Österreichisches TV (Video): „Götterdämmerung in Berlin. Merkel hat Europa gespalten. Sie hat Deutschland gespalten. Nun hat sie ihre Partei gespalten. Ihr wird dasselbe Schicksal blühen wie ihrem Amstvorgänger Honecker“

Merkel: Von der mächigsten Frau der Welt zur meistgehassten Frau der Welt

Unser Vorfahren haben die europäische Zivilisation in mehr als 1000 Jahren aufgebaut. Merkel wird uns alle zurück in ein dunkles Zeitalter bringen in nur wenigen Jahren.

Unsere Städte versinken in einer wirklichen Vernichtungskriminalität. 2016 gab es knapp eine Million ausländische Tatverdächtige gemäß Polizei-Statistik (PKS). Die Mordrate ist um über 100 Prozent angestiegen. Einen Schutz gibt es nicht mehr. Das alles ist das Werke einer Frau. Der gefährlichsten Politikerin der europäischen Geschichte: Eine Kommunistin, einen STASI-Offizierin, Mitglied in diversen Geheimlogen und angetreten, Europa zu zerstören. Ihr Name: Angela Merkel


Der österreichische Politiker Grosz sagte im Fernsehen vor wenigen Tagen:

„hat vielen Deutschen, aber auch Österreichern, Franzosen, ihre Heimat geraubt mit ihrer Wir-schaffen-das“-Politik.“

Nun geht es Schag auf Schlag: Nicht nur Deutschland, sondern halb Europa wendet sich gegen die einst als mächtigste Politikerin der Welt gepriesene Völkermörderin Angela Merkel.

Nach der gnadenlosen Abrechnung in ihrem Hausmagazin „Tagesschau„, in welcher sie der Politik der verbrannten Erde bezichtigt und zum Rücktritt „gebeten“ wurde (ich berichtete), nach einer nicht minder scharfem Kritik aus dem Weißen Haus, gehen nun die TV-Sender Europas dazu über, über Merkel herzufallen. Und machen ihrem jahrelangen Frust und Hass gegen die ZerstörerIn Europas Luft.

Im folgenden, nur 109 sekündigen Video, rechnet der österreichische Politiker Gerald Grosz gnadenlos und schonungslos mit Merkel ab.

In ganzen 109 Sekunden schaffte er das rhetorische Meisterstück, die meisten Verbrechen der nach einen US-Magazin

  • „gefährlichsten  Politikerin der euopäischen Geschichte“ (so ein US-Magazin)
  • und nach einem britischen Magazin NEW STATESMAN, welches Merkel bereits am als die „gefährlichste deutsche Politikerin seit Hitler“ beschriebund sie mit folgendem Bild darstellt:

in groben Zügen zusammenzufassen – und vergleicht Merkel sogar und treffend mit Honecker, den er „ihren Vorgänger“ nannte.

Ich war der erste Deutsche, der Merkel mit Hitler verglich

Womit im übrigen beide Magazine meinen gleichartigen Angriff gegen Merkel nachvollzogen, den ich als Hauptrechner auf einer Demonstration in Würzburg in Karlsruhe wortreich gegen Merkel verlauten ließ – und der durch tausende deutsche Zeitungen ging, weil zufällig ein dpa-Korrsepondent anwesend war und meinen Vergleich Merkels mit Hitler sofort in den dpa-Ticker tippte.

Die Kritik an Merkel war vor allem im Ausland schon lange immens – nur die Deutschen vernahmen davon dank der Pressezensur so gut wie nichts davon. Sorgsam wurden sie von den kritischen Stimmen durch ARD,ZDF und die Merkelhörigen prinetmdien abgeschirmt. Die DDR lässt grüßen.

Das US-Onlinemagazin WAKE UP AMERICA brachte einen Beitrag, der den Deutschen ebenfalls vorenthalten wurde:

Übersetzung der obigen Grafik:

Wach auf Amerika !

  • „Merkels islamischer „Flüchtlings-Horror“ hat eine einst große Nation zerstört.
  • Hillary will 550 Prozent mehr syrische Flüchtlinge in die USA bringen – und auf diese Weise unsere große Nation ebenfalls zerstören“ (Quelle)

Sogar der SPIEGEL will nun ein Ende der Merkel Ära. O-Ton SPIEGEL:

„Angela Merkel übernimmt keine Verantwortung für die Zukunft“ (Quelle)

Mit Merkel verbinden sich fast nur noch Gedanken AN EIN ENDE. Ob Große Koalition, Kooperation oder Tolerierung – es wird immer darum gehen, MERKEL LOSZUWERDEN.“ (Der Spiegel, 51/2017, S.8)


Die österreichische Kronenzeitung zitiert den FPÖ-Vorsitznden Strache mit folgenden Worten:

24.10.2016

„Merkel ist die gefährlichste Politikerin Europas“

Zwei Tage vor dem 26. Oktober hat FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache am Montagvormittag seine mittlerweile schon traditionelle Rede vor dem Nationalfeiertag gehalten. Strache… übte auch massive Kritik an „der gefährlichsten Politikerin Europas“, der deutschen Kanzlerin Angela Merkel, und hielt anlassbezogen ein Plädoyer für die Neutralität. Quelle


Alexis Tsipras, Vorsitzende der Partei SYRIZA und griechischer Ministerpräsident zu Merkel:

Eine „humanitäre Katastrophe“ diagnostiziert in seinem Land auch Syriza-Chef Alexis Tsipras, und er macht die deutsche Kanzlerin Angela Merkel dafür verantwortlich. Getroffen hat er Merkel noch nicht. Dafür hat er im Wahlkampf umso mehr über die Kanzlerin geredet, die „gefährlichste Politikerin Europas“, die „mit dem Leben der Griechen Poker spielt“. Quelle


Tausendfach wurde Merkel in griechischen Medien als Hitler dargestellt – einmlalig für die deutsche Nachkriegsgeschichte. Ein paar Beispiele:

 

Bisheriges Merkel-Fazit:

Die Mordrate ist unter Merkel um 100 Prozent gestiegen! Ob sie geht oder nicht, ist längst egal. Denn Merkel hat Deutschland bereits unwiderruflich zerstört. Ob sie geht oder nicht, spielt im Grunde keine Rolle mehr. Merkel hat Deutschland mehr geschadet als je ein anderer Politiker der Nachkriegszeit.

Michael Mannheimer, 27.6.2016

***

DAS TV-INTERVIEW IM ÖSTERREISCHISCHEN  FERNSEHEN ZUM ABGANG MERKELS

 


Grosz ist ein ehemaliger österreichischer Politiker des BZÖ. Er war Bundesobmann seiner Partei (Oktober 2013 bis März 2015), Abgeordneter zum Nationalrat (Oktober 2008 bis Oktober 2013) sowie Landesobmann des BZÖ Steiermark von Juni 2005 bis März 2015.


Zusammenfassung des Videos:

„Es ist nur vordergründig ein Asylgypfel. Denn es geht um den „Wir-schaffen-das“-Wannsinn von Angela Merkel. Denn es findet der Endkampf von Angela Merkel statt.

Es herrscht Götterdämmerung in Berlin.

  • Angela Merkel hat ihre Partei gespalten,
  • sie hat Europa gespalten,
  • sie hat ihr Land gespalten.

Immer mehr ihrer Wegbegleiter springen ab und suchen das Weite. Die bayerische CSU geht auf volle Konfrontation. Heute wurde gesagt, dass vereinzelte bayerische Staatsminister bei Staatsverantsaltungen lauten: „Merkel muss weg!“

Dasselbe hört man aus Ungarn, dasselbe hört man aus Italien, dasselbe hört man im übrigen aus Österreich. Den es ist ja kein Zufall, das in dieser Woche wo Palastrevolution Berlin angesagt wird, Sebastian Kurz dem Nachbar – „Bundesland“ muss man sagen – seine Ehre erweist.

Wir erleben auf offener Bühne eine Revolution gegen Angela Merkel.

Ja, zurecht. Denn diese Frau hat vielen Deutschen, aber auch Österreichern, Franzosen, ihre Heimat geraubt mit ihrer Wir-schaffen-das“-Politik.

  • Diese Frau steht für die ungezügelte Zuwanderung.
  • Diese Frau steht für das Schlepperwesen in Europa.
  • Diese Frau steht für die Toten am Mittelmeer.
  • Diese Frau steht für Nizza.
  • Diese Frau steht für Berlin Weihnachtmarkt-Morde
  • und Terror auf diesem Kontinent.

Und sie hat in den letzten Jahren in all ihren Amtsentscheidungen eklatant versagt und hat sich gegen ihre eigene Bevölkerung gestellt.

Und das ist ihre Rechnung.

So erging´s ihrem Amtsvorgänger Erich Honecker im übrigen auch.“


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

162 Kommentare

  1. Ekel und Abscheu vor diesem nichtswurdigen Subjekt verbünden sich zu einer Kraft, die losschlagen möchte, endlich aufzuräumen, reinen Tisch zu machen, die Urheberin der Verbrechen, die uns von den Invasoren zugefügt wurden und werden, zur längst überfälligen Verantwortung zu ziehen. Sofern denn Verlaß ist auf die Ernsthaftigkeit der Presse, die nun endlich dabei ist, sich von dieser Unperson ein für allemal zu trennen.

    • Überall in ganz EUROPA fordern Alle Politiker von FPÖ, BZÖ, ÖVP, AfD, LKR, FIDES, LEGA-NORD, 5-STERNE-BEWEGUNG, Fratian-Italia, AfD, LKR, CSU, CDU-WERTEUNION, FREIEN-WÄHLERN, NPD, DIE RECHTE, ENF, ENP, ECR, EVP, EPP und sogar aus Merkel’s eigener CDU-Partei den Sofortigen ZURÜCKTRITT von Merkel und sogar manche Die Link (PDS) Fritzen fordern den Sofortigen Sofortigen ZURÜCKTRITT von Merkel !!!! ABER DASS MERKEL KLÄMMERT SICH IMMER FESTER AN Ihre Kanzlerin-Amts-Macht entgegen jeder Realität und Wirklichkeit !!!!

      • Die muss auch nicht zurücktreten. Warum auch? Die kann die nächsten 3 Jahre einfach aussitzen, den Deutschen Geld abknöpfen über Steuern und ihre Asylanten pämpern, und dann 2021 zur Wiederwahl antreten. Dann gibts halt als Regierungskoalition Schwarz-Rot-Grün-Gelb, notfalls wird noch die Linkspartei dazugenommen.

        Ohne Revolution und gewaltsamen Umsturz ist die nicht wegzukriegen.

      • die geht niemals freiwillig – niemals – die muss man vom Stuhl losschneiden. Allerdings fände ich es – auch wenn es irre klingt – dzt. noch nicht so gut, wenn sie jetzt ginge.
        Viel zu viele im Land schlafen noch, kapieren gar nichts, und jede gemesserte Frau oder ermordeter Mann – ist ja nicht bei mir – geht mir nix an…..
        Ich finde mittlerweile M. muss noch bleiben – damit auch noch dem letzten Schlafschaf aufgeht, was hier geschieht.
        Und auch wenn sie jetzt geht – was kommt dann – die selbe ekelhafte Sosse – und wenn es ganz Dicke kommt – die Grünen vorne mit dabei….. AfD ist noch zu schwach, wenn jetzt Wahlen stattfänden.

      • @ Ajana

        Jetzt sind Sie aber noch defätistischer als alle sonst hier herumtippselnden „kann man nix machen, ist alles so gewollt und von oben gelenkt“-Auguren.

        Der Flesch hat ein Video mit ähnlichen Aussagen wie Sie hier geschrieben haben, eingestellt.

        Ich halte nicht viel davon.
        Man soll den Schwung nicht bremsen. Sonst verliert er an Wucht.

        https://www.youtube.com/watch?v=mB79aCFjFRc
        Warum Merkel noch ein bisschen bleiben sollte

        _______________

        Der Typ hat ne Macke.
        Wer interessiert sich für seine Strandallüren.
        Mit solchen Bloggern kommen wir sicher nicht aus der Matsche raus.

        Also Flesch – Klappe halten und geh lieber baden.
        Bist eh nicht der Hellste.

  2. Merkel muss nicht nur weg, sie muss in erster Linie vor Gericht und abgeurteilt werden. 20 bis 30 Jahre Haft ist das nun wirklich Mindeste. In 100 anderen Ländern hätte sie die Todestrafe unweigerlich verdient. Sowas darf nie wieder passieren.

    • @ Störtebekker

      In einem Land, wo man 96-jährige Omas ohne mit der Wimper zu zucken wegen eines „Meinungsverbrechens“ einsperren kann, sollte das doch kein Problem sein, eine skrupellose Völkermörderin abzuurteilen.

      • Man darf selbstverständlich die Meinung einer „Völkermörderin“ vertreten, eine gegensätzliche natürlich nicht.

        Sie wird es endgültig schaffen Europa und Deutschland abzuschaffen. Heute auf „epoch times“. Marokko meldet das eine Million Afrikaner auf dem Weg zum Mittelmeer sind.

        https://www.epochtimes.de/

        „Eine Million Afrikaner unterwegs – Marrokanische Quellen warnen vor massiver Migrationsbewegung“

        „Marokkanische Quellen warnen vor einer massiven Migrationswelle, die mit Booten von Afrika aus Europa überrollen könnte. Eine Million Migranten würden sich schon von der südlichen Sahara und..“

      • @ Uranus

        Vielleicht gibt es aber in DIESEM GESPRÄCH, ganz nebenbei das wichtigste Ereignis des JAHRES 2018, auch ganz andere Ideen, wie man mit dem absehbar herannahenden Problem fertig werden könnte.

        https://deutsch.rt.com/international/72101-gipfeltreffen-zwischen-putin-und-trump/
        International
        Gipfeltreffen zwischen Putin und Trump vereinbart
        _____________________________________

        Irgendwas haben die vor, daß sogar der Kim Jong-un friedlich geworden ist.

        Ein Kommentator vermutet dieses hier:
        „Religion_ist_ein_Gendefekt 27. Juni 2018 at 20:52
        Merkel, who the fuck is Merkel? Ein Vogelschiß. Trump und Putin treffen sich als nächstes. Mein Tip ist, daß sie wahrscheinlich den Bau der Bering-Brücke vereinbaren.“

  3. Merkel hatte noch nie wirkliche Macht inne. Sie war eine Getriebene von Obama, Erdogan, Bankern, den EU-Verbrecher-Bonzen, Pleiteländern innerhalb und außerhalb der EU sogenannten Flüchtlingen usw. Ihre ganze Politik bestand nur noch darin, sich vor diesen Leuten zu verneigen und deren Wünsche zu erfüllen und deren Forderungen nachzukommen. Hauptsache, es war zu unserem Schaden. Allerdings war es die von ihr gewünschte Politik.

    Sie wurde dazu aufgefordert, uns und unser Land zu vernichten – und das hat sie beinahe geschafft. Es hat viel zu viele in unserem Land gegeben, die ihr jubelnd und klatschend zustimmten. Jetzt wird sie feststellen, dass sie sehr wenige Freunde hat; sehr wahrscheinlich hat sie gar keine Freunde – zumindest nicht in unserem Land. Da geht jetzt sehr vielen der A… auf Grundeis. Und diese Schleimer und Arschkriecher werden sie verraten und verlassen. Sie werden äußern, dass sie noch niemals mit der kriminellen Flüchtlingspolitik einverstanden waren.

    • @ Toni von der Alm
      Zitat: „Merkel hatte noch nie wirkliche Macht inne. Sie war eine Getriebene von Obama, Erdogan, Bankern, den EU-Verbrecher-Bonzen,…(..)“

      Nein, Merkel ist sozialistisch in der DDR aufgewachsen, Stromlinienförmig nach den VorteilsRegeln des Honeckerregime gelebt und profitiert. Keiner hats im Westen erkannt, oder erkennen wollen. Deutschland war im Kollektiven Einheitsrausch!
      Die CDU war Merkels ideales Sprungbrett und Hebel um an mit ihrer linksgrünen Utopie auch als 1. Frau und Bklerin ein Deutschland nach anarchischen Regeln eines Psychoaten zusammzubauen. Diese Utopie konnte nur mit kapitalistischen,und scheindemokratischen Vorteilen in einer postsozialistischen DDR2.0 umgesetzt werden.

      Obama, als 1. Farbiger US Präsident, die Banken, die Pleiteländer, Frankreichs Hollande,/ Macron, der Islam, die Gutmenschen- und Bahnhofsklatscher, die illegale Migranten, die GRÜNEN, Gabriel, Demissere, die EU, mit Junker&Co. die Journalisten, Medien, selbst die Fussball-Größen agiertenund regierten in ihrem Sinne. Es war kollektive Blindheit, Größenwahn und Selbstherrlichkeit/ Selbstüberschätzung als Alternativlos bezeichnet, alles gleichzeitig, einmalig.

      Es hat sich über Jahre wie eine Perlenschnur abgezeichnet.
      Merkel war der Input- für alle weiteren Ereignisse. Ein anderer Bundeskanzler hätte völlig anders agiert, bzw. wäre u.U. längst abgewählt worden. (siehe H.Schmidt, G.Schröder,ect.) Merkel als Frau hatte scheinbar einen unumstößlichen Bonus.

      Wenn man die jetzigen Statements nach dem Aus der Fussball DIE MANNSCHAFT verfolgt, zeigt sich, das nun plötzlich die lange zugedeckten Fehler und Fehleinschätzungen die zu diesem Supergau führten,,Plötzlich auf den Tisch kommen.
      Das ist die logisch korrelierende Konsequenz eines Versagens.

      So wird es nun ab einer gewissen Grenze nun auch bei Merkel sein – Wetten?!

    • Und eben sprach im Bundestag Dobrindt das Wort „Migrationspolitik“ aus. Muss ich mich dazu noch äußern? Merkel, die Migration könnte zur Schicksalsfrage der EU werden. Ja, wer hat das aber angezettelt? Sie hat es getan, weil sie nicht im mindesten die Interessen der Völker berücksichtigt hat. Und ich sage nur noch Merkel, ab in die Wüste. Und das Treffen Putin und Donald Trump, hat mit uns nichts zu tun. Ohne einem Volk, das sich seine Souveränität nimmt, und verteidigt, kann kein Land souverän sein. Ein Ausweg gäbe es noch, wenn Trump die Politiker der Bundesregierung und derjenigen, die von Sorros ausgehalten werden verhaften lässt.

  4. Was hat sie nur dafür bekommen um alles schuld auf sich zu nehmen und der buhmann an Front zu sein, während die wahren Verursacher dieser Desaster unbehelligt bleiben!

    Wählen in Hessen und Bayern bringt neue Blüten hervor und die Leute fallen schon wieder drauf rein, es ist einfach zum Haare raufen!

    Untergang Europas ist nicht mehr aufzuhalten, ob mit oder ohne Merkel, denn die war nicht der Auslöser wirklich.

  5. Nur noch Moslem-Politiker wie Edi Rama, Ministerpräsident Albaniens, sind „stolz“ auf MerKILLs Verbrechen an uns und anderen Europäern:

    https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/75296-albanien-lehnt-errichtung-von-asyl-lagern-ab

    Klar: weil „Moslem-MerKILL“ mit ihrer verbrecherischen Politik das christliche Abendland VERNICHTET!

    So wie der Obermufti von Jerusalem stolz auf Hitler war, weil dieser das Judentum VERNICHTEN wollte!

    Merkel muß wegen ihrer Verbrechen an den Europäern genauso geächtet werden wie Hitler wegen seiner Verbrechen an den Juden.

    • @ Alter Sack

      Das wird SIE bald werden.

      Ich weiß, ich bin ein Quergeist, dennoch ekelt es mich massiv an – so sehr mich NATÜRLICH das baldige politische Ableben der Staline freut -, wie diese ganzen DRECKSHYÄNEN von der Presse plötzlich ganz aalglatt umschwenken und gegen ihre bisherige KÖNIGIN DER HERZEN die Messer werfen.

      Diese Figuren, diese FEIGEN JAMMERGESTALTEN haben unser Land EBENSO WIE SIE, DIE STALINE MIT AUF DEM GEWISSEN UND ZWAR GANZ GEWALTIG.

      Ohne die willige Mitarbeit dieser Pressehuren wäre da rein GAR NICHTS MÖGLICH GEWESEN.

      Und wo war das HEER?
      DIE BUNTENWEHR?
      WO die GENERALBUNDESANWÄLTE, äh einer hätte genügt… 😉

      WO??????????????????????????????????????????????????????????

      Stattdesse Hetze gegen RÄÄCHTZ und Zensur frei Haus gegen alles und jeden.

      Höcke ist ein ganz und gar patenter und vernünftiger Mann. Er ist auch noch umgänglich und sanft und hatte IHR einige Chancen aufgezeigt, die Biege zu machen.

      ABER NEIN, Höcke war der Hitler schlechthin!

      IHR DRECKS-PRESSEDRECKSAFFEN braucht jetzt ÜBERHAUPTSGARNIXMEHR sagen.

      Haltet euch alle bloß zurück, das sei euch angeraten.

      Legt Zeugnis ab und tut Buße und bereut und legt die Stifte nieder und STELLT EUCH ENDLICH SELBST, ihr DRECKS-LÜGENPRESSEPACK aller Sorte und Art.

      OB TV ODER egal was. Naja die Ösis waren immer schon etwas schärfer und kritischer, aber auch dort wurden solche Töne nicht wirklich laut.
      Also, WARUM JETZT AUF EINMAL.

      Habt ihr die Erlaubnis von Kurzl bekommen?
      Oder von euren Rotarier-Freunden?
      Oder dem Bilderberger-Presserat?

      ZUPFTS ENGCH, ABA SCHNÖI.

      • Ist das so? Ich kriege wirklich NICHTS davon mit. Immer noch täglich höre ich dasselbe rührende Gerede von Flüchtlingen, von Humanität, von bösen Populisten, die Meldungen ausschlachten, etc. In Radio und Fernsehen – überall.

        Man müsste ihr sofort das Misstrauensvotum stellen. Auch wenn edelste Eliten die Schleusungsströme angezettelt haben und Clooney die geküsst hat….Es findet hier, unter realistischen Gesichtspunkten (mit dem Anlocken durch Geld und Asyl, der Passweg- und Verfolgtmärchenlüge) nur:

        Anstiftung zu millionenfachem Asylbetrug statt.

        Das ist unser Asylgesetz: Ein Lügengesetz. Das dt. Asylrecht richtet sich zu 100 % nach Lügengeschichten. Worte von Asylanten zu glauben, ist unfassbar ignorant.
        Ein Gesetzestext, der alles durchgehen lässt. Und nichts, aber auch gar nichts, ist überprüfbar, es sei denn, jemand reist mit echtem Pass aus echtem Kriegsgebiet ein. Nur ganz wenige sind bedroht. Meist Künstler und Kritiker, sowie Christen. Man müsste vor Ort nachfragen. Aber das macht keiner. Und täte man das, würden die Familien zuhause auch für den Asylanten lügen, denn sie erwarten den Geldsegen. „Profiter“. Das ist es. Von wegen Klima, Homo und Armut. Groß geworden sind sie. Geld zum Reisen hatten sie. So arm kann keiner sein.

        Nichts wird sich ändern. Das Asylrecht bleibt so oder so in fester Hand von der Geldverschleuderer-, Schleusungs- und Sozialindustrie, herzlich bezusprucht von Anwälten, Ärzten, Guties, dümmlichen Politikern und Politikerinnen.

    • Ergänzung eigene:

      Auf die AfD ist Verlaß. Kaum gewünscht, schon geliefert.

      Die Gretchenfrage – was ist das mit den Türken in unserem Land, die Erdolf wählen…?

      AfD Abgeordnete befragen Bundesfinanzminister Olaf Scholz – Bundestag 27.06.2018

      • eagle1

        auf eindeutige Fakten berufen, daß fast jeder Türke Erdogan gewählt hat, denn die Kurden muß man ja abziehen dabei, um ein wahres Bild vermittelt zu bekommen, lügt er sich selbst in die Tasche. Er denkt und meint im Sinne des Systems, obwohl aufgrund dieses Ergebnisses bewiesen ist, daß die Türken eben nicht denken und meinen wie er.
        Seine Gegenargumente, logisch nicht haltbar, verdienen die Note ungenügend. Zudem gähnende Leere im Saal, außer ein paar ihm zur Seite stehenden dämlichen und dümmlichen Klatscher. Überhaupt nach dem „Hamburger Antifa-Krieg“ mit einem Ministerposten belohnt zu werden, zeigt doch klar auf, wes Geistes Kind unsere nicht bestätigte, selbst sondierte, gebastelte, geflickte „Regierung“ ist.
        Ein logisches Denken, nicht dem kaputten System unterworfen, kann ich nur bei unseren intelligenten Streitern in der AfD erkennen.
        Volk, Volk, wach auf! Und zum „Aufwachen“ ist Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, oberstes Gebot.

      • Alles gut und schön, aber die AfD., müsste die Mehrheit im Bundestag haben, das hat sie nicht. Was macht eigentlich die hessische AfD.? Wir haben ja hier bald, und die Zeit geht schneller um als man glaubt, Lantagswahlen. Man nimmt die hessische AfD., nicht wahr. Existiert sie noch? Huhu, aufgewacht! Gleichzeitig, zu den Landtagswwahlen, wird die hessische Verfassung geändert, was sagt die Afd., dazu?

  6. Apropos:

    Während man über Merkel herzieht, geht die Überflutung munter weiter, nach Berlin und Schleswig-Holstein hat nun auch die Niedersachsen Aufnahme Bereitschaft bekundet um die Menschen von „ lifeline „ zu nehmen.

    Wie man sieht, nichts wird gestoppt, denn es wird sich nichts ändern, die Würfeln sind schon längst gefallen.

  7. @ Störtebeker. Klar muß sie vor Gericht gebracht werden. Das versteht sich doch von selbst und muß Teil sein der Entfernung aus dem Amt. Darunter darf nichts gehen.

  8. Falls Merkel tatsächlich nachdem sie bereits Deutschland und Europa auf den Kopf gestellt,geschwurbelt und herumgewirbelt hat ,dass nahezu nichts mehr was uns in unserem Leben bisher lieb und teuer war stehenblieb, nun selbst im wahrsten Sinne des Wortes in das Auge des selbst erzeugten Hurrikans blickt und mitsamt ihren gegenderten Hosenanzügen verschwindet, bzw. selbst von ihren hündischen Verehrern inzwischen verläugnet, verschwinden muss, bieten sich bereits Alternativen an.
    Nicht wie eine Schweizer Zeitung bereits orakelte, von der Leyer, Krampf Knarrenbauer, Ganzaltmeier, oder gar Spahnchen… nein jemand ganz Bodenständiger,der mehr drauf hat als ein Doktortitel und für A.Mazieck Millionen für weitere Islam Moscheen in Deutschland spendiert. Der sowohl ex BP Gauck als auch Steinmeier wie wir alle sicherlich ebenso als eine komplett erbärmliche Fehlbesetzung im Kanzlerbunker Hinterzimmer ausgeknobelt, bezeichnet.

    PI bringt es heute auf den PUnkt, einfach köstlich, satirisch komisch wenns nicht so Ernst wäre. Kopie in vollem Wortlaut:

    Zitat: „Satire ist ein probates Mittel, um politische und gesellschaftliche Fehlentwicklungen auf humorvolle Weise bloßzustellen und der Lächerlichkeit preiszugeben. Gute Satire ist heutzutage schwer zu finden. Man findet sie sicherlich nicht in den unsäglichen GEZ-Kabarett-Sendungen à la Dieter Nuhr und Konsorten, deren ebenso dümmliche wie erzwungene Witzchen beim halbwegs intelligenten Zuschauer statt einem amüsierten Lächeln das unangenehme Gefühl des Fremdschämens hervorrufen.

    Die Familie Schwarzer, die auf Rügen ihr Zuhause hat, zeigt wie gute Satire aussehen muss. Das hat kürzlich Peggy Schwarzer bewiesen, als sie für sich und ihre Lieben beim BAMF Leistungen beantragt hat. Das war Satire vom Feinsten und es ist kein Wunder, dass der entsprechende Beitrag auf Facebook bisher über 30.000 Mal geteilt wurde.
    Angesichts der Tatsache, dass der Korrespondent Malte Pieper in der ARD nun den Rücktritt von Merkel gefordert hat, besteht die Möglichkeit, dass die CDU bald einen neuen Kanzlerkandidaten braucht. Auch in der WerteUnion ist man nicht mehr glücklich mit Merkel. Deshalb hat sich jetzt der Ehemann von Peggy Schwarzer, Dr. rer nat, Dr. habil. Norbert Schwarzer, mit diesem Schreiben offiziell bei der CDU als Kanzlerkandidat beworben:

    —> Offener Brief an das CDU kanzleramt Berlin
    An: info@cdu.de
    Betreff: Meine Bewerbung zum Kanzler der Bundesrepublik Deutschland

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wie ich soeben mit Erstaunen lesen konnte, hat die CDU WerteUnion den Rücktritt Merkels gefordert und dabei u.U. darauf hingewiesen, dass dies schon deswegen sinnvoll sei, weil der oder die Neue ja noch etwas Einarbeitungszeit bräuchte und obendrein mindestens zwei Jahre Kanzler sein müsse um sowas Komisches wie den „Kanzlerbonus“ anzuhäufen.

    Gute Leute,

    hiermit bewerbe ich mich für den Job und liefere meine Qualifikationen gleich mit:

    Ich habe nicht nur einen Doktortitel sondern zwei und die sind nicht umstritten
    Ich habe nicht nur zwei Geschwister, sondern drei
    Ich habe nicht Null Kinder, sondern vier und diese sind samt und sonders von derselben wunderbaren Frau
    Ich habe nur einmal geheiratet und liebe diese meine Frau noch immer
    Ich bin klüger, schöner, schlanker, damit viel schneller und authentischer
    Mein Zeichen ist die Faust an der Hosennaht und nicht die Raute vor dem Geschlecht
    Ich achte das Fremde hoch genug um es nicht krampfhaft in meine Nähe holen zu müssen
    Man könnte gar sagen, dass ich das Fremde so sehr achte und liebe, dass ich es dahin zurück bringen werde, wo es hergekommen ist und hingehört
    Wenn ich sage „Wir schaffen das!“ dann meine ich auch wirklich „Wir!“
    Ich bilde mir keine Meinung, sondern ich rechne sie aus
    Ich trage Arbeitskleidung und keinen Hosenanzug
    Ich kenne, verstehe und liebe die Eigenheiten der Völker Europas genug um sie erhalten zu wollen. Ich brauche sie nicht in einen großen Juncker-Merkel-Mixer zu werfen und gleich zu machen um mit ihnen leben und gemeinsam etwas Großes bauen zu können
    Ich komme aus dem gleichen Wahlkreis wie das Murkel und könnte direkt ihr Mandat übernehmen
    Ich bin äußerst genügsam, fliege stets nur Economy und belege im Kempinski in Hamburg das billigste Zimmer
    Ich wuchs ebenfalls in der DDR auf, war dort aber nie als Blockflöte tätig
    Allerdings beherrsche ich das Instrument Blockflöte und zwar ebenso wie Mundharmonika, Akkordeon, Klavier, Gitarre und etwas Trompete
    Ich bin weder leitmedial domestiziert noch partei-karrierial verblödet
    Ich bin gleichermaßen Akademiker wie Unternehmer und zupackender Arbeiter
    Ich schaffe mindestens – mit einer gut geschärften Spaltaxt – zwanzig Raummeter am Tag
    Ich weiß was GUT wirklich ist und wie man ein ordentliches Räucherhuhn zubereitet
    Ich bin nicht schwul und das ist gut so
    Ich habe gar nicht so ganz schlechte Chancen auf den Nobelpreis, aber nicht den für den Frieden, sondern den für was anderes. Um den letztlich zu bekommen, würde ich allerdings niemals mein Land verraten und mein Volk vernichten
    Mir ist klar, dass der gute Glaube des Menschen eine seiner größten Schwächen ist und nutze dies genau darum nie aus
    An meinen Amtseid würde ich mich ebenso halten, wie ich die Gesetze des Landes achten würde
    Nach spätestens 4 Jahren hätte ich das Land wieder auf Kurs und könnte abtreten. D.h., den komischen „Kanzlerbonus“ würde ich gar nicht brauchen

    Es gäbe noch deutlich mehr, aber Sie waren ja bisher auch nicht sehr wählerisch und da will ich mal lieber die abnehmende Lesekompetenz in diesem geschlagenen Land nicht überfordern.

    Bitte richten Sie meine Arbeitszeiten als Kanzler so ein, dass ich auch weiterhin meinen Verpflichtungen in der Freiwilligen Feuerwehr unserer Insel sowie als Trainer und Lehrkraft in unserer hiesigen Schule nachkommen kann. Obendrein ist bitte abzusichern, dass ich auch weiterhin die Ausbildung unserer Kinder bewerkstelligen kann – zumindest solange, bis unsere deutschen Schulen wieder Schulen sind und keine Experimentallabore für durchgeknallte Links-Grün-Ideologen und Pädophile.

    Mit freundlichen Grüßen

    Norbert Schwarzer

    > Soweit die Bewerbung von Dr. Schwarzer. Es steht zu befürchten, dass er nicht zum Zug kommt, da augenscheinlich die derzeitige Jobbeschreibung dieses Amtes den unbedingten Willen erfordert, unser Land in jeder nur erdenklichen Weise in die Pfanne zu hauen. Außerdem sind CDU und CSU längst wieder auf Schmusekurs und vom Gozillagebrüll Drehhofers ist nur noch ein leises Maunzen übrig geblieben. Merkel wird also wahrscheinlich bis zum bitteren Ende Kanzlerin bleiben und die AfD kann die Sektkorken knallen lassen, denn eines ist klar: Den zu erwartenden Salto rückwärts der CSU wird der bayerische Wähler den Schwarzen bei der kommenden Landtagswahl teuer bezahlen lassen. Aber es war ohnehin klar, dass die CSU noch zwei, drei saftige Ohrfeigen braucht, bevor sie es kapiert. Nur ist es dann zu spät. Und das ist gut so.
    http://www.pi-news.net/2018/06/dr-dr-norbert-schwarzer-bewirbt-sich-als-cdu-kanzlerkandidat/

    Einfach herrlich – 1000x besser als das Fussballspiel von der Multikulti -DUSELDIE MANNSCHAFT- egal wie es ausgeht. Ob sienun weinen wenn Merkel inklusive Raute nicht mehr in die Kabine stürmen sollte? Ich hoffe, der alle 4 Jahre neu aufgelegte MerchandisingKrempel um sich plötzlich eine Nase zu verdienen (ansonsten wurde die Schwarzrotgoldne Fahne von og. Mannschaftsmaskottchen achtlos in die Ecke geworfen) liegt wie Blei in den Regalen.

      • @ Schwabenland-Heimatland

        Man sollte auch Merkel’s Büro-Mitarbeiter Vorsichtige Proteste-Mails hinschreiben Angela.Merkel@bundestag.de und Angela.Merkel@wk.bundestag.de und Angela.Merkel@ma.bundestag.de und Angela.Merkel@CDU.de und A.Merkel@CDU.de !!!!

        Man sollte sich in diesen E-Mails Als Enttäuschter IMMER NOCH CDU-WÄHLER AUSGEBEN und NICHT KEINE Wörter schreiben für die die einen im Gefängnis Einkransten können, denn Wer im Gefängnis einsitzt der hat in dieser Zeit nicht keine Aktives Wahlrecht und Nicht mit wählen bei Neuwahl wenn zu dieser im Kranst-Bau einsitzt !

        Wenn Leute solche Mals schreiben sollte Man sollte sich in diesen E-Mails Als Enttäuschter IMMER NOCH CDU-WÄHLER AUSGEBEN und Merkel zum ZURÜCKTRETTEN AUFFORDERN und Dazu Auffordern Seehofer als Neuen Nachfolger Bundeskanzler eizusetzten !!!!

    • @ Schwabenland-Heimatland

      DU MEINE GÜTE!

      Ich kenne diesen Schwarzer!
      Ich weiß auch, auf WELCHER INSEL DER WOHNT!

      Die Welt ist doch wirklich klein!

      😀

      Gratualtion, Herr Schwarzer, ich wähle Sie sofort zum Kanzler, falls die Mehrheit mit Höcke nicht klarkommt.

      😀

      Fassen Sie doch bitte ins Auge, mit Höcke Björn eng zusammenzuarbeiten.
      Er könnte ja quasi in Job-Sharing mit Ihnen arbeiten, während Sie unterrichten, macht er den Kanzler und umgekehrt.

      ;-D

      Bin DABEI.

  9. @ Nelix. Es hat sich schon etwas geändert und ändert sich noch. Dieser Vorgang mag sich zwar nicht im Exoreßtempo ereignen, aber es passiert doch Weil gewiß niemand als Merkels Spießgeselle deren Politik weiterführen will. Zusammen mit Merkel ist auch mit deren Politik zu Ende.

    • Nelix und Alfons03: Wenn das Merkill abtritt, dann hat sie keine Freunde mehr. Niemand der Arschkriecher, Schleimer, Nichtsnutzen, die um sie herum sind, wird mit ihr abtreten. Denn niemand will Verantwortung für sein Tun und Lassen übernehmen.
      Wie sich jetzt die Grünen, Linken und Roten verhalten werden, ist noch nicht abzusehen. Abwarten, was die „wir kriegen Menschen geschenkt“- Göre-Eckart äußert, oder „Flüchtling sind wertvoller als Gold“ – Schulz, oder, oder, oder, oder.

  10. Und jetzt kommt Lindner und Drehhofer steckt wieder zurück. Ein Tollhaus.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/christian-lindner-will-unbedingt-an-merkel-festhalten-a2478428.html

    Lindner: „Deutschland braucht jetzt eine stabile Regierung, Deutschland braucht Angela Merkel“

    „Lindner erinnerte an den Handelskonflikt mit den USA, an den Brexit und die autoritären Tendenzen Russland sowie „die Verwandlung der Türkei in eine islamistische Despotie“. In dieser Lage brauche Deutschland dringend eine stabile Regierung. Lindner warnte vor „spielerischer Selbstzerstörung“. Und diese stabile Regierung sieht der FDP-Chef offensichtlich am besten unter Angela Merkel verwirklicht.

    Kurzum, der FDP-Chef will, dass Deutschland weiterhin von Schwarz-Rot regiert wird. Wie war das nochmal: „Besser gar nicht regieren, als falsch zu regieren“? Irgendwie hört sich das ein bisschen an wie: Wir wollen auf jeden Fall nicht regieren und möchten uns darauf beschränken, hin und wieder ein klein wenig Kritik an Merkel und Schwarz-Rot zu üben. Aber bitte nicht zu viel!Das fände die FDP nämlich nicht so gut.

    Frage: Wie kann man über so wenig politischen Instinkt und so wenig Weitblick verfügen und gleichwohl Parteivorsitzender einer der sechs größten Parteien Deutschlands werden“?

    Und es geht weiter:

    http://www.pi-news.net/
    „Berlin: Müller will Krätzefracht von NGO-Schlepperschiff übernehmen“.

    Warum geht Herr Müller nicht mit Frau Merkel, an Bord des Schiffes? Und warum, wird das Schiff nun auf See zur Waffe, für weitere Migration, gemacht? Es kann ja problemlos nach Lybien laufen und die „Fachleute“ dort absetzen.

    Die Politik in Deutschland und dessen „Politiker“, sind nicht fähig den Realitäten ins Gesicht zu schauen, diese auch an zu erkennen, und für unser Land zu handeln.
    Mit dem Wort: „EUROPA“, wurde bislang noch jeder erpresst.

    • @ Uranus

      Oh Gott!
      Was will denn das Unterwäschemodell noch im Buntentag!
      Ich hatte den schon ganz vergessen.

      Es scheint eine meiner Eigenheiten zu sein, immer etwa 3-5 Jahre in der Zukunft zu leben.

      Für mich war Salvini schon Präsidente/Innenminister, als Götz K. damals 2015 nach Italien reiste, um mit der Lega zu sprechen.

      Und Höcke ist für mich schon seit 2015 Kanzler.

      Alles andere ist nichtig und SCHARADE.

      Kurz hatte ich auch als Kanzler gesehen, bevor Österreich noch die Grenzzäune wieder aufgezogen hatte.

      Mir fehlt nur noch Marine!

      Armes Frankreich, ihr müßt euch endlich entscheiden. Werft diese Macrone einfach raus, kegelt sie weg!

      Neuwahlen! Mißtrauensvotum.

      Bald ist es auch Zeit für Niederlands Wiederauferstehung mit Wilders.
      Horsti wird es nicht werden.

      Die anderen Witzfiguren auch nicht, deshalb macht sich ja der kleene Lindner schon ins Hemdchen.

      Da ist NIEMAND weit und breit am Horizont zu sehen.

      DOCH!!!!!!!!!!!!!

      Bevor wir von solchen Mißgestalten wie dem Außenministerlein, ehemals Justizminister, im Ausland vertreten werden, dann schon lieber von Frau von Storch.

      Sie hat genug EU-Parlamentserfahrung und wäre eine hervorragende Außenministerin.

      Und Kanzler wird nur EINER. Björn Höcke.

      • Ich unterschätze solche Machenschaften nicht. Sie können zur Bildung einer neuen Koalition führen, die das Spiel weiter fort führt. Zum Anderen, hat er sich u 180° gedreht! Von besser gar nicht regieren – als falsch regieren, zum Stillschweigenden Dulder innerhalb weniger Wochen. Das lässt auf Koalitionswillen schließen. Es geht auch darum, wie wir diese neuen Leute wieder heraus bekommen. Und zwar dorthin, wo sie her kamen. Inklusive Merkel, ab in die Wüste. Dort kann sie dann zum Ersten male in ihrem Leben beweisen, ob sie lern – und überlebensfähig ist. Denn ein solcher Beweis fehlt in ihrem Lebenslauf.

  11. Ich mache nun die Liste der Sabotage der STASI Tante vollständig:

    Diese Frau steht für die ungezügelte Zuwanderung.
    Diese Frau steht für das Schlepperwesen in Europa.
    Diese Frau steht für die Toten am Mittelmeer.
    Diese Frau steht für Nizza.
    Diese Frau steht für Berlin Weihnachtmarkt-Morde
    und Terror auf diesem Kontinent.
    Diese Frau ist für die uneingeschränkte Eurorettung mitverantwortlich.
    Diese Frau ist verantwortlich für die irrsinnigen Geldtransfer nach Griechenland.
    Diese Frau ist verantwortlich für den Ausstieg aus Kernkraft, Kohle und Bergbau.
    Diese Frau ist verantwortlich für die irrsinnige Energiewende.
    Diese Frau beleidigt, demütigt, plündert und belügt das deutsche Volk jeden Tag.
    Diese Frau treibt den Schuldkult für die , die immer schon hier leben auf die Spitze.
    Diese Frau hat es geschafft, die Gesellschaft von den Familien aufwärts bis nach Europa zu spalten!
    Diese Frau hat es geschafft das Land zu ruinieren und einen Schaden angerichtet, der in die Billionen geht!
    Diese Frau hat es geschafft, dass keiner mehr dem anderen traut!
    Diese Frau hat die deutsche Gesellschaft zerstört!

    Ich beende jetzt, habe jetzt Halsschlagadern wie Fahrradschläuche!
    lg: aus Paraguay

    • MSC: In Ihrer Aufstellung stimmt alles, Aber es fehlen noch:
      Diese Frau hat Maria, Mia, Keira, Susanne und all die vielen unschuldigen Mädchen und Frauen mit ermordet.
      Diese Frau ist mitschuldig, dass illegal und ohne Papiere eingereist werden durfte.
      Diese Frau ist mitschuldig, dass diese illegalen Eingereisten mehrfach Sozialhilfe, HARTZ und Kindergeld für nicht existente Kinder abholen durften.
      Diese Frau ist mitschuldig, dass Terroristen unbehelligt in Nizza, Paris, Berlin usw. ihre Anschläge verüben konnten – und auch dass diese Leute unbehelligt ein-, hin- und her- ausreisen und wieder einreisen durften – so wie es ihnen beliebte.
      Diese Frau ist mitschuldig, dass wir jeden Tag von Messerstechereien mit Toten und Verletzten erfahren müssen.
      Diese Frau ist mitschuldig, dass illegal Eingereiste mit Autos und LKWs in Menschenmengen fahren.
      Diese Frau ist mitschuldig, dass illegal Eingereiste mit Äxten, Macheten und Messern auf den Straßen und in Zügen und U-Bahnen unterwegs sind.
      Diese Frau ist mitschuldig, dass man immer wieder weibliche Leichen aus Flüssen und Seen gezogen hat.
      Diese Frau ist mitschuldig, dass wir, die wir schon länger hier leben, übel belogen, abgezogen, beschimpft, beleidigt, denunziert und kriminalisiert wurden.
      Diese Frau ist mitschuldig, wenn vierjährige Kinder und 90-jährige Omas vergewaltigt werden.
      Diese Frau ist keine Frau sondern ein Monster. So etwas hat es weltweit und in der Historie noch nie gegeben.

      • Toni! Es ist genauso wichtig die ganzen Hinterleute neben und hinter Merkel zu fassen und die ganze Bande aus Politik, Behörden, Medien, Kirchen, Gewerkschaften, Vereinen, speziell diese sogenannten NGOs und die Profiteure dieses unsäglichen Verbrechen gegen das deutsche Volk und Europa zur Rechenschaft zu ziehen! Jeder und Jede , die aktiv an diesen Verbrechen teilgenommen haben vor ein Militärtribunal stellen und es kommt für einen Großteil dieser Leute nur die Todesstrafe in Betracht! Die passiven Mitläufer sind allesamt aus den Ämtern auf Lebenszeit entfernen und ggf. durch zivile Gerichte zu verurteilen! Das illegal erworbene Vermögen dieser Leute ist zu beschlagnahmen und sollte den Opfern dieses Regimes zu Gute kommen und um die KKWs wieder durchzuchecken und den Startknopf drücken! lg:

    • Wieso soll nur Merkel allein dafür stehen? Die CDU als Partei hat mit 100%er Zustimmung alle diese Dinge mitgetragen, die CSU ebenfalls, die SPD, die Grünen, die Linken, wollten es sogar noch schlimmer treiben. Es bringt doch nichts, Merkel zum Sündenbock zu erklären und dann zu hoffen dass ein Honecker 2.0 es richten wird.

      DAS POLITISCHE SYSTEM BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND MIT SEINEM GRUNDGESETZ UND SEINER NATO-WESTBINDUNG UND SEINEM POLITISCHEN PERSONAL UND SEINER LIBERALEN STAATSIDEOLOGIE IST AM ENDE.

      Wird dieses politische System nicht vom deutschen Volk durch eine Revolution beseitigt, dann wird das deutsche Volk eben sang- und klanglos aus der Geschichte verschwinden.

      Letztendlich geht hier alles den Bach runter weil sich niemand mehr findet, der den gemütlichen Arsch mal hochkrieg und persönliche OPFER bringt, um das Vaterland, das eigene Volk und die europäische Zivilsation zu retten.

      • Widerstand

        sicher haben alle Merkel dabei unterstützt. Jedoch sehe ich sie schon als Hauptverursacher an. Die Entscheidung am 4.9.2015 mit der Grenzöffnung war das nicht ihr Alleingang? Und jeder der ihr widersprochen hat, den hat sie entsorgt.
        Die „Schweinetröge der Macht“ wie Alter Sack hier sagte, waren dabei ausschlaggebend.

    • Die Oppositionspartei benötigt Kontakt zum US- Präsidenten. Die AfD., benötigt diesen um die Verschwörungen gegen Deutschland zu diversifizieren. Um die Position Donald Trumps, zu den Geschehnissen in Europa und Deutschland aus dessen eigenem Mund zu erfahren. Und das unbedingt vor den Bayern und Hessen Wahlen.

    • Diese Frau steht für die irrsinnigen Russlandsanktionen
      Diese Frau steht für die Klimalüge
      Diese Frau steht für die irrwitzigen Target2 Salden
      Diese Frau steht für die Aushebelung des Rechtsstaates
      Diese Frau steht für die Unterwerfung des Bundesverfassungsgerichtes
      Diese Frau steht für die Hofierung des Erdogan
      Diese Frau steht für die Stärkung von Israel (U-Boote, z.B.)
      Diese Frau steht für die Lieferung von Waffen an die Saudis & Coau
      Diese Frau steht für die rechtswidrige Unterstützung von Angriffskriegen (NATO)
      Diese Frau steht für das Desaster in der Ukraine
      Es hat lange gedauert! Die Liste, allerdings, wird unendlich, wenn man aufzählt was das Merkel alles NICHT gemacht hat!

  12. Liebe Leute die BILD on von heute nagt schon an den Fingernägel wie Merkel… die BILD hat Angst:
    Headline 27.6.18 – 10:08 Uhr .
    “ Machtkampf um Asyl-Politik – Warum viel mehr auf dem Spiel steht als Merkels Kanzlerschaft“
    Der Machtkampf in der Union tobt weiter. Auch nach der nächtlichen Krisensitzung im Koalitionsausschuss ist keine Lösung des Asylstreits in Sicht.

    Kanzlerin und Koalition versinken in der Krise. Und ein besonders verstörendes Merkmal dieser Krise ist: Worüber konkret gestritten wird, die Zurückweisung bestimmter Gruppen von Menschen an der deutschen Grenze – das ist so viel, viel kleiner als all das, was auf dem Spiel steht.

    ► Auf dem Spiel steht Angela Merkels Kanzlerschaft, aber das erscheint im Vergleich zum Rest noch als das Geringste. Es geht um mehr: um Neuwahlen, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in einer Sackgasse landen. Vielleicht mit neuem Personal, aber ohne neue Mehrheiten.

    Und dann? Es geht um das Ende der Gemeinschaft von CDU und CSU und damit eine fortschreitende Zersplitterung der Parteienlandschaft, in der stabile Regierungen künftig die Ausnahme sein werden.

    Und dann? Es geht um die Europäische Union, die ohne Solidarität der Regierungen auseinanderfällt wie eine x-beliebige Fahrgemeinschaft, wenn das Auto kaputt geht.

    Und dann? Denkt darüber jemand ernsthaft nach? Sind denn alle irre geworden?
    Es kann doch nicht sein, dass …

    ►… Angela Merkel statt einzulenken stur auf ihrer alten Linie beharrt, obwohl sich die Lage (an den Grenzen) seit dem Sommer 2015 massiv verändert hat. Damals hätte eine Zurückweisung von Flüchtlingen an den Grenzen mit hoher Wahrscheinlichkeit fürchterliches Chaos ausgelöst, weil es so viele waren. Aber heute liegt ihre Zahl drastisch niedriger und es geht noch nicht einmal um alle von ihnen.

    Es kann doch nicht sein, dass …

    ► … bestimmten CSU-Spitzenkräften völlig gleich ist, welches Ergebnis Merkel erzielen wird. Weil es ihnen zuvorderst darum geht, dass sie in dieser Krise stürzt. Für diesen Sturz hat die CSU kein Mandat. Nicht von der CDU, so weit man sehen kann, und nicht vom Wähler, wie die Umfragen zeigen.

    ► … in der Europäischen Union jede Regierung nur noch an sich denkt. Zwar mag es verlockend (und kurzfristig erfolgreich) sein, national-egoistisch zu handeln, wenn das eigene Land nicht der Hauptbetroffene einer Krise ist. Aber schon bei der nächsten Krise könnte genau das der Fall sein. Wie anders würden Ungarn und Polen wohl über EU-Solidarität reden, ginge es nicht um Flüchtlinge, sondern ein urplötzlich aggressives Ausgreifen Russlands in ihre Richtung, nach Mitteleuropa? Wie anders würde auch Italiens neue Regierung über Euro-Solidarität reden, wenn es um Schulden-Bankrott und Bankenpleiten ginge?

    ► … in dieser Krise alle (Kriegs-)Flüchtlinge und Migranten in einen Topf kommen und es manchen nur noch darum geht, keinen einzigen mehr nach Europa zu lassen. Ein Kontinent wie unserer muss Schutz bieten vor Krieg und Verfolgung, ohne dass der Rest der Welt daraus den Anspruch ableiten kann, auch in Europa leben zu wollen.

    Großes Herz und klare Grenzen, das geht – und das darf in dieser deutschen Koalitionskrise nicht einfach vom Tisch gewischt werden.

    https://www.bild.de/politik/inland/asylrecht/sind-denn-alle-irre-geworden-56116162.bild.html

    per. Bemerkung: Unglaublich! Das liest sich so ,als wäre der bisherige Wahnsinn in Deutschland/Europa einfach „Alternativlos“ ,unabänderliches Gesetz und Schicksal. !?
    Hallo BILD, Medien,&Co. ich glaubt ihr habt zu viel Fernsehen, Klaus Kleber,Nazifilme in Dauerschleife, und an Merkels Hosenanzug zu viel gechnüffelt oder sie als Hero Pin Up Girl an Eure Wohnzimmerwand tapeziert.
    Ihr seid einfach Gaga- total linksgedreht, verblödet. Ihr solltet allesamt mal mehr übers Universum nachdenken, wie Sterne entstehen und wieder verglühen. Sogar jetzt in diesem Augenblick, Ob in der Politik oder im Universum. Davon bin ich überzeugt,

    Politik, insbesondere eine solche erbärmliche wie die EU und die von Merkel ist schließlich kein Naturgesetz!
    Deutschland – So geht Bananenrepublik heute! veröffentlicht gestern 26.6.18
    https://www.youtube.com/watch?v=URFeN0L9yzs

    Man hat den Eindruck, daß die aktuelle erbärmliche Politik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die gar nicht da ist.
    in Anlehnung d. Zitat v. Albert Einstein

    • Einer der übleren „Springer-Artikel“ der letzten Zeit von dem Transatlantiker-Hurenbock Blome! Der droht den Polen unverblümt mit der „Russen-Keule“ – dabei ist es genau umgekehrt: die Russen müssen Angst haben, von der Nato und dem aggressiven Polen „überfallen“ zu werden (was letztere schon mehrfach in der Geschichte getan haben!). In Wirklichkeit gibt es neue Verständigungssignale zwischen Trump und Putin. Die sind gerade dabei, die Welt neu zu ordnen – da ist für Hetzer wie diesen Blome KEIN PLATZ mehr. Genau die, die wie dieser berüchtigte Blome angeblich Europa „retten“ wollen, hetzen die Völker nach altbekannter Manier gegeneinander auf, weil sie in Wirklichkeit ein VÖLKERLOSES Europa durch Masseneinwanderung erzwingen wollen – zwecks endlosem Reibach der Global-Konzerne! Deshalb ist ihnen der Erhalt der „EU“ sogar noch wichtiger als die Kanzlerschaft von MerKILL.

      Es ist also immer noch der verzweifelte Versuch seitens der Transatlantiker-Mafia, andere Länder wie Polen sowie Italien (wegen seiner „Schulden“) zu ERPRESSEN, um sie „zurück ins Boot“ der absaufenden „EU“ zu holen, mittels derer diese internationale, „vaterlandslose“ Konzern-Mafia einen EIGENEN politischen Macht-Faktor zwischen den Supermächten und unabhängig von diesen etablieren wollen – mit dem GeMerkel als der „mächtigsten Frau der Welt“ als Aushängeschild. Das können sie sich „abschminken“. Es wird nie wieder so sein, wie zuvor! Im Gegenteil:

      Türken RAUS!

      Der Ruf ertönt immer lauter und unmißverständlicher: FPÖ ruft „Erdowahn-Wähler“ zum Verlassen Österreichs auf:

      https://www.epochtimes.de/politik/europa/fpoe-vizechef-ruft-oesterreichische-erdogan-waehler-auf-oesterreich-zu-verlassen-a2478462.html

      Nur ein Fehler in der Überschrift: das sind TÜRKISCHE Erdogan-Wähler, keine „österreichischen“! „Austro-TÜRKEN“, wenn man so sagen will.

      • @ Alter Sack

        So, die „Mannschaft“ ist jetzt von SÜDKOREA (!!!) nach Hause geschickt worden. 0:2.

        Die stärksten Mannschaften bisher waren die, die aus absolut überwiegend indigenen einheitlichen Spielern der Nationen bestehen.

        Japan, erstaunlich stark.

        Die Südkoreaner gewinnen gegen Schland.

        Uruguay war auch sehr erstaunlich.

        Sogar die Nigerianer haben besser gespielt, als die „Multikulti-Truppe“ aus Schland.

        Wenn wir als Volk jemals wieder was zu melden haben wollen, dann geht das NUR OHNE DIE MUSELS.

        Bei denen hatte ich den Eindruck, daß sie für eine andere Mannschaft spielen.

        Jedenfalls nicht für Deutschland.
        Deshalb gabs auch keinen guten Lauf für die deutsche „Mannschaft“.

        Und jetzt, nach dem großen Katzenjammer und wenn der Rausch abgeebbt ist, dann wird diesen Hampeln hier vielleicht endlich mal klar, daß wir diese Staline endlich entsorgen müssen.

        Dann natürlich auch die Türken raus aus der deutschen Mannschaft und ein paar deutsche Athleten werden ja auch noch zu finden sein.

        Sollen die Turkos doch in ihrem eigenen Land für ihren Erdolf spielen. Da wären sie besser aufgehoben.

      • Wie diese Leute, wie Blome, die Leute verängstigen und manipulieren, das sieht man oben wunderbar. Die BILD kann doch in der Sahelzone einmal etwas positives machen und dort ihr Büro einrichten, samt Springer-Verlag.

      • @ eagle1: Ja, ich freue mich auch über alle ethnischen Mannschaften, die da teilnehmen und erfolgreich sind – so machen solche Turniere auch Sinn. Und dienen nebenbei der „Völkerverständigung“ – wenn es aber gar keine „Völker“ mehr geben soll, gäbe es auch nix mehr zu „verständigen“! Sondern jeder würde sein Ding runterspielen, wie es vom „Zentralkomitee“ der Partei seines Landes gemäß aktuellem „Fünf-Jahres-Plan“ für den Sport „angeordnet“ wurde – eventuell auch mit Hilfe von systematischem Doping, wie es im Ostblock, bei UdSSR und DDR üblich war!

        Aber bei Löws „muku-besessenen“ Fußball-Trotteln hätte wohl auch das Dopen nichts geholfen – die waren so VERUNSICHERT durch die ganzen Diskussionen über die Erdowahn-Kicker, daß sie vielleicht sogar froh sind, von Südkorea „erlöst“ worden zu sein, um sich nicht in weiteren Spielen erneut blamieren zu müssen.

      • „Das Siechtum von THE MANNSCHAFT wurde beendet“, schreibt Pi-News!

        Zum erstenmal in der 84jährigen WM-Geschichte trat der DFB mit einer „Multi-Kulti-Truppe“ unter moslemisch-türkischer Dominanz an – und SCHEITERTE prompt zum frühest möglichen Zeitpunkt an drei echten Ethno-Mannschaften. Selbst das feministisch versiffte Schweden „faffte“ es noch, 11 echte Wikinger aufs Feld zu schicken.

        Ein gutes Omen für die Zukunft unseres Landes – der Yogi ist mit sich selbst genug „gestraft“, auf MerKILL wartet noch der Scharfrichter!

      • @ Alter Sack

        Gut zusammengefaßt.
        Mal sehen, wieviele der Fans diese klitzekleine Winzigkeit bemerken.

        🙂

      • @ Alter Sack

        Man möge mir vergeben, daß ich heute mit großer Begeisterung die PI-Kommentare lese.
        Und dieser Fund hier faßt die Lage recht prägnant zusammen:
        _____________________________

        „Ermittler des Volkes 27. Juni 2018 at 20:57

        Die Merkelei hat allmählich ein Ende.

        Beim Fußball haben sie eine jämmerliche Demütigung eingefahren, dieses geldgeile DFB-Pack, angeführt von einem schmierigen Kimmenreiber und Popeldegoustierer, der unter der Knute einer Türkenmafia steht. Löw was bist Du für ein durch und durch erbärmlicher, ehrloser Wicht! Abtreten, aber dalli! Und nimm Deine „Goldstücke“ Ölauge und Gündogan mit!

        Der Merkelei muß nun aber auch in der Politik der Garaus gemacht werden. Nachdem die WM abgeräumt ist und sich die Blutraute es sich national wie international mit allen verdorben hat, ist der nächste Schritt der, der 1989 der winselnde Abgang Honeckers war.

        Ich sehe schon die Genossen von den Massenmedien im Kotau wie einst nach der „Wahl“ von Egon Krenz. Wie lange blieb der im Amt? Keine 100 Tage. Wer immer Merkel nachfolgt (Altmaier, die Annekröte oder der Leyerkasten) ist mit dem Gift des Merkelismus infiziert und muß mit derselben Härte bekämpft werden wie die verhaßte Raute und all ihre Speichellecker in den Medien müssen restlos entfernt werden, besonders bei den GEZ-Hetzern!

        Und wenn die Merkelisten aus ihren Machtpositionen entfernt sind:
        1. Illegale abschieben in Millionenhöhe wenn’s sein muß mit freiwilligen Sondertruppen das Land durchkämmen
        2. Die Hochverräter aller Parteien, vom FDGB, Kirchen, Medien jagen, einknasten und vor Sondergerichte!
        3. Auf europäischer Ebene: Die Kommission verhaften und die Außengrenzen komplett dichtmachen und mit der Waffe verteidigen. Keine Maus darf mehr lebend reinkommen!“

        ________________________________

        Perfekt.

  13. Merkel ist eigentlich wie ein roter Riesenstern. Nun wird sie zu einem bedeutungslosen Weißen Zwerg schrumpfen, oder zu einem Neutronenstern, der bei den Allis um Hilfe funkt, dann bricht sie endgültig zusammen und wird zu einem Schwarzen Loch! -:)

  14. Ich war jetzt TAGE lang nicht im INTERNET!

    Und ich kann sagen, imm Alltag es KEINERLEI WIDERSTAND gibt!! Der Masse ist das was hier steht SCH…….. Egal!!!! Die leben ihr leben, und fiebern dem Fussball entgegen!!
    Das ist im Übrigen auch Freimaurerisch!

    Siehe Ball der im Schwarz Weissen Muster ist!!!

    Ich habe nun denn EIndruck bekommen das das WWW. nur dazu gemacht wurde um EMOTIONALEN DRUCK abzubauen!! Mehr nicht!!

    Das W ist im Hebräischen der 6. Buchstabe!! Und das WWW dann in Zahlenmässiger Form Aneinander gereit ergibt dann 666!! Die Zahl des BIESTES!!

    • @ TLouis1691

      Ich sehe in meiner Umfeld und auch sonstwo keinerlei wiederstand und das Leben geht tatsächlich so weiter, als ob all das nicht Existenz wäre! Da stimme ich Ihnen zu!

      Ich schließe Ihre Vermutung nicht aus! Leider beschäftigt sich in diesem Blog niemand mit dem zahlen bzw. Numerologie der freimaurertum. Dies ist nämlich auch eine andere komplexe Thema. Es gibt einfach Zuviele Hinweise an das böse, es sind so viele, dass es nicht mehr sichtbar ist und es ist so normal, dass niemand es als falsch wahrnimmt und wenn man wie Sie darauf aufmerksam macht, wird man als VT er beschimpft. Also lassen Sie am besten sein.

      Beste Grüße

    • Daxsibd Kräfte am Werk, die nicht offen zutage liegen. Die niemand ein,-oder ausschalten kann. Die aber passieren. Und die Dinge verändern.

    • Tlouis1691.Es ist in der Tat so wie Sie schreiben Fußball ist Freimaurer- Werk! Es sind 2×11 Spieler und ein Schiedsrichter. WWW steht in der Tat für 666. Der ganze Breitensport ist Ablenkung pur. lg:

    • @ TLouis1691

      Nicht zu vergessen: die WABENMUSTER.

      Sowohl die Tore, als auch der Ball.
      Das ist der Venus-Stern mit den 6 Zacken.

    • Im Internet werden sie keinerlei Wahrheit mehr finden. Das Internet ist ein Instrument der Lüge, mit dem die Menschheit versklavt werden soll. Wenn sie diejenigen, die das Internet kontrollieren und die Menschheit versklaven wolen, beim Namen nennen und kritisieren, dann gucken sie mal was dann passiert.

      Im Hintergrund lauert der zionistische Antichrist wie eine Schlange und lenkt aus den Schatten heraus die Geschicke Deutschlands und Europas. Merkel ist eine Hure des Antichristen, eine von vielen. Nur mit Gottes Hilfe kann es gelingen, sich diesem absoluten Bösen in den Weg zu stellen, die deutsche Zukunft aber wird in jedem Falle eine Apokalypse.

    • TLouis1691
      Zitat. ..“Und ich kann sagen, imm Alltag es KEINERLEI WIDERSTAND gibt!! Der Masse ist das was hier steht SCH…….. Egal!!!! Die leben ihr leben, und fiebern dem Fussball entgegen!!

      zur aktuellen Info –
      heute Abend läuft gerade zur Zeit noch in der ARD Maischberger im Talk mit Horst Seehofer. Sehofer schwurbelt wie Merkel lamojant seine lösbaren Fragen und Ansichten herunter. Und die S. Maischberger giftet als Fernseh Journalistin gegen Sehhofer, als säße sie als Panzerfaust direkt auf Merkels Schoß und hatte das Ei des Kolumbus in der Flüchtlingschaos verschluckt. Unfassbar. Nach ihr wären noch mehr Asylanten da. Diese Frau verdreht und verfälscht noch zusätzlich die Tatsachen die die CSU aber auch die gesamte EU ohnehin schon nicht richtig erklären können.

      Wenn diese Sendung Deutschlands von Merkel ins Wachkoma geschwurbelten Schlafschafe verfolgen,braucht man sich nicht wundern, das die diese noch vollends Gaga werden. Dämlicher gehts nimmer. Die AFD wird dies hoffentlich zur Kentnis nehmen.
      Bitte morgen, oder übermorgen mal evtl. div. YT Videomitschnitt Maischberger verfolgen. Fussballdeutschland hat nun zumindest schon mal ausgefiebert.

      • @ Schwabenland-Heimatland

        Die Maische ist Rotarierin, ergo Freimaurerin.

        Die gehört als eine der Haupt-Medien-Propagandistinnen des M-Systems natürlich auch auf die Anklagebank.
        Diese Schreckschraube hat mehr mit dem Invasoren-Bootstourismus zu tun, als so mancher CDU-Politiker.

        Ohne die Systemsklaven in den großen GEZ-Medien, allen voran solche Talk-Show-Flachzangen wie diese, wäre hier REIN GAR NICHTS GELAUFEN.

      • @ TLouis1691
        @ eagle 1 6:25 Uhr

        zu meinem og. Kommentar über die maischberger muss ich mal wieder di BILD von heute zitieren: Man sollte nur mal zwischen den Zeilen lesen:

        BILD 27.6.18 21.05 Uhr
        Headline: Seehofer bei Sandra Maischberger „Ich kenne niemanden, der die Kanzlerin stürzen will“
        Innenminister bleibt in der Sache hart, formuliert im Machtkampf mit Merkel aber auch mögliche Kompromisslinien: „Wir versuchen das vernünftig unter Aufrechterhaltung.

        Während Maischberger gestikuliert, immer schneller ihre Nachfragen nachschiebt, ist Seehofer (schwarzer Anzug, mit blau gestreifter Krawatte) die Ruhe selbst. Die Hände reglos fast auf dem Schenkel, antwortet er konzentriert, bleibt gelassen.

        Merkel werde der Union Freitagnacht nach dem EU-Gipfel in Telefonaten mit ihm und den Fraktionschefs mitteilen, was beim Gipfel herausgekommen sei, sagt er.

        ► Schreien Sie eigentlich manchmal, will Maischberger wissen.

        „Nein, nie. Ich kenne auch niemanden, der die Kanzlerin stürzen will.“

        Nach div. weiteren dämlichen Fragen von Maischberger wie in einem zusamengestelllten Kreuzverhör war zumindest die Maischberger beruhigt, dass sie als 1. Merkelfan zusammen mit Anne Will weiterhin ihr Refugee- Multikulti – „wir Frauen halten zusammen Fähnchen schwenken darf.
        https://www.bild.de/politik/inland/fluechtlingskrise/seehofer-erklaert-sich-bei-maischberger-56142314.bild.html

        Maischberger veranstaltete selbstgerecht eine Art absurdes KreuzVerhör und FS Zuschauer Manipulation ganz nach Merkels Geschmack. Als hätte sie in ihrem gelb unterlegten Frageskript von der ultralinken Katja Kipping,C.F. Roth und der TAZ abgeschrieben oder gar vom Kanzleramtselbst, unterschrieben mit. AM.

        Solche scheinemanzipierten Frauen denen es um ihre zur Schau gestellte linksideologische moralische Hochsitz-Hoheit geht, wie bei einer mittelalterlichen Inquisitionbehörde zur Ketzerverfolgung – trotz, Folter und Todesstrafe – wo von Vornherein nur der/diejenige „Recht“ hat, der fragt und belehrend kann man einfach nicht für voll nehmen. Sie gehören zu den Spezies, die scheinbar oder absichtlich nichts begreifen, aber gleichzeitg die Antworten fordernd hören will, die ohne jegliche substantielle Begründung für die Rechtfertigung des Merkel Refugee-Wahnsinns seit Jahren herhalten sollen. Solche Menschen sind einfach zum kotzen. Die Maischberger mit ihrer arroganten Voreingenommenheit gehört eindeutig dazu.
        Obwohl ich SehDrehhofer und seine CSU ebenfalls zum kotzen finde, hat er zumindest beim absehbaren arroganten Maischberger Fernsehgericht die Continuance bewahrt. Ich wäre längst gegangen. In der Umsetzung und Konsequenz unterscheide ich mich schon da von Modelbau Horst S.inkl. seines
        geheimen Masterplans mit Merkel irgendwo im Hinterzimmer des Kanzlerbunkers ausgewürfelt.
        https://www.welt.de/politik/deutschland/article178360712/Talk-bei-Maischberger-Seehofer-kaempft-vor-allem-um-die-eigene-Glaubwuerdigkeit.html

    • Außer PEGIDA und den Demonstrationen aufgrund des Massenmordes an Deutschen, insbesondere Frauen, gibt es nichts. Das Volk steht nicht auf, das Volk solidarisiert sich nicht, das Volk weiß nicht mehr, das es ein Volk ist! Aber Shopping geht noch, da ist das Volk beisammen.

  15. Sehr guter Artikel!

    Aber da gibt es noch Einiges mehr, dass Merkelchen mit ihrer völlig inkompetenten Schwachsinnspolitik uns eingebrockt hat – die Frau ist kinderlos und irre! (Gut, Stiefkinder hat sie, nein nicht uns)

    Energiewende, Mehrwertsteuererhöhung um 3 %, Verhinderung von x steuersenkenden Reformen, U-Boot-Geschenke an Israel, De-facto-Abschaffung vieler Gesetze, ESM, Aufblähung Bundestage auf über 700 (kommunistische Verhältnisse), Entmachtung der Judikative und der Legislative …

    Ach, da ist so viel!!! Als wären die Grünen selbst an der Macht.

  16. Die Ratten verlassen das sinkende Schiff! Alle Journal Nutten wollen noch in die verbliebenen Rettungsboote! Ganz wie 1989 Beispielsweise (Die Volkswacht) Schreiberlinge waren auch nur Stasischweine. Merkel ist jetzt nicht die Königin beim Schach, aber wird wohl als Baueropfer enden. Alle ihre Taten hatten Auftraggeber, selbige sind ebenfalls abzuurteilen Weltweit! Hier muss bis zum letzten Kellergeschoss ausgemistet werden. OHNE GNADE! Ebenfalls alles was auch nur ansatzweise nach EXStasi riecht bspw. Kahane, Ramelow, und Co. Alles muss nachverfolgt werden, nur eine Rückstandsfreie Endsorgung kann vor einer Wiederholung der Zustände 3.Reich, DDR und BRD von Erfolg gekrönt sein.
    Daher Standgericht für alle Völkermörder und Volksverräter!

  17. Bedauerlicherweise gibt es in dem System, in dessen hochkriminelle Vollstreckerin auftraggemäß gewütet hat, kein unabhängiges Gericht, das zum gerechten Strafmaß käme.
    Sämttliche Gerichte sind systemhörig. Alles fein vorbereitet.

  18. Götterdämmerung – daran glaub ich erst, wenn es Reuters oder dpa vermeldet. Aber dann nichts mit „Exil in Paraguay“, oder so, sondern ab vor den EUGH !!! Denn sie hat ja nicht nur D sondern auch den anderen europäischen Nationen historischen Schaden zugefügt !! Die genzen eingeschleusten „Schläfer“ können ja alle noch in Zukunft explodieren!! Und die Gesamt-Schadenssumme seit Sept. 2015 darf Sie dann gerne abarbeiten für 8,50 Euro/St. beim Asyl-Heime wischen, außerdem ihre Rente streichen und den Sozialhilfe-Mindestsatz.

  19. HÄNGT IHN HÖHER- der klassiker mit Clint Eastwood-wird dann neu verfilmt-

    HÄNGT SIE HÖHER und alle MITLÄUFER und MITTÄTER

  20. Warum belagern eigentlich nicht 50 Millionen Menschen den deutschen Bundestag?

    Schließlich sind 50 Millionen unzufrieden und die Menschen haben allen Grund dazu; denn die „BRD-Politiker „regieren seit fast drei Jahrzehnten ohne Legitimation am Volk vorbei.

    +++++++++++++
    MM. VEREHRTER KOMMENTATOR. NATÜRLICH WÄRE DAS DIE LÖSUNG. ABER NENNEN SIE MIR EIN EINZIGES HOSTORISCHE BESIPIEL, WO MEHR ALS 3 MILLIONEN MENSCHEN FÜR ODER GEGEN ETWAS DEMONSTRIETREN. 50 MIO? REINE ILLUSION. DAS WISSEN DIE HERRSCHENDEN GENAU. DENN IM GEGENSATZ ZU IHNEN IST DAS VOLK NICHT ORGANSIERT.
    +++++++++++++

    Warum wird diese große Ungerechtigkeit von den Menschen so unmündig hingenommen, während man sich an vielen kleinen Dingen hochzieht und auf die Straße traut.

    Das „Herumdoktern“ für Deutschland keine Hilfe ist, müsste doch jeder intelligente Mensch mittlerweile erkannt haben. Nichts, aber auch gar nichts, hat sich die letzten Jahre zum Vorteil des Volkes verändert.

    Rattennester müssen nun mal ausgehoben werden, wenn die Plage ein Ende haben soll.

    Ein Tag mit 50 Millionen Menschen würde schon genügen, der illegale Haufen welcher sich als Bundestag bezeichnet wäre gezwungen zurückzutreten. Das lange Elend hätte ein Ende und das deutsche Volk könnte endlich in seinem Land selbst regieren.

  21. Wer braucht dieses nutzlose Gesindel welches sich als Politiker bezeichnet…………Niemand!Keine SPD, keine CDU, nichts GRÜNES, Rotes, Blau-Gelbes, Braunes usw. in der politischen Landschaft, weder einen Bundeskanzler noch Minister, Staatssekretäre oder Abgeordnete. Das, was alle staatsklugen Systeme seit dem Kaiserreich mehr oder weniger zusammengehalten und legitimiert hat: Einfach weg! Keine Schlagzeilen über Parteiengezänk, keine nicht eingehaltenen Wahlversprechen mehr, Ende des Eurokrampfs, die Auflösung politischer Profile zur Mitte, nach rechts oder links könnte man ebenso getrost abhaken,Spekulationen über Bilderberger und weitere Welt-Geheimorganisationen wären Schnee von gestern und nicht ein einziger Journalist müsste mehr katzbuckeln oder dürfte noch mit unliebsamen Enthüllungen drohen, denn: Stellen Sie sich einfach vor, es existiert nicht mehr, das Parteiensystem.
    Keine täglichen Lügen,keine Repressalien,keine Erpressungen, kein Raub von Steuergeldern, Ruhe Friede………Das Volk entscheidet im Gremium, in Umfragen in Versammlungen. Jeder entscheidet mit in welche Maßnahmen die erarbeiteten Gelder und Werte fließen.
    Korrupte habgierige Figuren werden sofort kaltgestellt und verbannt, aus der Gesellschaft,geächtet von jedermann.
    Das Volk, und ein ehrbares Geicht entscheidet über das jeweilige Strafmaß, in Hinsicht über den Schaden die diese Figur mit seinem Verhalten angerichtet hat.
    ………das wäre der einzigste Punkt, in dem ich die „Scharia“ begrüssen würde.
    Das System befindet sich im letzten Kampf, dessen Handlanger sind entlarvt, gleichgültig, von welcher Stelle dieser Welt das einst geplant wurde oder nicht. Deswegen nutzt es auch nichts mehr, nach der Gründung von neuen Parteien zu rufen. Es bringt sowieso nichts mehr. Das System ist am Ende……es ist nur eine Frage der Zeit, und welche Schicksale damit einhergehen.

  22. Warum sollte Merkel am Ende sein?

    Selbst WENN die CSU die Regierung verlässt, wird es NICHT zu Neuwahlen kommen. Die Grünen haben Merkel schon angeboten, in die Regierung nachzurücken. Dann hätten wir die nächsten 3 Jahre eine Merkel-Rot-Grün-Regierung, es würde dann noch schlimmer für die deutsche Bevölkerung als vorher. Das Baukindergeld und steuerliche Entlastungen würden sofort grünen Forderungen zum Opfer fallen.

    Den Bayern blüht im Oktober eine CSU-SPD-Regierung: noch schlimmer für die Bayern als vorher. Eine Regierungskoalition mit der AfD wird es in Bayern NIEMALS geben.

    Geht Merkel, kommt Annegret Kramp-Karrenbauer, also Merkel 2.0.

    Warum sollte hier irgendeine „Ära“ zu Ende gehen? Hier geht überhaupt nichts zu Ende bis der Systemwechsel kommt, bis ALLE Altpolitiker aus ALLEN Altparteien entsorgt werden. Und das kann nur die breite Masse des Volkes durchsetzen, auf der Strasse.

    Seehofer (!!!) bietet auf Anfrage der Linkspartei eine mögliche Aufnahme der Schwarzafrikaner von dem havarierten Schlepperschiff an:

    https://www.welt.de/politik/ausland/article178231448/Lifeline-Horst-Seehofer-nennt-Bedingungen-fuer-Aufnahme-von-Lifeline-Fluechtlingen.html

    Noch Fragen? Das sind nochmal 200.000 Drittwelt-Afrikaner pro Jahr, die dann auf diese Weise dank der CSU nach Deutschland gelangen würden.

    Wer sich dem Hopium hingibt dass sich hier was zum Guten wendet, der will letztlich nur seine eigene Passivität bestärken. Das System ist am Ende. Die Alternative heisst Revolution/Bürgerkrieg oder Untergang/Volkstod.

    • @ Widerstand

      Genauso ist es! Guter Kommentar! Nix wird sich bessern, es wird noch schlimmer kommen, das hat mit Pessimismus nicht zu tun sondern mit Realität!

    • Nicht nur die Politiker haben sich so sehr auf die neuen „Fachkräfte“ gefreut. Sondern auch sogenannte Unternehmen, b.z.w., deren „Verführungskräfte“ und einer hat sich wirklich immer wieder an die Öffentlichkeit gewand, und sich gefreut. Ullrich Grillo. Irgendwie, habe ich den Eindruck, das es mit der Freude vorbei ist, denn mit der BRiD., geht es nur noch abwärts. Oder, freut er sich gerade deswegen? Immerhin nahm er 2013 an der Bilderberg-Konferenz in Hertfordshire teil. Da ging es in Europa erst richtig so los.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Grillo#Auszeichnungen

    • @ Widerstand

      Wach machender Artikel zum „Lifeline“-Skandal auch von der Killerbiene – der irre Drehhofer will wohl jetzt sogar den Berliner SPD-Müller „toppen“!

      https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/06/27/lifeline-rollentausch/

      „Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft und den Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein SCHWACHES VOLK.“ (Carl Schmitt)

      MerKILL hat unser Volk binnen 12 Jahren zutiefst GESPALTEN und die Menschen aus der Sphäre des Politischen hinausgedrängt und aufs rein Private REDUZIERT: auf die berühmten „4 großen F“: „Fernsehen, Fressen, Ficken, Fußball“!

      Eine solche SPALTUNG mittels des – von Gysi bereits 1990 ausgerufenen – „Kampfs gegen rechts“, der Dauerbeschimpfung des politischen Gegners als „Rechter“, „Nazi“, „Populist“, „Rechtspopulist“, habe ich so seit 1945 noch NIE erlebt. So daß man es mit Befriedigung hinnimmt, daß eine amöbenhafte, namenlose „MANNSCHAFT, die auf Anordnung MerKILLS um die Begriffe „deutsch“ und „national“ kastriert wurde und deren Trainer sich als grüner Idiot zu erkennen gab, jämmerlich aus dem Turnier der besten Fußballer der Welt ausgeschieden ist!

      MerKILLs SPALTUNG unseres Volks dient der „Entsolidarisierung“ und der Lähmung des Volks, damit es keinen Widerstand mehr gegen die bolschewistische Umvolkungspolitik leistet. Aber wenn man das Menschen außerhalb von Blogs wie diesem erklären will, schauen einem diese „entgeistert“ an (oder beschimpfen einem gleich als „Nazi“), weil sie so TIEF in der Matrix – im „Arxxx des Systems“ – stecken, daß sie es gar nicht mitbekommen, daß sie in einer SATIRE, in einem KAFKAESKEN Irrenhaus gelandet sind, die jegliche REALITÄT in den Schatten stellen. Ohne REVOLUTION – d. h. den TOTALEN UMSTURZ des Systems – wird sich die von MerKILL initiierte „Todesspirale“ nur verlängern – bis zum endgültigen UNTERGANG unseres Volks. Sich durch „Wahlen“ SELBST aus diesem Schlamassel „befreien“ zu können, halte ich zwar für wünschenswert, aber für ausgeschlossen, da man dazu überhaupt erstmal ERKENNEN müßte, wie TIEF man „in der Scheixxe steckt“ und von den „Verursachern“ des Drecks niemals die „Rettung“ oder eine „Hilfe“ in irgendeiner Form erwarten darf! Denn zu viel steht für die Verschwörer gegen unser Volk auf dem Spiel, wenn ihr Betrug „auffliegt“! Mit „überführten Völkermördern“ hat noch jedes Volk bislang KURZEN PROZESS gemacht.

      • Nicht alle ! Ich habe Artikel aus verschiedenen Blogs kopiert, dann alle mir bekannten Adressen für uns ebenfalls kopiert und in Briefkästen eingelegt. Bei Leuten von denen ich vermute, das diese daran interessiert sind. ich habe nun einen Rückläufer erhalten Ich weiss noch nicht einmal von wem. Also, denkt ein bischen an Nachbarn, die kaum ins Internet gehen, oder gehen können. Es gibt auch viele die gar keines haben. Die haben noch nicht einmal die Adresse von Michael Mannheimer. Also, denen kann doch geholfen werden.

    • @ Widerstand

      Sehhofer hat zumindest das Ansinnen der NGO Lifeline gestern im BUndestag abgelehnt trotz des Wissens dass mehrere europ. Länder (5?) nach eindeutiger moralischer (humanitärer Hilfe) Erpressung von ganz Europa die Aufnahme dieser ca. 180 „Flüchtlinge“ in Großaufnahme im Fernsehen demonstriert,bestätigten.

      Seehofer bleibt ausnahmsweise vielleicht hart und kompromisslos, obwohl im sofort die LINken (die ROTE Katja Kipping plflusterte sich lt. Fernsehen dabei auf wie ein Truthahn) und die Grünen öffentlich verbal unterstellten, dass die evtl. dadurch entstandenen TOten unter seiner nunmehrigen Verantwortung enstanden wären.
      Welch ein Irrsinn. Der ganze Wahnsinn und die Sogwirkung ist erst durch Merkel Herbst 2015 und ihrer Entscheidung der off. Grenzen für jedermann enstanden.
      Genau dies befürworten u.a. insbesondere weitrhin die LINKEN- sogar hinter Merkel stehend.

      Immerhin sprach Sehdrehhofer anlässlich seiner Absage vom Vermeiden eines Präzedenzfalls. Quasi von nicht zu duldender, aber sicherlich zu erwartender weitere derartiger „Erpressungs- Aktionen“. Zudem sprach er für die Verantwortlichen der deutschen LIFe Line Aktion von drastischen Konsequenzen.

      BILD von heute 29.6.18 9:39 UhrSeehhofer will die Crew zur Rechenschaft ziehen.
      .https://www.bild.de/politik/ausland/fluechtlingskrise/politik-eilmeldung-lifeline-56137604.bild.html

      Ich hoffe wenigstens in dieser Angelegenheit steht Seehofer endlich zu seinen Aussagen. Man kann alerdings nie sicher sein – Tritratrullala !

      • Drehhofer hat über Jahre diese Politik der Deutschen- und Deutschland-Vernichtung mitgetragen. Und seine markigen Worte, dass er Merkels Politik nicht mehr mitmacht, hat man ihm bald nicht mehr geglaubt.
        Jetzt muss er natürlich überlegen, ob und was er machen wird. Im Oktober sind in Bayern Landtagswahlen. Bei der letzten Bundestagswahl ist die CSU auf 6,2 % abgeschmiert. Da wäre nur 1,3 % weniger Stimmen der Bundestagseinzug und das Mitregieren aus der Welt gewesen.

  23. Merkel und ihre Hofnarren haben alle das selbe Schicksal verdient…………….nämlich das Ihres damaligen Busenfreundes Ceausescu uns seiner Hexe.

  24. Die Tatsache, das das widerliche, versaute Weib gerade mal 3 Jahre älter ist (MM:älter als wer…????),
    lässt Rückschlüsse auf eine schlechte Kinderstube vermuten.
    Die Angehörigen meiner Generation wurde nämlich im Zuge der Nachkriegszeit
    und der durch unsere Eltern und Familien gemachten Erfahrungen zu anständigen
    Menschen erzogen. Keiner meiner Freunde und Bekannten aus früher Jugend und
    Kindheit, würde auf den Gedanken kommen, so eine fiese Nummer durchzuziehen.

    https://www.hist-chron.com/eu/D/kr/Merkel-regime01-zionistin-m-IL-pass.html

    https://deutschelobbyinfo.com/angela-merkel-biografie/die-absurde-kanzlerin/

    Eine feine Gesellschaft ! Hütet euch vor den Pfaffen und ihrer Brut.

    Das sind die Leute, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

    Die ganze Brut im Parlament in der Justiz und in den Ämtern und alle die den
    Alptraum gewählt haben, außer der AfD, eingeschlossen.

    Die Dummheit wird immer wieder neu geboren.

    • ….. von den Pfaffen und ihrer Brut. ….. Darf ich dazu bitte eine Bemerkung machen, ja? Bei einer Auseinandersetzung, vor allem einer solchen wie dieser hier, rate ich, nicht vom Boden abzuheben vor Zorn, und im Besonderen bei der Kritik, und sei sie noch so hart, zu unterscheiden und zu trennen!! Denn sonst wirkt der Kritiker selber nicht objektiv und daher unglaubhaft.

    • die Identitären benennen NIE NIE NIE die Ursache dieses Irrsinns.
      Oder haben Sie von denen schon mal das Wort Morgenthau, Hooton und Kalergi Plan gehört – der hier mit Volldampf läuft? Nein, immer nur das Herumgelaber von Multikulti – die jungen Leute sind Klasse – keine Frage – aber werden genauso wie die im Kreisläufer der Pegida – an der Nase rumgeführt.

      • Das kreide ich auch an. Die jungen Generationen, sind sowohl beruflich, als auch privat, oftmals nicht in der Lage Zusammenhänge zu sehen. Andererseits muss ich ehrlich sagen, das für Kalergi, Morgentau und Freimaurern, andere Leute zuarbeiten müssen. Das wären große teile unserer Politiker. Würden die Abstand zu dem Gesindel halten, und Politik für Deutschland machen, könnten besagte Personen auch nicht viel machen. Planen kann jeder, aber zum Ausführen, braucht es Personen mit niederen Instinkten.

  25. TOP Aktuell – TOP Aktuell 18.00 Uhr

    Fussball Deutschland !!!
    die WM ist für DIE MANNSCHAFT vorbei!

    Sie verloren 2:0 gegen sÜDKOREA !!!

    Gespielt passend zur deutschen Merkelpolitik.

    Viel Palaver nichts dahinter. Die Fehler einfach weggedrückt. .

    Jetzt muss nur noch Merkel ausscheiden -freiwillig oder auch hinausgekickt!

    • Jetzt hat man die Dummdeutschen bei den Eiern.

      Nachbarskind durch Allah’s Zorn umgekommen? Egal…

      Tor für Südkorea. Oh neeeeeeiiiiiiinnnn!

    • Schwabenland-Heimatland: Mir hat diese WM eh nichts ausgemacht. Wir können aber sicher sein, dass die Fußball-Fans sich auch weiterhin nicht für das, was in unserem Land abgeht, interessieren wird.

      Der Bundestag hat ja – laut einer Nachrichtenleiste eines Nachrichtensenders – den Familiennachzug erlaubt. Und in der gleichen Leiste hat „man“ uns mitgeteilt, dass ab August 1.000 Illegale noch zusätzlich kommen dürfen. Natürlich war das in der Nachrichtenleiste so klein geschrieben, dass „man“ große Mühe hatte, das zu lesen.

      Natürlich wurde so etwas am Vorabend des Beginns der WM mitgeteilt, weil sich diese Verbrecher im Bundestag sicher sein konnten, dass das die Leute dann gar nicht mitbekommen. So wurde das schon sehr lange gehandhabt. Auch unter dem vielgeliebten und vielgelobten Helmut Schmidt ist das schon vorgekommen. Solche sportlichen Großveranstaltungen wurden und werden gerne zu solchen Gesetzeserhebungen hergenommen.

      Nicht nur das Merkel muss weg, sondern das ganze System Merkel muss weg, alle Bundestag-Abgeordneten bis hinunter zu den Landräten und Bürgermeistern schon kleiner Gemeinden, die sie in ihrer Verbrecherpolitik unterstützt und mit ihr gejubelt und sie beklatscht haben.

      Mich würde jetzt mal interessieren, was da unsere Kirchenleute wie Wölki, Brett-vor-dem-Kopf-Stroh, die Schwester Promilla Käsmann u. a. dazu sagen.
      Was machen jetzt die Pfaffen und Diakone, die so schnell widerrechtlich Kirchenasyl gewährt haben?
      Wie geht es jetzt mit den MS-Lügen-Medien weiter, die jetzt der Reihe nach umschwenken und Merkel wie eine heiße Kartoffel fallen lassen?
      Was macht jetzt ein Bürgermeister, die nach einem besonders üblen Mord, begangen von einem Moslem an einem Deutschen, einen runden Tisch gegen rechts „aufgestellt“ hat?
      Was machen jetzt die Supergut-Menschen, die nach einem Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim einen Gedenkmarsch gegen rechts veranstaltet haben, noch bevor die Ermittlungen angelaufen sind, und diesen Gedenkmarsch trotzdem durchgeführt haben, als ein sogenannter Flüchtling als Täter ermittelt wurde?
      Was macht jetzt die Fußballtrainer, dier einen Vergewaltiger und Mörder einen „braven Buben“ genannt haben – und somit die vergewaltigte und ermordete junge Frau erneut vergewaltigt und ermordet hat?
      Was machen jetzt all die „das machen doch Deutsche/Christen auch“-Plärrer?
      Wie sollen all die Obengenannten uns jetzt erklären, dass sie die kriminelle Asylpolitik Merkills schon immer abgelehnt haben?
      Was machen die Forderer eines Denkmals für die Drogendealer im Görlitz-Park, weil diese Drogendealer nicht in Ruhe gelassen werden?
      Die einzigen, von denen ich nichts Gutes erwarte, sind die Pro-Illegal-Organisationen, die jeden hierher betteln, der zu uns kommen will und die Antifanten!
      Aber vor allen Dingen ist es jetzt wichtig, dass unsere Grenzen geschlossen und alle nicht Aufenthaltsberechtigten sofort abgeschoben werden. Ebenso müssen sozialschmarotzende und/oder kriminelle Flüchtlinge sofort abgeschoben – mitsamt ihren Familien, ohne die Möglichkeit sich durch alle Instanzen zu klagen oder Rechtsanwälte zu bemühen. Und ich möchte kein Gejammer und Geheule hören und sehen, dass man doch um der Kinder willen. das nicht machen kann, und dass es diesen Leuten in ihren Herkunftsländern schlecht geht. Das interessiert mich so wenig wie der berühmte Reissack, der in Peking umgefallen ist. Ich möchte auch nie mehr mitbekommen, dass irgendwelche Ärzte irgendwelche Atteste ausstellen, die eine Abschiebung verhindern.
      Warum erfahren wir nach besonders üblen Morden immer, dass die Mörder schon lange abgeschoben hätten müssen?
      Was machen jetzt diejenigen, die unter lautem Jubel Abschiebungen verhindert haben?
      Ihr in der Asyl-Industrie Tätigen könnt euch ja eine andere, sinnvollere Arbeit suchen. Und ihr Sozialarbeit-Studenten könntet euch etwas anderes zum Studieren aussuchen, aber dafür reicht euer Intellekt nicht. Und ihr solltet auch wissen, dass ihr genauso abgeschafft werdet, wie wir auch – wenn jetzt nicht schleunigst gegengesteuert wird.

      • TonivonderAlm

        ja, was machen jetzt die Befürworter. Solche haben allerdings kein Problem damit, darin sind solche geübt, ihr“ Fähnchen nach dem Wind“ zu stellen.

  26. Hurra die Schlandmannschaft ist endlich raus! MerKILL ! Erdowahnsmannschaft in Islam Grün Trikots! Alles Pfeifen! Joggi Sackkratzer und seine Törkenjungs können nach Hause fahren nach Germany oder BRD Shit hole nur sicher nicht nach Deutschland! Ein schöner Tag wenn nicht der Beste seid langer Zeit! Eine ‚Mannschaft‘ spielt wie die Ratten in Berlin Politik machen einfach nur Scheisse!

    • Inge: Ich denke, dass sich da nicht so viel ändern wird. Die grünlinken Gutmenschen, die alles bejubelt haben, was uns – und letzten Endes auch ihnen – schadet, werden sich jetzt überlegen, was sie machen können. Am besten ist es für sie wenn sie sich ruhig verhalten, Und wenn es drauf ankommt, retten die ihren Hals zuerst: Nur wird es nicht ganz so einfach, den Deutschen zu erklären, dass „man“ ja schon immer gegen die kriminelle Asylpolitik Merkels waren, und dass sie niemals Merkel-Kritiker beschimpft, beleidigt und terrorisiert haben.
      Ich habe das selbst mitbekommen, dass die Gutmenschen auch von jetzt auf gleich nicht mehr wussten, was sie alles von sich gegeben haben – dafür wissen wir es. Und sie stehen auch sehr selten zu dem, was sie wirklich gesagt haben – so schäbig, fies und feige kennen wir sie.

  27. Und was sagt die Börse über mögliche Neuwahlen o. gar Merkels Abgang?
    Erstaunlich nüchtern, wie die verschiedenen Optionen eingeschätzt werden – das (Börsen-) Leben geht ohne allzu große Brüche weiter, ob mit oder ohne Merkel, eh klar. Dennoch fast beschämend, welch zweitrangige Rolle dieser Kanzlerin bzw. jeder Regierung(?) beschieden wird, schmeißt halt irgendwer anderer den Laden?…
    https://boerse.ard.de/anlagestrategie/merkel-daemmerung-an-der-boerse100.html

    • @ Satellit

      Ja, geht ohne großes Federlesen….

      die letzten drei Artikel auf PI sagen in Reihe auch schon eine ganze Menge aus, darüber was in diesem Land los ist.

      JEDER HAT DAS MIT DEM ISLAM KAPIERT.

      Trump siegt mit Moslemverbot.

      http://www.pi-news.net/2018/06/usa-oberster-gerichtshof-bestaetigt-trumps-moslem-einreiseverbot/
      Richterentscheid für die nationale Sicherheit
      USA: Oberster Gerichtshof bestätigt Trumps Moslem-Einreiseverbot

      _______________________

      Die Niederländer machen es den Österreichern nach:

      http://www.pi-news.net/2018/06/sieg-fuer-geert-wilders-niederlande-stimmt-fuer-burkaverbot/
      13 Jahre nach erstem Gesetzesvorschlag
      Sieg für Geert Wilders: Niederlande stimmt für Burkaverbot

      ________________________________

      und bei UNS?????!!!!!

      Kann nach wie vor jeder rein und raus wies ihm beliebt.
      Abschieben? Was solln das sein?

      http://www.pi-news.net/2018/06/drehtuer-deutschland-messerangreifer-trotz-einreisesperre-wieder-da/
      Nigerianer lacht mit 1.200 Euro monatlich über hilflosen Staat
      Drehtür Deutschland: Messerangreifer trotz Einreisesperre wieder da

      • Deutschland äh DIE MANNSCHAFT hat ja nun seinen Weltmeistertitel zurecht verloren (was übrigens nüchtern betrachtet von Anfang an abzusehen war, es war nur großkotziges in die eigene Tasche lügen. Die Kritiker waren selbst für Jogi&Co. die Nazis, Dunkeldeutschland, AFD Bashing mit Worten wie von Ch.Streich FC Freiburg- „wehret den Anfängen“. Einfach Erbärmlich.

        Doch LIINKROTSCHWARZGRÜN+Gelb mit Merkel als verkappte Jeanne de Arc wollte den Weltmeistertitel in Toleranz , Moralapostel,Weltoffen,Gutmenschtum gewinnen, mit Hauen,Stechen, Lügen, Desinformation, Zensur. Selbst dann wenn dabei das eigene Land mit seiner über 1000 jährigen Geschichte den Bach hinuntergeht Lautstark sogar als Politiker/In in die Welt hinausposaunt wird: -„Deutschland Du mieses Stück Scheisse. Deutschland verrecke!“
        Nicht zu vergessen der Idiot von Pseudo Journalist den Gabriel und div. Medien sogar als „deutscher Patriot“ bezeichnet hat, klammheimlich aus dem Knast von Erdogan freigekauft werden musste, dessen Namen man sich gut merken sollte.

        Deniz Yücel, Zitat.“Der Erhalt der deutschen Sprache übrigens ist kein Argument dafür, die deutsche Population am Leben zu erhalten. Denn der Deutsche und das Deutsche haben miteinander etwa so viel zu schaffen wie Astronomie und Astrologie. Oder besser noch: wie Lamm und Metzger. „Für seinen Schäferhund und seine Wohnzimmerschrankwand empfindet der Deutsche mehr Zärtlichkeit als für seine Sprache“, bemerkte Thomas Blum einmal. Im Interesse der deutschen Sprache können die Deutschen gar nicht schnell genug die Biege machen.

        „Nun, da das Ende Deutschlands ausgemachte Sache ist, stellt sich die Frage, was mit dem Raum ohne Volk anzufangen ist, der bald in der Mitte Europas entstehen wird: Zwischen Polen und Frankreich aufteilen? Parzellieren und auf eBay versteigern? Palästinensern, Tuvaluern, Kabylen und anderen Bedürftigen schenken? Zu einem Naherholungsgebiet verwildern lassen? Oder lieber in einen Rübenacker verwandeln? Egal. Etwas Besseres als Deutschland findet sich allemal.(..)
        (Quelle: DIe Welt,TAZ,AFD, ect. pp.)
        Und alle oben genannten klatschten direkt oder indirekt zustimmend Beifall. Merkel mit Schwurbel Raute ganz vorne dabei. Ihre Fans merkten es in ihrem kollektiven Klatschwahn leider nicht.
        Der Henker soll sie alle holen!
        Ich will mein Land zurück.

      • @ werter Flugdrachen1, regen Sie sich nicht weiter über solche „Einzelfälle“ auf, die werden wir wohl noch eine Weile zu erdulden haben. Vielmehr darf man ein wenig aufatmen, daß zumindest die schlimmsten Auswüchse a la 2015 erstmal vom Tisch zu sein scheinen, zumindest was die allgemeine Stimmung in fast allen EU-Ländern, aber nun durchbrechend auch in Deutschland betrifft.
        Das ist doch schon vielmehr als man noch vor einem Jahr zu hoffen wagte, oder? Ob mit oder ohne Merkel ist die Resettlement-Agenda vorerst zumindest abgebremst worden, jedenfalls ist es DAS bestimmende Zentralthema, ob u. wie die EU-Gemeinschaft noch weiter erhalten bleiben könnte.
        Da gehen von Wien, den Visegrad-Staaten u. Italien doch ganz neue Impulse aus, trotz mehr nationaler Selbstbestimmung weiterhin in gemeinsamer Verantwortung für den EU-Raum zusammenzustehen.
        Bayern schmiegt sich ja jetzt auch enger an diesen neuen Kurs an, was die EU-Zentralen zu einer entsprechend modifizierten EU-Richtlinien-Verordnung bewegen könnte. Der Ball liegt nun in Brüssel, weniger Berlin?!
        Einer neuen Einwanderungs-Novelle müßte sich dann auch eine Merkelregierung fügen, ob weiterhin mit CSU oder nach Neuwahlen den Grünen regierend. Nur mal im schlimmsten Falle…
        Womöglich spekuliert Seehofer genau darauf, das die entscheidenden Weichen in dieser zentralen Frage in Brüssel u. Straßbourg gestellt werden, wo der gesamteuropäische „Wille“ dem der deutschen Regierung so schroff gegenübersteht wie nie zuvor und gute Chancen hat, sich auch durchzusetzen. Blieben noch Frankreich u. Spanien, auch auf einen neuen Kurs bezüglich der Migrationsfrage einzuschwenken – von daher wäre ein Wechsel in der deutschen Regierung natürlich das entscheidende Signal, wie es nun mit Europa bzw. Einzelnationen weitergeht.
        Der letzte Stützpfeiler ist einmal mehr Merkel, und der bekommt täglich neue Risse…
        Bisher haben die Grokopolitiker doch ständig auf die übergeordnete Weisung/Gesetzgebung aus Brüssel, gar der UNO verwiesen, woraus sich ja auch Merkels „Richtlinienkompetenz“ für viele wesentlichen innerdeutschen Belange ableitet.
        Käme aber in EU-Parlament und EU-Rat ein grundlegender Mind-Change zustande, würden viele Gesetze, Reglungen, Vorgaben, Empfehlungen etc. entsprechend einer neu zu justierenden „Richtlinie“ abgeändert, aufgehoben o. eingeschränkt werden. Sprich die EU bekäme beihnahe schlagartig eine andere Ausrichtung/Ideologie, müßte sich in Vielem grundsätzlich neu orientieren.
        Das jetzt jedes einzelne Land wieder einem strikt nationalen, „egoistischen“ Kurs fährt wie noch in den 1950er Jahren halte ich aber für beinahe ausgeschlossen, irgendeine Art von miteinander verbundener Zweckgemeinschaft/Union wird sicherlich bestehen bleiben, auch wenn der Wind nun eher von national-konservativ-neoliberal weht.
        Na man wird sehen…

      • @ Satellit

        🙂

        Interessante Einschätzung.

        Zunächst aber DER HIER:

        @ mm
        @ all

        ACHTUNG – ES WIRD SPANNEND!

        Dr. CURIO FORDERT DAZU AUF, DIE VERTRAUENSFRAGE ZU STELLEN!

        Dr. Gottfried Curio (AfD) an Olaf Scholz (SPD): „Stellen Sie die Vertrauensfrage“ (27.06.2018)

      • @ Schwabenland-Heimatland

        Ja, Sie sagen es. Ich will mein Land zurück haben!

        Inzwischen merken das sogar schon die MSM-Journalisten in ausländischen Kanälen.

        Den DEUTSCHEN WURDE IHR LAND WEGGENOMMEN!

        Der Teufel soll alle holen, die dafür verantwortlich und/oder mitverantwortlich sind!

        Zu den Fußball-Millionären lassen sich hier unter diesem Artikel wirklich viele schöne Kommentare lesen.

        http://www.pi-news.net/2018/06/loew-weg-merkel-weg-ein-schoener-tag-fuer-deutschland/

        Unter anderem befindet sich dort ein Link zur Seite Kicker.de

        http://www.kicker.de/news/fussball/weltmeisterschaft/startseite/726434/artikel_nach-diesem-fiasko-muss-alles-auf-den-pruefstand—auch-loew.html
        „Historisches Aus bei der WM in Russland
        Nach diesem Fiasko muss alles auf den Prüfstand – auch Löw

        Das historische Debakel ist perfekt. Zum ersten Mal in der Geschichte des DFB scheidet die Nationalmannschaft bei einer Weltmeisterschaft in der Vorrunde aus. kicker-Chefreporter Oliver Hartmann kommentiert.(…)“

        Ein wirklich sehr guter Kommentar zum Spielverlauf.
        Genauso habe ich das gesehen. Da kein so ausgeprägter Fußball-Fan, beruhigt es mich aber doch, daß meine Wahrnehmung offenbar der Fachansicht sehr nahe gekommen ist.

    • Übrigens: Als unsere Handballnationalmannschaft vor wenigen Jahren Europameister wurde, hat so ein Gutmenschen-A… gefragt, warum da keine Migranten mitspielen. Vielleicht sind sie gerade deswegen Europameister geworden.

    • Ach – hat wirklich jemand geglaubt, dass der Drehhofer mal etwas Vernünftiges macht? Der klebt doch viel zu sehr an seinem Innenministerposten. Er wird die Politik Merkels weiter mitmachen – so lange es noch geht. Drehhofer ist schon lange unglaubwürdg. Seine markigen Worte hat man ihm bald nicht mehr abgekauft. Die 6,2 % bei der letzten Bundestagswahl sprechen ja wohl für sich. Allerdings sollt er dran denken, dass im Oktober in Bayern Landtagswahlen sind, und auf ein „schlechtes“ Gedächtnis der Bayernwähler sollte er sich nicht verlassen. Und wir dürfen auch gespannt sein, welche Lügen er kurz vor der Bayernwahl aus dem Ärmel zieht

  28. »Österreichisches TV (Video): „Götterdämmerung in Berlin. Merkel hat Europa gespalten. Sie hat Deutschland gespalten. Nun hat sie ihre Partei gespalten. Ihr wird dasselbe Schicksal blühen wie ihrem Amtsvorgänger Honecker“«

    Die ganzen Aussagen mögen richtig sein — egal. Was mir aber die Zornesader schwellen läßt, ist das Verhalten VIELER der Maßgeblichen: Sie nannten sich »Volksvertreter« und »Führungskräfte«, zockten aber mit unverschämten Vergütungen ihre »Auftraggeber«, DAS VOLK(!), ab und waren nur um ihre eigenen Pfründe besorgt; sie zeigten sich als schleimtriefende »Rektalturner« ohne Charakter in Hinterteilen von Vorgesetzen, anstatt schon vor Jahren auf den Tisch zu hauen und die laufende »Merkel-und-Konsorten-Sauerei« öffentlich zu machden. Denn daß DIE (angeblich) nichts vom KALERGI- oder HOOTON-Plan wissen/wußten, kann wohl keiner glaubhaft behaupten, genauso wenig wie die Kenntnis, daß Kohl für 1990 und die »Raute mit abgefressenen Fingernägeln« für 2010 den Kalergi-Preis (bei uns allerdings EUROPA-Preis genannt) erhielt für das Bemühen, die weiße Rasse in Europa auszurotten (Kalergi-Plan). Die USA erzeugten mit ihren ständigen Kriegen in Afrika und Nahost die erwünschten »Flüchtlingsströme« Richtung Europa. Hier soll der durchschnittliche IQ gesenkt werden auf etwa (unter) 90. Das heißt: »Zu blöd zum Denken«, aber »Nicht zu blöd zum Malochen und Konsumieren«.

    Und jetzt, wo der ganze Laden kippt, sorgen sie sich wieder — um ihre liebgewonnenen Pfründe. Gerade jetzt wäre deshalb der ideale Zeitpunkt für medizinische Studien mit dem Ziel, festzustellen, wie weit Halswirbel ohne Beschädigung »gewendet« werden können.

    »Aller ’Guten’ Dinge sind drei«. — Stimmt!
    — Adenauer antwortete sinngemäß auf die Frage nach dem Verbleib ehemaliger Nazis in Staatsämtern: »Wenn man kein sauberes Wasser hat, soll man das schmutzige nicht wegschütten«.
    — Wo sind die ganzen SED-ler abgeblieben, nachdem die BRD von der DDR übernommen wurde? (Merkel, Gauck und andere…)
    — In welche Hinterteile gedenken die jetzigen »Charaktergrößen« zu kriechen zum weiteren Erhalt einer »wärmenden Hülle«?

    Oder:

    — »Abflug« aus der WM
    — »Abflug« Merkel
    — »Abflug« der Brüsseler EU samt TEURO.

    Alles in Allem: PFUI TEUFEL !!

  29. Sehr wichtiges neues Video (27.06.18):

    „Wir nennen das Flüchtlingsboot-Tourismus! – Andreas Mrosek – AfD-Fraktion im Bundestag“:

  30. Soso, Löws Nullentrupp muß nachhause fahren. Selber schuld, vielleicht hätten sie vorher diese Neger ‚rauswerfen sollen. Zwecks Siegesgarantie.
    .

    • @ Alfons 03

      hehe. So kann man das auch ausdrücken.

      Aber wirklich versiebt haben es nicht die Neescher diesmal. Versiebt hat es der GANZE GURKENTRUPP dieser verwöhnten Starnberger-Villen-Bewohner.

      Und natürlich die PR-Profis vom Erdolf-Verein „Kolonne 5“. Es war völlig klar, daß nach dem Foto-Auftritt mit dem Türkenpräsidenten nichts Gutes mehr zu erwarten war.
      Daß die Frisurmeister Löw sich natürlich lieber mit den Leuten aufstellt, die mit ihm zusammen den gleichen Agenten besuchen, naja, wen wunderts… Bakschisch eben…

      • Ja, die 5. Kolonne. – 1938, Spanischer Bürgerkrieg. – Das Beispiel von Untreue und Verrat, das in die Geschichte einging. Gutes Beispiel, paßt prima hierherl

    • @ Alfons 03
      Zitat: Soso, Löws Nullentrupp muß nachhause fahren. …“

      pers, kurze Bemerkung und Ergänzung—- -> hier fährt die MultikutidideldummdieMannschaft – hätte ich doch 1000 Euro auf Korea gesetzt – wäre ich jetzt um 100.000 Euro reicher.

      ——> Die bitteren Fotos der Abfahrt Tschüss WM!

      https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-wm-2018/katastrophe-von-kazan-56143860.bild.html

      Ich hoffe man sieht so etwas demnächst auch bei Merkel&Co. Den Abfahrts-Abdruck hinten am Hosenanzug. !

  31. OT – Wider das Vergessen

    Mordfall Susanna – dieser Clan will doch TATSÄCHLICH NUN WIEDER BEI UNS HIER EINREISEN!
    Um sich von uns durchfüttern zu lassen, nachdem das üble Früchtchen und sein Bruta (es waren wohl doch 2) eines unserer Kinder hier vergewaltigt und abgeschlachtet haben.

    Jagt dieses PACK endlich zum Teufel!

    http://m.faz.net/aktuell/rhein-main/mordfall-susanna-bruder-kuendigt-rueckkehr-an-15661830.amp.html
    „Mordfall Susanna
    Familie von Ali Bashar könnte zurückkehren
    Die Angehörigen waren zunächst mit Ali Bashar in den Irak geflohen. Ein Bruder hat seine Rückkehr nach Deutschland angekündigt. Derzeit gilt eine Anklage gegen den mutmaßlichen Mörder als sicher. (…)“

    • eagle1

      was höre ich da? Der Clan will wieder kommen?.Einmal flüchten sie aus ihrer Heimat, dann flüchten sie aus unserem Land über Nacht, wegen der „Gefahr“ bei uns, daß ihr Mördersöhnchen erwischt werden könnte, und weil sie nun nicht mehr auskommen, ziehen sie „Fluchtland“ Deutschland wieder vor. Wie das weitergeht, müssen wir verfolgen und ob in ihrer alten Wohnung schon neue leben oder ob man die verständnisvoll freigehalten hat, falls sie wiederkommen möchten..

      • @ Inge Kowalevski

        Ja, ich habe da ein Auge drauf.
        Ich halte diesen Clan für den Schlüssel für die Merkelwürdigkeiten, die bereits hier aufgezählt wurden.

        Es gibt doch jede Menge Ungereimtheiten.

        Allein, daß der Clan wieder kommen will, das spricht gegen meine bisherige These, daß die große Tiere sind und sich in Sicherheit bringen mußten.

        Aber möglich wären andere Beweggründe. Vielleicht haben sie einen neuen Auftrag erhalten.

        Der Fall ist in jedem Fall nicht sauber.

        Abgesehen davon, daß das Sadistensöhnchen hart über die Stränge geschlagen hat.

        Irgendwo kursieren auch Aussagen, daß die Familie bei der Vertuschung und Verbuddelung irgendwie beteiligt gewesen sein soll, also voll Bescheid wußte.

        Dann ist deren Flucht aus Schland auch noch einmal anders zu bewerten.

        Was haben die für einen Auftrag.

        Wer hat denen nun die neuen Marschbefehle gegeben? Und wozu?

      • Inge, eagle1 und Alfons03: Das alles ist schon lange gang und gäbe, aber erst seit Merkel konnten die sogenannten Flüchtlinge dieses üble Spielchen mit uns spielen. Rein nach Deutschland – raus aus Deutschland, sollte es da etwas ungemütlich werden – wieder rein nach Deutschland… Und so kann dieses perverse, üble Spiel bis zum St. Nimmerleinstag mit uns gespielt werden.
        Was ich mich schon lange frage: Uns hat man doch immer erzählt, dass kein Geld da ist, dass wir eine horrende Staatsverschuldung haben und dass der Otto-Normal für diese von ihm nicht verursachte Staatsverschuldung gerade zu stehen hat. Und seit Millionen illegale Schmarotzer und Kriminelle bei uns einfallen, gibts die Milliarden, die vorher nicht da waren. Natürlich ist es diesen sogenannten Flüchtlingen erlaubt, falsche Angaben bei dem Erschleichen sozialer Leistung zu machen – wer will denn da etwas überprüfen, zumal die mal kurz das Messer ziehen, wenn ihnen etwas nicht gefällt. Dann ist denen natürlich mehrfach abkassieren auch erlaubt, zumal niemand weiß, wer diese Leute wirklich sind, welche Namen sie haben, aus welchen Ländern sie kommen und was sie in ihren Herkunftsländern gemacht haben. Und wenn das Heimweh gar so groß ist, dann fliegt man mal rasch in die Heimat – alles von uns bezahlt. Dafür zeigen sie uns ihre Dankbarkeit in Form von übelster Gewalt

  32. meinen Vergleich Merkels mit Hitler sofort in den dpa-Ticker tippte

    Am 30. Januar 1933 wurde Adolf Hitler deutscher Reichskanzler. Als er zur Machtübernahme schritt, war er umgeben von vier starken Ratgebern und ihren Geldgebern. Hinter ihm ging Henry Ford, neben ihm Hjalmar Schacht und Rabbi Leo Baeck, und vor ihm Franz von Papen. Betrachtet man diese vier Ratgeber näher, ergibt sich ein interessantes Bild.
    http://www.geheimpolitik.de/Gp-3/Hitler-Agent.htm

    Und Merkel wurde durch die Bilderberger an die Macht gebracht, ja da sind
    eindeutig Parallelen.

    So erging´s ihrem Amtsvorgänger Erich Honecker im übrigen auch.“

    Nein für Merkel ist weit besser vorgesorgt wurden sie hatt sich
    hergegeben und ist Fürstlich belohnt wurden von ihren Gönnern.
    Honecker war ein Strohmann von Breschnew, Merkel wollte die
    Vollenderin der Zerstörung der Europäischen Völker sein.

    „Der Beste muß mitunter lügen,/ zuweilen tut er’s mit Vergnügen.
    Wilhelm Busch (1832-1908)

    Wehe dem Volk, dem die Geschichte nicht Lehrmeister sein kann!
    Erich Ludendorff

    Sie wird nur ausgetauscht, um die Schattenmacht zu Vertuschen.

    Wenn man einmal das Böse bei sich aufgenommen hat, verlangt es nicht mehr,
    daß man ihm glaube. ? Franz Kafka,

    “Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.” (Bundeskanzler Bismarck)

    Ansonsten sehr Traurig lesen zu müssen:
    Merkel mächtigste Frau….
    Und das nach all der vielen Müh und Recherche hier auf dem Blog
    ist das alles, ist das wirklich alles?
    Ich dachte wir sind hier weiter.

  33. MSC sagt:
    27. Juni 2018 um 13:42 Uhr
    Du schreibst von Schuld, die haben andere ihr auferlegt.
    TonivonderAlm sagt:
    27. Juni 2018 um 15:52 Uhr
    Du schreibst von Mitschuld, das hat sie allerdings zu verantworten.
    @ beide wem nützt es?

    • Filzlatsche und MSC: ich denke nicht, dass das Merkel solche eklatanten Rechtsbrüche von alleine gemacht hat. In den Parlamenten wusste sicher keiner etwas davon – zunächst ein Mal. Aber da sind sie Soros´, die Junckers usw. deren Wünsche und Forderungen, uns und unser Land zu vernichten, sie sehr gerne nachgekommen ist. Und dann waren da noch verbiestere Gutmenschen, die Merkel am liebsten einen Heiligenschein verpasst hätten. Doch Merkel ist in erster Linie für dieses Debakel bei uns verantwortlich.

      • filzlatsche sagt:
        28. Juni 2018 um 18:19 Uhr
        Dazu lege ich das gesamte Script ein:

        Rabbi Emanuel Rabinovich
        Anfang 1952 wurde der Notstandsrat Europäischer Rabbiner dringend zu einer Zusammenkunft nach Budapest (Ungarn) einberufen, deren Gegenstand und Grund die Beschleunigung der Ausführung der Pläne für die jüdische Weltherrschaft sein sollte. Bei der am 12. Januar 1952 in dieser Stadt abgehaltenen Sitzung gab der Vorsitzende, Rabbi Emanuel RABINOVICH von London, in seiner Ansprache folgende Richtlinien für die nähere Zukunft:
        „Ich begrüße Euch, meine Kinder!
        Ihr wurdet hierher gerufen, um die hauptsächlichsten Schritte unseres neuen Programmes festzulegen. Wie Ihr wißt, hofften wir, 20 Jahre Zeit vor uns zu haben, um die im II. Weltkrieg von uns erzielten großen Gewinne zu festigen, jedoch hat unsere, auf gewissen lebenswichtigen Gebieten stark zunehmende Stärke, Opposition gegen uns erweckt und wir müssen deshalb jetzt mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln dahin wirken, den Ausbruch des III. Weltkrieges zu beschleunigen.

        Das Ziel, das wir während 3000 Jahren mit so viel Ausdauer anstrebten, ist endlich in unserer Reichweite und da dessen Erfüllung so sichtbar ist, müssen wir trachten, unsere Anstrengungen und unsere Vorsicht zu verzehnfachen. Ich kann Euch versichern, daß unsere Rasse ihren berechtigten Platz auf der Welt einnehmen wird: jeder Jude ein König, jeder Christ ein Sklave! (Applaus seitens der Versammlung).

        Ihr erinnert Euch an unseren Propaganda Feldzug während der 1930er Jahre, welcher in Deutschland antiamerikanische Leidenschaften erweckte; zur selben Zeit weckten wir antideutsche Gefühle in Amerika, eine Kampagne, welche im II. Weltkrieg gipfelte.
        Ein ähnlicher Propaganda Krieg wird ge¬genwärtig intensiv auf der ganzen Welt durchgeführt. Kriegsfieber wird durch ein stets antiamerikanisches Sperrfeuer in Rußland geschürt, derweil in Amerika eine antikommunistische Angstmacherei über das Land fegt. Diese Kampagne zwingt alle kleineren Nationen zur Gemeinschaft mit Rußland oder zum Bündnis mit Amerika.

        Unser dringendstes Problem im Moment ist, den zaghaftende militärischen Geist der Amerikaner zu entflammen. Das Versagen der Akte für die allgemeine Militär Dienstpflicht (bei der Abstimmung im Kongreß), war ein schwerer Rückschlag für unsere Pläne, es wurde uns aber versichert, daß eine entsprechende Maßnahme sofort nach den Wahlen 1952 im Kongreß durchgepeitscht wird (gemeint ist die Präsidentschaftswahl am 4. 11. 1952, bei der Eisenhower gewählt wurde).
        Das russische Volk, ebenso wie die asiatischen Völker, stehen unter Kontrolle und sind kriegswillig, wir müssen aber warten, um uns der Amerikaner zu versichern.
        Dieses Programm wird sein Endziel, die Entfachung des III. Weltkrieges, erreichen, der bezüglich Zerstörungen alle früheren Kriege übertreffen wird. Israel wird selbstverständlich neutral bleiben, und wenn beide Teile verwüstet und erschöpft am Boden liegen, werden wir als Schiedsrichter vermitteln und Kontrollkommissionen in alle zerstörten Länder senden.
        Dieser Krieg wird unseren Kampf gegen die Goyim für alle Zeiten beenden. Wir werden unsere Identität allen Rassen Asiens und Afrikas offen aufdecken. Ich kann mit Sicherheit behaupten, daß zur Zeit die letzte Generation weißer Kinder geboren wird.
        Unsere Kontrollkommission wird, im Interesse des Friedens und um die Spannungen zwischen den Rassen zu beseitigen, den Weißen verbieten, sich mit Weißen zu paaren.
        Weiße Frauen sollen von Mitgliedern der dunklen Rassen begattet werden und weiße Männer nur dunkle Frauen begatten dürfen.
        So wird die weiße Rasse verschwinden, da Vermischung der Dunklen mit den Weißen das Ende des weißen Menschen bedeutet, und unser gefährlichster Feind zur Erinnerung wird.
        Wir werden ein Zeitalter des Friedens und der Fülle von zehntausend Jahren beschreiten: die Pax Judaica, und unsere Rasse wird unangefochten die Erde beherrschen. Unsere überlegene Intelligenz wird uns befähigen, mit Leichtigkeit die Macht über eine Welt von dunklen Völkern zu halten.“
        Frage aus der Versammlung: „Rabbi Rabinovich, wie wird es mit den verschiedenen Religionen nach dem dritten Weltkrieg?“
        Rabinovich: „Es wird keine Religionen mehr geben. Nicht nur, daß die Existenz einer Priesterklasse eine ständige Gefahr für un¬sere Herrschaft bleiben würde, auch der Unsterblichkeitsglaube würde unversöhnlichen Elementen in vielen Ländern geistige Kraft geben und sie derart zum Widerstand ge¬gen uns befähigen. Wir werden jedoch die Rituale und Sitten des Judaismus beibehalten als Wahrzeichen unserer erblichen Herrscherkaste, unsere Rassengesetze verschärfen, indem keinem Juden erlaubt sein wird, außerhalb unserer Rasse zu heiraten, auch wird kein Fremder von uns angenommen werden.
        Wir könnten gezwungen sein, die grimmigen Tage des II. Weltkrieges, als wir zuließen, daß Hitlerbanditen einige der Unseren ermordeten, zu dem Zwecke zu wiederholen, um Beweise und Zeugen zu haben, um zu Gericht zu sitzen und die Hinrichtung der Führer Amerikas und Rußlands zu rechtfertigen, nachdem wir den Frieden diktiert haben.
        Ich bin sicher, daß Ihr auf dieses Opfer leicht eingehen werdet, da das Opfern seit je das Losungswort unseres Volkes gewesen ist, und der Tod einiger Tausend im Tausch für die Weltherrschaft tatsächlich ein niedriger Preis ist.
        Um Euch von der Gewißheit unserer Führerschaft zu überzeugen, laßt mich Euch aufzeigen, wie wir alle Erfindungen der weißen Völker zu Waffen gegen sie gemacht haben. Ihre Druckerpressen und Radios sind die Sprachrohre unserer Wünsche und ihre Schwerindustrie stellt die Instrumente her, die sie hinaussenden, um Asien und Afrika gegen sie selbst zu bewaffnen. Unsere Interessen in Washington erhöhen bei Weitem das ‚Punkt Vier‘ Programm für die industrielle Entwicklung in zurückgebliebenen Gebieten der Welt, so daß, nachdem die Industriebetriebe und Städte Europas und Amerikas durch den Atomkrieg zerstört sind, die Weißen keinen Widerstand gegen die großen Massen der dunklen Rassen mehr bieten können, welche dann ihre unbestrittene Überlegenheit halten werden.
        Und so, mit dem Ausblick auf den Weltsieg vor Augen, geht zurück in Eure Länder und steigert Euer gutes Wirken, bis zu dem sich nähernden Tag, wenn Israel sich enthüllen wird, in all seinem glorreichen Schicksal, als das Licht der Welt!“
        Deutsche Übersetzung des Originals aus „History of the Jews“ von Eustace Mullins, ehemaliges Mitglied des Beamtenstabes der Library of Congress, Washington DC. Mullins ist Verfasser des Buches „Federal reserve Conspiracy“, dessen deutsche Ausgabe auf Befehl von Dr. Otto John beschlagnahmt und eingestampft wurde, einige Tage bevor dieser sich in die DDR absetzte. Seit einigen Jahren ist dieses Buch jedoch wieder erhältlich und zwar in der Bearbeitung von Roland Bohlinger, Viöl / Nordfriesland (Eustace Mullins – Roland Bohlinger: „Die Bankierverschwörung – Die Machtergreifung der Hochfinanz und ihre Folgen“, ISBN 3-922314-67-8)
        Das Originaldokument befindet sich im Besitz der CIA.
        Ein Doppelagent, dem es gelang in den inneren Kreis der Anti-Defamation League der B’nai B’rith Loge einzudringen, berichtete, daß die Veröffentlichung und Verbreitung der Ansprache Rabbi Rabinovichs den jüdischen Weltkahal veranlaßt habe, alle ihre Pläne aufzuschieben. Nun, nach 50 Jahren, meint man wohl, es sei genug Gras darüber gewachsen.
        Ergänzend wird hingewiesen auf verwandte Beiträge auf dieser Homepage über das „prophetische Falsifikat“ der „Protokolle der Weisen von Zion“ und über die „Rakowski-Protokolle“
        http://www.luebeck-kunterbunt.de

  34. @filzlatsche

    „Merkel, mächtigste Frau“ ????

    +++++++++
    MM.DAZU WURDE SIE VOM US-MAGAZIN „FORBES 7 MAL (!) IN FOLGE GEKÜRT. DIESES MAGAZIN KÜRT SEIT 100 JAHREN DIE MÄCHIGSTEN MÄNNER UND FRAUEN DER WELT. AUF DE RFORBES-LISTE STANDEN U.A SACH SCHON STALIN UND HITLER.
    ++++++++++

    ….Merkel ist nur mächtig, weil dieses Individium mit deutschen Steuergeld in aller Welt haussieren geht, allen Shitholes das ganze Kriminelle Gesindel abnimmt, und Ihnen im Interesse der verlogenen westlichen Werte , Haus , Huhn , Hof und Jungfrauen in unserem Land verspricht. ……………ich könnte kotzen………..nichts ist dieses Tier, und schon gar nicht mächtig………., mächtig ist sie durch unsere Feigheit, Demut und Angst.
    ……………………..jeder Einzelne nimmt an seiner Versklavung teil, oder nicht, das muss jeder selbst für sich entscheiden
    ……..Diese Verbrecher haben nur so viel Macht, wie wir ihnen geben.

    „………….Das ist nicht meine Regierung, und wird Es nie sein, sie redet nicht für mich, sie handelt nicht für mich, ich distanziere mich zu Allem was sie sagt und tut .“

    • Danke MM……..aber auf „Forbes“ gebe ich genau so viel, wie auf den ganzen anderen Lügendreck nebst Selbstbeweih-räucherung!

      MM. DAS IST VÖLLIG EGAL, WAS SIE ODER ICH AUF FORBES GEBEN. WICHTIG ALLEIN IST DER FAKT, DASS DIE FORBESLISTE DIE MEINUNG DER JEWEILIGEN ZEIT ÜBER DIE WICHTIGSTEN POLITISCHEN PERSÖNLICHKEITEN WIEDERGIBT. UND DASS DIESE PERSÖNLICHKEITEN DAVON ENORM PROFITIEREN.

      • Ja Herr Mannheimer in der Sache haben sie wohl Recht.
        Nur steht da immer eine Schattenmacht, die ihre
        Bauernopfer auf den Thron setzen.

        Das Peter-Prinzip
        oder Die Hierarchie der Unfähigen
        Wer das Peter-Prinzip kennt, wundert sich über nichts mehr. Denn in einer Hierarchie neigt jeder Angestellte dazu, bis zu einer Stufe aufzusteigen, der er nicht mehr gewachsen ist. Das hat der Wissenschaftler Laurence J.
        Peter herausgefunden. Nach dem Peter-Prinzip stabilisieren sich hierarchische Systeme mit Pseudo-Beförderungen und nutzlosen Posten ebenso wie mit der Entfernung störender Mitarbeiter. Dazu zählen neben den inkompetenten Mitgliedern auch die extrem kompetenten, die Sand ins Getriebe bringen.

        .“… solange wir nicht die Zeitungen der ganzen Welt in den Händen haben um die Völker zu täuschen und zu betäuben, solange bleibt unsere Herrschaft über die Welt ein Hirngespinst.”
        (Rabbi Moses Montegiore auf dem Sanhedrin Kongress zu Krakau im Jahre 1840)

        Und hier sehe ich das Problem, die Völker Europas fixieren sich auf Merkeldeutschland.
        Also nicht Merkel sondern die Deutsche sind wieder schuld.
        Zwei Weltkriege genügen nicht es muss ein dritter her.

        Sie geben sich die allergrößte Mühe siehe auch hier:

        Der 100-jährige Krieg gegen Deutschland:
        Welche Mächte Deutschland bis heute vernichten wollen
        https://michael-mannheimer.net/2018/05/12/der-100-jaehrige-krieg-gegen-deutschland-welche-maechte-deutschland-bis-heute-vernichten-wollen/

        Seit dem sind viele mächtige Menschen gegangen,
        aber die Ideologie ist seit Mose geblieben.
        Ich werde dir alle Völker der Erde zu fressen geben und du sollst ihrer
        nicht schonen“ Josua 23.13 (5 Buch Moses Kapitel 7 Vers 16)

        Die Rede des Rabbiners Emanuel Rabinovich zur Ausrottung der weiBen Menschheit

        Anfang 1952 wurde der Notstandsrat Europdischer Rabbiner dringend zu einer
        Zusammenkunft nach Budapest (Ungarn) einberufen, deren Gegenstand und Grund die
        Beschleunigung der Ausfiihrung der Plane fur die jiidische Weltherrschaft sein sollte. Bei
        der am 12. Januar 1952 in dieser Stadt abgehaltenen Sitzung gab der Vorsitzende, Rabbi
        Emanuel RABINOVICH von London, in seiner Ansprache folgende Richtlinien fiir die
        nahere Zukunft:

        „Ich begriiBe Euch, meine Kinder!
        Ihr wurdet hierher gerufen, um die hauptsachlichsten Schritte unseres neuen Programmes
        festzulegen. Wie Ihr wiBt, hofften wir, 20 Jahre Zeit vor uns zu haben, um die im II.
        Weltkrieg von uns erzielten groBen Gewinne zu festigen, jedoch hat unsere, auf gewissen
        lebenswichtigen Gebieten stark zunehmende Starke, Opposition gegen uns erweckt und wir
        miissen deshalb jetzt mit alien uns zur Verfiigung stehenden Mitteln dahin wirken, den
        Ausbruch des III. Weltkrieges zu beschleunigen.
        (von mir gekürzt???)

        Das Originaldokument befindet sich im Besitz der CIA.

        Ein Doppelagent, dem es gelang in den inneren Kreis der Anti-Defamation League der
        B’nai B’rith Loge einzudringen, berichtete, dafi die Veroffentlichung und Verbreitung der
        Ansprache Rabbi Rabinovichs den jiidischen Weltkahal veranlajit habe, alle ihre Plane
        aufzuschieben.

        Deutsche Ubersetzung des Originals aus „History of the Jews“ von Eustace Mullins,
        ehemaliges Mitglied des Beamtenstabes der Library of Congress, Washington DC. Mullins
        ist Verfasser des Buches „Federal reserve Conspiracy“, dessen deutsche Ausgabe auf
        Befehl von Dr. Otto John beschlagnahmt und eingestampft wurde, einige Tage bevor dieser
        sich in die DDR absetzte. Seit einigen Jahren ist dieses Buch jedoch wieder erhdltlich und
        zwar in der Bearbeitung von Roland Bohlinger, Viol / Nordfrie stand ( Eustace Mullins –
        Roland Bohlinger: „Die Bankierverschworung – Die Machtergreifung der Hochfinanz und
        ihre Folgen“, ISBN 3-922314-67-8)

        1958 meldete die „London Times“ den Tod des Rabbi Rabinovich, ohne
        Hinweis auf die rühmliche Ansprache. Diese war damals bereits in
        einige Sprachen übersetzt und nicht mehr unbekannt.

  35. Staatsterrorismus:

    HOGESA (Hooligans gegen Salafisten) Gründer war V-Mann
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/verstorbener-hogesa-gruender-soll-v-mann-gewesen-sein/

    PEGIDA Gründer V-Mann
    http://presseluegenclub.blogspot.com/2015/10/lutz-v-mann-von-pegida-oder-der-geniale.html

    Neues Gesetz – V-Leute dürfen Gewalt auf Demonstrationen schüren
    http://www.neopresse.com/politik/dach/v-maenner-als-demo-randalierer-bayern-will-agent-provokateur-einsaetze-legalisieren/

    NSU-Morde tragen die Handschrift vom Verfassungsschutz.

    Der Verfassungsschutz darf jetzt Gewalt schüren auf Demonstrationen

    http://www.neopresse.com/politik/dach/v-leute-schueren-gewalt-auf-demonstrationen-das-prinzip-agent-provocateur/

    „HoGeSa“-Gründer war ein V-Mann: „Teile und Herrsche“ als Staatsauftrag (HOGESA=Hooligans gegen Salafisten)
    http://www.neopresse.com/politik/dach/hogesa-gruender-war-ein-v-mann-teile-und-herrsche-als-staatsauftrag/

    Viele NPD Mitglieder sind ebenfalls V-Leute, weil Merkel ihre alternativlose NWO-Agenda durchpeitschen will

    So hofieren und fördern Europas Geheimdienste die Terroristen in Europa
    Anschlag in Berlin: V-Mann fuhr Täter Anis Amri nach Berlin
    https://www.wsws.org/de/articles/2016/12/28/amri-d28.html

    Terrorchef aus Katalonien war Geheimdienst-Spitzel
    https://www.heise.de/tp/features/Terrorchef-aus-Katalonien-war-Geheimdienst-Spitzel-3893222.html

    Ermutigte ein V-Mann des LKA Anis Amri zum Anschlag in Berlin?
    https://www.wsws.org/de/articles/2017/10/03/amri-o03.html

    Neues Gesetz – V-Leute dürfen Gewalt auf Demonstrationen schüren und auf der Seite von Krawallmachern gegen die Polizei kämpfen
    http://www.neopresse.com/politik/dach/v-maenner-als-demo-randalierer-bayern-will-agent-provokateur-einsaetze-legalisieren/

    Ziel dieser ganzen Aktion: Die Mitte stärken udn die politischen Ränder noch weiter radikalisieren!

    • @ Inge K.

      Hehe, die Südkoreaner haben uns also nicht nur im Fußball was voraus, sondern auch in der Geschwindigkeit, eindeutige Zusammenhänge erkennen zu können.

      Wenn dieses linksverdrehte Europa nicht schleunigst zu einer realitätsnahen Politik und Selbsteinschätzung gelangt, dann ergeht es ganz Europa und uns voran so wie der „Mannschaft“ im steilen Sinkflug.

      Asien überrollt uns wirtschaftlich locker, wenn wir da nicht deutlich deislamisieren und die Bremsklötze sowohl in der Mentalität, als auch im Finanz- und Sozialwesen AUSSCHAFFEN.

      • @ eagle1

        Vielleicht will man dort dasselbe „Spielchen“ wiederholen wie bei uns seit 1990:

        Korea bekommt seine „Wiedervereinigung“ – um den Preis der Islamisierung!

        Um dadurch seine Wirtschaftskraft zu reduzieren und ein weiteres konkurrenzunfähiges Shithole zwischen den Supermächten China, Rußland und USA zu kreieren.

        Ich hoffe nicht, daß das der „End-Zweck“ des Trump-Deals mit dem kleinen dicken Diktator aus dem Norden ist. Auch würde das scheitern am durch und durch gesunden Kern des koreanischen Volks – ich habe mehrere Jahre mit bei uns studierenden Koreanern und Japanern zusammen gelebt und kann Ihr Urteil nur unterstreichen: das sind „Schnellmerker“, wahre „Intelligenzbestien“, die sich nicht so „unterbuttern“ lassen wie die treudoof-umerzogenen Doitschmichels. Daß die „Flüchtlinge“ aber ausgerechnet wieder aus einem von den Saudis destabilisierten Land kommen, läßt aufhorchen – wer „schickt“ Mööönschen aus dem Jemen dort hin? Nicht gerade billig, das Ganze. ich habe zuwenig Informationen darüber, aber es ist immer wieder die „Achse Washington-Berlin-Istanbul-TelAviv-Riad“, die für jegliche Schweinerei in der Welt „gut“ ist!

      • @ Alter Sack

        Danke für Ihre verdeutlichenden Ausführungen.

        Ich kenne die Koreaner auch ganz gut.

        Als dann der kanariengelbe Torhüter wie einst Sepp Maier von den Unsrigen – nicht gerade sehr groß von Statur, dafür aber ein hocheffizienter Dopsball mit Saugnapfqualitäten im „empfindlichen Raum“ – den gelangweilten und übersättigten Starnberger Villenbesitzern (wahlweise auch andere Top-Immobilien-Locations gültig) gezeigt hat, wo der Vogel zwitschert, da kam tatsächlich Freude auf, zumindest bei mir.

        So war Fußball auch mal bei uns! Liebe Jung-Landsleute, ihr seid total eingedampfte und verweichlichte Daddelphone-Streichler. Nehmt das zur Kenntnis und macht euch auf eine kalte Dusche aus Richtung Fernost gefaßt. In JEDER Hinsicht.

        Vielleicht erinnern sich ja so auch noch einige andere von der NICHT-jüngeren-Gesellschaft der Unsrigen daran, WER WIR SIND UND WAS WIR KÖNNEN.
        Daran müssen wir schleunigst ANKNÜPFEN! Und zwar NAHTLOS!

        Schnell zurück auf Anfang, da wos anfing, aus dem Ruder zu laufen und das war schon vor IHR, und dann los, aber ganz zügig.

        Dazu gehört übrigens auch, daß ihr alle euch mal von eurer blödsinnigen Hybris verabschiedet und auch nicht mehr so krampfhaft an Papier-Zertifikaten hängt.

        Wers bringt, der machts!

        So funktioniert das weltweit.

        Nicht wer die besten Zeugnisnoten vorweisen kann. So wie bei uns, wo man nur mit Schiebung, Erpressung, Vitamin B, und C, und sonstigen Bündnissen und Logenmitgliedschaften und natürlich nicht ohne (auch gern gefälschten) Doktortitel oder mindestens einem akademischen Studium.

        Mir ist doch der Kapitän als Abgeordneter zehn mal lieber, nein tausendmal, als diese hohlen Fisagen der Kaviarbuffet-Fresserbanditen mit ihren (gern auch gefälschten) Doktortiteln.

        Dort wo das Leben lebt, da lebt es eben.
        Weil es viel mehr gibt „als eure Schulweisheit sich träumen läßt“!
        (frei nach Goethe)

      • Ja, die meisten „daddeln“ schon auf einem SAMSUNG vom inzwischen größten Mischkonzern Südkoreas, viele fahren bereits mit einem HYUNDAI durch unsere vom „Feuerteufel“ MerKILL in Brand gesetzte Bolschewisten-Rebbubbligg, weil sie sich kein teures Auto mehr leisten können –

        soweit haben wir’s dank Kommunisten-Ändschi „gefafft“.

        Und jetzt haben die Koreaner auch noch unseren letzten Stolz – die Fußballer – „entzaubert“!

        Der Grünwalder „Nachbar“ Boateng guckte rotgesperrt dem Treiben von der Tribüne aus bedröppelt zu: „Käpt’n“ von DIE MANNSCHAFT wird der „Brillenverkäufer“ jetzt wohl nicht mehr – bin gespannt, wie lange es die und ihren Schwarzwälder Fasnets-Kommandanten überhaupt noch geben wird!

        https://www.tz.de/muenchen/region/gruenwalder-anwohner-boateng-beste-nachbar-6634016.html

        Wichtig ist ja letztendlich auch nicht, daß man Fußballweltmeister wird, sondern daß man solche Vorzeige-Nachbarn hat, nicht wahr?

  36. Man muss ganz klar sagen, dass nicht nur Merkel versagt hat, sondern der ganze Bundestag, außer die AfD. Man hätte Merkel sofort des Amtes entheben können, durch ein konstruktives Misstrauensvotum, welches eben verhindern soll, dass solche Alleingänge eines Regierungsoberhauptes in Deutschland möglich sind. Stattdessen sahen alle BIS JETZT tatenlos zu wie seit Jahren der Mob Deutschland als angebliche Flüchtlinge flutet und es so von innen heraus zerstört.

  37. EX-SPD-Chef Schulz attackiert Bayern Ministerpräsident:“ Söder ist ein Rechtspopulist“

    Der „Schleuser der Goldjungs“, die dem Steuerzahler den letzten Euro aus der Tasche stehlen, erlaubt sich mit Schlagwörtern Herrn Söder zu verunglimpfen. Wer gab denn dem Wort Rechtspopulist, zerlegen wir es doch einmal – populus- das Volk und Recht, bedeutet doch das Recht eines Volkes, oder ein Volk, das zu seinem Recht steht, einen negativen nicht berechtigten Beigeschmack.? Das sind doch die Linken, die eben nicht zum Volk stehen, sondern ihr eigenes Volk entwerten, vermischen und fremde Interessen, die nicht im Sinne des Volkes sind, im Dienste der Deutschlandhasser zu verwirklichen und das Recht durch Unrecht brechen.
    Jedes Volk hat sein Überlebensrecht. Und das heißt Deutschland den Deutschen zuerst. Die doppelte Staatsbürgerschaft war eine Einführung der Linken und hat deutsches Recht geschwächt. Der Begriff Deutsche wurde ja in den letzten Jahren von den Politikern geflissentlich vermieden , wie Gauland in seiner „Abrechnung“ mit Merkel daran erinnerte und jetzt, wo es ernst wird, plötzlich wieder in den Mund genommen wird. Ja, die schlimmen, gehäuften Verbrechen der letzten Zeit aufgrund der massenhaften illegalen Einwanderung, die wir nicht wissen sollten, aber nicht mehr vertuscht werden konnten, haben die Deutschen wach gerüttelt. Der mit Schlagwörtern um sich werfende, „Experimentierer“, Deutschlandabschaffer, Deutschlandhasser,
    dieser Mitverursacher der“ Miststände“, ein Herr Schulz, bekannt sogar mit der Familie Ladenburger, deren Tochter Maria auch Opfer davon wurde und zum zweiten Mal auf dem „EU-Altar“ geopfert wurde von ihrer Familie, samt Schulz und Komplizen, sich nicht schämt einen Herrn Söder, der eine Linie zum Recht wieder anstrebt, zu diffamieren. Die CSU hat durch das Wirken der AfD zumindest erkannt, wie weit sie vom Recht abgedriftet sind. Wer keine vernünftigen Argumente hat, wirft wie ein Vollididot mit den „Steinen“ der Schlagwörter.
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ex-spd-chef-schulz-attackiert-bayerns-ministerpraesident-soeder-ist-ein-rechtspopulist-a2479053.html

    • Inge: Was diesen Maria Ladenburger Mord angeht, so komme ich einfach nicht drüber, dass die Eltern dieser bildhübschen jungen Frau keine Blumen auf das Grab ihrer grausam ermordeten Tochter wollten. Das Geld für Blumen sollte man Flüchtlingen spenden. Kriminelle Flüchtlinge sind wichtiger als das eigene grausam ermordete Kind. Und dieses Kind wird auf diese Art von den eigenen Eltern veräppelt und verhöhnt.

  38. Brandneues Video (28.06.18):

    „Hören Sie auf, Probleme in unser Land zu importieren! – Alexander Gauland – AfD-Fraktion“:

  39. Wichtige, klare Analyse der Fakten:

    „Petr Bystron (AfD): „NGO-Schlepperboote beschlagnahmen!“ (27.06.18):

  40. Nur am Rande

    In unserem Penny-Markt habe ich von Anwohnern erfahren, daß man am Abend kein Wasser mehr kaufen kann. Denn das bekommen die Asylanten im gegenüberliegenden Asylantenheim umsonst. Was machen die damit? Anwohner haben beobachtet, wie diese das Wasser ausleeren und für die leeren Flaschen das Pfand abkassieren. Sie machten Meldung, aber das „Wasser“ läuft so weiter, wie man so schön sagt, Deutschland geht den Bach hinunter.
    Diese Unverfrorenheit ist eine Unverschämtheit unseren Landsleuten gegenüber, vor allem unseren sich über „Wasser haltenden“ Rentner, die sich beim leeren Flaschen sammeln nicht erwischen lassen dürfen.

  41. Was habt ihr nur gegen diese Bunte Kanzlerin? AfD wirkt!

    Ich zitiere aus https://www.afd-forum.eu/Impressum

    Die AfD ist ein zeitweiliges Vehikel, um Bewusstsein für die Unzulänglichkeiten von Parteien, Wahlen und Demokratie zu schaffen.

    Die gegenwärtigen Auswüchse nahmen 1918 durch den Putsch der SPD Gestalt an, als eine Republik ausgerufen wurde, obwohl ein Kaiser regierte, und 1919, als der bayerische Finanzminister Matthias Erzberger von der katholischen Zentrumspartei seine Vorstellungen von einer Einkommensteuer ins Spiel brachte.

    Es half auch nicht, ihn zu erschießen, denn die Staatsquote beträgt heute 50 bis 70 Prozent und mehr. Um es klarzustellen: Ich verurteile verbale und körperliche Gewalt und vor allem den Nationalsozialismus und den Antifaschismus, deren Protagonisten beides weidlich nutzten!

    Und der Krieg gegen Deutschland wird schon seit rund 2000 Jahren geführt!
    http://www.GeorgKausch.de

  42. Zitat: ….über Merkel herzufallen. Und machen ihrem jahrelangen Frust und Hass gegen die ZerstörerIn Europas Luft.

    Ich vermute viel eher, jetzt dürfen die Medien das. Die Maulhuren der Medien haben einen neuen Auftrag. Wer weiß, welcher Punkt in der NWO-Agenda jetzt abgearbeitet wird?

  43. was ist plötzlich mit einigen Lügenmedien los- was war dabei die Initialzündung die Ultralinke Hurra merkel Linie aufzugeben, irgendwie verschlüsselt und fragmentarisch die schon immer vorhandene Wahrheit zu schreiben statt political correkt conform vom Skript des Kanzleramts einfach deren Thesen abzuschreiben?

    Was war oder ist nun dazu tatsächlich der Input? Wechseln die Medien plötzlich die Seiten weil es auch für Sie langsam brenzlig und knapp wird um zu überleben?

    Bin schon etwas erstaunt- ob dies nun ein Anfang wenigstens für journalistische Neutralität ist, oder erneut aus reinem Kalkül und Opportonismus?!

    Erstaunlich, nicht mehr für möglich gehalten–> Eine Analyse wie jetzt nach dem Versagen der FUssballmillionäre, alle kommen unter dem Stein hervorgekrochen und schreiben/ sagen plötzlich das Unausausprechliche,das Incorrekte, das längst absehbar war. Allerdings bisher nur bei denjenigen, die im Verhalten der Politik mit dem deutschen Fussball und seinen Verantwortlichen große Ähnlichkeiten,ja geradezu identische Phänome erkannten: Verblendete Selbstgefälligkeit und Größenwahn.
    Beide mein(t)en in einer ART gegenseitiger Wechselwirkung alles richtig gemacht zu haben. Das Eine bedingte das Andere. Nun hängt Deutschland erst recht schief im falsch eingeschätzten hochgeschriebenen Fussball und in der falschen Politik. Die Parallelen sind nicht zu übersehen. beim Fussball nicht weiter dramatisch, die schwarzrotgold Merchendising Devotionalien eingestampft, Jogi Löw entlassen, auf J.Klopp gehofft, Özil, Gündogan, Kroos&Co. weiterhin Millionen verdient. In der Politk gibts langfristig ganz andere Auswirkungen, Deutschland springt gerade durch merkel über die Klippe und deren Fans scheint es egal zu sein.

    Die FAZ schreibt am 21.6. 18 –

    Headline – „Asyl und Euro : Merkel spaltet die Europäische Union“

    Zitat: “ Die Bundeskanzlerin pocht darauf, mit ihrem Alleingang in der Flüchtlings- und Euro-Rettungspolitik alles richtig gemacht zu haben. Die Folgen sind gewaltig – für Deutschland, die EU, Arabien und Afrika.

    Angela Merkel (CDU) gibt vor, die Spaltung der EU verhindern zu wollen. Dabei treibt sie mit ihrer Willkommenspolitik und auch mit ihrer Euro-Rettungspolitik gleich mehrere Keile zwischen die Mitgliedsländer. Auch wenn das im Bundeskanzleramt niemand hören möchte: Vor drei Jahren entschied sie plötzlich und allein, also ohne Rücksprache mit den EU-Partnern (bis auf Österreich), die Grenzen für mehr als eine Million Migranten zu öffnen, ohne deren Identitäten und Asylberechtigung zu klären. Die Folgen sind gewaltig – für Deutschland, die EU, Arabien und Afrika. Doch Merkel pocht darauf, alles richtig gemacht zu haben.

    Eine unmittelbare Folge war das Brexit-Votum, weil die Bilder vom unkontrollierten Zustrom die berühmten Tropfen waren, die das britische Fass überlaufen ließen. In Deutschland führte Merkels einsame Entscheidung zu einem zweiten und dauerhaften Aufschwung der Protestpartei AfD, was nicht nur die Fraktion von CDU und CSU unter Dauerstress setzt. Auch das gesellschaftliche Klima im Land wird seither immer giftiger. Das Versagen und die Skandale im Bamf machen fassungslos, die Häufung von schrecklichen „Einzelfällen“ wie dem Mord an Susanna F. ebenso. Niemand versteht, warum sogar islamistische Terroristen legal wieder nach Deutschland einreisen dürfen. Sogar die „Mannschaft“ ist nicht länger Vorbild für gelungene Integration, weil Özil und Gündogan mit dem „verehrten“ Präsidenten Erdogan im Wahlkampf posierten, obgleich sie keinen türkischen Pass haben. (..)

    (..)Die „Erklärung von Meseberg“ wurde überstürzt zusammengeschrieben, sie offenbart vor allem eins: Merkels große Not. Entgegen der Absprachen mit der CSU erfüllte die Kanzlerin Macrons Wunsch nach einem Budget für die Eurozone, weshalb er sie in der Asylpolitik unterstützt. Woraufhin die CSU umgehend den Koalitionsausschuss einberufen will. Es geht um mehr als das hohe Gut finanzielle Stabilität. (..)

    (..)Merkels Willkommenspolitik hat aus dem deutschen Asylrecht ein Asylantragsrecht gemacht, bei dem nicht zwischen politisch Verfolgten, Wirtschaftsmigranten oder Zuwanderung ins deutsche Sozialsystem unterschieden wird. Jeder, der an der Grenze Asyl sagt, wird Antragsberechtigter von meist unabsehbarer Dauer, obwohl es kein Recht auf ein Leben im Staat der eigenen Wahl gibt. Man muss das langsam lesen, um es zu begreifen: Der Innenminister will geltendes deutsches Recht anwenden, weshalb ihm die Bundeskanzlerin mit Entlassung droht (Richtlinienkompetenz). Und dann stellt Merkel auch noch Milliarden für Macrons Eurozonenpläne in Aussicht, damit ihr Paris dabei hilft, Seehofer niederzuringen.

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/asyl-und-euro-angela-merkel-spaltet-die-europaeische-union-15650729.html

    Hoppla….. und was ist nun die Schlussfolgerung? – Merkel und ihre ganze Entourage war und ist politisch gescheitert, längst fehl am Platz und muss weg. Lieber noch Heute wie Morgen. Jeder Tag ist ein verlorenener Tag um Deutschland wieder auf die Füsse zu stellen.

    • Wenn Sie als Deutscher im europäischen Ausland Urlaub machen, dann geben Sie sich besser nicht als Deutscher zu erkennen oder Sie kriegen den Hass sogar in den Touristenhochburgen zu spüren. Das ist der Verdienst von Merkels Politik. Die Deutschen werden wieder mal von allen gehasst, sind aussenpolitisch völlig isoliert und trifft die Deutschen in dieser Situation eine Katastrophe oder ein Unglück, dann reiben sich alle vor Schadenfreude die Hände.

      Aber die Deutschen haben es so gewollt und haben es so verdient, 87% haben für eine Merkelpartei gestimmt. Um den kläglichen Rest der den Anstand hatte Widerstand zu leisten kann es einem Leid tun. Die breite Masse der Idioten hat den Untergang verdient, vor allem die deutschen Frauen.

  44. So langsam weiß die gesamte Lügenkaste welche Merkel und Ihre Schergen jahrelang unterstützt hat , das die Luft für diese immer knapper wird, und sich die Schlinge um den Hals immer fester zieht.

    Wenn das faschistische Merkelsystem untergegangen ist, wird man von den Mitlaufern und feigen Dummmenschen viele Ausflüchte hören.
    Lobbyisten, Juristen, Steuertätige, ich nenne sie schlicht und einfach Diebe,, Staatsbediensteten, Bankiers, Finanzunternehmern, Versicherungsvorständen, Krankenkassenvorständen, Gewerkschaftsvorsitzenden, Managern, Mainstream Journalisten, Beamten, geistlicher Obrigkeit, „prominenten Unterhaltungskünstlern“ und all diejenigen, die zur Erhaltung dieses Verbrechens, die Vernichtung der Deutschen und anderen Nationen,ihren regen Beitrag dazu leisten, sprechen, sollten Menschen folgendes ganz deutlich bewusst werden!
    Die obengenannten handeln ausschließlich profitgesteuert, sie sind machtbesessen, sie denken wohlstandsorientiert und sie sind begierig darauf, uns weiterhin als ihre Sklaven und als die Dummen zu betrachten.

    Menschen mit ergaunertem Geld und Macht sind schuld daran, dass das arbeitende Volk ohne jegliche Wertschätzung, außer ihrer Überzeugung, im Leben nichts anderes als Unrecht, Leid und Missgunst über sich ergeben lassen muss.
    Ein Grundverkommener, korrupter, machtgieriger wie auch ehrenloser Mensch kann nur dann bestehen, wenn er Gleichgesinnte findet, und die gibts in der BRD-Firma mehr als genug.

    In gesamtem westlichem System finden sie bei führenden Positionen keinen einzigen Menschen, der auch von sich behaupten kann, er sei ein guter Mensch. In diesem System sind keine rechtschaffenden, ehrlichen, vernünftigen Menschen gefragt! In Gegenteil! Wenn man über Personen spricht, die eine führende oder bewegende Position ausführen, dann sprechen wir über Unmenschen! Das System beherbergt ausschließlich verkommene, unmenschliche Charaktere und dementsprechend handeln sie.
    Die BRD beheimatet die verkommensten Politiker, Juristen, Beamten und natürlich Journalisten, die man im Rest dieses Europas mit Deckname EU auch finden kann.

    Die hießigen sogenannten „Volksvertreter“ sind nicht aus Ehre und Vertrauen gewählt worden, sondern einzig und allein verdanken sie ihren Werdegang Machenschaften,Kriechertum und Korruption.
    Sie haben es nicht nur fertiggebracht, dass die Masse wortlos ihren Anweisungen Folge leistet, sie gehören zudem zum allerwahnsinnigsten Psychopathen, die ihren pervertierten Neigungen jederzeit unbehelligt so nachgehen dürfen, dass man sie dafür nicht einmal zur Rechenschaft ziehen wird………..denken sie.

    Dürfte wohl auch daran liegen, dass man die aller schlimmsten Psychopathen die Welt an die Schaltstellen installiert hat, an Posten wohl nicht einmal ein Hirn benötigt wird, nur Gewissenlosigkeit , Arroganz und Narzismus. Es wird Zeit dass das endet.

  45. Ich war der erste Deutsche, der Merkel mit Hitler verglich…..(Politiker Grosz)
    Man merkt wie deppert dieser Politiker Grosz ist.
    Der Hitler liebte die NEGER-Isalmisten und auch LEUTE wie den G. Soros NICHT, Die Merkel aber schon,dafür hasst sie Deutschland abgrundtief. Sie ist wenn man ein bisschen recherchiert eine Zionistin der Sonderklasse.
    Und ja der Hitler war auch ein Verbrecher!!

    • Angela Merkel ist keine Zionistin (Patriotin), sie ist auch keine Jüdin und auch keine Christin. Angela Merkel, die Hammer-und-Sichel-Frau, ist eine (Reform-) Kommunistin.
      Anstatt „Er“ ist „Sie“ nun wieder da. Angela Merkel, die Raute Nr. 2, hat natürlich etwas mit Hitler gemeinsam, die Mitgliedschaft in satanischen Logen.

      Wissenswertes über den Zionismus:

      http://linksfaschisten.blogspot.com/search?q=Zionismus

      • Liebe Bärbel Witzel,
        genau wie in diesem Video ausgesagt wird, verstehe ich auch, daß die Protokolle der Weißen von Zion eine Fälschung sein müssen. Und wenn dem so ist, dann müssen viele umdenken, was mit Zionismus gemeint ist. Das sind alles Schlagwörter die für alles Unrecht herhalten müssen. Nachdem doch in der Schrift selbst von denen stehen, die sich Juden nennen, aber keine sind, sondern der Synagoge Satans angehören. Mich freut, daß Sie sich auch mit der Prophetie Gottes beschäftigen als ein Licht auf unserem Wege durch die Endzeit.

      • Herrschaft des Teufels als Fürst dieser Welt

        Viele Menschen scheinen heut dem Ansturm Satans nicht gewachsen zu sein. Sie haben vergessen was der Hl. Paulus gesagt hat. Unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut. sondern gegen die Herrschaft der bösen Geister. Der Teufel feiert Erfolg wie nie zuvor. Die vielen Bedrohungen der Welt, der Kampf um und in der Kirche haben Apokalyptische Ausmasse erreicht.

        http://kath-zdw.ch/maria/herrschaft.teufel.html
        🙁

        in den UnHeiligen Büchern Molochs steht :
        David, Salomo und Jesus sind keine Juden – nach dem Gesetz.

        Unterscheide die Linie der Schlange, Kain-Menschen, illuminaten
        (Kreuzung KainMenschen mit den gefallenen Engeln)

        ISrael ist das Dritte Reich und das Vierte Reich kommt durch den 3. WeltKrieg
        und den EndKampf, mit WeltenBrand damit die Hölle auf Erden entsteht.
        Der Messias ist Jahwe der Moloch…

        Merkelwürdig : Der gott des AT. ist SATAN !

        Verflucht sei der gott Jahwe…

        https://ibb.co/cxwNgT

        erst 40 AufRufe innerhalb eines Monats kann den
        ImperialismUS und WeltHerrschaft nicht aufhalten…..

      • Inge Kowalevski sagt:
        28. Juni 2018 um 20:38 Uhr

        Niemand hat vor eine Mauer zu errichten, Ulbricht.

        Den Kinderschänder lassen ich zu Wort kommen weil er als sog.
        „Jude“ den Terrorismus der Zionisten selbst bestätigt!
        https://www.youtube.com/watch?v=vvhCz33l3t4

        Es gibt viel in der Tatsache des Bolschewismus selbst, dass so viele Juden Bolschewisten sind. Die Ideale des Bolschewismus stimmen mit vielen der höchsten Ideale des Judentums überein. Jüdische Chronik London, 4. April 1919

        Man kann nicht behaupten, das alle Juden Bolscheviken waren, aber ohne diese Juden
        hätte es den Bolschevismus nie gegeben. Unter dem Bolschevismus haben die
        größten Verbrechen der Menschheit stattgefunden.
        Die Tatsache, das die Welt von diesen enormen Verbrechen nichts weiß, zeigt,
        daß die weltweiten Medien unter dem Einfluss dieser Verbrecher sind.
        (Alexander Solschenizyn, russischer Nobelpreisträger f. Literatur 1970)

        Theodor Herzl Gründer der Zionistischen Weltorganisation
        Lenin, B´nai Brith- Freimaurer
        1902 „Die Idee der Freimaurerei ist ebenfalls mit innerer Notwendigkeit
        aus der Judenheit hervorgegangen,
        als ihr Gründer gilt Salomo, der Israels Blüte gesehen hat, (G. Karpeles)
        in: Festschrift des Ordens Bnei Briß (=B`nai Brith-Orden)
        Fn. 5: zit. nach Rothkranz: “ Die Protokolle der Weisen von Zion erfüllt“,
        Bd. 1, Teil 1 und 2, A. Schmid Verlag Durach 20004, S 279

        Zionismus ist eine radikale und politische Bewegung der Israelis und ist mit dem Judentum nicht vereinbar,
        Schlüssel- und Führungsfigur des modernen politischen Zionismus ist Theodor Herzl, der Begriff Zionismus wurde um 1890 von Nathan Birnbaum geprägt. Der Zionismus wird als Ideologie den Nationalismen, als politische Bewegung den Nationalbewegungen (israelische Faschisten-Bewegung) zugerechnet Zionismus (von Zion) bezeichnet eine politische Ideologie.
        Rabbi stellt den Zionismus bloß. ♡ Josef Antebi

  46. OT

    Nachdem wir merken, daß wir, die Bevölkerung das Problem sind, und nicht die Eliten, wie Gauck sagte, bin ich mehr auf der Seite der Impfgegner, als der Befürworter. Die vielen Impfschäden bei Kindern werden alle verschwiegen. Ich weiß nur, daß inzwischen durchgesickert ist, daß MS (Multiple Sklerose) infolge der Zeckenimpfung auftreten kann. Ich weiß von Jägern, bei denen keine Auffrischungsimpfung mehr erfolgte, aufgrund von beginnender MS. Auch mein Mann hatte ein ganzes Jahr erhebliche Schluckbeschwerden, daß wir bereits mit dem Schlimmsten rechnen mußten. Auch entstehende Allergien hängen mit Impfstoffen zusammen. Man muß sich einmal die Mühe machen und den Beipackzettel lesen. Dann weiß man Bescheid.
    Warum ich das erwähne? Einfach zum Nachdenken, weil ich gerade erfahren habe, daß der weltweit führende Antiimpfstoff Aktivist unter verdächtigen Umständen aufgefunden worden ist. Unsere Dezimierung ist erwünscht, sonst könnte man nicht mit gutem Gewissen den Säuglingen eine 8-fach Impfung verabreichen. Als wenn ein Mensch zugleich mit acht verschiedenen Krankheiten auf einmal konfrontiert werden würde.
    https://rositha13.wordpress.com/2018/06/28/der-weltweit-fuehrende-anti-impfstoff-aktivist-wurde-unter-verdaechtigen-umstaenden-tot-aufgefunden/

    • Die WeltKrieger verwenden BioKampfStoffe seit über 2000 Jahre.

      Spanische Grippe – Eine Jahrhundertlüge

      Die Spanische Grippe, die von 1918 bis 1920 bis zu 50 Millionen Todesopfer forderte, hatte ursprünglich kaum etwas mit Spanien zu tun. Die Seuche nahm Anfang 1918 in Haskell County im US-Bundesstaat Kansas ihren Lauf.

      Ihren „spanischen Namen“ bekam sie quasi aus politischen Gründen: Wegen der Pressezensur in den kriegführenden Staaten wie in den USA wurde dort kaum etwas über die anschwellende Grippewelle berichtet.
      https://www.zentrum-der-gesundheit.de/ia-spanische-grippe.html

      Und im antiken GriechenLand wurde schon geimpft nach der sozialen Stellung.
      https://tinyurl.com/yd2psl2o

      Borreliose durch Mücken: Nicht nur Zecken übertragen Borrelien

      Auch in den FSME-Risikogebieten Deutschlands sind nur wenige Zecken mit dem FSME-Virus infiziert. Aus zahlreichen Studien ist bekannt, dass das Virusvorkommen in den Zecken kleinräumig sehr stark schwanken kann, im Mittel tragen in FSME-Risikogebieten 0,1% bis 5 % der Zecken FSME-Viren in sich. Hieraus ein Erkrankungsrisiko nach einem einzelnen Zeckenstich abzuleiten, ist nicht möglich. Viele FSME-Infektionen verlaufen zudem ohne sichtbare oder mit milden Symptomen.
      🙁
      Merkelwürdige Geschichte :
      Vor ca. 30 Jahren schrieb ein MedizinStudent seine DoktorArbeit über ZeckenImpfung.
      Leider kam er zu anderen TestErgebnissen wie die SchulMedizin.
      Sein Professor fand keinen Fehler in seiner Arbeit, aber sagte : das er damit keinen DoktorTitel bekäme.
      (Pharma- und MedizinMafia sehen doch Impfen als Brot- und ButterSparte an und können keine kritische ImpfBewertung gebrauchen.)
      Entweder die Ergebnisse umschreiben, oder ein anderes Thema erarbeiten war sein Rat.
      Der Student ist heute Arzt mit Dr.-Titel…

      🙁

      Sind Zecken wirklich für FSME verantwortlich?

      Die Diagnose FSME bedeutet nur, dass es sich hier um eine Entzündung von Hirnhaut und Gehirn handelt, die im Frühjahr und im Sommer auftritt. Eine FSME kann durch einen Sonnenstich ausgelöst werden. Andere mögliche Ursachen für eine Gehirn(haut)entzündung können auch eine Pestizid- oder Medikamentenvergiftung oder eine falsche unterdrückende Behandlung (z.B. durch Schmerz- und Fiebersenkende Mittel) sein. Eine mögliche Ursache kann auch eine FSME-Impfung sein!

      Bei einem Verdacht auf FSME und einem ersten positiven Labor-Test wird automatisch ein Zeckenstich dafür verantwortlich gemacht und andere Faktoren werden außer Acht gelassen.

      Dass Zecken auch erst seit der Entwicklung eines FSME-Impfstoffes für FSME verantwortlich gemacht werden, kann zum Nachdenken anregen …
      🙁
      Zuerst wurden nur Forstarbeiter geimpft, die regelmäßig mit Zecken in Berührung kamen. Dieser Markt war für das Unternehmen auf längere Sicht zu klein und so sollte die Impfempfehlung pauschal auf alle Menschen ausgeweitet werden. So gelang es Kunz 1981 Vertreter des Gesundheitsministeriums davon überzeugen, eine Impfkampagne zu starten und dieses Marketing von der öffentlichen Hand finanzieren zu lassen. Bis in die neunziger Jahre hinein wurden diese Impfkampagnen vom Steuerzahler finanziert, ohne dass jemals aussagekräftige Studien von der Firma Immuno vorgelegt werden konnten, was die Relevanz und den Nutzen der Zeckenschutzimpfung betrifft.

      Das Arzneitelegramm bewertete diese einzigartige Situation schon 1991 sehr kritisch:

      -https://www.gesundheitsrebell.de/fsme-zecken-impfung-nebenwirkungen

Kommentare sind deaktiviert.