AUF ZUR GROßDEMO IN KANDEL. HEUTE. 3.3. 2018, 15 UHR: „Der Antifa die rote Karte zeigen!“

Das Orga-Team Kandel, 2.3.2017

Kandel: Aufruf zur Gegen-Gegen-Demo! „Der Antifa die rote Karte zeigen!“

Tägliche „Einzelfälle“ und kein Ende: Längst ist Deutschland zur Hochburg islamistischer Gefährder und von muslimischem Pöbel geworden. Afrikanische Rapefugees grapschen wie wild um sich, die Straßen sind selbst bei Tag nicht mehr sicher! Damit bei all diesem Chaos der brutale Mord an der 15-jährigen Mia Valentin aus Kandel nicht in Vergessenheit gerät, gibt es ebendort am Samstag 3. März 2018 erneut eine Demonstration, um gegen die untragbaren Zustände in unserem Land zu protestieren.

Ein echtes Novum dabei ist dieses Mal die so genannte demokratische Gegen-Gegen-Demo, auf der vor allem Bürger wie Du und ich repräsentiert werden sollen.

Los geht es um 15.15 Uhr in der Holbeinstraße an der Ecke Raiffeisenbank.

Geplant sind neben mehreren Anfangs- und Zwischenkundgebungen auch ein Fußmarsch durch die Straßen von Kandel. Der Umzug wird in unmittelbarer Nähe zum so genannten „Kreischplatz“ enden, wo die Antidemokraten und Volkszerstörer der Antifa, der Linkstunten und deren braungrüner Gönner Bürgermeister Volker Poss ihre weltfremden bis geisteskranken „Friede, Freude, Toleranz“-Transparente schwenken, um erneut ein unschuldiges Mordopfer öffentlich zu verhöhnen.

Wer kann, bringt zur Gegen-Gegen-Demo rote Mützen oder Kappen sowie rote DINA4-Karten mit. Erlaubt sind zudem reguläre Deutschlandfahnen, Transparente und Schilder, jedoch nichts, was auf eine Partei- oder Gruppenzugehörigkeit hinweist.

Durch das straffällige Antifa-Störverhalten in Berlin aktueller denn je, richtet sich die Gegen-Gegen-Demo von Kandel gegen das anarchistisch-verfassungsfeindliche Verhalten der Roten SA, deren illegale Protestaktionen sowie den strafbaren Handlungen, die regelmäßig dabei begangenen werden.

Die Veranstalter auf der patriotischen Seite empfehlen eine frühe Anreise, zumal die Autobahnausfahrt Kandel-Mitte während der Demo gesperrt sein wird und auch Parkplätze in der kleinen, überschaubaren Gemeinde zur Mangelware werden könnten.

 

Hintergund für die Kandel-Demo

Anstelle sich mit dem 15-jährigen Mordopfer durch einen afghanischen Flüchtling zu solidarisieren, bekämpft das linksbolschewistische Establishment, zusammen mit seiner Privatarmee Antifa, unterstützt vom Kandeler Bürgermeister Volker Poss (SPD) jede Trauerkundgebung für dieses erneute Opfer der kriminellen merkel`schen Immigrationpolitik – und verhöhnt das Opfer nach dessen Ermordung auf ein neues. (ich berichtete).

Auch der Bürgermeister von Kandel, Volker Poß von der Scharia-Partei Deutschland (SPD) verbreitet sein deutschhassendes Gift:

“Beschämend“: Bürgermeister von Kandel warnt vor Fremdenfeindlichkeit“

„Ihm seien dazu vereinzelte Mails und Wortmeldungen „in einer für mich beschämenden Art und Weise“ zugegangen, sagte Poß am Freitag.

„Da ist von Politikerversagen die Rede, da werden Abschiebungen gefordert, da werden Konsequenzen in Bezug auf den Umgang mit unseren Flüchtlingen eingefordert“, sagte der Verwaltungschef. „Was zählt, ist Mitgefühl“

Poß rief zu Zurückhaltung und Sachlichkeit auf. „Ich denke, was im Moment zählt, ist wirklich die Anteilnahme, ist wirklich das tiefe Mitgefühl.“ Wichtig sei ferner eine gute Ermittlungsarbeit der Polizei und der Strafbehörden. In diesem Zusammenhang gehe es auch um die im Raum stehende Frage, ob es Versäumnisse im Umgang mit dem Jugendlichen gegeben habe. „Ich denke, da sich vorschnell ein Urteil erlauben zu wollen, ist total fehl am Platze. Da sollten all die Dinge in den nächsten Tagen und Wochen abgewartet werden.““ (Quelle)

Das übliche linke Geschwätz also: Deutschland hat Versäumnisse beim Umgang mit „Jugendlichen“ –  also sind mal wieder wir Deutsche verantwortlich für das, was in Kandel geschah! (MM)


 

Von Steffen Munter, 28. December 2017

Mädchen-Mord im „DM“ in Kandel: Täter hat „dreckig gegrinst“, sagt Zeugin

Nach einer mehrmonatigen Beziehung zwischen zwei Jugendlichen, einer Deutschen und einem jungen afghanischen Flüchtling, kam es gestern Nachmittag zu einem tödlichen Aufeinandertreffen im DM-Markt.

Der Jugendliche, der am Mittwochnachmittag eine 15-Jährige im DM-Drogeriemarkt in Kandel mit einem Messer tötete, kam im April 2016 als unbegleiteter Minderjähriger nach Deutschland.

Der afghanische Flüchtling kam zuerst nach Hessen und im September 2017 dann nach Rheinland-Pfalz.

Hier lebte er zusammen mit drei anderen Jugendlichen in einer Wohngruppe in Neustadt an der Weinstraße. Der Polizei war er bereits wegen einer Auseinandersetzung auf dem Schulhof bekannt, berichtet jetzt die „Bild“.

Anzeige wegen Nötigung

Bereits vor zwei Wochen erstatteten die Eltern des jetzt ermordeten Mädchens Anzeige gegen den 15-Jährigen – wegen Nötigung.

Doch der Jugendliche hatte es offenbar mehrfach nicht nötig, der Vorladung zur Polizei zu folgen.

Das Mädchen hatte dem Bericht zufolge eine mehrmonatige Beziehung mit dem jungen Afghanen hinter sich. Als dies dann vorbei war, drohte der 15-Jährige in sozialen Medien damit, seine Ex-Freundin „abpassen“ zu wollen, so die Aussage von Eberhard Weber, Polizeivizepräsident.

Mord im DM

Gestern Nachmittag hatte er dann seine Drohungen wahr gemacht. Bei einem offenbar geplanten Zusammentreffen mit dem Mädchen im DM-Drogeriemarkt zog er nach kurzem heftigen Streit ein mitgebrachtes 20-Zentimeter-Küchenmesser heraus und stach mehrfach auf die Wehrlose ein.

Eine Augenzeugin, die die Momente nach der Tat mitbekommen hatte, sagte, dass der Täter teilnahmslos dagestanden sei und „dreckig gegrinst“ habe.

Zwei Begleiter der 15-Jährigen halfen dabei, den Afghanen festzuhalten, bis die Polizei ihn widerstandslos festnehmen konnte.

Die 15-Jährige starb noch auf dem Weg ins Krankenhaus.

Quelle:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/maedchen-mord-im-dm-in-kandel-minderjaehriger-unbegleiteter-fluechtling-habe-dreckig-gegrinst-nach-der-tat-sagt-zeugin-a2306540.html

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

55 Kommentare

  1. Sch*** Antifa!!!
    Wäre ich in Europa, würde ich nach Kandel fahren, und genau das auf der Demo von mir geben.

    Das mit der Gegen-Gegen-Demo ist grandios! 🙂
    Das hätte man in Berlin machen sollen: Kochstraße: Vom Norden Demo1, vom Süden die Antifa, und dann noch weiter vom Süden die Gegen-Antifa-Demo.
    Mit anderen Worten: Die Antifanten in der Mitte und dann Spießrutenlauf. 😀

  2. Bin auf jeden Fall dabei!!! DEMO HEUTE IST PFLICHTPROGRAMM und ein Zeichen der Menschlichkeit!!! Gegen Antifa, linken Filz und den Islam!!!

    AUF GEHT´S!!!!!!!

  3. Sehr guter Hinweis. Die Idee mit der Gegen-Gegen-Demo ist genial!
    So wird endlich das echt problematische „Subjekt“ in die Mitte der Aufmerksamkeit gerückt. 🙂

    Ich entschuldige mich für den hier sehr früh eingestellten OT, aber ich fand diesen Artikel sehr wichtig und in den letzten 5 Artikeln paßt keiner zu diesem Thema, daher hier:

    https://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk/sauerlach-ort117101/weltenbummler-aus-sauerlach-erklaeren-warum-sich-afrika-selbst-vernichtet-9636945.html
    „Lehn: Bildung ist der Schlüssel zum Fortschritt, doch sie findet in Afrika kaum statt. Das fängt mit den Kleinkindern an – mit denen spielt nie jemand, die werden sich selbst überlassen. Schule ist reines Auswendiglernen mit der Folge, dass die meisten Afrikaner kein Gespür für logisches Denken entwickeln. Daran haben sie gar kein Interesse, sie planen nicht, sondern leben im Heute. Da stehst du oft fassungslos da, selbst bei Studierten. Deshalb gibt es in Afrika keinen unternehmerischen Mittelstand und somit nie genügend Jobs. Noch ein Beispiel ist der „Day zero“ in Kapstadt, wo am 11. Mai das Trinkwasser ausgehen soll. Alle hoffen auf Regen, aber über die Hintergründe – dass dort viel zu viele Menschen leben – denkt keiner nach.“

    ___________________

    Soviel zum Geldversenken im Großkontinent Afrika, wo unsere Steuermilliarden alias Entwicklungshilfe auf Nimmerwiedersehen verschwinden.

    Bildung ist gar nicht möglich!
    Es geht nur nachäffen und kopieren, nicht logisch DENKEN.

    Das wirft auch noch mal ein besonderes Schlaglicht auf die Anerkennung von Abitur-Zeugnissen von Afrikanern, die sich dann kackfrech und auch noch hofierterweise hier bei uns in die Unis einschreiben. Wo zeitgleich unsere wirklich intelligenten Studierwilligen KEINE STUDIENPLÄTZE IN UNSEREN immer noch HERVORRAGENDEN UNIS bekommen.

    DAS ist doch ein Thema!
    Bildungsverfall hier und Bildungsfehleinschätzung dort.

    Die Systeme sind völlig UNKOMPARTIBEL!
    Und dies bis auf die nächsten Jahrhunderte hin gesehen.
    Bis da der entscheidende Quantensprung in den Gehirnen stattfindet, der mit einem massiven Anstieg des Betreuungsfaktors in der Sozialisierung und Erziehung der Kinder einhergehen müßte, vergehen Jahrhunderte! Wenn es überhaupt jemals zustande kommt.

    • @ eagle1

      Ich befürchte, das ist genau das Ziel der regierenden Kommunisten, die Systeme dennoch mit Gewalt „KOMPATIBEL“ zu machen: indem man UNSEREN Mittelstand VERNICHTET, UNSER hohes Bildungsniveau SENKT und dazu „Afrika“ und den Islam REINHOLT!

      Darauf läuft doch alles hinaus, was ich in den letzten Jahren beobachte!

      Die Verrats-Politiker wissen natürlich auch, was Scholl-Latour mal sagte: „Wer Kalkutta reinholt, BEKOMMT auch Kalkutta!“

      Um diesen NWO genannten „Welt-Kommunismus“ zu errichten, „braucht“ der globale „Geld-Adel“ die linksfaschistischen Scheusale von Merkel über Schulz und Scholz bis zu diesem verbrecherischen „Bürgermeister“ von Kandel!

      Und die Merkel-Faschisten „brauchen“ dazu wiederum ihre sich ausgerechnet „Anti-Fa…“ nennenden Straßenschläger, die die Bürger einschüchtern, ja verletzten und demnächst wohl auch ermorden sollen, die sich diesem „Plan“ der Errichtung eines „Globalen Kommunismus“ durch „Zwangs-Kompatibilisierung“ aller Mööönschen auf diesem Globus entziehen wollen – daher ist Ihr Hinweis keineswegs „off topic“, sondern leuchtet voll den Hintergrund aus, vor dem solche üblen Gestalten wie Herr Poß oder die Antifa agieren – mit der Keule der „Fremdenfeindlichkeit“ wollen sie alles niederschlagen, was ihre kommunistische Utopie von der KOMPATIBILITÄT aller Möönschen in einem globalen „Menschenzoo“ (Sloterdijk) ZERSTÖRT! Ein fürchterlicher IRRTUM, der in den letzten hundert Jahren bereits 130 Millionen Opfer forderte.

      • @ Alter Sack

        Sie haben Recht. Im Grunde lassen sich sämtliche Themenbereiche, die in den offiziellen Nachrichten behandelt werden, nicht mehr voneinander trennen. Sie alle stellen lediglich Splitterstücke der einen großen Superagenda dar, auf die alles hinauslaufen soll und die hinter allem durchscheint. Immer deutlicher, und es wird immer mehr Menschen klar, daß es sich in der Vergangenheit NICHT um Verschwörungstheorien handelte, wenn Mitbürger obskure Aussagen tätigten.

      • Ja, die SUPER-AGENDA läßt sich von der Pressemeute nur noch durch Fälschungen oder Weglassungen, durch Verschweigen oder aggressives Lügen und Drohen unterdrücken!

        Habe gerade eine Email des Anti-Gender-Kämpfers Matthias von Gersdorff erhalten – darin zitiert er den Präsidenten der „Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste“, den österreichischen Herzchirurgen und 12fachen Ehrendoktor Prof. Felix Unger mit den Worten:

        das deutsche Bildungssystem und die Schulen kann man „mittlerweile schlichtweg als ,VERTROTTELUNGSANSTALTEN‘ bezeichnen“!

