EU will Verschmelzung mit Afrika: “EurAfrika ist unsere Zukunft!” (Macron, französischer Präsident)


SEIT JAHREN PLANT DIE EU HEIMLICH DIE ZERSTÖRUNG EUROPAS. Nur noch ein Krieg der europäischen Völker gegen ihre Machteltiten wird Europa retten können.

Von Michael Mannheimer, 27.4.2018

Es wird alles noch schlimmer, als man es je zu denken wagte:

200 Mio Afrikaner werden bis 2050  in Europa leben!

Hier ist das, was Macron im Sinn hat:

The Washington Post 16 July 2013:

Die Bevölkerungsabteilung der Vereinten Nationen über das, was in den nächsten 90 Jahren passieren wird:

Die neuen Statistiken, basierend auf eingehenden Umfragedaten aus Subsahara-Afrika, erzählen die Geschichte einer Welt, die sich in den nächsten Jahrzehnten drastisch verändern wird.

Die meisten reichen Länder werden schrumpfen  und altern (mit einigen wichtigen Ausnahmen), die ärmeren Länder werden schnell expandieren und, vielleicht am wichtigsten:


Es wird erwartet, dass sich die Gesamtbevölkerung Afrikas in nur 90 Jahren mehr als vervierfachen wird.

Europa wird weiter schrumpfen, was seine wirtschaftlichen Probleme verschärft. Die Tatsache, dass es eine “Jugendwelle” junger Menschen geben wird, macht diese Instabilität und diesen Konflikt wahrscheinlicher.

OBEN:  aus The Washington Post 31 Oct. 2013

“Breitbart News“ hat vermeldet, dass die Massen-Immigration von Ländern der dritten Welt Kern-Werte der EU sind.

EU-Kommission: Drittwelt-Massenzuwanderung zentral: EU hat EurAfrika-Verschmelzungsplan. EU will nicht an patriotische Länder zahlen, die keinen ethnischen Austausch wollen”

Breitbart 24 April 2018:

Nach Vorschlägen, die die Financial Times gesehen, hat, werde Brüssel im Rahmen von Haushaltsreformplänen die Finanzierung des Blocks an die “Werte”, zu denen auch die Massenzuwanderung gehört, binden, wobei Milliarden von Euro an EU-Mitteln aus patriotischen Ost- und Zentralstaaten abgezogen werden.

Im EU-Haushaltsplan für die Zeit nach 2020, der im Entwurf des Dokuments vorgesehen ist, erscheint der 350-Milliarden-Euro-Fördertopf, der auf die Entwicklung der schwächeren Volkswirtschaften der Union abzielt, unter dem neuen Titel “Kohäsion und Werte”.

Die Umstellung auf ein System, in dem die Zuweisung von Mitteln auf viel breiteren Kriterien wie Zuwanderung, Umweltpolitik und Jugendarbeitslosigkeit basieren würde, würde laut den USA enorme Geldsummen von Ländern in Osteuropa in die südlichen Staaten des Kontinents umleiten, so die Financial Times“.


Präsident Macron:

“EurAfrika” unsere Zukunft

Mit 200 Mio. Einwanderern in den nächsten 30 Jahren. Europas Schicksal (Illuminaten-Freimaurer) mit dem Schicksal Afrikas verbunden.

Der französische Präsident erschien 2017  plötzlich aus dem Nichts, ohne auch nur eine Partei hinter sich zu haben –

und er gewann die französische Präsidentschaftswahl 2017. Warum? Weil er  Jesuit und Bankier von der Banque de Rothschild war – wessen Massenmedien Macron trugen.

Nun, dieser Mann hat Rothschilds Plan für den Eine-Welt-Staat der City of London veröffentlicht – eine “Demokratie”, die die Völker und ihrer Länder jeglicher Souveränität beraubt.

Macron verschweigt nicht, wer sein Meister ist, und zeigt immer wieder das 666 Zeichen des Antichristen

Nun ist dieser Verrückte auch Anhänger der Rassenmischung und der Ausrottung der weißen Rasse, in der Tat einer ethnische Säuberung, und hier und hier und hier  laut dem Plan des  okkulten EU-Vaters und Rothschild-bezahlten Coudenhove Kalergi – einem Plan pharisäischen-rabbinischen Ursprungs  sowie Krieg gegen Jesus Christus.

The Independent 17 April 2018: 

Macron sieht einen Bürgerkrieg in Europa – durch seine Eigenwilligkeit und die seines Meisters verursacht,   um die Nationen, ihre Kultur und ihren christliches Glauben zu vernichten

Breitbart 17 April 2018:

“Explosives  Einwohnerwachstum in Afrika bedeutet, Europa sei unterwegs in ein  Zeitalter der Massenmigration”, hat Emmanuel Macron gesagt, und er behauptete, dass die Schicksale der beiden Kontinente mit einander”verflochten” seien.

Die Migrationsphänomene, mit denen wir konfrontiert sind, werden historisch werden”,

erklärte der französische Präsident in einem Fernsehauftritt am Sonntagabend, als er verkündigte, dass “große Armut”, “Klimawandel” und “geopolitische Konflikte” noch  viele Jahre  Europa mit  Afrikanern überfluten werden”.

Um seinen Standpunkt zu untermauern, wies Macron auf “explosiven”  Bevölkerungszuwachs auf dem dritten Kontinent der Welt hin, die, wie er hinzufügte, von dem französisch-amerikanischen Journalisten und Professor Stephen Smith in einem kürzlich erschienenen Buch “ungeheuer gut beschrieben” wurde.

“[Afrikaner] werden sich hauptsächlich nach Europa bewegen, weil der Kontinent [Europa]  keine Insel ist und weil Europas  Schicksal mit Afrika verbunden ist”,

erklärte die vehement pro-europäische französische Persönlichkeit.

Smith, der Afrika-Experte, auf den sich Macron bei seinem Auftritt auf BFMTV bezogen hat, schätzt,

dass die Zahl der in Europa lebenden Afrikaner innerhalb der nächsten 30 Jahre von neun Millionen auf 150 Millionen bis 200 Millionen anwachsen wird.


 The Sunday Express 11 October 2008:

Die EU hat ein erstes Rekrutierungsbüro in Mali eingerichtet.

Wir werden bis 2050 56 Millionen afrikanische Arbeitskräfte (zzgl. Familien) aus Afrika in die EU holen, um unser demografisches Ungleichgewicht auszugleichen.

Marokko ist der erste “Partner”, der den fortgeschrittenen Status erreicht hat. Dies ist der Euromediterrane Prozess / Union, von dem ich so oft ohne Aufmerksamkeit geschrieben habe.

Aber natürlich teilen viele andere diesen Wunschtraum Macrons. Im feministischen marxistischen Freimaurer-Schweden hat eine Gymnasium-Direktorin ihre Schüler  der Polizei angezeigt, weil sie Faktenblätter  mit veröffentlichten Umfrageergebnissen über Immigranten verteilt hatten: 

Infowars 18 Apr. 2018:

Die Schulleiterin Anna Sundelin von der Dragonskolan kontaktierte die Polizei und SÄPO, weil  ihrer Meinung nach die Aktion der Gruppe “schrecklich” und “rassistisch” sei. Es ist absolut undenkbar, dass wir diese Art von Propaganda an unserer Schule haben”, sagt sie über das Faktenblatt.

Diese verrückten Menschen wollen so schnell wie möglich die Scharia und das Verschwinden der weißen Rasse = ihre Neue Weltordnung / alias das verheissene Neue Freimaurer Kommunisten-Land.


Breitbart 17 April 2018:

“Explosives Einwohnerwachstum in Afrika bedeutet, Europa sei unterwegs in ein Zeitalter der Massenmigration”, hat Emmanuel Macron gesagt, und er behauptete, dass die Schicksale der beiden Kontinente mit einander”verflochten” seien.

“Die Migrationsphänomene, mit denen wir konfrontiert sind, werden historisch werden”, erklärte der französische Präsident in einem Fernsehauftritt am Sonntagabend, als er verkündigte, dass “große Armut”, “Klimawandel” und “geopolitische Konflikte” noch viele Jahre Europa mit Afrikanern überfluten werden”.

Um seinen Standpunkt zu untermauern, wies Macron auf “explosiven” Bevölkerungszuwachs auf dem dritten Kontinent der Welt hin, die, wie er hinzufügte, von dem französisch-amerikanischen Journalisten und Professor Stephen Smith in einem kürzlich erschienenen Buch “ungeheuer gut beschrieben” wurde.

Smith, der Afrika-Experte, auf den sich Macron bei seinem Auftritt auf BFMTV bezogen hat, schätzt, dass die Zahl der in Europa lebenden Afrikaner innerhalb der nächsten 30 Jahre von neun Millionen auf 150 Millionen bis 200 Millionen anwachsen wird.

Wie in der Physik gilt das Gesetz des Gleichgewichts für Migrationsströme – besonders wenn diese von der EU rekrutiert werden – und wir für die Einwanderung dieser Völker mit niedriger IQ und hier zahlen die nicht arbeiten können / wollen – so dass wir sowohl unsere alternden Menschen als auch sie ernähren müssen, während sie das Evangelium von Allah durch Gewalt verbreiten (Koran Sura 9:1-5, z.B.).

Trotz bisher nie gesehener Zuwanderung nimmt der Arbeitskräftemangel nur deshalb zu, weil diese Art von Zuwanderung zu Problemen führt, anstatt sie zu entlasten.

Superfreimaurer wie Macron und Merkel, die Europa dem Islam opfern, sowie ihr Illuminaten-Meister, der Rothschild-Agent George Soros, arbeiten tatkräftig daran, diese Zukunft zu fördern – um die alte Ordnung zusammenbrechen zu lassen, und um ihre luziferische kommunistische Pharisäer— NWO auf den Ruinen zu bauen.

Freimaurerei ist Judentum für Nicht-Juden – wobei Merkel aller Wahrscheinlichkeit nach schon Jüdin ist. Unten zeigt sie das Zeichen der Muttergöttin Semiramis – wife of Baal/Ishtar/Isis/Venus kombiniert mit der Illuminaten-Pyramide“ .

Quelle:
http://new.euro-med.dk/20180420-pras-macron-eurafrika-unsere-zukunft-mit-200-mio-einwanderern-in-den-nachsten-30-jahren-europas-schicksal-illuminaten-freimaurer-schicksal-mit-afrika-verbunden-deutschland-offnet-fur-luftbr.php

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
153 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments