Ganz im Geheimen: Zahl der Migranten in den ersten Monaten des Jahres mehr als VERNEUNFACHT !

Der von der Merkel-Administration geplante Mord an Deutschland geht mit erhöhter Geschwindigkeit weiter

Ganz fraglos ist es das Werk Erdogans, der alle Verträge zwischen der EU und der Türkei in Bezug auf die Einschleusung von Invasoren, die aus der Türkei nach Europa, insbesondere nach Deutschland drängen, ignoriert:

Die EU-Kommission hatte diese Woche gemeldet, dass über die Türkei zuletzt wieder deutlich mehr Migranten illegal in die EU gekommen sind. In den ersten Monaten des Jahres habe sich die Zahl mehr als verneunfacht. Auch der Zustrom über die Ägäis auf griechische Inseln stieg um knapp 70 Prozent an. In den vergangenen Jahren ist ein Großteil der Migranten weiter nach Deutschland gezogen.

Es wird ihm nichts drohen:

Denn sowohl die EU als auch Merkel arbeiten am Projekt des Replacements – der von der UN und der EU erwirkten Politik des grenzenlosen Bevölkerungsaustauschs der weißen Bevölkerungen (nur um diese geht es) in den westlichen Ländern, insbesondere in Europa.

Daher kam bis heute auch keine Kritik an Ankara aus Berlin, Brüssel oder Paris – und hätte es diese gegeben, wäre sie verlogen gewesen mit der Absicht, die EU-Bevölkerung weiterhin zu narkotisieren über die teuflischen Völkermord-Pläne, die die NWO-Politkier mit diesen haben.

Die WELT berichtet am 18.05.2018 darüber wie folgt:

„In dieser Woche hatte die EU vermeldet, dass zuletzt deutlich mehr illegale Migranten in die EU gekommen seien

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist besorgt wegen stark steigender Flüchtlingszahlen aus der Türkei und Nordafrika – und bringt deshalb eine Zurückweisung von Migranten an der deutschen Grenze ins Gespräch.

Der CSU-Politiker sagte der „Bild“-Zeitung:

„Unkontrollierte Zuwanderung hat schon einmal 2015 nicht nur die politische Architektur, sondern auch die Sicherheitslage in Deutschland grundlegend verändert.“ Das dürfe sich nicht wiederholen. Wenn die geplanten Ankerzentren zur Aufnahme von Migranten nicht funktionierten, „wird es an der Grenze Zurückweisungen geben müssen“,

sagte er.

In den Zentren sollen Flüchtlinge so lange bleiben, bis sie einen Asylbescheid bekommen haben. Wer nicht bleiben darf, soll direkt aus dem Zentrum abgeschoben werden.

Deutlich mehr Migranten in den vergangenen Monaten

Die EU-Kommission hatte diese Woche gemeldet, dass über die Türkei zuletzt wieder deutlich mehr Migranten illegal in die EU gekommen sind.

In den ersten Monaten des Jahres habe sich die Zahl mehr als verneunfacht.

Auch der Zustrom über die Ägäis auf griechische Inseln stieg um knapp 70 Prozent an.

In den vergangenen Jahren ist ein Großteil der Migranten weiter nach Deutschland gezogen.

Söder forderte auch einen besseren Schutz der deutschen Grenzen in anderen Bundesländern. Bayern gründe dazu seine eigene Grenzpolizei. „Das kann auch ein Modell für andere Bundesländer sein.“ Zudem werde sein Land ein Ankerzentrum einrichten, um die Rückführung deutlich zu beschleunigen. „Wenn sich einige Bundesländer der Einführung von Ankerzentren verweigern, habe ich dafür kein Verständnis.“ Der Begriff „Anker“ steht für Ankunft, Entscheidung sowie Verteilung beziehungsweise Rückführung.“

Quelle

Das alles ist reines Wahlkampfgeplänkel. denn die CSU ist führend bei der Umsetzung des Replacement-Programms. Sie hätte auf dem Höhepunkt der Invasion Deutschlands durch nahezu ausschließlich männliche und kampfbereite Moslems im Schicksalsjahr 2015 (Tarnbegriff: „Flüchtlings-Krise“) ihre Grenzen dichtmachen können – und es auf einen Eklat mit Berlin ankommen lassen können. Hat sie aber nicht.

Denn bis heute kommt der Großteil der Invasoren über die bayerische Grenze. Und Bayern hätte es damit in der Hand gehabt, die Immigrationspolitik Merkel nahezu vollkommen zu stoppen.

Und da schwätzt ein Söder von einem „besseren Schutz der deutschen Grenzen“?

Daher wird die CSU bei der kommenden Landtagswahl  in Bayern am 14. Oktober 2018 ihr Waterloo erleben.

Sie wird ihr historisch katastrophalstes Wahlergebnis einfahren:  Unter die 40-Prozent-Marke, vermutlich nahe an der 30-Prozentmarke (in ihren besten Zeiten war sie um die 60 Prozent) – und wird sich, wenn überhaupt, nur noch über eine Koalition mit den Grünen und der SPD, an der Regierung halten können.

Die Gewinner werden die Deutschlandabschaffer der Grünen und der SPD sein: Sie können nun auch in Bayern landesweit ihr Programm des Völkermords an den deutschen durchziehen.

Die AFD wird die 20-Prozent-Marke erreichen oder sogar überschreiten. Doch sie wird, außer ihrer wichtigen Rolle als Opposition, die Ermordung Deutschlands nicht verhindern können.

Wir werden am Abend des 14. Oktober sehen, inwieweit ich mit meiner Prognose recht hatte – oder nicht.

Die gesamte deutsche Bürokratie arbeitet am Untergang Deutschlands: Nur 0,7 Prozent der Asylbescheide Bremens wurden überhaupt überprüft

Eine Anfrage im Bundestag ergab, dass nur – man halte sich fest – 0,7 Prozent der Asylbescheide in Bremen durch die dortige kriminelle, da deutsche Gesetze missachtende und mit Sicherheit linke Amtsleiterin des BMF tatsächlich überprüft worden seien. Und dass Bremen aller Wahrscheinlichkeit kein Einzelfall ist, sondern eher die Regel. Quelle (Filmbeitrag)

Die deutsche Bürokratie war und ist eine der effektivsten der Welt. Ohne diese hätte es weder Hitler, noch Ulbricht oder Honecker – und auch nicht Merkel so weit gebracht, wie sie es gebracht haben.

Was also hat sich geändert seit 1918?

Im Prinzip nichts. Das deutsche Volk ist entrechtet damals wie heute, lediglich unterbrochen von der kurzen freien Periode der Bonner Republik – die allerdings spätestens mit dem Auftritt der 68er begann, in sich zusammenzufallen.

Michael Mannheimer, 23.5.2018

***

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

59 Kommentare

  1. Leute, passt auf, was da jetzt im Juli noch als Migrantenflutwelle kommt und beschäftigt euch mal mit Art. 139, Art. 146 Grundgesetz, dem Potsdamer Abkommen und staatenlos.info3 Videos auf YT,
    DANKE, es geht wirklich um EUER Leben und die Zukunft eurer KINDER!
    „DIE“ satanische Machtelite wird in der Hölle schmoren, dieses UN-recht der UN & EU sowie des BRD-Moloch an uns und allen Europäern ist einfach nur gottlos!

  2. Auf Besuch bei der Wiege der BRD – die Villa Rothschild im Taunus
    https://www.youtube.com/watch?v=vzQBa5WrcMY
    Der Volkslehrer

    Wieder ein Video des VolksLehrers auf BildDungsNiveau 🙂

    Aber : ….die GegenSeite ist anzuhören !