        Sowas passiert ja nicht „zufällig“ oder weil die Schüler an sich „dümmer“ geworden seien, sondern es wird so GEPLANT – von einer grün-bolschewistischen „Kultusbürokratie“!

        Die Entscheidung des EU-Parlaments vom 18. Febr. 2018, wonach Gender und die Ideologie der „sexuellen Vielfalt“ an den Schulen Eingang finden muß, wird diesen beabsichtigten „Prozeß der VERTROTTELUNG“ noch beschleunigen – auf daß sich in Kandel, Berlin oder anderswo GENUG „Antifa“-TROTTEL finden, die den herrschenden Menschheitsverbrechern von Juncker über Merkel bis zu diesem SPD-Bürgermeister Poß IN DIE FALLE laufen! Hier sieht man auch, wie man solche klaren Urteile eines renommierten Wissenschaftlers in unserer linken Lügen- und Lumpenpresse zu „verschwurbeln“ und zu unterdrücken versucht:

        http://www.danisch-de/blog/2018/02/21/vertrottelungsanstalten/

        Auf die Seite SOLCHER schulisch jahrzehntelange „VERTROTTELTER“ Antifanten stellt sich das Bürgermeisterlein von Kandel! Dazu muß man selbst ein TROTTEL sein!

  4. Gruppenbildung gegen Merkel&Co, und öffentlich den Protest zeigen und dabei Anderen
    zeigen, dass Unmut und Ärgernis auf die Strasse treibt.
    Merkel ist bereits international verpönt!
    Keiner ihrer Negerlieblinge, würde sich für Merkel einsetzen, denn sie nehmen nur das was den Deutschen gehört.

  5. Ist wahrscheinlich schon bekannt, aber der hier ist kein OT!

    😀

    Poggy als Chef der Anti-Antifa-Kommission!

    😀

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-andre-poggenburg-leitet-kommission-des-landtags-zu-linksextremismus-a-1196215.html
    Sachsen-Anhalt
    „AfD-Mann Poggenburg leitet Kommission zu Linksextremismus
    Die AfD hat im Landtag Sachsen-Anhalts eine Enquetekommission zu Linksextremismus auf den Weg gebracht – mithilfe der CDU. Leiten soll das Gremium nun ausgerechnet AfD-Rechtsaußen André Poggenburg.“

    _____________________________________

    • Das ist schön! Denn üblicherweise wurden im linksversifften Deutschland Linke mit der „Aufklärung“ von Linksextremismus betreut. Mit vorhersagbarem Ergebnis. 😉
      Bock zum Gärtner gemacht oder so…

      Eigentlich bezeichnend, dass sich nun DER SPARGEL, das ehemalige Nachrichtenmagazin, über etwas mokiert, das eigentlich normal sein sollte.

  6. Ist der Chef der Essener Tafel bei der Demo auch dabei? Wäre nicht schlecht. Dann könnte er mal als bisheriger SPD Wähler und Merkels Wasserträger mal direkt nebst seiner ehrenamtlichen Salatkopf- linksdrehender Joghurt und Nutella Ausgabe mal erleben, wie es ausserhalb seines Gutmenschen Zuständigkeitsbereichs aussieht. Wenn es die fast 1000 Tafeln in Deutschland nicht geben würde, sähe es mit sozialer verantwortung in unserem Land noch viel schlimmer aus. Eine Schande für ein so reichen Land „in dem wir gut und gerne leben“.

    Es wird Zeit, dass seine bisherige Kundschaft und die seiner Kollegen in der Pfalz, sowie Ausserhalb der Refugee Wellcome Klientels als auch Menschen/vor allem Frauen nicht mehr von Merkel&Co. – und ihrer bevorzugten 80% Kundschaft Essensempfänger bevormundet,angerempelt,beschimpft,terrorisiert,vergewaltigt,wie Mia aus Kandel abgemessert,ja sogar aus dem eigenen Land ihrer eigenen Heimat verdrängen lassen müssen.

    Sator&Co. sollte sich also dringendst eine weitere Hardcore Situation in Deutschland vor Ort anschauen, warum es zu Protesten in der Bevölkerung kommt. Das wäre der 2.richtige Schritt. den 1. hat er ja schon gemacht.
    Ob er allerdings durchhält wenn Merkel bei ihm vor Ort machen möchte, nachdem er vorab von ihr mit heuchlerischen Hypermoral (Refugees first)gegeißelt und in die Pfanne gehauen wurde!?
    Auch vom dämlichen SPDler Karl Lauterbach, hören musste, der über ihn (Jörg Sartor) twitterte: Der Ausländerhass“ sei jetzt „sogar bei den Ärmsten angekommen.“
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article174112402/Essener-Tafel-Chef-Joerg-Sartor-bricht-mit-der-SPD-und-lehnt-Gespraech-mit-AfD-ab.html

    Und… ob sich einige Medien dazu durchringen werden, nun wenigstens einigermaßen objektiv über die Demo und über das grundsätzliche Problem Refugee Wellcome/Islamideologie zu berichten, dürfte ebenfalls bezweifelt werden!

    Und..die Medien- die Gehirnwäsche der Nation- sind leider nicht ganz alleine. Ein großer Prozentsatz der linksgezüchteten Gutmenschen = pro Merkel- haben es ebenfalls bisher nicht kapiert.
    Der Wahnsinn muss sie erst selbst treffen, sonst sind die anderen weiterhin die „Nazis“, Dunkeldeutchland. Sie wählen weiterhin brav ihren eigenen Merkel/GrokoUntergang.

    Ps. Die Lemminge, die angeblich freiwillig über die Klippe springen sind gescheiter, die wissen nämlich schon, dass es da nur noch bergab geht und kehren um.
    Liebe Kandel Bürger, Demonstranten aus Nah und Fern ich bin bei Euch. Zeigt dem Bürgermeister Poß, Merkel und allen anderen Psychopathen die rote Karte! Ich danke Euch.

  7. Mir platzt der Kragen, was der Bürgermeister sagt. Mitgefühl für “ unsere Flüchtlinge “ ? Diese dreckigen Lügen des links versifften Establishment, wo seit Jahren bekannt war / ist, dass die zionistischen, Kabbalisten, Illuminaten – NWO – Agenda21 – Marionetten alle Menschen aller Rassen gleich schalten wollen und wir “ Bio – Europäer “ das seit wenigen Tagen bekannte Statement des ach so renommierten Politologen Yasha Mounk als “ Menschenexperiment“ herhalten sollen, wo der monoethische und monokulturelle Kontinent Europa in ein multikulti Moloch umgestaltet werden soll und voll im Gange.

    Die immer wieder angepriesene Demokratie und Rechtsstaatlichkeit gibt es schon lange nicht mehr, wie das Merkel – Monster uns immer wieder glauben machen möchte. Täglich passieren Vergewaltigungen, Morde , ect. von Merkels “ wunderbaren Fachkräften“ aus den arabischen – afrikanischen Ländern. Die “ Vernegerungs Deutschlands“ war schon 1923 im Gang und Höhepunkt kam durch das Monster George Soros.

    Es wird Zeit, dieser links-grünen korrupten Bundesregierung und ihrer Privatarmee Antifa mehr als nur die “ Rote Karte “ zu zeigen.

    WIR WISSEN BESCHEID, FRAU MERKEL !!!!

    Stoppt die Vernegerung Deutschlands und die Islamisierung. Weg mit den Kartellparteien Die Linke, Grüne/ Bündnis90, Sharia Partei Deutschlands(SPD), FDP und die verlogene CDU, damit solche schrecklichen Taten wie Mia und Maria nie wieder passieren.

    • @ carpe diem

      „Weg mit den Kartellparteien Die Linke, Grüne/ Bündnis90, Sharia Partei Deutschlands(SPD), FDP und die verlogene CDU, damit solche schrecklichen Taten wie Mia und Maria nie wieder passieren.“

      ______________________________

      Oder noch schrecklichere wie die in Italien….

  8. OT – SPD Mitgliedervotum endet

    GroKo oder Neuwahlen, das ist hier die Frage..

    2. März 2018, 20:11 Uhr
    SPD-Mitgliedervotum
    Nahles schläft „von Nacht zu Nacht schlechter“
    http://www.sueddeutsche.de/politik/spd-mitgliedervotum-nahles-schlaeft-von-nacht-zu-nacht-schlechter-1.3889591

    __________________

    Na das wollen wir doch HOFFEN!

    🙂 Muaaahaaaahaaaaaa! Ja, dann müßt ihr wohl tapfer sein!

    https://www.ksta.de/politik/spd-mitgliederentscheid–wenn-das-votum-scheitert–muessen-wir-tapfer-sein–29802274
    SPD-Mitgliederentscheid „Wenn das Votum scheitert, müssen wir tapfer sein“

    _________________________

    Ei wer hätte das gedacht! Die „IndieFresse-Nahles“ hat keinen Plan!
    Weder A noch B übrigens.

    😀

    „SPD-Mitgliedervotum
    Andrea Nahles hat keinen Plan B“
    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/spd-chefin-andrea-nahles-hat-keinen-plan-b-15470467.html

    _______________________

    Heute ist Nachrichten lesen tatsächlich richtig komisch.
    Die Schlagzeilen sind zum größten Teil unfreiwillige Zwerchfellmuskeltrainer.

    • Mal eine bescheidene Frage -wer zählt eigentlich die SPD Groko Stimmzelt aus? Ralf Stegner ? Oder Gabriel und sein Neupatriotischer Gehilfe Deniz Yücel ?
      Sicherlich niemand von neutraler Seite- sondern zum Schweigen vergatterte Partei-Insider die schon wissen in welchem Schredder die > NO Groko Habemus GROKO!
      Realistisch zuende gedacht : als würde Miß Piggy (Pro Groko) geradezu ihrem eigenen Tod zustimmen- quasi den absehbaren mehrheitlichen Interessen deren Metzger. Absurd.

      • leider wurde mein Kommentar irgendwie auch zerschreddert!?
        Sorry-
        Deshalb nochmals meine Frage hoffentlich komplett:
        Kopie:
        Mal eine bescheidene Frage -wer zählt eigentlich die SPD Groko Stimmzettel aus? Randalo Ralfi- Ralf Stegner ? Oder Siggi Gabriel und sein Neupatriotischer Gehilfe Deniz Yücel?
        Sicherlich niemand von neutraler Seite- sondern zum Schweigen vergatterte SPD Partei-Insider die schon wissen in welchem Schredder die > NO Groko Habemus GROKO!
        Realistisch,logisch zuende gedacht : als würde Miß Piggy (Pro Groko) geradezu ihrem eigenen Tod zustimmen- quasi den absehbaren mehrheitlichen Interessen deren Metzger. Das wäre Absurd.

  9. Liebe Kandel Demo- Achtung – das Messern geht weiter.
    Nicht nur gegen junge deutsche Mädchen – jetzt mal wieder gegen die eigene Islamische Sippe!
    TOP Aktuell:
    Laupheim – Baden Württemberg

    Bruder (20) rammte Schwester (17) Messer in die Brust Scharia-Gericht im Kinderzimmer
    Schwester (17) wollte sich von Ehemann (34) trennen ++ Familie filmte die Tat
    Die aus Libyen stammende 17-Jährige und der 34-jährige Syrer waren nach islamischem Recht verheiratet, nicht aber nach deutschem.Die 17-Jährige, die am Dienstag in Laupheim durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt wurde, wollte sich vor der Tat offenbar von ihrem Partner trennen. Darauf wiesen die Ergebnisse erster Ermittlungen hin, teilte die Polizei am Freitag mit.

    Außerdem soll die junge Frau im dritten Monat schwanger sein. Das sagten ihre Eltern im Gespräch mit der „Schwäbischen Zeitung“. Sie habe auch ein weiteres, zehn Monate altes Kind mit dem 34-jährigen mutmaßlichen Täter, das jetzt in Obhut des Jugendamtes sei. (..)
    https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/scharia/scharia-gericht-in-deutschem-kinderzimmer-54984854,view=conversionToLogin.bild.html

    https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-biberach/laupheim_artikel,-nach-messerattacke-kommen-weitere-details-ans-licht-_arid,10829169.html

    Deutschland wurde von Refugee Wellcome- Gaga Merkel und ihre hündisch folgenden Vasallen )ins Wachkoma geschwurbelt.
    Wann hat dieser Albtraum endlich ein Ende?!
    Es müsste 1000 Demos geben – in jeder größeren Stadt Deutschlands Gleichzeitig !
    Das würde endlich Wirkung zeigen!

  10. Und noch ein „Einzelfall“, gar nicht allzu weit entfernt von Kandel: Im ausländerüberfluteten Mühlacker bei Pforzheim, einer der besonders widerlich abschaumfreundlichen Kommunen Deutschlands: Dort hat ein Syrer gestern gemessert und angeblich sogar ein Video davon veröffentlicht…

    https://muehlacker-tagblatt.de/region-muehlacker/muehlacker/familiendrama-endet-toedlich/

    https://www.pz-news.de/muehlacker_artikel,-37Jaehrige-von-Ehemann-erstochen-Video-taucht-auf-Facebook-auf-_arid,1216526.html

  11. Ja, wer da noch lebt unter „gefühlten“ 70 Prozent Türken und sonstigen Mohammedanern, hat sprichwörtlich „die Arschkarte gezogen“! Kenne jemand, der mir das schon gestern abend meldete – da bleibt manchem dann nur noch der Zynismus übrig: „Wenigstens bringen die sich jetzt selber um und es hat keinen Deutschen getroffen…“

  12. Mich würde interessieren,

    auf welcher Seite stehen die Eltern des bestialischen Messermordes ihrer Tochter? Denn Die Eltern von Maria Ladenburger sind weiterhin besorgt, daß der Lustmord ihrer Tochter nicht von rechts ausgeschlachtet wird.
    Ich hoffe sehr, daß die Eltern von Mia kapiert haben, denn ihre bereitwillige, arglose Aufnahme des Afghanen in ihre Familie, haben sie mit dem Leben ihrer Tochter bezahlt.
    Die mutigen Patrioten stelle ich im Gebet, unter den Schirm des Höchsten.

