Der britische Politiker Godfrey Bloom im Europaparlament: „Sie werden euch alle aufhängen!“




An die Adresse der EU-Politker in Brüssel:

„IHR SEID DIE SCHLIMMSTEN VERBRECHER.“

„Wenn die Leute eure Nummer herausfinden, wird es nicht mehr lange dauern, bis sie diesen Saal stürmen und euch aufhängen werden. Und sie werden im Recht sein“

Rede von Godrey Bloom (MEP) bei der Debatte „Aktionsprogramm für Steuern in der Europäischen Union für den Zeitraum 2014-2020? am 21.11.2013 in Straßburg, Europa Parlament.

 

Videolänge: 84 Sekunden



Quelle

Godfrey Bloom (* 22. November 1949 in London) ist ein britischer Politiker und war von 2004 bis 2014 Mitglied des Europäischen Parlaments. Bloom gehörte bis 2013 der UK Independence Party an und war Mitglied der EU-skeptischen Fraktionen Ind/Dem (2004–2009) und Europa der Freiheit und der Demokratie (2009–2013). Von 2010 bis 2012 war er Vorstandsvorsitzender der Europapartei Europäische Allianz für Freiheit.

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

43 Kommentare

  1. Im Nov. 2010 fiel Bloom im Europa-Parlament einem gewissen SPD-Abgeordneten namens Martin Schulz mit dem Spruch „Ein Reich, ein Volk, ein Führer“ ins Wort und bezeichnete Schulz als UNDEMOKRATISCHEN FASCHISTEN!

    Bloom wurde daraufhin von dem Parlamentspräsidenten, dem polnischen Ex-Ministerpräsidenten Jerzy Buzek (geb. 1940 in Teschen), das Saals verwiesen.

    Bloom und Chulz in Aktion – sehenswert! Hier: „Ein Volk, ein Reich, ein Führer“:

    https://www.youtube.com/watch?v=lCqg9pVJGlU

    Nein, wir wollen weder EIN „Europäisches (Misch-)Volk“, noch EIN „EU-Bonzen-Reich“ noch EINE „neue Föhrerin Angela die Prächtige“!

  2. @MM
    kleiner Verbesserungsvorschlag-

    An die Adresse der EU Politiker-müsste es heissen(wir müssen strikt zwischen Europa und EU-also die EU Faschisten/Umsetzer des kalergi7plan unterscheiden.

    MM. RICHTIGER HINWEIS. WURDE ENTSPRECHEND GRÄNDERT. DANKE.

    • steffen lutz

      „Die Medien sind die mächtigste Einrichtung auf der Erde. Sie haben die Macht, Unschuldige schuldig und Schuldige unschuldig zu sprechen – und das ist Macht, weil sie den Verstand der Masse kontrollieren.“

      Diese Äußerung stammt von dem amerikanischen Bürgerrechtler Malcolm, der – wie man das in den USA mit unliebsamen Persönlichkeiten zu tun pflegt – 1965 ermordet worden war.

      Denn da viele – meist aus simpler Gewohnheit, wenn nicht sogar Faulheit – voraussetzen, die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender oder die „renommierten“ Tageszeitungen berichten uns die „Wahrheit, dann sind sie auf dem Holzweg.

      • Sie haben Recht! Das deutsche Volk muss endlich lernen, dass es sich auf die Medien überhaupt nicht verlassen und denen trauen kann. Wenn dieses berechtigte Misstrauen die Bürger erreicht, hat die Lumpenpresse ausgedient.

      • Denn da viele – meist aus simpler Gewohnheit, wenn nicht sogar Faulheit – voraussetzen, die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender oder die „renommierten“ Tageszeitungen berichten uns die „Wahrheit, dann sind sie auf dem Holzweg.

        ——————————

        Werte Inge,

        ja die Medien, hat man erstmal erkannt wem die gehören dann darf man sich seinen Reim darauf machen und trifft ganz sicher dabei mitten ins schwarze.

        Es ist schön zu wissen das Richtige getan zu haben und diese Hypnotische Verblödungsglotze inklusiv allen Käseblättern schon längst verbannt zu haben.

        Dennoch sehen viel zu viele Menschen noch viel zu viel lügen-fern, lesen diesen Schund und erkennen doch nichts….noch nicht!

        Aber das wird schon noch, nach und nach….es braucht halt alles seine Zeit.
        lieber zu spät als nie 😉

        HG, ein schönes Wochenende und einen angenehmen Abend
        Didgi

  3. Ein bewundernswerter, mutiger, aufrichtiger Streiter, der diese EU Machenschaften öffentlich an Ort und Stelle anprangert, während unsere Minister erbärmlich feige sind und macht- und geldgierig.Sie stehen nicht auf zu den täglichen Rechtsbrüchen, weil sie nicht aufrichtig sind und wer nicht aufrichtig ist, kann sich auch nicht mehr aufrichten. Sie sind Duckmäuser und schleimige Kriecher. So eklig wie die Nacktschnecken.

    Bloom hat schon einmal von sich reden gemacht als er mit Schulz, dem er vorwarf arrogant zu agieren, wie es die Deutschen schon einmal getan hätten.Daraufhin wurde Bloom, ein britischer Mandatar ,jüdischer Herkunft, des Saales verwiesen, Schulz dagegen, der einen Kollegen als Faschisten beschimpft hat, mußte keinerlei Sanktionen befürchten, so Mölzer weiter. Jedenfalls ist dieser bemerkenswerte Mann einer von den Juden die gebraucht werden können als ein Licht in der Welt zur „Heilung“ .

    https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20101125_OTS0142/moelzer-demokratiedefizit-im-eu-parlament-muss-behoben-werden

    • Das diesbezügliche Video „Ein Volk, ein Reich, ein Führer“ mit der Rede des „undemokratischen Faschisten“ Schulz und dem „Platzverweis“ Blooms habe ich oben als erstes verlinkt! Sehenswert! Darauf bezieht sich wohl Herr Mölzer.

