Hinweis in eigener Sache: Am 5. Mai 2018 erschien mein 5.000ster Artikel

5000 Artikel bislang mit über 30 Mio Leser auf dem Blog von Michael Mannheimer. Doch das hat seinen Preis.

Von mir vor lauter Beschäftigung mit  meinem Blog völlig übersehen, erschien am 8. Mai mit dem Artikel „Die 90-jährige Ursula Haverbeck wurde gestern mit einem Großeinsatz der Polizei in ihrer Wohnung verhaftet“ mein 5000ster Artikel auf meinem Blog, den ich seit 2010 betreibe.

Am Anfang erhielt mein Blog 100 Abrufe pro Tag – das erhält er heute quasi jede Minute. Innerhalb nur eines Jahres hatte ich schon 2.000 täglich Abrufe – und heute bewegt sich mein Blog zwischen 20.000-30.000 Abrufen pro Tag.

Das alles hatte seinen Preis:

Seit mehr als 10 Jahren hatte ich keinen Urlaub, und keinen einzigen  freien Tag, an welchem ich mich nicht mit meiner Arbeit an diesem Blog beschäftigte.

Die Inhalte, über die ich berichten musste, die ganzen Gräuel, die seitens des Islam in den zurückliegenden 1400 jahren verübt wurden, aber auch die Gräuel der islamischen Dschihadisten in der Gegenwart, die Kopfabschneiderei, die massenhaften Tötungen von nichtislamischen Zivilisten, die über 36.000 Attentate, die seit 9/11 verünbet wurden mit inzwischen Millionen Opfern und zigmillionen Schwerstverletzten, sind auch bei mir nicht ohne Spuren vorbeigegangen.

Meine Seele hat sich eingetrübt – und als ich als einer der ersten Blogger in Deutschland erkannte, dass die Islamisierung Teil eines weltumspannenden Plans der NWO, UN und der EU, an welchen so gut wie alle mächtigen Geheimbünde wie „Skulls&Bones“, „Komitee der 300“, „Freimaurer“ oder „Illuminati“ und insbesonderes das orthodoxe Talmud-Judentum  (u.a.) direkt beteiligt sind  – die die eigentliche Weltregierung darstellen und mächtiger sind als jeder einzelne Staat oder Staatenverbund –

wurde mir die weltumspannende Bedrohung, in der sich die freien Völker dieser Erde befinden, zuvorderst Europa und dort an erster Stelle Deutschland, erst richtig bewusst.

Ferner wurde mir bewusst, dass wir einer verbrecherischen Geschichtsschreibung aufgesessen sind, die den Deutschen die Allein-Schuld sowohl am ersten und als am zweiten Weltkrieg zuschoben, was, wie die neueste Geschichtsforschung (sofern diese nicht von Linken betreiben wird) eindeutig beweist –  in beiden Fällen gelogen ist.

Die eigentliche Triebkraft für beide Weltkrieg war England zusammen mit den USA: Beide wollten im aufstrebenden deutschen Reich seine größten Konkurrenten auf technologischen, militärischem und ökonomischen Gebiet nicht nur besiegen, sondern vernichten.

Ich habe dazu so viele Zeugenaussagen damaliger Politiker zusammentragen, dass ein Abstreiten dieser Fakten nur noch von jenen betreiben werden kann, die damals wie heute die Wahrheit unterdrücken wollen.

Deutschland wurde in eine historisch beispiellose Schuldkultur getrieben, aus der heraus, wie von den Engländern geplant, ein Hass der Deutschen gegen sich selbst entsprang. Dieser Hass führte unter der Federführung der Frankfurter Schule zur Gründung der APO, dann zu ihrem militärischen Arm der Baader-Meinhof-Terroristen, (RAF) die Deutschland Ende der 70 Jahre ff an den Rand des Abgrunds trieben.

Doch erst mit dem Marsch der 68er durch die Institutionen begann der eigentliche Niedergang Deutschlands:

Linke besetzen so gut wie alle Bildungseinrichtungen, waren beherrschend in den Schulen und Universitäten, und mit der Gründung der Grünen kamen die Deutschlandhasser in die deutschen Parlamente.

Von dort aus infiltrierten sie die übrigen, ehemals konservativen Parteien, so dass eine heutige CDU von den Grünen kaum noch unterschieden werden kann.

Der Todesstoß gegen die deutschen kam mit der Wiedervereinigung, die es sträflich unterließ, die SED und Stasi-Seilschaften nicht zu verbieten.

Beide, Stasi und SED,  wirkten nach wie vor weiter, bildeten eine neue Partei, zuerst die PDS, dann die Linkspartei, die jedoch im Grunde genommen der unmittelbare Rechtsnachfolge der SED war.

Mit ihr begann die Erfindung des angeblichen Rassismus und Neonazismus, von der die deutsche Gesellschaft angeblich befallen sei – was ein reines, aber extrem erfolgreiches Ablenkungsmanöver war, um von ihrem eigenen Rassismus (Selbsthass oder Autorassimsus)  gegen das deutsche Volk abzulenken.

Heute steht Deutschland an der Schwelle zum Untergang.

Wer sich die demografische Entwicklung anschaut wird feststellen, dass die Jahrgänge unter 18 Jahren bereits mehrheitlich nicht mehr deutsch, sondern moslemisch sind. Dass die neugeborener männlicher Babys mehrheitlich mit dem Mohammed und seinen Ableitungen benannt werden – und dass Deutschland in spätestens 30 Jahren nicht mehr von Deutschen, sondern von seinen Immigranten, die nichts anders als islamische Invasoren sind, bewohnt sein wird. Wenn sie über 50 Prozent der Wählerstimmen bilden, so werden sie die Bundesrepublik Deutschland, ohne einen Schuss abzufeuern, in eine Islamische Republik Deutschland umbenennen. Das war und ist hundertfach von allen islamischen Verbänden so prophezeit worden.

Von da an haben die Deutschen ihr Hausrecht verloren.

Und nicht mehr sie, sondern moslemische Immigranten, werden über das Schicksal eines der einst hervorragendsten Kultur- und Wissenschaftsnationen der Weltgeschichte entscheiden – un Deutschland über kurz oder lang zu einem bedeutungslosen Drittewelt-Land umgestalten.

Dieser schleichende Genozid wird von der deutschen Regierung und dem sog, linkspolitischen Establishment vorangetrieben – und ihr schärfstes Schwert sind die Medien, die zu 99 Prozent auf der Seite der Deutschlandabschaffer sind, anstelle ihrer ursprünglichen Aufgabe nachzukommen, als vierte Macht eines Staates die Regierung zu kontrollieren und zu kritisieren.

Aus dem einst freien Bonner Republik entstand so binnen 20 Jahren eine Kopie eines linkstotalitären Staats, das in seiner Form nur noch als Light-Version des kommunistischen Pol Pot Regimes bezeichnet werden kann:

Auch dieser Sozialist wollte sein eigenes Volk ausrotten, was ihm, wäre nicht die vietnamesische Armee 1979 einmarschiert,  auch schon zu 30 Prozent gelungen ist. Ganze 100.000  Kambodschaner wollte Pol Pot am Leben erhalten, sogenannte „rechtgesinnte“ Kommunisten, mit denen er den ersten urkommunistischen Staat der Weltgeschichte errichten wollten

Die Deutschland-und Europa-Abschaffer haben ähnliches im Sinn:

Sie wollen hunderte Millionen Immigranten aus Völkern aus dem nahen Osten und Afrika nach Europa importieren mit dem Ziel, dort die weiße Rasse auszulöschen.

Dass dies eine Genozid ist, ist offensichtlich. Dass keine einige deutsche Macht, weder die Justiz , noch der Bundesgeneralsstaatsanwalt, noch die Bundeswehr, diesem Einhalt gebieten, wird als das größte geschichtliche Versagen der gesamtdeutschen Geschichte in die Annalen eingehen.

In 200 Jahren wird das europäische Erbe ausgelöscht sein. Niemand wird sich mehr an Beethoven, Mozart, Verdi, Darwin, Einstein, niemand wird sich mehr an die gotischen Kathedralen erinnern. Alles wird entweder zerstört – oder islamisiert sein. Der Kölner Dom, das Münster von Straßburg, die Notre Dame und alle anderern christlichen Gebäude werden dasselbe Schicksal erfahren wie die Hagia Sophia, die einst größte Kirche der Christenheit im damaligen Byzanz, Konstantinopel: Sie werden zu islamischen Moscheen umfunktioniert werden.

Wer sich als Deutscher bis dahin nicht zum Islam bekannt hat, wird geschlachtet worden sein. So war es in allen 56 Staaten, die sich der Islam in seinem 1400 Jahren dauernden und bis heute währenden Expansiosnzug einverleibt hat.

Die viele und unablässige Arbeit an meiner Aufklärung über jene Mächte, die de westliche Welt vernichten wollen, hat meine Kräfte aufgezehrt.

Ich leide an dem, was die Mediziner als „Brurn-out-Sandrom beeichnen: Meine Schaffenskraft ist schwer beeinträchtigt, oft kann ich keinen klaren Gedanken mehr fassen.

Es war zu viele für einen einzelnen Menschen, was ich selbst ans Tageslicht beförderte, es war zu viel, womit ich mich Tag um Tag abzugeben hatte – und womit ich meine Leser konfrontieren musste, um ihnen die Drahtzieher der Vernichtung Europas und der Islamisierung der westlichen Welt begreiflich zu machen.

Ich habe mich daher entschlossen, meine Blog im Sinne meiner Gesundheit etwas herunterfahren. Nicht mehr 2 oder 3 Artiel pro Tag, sondern nur noch ein Artikel. Das werde ich so lange machen, bis meine Kräfte wieder zurückgekehrt sind.

Ich hoffe dabei auf das Verständnis meiner treuen Leser.

Hochachtungsvoll

Michael Mannheimer

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

118 Kommentare

    • Homöopathische Helfer
      Liste Globuli bei Burnout,
      je nach Symptomen:
      https://www.globuli.de/wissen/behandlung/depression/burnout/
      (Apotheken in NRW nehmen rd. 9,50€ je 10g-Fläschchen, reicht lange, da die Perlchen ultraleicht sind.)

      Heilpraktiker sehen Arsenicum Album als wichtiges Präparat an, wenn man spürt, dass nichts mehr geht. Zunehmende geistige Erschöpfung oder nervliche Schwäche kann man mit Gaben von Zincum Metallicum behandeln. Zunehmende Gefühle der Hoffnungslosigkeit und Traurigkeit oder einen spürbaren Verlust an Lebensgefühl und Energie therapiert man mit Causticum Hahnemanni. Arnica wirkt bei ständiger Überlastung und Überanstrengung. Wichtig sind auch homöopathische Mittel, die entspannende Nachtruhe gewährleisten. Gelsemium ist hier beispielsweise geeignet. Mit Gaben von Silica kann man anders arbeiten lernen. Phosphoricum Acidum kann Ermüdungszustände lindern. Mit Ignatia hat man das ideale homöopathische Präparat, das bei psychischer Überlastung und nervösen Störungen angezeigt ist. Bei Depressionen ist Aurum Metallicum angezeigt. Neben diesen Präparaten gibt es noch die so genannten „assoziierten Einzelmittel“, die man unterstützend einsetzen kann, beispielsweise…

      Die Homöopathie bietet keine Patentrezepte, die für alle Betroffenen gleichermaßen gelten. Sie behandelt vielmehr das Individuum in seinen speziellen Umständen. Daher können die bisher gemachten Angaben nur Anhaltspunkte geben, wie Burn-out homöopathisch zu behandeln ist.
      https://www.globuliwelt.de/globuli-gegen-burn-out-erschopfungszustande/

  1. Herr Mannheimer, ich rate Ihnen, einmal einen Monat Ferien einzuschalten. Die Leser des Blogs werden das verstehen und billigen. Die Reduktion Ihres Tagespensums auf einen Artikel ist vernünftig. Bleiben Sie uns erhalten. Sie sind eine der wichtigsten Stimmen des patriotischen Widerstandes.

    Dass Sie in dem Sammmelband „Nationalmasochismus“ mitschreiben konnten, in dem sich die Creme der deutschsprachigen Rechtsintellektuellen und Islamisierungsgegner zu Wort meldet, beweist, dass Ihr Schaffen Anerkennung findet.

  2. Ja Herr Mannheimer ich hab ja mehrfach geschrieben das sowieso kein Leser oder Kommentator bei 2 oder 3 Themen alles lesen kann die Links zu lesen alleine dauert viele stunden und dann noch die Texte
    es ist absolut sinnvoll vernünftig und gesundheitlich für sie das Beste täglich ein Thema zu bringen manche haben sich eh überschnitten (SPD)

  3. Alles Gute! Ich denke sowieso, es reicht, sich nur noch auf das wichtigste zu konzentrieren. Fassen Sie die Essenz aus allem zusammen und verlinken zu den Quellen. Das spart Arbeit.

    Ansonsten, unabhänging von den Umständen, ob oder ob nicht eine Hinwendung zum Guten oder Besseren stattfinden wird, was ist die Lösung?

    Der einzige Ausweg?
    http://www.chick.com/de/reading/tracts/0424/0424f_01.asp?dist=DE0100

    Ich halte die Katastrophen-Szenarien darin auch für überzogen und es gibt/gäbe tatsächlich für alle Probleme eine adäquate Lösung, aber die ist ja nicht gewollt und die Menschen sind geistig so in die Irre geführt, daß sie dem Negativen mehr glauben als dem Positiven.

  4. Ich schätze Ihren Blog sehr, auch wenn ich mich in den letzten Wochen manchmal ein wenig über den einen oder anderen Beitrag gewundert habe. Ihren Beiträgen merkt man immer mehr an, daß Sie unter starker Belastung stehen; die Gründe haben Sie jetzt genannt.

    Um einen klaren Kopf zu behalten, ist es – auch in Zeiten größter Anspannung – notwendig, sich Ausgleiche zu schaffen und an sich selbst zu denken (sonst tut es ja vielleicht kaum einer). Ich empfehle Ihnen, zumindest Ruhetage einzulegen, oder besser noch mindestens zwei, besser drei Wochen auszuspannen, zu verreisen, auf andere Gedanken zu kommen und neue Kräfte zu sammeln. Angemessene sportliche Bestätigung gehört auch dazu – und all das darf natürlich kein einmaliger Vorgang sein. Ich hoffe, daß Sie auch in diese Richtung denken: Es wird Ihnen helfen!

    In diesem Sinne hoffe ich, daß es Ihnen alsbald wieder besser gehen möge!

  5. Sie zahlen einen hohen Preis, dafür können sie auf ihr LebensWerk stolz sein.
    https://tinyurl.com/ybflwd7w

    Sie führen das schärfste Schwert – die WAHRHEIT.

    WAHRHEIT MACHT FREI

    Nur die WAHRHEIT kann der Schlange den Kopf abschlagen.
    🙂

    Wenn wir aber jetzt in unserer Untersuchung durchweg richtig verfahren sind und die Wahrheit gesagt haben, dann dürfte die Tugend wohl weder ein Naturgeschenk noch lehrbar sein, vielmehr durch göttliche Schickung denen innewohnen, die ihrer teilhaftig sind. Platon

    🙂

    Das Göttliche
    Edel sei der Mensch,
    Hilfreich und gut!
    Denn das allein
    Unterscheidet ihn
    Von allen Wesen,
    Die wir kennen.

    Heil den unbekannten
    Höhern Wesen,
    Die wir ahnen!
    Ihnen gleiche der Mensch!
    Sein Beispiel lehr uns
    Jene glauben.

    Denn unfühlend
    Ist die Natur:
    Es leuchtet die Sonne
    Über Bös und Gute,
    Und dem Verbrecher
    Glänzen wie dem Besten
    Der Mond und die Sterne.

    Wind und Ströme,
    Donner und Hagel
    Rauschen ihren Weg
    Und ergreifen
    Vorüber eilend
    Einen um den andern.

    Auch so das Glück
    Tappt unter die Menge,
    Faßt bald des Knaben
    Lockige Unschuld,
    Bald auch den kahlen
    Schuldigen Scheitel.

    Nach ewigen, ehrnen,
    Großen Gesetzen
    Müssen wir alle
    Unsreres Daseins
    Kreise vollenden.

    Nur allein der Mensch
    Vermag das Unmögliche:
    Er unterscheidet,
    Wählet und richtet;
    Er kann dem Augenblick
    Dauer verleihen.

    Er allein darf
    Den Guten lohnen,
    Den Bösen strafen,
    Heilen und retten,
    Alles Irrende, Schweifende
    Nützlich verbinden.

    Und wir verehren
    Die Unsterblichen,
    Als wären sie Menschen,
    Täten im großen,
    Was der Beste im kleinen
    Tut oder möchte.

    Der edle Mensch
    Sei hilfreich und gut!
    Unermüdet schaff er
    Das Nützliche, Rechte,
    Sei uns ein Vorbild
    Jener geahneten Wesen!

    Johann Wolfgang von Goethe: Gedichte – Kapitel 236

    ich wünsche ihnen, Zufriedenheit, Gesundheit und Gottes Segen

  6. Lieber Michael,
    wohl im Sinne (fast) aller Deiner Leser spreche ich Dir meine Hochachtung vor Dir und Deiner Arbeit aus. Du hast immer gekämpft – und was Du in Deinem jetzigen Artikel nicht erwähnst:
    Die Kritiker Deiner Arbeit, die dem Deutschen Volk und Vaterland dient, haben Dir die Existenz, die Gesundheit und den Glauben an das Gute im Menschen geraubt. Du hast alles verloren – Deine Heimat, Dein Vaterland, Dein Hab und Gut – und mußt heute im Exil ein bedauernswertes Dasein fristen.
    Gewisse Kräfte wollten und wollen Dich zerstören. Aber Du hast eines behalten: Deine Selbstachtung – und die Treue Deiner Freunde.
    Die gesundheitliche Krise, die Du jetzt durchmachst, wird Dich nicht niederstrecken. Kämpf weiter! Wir, Deine Freunde und viele Leser, unterstützen Dich.
    Du bist zwar Atheist, aber dennoch rufe ich Dir zu: „So wahr Dir Gott helfe!“
    In diesem Sinne, gute, baldige Genesung und weiterhin gute – wenn auch mengenmäßig eingeschränkte – Arbeit, die wir alle dringend brauchen.
    Herzlichst
    Dein Freund Peter

  7. @ mm

    Werter Herr Mannheimer, lassen Sie mich als einen der Kommentatoren, die in den letzten 3 Jahren viel Zeit in und mit diesem Blog verbracht haben, etwas dazu sagen.

    Sie sind nicht allein und es ergeht so gut wie jedem Menschen, der sein bisheriges Weltbild-Koordinatensystem verliert, weil er neue Ideenwelten zusätzlich wahrnehmen konnte, ebenso wie Ihnen jetzt.

    Selbstverständlich werden alle Leser und Kommentatoren – ich denke, daß ich da für die eindeutige Mehrheit sprechen darf – auf Ihre gesundheitliche Disposition mit Verständnis reagieren. Das ist doch ganz selbstverständlich.
    Vielleicht nehmen Sie sich auch über die gesegnete Zeit der Pfingstfeiertage einfach einen Kompletturlaub von Ihrem eigenen Blog.

    Das wird nicht reichen, um ihre vollständige Regeneration zu bewirken, aber es wird die Seele deutlich erhellen.

    Ebendieser Verlust des bisher für alleingültig geglaubten Koordinatensystems der inneren Orientierung ist es, der so viele Mitbürger und Menschen allgemein weltweit davon abhält, neue Fakten und die damit verbundenen Konsequenzen und Erkenntnisse überhaupt zuzulassen.

    Daher verdrängen auch so viele Leute jeden Gedanken und jede Erkenntnis, egal mit wieviel Fakten diese bewiesen werden können, und sie würden lieber sterben, als ihre „Unschuld“ im mentalen Sinne zu verlieren, so daß sie in der Folge dann in dem Tal der Finsternis weilen müßten, worin verfangen Sie sich selbst gerade beschreiben.

    In diesem Sumpf der „Verschwörungstheorien“ kann man sich jedoch auch leicht verirren.
    Denn es gibt auch in dieser „Szene“ geleitete Interessengruppen.

    Das sei einfach mal so hinzugefügt und dahingestellt.
    Ich bin sicher, Sie werden verstanden haben, was ich damit meine.

    Dies ist übrigens auch der Punkt, an dem es die Menschen, die an Gott glauben, leichter haben, als der analytisch-sachliche Typ.

    Der Feind erscheint übermächtig.
    Im ersten Moment ist das so.
    Vielleicht könnte es hilfreich sein, persönlich Kontakt mit richtig gut informierten und lange schon in dieser Sache kämpfenden „Infokriegern“ aufzunehmen.

    Ich persönlich weiß nach längerer Beschäftigung mit eben diesem Phänomen, das ich bei Ihnen schon etwas länger vermutete, daß es sich recht bald bessert, wenn außer der körperlichen Erschöpfung, die sicher ihre Regenerations-Zeit fordern wird, ein solcher „Weltbildschock“ der Hauptgrund des Leidensbildes ist.

    Ich hatte neulich bereits einmal den „Sonnengesang des Echnaton“ hier verlinkt, welcher nicht nur für den angeposteten Mitstreiter gedacht war, sondern für jeden, der daraus etwas Kraft ziehen kann und will.

    So erging es Einstein, als er die Unendlichkeit des Alls und die Relativität „schaute“.

    So ergeht es jedem, der in einem bestimmten Bild steht und eine große Schau erlebt, die dieses Bild bei weitem relativiert, sogar ganz negiert oder vernichtet.

    Diese innere Schau ist es, die zutiefst erschüttern kann und ganz Felsen wegsprengen, von welchen die bisherige Sicht versperrt wurde.

    Es gibt keinen Masterplan, Herr Mannheimer.

    Es gibt nur das stete und ruhige Arbeiten, in der von Höcke geforderten preußischen Selbstdisziplin und Selbstachtung sowie dem Gedanken des „Dienens“ selbst.

    Diese Ebene entspricht dem Empfindungs-Plateau der Gottglaubenden, denn es bedarf in der Psyche des Menschen einer inneren Relativierung in die Gemeinschaft hinein, also den Gedanken, einer von vielen zu sein, und nicht der einzig Wahre und allein.

    In dieser „zoon politicon“-Ebene können wir uns regenerieren und gesund funktionieren.
    Mental ist jeder andere Weg eine Sackgasse, die schon viele teuer bezahlt haben, leider auch oftmals die unter jener Fuchtel stehenden, sprich zum Beispiel beim Feld Regierung-Volk.

    Rainer Maria Rilke hat diesen Zustand etwa so in einem Gedicht zusammengefaßt.

    http://www.rilke.de/gedichte/ausgesetzt_auf_den_bergen_des_herzens.htm

    Zunächst können wir uns nun gottseidank auf die kompetente und messerscharfe Kampfarbeit der AfD verlassen. Dies ist ein solch riesiger Fortschritt, verglichen mit dem Zustand 2015, daß man eine Zäsur durchaus verkraften kann.

    Vor kurzem nannte ich das „Phase der Vertrauensbildung“, die nun eingeleitet werden kann und darf, vielleicht sogar muß.

    Der Mensch ist zu schwach, um gegen die Gezeiten und gegen den Lauf der Dinge anzugehen.
    Sie haben wahrlich genug an Aufklärungs-Pionierarbeit geleistet und auf den großen Fakten- und Informationsschatz, den nicht zuletzt auch Sie maßgeblich mit zusammengetragen haben, bauen nun alle anderen mit auf. Pegida, die AfD, die islamkritischen Teile dieser Partei.
    Hören Sie lange in die letzten Rede von Björn Höcke bei Pegida hinein.

    Er hat zutiefst verinnerlicht und erkannt, daß die Demut und Dankbarkeit, das Gemeinschaftsgefühl, die Pflicht zum Überpersönlichen zusammengenommen es sind, die den uns allen, auch ihm selbst, bevorstehenden Kraftakt durchzustehen ermöglichen werden.

    Sie haben Enormes geleistet und eine Pause mehr als verdient.
    Seien Sie gewiß, Sie kämpfen nicht allein, und andere, die sich im verstrickten Feld der NWO-Geheimbünde und -Strategen bereits länger bewegen, werden Ihnen die nötige Schützenhilfe geben können.

    Denn eins fürchten die alle wie die Pest: das LICHT.
    in das jede Informationsarbeit sie und ihre Pläne zerren kann und unter dessen hellem Blick sie nicht bestehen können.

    Die Bilderberger, die sind die Ersten, die fallen müssen.
    Hier bei uns.

    Da man nicht gegen hundert Feinde gleichzeitig kämpfen kann, ist es sinnvoll, sich auf einige Themen zu fokussieren, Schwerpunkte zu legen, wo man selbst am besten gesattelt ist.

    Den Rest kann heute das Internet durch Verlinkungen auf hochprozentige andere Seiten leisten.
    Wir leben ja immerhin in einer spannenden Zeit.

    Wenn das Ihr Weg sein sollte, werden sich, da bin ich sicher, auch wieder jene Denker als Unterstützung einfinden, die Ihren Blog in den vergangenen Jahren zum täglich Brot für viele gemacht haben.

    Jeder Mensch hat das Recht aufs Fehlen, ebendies ist ja die positive Botschaft des christlichen Glaubens.
    Daß man sich nicht als unfehlbar begreifen muß, wenn man denn nicht unbedingt will.

    Dieser Grundgedanke ist das philosophische Gerüst, auf dem unsere Idee von Gemeinschaft fußt.

    Ich wünsche Ihnen jedenfalls gute Erholung und den Mut zur Lücke.
    Ich hoffe diesbezüglich das Beste für Sie und bin davon überzeugt, daß Sie schon bald zu Ihrer alten Form zurückfinden werden.
    Jedoch erweitert um ein paar Lichtjahre anderer Erkenntniswelten.

    Diese Zeit der Neuorientierung birgt ihre Gefahren und es ist besser, sie in Klausur zu verbringen.

    Die besten Genesungswünsche
    vom eagle1

    • Ergänzung –

      Lachen ist die beste Medizin.

      Wie man hört, ist es nachweislich bereits einigen Hausschweinen gelungen, dem Alltagstrott zu entgehen, wenn auch vielleicht nicht dem finalen Gang zum Messer. Offenbar sind es recht intelligente Tierchen, diese karibischen Hausschweine. Man könnte sie wohl zu Recht als Lebenskünstler bezeichnen.

      Auf den Bahamas jedenfalls haben sie einige neue Hobbies entdecken können. Schwimmen gehört dazu.

      https://www.urlaubsguru.de/wp-content/uploads/2016/06/img_7002.jpg

      https://www.welt.de/img/reise/Fern/mobile120057106/2362508047-ci102l-w1024/The-Bahamas-Places-to-visit-5.jpg

      Die haben sich wohl gedacht – was die Piraten der Karibik können, das geht locker bei uns auch. Das Kapern von Touristenbooten gehört jedenfalls zu ihrem neuen Repertoire.

      So ein Schweineleben hat eben auch seine ge-chillten Seiten. 🙂

      Man muß sie entdecken.
      Und es ist diesen witzigen Tierchen auch ganz Wurscht, ob sie mit den Hollywood-VIPs das gleiche Gewässer beschwimmen. Längst haben sie diesen die Show gestohlen. 😉

      Vielleicht geht ja ein Kurzurlaub – Das Leben von einer ganz anderen Seite betrachten.

      Der mit den Schweinen schwimmt oder so ähnlich…

      https://www.youtube.com/watch?v=hp-iEG_7Te0
      Schwimmende Schweine auf den Bahamas (sozusagen echte „Meerschweine“) 😉

      Eins wäre Ihnen jedenfalls dort gewiß: keine Muselgefahr. Die werden sich dort NIE aufhalten wollen. Also absolut muselfreie Zone.

    • @ mm

      Zur Erbauung und als Beweis für meine These von der schärfe des Schwertes in der Hand der AfD, nicht nur im Bundestag:

      hier der neueste Curio! Messerscharf und deutlich.

      Resettlement-Programm! Jetzt geht’s dieser Irren endlich ans LEDER!

      „Statt Ausweisung der Gefährder jetzt: Papa Gefährder, Mama Gefährder und die Gefährder-Bambini“ 😀

      Vollverschleierung für die Wahrheit – Gottfried Curio (AfD)

      • Wird eng für den Drehhofer und die ISU in Bayern bei der Landtagswahl.
        Von wegen „Herrschaft des Unrechts“.

      • Weiss SEEHOFER eigentlich das er als einer der grössten Verräter in die geschichte eingehen wird ???

      • @ sl

        Ja, klar, denke schon, daß er weiß, welche unrühmliche Rolle er spielt und welche jämmerliche Figur er gerade abgibt.

        Diese Sozialistischen DDR-Regierung kann nicht mal IT!!!!!
        Geschweige denn Organisation! Oder Struktur!!!!!

        Unfaßbar!
        Das Land mit dem einzigen und daher dringend notwendigen Rohstoff „Technik-Know-how“ kann nicht mal ein Projekt bündeln und fokussiert in die Zukunft arbeiten!
        DDR ist nix dagegen. Die konnten wenigstens Produktion!

        Ich darf mit Genugtuung feststellen, daß inzwischen eine breite Stimmung der Aufmüpfigkeit im „normalen“ Volk zu verzeichnen ist.
        🙂
        Selbst bei Telefonaten bekommt man inzwischen am anderen Ende web-Seiten wie „junge Freiheit“ oder epochtimes genannt, um sich zu informieren.

        Ich stelle fest: die Deutungshoheit der MSM IST GEBROCHEN! 😀

        „Frau Merkel, Sie machen Deutschland zu einem lahmen Gaul“ ► AfD – Joana Cotar im Bundestag

      • Hier noch ein Nachschlag:

        „King Curio“, der „Titan des Bundestages“ und sein Feuerwerk haben auch auf PI einen passenden Artikel generiert.

        http://www.pi-news.net/2018/05/curio-es-kamen-fachkraefte-fuers-auspluendern-von-sozialsystemen/
        „AfD-Brain kuriert wieder das kranke Deutschland
        Curio: “Es kamen Fachkräfte für‘s Ausplündern der Sozialsysteme““

        Naja, AfD-Brain ist Höcke, aber das haben die bei PI noch nicht kapiert.

        Grinz 🙂

        Curio ist ein intellektuelles Präzisionsgeschütz. Ganz sicher.
        Und sicher auch ein Titan in diesem unterbelichteten Buntentag. Ist im Moment aber nicht schwierig, ein Titan in diesem Hühnerhaufen zu sein. Jede Mastgans ist bereits größer, als diese Gackerhennen und ihre Hähnchen.

    • Hiermit spreche auch ich meine Hochachtung vor Michael Mannheimer und seiner wertvollen Arbeit für das Deutsche Volk aus.

      Auch mir war somit ermöglicht, einiges neu verstehen und lernen zu können, seit ich vor etwa vier Jahren auf seinen Blog aufmerksam wurde und seitdem täglich mitlese.

      Er ist neben verschiedenen anderen Wirkungen seit dieser Zeit, nicht zuletzt, zumindest indirekt daran beteiligt, dass ich selbst Blogger wurde.

      Deshalb möchte ich dazu anhalten, Mannheimer-Texte, als auch weiteres Wissen der Aufklärung, bestmöglich als PDF oder Word-Datei, auf externen Speichermedien zu sichern, um es zu erhalten, denn der Tag wird kommen und vermutlich ist er in nicht mehr allzu weit, dass alles, was nicht im Sinne des bevorstehenden, neuen Zeitalters steht, aus dem Netz verschwinden wird.

      • Die Michael-Mannheimer-Artikel gespeichern als HTML-Dateien und PDF-Dateien und auf seinen eigenen Internet-Blog’s wiedereinstellen und reproduzieren !

  8. Immerhin noch ein Artikel pro Tag? Aber mein lieber Herr Mannheimer, das reicht doch völlig! Das ist ja mehr als dasjenige, was dutzenden von anderen Bloggern produzieren, ich bitte Sie!
    Keine Sorge darúber!Und was die Deutschlandhasser anbelangt:Jedenfalls gilt das nicht fúr mich; Ich, die Hollaenderin, liebe Deutschland und die Deutsch,unsere Nachbarn und Brueder!
    Servus, Herr Mannheimer, servus,Ihr Alle!

  9. „Ferner wurde mir bewusst, dass wir einer verbrecherischen Geschichtsschreibung aufgesessen sind, die den Deutschen die Allein-Schuld sowohl am ersten und als am zweiten Weltkrieg zuschoben, was, wie die neueste Geschichtsforschung (sofern diese nicht von Linken betreiben wird) eindeutig beweist – in beiden Fällen gelogen ist.“

    Es gibt glaubhafte Hinweise in Büchern und im Netz :
    Alle 3 Kanzler in den 3 VernichtungsKriegen gegen das Deutsche Volk waren nicht-deutschblütig, FreiMaurer/Günstling und/oder Zionisten.
    Daselbe gilt für andere RegierungsMitglieder – ist alles einfach überprüfbar und damit ist die offizielle GeschichtenSchreibung wertlos.
    Das GegenTeil ist wahr.

    🙁
    Hitler vermittelte das Bild, sich der nationalsozialistischen Sache selbstlos verschrieben zu haben, jedoch war er Mitte der 1930er Jahre einer der reichsten Männer Europas.

    Freund der Superreichen

    Nachdem Hitler im Jahre 1934 die NSDAP von den sozialistischen Elementen gesäubert und die Gewerkschaften zerschlagen hatte, rief der Reichsstand der Deutschen Industrie die „Adolf-Hitler-Spende“ ins Leben, an welche jeder Arbeitgeber vierteljährlich Beiträge leistete. Die steuerlich abzugsfähige Abgabe ging direkt an Hitler und er musste über deren Verwendung keine Rechenschaft ablegen.

    „Ausgehend von verlässlichen Schätzungen erhielt diese Scheinstiftung in einem Jahr 100 Millionen Mark, die sämtlich dem Führer zur privaten und persönlichen Disposition standen.“ (S. 194) Dies entspricht im Jahre 1935 jährlich einem Wert von 40 Millionen US$ oder heute rund 640 Millionen US$.

    https://henrymakow.com/deutsche/2016/03/

    AnMerkelung meinem GroßVater ( allen anderen auch) wurde dafür seine KriegsVersehrten-Unterstützung durch
    eine einmal Zahlung (appel und ei) abgegolten. Er hatte einen SteckSchuß aus dem WeltGeldKrieg 1
    und verstarb daran im 2. WeltGeldKrieg…
    🙁

    2. DNS von Hitlers Familie ist jüdisch und berberisch
    The Daily Mail, 24 Aug. 2010 brachte eine sensationelle Nachricht – meistens ignoriert: Speichelproben von 39 Angehörigen der Familie des Führers Adolf Hitler zeigen, er mag biologische Links zu den “Untermenschen-” Rassen gehabt haben, die er versuchte, während des Holocaust zu vernichten.
    Jean-Paul Mulders, ein belgischer Journalist, und Marc Vermeeren, Historiker, stöberten die Verwandten des Führers zu Beginn dieses Jahres auf.

    Ein Chromosom namens Haplogruppe E1b1b1, das sich in ihren Proben zeigte, ist selten in Westeuropa und wird am häufigsten in den Berbern von Marokko, Algerien und Tunesien, sowie unter aschkenasischen und sephardischen Juden gefunden.

    “Man kann hiedurch behaupten,, dass Hitler mit den Menschen verwandt war, die er verachtete”, schrieb Mulders in der belgischen Zeitschrift Knack.

    Haplogruppe E1b1b1, die etwa 18 bis 20 Prozent der aschkenasischen und 8,6 Prozent auf 30 Prozent der sephardischen Y-Chromosomen ausmacht, scheint eine der wichtigsten Gründungs-Abstammungen der jüdischen Bevölkerung zu sein.
    Knack, die die Ergebnisse veröffentlicht, sagt die DNS-Analysen würden unter strengen Laborbedingungen getestet.

    Es ist nicht das erste Mal, dass Historiker Hitlers jüdische Abstammung angedeutet haben.
    Seinem Vater, Alois, wird nachgesagt, der uneheliche Nachkomme eines Mädchens namens Maria Schicklgruber und eines 19-jährigen jüdischen Mannes namens Frankenberger in Graz (lt. Hans Frank) gewesen zu sein.
    “Dies ist ein überraschendes Ergebnis”, sagte Ronny Decorte, ein genetischer Spezialist an der Katholischen Universität Leuven.
    “Hitlers Besorgnis über seine Abstammung war nicht unberechtigt. Er war offenbar nicht “rein” oder “arisch”.

    3. Hitler selbst und seine Kumpel verdächtigten Adolf Hitlers jüdische Herkunft

    Schon im städtischen Kinderheim in Linz haben die Erzieherinnen … ihn einen “Judenbengel” genannt.”
    alles erfahren.
    https://new.euro-med.dk/20160425-der-unbekannte-adolf-hitler-wurde-er-absichtlich-israels-vater.php
    🙁

    Hitlers Herkunft wurde von der NSDAP nicht als „deutschblütig“ entschieden.

    DenkmalnachZitate:

    Die wahrscheinliche Evakuierung Hitlers nach dem 30.4.1943 aus Berlin wurde im Auftrag von Winston Churchill durch Jan Fleming mit Hilfe der jüdischen „German Freedom Fighters“ durchgeführt. Die Bezeichnung für Hitler war dabei Rabbit.
    🙁
    AnMerkelung : HochGradSatanist Churchill, BULLdog der Hund deS tieres, und Hitler sollen über eine Roth- und/oder SchwarzBlut-Linieverwandt sein gibt StammBäume dazu im Netz. Auch sollen Hitler und Churchill sich bei Hitlers EnglandAusbildung getroffen haben.

    🙁
    Ausländische Geldgeber in Spendierlaune – Royal Dutch Shell – 1921

    Auf seiner Spurensuche ist Professor Antony Sutton auf einige weitere Namen gestoßen. Schon 1925 habe die Familie des Großindustriellen Hugo Stinnes Geld gespendet, um die Nazi-Wochenzeitung Völkischer Beobachter in eine Tagespublikation umzuwandeln. Anfang der Dreißiger Jahre finden einige Treffen zwischen Hitler (oder dessen Repräsentanten Hjalmar Schacht und/oder Rudolf Hess) und deutschen Industriellen statt. „Der kritische Punkt liegt in der Tatsache, daß die deutschen Industriellen, welche Hitler finanzierten, vorwiegend Direktoren von Kartellen mit amerikanischer Beteiligung oder Eignerschaft waren. Im großen ganzen waren Hitlers Geldgeber weder Firmen ausschließlich deutschen Ursprungs noch Repräsentanten deutscher Familienunternehmen.

    Mit Ausnahme von Thyssen und Kirdorf waren es die deutschen multinationalen Unternehmen beispielsweise die IG Farben, AEG., DAPAG (Deutsche Amerikanische Petroleum AG), etc. Diese Konzerne hatte man durch amerikanische Anleihen in den 20er Jahren geschaffen. Sie wurden in den frühen 30er Jahren von amerikanischen Direktoren geführt und besaßen eine starke amerikanische Finanzbeteiligung.“

    Bislang keine Erwähnung gefunden hat ein weiterer bekannter Name: Royal Dutch Shell (identisch mit Shell), die große Konkurrentin von Rockefellers Standard Oil auf dem Erdölmarkt der 20er und 30er Jahre. Ihr Chef, Sir Henri Deterding, soll Hitler, laut weit verbreiteten Gerüchten, kräftig mit persönlichem Geld finanziert haben.

    Deterding-Biograph Glyn Roberts schreibt in „The most powerful man in the world“, daß Deterding schon 1921 von Hitler beeindruckt gewesen sei und ihm schon in jenen frühen Tagen durch den Agenten George Bell vier Millionen Gulden gespendet habe. Roberts berichtet auch, George Bell habe als Repräsentant von Hitler und Deterding 1931 an Treffen (rechtsradikaler) ukrainischer Patrioten in Paris teilgenommen. Deterding soll den Nazis große Summen gespendet haben, mit dem Gedanken, daß ihm dies zu einer besseren Position auf dem deutschen Ölmarkt verhelfen würde. Man sprach von Beträgen bis zu 55 Millionen Pfund. http://sauber.50webs.com/kapital/

    Wie immer, distanziere ich mich von allen historischen Kommentaren, ich war nicht dabei und kann nicht zeugen oder leugnen.

    • lieber reiner dung

      der 2. Weltkrieg wäre gar nicht mehr entstanden, wenn man den ersten entlarvt hätte. Und deswegen ist es jetzt dringend notwendig, nachdem wir uns im Vorfeld des dritten befinden, endlich die Gründe und Verstrickungen des 2. Weltkrieges aufzudecken, damit wir auf einen dritten nicht mehr hereinfallen können und durch Aufklärung der Menschen, gegenarbeiten. Die Kriegstreiber, die haben wir ja bereits entlarvt und gestern sprach eine Journalistin namens Kern auf der AfD, ganz deutliche Worte, die wollen uns in einen Krieg gegen Russland mithineinziehen. Und wir sind der Köder. Was tun? Sie hat viele Unterschriften gesammelt und diese dem russischen Botschafter gesendet, daß Putin weiß, dass diese jetzige Politik nicht im Sinne des deutschen Volkes ist.
      Ganz wichtig, sie sagte auch:
      „Die einzige Partei, die gegen Sanktionen gegen Russland ist und keinen Krieg mit Russland will ist die A f D

      • Die beiden VolksVerräter in der „deutschen“ WK1 Regierung, werden bis heute nicht ins RECHTe Licht gerückt.
        Auch ein versagen von metapedia ?

        Das wichtigste sind die BlutLinien, habe mich mal beim Kaspar Hauser damit einige Tage beschäftigt.
        Mein Ergebnis beim Adel : Jeder ist mit jedem verwandt, wenn man weiß das sich die TempelBerger schon
        vor der TempelZerstörung nach SüdFrankreich, mit allen TempelSchätzen und Laden, abgesetzt und eingenistet haben.

        Merkelwürdige InZuchtLinien von Babylon in die ganze Welt.
        🙁

        Ahnenforscher deckt auf
        Meghan Markle und Prinz Harry sind verwandt
        17.05.2018, 10:39 Uhr | dpa, mho, t-online.de

        Am Wochenende heiratet Meghan Markle in das britische Königshaus ein. Einem Ahnenforscher zufolge ist sie mit diesem allerdings schon verwandt – auch mit ihrem künftigen Ehemann Prinz Harry.

        Meghan Markle ist entfernt nicht nur mit mehreren US-Präsidenten verwandt, sondern auch mit Prinzessin Diana, Prinz Harry und Queen Elizabeth II. selbst.

        König als Vorfahr

        Seine Funde zu Meghan Markle sind verblüffend: Sie stammt in der 24. Generation von König Edward III. ab, der England und Wales im Mittelalter von 1327 bis 1377 regierte und sein Reich in den Hundertjährigen Krieg gegen Frankreich führte. Demnach ist sie Prinz Harrys Cousine 17. Grades – Braut und Bräutigam sind also entfernt miteinander verwandt. Wenn auch über sehr viele Ecken. Zu Meghans entfernten Cousinen zählen neben der Queen, ihrer künftigen Stiefgroßmutter, auch die 1997 verstorbene Prinzessin Diana.

        Auch US-Präsidenten mit royaler Abstammung

        Neuengland wurde Rückblick zum genealogischen Flaschenhals: Bewohner des Nordostens heirateten Neuankömmlinge, ehe Siedler und ganze Familien süd- und westwärts im 19. Jahrhundert zogen. Heute haben rund ein Drittel aller Amerikaner Wurzeln in Neuengland, wobei die europäische Herkunft oft ins königliche England, manchmal aber auch nach Frankreich führt. Das ist laut Roberts etwa bei Popstars wie Madonna und Justin Bieber der Fall, aber auch bei Schauspielerin Angelina Jolie und Schriftsteller Jack Kerouac. Auch bei der Hälfte der US-Präsidenten lässt sich königliche Abstammung nachweisen.
        Meghan ist auch mit George W. Bush verwandt

        Und die entfernte Verwandtschaft Meghans bringt noch ganz andere Schätze ans Licht: Darin finden sich nicht nur die meisten modernen Königshäuser Europas wieder, sondern auch neun US-Präsidenten. Zu ihren amerikanischen Cousins verschiedenen Grades zählen damit etwa George W. Bush, Gerald Ford und Richard Nixon, zudem ist Meghan Markle entfernt mit drei First Ladys dem früheren US-Außenminister John Kerry sowie Schauspieler James Dean verwandt.

        🙁

        AnMerkelung die In/zuchtBrut der US-Präsidenten beweist : AMERIKA hat echte Wahlen und ist eine Daemonkratie 🙂

        Putin der Barbar könnte auch eine Marionette der WeltKrieger sein !!!
        PflichtLeseArtikel :
        https://www.compact-online.de/hat-putin-gegenueber-dem-westen-kapituliert-hat-er-den-verbuendeten-syrien-verraten-ein-wichtiger-diskussionsbeitrag/

    • Das was Sie über Hitler und Meghan Markle in Bezug auf die Verwandtschaft schreiben, glaube ich nicht.

  10. Ich halte mich kurz:

    Jetzt ist Schluss! Und ab in den Ferien ins grüne für einen klaren Kopf!
    Ich hatte mich immer kurz gehalten, weil ich auch an Sie Rücksicht genommen hatte!

    Gute Besserung und alles gute!

    Was sie tun ist unbezahlbar!

  11. Der Todesstoß gegen die deutschen kam mit der Wiedervereinigung, die ….es sträflich unterließ, die SED und Stasi-Seilschaften nicht zu verbieten….

    ———————

    den satz würde ich überdenken….NICHT

  12. ……………weder die Justiz , noch der Bundesgeneralsstaatsanwalt, noch die Bundeswehr, diesem Einhalt gebieten,……….

    ——————

    keiner von den genannten hat die macht dazu.
    dazu wurden sie extra ausgesucht(planstellen) und stehen unter überwachung.

  13. lieber Herr Mannheimer,
    erholen Sie sich ein bißchen, mit Burn-Out laboriert man lange…weiss ich leider aus eigenener Erfahrung. Sonst haben Sie die Lage mit ihrem Vorwort trefflich benannt, leider sehe ich es genauso. Es gibt kein Zurück mehr – ausser durch einen Krieg und danach Neustart ohne alle, die uns dieses Völkermordprogramm aufgezwungen haben, der ganz Europa betreffen würde….

    • @ Ajana

      Das ist mit Verlaub auch nicht der richtige Weg.

      Krieg hat immer nur Vernichtung gebracht und die Strippenzieher etwas reicher und MÄCHTIGER. Das gerade war und ist ja deren Betriebsgeheimnis.

      Der Satan labt sich am LEID. Um es mystisch auszudrücken. Vielleicht verstehen das die Leute besser.

      Wann wird dieses Grundprinzip denn endlich mal begriffen.

      • glauben Sie tatsächlich noch, das Ganze hier wird friedlich enden? Es läuft doch schon ein paralleler Krieg auf vielen Ebenen gegen das deutsche Volk – nein – gegen alle Weissen auf der ganzen Welt. Nein, an eine friedliche Umkehr der Verhältnisse glaube ich nicht mehr. Allerdings kommt der Widerstand aus einem selbst, man kann auch in kleinen Dingen dem genozidler Staat schaden – so wenig wie möglich arbeiten, keinen Tand mehr konsumieren, alles auf das Nötigste reduzieren.
        Niemand will Krieg – um Gottes Willen – jeder will friedlich mit seiner Familie leben – aber „die“ wollen es nicht, deshalb läuft hier schon lange ein Krieg der Worte und Gehirnwäsche.

    • @ Ajana,

      bedauerlicherweise möchte ich mich anschließen. Es gibt kein Zurück mehr. Dieser luziferische Plan ist bis zum letzten Detail geplant und in allen Organisationen und Institutionen sitzen diese Hochkriminellen.

      Mit Ihrer Aussage mit dem Krieg sehe ich zwar auch, aber wie Eagle1 geschrieben hat, ist ein Krieg auch kein Mittel.

      Jeder sollte sich mit dem beschäftigen, was für sich selbst wichtig ist. Die Familie, Kinder, Hobbies, ect. Zu ändern ist nichts mehr , aber wirklich jeden Tag nutzen für schöne Dinge. Wir werden nichts mehr verändern können. Auch nicht die luziferische NWO Weltregierung, aber laut biblischer Prophezeiung wird Luzifer als Weltfürst nur 3 1/ 2 Jahre die Erde in Dunkelheit führen bis zur 2. Niederkunft Jesu Christi.

      @ Michael Mannheimer,

      Die Gesundheit ist das höchste Gut und manchmal sollte jeder auf Körpersignale hören. Die ganze NWO – AGENDA21 – EU – ILLUMINATEN – NWO-Agenda21-Marionetten belasten unglaublich. Dass Sie “ nur “ noch einen Artikel pro Tag schreiben werden, ist völlig in Ordnung. Tanken Sie Kraft und versuchen Sie so oft wie es geht, raus zu gehen in die Natur. Mir hat es geholfen.

      Auf jeden Fall ein großes Lob und Dankeschön für Ihr Engagement in den letzten 8 Jahren.

      Halten Sie die Ohren steif 💖💖💖💖💖

      • vielen Dank :D, Sie haben mir aus der Seele gesprochen.
        Man sollte sich jetzt einfach vermehrt um die Familie kümmern, schöne Dinge zusammen erleben, und sich auch ein wenig ausklinken. Was wir jetzt auch machen. Nachdem auch nach den Wahlen in Ö sich die F als absolute Verräter entpuppt haben, sind für mich alle Politiker gestorben. Irgendwann ist es mal genug, sich an der Nase rumführen zu lassen.
        Ihnen auch alles Gute 😀

      • @ Ajana

        Im Kern der Sache haben Sie Recht.

        Jedoch:

        Wer immer alles will, wird stets NICHTS davon erreichen.

        Die AfD arbeitet HERVORRAGEND.
        Vielleicht müssen Sie an Ihren Vorstellungen von der Geschwindigkeit der Veränderung etwas drehen.

        Aber jeder muß natürlich selbst wissen, was er tut.

        Und JA. Ich glaube, daß das alles hier OHNE KRIEG und OHNE BÜRGERKRIEG ablaufen kann und wird.

        Ihnen trotz allem entspannte Pfingstfeiertage.

  14. Lieber Herr Mannheimer,

    möchte Sie grüßen mit dem Zitat von Somerset Maugham

    „Aufrichtigkeit ist höchstwahrscheinlich
    die verwegenste Form der Tapferkeit!“
    Das haben Sie allen bewiesen.
    Sie haben Ihrem und unserem deutschen Volk durch Ihren Lebenseinsatz zur „Auferstehung “ verholfen. Die Zukunft wird Ihr Zeuge sein.

    Von ganzem Herzen wünsche ich, daß dieses Wissen, Ihre Lebenskräfte
    wieder beflügelt, aber auch achtend auf Selbstschutz. Es ist gut, wenn die innere Stimme rechtzeitig zu einem spricht, bevor Ihr Herz, Sie haben nur eines, für immer zusammenbricht.

  15. treten sie auf jeden fall kürzer Herr Mannheimer.

    es ist eigentlich schon alles gesagt- es muss um die Verbreitung ihres Blogs gehen-man kann alles nachlesen.

    wir müssen die Jugend erreichen-mein kleiner Neffe freut sich schon auf die WM-das Deutschland wieder Weltmeister wird.das sie schon Minderheiten im eigenen land sind-davon sind sie natürlich völlig ahnungslos.

  16. Lieber Michael Mannheimer, die Artikel von Dir sind fast durchweg so tiefgründig, dass ein Artikel am Tag auch für Deine Leserschaft mehr als genug ist, zumal wenn man auch die Kommentare liest. Diese sind teilweise länger als der Artikel selber, so dass ich diese oftmals gar nicht lesen kann weil es einfach zu viel ist. Darum ein Artikel am Tag reicht allemal zumal Du eh nicht über alles berichten kannst über was Du zu berichten für wichtig hälst.
    Schone Deine Kräfte, entspanne Deinen Geist. Mehr wie Du leistet fast keiner am Tag, um über die unsäglichen Zustände zu informieren.
    Die Weltzerstörer hast du bis in die höchsten Spitzen aufgedeckt.
    Jetzt gilt es an Dich zu denken und Seele und Geist ein wenig Ruhe zu gönnen.
    Gute Besserung!

  17. Aus Ihrem obigem Text , Herr Mannheimer .

    . . . „und dass Deutschland in spätestens 30 Jahren nicht mehr von Deutschen, sondern von seinen Immigranten, die nichts anders als islamische Invasoren sind, bewohnt sein wird. Wenn sie über 50 Prozent der Wählerstimmen bilden, so werden sie die Bundesrepublik Deutschland, ohne einen Schuss abzufeuern, in eine Islamische Republik Deutschland umbenennen“. . . .

    Ich glaube nicht , daß es noch 30 Jahre dauern wird . Denn wer dieses Buch gelesen hat und sich schon seit längerem mit dem Thema befasst , so wie ich , wird erkennen , daß die Prophezeiungen der vergangenen 100 Jahre bald in Erfüllung gehen .

    Wenn der Papst flieht .

    https://www.kopp-verlag.de/Wenn-der-Papst-flieht.htm?websale8=kopp-verlag&pi=971000&ci=000338&ref=KoppReport&subref=971000-spalten

    Die Flucht des Papstes aus Rom:
    das letzte Zeichen vor den großen Umwälzungen!

    Zahlreiche Weissagungen und Visionen der verschiedensten Seher und Propheten aller Kontinente und aus allen geschichtlichen Epochen scheinen unsere Gegenwart geradezu als schicksalhaften Brennpunkt zu markieren.

    Was wir heute als Realität erleben, haben lange vor unserer Zeit bereits Menschen in Visionen gesehen – in vielen Teilen der Welt, besonders auch in Mitteleuropa. Wenn man diese Visionen liest, muss man alarmiert sein: Der Menschheit und der Erde stehen große Veränderungen bevor.

    Die großen Umwälzungen beginnen, wenn sich eine Reihe von Vorzeichen erfüllt haben.

    Peter Orzechowski belegt in diesem aufsehenerregenden Buch anhand von neuesten Erkenntnissen und aktuellen Fakten, dass bereits all diese Vorzeichen eingetreten sind ? bis auf eines. Das letzte Zeichen vor den großen Umwälzungen ist die von vielen Sehern prophezeite Flucht des Papstes aus Rom.

    Heute sind wir diesem Ereignis sehr nahe. Die katholische Kirche ist von innen wie von außen bedroht: Machtkämpfe innerhalb des Vatikans könnten – wie schon vor Jahrhunderten prophezeit – das Kirchenschiff zum Sinken bringen. Und jenseits des Mittelmeers rufen die Dschihadisten zum Sturm auf Rom. Das Unvorstellbare rückt also in greifbare Nähe: dass der Papst in naher Zukunft aus Rom fliehen muss. Genau dann – und spätestens dann – müssen wir uns auf die Katastrophen vorbereiten.

    »Wenn man Sommer und Winter nicht mehr auseinanderkennt.«

    »Die Natur gibt euch laute Warnungen.«

    »Alsdann kommt eine große Anzahl Fremder ins Land.«

    »Sie zünden alles an, Revolution ist und wild geht’s her.«

    »Nach den Wirren auf dem Balkan wird es sein.«

    »Menschen stehen in Schlangen vor Banken, die Mieten steigen ins Unmessbare.«

    »Ein Himmelszeichen wird es geben, dann kommt das große Abräumen.«

    »In das Schiff der Kirche dringt von allen Seiten Wasser ein. Es droht zu sinken.«

    »Ein neuer Krieg flammt auf, die Lage ist gespannt.«

    »Hinter dem Papst liegt ein blutiges Messer, aber er kommt ihnen aus.«

    . . »Ein neuer Krieg flammt auf, die Lage ist gespannt.« ? ? ?

    Peter Orzechowski
    Der Angriff auf den Iran hat begonnen !

    https://kopp-report.de/der-angriff-auf-den-iran-hat-begonnen/

    Zuerst inszeniert Israels Ministerpräsident Netanyahu eine Propagandashow über das angebliche geheime Atomwaffenprogramm Irans. Dann bombardiert die israelische Luftwaffe iranische Stellungen in Syrien. Und jetzt marschieren die Truppen der Kriegskoalition auf. Natürlich geht es bei diesem sich ausweitenden Krieg nicht um Atomprogramme und Terroristen, sondern – wie immer – um Öl und Profite.
    Der Antreiber der Koalition ist Israel. Die Knesset hat kürzlich ein Gesetz verabschiedet, nach dem der Regierungschef und der Verteidigungsminister einen Krieg erklären können. . . . . .

    Ja , sie werden die Welt in den DRITTEN WELTKRIEG stürzen ! Und dann kommt das Ende aller Tage .

    Noch ein Beispiel :

    Die unglaublichen Vorhersagen des Alois Irlmaier !

    https://www.youtube.com/watch?v=M1mVgv1CT0A

    Ich wünsche Ihnen alles Gute Herr Mannheimer . Demnächst geht eine Kleine Spende an Sie .
    DANKE für Ihre Arbeit ! LG

  18. Zuallererst vielen vielen Dank für die ganze Arbeit, für die ganzen Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.
    Es ist beschämend, dass andere Leute, wie z.B. Claus Kleber (oder ist es Klaus Cleber, müsste ich eruieren) (ZDF), 50.000,- Euro ( fünfzigtausend Euro) im Monat verdienen, nur um das runterzuleiern, was andere denen vorlabern.
    Sonntag Nachmittag war ich in Mainz auf der „Beweg was Mainz“-Demo. Sehr schön (trotz der verrückten Umstände mit linken Schreihälsen und riesigem Polizeiaufgebot).
    Es bewegt sich trotz allem etwas.
    Herr Mannheimer. Ich bin sicherlich kein Fachmann. Burn out ist aber nicht neu für mich. Ich habe immer begriffen, dass man bei burn out, wenn man die Lage zum Besseren wenden will, so schnell wie möglich eingreifen soll. Ziehen Sie sich einfach ne Weile ganz zurück. Machen Sie einfach noch eine schöne Webseite mit Verweisen auf andere islamkritische Internetseiten, mit der Mitteilung, dass Sie sich für ne Weile zurückziehen müssen.
    Delegieren ist für Sie mit Ihren Kenntnissen sehr schwierig. Vielleicht muss es jetzt aber sein.
    Vielen vielen Dank.
    Für später. auf Wiedersehen!

    • @ fantomas
      Zitat: zum Buch „Wenn der Papst flieht“ .
      es gibt nochmal ein Buch das bereits seit 2005 auf dem europäischem Markt ist. Die meisten hielten dies für einen fiktiven dystopischen Roman wenn überhaupt zur Kenntnis genommen.
      Doch das Szario -Titel: „Die Moschee Notre-Dame“ – von der russischen Schriftstellerin Jelena Tschudinowa wird längst Wirklichkeit. Auch in diesem düstern Buch ist der Papst längst verschwunden.
      https://nixgut.wordpress.com/2017/09/25/buchtipp-die-moschee-notre-dame-anno-2048-von-jelena-tschudinowa-islamisches-europa-eine-literarische-fiktion/

      https://sezession.de/57405/die-moschee-notre-dame-gesprach-mit-der-russischen-schriftstellerin-jelena-tschudinowa

      Unfassbar… Mindestens 80% der Bürger Deutschlands die ihre eigenen Verräter wählen sind völlig blind mit Chip in Hirn oder leider desinteresiert/inaktiv was in Europa/Deutschland passiert – wird diese Ignoranz der Wahrheit wirklich unser Verhängnis ?
      Oder gibts doch noch aufgrund einem besonderen Schlüssel-Ereignis in naher Zukunft noch Gegenwehr zur Wende dieses Wahnsinns?
      Ohne weiteren Kommentar.

      • „Wenn der Papst flieht“
        wohin ?
        Dem Tod entkommen!?
        Der Tod wartet in Samarra…

        https://inge09.blog/2018/05/17/die-geschichte-von-pluenderland/

        Es gibt keine Zufälle? Wirklich nicht? Dann schauen Sie sich diese Liste paralleler Ereignisse einmal an:
        1978
        ► Die Ehe von Prinzessin Margaret von England († 71) wird aufgelöst.
        ► Liverpool gewinnt die Champions League.
        ► Papst Johannes Paul I. stirbt mit 75 Jahren.
        1981
        ► Prinz Charles (69) heiratet Lady Diana († 36).
        ► Liverpool gewinnt die Champions League.
        ► Attentat auf Papst Johannes Paul II.

