Italien: Merkels letztes, verzweifeltes Aufbäumen gegen die Völkerfreiheit

Aus: concept-veritas.com, 28.5.2018

 

 

 

Die letzte Stunde des Reptils
Ihre letzte machtpolitische Stunde ist angebrochen


Merkels letztes, verzweifeltes Aufbäumen gegen die Völkerfreiheit

Die neue pro-italienische Koalitionsregierung von 5Sterne und LEGA konnten Merkel, Macron und Juncker gerade noch einmal verhindern. Staatspräsident Sergio Mattarella, ein harter Globalist, konferierte gestern mit seinen Auftraggebern in Berlin, Paris und Brüssel.

Am Ende stemmte er sich gegen die Demokratie, gegen den italienischen Volkswillen und gegen das Wohlergehen der Italiener.

Er lehnte den designierten Finanzminister Paolo Savona ab, weil dieser angekündigt hatte, die neue Regierung werde die Italiener nicht länger im Auftrag von Merkel schikanieren, unterjochen und verarmen.

Savona: „Merkels Euro ist ein deutsches Gefängnis“.

Natürlich hat der Mann recht, man schaue sich doch nur einmal um. Die meisten Menschen in der Euro-Schulden-EU verarmen und werden immer mehr entrechtet, so wie ein recht- und mittelloser Gefängnisinsasse eben.

Die Idee ist, einen Kontinent von Sklaven zu schaffen, die für tägliches darben 18 Stunden arbeiten müssen, kaum noch medizinische Versorgung sowie lebensuntaugliche Renten erhalten. Nur mit derart kaputt gemachten Menschen, so die Denke von Merkel und Konsorten, ließe sich ein Widerstandsdenken gegen das gesetzlose Migrationsregime unterbinden, weil unter diesen Bedingungen einfach die Kraft dazu fehle.


US-Präsident Donald Trump hat die Nationale Weltrevolution mit seinem Wahlkampf-Motto „Amerika zuerst“ begonnen und mit seiner Regierungsarbeit fortgesetzt.

Dieser Ruf hat die Völker Welt nach dem Brexit erreicht wie kein anderer.

Polen, Tschechien, Ungarn folgten. Und jetzt Italien. Nach der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages sagte Matteo Salvini, Chef der LEGA:

„Wir haben uns auf eine Regierungsmannschaft und auf ein gemeinsames Projekt geeinigt. Wir wollen eine Regierung, die die nationalen Interessen in dem Mittelpunkt ihrer Arbeit stellt, die allen Italienern zugutekommt. Diese Regierung muss Italien und die Italiener an die erste Stelle stellen.“

Dass der Merkel-Beauftragte Mattarella vorübergehend noch einmal eine Regierung für das italienische Volker verhindern konnte, ist so, als wolle jemand den Sonnenaufgang mit Verdunkelung der Fenster verhindern.

Die Volkswut wird ins Unermessliche gesteigert, besonders auf die Merkel-BRD. Jetzt wird der Austritt aus dem Euro erst richtig auf die Tagesordnung kommen und das Ende der Merkel-EU besiegeln. Es wird in Italien Neuwahlen geben und die globalistischen Parteien werden noch einmal 20 Prozent verlieren. Und wenn am Ende mit noch härteren Bandagen die nationale Rettung zu verhindern versucht wird, werden überall in Europa Militärregierungen hervorkommen, um dem globalistischen Verbrecherpack den Garaus zu machen.

Gestern fand in Berlin die AfD-Kundgebung statt. Das System meldete 5000 AfD-Anhänger. Es dürften 8000 gewesen sein.

Die von den Gewerkschaften und Systemeinrichtungen wie üblich aufgebotenen Demo-Legionäre gegen die Deutschen mussten wieder aus dem ganzen Land, wahrscheinlich wieder für 25 Euro die Stunde, angekarrt werden.

Dass in Anbetracht von Dekadenz, Gewaltankündigung, überhaupt so viele dem AfD-Ruf folgten, ist ein Meilenstein auf dem Weg zur Systemveränderung.

Obwohl die AfD nur eine Übergangskraft sein wird, wurde ziemlich Klartext gesprochen. Der AfD-Parlamentarier Albrecht Glaser unterstrich das neue nationalrevolutionäre Denken so:

„Deutschland hat eine Regierung, die gegen das deutsche Volk arbeitet.“

Auch Alexander Gauland, AfD-Chef, unterstrich die neue Entwicklung. Er hob hervor, dass der US-Präsident selbstverständlich Amerika an die erste Stelle rücke, ebenso wie der französische Präsident und wie die Briten, während die BRD-Elite sage:

„Zuerst Europa und dann die Welt, und wenn wir dann noch einen Groschen übrig haben, dann sind die Deutschen dran.“

Dann rief Gauland den AfD-Masen am Brandenburger Tor zu:

„Die etablierten Parteien lieben eine Zuwanderungsgesellschaft. Sie lieben die Fremden, nicht die Deutschen, denen dieses Land gehört.“

Gauland stellte zum Abschluss die Verpflichtung einer jeden antiglobalistischen Partei heraus, die lauten müsse:

„DEM DEUTSCHEN VOLK, so wie es auf dem Reichstag in Stein gemeißelt steht.“

Das System wurde vom Beginn der Nationalen Weltrevolution kalt erwischt.

Das ZDF düster zu den Auflösungserscheinungen der EU aufgrund der Trumpschen Globalismus-Zerschlagung. Berlin direkt gestern:

„Die deutsche Ratlosigkeit auf Trump? Auch in Brüssel herrscht komplette Rat- und Hilflosigkeit.“

Hilfesuchend wandte sich das ZDF an den Hochgradfreimaurer und Hartkern Globalist, Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn, der aber auch nur hilflos stammelte:

„Europa war auf einen Wechsel in der Weltordnung nicht eingestellt.“

Sie konnten sich tatsächlich nicht vorstellen, dass diese globalistische, zerstörerische Kraft jemals aus dem Weltengefüge wie die Luft aus einem Ballon entweichen könnte.

Quelle:
http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/05_Mai/28.05.2018.htm

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

133 Kommentare

  1. wer zieht den Verbrecher ASSELBORN aus dem verkehr?-es wird zeit.

    ein ganz übler EU Faschist.

    • Herr Matteo Salvini und seiner Guten Partei LEGA-NORD sollten Wir Alle Hinschreiben dass ER und LEGA-NORD Hart Durchgreiffen sollen gegen Merkel, Macron, Schulz, Juncker und alle EU-Verbrecherbanden !

      Matteo Salvini Web-Sites und E-Mail-Adresse, Matteo Salvini Web-Sites ist in Deutschland auch Ohne TOR-BROWSER zugänglich, Anders die Web-Sites seiner Guten Partei LEGA-NORD, die ist in Deutschland NICHT zugänglich Ohne Umgehnung mittels TOR-BROWSER !

      https://www.salvinipremier.it

      assistenza@salvinipremier.it

      LEGA-NORD Partei Web-Sites kann in Deutschland nur mittels TOR-BROWSER Aufgerufen werden, Nur mittels TOR-BROWSER Besucht werden !

      https://www.leganord.org

      Leute Hinschreibt an Matteo Salvini „assistenza@salvinipremier.it“ dass ER Merkel’s Verbrecher Rechtig Grillen soll !

      Matteo Salvini muss UNTERBINDEN dass Invasoren in die Nationen Westeuropa’s und Mittelwesteuropa’s herein gebracht werden durch EU, UNO und OIC !

      • @ pogge

        Salvini wird die rausfliegen lassen, nicht wegen uns hier, sondern aufgrund der EINEN RICHTIGEN UND IMMERGÜLTIGEN TATSACHE, daß es SEIN VATERLAND ITALIEN ist, das er beschützt.

        Er weiß schon etwas länger, was er zu tun hat. Sonst wäre er nicht jetzt schon ganz oben.

        Salvini ist die Brücke zwischen Rußland und Trump.
        Das ist ein Dreigestirn.
        Hatte ich vor 2 Jahren genau belegt. 2016 gab es die entscheidende EFN-Konferenz dazu.

        Strache bildet die Speerspitze, um die EUdSSR auszubremsen und stark von innen zu schwächen, der europäische Osten hält die Stellung und blockt weiterhin, UK splittern raus, um das System aus dem Gleichgewicht zu bringen; Italien bringt die auf Aggression gebürsteten beiden Großen in Entspannung.

        Sieht jeder, der hinschauen will. Der Plan wurde deutlich besprochen.
        Habe ich damals alles hier eingestellt, wenn nötig auch übersetzt.
        Lesen hilft manchmal.

        Die ansprechende französische Blondine ist auch noch lange nicht aus dem Spiel.

        Unzensuriert-TV 8: Ein anderes Europa ist möglich
        https://www.youtube.com/watch?v=qzImw_v_Ik0

        SALVINI: QUARTO, MI DISPIACE PER I CITTADINI, LEGA UNICO PARTITO AL DI SOPRA DI OGNI SOSPETTO
        https://www.youtube.com/watch?v=WottfdqMnas

        Hier noch einmal Salvinis bahnbrechende Spitzenrede auf der EFN-Konferenz 2016 im Januar in Mailand.
        Damals war bereits klar, WER der nächste italienische Präsidente werden würde.

        Das Original mit deutschem Untertext ist im Netz für mich nicht mehr auffindbar.
        Auch eine Bemerkung wert. Überhaupt ist der ganze Video-Beitrag unauffindbar.
        wer ihn noch im Speicher hat, darf ihn ja gerne noch einmal hier einstellen. 🙂

        Es war ein etwa 2 Stunden langer Live-Mitschnitt der gesamten Veranstaltung.
        Grandiose Stellungnahmen und Reden von Le Pen, Salvini, Strache, Wilders etc.

        Deutschland glänzte durch Abwesenheit, dank P&P-Parteispitze der AfD.

        salvini 28 01 2016 piuliberi

      • Aha, doch noch auffindbar… leider nur in Originalton-Italienisch, Holländisch, Österreichisch, Französisch etc.

        Aber immerhin…

        ENF – Convention „Più Liberi, Più Forti“ – Original Language / FullHD – 28.01.2016

      • Ergäzung:

        Salvini kommuniziert auch als Brücke zwischen Trump und Putin, wie hier klar nachvollziehbar wird.

        Matteo Salvini: ‚Trump e Putin ad Alfano al massimo chiedono un caffè‘

      • Ergänzung – Salvini:

        Selbstverständlich muß auch ein so klar aufsteigender Stern am Polithimmel kritisch betrachtet werden. Gerade weil scheinbar alles so glatt nach Plan verläuft.

        Von der Schulbildung her ist er Dr. Curio recht ähnlich.
        Zumindest vom stabilen Kern, er besuchte ein humanistisches Gymnasium.

        „Salvini besuchte das Manzoni-Gymnasium und schloss die Schulzeit 1992 mit dem humanistischen Abitur ab. Er studierte dann an der Universität Mailand Geschichte, brach das Studium aber ab. Seit 1997 betätigt er sich als Journalist und wurde 1999 Redakteur beim Parteisender Radio Padania Libera, dem Sender der Lega Nord zur Propagierung eines freien Padaniens.“
        https://de.wikipedia.org/wiki/Matteo_Salvini

        Aus den verfügbaren Quellen geht wenig hervor, wo er sonst einzuordnen wäre.
        Vermutlich jedoch Jesuiten oder ein andere hochmächtiger Orden der alten Künste.

        http://www.liceoclassicomanzoni.gov.it/

        aus der Eigeninfo dieser Schule geht hervor, daß sie erstens eine Privatschule ist, zweitens eine mit hohem Prestige und damit ein echter Edelschuppen.
        Also ein Haus, in das NUR die Zöglinge einigermaßen geldiger und vor allem einflußreicher Leute geraten können, oder die von Leuten, die den Zögling für hochbegabt halten und mäzenieren lassen können.

        Eine solche klassische Ausbildung macht in Italien NUR, wer klare Karriereabsichten hat oder bereits für eine wichtige Position angedacht ist.

        „Da sempre, l’azione didattica del Liceo Classico Manzoni di Milano si distingue per la qualità e la ricchezza di proposte ed è apprezzata per l’efficacia nel formare persone dotate di una cultura ampia e approfondita, di brillante senso critico e di una grande capacità nell’affrontare le importanti sfide dello studio universitario e della vita sociale di oggi.“
        http://www.liceoclassicomanzoni.gov.it/

        Übersetzung:
        „Die Lehrtätigkeit des Liceo Classico Manzoni aus Mailand zeichnet sich seit jeher durch die Qualität und den Reichtum von Angeboten aus und wird für seine Effektivität bei der Ausbildung von Menschen mit einem breiten und tiefgründigen Kulturverständnis, einem brillanten Sinn für Kritik und großer Kapazität in der Bewältigung der wichtigen Herausforderungen des heutigen Universitätsstudiums und des sozialen Lebens geschätzt.“

        Also auch ein Hort der Heranbildung von Spitzenpolitikern.
        Nicht nur, aber auch.
        Solche Schuppen gibt es bei uns gar nicht mehr.

        Die wenigen, die die Schuldemontage überstanden haben, kursieren noch als Untergrund-Tipps herum, in denen unter dem Radar der linkslastig eingenordeten, geistigen Gleichkocherei noch immer bemerkenswerte Lehrer des alten Schlags fast schon wie im Geheimen ihre Eliteschüler ausbilden.

      • @eagle1

        Die Globalisten-Hochfinanz-Eliten machen dass jetzt einen Brösen-Crash und Angehängen die Täter-Schuld dafür der Neuen Nationalbewussten Regierung An um vergeblich zu versuchen die Neuen Neuen Nationalbewussten Parteien in Ihrem EU-Euuropa doch noch Auszubremsen !

        Aber Matteo Salvini und LEGA-NORD Partei werden Denen (den Globalisten-Hochfinanz-Eliten) einen Strich durch die Rechnung machen !

        https://www.shop-investor.de/zc-17-51-sam-4495/?wkz=ZC5591&SCID=bf2f32f2a59a5c0af062e2fcdea91f92&SYS=551&b=2403421224&utm_medium=email&utm_source=600003488

        https://www.bloomberg.com/news/videos/2018-05-10/italy-s-berlusconi-gives-green-light-to-a-populist-government-video

      • In jedem Empire ist das Volk im eigenem Blut ersoffen, wenn dis girige Weib am Ruder war. Nehmt Frauen das Whalrecht ab; – und ein bischen Vernumft kriecht zurueck, und wir sparen uns viel „make up“.
        Das „make up“ ist die erste Luege des Tages.

  2. Ich will nicht den Teufel an die Wand malen:

    Aber falls Merkel tatsächlich mit dem Rücken an der Wand steht, könnte eine Medienwirksam bewährte False Flak Operation durchaus hilfreich sein . Augen deshalb auf in solchen Zeiten, ich trau DENEN ALLES zu !

    • Nö, nutzt der auch nichts mehr – zumal bei unseren völlig unfähigen „Schlapphüten“, die zu dumm sind, um überhaupt einen False-Flag-Anschlag hinzukriegen, ohne sich lächerlich zu machen (siehe das neulich von mir verlinkte Material zum „Fall Amri“!).

      Haben Sie nicht gelesen: „Trump hat die NATIONALE Weltrevolution ausgerufen“!

      Während der geistesgestörte Schnauzer-Mann Zetsche noch in Asüülunterkünften nach „Mitarbeitern“ für seinen Konzern sucht, SPERRT TRUMP IHN EINFACH AUS! Hier:

      http://www.mmnews.de/wirtschaft/69990-trump-will-daimler-vom-us-markt-aussperren

      Gut so, nachdem das kriminelle MerKILL und der irre Zetsche dafür gesorgt haben, daß ich mir SCHON LANGE keinen neuen Daimler mehr leisten kann!

      Die BRD-Faschisten müssen sterben, damit das Deutsche Volk leben kann!

      Schon oft haben wir uns aus Ruinen erhoben, die irre Verbrecher in ihrem Wahn verursacht haben. Eine MerKILL zusammen mit ihren „vaterlandslosen“ Konzernherrn von Zetsche bis Kaeser, der lieber Kopftuchmädels als BDM-Mädels einstellen würde, würde unser Volk in der Tat NICHT überleben.

      • in der tat- zetsche und kaeser sind Konzern verbrecher-und gegen das eigene deutsche volk-einfach nur krank.

      • Ich bin immer wieder über Ihren Optimismuss erstaunt geschätzter Alter Sack !

        (mein Respekt mal ausgesprochen an dieser Stelle und das gleiche natürlich auch an Herrn Mannheimer gerichtet wo ich gerade dabei bin. Ich finde ihr beide wärd ein Super Team, respektive seid es bereit wenn ich das mal so salopp aussprechen darf. Selbstverständlich gilt das auch für sehr viele andere Kommentatoren hier auf diesem Blog ! Michael Mannheimer ROCKT !)

        „Nö, nutzt der auch nichts mehr – zumal bei unseren völlig unfähigen „Schlapphüten“, die zu dumm sind, um überhaupt einen False-Flag-Anschlag hinzukriegen, ohne sich lächerlich zu machen (siehe das neulich von mir verlinkte Material zum „Fall Amri“!).“

        Aber man muss auch sagen das die stümperhaft Doofen SchlapphüteInnen von der Naivität der deutschen Volksleichtgläubigkeit (dank Umerziehung , bewusster Verblödung und Hirnwäsche versteht sich) noch getoppt wir. So kamen die doch jedesmal erneut durch damit, egal wie schlecht und offensichtlich es inszeniert war, DAS VOLK SCHLÄFT,die einen vorm TV und suchen den Superstar, die anderen im Internet und Partys .

        Deshalb:
        Solange die Wahrheit keine grössere Medienpräsenz gewinnt oder schafft, werden die Paralysierten Menschen hier im Land nicht Erwachen, weil wir sie nicht Medial in Ihren Wohnzimmer (anderst die systemmedien)erreichen können. Der Erwachungsprozess geht auf diesem wege viel zu langsam vorran, Herr Mannheimer und WIR ALLE können uns nen Wolf tippen, genauso wie die letzten 10 jahre bereits auch (ja ich weiss, es war nicht umsonst und es sind viele erwacht in dieser zeit), aber angesichts deren völkerfeindlichen Pläne und wie sie mit zeitlichem Hochdruck gerade daran Arbeiten die TOTALE ZENSUR einzuführen, zwingt zu einem Umdenken, bedarf schneller Reaktion wie ich finde.

        Herr Mannheimer und wir Alle sollten uns überlegen wie wir vllt. einen TV Sender auf die Beine bekommen, wir sollten Gemeinsam einen Weg finden um die 87% auf ihrer Couche zuhause abzuholen, um ihnen dort die Wahrheit zu servieren.

      • Vorab, ich sehe die AfDeutschland als kommende Macht im Staate. Absolute wäre günstig, da können wir die linksgrünen Autoagressiven und die europathischen Volksfeinde besser abschalten. Ganz ohne die GEZ-Kollaborateure.

        Dann: diese stasiverseuchten NSU-Erfinder sind doch zu blöd fürs Bauerntheater. Die werden demnächst abgeholt und abgeurteilt!
        Schlimmer als jeder Mauermörder!

        Schließlich. Wenn es die Olle u bunt treibt, kommt das Weichkern-Piercing.

    • @ Hinterbandkontrolle

      Danke für die Blumen! Ich bin gar nicht optimistisch, sollte Merkel weiter am Ruder bleiben. Deshalb sage ich schon lange:

      Die AfD müßte es MINDESTENS schaffen, einen eigenen Radio- und Fernsehsender zu installieren – Herr Mannheimer und andere wie ich sind dazu überfordert. Dazu braucht es in erster Linie auch einen reichen Sponsor. Gerne würde ich dann auch was schreiben für ein entsprechendes patriotisches Fernseh- und Radio-Programm der AfD. Aber die kriegen ja noch nicht mal eine saubere Übertragung ihrer Berlin-Demo hin. Da liegt noch vieles im Argen.

      Aber vielleicht geht jetzt alles viel schneller als gedacht dank Trumps Wirtschaftskrieg gegen unsere verbrecherischen Konzernherrn! Mit der „Einschläferungstaktik“ der Regierung ist es dann vorbei – hier wieder:

      Lieb Vaterland, magst ruhig sein: Neue Messer-Attacke am Erfurter Hauptbahnhof führt laut Bollizei zu „BEUNRUHIGUNG“ (!) der Besucher des Bahnhofs – ja, das ist doch das, was MerKILL gar nicht gebrauchen kann: BEUNRUHIGUNG ihrer schlafenden oder „chillenden“ Schäfchen!

      https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_83857016/messer-attacke-am-erfurter-hauptbahnhof.html

      • Danke für die Antwort – Alter Sack

        11.05.2018 | 14:55 Uhr
        „„AfD schauen und nicht ARD“: Alice Weidel über geplanten Partei-Newsroom

        Der Newsroom der AfD nimmt offenbar Formen an. Laut AfD-Politikerin Alice Weidel soll das Projekt einen TV-Kanal, Social-Media-Aktivitäten und eine Website umfassen. “Unser ambitioniertes Fernziel ist es, dass die Deutschen irgendwann AfD und nicht ARD schauen“, sagte Weidel der NZZ. Als Inspiration nennt sie die rechtsextreme US-Nachrichtenwebsite Breibart.com. Ein Treffen zwischen Breitbarts Ex-Herausgeber Steve Bannon und ihr hatte Anfang März stattgefunden.“

        https://meedia.de/newsline-detail/afd-schauen-und-nicht-ard-alice-weidel-ueber-geplanten-partei-newsroom/

        http://www.pi-news.net/2018/02/afd-startet-medienoffensive-newsroom-und-eigenes-tv-studio-geplant/

        Na also ! Hoffe das klappt auch. Schade allerdings dass die AfD nicht die Heissen Eisen dann ansprechen kann welche hier auf dem Blog zu Lesen sind.

        Ja sie haben recht Alter Sack, für nen eigenen TV-Sender reichts hinten wie vorne nicht, alleine schon der Zeit und dem Aufwand geschuldet. Vom Geld ganz zu Schweigen. (war bissl blauäugig von mir dahergeschrieben)

        Aber:
        Ich könnte mir dafür sehr gut vorstellen das Herr Mannheimer zb. einen Auftritt bei der AZK machen könnte. AZK haben doch eine recht gute Reichweite wie ich meine und sind bekannt dafür das sie auch heisse Eisen anfassen (Silvia Stolz z.b.)

        Herr Mannheimer könnte sich in Ruhe eine seiner TOP Reden vorbereiten, aber mit dem Unterschied das er sie diesmal vor einem geneigten Puplikum dementsprechend vertiefen könnte und nicht wie auf einer Demo sich kurz fassen muss.

        Themen wie das die Nazis Linke waren/sind, und wess geistes Kind (Kalergi)Merkel in wirklichkeit ist, müssten viel mehr öffentlich Kommuniziert werden. Fakten mit AHA Effekt servieren wie man es gewohnt ist hier im Blog ! Naja, Träumen wird man ja noch dürfen und wer weiss, womöglich kommt ja doch noch irgentwo ein Sponsor her und sieht das ähnlich. Wenn es so einen Vortrag von Herrn Mannheimer zb. auf DVD gäbe, Ich und viele andere würden sie sicherlich mit Vergnügen kaufen.

        Habe die Ehre

    • Zu spät! Zu spät! Zu spät! Es kommt alles zu spät. Merkel sieht ihr gesamtes Lebenswerk vor ihren Augen scheitern. Sie ahnt wohl, daß sie dann niemand mehr von ihrer schweren Gewissenslast losprechen wird, es wird keine international ausgerichteten Großpreise zur Beruhigung eines vor sich selbst ekelnden Bewußtseins geben. Churchills letzte Worte sind laut seinem Leibarzt gewesen:>Was bin ich doch für ein Narr gewesen!< (What fool I was.) Der wird sicherlich in der Hölle braten.

      Aus dieser existentiellen Verzweiflung heraus kann Merkel tatsächlich noch zu einigen Rettungsschlägen für ihr Vernichtungsprogramm ausholen, doch diese Frau ist nicht die Hellste, sie wird es nicht mehr lange machen. Uns bleibt die Aufgabe, den Schaden abzuwickeln und alle Spuren der Nachkriegszerstörungen zu beseitigen.

  3. „Deutschland hat eine Regierung, die gegen das deutsche Volk arbeitet.“

    nachweislich seit 1914.
    Die MitGlieder zweier GroßLogen führen das Deutsche Reich bis heute.
    Die eine GroßLoge versprach den Italienern SüdTirol und den Polen ostDeutsche Gebiete
    für ihren Krieg gegen das Deutsche Reich. Sie hielten ihr Versprechen – hauptsache die Deutschen schwächen
    das Herz des freien Europas.

    Die drei MachtSäulen Italiens : FreiMaurer, Mafia und VatiKhan.

    Deutsche und Italiener wurden im ZweitenWeltGeldKrieg von britschen Agenten geführt.

    DEM DEUTSCHEN VOLKe die WAHRHEIT

    Darum nutzt BildDung solange es noch geht !

    Die Mafia: Italiens größtes Unternehmen | Wirtschaft – Münchner Merkur
    -https://www.merkur.de › Wirtschaft › Die Mafia: Italiens größtes Unternehmen

    24.06.2009 – Italien steht wirtschaftlich still, doch die Mafia verdient sich goldene Nasen. Mit einem Jahresumsatz von 90 Milliarden Euro ist das in etlichen …

    🙁

    AnMerkelung : Die Mafia ist eine UnterFirma der HochGradSatanisten.
    L’Orchestre Noir – Schwarzer Terror In Italien – Gladio NATO

    • Darum nutzt BildDung solange es noch geht !

      Verehrter Herr Dung,
      keine Sorge, ich speichere seit 12 Jahren ALLES Sinnvolle ab.
      Dafür habe ich einen eigens installierten NAS Server
      mit 64 TB Speicherkapazität.
      Darauf ist fast eine Kopie aller wichtigen Daten des Internet möglich.
      Ein adäquater Sicherungsserver steht bei einem guten alten Freund
      in Den Haag – Niederlande.

    • reiner dung,
      kam nicht die Mafia in unser Land, als die ersten italienischen Gastarbeiter kamen? Ich weiß von einigen Pizzerien, daß die alle ihre „Schutzzahlungen“ geben mußten.
      Diese Art Kriminalität kam von außen in unser Land, und mit allen Zuwanderungen sind wir heute eine Hochburg für Kriminelle geworden. Weil sie alle „verbandelt“ sind mit der Mafia, oder aus Furcht zockt man lieber den schuftenden Steuerzahler ab, als daß man einmal gnadenlos gegen diese mafiösen Zustände vorgeht. Gab es im Kaiserreich auch dergleichen?

      • war mal vor Jahrzehnten auf Sizilien in einer Pizzeria/Restaurant da ging mit einer „SchutzGeldZahlung“ irgend etwas schief(keiner gab mir Auskunft) da flogen dann Stühle und Tische…
        MerkelwürdigerWeise kamen auch Polizisten jeden früh und tranken dort einen Espresso im stehen…

        kenne auch Fälle wie Deutsche ihr Hab und Gut in Italien und in der Türkei von der ehrenwerten Gesellschaft abgekauft bekamen.
        Da kommen dann UnterHändler und bieten dir ein KaufAngebot für dein „Unernehmen“ an, welches man schlecht ausschlagen kann, alles legal natürlich…

        Es gibt einen Film über die Mafia und die Oligarchen in RussLand da kann man mehr zu diesen Methoden erfahren.

        „Gab es im Kaiserreich auch dergleichen?“

        NEIN ! da gab es nur die Wucherer, die bekamen durch ihren ZinsWucher früher oder später alles.
        ich kenne einen Fall vor dem Ersten GeldKrieg da verloren zwei Bauern, ihren Hof/Äcker an ihren GeldVerleiher.
        Merkelwürdiger Weise haben die GeldVerleiher nie einen Acker bestellt, oder kennt jemand einen Fall ?

        über 90 Prozent aller BankEigentümer (Millionäre) in Wien 1910 waren keine Christen.
        Und da war der Reichste Mann der Welt noch nicht dabei 🙂

        ich habe vor Jahren mal einige infos über die chin. Triaten und ihre Resataurants in dEUtschLAND gelesen.
        Merkelwürdigerweise wird da beschrieben wem ein Restaurant gehört, es kann man an der Art und Farbe der Fische im Bassin erkennen.
        Seit damals habe ich immer als erstes auf die Fische geachtet….
        sie wechselten manchmal, auch das Personal und die Möbel.

        Wie immer, ich habe nichts gesagt, ich bin ja kein Mafiosi oder Wucherer.

      • @ Inge K.

        Mein Kommentar hierzu ist gerade abgestürzt.

        Naja, wollte nur anmerken, daß die italienische Mafia immer noch wirkt, auch hier.
        Die Hauptakteure sind mittlerweile im Foodsektor die um jeden Quadratmeter Laden- und Verkaufsfläche kriegführenden Asia und Islamo-Fraktionen.

    • Wie kommen Sie zu dem Schluß, daß „Jahwe“ NICHT der Gott Abrahms, Isaaks und von Jakob ist? Wie ist es möglich, daß der Gott des AT nicht der Gott des NT ist?

      • Werter Achim Beck,

        man hat ja leider den Namen Gottes meist durch Herr ersetzt.Neueste Bibelforscher sind jetzt zu der Überzeugung gekommen daß JHWH das Tetragramm verbunden mit den fehlenden Vokalen, JaHuWaH, der Name Gottes gewesen wäre. Und Jesus Name JaSHua. Jesus kannte nur den TaNaCH und bezeugte ihn. In den überarbeiteten Evangelien kam dann der Beschluß von Niceäa hinein, wo Jesus die 2. Person der Gottheit wurde und später dann der HL Geist die 3. Person der Gottheit. Jetzt war wieder die heidnische Triade erreicht. Die große Wunde der Christenheit. Jesus sprach immer von seinem und unserem Gott, von seinem Himmlischen Vater und unserem Himmlischen Vater. Er sagte nie, daß er Gott sei. Und als die Apostel ihn fragten, „zeig uns den Vater“, sagt Jesus vorher der Vater ist größer als ich, und dann wer mich sieht, sieht den Vater.
        Dazu muß man wissen, jeder Jude glaubte, daß wenn er Gott sehen würde, sterben muß. Folglich war nie damit gemeint, daß sie Gott sehen wollten. Muß anders zu verstehen sein. Vielleicht im Einssein.

      • @Inge Kowalevski

        „Neueste Bibelforscher sind jetzt zu der Überzeugung gekommen daß JHWH das Tetragramm verbunden mit den fehlenden Vokalen, JaHuWaH, der Name Gottes gewesen wäre.“

        Lassen sie sich nicht verwirren von den „neusten“ erkenntnissen.

        Da im Hebräischen sowieso keine Vokale geschrieben werden ist quasi der vermeintliche Name bereits vollständig.Denoch aber falsch geschrieben und falsch ausgelegt

        Alleine schon die grottenfalsche Schreibweise zeigt einem deutlich das um diesen Namen gezielte Verwirrung gestiftet werden soll.

        Nicht JHWH ist die richtige Schreibweise sondern: JHVH

        Und wenn die Version JHWH heissen sollte: Ja-Hu-Wa-H , dann fehlte da sowieso beim letzten Buchstabe H sein gesprochenes Vokal. Müsste dann heissen Ja-Hu-Wa-Ha um einen Sinn zu ergeben.

        Aber wie gesagt ist diese Schreibweise FALSCH und ich frage mich was sie wohl Morgen den Leuten als „neuste Entdeckung“ servieren werden.

        Der korrekte Name, zumindest wenn man Glauben will das ein Tetragramm überhaupt der Name sei von Gott, ist: „JHVH“ gesprochen: „Jod-He-Vau-He“

        Und nicht: Ja-Hu-Wah, welches der (frechsten)verdrehung Je-Ho-Vah der „Zeugen Jehovas“, am nächsten kommt und somit nur eine weitere Verwirrung darstellt.

        Das Tetragrammaton wurde vorgeblich zum schutze des wahren Namen Gottes erschaffen. Es besteht aus drei Silben von jeweils drei Namen, von insgesammt zehn Namen (die drei Silben aus den drei Namen, wie auch die drei Namen selber, wurden willkürlich festgelegt) oder besser: Atributen.

        Der Name JHVH ist somit nutzlos wenn man von der profitablen Verwirrung um dessen Sinn einmal absehen will.

        Die Urheber von „JHVH“ dürften sich täglich aufs neue ins Fäustchen Lachen, wenn sie sehen mit welcher Begeisterung die Goyim`s über das Stöckchen Springen welches man ihnen hinstreckt. Schreibweisen wie: JeHoVah, Jahwe, JaHuWah oder JHWH sind allesammt FALSCH geschrieben und somit hinfälliger wie hinfällig.

        Wenn schon das Tetragramm, dann doch bitte das richtige, auch wenns überhaupt nicht diesen Gott bezeichnet, welchen man anzurufen pflegt oder anrufen will.

        Also: Jod-He-Vau-He = JHVH der Bibel, welcher oft auch nur Herr (Adonay), genannt wird (was ebensowenig aussagt WER damit überhaupt gemeint ist) ist die korrekte Schreibweise.

    • Hut ab vor dem kleinen Akif, der in meinen Augen ein großer Akif ist.
      Von ihm kann jeder lernen. Er liebt unser Land, unsere Mentalität, Kultur, mehr als jeder Deutsche. Und das was er tut für unser Land macht er aus Liebe und Dankbarkeit. Er ist wahrhaft ein Deutscher!Und alle Deutschenhasser haben in unserem Land, in dem sie gerne und gut unberechtigt leben, nichts mehr zu suchen. Doch eines ist sicher, es gibt kein Land auf Erden, das so ein verkommenes Völkchen gebrauchen kann. Deswegen ein Rat, werdet endlich normal und begrabt euren Hass auf euch selbst.

    • reiner dung,
      danke für die Aufklärung.
      Wünsche mir auch ein Kaiserreich wieder. Den Kronprinz hierfür hätten wir schon, ein äußerst sympathischer, bescheiden lebend mit seiner standesgemäßen Frau und vier Kindern, darunter sogar drei Erbprinzen und eine Prinzessin. In „standesgemäß“ recht verstanden ist keine Abwertung, sondern es ist immer gut für die zu erfüllende „Aufgabe“ wenn die Partner aufgrund ihrer gemeinsamen Herkunft um die Probleme wissen. Was kann ein Bauer in der Landwirtschaft mit einem Top Model anfangen? So meine ich das.

  4. AUS KOMMENTAREN BEI PI-NEWS

    BILD: „Linke Chaoten verfassen Krawall-Reiseführer“
    30.05.2018 – 23:13 Uhr

    Auf den ersten Blick erinnert das Cover an die bekannten Städteführer eines seriösen Reiseverlags. Doch der „Riot Maker – Augsburg für Krawalltouristen“ ist ein Gewaltaufruf an Linksextreme – inklusive detaillierter Randale-Tipps. Anlass für den Chaoten-Reiseführer:

    Der AfD-Bundesparteitag am 30. Juni und 1. Juli 2018 in Augsburg.

    Lesen Sie mit BILDplus, was im Buch steht und was die Polizei davon hält…
    https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/alternative-fuer-deutschland/linke-chaoten-verfassen-krawall-reisefuehrer-55858432,view=conversionToLogin.bild.html

    BILD: „Linke Chaoten verfassen Krawall-Reiseführer“
    *https://de.indymedia.org/sites/default/files/2018/04/reisefuehrer-web.pdf
    Falls sich das jemand antun möchte.

  5. Die Globalisten-Elite feiert die Idee von hörigen Wegwerf-Menschen!

    Ich hoffe, dass dieses durch Korruption, Logen- und Vetternwirtschaft gehärtete System zusammenbricht. Am Besten jetzt!

  6. Wenn ich jedesmal die Gestalt Merkel sehe, stelle ich fest das sich ihr verkommenes Innere nach außen kehrt.
    Die moralische Verkommenheit dieses Individiums, zeichnet sich in ihrer ganzen Mimik wieder.

  7. Viele denken…….Wehe, wer MERKEL kritisiert“

    ……..wer merkel kritisiert.?……..

    ………gut dann fange ich mal an…….

    Merkel und ihre skrupellosen Nichtsnutzhorden sind das Schlimmste was diesem Land , diesem Volk, ja jeder Nation geschehen konnte, sie ist das verlogene Böse, Voller Narzismus, Arroganz, Unfähigkeit und Feigheit. Sie ist das Leichentuch welches von skrupellosen Kriminellen welche sich als „Elite“ bezeichnen gesponnen wurde, und sich wie ein Hauch von Pest über ganz Europa verteilt.

    Ich verachte diese Individium, und nie , niemals werde ich dieses …………………… als Kanzlerin unseres Volkes sehen, niemals.Ich hoffe das sie das Schicksal ihres Busenfreundes in Rumänien teilt, uns sich nicht wieder aus der Verantwortung stehlen kann, wie sie es in jedem Punkt bisher getan hat.

    Fuck political correctnes!

  8. Ich fasse mich kurz: Die Linksrotgrünfaschisten reden Lüge und Dreck und Haß, da sie Haß und Lüge und Dreck sind. Leider erkennen das viele Zeitgenossen nicht. So ich frage mich, wie sich die Denkprozesse im Verstand dieser ahnungslosen Mitmenschen vollziehen.

  9. Die EU bröckelt an allen Ecken und Enden und die Masseneinwanderung wird alles beschleunigen
    hierzu: Warum ging das Römische Reich unter? Wegen der Masseneinwanderung
    Italien wurde ja vollkommen überlastet mit den angeblichen „Flüchtlingen“, nachdem die vom Meer kommenden auf italienischem Boden zuerst ihren Fuß setzten. Damit war Italien in der Pflicht.
    https://pravda-tv.com/2017/05/warum-ging-das-roemische-reich-zugrunde-wegen-der-masseneinwanderung/
    Nachdem wir heute bereits schon Zeugen des kommenden Zusammenbruchs sind, können wir um das Ende dieses Europas, das in Daniel vor ca. 640 v. Chr. vorausgesagt wurde und sich mit Offenbarung vor 2000 Jahren n.Chr. niedergeschrieben, deckt und als eine „Bestie“ beschrieben wird, die in den letzten Tagen der Menschheit aus dem Völkermeer auftaucht. Nachdem im Standbild Nebukadnezar die Weltreiche vorgestellt worden sind, und mit Babylon das erste Weltreich begann, das Haupt aus Gold, dann die weiteren, Medo-Persien, Griechenland – Rom das unterging und in den letzten Tagen, in unserer Zeit als EU wieder auferstand. Interessant dabei, Kaiser Karl wollte es schon, Hitler, Römisches Reich deutscher Nation und jetzt haben wir es in Form der EU bekommen und wir Deutschen als Zahlmeister werden an den Schulden hängenbleiben.

    • Der Gedanke bei diesem Ideen-Gebäude ist seine Zerstörung durch die Wirkung der selbst enfesselten Kräfte. Was gedanklich nachvollziehbar und folgerichtig, ja gesetzmäßig ist. Möge das alles, die Endzeit der EU betreffend, alsbald eintreffen. Die Völker Europas erhoffen es sich dringend.

    • „und mit Babylon das erste Weltreich begann“
      Als Babylon von den Persern eingenommen wurde flüchteten die Priester Nimrods und Semiramis
      (In der rabbinischen Tradition ist Semiramis die Frau Nimrods und erhielt ihren Namen, weil sie im Donner geboren war.) nach Pergamon
      erichteten den Thron Satans und den BrandOpferAltar, welcher heute in Berlin steht und das Deutsche Volk darauf 6 Jahre lang verbrand wurde. Zum Altar kommt man durch das BrandenBurgerBaalsTor (DimensionsTor der Dämonen
      und Archonten )
      Das satanische Geld und BörsenSystem kommt aus Babylon.

      „Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist und Gott, was Gottes ist“

      von gebt Moloch was Molochs ist steht nichts geschrieben.
      Darum verweigert das satanische LuftGeld und den Zins…..

      Wer Geschichte verstehen will, sollte immer der Spur des Geldes/Goldes folgen.

      „Das Geld ist der Gott unserer Zeit, und Fugger ist sein Prophet …

      Heute ein Fugger !

      🙁

      Der erste Fugger, der in Augsburg sein Glück versuchte, war Hans,
      ein Weber aus dem nahegelegenen Dorf Graben. 1367 vermerkt
      das Steuerbuch „Fukker advenit“ – Fugger ist angekommen. Damit
      begann der Aufstieg einer Familie, die als Händler und Bankiers
      mehr als alle anderen das Zeitalter des Frühkapitalismus prägte.
      Kaiser, Könige und die Kurie waren von ihren Finanzoperationen
      abhängig, ihr feingesponnenes internationales Handelsnetz
      machte sie zu frühen Globalisierern. Schon Mitte des 15.
      Jahrhunderts waren aus der Weberfamilie einflussreiche Kaufleute
      geworden, die mit wertvollen Tuchen und exotischen Gewürzen
      handelten und Niederlassungen in Nürnberg und Venedig unterhielten.

      Schmiergeld für den Kaiser – SPIEGEL GESCHICHTE 4/2009
      -http://www.spiegel.de/spiegel/spiegelgeschichte/d-66214338.html

      Prominente Schuldner: Die Fugger und der Kaiser – Schuldendirekthilfe
      Konzerne: Wie kauft man sich Kaiser? Jakob Fugger wusste es – WELT
      So wurde Jakob Fugger zum reichsten Menschen der Historie – WELT

      🙁
      Im 16. Jahrhundert gehörten die Fugger zu den einflussreichsten Familien im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation. Auch im Geschäft mit dem Ablass spielten sie eine ganz besondere Rolle.

      Die Familie Fugger

      Die Fugger waren eine Kaufmannsfamilie, die auch ein Bankhaus unterhielten. Ursprünglich stammten sie aus Schwaben, waren nach Augsburg umgezogen und leiteten dort über mehrere Generationen ein bedeutendes Handelshaus. Sie gingen weltweite Handelsverbindungen ein, importierten und exportierten zahlreiche Waren. Jakob Fugger

      Jakob Fugger (1459-1525) wurde „der Reiche“ genannt. Wie sich erahnen lässt, war er einer der reichsten Menschen, die in der Zeit gelebt haben. Er besaß sämtliche Kupferminen Europas und daneben noch zahlreiche Silberminen.

      Beispielsweise schuldete Kaiser Karl V ihm Millionen von Gulden. Somit waren die Fugger gleichzeitig auch noch das größte Bankhaus Europas, weil sie Geld verliehen und Kredite austeilten.

      Die Fugger und der Ablasshandel

      Im Jahr 1500 waren die Fugger zu den Bankiers der Päpste geworden und verwalteten seit 1513 den gesamten Ablasshandel. Dafür erhielten sie einen großen Anteil an den gesamten Beträgen aus dem Geschäft mit dem Ablass.
      weiterlesen :
      -https://akrueger4.wordpress.com/2010/02/27/wie-hangt-der-ablass-mit-der-familie-fugger-zusammen/

      AnMerkelung : Es gab nie eine Monarchie oder eine Demokratie – Geld regiert die Welt.
      Merkelwürdig wurden oft beide KriegsParteien durch den GeldVerleiher finanziert – wenn zwei sich streiten verdient immer die Bank.

      Es gab eine AusNahme da köpften die Könige ihre GeldVerleiher, doch seit der JakobinerLogenRevolution köpfen die GeldVerleiher die „Könige“

      Der Rubel (Kopf) muß rollen haben auch die Zaren spüren müßen.

      AnMerkelung zum Mosche 555, auch er wurde nur König durch Fugger.

      • für Sie reiner dung
        zum Moloch-Dienst
        Okkulter Handel: Brits ordnen Tieropfer an, um Trump zu töten
        Wir kommen ja bald in den Bereich des „Unglaublichen“ Das ist ja bereits ein Blick in die „Hölle“
        https://youtu.be/Vesjle0tacg

      • Danke für den VideoHinweis – habs runtergeladen wenn ich mal Zeit habe werde ich es ansehen.

        Trump, MolochOpfer oder MolochAnbeter ?

        https://tinyurl.com/ydz54tbj
        https://tinyurl.com/y9gju9fy

        Prof. Dr. Walter Veith — Der Trump(f) im Ärmel!!!
        https://www.youtube.com/watch?v=hwyUVLB_CPA

        Donald Trump, ausgebildet auf jesuitischen Universitäten, ist ein Befürworter der Einheit aller Christen. Er beschreibt sich selbst als Presbyterianer, Protestant, „Sonntagskirchenmensch“ und Bibelsammler. „Meine Regierung wird Seite an Seite mit den amerikanischen Katholiken stehen, um die Werte zu fördern, die wir alle teilen, als Christen und als Amerikaner“, so seine Ankündigung.

        🙁

        Die DrahtZieher in den Religionen und in der Politik sind die selben HochGradSatanisten.
        Der gott des AT. ist nicht der große SchöpferGeist der All-Mächtige, Erschaffer allen Seins.
        Das DrehBuch zur WeltHerrschaft, sind die unHeiligen Schriften Jahwes/Molochs/Satans.
        Moloch der Blut- und BrandOpfergott ernährt sich mit seinen Dämonen feinstofflich und feststofflich an MenschenOpfern.

        Verflucht sei der gott Jahwe…

        https://ibb.co/cxwNgT

        „Verschwörung des sechszackigen Sterns“

        Heil Saturn, Heil Moloch, Heil Israel!

        „Und ihr nähmet die Hütte Molochs an und das Gestirn
        eures Gottes Remphan, die Bilder, die ihr gemacht
        hattet, sie anzubeten. Und ich will euch wegwerfen
        jenseits von Babylon.“

        Apostelgeschichte 7:43

        „Es wird ein Stern aus Jakob aufgehen und
        ein Zepter aus Israel entstehen.“

        4. Buch Mose 24:17

        D er sechszackige Stern. Wie einfach ist er in der
        Gestaltung. Wie erstaunlich dagegen das Böse,
        das er darstellt. Der sechseckige Stern ist das
        höchste Symbol der satanischen Tyrannei. Er repräsen¬
        tiert eine erdrückende Verschwörung und ein beklem¬
        mend böses Komplott gegen Gott und die Menschheit.
        Seine Ursprünge lassen sich bis nach Babylon zurück¬
        verfolgen, und er wurde gebraucht, um die Götzen¬
        bilder der unzähligen heidnischen Götter und Göttinnen
        darzustellen. Verehrt wurde er von den Stämmen und
        Völkern Kanaans und Sumeriens, bis hin zu den
        Assyrern, Ägyptern und Phöniziern.

        Der sechseckige Stern repräsentiert eine Philosophie,
        die auf der schwärzesten dämonischen Magie basiert.

        Unam Sanctam-Produktionen – Teil 1::

        Wie immer, distanziere ich mich von allen meinen Kommentaren, weil ich kein MolochDiener bin.

  10. Die Schweizer Basler Zeitung schreibt bereits im Nov. 2017 :

    Zitat auf Epochtimes: “ Merkel wurde „abgewählt“ – hat es aber „nicht begriffen und akzeptiert“
    Die Schweizer werfen seit den deutschen Wahlen im September immer wieder gern einen Blick auf das politische Theater im Nachbarland und können sich dabei oft den Sarkasmus nicht verkneifen – denn: „Die Untertanen murren, aber man will die Macht nicht hergeben.“

    Inzwischen haben sich die meisten deutschen Politiker und ihr „journalistischer Hofstaat“ vom Scheitern der Jamaika-Verhandlungen erholt, das meint zumindest der Chefredakteur der „Basler Zeitung“ Markus Somm.

    Die Schweizer werfen seit den deutschen Wahlen im September immer wieder gern einen Blick auf das politische Theater im Nachbarland und können sich dabei oft den Sarkasmus nicht verkneifen.
    In Deutschland scheint seither nämlich nichts mehr stabil zu sein und das im „mächtigsten Land Europas“, wie Somm meint, „das als so stabil galt, dass jedes Wanken die Beobachter in Panik zu versetzen imstande ist.“

    Man wolle Ruhe, keine Aufregung, doch habe es laut Somm manchmal den Anschein, man will „am liebsten auch keine Wahlen, denn das bringt ja dauernd diese unerträgliche Leichtigkeit des Seins in die Politik.“
    Die Untertanen murren, doch will man die Macht nicht hergeben

    Die Elite befinde sich in einem Belagerungszustand, meint der Schweizer Journalist, dabei analysiert er den Zustand der „priviligierten Kreise“ wie folgt:

    Man spürt in diesen privilegierten Kreisen, dass die Wähler, also die Untertanen, murren, man weiss, dass sich etwas ändern müsste, doch man kann nicht, sondern klebt fest am Herkömmlichen, an der Macht, die man geniesst, noch mehr an den Rezepten, die zwar nicht mehr richtig wirken, aber die man unverdrossen verschreibt, während die damit behandelten Patienten laufend wegsterben.“

    „Wähler machten die Demokratie „unnötig kompliziert“, witzelt Somm nicht ganz ohne Seitenhieb auf die ehemalige Wahlhoffnung der SPD, Martin Schulz. Er schreibt: Martin Schulz, „ein Mann, der wie kein anderer erleben musste, dass die nationale Politik in Berlin um einiges anspruchsvoller ist als die internationale in Brüssel bei der EU, wo er vorher jahrelang politisiert hat – ohne dass ihn ein Wähler behelligt hätte.“
    Werden die Sozialdemokraten einknicken?

    In einer „Aufbäumung von Mut“ habe Schulz nach den Wahlen die Oppositionsrolle angekündigt, jetzt beschleiche die Sozialdemokraten offensichtlich Zweifel, ob sie nicht doch Richtung GroKo einlenken sollten.
    Am Ende wird es wohl so kommen, prophezeit der Schweizer, denn: „Warum den Wähler noch einmal fragen, wenn er schon das erste Mal versagt hat?“

    Allerdings würde das für die SPD den definitiven Untergang einleiten, denn in der GroKo habe die SPD zwar viel erreicht aber „nichts gewonnen“, fährt der Journalist fort. Merkel habe sich das halbe Programm der SPD angeeignet und umgesetzt – lasse man sie das weiterhin tun, „wird die SPD zur Bedeutungslosigkeit zusammenschrumpfen, da niemand mehr weiss, wofür sie steht“, so Somm.
    Die bürgerlichen Wähler lassen sich solches gefallen

    Und dass man Merkel für die SPD halte und umgekehrt, das könne sie sich als „bürgerliche“ Bundeskanzlerin laut dem Journalisten nur erlauben, „weil die bürgerlichen Wähler so langmütig sind und sich solches gefallen lassen“. Als Schröder einst ähnliches in die andere Richtung versucht hatte, sei er bald schon weg gewesen vom Fenster.

    Und auch Merkel war „faktisch abgewählt“, schreibt der Schweizer weiter, „doch sie hat dieses Ergebnis innerlich nie begriffen, geschweige denn akzeptiert.“ Mit etwas „politischem Anstand, wäre sie längst gegangen“, so das Urteil des Schweizers.

    Mit dem Abstand eines „nicht Betroffenen“ analysiert er weiter die deutsche Politik und wagt einen Blick in die Zukunft:
    Merkel wird die SPD „bezirzen“, um fortzufahren wie bisher

    Merkels „technokratische, im Zweifelsfall linke, oft erfolglose, immer teure Politik wurde vom Wähler zurückgewiesen. Deshalb hat ihre CDU Stimmen verloren wie fast nie zuvor. Genauso wie in manch anderem westlichen Land fand in Deutschland ein Rechtsruck statt, wofür die AfD, die ungeliebte, bürgerliche Opposition steht. Ginge es nach dem Wählerwillen, müsste Merkel – oder besser: ein neuer Kanzler der CDU, am besten der CSU, eine konservativere Politik bieten, denn das hat der Wähler gewünscht.“
    Glaubt man den Worten des Schweizers, dann scheint der Wählerwille in Deutschland nicht viel zu zählen, man könnte fast meinen die deutsche Politik sei blind dafür. Der Schweizer urteilt weiter mit Scharfsinn: Merkel meinte, „sie könnte weitermachen, als wäre nichts geschehen, sie versuchte, mit den Grünen (ihrer heimlichen Partei) und der FDP eine neue Koalition zusammenzuschustern, was misslang, weil die FDP offenbar noch inhaltliche Anliegen in die Politik einbrachte; jetzt wird Merkel die SPD bezirzen, um fortzufahren wie bisher, was ihr noch ein paar Jahre oder Monate im Bundeskanzleramt sichern könnte.“
    Die Stunde der Wahrheit

    Das dürfte laut Somm die Altparteien zwar weitere Stimmen kosten, doch zu dem Zeitpunkt, an dem das richtig spürbar werde, habe sich Merkel „längst in den Ruhestand verabschiedet“, schreibt er.

    Ob Deutschland dann politisch noch unstabiler geworden ist und mit einem Parteiensystem zurande kommen muss, das gar nicht mehr funktioniert: Was kümmert das Angela Merkel?“

    Sollte sich die SPD tatsächlich für eine neue GroKo hergeben – „und sie nicht von allen guten Geistern verlassen ist“ – dann müsse sie den höchsten Preis fordern – „das Amt des Bundeskanzlers“ – so der Chefredakteur abschließend.

    Denn: „Es wäre der einzige Preis, mit dem sie ihre Leute davon überzeugen könnte, dass es der Partei etwas bringt, erneut die Regierung zu stellen, dass es sich nicht darum handelt, Ministerposten zu besetzen, sondern sozialdemokratische Politik zu machen und dafür sichtbar die Verantwortung zu tragen.“

    Für Angela Merkel bräche mit einer solchen Forderung die Stunde der Wahrheit an, meint Somm: „Was liegt ihr näher? Das Wohl des Landes oder das eigene?“
    https://bazonline.ch/ausland/europa/die-stunde-der-wahrheit/story/19431852

    Und ein bayerisches CSU Parteimitglied hatte sich unter einem Pseudonym (komisch?!) ebenfalls zu Merkel= „ihr Rücktritt ist überfällig“ geäußerst- wenn auch wieder mit der Rechts und >Populismuskeule< auf die AFD eingeschlagen – ob es zuende gedacht sogar Dreh Seehofer persönlich war?
    https://bazonline.ch/ausland/europa/der-ruecktritt-von-angela-merkel-ist-ueberfaellig/story/10091764

    Bemerkung: Was sich seit dem Sept. 2017 bis heute politisch entwickelt hat ist nun hinlängst bekannt. Merkel sitzt im Amt mit den ROTEN und die LINKS-GRÜNEN inklusive den vorausgesagten Korruptionsskandal der BANF mit 1,5 Mill. illegalen (angegbliche Fachkräfte- Refugees, die ANTIFA und der Islam inkl.dem Terror sagen das Tages-Thema ein. Und die SPD noch 1 Punkt über der AFD!

    Wie sagte man in der EX DDR- "Erich…Lügen haben kurze Beine" heute sagt man "Merkel zeig mir doch mal Deine!"

    • reiner dung,

      danke für den Trump(f) im Ärmel. Werde ich mir heute Abend ansehen.
      Es bleibt bald nichts mehr verborgen, weder Gutes, noch Schlechtes. Eine Zeit einer noch nie dagewesenen Aufklärung dank Internet, natürlich im rechten Gebrauch, weil es um die ganze Welt geht. Nichts kann mehr vertuscht werden, alles kommt ans Licht. Und das ist unsere Rettung, weil wir im voraus wissen, was die mit uns vorhaben und wir steuern mit aller Macht dagegen.
      Alle Völker der Welt vereint Euch im Kampf gegen Eure Abschaffer!

  11. Da meucheln oder versuchen es jedenfalls bei Reisenen eines ICs. Alles nach ‚klassischer‘ Muselmanier. Doch da stellen sich die Staatsmedien hin und faseln davon, daß sie nicht wissen, weshalb dieses Verbrechen geschah. Glauben sie immer noch allen Ernstes, wir würden auf diesen Leim gehen?

  12. OT

    Zum Thema Datenschutz:

    Datenschutz – total, Schutz vor Pornos – null

    Was soll das ganze Gefasel von einem Daten Schutz. Vor was werden wir denn damit überhaupt geschützt? Ist es nicht dringendste Aufgabe eines Staates auf das seelische Wohl der Kleinsten, unserer von uns abhängigen Schutzbefohlenen zu achten?
    Oder ist es unserem Staat wichtiger Männer mit ergrauten Haaren und intensivster Behaarung den Schutzstatus von Kindern zu schenken, denke an Maria und Mia usw. usf. ?
    Es ist ein Skandal, dass unsere Politiker, seit Jahren hinnehmen, dass das Internet von illegalen, gefährlichen und jugendgefährdenden Inhalten geradezu überschwemmt wird. Es geht nicht darum, neue Gesetze zu erlassen, denn das gültige Jugendschutzgesetz wäre ausreichend, um die Porno-Flut im Internet zu stoppen.
    Doch – es wird praktisch nicht angewendet.
    Mit katastrophalen Folgen für die Kinder. Extremste Formen von Pornographie durchdringen aufgrund der Omnipräsenz des Internets immer mehr das Leben immer jüngerer Kinder.
    Nun zu den Fakten:
    Allein in Deutschland schätzte man schon im Jahr 2005- also vor dem Porno-Boom im Internet – die Anzahl von Süchtigen auf 500.000

    Immer jüngere Kinder werden süchtig und gar kriminell. Schon Vierjhrige (!) imitieren die Szenen aus Filmen und mißbrauchen dabei andere Kinder.

    Kein Wunder, dass inzwischen Therapeuten und Psychologen Alarm schlagen: Die Pornosucht und andere mit der Pornographie verbundene Erkrankungen (wie etwa sexuelle Dysfunktionen) breiten sich wie eine Seuche aus, vor allem in der Generation, die mit dem Internet aufgewachsen ist.
    So lange unsere Politiker nicht dagegen strikt vorgehen und den ganzen widerlichsten, kinderverderbenden Morast aufdecken und unterbinden, so lange glaube ich kein Wort über das was uns gesagt wird zum neuen Datenschutzgesetz. Die sollen erst einmal im Internet und Fernsehen unsere Kinder vor Verführungen, vor sexuellen Entgleisungen bewahren, bevor sie ihren Bürgern“ alle Haare auf dem Kopf zählen.“
    https://www.aktion-kig.org/kampagnen/aktionsplan-gegen-pornographie/

    • @ Inge K.

      Dieser Datenschutz-Terror dient lediglich als besser funktionierende Sperre für den inzwischen hervorragend und gut vernetzten alternativen Informationsaustausch.
      Das ist denen unheimlich geworden.

      • so ist es. Denn wer ein gutes Gewissen hat, so wie wir hier, muß sich vor nichts, aber auch gar nichts fürchten.

      • @ Inge K.

        Ja, in Zeiten, wo die Datenmafia JEDEN Datensatz speichert und offen und unverblümt irgendwelchen Wirtschaftsforschungsinstituten, und sonstigen „Herstellern“ und „Anbietern“ meistbietend weiterreicht, so daß sogar die Werbung im Nezt Zielgruppenvorsortiert ist, „personalisiert“, wie es so schön heißt, da ist es enorm glaubwürdig, daß nun niemand mehr ohne sein ganz persönliches Einverständnis einen Newsletter gesendet bekommen darf und niemand darf mehr in einem Club eine Liste führen, wo sich Interessenten eintragen könnten, auch keine Unterschriftenlisten übrigens mehr, weil man ja dann die Adressen und Daten der Vorherzeichnenden einsehen kann und das als Dritter, welch ein gefährlicher Wahnsinn.

        Wer Ironie darin findet, der darf sie behalten… wie ein Mitkommentator zu sagen pflegte.
        Unsere Konten sind durchsichtig, jeder Depp hat Zugriff auf unsere Gesundheitsdaten, und jedes Telefonat ist abgehört, wenn jemand es will.

        Aber wir dürfen auf keinen Fall mit den Daten so grob wie bisher umgehen, nicht wahr…

    • Kinder missbrauchen und seelisch schaden ist MolochDienst.
      🙁

      „Die Bibel spricht von zwei Arten von Juden.
      Einer wird die Synagoge Satans genannt. Sie sind
      diejenigen, die pornografische Literatur heraus
      bringen. Sie sind auch diejenigen, die diese obszönen Filme herausbringen.“
      Reverend Billy Graham, ,, White House Tapes “ (Gespräch mit Präsident Richard M. Nixon, 21. Februar 1973)
      🙁

      Viele Gerüchte und Sagen drehen sich noch heute um das Archiv und die Bibliothek des Vatikans. Diese dürfen nicht von der Öffentlichkeit eingesehen werden und bergen wohl noch manches Geheimnis, gerade auch zu heiklen Themen, wie zum Beispiel den Prozessen gegen Luther, Zusammenarbeit mit dem nationalsozialistischem Regime oder auch zahlreiche Dokumente zur Inquisition und Hexenverfolgung. Viel populärer dagegen ist das Gerücht, der Vatikan horte die „größte Pornosammlung der Welt“. Diese soll sich aus den indizierten und verbannten erotischen Texten der letzten Jahrhunderte zusammensetzen.
      -https://www.globalisierung-fakten.de/zeitgeschehen/vatikan/

    • der größte Porno aller Zeiten ist das LInksgrüne Merkelsystem selbst!

      Übrigens– > Top aktuell- 31.5.18
      Nebst M.Sellner`s Verhaftung und Abschiebung aus England nach einem Kurzbesuch darauf folgender Hausdurchsuchung in Österreich meldet der MERKUR heute:
      Der Facebook-Konzern hat Seiten der „Identitären Bewegung“ auf Facebook und auf dem zum Unternehmen gehörenden Foto-Dienst Instagram gesperrt.

      Berlin – Der Facebook-Konzern hat Seiten der „Identitären Bewegung“ auf Facebook und auf dem zum Unternehmen gehörenden Foto-Dienst Instagram gesperrt. „Organisationen oder Personen, die organisierten Hass verbreiten, sind weder auf Facebook noch auf Instagram erlaubt“, sagte eine Sprecherin am heutigen Donnerstag.
      https://www.merkur.de/politik/kein-raum-hass-zu-verbreiten-facebook-loescht-seiten-identitaeren-bewegung-zr-9914253.html

      Wir sind nun in einem totalitären Linken Überwachungsstaat angekommen. Alles was nicht Links und Weltoffen-Ideologisch ist, ist „Hass und Nazi“.
      Merkels Spaltpilz hat in ganz Europa Hochkonjunktur -das ist Porno pur. Du hast als Patriot mit eigener Meinung keine Chance mehr in diesem Land, aber nutze sie!

    • Dieser PI-Artikel ist ziemlich krude und hat möglicherweise das Verrechnungssystem nicht richtig verstanden. Ein Kommentator stellt das richtig:

      „Nicht Italien steht bei der Deutschen Bundesbank in der Kreide, sondern die italienische Notenbank BEI DER EZB! Verläßt Italien den Euro, bleiben DIE FORDERUNGEN DER EZB an die italienische Notenbank. Geht die italienische Notenbank pleite, übernimmt entweder der italienische Staat die Verbindlichkeiten oder die (verbliebenen) Euro-Mitglieder haften für die 400 Mrd. Deutschland trägt davon seinen ANTEIL (27%) über die Bundesbank. Das heißt die Bundesregierung muß einen Kredit von 108 Mrd. Euro zur Rekapitalisierung der Bundesbank aufnehmen und diese überweisen. Die übrigen 73% übernehmen die anderen Notenbanken. Steigt Britannien aus, erhöht sich der deutsche Anteil auf 31%.“

      Ich bin kein Ökonom, aber das leuchtet mir ein. Ob wir an 108 Milliarden „bankrott“ gehen, wenn schon allein 24 Milliarden für die „Verköstigung“ unproduktiver Nescher und Mohammedaner fest eingeplant wurden und zur finanziellen „Bereicherung“ von Immobilienmaklern, Häuslebauern und „Sozialingenieuren“ jeglicher Couleur Verfügung stehen, wage ich zu bezweifeln. Da ist noch viel Luft nach oben für ein richtig „buntes Schland“, bevor das Merkel-Monster endgültig zur Kapitulation gezwungen werden kann!

      Dieses abartige Target2-Verrechnungssystem ist eine irre Ausgeburt der Rothschild-Finanz-Herrschaft über Europa und die Welt – solange sich die Völker nicht aus diesem Wahn-System herauslösen und einen NEUANFANG ohne das Rothschildsche Zinseszins-Schuldknechtschafts-System wagen wollen, das eigentlich so überflüssig ist wie Kropf, werden sie, von einem Irrsinn zum nächsten schreitend, ihrem Untergang entgegen taumeln.

      • Hier wird noch auf eine weitere Dimension dieses kruden PI-News-Artikels zu ITALIEN hingewiesen, der zeigt, von welch verbrecherischen Bonzen aus Politik und Wirtschaft wir „regiert“ – besser: ausgebeutet und veräppelt werden:

        https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/06/01/ganz-mieser-trick-non-sequitur

        Die sind quasi der Imker, der uns immer und immer wieder den Honig klaut, den wir Tag für Tag einsammeln – schlimmer als der „Blutsadel“ wütet Kalergis „Geldadel“. Und um ein vielfaches heuchlerischer: „Uns geht’s doch allen gut!“ (Schäuble)

      • …und veräppeln wollen uns diese Bonzen auch noch!

        Ein beSCHEUERtes „C“SU-Ministerchen plant „bundesweite“ Fahrradschnellwege – als „Alternative“ (ja, zu was denn: zum Flugzeug, zum ICE oder zum Porsche?):

        http://www.mmnews.de/aktuelle-presse/70275-verkehrsminister-plant-programm-fuer-bundesweite-fahrradschnellwege

        Unter Adenauer hatten wir die Autobahnen,
        unter Merkel bekommen wir Fahrradschnellwege,
        unter einer Kanzlerin Küzügüz werden wir dann Eselswege bekommen, oder wie?

      • @ Alter Sack

        Werter Mitstreiter, das mit den Fahrrädern, das haben die Grünen auch nicht begriffen. Sie fahren mit dem SUV zum Biobauern, um dort frischen Bio-Käse und Bio-Fleisch und -Wurst zu kaufen, auch gern ein knackiges Bio-Würstchen, für den Bio-Grillabend im Vorgarten, und ein bißchen Bio-Brot, und dann fahren sie ganz elegant mit dem 4000,-€ Mountenbike zum Fitnessstudio, um ein paar Kilometer in Höchstgeschwindigkeit zu radeln, dann allerdings „indoor“.

        Dann saufen sie noch ein Bio-Bier, kalorienarm und sind topgesund.
        Meinen sie jedenfalls.

        Und dann gehen sie ins Büro im Glasturm irgendwo in der City und entwerfen, ach nein, heute heißt sowas designen, also designen ein neues Konzept für CO2-reduzierende Fahrradschnellwege im Auftrag der Regierung, gut bezahlt, versteht sich, weil man sonst den süffigen SUV nicht mehr beim SAUFEN befriedigen kann.

        Ganz BIO versteht sich.

        🙂

        Schöne neue Welt….

        I-Aaaaaah!

        https://www.propferd.at/download/files/%7B27297BEB-1128-4854-9AF4-6F235664B69F%7D/Esel-Weide-Fotolia.jpg

    • fallen Sie doch nicht auf die SystemChice rein.
      Wenn Italien so reagiert, wie die gewählten versprochen haben – fliegt endlich der ganze Chicehaufen von EU in die Luft. Das Regierungsprogramm in Italien ist für das Volk superklasse – was hat Merkel oder auch in Ö die Regierung in den letzten Jahren JEMALS Gutes für ihr Volk getan – rein gar nicht.
      Es ist doch für einen geistig gesunden Menschen kaum noch erträglich, in diesem faschistischem genozidalen Konstrukt gefangen zu sein. Italien soll den ganzen Laden auffliegen lassen. Wohin PI geht sieht man ja an dem unsäglichen Artikel.
      Je schneller, desto besser.

      • Wenn sich Italien RETTET, sind WIR nicht „automatisch“ gerettet! Das hat der PI-Mensch nicht verstanden, weil er den „Mechanismus“ nicht versteht.

        Die Schlafschafe müssen schon aufwachen – sonst schimpfen die auf die Italiener und wählen weiter MerKILL! In diese Richtung läuft doch die System-Propaganda: Überall in den Plutokraten-Medien wimmelt es nur so von „pöhsen Bobbulisten“ aus Italien, die „Europa“ oder „unseren Wohlstand“ gefährden! Die verfluchte EUdSSR muß jetzt fallen – solange aber MerKILL weiter „zahlt“, werden wir dieses „völkermörderische Konstrukt“ niemals los, selbst wenn der Schafsmichel erst mit 95 „in Rente geht“!

  13. Zu Italien – ich weiß wirklich nicht, wie das da weiter geht.
    Wenn die Lega ihren Zielen näher kommt, wäre das gut für ganz Italien.

    Die grause Masseneinwanderung hat dort besonders gravierend gewütet.
    Nicht nur dort, aber auch..

    Sellner hat zu diesen Bewegung etwas verlautbart, was ich für hörenswert halte.

    Ökonomische Katastrophe ist allein schon die Masseneinwanderung selbst.

    Österreich wird unattraktiv (für Wirtschaftsflüchtlinge)

    • genau, das sind die richtigen Ansätze. Der Anreiz für die vielen Wirtschaftsflüchtlinge, die ihrer Verantwortung davon laufen, und natürlich bei solchen“ Versprechungen“ nicht nein sagen können, der muß weg. Und genau wegen dieses „Anreizes“ der gegeben wird , sind wir mißtrauisch geworden.
      „Wir locken sie in den Tod – so stand im video – doch es geht weiter- was auch unseren Volkstod zur Folge hat, wenn nicht sofortiger Stopp erfolgt. Sellner sollte einen „Bruder“ in Deutschland haben.

    • @ eagle 1
      >>> zu M.Sellner ! siehe meine brandaktuelle INfo – weiter oben 20.49 Uhr

      e wird mit allen kriminellen Mitteln versucht die IB -die Kritiker, die Patrioten, die Blogs und alternativen Medien klein zu kriegen. Erbärmlichste Politik – der Hurrikan nimmt immer mehr Fahrt auf!

  14. @eagle1

    Unattraktivität. Dieses Mittel benötigen wir zum Schutz unserer Ressourcen.

    Ein Kreuz in allen Behörden aufhängen gehört dazu. Schweinefleisch in Kantinen beibehalten gehört dazu. Kündigung der Zusammenarbeit mit islamischen Dachverbänden seitens der Behörden gehört dazu.

    Wir dürfen diesen dreist forderden Menschen keinen attraktiven Lebensraum geben, und diese damit in ihrem Handeln bestärken.

    Zu „Unattraktität“ gehört aber auch, islamische Fehlgriffe zu ahnden, und zu zeigen, dass Muslime nichts besseres sind.

    • @ Taurus Caerulus

      Ja, so islam-häßlich wie möglich werden.

      Manche Pflanzen haben stinkende Absonderungen entwickelt, damit sich die Zahl der Freßfeinde minimiert. Wiederum andere sind gallebitter, ungenießbar, und manch ein Pilz ist tödlich giftig, alles nur damit er nicht gefressen wird.

      Sogar Pflanzen sind heller als wir.
      Der Selbstbehauptungswillen ist bei manchen hier derartig desolat wirklichkeitsentkoppelt, daß es sogar Moose mit diesen in Sachen IQ locker aufnehmen könnte.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Moose

      Dieses kann sogar ohne Stütz- und Leitgewebe sinnvoller „handeln“, als die immer noch faktentaube Mehrheit dieses TV-Volkes hier. Vielleicht sollten wir noch den IQ von Algen befragen, der dürfte höher sein, was die Selbstbehauptungsfähigkeiten angeht.

      Die Hauptstudienfächer für linke Langzeitstudenten der Zukunft lauten folglich:

      „Bryologie“! Und nochmal Bryologie!

  15. OT oder auch nicht:
    hehehe

    SPD hat die AfD hart im Nacken, sie kann den Atem schon spüren….

    Sonntagsfrage: AfD nur noch knapp hinter der SPD

  16. OT – inzwischen ist es sogar schon den Neeschern zu bunt geworden.

    Lustige Diskussion.
    Linke Gegendemonstranten sind sogar diesem AfD-Demonstranten (Neescher) auf den S*** gegangen und haben ihn darüber aufgeklärt, daß er doch sich gefälligst von der AfD diskriminiert zu fühlen habe…. hehehehe

    Langsam geht den Linksgrünen die Munition aus….

    HASS, BELEIDIGUNG, INTOLERANZ: Schwarzer besucht AfD-Demo in Berlin

    • eagle1

      Das ist ein „heller“ Neger innen und außen. Spricht fließend deutsch und ist ehrlich und gerecht in seiner Wahrnehmung.
      Ja, auch unter diesen gibt es „Sättige und „Söttige“ wie man so schön im Allgäu sagt, Solche und Solche.

    • Langsam geht den Linksgrünen die Munition aus….

      —————————-

      Dankeschön werter eagle fürs einstellen 🙂

      Jason ist ein guter ehrlicher Mensch.
      Danke Jason.

      Ob jetzt „Frau Hofreiter„ & Co deren angelaufenen Rüben endgültig platzt? 😉

      HG
      Didgi

      PS.
      Zur Info.
      Werter Herr Mannheimer, Verbindung zeigt wiedermal an: Nicht sicher.
      Hier ist sicherlich Ihr Webmaster gefragt 😉

      HG
      Didgi

      • Das mit „nicht sicher“ kann ich bestätigen.

        ———————–

        Dankeschön werter eagle, ich kam mir diesbezüglich schon recht einsam vor 😉

        HG
        Didgi

  17. Hier erklärt Armstrong warum Schulden nur Geld ist, das Zinsen zahlt. Das trifft es ganz genau warum uns der Laden in absehbarer Zeit um die Ohren fliegt und gleichzeitig versteht man, wenn man will, warum Soros (Rothschild) die Globalisierung vorantreibt (muss). James Goodson (siehe mein Kommentar dazu) erklärt warum es so ist und dass es nur eine Lösung geben kann, die leider sehr unrealistisch bzw. im dunklen Zeitalter münden Könnte (meiner Meinung nach wird).
    Die Migration wird Europa zerstören, schrieb Armstrong schon vor 2 Jahren und an dieser Einschätzung hat sich bis heute nichts geändert.

    Schulden sind nur Geld, das Zinsen zahlt.
    Blog/Wirtschaft
    Geschrieben 31. Mai 2018 von Martin Armstrong

    FRAGE: Herr Armstrong; Ich habe mir Ihr Interview mit Greg Hunter bei“ USA Watchdog“ angehört. Zum ersten Mal verstehe ich wirklich, dass Schulden Geld sind, das Zinsen zahlt. Das ist die reale Geldmenge, die wirksam eingesetzt wird. Es ist das Interesse, das die Schulden immer weiter ausweitet und die Steuern immer höher und höher zwingt, bis es nicht mehr expandieren kann. Ist das das Endspiel?
    Ich hoffe nur, wenn dieses Kartenhaus einstürzt, wirst du da sein, um zu helfen.
    Bitte halten Sie Ihre
    PL

    ANTWORT: In den USA werden die Zinsausgaben im nächsten Jahr die des Militärs übersteigen. Nur dann werden die Leute vielleicht anfangen, auf das zu hören, was ich gesagt habe. Können Sie sich vorstellen, dass die Schulden aller Nationen mit dem geringsten Zinsanstieg explodieren werden? Wir werden dieses Thema auf der WEC besprechen. Schauen Sie sich nur Italien an, als die Zinsen an einem einzigen Tag von 0,3% auf 2,5% stiegen. Wenn ich sage, dass Zinssätze DRAMATISCH steigen können, ist das kein Witz. Die quantitative Lockerung in Europa und Japan hat ihre Rentenmärkte zerstört. Die Zentralbanken kaufen alles. Die Bank of Japan prahlte damit, dass sie 97% der neuen Schulden kaufte. Hallo! Das heißt, es gibt keinen Markt!
    Die Leute fragen mich immer, warum ich das tue, was ich mit politischen Regierungen auf der ganzen Welt tue, und ich berechne ihnen keinen Cent! Die Antwort ist einfach. Wenn ich Geld von ihnen nehmen würde, dann würde ich es ihnen ansehen. Seltsamerweise rufen sie mich an, weil sie wissen, dass ich die Wahrheit sage. Die Forschung, die wir herausgeben, ist NICHT für den Verkauf an den Meistbietenden, um manipuliert zu werden, um irgendeine Agenda zu unterstützen, wie sie es in allem anderen bis hinunter zur globalen Erwärmung tun. Ja, es gibt staatliche Stellen, die für Sokrates bezahlen. Das ist etwas anderes als ein Treffen mit mir persönlich.
    Ich werde (1) genannt, weil es keinen Interessenkonflikt gibt und (2) unser Computer die ganze Welt verfolgt und seine Prognose nicht manipuliert werden kann. So möchten Sie jemand anrufen, das Sie zahlen, um Modestudien zu unterstützen, was auch immer die politische Tagesordnung haben will? Oder willst du wirklich wissen, wann die Kacke am Dampfen ist?
    Papiergeld wurde während des Bürgerkrieges verzinst. Nichts hat sich wirklich geändert. Schulden sind jetzt nur noch Geld, das Zinsen zahlt. Wir haben den Kreis wieder geschlossen.
    https://www.armstrongeconomics.com/armstrongeconomics101/economics/debt-is-only-money-that-pays-interest/

  18. OT Top aktuell:
    Mal wieder der wahnsinn aus meinem Ländle Baden Würrtemberg!

    Freiburg inzwischen zur Hauptstadt der Kriminalität das beschauliche Touristengeflutete mit ca. 220.000 Einwohner 3. größte Stadt Baden Württembergs, wurde in diesen Tagen mitten in der City gestern am frühen Morgen des 30. 5.18 für Frauen erneut zu 99,9% vermutlich von einem Refugee -aä Repfugee- äh Superfachkraft & „Bub“ (FC Fussballtraimer Ch.Streich lässt grüssen) auf unglaubliche dreiste Art 3x innerhalb gerade von 80 Minuten zum maximalen Albtraum.

    In der FC Freiburg Fussballsprache war dies sarkastisch ausgedrückt quasi der klassische „Hattrick“. Bisher einmalig in Deutschland. In diesem bisher „neuen Menschen“ Genre der Zwischenmenschlichen Multikulti -Integration gibts immer für eine Steigerung noch Luft nach oben.
    Offenbar ging der Schuss in Freiburg nach hinten los. Schießlich hat man in Freiburg vom Grünen OB D. Salamon -inzwischen vor wenigen Wochen berechtigt vom Wahlvolk aus dem Amt gejagt – (obwohl er sich bereits als sicherer Sieger sah), sich für die neuen Gäste nicht lumpen lassen. Mit Millionenaufwand auf Steuerzahlerkosten nebst div. klassischen Containern und div. Zeltstadt, eine davon nur wenige Meter vor der Badischen Zeitung und einem großen Edecka Supermarkt in der Lörracherstr. wurden von der Grünen OB Prominenz zusätzlich ca. 10 nagelneue, 2 stöckige aufwendige Holzhäuser auf den teuren Immobilien Baugrund Freiburgs hingestellt. Gebracht hat es offenbar nicht viel,im Gegenteil. „Undank ist der Welt Lohn“.
    Freiburgs Frauen sind nach wie vor Zielgruppe und Freiwild der ca. 3000 „Freiburger Gäste,wohl auf längere Zeit.

    Wenns denen zu langweilig wird, oder irgendwo juckt gehts auf die Pirsch, bei über 10.000 Stundent/innen nebst Einheimischen hat Freiburg das ideale überall grüne „Jagdrevier“.
    Die regionale Badische Zeitung tat sich mal wieder unglaublich schwer. Offenbar musste man von div.Seite deren Readaktionsstube quasi fast ebenfalls „vergewaltigen“, um lt. Polizeibericht die Bürger nicht wieder wie üblich durch Schweigen,negieren, Lügen, ect. „hinter die Fichte“ zu führen, sondern Tropfenweise die Bevölkerung aufmerksam gemacht werden musste.
    Hauptgrund: Schließlich läuft der lt. Beschreibung „grau-melierter arabisch aussehender Mann in Jogginghose“ -nachdem er alle 3 Frauen ins Gebüsch zerrte, wenigstens abgewehrt werden konnte, immer noch in Freiburgs kleine Großstadt Freigehege frei herum. Wahnsinn. Es ist zum kotzen.

    http://www.badische-zeitung.de/freiburg/polizei-fahndet-nach-mann-der-im-freiburger-westen-drei-frauen-sexuell-angegangen-haben-soll–153128628.html

    Siehe dazu auch den aktualiserten näheren Sachverhalt und Kommentar auf PI. heute veröffentlicht —>
    http://www.pi-news.net/2018/05/frauen-freigehege-freiburg-drei-vergewaltigungs-versuche-in-80-min/

    Wahnsinn- „Danke Merkel“ – es wird Zeit, dass Ihr alle verschwindet. Ohne weiteren Kommentar.

  19. Man kann nicht grundsätzlich sagen, das früher alles besser war.
    Man kann aber mit Gewissheit sagen, das VOR dem Ding alles besser war.
    Dinge sind seelenlose Gebrauchsgegenstände, die mehr oder weniger dem
    Menschen nützlich, in vielen Fällen aber völlig überflüssig sind.
    Made in GDR gehört hierbei zu letzterem.

  20. Gerichtsurteil: BND darf weiterhin Internet-Knoten De-CIX anzapfen
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gerichtsurteil-BND-darf-weiterhin-Internet-Knoten-De-CIX-anzapfen-4061494.html
    https://netzpolitik.org/2018/bnd-vor-dem-bundesverwaltungsgericht-massenueberwachung-am-de-cix-rechtswidrig/

    „Anlassloses Anzapfen von Internetknotenpunkten
    Der Nachrichtendienst zapft seit Jahren zu Aufklärungszwecken in großem Stil Daten aus dem – nach Verkehrsaufkommen – größten Internet-Knotenpunkt der Welt ab. Dabei erhalten die Geheimdienstler die Daten nicht nur aufgrund eines konkreten Tatverdachts, sondern im Zuge der strategischen Fernmeldeüberwachung, also anlasslos.

    • @ Friedensnobelpreis

      Habe ich gestern auch im Radio gehört.

      🙂

      die machen Fortschritte.
      Was bisher immer heftig dementiert werden mußte, darf nun frank und frei dem verdummten Konsumenten mitgeteilt werden. Immer mit dieser überdreht euphorischen Stimmung, die unsere „NachrichtensprecherInnen“ neuerdings immer haben müssen.

      Ich hatte mal nachgefragt, warum das eigentlich immer mit soviel Begeisterung mitgeteilt werden muß, wenn Schreckliches geschieht.
      Antwort war recht interessant. Um den Kunden nicht in miese Stimmung zu versetzen, wenn man ihm ohnehin schlechte Nachrichten übermittelt.

      Nette Menschen, die wollen einem nicht die Laune vermiesen…

      • Um den Kunden nicht in miese Stimmung zu versetzen, wenn man ihm ohnehin schlechte Nachrichten übermittelt.
        Nette Menschen, die wollen einem nicht die Laune vermiesen…

        ————————

        Werter eagle

        So was kann man auch Gewissenlosigkeit nennen.
        Denn gekonnt und stets gute Miene zum absoluten Bösen zu machen…..
        …..ich könnte so etwas nicht, für kein Geld und für keinen „Chef„ der Welt.

        Denn damit würde ich meine innersten Werte schändlich verraten.
        Vor allem wenn ich mir vorstelle für was exorbitantes übles ich mit verantwortlich bin und
        was andere unschuldige Menschen dadurch erleiden, ja sogar ihr leben deswegen verlieren.

        Schande auf deren Haupt….

        Die haben alle die Wahl und haben sich für den schnöden Mammon entschieden.
        Geld ist denen wichtiger als Menschenleben.
        So etwas ist erbärmlich & unverzeihlich.

        HG
        Didgi

      • @ Didgi

        Werter Didgi, das mit dem „nette Menschen“, das habe ich nicht unironisch gemeint.

        😉

        Daß die alles andere als nett sind, ist mir klar.

      • das mit dem „nette Menschen“, das habe ich nicht unironisch gemeint.

        ——————————————

        Das leuchtete mir 150%tig ein, denn man kennt sich ja hier auf MM 😉
        So wie man sich eben auf einen Blog kennt.

        Ich wollte eigentlich nur meinen Senf dazu geben und das war auf gar keinen Fall auf Sie werter eagle gemünzt.

        Denn wie wir ja wissen, dass diese „Leute„ hier mitlesen, so nach dem Motto:
        Wer liest an der Wand…….
        😉

        Ihnen und Ihren liebsten sei ein wunderschönes Wochenende gewünscht

        HG
        Didgi

      • @ Didgi

        Dachte ich mir fast… 😉

        Ihnen auch ein leuchtendes Wochenende, strahlend im Sinne von sehr positiv.

  21. Bei allem wenn und aber, es führt kein Weg an der AfD vorbei. Wir haben in unserer todernsten Lage nur diese einzige Partei, die in unserem Sinne arbeitet.
    Leif-Erik Holm Stellvertretender Vorsitzender der AfD im Bundestag macht darauf aufmerksam, daß ab morgen die Ernst-Moritz-Arndt Universität in Greifswald ihren Namenspatron endgültig tilgt. Es ist zum Fremdschämen, wie ein so verdienter Mann wie Arndt mit der heute üblichen überkorrekten Elle gemessen und abgeurteilt wird.
    „Ernst Moritz Arndt, Kind unseres Landes und Kämpfer gegen Fremdbesatzung und Leibeigenschaft, ist der geschichtsvergessenen Pseudo-Wlite nicht gut genug, den Uni-Namen zu schmücken. Bezeichnend für den intellektuellen Zustand Deutschland!“
    https://rundertisch dgf.wordpress.com/2018/06/01/freiheitsheld-ernst-moritz-arndt-soll-aus-der-deutschen-geschichte-getilgt-werden aber
    Karl Marx, der Miterfinder des unheilvollen Kommunismus mit Millionen Todesopfer, Freiheitsberaubung, wird durch Aufstellen eines geschenkten Denkmals aus China geehrt, während ein Freiheitskämpfer verunehrt wird.

    • ……….Inge Kowalevski sagt:
      1. Juni 2018 um 07:57 Uhr

      Bei allem wenn und aber, es führt kein Weg an der AfD vorbei. ……..

      ———————

      es geht kein weg dran vorbei das die ganzen tastaturhengste langsam mal auf die strasse gehen und sich zur afd bekennen, auch wenn gerade ein versammlung der linken nebenan lauert.
      ist nicht angenehm. kann ich pers so sagen. aber ich lebe noch und bekomme mit das viele andere mich heimlich doch bewundern.

      und was ganz wichtig ist: viele linke haben auch die schnauze von den ganzen kanackenkrams voll. leider sind linke etwas iq-befreit, so dass die gewisse zusamenhänge nicht kapieren. es ihnen zu erklären ist eben wegen der iq-armut nicht möglich. aber es funktioniert wenn man linke bei ihren aussagen mal fragt, was das denn zu bedeuten hat. können die aus eben der iq-armut natürlich nicht beantworten. aber sie fangen das erste mal im leben an zu denken. und der iq lässt sich auch etwas durch nachdenken erhöhen!

  22. http://www.zuwanderung.net/2016/10/26/merkels-fingernaegel-nehmt-diese-frau-mal-genauer-unter-die-lupe/
    Und wer hat seine schmutzigen, äh blutig gekauten Finger im Spiel?
    https://pbs.twimg.com/media/DVlkHVrWAAAFfIy.jpg

    2016
    Merkels Hände: Ein Narzissmusproblem?

    (:::)

    Man muss vorausschieben, das Menschen grundsätzlich nichts für ihre eigene Physiognomie können, da angeboren. Man kann auch nachvollziehen, wenn Frauen und Männer manchmal Probleme mit ihrer Seele haben.

    Die für Psychiater maßgeblichen DSM-Merkmale für eine narzisstische Persönlichkeitsstörung lauten übrigens, gemäß Kriterienkatalog:

    1: „Ein tiefgreifendes Muster von Großartigkeit, dem Bedürfnis nach Bewunderung und Mangel an Einfühlungsvermögen“
    6: „Erwarten, dass man ihnen entgegenkommt, und sind erstaunt oder wütend, wenn dies nicht geschieht“ und Kriterium
    7: „Erwarten, alles zu bekommen, was sie sich wünschen oder zu brauchen meinen, ungeachtet dessen, was dieses für andere bedeutet.“

    So sollte wohl jeder ins Grübeln kommen, wenn solch eine Person die Politik eines ganzen Landes bestimmt – und dafür alle in ihre Geiselhaft nimmt. Ein Phänomen also, welches auch im kleineren oder privaten Bereich ebenfalls des öfteren eintritt.

    Hier geht es aber um eine Bundeskanzlerin, die seit einer Dekade die Politik, das Zusammenleben und das Wohlergehen eines ganzen Landes selbstherrlich ’steuert‘ und der dabei alles andere völlig egal ist – außer eben ihre eigene Person. „Zum Wohle des deutschen Volkes“ dürfe, als Amtseid geleistet, daher wohl nur ein Lippenbekenntnis für „Mutti“ gewesen sein. Und es geht auch um Grundlegendes:

    FRAUEN MACHEN DIE BESSERE POLITIK(?)

    (:::)

    Ihre ganze Sprache, ihr Habitus und die Ungelenktheit ihrer Sätze zeig(t)en einen Menschen auf, der selbst nicht agiert im Sinne von Zukunft und Fortschritt, sondern von Anfang an nur reagiert hat; auf äußere Einflüsse und Demoskopen.

    Durch und durch opportunistisch und dennoch im Größenwahn veranlagt, kamen so tolle Dinge zustande, wie eine Energiewende, die Alle Milliarden kosten, ein Dämmwahn, der Häuser zu riesigen Schimmelpilzen werden ließ und lässt, zu einer Euro- und Griechenlandrettung, die zu einer kalten Enteignung der Sparer führt – und nun eben die Flutung eines ganzen Landes mit Kulturfremden, die in den nächsten 2 Jahren zu 50 Milliarden Mehrausgaben führen wird…

    Wer nun glaubt, dies sei die paranoide Meinung eines Einzelnen, der kann sich dazu mal beim renomierten Magazin „Cicero“ einlesen bzw. auch weiter unten einen Einblick finden:

    Wir haben ein Narzissmusproblem

    Angela Merkels Flüchtlingspolitik stürzt dieses Land in eine tiefe Krise, glaubt der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz. In einem Gastbeitrag fordert er mehr Realismus und Ehrlichkeit in der Flüchtlingsdebatte. Den Deutschen diagnostiziert er eine „narzisstische Normopathie“

    [..] Die realen Erfahrungen der letzten Wochen zeigen, dass „Wir schaffen das!“ und „Es gibt keine Obergrenze!“ eine irrtümliche Suggestion und eine praktische Fehleinschätzung sind. Dass die notwendige Integration nicht „nur“ Versorgung, Wohnung, Sprachkurse, Arbeit, medizinische Versorgung, Kitas, Schulen, Kultur- und Rechtserziehung bedeutet, sondern auch zu lösende Fragen der Sexualökonomie aufwirft, ist jetzt deutlich geworden.

    [..] Im Grunde genommen wissen wir alle, dass die Kanzlerin irrt und die bisherige Politik der Bundesregierung eine Tendenz zur nationalen Krise befördert.

    Aber, warum macht die Kanzlerin blindwütig weiter und lässt sich nicht durch Logik und gesunden Menschenverstand ‚beirren‘? Hans-Joachim Maaz gab dazu auf dem Debattenmagazin „The European“ ein recht ausführliches Interview, das teils heftig kritisiert wurde.

    Und er ging dabei auf die „Narzisstische Persönlichkeitsstörung“ (NPS) ein, mit der Vermutung dessen, was die Kanzlerin mit ihrem Land (be)treibt, eben nicht anders sein kann, als aus ihrer ureigensten Struktur heraus. Und wie sie eben aktuell präsentiert und oktroyiert wird:

    NARZISSTISCHER GRÖSSENWAHN!

    Nachfolgen ein kurzer Anriss der Einleitung zu diesem Gespräch, dass es in sich hat und wohl weiterhin haben dürfte:

    Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz: „Angela Merkel handelt vollkommen irrational“

    Der Druck auf Bundeskanzlerin Angela Merkel nimmt mit jedem Tag zu. Eine Mehrheit der Bürger glaubt nicht mehr an ihren Kurs in der Flüchtlingskrise. Immer mehr Mitglieder ihrer eigenen Partei begehren gegen sie auf. In Europa ist sie zunehmend isoliert.

    Die Frage stellt sich: Warum hält die Kanzlerin scheinbar unbeirrt an ihrem Kurs fest?

    Der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz hat dafür eine ungewöhnliche Erklärung: Merkel leide, wie viele Mächtige, an Selbstüberschätzung, die sie mittlerweile immun für Kritik mache.

    Der Psychoanalytiker sieht Merkel damit zu einer „Gefahr“ für Deutschland werden.

    (:::)

    „Sie kann’s nicht“ (BK Gerhard Schröder a.D. oder Ade)

    Nein, definitiv nicht. Und sie sollte neben dem Besuch beim Logopäden (Lispeln) ggf. mal an in einem Nagelstudio oder bei der Pediküre über eine scheinbar notwendige psychotherapeutischer Behandlung nachdenken!

    PROF GERTRUD HÖHLER ÜBER FRAU MERKEL

    Frau Höhler spricht hier offen, in einem etwas älteren Interview von einem s.g. „Staatsstreich„. Wohlgemerkt, das sagte sie Alles vor der Selbstermächtigung im September des Jahres 2015, als Merkel kurzerhand und unkontrolliert die Grenze aufmachte – mit den ganzen bekannten Folgen:…
    https://emannzer.wordpress.com/2016/02/02/merkels-haende-ein-narzissmusproblem/

    +++++++++++++++++

    „Merkel: Eine kritische Bilanz“
    Von Philip Plickert (Herausgeber)
    (Gebundene Ausgabe)

    Vom Heiligenschein zur Scheinheiligen – der Scheinriese Merkel
    Veröffentlicht am 23. Juni 2017
    PETER HELMES

    (:::)

    Vor Jahren warb Merkel für sich mit den Worten: „Sie kennen mich”. Heute wissen wir, daß wir auf sie und ihre Attitüden reingefallen sind und sie damals nicht durchschaut und schon gar nicht gekannt haben. „Eine gewiefte, aber überschätzte Politikerin“ (Plickert bei der Pressevorstellung seines Buches). Und der Ex-Bundesbanker Sarrazin ergänzt: „Kennen wir Angela Merkel?“

    Die Sarrazin-typische süffisante Antwort liefert er gleich mit: „Ich kenne sie nicht. Sie hat Russisch gelernt, eine Mathematikolympiade gewonnen, ist Physikerin geworden – an intellektuellen Fähigkeiten kann es ihr nicht mangeln. Aber der Verstand ist ja nur ein Instrument – für welche Agenda setzt sie es ein?“ (…) „…Ich glaube, bei ihr stehen andere Ziele an der Spitze als das Wohl des deutschen Volkes.“ Ja, aber welche Ziele denn wohl? „Ich glaube, es geht ihr um die Verbesserung der Welt, notfalls auch auf Kosten des deutschen Volkes.“

    Das wichtigste Versäumnis: Niemand hat jemals nach den Grundorientierungen und den Grundwerten dieser Frau gefragt. Heute wissen wir, daß ihre Grundwerte „Macht“ heißen, der sie alles unterordnet – und die sie mangels Grundorientierungen heute so und morgen so nach Opportunismus-Prinzipien verfolgt oder ändert.

    (:::)

    Die besondere Stärke des vorliegenden Buches liegt vor allem darin, daß die Autoren ohne Schonung die Probleme aufzeigen und sauber analysieren. Vermutlich wird Angela Merkel auch diese Beiträge als „wenig hilfreich“ (Thilo Sarrazin) bezeichnen, wenn sie denn das Buch überhaupt zur Kenntnis nimmt…
    https://conservo.wordpress.com/2017/06/23/vom-heiligenschein-zur-scheinheiligen-der-scheinriese-merkel/

    • @ Bernhardine
      so wie es aussieht, glauben selbst die Vasallen der Urheber(in) des Wahnsinns nicht mehr daran. Man muss nur mal zwischen den Zeilen (der BILDon von heute) lesen!

      FDP-Chef Lindner im Chaos-Talk bei „Illner“ „Die Flüchtlingspolitik ist ein Sprengsatz“

      Flüchtlinge rein, Flüchtlinge raus. Keiner blickt mehr durch.

      ► Das Thema bei „Maybrit Illner“: „Chaos beim Asyl – Warum hat der Staat versagt?“

      Bevor der Bundestag einen Untersuchungsausschuss beschließt, tagt der schon mal im Talkshow-Studio, wenn auch ohne SPD- und AfD-Beteiligung.

      ► Robert Habeck (Grüne): Der Chef der Öko-Partei fährt Schlingerkurs: Aufklären ja, aber ohne Ausschuss.

      ► Gisela Seidler: Die Fachanwältin für Migrationsrecht aus München, wehrt sich gegen den Vorwurf, eine „Abschiebeindustrielle“ zu sein.
      ► Joachim Herrmann (CSU): Bayerns Innenminister setzt auf eine eigene bayerische Grenzpolizei, die den Freistaat vor unerwünschter Einwanderung schützt. Typ: Harter Hund.

      ► Christian Lindner (FDP): Der Chef-Liberale will einen Untersuchungsausschuss zum Drunter-und-drüber beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf). Sein Ziel: Abrechnung.

      ► Jörg Radek: Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, meint: Polizisten sollten lieber die Grenzen schützen als Abschiebeflüge zu begleiten.
      Zoff-Stufe extrem! Talkshow-Chaos statt Ruhe im Karton. Alle quatschen durcheinander. Illner steht entnervt daneben. FDP-Lindner im Angriffsmodus: „Die Flüchtlingspolitik ist für unsere Gesellschaft ein Sprengsatz.“

      Alles ging schief, doch keiner will es gewesen sein.

      Bayerns Herrmann: „In Bayern haben wir keinen Hehl daraus gemacht, dass das nicht nach rechtsstaatlichen Kriterien gelaufen ist.“ Der grüne Habeck: „Aber die CSU ist Teil der Regierung gewesen. Herr Seehofer saß in den Koalitionsrunden dabei. Freisprechen kann ich sie da nicht.“

      Herrmann: „Wir standen ziemlich allein, als wir gesagt haben, es werden viel zu viele.“
      (…)
      https://www.bild.de/politik/inland/maybrit-illner/asyl-talk-illner-55871280.bild.html

      Bemerkung: Nur die BILDon selbst hat seinen eigenen geschriebenen Text nicht richtig verstanden… denn das Revolverblatt schreibt zum Schluss den Halbsatz:“ Das war ein Talk der Kategorie
      Heftig, deftig, wenig Neues“.

      Wenn auch falsch verstanden da hat BILD Recht „Heftig, deftig, wenig Neues“- Herausreden gilt nicht mehr! Es war schon von Anfang an so Ihr erbärmlichen Blender und Deutschlandabschaffer -ob vom „Multikulti- Toleranz Pseudomoral-Merkelsystem“ -oder von den Merkel Propganda Mainstreammedien – gegen die eigenen Bürger. Seit nunmehr spätestens Herbst 2015 immer die gleiche fatale, NWO+DDR 2.0 LügenSoße!
      Ich will mein Land zurück!
      Erbärmlich.

    • Heute wissen wir, daß wir auf sie und ihre Attitüden reingefallen sind und sie damals nicht durchschaut und schon gar nicht gekannt haben.

      ————————————————————–

      Da möchte ich ein kleines Veto einlegen zum werten Herrn Helmes:

      Ohne jetzt klugsch…… zu wollen, denn so etwas liegt mir Parsecs weit entfernt, wusste ich damals schon als SIE neben H. Kohl stand – um es mit killerbee`s Worten zu sagen: gespuckt sei auf dessen Namen und auf dieser Kreatur – mit ihren dümmlichen Pony-verschnitt, da ahnte ich bereits schlimmes.

      Als ich das einigen anderen mitteilte da lachten sie alle nur, heute lachen sie nicht mehr.

      Ich mag diese Vorahnungen manchmal gar nicht, aber was soll ich machen, sie sind nun mal hin und wieder einfach da.

      Dankeschön werte Bernhardine für Ihre stets guten Infos und guten Kommentare 🙂

      HG
      Didgi

      • @ Didgi

        Da haben Sie etwas mit mir gemeinsam.
        Mich befielen auch übelste Vorahnungen, als ich SIE zum ersten Mal im TV sah.

        Und dann das Geschwalle hörte! Noch schlimmer, diese Stimme, dieses Gelisple, dieses schwammige geeiere. Ganz graus, sehr graus, die grause Raute war damals schon unansehnlich und miefte tausend Kilometer gegen den Wind nach unvergorenem Übel.

    • „…notwendige psychotherapeutischer Behandlung nachdenken“! Ich denke nicht, das bei dieser Frau eine „Psychotherapie“ erfolgversprechend wäre. Die Psychotherapie, benötigen nämlich ihre Opfer.

  23. Ich glaube nicht, dass das Merkel aufgibt – es ist kein letztes verzweifeltes Aufbäumen. Merkel wird uns noch lange erhalten bleiben – ihr Auftrag, uns und unser Land zu vernichten ist noch nicht vollendet. Dazu zückt sie natürlich das Scheckbuch und schreibt gewünschte und geforderte Geldsummen auf die Vordrucke. Hat bislang auch funktioniert. Die Verbrecher-Monster-EU wäre schon längst auf dem Misthaufen der Geschichte wenn „man“ uns Deutschen nicht die Rolle des Geldgebers auferlegt hat. Und unsere Nichtsnutze in den Parlamenten sind begeistert und gerieren sich als große Freunde alles Fremden – das eigene hassen sie, und dabei leben sie von den Eigenen weg. Und die EU-Junckers, Draghis, Oettingers und andere überbezahlte Nichtsnutze im EU-Parlament wollen natürlich keine Änderung – für sie soll alles so bleiben wie es ist. Dafür werden wir dann mit Meldungen beglückt, in denen es um die Form von Gurken, Bananen, Pommes Frites Karamellbonbons, zu dunkles Brot geht, und die Olivenölfläschchen in Gaststätten waren auch schon mal im Visier dieser Flachzangen.

  24. Nachdem schon das eigentlich kleine und wirtschaftliche Griechenland schon das Potential der Zerstörung des Euro hatte, kommt dieses Problem nun wohl mit Riesenschritten auf die Euro-Länder zu. Wenn die neue italienische Regierung wirklich ihr Land aus dem Euro herauslöst, hat das auch Folgen auf Restdeutschland:
    http://www.pi-news.net/2018/05/verlaesst-italien-den-euro-droht-deutschland-der-staatsbankrott/
    Die Target-2-Zahlen zeigen: Der Euro ist eigentlich jetzt schon tot, weil er nicht funktionieren kann.

    • Dieser von Ihnen verlinkte PI-Artikel hat den Target2-„Mechanismus“ nicht verstanden, wie selbst einige Kommentatoren dort auf Pi-News erkannt und richtig gestellt haben. Siehe auch meine Bedenken von gestern abend und heute morgen, die Sie offensichtlich ignorieren, indem sie diesen PI-Artikel einfach nochmal zustimmend verlinken. Der Teuro ist solange nicht „tot“ wie sich der Deutschmichel ausplündern und veräppeln läßt – wir müssen Merkel schon SELBST stürzen, daß die Italiener das „für uns“ tun, indem der Teuro quasi „automatisch“ zusammenbricht, das könnte sich eben als fataler Irrtum erweisen. Wenn das deutsche VOLK nichts gegen seine eigene „ReGIERung“ tut, machen die immer so weiter und „erfinden“ den nächsten Teuro-Betrug, um unser Volk zu ERPRESSEN, bis das „große Bienensterben“ einsetzt!

      • ….und niemand weiss, was die ( Blockparteien ) ohnehin noch im Hintergrund verbrechen. Der EURO, war schon vor Jahren Tod! An dem Tag, als er zum Ersten male nicht mehr, am Abend um 18.00 Uhr ausgeglichen wurde. Seitdem, wird der EURO, aus Nordeuropa und vor allem aus Deutschland, mit dem Geld finanziert, das insbesondere in den Sozial- und Substanzbereichen geplündert wird. Dadurch, das die Einkommen immer geringer werden, gnadenlos bis Hartz4, und wie ich las 37.000 Vollsperrungen, im Hartz4, Bezug ergingen, sieht man doch, das es diesem Regime egal ist, ob die Bevölkerung noch Kaufkraft hat, oder nicht. Es ist diesen Leuten egal, ob die Wirtschaft funktioniert. Es zählen für diese nur noch die Banken und die DAX- Konzerne und deren Wohlergehen.

    • „Der Euro ist eigentlich jetzt schon tot, weil er nicht funktionieren kann.“

      Der EuroVorläufer ECU war eigentlich schon tot, weil er nicht funktionieren kann.

      Man findet kaum noch die WechselKursTabellen von ECU zu den einzelnen Währungen.
      Die SüdLänderWährungen mußten ständig angepaßt werden, da sie mit den NordLändern nicht mithalten konnten.

      Die EinFührung des EUro war ein Verbrechen, und nur verständlich wenn man die deutschfeindlichen
      Motive der MitGlieder kennt. Deutschland muß finanz/wirtschaftlich eingebunden (kastriert) werden.

      Alle EUroKritiker wurden mundTot gemacht – oder mehr siehe Bolko Hoffmann

      1998 gründete er die Partei Pro DM, deren Hauptziel es war, eingebettet in ein rechtspopulistisches Wahlprogramm, die … wikiHetz

      http://unimut.fsk.uni-heidelberg.de/unimut/images/wahlkrampf98/wahlkrampf01.jpg

      Streiter für die D-Mark: Bolko Hoffmann verstorben – Finanzen – FAZ
      Verleger: Deutschlands größter Euro-Kritiker ist tot – WELT

      Vergleicht mal die EURO-Entwicklung mit meinen Kommentaren, Artikeln und Bildern seit 10 Jahren.
      ich kenne die Vergangenheit, die Gegenwart und auch die Zukunft.

      Die ganze Entwicklung kann man nur verstehen, wenn man weiß das der Erste WeltGeldKrieg gegen Deutschland (das Herz der europäischen VaterLänder und Völker) noch nicht beendet ist.

      • Der Teuro ist erst TOT, wenn sich der Schafsmichel nicht mehr ausplündern läßt!

        Das haben die meisten noch nicht verstanden, geschweige denn, daß sie die historischen Hintergründe auch nur erahnen.

        Wenn sie es verstehen würden, hätten wir morgen eine REVOLUTION, aber zuviele sind selbst in diesem Banksterwesen beschäftigt und fahren morgens brav in ihre Bürotürme und zuviele sind so strunzdumm, daß sie auch noch diejenigen wählen, die sagen: „Es muß soviel Geld wie möglich aus Deutschland hinausfließen, Hauptsache, die Deutschen haben es nicht!“

      • reiner dung,

        mich wunderte damals von Anfang an, weshalb England seine Währung behalten durfte. Es war für uns Deutsche die raffinierteste Geldentwertung , die man sich überhaupt vorstellen konnte. Die Rentner merkten es als erstes und dann die anderen. Anhand eines Beispiels. War die Miete vorher DM 300,– dann war sie nicht €150,00 nein, sondern € 300,00 wie in DM. Aber die Rente war nicht mehr DM 1.200,– sondern nur noch € 600,00.
        Dann hieß es Griechenland hat betrogen beim Eintritt, weil es die Kriterien getürkt hat. Aber was ist dann mit den ganzen Armutsländern die dann zur EU gekommen sind? Die haben ja von Anfang an die Beitrittskritertien nicht erfüllen können. Es stimmt hinten und vorne nicht.
        Ich weiß auch nicht wie die Beitragszahlungen der einzelnen EU-Länder berechnet werden, wenn nach Kopfzahl, dann sind wir ja elendiglich betrogen, denn mit den vielen Hartz IV Einwanderungsköpfen, die nichts einbringen, sind wir ja dann wiederum bestraft. Und wiederum bestraft sind wir, weil wir mehr als alle EU Länder zusammen die „Einwanderer“ aufgenommen haben und den größten Beitrag an die EU für dieses Resort einzahlen, aber ganz wenige % wieder zurückerhalten, weil wir sie ja aushalten müssen. Wir hätten doch Anspruch auf den größten Teil. Und so ist es niemanden zu verdenken, wenn er der Ansicht ist, daß der Welt-Geld-Krieg gegen Deutschland immer noch läuft.

  25. Alle EU-Länder laben sich am Deutschen Saft (besonders die ErbFeinde der Deutschen), der Deutsche ist AbGabenSklave für U$raelEUROpa.

    https://www.dhm.de/fileadmin/medien/lemo/images/p74-3797.jpg

    Wir sind hEUte in der fünften Generation und

    „Deutschland ist ein besetztes Land und wird es auch bleiben“

    Ausplünderung Deutschlands seit 1919 – Hans Meiser
    Jahrhundert wurde Deutschland gleich zweimal das Opfer eines alliierten Vernichtungswillens. Nach 1918 und 1945 konnten die Alliierten Deutschland ungehemmt in einem unvorstellbaren Maße ausplündern. Über 18 Billionen Euro – eine unvorstellbare Summe, um die das deutsche Volk betrogen wurde. Die Folgen dieses Aderlasses zeigen sich immer mehr in der wachsenden Armut Deutschlands, am Abschmelzen seiner Substanz, besonders im Bildungswesen.

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/04/10/der-versailler-vertrag-ein-volkerrechtsverbrechen/
    🙁
    Wechselkurs ist eines der bestgehüteten Geheimnisse – vom 7,3,1998

    Die Notenbank werden dafür sorgen, daß dies auch am 31.Dezember 1998 so ist. An einem etwas höheren oder tieferen Ecu-Kurs hängt im übrigen viel.Steigt der Tausch-Kurs Ecu/DM nur um ein Prozent, legen die Anleger in Deutschland drauf.Um 30 Mrd.DM würden sie dadurch ärmer, haben Experten ausgerechnet, denn für jeden Euro müßten sie zwei Pfennig mehr aufwenden.
    -https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/wechselkurs-ist-eines-der-bestgehueteten-geheimnisse/35220.html

    • Dass Geld was den Deutschen weg Rauben tut wird den Pleite EU-Ländern weiter Überwiesen um deren Schulden bei US-Bank in den USA und Banken in USA, England, Frankreich, Saudi-Arabien, UAE, Türkei und Japan Ab ZUBEZAHLEN ! Den Menschen und der Wirtschaft in den EU-Pleite-Ländern kommt dass gar nicht zugute sondern dieses Deutsches Geld wird bezahlt damit diese EU-Pleite-Ländern weiterhin Pleite am Bonden liegen bleiben und Kommt anstatt dessen der Wirtschaft in USA, England, Frankreich, Saudi-Arabien, UAE, Türkei und Japan zugute und Alles gebaubt Deutsche Geld kommt den Banken der Rothschild’s, Soros’s, Rockefaller’s und Windsor’s zugute !

      • Pogge: Das uns gestohlene Geld kommt schon mehrheitlich den Banken und den Pleitestaaten inner- und außerhalb der EU zugute. Aber für den sogenannten „kleine Mann“ in diesen Ländern fällt dann auch noch etwas ab. In Griechenland gab es jahrelang Rente für Tote und Blindengeld für blinde Taxi- und Busfahrer. Und die reichen Griechen haben ihr Geld ins Ausland geschafft oder sich „arm“ gerechnet.

    • Ressort, liefere lieber das fehlende „s“ noch nach um nicht „anzuecken“
      denn jeder hält etwas anderes für „wichtig“.

  26. Machen wirs kurz und reden nicht drumherum – Merkel muss mit einem Fusstritt ob von Innen oder Aussen noch in diesem Jahr gestürzt werden, sonst ist Deutschland an die Wand gefahren und verloren.
    Es stellt sich längst heraus.. man hat aus reinem ex DDR Wiedervereinigungs Freudentaumel,Verblendung des Volkes inkl. Frauen-Quoten-Proporz den größtmöglichsten Fehler begangen und die Falsche auf den Thron gehievt. Die EU hat ihr dazu noch die Krone aufgesetzt. Merkel herrscht nun mit großerem Einfluss und Macht wie ehemals Honnecker in der DDR wie in einem Feudalsystem über alle Gesetze, Sicherheit,Souveränität und Moral unserer angegeblich demokratischen Gesellschaftsform hinweg. Wer selbst dies nicht erkennt- wird ob er will oder nicht – dafür in naher Zukunft die Quittung bekommen, oder aber er ist unberechtigt sogar NUTZnieser von den patriotischen Kräften die dieses Merkel/EUSystem endlich beendeten.
    Deutschland wird vom Merkelismus befreit werden!

    • Hab’s gelesen! Und was ist dann, wenn sie auf den Mord-Hetzer JOFFE hören und Trump ermorden wie einst JFK?! Das hysterische Gejaule unserer Plutokraten-Medien läßt nichts gutes erwarten, Rothschild’s Makrönchen setzt sich bereits an die Spitze der Kriegshetzer, wie der verlinkte Beitrag zeigt!

      • Und was ist dann, wenn sie auf den Mord-Hetzer JOFFE hören und Trump ermorden wie einst JFK?!

        ——————————————–

        Wenn ich Trump wäre, werter Alter Sack, so würde ich diesem ganzen Geseuche zuvorkommen, denn schließlich ist Geschichte dazu auch da um daraus zu lernen.

        Und wenn solche arroganten abgehobenen Nichtsnutze wie beispielsweise dieser Joffe, hört sich an wie Jaffa, oder wer auch immer solche Morddrohungen vom Stapel lässt und das gegen den Präsidenten von Amerika, dann sollten solche Nichtsnutze sich bloß nicht zu sicher fühlen in ihrem vermeintlichen Elfenbeinturm.

        Denn schließlich legen sich solche lebensmüden nicht mit einem NoName an.

        Jaja Joffe bei über 30 000 versiegelten Anklageschriften kann es sehr gut sein das DU auch dabei bist.

        Werden bald die Handschellen klicken?
        Schlaflose Nächte…..
        …..IHR widerlichen Morddroher habt es euch redlich verdient.
        Denn wer anderen eine Grube gräbt……

        Auch Ihnen werter Alter Sack wünsche ich ein wunderschönes Wochenende.

        HG
        Didgi

  27. seit gestern 31.5.18 veröffentlicht.
    falls schon mal auf den MM Blog gestellt.. doppelt gemoppelt hät besser.. ansonsten viel Erfolg AFD Deutschlands patrioten zählen auf Euch!
    Untersuchungausschuss Merkel und Bundesregierung – Pressekonferenz
    Die AFD wills jetzt wissen und wir restlichen Patrioten auch!
    Untersucht werden soll die Migrations- und Asylpolitik der Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie der Bundesregierung.
    Bea v.Storch: Die BANF hats bewiesen… „wir schaffen es nicht“ A.Merkel!

    • @ s-h
      @ alle

      Ich hatte Ihren Link bemerkt und gelesen.
      Ja, endlich!
      Zusammen mit dem anderen Feststellungsverfahren zur Unrechtmäßigkeit könnte vielleicht mal ein Funke Einsicht in dieses sture Gutmenschengesockse sickern.

      Ganz phantastisch ist auch DIESES HIER!!!

      Björn Höcke, der zukünftige Bundeskanzler dieses zerrütteten Landes, hat sich durchgerungen, der medialen Hetzkampagne gegen ihn ein kompetentes und kompaktes Machwerk entgegenzuhalten.

      Er hat ein Buch geschrieben.

      „Nie zweimal in denselben Fluss“
      Das erste Buch von Björn Höcke!
      http://www.pi-news.net/2018/06/das-erste-buch-von-bjoern-hoecke/

    • Das Foto ist wieder einmal interessant! Neben ihrer vielen anstudierten Gestiken, gibt es die, die einen Freudschen Fehler aufdecken, der vieles erahnen oder bestätigen lässt. Wer spricht schon so, wie sie?

  28. OT – Höcketermin

    Morgen am Samstag, 2.6. kommt Höcke nach Bruchsal, 15 Uhr, Marktpaltz!
    Um reichliches Erscheinen wird gebeten! 🙂

  29. ..Machen wirs kurz und reden nicht drumherum – Merkel muss mit einem Fusstritt ob von Innen oder Aussen noch in diesem Jahr gestürzt werden…

    ——————-

    so ein unfug!
    wenn die schlampe nicht ins system passen würde hätte man die schon längst abgesägt.

    die ganzen weicheier wie auch Sie müssen auf die strasse.
    in etwa so wie in siggipacks heimatstadt heute noch tausende deppen gegen rechts auf die strasse gehen. die trauen sich!

    • Das Volk muss es verbieten. Nur, ich sehe das bei meinen Nachbarn, es kümmern sich die Wenigsten, um die Vorgänge. So lange Lohn und Gehalt auf dem Konto sind, wird zwar gegen diese Politik gewettert, aber auch deren Möglichkeiten ausgenutzt. Viele, wenn nicht gar die meisten, glauben der Kelch geht an ihm/ ihr vorbei. Deshalb machen sie nichts, sie wollen nicht auffallen. Insbesondere im sogenannten öffentlichen Dienst, wird immer noch so getan, als sei nichts geschehen. Und hier rast der Notarzt oft über 10 x, am Tag vorbei. im Hintergrund, hört man noch die Polizei. Nur, in den Zeitungen steht nichts zu lesen, allenfalls verklausuliert.

      Andere Menschen wiederum, sind echte Opfer, dieser Schandpolitik, können sich nicht mehr über Wasser halten. Da haben Rentner, nicht das Geld um ihren Blutdrucksenker abzuholen.

      Diese ganzen „Promis“,die gegen Merkel Stellung bezogen haben, machten das in der Regel, nur ein paar mal. Sie waren nicht in der Lage zu verstehen, das sie nur einen kleinen, elitären Kreis ansprechen. Keiner der „Promis“, hat bis heute erkannt, und den Mut aufgebracht, „nachaltig“ zu wirken und zu arbeiten, indem er die kleinen Leute mit ins Boot nahm. So jedenfalls, mit schönen Vorträgen, und Laudatien, wie in Hambach, ist nichts bewirkt. Der Anlauf, dahin gehend ist bereits wieder zum Stillstand gekommen.

Kommentare sind deaktiviert.