News Ticker

Jürgen Braun (AFD) räumt im Bundestag mit der Rohingya-Lüge der Linken auf. Tumultartige Szenen bei den Altparteien.

Warum die Linken die Rohingya-Lüge erschaffen haben

Um die weltweite Kampagne, geschürt von den westlichen Linksmedien, gegen die angebliche Verfolgung der „Rohingyas“ in Burma zu verstehen, muss man nur drei Dinge wissen:

1. Dieser Hass hängt unmittelbar  zusammen mit der Forderung der NWO und der übrigen daran angeschlossenen supranationen Organisationen, die eine weltweite Islamisierung anstreben.

2. Da sich Burma dieser Islamisierung verschließt, ist es im Hass-Focus der von der NWO bezahlten Weltmedien.

3. Da Burma darüber hinaus gegen ein weiteres Verbot der NWO verstößt – und zwar auf das Pochen seiner Souveränität im eigenen Land – (die NWO will bekanntlich sämtliche Ländergrenzen auflösen und die Welt in einem von ihr gelenkten Eine-Welt-Staat transformieren) – wird nun gegen Burma aus allen Rohren geschossen. Und die Wahrheit hinter  der berechtigen Notwehr der Burmesen gegen die brutalen Angriffe der „Rohingyas“ verschwiegen.

Vermutlich verstehen dies nicht einmal die burmesischen politischen Eliten.

Denn das, was sich im Westen, im Wesentlichen in den USA und Europa, zusammengebaut  hat an einer pathokratischen Idee eines weltumspannenden, von den USA kontrollierten Staates, ist den meisten Menschen und Politikern, die nicht unmittelbar mit dem Westen zu tun haben, völlig unbekannt.

Und wenn man es ihnen sagt, erntet man auf verständliches Unglauben. Doch auch dieser Artikel wird mit Sicherheit von Burmesen gelesen, die der deutschen Sprache mächtig sind, ins Burmesische übersetzt – und so die politische und intellektuelle Elite Burmas informieren und alarmieren.

Die AfD liest meinen Blog.

Denn es waren die islamkritischen Blogs, allen voran Tichy Einblicke und der meine, die als erster auf die Lüge der Rohingyas, der laut der (im Griff des Islam) befindlichen UN angeblich „verfolgtesten Minderheit der Welt“ aufdeckte.

Nichts von den Medienlügen über die Rohingyas ist wahr.

Weder gibt es einen Ethnie, die Rohingya heißt (dieser Begriff wurde von Linken genauso erfunden wie dazumal der Begriff Palästinenser für die dortigen Araber), noch sind die Burmesen jene, die die Rohingyas angreifen.

Es ist genau umgekehrt.

Rohingyas, sunnitische Moslems aus Bangladesh,

  • greifen mit brutaler Härte und Gnadenlosigkeit die angestammten buddhistischen (und damit in den Augen des Islam „ungläubigen)“ Burmesen  in derem eigenen Land an,
  • verwüsten Dörfer,
  • vergewaltigen burmesische Frauen,
  • töten deren Männer
  • und haben sogar eine eigene islamische Terror-Organistion „ARAKAN ROHINGYA SALVATION ARMY“ (ARSA) gegründet,
  • um ihren Willen, das von ihnen besetzte fremde Gebiet zu einem eigenen islamischen Land zu machen,
  • und all dies mit Gewalt durchzusetzen.

Auch an dieser Stelle wieder ein dezenter Hinweis auf jene unsäglichen deutschen Islamkritiker (die Betreffenden wissen, wer gemeint ist – es sind Leute, die den Deutschen sehr gut bekannt sind), dass „Gewalt keine Lösung sei“ – und sich daraufhin von mir vollkommen zurückgezogen haben, nichts mehr von mir publizieren, mich nirgendwo mehr einladen – geschweige denn mein Emails beantworten – 

weil ich mich bekanntlich auf Gewalt als letztes Mittel der Befreiung Deutschlands unter Berufung auf das jedem Volk zustande Naturrecht zur Befreiung von seinen Peinigern – aber auch unter Berufung  das deutsche Widerstandsrecht Art.20 Abs.4 GG beziehe, der die Einbeziehung von Gewalt zur Widerherstellung der verlorengegangen freiheitlich-demokratischen Grundordnung ausdrücklich genehmigt..

Diese „Gewalt-ist-keine-Lösung“-Apostel sind die wahren Totengräber Deutschlands.

Denn wovor sollen Merkel und Co Angst haben, wenn ihr Genozid an den Deutschen mit der „furchteinflößenden“ Maßnahme eines komplett friedlichen Widerstands in Form friedlicher Demonstrationen und zahlenmäßig nicht mehr erfassbarer Petitionen beantwortet wird?

Richtig. Vor nichts werden sie Angst haben

Und sie werden schmunzelnd über die Feigheit und Unterwürfigkeit der Deutschen, die auf das ihnen beschiedene Schicksal ihrer Auflösung wie wohlerzogene Domestiken reagieren.

Die Realität ist anderes: Es gibt kein mir bekanntes Volk, dass sich seine Freiheit mit Mitteln ohne Gewalt erkämpft hat. 1998 war die berühmte Ausnahme, die unmittelbar mit der Person Gorbatschows und der de-fecto-Zahlungsunfähigkeit des Sowjetimperiums verknüpft war.


In meinem Artikel vom 4.12.2017 ging ich auf die skandalöse Parteinahme des NWO-Papstes Franziskus für die Rohingyas ein, der sich bei ihnen für das „Unrecht“, das ihm seitens der burmesischen Regierung angetan habe, entschuldigt hatte.

Was ein Akt eines Größenwahns ist:  Denn niemand kann entschuldigen für ein Unrecht, das weder er noch andere (im Fall des Papstes: Christen) getan haben.

Und irre, weil auch der NWO-Papsst in typisch linker Manier aus Tätern Opfern macht (s. Zitat Solschenyzin):

Mit Booten wie diesen kommen zahllose beengalesiche Moslems des nachts an die Westküste Burmas – und behaupten, dass dies nun ihr Land sei.

Seit Jahrzehnten besiedeln bengalische Moslems aus Bangladesh ohne Erlaubnis das benachbarte buddhistische Burma, vergewaltigen tausende buddhistische Frauen, töten deren Männer, verüben Massaker gegen Burmesen – und fordern einen eignen Staat in Burma.

Dass die Medien diese Bengalen zu einem eigenen Volk, den Rohingyas, stilisiert haben, ist eine Wiederholung dessen, was sie vor Jahrzehnten mit den Palästinensern machten. Diese gibt es nicht: Palästinenser sind Araber. Und Rohingyas sind sunnitische Bengalen.

Der deutsche Autor Tomas Spahn hat diesen Fakt in einem hervorragenden Artikel zusammengefasst, den ich vor kurzem übernommen haben (Quelle)

Die Vertreibung der „Rohingya“ ist jedenfalls eine rechtlich unanfechtbare und überlebensnotwendige Selbstverteidigungsmaßnahme eines der friedlichsten Völker dieser Erde (Man muss in Burma strikt zwischen Militär und dem Volk trennen).

Dass die UN die „Rohingyas“ als die „verfolgteste Minderheit der Welt“ bezeichnet, ist allein das Werk der übermächtigen islamischen OIC (der Vereinigung von 57 islamischen Ländern in der UN) – die im Prinzip jeden UN-Beschluss diktieren kann.

Und ein Meisterstück der islamischen Taqiya:

Jene, die die eigentlichen  Verfolger und Schlächter von Minderheiten sind (Jahr für Jahr töten Moslems über 100.000 Christen in islamischen Ländern), haben es geschafft, sich als die wahren Opfer von Verfolgung darzustellen.

Papst Franziskus ist zutiefst unchristlich, weil er sich noch nie schützend vor der eigentlich verfolgtesten Minderheit dieser Welt, seinen christlichen Brüdern und Schwestern in den islamischen Ländern, gestellt hat.

In einem Artikel davor, geschrieben am 30. Nov. 2017, ging ich auf die Lüge der Namensgebung der Rohingyas ein, die nichts anderes sind als bengalische Moslems, die seit über 100 Jahren illegal in die Westküste Burmas eindringen.

Und zwar zu Hunderttausenden –  und sich in Burma sich verhalten, wie Moslems sich überall verhalten, wo sie auf Gebieten von nichtmoslemischen Völkern sind:

Massenvergewaltigung von burmesichen Frauen, Massentötungen derer Männer, Überfälle auf ganze Dörfer, Gründung einer islamischen Terror-Miliz  mit dem Ziel, das von ihnen besetzte West-Burma zu einem eigenen islamischen Land zu manchen (s. hier: Über die „verfolgten“ Rohingya in Burma: Wie linke Medien nach bekanntem Muster aus Tätern Opfern basteln).

Das Sie in unserer Lügenpresse so gut wie nie etwas davon erfahren liegt daran, dass diese Teil der NWO-Projekts der Zerstörung aller Länder – und der weltweiten Islamisierung sind.

Auszug aus meinem oben genannten Artikel:

„Mit den Rohingya wurde – nach den Palästinensern – erneut ein Volk erfunden, das es gar nicht gibt. Palästinenser sind Araber aus dem nahen Osten.

Rohingya sind also Moslems aus Bangladesh. Punkt. Und – wunderbar auf den Punkt gebracht von Spahn:

Ausgerechnet jene, die ihrem eigenen, dem deutschen Volk, den Zustand „Volk“ absprechen wollen und als „völkisch“ auszutreiben versuchen, erfinden dort Völker, wo es zu ihrem teuflischen Konzept passt.

Ein Volk der Rohingya existiert also nicht.

Und die  leben nicht – wie Medien uns vorlügen, seit ewigen Zeiten in Burma, sondern erst seit Ende des 19.Jahrhunderts. Wie alle Moslems sind auch sie nicht bereit, sich in das buddhistische Burma (Myanmar) zu integrieren. Im Gegenteil:

  • Es waren Rohingya, die zuerst burmesische Polizeistationen überfielen und die dortigen Polizisten abschlachteten.
  • Es waren Rohingya, die in die Hütten burmesischer Dörfer eindrangen, um die dort lebenden Frauen zu vergewaltigen und deren Männer -korangerecht – zu töten.
  • Und es sind Rohingya, die einen eigenen Staat in Burma verlangen.

Das alles kommt uns nur zu bekannt vor – und zeigt, sich Moslems überall gleich verhalten, wo sie in nicht-isamischen Gesellschaften leben.

Es ist offensichtlich, dass der Rohingya-Konflikt nicht vom Himmel gefallen ist. Es ist das Resultat des islamischen Anspruchs nach Weltherrschaft – und des Herrenmenschentums von Moslems gegenüber „Ungläubigen“.  Und er ist in der konkreten Situation maßgeblich darin begründet, dass die an sich friedfertige Lebensphilosophie des Buddhismus der scheinreligiösen Intoleranz der Kämpfer Mohammeds zu keinem Zeitpunkt gewachsen war.

Die Vertreibung der „Rohingya“ ist also eine rechtlich unanfechtbare und überlebensnotwendige Selbstverteidigungsmaßnahme eines der friedlichsten Völker dieser Erde (Man muss in Burma strikt zwischen Militär und dem Volk trennen).

Dass die Bevölkerungsexplosion der Moslems in Bangladesh so gewaltig ist, dass sie massenhaft ins benachbarte Burma ausweichen – das ist allein das Problem Bangladesh, das es ganz allein lösen muss. Und es berechtigt nicht die Landnahme anderer und friedlicher Völker durch Moslems aus Bangladesh.

Die Lügen, die wir jedoch von ARD&ZDF zu diesem Konflikt vernehmen, sind verbrecherisch in ihrem Verschweigen des wahren Hintergrunds dieses Konflikts.

Sie schüren Hass gegen die friedlichste Religion der Welt – den Buddhismus – und sie machen aus Tätern (den Moslems) in gewohnter Manier Opfer.

Selbstverständlich steckt auch dahinter das NWO-Konzept. Denn ein Land wie Burma, das sich dem NWO-Diktat einer grenzenlosen Massenmigration nicht beugt, lernt die Methoden der NWO-Strategen (NWO-Vordenker Barnett: „Tötet jene, die sich uns widersetzen!“) kennen und wird von diesen abgestraft.

Nun räumt auch Jürgen Braun (AFD)in einer glänzenden Rede im Bundestag – begleitet von tumultartigen Szenen der neo-bolschewistischen Linksparteien –  mit der Rohingya-Lüge auf

Michael Mannheimer, 22.4.2018

***

 

 

Von MAX THOMA | Aus PI, 20.4.2018

AfD mit Klartext zur islamischen Ethno-Propaganda im Bundestag

Jürgen Braun räumt mit „Rohingya-Lüge“ auf – Hofreiter löst Tumult aus

Deutschland hat sich unter einer eigenartigen Attentismus-Außenpolitik international weitgehend isoliert. Unter der Ägide von Josef ‚Joschka‘ Fischer, Frank-Walter Steinmeier, Sigmar Gabriel und nun Heiko Maas hielt das diplomatische „Mittelmaas“ – im wahrsten Sinne des Wortes – Einzug am Werderschen Markt.

War die intelligente deutsche Hegemonialpolitik unter Hans-Dietrich Genscher wegweisend für die Zukunft Europas und das friedliche Zusammenleben in der Welt, so findet man in der letzten Dekade vorwiegend politische Fehlentscheidungen, ideologische Verblendung und gravierende Nichtkenntnis der historischen und außenpolitischen Fakten.

Die Alt-68-Sozialromantik durchdringt krakenhaft die dahin darbenden auswärtigen Beziehungen – nur noch Iran, „Palästina“, Macron-Frankreich, Justin-Trudeau-Kanada und manche Subsahara-Destinatäre standen im Außen-Focus der weltweit viertgrößten Wirtschaftsmacht – Deutschland.

Doch Merkel-Deutschland wäre nicht Murksel-Deutschland, wenn es nicht noch irrer ginge: In einem interfraktionellen (!!!) Antrag legten am Freitag Union, SPD, FDP und Grüne noch eine Schippe drauf und „appellierten an die Bundesregierung, sich stärker um die verfolgte Minderheit der Rohingyas in Myanmar“ zu kümmern. Als ob dieses Land keine ernsthafteren Probleme derzeit zu bewältigen hätte, als sich intensivst in die Politik Myanmars einzumischen.

Die burmesischen so genannten „Rohingyas“ sind ein ethnologisches „Phänomen“ – sie sind so real existent wie der „Deutsche Diesel-Genozid“, 17-jährige „Asylberechtigte aus Afghanistan“, der Mann im Mond, das Waldsterben, das Eisbären-Sterben, das Yeti-Sterben, Urmel aus dem Eis oder das Ungeheuer von Loch Ness. Sie sind eine bloße ideologische Erfindung.

„Islamic Nation of Rohingyanien“ – das neue Shangria-La der Altmaoisten

Das neue – wie immer strukturell unterdrückte und islamische – Sehnsuchtsvolk der Rot-Grün-Utopisten soll seit Jahrhunderten in Myanmar hausen und dort traditionell ziemlich fies von den bösen Buddhisten gepeinigt werden – dieser ideologische Neologismus ist Geschichtsfälschung und Fake News auf höchsten Niveau – und die vorwiegend illiterate Bundesregierung fällt wieder einmal gänzlich auf die Taqiyya-Propagandalüge herein.

Das offizielle „Burma“ ist ein südostasiatischer Vielvölkerstaat mit 53 Millionen Einwohnern, dem 135 verschiedenen Ethnien angehören: Buddhistische Birmanen („Bamar“), die „Tai“ und Arakanesen, die opiumseligen Bergvölker der Shan, der Mon, der Hmong, der Padaung, der Kachin sowie die christlichen Karen, um die Wichtigsten zu nennen. Nach der Auffassung aller seriösen Ethnologen und Südost-Asien-Wissenschaftler gab und gibt es eine eigenständige Ethnie der „Rohingyas“ definitiv nicht.

Es handelt sich um einen selbst erfundenen Sammelbegriff für in den letzten 20 Jahren aus dem noch ärmeren Bangladesh eingewanderte Illegale, die mit terroristischer Manier ihren „Staat-im-Staat“ in Burma etablieren wollten. Sie wurden erst seit wenigen Jahren zum Fetisch der von der arabischen Liga dominierten United Nations und des UNHCR und dort seit 2010 so betitelt und betütelt.

87 Prozent der burmesischen Bevölkerung sind buddhistisch, sieben Prozent christlich und nicht einmal vier Prozent sind muslimische Einwanderer. Und genau um diese islam-terroristischen Menschengeschenke, die in Myanmar einen weiteren Parallelstaat zu errichten versuchen, ging es natürlich wieder bei der Bundestagsdebatte.

„Vertreter aller Parteien im Bundestag mit Ausnahme der AfD haben die Gewalt gegen die muslimische Minderheit der Rohingya in Myanmar verurteilt.

Der Antrag kritisiert auch Regierungschefin Aung San Suu Kyi.

Die AfD sprach dagegen von einer – Zitat – „links-grünen Weltsicht der Altparteien“ und warf den Rohingya ihrerseits Extremismus und Gewalt vor.

Der Abgeordnete Braun nannte die muslimische Minderheit eine „angebliche Volksgruppe“. – Nach Angaben der UNO sind seit August 2017 knapp 700.000 Rohingya vor der Gewalt des Militärs aus Myanmar nach Bangladesch geflohen.

Islamische Fake-Ethnie erhält knapp 1 Milliarde US-Dollar für „humanitäre Versorgung“

Natürlich geht es auch um einiges direktes oder indirektes Steuergelder für die terroristischen Menschengeschenke: Die Kosten für die humanitäre Versorgung der Flüchtlinge im Jahr 2018 werden auf 951 Millionen US-Dollar (771 Millionen Euro) geschätzt. Die Bundesregierung leistete 2017 humanitäre Hilfe in Höhe von 26,8 Millionen Euro und unterstützte das UN-Kinderhilfswerk Unicef mit weiteren vier Millionen Euro für den Schulbau in Fluchtgebieten in Bangladesch. Außerdem stellte Deutschland im Rakhine-Staat zwölf Millionen Euro für „Lebensmittel, Gesundheitsversorgung und Berufsbildung zur Verfügung“ also zur Unterstützung einer terroristischen Vereinigung.

„Bangladesch braucht die volle Unterstützung der internationalen Gemeinschaft um die humanitäre Notlage der Geflüchteten bewältigen zu können. Deutschland hat an dieser Hilfe einen wesentlichen Anteil“.

Der AfD-Abgeordnete Jürgen Braun, 56, parlamentarischer Geschäftsführer, Jurist, ehrenamtlicher Richter, Dozent, historische bewandert und bei gesunden Menschenverstand, löste in der Debatte verständlicherweise „atemraubende“ Schnappatmung bei vielen LINKEN, Roten und GRÜNEN aus, als er die Fakten zum nicht existenten „Volk der Rohingyas“ in einen richtigen Kontext stellte und zum ersten mal im Bundestag darüber Klartext sprach.

In seiner zweiten fulminanten Rede innerhalb von zwei Tagen (hier seine Rede vom 19.4. über Christenverfolgung) fragte Jürgen Braun:

„Wer ist hier Opfer, wer Täter?

Die links-grüne Hypermoral kann nur simple Parolen verbreiten und lautstark ihre Erregung zeigen, wie auch jetzt wieder.“

Darauf der abermals rot-grün-angelaufene Anton Hofreiter: „Ihnen fehlt jeder Anstand! Sie sind eine Schande für dieses Haus!“

Dr. Alexander Gauland: „Herr Hofreiter, halten Sie den Mund! Es ist noch früh am Morgen!

Braun höflich: „Bitte hören Sie einmal genau zu; von dieser Friedensnobelpreisträgerin (Aung San Suu Kyi) können Sie noch eine Menge lernen – Illegale Einwanderung ist die Verbreitung von Terrorismus und gewalttätigem Extremismus. Die Gewalttaten islamischer Gruppen werden von Ihnen verschwiegen oder verharmlost, so eben auch in Myanmar. Im Namen des Islam darf man offenbar Menschen umbringen, ohne dass sich die Altparteien darüber beklagen.“

Das saß! Applaus nicht nur seitens der AfD-Fraktion, sondern auch von PI-NEWS und sicherlich von allen nicht ideologisch indoktrinierten Kennern der Südostasiatischen ASEAN-Politik, die man leider heute im Auswärtigen Amt und im Bundestag mit der Lupe suchen muss.

Hier die ausgezeichnete Rede von Jürgen Braun im Wortlaut:

Herr Präsident! Meine sehr verehrten Damen und Herren! Liebe Kollegen! Die links-grüne Weltsicht der Altparteien ist schon seltsam.

[Zurufe vom BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Oh!“ – Claudia Roth (Augsburg): „Alter Hut!“]

Parallelen zu den deutschen Parallelgesellschaften sind rein zufällig!

So wundert in diesem ethno-historischen Kontext das Resultat der Bundestagsdebatte nicht im Geringsten – die der Deutschlandfunk kolportiert:

Videodauer: 5:35 Minuten, Quelle


 Deutscher Bundestag, am 19.04.2018

AfD – Jürgen Braun im Bundestag:

„Die AfD-Fraktion nimmt diese entsetzliche Entwicklung nicht hin“

 Über Jahrzehnte gibt es eine Heldin in Asien, über Jahrzehnte ist sie „die mutige Frau“. Aung San Suu Kyi erhält den Friedensnobelpreis, sie trotzt der Militärdiktatur, sie wird inhaftiert, lebt viele Jahre in Hausarrest. Die Politiker und Medien der westlichen Welt überschlagen sich vor Lobeshymnen.

[Dr. Alice Weidel (AfD): „Genau!“]

Doch plötzlich ist sie nicht mehr angesagt. Sie fällt in Ungnade. Die Verehrer wenden sich ab. Aung San Suu Kyi macht plötzlich alles falsch. Der Grund: Sie kümmere sich nicht um eine angebliche Volksgruppe, die man blitzschnell „Rohingya“ genannt hat. Sie weigert sich, den Kampfbegriff „Rohingya“ auch nur zu benutzen. Dafür sagt sie Unerhörtes. Aung San Suu Kyi sagt im November bei einer großen Außenministerkonferenz in Myanmar – bitte hören Sie einmal genau zu; von dieser Friedensnobelpreisträgerin…

[Frank Schwabe (SPD): „Fahren Sie doch mal hin, Herr Braun! Sie haben ja keine Ahnung, worüber Sie reden!“]

… können Sie noch eine Menge lernen -:  Illegale Einwanderung ist die Verbreitung von Terrorismus und gewalttätigem Extremismus …

[Beifall bei der AfD]

Ich wiederhole das gerne, weil Sie es am frühen Morgen vielleicht ein bisschen haben mit dem Gehör: Ja, illegale Einwanderung ist die Verbreitung von Terrorismus und gewalttätigem Extremismus.

[Frank Schwabe (SPD): „Was ist das für ein Unfug? – Dr. Daniela De Ridder (SPD): „Kann man einen Konflikt so pervertieren?“]

Das sagt nicht nur Frau Aung San Suu Kyi. Letzte Nacht haben wir es von allen anderen Fraktionen unisono gehört: Religionsfreiheit betrifft immer alle Religionen. Niemals darf eine Gruppe exklusiv herausgenommen werden.

[Britta Haßelmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Dann haben Sie ja was mitgenommen! Dann haben Sie ja gestern wieder was gelernt!“]

Deshalb darf es natürlich nie alleine um die Rechte der Christen gehen. Schutz von Christen? Oh, das geht gar nicht.

[Michael Brand (Fulda) (CDU/CSU): „Das hat ja gar keiner gesagt gestern! Hallo? Das ist doch unwahr! Das ist doch gar nicht gesagt worden gestern Abend!“]

Und was hören wir heute? Es geht nur um eine einzige Gruppe, die sogenannten Rohingya.

[Beifall bei der AfD]

Da sind Sie schnell dabei. Es geht hier um die Verbreitung des Islam in aller Welt. Christen und Buddhisten sind bei Ihnen zweitrangig.

[Beifall bei der AfD – Michel Brandt (DIE LINKE): „Wie kann man so an der Sache vorbeireden! Das gibt es doch gar nicht!“]

Ganz zu schweigen von der Realität. Sie haben die sogenannten Rohingya heute auf die Tagesordnung gesetzt. Vertreter dieser Gruppe haben zuvor jahrelang buddhistische Dörfer überfallen und die Besatzungen ganzer Polizeistationen mit Gewehrsalven niedergemäht. Wo bleibt Ihr Herz für die buddhistische Bevölkerung?

[Beifall bei der AfD – Dr. Alice Weidel (AfD): „Genau! Das ist die gesamte Vorgeschichte!“]

Wer ist hier Opfer, wer Täter? Die links-grüne Hypermoral kann nur simple Parolen verbreiten und lautstark ihre Erregung zeigen, wie auch jetzt wieder.

[Dr. Anton Hofreiter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Ihnen fehlt jeder Anstand! Sie sind eine Schande für dieses Haus!“ – Gegenruf der Abg. Dr. Alice Weidel (AfD): „Sie haben ja keine Ahnung!“]

Ja, Herr Hofreiter, Sie sind der Tollste. Ich weiß das.

[Dr. Alexander Gauland (AfD): „Herr Hofreiter, halten Sie den Mund! Es ist noch früh am Morgen!“ – Gegenruf des Abg. Dr. Anton Hofreiter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Seien Sie still! Schämen Sie sich für das, was Sie sind!“]

Die komplizierte Realität ist Ihnen fern. Sie verwechseln besonders gerne Ursache und Wirkung, Herr Hofreiter. Das ist der Klassiker der links-grünen Hypermoral.

[Beifall bei der AfD]

Die Gewalttaten islamischer Gruppen werden von Ihnen verschwiegen oder verharmlost, so eben auch in Myanmar. Im Namen des Islam darf man offenbar Menschen umbringen, ohne dass sich die Altparteien darüber beklagen.

[Beifall bei der AfD – Britta Haßelmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Das ist ja noch schlimmer als gestern Abend! Ich dachte eigentlich, schlimmer kann es nicht mehr werden!“ – Weiterer Zuruf vom BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Sie wissen doch gar nicht, was Moral ist!“]

Einzelne Fakten zur Lage in Myanmar – früher Burma oder Birma – sind unbestritten. Die Menschen im Grenzbereich von Bangladesch und Myanmar müssen in den letzten Jahren mit zunehmender Gewalt leben. Hunderttausende sammeln sich in Flüchtlingscamps. Das birmanische Militär geht hart gegen vermutete oder tatsächliche Rebellen vor. Unbestritten sind aber auch die paramilitärischen Angriffe islamischer Terroristen. Humanitäre Hilfe für die Menschen in den Flüchtlingslagern sollte für uns im Vordergrund stehen.

[Beifall bei Abgeordneten der AfD]

Dabei muss auch Bangladesch in die Pflicht genommen werden. Das Land verweigert die Integration seiner Migranten.

[Dr. Alice Weidel (AfD): „Genau!“ – Dr. Daniela De Ridder (SPD): „Die haben doch selber nichts!“]

Hans-Bernd Zöllner, einer der größten Kenner der Region, warnt vor Ihrer einseitigen Sichtweise. Muslimische Rebellen attackieren buddhistische Sicherheitskräfte, das Militär schlägt zurück; das ist die Kernaussage. Ich kann die Ministerpräsidentin gut verstehen. Was ist daran falsch, dass die Ministerpräsidentin von Myanmar anders handelt als die Bundesregierung?

[Beifall bei der AfD – Frank Schwabe (SPD): „Die haben doch gar keine Ministerpräsidentin! Gucken Sie da lieber noch mal nach!“]

Wollen Sie dem birmanischen Volk vorschreiben, dass der Islam zu Myanmar gehört? Dann sagen Sie es bitte, und schwurbeln Sie nicht lange herum.

[Beifall bei der AfD]

Wer benutzt den Kampfbegriff „Rohingya“ am lautesten? Ataullah Jununi, der unbestrittene Anführer der Moslemrebellen. Er ist in Pakistan geboren, in Mekka radikalisiert. Militärisch ausgebildet zettelte er einen Bürgerkrieg an, um im buddhistischen Myanmar einen islamischen Staat zu errichten.

[Dr. Alice Weidel (AfD): „Genau!“]

Spender aus Saudi-Arabien und von anderswo sollen den Feldzug finanzieren. Das sind offenbar Ihre Freunde, verehrte Politiker der Altparteien.

[Beifall bei der AfD – Dr. Alice Weidel (AfD): „Genau! Das sind die Fakten!“]

Kann es sein, dass Ihnen einmal wieder der links-grüne Mief Ihren Blick auf die Realität in der Welt vernebelt?

[Lachen beim BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Britta Haßelmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Geht es Ihnen jetzt eigentlich besser?“]

Kann es sein, dass die Ministerpräsidentin von Myanmar besser weiß, was für ihr Land richtig ist, als wir hier im fernen Berlin?

[Katrin Göring-Eckardt (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Kann es sein, dass Sie keine Ahnung haben, was für unser Land das Richtige ist?“]

Kann es sein, dass Aung San Suu Kyi es besser weiß als Andrea Nahles und Angela Merkel?

[Katrin Göring-Eckardt (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Kann es sein, dass Ihnen die Menschen scheißegal sind?“]

Kann es sein, dass sich Aung San Suu Kyi sogar besser in ihrem eigenen Land auskennt als Claudia Roth und Heiko Maas, um einmal die wahren Geistesgrößen links-grüner Politik zu nennen?

[Beifall bei der AfD]

Ach, hören Sie doch endlich auf, fremden Völkern Ihre links-grüne Weltsicht aufzuzwingen!

[Beifall bei der AfD – Zurufe von der AfD: „Bravo!“ – „Sehr gute Rede!“ – Gegenruf der Abg. Britta Haßelmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Hat er schön gemacht, nicht? Mann, Mann, Mann!“ – Katrin Göring-Eckardt (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Ihnen sind die Menschen doch scheißegal!“ – Britta Haßelmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): „Geht es Ihnen jetzt besser, Herr Braun?“]

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

150 Kommentare

  1. Diesem Artikel lann man eigentlich nichts mehr hinzufügen, es ist alles gesagt! (Ich hatte dazu seinerzeit, als die Artikel von Thomas Spahn u. A. erschienen, gepostet.)

    Aber möchte gern etwas Anderes posten: Gewalt kann durchaus eine Lösung sein!
    Wir sehen es an den ideologisch verblendeten Antifanten ebenso wie wie bei Staaten wie den VSA, GB und Fronkraich, die mal eben so völlig völkerrechtswidrig – unter Beifall der völlig inkompetenten Kanzlerdarstellerin mit DDR- und Stasi-Hintergrund – erneut in ein souveränes Land eingefallen sind.

    Es ist wie auf dem Schulhof: Wenn man dem, der am meisten mobbt und am lautesten brüllt, mal eins auf die Nase gibt, hat man danach in aller Regel Ruhe.
    Ja, das ist (als Reaktion) gewalttätig, aber manche Menschen verstehen nur diese Sprache!
    Besonders anti-autoritär Erzogene, und namens-singende, -klatschende und -tanzende Waldorfschüler*Innen.

    Wir sollten uns also gegen die NWO-Antifanten wehren!

  2. Wo ist der größe Arsch, der die gesamte Brut so zusammen scheisst,
    dass sie im Nirwana verschwinden???

  3. ………..passend hier zu……
    http://brd-schwindel.ru/die-zuwanderung-das-kapitalverbrechen-am-deutschen-volk/
    ………“
    ein Auszug…….Es ist wohl das schwerste Verbrechen, das man einem Volk antun kann, raum- und artfremden Menschen die Zuwanderung zu gestatten, ja, diese förmlich zu fördern.

    Was sind das für Pharisäer, die da im Namen Gottes, der „Menschlichkeit“, „Brüderlichkeit“ und des „Erbarmens“ Gottes Schöpfung, die Menschen in ihrer natürlichen Ordnung in Rassen und Völker, unter Vortäuschung falscher Tatsachen zu einem Rassen- und Völkerbrei vermengen wollen? Denn es ist offenkundig, daß die organisierte Zuwanderung keinem anderen Zweck dient, als die absurden, naturwidrigen Vorstellungen des Grafen Coudenhove-Kalergi in die Tat umzusetzen. Dieser hatte schon 1925 in seinem Werk „Praktischer Idealismus“ erklärt, die Zukunftsrasse Europas werde eine eurasisch-negroide Mischrasse sein, geführt von einer jüdischen Adelsschicht. Coudenhove-Kalergi war immerhin der Vorsitzende der Paneuropaunion, der Vorläuferin der Europäischen Union (EU). Was damals niemand für möglich gehaltenhatte ist heute weit fortgeschritten. Und es sage niemand, die herrschenden „Eliten“ wüßten nicht um die Zusammenhänge, nachdem sie die Zuwanderung auf allen Eben fördern. Dabei ist das erst der Anfang: „The Daily Express“ verriet am 11. Oktober 2008 den Plan Brüssels, noch weitere 50 Millionen Afrikaner und Asiaten nachrücken zulassen.

    Es läuft dies nach einem einfachen Schema: im Inland werden die Menschen durch die Medien und alle Bildungseinrichtungen belogen und systematisch verblödet, wobei die gesellschaftlichen „Eliten“ aus Regierungsvertretern, Kirchen, Gewerkschaften, Großunternehmern, Marxisten aller Art, Medien und sonstiger Mischkoke kräftig mitmischen. Im Ausland, und zwar vornehmlich in den Spannungsgebieten Afrikas und Asiens, schüren jene Hintergrundmächte, welche alle Fäden in den Händen halten, Konflikte. Dies mit dem Ziel, Völker und Staaten der leichteren Beherrschbarkeit halber zu „balkanisieren“, also in kleine, einander befehdende Einheiten aufzusplittern und dabei eine Flüchtlingswelle auszulösen, die dann Richtung Europa geschleust wird. Das Ziel ist die „one world“, also die Weltherrschaft der Zionisten.
    …………Ich hoffe dieses gesamte Pack steht eines Tages vor einem ordentlichen Volksgericht, und empfängt die Strafe die Es verdient.

  4. Wo immer sich Mohammedaner niederlassen gibts diese Probleme, stehts sind IMMER die anderen Schuld !

    Überall auf der Welt kann dies nachgeprüft werden, nirgendwo wollten Mohammedaner sich jemals Integrieren, immer die gleiche Masche. (ihre Brut zum randalieren erstmal vorschicken, um später die Scharia einfordern zu können, nachdem man Gebietsansprüche geltend machte)

    Und überall auf der Welt findet durch diese Islambefürworter und ihren lügenmedien die gleiche mieserable Berichterstattung statt. Immer wird erst dann berichtet, wenn sich ein Volk gegen die Islam-Invasoren zur Wehr setzt und dann immer so als ob die „armen Mohammedaner“ ja nur ihr Recht auf Religionsausübung wahrnehmen wollen…

    Der Hirnamputierte Mainstreammedienkonsument kommt dann für gewöhnlich, der Fairnes wegen, zu dem Pauschal gehaltenen Gesamturteil: „Immer diese Religionen, egal wo, sie führen immer zu Unruhen, Gewalt,und kriegen blablabla“

    Was natürlich völliger Hirnschiss ist, weil aus Politischer Korrektheit raus nun die wahren Täter in Schutz genommen und die wahren Opfer zu Täter gemacht werden !

    Was kotzen mich diese GUTMENSCHEN an! Sagen sie doch glatt: Also die Buddhisten sind ja gar nicht so friedlich wie Sie immer tun. Das gleiche bei Christen, natürlich stehts mit dem Zusatz dass ja die Kreuzzüge uswusf.

    Fahr zur Hölle ISLAM, dahin wo du herkommst !

  5. Die Rede war mal wieder exzellent!
    Man muss diesen links-grünen Terrorhelfern stündlich die Wahrheit mit Fakten ins Gesicht schreien.
    Kommen die eigentlich nicht selbst darauf, dass sie sich täglich ihrer Zustimmung aus dem Volk versauen, weil sie dem welt-islamischen Terror uneingeschränkt helfen?
    87% der Wähler der BTW 2017 hatten es nicht geschnallt – doch das ändert sich mit zunehmenden Brutalitäten hier in Deutschland und der erneute Zwang durch die EU-Kriminellen weitere 10.000 verdeckte Kämpfer und Eroberer unserer Lebensgrundlage aufzunehmen.
    Die Linken und Grünen – ohne sie wäre dieser Terror in Deutschland nicht möglich. Doch auch die CDU/CSU kämpft im EU-Parlament für eine stetige Zerstörung unserer Nation zu Gunsten der Weltherrschaft des Islam – redet aber hier in Deutschland anders.
    Es gibt mittlerweile genug Aufgeklärte, die die Lügen der Altparteien entlarven und das ist wichtig! Daher ist die AfD der Stachel im Fleisch dieser Terrorhelfer.

  6. Die Linke sind mit dem islamischen Sozialismus verbunden. Sie ist der Anwalt aller Warmblüter ungleich Heimatliebe.

    Es ist genauso wie damals in Srebrenica: Oh die armen Bosniaken. Nur das dessen Kommandant Naser Oric, vorher serbische Dörfer von muslimischen Einheiten zerstören lies.

    Man machte damals einfach Mladic zum Volksmörder, heute versucht man Suu Kyi zu verschmähen.

    Die Regierung ist abscheulich, sie trichtert dem Volk ein, diese Muslime sind friedlich, und man könne ihnen blind vertrauen.

    Das ist ein Lügenverbrechen.

  7. Die Ausarbeitung von Herrn Mannheimer ist genial. Alles gesagt und bedarf keiner Ergänzung mehr.

    Diese Aussage von Herrn Mannheimer möchte ich noch einmal wiederholen, in der er die Widersprüchlichkeit der Linken glasklar aufdeckt:

    „ausgerechnet jene, die ihrem eigenen , dem deutschen Volk den Zustand „Volk“ absprechen wollen und als „völkisch“ auszutreiben versuchen, erfinden dort Völker, wo es zu ihrem teuflischen Konzept passt.“

    Sie machen aus Araber Palästinenser und aus sunnitischen Bengalen
    Rohingyas.

    Eine teuflische Verdrehung der Tatsachen, die jetzt, durch gute Aufklärung, wie von Herrn Mannheimer, auch bei der AfD angekommen ist.

    Muß immer wieder an das grasgrüne Freiburg denken. Die lieben Maikäfer, ach wie niedlich, laßt sie doch, sie tun doch nichts, wurden nicht bekämpft. Nein, man hat in seinem grasgrünen Denken vergessen, daß es eine Vermehrung geben könnte und das geschah. Die Verzweiflung war so groß, daß die „Maikäferplage“ nur noch mit Chemieeinsatz über Flugzeuge zu dämmen war.
    „Wehret den Anfängen !“

  8. „Wenn die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo immer ihr sie findet, greift sie an, belagert sie und lauert ihnen auf jedem Weg auf. Wenn sie umkehren, das Gebet verrichten und die Abgabe entrichten, dann lasst sie ihres Weges ziehen.“

    Koran, Sure 9,5

  9. Noch etwas vergessen:

    denke an die gemachte Krähenplage. Wenn man nicht einmal mehr mit Krähen fertig wird, weil man sie nicht mehr dezimieren darf. Unsere Singvögel werden immer weniger, ja ich habe sogar gehört, daß diese von den Invasoren, das sind so deren Gewohnheiten, verspeist werden.

    Wir lassen uns inzwischen von Krähen auf den Kopf schei… und von denen die dahinter stehen mit so irrsinnigen Ansichten.

    • @Inge Kowalevski

      Islamisierung ist UMWELTZERSTÖRUNGEN !!!!!!!

      Islamisierung ist NATURZERSTÖRUNGEN !!!!!!!!

      Diese Islamischen Moslems Klettern auf die Bäume Hoch und RAUBEN die Kleinen Jung-Vögel aus Ihre Vogelnestern und dann AUFFRESSEN diesen Islamischen Moslems Unsere Deutschen Vogelarten !!!!!!!!!!

      Alle schon Darum ist ES eines Jeden Deutschen-Menschen seine PFLICHT IMMER UND ÜBERALL ALLE Islamischen Moslems ZU BEKÄMPFEN UM JEDEN PREIS !!!!!!!!!

      Wir sind ES auch Ihnen (Unseren Heimischen Vögeln) zuerst Schuldig Alle Islamischen Moslems ZU BEKÄMPFEN !

      Unsere schöne Vogelwelt mIt 36 der faszinierendsten Vogeldarstellungen der Tiermalerei

      https://www.amazon.de/Unsere-Vogelwelt-faszinierendsten-Vogeldarstellungen-Tiermalerei/dp/B00F0XEEN6

  10. Die „Täter-Opfer-Umkehr“ ist eine beliebte Methode linker Propaganda (aber auch der anglozionistischen Springer-Medienhuren, der Mohammedaner sowieso). Vielen Dank, daß Sie sich noch mal der Mühe unterzogen haben, diese ganze unsägliche, verlogene „Rohingya-Plürre“ darzustellen, die grüne und linke Lumpenpolitiker „zusammenbrauen“, um ein „neues, verfolgtes Volk“ zu ERFINDEN, das man dann unbedingt in GerMoney ansiedeln möchte!

    Wer von vornherein ideologisch verbohrt „auf Gewalt VERZICHTET“, hat in jedem Fall schon VERLOREN gegenüber denen, die hemmungslos GEWALT AUSÜBEN!

    Der „Kalte Krieg“, der uns im Westen 40 Jahre lang Sicherheit bescherte, war ja kein „Gewalt-Verzicht“, sondern ein „GEICHGEWICHT DES SCHRECKENS“! Also die BEREITSCHAFT, jederzeit auch GEWALT anzuwenden, wenn es das EIGENE ÜBERLEBEN erforderlich macht. Durch eine „glückliche Fügung des Schicksal“ ist dann der Ostblock 1989 „friedlich“ zusammengebrochen, was aber nicht heißt, daß das immer so sein muß!

    Die heutigen Machthaber aber sind so VERLOGEN, daß sie „erwarten“, daß sich ihr GEGNER – die VÖLKER und NATIONEN Europas – einfach „abschlachten“ lassen – sonst seien sie „Rassisten“, „Antisemiten“, „Populisten“, „Nazis“, und wie die Propaganda-Wörter alle lauten, die uns ihre Zeitungs-Huren stündlich „um die Ohren schlagen“, damit wir uns bloß nicht gegen unsere ERMORDUNG wehren und die desinformierte Bevölkerung „gegen Nazis“ anstatt gegen diese EU-Völkermörder KÄMPFT!

    Denn VÖLKERMÖRDER kann man letztlich nur mit GEWALT stoppen. Die EU-Verbrecherbande in Brüssel und Straßburg will die Nationen und Völker Europas „AUSRADIEREN“ (Kommissar Timmermans), um ein „neues europäische Volk“ mittels Masseneinwanderung von Moslems und Negern zu „erschaffen“ (Kalergi-Plan), also quasi Europa durch ein „EURABIEN“ ersetzen.

    Wer ein solch unsägliches Verbrechen plant, wie diese „EU-Kommissare“, hält sich doch nicht an irgendwelche „Gesetze“ auf dem Weg dorthin, ja er hält sich dabei nicht mal an die selbst früher aufgestellten!

    Er läßt sich von seinem mörderischen Plan auch nicht von „Petitionen“ abhalten, so unangenehm diese für ihn sind, weil sie die schlafende Bevölkerung AUFWECKEN können und sie schließlich erkennt, daß sie hier einer Völkermord-Idee „geopfert“ werden soll.

    Wenn ein „undemokratischer Faschist“ wie Maddin Chulz ganz offen erklärt:

    „Es ist NICHT die EU-Philosophie, daß DER MOB (womit er das britische VOLK bezeichnete!) SEIN SCHICKSAL ENTSCHEIDEN KANN“,

    dann kann man nicht erwarten, daß diese EU-Völkermörder im Dienst der Hochfinanz und der internationalen Plutokratie ihre „Völkermord-Philosophie“ durch „gutes Zureden“ aufgeben!

    http://ronpaulinstitute.org/archives/peace-and-prosperity/2016/june/27/president-of-the-european-parliament-it-is-not-the-eu-philosophy-that-the-crowd-can-decide-its-fate/

    • @ Alter Sack

      Nein, da haben Sie Recht; man müßte die schon wirklich erheblich erschrecken.
      Ist nur die Frage wie.
      Und vor allem, nie vergessen, WEN.

      • Vor allem: WER soll und kann die noch „erschrecken“?!

        Die infantilisierte Masse der „Schlafmichel“ und „Fernsehschafe“ sicher nicht. Die müßte selbst schon ganz gehörig „erschreckt“ werden, um endlich von ihrer Gewohnheit abzulassen, die Volksverräter immer und immer wieder „in ihrem Amt zu bestätigen“, wie es so schön heißt, als ob ABHILFE ausgerechnet von denen zu erwarten wäre, die die Probleme VERURSACHEN!

        Das will einfach nicht in die Köpfe rein – mehr als der Versuch, den Teufel mit dem Beelzebub auszutreiben, kommt bei „Wahlen“, zumindest in Westdeutschland, daher regelmäßig nicht heraus: siehe jetzt wieder das von allen guten Geistern verlassene Freiburg, das trotz ausufernder Migrantenkriminalität auf dem besten Weg ist, den seit 16 Jahren wütenden „grünen Teufel“ durch einen „roten Beelzebub“ zu „ersetzen“!

        Zu einer „Mahnwache“ für einen eingeschläferten Kampfhund versammelten sich in Hannover genauso viele, wie in manchen Städten zu einer „Anti-Merkel-Demonstration“ kommen – wer soll ein Land friedlich „retten“, in dem der TIER-Schutz offenbar einen höheren Stellenwert einnimmt, als der MENSCHEN-Schutz, ein Land, in dem nicht der kriminalisiert wird, der den Dreck VERURSACHT, sondern der, der – frei nach Tucholsky – auf den Dreck HINWEIST, der durch die Völkermord-Politik des Merkel-Monsters hier „eingeschleppt“ wird?!

        https://www.welt.de/regionales/niedersachsen/article175698346/Mahnwache-fuer-getoeteten-Hund-Chico.html

      • @ Alter Sack

        Was könnte man da noch hinzufügen.

        Leider alles wahr.
        Ich habe das selbst erlebt, wie seinerzeit Eltern, die auf Mißstände in Sachen Gewalt an der Schule hingewiesen haben, und statt breiter Unterstützung aller Mitbetroffenen nur als pervers zu bezeichnende Reaktionen geerntet hatten.

        Man hatte offenbar Angst, die Täter zu reizen….
        Es handelte sich schließlich um die Gruppe der Unantastbaren mit Freibrief fürs Kopftreten und Vergewaltigen…

  11. Die AfD griff ein weiteres Tabu-Thema auf, und die „Empörung“ der Systemparteien folgte sofort:
    https://www.n-tv.de/politik/AfD-loest-Entsetzen-bei-Sozialverbaenden-aus-article20397965.html

    Diese Anfrage der AfD ist absolut berechtigt, denn warum soll der deutsche Steuermichel für die Erbschäden islamischer Inzucht-Kinder zahlen?
    Aber, wen wundert`s? Was die AfD auch macht, die anderen Parteien sind immer empört. Was sollten sie auch anderes machen, außer sich Empören? Sachliche Argumente gibt es schon lange nicht mehr.
    Natürlich scheut die Regierung die Antwort. Würde es zeigen, wieviele rechtswidrige Inzucht-Ehen es gibt.
    Ich meine, wenn man nicht einmal weiß, woher diese Leute kommen, wie sie heißen, wie alt sie sind, wie soll man bitte wissen, ob da nicht der Bruder mit der Schwester verheiratet ist??
    Die Frage der AfD ist absolut berechtigt, würde jedoch auch eine indirekte Anklage der Regierung implizieren. Wenn ein behindertes Kind kommt, dann müsste man eigentlich die DNA der Eltern prüfen müssen, ob die nicht miteinander verwandt sind bzw. im welchen Verwandtschaftsgrad sie sind.

    • eagle1

      nicht nur Angst, die Täter zu reizen, nein, sondern auch, wie steht unsere Schule da. Das Opfer hat sich erlaubt die Mißstände zu offenbaren, die man ja verschweigen möchte. Das Opfer ist der Störenfried, nicht die Täter.

      • @Inge K.

        GENAU DAS. Sie haben es in klare Worte gegossen.

        Das Opfer WAGT es, den morschen Burgfrieden zu stören und auf die morschen Pfosten im Gebälk hinzuweisen…

  12. Über die Roingya Lüge hae ich selbst schon einige Beiträge hier eingebracht, inkl. Hinweis /den LINk von/auf die Rede von Dr. Braun im BT. Ich habe die Rede mind. 2x angehört- es ist traurig unglaublich und beschämend wie die LINKSrotschwarzgrünen mit derartigen Redebeiträgen umgehen, nicht beachten,ja sogar durch div. Kommentare ins Lächerliche ziehen. Reine Provokation ohne Bezug zur Wahrheit und Sachverhalt. Man ist einfach nur fassungslos und ohnmächtig dass so etwas in Deutschland, im BT von sogenanten Volksvertretern möglich ist. Die gehören alle abgesetzt und durch die Bank hinter Gitter. Das ist unverantwortlich und Kindergarten aber keine Regierung.
    Ich bin fassungslos wie hier div. Verhältnisse erneut von linker Ideologie und Realitätverweigerung auf den Kopf gestellt werden.
    Ich kann der AFD nur raten ununterbrochen ohne Ende den Finger in die Wunde zu legen, bis die schlafende gesellschaft diesen unanständigen,heuchlerischen BT Sauladen endlich mitbekommt.

    TOP-
    Der nächste Wahnsinn von den BT Altpartien gegen die AFD ist ebenfalls schon im Anmarsch. Sofort geht nun erneut nebst den Roingyalüge ein weiterer Aufschrei durch das politische Heucheldeutschland.
    Die AFD hatte eine Anfrage gestartet, inwieweit und in welchem Umfang (durch diverse Fakten selbst einem Laien bereits auch bekannt und belegt) ein Zusammenhang besteht, zwischen einer (Zwangs-)Heirat unter sehr engen Familien- und Verwandtschaftsverhältnissen bei Migranten aus türkisch, arabisch- afrikanischen Ländern und (auffallend) der daraus geborenen Kindern. Dieses bisherige Tabuthema hat leider einen besonderen historischen HIntergrund und wurde nun „ausgerechnet“ von der AFD zur Aufarbeitung durchaus berechtigt aufs Tablett gebracht. Beim Islam nahezu zur Idiologie und Un/Kultur der Clanzusammengehörigkeit, gehörend ist dies natürlich besonders brissant, wird totgeschwiegen, die Folgen wie alles andere in Kauf genommen.
    Wie längst bekannt ist, gibt es durch wissenschaftlich Genetik Vererbungs-Forschungen durchaus auch bereits bekannte Fälle von häufiger auftretenden Behinderungen bei Kindern.
    Aus diesen Gründen bzw.diesem Merkmal der Erbgut-Veränderungen solcher nahen Heirats- bzw. Kinderzeugungen ist in Europa /in anderen hochentwicklelten Gesellschaften unter Strafe eine Heirat verboten.
    Die brissante Anfrage der AFD betrachte sicherlich nicht nur ich als berechtigt.

    Was nun aus der Anfrage der AFD wurde—> ist an Wahnsinn und Heuchelei der Altparteien und div. Verbände und Medien nicht mehr zu toppen. Das Problem „Kind“ wird von den Oportonisten wieder mit dem Bade ausgeschüttet. Was mit dem Thema zu befürchten war.

    TOP aktuell heute in der BILDon

    Sozialverbände schalten Anzeige
    Entsetzen über AfD-Anfrage zu Menschen mit Behinderung.
    Beispielloser Schulterschluss gegen die AfD:

    Sozialverbände aus ganz Deutschland protestieren gegen eine umstrittene Anfrage der AfD zu Schwerbehinderten in Deutschland.

    „Wir rufen die Bevölkerung auf, wachsam zu sein und sich entschlossen gegen diese unerträgliche Menschen- und Lebensfeindlichkeit zu stellen“, heißt es in einer Anzeige von 18 Organisationen, die an diesem Sonntag in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ erschienen ist.

    Die Skandal-Anfrage

    In der Kleinen Anfrage vom 23. März wollten AfD-Bundestagsabgeordnete von der Bundesregierung wissen, wie sich die Zahl der Menschen mit Behinderung in Deutschland seit 2012 entwickelt habe, und zwar „insbesondere die durch Heirat innerhalb der Familie entstandenen“.

    Daran schlossen sie die Frage an, wie viele dieser Fälle einen Migrationshintergrund hätten. Die Verknüpfung von Formen der Behinderung mit Inzucht und Migration löste in Politik und Gesellschaft breite Empörung aus.
    Als Warnruf schalten die Sozialverbände nun die Zeitungsanzeige, in der sie sich entsetzt über das Vorgehen der AfD äußern.

    „Die Fraktion der AfD erkundigt sich vordergründig nach der Zahl behinderter Menschen in Deutschland, suggeriert dabei jedoch in bösartiger Weise einen abwegigen Zusammenhang von Inzucht, behinderten Kindern und Migrantinnen und Migranten“, heißt es darin. Die Anfrage erinnere damit „an die dunkelsten Zeiten der deutschen Geschichte, in denen Menschen mit Behinderung das Lebensrecht aberkannt wurde und die zu Hunderttausenden Opfer des Nationalsozialismus wurden“.
    Die Bundesregierung hat die Anfrage der AfD-Abgeordneten bereits beantwortet.

    „Daten zum Familienstand der Eltern von Kindern mit Behinderungen werden in der Statistik der Schwerbehinderten nicht erhoben“, erklärte das Bundesinnenministerium. Bei mehr als 94 Prozent der schwerbehinderten Menschen handele es sich um Deutsche.(..)

    https://www.bild.de/politik/inland/alternative-fuer-deutschland/sozialverbaende-entsetzt-ueber-afd-anzeige-55472688.bild.html

    Na dann.. viele Grüsse an Schäuble und seine Inzucht These für Multikulti Europa.

    Macht das Inzest-Verbot noch Sinn?
    https://www.youtube.com/watch?v=NofF3Bfqxd4

    Ein Leben auf allen Vieren – Teil 1 – von 3 BBC Exclusiv

  13. Wie WAHR !!

    Es ist immer ein Genuss die AfDler im Bundestag reden zu sehen/hören! Das wichtige daran sind nicht nur die Inhalte, die auf den sprichwörtlichen Tisch kommen, sondern das man die ausgesprochennen Fakten auch noch senden muß!

    Sowas wirbelt dem politisch interessierten die Gedankengänge völlig durcheinander. Bestimmt fängt der eine oder andere an, nach zu denken!

    Phoenix bzw der „Bundestagssender“ im Internet dürfte mittlerweile verdammt gute Einschaltquoten haben! 🙂 Man sieht ja auch das die verlinkten Videos (Youtube) mittlerweile annehmbare Zuschauerklicks haben. Ja, es könnten und müssen noch mehr werden.

    Für die schnelle Info an Sitzungstagen: Videotext des Bundestages!

    http://webtv.bundestag.de/statics/145293313/vt/external-apps-videotext.html

  14. Jürgen Fritz ist eihttps://juergenfritz.com/2018/04/22/schubladendenken/n Spitzen Patriot seine Beiträge sind KLASSE!

  15. in Ergänzung meines og. Komm.
    Ein Leben auf allen Vieren – Teil 1 – von 3 BBC Exclusiv
    Teil 2- und 3
    https://www.youtube.com/watch?v=ntcKqD5U15Y
    https://www.youtube.com/watch?v=JXjM27iJzAg

    Mutation oder Erbgutveränderung durch Inzucht- oder Behinderung in Kombination mit Verwahrlosung von Familienangehörigen?
    Fragen über Fragen Mr. Schäuble ?????????

    https://www.tagesspiegel.de/politik/wolfgang-schaeuble-abschottung-wuerde-uns-in-inzucht-degenerieren-lassen/13706442.html

    (ausser indigene anerkannte Natur-Völker) Es gibt keine andere Volksgruppe und seiner Koran Ideologie die sich trotz invasiver Expansion in den eigenen arabischen afrikanischen, asiatischen Ländern immer mehr ausbreitet und jedoch gleichzeitig ideologisch mehr unter sich selbst gegen andere Gesellschaften und Kulturen abschottet und ausgelebt wird, als wie der Islam. siehe aktuell Rohingha oder aber auch Deutschland)
    Mr. Heuchler- Schäuble… für mich ein Paradoxon. Sie scheinen wirklich die Korrelation nicht zu begreifen. Bitte verschwinden Sie mit allen vorgenannten Heuchlern, der Einheits- Ptotagonisten und Sozialverbände . ihres jetzigen „Entsetzen“ über die Anfrage der AFD. Der Irrsinn in Deutschland hat Hochkonjunktur.

  16. Hat nichts mit Rohingyas zu tun, aber mit der AfD:

    Die AfD hat eine Anfrage an die Bundesregierung gestellt zu Behinderungen als Folge von Inzucht, möglicherweise im Zusammenhang mit der Immigration. Den genauen Text google ich jetzt nicht. Gutdeutschland schäumt vor Freude, der AfD wieder zusetzen zu können.
    Ich benutze Zitate der Welt in leicht geändertem Zusammenhang:

    Schäuble: Die Deutschen degenerieren in Inzucht.

    welt.de:
    „„Wir rufen die Bevölkerung auf, wachsam zu sein und sich entschlossen gegen diese unerträgliche Menschen- und Lebensfeindlichkeit zu stellen“, heißt es in einer Anzeige von 18 Organisationen, die an diesem Sonntag in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ erscheint.“
    „Die Sozialverbände fühlen sich an „dunkelste Zeiten“ der Geschichte erinnert und sprechen von „Lebensfeindlichkeit“.“
    „Die Verknüpfung von Behinderung mit Inzucht und Migration löste in Politik und Gesellschaft breite Empörung aus.“

    Schäuble, schreiben Sie sich das hinter ihre ungewaschenen Ohren: Es gibt keinen Zusammenhang zwischen Inzucht und Behinderungen! Entfernt diesen Wicht mit Nazigedankengut aus dem Bundestag!

      • Noch ein Nachtrag:
        Hier steht es so:

        https://www.focus.de/politik/deutschland/zeitungsanzeige-als-warnruf-sozialverbaende-protestieren-gegen-afd-anfrage-zu-behinderten_id_8805936.html

        „Die Anfrage erinnere damit „an die dunkelsten Zeiten der deutschen Geschichte, in denen Menschen mit Behinderung das Lebensrecht aberkannt wurde und die zu Hunderttausenden Opfer des Nationalsozialismus wurden“.“

        Will also die AfD hunderttausende von Behinderten abschlachten?
        Wie lange wird es dauern, bis diese Saat des Hasses aufgeht und AfDler ins KZ verfrachtet? Wird die Antifa auf Merkels Befehl dann Zyklon B einsetzen?
        Ich halte in meinem Land nichts mehr für undenkbar.
        Merkel hat mich ge(ver)formt.

      • Wer ungeschickte Fragen stellt, braucht sich allerdings nicht über das „Echo“ zu wundern! Statt direkt auf die MOSLEMISCHEN Verwandtenehen und ihre „Folgen“ abzuzielen, versuchte man dieses einzig „interessante“ Problem hinter „allgemeinen“ Formulierungen und Statistiken zu „verstecken“ – ungeschickt, sowohl von der Formulierung als auch vom Zeitpunkt einer solchen Anfrage her gesehen.

        Die EU-Kommission will die Völker Europas AUSRADIEREN – also einen VÖLKERMORD begehen! Mittel dazu ist die „FLÜCHTLINGS-LÜGE“ – wozu man sogar soweit geht, „neue unterdrückte Völker“ zu ERFINDEN (ein „alter Hut“, den schon LENIN ausprobiert hat!).

        Dieses VERBRECHEN, vor allem auch seine „DRAHTZIEHER“ täglich zu zu „entlarven“ – damit hat die AfD wahrlich „genug zu tun“, anstatt „rhetorische Fragen“ zu stellen, denn natürlich kennt jeder einigermaßen gebildete Mensch den Zusammenhang von Verwandtenehen und Behinderungen – dazu braucht man nicht ausgerechnet (!) die verbrecherische, verlogene MerKILL-Regierung zu „befragen“. Was soll das?

        Warum greift man nicht diese Regierung FRONTAL AN, warum greift man nicht verbrecherische Politiker wie diesen Schäuble TÄGLICH FRONTAL AN? Dabei liefert der eine Steilvorlage nach der anderen für eine Fundamentalkritik an dieser verbrecherischen EUdSSR! Immer wieder Schäuble als „Hauptdrahtzieher“ allen Übels – hier wieder:

        Jetzt will sich Schäuble von einer „Europäischen Armee“ vor dem Volk SCHÜTZEN lassen!

        http://www.mmnews.de/aktuelle-presse/61649-schaeuble-fordert-schaffung-einer-europaeischen-armee

        Die europäische „Vielfalt“ der Völker und ihrer jeweiligen Ansichten und Eigeninteressen ist ihm ein Dorn im Auge – denn, wie Kalergi schon 1923 ausplauderte:

        „Heute ist Demokratie nur noch die FASSADE der Plutokratie“ –

        und damit es für alle Zeiten dabei bleiben soll, lassen die Plutokraten ihren „Höllen-Hund“ Schäuble nach einer „Europäischen Armee“ bellen, die den Widerstand der freien Nationen Europas jederzeit unterdrücken soll!

        https://fassadenkratzer.wordpress.com/2013/11/12/hintergrunde-der-europaischen-integrationsbewegung/

        „Verschiedene“ Meinungen, „verschiedene“ Völker in Europa – „das wäre doch das, was die Plutokraten-Herrschaft KAPUTT machen würde“, nicht wahr, Herr Schäuble!

      • Alter Sack,
        ich stimme Ihnen zu, daß die Anfrage schlecht formuliert ist.

        Wenn die AfD direkt auf die muslimische Inzucht verwiesen und danach gefragt hätte, wäre das Echo der Sozialverbände und der Altparteien und Lügenpresse aber genauso ausgefallen.

        Das wäre als gruppenbezogener Rassismus angeprangert worden und Strafanzeigen nach §130 nach sich gezogen.

        Sie wissen ja: jedes Wort, jeder Satz der AfD wird verhetzt, verteufelt und bekämpft.

        Hallo Ihr Sozialverbände. Weshalb kläfft Ihr gegen die Anfrage ?
        Ihr wißt doch selbst am besten, wieviele muslimische Inzucht-Behinderte Ihr pflegen dürft und wie Ihr gut daran verdient.

        Ihr seid Heuchler.
        Euch geht es nicht um das Leiden der Behinderten und der Familien, sondern um Euren Profit.

        Die AfD bedroht Eure Asylbereicherungs-Gewinne.
        Deshalb bekämpft Ihr die AfD.
        Ich hoffe, daß der Tag kommt, an dem das Volk Euch richten wird für Eure Gier, Eure Lügen, Eure Mithilfe bei der Islamisierung und Umvolkung.

      • @ Krümel

        Ja, so ist es leider. Was immer die AfD sagt, wird ihr von FEINDEN DER DEMOKRATIE „ím Mund herumgedreht“ und „verzerrt“ dargestellt, damit man mit irgendeiner „MORAL-Keule“ drauf einschlagen kann!

        Hier wieder der nächste Hammer:

        Die verbrecherische „Bunzel-ReGIERung“ bezahlt „Kampf gegen die AfD“ mit Steuergeldern! Was für ein irrer Staat ist das denn?

        http://www.mmnews.de/politik/61770-regierung-zahlt-kampf-gegen-afd-mit-steuergeld

        Alles, um die Kalergi-„FASSADEN-Demokratie“ aufrecht zu erhalten, in der wir uns längst wieder in diesem von Finanzfaschisten „gekaperten“ Land befinden:

        „Demokratie ist heute nur noch FASSADE der Plutokratie“ (Coudenhove-Kalergi, „Praktischer Idealismus“ – eine wahrhaft TEUFLISCHE Schrift, die ich viel zu spät kennenlernte!).

        Das VOLK wird einfach zynisch zu „Stammtischbrüdern“ erklärt, die sowieso „nichts zu melden haben“ im Europa der „reichen Säcke“, Finanz-„Heuschrecken“ und Plutokraten – vom russischen Oligarchen Moshe Kantor und seinem „Jüdischen Europäischen Parlament“ (!) bis zum US-Oligarchen György Schwartz alias „Soros“ und seiner „Open Society Foundation“!

    • alter Sack und Krümel,

      man hat fast den Eindruck, daß so einige in der AfD zu „vorsichtig“ geworden sind. Denn es wird ihnen ja oft das Wort im Mund herumgedreht. Und genau dadurch ist das Gegenteil passiert. Sie hätten die Inzucht und ihre fatalen Folgen, als großes Glaubensproblem im Islam ansprechen müssen, wo es immer noch heißt „braves Mädchen heiratet Verwandten“, dann wäre ein ganz anderes Bild, nämlich das wahre entstanden. Und jetzt haben sie unseren Volkszertretern ein gefundenes „Festmahl“ bereitet. Hoffentlich lassen sich unsere durch Schicksalsschläge Behinderte dadurch nicht verunsichern. Hat denn inzwischen bereits jeder Panik wenn er auf die Folgen dieser hinterwäldlerischen muslimischen Vorschriften hinweist?
      Wo ist denn da die Özeguz, daß sie einmal ihre Landsleute darüber aufklärt, dann hätte sie einmal in ihrem Leben etwas Positives vollbracht. Den Familien und Kindern würde dadurch viel Leid erspart werden und uns Steurzahler leidige ins uferlose gehende Kosten, bei dieser explosionsartigen muslimischen Unterwanderung und bei der Produktionsmenge. Aber die schändlichen am produzierten Leid Verdienenden, denen kam die Aussage gerade recht.

      • Inge Kowalevski,
        ich habe gerade mit einer Jura-Studentin im 2.Semester gesprochen.
        Nun halten Sie sich fest:
        Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil bestätigt, daß die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse verneinen, daß es so etwas wie Behinderungen durch Inzucht gibt.
        Den Klägern ging es um die Streichung des Verbots von Inzucht §173, weil wissenschaftlche Studien die Unschädlichkeit bewiesen hätten.

        Ich konnte es nicht glauben.
        Mein ganzes Leben lang habe ich gelesen und gehört, daß Kinder von Geschwistern oder Cousins sehr oft geistig/körperlich behindert sind.

        Auf Wikipedia lese ich:

        Das größte Risiko für das Auftreten von genetisch bedingten Krankheiten liegt bei den gemeinsamen Nachkommen von Blutsverwandten, die ihrerseits voneinander abstammen oder Geschwister sind (zwischen diesen besteht in Deutschland ein Eheverbot). Bei Partnern, die Cousin und Cousine 1. Grades sind, ist das Risiko viel geringer, aber noch doppelt so hoch als bei nicht verwandten Paaren. Ab Cousin–Cousine 2. Grades (gemeinsame Vorfahren sind die Urgroßeltern) entspricht das Risiko etwa dem von unverwandten Paaren.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Inzucht_beim_Menschen

        Der deutsche Ethikrat (weiß der Teufel, wer das sein soll) fordert die Freigabe des Beischlafes zwischen leiblichen Geschwistern, wenn diese mindestens 18 Jahre alt sind.

        Über die Problematik der muslimischen Inzucht und daß wir Deutschen die Behinderten versorgen dürfen, berichtet ein Artikel aus 2007

        Immer mehr Kinder im Berliner Stadtteil Neukölln kommen mit angeborenen Behinderungen zur Welt. Als Grund wird Inzest vermutet. Die Ehe zwischen Verwandten unter türkischen und arabischen Migranten ist weit verbreitet und ein Tabuthema.

        https://www.welt.de/vermischtes/article732888/Wenn-der-Cousin-mit-der-Cousine-schlaeft.html

      • Da man uns durch Islamisierung ABSICHTLICH ruinieren will, kommen natürlich auch die „Freibriefe“ von „Bundesverfassungsgericht“ und „Ethikrat“, daß die ganzen mohammedanischen Gebräuche und Sitten „gesund“ und „ethisch einwandfrei“ sind!

        Hätte man eigentlich was Gegenteiliges erwarten dürfen?

        Daß die hier Mohammedaner in Millionenstärke ansiedeln, damit die sich dann mit uns herumstreiten, was „gesund“ und „ethisch“ ist?! Nö. Wenn man schon ein ganzes Volk und seine Kultur durch demographische Eingriffe und islamische Masseneinwanderung VERNICHTEN will, dann doch wohl nicht, um gleichzeitig seine MEDIZINISCHEN und ETHISCHEN STANDARDS beizubehalten, auf denen diese einzigartige Kultur basierte, die man zerstören möchte!

  17. M.M. Zitat:

    „Auch an dieser Stelle wieder ein dezenter Hinweis auf jene unsäglichen deutschen Islamkritikern (die Betreffenden wissen,wer gemeint ist – es sind Leute,die den Deutschen sehr gut bekannt sind),dass Gewalt keine Lösung sei – und sich daraufhin von mir vollkommen zurückgezogen haben,nichts mehr von mir publizieren,mich nirgendwo mehr einladen,geschweige denn meine Emails beantworten –
    weil ich mich bekanntlich auf Gewalt als letztes Mittel der Befreiung Deutschlands unter Berufung auf das jedem Volk zustande Naturrecht zur Befreiung seinen Peinigern – aber auch unter Berufung das deutsche Widerstandsrecht Art.20 Abs.4GG beziehe,der die Einbeziehung von Gewalt zur Widerherstellung der verlorengegangen freiheitlich – demokratischen Grundordnung ausdrücklich genehmigt.“

    Ich habe lange überlegt ob ich diese Kritik öffentlich,oder privat an Sie richte,ich bin zur Öffentlichkeit gekommen,gerade eben weil es die Öffentlichkeit ist,die die Veränderungen dieses Blogs bemerkt und sich diese Veränderungen nicht oder noch nicht erklären kann.Und somit ein Recht darauf hat Antworten zu finden.Ich weiss,und mir ist völlig klar das mir eine solche Kritik nicht zusteht,es ist Ihr Blog,Sie alleine entscheiden wie und was behandelt wird.Dennoch,gerade weil es um Sein oder Nichtsein geht,habe ich mich entschieden Ihnen zu schreiben und Ihnen die Gründe offen benenne.
    Lieber Herr Mannheimer,alles was Sie nennen,alles was Ihnen so negativ widerfährt,liegt nicht an Ihrem Aufruf zur Gewalt!
    Es hat völlig andere Gründe.
    Die Stimmung in Deutschland kippt immer weiter,die gestern noch glaubten diplomatisch agieren zu können,wissen heute das es kaum noch andere Methodik als Gewalt,ja Krieg gibt um überhaupt zu überleben.
    Ich für meinen Teil bin eine davon.Allerdings war mir,wie Sie ja auch wissen dies schon länger klar und bekannt.
    Und nun beweise ich Ihnen,ganz ohne jede „Quelle“ das es quasi und mit Sicherheit nicht daran liegt,dass Sie den bewaffneten Widerstand befürworten.
    Denn,schauen wir zurück,wie lange schon rufen Sie zum bewaffneten Widerstand auf? Wann war ihr erster Aufruf? 2013 oder 14?

    In diesen Jahren die seitdem zurückliegen hat Sie kaum jemand dessen verachtet oder geschitten,im vollen Gegenteil Sie wurden für Ihren Weitsicht,Klugheit und Ihrem Mut fanatisch bewundert.Und das besonders von mir,ich denke das wissen Sie.

    Auch wurde in diesen Jahren von Ihnen durch andere Kritiker publiziert und Sie wurden noch eingeladen.Es kann also hieran nicht liegen!
    Es muss also andere Gründe geben.Klägliche Stimmen hierzu wurden im Blog auch schon laut,jedoch haben Sie sie nicht gehört.Oder wollten Sie nicht hören.

    Hätte jemand noch vor einem Jahr derartiges,wie es heute schon täglich und routiniert ist,über Juden und Israel geschrieben,wären solche Leute bei Ihnen nicht weit gekommen,die sofortige Entfernung und Sperrung solcher Kandidaten wäre die unweigerliche Folge gewesen.
    Ich gehe nach diesen Vorkommnissen davon aus,dass Judenhass hier mittlerweile wie täglich Brot publiziert werden darf,dass Sie schlechthin die Seite gewechselt haben,ganz einfach von proisraelisch zu anti.Von proamerikanisch auf anti.Und das nur durch blendende Verschwörung.Ohne jedweden richtigen Beweis.Ja auch die direkte Hetze auf die USA,nein nicht nur das,mittlerweile hängen Sie unser Schicksal der ganzen Welt an.

    Und das ist und bleibt Verschwörungstheorie.
    Was war dran an den Lügnern 11/9…..das indizieren die USA selbst,die wollen an das ÖL der Ölländer.
    Kein Tropfen fehlt dort unten.Nichts ist eingetroffen.
    Sehen Sie die Realität…..Israel existiert nur dank den USA.Das ist Fakt und auch gut so.

    Der Umkehrvorgang und Prozess dieses Blogs ist es das sich viele abwenden.
    MM: MEIN BLOG HAT SO VIELE LESER WIE NIE ZUVOR. ALSO AUCH DAS EINE FALSCHBEHAUPTUNG VON IHNEN!

    Sicher,ich kann mir Ihr Inneres vorstellen,Sie wollen alles,wirklich alles daran setzen die Zerstörer heranzuziehen und ihrer gerechten Strafe zuzuführen.Und die sind NICHT Israel oder die USA.
    Und selbst wenn,glauben Sie ernsthaft und real wirklich hinter die Kulissen aller Geheimdienste schauen zu können?Und dort die Schuldigen zu entlarven?

    Wie kommt es eigentlich zu diesen vielen Verschwörungstheorien?
    Beleuchten wir einmal.

    Zuerst,und am Anfang jeder Verschwörungstheorie steht das Misstrauen zwischen zwei oder mehreren gesellschaftlicher Gruppen.Dieses Misstrauen steigert sich zu einem Verschwörungsglauben,der jetzt davon ausgeht,dass sich eine Gruppe gegen eine andere Gruppe verschworen hat,um ihr zu schaden.
    Der Gegner,auf den man sich nun ganz fokussiert und konzentriert hat,ist angeblich böse(typische deutsche USA Haltung),sehr mächtig,zu allem entschlossen und verschlagen.Und er begeht überall und zu jeder Zeit immer neue,natürlich verdeckte(!) Verbrechen.Er wird regelrecht dämonisiert.

    Eine solche Gruppe,der man heute dies alles zutraut,sind die „Geheimdienste“,wie etwa die CIA.
    Sie arbeiten im Geheimen,ihre Arbeit ist nicht einsehbar (daher fast immer beweislos)und undurchsichtig.Keiner weiss so genau.Und hier,genau hier passiert es dann,der Nährboden für Verschwörungen beginnt fruchtig zu werden.
    Katastrophen,die irgendwo passieren,werden prommt umgedeutet und verlassen die phantasievollen Hirnzellen um meist im Internet neue Anhänger zu finden.
    Das Weltbild der Menschen,die auf Verschwörungen hereinfallen,ist oft simpel und gehorcht der Einteilung Gut oder Böse.Hinter einem schrecklichen Ereignis wird eine böse Macht vermutet,die für all das verantwortlich SCHEINT.
    Die Personen,die eine Verschwörungst. in die Welt setzen,lassen sich triadisch in vier verschiedene Gruppen einteilen:

    Die erste könnte man als die „Verfolgten“ bezeichnen.
    Sie sind oft einsam und haben auch kleinere psychische Auffälligkeiten.Sie sind es selbst,die von ihren Vorstellungen am meisten verfolgt werden.Ihre Theorien haben aber kaum Breitenwirkung.

    Die zweite Gruppe sind wie „besessene“ neue Aufklärer:Diese Gruppe hat eine grosse Verschwörung entdeckt und will sie,so gut es geht,entlarven.Ihr Forum ist meist das Internet mit seinen grenzenlosen „Quellen“ aber selbst Buchverlage bleiben nicht verschont.

    Die dritte Gruppe kann man als die Meinungsführer bezeichnen.Sie brauen ein Weltbild zusammen und beeinflussen ihre Gefolgsleute damit sogar.
    Ein sehr berühmtes Beispiel ist der Schweizer Erich von Däniken.Seine Verschwörung,die natürlich wahr ist besagt,dass in prähistorischer Zeit die Welt von Ausserirdischen besucht wurde.
    Komisch daran,dass die Inhalte sich oft wie bei der Schizophrenie sehr ähneln,gestern hat ein Stratege hier den optimalen Paradebeweiss erbracht.Und wisst ihr was.Der kennt sogar ihr Antriebssystem,daher ist die USA schon seit Jahren auf dem Mars um uns den Islam aufs Auge zu drücken.Soweit kann das alles führen.

    Die letztlich vierte Gruppe ist die Wirkungsvollste.Sie stellt die Wissenschaft in Frage und attackiert diese.Denn die Theorie braucht nur den Anstrich von Authentizität.Somit verkauft sie sich leichter und wenn die Gegner dämonisiert sind ist dies der beste Beweis.

    Ich denke es wird deutlich,jede Verschwörungstheorie ist eine Mischung aus ein paar nachprüfbaren,tatsächlichen Fakten und sehr vielen Behauptungen und Geschichten,aus denen immer neue Sinnzusammenhänge konstruiert und fabuliert werden.
    Ein Blog wie dieser darf sich dazu nicht herablassen,Achtung und Ansehen werden hier deutlich geschmälert.Und dieses führt dann zu den beklagten Synonymen.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    +++++++++++++
    MM. SEHR GEEHRTE FRAU RICHTER,

    SIE WISSEN, DASS ICH IHRE BEITRÄGE SCHÄTZE – WIE AUCH IHR WISSEN AUF IHREM GEBIET.

    IN DEN OBEN GEGEN MICH GEMACHTEN AUSFÜHREUNGEN LIEGEN SIE JEDOCH VOLLKOMMEN FALSCH.

    SIE WISSEN NICHT, WAS ICH WEIß IN BEZUG AUF MEINE AUFFORDERUNG, DASS DEUTSCHLAND NUR NOCH MIT GEWALT ZU RETTEN IST. SIE WISSEN NICHT, DASS FÜHRENDE DEUTSCHE ISLAMKRITIKER EINE ABSTIMMUNG DARÜBER GEHALTEN HATTEN, OB MAN MEINE ARTIKEL ÜBERHAUPT NOCH VERÖFFENTLICHEN KÖNNE.

    ANALSS WAR MEIN AUFRUF ZUM EINSATZ AN DIE BUNDESWEHR AM 20.7.2017 ZUR BEFREIUNG DES DEUTSCHEN VOLKS VOM MERKEL-JOCH. UND NICHT, WIE SIE OBEN MUTMAßEN, MEINE ANGEBLICHE USA-UND ISREAELFEINLDICHKEIT, DIE ICH NICHT HABE. UND NICHT DIE VON IHNEN VÖLLIG FASCH DIGANOSTIZERTE USA- UND ISRAELFEINDLICHKEIT, DIE ICH NICHT HABE. KRITSCH JA – FEINLDICH NEIN.

    AUCH IHRE KRITIK AN MEINER ANGEBLICH USA- UND ISFRALFEINDLICHKEIT IST DAHER VÖLLIG DANEBEN. OHNE HIER ARROGANT KOMMEN ZU WOLLEN: IN PUNCTO WISSEN ÜBER DIE ISLAMISIERUNG KÖNNEN SIE UND 99,9 POROZENT DER DEUTSCHEN MIR NICHT DAS WASSER REICHEN.

    1. ES GIBT NICHT „DIE“ USA. DIESE LAND IST GESPALTEN IN CHRISTLICH-TRADITIONELLE WERTE DER MENSCHEN, DIE MEISTENS IM MITTLEREN WESTEN,DEM SOG. „WEIZENGÜRTEL“ LEBEN. UND JENEN NEOBOLSCHEWISTEN, DIE SICH IN DEN GROßSTÄDDTEN DER OST- UND WESTKÜSTE AUFHALTEN. – ABER DIE POLITK UND MEDIEN NAHEZU VOLKOMMEN BEHERRSCHEN.

    2. DIE NWO IST EINE ERFINDUNG DER USA. DIE NWO IST HAUPTVERANTWORTLICH FÜR DIE MASSENIMMIGRATION DES ISLAM IN ALLE WELT – BESONDERS ABER NACH EUROPA UND DEUTSCHLAND.

    3. NAHEZU ALLE GEHEIMBÜNDE, DIE SIE ALS VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN ABTUN, WERDEN VON AMERILANERN ODER JUDEN GELEITET. DIESE GEHEIMBÜNDE SIND DIE SOG. INFOFFIZELLE WELTREGIERUNG. DIE NWO IST NUR EIN TEIL DAVON – WENNGLEICH EIN WICHTIGER.

    4. ICH HABE EBENFLLS KEINE JUDENFEINDLICHKEIT. DENN „DIE JUDEN“ GIBT ES GENAUSOWENIGE WIE „DIE AMERIKANER“. 60 PROZENT DER IN ISRAEL LEBENDEN JUDEN SIND SÄKULAR, SOGAR ATHEISTISCH. DER REST SPALTET SICH IN FROMME JUDEN – UND EIN KLEINER, DER GEFÄHRLICHSTE TEIL, IN DIE SOG. „TALMUD-JUDEN“. DENEN ALLEIN GILT MEINE KRITIK.

    5.DAS TALMUD-JUDENTUM UND DER ISLAM SIND NAHEZU IDENTISCH. SEHR WAHRSCHEINLICH WURDE DER ISLAM – SO DER FÜHRENDE US-EXPERTE ROBERT SPENCER – VON JUDEN AUF DER ARABISCHEN HALBINSEL GEGRÜNDET.

    6. JÜDISCHE RABBINER BEGRÜßEN DIE ISLAMISIERUNG EUROPAS UND VERNICHTUNG DER DORT LEBENDEN CHRISTEN ALS ZEICHEN DAFÜR. DASS IHR MESSIAS ENDLICH KOMMEN WÜRDE (https://michael-mannheimer.net/2017/12/10/franzoesischer-rabbi-begruesst-ueberschwenglich-die-islamische-invasion-europas/)

    7. DIESE JUDEN SIND NEBEN DEN AMERIKANERN MEIST IN FÜHRENDEN POSITIONEN DER GEHEIMBÜNDE. IHR ZIEL IST DIE VERNICHTUNG DER WEIßEN RASSE – UND EINE VERMISCHUNG DER WEIßEN MIT DEN ÜBRIGEN, INSBESONDERE DER SCHWARZEN RASSE – UM DIESE DANN, DA WESTNLICH WENIGER INTELIIGENT, LEITEN UND ALS IHRE ARBEITSSKLAVEN HALTEN ZU KÖNNEN. DAS SAGEN SIE SO DIREKT, WIE ICH ES HIER FORMULIERT HABE.

    8. DIESE VERSCHWÖRUNG NICHT ZU ERKENNEN ODER SIE ALS EINE „VERSCHWÖRUNGSTHERIE“ ABZUTUN, BEDEUTET, NICHT IN DER LAGE ZU SEIN, DEN WAHREN FEIND ZU ERKENNEN.

    9. WER ABER DEN WARHEN FEIND NICHT KENNT, KANN IHN NICHT BEKÄMPFEN, UND IST DAMIT ZUM UNTERGANG VERURTEILT.

    10. DIE USA HABEN MIT ABSTAND DIE MEISTEN KRIEGE DER LETZTEN 100 JAHRE GEFÜHRT

    11. AL KAIDA, TALIBAN, IS UND ANDERE ISLAMISCHE TEORROROGANISATIONEN SIND ERFINDUNGEN DER USA/CIA. DAS GAB VOR ETWA EINEM JAHR SELBST HILLARY CLINTON IN EINEM INTERVIEW AUF CNN AN.

    12. DIE USA WOLLEN MIT DER NWO EINEN GRENZENLOSEN UND KULTURELL UNTERSCHIEDSLOSEN „EINE-WELT-STAAT“ GRÜNDEN, DEREN FÜRHUNG DIE USA HABEN SOLL.

    13. DIE JUDEN WOLLEN EBENFALLS DIE WELTHERRSCHAFT – WENNGELICH MIT ANDEREN, WESENTLICH VERFEINERTEN MITTELN.

    —————————————————————

    DER PLATZ HIER IST ZU GERING, UM SIE MIT ZU DIESEN FAKTEN VON IHRER VÖLLIG FALSCHEN WAHRNEHMUNG DER REALITÄT ABZUBRINGEN. DAHER FORDERE ICH SIE AUF, SICH SELBST KUNDIG ZU MACHEN:

    LESEN SIE FOLGENDE ARTIKELSAMMLUNGEN AUF MEINEN BLOG – DIE KEINESFALLS ALLE AUS MEINER FEDER STAMMEN – UND DIE GESPICKT VOLL SIND VON QUELLEN AUS DEM TALMUD UND DEN VON IHNEN ALS VERSCHWÖRUNGSTHOERIENEN ABGETANEN GEHEIMBÜNDEN:

    https://michael-mannheimer.net/category/coudenhove-kalergi/
    https://michael-mannheimer.net/category/frankfurter-schule-ihr-zersetzender-einfluss-in-den-usa/
    https://michael-mannheimer.net/category/geheimgesellschaften-regiert-sie-die-welt/
    https://michael-mannheimer.net/category/hooton-plan/
    https://michael-mannheimer.net/category/juden-aus-dem-orthodoxen-lager-warum-sie-die-islamisierung-begruessen/

    SIE WERDEN DAMIT EINE WEILE BESCHÄFTIGT SEIN. ANTWORTEN SIE MIR NICHT, BEVOR (!) SIE NICHT ALLE (!!!) ARTIKEL GELESEN HABE. ICH HABE SCHLICHTWEG NICHT DIE ZEIT ZU EINER PRIVATKORRESPONDEZ MIT IHNEN.

    SOLLTEN IHNEN DIE OBEN GENANNTEN ARTIEL NICHT DIE AUGEN ÖFFEN, DANN IST IHNEN NICHT ZU HELFEN.

    ICH WERDE JEDENFALLS MIT IHNEN ÜBER DAS THEMA MEINER ANGEBLICHEN USA- UND JUDENFEINDLICHKEIT KEINE WEITERE AUSEINANDERSETZUNG FÜHREN.

    MEINE ANTWORT AN SIE HAT MIR DIE NÖTIGE ZEIT GERAUBT, DIE ICH GEBRAUCHT HÄTTE, HEUTE EINEN WICHTIGEN ARTIKEL ZU PUBLIZIEREN. DIESEN KANN ICH DAHER ERST MORGEN BRINGEN. MEINE SCHAFFENSKRAFT IST BEGREZNT.

    ABER IHRE VÖLLIG FALSCHEN UND MEINE EHRE BESCNNEIDENDEN ANSCHULDIGENUNGEN KONNTE ICH NICHT UNWIDERSPROCHEN LASSEN.

    WENN SIE DIE GEHEIMBÜNDE WEITERHIN NACH LEKTÜRE DER OBEN GENANNTEN ARTIKEL ALS EIN FIKTUM BETRACHTEN, EMPFEHLE ICH IHNEN DEN ÜBERGANG ZU PI. DORT FINDEN SIE IN DER PERSON STÜRZENBERGERS EINEN GLEICHGESINNTEN. VON STÜRZENBERGER IST BEKANNT, DASS ER SICH IM ISLAM AUSKENNT – VOM REST DER GESCHICHTE JEDOCH NULL AHNUNG HAT.

    • monika richter,
      was Sie schreiben, stimmt nicht mit der Realität überein.

      Ich gehe nach diesen Vorkommnissen davon aus,dass Judenhass hier mittlerweile wie täglich Brot publiziert werden darf,

      Eine typische falsche Behauptung, welche Sie von Zionisten abgekupfert haben.
      Zionisten und Illuminaten bezeichnen berechtigte Kritik an Juden als „Hass“.

      monika richter, Sie vertreten hier also die Lügen der Illuminaten gegen die Wahrheit. Sie sind im Bunde mit Satanisten, welche die Weltkriege angezettelt haben und eine Weltregierung anstreben.

      Was Sie dann über „Verschwörungstheorien“ schreiben, zeigt, daß Sie voll auf die übelsten Verschwörungstheoretiker hereinfallen, welche die Regierungen (allen voran die USA) den Menschen eingeredet haben.

      Die neueste Verschwörungstheorie der Briten, Franzosen und der USA ist die Lüge, daß Assad eine Fassbombe mit Gift auf Duma abgeworfen hat.
      Die weissen Helme, eine terroristische Gruppe, von den USA und auch Deutschland mit Millionen unterstützt, um Lügenpropaganda zur Rechtfertigung von Terror-Angriffen des Westens gegen Syrien zu rechtfertigen, haben in einem Krankenhaus eine Horror-Show abgezogen und das Video ins Netz gestellt.

      In Wirklichkeit gab es keinen Giftgasangriff, aber die USA, die Briten und die Franzosen – also 3 typische Terrorstaaten – haben Syrien angegriffen.

      monika richter, Sie sollten nicht so viele Lügenmedien konsumieren, sondern sich hier und auf anderen systemkritischen Blogs über die Wahrheit informieren, denn Sie plappern dauernd die Lügenpropaganda der Lügenpresse = die Lügen der Satanisten nach.

      Sie erwecken mir den Eindruck, daß Sie entweder noch nie Christus erkannt und ihm nachgefolgt sind, oder daß sie von ihm abgefallen und auf die Seite von Satan gewechselt haben.

      Wie sonst soll man Ihre Kommentare verstehen ?

      • @monika richter und @Krümel und @Michael-Mannheimer

        Frau Monika Richter Sie sollen Die Echte Wahre Richtige Verschwörungs-Wahrheit zum 11. September 2001 ( 11.09.2001 bzw. 09/12/2001 ) Überall Verkünden Zweit WTC-Gebäude wurde ZERSTÖRT UND VERNICHTET von Islamischen-Terroristen-Flugzeugen über Die die US-Regierung und US-Geheindienste Ihre Schützenden Hände gehalten damit die Die NICHT Gestoppt wurden ! und Alle Anderen Fünfe WTC-Gebäude wurden von den USA selber ZERSTÖRT UND VERNICHTET und Wurden von den US-Militärgeheimdiensten ZERSTÖRT UND VERNICHTET Mittels Mikroweffen-Waffen und Röntgen-Laser-Waffen !

        Islam, Islamische Terroristen, US-Regierung, US-Geheimdienste und US-MACHT-ELITEN der USA haben Alle man ZUSAMMEN HAND IN HAND GEARBEITET GEGEN DASS EIGENE VOLK ZUR ERMORDUNG DES EIGENEN VOLK’S ! GANZ GENAU SO WIE DASS AUCH UNSERE LINKE ANTI-DEUTSCHE-BUNDESREGIERUNG UND EU UND TÜRKEI UND SAUDI-ARABIEN UND DEREN ISLAMISCHE INVASOREN DASS JETZT HIER IN DEUTSCHLAND GANZ GENAU SO MACHEN UND ZUSAMMEN-ARBEITEN FÜR DIE ERMORDUNG ALLER DEUTSCHEN !

        Lockheed Martin’s US-Militär Röntgen-Laser-Waffen: https://www.youtube.com/watch?v=E18uhfTB9lY

        Dass ist Die Teufelische Wahrheit über die NWO-ISLAMISCHEN-TERRORANSCHLÄGE vom 11. September 2001 ( 11.09.2001 bzw. 09/12/2001 ) ist NOCH Sehr Viel Mehr Brutaler als Sich fast alle Menschen vostellen können !

        Die Teufelische Wahrheit über den 11. September 2001 ( 11.09.2001 bzw. 09/12/2001 ) ist: „Im Jahre 2000 hatte die Damalige US-Regierung der USA und Deren Vorgesitzen US-MACHT-ELITEN der USA Beauftragt den Islamistischen Saudi-Arabischen König und Seinen Islamischen Saudi-Arabischen Geheimdienst und deren Al-Kaidas-Terrorarmee durchzuführen und auszuführen die Massenmord-Anschläge am 11.09.2001 (09/11/2001) und die damalige US-Regierung der USA Befahl Allen US-Geheimdiensten und US-Polizei-Behörden diese Saudi-Arabischen-Massenmörder-Anschlagstätern einfach Ungehindert frei herum zulaufen lassen und frei durchgehen zu lassen Damit diese Saudi-Araber einfach Ungehindert die Massenmord-Anschläge vom 11.09.2001 machen konnten um einen Vorwandt für einen Krieg gegen Saddan Hussin im Irak zu haben und für einen weiteren anderen Krieg der eine Dauerhaft US-Miliär-Besatzung und NATO-Militär-Besatzung zu installieren sollte in einem Nordwestlichen Nachbarland von CHINA nähmlich Afghanistan !

        Die damalige US-Regierung der USA Verbot Allen US-Geheimdiensten und US-Polizei-Behörden ES gegen diese Saudi-Arabischen-Massenmörder-Anschlagstätern zu ermitteln !

        Die Macht-Eliten der USA und EU wollen selber in Ihren eigenen Ländern eine Islamistische-Militär-Didaktur mit Totalem Überwachungsstaat installieren ! Weil für Sie die Westlichen-Macht-Eliten Weil für Sie der Brutale Mörderische islam Sehr Vieler Besser Eigenet ist für deren Gewalttätige Kriegs-Politik gegen die ganze Menschaft und Weil für Sie die Westlichen-Macht-Eliten Weil für Sie durch diesen Brutalen Mörderischen islam Ihre Eigene Macht-Positionen Über der Gesellschaft weiter Verfestigen können und weiter Ausweiten können und Weil Sie Ihren eigenen Finanz-Super-Reichtum durch diese islam besser Beschützen können gegen den Rest des armen Volk’s !

        Die Saudi-Arabische Königsfamilie, die Saudi-Arabische Regierung und der Saudi-Arabische Geheimdienste sind Mittelsmänner der US-Schattenregierung der USA und Alle Westlichen-Macht-Eliten Um über diese Mittelsmänner Fernzusteuern die Islamisch Sunnitischen Muslime Terrorarmeen !

        Alle Westlichen Macht-Eliten Stehen auf der Seite des islam’s und Gegen Ihre eigenen Völker in diesem Krieg !

        Die Westlichen-NWO-Anführer der USA, EU und UNO wie Clinton’s, Soros’s, Rockefaller’s, Rothschild’s, Obama und Bush sind mit ganz vorne dabei zu Befürworteten und Unterstützen Alle islam-Angriffe Aktive gegen Unschuldige Opfer auch in den Westlichen Nationen selber Auch noch Aktive weil durch diese Mord-Ideologie Ihre Herrscherkasten-Machtpostionen weiter gestärkt werden und weiter ausgeweitet werden !

        Im Jahre 2000 hatte die Damalige US-Regierung der USA Beauftragt den Saudi-Arabischen König und den Saudi-Arabischen Geheimdienst und deren Al-Kaidas-Terrorarmee durchzuführen und auszuführen die Massenmord-Anschläge am 11.09.2001 und die damalige US-Regierung der USA Befahl Allen US-Geheimdiensten und US-Polizei-Behörden diese Saudi-Arabischen-Massenmörder-Anschlagstätern einfach Ungehindert frei herum zulaufen lassen und frei durchgehen zu lassen Damit diese Saudi-Araber einfach Ungehindert die Massenmord-Anschläge vom 11.09.2001 machen konnten um einen Vorwandt für einen Krieg gegen Saddan Hussin im Irak zu haben und für einen weiteren anderen Krieg der eine Dauerhaft US-Miliär-Besatzung und NATO-Militär-Besatzung zu installieren sollte in einem Nordwestlichen Nachbarland von CHINA nähmlich Afghanistan !

        Die damalige US-Regierung der USA Verbot Allen US-Geheimdiensten und US-Polizei-Behörden ES gegen diese Saudi-Arabischen-Massenmörder-Anschlagstätern zu ermitteln !

        Die Macht-Eliten der USA und EU wollen selber in Ihren eigenen Ländern eine Islamistische-Militär-Didaktur mit Totalem Überwachungsstaat installieren ! Weil für Sie die Westlichen-Macht-Eliten Weil für Sie der Brutale Mörderische islam Sehr Vieler Besser Eigenet ist für deren Gewalttätige Kriegs-Politik gegen die ganze Menschaft und Weil für Sie die Westlichen-Macht-Eliten Weil für Sie durch diesen Brutalen Mörderischen islam Ihre Eigene Macht-Positionen Über der Gesellschaft weiter Verfestigen können und weiter Ausweiten können und Weil Sie Ihren eigenen Finanz-Super-Reichtum durch diese islam besser Beschützen können gegen den Rest des armen Volk’s !

        Dass Erste Vorläufige Endziel der Westlichen-Macht-Eliten ist ES einen Sunnitischen Islamistischen Terrorstaat in Deutschland und der ganzen EU zu Errichten !

        Der Zweite Schritt ist Dann danach dass Dieser Sunnitischen Islamistischen Terrorstaat in Deutschland und EU Angreiffen tut Russland in einem Atomkrieg\Nuklearkrieg !

        Alles diese Geheimdienstlichen Arbeiten Läufen darauf hinaus einen Atomkrieg\Nuklearkrieg zwischen einem Islamistischen EU-Terror-Reich und Russland zu Erzwigen !

        Wenn die USA gegen eine Islamische Machtergreifung in Deutschland wären die CIA und DIA schon längst Alle Politiker, Aktivisten und Mitläufer von SPD, GRÜNEN und DIE LINKE Getötet ! Anstatt Uns einen Martin Schulz oder eine Angela MerkeL mit einer ROT-ROT-GRÜNEN-Bundesregierung oder Schwarz-ROT-ROT-GRÜNEN-Bundesregierung VORSETZEN ZU WOLLEN !!!!“

        Und WEIL die Zwei Gebäude Die von den Islamischen-Terroristen-Flugzeugen ZERSTÖRTEN WURDEN alleine NOCH nicht Ausreichen haben UM DASS RICHTIGE NOTWENDIGE AUSMASS AN ANGST IN DEN MENSCHEN IN DEN USA UND EUROPA ZUERZEUGEN !

        Wurden Wenige Tag Später NACHEN DIESEN ISLAMISCHE-TERRORANSCHLÄGEN-Flugzeugen ZUSÄTZLICH DAZU NOCH VIER WEITERE NACHBAR GEBÄUDE MITTELS MIKROWELLEN-WAFFENSYSTEMEN und RÖNTGEN-LASER-WAFFENSYSTEMEN ZERSTÖRT UND ZUM EINSTRUTZ GEBRACHT ! Und Dass hätte DASS RICHTIGE AUSMASS AN ANGST IN DEN MENSCHEN ERZEUGT !

        https://www.youtube.com/watch?time_continue=516&v=WFsh49F_EK4

        Ab Minute 08:51 des VIDEOs

      • @ Monika Richter

        Aus Zeitmangel picke ich mal ein paar Punkte heraus.

        MM. Der kann und hat sich selbst verteidigt, ich enthalte mich da.

        Radikalität. Es ist unübersehbar, daß es zunehmend radikale Äußerungen hier gibt, MM eingeschlossen, und auch von einigen Zugpferden hier, die sich vor einem Jahr noch eher moderat ausdrückten. Auch ich schließe mich da nicht aus. Das hat aber nichts mit dem Blogmaster zu tun, sondern mit der immer unfaßbarer werdenden Entwicklung.

        Verschwörungstheorien. Ich halte es so, daß es mir völlig wurscht ist, ob es einen Kalergi-Plan gibt, ob Soros Jude ist, ob Freimaurer dahinter stecken, welche Verbindungen es sonst noch gibt, ob das CIA mitmischt usw.
        Wenn man damit anfängt, begibt man sich unvermeidlich auf dünnes Eis, was nicht heißt, daß alles falsch ist, sondern nur, soweit es die Verknüpfungen zwischen allen agierenden Gruppen betrifft. Wie soll ich da die Wahrheit erkennen? Ja, Herr Mannheimer, wenn Sie recht haben mit Punkt 9, dann kann ich den Feind nicht bekämpfen. Sie aber machen sich zu viele Feinde, die können Sie gar nicht alle bekämpfen.
        Ich mache es mir also leicht. Wer tut konkret was, wer sagt, daß wir Afrika nach Europa holen müssen, wer hält die Grenzen offen und verteidigt das, wer will nichts dagegen unternehmen…
        Wenn das nicht reicht, um es zu bekämpfen, dann weiß ich nicht weiter. Vielleicht kann man Merkel und Geschmeiß loswerden, vielleicht kommen dann die gleichen Leute wieder an die Macht, aber wie bitte soll ich welchen Hintermännern den Krieg erklären?
        Die Aufklärung von MM über die Strukturen dieser weltweiten mutmaßlichen Verschwörung mag zum Verständnis beitragen, dem Sieg bringt es wohl kaum näher. Es kann sogar kontraproduktiv sein, es schenkt den Gegnern das Argument: Schaut euch mal diese Spinner an, die glauben doch tatsächlich an die absurdesten Verschwörungstheorien.
        Greift die politisch Handelnden an, nicht die Hintermänner, die kommen vielleicht später dran.

        Antisemitismus im Blog. Ich gebe Ihnen recht, auch ich sehe zunehmend grenzwertige Äußerungen hier, vornehmlich von neuen Bloggern. Früher habe ich mich meist zu Wort gemeldet, heute habe ich einfach keine Lust mehr, auf diesen mehr oder weniger offen formulierten antisemitischen Quatsch einzugehen. Es würde mich schon sehr wundern, wenn Herr Mannheimer den zunehmenden Antisemitismus nicht bemerkt haben sollte.

        USA. Daß die verdammt oft ihre Finger im Spiel haben, ist kaum zu leugnen, und daß das eher selten segensreich war, erkennen selbst Anhänger der Staaten.

        von Däniken. Wahrscheinlichkeit, daß der recht hat, liegt ein Angström über null.

        Wissenschaft. Was meinen Sie, wie oft ich mich da schon geärgert habe. Ich tue es noch, und zwar fast täglich. Am meisten ärgere ich mich über Leute, die keine Ahnung haben und meinen, mit einem Link alles beweisen zu können.

        9/11. Was Sie dazu meinen, ist mir nicht klar.

        Resümee. Etwas verwundert mich die Reaktion von MM doch, denn so hart haben Sie gar nicht kritisiert. Vielleicht habe ich den Gesamttext auch nicht so verstanden, wie Sie ihn meinten oder wie ihn MM verstanden hat. Und Krümel geht mit seiner Antwort nicht wirklich seriös vor.

        Seid also wieder lieb zueinander und richtet eure Wut gegen diejenigen, ohne die dieser Blog überhaupt nicht existieren würde.

      • @monika richter und @Krümel und @Michael-Mannheimer und @Onkel Dapte !

        JA Warum sind SELBST HEUTE/JETZT IMMER NOCH NICHT ALLE Hochhäuser und Gebäude und Wolkenkratzer der USA in den USA IMMER NOCH NICHT MIT Röntgen-Laser-Waffen-Technologien und Plasma-Schutzschild-Technologien Ausgerüstet Obwohl Jedes US-NAVY KRIEGSSCHIFF MIT Röntgen-Laser-Waffen-Technologien und Plasma-Schutzschild-Technologien BEWAFFNET SIND !

        Alle ZIVILIEN Hochhäuser und Gebäude und Wolkenkratzer der USA in den USA Sollen Versätzlich Weiterhin VERWUNDBAR BLEIBEN für Vom Islamischen-Terroristen Entführte Passagierflugzeuge Die Versätzlich Durchgelassen werden in die Passagierflugzeuge mit Aktiver Beihilfe der US-Regierung und US-Geheimdienste im Auftrag der US-MACHT-ELITEN und GLOBALISTEN-MACHT-ELITEN der USA und EUROPA und ARABIEN !

        Man kann Alle Hochhäuser und Gebäude und Wolkenkratzer UNVERWUNDBAR GEGEN FLUGZEUG-ANGRIFFE UND RAKETENANGRIFFE ! WARUM WIRD DASS NICHT GEMACHT ?!

        Weil Alle Hochhäuser und Gebäude und Wolkenkratzer Weiterhin Versätzlich VERWUNDBAR BLEIBEN SOLLEN FÜR DIE NÄCHSTEN NOCH VIEL GRÖSSEREN UND NOCH VIEL SCHLIMMER 11ter-September-Massenmordanschläge-Terroranschläge !!!!

        UND WEIL DIE ZERSTÖRUNGEN UND VERNICHTUNGEN VON EINIGEN WENIGEN Hochhäuser und Gebäude und Wolkenkratzer DURCH Entführte Passagierflugzeuge ALLEINE IMMER NOCH NICHT AUSRECHEN UM DASS EIGENE VOLK AUSREICHEND ANGST UND FÜRCHT ZU MACHEN !!!!

        DARUM MACHEN DIE USA UND EU SELBER NOCH SEHR VIELEN MEHR ZERSTÖRUNGEN UND VERNICHTUNGEN IN DEM SIE MITTELS MIKROWELLEN-WAFFEN UND RÖNTGEN-LASER-WAFFEN SELBSER AUCH NOCH ZUSÄTZLICH DAZU NACH DEN ISLAMISCHEN-MASSENMORDANSCHLÄGEN EIGENE US-ANGRIFFE SELBER MACHEN HINTERHER MITTELS MIKROWELLEN-WAFFEN UND RÖNTGEN-LASER-WAFFEN WELCHE DANN AUCH NOCH ZUSÄTZLICH DAZU OBEN DARAUF ALLE ANDEREN NACHBAR GEBÄUDE IM GANZEN STADT-GIEBIET DA HERUM SELBER ZERSTÖREN UND VERNICHTEN UND WAS DANN ERSTRECHT NOCH SEHR VIEL MEHR TOTE MACHT UNTER DEN RETTUNGSKRAFTEN UND VIELEN HELFERN !

        Lockheed Martin’s US-Militär Röntgen-Laser-Waffen: https://www.youtube.com/watch?v=E18uhfTB9lY

        https://www.youtube.com/watch?v=E18uhfTB9lY

        Boeing granted patent for force field technology: https://www.youtube.com/watch?v=SOmUhjlfh1o

        https://www.youtube.com/watch?v=SOmUhjlfh1o

        Warum Schütz man Damit NICHT Hochhäuser und Gebäude und Wolkenkratzer ! DIE WAHRHEIT IST BÖSE UND DIE WAHRHEIT TUT WEH !

      • Werter Krümel,

        man versteht die Welt nicht mehr. Wir haben es wirklich, wie geschrieben mit einem verdrehten und verkehrten Geschlecht zu tun.
        Da wissen wir ja nun, auf welche Weisung hin der Bundesgerichtshof, entgegen seines Gewissens, „arbeitet“.
        Unsere Expertin Frau Monika Richter hat hier einmal darüber eine sehr gute Aufklärung geschrieben.
        Bekannt ist doch auch die „Inzucht“ in den abgeschlossenen Einöden.
        Ich war bis jetzt der Meinung, daß die Gesundheit unseres Volkes durch das Verbot der Inzucht geschützt sei, und jetzt solche Weisungen? Auch die Vernunft muß sich bereits der Unzucht beugen. Und unser Steuergeld dafür herhalten.
        Solche Gesetztesbeschlüsse gegen die Schöpfungsordnung, im Grunde genommen gegen Gott, überlebt ein Volk nicht.

      • @monika richter und @Krümel und @Michael-Mannheimer und @Onkel Dapte !

        Man sollte besser von Skull and Bones Raubritter-Orden Macht-Eliten und US-Freimaurer-Geheimbünden-Macht-Eliten Sprechen und NICHT von USA oder US-Amerikaner !

        Deren Aktueller NWO-Kriegsfahrt Deutet An dass Die in Allen Ländern/Nationen der Welt IN BÜRGERKRIEGE UND VÖLKERMORDKRIEGE VERZUSETZEN TUEN und dass die SO Auch Gleich damit auch die Grosse Bevölkerungsreduktion So gleich erfolgreich mit Durchführen tuen !

        Die US-Regierung, US-Militärgeheimdienste und US-MACHT-ELITEN haben Alle Grossen Erfolge in der Geheimen Militärischen-Welt-Raumfahrt und Nuklearkernenergie-Nutzungen und Gentechnik-Medizin-Nutzungen und Künstlichen-Wetter-Steuerung verheimlicht !

        https://michael-mannheimer.net/2018/04/15/die-kriegerklaerung-der-globalisierer-an-die-freien-voelker-der-welt/#comment-290890

        NUCLEAR PROPULSION IN SPACE 25192

        https://www.youtube.com/watch?v=vs3zNwXhzSA

        Dr. Harold „Sonny“ White – Eagleworks Laboratories: Advanced Propulsion

        https://www.youtube.com/watch?time_continue=1792&v=Wokn7crjBbA

        Nur die USA haben Als Einzige Nation der Erde Erfolgreiche Mars-Roberter-Anlandungen auf dem Mars Erfolg gemacht (Mehrfach) als einzige Nation der Erde ! Alle an anderen Nationen Sind Jedes mal IMMER Gescheitert bei alle Ihren Mars-Landungs-Verursuchen !

        http://lexikon.astronomie.info/mars/missions/MER/

        Die Mars-Landfahrtzeuge und Mars-Roberter Der anderen Nationen hatten IMMER Alle Systemausfälle Als Wenn diese Technologischen-Geräte durch ein Mikrowellen-Waffensystem Angriffen wurden !

        CIA: America’s Secret Warriors Ab der Minute 39:49 des Videos !

        https://www.youtube.com/watch?time_continue=2381&v=zGc_xk5_kMM

        https://www.youtube.com/watch?time_continue=2381&v=JZJBoVggPMU

        Die CIA verfügt auch über eine Eigene CIA-Luftwaffen-Flotte besteht aus Spionage-Flugzeuge, Überwachungsstörflugzeuge, Transport-Flugzeugen, Luftbetankungsflugzeuge, Stealth-Angriffsbomber und Stealth-Jagdbomber, Stealth-Langstreckenbomber, EM-Störflugzeuge für Radioelektronische-Kriegsführung, Alles Stealth-Flugzeuge und möglicher Weise sogar Weltraumflugzeugen !

        National Geographic: Area 51 The CIA’s Secret Files

        https://www.youtube.com/watch?v=F-kQ9jeSxnE

        Hillary Clinton admits America created, funded and armed Al Qaeda and ISIS (DAESH) Terrorists

        https://www.youtube.com/watch?v=FsIp1TDwFLs

        Diese Hohen Skull and Bones US-Freimarer-Macht-Eliten der USA setzten Ihre Wetter-Manipulationskriegsführung ein Um einen Klimawndel zu Inszenieren Um Alle Andere Alten Industrie-Nationen (Vorallem Deutschland und Westeuropa) zum vollständigen Verbieten des Technologischen Fortschritts gegen deren Eigene Bevölerungen ZU ZWINGEN ! Und Gleichzeitig auch die Preise für Alle Dinge IMMER TEUER INHÖHE ZUTREIBEN !

        United States Air Force (USAF) Weather as a Force Multipllier Owning the Weather in 2025.pdf

        http://csat.au.af.mil/2025/volume3/vol3ch15.pdf

        US-PATENT-NUMBER: US 4,686,605

        https://docs.google.com/viewer?url=patentimages.storage.googleapis.com/pdfs/US4686605.pdf

        Pro-Physik.de: Laser erzeugen Kondensationskeime für Regentropfen und Wolken

        http://www.pro-physik.de/details/news/1330753/Laser_erzeugen_Kondensationskeime_fuer_Regentropfen.html

        Die US AIR FORCE Universität sagt JA sogar Schon fast ganz Offnen In Ihrem Werbe-Video Dass Der Technologische Fortschritt AUSSERHALB der USA in Anderen Ländern EINE BEDROHNUNG DARSTELLT DIE ES ZU VERNICHTEN GILT UND ZU BEKÄMPFEN GILT !

        http://csat.au.af.mil

        https://www.youtube.com/watch?v=9Xpu2QqLnHY

        Dieser Skull and Bones US-Freimaurer-Orden der USA ist Raubritter-Orden Kontrolliert und Fernsteuert Alle Politischen-Parteien der USA und Alle US-Geheimdienste und dass US-Militär und Sogar Alle Hochfinanz-Banken der USA Kontrolliert der Skull and Bones Raubritter-Orden !

        Ich persönliche Würde JA sogar dass selbst die Meinsten der Leute Die in Diesem Skull and Bones Raubritter-Orden mitmachen der USA und Seinen Geheimdiensten und Geheimbünden mitmachen NICHT Alle Böse Verbrecher NICHT sind !

        Trotzdem ist Der Skull and Bones Raubritter-Orden der USA einer Brutalsten und Mächtigsten Geheimbünde und Seine Kontrolle auch über Geheime Technologien und Fortschritte und Information hat der dieser Skull and Bones Raubritter-Orden der USA eine Beispiel-Lose MACHT-POSITION ERREICHT DIE ES ZU VERTEIDIGEN UND ZUERWEITERN UND AUSBAUEN GILT MIT ALLEN MITTELN UND GEHEN JEDEN DER DEM AUCH NUR IN DEN WEG KOMMEN KÖNNTE !

        Im Video wird einiges über den Skull and Bones Raubritter-Orden der USA gesagt nach den Ausführungen über NORDKOREA und CHINA !

      • @monika richter !

        Man sollte besser von Skull and Bones Raubritter-Orden Macht-Eliten und US-Freimaurer-Geheimbünden-Macht-Eliten Sprechen und NICHT von USA oder US-Amerikaner !Deren Aktueller NWO-Kriegsfahrt Deutet An dass Die in Allen Ländern/Nationen der Welt IN BÜRGERKRIEGE UND VÖLKERMORDKRIEGE VERZUSETZEN TUEN und dass die SO Auch Gleich damit auch die Grosse Bevölkerungsreduktion So gleich erfolgreich mit Durchführen tuen !

        Deren Aktueller NWO-Kriegsfahrtplan Deutet An dass Die in Allen Ländern/Nationen der Welt IN BÜRGERKRIEGE UND VÖLKERMORDKRIEGE VERZUSETZEN TUEN und dass die SO Auch Gleich damit auch die Grosse Bevölkerungsreduktion So gleich erfolgreich mit Durchführen tuen !

        Die Kriegerklärung der Globalisierer an die freien Völker der Welt

        https://michael-mannheimer.net/2018/04/15/die-kriegerklaerung-der-globalisierer-an-die-freien-voelker-der-welt/

        Bewiesen: Der ISIS (IS) wurde von den USA zusammen mit Saudi-Arabien und Türkei mit aufgebaut – und bis heute politisch instrumentalisiert. Ziel ist der Aufbau einer „neuen Weltordnung“

        https://michael-mannheimer.net/2017/11/18/das-ende-der-usa-als-moralische-fuehrungsmacht-der-verteidigung-der-menschrechte-der-is-wurde-von-den-usa-aufgebaut-und-bis-heute-politisch-instrumentalisiert-ziel-ist-der-aufbau-einer-neuen-welt/

        Sputnik-News: US-Helis sollen ISIS-Warlords (ISIS-Warlords) kurz vor Einmarsch der syrischen Armee gerettet haben

        https://michael-mannheimer.net/2017/11/10/sputnik-news-us-helis-sollen-is-warlords-kurz-vor-einmarsch-der-syrischen-armee-gerettet-haben/

        EU-Waffenkontrolleur: „US-Rakete hat es fast auf direktem Weg zum ISIS (IS) geschafft“

        https://michael-mannheimer.net/2018/02/13/eu-waffenkontrolleur-us-rakete-hat-es-fast-auf-direktem-weg-zum-is-geschafft/

        Was die Bilderberger NWO für uns Geplant haben Bilderberg Treffen Dresden

      • @monika richter

        Ich persönlich Ich denke dass diese Kriminellen Globalisten-Macht-Eliten werden AUCH Alle Menschen in den USA auch sogar die Alle US-Amerikaner vom Islam erobern und ermorden lassen !

        Die Globalisten-Macht-Eliten werden Alle Atheisten, Christen und Juden ABSCHLACHTEN lassen vom islam !

        Während Sich diese Kriminellen Globalisten-Macht-Eliten Sich selbst Absetzen werden auf den Mars und auf den Mond der Erde und auf den Saturn-Mond Titan ! Denn DA sind Die Globalisten-Macht-Eliten selber Erreichbar für den islam !

        Dann werden diese Kriminellen Globalisten-Macht-Eliten einfach weiter Abwarten Während Deren und Unser Gemeinsamer FEIND der islam die Erde und die ganz Restliche Menschen (auch Uns) immer Schlimmer in die Eiszeit und Totale VERNICHTUNG immer weiter Herunter-Wirtschaftschaftet und dabei mittels Vergewaltigungskriegspolitik die Neue MISCHLINGS-SKLAVEN-Untermenschen-Rasse Erschaffen !

        In einigen Jahrhunderten werden Dann die Nachfahren dieser Globalisten-Macht-Eliten mit Ihren Weltraumflugzeuge zurück kommen zur Erde und Dann Endlich den islam weg BOMBARDIEREN und die ganze Erde Gewaltsam zurück Erobern für Deren Atheistischen-US-Globalisten-Macht-Eliten-Imperialismus !

        Und dann wird die MISCHLINGS-SKLAVEN-Untermenschen-Rasse bekommen Ihre Gehirn-Kontroll-Mikrochip-Implantate herein gebaut in Sich !

        Forschern gelingt Gehirn-Boost mittels Implantat

        https://www.welt.de/kmpkt/article170646533/Forschern-gelingt-Gehirn-Boost-mittels-Implantat.html

        Mikrochip-Implantat: KEINE Freiheit NICHT mehr und Totale Kontrolle!

        http://de.euronews.com/2017/02/14/mikrochip-implantat-totale-freiheit-oder-totale-kontrolle

        Und dann Errichten diese Die Globalisten-Macht-Eliten Endgültig Ihren WELT-STAAT „THE FREE WORLD REPUBLIC – DIE FREIE WELT REPUBLIK“ und dass machen Diese Globalisten-Macht-Eliten ganz genau so wie Sie alles Bargeld Abschaffen und Verbieten und auch ganz genau so wie Sie Unser heutiges Deutschland mit Islamistischen-Araber-Krieger Überfluten getan haben und immer weiter tuen !

        Die Kriegerklärung der Globalisierer an die freien Völker der Welt

        https://michael-mannheimer.net/2018/04/15/die-kriegerklaerung-der-globalisierer-an-die-freien-voelker-der-welt/

        Dieser Globalisten-Macht-Eliten Ihr NWO-Kriegsfahrtplan Deutet An dass Die in Allen Ländern/Nationen der Welt IN BÜRGERKRIEGE UND VÖLKERMORDKRIEGE VERZUSETZEN WERDEN und dass damit auch die Grosse Bevölkerungsreduktion Durchführen tuen !

        Dass Alles haben diesen Islamischen-Verbrecher-Truppen NUR durch die Hilfe Ihrer Westlichen Unterstützer Freunde in EU, UNO, USA, NATO, NWO, OIC, Bilderbergern, Clintons, Bushs, Soros’s, Rockefaller’s, Medien, Presse, Politik und Wirtschaft !

        Dass ist Der NWO-Fahrplan nach dem die Westliche Welt den Islam-Kriegen Verlieren soll und Gewaltsame Versklavnung der ganz Menschheit erfolgreich durchgeführt werden soll !

        Die NWO-Drahzieher besitzen mittlerweile schon die Dreistigkeit Ihren NWO-Fahrplan zur Islamischen Weltherrschaft und Weltversklavnung als Unabwendetbar Vorhergesagt in den Grossen Internet-Presse-Medien !

        Die Miteigentümer, Besitzer, Finanzierer und Kreditgeber von dieser huffingtonpost.com sind George Soros, die Soros’s, die Rockefaller’s, Rothschild’s, Bilderberger, US-Geheimbünde, Saudi-Arabien, die Arabische Golfstaaten und die Türkkei !

        Joseph V. Micallef, Der Autor dieses Huffingtonpost-Artikel’s ist ein Persönlicher Guter Freunde von Thomas P.M. Barnett !

        Fast Alle Dinge die in diesem Artikel Vorhergesagt wurden sind auch ganz genau So eingetretten !

        The Second ISIS War (2015-2024) A Historical Perspective – Der Zweite ISIS-Krieg (2015-2024) Eine historische Perspektive

        https://www.huffingtonpost.com/joseph-v-micallef/the-second-isis-war-2015_b_8017558.html

        The Second ISIS War (2015-2024) A Historical Perspective – Der Zweite ISIS-Krieg (2015-2024) Eine historische Perspektive

        Wachstum des islamischen Staates während der ISIS-Kriege 2014-2047

        Es war weder die längste noch die blutigste der langen ISIS-Kriege (2014-2047), die die erste Hälfte des 21. Jahrhunderts beherrschten. Im Nachhinein war es jedoch eindeutig das Wichtigste. Große Kriege erzeugen unweigerlich gleichstarke Nachkommen. Der Erste ISIS-Krieg (2014-2019) war keine Ausnahme. Was am Zweiten ISIS-Krieg (2015-2024) ungewöhnlich war, war, dass es begann, bevor das erste überhaupt endete. In der Tat, wenige bemerkten sogar, dass es angefangen hatte, bis seine bemerkenswertesten Siege bereits erreicht worden waren.

        Es begann leise genug: in dem Chaos, das nach Gaddafi Libyen war, und den mehrgleisigen Unruhen in Afghanistan. Beide fehlgeschlagenen Zustände von geringer intrinsischer Bedeutung, oder so, wenn man zuerst dachte. Ihr strategischer Wert für das wachsende ISIS / Islamische Staatsreich würde sich jedoch bald zeigen. Afghanistan würde sich als besonders bedeutsam erweisen. Dort, im Schatten des Hindukuschs, besiegte der IS schließlich seine historische Nemesis al-Qaida.

        Die öffentliche Enthauptung von Ayman al-Zawahiri im Jahr 2018, die live über das Internet übertragen wurde und via Satellitenübertragung eine gewisse Genugtuung für die westlichen Führer gebracht hat, war auch das unumstrittene Auftauchen des IS als globaler Kommandeur des internationalen Dschihadismus. Am Ende war Zawahiri nicht ohne ein bestimmtes Pathos. Viele würden bemerken, dass er bei seinem Tod viel mehr Würde zeigte als die Punktzahl der westlichen Führer, die sich schließlich vor dem Kalif des Islamischen Staates niederwerfen würden, in der Hoffnung, einen günstigeren Deal für ihre Wähler zu erreichen.

        Viele würden bemerken, dass er bei seinem Tod viel mehr Würde zeigte als die Punktzahl der westlichen Führer, die sich schließlich vor dem Kalif des Islamischen Staates niederwerfen würden, in der Hoffnung, einen günstigeren Deal für ihre Wähler zu erreichen.

        Der Sieg des IS in Afghanistan hatte eine weitere unvorhergesehene Folge. Es brachte den IS an die iranische Grenze. Der darauffolgende Iran-ISIS-Krieg, auch bekannt als der Dritte ISIS-Krieg (2020-2025), würde die schiitische Wiedergeburt, die mit dem Sturz der Pahlavi-Dynastie im Jahr 1979 begonnen hatte, zerschlagen und die sunnitische Vorherrschaft, die sich aus dem Krieg ergeben hatte, endgültig beenden Niederlage von Hussein ibn Ali in der Schlacht von Karbala im Jahr 680 n. Chr. / 61AH (Der Bequemlichkeit halber verwende ich weiterhin den jetzt weggeworfenen Gregorianischen oder christlichen Kalender und nicht den neuen, vom Islamischen Staat vorgeschriebenen Kalender). Die Tatsache, dass der IS so viel Eifer zeigte, Schiiten wie Christen und Westler zu töten, würde am Ende wenig Trost sein.

        Selbst die erfolgreiche Erprobung einer Nuklearwaffe im Jahr 2021 durch die iranisch-irakische Föderation hatte wenig Einfluss auf das Endergebnis dieses Krieges. Es ist nicht überraschend, dass der Krieg den ersten Einsatz von nuklear bewaffneten Selbstmordattentätern erlebte – eine logische und unvermeidliche Entwicklung der Transformation des Selbstmordattentäters aus dem einundzwanzigsten Jahrhundert in eine wahre Massenvernichtungswaffe. Was am Ende wirklich ironisch war, war die Tatsache, dass es die technische Hilfe der Israelis war, die den Iranern schließlich zeigte, wie man die Atombombenweste vervollkommnet. Dies war eines der offensichtlichen Ergebnisse des israelisch-iranischen Versöhnungsvertrags von 2020, der vom israelischen Premierminister Netanyahu und dem iranischen Präsidenten Soleimani ausgehandelt wurde.

        Der pakistanische Bürgerkrieg, der die Schiiten der pakistanischen Minderheit gegen seine Mehrheits-Sunniten brachte, war das zweite unausweichliche Ergebnis des afghanischen Sieges des IS. Die pakistanische Schiitengemeinschaft, die zweitgrößte in der muslimischen Welt, hatte ungeachtet einiger bemerkenswerter Vorfälle gemeinsam mit der sunnitischen Mehrheit Erfolg. Angesichts der virulenten anti-schiitischen Ideologie des IS wurde dieser relative Frieden jedoch schnell zerstört. Der hart umkämpfte Bürgerkrieg, 2018-2024, zerstörte, welche Spuren der Autorität die pakistanische Zivilregierung behalten konnte. Als das Kommando der pakistanischen Armee der Führung der Inter-Services Intelligence Agency folgte und sich dem IS zuwandte, konnte die Regierung in Karachi nicht viel mehr tun als zurücktreten.

        Der pakistanische Hort von Atomwaffen und nuklear bewaffneten Raketen verwandelte den IS in die jüngeren Reihen der Atommächte der Welt. Die Bedrohung durch einen nuklear bewaffneten Dschihad erwies sich als überzeugender Überbringer, als ein sunnitisches arabisches Königreich nach dem anderen gemeinsame Sache mit ISIS fand und sich dem immer größer werdenden Kalifat anschloss. Als wahhabitische Extremisten im Jahr 2026 die saudische Monarchie stürzten und eine Petition für den Beitritt zum Kalifat beantragten, wurde die nukleare Kapazität des IS durch die direkte Kontrolle von 35% der weltweiten Erdölreserven weiter gestärkt. Bis zum Jahr 2030 hatten sich alle muslimischen Nationen Nordafrikas als Mitglieder des Tribunals der Islamischen Staatenunion angeschlossen und ein Imperium geschaffen, das vom Atlasgebirge bis zur Westflanke des Himalaya reichte.

        Die Führer im Westen beharrten darauf, dass der IS niemals sein neu erworbenes Nukleararsenal nutzen würde und schlug sogar vor, nicht nur den Islamischen Staat anzuerkennen, sondern ihm auch einen Sitz im UN-Sicherheitsrat zu gewähren (natürlich ohne Vetorecht). Die Europäische Gemeinschaft glaubt, dass ISIS „gezähmt“ werden könne und dass es nach den berühmten Worten des letzten EU-Präsidenten (vor der Teilung der EU in eine nördliche und südliche Föderation im Februar 2024) möglich sei, „Geschäfte mit der EU zu machen“ Islamisches Staatskalifat „erwies sich jedoch als naiv.

        Die Führer im Westen beharrten darauf, dass der IS niemals sein neu erworbenes Nukleararsenal nutzen würde und schlug sogar vor, nicht nur den Islamischen Staat anzuerkennen, sondern ihm auch einen Sitz im UN-Sicherheitsrat zu gewähren (natürlich ohne Vetorecht). Die Europäische Gemeinschaft glaubt, dass ISIS „gezähmt“ werden könne und dass es nach den berühmten Worten des letzten EU-Präsidenten (vor der Teilung der EU in eine nördliche und südliche Föderation im Februar 2024) möglich sei, „Geschäfte mit der EU zu machen“ Islamisches Staatskalifat „erwies sich jedoch als naiv.

        Drei Monate später reagierte der IS auf den entschlossenen Widerstand der iranischen Mullahs, indem er drei Shaheen-III-Mittelstreckenraketen gegen Teheran abfeuerte. Es war Overkill. Die Zahl der Todesopfer betrug mehr als sechs Millionen, und das Blutbad in der iranisch-irakischen Föderation war noch größer. Historiker diskutieren immer noch darüber, ob es die Zerstörung des Imam-Husain-Schreins in Kerbela oder die Vertreibung der bahrainischen Schiiten von der arabischen Halbinsel war, die den endgültigen Todeskampf der schiitischen Wiedergeburt markierte.

        Für Europa war jedoch die Übernahme von Libyen durch den ISIS die Lösung. Der libysche Bürgerkrieg dauerte sieben Jahre, von 2011 bis 2018. Als Libyens Bürgerkrieg vorbei war, war Libyens Ölindustrie weitgehend zerstört und das Land zerschlagen. Bis dahin war Libyens Öl von geringer Bedeutung für eine Welt, die mit Erdöl durchtränkt war. Der Brückenkopf am Mittelmeer würde dagegen weitreichende Konsequenzen haben. Die „Mediterranean Refugee Crisis“, ein anhaltendes Problem, das durch den IS als eine Art der Auskleidung seiner eigenen Kassen stark verschärft und aufrechterhalten wurde, brachte der Dschihadistengruppe jährlich eine Milliarde Dollar Einnahmen ein, erlaubte es, ihre Dschihadisten an strategischen Orten zu platzieren, und Besteuerung Europas an einer Grenze von einer halben Million bis einer Million Flüchtlinge.

        Die ersten waren die Mittelmeerinseln. Lampedusa und Pantelleria wurden schnell überrannt. Ihnen folgten Kreta und die Balearen. Die Inseln der östlichen Ägäis, gefangen in einem Schraubstock zwischen den Kräften des islamischen Staates, die sich aus Anatolien und Kreta erweiterten, gingen als nächstes. Schließlich, am 31. Januar 2022, fiel Valletta in die dritte große Belagerung. Was die Osmanen und die Achse nicht getan hatten, hatte der IS erreicht. Malta war das erste europäische Land, das in das Kalifat zurückversetzt wurde. Wie der Emir, Mohammed II. Verkündete, „war die Niederlage des Osmanischen Reiches bei der Großen Belagerung von Malta 1565 endlich gerächt worden.“ Es hatte fast ein halbes Jahrtausend gedauert, „aber am Ende hatte das Schwert über das Kreuz gesiegt.“

        Der anhaltende Krieg des IS gegen den Mittelmeer-Tourismus im Allgemeinen und die Kreuzfahrtindustrie im Besonderen erwiesen sich als bemerkenswert effektiv. Die Tourismusindustrie erwirtschaftete direkt im Mittelmeerraum rund 400 Milliarden Dollar Umsatz und beschäftigte über acht Millionen Menschen. Einschließlich der indirekten Beiträge war der Tourismus, im weitesten Sinne definiert, einer der drei wichtigsten Wirtschaftszweige entlang der Grenzen des Mittelmeers, die fast eine Billion Dollar an Wirtschaftstätigkeiten erwirtschafteten und 20 Millionen Menschen Beschäftigung boten. Das wirtschaftliche Chaos nach dem Verschwinden des Mittelmeer-Tourismus nach 2020 würde sich als verheerend für die bereits wirtschaftlich verkrüppelten Länder des Mittelmeerraums der Europäischen Gemeinschaft erweisen.

        Die anschließende gleichzeitige Invasion Spaniens, Italiens und Griechenlands durch Dschihadisten des Islamischen Staates im Dezember 2023 erwies sich als der letzte Strohhalm. Als sich die Führer der Mittelmeer-Wirtschaftsallianz im März 2024 in München mit Regierungsführern der Nordeuropäischen Wirtschaftsgemeinschaft trafen, um einen weiteren finanziellen Rettungsschirm zu suchen (Italiens dritter, Spaniens zweiter, Griechenlands sechster), kündigten die Führer Nordeuropas ihre Unterstützung an träge Nachbarn im Süden. „Lasst sie für ihr eigenes Dolce Vita bezahlen“, erklärte Horst Müller, der neu gewählte Bundeskanzler und Chef der Deutschen Arischen Volkspartei.

        In dem so genannten „Zweiten München“ einigten sich die europäischen Staats- und Regierungschefs darauf, den Mittelmeerraum an den Islamischen Staat abzutreten, als Gegenleistung für eine sofortige Einstellung der von Dschihadisten inspirierten terroristischen Gewalt in Europa. „Es ist kein vollkommener Friede“, erklärte Deutschlands neuer Kanzler, „aber es ist ein erträglicher Friede, der die europäische Lebensweise erhält und den Frieden für unsere Zeit sichert.“ Am Ende würde sich der Frieden des Zweiten München erweisen kurzlebig. Der Vierte ISIS-Krieg würde von 2026 bis 2038 andauern und einen großen Teil Europas in den Islamischen Staat fallen lassen. Nur in Norwegen und New Scotland würde ein entschlossener Widerstand weitergehen.

        Nach und nach suchten die Nationen Europas ihren eigenen Frieden ( eigenen TOD ) mit dem islamischen Staatskalifat. Gezwungen, zwischen der Verheißung einer wohlwollenden, politisch korrekten, multikulturellen Koexistenz und dem nie endenden Opfer eines entschlossenen Widerstandes zu wählen, entschied sich Europa, seine historische Kultur zugunsten einer multikulturellen Vergessenheit aufzugeben. Die europäische Lebensweise sei erhalten, argumentierten ihre Anhänger. Zumindest blieben die sechs Wochen Jahresurlaub und bezahlter verlängerter Mutterschaftsurlaub erhalten, aber kulturell, politisch, sozial, Europa hörte auf, Europa zu sein. Als der neu ernannte Emir Mohammed III. Im Jahr 2036 erklärte, dass Michelangelos David als Zeichen dafür zerstört würde, dass Europa seine dekadenten, heidnischen Wurzeln aufgeben würde, tauchten Zehntausende auf der Piazza della Signoria in Florenz auf. Das Spektakel wurde live an ein weltweites Publikum von über drei Milliarden Menschen übertragen.

        Die Umwandlung der Kathedrale von Sevilla, der größten Kirche Europas nach der Zerstörung des Petersdoms in Rom im Jahr 2025, in die al-Baghdadi-Moschee dauerte weniger als zwei Jahre. Es war jedoch die Bin-Laden-Moschee, die rund um die ehemalige Kathedrale Notre-Dame de Paris gebaut wurde und die höchsten Minarette Europas beherbergte. Die Französisch angepasst schnell, mit Louis Vuitton Gebetsteppiche schnell in Mode. Die Champagnerindustrie hat sich jedoch nie vollständig erholt. Kenner bis heute debattieren immer noch die Vorzüge von „Französisch Pol Roger“ mit „Oregon Pol Roger“. Leider konnte man die 200 Fuß dicke Kreideschicht von Champagne einfach nicht kopieren. Aber ein ISIS-Beitrag, die Wiederherstellung der Sklaverei, hat schnell Wurzeln in Europa geschlagen. Obwohl offiziell abgeschreckt, setzte sich schnell ein blühender, wenn auch heimlicher Sklavenhandel durch.

        Am Ende würde das Zweite München ebenso wie Nordeuropa den Verfall Nordeuropas bedeuten. Dieses Mal trat niemand hervor, um ein vereintes Europa zu inspirieren und zu führen. Kein Churchill im 21. Jahrhundert erklärte resolut, dass „wir uns niemals ergeben werden.“ Europa starb ohne Aufregung, ohne Aufhebens ohne ein Wimmern, während Washington schwankte . Die Polen hingen am längsten. Die Belagerung von Warschau im Jahr 2036 dauerte fast ein Jahr. Aber die Invasion des Khanats von Moskau aus dem Osten erwies sich als zu viel. Die polnische Exilregierung geht in Los Angeles weiter, hat aber wenig Aussicht, jemals ihr Geburtsrecht zurückzuerobern.

        Fünfter ISIS-Krieg 2037-2047, Gründung des Vilayet of Amerika

        Der IS-Krieg in Nordamerika, der Fünfte ISIS-Krieg (2037-2047) wütet immer noch, der Frieden von Cape Cod (trotz der Tatsache, dass die Vereinbarung während eines Präsidentenurlaubs in den Hamptons ausgehandelt wurde). Dieser jüngste ISIS-Krieg, ein Kampf für das Herz und die Seele Nordamerikas, zeigt keine Anzeichen dafür, bald zu enden. Die US-Streitkräfte, die durch sukzessive Kürzungen auf weniger als 100.000 Soldaten reduziert wurden, waren zunächst überfordert. Sie haben es nur mit Hilfe der Europäischen Freiwilligenbrigaden und der schnell wachsenden Amerikanischen Volksmiliz geschafft, die Linie gegen die IS-Streitkräfte zu halten. Es ist sogar die Rede davon, die United States Marine Corp, die durch den Sanity in Military Spending Act von 2022 aufgelöst wurde, als Kampftruppe wiederzubeleben.

        In einem Krieg, der keinen Mangel an Helden gezeigt hat, zeichneten sich zwei besonders aus, das Los Angeles Armenian Volunteer Battalion und die Minnesota Eagle Scout Brigade, die sich in der Verteidigung von Sault Ste. Marie. So auch die American Black Watch und die Kurdisch-Amerikanische Verteidigungsliga in der letztlich erfolglosen Verteidigung von Detroit. Am Denkmal der Schlacht von Sault Ste. Marie enthüllt letzten Monat, Tom Evans, Kommandeur der Minnesota Eagle Scout Brigade und ein ehemaliger Eagle Scout, beobachtet, dass „die fehlgeleitete Politik und Wirtschaftspolitik der letzten 50 Jahre nicht nur die Zukunft unserer Kinder weggenommen hat, sie haben ihre Kindheit weggenommen auch.“

        Am Ende ist es im Nachhinein klar, dass es die Unwilligkeit des Westens war, entschlossen gegen die Monstrosität anzukämpfen, die der Islamische Staat im Ersten IS-Krieg ist, die die folgende Katastrophe auslösen würde. Zu der Zeit, als der Zweite ISIS-Krieg begann, würde die Unfähigkeit der westlichen Welt, einen schnell metastasierenden ISIS zu zerstören oder ihn für das unaussprechliche und barbarische Böse, das es war, zu erkennen, letztendlich seinen Untergang erweisen. Die Bereitschaft des Westens, bei der Ausbreitung und Stärkung des IS zu bleiben, ist bis heute nicht zufriedenstellend geklärt. Rückblickend ist es offensichtlich, dass der Westen sich selbst besiegt hat, indem er den IS in seinen frühen Jahren nicht zerstört hat. Zweifellos war das der Grund dafür, dass Mohammed III., Der jetzige Emir des Islamischen Staates, darauf ausging, sein nordamerikanisches Hauptquartier in der ehemaligen Obama-Präsidentenbibliothek in Chicago zu errichten.

        Wenn das einundzwanzigste Jahrhundert seine Halbzeitmarke erreicht, zeigt das Entsetzen, das der Islamische Staat ist, kein Anzeichen von einer Abnahme. Wenn nur wenn …

        https://www.huffingtonpost.com/joseph-v-micallef/the-second-isis-war-2015_b_8017558.html

      • @Michael-Mannheimer

        Herr Michael-Mannheimer Sie sollten Sich dieser US-Englischen Huffingtonpost-Artikel von 21.08.2015 Von Thomas P.M. Barnett’s USMC-Klumpen Joseph V. Micallef Durch Lesen und auch dazu einen Eigenen Artikel schreiben !

        Der Von Thomas P.M. Barnett’s USMC-Klumpen Joseph V. Micallef geschriebene US-Huffingtonpost-Artikel von 21.08.2015 Über den zukünftigen Verlauf des Islamischen-Welteroberungskrieges stimmt mehr als VOLLSTÄNDIG mit der Unserer Realität überein die Seit dem Erfolgt sind oder Richtiger gesagt Ausgeführt wurden sind !

        The Second ISIS War (2015-2024) A Historical Perspective – Der Zweite ISIS-Krieg (2015-2024) Eine historische Perspektive

        https://www.huffingtonpost.com/joseph-v-micallef/the-second-isis-war-2015_b_8017558.html

        Alle überstimmungen des Artikel’s mit Unserer Heutigen Bedrohnungs-Realität sind einfach zu genau !

        Zum Autor:

        Joseph V. Micallef

        http://josephvmicallef.com

        https://twitter.com/JosephVMicallef

        Die CIA und US-Globalisten-Macht-Eliten und Islamistischen haben Schon Mehrfach mit den Islamistischen zusammengearbeitet um Nationen Zufall zubringen Die denen im Weg waren zum Beispiel die UdSSR (USSR oder CCCP) oder die Republik Serbien oder den Saddam Hussein Irak und auch dass Neue PUTIN-RUSSLANDhaben Die auch schon Mehrfach angegriffen !

        Und Jetzt sind Wir Deutschland und Österreich und Ungarn an der Reihe von Denen CIA und Islamistischen Kaputt gemacht zu werden !

        Die CIA und US-Globalisten-Macht-Eliten mit den Islamistischen zusammengearbeitet um Nationen zufall zubringen wurde JA im Offiziallen CIA-Doku-Film richtig gezeigt !

        CIA: America’s Secret Warriors Ab der Minute 39:49 des Videos !

        https://www.youtube.com/watch?time_continue=2381&v=zGc_xk5_kMM

        https://www.youtube.com/watch?time_continue=2381&v=JZJBoVggPMU

        Der ISLAM, Die NWO, USA, EU, NATO, UNO und Globalisten-Macht-Eliten arbeiten Hand in Hand zusammen um Uns zu Ermorden und zu Vernichten und Uns immer Mehr zu Entrechten und Uns Auszurauben !

        @monika richter

        Und darum bringen die auch diese Rohingya-Krieger (Rohingya-Verbrecher) auch alle hier Her nach Deutschland ! Warum verhinder denn die USA nicht dass diese alle hier Rohingya-Krieger gebracht werden und Sondern fördern dass dieses auch Aktive gegen Deutschland !

      • Diese US-Globalisten-Macht-Eliten haben Leider immer noch Viel zu Viel Macht und Einfluss auch auf RUSSLAND und CHINA Trotz Sehr Hartnäckigen Ernsthaften Aufbrauchsbestrebungen von RUSSLAND und CHINA aus dem Weltherrschaftssystem der US-Globalisten-Macht-Eliten ! Aber trotzdem Schwindet der Machteinfluss der US-Globalisten-Macht-Eliten in RUSSLAND und CHINA aber auch Indien, Ungarn, Weissrussland, Tschechien und sogar in einigen Ländern in Latin-Amerika !

        Vorallem durch Finanzellen Staatsverschuldungen der USA und Den Stark Abwärts gehenden Kondratjew-Zyklus der Weltwirtschaft in fast Allen Ländern der Welt ! Ausser nur in RUSSLAND nicht !

        Der Kondratjew-Zyklus der Weltwirtschaft geht Stark Abwärts in Allen Ländern der Welt ! Ausser nur in RUSSLAND nicht !

        https://de.wikipedia.org/wiki/Kondratjew-Zyklus

        Auch die Wirtschaft und die Finanzmärkte folgen Mathematischen Naturgesetzen die auf dauer nur sehr schlecht weg Manipulatiert werden bis gar Nicht manipulatiert werden !

        Diese Mathematischen Naturgesetzen des Kondratjew-Zyklus der Weltwirtschaft erzwingen dass ES immer wieder Weltwirtschafts-CRASHs und Finanz-CRASHs geben muss und immer wieder Weltwirtschafts-CRASHs und Finanz-CRASHs geben werden wird ! Alle Versuche diese CRASH durch Manipulationen in der Wirtschaft und dem Finanzmarkt weg ZU UNTERDRÜCKEN Verschlimmer im Endergebnis Nur noch den Wirtschafts-CRASH !

        https://de.wikipedia.org/wiki/Kondratjew-Zyklus

        Dass einzige Länd auf der Welt in dem ES Heute/Jetzt einen Leicht Steigenden Kondratjew-Zyklus der Weltwirtschaft gibt ist RUSSLAND ! Dass RUSSLAND zusätzlich vom Internationalen Westlichen Weltfinanz-System teilweise bereits Abgetrennt ist durch die Anti-Russland-Handels-Blochkaden des Westblock sind in diesem Fall soagr noch ein weiterer Vorteil der Russischen Wirtschaft !

        Finanzelle Staatsverschuldungen der USA Stark Abwärts gehenden Kondratjew-Zyklus der Weltwirtschaft in allen Ländern der Welt ausser nur nicht in RUSSLAND geben der US-Wirtschaft jetzt den Todesstoss gegen die USA und EU und ganzen Westblock !

        https://www.gold.de/staatsverschuldung-usa/

        https://www.focus.de/finanzen/experten/staatsverschuldung-usa-steuern-auf-ein-defizit-von-ueber-eine-billion-dollar-zu_id_8478957.html

        Ohne den Islamisierungskrieg gegen Deutschland, Ohne Islamisitsche Einwanderungen in Deutschland, Ohne Atomausstieg in Deutschland, Ohne Öko-Wahn in Deutschland und OHNE EU-EURO-TRANSFERUNION GEGEN DEUTSCHLAND würde Deutschland Sich Wirtschaftlich Sehr Viel Mehr Besser und Schneller von der neuen Weltwirtschaftskrise wieder Erholen als die USA und Alle anderen Westlichen Länder würde Sehr Schnell wieder Wirtschaftlich Profitabel werden während die USA Wirtschaftlich sogar noch weiter wirtschaftlich noch Schlimmer Abstrützen würden auch sogar noch nach dem Ende der nächsten grossen Wirtschaftskrise selbst sogar Dann dem die Wirtschaftskrise in allen anderen Ländern der Welt dieses Wirtschaftskrise schon wieder zu Ende ist !

        Finanzellen Staatsverschuldungen der USA und Den Stark Abwärts gehenden Kondratjew-Zyklus der Weltwirtschaft werden in die USA wirtschaftlich Total Platt machen und wirtschaftlich Total weg Vernichten die USA-Wirtschaft !

        Und Daran verändert sich NICHT’S durch Geheime Weltraumflugzeuge der USA und Geheime US-Militär-Basen auf dem Mars und Mond Die USA sind und Bleiben dann Trotzdem Wirtschaftlich Mause-TOT und Wirtschaftlich Total Platt gemacht !

        High-Tech-Weltraumfahrt-Technologien und Nukleare-Kernenergie können CHINA und RUSSLAND herstellen und verkaufen dafür braucht man NICHT mehr die USA !

        Dann Verliert auch der US-Dollar seine Position als Handelwährung für Alle Ronstoffe und Verliert auch der US-Dollar seine Position als Leitwährung des Internationalen-Welt-Finanz-System’s dass verursacht dann noch weiteren Wirtschaftlichen Schaden gegen USA-Wirtschaft !

        Wenn die nächste Weltwirtschaftskrise in Alle anderen Ländern Schon lange Durch und Schon lange Aus und Vorbei ist und sich wirtschaftlich Erholen ! Dann wird die USA-Wirtschaftkrise in den USA selber sogar noch Sehr Viel Schlimmer werden und zu einer Dauer-Wirtschaftkrise der USA werden auch noch immer Schlimmerer werden wird und Dann haben die USA Ihre Stellung als Wirtschaftsmacht und Finanzmacht Endgültigt und dauerhaft Verloren !

        Und dann werden die Macht-Eliten der USA auch NICHT mehr Ihren Weltstaat NICHT mehr aufbauen können !

        Und um dass dieses ZU VERHINDERN ABSTRÜTZ DER USA ALS FINANZMACHT UND DIE USA DOCH WIEDER WIRTSCHAFTLICH HOCH ZU BRINGEN SETZEN DIE GLEICH MEHRER STÖR-FEUER INGANG VOR ALLEM GEGEN DEUTSCHLAND UND RUSSLAND !

        Wie zum Beispiel den Islamisierungskrieg gegen Deutschland und Islamisitsche Einwanderungen gegen Deutschland und Atomausstieg in Deutschland und USA-Ferngesteuerten-Öko-Wahn in Deutschland gegen Deutschland UND VORALLE DIE EURO-SCHULDEN-PLEITEN-TRANSFER-UNION GEGEN DEUTSCHLAND !

        Durch Alle diesen Stör-Feuer GEGEN Deutschland von Seiten der USA, EU, UNO, NATO, IWF (IMF) und der Islamisierung DADURCH DEUTSCHLAND IN BÜRGERKRIEGE ODER IN EINE STEINZEIT-GESELLSCHAFT VERSETZT UND DASS VERNICHTET DANN DEUTSCHLAND AUCH WIRTSCHAFTLICH UND DASS DIESES RETTET DANN DIE US-WIRTSCHAFT DER USA !

        DENN WENN DEUTSCHLAND VON DEN INTERNATIONALEN WIRTSCHAFTSMÄRKTEN UND FINANZMÄRKTEN WEG VERSCHWINDET DANN WIRD DIE US-WIRTSCHAFT DER USA AN DIE STELLE DER WIRTSCHAFT TRETTEN !!!! SO EINFACH IST AM ENDE UND NICHT ANDERS !!!!

        Die tiefsten Geheimnisse der drei Supermächte

      • Dass US-Imperialismus-Kritische-Überzeugungen und EU-Imperialismus-Kritische-Überzeugungen und UNO-Kritische-Überzeugungen dadurch Sehr Stark Zunehmen im Deutschen Volk ist DA Angesichts dieser Machenachften der USA, EU, UNO und zusammen mit den islam Uns immer Schlimmer und immer Brutaler Um die Ecke zubringen MEHR ALS BERECHTIGT !

        DIE USA KÖNNEN SICH DASS FINANZIELL TATSÄCHLICH GAR NICHT MEHR LEISTEN ALLE DIESE DIESE DINGE DIE SIE IMMER NOCH MEHR MACHEN UND AUCH IN ZUKUNFT IMMER MEHR MACHEN WERDEN !

        UND DASS ALLEINE SCHON MACHT DIE POLTISCHE LAGE HÖCHST EXPLOSIV UND MÖRDERISCH GEFÄHRLICH !

        ZUSÄTZLICH KOMMT NOCH HINZU DASS DIE USA AUCH EINIGE GEGNER HABEN WIE ZUM BEISPIEL RUSSLAND UND NORDKOREA WELCHE DAFÜR KÄMPFEN DEN USA UND IHREN MACHT-ELITEN DIE WELTHERRSCHAFT ZU ENTREISEN !

        Die Deutsche Wirtschaft die immer noch Sehr Profitabel arbeitet macht der US-Wirtschaft der USA immer noch zu viele Probleme für deren Wirtschaft gleich nach der Wirtschaft von China !

        Also kann man davon Ausgehen dass Deutschland und Deutschland’s Wirtschaft ganz Oben Auf der Abschuss-Liste stehen nebei China’s Wirtschaft und RUSSLAND’S COMEBACK !

        Die USA werden von dem Raubritter-Orden Skull and Bones und seinem Geheimbünden und Geheimdiensten und seinem Politischen-Parteien und seinen Banken Beherrscht und Regiert !

        Die USA ist Wirtschaftlich Mehr Schlimmer Pleite als Anderen Nationen der Erde zusammen !

        Sehr viel Menschen in den USA sind Viel Schlimmer Ärmer als Simbabwe, Kuba oder Nordkorea ! Gleichzeitig betreibt dieses Land heimlich US-Militär-Basen auf dem Mars und in Asteroiden im Weltraum !

        IMMER MEHR Nationen überall auf der Welt AUFBEGEHREN IMMER MEHR GEGEN Dass Weltherrschaftssystem der USA und der US-Globalisten-Macht-Eliten !

        Die US-Globalisten-Macht-Eliten wollen einen Totalitäteren WELTSTAAT errichten nachdem Vorbild der EU, USA, UdSSR, UAE, Saudi-Arabien’s und der Erdogan-Türkei !

        US-Globalisten-Macht-Eliten wollen Atheismus und Christentum VERNICHTEN UND ERSETZEN DURCH DEN ISLAM ALS REGILION FÜR’S IHR EINFACHE UNTERTANEN-VOLK Weil Der SEHR VIEL MEHR BESSER ZU DEREN BRUTALE IMPERIALISTISCHE KRIEGSPOLITIK PASST ALS DASS Christentum oder Atheismus !

        US-Globalisten-Macht-Eliten wollen Ihre Eigene Macht, Allmacht und Ihre Eigenen REICHTUM IMMER WEITER VERGRÖSSEREN UND VERMEHREREN UND IMMER WEITER AUSBAUEN !

        In die USA verfügen immer noch über einen Sehr Grossen Vorsprung in der Militärischen-Weltraumfahrt und in dem Mind-Control-Technologischen und die USA unterhalten Sehr Gute Beziehungen zu Fast alleen Terrororganisationen sowohl islamische Terrororganisationen und LINKEN Terrororganisationen und aber auch Rechten Terrororganisationen in Alle Gebieten der Welt !

        ABER DIE USA KÖNNEN SICH DASS FINANZIELL TATSÄCHLICH GAR NICHT MEHR LEISTEN ALLE DIESE DIESE DINGE DIE SIE IMMER NOCH MEHR MACHEN UND AUCH IN ZUKUNFT IMMER MEHR MACHEN WERDEN ! UND DASS ALLEINE SCHON MACHT DIE POLTISCHE LAGE HÖCHST EXPLOSIV UND MÖRDERISCH GEFÄHRLICH !

        ZUSÄTZLICH KOMMT NOCH HINZU DASS DIE USA AUCH EINIGE GEGNER HABEN WIE ZUM BEISPIEL RUSSLAND UND NORDKOREA WELCHE DAFÜR KÄMPFEN DEN USA UND IHREN MACHT-ELITEN DIE WELTHERRSCHAFT ZU ENTREISEN !

        Die Weltraum-Militärstreitkräfte der USA soll auch zukünftig United States Space Corps bezeichnet werden !

        http://www.afspc.af.mil/Portals/3/documents/White%20Paper%20-%20Space%20Mission%20Force/AFSPC%20SMF%20White%20Paper%20-%20FINAL%20-%20AFSPC%20CC%20Approved%20on%20June%2029.pdf?ver=2016-07-19-095254-887

        https://en.wikipedia.org/wiki/United_States_Space_Corps

        https://www.defensenews.com/space/2018/02/28/2021-a-space-odyssey-space-corps-could-launch-in-three-to-five-years-key-lawmaker-says/

        https://www.military.com/defensetech/2018/03/01/lawmakers-militarys-space-corps-could-launch-within-3-years.html

        Die USA halten die Deutschen mittels Ihrer Mind-Control-Technologien auch feste Unterkontrolle und dass die meisten Deutschen immer noch AUFBEGEHREN tuen GEGEN Ihre Eigene Beseitigung durch den islam und Ihre Ihnen Vorgesetzte-EU-Bundesregierung auf Befehl von US-Globalisten-Macht-Eliten !

        Dass US-Imperialismus-Kritische-Überzeugungen und EU-Imperialismus-Kritische-Überzeugungen und UNO-Kritische-Überzeugungen dadurch Sehr Stark Zunehmen im Deutschen Volk ist DA Angesichts dieser Machenachften der USA, EU, UNO und zusammen mit den islam Uns immer Schlimmer und immer Brutaler Um die Ecke zubringen MEHR ALS BERECHTIGT !

        Wenn Assad gestrützt wird dann wird ES für Uns Deutsche hier in Deutschland ERST RICHTIG SEHR UNANGENEHM !

        https://www.huffingtonpost.com/joseph-v-micallef/the-second-isis-war-2015_b_8017558.html

        Mind-Control-Technologien-Weltmeister USA !

    • Frau Richter, kennen sie AMALEK ?

      So nennen uns die Nachfahren jener Juden, welche Jesus Christus bereits vor 2000 jahren die Kinder des „Vater der Lüge“ nannte!

      „Ihr seid aus dem Vater, dem Teufel, und die Begierden eures Vaters wollt ihr tun. Jener war ein Menschenmörder von Anfang an und stand nicht in der Wahrheit, weil keine Wahrheit in ihm ist. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus seinem Eigenen, denn er ist ein Lügner und der Vater derselben.“ (Joh 8,44; ELB)

      https://www.youtube.com/watch?v=4drKhGzVCYk

      Wenn sie Christus einen Verschwörungstheoretiker nennen, bin Ich von ganzem Herzen auch einer. Zumal Christus gerade eh weltweit wie Sondermüll entsorgt wird (Katholische kirche allen voran)falls es Ihnen nicht aufgefallen ist. In der kommenden Weltreligion hat jener nämlich keinen Platz mehr als moralisches Gewicht, er stört die Herrschaften schlichtweg. Ohne Jesus Immanuel Christus lässt es sich für Satanisten besser: Gott spielen, Kinderfi**en, Leichen fi**en, Tiere fi**en, Lügen und Morden sowieso inklusive !

      Und gerade weil wir Deutschen ja vorgeblich AMALEK sein sollen, empfehle Ich Ihnen diese Bibelstelle:

      „Deswegen sage ich euch: Das Reich Gottes wird von euch weggenommen und einer Nation gegeben werden, die seine Früchte bringen wird. (Mt 21,43; ELB)“

      Und wie sagte Jesus noch ? Die Welt wird euch hassen um Meinet Willen !
      Ja nun raten Sie mal, wen diese Welt am meisten hasst ?
      Richtig, uns Deutsche !
      Ausgehend von den Kinder des Lügenvaters, oder sollte ich besser Talmudisten sagen wo Sie doch das Wort JUDEN so anstössig rechts empfinden ? Im Talmud wird Jesus bestraft, er muss in Kot,Blut, Eiter und Sperma kochen……auf EWIG versteht sich .

    • Ich muß jetzt einmal ganz dumm fragen, ob das was der
      Politologe Yascha Mounk von der Havard University sagte:

      „…dass wir hier ein historisch einzigartiges Experiment wagen,
      und zwar eine monoethnische, monokulturelle Demokratie in
      eine multiethnische zu verwandeln…” eine Verschwörungstheorie ist,
      oder eher Verschwörungspraxis? Und wen meint Mounk,
      wenn er von “wir” spricht?

      https://keinundaber.ch/de/autoren-regal/yascha-mounk/

      • Wenn ein „Oberstleutnant der Luftwaffe erklärt: „11.September
        ist eine Lüge“, hat man es dann mit einem Verschwörungstheoretiker
        zu tun, oder mit einem Menschen, der genau weiß wovon er spricht?

      • @Hölderlin

        Der Islam und die US-Regierung/US-Geheimdienste haben Faktische Beide Gemeinsam zusammen diese 11ter-September-Terror-Massenmordanschläge gemacht gegen die Unschuldigen Menschen damals am 11. September 2001 !

        Der Pakistanische Islamistische Terrorist von Berliner-LKW-Weihnachtsmarkt-Terror-Massenmordanschläge war JA auch Bundesverfassungsschutz-V-Mann und LKA-NRW-V-Mann und hatte mit Bundesverfassungsschutz-Amt und LKA-NRW Sehr Erfolgreich zusammen gearbeitet bei der Terrorabwehr aus der Sieht der Bundesregierungssicherheitsbehörden und Landesregierungssicherheitsbehörden nah und dann war JA auch Schon der Terror-Massenmordanschlag DA auf dem Berliner Weihnachtsmarkt !

        Ganz genau so dass gleiche ist es mit dem 11ter-September-Terror-Massenmordanschläge in den USA am 11. September 2001 damit haben auch der Islam und US-Regierung/US-Geheimdienste Gemeinsam zusammengearbeitet !

        Die US-Regierung und US-Militär hätten Jagdflugzeugen und/oder Abfangraketen Alle Terroristen-Flugzeuge zerstören können bevor diese die Gebäude hätten zerstören können !

        Beim Gemeinsamen 11.09.2001 Massenmordanschlag vom Islam und zusamen mit der US-Regierung gegen Das World-Trade-Center 11.09.2001 wurde 7 Gebäude zerstört und zum einstrützen gebracht mittels MIKROWELLEN-WAFFENSYSTEMEN und RÖNTGEN-LASER-WAFFENSYSTEMEN !

        Die 2 Gebäude World-Trade-Center 1 und World-Trade-Center 2 wurden vom den Islamischen-Terroristen-Flugzeuge zerstört und zum einstrützen gebracht !

        Die Anderen 5 Nachbar-Gebäude, World-Trade-Center 3, World-Trade-Center 4, World-Trade-Center 5, World-Trade-Center 6 und World-Trade-Center 7 wurden von der US-Regierung und dem US-Militärgeheimdiensten selber zerstört und zum einstrützen gebracht !

        https://www.youtube.com/watch?time_continue=516&v=WFsh49F_EK4

        https://www.youtube.com/watch?v=hlmf032NmHU

        Die damalige US-Regierung der USA Verbot Allen US-Geheimdiensten und US-Polizei-Behörden ES gegen diese Saudi-Arabischen-Massenmörder-Anschlagstätern zu ermitteln ! Die Akten, Anweisungen-Unterlagen und Befehle-Unterlagen zu diesen Fall 09/11/2001 wurde Alle VERNICHTET von der US-Regierung gleich Sofort Nach den Massenmordanschlägen erfolgreich ausgeführt waren !

        Islam, Islamische Terroristen, US-Regierung, US-Geheimdienste und US-MACHT-ELITEN der USA haben Alle man ZUSAMMEN HAND IN HAND GEARBEITET GEGEN DASS EIGENE VOLK ZUR ERMORDUNG DES EIGENEN VOLK’S ! GANZ GENAU SO WIE DASS AUCH UNSERE LINKE ANTI-DEUTSCHE-BUNDESREGIERUNG UND EU UND TÜRKEI UND SAUDI-ARABIEN UND DEREN ISLAMISCHE INVASOREN DASS JETZT HIER IN DEUTSCHLAND GANZ GENAU SO MACHEN UND ZUSAMMEN-ARBEITEN FÜR DIE ERMORDUNG ALLER DEUTSCHEN !

        Im Jahre 2000 hatte die Damalige US-Regierung der USA Beauftragt den Saudi-Arabischen König und den Saudi-Arabischen Geheimdienst und deren Al-Kaidas-Terrorarmee durchzuführen und auszuführen die Massenmord-Anschläge am 11.09.2001 und die damalige US-Regierung der USA Befahl Allen US-Geheimdiensten und US-Polizei-Behörden diese Saudi-Arabischen-Massenmörder-Anschlagstätern einfach Ungehindert frei herum zulaufen lassen und frei durchgehen zu lassen Damit diese Saudi-Araber einfach Ungehindert die Massenmord-Anschläge vom 11.09.2001 machen konnten um einen Vorwandt für einen Krieg gegen Saddan Hussin im Irak zu haben und für einen weiteren anderen Krieg der eine Dauerhaft US-Miliär-Besatzung und NATO-Militär-Besatzung zu installieren sollte in einem Nordwestlichen Nachbarland von CHINA nähmlich Afghanistan !

        Die damalige US-Regierung der USA Verbot Allen US-Geheimdiensten und US-Polizei-Behörden ES gegen diese Saudi-Arabischen-Massenmörder-Anschlagstätern zu ermitteln !

        Die Macht-Eliten der USA und EU wollen selber in Ihren eigenen Ländern eine Islamistische-Militär-Didaktur mit Totalem Überwachungsstaat installieren ! Weil für Sie die Westlichen-Macht-Eliten Weil für Sie der Brutale Mörderische islam Sehr Vieler Besser Eigenet ist für deren Gewalttätige Kriegs-Politik gegen die ganze Menschaft und Weil für Sie die Westlichen-Macht-Eliten Weil für Sie durch diesen Brutalen Mörderischen islam Ihre Eigene Macht-Positionen Über der Gesellschaft weiter Verfestigen können und weiter Ausweiten können und Weil Sie Ihren eigenen Finanz-Super-Reichtum durch diese islam besser Beschützen können gegen den Rest des armen Volk’s !

        Die Akten, Anweisungen-Unterlagen und Befehle-Unterlagen zu diesen Fall 09/11/2001 wurde Alle VERNICHTET von der US-Regierung gleich Sofort Nach den Massenmordanschlägen erfolgreich ausgeführt waren !

        https://michael-mannheimer.net/2018/04/22/juergen-braun-afd-raeumt-im-bundestag-mit-der-rohingya-luege-der-linken-auf-tumulktaartige-szenen-bei-den-altparteien/#comment-292193

    • Tja… So kann man natürlich einen Blog sprengen…
      Mit vielen Verschwörungstheorien ihn unglaubwürdig machen und/oder die Aggression anstatt auf ein gemeinsames Ziel auf die Blogger untereinander zu lenken.
      Oder mit überlangen Beiträgen, die a) keiner liest und b) relevante, tiefer Stehende verdecken.

      Ich glaube, „Zersetzung“ nannte die Stasi das früher.

    • @MM

      „…USA…IST GESPALTEN IN CHRISTLICH-TRADITIONELLE WERTE DER MENSCHEN, DIE MEISTENS IM MITTLEREN WESTEN,DEM SOG. „WEIZENGÜRTEL“ LEBEN…“
      ++++++++++++++

      Die angeprochene Region firmiert üblicherweise mit „Bible-belt“.
      LG, auch an die werte Frau Richter

  18. DIE ALTNAZIS UM HITLER HÄTTEN IHRE HELLE FREUDE

    DAS NEO-FASCHISTISCHE DEUTSCHLAND IST VON DEN „ROHINGYA“-MOSLEMS BEGEISTERT, denn sie bzw. ihre Sprachhe gehört zur indogermanischen Sprachfamilie. Auch islamische Iraner u. Kurden (Persisch u. Kurdisch ebenf. indogerman.) werden von deutschen Linksfaschisten den turk- u. arabischsprechenden Moslems gegenüber bevorzugt, bei all der üblichen Bevorzugung der Moslems. Ob dies den tumben Linksfaschisten allerdings klar ist, wage ich zu bezweifeln; vermutl. nur ihren Häuptlingen.

    WIKIPEDIA EIERT HERUM, aber immerhin mehr Realität; als die Altparteienpolitiker wissen oder zugeben wollen:

    Nach 2012 fingen Rohingya-Aktivisten an, Muslime zu drängen, sich selbst als Rohingya zu bezeichnen.[5]

    Forscher sind sich weitgehend einig, dass der Begriff seit den 1950er Jahren von den in Myanmar lebenden Muslimen verwendet wird, um ihre Identität als legitime und eigenständige Volksgruppe zu bekräftigen.[6]

    Myanmar hat 135 Volksgruppen, und die Zugehörigkeit zu einer solchen Gruppe ist ein Garant für politischen Einfluss. Anders als in anderen Staaten reicht die +++Zugehörigkeit zu einer Religion+++ in Myanmar dazu jedoch nicht aus.

    Die Vertreter der Muslime forderten ein eigenes Gebiet in der ehemaligen Arakanregion und wollten nicht unter einer buddhistischen Regierung in einem Arakanstaat leben. Die Buddhisten wollten auf der anderen Seite keinen Teil ihres Landes verlieren.[7]

    Staatliche Stellen in Myanmar lehnen die Bezeichnung Rohingya ab und sprechen stattdessen von Bengalis, um ihre Position zu verdeutlichen, dass es sich um (illegale) Einwanderer aus Bengalen (Bangladesch) handle.[6]

    Vertriebene Muslime aus der Region, die sich in den 1970er Jahren in Saudi-Arabien oder Pakistan angesiedelt haben, werden dort als „birmanische Muslime“ bezeichnet.[5]

    Auch wenn Aktivisten der Rohingya-Bewegung den Begriff „muslimisch“ in der Geschichtsschreibung zunehmend durch „Rohingya“ zu ersetzen versuchten, sei das nach (Historiker Jacques P. Leider) Leider für Historiker kein haltbares Vorgehen…

    Rohingyas haben im Schnitt 46 % mehr Kinder als der Bevölkerungsdurchschnitt in Myanmar.[9]

    Jacques P. Leider beschreibt, wie durch eine dogmatische Uminterpretation der historischen Quellen Rohingya-Historiographen versucht hätten, die typische Pluralität der Region in der Geschichtsschreibung zu verwischen, um eine „Rohingya-Geschichtsschreibung“ zu erschaffen.

    So hätten Elemente des Sufismus und die Rolle einer muslimischen(ISLAMISCHEN!) Elite am historischen Hof in dieser Form keine geschichtliche Grundlage.

    Buddhistische Einflüsse würden von den Historiographen weitgehend ignoriert, um das historische Arakan zu einem überwiegend islamischen Land erklären zu können.[12]

    Auf Betreiben Myanmars kommt es in verschiedenen Staaten zur illegalen Inhaftierung von Exil-Rohingya, so in Bangladesch, Indien, Pakistan, Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Thailand und Malaysia.[15]

    Laut(!) Rohingya-Aktivisten sei beschlagnahmtes Rohingyaland von der Regierung an Arakanesen innerhalb und außerhalb des Rakhaing-Staats zur Besiedlung verteilt worden. Mehr als ein Viertel des gesamten Ackerlandes überließ man nach diesen Berichten dem Dschungel.

    Ziel der Regierung sei es, den Rakhaing-Staat in eine rein buddhistische Region und die Muslime in eine bedeutungslose oder überschaubare Minderheit umzuwandeln.

    Auch seien Pagoden und buddhistische Klöster an Stellen errichtet worden, wo zuvor muslimische(ISLAMISCHE!) Stätten standen. (ANGEBL.) Sondersteuern, Zwangsarbeit, Heiratsbeschränkungen und Manipulationen bei der Registrierung von Geburten und Todesfällen schränken (KONJUNKTIV: SCHRÄNKTEN) das alltägliche Leben ein.[19]

    Dazu kommen(KOMMEN ODER KÄMEN?) illegale Inhaftierungen, Folter, Vergewaltigungen und Morde.[20]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Rohingya
    Seit der Unabhängigkeit Birmas am 4. Januar 1948 führte die Regierung gegen die Rohingya 20 militärische Operationen durch. Folgen der teils massiven Militäroperationen waren der Tod vieler Rohingya, die Verwüstung ihrer Siedlungsgebiete und Heiligtümer sowie die teils systematische Zerstörung ihrer Infrastrukturen.

    Die 20 Militäroperationen waren:[15]…

    +++++++++++++++++

    1. In Burma bekommen Moslems das zu schmecken, was sie seit 1400 Jahren gegen „Kuffar“ austeilen. Tja, wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Der islamische Trick: Moslems mimen immer Opfer.

    2. Da sich der Islam als dritte abrahamitische Religion ausgibt, findet er unter Juden- u. Christenführern falsches Verstehen u. einfältiges Verständnis. OBWOHL DOCH JUDEN & CHRISTEN – AUS ISLAMISCHER SICHT – LEBENSUNWERTE UNGLÄUBIGE KREATUREN(KUFFAR), u. Thora u. Bibel verfälscht hätten!

    3. Bemerkenswert auch, da uns die westl. Medien, Psychologen u. Pädagogen mit einem mehr oder weniger nebulösen Buddhismus, seit 70 Jahren, geradezu begeistertert u. penetrant überschwemmen u. uns mit esoterischem Friedensgesäusel lahmlegen, während in jedem Krimi, jeder Soap, jeder Gerichtsshow Kreuze als Zeichen der Engstirnigkeit, ewigen Gestrigkeit, Brutalität, Kriegslust, des u. der Bösen gezeigt werden.

    4. Jetzt haben unsere Eliten verstärkt den Islam entdeckt (Schon Lessing, Goethe u. Nietzsche belästigten mit ihrer Islamschwärmerei). Er kommt ihnen gerade recht, um das (mit einem synkretistischen Esoterik-Buddhismus) befriedete deutsche Volk zu tilgen.

    • Klar, unsere „arischen Rotweingürtler“ möchten, daß unsere Innenstädte wieder „arisch bereichert“ werden – überall diese arabischen und törkischen Typen, kaum noch Deutsche!

      Es soll aber so „bunt“ wie’s nur geht zugehen in Doi-SCHLAND! Schon Hitler hatte einen ganzen Indischen Freiwilligenverband in die Wehrmacht eingegliedert, sein Verehrer Bose genießt neben Nehru heute noch in Indien hohes Ansehen.

  19. SOLLTE JEDER LESEN !WICHTIG
    !die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel hat in einem Interview mit der ARD den Verdacht geäußert, ihre Partei werde von Agenten und Provokateuren der Geheimdienste unterwandert. Sie sagte: „Ich bin der festen Überzeugung, dass die AfD von vereinzelten V-Leuten schon infiltriert ist. Wenn man sich die Geschichte anguckt von anderen Parteien in Deutschland, die mal den Versuch unternommen haben, man schaut sich die Republikaner an oder auch andere Bewegungen, dann sind diese Parteien unterwandert worden von V-Leuten.“
    Guter Geheimdienst, böser Geheimdienst
    Diese Einschätzung teile ich und möchte deshalb nachfolgend einige Erfahrungen veröffentlichen, die ich mit Provokateuren und Beschaffungs-Extremisten gemacht habe, nachdem ich 1989, 2004 sowie zuletzt 2009 für politische unerwünschte Vereinigungen in den Rat der Stadt Köln gewählt worden bin und dadurch zum Zielobjekt geheimdienstlicher Zersetzungsaktivitäten wurde.
    Aber eines vorweg: Die deutschen Geheimdienste schützen zwar nicht die Verfassung, sondern lediglich die politische Klasse der Bundesrepublik Deutschland, aber sie sind keine Verbrecherorganisation. Mitarbeiter von „Verfassungsschutz“, MAD und Bundesnachrichtendienst haben vielmehr seit 1949 eine Vielzahl von Straftaten verhindert und vielen Menschen das Leben gerettet. Im Kalten Krieg hatten sie Anteil am Zusammenbruch der kommunistischen Diktaturen in Mittel- und Osteuropa. Ihre Aktivitäten sind vielfältig, und der Beschaffungs-Extremismus für die Altparteien stellt davon nur einen kleinen Ausschnitt dar, mit dem eine Minderheit der in den Geheimdiensten tätigen Personen befasst ist.
    Immer wieder haben in der Vergangenheit verantwortliche Beamte im Geheimdienst-Apparat den alten politischen Kräften die Gefolgschaft verweigert. Der langjährige Präsident des thüringischen Landesamtes für „Verfassungsschutz“, Helmut Roewer, hat mit seinen früheren Arbeitgebern gebrochen und Bücher veröffentlicht, die durchaus lesenswert sind und einen Blick hinter die Kulissen der Dienste ermöglichen.
    Der amtierende Präsident des Bundesamtes für „Verfassungsschutz“, Dr. Hans-Georg Maaßen, lehnt den Missbrauch seiner Behörde für parteipolitische Zwecke ab. Er hat allerdings keinen Einfluss auf die 16 Landesämter für „Verfassungsschutz“, von denen derzeit die größte Gefahr für die AfD ausgeht – und er kann nicht ständig persönlich jede einzelne V-Person seines Bundesamtes kontrollieren.
    Wie nun schaden Provokateure einer politischen Partei? Antwort: Dadurch, dass sie die Partei mit extremistischen Inhalten und deren Trägern kontaminieren.
    Öffentliche Versammlungen als Gefahrenquelle
    Das ist besonders einfach bei öffentlichen Versammlungen. Viele Anhänger von NPD und Hogesa („Hooligans gegen Salafisten“) sind V-Personen des „Verfassungsschutzes“. Sie suchen regelmäßig öffentliche Versammlungen der AfD auf und lassen sich dort fotografieren. So entsteht der – sachlich falsche und absichtsvoll inszenierte – Eindruck einer „personellen Verflechtung“.
    Das Versammlungsrecht lässt es nicht zu, unerwünschte Personen aus einer öffentlichen Versammlung unter freiem Himmel zu entfernen, solange sie keine Straftaten begehen. Der Begriff der Straftat wird dabei von den Staatsanwaltschaften zum Vorteil der Provokateure extrem eng ausgelegt.
    So habe ich einmal erfolglos versucht, mit Hilfe der Polizei gegen rund 10 Personen mit Hogesa-Kleidungsstücken vorzugehen, die eine Versammlung gestört haben, bei der ich Redner war. Die Hogesa-Beschaffungsextremisten skandierten lautstark und wiederholt die Losung „Deutschland den Deutschen, Ausländern raus“. Der Einsatzleiter der Polizei, den ich aufgefordert habe, gegen dieses Verhalten tätig zu werden, kontaktierte daraufhin einen in Bereitschaft stehenden Staatsanwalt. Der Staatsanwalt entschied, das wiederholte, lautstarke und öffentliche Skandieren der Losung „Deutschland den Deutschen, Ausländer raus“ würde nicht einmal den Anfangsverdacht einer strafbaren Handlung begründen, der die Feststellung der Personalien der Hogesa-Personen ermöglichen würde. Folgerichtig blieb die Polizei untätig.
    Dem Versammlungsleiter ist es in einer solchen Situation nicht erlaubt, die Provokateure mit eigenen Ordnern oder anderen Versammlungsteilnehmern abzudrängen.
    Deshalb birgt jede öffentliche Versammlung die Gefahr einer Kontaminierung durch Beschaffungsextremisten.
    Mikropunkte: Der Spion im Drucker
    Eine weitere Gefahrenquelle sind Ausgabegeräte aller Art: insbesondere Tintenstrahl- und Laserdrucker. Sie drucken unsichtbar eine Kombination von Mikropunkten auf jedes von ihnen ausgegebene Papier, aus der sich ergibt, um welchen Drucker es sich handelt und wann der Ausdruck erfolgte, wobei der Zeitstempel selbstverständlich nur stimmt, falls das Gerät über eine richtig eingestellte Uhr oder über Zugang zu einem Zeitmesser im Netzwerk verfügt. Der Drucker kann regelmäßig, falls er nicht privat weitergegeben wurde, bis zu seinem aktuellen Standort verfolgt werden.
    Im Januar 2005 stand in Köln plötzlich und unerwartet mein Nachbar Willy Müller vor meiner Wohnungstür und klagte über ein technisches Problem, das er mit seinem Drucker habe. Zwei Jahre lang hatte er versucht, sich in mein Vertrauen einzuschleichen, jetzt wollte er ernten: Ich solle ihm doch den Gefallen tun, ein Blatt Papier für ihn auszudrucken. Das Dokument reichte er mir auf einer Diskette.
    Ich kopierte den Inhalt der Diskette und täuschte sodann technische Probleme beim Ausdruck vor. Traurig zog Willy Müller davon.
    Das Dokument war ein Brief an Michel Friedmann, der beleidigende und antisemitische Passagen enthielt. Hätte ich ihn auf meinem Drucker ausgegeben, wäre ich zum Mittäter einer klassischen rechtsextremen Straftat geworden.
    Also: Wer Zugang zu einem Drucker in einem AfD-Partei- oder Fraktionsbüro hat, trägt besondere Verantwortung. Jeder einzelne Ausdruck kann der AfD zugerechnet werden. Provokateure werden über kurz oder lang versuchen, eigene Dokumente über Drucker der AfD auszugeben, um der Partei rechtsextreme Inhalte unterzuschieben.
    Willy Müller wurde im März 2005 überführt, Kontakte zum SPD-Geheimdienstkoordinator Hans-Jürgen Wischnewski unterhalten zu haben. Er war unprofessionell genug, sich bei dessen Beerdigung am Sarg in der ersten Reihe fotografieren zu lassen …
    Der gefälschte Brief
    Ein anderes Mittel extremistischer Kontaminierung ist und bleibt die schlichte Fälschung, beispielsweis eines Briefes.
    Im Jahr 1994 befasste sich der nordrhein-westfälische „Verfassungsschutz“-V-Mann Wolfgang Frenz mit einem unerwünschten Sozialrichter aus Bochum. Er wartete ab, bis seine Zielperson eine Urlaubsreise antrat. Dann verfasste er einen Brief unter dem Namen des Sozialrichters, der die rassistisch klingende Passage enthielt: „Das Blut der Deutschen ist ein besonderer Saft und unterscheidet sich gründlich von übelriechendem Schleim.“ Unter den Brief setzte Frenz mit einem Stempel in blauer Farbe den Namen des Bochumers, so dass der Eindruck einer persönlichen Unterschrift entstand. Den Brief versendete Frenz an mehrere Personen, deren Aufgabe darin bestand, sich über den Inhalt zu empören. Der Sozialrichter wurde daraufhin – und zwar ausdrücklich aufgrund des Inhaltes des gefälschten Briefes – aus dem Richteramt entlassen.
    So kann es jederzeit auch AfD-Vorstandsmitgliedern und Mandatsträgern ergehen. Und anderen Richtern, die von der politischen Klasse als störend empfunden werden.
    Krypto-Extremismus
    Immer wieder gerne von Agent Provocateuren angewendet wird die Übertragung eines verborgenen, kryptischen Extremismus auf eine zu diffamierende Organisation. Dabei deponiert der Provokateur seine extremistischen Inhalte beispielsweise in einer Broschüre oder einem Buch mit minimaler Auflage – eine Veröffentlichung, von der nur wenige Eingeweihte wissen.
    Sodann wird der Provokateur in die Partei eingeschleust und versucht, sich in einen Vorstand oder in ein Parlament wählen zu lassen, so dass er der Partei zugerechnet werden kann. Keiner seiner Parteifreunde ahnt bei der Wahl, dass er neben einer tickenden Zeitbombe sitzt. Aber die geheimdienstlichen Auftraggeber sind im Bilde: Sie müssen jetzt nur noch den geeigneten Zeitpunkt abwarten, um „die Bombe hochgehen zu lassen“.
    Wolfgang Frenz komprimierte Menschenverachtung, Rassismus und Antisemitismus in einer harmlos wirkenden Broschüre unter dem nichtssagenden Titel „Der Verlust der Väterlichkeit“. Die Broschüre war mehr als 100 Seiten stark, nicht bebildert und in einem schwer lesbaren Deutsch verfasst. Die extremistischen Passagen machten weniger als eine Drittel Seite aus. Sie waren nur mit viel Mühe zu ermitteln. Trotzdem ermöglichten sie es, jeden, der mit Frenz zu tun hatte oder z.B. die Broschüre bewarb, des „Rechtsextremismus“ zu bezichtigen.
    Bei der AfD in Baden-Württemberg wurde eine Person auffällig, deren Verhaltensmuster verblüffende Parallelelen zu denen des Wolfgang Frenz aufweisen.
    Deutschland ist stärker!
    Der Einsatz von Beschaffungsextremisten und Agent Provocateuren gegen die AfD wird voraussichtlich in den kommenden Jahren noch zu erheblichen Verwerfungen führen. Er lässt die intellektuelle Armseligkeit derer sichtbar werden, die den Einsatz der V-Personen veranlassen oder gutheißen. Sie haben offenbar jede Hoffnung aufgegeben, ihre Position in einer ehrlichen politischen Debatte, im aufrichtigen Ringen um den richtigen Lösungsweg noch irgendwie behaupten zu können.
    Gegen die Provokationen hilft vor allem eines: Ein gefestigter eigener politischer Standpunkt. Wer den Provokateuren entschlossen die Stirn bietet und sich vom Weg der freiheitlichen, demokratischen Erneuerung Deutschlands unter gar keinen Umständen abbringen lässt, ist am Ende all jenen Akteuren, die auf ideologischen Schmutz und Intrigen setzen, haushoch überlegen.
    Die deutsche Öffentlichkeit ist heute nicht mehr so leichtgläubig wie in den vergangenen Jahrzehnten. Das Internet hat sich zu einem Massenmedium und damit für die alten politischen Kräfte zu einem Problem entwickelt.
    Wer will künftig noch Parteien wählen, die selbst über ihre Geheimdienste jenen „Rechtsextremismus“ und jene Menschenverachtung in Auftrag geben, die sie bei der AfD identifiziert sehen wollen?
    Die große Epoche der Agent Provocateure war das 20. Jahrhundert, in dem sie Kriege beeinflussen und politische Schlachten entscheiden konnten. Ihre Zeit ist abgelaufen!
    Mit freundlichen Grüßen

    Manfred Rouhs

    —————————————-

    Signal für Deutschland e.V., Alte Rhinstraße 16, 12681 Berlin, Vorstand nach § 26 BGB: Manfred Rouhs

    Telefon 030 – 66 40 84 13 / Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Aktenzeichen VR 36107 B

    —————————————-

  20. OT Noch Worte?

    Was für ein böses Spiel wird mit dem gutmütigen, arbeitssamen, anständigen deutschen Volk gespielt, das immer noch ein großes Herz, an der Beteiligung an Spenden bei Naturkatastrophen in alle Welt zu den Spendenzahlmeistern aufweist? Wenn es dieses Volk, was Fleiß und Tüchtigkeit, beste Ausbildungen, anbelangt nicht mehr gibt, dann habt ihr NWO ler alles verloren.

    Gürtelattacke auf jungen Israeli, der gar keiner ist, inszeniert?
    https://schluesselkindblog.com/2018/04/22/guertelattacke-auf-israeli-in-berlin-womoeglich-inszeniert/

    • Auf jeden Fall sind die PO.litiker plötzlich „hellwach“, wenn es um Moslem-Übergriffe auf JUDEN geht! Ja, man hört sogar mal ganz neue Töne – hier:

      „Offener Brief“ von 300 französischen Politikern, Intellektuellen und Künstlern gegen

      „lautlose ETHNISCHE SÄUBERUNGEN“

      in französischen Städten!

      Aha, jetzt wo Juden „betroffen“ sind, sind Sarkozy, Valls und Merkel auf einmal „zur Stelle“ und sprechen sogar von ETHNISCHEN SÄUBERUNGEN, obwohl ihnen die Ermordung von ethnischen Franzosen oder Deutschen zuvor egal war und völlig folgenlos für die Täter blieb:

      http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_83649938/judenfeinde-merkel-warnt-vor-neuer-form-des-antisemitismus.html

      Aber „Anti-Germanismus“ oder „Anti-Galliertum“ müssen wir „akzeptieren“, oder wie?

      • Solcherart Gedanken trieben mich auch schon um – einen Aufschrei gibt es immer erst dann, wenn es einzelne Übergriffe auf Kippa-tragende Juden gibt.
        Natürlich ist die Empörung völlig richtig u. angemessen – warum aber gibts solche Medien-u. Politiker-Reaktionen FAST NIE, wenn es um die Abschlachtung, Vergewaltigung u. schwerste Körperverletzungen gegen Deutsche, Christen, Kirchenvandalismus oder christliche Refugees in Asylheimen geht??
        Da haben die Regierungsparteien, Medien, aber auch jüdischen Verbände noch nicht eine Träne des Mitleids vergossen!!
        Das ist doch schon sehr seltsam, oder nicht?

      • @ alter sack
        Einfach mal nachlesen was heute die BILD über den Antisemitismus Talk bei Anne Will von sich gegeben hat.

        Volker Kauder (68, CDU). (mein spezieller württtembergischer „AntideutschlandPolitik- Antisympatie-Freund“- mi stehen die Haare zu berge wenn ich ihn sehen muss!)Dieser Merkelhörige hündische SchleimspurCDUler wurde angegeblich mit E-Mails bedroht. Glaube ich ihm sogar, es fragt sich nur wer waren die Absender- der Islam, Türken, Deutsche? Wo ist die Gewichtung der Wahrheit? Der durchgeknallte CDU Fraktionschef fordert null Toleranz und eine Meldepflicht für die Schulen.

        Die Gäste
        Shimon Stein (70). Israels Ex-Botschafter warnt: Unser Antisemitismus ist meistens nicht islamisch, sondern „Made in Germany“. (Ist sicherlich ein jüdischer Deutschenhasser!)

        Katja Kipping (40, Linke). Die superkommunistische SED hörige Parteichefin hat Stress mit antiisraelischen Transparenten, auf denen Davidstern und Hakenkreuz verquickt sind. (Sie ist höchstwahrscheinlich etwas linksiedeolisch untervöXXElt.)

        Ahmad Mansour (41). Der Extremismusforscher mit palästinensischen Wurzeln kämpft gegen den Antisemitismus unter junge Muslimen. Er meint wohl mit seinen geschulten Dauer Aussagen als „geläuterter Supermoslem“ das Ei des Kolumbus für das Verständnis des Islam endeckt zu haben.

        Ulf Poschardt (51). Der Chefredakteur („Welt“) fordert „Nulltoleranz“ auch gegen antichristliche Agitation („Schweinefleischfresser“). (Hoplla Jetzt plötzlich pro Deutschland- oder nur Taktik eines sich selbst in den Schwanz beissenden Wiesels weil dem Irren die Leser davonlaufen?

        Der Spruch des tages von K.Kipping:
        „95 Prozent der antisemitischen Straftaten werden von Rechten begangen“, sagt Kipping daraufhin. „Schieben Sie die auch alle ab?“
        „Ich habe viele Mails bekommen, auf meinen Vorschlag“, berichtet der Politiker. „Ich will mal lieber nicht sagen, was da alles dabei war, bis hin zu konkreten Bedrohungen!“

        Und: „Es gibt Verfolgungen von Christen in Einrichtungen dieser Stadt. Wenn Muslime sich zum Christentum bekennen, wenn sie konvertieren, dann werden sie in unseren Einrichtungen bedrängt und verfolgt. Das muss alles konsequent angegangen werden!“

        Zitat des Abends
        „Wir müssen diesen Kampf gegen den Antisemitismus führen als einen Kampf für die Werte und Ideale einer liberalen, freien und offenen Gesellschaft!“ (Poschardt).
        Und die BILD bezeichnet diesen Talk als „Hoffnungsschimmer“.
        Wirklich? Ich denke schlimmer gehts nimmer. Armes Deutschland!
        https://www.bild.de/politik/inland/anne-will/ueber-antisemitismus-55479742.bild.html

      • @ Alter Sack

        Aber „Anti-Germanismus“ oder „Anti-Galliertum“ müssen wir „akzeptieren“, oder wie?

        _________________

        Ja, schon. So wies aussieht… schon. Müssen wir.

      • @ eagle1

        Sagen wir mal so: daß wir das alles „akzeptieren MÜSSEN“, ist Folge des „Rothschild-Plans“ von 1939:

        „Deutschland muß den Juden überlassen werden und die Deutschen sind unter den anderen Völkern dieser Erde aufzuteilen.“

        (KRIEGSZIEL laut Lionel Nathan de Rothschild gegenüber Churchills Sekretär Colville am 22.10.1939)

        https://terragermania.com/2012/09/08/eine-bundeskanzlerin-die-usisrael-interessen-in-deutschland-vertritt/

        Der „Kapo Chulz“ geht sogar noch einen Schritt weiter:

        „Für mich EXISTIERT (!) das neue Deutschland NUR (!), um die EXISTENZ ISRAELS und des JÜDISCHEN VOLKS sicherzustellen.“ („Haaretz“, 14. 2. 2014)

        Aha, das jüdische VOLK stellt er „sicher“ – das eigene VOLK schafft er ab!

        Heißt: Wir „zählen“ für diese PO.litiker-Lumpen im eigenen Land schon gar nicht mehr! Wir werden im eigenen Land „aufgeteilt“ unter illegal eingeschleppten Völkermassen, wie von Rothschild vorgesehen! Wir leben also de facto in einem „Arbeits- und Vernichtungslager für das Deutsche Volk“ unter der Lagerleitung einer unsere ökonomische, kulturelle und demographische VERNICHTUNG betreibenden US-Marionetten-„Kanzler“-Darstellerin.

        Und daran wird sich auch nichts ändern, wenn sich das deutsche Volk nicht kurz vor seinem „Ver-enden“ nochmals „aufrappelt“, diesen lügnerischen PO.litiker-Mob davonjagt und eine seine ÜBERLEBENSINTERESSEN dienende Regierung einsetzt!

      • @ Alter Sack

        War offenbar ein ziemlich erfolgreicher Plan….
        Also, ergo, was folgt nun daraus..

        Die Liste von Frau Lengsfeld ist ja schon mal ein bemerkenswerter Anfang, aber WIR selbst müssen anfangen, damit aufzuhören, zu glauben, daß die AfD nicht mit viel viel mehr Stimmen gewählt wurde.

        Es sind eben NICHT 83% oder so, die SIE gewählt hätten. Mitnichten!

        Diese läpperliche IDU geht längst am Krückstock und kann sich außer strukturlosen und charakterlosen Plagiatoren keine halbwegs anschaubaren Politiker mehr leisten geschweige denn aus dem Hut zaubern.

        Das wahre Ergebnis FÜR diese IDU sind etwas UNTER 24,9%!!!!!!!!

        https://www.welt.de/politik/deutschland/article168983338/Das-ehrliche-Wahlergebnis-der-Bundestagswahl.html

        Und das ist nun mal GAR NICHTS, also knapp über dem Anteil, den man der AfD nach übelster „Verzählermanier“ zuschreiben möchte.

  21. der schlüsselkindblog hat meinen Link zu Herrn Mannheimer gelöscht das ist schade und verstehe ich auch nicht andere Patrioten machen dies nicht !

  22. TATJANA FESTERLING:Na endlich wird über biologische Rassenunterschiede gesprochen. Wissenschaft schlägt Ideologie. Grade auf diesem Gebiet. Genetische Tatsachen lassen sich von den Gender- und anderen pseudowissenschaftlichen Quacksalbern eben nicht narzisstisch zerlabern. Danke David Reich kann man dazu nur sagen. Und klar, ein Artikel über Rassentheorie erscheint natürlich NICHT im politisch neurotischen Deutschland, sondern in der (noch) freieren Schweiz.

    nzz.ch: „Der Genetiker David Reich löst in den USA einen Intellektuellen-Streit über Erbgut und Rassen aus“
    https://www.nzz.ch/feuilleton/der-genetiker-david-reich-loest-in-den-usa-einen-intellektuellen-streit-ueber-erbgut-und-rassen-aus-ld.1378433

  23. Ein wiederum grandioser Artikel von MM.
    Eine Kleinigkeit möchte ich aber korrigieren, nämlich „Es gibt kein mir bekanntes Volk, dass sich seine Freiheit mit Mitteln ohne Gewalt erkämpft hat.“ – Das war im Jahre 1989 das Volk der DDR, das war die (meines sicherlich beschränkten Wissens) bislang einzige gewaltsame Revolution in der Geschichte! Und ich bin stolz darauf, ein klitzekleines Weniges dazu beigetragen zu haben.

  24. Zu der Rohingya-Lüge und des neuen AFD Bashing durch ihre Anfrage -fehlen jetzt nur noch erneut das Bundestagsdskussions Fass für die Uiguren die von Chinas Zentralregierung unterdrückt werden, aufgemacht wird.

    ++++++++
    MM. DIESES FASS IST LÄNGST AUFGEMACHT. ES RUHT NUR DERZEIT.
    +++++++++

    Dieses westchinesisch (Provinz Xinjiang) aus ursprünglich verschied. Gegenden zusammengezimmertes Völkchen (auf inzwischen ca. 10,1 Mill. angewachsen) -kurrioserweise typisch wieder zu über 80% im Laufe der Jahre immer mehr Islamgeprägt entsprechend expandierend, Autonomiebestrebend mit Isamischer Ideologie. Statt an China angepasst- weil auf dessen Territorium (dort leben auch Han Chinesen) sind diese kaum mehr kontrollierbar mit den entsprechenden Begleiterscheinungen des Terrors.

    Dieser besondere erneut Islmamische Menschenschlag, hat u.a. Claudia Fatima Roth bereits in mehreren Talkshows als an den Konflikten unschuldig bezeichnet und „heilig gesprochen“ zu deren Gunsten sogar sicherlich schon mehrere Male in die eigene grünbunte UnterBuchse Größe 52xxL machte.

    In Europa leben etwa 2000 Uiguren. Zentrum der uigurischen Diaspora in Europa ist München, wo etwa 500 der 600 in Deutschland lebenden Uiguren ansässig sind.

    http://www.zeit.de/sport/2017-04/china-anti-islam-gesetz-provinz-xinjiang-uiguren
    Nebst Mynmar ist der nächste islamische expandierende Unruheherd wohl bereits vorprogramiert. Und es ist immer das gleiche Spiel. Und die westlichen /Deutschen Politik/Innen haben den Schuldigen schon im Auge. Es sind immer die anderen- diejenigen die berechtigt ihr Land und ihre Regeln verteidigen. Der Islam so selbst automatisch erneut der lachende Sieger. Erbärmlich. Wei in Mynamar oder sonstwo- eine erbärmliche Umkehr der tatsachen -Gutmensch Heuchelei aus ideologischem Prinzip ohne Ende.

  25. TOP aktuell – 22.4.18
    die Touristenatttraktion und weltberühmte Unesco-Kulturerbe Mont-Saint-Michel Felseninsel im Atlantik (mit jährlich ca. 3,5 Millionen Besucher) vor der Küste der französischen Normandie mit der gotischen Kirche Mont Saint-Michel musste heute evakuiert werden. Im weltberühmten Kloster lebten bis in die 1960er Jahre Benediktiner, seit 2001 Ordensleute der Gemeinschaften von Jerusalem. 965/966 gründete eine Gruppe von Benediktinermönchen das Kloster. In den folgenden Jahrhunderten finanzierten Herzöge und Könige die großartige Architektur des Klosters. 1017 begann Abt Hildebert II. mit dem Bau der zentralen Klosteranlage, die erst 1520 fertiggestellt sein sollte. Von 1023 bis 1084 wurde eine erste romanische Abteikirche errichtet.

    Wie die Gendarmerie mitteilte, mussten Touristen und Bewohner die Insel verlassen, nachdem es Hinweise auf einen sich verdächtig verhaltenden Mann gegeben hatte. Er drohte offenbar damit, Polizisten anzugreifen.

    „Im Gespräch mit einem Café-Besitzer stieß der Mann ziemlich präzise Drohungen gegen Sicherheitskräfte aus“, sagte der örtliche Verwaltungschef dem Sender FranceInfo.

    Ob der Mann eine Waffe bei sich hatte, war zunächst unbekannt. Man durchsuche die Insel nun Haus für Haus, möglicherweise habe der Verdächtige die Insel aber bereits mit den Touristen verlassen.
    Die Touristen wurden ohne Zwischenfälle von der Insel gebracht, ein Hubschrauber kreiste über dem Gelände.
    Zur Felseninsel gelangen sie nur über eine Brücke über das Wattenmeer. Bei Hochwasser ist die Insel abgeschnitten.
    Der Verdächtige ist weiterhin auf freiem Fuß.

    Quelle – https://www.bild.de/news/ausland/frankreich/news-eilmeldung-frankreich-55473748.bild.html
    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_83648668/unbekannter-droht-felseninsel-mont-saint-michel-evakuiert.html
    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_83648668/unbekannter-droht-felseninsel-mont-saint-michel-evakuiert.html

    zum > Mont Saint. Michel –>
    https://de.wikipedia.org/wiki/Le_Mont-Saint-Michel

  26. Muss man jetzt besorgt sein?

    Kann die AFD das überstehen?

    Folgende E-Mail erhielt ich heute:

    Guten Tag Cajua Pupus,

    die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel hat in einem Interview mit der ARD den Verdacht geäußert, ihre Partei werde von Agenten und Provokateuren der Geheimdienste unterwandert. Sie sagte: „Ich bin der festen Überzeugung, dass die AfD von vereinzelten V-Leuten schon infiltriert ist. Wenn man sich die Geschichte anguckt von anderen Parteien in Deutschland, die mal den Versuch unternommen haben, man schaut sich die Republikaner an oder auch andere Bewegungen, dann sind diese Parteien unterwandert worden von V-Leuten.“

    Guter Geheimdienst, böser Geheimdienst

    Diese Einschätzung teile ich und möchte deshalb nachfolgend einige Erfahrungen veröffentlichen, die ich mit Provokateuren und Beschaffungs-Extremisten gemacht habe, nachdem ich 1989, 2004 sowie zuletzt 2009 für politische unerwünschte Vereinigungen in den Rat der Stadt Köln gewählt worden bin und dadurch zum Zielobjekt geheimdienstlicher Zersetzungsaktivitäten wurde.

    Aber eines vorweg: Die deutschen Geheimdienste schützen zwar nicht die Verfassung, sondern lediglich die politische Klasse der Bundesrepublik Deutschland, aber sie sind keine Verbrecherorganisation. Mitarbeiter von „Verfassungsschutz“, MAD und Bundesnachrichtendienst haben vielmehr seit 1949 eine Vielzahl von Straftaten verhindert und vielen Menschen das Leben gerettet. Im Kalten Krieg hatten sie Anteil am Zusammenbruch der kommunistischen Diktaturen in Mittel- und Osteuropa. Ihre Aktivitäten sind vielfältig, und der Beschaffungs-Extremismus für die Altparteien stellt davon nur einen kleinen Ausschnitt dar, mit dem eine Minderheit der in den Geheimdiensten tätigen Personen befasst ist.

    Immer wieder haben in der Vergangenheit verantwortliche Beamte im Geheimdienst-Apparat den alten politischen Kräften die Gefolgschaft verweigert. Der langjährige Präsident des thüringischen Landesamtes für „Verfassungsschutz“, Helmut Roewer, hat mit seinen früheren Arbeitgebern gebrochen und Bücher veröffentlicht, die durchaus lesenswert sind und einen Blick hinter die Kulissen der Dienste ermöglichen.

    Der amtierende Präsident des Bundesamtes für „Verfassungsschutz“, Dr. Hans-Georg Maaßen, lehnt den Missbrauch seiner Behörde für parteipolitische Zwecke ab. Er hat allerdings keinen Einfluss auf die 16 Landesämter für „Verfassungsschutz“, von denen derzeit die größte Gefahr für die AfD ausgeht – und er kann nicht ständig persönlich jede einzelne V-Person seines Bundesamtes kontrollieren.

    Wie nun schaden Provokateure einer politischen Partei? Antwort: Dadurch, dass sie die Partei mit extremistischen Inhalten und deren Trägern kontaminieren.

    Öffentliche Versammlungen als Gefahrenquelle

    Das ist besonders einfach bei öffentlichen Versammlungen. Viele Anhänger von NPD und Hogesa („Hooligans gegen Salafisten“) sind V-Personen des „Verfassungsschutzes“. Sie suchen regelmäßig öffentliche Versammlungen der AfD auf und lassen sich dort fotografieren. So entsteht der – sachlich falsche und absichtsvoll inszenierte – Eindruck einer „personellen Verflechtung“.

    Das Versammlungsrecht lässt es nicht zu, unerwünschte Personen aus einer öffentlichen Versammlung unter freiem Himmel zu entfernen, solange sie keine Straftaten begehen. Der Begriff der Straftat wird dabei von den Staatsanwaltschaften zum Vorteil der Provokateure extrem eng ausgelegt.

    So habe ich einmal erfolglos versucht, mit Hilfe der Polizei gegen rund 10 Personen mit Hogesa-Kleidungsstücken vorzugehen, die eine Versammlung gestört haben, bei der ich Redner war. Die Hogesa-Beschaffungsextremisten skandierten lautstark und wiederholt die Losung „Deutschland den Deutschen, Ausländern raus“. Der Einsatzleiter der Polizei, den ich aufgefordert habe, gegen dieses Verhalten tätig zu werden, kontaktierte daraufhin einen in Bereitschaft stehenden Staatsanwalt. Der Staatsanwalt entschied, das wiederholte, lautstarke und öffentliche Skandieren der Losung „Deutschland den Deutschen, Ausländer raus“ würde nicht einmal den Anfangsverdacht einer strafbaren Handlung begründen, der die Feststellung der Personalien der Hogesa-Personen ermöglichen würde. Folgerichtig blieb die Polizei untätig.

    Dem Versammlungsleiter ist es in einer solchen Situation nicht erlaubt, die Provokateure mit eigenen Ordnern oder anderen Versammlungsteilnehmern abzudrängen.

    Deshalb birgt jede öffentliche Versammlung die Gefahr einer Kontaminierung durch Beschaffungsextremisten.

    Mikropunkte: Der Spion im Drucker

    Eine weitere Gefahrenquelle sind Ausgabegeräte aller Art: insbesondere Tintenstrahl- und Laserdrucker. Sie drucken unsichtbar eine Kombination von Mikropunkten auf jedes von ihnen ausgegebene Papier, aus der sich ergibt, um welchen Drucker es sich handelt und wann der Ausdruck erfolgte, wobei der Zeitstempel selbstverständlich nur stimmt, falls das Gerät über eine richtig eingestellte Uhr oder über Zugang zu einem Zeitmesser im Netzwerk verfügt. Der Drucker kann regelmäßig, falls er nicht privat weitergegeben wurde, bis zu seinem aktuellen Standort verfolgt werden.

    Im Januar 2005 stand in Köln plötzlich und unerwartet mein Nachbar Willy Müller vor meiner Wohnungstür und klagte über ein technisches Problem, das er mit seinem Drucker habe. Zwei Jahre lang hatte er versucht, sich in mein Vertrauen einzuschleichen, jetzt wollte er ernten: Ich solle ihm doch den Gefallen tun, ein Blatt Papier für ihn auszudrucken. Das Dokument reichte er mir auf einer Diskette.

    Ich kopierte den Inhalt der Diskette und täuschte sodann technische Probleme beim Ausdruck vor. Traurig zog Willy Müller davon.

    Das Dokument war ein Brief an Michel Friedmann, der beleidigende und antisemitische Passagen enthielt. Hätte ich ihn auf meinem Drucker ausgegeben, wäre ich zum Mittäter einer klassischen rechtsextremen Straftat geworden.

    Also: Wer Zugang zu einem Drucker in einem AfD-Partei- oder Fraktionsbüro hat, trägt besondere Verantwortung. Jeder einzelne Ausdruck kann der AfD zugerechnet werden. Provokateure werden über kurz oder lang versuchen, eigene Dokumente über Drucker der AfD auszugeben, um der Partei rechtsextreme Inhalte unterzuschieben.

    Willy Müller wurde im März 2005 überführt, Kontakte zum SPD-Geheimdienstkoordinator Hans-Jürgen Wischnewski unterhalten zu haben. Er war unprofessionell genug, sich bei dessen Beerdigung am Sarg in der ersten Reihe fotografieren zu lassen …

    Der gefälschte Brief

    Ein anderes Mittel extremistischer Kontaminierung ist und bleibt die schlichte Fälschung, beispielsweis eines Briefes.

    Im Jahr 1994 befasste sich der nordrhein-westfälische „Verfassungsschutz“-V-Mann Wolfgang Frenz mit einem unerwünschten Sozialrichter aus Bochum. Er wartete ab, bis seine Zielperson eine Urlaubsreise antrat. Dann verfasste er einen Brief unter dem Namen des Sozialrichters, der die rassistisch klingende Passage enthielt: „Das Blut der Deutschen ist ein besonderer Saft und unterscheidet sich gründlich von übelriechendem Schleim.“ Unter den Brief setzte Frenz mit einem Stempel in blauer Farbe den Namen des Bochumers, so dass der Eindruck einer persönlichen Unterschrift entstand. Den Brief versendete Frenz an mehrere Personen, deren Aufgabe darin bestand, sich über den Inhalt zu empören. Der Sozialrichter wurde daraufhin – und zwar ausdrücklich aufgrund des Inhaltes des gefälschten Briefes – aus dem Richteramt entlassen.

    So kann es jederzeit auch AfD-Vorstandsmitgliedern und Mandatsträgern ergehen. Und anderen Richtern, die von der politischen Klasse als störend empfunden werden.

    Krypto-Extremismus

    Immer wieder gerne von Agent Provocateuren angewendet wird die Übertragung eines verborgenen, kryptischen Extremismus auf eine zu diffamierende Organisation. Dabei deponiert der Provokateur seine extremistischen Inhalte beispielsweise in einer Broschüre oder einem Buch mit minimaler Auflage – eine Veröffentlichung, von der nur wenige Eingeweihte wissen.

    Sodann wird der Provokateur in die Partei eingeschleust und versucht, sich in einen Vorstand oder in ein Parlament wählen zu lassen, so dass er der Partei zugerechnet werden kann. Keiner seiner Parteifreunde ahnt bei der Wahl, dass er neben einer tickenden Zeitbombe sitzt. Aber die geheimdienstlichen Auftraggeber sind im Bilde: Sie müssen jetzt nur noch den geeigneten Zeitpunkt abwarten, um „die Bombe hochgehen zu lassen“.

    Wolfgang Frenz komprimierte Menschenverachtung, Rassismus und Antisemitismus in einer harmlos wirkenden Broschüre unter dem nichtssagenden Titel „Der Verlust der Väterlichkeit“. Die Broschüre war mehr als 100 Seiten stark, nicht bebildert und in einem schwer lesbaren Deutsch verfasst. Die extremistischen Passagen machten weniger als eine Drittel Seite aus. Sie waren nur mit viel Mühe zu ermitteln. Trotzdem ermöglichten sie es, jeden, der mit Frenz zu tun hatte oder z.B. die Broschüre bewarb, des „Rechtsextremismus“ zu bezichtigen.

    Bei der AfD in Baden-Württemberg wurde eine Person auffällig, deren Verhaltensmuster verblüffende Parallelelen zu denen des Wolfgang Frenz aufweisen.

    Deutschland ist stärker!

    Der Einsatz von Beschaffungsextremisten und Agent Provocateuren gegen die AfD wird voraussichtlich in den kommenden Jahren noch zu erheblichen Verwerfungen führen. Er lässt die intellektuelle Armseligkeit derer sichtbar werden, die den Einsatz der V-Personen veranlassen oder gutheißen. Sie haben offenbar jede Hoffnung aufgegeben, ihre Position in einer ehrlichen politischen Debatte, im aufrichtigen Ringen um den richtigen Lösungsweg noch irgendwie behaupten zu können.

    Gegen die Provokationen hilft vor allem eines: Ein gefestigter eigener politischer Standpunkt. Wer den Provokateuren entschlossen die Stirn bietet und sich vom Weg der freiheitlichen, demokratischen Erneuerung Deutschlands unter gar keinen Umständen abbringen lässt, ist am Ende all jenen Akteuren, die auf ideologischen Schmutz und Intrigen setzen, haushoch überlegen.

    Die deutsche Öffentlichkeit ist heute nicht mehr so leichtgläubig wie in den vergangenen Jahrzehnten. Das Internet hat sich zu einem Massenmedium und damit für die alten politischen Kräfte zu einem Problem entwickelt.

    Wer will künftig noch Parteien wählen, die selbst über ihre Geheimdienste jenen „Rechtsextremismus“ und jene Menschenverachtung in Auftrag geben, die sie bei der AfD identifiziert sehen wollen?

    Die große Epoche der Agent Provocateure war das 20. Jahrhundert, in dem sie Kriege beeinflussen und politische Schlachten entscheiden konnten. Ihre Zeit ist abgelaufen!
    Mit freundlichen Grüßen

    Manfred Rouhs

    —————————————-

    Signal für Deutschland e.V., Alte Rhinstraße 16, 12681 Berlin, Vorstand nach § 26 BGB: Manfred Rouhs

    Telefon 030 – 66 40 84 13 / Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Aktenzeichen VR 36107 B

    • Cajus Pupus,
      was Alice Weidel da äußert, hat sie doch selbst gerade erfahren.
      Leider hat sie sich von den V-Leuten dazu erpressen lassen, Thorsten Schulte abzuservieren.
      Sie macht also gemeinsame Sache mit den V-Leuten.
      Ich hoffe, daß sie das nicht durchhalten darf.

      Thorsten Schulte bekam eine Morddrohung durch den BND wegen dieser Sache.

      Dieser „Manfred Rouhs“ widerspricht sich selbst, was will er damit erreichen ?
      Zum einen beschreibt er die umfassende Unterwanderung von Parteien durch V-Männer und die Lenkung dieser, um dann die Latrinenparole abzusondern, die „Zeit der Agent Provocateur“ sei abgelaufen.

      Was er über Wolfgang Gedeon sagt, zeigt, daß er nicht im Bilde ist und Hetze gegen ehrliche Leute betreibt.

      Die deutsche Öffentlichkeit ist sehr wohl leichtgläubig, er soll sich mal die Wahlergebnisse der letzten Bundestagswahl anschauen.

      Ich frage mich, was dieser Rouhs von Ihnen will, dem würde ich nicht trauen.

      Gruss

      • @ Krümel
        Zitat:“ Leider hat sie sich von den V-Leuten dazu erpressen lassen, Thorsten Schulte abzuservieren.
        Sie macht also gemeinsame Sache mit den V-Leuten.
        Ich hoffe, daß sie das nicht durchhalten darf(..)“

        pers. Bemerkung: wer kann von uns als kritischer Bürger und Patriot die plötzliche Meinungsverschiedenheit zwischen Alice Weidel und Thorsten Schulte ohne genaue Kentnisse beurteilen geschweige denn verstehen?! Ich nicht. Die wenigsten wussten überhaupt davon, ich auch erst durch reiner Zufall aufgrund einer recherche eines YT videos. dau taucht eines mit heiko Schrang auf -siehe unten. Und sonst, um was ging es überhaupt?! Thorsten Schulte ist ein selbstverliebter ex Börsen-und Investmentmakler Berufsegomane -der durch div. zwar berechtige Äußerungen über das Merkelsystem alsbald dann angegriffen wurde, ins Fadenkreuz von Justiz und Polizei kam. Als Folge daraus als Flucht nach Vorne zum Schriftsteller bis auf die Spiegel Bestsellerliste mit dem Titel:“Kontrollverlust“ wurde. siehe dazu:
        https://jungefreiheit.de/debatte/interview/2018/waere-ich-merkel-ich-koennte-nicht-mehr-in-den-spiegel-schauen/

        Wer nun aktuell wem mißtraut der „Agent Provokateur“ ist, um erneut Unruhe in die einzige Partei die Deutschland wenigstens noch ansatzweise retten kann- die AFD – können wir von aussen nicht beurteilen. Ich hoffe sehr,dass diese Erscheinung (die man auch bereits im Vorfeld des Einzugs der AFD in den BT geahnt, sogar von den Altparteien angekündigt wurde, aufgeklärt und mit Stumpf und Stil herausgerissen wird.
        Der kleine Mann hat dazu kaum einen Einfluss. Die AFD selbst ist am Zug.
        siehe dazu YT veröffentlicht am 16.4.18
        Heiko Schrang -Thorsten Schulte bricht sein Schweigen
        (Schulte sollte sich allerdings mehr auf die Zukunft von Deutschland konzentrieren als auf seine gekränkte Eitelkeit!)

      • Werter Krümel,

        eigenartig, am ersten Abend bereits, als ich Thorsten Schulte in einer AfD Versammlung kennenlernen durfte, er war damals keiner Partei mehr zugehörig, und über den Inhalt seines Buches Kontrollverlust sprach und sehr mutig die Mißstände aufzeigte, hatte ich Angst um ihn. Und als dann später er in einem youtube die Entfernung seines Buches Kontrollverlust vom Thalia Vertrieb bekanntgab, merkte man, daß er unter Strom stand. Zur selben Zeit wurde auch das Buch von H. Sieferle“ finis germania“ von seinem Platz entfernt. Das sind heiße Eisen. Herr Sieferle soll ja freiwillig aus dem Leben geschieden sein. Thorsten Schulte braucht inzwischen body-guards, die er aber selbst bezahlen muß. Eine Schande für unser Land.
        Thorsten Schulte grüßt seine Leser mit folgenden Worten und wir lassen ihn nicht im Stich, er ist einer von uns.

        „Lassen Sie uns alle eine Leuchtfackel für unsere Freiheit werden. Wir dürfen nicht kapitulieren! Wir müssen für unsere Freiheit und unsere Selbstbestimmung kämpfen!“

      • Zur Personalie Rouhs:
        Pro-Deutschland, Pro-Köln! Klingelt es?
        Früher NPD.

        Einige Zeit lang habe ich daran gedacht, dass er selbst VS-Mann sei.

      • Nachtrag: Das, was er über die Drucker schreibt, stimmt!
        Betroffen sind alle Farbdrucker, Tinte oder Laser.
        Der Microcode wird in Gelb gedruckt, oben links auf jede Seite.

      • Hallo Krümel,

        der Rouhs will nix von mir. Ich habe nichts, was er gebrauchen könnte. Ich hatte vor Jahren mal den Newsletter angemeldet. Und dabei ist es dann geblieben.

      • Inge K.,
        ich stehe mit ihm per e-mail in Kontakt und habe mit ihm telefoniert.
        Gestern hat er mir bestätigt, daß er eine Morddrohung vom BND bekommen hat.

        Komisch, diese Seyran Ates und Hamed Abdel Samad werden von Polizisten geschützt – die Kosten tragen wir Steuerzahler.

        Herr Schulte ist Deutscher und wird seit der Veröffentlichung des Buches bedroht. Die Polizei und die Politiker interessieren sich einen feuchten Dreck dafür.
        Ein Deutscher verdient wohl den Schutz seines Lebens nicht, Migranten aber schon ?

        Doch es ist noch schlimmer. Er wird von einem deutschen Geheimdienst mit dem Tod bedroht. Sein Telefon wird abgehört, dafür hat er unwiderlegbare Beweise.

        Weshalb wird ein Mann abgehört, der keine einzige Straftat begangen hat, außer daß er die Wahrheit über Merkel und die kriminellen Altparteien sagt ?

        Thorsten Schulte hat Hinweise darauf bekommen, daß Alice Weidel ihn nicht abservieren wollte, daß sie aber so großen Druck von innerhalb der AfD-Fraktion bekommen hat – mit Lügen über Thorsten Schulte – daß sie mitgemacht hat.
        Wenn das so war, stellt sich ein normaler Mensch die Frage, weshalb Frau Weidel da mitmacht, anstatt die AfD vor solchen U-Booten und Erpressern innerhalb der AfD zu schützen und diese rauszuschmeissen ?

        In ein paar Monaten werden wir mehr wissen, denn es gibt tatsächlich sehr gute Leute in der AfD und diese sind auch nicht mit Frau Weidel einverstanden und schon gar nicht mit dem Rausschmiss und dem Rufmord an Thorsten Schulte.
        Es wird sich zeigen, wer den Kampf gewinnt.
        Ich hoffe, daß es Thorsten Schulte und die Anständigen in der AfD sein werden.

      • sh,
        Sie sagen es ja selbst: Sie haben keine Ahnung, verurteilen aber Thorsten Schulte.

        Sind Sie wirklich der Meinung, daß ich hier alles veröffentliche, was ich über die Sache weiss ?

