Claudia Roth (Grüne) unterbricht mehrfach pietätlos Schweigeminute für Sussane F. im Bundestag. „Die Linke“ droht mit Vietman (!) bei Trauerfeierlichkeiten für Susanna F.

DER WAHRE FEIND STEHT LINKS

Der Aufruf des Linken-Politikers, jene Orte, an denen Gedenkfeiern zum Tod Susanna F., stattfinden, in eine „Vietnam“ umzugestalten, ist der bislang aus meiner Sicht brutalste Aufforderung zur Gewalt in Deutschland seit den 68ern. Er erfüllt ohne Frage den Straftatbestand des Art 111 STGB (.s.u.) und muss zur Untersuchungshaft des Politikers und einer anschließenden Verurteilung wegen Androhung von Terror gegen den Staat  führen.

Denn er droht Deutschland mit Zuständen wie in Vietnam: also mit Bürgerkrieg der Linken. Wir werden sehen, wie die korrupte Justiz in diesem Fall reagiert,.

Bei Josef Joffe, Herausgeber der ZEIT, hat sie nicht reagiert: Dieser hat vor über einem Jahr im ARD  zum Mord an Trump aufgerufen. Folgenlos. Was nicht nur ein Skandal, sondern ein Justizverbrechen ist.

Sein linker Gesinnungsgenosse Tupac Orellana aus Bingen steht diesem Aufruf Joffes in nichts nach. Beide zeigen, dass die größte Bedrohung nicht von rechts, auch nicht vom Islam, sondern von den Sozis ausgeht.

Es gilt den wiederauferstandenen Neo-Bolschewismus restlos zu zerschlagen, der über die Wiedervereinigung nicht nur Fuß in Gesamtdeutschland fasste, sondern dort inzwischen längst das Ruder in der Hand  hat.

Erst wenn die Sozis besiegt sind, hat der Islam in Deutschland/Europa keine Chance mehr,. Das muss jedem klar sein.

§ 111 Öffentliche Aufforderung zu Straftaten

(1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) zu einer rechtswidrigen Tat auffordert, wird wie ein Anstifter (§ 26) bestraft.

(2) 1 Bleibt die Aufforderung ohne Erfolg, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe. 2 Die Strafe darf nicht schwerer sein als die, die für den Fall angedroht ist, daß die Aufforderung Erfolg hat (Absatz 1); § 49 Abs. 1 Nr. 2 ist anzuwenden.

Michael Mannheimer, 9.5.2018

***

 

 

MMnews, 08. Juni 2018

Video: Roth Eklat um AfD Schweigeminute für Susanna, Linke droht mit Vietnam bei Protesten

 

Im Bundestag hat die AfD am Freitag für die geschändete und ermordete Susanna mit einer Gedenkminute gedacht, die von der grünen Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth mehrfach pietätlos unterbrochen wurde.

Die anderen Fraktionen reagierten entsetzt auf die AfD-Aktion. „Der Bundestag ist ein Ort der Debatte, aber nicht der politischen Instrumentalisierung von Opfern“, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Carsten Schneider

„Sie sollten sich schämen“, sagte auch die Fraktionsmanagerin der Grünen, Britta Haßelmann.

Der Linken-Politiker Tupac Orellana droht mit einem „Vietnam“ falls Rechte in Mainz – ähnlich wie in Kandel – gegen Merkels Flüchtlingspolitik demonstrieren werden.

Orellana wörtlich: „Die Rechten scharen schon mit den Hufen und wollen den Tod der 14jährigen Susanna für ihre pietätlose Hetze missbrauchen. Wenn ihr versucht, Mainz zu einem neuen Kandel zu machen, machen wir Mainz zu eurem Vietnam“.

 

 

Als daraufhin ein Shitstorm auf den Linken-Politiker einbrach, löschte er seinen Tweet wieder.

Die AfD hat bereits für diesen Samstag zu einer Mahnwache vor der Mainzer Staatskanzlei aufgerufen:

– Samstag, 9.6. um 15 Uhr vor der Staatskanzlei Mainz

Das Bündnis Kandel ist überall will gleich an vier regionalen Kundgebungen in der nächsten Woche Konsequenzen aus der schrecklichen Tat fordern:

– Montag, 11.6. um 18 Uhr auf dem Mainzer Marktplatz

– Samstag, 16.6. um 10. Uhr auf dem Schlossplatz in Pirmasens

– Samstag, 16.6. um 11.30 Uhr auf dem Christian-Weber-Platz in Homburg

– Samstag, 16.6. um 13.30 Uhr auf dem Schillerplatz in Kaiserslautern

Quelle:
https://www.mmnews.de/politik/71673-video-roth-eklat-um-afd-schweigeminute-fuer-susanna-linke-droht-mit-vietnam-bei-protesten


 

Was Vera Lengsfeld dazu sagt:

Linker Politiker instrumentalisiert den Tod von Susanna für einen Hass-Tweet!

Grafik eingesetzt von Michael Mannheimer

 

Veröffentlicht am

Es ist schier unglaublich, wozu linke Kämpfer gegen „rechts“ fähig sind. Der Schock über den grausamen Tod der 14-jährigen Susanna ist noch nicht abgeebbt, da hetzt schon ein skrupelloser Kämpfer gegen „Rechts“. Zwar waren es keine „Rechten“, die Susanna vergewaltigt und erwürgt haben, aber die „Rechten“, oder was ein Linker dafür erklärt, könnten den Mord „instrumentalisieren!

Wörtlich: „Die Rechten scharen schon mit den Hufen und wollen den Tod der 14jährigen #Susanna für ihre pietätlose Hetze missbrauchen. Wenn ihr versucht #Mainz zum neuen #Kandel zu machen, machen wir Mainz zu eurem Vietnam.“

Den Screenshot des Tweets von Tupac Orellana, so hießt der Mann, kann man hier ansehen.

Was will uns Orellana damit sagen? Will er, statt Teer wie seine Gesinnungsgenossen in Berlin, in Mainz Agent Orange einsetzen? Gegen Frauen, die nicht länger das Freiwild für frauenverachtende Jungmänner aus archaischen Gesellschaften sein wollen, die sich hier als Schutzsuchende ausgeben und freigiebig alimentiert werden?

Was meint er damit, dass er und seine Kumpane Mainz in ein Vietnam verwandeln wollen?

Wer sich in Geschichte auskennt weiß, dass der Vietnamkrieg von den Viet Cong nicht militärisch, sondern an der Propagandafront gewonnen wurde.

Deshalb darf man den Orellanas nicht gestatten, ihren Hass und ihre Hetze in der Öffentlichkeit unwidersprochen zu verbreiten! Man muss ihnen massenhaft widersprechen! Geht auf sein Twitter-Account und sagt ihm die Meinung, aber zivilisiert, ohne Hass und ohne Hetze! Wir werden nur erfolgreich sein, wenn wir die Methoden der Orellanas scheuen, wie der Teufel das Weihwasser!

Wer mehr tun will, komme am Sonnabend in Berlin zum Frauenmarsch gegen Gewalt, oder rufe zu Solikundgebungen mit dem Frauenmarsch auf, dort, wo er wohnt!

In Berlin beginnt die Demo am Halleschen Tor um 15.00 Uhr!

Quelle:
https://vera-lengsfeld.de/2018/06/07/linker-politiker-instrumentalisiert-den-tod-von-susanna-fuer-einen-hass-tweet/

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

115 Kommentare

  1. ich denke bald ist es soweit – wer kann sowas psychisch noch aushalten, zusätzlich noch verbal ins Gesicht gespuckt zu werden und die Tote nachträglich in den Schmutz gezogen werden? Weil man ein deutsches Mädchen betrauert wird Gift und Galle gespuckt. Was für ein Dämon muss man eigentlich sein, um eine Trauerminute für ein bestialisch ermordetes Kind zig mal mit Maulh..erei zu unterbrechen? Das Karma möge diese Hauthüllen – als Menschen oder Tiere möchte ich diese Dinger nicht mehr bezeichnen – mit 3fach voller Wucht treffen.

    • Der Islamische Türke und Die LINKE (PDS/SED) Verbrecher-Politiker Tupac Orellana aufruf zum Mordkrieg gegen Tauermarch für Sussane Feldmann !

      Mich würde ES nicht verwundern dass dieser Tupac Orellana auch noch Gleichzeitig bei der Erdogan-AKP-Partei Parteimitglied ist !

      • IN BERLIN HAT DIE LINKE IHREN VIETNAM-KRIEG VERLOREN HEUTE !!!! UND ALLE LINKEN WERDEN ALLE IHRE LINKEN VIETNAM-KRIEGE VERLIEREN IMMER UND ÜBERALL IN DEUTSCHLAND UND ÜBERALL IN EUROPA !!!!

        Vielen Tausende Deutschen Frauen Protestieren GEGEN den Islamischen Frauen-Vernichtungsvölkermordkrieg des FRAUENFEINDES ANGELA MERKEL !!!!

    • Man könnte es mit Claudia Roths abgewandelten Worten ausdrücken:
      Orellana, du mieses Stück Scheiße! Und so stimmt es auf jeden Fall!
      Sollte Herr orellana nicht zur Rechenschaft vor Gericht gezogen werden, dann wissen wir endgültig, was für eine 68er-Dr cksjustiz wir haben nuwischen haben! Man stelle sich den umgekehrten Fall nur einmal bei,ein nemAFD-Politiker vor! Dagegen ist die Vorgehensweise gegen Herrn Orellana nicht einmal ein Vogelschiss!

      • Video in englischer Übersetzung – hatte ich vergessen, einzustellen

        Leftist German parliament members disrupt moment of silence for murdered teen

    • Ich denke alles ist System. Ein Rad greift in das Andere. Die Demütigung der Deutschen, die fortdauernden Vergewaltigungen, und die Zerstörung unserer Lebenskultur, ist so wie ich das sehe vollständig geplant. Sie baut, meiner Meinung, auf der Propaganda und dem Konstrukt von Ilja Ehrenburg auf.
      „Der größte antideutsche Hetzer von allen – Ilja Ehrenburg“

      https://deinweckruf.wordpress.com/2010/10/16/der-groste-antideutsche-hetzer-von-allen-ilja-ehrenburg/

      Wenn man dann den Irrsinn der Antifa ansieht und anhören muss, dann frage ich mich, ob diese nicht diesen „Schriftsteller“, als Vorbild sieht.

      „Antifa fordert Vergewaltigung von Deutschen Frauen . . .“
      Archivmeldung vom 21.07.2015

      https://www.extremnews.com/meinungen-kommentare/a0b1156b7850ba8

  2. Tupac Orellana ist ein KALERGI Mischlingskind-vater Chilene-mutter deutsche

    somit verfolgt er als Linker natürlich den vermischungsplan.

    die Deutschen sind geduldig-aber wenn ihnen mal der kragen platzen sollte und der ganze verrat ans licht kommt-dann Gnade euch Verbrechern Gott.

    • Steffen: Dieser Tupac Orellana ist nicht mehr ganz bei Trost. Trauern für ein ermordetes Kind gefällt den Grünen, den Linken, den Roten nicht. Wie tief muss man eigentlich gesunken sein, um sich so zu verhalten? Wie kann man ein ermordetes Kind so verhöhnen? Eigentlich sollte jetzt dem verbohrtesten Gutmenschen klar werden, dass er die falsche Klientel hofiert und bedauert.
      Und so ein Typ wird bei uns zum Nulltarif vollversogt.

