Nicht mehr zu bezweifeln: Trump will Merkels Sturz

Von Michael Mannheimer, 21.7.2018

Was die Deutschen selbst nicht hinbekommen: Dem von den Linken wie die Pest gehasste US-Präident Trump könnte der Sturz Merkel gelingen

Linke hassen niemanden auf der Welt so wie Donald Trump. gibt man etwa in Google das Stichwort „Idiot“ ein – so erscheint Trump an führender Stelle.

Dies wird selbst vom linken Schmierenblatt DER SPIEGEL eingeräumt – und beweist, dass die Linken eine weltweite organisierte Kampagne gegen den unliebsamen und antiglobalistischen Präsidenten führen.

WIE LINKE TICKEN, SIEHT MAN AM BESTEN IM DIREKTEN VERGLEICH IHRER BERICHTERSTATTUNG ZWISCHEN DEM EX-PRÄSIDENTEN OBAMA UND TRUMP:

  • Trump setzte noch keinen Fuß ins Weiße Haus, da galt er den linken bereits als das Böse schlechthin.
  • Während ihr Idol Obama, Linker, Moslem, Zerstörer des Nahen Ostens, Gründer des IS, kriegerischster Präsident der US-Geschichte (kein US-Präsident führte in seiner Amtszeit so lange Zeit Krieg wie Obama) – aber vor allem Vorantreiber der Globalisierung und Islamisierung Europas – von seinen Verehrern und Lobbyisten einen Friedensnobelpreis überreicht bekam, noch bevor er überhaupt einen Zeh ins Weiße Haus setzte.

Was zweierlei zeigt:

  1. Die Politik hat ihr Primat verloren. Politik wird heute vor allem von den Medien gemacht. Sie sind die wahren Herrscher – und sie werden von Linken dominiert.
  2. Der Friedensnobelpreis ist das Papier nicht mehr wert, auf dem er steht. Er ist zum Propaganda-Instrument der Linken verkommen: Vorgeschlagen von linken Regierungen, erhalten nur noch Sympathieträger der Linken diesen „Preis“.

Selbst Arafat, Massenmörder, Oberbefehlshaber von einem halben Dutzend Terrororganisationen, Organisator des Olympiamassakers in München 1972, Dieb von internationale Hilfsgeldern für die Palästinenser (nach seinem Tod fand man auf seinem Privatkonten mehrere Milliarden jener Gelder, die eigentlich für den Aufbau der Infrastruktur Palästinas gedacht waren), erhielt einen Friedensnobelpreis. Selbstverständlich wiederum vorgeschlagen von linken Organisationen und Staaten.

Trump ist angetreten, mit dem „tiefen Staat“, der sich in den USA entwickelt hat, Schluss zu machen.

Der Begriff Tiefer Staat (türkisch: derin devlet) wird in der Türkei in der Bedeutung von Staat im Staate verwendet. Er deutet auf eine im Verlauf mehrerer Jahrzehnte gewachsene konspirative Verflechtung von Militär, Geheimdiensten, Politik, Justiz, Verwaltung, Extremismus und organisiertem Verbrechen (insbesondere Killerkommandos) hin.

Dieser Begriff wird heute weltweit für Staaten verwendet, die von ähnlichen Strukturen beherrscht werden. Auch in den USA hat sich ein solch „tiefer Staat“ entwickelt: Ein Staat im Staat, regiert nicht länger vom weißen Haus, sondern von einem Geflecht  dutzender Geheimdienste, linker konspirativer Medien wie der New York Times oder Washington Post – und aller Wahrscheinlichkeit geführt von dem berüchtigsten aller Geheimorganisationen „Skull&Bones“, dem u.a. der ehemalige U-Präsident Bush angehört.

Skull & Bones ist bekannt dafür, einige führende Vertreter in Politik und Wirtschaft hervorgebracht zu haben, darunter drei Präsidenten der USA. Neben ihren nur gerüchteweise bekannten Bräuchen machte sie dies zum Gegenstand von Verschwörungstheorien.

Ihren Hauptsitz hat Skull & Bones auf dem Campus der Universität, in einem Gebäude, welches als Tomb (Gruft), als Tempel, T oder Boodle bezeichnet wird. Skull & Bones ist unter vielen Namen bekannt: The Order of Death („Orden des Todes“), einfach The Order und The Eulogian Club („Der eulogianische Club“, näheres im Abschnitt Eulogia) oder Loge 322. Initiierte werden als Bonesmen (Knochenmänner), Knights of Eulogia („Ritter der Eulogia“) oder Boodle Boys (näheres im Abschnitt Boodle) bezeichnet. (Quelle)

Der Orden erhielt weltweit vermehrt Aufmerksamkeit, als man entdeckte, welche Angehörigen und Verwandten dieser Familie dazugehören. Infolge der polarisierenden Politik der beiden Präsidenten Bush fanden die Verschwörungstheorien um Skull & Bones in den Kreisen der Gegner weitere Anhänger. Die Geheimgesellschaft erscheint selbst in der gemäßigten Presse als ein Schaltzentrum der Macht.(Quelle)

Diese Geheimorgansiation, ähnlich aufgebaut wie die Freimaurer, ist die wahre Machtzentrale in den USA.

Ihr gehören ausgewählte und äußerst einflussreiche Persönlichkeiten an wie die Bush-Präsidenten, John Kerry (Präsidentschaftskandidat), Frederick Wallace Smith (Gründer von of FedEx, der größten Frachtfluggesellschaften der Welt), der Bundesrichter Douglas Preston Woodlock, Dana Milbank (1990), politischer Reporter der legendären The Washington Post, Austan Goolsbee (Direktor und Chef-Ökonom von President Barack Obama’s Economic Recovery Advisory Board) oder Angela Warnick Buchdahl (Senior Rabbi an der New Yorker Central Synagogue). (Die gesamte Liste der Skull&Bones-Mitglieder könne sie hier sehen)

Warum dieser Ausflug zu Skull&Bones und dem tiefen Staat in den USA?

Ganz einfach: Beide, Skull&Bones und die diversen Organsitaionen im den USA, die man als „tiefen Staat“ bezeichnet, sind das eigentliche Rückgrat für Merkel.

Alle diese US-Organisationen sind Befürworter  der Politik der „NWO“ (Rassenvermischung, Auslöschung der weißen Rasse, Globalisierung, Abschaffung des Bargeld, grenzenlose Migration) und damit die Hauptstütze der verbrecherischen Politik der EU und Merkels – der wichtigsten Exekutorin dieser Politik in Europa.

Solange Merkel sich auf die Unterstützung dieser US-Struktuten verlassen konnte, solange war ihre Position als Kanzlerin ungefährdet. Und die deutschen Medien, die über die Transatlantikbrücke und andere dunkle Kanäle mit dem „tiefen Staat“ der USA mittelbar oder unmittelbar verbunden sind, sehen zu Recht in Trump ihren Todfeind für ihre illegale und illegitime Herrschaft, die sie faktisch in Deutschland haben.

Dies allein ist das Motiv ihres Dauerhasses gegen Trump. Alles andere, was sie ihm vorwerfen, ist reines Theater: Bewusste Ablenkungsmanöver von ihrer Verflechtung in ein satanisches weltweites Netzwerk, das die Abschaffung der Staaten und Nationen sowie die Auslöschung der Diversität der Kulturen zum Ziel hat mit dem Ziel der „Eine-Welt-Regierung“, die natürlich von den USA dominiert sein wird.

Selbst die linke „Huffington Post“, geführt von der Witwe des verstorbenen Multimilliardärs Huffington (USA) und eine der verbreitetsten Online-Medien der Welt, hat das Thema des Sturzes von Angela Merkel durch Trump zum Aufhänger gemacht.

In ihrem Artikel vom 27.6.2018 schreibt sie – erstaunlich gemäßigt im übrigen, was ein deutliches Zeichen dafür ist, dass linke Postillen es mit der Angst zu tun bekommen haben, was die Entschlossenheit Trumps anbelangt, das linke Medienkartell in den USA zu zertrümmern – wie folgt:

 

HUFFINGTON POST, 27.6.2018

Ein Blick auf Donald Trumps Kampagne zum Sturz von Angela Merkel

Präsident Donald Trumps Twitter-Attacken gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel vergangene Woche sorgten für den bislang deutlichsten Beweis einer amerikanischen Kampagne, die Kanzlerin zu schwächen.

Übersetzung von MM:

„Die Menschen in Deutschland wenden sich gegen ihre Führung, da Migration die ohnehin schon schwache Koalition in Berlin erschüttert. Die Kriminalität in Deutschland ist weit oben. Ein großer Fehler, bei dem Europa Millionen von Menschen erlaubt hat, die ihre Kultur so stark und gewaltsam verändert zu haben!“


Trumps Geringschätzung für Merkel ist seit Beginn seiner Präsidentschaft offensichtlich – nun haben er und seine Verbündeten ihre Bemühungen nochmals verstärkt.

Dies geschieht just in der Zeit, in der die deutsche Staats- und Regierungschefin mit dem konfrontiert wird, was Experten als eine ihrer größten Herausforderungen bezeichnen: Die Entwicklung einer europaweiten Asylpolitik bis zum 1. Juli.

Merkel wird von den USA und Russland bedrängt

Merkel muss sich nicht nur im Inland mit Problemen auseinandersetzen – sondern auch mit einem Netzwerk einflussreicher Amerikaner und anderer internationaler Aktivisten mit einem Faible für Trump und andere schillernde Staatslenker wie etwa dem russischen Präsidenten Wladimir Putin.

Sie sind fest entschlossen, die Kanzlerin für die Aufnahme von mehr als einer Millionen verzweifelten Flüchtlingen, die seit 2015 in Europa Zuflucht suchten, zu bestrafen. Solch eine Politik sei im Westen Selbstmord, lautet das Credo.

“Die Vorsitzenden der beiden größten Nationen in Europa werden zunehmend bedrängt”, sagte Gerald Knaus von der Europäischen Stabilitätsinitiative mit Verweis auf Merkel und den französischen Präsidenten Emmanuel Macron. “Und die beiden großen äußeren Mächte, die USA und Russland, stehen auf der Seite derjenigen, die sie bedrängen.”

Wer sind die Schlüsselfiguren?

Die Schlüsselfiguren sind schwer zu identifizieren – dazuzuzählen sind aber Trump selbst, sein nationaler Sicherheitsberater John Bolton, der ehemalige Chefberater Steve Bannon und der mächtige Einflüsterer Stephen Miller.

Der Nachweis ihrer Arbeit erscheint häppchenweise. Einen Monat vor dem Trump-Tweet am Montag, in dem er behauptete, die Deutschen hätten Merkels “schon schwache” Koalition satt, traf sich Trumps Botschafter in Berlin, der Republikaner Richard Grenell, mit einem Rebellen aus Merkels CDU zum Abendessen: Gesundheitsminister Jens Spahn.

Grenell wiederum sorgte in Deutschland für Misstrauen, als er gegenüber dem rechtspopulistischen Newsportal “Breitbart” erklärte, er wolle nationalkonservative Politiker und Parteien in ganz Europa “ermächtigen”.

“Viele Menschen in Deutschland und ganz Europa haben seine Kommentare verständlicherweise als Einmischung in die Innenpolitik wahrgenommen”, argumentierten neun US-Senatoren Mitte Juni in einem Schreiben an Außenminister Mike Pompeo.

Seehofer und Kurz: Eine Anti-Merkel-Allianz?

Grenell kündigte als nächstes an, den einwanderungskritischen österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz am 13. Juni zum Mittagessen einzuladen. Er bezeichnete Kurz im “Breitbart”-Interview als “Rockstar”. Die US-Botschaft sagte schließlich, das Essen sei aus terminlichen Gründen abgesagt worden – Grenells politische Richtung aber war nun bekannt.

Kurz wiederum nutzte seine Zeit in Berlin für eine gemeinsame Pressekonferenz mit dem deutschen Innenminister Horst Seehofer, in der er forderte, dass europäische Staatsoberhäupter sich gegen Einwanderer vereinigen sollten.

Wenige Stunden später sagte Seehofer Merkel, er werde nicht auf die Pläne für harte deutsche Grenzen verzichten. Asylbewerber, die bereits in anderen europäischen Ländern registriert sind, sollten zurückgewiesen werden. Seehofers Sturheit eskalierte in einen tagelangen Streit und erhöhte das Risiko, dass Merkels Regierung zusammenbrechen könnte.

Seine Partei, die konservative Christlich-Soziale Union, stand jahrzehntelang treu an der Seite von Merkels CDU. Sein Vorgehen drohte, dieses Bündnis auseinander zu reißen und Merkel dumm dastehen zu lassen zu lassen. Dies alles nur, um vor den bayerischen Landtagswahlen im Oktober die Chancen bei einwanderungskritischen Wählern zu erhöhen. Es hat tagelange Verhandlungen und aktive Merkel-Unterstützer dazu gebraucht, Seehofer zum Abwarten zu überzeugen und Merkel die Gelegenheit zu geben, auf internationaler Ebene Kompromisse auszuhandeln.

Die USA beeinflussen die Kritik an Merkel maßgeblich

Die Kanzlerin sagt, sie erkenne das Problem, will aber eine EU-Antwort, keine rein deutsche. Sie muss nun den EU-Gipfel am 28. und 29. Juni nutzen, um die 27 europäische Staats- und Regierungschefs zu einer neuen gemeinsamen Politik für legal zugelassene Asylsuchende zu bewegen, die bereits in einem EU-Staat registriert sind und versuchen, in andere Länder zu gelangen.

Merkel sieht sich jedoch einer Flut internationaler Kritik gegenüber: Ihre Einwanderungspolitik habe schließlich möglich gemacht, dass Migrantenströme die Zukunft Europas bedrohten.

Solche Aussagen kommen häufig aus den USA.

…Im März traf sich Stephen Bannon, der ehemalige Vorstandsvorsitzende von Breitbart, mit der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland (AfD), die bei der Bundestagswahl im vergangenen Jahr über zehn Prozent der Stimmen erhielt und die Öffentlichkeit oft mit Lügen gegen die Einwanderung mobilisieren will.

Die Partei wollte, dass Bannon ihr bei dem Plan hilft, eine eigene 24-Stunden-Redaktion einzurichten, um mehr Einfluss im Fernsehen und den sozialen Medien zu gewinnen – ein Versuch, die Fähigkeit des ehemaligen Trump-Beraters, Randmeinungen als allgemeingültig dastehen zu lassen, auch in Deutschland zur Geltung zu bringen.

Die AfD ist nicht direkt Teil der aktuellen Krise, weil sie kein Mitglied von Merkels Koalition ist. Aber die Entschlossenheit, die Kanzlerin wegen ihrer Flüchtlingspolitik zu kritisieren, und der mögliche Wahlerfolg im CSU-Land Bayern treibt die Partei an – und vergrößert damit die Kluft innerhalb der Regierung. Umfragen deuten darauf hin, dass AfD-Ansichten seit dem Ausbruch des Kampfes an Boden gewonnen haben.

Unterdessen verunglimpfen Institutionen in Washington, die eng an Trumps innenpolitischem Vorgehen gegen die Einwanderung beteiligt sind, Merkel weiterhin.

So hat das Zentrum für Migrationsstudien kürzlich einen Artikel veröffentlicht, in dem europäische Beamte aufgefordert werden, den Versuch der Kanzlerin abzulehnen, eine bessere gemeinsame Asylpolitik zu entwickeln.

Merkel ist die allerletzte Person in Europa, der die Staatschefs anvertrauen sollten, ihre Interessen auf kompetente Weise zu vertreten”, schrieb Dan Cadman, ein ehemaliger Beamter der Einwanderungs- und Zollbehörde.

Die US-Kritik erhöht auch in Europa den Druck auf die Kanzlerin

Die Aufmerksamkeit der Amerikaner erhöht den Druck innerhalb der EU auf Merkel. Angeregt durch hartnäckige Anti-Einwanderungs-Politiker wie dem Ungarn Viktor Orban, die ausdrücklich die Angst vor einer “Islamisierung” des Kontinents fördern und vor Trumps Twitter-Angriffen auf Merkel mit ihm sprachen, sagen rechts orientierte Bewegungen den Europäern, dass Merkel die Verkörperung des Elitenversagens sei. Sie sagen, sie habe ihr Volk und ihre Kultur grundlegend betrogen – obwohl sie natürlich Vergleiche mit dem aktivistischen “Kampf der Kulturen” zurückweisen, der seit Jahrhunderten die Gewalt in Europa angeheizt hat.

Dies macht den Kampf um Merkels politische Zukunft umso dramatischer. Ihre Gegner werden dazu motiviert, immer mehr zu versuchen, um sie zum Fall zu bringen. Aktivisten auf der ganzen Welt präsentieren das deutsche Parlament in den sozialen Medien als Schlachtfeld, auf dem die Zukunft Europas entschieden werde. Ihre mächtigen Freunde spinnen derweil mit dem Einfluss der USA und einiger europäischen Regierungen im Hintergrund Intrigen.

“Ein entscheidender Punkt (…) ist der Mythos, dass Angela Merkel im September 2015 die Grenzen geöffnet hat”, sagte der deutsche Politikwissenschaftler Gerald Knaus – dies sei allerdings erst geschehen, nachdem bereits Zehntausende von Asylbewerbern innerhalb der europäischen Grenzen waren und häufig direkt nach Deutschland geschoben wurden. “Jeder, der Merkel nicht mag, glaubt nur zu gerne daran, dass alles ihre Idee war.” …

AUCH der DEUTSCHE BLOG „NATIONAL JOURNAL“ BEFASST SICH MIT DEM THEMA DES STURZES MERKELS DURCH TRUMP

Der deutschsprachige Blog „NATIONAL JOURNAL“ schreibt zu Trumps Absicht, Merkel zu stürzen, wie folgt:

NATIONAL JOURNAL, 18. Juli 2018

Trump holt erneut gegen Flut-Merkel aus – während sie auf seinen Sturz hofft

Selbst die für die BRD vorgegebenen Migrations-Vernichtungskontingente sind schon längst aufgenommen worden.

  • Bis zum Jahr 2030 sollten die Deutschen 17 Millionen Fremde aufgenommen haben, um ihre Vernichtung durch Migration sicherzustellen.
  • Aber bereits 2016 betrug die heruntergerechnete Zahl schon 18,6 Millionen Fremde.

Die Deutschen haben in ihr bereits migrantiv vollgestopftes Land mehr Fremde aufgenommen als jedes andere Volk der Welt.

Selbst bei dieser erreichten Todesmarke sagt aber keiner der politischen Großverbrecher, jetzt ist bei uns aber Schluss damit, kein einziger kommt mehr rein, vielmehr schwadronieren alle nur davon, wie hoch die jährlichen Flutmassenmarken angesetzt werden sollen, dabei müsste jeder Politiker von seinem Amtseid und vom Grundgesetz her die Migrationsflut aus unserem Land abpumpen.

Das ist nur mit dem absoluten Willen zur Vernichtung der Deutschen zu erklären.

Denkt man an DREHHOFER, den Charakter-Stern und Diener heimlicher Mächte, der trotz unseres Ersaufens in der Migrations-Kloake, jedes Jahr weitere 220.000 Parasiten holen will, bei sog. Welt-Notsituation weit mehr, also eine Jahres-Zusatzflut von 1,5 Millionen mit Familiennachzug, plus Illegalen von jährlich einer Million, dann hat man das Gefühl, migrantiv ertränkt werden zu sollen.

  • Zu den etwa 4 bis 6 Millionen, die allein seit Flutherbst 2015 gekommen sind,
  • kamen noch einmal 322.000 offizielle Familiennachzüge hinzu.
  • Eine Großstadt nur aus Familiennachzügen in einer kurzen Zeitspanne. „Tod den Deutschen“, meint man, wäre die Parole der Systempolitiker.

US-Präsident Donald Trump hatte das Merkelsche Todesprogramm auf seiner Europa-Tour (Nato-Gipfel in Brüssel, Staats-besuch London) klar, rückhaltlos und als Weltmachtführer in beispielloser Weise angeprangert.

Gleich nach dem Gipfeltreffen mit Präsident Putin, wo Trump recht offen den Beginn einer Neuen Nationalen Weltordnung ankündigte, fachten die Globalisten erneut die Feuer für seinen „Scheiterhaufen“ an. Doch das wird nicht einfach werden, Trump schlug bei Murdochs Fox News – Tucker Carlson Tonight – mit einem fast beispiellos heldenhaften Interview noch am Gipfeltag zurück. Trump argumentierte auf die sog. Ermittlungen gegen eine angebliche Hackerattacke Russlands auf den Internetserver der DEMOKRATEN im US-Wahlkampf überzeugend.

Er monierte, dass das Beweisstück, der Server, nicht vom FBI beschlagnahmt wurde, obwohl damit bewiesen werden könnte, wer das System gehackt hat.

  • Schon in Helsinki sagte Trump, warum 33.000 geheime Emails von Hillary Clinton als Außenministerin, die gesetzeswidrig auf dem Privat-Server gespeichert waren, nicht Gegenstand der Ermittlungen waren.
  • Außerdem erklärte er das gegen Amerika gerichtete Zollsystem.
  • Von seinen Vorgängern wurden diese Zollvorteile für China und die EU eingeführt, um damit den Weg zu einer Weltregierung zu bereiten
  • und um Merkel in die Lage zu versetzen, die Migrationskosten zu bezahlen.

Auf chinesische und EU-Autos fallen in Amerika zwei Prozent Zoll an. Umgekehrt verlangt die EU zehn Prozent und China 25 Prozent.

Dadurch können BRD-Autohersteller in China quasi zollfrei in die USA exportieren, während sie ihre Autos auf dem chinesischen Markt mit 25 Prozent Zoll schützen.

Auch weigerte sich Trump im Interview, Russland als Widersacher Amerikas zu titulieren, was gemäß Carlson von den Globalisten für immer und ewig verlangt werde.

Und dann sprach Carlson die Vernichtungsmigration an. Carlson:

„Herr Präsident, war die Migration irgendeinem EU-Land nützlich?“

Trump: „Nein, keinem. Die Immigrationspolitik in Europa ist ein Desaster. Europa und seine Kultur werden zerstört. Diese großen Massen, die Kultur ändert sich rapide und die Kriminalität geht rapide nach oben. Wer offene Grenzen will, der will Kriminalität.“

Carlson weiter: „Wenn die Immigration doch so gut für Wirtschaftsnationen sein soll, China ist die zweitgrößte Wirtschaftsnation der Welt, frage ich Sie, wie viele Flüchtlinge und Immigranten hat China aufgenommen?

Trump: „Null. Fragen Sie mich nach Japan, nach Südkorea.“

Carlson: „Wird auf diese reichen Länder Druck zur Aufnahme von Migranten ausgeübt?“

Trump: „Noch nicht einmal der Telefonhörer wird in die Hand, das wäre vergeudete Zeit. Keine Chance, diese Länder nehmen niemanden auf. Japan hat in 20 Jahren keine fünf Flüchtlinge aufgenommen.

Dann stellte Trump Merkel als untergehende Deutschen-Vernichterin heraus:

„Sie war ein Superstar. Sie war bei Wahlen nicht zu besiegen. Aber dann ließ sie Millionen von Menschen nach Deutschland hinein. Millionen, die über andere Länder hereinkamen und in Europa umherreisen. Nur Ungarn ließ niemanden hinein. Es ist eine gewaltige Einwanderung, die da läuft und das hat Angela sehr, sehr geschadet.“

(Quelle)

QUELLE:
http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/07_Jul/18.07.2018.htm

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

112 Kommentare

  1. Ein hervorragender Artikel. Die Hetze der gleichgeschalteten Medien gegen Putin und Trump sprengte nach dem Treffen in Helsinki jedes Mass.

    Trump – der auch seinen Anhängern durch sein erratisches Verhalten immer wieder schweres Bauchgrimmen bereitet – stehen keine leichten Zeiten bevor. Es ist eben sehr schwer, vernünftig und effizient zu regieren, wenn man praktisch die ganzen Medien, den Geheimdienst und neben der Opposition auch noch einen grossen Teil seiner eigenen Partei gegen sich hat. Meines Erachtens hätte Trump schon am Anfang seiner Präsidentschaft den gordischen Knoten zerhauen und den Ausnahmezustand ausrufen sollen, mit all den Risiken, die das natürlich mit sich gebracht hätte. Die Enthüllung der Wahrheit über den 11. September und/oder die Aufdeckung des unfassbaren Kinderschänder-Skandals („Pizzagate“ oder „Lolitagate“) hätte ausgereicht, um die grosse Mehrheit des Volkes hinter ihm zu vereinen. Es ist noch nicht zu spät.

  2. Merkel ist irre!

    Ich bin schon gespannt, was Historiker später, in der Nach-Merkel-Zeit über Merkels 12 Jahre schreiben werden, und was noch alles über diese kranke Unperson nachträglich bekannt werden wird.

    • Sorry, aber diesen Namen kann ich nicht mehr hören. Diese Person zu sehen und reden zu hören ist eine echte Qual für Auge und Ohr. Dieses Dingens ist immer wie eine Fahne im Wind gewesen. Je nach dem, aus welcher Richtung die Briese bläst, die Fahne korregierte einfach die Richtung. Selbst, wenn dann das genaue Gegenteil dessen heraus kam, was zuvor gesagt worden ist.

      Gradezu traumatisch kommt mir der Ausspruch in Erinnerung, das sich die Menschen in Deutschland nicht darauf verlassen können, das auch nach der Wahl gilt, was vor der Wahl gesagt worden ist. Die installierten Seilschaften aus ehemaligen DDR Brigarden in der deutschen Politik, hat ihr übriges dazu beigetragen. Die Menschen sind durch verlogene Propaganda und gefälschte oder nicht erfolgte Nachrichten in die Irre geführt worden. Ideologische Erziehungsmaßnahmen wie die politische Korrektheit haben dazu Meilensteine geliefert. Hört man jüngeren Menschen mal passiv beim unerhalten zu, dann kann man eben das auch vernehmen, das sie sich politisch korrekt verhalten haben. Das ist in den Schulen quasi zu einer Art Verhaltensreligion erhoben und gelehrt worden. Ein Kodex, der nur durch erlebte Wirklichkeit und echte Kritikfähigkeit neutralisiert werden kann. Aber es bleibt erstmal ein schwieriger Weg, das aus den Köpfen wieder heraus zu bekommen. Die Ideologen haben da beinahe ganze Arbeit geleistet. Wo die dazu notwendigen Anleihen zu finden sind, will ich mal aussen vor lassen.

      Historiker werden wahrscheinlich dieses Dingens in einem Atemzug mit Stalin und Hitler nennen.
      Denn die ganze Wahrheit über die Machenschaften sind ja noch lange nicht aufgedeckt und bekannt.
      Was da in dunklen Hinterzimmern beratschlagt wurde / wird , kommt ja nur in kleinen, wohl dosierten Häppchen an beim Volk. Schon ein Blick auf die Entwicklung von Steuern, Abgaben und Renten der vergangenen 15 – 20 Jahre im Vergleich zu heute, spricht Bände.

      Fakt ist, das die Politik zwar immer irgendwie verlogen und verdorben war. Das ist nicht neu. Jedoch wurde kaum ein Kanzler, eine Regierung bei einer derartigen Häufung von Lüge und Verrat am Volk nachweislich ertappt, wie diese Dingens und ihre überaus treuen Vasallen. Egal was da politisch in die Wege geleitet wurde, es hat den Steuerzahler bislang geschröpft und wird nachfolgende Generationen in gleicher Weise kosten. Auch die Arroganz der Selbstbedienung ist beispiellos.

      Die Frage der Nachfolge im Kanzleramt ist von diesem Dingens von Beginn an usurpiert worden, indem kritische Politiker nachhaltig entfernt wurden. Von denen, die einst unter Kohl noch eine starke Stimme in der CDU hatten und als hoffnungsvoll galten, ist kaum noch jemand in der Regierung, bzw in der Partei. Alles was da heute so herum wuselt, sind gehorsame Untergebene, die entweder im gleichen Wind mit wehen, oder eben den Mund halten. Siehe Horst Drehhofer und seine CSU in Bayern. Heute so und morgen ganz bestimmt wieder ….. genau entgegen gesetzt….

      Über kaum einen Politiker wurde bereits soviel verfasst im Netz, wie über dieses Dingens, welches Deutschland UND auch Europa wissentlich und mit voller Absicht gegen die Wand fährt.

    • Nein! Widerspruch!
      Merkel und ihre deutschfeindliche Entourage weiß ganz genau was sie tun!

      Die ist nicht krank ! Das alles ist politisch genau so gewollt!

  3. Merkelwürdig :
    Die ersten Linken waren die JakobinerKopfabschneider
    welche die Revolution des GeldAdels in Frankreich ausführten.

    Linke Erika liest StalinBiographien und die unHeiligen Bücher Molochs.
    🙁
    Bill Clinton – 33. Grad Freimaurer, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika
    Yitzak Rabin – 33. Grad Freimaurer
    Yasser Arafat (33. Grad Freimaurer)

    Bill Clinton: “I Killed Myself to Give the Palestinians a State”

    Yitzhak Rabin (L) and PLO Chairman Yasser Arafat (R) shake hands as US President Bill Clinton

    Leider wurde das Bild der Dreien vom Netz genommen.
    Darum : Nutzt BildDung solange es noch geht.
    SicherungsFoto :
    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/freimaurer-team-clinton-rabin-arafat.gif
    https://bildreservat.wordpress.com/2017/04/27/liegt-bill-clinton-im-sterben/
    🙁

    Die SchädelMänner unterstützten die Diktatoren Hitler und Merkel.
    Adolf RothSchuld wurde von NewYorkCityLondon, Paris, Moskau, Basel und Rom finanziert und unterstützt.

    AnMerkelung : Sind Hitler und Merkel verwandt ?
    🙁
    Oder wie ist es sonst zu erklären, dass alle 43 US-Präsidenten (mit nur einer einzigen Ausnahme) alle miteinander verwandt sind, wie ein 12-jähriges Mädchen kürzlich herausgefunden hat?

    https://i0.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2017/04/ttielbld-blutlintrmpclin.jpg
    Königliche Blutlinie: (Fast) alle 43 US-Präsidenten sind miteinander verwandt

    https://i2.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2017/04/bild2-17.jpg
    (Sowohl Clinton als auch Trump stammen von Johann von Gent ab (Foto), dem Herzog von Lancaster und Sohn des englischen Königs Eduard III. aus dem 14. Jahrhundert)

    https://www.pravda-tv.com/2017/04/koenigliche-blutlinie-fast-alle-43-us-praesidenten-sind-miteinander-verwand-videos/

    Merkelwürdig ist die Abkunft der Führer, einige haben BlutLinien welche bis BabYlon reichen der damaligen HauptStadt der MolochAnbeter. Molochs own Country führte den WeltKriegsAuftrag der BabYlonBriten fort.

    🙁

    Eduard III. (England) entstammte der Dynastie der Anjou-Plantagenêt,

    Das Haus Anjou-Plantagenêt war eine französischstämmige Herrscherdynastie, die von 1154 bis 1399 in direkter Linie und bis 1485 in den Nebenlinien Lancaster und York die Könige von England stellte. Neben dem französischen Herrschergeschlecht der Kapetinger und den Kaiserhäusern der Ottonen, Salier und Staufer gehören die Plantagenets zu den bedeutendsten Dynastien des hochmittelalterlichen Westeuropas. Wiki

    Königlich englisches Wappen : Drei Löwen
    🙁

    Merkelwürdiger StammBaum : Löwen können ein Hinweis auf die TempelBergKönige SüdGalliens sein
    mit einer Verwurzelung nach BabYlon, HauptStadt der satanischen WeltKrieger.

    https://i.pinimg.com/originals/77/0e/37/770e379d90759bc72d5ca44c819459f1.jpg

    https://thebloodofyeshua.com/wp-content/uploads/king-henry-iii.png

    Fazit : Ver/Traut NIEMANDEN
    nur
    WAHRHEIT MACHT FREI

    • Werter Reiner Dung,
      wenn dieses Bild die Clinton und Trumps in Eintracht fröhlich beschwingt zusammen keine Fotomontage ist, sondern Tatsache, dann werden wir nur noch an der Nase herumgeführt. Dann sind wir nur deren Spielfiguren, einmal nach vorne geschubst und dann wieder nach hinten. Diese „Schubserei“ wird so lange gehen, bis das Weltengericht kommt. Erst dann werden wir von diesen Schauspielern befreit werden.Und immer wieder schöpft man Hoffnung auf die oder jene Person, weil sie etwas Vernünftiges gesagt hat, weil wir von der Unterwelt aus regiert werden und nach jedem „Strohhalm“ greifen. Man wollte doch die Clintons, Obama und Konsorten vor Gericht stellen, aber es ist bis heute noch nichts geschehen und ich glaube es geschieht auch nichts. Eher geht es uns an den Kragen, wie Frau Haverbeck, weil wir mit der Wahrheit nicht hinter dem Lügenberg bleiben.

  4. Die Hoheit / Kontrolle über seine Grenzen kann DAS VOLK der DEUTSCHEN NATION erst dann wieder erlangen, wenn es mit dem Präsidenten der USA einen FRIEDENSVERTRAG (WK I) abschließt. Der WILLE ZUM FRIEDEN muß VOR dem Vertrag den Völkern und Nationen der Welt ANGEZEIGT werden: Durch den AUSTRITT aus dem Kriegs- / Angriffs- / Militärbündnis NATO und die sofortige, ewige Einstellung jeglicher Zahlungen an diese Organisation.

  5. Merkel muss weg – so schnell wie möglich!
    Wir brauchen keine Kopie des Kunstmalers aus Braunau – das Original hat wenigstens durchgegriffen!
    Vielleicht hat Trump da Ideen – er sollte es schnell tun!
    Hoffentlich noch vor der Ratifizierung des „Globaler Pakt für Migration“.

    • Ich denke, man sollte nicht unbesehen den Indoktrinationen der Siegermächte bezüglich Hitler vertrauen. Wir können heutzutage jegliche Informationen über das Netz, auch über diese Zeit, erhalten und müssen nicht unendlich die Lügen anderer hochhalten. Diese Verantwortung obliegt jedem, der seine Meinung äußert. Siehe zum Beispiel was es über die negativen Aussagen gegen Deutschland, seit Ende des 19. Jahrhundert, durch Politiker im Netz gibt.

  6. Da bekommt man ja gerade wieder Hoffnung, dass diese Merkill endlich abgesägt, dass die Grenzen in unser Land dicht gemacht und wieder kontrolliert werden und dass nicht aufenthaltsberechtigte Personen, kriminelle und schmarotzende Ausländer und Flüchtlinge endlich abgeschoben werden.
    Und ihr MS-Medien, die ihr hier sicher mitlest: Erspart uns eure erbarmungswürdigen Artikel über die sogenannten Flüchtlinge und deren Kinder. Wir sind für illegal eingereiste Familien-Klans, für MUFL, die dann schon mindestens 30 sind, und dirgendwelchen Kulleraugenkinder nicht verantwortlich. Diese Kinder haben Eltern – und diese sollten auch die Verantwortung für sich selbst und ihre Kinder tragen. Kein anderes Land der Welt spielt die Rolle des Weltsozialamtes – und dabei sind wir schon lange Pleite.

  7. Wahrscheinlich gibt es Wiedergeburt tatsächlich…

    ,,Wir haben die Deutschen besiegt und entwaffnet, aber wir haben versagt bei der Befreiung Europas. Wir haben den Krieg verloren!”

    ,,Ich möchte lieber etwas anderes sein als eine Art Henker an der besten Rasse Europas.”

    “Ich war in Frankfurt im Rahmen einer zivilen Regierungskonferenz. Wenn das, was wir den Deutschen antun, Freiheit sein soll, dann möchte ich lieber tot sein. Ich verstehe nicht, wie Amerikaner so tief sinken können. “

    -US General George Smith Patton, 1945

  8. „……traf sich Trumps Botschafter in Berlin, der Republikaner Richard Grenell, mit dem Rebellen aus Merkels CDU, zum Abendessen: Jens Spahn“
    Wie bitte??????
    Rebellion? welche Rebellion?

  9. Ich glaube schon daß die Amys bzw. der US-Präsident dem Treiben hier in Europa nicht mehr lange zugucken . England , stehts guter Freund der Amys steht vor dem Untergang !
    Glaubt da wirklich noch einer daß der US-Präsident dies zuläßt ?

    Ich bin davon überzeugt daß es demnächst hier mächtig rummßen wird . US-Präsident D. Trump sagt zwar im Moment nicht viel , aber er beobachtet dieses Shithole genau .

    Haben wir , das deutsche Volk , den US-Präsidenten , mit seinen deutschen Wurzel schon mal um Hilfe gebeten ?
    NEIN , warum nicht ?

    Wir werden es noch alle erleben , daß demnächst ein Feuersturm unbekannten außmasses losbrechen wird .

    Wenn die Musels schlau sind , fangen sie als schon mal an die Koffer zu packen .

    Aber sie sind nicht schlau . . . und das wird ihnen zum Verhängnis werden !

    Und Merkel & Co werden enden wie . . . . Ceaucescu !

    Nicolae Elena Ceausescu Execution .

    https://www.youtube.com/watch?v=OY_cWGmfOrg

    . . . der und seine Helena haben damals auch nicht damit gerechnet !

  10. @Freidenker

    Friedensvertrag abschliessen mit den VSA ?

    Friedensvertraege koennen nur mit souveraenen Staaten abgeschlossen werden .
    Die VSA sind als Soeldnerarmee der Britisch Crown / Vatikan in den ersten Weltkrieg eingetreten.
    Also als Firma , Holding oder wie auch immer .

    Das Neue ist , dass Trump es eindeutig weiss .
    Bei seinem letztem Besuch mit der Queen hat er es es deutlich der globalen Oeffentlichkeit gezeigt .
    Er hat das koenigliche Protokoll bewusst mehrfach verletzt , in dem er u.a. vor der Queen marschiert ist und deutliche Signale damit vermittelt hat , dass er die Unterwuerfigkeit des amerikanischen Volkes durch die Britisch Crown/ Vatikan bereit ist zu beenden .

    Diese Zusammenhaenge kennt auch Putin und das scheint die Grundlage fuer die sich anbahnende Maennerfreunschaft zu sein .

    Trump steht zu seinem Wahlversprechen an das amerikanische Volk .
    Er wird , so lange er kann, den VSAmerikanern ihre unverauesserlichen Rechte zurueckbringen und sie aus der Holding der Britisch Crown herausfuehren .

    Sich mit dieser Materie zu befasen ist sehr zeitintensiv und vor allem muss man sich oeffnen koennen .

    http://annavonreitz.com/americasomeassemblyrequired.pdf

    In den VSA sind parallel dazu in den Bundesstaaten ueber 30 verfassungsgebende Versammlungen unterwegs , gleiches Bild zeichnet sich auch in Frankreich und Russland ab .

  11. Gehen wir mal gut 500 Tage zurück.Wahrend die Stimmen Trump/Clinton ausgezählt wurden, wurde massiv pro Clinton manipuliert. Es war zu 100% sicher, das Clinton die US Wahl gewinnt. Siegesfeiern gab es schon vor Ende der Auszählung. Soros und das Establishment hatten Abermillionen investiert. Das satanische Hollywood sowieso. Hillary sollte ihr Amt antreten aber während ihrer Amtszeit durch Obama ersetzt werden. Die Verfassung sollte geändert werden, damit Obimbo eine dritte Amtszeit antreten hätte können. Niemand der verkommenen Eliten weltweit hatten damit gerechnet, das Patrioten, die die hacks der Gegenseite unwirksam machen. Als Trump President war, haben alle darauf gewartet, das Trump einen Attentat zum Opfer fällt. Es war beschlossene Sache. Aber Trump lebt immer noch und er wird immer mächtiger.. Er ist gerade dabei, den Sumpf von pädophilen Kinderschänder Netzwerke trockenzulegen. Es hat schon tausende Verhaftungen gegeben. Die perversen Eliten sind wohl doch nicht so mächtig, wie sie immer meinen. Wenn die gekonnt hätten, wäre Trump niemals ins Amt gekommen. Aber deren Macht und Einfluss schwindet immer mehr. Ja, es wird eine Neue Welt Ordnung geben, aber nicht so, wie es die “ Eliten “ sich vorstellen. Sondern eine Ordnung, in welche diese Leute keine Rolle mehr spielen, da ihr neues zu Hause Guantanamo oder die FEMA Camps.sind. Wo sie nochmal über ihr Leben nachdenken können, bevor sie der teufel holt.

  12. Alles klar gesagt, natürlich mit dem Ihm eigenen Humor. 🙂

    Weltwoche Daily 17.07.2018 | Alle gegen Trump und Putin, Treffen in Berlin mit Alexander Gauland

  13. National Journal ist ein Block der radikal gegen Merkels Flüchtlingspolitik propagiert . Ein Block , so radikal wie ich es mag ,und ich es in dieser weise noch auf keinem anderen Block gelesen habe. Gefällt mir sehr gut. In der Islamisierung Europas
    kann es keinen Platz für Euphemismen geben.

  14. „Nicht mehr zu bezweifeln: Trump will Merkels Sturz…“

    Das glaube ich mittlerweile auch. Nur macht die international vernetzte Wirtschftslobby nicht mit. Das ist das Problem. Stellvertretend für die vielen, auch Araber=Moslems, sei hier Soros genannt.

    Deutsche Behörden geben Rückkehrwilligen ihre Pässe nicht zurück – Ausreise unmöglich

    Es gibt zahlreiche Menschen, die gerne wieder in ihre Heimat ausreisen würden. Aber die deutschen Behörden machen es ihnen unmöglich.

    Es gibt zahlreiche Flüchtlinge und Migranten in Deutschland, die in ihre Heimat zurückkehren wollen. Aber die deutschen Behörden lassen sie nicht ausreisen.

    Monika Schneid vom Raphaelswerk sagte dem ARD-Magazin FAKT, dass die Behörden in Deutschland einer größeren Zahl von Rückkehrwilligen ihre eingezogenen gültigen Pässe nicht zurückgeben würden. Somit könnten diese Menschen auch nicht in ihre Heimat zurückkehren.

    Hauptquelle:
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/deutsche-behoerden-geben-rueckkehrwilligen-ihre-paesse-nicht-zurueck-ausreise-unmoeglich-a2496542.html?text=1

    Flüchtlingen, die Deutschland freiwillig wieder verlassen möchten, wird die Ausreise von deutschen Ämtern immer wieder verwehrt. #Fakt zeigt Beispiele:

    https://twitter.com/DasErste/status/1019479645337604097?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1019479645337604097&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.epochtimes.de%2Fpolitik%2Fdeutschland%2Fdeutsche-behoerden-geben-rueckkehrwilligen-ihre-paesse-nicht-zurueck-ausreise-unmoeglich-a2496542.html

    Merkel und ihre Adlaten wollen das genau so!

    • @Semenchkare

      Die sollen JA auch NICHT nach hause zurück gehen, Denn Sollen JA hier KRIEG MACHEN und Uns alle Abschlechten, DA passt dass NICHT dass die wieder zuhause zurück wollen und Zweiten sollen die nicht nach zuhause zurück gehen Weil Ihren Leuten sagen dass es hier in Deutschland nicht die Versprochen 1Milionen Euro monatlich auf’s nicht arbeiten nicht gibt die Merkel versprochen hatte in Werb-TV sondern NUR 4000 EURO Monatlich gibt !

      Die sollen JA auch NICHT nach hause zurück gehen, Denn Sollen JA hier KRIEG MACHEN und Uns alle Abschlechten, DA passt dass NICHT dass die wieder zuhause zurück wollen !

    • Werter Semenchkare,

      ich denke die Ausreisewilligen das wären auch brauchbarere gewesen. Der große Abschaum der wird niemals mehr gehen, den können wir durchfuttern und ihre Brut bis zum Sankt Nimmerleins Tag.
      Vielleicht sollen die Ausreisewilligen die billigen „Fachkräfte“ werden?

  15. TRUMP- wie lange noch-
    MERKEL macht das land deiner vorfahren kaputt bzw ganz EUROPA durch die sog. MIGRATIONSWAFFE.

    schicke ein paar einheiten rüber-und lass die ganze bande festnehmen.

  16. TRUMP kann ja nicht alles wissen-wenn er müsste das Merkel nur den kalergi plan der maximalen völkerdurchmischung in europa verfolgt-würde er die alte sofort festsetzen.

    man muss es ihm halt sagen.

    • Werter Freidenker,

      hochinteressant und todernst.
      Als Jonas nach Ninive gesandt wurde um den Bewohnern zu sagen, sie sollen umkehren von ihrem Götzendienst, dann werde Er ihre Stadt verschonen. Jonas streikte, denn er hatte Angst davor so eine Botschaft zu bringen und dann wie viele seiner „Prophetenschar“ getötet zu werden. Wir wissen ja um die Geschichte, daß er als Schuldiger des Sturms erkannt wurde und ins Meer geworfen wurde, von einem Fisch verschluckt, im Bauch des Fisches reumütig wurde, ausgespuckt wurde und seinen Auftrag erfüllte. Und Ninive war gerettet.
      Prophetien sind immer Warnungen Gottes, die dann eintreten, wenn man gar nicht hören will. Diese schreckliche Endzeitprophetie müßte nicht geschehen, wenn die Menschen von ihren bösen Taten umkehren würden und sich endlich an die Rechte und Ordnungen, gültig für alle Völker, Nationen auf Erden halten würden.
      Doch zur Zeit, herrscht eine Teufelsbande über uns, die sich so viel Macht über die Menschheit ergaunert hat und in diesen prophetischen Konstellationen arbeitet.
      Aus diesem Grund sind die schrecklichen Warnungen einmal 2/3 der Menschheit, davon dann wieder 1/3 der Menschheit, die vernichtet wird, denkbar geworden und die Erfüllung davon in unserer Zeit. Es geht ja immer noch rasanter dem Abgrund zu. Der Wagen rollt und wird immer schneller.

  17. Geht nicht. Trump kann nicht das Gefäß des Antichristen werden. Hat bereits ein anderes Wesen im Herzen.Und das ist mächtiger als Satan. Das Satan die Einerweltreligion,Einerweltregierung und Einemenschenrasse gerne möchte ist allgemein bekannt. Gott hat aber andere Pläne.

    • Werter Samu,
      sicher hat Gott andere Pläne und gute Gedanken über uns. Doch zuerst wird unermeßliches Leid über die Menschheit kommen, was ja im Nahen Osten schon den Anfang gemacht hat. Und der Nahe Osten bleibt nicht im Nahen Osten. Die sind bereits unterwegs zu uns durch eine grenzenlose Politikerbande die von Berlin, vom Pergamos-Tempel aus herrscht über uns Deutsche. Berlin, eine ehemals wunderschöne Stadt, die Hauptstadt Deutschlands, ist verkommen zu einer Kloake.
      Und die Polizei dort braucht ständig auswärtige Hilfe.
      Wir haben Jesus zum zweiten Male ans Kreuz geschlagen indem wir seine Frohe Botschaft an den Islam verraten haben. Und somit wurde aus dem christlichen Abendland das antichristliche, über das der neue „Gott“ herrscht.

  18. Meldung heute morgen im RADIO

    BUNDESWEHR will Ausländer einstellen-und deutschen pass nachwerfen.

    haben wir wirklich fertig ???

  19. Sicherlich ist in og. großen Informationen alles drin was einem Hoffnung gibt. Trump kann manche Dinge als Quereinsteiger in die Politik zwar für den Laien und Experten
    etwas unorthodox aussprechen und in Angriff nehmen, das iirritiert schon.
    Nicht umsonst drehen die linken ind den USA,Europa/Deutschland am Rad dass dieser nicht auf ihrer Seite steht. Jede Sekunde wird genutzt ihm etwas anzuhängen.
    Manchmal musste ich mich bereits wundern wie selbst AFD Anhänger über Trump reden. Musste manche mal ein wenig aufklären- was wäre wenn….. z.B. Merkel nach ihrer erneuten Wahl zur Bklerin noch mehr Spielraum für ihren Wahnsinn gehabt hätte. Auch die USA mit H.Clinton ganz in ihrem Sinne auf den Asylkurs eingeschwurbelt hätte. Deren ex Beraterin Huma Abedin hartgesottene Einsage Muslima hätte es bestimmt gefallen. Gotteseidank ist wenigstens dieser Kelch an uns und der Menschheit vorübergegangen.

    https://deutsch.rt.com/nordamerika/57445-mutter-von-hillary-clintons-beraterin/

    https://www.welt.de/vermischtes/article118515879/Was-stimmt-mit-der-Frau-von-Anthony-Weiner-nicht.html

    In Europa sollten die heimatliebenden patriotischen Bürger froh sein dass es Trump derzeit gibt. Man stelle sich Hillery Clinton – einenteils der falsche KriegsFalke in Obamas politische Reihe eingegliedert, andererteils das Double von Merkel. Offenbar hat wenigsten in den USA das Schicksal anders entschieden. Ein politischer Underdog, ähnlich wie Ronald Reagen ist mir lieber wie angegebliche Superexperten, und Berufspolitker/Innen die noch nie etwas anderes erlernt haben ausser Politik. Geschweige denn erfolgreich in der Privaten Wirtschaft gemacht haben.
    was hat sonst Merkel vorzuweisen? Sie ist eine in der Ex DDR sozialisitischer, kommunistisch,sozialisierter Apparatschik nach der Wende auf den CDU Zug aufgesprungen. Und keiner hats gemerkt. Man muss nur mal ihre Legende aus dem Mund von vera Lengsfeld hören. da wirds einem richtig schlecht. Sie war/ist von Anfang an nicht wie D. Trump meint der politische „Superstar“ in Europa -sondern der Superstar der trojanischen Pferde. Und keiner im Westen hats gemerkt..

    Ich denke aber, weder solche Politker wie Jens Spahn oder Seehofer sind nicht die
    Heilsbringer Deutschlands die unser Land wieder auf die Füsse stellen. Und ehrlich gesagt von sämtlichen Frauen aus den Reihen von LINKS,ROT;SCHWARZ, und vor allem GRÜN habe ich die Schnautze voll. Keine Einzige wäre ebenfalls in der Lage im Sinne von Trump den Karren aus der Scheisse zu ziehen, den Merkel und ihre Paladine gegenüber ihrem eigenen Volk und deren zukünftigen Kinder und Kindeskinder angerichtet haben. Jeden Tag werde ich in unserer Stadt daran erinnert,
    dass man dem fleissigen, großteils gescheiten deutschen Volk mit all seinen Denkern,Dichtern, Wissenschaft und Hochtechnologie einer relativ homogenen Gesellschaft das Mittelalter durch die Flutung fremder, Menschen und Glücksritter (weil sie in ihren eigenen Ländern nichts auf die Reihe bekommen,) uns trozdem nicht wohlgesonnen sind, Neid und Hass, eine völlig andere Ideologie und (Un-)Kultur eingepflanzt wurde.
    Dazu hatte niemand,absolut niemand das Recht. Weder Merkel, noch C.F. Roth, KG.Eckardt, Krampf Knarrenbauer oder V.Kauder, Özuguz und Gabriel, New Aussenminister Leichtgewicht Maas den keiner für voll nimmt, noch irgendein deutscher Kirchenfürst, Marx,Bedford Strohm,M.Käsmann, noch der Finanzjongleur Macron, noch die Königin von England, oder Saudi Arabien, noch Erdogan der Sultan der Türkei, noch Jogi und seine Multikultifussballer DIE MANNSCHAFT, noch die Gurkentruppe und Vollpfosten der gesamten unfähigen EU, noch der Papst.
    Zum Teufel nochmal…. Ihr Deutschlandabschaffer, verschwindet einfach.
    Nicht mal im Aldi kann ich Euch noch ertragen. Bitte verschwindet alle gleichzeitig unter Eurem Stein.

    Und wenn die linke Pest noch so auf Donald Trump einschlägt, ich traue ihm ernsthaft zu, er wird der Input, dass endlich ein Ruck durch Deutschland geht,.. in die richtige Richtung. Vom Kopf auf die Füsse.! Wir selbst sind dazu schon fast unfähig erzogen, oder von Psychopathin Merkel mitsamt Raute und Hosenanzug ins Utopia Wachkoma geschwurbelt worden.
    Ich will mein Land zurück.

    • „“Und wenn die linke Pest noch so auf Donald Trump einschlägt, ich traue ihm ernsthaft zu, er wird der Input, dass endlich ein Ruck durch Deutschland geht,.. „“

      Das ist er jetzt schon. Nur deshalb hetzen ja die „seriösen“ Medien gegen ihn. Der Mann mag seine Fehler haben, aber politisch liegt er m.M.n richtig.

      ein OT

      Großartig, Frau Weidel.

      Dr. Alice Weidel in Heilbronn und volles Haus! 20.07.2018

      Dr. Alice Weidel in Heilbronn und volles Haus! Das Video vom Vortrag von Dr. Alice Weidel am Freitag, 20. Juli 2018 in der Heilbronner Harmonie. Vielen Dank noch mal an die unzähligen Besucher! Es tut uns unendlich Leid, dass die Lokalität am Ende dem Ansturm nicht gewachsen war. Wir freuen uns sehr über das enorme Interesse an der Fraktionsvorsitzenden der einzigen echten Opposition im Bundestag und hoffen, dass wir Frau Dr. Weidel bald wieder bei uns begrüßen können!
      Danke, Alice!

  20. Lieber reiner dung,
    Sie wissen viel von dem ich keine Ahnung habe und ich weiß auch etwas, was sich mit Ihnen deckt, aber auch manches wiederum nicht deckt.
    Weil Sie sehr umfassend orientiert sind, bitte ich Sie, falls Sie meinen Link entdecken, ob das zutreffen könnte.
    Die Wahl die Deutschland erschüttere, der starke Mann wird aus Deutschland kommen und könnte Karl Theodor zu Guttenberg sein.
    https://www.dieposaune.de/de/articles/post/die-wahl-die-deutschland-erschütterte.Dank

    • @ Inge Kowalevski
      Zitat:….. „der starke Mann wird aus Deutschland kommen und könnte Karl Theodor zu Guttenberg sein.“

      Ich kann mir nicht vorstellen,dass KT. Guttenberg Deutschland retten könnte. Er ist nicht der plötzlich wieder hervorgezauberte Kai aus der Kiste. Niemals.
      Er haut in den USA auf Trump und die AFD ein was nur geht. Er macht(e) zwar wieder Wahlkampf für die CSU (und somit indirekt auch für die CDU) kritisiert auch Merkel,
      doch für die einzige Opposition in Deutschland die AFD und ihre gleichgesinnten Anhänger hat er nichts übrig.
      Zitat – u.a. Business Insider: Für zu Guttenberg ist der Einzug der AfD in den Bundestag „eine Schande“

      Zum Einzug der AfD in den Bundestag fand zu Guttenberg ebenfalls deutliche Worte. „Das ist eine Partei, die zu einem guten Teil aus Rassisten und Antisemiten besteht“, sagte er. Die sich einer Rhetorik bedienten, „die wir in Deutschland zum letzten Mal vor 80 Jahren vernommen haben.“ Zu Guttenberg machte der AfD eine Kampfansage: „Wir müssen alles Machbare unternehmen, damit diese Leute wieder dorthin zurückkehren, wo sie hergekommen sind — aus dem Nichts.“

      https://www.businessinsider.de/es-gibt-geruechte-guttenberg-zaehlt-merkel-im-us-fernsehen-an-2017-9

      Solche Leute die mit gefakter Doktorarbeit auf große Fresse machen, sollen bleiben wo sie sind, oder dahin gehen wo der Pfeffer wächst.
      Guttenberg hat sich n Deutschland mit seinen seltsamen Einsätzen (bzw. Aussetzer) auch der Abschaffung der Wehrpflicht – (die negativen Konsequenzen zeigen sich längst!) und der Dr. horribillis causa auf Dauer klar disqualifiziert. So ein aufgeblasener Politkexperte braucht unser Land nicht mehr. Was ist da eigentlich an ihm echt, außer der Pomade? So, wie Guttenberg seine ehemaligen Truppenbesuche inszenierte, so inszenierte er auch sein pseudo akademisches Leben. Ob in Deutschland oder in den USA. Am besten er bleibt dort…. auf Nimmerwiedersehen.

      „Wie Guttenberg versucht, die Demokratie zu retten“
      DIE WELT – Veröffentlicht am 28.04.2018 |

      Auszug/Zitat. …..“Neue Rechte, Flüchtlingsstreit, Fake News: Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg sieht die westliche Demokratie bedroht, von außen wie von innen. Nun ist er Mitgründer einer internationalen Initiative zu ihrer Rettung.
      227
      CarConnect: Internet für Ihr AutoJetzt mit 10 GB Hotspot, GPS und Diebstahlschutz.

      Im Bundestagswahlkampf hat Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg nur eine Gastrolle gespielt. Jetzt hat der CSU-Politiker eine neue Mission: Er will die westliche Demokratie retten. Gemeinsam mit einer Reihe prominenter, internationaler Vordenker – unter ihnen Ex-Schachweltmeister Garri Kasparow und Pulitzer-Preis-Trägerin Anne Applebaum – hat er in den USA die Renew Democracy Initiative (RDI) gegründet.

      „Der Ausgangspunkt dieser Initiative war die Wahl Donald Trumps zum amerikanischen Präsidenten und das Wiedererstarken autoritären und extremistischen Gedankenguts in westlichen Demokratien“, sagte Guttenberg der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ vom Samstag. Was jahrzehntelanger Konsens war, sei ins Wanken geraten. Oder wie die RDI in einem 16 Punkte umfassenden Manifest schreibt: „Die moderne Welt läuft Gefahr, vom Weg abzukommen.“

      Welche Länder die Initiative neben den USA konkret bedroht sieht, lässt das Manifest offen. Vage wird von einem Angriff gesprochen, der „von innen wie von außen“ erfolge. Von Nationalisten, Neo-Faschisten, Fremdenfeinden, Rassisten, Antisemiten, Neo-Marxisten und Islamisten. Von Protektionismus und Debatten über Migration, Bildung und Gesundheit, die „in solchen Extremen politisiert worden, dass es unwahrscheinlich ist, dass die Kompromisse, die für behutsame Lösungen nötig wären, erreicht werden“. (..)

      https://www.welt.de/politik/ausland/article175916825/Manifest-Wie-Guttenberg-versucht-die-Demokratie-zu-retten.html

      Dieser sich selbst inszenierende Mann rettet niemand ausser sich selbst.und seine Kohle. Eine Selbstinszenierung namens Merkel zum Schaden Deutschlands ist schon mehr als genug. s-h-

    • „Die ‚Frankfurter Allgemeine’ fragte jüngst eine Reihe von deutschen Politikern nach ihrer Ferienlektüre … Renate Künast liest einen Krimi von John Le Carré – und lässt wissen, dass Prinz Charles ihr beim Abendessen in Berlin gesagt habe, dass die Hauptfigur, eine idealistische und streitba­re Bürgerrechtsanwältin, gewisse Ähnlich­keiten mit ihr habe. Der neue Polit-Star Karl-Theodor zu Guttenberg setzt da aber entschieden einen drauf. Gegenüber dem SPIEGEL tat er kund, er widme sich ja abendlich Platons ‚Staat’ – im griechi­schen Original. Und zwar, genau, um ‚den Kopf freizukriegen’.“
      DER SPIEGEL 30 / 2009 / 142 („Rückspiegel“)

      Anmerkung: Das Vermögen der Familie zu Guttenberg wird auf etwa 600 Millionen Euro geschätzt. Wenn man seine Hintergrundverbindungen (Aspen Institut, Atlantik-Brücke und DGAP = Ableger des berüchtigten CFR) kennt, weiß man, was die Stunde geschlagen hat. Da Merkel und Seehofer beide Mitglied im Rotary Club sind, war die Karriere des Platon-Spezialisten vorgezeichnet.

      http://www.luebeck-kunterbunt.de/Zitate/Zitate37.htm
      🙁

      nexworld.TV: Das Guttenberg-Dossier (TRAILER)
      -https://www.youtube.com/watch?v=Hk-GD-VInKU
      nexworldTV

      NEU – Das „Modell“ Karl Theodor zu Guttenberg belegt: Politiker werden heute „designed“ wie Pop-Stars oder Leinwand-Helden. Mediale Präsenz ist wichtiger als politische Inhalte oder Visionen. Doch welche Kräfte „machen“ heute Politiker — und aus welchen Motiven heraus? Und mit welchen Instrumenten eigentlich? Diesen Fragen geht die Journalistin Friederike Beck auf den Grund. Friederike Beck ist Autorin des „Guttenberg-Dossiers“ . Darin arbeitet sie detailliert die Biographie des zurückgetretenen Ex-Verteidigungsministers Karl Theodor zu Guttenberg heraus und macht auf diverse Ungereimtheiten und „Inszenierungen“ in seinem Lebenslauf aufmerksam. Im Interview mit Frau Beck wird darüberhinausgehend analysiert, inwieweit solche „Retorten“-Karrieren wie jene von Guttenberg heute Modell sind, welche Interessensgruppen hinter solchen Inszenierungen stecken und mit welchen Werkzeugen diese Gruppen eigentlich agieren.

      🙁

      Das Guttenberg Dossier Eine Reportage in Berlin Café23 mit Jan Gaspard
      -https://www.youtube.com/watch?v=U9iyuNqTVIU

      🙁

      https://bilddung.wordpress.com/2013/11/03/irrsein-oder-nichtirrsein/

      – großen Zeitungen in denselben internationalen Herrenclubs verkehren. Wenn man die Mitgliederlisten der Bilderberger, der Deutschen Gesellschaft für auswärtige Politik (DGAP) oder der Atlantik-Brücke ansieht, stellt man fest, dass hier Grüne neben CDUlern, SPDlern und den Chefredakteuren der größten deutschen Zeitungen sitzen. Bei der Atlantik-Brücke sitzt beispielsweise ein Cem Özdemir neben Kai Diekmann und Herrn zu Guttenberg; Felix Merz bei Helmut Schmidt, Otty Schily oder Philipp Rösler – und alle zusammen in illustrer Runde mit Alan Greenspan oder Top-Illuminat Zbigniew Brzeziński. (…)«

      https://bilddung.files.wordpress.com/2013/10/regierung-durch-transatlantische-mafia.gif

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/05/01/drecksblatt-wurde-von-der-cia-gegrundet/

      🙁
      Karl-Theodor zu Guttenberg : 750.000 Euro für die Uni Bayreuth
      🙁

      Über das Vermögen der Guttenbergs

      Finanziell unabhängig ist der Baron ohnehin. Nach seinem Jurastudium
      stieg er mit gerade mal 22 Jahren in die Leitung der Guttenberg GmbH
      ein, deren Geschäftsführender Gesellschafter er später wurde. Die
      familieneigene Beteiligungsgesellschaft hielt auch ein beträchtliches
      Aktienpaket an der Rhön-Klinikum AG. Mehrere Jahre saß zu Guttenberg
      dort im Aufsichtsrat, bis die Familie 2002 ihre Anteile an die
      HypoVereinsbank verkaufte. Der Börsenwert für das Paket lag bei
      stolzen 260 Millionen Euro. Damit hält Karl-Theodor zu Guttenberg
      gleich zwei Rekorde: Er ist der jüngste Bundeswirtschaftsminister und
      wohl der reichste Mann, der je am Kabinettstisch saß.

      -https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Guttenberg-geraet-ins-Schwimmen/Ueber-das-Vermoegen-der-Guttenbergs/posting-1471945/show/

      • Und Trump macht sich vor aller Welt über den französischen Satanisten-Zwerg lustig…
        In Amerika ist das, was Trump mit ihm macht, eine erniedrigende Beleidigung…

  21. „The people of Germany are turning against their leadership as migration is rocking the already tenuous Berlin coalition,“ Trump tweeted in the midst of a row within the German goverment. He went on to claim that: „Crime in Germany is way up. Big mistake made all over Europe in allowing millions of people in who have so strongly and violently changed their culture!“

    -Donald Trump

  22. Die Ideologie mit dem Einheitsmenschen :

    Marx , Engels , Lenin , Stalin, Mao : der soziale Sklave
    Hitler : der nationale Sklave
    Soros , Clinton , Merkel : den einheitsfarbenen Sklaven mit Rest IQ

    Fuer diese Ideologien sind Millionen Menschen ermordet werden .

    Soros , Clinton , Merkel setzen das verbrecherische Experiment an der Menschheit ungebremst fort , bis heute .

    Dazu dieses Video , welches 3 Jahre darum kaempfen musste auf Youtube
    veroeffentlicht zu werden .

    SOVIET STORY komplett in einem Film und deutscher Sprache

  23. “ Verlegung der US Truppen aus Deutschland – Drang nach Osten? (Valeriy Pyakin 2.7.2018) “ :

  24. Trump—-Trump muss zunächst bei sich im Land die Voraussetzung zum Sturz des tiefen Staates schaffen,da ist er voll dabei und macht es hervorragend ,erst dann räumt er gemeinsam mit den Russen im Besatzungsgebiet Europa auf und er wird gründlich aufräumen.Der Verdacht liegt nahe das der Datensatz Putins der Beschleuniger wird.Ich gehe mal davon aus das Ende Januar,nachdem Trump aus der UN ausgetreten ist, der Bär überall richtig tanzt.

    Im übrigen sind die Neuankömmlinge hier nur teilweise Haftpflichtversichert,die UN stimmte einer Erhöhung der Haftpflichtsumme im Kartellgebiet nicht zu.Merkel lebt mit dem Dilemma keine Handhabe über diesen Haufen zu haben.Deswegen haben die hier Narrenfreiheit.

    • Werter Altruist,

      auf so einem „Gelderwerb“ da liegt kein Segen.
      Ich weiß, von einer Familie, die hat das ihr anvertraute Vermögen einer deutschen jüdischen Familie gewissenhaft bewahrt, und sie wurde dafür fürstlich belohnt und hat zudem noch ein gutes Gewissen.
      Königin Silvias Vater kam ja auch einmal ins Gerede.

  25. Vielleicht verstehen einige ,,Disneylander“ besser, was sich zur Zeit in Germanistan abspielt, als die derzeitigen Bewohner von Germanistan selbst…
    Wir werden es sehr bald sehen..

  26. Wer lenkt denn nun eigentlich Trump , Putin und die Merkel ?

    Wir wissen es eigentlich nicht .

    Und so bewegen wir uns eigentlich mit unseren Kommentaren stetig im Bereich des Unwissenden und werden nichts bewegen .

    Wer ist der globale Praediktor ? Ich weiss es nicht , und Sie wissen es ?

  27. Walerij Wiktorowitsch Pjakin zur Frage, was ist der globale Prädiktor?

    Wer lenkt die Merkel , den Trump und den Putin ?

    0:00 Wie sind Gesellschaften aufgebaut?
    5:00 Wie sind „primirite“ Gesellschaften aufgebaut und was ist die
    Aufgabe der Priester?
    9:20 Der Aufstieg der Medien.
    14:07 Wo ist unsere „Priesterschaft“?
    17:27 Die Priester im alten Ägypten
    20:13 Wie übernimmt man die Kontrolle über andere Länder?
    27:23 Die russische Revolution begann bereits 1791 – wie?
    28:33 In die Französische Revolution investierte England 24 Mio £ Sterling.
    35:05 Welche Aufgabe hat eigentlich Religion?
    36:02 Welche Aufgaben haben die Bilderberger, Freimaurer u.a.?
    40:55 Wieso finden die Konspirologen kaum etwas?
    43:20 Wieso möchte die amerikanische Elite einen neuen Weltkrieg? 46:56 Warum ist Politische Korrektheit ein Bestandteil des Faschismus?

    Das alles wird Ihnen hier versucht zu erklaeren :

  28. ,,Hinter die Kulissen zu schauen heißt zu erkennen: Hinter der
    demokratischen Fassade wurde ein System installiert, in dem völlig
    andere Regeln gelten als die des Grundgesetzes.

    Das System ist undemokratisch und korrupt, es missbraucht die Macht und betrügt die Bürger skrupellos.”

    Jeder Deutsche hat die Freiheit, Gesetzen zu gehorchen, denen er
    niemals zugestimmt hat; er darf die Erhabenheit des Grundgesetzes
    bewundern, dessen Geltung er nie legitimiert hat; er ist frei,
    Politikern zu huldigen, die kein Bürger je gewählt hat, und sie üppig zu
    versorgen – mit seinen Steuergeldern, über deren Verwendung er niemals
    befragt wurde.

    Insgesamt sind Staat und Politik in einem Zustand, von dem nur noch
    Berufsoptimisten oder Heuchler behaupten können, er sei aus dem Willen
    der Bürger hervorgegangen.“

    -Hans Herbert von Arnim, deutscher Staatsrechtler

  29. Hammer: 800 Leute dieser sog. „White Helmets“, die maßgeblich für all die Giftgas-Inszenierungen in Syrien verantwortlich waren, teils sogar Babys mit Giftspritzen vor laufender Kamera töteten und wie längst in aller Welt bekannt engstens mit den Terror-Rebellen zusammenarbeiteten, sollen im UNO-Auftrag via Jordanien nach England, Deutschland u. Kanada umgesiedelt werden!!
    Ihre Lage wäre nun in Syrien zu prekär…
    Man fasst es nicht!

    • Vielleicht sollen sie hier die „Rautenfrau“ vergiften – nachdem die geistesgestörten „Bunt-Michels“ nebst ihrer „Bunten Wehr“ zu doof sind, das Monster „auf dem Müll der Geschichte“ zu entsorgen! Das – wohlgemerkt – das „eigene“ Volk UMBRINGEN will. Und es auch „faffen“ wird, weil 87 Prozent der Wahlschafe noch immer nicht begreifen wollen, daß sie sich in einem Arbeits- und Vernichtungslager befinden:

      „Merkeldeutschland erwirtschaftet dem GESAMTEN (!) Außenhandelsüberschuß der EU, es sorgt GANZ ALLEIN dafür, daß die 26 anderen Länder ihre Ölrechnungen bezahlen können. 190 Milliarden Euro spült Deutschland in die Kasse, 180 Milliarden geben die anderen Länder aus, verbleiben also spärliche 10 Milliarden Gesamtüberschuß.“

      „Die Schmarotzer und Zudringlinge hat die Lagerleitung ins Land geholt, damit sie Merkeldeutschland VON INNEN zerstören.“

      „Als Deutscher haben Sie das Recht, für wenig Geld zu arbeiten. Sie dürfen Steuern bezahlen, Sie dürfen für den Propagandafunk bezahlen, Sie dürfen die Schnauze halten. Ein Recht auf eine eigene Meinung jenseits dessen, was Ihnen die qualitätsfreien Propaganda-Medien vorsetzen, haben Sie nicht. Demonstrieren dürfen Sie, solange SIe hinter einem Schild „Hinterdeppendorf ist bunt statt braun mit LEEREM SCHAFSBLICK hinterhertrotten. Abweichungen erregen Verdacht, da fallen Sie schnell unter den ,Kampf gegen Rechts‘. Denn es ist ,Zivilicourage‘, wenn sechs Linksautonome Sie mit Schlagstöcken ins Krankenhaus verfrachten.“

      „Das Schulsystem bildet Ihre Kinder zu Gesinnungspolizisten aus. Die lieben Kleinen verpetzen Sie gnadenlos beim grünen Gender-Komitee. Dann werden Sie einbestellt, ganz maoistisch, zur Selbstgeißelung.“

      „Wenn ein ,Joschka‘ Fischer darüber triumphiert, daß den Deutschen große Teile ihrer ERARBEITETEN Leistung entzogen und anderweitig genutzt werden, dann zeigt das, daß Deutschland als Ganzes ein ARBEITSLAGER geworden ist – ohne Zaun, ohne Wachttürme, aber mit einer gesinnungsschnüffelnden Lagerpolizei.“ (Michael Winkler, „Arbeitslager Merkeldeutschland“, Betrachtung zum 1. Mai 2013)

      • Maas bestätigt Aufnahme von „Weißhelmen“ ins „Verbrecher-Paradies“ Doischelan:

        https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/80625-maas-bestaetigt-aufnahme-von-weisshelmen-in-deutschland

        Anstatt den „Gefährder“ und „Staatsterroristen“ Maas sowie „seine“ Weißhelme zu BLOCKIEREN, blockiert der BUNZELDOITSCHE DEPP lieber Notärzte!

        UNFASSBARER Verblödungsgrad der „Mönschen da draußen“:

        https://www.mmnews.de/vermischtes/80624-bekloppte-radfahrer-blockieren-notarztwagen/

        So VERBLÖDET ist ein Teil unserer Bevölkerung, daß ihr nicht mal mehr der Notarzt helfen kann!

        „Betreten des Rasens VERBOTEN!“ Daran scheitert jede „Revolution“ in „Schland“, wie schon Lenin wußte:

        Der doitsche „Bunt-Michel“ verteidigt bis zum Endsieg sein „Alleinstellungsmerkmal“ in der Welt: die GUTHEIT!

        Die oberste Devise des GUTMENSCHEN-TERRORS, den sich auch die regierende Verbrecher-Bande geschickt zunutze macht, um hier Verbrechen jeder Art an unserem Volk begehen zu können für ihre „Morgenthau-Agenda“:

        „Am doitschen Öko-Wesen soll die Welt genesen!“

      • und weil es hinten und vorne nicht mehr reicht,
        muß man jetzt an die „reichen“ Eigenheimbesitzer“. 2019 soll die Grundsteuer erhöht werden. Daß das natürlich auch die Mieter betrifft und der Staat somit den Hartz IVlern noch mehr Wohngeld überweisen muß, aufgrund der Umlegung muß ja auch bedacht werden.. Vielleicht lassen sie sich noch etwas einfallen und der Vermieter bleibt allein auf den Kosten sitzen. Möglich ist inzwischen alles. Denn er ist ja so „reich“. Es fiel ja alles vom Himmel. Wie soll ein Rentner sein Eigentum unter diesen neuen „Gerechtigkeitsbeschlüssen“ mit der Rente, stirbt ein Ehepartner, noch halten können?
        Und ich weiß von manchen Geschäftsleuten, die dachten, daß Mietobjekte eine sichere Altersvorsorge sind.
        Aber es heißt ja so schön „Eigentum verpflichtet“. Auch bis zur“ Enteignung“?

  30. Die gleichgeschalteten Mainstream Presse udn Stasi-Löschteams von Facebook und Twitter erschaffen jetzt ein neues Feindbild, den es überall in der Gesellschaft zu verteufeln gilt:

    AFD Wähler sind untervögelte Männer, die mit Frauenhass nicht klarkommen und für deren Misserfolge bei Frauen die Auslädner verantwortlich machen
    https://www.journalistenwatch.com/2017/10/22/ingo-appelt-afd-waehler-sind-untervoegelte-ossi-maenner/

    https://ze.tt/diese-netzcommunity-findet-dass-frauen-eine-bedrohung-sind-incel-bewegung/?utm_campaign=ref&utm_content=zett_zon_parkett_teaser_x&utm_medium=fix&utm_source=zon_zettaudev_int&wt_zmc=fix.int.zettaudev.zon.ref.zett.zon_parkett.teaser.x

    Die besagte Gruppierung nennt man INCELs, die angeblich mit eigenen Gruppen auf Facebook zum Mord an Frauen udn Ausländer aufrufen. Angeblich machen diese weißen Ur-Europäer und weiße Amerikaner die Ausländer für deren Misserfolg bei Frauen verantwortlich
    http://www.tagesschau.de/ausland/toronto-attentat-101.html

    Hauptsache Soros hat wieder ein neues Feindbild, den die UN und EU mit neuen Milliardensummen nun bekämpfen muss:
    Weiße untervögelte frustrierte Männer, die wegen Frauenhass und Fremdenfeindlichkeit nur Trump,Orban,AFD wählen…
    Angeblich eine neue große Gefahr für die Multikulti Agenda der NWO Faschisten

  31. Drittes Auge: Eine der größten Vertuschungen in der Geschichte der Menschheit

    Natriumflorid ist in unserer Wasserversorgung, in der Nahrung, in Pepsi und Natriumflorid , um buchstäblich die Massen zu verdummen! Das Fluorid gelangte durch die Nazis und Russen ins Wasser ihrer Konzentrationslager, um die Lagerinsassen fügsam zu machen und damit sie sich nicht auflehnen.

    Ich bin kein Verschwörungstheoretiker, aber ich glaube, dass wenn man uns den Sitz unserer Seele wegnimmt, dies uns von unserer Einheit und Verbindung mit unserer höheren Macht abtrennt und uns in stumpfsinnige Sklaven von Geheimgesellschaften, Schattenorganisationen und Kontroll-Freaks der Geschäftswelt verwandelt

    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/07/22/drittes-auge-eine-der-groessten-vertuschungen-in-der-geschichte-der-menschheit-videos/

    14. AZK: Sehen ohne Augen – Dr. oec. Katharina Friedrich | 21. Dezember 2017 | http://www.kla.tv/11661
    https://www.youtube.com/watch?v=Lr9pgCLO6jc
    klagemauerTV

    Der Papst und der Vatikan sind nicht christlich
    -https://www.youtube.com/watch?v=nDnb4-mvGec
    Truthvestigation by Nadja

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/03/medium-drittes-auge.gif
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/03/22/jeder-tod-ist-nur-der-anfang-eines-neuen-wunderschonen-lebens/

    • Lieber Reiner Dung,

      den Sitz unserer Seele können sie uns nicht nehmen. Denn Gott hat jedem Menschen die Ewigkeit ins Herz gelegt und jeder Mensch, wird so wie es im Buche Hiob steht zwei bis drei Mal in seinem Leben von Gottes Geist „persönlich“ angesprochen. Heute, da ihr meine Stimme hört, widerstrebet nicht, wähle das Leben. Und wer freiwillig sein Ja zum Weg des Lebens, den uns Jesus im Auftrag seines und unseres Vaters gezeigt hat, gibt, „meine Schafe hören meine Stimme und niemand kann sie aus meiner Hand reißen“, der ist „versiegelt“ mit dem Geist Gottes. Der uns auch ermahnt, wenn wir vom Weg abdriften. Immer stur in der Spur.
      Das Gift, den „Fluch“ den sie über uns bringen, wird sie selbst treffen.

  32. „Sie können in Deutschland nicht Geschichte lehren wie sie war, ohne gefeuert zu werden.

    … Die ganze Theorie der Schuldenpolitik wurde damals von der Wall Street entwickelt.

    Plötzlich gab man den Deutschen eine falsche Geschichte.

    Sehen Sie sich die deutschen Schulbücher an, und die Propaganda der Banken, Monat für Monat, Jahr für Jahr.”

    Sagt Professor Michael Hudson von der University of Missouri, Kansas City.
    BRD-Höchstgericht bestätigt NJ: EZB-Politik ist kriminell

    https://geistblog.org/2018/07/22/sie-koennen-in-deutschland-nicht-geschichte-lehren-wie-sie-war-ohne-gefeuert-zu-werden/
    🙁

    Zitat – Völkerrecht: Eine verfassunggebende Versammlung ist ein weltweit anerkannter, völkerrechtlicher Akt und hat einen höheren rechtlichen Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung gewählte Volksvertretung (siehe Art. 25 GG). Sie ist im Besitz des pouvoir constituant. Mit dieser besonderen Stellung ist unverträglich, daß ihr von außen Beschränkungen auferlegt werden. Ihre Unabhängigkeit bei der Erfüllung dieses Auftrages besteht nicht nur hinsichtlich der Entscheidung über den Inhalt der künftigen Verfassung, sondern auch hinsichtlich des Verfahrens, in dem die Verfassung erarbeitet wird.

    UN – Selbstbestimmungsrecht der Völker : Artikel 1 (1) Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung. Kraft dieses Rechts entscheiden sie frei über ihren politischen Status und gestalten in Freiheit ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung (siehe Art. 146 GG). (2) Alle Völker ….

    https://ddbnews.wordpress.com/2018/07/22/null-ahnung-aber-das-hochbezahlt-soeder-und-das-nichtwissen/

  33. TOP aktuell —> zu den White Helmets“,Infos von Satellit-
    BILDon heute in großer Aufmachung – 21.07.2018 – 23:47 Uhr

    Headline:
    Spektakuläre Militäraktion – BILD war vor Ort – exklusive Fotos und Video HIER rettet Israel 800 Weißhelme vor Assad
    Außenminister Maas: Auch Deutschland will einige der Geretteten aufnehmen

    In stockfinsterer Nacht, während heftiger Gefechte überquert ein Konvoi die syrisch-israelische Grenze. Es ist eine historische Evakuierung!

    In der Nacht zum Sonntag sind rund 800 Syrer über die syrisch-israelische Grenze gerettet und von dort weiter nach Jordanien gebracht worden – in mehreren Konvois mit Bussen, begleitet von israelischer Polizei und UN-Fahrzeugen.

    Es sind Mitglieder und Familien der berühmt gewordenen Weißhelm-Retter!
    Die Ärzte, Sanitäter und freiwilligen Helfer waren in den Oppositionshochburgen aktiv, retteten im syrischen Krieg zahlreiche Menschen aus zertrümmerten Häusern, die zuvor von Assads Armee bombardiert worden waren. Das Regime verfolgt die Weißhelme massiv und sieht sie als Verbündete des Westens, weshalb sie leicht Opfer von Rache-Aktionen in den von Assad zurückeroberten Gebieten werden können.

    BILD war als einziges Medium exklusiv dabei – das Video und Fotos zeigen die historische Rettung.

    ► Die Weißhelme seien durch das Vorrücken der Truppen von Machthaber Baschar al-Assad im Süden Syriens bedroht gewesen, berichtete der israelische Armeerundfunk.

    ► In einer Erklärung des jordanischen Außenministeriums hieß es, Jordanien habe die Aufnahme der Menschen aus „humanitären Gründen“ bewilligt, da ihr Leben in Gefahr gewesen sei.

    Die Ärzte, Sanitäter und freiwilligen Helfer waren in den Oppositionshochburgen aktiv, retteten im syrischen Krieg zahlreiche Menschen aus zertrümmerten Häusern, die zuvor von Assads Armee bombardiert worden waren. Das Regime verfolgt die Weißhelme massiv und sieht sie als Verbündete des Westens, weshalb sie leicht Opfer von Rache-Aktionen in den von Assad zurückeroberten Gebieten werden können.

    BILD war als einziges Medium exklusiv dabei – das Video und Fotos zeigen die historische Rettung.

    ► Die Weißhelme seien durch das Vorrücken der Truppen von Machthaber Baschar al-Assad im Süden Syriens bedroht gewesen, berichtete der israelische Armeerundfunk.

    ► In einer Erklärung des jordanischen Außenministeriums hieß es, Jordanien habe die Aufnahme der Menschen aus „humanitären Gründen“ bewilligt, da ihr Leben in Gefahr gewesen sei. (..)
    weitere Infos -siehe:https://www.bild.de/politik/ausland/syrien/white-helmets-von-israel-gerettet-56391336.bild.html

    Extra Info:
    Weißhelme in Sicherheit! Warum die Retter selbst gerettet
    werden mussten
    https://www.bild.de/politik/ausland/syrien-krise/erklaerung-weiss-helm-56391544.bild.html

    Und wer sich noch ein wenig mehr aufregen möchte – meine Antisympatiefrau (nebst sacvan Chebli&Co) Claudia Fatima Roth gibt auch ihren superdämlichen gequirllten
    Deutschenhass PseudoMoral Senf zum Flüchtlingsschleppen im Mittelmeer ab:
    „Das Mittelmeer ist zum Meer des Todes geworden“
    Im Interview mit BILD am SONNTAG nennt die Grünen-Politikerin Claudia Roth Europas Flüchtlingspolitik einen „Wettlauf der Schäbigkeit“. Ändert sich nichts, müsse der EU der Friedensnobelpreis aberkannt werden.

    BILD am SONNTAG: Warum müssen wir Menschen aus Seenot retten?

    Claudia Roth: „Juristisch verpflichtet uns das internationale Seerecht zur Hilfe. Es geht aber um mehr: Unsere Humanität droht im Mittelmeer zu ertrinken. Ich habe als Mädchen im Mittelmeer schwimmen gelernt, damals war es das Meer der Träume. Heute ist es das Meer des Todes.“

    Woran machen Sie das fest?

    Roth: „Laut Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen gibt es 2018 bislang mindestens 1400 Tote. Jeder siebte Mensch, der Zuflucht in Europa sucht, überlebt die Überfahrt nicht. 2017 war es noch jeder 38. Der Juni war bisher der tödlichste Monat, weil man Seenotrettung inzwischen systematisch blockiert.“(..)
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/das-mittelmeer-ist-zum-meer-des-todes-geworden-56387754.bild.html

    Kein Wunder, dass die BILd passgleich grinsend dazu eine Emnid Umfrage meldet:
    Wechsel auf Position zwei SPD zieht wieder an
    der AfD vorbei
    https://www.bild.de/politik/inland/umfrage/spd-ist-wieder-zweit-staerkste-kraft-56390234.bild.html

    Man.Man, der Deutsche Michel muss echt bekloppt sein, solche MSM Infos als zukünftiger Maßstab für sein Leben in Deutschland zu akzeptieren.
    Ich hoffe Trump und die ganzen europ. klar denkenden Patrioten machen denen einen Strich durch ihre Rechnung. Mir wird kotzübel wenn dies so weitergehen sollte.

  34. In Ergänzung miens o.g. Kommentars inkl. Trumps Aktivitäten Merkel endlich abzuschaffen— >

    pers. Bemerkung -leider bekommt Deutschland immer noch genug den Psycho- Merkelwahnsinn ab. !
    PI meldet heute 22.7.18 —>
    >>> 23. Bundespressekonferenz vor dem Sommerurlaub
    Merkel zufrieden mit sich: „Wer hätte gedacht, was alles möglich ist?“ <<<

    Merkel bei der 23. Bundespressekonferenz vor ihrem diesjährigen Sommerurlaub. Lobt sich und ihre Vasallen – nur das Pack hat wieder nicht kapiert, was sie alles Gutes getan hat.

    Von L.S.GABRIEL | Bevor Angela Merkel sich in den Urlaub begab, um sich von der Last der großen Umvolkung und dem sich widersetzenden Pack zu erholen, gab die Krisenmacherin der ihr großteils gewogenen Linkspresse am Freitag ihre alljährliche Sommer-Audienz (23. Bundespressekonferenz), auf dass ihre Absonderungen dem Volk nahegebracht würden.

    Bevor Fragen gestellt werden durften, warf sie aber ihre mitgebrachten Textbausteine in den Raum.

    Sie und die neue Bundesregierung hätten in den vergangenen arbeitsreichen Monaten Entscheidungen zur konkreten Verbesserung der Lebenssituation der Menschen im Land getroffen, so Merkel.

    Wenn man die aktuelle Situation in Deutschland betrachtet, so kann sie mit „den Menschen“ nur die von ihr hereingebeten Gäste gemeint haben. Denn der gemeine deutsche Bürger leidet u.a. unter Altersarmut, Gewalt jeder Art bis ins eigene Heim und unter Luftnot, ob des mit Repressalien durchgesetzten Maulkorbs, der ihm verpasst wird, damit er mit seiner Meinung zu obigen Zuständen nicht „das Volk verhetze“.

    Sie und ihre bunte Truppe wolle dafür sorgen, dass der Wohlstand bei ALLEN ankomme, so die Kanzlerin der Invasoren.

    Und ein weiteres wichtiges Thema treibt Merkel um: „Künstliche Intelligenz“. Dabei gehe es um die „Weichenstellung für die Zukunft“. Künftig werde es auch ein „Digitalkabinett“ und einen „Digitalrat“ geben. Wir können wohl davon ausgehen, dass dort auch das Ende der Meinungsfreiheit im Internet weiter vorangetrieben werden wird. Merkel:

    Dafür ist jetzt am Mittwoch die Strategie für die künstliche Intelligenz beispielhaft gewesen, also eine nationale Strategie, die sich dann natürlich auch in europäische Vorhaben einfügen muss. Wir sind der Meinung, dass wir hier Aufholbedarf haben. Deshalb sind die Eckpunkte beschlossen worden. Die Strategie wird dann bis zu einem speziellen Digitalkabinett im November fertig sein.

    Dieser Regierung kann Intelligenz – egal woher sie kommt – zwar sicher nicht schaden, aber Deutschland hat mit Sicherheit dringendere Probleme zu lösen, wenn es überhaupt eine Zukunft haben soll.

    Auch vergaß sie nicht, sich und ihren bunten Politstadel ausgiebigst dafür zu loben, was man denn nicht alles für Familien, Kinder und Alte getan habe.

    Da müssen wir wohl etwas verpasst haben. Die Alten sind arm, viele Familien auch (zumindest deutsche, im Gegensatz zu libanesischen Verbrecherclans) und unsere Kinder werden von Merkels Brut auf den Schulhöfen vermöbelt, in Einkaufläden oder im offenen Gelände abgestochen, vergewaltigt, ertränkt oder sonst wie aus dem Weg geräumt.

    EUdSSR auch ein großes Thema
    (..)
    Zu Deutsch heißt das, es soll noch mehr „Schutzgeld“ nach Afrika gehen, wo die Staaten kein Interesse haben ihre Gewalttäter daheim zu behalten. Ein ernsthafter Versuch die Außengrenzen der EU-Peripherieländer zu sichern wird weiter nicht erfolgen.

    Bürger unzufrieden, weil sie zu blöd sind die Erfolge zu sehen -zuweilen harscher Ton.
    (,,)

    …weil bei den Bürgerinnen und Bürgern vielleicht gar nicht richtig angekommen ist, dass wir auch die vielen Dinge, die ich zu Beginn dieser Pressekonferenz extra noch einmal vorgetragen habe, gemacht haben. Deshalb habe ich es heute noch einmal in den Vordergrund gerückt, dass sehr viel mehr Arbeit geleistet wurde, als vielleicht nach außen gedrungen ist. Aber das haben wir uns selbst zuzuschreiben. Deshalb werden wir schauen, dass wir Konflikte – die wird es, ich sage es noch einmal, auch weiterhin geben – so austragen, dass darüber die Ergebnisse nicht in den Hintergrund treten.

    Der „dumme“ deutsche Wähler hat wieder mal nicht gemerkt, wie gut es ihm geht Zukünftig wird sie es noch besser machen was das Pack zur Kritik anregen könnte. Sie schafft das! Wenn nötig mit der „Richtlinienkompetenz“: Kusch! Aus! Platz!

    NGO-Schlepper
    (..) Merkel sagt dass die „Retter“ sich an die Gesetze halten müssten, aber sie „schätze die Arbeit ziviler Seenotretter, ausdrücklich“, diese hätten ja “unglaublich vielen Menschen in der Vergangenheit das Leben gerettet“, so Merkel.
    Also was jetzt? Sollen die sich an Gesetze halten oder weiter Schleppen, weil die Invasionschefin diese Arbeit „ausdrücklich schätzt“?

    Abschiebezirkus um islamischen Gefährder
    Den Fall des Osama Bin laden Kutschers Sami Al-Mujtaba, der mehr als zehn Jahre von Deutsch Absurdistan nicht abgeschoben werden „konnte“, nennt Merkel einen „Einzelfall“. Sie „glaubt“ aber, dass die Prinzipien des Rechtsstaats auch richtig und wichtig seien. (***jetzt sagt dieser gepämperte Dschihadwahn die die Deutschen werden für seinen Abschied Blut weinen.) (..)

    Außerdem erklärte Merkel: „Wir leben ja auch in spannenden Zeiten. Wer hätte gedacht, was alles möglich ist?
    In der Tat, niemand hätte vor Merkel gedacht, dass ein friedliches, sicheres Land wie Deutschland von nur einer Frau wie sie zum Vorplatz der Hölle verwandelt werden könnte. (Horrorfilme sind auch „spannend“ .
    http://www.pi-news.net/2018/07/merkel-zufrieden-mit-sich-wer-haette-gedacht-was-alles-moeglich-ist/
    bitte man entsorge dieses Deutschlandabschaff Weib und ihre Bürgermeuchelnde Entourage:Wer sich den ganzen Merkelschen Wolkensprech antun möchte, kann das hier. Ich gehe jetzt in den Keller… muss kotzen.

      • @Bengt
        …………die Sektkorken knallen, Deutsche Fahnen wehen…………..und die Dreschflegel , Sensen und Sicheln, Jagd und Schrotflinten werden aus der Kammer geholt…………die Säuberung beginnt.

    • Liebes SChwabenland-Heimatland

      Merkel hält die Gesetze, indem sie diese bricht?.
      Das kann sie einem Volldeppen sagen, aber Menschen, deren Hirn noch selbst denken und nicht entmündigt werden kann, nicht.
      Wenn das jeder so machen würde, ihrem Beispiel folgend, dann haben wir eine Anarchie auf die sie mit „besten Beispiel“ uns hinsteuern will, wenn wir uns das gefallen lassen..

      • Nachtrag:
        Deutschland, voll Anarchie, ey von Mely Kiyak
        https://www.zeit.de/kultur/2015-07/kiyaks-deutschstunde-deutschland-beleidigung

        Erlebtes:
        Meine Kinder aus der Schweiz waren zu Besuch und beim Spaziergang traf meine Tochter eine seit vielen Jahren nicht mehr gesehene Schulkameradin. Eigentlich freut man sich ja, über ein unverhofftes Treffen. , Zudem war diese mit drei kleinen Kindern unterwegs. Meine Tochter bestaunte die mit geringem Abstand kleine Kinderschar, doch es kam von der anderen Seite nichts herüber und auch ihr Mann spürte den Abstand. So verabschiedeten sie sich. Als sie mich zu Hause auf das seltsame Verhalten ansprachen, konnte ich ihnen Aufklärung geben. Die hatte befürchtet, daß ihr vielleicht nachfragt, was ihr „Mann“ arbeitet. Es gibt zwar den Vater der Kinder, aber den „Mann“ gibt es nicht. Jedenfalls verfügt sie noch über das Gefühl der Peinlichkeit und ist noch kein „hoffnungsloser Fall“.

  35. Sobald sich die Vereinigten Staaten von Amerika durch das Merkel-Regime in ihrer internationalen Politik über ein bestimmtes Maß hinaus behindert fühlen, und sie ihren Einfluß bedroht sehen, werden sie aller Voraussicht nach handeln. Dergestalt, wie es die Vorgehensweise einer Großmacht ist. Und ich hoffe, das Merkel-Regime samt seiner Hauptdarstellerin bleibt dabei nicht (!) ungeschoren.

    • Es ist bereits jetzt alles zu spät. Schauen Sie sich das vergangene Wochenende an: Lübeck mit 2 Schwer- und 11 Verletzten an. Berlin, angriffe auf Personen und zwei Obdachlosen die angezündet wurden. Düsseldorf ist eh fertig, aber es toppt sich immer wieder. Wie lange wollen die USA noch warten? Zumal man ja aus den USA den IS oder ISIS und wie sie alle heißen und hießen, mit gegründet und finanziert hat. Man muss es nicht dauernd wiederholen:

      https://www.neopresse.com/politik/ex-nato-chef-prophezeite-2007-die-us-kriegspolitik-wir-werden-7-regierungen-stuerzen/

      Ex-NATO-Chef prophezeite 2007 kommende US-Kriege: „Wir werden 7 Regierungen stürzen“

      Wem haben wir das alles zu verdanken? Israel holte für die „Weißhelme“ Asyl in Jordanien oder Libanon ein. Und dieser Personenkreis soll noch zusätzlich nach der BRiD., eingeührt werden? Sollen die unsere Kinder aus den Kinderwägen rauben und mit Chlor einreiben? Warum nimmt Israel seine „Weisshelme“ nicht selbst auf? Oder der IS- Kumpel Saudi Arabien? Oder die USA? Immerhin haben deren Präsidenten für dieses Weltchaos gesorgt, egal ob „tiefer Staat“ oder nicht.

  36. Nun: Vielleicht treten ja bisher unbekannte Namen an Merkels Stelle, Hauptsache ist, sie treiben eine demokratische, dem Volk verbundene Politik.

  37. Nachdenkseiten 31. März 2018 Causa Merkel

    Mark Galliker, emeritierter Professor für Psychologie, hat das verbale Verhalten von Bundeskanzlerin Merkel einer Analyse unterzogen. Sein Ergebnis: Merkel verneint, ignoriert und verschleiert die Realität und versteht es, sich „glaubhaft als moralische Autorität zu inszenieren“. Ein Interview über eine Kanzlerin, die auf den Gesprächspsychotherapeuten wirkt „wie eine Musterschülerin, die alles tut, was ihr von oben aufgetragen wird und es versteht, dies vor den Mitschülern zu verbergen“.

    Zitat.Sie haben Merkel in einer aktuellen Untersuchung von Ihnen als eine Meisterin der Maskierung genannt, weil Sie Macht verschleiere. Was wollen Sie damit sagen?

    Merkel weiß, dass das Volk nicht wissen darf, dass sie sich letztlich für die Interessen der Großindustrie und der Banken einsetzt und gerade nicht für die weniger reichen und armen Menschen, andernfalls hätte sie vermutlich bei den Wahlen keine Chance gehabt. Wenn sie sich für die sogenannten kleinen Leute einsetzen würde, hätte sie die Massenmedien der wirtschaftlich Starken gegen sich und würde wahrscheinlich ebenfalls nicht gewählt. Merkel wird von den Mächtigen vor allem deshalb geschätzt, weil sie deren Denken wie keine zweite Politikerin den Bürgern schmackhaft machen kann.(..)

    Sie fragen in Ihrer Studie, wie Merkel „gesellschaftliche und soziale Ungleichheiten in den Medien“ darstellt.
    Ja, mit gesellschaftlichen Ungleichheiten sind die größer werdenden Unterschiede zwischen Deutschland und anderen EU-Ländern gemeint und mit sozialen Ungleichheiten die Unterschiede zwischen den verschiedenen sozialen Gruppierungen und ökonomischen Schichten und Klassen innerhalb der Bundesrepublik. Merkel trägt mit ihren politischen Tätigkeiten dazu bei, diese Unterschiede zu verstärken, doch zugleich versteht sie es ausgezeichnet, dieselben rhetorisch zu nivellieren.

    Wie macht Merkel das?
    Dies geschieht durch sprachliche Verschiebungen, Verstellungen, Verneinungen, eigentliche Verwerfungen, verbales Ungeschehenmachen und nicht zuletzt auch durch Projektionen. Ein Beispiel für Projektionen ist, wenn alles Böse Russland untergeschoben wird, unter anderem völkerrechtswidrige Aktionen nur beim erneut als Gegner aufgebauten Konkurrenten wahrgenommen werden (z.B. Krim-Übernahme durch Russland) und nicht auch bei der BRD (u.a. Beteiligung am völkerrechtswidrigen NATO-Krieg gegen Serbien, am völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen den Iran und am Krieg gegen Libyen u.a. mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen). Die Bundeskanzlerin pflegt ein schwarz-weiß gemaltes Outgroup-Ingroup-Bild. Der Kreml ist mächtig und böse, die Bundesregierung ist es nicht, ist gut, ja vorbildlich und dafür geschätzt in aller Welt! Welch verhängnisvolle Konsequenzen diese verantwortungslosen Zuschreibungen haben können, hat die Geschichte zur Genüge aufgezeigt.
    Wie sind Sie überhaupt darauf gekommen, das Verhalten von Merkel auf einer psychoanalytischen Ebene zu analysieren?

    Im analytischen Teil meiner Untersuchung spielt die Psychoanalyse tatsächlich eine gewisse Rolle; im synthetischen Teil handelt es sich eher um eine politökonomische Zusammenfassung der zuvor untersuchten verbalen Manöver. Meistens werden die sogenannten kleinen Leute psychologisch analysiert, sehr selten die großen, die mit ihrem Verhalten viel mehr Schaden anrichten können als die machtlosen.
    Haben Sie ein Beispiel, an dem man das Verhalten von Merkel besonders deutlich erkennen kann?
    Nachdem Trump erklärt hatte, dass die USA aus dem Klimaabkommen austreten würden, sah sich Merkel gezwungen, dieses THEMA zu berücksichtigen. Sie gab zu verstehen, dass trotz diesem Entscheid die Erde zu schützen sei und holte dabei zu folgender Phrase aus: „Entschlossener denn je werden wir in Deutschland, in Europa und in der Welt alle Kräfte bündeln, Menschheitsherausforderungen wie die des Klimawandels aufzunehmen und erfolgreich die Herausforderung zu bewältigen. (..)

    Merkel verschleiert die Realität
    „Unser Land ist heute gespalten und polarisiert“. Das hält sie aber nicht davon ab, die Sprechblase ins Leben zu rufen, „Deutschland, das sind wir alle“. Ja, da sind ja alle gesellschaftlichen Widersprüche, Klassenunterschiede, Ungerechtigkeiten und Konflikte rasch wieder überdeckt. Merkel verschleiert mit ihrem verbalen Verhalten die Realität, die sie mit ihrer Politik mitverursacht. (..)
    (..)Merkel betreibt eine inhumane Politik und verpackt sie in humane Worte. Sie vermag sich für viele glaubhaft als moralische Autorität zu inszenieren. Sie ist eine Verpackungskünstlerin. wobei ich nicht definitiv beurteilen kann, ob sie eher unbewusst oder vielmehr mit Absicht vorgeht, kalkuliert, die Menschen raffiniert fehlleitet, instrumentalisiert und manipuliert.
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=43253

    pers. Bemerkung: Weiss dies der kleine Mann und kritischer Patriot nicht schon längst? Offenbar müssen diesen Merkelwahnsinn den die deutsche Gesellschaft über 12 Jahre nahezu blind, politisch unbedarft zugelassen ins Wachkoma geschwurbelt erst von Psychologie Professoren bestätigt werden. Leider tauchen solchen Analysen nur auf div. Kommentarnischen kritischer Medien auf und nicht in Massenmedien. Sonst wäre es mit „Phrasen Verpackungskünstlerin“ Merkel inklusive Multikulti in Deutschland zu Absurdistan umtransformiert, schon längst geschehen.
    Denke ich mal ?!

  38. Heute am 22.7.18 bis 18.00 Uhr war eine zugelassene Bürger ABstimmung für oder gegen eine weitere DITIP Moschee in Kaufbeuren.

    Der immer mehr linksabgedriftete Focus/ on hetzte schon mal im Vorhinein voll gegen die AFD. Headline vom 20.7. 18
    >>Streit um Moschee-Neubau: Wie die AfD Kaufbeuren zum Bürgerentscheid trieb< *** Mit einem Trick wollten die politischen Moschee Befürworter die Bürger überlisten! ***von mir eingefügt. !!!)

    –> „Wenn ja, dann nein“: Pro-Moschee-Plakat von SPD, FPD und Grünen

    focus: Gemeinsam mit der SPD und den Grünen organisierten die Liberalen vor kurzem zudem eine Plakataktion mit dem Titel „Wenn ja, dann nein“. Mit der Kampagne solle verdeutlicht werden, dass Bürger, die den Bau der Moschee befürworten, bei dem Bürgerentscheid mit ‚Nein‘ antworten müssten. „Denn die Frage lautet: ‚Sind Sie gegen die Vergabe eines Grundstücks der Stadt Kaufbeuren im Gewerbegebiet Unter Au zum Bau einer Moschee?“
    Monate später kommt raus: AfD steckt hinter Bürgerentscheid
    Offiziell wurde der Bürgerentscheid von einem pensionierten Kriminalbeamten namens Werner Göpel ins Leben gerufen. Der inzwischen 80-Jährige soll nach eigenen Angaben früher CSU-Mitglied gewesen und seit Jahren parteilos sein. Einem Bericht des „Kreisboten“ zufolge soll aber die AfD im Hintergrund die Strippen gezogen haben. „Wir stehen dahinter und haben den Bürgerbescheid initiiert“, bestätigte Wolfgang Rotter, Vorsitzender des AfD-Kreisverbandes Ostallgäu/Kaufbeuren, jetzt der Zeitung.(..)
    FDP-Vize: „Bürger würden bei Nein wichtiges Kontrollinstrument aus der Hand geben“

    (***Falls die Moschee abgelehnt wird. getrickst wird trotzdem!)
    https://www.focus.de/politik/deutschland/abstimmung-am-sonntag-kaufbeurer-gespalten-vor-buergerentscheid-zu-moschee-bau-afd-outet-sich-als-drahtzieher_id_9288729.html

    Die Online Abstimmung des Focus bis Sonntag 22.7.18 von 34.580 Usern mit der Frage: „gehört der Islam zu Deutschland“ beläuft sich bisher über 91% mit der Antwort:NEIN der Islam gehört nicht zu Deutschland.
    Sicherlich hat sich dies der dämliche focus entsprechend seinem o.g vorab Kommentar wohlwollend links Konnoniert, anders vorgestellt.
    Deutschland ist verrückt geworden. Holt sich selbst das >trojanische Pferd< (mit dem Namen "Islam&Religionsfreiheit") direkt ins Land. Merkel und die MSM Presse gehört ins Irrenhaus.

  39. TOP Info !!!! TOP Info-
    In aktueller Ergänzung zu meinem Komm. von heute 19.50 Uhr

    Betrifft beabsichtigter DITIP Moschee Bau in Kaufbeuren.
    Es gibt doch noch Menschen in Bayern -trotz den CSU Seehhofer und Söder- die wissen was auf Deutschland zukommt. die unweigerliche Isamisierung.

    Die Kaufbeurer Abstimmung ist dagegen oder dafür ist nun beendet.
    Man muss sich heutzutage schon fast bei dieser Meldung die Augen reiben…(!!!)

    >>>> Deutliche Mehrheit dagegenKaufbeurer lehnen in Bürgerentscheid Moschee-Neubau auf Stadtgrundstück ab<<< !!!!

    (****Schon wurden wieder hahnebüchene Gründe für die Ablehnung aufgetischt. )

    "Vor drei Jahren wäre die Sache problemlos über die Bühne gegangen".
    Der CSU-Bürgermeister hatte sich vor dem Bürgerentscheid mehrfach klar für die Vergabe eins städtischen Grundstücks an den Kulturverein ausgesprochen. Daran habe auch das Abstimmungsergebnis nichts geändert. Es zeige aber, dass die Abstimmung "deutlich von anderen Themen überlagert war", so Bosse. Als Beispiel nannte er die Islamdebatte in Deutschland, das belastete Verhältnis zur Türkei und deren Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und die Migrationsdebatte. "Vor drei Jahren wäre die ganze Sache völlig problemlos und ohne jeden Bürgerentscheid über die Bühne gegangen. Inzwischen ist das anders. Und dies, obwohl die türkisch-islamische Gemeinde schon lange bei uns lebt es es nie Probleme mit ihr gegeben hat", so Bosse.

    Nach Angaben des Vereinsvorsitzenden Ozman Öztürk plant(e) die islamische Gemeinde für zwei bis drei Millionen Euro einen Moschee-Neubau, der rund 400 Gläubigen Platz bieten soll. Der Stadtrat hatte die Verwaltung am 21. November in einem Beschluss mit 24 Ja- und 12 Nein-Stimmen beauftragt, Verhandlungen mit dem islamischen Verein zu einem Erbbaurechtsvertrag aufzunehmen.
    Kommunalpolitiker waren dafür

    In dem Stadtratsbeschluss waren Bedingungen für die Vergabe eines städtischen Grundstücks aufgestellt worden. So wollte sich die 45.000-Einwohner-Gemeinde das „Heimfall“-Recht vorbehalten. Dies sollte unter anderem gelten für den Fall, dass aus der islamischen Gemeinde zu Handlungen aufgerufen werde, die die demokratisch-freiheitliche Grundordnung gefährdeten.
    Bürgerentscheids-Initiator bezichtigt AfD der Lüge ….. (..) passt irgendwie nicht ganz zusammen.

    CSU-Bürgermeister: "Wollen gute Zusammenarbeit mit Muslimen fortführen"

    Als Zeichen für weniger Toleranz gegenüber den Muslimen in Kaufbeuren wollte Bürgermeister Bosse das Votum allerdings nicht verstanden wissen. "Zwar haben die Bürger mit ihrem Votum offenbar deutlich machen wollen, dass sie mit dem Einfluss des türkischen Präsidenten auf die Moscheen in Deutschland nicht einverstanden sind." Aber dies werde nichts an den guten Beziehungen zu der islamischen Gemeinde ändern, erklärte Kaufbeurens Stadtoberhaupt. "Wir sind uns alle einig darüber, dass wir die gute Zusammenarbeit miteinander fortsetzen wollen."

    https://www.focus.de/politik/deutschland/streit-mit-afd-um-idee-zur-protestabstimmung-deutliche-mehrheit-der-kaufbeurer-lehnt-in-buergerentscheid-moschee-neubau-auf-stadtgrundstueck-ab_id_9295111.html

    Ein User schreibt auf der Focus Community (wahrscheinlich wurden einige zensiert/gelöscht )Zitat: "Da erkennt man, wie weit die Politiker von dem Bürger entfernt ist. Das dieses Ergebnis eine Überraschung sein soll, belegt das nicht erkennen der Bevölkerung. Wenn Deutschland mehr Volksabstimmung durchführen würde, würde auch der Bundestag langsam die Realität erkennen.

    pers. Bemerkung: dem ist nichts mehr hinzuzufügen !
    Es lebe die echte direkte Demokratie -Bürgerabstimmung.

Kommentare sind deaktiviert.