        Sie wissen gar nichts darüber und Ihre Menschenkenntnis scheint mir in diesem Fall total blockiert zu sein.

        Eines kann ich Ihnen jedoch sagen: Thorsten Schulte ist nicht alleine, er hat führende AfD-Leute – und zwar die wirklich Guten – auf seiner Seite.
        Er macht es nicht aus gekränkter Eitelkeit und wer so etwas behauptet, ist ein Unmensch.

        Es ist kein Wunder, daß dies nur Leute tun, die sich wie Sie überhaupt nicht mit dem Fall auskennen, sich aber anmaßen, darüber urteilen zu können.

        Momentan haben wohl die U-Boote „gewonnen“. Das muss aber nicht so bleiben, denn die Guten in der AfD wissen, dass es um alles geht für Deutschland.

        Es gibt bekanntlich viele Leute, welche einen Snowden verhöhnen, ihm Egoismus und gekränkte Eitelkeit vorwerfen.
        Es gibt eben immer Leute, welche den Lügnern mehr glauben als den Ehrlichen und Anständigen.

        Wenn Sie schon mitreden wollen, dann wäre es angebracht, sich zu informieren, als nur ein Video von Heiko Schrang zu posten, der immer noch dazu aufruft, nicht wählen zu gehen und damit ein Unterstützer von Merkel ist.

        Wie empathielos muss man sein, sh, um einen mutigen Mann zu verhöhnen, der mit Mord bedroht wird, weil er Merkel kritisiert ? Ich fasse es nicht, aber so sieht man eben den wahren Charakter der Menschen auch hier auf dem Blog.

      • Krümel Sie haben Recht ich habe an ca 80 Abgeordnete der AFD komplett Brandenburg wegen Wagner der zum Islam übertrat und Weidel siehe Brief von KEINEM AFDler bekam ich eine Antwort sollte es so sein wie sie sagendas sie das über Zinsen sagte ist dies eine glatte Lüge die sie als ehemaliger GOLDMAN SACHS Mitarbeiterin weiss den nur durch den ZINEESZINSEFFEKT wurden Verbrecher wie SOROS und GATES so reich hier mein Brief an die Abgeordnete ;
        Liebe AFD Leute bitte sehen sie sich das Video bis zum Schluss an dies Zeit Muss man sich nehmen
        Auch ich habe Fragen an Frau Weidel warum sagt sie den Bürgern und Wählern nicht das sie ihr gesamtes Sparguthaben verlieren werden EX Goldman Sachs Draghi hebelt die Einlagensicherung zusammenmit dem EU Parlament aus das sind Tatsachen !
        Von Ex Goldman Sachs A.Weidel davon kein Ton der Euro wird in der kommenden Bankenkrise(Italien Spanien Griechenland Portugal Frankreich )Crashen dazu nix von der hochgebildeten Frau Weidel die bei GOLDMAN SACHS war was dort passiert nix aus Zufall alles ist Plan und Kalkül nicht umsonst hat man im letzten Finanzcrash 2008 Milliarden verdient Goldman Sachs ist die Weltweite am besten aufgestellte Bank mit dem besten Netzwerk (BILDERBERGER !!)
        Goldman Sachs schreibt seit Januar2018 übrigens CRASH OPTIONEN für fallende Kurse im Dow Jones und Dax das machen die nicht Geldvernichtungsgründen

        Dann muss noch geklärt werden wieso ein MOSLEM in der AFD bleiben kann Arthur Wagner Brandenburg der sagt das sei seine Privatsache der Islam ist nie Privatsache sondern eine politische Ideologieunvereinbar

        mit dem Grundgesetz und somit auch der AFD

        solange diese Dinge nicht geklärt sind werde ich in den patriotischen Foren wo ich schreibe mich erstmal zurückhalten den bisher habe ich auf meine Frage von der AFD Brandenburg nix gehört dies wird Stimmen kosten ohne Ende der Wähler braucht immer Klarheit

        hier das Video https://www.youtube.com/watch?v=_ApM1pz5o7Y

        Viele grüße

      • „Die wahrheit“,
        bekanntlich habe ich das Video, das Sie verlinkt haben, an alle AfD-Bundestagsabgeordneten geschickt.

        Die schlimmste Antwort, die ich von einer Mitarbeiterin einer MdB bekam, war diese:

        Ich habe mir die ersten 3 1/2 Minuten angehört und komme zu dem Schluss, dass ich das gar nicht weiter sehen muss. Können Sie sich vorstellen, weshalb?

        Nein? – Bereits nach der kurzen Zeit stellte sich mir eine Frage: Weshalb lässt sich ein Persönlicher Referent denn bitte von einem BILD-Redakteur zum Frühstück einladen und kommt dieser Bitte auch nach? Kennt Herr Schulte so etwas wie Loyalität nicht?
        Insbesondere die Bemerkung „Ich selbst habe den Kontakt zur Bildzeitung nicht gesucht“ – übrigens völlig deplaziert, nachdem es um eine spezielle „Story“ ginge – lässt doch Schlimmes erahnen.

        Nein! – Ich mag mir das gar nicht erst zu Ende ansehen. Man muss einen Menschen nicht mögen, allerdings sollte man ein Mindestmass an Contenance gegenüber „dem eigenen Abgeordneten“ an den Tag legen können. Wissen Sie, mein lieber Herr xxx, als Arbeitgeber wäre bereits diese Annahme der Einladung Grund genug, um über eine Kündigung des Angestellten nachzudenken.

        Im Übrigen täten Sie besser, derartige Ankündigungen wie vermeintliche „Bekanntmachungen“ in sozialen Netzwerken und Blogs, zu unterlassen. Sie drohen hier immerhin offen mit einer wirklichen Rufmordkampagne, die Sie selbst ja so vehement ablehnen. Was stimmt mit Ihnen nicht? Ich jedenfalls finde das alles sehr befremdlich.

        Sehen Sie, welch ein grauenhaftes Denken diese Person hat ?
        Sie kennt den Sachverhalt nicht und die Gelegenheit, sich darüber zu informieren, lehnt sie ab.

        Sie urteilt also über etwas, das sie gar nicht kennen will.
        Woher kennen wir solch ein Verhalten ?

        Richtig, das ist exakt das Verhalten der Altparteien, welche die AfD-Redner im Bundestag niederbrüllen, auslachen, verhöhnen, bewußt stören, boykottieren und mit Rufmord belegen.
        Es ist auch exakt das Verhalten der Lügenpresse.

        Und solch eine Person kassiert bei einer AfD-MdB ein Gehalt und arbeitet für die AfD. So etwas möchte ich nicht.
        Dafür habe ich die AfD nicht gewählt und für die AfD Werbung gemacht.

        Dasselbe gilt für diesen Wagner, der zum Islam konvertiert ist.
        Wobei ich eher glaube, daß da kriminelle Machenschaften der Grund sind. Doch egal, dieser Wagner gehört sofort aus der AfD ausgeschlossen. Was er bisher über den Islam und seine Konvertierung öffentlich gesagt hat, läßt auf eine Geisteskrankheit schliessen. Nein, ich lege mich fest: der Mann wird erpreßt und muß so agieren, um seine Haut zu retten.

  27. Warum durfte Bettvorleger Drehhofer („Märklin-Horschti“) Innenminister werden?
    Er hat es vor ein paar Jahren selbst erklärt:

    • @ Krümel
      23. April 2018 um 05:24 Uhr
      Zitat: …“ sh, Sie sagen es ja selbst: Sie haben keine Ahnung, verurteilen aber Thorsten Schulte.Sind Sie wirklich der Meinung, daß ich hier alles veröffentliche, was ich über die Sache weiss ?(..)“
      Lieber Krümel- Ich glaube Sie sind bei mi ein wenig über das eigentliche Ziel hinausgeschossen.Ich habe zwar geschrieben dass ich von dem Fall Thorsten Schulte wenig Ahnung habe, doch damit meinte ich auch so geht es vielen. Mit fehlender Menschenkenntnis hat dies nichts zu tun- ich habe davon mehr davon- auch beruflich, als Sie ahnen, aber dies ist nicht das Problem.
      Meinen Sie tatsächlich man kennt die Menschen wenn man sie persönlich kennt, wenn man das Buch von Th.Schulte ließt und sei es noch so brissant? Es gibt Bücher von Menschen die hätten sie lieber nicht geschrieben aus den unterschiedlichsten Gründen, viele Verlage denken nur mal in 1. Linie an die Auflage, evtl. wars bei Th.Schulze mit dem Kopp Verlag nicht so.Der Verlag ist anders gestrickt richtet sich Sachbuchorientiert fast ausschlißlich an sein Klientel und eigener politischer Orientierung,ist auch gut so.Das weiss ich aus eigener Erfahrung.
      Ich glaube, wir befinden uns eher in einer Phase in Deutschland und auch hier im Blog, in der aus div. Ecken auf professionelle Weise versucht wird alle Kritiker und alternativen Medien und InternetBlogs durcheinanderzuwirbeln,Sachverhalte und Informationen einzustreuen, in denen man als kleiner Mann zwischen Wahrheit und Lügen nicht mehr unterscheiden kann, bzw. soll. (siehe Fernsehen -z.B. Giftgas in Syrien, ect.div. Trump Infos, Drehseehofer,). neueste (gefaikte) Kriminalstatistik in Deutschland ohne hinzunahme der Islamisch/u. Refugeemotivierten Übergriffe und Delikte,ec.ec.pp.)

      Nun, mir aufgrund meiner eher allgemein gefasster Kritik und dem Video des H.Schramm (den ich übrigens ebenso wenig pers. kenne! aber auch die Interwiews mit Vera Lengsfeld, Lisa Fitz,Petra Paulsen,ect.als realistisch und als Wahrheit einstufe! ) Empathielosigkeit zu unterstellen, einen mutigen Mann zu verhöhnen, der mit Mord bedroht wird, weil er Merkel kritisiert, ist doch ziemlich daneben. das war ein Schuss ins Klo.

      Ich habe mit meinem Komm. lediglich zum Ausdruck gebracht, dass es Dinge gibt die man nicht weiss was alles hinter den Kulissen läuft. Wenn jemand darüber div. Infos postet, kann man sie glauben oder nicht,ob es die Wahrheit ist oder nicht kann man manchmal schwer beurteilen, manchmal nicht einmal die Spezialisten.
      Hier auf dem Blog gibts viele Informationen – sind davon alle glaubhaft? Sind Sie in der Lage diese alle auf den wirklichen Wahrheitsgehalt zu filtern? Fast jeder Kritiker und Patriot kennt oder hat Informationen die er lieber für sich behält um nicht Gefahr zu laufen etwas falsches zu sagen oder zu schreiben, oder gar bei anderen ganz naiven in den Tag hineinlebenden Menschen, oder bei politischen Analphabeten- geschweige denn Gutmenschen die die Welt für LinksUtopia retten wollen ohne zu wissen was dies wirklich bedeutet, in ein falsches Licht gerückt zu werden.
      Heutzutage kann man für nichts mehr garantieren. Jede/r wird mal mehr oder weniger reingelegt, Sie nicht? Deutschland ist durch Merkel nicht nur von Refugees geflutet, nach linksUtopia abgedriftet, zensiert, kontrolliert und Islam infiltriert- es ist komplett Schizophren geworden.Es gibt Soziopathen, Psychopathen, Hypochonder, Stasikontrolleure 2.0. Ganz naive, Desinteresierte,
      Deutschlandabschaffer, Eiferer,Heiligenscheinpolierer, Feiglinge, U.Boote, Gutgläubige, Fanatiker, Trittbrettfahrer,Verräter, und auch gute Freunde denen man vielleicht noch trauen kann, ob sie einen aber in unserer Angelegenheit unterstützenkönnten oder würden, ist eine ganz andere Hausnummer. Und die Stauffenbergs sind ausgestorben. Keiner traut mehr dem anderen- geschweige denn was er sagt, hatten wird dies nicht schon mal im anderen Ex Deutschland? Wenn man heute die neuesten Infos von MM liest, wird einem nur noch übel, man könnte kotzen was in unserem Land los ist.
      Also @ Krümel- unterstellen Sie mir aufgrund meiner etwas philosophischen allgemeinen Betrachtung von Informationen und der wahrheit nicht Dinge die ich nicht gesagt oder geschrieben habe.
      Ich weiss manchmal mehr oder weniger die Wahrheit, ob gefiltert oder ungefiltert, mehr ist es nicht,trotzdem schweige ich nicht!
      Deutschland -unsere, meine Heimat wie ich sie noch kenne und liebe steht auf dem Spiel !
      m.f.G. s-h

  28. OT

    Reisewarnungen vor Deutschland
    http://www.achgut.com/artikel/reisewarnungen_vor_deutschland

    HENRYK BRODER
    Bedeutende Denkerinnen und Denker des 21. Jahrhunderts. Heute: Christian Wolff

    Der evangelische Theologe, Blogger und Berater für Kirche, Politik und Kultur, seit 1970 Mtglied der SPD, enthüllt im Vorwärts, dem Organ der deutschen Sozialdemokratie, eine Verschwörung, die mit Thilo Sarrazins Buch „Deutschland schafft sich ab“ im Jahre 2010 begann, seitdem „systematisch aufgebaut wurde“ und zuletzt in der „Erklärung 2018“ gipfelte. So wie sich AfD und Pegida verbündet haben, kommen jetzt die Intellektuellen und die Brandstifter zusammen. Die Absicht der Erklärung, schreibt der Kaffeesatz-Theologe, sei „ziemlich durchschaubar“: Lieber heute als morgen Grenzen dicht, Islam verbieten, alle Flüchtlinge abschieben, europäische Einigung beenden, deutsche Kultur (was immer das ist) aktivieren. Dass das mit unserer Verfassung, mit christlichen Grundwerten und einem humanen Zusammenleben wenig zu tun hat, ist den Verfassern und Unterzeichnern der „Erklärung 2018“ sehr wohl bewusst. Genau deswegen belassen sie es bei zwei Sätzen, um sich an anderer Stelle auszutoben.

    Was von solchen Überlegungen zu halten ist, hat Alfred Tetzlaff schon vor Jahrzehnten erkannt: „Der Sozi ist nicht grundsätzlich dumm, er hat nur sehr viel Pech beim Nachdenken.“
    http://www.achgut.com/artikel/bedeutende_denkerinnen_und_denker_des_21._jahrhunderts._heute_christian_wol

    Chaim Noll, Gastautor / 22.04.2018
    Wie Wikipedia versucht, meinen Ruf zu ruinieren

    Zu Besuch in Deutschland, werde ich Zeuge unheimlicher Vorgänge. Viele deutsche Intellektuelle scheinen von der Obsession heimgesucht, sich voneinander abgrenzen zu müssen. Ein Vorgang der Fragmentierung. Zunächst schafft das Ein- und Ausgrenzen eine gewisse Ordnung. Wie das Einordnen verstreuter Objekte in formelhaft beschriftete Schubladen. Es mag hilfreich sein bei toten Gegenständen. Bei lebendigen Menschen hat es den Nebeneffekt, dass die Kommunikation, der Meinungsaustausch, das kreative Klima einer bizarren Ordnung geopfert werden.

    Alte Bekannte erklären mir mit starrem Blick, mit anderen alten Bekannten nicht mehr verkehren, mit dieser oder jenem nicht mehr sprechen zu können. So schrieb mir eine Berliner Freundin: „Mit XY möchte ich nie wieder zu tun haben, nachdem sie diese Initiative mit konservativen und rechten Intellektuellen für ein Einwanderungsgesetz unterschrieben hat.“ Die Zuordnung von guten Bekannten als „rechts“ oder „konservativ“ erstaunt mich, ich kenne die Genannten noch als Linke oder Liberale. Die neuen Abgrenzer behaupten, jene alten Freunde wären „bedenklich nach rechts gerückt“…
    http://www.achgut.com/artikel/wie_wikipedia_versucht_meinen_ruf_zu_ruinieren

  29. @Cajus Pupus

    Haben Sie diesen Manfred Rouhs angeschrieben und warum gerade Rouhs? Dieser Mann ist mM nicht sehr beständig durch sein „Partei Hopping.“ Wollten Sie von ihm eine Bestätigung, dass Parteien von V-Leuten unterwandert sind oder werden? Das ist doch nichts Neues. Herr MM schrieb vor ca. 2 Monaten über die causa des AfDlers, der zum Islam konvertiert ist. Das sind Probleme, gerade für die AfD als Oppositionspartei, sie mit V-Leuten zu malträtieren. Sie haben sehr gute Redner, die den Altparteien den Spiegel ihrer Inkompetenz und Lügen vorhalten.

    @Krümel

    causa Schulte – Weidel

    Ich habe mir das Video von Schulte angehört. Sein Buch habe ich gelesen, aber seine Differenzen mit Frau Weidel jetzt öffentlich auszuschlachten, finde ich nicht sehr gelungen. Er wurde doch während der Probezeit gekündigt, das ist doch völlig legal. Wir wissen nicht, was hinter den Kulissen gelaufen ist, deswegen kann ich mir hierüber keine Meinung bilden. Einige Blogger sind an die Öffentlichkeit getreten, wie Herr Grell und Herr Flesch. Flesch hat Schulte über den Klee gelobt und jetzt macht er ihn so runter? Solange die AfD noch kein Statement abgegeben hat, können wir niemand verurteilen.

    Anbei ein link von „opposition24“, die sich mit dem Thema beschäftigen, auch mit dem Kopp Verlag, der einen Kredit von Bertelsmann bekommen hätte? In dieser täglichen Nachrichtenflut bin ich sehr vorsichtig geworden, wem ich Vertrauen schenke.

    LG

    https://opposition24.com/silberjunge-alice-weidel-wer/427505

    • @Aufrichtige

      Es ging mMn nach nicht um irgendeine Probezeit, sondern um heiße Themen
      wie beispielsweise das Geldsystem. Über diese Thematik wird eine ehemalige
      BankerIN natürlich nicht öffentlich auspacken.

      Weidel erklärt auf einer Veranstaltung: “Der Zins sei der Preis des Kapitals.”

      • DANKE @Hölderlin, das Geldsystem ist natürlich ein sehr heißes Eisen für eine Goldman-Sachs-Bankerin….

        @Inge Kowalevski

        Ich kenne Herrn Schulte als „Silberjunge“ und dass er sich vehement gegen die Bargeldabschaffung einsetzt. Herzlichen Dank für die Zusatzinformationen.

        Ihnen Beiden einen schönen Abend.

    • Aufrichtige,

      Thorsten Schulte war von 1999 bis Mitte 2008 im Investmentbanking tätig, darunter bei der Deutschen Zentral-Genossenschaftsbank und zuletzt im Handelsraum der Deutschen Bank in Frankfurt. Gold und Silber verteidigen für ihn unsere finanzielle Freiheit. Als Vorsitzender des Vereins Pro Bargeld – Pro Freiheit e.V. kämpft er leidenschaftlich für das Bargeld und damit für unsere Freiheit. Er sagt ganz klar, „haben wir unsere Freiheit erst einmal verloren, werden wir sie nie wieder zurückbekommen. Er mußte sich ohne Rücksicht wehren, um zu überleben.

      • @ Inge K.

        Wenn es nicht so ernst wäre, könnte man witzeln…
        naja, daß der Silberjunge mit dem Gold(mansachs)mädel ein paar Differenzen hat, das wird ja schon aus der Namenswahl ersichtlich…

        Bin gespannt, wie sich diese Sache entwickelt…
        eventuell hat Weidel sich da unbeabsichtigt ein Eigentor geschossen.
        Sie ist eine sehr stringente, karrierebewußte Frau.

        Sonst säße sie nicht dort, wo sie ist. Würde nicht alle ihre Kompetenzen in diese Waagschale werfen. Ich würde sogar sagen, sie hat eine gewissen Neigung zum Zocken?
        Wie sie so einige Geldmenschen, denen ich begegnet bin, aufwiesen.. das wäre keine besondere Seltenheit..

        Nur, daß sie eventuell auf hohe Zukunftsoptionen setzt, statt auf Aktienkurse?

    • Aufrichtige,
      Thorsten Schulte schlachtet überhaupt nichts aus.
      Er wehrt sich zu Recht gegen Straftaten, die von Alice Weidel und gewissen U-Booten in der AfD, mit denen Alice Weidel zusammenarbeitet, gegen ihn verübt worden sind.

      Es handelt sich um Rufmord und um die Installation eines Schäuble -und Juncker Systemlings als Fraktionsgeschäftsführer in der AfD, also um die gezielte Steuerung der AfD durch CDU-Leute.

      Thorsten Schulte bekam durch die Veröffentlichung seines Buches „Kontrollverlust“ zu spüren, wie es in der „besten Demokratie“, die Deutschland je hatte, mit dem Rechtsstaat und der Meinungsfreiheit aussieht.
      Beide sind abgeschafft.

      Systemkritiker werden mit kriminellen Methoden bekämpft.
      Fragen Sie mal Herrn Mannheimer, ob er das bestätigen kann.
      Würden Sie jetzt etwa Herrn Mannheimer vorwerfen wollen, er würde seine Differenzen mit Muslimen und Sozialisten „öffentlich auszuschlachten“ ?

      Hölderlin, ich kenne das Video, wo Alice Weidel den Zins verteidigt, dabei ist der Zins eine der Hauptursachen der Verarmung von 90% der Menschen und der Anhäufung von unglaublichem Reichtum bei 10% der Menschen.

      Der Zins ist die Ursache für Umweltzerstörung, für Kriege, für soziale Verwerfungen und Spannungen, für Ausbeutung, für Finanzkrisen und vielem mehr.

      Wer den Zins verteidigt, hat sich nie mit den wirklichen Ursachen der Kriege und der Weltgeschichte und der Wirtschaftskrisen befasst. Er ist ein nützlicher Idiot für jene, welche die Welt beherrschen und seit Jahrhunderten ausbeuten.

      Ich bin ein bißchen tiefer in die Sache verwickelt, weil ich schon ganz früh bei der AfD nachgefragt und um Klärung gebeten habe.
      Ich bekam keine Antwort, was ein sehr schlechtes Licht auf die AfD wirft, denn es geht um existenzielle Fragen, nicht um die Frage, ob in einer Kleinstadt eine Ampel gebaut werden soll oder nicht.

      Dann kam das Video, wo Thorsten Schulte ein bißchen mehr preisgibt und mittlerweile gibt es ein Interview, das Schrang TV mit ihm geführt hat.

      Jeder Mensch, der ein bißchen Menschenkenntnis hat, wird erkennen, daß Thorsten Schulte nicht lügt.

      Sie verstehen offenbar nicht, in welcher Situation er sich befindet.
      Es sind mehrere Auftritte von ihm in AfD-Landesverbänden und Ortsverbänden geplant. Er wurde eingeladen und die Veranstaltungen werden beworben.

      Was meinen Sie, erwartet ihn dort, falls er nicht vorher ausgeladen wird ?
      Ihn erwarten wütende AfD-Mitglieder, welche „von Parteifreunden“ aus Berlin „gehört haben“, daß er angeblich den Medien-Verantwortlichen körperlich angegriffen habe, also eine Lüge, daß er die AfD übernehmen wollte, daß er geistig verwirrt sei, daß er lügen würde, daß er der AfD den Krieg erklärt habe usw.

      Dabei stimmt nichts davon.
      Es handelt sich um Verleumdung, um eine gezielte Rufmordkampagne aus der AfD-Bundestagsfraktion gegen ihn.

      Und Alice Weidel schweigt dazu.
      Das bedeutet, daß sie sich am Rufmord aktiv beteiligt.

      Ich habe deshalb die AfD-Abgeordneten um Klärung gebeten und falls sich die Vorwürfe von Herrn Schulte als wahr erweisen würden, um die sofortige Entlassung von Frau Weidel und den U-Booten, denen sie dient und mit denen sie sich gegen die AfD zusammengetan hat.

      Was mir von 2 Mitarbeitern von MdBs geantwortet wurde, ist so erschütternd, daß ich es immer noch nicht fassen kann, denn diese Leute verteidigen Alice Weidel, obwohl sie sich geweigert haben, sich überhaupt mit der Sachlage vertraut zu machen.
      Der Tenor dieser Mitarbeiter, die allerdings dann im Namen der MdBs schrieben, ist folgender:
      „Frau Weidel steht über dem Gesetz. Wenn sie Rufmord betreibt, ist es in Ordnung und die AfD-Mitglieder müssen dazu schweigen und loyal sein.
      Wenn sich ein Opfer der Straftaten von Frau Weidel oder anderen AfD-Leuten zur Wehr setzt, ist es ein Jammerlappen, der keine Eier hat und noch ein kleines Kind ist.“

      Aufrichtige, bitte verstehen Sie, daß ich so etwas nicht dulde.
      Ich gehe gegen solche zynischen Gesetzesbrecher und Lügner vor.
      Das ist kein „Kampf gegen die AfD“, sondern ein Kampf für die AfD.

      Ich habe diesen Leuten geschrieben, daß sie gefälligst in die Altparteien wechseln sollen. Dort wimmelt es von solchen Lügnern und Zynikern und Gesetzesbrechern. Dort passen sie hin, aber nicht in die AfD.

      • @Krümel

        Vielleicht sollten die wirklichen Patrioten in der AfD Prof. Bernd Senf einladen,
        denn er befasst sich seit Jahrzehnten mit dem Nebel der das Geldsystem umgibt.

        Leider ist niemand in der gesamten Parteienlandschaft dazu bereit, dieses heiße Eisen
        anzupacken. Thorsten Schulte ist einer der wenigen, der den Mut dazu gehabt hätte.

        Schönen Abend zusammen!

      • @Krümel

        Vielen Dank für Ihren detaillierten Kommentar. Das ergibt jetzt ein anderes Bild von A. Weidel. Die Antworten der beiden MdBs sind erschütternd. Aus diesem Grund kann ich Ihre Wut sehr gut nachvollziehen. Ich werde mir das Video von Schrang TV anschauen, um meinen Blickwinkel in dieser Sache zu erweitern. Ich bin nächste Woche zu einer Informationsveranstaltung der AfD eingeladen; ich werde mich zu dieser Sache öffentlich äußern. Ihre Korrespondenzen werde ich natürlich nicht erwähnen.

    • @ Aufrichtige

      Bei Flesh stört mich irgendwas, was sich in Zukunft noch näher spezifizieren wird.
      Ich kann das jetzt noch nicht genauer begründen oder beweisen.

      Irgendwas ist da nicht ok. Er inszeniert sich sehr stark selbst und schwimmt meist im Fahrwasser ohnehin bereits bekannter Informationen.

      Geht es ihm wie vielen Videokanalbetreibern um den Aufbau einer tragfähigen Community oder um die Sache, ich bin mir noch nicht ganz sicher…

      • Hölderlin

        „Der Wucherer möchte, ohne zu arbeiten und selbst im Schlafe. einen Gewinn erzielen, was gegen das Gebot Gottes verstößt, welches besagt:
        „Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen“
        Genesis 3,19 Thomas von Chobham

    • Anmerkung noch: Der Beitrag ist rund 10 Jahre alt!!!
      Geändert hat sich seitdem Nichts, außer dass sich nun Sozialverbände wie die Irren aufführen.

  30. Zu @Monia Richter u. anderen Folgekommentatoren:
    Die Juden/Jüdischstämmigen sind geistig-intellektuell ein „von Natur aus“ überspanntes Volk, sind ÜBERDURCHSCHNITTLICH begabt, bildungsbeflissen, kulturell, geistig, spirituell u. psychisch-emotional rege u. empfindsam.
    Ob das an einem wodurch auch immer bedingten „höheren IQ“ liegt sei mal dahingestellt. Aber sie haben im Großen u. Ganzen eine Neigung, alles, was sie machen „120-prozentig“ zu tun. Sowohl im Guten wie im Schlechten/Bösen.
    Mit der Säkularisation auch des europ. Judentums entwickelten sich (grob-schematisch) drei einander bekämpfende Grundströmungen, die der westlichen Kultur u. Zivilisation ihren Stempel aufdrückten:
    – zum einen gab es weiterhin die orthodox-frommen „Synagogenjuden“, welche sich dem jeweiligen Staat fügten (bzw. fügen mussten) u. in der Regel loyale Staatsbürger u. oft auch Patrioten waren (u. meist auch heute sind).
    – das aufkommende säkular-jüdische Groß-o. Besitzbürgertum, die unternehmerischen „Kaptialisten“, Bänker, Medienmoguln u. viele zeitgenössische liberale, teils auch nationalkonservative Politiker bildeten geradezu die Avantgarde des modernen, aufgeklärten deutschen Bürgertums, hatten in der Regel nur noch oberflächlich Beziehungen zur jüdischen Tradition.
    Gerade aus ihren Kreisen heraus keimte jedoch die Idee eines eigenen, säkular-jüdischen Staates in „Palästina“, sprich die Idee zur (Neu-)Gründung Israels.
    Die sog. zionistische Bewegung war geboren, vom traditionell-jüdischen Milieu hingegen wurde das Projekt meist nicht begrüsst o. gefördert.
    Heute würde man wohl sagen, die „Neocons, die Liberal-Rechten, die „Geld-u. Macht-Juden gründeten in erster Linie das zionistische Projekt (was ja nicht per sen etwas schlechtes war!)
    – in Reaktion auf die Ungerechtigkeiten des Frühkapitalismus, der sozialen Verwerfungen der Industriezeit bildete sich schliesslich die revolutionäre Gegenbewegung heran, viele der säkular-jüdischen „Kapitalismus“-Verlierer u. ins soziale Abseits gerdrängten sahen in der neuen Welt-„Religion“, der marxistischen Welterlösungs-Ideologie eine leTzte Hoffnung u. Zukunftsverheißung, liefen in Scharen zu den aufkommenden sozialistisch/kommunistischen Bewegungen über.

    Diese Aufspaltung und Polarisierung innerhalb der Judenheit verschärfte sich zunehmend, wie sie auch die deutsche/europäische Gesellschaft als Ganze beeinflusste, da ja auch für die authochtonen europ. Völker die gleichen (ungünstigen) Bedingungen galten, wenn es auch verarmte Juden auf Grund der sozialen Ausgrenzung meist noch härter traf.
    Der Anteil jüdisch-marxistischer Revolutionsgeister u. Widerständler gegen das autoritäre Staatsregime war „naturgemäss“ besonders hoch, was mit der eingangs erwähnten „Überspanntheit“ oder Weitgespanntheit des jüdischen Geistes zu tun hat.
    Sie haben sozusagen ein größer gespanntes Spektrum der Wesenheit, d.h. sie machen die Dinge BESSER, sensibler o. genauer als unsereins, was zum Wohle aller, auch uns gereicht – oder sie machen mit der gleichen INTENSITÄT, Umtriebigkeit u. Beharrlichkeit das definiv Schlechte, Utopistische, Kriminelle oder Zerstörerische.
    Das betrifft die kapitalistischen NWO-Globalisier genauso wie ihren Konterpart, die säkular-linken NWO-Sozialisten/Marxisten, die beide gleichermaßen verblendet u. eben „typisch jüdisch“ übereifrig u. stur ans Werk gehen.
    Beide wollen die Welt angeblich vor sich selbst retten, es gibt da also etliche Überschneidungen u. „Synergieeffekte“ in der Umsetzung eines säkular-jüdisch-inspirierten „neuen Weltethos“ (Küng), einer neuen Weltordnung.
    Im zweiten Weltkrieg kämpften auch nationalistische Juden (jüd. Nazis) gegen internationalistische Juden (jüd. Inter-Sozialisten), heute stehen sich vornehmlich säkular-jüdische, kapitalistische NWO-Zionisten und „bolschewistisch“-jüdische Globalisierungs-Linke/Grüne/NGOler gegenüber.
    Teils kämpfen sie erbittert gegeneinander, teils machen sie gemeinsame Sache – einig sind sie sich aber darin, das die Welt, die Weltkulturen u. Nationen in einem künstlich forcierten Verschmelzungsprozess der Völker u. Individuen aufgelöst werden sollen.
    Für die rechts-zionistischen Globalisten bleibt Israel davon möglichst ausgenommen, für die säkular-(ex-)jüdischen Linken u. Grünen etc. soll auch Israel diesem utopistischen Neue-Mensch-ein Weltvolk-Wahn geopfert werden.
    Obama hatte letztere Vision zum Weltpolitikum gemacht, Trump scheint den „rechtsnationalistischen“ Zion-Hofjudentum zugeneigt zu sein.
    Man kann also mit Fug u. Recht behaupten, das die Welt auf die eine o. andere Weise direkt o. indirekt die Auseinansetzungen der beiden säkularen Judentümer stellvertretend mit-austrägt.
    Aber das wußten viele wachen Beobachter schon vor hundert Jahren, heute ist dieser säkularjüdische Widerspruch u. Zwiespalt nur viel ausdiffernzierter, verschleierter, feingesponnener, wobei dieser gesellschaftliche Widerspruch u. Zwiespalt zwar vom jüdischen Milieu ausging, ausgeht, aber mitnichten eine „innerjüdische“ Angelegenheit wäre. Sie sind nur die geistigen Pioniere einer grundsätzlichen Auseinandersetzung, die quasi alle Völker dieser Welt führen, oft schon jahrhundertelang.
    Reich gegen arm, Arme gegen Reiche eben, wann o. wo gabs/gibts das nicht auf der Welt?!

    Wie ich schon eingangs

  31. zu der AFD Anfrage über div. Behinderungen von Kindern durch Erbkrankheiten im Zusammenhang engster Familienheirat- insbes. im Islam und meinem o.g. Kommentar-
    Ich denke, wenn selbst ein hochdekorierter wissenschenschaftlicher Genforscher mit Nobelpreis beweisen würde, dass div. Zusammenhänge bestehen, das dnichts mit allgemeinen Behinderungen zu tun hat(angegblich den deutschen unterstellt) würden die „NUll Ahnung Experten“ im Bundestag oder der linken Lügenmedien das Gegenteil behaupten.
    Phil Woolas, der frühere Umweltminister Großbritanniens, sprach das Problem bereits vor einigen Jahren an. es wurde einfach ignoriert.
    Im Juni 2017 schreibt dazu das Contra Magazin,Zitat:

    ..“ Die Kultur der „arrangierten Ehe“, die in den muslimischen Kulturen immer noch praktiziert wird, sorgt vor allem in den ländlichen Gegenden der islamisch dominierten Länder, aber auch in den Auswanderer-Communities für Probleme.
    Laut dem dänischen Psychologen Nicolai Sennels sieht es in Sachen Inzest in den islamischen Ländern so aus: 70 Prozent der Pakistanis, 67 Prozent der Saudis, 64 Prozent der Jordanier und Kuwaitis, 63 Prozent der Sudanesen, 60 Prozent der Irakis, 54 Prozent der Muslime in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Katar, sowie 25-30 Prozent der Türken seien das Produkt von Inzest – der Heirat von Cousins ersten Grades.

    So führt der Däne aus, dass die Cousin-Heirat seit der Zeit Mohammeds aktiv gefördert wird und nun rund 50 Generationen in der muslimischen Welt andauert. Doch der Psychologe warnt auch vor irrevesiblen Schädigungen beim muslimischen Genpool, die auch die Intelligenz, den Verstand und die Gesundheit betreffen.

    In seinem Artikel führt er aus, dass jeder dritte Somali geistig krank (deshalb auch das Chaos dort?) sei, mehr als 40 Prozent der Patienten in der größten Nervenheilanstalt für Verbrecher einen Migrationshintergrund (also vorwiegend muslimisch) hätten und ein Drittel aller Behinderten in Dänemark ausländische Wurzeln haben würden. Zudem sei die Wahrscheinlichkeit um 300 Prozent (also das Vierfache) höher, dass „nicht-westliche Immigranten“ (also vorwiegend Muslime) den Intelligenztest zum Beitritt zur dänischen Armee nicht bestehen würden.

    Man muss nicht „islamophob“ sein um zu erkennen, dass mit den Muslimen auch viele Probleme nach Europa geholt werden, die man so wahrscheinlich gar nicht erst hätte. Die Europäer werden mit ihrer Migrationspolitik noch weitere massive gesellschaftliche, soziale und wirtschaftliche Kosten zu tragen haben. Vor allem jedoch sollten sich die Muslime – sofern sie dazu überhaupt in der Lage sind – Gedanken darüber machen, ob sie denn überhaupt so weitermachen wollen.
    https://www.contra-magazin.com/2017/06/inzestschaedigung-als-mitursache-fuer-islamismus/

    Und ist dies alles Verschwörungstheorie?
    Ich glaube kaum. Die AFD hat mit ihrer Anfrage in ein TAbuThema Wespennest gestochen -daraus kam nur Heuchelei der Altparteien, weil es der vollgeschwurbelte Merkel Schlafbürger ohnehin nicht kapiert : siehe–>
    „Inzucht degeneriert Muslime immer weiter“ 15. Oktober 2010
    Die häufig auftretende Inzucht innerhalb der muslimischen Kultur während der letzten 1400 Jahre hat katastrophale Schäden am Genpool dieser Bevölkerungsgruppe angerichtet. Die Konsequenzen der Verwandtenehe zwischen Cousinen und Cousins ersten Grades haben häufig schlimme Auswirkungen auf die Intelligenz, auf geistige und körperliche Gesundheit und auf das Umfeld der Nachkommen. Weil ihre Ideologie es den Moslems verbietet, Nicht-Moslems zu heiraten und so verhindert wird, dass ihrer Bevölkerungsgruppe frisches genetisches Material hinzugefügt wird, ist der genetische Schaden bei vielen Moslem-Familien massiv, denn Islam-Erfinder Mohammed hat Moslems vor 1400 Jahren die Heirat von Cousinen und Cousin ersten Gerades erlaubt. Die direkten und indirekten menschlichen und sozialen Kosten dieses Irrsinns sind gigantisch. Die Sorge um die Gesundheit von zukünftigen Generationen sollte Grund sein, um die Ehe zwischen Cousinen und Cousins ersten Grades auch in Europa strikt zu verbieten. (..)
    https://koptisch.wordpress.com/2010/10/15/inzucht-degeneriert-muslime-immer-weiter/

    https://koptisch.wordpress.com/2011/09/27/die-taz-uber-inzestkinder-im-islamischen-kulturkreis/

    In Umkehrschluss bedeutet dies—> Schäuble schließt demzufolge in seiner negativ berühmt gewordenen Äußerung zur Inzucht von Europaern auf das Verhalten der Islam-ideologischen und intern
    legitimnierten Praxis. Er und seine verückten Freunde wollen wahrschelich in voller Absicht nicht die völlig anderen Zusammenhänge und Auswirkungen erkennen als Ursachen der entstandenen Behinderungen europ. Kinder. Logisch…So wird mal wieder der Bock zum Gärtner gemacht. Dieser Albtraum Islam hört einfach nicht auf. Der linke Gleichheitswahn und der enstandene politische deutsch/europäische Kulturrelativismus hin zum Islam und seiner Allmachtsphantasie machts möglich.

  32. der Hammer, hatte ich voll verpasst – gabs schon vor drei Jahren zu sehen:
    Polit-Comedy von „die Anstalt“/ZDF

    • @ Satellit

      Die beiden Münchner Burschen kenne ich natürlich.
      Haben im Jahr 2015 eine phantastische Blitzkarriere gemacht.

      Kein Wort gegen SIE.

      Typische linke Welteinstellung. Die IS-Dschihadisten sind also deshalb so fanatisch am Köpfen und Vergewaltigen, weil sie nicht genügend Arbeitsplätze als „Kindergärtner“ (Synonym für rechtmäßige und angemessene Arbeit) gegeben hätte.

      Ergo:

      Jeder, der in einer existentiellen Notlage ist, darf eben mal zum Massenmörder werden, alles soweit verständlich und nachvollziehbar, für Linke eben auch gleich VERZEIHLICH, nicht wahr…

      Daß Linke natürlich auch einen ausgewachsenen Antiamerikanismus hegen, ist ja auch bekannt.

      Beide Herren sind etabliert, verheiratet, Kinder, haben Familie zu versorgen, und 2015 (!!!!!) eine erstaunliche synchrone Blitzkarriere mit dieser Sendung im GEZ-Fernsehen gemacht…

      Dämmert Ihnen da was?

      Sicher, die Inhalte sind allgemein bekannt, aber die INTERPRETATION ist eben linksgrün-altparteienkompatibel, und NIEMAND von dem linkskritischen Publikum würde auf die Idee kommen, daß die AfD vielleicht DOCH RECHT HABEN KÖNNTE, mit ihrer gesamten Parteiprogrammatik…. und ihrer Altparteienkritik–

      Von Wagner hat sich schauspielerisch gemacht… heidewitzka!
      Utthoff ist ein alteingewachsener Profi, hervorragender Kabarettist und hochintelligent.

      Jammerschade, daß er nicht FÜR DEUTSCHLAND arbeitet, aber seien wir mal ehrlich:
      Wenn er das täte, dann würde er wohl kaum Chef einer GEZ-Kabarett-Sendung sein…

      • Kein Wort gegen SIE.

        ——————————-

        Aber hier werter eagle schon 😉

        DEUTSCHLAND wird MANIPULIERT! „Verbotene“ Folge – Die Anstalt – Ungeschnitten

        „Angela Merkel, dass personifizierte Sommerloch„ 😉

        https://www.youtube.com/watch?v=WEMUGHwU1HI

        Meine Favoriten waren stets, G.Schramm, Priol & Pelzig 🙂

        HG
        Didgi

      • Ups! jetzt hätte ich es beinahe vergessen werter eagle, das was nun wirklich störend ist, sind diese ständigen irreführenden drei großen Buchstaben, die so unerträglich sind.

        Da bleibt dann noch zu sagen an die so sehr talentierten lieben Kabarettisten:
        So genial wie ihr in eurem Fachgebiet seid, und wahrlich das seid ihr, so könnt ihr dennoch nicht zwei Herren dienen.
        Entscheidet euch für die GUTE Seite denn das Leben ist kurz und die Ewigkeit währt ewig doch nur für den der Gutes tut.

        HG
        Didgi

  33. OT

    Werter Herr Mannheimer.

    Vor kurzem hatten Sie auf die Webseite von Watergate.tv
    hingewiesen wo die ersten 1000 Bücher kostenlos zu bekommen sind, betrefflich der Sicherheit.

    Ich traue dieser Webseite nicht und möchte auch jeden raten dort keine Daten von sich einzugeben.

    Erstens hat diese Seite keine sichere Verbindung.
    Und zweitens, und das ist meine Ansicht nach eine Unverschämtheit, dass sobald man eine Mail Adresse eingibt wird man auf die nächste Seite weitergeleitet wo man seine kompletten Adressdaten angeben soll damit einen dieses Buch zu gesendet werden kann.
    So etwas macht mich schon mehr als misstrauisch.
    Schließlich besteht ja auch die Möglichkeit das man das Buch als PDF zum Download anbieten könnte, aber dass macht man natürlich nicht.
    Ist es nicht komisch, eine Webseite die was sich um die Sicherheit von Menschen angeblich kümmert und selbst nicht einmal eine sichere Verbindung hat, geschweige denn dann auch noch die ganzen Adressdaten möchte?
    Nachtigall ich hör dir trapsen…

    Von daher sollte man es sich genauestens überlegen was man dort tut.
    Das ist meine Empfehlung.
    Vertrauen ist gut, misstrauen ist besser.

    Nichts für Ungut Herr Mannheimer, dass wollte ich einfach nur mal gesagt haben.

    Dankeschön übrigens für Ihren wiedermal sehr guten Artikel

    HG
    Didgi

    MM. DANKE FÜR DEN WICHTIGEN HINWEIS!

    • Gern geschehen Herr Mannheimer.

      Da wir ja alle, also wir wissenden, wissen das an jeder ecke bereits ein „Stasi Spitzel„ lauern könnte, ist mir die Sicherheit meiner lieben Patrioten sehr wichtig.

      Allzeit Augen Auf! 😉

      HG
      Didgi

  34. @ die wahrheit-
    Zitat: “ Es ist unglaublich aber Moslemmerkel ist weiterhin die beliebteste Politikerin man fasst es nicht ::::::“

    pers. Bemerkung: Ist nicht anders zu erwarten- diese Info erscheinen in den Mainstreammedien,Spiegel, focus, Stern, FAZ, Die Welt, N24, TAZ, BILD, Kölner StA, Badische Zeitung,Hamburger MOPo/Zeitung, Süddeutsche Zeitung, Bayernkurier, ect.e.ct. ect. und wenns sein muss sogar beim Cicero, Handelsblatt, Finaznachrichten, ect.pp. inkl. Fernsehen. Läuft alles in die gleiche Richtung von gerade mal maximal 5 Meinungsforschungsunternehmen- mit div. eigener politischer Ausrichtung – M. Güllner lässt grüssen.

    Und der deutsche Michel auf dem Sofa oder im Urlaub in Antalya glaubt tatsächlich solchen Umfragen…. ?!
    BERLIN (Dow Jones)–Die SPD geht mit einer Bürde in den Parteitag. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für Bild am Sonntag erhebt, kommt die Partei erneut nur auf 18 Prozent. Im Osten kommt die SPD sogar nur auf 13 Prozent.

    CDU/CSU liegen unverändert bei 33 Prozent, die AfD verliert gegenüber der Vorwoche einen Zähler und fällt auf 13 Prozent. Die Grünen steigen dagegen in der Wählergunst um einen Punkt und erreichen nun 12 Prozent.

    Die Linke ist mit 11 Prozent genauso stark wie in der vorherigen Woche. Auch die FDP bleibt unverändert und erreicht 9 Prozent. Auf die sonstigen Parteien entfallen 4 Prozent.
    siehe z.B.:
    Finanznachrichten 22.04.2018 | 10:29 (33 Leser)
    Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

    Kein Wunder verblödet Deutschland wenn man immer noch Merkel,Nahles &Co.die Stange hält. Kann kein Patriot und Kritiker mehr verstehen. Aber die Medien machen es durch stetige Gehirnwäsche und Indokrination div. Informationen möglich!

    Übrigens –>
    heute in der BILD+- diese Infos kaufe ich dieser Scheiss LügenPresse sogar als Wahrheit ab,Kurrios selbst für diese Info muss man bei BILD+ noch Geld dafür bezahlen- Wahnsinn!–>
    HEADLINE-
    ++ BILD bei den deutschen ISIS-Frauen in Syrien Im Terror-Reich träumen sie nun von Deutschland
    BILD bei den deutschen ISIS-Frauen in Syrien Im Terror-Reich träumen sie nun von Deutschland
    Jahrelang waren sie in der Terror-Hochburg Rakka (Syrien), haben nach den Regeln des „islamischen Kalifats“ gelebt. Viele ihrer Kinder wurden hier geboren.

    Jetzt warten sie zusammen mit Dutzenden anderen Familien in Zelten darauf, nach Deutschland zurückzukehren. – E
    https://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/headlines/deutsche-isis-frauen-in-syrien-55476224,view=conversionToLogin.bild.html

    Ich bin überzeugt diese IS Mörderinnen sind mitsamt ihren Familien im Rahmen des resettlementprogramms der EU/BRD demnächst per Flugzeug in unserem Land inkl. Rundumversorgung! Deutschland /Europa ist verrückt geworden.

    Siehe dazu –> heute veröffentlicht am 23.04.2018.
    Ausland – Schweiz – Basler Zeitung-
    Europa am Scheideweg
    Europäer sind bereit, aus Rücksicht auf Muslime nicht nur das Prinzip der Laïcité als Grundlage einer säkularen Gesellschaft, sondern auch die Citoyenneté als Bürger-Bestimmung des Menschen zu verwässern.
    Jährlich kommen Millionen von Muslimen aus Nahost und Afrika nach Europa. Die EU, darunter auch Deutschland, sowie andere europäische Staaten stehen nackt da, ohne ein Politikkonzept im Sinn von Policy zu haben, um damit umzugehen. Das ist keine These, sondern die Realität. Meine Empfehlung lautet: Europa soll mit selbstbewusster Identität einen Ausweg aus diesem Dilemma finden und dabei an den Grundlagen dieser Identität festhalten.

    Hierzu gehören erstens das «Laicité»-Prinzip der Trennung zwischen Religion und Politik und zweitens das «Subjektivitäts»-Prinzip, wonach der Mensch als vernunftbegabtes Individuum, also als säkularer Citoyen, von ethnischen und religiösen Kollektiven befreit in einem Gemeinwesen agiert. Der Mensch ist Rechtssubjekt, nicht Teil eines Minderheitenkollektivs. Genau das Gegenteil davon verlangen die organisierten Islam-Verbände, nämlich erstens Bindung der Religion an die Politik sowie zweitens Einordnung der zugewanderten Muslime in Kollektive, die von Salafisten, schriftgläubigem Islam und von Islamisten dominiert werden.

    Die Zukunft Europas und die Bewahrung seiner durch die Aufklärung – nicht durch das Christentum – bestimmten zivilisatorischen Identität hängen davon ab, wie europäische Politiker auf die zitierten islamischen und islamistischen Forderungen reagieren. Geben sie nach, dann ist Europa verloren. Bestehen sie dagegen auf säkular-europäischen Standards bei der Suche nach einer Lösung, dann öffnen sie eine Option für die Integration der Muslime eindeutig auf europäischer Grundlage. Dieser Text ist ein politisch-journalistischer Beitrag, keine wissenschaftliche Abhandlung. Deswegen veranschauliche ich die soeben allgemein vorgetragenen Ideen tagespolitisch an einem Beispiel aus dem grössten Land Europas: Deutschland.

    Politisch frisierte Fakten (..)
    https://bazonline.ch/ausland/europa/europa-am-scheideweg/story/13285835

  35. Seht hin … nicht weg!

    April 2018:►Achtung dieser Film ist unbedingt nicht für Kinder, ebenso nicht für Menschen mit schwachen Nerven – von der gezeigten Realität könnten allerdings in Kürze wir alle getroffen werden, wenn dieser Film sein Ziel nicht erreicht.

    https://youtu.be/ke34QdPfVtE

    Übertrieben? Wer sich außerhalb der Manipulations-Medien informiert, wird feststellen, das die beschriebenen Szenarien durchaus zur Realität werden könnten. Warum werden von Jahr zu Jahr die Militärausgaben erhöht? Ist schon klar, um Arbeitsplätze zu schaffen. Menschen stellen Waffen her, um andere Menschen damit zu töten. Was für eine verrückte Welt – und alle machen mit.

    Wie lange wird es dieses Aufklärungsvideo im Netz noch geben? Auf einem Youtube-Kanal wurde es bereits gelöscht.

    „Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.“ (Albert Einstein)

    Nostradamus Vorhersagen 2018: Droht ein Dritter Weltkrieg?

    Fünf Orte, an denen 2018 die Apokalypse beginnen könnte

    Der Menschheit bleibt nicht mehr viel Zeit. Sie sollte sie umgehend nutzen, um hinterher nicht sagen zu müssen; wir haben nichts davon gewusst.

    https://krisenfrei.com/wp-content/uploads/2017/03/bundesarchiv_bild_183-z0309-310_zerstoertes_dresden.jpg

    https://krisenfrei.com/seht-hin-nicht-weg/

  36. NEUE MERKEL-GÄSTE/ISLAM-MISSIONARE IN SICHT:
    ISLAMISCHE BENGALEN FÜR DEUTSCHLAND?

    DIE BILD-ZEITUNG HEUTE: „Unterdessen warnen die Vereinten Nationen vor einer möglichen humanitären Katastrophe im Konflikt um die muslimische(ISLAMISCHE) Minderheit in Myanmar:

    Mehr als 700 000 muslimische Rohingya(ISLAMISCHE BENGALEN!) sind seit Beginn der Armee-Gewalt im August 2017 nach Bangladesch geflohen, hausen in provisorischen Unterkünften. Die Vereinten Nationen bewerten das Vorgehen gegen die Minderheit als Genozid.“ (bild.de, 23.04.2018)

    Weshalb Genozid?
    In Myanmar(Birma/Burma) lebten bis zum Herbst 2017
    etwa 1 Mio. Bengalen. 700.000 Bengalen sind
    in ihre eigentl. Heimat Bangladesch zurück! Sie
    leben doch noch u. vermehren sich eh
    wie die Karnickel:
    Bengalen haben im Schnitt 46% mehr Kinder
    als der Bevölkerungsdurchschnitt in Myanmar.
    (WIKIPEDIA)
    😛 Auch wenn es nichts zu essen gibt,
    der Moslem mit Vergnügen fi…!

    Mindestens 1 Mio. Bengalen aus Myanmar leben als Rückkehrer in ihrer eigentl. Heimat Bangladesch u. weiteren Ländern Asiens. Da ist nichts mit massenweiser Ermordung u. Genozid!

    WENN WIR DEUTSCHEN EINES TAGES – BEI DER RECONQUISTA – 20 MIO. MOSLEMS & NEGER IN IHRE HEIMATLÄNDER ZURÜCKSCHICKEN, ist das doch kein Genozid. Wir geben sogar Schmalszstullen als Proviant mit, und das IRK als Begleitung.

    Koran 2,173 + 5,3 + 6,145:
    Wenn es sonst nichts gibt, dürfen Moslems Schweinefleisch, Innereien, Blutwurst, Aas u. auch solches, worüber ein anderer Namen als Allahs ausgerufen wurde, verzehren.
    http://www.ewige-religion.info/koran/
    Ergo sind sämliche Forderungen nach Tierquäl-Schächten u. Halal-Fraß nur Islamisierungsterror, islamische Landnahme!

      • Was mich an den Altparteien nervt – unter anderem – ist die Unterstützung für die Rammler in Afrika und sonstwo auf der Welt.

        Weshalb brauchen die Frauen dort 6 bis 10 Kinder ?
        Haben die keine Augen im Kopf oder kein Gehirn in der Birne ?

        Diese ganzen Staaten sind doch reine Güllegruben von Korruption. Es gibt keine Arbeit und keine Chance auf Einkommen und Überleben der vielen Kinder.

        Da würde ein Mensch mit Verstand sagen: „Stopp. Halt. Schwanz zurück in die Rammler-Unterhose. Es wird nicht mehr kopuliert, denn wir können die Kinder nicht ernähren.“

        Sind diese Männer vielleicht Tiere, die gar keinen Verstand haben ? Oder wie soll man das verstehen ?

        Und weshalb bitte schön, Ihr links-grünes Sozialisten-Gesindel, sind wir für die Versorgung dieser Kinder der Dauerrammler zuständig ? Was haben wir damit zu tun, wenn die keinen Verstand haben ?

        Wenn Ihr denen helfen wollt, dann werft Kondome ab und schickt Eure verblödeten Sozialpädagogen und „innen“ hin und bringt diesen Deck-Hengsten bei, wie man ein Kondom benutzt.

        Setzt die Teddybären-Werferinnen, diese ausgetrockneten und unter Gehirnauflösung leidenden „Welcome Refugees“-Idiotinnen in ein Flugzeug und bringt den Dauer-Rammlern bei, wie man verhütet, denn wenn Ihr das nicht macht, kommen in den nächsten Jahren 500 Millionen Sozialhilfe-Suchende zu uns und wollen Hartz-4.

        Geht es nicht in Eure atrophierten Gutmenschengehirne rein, daß wir dann untergehen und es mit Euren fetten Diäten und Renten und Löhnen vorbei ist ?

        Anscheinend nicht, sonst hättet Ihr nicht die Altparteien gewählt, Ihr verblödeten Zombies.

  37. Lesbos: Krawalle zwischen griechischen Einwohnern und Afghanen

    ,,Die Insel gilt als eines der am stärksten von der sogenannten Flüchtlingskrise betroffenen Gebiete. Etwa 8.700 der 60.000 Migranten, die in griechischen Lagern leben, sind dort untergebracht. Am Sonntag versammelten sich Anwohner in Mytilene, um gegen die Besetzung der Afghanen zu protestieren. Die Demonstration endete in Gewalt. Einige der Protestierenden bewarfen die Afghanen mit Fackeln, Feuerwerkskörpern und Steinen, die sie aus den Bürgersteigen ausbuddelten und sollen laut lokaler Medien gedroht haben, die Einwanderer „lebendig zu verbrennen“ berichtet The New York Times.

    Nach mehreren Stunden des Aufruhrs griffen Bereitschaftspolizisten am frühen Montag ein und transportierten die Migranten mit dem Bus zurück in die überfüllten Lager. Die Polizei nahm kurzfristig 120 Migranten und zwei Griechen in Gewahrsam. Dreißig Menschen seien wegen Atembeschwerden und Schwindelgefühl in ein Krankenhaus gebracht worden.“

    https://www.journalistenwatch.com/2018/04/25/lesbos-krawalle-zwischen-einwohnern-und-afghanen/

  38. MM.

    Sie haben Recht,ich kann Ihnen in Ihrem Grundwissen Islamisierung nicht annähernd das Wasser reichen,dass habe ich auch nicht versucht.
    Niemand braucht es versuchen,Sie sind hier das überaus wichtigste und überlegenste Bindeglied überhaupt.

    Ich handele nicht aus einer Laune heraus oder aus Streitlust so.
    Es geht mir nach wie vor um Deutschland und um diesen Blog.

    Nicht nur ich habe die zunächst hauchfeine Veränderung bemerkt.
    Lieber Herr Mannheimer,es geht nicht um Leser,ich glaube Ihnen das es immer mehr werden.Das jedoch liegt nicht unbedingt an der Qualität des Blogs,denn diese Vermehrung kennt die Vergangenheit des Blogs nicht.
    Leser werden überall mehr,Aufklärung wirkt,nur es sind Leser und allermeistens keine Wissenschaftler wie Sie oder Ihresgleichen.Ein einfacher aufgewachter Leser wird die Nuancierungen Ihres Blogs nicht von dem PI Blog unterscheiden können.
    Es geht aber hier um Ihresgleichen,dass hätte doch deutlich werden müssen.Kein Leser lädt Sie ein oder beantwortet Ihre Emails.
    Auf vermehrte Leser aufmerksam zu machen ist hier Ablenkung.
    Und ganz gleich dabei was Sie mehr wissen durch Ihre Aufforderung zum bewaffneten Widerstand als ich,mein Wissen das es nicht anders mehr geht reicht mir aus.
    Sie fühlen sich falsch angegriffen,ich war und bin mit Ihnen in diesem Punkt vollkommen eins und ich stehe dazu,ich glaube auch das Sie dies wissen,ohne angeben zu wollen,ich will die erste sein die auf dem Schlachtfeld neben Ihnen steht!Ich nehme jeden Befehl entgegegen soviel Vertauen habe ich zu Ihnen in all den
    Jahren aufgebaut.
    Zu Punkt 2 Ihrer Ausführung,nein es stimmt nicht,die USA haben die NWO nicht erfunden.
    Alles was hier abläuft,aber auch und ich unterstreiche,alles geht auf den 1923 gefassten Kalergiplan zurück,alles.Nicht bruchstückhaft oder teilweise,alles.

    Der Kalergi ist ein in sich vollumspannter,niedergeschriebener,preisgekrönter,EIGENER Plan zur radikalen Durchsetzung und Durchflutung teuflisch,dämonischer Vorgänge in Europa und letztlich der ganzen Welt.
    Diese Vorgänge wurden durch Kalergi schon 1923 benannt,eben die Auslöschung der gesamten weissen Rasse in Europa zur deutlichen Intelligenzverminderung.Ferner wurde die Abschaffung der Nationalstaaten beschlossen,nicht durch die USA sondern durch Kalergi.
    Die „Europa Gesellschaft“ bezeichnet heute die dafür eingesetzten Preise als „kraftvolles Engagement der Idee Kalergis“ die Merkel und Kohl bereits zuteil wurden.
    Aber man siehe und staune,auch Jean Claude Juncker und der spanische König Juan Carlos wurde diese „Ehre“ zuteil.
    Kalergi war der erste wirklich rassistische Verbrecher,der:

    1) die europäischen Völker durch grosse Wanderbegungen ihrer ethnischen Identität berauben will.Das tut nicht die USA!

    2)der die Menschen beleidigte indem er Mischlinge für charakterlos und leicht manipulierbar hielt.Macht das die USA?Ach ja,stimmt vom Mars und Mond aus……….

    3)der damit prahlte,von Rothschild und Warburg finanziert und von Benes dem Mörder,gefördert worden sei.Dieses schieben Sie heute auf die USA und da soll man nichts sagen.

    4)der auch preisgab,dass die USA seinen Plan als Friedensordnung für das Nachkriegseuropa auserkoren hatte.Dieses hat er dort im Exil gehetzt und wir sehen wessen Idee die NWO wirklich war!

    5)der eingestand dass Europa von Wladivostok bis San Francisco reichen sollte.Auch dieses zeigt ihn als Erfinder der NWO plausibel und glasklar.

    6)der es verstand Verschwörungen zu provozieren,indem er log und heuchelte das sein „Paneuropa“ nur durch den „Druck“ den die US – Presse und Präsident Truman auf die europäischen Parlamente ausübte.
    Und das hat sich anscheinend bis heute zäh gehalten!
    Was bitte hat dies schlussendlich immer mit den USA zu schaffen?
    Wissenschaftlich,aus meinem,aber wie ich sehe auch aus Daptes Wissen(!!),und nicht Vermutung(!!) oder Annahme (!!) kommen nur belegbare und sichtbare Fakten für unser Los in Frage.

    Als ich als ganz junge Studentin in Heidelberg zum ersten Male mit diesen Schriften konfrontiert wurde,glaubte ich zunächst an einen dummen Witz,meinen Augen nicht zu trauen.Noch ohne Internet,was zweifellos zur Meinungsbildung besser war,fing ich an zu forschen.
    Alles lief vor meinen Augen ab und ich begann zu rechnen.
    Noch heute,mit Internet,komme ich zu den haargenau gleichen Ergebnissen.Das die halbe CDU heute Preisträgers dieser Teufelei sind,wird nebenbei zur Kenntnis genommen.Und so wird des Pudels Kern verschleiert.
    Was ist es also nun?Kalergi oder Hooton?Oder die USA?Oder Geheimbünde der Illuminaten,nein doch die Juden?Oder hat alles irgendwie mit allem zu tun?Letzteres scheinen Sie zu glauben,es gibt aber nur eine Ursache;es ist alleine Kalergi.
    Zu Punkt eins.
    Die USA ist in gar nichts gespalten,dass Volk ist eines der liebenswürdigsten die es heute noch gibt.Drecksbolschewisten gibt es überall und sind keinesfalls nach Landschaften zu ordnen,dort wie anderswo ist eine Einteilung wie Sie sie beschreiben kaum möglich.Der ,Korngürtel,oder Weizengürtel hat mit der Einteilung christlicher Ethnien nicht das geringste zu tun.Er zeigt lediglich an,wie sein Name schon sagt wo das meiste Getreide in den USA angebaut wird,mehr nicht,nicht weniger.Oder Sie verwechseln die australische Landschaft „Weizengürtel“ mit dem der USA.
    Recht jedoch haben Sie was Sie zu den christlichen Werten erwähnen,jedoch sind diese nicht traditionell,etwa wie hier,sondern noch aus echten Gotteskindern zusammengesetzt.
    Mit Tränen in den Augen sehe ich wie dort ganze Fussballstadions den Herrn loben und preisen.Und das sonntagmorgens,am Nachmittag gibt es dann Evangelisation.Und das mit einer Unerschrockenheit die ich zuvor noch niemals sah.
    Punkt drei,
    bitte beweisen,der Kalergi hingegen ist bewiesen.

    Die Weltregierung,wenn die Zeit dazu reif ist,wird von Europa ausgehen,mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sogar,die Machtverhältnisse haben sich geändert und werden sich weiter ändern,die neue Supermacht ist bereits heute schon nicht mehr die USA,sondern vielmehr die rein satanisch geprägte EU!Und in ihr keimt der Antichrist,wie sonst nirgendwo weltweit.
    OK,Punkt vier lasse ich stehen.
    Punkt fünf angenommen.
    Punkt sechs angenommen.
    Punkt sieben:
    Das Ziel der Auslöschung der weissen Rasse ist Hauptteil im Kalergiplan und fest verankert und wird gerade mit aller Härte ausgeführt.
    Das wird sogar offen zugegeben,Grüne und Linke haben kein Problem mehr damit offen ihre wahren Hauptziele zu nennen.
    Aber nein,hinter allem steckt vorrangig die USA und neuerdings auch Israel.
    Punkt acht gebe ich Ihnen nur umgekehrt zurück.Wie werden Sie die Geheimbünde sprengen und beweisbar den wahren Feind entlarven??Der Kalergi kann nur so gut funktionieren,weil er mit Hooton USA usw verwässert wird,die Ablenkung verschafft ihm ungeheure,ungehinderte Machtausübung.
    Punkt neun:
    Beweisbar und offen sichtbar sitzt der Feind in seinem Rattendreckloch Berliner Reichsstagsgebäude und in Brüssel.Diese Städte müssen zuerst fallen,nur das alleine ergibt Gewährleistung und Sicherheit für unsere Befreiung
    Punkt 11:
    Wie der IS entstanden ist,siehe weiter unten.
    Und ich schliesse mit einer Frage hier ab.
    Für wie glaubhaft halten Sie Hillary Clintin hier?Um Trump von der Macht zu reissen und die USA in hier ähnliche Verhältnisse zu führen würde die ich glaube vom Hochhaus springen.Clinton ist als Zwillingsschwester von Merkel die gleiche Hexe,ihr auch nur ein Wort zu glauben ist schon daher völlig undenkbar,geschweige denn tauglich für den wirklichen Beweis der IS Gründung durch die USA.
    Punkt 12 ist identisch mit Punkt 2,doch auch hierzu……
    wer sagt dies,eben das es die USA sind die den Eine Weltstaat wollen?
    Krümel,der nichts weiter ist als der von Ihnen gesperrte Kommentator Herbert Kern,der sich sogar über die Bibel erhebt und Jesus Christus ein „Karma“ anheftet und es fertigbrachte seinen ehemaligen Gegner „Callahan“ alias „Germane“ bei Ihnen zur Sperrung vorzubereiten,der meinen Kollegen und Freund Onkel Dapte mit seiner Unsäglichkeit in den Abgrund zerren wollte,der besserwisserisch mit fast jedem anderen hier nichts mehr liebt als Auseinandersetzung und Unfrieden zu stiften,vielleicht?Der sich durch sein Geschwafel selbst entlarvt,was Sie nicht bemerken.
    Sagen aber Sie bemerken jedes U – Boot hier.
    Was Stürzenberger angeht,war ich mit die Erste,die erkannt hatte was aus ihm geworden ist.Ich habe dafür genug Kritik einstecken müssen und zwar von „führenden“ Kommentatoren,die erst da die Seiten wechselten als Sie den Zwist veröffentlichten.Noch war einem halben Jahr war er hier noch äusserst beliebt.
    Ich weiss nichts von einer Abstimmung führender Islamkritiker gegen Sie,doch eines wird deutlich:
    Sie behaupten es wäre wegen Ihres Bundeswehraufrufes zu den Konflikten gekommen und zwar von Juli 17.Im Dezember 17 waren Sie und Stürzenberger aber noch Freund,gell.Ein halbes Jahr danach,hmhm.
    https://michael-mannheimer.net/2017/12/06/der-freispruch-stuerzenbergers-kein-sieg-der-justiz-sondern-ein-einknicken-der-regierung-aus-angst-vor-internationaler-kritik/

    https://michael-mannheimer.net/2017/08/29/stuerzenberger-held-im-polnischen-fernsehen-deutsche-medien-hyperventilieren/

    Die Konflikte sind jedoch später aufgekommen und zwar da,Ende Dezember 17 als Stürzenberger Sie in die rechte Ecke zwängt:

    https://michael-mannheimer.net/2017/12/28/betreiber-von-honigmann-seit-13-1-2017-im-knast-die-meisten-deutschen-qualitaetsblogs-haben-darueber-kein-wort-berichtet/

    Ich habe Ihre Ehre in keiner Weise beschnitten,im Verhältnis zu meinen Worten haben Sie überreagiert.So sieht das aus.Ich habe Ihre Ehre wo immer es ging immer weiter gehoben.Und das aus voller Brust mit Inbrunst!Sie sind es,Herr Mannheimer,der in letzter Zeit sehr leicht erregbar ist,Sie werfen es PI sogar schon vor prois. und proam zu sein.Ganz gegen ihre ursprünglichen Attitüden.Und dies baut nun Kurzschlüsse ein,die ich kritisiere.
    Das Wort „feindlich“ was Sie berechtigterweise auf „kritsch“reduzieren,mache ich mir zum Vorwurf…wohl ja,dafür möchte ich mich in aller Form entschuldigen.
    Sie lassen aber Kommentare stehen,die einfach ekelhaft gegenüber dem jüdischen Volk sind,die Anständigen die mitlesen oder auch schreiben sollen das mitlesen und gelten lassen.
    Meine politische Bildung ist in der Tat nicht die Ihre,dennoch,die USA hat den IS nicht gegründet:
    Ihr Gründer war der jordanische Superterrorist Abu Musab Zarquai 1966 – 2007 oder 8.,der seine Anhänger 2003 oder 4,niemand lege mich da fest, in den Irak führte,wo er und sein Gefolge die US Besatzungstruppen und den neuen irakischen Staat bekämpften.Trotz zunächst zahlreicher Rückschläge gelang es dem Terror,nach Rückzug der USA,wohl 2010,wieder zu erstarken.Jetzt wurden die Aktivitäten auf Syrien ausgeweitet.
    Die Ideologie und Strategie des Anführers Zarqawi prägt die Geschichte des IS noch bis heute.Zarqawi war Jordanier und gründete im Jahre wohl 2000 die Organisations „Tauhid“ was bedeuted Bekenntnis zur Einheit Gottes als riesiges Sammelbecken für Jihadisten aus vornehmlich Jordanien,Palästina,Syrien und besonders aus dem Libanon.Obwohl er wie übrigens auch bin Laden sein Hauptquartier in Afghanistan hatte und hier enge Kontakte zu al Qaida unterhielt,vermied er es sich dieser Organisation anzubiedern.
    Da er aber im Namen al Qaidas kämpfte,war eine deutliche Reduzierung der der Qaida Anhänger zu spüren.
    Den zunächst enormen Verfall der von ihm gegründeten Gruppe erlebte Zarqawi nicht mehr,2006 wurde er bei einem US Angriff getötet.Kurz danach erlebte die Gruppe dann den Namenswechsel IS.Die brutal,extreme Ideologie Zarqawis wurde aber fortgesetzt.Vier bis fünf Jahre danach erlebte IS unter neuer Führung seine Blütezeit.
    Resümierend bleibt zu sagen das antisemitisches Vokabular in einem Blog der zur Rettung Deutschlandes eingesetzt ist,völlig fehl am Platze ist.
    Die Zahl jener Kommentatoren hat stark zugenommen,es entsteht der Eindruck das wieder das Judentum und die dies schützende USA am Untergang Deutschlandes die Hauptschuld tragen.
    Je mehr negative Artikel über die USA und Juda auftauchen desto mehr dieser Internetverschwörerkommentierer finden sich ein,die dann glauben mit ein paar Links oder Videos die Geheimbünde schliesslich entlarven und wahrheitsähnlich beweisen zu können.
    Liest man heute die Stränge sind etwa bereits schon fast die Hälfte (grob abgeschätzt) verschwörungstechnisch stark zugetan und eingelagert.

    Ich würde mich freuen wenn Sie noch einmal nachdenken würden und grüsse Sie
    Hochachtungsvoll
    Monika

    • monika richter,
      Sie verbreiten hier Verschwörungstheorien über mich.
      Scheint eine Spezialität von Ihnen zu sein.

      Was Ihre Besessenheit mit „Kalergi“ betrifft, so war Kalergi ein Freimaurer. Die gibt es aber nicht in Ihrer Vorstellung, richtig ?

      Die Hochgradfreimaurerei ist unter der Führung der Illuminaten.
      Das sind Juden und Nichtjuden, welche Luzifer anbeten und sie sind für die Gründung der USA verantwortlich.
      Die USA ist ihre Schöpfung und ihre Armee und wird seit ihrer Gründung von ihnen geführt.

      Da nützen leider die christlichen Sekten nichts, welche in ihrer Blindheit sogar Israel unterstützen. Es mag da einige echte Christen darunter geben, die gibt es überall auf der Welt, aber die meisten haben bei all den Verbrechen der Amis mitgemacht.
      Die USA ist so ziemlich die schlimmste Terror-Nation auf der Erde.
      Von wegen „christlich“, da gibt der Teufel den Ton an.

      Es ist zwecklos, einer monika richter links zu Aufklärungs-Blogs zu posten, denn sie weigert sich, die Fakten zur Kenntnis zu nehmen. Das ist nicht christlich, wenn man Lügen verbreitet und seine Augen und Ohren der Wahrheit verschliesst.

Kommentare sind deaktiviert.