      • @steffen lutz und @TonivonderAlm

        Dieser Tupac Orellana hat Doppelte-Staatsbürgerschaft Erstens Türkische-Staatsbürgerschaft und Zweitens ANTI-Deutsche-Staatsbürgerschaft !

        Dieser Tupac Orellana ist Parteimitglied in der Erdogan-AKP-Partei der Türkei und in der Die LINKE (PDS/SED) der DDR !

        Ein LINKER Deutschenfeind und ein LINKER Menschheitsfeind wie Ihn Sich hätte nicht Schlimmer denken können !

        Dieser Tupac Orellana Erdogan-AKP-Die-LINKE-PDS-SED-Schwereverbrecher Aufruf zum Massenmordkrieg gegen Alle Teilnehmer der Trauer-Veranstaltungen für Sussane Feldmann !

      • »Claudia Roth (Grüne) unterbricht mehrfach pietätlos Schweigeminute für Sussane F. im Bundestag. “Die Linke” droht mit Vietman (!) bei Trauerfeierlichkeiten für Susanna F.«

        »TonivonderAlm sagt: 9. Juni 2018 um 14:58 Uhr
        Steffen: Dieser Tupac Orellana ist nicht mehr ganz bei Trost«

        Toni, hilf mir mal bitte bei der Suche nach »Getrösteten« in den (Partei-/Regierungs-) »Vereinen« der »gutgemenschelten E(s)TABLISSEMENTOS«. Mir war bisher leider kein Sucherfolg beschieden.

      • ALLE sind HOCHGRADIG PSYCHISCH gestörte Menschen.
        Ein“normaler“ Mensch würde sich nie so verhalten!!
        Einschliesslich die gesamte Politerkaste.

  3. Diese linksrotgrünfaschistische Bande ist voller Verachtung und Haß gegen alles, das sich aus Überzeugung zur deutschen Kultur und Nation und zur europäischen Zivilisation bekennt.Das paßt diesen Polit-Krawall-Randalierern garnicht. Und den Respekt, der dem ermordeten Mädchen landesweit entgegen gebracht wird, verachten sie und drohen mit Vietnamesierung. D.h., mit brutalstem Terror dagegen. Sie begrüßen dieses In Wahrheit begrüßen sie dieses Verbrechen. Ihre Verachtung gegen den Anstand der Bürgermehrheit bildet für sie nur einen willkommenen Vorwand für die Entfesselung iher Gewalt.

    • Dass ganze Deutsche Volk muss jetzt Selbst Alle Linken Verbrecher-Politiker Verhaften und Bestrafen !

    • Steffen und Pogge: Wie kommen solche Leute wie Tuppak Oranella an einen deutschen Pass? Ist die Voraussetzung dafür, dass man uns hasst, uns abzockt? Solchen Leuten kann man den deutschen Pass wieder abnehmen und dann abschieben. Aber das will man ja nicht. Es ist unglaublich, was wir hier so alles durchfüttern und zum Danke dafür werden wir gehasst und verachtet.
      Wer von diesen hochgradig gestörten grün/linken Typ_Innen würde denn eigentlich einen sogenannten Flüchtling bei sich aufnehmen? Ich habe das schon mitbekommen, wenn ein Flüchtlingswohnheim dorthin gebaut werden soll, wo diese Gutmensch_innen wohnen. „Wir begrüßen jeden Migranten, aber zu uns in die Nähe sollen sie nicht kommen. Bei uns kann man sie nicht unterbringen.“ Wenn wir so etwas äußern würden, dann würde es lichterketten dass man es auf dem Mars noch sehen kann. Gedenkmärsche und Mahnwachen gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit würden nicht abreißen. Claudia Rotz würde sich vor jeder Kamera und jedem Mikrofon aufbauen und mit weinerlicher Stimme ihren Schwachsinn absondern, aber ein grausam ermordetes Kind interessiert sie nicht. Sie selbst nimmt natürlich auch keinen dieser sogenannten Flüchtlinge bei sich auf.

    • Wäre es so schlimm, wenn die Linken ihren kriminellen Trieben freien Lauf ließen und damit endlich auch den Trägen und Verblendeten unseres Volkes Erkenntnis und Tat aufnötigen würden? Ich kann mir gut vorstellen, daß ein paar Jahrzehnte aufgestauter Wut, die sich aufgrund der flächendeckenden Rundumdieuhrpropaganda sowie der ersprießlichen wohlgeschmierten Zuhälterei von Politik und Justiz noch niemals entladen konnte, nur eines richtigen Anlasses harren,um endlich zur Tat zu schreiten. Der linke Terror, die Zumutungen, Verleumdungen, Frechheiten, die den Normalen aufgezwungenen Charakterverdrehungen, aber auch die frechen Gesetzesbrüche und das endlose schwachsinnige Gemäkel an allem und jedem betteln geradezu ums Abwatschen. Und darin enthalten ist noch nicht einmal der Massenimport Rassen- und Kulturfremder zur Beseitigung des Deutschtums.
      Wäre der entfesselte linke Gewaltwillen also wirklich so schlimm, wenn er diese immer unerträglicher werdende Spannung lösen würde?

  4. Sollte der Herr irgendwann im Grobrechen der Kreiskläranlage reüssieren,
    wäre das nicht förderlich für das Abwassermanagement.

  5. ach wie ist das herrlich.
    auf dem buntenparteitag der linken unter vorsitz des hübschen katina schubert haben sich die linken für offene grenzen entschieden.
    dazu wird der liebe ali vermutlich heute noch in deutschland eintreffen. da hat man ihn wohl gerettet.

    hier wird er vor gericht kommen. urteil „im namen des volkes“ wird wohl sein: 5 stunden sozialdienst. abzuleisten als putzdienst in einer städtischen sauna an frauenabenden. anschliessend sicherheitsverwahrung in einer von uns bezahlten wohnung mit ordentlich taschengeld und 24/7 freigang und da es wohl nicht schariakonform ist natürlich ohne fussfessel.

    hurrahhh!

  6. Bitte die Bilder alle ermordeten nach jeder mordattacke mit einbeziehen mit Bildern, so wie oben im Bild!

    Somit es ersichtlich wird wieviele es geworden sind!

    Es muss sichtbar gemacht werden!

    • Tot ist nicht gleich tot?
      Wenn DU einem KopfTreter-Killrt zum Opfer fällst,
      bist DU verpflichtet auf eine oder alle VorErkrankungen hinzuweisen.

      https://koptisch.wordpress.com/2016/08/21/wende-im-fall-niklas-p/
      🙁
      Weyhe – türkisches Kopftreter-Rudel tötet Daniel Siefert – Salafisten …
      🙁

      Nach meinem schlechten Gedächtinis gibt es im HonigMann-Archiv

      Ein veröffentlichtes Schreiben (zig Seiten) einer RechtsMediziner in, welche detailiert eine KopfTreterTötung beschreibt.

      Solche Schreiben, SchockFotos (Verstümmelungen) und event. Videos gehören immer auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, dies ist man den Ermordeten schuldig.

      Das nimmt den DeutschenHassern und VolksVerdummern den Wind aus den Segeln welche bestialische Taten von Tätern begangen werden.

      ObduktionsBerichte schildern die Qualen der Opfer , dann
      kommen die Mörder mit milden Urteilen, im Namen des Volkes, nicht mehr davon.

      MerkelHAFT : TäterSchutz vor OpferSchutz

      • reiner dung

        wir müssen jetzt alle unsere Köpfe überprüfen lassen, daß der Täter weiß, wie fest man auf uns einschlagen darf.
        Sollen wir, bevor es losgeht, ihm dann noch schnell unseren „Kopf-Schlag-Ausweis“ zeigen?
        Mörder bekommen Freibriefe, erfundene Entschuldigungen und auf die Opfer wird zum zweiten Male eingeschlagen.
        Ich glaube, die haben sich alle schon dem Allah-Gott verpflichtet.
        Unsere Regierung ist ja auch bereits schon islamisiert samt ihrer „Mutter aller Heiligen“. Man hat aus uns nicht nur eine Köterrasse machen dürfen, sondern wir werden auch inzwischen wie lästige Köter behandelt. Eine Willkür-Regierung über uns, wie auch ihr Gott Allah, vor dem sie hündeln.

      • https://de.gatestoneinstitute.org/12491/zypern-ethnische-saeuberung

        Die ethnische Säuberung Nordzyperns
        Geständnisse eines türkisch-zypriotischen Massenmörders

        „Warum gibt es noch keinen Frieden? Wie können wir Frieden schließen, wenn wir tollwütige Mörder unter uns haben? Anstatt sie zu verfolgen, ermöglichen wir ihnen, im Fernsehen aufzutreten und mit ihren Morden zu prahlen… Wenn Sie nicht einmal einen Mörder zur Rechenschaft ziehen, der sagt: ‚Töten war meine Art von Kunst‘, wen werden Sie dann zur Rechenschaft ziehen?“ – Şener Levent, der Chefredakteur der türkisch-zyprischen Zeitung Afrika.

        „Diese „tollwütigen Mörder“ wurden bisher nicht für die Tötung unschuldiger griechisch-Zyprioten – die ethnische Säuberung Nordzyperns – zur Verantwortung gezogen. Das noch größere Problem ist, dass er und seine Mittäter von den türkischen Behörden unterstützt und begünstigt wurden. Alle Verantwortlichen müssen vor internationale Strafgerichte gestellt werden – je früher, desto besser“. Weiter im Link oben.

        Ich glaube die Frage sollten sich auch LINKE stellen, oder SPD und Gewerkschaften, ab und zu welchem Zeitpunkt, wir alle, denn auch die Antifa, zählt zu den Christen, ausreichend solcherlei „Glaubensangehörige“, sich hier angesiedelt haben, um hier ethnische Säuberungen vorzunehmen. Die Kuffare zu vernichten. Noch können sie von den „Gutmenschen“ mit Wohnungen und Geld still gehalten werden. Einen Partisanenkrieg gegen Deutschland haben wir ja schon. Die Opfer liegen dann verscharrt herum, wenn nicht Augenzeugen vorhanden sind. Vergewaltigungen, mehrfach täglich und Diebstähle und Überfälle sind so weit zurück gegangen, das sie zur Gewohnheit werden. Und, es wirkt sich bereits auf die Wirtschaft aus. Um 4,8 % ist der Inlandsabsatz, letztes Jahr zurück gegangen.

    • Gute Güte, die könnte ziemlich lang werden…
      Es sind ja Menschen in jedem Alter , fem./mask.

      ich glaube, es ist schon unmöglich

  7. DIE LINKEN SI D DIE DER ISLAM DIE NATÜRLICHEN TODFEINDE DE WESTLICHER ZIVILISATIONEN. SOLANGE DES NICHT VOLL BEGRIFFEN WIRD, SOLANGEXWEFDEN SIE IHRCEITETES UNWISSENHEIT TTEIL EN

    DER SOZIALISMUS MUSS WIE DER ISLAM AUSGEOTTEtWERDEN. ES GIBT KEINE ANDERE ALTERNATIVE.

    UND DIE AKTION OBEN ZEIGT, DASS ES DÄMONEN UND SATANISTEN SIND. UNFÄHIG ZUM MITGEFÜHL ZU IHREN MITMENSCHEN. .

    130 Mio Tote durch Linke waren noch nicht genug, der Welt die Augen zu öffnen.

    Ale linken Parteien gehören für immer verboten.

  8. https://hamelnonline.de/media/k2/items/cache/f4dc3f51650aa631090b40dff7e0b4ce_L.jpg

    Wird Zeit, dass die AfD allen DeutschenHassern und DeutschFeindlichen Parteien das Wasser an ihren Wurzeln
    abgräbt. Das geht am schnellsten und am sichersten mit der Wahrheit – Wahrheit Macht Frei.

    https://3.bp.blogspot.com/–G7b6BEDWJY/Vte4ZzdsyUI/AAAAAAAAfq4/5WfhrSiTHkQ/s1600/ClaudiaRoth.jpg
    RothSchuld ist leicht nachweisbar und darf gerne auch in einem türkischen Gefängnis abgesessen werden 🙂
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/tag/claudia-roth/
    https://tinyurl.com/y9aaokes
    Akte zu jedem VolksVerräter zusammenstellen ( heutzutage ein KinderSpiel ) und dann weitergeben an die StaatsAnwaltschaft.

    • „und dann weitergeben an die StaatsAnwaltschaft.“

      LOL !

      Womöglich sollten wir uns mit ALL den berechtigten klagen an die BRIC`s Statten wenden…….

    • Demozid – der befohlene Tod
      Interview mit dem US-Historiker Rudolph Rummel

      In den USA eine Koryphäe seines Fachs, ist der Historiker Rudolph Rummel in Deutschland so gut wie unbekannt. Sein Hauptwerk besteht aus mehreren Büchern zum Thema Demozid, einem Begriff, den Rummel selbst geprägt hat. Während Genozid lediglich das Töten von Menschen aufgrund ihrer Volkszugehörigkeit bezeichnet, umfasst Demozid jedes geplante Töten durch Staaten, Regierungen und parastaatliche Gebilde, das auf eine bestimme ethnische, religiöse oder soziale oder auch anders konstituierte Gruppe von Menschen abzielt. So lässt sich die Ermordung der Kulaken unter Stalin ebenso unter dem Begriff Demozid zusammenfassen wie die mörderische Fronarbeit mexikanischer Bauern Anfang des 20. Jahrhunderts und auch der Bombenterror gegen Hiroshima, Nagasaki und Dresden.

      Über die Gründe warum ausgerechnet in einem Land wie Deutschland, das in seiner jüngeren Geschichte in Bezug auf Demozid viel ausgeteilt aber auch einiges eingesteckt hat, Rummels wissenschaftliche Forschung auf taube Ohren stößt, können nur Mutmaßungen angestellt werden. Der LIT-Verlag, der Rummels Werke auf deutsch verlegt, hat den Verkauf des Rummel-Hauptwerks „Demozid – der befohlene Tod“ eingestellt. Lediglich auf Anfrage bei LIT wird schon mal ein Exemplar versandt. Über die Gründe für dieses Geschäftsgebaren schweigt man sich aus. Selbst die Anfragen von Rummel selbst werden nicht beantwortet. Ein kurzer Blick auf dessen Werk genügt aber, um die Gründe dafür zu erahnen, dass einflussreiche Kreise hierzulande die Deutschen offenbar nicht für reif genug halten, Rummels Fakten und Zahlen zu ertragen. Dass etwa von der UdSSR drei mal mehr Menschen ermordet wurden als von Nazideutschland. Oder dass 1,8 Millionen Deutsche nach dem Zweiten Weltkrieg Opfer eines Genozids wurden, dem man sich hier immer noch lediglich mit der Bezeichnung „Vertreibung“ nähern darf, ohne in die revisionistische Schmuddelecke gestellt zu werden.

      Um Rummels geringen Bekanntheitsgrad hierzulande ein wenig Abhilfe zu verschaffen, hat das ef-magazin ein ausführliches Interview mit Rudolph Rummel geführt und ist dabei besonders auf jene Geschichtskapitel eingegangen, die in Deutschland gerne tabuisiert oder grotesk verzerrt dargestellt werden.

      ef: Ihr Werk ist in Deutschland weitgehend unbekannt, was auch daran liegt, dass der Vertrieb Ihres Buchs vom LIT Verlag auf Eis gelegt wurde. Der Verlag ist noch nicht einmal Ihnen gegenüber bereit, die Gründe dafür mitzuteilen. Was könnten die Ursachen dafür sein?

      Rummel: Ich bin auch überrascht, dass die auch mein Buch „Death by Government“ nicht wiederaufgelegt haben, welches die umfassendste Historie des Demozids im 20. Jahrhundert darstellt, mit vielen Zahlen (siehe auch http://www.hawaii.edu/powerkills/note1.htm). Ich bin einfach nicht vertraut mit der Szene in Deutschland, so dass ich nur Mutmaßungen anstellen kann. Und diese Mutmaßungen würden darauf hinauslaufen, dass einigen einflussreichen Deutschen die deutschen Demozidzahlen wohl nicht geschmeckt haben.

      weiterlesen:
      http://www.kellmann-stiftung.de/index.html?/beitrag/schah_rummel.htm

      169,202,000 Murdered: Summary and Conclusions [20th Century Democide]

      https://web.archive.org/web/20180512142355/www.hawaii.edu/powerkills/note1.htm

      Merkelwürdig : Genozid und Demozid kann man nur verstehen, wenn man die satanischen WeltKrieger versteht welche ihrem gott Moloch (Satan) opfern…..

  9. Deutsche Opfer sind für Frau Roth
    Vogelschiss und Fliegendreck.
    Das hat sie schon mit ihren seltsamen
    Totentänzen auf den Gräbern der
    Dresdener Bombenopfer gezeigt!

  10. Aus einer scheinbar fernen und doch nicht so fernen Zeit stammt diese politische Aussage: „Der Staat ist das Machtmittel der jeweils herrschenden Klasse“. Und wer bildet diese Klasse in unseren Land? – Richtig, es sind die Linksrotgrünfaschisten mit ihrer gnadenlos brutalen, die Identität unseres Volkes zerfetzenden Gewalttätigkeit. Also heißt unser Ziel: Zerstören wir, was uns zu zerstören trachtet. Und vor diesem Kampf, der uns aufgezwungen wurde, dürfen wir um unseres Volkes Willen nicht zurückweichen. Denn merke: Dieser Feind besitzt in der Tat und ganz real gesehen tödliche Werkzeuge, Menschen zu manipulieren.Sei es durch Fehlinormationen. Oder dort, wo dies nicht greift, auch durch primitive physische Gewalt.

  11. Dank Merkill und der Linken Zecken dürfen wir uns demnächst in Deutschland auf Bürgerkriegsähnliche Zustände gefasst machen. Ich wollte dieses Pack nicht!!!

    Forscherin zum Fall Susanna: „Das ist jetzt kein Einzelfall mehr“

    Die deutsche Gesellschaft muss sich aus Expertensicht spätestens nach dem Fall Susanna Konzepte für den Umgang mit patriarchalisch geprägten und aggressiven Männern überlegen. „Das ist jetzt kein Einzelfall mehr“, sagte die Ethnologin und Leiterin des Forschungszentrums Globaler Islam an der Frankfurter Goethe-Universität, Susanne Schröter, mit Blick auf andere Fälle wie die Kölner Silvesternacht oder Kandel.

    „Es ist eine neue Situation und die hat etwas mit den vielen jungen Männern aus patriarchalischen Strukturen und Kulturen zu tun.“
    Im Islam wie auch in anderen Religionen gebe es patriarchalisch geprägte Normen, die Gewalt und sexuelle Übergriffe legitimierten, so die Forscherin. Im Fall Susanna könne dies der Hintergrund sein: „Dieser junge Mann hatte ganz offensichtlich überhaupt keinen Respekt.“ Weder vor der deutschen Gesellschaft, noch vor Frauen oder Polizisten, so die Forscherin. Er habe das Mädchen als reines Sexualobjekt gesehen.
    „Aber sicherlich haben wir im Moment etwas, was ich als Kulturen-Clash bezeichnen würde.“ Durch die Flüchtlingskrise seien viele Männer aus muslimisch geprägten Ländern nach Deutschland gekommen, deren Frauenbild ein völlig anderes sei.

    Sie unterschieden zwischen „ehrbaren“, früh verheirateten Frauen im Haus und anderen, die sich Rechte und Freiheiten herausnehmen. „Nach diesen Normen sind wir alle Schlampen – weil wir uns nicht verschleiern, weil wir im Sommer Haut zeigen, weil unsere Kleidung figurbetont ist, weil wir Alkohol trinken, rauchen etc.“

    „Sie haben keine Chance, eine Freundin zu kriegen“

    Verschärfend zur kulturellen Prägung komme hinzu, dass es mehr junge Männer als Frauen in Deutschland gebe. „Wir haben mindestens eine Million junger Männer aufgenommen, für die es hier keine jungen Frauen gibt.“

    Junge Männer zwischen 16 und 30 Jahren wünschten sich eine Partnerin und neigten zu Aggressionen, wenn das nicht klappe. „Sie haben überhaupt keine Chance, alle eine Freundin zu kriegen, weil es in dieser Altersgruppe nicht genug freie Mädchen und Frauen gibt. Das sind schon mal ganz ungünstige Voraussetzungen“, so Schröter

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/forscherin-susanna-einzelfall-33003660

    Danke Frau Merkel, aber eins verspreche ich ihr, eine Laterne habe ich für sie reserviert.

    • @ Meier

      Wie rührend.

      Sie bekommen alle keine junge Frau als Freundin….

      die Trulla, die das absondert, gehört wegen krimineller Inkompetenz in die Klapse oder in den Knast.

      Ja, es ist jetzt KEIN EINZELFALL mehr sondern ein echtes Problem weil eine Jüdin Opfer wurde. Die vorherigen brutalsten Überfälle und Morde waren ja nur deutsche Mädchen, Frauen und Greisinnen oder Rentner.

      Nicht so wichtig.
      Nun sind sie halt da.

      Mir ist es scheißegal, ob irgendwer Probleme mit unserem hiesigen Frauenbild hat.
      Soll sich sofort wieder verpissen, wenn er Probleme hat. Das hier ist UNSER LAND.

      Und es gibt auch keinen Clash der Kulturen.
      Schwachsinn.

      Es gibt nur eine schwache (absichtlich untätige) Schandregierung, die das so laufen läßt und so will.

  12. Beute-, Opfer- und Blödland – Mordfall Susanna , BAMF-Skandal, Integrationsunfähigkeit
    https://www.youtube.com/watch?v=L6zzfvGsMLA
    Tim Kellner

    Dieses Land ist mit dieser Regierung nicht mehr zurechnungs-, geschweige denn handlungsfähig. Erneut wurde ein junges Mädchen vergewaltigt und ermordet. Erneut hätte dieses Verbrechen mit großer Wahrscheinlichkeit verhindert werden können. Der Täter war erneut ein bereits abgelehnter Asylbewerber.

    Wir leben in einem Land, in dem ein „Bundesamt für Merkels Flüchtlinge“ (BAMF) in einen großen Skandal verwickelt ist und über dessen Missstände eine Angela Merkel schon seit geraumer Zeit informiert war. Maas, Claudia Roth, Gündogan,…

    Wir sind nur noch ein Beute-, Opfer- und Blödland. Tim K.

  13. Nicht einmal das weiß das dumme linke Subjekt, wenn es von
    Vietnam faselt.

    Charlie hat den Krieg gewonnen gegen den US SaTaN !

    „Vom US-Militär wurde die FNL in Abkürzung der vietnamesischen Wendung Việt Nam Cộng Sản „Viet Cong“ genannt. Deren Mitglieder nannte man „Charlie“, was nach dem NATO-Alphabet für die Initialen von „Viet Cong“ (Victor, Charlie) steht.

    Sie werden ihr Vietnam bekommen !

  14. Immer diese Bösen unüberlegten dummen Aufrufe.
    Vielleicht eine versiegelte Anklageschrift mehr?
    Wer weiß!

    Und ständig dieses blabla vom Instrumentalisieren.
    Scheint auch so ne seltsame Mundtotmacher Keule zu sein…..
    So dumm kann man doch gar nicht sein um den unterschied zwischen etwas instrumentalisieren zu wollen oder der Wahrheit zu erkennen bzw. ans Tageslicht zu bringen, oder doch?

    Dumme Leute eben die was sich um Kopf und Kragen reden……
    Eins weiß ich gewiss: Diese bekloppten werden allesamt ihr eigenes Vietnam erleben.

    Das Video Herr Mannheimer ist der HAMMER!!
    Ich habe es aber gerade so bis 1:16 geschafft.
    Dieses Deutschland hassende Monster ist eine enorme Beleidigung für meine Sinnesorgane, von der Seele ganz zu schweigen.

    Hier zeigt sich die ganze Gefühlskälte einer kranken Gesinnungsgemeinschaft, Rot voran.
    Man ist mir schlecht!

    Zitat:
    Wörtlich: „Die Rechten scharen schon mit den Hufen und wollen den Tod der 14jährigen #Susanna für ihre pietätlose Hetze missbrauchen. Wenn ihr versucht #Mainz zum neuen #Kandel zu machen, machen wir Mainz zu eurem Vietnam.“
    Zitat ende.

    Reinste Ablenkung von sich selbst und deren geliebter Islam um unbehelligt mit dessen ihr schändliches Werk der Zerstörung am Deutschen Volke weiter zu begehen.

    Auf kurz oder lang, wobei mir kurz lieber wäre….,

    ….SIE werden scheitern…..so will es die universelle Gerechtigkeit…so sei es…

    HG
    Didgi

    • Alle diese LINKEN Mundtotmacher-Keulen Funktionieren NICHT mehr denn jeder weiss DASS DAS Was durch diese LINKEN Politiker, DDR-EU-Linge, Roth-Linge, Merkel-Linge, ROTEN, GRÜNEN, SCHWARZEN, DUNKELROTEN, GELBER, LINKEN, Islam, Moslems und EU-Bundesregierung Auf jeden Deutschen zu kommen tut IST SCHLIMME UND BÖSE gegen Jeden Deutschen auch Selbst sogar Wenn man vor diesen LINKEN-Verbrechern herum Kuschen tut, DASS ES UNANNEHMBAR IST !!!!

      Alle Deutschen WÄHLEN NICHT MEHR diese LINKEN Verbrecher von CDU, CSU, DIE LINKE, SPD, Die GRÜNEN, SED, FDP, PAN-EU-UNIONS-PARTEI, EU, DITIB, Erdogan-AKP, Sondern Alle Wählen AfD Aber die Meisten Deutschen wollen IMMER NOCH NICHT GLAUBEN DASS Merkel und IHRE LINKEN SCHWARZ-ROT-ROT-GRÜNEN SICH DURCH WAHLFÄLSCHUNGEN WEITERHIN AN DER MACHT HALTEN TUEN !!!!

      MAN ALLEN DEUTSCHEN BIS ZUM HINTER LETZTEN DEUTSCHEN KLAR MACHEN MERKEL UND IHRE LINKEN SICH NUR NOCH DURCH WAHLFÄLSCHUNGEN AN DER MACHT HALT UND DASS ALLE DEUTSCHEN NUR NOCH DURCH GEWALTSAME MASSEN-PROTESTE GEGEN MERKEL’S LINKE-EU-BUNDESREGIERUNG GEWALTSAM ENTFERNT WERDEN MUSS !!!!

  15. Ein „Hauch von Vietnam“ in Stuttgart-Vaihingen:

    Nach Terror-Angriff auf einen Bus zur Berliner Frauendemo fordert die AfD das VERBOT der ANTIFA als „Terroristische Organisation“!

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/antifa-attacke-auf-bus-zur-frauendemo-afd-politiker-fordern-einstufung-zur-terroristischen-organisation-a2460363.html

    Da kann man auch gleich die „Väter“ Maas-Männlein und „Pöbel-Ralle“ Stegner als „Unterstützer“ mit einstufen!

    Und den Tupac gleich mit „entsorgen“ – was hat der überhaupt in unserem Staat verloren? Diese Antifa-Lumpen betreiben nichts anderes als die Errichtung eines

    WELT-GULAGS

    im Dienst der Hintergrundmächte und Finanzfaschisten, die zu feige sind, sich in der Öffentlichkeit zu zeigen oder beschönigend von einer schönen neuen Welt-„Ordnung“ (NWO) reden, aber diese Linken Lumpen als „KZ-Wächter“ ausersehen haben, um die FREIEN BÜRGER zu TERRORISIEREN.

    Das hat der Informatiker Hadmut Danisch gut erkannt, WOHIN „der Hase läuft“:

    Der „grenzenlose“ WELTBÜRGER-STAAT ist eine neue Variante des KOMMUNISMUS – dumme, verunsicherte Bürger versucht man auf einer Veranstaltung des „Deutschen Theaters Berlin“ namens „GALA GLOBAL“ für diese verbrecherische Idee „einzufangen“:

    http://www.danisch.de/blog/2018/05/29/gala-global/

    „Am schlimmsten finde ich daran, daß man wieder in einem SOZIALISTISCHEN GEFÄNGNIS eingemauert ist, AUS DEM MAN NICHT HERAUSKOMMT!

    Nicht weil es Mauern gäbe. Sondern weil es sonst NCHTS mehr gäbe, KEINEN ORT, wohin man FLIEHEN könnte und politisches Asyl in Anspruch nehmen könnte.“

    Die GANZE WELT wäre ein einziger SOZIALISTISCHER GULAG.

  16. Meiner Meinung nach ist die Fatima Claudia Rotz ein gewaltiger Geburtsfehler. Sie ist nämlich die Nachgeburt einer Fehlgeburt!

    Aber ich bin mir sicher, dass der Strick sich langsam aber sicher um den Hals dieser Vo..e schlängelt, um im Endeffekt zu zu ziehen!

  17. Dieses Land ist zumindest in diesem hohen Hause geistig , seelisch, moralisch verloddert wie man an der voellig irritierten danebenliegenden Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth und weiterer Politbueromitglieder erkennt .

    Sie alle dienen dem deutschen Volke ………Mich froestelt bei ueber 30 Grad Aussentemperatur .

    Heute nun die Merkel, sicherlich auf Druck der Oeffentlickeit :

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich am Rande des G7-Treffens in Kanada über den Tod der 14-jährigen Susanna aus Mainz geäußert. Der „abscheuliche Mord“ habe sie tief erschüttert.

    https://de.sputniknews.com/politik/20180609321088554-merkel-g7-susanna-mord/

    • @ Altruist

      Die STALINE hat dabei wieder einen fürchterlich-stalinistischen Satz vom Stapel gelassen:

      Ausgerechnet angesichts dieses Verbrechens gibt dieser kommunistische Sprechroboter folgende „moralische Belehrung“ vom Stapel:

      „Wir (!) können aber NUR ZUSAMMENLEBEN, wenn WIR UNS ALLE (!) an Recht und Gesetz halten.“

      https://www.bild.de/politik/2018/merkel-susanna-55957616.bild.html

      Das schlägt doch dem Faß den Boden aus! Was für ein unmenschlicher ZYNISMUS!

      NIEMAND will mit Menschen „zusammenleben“, die sich GRUNDSÄTZLICH NICHT an Recht und Gesetz halten, ja unsere Gesetze verachten und hier ziemlich folgenlos für sie selbst morden und vergewaltigen wie sie wollen!

      Dieser Satz zielt eindeutig in Richtung des von „pogge“ im 16:48 Uhr geposteten Skandals, daß gegen die MUTTER DER ERMORDETEN SUSANNA wegen „Volksverhetzung“ ermittelt wird!

      Das Merkel-Monster WILL, daß auch noch die SCHREIE der Opfer mittels des Skandal-Paragraphen 130 ERSTICKT werden, damit es seinen Völkermord-Plan lautlos „durchziehen“ kann:

      „Laßt euch ERMORDEN, aber wagt es bloß nicht, gegen das von mir tausendfach gebeugte ,Recht‘ zu verstoßen, denn: DER STAAT BIN ICH!“

      Bundeswehr-Generäle! Wie LANGE wollt ihr noch warten, um dieses Monster festzusetzen, damit es vor ein VOLKSGERICHT gestellt werden kann?!

      • @ Alter Sack

        Es ist nicht mehr nachvollziehbar, was sich hier bei uns ereignet.
        Die ganze Welt lachte bisher über uns.

        Nun beginnt die Welt, das deutsche Volk zu bemitleiden, da man bereits sehen kann, ganz offensichtlich, was hier vor sich geht.

        Nur einige Angstneurotiker hier bei uns wollen das nicht begreifen.

        Wir sind Opfer eines brutalen und gut durchdachten Staatsstreichs geworden.

        Ausführende Hauptakteurin ist ein weiblicher Zombie aus dem tiefsten Urwald des Sozialismus, die unseren Staat entkernt hat und ihn nun zerquetschen läßt.

        Um den Druck im Kessel zu erhöhen, hat SIE ein Millionenheer von illegalen Schmarotzern, darunter abgefeimteste Schlächtergestalten, in unser Land geschleust.

  18. OT

    Flüchtlingshelferin:
    „Wacht auf, sonst nimmt es ein schlechtes Ende“!

    Rebecca Sommer ist eine international bekannte deutsche Künstlerin, Journalistin, Fotografin, preisgekrönte Filmemacherin und engagiert sich seit Jahren in der Flüchtlingshilfe. Sie arbeitete im Ausland und lebt seit 2012 in Berlin. Im Sommer 2015 war sie noch voller Optimismus.
    Zwei Jahre zuvor hatte sie in Berlin die Gruppe „Flucht und Menschenrechte“ gegründet. Heute macht sich Ernüchterung bei ihr breit. Dem polnischen Nachrichtenportal EUROISLAM gab sie ein Interview, dass in englischer Übersetzung auf der bulgarischen Nachrichtenseite novinite.com erschien. In ihm berichtet die Menschenrechtsaktivistin von ihren Erfahrungen mit sogenannten Flüchtlingen. Sie warnt eindringlich vor den Folgen der laufenden Flüchtlingspolitik.

    Den ganzen Artikel incl. Video auf:

    https://koptisch.wordpress.com/2018/06/09/fluechtlingshelferin-wacht-auf-sonst-nimmt-es-ein-schlechtes-ende/

  19. @ BUNDESWEHR

    in Mannheim war heute so eine tag der offen tür/Werbung bundeswehrschule-
    da hat man ein Leopard 2,eine fette Haubitze und diverse andere Fahrzeuge angekarrt.
    die Soldaten haben sich mehr oder weniger die beine in den bauch gestanden-mehr Soldaten als Besucher-lag vielleicht auch am wetter.

    „Soldaten“ ihr habt ein Gelöbnis gegeben-DIE FREIHEIT DES DEUTSCHEN VOLKES TAPFER ZU VERTEIDIGEN-Wann macht ihr das endlich-die Freiheit wird in berlin-da wo die Verbrecher sitzen verteidigt- kapirt ihr das endlich.

  20. @ BUNDESWEHR

    in Mannheim war heute so eine tag der offen tür/Werbung bundeswehrschule-
    da hat man ein Leopard 2,eine fette Haubitze und diverse andere Fahrzeuge angekarrt.
    die Soldaten haben sich mehr oder weniger die beine in den bauch gestanden-mehr Soldaten als Besucher-lag vielleicht auch am wetter.

    „Soldaten“ ihr habt ein Gelöbnis gegeben-DIE FREIHEIT DES DEUTSCHEN VOLKES TAPFER ZU VERTEIDIGEN-Wann macht ihr das endlich-die Freiheit wird in berlin-da wo die Verbrecher sitzen verteidigt- kapiert ihr das endlich.

  21. BILD ONLINE-heute-gerade gelesen

    Merkel zu Mord an Susanna-dieser Mord hat mich berührt.

    das kann doch alles nicht wirklich wahr sein. ???

  22. Eigentlich möchte man mit allem was man zur Verfügung hat, auf die abgrundtiefen Teile des hohen Hauses einschlagen. Aber genau das will die Gegenseite, um uns biodeutsche mit Waffengewalt ins Jenseits zu befördern. Strafanzeigen zu stellen erweist sich bei der bundesweit agierenden Rechtsbeugerei als reichlich sinnloses Unterfangen. Hoffen wir mal dass Grenell mit dem Auftrag den Abriss dieses versumpften Gebäudes durchzuführen, schnell zu Gange kommt. Wenn wir selbst Gewalt ausüben begeben wir uns die Stufe unserer Gegner.
    Lieder sind noch viel zu wenige in der Lage zu begreifen, was mit uns geschieht.
    Der notwendige radikale Wandel würde leider nur auf Unverständnis stoßen!

    • ALTRUIST

      Was sagt Merkel dazu:
      „Dieses Verbrechen sei ein Auftrag, „Integration“ sehr ernst zu nehmen. Werte klar zu machen und sich gemeinsam an Gesetze zu halten.“

      Meine Frage an Frau Merkel:
      Warum lassen Sie Menschen in unser Land, von denen man weiß, daß die allermeisten Illegale sind, viele hochgefährliche Kriminelle, Mörder, Isisi-Kämpfer, es wurden ja Gefängnisinsassen losgelassen, Frauenverächter, Kopfabschneider, Kannibalen?
      Und jetzt wollen Sie diese integrieren? Das schafft nicht einmal Gott. Denn der Mensch hat einen freien Willen.
      Ausgerechnet Sie wollen denen Werte vermitteln, wie man mit Menschen umgeht? Genau Sie verstößen selbst gegen diese Werte. Sie werfen Ihr abgeschafftes Volk und deren Kinder den „Löwen“ zum Fraß vor.

      Du sollst nicht töten, dieses Gebot hat Gott jedem Menschen ins Herz geschrieben. Da braucht man keine Werteerziehung. Keine Integration kann einen Menschen davor bewahren zum Mörder zu werden. Entweder man hat diese Neigung in sich oder nicht.

      Was meint Sie denn mit gemeinsam an Gesetze zu halten?
      Wir, das Volk halten uns an die Gesetze. Sind wir jetzt auch schon in ihren Augen gesetzlos? Oder meint sie damit sich selbst. Dann stimmt ihre Aussage.

      • Ach, weil wir gerade bei der Integration sind, fällt mir hierzu das Buch von Jugendrichterin Kirsten Heising ein. Die sich „angeblich“ am 3.7.2010 das Leben genommen hat, was viele Fragen offen läßt.
        Das Ende der Geduld
        Die Massenmedien werden nicht müde, die Probleme der gescheiterten Integration von Ausländern klein zu reden, den Deutschen selbst die Schuld zu geben, oder einfach zu schweigen. Einen Lichtblick bot die Berliner Richterin Kirsten Heisig. Sie war mutig. Sie faßte ein heißes Eisen an. Sie redete bis zuletzt, als sie nicht mehr reden konnte, Klartext über die unglaubliche Gewaltbereitschaft ausländischer Jungkrimineller.
        Ausländische Eltern haben versagt.
        Das ist für die Jugendrichterin ganz eindeutig. Für sie liegt die Hauptschuld bei den Familien und Tätern selbst. In ihrem Buch schreibt sie:“Sie, die Täter werden speziell von ihren Müttern extrem verwöhnt und erfahren keinerlei Grenzsetzung.“ Käme es dann zu Verhaltensauffälligkeiten, würden die ausländischen Eltern das Verschulden grundsätzlich nur auf das „System“ schieben. Wenn das Jugendamt bei weiteren Problemen Familienhilfe anbiete, merke man die Verweigerungshaltung der Eltern. Diese würden alle Taten ihrer Kinder rechtfertigen. Um die Kinder staatlichen Maßnahmen zu entziehen, würden sie z.B. in die Türkei oder den Libanon zu den Familien geschickt. Von dort kehren sie dann später zurück und haben den Anschluß an den Lehrstoff der sowieso ständig geschwänzten Schule vollständig verloren.
        Vom Schulschwänzer zum Vergewaltiger
        Verhaltensauffälligkeiten, Schule schwänzen, Verprügeln und Beklauen von Mitschülern, Bedrohen von Erziehern und Lehrern, ständige Schulwechsel- so beschreibt Heisig den Lebensweg kindlicher Krimineller aus Berliner Ausländerfamlien. Da sind die Kinder oft erst elf oder zwölf Jahre alt.
        Dann entdecken die Jungen ihre Sexualität. In den türkischen und arabischen Famililien besteht aber keine Möglichkeit, sich unbedarft dem weiblichen Geschlecht zu nähern. Konservative Elternhäuser würden Kontakte genau beobachten und Freizeitaktivitäten mit dem anderen Geschlecht unterbinden.
        Deshalb sind die deutschen Mädchen interessant. Diese sind ansprechbar, Schulkameradinnen und würden sich zu den „Südländern“hingezogen fühlen. Jedoch fordere der junge „Yilmaz“ Gehorsam und möglichst bald Sex mit „Sandra“, die das vielleicht gar nicht möchte. Frauen seien bei den jungen Arabern besonders mißachtet. Lehrerinnen und Mitschülerinnen würden sehr oft beschimpft und herabgewürdigt.
        Wenn „Sandra“ von „Yilmaz“ nicht mehr wie der letzte Dreck behandelt werden wolle, so Heisig, werde es gefährlich, denn nun ist der „Freund“ in seiner Ehre gekränkt. Manchmal folgen daraus Vergewaltigungen, die durch unbeschreibliche Rohheit gekennzeichnet sind. Es gibt Fälle, in denen das Mädchen in den Hinterhalt, zum Beispiel in einen Keller oder auf ein entlegenes Gelände, gelockt und dann von mehreren Tätern, die der „EX“ mitgebracht hat, sexuell auf schlimmste Weise mißbraucht wird. Richterin Heisig seien „Vorfälle bekannt, in denen die Opfer gleichzeitig orale und anale Penetrationen durch mehrere Täter ertragen mußten, bevor man sie, aus vielen Körperöffnungen blutend, wie einen unnützen Gegenstand zurückließ.“ Die Vergewaltigungen würden als eine Art Trophäe für Kumpels gefilmt. Das Opfer müsse schweigen, oder andernfalls mit dem Tode rechnen. (so wie Frau Heisig)
        „Opfer selber schuld“
        Solche Täter müssen bei Strafunmündigkeit, also ab 14 Jahren, mit Jugendstrafen rechnen. Aber wenn er erst 13 jährig ist und eine Vergewaltigung begeht, muß er sich dafür nicht verantworten. Deswegen würden schwer kriminelle Jugendliche heranwachsen, brutal und ohne Mitleid für ihre Opfer. Komme doch jemand in Haft, geht die kriminelle Karriere weiter. Die Mütter würden ihre Söhne auch während der Haftzeit noch in ihrer Haltung bestärken, das Vergewaltigungsopfer habe es doch selbst so gewollt.Ihr Sohn sei unschuldig und es seien fremdenfeindliche Motive bei der Verurteilung im Spiel.
        Hoffnung auf einen Integrationsprozeß sieht sie äußerst wenig.

        Im Falle von Susannas Mörder deckt sich alles mit der Erfahrung von Frau Heisig.

      • @Inge Kowalevski

        Wir sind kein Volk .
        Wir sind das Personal einer Firma .

        Aufklaerend wirken hier die Verfassungsgebende Versammlung , wobei ich nicht alles akzeptiere , was sie verkuenden und in den VSA ist es eine Patriotin , die Anna von Reitz und Gruppe , welche diesen Status des Personals wieder rueckgaengig machen wollen .

        Vielleicht schaust Du mal hier , denn im deutschsprachigem Netz wird Anna von Reitz tot geschwiegen :

        http://schaebel.de/was-mich-aergert/versklavung/der-betrug-der-oeffentlichen-mitarbeiter-gegen-dich-in-kuerze/007865/

        http://www.annavonreitz.com/

      • @ Inge K.

        Sehr gute Fragen an dieses Monster. Die wird es aber nicht rühren.

        ich stoße mich lediglich etwas an dem Wort „Löwen“, für dieses Hyänen-Mörderpack.
        Sie gehen nur auf sicher wehrlose Beute los. Und meistens nicht allein.

        Löwe klingt noch nach ehrbarer Kämpfer, wenngleich sich auch diese selbst wohl gerne so sehen wollen.

  23. @ Michael Mannheimer-vielleicht wissen sie es auch schon.

    DIE LINKE, die rothaarige KIPPING will offene grenzen für alle und jeden.

    kalergi plan bestätigt und ausgesprochen.

    nick griffin hat schon vor vier jahren ausgesprochen-die LINKEN sind die grössten verbrecher- MM hatte auch schon vor jahren alles zu den LINKEN gesagt.

    • steffen lutz,

      interessant ist dabei, daß Wagenknecht hier wieder in unserem
      Sinn spricht, obwohl sie auch Eine Linke ist. Was spielt denn die für eine Rolle?

      • @Inge Kowalevski

        Sie ist und denkt vorrausschauend , was aus meiner Sicht aktuell ueberhaupt keine Grundlage hat .

        Im Blick hat sie die Verschmelzung aller Voelker und alle Religionen .

        Doch das Aufloesen der Voelker / Nationen kann nur geschehen auf eine Entscheidung der Rechtetraeger selbst und kann nicht verordnet werden .

        In China trafen sich im vergangenem Jahr ueber 200 kommunistische Parteien aus mehr als 100 Laender und haben sich zu diesem Thema ausgetauscht .
        Von den Medien weitestgehend ausgeblendet und verschwiegen .

        Man sollte Rudolf Steiner lesen und verstehen sowie den Russen Lenin . Beide haben sich zeitgleich mit diesen Fragen
        beschaeftigt .

        Ob die Merkel , die Linken , der Macron , die Chinesen usw. wollen alle dasselbe und jeder will hinter den Kulissen besser sein als der andere .

        Auf dieses Ziel lauft aber alles hinaus .

        Osteuropa bluten aktuell aus , was auch verschwiegen wird , es beginnt in Estland , uber das Baltikum bis hin nach Bulgarien , die einheimische Bevoelkerung geht dramatisch zurueck .

        Der einzigste wer gegensteuert scheint der Putin zu sein .

        Vor ueber 100 Jahren schon hat Lenin vor dem massiv gewarnt , was sich dezeit abspielt .

        Lenin hin und Steiner her , man muss beide gelesen haben , um der Manipulation zu widerstehen .

      • Ich beobachte schon lange das im grunde nur noch Gysi und Wagenknecht am Bundestrog tacheles reden (also vor der AfD zeit).

        So treibt man die Wähler in die arme der Linken. Wenn nur aus deren Ecke Fakten und Kritik an Merkels miesen Politik kommen, schafft das Symphatien beim Volk.

        Nicht vergessen: „Wir bekommen den Sozialismus reingedrückt“ – deswegen immer diese fulminanten Reden von Wagenknecht und Gysi.

      • Wagenknecht ist für die Linkspartei das, was Bosbach für die CDU oder Boris Palmer für die Grünen ist: rechts antäuschen, um Wähler einzufangen, und dann nach der Wahl streng links abbiegen. Rattenfänger, die Demagogie betreiben.

        Das ganze ist von vorne bis hinten professionell inszeniert, das einzige worum es diesen Parteibonzen wirklich geht sind Prozentpunkte bei der Wahl und die damit verbundenen Steuergelder/Pöstchen.

  24. Alter Sack sagt:
    9. Juni 2018 um 20:30 Uhr

    @Alter Sack
    Ich gehe davon aus , das etwas ganz anderes in Bewegung geraten
    wird .

    Die Heimat scheint zu schwach fuer Veraenderungen von innen heraus ….

      • Widerstand

        ja, so ist es. Das sind verdammte Heuchler. Die sind noch schlimmer, als die die gleich das sagen, was sie wollen und nicht wir.

  25. Dieser Tupac Orellana würde Giftgas gegen die Demonstranten einsetzten, wenn er welches besäße.

    Menschenleben, sind anders als diese Behaupten, bei den Linken garnichts wert.

    Wenn, dann die ihrer „Revolutionshelfer“.

    • Mit Monsanto kauft Bayer auch den Ärger – 100 Jahre Giftgas Tradition
      https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/06/05/mit-monsanto-kauft-bayer-auch-den-aerger-100-jahre-giftgas-tradition/

      Auch in den USA reichte Schrader Patente für Pestizide mit hoher „Warmblüter Toxizität“ ein. Während des Vietnamkrieges produzierten Monsanto und Bayer über die gemeinsame Tochtergesellschaft Mobay das berüchtigte Entlaubungsmittel „Agent Orange“, welches bis heute zehntausende missgebildete Kinder und Krebsfälle hervorgerufen hat, sowie über 20% des Landes dauerhaft für die landwirtschaftliche Nutzung unbrauchbar machte

      Experten von Bayer und Hoechst standen der US Army, als medizinische Helfer getarnt, sowie beratend dem US-amerikanischen Planungsbüro für B- und C-Waffen in Saigon zur Seite (Seymour R. Hersh, Chemical and Biological Warfare).

      Heute schätzt die Weltgesundheitsorganisation die Zahl der Pestizidvergiftungen auf bis zu 10 Millionen. Etwa 200 000 Fälle verlaufen tödlich. Für einen großen Teil sind Bayer Produkte verantwortlich. Glyphosat ist mit seiner heimtückischen Wirkung nur die Spitze des Eisbergs.

      • „Ich, spricht Gott, werde die verderben, die die Erde verderben“.
        Vielleicht haben die Linken auch etwas mehr Gift abbekommen, weil sie so viel Gift „sprühen“.

  26. @Reiner Dung

    Glyphosat…

    Ob das der Grund war, warum ich vom Billigbier Kopfschmerzen bekam.

    Man könnte auch ein kleines Bisschen Zyankali ins Bier mischen, und es würde nach einem kurzen Aufschrei anstandslos getrunken werden.

  27. Wenn man sich Zeit zum Nachdenken nimmt , dann ist doch die Dame Roth , welche sich Claudia rufen laesst , einfach nur ueberfordert mit ihrem Job .

    Was kennen wir von Ihr :

    Deutschland verrecke
    Deutschland , Du mieses Stueck Scheisse

    Den Schmerz und die Veraenderungen , welche eine Frau erfaehrt , wenn sie Kinder zur Welt bringt , dass kennt sie doch alles nicht .

    Sie ist in einem niederem Kindheits Ich stehen geblieben und wird chauffiert , gelenkt und gesteuert …….zum Wohle desd deutschen Volkes .

    Ihr richtiger Platz waere in einem abgeschirmten Frauenkloster ….

    • @ ALTRUIST

      Abgeschirmtes Frauenkloster?

      Da wäre diese Teufelin binnen Kurzem die Schwester Oberin… und dann Gnade uns allen, dann gibt es einen weiteren Hort für einen weiblichen (Lesben?)-Orden.

    • CDA-Landesvorstand eine „Juristin“ namens Venny Lang, zum Mordfall Susanna:
      „Wäre Susanna nicht von einem Iraker ermordet worden, wäre sie halt irgendwie anders gestorben“

      ———————————————–

      Und die läuft tatsächlich noch frei herum??
      Was nimmt die denn für Drogen?

      Wie Hirn-befreit ist das denn??

      Schland, dass Land der unbegrenzten Verrücktheiten.
      Psychopathen Ahoi!

      ….ach naja, dann wäre sie halt eben irgendwie anders gestorben……
      Hört sich fast so an wie: Ist ja eh nur eine Frau…..da werden frische Erinnerungen wach…

      Ach so ja, es gibt ja tausende Wege ins Gras zu beißen.
      Dank diesen ganzen versifften Shithole System gibt es noch tausend weitere Wege ins Gras zu beißen.
      Danke liebes Shithole System sowas wie dich habe ich mir gewünscht wie ein gigantischer Pickel am Axxxx.
      Flüssiger als Wasser, überflüssig.

      Und dann, nicht schon wieder, eine „Juristin„.
      Welch eine Schmach für deren Klientel.

      JUSTITIA ist längst erblindet, verkommen zu einer Räuberhölle,
      eine Räuberhölle von Sodom & Gomorrha.
      Eine völlig verkehrte, ja verdrehte Welt.
      Nur noch Gier, Macht & Geld.

      Ich denke manchmal das dieses Pergament dingsbums in Berlin unglaublich böses ausstrahlt.
      Es steht nicht umsonst im Zentrum des Bösen……nahe der bös artigsten Frau die die Welt je gesehen hat.

      Die große und gerechte „Reinigung„ wird auch vor dieser Räuberhölle kein halt machen……
      …..keine Stein wird auf den anderen bleiben….

      Alles Gute für Sie liebe Inge 😉

      HG
      Didgi

  28. Wenn das Opfer keine Jüdin gewesen wäre, die zudem noch regelmässig in dem Flüchtlingesheim verkehrte, dann wäre die ganze Sache wahrscheinlich einfach von der Merkel-Kapo vertuscht worden. Nur weils ein jüdischer Herrenmensch ist, ist die ganze Sache der Lügenpresse eine Zeile wert.

    Viel interessanter ist das bevorstehende Bilderbergertreffen, wo ganz oben auf der Themenliste „Populismus in Europa“ steht. Antipapst Bergoglio schickt seine rechte Hand zum Bilderbergertreffen, den zweitmächtigsten Mann im Vatikan, ein einmaliger Skandal: http://kath.net/news/64052

    Auf dem G7-Gipfel ist beschlossen worden, dass die G7-Staaten, darunter Deutschland, Frankreich, Italien, ein „Abwehrsystem gegen Propaganda“ aufbauen wollen (=noch mehr Zensur unliebsamer Meinungen im Internet).

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/gipfel-in-kanada-g7-staaten-bauen-abwehrsystem-gegen-propaganda-auf-a-1212081.html

    Zitat: „Als äußerst problematisch werden zudem offensichtliche Versuche gesehen, EU-feindliche Parteien und Bewegungen zu unterstützen.“

    Die G7-Staaten wollen also mit Militärzensur in Echtzeit EU-kritische Meinungen aus dem Internet entfernen. Hinter dieser Initiative dürften Merkel und Macron stecken.

    • Lass das dochmal mit deinen Juden .

      Bis 1933 haben 60 Prozent aller in Deutschland lebenden Juden in Mischehen gelebt , ohne Probleme , bis dieser komische Exot im Auftrag auftauchte und welch ein Zufall auch gleich die Kriegserklaerung vom 24. März 1933 mit dazu .

      Es gibt keine Zufaelle in der Politik .

      Wie hat Rudolf Steiner analysiert , alle Religionen werden in Eines verschmelzen ohne wenn und aber .

      Wer aufklaeren will oder sich als Aufgeklaerter bezeichnet, sollte sich das mit im Focus bewahren .

      http://bdn-steiner.ru/cat/ga/266_3.pdf

      https://bumibahagia.com/2018/05/20/leuchtfeuer-israel-und-iran-wir-lieben-euch/

      Auf den ausgelegten Fliegenfaenger von Dir , bleibt man schnell kleben .

      Suche Dir juedische Freunde und kommuniziere mit ihnen ,sind Menschen wie Du und ich .

      • @ ALTRUIST

        Das kann ich unterstützen. Was Sie zu dem Judenthema bringen.

        Aber der Steiner, werter Mitstreiter, der war selbst ein hochgradig rassistischer Faschist.

        Wahrscheinlichst auch Logenbruder.
        Überprüfen Sie also auch Ihre eigene „Religion“, den Anthroposophismus.
        Das meiste davon ist wirres Zeug. Oder blanke Esoterik.

        Die Steiner-„Wissenschaften“ sind begründet auf dessen „Schau“ der Akasha-Chroniken.
        Alles Weitere Google man bitte selbst.

        Diese Anthroposophen und Waldorfler haben vergleichbar den Scientologen-Sektierern eine weit verzweigte Machtstruktur aufgebaut, sogar mit eigener Bank und eigenem Schulsystem.

        Ich kann aus gut recherchierten Gründen nur dringend vor diesen Knaben warnen.

        Trittin ist einer von denen…
        die maßgeblich die Grüne Welle hier mit aufgebaut haben und am Laufen halten.

        Die heutigen Steiner-Politiker sitzen in der Altantikbrücke ebenso, wie in islamischen Hinterzimmern.

        Es gibt ein Anthro-Wiki, Anthro-Pharmaindustrie, Anthro-Ärzelogen, Anthro-Schulsystem, das offen Rassenlehre noch heute betreibt und einen Geschichtsunterricht abhält, da fliegen ihnen die Zähne um die Ohren, vom Knirschen.

        https://www.hermetik-international.com/de/mediathek/historische-schriften-der-gnosis/rudolf-steiner-bewusstsein/

        http://www.waldorfanswers.org/RSAgainstAnti-Semitism.htm

        Seltsamerweise finden sich auf englischen Seiten jede Menge Hinweise auf seinen Rassismus und Antisemitismus. Nur hier in Schland, wo die Grünen Kerle hausen, darf dieser äußerst fragwürdige Säulenheilige wohl nicht angepißt werden, denn sonst könnten die geldträchtigen Firmen wie WELEDA und co. nicht so gut bei den gutgläubigen und esoterik-hängigen Deutschen abzocken.

        Die Damenwelt schmiert sie Steiner ins Gesicht und zahlt jede Menge dafür.

        Junge Mütter wollen, daß ihren Babies nur Steiner begegnet, und später schicken sie sie in die tollen und guten und immer schön privat zu bezahlenden Steinerschulen…. Waldorf und co..

        Ich habe diesen „Trend“ noch nie verstanden.
        Offenbar sind Sie auch so ein Opfer dieser Ideologie.

        Gehen Sie tiefer, Steiner war mit Sicherheit in irgendeiner Loge.
        Irgendwo findet sich ein Hinweis darauf.

        https://www.ruhrbarone.de/hitler-steiner-mussolini-anthroposophie-und-faschismus-gestern-und-heute/39020

    • Widerstand
      zum ersten Punkt
      Sehe ich nicht so wie sie. Denn die Mutter hat das bereits öffentlich gemacht und soll angeblich, deswegen wegen Volksverhetzung Schwierigkeiten bekommen.

      Das mit der Zensur zeigt wie weit die Zeit schon fortgeschritten ist.
      „In Zeiten weltweiter Täuschung…
      ist es ein revolutionärer Akt, die Wahrheit zu sagen.

  29. Was sonst noch passierte :

    Vor kurzem ist bekannt geworden, dass die USA strategische Tankflugzeuge des Typs KC-135 Stratotanker in die Ukraine verlegt haben. Der Leiter des russischen Fonds für progressive Politik, Oleg Bondarenko, hat gegenüber Sputnik die Meinung geäußert, dass dieser Schritt die schlimmsten Befürchtungen bestätige.

    bitte selber weiterlesen auf

    https://de.sputniknews.com/politik/20180609321091333-usa-ukraine-stratotanker-poiltologe/

    „Diese Tatsache spricht dafür, dass die schlimmsten Befürchtungen leider bestätigt werden – in der Ukraine wird eine großangelegte Provokation geplant“, so Bondarenko. „Und diese Provokation wird offenbar gegen Russland gerichtet sein. Sie wird darauf abzielen, Russland in einen offenen Krieg in der Ukraine hineinzuziehen.“

    • ALTRUIST

      Der Putin wird gereizt. Der wird herausgefordert. Der wird umgelenkt, was er eigentlich nicht will. Das ist meine Meinung.

      • Inge Kowalevski

        Ein Umlenken ist nicht moeglich .

        Putin und Xi sind bei ihrem letztem Treffen in China mehr als deutlich geworden .

        Es gibt keine globale Frage mehr , welche nicht durch beide Partner bestimmt wird .

        Die G7 weiss es ….

      • Der Putin wird gereizt. Der wird herausgefordert.

        ———————————————————

        Es spricht nicht gerade von Weisheit wenn jemanden einen sanftmütigen Büffel reizt.
        Das ist nicht klug.

        Und der sanftmütige Büffel weiß um seine Stärke, von daher auch seine Besonnenheit.

        Ich würde es dem lieben Büffel nicht verübeln, nach all so vielen ungerechtfertigten, wenn er mal kurz ein wenig seine Energie entlädt.

        Aber liebe werte Inge, versuchen Sie mal andersherum zu denken, wenn Sie verstehen wie ich das meine 😉

        Das Ganze könnte auch nur eine gut inszenierte große Show sein, um von gewissen Dingen abzulenken.
        Wer weiß…

        Das Leben ist eine Bühne….Hollywood war gestern 😉

        HG
        Didgi

  30. Riexinger und Katja Kipping als LINKE Spitze wiedergewählt. Kipping Statement -wir sind der Gegenpol zur AFD. Keine Einschränkung, keine Grenzen für Flüchtlinge nach Deutschland. (Sarah Wagenknecht kam mit Ihrer Forderung einer kontrollierten Einwanderung bzw. Begrenzung nicht durch.
    DIe LInke und die GRÜnen sind mit ihrer Multikulti, Isam Refugee Wellcome Ideolgie von Anfang an wesentlich mit der gleichen Einstellung wie Merkel an ihrem Größenwahn der Abschaffung des Biodeutschen Volkes beteiligt. allerdings ist die SPD ebenso daran beteiligt. Offenbar allesamt mit Vollgas in den Untergang Deutschland beteiligt. Insbesondere die LINKEN vor wenigen Jahren noch als Schmuddelkind der ex SED angesehen heute die große Klappe dank Merkel. Einfach widerlich, nicht fassbar.
    Was muss noch geschehen dass dieses erbärmliche System endlich komplett implodiert und verschwindet?

  31. Die Linken und die Grünen werden mit bei den ersten sein, die, wenn der Islam sich durchgesetzt hat, nicht mehr benötigt werden – besonders die Grünen und Linken Weiber.
    @alle: Ich glaube, ich muss mich entschuldigen. In meinen letzten Kommentaren waren ein paar drastische Wörter enthalten (z. B. Scheißhaufen). Normalerweise ist meine Ausdrucksweise nicht so rustikal – aber wenn halt die Wut wächst.

  32. OHNE die ganzen sicherlich wieder mal hochspannenden und informativen Kommentare der Vor-Redner- bislang durchgelesen zu haben, kann nur eine gewisse massive -kognitive Dissonanz- festgestellt werden, bei der ROTHEN Madame !! Wie weit weg von der Realität muß man eigentlich sein, um sich derart unwürdigst zu verhalten ?
    Oder ist der Umgang mit der WAHRHEIT einer -gewissen Strategie- geschuldet ?

    Und ist eigentlich schon aufgefallen, daß der Eigenname dieses -leicht seltsamen VIETNAM-Schönredners-, in Reverse gelesen, doch extrem an unser so beliebtes Kleinkindwort KAPUTT angelehnt zu sein scheint ?

    Macht doch dann irgendwie Sinn, eine solche Drohaussage …?? Der kann halt nicht anders …

    • Womöglich liegt in stringenter Konsequenz auch darin:

      Die Gruppe Movimiento Revolucionario Túpac Amaru (deutsch Revolutionäre Bewegung Túpac Amaru; kurz: MRTA) war eine Untergrundbewegung in Peru, die im Jahr 1984 entstand. Der Name geht zurück auf den letzten Inka-Herrscher Túpac Amaru, der als Erbe der gestürzten Inkakönige 1572 von den Spaniern gefangen und hingerichtet wurde.
      Nicht zu verwechseln mit der ebenfalls Ultralinken Terrororganisation
      Sendero Luminoso – Leuchtender Pfad – welcher in schöner linker Manier
      überwiegend 70000 peruanische Ureinwohner in den letzten 20 Jahren des
      letzten Jahrhunderts ausgerottet hat.
      Wie ich vor kurzem bereits schrieb:
      Die Ausrottung und Vernichtung aller indigenen Bevölkerungen,
      der feuchte Traum aller Kommunisten und linken Ratten.

  33. Ein sehr guter Beitrag zu diesem Thema bei JF-TV

    Claudia Roth hatte selbst einmal (ich wußte das gar nicht) für ihre „Bootsflüchltinge“ den Bundestag für eine Schweigeminute zweckentfremdet.

    Die fette Roth darf, die AfD wird von der fetten Roth verbellt.

    Ich kann gar nicht sagen, was ich über diese Rothe Fettel denke.

    Susanna F: Mahnwache in Mainz

    • eagle1

      man hätte dieses abscheulich denkende Weibsbild nicht besser überführen können. Gut, daß alles dokumentiert ist.

    • …am besten den „Bootsflüchtlingen“ als Matratze „zur Verfügung stellen“!

      Siehe auch Ihre interessanten Ausführungen zur „traumabasierten Dissoziation“ dieser menschlichen Spezies, die sie dann mal am „richtigen Objekt“ ausleben könnten.

    • Die Thommys stellen da was auf die Beine!
      Auch die Stimmung ist authentischer als bei den schüchternen Demos bei uns.
      Die Briten fordern mit aller Wut und mit allem Recht

      FREE THOMMY ROBINSON#

      Empfehlenswertes Video, flammende Reden, tief aus den Herzen widerstandsfähiger und überzeugter Kämpfer. Der Islam wird als Ursache benannt und angegriffen. Sehr beeindruckende Veranstaltung. Kein Vergleich zu unseren stillen Gedenkminuten, die noch dazu von einer Horde linker Brüllaffen gestört werden dürfen.

      Thousands march for Tommy Robinson’s release in central London. | Saturday, 9 June 2018

  34. was will man von einer hirnbefreiten Claudia Roth erwarten die in einer Gedenkminute pietätlos ihrem Wahn freien Lauf lässt,die in ihrer Einfalt Parolen in den Saal wirft und eigentlich nur zeigt das sie ein Fall für den Amtsarzt ist.

    der Normalbürger hat eh keinen Plan mehr was in der minderbemittelten Bundesregierung eigentlich konstruktiv passiert.Die Jungs und Mädels haben offensichtlich im Betrügen einen Vollzeit-Job,aber das ist eine andere Geschichte,da kümmern sich bereits andere drum

  35. OT oder auch nicht

    Ich möchte darauf hinweisen, daß PI-Autor C. Jahn hier gut gelernt hat und sich die Mühe gemacht hat, die gut vorverarbeiteten Informationen von mm in einem PI-3-Teiler dem Volk verständlich aufzubereiten.

    http://www.pi-news.net/2018/06/umvolkung-aber-warum/

    Danke an den fleißigen Mitleser.

    Vielleicht erwähnt er auch einmal, von WEM er diese Informationen hat.

    Außer vom Blogkapitän natürlich, stammen einige seiner Begründungen und Analysen direkt von mir, von @ Alter Sack, von vielen anderen fleißigen Kommantatoren, auch @ Satellit darunter zu erwähnen.

    Auch die fundierten Ausführungen zur juristischen Seite, inzwischen alle gut durch die AfD vorgetragen und ausgearbeitet, werden natürlich mit verwendet.

    Meine einzige Frage an den Autoren Jahn:

    Werter Mitstreiter – WARUM ERST JETZT?

    Und WARUM OHNE QUELLENANGABEN…

    Ist Gedankenklau inzwischen en vogue…

    „8. Umvolkung zum Ausgleich des Bevölkerungsrückgangs
    Zu den beliebtesten Begründungen, die uns die Behörden zur Rechtfertigung ihrer Umvolkung auftischen, gehört die immer gleiche Story, die Deutschen bekämen zu wenig Kinder. Deutschland müsse daher eine aktive Ansiedlungspolitik betreiben, so erzählt man uns, sonst wäre Deutschland eines Tages unterbevölkert. Na und? Die Japaner bekommen auch zu wenig Kinder. War das jemals ein Grund für die japanische Regierung, Millionen von Arabern in Tokio anzusiedeln? Und welch Wunder: die Japaner kommen auch in ihrem angeblich unterbevölkerten Land ganz gut zurecht. Man kann jedenfalls auch heute noch in Tokio durch jede dunkle Gasse gehen, und Juden werden in Tokio auch nicht mit Gürteln verprügelt.“

    Dieser Passus beispielsweise entstammt nachweislich DIREKT aus mehreren Artikeln von @ mm, worin er explizit Japan als Gegenbeispiel für dieses Schrumpfungs-Szenario benannt hat.

    Obwohl ich diesen Aufklärungs-3-Teiler gutheiße, denn er entwirrt die Köpfe der Wirren Schlandbewohner, so ist es doch eine Frage des Stils, sich nicht durchgängig mit fremden Federn zu schmücken…

    Sicher darf man Informationen von anderen übernehmen.
    Alles in Maßen und mit Quellen-Benennung wäre korrekt.

    • Jeder „klaut“ von jedem. MM verarbeitet auch die Beiträge seiner Kommentatoren und anderer Blogger, ohne das immer zu kennzeichnen. Auch ganze Absätze und wortwörtlich. Ihre Beiträge, meine Beiträge, die Beiträge anderer sind die zusammengetragenen Schnipsel anderer „Klauer“. Wir sollten über jeden froh sein, der irgendwo etwas ausgräbt und über diejenigen, die es sinnvoll zusammenfügen oder es schaffen, Querverbindungen und Zusammenhänge herzustellen oder einen Beitrag als Baustein in einem größeren Kontext verwenden.

      Hauptsache es wird publik und es werden Anderen Vorgänge klar vor Augen geführt und sie bekommen eine Argumentationshilfe an die Hand.

      • @ Marius

        Grundsätzlich richtig.
        Aber ich denke schon selbst. Meine Analysen sind meine, nicht die von anderen.
        Und wenn ich Nachrichten verbreite, dann nenne ich die Quellen oder die Links, von denen ich die Infos habe.

        Soweit ist das völlig normal.
        Anders kann man ja gar keine Informationsarbeit betreiben.

        Das mit Japan ist eine indigene Idee von mm.
        Das war jahrelang sein Beispiel und Argument gegen diese Demographie-Lüge hier bei uns.

        Mir geht persönlich auch die Verbreitung vor. Da es brennt.

        Plagiatiererei mag ich trotzdem nicht.
        Ist meine Meinung dazu und die habe ich mal so geäußert.

  36. Ist dieser Tupac Irgendwas tatsächlich Türke? Ich habe verschiedentlich gelesen, er sei aus Lateinamerika – jedenfalls zur Hälfte. Wie auch immer: Was nehmen die sich heraus?

  37. Die Endhzeit-News („Shalom“) bezeichnen Roth´s Verhalten als „Schande für Deutschland“!

    Endzeit-News Aktuell [6] ➤ Der Fall Susanna F. | Die Wahrheit über Ali B.

    • eagle1

      ich denke nicht, daß der geisteskrank ist. Der ist die typische Ausgeburt der Koranlehre. Zudem herrscht doch im Irak die Sharia. Und nach der Sharia darf er doch Andersgläubige vergewaltigen und töte, so wie ich heute erfahren habe.

  38. Dass Hier bräuchten die Deutschen FRAUEN und Mädchen dringend zum Schutz vor den Goldenden Männern OHNE Gehirn !

    Der US-Solarenergie-Fritze Elon Musk und US-Weltraumkriegsunternehmen BOEING haben Den Ersten Privaten-Flammenwerfen für nur $500 USD Kaufpreis auf den Privaten Käufermärkt gebracht !

    http://uk.businessinsider.com/elon-musks-boring-company-selling-500-flamethrowers-tesla-musk-2018-1?utm_source=yahoo&utm_medium=referral

    Der US-Solarenergie-Fritze Elon Musk und US-Weltraumkriegsunternehmen BOEING haben Den Ersten Privaten-Flammenwerfen für nur $500 USD Kaufpreis auf den Privaten Käufermärkt gebracht !

    Die Leute fackeln bereits Dinge, die sie nicht sollten mit Elon Musk Flammenwerfer

    Elon Musks Boring Company hat seine 500-Dollar-Flammenwerfer zum ersten Mal in die Hände von Konsumenten gebracht.
    Eintausend Menschen haben die Geräte bei einer Pickup-Party des Boring Company Headquarters über das Wochenende bekommen, wo sie Marshmallows in Brand gesetzt haben.
    Aus rechtlichen Gründen heißen die Maschinen Not-a-Flamethrower.
    Einige Leute haben bereits zu Hause Dinge angezündet und teilen die Bilder in sozialen Medien.

    Elon Musks Boring Company hat am Samstag zum ersten Mal seine 500-Dollar-Flammenwerfer in die Hände der Konsumenten gegeben.

    Das Unternehmen verkaufte 20.000 der Maschinen, aber die ersten tausend wurden bei einer Veranstaltung im Hauptquartier der Boring Company in Los Angeles verteilt. Die Menschen bildeten lange Linien, um ihren eigenen Flammenwerfer zu erreichen.

    Musk twitterte fröhlich von der sogenannten Pickup-Party.

    First 1000 Boring Company Flammenwerfer werden heute abgeholt!

    Flammenwerfer obv besten Weg, Ihren Kamin / BBQ zu beleuchten. Keine Notwendigkeit mehr, eine zierliche „Übereinstimmung“ zu verwenden, um sich zu entzünden! Wenn kein Holz, lass deinen Flammenwerfer einfach in den Kamin fallen! Es wird viel mehr Wärme erzeugen als ein wunderbarer Holzstapel.

    Der Name der feuerspeienden Maschine ist Not-a-Flamethrower, aufgrund von Versand- und Zollbestimmungen, die den Transport von allem, was als Flammenwerfer bezeichnet wird, einschränken.

    Fast vergessen! Aufgrund der kürzlich erlassenen Regulierungs- / Zollvorschriften, die den Transport eines sogenannten Flammenwerfers verhindern sollen, haben wir unser Produkt in „Kein Flammenwerfer“ umbenannt.

    Musk twitterte, was er für die Bedingungen der Maschinen hielt, von denen einige im Stil des US-Kinderbuchautors Dr. Seuss präsentiert wurden.

    Allgemeine Geschäftsbedingungen für „Not-a-Flamethrower“ Bitte verwenden Sie wie angegeben, um unbeabsichtigtes Verbrennen zu vermeiden. Für einfache und präzise Anweisungen haben wir im großen Dr. Seuss Buch „Green Eggs and Ham“ auf Weisheit zurückgegriffen!

    Letzten Monat hat Digital Trends die so genannten „lächerlichen“ Bedingungen für den Nicht-Flammenwerfer durchlaufen.

    Die YouTuber Justine Ezarik veröffentlichte das Gerät in einem Video über das Wochenende, in dem der Tech-Rezensent Faruk Korkmaz kommentierte: „Lesen Sie die Bedingungen, sie scherzen nicht. Obwohl es auf scherzhafte Weise geschrieben wird!“

    Bei der Pickup-Veranstaltung testeten die Kunden die Flammenwerfer (die definitiv Flammenwerfer sind), indem sie Marshmallows abfeuerten.
    Den @boringcompany-Flammenwerfer starten. Ich habe vergessen, das Marshmallow zu essen!
    ☑️ Flammenwerfer ☑️ geröstete Marshmallows thanks @elonmusk
    Nachdem die Kunden die Flammenwerfer nach Hause gebracht hatten, begannen sie, Bilder und Videos in sozialen Medien zu teilen. Diese Jungs haben Steaks gebraten.

    Moschus Bedingungen empfohlen, sie für Crème Brûlée zu verwenden – diese Leute verpflichtet.
    Auch hier ist ein bisschen Creme brulee @risknc gemacht #notaflamethrower

    Nicht alle der abgebildeten Bilder zeigen jedoch einen sicheren oder kontrollierten Gebrauch der Maschinen.

    Dazu gehörte Ezarik, ein Vlogger, dessen YouTube-Kanal über 4 Millionen Abonnenten hat. Bei einem Kochvideo hat sie versehentlich einen Teil des Kunstrasens ihres Gartens verbrannt.
    Ich habe ein Durcheinander gemacht … aber ich liebe meinen Flammenwerfer hahahahaha. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr diese Videos seht!

    Dieser Typ hat etwas angezündet, mit dem er geraucht hat.
    Sie wussten, dass dies passieren würde! @elonmusk @ RAWLIFE247

    Während ein anderer Mann Flammen gefährlich nahe an seine Füße sprüht.

    Einige haben den Verkauf des Not-a-Flamethrower an die breite Öffentlichkeit kritisiert und sehen darin ein großes Sicherheitsrisiko.
    Was für einen Grund gibt es für dieses Produkt für die Verbraucher zur Verfügung gestellt werden? Denn ein solches Produkt ist falsch und sehr unsicher. Jemand wird verletzt werden. #ElonMusk #NotAFlameThrower

    Der US-Solarenergie-Fritze Elon Musk und US-Weltraumkriegsunternehmen BOEING haben Den Ersten Privaten-Flammenwerfen für nur $500 USD Kaufpreis auf den Privaten Käufermärkt gebracht !

    http://uk.businessinsider.com/elon-musks-boring-company-selling-500-flamethrowers-tesla-musk-2018-1?utm_source=yahoo&utm_medium=referral

  39. Alle wissen es, die ganze Welt weiß es und klagen an.
    4.9.2015 war der von Merkel erlaubte „Überfall auf unser Land“
    Bereits in der Silvesternacht 2015/16 gab sich der „Überfall“ zu erkennen und wurde verschwiegen. Es hieß offiziell, daß alles ruhig verlaufen ist. Doch, die Frauen schwiegen nicht und meldeten die Übergriffe und Vergewaltigungen in dieser Offenbarungsnacht.
    Und dann mußte man es eingestehen, die Lügner waren entlarvt. Aber es geschah nichts dagegen. Es ging weiter so. Mit lächerlichen Anweisungen, wie „Armlänge Abstand halten“, mit lächerlichen Schildern, die zeigten, wo man Frauen nicht berühren darf, wurde unser Volk verhöhnt.
    Doch jetzt hält der Deckel nicht mehr auf dem „kochenden Kessel“. Susannas nicht mehr zu überwindende Schicksal hat den“ Deckel“ geöffnet. Der „Deckel“ ist abgedeckt und alles, aber auch alles ist offenbar geworden durch Susannas Vergewaltigungsmord. Wie schnell waren die sog. Schutzsuchenden in unserem Land wieder draußen und dachten sie ständen wieder unter ihrem Heimatschutz. Ein Weglügen geht nicht mehr.
    Deutschlands Migranten-Vergewaltigungskrise:
    „Versagen des Staates“total
    https://de.gatestoneinstitute.org/12503/deutschland-migranten-vergewaltigung-feldman

  40. @Inge Kowalevski

    ANTI-Deutschland’s Islamischer Immigranten-Vergewaltigungskrieg ist die richtigere Beschreiben für diese Sache !

    Hier im Merkel-Maas-reich wird dass Unrechtsregime diese Dinger hier den Islam-Moslems und LINKEN-AntiFA-SoJu-Teufeln in Pfoten drücken !

    Man sollten die Regierungen und Militärsteikkräfte in der Tschechischen Republik, Polen, Ungarn, Österreich, Italien hinschreiben dass die einen Militärschlag gegen dass ANTI-Deutschland-Unrechtsregime machen sollten sofort denn immerhin bedrohnt ANTI-Deutschland und sein Unrechtsregime auch deren Nationale-Sicherheit und Internationale-Sicherheit !

    • werter pogge

      ja, da haben Sie Recht.
      Ich bin schon wieder außer mir.
      Höre soeben, daß an einer Schule meines Wohnortes ein Mann sich „auffällig“ gegenüber Kindern seit mehreren Tagen benimmt. Die Kinder rennen vor Angst davon und haben ihre Eltern verständigt, die die Vorfälle bei der Polizei gemeldet haben. Die Eltern haben sich in Gemeinschaften zusammengeschlossen und wechseln sich ab im Hinbringen ihrer Kinder.
      Und schon wieder wird Täterschutz gemacht. Man erfährt nicht ob es ein Neger ist, man erfährt als Außenstehender nur, daß es ein junger, schlanker Mann sei mit gelocktem schwarzem Haar. Ich habe den Verdacht, daß den Beteiligten untersagt wurde, genauere Angaben zu machen.
      Vielleicht hat man ihnen sogar gesagt, genauere Angaben würden die polizeilichen Ermittlungen behindern. So kommt mir die Sache vor.

Kommentare sind deaktiviert.