  13. Um welche Menschen geht es bei der Demo?
    Ein weiteres tägliches Beispiel:

    https://www.welt.de/regionales/baden-wuerttemberg/article174152562/Baden-Wuerttemberg-17-Jaehrige-niedergestochen-Geniesse-den-Anblick-wie-sie-stirbt.html

    Der Bruder des Täters, offenbar gerade trotz schwerer Anschuldigungen aus der U-Haft entlassen, wird so zitiert:
    „Ich genieße den Anblick, wie sie stirbt“

    Alles Merkel-Gäste. Wieder hat Merkel mitgestochen.
    Ich denke mittlerweile, sollen die sich doch alle abstechen, aber nicht in meinem Land.

  14. Tipps um Restdeutsche für alternative Medien aufzuklären

    Es gibt einen tollen Spruch. der lautet: „wer nicht viel weiß, muss erstmal alles glauben“
    Und das ist das Hauptproblem vieler Deutscher, die nun mal in der Hauptsache nur das wissen, was ihnen die ganzen Sendungen in Radio und Fernsehen so vorbeten. Diese GEZ/Bertelsmann/Springer-Massenmedien werden so in etwa von 20 – 30.000.000 (20 bis 30 Mio) Bürger am Tag gehört und gesehen.

    Man kann es also kaum jemanden übel nehmen wenn er von dieser Sekte vereinnahmt wird und denen „erstmal“ glaubt. Auch ist von Nachteil, dass viele momentane Restdeutsche denken, dass sie und ihre Nachkommen für alle Zeiten von den Auswirkungen der Umvolkung verschont bleiben. Auch das ist nicht so. Das verstehen viele nur „noch“ nicht. Woher und wie auch.

    Im Prinzip muss man die anderen anständigen Deutschen nur an alternative Medien wie z.B. michael-mannheimer dot net heranführen.
    Darum hier einige Ideen wie wir die Anderen zu Nachdenken anstubsen können.

    TOP 1:
    Alle Radiosender haben Kontaktseiten. Einfach in der Internetsuchmaschine z.b. „NDR1 kontakt“ eingeben. Wenn man eine Radiosendung und eine von deren Geschichten hört, so kann man dazu seine Meinung schreiben und setzt unten drunter der Infohinweis zu http://www.michael-mannheimer.net. Selbst wenn nur eine Praktikantin das liest, so reicht das schon ein wenig.

    TOP 2:
    Alle Propagandaoffiziere, von Anne Will bis Markus Lanz haben alle Kontaktformulare im Internet. Einfach anschreiben mit Infohinweis auf http://www.michael-mannheimer.net

    TOP 3:
    Bei allen Talkrunden von Tietjen bis Sonstwen, kann man im Internet ganz schnell die Teilnehmer namentlich herausfinden. Sämtliche z.B. Politiker davon kann man alle kontaktieren und denen die Meinung schreiben. Immer den Infohinweis zu MM drunter setzen!

    TOP 4:
    Alle Talkrunden mit Schauspielern reinzappen und die besonders unklugen teilnehmenden Schauspieler mit einem kurzen Statement zu ihren Aussagen in der Talkrunde aufklären. Dann den Infohinweis zu MM drunter setzen.

    TOP 5:
    Alle Wirtschaftssendungen blenden immer den Namen von den Interviewpartnern aus der Wirtschaft oder Uniprofessoren ein. Deren Kontaktformulare kann man schnell im Internet finden und ihnen ein bisschen Senf zu ihren Aussagen schreiben. Dazu dann den Infohinweis zu MM.

    TOP 6:
    Polizei!
    – alle Polizeistationen stehen im Internet. Z.B. auch über https://www.presseportal.de/blaulicht/
    oder alle Polizeiberatungstellen nach PLZ abrufbar.
    http://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/beratungsstellen-suche.html

    TOP 7:
    Alle Städte haben Rathäuser und inzwischen Frauenbeauftragte, Gleichstellungsbeauftragte, Migrationsbeauftragte, usw. Die haben alle Kontaktformulare im Netz. Anschreiben mit Infohinweis zu MM

    TOP 8:
    Alle Städte haben Jobcenter, Wohnungsämter, Kliniken/Verwaltungen. Alle kann man anschreiben. Und wenn man nur deren Callcenter erreicht, egal. immer mit Infohinweis zu MM.

    TOP 9:
    Immer wieder wandern unnütze Werbemails auf unsere PC. Oft ist es so, das der Absender die ganzen Zielemailadressen nicht in BBC sondern in CC hat. Das sind manchmal 100 Emailadressen auf einmal. Diese Adressen kann man leicht für sich selbst benutzen! Aber Vorsicht, viele Emailserver sehen eMails mit mehr als teils 20 Empfänger als Spam an und blocken diese. Darum ist es sinnvoll die eMails in kleinen Gruppen von etwa 15 Empfänger zu senden.

    TOP 10:
    Wer nun keine Lust hat das von seinem Computer aus zu machen, der kann ja die Schreiben zu Hause vorbereiten und auf ein USB-Stick packen. In jedem Internetkaffee kann man den USB Stick einstecken und von dort aus die Mails abschicken.

    TOP 11:
    alle Parteien haben in jeder Stadt ein Stadtbüro wo meistens Anfänger sitzen die noch den Versrechungen ihrer Partei glauben schenken. Die findet man leicht per Suchmaschine und alle haben Kontaktformulare oder zumindest eine eMail Adresse.

    TOP 12:
    Werbung aus Papier verteilen. Z.B. so (PDF druckbar)
    http://www.directupload.net/file/d/4969/y59n3mfz_pdf.htm
    oder
    http://www.directupload.net/file/d/4969/8q2fbkkx_pdf.htm

    Und nie vergessen die Infoadresse zu seinem Lieblingsblog zu hinterlassen!

    Wer sich dieser Vorgehensweise annimmt, wird schon bald ganz von selbst auf Ideen kommen wie man noch mehr Leute erreichen kann.

    Merke:
    Für die Leute die sagen „das bringt doch alles nix, ich habe doch schon Zeitungsartikel verfasst und an die Zeitungen gesendet“.
    Zeitungen bekommen jeden Tag tausende Zuschriften. Das juckt die reichlich wenig. Da ist gar keiner der das alles lesen will oder kann. Und es geht hier auch nicht darum die Leute komplett per Brief zu bekehren. So was geht nur mit sehr viel Aufwand. Die obigen Tipps sind dafür gedacht, mal eben einen z.B. Radiomoderator mit einem 1-Zeiler drauf aufmerksam machen, was er da gerade für einen Stuss im Radio erzählt hat.
    Oder Leute bei Ämtern, die noch nicht die leiseste Ahnung haben das sie auch dran kommen werden wenn sie nicht aufwachen. Um solche Leute aufzuklären muss man dann eben die richtige Blogadresse drunter setzen. Z.B. Viele Grüße 3w.michael-mannheimer.net. Da steht dann genug drin.
    Wenn der 1-Zeiler gesessen hat und die Leute neugierig sind, dann klicken die da schon rein. Und wenn nicht, dann ist eben ein 10 Sek 1-Zeiler flöten gegangen. Also kaum Energie-Aufwand.
    Oder denken wir daran einen Schauspieler zu kriegen, die sich dann auch mal vor der Kamera anders darstellen. Also die Moslem-Causa Dieter Nuhr in Umgekehrt!

    PS: Hier noch ein riesen Tipp!
    Ich persönlich mache das alles „nicht“ bei Menschen die mir wichtig sind und offenkundig eine andere politische Meinung haben. Es lohnt sich einfach nicht sich deswegen im schlimmsten Fall mit seinem Lebenspartner zu streiten. Hierbei blende ich das Thema gnadenlos aus. Es würde auch viel zu viel Lebens-Energie kosten. Es gibt genug andere Menschen die wir mit „wenig“ Energie zum Umdenken bewegen können.
    Übrigens sind bisher fast alle mir wichtigen Menschen von allein drauf gekommen. Hat eben nur Monate länger gedauert. Dafür gabs keinen Streit zwischen uns. Naja, zum Glück waren die ganz Engen eh schon von Anfang an meiner Meinung.

    @ Alle
    MM hat hier auf den Seiten ganz interessante Werbung. Ich klicke da gerne mal rein!!!!!!!
    ps: evtl den adblocker für diese Seite ausschalten. Mehrmals hintereinander die gleiche Werbung klicken bringt übrigens nichts. Wenn sollte man vorher den Browser säubern und die IP wechseln.

  15. “ Ihm seien dazu vereinzelte Mails und Wortmeldungen “ in einer für mich beschämenden
    Art und Weise “ zugegangen …“ .

    So Volker Poss , der SPD – Bürgermeister von Kandel .

    Ein erbärmlicher Systemling und williger Erfüllungsgehilfe des Großen Austauschs.
    Erinnert sei hier nur an das Treiben von “ Max und Moritz “ in der “ casa international/
    infernal unter seinem Patronat …

    Wirklich leid in der causa Mia Valentin tut ihm wohl nur die Tatsache , daß sich das schreckliche Geschehen ausgerechnet in seinem Bezirk abgespielt hat und nicht
    anderswo …

  16. Was ist denn das hier für´n Drecksverein ? Unfassbar ! In welch einer Vollidiotengesellschaft leben wir eigentlich !

    „Menschenverachtende Ausdrucksweise“: Darum zeigt die Migranten-Partei ADD die Essener Tafel an .

    https://www.derwesten.de/staedte/essen/menschenverachtende-ausdrucksweise-darum-zeigt-die-migranten-partei-add-die-essener-tafel-an-id213605595.html

    Essen. Die Migranten-Partei „Allianz Deutscher Demokraten“ (ADD) stellt Strafanzeige gegen die Essener Tafel. Das teilte die Partei in einer öffentlichen Erklärung mit.

    „Es ist uns wirklich nicht einfach gefallen. Doch die ausgebliebene Zivilcourage der Essener Bürger hat uns enttäuscht.”, so der stellvertretende Vorsitzende der Partei, Recep Dadas. Die Partei übt heftige Kritik . . . .

    Was ist denn das für´n Abschaumverein ? Von dem Dreckspack hab ich ja noch NIE was gehört !

    • Das ist keine „Migranten-Partei“ Sondern der PKK Ableger in Deutschland! Es ist eine Islampartei!
      Das ist der politische Arm der DITIB, also der:
      DITIB Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V

  17. TOP aktuell – !!!
    Liebe Patrioten Deutschlands-
    Einen solchen Wahnsinn hätte man vor wenigen jahren einfach als undenkbar gehalten.
    Ich habe es wie in meinem o.g. Kommentar leider bereits geahnt und befürchtet-
    so schreibt die BILDon in riesiger Aufmachung inkl. großes Foto mit großen roten Buchstaben belegt über die Demo in Kandel:
    Rechte Demo nach Mord an Mia (15)

    ++ Ein Ort im Ausnahmenzustand.

    Die Initiative „Kandel ist überall“ schlägt rechtspopulistische Töne an und will gegen „illegale Massenmigration“ protestieren (15 Uhr).

    Dagegen will „Wir sind Kandel“ demonstrieren. Zu dem Bündnis zählen Vereine, Initiativen, Gewerkschaften, Parteien und Kirchengemeinden.

    15.57 Uhr
    Malu Dreyer: Null-Toleranz-Strategie gegen Gewalt und Menschenfeindlichkeit

    Malu Dreyer: „Dass ehrenamtliche Flüchtlingshelfer, Lehrer oder Politiker in der Region beleidigt und bedroht würden, ist nicht zu entschuldigen“. Sie zeigte sich dankbar dafür, dass sich mit dem Bündnis „Wir sind Kandel” Menschen vor Ort weiter für ein weltoffenes und tolerantes Land und ein gewaltfreies Miteinander einsetzten.
    15.29 Uhr
    Bunt statt braun

    Zum Bündnis „Wir sind Kandel“ gehören Vereine, Initiativen, Gewerkschaften, Parteien und Kirchengemeinden

    650 Demonstranten am Lidl
    Die Initiative „Kandel ist überall“ schlägt rechtspopulistische Töne an und will gegen „illegale Massenmigration“ protestieren

    Malu Dreyer
    „Ich sehe mit Erschrecken, wie hier eine Tat für pauschalen Fremdenhass instrumentalisiert wird.(..)
    https://www.bild.de/regional/frankfurt/rheinland-pfalz/demo-in-kandel-54989562.bild.html

    pers. Bemerkung: Es ist der Wahnsinn was in Deutschland passiert, nicht mal mehr im eigenen Land kannst du dich als friedlicher Bürger gegen die politik und linke Asylindutrie und heuchlerische Hypermoral das sich wie ein Krebsgeschwür in die Hirne der angegblichen Gutmenschen mit ihrem Geschwurbel als „Ein Zeichen „für ein friedliches Miteinander, gegen Hass und Fremdenfeindlichkeit“ eingefressen hat,wehren. Als berechtigt Kritik anbringender deutscher Bürger“ bist Du der „Braune Mob“, der „Nazi – ich könnte kotzen.
    Wann hat dies endlich ein Ende? Es wird Zeit das es tausend Demos gibt und solche Deutschlandabschaffer endlich ihr Utopia in ihrem eigenen Keller ausleben und sonst nirgends.
    Verdammt noch mal was ist in unserem Land seit Merkel los?!

    Meinen Dank an alle Demonstranten in Kandel und anderswo für ein freies Deutschland, ohne Islam, ohne Terror, ohne linkspolitische Ideologen und Gehirnwäsche, ohne Merkel, Malu Dreyer, Annegret Krampfbauer und die ganze politisch linksversiffte Clique.

      • Ruanda, Uganda, Burundi, der Elfenbeinküste, Burkina Faso und Guinea sowie Simbabwe sind viel wichtiger als dieses dämliche Deutschland, wo nun sogar schon Frauen auf die Straße gehen, um für Schutz und Sicherheit ihrer Kinder zu kämpfen!

        Die „Prioritäten“ der „BRD“-Politikerdarsteller:

        Malu Dreyer ruft zur Teilnahme an Hilfsaktion für Afrika auf

        „Der „Tag für Afrika“ wird von dem Verein Aktion Tagwerk organisiert, der seinen Sitz in Mainz hat. Gemeinsam mit den Hilfsorganisationen Brot für die Welt und dem Human Help Network werden Projekte in Ruanda, Uganda, Burundi, der Elfenbeinküste, Burkina Faso und Guinea sowie Simbabwe unterstützt. Hierzulande fördert Aktion Tagwerk außerdem ein Schutzprogramm für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Im vergangenen Jahr nahmen rund 200 000 Schüler an der Aktion teil, die 1,4 Millionen Euro erwirtschaften konnten.“

        1,4 Millionen – jetzt können die Ehefrauen der afrikanischen Diktatoren endlich wieder nach Paris zum Einkaufen jetten!

    • @ Selbstdenker

      „Philosophia perennis“ wird bei mir vom System blockiert – die einzelnen Seiten lassen sich nicht aufschlagen!

      Polizei und Antifa blockierten in Kandel außerdem die Berichterstattung von „RT deutsch“ über diesen Volksaufstand!

      Das Merkel-System setzt allmählich zum AMOKLAUF an – hier:

      Ein „rabenschwarzer Tag“ für die „Fischers“ in Deutschland! Alle mit diesem Namen, paßt auf, daß er nicht von diesen beiden Hetzern namens FISCHER beschmutzt wird. Denn gleich zweimal wurde heute versucht, die AfD und ihre Wähler in ÜBELSTER WEISE ZU DIFFAMMIEREN und zu VERHETZEN:

      – Ex-Außenminister „Joschka“ FISCHER erhielt von der Springer-Presse ein Forum zu einem der übelsten „Rundumschläge“ gegen die AfD, in der er „viele Nazis“ ausgemacht haben will!

      – Eintracht-Frankfurt-Präsident Peter FISCHER will alle Fußball-Bundesliga-Vereine auf einen AfD-Boykott festlegen, da diese „rassistisch, antisemitisch, antidemokratisch und menschenverachtend“ sei – ein ungeheuerlicher Vorwurf, der allerdings aufgrund seines Duktus vermuten läßt, wer die dahinterstehenden „treibenden Kräfte“ in der „Rothschild“- und „Bankster-Metropole“ Krankfurt sind, die von einem jüdischen SPD-Bürgermeister „regiert“ wird, dessen Ehefrau Türkin ist! Alles klar!

      http://www.mmnews.de/aktuelle-presse/52572-ex-aussenminister-joschka-fischer-sieht-in-afd-viele-nazis

      http://www.mmnews.de/aktuelle-presse/52587-eintracht-frankfurt-praesident-will-anti-afd-kurs-der-bundesliga

      Und dann noch das: Bereits am 24. Februar verstarb – wie heute bekannt wurde – der „Honigmann“ Ernst Köwing im Lingener Krankenhaus – Betreiber eines der größten deutschen Widerstands-Blogs mit 83 Millionen Aufrufen.

      Auch diesen Wahrheitsfreund hat letztlich die anti-deutsche Schandjustiz Merkels auf dem (nicht vorhandenen) Gewissen: Trotz mehrerer vorausliegender Operationen wegen einer schweren Erkrankung ließ ihn der Richter, ungeachtet mehrerer Haftunfähigkeitsgutachten, noch kurz vor seinem Tod wegen eines geringfügigen „Meinungsdelikts“ EINSPERREN! Diesen „Richter“ sollte man notieren für den „Tag der Abrechnung“ mit der Merkel-Diktatur!

      http://derhonigmannsagt.org/2018/03/03/ein-grosses-bloggerherz-hat-aufgehoert-zu-schlagen

  18. OT- oder auch nicht 😉

    Die Demo in Kandel war hervorragend 🙂

    Vieles könnte ich dazu kommentieren doch ich versuche mich kurz zu halten.
    Mein erlebtes sozusagen 😉

    Ich gebe zu das es erst meine erste Teilnahme an einer Demo war doch nichts konnte mich heute davon abhalten Farbe zu bekennen und gegen all diese Verbrecher aufzustehen.

    DENN ES REICHT…..mit diesem ganzen Verbrechergesindel!!

    War ja überrascht das der Stürzenberger auch da war und den Guido von der lieben AFD(ich hoffe das bleibt sie auch) habe ich auch gesehen :-), war sehr seltsam, denn auf den Videos kommen diese Menschen stets anders herüber.

    Und es waren sehr viele Teilnehmer da und ich gebe zu das ich nicht der große Schätzer bin, doch die anderen schätzten zusammen mit der Gegen-Gegen-Demo so etwa 5-6000.
    Um es salopp zu umschreiben: Man hat den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen 🙂

    Die Antifaschisten, auch die wahren Faschisten=Nazis genannt oder von mir aus auch Sturmtruppen der wahren Nazis, auch Altparteien genannt, waren ein absolut lächerlicher Haufen und genauso haben die sich auch, wie immer, benommen.
    Ein Haufen von kreischenden Muppets und was für ein Zufall, denn der Platz auf den diese
    Windelträger kreischten, hieß Kreischplatz oder so ähnlich 😉
    Das ständige Gekreische erinnerte an all die kleinen süßen in ihren verschxxxxx liegenden Windeln nach der Mama schreiend um Hilfe…

    Sorry, bin noch etwas außer Atem und so ne Demo strengt ganz schön an.
    Auch der lange Weg nach Hause war etwas anstrengend.
    Passt scho 😉
    Und das war garantiert nicht meine letzte…….JETZT ERST RECHT!!

    Auch ihr hier, meine lieben Patrioten, die wo nicht dabei sein konnten: Ihr wart meine Schwestern und Brüdern im Geiste.

    Dieser heutige Tag in Kandel war ein voller Erfolg und wird sicherlich einiges nach sich ziehen, davon bin ich überzeugt.

    Kandel, das erinnert mich irgendwie an Candle
    Candle in the wind…..

    Kandel ist ein wunderschöner Ort und es tut im Herzen sehr schmerzen zu sehen wie völlig durchgeknallte all dies wunderschöne zerstören, in ganz Deutschland und Europa.
    Ich bin untröstlich…..
    Danke ihr lieben Kandelaner, ihr habt meine Sympathien und ich habe Euch ins Herz geschlossen.
    Denkt immer daran, und damit sind nur die Anständigen in Kandel angesprochen und sicherlich nicht dieser Hofsänger von Bürgermeister und Co:
    YOU NEVER WALK ALONE 😉

    WIR HOLEN UNSER GELIEBTES VATERLAND ZURÜCK…..so oder so……
    UNSER LAND UNSERE REGELN

    HOME SWEET HOME 🙂

    Rest in Peace liebe Mia, Du wirst immer in unseren Herzen und niemals umsonst gestorben sein. Dich trifft keine Schuld, wir kennen die SCHULDIGEN.
    Da ich ein sehr empathischer Mensch bin kann ich mich sehr gut in dieses bestialisch ermordetet Junge Mädchen hinein versetzen und es zerreißt mir das Herz wenn ich mir diesen erlebten Horror bis zur endlichen Erlösung der Höllenquallen dieses armen Mädels
    vorstelle.
    So etwas geht nur wenn man schon selbst oft genug die Hölle erlebt hat.
    Mein Puls ging ziemlich in die Höhe als ich heute am Ort des Geschehens vorbei fuhr.

    Es tut mir so wahnsinnig Leid um dieses Wertvolle verschwendete Leben und auch um die so vielen anderen und auch die wo da sicher noch kommen werden. VERDAMMT!!

    Euch in aller Ewigkeit verfluchten Verbrecher sage ich eins:
    IHR habt EUCH mit der Wahrheit und der Gerechtigkeit angelegt,
    wie BEKLOPPT muss man eigentlich sein!!?? um so etwas zu tun?????
    Jede und Jeder einzelne von EUCH Bestien trägt die volle Eigenverantwortung für seine
    Verbrecherischen Taten.

    Auch IHR sogenannten Herrscher und Könige dieser Welt, lasst Euch gesagt sein:
    Seit gerecht zu euren Völkern auf dieser Welt,
    denn der Tag ist nahe, sehr nahe da werden eure Völker zu Gericht über EUCH sitzen.
    IHR lacht darüber? Ja lacht nur, denn schließlich muss man ja seine Angst irgendwie übertünchen, gelle 😉
    Und wer sich mit dem GUTEN anlegt der sollte sich mal definitiv auf seinen Geisteszustand durchleuchten lassen.

    Ursache und Wirkung……..denkt daran wenn es soweit ist…

    Eigentlich sollte ich richtig gesehen doch unendlich Mitleid mit EUCH Schurken und Schurkinnin haben, doch aufrichtig gesagt, fällt mir das unendlich schwer nachdem man EURE Schandtaten erkennt und das jedentag mehr…..

    Was ich noch zur Demo sagen möchte:
    Eine Riesen Sauerei und Gesetzesbruch was sich die sogenannten „Gesetzeshüter„ ganz frech erlaubten:
    Bei der ersten linken Straßenabzweigung wurden alle Anständigen Demonstranten gefilmt, ich nehme mal an für die Auswertung und der zugegebener Zeit der Verhaftung durch die „Gestapo„, wenn sie dann auf Befehl ihrer „Majestät„ all die Anständigen andersdenkenden wo für die Wahrheit und Gerechtigkeit einstehen Dingfest machen werden.
    Das traue ich diesen Schurken allemal zu.
    Denn SIE scheuen sich ja auch einen feuchten Kehricht darum IHR EIGENES VOLK ZU SCHÄNDEN & VERNICHTEN.

    WILLKOMMEN IN MURKSELS DIKTATUR

    Ihr ekel mich exorbitant an!

    HABT IHR DENN KEINEN FUNKEN ANSTAND MEHR IN EUCH
    Nur ein kleines bisschen Schamgefühl??

    Sobald das Universelle Gerechte über EUCH unanständigen kommt, und das wird es!,
    dann habt IHR alle CHANCEN die IHR zu Lebzeiten hattet gutes zu tun, VEBALLERT.

    In EURER haut möchte kein rechtschaffener Mensch jemals stecken.
    Und noch was, IHR ewiglich verfluchten Verbrecher:
    Für EUCH wird es niemals ein leben nach diesem leben geben doch eher ein wahres HÖLLENLEBEN,
    denn diejenigen was sich für das ÜBEL entscheiden, haben sich definitiv FALSCH entschieden.
    Ich weiß, klingt in verbrecherischen Ohren stets komisch, ist aber so 😉

    So!
    Das musste auch mal wieder gesagt sein, im Auftrag der Universellen Gerechtigkeit 😉

    Auch möchte ich mich bei allen anständigen Teilnehmer herzlichst bedanken, WOW!, so viele nette Menschen, und obwohl ich eher der Eigenbrötler bin, war es doch sehr angenehm.
    Vielen Danke! 🙂

    Die Pflicht ruft, also rufen wir nicht erst zurück sondern packen es an mit friedlichen mitteln, eben nach dem Prinzip: So wie man in den Wald hinein ruft……,
    für unsere Kinder und Kindeskinder und allen rechtschaffenen Menschen.

    Es wird längst Zeit dem absoluten BÖSEN die ROTE KARTE zu zeigen.

    Ich bin der Ansicht das diese Demos sich nicht im Sande auflösen dürfen.
    Beharrlichkeit führt stets zum Erfolg.
    1-2x im Monat sollte sich dies stets wiederholen, überall in Deutschland…..
    ….stets stärker werdend….und der Erfolg wird sich zeigen….
    Das Böse wird letztlich dem Guten ewig unterliegen.
    Und wie schon bereits erwähnt: You never walk ALONE 🙂

    Denkt stets an „den Augen der Gerechtigkeit„ diesem entgeht nichts 😉

    Danke AFD…….und allen auf der Bühne stehenden Rednern, vor allem Herrn Imad Karim gebührt großen Dank, weiter so 🙂

    Einen schönen Sonntag wünsche ich allen Anständigen Menschen

    LG
    Didgi

  19. Altes Video von Pegida Nürnberg 21.05.2015 mit Rede Michael Mannheimer ist Heute Jetzt noch Aktueller als Damals IM Jahre 2018 !

    ANTIFA = AngelaMerkel’s Neue Terroristische Islamistische Faschisten Armee

    ANTIFA = Antideutsche Neue Terroristische Islamistische Faschisten Armee

    Altes Video von Pegida Nürnberg 21.05.2015 mit Rede Michael Mannheimer ist Heute Jetzt noch Aktueller als Damals IM Jahre 2018 !

  20. Kandel !

    Hier wurde wahre Geschichte geschrieben !

    Und nicht in dem Haus mit der Grusel – Statue von Weinbrand – Willi.

    Dank an die aufrechten Kandelaner !

Kommentare sind deaktiviert.