      Solch einen Redeausschnitt hätte man mal VOR der „Buntes-Tags-Wahl“ in der ARD zeigen sollen, wenn wir hier wirklich eine DEMOKRATIE hätten und nicht eine von Faschisten gelenkte „VOLKSVERDUMMUNGS- und MEDIEN-DIKTATUR“, die nur EINE Meinung gelten läßt: die der GRÖKAZ MerKILL!

  4. Ansgar Neuhof / 09.03.2018
    Zuwanderung: Die Rosstäuscher von der CSU

    „Die Zuwanderung hat alles verändert“, sprach der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am politischen Aschermittwoch 2018. Da dürften ihm die meisten unabhängig von ihrer politischen Einstellung zustimmen. Es ist „ein historisch einzigartiges Experiment, und zwar eine monoethnische, monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln“, bei dem „es aber natürlich auch zu vielen Verwerfungen kommt“, wie es der Politikwissenschaftler Yascha Mounk am 20.02.2017 in einem Interview in den ARD-Tagesthemen formuliert hat (siehe hier)…

    1. Akt: Die Herrschaft des Unrechts…

    „Wir haben im Moment keinen Zustand von Recht und Ordnung. Es ist eine Herrschaft des Unrechts.“ So tönte es Anfang 2016 aus dem Munde des CSU-Parteivorsitzenden Horst Seehofer. Er bezog sich auf den Zustand, der durch die sogenannte illegale Grenzöffnung der Bundesregierung (unter der Zuständigkeit des Bundesinnenministers und der Bundeskanzlerin) im September 2015…

    2. Akt: Die Partei der Doppelzüngigkeit…

    Schließlich vereinbarten CDU und CSU im Oktober 2017, kurz nach der Bundestagswahl, ein sogenanntes „Regelwerk zur Migration“. Während sich CDU und CSU noch uneinig waren, ob sie nun die von der CSU geforderte Obergrenze vereinbart hätten oder nicht, erkannte sogar die Zeitung Die Welt, dass dieses „Regelwerk“ das Papier nicht wert war, auf dem es geschrieben stand, und titelte: „Das funktioniert nur, wenn sich die Flüchtlinge daran halten.“ Denn auch auf Grundlage dieses „Regelwerks“ lag es weiterhin allein im Belieben der potenziellen Zuwanderer, ob sie und wie viele nach Deutschland kommen…

    3. Akt: Die Partei der Verlogenheit…

    Trotz dieser Deckungsgleichheit verdammte die CSU-Abgeordnete Lindholz mitsamt ihren Mitabgeordneten den AfD-Antrag in Bausch und Bogen (die gesamte Bundestagsdebatte siehe hier). Zur Begründung führte sie an: Der Antrag ignoriere die Frage des angemessenen Verhältnisses zwischen offenen Grenzen und Grenzkontrollen und die rechtlichen Probleme (insbesondere des Europarechts), er löse kein einziges Problem, und die Forderung nach einer faktischen Grenzschließung liege vollkommen neben der Sache…

    4. Akt: Die Partei der Unverfrorenheit…

    Zugestimmt haben dieser EU-Neuregelung wenig überraschend auch die CSU-Europaabgeordneten (soweit sie nicht der Sitzung ferngeblieben sind) einschließlich der Tochter der CSU-Ikone Franz-Josef Strauß. Letztere entblödete sich nicht, ihre Zustimmung damit zu rechtfertigen, dass in dem Asylpaket auch andere für die Union wichtige Änderungen gewesen seien, die man nicht habe aufhalten wollen.

    5. Akt: Die Katastrophe…

    Doch tatsächlich ist die CSU längst zu einem Büttel linker/sozialistischer Ideologen und Meinungsführer geworden. Egal ob in der Familien-, Bildungs oder Genderpolitik oder eben vor allem auch in der Zuwanderungspolitik – die CSU nimmt alles hin und macht bei allem mit…

    Der Schaden für Freiheit, Rechtsstaatlichkeit, Demokratie, innere und soziale Sicherheit und gesellschaftlichen Zusammenhalt (alles aus unterschiedlichen Gründen ohnehin schon sehr in Mitleidenschaft gezogen), und auch für das, was man Heimat nennt, wird über kurz oder lang immens sein. Das gegenwärtige Versagen auch und gerade der CSU, sich diesen Verwerfungen nicht ernsthaft und tatkräftig entgegengestellt zu haben, ist von historischer Tragweite und lässt alle früheren Verdienste zur Makulatur werden. Die Zuwanderung hat in der Tat alles verändert und wird alles verändern – in Bayern und in Deutschland. Der Preis (und das ist am wenigstens finanziell gemeint), den die Menschen für dieses Experiment gezwungen sind zu zahlen, ist hoch und er wird täglich höher.
    http://www.achgut.com/artikel/zuwanderung_die_rosstauescher_von_der_csu

  5. Grüne Denunzianten, also nur bedingt OT:

    Vera Lengsfeld: (Es geht um die Entlassung von Don Alphonso)
    „Da verrät uns Denunziant Oomen, dass es eine konzertierte Aktion gab, mit der auf die FAZ-Herausgeber Druck ausgeübt wurde. Außerdem teilt er uns unverfroren mit, dass die Denunzianten-Truppe, mit der er arbeitet, noch „andere Sachen“ im Köcher hat.“
    „Nun stellt sich heraus, dass heute gar keine Stasi mehr gebraucht wird. Es tummeln sich jede Menge freiwillige Denunzianten im Land.“

    http://vera-lengsfeld.de/2018/03/09/die-gruenen-koennen-das-denunzieren-nicht-lassen/

    Wer ist Matthias Oomen? Wiki gibt die Antwort:

    „Oomen, der bis 2003 der SPD angehört hatte, wurde 2006 zum Sprecher der Grünen in Wesel am Niederrhein gewählt.[1] Von 2005 bis 2007 arbeitete er als Sachkundiger Bürger in verschiedenen Ausschüssen des Stadtrates.[2][3] Nachdem Oomen vom Amtsgericht Wesel wegen Misshandlung seiner Frau verurteilt worden war, leitete der Ortsverband ein Parteiausschlussverfahren ein.[4] Oomen legte Berufung ein und zog vor das Landesgericht Duisburg, wo er gestand seine Frau bespuckt zu haben. Da diese eine Zeugnisaussage verweigerte wurde das Verfahren schließlich wegen Geringfügigkeit eingestellt.[5]

    Von 2015 bis 2016 war er Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Mobilität im bündnisgrünen Landesverband Berlin.[6][7] 2016 löste Oomen mit einer Äußerung, die als Aufforderung Dresden erneut zu bombardieren aufgefasst wurde, einen „Twitter-Skandal“ (Meedia) aus.[8][9][10] Die Berliner Grünen verurteilten daraufhin seine Aussage.[11]“

    Das sind die Grünen! Wissen deren Wähler eigentlich, was sie da wählen? Man kann sich von diesen Typen nur angewidert abwenden. Einfach ekelhaft, diese Mischpoke.

  6. Hoffentlich behält dieser Herr Recht, die Verbrechen dieser kriminellen Bande, darf nicht ungesühnt bleiben.

  7. OT, aber Neues von Tommy Robinson in Italien ich habe keine Worte mehr.

    ( Ich habe heute – ich bin momentan arbeitslos, ich musste aus gesundheitlichen Gründen meine Arbeitsstelle kündigen, und mit 55 nochmal neu anzufangen ist ja nicht so einfach, zumal ich nicht die Mutigste und auch nicht so arg tüchtig bin und leider etwas sensibel und nicht geeignet für umtriebige Arbeit – gehört, dass wir Deutschen, was Weiterbildung und Umschulung betrifft, tatsächlich zugunsten der Migranten vernachlässigt werden. Ich muss das grade verarbeiten. Ich muss kämpfen, gegen eine Absage, die ich von der Rentenversicherung der Umschulung wegen bekommen habe, sie akzeptieren meine gesundheitliche Einschränkung nicht. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.)

    Wenn ich allerdings diese MIgranten in dem Video sehe, dann frage ich mich, wofür man da Geld braucht. Die wollen doch eh nichts lernen geschweige denn arbeiten. Das ist doch bei uns – bis auf einige rühmliche Ausnahmen abgesehen und bei den wirklich Integrierten funktioniert Abschiebung merkwürdigerweise – nicht anders.
    Was mich aber ebenso anwidert, sind die deutschen, eigenen, dem Alkohol zusprechenden und grölenden Bürger und Nachbarn.

    Attacked (for Filming in an Italian No Go Zone

  8. Zu:

    „Wenn die Leute eure Nummer herausfinden, wird es nicht mehr lange dauern, bis sie diesen Saal stürmen und euch aufhängen werden. Und sie werden im Recht sein“

    Und wenn die erst mal im Winde schweben mal sehen was dann mit ihren reingelassenen bzw geholten Invasoren passiert.

  9. Diese Kabinettsliste ist der finale Todesstoß für Deutschland!
    Es gibt jetzt zwei Varianten zur Auswahl: Entweder >50 % Tote in einem JETZT kommenden Reinigungsprozeß, genannt „Bürgerkrieg“.
    Oder nahezu 100 % „Tote“ in den kommenden Jahren, weil Deutschland kurzfristig in keiner Weise mehr existent sein wird. Eine von beiden Varianten ist unausweichlich und wird kommen. Deutschland ist dekadent bis zum Erbrechen, das übertrifft selbst das Römische Reich um Größenklassen.
    http://www.michaelgrandt.de/merkels-gruselkabinett/

    P.S. Vor ein paar Monaten wurde in einer Studie der CIA die Bevölkerungszahl ab 2021 mit 39 Millionen beziffert!

    • Zur Ergänzung:
      „Da wird das Peter-Prinzip auf die Spitze getrieben, jeder soll die Unfähigkeit der heutigen Politik sehen. Von der Leiden ist das beste Beispiel hierzu. Unter ihrer bisherigen Amtszeit gab es fortlaufend nur negatives über den Zustand der Truppe in den Medien zu berichten. Das ganze könnte man fast schon als „Straftaten gegen die Landesverteidigung“ sehen.
      Beim Systemabbruch sollten möglichst die vorher über Jahre aufgebauten und dem Volk bekannten Köpfe an der Spitze stehen. Das ist das Feindbild, das sind die Schuldigen.“

      Quelle:Leserkommentar bei Hartgeld.com

  10. Die meisten deutschen Bürger haben den Ernst der Lage immer noch nicht begriffen. Ein richtiger zündender Input das alle Kritiker dieses erbärmlichen deutschlandabschaffenden Merkelregimes gemeinsam auf die Strasse gehen (wie 89 in der EX DDR) ist leider immer noch nicht in Sicht. Wird es wahrscheinlich auch nicht geben. Wahrschein müsste erst etwas entscheidendes passsieren. Selbst ein neuer Terroranschlag würde u.U. nicht ausreichen.

    Die deutschen im sogenannten Westen sind in ihrem relativen Nachkriegs-Wohlstand (die Armut und Mißsstände in unserem Land nicht wahrnehmend) ganz anders gestrickt. Die Umkehrung des demokratischen Verständnisses in eine installierte Scheindemokratie -inklusive einer vorgegaukelten alternativlosen Hypermoral einer Bundeskanzlerin A.Merkel ging über die Jahre kaum wahrnehmbar, schleichend vor sich. Selbst bei ex Honnecker und Co. seiner kommunistischen sozialistischen Ideologie, seinem täglichen wirtschaftlichen Mißstand und Repressalien brauchte es 40 Jahre bis seine Täuschung vom Volk vollends bemerkt und reagiert wurde. Aber dann heftig. Und nun… das wars.

    Im Westen dauert es anscheined noch viele länger trotz DDR Erfahrung. Doch nun fehlt die Zeit, es gilt längst zu retten was noch zu retten ist. Wir wurden seit spätestens 12 Jahren eingelullt in Wattebällchen, Merkelraute und vermeintlichen Erfolgen. Gabriel sagte sogar in einem Anfall geisitiger Umnachtung und Totalverblödung die Türken haben Deutschland aufgebaut. Manche glaubten den Bullshit tatsächlich. Obwohl viel nicht bis 3 zählen können, die dicken Mercedes 1000 x um den Block zu fahren bringen sie fertig, Döner Buden eröffnen und Wasserpfeifen rauchen bis der Arzt kommt wegen Kohlenmonoxidvergiftung, ebenfalls.
    Manche Türken sind Ok – aber es gibt wenige, 80% im Erdogan und Islam Delirium.Sogar die Worte von Deniz Yücel, Gabriels deutschtürkisches „Superpatriot“ im Hinterkopf.

    Und was macht deren die Jugend?! Juden hassen, deutsche Kinder verprügeln auch da sind sie führend. Merkel&Co. merkt nichts davon, rauschen mit ihren Bodygards und gepanzerten Audi A6/8 durch Ostdeutschland zum „Nazisuchen“. Mit dem Spruch dass diese auch in Deutschland „gut und gerne leben“. Als selbst SPD Buschkowski (ein Rätsel) jeden Tag in seinem Neukölln den Overkill des Türkisch-Islam Multikultiwahnsinn anprangerte, die Jugendrichterin Kerstin Heissig wegen der Unfähigkeit und fehlender Unterstützung der Stadt wegen anderer Prioritäten des Partywowereit sich aufhängte, alles duckte sich weg.

    Es dauerte lange, sehr lange, bis es uns deutschen Schlafmicheln bzw. ins Wachkoma durch Merkel&Co. Geschwurbelten- langsam dämmerte, dass hier etwas falsch läuft. Das Volk war aussen vor bei den Eurorettung,Bankencrashrettung, Griechenlandrettung&Co. dem Wirtschaftswunder Zwo , des Subventionierten Afrika, des Zusammenwachsens von Kohls blühenden Landschaften Ost- West . Beim Lobpreisen der Gorbatschows und Obamas, Deutschland am Hindukusch verteidigen, den pazifistischen Awacs über dem Irak, den Lügen und der Stürze der Mächtigen in Tyrannenländern Arabiens und Afrika. Das Volk bekam als Hirnersatz den Billigwahn Chip eingepflanzt, fast geschenkt den 3 Tage Mallorca Dauerurlaub mit Easyjet&Co. Jürgen Drews trällerte Partydeutschland in sein 40 Jahre altes Bett im Kornfeld lullte die Prolls mit Sangria ins Suffdellirum ein und kassierte.

    Dann gabs die Shoppingqueen und Dschungelcamp, den Fernseh- MillionärsVorzeigeluxus von Carmen Geiss, Silvie Meiss&Co., die Talkshow- und Comedianstars als neue VIP Elite. Noch eine gute Prise der nicht bemerkten zynisch- weichgespülten Halbwahrheiten aus den ARD/ZDF Nachrichten-dem Wolkenschieben des Klaus Klebers und seiner Medienbrut.
    Die Helicopterkids das Smartphon an die Hand getackert, und die vom Staat finanzierten aber Imagenegierten Demos gegen G 20. Wohlwollend schaute Maas,Demissere und Konsorten zu, wie von der Antifa angezündeten Strassen und Polizisten in Rauch aufgingen.
    Die Kölner „Silvester Partys“ wurde gestartet, inkl. Lightshow und Nebreko Ersatzmultikulti-Chor nebst 10.000 Polizisten zum Schutz für Frauen. Zwecks weiterer Verhinderung von Übergriffen der NAfri Refugees. Alles schön heruntergekocht von Polikern und Gutmenschen aus der Refugee Wellcomeabteilung. Die Grünen mit Peters Roth und Co. waren dann das Sahnehäubchen. Das ist heute Deutschland. Und der dämliche Campino Tot Hose regt sich auf, wenn die andere Sirene Helene Fischer sein durchschaubares Asyl- und Merkelhurraspiel nicht mitmacht.

    Wo sind also die Menschen mit Zivilcorage gegen die Regierung und Deutschlandabschaffer? Es ist schwierig geworden, die Dekadenz, die Doppelmoral und auch die Angst hat um sich gegriffen. Ich bin zwar ebenfalls Patriot, Merkel und ihre linken Chaoten wünsche ich sonst wohin. Ich beteilige mich an Aufklärung obwohl ich weiss dass dies viel zu wenig ist. Auf die Strasse und mir meine Gesundheit ruinieren, ja diffamierungen und Sachschaden Anschläge gegen mich, nein das geht mir leider zu weit. Da müsste tatsächlich eine andere Dimension des Protestes in 6stelliger Zahl in Deutschland sichtbar sein. Gibt’s die noch? Ich nehme an das ist der Knackpunkt, es geht sicherlich vielen so.
    Mal abgesehen von der positiven Entwicklung der Kandel Demos.Ist das vielleicht evtl. der neue Input?
    „Es muss bald etwas passieren“ sagen die meisten aber keiner weiss wie- die Zeiten der Zivil-Courage des Kopf hinhaltens für diesen ScheiXX Staat sind allerdings auch vorbei.
    Wenigstens hat Michael Wolffsohn 2016 darüber ein Buch geschrieben,Titel: „der Staat lässt seine Bürger im Stich“. Damit trifft er den Nagel auf den Kopf. Genau dies ist was ich meine.

    Zitat:“ Zivilcourage ist eine Tugend. Leider kann sie auch tödlich oder selbstmörderisch sein. Der Aufruf der Politik, also des Staates, man möge „Zivilcourage zeigen“, kommt letztlich einem Aufruf an die Bürger gleich, Leib und Leben zu riskieren. In bester Absicht treibt dabei der Staat, überspitzt ausgedrückt, seine Bürger in den Selbstmord. Das ist die Kehrseite der Zivilcourage in einer Demokratie. Höhepunkt jenes undurchdachten, gedankenlosen Staats-Appells an den Selbstmord der Bürger ist der erstmals im Jahre 2000 von Ex-Kanzler Gerhard Schröder ergangene Aufruf zum „Aufstand der Anständigen“. Er besagt im Klartext: „Als Staat sind wir mit unserem Latein am Ende.“
    Zivilcourage in einer Diktatur bedeutet Widerstand. Wer einer Diktatur widersteht, weiß, dass der Ausgang höchstwahrscheinlich tödlich ist. Zivilcourage in einer Diktatur ist noch heldenhafter als in einer Demokratie. Doch in einer Demokratie ist bei Zivilcourage der Tod kein Zufall, sondern Unfall. (..)“.

    Pers. Bemerkung: was ist, wenn das eigene Land kein Land mehr ist, wo der Staat, also die Regierung -deren Ideologie nicht mehr die Bürger schützt, sondern sich die Staatsmacht mit den eigentlichen Gegnern aus dem Kalkül des Machterhalts verbündet, obwohl sebenfalls gegensätzlich wie Feuer und Wasser. Wo selbst die Asylindustrie, die Gutmenschen, Antifa und die Politik zusammen gegen eine andere Meinung –quasi die unsrige verbünden. Ein Paradoxon. Die Staats Anarchieund Repression im Tarngewand von „Demokratie und Meinungsfreiheit“ wird nun zum Vehikel gegen mindestens 50 % der Bürger in Deutschland.

    Verrückt. Ausgerechnet die Politiker fordern Zivilcourage ein um sie und ihr System zu verteidigen und zu schützen. Nein so läufts nicht, dann höchstens für mich/uns selbst.
    Bedauernswert ist ein Staat, der Helden braucht, um staatliche Aufgaben zu erfüllen, die er nicht leisten kann oder will. Der sich selbst aufgrund seines abnormen antidemokratischen Verhaltens letztendlich nun als Feind des Helden entpuppt. Insofern hat Godfrey Bloom Recht.

    https://www.tagesspiegel.de/politik/toedliche-zivilcourage-der-staat-muss-seine-buerger-schuetzen/13655766.html

    https://www.focus.de/politik/deutschland/vergeltung-fuer-g20-gipfel-verfassungsschutz-warnt-vor-linksextremen-anschlaegen_id_8583219.html

    https://www.express.co.uk/news/world/929048/italy-news-italian-election-bomb-casapound-trento

    • in Ergänzung meines og. Kommentars- so sehen die „neuen“ GROKo Kabinettsmitglieder/Innen aus.
      Nebst den üblichen bereits verdächtigen Deutschlandabschaffern -die neuberufene Familienministerin Franziska Giffey .bisher Berlin Neukölln Bürgermeisterin von ex H.Buschkowski wohlwollend gefördert nach seinem Abgang ins Amt befördert.
      Allerdings hat sich Buschkwowski längst von seiner positiven Meinung zu Giffey so weit entfernt wie die Erde zum Mond.
      Im Juli 2016 meldete u.a. die BILDon :
      Berlin – Jetzt geht der Ex-Bürgermeister von Berlin-Neu­kölln, Heinz Busch­kow­sky (67, SPD), auf seine Amts­nach­fol­ge­rin los.

      Fran­zis­ka Gif­feys (38, SPD) Be­such des Zu­cker­fes­tes in dem Mo­schee-Ver­ein „Neu­köll­ner Be­geg­nungs­stät­te“ nennt er „dumm“ und „hoch­gra­dig ge­fähr­lich“.

      Grund: Der Ver­ein wird wegen Ver­bin­dun­gen zur Mus­lim­bru­der­schaft vom Ber­li­ner Ver­fas­sungs­schutz be­ob­ach­tet.

      Busch­kow­sky warn­te ge­gen­über dem Ber­li­ner Rund­funk vor mi­li­tan­ten Is­la­mis­ten: „Wir müs­sen die Or­ga­ni­sa­tio­nen und diese Fa­na­ti­ker äch­ten.“ Dann kri­ti­siert er Gif­fey, ohne ihren Namen zu nen­nen: „Da kom­men immer wie­der Po­li­ti­ker, die sagen, ach, so böse sind sie doch nicht, wir müs­sen mit ihnen nur mal reden. Dann ver­ste­hen die das schon alles. Das ist ein Quark. Wie wol­len Sie denn gegen Ideo­lo­gie dis­ku­tie­ren? Das ist Unfug, das ist ein­fach nur naiv.“

      Wei­ter: „Und für ein Face­book-Bild­chen auch im Wahl­kampf an diese Stät­ten zu gehen, sie mi­nis­tra­bel zu ma­chen, sie als se­ri­ös zu ak­zep­tie­ren und in die Ka­me­ra zu lä­cheln, das ist nicht nur dumm, son­dern das ist auch hoch­gra­dig ge­fähr­lich.“

      Buschkowsky und Giffey
      Politikerin unter Druck Warum besuchte Giffey Radikalen-Moschee?
      https://www.bild.de/regional/berlin/franziska-giffey/proteststurm-wegen-besuch-in-radikalen-moschee-46756840.bild.html
      Wegen des Besuchs der radikalen Assalam-Moschee zum Zuckerfest am Freitag gerät Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey unter Druck.
      Gif­fey ver­tei­digt ihre Vi­si­te vom 8. Juli wei­ter hart­nä­ckig: „Es geht aber darum, auch in die­sen Mo­sche­en über De­mo­kra­tie, Gleich­be­rech­ti­gung und Rechts­staat­lich­keit zu spre­chen. Dia­log ist an­ge­sagt, nicht über­ein­an­der, son­dern mit­ein­an­der.“ (..)
      https://www.bild.de/regional/berlin/heinz-buschkowsky/buschkowsky-kritisiert-giffey-46858464.bild.html

      Bemerkung: es zeigt sich schon damals das typische SPD Multikultigeseiere von F. Giffey ab.
      Wie ihre zukünftige Familienpolitik und Integrationsbemühungen ihrer bisherigen sie umgebenden Neukölln türkischen+Refugee Islam Bevölkerung aussehen wird, ganz im Sinne von Merkel&Co.kann sich jeder vorstellen.
      Zu o.g. Infos einen aktuellen Giffey -Einblick:
      https://www.stern.de/neon/wilde-welt/politik/politik-wie-regiert-man-neukoelln–7892864.html

  11. OT – grade gelesen.
    ..die deutsche ( !) Hausfrau – wir leben doch noch in einem Rechtsstaat. ( Sarkasmus aus )

    18:07 Uhr
    Preisschildchen umgeklebt – Bewährungsstrafe

    Wegen des Abknibbelns und Umklebens von Preisschildchen ist eine 62 Jahre alte Hausfrau zu einem Monat Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht Bonn befand sie der Urkundenfälschung für schuldig.

