Drei Dinge, die wir niemals verlieren dürfen: Mut, Glaube und Hoffnung!




GEDANKEN WIDER VERWZEIFLUNG UND HOFFNUNSLOSIGKEIT

Ein wichtiger Text. Wichtig, weil er sich nicht im üblichen täglichen Elend suhlt, das uns Deutschen von einem verbrecherischen System aufgenötigt wurde. Sondern weil es  all jenen Verzweifelten, Mutlosen und Zaghaften Mut macht – trotz aller Widernisse weiterzukämpfen gegen Unrecht und Völkermord an uns, gegen Rechtlosigkeit und Unterdrückung.

Jeder von uns ist durch Phasen der Verzweiflung und Mutlosigkeit gegangen, viele sogar mehrfach. Einschließlich mir selbst – und ich weiß das von vielen Blogbetreibern, dass es ihnen nicht anders geht.

Daher ist der folgende Text wie Medizin für die Seele.

Ein Text, den unsere Feinde hassen werden, der uns aber mehr hilft als all das berechtigte Gejammere, was wir Tag für Tag in unserem Inneren spüren ob der historisch einmaligen Revolution des Bösen, die gerade, im Moment, sich gegen Deutschland und Europa wendet. Und von jenen, die diese Revolution durchführen, als das Gute und einzig Richtige verkauft wird.

Was wir, so der Text völlig richtig, uns niemals nehmen lassen dürfen, sind Mut, Glaube und Hoffnung!

Mut, weiterzukämpfen, auch wen wir im Augenblick keine Chance auf einen Sieg sehen. doch die Geschichte ist voll von Beispielen, wie jene, die nie zu kämpfen aufhörten, am Ende eine unüberwindliche Macht besiegen konnten. Weil sie den Mut nicht verloren hatten.

Glaube, dass wir siegen werden. Der Glaube kann bekanntlich Berge versetzen. Und auch hier ist die Geschichte wieder unser Lehrmeister. Meistens siegten nicht jene, die in der Überzahl waren, sondern jene, die entgegen den realen Verhältnissen an ihren Sieg glaubten. Und sich diesen Glauben niemals nehmen ließen.

Wer hier auf seinen religiösen Glauben zurückgreifen will, möge dies tun. Es ist egal, auf was sich ihr Glaube begründet: Ob säkular, spirituell oder religiös:

Aus dem Glauben ist entspringt die größte Kraft, sich gegen Widernisse und das Böse zu wehren. Der Glaube ist neben der Liebe die größte Kraft, die uns Menschen gegeben wurde. (Das sage ich als überzeugter Atheist – und ich habe niemals anders gedacht.)

Hoffnung, dass wir es schaffen, unser altes Deutschland wieder zurückerobern, dass wir es schaffen, es schöner und besser wieder aufzubauen als es jemals war, Hoffnung, dass wir aus den Fehlern der Vergangenheit diesmal die richtigen Rückschlüsse ziehen – indem wir uns eine Verfassung zu geben, die es zukünftigen Verfassungsfeinden wie dem jetzigen linklspolitschen Establishment unmöglich machen wird, diese dereinst wider zu kapern – und Hoffnung, dass wir den Islam wider da zurückschicken, woher ihn die Kräfte des Bösen hergeschafft haben.

Möge dieser Artikel meinen Lesern und allen, die mit den uns aufgezwungenen unerträglichen Verhältnissen in Deutschland nicht mehr klarkommen, die nötige Kraft geben, zu tun, was getan werden muss. Denn die Zeit des Redens ist vorbei. Es ist die Zeit der Tat angebrochen.

Michael mannheimer, 14.6.2018

***

 

 

Ein Deutsches Mädchen, 14. Juni 2018

Liebe Ungläubige, liebe Demotivierte,

es gibt genau „drei“ Dinge, die „jene“ am meisten fürchten! Und diese Dinge wären:

Mut, Glaube und Hoffnung!

Warum? Weil diese drei Dinge „vernichtend“ sein können, für jene, die auf den Unmut, die Verzweiflung und die Selbstaufgabe ihrer Gegner bauen!

Entgegengesetzt dem üblichen Geschwätz, dass all dies lediglich schöne Worte sind, steckt wesentlich mehr in diesen Begriffen! Es sind „Samen“! Samen, die wir pflegen und gießen… oder aber „vernachlässigen“ können! Was wir damit anfangen, liegt ganz „bei uns“!



Seit wir auf der Welt sind, müssen wir ihr unerträgliches Geschwätz über uns ergehen lassen, uns „ihrem“ Glauben beugen und „ihre“ Thesen leben! Ist das etwa das, was Sie sich unter einem „freien Leben“ vorstellen?

  • Die Bildzeitung „bildet“ Sie,
  • Mac Donalds „füttert“ Sie
  • und die Regierung „gibt Ihnen vor“ was richtig und was falsch ist!

Entschuldigen Sie die Frage, aber: Wo bei dem ganzen „Konstrukt“ kommen denn nun „Sie“ vor? Wo befindet sich „Ihre“ Meinung? Und wo werden „Ihre“ Wünsche ausgesprochen?

  • Inzwischen sind wir schon so weit, dass die Menschen sogar etwas anzweifeln, was zutiefst positiv ist! Warum?
  • Weil die Menschen inzwischen „alles“ anzweifeln!
  • Als gäbe es auf dieser Welt nichts Gutes,
  • was nicht aus einem Schlechten und dementsprechend auch aus „schlechten Absichten“ heraus geboren wurde!

Ist Ihnen eigentlich klar, dass Sie mit diesem Denken, die letzte Stufe vor der Selbsthinrichtung erlangt haben?

Wesentlich tiefer, als in diese Gedankenwelt einzutauchen, können Sie jedenfalls nicht sinken!

Wenn Sie in Ihrem Innern bereits so weit sind, dass Sie „an gar nichts“ Gutes mehr glauben können, dann haben Sie verloren!

Denn sehr viel mehr werden Sie wohl kaum noch verlieren „können“!

Und genau das ist das Ziel unserer „Gegner“! Sie so zu entmutigen, zu demotivieren, ja zu „dehumanifizieren“, ist doch deren sehnlichster Wunsch und begehrtestes Ziel! Was glauben Sie denn, warum sonst all diese „Programme“, diese „Negativ-Propaganda“ und diese „Weltuntergangsprophezeihungen“ laufen?

Das, was diesen „Gestalten“ mehr als Spinnefeind ist und sie verjagt wie das Knoblauch den Vampir, ist „Glaube, Hoffnung und Mut“!

Das scheuen sie wie die Katze das Wasser, der Fisch das Land oder der Teufel „Gott“!

  • Nicht deshalb weil es lediglich ein „frommes Glaubensbekenntnis“ ist,
  • sondern deshalb, weil aus diesem Gedankengut eine handfeste Tat erwachsen könnte!
  • Und zwar eine, die ihre Ideologie, ihren Weltherrschaftsanspruch und ihre Unmenschlichkeit, wie ein Kartenhaus zu Fall bringen könnte
  • und eines Tages auch zu Fall bringen WIRD!

Jeder Psychopath weiß es! Jeder „Arzt“ weiß es! Wenn man einen Menschen „brechen“ will, dann muss man zuerst einmal „seinen Geist“ brechen!

Hat man das geschafft so ist der Sieg so gut wie sicher und man kann mit dem „Subjekt“ machen, was immer man möchte! Deshalb „gibt“ es ja all diese „Gesinnungsgesetze“ und diese harten Strafen für Meinungen! Sie wollen „unseren Geist“ brechen und damit unsere schärfste Waffe!

Dummerweise ist es ihnen bis zum heutigen Tage nicht gelungen, denn es gab und gibt immer wieder Menschen, die sich einfach nicht brechen „lassen“! Und dummerweise ist das Schöpfungsgesetz nun einmal auf „Ausgleich“ ausgelegt. Nach Ebbe folgt Flut, nach Licht folgt Dunkelheit, nach Nacht folgt Tag, etc…!

Das heißt, nach Macht folgt „Ohnmacht“!

Hätten diese spirituellen Laien, deren Worte Sie für so glaubhaft und echt wie jene in der Bibel halten, dies auch nur ansatzweise begriffen, dann würden sie sich alle vor Angst in die Hose machen!

Und hätten „Sie“ diese Worte begriffen, dann würden Sie jetzt nicht wie ein gehetztes Reh um sich blicken und nach einer „Ausflucht“ suchen, sich selbstdemütigend ergeben oder schlimmer noch, diesen ganzen Scheiß glauben! Nein, Sie würden sich still und leise ins Fäustchen lachen und auf jenen Tag freuen, an dem die Zeit ihren Tribut verlangen und der Kellner, die Rechnung an jene stellen wird, die meinen, die Welt samt ihrer Naturgesetze auf den Kopf stellen zu können!

Diesen defätistischen Schmarrn zu glauben, welcher hauptsächlich aus dem Mund von Politikern und Feiglingen kommt, ist ähnlich sinnvoll wie sein eigenes Grab zu schaufeln und sich dabei einzureden, dass man lediglich eine Sandburg baut!

  • Hören Sie endlich auf mit diesem Mist!
  • Beginnen Sie wieder „logisch“ zu denken und vor allem „mutig“ zu handeln!
  • Und hören Sie, um Gottes willen, damit auf „in allem“ etwas Schlechtes zu sehen!
  • Trennen Sie sich endgültig von dem Gedanken:
  • „nur weil etwas, schon immer oder sehr lange, so war wie es war, muss es „in alle Ewigkeit“ so sein!“

Wenn überhaupt, dann ist die Grundlage von „allem“ das Gute und nicht das Schlechte!

Lassen Sie sich nicht weiterhin „umdrehen“ und geben Sie keinen „Cent“ mehr auf demotivierendes Geschwafel! Fragen Sie sich einfach einmal, was das mit Ihnen macht und dann denken Sie dabei an die „Schöpferkraft“! Wenn Sie nicht wissen, was das ist, dann „lernen“ Sie es! Aber hören Sie „in jedem Fall“ damit auf, sich demütigenden, defätistischen und demotivierenden Gedanken der Unterwerfung hinzugeben! Dies zu tun ist nichts anderes als die geladene Flinte ins Korn zu werfen, um sich einem Narren mit einem Messer zu ergeben!

  • Stehen Sie endlich wieder auf,
  • klopfen Sie sich den Staub von den Schultern
  • und dann zeigen Sie „jenen“ die meinen, dass sie ach so gescheit sind,
  • doch endlich einmal, was „wirkliches Rückgrat“ bedeutet!

Ein Deutsches Mädchen

Quelle:
http://brd-schwindel.ru/artikel-und-news/deutsches-maedchen/

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

23 Kommentare

  1. „Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle “

    (Bismarck)

    • Hinterbandkontrolle: Wenn die Deutschen zusammenhalten… Aber die Deutschen halten nicht zusammen. Es kommt den Merkels und all den Umvolkern sehr entgegen, dass viele Deutsche schon so gutmenschlich verseucht sind, dass die gar nicht mehr schnallen, dass sie auch abgeschafft werden sollen. Dafür zerren sie den Nachbarn mit haltlosen Vorwürfen, Lügen und Verleumdungen vor Gericht. Wenn man diese Vorgänge mitbekommt, dann fragt man sich allen Ernstes ob diese Streithansel eigentlich noch normal sind. Oft sind es welche mit Minderwertigkeitskomplexen, die zu Hause unterm Tisch sitzen und nichts zu melden haben.

      • # TonivonderAlm

        DAS IST DER EINE TREND. ES GIBT ABER AUCH EINEN ANDEREN: NÄMLICH DEN, DASS IMMER MEHR DEUTSCHE ERKENNEN, WAS MIT IHNEN GESCHIEHT, UND SICH MITEINANDR VERNETZEN.

        DASS ALSO, ENTGEGEN DER VON IGNEN GESCHILDERTEN ZUSTÄNDEN, SICH GLEICHWOHL IMMER MEHR DEUTSCHE ZUSAMMENTUN UND ZUSAMMENHALTEN.

      • @TvA
        Ja stimmt leider was Sie Schreiben, denoch hat auch Bismark Recht mit seiner Erkenntnis.

        Der Quell Deutscher Kraft war immer stehts auch die Familie und diese wird seit 50 Jahren insbesonders schwer unter Beschuss genommen. Es wurde alles daran gesetzt um diesen Hort und Kraftquell der Deutschen zu vergiften. Das Band zu zerschneiden und Generationskonflikte wo immer nur möglich zu fördern.

        Der Mann soll sich den Buckel krumschuften und keine Zeit haben für Kindererziehung. Die Frau soll unter der Situation genauso leiden (wärend man Ihr dabei unentwegt ins Ohr säusselt wie sehr Sie doch unterdrückt wird von Ihrem Mann und eine Trennung eh das beste ist für Sie) wie die Kinder und das Geld reicht hinten und vorne nimmer, was den Streit vorherprogramiert. Opa und Oma werden zum verrecken ins Altenheim entsorgt, undenkbar da selber Hand anzulegen wo doch der Job bereits so viel Zeit in Anspruch nimmt. Kredite wollen ja schliesslich auch bedient werden. Wärendessen erzieht die Strasse dann in der wichtigesten Phase unsere Kinder: „jo was geht bro, isch figg disch un deine mudda du hurensohn“

        Und seit der Generation Handy ist eh alles noch paar IQ-Punkte tiefer gefallen….

        Das Resultat von 70 Jahre Hirnwäsche und Umerziehung nennen wir heute: „Die 87%“

        (Ich weiss, es gäb noch so vieles zu berichten was zum Verfall des zusammenhaltes beigetragen hatte und noch trägt)

        Was bleibt ist die Hoffnung

    • „„Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle “

      (Bismarck)“

      Ja, aber wir Deutschen halten ja nie zusammen. Den Teufel wird es freuen!

      Napoleon hatte dazu doch mal glaub ich gesagt, dass die Deutschen Abweichler in den eigenen Reihen erbitterter bekämpfen als jeden Feind!

      • Die, die nicht zusammenhalten, die Deutschland und die Deutschen verfluchen, die den Islam vergöttern , Ihn verehren, die auf ihre Geschichte, ihre Traditionen und die Errungenschaften deren Stammbäume und Geschichte verfluchen………………sind keine Deutschen.
        Wenn z.B. eine, nennen wir sie Sabine Müller vor uns haben, Ariernachweis bis ins 15. Jahrhundert, blonde Haare, blaue Augen,

        aber sie steht mit „Refugees Welcome“-Schildern am Bahnhof, findet Deutsche scheiße, bewirft PEGIDA-Demonstranten mit Steinen und skandiert „Bomber Harris do it again“,

        dann ist das keine Deutsche, wder im Geist noch im Handeln.

        Diese ist für das deutsche Volk nämlich genauso nützlich wie ein Krebsgeschwür für den Körper und wird nur Schaden anrichten, wenn sie weiter hier bleibt.

        Daß sie die deutsche Abstammung hat, ist vollkommen irrelevant; wir beurteilen nicht die Abstammung, sondern ihr Verhalten und ihren Beitrag zum Volkswohl.

        Wenn wir einen Türken vor uns haben, hier geboren, beliebt, nett, der sich mit Deutschland identifiziert und auch in Deutschland leben will, ist dieser mehr“Deutscher“ als die mit deutschen Stammbaum,warum um alles in der Welt sollte ich den wieder ausweisen wollen.
        Er hat es sich ja nicht ausgesucht, wo er geboren wurde und wer seine Eltern sind, warum soll ich ihn dafür bestrafen?
        Wer mich als Deutscher aber hasst und mir mein Lebensrecht abspricht, sogar wünscht, daß ich qualvoll lebendig verbrenne, der kann logischerweise kein Mitglied meiner Gemeinschaft sein und muss ausgestoßen werden!
        Kurzum: ALLE, die sich nachweislich volksschädlich verhalten haben, z.B. durch Lügen, ihr Abstimmungsverhalten, Gesetzesbrüche, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, etc. sind keine Deutsche und sollten diese Land, was sie so hassen ,verlassen, diese Figuren haben hier nicht,s mehr verloren.
        Denn das sind die Gruppen, in denen sich über Jahrzehnte das größte Geschmeiß angesammelt hat, wo die größte Negativauslese stattgefunden hat, und diese sind Handlanger des größten Verbrechens der Geschichte, dem bewusst erzeugten Genozid am deutschen Volk!

    • Hinterbandkontrolle:
      Es ist genauso wie Sie sagen, aber aus genau dem Grunde scheißt uns die kontrollierende Elite mit Fußball, Tennis, Autorennen, dümmlichen Shows, Filmen, besonders mit den billigen Krimis und Lügen zu, damit wir von der Wahrheit abgelenkt werden! Immer wieder schön den Schuldkomplex anfachen, die Bevölkerung zum Selbsthass erziehen, aber das funktioniert allmählich nicht mehr, weil immer mehr Leute wach werden! Deshalb tritt dieses Regime immer dreister, aggressiver und bösartiger in Erscheinung, um dieses Umdenken im Keim zu ersticken! – Diese erreichen aber dadurch genau das was sie mit aller Macht verhindern wollen; dass die Leute merken, dass sie in latenter Lebensgefahr sind! Diese ganzen Maßnahmen, Zensur, Rede und Denkverbote, Maulkorberlass( nicht nur für Hunde! ),die das sterbende Regime unternimmt ist für immer mehr Leute der Beweis, dass die seit Jahrzehnten warnende Minderheit, die sogenannten Verschwörungstheoretiker mit vielem recht hatten und haben!

      • MSC
        Völlig richtig und als Obolus welcher den ganzen systemischen Wahnsinn ziert, sitzen alleine in Deutschland mindest 20 Millionen Mohammedaner und warten auf ALLAHS Befehl die Ungläubigen endlich auszurotten ! (inklusive 1 Mio ISIS-Kämpfer welche man für den Häuser und Strassenkampf in den Städten so dringend benötigt – Merkels Fachkräfte )

        Nix 4-5Mio. wie Sie uns seit 20 jahren weis machen wollen. Schon 1973 schrieb der Spiegel das nun EINE MILLION TÜRKEN in Deutschland lebe. Man muss nicht sonderlich helle sein um das mit der hohen Geburtenrate zu Multiplizieren. Wohlbemerkt nur Türken, da sind die anderen Exemplare Allahs noch gar nicht bei.

        Wenns hier knallt, werden die Medien genauso wegsehen wie sonst auch bei Deutschen Opfer. Von Unruhen in der Nacht wird dann gesprochen, von Opfer die zu beklagen sind ect. Nicht von Mohammedaner die in Rudeln die Einheimischen niedermetzeln wird man hören, die sind ja nur wegen ihrer Perspektivelosigkeit gefrustet. Und wenn mal was durchdringen wird und den Zensurfilter überwunden hat, werden unsere 87% sicherlich sogar noch verständnis aufbringen für diese Morde. Bestimmt haben AfD, Neurechte und Neonazis nur provoziert und sind selber Schuld.

        Wir haben 8 Millionen behinderte in Deutschland
        Mindest 4-5Millionen Rentner und Pflegefälle
        Mindest 5-8Millionen Kinder und Jugendliche, davon die meisten nichtmal Deutsche
        Mindest 20-25 Millionen Mohammedaner im Lande (und zwar nicht nur „Gefühlt“ )

        Keine Reserven an Lebensmittel, kein Trinkwasser vorrätig, keine Medikamente eingelagert und über Nacht dann keinen Strom oder Handynetze mehr. Benzin ? Fehlanzeige. Wer dann noch ein altes Telefon besitzt welches dank seiner Technik und Leitung eigenen Strom führt…..
        Selbst das gute alte UKW Funkradio wird nutzlos wo man doch gerade das UKW-Netz Bundesweit abschalten lässt.

        Wenn es tatsächlich soweit kommt, und davon ist aus vernichtungslogistischen gründen auszugehen, werden sich die völlig umerzogenen Deutschen gegenseitig an die Gurgel gehen. Keiner wird in seiner anerzogenen gehässigen Sichtweise dann noch an das Gemeinwohl denken. Der Nachbar wird zum Feind werden, Kanilbalismus sowie Mord und Raub gehören dann zur Tagesordnung. Und dazu noch plündernte Muselhorden welche sich erstmal die Städte unter den Nagel reissen wo sie eh schon die Überzahl meistens haben. Die ländlichen Gebiete werden von dort aus dann gezielt überfallen, falls Merkel bis dahin nicht noch auch diese Gebiete mit Invasoren zupflastert.

        Alles ist vorbereitet. Hunger ist ein günstiger Killer. Die Musels (welche in der Not zusammenhalten werden) stehen in ausreichender Anzahl in den Startlöcher. Kohlekraftwerke in die Tschechei verhökert. 8 der besten Atomreaktoren durch Merkel abgeschaltet. Sämtliche Sozialkassen bereits am Anschlag und somit leer. Billiges russisches Gas in ferner Weite gerückt und die Trinkwasserversorgung in BW zb., ist schon seit Jahren aus angl. kostengründen in Amerikanischer Hand^^

        Schätze UNS bleibt tatsächlich nur die HOFFNUNG 😀

  2. # TonivonderAlm

    DAS IST DER EINE TREND. ES GIBT ABER AUCH EINEN ANDEREN: NÄMLICH DEN, DASS IMMER MEHR DEUTSCHE ERKENNEN, WAS MIT IHNEN GESCHIEHT, UND SICH MITEINANDR VERNETZEN.

    DASS ALSO, ENTGEGEN DER VON IGNEN GESCHILDERTEN ZUSTÄNDEN, SICH GLEICHWOHL IMMER MEHR DEUTSCHE ZUSAMMENTUN UND ZUSAMMENHALTEN.

  3. Niemals aufgeben – das ist die Devise!
    „Ich gehe langsam, aber ich gehe nie zurück.“
    Abraham Lincoln

    Wer glaubt, dass Abraham Lincoln ohne große Probleme von Erfolg zu Erfolg geeilt sei und als Krönung aller seiner Erfolge Präsident der USA wurde, der täuscht sich gewaltig.

    Der größte amerikanische Politiker stand mit Misserfolgen sein Leben lang auf sehr vertrautem Fuß. Er verlor acht Wahlen, ging zweimal als Geschäftsmann pleite und erlitt einen schweren Nervenzusammenbruch. Sein Weg zum Erfolg sah folgendermaßen aus:
    1831 – Geschäftlicher Misserfolg
    1832 – Niederlage bei den Wahlen für die Legislative
    1833 – zweiter misslungener Versuch als Geschäftsmann
    1836 – Nervenzusammenbruch
    1838 – Niederlage bei der Wahl zum Vorsitzenden des Repräsentantenhauses
    1840 – Niederlage als Wahlmann
    1843 – Niederlage bei den Wahlen zum Kongress
    1848 – Niederlage bei den Wahlen zum Kongress
    1855 – Niederlage bei den Wahlen zum Senat
    1856 – Niederlage bei der Wahl zum Vizepräsident
    1858 – Niederlage bei den Wahlen zum Senat
    1860 – Wahl zum Präsidenten der Vereinigten Staaten.

    Den ganzen Artikel bei eselskind lesen :
    http://www.das-eselskind.com/2011/06/niemals-aufgeben-das-ist-die-devise.html

  4. Sorge dich nicht – lebe,
    oder alles wird Gut
    könnte auch eine SchlafDroge der WeltKrieger sein.

    ich sehe die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft.
    meine Warnung : Geht vom Schlimmsten aus.

    $i€ halten uns Dumm, durch GenFraß, Impfungen, ChemTrails
    Glyphosat, FunkStrahlen, Fluor und GiftigesTrinkWasser

    Wasserhähne geben Schwermetalle an das Trinkwasser ab!
    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2018/06/02/werden-wir-absichtlich-vergiftet-bevoelkerungsdezimierung/#comment-71833

    Als sich Präsident Abraham Lin­coln (geboren 1809, 16. US-Prä­sident von 1861 bis zu seinerErmordung im Jahre 1865) weigerte, den von den Banken geforderten hohen Zinssatz für dieFinanzierung des Bürgerkriegs zu zahlen, zog er sich die ewige Feindschaft des Finanzsektors zu, indem er 450 Millionen US-Dollar in legalen Geldnoten drucken ließ, die sogenannten »Lincoln Greenbacks«.
    🙁
    165 Zentralbanken, inklusive der FED und der BIS sind im Besitz einer einzigen Familie, den Rothschilds. Seit mehr als 230 Jahren sind sie aktiv, dabei haben sie fast jedes Land auf dem Planeten infiltriert und durch Drohungen, Manipulationen und Gewalt die Kontrolle übernommen.

    Es gibt nur noch zwei weisse Flecken auf der Weltkarte, Länder ohne Zentralbank, die im Besitz der Rothschilds ist. Nur noch Nordkorea und Kuba fehlen, die anderen Länder sind mittlerweile aufgelistet, zuletzt der Iran, der dies 2011 noch nicht war.

    Im Jahr 2000 waren es noch 7 Länder ohne Rothschild-Zentralbank: Afghanistan, Irak, Sudan, Libyen, Kuba, Nordkorea und der Iran. Um eine Zentralbank in einem Land zu etablieren, bringt man sie zuerst in eine Situation, in der sie nicht mehr anders können, als die betrügerischen “Kredite” aufzunehmen, um somit als Schuldner der neu etablierten Zentralbank unter die Kontrolle der Rothschilds zu kommen. Versklavung eines Landes erreicht!

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/03/17/abraham-lin%C2%ADcoln-konnte-die-zinssklaven-befreien/

    Offensichtlich fürchteten die Bankiers, daß ihnen ein so brillanter Kopf wie Lincoln überlegen wäre und ihr einziger Ausweg darin läge, ihn zu beseitigen. Nicht lange danach wurde Präsi­dent Abraham Lincoln von dem radikalen Schauspieler Booth ermordet. Später, als Beamte Booths Sachen durchsuchten, fanden sie eine verschlüsselte Nachricht in seinem Koffer.
    Viele Jahre später stellte sich heraus, daß Judah P. Benjamin, während des Bürgerkrieges Rothschild-Agent in den Süd­staaten, den Schlüssel zu dieser geheimen Nachricht besaß. Somit ist erwiesen, daß Booth mit den internationalen Bankiers zur Beseitigung Lincolns konspirierte.

    https://bilddung.wordpress.com/2013/02/26/abraham-lincoln-was-spielberg-verschweigt/

    Solange nur 200 Menschen auf einer Merkel-Muss-weg-Demo sind und 50 000 SchlafBürger ins FußBallStadion laufen ist dieses VOLK verloren.

  5. Der Feind kann eine Armee beugen, aber den einzelnen Soldaten, nur wenn er es selbst zuläßt.

    Was könnte helfen ?
    Das §y$t€m muss vom Volk ausgehen – die Pyramide gehört um 180° auf den Kopf gestellt.

    http://michaelwinkler.de/Ressourcen/AUTOR.JPG
    -http://michaelwinkler.de/Pranger/Pranger.html

    Das deutsche Jahrhundert

    Wir bewegen uns unaufhaltsam auf Veränderungen zu, die so bedeutend sind, wie jene in den Jahren von 1910 bis 1960. Nur wird das, was damals fünfzig Jahre gedauert hat, in gerade einmal fünf Jahren stattfinden.

    Wir leben in den letzten Tagen des uns vertrauten Staates, in den letzten Tagen trügerischer Ruhe und Sicherheit. So, wie 1910 bereits der Keim zu zwei Weltkriegen und dem Ende des Kolonialzeitalters gelegt gewesen war, so ist auch heute schon die Zerstörung dessen absehbar, was uns heute noch unerschütterlich stabil erscheint.

    Wenn wir nicht aus den Fehlern der Gegenwart lernen, sind wir verdammt, diese Fehler fortzusetzen. Es ist zu spät, die alte Bundesrepublik zu retten. Die Politiker, die diesen Staat an sich gerissen haben, wissen nicht mehr weiter. Es geht ihnen um den Erhalt von Pfründen und Privilegien, nicht um das Wohl unseres Landes.

    Das jetzige System läßt uns vor seinem Zusammenbruch noch die Zeit, ein Konzept für eine bessere Zukunft zu entwickeln – ein Konzept, wie Deutschland im Jahr 2020 aussehen soll.

    Wenn der Staat sich auflöst, in der kommenden Stunde Null, ist es zu spät, neue Konzepte zu entwickeln. Wenn dann nichts in der Schublade bereit liegt, wird improvisiert, zusammengestückelt und der Not folgend auf die Schnelle organisiert, was wohldurchdacht aufgebaut werden sollte.

    Dieses Buch ist eine Anleitung für den Aufbau eines besseren Staates, der die Fehler der Vergangenheit meidet. Deshalb sollte es für den Fall der Fälle griffbereit in der Schublade liegen.

    Haben Sie ein Plätzchen frei?

    http://michaelwinkler.de/Beschreibung4.html

    Kundenrezensionen : VonChristian von Montfortam 11. Juni 2008

    „Staaten haben eine begrenzte Lebensdauer, auch wenn es uns so erscheint, als hätte es sie schon immer gegeben.“

    Es gibt noch viele Menschen, die nicht einmal davon ausgehen, dass wir überhaupt eine Krise haben. Michael Winkler ist da zwei bis drei Schritte weiter. Im Internet mit Texten wie „Der Untergang“ und seinen Tageskommentaren zum Verfall der Republik berühmt geworden, beschäftigt er sich in diesem Buch mit Lösungen und Ideen für die Zukunft. Er plant für die Welt nach dem Crash, nach dem Zusammenbruch der Finanz- und Sozialsysteme und der derzeitigen politischen Elite der BRD. Ein Iran-Krieg mag dazwischen kommen und/oder multikulturelle Bürgerkriege in Europa. Irgendwann aber wird dann der Punkt kommen, wo sich die Bürger Gedanken machen müssen zur Gestaltung eines neuen Staats. Für diesen ‚utopischen‘ Zeitpunkt ist das Buch geschrieben, es ist eine Art Manifest für ein neues Deutschland.

    Das Manifest enthält detaillierte Angaben zum basisdemokratischen Aufbau, Legislative, Exekutive, zum Bildungssystem, Geldsystem, Gesundheits- und Sozialsystem, sowie Ausländerrecht. In seinem griffigen Schreibstil gelingt es Winkler durchgehend, komplexe Themen wie etwa das ‚Steuerrecht auf dem Bierdeckel‘ auf wenige Seiten und auf entscheidende Prinzipien zu reduzieren, und dabei trotzdem einen hohen Detailgrad zu erreichen.

    Etwas trocken ist das erste Drittel, in dem die politische Organisation von Bund und Ländern und die Institutionen beschrieben werden. Um diese Themen kommt ein Staatsdenker zwar nicht herum, aber zum Beispiel die Autoren des BRD-Grundgesetzes haben diese Thematik nach hinten gestellt. Immerhin, als Bonbon, schlägt er die Wiederbelebung eines deutschen Kaisers vor, der in väterlicher Rolle etwa die Position des heutigen Bundespräsidenten haben soll.

    Natürlich sollen die Probleme, unter der die heutige BRD leidet und vielleicht zugrunde geht, in Zukunft beseitigt werden, und hier werden die Meinungen auseinander gehen, was man als Problem ansieht, wo man die Ursache sieht und wo die Lösung. Winkler sieht Probleme bei den hohen Sozialkosten, der hohen Verschuldung von Bürgern, Unternehmen und Staat, zu viel Bürokratie, Ausbeutung und Arbeitslosigkeit durch Globalisierung, Ausländerkriminalität und nicht zuletzt dem geradezu paranoid betriebenen Schuldkult um das Dritte Reich. Besonders die letzten Themen sind umstritten, und hier sind Winklers Vorschläge nach heutiger ‚politisch korrekter‘ Auffassung durchweg patriotisch bis rechts. Weitere Vorschläge wie etwa die Abschaffung des Zinses und des privaten Banksystems oder radikale Vereinfachungen im Gesundheitssystem sind zum Teil ebenfalls reaktionär.

    Aber sie packen durchaus an den richtigen Stellen, zumindest nach meiner Auffassung. Im Tenor geht es um Entflechtung und Vereinfachung bei Bürokratie und Kosten und um mehr Freiheit für den Einzelnen, sei es die Meinungsfreiheit, die Abschaffung der ‚Zinsknechtschaft‘ oder die Befreiung von einem alles erdrückenden Steuersystem. Das Leben im neuen Deutschland wird deutlich einfacher werden – außer für Ausländer, denn bei Sozialleistungen, Kriminalität und Integrationsverweigerung wird das neue Deutschland genauer hinschauen.

    Kundenrezensionen : VonChristian von Montfortam 11. Juni 2008 alles lesen :
    -https://www.amazon.de/Das-deutsche-Jahrhundert-Staatskonzepte-Zukunft/dp/3940845221

    -http://michaelwinkler.de/

    Michael Winkler einer der fähigsten Denker die unser Volk hervorgebracht hat, hat auch sein Banner eingerollt.
    Winkler schreibt auf einem BierDeckel ein ganzes SteuerGesetz.

    Merkelwürdig : Friedrich Merz wollte erreichen, daß die Steuererklärung auf einen Bierdeckel paßt.

    Friedrich Merz im Interview: „5 Euro am Tag reichen, um reich zu … – FAZ
    w ww.faz.net › Finanzen › Finanzmarkt
    28.12.2017 – Der frühere CDU-Politiker Friedrich Merz arbeitet heute für Blackrock, den größten Vermögensverwalter der Welt. Er warnt vor China, wirbt für …

    Merz ist exponierter Vertreter neoliberaler Wirtschaftsphilosophie. Er verfügt durch seine Mitgliedschaft in elitären Zirkeln wie der Atlantik-Brücke über exzellente Verbindungen. Ein Blick auf seine Aufsichtsrats- und Nebentätigkeiten ergibt eine Affinität zur Finanzlobby.
    🙁
    Hans-Olaf Henkel: Die CDU braucht einen Friedrich Merz | ZEIT ONLINE
    h ttps://www.zeit.de › Politik
    23.10.2017 – Merkel hat versagt und keine Haltung – und in der Jamaika-Koalition wird sie der Union weiter schaden. Es gibt nur einen, der all die 🙁

    CDU-Politiker hoffen auf Friedrich Merz: „Merz könnte auch der AfD …
    Auch der früherer Unions-Fraktionschef Friedrich Merz warnte vor den Folgen einer Rückkehr zur D-Mark. „Die deutsche Wirtschaft würde auf den…

    🙁

    Warum haben manche ParteiSoldaten und VolksVertreter so viel Erfolg ?

    https://www.youtube.com/watch?v=BWwhz4hPkSk

    • Andreas Popp ist ein Genie
      -https://www.youtube.com/watch?v=cYC4g5UH97s
      keuronfuih

      Offensichtlich besteht hier Diskussionsbedarf. Ich möchte mich nicht über die Person Popp unterhalten, sondern über seine Lösungsansätze. Es handelt sich hier nicht um Diffamierung, sondern um Fehlerhinweise in der Denklogik de Herrn Popp. Die Geldentstehung gegen Sicherheiten wird von Andreas Popp absolut ausgeklammert, ebenso die Wertschöpfungskette und deren Berechnung. Das führt dazu, dass er glaubt, durch eine „soziale Bodenreform“, ein BGE finanzieren zu können. Euro Keuronfuih (Politprofiler)

      PolitProfiler (Keruronfuih) eine der fähigsten Denker die unser Volk hervorgebracht hat, rollt ihr Banner auch ein.
      Geld ist in der heutigen Wertelehre ein Enteignungsmittel.
      http://politikprofiler.blogspot.com/

      Freiwilligfrei und Wissensmanufaktur sind einer Meinung mit Merkel = Quantica
      -https://www.youtube.com/watch?v=gOtWY4RxYJQ

      „Der Markt muss regieren/steuern, nicht der Staat!“, der Meinung ist nicht nur die FDP, sondern die gesamte Welt der Ökonomie. Der Mensch besitzt keinen freien Willen, sondern nur Markt …

      VideoBegleitText lesen !

      Merkelwürdig : Wer gegen den Staat ist, ist noch lange nicht für den Bürger.
      Die Neo/Liberalen, Libertäre und Anarchisten sind Feinde des Volkes.

      MerkelHAFT : unser Staat ist ein ScheinStaat der privaten Eigentümer 🙁

      ich empfehle dem Winkler sein Buch lesen, dann Bild dir DEINE Meinung.

      • Aber, das hat doch schon Hankel u.a.,angesprochen. Der EURO ist das Mittel um EUROPA in die Schuldknechtschaft zu zwingen schlechthin. Popp, hat nie die Schurken benannt, die dahinter stecken. So wenig andere, die Namen der Kriminellen nennen, die für die Flutung und Zerstörung Europas stehen.

  6. Seehofer, hat wieder gekniffen. Aber, es geht nicht um das Wissen der Stasi- Agentin, gegen ihn, es geht darum das Deutschland wieder eine Chance bekommt. Es geht um viel mehr. Es geht darum, das wir uns eine Verfassung geben. Seehofer, es ist Ihnen alles verziehen, Sie können gar nicht so ein schlechter Mensch sein, als das Sie so den Mund halten, sich so beugen, sich so unterwerfen. Wir, als Volk, haben keine Überlebenschance, wenn Sie nicht handeln. Und handeln Sie nicht, ist Ihre Mehrheit im Bayrischen Landtag ohnehin passe‘ . Erinnern Sie sich? Bayern hat schon einmal gegegn Deutsche gekämpft. Gegen deutsche Österreicher. Warum kämpfen Sie nicht jetzt für Deutschland und Österreich und ein endlich freies und faires Europa? Wor können nicht mit dem islam zusammen leben. Begreifen wenigstens Sie, diese Situation. Sie selbst wissen der Unmöglichkeit des zusammen Lebens am Besten.

    • Fürstin Gloria von Thurn und Taxis:

      „Diese Völkerwanderung ist schon eine Art KRIEG.“

      https://www.huffingtonpost.de/2015/11/04/thurn-und-taxis-voelkerwanderung_n_8472518.html

      In diesem unerklärten, „verdeckten“ KRIEG gegen unser Deutsches Volk haben die Völkermörder MerKILL und Drehhofer heute eine Art „WAFFENSTILLSTAND“ für 14 Tage geschlossen!

      MerKILL will diesen KRIEG gegen unbedingt fortsetzen, bis sie sich wie ein Hitler im „Bonker“ selbst die Kugel geben muß – ihre Kumpane von der „C“SU bekommen angesichts der VERLUSTE „an der Wahlkampf- Front“ das Muffensausen, können sich aber noch immer nicht für den „Dolchstoß“ entscheiden.

      Während MerKILLs verbrecherische Kumpane von den Volksverräter-Konzernen quietschvergnügt Hochsicherheits-Zäune um ganz Saudi-Arabien zu bauen -während wir Deutschen sollen uns NICHT SCHÜTZEN DÜRFEN vor dem Migrations-Tsunami, den andere „losgetreten“ haben!

      Wahnsinn! Wem soll sowas noch „vermittelt“ werden? Das ist krimineller Hochverrat in Verbindung mit „Volksverarsche“, was dieser angesichts drohenden Machtverlusts VÖLLIG IRRE gewordene PO.litiker-Haufen da im ehrwürdigen Reichstagsgebäude treibt!

      Lebenslange Haft oder Galgen für MerKILL und ihre Helfer!

      UNS RETTEN müssen wir schon im „nationalen Alleingang“ –

      wie alle anderen Völker, Tschechen, Polen, Österreicher, Dänen, Italiener auch.

      Oder soll sich die ganze Welt totlachen über eine absolut verkommene „C“DU, die lieber den VOLKSTOD vorzieht, wenn es „keine europäische Lösung“ für den gegen uns geführten „Migranten-KRIEG“ gibt. Hier:

      Das haben diese „C“DU-Lumpen „gut“ hingekriegt, WÄHREND der Eröffnungsfeier einer Millionen in den Bann ziehenden Fußball-WM

      über TOD oder LEBEN

      unseres Volks zu „entscheiden“!

      Nur um ihr ARMSELIGES POLITISCHES ÜBERLEBEN zu retten!

      Diesen Tag darf das Deutsche Volk der Verräter-„C“DU, allen voran den „SCHAD-PO.litikern“ Merkel, Schäuble und Kauder, NIEMALS vergessen:

      https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_83935696/konflikt-in-der-union-dramatische-sondersitzung-der-fraktion.html

      Bundeswehrgeneräle: Alle HALUNKEN sofort verhaften! An erster Stelle Merkel und Schäuble. Es geht ihnen lediglich um „Zeitgewinn“, um ihr MORDWERK an uns Deutschen auch danach fortzusetzen, wenn ihnen niemand ihr Handwerk legt! Das wird NIE wieder was mit dieser „C“DU, bis sie verschwunden ist wie einst die korrupte DC in Italien!

      Sie werden uns VERSCHACHERN und ERMORDEN, wenn Ihr ihnen nicht „in den Arm greift“ und das fürchterliche Schauspiel BEENDET, dessen Zeugen wir sind:

      https://killerbeesagt.files.wordpress.com/2014/01/schlageter.jpg

      Der deutsche Freiheitskämpfer Albert Leo Schlageter – Schäubles badischer Landsmann – würde heute vor diesem Lump ausspucken oder ihm an die Gurgel gehen, der uns erneut „verscheißern“ und „verschachern“ will, nachdem wir uns 1945 und 1989 gerade noch einmal von zwei mörderischen Diktaturen erholt und unser Land mit Mühen und Entbehrungen wieder aufgebaut hatten – hier:

      https://killerbeesagt.wordpress.com/2014/01/15/albert-leo-schlageter/

      • Die Generäle der Bundeswehr, die ohnehin diesen Namen nicht mehr verdient, sind saturierte US- Abhängige „Soldaten“.

  7. Vielen, vielen Dank für diesen äusserst wertvollen Text, Herr Mannheimer!
    Mit Freude habe ich ihn übersetzt. Unser Webmaster Bert Bron ist jetzt abwesend bis am heute Abend, aber ich hoffe wirklich, er wird ihn akzeptieren!
    Ich habe nämlich momentan Streit mit ein paar Hypochondern und Defätisten auf E.J. Bron, die nichts anderes mehr behaupten können als das „alles verloren sei“und „nichts uns mehr helfen kann“ und ich frage mich in Ernst ab, wenn man so darüber denkt, was macht man denn noch auf einem petriottischen Blog, nicht wahr? Andere Leute mitziehen in den eigenen Hypochondrie oder was?
    Deshalb hoffe ich, mit dieser „ubersetzung mal ein kráftiges Antwort geben zu können!

    ++++++++++
    MM. VEREHRTE FRAU GEISTER. IST MIR EINE EHRE. BESONDERS IHNEN GEGENÜBER!
    +++++++++++

  8. EU-Kommission will die EU in eine IT-Diktatur katapultieren. Algorhitmen und Internetkonzerne sollen uns die politische korrektheit und Regierungstreues Verhalten aufzwingen. Wer sich weigert , hat schlechte Chancen bei Bewerbungen, Jobs,Benachteiligung bei Bewertung der Bonität,schlechte Bewertung bei Schufa und und und.
    In China schon ist diese Modell schon heute Realität dank westlicher Internetkonzerne:

    Das Modell soll aus China importiert , wo die westlichen Internetkozerne Chinas Diktatur mit Algorhitmen zementieren und durch ratings (Bewertungspunkte) für gutes „soziales Verhalten“ schützen.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/06/02/china-flugverbot-fuer-millionen-buerger-wegen-schlechter-sozial-bonitaet/
    http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-11/china-social-credit-system-buergerbewertung
    http://www.deutschlandfunkkultur.de/chinas-sozialkredit-system-auf-dem-weg-in-die-it-diktatur.979.de.html?dram:article_id=395126
    https://netzpolitik.org/2017/wired-ueber-chinas-social-credit-system-big-data-meets-big-brother/

    EU diskutiert Direktzugriff auf sämtliche Telekommunikation:
    Auch ausländische Firmen betroffen:
    https://netzpolitik.org/2018/auch-us-firmen-betroffen-eu-diskutiert-direktzugriff-auf-saemtliche-telekommunikation/

Kommentare sind deaktiviert.