„Migrationspakt“: UN errichtet weltweites „Blockwartsystem“ zur Verfolgung von Einwanderungskritikern




Von Michael Mannheimer, 29.7.2018

Der Migrationspakt der UN ist ein Pakt des Teufels

Was daherkommt wie die pure Menschlichkeit, ist in Wahrheit die Beendigung jeder staatlichen Souveränität, die Zementierung der Globalisierungs-Politik der NWO – und die faktische Beendigung der Meinungsfreiheit.

Migrationskritiker sollen nach diesem Pakt wie Verbrecher verfolgt, in GULAG-ähnlichen Sammellagern untergebracht – oder in gezielten Einzelaktionen getötet werden, wie dies der Erfinder der NWO, Thomas Barnett, explizit gefordert hatte.

In den westlichen, von Linken total beherrschten Medien liest sich dieser Teufelspakt natürlich ganz anders:

„Der Migrationspakt ist das erste internationale Dokument zum Umgang mit den weltweiten Migrationsbewegungen. Er soll vor allem neue Perspektiven für legale Einwanderung eröffnen. Ziel ist es nach Auskunft von UN-Vertretern, durch zwischenstaatliche Zusammenarbeit und unter Berücksichtigung der nationalen Souveränität Migration sicher und geordnet zu machen.“ (Quelle)

Was natürlich eine reine Lüge ist: Den  dieser Pakt beendet jede nationale Souveränität und stellt faktisch die 193 Länder der Welt unter die Herrschaft der Globalisierer.

Dass nicht alle 193 UN-Mitglieder der Vereinbarung zustimmten, liegt an den USA. Die hatten sich schon im Dezember vorigen Jahres aus den Verhandlungen zurückgezogen, weil einige Bestimmungen nicht mit der Einwanderungs- und Flüchtlingspolitik der Regierung von Präsident Donald Trump vereinbar seien. (Quelle ebd.)

DIE UN IST DER GEFÄHRLICHSTE STAATENZERSTÖRER DER WELT – UND MUSS AUFGELÖST WERDEN

Was die UN – völlig in den Händen der Linken und des Islam (der in der UN die größte Einzelorganisation innnerhalb der UN, den OIC mit seinen 57 islamischen Ländern besitzt – ohne die kein Beschluss der UN mehr gefasst werden kann) beschließen will oder bereits beschlossen hat (genaues konnte ich nicht recherchieren), ist nichts anderes als ein weltweites Blockwartsystem, mit dessen Hilfe die UN  alle Kritiker der Massenmigration, Kritiker des Islam, Kritiker sog. „Minderheiten“ bereits prophylaktisch erkennen  und bestrafen will – indem diese in Lager (sic!) oder Gefängnisse verbracht oder in Einzelfällen liquidiert werden.

Dieser Pakt ist in Wahrheit der totale Sieg des Islam bei seinen Bestrebungen nach der Erringung der Weltherrschaft

Ab sofort dürfen die 57 islamsichen Staaten hunderte Millionen ihrer Anhänger als Dschihadisten in alle Welt schicken. Wer dies kritisiert, dem drohen Lagerhaft oder Gefängnis. Der mit Sicherheit nicht alle wissen, was sie da unterzeichnet haben. Denn der weitaus größte Teil der weltweiten Migranten sind Moslems. Damit ist die Welt vor der totalen Islamisierung nicht mehr zu retten.  Es sei denn, die nichtislamischen Staaten wachen noch rechtzeitig auf.

Der Migrationspakt  ist der finale Triumph der Unterwanderung der UN durch den Islam – und er zeigt auch Züge der Sozialisten, die einen ebenfalls extrem starken Block in der UN bilden.

Nicht zuletzt zeigt er auch die Züge des orthodoxen Judentums, der vmlt. einflussreichsten Organisation in der UN und in den USA. Die orthodoxen Juden das haben sich mit dem Islam und den Linken in puncto Zerstörung der westlichen Welt zusammengetan hat und streben auf ihre Weise nach Weltherrschaft. Hier nur drei  von hunderten Zitaten, die ich zu diesem Thema gesammelt und archiviert habe:

Israels Ministerpräsident Menachem Begin sagte in einer Rede vor der Knesset:

„Unsere Rasse ist die Herrenrasse. Wir sind heilige Götter auf diesem Planeten. Wir sind so weit entfernt von den minderwertigen Rassen, wie sie von Insekten sind. (…) Andere Rassen werden als menschliche Exkremente betrachtet. Unser Schicksal ist es, die Herrschaft über die minderwertigen Rassen zu übernehmen. Unser irdisches Reich wird von unseren Führern mit einem Stab aus Eisen regiert werden. Die Massen werden unsere Füße lecken und uns als Sklaven dienen!”

Amnon Kapeliouk, “Begin and the Beasts”, New Statesman, 25. Juni 1982

Hinweis von MM: Es wird von diversen Seiten behauptet, dass dieses Zitat falsch sei. Belege dafür konnte jedoch bislang niemand dieser Kritiker vorbringen. Der Korrektheit halber erwähne och jedoch diesen Sachverhalt.  


Der französischer Rabbi Rabbi Rav David Touitou  begrüßt überschwenglich die »islamische Invasion Europas«

„Der Messias wird erst zurückkehren, wenn Edom (das sind die heidnischen Völker, zu dennen auch die Christen zählen) total zerstört sind. So frage ich euch: sind es gute Nachrichten, daß der Islam Europa überfällt? Es sind exzellente Nachrichten! Es bedeutet das Kommen des Messias“.


Quelle


Rabbi Emanuel Rabbinovich, 1952

„Ich kann mit Sicherheit behaupten, daß zur Zeit die letzte Generation weißer Kinder geboren wird. Unsere Kontrollkommission wird, im Interesse des Friedens und um die Spannungen zwischen den Rassen zu beseitigen, den Weißen verbieten, sich mit Weißen zu paaren.

Weiße Frauen sollen von Mitgliedern der dunklen Rassen begattet werden und weiße Männer nur dunkle Frauen begatten dürfen.

KahaneSo wird die weiße Rasse verschwinden, da Vermischung der Dunklen mit den Weißen das Ende des weißen Menschen bedeutet, und unser gefährlichster Feind zur Erinnerung wird. Wir werden ein Zeitalter des Friedens und der Fülle von zehntausend Jahren beschreiten: die Pax Judaica, und unsere Rasse wird unangefochten die Erde beherrschen. Unsere überlegene Intelligenz wird uns befähigen, mit Leichtigkeit die Macht über eine Welt von dunklen Völkern zu halten.”

Rabbi Emanuel Rabbinovich, 1952 (zitiert aus Dr. Thomas L. Fielder’s Buch, „Candle Of Light”, S. 39
 https://wissenschaft3000.wordpress.com/…/rabbi-emanuel…/


Migrationspakt: Die Abschaffung der Menschenrechte durch die UN – im Namen der Menschenrechte

Wer den folgenden Migrationspakt der UN, der von 193 Ländern unterschrieben wurde (die USA verweigert zu Recht die Unterschrift, Ungarn zögert noch), wird nicht anderes schlussfolgern können, als dass mit diesem Pakt im Namen der „Toleranz“ und „Menschlichkeit“ die Meinungsfreiheit weltweit zerstört wird – und Millionen Kritiker der Massenimmigration (die nur in eine Richtung, nämlich aus den Ländern der dritten in die Länder ersten Welt verläuft) kriminalisieren und diese in riesigen Lagern wie den sowjetische Gulags konzentrieren und gefangenhalten wird.

Selbstverständlich hat sich die gesamte westliche Presse, allen voran die deutsche, einhellig hinter diesen Pakt gestellt, wobei sie Ungarn als „Spielverderber“ (so die linksextremistische Deutsche Welle) darstellen – und die Nichtunterzeichnung dieses Pakts durch die USA wiederum zum willkommenen Anlass nahm, ihr tagtägliches Trump-Bashing fortzuführen.

In den 50 von mir recherchierten Artikeln der deutschen Presse fand ich nicht einen einzigen kritischen Satz zu diesem Pakt – der in Wahrheit ein Pakt der Beendigung der Souveränität der 193 Länder dieser Welt, der Beendigung jeder Meinungsfreiheit und ein Pakt der Kriminalisierung einer objektiven Kritik von Masseneinwanderung und der Religion des Islam ist (das Christentum darf bis zum  Exzess kritisiert werden- das ist bekanntlich elementarer Teil der Frankfurter Schule und des Weltkommunismus.)

Dieser Migrationspakt ist ein  Pakt des Teufels

– und muss dazu führen, dass sich die freie Welt gegen die UN stellt – und er muss die Auflösung dieser linksfaschistioden Superbehörde zur Folge haben.

Das Onlinemagazin patriotpetition.org schreibt zu diesem Pakt richtigerweise wie folgt:

Globalen Migrationspakt der UNO stoppen – nationale Souveränität erhalten!

Update 28.07.2018: Auch Australien wird den globalen Migrationspakt der UNO – zumindest in seiner jetzigen Form – nicht unterzeichnen. Das sagte der australische Minister für Heimat-Angelegenheiten Peter Dutton. „Wir werden kein Dokument unterzeichnen, das nicht in unserem nationalen Interesse liegt, und es liegt nicht in unserem nationalen Interesse, unsere Grenzschutzpolitik der UNO zu unterstellen. […] Wir werden unsere nationale Souveränität nicht aufgeben. Ich werde es nicht zulassen, dass eine nicht gewählte Körperschaft (Anm.: die Vereinten Nationen) uns, dem australischen Volke, Diktate erteilen.“, so Dutton.

Die Vereinten Nationen planen, die ganze Welt in eine globale Migrationsgesellschaft zu verwandeln. Mit einem globalen Pakt für Migration sollen Wirtschaftsmigranten echten Flüchtlingen gleichgestellt werden und Migration somit zu einer Art „Menschenrecht werden. Hunderte Millionen Auswanderer aus allen möglichen und unmöglichen Ländern der Welt könnten dann ungehindert nach Europa kommen. Widerstand gegen diesen Wahnsinn kommt nur von zwei Ländern: Den USA und Ungarn.

Der sogenannte „Globale Pakt für sichere, geordnete und reguläre Migration“ soll am 10. und 11. Dezember 2018 in Marokko von den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen (UN) unterzeichnet werden. Im Kern beinhaltet dieser Pakt die Gleichstellung von Migranten aller Art, unabhängig von ihrem legalen Status, mit echten Flüchtlingen, die einen Schutzstatus genießen. Dies hätte zur Folge, dass künftig Staaten gemäß den neuen UN-Richtlinien gegen die „Menschenrechte“ verstoßen würden, wenn sie illegale Einwanderer ausweisen oder illegale Grenzübertritte unter Strafe stellen. Wann immer Menschen sich in einer „schwierigen“ Lage – wozu gemäß der UN schon Ernährungsunsicherheit, Armut oder die „Folgen des Klimawandels“ zählen – befinden, könnten sie beispielsweise nach Europa kommen und Zugang zu allen sozialen Sicherungssystemen erhalten. Laut UN-Generalsekretär Antonio Guterres sind derzeit 300 Millionen (ca. 3,4 Prozent der Weltbevölkerung) Menschen als „Migranten“ unterwegs.

Voraussichtlich werden 191 von 193 UN-Mitgliedsstaaten den globalen Migrationspakt unterzeichnen, alle außer den USA und Ungarn. US-Präsident Donald Trump hatte den Rückzug seines Landes aus den Vertragsverhandlungen bereits frühzeitig angeordnet, nachdem klar wurde, worum es eigentlich geht. Die UN-Botschafterin der USA, Nikki Haley, erklärte, dass der globale Ansatz des Vorhabens „nicht mit der Souveränität der USA zu vereinbaren“ sei und den Prinzipien von Präsident Trump, der das Wohlergehen des eigenen Volkes an die erste Stelle seiner Politik setzt, widerspreche. „Wir werden entscheiden, wie wir unsere Grenzen am besten schützen und wer in unser Land einreisen darf“, so Haley.



Im Juli 2018 folgte dann Ungarn diesem Beispiel und stieg ebenfalls aus dem UNO-Migrationspakt aus. Ungarns Außenminister Péter Szijjártó fand deutliche Worte: Der Pakt sei „extremistisch, voreingenommen, eine Ermutigung für hunderte Millionen zur Migration“ und stehe im Widerspruch „zum gesunden Menschenverstand und der Absicht, die europäische Sicherheit wiederherzustellen“, so der Minister. Angesichts von 29 großen Terroranschlägen, die in den letzten dreieinhalb Jahren durch islamische Einwanderer in Europa verübt wurden, habe die Sicherheit Ungarns und des ungarischen Volkes für die Regierung von Ministerpräsident Viktor Orbán oberste Priorität. Zudem sei es ein klarer Verstoß gegen das Völkerrecht, wenn die UNO ein angebliches „Menschenrecht auf Migration“ proklamiere. Szijjártó ergänzte, der „UNO-Migrationspakt stellt eine Gefahr für die ganze Welt dar“.

Dem ist nichts hinzuzufügen. Der globale Migrationspakt der UNO muss unbedingt gestoppt werden! Die Regierung hat nicht das Recht, unsere nationale Souveränität aufzugeben und unsere fundamentalen Sicherheitsinteressen aufs Spiel zu setzen. Wir fordern daher mit anbei stehender Petition die Regierungen von Deutschland, Österreich und der Schweiz auf, es den USA und Ungarn gleichzutun und umgehend aus dem globalen Migrationspakt der UNO auszusteigen. Sollte es in der UN-Generalversammlung zu einer Abstimmung über das Dokument kommen, fordern wir die Regierungen auf, mit Nein zu stimmen. Bitte unterzeichnen auch Sie diese wichtige Petition zum Schutz unserer Heimat.

Hören Sie sich den folgenden Videobeitrag Oliver Janichs an, in welchem er die Auswirkungen dieses Teufelspakts für jene sehr gut zusammenfasst, die aus beruflichen oder sonstigen Gründen keine Zeit haben, sich mit diesem UN-Beschluss näher zu befassen. Oder denen entgangen ist, dass es diesen Pakt überhaupt gibt – und was dieser Pakt bedeutet:

Denn er wurde im Orwellschen Neusprech verfasst:

Was sich in diesem UN-Papier stets fortschrittlich, human, menschenrechtlich anhört, ist das genaue Gegenteil.


OLIVER JANICH ZUM MIGRATIONSPAKT DER UNO

UN errichtet weltweites „Blockwartsystem“ zur Verfolgung von Einwanderungskritikern

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=t0JluqjhyZ8&feature=youtu.be

Videodauer: 15 Minuten (richtig interessant wird es ab Minute 5)

Auszüge aus dem Pakt:

Wir verpflichten uns, alle Formen der Diskriminierung zu beseitigen, Äußerungen, Handlungen und Erscheinungsformen von Rassismus, Rassendiskriminierung, Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und damit zusammenhängender Intoleranz gegenüber allen Migranten im Einklang mit den internationalen Menschenrechtsnormen zu verurteilen und zu bekämpfen.

Wir verpflichten uns ferner, einen offenen und evidenzbasierten öffentlichen Diskurs über Migration und Migranten in Partnerschaft mit allen Teilen der Gesellschaft zu fördern, der in dieser Hinsicht eine realistischere, humanere und konstruktivere Wahrnehmung erzeugt.

Wir verpflichten uns auch, die Meinungsfreiheit im Einklang mit dem Völkerrecht zu schützen und erkennen an, dass eine offene und freie Debatte zu einem umfassenden Verständnis beiträgt. von allen Aspekten der Migration.

Um dieses Engagement zu verwirklichen, werden wir aus den folgenden Maßnahmen schöpfen:

a) Gesetze zu erlassen, umzusetzen oder aufrechtzuerhalten, die Hassdelikte und verschärfte Hassdelikte gegen Migranten ahnden, und Strafverfolgungsbehörden und andere Beamte auszubilden, um solche Verbrechen und andere Gewalttaten, die gegen Migranten gerichtet sind, zu erkennen, zu verhindern und darauf zu reagieren sowie medizinische, rechtliche und psychosoziale Hilfe für die Opfer zu leisten.

b) Migranten und Gemeinschaften zu ermächtigen, gegen Migranten gerichtete Gewalttaten anzuprangern, indem sie sie über verfügbare Rechtsbehelfe informieren, und sicherzustellen, dass diejenigen, die sich aktiv an der Begehung eines gegen Migranten gerichteten Hassverbrechens beteiligen, im Einklang mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Rechenschaft gezogen werden, wobei die internationalen Menschenrechtsnormen, insbesondere das Recht auf freie Meinungsäußerung, zu wahren sind

c) Förderung einer unabhängigen, objektiven und qualitativ hochwertigen Berichterstattung über Medien, einschließlich internetgestützter Informationen, unter anderem durch Sensibilisierung und Aufklärung der Medienfachleute über migrationsbedingte Fragen und Begriffe, Investitionen in ethische Berichterstattungsstandards und Werbung und Einstellung der Bereitstellung öffentlicher Mittel oder materieller Unterstützung für Medien, die systematisch Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und andere Formen der Diskriminierung von Migranten fördern, unter voller Achtung der Freiheit der Medien.

d) Mechanismen zur Verhütung, Aufdeckung und Reaktion auf rassistische, ethnische und religiöse Profilerstellung von Migranten durch Behörden sowie systematische Fälle von Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und allen anderen mehrfachen und sich überschneidenden Formen der Diskriminierung in Partnerschaft mit nationalen Menschenrechtsinstitutionen, einschließlich der Verfolgung und Veröffentlichung von Trendanalysen, und Gewährleistung des Zugangs zu wirksamen Beschwerde- und Rechtsbehelfsmechanismen.

e) Migranten, insbesondere Migrantinnen, Zugang zu nationalen und regionalen Beschwerde- und Rechtsbehelfsmechanismen zu gewähren, um die Rechenschaftspflicht zu fördern und staatliche Maßnahmen im Zusammenhang mit diskriminierenden Handlungen und Manifestationen gegen Migrantinnen und Migranten und ihre Familien anzugehen.

f) Sensibilisierungskampagnen für die Herkunfts-, Transit- und Zielgemeinden zu fördern, um die Öffentlichkeit über die positiven Beiträge einer sicheren, geordneten und regelmäßigen Migration auf der Grundlage von Beweisen und Fakten zu informieren und Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Stigmatisierung gegen alle Migranten zu beenden.

g) Migranten, politische, religiöse und kommunale Führungskräfte sowie Pädagogen und Dienstleistungserbringer zu verpflichten, Fälle von Intoleranz, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und anderen Formen der Diskriminierung von Migranten und Diaspora aufzudecken und zu verhindern und Aktivitäten in lokalen Gemeinschaften zu unterstützen, um die gegenseitige Achtung zu fördern, auch im Rahmen von Wahlkampagnen.“


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

https://refugeesmigrants.un.org/sites…

http://www.danisch.de/blog/2018/07/27…

DeepL-Übersetzung von S. 24 des Dokuments „Globaler Pakt für sichere, geordnete und reguläre Migration“:


Den gesamten Wortlau dieses Pakts können Sie im folgenden PDF-Text auf englisch nachlesden:

https://www.un.org/pga/72/wp-content/uploads/sites/51/2018/06/PGA-Letter-Transmission-of-Draft-Rev-3-Global-Compact-Migration.pdf

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

183 Kommentare

  1. Das ist die totalitäre Versklavung Andersdenkender.
    So, wie Waffen immer nur einem Zweck dienen – dem Töten – dienen mittelalterliche Denunziation, Verleumdung, Verfolgung und Bestrafung von Selbstdenken und Freiheitsbestreben, Entrechtung, Entmündigung und Unterdrückung ebenfalls immer nur einem Zweck: Versklavung.

    Wenn die – derzeit noch relativ freien – Menschen Europas nicht JETZT aufwachen, verurteilen sie ihre Kinder und Enkelkinder zum totalen Sklaventum.

    Die „UN“ will mit ihrem neuesten Pamphlet Grundgesetze und Verfassungen nebst Grundrechten, Verfassungsrechten und Menschenrechten der Nationalvölker beseitigen, um die kriminellen Ziele ihrer Handler aus der Hochfinanzmafia mit Hilfe korrupter Politiker und Regierungen/Regime, sowie deren Helfershelfer in Polizeien und Armeen durchzusetzen.

    Wacht auf und wehrt euch – notfalls mit Gewalt!
    Worte helfen gegen Größenwahn nicht!
    Dies ist der größte und verheerendste Angriff auf die europäischen Völker aller Zeiten!
    Schützt euch, eure Kinder und eure Heimaten!

    In Artikel 20 Absatz 4 des Grundgesetzes heißt es:
    „Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“

    Zitat: „Der Widerstandsartikel richtet sich an die Bürger – ganz anders als die Regelungen, die gleichzeitig als Notstandsverfassung ins Grundgesetz eingefügt wurden. Während diese die Handlungsfähigkeit des Staates in Krisensituationen stärken sollen, ermächtigt Artikel 20 Absatz 4 ausdrücklich die Bürger.“
    „Sie sind das letzte Aufgebot zum Schutz der Verfassung. Wenn nichts anderes mehr hilft, drückt diese ihnen die Waffe des Widerstandsrechts in die Hand, um ihr eigenes Überleben zu sichern“, schreibt der Staatsrechtler Josef Isensee in seinem Aufsatz „Widerstandsrecht im Grundgesetz“ im 2013 erschienen „Handbuch Politische Gewalt“.
    So setze das Widerstandrecht private Gewalt frei und durchbreche die Bürgerpflicht zum Rechtsgehorsam. Das Ziel: Es geht in Artikel 20 Absatz 4 um eine Nothilfe der Bürger zu dem Zweck, Angriffe auf die Verfassung und die grundgesetzliche Ordnung abzuwehren.“ Zitat Ende.
    (Siehe: https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2013/47878421_kw50_grundgesetz_20/214054)

  2. Die UN hat kein Problem mit folternden und mordenden Diktaturen, aber sehr wohl mit Demokratien die sich verteidigen. Das ist kein Wunder. Welche Staaten haben schließlich die Mehrheit? Demokratie und Rechtsstaat sind international (und historisch) eher ein Ausnahmefall, nicht die Regel. Die Mehrheit der Regierungen geführt von Diktatoren und Kriminellen müsste sich folglich selber verurteilen und das macht sie nicht.

    Auf Landesebene übertragen sähe das so aus: Polizei, Drogendealer, Vergewaltiger, Mörder, Bankräuber, Parksünder und die Antifa bilden ein Gremium in dem jede Gruppe eine Stimme hat. Dieses Gremium beschließt dann, wer Verbrecher ist und wer nicht. Solche individuen in etwa arbeiten in der sogenannten UN.
    Die UN war im Kalten Krieg ein Ersatzschlachtfeld zwischen den Supermächten, ein pompöser Verhandlungspalast mit Völkervertretungsanstrich. Die restliche Welt durfte als Alibi mitspielen. Mehr nicht. Sie mag anders geplant gewesen sein, aber eine Weltgestaltungsrolle hatte sie nie.
    Die UN war niemals eine Vertretung der Nationen, lediglich ein verlängerter Arm der westlichen Regierungen und ihrer Geldgeber.
    Die UN gab und gibt mehr und mehr Verbrechern die Möglichkeit, ihre Gedanken als „Weltwille“ präsentieren zu können.
    Fazit:
    Die UN gehört abgeschafft!
    Die UN ist eine Mogelpackung.
    Die Idee, alle Regierungen mitspielen zu lassen, ist einfach Wahnsinn, und niemals vereinbar.
    Der UN gehen die Menschenrechte sonst wo vorbei.
    Die UN sichert keinen Frieden und keine Freiheit.
    Die UN löst keine Konflikte.
    So wie es regelmäßig Kriminelle gibt, die Therapeuten an der Nase herumführen, um sich Vorteile zu verschaffen, so führen auch kriminelle Regime die Weltgemeinschaft an der Nase herum, sobald man ihnen die Möglichkeit dazu gibt.

    Wie hat Eugen Sorg ,ein schweizer Journalist einst bestens formuliert:

    „Der 2007 ins Leben gerufene Rat ist eine Missgeburt, die rabenschwarze Parodie auf die Illusion eines gruppentherapeutischen Völkerdialogs.“

  3. Na klasse!

    Dann brauchen wir hier auch nicht mehr schreiben, denn es ist nur eine Frage der Zeit , dass man auf diesem Blog sich einschießt und anfängt abzuräumen! 🙁🙁 oder?

    Wenn es denn mal nicht schon lange hier im Auge hat! Noch haben die keine Legitimation aber sobald sie haben, macht euch auf Befragungen gefasst! 🤔

  4. Das wäre der TOTALE SIEG des BOLSCHEWISMUS – von dem Stalin bei seinen Welteroberungsplänen nur träumen konnte, die letztlich 1945 an der Elbe ENDETEN!

    Die ganze Welt würde zu einer riesigen „UdSSR“ mit einem GULAG-System für „Gedanken-Verbrecher“.

    Daß menschliche Hirne nach 130 Millionen Opfern des Kommunismus und Millionen Toten zweier Weltkriege überhaupt noch sowas „andenken“ können, zeigt erneut, daß die meisten Menschen unfähig sind „aus der Geschichte zu lernen“, um menschenverachtende TOTALITÄRE SYSTEME rechtzeitig zu erkennen. Aber Wirtschaftsinteressen und Herrenmenschendenken lassen bei vielen immer wieder „die Sicherungen durchdrehen“ und Millionen Ahnungslose mit in den Tod reißen.

  5. Frage mich, bei dieser total umfassenden Aufklärung von Herrn Mannheimer, wann dieser, unermüdliche Kämpfer überhaupt noch schläft. Hätte jeder aus dem Volk nur einen Funken von seinem „Kampfgeist“ und Deutschland, Europa wäre gerettet.
    Was können wir tun?

    +++++++++++++
    MM. DANKE FÜR IHRE BLUMEN. IN DER TAT ARBEITE ICH BIS ZUR TOTALEN ERSCHÖPFUNG. DIE SACHE, UM DIE ES GEHT – UNSERE UND UNSER ALLLER KINDER FREIHEIT – IST MEINE ARBEIT WERT. MEINE PERSÖNLICHE BEFINDLICHKEIT IST DAGEGEN TERTIÄR. SOLLTEN KEINE BEITRÖÄGE MEHR VOIN MIR ERSCHEINEN, BIN ICH TOT. VOR ERSCHÖPFUNG – ODER VOM FEIND ERMORDET.
    +++++++++++++++

    https://www.patriotpetition.org/2018/07/26/globalen-migrationspakt-der-uno-stoppen-nationale-souveraenitaet-erhalten/

    Für Christen:
    Die Vereinten Nationen im Zentrum von New York sind eine gottlose Vereinigung. Ihr einziges religiöses Symbol im babylonischen Stil ist eine nackte Statue von dem Sex-Gott Zeus. Die Figur steht, unbeschreiblich modelliert mit ausgestreckten Armen in der großen Eingangshalle der UN.
    Als die Griechen die Welt eroberten, verbreiteten sie die Propaganda, daß ihr Gott Zeus, der nach der Legende seine Mutter und Schwester vergewaltigt hat, auch der Vorläufer und Vereiniger aller Sex-Götter der griechischen Welt war. Für die UN kann Zeus also nur die „Einheit“ von Gräuel und Lust darstellen. Die Vorhut dieser Einwanderer hat uns bereits Gräuel und Vergewaltigung ins Land gebracht. Und, daß eine Regierung die ebenfalls ihre sexuellen Probleme hat, immer mehr von ihnen heiraten jetzt gleichgeschlechtlich, sie haben sich ja selbst den Weg hierfür geöffnet durch die „Ehe für alle“, nach unseren Kindern greifen und sie vorzeitig sexuell in sexueller Vielfalt stiumulieren wollen, merkt man ja, daß sie unter diesem UN-Gräuel-Sexgeist stehen. So einen verkommenen „Dreck“ lassen wir über uns bestimmen und schmähen somit unser christliches in die Freiheit führende Gedankengut.
    Auch die Kirchen stehen auf der falschen Seite, denn sie leben ja von der Unterstützung des Staates und haben immer davon gelebt. Nur, so verkommen wie jetzt, waren sie noch nie. Sie liefern ihre anvertrauten Schäfchen den muslimischen Böcken aus. Das ist neu.

    • Hallo Inge, hier ein Nachtrag zu GCHQ, bzw. dem Tiefen Staat: wie Sie sicherlich lesen konnten, gehen
      Trump und Putin gemeinsam gegen den „Deep State“ (und das ist letztlich der GCHQ) und mit großem
      Erfolg. Um nun noch den Hebel gegen sie umzudrehen, haben sie (GCHQ) nun folgendes geplant:
      praktisch über Nacht sollte die Ukraine in die NATO geholt werden, es sollte eine Bedrohung durch
      Russland konstruiert werden, damit der. sogen.Bündnisfall ausgerufen werden kann. – Um dieses zu
      verhindern, waren Lawrov und der Generalstabchef der russ. Armee Gerassimow bei Merkel, die aus
      dem Urlaub zurückkommen mußte. Poroshenko war jede Sekunde unter Beobachtung. Wäre er nach
      Brüssel gefahren, d.h. um den handstreichartigen Beitritt zur Nato zu unterschreiben, wäre die russ.
      Armee in Kiew einmarschiert. – Durch die blitzschnelle Intervention in Berlin war diese Gefahr insgesamt
      verhindert. – – Wir standen also wirklich nur ganz kurze Minuten vor einem Krieg. – Dieses nur ein Hinweis auf den in den letzten Zügen liegenden GCHQ, die ja nur zu gerne einen Krieg gehabt hätte.
      Die Erklärungen aus Berlin zu dem Treffen mit den beiden russischen Vertretern haben nur Alibi-
      funktion.

      • Donald Trump ist der Deep State. Er spielt lediglich den Rebellen, um den in den USA grassierenden Unmut gegen das Establishment, gegen den „Sumpf“ in Washington abzufedern. Mehr Establishment als Donald Trump geht überhaupt nicht. Der Mann ist ein Reality-TV-Star, an dem ist alles falsch und nichts echt. Die Pressekampagne gegen Trump in der NATO-Presse dient alleine dem Zweck, diese Illusion aufrechtzuerhalten und damit die Bildung einer echten Opposition zu verhindern.

        ++++++++++
        MM. MIT VERLUAB: SELTEN SO EINEN BLÖDSINN GELESEN. NULL BEWEISE ….ALLES NUR IHRE PERSÖNLICHE EIGENE VERZERRTE WAHRNEHMUMNG DER WELT.
        ++++++++++

        Alleine schon die Verbindung von Trump zu der jüdischen Chabad-Lubavitsch-Endzeitsekte über seine Lieblingstochter Ivanka Trump (die einen eigenen Schreibtisch im Weissen Haus hat), alleine schon das zeigt, von wem Trump gesteuert wird.

        Das Herrenrasse-Zitat von Begin findet sich übrigens an der angegebenen Stelle nicht, wird wohl ein typische JIDF-Zitat sein, mit dem Antisemiten diskreditiert werden sollen. Kann sich natürlich auch um nachträgliche Geschichtsfälschung handeln:

        https://www.youtube.com/watch?v=1L5GLrmWxrk

        Die Vereinten Nationen mit Sitz in New York ist ein Werkzeug der amerikanisch-jüdischen Fremdherrschaft. Die meisten „Massnahmen“, die in der UN beschlossen werden, werden von den USA und Israel dann auch nicht übernommen, weil sie einzig und allein dem Zweck dienen, den anderen Staaten in irgendeiner zu schädigen.

      • Werter Ottjen- Aldag,

        das ist ja todernst, was Sie uns hier mitteilen. Und wenn diese so wenig bekannte GCHQ, in den letzten Zügen liegt, dank derer wie Sie sagen, entlarvt wurde, können wir heilfroh und dankbar sein.
        Denn, daß sie den Krieg gegen Putin wollen und daraufhin arbeiten, ist ja für jeden feststellbar. Was mir dabei immer noch große Sorge bereitet, ist Hesekiel 38.39, in der ja unser Blick auf Gog, der im Lande Magog ist, der Fürst von Rosch, Mesech und Tubal, gelenkt werden soll. Siehe, so heißt es weiter, ich will dich herumlenken und dir einen Haken ins Maul legen und will dich ausziehen lassen mit deinem ganzen Heer, die alle voll gerüstet sind. Du führst mit dir, Perser, Kuschiter und Libyer, dazu Gomer, und die vom Hause Togarma, du führst viele Völker mit dir. Nach langer Zeit sollst du aufgeboten werden, am Ende der Zeiten sollst du in ein Land kommen, das dem Schwerte entronnen ist und zu dem Volk, das aus vielen Völkern gesammelt ist, nämlich auf die Berge Israels. Haken ins Maul legen, bedeutet herausfordern, umlenken und das wird ja ständig mit Putin getan. Ständig wird er gereizt, verhöhnt und verspottet.
        Können Sie diese Prophezeiung in Ihrem Wissen, von dem Sie uns in zurückhaltender Weisheit immer ein Körnchen der Wahrheit zukommen lassen, in seiner Bedeutung für unsere Zeit, erklären? Wenn möglich. Danke

      • Hallo Inge, die Kriegsgefahr war tatsächlich so groß, wie seit 50 Jahren nicht mehr. Da die ganze
        Angelegenheit so heikel war, wurden auch nur völlig nichtssagende Bericht über das Treffen in Berlin vom Kanzleramt herausgegeben. – Ich habe keine Kenntnisse über Hesekiel und „Genossen“
        und deren Wahrsagungen oder Vergleiche. Hier kann man sich meines Erachtens zu leicht in diesen Überlieferungen verlieren. –
        Auch Senor „Widerstand“ hat sich zu meinem Beitrag geäußert. Allerdings möchte ich hierzu nur bemerken, daß hier einiges an „Kuddelmuddel“ zusammenkommt und zuviel unsinniges Zeit-schriftenwissen. „Widerstand“ wird sicherlich noch rechtzeitig erkennen, daß Trump nicht den Deep State verkörpert. Wir können sehr froh und dankbar sein, daß sich Trump und Putin im KampfB gegen den Tiefen Staat und den GCHQ verbündet haben. Die 160 TB-Datensammlung vonB Putin läßt den Tiefen Staat in den USA und Europa zittern
        Tatsächlich war die Ukraine-Nato- Aktion ein letzter Versuch, doch noch gegen den eigenen Untergang zu kämpfen.

        +++++++++++++
        MM. KEINE BANGE: EIN KRIEG ZWISCHEN DEN USA UND RUSSKLAND IST UNMÖGLICH. ES SEI DENN, DIE POLITTISCHEN KASTEN BEIDER LÄNDER SIND SUIZIDALE PSYCHOPATHEN.

        WER ZUERST ZUSCHLÄGT, STIRBT ALS ZWEITES,.

        DAS NUKLEARAPOTENTIAL BEIDER STAATEN IST FÄHIG, DIE WELT 80 MAL ZU ZERSTÖREN. ES IST MÖGLICH, DASS SIE ES TUN. ABER DIE ZERSTÖRUNG EINES PLANETEN WEGEN POLITISCHER DIFFENEZEN? NUR DENKBAR BEI WAHNSINNIGEN WIE DEM ISLAM. KAUM DENKBAR BEI REALISTEN WIE DER WESTLICHEN WELT.

        MIT DEN MENSCHEN STIRBT DIIE GESAMNTE TIER- UND PFALNZENWELT. DIE WELT WÍRD ZUM MARS. TOT UND OHNE ATMOSPHÄRE. WISSENSCXHAFGTLICH LÄNGST BEWIESEN, SOLLTEN ALLE 30.000 NUKLEARSPRENGKÖPFE EINGESETZT WERDEN.
        +++++++++++++++

    • Das UN-Gebäude ist ein MolochTempel in dem Menschen geopfert werden,
      durch UN-Beschlüsse.
      zEUs daS tier Moloch ist der Archontengott welchem die MenschenOpfer
      dargebracht werden, dafür bekommen sie Unterstützung aus aus den höheren
      Dimensionen.

      AfD Berlin / Deutschlandclan / Flucht / Asylanten / Inquisitor u. a.
      https://www.youtube.com/watch?v=OxD3vPYzp0Y
      Antje Sophia – MerkelStaatFeindin Nr. 1
      Das WahrheitsMinisterium wird dieses Video dem Deutschen Volk vorenthalten.

      Kaspar Hauser und Antje Sophia an das AusErwählte Deutsche Volk
      https://www.youtube.com/channel/UCy0v2_4nj1nPJ-2ZuTLrQcw/search?query=kaspar+hauser

      Kaspar Hauser und Antje Sophia durchlebten das gleiche Schicksal – verraten und verkauft im Kampf für das Gute.

      https://michael-mannheimer.net/2018/07/26/der-oesterreichische-soziologe-dr-ley-angela-merkel-ist-eine-schwerstverrecherin/#comment-308089

      WarnHinweis BildDungsMinisterium : Dieses Bild könnte dein WeltBild verändern, oder zerstören.

      Die SchlangenNachkommen sind BlutSäufer und Kannibalen seit Anfang an….
      https://deutschermensch.files.wordpress.com/2015/07/401161_343429559013361_118926818130304_1116121_1672771749_n.jpg

  6. Nur vollkommen irre Staatsvertreter können so einen Versklavungpakt unterschreiben. Die Menschen der ,,Zuwanderungsgebiete“ haben im Prinzip sowohl im staatlichen als auch im individuellen Bereich keinerlei Rechte mehr auf Selbstverteidigung. Wer so etwas ,,ausbrütet“ verfolgt das Ziel der Weltübernahme – mit Hilfe derer, die ausgerottet oder versklavt werden sollen. Troja lässt grüßen.

      • …..Man wird sie überall aufspüren, finden und zur Strecke bringen………

        ———————————
        das sehe ich anders. zur zeit könnte u.a angie mit t-shirtaufdruck „ich töte euch deutsche“ ohne bodyguard durch die fussgängerzone laufen und genug deutsche würden noch hinlaufen und um ein selfie bitten.
        hinterher hätte die nicht einen kratzer….

        +++++++++++++
        MM. DA LIEGEN SIE FALSCH. SO EIN T-SHIRT KÖNNEN SIE NUR FOLGENLOS TRAGEN, WENN SIE EIN NEGER ODER MOSLEM SIND. ALS DEUTSCHER LANDEN SIE BINNEN 5 MINUTEN IM KNASTB UND WERDEN WEGEN ÖFFENLICHER ANKÜNDIGUNG ZUM MASSENMORD ZU MINDESTENS 10 JAHREN KNAST VERDONNERT.
        DIE ANTWORT WURDE MIR SOEBEN VON EINEM RECHTSANWALT ZUGEMAILT.
        +++++++++++++

        und wenn rolliwolfi ähnlich durch die stadt rollen würde würden die meisten restdeutschen vor erfurcht die strassenseite wechseln. so siehts aus….

      • @ werbung meier

        Exakt das ist das „Problem“:

        Die Weißen merken nicht, daß an ihnen ein Genozid geplant ist, ja sie wirken unabsichtlich, manche auch vorsätzlich daran mit! Denn die wenigsten kapieren bislang, daß unter dem Begriff VIELFALT („diversity“) eine „False-Flag-Aktion“ gegen die restlichen 9% Weißen auf der Welt läuft, um das UNO-Resettlement-Programm durchziehen zu können:

        „Die am lautesten nach VIELFALT schreien, wollen sie nämlich ABSCHAFFEN!“

        https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ideologische-besessenheit-traumwelt-fuer-migranten-a2504397.html#

        Die ideologischen „Drahtzieher“ werden in obigem Artikel benannt: Sozialisten, Moslems und Juden sowie deren Macht- und Wirtschaftsinteressen – siehe auch hier:

        Weiße Nationen sind ein jüdischer Moral-Notfall: „Jews against white supremacy“

        https://www.lupocattivoblog.com/2018/07/25/weisse-nationen-sind-ein-juedischer-moral-notfall/

        Ich will aber gar keine „weiße Oberherrschaft“ – ich will schlicht und einfach weiß BLEIBEN durch meine Nachkommen und Mitbürger! Weil ich für ECHTE „Vielfalt“ (Ethnopluralismus) in Gottes Schöpfung bin – denn wie EINTÖNIG würde doch die Schöpfung aussehen, wenn ALLE schwarz oder negroid wären?! Das ist wohl auch nicht so „geplant“ gewesen!

        Auch Ex-„National“-Spieler Bobic hat’s „nicht geschnallt“! Und stellt die Sahara-Nescher-Truppe Fronkreischs als „Vorbild“ für eine Fußball-„National-Mannschaft“ hin – als ob das dasselbe ist, wie die „Integration“ von Slowenen oder Ost-Deutschen! Daß sich Türken wie Özil auf Befehl ihres „Lideri“ ausdrücklich NICHT ASSIMILIEREN dürfen – dazu reicht die Hirnmasse des Bobic offenbar nicht aus, der selbst ausdrücklich auch gar NICHT der „typische Deutsche“ sein will (womit er sich hochnäsig von uns „Abstammungsdeutschen“ abzuheben meint):

        https://www.t-online.de/sport/fussball/id_84189448/-oezil-wurde-nur-benutzt-um-zu-spalten-,html

        Ja, wenn man es als „Spaltung“ betrachtet, daß es eine berechtigte VIELFALT von Völkern gibt und weiter geben soll, weil der Babylonische Turm einer erzwungenen „EINHEIT“ der gesamten Möönschheit schon immer zum Einsturz verurteilt ist, wie die Bibel weiß, dann kann man es vielleicht so sehen!

        Warum wahre Christen gegen Multikultur sind:

        https://www.lupocattivoblog.com/2018/07/28/warum-wahre-christen-gegen-multikultur-sein-muessen/

        Die Weißen werden Europa BEFREIEN und die Globalisten BESTRAFEN:

        http://www.brd-schwindel.ru/die-weissen-werden-europa-retten-und-die-globalisten-bestrafen/

      • @ MM. DA LIEGEN SIE FALSCH. SO EIN T-SHIRT ………..

        ——————————–
        Aber MM, da steht doch Angie 🙂 Wir wissen doch wer angie ist…oder. Angie tötet seit jahren deutsche und läuft frei rum. Also darf die auch das t-shirt tragen 😎

        ps: ich würde mal urlaub machen. In ungarn solls toll sein 😉

      • @werbung meier

        Man sollte in den Fussgängerzone einpaar Gruppen von Schwarze-Neger mit Solchen T-Shirts mit dem T-shirtaufdruck mit Angela Merkel Foto und Text Aufschrift „Ich töte Euch Deutsche ohne bodyguards“ Herumlaufen lassen ! Es gibt vereinzelt auch verägerte Schwarz-Afrikaner Die Merkel Hassen !

    • Werter Adolf Breitmeir,
      das ist unsere Tragik, daß wir leider noch zu viele von diesen haben., Vor allem unsere Jugend an den höheren Schulen, die meinen mitzuhelfen bei einer guten Sache, Die haben keine Ahnung vom Leben, noch nie ihr Brot schwer verdienen müssen und laden ein und meinen dabei, das bezahlen die anderen, die genug haben. Daß es sie selbst treffen wird, kapieren sie einfach nicht aufgrund ihrer Erziehung eines falschen Verständnisses zur Weltoffenheit und Nächstenliebe, hinter der die heuchlerischen Kirchen stehen, die im Dienste des Islam teils bewußt und auch mancher unbewußt arbeiten..Was würden die Afrikaner sagen, wenn wir jetzt bei ihnen illegal einwandern würden, nachdem sie doch gerade mit den Weißen „aufräumen“?. Und das selbe werden sie bei uns in naher Zukunft machen, wenn es so weiter geht wie bisher.Es wird ihnen ja immer erzählt, wir haben die Neger ausgebeutet. Und jetzt müssen wir, gerade wir, ausgerechnet die Deutschen, den Schaden wieder gut machen. Wer verblödet unsere Kinder so? Ob es wirklich so war, machen sie sich keine Mühe, bezüglich Nachforschens. Wir haben Gott sei es gedankt, immer noch gute Aufklärungen hierzu, von ehrlichen Menschen geschrieben, erforscht im Dienste der Wahrheit. Ihnen haben wir viel zu verdanken, so wie jedem der sich dem Thema Aufklärung zur Wahrheit, die immer zur Befreiung führt, widmet.
      Hoffentlich wird man sich nicht zu spät erinnern an die hilfreichen Warnungen von Herrn Michael Mannheimer. Eine Warnung ist das Gegenteil von Drohung. Wer auf eine Warnung nicht eingeht, kann der Bedrohung nicht mehr ausweichen und ist dieser gnadenlos ausgeliefert.

      • …………Daß es sie selbst treffen wird, kapieren sie einfach nicht aufgrund ihrer Erziehung eines falschen Verständnisses zur Weltoffenheit und Nächstenliebe,…….
        ———-
        die erziehung die sie aufgrund besatzerrecht in der zwangsschule von linksgestörten lehrerinnen erhalten.

        ……………..wir haben die Neger ausgebeutet…………..
        ———–
        „WIR“ sowieso nicht. wenn dann unsere eliten.
        und wenn man da richtig hinschaut so waren die deutschen dabei sehr freundlich im ggs zu anderen wie franzis, niederländer, belgier usw.

        man sieht doch welchen charakter die deutschen haben. mörder etc muss man unter biodeutschen doch sogar suchen im ggs zu anderen nationen. Und ich sehe keinen grund warum das vor 100 jahren anders gewesen sein soll.
        schaut man sich die erziehung des Aletn fritz an, so waren die deutschen schon vor 3 jahren sanfte schafe.
        von daher wars auch möglich deutsche zu schwerstarbeitern zu benutzen, was deutschland erfolgreich gemacht hatte. Sowas geht nur mit gehorsamen schafen die keiner fliege was zu leide tun.

      • Inge: Das mit den „Negern ausbeuten“ hat schon in den 70er Jahren begonnen. Die Wirtschaftswunder-Jahre haben uns einen hohen Lebensstandard beschert. Allerdings wird in den armen Ländern dauernd getönt, dass wir sie ausgebeutet und auf ihre Kosten gelebt haben. Unser Wohlstand ist durch harte Arbeit entstanden und ist nicht vom Himmel gefallen um dann für „alle“ da zu sein. Wenn ich drandenke, was da in unseren Kirchen an links/grünem Sch.. abgegangen ist. Ja, diese Amtskirchen sind auf den Sozialromantikzug gesprungen – so wie viele andere auch. Es war nur wichtig, dass man nicht selbst zur Kasse gebeten wurde, um „armen“ Menschen zu helfen. Und seit der illegalen Grenzöffnung der Merkill habe ich diese Kirchenleute wie Wölki, Brett-vor-dem-Kopf-Stroh, Käsmann, Marx, Lehmann (ist ja inzwischen verstorben – Gott hab ihn selig) „gefressen“. Jesus Christus und seine Worte sind nicht wichtig – außer man kann sie missbrauchen und gegen uns verwenden.
        Was diese links/grünen gestörten Lehrer unseren Kindern und Jugendlichen antun, ist unsagbar. Unsere Kinder und Jugendliche werden dem Islam und den Negern zum Fraß vorgeworfen – sie enden als Kanonenfutter für illegal eingereiste Analphabeten, Schmarotzer und Schwerkriminelle.
        Übrigens: Der Gipfel der Unverschämtheit und Dreistigkeit sind mal wieder die Neger im ehemaligen Deutsch-Südwest-Afrika. Im Jahr 1904! war dort ein Aufstand, den die Deutschen blutig niedergeschlagen haben sollen. Nach über 100 Jahren gingen die Klagen und das Entschädigungsgefordere los. Was soll so eine Forderung? Es lebt schon lange niemand mehr der direkt Beteiligten auf beiden Seiten.
        In letzter Zeit höre ich nichts mehr von diesen Forderungen; das lässt mich wissen, dass den Forderungen nachgegeben wurde.
        Vielleicht sollte „man“ den Römern beibringen, dass der Cherusker Arminius und seine Mannen die Römer vor 2.000 Jahren fürchterlich aufs Haupt geschlagen hat. Da könnte man doch auch noch etwas drehen.

    • TonivonderAlm

      Haben die ihre Forderungen an England, Frankreich, Spanien und vor allem an die Ausbeuter des Osmanischen Reiches, was ja zerfallen ist, auch gestellt?
      Aber auf den Sündenbock für die ganze Welt, kann man alles aufladen.

      • Inge: An die von Ihnen genannten Länder werden keine Forderungen gestellt; denn die Neger wissen doch ganz genau, dass sich diese Länder nicht erpressen lassen. Selbst wenn sich im ehemaligen Deutsch-Südwestafrika nicht gut benommen haben sollten, wäre das kein Grund, nach über 100 Jahren nach Wiedergutmachung zu schreien. Und jeder, der sich vielleicht mal am Gebell eines deutschen Schäferhundes erschreckt hat, ist traumatisiert und muss entschädigt werden – oder noch besser; Er/sie darf als „Flüchtling“ nach Deutschland kommen. Aber unsere grün/linken Gutmenschen sind ganz begeistert, wenn mal wieder jemand einfällt, dass ein Ur-Ur-Ur… ahn von ihm von Deutschen ermordet wurde. Vor einiger Zeit wurde von Negern als Einwanderungsgrund genannt; „Die Deutschen bombardieren unsere Städte.“

        Übrigens: Unsere Reisesendungen sind auch schon mit übler Propaganda „gefüllt“.

  7. Es kommt offenbar schon längst immer drauf an wer welche Kritik anbringt. Ob über die Migration /Invasion von Refugees in Europa, ob über den Islam, seiner Ansprüche von Glaubensfreiheit und Weltherrschaft, ebenso über einzelne Gruppierungen bzw. Personen.
    Davon gibts 3 Kategorien :

    A ) entweder manche Politker die durchaus wissen wie im oben beschriebenen Sinne der UN, bzw. NWO das deutsche Volk verarscht wird und was uns allen in Zukunft blüht,

    B) die Mainstreammedien konform der Systempolitik, oder

    C) alle Kritiker und Patrioten sowie die alternativen Medien und Blogs.

    *** Und dann gibts noch eine Sonderkategorie diese dreht sich je nach Windrichtung im Kreis, z.B. –> die BILD:

    Selbst mancher Titel passt wie die Faust auf Auge:
    von Julian Reichelt (inzwischen zum Chefredakteur hochgeploppt)
    23.7.18 — Headline „Verlogener gehts kaum“
    Kopie:
    Beim unsäglichen Abgang von Mesut Özil geht es um eine Person und deren Fehler kaum noch: Mesut Özil.

    Der Skandal, um den es eigentlich geht, ist schon fast in Vergessenheit geraten: Ein Deutscher macht Wahlkampfwerbung für einen türkischen Alleinherrscher und sorgt mit dafür, dass Türken, die in Deutschland in Freiheit leben, für ihre türkischen Mitbürger in der Türkei ein Leben in Unfreiheit wählen. Ein deutscher Millionär, der sich politisch für einen Mann engagiert, der gerade dabei ist, die wirtschaftliche Zukunft der türkischen Jugend zu ruinieren.
    Verlogener geht es kaum.

    Was aber noch erbärmlicher ist: Weite Teile der deutschen Politik fallen auf Özil und seine absurd pauschalen Rassismus-Vorwürfe rein, stimmen sein Lied an, statt deutlich zu machen, wie ungleich freier Türken in Deutschland leben als bei dem Despoten, für den Özil Werbung macht.

    Die SPD-Chefin Andrea Nahles mahnt: „Das Gefühl, ausgegrenzt zu sein, … droht auf viele Migranten auf und neben dem Fußballplatz überzugehen.“ Unsere Justizministerin warnt, es sei „ein Alarmzeichen“ wenn Özil sich „in seinem Land wegen Rassismus nicht mehr gewollt“ fühle.

    Nur pflichtschuldig erwähnt wird dagegen, worum es eigentlich gehen sollte: Ein Deutscher hat sich an der Propaganda für einen Mann beteiligt, der deutsche Staatsbürger ohne Anklage eingekerkert hat. Und vor allem kein Wort dazu, dass die deutsch-türkische Geschichte in Deutschland unterm Strich eine Erfolgsgeschichte von gemeinsamer Arbeit und Nachbarschaft ist, gerade in der einstigen Herzkammer der SPD, im Ruhrgebiet.

    Özils Foto steht symbolisch für den Kampf zwischen freiheitlichen und unterdrückerischen Systemen. Viele deutsche Politiker haben sich in diesem Kampf auf die verheerend falsche Seite geschlagen!

    https://www.bild.de/politik/inland/mesut-oezil/verlogener-geht-es-kaum-56406344.bild.html

    Ps. pers.Bemerkung: –> Julian Reichelt BILD&Co. -ich muss zugeben der Kommentar trifft zu. Allerdings, was die vielen kritischen deutschen Bürger zum Kampf zwischen freiheitlichen und unterdrückerischen Systemen.meinen habt Ihr Merkelkonformen Propaganda Schreiberlinge inklusive meine og. Pos. A und Pos. B ganz offensichtlich nicht verstanden!
    Auch nicht, was man eigentlich unter „richtiger“ und „falscher“ Seite versteht. Das ist am meisten „verheerend“, Für diese absichtliche linksideologische stattskonforme Kadaver-Blindheit,Verdrängung- und Verläugnung der wirklichen Verhältnisse wird Deutschland für immer bezahlen müssen.
    Ihr sind alle die größten erbärmliche Versager und Verbrecher am deutschen Volk/inkl. dem freiem Europa! Ach ja, nicht zu vergessen… ebenso das kleine Lichtlein FussballGrößenwahn M.Özil, seinen dämlichen Moslem- Rassismuskult inkl. seinem Sultan Erdogan, gegen deutsche Bürger.
    Niemals werde einen Fuss auf türkischen Boden Eurem verlogenen Land, setzen.
    Ihr habt es nicht verdient.

  8. Und die Helfer zur Umsetzung, unsere Jugend, die unsere Zukunft sein sollten, werden zu unserem Untergang in 12 bzw. 13 Jahren „Bildung“ verbildet, verblendet.staedte
    „wir freuen uns sehr auf die spannende Aufgabe“, erklärte eine Abiturientin,
    weibliche Einwanderungslotsen, natürlich in der Mehrzahl, es kommen ja schließlich junge Männer, interessant, spannend,
    Wie sagte alter Sack neulich – „mögest du in interessanten Zeiten leben“ ein chinesischer Fluch, sie ziehen den Fluch auf sich, verfluchen sich selbst und uns in ihrem schädlichen Tun. Maria, Mia, Sophia usw. haben für sie keinerlei Bedeutung. Warum? Es wurde alles als Einzelfall abgetan und wehe, wer da anders denkt.Man möchte doch auf keinen Fall zu den „Nazis“ gehören und wissen gar nichts von dieser Verunglimpfung und um was es eigentlich geht. Man ist doch „weltoffen“ erzogen und läßt alle hereinspazieren und die Kosten hierfür interessieren nicht. Deutschland ist doch so reich. Der Blick ist nur auf fremde, junge Männer, vor allem Neger sind so interessant geworden gerichtet, den armen Obdachlosen und Flaschen sammelnden Renter sieht man gar nicht. Als ich noch jung war, war es so üblich, daß man für ältere Nachbarn, die nicht mehr so gut zu Fuß waren, die Einkäufe erledigte. Das tat man gerne und selbstverständlich ohne Bezahlung. Ab und zu erhielt man Süßigkeiten, worüber man sich freute, aber nicht erwartete. Es war für uns selbstverständlich.
    Spannend, so wie es die junge Abiturientin möchte, war es natürlich nicht.Aber sie wird ihre „Spannung“ schon noch erleben, wie die arme Mia. Muß ja nicht gleich gemessert sein, aber ein bißchen Sexaustausch, das kann ihr ohn und von erzogen worden….
    https://rp-online.de/nrw./staedte-krefeld/krefeld-integrationslotsen-helfen-zuwanderern-beim-einleben_aid-24090355

  9. Geisteskranke skrupellose Schmarotzer ganz oben, helfen
    Geisteskranken skrupellosen Schmarotzern ganz unten.
    Die geistvolle Mittelschicht wird dabei eliminiert.

    Wir leben momentan in der schlimmsten Zeit, in der sich das abgrundtief Böse als gut verkauft und das Gute als etwas Böses deklariert wird.
    Das friedfertigste Volk, die Deutschen, werden dabei versklavt, über den Tisch gezogen und es wird ihnen ihr Land weggenommen.

    Der Mensch kann sehr lieb sein,….
    …wenn er einen Menschen vor sich hat, bei dem er weiß, dass er noch gewalttätiger ist als er selbst.
    So ein Mensch baut den Menschen auf, denn er gibt ihm das Gefühl, gut zu sein.
    Deshalb werden gewalttätige Menschen in unserer Gesellschaft auf Händen getragen, umhegt und umsorgt und sie können gar nicht schlimm genug zu uns sein, dass wir ihnen nicht danken, dafür, dass sie so schlecht zu uns sind.
    Wie kackfreundlich sind wir zu Menschen, die uns wie den letzten Dreck behandeln und wie scheußlich sind wir im Gegensatz dazu zu Menschen, bei denen wir fühlen, dass sie friedfertiger wie wir selbst sind.
    Das sind unsere wirklichen Feinde, weil sie uns unsere eigene Begrenzung, hinsichtlich unserer eigenen Gewaltenergie, aufzeigen.
    Die Friedfertigen treten wir deshalb mit Füßen, während wir den Gewalttätigen in den Allerwertesten kriechen, sie anbeten, ja geradezu vergöttern.
    Die Gewalttätigen geben uns ein gutes Gefühl, gewalttätig zu sein, während uns die Friedfertigen ein mieses Gefühl dabei geben.
    Deshalb muss der Friedfertige immer und überall bekämpft werden, wenn man ihm begegnet.
    Glauben sie nicht, dass sie schlecht sind, wenn ihnen auf der Straße jemand „Hurensohn“ entgegenbrüllt.
    Dieser Mensch weiß nur um ihre Überlegenheit und genau deshalb will er sie vernichten.
    Der Friedfertige stört die Gewaltausübung des Gewalttätigen, das ist der große Frevel, den der Friedfertige in den Augen des Gewaltmenschen tätigt.
    Deshalb kann der Gewaltmensch auch keinen Frieden geben, weil eben durch seine Gewaltanwendung, sein Umfeld nur so vor Friedfertigen wimmelt und je mehr Gewalt er anwendet, je mehr Friedfertige gibt es in seinem Umfeld.
    Deshalb wird der Gewaltmensch auch immer gewalttätiger, weil die Friedfertigen durch seine Gewaltanwendung immer mehr in seinem Umfeld werden, wie eine Hydra, der zwei Köpfe nachwachsen, wenn man einen ihrer Köpfe abschlägt.
    Deshalb kann ein Mensch der Gewalt anwendet nie gewinnen und je weniger Gewalt er anwendet, je mehr wird er zum Sieger.

    https://petraraab.blogspot.com/2014/11/der-mensch-kann-sehr-lieb-sein.html

    • Werte Petra Raab,

      meine Erkenntnis ist diese:

      Wehret dem Bösen. Wehret den Anfängen des Bösen, bevor es sich immer weiter verbreitet. Dieser Unrechtsstaat in dem wir heute leben, kam ja nicht über Nacht.
      Wir hier, sowie die Streiter der AfD, wir arbeiten noch alle mit der Vernunft des Menschen und appellieren hier mit unseren Beiträgen an diese Vernunft, die wir, bei manchem noch eingeschlafen, zum ERwachen bringen wollen.
      Doch, wenn man mit friedlicher Vernunft nichts mehr erreichen kann, weil das Böse in der Mehrzahl ist, geht es leider nicht mehr, was keiner möchte von uns, die wir vernünftig sind, friedlich ab. Wir sind ja genau die, die unschuldige Opfer auf jeden Fall vermeiden möchten und dem Bösen widerstehen.
      Nur wie und mit welchen Mitteln? wird die „Lage im Land“ selbst bestimmen.

    • Tommy Robinson ist natürlich Zionist, wie übrigens alle „Nationalisten“ in den UK. Als Antisemit hat man in den UK keine Chance. England ist die grösste zionistische Dystopie überhaupt, ein gigantisches Freiluft-KZ mit zionistischen Wärtern.

      Der Labour-Vorsitzende wird ja schon fertiggemacht, weil er sich weigert, jede Kritik an der Politik Israels als Antisemitismus zu bezeichnen.

  10. Die EU will die gesamte Bevölkerung europaweit überwachen udn ausspähen udn kontrollieren.
    EU plant Einführung eines Chips um per Fernsteuerung alle Autos zu steuern.

    EU-Papier: Polizei will Autos künftig per Fernsteuerung stoppen um
    künftig Terroranschläge und Attentate zu verhindern
    https://www.welt.de/wirtschaft/article124323489/Polizei-will-Autos-kuenftig-per-Fernsteuerung-stoppen.html

    Klima: Steuerwahnsinn – EU plant automatische Spritverbrauch-Überwachung im Auto
    https://www.pravda-tv.com/2017/11/klima-steuerwahnsinn-eu-plant-automatische-spritverbrauch-ueberwachung-im-auto/

    Auch Datensammelwut durch die MAUT macht das Tracken und Massenüberwachung von PKWs
    möglich.
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Pkw-Maut-Warnung-vor-Bewegungsprofilen-durch-13-monatige-Vorratsdatenspeicherung-2442285.html

    Auch NATO Geheimdienste bauen fleißig die Massenüberwachung in Deutschland aus.
    Alle Autonummern werden anlasslos gescannt
    http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2014-08/nato-autonummern-scanner-datenschutz

    Abhören mitschneiden aller Gespräche in den Autos sind durch eingebaute Ecall nun möglich
    http://www.zdnet.de/88213113/ecall-die-170-milliarden-euro-app/
    https://netzpolitik.org/2014/vorratsdatenspeicherung-von-autos-ab-naechstem-jahr-durch-ecall-system-verpflichtend-aeh-freiwillig/

    Was bei Flugzeugen gut funktioniert (Fernsteuerung von Flugzeugen, autonomes Fliegen), soll nun auch unter dem Vorwand des Terrors auch im Autoverkehr eingesetzt werden.
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2008/09/fhrten-ferngesteuerte-flugzeuge-911-aus.html
    https://www.radio-utopie.de/2014/06/04/flug-mh370-als-alibi-fuer-weltkontrolle-mit-globalem-satellitengestuetzten-tracking-system-ads-b/

    Zukünftig werden politische Gegner nicht mehr inhaftiert, sondern unter unerklärlichen Umständen per Fernsteuerung bei Autounfällen verselbstmordet!
    Schlißlich ist Merkels DDR 2.0 Stasi-Überwachungsstaat alternativlos. Niemand darf das infrage stellen. Die alterntivlose Kanzlerin will bald auch in unsere Wohnungen durch Digitalisierung eindringen um alle Privatgespräche aufzunehmen. Damit Merkel immer weiß inwelche Richtung der Wind bei der Bevölkerung gerade weht.

    • John Rambo,

      Der Auftrag des Weltenschöpfers lautete:
      Macht euch die Erde untertan. Verwaltet sie, erkennt ihre Gesetzmäßigkeiten an, damit jeder Erdenbewohner und seine Nachkommen ein erfülltes Leben auf Erden haben.
      Um dies bewerkstelligen zu könne erhielt der Mensch einen freien Willen, Schöpfergeist, und die göttlichen Weisungen zum Leben.Alles freiwillig, ohne Zwang.

      Der Auftrag Satans lautet:
      Macht euch den Menschen untertan,
      beutet aus und macht das schöne Schöpfungswerk, das Juwel, worüber die Engel Gottes jauchzten, zu einer verbrannten Erde. Zerstört das Werk des Schöpfers.
      Vergiftet den Boden, die Nahrung, vernichtet das Leben. Dezimiert die Menschheit.

      Gott ist das Leben, schenkt Leben, er will Vater sein für alle Menschen auf Erden. Satan schenkt Tod, Vernichtung. Er ist der Feind des Menschen.
      Und unsere Regierung macht die Arbeit des Bösen. Sie liefert ihr Volk aus.

      Man sagt, daß die Entdeckung des Atoms, worauf die Atombombe erfunden werden konnte, ein Segen sei. Denn das hält diese Wahnsinnigen vor einem Wahnsinnsschritt zurück. Verheißung: Es wird nicht Saat und Ernte aufhören, bis ich wiederkomme.
      Also wird es keinen allumfassenden Atomkrieg auf Erden geben.

      Und weil Gott der Allmächtige um alles weiß, keinen Zeiten unterstellt, der Ewige, Unveränderliche, sagt ER:
      Ich werde die verderben die die Erde verderben.
      Und er hat einen Tag gesetzt an dem er die Menschen auf dem Erdball richten wird.
      Wehe dem, der unversöhnt in die Hände des heiligen gerechten Gottes fällt!
      Wenn hier auf Erden keine Gerechtigkeit mehr erfolgt, dann wird sie drüben erfolgen.
      Keiner wird entrinnen. Nicht einer! Das letzte Wort spricht der Tod. Danach das Gericht.

      Hatte ich nicht vor, ist von selber eine kleine Sonntagspredigt geworden. Wes Herz voll ist, des Mund fließt über.

    • @John Rambo

      Den EU-Massenmörder-Schwerverbrecher-Dreckschweinen geht es darum mit diesen Massnahmen die Grenzen für Deutsche-Deutsche zu zumachen dass Wir hier NICHT mehr kommen Sollen aus deren EU-Islamisten-EU-Höllen-Land Während dieses EU-Islamist-EU-Regime Alle Grenzen AUF MACHT FÜR ALLE ISLAMISCHEN MASSENMÖRDER, MENSCHFRESSER UND SKLAVENTREIBER !!!!!!!!!

  11. Der neoliberale Merkel-Wahnsinn geht weiter

    verarmter Junge der BAFÖG bezieht wurde von Sozialgericht gezwungen seine kleine unterzuvermieten
    https://www.focus.de/regional/berlin/berlin-mini-wohnung-sozialgericht-fordert-bafoeg-schueler-auf-balkonzelt-unterzuvermieten_id_9329477.html

    Aber natürlich dürfen dabei die Superreichen und die 1, 5 Millione leerstehenden Wohnungen (stand Herbst 2017) in Deutschland nicht erwähnt und nicht angetastet werden. Schließlich brauchen die Millionäre diese Wohnungen für ihre Spekulationen mit Immobilien um Millionen zu scheffeln!

  12. wir wussten es doch alle schon-

    jetzt ist es auch noch dokumentiert-

    weltweite MASSENMIGRATION ist die NWO AGENDA-

    und die MEDIEN lügen weiter.

  13. weltweite MASSENMIGRATION ist die NWO AGENDA

    wir wussten es doch alle-

    jetzt ist es auch noch dokumentiert-und die medien lügen weiter

  14. Den dieser Pakt beendet jede nationale Souveränität und stellt faktisch die 193 Länder der Welt unter die Herrschaft der Globalisierer.“

    VölkerBund und UN. wurden gegründet von den illuminati um das Deutsche Reich und das Deutsche Volk zu vernichten um den Weg zu ihrem EineWeltStaat zu schaffen.
    Die FeindStaatenRegeln gelten hEUte gegen alle freien Staaten und Völker die nicht nach der Pfeife der WeltGeldKrieger tanzen. RußLand ist heute in der Lage in der sich das Deutsche Reich 1913 befand. RußLand wehrt sich unter Putin gegen die Zauberer aus BabYlon welche aus Luft Geld erschaffen. Kein Volk hat mehr Menschen und Land durch die illuminati verloren
    als die Russen, auch an der amerikanischen WestKüste von Alaska bis Kalifornien siedelten die Russen lange bevor die $iedler es ihnen wegnahmen.
    :-.(
    Russland verkauft alle US-Staatsanleihen und deckt sich weiter mit Gold ein

    https://marbec14.wordpress.com/2018/07/26/russland-verkauft-alle-us-staatsanleihen-und-deckt-sich-weiter-mit-gold-ein/

    Durch diese Maßnahme wird der WeltKriegs-$chlange der Kopf abgeschlagen.

    Putin sagt die Wahrheit und – WAHRHEIT MACHT FREI

    Putin: Westen setzt Gott und Satan gleich – Politik – Tagesspiegel
    Putin: Der Westen wird von satanischen Pädophilen kontrolliert
    Vladimir Putin: The New World Order Worships Satan – Veterans Today

    Putins Vertrauter: Putin Will Rothschilds Russische Zentralbank verstaatlichen und “Handlanger” des Westens säubern. “Krieg bis eine Seite einbricht unvermeidbar” https://new.euro-med.dk/20141215-putins-vertrauter-putin-will-rothschilds-russische-zentralbank-verstaatlichen-und-handlanger-des-westens-saubern-krieg-bis-eine-seite-einbricht-unvermeidbar.php

    https://techseite.files.wordpress.com/2017/10/wladi-putin.jpg

    Dieser Migrationspakt ist ein Pakt des TeufelsAnbeter mit der HerrenRasse (KainMenschen gekreuzt mit den gefallenen
    Engeln = SchlangenBrut) sie betreiben MenschenZucht und VölkerMord von Anfang an.

    WAHRHEIT MACHT FREI
    https://michael-mannheimer.net/2018/07/28/man-lese-und-staune-wahnwitzige-finanzierung-der-amadeu-antonio-stiftung-in-millionenhoehe-durch-den-bund/#comment-308238

    Afrika 2050: 3 Milliarden wollen in EU migrieren
    https://marbec14.wordpress.com/2018/07/29/aufstand-von-afrikanischen-migranten-in-der-spanischen-enklave-ceuta/
    Paßt auch dazu:
    Soziologe Heinsohn: Europa muss mit 950 Millionen Einwanderern fertig werden

    https://marbec14.wordpress.com/2015/07/05/soziologe-heinsohn-europa-muss-mit-950-millionen-einwanderern-fertig-werden/

    Auf Hartz IV Level: Gesetzliche Rente reicht nicht zum Leben
    Sozialverträglisches FrühAbleben gehört auch zum VölkerMordPlan der WeltKrieger.
    https://marbec14.wordpress.com/2018/07/28/auf-hartz-iv-level-gesetzliche-rente-reicht-nicht-zum-leben/

    MerkelHAFT : in einem LuftGeldSystem ist immer genug Geld für die ELiten da, nur nicht für ihre Sklaven.

  15. da es sich um einen globalen Pakt handelt kann ich es mir nicht vorstellen das Dänemark,Polen , Tschechien,Italien unter Salvini ,Weisrusland , Japan,Cuba,Rumänien und andere Staaten die deutlich national eingestellt sind den UN Vertrag unterzeichnen . Es muß doch noch klar denkende Menschen auf dieser Welt geben die diesen Vertrag als das erkennen was er ist , nämlich das ende jeglicher Nationalität.

    +++++++++++++
    MM. OFFENBAR HABEN SIE DEN ARTIKEL NICHT GELESEN. MIT AUSNAHME DER USA HABEN ALLE 192 UN STAATEN DEN PAKT UNTERZEICHNET.. DARUNTER AUCH DIE VON IHNEN OBEN GENANNTEN.

    ++++++++++++

  16. Ich wage mir mal diesen Migrationspakt mit dem Ha`avara-Transferabkommen von 1933 zu vergleichen.
    Geheimhaltung, Schulterschluss europäischer Diktatoren (einschließlich Stalin, Hitler Churchill u.a.), Versprechungen, … Nur dass diesmal nicht bevorzugt die wohlhabenden, gebildeten Leute nach Europa (BRiD) geholt werden, sondern die ärmsten, die für uns weniger vorteilhaft sozialisierten und unsere Sozialsysteme sprengenden jüngeren Männer und deren Großfamilien, die ebenfalls hier kaum arbeiten werden.
    Link „Das geheime zionistische Abkommen“

  17. Dieser „Pakt im Namen der Humanität“ ist ein riesengroßes Lügenpaket, welches die kriminellsten, skrupellosesten Individuen dieser Welt dazu ermächtigt, zu schalten und zu walten wie Es beliebt. Verbrecherische Regierungen werden sich auf Kosten der humantären Masse, sämtlicher Probleme entledigen, die „Sklavenmasse“ aller Nationen zum Zahlmeister für ihr dekadentes Leben machen, und weltweit alle Rebellen, die dieses nicht mittragen legal zu eliminieren verfolgen und zu ächten.
    Es wird schlimmer als das tiefste Mittelalter, wenn wir diese Verbrecher nicht stoppen.

    • Es handelt sich um Arbeitsmigration. Die Arbeitsmärkte in der Ersten Welt sollen für die Dritte Welt komplett geöffnet werden, womit alles, was die Erste Welt zur Ersten Welt macht, beseitigt wird. Vor allem die sozialen Sicherungsnetze werden damit zerstört. Arbeitslose und Niedriglöhner in der Ersten Welt werden dann exakt denselben politischen Einfluss haben wie ein Neger in Afrika. Das Vorbild dabei ist China mit seinen vollkommen entrechteten Wanderarbeitern, die als Humankapital maximal ausgebeutet und dann weggeschmissen werden. Siehe die Wanderarbeiter in den chinesischen Apple-Fabriken, wo die IPhones hergestellt werden. Die waren in ihren Fabriken wie Sklaven eingesperrt und haben aus Verzweiflung über diese Arbeitsbedingungen Selbstmord begangen, indem sie aus den Fenstern sprangen.

      Das eigentlich erstaunliche ist, dass die meisten Deutschen so wenig Verstand im Kopf haben, dass sie IMMER NOCH auf die Flüchtlingslüge reinfallen, obwohl die Tatsachen längst auf dem Tisch liegen. Das zeigt, welch einen unfassbaren Einfluss die gleichgeschaltete Lügenpresse auf das Bewusstsein der Masse hat.

      • Werter Widerstand,

        es handelt sich um Arbeitsmigration,
        das hat Udo Ulfkotte auch gesagt.
        Aber, die haben doch inzwischen gemerkt, daß diese Migranten für unsere Arbeiten hier nicht zu gebrauchen sind. Und wenn sie denken, daß das mit deren Kindern geschehen kann, kann ich jetzt schon sage, daß das auch nicht funktionieren wird. Denn von den jetzigen Migrantenkinder leben ja nicht gerade wenig schon von Hartz IV, wegen Unbrauchbarkeit und Unwilligkeit zum Arbeiten.
        Aus diesem Grund kann es sich nicht allein um Arbeitsmigration handeln, denn auch die Sicherheitslage unseres Landes ist äußerst bedenklich geworden. Und merkwürdig dabei, daß nach wie vor, trotz dieser aufgrund unkontrollierter Migration die Sicherheitslage nicht mehr gewährleistet werden kann, werden sie auch jetzt nicht kontrolliert. Stattdessen werden wir, die Nichtgefährder, wie Gefährder kontrolliert, weil wir gegen diesen verantwortungslosen Zustand protestieren. Aus diesem Grund wächst in mir der Gedanke, daß man wissentlich Kriminelle in unser Land schutzlos auf die Bevölkerung losläßt. Es ist absurd, was man so denkt, doch wir erleben doch ständig, daß nur noch gelogen wird über die Straftaten dieser Invasoren. Ab einer bestimmten Zeit, wo wenig Menschen unterwegs sind, ist es bereits für Frauen und Kinder in unserem Deutschland ungewiß und gefährlich geworden.
        Das war vor der Masseneinwanderung nicht der Fall. Da war es wirklich ein Einzelfall. Was heute Massenfälle geworden sind.

      • @ Widerstand

        „Das eigentlich erstaunliche…“

        Ja, es bewegt sich letztlich NICHTS im „Schafsstall BRD“ (falls solche „Wählerumfragen“ nicht sowieso erstunken und erlogen sind, um uns zu demoralisieren: „ihr könnt ja doch nichts machen“):

        https://www.mmnews.de/politik/73621-insa-union-faellt-unter-30-prozent

        Der „ver-SCHAF-te“ und „ver-HAUSSCHWEIN-te“ Michel (wie ihn Konrad Lorenz mal charakterisierte) „schnallts“ einfach nicht, worum es geht – sonst würde er nicht zu 85 Prozent an den Altparteien KLEBEN, die ihn zu Tode „schächten“ sollen!

        Die teils hervorragenden Redner der AfD scheinen ihn gar nicht zu erreichen: Ein paar „C“DU-Schafe scheinen irgendwie „unsicher“ geworden zu sein, aber das führt nur zu einer „Umverteilung“ der Stimmen INNERHALB des Alt-Parteien-Systems – so daß sich immer mehr Stimmen auf die verschiedenen Alt-Parteien „verteilen“ und sowieso keine vernünftige Regierung mehr aus lauter 10 bis 15-Prozent-Parteien zustande kommen kann. Nach wie vor um die 85 Prozent der Schafswählerschaft rennen wie eine blökende Herde in ihren UNTERGANG! Haben wohl auch keine Ahnung davon, was die UNO mit ihrem verbrecherischen „Migrationspakt“ PLANT – so daß hier durch WAHLEN nichts mehr zu retten.

        Da stellt man eher deutschen KINDERN – trotz der Sommerhitze – das Wasser ab, damit sie VERDURSTEN! Der „Täter“ soll übrigens ein Grüner Khmer sein:

        https://www.mmnews.de/vermischtes/81769-mutter-mit-kind-8-das-wasser-abgestellt

        Sowas gibt es nur im „Verbrecher-Paradies“ MerKILL-Schland – wobei die Hauptverbrecher nicht mal die auf den Straßen messernden, mordenden und vergewaltigenden Neger- und Moslem-Rotten sind, sondern die eigenen „ReGIERungs-“ und „Behörden-TÄTER“, die der UNO bei der Vernichtung unseres Volks hilfreich zur Seite stehen!

      • Werter Widerstand,

        noch ein Gedanke zu den Arbeitsmigranten.
        Versorgte eben meine pflegebedürftige Mutter, wir unterhalten uns immer über die Lage in unserem Land, und sie meinte, vielleicht sind diese vielen jungen Männer, die da kommen, sind ja sehr viel Neger dabei, Söldner, die eingezogen werden für den gewollten Krieg gegen Russland. Ist dieses Denken absurd?

  18. Gespenst. Die von Ihnen genannten Länder werden diesen Migrationspakt sicher nicht unterschreiben, es genügt doch wohl, wenn Merkill diesen Pakt jubelnd unterschreibt, und die daraus resultierenden Verpflichtungen der Nicht-Unterzeichner werden dann ganz einfach auf uns umgelegt. Ist doch alles gar kein Problem. Es könnte aber auch möglich sein, dass man diesen Ländern Geld verspricht, wenn sie diese Massen unintegrierbarer, IQ-60-Monster aufnehmen. Das Geld werden sie dann nehmen und die sogenannten Flüchtlinge bleiben dann an uns kleben. Da ja diese sogenannten Flüchtlinge ihr Asyl-Wunsch-Land aussuchen dürfen, ist es sicher, dass sie nach Doitscheland kommen. Schließlich kann man keinen Flüchtling zwingen, in ein anderes, sicheres Land zu gehen, zumal ja schon einige seiner Angehörigen schon hier bei uns sind. Und warum dürfen die einen zu uns kommen und die anderen nicht? „Familienzusammenführung“ heißt da das Zauberwort. Familienzusammenführung in den Herkunftsländern dieser Zellhaufen ist nicht vorgesehen.
    Unseren Gutmenschen wird dieser Migrationspakt als etwas ganz Tolles dargestellt; und natürlich darf das Gefasel von der Christlichkeit und Humanität nicht fehlen.

    • TonivonderAlm

      ein Teil unseres Volkes, denen es noch sehr gut geht, hat sich in eine „politische Demenz“ führen lassen, weil sie wohlstandsbequem und gutgläubig geworden sind.
      Man glaubt lieber den Versprechungen der Regierung, weil angenehm und man wird nicht belastet in seinem schönen unbeschwerten Planungen, wo machen wir heuer Urlaub. Und Menschen wie wir, nehmen ihnen ihre Unbeschwertheit. Solchen geht man lieber aus dem Weg. Geglückter System-Selbstbetrug.
      Manche gehen mir schon aus dem Weg, wollen aber nicht unhöflich sein und winken dann von weitem etwas unnatürlich. Sie könnte ja wieder etwas Unangenehmes, aus der Ruhe bringende sagen.

  19. Aus obigem Text :

    „Wir fordern daher mit anbei stehender Petition die Regierungen von Deutschland,
    Österreich und der Schweiz auf, es den USA und Ungarn gleichzutun und umgehend aus dem globalen Migrationspakt der UNO auszusteigen“.

    Was sagt denn die AfD dazu ? . . oder hat die nichts zu melden ? . . ich denk die AfD sitzt im Bundestag ?

    Ich schaue jeden Tag drei mal in den Briefkasten , in der Hoffnung , daß endlich mal etwas drin ist , was das Volk aufklärt . . . Flugblätter zbsp. wo klipp u. klar drin steht was hier in diesem Shithole abgeht und was noch auf uns zukommt .

    Wir , die täglich hier in diesem Blog lesen und kommentieren sind bestens informiert . Aber 90% der Bevölkerung da draußen hat überhaupt keine Ahnung .
    Für die wird es ein böses Erwachen geben .

    Zbsp : Wenn sie aus Ihren Wohnungen bzw. Häusern rausgeschmissen werden und Neger dann einziehen .
    Oder wenn der Bürgermeister mit seinen Gefolgsleuten (Polizei) klingelt und sagt :

    „In einer viertel Stunde komme ich mit 20zig Negern wieder . . . . fangen Sie schon mal an die Wohnung zu räumen . . . nehmen se aber nur das notwendigste mit . . . ihre Einrichtung bleibt hier . . . schließlich müssen ja „unsere“ Neubürger anständig leben und wohnen können“ . . . !

    DER NÄCHSTE WINTER KOMMT BESTIMMT ! ! ! !

    Über 100.000 Lackaffen und Vollidioten rennen durch unsere Hauptstadt und zeigen ihre nackten Titten und Ärsche . . . . das ist das was die kranken Volltrottel interessiert !

    Ohne die zigtausend doofen Gaffer die diesem Sodom & Gomorrha-Treiben staunend und doof lachend zugucken .

    Ich hab mich vor langer Zeit schon und ohne viel Aufwand gegen dieses Szenario gewappnet . Sollen se nur kommen . . . an diesem Tag hätten se besser in die Hose geschissen . . . denn die „Herrschaften“ werden dann diesen Tag nicht so schnell
    vergessen !

    Wie gesagt : DER WINTER KOMMT . . . . GANZ BESTIMMT !

    • Werter Terminator,

      diese Lackaffen und Vollidioten, von denen sie schreiben, die werden die „Zuchtrute“ des Islam als erstes auf ihren nackten Hintern verspüren werden. Und zu Recht.
      Denn diese haben sich selbst ihrer menschlichen Würde der Unantastbarkeit beraubt.
      Sie haben ihre natürliche Scham abgebaut und unsere „Ehe für alle-REgierung macht dabei mit, indem sie dieses Treiben nicht verbietet und mit Geldstrafen bezüglich der Jugendgefährdung belegt.
      Als Jesus von dem besessenen, nackten Gerasener die Geister austrieb, wurde er davon befreit und seine Befreiung und Normalität wurde dadurch sichtbar, daß er sich bekleidete.
      Sie machen sich selbst zu Narren und zu einem Unzuchtshaufen. Die sind eine Schande und gehören nicht zu uns. Die gehören und passen gut zu den nackten primitiven Stämmen als Bereicherung und Zuwachs nach Afrika. Life sehen darf man sie. Aber nach dem neuen Gesetz darf man ihre Gesichter nur mit Einverständnis fotografieren. Gilt das auch für die nackten Hintern?

  20. tonivonderAlm

    klingt logisch,sicher ist aber wie du es schon sagst ,die Gutmenschen werden die letzten sein die es begreifen werden was es heißt in einem Vielvölkergemisch ohne einen politischen Ansprechpartner, mit überwiegend islamischer Mehrheit zu leben . Da sich Gutmenschen wenig mit Politik beschäftigen und sich nur von billigen äußeren Parolen der linken Kräfte manipulieren lassen wird der Gesellschaftliche Wandel sie am härtesten treffen.Was bedeuten könnte wenn es zum schlimmsten kommt ,was ich nicht hoffen will ,das die Selbstmordrate unter den Gutmenschen in die tausende gehen werden.

  21. @ Terminator

    Vollste Zustimmung .

    Genau so siehts aus . Gestern Abend hab ich wieder den kläglichen Versuch gemacht und wollte meinem Nachbarn über die Zustände aufklären .
    Keine Chance . Ich habe es auch gleich aufgegeben .

    • @ Fantomas-
      wenn Sie einem Amerikanischen Bürger als ihr nächster Nachbar am Vortag des 11. September – also am 10.Sept. 2001 noch um 23.59 Uhr Ortszeit – sogar mit tausend Beweisen erklärt hätten,, dass die USA, ja die ganze Welt mit 3000 Toten mitten in New York durch eine schreckliches Ereignis in nur wenigen Stundennicht mehr so sein wird wie sie bisher war, wäre jeder, selbst ein fiktiv hochdekorierter Soziologie-Professor und Nobelpreisträger- für verrückt erklärt, ins Irrenhaus eingeliefert worden.

      Gerade 8 Stunden seit Beginn des neuen Tages – des 11.Sept.01 – Um 8:14 Ortszeit, so wurde später ermittelt, entführten Islmische Täter das in Boston gestartete Flugzeug von American-Airlines-Flug 11. Um 8:19 Uhr stellten sie dessen Transponder ab, sodass es nur noch vom Primärradar erfasst und seine Flughöhe, Geschwindigkeit und Kennung nicht mehr zugeordnet werden konnten. Zwei Flugbegleiterinnen informierten die Federal Aviation Administration (FAA) und ihr Luftfahrtunternehmen ab 8:19 über die Entführung. Um 8:37 Uhr bat die FAA das North American Aerospace Defense Command (NORAD) darum, Kampfjets zur Kontrolle des Flugkurses aufsteigen zu lassen. Um 8:45 Uhr starteten zwei F-15 dazu, erhielten jedoch keine Zielangaben. Sie flogen zunächst über das offene Meer.

      Um 8:46 Uhr flog AA-11 in den Nordturm des WTC. Darüber berichteten ab 8:48 immer mehr Fernsehsender. Man glaubte zunächst an einen Unfall und forderte die Menschen im Südturm des WTC auf, Ruhe zu bewahren und am Arbeitsplatz zu bleiben.
      Zwischen 8:42 und 8:46 wurde der ebenfalls in Boston gestartete United-Airlines-Flug 175 entführt. Um 9:03 Uhr flog diese Boeing 767 von Süden her in den Südturm des WTC. Damit erkannten die US-Behörden, dass hier gezielt ein nie dagewesener, jemals für möglich gehaltener Terrorangriff trotz bis an die Zähne bewaffnete USA – das mächtigste Land der Welt real stattfand. Erst dann wurde eine komplette Evakuierung des gesamten WTC eingeleitet. Was durch den Faktor Zeit, Höhe der Gebäude, Stabilität,bzw. Instabilität der inneren Konstruktion/Archtiktur, nahezu automatisch zum scheitern führen musste, mit entsprechend bekannten, mit nichts vergleichbaren,verheerenden Folgen.

      Wenn ein Mensch aus rein opportonistischen Gründen einfach nicht glauben will oder aus ideologischen Gründen verweigert was bereits längst eindeutige Fakten beweisen, haben Sie keine Chance diesen anderweitig zu überzeugen. Erst die eigene negative Erfahrung, im besten Fall bei den allernächsten Angehörigen, engsten Freunden, o.ä. ob positiv oder negativ – kann evtl. zu einer Verhaltens- oder Meinungsänderung führen.
      Nach jahrzenhntelanger linker (sozialisitischer) Indoktrination insbesondere in Deutschland scheint dies auch ein Generationenproblem zu sein. Wenn man dauernd unter Veränderungen lebt oder dem Wahnsinn in seiner Umgebung ausgesetzt ist, erkennt kaum mehr einer wer/was ist normal und was ist unnormal/Utopia.
      Der Irrsinn ist dann quasi normal.

      –> Deutschland wurde politisch zum „Land der verschwiegenen Wahrheiten“.
      siehe gleichnamiges Buch von Dr. Jürgen Mannke

      Zitat: „Ein Aufklärer auf dem Schafott der politischen Meinungsbildung-“

      Zitat. „Bestrafe einen, erziehe viele“ – War dieses Motto der Beweggrund für den unfassbaren „Shitstorm“ der Medien gegen einen rechtschaffenen, beliebten und garantiert nicht fremdenfeindlichen Schulleiter eines Gymnasiums nach der Grenzöffnung? Was war seine Verfehlung? Doktor Mannke hatte lediglich einen Artikel veröffentlicht, in welchem er auf mögliche Gefahren durch unkontrollierte Masseneinwanderung von nahezu einer Million Menschen in unser Land seit dem Spätsommer 2015 aufmerksam machte. Wenn plötzlich Hunderttausende, durch muslimische Tradition und patriarchalische Gesellschaften geprägte Flüchtlinge und Asylanten auf eine freiheitlich demokratische Ordnung treffen, lassen sich Konflikte nicht vermeiden. Gleich gar nicht jedoch kann man sie lösen, indem man ungeliebte Wahrheiten verschweigt, verfälscht, ideologisch missbraucht oder sogar niederbrüllt. Im Zuge einer hemmungslosen Verleumdungskampagne feuerten TV und Presse nun aus allen Rohren. So beschimpfte man Jürgen Mannke nicht nur als „Hetzer mit Lehrauftrag“, es wurde ihm auch jede pädagogische Kompetenz abgesprochen, obwohl er seiner Verantwortung als Lehrer über seinen Auftrag hinaus gerecht werden wollte. Und es kam noch schlimmer. Allerdings erhielt er auch überwältigenden Zuspruch aus der Bevölkerung, sprach er doch so vielen Menschen aus den Herzen, denen die euphorische Willkommenskultur nicht behagte. Heute zieht er Resümee über die damaligen Geschehnisse und die aktuellen Entwicklungen in unserem Land. Seine Befürchtungen wurden längst von der Realität übertroffen. Eine offene und ehrliche Auseinandersetzung allerdings wird bis zum heutigen Tage von bestimmten politischen Kräften verhindert. (..)

      Ob bei Dr. Mannke oder andere rechtschaffende Menschen in eigener Person- man kann niemanden überzeugen wenn der andere Gegenüber nicht will, oder intellektuell dazu nicht in der Lage ist die Lage zu reflektieren, selbst wenn er sich damit selbst oder auch andere Mitmenschen in der Auswirkung schadet. Den Schaden erkennt er nicht. Der ideologische Nagel muss ins Brett gehauen werden bis davon beim Bürger nichts mehr sichtbar ist. Maciavelli lässt grüssen.

      ungezählte Beispiele:https://nixgut.wordpress.com/tag/juergen-mannke/

  22. @Terminator
    ……….das selbe ausschweifende Gehabe, wie vor dem Untergang von Sodom und Gomorra, und diese elende dekadente EU/ BRD UN Diktatur wird genau so untergehen, sie alle soll das Feuerschwert der freien Nationen treffen, unbarmherzig und mit voller Schlagkraft.

  23. Wenn das Pamphlet unterschrieben wird, dann rücken wir sehr viel näher an Artikel 20 Absatz 4 unseres Grundgesetzes…
    Stellt sich nur noch die Frage, wo bekomme ich als gesetztestreuer Bürge ohne Kontakte zu Kriminellen und Waffenschiebern nun Waffen her? Schützenverein dauert zu lange und die neuen Vorschriften zur Aufbewahrung kann ein normaler Mensch ohne großen Haus- und Grundbesitz kaum noch erfüllen. Ich habe die dunkle Ahnung, dass wir Patrioten hier unter Umständen einen sehr schnellen Lernprozess durchlaufen werden müssen, um unsere Ziele zu erreichen.

  24. Das Schlimme ist, dass sich die Migranten ihr Zielland aussuchen dürfen. Natürlich werden ab kommenden Jahr laut Berichten von Eva Hermann 12 Millionen Schwarzafrikaner auf dem Weg nach Europa machen. Davon alleine 6 Millionen Schwarzafrikaner nach Deutschland.
    Das kommt von den seit über 70 Jahren kommunistisch – sozialistisch Freimaurer geführten Deutschland. Seit dem Ende des zweiten Weltkrieges waren die Kanzler immer Rothschild Marionetten.

    Die UNO gehört abgeschafft, aber leider bestimmen die Konzerne die Politik ! Je mehr Asiaten und Afrikaner nach Europa kommen, desto mehr werden die Konzerne ihr Vermögen vervielfältigen.

    Wer kann, sollte Deutschland innerhalb von 2019 verlassen. Das Land ist NICHT MEHR zu retten, solange der Schlafmichel seine gut sortierten Supermärkte und “ gesicherten“ Renten/ HartzIV hat. Deutschland wird seit mehreren Dekaden von Hochkriminellen geführt, die sich noch anmaßen, über Rechtsstaatlichkeit zu sprechen und den Ist – Zustand von unserem Land klein zu reden ( Die Kriminalitäts – Statistik zum Beispiel) , begangen durch Araber und Afrikaner.

    Dieser UN Global Impact for Migration sagt, dass bis 2068 243 Millionen Afrikaner und Asiaten nachEuropa sollen. Vergesst nicht, wir sind das größte Menschheitsexperiment ( Yasha Mounk und Barbara Lerner-Spectre).

  25. Der Globale Migrationspakt der UNO kommt auf leisen Sohlen und mit Diffamierungskeule
    Ausgerechnet in der Zeit schrieb am 11.7.18 Mariam Lau:
    „Stellen wir uns für 2 Minuten vor, wo Europa jetzt stünde, wenn man dem Drängen der Menschenrechtsorganistionen nach Legalisation aller Wanderungsbewegungen, ob Flucht oder Armutsmigration, nachgegeben hätte. Nach einem Europa ohne Grenzen. Eine Million, zwei oder drei. Wie lange würde es wohl dauern, bis die letzte demokratische Regierung fällt?“
    Das ganze linke Milieu fiel wütend über sie her. Doch, was selbst sie offenbar nicht weiß, dem Drängen wird jetzt von der UNO nicht nur nachgegeben, legale dauerhafte Wanderungsbewegungen werden mit dem Migrationspakt aktiv, planmäßig gesteuert und organisiert. Merkwürdig: ebenfalls am 11.7.18 verabschiedete die UNO-Vollversammlung dessen Endfassung
    weiter im Link
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/07/27/der-globale-migrationspakt-der-uno-kommt-auf-leisen-sohlen-und-mit-diffamierungskeule/
    Wissend und sehend werden wir in unseren Untergang gesteuert, nicht nur wir allein, sondern alle Völker der Erde werden aufeinander losgelassen.
    Völker der Erde wacht auf und bleibt in eurer Heimat. Laßt euch nicht mit „großartigen Versprechungen“ in euer und unser Verderben locken.
    Nehmt euch ein Beispiel an unseren deutschen Eltern und Großeltern. Die aus Schutt und Asche ein blühendes Land mit Fleiß und Mut und Hoffnung auf die Zukunft aufgebaut haben. Wir haben nichts dagegen, wenn jemand hierher kommt um von uns zu lernen und sein Wissen seinem Land, seiner Heimat zukommen läßt.
    Das böse Spiel können nur wir selbst beenden, indem jeder auf seinem Platz bleibt und sein Tagwerk vollendet.Ihr Negermänner, ihr verachtet eure Frauen, die zu euch gehören, zu eurer Rasse, indem ihr sie im Stich läßt und euch den weißen Frauen zuwendet.
    Diese Völkerwanderung ist gleichzusetzen mit der biblischen Plage der Heuschreckenschwärme.

  26. Die grundsstzlich Krux des deutschen Deutschland ist, auch wenns überheblich klingt, dass dieses 80 Millionen Volk trotz 2er WKe es schaffte (ob kurze Zeit mit div. Hilfe des Marsch. Plans, als Deutschlands normale Bürger zum Großteil unverschuldet am Boden waren /die Großunternehmen/Industrie trotzdem nie -sie wurde weiter weil vom Westen und Russland das Hightech nützlich u. brauchbar) oder aber in der größten Krise steckend, obwohl großteils arm,zurückgeworfen nun erneut aufgrund seinem eigenen Willen, Schaffens Kraft, Selbsthilfe, der Ideen der Gesellschaft der Nachkriegsgenerationen das Land zur weiteren Blüte wiederaufgebaut haben.
    Dies scheint tatsächlich eine besondere Eigenschaft und Tugend vorrangig der Deutschen zu sein. Deutschland wurde niemals gehätschelt und getätschelt und bevorzugt, es war großteils der besondere,eigene Antrieb der Menschen.

    Schon in früheren Jahrhunderten als auch insbesondere nach dem 2.WK hat das deutsche Volk offenbar mehr geleistet als andere Länder trotz wesentlich größerer Belastungen. Am 8. Mai 1945 endete der zweite Weltkrieg durch die bedingungslose Kapitulation Deutschlands. Deutschland lag in Trümmern – nahezu die ganze Welt hatte Deutschland den Krieg erklärt, so z. B. auch die Türkei, die immerhin im ersten Weltkrieg noch an der Seite Deutschlands gekämpft hatte und wie Deutschland vernichtend von den Alliierten geschlagen worden war.
    Während die Türkei oder auch andere europ. Länder es nicht einmal im Ansatz schafft ,sich zu industrialisieren, begann sofort nach dem Krieg in Deutschland der Wiederaufbau. gerade die Bevölkerungder Türkei,war zur gleichen Zeit etwa so groß wie Deutschland ähnlich angewachsen, bis über die 60er Jahre hinaus aber im Gegensatz westeurop. Länder insbesondere Deutschland- auf dem Stand eines mittelalterlichen Agrarstaates stehengeblieben (1927 arbeiteten nur ca. 27 Tausend Menschen in der Türkei in Industrieunternehmen),Noch während der 1960er, 1970er und 1980er Jahre verließen Millionen Türken – als Arbeitsmigranten („Gastarbeiter“) oder galten las politische Flüchtlinge und gingen etwa nach Deutschland, Belgien, Frankreich, Schweden, in die Niederlande, die Schweiz und nach Österreich.

    Das Bild nach dem 2. Weltkrieg war das einer fast völligen Vernichtung – die Stunde 0: 25% aller Wohnungen war zerstört, in den Städten sogar mehr als die Hälfte. In Westdeutschlands betrug der Anteil der deutschstämmigen Flüchtlinge aus den ehemaligen Ostgebieten des alten Deutschland fast 25%. Obwohl diese Menschen mit Migrationshintergrund eine große Herausforderung an die deutsche Nachkriegs-gesellschaft stellten, in den einfachsten sozialen Verhältnissen untergebracht waren gelang die Integration gleichzeitig und parallel mit dem Aufbau und Positionierung der deutschen Wirtschaft als Wachstumsmotor und Wirtschaftswunder im Verhältnis anderer Länder.
    Behindert wurde der Aufbau durch die Kriegsfolgen: ab 1945 wurden deutsche Männer als Arbeitskräfte z. B. nach Frankreich oder Polen geschickt, um dort die Zerstörungen durch die Deutsche Wehrmacht wiedergutzumachen. Alleine für Frankreich wurden 700.000 Kriegsgefangene bereitgestellt – von 11 Millionen deutschen Männern in Kriegsgefangenschaft waren 1948 immer noch 6 Millionen in Gefangenschaft. Trotzdem schritt der Wiederaufbau in Deutschland voran.

    Es ist kein Geheimnis, dass diese Entwicklungen, sowohl in der Wissenschaft, Wirtschaft,Gesundheit, Einkommen,soziales Gefüge, innerer nationaler Zusammenhalt und Verhalten einer Gesellschaft insbesondere herausragend im gesamten Westen als auch im ehem. Osten mit großem Argwohn,Misstrauen und Neid beobachtet wurde. Deutschlands Bürger und Wirtschaft leistete offenbar einfach mehr in Europa als andere Länder. Dies führte in relativ kurzer Zeit letztendlich zu einer erneuten Vormachtsstellung des Europ. ja sogar amerikanischen Industrie Know how als Wirtschaftwunder ab 1952 bezeichnet. 1960 wurde die sogenannte Vollbeschäftigung erreicht, und trotz einer späteren Rezession und Arbeitslosigkeit in Deutschlnd in den 80er Jahren war der Aufstieg Deutschlands zu einer führenden Industrienation in Europa, ja auf der Welt nicht mehr aufzuhalten.

    An der Konstellation der gegründeten Staatsform einer Repuplik, sowie durchaus div. (gegensätzlicher) unterschiedlicher Parteiführungen aus CDU,SPD,FDP und deren evtl. genialer politiischer Führungskraft lag es mit Sicherheit nicht. Es waren bis heute die Menschen- zumindest bis vor wenigen Jahren als Merkel ins Amt gehievt wurde- die Menschen und deren Intelligenz, Wissen, fachliches Know how, physische und die psychische Einstellung der arbeitenden Menschen,quasi das Nationalgefühl zu unserem Land. Entsprechende Wechselwirkungen zur der heutigen internationalen Stellung Deutschlands taten ihr Übriges.
    Durch die linke, immer mehr radikalere Entwicklung sozialistischer Ideologien und Utopien gegen das Kapital und den Staat ab den 68ern bis heute bei den GRÜNEN in Schlüsselpositionen fortgeführt, wurde als schleichender Prozess ein entscheidender Teil Deutschlands und seiner Zukunft durch gleichgeschaltete Politik und der Medien in eine prekäre Lage der Hypermoral ohne Grenzen verschoben. Der Abschaffung ehemaliger Vorteile der deutschen Tugenden, die erst zur Blüte unseres Landes im besonderen maße beitrugen werden nun zum Bummerang, als Tugend non grata ausgelegt, Da dies nicht so ohne weiteres funktionierte, wurde mit ungeheurer Macht und dem Wechselspiel zwischen inzwischen ins Land geholter Flüchtlinge, Deutscher Wirtschaftskraft, einer veränderten linksverschobenen Politik durch Merkels Input sowie der schreibenden Medienideologen ein Schuldkult bis zur 12 Jahre dauernden Nazizeit aufgebaut, der nun Deutschland als erfolgreiches Land und seine Bürger negieren, bis zur vollständigen Schleifung der autochron funktionierenden Gesellschaft in ein Multikulti -NWO Komglomerat transformieren soll.

    Unser bisheriger Erfolg als deutscher Bürger, des erreichens einer relativ homogenen,funktionierende Gesellschaft mit festen, menschlich humanitär gültigen Werten innerhalb Europas und seinem geschichtlichen Werdegang wird nun aus reinem Opportonismus, zugunsten den Interessen anderer, den Erfolglosen, den Anarchisten, den desinteressierten, ideologischen „Toleranz- Weltverbessserern“ und falschen Moralaposteln zur Übernahme freigegeben, Somit wird Deutschlands Erfolg auch mit sozialen Unzulänglichkeiten gespickt, nun zum Bummerang z. Achillesferse. Nicht unbedingt von Aussen- es lag an uns selbst. Irgendjemand, die Protagonisten sind inzwischen hinlängst bekannt wollen großes Monopoly spielen, mit gezinkten Karten verschiedener Spieler/Innen unter dem Tisch oder längst ganz offen mit geopolischer Lobby.

    Dass diese einmalige Einwirkung und Veränderung einer gesellschaftlichen Struktur durch diese Ideologen (auch durch die Einwirkung des Islam) gewollt, bzw. politisch zugelassen wurde -ohne Rücksicht auf die eigene Bevölkerung ist shizophren, mit nichts vergleichbar.
    In der Entwicklung unseres Landes hätte ich der Gesellschaft und auch der Wirtschaft den führenden politischen Kräften wesentlich mehr Intelligenz und Weitsicht zugetraut. Ein einziges totales Versagen.
    Man müsste nur wie in der Bio- Ökologie das Verhalten von invasiven Arten /Pflanzen, bzw. die Globalisierung der Natur betrachten müssen wohin dies führen wird. Immerhin- die Ökologie reagiert entsprechend, oder Mensch greift sogar ein. bei den Menschen selbst aber scheint tatsächlich der Verstand zu seinem eigenen Nachteil eines zur Schau gestellten Zweckoptimismus bis in den Untergang eines der best funktionierenden Länder der Erde, komplett auszusetzen. Die Kritiker werden überrant, diffamiert, ist nun Dunkeldeutschland. Multikulti, Islam bis zum Ende unserer gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Errungenschaften und bisherigen Lebenstils.
    Jedes Land hat dazu einen Anspruch an sich selbst.
    Ich will mein Land zurück!!!

    Siehedazu auch in Ergänzung : „Die Mär vom Wiederaufbau Deutschlands durch Türkische Gastarbeiter- die Folgen des wirtschaftlichen Erfolges Deutschlands,ect.

    http://www.formelheinz.de/index.php/20090908274/Kultur/Wiederaufbau-in-Deutschland-Beitrag-der-Gastarbeiter.html

    https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCrkei

    https://www.cicero.de/kultur/kirche-christentum-politik-mainstream-elite-meinung

    • Liebes Schwabenland-Heimatland,

      das Jetzt in dem wir hineinmanövriert worden sind und uns hineinmanövrieren haben lassen, kann man besser verstehen, durch diese Rückschau. Wir müssen wieder zurückrudern und zur Normalität zurückfinden, zu unseren bewährten Werten.
      Unsere Patrioten in der AfD sollten unsere Bildungsstätten, bezüglich Geschichtsunterricht einmal unter die Lupe nehmen. Dort sitzen die linken Übeltäter die unsere Nachkommen verführen. Und manch einer von diesen Geschichtslehrern ist ja selbst ein Verführter.
      Immer noch steckt ein Teil unsres Volkes, vor allem auch unsere Kinder in der Zwangsjacke der Lügen, die nur durch Aufklärung in der Wahrheit ausgezogen werden kann. Aber diese Zwangsjacke ausziehen, das muß jeder selbst tun. Ich hatte es gut, denn ich hatte sie noch nie an.

  27. @ MM:
    das „Master Race“-Zitat von Menachem Begin taucht NICHT in Kapeliouks „Begin and the Beasts“-Artikel auf! Hier ein Foto des Artikels:
    https://i.imgur.com/vmfnb.jpg
    …wenn man in die Datei reinzoomed kann man zwar nicht jeden Buchstaben lesen, aber das Zitat würde man finden, wenn’s drin wäre. Nur das „two-legged beasts“-Zitat taucht darin auf, das z.B. auf https://rense.com//general90/begin_quote.htm bereits als Falschzitat Begins bezeichnet wird. Das „Master Race“-Zitat ist also eine Fälschung einer Fälschung, das riecht doch bereits nach einer gewissen Handschrift.

    Und falls Begin das wie zitiert gesagt hätte, wäre die Primärquelle sowieso das Transkript (oder noch besser: eine Aufnahme) der Knesset-Rede, in der er es gesagt haben soll. Dazu wäre erstmal wichtig zu wissen, WANN er es gesagt haben soll…

    Die weitverbreitete Quellenangabe des Artikels im New Statesmen von 25. Juni 1982 ist jedenfalls definitiv falsch, und da das Zitat mit der Quelle zusammen weitverbreitet ist, tippe ich auf ein weiteres trojanisches Pferd mit dem Zweck der Diskreditierung seiner Benutzer.

    Eine mögliche Quelle (von unbekannt vielen) für Ursprung / Verbreitung des Zitats:
    Hier auf Seite 186 wird Menachem Begin namentlich genannt und mit Fußnote Nr 6 versehen:
    https://books.google.ca/books?id=VaGCbpbzjRwC&pg=PA183
    und in der Fußnote dazu (auf Seite 280: https://books.google.ca/books?id=VaGCbpbzjRwC&pg=PA208 ) taucht dann das Zitat ohne weitere Quellenangabe auf.

    Jedenfalls, durch die Verwendung falscher Zitate macht man sich wissenschaftlich angreifbar, ergo gibt es einen Markt und Produzenten dafür! Darum ist der Quellencheck immer zwingend (gerade bei weitverbreiteten Zitaten). Leider halt ein Zeitfresser, ich weiß…

    Sehr beliebt auch das Video von Michael Vogt’s Zitat einer Falschübersetzung von Barnet, das hier in den Kommentaren auch auftaucht. Jedesmal lachen sich die linken Trolle kaputt, weil es ihnen Munition liefert: „Die Nazis sind so blöd, Falschzitaten zu glauben“ usw.

    Das ist eine ähnliche Schiene wie die Kombination seriöser Formate mit Pirinci-Formulierungen in den Überschriften – es sorgt dafür, daß vorsichtig-kritisch denkende Leute, die eigentlich zwischen den Stühlen hocken, eher Abstand nehmen. Ist das das Ziel?

    Ich verfolge seit Jahren dein schrittweises Erwachen von der einfachen Islamkritik hin zur umfassenden Kulturkunde und deiner Erkenntnis der Orwellschen Realität des Völkerballspiels der Logen und deren Befehlshabern (von denen das Buch über die Großlogen, also über die mittlere Führungsschicht, mal wieder hervorragend abgelenkt hat) mit wachsender Freude über die wachsende Reichweite und Tiefe deines Bewußtseins, und ich denke, daß wenn du diese zwei Hindernisse für neue Leser (1. die gelegentliche, punktuelle Übernahme von populäre Fehlzitaten/Falschmeldungen/Recherchedefizite und 2. die der direkten Rede angelehnte harte Schriftsprache mit Emotion und Kraftausdrücken) wegnimmst, die Leserzahl nochmal drastisch hochgehen wird. Den Fakten kann man ja nix entgegenstellen, das ist klar, also ist der nächste Schritt, die Form zu optimieren, so daß Angriffe auf dich nur noch ad hominem stattfinden können und deine Publikationen selbst GAR KEIN Material mehr dafür liefern.

    Ich werd dich auch weiter mit Pirincisprache und dodgy quotes lesen, aber wär halt cool, wenn man ohne jedwedes Bedenken auf deinen Blog als Sachquelle verweisen könnte, weil dann eine Menge Diskussionen in Rechnernähe sehr viel schneller ablaufen würden (sofern der linke Gesprächspatrner deinen namen nicht kennt, d.h. dich als Quelle nicht ad hominem ausschließt)

    +++++++++
    MM: ZUM ERSTEN VIELEN DANK ZU IHREM HINWEIS ÜBER DIE MÖGLICHE FALSCHZITIERUNG DES BEGIN- ZITATS. SELBSTVERSTÄNDLICH MÜSSEN ZITATE WAHR SEIN.

    DA ICH DIESES ZITAT AUF 48 QUELLEN GEFUNDEN HABE, DARUNTER AUCH AUF SERIÖS EINZUSTUFENDEN, GING ICH VON DER RICHTIGKEIT DIESES ZITATS AUS. DASS ES WIRKLICH FALSCH IST KONNTEN ALLERDINGS SIE MIR IN IHREM KRITISCHEN BEMERKUNGEN JEDENFALLS NICHT BEWEISEN.

    DENNOCH WRRDE ICH EINEN VERMERK IM TEXT BRINGEN, DASS DIESES ZITAT MÖGLICHERWEISE FALSCH IST.

    WAS IM ÜBRIGEN AN OBEN GENANNTEN HERRENMENSCHENTUM DER JÜDISCHEN ORTHHODIXIE NICHTS ÄNDERT.

    WAS DIE LINKEN DENKEN, OB DIE DICH AMÜSIEREN ODER NICHT, IST MIR VÖLLIG EGAL. DID GRÖßEREN GRSCHICHTSFÄLSCHEF SIND LINKS.

    Bis HEUTE HALTEN DIE DIE LÜGE VON DER ALlEINDCHULD DEUTSCHLANDS AM 1. WK AUFRECHT.

    BIS HEUTE HALTEN SIE DIE ZAHL VOM 6 MIL ERMORDETEN JUDEN AUFRECHT. ZU KEINER ZEIT DES WK 2 GAB ES IM EINFLUSSBEREICH DES DRITTEN REICH 6 MIO JUDEN.

    BIS HEUTE BEHAUPTEN LINKE WAHRHEITSWIDRIG, DASS DER ISLAM EINE FRIEDLICHE RELIGION SEI.

    BIS HEUTE BESTREITEN Sie, DASS EUROPA MASSIV ISLAMISIERUNG WIRD.

    DANKE AUCH FÜR DIE BEIDEN TIPPS: DIE GELEGENTLICHE ÜBERNAHME FALSCHER ZITATE UIST NAHEZU UNMÖGLICH. SELBST DIE BESTEN MEDIEN WIE DIE „NEW YORK TIMES“ ODER FRÜHER DER „STERN“ ( HITLERTAGEBÜCHER) FALLEN IMMER WIEDER AUF FALSCHINFORMATIONEN HEREIN

    OBWOHL SIE GANZE WISSENSCHAFTLICHE STÄBE ZUR ÜBERPRÜFUNG IHRER TEXTE HABEN.

    ICH BIN NUR EIN 1-MANN BLOG.

    BEI INZWISCHEN 32 MILLIONEN ZUGRIFFEN KANN MEINE SPRACHE SO FALSCH NICHT SEIN.

    ICH KENNE GUTE UND SERIÖSE ISLAMKRITIKER, PROFESSOREN, DIE IHRE KRITIK IN EIN SOLCH NEUTRALES UND UNVERFÄNGLICHES DEUTSCH FASSEN, DASS IHRE SCHRIFTEN GERADEN 200 MAL GEKAUFT – UND WENN ÜBERHAUPT – 50 MAL GELESEN WERDEN.

    +++++++++++++++++++++++++

    IM ÜBRIGEN SCHÄTZE ICH ES NICHT, GEDUZT ZU WERDEN VON PERSONEN, DIE ICH NICHT KENNE – UND DENEN ICH DAS DU NICHT ANGEBOTEN HABE.

    WEDER BIN ICH SOZIALIST. .THEOLOGE ODER EIN FREIMAURER. JENE PERSONENGRUPPEN DUZEN SICH AUS PRINZIP.

    ICH BITTE SIE, MICH IN ZUKUNFT ZU SIEZEN, WIE ES DEUTSCHER BRAUCH iST.
    +++++++

    • werte oder werter blankoblank,

      mir macht das Zitat von Begin auch zu schaffen. Und ich bin ganz Ihrer Meinung, daß wir wirklich, wir sind ja angewiesen aufeinander bezüglich reiner Wahrheit, uns gegenseitig aufmerksam machen, wenn wir eine Urquelle finden, die dann die Fälschung aufdecken kann, auf die wir wegen persönlicher Unüberprüfbarkeit hereingefallen sind. Vertrauen auf Personen, die in ihrem Wandel tadellos sind, prüfbar zum Recht stehend in ihren Äußerungen, spielt bei der Glaubwürdigkeit von Informationen eine nicht zu unterschätzende Bedeutung und Rolle.
      Tapferimirgendwo sagt das gleiche wie Sie, daß es sich dabei um eine Fälschung handeln würde.

      • In der Englischen gibt es IMMER nur dass DUZEN als Anrede auch gegenüber Fremden Personen ! Dass SIEZEN gibt es in der Englischen Sprache NICHT ! Wenn eine Person DUZEN auch gegenüber Fremden benutzt könnte dass ein Anzeichen dafür sein dass diese Person US-Amerikaner ist oder Engländer ist ! Die einzige Ausnahme NUR der König bzw NUR die Königin von England werden mittels SIEZEN angeredet im Englischem ! Aber alle anderen Personen werden immer nur mittels DUZEN angeredet im Englischen !

        Wenn eine Person DUZEN auch gegenüber Fremden benutzt könnte dass ein Anzeichen dafür sein dass diese Person US-Amerikaner ist oder Engländer ist !

        Auf so Was hatten auch schon Unsere Vorfahren geachtet im WW1 und WW2 !

        Ich habe hier die Englischen Abkürzungsbezeichungen benutzt !

        Aber dass wird Hier nicht der Fall sein !

        +++++++
        MM. FALSCH. AUCH IM ENGLISCHEN GIBT ES DSS DUZEN UND SIEZEN. NUR IN ANDERER FORM.

        DIE ANSPRACHE PER NACHNAME ENTSPRICHT DEM SIEZEN. DIE ANSPRACHE ALS „Sir“ ebenfalls. NUR DIE ANSPRACHE MIT DEM VORNAMEN KANN MAN ALS DUZEN WERT.

        WENNGLEICH AUCH HIER DER GESAMTKONTEXT ENTSCHEIDET, OB. HIER EIN ECHTES „DU“ ODER EIN „SIE“ VORLIEGT.
        +++++++

      • Die Aussagen on diesem Emanuel Rabbinovich aus dem Jahr 1952, die oft zitiert werden, habe ich auch schonmal eine sehr schlüssige Beweisführung gelesen, daß es eine Fälschung bzw. reine Erfindung sein soll. Ist schon ein Weilchen her, hatte das leider nicht abgespeichert.
        Da muss mann schon sehr vorsichtig sein, allerdings lässt sich kaum jedes einzelne Zitat auf seine seriöse Quellenlage hin überprüfen. Zumal es recht viele ähnlich lautende Zitate, teils aus der unmittelbaren Gegenwart gibt, wo die Quellenlage gesichert ist.
        Die „Weisen von Zion“ sind nach meiner ganz persönlichen Einschätzung ziemlich sicher ein Fake – der extrem „unjüdische“ Sprachduktus, die allzu plumpen „Goyim“-Diffamierungen und die absichtsvolle Direktheit/Offenlegung des „Masterplanes“ können niemals das Machwerk hochgebildeter, stets um Geheimhaltung bemühter jüd. intellektueller Zirkel im zaristischen Russland.
        So dumm-dreist hätten sie das niemals auf einem Kongress öffentlich verlautbart, wohlwissend, daß zaristische Spitzel o. illoyale Kongressteilnehmer unter den Zuhörern sein würden.
        Sowas hätte man höchstens im vertrauten kleinen Kreise so drastisch-offen formuliert, auf informelle Art verbreitet.
        Ändert aber nichts an der Tatsache, das nicht wenige jüdische/israelische Promis aus Politik, Synagogen, Wirtschaft u. Kultur/Medien ganz offen u. ungeniert ihre radikal-bornierte, völkisch-u.o. religions-rassistische Geisteshaltung kundtun. So wie es ja auch viele führende Muslime zu tun pflegen, ohne sich ein Blatt vor den Mund zu nehmen.
        Wird die UNO gegen deren Hatespeech auch so entschlossen vorgehen wie gegen angebliche Antisemiten, Islamophobe u. Rassisten??

      • Ich hatte mich nur Auf die Verwendung der Personalpronomina in der Anrede bezogen (Dass in der Anrede immer you (du) verwendet wird und dass NICHT benutzt wird they (Sie) bezogen !!!!

    • Laut der Begin-Biographie Eitan Habers sagte Ben-Gurion über Begin (eigentl.: „Mieczyslaw Biegun“, geb. 1913 in Brest-Litowsk):

      „ER IST EIN RASSIST und bereit, für seinen Traum von der Einigung Israels alle Araber auszurotten, um dieses heilige Ziel zu erreichen, schreckt er vor nichts zurück.“

      http://de.metapedia.org/wiki/Begin,_Menachem

      Das Begin-„Herrenrasse“-Zitat allerdings wird vom „Begin Center“ als unecht betrachtet, wobei hier die Hintergründe erläutert werden, wie es zustande kam:

      http://begincenterdiary.blogspot.com/2009/05/correcting-misquotation-reputedly-by.html

      Begin habe nur palästinensische Terroristen, die jüdische Kinder töten, als „zweibeinige Tiere“ bezeichnet. Die französisch-israelische Journalistin Amnon Kapeliouk habe Begins Rede in Bezug auf „den Schutz israelischer Kinder vor Terroristen“ so entfremdet, daß eine ganz andere Bedeutung herausgekommen sei.

      http://de.wikimannia.org/Herrenmensch

      Der Begriff „Herrenrasse“ stammt übrigens aus der britischen Kriegspropaganda – „MASTER RACE“ – und spielte bei den Nationalsozialisten keine Rolle (anders als das gelegentlich benutzte Wort „Herrenmensch“):

      https://jungefreiheit.de/kolumne/2012/herrenrasse

      http://de.metapedia.org/wiki/Herrenrasse

      +++++++
      MM. VIELEN Dank für ihre hervorragende Recherche.
      ++++++++

    • @ MM:

      Was die Anrede betrifft, so bevorzuge ich den Umgang mit Menschen statt Personen, aber
      akzeptiere seine Wahl (kann die Forderung nach höflicher Distanz nachvollziehen) und will sie auch respektieren. Ich empfange also die Ohrfeige launisch und mit Gemecker im Detail, aber ohne substantielle Gegenwehr. Was die personale Anrede betrifft, so würde ich Ihn am liebsten erzen, werde Sie aber wie gewünscht siezen. Meinerseits würde ich zwar gerne darum bitten, geerzt zu werden, weil ich einen Penis habe, aber sehe sehr wohl ein, daß ich das (zumal ohne Fotos) nicht [mehr] einfordern kann [weil die Feminisierung und Kollektivierung auch grammatikalisch seit mehr als einer Generation ihren Tribut eintreiben]. Dem „deutschen Brauch“ wiederum würde ich den Brauch in meiner Heimat und die kulturelle Vielfalt der deutschen Völker in den 26 Bundesstaaten gegenhalten wollen, aber all dessen ungeachtet werde ich mich bemühen, in Ihrem Haus Ihre Hausordnung zu befolgen.

      Was das Zitat betrifft, so hat die Mikrofilm-Aufnahme des Artikels mich überzeugt, aber natürlich kann ich nicht für deren Originalität / Quelltreue bürgen (hab ich ja selbst nur online gefunden). Begins Gesinnung (oder gar den Grundcharakter der talmudischen Ideologie) wollte ich damit jedoch nicht beschönigen – ich denke, seine einstige Position und der Hintergrund seiner Seilschaften sprechen „für“ sich. Da sind wir „on the same page“.

      Die Zurückweisung meiner beiden Tips nehme ich ohne böses Blut zur Kenntnis, schon weil ich erstens auch in meinem Haus nicht vorgeschrieben haben wollen würde, wie ich mich zu äußern hätte, und den Pop-Faktor der nicht 100% furztrockenen Sachlichkeit und die Vorzüge seiner Zugänlichkeit selbst gerne nutze, aber auch, weil Ihre Argumente treffen (sowohl die Ressourcenknappheit der Einmanngesellschaft als auch der – wenn man zum Kern gräbt – vernichtende Vergleich mit den „seriösen“ Medien, lol).

      Unterm Strich möchte ich Ihnen für Ihre Bemühungen und Ihr Opfer – christlich gesprochen, der Bildlichkeit wegen – danken, und wünsche Ihnen von Herzen & Hirn ein frohes, gesundes, langes Leben und den Platz in der Geschichte, den Sie sich von Rechts wegen längst erarbeitet haben. „Kitsch“ und Fanboy-Schmeichelei beiseite hoffe ich, Ihnen weiterhin ein treuer Leser bleiben zu können, und werde (nach mehreren Jahren Leserschaft) fortan in den Kommentaren gelegentlich auch meinen Senf beigeben, auf Ihren gelegentlichen Fehlern rumtrampeln, hoffentlich das ein oder andere kleine Puzzlestück beisteuern können und nicht allzusehr auf/sfällig werden.

  28. Im Dezembe 2017 trafen sich 240 kommunistische und linke Parteien in China aus 120 Laendern und forderten die Aufloesung aller Voelker und Nationen und berieten sich , wie das anzustellen sei .
    Von den hiesigen Medien verschwiegen .

    Sinti und Roma haben sich in Jahrhunderten in ihren Wirtslaendern nicht integriert . Sie leben in manifesten Parallelgesellschaften .

    Menschen juedischen Glaubens waren in deutschen Landen bis 1933 die bestintegriertesten Juden weltweit , ohne Probleme .
    Ueber 60 Prozent lebten unkompliziert in Mischehen , mit der Tendenz weiter steigern .
    Diese Tendenz ist durch AH im Auftrag verbrecherisch , menschenverachtend beendet worden .

    Der Islam ist integrierbar , wenn er nicht als Waffe ideologisch eingesetzt und missbraucht wird sowie die freie Bildung der Menschen ohne dem Islam/ Koran erfolgt .
    Selbst erlebt bis 1978 .
    Ein Ideologie , – und staatstragender Islam ist nicht integrierbar wie alle Ideologin ueberhaupt , welche staatstragend sind , weil nicht erwuenscht , denn diese Ideologie traegt die Macht/ Unterdrueckung in sich selbst .

    Entweder ich vernichte die Grundlagen dafuer legal , das eine Ideologie macht , – und staatstragend sein kann oder diese Ideologie wird die Waffen selbst erzeugen , welche zu ihrem Untergang fuehrt .

    Letzteres hat in der Geschichte immer und immer wieder endlose Stroeme von Blut , Schmerz . Leid und Verwuestungen erzeugt .

    Die UNO scheint auf die Ankunft eines Messias zu warten und legt dafuer die ideologischen Brandbeschleuniger weltweit .

    • Jeder hier versucht zu ergründen, warum gerade so viele Menschen in den
      westlichen Industrieländern neben der allgemeinen Verdummung so verhurt
      und versaut sind. Es gibt unzählige Verlinkungen und Erklärungen, die sich
      für jeden von uns zu einem Gesamtbild zusammenfügen.
      Ich weiß nicht, ob diese Seite schon auf Herrn Mannheimers Block bereits
      einmal verlinkt wurde, halte sie aber für wichtig als Beitrag, um zu verstehen,
      warum diese extreme Beschleunigung der letzten Jahre statt findet.
      Achtung:
      Es handelt sich um sehr lange Texte, die viel Zeit in Anspruch nehmen, aber
      die Investition lohnt sich m.E. sehr, da hier Aspekte beleuchtet werden, wie
      sie sonst nicht in dieser außergewöhnlich dichten Form zu finden sind.
      Wir erreichen zwar noch nicht die Masse, aber unsere Feinde fürchten uns,
      ansonsten würden sie nicht versuchen, uns mundtot zu machen und wenn
      es darauf ankommt, umbringen zu lassen.

      Die Wahrheit befreit wenigstens den Geist.

      https://www.whitecloudfarm.org/de/erfuellte-prophezeiungen/das-zeitalter-des-aquarius

      • Werter CalFactoR

        in den Überlieferungen von Jesus finden wir auch eine Erklärung hierfür.
        Das schlesische Grabtuch, wie eine Kommentatorin neulich schrieb :
        Armut schafft Demut
        Demut schafft Fleiß
        Fleiß schafft Reichtum
        Reichtum schafft Übermut
        Übermut schafft Krieg
        Krieg schafft Armut
        niemals, hätten sich die nach dem Krieg ehrlos gemachten und geläuterten, verzweifelten Menschen, ihre Liebsten verloren, unsere Vorfahren sich so benommen, wie diese sich selbst ehrlos machende Christopher-Street-Day- Unzuchtsbrut . Beck von der grünen Pädophilenpartei war natürlich begeistert. Wohlstand annehmen ohne Dankbarkeit ist der Leute Verderben.
        Hochmut kommt vor dem Fall.

  29. Die UNO, eine Gründung aus dem CFR durch den Rockefeller Clan möchte die Menschheit unterjochen, sie verbirgt sich, wie ALLE Unterorganisationen hinter dem Deckmantel der „Humanität.“

    Dass diese Bolschewisten auf Humanität pfeifen, dürfte jedem klar sein, der in den letzten Monaten die sehr gut recherchierten Artikel von Herrn Mannheimer gelesen hat. Man wird durch seine Artikel geradezu angeregt weiter zu recherchieren. Es ist ein perfides und kriminelles Vorhaben dieser Bande, anders kann man diesen menschlichen Dreck nicht mehr bezeichnen. Und ganz vorne steht die Staline, die den Migrationspakt fördert und schon Jahre vorantreibt.

    Am schlimmsten finde ich den Großteil meiner Landsleute, die, wie schon Schopenhauer in seinen Traktaten schrieb, so dumm, gefährlich und indoktriniert sind, dass es mir jedes Mal den Magen umdreht, wenn ich mit diesen Menschen zu tun habe.

    Anbei ein interessanter Link über die Schwerverbrecherorganisation UNO:

    „Die Gründer der UNO – CFR Council of Foreign Relations
    Es wirft ein Licht auf das Wesen der UNO, wenn man ihre Gründer betrachtet. Da ist die starke Beteiligung von CFR-Mitgliedern bedeutsam.

    Gary Allen schreibt: „1945 hatten die Rockefellers es geschafft. Enkel Nelson war eines der 74 CFR-Mitglieder bei der Gründungsversammlung der Vereinten Nationen in San Franzisko. Später stifteten Nelson und seine Brüder das Grundstück für das UNO-Gebäude am New Yorker East River“.

    Auf Seite 101: „Den offensichtlichsten Weg zu einer Weltregierung eröffnet die Organisation, die 1945 von den Rockefellers für genau diesen Zweck geschaffen wurde – die Vereinten Nationen.“

    Aufschlußreich ist das UNO-Emblem mit dem Doppelsymbol aus Globus (=
    Weltherrschaft) und Weizenähre. Beides finden wir sowohl im freimaurerischen als auch im kommunistischen Symbolbereich. Daß Freimaurerei und Kommunismus, trotz gewisser Unterschiede im ideologischen Bereich, der gleichen Wurzel entstammen, wird durch die Tatsache belegt, daß das sowjetische Hoheitszeichen
    aus sieben freimaurerischen Symbolen zusammengesetzt ist: Globus, Sonne, Mond (Sichel), Hammer, Bruderhand, Pentagramm (Sowjetstern, US-Stern) und
    Weizenähre. Im UNO-Emblem ist diese Identität beider Ideologien klar
    zum Ausdruck gebracht. Von ihren Wurzeln und ihren Symbolen her steht
    also auch die UNO gegen Christus, gegen den Menschen. – Der Völkerbund
    (1919) war eine Schöpfung der Freimaurer und die UNO gilt als die
    Nachfolgeorganisation, oft als Weltloge bezeichnet.“

    https://bewusstseinsreise.net/files/UNO.pdf
    Die Gründer der UNO

    Zitate über die Juden

    „Das Pentagon ist heute eine jüdische Institution.“
    Otto von Habsburg

    Aufzeichnung eines Telefonats Richard Nixons mit Bob Halderman: „Ich will in alle sensiblen Bereiche schauen, wo Juden involviert sind, Bob. Die Juden sind überall in der Regierung. Und wir müssen in diese Bereiche gehen und den Mann kriegen, der die Kontrolle hat und nicht jüdisch ist, um die Juden zu überwachen [unverständlich] voller Juden. Zweitens, die meisten Juden [unverständlich] Weißt Du was ich meine? […] Doch Gott sei Dank gibt es Ausnahmen. Aber Bob, allgemein gesagt, man kann den Bastarden nicht trauen. Sie wenden sich gegen uns.“
    Richard Nixon

    https://germanenherz.wordpress.com/tag/arthur-schopenhauer/
    Was die Größten der Weltgeschichte über die Juden zu sagen haben.

    Danke Herr MM für diesen hervorragenden Artikel.

    • http://alles-absicht.de/wp-content/uploads/2015/07/Mao-Zedong-und-Richard-Nixon-1972.-Der-Nachname-Nixon-bedeuted-Sohn-des-Teufels-son-of-Nick-the-devil.jpg
      Mao Zedong und Richard Nixon (1972). Der Nachname Nixon bedeuted Sohn des Teufels – son of Nick (the devil).
      http://alles-absicht.de/wort-luege

      Warum knallte Nixon das Goldfenster zu, als sich Frankreich seine Forderungen in den USA in Gold anstatt in US-Dollars auszahlen lassen wollte? Warum weigerten sich Nixon und andere Regierungsvertreter, noch mehr US-Gold rauszurücken? Der Grund dafür ist, dass die höchsten Führungskreise der USA natürlich wussten, dass Gold das einzig handfeste Geld ist, das die USA besitzen. Einige der schlausten US-Führer misstrauten den Geldscheinen der US-Notenbank Federal Reserve, die von den USA einfach gedruckt werden, um damit in aller Welt Güter zu kaufen. Sie wussten, dass die USA angesichts der fortwährend steigenden und sich auftürmenden Staatsverschuldung am Ende garnicht in der Lage sein würden, diese Schulden zu bedienen; dass die wachsenden Schulden und Haushaltsdefizite die US-Wirtschaft vernichten und letztlich sogar die Demokratie auslöschen könnten.

      https://bilddung.wordpress.com/2012/07/17/papieradler-versus-golddrache/

      https://tinyurl.com/ybbnnwzt
      in der Daemonkratie herrscht immer der Abschaum über das Volk.

      http://rajshahi.info/wp-content/uploads/bohemian-grove-nixon-bohemian-grove.jpg

      in Molochs own Country kann man das am Besten erkennen.

      https://i.ytimg.com/vi/9c47e7XdY2E/hqdefault.jpg

      https://i.pinimg.com/736x/10/e3/33/10e333732f9181c32aa8fc5a79787413–the-illuminati-freemason.jpg

      https://i.pinimg.com/originals/9d/32/eb/9d32eb915ccc5c02e50b08b95ec66efc.jpg

      • Die UNO, EU und Bilderberg Group sind Gründungen des CFR !

        Die UNO, EU und Bilderberg Group sind Gründungen aus dem CFR !

        http://www.CFR.org

        Diese UNO-Politik die CFR angericht hat und Merkel sogar noch Übertreffen will im Schlechten und Bösen Vernichten Unsere Freiheit und Gerechtigkeit !

        noch so eine weitere UNO-Politik vom Merkel !

        Auch die Öko-Energie-Politik hat Massive Unsere Freiheit und Gerechtigkeit vernichtet und Die Macht der Islamistischen Arabischen Regime gestärkt !

        https://www.cfr.org/blog/clean-energy-might-reduce-global-warming-what-will-it-do-geopolitics

        Angela Merkel die Führerin der VERSKLAVENTEN WELT ! Muss Sofort weg Beeseitigt werden ! FREIHEIT FÜR DIE DEUTSCHEN !

    • Die Heutige jetztige Chefin der Rockefaller-Mafian ist Frau Abby Rockefaller, Frau Abigail Aldrich „Abby“ Rockefaller ! Sie hat ganz genau den Gleichen Namen wie Ihre Grossmuter die Mutter Ihres Vater’s David Rockefaller’s !

      Abby Rockefaller, Abigail Aldrich „Abby“ Rockefaller die heutige Chefin ist noch Viel Böser als Vater und Grossvater !

      In Abby Rockefaller, Abigail Aldrich „Abby“ Rockefaller Lebenslauf gibt es Starke Hinweise darauf dass Sie Fidel Castro’s Revolution mitorganisiert hatte in Kuba (Cuba) und Sie CFR-CIA-Doppelagentin war Aber tatsächlich Stand Sie auf der Seite Fidel Castro’s ! andere Anti-Castro-CIA-Agent kammen durch Ihre Machschaften zu Tode !

      Abby Rockefaller, Abigail Aldrich „Abby“ IST AUCH BÖSARTIGE Weisse-Männer-Hasserin !!!!!

      https://en.wikipedia.org/wiki/Abby_Rockefeller

      In den Letzten 100 Jahren gab es und gibt es bis Heute: „ES über diese Rockefaller-Sippe gab es Zahlreiche Gerüchte über Regilionszugehörtigkeit und Familienstammbaum-Abstammung der Rockefaller-Sippe In den Letzten 100 Jahren !“

      In den Letzten 100 wurde immer Wieder abwechselt Behauptet dass die Rockefaller’s sein „Anglikanische Christen“ oder „Liberale Progressives Juden“ oder „Atheisten“ oder „Satanisten“ !

      In der Zeit von 1880er Jahren bis 1960er Jahren wurde Gesagt dass diese Rockefaller’s sind Englische Anglikanische Christen Aber Ab den 1960er Jahren bis Heute wird gesagt dass diese Rockefaller’s sind Liberale Progressives Juden und dass die Rockefaller’s dass auch schon immer Liberale Progressives Juden waren von Anfang an und dass die Rockefaller’s sich früher Nur Falsch Ausgegeben hatten als Anglikanische Christen Aber tatsächlich schon immer Juden waren !

      Aber ein anderes Mal wurde Gesagt dass diese Rockefaller’s früher doch wirklich Anglikanische Christen waren und zum Liberalen Progressiven Juden Konvertierten waren !
      ES waren sogar Urkunden zu diesem Vorgrang immer wieder Aufgetaucht welche manchmal als Fälschungen bezeichnet wurden und manchmal als Echte Richtig Wahre Urkunden bezeichnetet wurden !

      ES gab auch immer Gerüchte dass diese Rockefaller’s sind Satanisten und Familien-Verwandte der Britischen Königlichen Familien Windsor !

      ES gab und ES gibt immer wieder über diese Rockefaller’s immer wieder diese Gerüchte dass diese Rockefaller’s sind Anglikanische Christen Die zum Liberalen Progressiven Juden Konvertiert waren !
      ES gab und ES gibt auch immer wieder über diese Rockefaller’s immer wieder diese Gerüchte dass diese Rockefaller’s sind Liberalen Progressiven Juden Die zum Atheismus Konvertiert waren !

      ES gab und ES gibt immer wieder über diese Rockefaller’s immer wieder diese Gerüchte dass diese Rockefaller’s sind Anglikanische Christen Die zum Liberalen Progressiven Juden Konvertiert waren und dass dann danach diese Rockefaller’s zum Atheismus Konvertiert waren !

      Dass Gerüchte dass diese Rockefaller’s sind Satanisten Die Wahlweise als Juden, Christen oder Atheisten AUSGEBEN kommt der Echten Wahrheit wohl am Nächsten !

      Alle Rockefaller’s sind Freimaurer und Bilderberger !

  30. US-Präsident Donald Trump hat mit einer „Stilllegung“ der Regierung gedroht, falls die Demokraten nicht für die Grenzsicherheit abstimmen sollten.

    „Ich wäre bereit, die Regierung ‚stillzulegen‘, wenn die Demokraten uns nicht ihre Stimmen für die Grenzsicherheit geben, zu der auch die Mauer gehört! Wir müssen die Lotterie, das Fangen und die Freilassung usw. loswerden, und schließlich zu einem leistungsabhängigen Immigrationssystem übergehen! Wir müssen nur großartige Menschen in unser Land bringen!“ schrieb Trump auf seinem Twitter.

    entnommen aus

    https://de.sputniknews.com/politik/20180729321758911-trump-stilllegung-grenzschutz/

    Volle Zustimmung meinerseits mit Trump .

    Nicht wenige erklaeren sich damit einen neuen Hitler/Stalin/ Mao verhindern zu wollen damit , das sie ihn vom Kopf auf die Fuesse stellen .

    Doch sie aenden damit ueberhaupt nichts , der Kopf gehoert abgeschlagen und alle ….. ismen verboten .

    Wie heisst es bei einem Volksstamm im Kongo :

    Wenn 5 Menschen zu uns auf Besuch kommen , dann schlachten wir eine ZIege .
    Kommen hunderte , dann spitzen wir unsere Speere .

    Es ist ausreichend Inteligenz auf der Erde vorhanden und ebeno die Ressourcen dafuer , um jeden ein menschenwuerdiges Dasein zu ermoeglichen .
    Gadaffi hatte es gezeigt auch in seiner vielbeachteten Rede vor der UNO .

    Soll die Welt ueber die 26 deutschen Bundesstaaten gesunden, so dass in ihnen die Moeglichkeit der eigentlichen Rechtetraeger zur Soverenitaet gaenzlich genommen wird fuer immer ?

    Frankreich erpresst bis heute mehr als 400 Milliarden € aus seinen 14 ehemaligen afrikanischen Kolonien .
    Ohne dieses Geld waere die Grand Nation bankrott .

    • Die KolonialMächte preßten alles aus ihren besetzten Gebieten ohne Rücksicht auf Menschen/Leben.
      Ausnahme, welche diese Regel bestätigt das Deutsche Reich in seinen SchutzGebieten.

      Die WeltKrieger kennen keine Schuld und zahlen auch keine WiederGutmachung
      das GegenTeil sie saugen weiter….

      Französischer Völkermord an den Algeriern
      – Die Gesamtzahl getöteter Algerier wurde von Frankreich später mit 350.000, von algerischen Quellen mit bis zu 1,5 Millionen angegeben.
      https://passtheknowledge.files.wordpress.com/2015/12/1919442_10153911679247625_406965636248899533_n.jpg

      Deutschland zahlt erstmals an algerische Juden | NZZ
      Deutschland entschädigt 25.000 algerische Juden – SPIEGEL ONLINE

      „Deutschland gab Anfang der Woche bekannt, dass es algerische Juden entschädigen werde, die durch das französische Vichy-Regime verfolgt wurden. Der Conference on Material Claims Against Germany zufolge hätten ungefähr 25.000 Betroffene einen Anspruch

      10.05.1857: Beginn des britischen Völkermords in Indien
      https://www.gegenfrage.com/briten-voelkermord-indien-1857/

  31. Also ich weiß nicht…

    Wer sprachlich Migranten (Wandersleut), Immigranten und Emigranten nicht auseinanderhalten kann, da weiß ich nicht, ob ich deren Beiträge ernst nehmen soll.
    Gut – ich bin aber auch Akademiker. .

