Kommender Samstag, 5. Mai: Große Patriotenwanderung zum Hambacher Schloss


Große Patriotenwanderung zum Hambacher Schloss mit Prof. Max Otte

5. Mai-8:0010:00

Kommen Sie! Zeigen Sie Stärke: Hinauf, hinauf zum Schloss!

Dies wird die GRÖSSTE Patriotenwanderung des
21. Jahrhunderts! 

Am 5. Mai um 8 Uhr startet unsere Patriotenwanderung.

Diese Wanderung ist für alle offen, auch für diejenigen, die nicht am Fest teilnehmen können oder wollen. Am Ende wird es eine kurze Abschlusskundgebung geben.

Die Route führt uns von Neustadt an Weinstraße bis hinauf zum Eingang des Hambacher Schlosses.

Haben Sie sich bei Ihrer Ticketbestellung bereits für die Patriotenwanderung angemeldet, haben Sie alles richtig gemacht und müssen nichts weiter unternehmen.

Wollen Sie sich nachträglich noch für diese Wanderung anmelden, nutzen Sie bitte das folgende Anmeldeformular:

https://neues-hambacher-fest.de/wanderung-oolldd/

Kommt alle zahlreich am 5.5.2018 zur Patriotenwanderung zum Hambacher Schloss.

Setzt ein Zeichen mit uns für unsere Freiheit, für die Meinungsfreiheit, für unserer

Sicherheit und für unsere fragile Demokratie.

Steht auf, erhebt eure Stimme und zeigt Gesicht!

Myriam – Stimme von Kandel ruft zur Patriotenwanderung auf.


Jeder kann zur Wanderung kommen. Bitte anmelden unter:
https://neues-hambacher-fest.de/wanderung-oolldd/

 

 Der Gastgeber Prof. Dr.  Max Otte spricht.

Videodauer: 5:57 Minuten, Quelle

eingeSCHENKt.tv, Published on Apr 28, 2018

Am 5. Mai 2018 lädt Prof. Max Otte zum “Neuen Hambacher Fest” auf das Hambacher Schloss ein.

Diese Veranstaltung, welche sich an das Hambacher Fest von 1832 anlehnt, soll ein Zeichen der Demokratie und Meinungsfreiheit setzen. Max Otte beklagt einen zunehmenden Werteverfall unserer derzeitigen Demokratie in Deutschland. Die gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland bereitet große Sorgen.

Redner an diesem Tag werden Willy Wimmer (CDU), Thilo Sarrazin (ehemals SPD), Frank Schäffler (FDP), Klaus-Peter Willsch (CDU) und Vera Lengsfeld (DDR Bürgerrechtlerin) sein.

Das Neue Hambacher Fest im Schloss ist bereits ausgebucht. Aber es findet von 08:00 bis 10:00 Uhr eine Wanderung hinauf zum Schloss statt, an der jeder teilnehmen kann und auch herzlich eingeladen ist.

►►► Webseite Neues Hambacher Fest: https://neues-hambacher-fest.de/

►►► zum Podcast: https://hearthis.at/eingeschenkt.tv/m…

Zum historischen Hintergrund des Hambacher Festes:

Im Jahre 1832, einer Zeit der Vorherrschaft des Adels, prägte sich eine Schicht des Bürgertums heraus, welche die Herrschaft und die damit verbundenen Privilegien der Fürsten und des Adels nicht länger duldeten. Unter dem Vorbild der Französischen Juli-Revolution von 1830 begann unter diesen aufgeklärten und gebildeten Bürgerschichten und Studentenschaften ein Bestreben nach Demokratie und Freiheit. 32 Neustadter Bürger luden im Jahre 1832 auf den 27. Mai 1832 zu einem Fest auf dem Hambacher Schloss ein.

20.000 Menschen folgten diesem Aufruf. Dieses Hambacher Fest gilt zu Recht als eines der bedeutendsten Ereignisse der deutschen Demokratiegeschichte. Die Teilnehmer und Redner des Festes forderten die nationale Einheit Deutsch­lands sowie ein „conföderiertes republikanisches Eur­opa“, Presse-, Meinungs-, Versammlungsfreiheit, die Gleichberechtigung der Frauen. Wegen dieses Ereignisses wird das Hambacher Schloss heute auch als Wiege der deutschen Demokratie sowie der europäischen Einigung bezeichnet.

Details

Datum: 5. Mai
Zeit: 8:00 – 10:00
Website: https://neues-hambacher-fest.de/wanderung-oolldd/

Veranstalter: Neues Hambacher Fest

Veranstaltungsort:

Hambacher Schloss

Schlossstraße, Neustadt an der Weinstraße, 67434 Deutschland

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
53 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments