Asylstreit: Ungarn, Polen und Tschechien bezichtigen Merkel der Lüge

MERKEL IST NICHT NUR EINEN VÖLKERMÖDERIN. SIE IST EINE PROFESSIONELLE LÜGNERIN.

Man muss immer unterscheidEN, wer und wann jemand eine Meinung äußert.  Wenn Otto Normalverbraucher irgend jemanden als „Lügner“ bezeichnet, interessiert dies, ausser dem Beschuldigten, keine Sau. Wenn ein Bürgermeister einen anderen Bürgermeister als Lügner bezeichnet, dann kommt dies – wenn überhaupt – als kleine Notiz im örtlichen Medium.

Wenn aber die Chefs von Staaten den höchsten Vertreter eines anderen Staates als Lügner bezeichnen, dann ist das ein diplomatisches Super-GAU.

Denn Usus ist, solche Äußerungen in diplomatische Formeln zu verpacken, so dass der Affront, der sich ansonsten ergeben würde, möglichst klein gehalten wird.

Nun haben gleich drei Regierungen – die Regierungen in Warschau, Prag und Budapest – Merkel als Lügner in puncto der Migrationsvereinbarung bezeichnet.

Das gab`s noch nie – außer im Kalten Krieg, wo solche Beschuldigen gängig waren und praktisch immer ohne ernsthafte Konsequenzen blieben. Da beide Seiten (der Westen und der Warschauer Pakt) militärisch praktisch unbesiegbar – bzw. besiegbar nur unter dem Preis der eigenen Vernichtung waren.

Michael Mannheimer, 10.7.2018

***

 

Asylstreit: Ungarn und Tschechien bezichtigen Merkel der Lüge

Merkel verkündete, sich auch mit Polen, Tschechien und Ungarn über die Rückführung von Migranten geeinigt zu haben. Diese verneinen das und bezichtigen die Bundeskanzlerin so der Lüge.

Von Michael Steiner

Angela Merkel hat ein Problem: Während sie vollmundig erklärt, auf dem EU-Gipfel in Brüssel umfangreiche Migrations-Vereinbarungen mit den anderen EU-Ländern abgeschlossen zu haben, stellen die Regierungen in Warschau, Prag und Budapest die Sache völlig anders dar. In Berlin reagiert man zerknittert und versucht dies offenbar als Missverständnis darzustellen.

„Deutschland ist nicht an uns herangetreten, und in diesem Augenblick würde ich ein solches Abkommen auch nicht unterzeichnen.“

Laut einer Mitteilung der tschechischen Regierung fügte er hinzu:

„Wir planen keine Verhandlungen. Es gibt keinen Grund zu verhandeln. Wir lehnen dies entschieden ab.“ Diese Nachricht sei „völliger Unsinn“.

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban bestritt ebenfalls, dass seine Regierung Merkel Zusagen zur beschleunigten Rückführung von Asylbewerbern gegeben hat.

„Das ist eine gewöhnliche Zeitungsente, es ist zu keinerlei Vereinbarung gekommen“,

sagte der für seine migrationskritische Haltung bekannte Politiker am Samstag der staatlichen Nachrichtenagentur MTI.

Warschau dementiert ebenfalls:

„Es gibt keine neuen Vereinbarungen, die Aufnahme von Asylsuchenden von EU-Ländern betreffend“,

sagte der Sprecher des polnischen Außenministeriums, Artur Lompart und widerspricht damit ebenfalls den großspurigen Ankündigungen der Bundeskanzlerin. Diese gerät damit langsam auf dünnes Eis.

Und die Bundesregierung? Ein Regierungssprecher sagte laut der dpa, dass von tschechischer Seite „die Bereitschaft ausgedrückt worden“ sei,

„ein Verwaltungsabkommen über verbesserte Zusammenarbeit bei Rücküberstellungen (…) zu verhandeln.“

Nun nehme man die „Äußerungen aus Prag bedauernd zur Kenntnis.“ Also: Entweder gab es tatsächlich Zusagen aus Prag und Budapest (was angesichts der langjährigen Haltung der Regierungen Tschechiens und Ungarns kaum vorstellbar ist) zu solchen Verwaltungsabkommen, oder aber die Bundeskanzlerin versucht mit einer Lüge die Regierungen dieser beiden Länder unter Druck zu setzen, nur um Seehofer ruhigzustellen.

Quelle:
https://www.contra-magazin.com/2018/07/asylstreit-ungarn-und-tschechien-bezichtigen-merkel-der-luege/

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

89 Kommentare

    • Abgeflachte Dümmliche Denkende – So genannte Gutmenschen -werden als erstes von der Realität früher oder Später eingeholt.Ich freu mich drauf !!!

  1. Das schwerstkriminelle MERKELZID-MONSTER im KanzlorEttendarstellerInnen-Bunker ist Kalergi-Preistraegerin…
    Alle Fragen eruebrigen sich dadurch…

    • @Bengt,
      gut, daß Sie das reinstellen, hab das gerade gestern nochmal gründlich durchgecheckt, auch wegen dieser Bischofs-Äusserung im gestrigen Strang.
      Die Wahrheit ist zu meiner eigenen Überraschung völlig anders:
      In erster Linie ging es Kalgeri und später der sog. Paneuropa-Union, die sich von Kalgeri inspirieren ließ, immer nur ausdrücklich um eine rein europäische Union, die wirtschaftlich, kulturell u. „völkisch“ zusammenrücken und eine Einheit bilden sollte (ähnlich wie schon im „deutsch-röm. Reichs“ des frühen Mittelalters, daß teilweise von Norddeutschland bis Sizilien reichte).

      Die von Kalgeri angeblich geforderte Vermischung mit Nordafrikanern lässt sich nichtverifizieren, dazu müßte man die entsprechende Orginal-Veröffentlichung in die Hände bekommen, im Internet wurde fast nur voneinander abgeschrieben! Wie auch immer, daß war nicht Kalgeris zentrales Motiv, wie auch die später entstandene Paneuropa-Bewegung (O.v.Habsburg u.a.) zwar ein ideeller Vorläufer der EU war, aber von einer Völkerverschmelzung mit aussereuropäischen, zumal islamischen Völkern stand und steht nichts in den Statuten. Auch ein Kohl war mal nebst diversen anderen Preisträgern quer durch Europa Kalergi-Preisträger wie auch vor 8(!) Jahren Merkel – und BEIDE hatten DAMALS nichts dergleichen im Sinn, im Gegenteil hielten beide sogar das Mulikulti-Projekt für gescheitert!

      Die „Wende“ in Merkels Denken kam auffälligerweise erst mit der Wahl Obamas ins Spiel, genaugenommen erst seit seiner Wiederwahl 2012, die mit dem Ausbruch der arabischen Aufstände u. Bürgerkriege begann. Auch im Syrien-Krieg wurde Assad zwar vom Westen, zumal der dt. Regierung verurteilt, aber man mischte sich nicht direkt ein.
      Erst mit der Flüchtlingskathastrophe (die in Griechenland schon länger brodelte) von 2015 kam aufeinmal diese neue „Einwanderungs-Agenda“ auf, d.h. seit die Flüchtlingsmassen sich auf den Weg nach Mittel-u. Nordeuropa aufmachten!
      Noch kurz zuvor war nirgendwo die Rede von gezielten „Völker-Um-u. Ansiedlungsprogrammen“ bzw. irgendwelchen UNO-„21/“203-Ansiedlungsprogrammen, einer langzeitigen „Aufmischung“ der dt. Bevölkerung wegen der angeblichen „Nachwuchskrise“. Auch von den Grünen, Linken, Antifa u. Flüchtlings-NGOs wurde sowas nie erwähnt o. gefordert, jedenfalls nie offiziell, daran möchte ich hier nochmal erinnern.
      Ob es da schon längst Pläne gab, die in den Strategie-Schubläden lagen weiß ich nicht – Tatsache aber ist, daß bis noch kurz vor dem Zeitpunkt der Massen-„Flucht“ via Istanbul/Izmir ALLE westlichen Regierungen davon ausgingen, daß Assads Armee bald von der „FSA“/Al-Nusra u.o. IS besiegt werden würde und geradezu panisch-hysterisch auf die russische Unterstützung Assads reagierten.
      Wäre Assad besiegt worden, so hätte es vermutlich keine derartige Massenflucht gegeben, jedenfalls garantiert nicht in diesem Ausmaß! Damit hatte man einfach nicht gerechnet, weswegen Deutschland ja auch so überrumpelt werden konnte bzw. vor vollendete Tatsachen gestellt wurde.

      Die Agenda der laufenden Masseneinwanderung („keine Obergrenze für Asyl“), die erstmals zum Zeitpunkt der Masseneinwanderung proklamiert wurde muss folglich erst zu diesem Zeitpunkt ausgehandelt bzw. auf den Weg gebracht worden sein – d.h. unter dem Obama/Biden/Clinton-Regime, Erdogan, den Saudis/Katar und eben der EU/Brüssel, speziell Merkel u. Gabriel.
      Erst seit dem sind auch die Medien, ist die Linke u. radikale Linke/die NGOs geschlossen auf diesen Zug aufgesprungen, der nun seit guten drei Jahren unterwegs ist, also noch nicht all zu lange!!

      Interessant in diesem Zusammenhang ist, daß auf der Website in Genf u. hier in Wien ansässigen Kalergi- u. Paneuropa-Stiftungen ganz AUSDRÜCKLICH vor solchen illegalen Masseneinwanderungen mit all den Folgen gewarnt wurde u. wird, speziell auch darauf verwiesen wird, welch ein verfälschtes Bild von Afrika ständig in Europa verbreitet wird, um unser Mitleid zu aktivieren, in Wahrheit jedoch die Realität in den meisten afrikanischen Großstädten eine ganz andere ist, nämlich die des Fortschrittes, der Modernisierung, der verbesserten Lebensumstände und Chancen. Eine Massenflucht sei daher längst nicht mehr nötig o. gerechtfertigt, vielmehr dürfe Europa den afrikanischen Boom nicht verpassen!!
      Also das absolute Gegenteil von dem, was die deutsche Regierung verbreitet bzw. fordert.

      Die österr. politische „Wende“ unter Kurz/ÖVP bezieht sich traditionell auf die dort formulierten europäischen Kernziele, zumal sie ja originär in Österreich entwickelt wurden. Dieses Langzeitprojekt „EU“ gab es schon seit den 1920er Jahren (was Hitler eventuell in sein Ideengut aufnahm u. im NS-Sinn modifizierte), eine Fusion mit Afrika o. dem Rest der Welt wäre in den 20er, 30er u. 50er-Jahren sicherlich eine völlig „irre“ Utopie gewesen, die niemand in Europa gewollt o. akzeptiert hätte – vermutlich auch kein Kalergi?!

      Das bringt mich zum Resumee, daß diese völlig NEUARTIGE Merkel-Doktrin 2015 u. fortlaufend eben doch ein Hirngespinst aus Amerika war/ist, um das Versagen der amerikanischen, aber auch deutschen Politik zu kaschieren bzw. „spontan“ dazu zu benutzen, um eine anhaltende Masseneinwanderung u. regelmässige weitere Zuwanderung zu rechtfertigen, also so zu tun, als ob man stets planvoll vorginge?!
      Die raffinierten Amis wissen stets, auch aus einem Fehler o. Versagen Gewinn zu ziehen u. die entandenen Schäden/Verluste u. Belastungen anderen aufzubürden, in diesem Fall Mittel-u. Nordeuropa, die sich sofort „aufnahmewillig“ gezeigt haben.

      Für die Linken war/ist das natürlich die historisch einmalige Chance, die Bevölkerung Europas, die EU in ihrem Sinne zwangs-zu globalisieren, die Nationen endgültig aufzubrechen u. ein LINKE NWO, zumindest eine linksglobalistische EU zu installieren, was vermutlich noch weit über Merkels Pläne hinausgeht.
      Die konservative Wende in Österreich orientiert sich jedoch an den ursprünglichen paneuropäischen Gedanken, der Vertiefung der EU-Partnerschaften OHNE von der von der UNO geforderten jährlichen Einwanderungskontingente, die unsere Nachwuchsprobleme lösen soll.
      Der EU-Leitgedanke wurde sytematisch ausgehöhlt, sabbotiert und seit 2015 völlig neu (u. unlegitimiert) umformuliert, Europa zu einem (afro-arabisch-islamischen) Einwanderungskontinent erklärt!
      Und hinter dieser neuen Zielrichtung steckt eine bestimmte Macht, die die Krisensituation in Nordafrika u. Nahost ganz gezielt auszunutzen wußte und speziell Merkel/Gabriel dafür einzuspannen wußte!

      Die EU mit Kernland Deutschland soll absichtsvoll destabilisert, geschwächt, entchristlicht und entkulturiert werden – daß ist ganz klar das mittel-u. langfristige Ziel, das liegt auf der Hand!
      Das viele Linke/Radikale das schon immer wollten/davon träumten lasse ich hier mal ausser Acht, denn ORGANISIERT und eingefädelt haben das ganz andere – via atlantische Brücke/Bilderberger u. Co. deren
      strategisches Headquater.
      Also die, die Amerika und Israel aus allen Konflikten gestärkt hervorgehen sehen möchten und einen Vorteil für sich darin sehen, wenn Europa wirtschaftlich ins Straucheln kommt oder an inneren Spaltungen bzw. durch äussere (Glaubens-)Feinde zu Grunde geht, am besten Russland/China gleich mit?!
      Ein „weißes“ Amerika könnte soetwas nicht wollen, Europa o. Deutschland/Österreich/Schweden sind seit 70 Jahren mit niemanden im Krieg, schon gar nicht gegen die USA.
      Hier arbeiten radikale Global-Zionisten a la Sorros, Rockefeller, Rothscilds etc. sowie sozialistische/erzlinke Parteien, NGOs und die internationale Muslimbruderschaft HAND in HAND miteinander – in Obama liefen alle diese Einflüsse in nur EINER PERSON zusammen, er war ihr idealer Auslese-Präsident, der all diese verschiedenen Interessen bündelte u. ihnen Ausdruck verlieh!
      Und niemand war so Obama-hörig wie die Clinton und nochmehr Merkel – zwei blond-blöde Tussen, die ihren „afro(homo)erotischen“ -Darling alle Wünsche zu erfüllen bereit waren und noch überboten…
      Lasst niemals wieder „Weiber“ an die Macht kommen, schon gar keine blonden!!

      • Hier ist alles zusammengefasst, was man über den Kalergi-Plan wissen muß:

        Gerd Honsik: Rassismus legal?

        https://archive.org/details/1088HonsikGerdRassismusLegalDerJudenDrittesReich2005268S.HistorischesArchiv

        Auch Coudenhove-Kalergis Schrift „Praktischer Idealismus“ (1925) und deren Vorläufer „Adel“ (1922) sind im Internet für jeden nachlesbar und keineswegs wird im Internet nur „voneinander abgeschrieben“, was nicht wahr sein soll!

        https://archive.org/details/PraktischerIdealismus1925

        https://archive.org/details/Coudenhove-Kalergi-Adel

        Auf Seite 17 von „Adel“ ist erstmals von der „eurasisch-negroiden Zukunftsrasse“ die Rede, die die Vielfalt der Völker „ERSETZEN“ soll!

        Und all das sollen die Kalergi-Anhänger und -Preisträger nicht gewusst haben – so ähnlich wie der Hitler nichts von der Judenverfolgung „gewusst“ haben soll, nicht wahr?!

        Kalergipreisträger Schäuble scheint sein „Anti-Inzucht-Programm“ direkt von Seite 17 „abgeschrieben“ zu haben, denn Kalergi schreibt dort: „mit der Einförmigkeit der Vorfahren“ wachse auch „die Einförmigkeit der Nachkommen“ – „Diversität“ (wie man heute sagen würde) wachse also „mit der VERSCHIEDENHEIT der Vorfahren“ – der „höchste Menschentypus“ entstehe durch eine „Mischung aus Inzucht und Kreuzung“:

        „Der Mensch der fernen Zulunft wird (daher) ein MISCHLING sein“ (wie der österreichisch-japanische Mischling und Freimaurer Coudenhove-Kalergi SELBST!).

        Infolge der RHEINLANDBESETZUNG durch französischen Kolonialtruppen berührte Kalergi damals ein äußerst „heißes Eisen“: die „Vernegerung“ durch zahlreiche mehr oder weniger freiwillige „Ergebnisse“ dieser Besatzung!

        https://de.wikipedia.org/wiki/Rheinlandbastard

        Insbesondere für zwei seiner österreichischen „Landsleute“ war dies Anlaß, sich mit der Neger-Problematik zu befassen: Adolf Hitler und Rudolf Steiner!

        Hitler warf den Juden vor, „den Neger an den Rhein zu bringen“, um die weiße Rasse zu zerstören (Mein Kampf, 1924/25). Und Steiner, der Gründer der Anthroposophie, verurteilte in seinen Reden vor Bauarbeitern des „Goetheanums“ in Dornach die „Vernegerung“ Europas heftig: Das Erscheinen von „Negerromanen“ in einer Baseler Buchhandlung nahm er zum Anlaß, schwangere Frauen vor der Lektüre zu warnen, damit keine Mulatten entstehen! Weitere diesbezügliche Zitate Steiners hier:

        http://www.humanistische-aktion.de/steiner.htm

        „Die schreckliche Kulturbrutalität der Verpflanzung der schwarzen Menschen nach Europa ist eine furchtbare Tat, die der FRANZOSE anderen antut.“ (R. Steiner, GA 300/2).

        Und von all dem soll die „Paneuropa“-Bewegung „nichts gewußt haben“?!

        https://www.reddit.com/r/edefreiheit/comments/77djqp/coudenhovekalergis_vision_einer_eurasischnegroide/

      • „Die von Kalgeri angeblich geforderte Vermischung mit Nordafrikanern lässt sich nichtverifizieren, dazu müßte man die entsprechende Orginal-Veröffentlichung in die Hände bekommen, im Internet wurde fast nur voneinander abgeschrieben! “

        Kalergi-Zitate gefälscht, Talmut-Zitate gefälscht, Koran-Zitate gefälscht, Protokolle der Weisen gefälscht – alles was die Pläne der InzuchtBande entlarvt ist Merkelwürdig gefälscht.

        Bild dir DEINE eigen Meinung – dazu sollte man alle links abarbeiten.

        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/07/398px-globalisierung.jpg

        Thomas Barnett und Richard Coudenhove-Kalergi werden nur falsch zitiert ?
        Leider nicht, ihre Merkelwürdigen MenschenZuchtEugenikPläne werden doch umgesetzt ?

        https://bildreservat.wordpress.com/2017/03/31/es-gibt-keine-falschen-fragen-es-gibt-oft-falsche-antworten/#jp-carousel-135

        https://bildreservat.wordpress.com/2017/03/31/es-gibt-keine-falschen-fragen-es-gibt-oft-falsche-antworten/

        BildDung statt Meinung
        -https://tinyurl.com/y7oqvbhv

        -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/10/17/der-kalergi-plan-erzeugt-die-eurasisch-negroide-zukunftsrasse/

        -https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/31/coudenhove-kalergi-war-der-erste-eugeniker/

        Die Geschichte der Menschheit kann man nur verstehen, wer die HochGradSatanisten versteht.
        Die HerrenRasse (NachFahren der Schlange Kain-Menschen gepaart mit den gefallenen Engeln)
        wollen die WeltKriegen und nur EINE SklavenRasse herauszüchten.

        Sie wollen das Vierte Reich, die Hölle auf Erden, dazu muß ihr Messias (Satan) kommen.
        4 satanische Verschwörungen arbeiten darauf hin, und bringen ihrem Archontengott Moloch Menschen(Brand)Opfer
        seit Jahrtausenden und die OpferZahl geht in die Milliarden.

        MerkelHAFT : Folge der Spur der BlutLinie.

        Das Blut und die DN$ zeugt die UnterSchiede.

        Predigtauszug des Schwert-Bischofs vom 10.09.2017 – Themen: Papst befürwortet die Neue Weltordnung (NWO) und eine Weltreligion – Paulus: „Wer euch ein anderes Evangelium verkündet als ich, der sei verflucht!” – Merkel heisst Moslems willkommen und lässt sie Moscheen bauen

        -https://bildreservat.wordpress.com/2017/09/17/gott-hat-keine-liebe-er-ist-die-liebe/

        -https://bildreservat.wordpress.com/2017/07/08/seht-euch-vor-vor-den-falschen-propheten-die-in-schafskleidern-zu-euch-kommen/

        -https://bildreservat.wordpress.com/2017/07/10/das-roskilde-festival-luzifers-spielplatz-illuminatenfreimaurer-ersetzen-gott-durch-luzifer/

        Nutzt BildDung solange es noch geht.

        denn ihr habt nicht zu kämpfen gegen Blut und Fleisch, sondern gegen die Herrschaften, gegen die Mächte, gegen die Weltherrscher dieser Finsternis, gegen die Geisterwesen der Bosheit in der Himmelswelt.“

        Die GeisterWesen der Bosheit fürchten die aufRECHTen Menschen.
        Antje Sophia
        -https://www.youtube.com/watch?v=NqbGuM5ULwk

      • @ an alle , MM + besonders an : alter Sack

        Vielen Dank für diese “ außergewöhnlich gute Aufklärung “ meine Herren.

        “ Der Kalergi-Plan“ und die “ Die Protokolle der Weißen von Zion “
        sind im Grundkonzept identisch.!

        Diese perfektionierten “ Völkermordpläne “ an den europäischen Völkern haben die Handschrift einer sehr spezifischen, machtvollen Minorität !!!

        Ich verstehe nicht ??????????????????????????????????????????????????
        Wieso kriecht hier jeder im Block zu Kreuze , um sich dann demütig einer gewissen „Anweisung“ zu unterwerfen.
        Wieso nennt man das Kind nicht beim richtigen Namen .???

        Im Endergebnis wird jeder Leser feststellen wer diese Minorität ist ,die über uns herrscht.

        Haben wir äußere Zwänge ? oder Polit.-Offiziere einer bestimmen Richtung hier im Blog

    • @ R. Dung

      Danke für die Ergänzungen! Manche Kommentatoren stecken eben noch „tief im Anus des Systems“ und merken es nicht einmal.

      Es geht jetzt UM LEBEN ODER TOD der Europäer – wer da noch was von der „Paneuropabewegung“ erhofft oder diese verharmlost, dem ist nicht mehr zu helfen. Deren „Kalergi-Preisträger-Katalog“ sich wie ein Schwerverbrecher-Album liest!

      Zuerst haben sie uns mit ihrem „Integrationsgefasel“ jahrelang „hingehalten“, um möglichst viele Ausländer hier anzusiedeln – nachdem die „Integration“ dieses ausländischen Millionenheers nun vor aller Augen GESCHEITERT ist, lassen sie die Maske fallen und eröffnen den „TOTALEN MIGRANTENKRIEG“ gegen die Europäer durch OFFENE GRENZEN!

      Wie soll man sich auch in ein Land „integrieren“, dessen „Bundestagsvizepräsidentin“ hinter einem Schild herläuft: „Deutschland, die mieses Stück Scheixxe“?!

      Dessen Bürger mit gerichtlicher Erlaubnis (!) als „Köterrasse“ verhetzt werden dürfen?!

      Vera Lengsfeld stellt zumindest die richtigen Fragen:

      https://vera-lengsfeld.de/2018/07/10/wenn-der-oezil-sich-aber-als-tuerke-fuehlt-liebe-leute-was-dann/

      Der Begriff der „VERKÖTERUNG“ wurde übrigens schon von dem NS-Ideologen A. Rosenberg benutzt, der von der „Verköterung Europas durch die Schwarzen“ sprach.

      Es ist also „NS-Sprech“, der mit Genehmigung durch die Hamburger „Justiz“ GEGEN Deutsche als „Köter“ angewandt werden darf!

    • werter reiner dung,

      diesen Schlangensamen unter dem Menschengeschlecht, verursacht durch Eva, der Mutter aller Lebendigen, durch die „Einlassung“ mit Satan wodurch Kain entstanden ist, Kain und Abel waren ja Zwillinge, aber keine eineiigen, weil Abel gezeugt von Adam, davon habe ich auch schon gehört. Jedoch, wenn dem so wäre, dann wären wir ja alle mit diesem Schlangensamen infisziert worden im Laufe der Menschheitsgeschichte. Und dann wären ja die acht Geretteten nach der Sintflut (Sündenflut) ebenfalls schon wieder infisziert gewesen, und dann hätte das Auslöschen der damaligen Menschheit, weil sie sich mit den gefallenen Engeln eingelassen haben, gar keinen Sinn gehabt. Denn die Menschen danach wurden ja keinen Deut besser.

      • nach den unHeiligen Büchern Jahwes
        stammen alle Menschen von Noah ab.

        Nach der Landung spaltet sich der FleischFresser ab, ein neuer Zweig entsteht.

        in dem Film geht es auch um Lug, Trug und Verrat

        NOAH Offizieller Trailer Deutsch German | 2014 Russell Crowe [4K]
        -https://www.youtube.com/watch?v=NMvXUN5e48Y

        Der Mensch erschaffen nach dem All-Mächtigen Schöpfer hat ein Gewissen und empfindet Mit/Gefühl.

        David, Salomo und Jesus waren keine Juden, nach dem Gesetz so steht es geschrieben.

        zu den Genen, bitte den Link von mir mit Wolff Geisler lesen
        da gehts auch um die nichtDeutschen Gene von Mosche UnHeil-Hitler.

        Verflucht sei der gott Jahwe…

        https://ibb.co/cxwNgT

      • @reiner dung

        Aber die Gesetze werden von den Korruten Kriminelle Herrscher-Regierungen immer wieder umgeschreiben und verfälscht !!!!

        Unsere Regierung erklärt mittels Unrechtmässiger umgeschreiben Gestzen NICHT-Deutsche zu Deutschen (Pass-Deutschen) !!!! und Echte Deutsche zum Beispiel Russland-Deutsche zu NICHT-Deutsche per Gesetz !!!!

  2. Das ist doch schon lange bekannt. Merkel legt sich jetzt auch keine Zurückhaltung mehr auf. Schon lange gibt sie sich keine Mühe mehr, ihren Hass und ihren Vernichtungswillen uns gegenüber zu verbergen.

    • ,,Polen und Ungarn abgestraft

      EU will 400 Euro für jeden Eingewanderten zahlen“

      https://jungefreiheit.de/wirtschaft/2018/eu-will-400-euro-fuer-jeden-eingewanderten-zahlen/

      ,,BRÜSSEL. Die Europäische Kommission plant, Mitgliedsstaaten 400 Euro jährlich pro aufgenommenem Migranten als Entschädigung zu zahlen. Der EU-Finanzplanentwurf 2021 bis 2027 sehe vor, das Geld pro Netto-Zugewandertem „von außerhalb der EU in den Mitgliedsstaat seit 1. Januar 2013“ zu zahlen, berichtet die Rheinische Post aus einem ihr vorliegenden Bericht der Kommission.

      Deutschland hätte damit allein 2016 etwa 140 Millionen Euro zusätzlich aus der EU Kasse erhalten. Gezählt wurden in dem Jahr vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) mehr als 300.000 Asylantragssteller. Die Bundesrepublik hatte im gleichen Jahr 22 Milliarden Euro an die Europäische Union überwiesen.

      Polen und Ungarn erhalten weniger

      Gleichzeitig würden die Strukturhilfen für Polen und Ungarn um ein Viertel gesenkt werden. Zum einen sollen Sie damit für ihre Flüchtlingspolitik abgestraft werden, zum anderen habe es eine positive wirtschaftliche Entwicklung gegeben.

      Polen wird den Plänen nach in der kommenden Sieben-Jahres-Periode 65 Milliarden Euro statt wie zuvor 83 Milliarden erhalten. Der Etat für Ungarn soll von 24 Milliarden auf 18 Milliarden Euro gekürzt werden. Von der Neuordnung der Finanzen werden laut dem Entwurf Italien, Rumänien, Spanien, Griechenland und Bulgarien profitieren. (mp)“

      https://youtu.be/iYd2kHex8FA

      • Die EU hat es ja auch, Milliarden von den europäischen Steuerzahlern. Dieser Moloch Brüssel jongliert mit unseren Steuergeldern global und wir Idioten erfahren nie, wohin unser Geld verprasst wird, global irgendwie und wir haben keine Ahnung? Ich habe noch nie einen Bericht über die Finanzierungsgebahren der EU im Netz gefunden. Gibt es hier jemand, der detaillierte Erkenntnisse hat?

      • EU-EUROPA-WAHL2019 sollten Alle Menschen WÄHLEN AfD, FPÖ, LEGA-NORD, LKR, DIE RECHTE, NPD, UKIP, BNP um den EU-POLITIK-VERBRECHERN Aufzeigen dass Wir die Völker deren LINKS-EU-VERBRECHER-POLITIK NICHT MEHR MITMACHEN NIEMALS WIEDER LINKS NIEMALS WIEDER EU-VERBRECHER !!!!!

  3. Jede Sekunde, die diese Person noch im Amt ist (und mit unserem Steuergeld bezahlt wird), beschädigt unser Land noch mehr und macht uns in der ganzen Welt lächerlich und unglaubwürdig. Es ist nicht mehr zum Aushalten, ein einziger Alptraum.

  4. Zu der Kreatur und Völkermörderin MerKILL ist alles gesagt und geschrieben! Tod ist nicht einmal die angemessene Strafe, geht eigentlich viel zu schnell! Jahre müsste sie schwerste körperliche Arbeit verrichten bsp. Bergwerk zur neuen Energiewende bis sie verreckt! Sie wäre auch nicht allein gibt genug die dazu gehören, alles Geschmeiss ob links, rot, grün, schwarz, spielt keine Rolle mehr, alles Gleich, diese Rattenplage gehört vom Schiff!

    • Ihr schwerstkranker Geist auf ,,ewig“ ein- und nicht freigemauert mit sich selbst allein…das waere die reine Merkelhoelle…sozusagen das Perpetuum Mobile der Metaphysik von Dr Rautengraus…

      • Ja, statt mit den GROSS-VERBRECHEN und kriminellen LÜGEN des Merkel-Monsters, gegen das tausende von Strafanzeigen vorliegen, befasst sich dessen Lumpen-„Justiz“ mit der Erfindung immer neuer „Vergehen“ durch uns Deutsche:

        „MOSCHEE-Schwänzerei“!

        https://www.mmnews.de/vermischtes/77971-moschee-zwang-im-unterricht-rendsburger-fall-geht-in-die-naechste-instanz

        Gibt es eigentlich auch „Kirchen-Schwänzer“ unter den Moslems? Werden Moslem-Eltern auch verurteilt, wenn ihr Ali „die Kirche schwänzt“? Ach so, die haben sowieso immer „recht“, die brauchen sich ihr Recht gar nicht erst zu „holen“ – was dem Deutschen dank seiner finanziellen Ausplünderung FEHLT, um den ganzen Instanzenweg dieser verkommenen Rot-Justiz durchhalten zu können – deren Ziel, wie im Maoismus, in erster Linie die UMERZIEHUNG der Deutschen zu hirntoten Zombies dieses Verbrecher-Systems zu sein scheint, das in seinem Wahn einen „Neuen Menschen“ schaffen will!

        Der „Moschee-Schwänzer-Fall“ allerdings hat es in sich: Es geht laut Rechtsanwalt Heumann um die FUNDAMENTE unserer Rechtsordnung:

        – die RELIGIONSFREIHEIT (wozu auch die Freiheit gehört, KEINE Religion zu haben)
        – die weltanschauliche NEUTRALITÄT des Staats und
        – die ERZIEHUNGSHOHEIT der Eltern (anstatt der „Hoheit über die Kinderbetten“ seitens der linken Lumpen-Politiker).

        Vor allem geht es Rechtsanwalt Heumann darum, „die deutsche Justiz zu veranlassen, sich beim Thema ,Religionsfreiheit‘ endlich einmal mit den FAKTEN ZUM ISLAM in Geschichte, Schriften und Gegenwart auseinanderzusetzen.“

        http://www.idea.de/nc/drucken/detail/duerfen-staatliche-schulen-einen-moscheebesuch-anordnen-105898.htm

  5. jeder weitere tag wo diese alte im amt ist schadet Deutschland im Ausland.

    die einsatzkräfte in ganz Europa müssten nur die liste der kalergi Preisträger durchgehen-alle die noch leben-auf die Anklagebank wegen VÖLKERMORD

  6. Angela Hooton Kalergi-

    über den namen könnt ich lachen weil er treffend wäre- es geht aber um unser überleben.

    mein Dorf wurde jetzt afrikanisiert-bzw.in kalergi Mischvolk transformiert-hab heut wieder jede menge Afrikanerinnen mit vielen kleinen Kinder gesehen-

    ich habe ab sofort den KALERGI Alptraum in meinem dorf jeden tag vor augen.

  7. Kalergi Preisträger SCHÄUBLE hat es erneut gesagt

    für offene grenzen-gegen Abschottung-

    die ziehen das ding durch wenn die Verbrecher nicht gestoppt werden.

    wie oben schon gesagt die liste durchgehen und alle festnehmen.

  8. Angela Merkel ist eine deutschaussehende Kanzlerin, jedoch entspricht ihr
    Handeln stets im Sinne der Freimaurerei !
    Kallergi,EU,Nato aber auch das gesamte Gebilde Nachkriegsdeutschland
    ist durch und durch freimaurerisch.

    Und demzufolge wird Angela Merkel solange beschützt, solange die Frei-
    maurer diese Kanzlerin beibehalten möchten. Ich stelle also fest, dass nicht
    Merkel, sondern die gesamte mächtige Freimaurerei bestimmt, wer Kanzler
    wird,nicht irgendeine Wahl und nicht irgendein Volk,dass in sich noch nicht
    geeint ist.

    Da die Freimaurer Angst vor einem Wiedererwachen des Deutschen Volkes
    haben, wollen sie das Deutsche Volk verausländern und in eine USA um-
    wandeln. Nun regt sich immer größerer Widerstand.

    In Bezug auf die Lügen,die wir ja zur Genüge seit 2015 in allen Bereichen
    der Medien, der Regierungen und der Wirtschaft ertragen müssen, kann es
    uns nicht wirklich überraschen; diese Lügen sind an sich keine Neuheit !

    Die gesamte Weltgeschichte ist ein grausames und widerliches Ergebnis
    freimaurerischer völkerunterdrückerischer Machtpolitik !
    Merkel,als Kanzlerin Deutschlands, hat also die Anweisung bekommen, sich
    so zu verhalten. Denn, nehmen wir mal an, Horst Seehofer würde mit Merkel
    brechen ( was ich mir ja wünsche ), dann müsste es Neuwahlen geben !

    Und diese will die Freimaurerei mit jedem Mittel ( auch dem der Lügen ) ver-
    hindern. Nicht, weil die AfD als Ganzes so toll ist, sondern, allein deswegen,
    weil innerhalb der AfD ein paar Leute rumlaufen, die, wenn sie es erreichen
    würden, als Parteispitze gewählt werden würden, und die AfD eine führende
    Partei werden würde ( nach der Wahl), dann könnte es passieren, dass
    unser Land und unser Volk die Möglichkeit hätte, sich von der Herrschaft und
    der widerlichen Bevormundung der Freimaurerei zu lösen !!

    Und davor haben die Freimaurer furchtbare Angst, denn, es würde bedeuten,
    dass dann, wenn dies in Deutschland sich ereignen würde ( das Dt.Volk sich
    also von der Freimaurerei lösen würde ) , dass sich der neue Zeitgeist wie
    eine Brandfackel in einer Strohscheune entfachen würde, dann sämtliche
    Völker um Deutschland herum erfasst würden, der Befreiungszug um die
    ganze Welt toben würde !

    Und dann nämlich wären die Tage der Freimaurerherrschaft, der wir die
    weltweite Armut,Hungersnot,dem Großkapitalismus,dem kommunistischen
    Tun,dem rechten freimaurerischen Tun,und die Weltgeschichte,die Inquisi-
    tion,den 30 jährigen Krieg,die beiden Weltkriege, die 1600 Atombombentests,
    die schwere Umweltzerstörungen,die Unterdrückung aller Völker ( auch das
    der Juden !) zu verdanken haben, am Ende !!

    Dies wäre zweifelsohne unserer größter deutsche historische Sieg !!

  9. Die Polen wissen schon, warum sie die nicht in ihrem LAND haben wollen!

    Hier der nächste Mädchenmord.

    Vergehen der jungen nun toten Frau: sie wollten mir ihrem Kind und einem neuen Partner ein neues Leben anfangen.

    Hatte sich wohl nach Jahren von schwerer Körperverletzung, Schlägen und typischen Muselmacho-Randalen doch losreißen können.

    Statt diesen Gewalttäter einzuknasten, hat man ihn mal wieder auf Bewährung laufen lassen:

    Ergebnis: Tote polnische Staatsangehörige in Deutschland, keine 30 km entfernt von Kandel…

    http://www.pi-news.net/2018/07/neustadt-rheinland-pfalz-19-jaehrige-von-tuerkischem-ex-freund-ermordet/
    „Blutdrama in Hausflur“ (BILD)
    Neustadt: 19-Jährige von türkischem Ex-Freund ermordet

  10. Merkel – Die Mutter aller Lügen
    https://tinyurl.com/ya2ds4qx
    Merkel ist die größte Lügnerin der… – Beatrix von Storch | Facebook
    https://tinyurl.com/yboz5t4o
    Angela Merkel – die größte Lügnerin der Geschichte | zuwanderung.net

    GoggleAbfrage :
    Merkel lügt
    Ungefähr 205.000 Ergebnisse (0,32 Sekunden)

    merkel lügnerin
    Ungefähr 22.800 Ergebnisse (0,37 Sekunden)

    Könnte jemand ein, Video oder einen Text einstellen wo sie nicht lügt ?

    Einen Schwank aus ihrer Kindheit ?

    Leider durfte Angela keine KinderKrippe oder Hort besuchen,
    aber die PastorenTochter hat außer StalinBiographien doch auch mal die Bibel gelesen, oder ?

    DU sollst nicht lügen, kein falsches Zeugnis von dir geben und keinen MeinEid schwören.

    Eva Herman über Merkels Amtseid – Thema Maineid … Merkel die Gesetzesbrecherin
    https://www.youtube.com/watch?v=lmvvGloa6YI

    https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2015/01/Merkel-Islam-gehoert-zu-D.jpg

    -https://astrologieklassisch.files.wordpress.com/2011/03/merkel-freu.jpg
    DU wirst deinen Kindern und Enkeln mal erklären müssen, warum DU sie nicht durschaut hast.

    -https://www.express.de/image/17944796/2×1/940/470/56c4b3b4558c94d66dfc1f3ee842ab1b/XQ/merkel-jpg.jpg
    Nur ein Barbar mit dem Geist der Freiheit kann uns erlösen ?

    • Zitat zum Thema: Hölle

      ,,Der Eingang bin ich zu der Stadt der Schmerzen,
      Der Eingang bin ich zu den ew’gen Qualen,
      Der Eingang bin ich zum verlor’nen Volke.

      Laßt, die ihr eingeht, alle Hoffnung fahren.“

      -Dante Alighieri (1265 – 1321)

      https://youtu.be/I1NixqSxOzw

  11. Neues YT-Video von Tim Kellner:

    „Angela Merkel – Die totale Unterwerfung eines ganzen Volkes!“ :

    • privater Lügen-Tele5 hetzt ihre MaulHure auf Tim Kellner

      Letzter Wahlaufruf! Oliver Kalkofe vs. Kellner | Kalkofes Wählscheibe | TELE 5

      -https://www.youtube.com/watch?v=zGi7y53PkKY
      Tele 5
      Ein wunderschönes Gedicht von diesem Poeten mit seinen tätowierten Armen, an Frau Angela Merkel und die CDU.

      „Du verehrst Satan, opferst gern Säuglinge und willst den Weltuntergang und das ewige Fegefeuer, für alle. Na dann, juhu! Wähl doch einfach die CDU.“
      🙁

      MerkelHAFT : Säuglinge Satan opfern ist MolochDienst der MolochDiener.

    • Tim Kellner im Video beschwert sich über unsere system, aber ein Yakuza huldigen? Das ist doch eine japanische verbrecherbande oder nicht?

      Kommt mir nicht mit ne neue Marke oder so…… was für ein sch………

    • zu Freidenker,
      „zu sagen wir sind jetzt das Volk und der Rest ist nicht das Volk, dazu bin ich damals in der DDR nicht froh gewesen, daß das Volk etwas zu sagen hatte, nachdem es das viele Jahrzehnte nicht hatte“
      keiner von uns hat je gesagt, daß wir jetzt erst das Volk sind, wir waren schon immer das Volk, seit es unser Land gibt und unsere Vorfahren und wir, als deren Nachkommen, darin leben. Und wir wurden als Land und Einwohner, durch Stacheldraht und einer Mauer in Ost und West geteilt. Ein Teil unseres Volkes war drüben im Kommunismus, in der Unfreiheit und ein Teil lebte im freien Westen. Der Riß ging auch durch die Familien,Verwandte, die dadurch vorneinander getrennt worden sind. Als die Mauer dann fiel blieb beim wahren Volk kein Auge trocken und kein Herz war unberührt über die Zusammenführung zur Freiheit, wie man glaubte.Und sie gibt zu, daß sie darüber, als diese Menschen frei wurden, nicht froh darüber war. Und jetzt mauert sie uns wieder ein mit ihren „Meinungszersetzungsgesetz“.
      Ja, wenn man solche Worte hört, weiß doch jeder wer sie ist, oder versteht ein Teil unseres Volkes die deutsche Sprache nicht mehr? Das waren doch alles ihre Worte noch vor der Wahl, oder?

      • In Wahrheit ist Sie die Agentin der DDR-SED-MfS-STASI und die Agentin der EU-UdSSR-KPdSU-KGB-LUCK-GRUPPE und die Adentin der EROGAN-AKP-TÜRKEI-EU-ISLAMISTEN-UNO-WELTSKLAVEREI-FRONTEN GEGEN UNS DEUTSCHE OPFER !!!!!

  12. YT-Video: „Demokratie ist obsolet?“:

    Zitat aus dem Video-Beschreibungstext:

    „Gesamter Redebeitrag der Bundeskanzlerin Merkel am 16.06.2005 zum 60-jährigen Bestehen der CDU: „Politik ohne Angst, Politik mit Mut – das ist heute erneut gefragt. Dann wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit. Unsere Werte müssen sich im Zeitalter von Globalisierung und Wissensgesellschaft behaupten. Und wenn sie sich behaupten sollen, dann müssen wir bereit sein, die Weichen richtig zu stellen. Auch da sind wieder Widerstände zu überwinden.“

  13. MERKEL fordert die NWO-das wissen wir alle hier-die aussagen sind alle bekannt.

    die deutschen Verbrecher medien-vertuschen das jeden tag-der deutsche muss im KOMA gehalten werden-

    es muss eine Aufklärung stattfinden-dazu ist jeder gefragt den

    MICHAEL MANNHEIMER BLOG offen kund zu tun.

    das ist unsere verdammte PFLICHT.

    • steffen lutz: Sicher sollte eine Aufklärung stattfinden, aber ich denke mal, dass ein bestimmter Personenkreis in diesem Land ungehalten reagiert. Bislang war ja – ihrer Meinung nach – alles in Ordnung, und in der Gutmenschen-Lügen-Terror-Mord-Welt haben diese Leute sehr gut gelebt; weil sie die Fakten, die Wahrheit, die Realität nicht wahrhaben wollen. Mit einer Verbissenheit, einer Vehemenz, einer Aggressivität verteidigen sie ihr Gutmenschen-Weltbild.

  14. Merkels Hauptverbrechen :

    Versuchter Völkermord am Deutschen Volk (an den indigenen europäischen weißen Deutschen ) durch gezielten und absichtlichen Bevölkerungsaustausch durch hochproblematische ethnisch fremde Gruppen aus der Dritten Welt.
    Illegales massenweises Einschleusen von Ausländern unter eigenmächtigem und nicht durch das Deutsche Volk oder das Parlament legitimiertem Bruch des Deutschen Grundgestzes.

    https://dejure.org/gesetze/VStGB/6.html

    Völkerstrafgesetzbuch

    Teil 2 – Straftaten gegen das Völkerrecht (§§ 6 – 14)
    Abschnitt 1 – Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit (§§ 6 – 7)

    § 6 Völkermord

    (1) Wer in der Absicht, eine nationale, rassische, religiöse oder ethnische Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören,

    1. ein Mitglied der Gruppe tötet,
    2. einem Mitglied der Gruppe schwere körperliche oder seelische Schäden, insbesondere der in § 226 des Strafgesetzbuches bezeichneten Art, zufügt,
    3. die Gruppe unter Lebensbedingungen stellt, die geeignet sind, ihre körperliche Zerstörung ganz oder teilweise herbeizuführen,
    4. Maßregeln verhängt, die Geburten innerhalb der Gruppe verhindern sollen,
    5. ein Kind der Gruppe gewaltsam in eine andere Gruppe überführt,
    wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.

    https://dejure.org/gesetze/AufenthG/96.html

    Aufenthaltsgesetz

    Kapitel 9 – Straf- und Bußgeldvorschriften (§§ 95 – 98)

    § 96 Einschleusen von Ausländern

    (1) Mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren, in minder schweren Fällen mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer einen anderen anstiftet oder ihm dazu Hilfe leistet, eine Handlung

    1. nach § 95 Abs. 1 Nr. 3 oder Abs. 2 Nr. 1 Buchstabe a zu begehen und
    a) dafür einen Vorteil erhält oder sich versprechen lässt oder
    b) wiederholt oder zugunsten von mehreren Ausländern handelt oder
    2. nach § 95 Abs. 1 Nr. 1 oder Nr. 2, Abs. 1a oder Abs. 2 Nr. 1 Buchstabe b oder Nr. 2 zu begehen und dafür einen Vermögensvorteil erhält oder sich versprechen lässt.

    https://dejure.org/gesetze/GG/20.html

    Grundgesetz
    II. Der Bund und die Länder (Art. 20 – 37)

    Art. 20

    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

    (2) ALLE Staatsgewalt geht vom VOLKE aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an GESETZ UND RECHT gebunden.

    (4) Gegen JEDEN, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen,
    haben ALLE DEUTSCHEN das RECHT ZUM WIDERSTAND, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    https://youtu.be/FqA4yy2WRyk

      • Wahrscheinlich haben sogar die ,,Daemonen“ ihr Werkzeug bereits verlassen, da selbst denen die olle Mutter aller Meuchelzombies zu durchgeknallt ist…

      • Inge und Bengt: So sieht man halt aus, wenn man so hochgradig kriminell ist und das eigene Land und Volk vernichten will.

  15. Es ist ähnlich wie 1989 , die Politiker verschließen die Augen vor der Wahrheit , das Volk , jeder weiß um die Probleme im Land , egal wen man Fragt , jedoch wird es diesen Zusammenhalt und dessen Aufstand den es um 1989 im Osten Deutschlands gab kaum noch eintreten . Jeder hat um sein „Überleben“ zu kämpfen , und das Tag für Tag .
    Hier , hier würden nur noch unsere Kinder helfen , denn diese könnten Ihren gesammten Unmut frei zu Tage bringen , ohne Strafrechtlich verfolgt zu werden .
    1989 wurde auch im (ost) TV vielzählig über die Demos Berichtet , heute wird dem Vorgebeugt und von Staatlicher Seite der Maulkorb aufgezwungen (Ansonsten Sende Lizens weg)
    Wie will man heute die Menschen noch auf die Straße bekommen , für jede Demo bedarf es unzähliger Formulare (1989 gab es das (in der DDR) in der Form nicht [Stasi ok , ein Argument , aber durch die Berichterstattung von zB ARD und ZDF („Staatsfeindder DDR“) waren der Stasi somit auch die Hände mehr oder weniger gefässelt])
    Radio der TV Sender kapern ? Um noch mehr Leute zu erreichen ? Funktioniert heutzutage auch nicht mehr . Internet , ist zwar eine große Macht , aber um die Wahren Misstände aufzudeken wird doch wieder von Staatswegen her der Breiten Öffentlichkeit vorenthalten , seht doch selbst wohin man Ausweichen muß , und wie soll das dann ein Normal User dann noch erreichen ? Und sollte es doch eine noch größere Masse erreichen , wird halt die „Leitung gekappt“ (siehe Türkei) .

    Mich bewegt der Gedanke schon lange Zeit wie man die Große Masse erreichen kann …
    Eine Lösung dafür habe ich noch nicht finden können .

    • E.T.
      sehr gute Darstellung unserer Lage.
      -mich bewegt der Gedanke schon lange Zeit wie man die Große Masse erreichen kann-
      was mir dabei auffällt, wir wurden ja vollkommen überrumpelt als Volk, und die Linken mit ihrem „großzügigen Denken“ auf Kosten anderer, hinter diesem „Teddybärempfang“ standen. Nur jetzt, wo sie merken, daß sie auch Nachteile, bzw. günstige Wohnung, Studentenunterkünfte, versteckte Teuerungen zu tragen haben, jetzt hat sich ihre Stimmung schon verändert. Mit den selben mit denen ich 2015 sprach, sprechen heute schon anders. Während es denen nur um ihre damit verbundenen Nachteile geht, merken diese allerdings, weil sie wirklich verdummt sind, um was es eigentlich geht, wovor Herr Mannheimer unermüdlich warnt.
      Jeder ist inzwischen bald selbst sein Nächster und schaut als erstes auf seine eigene Familie. Wir sind inzwischen Einzelkämpfer geworden, wegen unseres gespaltenen Volkes und somit haben wir keine Kraft.
      Aufstände erwarte ich mehr, so wie an Frankreich erkennbar, von den Menschen aus den No go areas Zonen. Wehe, ihre Forderungen werden nicht mehr erfüllt.
      Nachdem wir täglich überrumpelt werden, ist inzwischen jeder Tag ein Schicksalstag für uns geworden. Wir kämpfen bereits wie Sie sagen um das tägliche Überleben in finanzieller Hinsicht und körperlicher Hinsicht.

      • Inge: Das frage ich mich auch: Wie kann man die große Masse erreichen. Wobei ich mir sicher bin, dass schon sehr viele aufgewacht sind.
        Aber ich denke auch, dass ein deutscher Familienvater, der noch im Berufsleben steht, um seinen Arbeitsplatz bangt, sollte er sich kritisch zu dieser kriminellen Politik äußern. Die Nazikeule wurde schon wegen weit weniger geschwungen. Ich selbst musste schon in den 70er Jahren sehr vorsichtig sein, wobei das damals noch harmlos war gegen das, was sich heute bei uns abspielt.
        Es wurden schon Gastwirte angegangen, keine Nazis zu bewirten, und die Gegen-rechts-Kämpfer haben sich stolz auf die Schulter geklopft, weil sie Nazis aus Wirtschaften und Biergärten hinausgeworfen haben.
        In Köln gibt es kein Bier für Nazis.
        Deutsche Frauen gehen nicht mehr mit den Nazis ins Bett – keinen Sex mehr mit Nazis. Denen ist halt ein gewalttätiger Ali lieber als ein harmloser Deutscher.
        Und in NRW hat in einer Stadt eine Feuerwehr keine Nazis mehr als Helfer aufgenommen – „Löschen gegen rechts“.
        Einige Zeit war es „in“ und schick, sich selbst Hakenkreuze zu ritzen, oder wenigstens an die Wand zu schmieren.
        Dann dann sind die „Brandstiftungen“ in Häuser, in denen Türken, und seit neuestem Flüchtlinge wohnen, los. In vielen Fällen waren es schon Brandstiftungen, aber nicht von Deutschen verübt, aber da waren wir schon so dran gewöhnt, böse Nazis zu sein, die die Türken verbrennen. Dann hat der außer Haus lebende Papi an den Leitungen herumgefummelt und die Omi hat im Bett geraucht.
        Und dann ist ein gegen-rechts-kämpfender Polizeichef in Passau mit seinem Kampf gegen rechts meilenweit über das Ziel hinausgeschossen.
        Gerade diejenigen, die in diesen No-Go-Areas für Deutsche leben, haben schon in den 80er Jahren sehr aggressiv und mit der Ankündigung, Straftaten zu begehen, ihre Forderungen durchgesetzt. Der Gutmensch hat dazu erbarmungswürdige Leserbriefe geschrieben, wie sehr er sich schämt, dass er Deutscher ist.
        In meinem Umfeld sind einige Gutmenschen immer noch nicht aufgewacht.

  16. ich wiederhole mich-Tagesthemen gerade gelaufen-die totale Verblödung-immer noch für Millionen-wer stoppt diese tagtägliche Verblödung-

    das muss doch irgendwann ein ende haben.

  17. Tja die alternativlose Sonnenkönigin im Kanzleramt hat den Auftrag erhalten den Bevölkerungsaustausch umzusetzen. DIe Alliierten gaben schon kurz nach dem 2. WK den Befehl für den Hooton Plan und Morgenthau Plan…

    322.000 Visa für Familiennachzug seit 2015 erteilt.
    Das heißt es könnten weit mehr als 320.000 Personen gewesen sein, die nach Deutschland dank der Familienzusammenführung eingeflogen wurden.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article179017998/Aussenministerium-322-000-Visa-fuer-Familiennachzug-seit-2015-erteilt.html

    Die meisten Ankerpersonen haben ja offiziell ihre Ausweise verloren, können also nicht beweisen, wer sie tatsächlich sind. Wie kann dann geprüft werden, ob es sich wirklich um Familienangehörige handelt, die kommen werden? Oder genügt bei ihnen auch die Versicherung, dass Familienangehörige die sind, die sich als solche bezeichnen?

    EU Papier beweist: Es ging nie um Flüchtlinge sondern um geplante Neuansiedlungen und einen Bevölkerungsaustausch
    https://www.journalistenwatch.com/2018/01/27/wir-wurden-alle-belogen-eu-papier-beweist-es-ging-nie-um-fluechtlinge-sondern-um-eine-geplante-neuansiedlung/

    • Werte Androide,

      wer sich für so einen Auftrag hergibt, ihn ausführt, am eigenen Volk, ist in meinen Augen noch verwerflicher als die Auftraggeber, die sich dabei nicht selbst die Hände schmutzig machen. Ohne diese menschenverachtenden, volksfeindlichen Umsetzer könnten die Auftraggeber nichts tun.
      Der Auftrag ist verwerflichst, aber der Ausführende am aller verwerflichsten.

      • Liebe Inge, bitte IM Erika MerKILL ist nich deutsche Kanzlerin, sondern CEO der BRD GmbH was man als Stasischwein durchaus in Personalunion sein kann! Und wir sind nicht ihr Volk! Sie ist Halbjüdin und genau so verhält sie sich auftragskonform! Sie soll uns das deutsche Volk ermorden, und es soll für alle Welt wie ein alternativloser Unfall aussehen! Wichtig das kein Schutz (Schuld) auf die Auftraggeber zurück fällt! Und ich habe wohl recht die Gutmütigkeit, aber mehr noch die Dummheit der Deutschen wird Ihnen noch Kopf und Kragen kosten!

    • Werter Rusfunker,
      Russland, als Vielvölkerstaat hat Erfahrung und ist nicht daran interessiert weitere Probleme ins Land zu importieren.
      Aber was in Europa zur Zeit abgeht, vor allem Deutschland, kann man mit einem normalen Menschenverstand nicht mehr begreifen.

  18. es ist vollkommen egal ob das uckermarkstück lügt oder nicht.

    so lange es 87% der bevölkerung geil finden ist das OK 😎

  19. Tipp für Werbung für MM

    Es gibt einen tollen Spruch. Der lautet: „wer nicht viel weiss, muss erstmal alles glauben“
    Und das ist das Hauptproblem vieler Deutscher, die nunmal in der Hauptsache nur das wissen, was ihnen die ganzen Sendungen in Radio und Fernsehen so vorbeten. Diese Medien werden so in etwa von 20 – 30.000.000 (20 bis 30 Mio) Bürger am Tag gehört und gesehen.

    Man kann es also kaum jemanden übel nehmen wenn er von dieser Sekte vereinnahmt wird und denen „erstmal“ glaubt.

    alsoooooooooo der Tipp:
    Ständig sehen wir im Fernseher tolle Menschen die sich scheinbar um nichts anderes sorgen als um das Wohlergehen Nichtdeutscher und natürlich der Kanzlerette. Witzigerweise finden die sich so wichtig das sie sich nicht verstecken. Man kann sie also einfachst erreichen. Deren Namen in Gugel eingeben und schauen in welcher Mediengesellschaft o.ä. sie sitzen und welche email sie haben.
    Schreibt die doch einfach mal an und gebt denen Zunder. Darunter z.B. die url http://www.michaele……………heimer.net setzen und gut ist.

    Vielleicht platzt bei denen mal der Knoten wenn sie selbst mal andere Sichtweisen kennen lernen. Dann sollte der ein oder andere sich nicht mehr so trauen solchen Blödsinn in die Kmaera zu hauchen.!!!???

  20. OT
    Mode oder Geschmacksverirrung der westlichen „Wertegemeinsachaft“???
    Mercedes Benz Fashion Week in Madrid…

    Mal etwas Anderes: In Madrid fand die Fashion Week von Mercedes Benz statt. Das sollte „Mode“ sein oder wurden die Frauen einfach nur als Sex-Objekt präsentiert, als kleine, nette Garnierung für die teuren, fahrenden Computer (Autos kann man ja fast nicht mehr sagen … Hat auch etwas mit Autonomie zu tun und die will man uns ja bald nehmen…)???
    Soll eine Frau nun morgens so zur Arbeit gehen und ihren Chef becircen, damit das Gehalt ein wenig höher ausfällt oder war das nur das vorgestellte Outfit für die Partys der Super-Reichen?
    Und dazu, noch die muslimische Asylantenflut, Menschen anderer Kulturkreise, deren Frauen in einer „Verhüllung“ leben mit unseren solchen westlichen „Werten“ einladen, könnte man fast meinen, dass hier etwas bewußt provoziert wird. Dieser Zusammenprall unterschiedlicher Kulturen, denn der Anteil der muslimischen Bevölkerung in Europa nimmt stetig zu, Extrem trifft hiermit auf Extrem, da wird es heiß.
    Da kommt es so weit, daß für unsere Frauen die Burka noch die „Rettung“ werden wird, wenn man so mit Anstand und Würde und einem gesunden Schamempfinden spielt.
    https://de.sputniknews.com/bilder/20180710321487522-madrid-fashion-week/

  21. Nicht nur Merkel lügt , die Null aus Bayern lügt auch !
    Aber seltsamerweise sind alle noch in ihren Ämtern .

    Asylverfahren : SO werden wir an der Nase herumgeführt .

    Von Michael Grandt – 11. Juli 2018

    https://gemeinsam-gegen-die-gez.de/asylverfahren-so-werden-wir-an-der-nase-herumgefuehrt/

    Seehofers »Masterplan« enthüllt endlich, WIE uns viele »Schutzsuchende« veralbern: Sie werfen Pässe weg und machen als »Verfolgte« Heimaturlaub. Zudem bieten unsere großzügigen Sozialleistungen für viele den eigentlichen Anreiz nach Deutschland zu kommen. Welcomer flippen angesichts der bisher offiziell unter den Teppich gehaltenen Tatsachen aus.

    Drehhofers „Masterplan“ enthält 9 Punkte :

    Hier ein Beispiel : Punkt 7

    # 7 . „Auch Mörder, Drogenhändler, Vergewaltiger und andere Schwerverbrecher finden im Schutz des Asylrechts Zuflucht in Deutschland“.

    . . . . in welcher IRRENANSTALT lebe ich eigentlich ?

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Marrakesch-Erklärung :
    Aufnahme von bis zu 300 Millionen Afrikanern durch EU vereinbart ?

    https://www.journalistenwatch.com/2018/07/11/marrakesch-erklaerung-aufnahme/

    Die Achse des Guten hat kürzlich darauf hingewiesen, dass Merkel in ihren letzten Tagen noch viele möglichst nicht-integrierbare Migranten nach Deutschland schaffen will. Damit käme sie ihrem Ziel näher, Einheimische zur Minderheit zu machen und somit den Widerstand zur Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa (VSE) zu beseitigen.

    Damit steht Merkel aber nicht alleine da. Michael Klein und Hadmut Danisch weisen aktuell darauf hin, dass die Außenminister der EU mit etlichen Vertretern afrikanischer Staaten am 2. Mai diesen Jahres vereinbart hätten, bis zu 300 Millionen Afrikaner nach EU-Ropa zu holen. Das wäre mindestens die Hälfte der bisher 511 Millionen Einwohner.

    Werden wir es noch rechtzeitig stoppen können ?

    • Kurz und Knapp: Nein werden wir nicht!
      Der Strom an Invasoren reisst nicht ab, u.a. auch durch „Resettlement“ und „Relocation“ etc.

      Neben der Einwanderung fangen unsere Goldstücke auch an die Institutionen zu unterwandern. Ich denke da an Polizei, Bundeswehr, Justiz, Politk, etc. Bewerber mit Migrationshintergrund werden verstärkt eingestellt. In einigen Jahren wird die Anzahl der Moslems dann groß genug sein, dass sie das Land Handstreichartig übernehmen werden. Das wird dann ganz schnell gehen. Mit den richtigen Leuten an den richtigen Stellen wird man aus diesem Land einen islamischen Staat machen. Widerstand wird es nicht mehr geben. Die muslimischen Soldaten oder Polizisten werden wohl kaum auf ihre Brüder schießen.

  22. Das größte Problem für Menschen, die die Lage erkannt haben, stellen fest, daß man lebt und doch nicht mehr lebt. Denn alles was man tut macht keinen Sinn mehr. Allein sich nur noch irdisch mit Essen und Trinken am Leben zu erhalten, ist für denkende Menschen keine Lebensperspektive. Für wen arbeiten wir eigentlich noch?
    Jetzt gehöre ich zwar zur älteren Generation, wie ergeht es erst den Jüngeren? Ist für diese nur noch das Auswandern der letzte Ausweg?
    In Buthan soll es noch glückliche Menschen geben, auch Island ist im Gespräch.
    Jedenfalls wenn es so weitergeht wie beschlossen und durchgeführt, aus, vorbei.

    • Inge: Ja, man lebt nicht mehr, sondern vegetiert nur noch dahin, wartet nur noch auf den neuen Hammer, der einen treffen soll. Wir wissen, dass wir verachtet, gehasst und abgeschafft werden sollen. Aber vorher werden wir noch abgezockt und man macht uns das Leben zur Hölle – und das in einem Land in dem wir gut und gerne leben. Nun ja, die kriminellen Flüchtlinge, die Araber- und Türkenklans, die Schmarotzer und Faulenzer, die Analphabeten – die leben alle gut und gerne bei in diesem Land. Und sehr viele deutsche Gutmenschen achten sehr darauf, dass man die von mir genannte Klientel nicht etwa schief anschaut oder ihnen gar ihre Wünsche nicht erfüllt.

    • Liebe Inge viele sehen das inzwischen so wie du, es kommen inzwischen alleinstehende Mütter mit drei kleinen Kindern bei uns an. Das war bis dato unvorstellbar. Es kamen immer mehr Familien auch mit Kindern. In der Goethe Schule bekommst keinen Platz mehr, nicht mal für Geld, Knall voll alles die Leute wollen nur noch weg! Sagen sie ganz offen es wäre nicht mehr sicher in Deutschland, und von der Lebensperspektive reden wir nicht. Diese wurde von linken Nazis und Halbjüdin MerKILL zerstört!

      • Tonivonder, Exildeutscher, Bengt, da denke ich immer an“ Peng“, auf das wir alle warten, aber das richtige „Peng“,
        ich habe eine gute Idee, alle unsere wahrhaften deutschen Jungs sollten Polizisten und Soldaten werden und dann können wir diese Volksvernichter, -hasser-zerstörer
        „auf den Mars schießen“ mitsamt der Antifa. Denn vom Erdboden müssen sie verschwinden, damit wir endlich unsere Ruhe haben vor solchen Unmenschen.

    • In Island läuft das gleiche genozidale Programm zur vollständigen ethnokulturellen Vernichtung des weißen europäischen Menschen wie im Rest Westeuropas…
      Wir sollen alle sollen durch hell- bis dunkelbraune ,,neu-europäische“ Coudenhove-Kalergi-Konsum-Zombie-Orks unter der Knute des Schizlam biologisch ersetzt werden…

      https://redice.tv/news/reykjavik-iceland-the-last-european-capital-without-a-rabbi-gets-one

      https://redice.tv/news/asylum-seeker-claims-not-to-have-known-he-was-hiv-positive

  23. TOP Aktuell: 10.7.18
    Die 1. wirkliche radikale, vernichtende Kritik an Merkel -1994 bis 2008 ex. Chefredakteur des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ – Stefan Aust -derzeit nun „WELT“ Herausgeber
    Der Artikel trägt die Überschrift: „Merkels Sommernachtsalbtraum“ Leider können diesen Verriss von Merkels Politik nur „Welt+“Abonnenten nach der „Bezahlschranke“ lesen.
    Es gibt jedoch eine vortreffliche Analyse des Textes auf Journalistenwatch

    Zitat: „Im Kanzleramt, nimmt man die Welt offenbar nur noch realitätsbereinigt zur Kenntnis“ !
    Die brillante Analyse des langjährigen „Spiegel“-Chefs ist zum 1. eine positve Überraschung aus den MSM (wenn allerdings mit div. Kakül) allerdings mit der längst fälligen erfrischenden Deutlichkeit. 2. vor Allem, weil sie die Flüchtlingspolitik als das beschreibt, was sie ist: Eine einzige Deutsch/ Europ. Katastrophe.

    Jouwatch in Kopie und vollem Wortlaut:
    „Lüge“, „Irrsinn“, „Hass“: Stefan Aust richtet in der „Welt“ Kanzlerin Merkel hin.
    S,Aust verreißt ihre „angebliche Wende in der Migrationspolitik“ als „Lüge“, bezeichnet die Asylpolitik als „kompletten Irrsinn“. Und: „Vermutlich ist das Denken der Kanzlerin inzwischen genauso verschwurbelt wie ihre Sprache.“ Getrieben sei sie vom „blanken Hass auf Horst Seehofer“.

    Akkurat recherchiert erzählt Stefan Aust noch einmal das komplette Versagen der Kanzlerin seit dem, wie er sich ironisch ausdrückt „Welcome-Festival des Flüchtlingsherbstes 2015“ nach. Genauso sarkastisch ist seine Charakterisierung Merkels als der „allseits weltweit beliebten einzig denkbaren ewigen deutschen Kanzlerin“. In Wirklichkeit meint er offenbar genau das Gegenteil.

    Hieb gegen Merkels Karrierismus in der DDR

    Aust schreibt zu Beginn: „Die Volten der Kanzlerin sind beispiellos. Als Folge ihrer Flüchtlingspolitik steht Europa kopf. Erst versuchte sie, Horst Seehofer mit allen Mitteln auszutricksen, dann lenkte sie ein. Sie will immer mit vorne sein.“ Was er genau damit meint, erfährt der Leser erst im Schlusssatz der langen, aber niemals langweiligen Abrechnung. Er unterstellt ihr indirekt, nach dem Fall der Mauer nicht aus Überzeugung zu den Bürgerrechtlern des Demokratischen Aufbruchs gegangen zu sein, sondern aus Karrieregründen und Opportunismus: „Inzwischen hat wohl auch Angela Merkel erkannt, dass die Wende unvermeidlich ist – und wollte ganz vorn dabei sein, wie schon einmal in ihrem Leben.“

    Der 72-Jährige ist der erste Journalist in den Leitmedien, der die Person Merkel komplett durchschaut hat – und da steht die Kanzlerin plötzlich nackt oder, wie er schreibt, „in Kaisers neuen Kleidern“ da. Sie sei „düpiert“. Mehrere EU-Regierungschefs hatten ihre angebliche Verabredung zur Rücknahme von Einwanderern heftig dementiert. Die angebliche Asylwende und der Unionsstreit seien ein großes Ablenkungsmanöver, analysiert der Star-Journalist messerscharf:

    „Probleme, die in den vergangenen drei Jahren die öffentliche Diskussion beherrschten, sind wie weggeblasen: keine Rede mehr von der totalen Überforderung der Behörden, des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, der Verwaltungsgerichte, der Sozialämter und der Polizei. Verdrängt die terroristischen Anschläge und Bedrohungen von als Flüchtlinge eingereisten IS-Terroristen, vergessen der in Italien als minderjähriger Asylbewerber angekommene spätere Attentäter vom Weihnachtsmarkt in Berlin, der es immerhin schaffte, sich unter 14 verschiedenen Identitäten als Asylsuchender registrieren zu lassen. Verdrängt der rechtsradikale Bundeswehrsoldat, der sich als syrischer Flüchtling eintragen lassen konnte, ohne auch nur ein Wort Arabisch zu sprechen. Beiseitegeschoben der BAMF-Skandal in Bremen, der deutlich machte, wie Anwälte mit den richtigen Beziehungen ihre Mandaten vor der Abschiebung bewahren können. Unwichtig geworden der Mord an der 14-jährigen Susanna und die Flucht und Zurückholaktion des 21-jährigen mutmaßlichen Täters aus dem Irak. Verdrängt die traurige Tatsache, dass das deutsche Asylgesetz zu massenhaftem Missbrauch einlädt, geführt hat und immer noch führt.“

    S. Aust redet Klartext: Morde, Terror, Bedrohungen

    Morde, Terror, Bedrohungen – all das, was Merkels „Herbstmärchen der Willkommenskultur“ (Aust) den Deutschen gebracht hat – listet hier erstmals ein führender Zeitungsmacher auf. Und das ist kein Opportunismus. Wie kein Zweiter hat Stefan Aust von Anfang an auf die Risiken und Gefahren der unkontrollierten Masseneinwanderung aus muslimischen Ländern hingewiesen. Er war ein Rufer in der Wüste, der hoffentlich nach drei Jahren Gehör findet. Dafür bediente er sich nun erstnals einer drastischen Sprache. Aust ist ein nüchterner Realist, der seinen gesunden Menschenverstand einsetzt. Ganz im Gegenteil zur Kanzlerin. Diese nehme, so schreibt er, „die Welt offenbar nur noch realitätsbereinigt zur Kenntnis“.

    Wunderbar auch seine Abrechnung mit den Merkel-Claqueuren aus der Union. Er nennt die Parteimitglieder – Achtung! – „immertreue CDU-Genossen“. Und dann spricht Aust auch noch von der „Schleimspur“, auf der sich „sogar manche CSU-Politiker überschlagen“. Grüne, Rote und Öffentlich-Rechtliche sowieso.

    Versteht Merkel nicht oder will sie nicht verstehen?

    Jenen banalen Punkt aus Seehofers Masterplan, der den Streit verursachte, zitiert Aust: „Künftig ist auch die Zurückweisung von Schutzsuchenden beabsichtigt, wenn diese in einem anderen EU-Mitgliedstaat bereits einen Asylantrag gestellt haben oder dort als Asylsuchende registriert sind.“ Dieser Satz habe Merkel „auf die Barrikaden“ getrieben. Warum? „Vielleicht, weil sie ihn nicht verstand oder nicht verstehen wollte, macht er doch den kompletten Irrsinn der gegenwärtigen Asylpolitik deutlich, wie sie seit dem Herbstmärchen der Willkommenskultur 2015 praktiziert wird.“ Dabei hätte alles so einfach sein können, meint der „Welt“-Herausgeber über diesen Satz: Merkel „versteht ihn und sagt dann: Wir schaffen das.“

    Aust fragt sich, was an diesem Vorgehen skandalös sein soll. Asylbewerber, die ein Verfahren in einem anderen Land zu laufen haben, müssten abgewiesen werden: „Warum sollten sich diese zusätzlich dazu auch noch in Deutschland einem Asylverfahren unterziehen?“ Das gelte auch für Migranten, deren Asylverfahren mit einer Ablehnung endete: „Warum sollten diese in Deutschland ein neues Verfahren, möglicherweise über Jahre gehend, bekommen?“

    Seehofers Plan, der auch noch mit dem vorsichtigen Wort „beabsichtigt“ relativiert werde, sei nichts als eine halbwegs konsequente Respektierung und Umsetzung gegenwärtiger Asylabläufe in anderen EU-Staaten: „Frankreich praktiziert das laufend, allein 2016 wurden rund 70.000 in Italien registrierte Asylbewerber an der Grenze zurückgeschickt.“

    Merkel habe aus dieser „Mücke einen Elefanten“ gemacht. Warum nur? „Politische Vernunft kann es nicht gewesen sein. Vermutlich ist das Denken der Kanzlerin inzwischen genauso verschwurbelt wie ihre Sprache. Oder es ist der blanke Hass auf Horst Seehofer, der sie seit Jahren mit seinen Attacken gegen ihre Politik der offenen Grenzen nervt und sie zu allem Überfluss schon auf offener Bühne abkanzelte. Was vom Horst kommt, muss ja falsch sein.“

    Und wir wissen jetzt: Was vom Aust kommt, muss richtig sein!?
    Quelle:https://www.journalistenwatch.com/2018/07/07/luege-irrsinn-hass/

    Pers. Bemerkung: Dem ist kaum etwas hinzuzufügen. Allerdings….
    erstaunlich,dass der Springer Verlag dem die WELT und ebenso die BILD angehört,
    plötzlich so unterschiedlicher Meinung sind. Will man noch rechtzeitig auf den fahrenden Zug aufspringen, wenn das Pendel nun doch noch gegen Merkel und das ganze linksgrüne NWO Utopia- Deutschlandabschaffungs Gesockse umschlägt?
    Grübel,Kopfkratz.

  24. Im Nachtrag zu meinem Komm. von heute 12.38 über das verherrende Urteil an Merkel&Co. von S.Aust dazu ein aktuelle BT Rede von Martin Hess AfD – er spricht Klartext: „Herr Seehofer, das grenzt an Volksverdummung“
    Man achte mal auf Merkel- sie schaltet auf Durchzug es interessiert sie nicht!
    Einfach erbärmlich! es wird höchste zeit dass sie und ihre ganze linke Entourage vom Volk abgesetzt wird und verschwindet!

    • Schwabenland-Heimatland

      das sieht wirklich nach ABsetzen von Merkel aus, weil sie in den Augen ihrer Auftraggeber versagt hat. Nicht die Eliten sind das Problem, sondern das Volk. Sie konnte doch nicht das ganze Volk blenden, wie gewünscht und das ganze Volk hat eben nicht von Anfang an mitgemacht, bei dem „wir schaffen das“.. Und von den Geblendeten haben sich auch schon welche auf unsere Seite gestellt.
      Als Christ, der sich viel mit der Prophetie beschäftigt habe ich zwei Gedankengänge.
      1. Ist wie Daniel und Offenbarung prophezeite das Europa erst im Werden, was Weltmacht werden soll und jetzt der starke Mann kommen muß um Europa auf 10 Staaten neu einzuteilen, oder
      2. Ist Europa schon gescheitert?
      Denn daß Europa scheitern wird, ist ebenfalls prophezeit, nur weiß ich nicht was sich erst noch erfüllen wird und was sich bereits erfüllt hat.
      Deswegen denke ich eher an die !. Variante.
      Dann würde der starke Mann kommen aus dem Stamme Dan, die Schlange.
      Jedenfalls den falschen Propheten, der für das Geistliche steht, für die neue Weltreligion unter Führung Roms, der hat sein Gesicht schon gezeigt.
      Jetzt muß nur noch der weltliche starke Mann kommen.

  25. „Wenn die letzten und höchsten Güter von Volk und Vaterland auf dem Spiele stehen, versagen die juristischen Formen und Formeln, die auf Erden gemacht sind; wer zum letzten Kampf fürs Vaterland geht, holt sein Recht vom Himmel“

    ―Ernst Moritz Arndt, * 26. Dezember 1769 † 29. Januar 1860

    Artikel 20 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland

    (2) Alle Staatsgewalt geht vom VOLKE aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an GESETZ UND RECHT gebunden.

    (4) Gegen JEDEN, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben ALLE DEUTSCHEN das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    https://dejure.org/gesetze/GG/20.html

Kommentare sind deaktiviert.