    Der Vegane Germane über den VOLKSLEHRER (VL)!
    https://www.youtube.com/watch?v=1vOmcu7Wpqs

    WarnHinweis vom BildDungsMinisterium :
    Traut Niemanden, gebt keine persönlichen Daten preis und bildet eure Meinung immer selbst.
    Vieles ist eine 99 Prozent Schwangerschaft 🙂
    Geschichtliche Fakten immer mit den, noch verbliebenen, BildDungsBlogs abgleichen.

    • Herr Dung
      der VL berichtet von … und über…
      und zieht eine sich selbst entlarvende Broschüre
      in denen über DIE berichtet wird, zu Rate und liest daraus sehr aufmerksam vor. Interessant was da alles so zu lesen ist.

      Die Gegenseite ist anzuhören: also die Rothschilds,
      was sie so von sich selbst halten, was sie alles bisher geschafft haben und was sie alles noch so vorhaben und wie sie gemeinsam mit ihren Freunden es schaffen, Gutes für Deutschland zu tun. Denn wir haben sicherlich nicht alles korrekt verstanden oder aus dem Kontext gerissen oder einfach nicht richtig gelesen , gell?
      Wie beim Koran, den kann man auch nur auf Arabisch verstehen, ist meist in falscher Übersetzung unterwegs,weil man ihn nicht übersetzen kann, werden Aussagen aus dem Kontext gerissen.Oder mit der Thora oder dem Talmud (fast hätte ich mich verschrieben, aber dann hätte ich einen aufgedunsenen Vielfraß genannt, der jetzt nix mit dem Thema zu tun hat), also Talmud- den auch nur die bärtigen Gelehrten beherrschen und wenn in JEHOWAS Reich Rechtsunsicherheit besteht, kommt der Allmächtige zu den Rabbis und bittet um Rat.Echt!!!Ischwör.
      Na ja, es gibt noch weitere informative Quellen über JEnE, die Warburgs, die Rothschilds, u.a. internationale Elemente
      als nur die Broschüre über diesen Geldadel, wir wissen, es handelt sich um ganz saure Zitronen!

  3. Und die Befürworter bekommen das hier :

    Bundesverdienstkreuz für politisch korrekte Dunja Hayali !

    Von Michael Grandt
    22. Mai 2018

    https://gemeinsam-gegen-die-gez.de/bundesverdienstkreuz-fuer-politisch-korrekte-dunja-hayali/

    SO wird ein Bundesverdienstkreuz »ergattert« :
    Die irakisch-stämmige Journalistin (ZDF) lässt keine Gelegenheit aus, sich medienwirksam auszuheulen, wie sie wegen ihrer nicht-deutschen Wurzeln beleidigt und bedroht wird.

    Guter Eindruck bei Polit-Gutmenschen !

    Für »Zivilcourage und Engagement im Kampf gegen Fremdenhass« und Rechtsextremismus hat die politisch stets korrekte Fernsehjournalistin Dunja Hayali (ZDF) heute das Bundesverdienstkreuz erhalten.

    Buntespräsident Frank-Walter Steinmeier überreichte ihr die Auszeichnung auf Schloss Bellevue in Berlin. Begründung: Hayali sei nicht nur als kritische Journalistin aktiv, sondern engagiere sich auch ehrenamtlich gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.

    . . . Randnotiz am Ende :

    Auch die Massenmörder und Diktatoren Nicolae Ceaușescu (1971) und Josip Broz Tito (1974) haben das Bundesverdienstkreuz erhalten. Alles ist eben relativ . . .

    • Dr. Curio von der AfD hat den Drehhofer im Bundestag direkt aufgefordert, die „Herrschaft des Unrechts“ zu beenden, indem er den Führerbefehl von Merkel, daß jeder bleiben darf, der „Asyl“ sagt, auch ohne Papiere, widerruft.

      Der Drehhofer hat nur wie ein Ochse in die Luft gestarrt und den Führerbefehl nicht zurückgenommen. Er ist ein Lügner und Betrüger, wie er im Buche steht.

      Die CSU hat das Unrecht mitgetragen, sie ist für alles mitverantwortlich.
      Wer immer noch CSU wählt, ist geisteskrank, total verblödet oder kriminell.

    • @Fantomas
      ………tja und beide haben später das bekommen was sie verdient haben, „Wer leben nimmt, soll Leben geben“.

  4. ich finde das total lieb vom lieben söder.
    denn die abschiebezentren jetzt, die sind ja kaputt. die funktionieren sozusagen nicht. also baut man – natürlich auf staatskosten(nicht steuerzahler) – nigelanagelneue abschiebezentren. Wenn sich dann in 10 jahren heraus stellt das die baumängel haben und das mit dem abschieben auch nicht funktioniert, ja dann denken unsere lieben führer nach was sie dann machen.
    vermutlich planen die dann abschiebezentren 2.0 mit tollen internetanschluss und weitere tolle dinge. natürlich auf staatskosten. der steuerzahler muss das ja nicht zahlen.
    und wenn sich dann 2030 heraus stellt das die auch kaput sind, also böse baumängenl haben, ja dann…..weiss ich auch nicht.
    müssen wir uns dann neue führer bauen….????

  5. Das ganze vordergründige Gezerre und Gezänke der Politiker-Lumpen dient nur der Verschleierung des TEUFLISCHEN VÖLKERMORD-PLANS der globalistischen UNO- und NWO-Eliten.

    Insbesondere die Formulierung von einem „besseren Schutz (!) unserer Grenzen“ durch dieselben PO.litiker, die NICHTS zum Schutz unseres Volks vor diesem heimtückischen Vernichtungs-Plan tun – etwa indem sie die Menschen darüber aufklären und zum Widerstand dagegen aufrufen – ist an dreister Verlogenheit nicht mehr zu toppen.

    Da sich die meisten Bürger gar nicht vorstellen können, was das ZIEL des Globalismus ist: die ZERSTÖRUNG aller ethnisch und kulturell verwurzelten unterschiedlichen Gesellschaften zwecks Schaffung eines globalen „Neuen EINHEITS-Menschen“ unter EINER „Welt-Regierung“, ist auch kein Widerstand von ihnen zu erwarten. Alles wird in einem gigantischen Fiasko enden, gegen das der 30jährige Krieg ein Kindergeburtstag war. Sollte sich noch einmal wie durch ein Wunder eine FREIE MENSCHHEIT aus der Asche dieses Fiaskos erheben, dann werden sich die Verantwortlichen und ihre Handlanger von Merkel bis Söder wünschen, besser NIE GEBOREN worden zu sein!

    • so wird es enden – und der 30jährige Krieg wird ein Kindergeburtstag sein. Vielleicht sollte man sich dann ein Beispiel am alten Buch „Der Wehrwolf“ nehmen…..

    • Wie sagte vor vielen Jahren Peter Scholl-Latour: „Der 3. Weltkrieg wird der Krieg gegen den Islam sein; und das Hauptschlachtfeld ist Deutschland!“

  6. ich habe so viele offizielle BevölkerungsAnteilStatistiken,
    keine ist stimmig, die wichtigste Frage der AfD im BundesTag muß
    heißen :

    Wieviele BioDeutsche gibt es noch in MerkeldEUtschLand ?

    und dann klare Kante, Deutsche Lobby nicht der NPD überlassen,
    sondern sich klar auf den FortBestand des Deutschen Volkes
    festlegen, auch wenn die KöterRassenAnhänger Schaum vorm
    Maul haben 🙂

    Das deutsche Volk schützen – ist „rassistisch“
    https://www.youtube.com/watch?v=z2ZGGn6M8VM

    „Den biologischen Fortbestand des deutschen Volkes zu bewahren“… „ist rassistisch und menschenverachtend“, „engstirnig und rückwärts gewandt“… Demokraten sprechen ihr Vernichtungs-Urteil über das Deutsche Volk. Hier: Stefanie Drese, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, nimmt Stellung zum Antrag der NPD, “den biologischen Fortbestand des deutschen Volkes zu bewahren“. Sie spricht im Namen aller “demokratischen Fraktionen” (SPD, CDU, Linke und Grüne). 16.11.2011 Die Befreiung des Deutschen Vaterlandes und Volkes ruft. Vernetze Dich!

    „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken…“ – Interview Wolfgang R. Grunwald
    -https://www.youtube.com/watch?v=8weqcK65gNk

    Wolfgang R. Grunwald und dem IGB – Institut für politische Gehirnwäsche-Forschung und Befreiungs-Psychologie: -http://www.gehirnwaesche.info/

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/01/denn-wir-haben-wahrlich-keinen-rechtsanspruch-auf-demokratie-und-soziale-marktwirtschaft-auf-alle-ewigkeit/

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/07/vc3b6lkermord-an-weissen-geht-alle-an.gif
    Alles zu Anti/Rassismus und Adam und Eva hier erfahren.
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/07/10/rassismus-heute-ist-kampf-gegen-weisse/
    https://tinyurl.com/ycnsfekj

  7. Auch wenn ich Es wiederhole, dieser Artikel kann nicht oft genug publik gemacht werden, jeder Deutsche sollte das verinnerlichen……..
    ……Alle BRD Politiker sind Lügner und Schauspieler, sämtliche Scheinbehörden, „Richter, Anwälte, Beamte“ decken diesen Betrug……….
    ………..https://youtu.be/W6iAa98vzWw
    oder https://www.youtube.com/watch?v=W6iAa98vzWw&feature=youtu.be
    das Alles muss das deutsche Volk und Alle betrogenen Nationen erfahren.
    Viele Blogger , Patrioten und wachen Menschen wissen das schon lange, aber viele schlafen noch…….es ist unser Land, unsere Freiheit, unser Leben und das unserer Kinder welches Ihr diesen Betrügern überlassen habt.
    Sie wollen das deutsche Volk mit Hilfe von islamischen Invasoren schnellst möglich vernichten, sie besetzten die Lügenmedien mit ihren Lakaien und spielen uns großen Zirkus vor

  8. Ist das alles noch zu fassen?
    Mitte April 2018 wurde bekannt, daß in etlichen der von der türkischen Religionsbehörde DITIB gesteuerten Moscheen in Deutschland und Österreich Kinder zu Kriegs-Theaterspielen verführt wurden.
    Anlaß waren die türkischen Feiern des Sieges über die britisch-französische Flotte bei der Seeschlacht am Bosporus am 18.3.1915, die der türkische Staatschef Erdogan als Sieg des Islam über das „westliche Kreuzrittertum“ darstellt.
    Die meist in Deutschland geborenen türkischen Kinder, die nach dem geänderten Staatsbürgerschaftsrecht (gefährliche Änderungen) ja nun Deutsche sind (sich jedoch nicht als Deutsche gebärden, sondern auf uns spucken), werden also spielerisch trainiert, Krieg für die Türkei zu führen und türkische Siege zu feiern.(Kindsmißbrauch)
    Ein oder zwei Tage flimmerte das über die Bildschirme. Politiker und Medien machten auf Empörung( tun als ob), die Videos wurden gelöscht(natürlich) und dann war alles wieder vergessen (wie immer).
    Es bleibt alles beim Alten, weil alles im Plan inbegriffen.
    Gleichzeitig wurde bekannt, daß die Bundesregierung allein im Jahr 2017 per Arbeitsvisa die Einreise von weiteren 350 DITIB-Imamen aus der Türkei genehmigt hat. (Wieviele Priester und Pfarrer hat die Türkei von uns genehmigt und bezahlt?)
    Dieser Verein erhielt im Jahr 2016 € 3,27 Millionen Steuergelder aus dem Bundeshaushalt. Das wurde nach den Spionagevorwürfen dann gekürzt, aber für 2018 sind immer noch 297.500 € eingeplant. (Wir dürfen ja bereits „dankbar“ sein, daß „gehandelt“ wurde weil gekürzt. Anstatt, daß man endlich die unberechenbare Imam-Mannschaft aus dem Land weist.
    Wir zahlen dafür, daß diese denn wird ja so gesagt den „friedlichen“ Islam gewollt verbreiten dürfen in Wahrheit aber bald den Superlativ von radikal erreicht haben, was ja aufgrund dieser vielen Vorfälle nicht mehr zu verschweigen ist und deswegen alles zu einem“ Einzelfall“
    umfunktioniert wurde, weil Einzelfall beruhigend wirkt. Aus UN 5/2018
    Das Volk so zu belügen und betrügen ist nur mit verblödeten „Gutmenschen“ zu „schaffen“. Deswegen:
    Eine ernste Warnung an die sogenannten „Gutmenschen“.

    Ihr meint ein gottwohlgefälliges Werk zu tun, so wie es euch eure Hirten in den Kirchen sagen, aber da muß ich euch gewaltig enttäuschen, ihr werdet euren verdienten „Lohn“ dafür empfangen bereits hier auf Erden, vielleicht schneller als ihr meint. Denn ihr arbeitet ja hin auf den großen „Tag“ der Einnahme. Indem ihr die Arbeit „Satans“ macht, vernichtet Ihr euer Volk, die Zukunft eurer Kinder,euch selbst, weil ihr blind Menschen, die einfach so daher kommen, sich ihrer Ausweise entledigt haben wegen Identitätsfälschung, hier noch ein paar neue Identitäten zulegen um bis auf das drei-vier oder sechsfache, halt – Obergrenze gibt es ja nicht, oder mehr, schamlost und dreist euch zu bereichern auf Kosten der hier schon länger und arbeitenden Lebenden.Ihr begünstigt Betrug, Diebstahl und zudem hilft ihr auch noch mit bei der Verbrecheraufzucht der „Schutzbefohlenen“ die ihr dann unserer Jugend, besonders unseren Mädchen, aus denen ihr mangels Aufklärung Lockvögel gemacht habt, damit das mit der Umvolkungsvögelei zu einem Mischvolk, das nicht mehr weiß zu welchem Volk es gehört, somit entvölkert wird, rasch über die Bühne geht. Wenn es dann und das ist meist der Fall doch nicht so klappt, dann wird auf die Kinder und deren Mütter mit dem Messer „eingewirkt“ woran ihr mitbeteiligt seid. Habt ihr das eigentlich schon bedacht, daß ihr Beihilfe leistet für Mörder?
    Jesus sagt, wer die Seinen im Stich läßt, ist meiner nicht wert. Ja wer sind denn unsere Seinen? Sind das nicht die Menschen aus unserem Volk?
    Lieber liefert ihr eure Eltern an die Heime ab, eure Kinder in Tagesstätten, euren Männern, ich spreche jetzt die Frauen an, setzt ihr Fertigessen vor, weil ihr muslimische Männer betreuen müßt, damit es euch nicht langweilig wird. Ganz zu schweigen von unseren vielen seit dem Euro verarmten Rentnern, Obdachlosen und Menschen, die unverschuldet in der Hartz IV Falle gelandet sind und alles verloren haben wegen Drangabe. Damit man es schön an Faulenzer, die noch nie gearbeitet haben und nie arbeiten werden verteilen kann.
    Wenn ihr weiter diese „Dreckarbeit zur Umvolkung“ leistet dann Gnade euch Gott.

  9. gerade auf Bremen 1 im radio gehört.
    Umfrage über Europa. 75% finden Europa gut. aber ich glaube die verwechseln Europa mit der EU Diktatur. bei den antworten zweifle ich wirklich an dem verstand dieser leute. antworten waren, es gibt dadurch weniger kriege und so weiter. einer sagte dann noch , es wäre besser wenn es etwas mehr Demokratie geben würde! daher, weiter so!

    MM. DIE UMFRAGE UND DAS VON DER LINKSRADIKALEN DEUTSCHEN WELLE UNDXDEM ROTEN BREMEN VERÖFFENTLICHTE EU-ERGEBNIS SIND REINER BETRUG. DAS SYSTEM TUT ALLES, UM SICH VOR DEM UNTERGANG ZJ RETTEN. GLAUBEN SIE KEIN WORT,was Sie in den Systemmedien zur Zustimmung über Europa erfahren.

    • Diese Decksjournalien werden die Frage schwammig gestellt haben, wie sie bereits erwähnten, viele unterscheiden nicht zwischen Europa und der EU-Diktator der Kriminellen.
      Das was diese Gesindel aus Brüssel vollzieht hat nicht,s mit dem Begriff EU gemein.
      Es ist ein mit aller Gewalt zusammengeschustertes kriminelles Bollwerk von Despoten , selbstherrlichen Parasiten und Kriminellen in Reinkultur.
      Ich scheiße auf dieses Europa dieser Psychopathen .
      Das ist nicht das Europa von freilebenden Völkern, sondern ein kriminelles Machwerk von skrupellosen Individuen.

  10. OT
    Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.
    Die Scharia unterwandert immer mehr unsere Justiz.
    Ach, NRW kann es gar nicht erwarten. Macht bereits Vorreiter:
    Rund 40.000 Justizbedienstete sollen im Umgang mit fremdartigen Regeln, Sitten und Gebräuchen (Integration mißlungen) geschult werden, um mehr (noch mehr FReisprüche und Haftempfindlichkeiten) Verständnis aufzubringen.
    Es geht um Angeklagte, die keine Frau als Richterin akzeptieren, um Häftlinge, die außerhalb ihrer Zelle den Gebetsteppich ausrollen. Ach wie fromm!
    Einfügung von mir, wahre Christen sitzen nicht im Gefängnis wegen Betrügereien, wenn, dann wegen Christenverfolgung, während die Korangläubigen wegen Verbrechen einsitzen, das ist ein gewaltiger Unterschied bezüglich Glaubensverständnis.
    Weiter, es geht um Gerichtsvollzieher oder Polizisten, die vor dem Betreten einer muslimischen Wohnung die Schuhe ausziehen sollen. Über 2000 Justizvollzugsbeamte seien bereits geschult worden, 600 Bewährungshelfer sollen nun folgen.(Eine hörige Justiz, die nicht mehr der Gerechtigkeit unterstellt ist.) Auch ein Lagebild bezüglich der Paralleljustiz soll noch gefertigt werden.

    Wer geht auf uns Christen ein?

    1. Wir wollen keinen Sexunterricht an den Schulen in Form von sexueller Vielfalt, Perversion und Genderverrücktheit.

    2. Wir wollen einen ehrlichen Geschichtsunterricht an unseren Schulen,
    was die Vergangenheit betrifft und Gegenwart. Aufklärung der Lügen.
    Denn jeder, der darüber die Lügen weitergibt macht sich zum Lügner, nachdem immer mehr an Wahrheit zu Tage kommt.

    3. Wir wollen keinen unseren werteabschaffenden Unterricht, und keinen den Muslimen angepaßten Werteunterricht.Wir wollen Unterricht wie früher, und keinen Verblödungsunterricht.

    4. Wir wollen keinen Islam-Unterricht und Moscheenbesuch. Wir wollen wahrhaft Aufklärung über den Islam nicht mit den friedlichen Vorzeigesuren, hinter denen sich die radikalen verstecken und gläubige Muslime zu erfüllen haben.

    5. Wir wollen, daß unsere Kinder auf unser Essen nicht verzichten müssen, wegen der Eßgewohnheiten der Muslime.

    6. Wir wollen keinen öffentlichen Ramadan-Spektakel, wir wollen keinen Muezzimschrei über Deutschland (muß halt der Bischof „Ströhmer“ in die Türkei strömen, daß er dort frohlocken kann beim „Klang“ des Satansschrei.

    7. Wir wollen keinen „Schlafunterricht“ wegen der „fastenden“ Ramadankinder und wollen, daß der Unterricht wie gewohnt ohne Rücksicht auf deren „Spinnereien“ weitergeführt wird. Denn dann kommen gleich drei Schulaufgaben in einer Woche, weil die Zeit fehlt.

  11. OT

    HIER EIN ARTIKEL FÜR DENKER

    Gastautor / 23.05.2018
    Putsch der Eliten – und warum Populismus nicht hilft
    Von Johannes Eisleben

    (:::)

    Ideologische Synthese aus Liberalismus und Sozialismus

    Der Pseudoliberalismus ist eine ideologische Synthese aus Liberalismus und Sozialismus, die sich seit den 1950er Jahren entwickelt hat. Seine beiden Mutterideologien sind teleologische Ideensysteme mit Wurzeln im 17. /18. und vollständiger Ausarbeitung im 19. Jahrhundert, die aus unterschiedlichen Perspektiven eine Besserung des irdischen Zustands der Menschheit anstrebten. Das ältere dieser beiden Ideengebäude, der Liberalismus, dessen Entwicklung bereits in Schottland im 17. Jahrhundert begann, versprach den Bürgern eine Befreiung von staatlicher Willkür und die Möglichkeit einer Entfaltung der privaten Absichten und Fähigkeiten auf der Grundlage von Eigentum und bürgerlichen Freiheitsrechten. Er wandte sich besonders an jene Menschen, die über Besitz verfügten und ein wirtschaftlich unabhängiges, risikoaffines Leben führen wollten. Ihnen war die willkürliche Privilegierung des Adels durch den Staat ein Hindernis zur Verwirklichung ihrer Interessen. Für sie war das emanzipatorische Potenzial des Liberalismus enorm – doch war er von vornherein eine elitäre Ideologie, da die Mehrheit der Menschen das Risiko der Unabhängigkeit scheut.

    Der Sozialismus hingegen wandte sich an risiko-averse Menschen, die ein abhängiges Erwerbsleben führen und über kein nennenswertes Eigentum verfügen. Schon einer der ersten Sozialisten, der chiliastische Berufsrevolutinonär und Marx-Vorgänger François-Noël Babeuf, wollte Ende des 18. Jahrhunderts in Frankreich das gesamte Privateigentum verstaatlichen sowie Produktion und Distribution aller Güter durch den Staat erledigen lassen, um den Antagonismus von Arm und Reich zu beenden und einen utopischen Zustand der Gleichheit aller Menschen zu erreichen. Doch obwohl der Sozialismus strukturell nicht realisierbar ist, war sein emanzipatorisches Versprechen für die Abhängigen und Elenden groß, er war keine primär elitäre Ideologie wie der Liberalismus, sondern eine im Kern populistische, sich auf eingängige und einfache Weise an die große Mehrheit richtende politische Ideologie…
    http://www.achgut.com/artikel/putsch_der_eliten_und_warum_populismus_nicht_hilft

  12. Alter Sack: Es ist doch offensichtlich: Unsere Vernichtung wird mit immer schnelleren Schritten durchgeführt. Merkel und Co geht es doch nur noch darum möglichst schnell möglichst viele Eroberer und Invasoren in unser Land und in Europa einzuschleusen.
    Merkel und Co machen sich nicht mal mehr die Mühe, ihre Abneigung, ihren Hass und ihre Verachtung uns gegenüber zu verbergen. Und während sie uns und unser Land zum Affen und zum Gespött in der ganzen Welt macht, macht sie sich selbst auch zum Affen und zum Gespött. Auch sollten die armen, braven Flüchtlinge, die Antifanten und all die rot/grünen Deutschlandhasser daran denken, dass es ihre Vernichtung nachzieht wenn wir abgeschafft und vernichtet sind. Da geht es dann ans „Eingemachte“. Es wird nichts mehr zum Umverteilen da sein, es werden keine Geld- und Sachgeschenke mehr bereitgestellt. Und dann ist sich jeder selbst der Nächste. Dann werden die rot/grünen mitkriegen, dass sie bei der von ihnen hofierten Klientel nicht gut gelitten sind.

  13. Dobrindt will gegen die Anti-Abschiebe Industrie vorgehen.
    Frage: Wie will er da vorgehen?

    Die Politiker in Deutschland schaffen es nicht einmal der kriminellen Abmahnindustrie das Handwerk zu legen.

    Ein international agierender Mafia-Clan aus der ContentMafia und Abmahnanwälten zockt seit über 10 Jahren mit hirnrissigen Begründungen die Menschen ab und scheffelt mit Betrug MilliardenSummen auf ihre Konten. Aber die Politik interessiert sich nciht für solche Fakten, denn die Contentmafia hat gute Lobbyarbeit geleistet!
    Es geht noch weiter : Die Abmahnanwälte udn Abmahnrichter decken auch einen großen Pädophilenring von Hollywood. Denn die Abmahnanwälte stehen in den Diensten der Filmstudios.
    Das bedeutet die Contentmafia und Abmahnindustrie zockt nicht nur die Menschen ab, sondern hilft auch noch dabei Hollywoods Pädophile und Kannibalen zu decken.
    https://rsvdr.wordpress.com/2017/12/23/katy-perry-raeumt-ein-menschliches-fleisch-zu-essen-in-hollywood-essen-wir-das-beste-fleisch/

  14. Grüß Gott,
    also aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen wir Deutsche werden jeden Tag mehr und mehr zur Minderheit!
    Beispielsweise war ich gestern einkaufen in einem Discounter,darin und drumherum sah ich
    mehr schwarz und braun als weiß…
    Ich lebe seit meiner Geburt im 1975 hier im selben Ort im Landkreis München.
    Seit mehr als 15 Jahren bin ich als Wahlhelfer tätig.
    2013 gab es nicht einen einzigen Wahlberechtigten Neescher und nur sehr wenige andere Moslems aka Türken die Wahlberechtigt waren.
    2017 war dies komplett anders,zur Wahl kamen mehr Ausländer als Deutsche.
    Ich sehe bei jeder Wahl die Umvolkung direkt an der Wahlurne!
    Die wahlberechtigten Deutschen im Ort sind zwar laut Wählerverzeichnis noch in der Mehrheit,aber dies ist nicht die Wahrheit.
    Wenn man sich nämlich mal die Wahlberechtigten Deutschen genauer ansieht sieht man die Mehrheit ist so Jahrgang 1930 etc…die Mehrheit dieser Deutschen geht nicht mehr zur Wahlurne!
    Sie können es schlicht nicht mehr entweder aufgrund schwachen Körpers oder schwachen Geistes…
    Mein Vater war z.B. bei der letzten Buntentagswahl aufgrund seiner Demenz in einem Pflegeheim,kurz nach der Wahl verstarb er.
    Offiziell Wahlberechtigt war er aber….
    Gegenwärtig dürfte die wirkliche Anzahl an echten Deutschen im Land bei ca.50-55 Millionen liegen der Rest sind Ausländer mit und ohne Mitgliedschaft der BRD.
    Aber macht nichts,denn Jesus gewinnt am Ende!

    • @ A.R.H.

      Solche Beobachtungen machen wohl die meisten von uns, deshalb ist es immer wieder wichtig, darauf aufmerksam zu machen, daß es wohl schon 5 nach 12 für die „echten Deutschen“ ist, die mehrheitlich noch immer nicht begreifen wollen, in welcher immer hoffnungsloser werdenden Situation sie stecken.

      Das eigentlich Entmutigende ist doch die DEMENZ von 87 Prozent der Wähler – obwohl man sie noch gar nicht ins Pflegeheim eingeliefert hat, verhalten sie sich wie Demente, die alles nichts angehe, was um sie herum passiert. Oder nicht wenige bejubeln gar in ihrem krankhaften Nationalmasochismus den Untergang des eigenen Volks.

      Ob Jesus mit solchen Weicheiern noch was zu tun haben will, die ihn wie Judas VERRATEN und den Islam aus Gleichgültigkeit oder aus Haß auf das Christentum hier einsickern lassen? Viele von ihnen werden die Strafe für ihre Dummheit oder für ihren Haß schon zu Lebzeiten erhalten, das ist ziemlich sicher. Wer nicht hören will, muß fühlen.

      • Jeder, der den Islam willkommen heißt mit seinem blutrünstigen Allah, dessen Name bei den Massakern rückversichernd angerufen wird,(unsere Richter müssen ja bereits dieses islamische Denken bei ihrem Strafvollzug berücksichtigen) jeder, dem es total gleichgültig ist, wie hier der Geist des Islam triumphierend zu Herrschen beginnt, und bereits herrscht, weil alles islamfreundlich bereitet wird,
        ist ein Götzendiener. Und über die Zukunft der Götzendiener haben wir genügend Beispiele aus der Schrift. Gott zieht sich zurück, d.h. er entzieht den Schutz und überläßt diese Götzendiener ihren neuen „Herrn“. Erst dann werden sie merken, was sie verloren haben, aber dann ist es zu spät, dann müssen sie durch das „Gericht des Islam“.

    • Werte Inge

      Steht alles alles so in der Bibel.
      Man muss nur lesen können.

      Offenbarung 12.15.
      Und die Schlange warf aus ihrem Mund Wasser wie einen Strom hinter der Frau her, um sie mit dem Strom fortzureißen. Und die Erde half der Frau, und die Erde öffnete ihren Mund und verschlang den Strom, den der Drache aus seinem Mund warf. Und der Drache wurde zornig über die Frau und ging hin, Krieg zu führen mit den Übrigen ihrer Nachkommenschaft, welche die Gebote Gottes halten und das Zeugnis Jesu haben.

      Hier ab 14.35:
      https://www.youtube.com/watch?v=O6I5zSW7U8U
      Hier:
      https://www.youtube.com/watch?v=X_icd40tDRI

      Daraus folgt, alle sind verblendet und verführt aber viele handeln
      auch wissentlich absichtlich. Deswegen besteht aber noch lange kein
      Grund für erstere, sich durch Unwissenheit aus der Affäre ziehen zu
      können. Jeder hat die Möglichkeit, sich zu informieren.

      Todsünde Trägheit:
      Die Trägheit, sei es jene des Geistes oder die des Herzens, steht am Ende einer ganzen Reihe von Verfehlungen im menschlichen Handeln.

      Sie ist das zwangsläufige Ergebnis von maßloser Trink- und Esssucht, die, wenn über Jahre praktiziert, nicht nur die Sinne auf Dauer zerstört sondern auch den gesamten menschlichen Körper um Jahre schneller Altern lässt und letztendlich der totalen Zerstörung preisgibt.

      Ein Mensch dessen Sinne getrübt sind, dessen Körper sich jedweder Bewegung widersetzt, ist unweigerlich zur Trägheit verdammt und kann sich somit kaum mehr Gott nähern.

      Danke an Herrn Dung für die Links

      • CalFaktoR
        damit es nicht untergeht –
        besonders Ihr zweiter youtube Link müßte jedem zum Nachdenken bringen.
        Sie gaben ihre Macht (Souveränität) freiwillig an das Tier.
        Sollte jeder, der die Möglichkeit hat ansehen.

    • Ich denke, der Allmächtige ist allmächtig

      Gott zieht sich zurück?
      Merkwürdig , läßt seine Schäfchen auflaufen?
      Danach ist er beleidigt, weil seine Schäfchen sich quasi ein „Außenspiel“ leisten und nicht mehr ausschließlich IHM huldigen? Heißt also, er ist eifersüchtig und eitel und ist nicht allein im „Allmachtshimmel“
      Ach nee…

      • Sie würden doch nicht etwa den Islam vorziehen?

        „Da der Islam jeden Anthropomorphismus schroff ablehnt, werden alle Aussagen über GOTT zu rationalistisch-philosophischen Prinzipien:

        die ALLMACHT zur unbeschränkten Omnipotentialität,

        die ALLWISSENHEIT zur deterministischen Prädestination,

        die ALLGEGENWART (bei den Mystikern) zum Pantheismus,

        die BARMHERZIGKEIT zur grundlosen Willkür.

        Unter den Namen Gottes fehlt das Wort VATER und unter seinen Eigenschaften die LIEBE…

        Für den Islam heißt THEOKRATIE die totale Herrschaft der göttlichen Offenbarung über ALLE GEBIETE des menschlichen Lebens. Darum fällt im Islam religiöse, politische und kulturelle Gemeinschaft zusammen. Während das ,Corpus Christianum‘ längst zerbrochen ist (d. h. die mittelalterliche EINHEIT dieser 3 Sphären), lebt das ,Corpus Islamicum‘ in unerschütterlicher Geschlossenheit weiter:

        ,Kirche‘ und Staat sind EINS, das Staatsvolks ist das Gottesvolk, das religiöse Gesetz (,sharia‘) ist STAATSGESETZ. Das Reich Gottes ist ein ,Reich von dieser Welt‘ geworden. Die Folge dieser Gleichsetzung ist, daß die HERRSCHAFT des Islams MIT ALLEN MITTELN, also auch durch den ,hl. Krieg‘ ausgebreitet werden, der Sieg der Sache Gottes immer zugleich in der Größe des ISLAMISCHEN STAATS sichtbar werden muß, daß die Glaubensgemeinde immer nur eine siegende, triumphierende, und nie eine leidende, unterliegende sein kann… Darum besteht die islamische Eschatologie im TOTALEN SIEG des Islams, d. h. der TOTALEN UNTERWERFUNG der ganzen Welt unter den Glauben und in der endgültigen VERNICHTUNG der UNGLÄUBIGEN.“ („Die Religion in Geschichte und Gegenwart“, Band 3, Tübingen 1959, 922f)

        Hier ist alles auf den Punkt gebracht, was den Islam BLEIBEND von jeglicher anderen religiösen Weltanschauung unterscheidet und ein „Zusammenleben“ mit dieser Ideologie in einer Gemeinschaft oder einem gemeinsamen Staat UNMÖGLICH macht. Wer das dennoch behauptet oder sogar mit Hetze und Gewalt gegen diejenigen durchsetzen will, die sich dagegen wehren, ist ein lügnerischer, krimineller Völkermörder oder ein weltfremder Phantast, dem man täglich das Gehirn gewaschen hat.

      • Werte Habenixe

        nachdem wir einen freien Willen haben zu wählen, die gesetzmäßig gegebenen Weisungen, Ordnungen Gottes, zu respektieren, zu beachten, oder auch nicht zu befolgen,
        in denen unser Wohlergehen, Segen oder Folgen, Unheil verankert sind, würde ja, wenn Gott seine Allmacht hier einschalten würde, unserem freien Willen entgegenstehen.
        http://gibt-es-gott.com/das-allmachtsparadoxon-hat-gottes-kraft-grenzen
        Aber nichts für ungut-
        I. Kor. 2,11-14
        Denn welcher Mensch weiß, was im Menschen ist, als allein der Geist des Menschen, der in ihm ist? So weiß auch niemand, was in Gott ist, als allein der Geist Gottes.
        Wir aber haben nicht empfangen den GEist der WElt, sondern den GEist aus Gott, daß wir wissen können, was uns von Gott geschenkt ist.
        Und davon reden wir auch nicht mit Worten, wie sie menschliche Weisheit lehren kann, sondern mit Worten die der Geist lehrt, und deuten geistliche Dinge für geistliche Menschen.
        Der natürliche Mensch aber vernimmt nichts vom Geist Gottes, es ist ihm eine Torheit, und er kann es nicht erkennen, denn es muß geistlich beurteilt werden.
        Eine abgefallene Christenheit hat keine Kraft mehr dem zu widerstehen.

      • Sie erkennen einen Nicht-Christen daran, daß er sagt, Allah sei derselbe Gott wie der Vater von Jesus Christus.
        So jemand ist nicht von neuem geboren, er ist kein Christ, auch wenn er ein Pfarrer, ein Bischof oder der Papst ist.

        Ein echter Christ erkennt, daß Allah = Satan ist und wird niemals den Islam unterstützen oder einem Moslem erlauben, in seinem Land zu leben.

  15. Leipzig: Ausländische Drogen-Dealerbanden bekriegen sich auf offener Straße.
    Mit anderen Worten: Der Kampf gegen Deutschstämmige Rechte muss verstärkt bekämpft werden, damit die ausländischen Dealerbanden weiterhin ungestört ihr Werk verwirklichen können.
    https://www.contra-magazin.com/2018/05/leipzig-auslaendische-dealerbanden-bekriegen-sich-auf-offener-strasse/

    EU-Migrationsfonds: Deutschland wird benachteiligt
    Obwohl Deutschland innerhalb der EU den Löwenanteil der Asylbewerber und Migranten aufnimmt, fließt aus dem milliardenschweren EU-Migrationsfonds nur ein kleiner Teil in die Bundesrepublik.
    https://www.contra-magazin.com/2018/05/eu-migrationsfonds-deutschland-wird-benachteiligt/

    • werter Achim Beck

      Ja, bei Gott ist kein Ding unmöglich. Aber es geht Gott immer mehr um die geistliche Bewahrung. Wahre Christen befinden sich nicht im Abfall. ABer uns ist nicht verheißen, daß wir nicht auch durch den Schmelztiegel des Leides müssen. Denn wir haben doch das beste Beispiel im Nahen Osten vor unseren Augen mit den schrecklichen Christenverfolgungen. Sicher dürfen auch dort einzelne wie durch ein Wunder herausgerettet werden, aber nicht alle. Nachdem uns in Europa aufgrund der unaufhaltsamen Islamisierung das gleiche Schicksal drohen wird, wenn nicht gegengesteuert wird und ein Wunder geschieht, denke ich manchmal, daß wir unsere Kinder darauf vorbereiten sollen, rechtzeitig dieses Europa (das Tier aus dem Abgrund) verlassen sollen.
      Die armenischen Christen die das kommende Massaker rechtzeitig erkannt haben und vorher ausgewandert sind, konnten gerettet werden. Gott hat uns Verstand gegeben, zudem auch Warnungen, die wir beachten müssen.
      Die Geschichte zeigt doch, daß immer Unschuldige das auszubaden hatten, was die Schuldigen verbrochen haben und deren Abrechnung noch aussteht beim End-Weltgericht Gottes.

  16. Wie es aussieht, läuft in ganz Europa die selbe Nummer. Ehrlich gesagt, habe ich keine Kraft
    mehr, mich täglich mit diesem Wahnsinn auseinanderzusetzen.

    „Auch in der wunderbar demokratischen Schweiz handeln Behörden per Direktverfügung über
    die Köpfe der arbeitenden Schweizerbevölkerung hinweg, verpuffen damit real verdiente Gelder
    und sorgen für das Wachstum einer Land und Leuten schädlichen Sub“kultur“.

    Besonders delikat handeln gut bezahlte Bundesbeamte in Bern, indem sie die Versorgung von
    Scheinflüchtlingen schlicht an Kantone und Gemeinden abschieben. Auch Schweizer Gemeinden
    haben nach Abzug absolut unumgänglicher Ausgaben eine minikleine Summe zur Verfügung,
    über deren Verwendung sie frei verfügen können. So weit ich informiert bin, gibt es Gemeinden,
    da diese Summe von der Scheinflüchtlingspflege aufgesogen werde. Da können dann auch in der
    Schweiz Schulhäuser verlottern, und die Gemeindebibliothek kann schliessen – was aber keines-
    wegs das Hauptproblem ist. Das Hauptproblem habe ich oben erwähnt: Die Sub“kultur“, welche
    sich massgeblich durch Integrationsunwilligkeit auszeichnet, verbunden mit Schicksen und
    Tricksen zu Lasten der über den Tisch gezogenen Eingeborenen.

    In der Bundesverwaltung in Bern gibt es offenkundig dies und das Büro, dessen Belegschaft aus-
    getauscht werden muss … und mittelfristig ausgetauscht werden wird, so die Beamten sich
    weigern sollten, nicht gegen, sondern für Schweiz, für Schweizer (und rechtschaffene Immi-
    granten!) zu wirken.“

    https://bumibahagia.com/2018/05/23/schweiz-immigration-dauerkosten-direktverfuegungen/

    Oder hier:

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/05/24/der-un-migrationspakt-und-die-unverbindliche-verbindlichkeit/

    • Das als „UN-Migrationspakt“ getarnte Verbrechen ist nichts anderes als DER GRÖSSTE VÖLKERMORD ALLER ZEITEN!

      Es wird die kleinen Beamten-Wichtel in den Behörden nicht vor STRAFVERFOLGUNG bewahren, daß sie hinterher behaupten, „nichts gewußt“ zu haben oder nur „Direktverfügungen“ ausgeführt zu haben! Hier:

      Die TELEKOM „fahndet“ immer noch nach „ALTEN Nazis“, während dieselben Schreiberlinge jeden als „Nazi“ verhetzen, der sich der „Umsiedlungs-Aktion“ der UNO zwecks Invasion von Millionen „NEUEN Islam-Nazis“ widersetzt! Und die DDR-Verbrecher sowieso ALLE nach 1989 ungeschoren „davon kamen“ – ja Marx ein Denkmal errichtet wird, auf dessen „Philosophie“ (wie es neuerdings heißt) letztlich die Ermordung von 130 Millionen unschuldigen Anti-Kommunisten zurückgeht!

      WIE IRRE IST DAS DENN?

      Sie haben recht: man verliert allmählich die Kraft, sich mit diesem TÄGLICHEN WAHNSINN auseinanderzusetzen, der nur deshalb realisiert werden kann, weil – genau wie in der Nazi-Zeit – hunderte von „kleinen Bürokrätchen“, Amtsschimmlern und Sesselfurzern die IRRSINNIGSTEN und MÖRDERISCHSTEN „Pläne“ GEWISSENLOS „durchführen“! Was für einen Schande für die Menschheit, die NICHTS, aber auch GAR NICHTS aus der Geschichte der TOTALITÄREN SYSTEME im 20. Jahrhundert gelernt hat.

      https://www.t-online.de/nachrichten/wissen/geschichte/id_83818874/jens-rommel-es-sind-zu-viele-ns-verbrecher-davongekommen-,html

      Eins kann ich sagen: Die Völkermord-Verbrechen des Merkel-Regimes werden mit derselben Unnachsichtigkeit, ohne Verjährungsfristen VERFOLGT werden, sobald dieses Brüsseler „EUdSSR“-Monster zusammengebrochen ist, das sich durch Völkermord an den indigenen europäischen Kulturnationen einen eigenen „eurabischen Menschentypus“ züchten will.

      • Die Illuminaten stecken dahinter. Es ist ihr Plan und sie führen ihn ohne Erbarmen durch.

        Die Protokolle entspringen ihren satanischen Gehirnen, deshalb wehren sie sich mit allen Mitteln dagegen, daß sie gelesen werden.

      • @Krümel: Wie Henry Makow sagt, Pflichtlektüre für jeden, der die Welt verstehen möchte, in der wir leben.
        Was noch zusätzlich zum Verständnis beiträgt, ist der Vortrag von Benjnamin H. Freedman im Jahre 1948 im Pentagon in Washington „Fakten sind Fakten“ Die Wahrheit über die Khasaren. Ein sehr spannendes Thema, dass nach Meinung von Benjamin Freedman der Schlüssel zu den Ereignissen was seit 1917, dem Jahr der bolschewistischen Revolution in Russland geschah. Die geopolitische Situation in Osteuropa und im Nahen Osten ist ohne Verständnis dieses Themas nicht möglich so Freedman.

      • Werter @Alter Sack,

        ein Trost ist für mich immer wieder die Gerechtigkeit, die in Form von
        Ursache und Wirkung irgendwann auf jeden zurückfällt. Dabei möchte
        ich mir die karmischen Folgen, die diese Klientel durch ihr handeln, durch
        die Vergehen wider die Menschlichkeit auf sich geladen hat, gar nicht vorstellen.

  17. :-(MULTIKULTI SAUSTALL DEUTSCHLAND – 2018:
    Zahl der INVASOREN in den ersten Monaten des Jahres mehr als verneunfacht!
    „Flüchtlinge“: Keine Asylanten, sondern Invasoren – 2015:
    https://michael-mannheimer.net/2015/08/18/fluechtlinge-keine-asylanten-sondern-invasoren/
    INVASOREN-MASSEN 2017:
    https://deutschelobbyinfo.com/2017/08/29/nur-drei-von-100-migranten-sind-wirklich-fluechtlinge-der-rest-97-sind-invasoren/
    BERLIN HAUPTSTADT DER INVASOREN – 2017:
    https://deutschelobbyinfo.com/2017/09/15/berlin-rot-rot-gruen-merkel-invasoren-verwuesten-die-hauptstadt-zum-zentrum-des-verbrechens/

    (Für die Inhalte o.g. Blogs übernehme ich keine Haftung u. nicht jedes dortige Wort entspricht meiner Meinung:-)

  18. @Alter Sack
    „Sie haben recht: man verliert allmählich die Kraft, sich mit diesem TÄGLICHEN WAHNSINN auseinanderzusetzen, der nur deshalb realisiert werden kann, weil – genau wie in der Nazi-Zeit – hunderte von „kleinen Bürokrätchen“, Amtsschimmlern und Sesselfurzern die IRRSINNIGSTEN und MÖRDERISCHSTEN „Pläne“ GEWISSENLOS „durchführen“! Was für einen Schande für die Menschheit, die NICHTS, aber auch GAR NICHTS aus der Geschichte der TOTALITÄREN SYSTEME im 20. Jahrhundert gelernt hat.“
    …….treffender kann man das Klientel der Merkelvasallen nicht beschreiben, alle diese Figuren helfen bei Merkels Vebrechen mit, bedenkt das später……am TagX.

  19. Wer noch weiterhin nach Familiennachzug aus humanitären Gründen schreit, so daß deren in ihren barbarischen Werten erzogenen Kinder für unsere Kinder zu einer unberechenbaren großen Gefahr werden, hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Deren Unbeherrschtheit wird entschuldigt durch das herrliche Wort Traumatisierte, die somit dann ungestraft unsere Kinder traumatisieren dürfen.
    Eine Mutter, deren Sohn ständig von einem Türken geschlagen wurde, aber nicht darauf eingegangen wurde bei Beschwerde der Mutter, hat sich diese erlaubt in der Pause sich unbemerkt hinter einem Baum zu stellen und diesen schlagwütigen Jungen zu fotografieren. Mit dem Beweis ging sie zur Lehrkraft und wurde deswegen angezeigt. Solche Aktionen sind nicht erlaubt, obwohl eindeutig zu sehen war, daß das Verhalten dieses Jungen untragbar ist. Zum Glück ist die Mutte im Rechtsschutz. Die Sache läuft. Doch inzwischen läuft noch etwas mit. Der Junge wurde danach so geschlagen, gegen eine Eisenstange geworfen, daß er mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingewiesen werden mußte. Heute geht er auf eine Privatschule. Dem Täter, dem immer noch kein Einhalt geboten wurde, sucht sich inzwischen neue Opfer.
    Eine Lehrerin die anders tickt, wie die im vorigen Fall, hat mir berichtet, daß inzwischen vereinzelt die Muslimjungen auf die Christenjungen einschlagen, weil sie nicht an Allah glauben und sagen, das Jesus der Sohn Gottes ist. Jetzt tobt der Religionskrieg bereits schon unter den Kindern. Die machen inzwischen die Vorreiter für die Alten. Diese Lehrerin handelt sofort bei Gewalt und läßt sich nicht darauf ein, warum jemand so gewalttätig wurde. Für rohe Gewalt gibt es überhaupt keine Entschuldigung. Aber unsere lieben Richterlein überbieten sich ja im Verständnis für kommende Verbrecher.
    Auch unter den Lehrkräften scheiden sich die Geister.

    • hierzu fällt mir gerade die Wünschelrute von Joseph von Eichendorff ein

      Schläft ein Lied in allen Dingen,
      die da träumen fort und fort,
      und die Welt fängt an zu singen,
      triffst du nur das Zauberwort –

      mit dem uns die Merkel auf ihrer Zauberflöte beruhigen will.
      Der neue Text hierzu heißt:

      W e r t e – U n t e r r i c h t

  20. Österreichischer TV-Fernsehsender „OE24.AT“ berichtet über dass Entstehen einer „Das ist die neue Flüchtlingsroute“ Nach der Schließung der Balkan-Route haben Schlepper eine neue Route entdeckt!

    http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Regierung-warnt-Das-ist-die-neue-Fluechtlingsroute/335053601

    Österreichischer TV-Fernsehsender „OE24.AT“ berichtet über dass Entstehen einer „Das ist die neue Flüchtlingsroute“ Nach der Schließung der Balkan-Route haben Schlepper eine neue Route entdeckt!

    Nach der Schließung der Balkan-Route haben Schlepper eine neue Route entdeckt.

    Die Regierung schlägt Alarm: Die Flüchtlingszahlen steigen und die Flüchtlinge haben einen neuen Weg nach Österreich gefunden.
    Flüchtlingsstrom

    Bis zum 20. Mai haben es insgesamt 18.222 Menschen über die Ägäis bis nach Griechenland geschafft – das sind laut Regierung, die gestern neue Zahlen zu den Flüchtlingsströmen bekannt gab, um 144,8 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Viele von ihnen riskieren jetzt ihr Leben, indem sie sich bemühen, über den „Todesfluss“ Evros zwischen der Türkei und Griechenland zu kommen. Dort wurden im April 3.986 Menschen aufgegriffen – im Vormonat waren es noch 1.658.
    Neue Route

    Für Experten ist klar: Die Schlepper sind nach der Schließung der Westbalkanroute von Mazedonien auf Albanien ausgewichen. Die neue „Albanien-Route“ führt von Griechenland über Albanien und Montenegro oder Serbien nach Bosnien-Herzegowina. Diese beiden Länder sind jedoch nur klassische „Transitländer“ – danach geht es weiter über Kroatien und Slowenien nach Österreich.

    Besorgnis

    Im Vorjahr brach der stärkste Flüchtlingsstrom – damals noch über die alte Route – erst in der zweiten Jahreshälfte los. Dementsprechend besorgt ist die Regierung über den explosionsartigen Anstieg: In Bosnien-Herzegowina sind seit Jahresbeginn rund 4.000 Illegale angekommen. Allein in den vergangenen drei Wochen waren es rund 1.200 Flüchtlinge. Zum Vergleich: Im gesamten Jahr 2017 waren es nur 755 Flüchtlinge, die in Bosnien-Herzegowina in Asylzentren registriert wurden. Slowenien, die letzte Station vor Österreich, verzeichnet einen Flüchtlingsanstieg um 380 Prozent auf 1.500.
    Aufgriffe

    In Österreich steigen indes die Aufgriffe illegaler Migranten: In der Woche zum 17. Mai waren es mit 352 Menschen um 75 mehr als noch in der Woche davor.
    Kurz & Kickl wollen „Albanienroute“ schließen

    Kanzler Sebastian Kurz hat schon am Sonntag seine Minister bei Hochsommer-Temperaturen im malerischen Mauerbach (NÖ) zusammengetrommelt – die Themen sind weniger malerisch: So wird heute die neue Mindestsicherung vorgestellt. Doch vor allem warnt die Regierung vor einer neuen Flüchtlingswelle, die Kurz, Außenministerin Karin Kneissl und Innenminister Herbert Kickl am Balkan auszumachen glauben: Laut Kneissl warteten derzeit 30.000 bis 40.000 Flüchtlinge auf dem Balkan. Vorsorglich gelte es, diese neue Route zu schließen:

    ■ Treffen mit Rama: So empfängt Kurz diese Woche den albanischen Premier Edi Rama in Wien – er soll überredet werden, die Flüchtlinge bereits an den Außengrenzen zu stoppen. Dies sei nur eine „Frage des Wollens“, ist der Bundeskanzler sicher.

    ■ Grenzen dicht: FPÖ-Innenminister Herbert Kickl bereitet alles vor, um die Grenzen bei einem etwaigen Ansturm zu schließen: „Im Fall der Fälle werde ich alle Grenzen zu Österreich dichtmachen“, verspricht er. Ein Flüchtlingsstrom wie 2015 „darf sich nicht wiederholen“. Die neue Grenzschutztruppe befinde sich zwar erst in Aufbau – er könne aber „500 bis 600 Beamte zum Dichtmachen der Grenze zum Einsatz bringen. Wir sind gerüstet“, so Kickl.
    Kickl warnt Balkan-Länder: Wir machen jetzt dicht

    ■ Kontakte mit Balkanländern: Zudem will der Innenminister schon heute, Montag, alle Balkanländer „von Griechenland bis Slowenien“ warnen. „Wir werden sie in Kenntnis setzen, dass Österreich im Fall der Fälle dichtmacht.“

    ■ Einsatz in Nordafrika: Zudem wird die Sicherung der Außengrenzen Top-Thema der österreichischen EU-Präsidentschaft ab 1. Juli. In der Welt tritt Kurz dafür ein, dass die EU-Grenzschutztruppe Frontex „Migranten bereits in Nordafrika abfängt“. Es gehe darum, „das schmutzige Geschäftsmodell der Schlepper zu beenden und zu verhindern, dass sich Schlepperboote auf den gefährlichen Weg über das Mittelmeer machen.“ Dazu müsse Frontex ein neues Mandat bekommen, damit Frontex auch in Nordafrika tätig werden können. Dass die Truppe erst bis 2027 auf 10.000 Mann aufgestockt werden soll, geht Kurz viel zu langsam.(gü)
    Insider enthüllt: Afghanen geben sich als Pakistani aus

    Etwa 70 Prozent der Flüchtlinge auf der Albanien-Route stammen aktuell aus Pakistan. Ein Insider erklärt dazu gegenüber ÖSTERREICH: „Meiner Meinung nach ist hier ein großer Anteil von Afghanen dabei, die sich als Pakistani ausgeben.“ Der Grund: Afghanen bekommen mittlerweile nur schwer Asyl – die meisten offenen Asylanträge betreffen Afghanen.

    In Österreich gäbe es dem Insider zufolge auch jetzt schon einen großen Anteil Afghanen, die sich mit gefälschten Dokumenten als Pakistani ausgeben.

    http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Regierung-warnt-Das-ist-die-neue-Fluechtlingsroute/335053601

Kommentare sind deaktiviert.