Staatstrojaner überwacht WhatsApp: Forscher entdecken geheimes Spionageprogramm


Chip.de, 20.01.2018

Staatstrojaner überwacht WhatsApp: Forscher entdecken geheimes Spionageprogramm

Sicherheitsforscher von Kaspersky haben ein Spionageprogramm für Android entdeckt, das offenbar schon seit Ende 2014 eingesetzt wird und unter anderem in der Lage ist, WhatsApp-Nachrichten auszulesen. Verteilt wurde und wird die Software über gefälschte Webseiten, die den Seiten von Mobilfunkprovidern nachempfunden sind.
Die von ihren Entdeckern Skygofree getaufte Spyware ist ersten Erkenntnissen nach das Produkt eines italienischen Unternehmens, das sich auf die Entwicklung professioneller Überwachungsprogramm spezialisiert hat. Die Käufer dieser Programme sind in der Regel staatliche Behörden.
Kaspersky zufolge ist die Android-Version von Skygofree “eines der mächtigsten Spionageprogramme, das wir auf dieser Plattform jemals gesehen haben”. Indem sich das Programm in die erweiterten Bedienungshilfen (die Accessibility Services) einklinkt, kann es praktisch sämtliche auf dem Gerät dargestellten Inhalte auslesen. Diese Fähigkeit macht sich die Software unter anderem zunutze, um WhatsApp-Nachrichten abzufangen, die ansonsten von einer starken Verschlüsselung geschützt sind.

Quelle:
http://www.chip.de/news/Staatstrojaner-ueberwacht-WhatsApp-Forscher-entdecken-geheimes-Spionageprogramm_132020839.html

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
42 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments