Das Ende der „EU“ ist absehbar: Europäische Staaten verweigern Teilnahme am von Juncker einberufenen Asyl-Minigipfel

PROTEST gegen Merkels „Mini-Gipfel“ – Visegrad-Staaten boykottieren das Treffen:

Der Europavernichter und Freimaurer Juncker rief zu einem Mini-sondergipfel der EU-Staatspräsidenten – und kaum einer geht hin. So haben die Staaten der Visegrad-Gruppe* scharfen Protest gegen den für Sonntag einberufenen Sondergipfel zur EU-Flüchtlingspolitik eingelegt. Es gebe nichts zu besprechen.

Merkel versucht mit allen Tricks ihren Asyl Stiefel mit aller Macht und Gewalt nach ihren Regeln – auch gegen die CSU – durchzuziehen.

Vor wenigen Tagen schon mal geschrieben – die neuen Europäischen Gipfel Vereinbarungen von der Merkel gegenüber Seehofer gesprochen hat, liegen nämlich schon vor dieser überhaupt stattfindet fertig in den Schubladen der EU. Bereits klammheimlich in den Hinterzimmern ausbaldovert. Sie müssten lediglich noch von den Mitgliedsstaaten unterschrieben werden. Ja so kann man´s auch machen: Von hinten durch die kalte Küche mitten ins Auge.

Immerhin: Dieser erbärmliche Trick von Merkel&Co. scheint insbesondere Italiens neue Regierung und den Visegrad Ländern aufgefallen zu sein. Entsprechend die Reaktion der nichtwilligen Länder. Quelle Merkel&Co. sind nun in einer erbärmlichen  Erklärungsnot!

Der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki bezeichnete das Treffen als „inakzeptabel“.

„Wir werden daran nicht teilnehmen, denn sie wollen einen Vorschlag wieder aufwärmen, den wir bereits abgelehnt haben“,

sagte der polnische Regierungschef nach einem Treffen mit seinen Kollegen aus Tschechien, Ungarn und der Slowakei. Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban sagte, das von Deutschland angeregte Treffen verstoße gegen die Gepflogenheiten in der EU. Das angemessene Format sei der EU-Gipfel in der kommenden Woche. Quelle


* Die Visegrad-Staaten, auch unter der Abkürzung V4 bekannt, sind ein Zusammenschluss der mittel- und osteuropäischen Staaten Polen, Tschechien, Slowakai und Ungarn. Die Visegrad-Staaten besitzen keine formale oder institutionelle Struktur, sondern bilden eine Art Binnenbündnis innerhalb der EU. Dabei bemühen sich die Länder um den Austausch von Informationen und eine Koordination politischer Positionen. Ihren Namen erhielten die V4 von der ungarischen Stadt Visegrad, wo im Oktober 1335 die Könige von Böhmen, Polen und Ungarn erstmals zusammentrafen. In jüngerer Geschichte kamen am 15. Februar 1991 Polen, Ungarn und die Tschechoslowakai in Visegrad zusammen, um nach dem Ende von Ostblock und Kaltem Krieg gemeinsame Probleme in Kooperation zu lösen.

Ungarn, Polen, Tschechien und die Slowakei gehören zur „Visegrad-Gruppe“; alle vier Staaten pochen im Streit über die EU-Flüchtlingspolitik auf eine harte Linie und weigern sich, eine Umverteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU umzusetzen.


Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban kündigte am Donnerstag nach einem Treffen der vier Visegrad-Staaten und Österreichs an, die Überwachung der Außengrenzen der Europäischen Union solle verstärkt werden.

Zudem sollten Flüchtlinge jenseits der EU-Grenzen die Bearbeitung ihrer Asylanträge abwarten. Mit Blick auf Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärte Orban:

„Es ist uns bewusst, dass es in manchen Ländern innenpolitische Schwierigkeiten gibt, aber das kann nicht zu Überhastungen in ganz Europa führen.“

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat Merkel eine Frist bis Anfang Juli eingeräumt, um eine Lösung der Flüchtlingsfrage auf EU-Ebene zu erreichen. Andernfalls will er die Abweisung aller bereits in anderen EU-Ländern registrierten Flüchtlinge an deutschen Grenzen anweisen. Merkel besteht dagegen auf ein in er EU abgestimmtes vorgehen. Quelle

Auch die Italiener versuchen Merkel auszubremsen und lehnen eine bindende Abschlusserklärung jetzt schon ab:

Ministerpräsident Conte:

„Das Treffen (am Sonntag) wird NICHT mit einem GESCHRIEBENEN TEXT abschließen.“ Quelle

Es wird also eng für Merkel – und ihre „europäische Lösung“ in Europa! Wie wird Drehhofer reagieren, wenn sie damit scheitert? Hat er sich schon eine neue „Pirouette“ ausgedacht, um uns weiter zu veräppeln? Wann wird endlich das deutsche Volk aktiv – wie von Donald Trump im Hinblick auf den Sturz Merkels gefordert? Oder will es weiter an dieser schrecklichen „Blut-Raute“ festhalten, die in fast ganz Europa zunehmend „isoliert“ ist?

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

60 Kommentare

      • Dass Wahre Ziel der EU die damals noch EG geheissen hatte ist Schon immer von Anfang an die VERSKLAVNUNG UND AUSROTTUNG der WEISSEN-Menschen-Völker Europa’s gewesen und wird auch immer dieses Sein im Auftrag Ihrer eigenen Hochadels-Macht-Eliten die sich schon immer DÜMMERE und GEHORSAMERE Untertanten gewünscht haben !!!!

        Dass WAHRE ZIEL der EU (EG) seit dem Jahre 1949 !

      • Der UNO-OIC-EU-IPU-MOSLEMSBÜRDER-BILDERBERGER-FREIMAURER-UMVÖLKERUNGSPLAN in Südkorea IST FEHLGESCHLAGEN ZUM GLÜCK !

        Volksaufstand in Südkorea gegen islamische Einwanderungen ! „Wir wollen nicht enden wie Europa!“

        https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2018/06/28/volksaufstand-in-korea-wir-wollen-nicht-enden-wie-europa/

        Volksaufstand in Südkorea gegen islamische Einwanderungen ! „Wir wollen nicht enden wie Europa!“

        Nach Europa ist jetzt Südkorea dran. In den letzten Monaten sind tausende Jemeniten mit einem Touristenvisum in das asiatische Land eingereist, um politisches Asyl zu beantragen.

        Eine Protestdemonstration ist für Samstag in der Hauptstadt Seoul angekündigt und eine Petition gegen die Anwesenheit von aus dem Jemen eingefallene illegalen Einwanderern hat bereits 380 Tsd. Unterschriften überschritten.

        „Die Leute sind besorgt – sagen die Organisatoren des Protestes – wir haben über die Probleme gelesen, die Einwanderer in Europa verursacht haben, und wir wollen nicht, dass dies hier geschieht“.

        Den Umfragen zufolge will die Mehrheit der Südkoreaner, dass die jemenitischen Asylsuchenden in ihr Land zurückgeschickt werden, und es besteht starke Besorgnis über die mögliche Infiltration islamischer Extremisten.

        Der Gouverneur von Jeju sagte, dass die Insel die Last nicht allein tragen könne und forderte die nationale Regierung auf, eine beträchtliche Anzahl von Flüchtlingen auf den Kontinent zu verlegen: „Ich werde Präsident Moon Jae-in direkt treffen – kündigte Gouverneur Won Hee-ryong an – um die Situation zu managen und einen raschen und strengen Überprüfungsprozess für Asylanträge sicherzustellen.

        In ihrem Blog sagen die Organisatoren des Protests: „Es ist an der Zeit, auf die Straße zu gehen und unsere Stimmen zu Gehör zu bringen, während Politiker und Medien zögern, den Menschen zu sagen ob auch Südkorea wie Europa islamisiert werden oder ein freies Land bleiben soll.

        https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2018/06/28/volksaufstand-in-korea-wir-wollen-nicht-enden-wie-europa/

        Der UNO-OIC-EU-IPU-MOSLEMSBÜRDER-BILDERBERGER-FREIMAURER-UMVÖLKERUNGSPLAN in Südkorea IST FEHLGESCHLAGEN ZUM GLÜCK !

      • den Menschen zu sagen ob auch Südkorea wie Europa islamisiert werden “

        Hinter der ISlamisierung der Welt stehen die Befreier und Besatzer.

        ami go home – das geteilte Korea und Deutschland wollen ihr Land zurück.

        „Das Massaker begann am 3. April 1948. Koreanische Truppen schlugen mit Hilfe der amerikanischen Besatzungsarmee einen angeblich kommunistischen Aufstand in Jeju nieder, der tatsächlich kaum mehr als eine Unmutskundgebung von ein paar hundert Menschen war. Der Gewaltausbruch war unvorstellbar, die Zahl der Toten ist es bis heute, dreißigtausend sagen die einen, hundertvierzigtausend sagt man auf Jeju: Frauen, Kinder und Greise. Fast jede Familie verlor jemanden, und jahrzehntelang war es streng verboten, den Massenmord auch nur zu erwähnen, den ‚Vorfall vom 3. April‘, wie es noch immer oft euphemistisch heißt.“

        MerkelHAFT : Die KriegsVerbrechen in Korea sind bis heute noch nicht aufgearbeitet.

        https://bilddung.files.wordpress.com/2013/12/the-ghosts-of-jeju.gif?w666

        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/09/06/unos-korea-nwo-gipfel-globale-nachhaltigkeits-gehirnwaesche-und-verdummung-unserer-kinder-um-sie-zu-kommunistischen-weltbuergern-auf-einwandererniveau-zu-machen/

  1. Hoffentlich! Dieser Verbrecher-Saustall EU, in dem Deutschland die Rolle des Zahlmeisters teils übernehmen musste, teils sehr gerne von unserer Politik übernommen wurde, wäre schon längst auf dem Misthaufen der Geschichte gelandet, wenn Merkel nicht mit ihrem Dauergrinsen das Scheckbuch gezückt hätte. Gleich nach ihrer Machtübernahme war die EU am Ende – es hat am Geld gehapert, Merkel sich bereit erklärt hat, den deutschen EU-Beitrag um einige Milliarden zu erhöhen. Und so hangelt sich die Verbrecher-Monster-Diktatur in Brüssel über die Runden und über die Zeit.
    Merkel ist natürlich schon wieder bereit, Geld locker zu machen – Geld, das noch nicht ein Mal erwirtschaftet ist und ihr nicht gehört

    • Angeblich handelt Herr Seehofer, laut Concept veritas , im Auftrag der nationaljuden gegen die globaljuden. 😕

      Wer´s glaubt.

      • Und heutige Text bei Concept veritas:

        DREHHOFER verlangt von Merkel plausible Lügen zum Einknicken

        Na dann!

      • Nelix: Mir soll keiner mehr etwas vom Drehhofer erzählen. Wenn der etwas äußert, dann kann man drauf gehen, dass das genaue Gegenteil uns zum Schaden gemacht wird. Schon seit Jahren erklärt Drehhofer, dass er mit dem Hosenanzug nicht mehr arbeiten kann und dass er nicht mehr mitmacht.

  2. https://vera-lengsfeld.de/2018/06/20/merkels-europaeische-loesung-die-verschwiegene-katastrophe/#more-3216

    Merkels “europäische Lösung” – die verschwiegene Katastrophe
    Autor Vera LengsfeldVeröffentlicht am 20. Juni 2018

    von Vera Lengsfeld und Dr. Wolfgang Hintze

    „Kein anderes EU-Land hat in den letzten Jahren so viele Flüchtlinge aufgenommen, wie Deutschland. Es sind sogar mehr als in allen anderen EU-Ländern zusammengenommen. Rund 1,5 Millionen Einwanderer haben seit 2015 bei uns Asyl beantragt. Nach einem Vorschlag, des EU-Parlaments vom Januar diesen Jahres könnten es bald noch erheblich mehr werden. In den hiesigen Debatten spielte dieses Damoklesschwert, das alle Deklarationen um eine „Flüchtlings“-Obergrenze als Irreführung der Öffentlichkeit entlarvt, keine Rolle.

    Auch im jüngsten, lauten und hektischen Showkampf von Merkel und Seehofer in der Flüchtlingspolitik wurde des Pudels Kern überhaupt nicht hinterfragt. Was soll Merkels so genannte “europäische Lösung” eigentlich sein“? Weiter mit dem Link oben.

    Das unglaubliche Wüten der Angela Merkel!

    „Wer das Handeln, die Taten und die Politik dieser Frau verstehen will, der muss sich mit der Person Angela Merkel und ihrer Vergangenheit beschäftigen. Dort findet man letztendlich alle Antworten. Angela Merkel ist das trojanische Pferd, welches dieses Land endgültig zu Fall bringen wird, wenn sie nicht politisch vorher zur Rechenschaft gezogen wird“.

    https://www.youtube.com/watch?v=4Zxruq31Z08&app=desktop

    Von Polizeikommissar a.D., Tim Kellner

  3. Dieses EU -Konstrukt, ist nicht,s weiter als ein Selbsbedienungladen von gescheiterten Existenzen.
    Alkoholiker, Pädophilen, Dieben, Lügnern und Betrügern………….
    …………Das sollte ein großer Schauprozess werden…………

    ……………….Es wird geschehn, es wird geschehn, der Tag ist nicht mehr fern, da werden all die hohen Herr,n ,gehang an die Latern………..

    Es wird geschehen… (Revolutionslied 1848) http://www.wgvdl.com/forum3/index.php?mode=thread&id=65236

  4. @ Matthias Rahrbach

    Wahrscheinlich testen die Eurokraten den automatisierten Zensurfilter und Inhaltfilter

  5. Die Bundesregierung pampert und überlässt den Immobilienhaien die Ausplünderung des Wohnungsmarktes der Mieter und Ausverkauf deutscher Staats-Immobilien und Genossenschaftsimmobilien an die internationalen Finanzhaie
    https://www.wiwo.de/finanzen/immobilien/altersarmut-studie-warnt-deutschland-wohnt-sich-arm/21186868.html
    https://www.pravda-tv.com/2018/06/der-grosse-ausverkauf-des-wohnungsmarkts-bizarre-kampagne-fuer-die-verknappung-des-wohnraums/

    Staatskapitalismus: Staat spekuliert mit unbebauten Grundstücken um die Immobilienpreise noch weiter in die Höhe zu treiben
    http://www.neopresse.com/politik/dach/deutschland-der-staat-spekuliert-mit-unbebauten-grundstuecken-der-immobilien-skandal/

  6. Das unglaubliche Wirken der Angela Merkel

    während unsere Rentner Flaschen sammeln müssen, sich aber dabei nicht erwischen lassen dürfen, sonst hagelts barbarische Strafen für dieses „Verbrechen“ verschenkt sie großzügig wie immer unser Geld in Jordanien. Sie macht genau das, was ihr Genosse Joschka Fischer, der Häuserbesetzer und Steinewerfer der bei uns aufgrund des herrschenden Unrechts Karriere machen konnte und somit weiterhin seinen Haß auf alles Deutsche ausleben konnte, schon immer wollte. Seine Aussagen:“ Man muß dem fleißigen Deutschen sein verdientes Geld wegnehmen, verschenken, weil er es nicht haben darf.
    Man muß den deutschen Helden gleich einem tollwütigen Hund am Straßenrand erschlagen.“
    Ja, so ein niederträchtiges Scheusal wurde von „Deutschen“ gewählt! Das ist unglaublich. Und es geschieht auch so, ganz nach seinem Wunsch. Merkel verschenkt unser Geld und Migranten trampeln unsere Jungs am Straßenrand zu Tode. Pech gehabt, wenn die Schädeldecke, weil anatomisch zu dünn geraten, die Stöße nicht aushält. Und so ein Deutschlandhasser sahnt weiterhin ab, anstatt, daß er endlich zur Rechenschaft gefordert wird und für den angerichteten Haß im Land bei der deutschen Jugend auf Deutsche enteignet wird und hinter Gitter kommt. Erst wenn diese Bande ihre gerechte Strafe bekommt, ab diesem Zeitpunkt, haben wir wieder einen Rechtsstaat.

  7. Die Grünen mit diesem Steinewerfer und Polizistenprügler Fischer hatten damals bei der BTW auch nur wenige Prozentzahlen, aber immerhin noch über 5 % und so konnte der Basta-Kanzler, der uns auch ein faules Ei nach dem anderen gelegt hat, mit den Grünen koalieren. Wenn also eine Partei 6 % für den Bundestag hat, und regierungsbildende Partei koaliert mit dieser 6 %-Partei, dann entscheiden diese wenige Prozent-Partei mit in der Politik.
    Ich frage mich schon lange nicht mehr, wer diese Grünen gewählt hat. Es sind die grün/links angefaulten Gutmenschen-Typ_Innen. Es war und ist wahrscheinlich immer noch „in“ und schick, grün und links zu sein. Das hatte so einen Hauch von Elitärem, Dabei haben viele Grünen-Wähler nicht mal geschnallt, dass sie auch zu denen gehören, die die Grünen gehasst haben.

  8. OT

    Es tut sich was im Falle von unserer Patriotin Frau Haverbeck
    Eine Banneraktion – ein Aufruf zur sofortigen Freilassung
    https://freiheit-fuer-ursula.de/2018/06/22/fulda-banneraktion-zur-freilassung-von-ursula-haverbeck/

    Nachdem sie jeden Tag unschuldig eingesperrt worden ist, steht ihr eine Abfindung zu, die aus der Justizkasse als Wiedergutmachung zu bestreiten sind, wegen ihrer Handlungen aus nichtkriminellen Personen kriminelle zu machen, die sie gar nicht sind.

  9. Die EUdSSR wurde von den SklavenEigentümern gegründet.
    Es ist eine MenschenFarm in der die Schweine alle anderen Menschen wie ihr Vieh behandeln.

    https://tinyurl.com/y98nt3hq

    https://tinyurl.com/ycxlqr8l

    https://tinyurl.com/ycd7nmzk

    Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/09/plutokratie-statt-demokratie.gif
    https://bilddung.wordpress.com/2014/09/15/wer-an-der-fassade-der-demokratie-kratzt-sollte-die-wahrheit-vertragen/

    Nutzt BildDung für das VOLK – über 10 000 Bilder
    solange es noch geht.

    • „Es ist eine MenschenFARM, in der wir wie Schweine gehalten werden.“ –

      Jetzt sollen wir NUTZ-TIERE nach irgendwelchen „Berechnungen“ eines wohl unter Linksgestörten „kultigen“ Öko-Instituts weitere 30 Milliarden Euronen an Nutzen „abwerfen“:

      „Wegen“ der nicht zuletzt auch infolge des Flüchtlings-Tsunamis „grenzenlos wachsenden“ ENERGIEEMISSIONEN in unserer ohnehin ÜBERBEVÖLKERTEN „Animal Farm“ sollen wir „zur Strafe“ 30 Milliarden Euronen an ANDERE (!) EU-Staaten „überweisen“!

      Wer mag das noch verstehen? Vielleicht ein Depp, der sich selbst als „Nutzvieh“ für ANDERE begreift – hier:

      https://www.mmnews.de/politik/74492-deutschland-klimaziele33

      Wer VERNICHTET endlich diese anti-deutsche VERBRECHER-ORGANISATION namens „EU“?

      Wer ENTMACHTET endlich die deutschen Volksverräter, die dieser mafiaartigen Ausplünderungsorganisation der Plutokraten in Brüssel auch noch „zuarbeiten“?

      Anstatt das Volk vor dieser modernen Form des „Ablaßhandels“ zu schützen, bei der man – wie vor 500 Jahren zum Zweck des Baus des Petersdoms – das deutsche Volk trickreich auszuplündern versucht? Damit der neo-babylonische „Turm von Brüssel“ vollendet werden kann, nicht wahr?

  10. Interessanter Artikel, bereits vom 07.05.17:
    „Germany will become an Islamic State, says Merkel – and adds they’ll have to come to terms with it“ –
    siehe unter:
    https://www.jewsnews.co.il/2017/05/07/germany-will-become-an-islamic-state-says-merkel-and-adds-theyll-have-to-come-to-terms-with-it.html

    Hier gibt es dazu einen neuen deutschen Artikel: „Deutschland werde ein islamischer Staat, sagt Merkel – und fügt hinzu, dass sie sich damit abfinden müssen“ – siehe:
    https://news-for-friends.de/deutschland-werde-ein-islamischer-staat-sagt-merkel-und-fuegt-hinzu-dass-sie-sich-damit-abfinden-muessen/

  11. Zwischenzeitlich legte Italien nach und erteilte den Forderungen aus Merkel-Buntland eine deutliche Abfuhr und wird keine registrierten Asylforderer zurücknehmen.

    „Wir können keinen Einzigen mehr aufnehmen. Im Gegenteil: Wir wollen ein paar abgeben“, so der italienische Innenminister Matteo Salvini.

    Salvini sieht die Zukunft der EU generell in Frage gestellt und prognostiziert: „Innerhalb eines Jahres wird sich entscheiden, ob es das vereinte Europa noch gibt oder nicht“.

    Auch wenn wir nun auf diesen Invasoren erst mal sitzen bleiben und damit zu rechnen ist, dass weitere EU-Länder dem italienischen Vorstoß folgen, so lohnt sich das allemal, wenn dadurch endlich etwas in Gang kommt.

    Aber frei nach Salvini: Wir hätten auch einige abzugeben, fragt sich nur wer heute noch welche will, oder nicht selbst schon genug „bereichert“ ist?

    https://www.epochtimes.de/politik/europa/italiens-innenminister-erteilt-merkel-eine-absage-koennen-keinen-einzigen-mehr-aufnehmen-a2474011.html#

    • Lieber SoundOffice,

      erst einmal einen großen Dank für Ihre Beiträge auf “ http://www.krisenfrei.com“ und auf Ihre Frage :
      MerKill wird garantiert mehrere Hundertausende aus Italien aufnehmen. Natürlich aus rein “ humanitären Gründen“.

  12. Die dreiste Lügenkanzlerin im Faktencheck

    Frau Merkel hat den Libanon besucht.
    Ansonsten betonte sie, daß deutsche Wirtschaftsunternehmen nun, nach dem Besuch iherer Delegation, „konkrete Pläne“ für Investitionen im Libanon hätten. Das multikonfessionelle Land am Mittelmeer sei, so Merkel weiter, schließlich ein vorbildliches „Beispiel dafür, wie Menschen verschiedener Relgionen friedlich zusammenleben können.“
    Und dann kommt der Faktencheck mit den Massakern der Muslime, die sie alle verschweigt.
    http://www.prabelsblog.de/2018/06/die-dreiste-luegenkanzlerin-im-faktencheck/

    • „Das angeblich friedliche Zusammenleben verschiedener Religionen im Libanon ist eine rotzfreche Lüge, um die deutsche Öffentlichkeit hinter die Fichte zu führen. Zudem gibt es GETRENNTE Siedlungsgebiete der verschiedenen Religionen, damit sich die Konfessionen nicht ständig an die Kehle gehen. Alle Gruppen sind bewaffnet bis an die Zähne.“ (Zitat aus Prabels Artikel)

      NUR wer sich WEHREN kann, kann in solchen Multikulti-Höllen überhaupt „überleben“!

      Aber genau das – uns zu wehren – VERBIETET uns Deutschen dieses Verbrechersystem Merkels mittels schwerer Sanktionen durch seine Verbrecher-Justiz, womit bewiesen ist, daß MerKILL uns Deutsche UMBRINGEN will und gar keine „Multikulti-Idylle“ errichten will, wie es uns ihre Schreibhuren vorlügen!

      Wer STOPPT die AMOKLAUFENDE MerKILL?

      „Klartext“ jetzt auch in der FAZ von Wirtschaftsredakteur Holger Steltzner:

      http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/asyl-und-euro-angela-merkel-spaltet-die-europaeische-union-15650720.html

      Was dieses Monster anderen vorhält: keine „Alleingänge“ in Europa ohne gegenseitige Absprachen – genau das macht es ununterbrochen SELBST! Wie ein Möchte-Gern-DIKTATOR, der sich selbst an KEINE GESETZE hält, aber dies von seinen Untertanen und anderen Staaten einfordert!

      Ein typisches Zeichen für totalen REALITÄTSVERLUST eines isolierten Gewaltherrschers – eines wahren MONSTERS, wie ein „Macbeth“, den schließlich die eigenen Verbrechen in den Wahnsinn trieben – gestern abend in der auch vom Fernsehen übertragenen Berliner Inszenierung der Verdi-Oper mit Anna Netrebko und Placido Domingo eindrucksvoll auf die Bühne gebracht!

      WER befreit uns von diesem MONSTER und „seinen“ Mördern, Vergewaltigern und Kriegsverbrechern, die es, wie ich immer mehr glaube, VORSÄTZLICH „auf uns los läßt“, aus lauter Haß und Verachtung für uns Deutsche! Denn der VOLKSWIRTSCHAFTLICHE SCHADEN dieser Politik ist so ENORM, daß man ihn nicht mehr einfach auf „Politikversagen“ oder Dummheit „von denen da oben“ zurückführen kann, sondern ein ideologisch oder religiöse verwurzelter HASS dieses MONSTERS dahinterstecken muß.

      http://www.pi-news.net/2018/06/von-storch-ueber-merkels-moerder-vergewaltiger-und-kriegsverbrecher/

      So wie Stalin und Ehrenburg die Gefängnisse der Sowjetunion öffneten, um besonders gewalttätige und perverse Elemente 1945 mit der „Roten Vergewaltiger-Armee“ auf die die Ostdeutschen „loszulassen“, so läßt das mit Ehrenburg „geistesverwandte“ bolschewistische und wahrscheinlich auch jüdische MerKILL-Monster seit 2015 VORSÄTZLICH bis zu 40-fache Verbrecher, Mörder, Folterer oder Vergewaltiger aus Ghana, Eritrea und anderen Shitholes auf uns los, wie die bisher bekannten BAMF-AKTEN erkennen lassen, aus denen sogar die Bild-Zeitung zitiert – vielleicht wird das Monster ja von seinen EIGENEN „Gesinnungsgenossen“ im anglozionistischen Springer Konzern „abgeschossen“ oder „weggekegelt“, wenn sich der Volkszorn erst zum „Furor teutonicus“ entwickelt hat!

      • Ein 40-facher Mörder aus Ghana wird vom BAMF „durchgewunken“ – aber wenn es um die Aburteilung einer schwerbehinderten DEUTSCHEN geht, dann „funktioniert“ MerKILLs anti-deutsche bolschewistische Lumpen-Justiz „wie geschmiert“ – hier:

        „Rolli-Fahrerin“ überfährt afghanischen „Herrenmenschen“ – endlich haben Hetzpresse und Justiz ihren „ausländerfeindlichen Vorfall“:

        https://www.bild.de/regional/dresden/fremdenfeindlichkeit/rolli-fahrerin-ueberfaehrt-fluechtling-56073328.bild.html

        Interessant, daß es eine eigene Rubrik „Fremdenfeindlichkeit“ gibt! Gibt es analog auch eine Rubrik „Deutschenfeindlichkeit“ oder „Ausländerkriminalität“?!

        Ein 26-jähriges Rot-Richterlein stellt „ausländerfeindliche Gesinnung“ als Straftat fest – das SCHLIMMSTE Verbrechen, das man in dieser rechtsfreien Irrenanstalt begehen kann, schlimmer jedenfalls als 40-facher Mord oder fortgesetzte Vergewaltigungen, die Deutschen täglich durch Ausländer erdulden müssen, die von eben dieser Schand-Justiz immer wieder auf sie „los gelassen“ werden.

        Denn eines ist doch klar:

        Entweder sitzen die GEFÄHRLICHEN in den Gefängnissen,
        oder die FRIEDFERTIGEN müssen sich in ihren eigenen Wohnungen
        selbst einsperren, um vor Merkels Banden Schutz zu finden –

        WOZU gibt es eigentlich GEFÄNGNISSE?

        Treffende Charakterisierung von MerKILLs „Todeslager“ für das deutsche Volk – ermöglicht durch eine völlig heruntergekommene NICHT-„Justiz“:

        https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/06/21/mord-an-anna-lena-theis-justiz/

      • MerKILL-Monster

        würde ich noch Bilder hauen, würde ich es zum UnWort des Jahres 2018 wählen.

        Genossin Merkel in der DDR
        https://deutscheseck.wordpress.com/2018/06/22/genossin-merkel-in-der-ddr/

        Merkel ist die Schönste im ganzen Land. Heil, Heil, Heil

        http://www.postaimre.net/kepek/merkel-reptil-hitler.jpg
        ER IST WIEDER DA
        -https://www.youtube.com/watch?v=8ZWFdqnVad0

        -https://www.youtube.com/watch?v=crr8GYrf-9I
        Hitler über die Asylwaffe …. Wahnsinn! Alles wiederholt sich ! Wer steckt dahinter ?
        🙁
        Wer steckt dahinter ?

        beide ausErwählten UnHeil-Führer sind Marionetten der selben ideoLOGEN

        AchJa, guckelt mal nach Dämon Hitler – Er ist (noch) da…

  13. Tschechien macht die Grenze dicht für Illegale, ich höre murmeln, auch Bulgarien, inzwischen auch Kroatien und Dänemark schon länger…

    Ja, den Osteuropäern ist dahingehend zu danken.

