Drahtzieher der Massenimmigration

Hinter dem ISIS-Schwindel steckt der Yinon-Plan, die Verwirklichung von ‘Groß-Israel’

Die unfassbaren Enthüllungen eines mutigen Whistleblowers, der für das US-Außenministerium auf einer CIA-Basis in Saudi-Arabien tätig war.   Ich habe den vorliegenden Artikel nicht nachrecherchiert. Das würde mich Wochen kosten, […weiter…]

Grundgesetz-Verletzungen durch Politik und Justiz

Hamburger Nigrer, der seiner 1-jährigen Tocher auf dem Jungfernstieg den Kopf abschneidet: Oliver Janich empört über Staatsanwältin und Richterin

Michael Mannheimer, 27.4.2018 WUT-REDE EINES BEKANNTEN DEUTSCHEN JOURNALISTEN UND AUTORS ZUR JUSTIZWILLKÜR Ich habe den Fall ausführlich dokumentiert (s.hier). Kurzfassung: Die Oberstaatsanwältin Nana Frombach von der Pressestelle der Hamburger Staatsanwaltschaft […weiter…]

Dschihad - Der ewige Krieg des Islam gegen "Ungläubige"

Terrorfahrt in Toronto, Kanada: Täter war ein 25-jähriger armenischer Moslem. Sein Name: Alek Minassian

Kollektive Psychose westlicher Gutmenschen: Nach diesem erneuten Anschlag brach in Kanada eine Welle der Solidarität mit Molems aus! Von Michael Mannheimer, 23.4.2018 Hintergründe zum erneuten Massenmord eines immigrierten Moslems gegen […weiter…]

Medien und ihre Lügen (LÜGENPRESSE)

Der “Spiegel” war schon zu seiner Gründungszeit ein nationalistisch-antisemitisches Kampfblatt und beschäftigte NS-Funktionäre in leitenden Positionen

Es sind heute dieselben Medien, die damals unter Hitler auf dessen Seite standen, die die deutsche Bevölkerung kollektiv zu Nazis erklären. Aus aktuellem Anlass bringe ich hier nochmals einen Artikel, […weiter…]

Deutschenhass seitens Deutscher (Auto-Rassismus)

Akif Pirincci: Nach 50 Prozent Auflageeinbruch: SPIEGEL in der Tradition von DDR-Durchhalteparolen

VON AKIF PIRINCCI, 24. April 2018 Akif Pirinçci: Epileppi, aber happy! Beim aktuellen Auflagenabsturz der Print-Medien ist DER SPIEGEL an vorderster Front. Vierteljährlich rauscht das verkaufte Heft mit Zahlen in […weiter…]

Aufrufe zum Widerstand Michael Mannheimers

Genügt es, Petitionen zu unterschreiben? Oder muss man auf die Straße gehen? Eine existentielle Frage der Überlebens Deutschlands

Erklärungen und Petitionen nützen so gut wie nichts. Nur die Anwesenheit auf der Straße erfüllen ihren revolutionären Zweck! Die Gemeinsame Erklärung von Vera Lengfeld hat zum Zeitpunkt des Verfassens dieses […weiter…]