    Die Angeklagte hatte in einem Baumarkt kurzerhand das Original-Etikett auf einem Wein-Kapselschneider über 10,99 Euro mit einem Sonderpreis von zwei Euro überklebt. Den selbst gemachten Dumpingpreis zahlte sie schließlich an der Kasse.
    Wie das Gericht mitteilte, hatte ein Detektiv die gelernte Anwaltsgehilfin bei der Manipulation jedoch beobachtet und auf dem Parkplatz gestellt.
    Die Angeklagte ist nicht das erste Mal mit dem Umetikettieren von Waren aufgeflogen: Bereits zwei Mal wurde sie deswegen zu Geldstrafen über 2000 Euro verurteilt. Eine erneute Geldstrafe, so die Strafrichterin, kam bei der Wiederholungstäterin nicht mehr in Frage. Als Bewährungsauflage muss sie jetzt 300 Euro in Raten an den Verein „Ärzte ohne Grenzen“ zahlen. Falls sie in den nächsten zwei Jahren rückfällig werden sollte, muss sie die Haftstrafe auch antreten.

  12. OT

    SPD-Sozialdezernent : Deutsche sind blos neidisch – „Flüchtlinge“ ziehen in neue schicke Häuser 🙁
    Von Victoria
    9. März 2018

    https://politikstube.com/spd-sozialdezernent-deutsche-sind-blos-neidisch-fluechtlinge-ziehen-in-neue-schicke-haeuser/

    Bundesweit ist das Angebot für Mietwohnungen knapp, auch Bielefeld steht vor einer Herausforderung, denn Wohnraum ist generell schwer zu beschaffen, vor allem wenn es um die Unterbringung von „Flüchtlingen“ geht.
    Problemlösung ?
    Wie andere Städte baut auch Bielefeld Häuser für „Flüchtlinge“ und das gleich in mehreren Stadtteilen. Werden auch diese Bauprojekte in den Prospekten der Schlepper angepriesen ?

    Diskussionen, warum die Stadt Wohnungen nur für Geflüchtete baut, kennt SPD-Sozialdezernent Nürnberger. „Da gibt es ganz klar eine Neid-Debatte“.

    Und unsere Obdachlosen kommen für ein paar Minuten in nen Wärmebus . . . . ach , hätt ich beinah vergess . . . und ne Tasse Tee ! 🙁

  13. Eine sehr interessante Frau:
    Gertrud Höhler erklärt das mafiöse Machtsystem Angela Merkels

    …. Die Zeitschrift „Neue Ordnung“ fragte nun die Literaturwissenschaftlerin, warum sie in den öffentlichen Medien, zumal in TV-Sendern, kaum noch wahrgenommen werde. Die Antwort Höhlers ist eindeutig:

    „Seit Erscheinen des Buches ,Die Patin – Wie Angela Merkel Deutschland umbaut‘ bin ich öffentlich-rechtlich abgeschaltet. Das heißt: es gibt eine flächendeckende, sehr plötzliche und nahezu lückenlose Abschaltung meiner Beiträge aus allen Medienprogrammen. Der Effekt ist faktisch ein Berufsverbot.“

    (Zitat-Quelle: https://spoekenkiekerei.wordpress.com…)

  14. Allein diese zweieiinhalb Minuten von Fr Höhler sind umwerfend, von 2012, Lanz-Show:
    Angela Merkel, Die Patin – Wie Angela Merkel Deutschland umbaut
    ( Man beachte Stoibers Gesichtsausdruck. )

  15. Hochinteressant !

    Mittwoch, 07. März 2018
    „Guten Namen in Dreck gezogen“ . SPD droht AfD mit Folgen der Syrien-Reise .

    Klar sind die beleidigt . Jetzt kriegen se auf die Finger geschaut .
    Die Lügenmärchen haben ein jehes Ende gefunden !

    „Wir werden sie jagen“ 🙂

    Die Reise von mehreren AfD-Abgeordneten nach Damaskus erzürnt andere Parlamentarier. Es sei „widerlich“, kritisiert die CDU, die SPD kündigt Untersuchungen an. Derweil verbreiten die AfD-Politiker Fotos ihres Besuchs und loben die „entspannte“ Atmosphäre in Syrien.

    Eine Gruppe von AfD-Politikern ist nach Damaskus gereist, um die Forderung ihrer Partei nach einer Rückkehr der in Deutschland lebenden syrischen Flüchtlinge zu unterstreichen. Die Abgeordneten veröffentlichten in sozialen Netzwerken zahlreiche Fotos, die sie unter anderem bei einem Treffen mit dem . . .

    Und hier sind die Photos :

    https://twitter.com/ChristianBlex

    Dr. Christian Blex
    ? @ChristianBlex
    8. März

    Der herzliche Empfang durch die Professoren+Studenten war überwältigend. Viele Professoren der Al Baath Universität sprechen Deutsch, da sie bei uns studierten. Zum Glück gibt es noch Zusammenarbeit mit deutschen Unis, wenn auch durch die Sanktionen abgeschwächt. #syrienreise

    Aber hier läßt es sich doch viel besser SCHMAROTZEN . Statt nach Hause zu gehen und helfen ihr Land wieder aufzubauen .

  16. Es gibt akteull einen ersten Bürgermeister der AFD in Baden Württemberg. Im schwäbischen Burladingen. Am Donnerstag den 8.3.18 trat Harry Ebert der Bürgermeister von Burladingen der AFD Partei bei. Der Bad.Württ. Landesverband der AFD freut sich riesig auf diesen mutigen Schritt des bisherigen parteilosen Rathauschef der Württ. Stadt mit 12.000-Einwohnern am Rande der Schwäb. Alb.

    Diverse Regionale Zeitungen inkl. der ortansässige Gemeinderat überschütten Harry Ebert (obwohl er bereits vor einiger Zeit zum 2. Mal als Bürgermeister gewählt wurde), mit Ressintiments, Hass und Häme, weil er sich angeblich abfällig und kritisch über Flüchtlinge und über Mitglieder des Burladinger Gemeinderats geäußert hatte. Entsprechend sind auch die journalistischen Berichte zum AFD parteieintritt verfasst.

    https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.burladingen-harry-ebert-tritt-in-die-afd-ein.aa6c70e5-f90e-45c1-8f93-cbadc85f96c6.html
    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.burladingen-buergermeister-harry-ebert-tritt-afd-bei.d80db8fc-e0d8-4410-bad0-e2facdccfa22.html

    Es sind einfach erbärmliche, heuchlerische Supermoralapostel die das ganze land durchziehen und in den Abgrund reißen. Der Merkelvirus schlägt voll durch.
    Toll dass es noch Menschen in Verantwortung gibt, die sich eine eigene Meinung nicht verbieten lassen.

    Was wohl der OberBurladinger – Wolfgan Krupp -der König der 1000 Näherinnen von T-Shirts und Sportsware von Trigema dazu sagen wird? Die Firma, die mit dem Affen wirbt. Bin mal gespannt! Krupp war, soweit ich mich erinnere in einer vor einiger Zeit im Fernsehen gezeigten Doku -oder wars eine gefakte Familysoap- ein Fan der Zuwanderung aus Nah und Fern. Zumindest zahlt er lt. seiner Aussage 8.75E/h Mindestlöhne. Für schwarzafrikanische Näherinnen viel Geld. Der Trigemachef hatte sich damals trotzdem schon mal etwas kritisch zu Merkel geäussert, dass er zukünftig nicht mehr die CDU wählen wird. https://www.focus.de/finanzen/news/unternehmen/verdummung-der-waehler-trigema-chef-attackiert-merkels-fluechtlingspolitik_id_5328924.html
    Über den Grünen Klee lobte er allerdings den GRÜNEN MP Bad.Würrt. Winfried Kretschmann. „Kretschmann hat seine Aufgaben sehr gut gemacht“

    Dass er seine Stimme diesmal den Grünen geben wird, heiße jedoch nicht, dass er „als traditioneller und konstanter CDU-Wähler zu den Grünen gewechselt“ sei, stellt Grupp klar. Seine Stimme schulde er diesmal Ministerpräsident Winfried Kretschmann von den Grünen, weil dieser seine Aufgaben „sehr gut“ gemacht habe.
    Allerdings liebäugelte er neuestens mit der FDP. Obs noch zutrifft, denn diese neoliberale Sekte wäre keinen Deut besser als die CDU/SPD Groko oder den GRÜNEN Protagonisten.

    Ergo:
    Harry Ebert Herzlich willkommen bei mindestens 6 Millionen AFD Wählern an Bord. Es werden immer mehr, die ihr Land zurück wollen.

  17. die staatlich geförderten linksdoofen drehn voll auf.
    man will den besuch der AFD leute in syrien vom BND, also Stasi, untersuschen lassen.
    jo mei, sind das deppen…..

  18. Mein Gott, was für Kinder ihr seid!
    Egal ob eagle, alter sack, fantomas, selbstdenker, oder wie sich alle nennen,
    selbst MM, ihr seid alle so derart auf dem Holzweg, aber Holz ist ja geduldig!
    Es geht dem Ende zu und ihr bemerkt es nicht!
    Bereitet euch vor, ihr bekommt soviel Hinweise und ihr erkennt sie nicht!!
    Die Zeit ist gekommen, wo sich die Spreu vom Weizen trennt!
    Wollt ihr der Weizen sein??
    Tanzt, sauft, singt, bumst, seid fröhlich und genießt, das Ende ist nah!!

    • @ Emi

      jetzt halten Sie sich mal zurück mit Ihrem Religionswahn!
      Ihr beschränktes Weltbild ist nicht für jeden Intellekt geeignet.

      Es reicht.
      Bisher waren Ihre Beiträge eher entbehrlichen Inhalts.

  19. ,,Wenn einzelne durch Verzicht auf Fortpflanzung aus der Evolution ausscheiden möchten, dann ist das deren gutes Recht. Sie sind jedoch nicht berechtigt, Fortpflanzungschancen anderer Mitglieder ihrer Population zu verschenken, und schon gar nicht haben Politiker das
    Recht, eine multikulturelle Gesellschaft zu verordnen. Sie verstoßen damit gegen das ihnen übertragene Mandat, die Interessen ihres Volkes wahrzunehmen. Will man helfen, dann muß man es auf andere Weise tun, zum Beispiel indem man nach bestem Können darauf hinwirkt, daß sich die Verhältnisse in den Ursprungsländern der Einwanderer politisch und wirtschaftlich bessern. “

    ,,Eine verantwortliche Regierung trägt auch für Krisenzeiten Vorsorge. Die
    unkontrollierte Bevölkerungsvermehrung in der dritten Welt wird in
    absehbarer Zeit zu katastrophalen Zuständen führen. Wenn wir nicht in
    den Strudel zunehmender Verelendung hineingerissen werden wollen, dann
    muß sich Europa bis zu einem gewissen Grade abschotten. Nur wenn sich
    die europäische Völkergemeinschaft auf diese Weise erhält, wird sie auch
    weiter in der Lage sein, nach ihren humanitären Idealen zu leben und
    damit auch anderen zu helfen.“

