinn! solche Gedanken haben viele menschen aber zu glauben das die etablierten irgendetwas mal besser machen ist vollkommen absurd. dieser hinweis mit der Vorgeschichte ist dumm, denn 99% der deutschen kennt doch die eigene geschichte nicht. um es besser verständlich zu machen, sollte man sich einmal die kriege der letzten 40 jahre anschauen. hier wird man fündig, nämlich die Amerikaner waren darn immer beteiligt und sie wurden aber nie von irgendjemanden angegriffen! hatten aber immer dadurch Vorteile!

      • @ Alter Sack

        Was kann man auch von Solchen erwarten, die sich regelmäßig in so einem Islam-Kernreaktor treffen und einen bluttriefenden Kriegsgott anbeten.

        Noch weniger allerdings ist von Solchen zu halten, die das finanzieren, unterstützen und regelmäßig zu verharmlosen helfen und zwar mit aller Kraft.
        Und die diesen Islam-Kraftwerken Bauplätze auf UNSEREM Hoheitsgebiet ausweisen.

  19. Der AfD auf Ihrem Weg alles Gute und viel Schaffenskraft, Sie ist unsere einzige Hoffnung.
    Aber glaubt ihr echt wir werden nochmal Wahlen erleben?
    Bzw. Der Apparat der Staatsgewalt und Altparteien lässt eine +20% AfD zu?
    Brief und Siegel das die neue Volkspartei „nur“ auf 15~17% „kommt“.

    • @ Flex249

      Dochdoooch. Das wird.
      Wir werden erst mal den Rücktritt dieser Irren erleben und davor den Untersuchungsausschuß Merkel und Maas.

      • @eagle1
        Löblich ihr Optimismus. Ich habe die Befürchtung das nach dem ganzen Rauch und Gezedere, unsere Bundesfanatiker schon Caipi-schlürfend auf der Veranda ihrer Finca sitzen. 😉
        Daumen drücken das Sie recht behalten, und ganz „Rest“-Deutschland, den Schuldigen beim Prozess zu jubeln kann.

  20. Die AfD wird die neue Volkspartei, da geht kein Weg daran vorbei.
    Die wachsamen und interessierten Bürger haben schon seit Anbeginn gewusst, dass uns nur diese Partei retten kann. Nach dem nun aber die Lage in unserem Land immer schlechter wird, wachen auch immer mehr Schlafmichel auf und erkennen, dass die AfD eine anständige rechts konservative Partei ist.

  21. auch die linken haben wieder zueglegt.

    meine gespräche auf der strasse ergaben, dass viele die linken und die afd in vielen dingen gleichsetzten. allerdings die AFD ja nun ganz kanz pöse nazi ist. also sind einige die der cdu-spd weggelaufen sind, dann nicht zur afd, sondern linke und auch grünen.

    ich denke aber wäre jetzt wahl, wären auch die schlauer….. und würden das derzeit einzige richtige machen und AFD wählen.

  22. OT – GEZ und Propagandaproduktion – kurz: PropProd

    Beatrix von Storch (AfD) stellt eine Quizfrage: „Im welchen Land ist das wohl passiert“ (16.02.2018)
    https://www.youtube.com/watch?v=06jRBhmXFEU

    ______________________

    Aufbruch ins Ungewisse? – Nachhilfe für die ARD!
    https://www.youtube.com/watch?v=3Yt8TQXLVRc

    ____________________________
    Wer viel Zeit hat – das Video ist die Antwort auf die Propagandaproduktionsattacke des GEZ-TVs. Volle Länge 2h+…. 😉

    Allein kann man sowas nicht anschauen, deshalb in guter Gesellschaft mit ein paar Chips und so weiter…

    Folterkino – Lichtmesz, Malenki & Sellner schauen „Aufbruch ins Ungewisse“
    https://www.youtube.com/watch?v=csC0lNDFkes

    Geniales Gruselkino –

    auch Folterkino genannt

    • Folterkino von seiner besten Seite: 🙂

      Folterkino – Lichtmesz, Malenki & Sellner schauen „Aufbruch ins Ungewisse“

  23. Bei den nächsten Landtagswahlen wird die AfD in Sachsen stärkste Partei, falls die nicht vorher in der Merkeldiktatur verboten wird. Zu gut kennen dort die Leute noch die verflossene DDR und erleben derzeit ein Dé­jà-vu.

  24. ums mal kurz zu sagen,alle Parteien sind als Personengesellschaften nicht rechtsfähig,rechts-und geschäftsfähig sind nur die Banken,die Staaten in ihren Strukturen sind Schuldner ihrer Verträge.Die Parteien haben auch nicht die Absicht das Land zu schützen,sondern sie schützen lediglich sich und den Betrug der Banken.Es gibt in keiner Partei irgendeinen Politiker der mit genug Sachverstand aus der Verschuldung ausscheren könnte ohne selbst gierig zu werden,ohne das System offenzulegen.Vorher wird das nix,weder von den Altparteien noch der AfD und wie sie alle heißen.Selbst die Justiz ist ein Verein und abgeflacht zu einem Wirtschaftsunternehmen das nichts aber auch gar nichts mit Recht zu tun hat.Auch Peter Bartels erzählt nur die halbe Wahrheit,offensichtlich weiß er es nicht besser.
    Den

    • Mensch @wei,
      im Moment geht es nicht um Maximalforderungen, sondern um das Überleben.

      Die AfD ist die einzige Partei, die für das Überleben der Deutschen, den Bestand unseres Nationalstaates kämpft.

      Gegen das Altparteienkartell, gegen die Massenmedien, gegen die Antifa, gegen die EU-Diktatoren, gegen die Geheimdienste, gegen die Illuminaten.

      Um das Geldsystem können wir uns kümmern, wenn wir den Saustall übernommen und ausmisten. Das geht nur, wenn Merkel und Konsorten hinter Gitter sind, begreifen Sie das nicht ?

  25. SOZIALISTISCHE WEIBERWIRTSCHAFT
    Luder Merkelowa freut sich diebisch:
    Es berief Karrenkrampe zu seiner neuen
    Generalin…
    https://www.focus.de/politik/deutschland/merkel-vertraute-wird-generalsekretaerin-auch-merkel-begann-siegeszug-als-cdu-generalin-so-tickt-annegret-kramp-karrenbauer_id_8488549.html
    Im übrigen ist eine Mecki-Frisur nur an einer
    mädchenhaften Frau unter 35 schön.

    …und man kann beim „Focus“ für
    oder gegen Neuwahlen stimmen!

  26. Mal angenommen (nicht agamemnon), wir Deutschen sterben tatsächlich aus oder verschwinden. Polen grenzt an Frankreich. Wer gibt dann das Sozialamt für den Abschaum der Welt? Wohin können die Dritte-Welt-Länder ihre Asozialen und psychisch Kranken entsorgen??

    • Eine Entsorgung findet sich immer.
      Gunnar Heinsohn hat es gründlich erforscht.

      Wenn es zu viele Söhne gibt und sie können nicht mehr nach Europa, weil dort alles kahlgefressen ist, gibt es blutige Kriege dort, wo die Frauen 5 bis 10 Kinder auf die Welt bringen.

      Das hat sich in der ganzen Menschheitsgeschichte so eingependelt und abgespielt.

      Hungersnöte, Bürgerkriege, Kriege gegen Nachbarn, Auswanderung und in fremden Ländern die Einheimischen ausrotten, um deren Platz einzunehmen.

      Keine Sorge, der Mensch ist des Menschen Wolf und wenn es ans Verhungern geht, fallen alle moralischen Schranken.

      Wie sagen die Kölner ?
      Et is noch immer jut jejange. Oder so ähnlich.

  27. Der Peter Bartels hat da aber einen rausgehauen.
    Da sitzt jedes Wort.
    Eine Meisterleistung.

    Danke, Herr Mannheimer, daß Sie diesem Juwel einen eigenen Artikel gewidmet haben.

    Die Altparteien haben Deutschland zu einer kriminellen Parteiendiktatur gemacht.

    Eine Meldung, die ich heute gelesen habe, zeigt exemplarisch, wie kriminell und skrupellos die Altparteien gegen die Deutschen vorgehen:

    19. Februar 2018
    Politik » Deutschland
    Syrer lebt mit zwei Ehefrauen in Deutschland20
    „Sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus“

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/sie-geben-uns-sozialleistungen-sie-geben-uns-dieses-haus/

  28. Vor lauter „AfD-ist-stärker-als-SPD“-Euphorie übersehen fast ALLE das Wichtigste :

    CDU plus 2,5 Prozent ?

    Da lachen wohl die Hühner……….und somit ich über diese Statistik (Und nein, ich bin kein vorgeschickter „Troll“ !)

Kommentare sind deaktiviert.