Merkel kriegt einen erneuten Orgasmus: Israel „schenkt“ ihr 10.000 Flüchtlinge, die es ansonsten nicht loswerden würde




Merkel diabolischer Plan der Vernichtung Deutschlands wird immer konkreter. Diesmal erhielt sie dazu „Hilfe“ aus Israel !

Deutschland nimmt 10.000 „Resettlement“-Flüchtlinge auf

50.000 überwiegend nordafrikanische Flüchtlinge will die EU-Kommission bis 2019 in Europa ansiedeln. Laut EU-Flüchtlingskommissar Avramopoulos übernimmt allein Deutschland rund 10.000 von ihnen. Zugleich kritisierte der EU-Kommissar allerdings die anhaltenden Grenzkontrollen der Bundesrepublik zu Österreich. Er werde dies „nicht für immer dulden“.

Pro Asyl*: 10.000 sind zu wenig

Die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl kritisierte, die von der Bundesregierung zugesagte Aufnahme von mehr als 10.000 Flüchtlingen aus Nordafrika und dem Nahen Osten sei zu wenig. Pro Asyl-Geschäftsführer Günter Burkhardt forderte zugleich, die Kooperation mit der libyschen Küstenwache zu beenden, durch die „tausende aus Seenot Gerettete wieder in Haft- und Folterlager in Libyen zurückgeschleppt wurden“.

EU-Flüchtlingskommissar fordert Ende der Grenzkontrollen

EU-Flüchtlingskommissar Avramopoulos drängte die Bundesrepublik zudem, ihre aufgrund der Migrationskrise verhängten Grenzkontrollen baldigst zu beenden. Er werde solchen Kontrollen „nicht für immer“ zustimmen, sagte er. „Wir müssen zügig zur normalen Funktionsweise des Schengensystems zurückkehren.“ Die Wiedereinführung dauerhafter Grenzkontrollen im Schengenraum wäre ein schwerer Rückschlag, warnte Avramopoulos. Es gehe um Reisefreiheit und das Gefühl, in der EU zusammenzugehören.

(QUELLE)


* „Angeblich ist Pro Asyl „eine unabhängige Menschen­rechts­organisation, die sich seit mehr als 25 Jahren für die Rechte verfolgter Menschen in Deutschland und Europa einsetzt“. In Wirklichkeit gehört Pro Asyl de facto aber zu den politischen Schlepper­banden, die dem NATO-Migrationskrieg gegen Europa zum Durchbruch verhelfen.

Vereine wie Pro Asyl und andere sind daher de facto keine Menschen­rechts-, sondern militärische Organisationen zur unkonventionellen Kriegs­führung – vielleicht sogar, ohne es zu wissen.

Viele Mitglieder und Aktivisten sitzen wahrscheinlich ihrer eigenen Propaganda auf.» 

Quelle:  Gerhard Wisnewski: Gierig auf Migranten: Die politischen Schlepperbanden von Pro Asyl,

Kopp Online am 28. April 2015, Tätigkeitsbericht 2015/16

 

OBIGE INFOS VON MICHAEL MANNHEIMER, 19.4.2018

***


 

 

Von Schabenland-Heimatland, 19.4.2018

Deutschland nimmt nach Angaben von EU-Flüchtlingskommissar Dimitris Avramopoulos mehr als 10 000 Flüchtlinge aus Nordafrika und dem Nahen Osten auf.“

Heute wird in den Nachrichten im Radio hinauf und hintergedudelt, dass es durch den Flüchtlingskommissar Dimitris Avramopoulos bekanntgewordenen weiteren 50.000 Flüchtlingsaufnahme davon 10.000 zusätzlich den vorhandenen alleine nach Deutschland -nicht um sogenannte bereits bekannten Asylanten= „Flüchtlinge“ handelt, sondern um die Umsetzung des im Sommer 2017 beschlossene sogenannte EU Ressettlement Programm handelt, das nun in Kraft gesetzt wird.


Einschub von Michael Mannheimer:



Nur Männer, kaum Frauen, keine Kinder.
Und vor allem: Keine Flüchtlinge.

Es sind islamische Invasoren., von den sich viele in den nächsten Wochen und Monaten den in Deutschland niedergelassenen IS- ,al-Kaida und al-Nusra-Sektionen anschließen werden – und bald durch Tötungen, Vergewaltigungen und Massenmorde von sich reden machen. Alles im Sinne der NWO – alles im Sinne Merkels.

Nichts mehr mit „Kriegsflüchtlingen“. Genug auf die Tränendrüse gedrückt – genug die deutsche Hilfsbereitschaft für Notleidende bis an die Schmerzgrenze ausgenutzt. Jetzt sind sie schon derart zahlreich da, dass die Regierungen Europas nun die NWO-Katze aus dem Sack lassen:

Es geht ganz offiziell , wie ich schon immer geschrieben habe, um eine Umsiedlingspolitik biblischen Ausmaßes. Kein Medium schreibt darüber, kein Nachrichtensender stellt dies in dieser Klarheit dar:

Wirtschaftsflüchtlinge aus Afrika: Jetzt wird ganz offiziell von Umsiedlung gesprochen

Die Bundesregierung nimmt jetzt weitere 10.000 Wirtschaftsmigranten im Rahmen eines EU-Umsiedlungsprogramms auf.

„Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass wir mit afrikanischen Ländern Kontingente vereinbaren, erklärte Angela Merkel im November 2017 unter strikter Geheimhaltung in Libyen.

Quelle:
https://schluesselkindblog.com/2018/04/19/wirtschaftsfluechtlinge-aus-afrika-jetzt-wird-ganz-offiziell-von-umsiedlung-gesprochen/


 

Aufgrund der bisherigen kommissarischen Bundesregierung bis zur jetzigen neuen Groko konnte dieses von Deutschland politisch bis jetzt nicht legitimiert und verabscheidet werden.

Inzwischen hat Merkel und Co. dafür bereits die Zustimmung erteilt.

Selbst im Radio wurde das Kurriosum mitgeteilt, das die Bevölkerung von unserer „neualten Regierung“ hierüber nicht informiert wurde, sondern von einem Beauftragten der EU diese Aktion nun der Öffentlichkeit mitgeteilt wird.

Das RessettlementProgramm bedeutet, dass das berechtigte Flüchtlings-Kontingent für Deutschland von 10.000 Zusatz Refugees mit dem Status „besonders Schutzbedürftige“ ausschließlich aus Afrika kein Asyl gewährt mehr werden muss, sondern diese automatisch für immer nach Deutschland umgesiedeltwerden!

Es würde sich hierbei besonders um

A unbegleitete Jugendliche
B-alte und Behinderte
C Kranke
D Verfolgte und besonders Traumatisierte
E- Vergewaltigte und besonders brutal behandelte Frauen handeln.

siehe dazu auch:

Die Aufnahme von 10.000 „Resettlement“-Flüchtlingen zu den Problemen die es längst jetzt schon gibt, wird niemals eine Lösung des Problems sein.

Es ist das perfekt perfideste Perpedum Mobile der Zeitgeschichte zur Auflösung von Europa/Deutschland. Merkel und Macron klatschen schon mal Beifall. Verteilen die Menschen und die Kohle.

Warum dass diese afrikanischen, arabischen Menschen in ihren eigenen Ländern nichts, absolut nichts auf die Reihe bekommen, obwohl es genügend Experten von Soziologen, Wissenschaftlern ect. gibt- weder finanzielle Hilfen von bisher 1-2 Billionen Euro oder US-Dollar – noch Umsiedlungswahnsinn gegen den Willen der eigenen Bevölkerung interessiert offenbar kein Mensch.

Wahnsinn. Ich will mein Land zurück.

Wir bekommen vorausssichtlich in wenigen Jahren noch schlimmere Multikulti/rassistische Verhältnisse als in den USA.

Diesmal nicht durch ehemalige Besiedlung und Einwanderung in ein riesiges Land im Laufe von Jahrhunderten sondern von den eigenen Regierungen durch linkssozialistische One World- und Toleranz und heuchlerischer Gutmenschpolitik verursacht.

Zitat Prof. Gunnar Heinsohn:

„Wir werden die Verlierer sein. Das Elend in Europa nimmt seinen Lauf und 87% nehmen es weiter hin und ignorieren die Konseuquenzen lieber, bzw. bürden diesem Land weiterhin und bewusst weitere Lasten auf (EURO, EU, Migration, als Entwicklungshilfe getarntes Sponsoring korrupter afrik. Staaten).

Diese Argumentation fußt auf der Annahme, dass Länder wirtschaftlichen Erfolg auf Grundlage technischen Fortschritts anstreben. In Deutschland, Schweden, Kanada(!) … ist dies in den herrschenden Schichten aber nicht (mehr) der Fall. Dafür verfestigte sich in den letzten Jahrzehnten das Ziel der globalen Umverteilung durch die Erschaffung von humanitären Aufnahmeländern.

Zu Schweden wurde ja schon veröffentlicht, dass dies zu einem dramatischen Abrutschen im Entwicklungsindex führen wird. Aber es stört die Verantwortlichen nicht, so wenig wie in Deutschland. Der Zeitgeist in diesen Ländern will es einfach. Dieser Wahn könnte nur gestoppt werden, wenn die Leistungsträger sofort die Leistung verweigern würden. In Deutschland sicher nicht.“

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

115 Kommentare

  1. Avramopoulos ist ein krankes Schwein. Krank im Sinne von tödlich, epedemisch und
    rational völlig entartet. Schwein als Synonym für animalische Degeneriertheit, Suhlen im Verfall und ohne jegliches humanoide Verantwortungsgefühl.

      • Auch die CSU-Verbrecher haben im EU-Parliament für ISLAMISCHE VERNICHTUNG UND VERSKLAVNUNG UND AUSROTTUNG GEGEN DEUTSCHLAND UND EUROPA GESTIMMT !

      • Der US-General Michael Vincent Hayden von der US AIR FORCE (USAF) und der DIA und und NSA und CIA und US-Freimaurer hätte JA Schon im Jahre 2004 RICHTIG GESAGT Dass Deutschland und ganz Westeuropa im Jahre 2019 einen Islamischen Völkermordkrieg und Bürgerkrieg HABEN WERDEN WIRD dank Dummen Linken Politiker und Deren Wähler und VIEL ZU VIELEN ISLAMISCHEN EINWANDEREN !

        http://www.DIA.mil

        http://www.CIA.gov

      • Diese 100000 Resettlement-Araber-Viecher die JETZT/HEUTE nach Deutschland eingefloggen werden Sind die SCHLIMMISTEN DER SCHLIMMISTEN !

        Diese 100000 Resettlement-Araber-Viecher die JETZT/HEUTE nach Deutschland eingefloggen werden Sind die SCHLIMMISTEN UND BRUTALSTEN ISLAMISTISCHEN KIEGSVERBRECHER ALLER ZEITEN UND JETZT IN DIE DEUTSCHLAND HEREIN GEBRACHT UM UNS ALLEN ZU MORDEN ENDLOS !

      • BAIZUO sagt:
        20. April 2018 um 10:29 Uhr
        Udo Ulfkotte: Vorsicht Bürgerkrieg! Verlag: Kopp Verlag

        In diesem Buch lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Finanzcrash und Massenarbeitslosigkeit, Werteverfall, zunehmende Kriminalität, Islamisierung, ständig steigende Steuern und Abgaben, der Zusammenbruch von Gesundheits- und Bildungssystem und die vielen anderen verdrängten Probleme werden sich entladen. Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig.

    • @Nationalliberaler

      Das sind Alles kranke Schweine!

      „diese „Regierung“ ist nicht meine, und wird Es niemals sein,
      sie spricht nicht für mich,
      sie handelt nicht für mich,
      und ich distanziere mich von Allem,
      was sie sagt und tut!“

      • Da schließe ich mich vorbehaltlos an:

        „diese „Regierung“ ist nicht meine, und wird Es niemals sein,
        sie spricht nicht für mich,
        sie handelt nicht für mich,
        und ich distanziere mich von Allem,
        was sie sagt und tut!“

        ___________________

        Ganz offiziell für kommende Prozesse.
        Ich habe NIE irgendwann diese Stalie gewählt oder unterstütz oder auch nur inhaltlich GUT gefunden.

        Daß SIE derartig blutrünstig ist, konnte jedoch auch ich vor noch einigen Jahren nicht wirklich in der vollen Dimension erkennen.
        Inzwischen hat sich das aber seit 2015 drastisch geändert und seit dem stehe ich OFFEN GEGEN DIESE REGIERUNG.

  2. Habe heute morgen im Rundfunk (Nachrichten) das Wort ANsiedlung gehört. Das wären alles Folteropfer und Verfolgte.

  3. Wohlstands Einwanderer, oder besser noch:
    Den verfluchten Verräterischen Bonzen ihre Soldaten gegen das wehrlose einheimische Volk.

    Was für ungeheuerliche VERBRECHER!!!!!
    Ich kann deren Unrechtsbewusstsein kaum noch in Worte fassen.

    Fahrt zur HÖLLE ihr verfluchten VÖLKERMÖRDER.

    So….ich brauch jetzt einen großen Eimer…..

    Dankeschön Herr Mannheimer

  4. „87 Prozent nehmen es weiter hin und IGNORIEREN lieber die Konsequenzen.“ (Prof. Heinsohn)

    Ja, weil sie nicht erkennen können oder wollen, daß dieser AVRAMOPOULOS ein VÖLKERMÖRDER ist, gegenüber dem ein Eichmann als „kleiner Fisch“ erscheint!

    Letzterer organisierte „nur“ den Völkermord an EINEM Volk, die SOZIALISTISCHE BESTIE namens Avramopoulos will gleich ALLE Völker Europas so schnell wie möglich „ausrotten“ (oder wie sein SOZIALISTISCHER KUMPAN Timmermans sagt: „ausradieren“!).

    Für mich gibt’s daher nur noch eins, wollen wir uns „retten“: diese Lumpen nach ihrer „Ergreifung“ standrechtlich erschießen, wenn sie nicht schnell genug „das Weite“ suchen konnten!

    Warum das Volk immer noch auf diese Schwerverbrecher „hereinfällt“, beantwortet Prof. Heinsohn auch:

    Es nimmt an, diese Lumpenpolitiker „tun was“ für seinen wirtschaftlichen Fortschritt, so daß es glaubt: „Wir faffen daff“, selbst wenn immer mehr „kommen“! Denn der SOZIALISMUS hat sich als „der herrschende Zeitgeist“ (Heinsohn) tief verankert im Bewußtsein der Massen.

    Der Sozialismus ist quasi „DIE RELIGION DES ÖKONOMISMUS“, d. h. des „Glaubens“, daß „die Wirtschaft“ ALLE Probleme des menschlichen Lebens löst und lösen kann. Deshalb nimmt es „gläubig“ hin, daß sogar eine „globale Umverteilung“ durch „Bevölkerungsverschiebungen“ in seinem Sinn sei („die Flüchtlinge sind wie Gold“!), obwohl diese NUR die Kassen der Wirtschaftsbonzen und Immobilienbesitzer klingeln läßt.

    Dieser sozialistische SELBSTVERNICHTUNGS-WAHN oder TODES-DRANG (Prof. Schafarewitsch) könnte nur beendet werden, wenn „die Leistungsträger die Leistung VERWEIGERN“ (Heinsohn).

    Daher ist die einzige Möglichkeit, diesen für uns alle tödlichen „Wahn“ zu beenden: GENERALSTREIK JETZT – bis diese EU-Schwerverbrecherbande und die ihr „zuarbeitenden“ deutschen Verratspolitiker IN DIE KNIE GEZWUNGEN wurden und KAPITULIEREN vor dem Volk, das sie übelst AUSPLÜNDERN und VERRATEN!

    • Denken kann Kopfschmerz verursachen und gefährliche Nebenwirkungen haben: Durchblick, Einsicht, Verstehen, Aufwachen, Hinterfragen.
      Alles Dinge, die keinem Regime dienlich sind.

    • Sozialismus scheitert! Immer!

      Wenn erstmal kein Fleisch mehr in den Töpfen ist… Spätestens dann erkennt Deutschland, was es mit dem Sozialismus auf sich hat.

      • Nach dem Motto: „Erst das Fressen, dann kommt die Moral“…

        Genau DA können wir die Faschisten „packen“ (wie auch Herr Heinsohn andeutet):

        GENERALSTREIK! Blockade der Autobahnen (die Kurden können es doch auch!), damit das „Fressen“ nicht mehr „rechtzeitig“ ankommt und der Schlafmichel sich rülpsend zurücklehnen kann: „Uns geht’s doch allen gut“!

  5. MULTI KULTUR REPORT

    „Ich kann mit Sicherheit verkünden, daß die letzte Generation
    weißer Kinder jetzt geboren wird. Unsere (jüdischen) Kontrollkommissionen werden, …, den Weißen verbieten,
    sich mit Weißen zu paaren. … So wird die weiße Rasse
    verschwinden, da Vermischung der Dunklen mit den Weißen
    das Ende des weißen Menschen bedeutet, und unser gefährlichster
    Feind nur Erinnerung sein wird. … Unsere überlegene Intelligenz
    wird uns befähigen, mit Leichtigkeit die Macht über eine Welt von dunklen Völkern zu halten.“

    Aus Dr. Thomas L. Fielder’s Buch, „Candle Of Light”, S. 39; zitiert wird der Rabbi Emanuel Rabbinovich, 1952

    http://brd-schwindel.ru/multi-kultur-report-2016/

    • „Zwei deutsche Elternteile, da sieht man doch gleich, woher der braune Wind weht“ – so ähnlich wie der Rabbi Rabbinowitsch sagte es doch auch die „Bischöfin“ Käsefrau auf dem Kirchentag!

      „Damit wir nicht in (weißer) INZUCHT degenerieren“ („Umzüchter“ Schäuble).

      Fehlt nur noch das „Mutterkreuz“ für Mischlings-Kinder und das „Zuchtverbot“ für Weiße untereinander – dann haben wir den „umgekehrten Himmler“!

      Damit letztlich EINE „weiße Rasse“ übrig bleibt: die „Auserwählte“ – die ihre Neger zuerst in der Wüste Negev einsperrt und dann zu „Mama MerKILL“ schickt, damit die unser Volk UMZÜCHTEN kann!

    • Ich sehe Menschen mit jüdischem Glauben auch als Weiße an.

      Was sollen sie denn auch sonst sein? Schwarze?

      Und eine „Rasse“ sind diese Religioten schon gar nicht!

      • Sie haben das falsch verstanden: Natürlich sind Juden auch WEISSE – aber das Pharisäerhafte an ihren Anführern ist, daß sie die „Vermischung“ ANDERER unterstützen, während sie sich selbst – was ihr gutes Recht ist! – NICHT vermischen und dadurch WEISS bleiben! Ich habe „weiße Rasse“ ja auch in Anführungszeichen gesetzt, weil sie dann eben als EINZIGE weiße (Herren?)-Menschen „übrig“ bleiben, wenn sich alle ANDEREN vermischen!

  6. Es wird immer von „Neuansiedlung“ gesprochen. Überlegen wir, was „Siedler“ in der Geschichte gemacht haben. Da wäre z. B. die USA, die Siedler kamen, die Indianer mussten weichen. Gleiches Spiel in Israel. Die Siedler kamen, und die ansässige Bevölkerung wurde vertrieben. Langsam müsste eigentlich auch auch dem größten Deppen klar werden, was hier gespielt wird.
    10.000 Flüchtlinge kosten den deutschen Steuerzahler mit Sicherheit 1 Mrd. Euro pro Jahr. Sollten sie diverse Krankheiten haben oder „minderjährig“ sein, dann werden die Kosten um ein vielfaches höher sein.
    Und wenn sich die frohe Kunde erstmal rumspricht, werden demnächst noch mehr nach Deutschland wollen und wahrscheinlich auch kommen.

    Herr Avramopoulos möchte übrigens auch die Grenzkontrollen beenden. Dann können seine giechischen Freunde schneller die Invasoren aus Griechenland nach Deutschland schicken.

    • mal ein wenig die kirche im dorf lassen.
      10.000 goldstücke kosten bei 1000 pro monat eben 10 mio im monat, also 12 mio im jahr. selbst in besonderen fällen und mit nebenkosten für dolmetscher, etc wäre es meinetwegen 50 mio. Mal familiennachzug aussen vor.

      was aber niemand sieht, ist wieviel menschen dafür arbeiten müssen.
      ein kleiner arbeiter bezahlt heutzutage bei 1500 brutto etwa 1500,- lohnsteuer. das ganze jahr!

  7. Sind die Groko-Wähler allesamt Spitzenverdiener o. vermögende Erben, daß sie glauben sich das auf viele Jahrzehnte leisten zu können??
    Die allermeisten sind doch Durchschnittsverdiener u. drunter, meist mit einem o. mehreren Kindern – was erhoffen sie sich von dieser nie enden wollenden/sollenden Masseneinwanderungspolitik der von ihnen gewählten Regierung??
    Reicht ihnen nicht, was sie auf Spielplätzen, in Kindergärten u. Schulen täglich beobachten können, nämlich die rasche u. rigide Verdrängung ihres Nachwuchses?
    DAS sollen Eltern sein, die alles für ihre Kinder tun u. sich umsichtig um deren Wohl u. Zukunft sorgen?
    Die Nachkriegsgenerationen haben ihre eigene Jugend an „Multikulti“ verraten und verhökert. Eines Tages werden sie sich vor ihren eigenen Kindern fürchten müssen?!

    • Nun, viele Menschen sind keine Anführer, sondern Mitläufer, Lemminge.
      Kennt Ihr, ne? So McDonalds-Tablett-Abräumer, Mülltrenner etc.

      Für die ist eine scheinbar „herrschende Meinung“ wie ein Gesetz. „Das macht man nicht.“, „Man sagt nicht mehr Neger.“ usw.
      Die befürchten einfach, sozial isoliert zu sein, wenn sie sich nicht so verhalten.
      Ich hoffe, das erklärt es.

      • @ MartinP

        Äh, die Tablettabräumer beim Mc´ie sind alles Zuagroaste, unterste Schicht. Ich würde da nicht mal was anfassen, in dem Laden.
        Der Keimbesatz, der da in so einer Offen-„Küche“ herrscht, besonders in den unerhitzten Sachen wie „Salat“, muß astronomisch sein.

      • Diese Groko-Regierung ist NUR DURCH WAHLFÄLSCHUNG AN DIE MACHT GEKOMMEN !

        Die Bundestagwahl 2017 GEFÄLSCHT und den SPD-Parteimitglieder-Entscheid HABEN DIE AUCH GEFÄLSCHT ENTGEGEN DEN WÄHLER ENTGEGEN DEM VOLK UND SOGAR ENTGEGEN DER EIGENEN EINFACHEN PARTEIMITGLIEDER !

  8. Man kann auch anders.
    So sieht es in Österreich aus-

    Flüchtlinge müssen zuerst einmal € 840,00 bezahlen bei Einreise, damit ein Teil ihrer Unkosten gedeckt sind bis Überprüfung und dann geht es vernünftig weiter bis zur Einziehung von Handys wegen Überprüfung.
    Die AfD ist die einzige Partei, die dem Beispiel Österreich folgen würde, wenn sie die Macht dazu hätte und deswegen müssen wir dazu mithelfen. Die Groko arbeitet nicht für das Volk, nicht mit dem Volk, sondern sträflichst gegen das Volk bis zu seiner Abschaffung.

    http://www.watergate.tv/2018/04/19/oesterreich-fluechtlinge-muessen-bei-einreise-zuerst-bezahlen/

    • Gegen das Volk, das aber ihre Diäten erarbeitet…

      Wie doof ist das denn, den Ast abzusägen, auf dem man sitzt?

      • Nah diese Verbrecher-POLITIKER-DEPPEN denken dass Sie nachdem die Schlauen Rechten Deutschen Alle Ersetzt haben durch Dumme Afrikaner haben dass Diese dass NICHT Interressiert dass diese Verbrecher-POLITIKER-DEPPEN IMMER NOCH SEHR VIEL MEHR FÜR SICH ABRECHEN TUEN !

  9. Verbrecher, Verbrecher

    der brite nick griffin-kann mich nur wiederholen-hat alles vor 4 jahren aufgedeckt-

    und die Militärs in Europa drehen däumchen

  10. Die Verantwortlichen baden ja nicht selbst die Folgen aus, die dann u.a. so aussehen:

    https://www.tagesspiegel.de/berlin/mobbing-in-berliner-schulen-vom-krankenwagen-aus-der-schule-abgeholt/21177512.html

    „„Unser Sohn besucht die vierte Klasse einer Schule in Mitte und wird seit dem ersten Schuljahr gemobbt. Er wurde beschimpft, geschlagen und getreten, weil er Deutscher ist. Mitschüler bezeichnen ihn als ‚Schweinedeutscher‘, ‚Schweinechrist‘ und als ‚deutsche Kartoffel‘. Auf seiner Schule sind hauptsächlich Kinder mit Migrationshintergrund. Die meisten sind Muslime.

    […]

    Neben unzähligen Beleidigungen, die er sich täglich anhören muss, wurde unser Sohn eine Treppe hinuntergetreten und mehrmals auf dem Schulhof zusammengeschlagen – teilweise vor den Augen der Lehrer. Er wurde mehr als ein Mal vom Krankenwagen aus der Schule abgeholt.

    Einmal musste er ein Wochenende im Krankenhaus bleiben, weil ihm ein Mitschüler so heftig in den Bauch getreten hatte, dass die Ärzte nicht wussten, ob Organe verletzt waren. Ab der dritten Klasse haben wir angefangen, die gewalttätigen Übergriffe bei der Polizei anzuzeigen. Sechs Anzeigen gab es bisher, in nur einem Jahr. Wir wollen das nicht mehr hinnehmen.

    Die Täter haben kaum Sanktionen zu erwarten: Die Anzeigen verlaufen im Sand, weil die noch nicht strafmündig sind. Einmal sagte einer, nachdem er unseren Sohn geschlagen hatte: ‚Zeig mich ruhig an, ich bin noch nicht 14.‘ Meist gab es nach solchen Vorfällen nur ein Gespräch mit Sozialarbeitern, es wurde sich artig entschuldigt – und einen Tag später schlägt dasselbe Kind wieder zu.“

    Es gibt also deutsche Kinder, die bereits jetzt schon im eigenen Land nicht mehr willkommen sind, und auf der Schule jahrelang ein Martyrium durchmachen, mit bleibenden seelischen Schäden – vielleicht auch mit bleibenden körperlichen Schäden, je nachdem, wie das weitergeht.

    Dabei ist es eigentlich die Aufgabe der Erwachsenen, Kinder davor zu schützen, in solche auswegslosen Lagen zu kommen.

    Und es ist die Aufgabe unserer Politiker, dafür zu sorgen, dass Kinder UND Erwachsene im Land sicher leben können.

    • Diese ganzen (gut nicht alle) feigen und systempopokriechenden Germanen kenne ich vom Elternabend. Mir wird regelrecht schlecht, wenn ich diese toten Gesichter sehe. Selbst Zombies haben mehr Leben in sich. Gruselig. Im Film Die Zeitmaschine gibt es doch die Szene als jemand ertrinkt und niemand interessiert sich dafür, obwohl direkt vor ihren Augen. So in etwa.

    • Aha… Seit der ersten Klasse also…
      Und schon ab der dritten Klasse haben die Eltern das bei der Polizei angezeigt…
      Tolle Wurst.

    • warum verdammt nochmal, sehen Sie zu wie ihr Sohn gequält wird? Warum verdammt nochmal verlassen verantwortungsvolle Eltern nicht dieses Höllenloch genannt BäääRD. Ö ist zwar auch besch…en, aber am Land gibt es auch Arbeit und in den Schulen werden unsere Kinder nicht zusammengeschlagen. Und wenn, dann sicher nur 1x….

      • das ist nicht so einfach.
        Z.B.: ein deutsches kind von ausländern verprügelt hat nunmal die schuld automatisch bei sich.
        würden die eltern falsch handeln könnte das kind nicht mehr ruhig leben.
        immer bedenken: 80% der grundschullehrer sind – nicht durch zufall – frauen und absolut linksrotgrün versifft und, …verblödet. ihre führer sowieso.

        ich habs persönlich erlebt. lieber moslem tritt deutsches mädel in den bauch. schuld bekam das mädel. die hats zum glück locker im kopf weg gesteckt.

      • @ Klaus

        Ja, leider ist sowas in einigen Gegenden ganz normal.
        Warum nur funzt das hier in Bayern nicht so gut?

        Bei uns gibt’s auch mal große Brider, die dann mal nach dem Rechten sehen.
        Auf dem Land gibt’s bei uns noch Familienstrukturen.

        In der Stadt ist das etwas anders.
        Aber auch da knicken die Linksverstrahltinnen ein, wenn man „Dienstaufsichtsbeschwerde“ oder „Kultusminister“ sagt.
        Wichtigste Sache ist halt eine konservative (oder von mir auch aus scheinkonservative wie die CSU) Regierung im Land.

        Dann hat der Spaß sofort ein Ende.
        Wenn natürlich so ein linker Irrer im Ministerium sitzt und seine schützende Hand über alle Mißstände hält, dann laufen die Musels zur Höchstform auf.

  11. Neulich am Baggersee, auf Spielplätzen und der Straße: Ich denke es gibt vom menschlichen Niveau keinen all zu großen Unterschied mir vom Neger zum Germanen. Sollte die sich durchmischen bin ich mir nicht mehr so sicher, welcher IQ Beitrag da der geringere wäre.

    • Mag ja sein – bloß: das ist UNSER Land! Da dürfen wir so „dumm“ oder so „gescheit“ sein, wie wir wollen!

      Entscheidend ist, daß die Neger und Moslems ILLEGAL hier eingeschleust werden – und zwar in Völkermord-Absicht. Es ist auch gar nicht gesagt, daß die sich wirklich mit uns „vermischen“, viel wahrscheinlicher ist die Getto-Bildung, die Aufsplitterung der Gesellschaft in „communities“ und die „Verslumung“, wie das in anderen Ländern schon der Fall ist. Auf jeden Fall soll unser Land und unsere Gesellschaft ZERSTÖRT werden, damit die Finanzfaschisten ihre NWO errichten können.

      • @ Alter Sack

        Ja, genau darum geht es, die sind hier ILLEGAL!!!
        Und deshalb müssen die alle wieder zu sich nach HAUSE.

      • Nee, da wird nichts gemischt!!!

        Egal, ob New York, London, oder hier in Asien: Totale Segregation!
        Asiaten sind noch größere Rassisten!

        Da bleiben die Chinesen unter sich, die Inder unter sich etc.
        Schwarze verachten die alle.

        Multi-Kulti ist totale, sozialistische Illusion!

    • @ michael

      Da muß ich Ihnen sogar, bei einigen Exemplaren jedenfalls, beipflichten, wenn auch ungern.
      Was erwachsene Deutsche, ob Weibchen oder Männchen, so im Durchschnitt von sich geben können, man faßt das kaum… Von IQ kann da nicht die Rede sein.

  12. Unglaubliches Staunen
    Die Umvolkung ist ein derart dreister Coup, daß die gehirngewaschenen Völker starr wie das Kaninchen vor der Schlange hocken.

  13. Ohne Friedensvertrag sind wir verloren !
    Haben wir gewusst…., dass in der ehemaligen DDR bereits 1951 sowie 1954 über einen FRIEDENSVERTRAG abgestimmt wurde …….. und das mit einer überwältigenden Mehrheit 96 % bzw. 93,5 % für einen Friedensvertrag gestimmt hatten ?
    Diese etwa 13 Mio Friedensvertrag-Befürworter der DDR-Deutschen waren zu der Zeit 18,7 % sowie 17,1 % der gesamten Bevölkerung der BRD und DDR !
    Warum wird uns der längst zustehende Friedensvertrag immer noch vorenthalten ???
    Innerhalb der Deutschen Friedensbewegung gibt die

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    einen sehr guten Überblick über das Thema Friedensvertrag. Gemeinde Neuhaus gedenkt vor allem der Friedensbewegung Weisse Rose (Geschw. Scholl).

    Der neue Film der Gemeinde Neuhaus „Friedensvertrag Teil 3“

    https://www.youtube.com/watch?v=Ur5tfO0YUgI

    (http://www.gemeinde-neuhaus.de/wichtigstes%20ziel.htm)

    • Jetzt geht das schon wieder los… 🙁

      WIR BRAUCHEN KEINEN FRIEDENSVERTRAG!!!
      Wie unterwürfig!

      Was wir brauchen, sind souverän auftretende und handelnde Politiker!!!

      • wer braucht solche Höllenkreaturen wie Politiker noch? Der letzte der diesem Wahn einen Riegel vorschieben wollte, wird von gehirngef…ten Deutschen heute noch wie ein Schaf – määääähhhh – verteufelt. Und immer schön die Lügen der Besatzermächte nachlabern. Ich habe mit unterwürfigen Menschen keinerlei Geduld mehr. Ihr werdet ermordet – seht ihr das nicht zum Teufel?

  14. Ich erlaube mir einen OT und bitte um Nachsicht.

    Syrien: Pink Floyds Roger Waters im Live-Konzert zu den Weißhelmen (White Helmets)

    Der Pink Floyd-Sänger Roger Waters hat bei einem Konzert in Barcelona diese “Schweigespirale” durchbrochen und seine Ansicht des illegalen Angriffs des Westens gegen Syrien dem Publikum mitgeteilt. Waters schilderte, dass er vor dem Konzert von einem Unbekannten angesprochen wurde, der auf die Bühne wollte und im Namen der Weißhelme (White Helmets) über den angeblichen Chemieangriff in Douma reden wollte.
    Weiter…:

    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/04/19/syrien-pink-floyds-roger-waters-im-live-konzert-zu-den-weisshelmen-white-helmets/

      • hier gibts auch Interessantes zu sehen u. hören:

        ——————————–

        Ja werter Mitstreiter, es ist unglaublich erschreckend wie gewisse westliche Schurkenregime Kinder für deren Zwecke instrumentalisieren.

        Völlig skrupellos!

        Keine Strafe kann hoch genug sein für diese widerlichen Pharisäer.

        Dankeschön für das einstellen des Videos.

        Ihnen werter Satellit und allen anderen lieben Patrioten
        wünsche ich gut zu ruhen.

        Gute Nacht 😉

        HG
        Didgi

  15. Wolfram Weimer / 19.04.2018
    Wer wird Junckers Nachfolger?

    Es rumort in Brüssel. Die EU bekommt 2019 einen neuen Präsidenten und der Machtkampf um die Nachfolge des Luxemburgers Jean-Claude Juncker an der Spitze der Europäischen Kommission ist entbrannt…
    http://www.achgut.com/artikel/wer_wird_junkers_nachfolger
    (Dieser Artikel deckt sich nicht gerade meine Meinung, aber er enthält wichtige Informationen…)

      • @ Alter Sack

        Da sieht man mal wieder, wie gefährlich die Pastoren sind…
        eine völlig unterschätzte Macht.

      • @ eagle1

        Ja, das evangelische Pfarrhaus war mal ein „Symbol der IDENTITÄT der Kulturgemeinschaft“ (weiß selbst noch die Bolschewikia)! Lessing, Nietzsche, Vincent van Gogh, Gottfried Benn, Albert Schweitzer, Hermann Hesse, Friedrich Dürrenmatt sind nur einige prominente Namen von „Pfarrerskindern“. Auf dem Land waren Pfarrer auch Träger der Volksaufklärung, Landwirte, Hühner- und Bienenzüchter, Chorleiter usw.:

        https://rotary.de/kultur/das-evangelische-pfarrhaus-als-bildungskosmos-a-4347.html

        Jetzt REISSEN SIE ALLES WIEDER EIN, nachdem die Pfarrhäuser unter den Einfluß des SOZIALISMUS und KULTURBOLSCHEWISMUS geraten sind – das Bild vom „Pfarrhaus“ prägen daher heute Typen wie:

        Gudrun Ensslin (von den RAF-Terroristen)
        Rezzo Schlauch (von den „Grüne Khmer“-Terroristen) oder
        Angela MerKILL (von den „C“DU-Terroristen).

  16. wir lesen es täglich, ‚draußen‘ sehen wir es täglich und erfahren es jeden Tag am eigenen Leib: Merkel muss weg !
    Allerdings führt sie „nur“ das aus, was von höherer Stelle angesagt wird – und ist sie es nicht mehr, ist es jemand anderes.
    Irgendwo befindet sich die ‚Höchste Instanz‘ in der Kette der Befehlsgeber, die Instanz, welche die Strippen in der Hand hält – wer immer ‚das‘ oder ‚die‘ sind!

    Meine Frage: welchen Sinn macht es für diese Instanz, (geheime Netzwerke mit ihren Financiers), wenn die westliche Kultur in Europa zerschlagen wird? wenn der „weisse Mann“ ausgerottet wird? wenn wir mittelfristig durch solche Aktionen (*https://www.journalistenwatch.com/2018/04/19/bald-200-millionen-afrikaner-in-europa/) ins Mittelalter zurück fallen?
    Es muss m.E. mehr dahinter stecken, als „nur“ Macht- und Geldgeilheit, denn auch diese Leute wissen, dass das letzte Hemd nun mal keine Taschen hat…
    Was könnte der ganz große Plan der Puppetmasters warum sein ??
    Man hört überall den Begriff ‚Satanisten‘, ja von mir aus – aber auch deren letztes Hemd hat keine Taschen!
    Ich kann und will nicht „nur“ an Gier und Eitelkeit als einziges Motiv glauben.
    @MM ganz persönlich: wenn jemand der Freien Medien das ergründen könnte und dazu auch befähigt ist, dann NUR SIE, sehr geehrter Her Mannheimer… vielleicht haben Sie da mal so eine Idee 🙂

    viele Grüße an Sie und alle Mitforisten aus der verkommenen Berliner Kloake
    sapere aude :-((

    🙂

    • Die Rothschildmafia will die Welt beherrschen. Dazu braucht sie lauter folgsame, dumme und seelenlose Sklaven. Die weiße Rasse ist für diesen Plan zu intelligent, deshalb wird sie mit Afrikanern vermischt.

      • @Maria S.

        ES ist viel mehr SO dass die ganze Weisse Rasse weg Ermordet werden soll durch Afrikanern bis einige ganze weniger die Mitglieder der Rothschild-Mafia !

        Die Rothschild-Mafia Die werden dann die Ermordungen der vielen Weissen als Moralische Begründung benutzt um dann die Neger-Menschheit Versklaven !

  17. MM – danke für die Sonder Info-
    In Ergänzung der Infos der Resettlement Umvolkung durch die EU mit Merkels Segen – zum 2. Mal ohne das Volk zu fragen- nun siehe unten beigefügt weitere Informationen!
    Ich habe in den letzten Monaten schon mehrmals Informationen über Prof. Gunnar Heinsohn gepostet,inkl div. YT Videos – insbesondere über die Entwicklung von Europa. Deutschland wird durch die ungehinderte Masseneinwanderung der Refugees, inkl.dem 80% Terror Beipack der Un/Kultur des Islam und dessen Konsequenzen noch zusätzlich über den Tisch gezogen. Erbärmlich.
    >>> Gunnar Heinsohn auf Tichys Einblick.!!!
    >>> Die ungeschminkte Wahrheit von Gunnar Heinsohn:
    It’s Cognitive Ability, Stupid
    Die ungeschminkte Wahrheit von Gunnar Heinsohn: Die Guten bekommen die Besten
    Ausschließlich Asien – und das heißt in erster Linie 1,75 Milliarden Ostasiaten (entspricht 22 Deutschlands) – wächst trotz stagnierender und alternder Bevölkerung beim geistigen Eigentum unaufhaltsam und steht momentan bei 65 Prozent der globalen Patente.
    Wenn die Bevölkerung explodiert und die Konkurrenzfähigkeit implodiert, wird gewandert. Alsbald folgt fast immer die Gewalt. Doch nicht Krieger, sondern Wirtschaftsmigrant ist die erste Option. Am schlechtesten schneidet Afrika ab. Zwischen 2006 und 2016 fällt sein Weltanteil an PCT-Patenten – also den wirklich streng ausgewählten – von 0,7 auf 0,5 Prozent, obwohl sein Erfinderpool um 275 Millionen Menschen von 950 Millionen auf 1,225 Milliarden springt. Das entspricht fünfzehn Deutschlands. Kaum besser ergeht es dem Raum Lateinamerika/Karibik. Er stürmt von 570 auf 640 Millionen, sinkt bei Patenten aber von 3 auf 2 Prozent ab.
    Während aus Afrika 2009 nur 38 Prozent auswandern wollten (GALLUP), stehen 2017 schon 50 Prozent zur Übersiedlung bereit (PEW). Bei momentan 1,3 Milliarden zwischen Algier und Kapstadt hoffen also 650 Millionen auf durchlässige Grenzen in Europa, während die Latinos beten, dass Trump beim Hochziehen seiner Mexiko-Mauer scheitert.
    Nur diese beiden Räume lassen Neue mit fehlender Weltmarkttauglichkeit noch herein. Nach den soeben bei Cambridge University Press vorgelegten Zahlen Heiner Rindermanns (Cognitive Capitalism) liegt in den USA die Cognitive Ability der Einheimischen bei keineswegs üppigen 99, die der Zuwanderer jedoch nur bei 95. In der Schweiz steht es 102 zu 95, in Deutschland 100 zu 92, in Österreich 99 zu 92 und in Frankreich 98 zu 92. Dagegen schafft Australien mit seiner unangefochtenen Grenzhoheit ein 99 zu 100.
    Auch aufgrund der Einwanderungspolitiken fällt Nordamerikas Welt-Patenanteil von 26,1 auf 20,5 Prozent, während Europa von 18,6 auf 11,3 Prozent regelrecht abstürzt.
    Ausschließlich Asien – und das heißt in erster Linie 1,75 Milliarden Ostasiaten (entspricht 22 Deutschlands) – wächst trotz stagnierender und alternder Bevölkerung beim geistigen Eigentum unaufhaltsam und steht momentan bei 65 Prozent der globalen Patente. An den Grenzen passt man auf. 2016 akzeptiert Japan 28 Asylanten. In Süd-Korea sind es zwischen 1994 und 2016 durchschnittlich 27 pro Jahr. Unter 1,4 Milliarden Chinesen leben knapp 600 anerkannte Flüchtlinge („The upper Han“, The Economist, 19.-29. November 2016, 20-22/22).
    Singapur – mit einer umwerfenden einheimischen Cognitive Ability von 105 – schafft bei den Neuankömmlingen sogar eine 106. Dass der Stadtstaat zu 42 Prozent Migranten beherbergt, zeigt einmal mehr, dass Einwanderungspolitik sich keineswegs auf das Hereinholen Lernschwacher kaprizieren muss. Das soll den „Respekt“ vor der Kanzlerin nicht schmälern, die quasi über Nacht die Einwohnerschaft eines ganzen Bundeslandes wie Bremen in Form von Syrern mindestens auf Hartz IV Niveo rundum versorgen lässt.
    Die meisten der bald fünf Milliarden Bedauernswerten in in ihren Heimatlländern bzw. den abgeschlagenen Regionen aber müssen weiterhin ein Gleichgewicht zwischen immer mehr Ehrgeizigen und immer weniger akzeptablen Positionen erkämpfen. (** Bruderkämpfe werden weiterhin in der gleichen Untätigkeits-Spirale die Folge sein. Wenn dabei wenigstens (** zynisch gesagt) die Palette von konventionellen bis zu nuklearen Kriegswaffen nicht ganz ausgeschöpft wird, wäre schon viel erreicht.“
    (** von mir hinzugefügt)
    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/die-ungeschminkte-wahrheit-von-gunnar-heinsohn-die-guten-bekommen-die-besten/

    Div. User-Kommentare auf TE, z.B.:
    „Die erste Generation schafft Vermögen, die zweite verwaltet Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte, und die vierte verkommt.“
    Otto Fürst von Bismarck
    Eigentlich muss man nur „Kunstgeschichte“ durch „Gender-Studies“ oder vergleichbare, ebenso gut bezahlte hoch-wissenschaftliche Nonsens-Studiengänge ersetzen….
    Das sind – mal wieder – faktenbasierte Zahlen von Gunnar Heinsohn, die zeigen, welch erbärmliche Entwicklung Europa und hier insbesondere Deutschland genommen hat und weiter nimmt.
    Und es sei mir erlaubt, auch hinsichtlich der Deutschen eine Meinung zu äußern:
    Nach meinem Eindruck verflacht das hiesige Bildungsniveau der jungen Leute (d.h. Nachwuchs derer, die den Wohlstand mindestens erhalten sollen und die Renten erarbeiten müssen) in rasantem Tempo und nun kommen noch die „Goldstücke“ dazu.
    s-h

  18. Ergänzung zu meinem og. Kommentat:
    Man könnte nun durch die „Meldung des Tages“ in den Medien des EU-Flüchtlingskommissar Avramopoulos- der nun die Katze aus dem Sack gelassen hat, Europa weiterhin durch UMvolkung geflutet wird, das Europäische/deutsche Volk von einer kleinen psychopatischen Elite wie noch nie in seiner Geschichte betrogen und verarscht wird, zum Schluss kommen, dass diese Meldung endlich den Schlafschafen (von Merkel&Co. in Koma geschwurbelt )endlich auch in deren Hirm reinhaut wie eine Bombe.
    Doch ich habe den Verdacht, die meisten haben es immer noch nicht kapiert, welches perfide Spiel mit Deutschland gespielt wird. Wäre seeeeeeehr überrascht wennab sofort sich Widerstand bemerkbar macht, oder die linken Merkel- Propaganda Medien weiterhin zum letzten Halali trompeten.
    Man kann nur noch kotzen. Ob der Widerstand und die Wende wie 89 noch möglich ist? Ich könnte ja mal den Oktopus Paul das WM Orakel fragen- aber der lebt bekanntlich auch schon nicht mehr.

    • nein, ich hab da keinerlei Hoffnung mehr. Entweder werden tausende Deutsche abgeschlachtet und der Rest sagt noch määähhhhh – oder es wird so knallen, wie es Irlmaier vorausgesehen hat. Ich weiß inzwischen nicht mehr, was das Schlimmere wäre….

  19. Die Bundesregierung will den Kampf gegen die eigene Bevölkeung und gegen die Meinungsfreiheit massiv ausweiten.

    Erst waren es die Killerspiele, die für Amokläufen und Gewalttaten in der Gesellschaft vernatwortlich seien. Aber nun sollen die Chaträume auf SPieleservern ebenfalls für die Radikalisierung vernatwortlich sein.
    Neue Stimmungsmache gegen die Gamer von den Mainstream Medien.

    Die gefährliche Lücke im Maas-Gesetz
    Das neue Gesetz zu kriminellen Hasskommentaren im Internet schließt Betreiber von Onlinespielen ausdrücklich aus. Experten befürchten, dass vor allem Kinder Gefahren ausgesetzt sind.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article173229873/NetzDG-Justizminister-Heiko-Maas-verschont-Onlinespiele-Branche.html

    Endlich Weltspitze: Deutschland führt die Twitter-Zensur an
    https://sciencefiles.org/2018/02/09/endlich-weltspitze-deutschland-fuhrt-die-twitter-zensur-an/

    Twitter-Sperren: Deutschland überholt Türkei
    http://www.mmnews.de/vermischtes/48188-twitter-sperren-deutschland-ueberholt-tuerkei

    Jetzt sind auch die „Prepper“ im Visier der Politik
    Menschen, die sich für bevorstehende Katastrophen vorbereiten, sogenannte „Prepper“, sind für die Innenminister Deutschlands offenbar gefährlich. Sie sollen nun überwacht werden.
    https://www.contra-magazin.com/2017/12/jetzt-sind-auch-die-prepper-im-visier-der-politik/

    „Der Antrag „Erkenntnisse zur Prepper-Szene“ wird laut dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ hierbei von Union und SPD gleichermaßen unterstützt.

    Grund dafür sind Ermittlungen gegen Mitglieder der Szene in Mecklenburg-Vorpommern, die in einer Prepper-Gruppe mit dem Namen „Nordkreuz“ aktiv waren. Laut richterlichem Beschluss stehen zwei von ihnen in dem Verdacht, eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorzubereiten.“

  20. Wir Deutschen werden von dieser „Regierung“ zum Gespött in der Welt gemacht. Wir werden gedemütigt, provoziert und wütend gemacht, bis wir hoffentlich endlich den Mut haben den Reichstag zu stürmen, und dieses Gesindel endlich unschädlich zu machen. Die BRD-EU stellt das Leben der Deutschen auf den Kopf, man verdünnt das deutsche Stammvolk und importiert Kriminalität,wütende gierige Merkelorks und Glücksritter, und Alles auf Kosten des deutschen Steuerzahlers, wie lange soll das so weiter gehen.
    Ich bin fertig mit dieser Brut, und hoffe auf den Tag X.

  21. ,,S. 22f: Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die heutigen Rassen und Kasten werden der zunehmenden Überwindung von Raum, Zeit und Vorurteil zum Opfer fallen. Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch eine Vielfalt der Persönlichkeiten ersetzen.

    S. 27: Soweit Europa christlich ist, ist es (im ethisch-geistigen Sinne) jüdisch; soweit Europa moralisch ist, ist es jüdisch. Fast die ganze europäische Ethik wurzelt im Judentum. Alle Vorkämpfer einer religiösen oder irreligiösen christlichen Moral, von Augustinus bis Rousseau, Kant und Tolstoi, waren Wahljuden im geistigen Sinne; Nietzsche ist der einzige nichtjüdische, der einzige heidnische Ethiker Europas.

    Die prominentesten und überzeugtesten Vertreter christlicher Ideen, die in ihrer modernen Wiedergeburt Pazifismus und Sozialismus heißen, sind Juden.“

    *Coudenhove-Kalergi, ,,Praktischer Idealismus“

    ,,Die Fantasie von Kalergi: Mestizen sind eher manipulierbar, haben weniger Charakter und sind weniger intelligent]

    Der Kalergi-Plan ist ein Genozid-Projekt, das 1923 vom Politiker-Mischling Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi zusammen mit seinen Freimaurer-Kollegen ausgearbeitet wurde. Sie waren die Vorreiter der Europäischen Union, die zum Ziel hat, Europa zu zerstören und die weisse Rasse auszurotten, während Multikulti und die massive Einwanderung von Negern, Asiaten, Mestizen, Lateinamerikanern, Ureinwohnern aus „Amerika“ und Muslimen gefördert werden sollte, mit dem Ziel, die Rassen alle zu vermischen, um auf diese Weise – so die spezielle Erwartung – eine passive Mischlingsrasse heranzuzüchten, die gezähmt sein würde, die berechenbar und manipulierbar sein würde, mit minderwertigem Charakter und mit niedriger Intelligenz. Das Regieren sollte dann für ewige Zeiten durch eine jüdische Eliten-Aristokratie möglich sein. Das heisst, der minderwertige Geist sollte es den neuen Mischlingen verunmöglichen, Rebellionen zu organisieren, und sie sollten sich gar nicht mehr bewusst werden, dass sie beherrscht würden.“

    Dieser Plan wurde in 28 Thesen ausgearbeitet und ist aus dem Gebiet der Sozialwissenschaften inspiriert, wonach man die Menschen wie Tiere auf einer Farm regieren kann, die wegen ihrer niedrigen Intelligenz gar nicht rebellieren können.

    http://www.geschichteinchronologie.com/judentum-aktenlage/zionismus/op/Kalergi/Dt-Kalergi-plan.html

    https://kreidfeuer.wordpress.com/2011/07/10/coudenhove-kalergi-praktischer-idealismus/

  22. Was die „Eliten“ nicht bedenken: Ohne Intelligente gibt es keine Neuerungen, keine Weiterentwicklung und nur die der „Elite“ allein wird es nicht weit bringen. Sie sind zu wenige. Sie werden ernten, was sie aussäten – und es wird keine gute Ernte sein!

    • @ Zerberus

      Wie gesagt, nur sehr kleine Teile werden sich mischen.
      Der große Rest lebt in Clusterisierung vor sich hin und wird immer machtloser und machtloser, identitätsloser und identitätsloser.

      • Ja, die PO.litiker-„Eliten“ scheinen JETZT SCHON von einem VERBLÖDUNGSGRAD der deutschen Bevölkerung in der Nähe des IQ von Schwachsinnigen auszugehen – oder wie kann man sich sonst diese „Aussprüche“ bunzeldoitscher „Elite-PO-litiker“ erklären:

        https://i1.wp.com/realerirrsinn.de/wp-content/uploads/2017/12/Kloeckner-redet-ebenfalls-Stuss.gif

        Halten „die“ uns wirklich für blöd? Oder wollen sie nur „testen“, wie weit sie den Umvolkungs-Wahnsinn treiben können, ohne daß sich Widerstand regt? Es geht ihnen ja ohnehin nur darum, daß unser Land seine Identität verliert – sei es durch „Vermischung“, sei es durch „Clusterisierung“ oder „Verslumung“ der Gesellschaft in „bunte communities“.

      • @ Alter Sack

        Ja, die Milliarden wurden HIER erwirtschaftet und ganz deutlich NICHT von diesen Schwätzern.

        Heiko und die Klöcknerin haben ein Verständnis von Steuergeld, das ich als phänomenal bezeichnen würde.

        Ich versuche das mal ein bißchen herunterzubrechen:
        auf die Beispielebene von Alltagsnormalität –

        letztes Jahr selbst erlebt – eine Gruppe von Menschen (Näheres führte hier zu weit) verfügt über ausreichende Einkommensstrukturen, und zwar schon in mehreren Generationen, so daß die Nachkommenschaft jeweils in den Jahren der Sozialisierung in Eliteschulen NIE mit dem Faktor „eigene Handarbeit“ konfrontiert wurde.

        Außer endlosen und fruchtlosen Diskussionen kennen diese Leute keine Tätigkeiten. Nägel werden in solchen Kreisen von „Handwerkern“ in die Wand geschlagen, die sie zu allen möglichen Anlässen herbestellen, und meckernd als „viel zu teuer“ bezahlen.

        Die Zeiten, wo „deutsche Wertarbeit“ noch geleistet werden konnte, sind weitgehend vorbei.
        In diesen Kreisen herrscht der Geist vor, der von linken Lehrern an diese vermittelt wurde. Der Zeitgeist und der ist linksgrünschwarzundirgendwieweißaberweißnichtsogenauauchwiedernicht.

        Politische Haltung spielt in diesen Kreisen ebenso keine Rolle.
        Und nun hatte diese Gruppe sich zusammengeschlossen, um ihre ähnlich gearteten Interessen für sie selbst günstiger gestalten zu können.

        Man muß sich sowas wie in einem großen Golf-Club für handverlesene Mitglieder vorstellen.

        Und diese Gruppe steht nun am Abgrund mit ihrem Vorhaben, da es niemanden gibt, der die Interessen der Gruppe inhaltlich und formell wahren will. Keiner steht zu dem Vorhaben, aber alle wollen davon profitieren und es serviert bekommen.

        Nun soll ein Gerät angeschafft werden, ein sehr banales und alltägliches, was man immer und überall braucht.
        Es findet sich aber niemand, der es warten will oder kann oder sich auch nur darum kümmern will, die Wartung etc. organisieren.

        Alle reden sich die Köpfe heißt, auf einer Ebene, die schon fast etwas Gespenstisches an sich hat.

        Denn niemand scheint zu bemerken, daß das gesamte Vorhabe, das Projekt selbst, am Abgrund ist, und daß man sich hier um Nüsse streitet, während die ganze Plantage sozusagen brennt und gelöscht werden müßte.

        Es wird also bildlich von Preisgestaltung, von „Nußbaumpflege“, von Spaß an Nüssen, von Erinnerung an gute Nußzeiten gesprochen und es wird viel geredet.

        Und der Hauptanteil der Zeit geht an das Alltagsdingens, denn das brennt scheinbar allen enorm auf der Seele.

        Diesen Kreisen fehlt vollkommen jeder Realitätsbezug und jede Form von Bodenhaftung.

        Sie liefern sich Schattenboxkämpfe in ihren Parallelweltblasen und schweben über den Dingen dahin, erleben selbst ein bevorstehendes und drohendes Ende ihrer gesamten Projekte selbst als NICHT-BEDROHLICH, da nicht wirklich für sie erfaßbar oder erfühlbar.

        Dagegen können sie sich enorm für dieses Ding ereifern, was mit einen Fingerstreich von halbwegs fähigen Menschen erledigt werden könnte, woran aber diese Menschen dort völlig scheitern.

        Es handelt sich tatsächlich um eine Art von Psychose, eine Verrücktheit, ein dem-Leben-entrückt-Sein.
        Schmerz, Gefühle, Not, Sachzwänge, einfachste Handlungsstränge, einfachste Organisationsabläufe sind diesen Menschen unzugänglich.

        Sie denken nicht in Ziel und Zweck.
        Ausschließlich in abstrakten Zielen von „Geldabsicherung“ und „Besitzabsicherung“, und paradoxerweise bemerken sie nicht, daß ohne die Basis auch alle ihre Besitzabsicherungspläne sinnlos sind.

        Wer in seinem Sicherheitsbunker seis in der Gemeinde Starnberg oder anderswo in den Edelbezirken lebt, kann dennoch auf dem Weg zum Lieblingsrestaurant von herumstreunenden Messerstechern getötet werden, die er zuvor aus Erwägungen des Geldkalküls freudig selbst mit hereingewunken hat.

        Das Allererstaunlichste dabei: macht man diese Menschen auf ihren immanenten Denkfehler aufmerksam, werden sie hochaggressiv und drehen in anfallsartigen Schüben von Hochmut und Elitarismus geradezu durch.

        Genauso erlebe ich viele Politiker und auch viele Merkelwähler, die heute immer noch stur wie Panzer lächeln und „Massenzuwanderung“ blöken.

  23. Geb mir deine Schuh sonst stech ich dich ab;

    19 jähriger von einer Gruppe von Asylanten zusammengeschlagen ;

    Frau von mehreren Asylanten vergewaltigt ;

    Messerstecherei von Afgahnen und deutschen im Stadtpark ;

    Das ist erst die Spitze des Eisberges.

    Unser spezieller Freund Nethanjahu schenkt uns wiedermal
    10000 Flüchtlinge damit der Suizid hier in Deutschland mal richtig
    Fahrt aufnimmt.

    Beim ersten Versuch über die UN hat es nicht geklappt , dafür jetzt
    über die marxistische EU . Die woll´n hier Gott spielen.

    Man braucht sich nicht mehr fragen wer hier die Strippen zieht.!

    Jeder schaut diesen Treiben teilnahmslos zu , immer mehr rein , bis das Fass voll ist und dann ?

    Dann wird der Tag kommen wo jeder hier um sein nachtes Überleben kämpfen wird und das ist so sicher wie das Amen in der Kirche .!!!

    Die Verräter schauen dem Treiben aus der sicheren Ferne zu.

    Und wer sich nicht vorbereitet hat, dem gnade dann Gott.

    Das Ziel der unabdingbaren Bevölkerungsreduktion ( Liqidierung )
    nimmt Formen an .

    Sei es durch Vergiftung durch Chemtrails , Vergiftung der Nahrungsmittel , Vergiftung des Grundwassers .

    Sie glauben es nicht , bitte sehr :

    Wie hoch die Liquidierungsrate des betreffenden europ. Staates ist
    können sie selber eruieren unter :

    http://www.deagel.com/country/forecast.aspx

    wenn die runterscrollen auf Countries dann schauen sie mal

    z.B. Germany Bevölkerungsstärke 2017 81 Millionen

    und dann der Hammer , Bevölkerungsstärke 2025 !!!!!!!

    Schauen sie sich mal alle EU-Staaten an , fällt ihnen was auf .!

  24. Eine ganz umwerfende Rede über die Zusammenhänge von Migrantenflutung und ARMUT.

    Gut, daß das endlich alles offen ausgesprochen wird und daß es jeder hören kann.
    Die Zeiten von „alternativlos“ sind endgültig vorbei.
    Nun müssen wir nur noch dafür sorgen, daß der Status quo der Illegalität und Rechtsbrüchigkeit endlich auch noch beendet wird.

    Bei allen, die das betrifft, ob Fremde oder ganz Oben oder mitten drin im Mitläuferstrom.

    AfD – Martin Sichert redet im Bundestag Klartext: „EU ist Hauptgrund für Armut“

    • Genau deshalb versuchen Schäuble und Maas ja verzweifelt in die Nacht zu rufen:

      „Uns geht’s doch ALLEN gut!“

      Oder:

      „Die Flüchtlinge nehmen uns ja nichts WEG!“

      Oder noch dümmer eine offenbar hirnamputierte Julia Klöckner:

      „Nicht der Steuerzahler, der ,Bund‘ kommt doch für alles auf!“

      Damit bloß dieser ZUSAMMENHANG nicht erkannt wird und die Schafe weiter vor sich hinblöken. Das Michele ist nämlich als „Neidhammel“ bekannt – und WEHE dem Schäubele, WEHE dem Maas-Männchen, wenn erst eine „Neiddebatte“ entsteht, weil sich auch in Hinterdingharting, Bienenbüttel oder Martinsmoos herumgesprochen hat, daß die „Flüchtlinge“ AUF UNSERE KOSTEN BEVORZUGT werden, bis das Deutsche Volk buchstäblich „ausgeblutet“ ist! Siehe auch mein letzter Link zu „realerirrsinn.de“!

      • @ Alter Sack

        Außer „alternativloser“ Vertuschungspolitik haben die Irren DDR2.0-Verrückten Stasispinner in den letzten 15 Jahren NICHTS getan!
        Ich muß mich korrigieren: sie haben schon etwas getan. Sie haben ihre Resettlement-Pläne austüfteln lassen und sich weltweit auf Kaviarbuffets mit ihren lustigen Handzeichen und Handschlägen beschäftigt, während sie Champagner geschlürft haben, was bei der Staline grundsätzlich schräg aussieht.

  25. Und auch ganz wichtig –
    Damit es auch linke Intelligenzgestörte kapieren:

    Es gibt kein Recht auf Migration!

    AfD – Norbert Kleinwächter im Bundestag in Bestform: „Es gibt kein Recht auf Einreise“

  26. OT – Gauland mit Nachgedanken zum Syrieneinsatz ohne UN-Mandat

    AfD – Dr. Alexander Gauland im Bundestag: „Was für ein Irrsinn!“

    • ich hoffe diese viehischen Weiber begreifen dann, wenn es soweit ist – und dann würde ich lachend daneben stehen und sie kre—-en lassen.

  27. Die Wahrheit ist, dass UNO, EU und US-Militärs seit Jahren die Massenmigration mach Europa zur Durchmischung der Völker planen und die deutschen Vasallen sie in Deutschland am radikalsten durchführen.
    Hier eine Fülle von Belegen, die zur dringend notwendigen Aufklärung der Menschen dienen können. Wie kann sonst der Irrsinn gestoppt werden?
    Siehe:
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/04/20/uno-eu-und-usa-kreise-planen-seit-jahrzehnten-die-massenmigration/

    • @ Falkenauge

      Ja, werter Mitstreiter, das ist so, wie Sie es da belegen.

      Das sollte langsam JEDER wissen.

      Aber es gibt – so jedenfalls sehe ich das – immer noch einen gravierenden Unterschied zwischen Planung und Realität.
      Ein auch noch so bösartiger Plan kann auch gezielt und erfolgreich vereitelt werden, dazu muß diesen Plan nur einen ausreichende Anzahl von Menschen begriffen haben.

      Und ich habe inzwischen den Eindruck, daß diese Völkermord-Aufklärung in weiteren Kreisen Fuß gefaßt hat. Ein Lichtblick jedenfalls.

    • Das ist doch klar! Ursprünglich waren das ja mal die Vermischungs-„Pläne“ von Hooton, Nizer, Morgenthau und anderen – das hätten die SCHON DAMALS „durchgezogen“, wenn sie sich nicht mit Stalin „zerstritten“ hätten und ein 40jähriger „Kalter Krieg“ folgte, in dem sie ein STARKES, INTAKTES deutsches Volk mit einer STARKEN deutschen Armee unmittelbar vor dem „Eisernen Vorhang“ benötigten. Heute nimmt in etwa Polen diese „Rolle“ an der „Rußland-Front“ ein. Ich schau mir dieses verlogene Treiben unserer „transatlantischen Freunde“ nun schon 70 Jahre lang mit steigender Wut im Bauch an und komme – viel zu spät – zu dem Resultat: AMIS RAUS AUS EUROPA!

      • @ Alter Sack

        Ja, Raus mit den Mitmischern aus Europa!
        Mit allen!

        Hierzu eine ebenfalls gelungene Rede, wie so gut wie alle AfD-Reden im Bundestag und auch viele in den Landtagen.
        Diese Partei kämpft mit Zähnen und Klauen um unser aller Wohl und das Überleben der deutschen Nation in diesen üblen internationalsozialistisch-globalkapitalistischen Zeiten.

        „Die Rückschau auf die Verteidigungsminister der Ära Merkel weckt Assoziationen von Inkompetenz, Erfolglosigkeit und Aktionismus“
        😀 Wie wahr!

        AfD – Gerold Otten im Bundestag Zwischenrufen von Anton Hofreiter [Grüne]

      • Ähem, wir haben, so höre ich, KEIN EINZIGES einsatzfähiges U-Boot….

        Also da wäre ich doch noch anderer Ansicht, ich sehe tausende von U-Booten in sehr erfolgreichen Einsätzen… 😉

      • AfD – Gerold Otten im Bundestag Zwischenrufen von Anton Hofreiter [Grüne]
        ———————————————-

        Treue, Tapferkeit und Ehre…..
        Genau, denn so etwas fehlt dieser Tussi von DOOFSCHREIER.

        „Noch nie eine Kaserne von innen gesehen„……der war gut….

        Doch dieser Verbrecher & Co werden sehr bald was ganz anderes von innen sehen 😉

        Was will man schon erwarten von dieser grünen Versagertruppe die ihr Hirn, falls jemals vorhanden, längst von Drogen gänzlich perforiert.

        Dankeschön werter eagle 🙂

        HG
        Didgi

      • @ Didgi

        Es freut mich zu hören, daß es Sie gefreut hat. 🙂
        Behalten Sie Ihren Frohmut. Wir werden jede Menge davon brauchen.

  28. Die gegenwärtig vollzogene Umvolkung ist längst auch in den Systemmedien angekommen wie seinerzeit bei Frau Miosga, was dann u.a. auch auf der „Achse des Guten“ völlig zutreffend kommentiert wurde: https://www.achgut.com/artikel/war_das_jetzt_nasz_sprech_oder_tagesthemen
    Diese Umvolkung wird nun auf eine neue Qualität gehoben, indem die Zudringenden nicht mehr laufen oder mit dem Schlauchboot kommen müssen, sondern wohl per Flugzeug und dort in der business class eingeflogen werden. Die beabsichtigte Züchtung einer braunen Mischrasse, die zudem geistig kurz vor der Verblödung steht, ist damit schon wieder einen entscheidenden Schritt vorangekommen.
    Rein rhetorische Frage: Wie lange wird am Reichstagsgebäude wohl noch „Dem deutschen Volke“ zu lesen sein?

  29. BK.Merkel als USA-Europa u. BRD- Bevollmächtigte dazu BK mit ihrem politisch
    vefilztem etablierten Parteiengefolge, BRD zum Zwangsislam mit der Scharia zu
    führen mit der USA-, UNO-, EU-Diktatur – Anweisungen , die Weltwirtschafts-Nation
    Made in Germany als Industrie-Konkurrenz durch das Importierte moslimische vorgestrige Mittelalter mit seinen Millionen jungen Moslimen u. Arabern als meist
    verhaltene Müßiggänger, bildungsfern,integratuonsunfähig oft kriminell in Mittelalter zurück zu werfen – die wichtige Vorstufe ist die Destabilisierung der
    Dt. Bevölkerung durch hohe Kriminalität, tausende Migtationsopfern, volkswirtschaftliche, wirtschaftliche, kulturellem, religiösen,Verteilungskämpfen
    ect, die schon durch Staatl.Kontrollverlust, Rechtsbeugung, u. verlorengegangene
    Rechtsstaatlichkeit u. teilweiser Staatsaufösung Realität in der BRD geworden ist
    Dank eines unbeändigen Dt-Hassea u. späte Rache !

  30. Genialerweise nimmt die AfD auch diese Rohingya-Sache mit ins Programm.
    Sehr schöne Ausführungen.

    Deutscher Bundestag, am 20.04.2018
    Top 17: Rohingya und deren vollständige Anerkennung als gleichberechtigte Volksgruppe in Myanmar (Burma).

    @ mm
    Hier werden Ihre Informationen eingespeist!
    Herr Mannheimer, Ihre Artikel sind wichtige Grundlagen für Bundestagsreden.
    Weiter so und Gratulation für so viel meßbaren Erfolg.

    AfD – Jürgen Braun im Bundestag: „Der linksgrüne Mief vernebelt ihnen den Blick auf die Welt“

    • Übrigens:

      PI hat aus dieser HERVORRAGENDEN Rede, based on informations by mm, einen Artikel kreiert.

      Etwas seicht, aber immerhin wird das Zerrbild dieser „Ethnischen Minderheit, die so stark verfolgt wird und die wir unbedingt sehr teuer bezahlen müssen“ mal gründlich entzerrt und so vielen Lesern vor Augen geführt.

      Langsam dämmerts hoffentlich immer mehr Micheln, was hier wirklich los ist!

      http://www.pi-news.net/2018/04/juergen-braun-raeumt-mit-rohingya-luege-auf-hofreiter-loest-tumult-aus/
      AfD mit Klartext zur islamischen Ethno-Propaganda im Bundestag
      Jürgen Braun räumt mit „Rohingya-Lüge“ auf – Hofreiter löst Tumult aus

      ________________

      Da reagieren sie doch ganz empfindlich, unsere sonst so dickfelligen Linksgrünen.
      Wenn man ihr perverses Weltbild aufmischt, dann sind sie in ihrem Kern verletzt.
      Diese Geschreie ist nicht nur Show, sie jaulen wirklich getroffen auf.

  31. Immer wenn Ich die Überschrift des Artikels lese, schüttelts mich !

    „MERKEL KOMMT“

    Baaaaah ! Wie kommt ihr damit klar ?

    😀

  32. @ Bengt
    Von Anfang an war dies doch für kritische Beobachter dieses Asylwahnsinns und der Abwicklung durch das BAMF so sicher wie das Amen in der Kirche. Es war nur eine Frage der Zeit bis die Konzeptlosigkeit, die Überforderung,Unfähigkeit und die Korruption an die Oberfläche quellen wird. Ein weiterer perfider Baustein im Sinne von „wir schaffen das“ Merkel, Altmeier& the Bandits, der grundsätzlich nie funktionieren konnte.

    Die BILD bringt heute 20.04.2018 – 13:24 Uhr Näheres über den BAMF Korruptionsskandal.

    Verdacht auf einen weitreichenden Korruptionsskandal im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)!

    Eine leitende Mitarbeiterin soll nach Informationen von NDR, Radio Bremen und „Süddeutsche Zeitung“ in rund 2000 Fällen in den Jahren 2013 bis 2017 Asylanträge genehmigt haben, obwohl es dafür keine rechtliche Grundlage gab. Nur 98 der dort gestellten Asylanträge lagen demnach im Zuständigkeitsbereich der Bremer BAMF-Außenstelle. Bislang war von 1200 Vorgängen die Reden.

    Der Fall spielt in Bremen, wo die betroffene Mitarbeiterin eine Außenstelle des Amtes leitete – mittlerweile wurde sie suspendiert. Gemeinsam mit drei Rechtsanwälten aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen sowie einem Dolmetscher soll sie systematisch die Asylanträge vor allem von Jesiden genehmigt haben.
    Ob die Anwälte davon finanziell profitiert haben, steht bislang nicht fest. Doch die ehemalige BAMF-Leiterin soll Zuwendungen, etwa in Form von Restauranteinladungen, erhalten haben.
    Bundesregierung sieht „sehr ernsthafte Verdachtsmomente“

    Die Bremer Staatsanwaltschaft bestätigte auf Anfrage, dass es Ermittlungen gegen die ehemalige Leiterin, drei Rechtsanwälte aus Bremen, Oldenburg und Hildesheim sowie einen Dolmetscher gebe. Die Ermittler bestätigten auch, dass in den vergangenen Tagen in diesem Zusammenhang Objekte in Bremen und Niedersachsen durchsucht wurden.

    Die Bundesregierung sieht bei den Ermittlungen „sehr ernsthafte Verdachtsmomente“. Vor einer Bewertung müsse aber die Justiz ihre Arbeit machen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin. Erst danach könne über mögliche politische Konsequenzen gesprochen werden.

    Vom BAMF war bisher keine Stellungnahme zu erhalten.
    Auslöser für Ermittlung in Niedersachsen

    Auslöser der Ermittlungen war offenbar, dass eine Familie aus Niedersachsen kurz vor der Abschiebung einen positiven Asylbescheid aus Bremen erhalten hatte.

    Das Verwaltungsgericht Hannover hat diesen Bescheid zwischenzeitlich für nicht rechtens erklärt. Daraufhin wandte sich der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius in einem Brief an das BAMF und beschwerte sich über die Unregelmäßigkeiten bei der Bearbeitung von Bremer Asylanträgen.

    Die Vorgänge sind offenbar auch deshalb in den Fokus der Ermittler geraten, weil Bremen im Bundesvergleich eine überaus hohe Schutzquote von 96 Prozent vorzuweisen hatte. Die übrigen Länder kommen gemeinsam im Schnitt auf 62 Prozent.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik/bamf-mitarbeiterin-soll-1200-asylantraege-ohne-grund-genehmigt-haben-55454890.bild.html

    Pers. Bemerkung: Deutschland wird unerträglich. Deutschland wird Absurdistan – seit Merkel von Anfang an. Deutschland hätte sich zu 100% ganz anderes politisch orientiert und entwickelt, wäre uns diese erbärmliche IM Erika erspart geblieben, niemals an die Macht gekommen.

    Ich schließe mich dem Sinne eines Kommentars von Tichy Einblick an, Zitat:
    ..“Eine Meldung schreckt auf: Uta Ogilvie wirft das Handtuch. Die Hamburgerin, die es wagte, von ihrem Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch zu machen (Art. 5 GG), wurde mit Gewalt zum Schweigen gebracht.

    Frau Ogilvie wagte es, mit einem rosa Plakat, auf dem die Worte „Merkel muss weg“ standen, zu demonstrieren. Sie bekam Zulauf, Bürger dieses Landes, wenn auch wenige machten von ihren Grundrechten auf Meinungs – und Versammlungsfreiheit (Art. 5 und 8 GG) Gebrauch. Dabei handelt es sich um unveräußerliche Menschenrechte, jeder hat bei uns das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild und auch gemeinsam mit anderen kundzutun. Diese Meinung muss anderen nicht gefallen, sie müssen sie dennoch ertragen, denn die Freiheit ist bekanntlich immer die Freiheit des Andersdenkenden.
    Nicht so im Deutschland des Jahres 2018. Alles Makulatur. Die Claquere von heute werden allerdings auch die Verlierer von morgen sein. Da die Fallhöhe enorm ist, wird der Aufprall fatal.

    Es gibt da nämlich ein Problem, das oft verkannt wird: Manchmal sind Entwicklungen so weit gediehen, dass keine Umkehr mehr möglich ist. (Aber wer dachte am Anfang von Merkel am 22. November 2005 als sie zur BKlerin durch mysteriöse Verstrickungen und Zusammenhänge gekrönt wurde, schon an Umkehr oder gar kein Anfang- die Wenigsten, die CDU war damls ein Hartholzbrett kaum zu durchbohren. Schröder musste gehen. Doch seine Politik, die der SPD und der GRÜNEN blieb. Ein Verhängnisvolle Entwicklung für Deutschland.)Selbst die ganz Linken, die Anfifa diese die von Anfang an das politische Establishment als Schweinestaat, Deutschland, ihr eigenes Land als „mießes Stück Scheisse“ bezeichneten und bekämpften, stehen nun gegen die Freiheit, verteidigen Merkels Flüchtlingspolitik. Verbündeten sich mit ihren politischen Feinden,zum reinen Selbstzweck- alles andere der Kritiker ist heute „NAZI“. Ein absurdes Paradoxon).

    Es bleibt abzuwarten, ob sich eine Bürgerbewegung für eine(neue) Freiheit bildet, wie es sich in einer lebendigen Demokratie eigentlich gehört. Ob sich die Bürger der Tatsache bewusst werden, dass sie nicht Zuschauer eines Stückes sind, das andere aufführen, sondern die Hauptdarsteller. es geht um sie selbst, ihre Existenz, ihr Leben und ihre bisherige Emanzipation, Werte, Lebensqualität, Freiheit. Merken sie es und handeln doch noch zu einem Zeitpunkt, an dem Deutschland noch Chancen hat? Denn, es muss uns ganz klar sein, dass es bei dem jetzigen Experiment niemanden gibt, der uns rettet, wenn es schief geht. Bei der DDR ging das noch, wobei die Probleme bis heute trotz allen Geldes nicht behoben sind.Im jetzigen Deutschland wird das nicht mehr funktionieren. Das Ausland schaut tatenlos zu. Macron hofft nochmals auf Merkels Erfolg- er braucht unser Geld, er braucht LINKSdeutschland um selbst an der Macht zu bleiben.

    Vielleicht treffen sich tatsächlich Menschen am Jungfernstieg oder Anderswo und fordern wieder „Merkel muss weg“. Mag sein, es lassen sich nicht dauerhaft alle verschrecken, denn genau betrachtet ist die Linke Antifa und die Politiker die die Bürger für Dumm verkaufen nur ein kleiner Haufen, gegen eine wirkliche Menge kann sie nichts ausrichten.Noch sitzen sie ganz oben, scheinbar unangreifbar,weil man sie gewähren lässt. Auch die AFD agiert immer noch mit angezogener Bremse.Wie lange noch?

    Die Mehrheit der Bürger müsste endlich aufwachen, kapieren was durch Merkel und die EU in Deutschland geschieht- der Zenit ist längst erreicht. Nur massive Gegenwehr und Protest in Massen auf der Strasse hilf noch zu retten was noch gerettet werden kann. „Wir können das schaffen“. Oder ist uns der Wille dazu wirklich schon aus dem Hirn geschwurbelt worden? Die entscheidende Frage dürfte nur noch sein… Widerstand- mit welchen Mitteln?!

    • Die Mehrheit hat noch genug Brotkrumen die vom Tisch der Regierenden fallen,nimm sie ihnen und der Sturm bricht los!

    • Perverse bekommen einen Orgasmus,
      wo ein Normaler nie darauf käme!
      Man denke nur an Sexualmörder…

    • Ich wollte etwas Ähnliches antworten, aber das System hat es geschluckt…

      Es paßt schon, das mit der Verschiebung natürlicher Krampfanfälle auf eine internationale Ebene von Migrationsströmen.

      Der weibliche Organismus und damit auch die Psyche der Trägerin dieses Organismus funktionieren in Orgasmusphase 3 wie folgt:

      „Der Orgasmus beginnt mit Muskelkontraktionen der Scheide, der Gebärmutter und der Schließmuskel, die zwei bis vier Sekunden dauern. Diese Muskelkontraktionen richten die Gebärmutter auf und im Bereich des Muttermunds entsteht ein Freiraum für die Aufnahme des Ejakulats. Danach folgen meist weitere rhythmische Kontraktionen im vorderen Scheiden-Drittel. Durch diese Kontraktionen werden die Spermien Richtung Gebärmutter transportiert.
      Ein Gefühl der Entspannung und Wärme durchflutet den Körper der Frau.“

      http://www.sackstark.info/?p=822

      __________________

      Setzt man nun das Ejakulat mit den Massen strömender externalisierter „Genträger“ (Spermien sind dies für gewöhnlich) gleich, so stimmt sogar noch die Vorgehensweise biologisch-identisch mit den Ereignissen seit der Grenzöffnungt 2015 detailgenau.

      Es ist geradezu ERSCHRECKEND, wie stark wir Lebewesen der Spezies homo sapiens in ALLEN unseren Handlungen BIOLOGISCH DETERMINIERT sind.

      Der „way of acting“ ist zwingend an die Biologie der Person gebunden.

      Etwas, was den Linken gar nicht in den Kopf will.
      Ist aber so.

      Daher plädiere ich seit Jahren GEGEN FRAUEN IN DER TERRITORIALPOLITIK oder in ENTSCHEIDERPOSITIONEN bei hohen politischen Ämtern, die zur SICHERUNG DER HORDE überlebensnotwendig sind. (Dazu gehören Innenministerien ebenso wie Außenministerien und vor allem die Richtlinienkompetenz!!! Es darf NIE wieder eine Kanzerlette geben, falls wir überhaupt noch mal in die Lage kommen, ernsthaft durch Wahlen eine Regierung zusammenzusetzten.)

      Sie – die weiblichen komplexen Organismen der Gattung Mensch – werden in Schüben (Kontraktionen) eine Cava für das Ejakulat schaffen, anstatt etwas anderes wegzubeißen oder gar aktiv zu attackieren.

      NOCH VIEL DRINGENDER ALS DIE STALINE MUß DIE IRRE VERTEIDIGUNGS-TRULLA WEG!

      • „“Daher plädiere ich seit Jahren GEGEN FRAUEN IN DER TERRITORIALPOLITIK oder in ENTSCHEIDERPOSITIONEN bei hohen politischen Ämtern, die zur SICHERUNG DER HORDE überlebensnotwendig sind. (Dazu gehören Innenministerien ebenso wie Außenministerien und vor allem die Richtlinienkompetenz!!! Es darf NIE wieder eine Kanzerlette geben, falls wir überhaupt noch mal in die Lage kommen, ernsthaft durch Wahlen eine Regierung zusammenzusetzten.)““…

        Volltreffer…ganz meine Meinung 👍

    • MM: LIEBER PETER. ICH STIMNE DIR VOLL ZU. BEI DER ERWÄHNUNG DEC BEIDEN BEGRIFFE MERKEL UND ORGASMUS WIRD EINEM SPEIÜBEL.

      GENAU DAS WOLLTE ICH ERREICHEN. EINE PROVOKATION, DIE ZUM LESEN AUFFORDERT. WAS GEKLAPPT HAT.

      UND MEINE TIEFSTE VERACHTUNG ZU DIESER GEFÜHLLOSEN VÖLKERMÖRDERIN ZUM AUSDRUCK BRINGT.

  33. RAMIN PEYMANI*
    Die vermiedene Debatte:
    Merkels geistlose Antwort auf die Islam-Frage
    19/03/2018
    Sie kam als Randnotiz daher, ohne größere mediale Beachtung. Dabei hätte die repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey sehr viel mehr Aufmerksamkeit verdient gehabt. Aber sie passte eben nicht in das gerne transportierte Weltbild der Journalisten. Und zur Agenda der Kanzlerin passte sie schon gar nicht. Ganz im Gegenteil. Die eindeutige Antwort der Bürger auf die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehöre, war eine schallende Ohrfeige für Angela Merkel. Die hatte gerade erst ihren neuen Innenminister Horst Seehofer öffentlich dafür abgewatscht, dass er tags zuvor auszusprechen gewagt hatte, worin ihn drei Viertel der Deutschen bestätigen: Der Islam gehört nicht zu Deutschland. Lediglich etwas mehr als 20 Prozent der repräsentativ Befragten halten es mit Merkel, wobei eine verschwindend kleine Gruppe die Frage überhaupt uneingeschränkt bejaht. Kontinuierlich steigt die Zahl derer, die der Meinung sind, der Islam gehöre nicht zu Deutschland. Noch im vergangenen Sommer hatten diese Ansicht “nur” zwei Drittel der Bundesbürger vertreten. Die Kanzlerin hält dennoch unbeirrt an ihrem Narrativ fest. Auf Biegen und Brechen soll den Menschen eingehämmert werden, dass sie eine im Zuge der Zuwanderung immer mehr an Einfluss gewinnende Religion gefälligst als selbstverständlichen Teil ihres Alltags zu akzeptieren hätten, wie inkompatibel diese mit dem jahrzehntelangen Verständnis von Demokratie und Rechtsstaat auch sein mag.

    Man fragt sich, wer Angela Merkels Agenda schreibt, in deren Mittelpunkt nicht zuletzt zu stehen scheint, sich dem Islam anzudienen…
    http://peymani.de/die-vermiedene-debatte-merkels-geistlose-antwort-auf-die-islam-frage/

    *Christ aus dem Iran, FDP…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ramin_Peymani

  34. Tja , aus einem riesen großen Arsch kommt nun mal nur ein großer Furz.
    Da in diesem großen Lokus Berlin nur Ärsche sitzen, deswegen tagtäglich dieses Dauerfurzen.

  35. es gibt nochmals nebst dem Resettlement Wahnsinn nochmals eine Extra Migrationswelle nach Europa von der UN HCR vorbereitet.
    Politik und Medien schweigen (!!!)
    Die AFD deckt auf!

    • @schwabenland-heimatland

      ES wieder SO werden wie den 1990er Jahren dass Deutsche Volk als UNTIERE AUS UNSEREM LAND WEG JAGDT !

  36. Welche Strafe verdient ein Mensch, der trotz explosionsartiger Kriminalität aufgrund der massenhaften illegalen Einwanderung, aufgrund des „Umsiedlungsprogramm“,
    von Einzelfällen, die wir vorher dieser Art nicht kannten,

    hier einige davon:
    572 Einzelfälle an Messerangriffen in NRW
    Zwölfjährige auf einer Bank mißbraucht
    15-jähriger tötet 14-jährige
    18-jähriger ersticht seine Bekannte
    56-jährige in Dessau vergewaltigt von vier Goldstücken und so geht es weiter und so geht es fort
    spricht und dann trotzdem noch frech behauptet
    „Deutschland wird Deutschland bleiben – mit allem, was uns daran lieb und teuer ist.“ Angela Merkel, 7.9.2016
    und das hat sie bis heute, wo es von Tag zu Tag noch ernster und schlimmer wird, nicht zurückgenommen.

  37. „“ Die Wiedereinführung dauerhafter Grenzkontrollen im Schengenraum wäre ein schwerer Rückschlag, warnte Avramopoulos. Es gehe um Reisefreiheit und das Gefühl, in der EU zusammenzugehören““…

    Scheiß drauf…reisen kann man auch mit Grenzkontrollen. Wenn die Staten an den Aussengrenzen nicht fähig sind die Grenzen nach Schengen und Dublin III Recht zu schützen,muß man das eben wieder in die eigenen Hände nehmen.
    Und was sucht überhaupt dieser korrupte Griechische Penner im EU Parlament, sollen erst mal ihre Schulden begleichen bevor sie Ansprüche stellen…besser wäre es man würde sie so schnell als möglich aus EU und Euro rauskegeln. Das Geld sehen wir eh nicht wieder mit dem der Deutsche Steuerzahler in Griechenland in Haftung genommen wurde…also lieber ein Ende mit Schrecken,als ein Schrecken ohne Ende.

Kommentare sind deaktiviert.