Ignorierter Hilferuf an Merkel: Susannas Mutter fühlte sich im Stich gelassen




SUSANNAS MUTTER WANDTE SICH IN IHRER NOT AUSGERECHNET AN JENE PERSON, OHNE WELCHE DAS VERBRECHEN AN IHRER TOCHTER NICHT MÖGLICH GEWESEN WÄRE.

Sie erwartete FÜR IHRE DEUTSCHE TOCHTER Hilfe von einer Kanzlerin, für die es kein deutsches Volk mehr gibt. Die alles unterlässt, das Wort „deutsch“ oder „Deutschland“ auszusprechen – und die die geschichtlich beispielloseste und skandalöseste Formel für ein Volk erfunden hat: Indem sie zu diesem, ihrem eignen Volk sagt: „Jene, die schon länger hier leben“.

Von einer Völkermörderin an Deutschen ist keine Hilfe für deutsche Opfer zu erwarten

Susannas Mutter erwartete als Hilfe von einer Kanzlerin, die ihr Volk so hasst, dass sie alles tut, es zu vernichten. Dass durch Merkel ein Genozid an den Deutschen durchgeführt wird, das kann nur noch von Idioten, Merkelhörigen oder von Leuten bestritten werde, die zwar hier zu leben scheinen, sich in Wirklichkeit aber mental hinter dem Mond befinden.

Und natürlich von jenen, die aktiv an diesem Genozid beteiligt sind.

Deren Zahl ist schwer zu schätzen:

Doch nimmt man die Parteimitglieder aller Altparteien (die ja Merkels Völkermord-Politik unterstützen), nimmt man die Gewerkschaftsmitglieder (die ja ihre linken Bosse immer wieder wählen), nimmt man die Antifanten und ihre Sympathisanten, nimmt man ferner jene Teile der Kirchen hinzu, die sich hinter Merkel angeblich „alternativloser“ Politik stellen, nimmt man die Verantwortlichen in den Linksmedien und die Mitglieder in den Hunderten linken NGOs zusammen: Dann dürfte man leicht auf eine Zahl von 2-3 Millionen Deutschen kommen, die das System Merkel am Leben erhalten und es stabilisieren.

Warum kann eine Minorität von 5 Prozent den Rest der Bevölkerung beherrschen und tyrannisieren?

Diese Frage ist längst geklärt. Alle seriösen, mit dem Totalitarismus beschäftigten Wissenschaftler wissen, dass eine Minorität von 5-7 Prozent eines Staates genügen, den Rest zu beherrschen kann, sofern sie
  1. einen eisernen Willen zur Macht haben
  2. hoch organisiert sind
  3. die Medien unterwandert haben
  4. wichtige Teile der staatlichen Macht unterwandert haben.

Ab einem gewissen Unterwanderungssgrad schwenkt das gesamte System um:

Aus einer Demokratie wird quasi über Nacht eine Diktatur werden. Umgekehrt geht es auch – nur ist dieser Prozess viel seltener, und muss häufig per (Bürger-)Krieg erwirkt werden. Denn Diktaturen treten im Gegensatz zu den meist friedlichen Demokratien so gut wie nie ohne Gewalt ab.

Es heißt daher nicht umsonst: Wer in der Demokratie schläft, wacht in einer Diktatur auf.

Susannas Mutter hat sich also an die Deutschenhasserin und Mitglied diverser Geheimbünde (die sich zu  Ziel die Vernichtung des weißen Europa gemacht haben (s.hier)) Merkel gewandt – und erwartungsgemäß keine Antwort erhalten. Warum auch sollte sich eine Deutschlandhasserin für ein vermisstes deutsches Mädchen interessieren?

Das Ergebnis kennen wir:

Ihre Tochter wurde stundenlang aufs Grausamste vergewaltigt, dann geschlagen und schließlich getötet. Dann wie ein Hund an einem Bahngleis verscharrt. Der Täter, einem irakischen Moslem, der hier als Fluchtgrund angab, im Irak von Kurden verfolgt zu werden, flog unmittelbar nach seinem Mord samt Familie zurück in das irakisch-kurdische Gebiet, in welchem er angeblich verfolgt wurde.

Dass er sich Ticket unter falschem namen kaufen konnte, dass eine ganze Familie unter falschem Namen aus dem Überwachungsstaat Deutschland ausreisen konnte – und dass die Namen der Tickets nicht mit den Namen auf den Pässen abgeglichen wurden: Das alles ist zu viel, um an einen Zufall glauben zu können.

Inzwischen ist der Sexmörder er im Irak verhaftet worden.

Und zwar von der dortigen kurdischen Polizei. Gäbe es nicht einen europäischen Haftbefehl, würde ihm im Irak wegen des Mordes an Susanna F. die Todesstrafe drohen. Doch nun wird er mutmaßlich an Deutschland ausgeliefert, wird hier als Jugendlicher vor Gericht gestellt (dabei ist er 34 Jahre alt), wird mildernde Umstände erhalten, womöglich ein lächerliches Urteil von 8-10 Jahren, und darf das Gefängnis nach 5 Jahren wegen „guter Führung“ wieder verlassen – um sich dann erneut an junge deutsche Mädchen heranzumachen.

Phantasie? Nein, hundertfach schon geschehen

– und hundertfach haben deutsche Richter eine ums andere Mal muslimische Serienvergewaltiger nur zu kurzen Haftstrafen, oder zu Bewährungsstrafen – oder erst gar nicht verurteilt.

Es sind alles 100prozentige Kandidaten für Nünrberg2.0. Denn diesmal wird es mit Justizverbrechern keine Gnade geben, ebensowenig mit ihren Auftraggebern aus den diversen Innenministerien, aus denen sie ihre Befehle erhalten.

Michael Mannheimer, 10.6.2018

***



HuffPost, 08/06/2018

Hilferuf an Merkel: Susannas Mutter fühlte sich im Stich gelassen

„Die Welt ist schon grausam genug und dann verlässt man sich auf das Fernsehen und die Polizei“, schimpft Diana F.

  • Trotz Hinweise hat die Polizei mehr als eine Woche gebraucht, um den Leichnam der 14-jährigen Susanna F. zu finden.
  • Die Mutter hatte in der Zwischenzeit eine Hilferuf veröffentlicht – und beklagt sich darin über Polizei und Medien. 

“Sehr geehrte Frau Merkel, dieser Brief ist ein HILFERUF!!!”

So beginnt der Facebook-Beitrag von Diana F. – der Mutter der ermordeten 14-jährigen Susanna. Der Fall sorgt derzeit deutschlandweit für Aufsehen – vor allem, weil ein 20-jähriger irakischer Flüchtling als Hauptverdächtiger gilt.

Doch wochenlang wusste die Mutter nicht, was mit Susanna passiert war. Das Mädchen war am 22. Mai verschwunden, ihre Leiche wurde allerdings erst am Mittwoch gefunden.

Susannas Mutter fühlt sich vom Staat im Stich gelassen

Während dieser Zeit quälender Ungewissheit und wohl auch aufgrund ausbleibender Unterstützung veröffentlichte Diana F. ein an Kanzlerin Angela Merkel gerichtetes Schreiben:

Ich wende mich mit diesem Hilferuf an Sie, weil ich mich vom deutschen Staat sowie von unserem Freund und Helfer (Polzei) im Stich gelassen fühle“

(Hinweis: Alle Zitate im Original)!” So beginnt der Beitrag, den die Mutter am 1. Juni online stellte.

Diana F. fragte sich: “Wie kann es sein, dass die Polizei sich 5 Tage Zeit lässt und nichts tut und nur Dank unserer Rechtsanwältin endlich eine Handyortung sowie öffentliche Fandung veranlasst?”

Screenshot / Facebook
Der Facebook-Eintrag von Susanna F. Mutter Diana.

“Selber Schuld, dass es soweit gekommen ist”

Aber auch das Verhalten von RTL kritisierte die Mutter scharf. Der Kölner TV-Sender soll ein bereits abgedrehtes Interview immer wieder verschoben haben. Der Grund: “Die Geschichte wäre nicht akut genug!”, erklärte die Mutter. Wohlgemerkt: Susanna war zu dem Zeitpunkt bereits zehn Tage verschwunden.

Diana F. klingt verbittert. Sie schreibt: “Die Welt ist schon grausam genug und dann verlässt man sich auf das Fernsehen und die Polizei und bekommt gesagt, dass man doch irgendwo selber Schuld sei, dass es soweit gekommen ist.”

Doch warum hat die Polizei erst viele Tage nach Verschwinden des Mädchens eine intensive Suche eingeleitet?

Klar ist: Wenn Jugendliche verschwinden, versucht die Polizei auch die privaten Hintergründe der Teenager in die Ermittlungen mit einfließen zu lassen, die 14-Jährige hatte etwa mehrfach die Schule geschwänzt.

Dazu machte es die Suche in dem schwer zugänglichen Gelände und das mit Reisig überdeckte Erdloch den Ermittlern auch mit Hubschrauber- und Hundeeinsatz sehr schwer, die Leiche zu finden.

Polizei konnte Hinweisgeberin nicht befragen – diese war im Urlaub

Bereits mehr als eine Woche vor dem Finden der Leiche schrieb aber eine Bekannte der Tochter eine Mitteilung an die Mutter, nach der Susanna tot sei und an einem Bahngleis liege.

Die Beamten konnten die Hinweisgeberin zunächst nicht befragen, weil sie im Urlaub war. Warum die Frau nicht im Urlaub befragt werden konnte, ist noch unklar.

Es bleibt auch die Frage offen, warum vom ersten Hinweis zu ihrem Tod bis zum Finden der Leiche mehr als eine Woche verging.

Mit Material von dpa.

Quelle:
https://www.huffingtonpost.de/entry/hilrefruf-susanna-merkel_de_5b1ab466e4b0adfb8268c51d

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

94 Kommentare

  1. Woher wusste diese hinweisgeberin von der Leiche und der Fundort? Was ist das den für ein Bericht?

    Wie kann diese auch noch mit dem Wissen in den Urlaub fahren? Das ist sehr merkwürdig!!
    Oder ist das wieder eine schlechte Berichterstattung bzw. die hinweigeberin erfunden?

    Was ist die Rolle eines angeblich 13 jährigen, der auch ein hinweis gegeben haben soll? Woher wissen diese etwas?

    Wie geht das ab?

    • Es geht auch darum, das sich bestimmte Polizisten des Verdachtes erwehren wollen, das sie quasi nichts getan haben.

      Wer solch einen Hinweis hat, egal ob nun der Hinweisgeber am Ort ist, oder nicht, oder aus der „Asyl-Unterkunft“ kommt, der schaut dort auch nach. Wer die Handy-Nummer, eines verschwundenen minderjährigen Kindes hat, warum lässt er nicht nach forschen, ob das Handy zu Orten ist? Auf diese qualitativ hochwertige Polizeiarbeit, die in einem anderen Falle, vielleicht noch das Leben, des Opfers hätte retten könnte, vielleicht sogar in diesem, sollte in Zukunft verzichtet werden. Auch hier müssen personelle Konsequenzen gezogen werden. Wer solch eine lange und teure Ausbildung hat, in einer höheren Beamtenstellung ist, und derart desinteressiert ist, am Schicksal eines jungen Menschen, der hat sich geoutet. Oder, wieviel Menschen verschwinden täglich, in Deutschland, das man eine derartige Teinahmslosigkeit erreicht? Jede Stunde, des nichts tun’s, ist seit „Merkelzeit“ eine Stunde zu viel.

      Zum Anderen. Der sogenannte „Asyl-Flüchtling“ dessen Namen ich nicht in den Mund nehme, flüchtet aus dem Land, in dem er Asyl begehrte zurück in den Irak. Somit, ist seine und die seiner Familie Intention, das es im Irak für ihn, weniger, oder gar nicht gefährlich ist. Was auch wahr wäre, da er nämlich zu den Leuten zählt, die ich Täter nenne. Es sollten alle Iraker, die nicht nachweislich aus politischen und Glaubensgründen verfolgt, unverzüglich ausgewiesen werden.

      Woher hat die Familie, deren Umfang ich nicht kenne, es scheint sich aber zumindest um seine Eltern, um ihn und einen Bruder/Schwester zu handeln, das Geld für Linienflüge in die Türkei?

      Dort benötigt er wieder Geld um sich in den Irak bringen zu lassen. Woher hat diese Sippschaft so viel Geld? Wurde es ihr zu gesteckt, damit sie flieht, und hier die Ermittlungen weiter im Sande verlaufen?

      • Es ist alles noch viel schlimmer.
        Die „Aufklärung“ läuft.

        Wie die Mutter von Ali B. auf das Geständnis ihres Sohnes reagierte
        https://www.welt.de/vermischtes/article177275030/Fall-Susanna-F-Wie-die-Mutter-von-Ali-B-auf-das-Gestaendnis-ihres-Sohnes-reagierte.html

        Nach eigenen Angaben sei Kalida M. mit ihrem Mann und den sechs Kindern am 2. Juni mit Turkish Airlines von Düsseldorf nach Erbil in den Nordirak geflogen. Die Tickets habe die Familie kurzfristig online gekauft, nachdem man die monatliche Zahlung der deutschen Behörden erhalten habe.

        Der 20-jährige Ali B. war dann im Irak in der Nacht zu Freitag von kurdischen Sicherheitskräften festgenommen worden. Kalida M. sagt, die Familie sei in den Irak gereist, damit der nach ihren Angaben schwer erkrankte Familienvater in seiner Heimat sterben könnte. „Ich wollte nicht, dass er im Ramadan in der Fremde stirbt und ich dann ein schlechtes Gefühl habe“, sagte sie. Und weiter: „Ich will nicht, dass mein Sohn in einem fremden Land bestraft wird. Wenn er wirklich schuldig ist, dann soll er hier in seinem eigenen Land bestraft werden.“

        Ist das noch zu fassen ?
        Diese Moslem-Nutte lügt wie gedruckt.
        Sind „zufällig“ nach dem Mord an Susanna direkt nach Erbil geflohen. Wußten gar nix. Sind dumm, sind doof, wollten den armen Moslem-Papa in die Heimat zum Sterben bringen.

        Wer den link anklickt, sieht den Bezahl-Artikel mit der Überschrift:
        Niemand erklärt ihnen, wie Deutschland funktioniert

        Ich werde dafür nichts bezahlen, denn der Titel sagt schon alles.

        Also Merkill, hast Du verstanden ?
        Die armen Moslems wissen nicht, daß man hier keine jungen Mädchen vergewaltigt und quält und erwürgt.
        Es ist unsere Schuld, Frau Merkel, kapiert ?
        Die Deutschen sind schuldig.
        Die hätten verdammt nochmal es den Moslems erklären müssen.

        Da fehlen mindestens 100.000 Sozialpädagogen, ach was.
        2 Millionen Sozialpädagogen.
        Jedem Moslem, der hier ohne Papiere zwecks Asylbetrug und Landnahme hereinschneit, muß ein Sozialpädagoge an die Seite gestellt werden plus Übersetzer, der ihm erklärt, daß man hier nicht messert, nicht stiehlt, alte Frauen nicht mit dem Rollator erschlägt, nicht in Wohnungen einbricht und dort alte Frauen vergewaltigt und ausraubt usw.

        Ein gigantisches Konjunkturprogramm, Frau Merkill.
        Das bringt Millionen neue Arbeitsplätze und die CDU-wähler machen ihr Kreuz wieder bei der Merkill.

        Die WELT klärt auf: Die Deutschen sind schuld am Mord an Susanna.

      • Bichler,

        das mit der Mutter, ich versuche auch mich in diese Frau hineinzuversetzen, sehe ich anders.
        Ist klar, sie haben alle zusammen panikartig Deutschland verlassen. Jedoch als Mutter bestehen ja Gefühle zum Sohn. Und jetzt möchte man am liebsten das Schreckliche von sich weisen und sucht verzweifelt nach Ausflüchten. Aber, allein die Tatsache, daß sie nicht will, daß er in einem fremden Land zur Rechenschaft gezogen werden soll, sondern in der Heimat, wo er mit der Todesstrafe zu rechnen hat, sagt doch aus, daß wenn das alles so ist, ist es ihr lieber, ihr Sohn ist tot. Denn sie weiß ja auch, das Bürschlein ist ja nicht polizeilich unbekannt gewesen, daß er in Deutschland am Leben bleibt.
        Ich persönlich würde mir auch wünschen, mein Sohn würde nicht mehr leben. Ich möchte ihn nicht mehr sehen.

      • Die Mutter lügt wie gedruckt.
        Hat nichts mit Mutter-Sohn Beziehung zu tun.

        Eine Mutter, die ihren Sohn tot sehen will oder ihn nicht mehr sehen will ? Klingt nicht gerade christlich.

        Es geht um die Frage, wie die „armen Flüchtlinge“ ungehindert nach Erbil fliegen konnten.
        Mit welchen Papieren ?
        Was hat es mit der „Laisser Passer“ auf sich ?
        Ein Experte sagt, daß so etwas nur mit Beteiligung von Geheimdiensten möglich ist.
        Die Bundespolizei sagt, daß sie nicht schuld ist.
        Die Lügenpresse schreibt, daß die Fluglinien dafür zuständig sind, die Identität der Fluggäste zu prüfen.

        Das stinkt doch zum Himmel.

        Die ganze Moslem-Bande hätte nie deutschen Boden betreten dürfen. Schuld sind also alle von Merkel bis zum Bundespolizisten.

        Was hat uns diese Moslem-Brut an Steuergeldern gekostet ?

        Und wenn diese verlogene Mutter und ihre Brut auf die Idee kommen und erneut hier aufschlagen, dann wird die Bundespolizei sie reinlassen und sie unter falschen Namen einen erneuten Asylantrag stellen lassen.

        Wie die Asyl-Bereicherungsindustrie auf Seiten der Asyl-Rechtsanwälte kriminell agiert, zeigt der Bericht eines Insiders auf rt-deutsch:

        https://deutsch.rt.com/inland/70085-geschaft-mit-fluchtlingen-mitarbeiter-anwaltskanzlei/

        Die Rechtsanwälte verstecken die echten Pässe in ihren Tresoren, damit ihre Mandanten mit falschen Identitäten Asyl bekommen.

        Bei dieser Asyl-Flutung von Merkill ist alles kriminell von A bis Z.

      • Der Mordfall Susanna Feldmann: Michel-Land ist abgebrannt ! Kommentar Wenn man in einem Krankenhaus arbeitet und Mist baut oder nicht mehr hinterherkommt, kann es Tote geben. Und dann gibt es eine Untersuchung. Wenn man im BAMF arbeitet… !

        http://recentr.com/2018/06/09/mordfall-susanna-michel-land-ist-abgebrannt/

        Der Mordfall Susanna Feldmann: Michel-Land ist abgebrannt ! Kommentar Wenn man in einem Krankenhaus arbeitet und Mist baut oder nicht mehr hinterherkommt, kann es Tote geben. Und dann gibt es eine Untersuchung. Wenn man im BAMF arbeitet… !

        Wenn man in einem Krankenhaus arbeitet und Mist baut oder nicht mehr hinterherkommt, kann es Tote geben. Und dann gibt es eine Untersuchung. Wenn man im BAMF arbeitet oder im Kanzleramt und Mist baut oder nicht mehr hinterherkommt, kann es auch Tote geben. Sicherlich, man weiß in aller Regel nicht, wo der nächste potenzielle Psychopath lungert. Aber wenn Ali B. und seine Familie nie nach Deutschland hätten einreisen dürfen, wäre die Vierzehnjährige Susanna F. wohl heute noch am Leben.

        Susanna kannte die Familie von B. und wollte hilfsbereit sein. Dann fand man ihre Leiche und B. flüchtete mit seiner ganzen Familie unter falschem Namen in den Irak. Nach derzeitigem Kenntnisstand scheint es, als habe das Generalkonsulat des Iraks Ersatzpapiere ausgestellt. Lufthansa-Sprecher Lamberty sagte zur „Bild“:

        „Bei Flügen in die Türkei oder nach Erbil im Nordirak ist kein Abgleich des Reisedokuments mit der Bordkarte durch die Fluggesellschaft vorgeschrieben.“

        Vorgeschrieben vielleicht nicht, aber darf die Lufthansa sowas nicht trotzdem machen?

        Ganz schön Böse clever, der Herr Ali B. Er war auch zu schnell für die Fahnder, weil erst nach seiner Flucht ein 13 Jahre alter Zeuge ihn belastete und ein Haftbefehl ausgestellt wurde. Ali soll blöd genug gewesen sein, um einem 13-jährigen einen Mord zu gestehen, aber schlau genug um sehr professionell die Biege zu machen? Möglicherweise kamen die Fahnder anderweitig auf ihn und die Geschichte mit dem 13-Jährigen dient nur zur Verschleierung. Wie soll das Gespräch zwischen Ali und dem 13-jährigen abgelaufen sein? “Hey Junge, ich muss mir mal unbedingt was von der Seele quatschen, bevor ich flüchte.”

        Ich wäre nicht überrascht, wenn Ali schon vorher relativ deutlich als Bedrohung erkennbar gewesen war. Jetzt heißt es, nur die Aussage des 13-jährigen brachte die Fahnder auf die Fährte und führte zu einem Haftbefehl.

        Wie kam Ali so schnell an Ersatzpapiere? Hatte er die die ganze Zeit schon in der Hinterhand? Kann man als Migrant sich so leicht die Möglichkeit vorbehalten, zu verschwinden wenn es heiß wird? Woher stammte das Geld für die Flüge? Es ist die Rede von Raubüberfällen, wegen denen gegen ihn ermittelt wird. Die Leiche von Susanna lag zwei Wochen in einem Erdloch. Nicht professionell, aber auch nicht gerade amateurhaft.

        Ali wurde im Irak von der “örtlichen kurdischen Polizei” verhaftet, gestand laut Medienberichten angeblich den Mord an Susanna F. und soll noch heute Abend nach Frankfurt ausgeliefert werden. Warum ging er zu den Kurden, obwohl die doch eine enge Beziehung zur NATO haben? Seit wann funktioniert die Polizei im Irak noch so ohne Weiteres und so schnell und zuverlässig? Ist da Geld geflossen um diesen politisch bedeutsamen Mann zu ergreifen? Immerhin gibt es ja kein generelles Auslieferungsabkommen mit dem Irak.

        Ich habe ja null Sympathien für den Mann, aber unter welchen Bedingungen hat er in der irakischen Haft gestanden? Wenn die Kurden da mit der Brutalo-Methode rangingen, ist das Geständnis in Deutschland vielleicht gar nichts mehr wert. Widerruft er das in Deutschland sofort auf Anraten seines Anwalts? Je nachdem, was die Forensik sagt und wie blöd oder clever der Täter gewesen war, wird der Fall entschieden werden.

        Dieser Fall wird jetzt wieder hergenommen vom Staat, um überall in Deutschland ein Polizeigesetz durchzusetzen wie in Bayern. Ist ja schön, wenn man generell jeden Psycho-Stalker einbuchten kann, wenn es wirklich haarig wird. Aber wenn irgendwelche Leute mit Asylhintergrund nicht ganz blöd sind, können sie lange genug unter dem Radar bleiben. Wenn breitflächig Migranten auf bloßen Verdacht eingeknastet werden, kommen die Linken und machen unglaublich viel Wind und klagen sich dann durch sämtliche Gerichte durch. Ich fordere: Gentest, Psychotest und Hirnscan von dem Tatverdächtigen. Ich will wissen, ob er ein Psychopath oder maligner Narzisst ist oder ob er vielleicht ohne grobe Persönlichkeitsstörung gedacht hat, lieber das Mädchen umzubringen, anstatt mit den Cops zu reden.

        Und ich will Stichproben von Migranten/Flüchtlingen um zu ermitteln, wie hoch die tatsächliche Quote an Psychopathen und Narzissten ist. Standard sind 1% echte Psychopathen und rund 5% mit richtiger Narzisstischer Persönlichkeitsstörung.

        Und hier noch ein Video zur puren Unterhaltung:

        http://recentr.com/2018/06/09/mordfall-susanna-michel-land-ist-abgebrannt/

        Wenn Wir hier in Deutschland Selbstbewusste Junge Frauen hätten wie in den USA und RUSSLAND dann wären hier in Deutschland vieler dieser Vergewaltigungsmorde gar so möglich !

      • JA sogar Breitbart.com hat über dieser MORD-VERBRECHER an dem Jüdischen Mädchen Susanna Feldmann Verübt von Mehreren Merkel-Islamisten-Moslems !

        14-Year-Old German Girl Found Murdered, Asylum Seeker Suspect Flees to Iraq

        http://www.breitbart.com/london/2018/06/08/14-year-old-german-girl-found-murdered-as-asylum-seeker-suspect-flees-back-to-iraq/

        14-Year-Old German Girl Found Murdered, Asylum Seeker Suspect Flees to Iraq

        14-jähriges deutsches Mädchen gefunden ermordet, Asylbewerberverdächtiger floh in den Irak !

        Der irakische Migrant, der verdächtigt wird, ein 14-jähriges Mädchen getötet zu haben, soll in der Lage gewesen sein, in seine Heimat zu fliehen, obwohl er zuvor in seiner Heimat Asyl wegen Verfolgung gefordert hatte.

        Die Polizei fand die 14-jährige Susanna F. aus Mainz am Mittwoch in der Nähe einer Eisenbahnlinie, nachdem sie seit dem 22. Mai vermisst wurde und gab bekannt, dass sie glaubte, dass das Mädchen infolge von Gewalt getötet wurde. Sie haben möglichen sexuellen Missbrauch nicht ausgeschlossen, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

        Die Ermittler stellten fest, dass der Hauptverdächtige im Verschwinden und mutmaßlichen Mord an dem 14-Jährigen der 20-jährige irakische Asylbewerber Ali Bashar ist. Der junge Migrant hatte in Wiesbaden-Erbenheim gelebt und war gerade dabei, seine ablehnende Asylantragstellung anzurufen, und ist nach Angaben der ihm vertrauten Personen kürzlich verschwunden.

        Der Mann soll mehrere Tage vor der Entdeckung der Leiche in den Irak geflogen sein, um bei seiner Familie zu sein; Beamte glauben jedoch, dass er absichtlich aus dem Land geflohen ist, um einer Festnahme zu entgehen.

        Laut der Times of Israel, die berichtet, dass das Opfer in dem Fall jüdischen Glaubens war, wurde ein 35-jähriger türkischer Staatsbürger bereits im Zusammenhang mit dem Fall verhaftet.

        Der Zentralrat der Juden in Deutschland veröffentlichte eine Erklärung zu dem mutmaßlichen Mord: „Ein junges Leben endete grausam. Unser tiefstes Mitgefühl gilt der Familie und Freunden. Susanna war Mitglied der Jüdischen Gemeinde Mainz!“

        Der 20-jährige irakische Asylbewerber Ali Bashar. (Foto: Polizei Wiesbaden)

        Die Polizei identifizierte Bashar, der 2015 nach Deutschland gekommen war, als Verdächtigen bei einer Reihe anderer Verbrechen, darunter Raub mit einem Messer. Die Polizei sagte, sie glauben, er sei in die Stadt Erbil geflohen.

        Der Mord kommt nach mehreren anderen prominenten Morden an jungen Frauen und Mädchen in Deutschland, wie der 15-jährigen Mia in Kandel und der 19-jährigen Maria Ladenburger in Freiburg, die beide von „minderjährigen“ Asylbewerbern ermordet wurden, die sich anschlugen Erwachsene sein.

        Das Phänomen war auch nicht auf Deutschland beschränkt, denn die 18-jährige Pamela Mastropietro in Italien wurde Anfang des Jahres ebenfalls verdächtigt, von Migranten aus Nigeria ermordet worden zu sein. Mastropietro wurde brutal ermordet und dann wurde ihr Körper zerstückelt und in Koffer gepackt, die am Straßenrand in der italienischen Gemeinde Pollenza zurückgelassen wurden.

        Die Morde, zusammen mit den vielen Vergewaltigungsangriffen und Terroranschlägen auf dem ganzen Kontinent nach der Flüchtlingskrise, lösten die 120 Dezibel (# 120db) Bewegung aus, eine Aktivistengruppe, die gegen die Massenmigrationspolitik, die zu den Morde und Vergewaltigungen von Jugendlichen geführt hat, protestiert Frau. Die Gruppe ist nach der Schallintensität von Rapsalarmgeräten benannt, die in deutschen Geschäften gekauft werden können!

        UHR: Deutsche AfD-Frauen starten Gute Kampagne, die erhöhte Islamische Gewalt gegen Frauen als Folge der Massenmigration hervorhebt https://t.co/hPKn7fQ3BN – Breitbart London (@BreitbartLondon) 1. Februar 2018

        http://www.breitbart.com/london/2018/06/08/14-year-old-german-girl-found-murdered-as-asylum-seeker-suspect-flees-back-to-iraq/

      • Richtig! Es gibt Unmengen an Fragen und unlogische Erklärungen!

        Es stinkt zum Himmel!

        Naja, meine Fragestellung um warum , ist eine obligatorische, denn es ist bekannt, warum solche Untaten ohne Konsequenzen passieren, wurde ausführlich diskutiert und geschrieben und es wird immer noch. 🙁🙁

      • @ Bichler

        Das mit den Pässen, das ist mir auch sofort aufgestoßen. Reicht zehn Kilometer gegen den Wind nach Geheimdienst. Der Berliner Terrorist ist mir sofort dazu eingefallen.

        Auch der, der die arme Maria zu Tode vergewaltigt hat.

        Letzterer und der jetzige haben die gleiche Route und die gleiche „Einreisezeit“ gehabt, ebenso wie beide aus der selben Ecke herkommen, wo ersterer auch eine Weile in einem Ausbildungslager gewesen sein soll.

        Beide IS, genau wie der Weihnachtsmarkt-Terrorist.

      • Ich bemühe mich um themenzentrierte Kommentierung
        aber mit Verlaub
        sei nur mal spaßeshalber gefragt:
        Setzen Sie die Kommatas nach Ihrem Atemrhythmus? Ist etwas verwirrend

      • @ pogge

        Die Sache mit dem 13-jährigen „Wissenden“.

        Da war doch in diesem Asylheim noch eine offene Karte mit einer Vergewaltigten 11-Jährigen, könnte Ali sowas wie der „Pate“ in diesem Verein gewesen sein?

        Bei den Islamen dürfte die Psycho-Quote höher liegen, als im restlichen Durchschnitt der Welt.
        Wegen der Häufung von generationenlanger Inzucht, Cousinenheirat etc.

  2. Apropos, mit diesem Fall , wird wohl das große Bamf Skandal adacta gelegt oder was?

    Wie kann denn noch trotz aller Offenbarungen des fehlsystems, immer und immer wieder, alles noch so laufen wie gewohnt?

    Das ist der absolute Wahnsinn!

    • das bamfteil ist nur für die bayernwahl am 14.10. gedacht um drehhofer als ordentlichen mann darzustellen und söder nicht unter 30% fällt..
      denn kein normaler mensch glaubt son scheiss wenn die chefs 1,8 mio reinholen sich anschliesend über 1200 aufregen.
      was für ein schwachsinn.

    • Denk ich nicht. Der BAMF-Skandal hat erst den Mord an dem Mädchen ermöglicht.

      Der BAMF-Skandal, hat sich somit erweitert.

      Dann die weitere Frage, erfolgt eine, und wenn, in welcher Form, Zusammenarbeit in der Frankenallee 210, Nürnberg, zwischen der dortigen Niederlassung der UNHCR und der BAMF, an der gleichen Adresse, in der Frankenallee, Nürnberg?

      • @Uranus

        Die SPD-CDU-CSU-GRÜNEN-LINKEN-EU-Bundesregierung hatte Schon vor dem Jahre 2015 Massenhaft Alle Islamischen Moslems, Araber und Afrikaner Unkontrolliert und Unüberprüft nach Deutschland herein !

        BAMF Skandal: Als nächstes Aufstandsbekämpfung GEGEN Deutsche Opfer !

        Das BAMF hatte bereits vor der Flüchtlingswelle geschlampt und Menschen ohne tiefe Prüfung ins Land gelassen. Selbst mit neuen Polizeigesetzen und Software wie Palantir ist Sicherheit nicht mehr zu gewährleisten. Traditionell bedeutet das eine neue Dynamik von Aufständen und Aufstandsbekämpfungen. Das Thema ist eine Wissenschaft für sich und die gängigen Publikationen verschweigen die wahre Geschichte der Aufstände. Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 4. Juni 2018 !

        BAMF war schon lange vor der Flüchtlingswelle untauglich, größtes Staatsversagen der Bundesrepublik !

        Die BILD zitiert aus zwei internen Lageberichten vom BAMF über sich selbst. Die Erkenntnis: Das Amt war schon vor der großen Flüchtlingswelle untauglich, um die gewöhnliche Quote von rund 250.000 Flüchtlingen/Migranten pro Jahr gründlich zu bearbeiten. Erst die Million Flüchtlinge/Migranten innerhalb eines Jahres machten die groben Mängel für Außenstehende sichtbar, was bedeutet, dass sich nicht nur unter dieser Million Menschen eine gewisse Quote an Betrügern, Radikalen, Terroristen und Agenten befindet, sondern auch unter den Millionen Menschen, die in den vergangenen Jahrzehnten nach Deutschland kamen.

        Frank-Jürgen Weise (66), der auf Wunsch von Merkel das BAMF vom Oktober 2015 bis Ende 2016 führte, erklärte in den beiden Berichten:

        “Noch nie so einen schlechten Zustand einer Behörde erlebt.” Wie kann das sein, angesichts der Tatsache, dass das Amt auch vor der Syrienkrise jedes Jahr eine Viertelmillion Fälle zu bearbeiten hatte?
        „keine strukturierte Organisationsentwicklung, keine Dokumentation vorhanden.” Wir reden hier von Migration, was nun beileibe kein Neuland darstellt, sondern seit vielen Jahrhunderten zu den Grundaufgaben jedes Staates gehört.
        “Sicherheitsmängel bei über 75% der Akten”. Soll heißen, abgestempelt ohne ausreichende Prüfung. Glaubten die im Kanzleramt oder beim Innenministerum, dass der Verfassungsschutz und die Polizei hinterher dann die ganzen Terroristen und Extremisten schon irgendwie finden müssten? Das geht aber personell gar nicht. Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat gerade einmal 3100 Bedienstete! Und die können sich nicht nur auf Islamisten konzentrieren.
        “Die Zahl unerledigter Fälle hatte sich schon 2014 aufgebaut”. Das heißt 2014 kam man schon nicht mehr hinterher, und das bei ungenügenden Prüfungen der Fälle!
        Den Politikern der großen Parteien waren diese Zustände bekannt. Trotzdem hieß es “Wir schaffen das.” Das BAMF schaffte es jedenfalls nicht.

        Die BILD-Zeitung hatte vor einer Weile bereits verraten, dass im September 2015 beinahe die deutsche Grenze geschlossen wurde und Merkel die Aktion im letzten Moment verhinderte. Innenminister Thomas De Maizière soll sogar in einer Blitzaktion 21 Hundertschaften der Bundespolizei nach Bayern verlegt haben. Alles stand bereit zur Grenzblockade und laut dem zitierten Einsatzbefehl hätten überhaupt keine Asylsuchenden mehr Einlass gefunden:

        „Nichteinreiseberechtigte Drittstaatsangehörige sind zurückzuweisen, auch im Falle eines Asylgesuchs.“

        Das hätte bedeutet dass die Flüchtlinge in Österreich oder Italien ihre Asylanträge hätten stellen müssen. Die Kanzlerin soll aber den letzten Halbsatz gestrichen haben und damit konnte der Ansturm durch Migranten weitergehen, da praktisch jeder an der Grenze nur “Asyl” rufen musste, um durchzukommen. Dabei regelt das deutsche Asylgesetz, wie die BILD auch offen zugibt, dass die Asylsuchenden, die über Österreich und andere sichere Nachbarstaaten anreisen, nicht nach Deutschland weiterreisen dürfen. Die BILD mutmaßt, dass die Kanzlerin “nicht als Totengräberin der EU enden wollte”, was ein Skandal wäre, wenn dies wirklich ihre Motivation war. Als deutsche Kanzlerin ist sie auf das Wohl Deutschlands eingeschworen, nicht auf den Größenwahn eines EU-Superstaates. Mit wem stand Merkel in den entscheidenden Minuten in Kontakt? Von wem lässt sie sich beeinflussen?

        Später behauptete Merkel mehrfach in den Medien, eine Grenzschließung sei gar nicht effektiv zu bewältigen. Wenn sie die Grenze im September 2015 geschlossen hätte, wäre die CDU jetzt möglicherweise auf 40% in den Umfragen und die AfD unter 10%. Die EU und das Schengen-Abkommen allerdings hätten dabei Schaden genommen. Das sollte den Mitgliedern und Wählern der CDU zu denken geben.

        http://recentr.com/2018/06/03/bamf-war-schon-lange-vor-der-fluechtlingswelle-untauglich-groesstes-staatsversagen-der-bundesrepublik/

        https://www.youtube.com/watch?v=BUSAjkVJOas

        Merkel, Maas, Steinmeier, Schulz, Roth, Hofreiter, LÜGEN-Cem, Kipping, Juncker und Erdogan haben gezielt auf Krieg in Deutschland hingearbeitet ! ES auch Türkische Armee Truppen nach Deutschland Schon eingeflogen vom ANTI-Deutschen-EU-Regime !

        https://michael-mannheimer.net/2018/05/05/merkel-bereitet-die-bundeswer-auf-einen-buergerkrig-vor/

    • Bichler,

      ich habe versucht mich in die Mutter des Mörders hineinzudenken, und wollte zum Ausdruck bringen, daß wenn die Mutter das irakische Gerichtsurteil vorzieht vor unserem Deutschen, daß sie damit zum Ausdruck bringt wie sie die entsetzliche Schuld ihres Sohnes empfindet. Zudem ist sie mit der Kultur und Todesstrafe in ihrer Heimat aufgewachsen und etwas ganz Normales für sie.
      Außerdem weiß man von Mördern die darum gebeten haben sterben zu dürfen. Das hat jetzt mit christlich oder nicht christlich überhaupt nichts zu tun. Zudem gibt es auch in Europa auch wieder die Todesstrafe, in einem bestimmten Fall.
      Mir ist immer ganz wichtig, es muß schrecklich sein, die Mutter eines Mörders zu sein, wir kennen diese Frau ja nicht, wir dürfen sie auch nicht Herabsetzen, sondern wir dürfen nur ihre Worte auslegen.
      Der weiteren Aussagen von Ihnen stimme ich voll zu.

    • pogge

      nicht im Traum haben wir vor einigen Jahren gedacht, daß so eine Invasions- Gefahr über unser Land kommt, daß man in naher Zukunft zu den Feuerwaffen greifen muß. Bei uns herrschen ja andere Gesetze wie in den USA und anderen Staaten. Wir sind ja ein entwaffnetes Volk, mit einer Bundeswehr die überall im Einsatz ist, nur nicht zu Hause brauchbar.
      Schwangerschaftsgerechte Panzer, wenn ich so einen Schmarrn höre. Eine schwangere Frau gehört doch nicht auf einen Panzer. Frauen gehören gar nicht zur Bundeswehr. Aber inzwischen ist es vielleicht ratsam seine Töchter zur Bundeswehr zu schicken, daß sie sich auch im ERnstfall verteidigen können. So weit sind wir schon.
      Es herrscht ja schon der Antifa-Krieg im Land.
      Wir sind bereits die Anfangszeugen eines gesteuerten Volksaustausches und Abschaffung der weißen Rasse.

    • Gehört noch zu Kommentar Bichler,

      der sich nicht „blöffen“ hat lassen von der Mutter.
      Ich dachte, weil sie wollte, daß ihr Sohn im Irak verurteilt werden soll, und so glaubte ich, dort auf diesen bestialischen Mord Todesstrafe stehen würde, somit zum Ausdruck kommt, daß sie will, daß ihr Sohn die verdiente Strafe bekommt, während in Deutschland mit unseren „Wische-waschi“ Urteilen nicht viel passieren wird. In deutschen Gefängnissen lebt es sich besser, als wie ein Obdachloser auf der Straße.
      Heute wurde ich eines Besseren belehrt. Im Irak wäre ihm gar nichts passiert, weil es war ja nur eine „Andersgläubige“. Wenn dem tatsächlich so ist, dann ist die Mutter wirklich das, was Bichler von Anfang an erkannte.
      Menschen, die so ticken, dürfen nicht einmal als Urlauber in unser Land. Weil bereits diese Urlaubszeit schon Alarmstufe I ist.

  3. Entschuldigung, aber wie kann man diese kriminelle Psychopathin , mit „sehr geehrte“ ansprechen………Merkel und ihre Hofschranzen verdienen Alles andere, aber mit Sicherheit keine Ehre und Respekt.

    ………..Noch sitzen sie da oben………..

  4. Um eine Meinung formulieren zu können, fehlen m.E viele sachdienliche Hinweise, die erklären können,wie es möglich wurde, daß das Kind in die Fänge dieses Verbrechers geraten konnte. Ich kenne den Kampf mit Jugendlichen aus eigener Erfahrung: Man weiß nicht, wo sie sich aufhalten und mit wem.Fragt man sie ernsthaft danach, wird man belogen.
    Sie tun Dinge, die ihnen eindeutig verboten wurden und auch gesetzlich verboten sind
    Ein Handykontakt wird bewußt abgebrochen, wenn man sie auf diese Weise erreichen will
    Sie lassen „Verbündete“ für sich lügen
    Sanktionen lassen sie kalt , sie finden natürlich jede Möglichkeit, sich derer zu entziehn
    Die Ungewissheit über ihren Aufenthalt und ihren „Bekanntenkreis“ macht einen extrem mißtrauisch und vergällt die Kommunikation
    die Sorge um das Wohl seines Kindes nimmt einem häufig Kraft, die dringend für andere Dinge nötig wäre. aber diese Sorge wird als Kontrolle definiert .
    Schulschwänzen ist allerdings ein sehr starker Hinweis,
    daß etwas aus dem Ruder läuft.
    Es ist ein steter Kampf mit dem im Grunde geliebten Kind,
    das ein selbstbewußter und selbstverantwortlicher Erwachsener werden soll.
    „Sozialisation bedeutet, so lange auf einen Menschen einzuwirken, bis er das tun will, was er tun soll“
    Ich habe schon mal ,als das Thema White Genocid in Afrika
    zur Sprache kam, geäußert, daß, so lange wie wir mit fremden „Kulturen“ überschüttet und geflutet werden, die Apartheit das einzige Mittel zum Überleben sein wird.

    • Liebe/r Habenixe,
      der Genozid an der weißen Farmerbevölkerung in Südafrika vom ANC und der Regierung sekundiert, ist ein Thema, auf das ich in der neuen JF und der Preußischen gestoßen bin. Ich hatte so nicht auf dem Schirm, weil es von der Lügenpresse tot geschwiegen wird.
      Daher meine Forderung:
      Genau wie Australien den weißen Südafrikaanern Asyl gewähren. Im Gegenzug alle Schwarzafrikaner und Moslems, die nicht bereit friedlich mit uns Bio-Deutschen zusammen leben wollen raus. Sollen sie doch Afrika, zusammen mit Linken und Gutmenschen Afrika zu ihrem Shit Hole Country machen.

      • @Michael Goldmann, AfD Mitglied

        Guten Herr Michael Goldmann diesen Verbrecherischen Machenschaften von Merkel, Maas, Kahahne, RTL, LÜGEN-TV-MEDIEN und Staatsanwaltschaft GEGEN Susanna Feldman Mutter müssen Jetzt Angeklagt und Bekannt gemacht Werden dem ganzen Deutschen Volk !!!!

        SAU Merkel hat auf Susanna Feldman Mutter Ihren Hilfe-Ruf Gewortet mittels Merkel-Maas-Netzwerks-Zersetzungsgesetzes (NetzDG) wurde Susanna Feldman Mutter Hilfe-Ruf-Schreiben weg GELÖSCHT und Susanna Feldman Mutter Ihre FACEBOOK-Benutzerkonto weg GELÖSCHT !!!!

        SAU Merkel hat auf Susanna Feldman Mutter Ihren Hilfe-Ruf Gewortet mittels Strafermittelungsverfahren GEGEN Susanna Feldman Mutter WEGEN HASSREDE IM INTERNET UND VOLKSHETZUNG !!!!

        Susanna Feldman Mutter hat JA angeblich Falsche ONLINE-HASS-HETZE UND VOLKSVERHETZUNG GEGEN RTL-LÜGEN-TV-SENDER und Merkel’s STASI-Polizei gemacht und Sau Merkel selbst gemacht !!!!

        Gegen die Mutter der Ermordeten Susanna Feldman wurde ein Strafermittelungsverfahren wegen HASSREDE und VOLKSVERHETZUNG Eingeleitet wegen dieses Schrieben’s auf Facebook.com !!!!

        Merkel-Maas-Kahne-Youtube-Wahrheitsvideos Löscht-Kommando hat diese Strafanzeigen wegen HASSREDE und VOLKSVERHETZUNG bei der Bundesgeneralstaatsantwaltschaft ( Bundesantwaltschaft ) !!!!

        Wegen dieses Schreiben auf Facebook und eines Videos zum Spanden Sammlen für die Suche nach der Tochter !!!!

      • Afrika ist ein gefräßíges SchwarzesLoch, jahrzehnte lang genießt es Entwicklungshilfe und entwickelt sich :
        Geburtenexplosion. Sie zeugen Menschen, die keine Zukunft haben können, weil „Zukunft“ und „Verantwortung“ nicht in ihrem Lebenskonzept vorhanden ist. Weiße Farmer zeigten plötzlich, was man aus dem Land tatsächlich machen kann, was zu schaffen ist, das Land urbar zu machen, Bodenschätze zu gewinnen, Technik zu entwickeln etc.
        Wohlgemerkt, als die Buuren dort anlandetet und begannen, dort zu arbeiten, denn das können sie, gab es keine Grenzen, keine Staaten, es war einfach nur Land wo einzelne Stämme hin-und herzogen und hauptsächlich damit beschäftigt waren,sich gegenseitig zu dezimieren.Und von der Hand in den Mund zu leben.Ich lasse das ganze politische Spektrum jetzt mal weg:
        menschlich gesehen kommen Faktoren Unfähigkeit,Neid und Gewalt zusammen.Die Schwarzen müssen immer wieder feststellen, daß sie ohne fremde Hilfe nichts können
        Weiße aber schon. Das erzeugt Neid und Hass , Gewalt war immer schon present, mit Gewalt wurde geregelt. Also geht es munter mit Gewalt gegen Weiße,das Resultat ist komplette Zerstörung von Menschen und ihr Lebenswerk ohne daß die Zerstörer selber dadurch einen Vorteil erlangen könnten. NUN KOMMEN TAUSENDFACH SOLCHE Menschen in unser Europa,in unser Land und erkennen :sie können nichts,wissen nichts,lernen nichts fordern aber als gehöre ihnen dieses Land. Wenn ihren Forderungen nicht entsprochen wird, werden sie sich nehmen mit Gewalt ,werden auch einfach Weiße töten, weil sie Weiße sind.
        Ganz besonders Kahane und ihre Konsorten benützen diese Gewaltaffinität als ihr eigenes Instrument gegen das weiße Europa ,und besonders gegen dAS WEIßE dEUTSCHLAND:
        Das große Experiment, bei dem es Verwrfungen geben wird,
        ist im vollen Gange. Amn Südafrika können wir uns ausmalen, wie es uns ergehen wird.

    • Habenixe

      man kann seine Kinder auch im Sinne des Herrn erziehen.
      „Höre, mein Sohn, nimm meine Worte an,
      sie werden dir die Lebensjahre verlängern!
      Ich will dich den Weg der Weisheit lehren,
      dich leiten auf gerade Bahn!“ Spr. 4,10-11

      Als meine zweite Tochter nach Freiburg ins Studium kam und einen Theologiedozenten Prof. Dr. Hartwig Weber hatte, der so modernen Reli-Unterricht machte im Sinne Oekumene schickte sie mir ein Email den ein Kommilitone von ihr an diesen geschrieben hat:

      Was ist die Wahrheit?
      Über die Bibel zu lehren, mag nicht einfach sein. Aber darinnen befindet sich Gottes geltende Wort. Das Gegenteil von Wahrheit ist Lüge. Der Kluge strebt doch nach der Wahrheit und ein Gescheiter lässt sich etwas sagen. Auch wenn die Wahrheit oft weh tut, setzt sie sich doch am Ende frei.
      Ansonsten wenn es im Unterricht so weiter geht wie bisher, kann ich Ihnen nur sagen:
      Sie werden den heiligen Geist nicht einmal erkennen, wenn er direkt vor ihrer Nase steht!
      Meine älteste Tochter war in Heidelberg. Die jüngste in mehreren Städten, sogar in Mainz aufgrund von mehreren Ausbildungen.
      Mit diesem gelegten festen Grund konnte ich meine Töchter gut fortlassen.
      Es ist eben doch ein Unterschied wenn junge Menschen früh den „Weg“ finden, den wir Eltern ihnen weisen sollten.

      • Nicht, daß das jetzt falsch verstanden wird,
        sondern wir müssen endlich unsere Kinder wieder an die „Hand“ nehmen. Die moderne Technik, die Handys, wo man nicht mehr feststellen kann, wo das Kind überhaupt sich befindet und ob es da ist, wo man auch meint, die naiven jungen Mädchen brauchen doch einen Schutz. Wer läßt denn diese pubertierenden Kinder in Asylantenheime überhaupt hinein?
        Als die Schüleraustausche waren in Frankreich, England, weiß ich noch gut als ein muslimisches Mädchen zu einer Schulkameradin für eine Woche kam, kam ihr Vater mit und sah sich diese Familie an.
        Wir dagegen haben uns diese Familien nicht angesehen und dachten, das sind ja Adressen von den Schulen und die sind geprüft.
        Und jetzt, nachdem wir einen Überhang an jungen fremden islamischen Männern im Land haben, kann ich nur unsere jungen Frauen warnen, daß sie ihr bisherig gewohntes Leben nicht mehr auf diese Art und Weise leben können, Wegen dieses unverantwortlich herbeigeführten Zustand unseres Landes, in dem alles außer Kontrolle geraten ist. Und es wird so weiter gehen und noch schlimmer werden. Es wird ja nicht das Richtige dagegen getan.

      • Habenixe

        bei dieser Gelegeneheit möchte ich auf die Niederschlagung des Herero-Aufstandes im ehemaligen Schutzgebiet Deutsch-Südwest durch die Kaiserliche Schutztruppe hinweisen. Hierbei liegt eine Anklage von Herero-Hinterbliebenen mit Entschädigungsansprüchen an die Bundesregierung vor, während politisch willfährige Publizisten und Vergangenheitsbewältiger in den Ereignissen von 1904 bereits die Vorwegnahme des „Holocaust“ sehen.
        Was geschah wirklich? Gab es einen Völkermord der Kolonialmacht Deutschland im südliche Afrika?
        Der bekannte Publizist Claus Nordbruch, der selbst im südlichen Afrika lebt widerlegt in seinem Buch den ganzen Vorwurf. Akribisch zeichnet er ein Bild nicht nur der Vorgänge bei der Niederschlagung der Herero, sondern der deutschen Kolonialverwaltung im allgemeinen.
        Diese mußte, was ihre Leistungen bei der Landeserschließung und der Hebung der allgemeinen LebensverhältnisseIm Gegenteil. Einen deutschen „Völkermord“ in Afrika hat es nie gegeben.
        Gott sei Dank können wir uns auf diese Quellen berufen.

      • Bild dir DEINE Meinung zu Namibia
        https://tinyurl.com/y9m4e49l

        Merkelwürdig : Meine neuesten einmaligen BlogArtikel zu Namibia habe ich gesperrt.

        Nur soviel, hinter allem stand der Brite, der in SüdAfrika einen VölkerMord an den Buren, mit KZs für Frauen und Kinder, die auch verhungerten, beging.
        Genozid welcher aber nie angeklagt und verurteilt wurde.
        Auch die Rolle des VölkerMörders und HochGradSatanisten Churchill sollte man beachten.

        Auf Seiten der Engländer kämpfte auch der britische Agent und Rassist Gandhi gegen die Weissen.

        Gandhi war auch Freund des britischen Agenten UnHeil Rabbit.

  5. die Briefe an die Genozid-raute-Merkel sagen schon alles-

    dank gehirnwäsche-fernsehen-radio-90% der restdeutschen kapieren immer noch nicht das Merkel und Konsorten einen teuflischen plan durchführen.

    es müssen die leute aufgeklärt werden, die dem spuk ein ende bereiten,ein kreuz bei der afd machen reicht nicht mehr-da müssen Tatsachen geschaffen werden.

    • Tipps für Werbung für MM

      Es gibt einen tollen Spruch. der lautet: „wer nicht viel weiss, muss erstmal alles glauben“
      Und das ist das Hauptproblem vieler Deutscher, die nunmal in der Hauptsache nur das wissen, was ihnen die ganzen Sendungen in Radio und Fernsehen so vorbeten. Diese Medien werden so in etwa von 20 – 30.000.000 (20 bis 30 Mio) Bürger am Tag gehört und gesehen.

      Man kann es also kaum jemanden übel nehmen wenn er von dieser Sekte vereinnahmt wird und denen „erstmal“ glaubt. Auch ist von Nachteil, dass viele momentane Restdeutsche denken, dass sie und ihre Nachkommen für alle Zeiten von den Auswirkungen der Umvolkung verschont bleiben. Auch das ist nicht so. Das verstehen viele nur noch nicht.

      Im Prinzip muss man die anderen anständigen Deutschen nur an alternative Medien wie z.B. michael-mannheimer dot net heranführen.
      Darum hier einige Ideen wie wir die Anderen zu Nachdenken anstubsen können.

      TOP 1:
      Alle Radiosender haben Kontaktseiten. Einfach in der Internetsuchmaschine z.b. „NDR1 kontakt“ eingeben. Wenn man eine Radiosendung und eine von deren Geschichten hört, so kann man dazu seine Meinung schreiben und setzt unten drunter der Infohinweis zu http://www.michael-mannheimer.net. Selbst wenn nur eine Praktikantin das liest, so reicht das schon ein wenig.

      TOP 2:
      Alle Propagandaoffiziere, von Anne Will bis Markus Lanz haben alle Kontktformulare im Internet. Einfach anschreiben mit Infohinweis auf http://www.michael-mannheimer.net

      TOP 3:
      Bei allen Talkrunden von Tietjen bis Sonstwen, kann man im Internet ganz schnell die teilnehemer namentlich herausfinden. Sämtliche z.B. Politiker davon kann man alle kontaktieren und denen die Meinung schreiben. Immer den Infohinweis zu MM drunter setzen!

      TOP 4:
      Alle Talkrunden mit Schauspielern reinzappen und die besonders unklugen teilnehmenden Schauspieler mit einem kurzen Statement zu ihren Aussagen in der Talkrunde aufklären. Die haben allen eine Agentur im Internet erreichbar. Dann den Infohinweis zu MM drunter setzen.

      TOP 5:
      Alle Wirtschaftssendungen blenden immer den Namen von den Interviewpartnern aus der Wirtschaft oder Uniprofessoren ein. Deren Kontaktformulare kann man schnell im Internet finden und ihnen ein bischen Senf zu ihren Aussagen schreiben. Dazu dann den Infohinweis zu MM-Internetadresse.

      TOP 6:
      Polizei! Alle anschreiben.
      – alle Polizeistationen stehen im Internet. Z.B. auch über https://www.presseportal.de/blaulicht/
      oder alle Polizeiberatungstellen nach PLZ abrufbar.
      http://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/beratungsstellen-suche.html

      TOP 7:
      Alle Städte haben Rathäuser und inzwischen Frauenbeauftragte, Gleichstellungsbeauftragte, Migrationsbeauftragte, usw. Die haben alle Kontaktformulare im Netz. Anschreiben mit Infohinweis zu MM

      TOP 8:
      Alle Städte haben Jobcenter, Wohnungsämter, etc. Alle kann man anschreiben. Und wenn man nur deren Callcenter erreicht, egal. Immer mit Infohinweis zu MM.

      TOP 9:
      Immer wieder wandern unnütze Werbemails auf unsere PC. Oft ist es so, das der Absender die ganzen Zielemailadressen nicht in BBC sondern in CC hat. Das sind manchmal 100 Emailadressen auf einmal. Diese Adressen kann man leicht für sich selbst benutzen! Aber Vorsicht, viele emailserver sehen emails mit mehr als teils 20 Empfänger als Spam an und blocken diese. Darum ist es sinnvoll die emails in kleinen Gruppen von etwa 10-15 Empfänger zu senden.

      TOP 10:
      Wer nun keine Lust hat das von seinem Computer aus zu machen, der kann ja die Schreiben zu Hause vorbereiten und auf ein USB-Stick packen. In jedem Internetkaffee kann man den USB Stick einstecken und von dort aus die Mails abschicken.

      TOP 11:
      alle Parteien haben in jeder Stadt ein Stadtbüro wo meistens Anfänger sitzen die noch den Versprechungen ihrer Partei glauben schenken. Die findet man leicht per Suchmaschine und alle haben Kontaktformulare oder zumindest eine email Adresse.

      Und nie vergessen die Infoadresse zu seinem Lieblinksblog zu hinterlassen!

      Wer sich dieser Vorgehensweise annimmt, wird schon bald ganz von selbst auf Ideen kommen wie man noch mehr leute erreichen kann.

  6. nächste Vergewaltigung im grünen FREIBURG von einem Syrer-laut WELT,eben im fernsehen.

    @nochmal BUNDESWEHR

    ihr habt bei jedem verbrechen an unseren Mädchen,frauen-das blut an den Händen kleben-wenn ihr das System nicht stürzt-und die illegalen wieder ausser landes schafft-das muss euch doch wohl klar sein !!!

    • sorry, nichts für ungut, aber wer in dieser sache an die bundeswehr denkt, war 1. nie dort und hat 2. das system noch nicht verstanden.
      95% aller soldaten werden beim anblick eines polizisten um ein vielfaches nervöser als eine muslimische frau.

  7. sorry nicht zum artikel-aber wichtig.kann jemand das video

    „DFB Wir sind Vielfalt“verlinken.

    da macht die Mannschaft Werbung für den Kalergi Plan-ohne es zu wissen.es ist unglaublich.

  8. Merkel sagt dazu sinngemäß:
    „Nun sind sie halt tot. Ist mir doch egal. Ich schaffe Euch.“

    Es ist so, wie Herr Mannheimer schreibt:
    Es reichen ein paar Prozent Kriminelle, die aktiv sind, um eine Diktatur zu errichten.

    Denn die Masse ist immer passiv, ist immer mit den täglichen Sorgen, dem Existenzkampf und/oder dem Vergnügen (auf nach Malle zum Ballermann) voll ausgelastet und interessiert sich nicht für Politik.

    Merkel hat eine Webseite, wo jeder ihr eine Nachricht schreiben kann. Sie erweckt den Eindruck, daß sie diese Nachrichten liest.
    Dies ist aber gezielte Täuschung, denn wer ihr schreibt – zumindest wenn es Kritik ist – kommt nie eine Antwort.

    Merkel hat null Interesse an den Deutschen.
    Sie arbeitet am Untergang Deutschlands und sie ist eine Völkermörderin, eine Massenmörderin.

    Ich war früher gegen die Todesstrafe.
    Bei Merkel und ihren Mittätern (alle JA-Sager im Bundestag) bin ich nun für die Todesstrafe. Auch für die Mittäter in den Massenmedien, Kirchen, Gewerkschaften, der Justiz bis hin zu den links-grünen Bürgermeistern.

    • Bichler,
      uiuiui, wie hitzig…:-)

      Ja, bei solchen Gedanken suche ich den Wald auf oder das Rheinufer
      nur so nebenbei: die Todesstrafe haben wir bereits.
      War hier auch schon mal ein Thema

  9. Es interessiert doch Merkel nicht, ob ein deutsches Kind nach dem anderen ermordet wird. Wäre dieses Kind ein Flüchtlingskind und der Mörder ein Deutscher gewesen, wären alle diese grün/linken Ratten aus ihren Löchern gekrochen und hätten hier den Aufstand gemacht.

  10. Nun, das arme Opfer war eine eingewanderte, moldawische Jüdin!

    Und auf einmal zeigt Murksel Regungen, die sie bei getöteten Deutschen unterlassen hätte.

    Aber ja, einen Hilferuf an gerade die Person zu schicken, die den ganzen Sch*** veranlasst hat, ist schon grenzenlos debil. :-(((
    Dennoch: Mein Beileid und Mitgefühl an die trauernden Eltern und Verwandten des Opfers!

    • DIRE MUTTER IST NICHT DEBIL. SIE IST NUR NICHT AUFGEKLÄRT. WIE 87 PROZENT DER RESTLICHEN FEUTSCHEN EBENFALLS NICHT.

      SCHULD SIND ALLEIN DIE LINKEN MEDIEN, DIE EIN SCHWEIGEKATTELL ZUR UNTERSTÜTZUNG DES VÖLKERMORDS AN DEUTSCHEN GEBILDET HABEN.

      UM DAS ZU DURCHSCHAUEN, MUSS MAN SICH ENTWEDER SO PROFESSIONELL UND ÜBER JAHRE WIE ICH mit diesem Thema beschäftigen – oder das Glück haben, einen aufgeklärten Bekannten zu kennen, der einen in das Reich der Finsternis einführt.

      • Diese Mutter der ermordeten Töchter wird jetzt gesehen haben dass Merkel-MAAS-NetzDG-Gesetz Ihren Facebook-Nothilfbrief an die Gottkanzlerin weg GELÖSCHT hat als „HASSREDEN“ DA wird jetzt vielleicht noch mehr hochkommen und hochkochen !!!! Mich würde es NICHT verwundern wenn Merkel und Maas die Frau Dana Feldmann jetzt in eine Psychiatrie Zwangseinweisen lassen haben, Durch Gesetzes Veränderung vor der Bundestagswahl 2017 von SPD, GRÜNEN und CDU, CSU kann Jetzt OHNE Gerichtsbeschluss in eine Psychiatrie Zwangseinweisen werden Ohne Einsprungs-Klage-Möglichkeiten dagegen ! Nur wenige einige Die Linke (PDS/SED) Leute die sich profilieren wollten hatten DA gegen Gestimmt und die AfD war noch NICHT im Bundestag und die AfD Hätte auch dagegen gestimmt sogar mehr noch dagegen diese Abweicher die sich nur profilieren wollten !

      • Durch eine Kriminelle Gesetzes-Veränderung „Für dass Psychiatrie-Zwangseinweisen“ der Bundesregierung im Jahr 2017 können Allen Deutschen in Deutschland OHNE Gerichtsbeschluss in eine Psychiatrie Zwangseinweisen werden OHNE Einsprungs-Klage-Möglichkeiten dagegen NICHT zu haben !

        https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2017/kw17-pa-recht-selbstbestimmungsrecht/503100

        http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/112/1811240.pdf

        Dass diese Jüdische Frau Dana Feldmann durch die Ermordung Ihrer Tochter Susanna Feldmann und dass Vorherige weg Laufen Ihre Tochter Susanna Feldmann mit deren Mördern, Jetzt dazu geführt hat dass diese Jüdische Mutter Frau Dana Feldmann jetzt dadurch Geistig DEBIL geworden ist und dadurch jetzt Ihre eigene Sicherheit Bedrohnende „RECHTE-HASSREDEN GEGEN RTL UND KANZLERIN MERKEL SCHREIBEN TUT BEI FACEBOOK“ Macht die Schnelle und Durchgreiffende Anwendung des „Neuen Psychiatrie-Zwangseinweisungsgesetzes OHNE Gerichtsbeschluss und OHNE Einsprungs-Klage-Möglichkeiten“ Sofort Erfolderlich GEGEN Frau Dana Feldmann !

        Im Überigen bestimmt auch Frau Dana Feldmann Staatlich-Eingesetzer Zwangbehandelder-Arzt und NICHT Frau Dana Feldmann, Was Frau Dana Feldmann über sich und Ihre Tochter Susanna Feldmann im Internet NICHT Berichtet haben will !!!!

      • pogge,
        Sie liegen völlig daneben.
        Was Sie über Zwangseinweisung in die Psychiatrie schreiben, entspricht nicht den Tatsachen.

        Eine Zwangseinweisung ist nur möglich, wenn der Patient sich selbst oder andere gefährdet.
        Das ist zum Schutz der Bevölkerung und zum Schutz eines suizidalen Menschen nötig und richtig.

        Es gibt Menschen, die gerne einen Menschen, der Suizid begehen möchte, nicht daran hindern wollen. Nach dem Motto: Mein Körper gehört mir, ich will mich selbst töten dürfen.

        Dabei gibt es aber auch Gegenargumente, denn es gibt Psychosen, bei denen der Mensch nicht mehr selbst entscheiden kann, sich nicht selbst steuern kann. Soll man ihn machen lassen ?
        Außerdem gibt es den „erweiterten Suizid“, bei dem der Selbstmörder aus Hass und Feigheit und sonstigen Motiven noch andere Menschen mit in den Tod zwingt.
        Wer da keine Schutzbedürftigkeit der Unschuldigen erkennen möchte, hat wohl kein Herz.

      • @Bichler

        Frau Dana Feldmann die Mutter der Ermordeten Susanna Feldmann, Frau Dana Feldmann Gefährtet JA auch die Öffendliche-Sicherheit der Bevölkerung durch Ihre HASSREDE GEGEN RTL und MERKEL !

        Nach den Deutungen durch Heiko Maas, A. Kahahne, Liz Mohn und Angela Merkel sind die HASSREDEN von Frau Dana Feldmann GEGEN RTL und MERKEL eine „Gefährung der Öffendliche-Sicherheit der Bevölkerung“ und Ausserdem ist Frau Dana Feldmann durch die Ermordung Ihrer Tochter Susanna Feldmann dadurch ist Frau Dana Feldmann Selbstmord-Gefährtet geworden und dadurch Liegt JA auch eine „Selbstgefährung gegen Frau Dana Feldmann“ Vor die Ihre Psychiatrie-Zwangseinweisung JA auch Erforferlich machen nach Deutungen durch Heiko Maas, A. Kahahne, Liz Mohn und Angela Merkel !

      • Nach den Deutungen durch Heiko Maas, A. Kahahne, Liz Mohn und Angela Merkel sind die HASSREDEN von Frau Dana Feldmann GEGEN RTL und MERKEL eine „Gefährung der Öffendliche-Sicherheit der Bevölkerung“

        ————————————————————–

        Na da bin ich aber froh das Sie werter pogge diese Worte in Anführungszeichen gesetzt haben.

        Man kriegt sich vor lauter Kopfschütteln und lachen nicht mehr ein.
        Gerade diese Schwerstverbrecher vom Stasi-Clan die was die „öffentliche Sicherheit„
        schon massivst geschadet haben und noch tun, reisen ihr schmachvolles Mundwerk am weitesten auf.

        Hassreden!
        IHR die allergrößten Deutschhassenden habt es bitter nötig auf andere zu zeigen.
        Charakterlose ekelhafte Gestalten!
        Auf eure täglich Mauldosis verzichtet jeder rechtschaffene Mensch.
        Schafft EUCH endlich selbst ab…..bevor EUCH das Schicksal ereilt….

        KEINE MACHT DEN TYRANNEN

        LG
        Didgi

  11. „Bereits mehr als eine Woche vor dem Finden der Leiche schrieb aber eine Bekannte der Tochter eine Mitteilung an die Mutter, nach der Susanna tot sei und an einem Bahngleis liege. (TäterWissen ???)

    Die Beamten konnten die Hinweisgeberin zunächst nicht befragen, weil sie im Urlaub war“

    Verstehe nur BahnHof, gibts dazu näheres ?

    Wieder ein Beitrag von Michael Mannheimer, welcher sich von allen anderen „AufKlärungs“Bloggern absetzt.
    Unterstützt diesen Mann und sein Werk.

    lest sein Buch
    »Nationalmasochismus« – Eine Rezension von Ellen Kositza
    https://www.youtube.com/watch?v=wGXeppSWW_0

    Das Buch hier bestellen: https://goo.gl/ZzpJZF
    Ellen Kositza immer ein OhrenSchmaus, auch ihre eigenen Bücher sehr empfehlenswert.
    -https://antaios.de/search?sSearch=kositza

    Betet auch für Antje Sophia (MerkelStaatsFeindin Nr.1) die auch den Kampf des Deutschen Volks oberhalb der 4. Dimension führt.

    • reiner dung,

      Sie haben gute Links. Jedoch der Kaspar Hauser in der Antje Sophia geht nicht in meinen Kopf rein.
      Denn weshalb weiß sie, daß sie der Kaspar Hauser war, und ich weiß nur von mir selbst und keinem anderen. Denn mir reichen meine Verfehlungen, für die ich Vergebung habe und will nicht noch die ganzen Sünden von Nero, der könnte ich ja auch gewesen sein, oder sonst so ein Verbrecher, nein, lieber reiner dung, das glaube ich nicht.
      Und wenn sie damals zu Jesu sagten ist Elias wieder gekommen, das ist aramäisches Verständnis, was bedeutet, er spricht wie ein von Gott Gesandter. Denn dann wäre ja Jesus vorher der Elias gewesen. Nein. Da bin ich nicht so sensibilisiert, da bin ich nüchterner. Und Gott ist auch in keinem Menschen inkarniert. Er ist doch kein Invartar. Gott ist Geist. Und sein Geist lag auf Jesus. Und auch wir haben von seinem Geist erhalten im Verstehen seines Wortes. Ist doch eine ganz natürliche Erklärung. Auch wir erhalten hier von Herrn Mannheimers Geist, geistliche Erkenntnis, über die Wahrheit.Die der Geist Gottes treibt sind seine Kinder. Uns kann auch ein anderer Geist treiben. Aber das bestimmen wir selbst, welchem Geist ich folgen will.
      Mich würde interessieren wie Antje Sophia zu Jesus steht, denn der hat von verführerischen Geistern gesprochen. Hier ist Jesus, da ist Jesus u.s.w.

    • Es geht um Geister und Seelen in den anderen Dimensionen siehe mein letztes Video.
      Wie auch wissenschaftlich von Burkhard Heim und anderen Physikern nachgewiesen, gibt
      ausgzeichnete Videos dazu.

      Siehe auch Nachricht von Sam, GeistWesen können in den Körper eines Menschen
      eindringen, es gibt auch Schamanen, welche in einen fremden Körper eintauchen können
      ( wenn diese es gestatten ?) ist für alle Beteiligten sehr heftig.

      Es gibt Menschen die sich an eine, oder mehrere frühere Leben erinnern.
      Hilfreich sind dabei Träume und Meditationen.
      Es gibt auch RückFührer, auch welche die nur bei Erfolg ein Honorar verlangen, die einem helfen können.

      Die UrChristen glaubten und lehrten die WiederGeburt und Karma.

      Habe zu diesen Themen einige glaubhafte Geschichten veröffentlicht.

      🙁

      Seit Hape Kerkeling in seinem Buch „Ich bin dann mal weg“ von einem früheren Leben berichtete, sind viele von der Rückführung fasziniert. abendblatt.de

      Wiedergeburten boomen zurzeit in deutschen Medien: Der Entertainer Hape Kerkeling zum Beispiel lebte nach eigener Aussage bereits als Mönch im Zweiten Weltkrieg, im Trance sah er seinen eigenen Tod, als deutsche Soldaten ihn in einem polnischen Kloster erschossen. Andere Prominente outen sich mit ähnlichen Erfahrungen. Wahrnehmungsphysiologen wie Rainer Wolf von der Würzburger Universität aber haben so ihre Zweifel, ob dabei alles mit rechten Dingen zugeht. tagesspiegel.de

      Wird er uns auch diesmal eine lange Nase zeigen? Wenn, dann erst, wenn sich sein neues Buch gut verkauft hat.
      🙁
      Merkelwürdig : Die FreiMaurerWissenschaften werden uns niemals die Wahrheit, über die unsterbliche Seele, WiederGeburt,
      drittes Auge, oder die oberen Dimensionen mit ihren Dämonen, Archonten, Geistern und Engeln erzählen.
      Okkultismus und Schwarze Magie betreiben die AusErwählten seit sie den Pakt mit dem Teufel eingegangen sind.
      Satan braucht Seelen und Blut- und BrandOpfer.

      🙁

      Die Geschichte von Kaspar Hauser war für mich der Einstieg, in den Schwarzen/Adel, illuminaten und HochGradSatanisten
      jeder ist mit jedem verbandelt, ruckzuck taucht da auch ein RothSchild auf, welcher mehrfach durch den ersten Hitler der illuminaten
      Napoleon profitiert hat. Kann jeder selber guckeln
      🙁
      Das Stadwappen symbolisiert, daß Karlsruhe Rothschild „auf Gedeih“ ergeben ist.

      Warum haben die Illuminaten gerade Karlsruhe für ihre Hauptstadt ausgesucht?
      Betrachten Sie den Namen Karlsruhe. Er bedeutet, daß hier Karl der Große ruht.
      Erinnern Sie sich, daß Karl der Große der Bruderschaft der Schlange angehörte? Er hat für Illuminaten eine Schlüsselposition, da er der Begründer der Rosenkreuzer in Worms war.

      http://www.wfg-gk.de/verschwoerung46.html
      🙁

      Antje Sophia ist dem System ein Dorn im Auge und wird gehetzt.

      Antje Sophia ist für mich glaubhaft, wodurch jede Prophezeiung noch abgewendet werden kann, wenn genug Menschen den Ablauf verändern.
      Die Personen Luther, Steiner und Rathenau sind in den BildDungsBlogs abzugleichen.
      Alle drei waren in Merkelwürdigen GeheimGesellschaften die mit den höheren Dimensionen im Kontakt stehen/standen.

      🙁

      RA. Dr. Henning Witte– Gedanken und Universum sind mit Skalarwellen gebaut.

      Erläuterung: das sind geheimgehaltene Wellen, mit denen Gedankenkontrolle durch die Geheimdienste betrieben wird. Sie haben durchschaut, daß unser Biocomputer im Gehirn mit magnetischen Skalarwellen arbeitet, die Prof. Meyl entdeckt hat. Sie lassen sich nicht abschirmen, weil Gott es so eingerichtet hat, daß er mit allen seinen Geschöpfen kommunizieren kann. Dazu gehören auch Lebewesen wie Galaxien, Sterne und Planeten.

      https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/05/28/benefiz-veranstaltung-honigmann-gedenk-treffen-25-26-august-2018-in-der-naehe-von-oettingen-bayern-anmeldung-unter-imme76web-de/

  12. Von der „JUDENMÖRDERIN“ MerKILL dürften wir allerdings schon bald „erlöst“ werden – hier:

    Weitere, mir bis dato unbekannte ATTACKE der anglozionistischen Springer-Presse auf das MerKILL-Monster – von der „Bild-am-Sonntag“-Chefredakteurin Horn höchstpersönlich (also nicht nur von irgendeinem „Gastkommentator“!) zum BAMF-Skandal:

    „Diesen Skandal WIRD SIE NICHT AUSSITZEN KÖNNEN.“

    https://www.bild.de/politik/marion-horn/das-asyl-versagen-ist-merkels-versagen-55886164.bild.html

    Offenbar ist Friedes Lieblingskaffeeplauschkanzlerette „in Ungnade gefallen“.

    Denn das heißt nichts anderes als: wenn sie es WIEDER mit „Aussitzen“ versucht, ist sie „weg vom Fenster“! „Flinten Uschi“ wird offenbar von den Bilderbergern gerade als „Nachfolgerin“ aufgebaut.

    Auch Österreichs Regierung sieht das so, errichtet Grenzsperren und erkennt in MerKILL die URSACHE aller Asyl-Probleme:

    „Das ganze Problem hat ja mit dem Satz ,Wir schaffen das‘ begonnen.“ (Innenminister Kickl)

    https://www.krone.at/1720490

    „Wir BAMFFEN DAFF!“

    • @ Alter Sack! Da wechseln nur die Säue die Tröge.- Es wird unter U.v.d.L (Schwiegertochter von Albrecht, dem ehemaligen Ministerpräsidenten von Niedersachsen)genauso weitergehen wie unter Merkel! Wahlen, Demonstrationen, Prtitionen, etc. bringen überhaupt nichts! Wahlergebnisse werden im Sinne der Mächte im Hintergrund in deren Sinne manipuliert! lg:

      • Diese Bilderberger wollen Uns jetzt doch noch den EU-SPD-MARTIN-SCHULZ Als EU-Bundeskanzler vorsetzten ! Die CDU-CSU-Bundestagsfraktion ist So LINKS-AUSSEN die werden auch in einer Kanzler-Neue-Wahl durch den Bundestag den EU-SPE-PS-SED-SPD-MARTIN-SCHULZ doch noch zum Anti-Deutsche-Kanzler wählen !

      • Martin Schulz ist Geschichte. Ein Totalausfall. Heiko Maas ist jetzt der absolute SPD-Darling der Zionisten. Ein eiskalter Umvolkungs-Völkermörder der vor den Juden kriecht und die Deutschen hasst.

      • @ MSC

        Ich glaube nicht, daß Flintenuschi als Nachfolgerin gehandelt wird.
        Die ist mindestens so fertig, wie SIE selbst.

        Mehr Unmut hätte man nicht in die Buntenwehr bringen können.
        Die ist UNFÄHIG. Zumindest so unfähig, daß sie ihre wahren Antriebe nicht schlüssig verbergen konnte.

      • @Widerstand

        EU-Parlamentswahl 2019 (Europawahl 2019) soll dieser Ekelhafte Martin Schulz wieder Spitzenkandat der SED-SPD-SPE sein ! Dass hatte Vor einem Monate T-Online.DE-News berichtet !

        Hoffendlich WÄHLEN ALLE AfD bei dieser EU-Parlamentswahl 2019 (Europawahl 2019) !

        Mehr Als 90% AfD bei EU-Parlamentswahl 2019 (Europawahl 2019) Mein Wünsch !

    • reiner dung

      nein, nein
      nicht jeder Tod kann der Anfang eines schönen neuen Lebens sein.
      Dann wäre ja es für die Mörder besser man brächte sie gleich um, weil sie dann ein wunderschönes neues Leben haben.
      Nein, nein wir haben einen gerechten Gott.
      Und dann würde mancher, der ein sehr schweres Leben hat, unter starken Schmerzen leidet, ein wenig nachhelfen, damit er schneller in das bessere Leben kommt. Nein, das ist eine Lüge Satans.

      • Nach dem Tod kommt das Gericht.
        Und dieses Gericht ist nicht vergleichbar mit den BRD-Gerichten unter der Merkel-Diktatur, sondern es richtet gerecht.
        Vor allem hat es alle Fakten, da fällt nichts unter den Tisch.

        Inge K. hat recht.
        Solche Esoteriker sind häufig auf der Seite Satans und verbreiten dessen Lügen.

      • Sie urteilen, ohne das Video gesehen zu haben.
        Der BlogBeitrag ist ein Geschenk an alle WahrheitsSucher.

        „Nein, nein wir haben einen gerechten Gott.“

        Der eine wird als Sklave im Slum geboren und von den eigenen Eltern verkauft,
        ein anderer wird mit dem goldenen Löffel im Mund geboren und beide kommen
        vor das selbe SeelenGericht ?
        ist das Gerecht ?
        GeRecht ist jeder hat mehrere Leben um sich zu bewähren.

        Meine GroßEltern machten beide WeltGeldKriege mit allem Leiden mit.
        Dann kamen die Hunger- und VertreibungsGenozide –
        hatten die eine Chance auf ein gottgefälliges Leben ?

        Die Angst und das Leid ist vererbt worden auf die Kinder, Enkel, UrEnkel…
        Das steht aber auf einem anderen Blatt.

        Jesus aber sprach:
        Richtet nicht, auf dass ihr nicht gerichtet werdet.
        So verdamme ich dich auch nicht; geh hin und sündige hinfort nicht mehr.

        Merkelwürdig : Der gott des AT. ist SATAN !

        Verflucht sei der gott Jahwe…

        https://ibb.co/cxwNgT

      • reiner dung,
        das aktuelle Leben ist das Resultat der vorigen Leben.
        Und das künftige Leben wird das Resultat des aktuellen Lebens.
        Das ist die Wahrheit und sie gilt für alle.
        Es nennt sich „Karma“, das Rad der Geburten oder „was der Mensch sät, das wird er ernten“.

  13. Bitte keine Vorwürfe an unsere Polizei und Justiz! Diese sind mit der Überwachung der gemeingefährlichen 89jährigen Ursula Haverbeck ausgelastet.

    • @Michael Kohlhaas

      Die Polizei war JA auch NICHT mit aufgezählt als mit-Täter !

      Die Justiz ist aber Haupt-TÄTER wie jemanden anderen LINKEN-UNRECHTSSTAAT Wie der DDR und Hitler’s Drittem Reich !!!!

    • werter reiner dung

      ich habe doch das video gesehen mit der grauhaarigen Frau.
      Eigenartig daß eigentlich bei so einem Medium es sich meist um eine weibliche Person handelt. Ich weiß nur, daß Frauen spirituell verführbarer sind.
      Und wenn einer mit einem goldenen Löffel geboren ist, sagt überhaupt nichts aus daß er ein herrliches Leben hier haben wird. Denken wir an die Zarenfamilie Romanows. Denken wir an viele Adlige früher die verheiratet worden sind von ihren Eltern und in einer Ehehölle leben mußten und Ehebruch.
      Wer selbst die Gesetzmäßigkeiten erkannt hat, kann diese an seine Kinder weitergeben. Und das ist bekannt, daß Kinder aus christlichen Familien mehr Chancen zu einem glücklichen Leben haben, als Kinder, die in kaputten Elternhäusern zur Welt kommen. Jedoch, ich weiß es doch von der Gemeindearbeit, als in den großen Erweckungszeiten im 18. 19. Jhd. das Evangelium wie ein Siegeszug über die Welt ging, viele Menschen zu einem Glauben kamen, der für das Leben und zum Sterben reicht. Waisenhäuser wurden gebaut, denken wir doch an Maria Thiele-Winkler. Das ist nach wie vor die Botschaft für die Welt. Aber die Gaben dieser Botschaft hat man gerne angenommen, den Geber jedoch verschmäht. Und das ist die Situation in unseren europäischen Ländern. Der Wohlstand macht bequem, verführt zu unsauberen Dingen und geht dann moralisch unter. Unser Land ist moralisch verwahrlost.

  14. Dieser Verräter-Dreck, den A.K. um sich aufgetürmt hat, zur Durchsetzung ihrer antideutschen Ziele, muß zusammenbrechen. Ob die Deutschfeindlichkeit aber mit Flinten-Uschi zu Ende sein wird, – zu wünschen ist es. Erkennen läßt es sich jedoch nicht. Glaubhaft wäre ein Wandel nur, wenn Anette K. und Consorten endlich auch vor Gericht gestellt würden. Allein daran wäre, oder besser ist,die Ernsthaftigkeit des Schrittes ‚weg von A.K. zu erkennen. Und das ist unverzichtbar: Die Deutschlandverräter sind, ohne nach einem Ausweg, nach einer Entlastung für sie zu suchen, ihrer Strafe zuzuführen.

  15. SUSANNAS MUTTER WANDTE SICH IN IHRER NOT AUSGERECHNET AN JENE PERSON, OHNE WELCHE DAS VERBRECHEN AN IHRER TOCHTER NICHT MÖGLICH GEWESEN WÄRE.

    ——————–

    Wahnsinn!
    Man wendet sich praktisch in seiner Verzweiflung an die in Auftrag stehende Auftragsmörderin.

    Ich sehe das der Mutter nicht nach, denn schließlich ist es sehr schwer in der totalen Verzweiflung klar bei Verstand zu bleiben.

    Sobald Susannas Mutter wieder bei etwas klaren Verstand ist, wird sie sich sicherlich sagen:
    Wie konnte ich nur….
    …..vorausgesetzt sie verlässt sich natürlich nicht mehr auf das Fernsehen, Zeitung oder Radio.

    ———-
    Zitat:
    Und natürlich von jenen, die aktiv an diesem Genozid beteiligt sind.
    Zitat ende.
    ———–

    Ich würde diese Zahl der durchgeknallten sogar auf 4-5 Millionen beziffern.

    Ach ja die Polizei:
    Also sobald in der katastrophalen jetzigen Zeit ein Teenager verschwindet, sollte eine vorausschauende Polizei mittlerweile so auf dem Alarmdamm sein und wissen das Gefahr im Verzug ist
    (wenn ich heute Polizist wäre so wäre meine Vorausahnung ungeheuerlich, da könnte man doch ein klein wenig Flexibilität erwarten und sei es nur etwas vorausschauen) .
    Oder aber es sind allesamt nur völlig abgestumpfte und kriminelle Anweisungsfolgende uniformierte Robotermäßigen schlöcher mit Hang zur Perversität.

    Auch diesen wird der Prozess gemacht.

    Ein Polizist der nicht getreu seines Gewissens und der Werte vertretend tut wozu sie oder er da ist, ist kein Polizist sondern nur ein gewissenloser bewaffneter Räuber in Uniform.
    Vielleicht sogar ein uniformierte bewaffneter „Staats„Terrorist?
    ….das wird ja immer besser……

    Nochmal zur Stalinski.
    Bevor ich der einen Hilferuf senden würde, würde ich der liebend gerne etwas ganz anderes senden, etwas „liebevolles„ unvergessliches…
    Blackhole for you 😉

    • Merkel-Maas-NetzDG hat Dana Feldmann’s FACEBOOK-Hilfbrief Gelöscht !

      Und Gegen Dana Feldmann läuft wahrscheinlich ein Strafermittelungsfahren wegen HASSREDE IM INTERNET und Volksverhetzung ! Dana Feldmann hat JA Liz Mohn’s RTL Angklagt und Angklagt Merkel !

  16. Diese Mutter hat politisch korrekt ihren Hilferuf an die Bundeskanzlerin gerichtet, nachdem diese, laut ihrem Schwur vor Gott, versprochen hat Schaden vom Deutschen Volk abzuwehren. Es zu beschützen. Sie suchte verzweifelt um Hilfe bei der zuständigen höchsten Amtsperson, die das Sagen hat. Sie ging nicht zum Schmidtchen, sie ging zu Schmidt. Korrektes Verhalten eines Staatsbürgers.

    Wer nicht politisch korrekt gehandelt hat und nicht handelt, ist die Bundeskanzlerin. Sie ist somit ihrer Verpflichtung nicht nachgekommen Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, sondern hat dem deutschen Volk durch ihr Handeln am 4. September 2015 indem sie lauter Unbekannte ungeprüft im Land verteilte und ein Teil davon sich selbst verteilte, einen Schaden zugefügt der an menschlichem Leid untragbar geworden ist und an materiellem Schaden bis in die Generationen der Generationen geht.
    Sie hat sich zu verantworten vor der Mutter des Kindes und vor dem Deutschen Volk. Die Strafe dafür kann nur eine Höchststrafe sein in Form von lebenslang (hat ja schon über 2/3 erreicht) und eine Enteignung ihres Besitzes.

  17. eigenartig

    was ich gerade für eine Erfahrung gemacht habe.
    in volksbetrug.net
    ist ein youtube die Zündler für den Bürgerkrieg,
    es wird ganz negativ von Geert Wilders und Tommi Robinson gesprochen,
    Geert Wilders wird gezeigt in einem Raum, dahinter lauter unsaubere Bilder.
    Ich habe den Eindruck, die durchsetzen alle Blogs und wir werden es immer schwerer haben zu den echten Quellen zu kommen. Es ist unheimlich geworden. Wir brauchen viele Freunde im Ausland, von denen wir die Wahrheit erfahren können und uns dann gegenseitig mitteilen können.
    Der Satan sitzt bereits in allen Blogs.

    • die von Ihnen genannten sind abhängig
      Sie sind hörig JENEN,Jene kann man auch Sternreligiöse nennen ,von deren un“heiligen“ Schriften abgeschrieben wurde
      die andere unheilige Schrift nennt sich Koran und wird in Fußgängerzonen verschenkt , es gibt da ein Phantasieprodukt von ganz besonders weisen Auserwählten, ist aber gefälscht, so wie der Koran auch gefälscht sein soll und eigentlich nur auf Arabisch verständlich.
      Orientalischer Sonnenstich aus NahOst , man hat wahrlich ein Kreuz damit.
      Da geh ich doch lieber in den Wald und umarme Bäume, bilde mir ein, ihre Energie zu fühlen und aufzunehmen. Das richtet wenigstens keinen Schaden an.

  18. Großer Gott!

    @ Bichler hat es schon gesagt, war klar, daß die so abgebrüht sind.

    Hier auch an die werte Mitstreiterin @ Inge K. wegen Ihrer Vermutungen..

    nenene, die Islamen sind keine normalen Menschen wie du und ich, das ist ein fataler Irrtum, wenn man das glaubt.

    Diesen Kommentar habe ich zufällig auf PI gefunden:

    „Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 10. Juni 2018 at 18:28
    Ali B. soll offenbar Lügengeschichte aufgetischt haben – Ganze Familie hat geholfen Susannas Grab auszuheben
    Familie gibt aber vor in den Irak geflüchtet zu sein, weil der Vater im sterben liege und er solle nicht während des Ramadans in einem fremden Land sterben!
    Was für eine Lüge! Weshalb sind sie denn dann überhaupt erst mit ihrem kranken Vater in das fremde Land geflüchtet.
    Meiner Meinung nach hat die gesammte Sippe dabei geholfen die Spuren zu beseitigen, sie dachten sie kämen unerkannt aus der Nummer wieder raus, weil sie nicht wussten, dass schon dritte Personen von dem Verhältnis dieses Bashar zu Susanna wussten.
    https://www.welt.de/politik/video177257544/Mordfall-Susanna-F-Ali-B-hat-gestanden-und-kommt-am-Abend-nach-Deutschland.html

    Wenn Wut noch ungeahnte Dimensionen hat, hier sind sie!!!!

    @ Alter Sack

    Wenn das hier dieser irren Zombi-Monster-Gestalt in unserem Bundestag nicht endgültig das AUS bereitet, was dann?

    • Auch hier wieder –

      der ominöse „Türk-Kurde“, der wieder auf freien Fuß gesetzt wurde, weil er ein Alibi hatte?

      Diese IS-Dreckschweine haben sich als Ramadanopfer das Mädchen gegriffen und 6 Stunden gefoltert. Anschließend ermordet und wie einen Hund verscharrt, dann aber haben wohl die „Berater“ gemeint, daß es besser wäre, sie doch wieder auszugraben und verschwinden zu lassen….

      So – Alkohol sei da im Spiel gewesen und persönliche Wut… da hat der saubere Anwalt ihn aber schon gut gebrieft.
      Das ist eine geplante und mit militärischer Präzision durchgeführte Mordtat der übelsten Sorte, wie auch bei Maria L. oder bei der armen Italienerin, die zerstückelt wurde, wobei jenes noch eine etwas andere Dimension hat.

      Wem da nicht schlecht wird, der hat kein Herz.

      BUNDESWEHR und POLIZEI, heute Abend bei Anne Will könnt ihr SIE vor laufender Kamera festsetzen und einknasten!

      Worauf wartet ihr denn immer noch?!

      Mordfall Susanna: Polizei geht von gemeinschaftlicher Vergewaltigung und Mord aus

      • Ergänzung von epoch times..

        Petition für Grenzschließung – „Fall Susanna zeigt alle Probleme der desaströsen Flüchtlingspolitik“

    • @ eagle1

      Ja, ihr ENDE wird so oder so bald kommen – denn das hört ja sonst nie auf, je mehr hierher „kommen“, von denen man nicht weiß, wer sie sind, ja dies laut bolschewistischem „Presserat“ auch nicht WISSEN KÖNNEN SOLLEN DARF – sonst wäre das nämlich gaaanz pööhse „rrrassitische Disskriminierung und Vorurteile gegen Mööönschen“! Notfalls müßte man diese Vorurteile „wegtanzen“!

      Wer kann die OPFER MerKILLs überhaupt noch ZÄHLEN?

      Hier die nächsten OPFER des unbarmherzigen MerKILL-Monsters:

      Nigerianer vergewaltigt 10jähriges Mädchen – und immer wieder Freiburg, die „Hauptstadt des Grünen Idiotismus“:

      https://journalistenwatch.com/2018/06/10/nigerianer-maedchen-landesaufnahmestelle/

      „Was für eine ZUKUNFT hat ein Mensch,
      dessen ReGIERung, Medien und Prominente
      sich GEGEN seine Interessen stellen?
      Deutsche, werft das Joch ab!“
      (Gerard Menuhin)

      https://pbs.twimg.com/media/CXI2sT-UQAAX5ZE.jpg

  19. Dass der Mörder in die BRD ausgeflogen wird um ihm die Todesstrafe im Irak zu ersparen war doch klar! Ich bin gespannt wie viele mildernde Umstände dem Mörder zugebilligt werden von Seiten seiner Anwälte und der Justiz!
    Fließen dessen monatliche Zuwendungen vom Staat BRD trotzdem weiter auf sein Konto ? Bekommt seine Familie ebenfalls monatlich weiter das Geld von der BRD überwiesen ? Wird deren Miete weiter von unseren Steuergeldern bezahlt ?
    Von wessen Geld wurde deren Flug in den Irak finanziert ? WER hat den ASYL-Status dieser Familie zu verantworten ?
    Und schon wieder fordern LINKE offene Grenzen !

    • „Ich bin gespannt wie viele mildernde Umstände dem Mörder zugebilligt werden von Seiten seiner Anwälte und der Justiz!“

      Angeblich stand der irakische Straftäter unter Alkoholeinfluss und Drogen…
      Das sind alles Lügen nur um einer langen Gefängnisstrafen zu entgehen

      • @ V W

        Alkohol ist die falsche Droge für 6-stündige sadistische Folterorgien.
        Vielleicht als Aperitiv….
        die roten Kaninchenaugen zeugen eher von etwas anderem… als Dauerinput.

        Alkohol macht nur Kopfschmerzen und impotent.

        Eher unglaubwürdig. Ich hätte den Delinquenten gefragt, ob er nicht weiß, daß Alkohol im Islam verboten ist, was er denn für einer sei.

    • sie hat ja auch ihr Studium in“ Theaterwissenschaft“ abgebrochen,
      das sie jetzt bei uns weiterspielt.
      Höchste Zeit, daß dieser unerträgliche Zustand bald beendet wird.

  20. Dieser Fall hat den Mainstream erreicht. Er ist durch die Schallmauer gebrochen.

    ENDLICH.

    Wann endlich tritt das Monster ab!
    Wann endlich wird diese Irre im Kanzlerbunker verhaftet!

    Sie ist eine tausendfache Gesetzesbrecherin und meineidig dazu.
    Das allein reicht, um SIE endlich festzunehmen und vor ein Gericht zu stellen.

    Wegen Planung und Durchführung eines besonders heimtückischen Völkermordes am deutschen Volk, wegen Zersetzung unseres Rechtsstaates und tausend anderer Anklagen.

    Der Fall Susanne Feldmann -Buschkowsky beim Sat1 Frühstücksfernsehen.

    • eagle1

      wenige klare Worte die alles aufdecken.
      Der Fall Susanna ist der „Schlüssel“ der das über uns verhängte Schweigekartell „aufgesperrt“ und somit aufgedeckt hat, daß alles in unserem Land außer Kontrolle geraten ist.

  21. Wäre es nicht sinnvoller gewesen, den Eltern der Ermordeten den Hin- und Rückflug in den Irak plus Unterkunft und Betreuung dort und zur Gerichtsverhandlung gegen den Mörder zu finanzieren ? Das wäre kostengünstiger gewesen. So bekommt der Mörder noch Anwälte, Gerichtskosten, bestmögliche Unterkunft, Verpflegung und sämtliche Sozialleistungen, vielleicht noch einen persönlichen Betreuer (wie Memet damals) bezahlt. Seine Eltern müssten ebenfalls vor Gericht gestellt werden! Ebenfalls jedoch im Irak !
    Für alle Kosten, auch für die Unterbringung in der BRD, müssten alle Linken, Roten und Merkel PERSÖNLICH zur Kasse gebeten werden.

    • Im Irak hätte es keine Gerichtsverhandlung gegen den bestialischen Moslem gegeben.

      Heute kam ein neues Detail ans Licht.
      Die Kurdische „Regierung“ im Nordirak hat der Bundesregierung damit gedroht, den Mörder laufen zu lassen oder ihn in ein Flugzeug nach Deutschland zu stecken.

      Diese Kurden hatten das Telefon von Bashar abgehört und wußten deshalb, daß er den Plan hatte, in der irakischen Hauptstadt Bagdad oder im Iran unterzutauchen.

      https://www.focus.de/politik/deutschland/mordfall-susanna-kurden-drohten-innenministerium-holt-ali-b-ab-oder-wir-lassen-ihn-laufen_id_9084366.html

      Noch ein lästiges Detail, das beweist, daß die Polizei uns angelogen hat:
      Das „Laissez Passer“ Dokument war für die Bundespolizei lesbar. Es war in englischer Sprache und in arabischer Sprache verfasst.
      Die Bundespolizei hatte behauptet, es sei nur in arabischer Sprache gewesen und deshalb hätte sie nicht erkennen können, um wen es sich bei Bashar handelt, er und seine Sippe wären mit falschen Namen ins Flugzeug geschlichen.

      Diese Lüge wurde vom AfD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Münzenmaier in privater Recherche aufgedeckt.
      Er hatte sich einfach die Mühe gemacht, in die irakische Botschaft in Berlin zu gehen und den Botschafter persönlich zu fragen.

      http://www.pi-news.net/2018/06/iraks-botschafter-ali-bashar-reiste-unter-seinem-namen-aus/

      Was hat Merkel, was haben die Altparteien für einen Saustall aus Deutschland gemacht ?

      Jetzt müssen AfD-Politiker privat ermitteln, um die Lügen der Bundespolizei und der Polizei aufzudecken.

      In diesem kriminellen Merkel-Regime kann man den Behörden längst nicht mehr vertrauen.

      Hier sehen wir den AfD-Volks-Ermittler live:
      Bravo AfD.
      Weiter so.
      Jagt diese kriminellen Lügner und Umvolker der Altparteien.
      Merkel muss weg.

    • @ Verbotenes Wissen

      Das wäre dann für mich als Präsident der Anlaß zur sofortigen Schließung aller anderen Moscheen und einem offiziellen Islamverbot.

      Ausschaffungs-Orgie anordnen und los.

      Erklärung abgeben: Österreich läßt sich nicht bedrohen oder erpressen.

      Guten Morgen, der Präsident. Freundliches Lächeln in die Kameras

  22. Merkel-Gäste haben wieder zugeschlagen.
    Zur Abwechslung mal „EU-Ausländer“, die nix bei uns verloren haben, aus Bulgarien.
    „Woll’n mer de Zigeuner reilasse ?“

    8 Jugendliche (Zigeuner aus Bulgarien) haben ein 13-jähriges deutsches Mädchen in Velbert vergewaltigt.
    Zum Glück für die Polizei haben sie die Tat mit ihren Handys gefilmt, so daß die Beweisführung ein Kinderspiel ist.
    https://www.derwesten.de/region/velbert-vergewaltigung-parkbad-missbrauch-handy-maedchen-gruppenvergewaltigung-id214560865.html

    Die Jugendlichen seien im Alter zwischen 14 und 16 Jahren. Die Tat habe sich bereits am 21. April ereignet, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Wuppertal. Um das junge und schwer traumatisierte Opfer zu schützen, habe man die Öffentlichkeit nicht früher informiert.

    Wie bitte ?
    2 Vergewaltiger sind immer noch auf der Flucht und Ihr schützt sie seit dem 21.April ?
    Ihr seid so richtig treue Knechte von Merkel und der Lügenpresse, gell ?
    Ihr verschweigt die grausamen Verbrechen der Merkel-Gäste, damit ihre Asyl-Politik und Migrationspolitik nicht ins falsche Licht gerät. Vorsicht, denn die AfD könnte durch die Wahrheit profitieren. Die Polizei als Freund und Helfer von Merkel hilft ihr gerne dabei, ihre Baggage vor der AfD zu schützen.
    Pfui Teufel aber auch.

    Und gleich noch ein Mörder aus Bulgarien in Viersen, der nichts in Deutschland verloren hat und nur wegen Merkel und den Altparteien hier ist:
    https://www.compact-online.de/viersen-bestialischer-mord-an-15-jaehriger-tatverdaechtiger-bulgare-gefasst/

    Es war ihr 17-jähriger Ex-Freund, ein Roma oder Sinti aus Bulgarien. Sie hatte nach 3 Jahren „Beziehung“ Schluss mit ihm gemacht. So etwas geht gar nicht, deshalb kündigte er über Handy an, sie „abzustechen“.

    Meine Forderungen sind bekannt:

    1. Alle Moslems raus.
    2. Alle EU-Ausländer, die entweder straffällig oder sozialhilfe-fällig (Schmarotzer) sind, raus.
    3. Grenzen kontrollieren.
    4. Die Altparteien hinter Gitter und verbieten, es sind Verfassungsfeinde und Völkermörder.

Kommentar verfassen