    Ich hoffe, daß SIE sich auf IHREM Gipfel IHREN dicken EU-Hals bricht (metaphorisch gemeint) und zusammen mit IHRER Schland-„Mannschaft“ untergeht.

    Auch Horsti munkelt fleißig mit.

    https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-06/horst-seehofer-union-asylstreit-angela-merkel
    Horst Seehofer:
    „Das werden wir uns auch nicht gefallen lassen“
    Der CSU-Innenminister will sich im Asylstreit nicht von der Richtlinienkompetenz der Kanzlerin bremsen lassen. Die Linke spricht von einem Komplott, um Merkel zu stürzen.

    Hoffentlich behalten die Linken wenigstens in diesem Punkt RECHT. Stürzt SIE ENDLICH!

    Mal sehen, wie viel er davon umsetzen kann.
    Ich hoffe auf ein baldiges AUS für dieses Schland, dem schlimmsten Schland seit ich mich erinnern kann.
    Das ist nicht so sehr lange, also betrifft eigentlich nur teilweise die Nachkriegszeit, aber es ist das Schlimmste, was ich mir je vorstellen hätte können.

    Möge die DDR-Hexe untergehen. Bald.

    • Ergänzung eigene:

      Auf PI habe ich einen Kommentar gefunden, der zu 100% meine Sicht der Lage ausdrückt:

      „Deutsches Eck 23. Juni 2018 at 09:18

      Mein Herz schlägt heute Abend für die Schweden.

      Die entnationalisierte „Mannschaft“ der multikulturellen Söldnertruppe des DFBs geht mir so etwas am Ars.. vorbei. Ein Sieg der Schweden hätte extreme Vorteile:

      Die Stimmung der Bevölkerung in Deutschland würde endgültig kippen. Die Asylflutungs- und Islamisierungskanzlerin könnte ihre katastrophale Politik nicht mehr in einem Meer von Begeisterung für Fußball verstecken. Viele unpolitische Menschen würden in ihrem Frust klar werden, dass die Blutraute Deutschland vorsätzlich zerstören will.

      Verliert Löws Söldnertruppen heute Abend ist die irre Kanzlerin bald weg vom Fenster. Deshalb:
      Sverige till seger. Skydda tyskarna bort! 😉

      • Jetzt kann nur noch „Allah“ die Löw-Truppe retten:

        ISLAM, ISLAM über alles – Özil betet zu Allah, während die anderen die Nationalhymne singen (oder ihre Lippen rhythmisch bewegen). Und „HILFT“ damit nach eigener Aussage dem doitschen Schland zum „Sieg“!

        Was würde Löw und der „DFB“ nur ohne Allahs HILFE machen?!

        http://www.t-online.de/sport/fussball/id_83976542/fussball-wm-2018-darum-schweigt-mesut-oezil-bei-der-nationalhymne.html

        Ganz schön keck – dieses Froschauge! Die Kritik an seinem Deutschland verachtenden Verhalten umzumünzen in Islam-Propaganda! Ein ECHTER Moslem eben. Genau deshalb wollen wir den verlogenen Islam NICHT HIER haben.

        Auch Ex-Nationalspieler wie Basler oder Borowka gehen wegen des feigen Umgangs des DFB mit dem Fall der Türken-Kicker und Erdowahn-Verehrer Özil und Gündogan bereits auf Distanz zu diesem Trauerverein: Borowka gibt aus Protest alle Urkunden und Trikots zurück:

        „Alles, was mit dem DFB zu tun hat, möchte ich nicht mehr haben. Ich liebe klare Worte und kann mich NICHT MEHR MIT DER NATIONALMANNSCHAFT IDENTIFIZIEREN.“

        http://www.mmnews.de/vermischtes/74207-borowka-eigentor-des-dfb-in-erdogan-affaere

        „Identifizieren“ mit dieser Moslem-Truppe können sich wohl nur noch die dümmsten der Dummen, nachdem selbst frühere Mitglieder der deutschen Mannschaft ihre Unterstützung aufkündigen!

      • @ Alter Sack

        BRAVO!!!!

        Dank an Sie für diese interessanten und weiterführenden Links.

        Gerade habe ich einen Janich-Videobeitrag zum Fall Sophia L. verlinkt.
        Hochinteressante Nebenaspekte dieses weitgehende als „weiteres Sexualdelikt unter ferne liefen“ abgehandelten Falles.

      • @ Alter Sack

        Ja, KLARE WERTE!

        Hier noch ein anderer Beitrag, ohne Bezug zum Fußball-WM-Szenario.

        Da geht doch eine gewisse stalinistisch ausgerichtete Vertreterin von „WERTEGEMEINSCHAFTEN“ zu IHRER vorgezogenen „WERTEGEMEINSCHAFT“ von EU-Bonzen, um für IHRE gänzlich aus dem Ruder gelaufenen Agenda noch die Felle ins Trockene zu retten.

        Dieser interessante Beitrag beleuchtet nun mehr die MEDIEN-BERICHTERSTATTUNGS-MISERE, kurz MBEStM genannt, als IHR Handeln selbst, und zeigt noch einmal für inzwischen JEDEN ERSICHTLICH auf, WIE und mit WELCHEN MITTELN wir Tanzbären am Nasenring von jenen Kreisen vorgeführt werden.

        Schöne und ausführlich belegte Analyse der MBEStM um IHREN aktuellen EU-Gipfel. 😉

        Ich kann nur sagen: „EIN WIND WIRD KOMMEN“…. und der bringt IHR den EINEN…“

        Maybrit Illner 21.06.2018 „Nur ein Windstoß fehlt, um Merkel zu Fall zu bringen!“

      • @ eagle1

        Ja, die „Wertegemeinschaft“ wurde vom Islam ganz schon „durcheinander“ gebracht!

        Wenn Politiker-Monster wie die NRW-„Christ“-Demokrötin und „C“DA-Juristin Venny Lang im Fall der ermordeten Susanna feststellt, sie hätte auch anders sterben können, als von einem Iraker getötet zu werden, braucht man sich im Fall Sophia L. über Häme im Netz eigentlich nicht zu wundern – wie soll die breite Masse moralisch besser sein, als diese abartigen „Eliten“?

        https://www.mmnews.de/politik/71847-cda-politikerin-susanna-haette-auch-anders-sterben-koennen

        Die VERKOMMENSTEN SCHWEINE in MerKILLs „Saustall“ sitzen wie immer in der Politik „ganz oben an den Trögen“ – deshalb haben wir ja diese Zustände, weil sich das Ferkel für seine Sauereien am deutschen Volk auf tausende gewissenlose „Unter-Ferkel“ stützen kann, die seine Verbrechen „schön reden“, „verharmlosen“ oder „vertuschen“, weil sie selbst „von den Trögen“ ENTFERNT werden, sobald der noch fehlende „Windstoß“ dieses kriminelle Monster umstürzt.

        Wenn die jetzt ermordete Sophia allerdings SELBST Mitglied einer Schlepperorganisation war, dann hätte das Karma mal „die Richtige“ erwischt und schon in diesem irdischen Leben „abgestraft“. Denn dann hätte sie sich ja SELBST eines furchtbaren Verbrechens schuldig gemacht, indem sie im „Krieg gegen unser Volk“ vorsätzlich für weiteren „Nachschub“ gesorgt hätte, der unsere ahnungslosen, unschuldigen deutschen Kinder und Frauen UMBRINGT.

      • @ Alter Sack

        Ja, breite Zustimmung für Ihre Sicht.

        Dennoch hätte die sich so schuldig gemacht habende junge Frau nicht unbedingt deshalb die Todesstrafe verdient gehabt.

        Sie wären in diesem Fall – ja, das sehe ich ähnlich – eben durch das Schwert gefallen, welches sie in die Hand genommen hatte.

        Oder „Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um“ etc.

        Es war dann wohl ihrer eigenen Ideologie und wahnhaften Realitätswahrnehmung geschuldet.

        Als karmische Strafe könnte man es auch sehen. Und zweifelsohne ist das, was die Linken und sonstigen Grünspinner uns als Volk und den Völkern Europas generell in ihrem Wahn oder auch in ihrer ideologisch unterfütterten Absicht antun, ein Kardinalverbrechen allererster Rangordnung.

        D‘ Accord.

        Aber ohne den Gedankenraum des „Strafens und der Sühne“ kommt man aufklärerisch in diesem Falle sicher weiter, als mit.
        Gedankenklare Analyse und möglichst bewertungsfreie Klärung der Vorfälle würden möglicherweise einen Schlepperring sprengen können, der uns ungebrochen weitere Goldladungen ins Land karrt, wenn wir diesen Fall als weiteren bedauernswerten Mord-Einzelfall abhandeln lassen.

  14. Sobald der Anteil der Muslime an der Gesamtbevölkerung 16 Prozent erreicht, ist laut einer Studie der Universität Harvard die Islamisierung eines Landes unabdingbar und nicht mehr aufzuhalten.

    Nikoletta Incze, Islam-Expertin des in mehreren Ländern aktiven „Zentrum für das Studium des politischen Islam“, eine Stiftung des amerikanischen Islamkritikers Bill Warner, stellte im ungarischen öffentlichen Fernsehen unter anderem die Ergebnisse einer Studie der Universität Harvard vor.

    Das Gespräch mit der Islam-Expertin wurde im Rahmen eines Berichts im Morgenmagazin gesendet. Das Magazin befasst sich laut Unzensuriert mit der Ausbreitung des Islams in Europa und thematisierte im Interview die Ausbreitung des Islams unter dem Titel: „Islamischer Vormarsch – Schon 44 Millionen Gläubige in Europa.“

    Nikoletta Incze weist zu Beginn des Gesprächs darauf hin, dass viele Länder, die heute islamisch sind, ursprünglich christlich waren, zum Beispiel die Türkei, Ägypten und Syrien. Auch in anderen Ländern verdrängte der Islam die bisherige Religion: Pakistan war hinduistisch, Afghanistan war buddhistisch, im Iran herrschte der Zoroastrismus vor.

    Nikoletta Incze zitiert dazu eine Studie der Universität Harvard. Danach sei die Islamisierung eines Landes bereits unabwendbar, wenn der Anteil der Moslems an der Bevölkerung ungefähr 16 Prozent betrage. Es dauere dann noch 100 bis 150 Jahre, bis die Islamisierung abgeschlossen sei.

    Gegenwärtig sieht die Expertin eine Islamisierung Europas. Dabei gebe es jedoch einen großen Unterschied zur islamischen Ausbreitung im Mittelalter: Damals hätten man Widerstand geleistet. Heute begegne man den Moslems stattdessen mit Toleranz und Akzeptanz. Man behandle den Islam als gleichrangige Religion und ignoriere dabei die politische Ideologie. In den europäischen Ländern liegt der Moslemanteil mit Ausnahme einiger Balkanländer zur Zeit noch deutlich unter 16 Prozent. In einigen westeuropäischen Ländern, darunter auch die Bundesrepublik Deutschland und Österreich, liegt er jedoch bereits zwischen sechs und neun Prozent. Diese Anteile werden steigen, wenn die Länder der Islamisierung nicht gegensteuern. (SB)

    Quelle:https://www.journalistenwatch.com/2018/06/23/ab16-prozent-moslemanteil/#disqus_thread

  15. Hat von Ihnen von der IPU gehört ? Die Interparlamentäre Union, die älter ist als der Völkerbund und UNO ?

    „Geheime ultimativ verräterische 130-jährige Interparlamentarische Union (IPU) untergräbt absichtlich staatlice Souveränität: Euromediterranien-, Eine-Welt- und Migrationsbewegung
    Posted on June 4, 2018 by Anders
    Es scheint kein Ende der Regierungen zu geben, die weltweit im Netz der freimaurerisch-illuminaten-kommunistischen Eine-Welt-Bewegung gefangen sind, sowie der Geheimhaltung, mit der “unsere” Parlamente in diesem Bemühen zusammenarbeiten.

    Das folgende Video von Aaron und Melissa Dykes von dem Truthstream Media enthüllt eine globalistische Eine-Welt-Bewegung, die viel älter ist als der Völkerbund und die UNO. Sie heißt die INTERPARLAMENTARISCHE UNION (IPU) mit Hauptquartier in Genf.

    Die Dykes beziehen sich auf einen Artikel der Grossenkelin von US-Präs. Theodore Roosevelt, Edith Kermit Roosevelt: “Little Known World Parliament Group Pushes Along” in The Tallahassee Democrat Oct 7, 1962.

    Im Folgenden sehen Sie u.a. Screenshots aus Roosevelts Artikel.

    Die IPU wurde 1889 vom britischen Abgeordneten William Randal Cremer und dem Franzosen Frédéric Passy gegründet.

    Sie hat sich zu einer Union von 178 Parlamenten weltweit einschl. Russlands und Chinas entwickelt.
    Die USA waren Gründungsmitglied – sie haben aber 1999 die Union verlassen:

    Die IPU ist nun mit der UNO eng verbunden – sie scheinen ein Herz und eine Seele zu sein (wenn man dieses Konzept auf eine freimaurerische luziferische Organisationund hier und hier verwenden kann.

    Cremer war Arbeiterpolitiker und MP – er gründete eine Gewerkschaft und stand Karl Marx nahe. Er war der erste englische Sekretär in Marx’ 1. Internationale, wo Marx die Idee der “Diktatur des Proletariats” einführte.
    Dies war jedoch für Cremer zu radikal – also trat er nach 2 Jahren zurück.

    Frédric Passy war ein französisches Mitglied der Deputiertenkammer.

    Sowohl Cremer als auch Passy arbeiteten für internationale Schiedsverfahren.

    Wofür steht die IPU heute? GLOBALE REGIERUNG!

    POTENTATES = DIKTATOREN

    Seit 2002 haben wir einen permanenten Beobachterstatus bei den Vereinten Nationen. Unser Büro in New York arbeitet täglich daran, unsere Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen zu verbessern und tritt für IPU-Positionen ein, die von unseren Mitgliedsparlamenten unterstützt werden.

    Am 23. Mai 2018 schreibt die IPU-Website: Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat ihre jüngste Resolution über die Interaktion zwischen den Vereinten Nationen, den Parlamenten und der IPU verabschiedet.
    Die Resolution, die von mehr als 90 UN-Mitgliedstaaten mitgetragen wurde, würdigt insbesondere die Arbeit der IPU bei der Mobilisierung parlamentarischer Maßnahmen zur Umsetzung des Ziels der nachhaltigen Entwicklung 2030 (Namensänderung von früherer und berüchtigter Agenda 21 – der kommunistischen Technokratie).

    Dies ist der 14. Beschluss in einer Reihe, die vor 20 Jahren begann. Die Resolutionen geben dem UN-System und der IPU, der globalen Organisation der Parlamente, einen Rahmen, um eine parlamentarische Komponente bei wichtigen UN-Prozessen zu unterstützen.
    So wurde in der jüngsten Resolution, die 2016 angenommen wurde, die Notwendigkeit eines koordinierten Ansatzes zwischen den Vereinten Nationen und den Parlamenten hinsichtlich einer wachsenden Zahl von Migranten und Flüchtlingen betont. Dies führte zu einer Vielzahl von Aktivitäten und praktischen Instrumenten für Parlamentarier, die ihnen helfen sollen, ihre nationalen Gesetze zum Schutz der Menschenrechte von Migranten und Flüchtlingen zu stärken und den Druck auf die Länder, die sie aufnehmen, zu verringern (?).

    ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
    Diese jüngste Resolution fordert eine Zusammenarbeit in einer Vielzahl von Fragen, einschließlich Friedenssicherung, Völkerrecht, Menschenrechte, Geschlechtergleichstellung und Stärkung von Frauen und Mädchen. Sie fordert die IPU und die Vereinten Nationen nachdrücklich auf, bei der Stärkung der parlamentarischen Kapazitäten und der Stärkung der Rechtsstaatlichkeit enger zusammenzuarbeiten.

    Sie unterstreicht auch die Rolle der IPU bei der Beteiligung der Parlamente an der Erreichung der Ziele für (kommunistische) nachhaltige Entwicklung.

    Die Generalversammlung hat auch den Bericht des Generalsekretärs der Vereinten Nationen geprüft, in dem die Notwendigkeit betont wird, das Vertrauen in internationale Organisationen in einer Zeit zu stärken, in der das Vertrauen in den Multilateralismus untergraben wird.

    Die Präsidentin der IPU, Gabriela Cuevas Barron, sagte in ihrer Rede vor der (UN-) Generalversammlung: “Unsere Aufgabe als Weltorganisation der nationalen Parlamente besteht darin, dazu beizutragen, eine gemeinsame Basis für die Parlamentarier zu schaffen, damit ihre Stimmen über Parteien und Geschlechter hinweg in starke parlamentarische Perspektive auf globale Angelegenheiten artikuliert werden können. Unser Ziel ist es, die Volksvertreter für Lösungen zu mobilisieren, die für alle Menschen dieser Welt sowie für die Nachhaltigkeit des Planeten funktionieren.”

    Im Sinne der NWO ist IPU-Präsidentin Gabriela Cuevas Barron eine Frau und mexikanisches Mitglied der von Jesuiten gegründeten PAN-Partei.

    In einem Interview gab der ehemalige mexikanische Präsident Vicente Fox PANs Ideologie:
    “Ich frage mich: Was zum Teufel mache ich in der Politik? Ich ging mit Jesuiten zur Schule und lernte, dass der heilige Ignatius (Loyola), der Gründer der Philosophie, anderen zu dienen, für andere zu sein, persönliche Motivation, persönliche Verwirklichung bringen. Diese starke Kraft [ist etwas, was] mich dazu bewegt, für andere zu arbeiten. ” Fox war mexikanischer Präsident 2000-2006.

    Somit ist die PAN-Partei immer noch vom Jesuitismus durchdrungen, einschließlich der Rothschilds – der geheimen Macher und Macher der globalistischen Freimaurerei, die die Jesiten durch die Assimilation der Rosenkreuzer gestaltet haben. Dies ist das ideologische Gepäck von Cuevas Barron. “Wir sind alle Jesuiten“, sagte der ehemalige EU-Ratspräsident van Rompuy.

    Einige IPU-Partnerschaften
    Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR):
    Erstellung von Handbüchern zu Flüchtlingsschutz, Binnenvertreibung und Staatenlosigkeit.
    Gemeinsame Organisation von Treffen und Debatten für Abgeordnete zu Fragen des Flüchtlingsschutzes.
    Organisiert Konferenzen zum Thema Flüchtlingsschutz und Staatenlosigkeit.

    Links: IPU-Partner

    Internationales Büro für Migration (IOM)
    Folgemaßnahmen zu den Verpflichtungen der IPU zur Unterstützung beim Wiederaufbau und bei der Umsetzung schützender Rechtsrahmen sowie Gewährleistung von Fairness, Nichtdiskriminierung und Achtung der Menschenrechte von Migranten.
    Arbeitet für den sozialen Zusammenhalt und friedliche und inklusive Gesellschaften.

    Über uns
    “Wir sind eine dynamische und wachsende Gruppe. Derzeit haben wir 178 Mitgliedsparlamente und 12 assoziierte Mitglieder.

    Die IPU war maßgeblich an der Einrichtung des Ständigen Schiedshofs in Den Haag im Jahr 1899 beteiligt.

    Passy und Creer sowie weitere 6 IPU-Mitglieder erhielten den Friedensnobelpreis “

    Schon 1952 erklärte IPU, für die “Begrenzung” der staatlichen Souveränität

    Finanzierung gem. Satzung 5.1
    Die Haushaltsmittel sowie die möglichen zusätzlichen Mittel werden finanziert durch
    (a) Beiträge der Mitglieder und assoziierten Mitglieder der IPU;
    (b) Beiträge von neu angeschlossenen oder wiederbelebten Parlamenten und Sonderschulden;
    (c) Beiträge von externen Quellen;
    (d) Erträge aus Investitionen;
    (e) Verschiedenes Einkommen; und
    (f) Alle Beträge, die vom Exekutiv-Rat gemäß den Bestimmungen von Artikel 4.5 und 4.7 genehmigt wurden.

    Ich konnte die externen und anderen Quellen, die in der Satzung 5.1 (c) und (e) erwähnt sind, nicht finden!!

    Bemerkungen
    Wie oben gesehen, erscheint die älteste globale Institution zufällig und ist der Öffentlichkeit immer noch unbekannt, obwohl sie die politische Treibkraft des Globalismus ist. Dies zeigt, dass die Medien wirklich in den Taschen der herrschenden pharisäisch-zionistisch-freimaurerischen Elite sind.

    Dennoch sind alle unsere Parlamentarier Mitglieder dieser globalistischen Institution, um Nationalstaaten zu zerschlagen: der IPU. Und sie haben es uns nie gesagt!
    Wie können wir solchen Verrätern jemals vertrauen? Oder wissen die meisten Parlamentarier vielleicht nicht, dass ihre Führer ihre IPU-Mitgliedschaft einfach verheimlichen?

    Die Reichweite des Hochverrats ist aus den Screenshots ersichtlich

    Es ist eine Organisation, die unsere Parlamente – ebenso wie die vielen anderen elitären Organisationen – unterwandert hat – uns Steuerzahler ihre Ausgaben bezahlen lässt – und geheime “externe” Gelder von ihren wirklichen Herren bekommt.

    Keine andere globalistische Institution hat so viele Friedensnobel-Preise erhalten – und ist so kläglich gescheitert, Frieden in die Welt zu bringen.

    Sie hat den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag eingeführt, der seine Urteile durch die “Rechtsstaatlichkeit” – das freimaurerische Eine-Welt-Völkerrecht – trifft, über die wir nie befragt wurden!

    Die IPU gibt unverschämt zu, sich für die kommunistische Agenda 21 einzusetzen – den technokratischen kommunistischen Staat der Welt, in dem die Menschen wie in Gefängnissen mit wenig freier Beweglichkeit leben werden.

    Der Weg der IPU zum Eine-Welt-Staat: Massenmigration soll mit allen Mitteln geschützt werden
    IPU 28 März 2018: Abgeordnete verurteilen Hassverbrechen gegen Migranten und Flüchtlinge

    Fast 750 Abgeordnete weltweit verurteilten die Diskriminierung und den Missbrauch von Flüchtlingen und Migranten am Ende der 138. Interparlamentarischen Union (IPU) in Genf.

    In der Versammlungserklärung wurde die entscheidende Rolle der Parlamente bei der Umwandlung der Bestrebungen der beiden Global Compacts – eines über Migranten und das andere über Flüchtlinge – in nationale Gesetze betont.

    In der Erklärung wurde bekräftigt, dass Migration, wenn sie ordnungsgemäß verwaltet wird, zu mehr Wohlstand beiträgt.
    Die Präsidentin der IPU, Gabriela Cuevas Barron, wiederholte in ihren einleitenden Worten den Geist der Erklärung der Versammlung: “Wir haben die Macht als Parlamentsmitglieder, das Blatt zu wenden. Als Ausgangspunkt sollten wir aufhören, Migration als “Problem” zu betrachten.
    Darüber hinaus haben die IPU und UNHCR in der Versammlung eine große Publikation zum Thema Flüchtlingsschutz und zum Aufbau von staatlichen Asylsystemen veröffentlicht.

    Diese Parlamentarier treten ohne Erlaubnis in meinem (und Ihrem) Namen auf – und ich verabscheue sie und ihre Taten. „

  16. Werte immi von Schellenberg,

    ja, alles vorhergesagt. Und wir leben jetzt in dieser Zeit, die für die Menschheit das Aus bedeuten würde, wenn nicht von Oben eingegriffen würde und diese schreckliche Zeit nicht verkürzt werden würde. Kein Fleisch würde gerettet werden. Das sieht nach Atom Einsatz aus.

    • Kreuz Bube,

      glaube ich sofort. Denn ich denke nicht, daß in deren Ländern Kriminalität so ungestraft bleibt wie bei uns und die Einheimischen dort sich so viel erlauben, wie die hier Ankommenden. Denn sonst würden wir die Menschen anderer Länder als kriminell diskriminieren, wenn wir sie vergleichen würden mit dem von ihnen kommenden Abschaum.

    • Wurde Brüsseler EU im Dritten Reich geplant? Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt

      https://www.youtube.com/watch?v=BK03ULZcY4A

      Nationalismus bedeutete früher einmal, kleinere Einheiten wie Sachsen, Bayern, Schwaben usw. zu einer zentralistisch gesteuerten Nation wie Deutschland zusammenzufassen. Der Internationalismus setzt diesen Zentralisierungstrend fort, indem er Nationen wie Deutschland, Frankreich usw. zur EU zusammenfasst.

      Viele Indizien deuten darauf hin, dass der weltverändernde Globalisierungsmantel, unter den auch die Zentralstelle der Brüsseler EU zu rechnen ist, in der Nazizeit „entworfen und zugeschnitten“ wurde. Entgegen den heutigen Vorstellungen lehnten Hitlers Nazis zum Beispiel die germanisch-traditionelle Lebensweise ab und suchten, die Mechanismen des zentralistischen Roms zu installieren. Die Nazis waren auch nicht familien- und mutterfreundlich, sondern sie trennten die Mutter von ihrem Baby und zerstörten die natürliche und notwendige Bindung. Ebenso unterstützten sie das verzinste Geldsystem, welches heute Grundlage für die weltweiten Verwerfungen dieser Erde ist. Immer deutlicher wird: Etliche von Nazi-Deutschland anvisierten Ziele sind heute Hauptgrundlage deutscher und europäischer Politik, wenngleich offiziell immer das Gegenteil behauptet wird.

      weiterlesen im VideoBegleitText :

      Die WeltKrieger sahen wie erfolgreich ihre UdSSR war und wollten nun auch die EUdSSR errichten dazu brauchten sie ihren Agenten Adolf Hitler.

      Zuerst die RotheRevolution dann kam die blaue Revolution beide Fahnen haben den Stern.
      Der Stern ist das BrandZeichen Molochs daS tier 666

      Die INSZENIERTE russische Revolution und die Finanzmafia
      https://www.youtube.com/watch?v=B2NLmeync3I

      100 Millionen Menschen wurden von den WeltKriegern abgeschlachtet,
      keine AnKlage, Kein Urteil und keine Bestrafung.

      Stoppt das satanische GeldSystem und es gibt Friede auf Erden.

    • @ Bärbel Witzel

      DANKE für diesen wichtigen Aufklärungs-Link.

      Die gesamte Dimension dieser Information wird dann erst im Zusammenhang verständlich, wenn man davon ausgeht, daß die Interpretationen der Person Hitler als Werkzeug von Freimaurern und Illuminaten der Wahrheit entspricht.

      Hervorragendes Video mit hochwichtigen Infos. Allerdings müßte man sämtliche Quellen dazu noch einmal verifizieren, was einigermaßen Zeit kostet.

      Die Darstellung deckt sich jedoch mit fast allen Informationen aus anderen Quellen, die ich dazu zur Verfügung habe.

      @ Inge Kowalevski

      Vielen Dank auch Ihnen, daß Sie noch einmal auf diesen wirklich elementaren Link aufmerksam gemacht haben.
      Ich hätte ihn sonst übersehen.

      Die Rolle der INDUSTRIE-Kapitäne und der BANKSTER in dem gesamten EU-Spiel MUß ENDLICH AUF DIE AUFKLÄRUNGS-AGENDA AUCH UND VOR ALLEM IN DEN MASSENMEDIEN UND DEN SCHULEN.

      Allein daß dies nicht längst der Fall ist, zeigt, daß wir in einer von Schweigesprialen dominierten, als Scheindemokratie getarnten, riesenhaften Diktatur-Krake leben.

      Diese zu beenden muß das eigentliche Ziel sein.
      Gelingen kann dies NUR mit stetiger und massenhafter Aufklärung.

      Das bedeutet, daß die großen politischen Blogs und die, welche eine enorme Breitenwirkung haben, wie zum Beispiel PI, aber auch viele andere, an das Thema endlich rangehen.

      Aufhänger dafür kann auch im BT oder anderen Parlamenten die nächstbeste Gelegenheit sein, in der die Nazikeule gegen die AfD geschwungen wird.

      Den Abgeordneten der AfD sein geraten, sich in diesem Feld sehr schlau zu machen, damit sie gegebenenfalls sofort und auch ohne lange Vorbereitung mit scharfer Munition zurück-„schießen“ können.

      Für diese hochwichtige Aufklärung, die elementar für den Sieg über EU-dSSR-Europa und die NWO-Monster-Krake sein könnte, ist es sogar ganz praktisch, daß die Links-Grünen ständig mit der bewußten Keule um sich werfen.

      Jedesmal wenn sie das tun, kann man einhaken und gegensteuern, und soviel wie möglich harte Fakten aus diesem Informationsfeld „VORKRIEGSINDUSTRIE der beiden Weltkriege und die wahren Förderer der beiden verheerenden Diktaturen des letzten Jahrhunderts und WARUM DIESE IMMER NOCH NICHT BESEITIGT WERDEN KONNTEN“, einstreuen.

      Da wir uns gerade in einem interessanten Aufweckungsprozeß befinden, sehe ich große Chancen, daß sich dahingehend ENDLICH AUCH ETWAS BEWEGT.

Kommentare sind deaktiviert.