    ,,Es gibt diese schöne Idee, daß Immigranten ihre Kultur behalten und sich
    als deutsche Türken oder deutsche Nigerianer fühlen sollen, weil das
    unsere Kultur bereichert. Das ist sehr naiv. In Krisenzeiten hat man
    dann Solidargemeinschaften, die ihre Eigeninteressen vertreten und um
    begrenzte Ressourcen wie Sozialleistungen, Wohnungen oder Arbeitsplätze
    konkurrieren.“

    -PROF .DR. Irenäus Eibl-Eibesfeldt-

    „Mit großer Sorge beobachten wir die Unterwanderung des deutschen Volkes
    durch Zuzug von vielen Millionen von Ausländern und ihren Familien, die
    Überfremdung unserer Sprache, unserer Kultur und unseres Volkstums.
    (…) Völker sind (biologisch und kybernetisch) lebende Systeme höherer
    Ordnung mit voneinander verschiedenen Systemeigenschaften, die genetisch
    und durch Traditionen weitergegeben werden. Die Integration großer
    Massen nichtdeutscher Ausländer ist daher bei gleichzeitiger Erhaltung
    unseres Volkes nicht möglich und führt zu den bekannten ethnischen
    Katastrophen multikultureller Gesellschaften. Jedes Volk, auch das
    deutsche Volk, hat ein Naturrecht auf Erhaltung seiner Identität und
    Eigenart in seinem Wohngebiet. Die Achtung vor anderen Völkern gebietet
    ihre Erhaltung, nicht aber ihre Einschmelzung („Germanisierung“).“

    -Heidelberger Manifest von mehrereren Heidelberger Universitätsprofessoren 1981

    • Man kann das an den Tafeln sehen wie Merkels Gäste arme alte Deutsche verdrängen um am Futternapf zukommen .

      Deutsche zuerst ,so muss es sein .
      Deutsche die jahrelang gearbeitet haben ,Kinder großgezogen haben .

      Die Neger und Islamen die in unser Land durch Merkels und co Rechtsbruch eingedrungen sind nehmen keinerlei Rücksicht ,sowas kennen die nicht . Ich Ich Ich,fordern fordern fordern so kennen wir diese MörderVergewaltigungsKulturellenLandbesetzer.
      Was sagte Oliver Janisch in einem seiner Videos “ Ich würde mich nicht mit dem Deutschen Volk anlegen “

      “ Der Sturm hat begonnen „

    • Merkel und viele andere Politiker haben keine Kinder ,dennen ist es egal ,hauptsache ist das sie ihren Auftrag der jüdischen -satanistischen NWO dienen können .(bezahlt für ihren Verrat fürstlich)
      Was sagte Gauck “ Die Politiker sind nicht das Problem ,sondern die Bevölkerung“ dieser Hochverräter hat noch nicht mal unser Deutsches Volk gesagt.
      Nein ,diese Vaterlandsverräter und Völkermörder kann man nur verachten und in Ketten legen .Denn “ Islam bedeutet Völkermord ,Völkermord an den Europäischen Völker “

      Der Tag wird kommen

  20. „Polizei Düsseldorf sucht nach Sextäter: Er warf eine Joggerin ins Gebüsch und fasste ihr an Brüste und Po“
    https://www.derwesten.de/region/polizei-duesseldorf-sucht-nach-sextaeter-er-warf-eine-joggerin-ins-gebuesch-und-fasste-ihr-an-brueste-und-po-id213640871.html

    „Düsseldorf. Schlimme Sextat in Düsseldorf-Unterbach.

    Ein Mann griff am Montagmorgen eine Joggerin am Unterbacher See in Düsseldorf an. Die Frau joggte gegen 8:55 Uhr am Südstrand des Sees, als ein Mann sie ansprach und nach der Uhrzeit fragte.

    Als die Frau nach ihrem Handy griff, schubste der Mann sie in ein Gebüsch und fasste ihr an die Brüste und den Po.

    Als die Frau um Hilfe schrie und sich heftig wehrte, ließ der Mann von seinem Opfer ab und flüchtete Richtung Autobahn.

    Jetzt sucht die Polizei nach dem Mann. Er soll zwischen 30 und 40 Jahren alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß sein. Er hatte kurze, schwarze Haare und sprach gebrochen Deutsch.

    Wie das Opfer aussagte, hat der mutmaßliche Täter ein südländisches Erscheinungsbild und trug zur Tatzeit einen olivgrünen Parka mit Kapuze, sowie eine Jeans.

    Wenn du etwas beobachtet hast, melde dich bitte bei der Polizei unter der Rufnummer 0211/ 8700.“

  21. Kommentar aus vk:

    Obwohl das Video von 2013 ist, sagt Godfrey Bloom die Wahrheit: „Herr Präsident, ich möchte den großen amerikanischen Philosophen Murray Rothbard zitieren. Er sagt, dass der Staat eine Institution des Diebstahl ist, wobei Politiker und Bürokraten über Steuern das Geld ihrer Bürger stehlen, um es dann auf die schändlichste Weise zu verschleudern. Dieser Ort bildet keine Ausnahme. Ich finde es faszimierend und kann es kaum glauben, wie ihr keine Miene dabei verzieht, wenn ihr über Steuerflucht redet.

    Die gesamte Kommission und die damit verbündete Bürokratie zahlt keine Steuern. Ihr bezahlt keine Steuern, wie gewöhnlich Bürger. Ihr habr alle möglichen Sonderregelungen, zusammengesetzte Steuersätze, hoge Steuerschwellen und beitragsfreie Pensionen. Ihr seid die größten Steuerhinterzieher Europas und trotzdem seid ihr hier am predigen.

    Diese Botschafft kommt an bei den Bürgern der EU. Ihr werdet sehen, dass die EU-Skeptiker im Juni in noch größerer Zahl wiederkommen werden. Aber ich werde euch sagen, es wird noch schlimmer kommen. Wenn die Leute eure Nummer herausfinden, wird es nicht mehr lange dauern, bis sie diesen Saal stürmen und euch aufhängen werden. Und sie werden im Recht sein.”

Kommentare sind deaktiviert.