        2005
        ► Prinz Charles heiratet Camilla (70).
        ► Liverpool gewinnt die Champions League.
        ► Papst Johannes Paul II. stirbt mit 84 Jahren.

        2018
        ► Prinz Harry (33) heiratet Meghan Markle (36).
        ► Liverpool steht im Champions-League-Finale.
        ► Jemand sollte Papst Franziskus (81) Bescheid geben.

  19. Kulturrevolution ab 1960
    Das unselige Nostra Aetate
    WIE ES ZUSTANDE KAM; WIE LINKE,
    ORIENTAL. CHRISTEN, EVANGELEN,
    JUDEN & ARABER DIE KATH. KIRCHE ERPRESSTEN,
    Textinhalt:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Nostra_aetate

    LESETIP DES JAHRES
    „Die RAF hat euch lieb“ – Die Bundesrepublik im Rausch von 68 – Eine Familie im Zentrum der Bewegung Gebundene Ausgabe – 10. April 2018
    von Bettina Röhl
    „Bettina Röhl über ihre letzten gemeinsamen Jahre mit ihrer Mutter Ulrike Meinhof
    Brauchte die Bundesrepublik die Revolte von 68? Ist 68 gar das Jahr einer „Neugründung“ der heutigen Bundesrepublik? Die APO-Bewegung – und ihre „Speerspitze“, die RAF – ist das wohl meist beschriebene Thema der neueren politischen Geschichte des Landes. Mit bisher unbekannten Fakten und den Stimmen neuer Zeitzeugen unterlegt, liefert Bettina Röhl, die als Kind die Gründung der RAF hautnah miterlebte, eine spannende Analyse und erzählt die scheinbar bekannte Geschichte neu. Bei ihren Recherchen fand Bettina Röhl zahlreiche bisher unveröffentlichte Briefe, Dokumente und Fotos, die den Leser die damalige Zeit hautnah miterleben und nachvollziehen lassen.“
    amazon.de, mit Linkkürzer:
    http://t1p.de/mo7i

    REZENSION VON STEVEN STONE AUF AMAZON; AUSZUG:
    ::Im Essay I, dem ersten Großkapitel vorangestellt, beschwört sie „die beste Bundesrepublik aller Zeiten“. Eine solche sei es zu Anfang der 60er gewesen.

    Sie lässt nicht gelten, dass die alte BRD eine dumpfe, reaktionäre, autoritäre bis faschistoide Republik ohne ernsthaften Neubeginn und parlamentarisch-demokratischen Geist gewesen sei. Dass aus dieser die Studenten bedrückenden Situation eine Revolte entstehen musste ebenso wenig.

    Was den marxistischen Revolutionären in zweifacher Hinsicht wenig gefallen wird – sie nimmt Marx beim Wort und wendet es gegen sie. Das Sein bestimmt das Bewusstsein, nicht umgekehrt.

    Nicht der ungute, reaktionäre Geist der alten Republik habe die Revolte befördert. Nein – es seien ihre noch nie dagewesenen komfortablen Lebensbedingungen und Freiheitsgrade, die ihnen eine pop-kulturelle Luxusrevolution erst erlaubt haben. Diese freche Umkehrung der üblichen Sichtweise hat einiges für sich.

    Es lässt sich schwer bestreiten, dass keine revolutionäre Generation weniger Not und Bedrängnis zu beklagen hatte als gerade die 68er. Auch das pop-kulturelle Element wie es Bernd Cailloux in „Das Geschäftsjahr 68/69“ glänzend beschreibt, spielte eine große Rolle.

    Schon bevor der politische Elan verpuffte und der „revolutionäre Geist“ sich in Ermangelung einer wirklichen Thematik aus Verzweiflung radikalisierte, schien das provokative, antiautoritäre Element und die genussvolle Inszenierung als anarchistischer Bürgerschreck oft wichtiger als die abgehobene klassenkämpferische Attitüde.

    Fast überflüssig zu erwähnen, welche gänzlich unbrauchbaren und fatalen Idole (Marx, Che Guevera, Ho-Chi-Minh) die Aktiven hatten.

    So wichtig wie es der Autorin ist, die Legitimation der Revolte zu bestreiten, so sehr ist sie vom umfassenden Sieg der Bewegung überzeugt und bedrückt.

    Nicht der berühmte lange Marsch durch die Institutionen sei die Regel gewesen. Vielmehr hätten rasch und umstandslos viele der linken Exponenten (tausende Straftäter seien rasch amnestiert worden) ihre Lebensstellungen an Schulen, Universitäten, Behörden, Verwaltung und Gerichten erhalten und ihren Einfluss geltend gemacht.

    Damit sind wir beim Reizthema eines linken, politisch korrekten Mainstream mit stark nivellierenden Tendenzen und permanenter Kapitalismuskritik. Im Schlusswort erscheint ihr die linke Gefahr so bedrohlich, dass sie sich zur düsteren Charakterisierung hinreißen lässt:

    „Meinhof war die Urmutter. Merkel ist heute die Königin der Antifa. Mit Macht hat sich Angela Merkel spätestens seit 2011 mit ihrer Energiewende als Kopf der Schlange 68 etabliert::

  20. Lieber Herr Mannheimer – auch ich schließe mich den Kommentatoren und Lesern mit den besten gesundheitlichen Wünschen an Sie an. Alles ist schon gesagt und geschrieben worden.(Sie wissen schon..)
    Als One Man Power kann man niemals alles schaffen was man sich immer vorgenommen hat. Man muss Prioritäten setzen, sonst ist man im selben Hamsterrad drin, dass sich ohnehin alles nur noch um das gleiche Thema dreht. Selbst wenn dieses sogar subjektiv und objektiv als dringendst angesehen wird, ist dies für einen selbst auf Dauer nicht gut für die eigene physische und psychische Befindlichkeit. Selbst wenn sich Ihre/unsere Gegner die Förderer der Deutschlandabschaffung über ihre Info vergnügt die Hände reiben sollten, irgendwann werden diese dafür bezahlen müssen.

    Ich hoffe sehr, dass Sie trotz alledem genügend gute Freunde und patriotische Menschen direkt um sich haben, Sie in irgendeiner Weise entlasten, privat als auch ideell unterstützen und positiv wieder nach Vorne in die Zukunft blicken lassen.
    Es gibt nicht wenige gewichtige Kommentatoren auf Ihrem Blog die durchaus eigene, aktuelle Themen setzen können. Auch aus einer anderen Perspektive Ihren wichtigen Blog mit Informationen Themen und patriotischem Leben füllen werden. Lernen Sie einfach mal nur Beobachter zu sein und nur einzugreifen, wenns unbedingt sein muss.
    In der Chaos Theorie gibt es ein positives Sprichwort: wenn Du auch denkst: „Shit immer das gleiche Chaos“.. doch eines Tages wachst Du auf und nichts ist mehr wie es vorher war“ !

  21. Das Deutsche Volk ist das einzige Volk auf der Welt das keine Lobby hat.
    Alle deutschen SteuerGelder werden gegen das eigene Volk verwendet.
    Alle SozialKassen werden geplündert, Hunger und ElendsGesetze Hartz4 erlassen damit die Deutschen sozialverträglich früh ableben, sich nicht vermehren und die letzten Babys noch abgetrieben werden. Der Arme stirbt 10 Jahre früher.
    Habe darüber einige Artikel veröffentlicht.

    Schlaflose Nächte, BurnOut und Depressionen sind der Preis, wir sind nur Menschen.
    Unser Problem ist auch das Problem der Götter :

    Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens

    Die Dummheit ist die ErbSünde der Menschheit
    -https://bilddung.wordpress.com/2013/09/03/der-mensch-wildschutz-oder-sklave/

    Die Deutschen waren zu keiner Zeit so dumm und umerzogen wie heute.
    Wer versteht noch diese Sätze.

    Der ISlam ist keine Religion.
    Wir haben keine Demokratie.
    Wir haben ein GeldSystem welches die Menschen enteignet.
    Deutschland ist ein besetztes Land ?

    Meine Erfahrung : sich erden, Kontakt zur Mutter Natur finden.
    Viel in den Wald, Flur und ans Wasser gehen und Enten füttern .
    (Enten füttern ist bei uns schon lange verboten, darum ist das wichtig)

    Die beste Waffe gegen alle ErKrankungen ist Musik und Humor.

    https://www.youtube.com/watch?v=cDGThpfAVGc
    Adamo – Die alte Dame, der Sänger und die Spatzen

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/politiker-sind-wie-tauben.gif
    -https://bilddung.wordpress.com/2014/08/22/merkelwurdige-kaffeetanten-regieren-unser-land/
    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/ehrliche-intelligente-politiker.gif

    Nutze deine Zeit um zu leben
    -https://bilddung.wordpress.com/2014/10/19/nutze-deine-zeit-um-zu-leben/
    -https://bilddung.wordpress.com/2014/09/07/hast-du-heute-wirklich-schon-gelebt/

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/11/16/die-axt-schaerfen/

    Lieber Michael spiele mit einem Hasen 🙂
    https://bilddung.files.wordpress.com/2012/05/meister-joda-was-wirklich-wichtig-ist1.jpg

    • @ reiner dung

      Ja, spiele mit einem Hasen, das ist gut – alternativ auch möglich:

      schwimme mit einem Schwein. 😉

    • Natürlich gibt es ehrliche Politiker oder, die wenigstens so ehrlich sind, daß sie annehmbar genug sind, dem (hier deutschen) Volke zu dienen, ansonsten müßte man ja gleich die AfD aufgeben.

      Dushan Wegner, Gastautor / 30.04.2018
      …Es war in der Geschichte der Menschheit nie so, dass die Könige und Kriegsherren derselben Moral des Alltags folgten wie das gemeine Volk. In Zeiten, als der stärkste und klügste Krieger zum Häuptling erklärt wurde, war es etwa nützlich, dass er so viele Weibchen beschlief, wie seine Lenden es hergaben. So entstanden zahlreiche kleine Kämpferkinder, und das nutzte dem gesamten Stamm. Es ist zudem eine sinvolle Idee, den Häuptlingen so viel Nahrung und Ressourcen zur Verfügung zu stellen, wie sie brauchen, damit sie bei ihrem Nachdenken über das Wohl des Stammes nicht von Kleinkram und persönlichen Lästigkeiten behindert werden.

      Privilegien gegen Leistung

      Doch kein Recht darf ohne Pflichten sein, zumindest ist das in funktionierenden Gesellschaften so. Im Gegenzug für ihre Privilegien hatten die Mächtigen eine Leistung zu erbringen. Die Aufgabe der Macht ist es, die ihr anvertrauten Bürger vor äußerer und innerer Gefahr zu schützen; die Macht hat den Bürgern ein Leben in relativer Freiheit zu ermöglichen, ein Land, in dem sie in Frieden ihre Kinder großziehen, ihren Lebensunterhalt verdienen, die Gemeinschaft pflegen und sich am Glück versuchen können – dafür dürfen die Mächtigen dann gern Champagner saufen, bis es ihnen aus den Ohren schäumt.

      Dieser Pakt wurde in den letzten Jahrzehnten einseitig aufgekündigt…
      https://www.achgut.com/artikel/trump_und_merkel_luxus_und_bescheidenheit_bullshit

      • „Natürlich gibt es ehrliche Politiker “

        Nenne mir einen, damit ich in meinen Dossiers nachschauen kann.

        Früher saßen Patrioten im AbgeordnetenHaus und VolksVerräter im Gefängnis – Wie sich die Zeiten doch geändert haben
        https://bildreservat.wordpress.com/2017/04/03/frueher-sassen-patrioten-im-abgeordnetenhaus-und-volksverraeter-im-gefaengnis-wie-sich-die-zeiten-doch-geaendert-haben/

        Einem der obersten IslamKritiker der AfD (Islam gehört nicht zu Deutschland) habe ich schon vor der Wahl gesagt
        das sie bei den Themen Islam und Deutsche Geschichte umfallen werden.

        zitiert die AfD schon Mannheimer-Artikel im Plenum ?

        habe mal eine InsulanerGeschichte veröffentlicht wie man Frieden schafft:

        Die Häuptlinge hatten sich bei jeder kriegerischen Auseinandersetzung in der ersten Reihe aufzuhalten – nur so wird Frieden geschaffen. Merkel und Co. kämpft gegen den IS, und alles wird gut…

      • @ reiner dunk

        „zitiert die AfD schon Mannheimer-Artikel im Plenum ?“

        Ja. Sicher. Schon länger.

        🙂

      • @ reiner dung 17. Mai 2018 um 13:22 Uhr

        1. Habe es hier u. bei PI schon paarmal geschrieben, ich wähle die AfD nur aus strategischen Gründen. Ausführen, weshalb, möchte ich heute nicht schon wieder.

        2. Außerdem sind Mannheimer u. einige andere Blogbetreiber auch Politiker, nämlich außerparlamentarische.

        3. Kein Blogbetreiber, aber auch keine Partei kann alle Themen der Welt beackern. Es gibt keine Superhelden u. keine hl. Parteien.

        4. Wir Konservativen müssen uns bemühen, daß Deutschland nicht endgültig zur linken oder islamischen Hölle wird. Aber auch wir „Rechten“ können kein Paradies in Deutschland erschaffen.

        5. Wer also so tut, als könnte es einen perfekten Blog, eine perfekte Partei u. ein perfektes Deutschland geben, ist ebenfalls ein Betrüger u. ein Sektierer obendrein.

        +++++++++++++++++

        Übrigens, das Christentum wäre beinahe eine jüdische Sekte geblieben, hätte nicht Paulus sinngemäß gesagt, wir missionieren nicht nur Juden, sondern auch Heiden, also Griechen u. Römer u. verzichten auf die Knabenbeschneiderei. die Taufe reiche.
        https://www.evangelisch.de/inhalte/4343/27-06-2012/beschneidung-das-zeichen-des-bundes-zwischen-mir-und-euch

    • Freude als Waffe – Jeden Tag eine große Freude
      Liebe Freunde,

      wir können durch unsere Geisteshaltung und unsere Gefühle von Freude mindestens das gleiche erreichen wie mit der Einnahme der Substanzen wie der Steppenraute. Ich bin davon überzeugt, dass bereits wenige Minuten der Freude pro Tag ausreichen können, sich vor möglichen Geistes-Parasiten zu schützen, oder sie aus unserem Körper zu verbannen oder zumindest in Schach zu halten. Hierdurch würden wir zusätzlich noch unsere Zirbeldrüsenfunktionen unterstützen und somit auch unser Bewusstsein erweitern, um einen umfassenderen Überblick „dem was ist“ zu erhalten.

      Me Agape
      Euer Dieter Broers

      https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/05/18/der-gesteuerte-mensch-toxoplasma-gondii-die-unterschaetzte-gefahr/

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/09/marionette-toxoplasma-gondii.gif

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/09/20/suizidgedanken-wesens-und-bewusstseinsaenderung-durch-parasiten/

  22. Herr Mannheimer, genau das hatte ich Ihnen in einer privaten Botschaft schon vor Wochen geraten; langsamer treten!
    gute Besserung: Martin

  23. Auch zur Erbauung:

    Volle Breitseite gegen das Maasmännchen:

    🙂

    „Heiko Maas ist unqualifiziert und wurde entsorgt“ ► AfD – Stephan Brandner im Bundestag

    • Erweiterung:

      Den Finger in die Wunde gelegt:

      NGO-Politik fördern = den Sorossen dieser Welt in ihrer Destabilisierungs- und Zersetzungsarbeit gegen die freien Völker dieser Welt Schützenhilfe leisten.

      „Eine NGO-Politik, um Länder zu destabilisieren“ ►AfD – Armin-Paulus Hampel im Bundestag

  24. @ mm

    Hier noch ein vorerst letzter von mir:

    Der wie ich finde beste von allen.
    Ein echter KO-Schlag für das Kartell.

    🙂

    Ein Hochgenuß.
    Wie ich es liebe, wenn hochintelligente Köpfe sauber kämpfen.
    Ist wie ein gutes Match in einer komplexen Sportart.
    Nur daß hier der Sieg gewaltige Auswirkungen für uns alle haben wird.#

    Ich kann Jongen gut leiden.
    Ein sehr intelligenter Mensch. Mit Kopf und Herz am rechten Fleck.

    „Ein paranoider Kampf gegen Rechts“ ► AfD – Dr. Marc Jongen im Bundestag

    • eagle1

      was mir dabei aufgefallen ist,
      müssen die alle plötzlich zur selben Zeit zum „Austreten“ gehen?
      Der Saal ist ja gähnend leer. Denen gehört doch ihr „Sitzgeld“ gestrichen. Spricht hier eigentlich die AfD zur AfD?
      Und das hinter ihm sitzende Trio trägt Köpfe, die jeglicher Intelligenz entbehren.

      • @ Inge K.

        Habe ich schon lange gefordert.
        Absolute Anwesenheitspflicht für diese Kostgänger!

        Wie in der Schule oder am Arbeitsplatz:
        Wer nicht da sein kann, braucht eine valide Entschuldigung, Krankmeldung etc.

        Alles andere sollte sofortige Diätenkürzungen nach sich ziehen, im Falle von fortgesetzter Praxis auch gerne RAUSSCHMIß!

        🙂

      • Die ertappten „Bunte-Tags“-Verbrecher wollen ihre „Schande“ nicht hören! Mancher hat ja auch noch „fette“ Nebengeschäfte zu erledigen, nicht wahr?

        Aber die WAHRHEIT wird sie alle einholen – Herr Mannheimer, dem unser ganzes Volk als führendem „Aufklärer“ zu größtem Dank verpflichtet ist, möge sich bitte eine „Auszeit“ gönnen und seine Kräfte schonen, die mehr denn je gebraucht werden im Kampf gegen das mörderische Lügen-Systems Merkels. Er hat mit über 5000 Artikeln inzwischen auch soviel an „Belastungs-Material“ für die Strafverfolgung der „dank“ von Millionen Schafswählern immer noch „da oben“ sitzenden PO.litiker-Bande dieses teuflischen Systems angehäuft, daß man vieles noch mal in Ruhe studieren möchte, bevor schon wieder der nächste Artikel durchzuarbeiten ist.

        Ich selbst mußte heute morgen im Krankenhaus behandelt werden, weil nicht zuletzt die immer haarsträubender werdenden Nachrichten und Ereignisse der letzten Tage Kreislaufbeschwerden und Magengeschwüre bei mir hervorriefen. Ich denke da zu aller erst an die unsägliche Aussage des SIEMENS-Bosses Kaeser zu Frau Dr. Weidels Rede im Bundestag:

        „Lieber Kopftuch-Mädels als BDM-Mädels“!

        Was für ein Drecksack muß man sein, um überhaupt auf diesen Gedanken zu kommen! Mit dem er das VERBRECHERISCHE Treiben seines „Konzerns“ allerdings ungewollt ENTLARVT:

        „Damals“ HALF Siemens HITLER im „KL Ravensbrück“, Frauen zu unterdrücken und auszubeuten – heute HILFT Siemens dem ISLAM im „Merkel-KZ ,BRD'“, Frauen zu unterdrücken und unter das Kopftuch zu zwingen!

        SIEMENS also „immer auf der richtigen Seite“ – von Hitler bis Islam-Merkel!

        Dazu paßt es, daß der abgewählte SPD-Völkermörder Sigmar-das-Pack-Gabriel zur gleichen Zeit einen Verwaltungsratsposten bei SIEMENS angetreten hat – vielleicht hat dieser SPD-Lump ja seinen „Boss“ Kaeser schon „beraten“, wie man auf Frau Dr. Weidels Rede reagieren könnte!

        http://www.mmnews.de/politik/66855-gabriel-fetter-posten-bei-siemens-alstom

        Wie die gesamte deutsche Wirtschaft BESTREITET Siemens eine MIT-SCHULD an dem NS-System der Ausbeutung von Zwangsarbeitern (s. den gestern von mir verlinkten Tagesspiegel-Artikel). Obwohl ca. ein Drittel der Siemens-Belegschaft im Hitler-Reich von insgesamt 250.000 Personen aus Zwangsarbeitern bestand! 1942 wurde sogar extra beim Frauen-KL Ravensbrück (ich kannte selbst eine Dame, die dort inhaftiert war), ein EIGENES SIEMENS-Werk gebaut, um die Arbeitskraft der Insassen gleich an Ort und Stelle ausbeuten zu können. Die von mir erwähnte Dame trug – auch „dank Siemens“ – bleibende Gesundheitsschäden aus ihrer Haftzeit davon!

        Und dann stellt sich dieser LUMP Kaeser, dessen Großkonzern dadurch genug SCHULD auf sich geladen hat, daß OHNE ohne ihn und die anderen Wirtschafts-Konzerne das Hitler-System gar nicht MÖGLICH gewesen wäre, hin und versucht ausgerechnet gegen „kleine“ BDM-Frauen zu hetzen, um sie als minderwertig im Vergleich zu dem von der Wirtschaft erwünschten „Kopftuchfrauen-Import“ darzustellen – ganz auf der Linie des „Schuldkults“ Merkels, der aber offenbar nur für den „kleinen Mann“ oder die „kleine Frau“ GILT – nicht aber für die immer „oben schwimmenden“ Bonzen, deren Handeln die VERBRECHEN der Diktaturen – sei es Hitlers, sei es Merkels – erst ERMÖGLICHTE! Der „kleine Mann“ oder das völlig machtlose „kleine Mädchen“ aus dem Volk ist also immer der DUMME, während solche Großverbrecher aus der Wirtschaft sich aus der Verantwortung dafür stehlen, daß OHNE SIE ein Hitler gar nichts hätte machen können! All diese Konzerne, von Siemens über VW bis Bertelsmann sind die EIGENTLICH SCHULDIGEN am Desaster des „Dritten Reichs“ – nicht diejenigen, die man an die Wand gestellt hätte, wenn sie sich den Befehlen der von diesen KONZERNEN getragenen Machthaber widersetzt hätten! Um davon „abzulenken“, beteiligen sich die heutigen Konzern-Bonzen an dem ekelhaften „Schuldkult“ Merkels gegen eine völlig eingeschüchterte Bevölkerung. Ein solch ekelhaftes Gesindel an der Spitze der hier in unserem Land agierenden Groß-Konzerne hat es gar nicht anders verdient, als daß Trump ihm den „Wírtschaftskrieg“ erklärt hat – vielleicht werden wir schneller von diesem moralischen Abschaum „befreit“, als es sich diese arroganten Schnösel vorstellen können, die von der Merkel-Diktatur „profitieren“ wollen wie früher von Hitler.

      • Siemens holt Rothschild für Sicherheitssparten-Verkauf – Kreise – WELT

        Ein Überblick über Rothschilds Raubzüge im Deutschland der …
        Siemens z.B. zahlte 2002 in Deutschland keine Steuern, ließ sich … (Kein Wunder, denn auch Siemens ist ein Rothschild-Konzern seit fast 100 …

        Rothschild-Finanzsoldat Joe Kaeser (Siemens) im Interview

        Ein SiemensMitarbeiter kann es auch zum lebenden Buddha bringen.

        Siemens History Site – Im Fokus – John Rabe wird in Hamburg geboren

        In China spricht man heute von 300 000 Ermordeten,in Japan liegen die … des Grauens nahezu 200 000 Chinesen Schutz geboten und stand unter der Leitung eines Deutschen, des Kaufmanns John Rabe. … Denn die Chinesen verehrten ihn als ihren Retter und nannten ihn den „Lebenden Buddha“.
        🙂

        Herzinfarkt-, Schlaganfallvorbeugung und ihre Heilung
        durch pH-Wert-Ausgleich (Katholyt) und Strophantin

        Allerdings wird an Blutdrucksenkern unglaublich viel Geld verdient – täglich allein in der BRD mehrere hundert Millionen Euro. Und daher wird ständig weiter die Angst der Menschen vor hohem Blutdruck geschürt. Früher hieß es, meines Erachtens durchaus zu Recht, der Blutdruck könne 100 plus Lebensalter betragen. Letzte, mir bekannte Mitteilung aus Selbsthilfegruppen gegen Blutdruck ist, dass nach neuesten amerikanischen Forschungen ein Blutdruck von RR 120/70 erstrebenswert sei. Dafür werden viele Wissenschaftler von der Industrie bezahlt, damit sie den Menschen solche Meldungen eintrichtern. Kaum ein älterer Mensch erreicht solche Werte! Also werden ohne Ende Blutdrucksenker geschluckt und schon so mancher hat in seiner Verwandschaft jemanden, der ohne Lebensfreude und mit akuten Beschwerden durch die Gegend tappt, weil er seinen Blutdruck so „eingestellt“ bekam.
        Vor dem Hintergrund dieser natürlichen Gegebenheiten ist es nun eine unkluge Maßnahme, diesen wichtigen Vorgang ausgleichender Blutdruckerhöhung einfach durch Medikamente abzubrechen. Für viele fangen nämlich erst dann die wirklichen Schwierigkeiten an, weil dadurch die notwendige Zellversorgung nicht mehr überall gewährleistet ist. Was das alles für Schwierigkeiten sein können, steht auf jedem Beipackzettel für Blutdrucksenker. Verschwiegen oder nicht gewusst wird in der Regel, dass insbesondere die sogenannten ischämischen, blutleeren Schlaganfälle – das sind rund 80 Prozent aller Schlaganfälle! – meist Folge der unkritischen Verordnung von Blutdrucksenkern sind.
        🙁
        Natron als rasches, preiswertes Entsäuerungsmittel

        Wer schnelle Hilfe braucht, nimmt Natron (Natrium bicarbonat), erhältlich etwa als KAISER-Natron im Drogeriemarkt. Binnen weniger Minuten spürt der Patient hier die Erleichterung. Besonders bei Eingenommenheit und Schwindelanfällen, die Vorboten des Schlaganfalls sind, wird das Gehirn die Entsäuerung rasch spüren. Natron ist gegen Herzinfarkt und vor allem bei Schlaganfall eine geradezu sensationelle Hilfe.

        http://www.j-lorber.de/gesund/ph-milieu/g-strophantin-ph-wert.htm

        AnMerkelung : Bei Strophanthin und Natron verdient die Medizin- und PharmaMafia nichts, darum …

        Das Zeichen der Medizin- und PharmaLoge ist die $chlange seit mehr als 5000 Jahre ?!

        https://bilddung.files.wordpress.com/2013/11/c3a4skulapstab-c3a4skulapschlange.gif
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/09/06/natron-wundermittel-der-natur/

      • Ich selbst mußte heute morgen im Krankenhaus behandelt werden, weil nicht zuletzt die immer haarsträubender werdenden Nachrichten und Ereignisse der letzten Tage Kreislaufbeschwerden und Magengeschwüre bei mir hervorriefen.

        ————————————

        Werter Alter Sack

        …….komisch…..stets muss ich irgendwie schmunzeln wenn ich Ihren Nick schreibe 😉

        Also….auch Ihnen sei von Herzen gute Gesundheit gewünscht,
        und weil Sie letztens geschrieben haben „Ich werde bald sowieso sterben„ oder so ähnlich…
        Nein, so gute Klardenker wie Sie werden niemals sterben, im Gegenteil 😉

        Sterben und nach dem Leben kein wahres Leben zu erleben, wahrlich, dass werden all die die Sie so herrlich als Drecksäcke bezeichnen und zwar NUR DIE.

        Stets Alles Gute für Sie.
        Und mögen Sie uns alle noch sehr lange in diesem Leben erhalten bleiben, denn niemand möchte Ihren Messerscharfen Verstand hier missen.

        HG
        Didgi

  25. OT – Entschuldigung, aber das ist nicht unwichtig –

    GEZ-Gebühr…

    Es tut sich was, wenn auch noch nicht soviel wie von uns gewünscht..

    „Drei Privatleute und der Autovermieter Sixt hatten sich gegen den Rundfunkbeitrag in Höhe von 17,50 pro Monat gewandt, der seit 2013 von jedem Wohnungsinhaber gezahlt werden muss – ganz gleich, ob er einen Fernseher besitzt oder jemals Radio hört. Auch Betriebe müssen zahlen, gestaffelt nach Mitarbeiterzahl. Die schier unfassbare Summe von fast acht Milliarden Euro kommt so jedes Jahr zustande, mit der die Öffentlich-Rechtlichen ihr Programm machen: im Fernsehen, Radio, Online und zunehmend auch in sozialen Medien. (…)“

    Bei denen kann man also Autos mieten – politisch korrekt 😉

    https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-05/rundfunkbeitrag-ard-zdf-karlsruhe-verfassungericht
    Rundfunkbeitrag:
    Ein System unter Stress
    Das Bundesverfassungsgericht stellt bei der Bewertung des Rundfunkbeitrags überraschend grundsätzliche Fragen. Die Intendanten wirkten überfordert.

    • zu reiner dung

      „Die Apotheke ist die Stätte,
      die uns rette,
      auf der Flucht,
      vor dem Himmel, den man sucht.“

      Ein kluger frz. Arzt, der nicht reich wurde, aber ein „echter“ Arzt war,
      der hat einmal so treffend gesagt:
      „Für die Gesundheit einer Stadt ist es förderlicher sie mit einem Clown zu beglücken, als mit 40 Kamelen, beladen mit Medizin.“

      Aber dennoch, wir kommen ohne Medizin nicht aus,und kann jedem gegen Bluthochdruck, Phlegmas leiden seltener darunter, ein von einem Heilpraktiker sehr gutes erprobtes Mittel empfehlen:
      Homviotensin interessant dabei, nur noch in Österreich erhältlich, aber gute Apotheken besorgen es über Österreich und ist nicht so teuer.
      100 Tabletten ca. € 25,–
      Da ich kein „Kaltblütler“ sondern ein „Heißblütler“ bezüglich Unrecht bin, gehöre ich auch zur dieser Kategorie und habe seit 40 Jahren die besten Erfahrungen damit gemacht und bin inzwischen knapp unter 70 Jahre. Zudem sitze ich nur beim Essen und vor dem Computer. Ich bewege mich sehr viel. Auch gut für den Zuckerabbau. Auch mein Gottvertrauen macht frei von Ängsten, die man uns immer einreden will.

      So lange mich (uns) Gott auf Erden haben will,
      bin ich (sind wir) unsterblich. Meine (Unsere) Zeit steht in Seinen Händen.

      • Aber dennoch, wir kommen ohne Medizin nicht aus,und kann jedem gegen Bluthochdruck, Phlegmas leiden seltener darunter, ein von einem Heilpraktiker sehr gutes erprobtes Mittel empfehlen:
        Homviotensin interessant dabei, nur noch in Österreich erhältlich, aber gute Apotheken besorgen es über Österreich und ist nicht so teuer.
        100 Tabletten ca. € 25,–

        ———————————

        Liebe Inge

        Nun bin ich schon weit über die 60 und habe noch nie irgendwelche Medikamente zu mir genommen und werde es auch nicht.
        Diese Pharmamafia verdient nicht einen Cent an mir.
        Verbrecher unterstütze ich nicht.

        Meine „Apotheke„ ist reine Natur.
        Bei Bluthochdruck zum Beispiel:

        Weißdorn als Heilpflanze
        https://www.vitamine.com/heilpflanzen/weissdorn/

        Für jede Krankheit hat der liebe Schöpfer auch gleichzeitig die Richtige Medizin wachsen lassen 😉

        HG
        Didgi

  26. Wegen dem acht Jahres Jubiläum! Im Jahre 2010 begann es für Deutschland und Europa unheimlich zu werden! Aufgrund eines Vulkänchens, ca. 4000 km entfernt https://www.youtube.com/watch?v=e-TMtRh8AIs
    begann man für einige Zeit Europas privaten Flugverkehr komplett lahmzulegen! Mit Geländewagen, Motorrädern und frisierten Mofas fuhren die Einheimischen und Vulkanologen da hoch und standen daneben!!! -Zufälligerweise lief dazu parallel das NATO Manöver Brilliant Ardent im Geheimen ab. Das Jahr darauf begann der Überfall durch die NATO auf Nordafrika: http://wirwerdenbelogen.blogspot.com/2010/04/europaische-militars-nutzen-den.html
    Zur Ablenkung und Verängstigung der dt. Bevölkerung, auch um Japan wieder auf Linie zu bringen wurde auf das Land ein Anschlag sondergleichen verübt. Denn die Japaner hatten den USA ihre Militärbasen aufgekündigt. Danach überlegte man sich das alles nochmals und hat den USA für weitere 70 Jahre die Basen überlassen…
    So hatte Erika ohne irgendeine Erlaubnis rechtwidrig alle KKWs abschalten lassen. -Mir war damals direkt klar was das bedeutet: Der Heilige Gral der Grünen- Die Anti Atomkraft Religion! Die KKWs sollen nach dem Willen der Elite verschwinden…
    Wunschgemäß waren durch die Kriege riesige Völkerwanderungen entstanden, wo es sehr merkwürdig war, dass sich alle fast gleichzeitig auf den Weg nach Europa gemacht haben, wie auf ein geheimes Kommando, mehr als 3 fast 4 Jahre später, als der Krieg längst aus war. Und wieder schaltete sich die Alternativlose ein und lotste diese in unser Land!
    Dies alles begann im Jahre 2010 und es hängt alles zusammen!

  27. Wenn Ihr den letzten aufrechten Deutschen unter die Erde gebracht
    oder aus dem Land gegrault habt,
    werdet Ihr feststellen, daß die Zuwanderer Euch keine Pensionen zahlen!

    Mehr Informationen? Bitte sehr!

    Wizards Survivalratschlägehttp://michaelwinkler.de/Beschreibung4.html

  28. Hallo Herr Mannheimer,

    ich hatte vor ca. 3 Jahren meinen Burnout.
    Bei mir kam, zusätzlich zu meinem Blog, noch hinzu, dass ich viermal die Woche die Spätschicht an der Supermarktkasse -Akkordarbeit bei gleichzeitiger Superfreundlichkeit und absoluter Konzentration – geschoben habe.
    Das hat so an meinen 50 Jahren gezehrt, dass ich am Ende einen Cortisolwert von 410 nmol/l hatte. Die Wechseljahre kamen noch dazu. Meine Ärztin sagte mir damals, sie hat noch nie so schlechte Blutwerte gesehen. 20 Kilo habe ich, ungewollt, dabei abgenommen, die ich allerdings jetzt schon wieder drauf habe,
    die ich jetzt aber gerne wieder runter hätte 😉
    3 Monate hat sie mich krankgeschrieben, in dessen Zeit ich mehr über meinen Körper erfahren und recherchiert habe, als die meisten Ärzte bis heute wissen. Viele neue hinzugelernte Verhaltensweisen, wie man seinen Körper anständig behandelt, kamen hinzu und sind auch bis jetzt geblieben.

    Warum der Mensch ab 50 langsamer treten sollte
    https://petraraab.blogspot.de/2016/10/warum-der-mensch-nur-bis-50-arbeiten.html

    Zu viel Cortisol – Wie der Mensch für die Wirtschaft krank gemacht wird
    https://petraraab.blogspot.de/2015/09/uberschussiges-cortisol-wie-der-mensch.html

      • oh, Bernhardine,

        das ist wichtig, daß der Unterschied gesagt wird.
        Wenn zwei scheinbar das Gleiche tun, ist es doch nicht das Gleiche.
        Danke.

    • Werte Petra

      es freut mich, daß es Ihnen wieder besser geht. Sie waren auch eine der ersten die Durchblick hatte. So leicht kommt man aus dem Hamsterrad nicht heraus, weil heute jeder, bevor er zu arbeiten anfängt, schon fertig sein sollte, damit er wieder eingesetzt werden kann für neue Arbeit. Gnadenlos, pausenlos. Und wehe, man funktioniert nicht, dann grüßen die roten Zahlen. Ich kenne noch die Zeit, als der Gehalt in bar ausgezahlt worden ist, und die Menschen noch nicht alle ein Konto auf der Bank hatten, wo dann die Abbuchungen erfolgen konnten. Das war 1966 im Brauhaus, als ich Industriekaufmann lernte in der Lohnbuchhaltung.

  29. Die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu erkennen erfährt man auch über schmerzhafte Erfahrungen.
    Korrekturen vorzunehmen, besonders wenn es um die Gesundheit geht, sind der richtige Weg.

    Freundliche Grüße

  30. bei Burn Out und Depressionen ist BEWEGUNG und Sport an der frischen Luft das allerbeste täglich mehrere Stunden walken oder joggen Rad fahren das hilft ich weiß es eigener Erfahrung mir hat der Sport das Leben gerettet Langsam beginnen und sich steigern zum Intervalltraining das fegt den Kopf frei das brauch täglich sonst würde ich in dem Land vollends durchdrehen .
    Bei Übergewicht Ernährung umstellen weniger Kohlenhydrate mehr Protein und Gemüse mehr Zwischenmahlzeiten statt Kohlehydrate das hilft und Bewegung an der frischen Luft .
    Bei der Nachrichtenlage würde ich sonst durchdrehen .

  31. Sehr geehrter Herr Mannheimer,

    für mich ist Rücksichtnahme eine Selbstverständlichkeit, gerade wenn es um die Gesundheit geht. Nehmen Sie sich unbedingt die Zeit, welche Sie zur Gesundung brauchen. Die aufrichtigen Leser werden Ihnen so oder so treu bleiben.
    Für mich sind mehrere Artikel pro Tag sowieso zu viel. Da komm ich mit dem Lesen nicht mehr mit und überfliege dann oberflächlich. Ein Artikel pro Tag ist mehr als genug.
    Gute Besserung!

  32. Werter Herr Mannheimer,

    ich möchte Ihnen von ganzem Herzen danken für Ihren unermüdlichen Einsatz! Treten Sie kürzer, ein Artikel pro Tag ist genug! Ich wünsche Ihnen eine gute Genesung und bleiben Sie uns erhalten!!

    Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung, was auf uns zukommen könnte.. Aber wer weiß, vielleicht gibt es doch noch einen guten Ausgang.

    Auf einen Artikel möchte ich hinweisen, der mM sehr aktuell und wichtig ist. Es geht um das Atomabkommen mit dem Iran. Die EU und ganz besonders Merkel, May und Macron möchten unbedingt daran festhalten. Wie es scheint, sind durch dieses Abkommen hohe Schmiergelder geflossen. Natürlich sollte man alle Berichte, auch vieler alternativer Medien mit Vorsicht genießen, aber dieser ist sehr aufschlussreich.

    https://globalundergroundnews.de/barack-hussein-obamas-iran-deal/

    • Liebe Aufrichtige,

      komisch, wenn ich das Wort Vertrag höre, habe ich nicht so viel Vorbehalte, als wie bei dem Wort Deal. Da kommt mir immer der Gedanke „der Pakt mit dem Teufel“. Und daß der Iran-Deal nicht koscher war ist mir von Anfang an klar gewesen. Und weil ich auch in der „spirituellen Ebene“ denke, erscheinen mir die Triade der m schon wieder verdächtig. Alle Heiden hatten ihre Triaden-Götter. Von daher könnte ich mir schon vorstellen, daß die behaftet sind mit dem gleichen „Klebestoff“. Nicht umsonst nahm Udo Ulfkotte immer das Wort Erpressung in den Mund.
      Wie konnte es überhaupt soweit kommen, daß wir solche miese Ratten über uns aufsteigen haben lassen?

  33. OT WICHTIG

    Ich möchte ALLE auf die neue Datenschutzgrundverordnung hinweisen. Das ist wieder ein „Knebelungsabkommen“ von der EU, das alle Blogger und Webseiteninhaber mit Abmahnungen in die Pflicht nehmen möchte. Diese neue EU-Verordnung tritt im Mai in Kraft und wenn sie auf dem Impressum nicht erscheint, drohen hohe Bußgelder.

    Ich stelle eine Anleitung ein, wie man sich selbst einen Bausatz für die eigene Webseite oder den Blog erstellen kann.

    https://www.heise.de/ix/meldung/Datenschutzgrundverordnung-Neue-Abmahngefahren-fuer-Websites-3936980.html

    https://dsgvo-muster-datenschutzerklaerung.dg-datenschutz.de/#1487008989473-a9d4be68-00c7

  34. Zufällig habe ich einen Fall mit Burn-Out-Syndrom in meiner Verwandtschaft. Deshalb kann ich allen Betroffenen einen Ratschlag geben. Sehr positiv ist hier eine Einnahme von Vitamin-B-Tabletten, noch effektiver wäre eine Vitamin-B-Infusion (stärkt die Nerven und Leistungsfähigkeit). Kann ich guten Gewissens empfehlen.

  35. Eine „Luftnummer“ mit 165.000 Unterschriften?
    Warum sollte Hochverräterin Merkel plötzlich Befehlsverweigerung begehen, nur weil 165.000 Köter einmal „click“ gemacht haben?
    https://philosophia-perennis.com/2018/05/17/muss-die-massenpetition-erklaerung-2018-wieder-von-ganz-vorne-anfangen/

    …denn Merkel weis, wie sie endet, wenn sie Befehlsverweigerung begeht:
    https://www.journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2018/01/Merkel-bettelt-mit-Bier-678×381.jpg

  36. Die Arbeit und der Einsatz von MM ist unverzichtbar für den demokratischen Widerstand. Der dieses Engagement notwendig, ja lebensnotwendig braucht. Dazu gehört selbstredend aber auch, daß MM sich schont und nicht bei dieser Arbeitslast zugrunde geht. Das wäre mehr als nur kontraproduktiv, denn zerstörerisch. Und der Widerstand kann unter keinen Umständen auf MM und seinen Einsatz verzichten. – Bitte daher zumindest für eine gewisse Zeit kürzer treten! Alles Gute, Dank fürIhre dauernde Mühe.

  37. Noch ‚was: Die Beiträge der AfD-Abgeordneten im Dt. Bundestag sind durchweg brillant und treffen mit einem jeder Silbe, mit einem jeden Wort, mitten ins Schwarze; das heißt, ins Zielgebiet der Probleme.

    • @ Alfons 03 der

      Ja, werter Mitstreiter, das sind sie! Durch die Bank brillant und treffend.
      Messerscharf treffend.

      Die werden nicht nur jeden Tag besser, die fangen überhaupt erst an!
      Ich kann mich noch gut an unsere besten Zeiten erinnern, wo wir in täglichen Warmlaufrunden unserer heißen Debatten zur Höchstform aufliefen.

      Jeder Schuß ein Treffer. Leute wie Curio waren an der Tagesordnung. Das war der normale Level eines gut funktionierenden Oberstuflers, eines fundierten Vorabiturienten. Rhetorik war gern besuchtes Wahlfach.

      Wir hatten den größten Spaß an diesen intellektuellen Florettfechtereien.

      Sowas haben Sie heute nicht mal mehr im BT, wie man nun fast 20 Jahre lang erleben mußte.

      Einen bis zum Krankmachen öden Sprechapparat wie diese Staline hätten wir vom Platz gefegt, wie Herbstlaub. Hätte bei uns NIE Abi machen können. Null Chance.

  38. Herr Mannheimer,
    alles Gute über Sie wurde bereits gesagt und ich schliesse mich all dem an.
    Von mir in Kürze:
    – Dankbarkeit
    – Hochachtung
    und beste Wünsche zur Genesung.

    Burnout ist ein Ruf zur Umkehr, zu einer anderen Einteilung seiner Kräfte.
    Dann geht es wieder gut.

    Wer nicht darauf hört und etwas grundlegend ändert, bekommt oft einen Bandscheibenvorfall und/oder eine schwere Depression.

    Sie haben genug geleistet für die Aufklärung und den Widerstand gegen das Böse in Deutschland und auf der Erde. Sie dürfen und müssen kürzer treten, um sich zu erholen.

  39. Lieber Blogmeister,
    auch von mir herzlichen Dank für die geleistete Arbeit und gute Besserung! Ich habe einen Vorschlag: für 3 Wochen das Baustellen-Schild und jeden Tag einen alten Beitrag, der wieder vorgestellt wird.
    Manchen wird man heute in einer anderen Perspektive sehen, andere sähe man als zeitlos aktuell an.
    Ansonsten: Musik: Les Brigandes, unsere französischen Schwestern
    Buch: die Kathedrale Notre-Dame Anno 2048 von Jelena Tschudinova.

  40. Lieber Herr Mannheimer,

    ich wünsche Ihnen zu aller erst viel, viel Gesundheit. Jetzt zum kommenden Pfingst-Wochenende bietet sich Gelegenheit einige Tage mal so ganz ab zu schalten. Vergessen Sie den Blog. Vergessen Sie die Leserquote. Gehen Sie ins Grüne. Schauen Sie den Vögeln zu, wenn diese mit Würmchen im Schnabel durch die Lauft fliegen. Lassen Sie sich einmal nass regnen. (Aber dann auch schauen, dass die nassen Klamotten vom Laib kommen.)

    Oder gehen Sie in den Zoo, ins Theater, ins Kino. Lassen Sie ganz einfach die Seele baumeln. Versduchen Sie für die Pfingsttage mal nicht an den Blog zu denken. Ich weiß, dass das schwer fällt. Denn auch ich habe für meine Artikel auch recherchiert und so manches Böse gelesen und gesehen. Nur habe ich mir meistens die Zeit für einen Artikel genommen.

    Vorallem, wünsche ich ihnen einen frischen, fröhlichen Geist, der Ihren Humor unterstützt und fördert! Humor ist die Nahrung der Seele! So nach dem Motto:

    Hab Sonne im Herzen und Zwiebeln im Bauch, dann kannst Du gut scherzen und Luft hst Du auch!

    Soweit ich zurück blicken kann habe ich zum ersten mal am 28. April 2015 einen Kommentar geschrieben:

    Cajus Pupus sagt:
    28. April 2015 um 17:37 Uhr

    Ich kann der AfD nichts abgewinnen!
    Für mich sind die unwählbar wie die grünen, schwarzen, roten.
    Denn die AfD enstand als Abklatsch der CDU, als die CDU ein bisschen am wackeln war.
    Obwohl sich die AfD ja wirklich gemausert hat, ist sie trotzdem mit Vorsicht zu geniessen.

    Gute Besserung
    https://funkelkram.de/uploads/ebay/hexenkarte_gute_besserung_350.jpg

    Cajus Pupus

    • Dann hoffe ich aber sehr, dass Sie Ihre Meinung bzgl. der AfD nun geändert haben und dieser Partei sehr viel abgewinnen können. Schauen Sie sich doch bitte die AfD-Reden im Bundestag an und überzeugen sich selbst. Genau dafür habe ich diese Partei gewählt.

      • Hallo Maria S.

        Leider hatte die Einrückung nicht richtig geklappt. Denn der letzte Satz war nicht in meinem Kommentar vom 28.04.2015

        „Obwohl sich die AfD ja wirklich gemausert hat, ist sie trotzdem mit Vorsicht zu geniessen.“
        Und dabei bleibe ich.
        Die AfD packt die heißen Eisen richtig an und haut sie den Altparteien so um die Ohren. Aber trotzdem flackert in mir ein Warnlicht!

    • Natürlich beobachte ich die AfD auch stets wachsam. Aber bis jetzt bin ich mit ihr sehr zufrieden.

  41. Lieber Michael,
    besorge Dir eine Angel und setze Dich jedes Wochenende an den Balaton,
    wirf die Angel aus, schließ die Augen und lausche den Vöglein.

    Gute Besserung und alles Gute aus der dunkelgrün versifften Salafistenhochburg Bonn mit indischem Oberbürgermeister.

    Freidenker Reinhard

  42. Viele hervorragende Kommentare und Genesungswünsche hier auf dem Blog denen ich mich sehr gerne anschließe.

    Lieber Herr Mannheimer,
    ich wünsche Ihnen das Allerbeste,
    ein langes Leben und viel Gesundheit.

    HG
    Didgi

  43. Lieber Herr Mannheimer,

    nachdem meine Tochter darüber ihre Diplomarbeit geschrieben hat, habe ich sie um Rat gefragt.
    Sie schrieb:
    „Das ist wirklich sehr traurig. Leider tritt Burnout häufig auf, wenn man die Grenzen seiner Erholung über längere Zeit missachtet hat und nun völlig erschöpft ist. Und auch wenn die Verausgabung und die Belohnung in Form von Wertschätzung nicht in einem guten Verhältnis standen. Herr Mannheimer musste ziemlich viel emotional mitmachen mit all den Angriffen. Vermutlich hatte er genau das Problem, dass er viel gegeben hat, aber viel zu wenig Wertschätzung erhalten hat.
    Viel kann man leider nicht tun, nur auf sich konzentrieren, viel in der Natur sein, Freude aus anderen Dingen schöpfen als aus Beruf oder Berufung. Evtl. ein Achtsamkeitstraining.“

    Mir fällt dabei Karl-Heinz Böhm ein, der die beste Entwicklungshilfe geleistet hat. Wenn jeder, von den vielen Lesern, 3000 nur 1€ monatl. gibt, macht zusammen € 3.000,– tut überhaupt niemandem weh, aber für Herrn Mannheimer eine kleine Anerkennung für seinen selbstlosen Einsatz für unsere geliebte Heimat, unser DEutschland, so wie es früher einmal war, was wir über alles lieben. Der Ort an dem wir inzwischen nicht mehr zu Hause sein dürfen. Herr Mannheimer hatte keine andere Wahl mehr als seine geliebte Heimat zu verlassen um sie aus der Ferne bewahren zu können.
    Und wenn jemand etwas mehr geben kann, natürlich auch regelmäßig, denn die Kosten werden regelmäßig abgebucht, sollte man zuverlässig sein. Denn es ist keine Spende, es ist für wertvolle Dienste für uns alle.

  44. OT

    LINKE ISLAMOPHILE BLÖD-JOURNAILLE:

    „Hamas hat ihre Verantwortung vergessen“
    sueddeutsche.de , vor 12 Std…
    „Aber auch das Vorgehen der israelischen Streitkräfte war völlig überzogen.“
    (Anm.: Denn die Israelis warfen nicht mit rosa Wattebällchen, gell!)
    „Die Hamas trägt durch den Aufruf, die Grenze zu Israel zu durchbrechen,
    +++Mitverantwortung[sic] für die Eskalation der Gewalt. Ihre Führer haben gezielt junge Männer an den Zaun geschickt – im Wissen, was geschehen könnte.
    +++Aber es kam dann noch schlimmer, als es die Ankündigungen erwarten ließen: Das Vorgehen der israelischen Streitkräfte war völlig überzogen,…“
    Kommentar von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv für Alpen-Prawda
    http://www.sueddeutsche.de/politik/gewalt-im-gazastreifen-die-hamas-vergisst-ihre-verantwortung-1.3983831

    „Die Hamas vergisst ihre Verantwortung“
    https://www.youtube.com/watch?v=0JQnX7DhXJo
    (Längegesamt 2:33)

    „Die Hamas vergisst ihre Verantwortung“ | Heute Nachrichten
    5min. bplaced.de/nachricht…
    vor 12 Std. „Die radikalen Islamisten haben die Bürgerproteste gegen Israel für ihre Zwecke missbraucht. Aber auch das Vorgehen der israelischen…“

    „Gewalt im Gazastreifen: Die Hamas vergisst ihre Verantwortung…“
    spiegel.ddnss.de/…
    vor 12 Std. – „Die radikalen Islamisten haben die Bürgerproteste gegen Israel für ihre Zwecke missbraucht. Aber auch das Vorgehen der israelischen…“

    „Die Hamas hat ihre Verantwortung vergessen“ | Heute Nachrichten
    spiegel.ddnss.de/nachricht…
    vor 14 Std. – „Die Hamas hat ihre Verantwortung vergessen. Die radikalen Islamisten haben die Bürgerproteste gegen Israel für ihre Zwecke missbraucht…“

    „Die Hamas vergisst ihre Verantwortung“ – Press24.net
    press24.net/news/8…
    „Die Hamas vergisst ihre Verantwortung.“ vor 11 Min.

    „Gewalt im Gazastreifen: Die Hamas vergisst ihre Verantwortung“
    newstral.com/…/gewalt-im…
    vor 12 Std. – Diese Nachricht handelt von Jonathan Conricus und ebenfalls zu Alexandra Föderl Schmid und ebenfalls Islamische Dschihad, aber auch ??? …(arab. Schnörkelschrift)

    „Die Hamas vergisst ihre Verantwortung“ | Süddeutsche.de – Politik …
    zeitungheute.com/news/…
    „Die radikalen Islamisten haben die Bürgerproteste gegen Israel für ihre Zwecke missbraucht. … 17-Mai (18:59) Die Hamas hat ihre Verantwortung vergessen…“

    „“Proteste in Gaza: Auf dem Marsch in ein Land „ohne Juden“ – WELT““
    welt.de › Politik › Ausland
    02.04.2018 – „Die Hamas will von ihrer Verantwortung ablenken…“
    Veröffentlicht am 02.04.2018
    Von Gil Yaron(LINKER SELBSTHASSER), Tel Aviv
    (Anm.: Foto mit solch häßl. Muslemännern, wie Merkelowa u. Schäuble
    auch nach Deutschland lockten, zwecks „Blutauffrischung“ u. Umvolkung.)
    „Israels Regierung steht hinter der Armee, die am vergangenen Wochenende an der Grenze zu Gaza auf palästinensische Demonstranten schoss. Doch manche Israelis stellen die Taktiken des Militärs infrage…“
    https://www.welt.de/politik/ausland/article175091850/Proteste-in-Gaza-Auf-dem-Marsch-in-ein-Land-ohne-Juden.html

  45. Nicht mehr 2 oder 3 Artiel pro Tag, sondern nur noch ein Artikel.

    Richtig und gut so, weniger ist auch mehr.
    Das alles bringt auch etwas gutes, somit werden einzelne
    Beiträge viel besser Kommentiert und vor allem Diskutiert.
    Eine Auszeit wünschte ich ihnen längst, den all das zu veröffentlichen
    nach Eigenrecherche geht auf die Substanz.
    Unterstützung ist längst gewährt, Urlaubsgeld bin dabei und
    eröffne mit meinem doppelten Obolus.
    Herr Mannheimer bleiben sie uns unbedingt erhalten
    den der Honigmann hat bereits ein tiefes Loch hinterlassen.
    Lange Rede kurzer Sinn danke für ihre Arbeit.

  46. Sorry jetzt hör ich auf es reicht der falschen Besserungen.
    Ich nenne nie den Betrag den ich Spende den:
    Überlege einmal, bevor du gibst, zweimal, bevor du annimmst, und tausendmal,
    bevor du verlangst. Marie von Ebner-Eschenbach,
    Österreichische Schriftstellerin Aphorismen
    Hier sehe ich eigentlich einen Hilferuf, Frage sind wir Taub?
    Ja nach dem:

    besorge Dir eine Angel…
    3000 nur 1€ monatl…
    ein langes Leben und viel Gesundheit…
    Burnout ist ein Ruf zur Umkehr…
    Weißdorn als Heilpflanze…

    Der Dalai Lama wurde gefragt.
    was ihn am meisten überrascht.
    Er Antwortete:
    Der Mensch, denn er opfert seine Gesundheit, um Geld zu machen.
    Dann opfert er sein Geld, um seine Gesundheit wiederzuerlangen.
    Und dann ist er so ängstlich wegen der Zukunft, dass
    er die Gegenwart nicht genießt;
    das Resultat ist, dass er nicht in der Gegenwart oder in der Zukunft lebt;
    er lebt, als würde er nie sterben, und dann stirbt er und hat
    nie wirklich gelebt.

    Carl Ludwig Börne: Von ihm stammen die Zitate:
    Im Dienste der Wahrheit genügt es nicht, Geist zu zeigen,
    man muß auch Mut zeigen.
    Man kann eine Idee durch eine andere verdrängen, nur die der Freiheit nicht!
    Was ist selbst der glücklichste Mensch ohne Glauben? Eine schöne Blume in einem Glase Wasser, ohne Wurzel, ohne Dauer.

    „Nutze Deine jungen Tage,
    lerne zeitig, klüger sein.
    Auf des Glückes großer Waage
    steht die Zunge selten ein.
    Du mußt steigen oder sinken,
    Du mußt herrschen und gewinnen
    oder dienen und verlieren,
    leiden oder triumphieren,
    Amboß oder Hammer sein!“
    Johann Wolfgang von Goethe Dem deutschen Volke gewidmet…..

    Goethe “Das Märchen von der grünen Schlange und der weißen Lilie“. Zitat aus diesem Märchen:
    “Kaum hatte die Schlange dieses ehrwürdige Bildnis angeblickt, als der König zu reden anfing und fragte: Wo kommst du her? – Aus den Klüften, versetzte die Schlange, in denen das Gold wohnt. – Was ist herrlicher als Gold? fragte der König. – Das Licht, antwortete die Schlange. – Was ist erquicklicher als Licht? fragte jener. – Das Gespräch, antwortete diese”.

    • filzlasche,
      Sie gefallen mir. Die rechte soll nicht wissen, was die linke gibt.
      Einen fröhlichen Geber hat Gott lieb und die Freude kommt immer auf einen zurück.
      Christen wissen auch, wer da verläßt, und Einbußen hat, um einer guten Sache willen, wird nicht umsonst sein, denn der das Auge und Ohr gemacht hat, der sieht und hört. Gruß Inge K.

  47. @Mondragon

    Dass JAPANISCHE MILITÄR (JSDF) hätte seine General Dynamics STRYKER-NBCRV-Strahlenschutz-Panzerfahrzeuge mit Bagger-Maschinen Ausgerüstet und Alle Radioaktiven Stoffe Ausgegrabben/Ausgebaggert und zurück geführt in Strahlenschutz-Containern im Gesamten Umland vom KKW Fukushima !

    Zusätzlich hätte dass JAPANISCHE MILITÄR (JSDF) mit Gentechnologisch verbesserten Deinococcus-Radiodurans-Bakterien und Geobacter Uraniireducens (RF4) welche Auffressen Radioaktive Stoffe und mit Chemischen Bindemitteln die Radioaktive Schwermetalle an sich binden dass Gesamten Umland vom KKW Fukushima Behandelt !

    Und Dann immer mit seinen General Dynamics STRYKER-NBCRV-Strahlenschutz-Panzerfahrzeuge Die mit den Bagger-Maschinen Ausgerüstet waren und Alle Radioaktiven Stoffe Ausgegrabben/Ausgebaggert und zurück geführt in Strahlenschutz-Containern aus dem Erdboden im Gesamten Umland vom KKW Fukushima !

    Dadurch konnt Dass Gesamten Umland vom KKW Fukushima wieder Erfolgreich Gesäubert werden von Alle Radioaktiven Stoffen ! ES wurde sogar die Japanische Bevölkerung wieder zurück Angesiedelt im Umland vom KKW Fukushima !

    http://fukushima.jaea.go.jp/english/rd_report/pdf/130129%20CEA%20meeting%20asano%20Final.pdf

    Japan: Zurück zu sinnvollen Strahlungsstandards !

    http://nuklearia.de/2017/02/11/japan-zurueck-zu-sinnvollen-strahlungsstandards/

  48. Kein OT
    Urlaubsgeld bereits unterwegs bitte schön und gern geschehen.
    Ich hatte oben Eröffnet bitte weitermachen.

    “Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle!”
    Otto von Bismarck

    Wir könnten viel, wenn wir zusammenstünden. Friedrich von Schiller (1759-1805)

    Glaubet nicht, dass der Deutsche seine göttliche Urheimat verloren hat.
    Eines Tages wird er sich wach finden am Morgen eines ungeheuren Schlafes.
    (Friedrich Nietzsche)

  49. Nanu heute der 24.5.018 und bereits Ende
    der Urlaubsgeldspende?
    Der letzte macht das Licht aus.
    Alleine kann ich das nicht Stemmen.
    Sorry Herr Mannheimer bis zum Weihnachtgeld
    wieder und wie immer zur freien Verfügung natürlich.
    Hätte gern Funchal auf Madeira empfohlen ein Eiland
    zum Relaxen und vor drei Jahren absolut Islamfrei.
    Und @ alle hier, diese Auszeit nutzen für das reichhaltige
    Archiv hier.

Kommentare sind deaktiviert.