„Der Zwangs-Rundfunkbeitrag am Ende!“: Gutachten von 32 Professoren bestätigt dessen rechtliche Unwirksamkeit




GEZ – Zwang: Abschaltung faschistischer Propagandamedien

Download: ARD ZDF Der Zwangs-Rundfunkbeitrag ist am Ende.pdf

Ob die folgende Meldung stimmt, vermag ich derzeit nicht zu beantworten. Aber meine Leser können dies herausfinden. Nach dieser Meldung von 25.dez. 2014 ist der

„Der Zwangs-Rundfunkbeitrag am Ende!“

32 Professoren haben damals im Auftrag des Bundesfinanzministeriums ein Gutachten erstellt, das dem aktuellen Zwangs-Rundfunkbeitrag die  Existenzberechtigung restlos entzieht. Bereits der erste Satz der gerade mal halbseitigen Kurzfassung ist Sprengstoff, bringt es schonungslos auf den Punkt:

“Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heute weitgehend verblasst.”

Und auch hierbei sind die mutigen Sachsen in Deutschland wieder führend:

Aktuell weigern sich 177.579 sächsische Haushalte, die Zwangsgebühren für den Staatsfunk zu zahlen. Zudem sind 311 Klagen gegen die Zwangsgebühren vor sächsischen Verwaltungsgerichten anhängig, ergab eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (Drs. 6/11590).

Karin Wilke, medienpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion, erklärt:

„Trotz Zwangsvollstreckung und Haft für GEZ-Verweigerer – die Sachsen protestieren mutig weiter gegen die überzogenen Zwangsgebühren. Sie haben auch allen Grund dazu: Gerade forderte der neue ARD-Intendant Wilhelm drei Milliarden zusätzlich vom Gebührenzahler, obwohl die Kommission für den Finanzbedarf von ARD und ZDF zu mehr Sparsamkeit aufgerufen hatte.

Quelle, Bericht vom 16.01.2018

Wie FOCUS berichtete, bat das Landgericht Tübingen  um Einschätzung: EuGH prüft Zwangsgebühren: Kippt jetzt die ungeliebte Rundfunk-Abgabe?

„Wie in Deutschland gibt es in den meisten europäischen Staaten entweder einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk oder ein vergleichbares Modell, das über Gebühren finanziert wird. Hierzulande könnte das gegenwärtige Abgabemodell zur Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Anstalten bald auf der Kippe stehen.

Die Einziehung dieser Gebühr erfolgt durch den ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, bis 2013 noch als GEZ bekannt. Wie die „Welt“ berichtet, gibt es jedoch oft so große Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern, dass der Europäische Gerichtshof (EuGH) nun darüber entscheiden muss, ob der deutsche Rundfunkbeitrag mit dem EU-Recht vereinbar ist. Denn zumindest das Landgericht Tübingen bezweifelt das.

In Deutschland ist der Rundfunkbeitrag geräteunabhängig. Das heißt, dass jeder Haushalt ihn bezahlen muss – auch wenn die Angebote des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gar nicht genutzt werden. Anders beispielsweise in Griechenland und Zypern: Laut den Wissenschaftlichen Diensten des Bundestages ist der Rundfunkbeitrag hier beispielsweise ein Aufschlag auf die Stromrechnung. Die Höhe hängt vom jeweiligen Stromanbieter ab.

In Liechtenstein, Ungarn und Monaco werden unterdessen überhaupt keine Gebühren erhoben.“

Quelle

Heiko Schrang schrieb a, 17.2.2017 dazu:

Meinungsdiktatur: Noch mehr Haftbefehle wegen GEZ

Bereits im September 2016 hatte die ARD-Vorsitzende Karola Wille in Aussicht gestellt, dass es keine Haftbefehle gegen Rundfunkkritiker mehr geben wird.

Im Oktober des gleichen Jahres erklärte der stellvertretende RBB-Sprecher Volker Schreck gegenüber dem Tagesspiegel:

„Niemand muss ins Gefängnis, weil er die Zahlung der Rundfunkbeiträge verweigert.“

Nach außen versuchen die Verantwortlichen der öffentlich-rechtlichen Sender den Eindruck zu erwecken, kompromissbereit mit Menschen, die tatsächlich keinen Fernseher besitzen, umzugehen. Tatsächlich werden wegen Nichtzahlung der Zwangsgebühr immer mehr Haftbefehle erlassen, über die nicht mehr im Mainstream berichtet wird.

Alleine bei uns sind in den letzten Wochen vier neue Haftbefehle eingegangen, nachdem wir den Fall von Mandy Bock öffentlich gemacht hatten.

Besonders auffällig ist, dass meist alleinstehende Mütter ins Visier der GEZ-Inquisitoren genommen werden.

Neben Mandy Bock und Kathrin Weihrauch wurde uns heute ein Fall zugespielt von einer jungen, alleinerziehenden Mutter aus Glienicke (Brandenburg) der wegen 34,96 Euro Rundfunkbeitrag das Konto gepfändet wurde. Daraufhin konnte sie weder Miete, Strom, noch Gas bezahlen, da das Konto blockiert war.

Es gibt inzwischen keine Verhältnismäßigkeit mehr bei den drakonischen Maßnahmen, wenn von unseren Steuergeldern hochbezahlte Beamte hundertausendfach wegen Kleinstbeträgen aus Rundbeträgen den Bürgern die Konten pfänden und Haftbefehle ausstellen.

Die zunehmende Zahl derjenigen, die aufgrund der einseitigen Berichterstattung im Staatsfernsehen von ARD und ZDF ganz auf Fernsehen verzichten, stellt sich die Frage, warum überhaupt ein Rundfunkbeitrag entrichtet werden muss?

Früher konnte man den Wehrdienst aus Gewissensgründen verweigern, aber beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk ist jeder zur Teilnahme verpflichtet. Man kann heute aus der Kirche, aus Vereinen und politischen Parteien austreten, nur nicht aus dem GEZ-Zwangssystem.

In diesem Fall kann man von einer Art Zwangsehe sprechen, die so lange andauert „bis das der Tod Euch scheidet“.

Anscheinend haben die Verantwortlichen übersehen, dass ihre Zeit abgelaufen ist, da immer mehr Menschen erwachen und sich nicht mehr einschüchtern lassen, da es inzwischen klare Anleitungen dafür gibt, wie man den Rundfunkbeitrag erfolgreich verweigern kann. Wie beispielsweise im Buch „Die GEZ-Lüge“ beschrieben.

Es ist zu beobachten, dass immer mehr Menschen, die dieses System „verteidigen“ (Gerichtsvollzieher, Polizisten, Vollstreckungsbeamte und Behördenmitarbeiter) nur noch angstgesteuert agieren.

Dabei verbiegen sie sich so sehr, dass speziell bei diesen Leuten in Folge dessen Burnout, Depressionen und Krankheiten Hochkonjunktur haben. Sie denken, dass sie mit dem Verstand alles regeln können aber vergessen dabei ihr Herz, dass ihnen signalisiert, dass das, was sie tuen nicht richtig ist, da sie anderen Menschen Schaden zufügen.

Das ist auch einer der Gründe, warum bei diesen Menschen Herzinfarkte und Schlaganfälle immer häufiger auftreten. Letztendlich agieren sie nur für eine kleine Elite, die nicht mehr als einen Prozent ausmacht. Diesen ist es gelungen, mit Themen wie Zuwanderung, Kritik an der EU-Politik und dem Euro so tiefe Gräben zwischen den Menschen hervorzurufen, dass Andersdenkende inzwischen diffamiert und verfolgt werden.

Gerade aber für Menschen, die bislang die Erfüllungsgehilfen dieser Elite waren, ist es wichtig, zu verstehen, dass sie zu den 99 Prozent gehören. Immer mehr Menschen erkennen dies und richten danach ihr Handeln aus, wie zum Beispiel ein Vollstreckungsbeamter aus Niedersachsen über den wir im letzten Artikel ausführlich geschrieben haben.

Wenn die Erfüllungsgehilfen der Eliten in ihrem Bewusstsein machen diesen Quantensprung machen, dann spüren sie auch, dass uns mehr verbindet, als uns trennt und wir nur einer Illusion hinterhergehechelt sind, die uns die Ein-Prozent einsuggeriert haben.

Erkennen – erwachen – verändern

Euer Heiko Schrang

Quelle

Machen Sie die Nagelprobe:

Bestellen Sie das obige Formular – und beantragen Sie ihre Befreiung von der GEZ-Zwangsgebühr. wenn diese Befreiung genehemigt wurde, schreiben Sie dies bitte an meine folgenden Emailadresse: M.Mannheimer@gmx.net. Ich werde dann großflächig dazu berichten.

Michael Mannheimer, 2.3.2018



***

 

 

25. Dezember 2014 Rüdiger Entreß,  damalige Zugriffe: 45544

ARD / ZDF: Der Zwangs-Rundfunkbeitrag ist am Ende!

„Präziser kann ein vernichtender Dolchstoß nicht ausgeführt werden: 32 Professoren haben im Auftrag des Bundesfinanzministeriums ein Gutachten erstellt, das dem aktuellen Zwangs-Rundfunkbeitrag die  Existenzberechtigung restlos entzieht.

Bereits der erste Satz der gerademal halbseitigen Kurzfassung ist Sprengstoff, bringt es schonungslos auf den Punkt:

“Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heute weitgehend verblasst.”

Auf rund 43 Seiten folgt dann leicht verständlich beschrieben, die restlose Zertrümmerung der GEZ 2.0 Abkassiermaschine. Im Kern belegen die Gutachter exakt das präzise, was die Rundfunkbeitragsgegner seit Jahren argumentieren – und was in Schandurteilen aktuell regelmäßig abgeschmettert wird.

Die Richter, die diese Schandurteile fällen, werden es sich dank des jetzt veröffentlichten Gutachtens künftig sehr schwer tun. Dank des Gutachtens ist es auch nicht mehr nötig, sich über Klagebegründungen (wie bei mir gerade anstehend) den Kopf zu zerbrechen. Es reicht einfach das Gutachten auszudrucken und drauf zu verweisen.

Das Gutachten wurde übrigens bereits im Oktober 2014 fertiggestellt. Der Zeitpunkt es jetzt zu den Weihnachtsfeiertagen rauszulassen ist bestimmt nicht zufällig gewählt. Gewiss wird darauf gehofft, dass dieses entscheidende Dokument in den Medienberichterstattungen untergeht. Wird es aber nicht!

Das Gutachten wurde auf der Webpräsenz des Bundesministeriums der Finanzen veröffentlicht. Hier der direkte Link zum PDF-Dokument: Gutachten “Öffentlich-rechtliche Medien – Aufgabe und Finanzierung“.

Praktischerweise gibt es auf der Webpräsenz des Bundesministeriums auch eine Seite, auf der das Dokument in ausgedruckter Form bestellt werden kann und es scheinen dafür keinerlei Kosten anzufallen! Noch praktischer: man scheint die ausgedruckte Publikation in beliebiger Stückzahl bestellen zu können:

Der komplette Bestellvorgang.

Das Bestellen geht so: Auf der Webseite des Gutachtens  wird unten (1) auf “Bestellen” geklickt. Es erscheint dann die Seite “Mein Warenkorb” wo die gewünschte Anzahl eingetragen wird (2) und dann geht es mit “Bestellen” (3) weiter. Anschließend werden die Bestelldaten gefordert – Anschrift und Email-Adresse.

Hier müssen auch die Datenschutzbestimmungen (4) akzeptiert werden, die voll okay sind. Der Regierung die eigene Adresse mitzuteilen ist ohnehin unbedenklich – die hat sie sowieso schon. Ein dritter Klick auf Bestellen (5) macht den Deal dann klar. Auf der folgenden Seite wird “Bestellung erfolgreich” bestätigt (6).

Wie im Bild zu sehen, habe ich ordentlich zugeschlagen (7) und mir die Broschüre gleich 100-mal bestellt. Es kostet wie gesagt nichts. Es gibt keinen Hinweis auf irgendwelche Kosten und es existiert auch keine deutlich mit “Jetzt kaufen” beschriftete Taste, die bei kostenpflichtigen Aktionen im “deutschen” Internet gesetzlich vorgeschrieben ist.

Denn: es ist wichtig, dass diese Broschüre weit verbreitet wird! Sie ist sehr verständlich verfasst und löst auch bei Menschen einen “Aha”-Effekt aus, die sich über die Sache noch keine Gedanken gemacht haben oder eine Verweigerung der Zahlung bislang als aussichtslos erachtet haben!

Wer jetzt immer noch Zweifel daran hat, dass der öffentliche Rundfunk und der Zwangsbeitrag eine Chance haben, in der bestehenden Form weiterzuexistieren, dem ist beim besten Willen nicht mehr zu helfen. Für alle Rundfunkbeitragsverweigerer ist das Gutachten eine unmissverständliche Ansage knallhart zu bleiben.

Und für alle, die aktuell nur  aus Angst vor rechtlichen Konsequenzen zahlen, gilt jetzt: Mut haben und aussteigen! Das heißt den Gebühreneintreibern die Einzugsermächtigung zu entziehen und basta.“

Quellverweise: http://www.nickles.de/forum/widerstand-gegen-rundfunkbeitrag/2014/ard-zdf-der-zwangs-rundfunkbeitrag-ist-am-ende-539099906.html

http://www.nickles.de/forum/widerstand-gegen-rundfunkbeitrag/2014/ard-zdf-der-zwangs-rundfunkbeitrag-ist-am-ende-539099906.html

 

Download: ARD ZDF Der Zwangs-Rundfunkbeitrag ist am Ende.pdf

Quelle:
https://staatenlos.info/themenbezogene-musterschreiben/gez-zwang.html




SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

67 Kommentare

  1. Um den Druck zu erhöhen, habe ich die Petition unterschrieben.
    Vielleicht möchten Sie manche Leser auch beteiligen ?

    https://www.abgeordneten-check.de/kampagnen/gegen-gebuehrenzwang-rundfunkbeitragspflicht-abschaffen/startseite/aktion/

    Dass die GEZ verfassungswidrig ist, haben viele Juristen bereits ausführlich begründet. Es wurde ja auch (vergeblich) geklagt.
    Da die BRD aber von Merkel+Co gekapert wurde und diese ihre Lakaien beim Verfassungsgericht und den sonstigen Bundesgerichten und Staatsanwaltschaften platziert haben, ist der Rechtsstaat teilweise ausgehebelt und dies ist auch bei der GEZ der Fall.

    Der Regierung, den Altparteien, sind die geltenden Gesetze und das Grundgesetz schlicht und einfach völlig egal.

    Sie benutzen die Gesetze, wenn es ihnen passt, ansonsten werden diese gebrochen und wer dagegen klagt, wird von willfährigen Staatsanwälten abgeschmettert.

    Wer sich nicht als Märtyrer von Gerichtsvollziehern das Konto pfänden lassen oder die Wohnung aufbrechen lassen oder ins Gefängnis sperren lassen möchte, der sollte auf den Rat von Verweigerern hören, die mit juristisch sauberen Schritten genau solche Dinge verhindern.
    http://gez-boykott.de/Forum/index.php

    • Wer sich über die „Argumente“ der Juristen der Altparteien und der Staatsfunk-Sender informieren möchte, findet hier alles, was er braucht:
      https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25607.0.html

      Mein Fazit: Juristisch ist der GEZ nicht beizukommen. Die haben das wasserdicht gemacht, daran beissen sich auch Verfassungsrechtler die Zähne aus.

      Es geht nur über eine Mehrheit im Bundestag, welche die GEZ kippen will.
      Da niemand mit der AfD zusammenarbeiten will, muss die AfD mehr als 50% der Wählerstimmen bekommen, dann ist die GEZ Geschichte.

      Ein weiterer Weg wird im verlinkten gez-boykott Forum gezeigt.
      Leider finden zu wenige diesen Weg und stürzen sich in unnötige Schwierigkeiten wie Kontopfändung oder Schlimmerem.
      Wobei die Inhaftierung und ein breiter Protest dagegen auch Wirkung erzielt.

  2. Die GEZ-Zwangs-Verblödung ist der LETZTE RETTUNGSANKER des untergehenden Merkel-Systems vor der WUT der Bürger – nach dem Motto: „Wir halten sie DUMM, denn ARM gemacht haben wir sie längst gemacht!“

    Wann setzt man das GeMerkel endlich auf „Nahrungs-Entzug“ – es sagt doch selbst: alle Ausländer, die es weltweit „eingeladen“ hat, um hierher zu kommen, haben VORRANG beim Essen:

    https://blog.halle-leaks.de/laut-merkel-ist-fluechtlingen-bei-den-tafeln-unbedingter-vorrang-zu-geben-wir-luden-sie-ein/

    Wann fangen MerKILLs linke Straßenschläger von der „Antifa“ an zu MORDEN?

    https://juergenfritz.com/2017/11/04/linker-mob

    Das LOGO dieser sog. „Antifa“ wurde übrigens direkt von der nazistischen „Nationalen Sozialistischen Aktion“ Den Haag (NSA) übernommen und nur leicht abgewandelt! Hier:

    http://de.metapedia.org/wiki/Datei:NSA-logo.jpg

    Die Antifa BRÜLLT ja nur heraus, was die LINKSFASCHISTEN in den GEZ-Medien, Kleber, Slomka und Konsorten sowie die LINKSFASCHISTEN in den „Alt-Parteien“ von der Merkel-„C“DU über SPD und Grüne bis zur Linkspartei auf äußerst heimtückische Weise betreiben:

    die ELIMINIERUNG des DEUTSCHEN VOLKS!

    In den neuen Bundesländern hat man „den Braten längst gerochen“, wie die tapferen GEZ-Verweigerer aus SACHSEN zeigen! MerkILL bricht im Osten ihre eigene „C“DU-Basis weg:

    Ausgerechnet der wegen seiner „Kameltreiber“-Rede heftig angegriffene Poggenburg wurde in Sachsen-Anhalt MIT STIMMEN DER CDU (!) zum Vorsitzenden der Parlaments-Enquete zum Linksextremismus gewählt:

    https://juergenelsaesser.de/2018/03/02/erdrutsch-im-osten-cdu-abgeordnete-waehlen-poggenburg-und-lesen-compact/

    In Cottbus hat die AfD laut rbb-Umfragen ihr Landtagswahlergebnis inzwischen VERDREIFACHT und liegt mit 29 Prozent an der Spitze! Fast jeder 3. Cottbusser Wähler würde also derzeit die AfD wählen.

  3. Sehr geehrter Herr Mannheimer,auch die „Allgäuer“setzen sich zur Wehr. Naja,die kommen langsamer in die „Gänge“aber immerhin.
    Mein Sohn ist „Verweigerer“ und hat Mai 2015 eine kleine Eigentumswohnung erworben.kein TV,den Kabelanschluss abgeklempt. Seitdem klebt der ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice ihm am Briefkasten.
    2016 1.Vollstreckung der Gerichtsvollzieherin,diese Dame haben wir mit Papier und Ausdrucken (UpikNummer,auch des hiesigen Amtsgerichts,Tübinger Gerichtsurteil,usw) fern halten können.
    Am 25.11.2017 Einladung des Obergerichtsvollziehers zur Abgabe eines“Auskunftsverzeichnisses mit anschliessender eidesstattlichen Versicherung“.und wir erschienen sehr gut „vorbereitet“ zu diesem Termin.Davor habe ich viele Briefe an die verschiedenen „Adressen und Absender,die nicht persönlich unterschrieben waren, die Zahlungsverweigerung dargelegt und an die verschiedenen SWR Adressen verschickt. Am 8.Januar2018 kam ein Brief vom SWR, sage und schreibe persönlich unterschrieben von Herrn Jan Büttner,im Auftrag des Intendanten Peter Boudgoust. Das lohnt zu lesen!!
    (Bemerkung: Schriftliche Vollmacht bezüglich SWR meines Sohnes liegt vor!) Widerspruch vom Vollstreckungsgericht abgelehnt, 30,-€ Kosten,
    Anzeige gegen mich vom OGV würde gestellt. Ich habe mich als „Zeugin“ beim Termin als „Reichsbürgerin“ benannt sehrsehr beleidigt gefühlt und dem „Chef“ des hiesigem Amtsgerichts und des OGV einen Brief geschrieben. Bezogen auf meine dritt und vorletzten Abschnitte bittet er um „strafrechtliche Überprüfung und ist gewillt dieses Vorbringen strafrechtlich würdigen zu lassen“.
    Dabei habe ich nur „höflich“ angefragt ob man jetzt bei 1.Vorratshaltung als „Prepper“ und seit neuestem ein Terrorist ist,
    2.einschalten des eigenen Gehirns und überdenken Des Handelns
    3.Bei VERWEIGERUNG des Handschlags: ob schon zum Islam konvertiert,
    Ungläubigen nicht die Hand zu reichen oder ob eine
    Krankheitsansteckungsphobie dahinter steht.
    Darf man ja wohl noch fragen,oder?
    Also meine Empfehlung zu diesem Thema: Besenstiel ins Kreuz, Eier in der Hose mobilisieren und sich jeden vor sich Sitzenden “ nackig“ vorstellen.
    Herr Mannheimer, das Schreiben des Jan Büttner kann ich Ihnen gern postalisch zukommen lassen wenn Sie Interesse haben. Mir fehlt das „akademische Vokabular“ zu dem, was auf dem SolarPlexus ankommt, psychologisch schriftlich niederzuschreiben.Erpressung, emotional auf höchster Ebene.Also : Weiterkämpfen! Und ist der Ruf erst ruiniert,lebt sichs völlig ungeniert. Leitspruch unserer Politikschranzen?

    MM. LIEBE KOMMENATOREN,

    ZUERST MEIN DANKESCHÖN UND MEINE AUFRICHTE BEWUNDERUNG FÜR DIE ZIVICOURAGE IHRER FAMILIE. JA, BITTE SCHICKEN SIE MIR DEN SCHRIFTVERKHER ZU, UND ZWAR AN FOLGENDE ADRESSE:

    M.MANNHEIMER@GMX.NET.

    WENN SIE SO FREUNLDICH WÄREN, IN DIESEM CHRIEBN NOCHMLAS UAD DIESEN KOMMENRAT HINZUWEISEN. BEI ÜBER 200.000 KOMMENTAREN HABE ICH DEN ÜBERBLICK VERLOREN. MIT HERZLICHEN UND PATRIOTISCHEN GRÜßEN

    IHR MM

      • Das ist zwar richtig, aber … daß die von den über 100 Mill. Euro, die jedes Jahr auf die gegen-Rechts-Initiativen herabregnen, auch ‚ein paar Goldtaler‘ in ihren ärmlichen laibchen auffangen werden … das dürfte doch wohl unbestritten sein. Alleine ihre diversen Nester (z.B. Rote Flora), die sie sich natürlich nach jahrzehntelangem Ansparen über verschiedene Bausparverträge mühsam erarbeitet haben einfach durch ‚Besetzung‘ erobert haben, und von denen aus sie ihre Kaperfahrten organisieren … die könnten sie sich ja wohl ohne staatliche Unterstützung ganz bestimmt nicht leisten. Dann wäre nämlich ihr wichtigstes Tagesproblem: Wo finde ich heute Nacht ’ne Schlafstelle, die trocken … und vielleicht auch noch halbwegs warm ist??

    • Ich bin aus der Kirche ausgetreten, weil ich es mir finanziell nicht leisten kann, weil ich gezwungen werde GEZ zu bezahlen. Die Gottesdienste besuche ich jetzt über meinen Fernseher.

  4. Welche Repressalien den Bürgern drohen, wird offensichtlich im neuen „bayerischen Polizeiaufgabengesetz“, das in Bälde in zweiter Lesung verabschiedet werden soll. Ich habe darüber letztes Jahr gelesen, habe mich aber nicht vertieft, weil ich die Tragweite noch nicht abschätzen konnte. Nach Lektüre stehen den bayerischen Bürgern ganz enorme drastische Maßnahmen bevor.

    Es handelt sich um Zwangmaßnahmen, die man mit der Knebelung der GEZ-Gebühren vergleichen kann.

    „Der neue Entwurf zur Ausweitung des bayerischen Polizeiaufgabengesetzes umfasst mehr als 100 Seiten. Es soll in den nächsten Tagen im Bayerischen Landtag verabschiedet werden. Die Polizei wird mit wesentlich weitreichenderen Befugnissen ausgestattet als je zuvor. Die Freiheit des einzelnen Bürgers wird massivst eingeschränkt. Man kann schon sagen, dass die Möglichkeiten, die das neue Gesetz der Polizei bietet, eindeutig in Richtung Repression abrutschen.

    Am 07. Februar wurde das neue Polizeiaufgabengesetz (PAG) im Landtag in erster Lesung beraten. Die zweite Lesung und Verabschiedung steht kurz bevor. Wird das Gesetz so beschlossen, wie es jetzt vorliegt, wäre es das härteste Polizeigesetz in Deutschland seit 1945.

    Was besonders ins Auge sticht: Die so genannte „Einschreitschwelle“ für die Polizei wird deutlich abgesenkt. Hierbei geht es in erster Linie um die Prävention, also einzugreifen, bevor jemand eine Straftat begangen hat, um die mögliche Straftat zu verhindern.

    Im Juli 2017 hatte der Bayerische Landtag das so genannte Gefährdergesetz verabschiedet. Damit war der Begriff des „Gefährders“ offiziell eingeführt. Das heißt, ein Mensch kann wegen der Wahrscheinlichkeit, dass von ihm Gefahr für Leib, Leben oder Eigentum anderer ausgeht, unter Beobachtung gestellt werden oder via elektronischer Fußfessel überwacht, auch dann, wenn er noch nie eine Tat begangen hat, denn es reicht, wenn eine drohende Gefahr festgestellt wird.

    Neu: Drei Monate Präventivhaft mit unendlicher Verlängerung möglich
    Das mag eine Möglichkeit sein, potentielle islamistische Terroristen oder links- wie rechtsradikale, gewaltbereite Individuen von sehr wahrscheinlich geplanten Taten abzuhalten. Aber letztendlich ist die ganze Begriffsdefinition sehr schwammig gehalten. Bei einer solchen „drohenden Gefahr“ konnte ein „Gefährder“ auch bisher in Präventivhaft genommen werden, musste aber nach 14 Tagen wieder auf freien Fuß gesetzt werden.

    Nach den neuen Bestimmungen soll es möglich sein, einen Gefährder drei Monate präventiv zu inhaftieren, und ihn, wenn es angeraten erscheint und er nicht darlegen kann, dass er jetzt kein Gefährder mehr ist, weitere und weitere drei Monate in Haft zu halten … im Prinzip wäre es lebenslang möglich. Ohne eine begangene Tat, ohne Gerichtsverfahren, ohne Revisionsmöglichkeit. Es liegt im Ermessen der Polizei, ob jemand in Präventionshaft kommt oder nicht.

    Filmen bei Demonstrationen
    Während bisher Demonstrationen nur dann gefilmt werden durften, wenn Straftaten zu erwarten waren (was auch Ermessenssache ist und leicht zu konstruieren), darf die bayerische Polizei das in Zukunft in Form von „Übersichtsaufnahmen“ grundsätzlich machen. Statt nur bei Straftaten können zukünftig auch schon bei Ordnungswidrigkeiten die Bilddaten mit anderen, archivierten Bilddateien abgeglichen werden, um den Betreffenden zu identifizieren – und zwar unter bestimmten Voraussetzungen auch unter Zuhilfenahme von „Systemen zur automatischen Erkennung und Auswertung von Mustern“ von Gesichtern, Gegenständen und Verhaltensweisen der Zielpersonen.

    Das bezeichnet der Rechtsanwalt Hartmut Wächter als verfassungswidrig. Seiner Meinung nach stehen solche grundsätzlichen Überwachungs-Videoaufnahmen im Gegensatz zum Grundgesetz. Eine solche Generalüberwachung und willkürliche Identifizierung schüchtert den Bürger ein und verängstigt ihn. Mögliche Repressalien würden den Bürger davon abhalten, zu demonstrieren. Selbst dann, wenn er gar nicht die Zielperson ist, aber zufällig neben einer solchen Zielperson mit erfasst und gesehen wird, gerät er in den Fokus kann empfindliche Nachteile erleiden.

    Wachtmeister oo7: Ausspionieren von informationstechnischen Systemen
    Droht eine Gefahr, darf die bayerische Polizei zukünftig auch präventiv auf die verschiedensten elektronischen Daten zugreifen. Sie kann Passwörter, Zugangsdaten und alle auf dem Gerät gespeicherte Daten abgreifen, auch verdeckt. Das gilt auch für Clouds. Bei dringender Gefahr hat die Polizei das Recht, Daten zu löschen oder zu verändern.

    Mit derselben Begründung darf sie auch in jede Art von Telekommunikation eingreifen. Sie darf die Kommunikation unterbrechen oder verhindern. Sie darf die persönliche Briefpost beschlagnahmen. Ist dabei „Gefahr im Verzug“ braucht dies nicht einmal eine Richterliche Erlaubnis.

    Das allein eröffnet der bayerischen Polizei im Prinzip schon das Feld der Geheimdienstmethoden. Aber es geht noch viel tiefer in die Welt der Secret Services:

    Die bayerische Polizei darf nach diesen Bestimmungen mit verdeckten Ermittlern und falschen Identitäten arbeiten. Solange die Ermittlung nicht von vorneherein auf eine anvisierte Zielperson gerichtet ist (wer will das überprüfen?). Diese neue Bestimmung ist dazu da, dass Ermittler sich unter falscher Identität in Online-Foren, soziale Netzwerke und Chatrooms einschleusen und mithören. Auch die Teilnahme von V-Männern bzw.-Frauen der Polizei bei Treffen von politischen Gruppen ist hier beabsichtigt.

    Die Polizei kann bestimmen wohin Du gehen darfst und wohin nicht.
    Die Souveränität des freien Bürgers kann hier drastisch eingeschränkt werden. Ist jemand als „Gefährder“ eingestuft, kann er nicht mehr bestimmen, wo er sein will oder wohin er geht. Auch hier muss die Polizei keinen Richter fragen. Sie kann bestimmen, wo der Gefährder sich aufhalten muss, zum Beispiel in seiner Wohnung, die er dann nicht verlassen darf oder wohin er nicht gehen darf. Die Polizei darf das überwachen. Zuwiderhandlung sind strafbar.

    Rechtsanwalt Hartmut Wächter ist besorgt. In einem kurzen Radio-Interview erläutert er das neue Gesetz.“

    https://dieunbestechlichen.com/2018/02/das-neue-bayerische-polizeiaufgabengesetz-machtbefugnisse-wie-es-sie-seit-1945-nicht-gegeben-hat/

    • @ Aufrichtige

      Vielen herzlichen Dank für diesen hochwichtigen Beitrag!
      HOCHWICHTIG.
      Für uns alle!

      Ich möchte diesem Gruselszenario aus dem §§-Wald noch ein zunächst als OT wirkendes Geschehen mit hinzufügen.
      Es ist aber keines bei näherer Betrachtung, weil es auch darauf abzielt, der Polizei viel weitreichendere Befugnisse einzuräumen, als das bisher der Fall war.

      Getarnt unter dem an sich sehr ehrenwerten Bestreben „Gaffer“ noch mehr als bisher einzuschränken, wurde offenbar ein weiteres Gesetz noch einmal VERSCHÄRFT, was bisher das „GAFFEN“ bei Unfällen etc. bestrafte.

      Wenn nun jemand das Handy nur zückt, um Verletzte zu filmen oder photographieren, dann wandert er nun bis zu 2 Jahre (!!!) in den Knast.

      Ich habe gelernt, unserem radikalhumanistischen DDR2.0 stalinistischen System zu mißtrauen.

      Das bedeutet, daß alle Möglichkeiten für die tausend Augen aus dem Volk, die bisher Straftaten filmisch belegen konnten, diese bis zu 2 Jahren in den Knast befördern werden.
      Denn man kann sie ganz leicht als „Gaffer“ definieren.

      Wer die Dimension dieser neuen Situation ebenfalls als bedrohlich empfindet, der hat das System „Antirassismus“, „Antifaschismus“, „Antidiskriminierung“,
      „Anti-Gaffer“ (die neueste Variante) begriffen.

      Ich habe das im Autoradio gehört. Gestern.
      Ohne Witz
      2 Jahre Knast, wenn jemand das Handy zückt, um etwas wie einen „Unfall“ oder ein sonstiges möglicherweise mit Gewalttaten im Zusammenhang stehendes Ereignis filmt!!!!!!

      Das ist Neostalinismus in REINFORM.
      Der Radiosprecher verkündete das in typisch euphorisiertem Sprachduktus. Als wäre der Preis für Semmeln um 20 Cent pro Stück gefallen.

      • „Das ist Neostalinismus in Reinform.“

        Ja, die ANGST vor dem Bürger ist die Krux jedes kommunistischen Systems, was doch von Solschenizyn hinreichend beschrieben wurde – was sind das nur für Idioten in den Landtagen, die offenbar nichts mehr WISSEN (und damit eigentlich „regierungsunfähig“ sind)!

        Solange man den DEUTSCHEN BÜRGER „anständig“ behandelt (und nicht als „Nutzvieh“ für Draghi, Goldman-Sucks und Konsorten betrachtet) sowie das Land nicht mit AUSLÄNDISCHEN VERBRECHERN, Terroristen und Sozialbetrügern „zumüllt“, BRAUCHT man auch keine derartigen „Knebel-Gesetze“! So einfach ist das.

        Statt dessen „Euphorie“ allüberall bei diesen abartigen „System-Journalisten“, wenn’s den Deutschen SCHLECHT oder AN DEN KRAGEN geht!

        Oder „endlich“ mal wieder ein DEUTSCHER KRIEGSVERBRECHER vermeldet werden kann – so daß dem „Speichel“ in seiner Euphorie geradezu der Sabber aus den Lefzen läuft:

        http://www.mmnews.de/aktuelle-presse/52513-deutscher-soll-drei-is-gefangene-in-syrien-zu-tode-gefolter-haben

        Daß das SELBST ein IS-TERRORIST war, soll der Leser auf den ersten Blick nicht erkennen können, ein Begriff wie „Sturmtrupp“ soll seine Wahrnehmung gleich in eine „bestimmte Richtung“ lenken – daß der Nils ein „Bio-Deutscher“ ist, soll also plötzlich doch wieder „eine Rolle spielen“, wenn’s um Verbrechen geht! Wir haben ja auch nie eine Kultur bessesen(Kötzukotz), sondern nur eine „Vergangenheit“ wie ein Raubmörder, nicht wahr.

      • @ Alter Sack

        (OT – allgemein – sehe ich das richtig, daß seit der letzten IT-Reform hier im Blog die 3. Antworteben entfernt wurde?)

        _____________________________

        Ja, werter Mitstreiter, die ANTI-WEIßEN-Euphorie geht in die nächtste Operationsebene – es geht wirklich Zug um Zug jetzt und alles sehr sehr schnell!

        Dank moderner Kommunikationstechnik kein Problem mehr.
        Die Pilotphase dazu fand wohl im sogenannten „Arabischen Frühling“ statt.
        Fragestellung der Auftraggeber: „Wie lange braucht man, um mit Smartphones einen kompletten Systemchange von UNTEN durchzusetzen“

        ________________________________

        Euphorischer werden die Enthirnten, die nicht mal DENKEN können, aus dem Kontinent der Maximalpigmentierten und versuchen nun ihren Ghetto-Scheiß nach Vorbild der USA-Ghetto-Schwarzen hier durchzusetzen und zu etablieren.

        Beachtenswert die Rolle der hilflos zappelnden weißen tolleranztriefenden Jungs in dem Video.
        DIE SIND DIE LIERER.
        Die Schwarzen finden sich also toll, weil sie schwarz sind.
        Das ist nun wiederum Rassismus in Reinform, aber sowas fällt den dämlichen Grünlinken nicht auf.

        Ah Nice – Ich Bin Schwarz (Official Video)

      • @ eagle1

        Ja, alles geht noch schneller als ohnehin befürchtet! Aber es dürfen halt „nur die Richtigen“ das Handy zücken und die „Revolution von unten“ überall verkünden – nehmen „die Falschen“ etwas „Falsches“ auf, greift sofort das Polizeigesetz. Mir fällt dazu immer wieder Kafka ein – ist der vielleicht der heimliche „Ghostwriter“ all dieser irren Politiker der Alt-Parteien in den Landtagen oder in Bürlün? Was haben Schwarze auch sonst noch „vorzuweisen“ – außer daß sie eben „schwarz“ sind? Hoffentlich bleiben sie es auch und „durchkreuzen“ damit „Inzucht-Schäubles“ irren „Kreuzungs-Plan“ für eine „negroide Mischrasse“ in Europa, damit „wir nicht in Inzucht degenerieren“!

      • @ Alter Sack

        Ich fürchte, die gehen auf alles, wie sie selbst im Video grinsend verkünden.
        Hauptsache es LEBT.

        Bei den Musels ist das ja ähnlich…

      • @ Alter Sack

        Hier habe ich den Print-Artikel zum Thema Gaffer gefunden, scheint also wahr zu sein.

        Wer also die tote Mia in Kandel photographiert hätte, wäre ein Fall für den Knast.
        Dabei könnten diese Photos den Grad der Entstellung und Schweregrad der Tat unmittelbar für jeden, der dieses Bild sähe, eine sehr klare Vorstellung davon vermitteln, WAS HIER BEI UNS AUF DEN STRAßEN UND IM DM-MARKT SO ABGEHT!

        „Bis zu zwei Jahre Haft?
        Bundesrat will drohende Strafen für Gafferaufnahmen verschärfen“
        https://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/1028248/bundesrat-will-drohende-strafen-fuer-gafferaufnahmen-verschaerfen-2

      • … oder ein sonstiges möglicherweise mit Gewalttaten im Zusammenhang stehendes Ereignis filmt!!!!!!

        Mit anderen Worten: Wer sowas wie das hier…

        https://www.youtube.com/watch?v=au1rP52_KCY

        … filmt – und dann auch noch ins Netz stellt! – , und dabei erwischt wird, wandert erst mal 2 Jahre ein.

        Die haben den Neger damals wohl 10 Minuten lang durchgeprügelt – wenn die Bullerei hier das in Zukunft machen möchte, kann sie das in aller Seelenruhe durchziehen. Und der Betreffende muß dabei noch nicht mal Neger sein – die würden ja ohnehin nicht geprügelt, sondern bestenfalls hofiert – … es reicht vielleicht schon, wenn er GEZ-Verweigerer ist… 😥

  5. Na ich zahle ja seit über 20 Jahren diese Drecks-GEZ-Steuer nicht!
    (Gut, seit 2 Jahren im Ausland…)

    Was auch in diesem Artikel wieder mal nicht erwähnt wurde: Von den ca. 7 Mrd. abgepressten Euronen gehen nur ca. 10 in das Programm!
    Der größte Anteil der GEZ sind Gehälter und Pensionen!!! Das hat was vin Schweigegeld und Bestechung.

  6. Und wieder schnappte eine Falle zu! Die Falle hieß „Selbstdiskreditierung“! Somit dürfte wohl klar sein, welche Personen wir im neuen politischen System wir NICHT MEHR ertragen müssen:
    http://www.pi-news.net/2018/03/ard-und-zdf-journalisten-schwaerzen-strache-bei-oesterreichs-kanzler-an/

    Dazu ein Leserkommentar bei Hartgeld.com:
    „Der Offene Brief von den Koryphäen des ultralinken Manipulationsfernsehens (ARD & ZDF mit Kika-Gender) ist ein Geschenk der Sonderklasse. Ja, besser konnten die sich aber nicht diskreditieren. Ganz große Falle! Das gibt heute bei mir eine Flasche Siegwein zu trinken. Die rechten Reibebäume funktionieren ja bestens. Besser geht nicht! Danke, Herr Strache. Einen herzlichen Pinocchio-Gruß an die Marionetten Kleber, Will, Illner, Plasberg und Slomka. Da fehlen nur noch die langen Nasen. Aber das kann ja ein Karikaturist machen.“

  7. Der Zwangsbeitrag würde mich gar nicht so stören, wenn ich dafür unabhängige, ausgewogene und wahrheitsgemässe Berichterstattung bekommen würde. Statt dessen gibt es nur Lügen-TV, betreutes Denken und Regierungspropaganda vom Feinsten.
    Und für so eine Vollverarsxxe müssen wir auch noch bezahlen.
    Und dann stellen sich diese Mediensystemlinge hin und erzählen uns was von unabhängig und neutral. GEZ abschaffen und zwar sofort.

  8. Für solche Reden zahle ich gerne Abo-Gebühren:
    Dr. Gedeon fordert im Baden Württembergischen Landtag die Rückführung von unbegleiteten minderjährigen „Flüchtlingen“.
    Die Altparteien sind entsetzt.

    http://www.wolfgang-gedeon.de/2018/01/uma-abschieben/

    Übrigens ist Herr Gedeon ein super Typ. Er wird verleumdet. Angeblich sei er ein „Antisemit“ und „Holocaustleugner“. Nichts davon ist wahr. Man muss einfach seine Schriften lesen, dort ist die Wahrheit zu finden.

    • @ Krümel

      Sehr gute Argumentation von Gedeon.
      Dem ist nichts hinzuzufügen.
      Wer seine tatsächlich minderjährigen Kinder als Fluchthelfer vorausschickt, darf nicht auch noch belohnt werden und muß seine Kinder postwendend zurückerhalten. Schließlich ist Familienzusammenführung eine sehr ehrenwerte Sache, nicht wahr.

      Und wer nicht minderjährig ist, ist ein gefährlicher Asylbetrüger und gehört sofort zurückgewiesen.

    • Angeblich sei er ein „Antisemit“ und „Holocaustleugner“.

      Ist das Gedächtnis soo kurz? Mal nach dem Artikel „Angeblicher Holocaustüberlebender …“ hier auf dem Blog suchen und die Kommentare durchlesen: Der ‚Holocaust‘ ist auch nicht mehr das, was er mal war…

      Allerdings … wird das wohl noch viele Jahre benötigen, bis es mal ‚im mainstream‘ angekommen ist.

      • Hat nichts mit Gedächtnis zu tun.
        Wer sich auskennt, weiss, dass man bereits wegen Leugnung vor Gericht gezerrt werden kann, wenn man die offizielle Zahl bezweifelt.

        Klug ist, wer sagt: „Ich glaube an den Holocaust.“
        Wie dieser Glaube aussieht, ist seine Sache.

        Wissenschaftlich können wir erst über den Holocaust diskutieren, wenn die Gesinnungsdiktatur beseitigt ist.

  9. Es wird Zeit, dass das zwangsfinanzierte Staatpropagandafersehen endlich verschwindet. Wenn man darüber eine realistische Statistik anfertigen würde, wer diese Halbwahrheiten und Gehirnwäsche mit Nachrichtensprecher Klaus Kleber&Co. überhaupt noch regelmäßig konsumiert, würde man mit Sicherheit feststellen, dass nicht einmal die Hälfte der rechnerisch möglichen Zuschauer diese Sender noch in Anspruch nehmen. Ebenso auch die Regionalprogramme. Aufgrund ihrer immer mehr erbärmlichen, einseitigen Qualitätsjournalismus sowie der teuer finanzierten dämlichen Unterhaltungssendungen und unsäglichen Widerholungen (Nazi Kriegspropaganda- Endlosschleife) sind die Zwangsgebühren nur zum Zwecke der Selbsterhaltung des Systems.

    Siehe dazu auch David Berger Journalist und Blogbetreiber von Philosophia perennsis) Zitat: ARD und ZDF agieren immer offener demagogisch und als Propaganda-Sender des Systems Merkel. Gleich zwei vom journalistischen Standpunkt aus gesehene Supergaus hat man bei der ARD in den vergangenen Tagen hingelegt. Beweis:
    „Anne Will“ und die „Tagesschau“: Zwei krasse Fälle gezielter Manipulation
    „…Die Mustermigrantin und frischgebackene Staatssekretärin für Bundesangelegenheiten im Senat Müller II ist ein glänzendes Beispiel dafür, wie man es speziell in der Politik trotz Totalversagens im vorherigen Job immer wieder schaffen kann, lukrative Posten zu ergattern und dann wirren, staatstragenden Unsinn zu schwafeln. Für die falsch gelenkte Fährte zum Antisemetismus O Ton S. Chebli: „ aber leider muss ich sagen, es waren Mitschüler türkisch und arabischer Abstammung“. Dies Passage wurde bei Anne Will gezielt herausgeschnitten. Bildquelle: Screenshot ARD/Twitter
    Da war zunächst nicht nur die unsägliche, den muslimischen Antisemitismus relativierende parteiische Moderation von Anne Will. Nun muss man auch feststellen, dass die ARD im Nachhinein auf Twitter – sicher nicht ohne das Einverständnis der Talkfrau – mal wieder eine Aussage manipuliert und den entscheidenden Halbsatz unterschlagen wurde.
    „aber leider muss ich sagen, es waren Mitschüler türkisch und arabischer Abstammung“
    Solch ein Schnitt ist bewusste Täuschung der Zuschauer mit ideologischem Hintergrund. Sowie ein schwerer Verstoß gegen die grundlegendsten Regeln journalistischen Arbeitens.
    Fast zeitgleich wurde bekannt, dass die Tagesschau ihren Bericht über die Rede Donald Trumps in Davos auf besonders perfide Art manipuliert hatte.
    Während der Rede hatte es wohl – auffälligerweise in der Ecke unserer Staatsfunkjournalisten gut hörbar und exakt zu jenem Zeitpunkt als Trump die Einseitigkeit von Medien wie der ARD kritisierte – einige Buh-Rufe gegeben. Die waren aber so schwach, dass man sie in den normalen Aufnahmen der ARD nicht hörte.
    Was machten also die Nannymedienschaffenden? Sie manipulierten die Tonspur so, dass man dann die Buhrufe doch noch hörte. Nachdem sich die Proteste mehrten, mussten die Verantwortlichen von der „Tagesschau“ zugeben:
    „Wir haben den Ton am Ende tatsächlich etwas lauter gemacht, damit man die Buhrufe hört“.
    An den beiden Manipulationsaktionen, die sich kurz hintereinander ereigneten, sieht man überdeutlich: Die Dauerpropaganda-Sender ARD und ZDF arbeiten inzwischen mit – für den normalen Zuschauer häufig nicht bemerkbarer – gezielter Manipulation. Bei den beiden Aktionen handelt es sich daher sehr wahrscheinlich nur um die Spitze eines Eisbergs.
    Eigentlich alles Fälle für den deutschen Presserat. Der lässt jedoch schon auf seiner Startseite wissen, dass er keine Beschwerden gegen den Rundfunk annimmt. Dafür zuständig sind in Deutschland die Rundfunkräte. Also lustigerweise genau jene Stellen, denen die Umwandlung von ARD und ZDF in einen Staatsfunk-Propagandasender perfekt in ihr Konzept passt.
    https://philosophia-perennis.com/2018/01/30/ard-manipulation/
    https://philosophia-perennis.com/2018/03/02/rechte-gewalt/

    Ach ja schon wieder….! Savcan Chebli möchte im staatlichen Fernsehen mal wieder die Ideologie des Islam reinwaschen der in Deutschland nichts verloren hat. Der keine westliche Kultur ist und nur Stress produziert die Gesellschaft spaltet. Diese Islam Libanesin mit deutschem Pass hochgepuscht ins Kanzelramt ist das Vorzeigeexemplar nach A. ÖZuguz der typische Wahnsinn in Deutschland- „Migration“ und linke Toleranz und HyperMOral führt. Nun tritt die Islamische Vorzeigemigrantin plötzlich wieder auf wie Kai aus der Kiste mit ihrem scheinbar wichtigen zugewiesenen nach ihrem Geschmack; medienwirksam, gut ausgeleuchtet und passend zum neuen Lieblingsthema. Wochenlang hatte Sawsan Chebli keine Gelegenheit ausgelassen, sich als kompromisslose Kämpferin gegen Antisemitismus zu präsentieren. Sie gab Zeitungsinterviews, twitterte und suchte das Gespräch mit Schoah-Überlebenden. Am Ende schließlich saß sie auf der ganz großen Bühne. In der Talkshow von Anne Will konnte Chebli ihre Botschaft endlich vor einem Millionenpublikum loswerden: Die muslimische Gemeinschaft habe ein Problem mit Judenhass in den eigenen Reihen, so die palästinensischstämmige Berliner Staatssekretärin für bürgerschaftliches Engagement. Der Kampf gegen Antisemitismus müsse entschiedener geführt werden, doch sie meinte nicht die eigenen Reihen, längst eingeimpft durch den Islam, nein sie meinte Rechtsdeutschland- Dunkeldeutschland, Diese Alahpreisenden Migrantentussis ob mit oder ohne Kopdtuch weils sonst der Karriere im hohen Staatsapparat schaden würde, (sie sollte sich mal bei C.Fatima Roth erkundigen) reden in Talkshows von „Rechts“ ,die ohnehin linksisalmaffinen „Moderatorinnen“ stimmen zu und der brave deutsche Bürger der damit nichts zu tun hat, wird einfach rausgekickt, ist der Nazi. So läuft heute Staatlich rechtliches ARD/ZDF Fernsehen. Wahnsinn. Und so kommtentierte vor kurzem auch Anabell Schunke auf Tiychys Einblick in Ergänzun,Zitat: …“ Und so kann Sawsan Chebli letztlich doch etwas und das sogar ziemlich gut: Sich immer wieder aufgrund der eigenen Religionszugehörigkeit zum diskriminierten Vorzeige-Opfer einer rassistischen Gesellschaft machen, die so böse und intolerant ist, dass sie Frau Chebli und ihresgleichen trotz geballter Inkompetenz Plattform um Plattform und Pöstchen um Pöstchen bietet, um ihren Opferstatus zu zelebrieren. Und das ist ja immerhin auch ein Talent.

    Weder die Talkshows noch die Nachrichten dieser Sender noch im besonderen kann ich seit längerer Zeit diese (von Ex Steinmeier SPD Aussenminister- nun BP) politisch hochgepuschte Islambarbie ertragen. Bei ihren großen Auftritten in Talkshows ob bei Will oder Lanz kann man nur Magenkrämpfe“bekommen. Gesundheitlich kann man sich dies selbst nicht mehr antun. Ich finde es widerlich, dass ich von solchen Spezies inzwischen ständig belehrt werde, was ich zu denken habe” und was „Rechts“ ist. Erbärmlich. Wer schmeißt solche anmaßenden unverschämten Menschen die bereits unserer Land ideologisch bestimmen, endlich aus Deutschland raus? Und Merkel ihrer aller Fürsprecher im Besonderen, gleich mit!

    Leider ist es aber gerade in der Deutschen Politik gerade umgekehrt. Alles gegen die Bürger gerichtet… so wie mit einem der berühmten Gesetzen von Mr. Murphy: „ Betrug und eine Smith&Wesson übertrumpft 4 Asse“.(der Wahrheit.)

  10. Sorry liebe Kommentatoren: war nicht der Eingangsartitel von Herrn Mannheimer die Rundfunkgebühren????

  11. „ HUPEN für Deutschland „ !!!
    *********************************.

    Liebe Patrioten und Menschenfreunde, herzlichen Dank für Ihre brilliante Aufklärungsarbeit und Ihre aufrichtige Liebe zu unserem Vaterland !!!

    Es ist faszinierend, wie Sie es fertigbringen schwierige Themen leicht verständlich und ohne große Umschweife darzustellen ohne, das Ihnen dabei die Sprache entgleist vor lauter verständlicher Verärgerung über diese sich anbahnenden und schon teilweise sichtbaren verheerenden Missverhältnisse in Deutschland, Europa und der WELT, ausgelöst durch eine winzig kleine, permanent Macht-missbrauchende und extrem hoch gefährliche linke Stasi-Parasiten-Sekte, die hier permanent im Hintergrund bösartig lauert und unsere Nachlässigkeiten in Punkto Sicherheit skrupellos ausnutzt zur schleichenden Fortführung der Versklavung und Plünderung unserer WELT .!!!.

    Mit Ihrer Aufklärung erreichen Sie so all diejenigen, die links-Medial verhetzt sind mit linksradikaler hinterhältig-gemütlich erscheinender Stasi-Propaganda und die diese linke Stasi-Medien-Hypnose die im bunten Gewand sich anschleicht noch nicht ganz durchschaut haben, weil diese aufrichtigen, rechtschaffenen und sehr fleißigen echten Menschen vor lauter Arbeit einfach noch nicht dazu gekommen sind mal darüber nachzudenken, was hier wirklich Läuft in UNSEREM Lande und was wirklich wichtig ist im Leben, denn die hinterlistige Stasi-Propaganda gaukelt denen eine falsche Welt der Illusionen vor, denn Illusion und die Illusionierung sind Bestandteile der „Psychologischen Kriegsführung“ über die „mentale Massenvernichtungs-Strahlenwaffe Stasi-Volksempfänger“ !!!

    Es geht hier mal wieder Richtung UN-menschlicher linker Stasi-Diktatur und dauer-zwanghafter Unterdrückung der viel zu fleißigen, viel zu geduldigen und völlig unschuldigen Deutschen Bürger, die mit ihrer Ordnungsliebe, ihrem Fleiß und ihrem Gehorsam, selbst gegenüber ihren linken Volks-Mördern, mal wieder das klassische „Opfervolk“ sind, welches von der links-vergifteten Stasi-Medien-Sekte vor sich hergetrieben wird und ständig absichtlich in Unfrieden gehalten wird !!!

    „ Der ganzen Welt geht es erst dann wieder gut, wenn ALLE links-kriminellen hinterlistigen Stasi-Bestien im Knast hocken „ !!!

    Erst haben diese linksradikalen, Menschen-feindlichen und Schuld-beladenen Stasi-HEXEN und linke Schuld-beladene Extremisten-Stasi-Sozialisten-Sekten auf den OST-Deutschen herumgeorgelt und das OST Deutsche Volk für seine geisteskranken links-perversen Stasi-Fantastereien-Illusionen missbraucht und nun kommen schon wieder die gleichen linken Schuld-beladenen Stasi-HEXEN an, beschimpfen zur Ablenkung unschuldige-Menschen und machen wieder genau das gleiche wie „Damals“ die links-radikalen NS-Arbeitsfront-Gewerkschaften es machten, nur diesmal noch viel schlimmer und MORDEN Deutschland und MORDEN ganz Afrika, wo skrupellos und aus reiner linker Geld-Gier die arbeitsfähigen Männer weggelockt und zwangsweise_links-brutal „weg deportiert“ werden, damit die dort verbleibenden, älteren hilflosen Leute umkommen und Afrika von den links-kriminellen Stasi-Bestien-Banden Rohstoff mäßig ausgeplündert werden kann !!!
    .
    :

    Das wird in letzter Konsequenz ein erneuter, links-krimineller und „flächendeckender linker Holocaust von apokalyptischen Ausmaßen“ in ganz Deutschland werden, der nicht nur auf einige wenige linksradikale-Lager beschränkt bleibt !!!

    Während unsere damalige Regierung sich verantwortungsbewusst und intensiv um die wichtige Volksgesundheit gekümmert hatte bis der links-radikale W. Churchill und seine linke Totenkopf-Bande alles aus linkem-HASS und linkem-Neid vernichtet hatten, während dessen ist die heutige Stasi-ReGIERung die grausamste VölkerMORD-CDU-Bande der Menschheitsgeschichte und die wollen uns gegenüber durch ihre Stasi-Lügenpresse-Sekte das auch noch maaaaaslos-frech als humanitäre Maßnahme zurecht-Lügen. Die linken sind alle schlimmer als Tiere, kritisiert sie wo ihr sie seht !!!

    In Deutschland ist es doch NUR deswegen noch so einigermaßen friedlich, weil NUR die links-Medial hypnotisierten Deutschen, trotz der drohenden realen Gefahr noch viel zu geduldig sind. Sonst ist hier NIEMAND friedlich, entgegen den verlogenen Behauptungen einiger weniger notorischer linker-Lügner, die „Schuld-überladenen_Stasi-Kriegstreiber-Totenkopf-Redakteure“ von den „NS-Stasi-Kriegstreiber und VölkerMORD NS-LügenMüllPresse-Sekte“ !!!

    Es ist eine von vielen, vielen frei erfundenen linken Nachkriegs-Medien-Lügen, dass nach 70 friedlichen Jahren die viel zu friedlichen Deutschen, die ihr Land nach den linken Kriegsverbrechen der links-grausamen linken-Alliierten/NATO wieder aufbauen mussten, noch eine angebliche Mitschuld am links-kriminellen Krieg vor nun 70 Jahren hätten. Die linken Schuld-beladenen Stasi-Medien-Sekten haben unser Vertrauen missbraucht und diesen frei erfundenen linken Unfug, links-populistisch herbei gelogen um den Volker-Mord an den zu geduldigen und völlig unschuldigen Deutschen einzuleiten !!!

    Die links-kriminelle Zerstörung von Berlin und hunderten anderer Deutscher Städte mit über 310 gnadenlose Angriffswellen der links-grausamen skrupellosen Alliierten/NATO Bombern-Verbrechern mit Millionen von unschuldigen Toten und dem größten Bomben-Holocaust (alles/verbrannt) der Zeitgeschichte, der endlich mal aufgearbeitet werden MUSS von den linken Macht-Parasiten !!!

    Flug über das, durch Alliierte/NATO-Verbrecherbanden gnadenlos zerstörte Berlin 1945
    https://www.youtube.com/watch?v=SLtbYgWBx0U

    Fliegerangriffe der links-grausamen barbarischen Alliierten/NATO auf zivile, wehrlose Privatpersonen und wehrlose, nicht-militärische Infrastruktur in Deutschland aus reiner linker Zerstörungswut 1945
    https://www.youtube.com/watch?v=L43oQy7wRmQ

    „ Die Menschen haben vergessen, aber die Schöpfung vergisst NIEMALS „ !!!
    .

    Seither bringen die links-populistischen „Stasi-Kriegshetzer Lügenmedien“ täglich linksradikale Stasi-Medien-Hetze und linke Lügen-Schande in endlos-Dauerschleife um ihre linken-Stasi-Lügen zu untermauern, ohne auch nur annähernd Respekt vor den damaligen Opfern linker-Gewalt und den Opfern linker-Grausamkeiten zu haben.

    Das ist reine links-populistische Volksverhetzung gegen die viel zu geduldigen Deutschen – täglich !!!

    Das ist links-skrupellose linke „Psychologische Kriegsführung“ gegen das unschuldige und friedliche Deutschland durch die links-kriminellen und linke-Schuld-überladenen blutverschmierten „Stasi-Kriegstreiber Lügen-Bestien Totenkopf-Redakteure“ von den „NS-Stasi-Kriegstreiber und VölkerMORD NS-LügenMüllPresse-Sekte“ und anderen linken Volks-verräterischen GEZ-Parasiten „Die sind alle schlimmer als Tiere, deswegen …. sie wo ihr sie seht“ !!!

    Die linken-Stasi-Parasiten-Bestien sollen bloß nicht glauben, sich mit ihrem ergaunerten Judas-Lohn irgendwo verkriechen zu können, denn „ … die euch jagen werden sind nicht von dieser Welt, sie werden euch finden wo auch immer ihr seid, einem jeden wird vergolten nach seinem Tun … „ !!!
    .

  12. .

    Eine angebliche Mitschuld nach nun über 70 friedlichen Jahren ist frei erfunden und erlogen von den völlig nutzlosen und sinnlosen links-kriminellen links-Medien-Bestien, aus reiner linker Profit-Gier einiger weniger linker Medien-Kaufmäuler-Sektierer und anderen geistlosen/herzlosen links-Medien-Sektierern, die mit diesen linken Medien-Lügen viel zu leicht ergaunern, ihren linken-Judaslohn. Es gibt deswegen auch schon lange keine Pressefreiheit mehr, weil diese NUR links-brutal missbraucht wird aus reiner linker Profitgier einiger weniger linksradikaler Medien-Kaufmäuler-Sektierern und „links-minderwertigen links-populistischen Kriegstreibern und andere linken MassenMÖRDERN“ !!!

    Links-perverse Psychologische Kriegsführung
    https://de.wikipedia.org/wiki/Psychologische_Kriegsf%C3%BChrung
    .

    Gleichzeitig wird von den gleichen „notorischen linken-Lügnern und satanischen-Totenkopf-Redakteuren-Illusionisten“ der mörderische Islam als angeblich friedlich zurecht gelogen. So geht das NIEMALS, denn niemand kann sich die Realität zurecht lügen. Das ist eine links-kriminell erzeugte links-satanische-Illusion und die links-satanische-Illusion endet IMMER tödlich !!!

    VORSICHT links-GRAUSAM !!!

    Die links-satanische-Illusion endet IMMER tödlich: „Ein Illusionist sägt mit der Kettensäge seiner hübschen Partnerin, die er kurz davor noch auf den Händen trägt, vor versammelten Publikum den Kopf ab — Illusion endet IMMER Tödlich“ !!!

    Magician Show Fail (Performer Dead)
    https://www.youtube.com/watch?v=nOi23zJqfG0

    „ Bleibt ALLE weg von der täglichen links-Medien-Illusion durch die Stasi-Volksempfänger, wenn ihr überleben wollt, denn die tun immer so als wenn nichts wäre um Euch zu täuschen und um Euch einzulullen in eine tödliche links-Medien-Illusion die von der Realität ablenken soll „ !!!

    „ Bleibt ALLE weg von den hypnotisierenden, links-verlogenen Stasi-Volksempfängern_HypnoseStrahlen-Waffen, denn diese zerren Euch unbemerkt in die satanische Illusion, weg von der Realität und Ihr erreicht das Ziel des Lebens dann nicht mehr, weil die Stasi-Volksempfänger-Strahlenwaffen Euch den Zugang zur existierenden Realität dann getrübt und vernebelt haben werden „ !!!
    .

    NUR weil einige wenige „notorische-linke-Lügner“ behaupten, der gefährliche Islam sei friedlich, ist der noch lange NICHT friedlich. Der Islam ist doch seit 1400 Jahren unfriedlich, warum soll er nun auf einmal friedlich sein? .NUR weil einige wenige „notorische_linke-Stasi-Lügner_Totenkopf-Stasi-Redakteure“ das behaupten, OHNE das der Islam auch nur von den linken-Stasi-Parasiten dazu aufgefordert wird, sein Verhalten zu ändern und friedlich zu sein ?

    Die Ernüchterung kommt für ALLE, wenn die Mehrheitsverhältnisse sich verändern !!!
    .

  13. .
    „ HUPEN für Deutschland „ !!!
    *********************************.
    .

    Wir werden nun schon seit gut 70 Jahren ständig mal wieder ausgeplündert, ausgeraubt, beschimpft, beleidigt und links-Medial verhetzt durch die linke Stasi-Medien-Sekte, völlig OHNE Grund. Da sollte so ein bisschen Hupen drin liegen und nach dem Widerstandsrecht nach §20 GG dürfen wir so viel hupen wie wir wollen als Not-Maßname gegen die Abschaffung unserer Rechts-Staatlichen_Ordnung durch eine links-kriminelle Stasi-Verbrecher-VölkerMORD-CDU-ReGIERung, durch die VölkerMORD-CDU-VolksMÖRDER-Bande und ihre links-kriminellen_Stasi-HEXEN und Gefühlstote links-kriminelle_Stasi-Totenköpfe, die sich als linke, Macht-missbrauchende Fremdkörper illegal im Reichstag herumtreiben oder dort herum-gekarrt werden von gewaltbereiten linken VölkerMORD-Wach-Kötern und auch von Volks-verräterischen linken VölkerMORD-Wach-Kötern. ALLE diese linken Fremdkörper sind sie viel schlimmer als Tiere und der Islam weiß ja, wie man mit solchen linken VölkerMORD-Viechern umgehen MUSS, die ALLE schlimmer als Tiere sind … !!!

    Wir brauchen NUR einen Krieg GEGEN die linken-Kriegshetzer und GEGEN Macht-missbrauchende linke-Menschenquäler-Volksverhetzer und GEGEN hinterlistige linke-Massen-Medien-Hypnotiseure. Die links-nutzlosen, linke-Schuld-beladenen und hinterlistigen linken-Medien-Bestien-Fremdkörper-Sekten die sollen endlich die Menschheit in Ruhe leben lassen und deswegen ab nach Sibirien mit ALLEN linken Menschenquälern-Fremdkörpern, sonst wird es NIEMALS Frieden geben auf Erden !!!

    „ Der Organismus Menschheit-und-Schöpfung wird nun bald endlich ALLE linken-Fremdkörper-Parasiten abstoßen um wieder frei leben zu können „ !!!
    .
    .
    Deswegen, eine rettende NOT-Maßnahme nach dem Widerstandsrecht §20 GG :

    “ Hupen für Deutschland und hupen gegen den Völkermord an den zu geduldigen, links-Medial verhetzten und links-Medial hypnotisierten Deutschen “ !!!

    Wie soll das nun ablaufen ? . Einfach mal kurz auf die Hupe drücken aus berechtigtem Protest gegenüber bedrohlichen linken Gebäuden wie linken Kuppel-Kasernen, linken Stasi-Parteizentralen, linken Stasi-Verlag-Häusern, linken Stasi-Medien-Kasernen, linken Stasi-Banken und linken Stasi-Gewerkschaftshäusern. Auch gegen linke Stasi-Kollaborateure oder bedrohliche linken Stasi-Personen aller Art am Straßenrand, einmal kurz auf die Hupe drücken oder versehentlich mal an die Hupe kommen um ein unmissverständliches Zeichen zu setzen GEGEN den linken VölkerMORD und GEGEN den linken Macht-Missbrauch der linken VölkerMORD-Parasiten-Fremdkörper !!!

    „ Wir lassen uns NICHT widerstandslos und lautlos von den linken Machtmissbrauch-Parasiten ausrotten, deswegen “ hupen für Deutschland “ !!!

    “ Wir lasen uns NICHT sang und klanglos abschaffen von den verlogenen linken-Machtmissbrauch-Parasiten, deswegen “ hupen für Deutschland “ !!!

    “ Die Kommunikation zwischen den Patrioten, die Deutschland vor der Abschaffung durch linke-Parasiten retten wollen wird immer mehr angegriffen von den linken „Stasi-Bestien HASS und VölkerMORD HASS-Gewerkschaften=NS-Arbeitsfront-HASS-Gewerkschaften und ihren Haus-eignen linken Berufsverbrecher-Banden=holo/caust(=alles/verbrannt)-Autoanzünder-Banden, die NEONAZI-antifa-TerrorSchergen-Autoanzünder_NS-Terroristen der linken Autoanzünder_HASS-Gewerkschaften“, deswegen “ hupen für Deutschland “ !!!

    “ Es wird immer schwieriger, die eigene Meinung zu äußern, durch die links-Mediale Volks-Verhetzung und durch linken Missbrauch der „veröffentlichen Meinung“ . Deswegen “ hupen für Deutschland “ um ein Gemeinschaftsgefühl dafür zu bekommen, dass VIELE gegen die Abschaffung Deutschlands durch linke Machtmissbrauch-Parasiten-Fremdkörper sind “ !!!

    Es MUSS klargestellt werden, dass VIELE gegen die Abschaffung Deutschlands sind und NICHT NUR einige wenige, die dann viel zu leicht links-Medial ausgegrenzt und links-Medial verhetzt werden können. Deswegen “ hupen für Deutschland “ !!!

    Auf die Hupe drücken, das kann JEDER um ein unmissverständliches Zeichen zu setzen, dass wir mit der Abschaffung Deutschlands und die Umwandelung in einen linken Chaos-Staat, in dem sich NUR linke-Chaoten und links-kriminelle-satanisten wohl fühlen, NICHT einverstanden sind. Deswegen “ hupen für Deutschland “ !!!

    .

  14. .

    “ Das Einfache ist dem Komplizierten überlegen „, deswegen einfach mal öfters „ hupen für Deutschland „ !!!

    Es ist einfacher mal gelegentlich auf die Hupe zu drücken um den Widerstand gegen die Abschaffung Deutschlands endlich mal ins Rollen zu bringen, als schnell mal eine Veranstaltung zu organisieren, wegen der bekannten links-dümmlichen, links-organisierten linken Anfeindungen und links-organisierte, linksradikale Störungen durch die links-kriminellen Stasi-Gewerkschaften=NS-Arbeitsfront-HASS-Gewerkschaften=Stasi-Autoanzünder-HASS-Gewerkschaften und deren Haus-eigenen links-kriminellen Berufsverbrecher-Banden_Fremdkörper-Parasiten die links-minderwertigen_Autoanzünder-Banden, die linken NEONAZI-antifat-Terror-Schergen-Terroristen_Schmarotzer-Parasiten die permanent den Gewerkschaft-Mitgliedern die Autos anzünden. Ewige Schande über diese linken HASS-Parasiten-Gewerkschaften !!!

    “ Hupen für Deutschland “ soll ein Gemeinschaftsgefühl wieder herstellen und gegen die links-Staatlichen Anfeindungen sein und gegen die linken Meinungsunterdrückungen und gegen linken GesinnungsTerror der Anfang sein, für den großen Widerstand gegen unsere Abschaffung durch links-kriminelle Machtmissbrauch-Parasiten-Fremdkörper die sich mal wieder in links-vergifteten Drecklöchern verkriechen und von dort aus über die Lügenpresse-Sekte heraus-giften mit ständigen linken-Lügen und links-perversen Volksbeschimpfungen !!!

    Fahret endlich zur ewigen HÖLLE ihr nutzlose linke-Pest, denn NIEMAND braucht diese linken-Fremdkörper hier auf Erden !!!
    .

    Was einfach und klein anfängt kann schnell groß und wirkungsvoll werden. So können auch ALL diejenigen erreicht werden, die links-Medial hypnotisiert/paralysiert noch nicht merken konnten, welch große linke-Gefahr sich hier auf uns zu anschleicht. JEDER MUSS merken, “ hier stimmt was nicht “ und es regt sich was GEGEN diese linken-Mörder-Banden. Deswegen “ hupen für Deutschland “ !!!

    “ Hupen für Deutschland “ – wir lassen uns NICHT sang und klanglos, ohne Reaktion ausrotten !!!

    “ Rettet Deutschland, rettet unsere Freiheit und rettet unsere bewährten, traditionellen Werte “ !!!
    .

    Es muss jedem klar sein, dass der unsoziale, schmarotzende, verlogene und UN-menschliche linke Stasi-Sozialismus noch gar nicht richtig in Fahrt gekommen ist.

    Wenn die links-kriminellen, schmarotzenden unsozialen und verlogenen und hoch gefährlichen linken Stasi-Sozialisten erst mal richtig in Fahrt kommen ist es aus mit Frieden und Freiheit, denn dann herrscht der links-kriminelle Dauerkriegszustand, den die geisteskranke linke Stasi-nwo herbeisehnt.

    Das wird KEINE Ordnung sein wie uns mal wieder vor gelogen wird, sondern es wird ein linker-Dauerkriegszustand sein in dem dann die linken-Stasi-Bestien jeden GEGEN jeden hetzen werden und dabei werden die linken-Parasiten noch links-satanisch lachen, dass wir es den linken-Stasi-Bestien-Parasiten so leicht gemacht haben, dass die linken-Stasi-Bestien uns beherrschen, auszubeuten und links-satanisch quälen können !!!

    Wenn der unsoziale, schmarotzende, verlogene und UN-menschliche linke Stasi-Sozialismus erst mal richtig in Fahrt kommt, dann kommt eine „lebensfremde Verrücktheit“ nach der Anderen und jede auch noch so verrückte links-kranke und lebensfremde linke Kopfgeburt wird mit der links-kriminellen Zwanghaftigkeit durchgeprügelt ohne Rücksicht auf leidende Opfer und ganz ohne Rücksicht gegenüber dem entsetzlichem Leid in der Gesellschaft wegen diesen links-kriminellen und hoch gefährlichen linken Stasi-Bestien !!!

    Was fällt den linken Stasi-Bestien eigentlich ein, einem ganzen Land ungefragt ihre linken Wahnvorstellungen von dem linken-MassenMÖRDER-posthum -carl murks- aufzuzwingen, ganz OHNE Respekt vor der fleißig arbeitenden Bevölkerung, bei der diese undankbaren linken-Parasiten-Banden auch noch üppig schmarotzen !!!

    Wir brauchen DRINGEND eine Verhaftungs-Kultur für linke Volksverräter und auch eine Ausbürgerungs-Kultur für linke-VolksMÖRDER. In Sibirien hat es Platz genug für die ganze linke Lügenpresse-Kriegshetzer-Sekte die permanent unser Land vernichtet !!!

    “ Der Kampf gegen links ist oberste Bürgerpflicht und MUSS auf ALLEN Gesellschaftsebenen geführt werden zu unser aller Rettung und auch zur Rettung für den Rest der Welt, die auf ein gesundes und intelligent-hilfsbereites Deutschland angewiesen sind “ !!!

    Es bleibt NICHT mehr viel Zeit, denn die fiesen links-verrückten Gegner Deutschlands werden NICHT von alleine aufhören mit ihrem zerstörerischen hinterlistigen linken Stasi-Medien-Terror gegen die viel zu geduldigen, Heimatverbundenen und noch gesunden Deutschen !!!

    .
    “ Hupen für Deutschland “ – eine NOT-Maßnahme gegen die Abschaffung Deutschlands, JEDEN Tag wenigstens um 18 Uhr mal kurz auf die Hupe drücken !!!

    Eine Entwarnung wird es NIEMALS mehr geben, denn die linke-Medien-Bestie lauert nun schon seit Jahren und wird JEDE unserer Verteidigungsschwächen ausnutzen um der Welt Schaden zufügen zu können, denn NUR OHNE Krieg-Hetzer-links-Medien-Bestien-Sekten — die erklärten TOD-Feinde der gesamten Menschheit, OHNE die linken-Parasiten werden wir erst Frieden haben auf Erden !!!

    ALLE linken Kriege auf Erden wurden NUR von linken-Lügenblatt-Zeitungen und linken-Stasi-Volksempfängern begonnen und befeuert. Deswegen zur ewigen HÖLLE mit ALLEN links-kriminellen, blutverschmierten und Schuld-beladenen links-Populistischen Stasi-Kriegshetzer-Totenkopf-Redakteuren, die permanent die Nachrichten-Systeme links-kriminell missbrauchen zum linken VölkerMORD an der gesamten Weltbevölkerung !!!

    1933 hatte eine US-Zeitung den 2. Weltkrieg bereitwillig eingeleitet und befeuert und somit hat eine Kriegs-süchtige linke Zeitung den 2. Weltkrieg auch begonnen und ist für Millionen von Toten verantwortlich und schuldig, genauso wie es immer wieder NUR linke Schuld-beladene MORD-süchtige links-Populisten sind, die für ALLE Kriege hier auf Erden die Schuld tragen, weil diese blutverschmierten Blutrünstigen links-Populisten ALLE Kriege hier auf Erden begonnen haben und durch linke-Lügen auch weiterhin links Mord-süchtig befeuert haben. Jagt die linken endlich ALLE zur ewigen HÖLLE, denn sie sind viel schlimmer als Tiere … !!!

    Daily Express erklärt 1933 Deutschland den Krieg !!!
    https://zionistreport.com/2016/01/the-jewish-declaration-of-war-on-germany/judea-declares-war-on-germany-2/

    Diese linken Fremdkörper-haften links-Medialen-Massenmörder-Sekten sind KEINE Menschen und sie hören einfach nicht auf zu morden obwohl sie von der gesamten Weltöffentlichkeit schon längst als links-mediale-Massenmörder in NS-Stasi-Volksempfängern und NS-Lügenblatt-Zeitungen ertappt sind, machen diese ignoranten linken-Massenmörder-Parasiten-Redakteure einfach weiter bis sie lebendig zur HÖLLE fahren, weil die gesamte Schöpfung diese linken-Fremdkörper abstoßen wird !!!
    .

    „ Wenn DIE LINKEn Bestien mehrere hundert Millionen Menschen angreifen und belügen weltweit, dann müssen die linken auch permanent ANGST haben vor all diesen Millionen von Mensch, im Diesseits und im Jenseits „ !!!

    „ Deutschland gegen links „ !!!

    .

  15. Das Ferkel muß erben.

    Und zwar, ob’s stürmt oder schneit.

    Hinaus aus den Niederungen des kryptomarxistischen NWO-Scheißhauses und der max. fünftklassigen Berliner Dr. M.abuse-Nutte.
    Ran an das prinzipiell Reine, Schöne und Gute: deutsche Frauen, deutsche Treue, deutschen Wein und deutschen Sang…unser ganzes Leben lang!

    Max Schneckenburger, 1840

    1. Es braust ein Ruf wie Donnerhall,
    Wie Schwertgeklirr und Wogenprall:
    Zum Rhein, zum Rhein, zum deutschen Rhein,
    Wer will des Stromes Hüter sein?
    |: Lieb‘ Vaterland, magst ruhig sein, 😐
    |: Fest steht und treu die Wacht am Rhein! 😐

    2. Durch hunderttausend zuckt es schnell,
    Und aller Augen blitzen hell;
    Der deutsche Jüngling, fromm und stark,
    Beschirmt die heil’ge Landesmark.
    |: Lieb‘ Vaterland, magst ruhig sein, 😐
    |: Fest steht und treu die Wacht am Rhein! 😐

    3. Er blickt hinauf in Himmels Au’n,
    Wo Heldengeister niederschau’n,
    Und schwört mit stolzer Kampfeslust:
    Du Rhein bleibst deutsch, wie meine Brust!
    |: Lieb‘ Vaterland, magst ruhig sein, 😐
    |: Fest steht und treu die Wacht am Rhein! 😐

    4. So lang ein Tropfen Blut noch glüht,
    Noch eine Faust den Degen zieht,
    Und noch ein Arm die Büchse spannt,
    Betritt kein Feind hier deinen Strand!
    |: Lieb‘ Vaterland, magst ruhig sein, 😐
    |: Fest steht und treu die Wacht am Rhein! 😐

    5. Und ob mein Herz im Tode bricht,
    Wirst du doch drum ein Welscher nicht,
    Reich, wie an Wasser deine Flut,
    Ist Deutschland ja an Heldenblut!
    |: Lieb‘ Vaterland, magst ruhig sein, 😐
    |: Fest steht und treu die Wacht am Rhein! 😐

    6. Der Schwur erschallt, die Woge rinnt,
    Die Fahnen flattern hoch im Wind:
    Zum Rhein, zum Rhein, zum deutschen Rhein,
    Wir alle wollen Hüter sein!
    |: Lieb‘ Vaterland, magst ruhig sein, 😐
    |: Fest steht und treu die Wacht am Rhein! 😐

    7. So führe uns, du bist bewährt;
    In Gottvertrau’n greif‘ zu dem Schwert,
    Hoch Wilhelm! Nieder mit der Brut!
    Und tilg‘ die Schmach mit Feindesblut!
    |: Lieb‘ Vaterland, magst ruhig sein, 😐
    |: Fest steht und treu die Wacht am Rhein! 😐

    Und eben nicht, Frau Zonenwachtel: Auferstanden als Konkurbine und der Unzucht zugewandt…

  16. OT – Essener Tafel -vor knapp einer Viertelstunde erschienen

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article174152592/Verband-zu-Essener-Tafel-Zeigt-dass-es-nicht-so-laeuft-wie-die-Politik-uns-weissmachen-will.html
    „„Wer an einer Tafel sich nicht anständig benimmt, der gehört da dauerhaft ausgeschlossen und da ist es auch völlig egal, ob er einen Fluchthintergrund hat oder nicht. Wer sich nicht benimmt, hat an einer Tafel nichts verloren.“ Generell müsse bei dem Angebot nicht die Herkunft, sondern die Bedürftigkeit entscheidend sein, sagte der Minister weiter. Der Chef der Essener Tafel, Jörg Sator, warf der Politik vor, sich auf Kosten seiner Essener Tafel profilieren zu wollen.“

    • Hier noch eine Ergänzung zur Essener-Tafel-Causa

      Man sieht gleich, WER da agitiert, wenn es seinem Klientel ans Leder gehen soll und irgendwelche bisher etablierte Vorteilsnahme unterbunden werden soll:

      https://www.derwesten.de/staedte/essen/menschenverachtende-ausdrucksweise-darum-zeigt-die-migranten-partei-add-die-essener-tafel-an-id213605595.html?utm_medium=social&utm_source=facebook&utm_term=westen
      „Essen
      „Menschenverachtende Ausdrucksweise“: Darum zeigt die Migranten-Partei ADD die Essener Tafel an“

      _____________

      Dazu sollte man wissen, daß Migranten hier MUSELS heißt.
      Diese angebliche Migrantenpartei spricht nicht für ASIATEN, die hier zu Hauf als Migranten arbeiten und leben.

      Diese sieht auch niemand bei den Tafeln!
      Entweder nämlich sind diese hochqualifiziert und in Arbeit, oder Selbstständige Unternehmer, mindestens in der Gastronomie, und sie schicken ihre Familienangehörigen nicht zu den Tafeln.

      Desweiteren sind sie auch keine islamischen ANALPHABETEN und SCHNORRER, die in einem fremden Land unqualifiziert die Klappe aufreißen, sondern sie regeln ihre Probleme innerhalb ihrer eigenen Ehrencodici.

      ERGO:

      Migrantenpartei ist eine euphemer Begriff und soll ablenken von der Tatsache, daß es eine ISLAM-PARTEI ist.

  17. Während unseren Bürgern der GEZ-Beitrag vom mühsam erwirtschafteten Einkommen oder von der bereits unterschrittenen Armutsgrenze abgepreßt wird, können die ZU-VERGOLDENDEN ihre Familien fürstlich aushalten, und zwar von UNSEREN STEUERGELDERN, und GEZ zahlt ebenfalls UNSER STEUERGELD für sie, sofern sie einen angemeldeten Wohnsitz haben.

    https://www.focus.de/finanzen/news/konjunktur/geldtransfers-migranten-ueberweisen-milliarden-in-die-heimat_id_7452306.html

    • Die Kommentare unter dem Artikel sind allesamt kritisch
      Volk weiß längst genauestens bescheid.

      Nur die GEZ-Lügner und die bezahlten Volksverräter in er Politik leugnen hartnäckig die REALITÄT.

      Ein Kommentar bringt die Zusammenhänge auf den Punkt, ähnlich klar wie Gedeon das mit den Mufls.

      „Es ist bekannt,
      dass afrikanische Wirtschaftsflüchtlinge schon seit viele Jahren Geld zu ihren Familien nach Afrika schicken. Aus diesem Grund wollen diese Staaten ihre illegalen Migranten aus Europa / DE nur sehr zögerlich bis gar nicht zurück nehmen.Gerade DE ist ein Eldorado für den Zweck, leicht ans Geld ( Sozialleistungen auch für Ausreisepflichtige ) zu kommen.Viele illegale Migranten leben in Duldung, kassieren Geld für Wohnungen, die sie oder andere untervermieten ( 200 € für ein Bett ) da kann man (n) den Erwartungen gerecht werden, die die Familie in Afrika als festen Bestandteil der Migration nach EU / DE in die vorwiegend jungen Männer setzt..Das Fernziel bleibt die Einreise der Familie ins gelobte Land, kaum gibt es in ihrem Land ein militärisches Scharmützel, so ist man Kriegsflüchtling !“

      • Oder dieser Kommentar zum Lokus-Artikel:

        „Eben doch reine Wirtschaftsmigranten
        Diese Überweisungen durch Migranten aus Deutschland in die Entwicklungsländer sind ein weiteres Indiz dafür, dass es sich bei den Migranten in erster Linie um Wirtschaftsflüchtlinge handelt. Das aber hat mit dem Asylrecht und dem Asylgedanken des Grundgesetzes nicht mehr das Geringste zu tun. Warum aber verweisen dann SPD und Grüne ständig auf das Grundgesetz? Dem Flüchtlingszustrom nach Deutschland und Europa muss endlich ein Riegel vorgeschoben werden. Da Migranten nach durchgeführtem Asylverfahren auch bei Verpflichtung zur Ausreise in 98% der Fälle nicht ausreisen, ist es so entscheidend wichtig, dass diese unberechtigten Flüchtlinge bereits in Afrika oder dem Nahen und Mittleren Osten an der Weiterreise nach Europa und Deutschland wirksam gehindert werden.“

  18. GEZ- Beukott

    Maischberger: Beatrix von Storch(AfD) zerlegt die öffentlich-rechtlichen und die GEZ-Gebühr!

    • @ Onkel Dapte

      Dazu sollte die AfD einen Fond aufbauen, der für die Gerichts- und Prozeßkosten gedacht ist.
      Dringend nötig, sehe ich genauso.

      Erst mal alle diese Islam-Vereine vor Gericht zerren wegen Verfassungswidrigkeit.

  19. Zum Video von dieser unsäglich dummen, unfähigen, rotzig-unverschämten Chebli:

    „Recht, rechts, rechts.“

    Ja, wo laufen sie denn? Ich sehe nirgendwo Rechte. Ich sehe und höre hingegen nur Massen von Linksextremisten und – populisten und deren Untaten im Fernsehen.

    Z.B., die mit einem eingefrorenem Mißbilligungszug um die schmalen Lippen agierende Anne Will, die mit einem dauernden dämlichen Lachen und mit beiden Zeigefingern auf die Diskutanten zeigende Illner, den Mr. Guttten Nabbbend moralisierenden linken Kleber und sein Anhängsel Schlomka, das mit deutlicher Mimik und immer theatralischem Ton dem Zuschauer ihre Meinung aufzudrängen versucht, den mich an ein Frettchen erinnernde unsäglichen Lanz, der niemanden, der nicht seiner Meinung ist, zwei Wörter aussprechen läßt und ständig auf widerlichste Art und Weise den Gutmenschen hervorkehrt, die Maischberger, die immer arrogant den Kopf in den Nacken wirft und dabei ihre immer kleiner werdenden Augen zukneift ….was für ein Panoptikum an volkserziehenden, linkspopulistischen Gehirnwäschern und Hetzern!
    Und alle tun sich in Form von Millionengehältern an von uns zwangsverpflichteten Zahlsklaven erbrachten Beiträgen gütlich.
    Deren finanzielle Honorierung steht in keinem, aber auch in gar keinem Verhältnis zu deren „Leistungen“.

    Weg mit all diesen charakterlosen, unnützen Gesellen!

    • @ LaLuna

      Volle Zustimmung.

      Problem ist nur, daß die Genannten alle in Logen fest verankert sind.
      An die traut sich keiner ran. Das ist nur das mickrige Spötterhäuflein, das sie uns auf den Hals gehetzt haben.

      Daran sollen wir uns zu Tode langweilen. Wenn die uns ins totale Koma „unterhalten“ haben, dann sind wir reif für die totale Übernahme, die gerade auf Hochtouren vorangetrieben wird.

  20. # Aufrichtige

    Mit diesem ’neuen Polizeiaufgabengesetz‘ ist die Maske jetzt sozusagen endgültig g-e-f-a-l-l-e-n! Die greifen jetzt wirklich in die Vollen. Der Mathias Weidner geht in diesem Interview…

    http://bewusst.tv/auf-dem-weg-in-die-diktatur/

    … auch darauf ein; allerdings erst irgendwo im hinteren Teil. Die dürfen jetzt Leute einfach aus ihrer Wohnung an einen anderen Ort verbringen und die dürfen nicht mehr zurückkehren. Das ist … ja, im Grunde ist das so als ob eine fremde Besatzungsarmee sich hier nach Herzenslust austoben kann!

    Leider muß man damit rechnen, daß sich auch in Bayern in gar keinem Fall genügend Leute finden werden, die diesen … Verbrechern, wenn sie schon die Möglichkeit dazu haben, demokratisch das Handwerk legen werden. Konkret: Söder wird nächster Ministerpräsident und die dummen Bayern werden sich einmal mehr im ‚mir-san-mir‘-Gefühl dabei suhlen… 😥 😥

  21. Habe jetzt 3 mal versucht einen Kommentar zu diesem neuen bayerischen Polizeiaufgabengesetz einzustellen – kommt aber einfach nicht durch. Bin ich jetzt gesperrt oder was? Und falls ja, wieso??

  22. ich erzähls immer wieder gern, auch wenn ich mich damit unbeliebt mache.

    bei der derzeitigen menschenrechtslage von Michelland ist es unerheblich ob GEZ-gebühr abgeschaft wird.
    Das ard/zdf- ministerium ist für die diktaoren zu wichtig um die arbeitslos zu machen.
    sollte gez-gebühr abgeschafft werden, so wier eben was naderes erhöht.
    da wird eben die mwst um 50% erhöht oder son qutasch um die summe auszugleichen
    Derzeit alles möglich.
    und niemand wird was sagen, so lange sein lieblinKsfussballverein noch lebt und das auto startklar zur fahrt zur arbeit ist.

    hipp hipp hurrahhhh 😉

  23. so kommt ihr nicht weiter Jungs und Mädels,

    es gibt ne Menge Leute die gegen den Beitrag klagen,sie schmeissen also Geld ( Verfahrenskosten ) in den Ring und bezahlen praktisch ihren eigenen Untergang.Solange das Geld fließt,entscheiden die Gerichte nicht,wären ja schön blöd den Geldfluss versiegen zu lassen.Das sollte einleuchtend sein,oder ?
    weit über 100 Klagen,Ablehnende Bescheide ,androhen von Erzwingungshaft,da muss die erste Frage lauten—-warum können die Idioten auf mein Konto zugreifen.

    Um das zu verstehen muss man wissen das der Name dem Staat gehört,eben weil alles einen Namen hat ,hat auch der Mensch mehrere Namen und damit mehrere Identitäten die auf der einen Seite aus der Fiktion kommen und auf der anderen Seite eben dem Staat gehört.Eröffnet mal ein Konto,das ist immer das beste Beispiel

    Ihr geht also auf die Bank und eröffnet ein Konto,damit seid ihr Kontoinhaber und gleichzeitig Verfügungsberechtigter laut deren Aussage,aber

    Wem gehört der Name gleich nochmal,und wer hat jetzt ein Konto eröffnet und wer ist verfügungsberechtigt ?

    jetzt schreibt der GV –an wen eigentlich, das gilt es erstmal zu ergründen.Bei einer Eintragung ins Schuldnerverzeichnis wenn man bei einer Vermögensauskunft nicht seiner angeblichen Pflicht nachgekommen ist folgendes ans AG

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    das Schreiben eines Herrn XXX vom XX.XX.XXXX mit der Bezeichnung DRII-XXXX/XX wird zurück gewiesen.

    ich gehe davon aus ,das hier eine unbestimmte juristische Person gleichen Namens angeschrieben wurde.Wenn das so sein sollte,dann bin ich nicht gemeint und,

    da alles einen Namen hat,ist also zunächst von Ihrer Seite zu ermitteln ob nicht die Handlungen von Seiten Ihres Herrn XXX ein internationaler Straftatbestand entstanden ist,denn wenn er eine natürliche Person gemeint haben sollte und niemand gegen sich selbst aussagen muss,dann ergibt sich durch seine Handlung ,nämlich seiner vermeintlichen Eintragung ins Schuldenregister ein möglicher Schaden aus dem gezwungenermaßen Schadenersatz entstehen muss.Ob dann seine Haftpflichtversicherung ausreicht wird von mir stark bezweifelt.
    Mit freundlichen Grüßen

    Der internationale Straftatbestand begründet sich darin,das der GV niemals einen Menschen mit einem empfindlichem Übel wie zb mit Inhaftierung drohen sollte,denn das ist im int. Strafrecht weisse Folter.Für einen solchen Akt muss er (GV) entsprechend Haftpflicht versichert sein denn es ist alles im Vertrag.
    Und weil er eine juristische Person angeschrieben hat kann er auch vertragsmäßig zur Verantwortung gezogen werden

    • 🙂 coooool

      Ja, zumindest sind die dann erstmal beschäftigt. Mehr möchte ich dazu jetzt nicht sagen, nachher benutzen die das noch.

      was man sagen kann:
      wenn man die gez rechnungen ignoreiert, benutzen die nazis in einigen städten den städtischen zwangsvollstrecker.
      Und hier gibt es auch eine verwirrungsmöglichkeit.
      der vollstrecker kann nämlich erst zum einsatz kommen wenn die stadt eine korrekte kostenbescheid gesendet hat. Diesen kann man auch erstmal angehen. nja, zuvor erstmal fordern. allerdings gibt man dann schon wieder zu das man den erwartet.

      schlauer ist, gelich auf die gez rechnung zu reagieren und von denen die legitimation fordern. das geht dann dort nämlich erstmal in eine adere abtl.

      das doofe ist, die bearbeiter dort werden auch noch alle gut bezahlt….!

      also hilft nur eins. das gesamtdeutsche system muss geändert werden. denn was nütz es wenn wir 17,- im monat sparen, aber man ein neus auto kaufen muss weil das alte nicht mehr benutzt werden darf. Auto für 17,- monat??? sehr eng…. 🙂

      • wei,
        Sie können noch nicht einmal korrekt zitieren.

        Ich habe geschrieben:
        Der Mensch ist juristisch gesehen ab seiner Geburt eine natürliche Person und keine juristische Person.

        Sie machen daraus:
        schon Ihr zweiter Absatz ist kompletter Humbug-
        der Mensch ist seit der Geburt Mensch und niemals natürliche Person.

        Sie haben keine Ahnung, plappern Unsinn von Reichsideologen nach und haben keinerlei juristische Bildung.

    • wei,
      was Sie schreiben, basiert auf falschen Behauptungen von „Reichsbürger-Ideologen“ oder ähnlich verwirrten Zeitgenossen.

      Der Mensch ist juristisch gesehen ab seiner Geburt eine natürliche Person und keine juristische Person.

      Leute wie Sie sollten mal googeln, um zwischen juristischen und natürlichen Personen unterscheiden zu lernen, dann würden Sie nicht solche Desinfo unter die Leute bringen.

      Wer es sich leisten kann, dass sein Konto gepfändet wird oder daß er in Erzwingungshaft genommen wird, soll so vorgehen, wie Sie das vorschlagen. Es bringt aber nichts außer unnötiges Leiden.

      Wer vernünftig und juristisch abgesichert gegen die GEZ vorgehen möchte, kann sich hier informieren:
      http://gez-boykott.de/Forum/index.php

      • ach Krümel,
        Sie sind ein armer Tropf,
        es gibt keine Reichsbürger,es gibt keine Reichsangehörigen,es gibt keine Linken und keine Rechten———es gibt nur Desinformanten wie Sie hier mich versuchen darzustellen.

        schon Ihr zweiter Absatz ist kompletter Humbug-
        der Mensch ist seit der Geburt Mensch und niemals natürliche Person.
        Der Mensch unterscheidet sich vom Menschen nur durch seine verschiedenen Berufe, durch sonst nichts.
        Ein Mensch kann nicht verwaltet werden,das geht nur über seine ihm angedichtete Person.Natürliche und juristische Person kommt aus der Mythologie und ist irgendwas mit einem langen Hals und irgendwas dran,eine Sache oder ein Ding das man verwalten kann,aber ein Mensch ist das nicht.Soweit zu Ihrer juristischen Bildung.

        dann interpretieren Sie meinen Beitrag auch noch falsch,wenn jemand an ein ihm fremdes Konto kann,dann muss das Ursachen haben,ich hab das erläutert und mehr nicht.

        im Beitrag selber ging es um eine Eintragung und zwar um die Eintragung in ein Register das der GV vorgenommen hatte und wie man sich dagegen wehrt weil der Eintrag sie zum Schuldner macht.

        wenn Sie dieses System erkennen könnten,was Sie wie Sie mir gerade gezeigt haben nicht können,dann wüssten Sie das es noch viel perverser ist als Sie es je gedacht haben.Ich jedenfalls betrachte Sie als nicht kompetent in diesem System und deswegen,träumen Sie schön weiter und viel Spass dabei

  24. Krümel,
    sehen Sie,das ist der klitzekleine aber feine Unterschied zwischen uns beiden.
    Niemand hat Sie zitiert,und wissen Sie warum ?,weil man solchen Unsinn nicht zitieren muss.
    schönen Abend noch

  25. Sie haben sich auf meinen Kommentar bezogen, wei.
    schon Ihr zweiter Absatz ist kompletter Humbug-
    der Mensch ist seit der Geburt Mensch und niemals natürliche Person.

    Sie schreiben Unsinn und haben meinen Kommentar nicht verstanden.

    Das ist alles, was man über Sie wissen muss.

  26. man Krümel,
    kein Mensch hat abgestritten das Sie keine natürliche Person sein können,und ja Sie dürfen sogar eine sein,auch nach der Geburt,das ist doch kein Problem, Sie müssen nur wollen.
    Die meisten sind und bleiben Menschen,man muss es nur erkennen können

  27. na also 12. März 2018 at 15:36 …….Haftbefehl „wegen Totschlags“! Ab wievielen Stichen ist es eigentlich Mord? —- Grob in Kurzform: Totschlag = wenn du es im Effekt also ungeplant machst. Mord = wenn geplant Dazu der Migranten-/Asylanten-/Flüchtlings-/Moslem-Bonus.

Kommentare sind deaktiviert.