    MM. ES WÄRE HILFREICH ZU WISSEN, AUF WEN GENAU SICH IHRE KRITIK BEZIEHT.

    • Lieber MartinP

      nachdem ich entweder ihre Oma oder Mutter bezüglich meines Alters sein kann, darf ich Sie auf etwas aufmerksam machen, was ich nicht ganz gut, bzw. bescheiden, finde.
      -ich bin aber auch Akademiker,

      sicher, ein Akademiker hat eine Leistung erbracht, die nicht alle erbringen. Das ist anerkennenswert. Jedoch, wie Sie ja selbst wissen gibt es Akademiker die einen Nutzen erbringen und Akademiker und leider haben wir von dieser Art viel zu viele genau an den Schalthebeln in Ämtern, Regierung sitzen, die nur Schaden anrichten.
      Das zum Thema Akademiker.
      Natürlich erkennt man sofort am Schreibstil, wer hier auf dem Blog ein Akademiker ist. Man erkennt aber auch, ob es ein bescheidener Akademiker, wie die Aufrichtige, alter Sack, eagle1 , natürlich Herr Mannheimer usw. ist.
      Ich persönlich nehme jeden Beitrag ernst, bei dem ich merke, daß die Aussage einem ehrlichen Herzen entspringt. Auch wenn ein Wort nicht ganz ordnungsgemäß angewandt wurde, bzw. Rechtschreibfehler, und kein Flüchtigungsfehler vorliegt. Total Nebensache. Die Aussage, was der oder die jenige meinte, ist entscheidend.
      So und jetzt, damit diese Probleme nicht mehr auftauchen, spiele ich jetzt Lehrerin, aber keine akademische
      Migrant und Immigrant
      Definition und Unterschied einfach erklärt
      Sie tauchen in den Nachrichten auf und werden auch in der Schule früher oder später zum Unterrichtsthema – die Begriffe Migrant und Immigrant. Doch worin besteht der Unterschied?
      Wandern und Einwandern – die Definitionen
      Das Wort „migrieren“ stammt vom lateinischen „migrare“ ab und bedeutet so viel wie wandern und reisen aber auch auswandern. Und auch in der heutigen Bedeutung beschreibt das Wort „Migration“ die Wanderung, vor allem von einem Wohnsitz zu einem anderen – über große Entfernungen hinweg.
      Beispielsweise von der Stadt in eine ländliche Gegend aber auch von einem Land in einen anderen Staat. Ob dieser Wechsel dauerhaft sein soll oder wie im Fall der Sinti und Roma stetiges Umherwandeln, zwischen verschiedenen Ländern, beschreibt, ist nicht eindeutig festgelegt. Und auch in der Biologie wird von Migration gesprochen, wenn es um Wandervögel geht.
      Immigration ist ein Synonym für das Einwandern in ein anderes Land. Ein besonders beliebtes Beispiel dafür sind die zahlreichen Immigranten, die dauerhaft in die Vereinigten Staaten von Amerika einwandern und auch noch heute einwandern.
      Migrant oder Immigrant – die Unterschiede
      Während Migranten wandern, wandern Immigranten ein. Das Wort Migration ist also eine Art Überbegriff für alle, die ihren Wohnort wechseln, und nicht, wie vermutet werden könnte, das Gegenteil von Immigration.
      Das Wort Migranten umfasst Immigranten und Emigranten zugleich. Als Emigranten werden die Auswanderer, zumeist aus der Sicht des ehemaligen Heimatlandes, bezeichnet. Zu Immigranten- also Einwanderern – werden sie, wenn sie in einen neuen Staat einwandern und sich dort niederlassen.
      Im Grunde kann unter dem Begriff Migration also sowohl Emigration als auch Immigration verstanden werden. Lediglich die jeweilige Perspektive sorgt dann für eine Unterscheidung der Wandernden in Ein- und Auswanderer.
      Ich nehme jeden Beitrag eines ehrlichen Patrioten ernst. Und ich schätze an Ihnen sehr, daß Sie obwohl Sie aus Deutschland migriert, also ausgewandert sind, nach wie vor in Ihren Kommentaren Interesse an Ihrer Heimat zeigen.
      Was ich an Herrn Mannheimer so schätze, er bringt jedem seiner Kommentatoren seinen Respekt gegenüber zum Ausdruck, ob Akademiker oder einfache Hausfrau. Natürlich gibt es gewaltige Unterschiede bezüglich Weiterführung und ERkenntnis, doch auch jeder einfache kleine Beitrag aus einem ehrlichen Herzen macht uns alle gemeinsam stark. Aber Herr Mannheimer hat ein Gespür dafür die Spreu vom Weizen zu trennen. Auch eine“ blinde“ Henne findet manchmal auch ein Korn, damit meine ich mich.Denn ich war in der Welt des Evangeliums mehr zu Hause, als in der Politik. Deshalb bin ich hier am lernen und habe gute Lehrmeister.
      Nichts für ungut. Vielleicht haben Sie es gar nicht so gemeint, wie ich empfunden habe, als ältere „empfindliche“ Frau.
      Gemeinsam sind wir stark. Liebe Grüße Inge K.

      • Liebe @Inge

        Ihr Kommentar hat mich sehr berührt, weil er weder diskrediert noch den Anderen in die Pfanne haut. Er ist weder belehrend, sondern beschreibt ihre Empfindung!

        Heute habe ich einen wunderbaren Text von einer Freundin bekommen, der mich auch sehr berührt hat und den ich mit Ihnen und den Foristen teilen möchte.

        Weil er genau meine momentane Gefühlslage beschreibt. Mein Gefühl und meine unendliche Traurigkeit, was man dem deutschen Volk antut. Die Süßigkeiten vergleiche ich mit den Konsum-Zombies, die nicht mehr erkennen, was in diesem Land abläuft. Die so weit gehen, dass sie ihre eigenen Landsleute denunzieren und verleugnen auf dem Altar der indoktrinierten „Flüchtlingslüge.“ Die keine Werte als Definition mehr erkennen, schlimmer noch, sie leben sie nicht mehr! Die das „mind controlling“, dem sie schon seit Jahren ausgesetzt sind, nicht erkennen, geschweige denn es hinterfragen.

        Ein Text, der mich so ​berührt, heißt „Meine Seele hat es eilig“. Wenn er auch oft ​Mário de Andrade zugeschrieben wird, soll sein wahrer Autor der brasilianische Schriftsteller Ricardo Gondim​ sein. ​Er schrieb ihn auf Portugiesisch.

        „Meine Seele hat es eilig

        ​​Ich zählte meine Jahre und entdeckte, dass mir weniger Lebenszeit bleibt als die, die ich bereits durchlebte.

        ​Ich fühle mich wie jenes Kind, das eine Packung Süßigkeiten gewann: Die ersten aß es mit Vergnügen, doch als es merkte, dass nur noch wenige übrig waren, begann es sie wirklich zu genießen.

        ​Ich habe keine Zeit mehr für unendliche Konferenzen, wo man Statuten, Normen, Verfahren und interne Vorschriften diskutiert; wissend, das ​nichts erreich​t wird.

        ​Ich habe keine Zeit mehr, absurde Menschen zu ertragen, die ​ungeachtet ihres ​Alters nicht gewachsen sind.
        Ich habe keine Zeit mehr, absurde Menschen zu ertragen, die ungeachtet ihres chronologischen Alters nicht gewachsen sind.

        ​Ich habe keine Zeit mehr, mit Mittelmäßigkeiten zu kämpfen.

        ​Ich will nicht in ​Meetings sein, wo aufgeblähte Egos ​aufmarschieren.
        Ich will nicht in Versammlungen sein, wo aufgeblähte Egos vorbeimarschieren.

        ​Ich vertrage keine Manipulierer und Opportunisten.

        ​Mich stören die Neider, die versuchen, Fähigere in Verruf zu bringen, um sich ihrer Stellen, Talente und Erfolge zu bemächtigen.

        ​Die Menschen, die keine Inhalte diskutieren, sondern kaum die ​Titel.
        Die Menschen, die keine Inhalte diskutieren, sondern kaum die Überschriften.

        ​Meine Zeit ist zu knapp, um Überschriften zu diskutieren.

        ​Ich ​will das Wesentliche, denn meine Seele hat es eilig.
        Ich brauche das Wesentliche, denn meine Seele hat es eilig.

        ​Ohne viele Süßigkeiten in der Packung…

        ​Ich möchte neben Menschen ​leben, die sehr menschlich sind.
        Ich möchte an der Seite von Menschen leben, die sehr menschlich sind.

        ​Die über ihre Fehler lachen können.

        ​Die sich auf ihre Erfolge nichts einbilden.

        ​Die sich nicht vorzeitig berufen fühlen.

        ​Die nicht vor ihren Verantwortungen fliehen.
        Die nicht vor ihren Verantwortungen flüchten.

        ​Die die menschliche Würde verteidigen.

        ​Und die nur an der Seite ​​der Wahrheit und Rechtschaffenheit gehen möchten.

        ​Das Wesentliche ist das, was das Leben lohnenswert macht.

        ​Ich möchte mich mit Menschen umgeben, die das Herz anderer ​zu berühren wissen.

        ​Menschen, denen die harten Stöße des Lebens beibrachten zu wachsen ​​mit sanften Berührungen der Seele.

        ​Ja … ich habe es eilig … um mit der Intensität zu leben, die nur die Reife geben kann.

        ​Ich versuche, keine der Süßigkeiten zu verschwenden, die mir noch bleiben.
        Ich versuche, keine der Süßigkeiten zu verschwenden, die mir bleiben.

        ​Ich bin sicher, dass sie köstlicher sein werden als die, die ich bereits gegessen habe.

        ​Mein Ziel ist, das Ende zufrieden zu erreichen – in Frieden mit mir, meinen Liebsten und meinem Gewissen.

        ​Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn du merkst, dass du nur eines hast.

        Ich wünsche Ihnen eine gesunde Woche!

        Viele Grüße
        die Aufrichtige

  32. Was können wir Normalbürger, die über alle diesen Themen seit sehr vielen Jahren Bescheid wissen, und unsere Mitmenschen seit sehr vielen Jahren unermüdlich informieren, denn noch tun ?
    So wichtig die Aufklärungsarbeit ist – die Asylflut und die Vernichtung unserer kulturellen Heimat und des deutschen Volksvermögens wird es nicht aufhalten…

    • Werter Freidenker,

      kein Wort, das hier läuft, kommt leer zurück. Es geht einem ja selbst so, daß von jedem von uns durch das gut ausgearbeitete Thema, dazu unterstützt von sachlichen Beiträgen, der Horizont erweitert wird.
      Auch davon bin ich überzeugt, daß dieser Blog sogar für manch einem von der „Internetpolizei“ wenn er ehrlich ist zum Augenöffner werden kann.
      Auch Gedanken haben eine Macht und es geschieht gar nicht so selten, daß man am Gesicht der Menschen bereits Gedanken lesen kann.
      Selbst von den linken Politikern sind schon welche übergewechselt in die AfD. Die Zeit wird immer reifer, aufgrund der Überflutung.
      Wenn jeder von uns einen Nachbarn schon erreicht, und man hat ja bereits mehrere erreicht, dann geht es weiter und vorwärts. Neulich sagte mit jemand, die lebt in einem Wohnblock mit vielen Parteien, unser ganzer Block ist für die AfD. Und die nicht wahr haben Wollenden lasse ich stehen und denke, wenn sie nicht auf ehrliche Mahungen hören, dann werden sie bitter erwachen, allerdings ohne Vorbereitung.

    • Liebe Aufrichtige,

      wunderschön. Von Herz zu Herz.
      Ich habe mir die Frage gestellt, was verbindet uns Patrioten?
      Allein die Liebe zu unserer Heimat, Volk, Kultur und für unsere Nachkommen.
      Patrioten ohne Liebe gibt es nicht. Danke und einen herzlichen Gruß von Inge K.

      .

      • Was verbindet eigentlich die Antifa?
        Wenn wir ehrlich sind, doch nur das gemeinsame Haßempfinden, auf das sie hereingefallen sind. Sie sind arme Verführte und dumm willige Schergen eines Unrechtssystems. Es heißt doch immer Haß verblendet und die Liebe führt zur Wahrheit.

  33. MartinP sagt:
    29. Juli 2018 um 20:05 Uhr

    Nur eine der vielen Quellen :

    Der französische Staat kassiert von seinen ehemaligen Kolonien jährlich 440 Milliarden Euro an Steuern. Frankreich ist auf die Einnahmen angewiesen, um nicht in der wirtschaftlichen Bedeutungslosigkeit zu versinken, warnt der ehemalige Präsident Jacques Chirac. Der Fall zeigt: Eine gerechte Welt ist schwer möglich, weil die ehemaligen Kolonialmächte von der Ausbeutung selbst abhängig geworden sind.

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/03/15/frankreich-kann-seinen-status-nur-mit-ausbeutung-der-ehemaligen-kolonien-halten/

      • @ Bengt –
        ich frage mich immer und immer wieder, was haben eigentlich solche durchgeknallten Pseudopolitker wie sarkozy, Merkel,die ganzen EU Technokraten,ect.pp. davon – wenn die Vermischung der Menschen zu einer Mulitkultirasse die Herausforderung des 21. Jahrhunderts sein soll? gehts um das eigene Ego an diesem Wahnsinn mitmischen zu können (hatten wir dies nicht schon genau umgekehrt von Ideologen während gerade 12 Jahren Nazizeit?!),
        Soll die Welt im Stil linker Utopie daraus friedlicher werden, oder gehts ausschließlich um Kontrolle. Beispiele darüber in Dystopischen Filmen gibts genug. Was ist das eigentlich Ziel, zumal der Islam ohnehin ganz andere Ziele verfolgt wenn diese Ideologie (mit dem alles beherrschenden Schlagwort „Religionsfreiheit“) auch noch so viel Kreide frisst.

        Anhand des typischen Merkmals der Machtbesessenheit von Politker/Innen kann man jedoch annehmen, dass es eher um eine Zerschlagung eines jeden Staates geht, als um seine Erhaltung. Als europaweit noch die Monarchie herrschte, schien es bereits vordringlicheres Interesse zu geben, diese zugunsten einer links sozialistischen Ideologie (das sich plötzlich in Pluralismus und Demokratie mbenannte, abzuschaffen. Nachdem die Demokratie Fuß fasste und installiert wurde, scheint diese jetzt auch nicht mehr gut genug zu sein, indem diese durch die NWO ausgewechselt werden soll. Das Elend auf der Welt und ihrer moralischen Pflicht zur Abhilfe ist nur ein Vorwand- denn letztendlich profitieren ohnehin wieder die Gleichen angegblichen Helfer die schon immer von anderen Menschen und deren weltweiten Helfersyndrom profitiert haben.

        Keine Monarchie, keine Demokratie – was ist es dann?! Ich glaube, dass sich diese Frage erübrigt, denn viel Auswahl gibt es nicht mehr. Am Erscheinungsbild des Faschismus und des Kommunismus kann man zwischen diesen beiden totalitären Regierungsformen letztlich keinen Unterschied mehr erkennen. Von der politologischen Definition her ist es eine Oligarchie (Herrschaft der Wenigen) mit einem Weltherrscher (Diktator) an der Spitze, das „Panopticon“ der NWO Elite das dann wie die einzige Erlösung des Weltproblems aus dem Ärmel gezogen wird. Zusätzlich erwartet sich dieser – gleich Adolf Hitler – als Messias angesehen zu werden. Das Buhlen und Werben um die Neue Weltordnung bedeutet nicht eine Globalisierung der Menschenrechte, sondern nichts anderes als die Forderung: Gebt die Macht an uns ab, wir sind die Guten.

        Diese Neuverteilung von Machtverhältnissen hat unweigerlich den Sturz aller bisherigen Systeme zur Folge, einschließlich deren Kultur. In jedem Fall kann man dann von Tyrannei sprechen, wenn es soweit ist wird nur diese übrig bleiben. Doch diese Idee ist nicht etwas, was den Mächtigen erst gestern eingefallen ist – es ist ein alter Plan, der schleichend und Schritt für Schritt im Verborgenen umgesetzt wird. Merkel&Co. ist die perfekte Ideologin um mit ihrer Scheinmoral ein Land mit 82 Millionen Menschen hinters Licht zu führen.

        Zitat eines ehemaligen Insiders namens Dr. Richard Day.
        „Um eine Neue Ordnung zu erschaffen, muss man erst die alte zerstören.“

        In Pittsburgh, der Heimstatt des Illuminatenordens in Amerika, beschlossen die G8-Länder Ende September 2009 die Einsetzung einer sogenannten Weltwirtschaftsregierung, bestehend aus den zwanzig mächtigsten Wirtschaftsnationen der Erde. Auch die EG hieß zuerst „Europäische Wirtschafts-Gemeinschaft“ und wurde dann zur „Europäischen Union. Daher ist das, was beim Gipfel beschlossen wurde, ein weiterer Schritt hin zu einer Weltregierung.

        Die NWO ist das Endziel einer Verschwörung, die eine Ultradiktatur durch die Infiltrierung aller Systeme errichten will.
        Diese kommt beim kleinen Mann -meist politischer Analphabet ganz „harmlos“ daher- auch bekannt unter dem Begriff > Globalisierung>. Die Aufgabe der Medien ist dabei nur noch die entsprechende Überzeugungsarbeit zu leisten.
        Was diese letztendlich davon haben kann ich ebenso wenig nachvollziehen.

        siehe dazu auch Phil. perrenis veröffentlicht gestern 29.7.18
        ++ „Alle Menschen werden Sklaven – Globalisierung oder Tod“

        Zitat:In der Sendung mit Anne Will vom 7. Oktober 2015 sagte Angela Merkel „Ja, ich habe einen Plan.“ Sie bestritt jedoch energisch, dieser Plan sei ein Plan der offenen Grenzen, wie schon damals Einige vermuteten.

        Es sind nun fast drei Jahre vergangen. Die Grenzen sind immer noch offen. Die Anzahl der seither ins Land gekommenen Migranten ist unbekannt, aber erheblich. Deutschland bekommt durch sie ein anderes Gesicht. Noch weitere Einwanderung steht an. Offensichtlich wird der Plan des Geostrategen Thomas P. Barnett, den er in seinen Büchern „Der Weg in die Weltdiktatur“ („The Pentagon’s New Map“ 2004) und „Drehbuch für den 3. Weltkrieg“ („Blueprint for Action“ 2005) darlegte, umgesetzt. Barnett war Berater des früheren US-Außenministers Donald Rumsfeld, dessen Geringschätzung für “Old Europe“ er teilt.
        „Und wenn sie Gewalt gegen die globale Ordnung androhen, sage ich: Tötet sie.“
        (..)
        ganzer Komm. siehe:
        https://philosophia-perennis.com/2018/07/29/alle-menschen-werden-sklaven-globalisierung-oder-tod/

    • Werter Bengt,
      jedes Wort, sachlich, klar, nüchtern, unschlagbar. Das mit den Pantomimenspielern zeigt auf, wie die Hochschulen unsere jungen Leute verblöden. Und genau diese Volltrottel, verstudiert zur Lebensuntauglichkeit kann man für so eine Komödie gebrauchen. Und leider sind viele unserer heutigen Akademiker in dieser Denkwelt gefangen. Bei den Handwerkern dagegen findet man eine gesunden Menschenverstand. Und bei unseren Jungs aus dem Dorf auch. Die legen sich nicht wie diese Volldeppen auf den Boden, und tun als ob sie ertrunken wären, die sind hellwach und gehen in ihre Schützenvereine. Diese Volldeppen werden auch als erste untergehen, denn sie liegen ja bereits jetzt schon freiwillig am Boden und teilen das Schicksal der Ertrunkenen.
      Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um. Und wer diese Menschen mit Versprechungen lockt, daß sie sich in diese Gefahr begeben, ist mit schuld.

    • „Man geht auf die Straße und man sieht Flüchtlinge, man geht in den Supermarkt und man sieht Flüchtlinge“

      Das Schlimme daran ist, das nicht nur er das so sieht, sondern Millionen von anderen Deutschen genauso.
      Es kann kein Zufall sein, das ich das genauso empfinde und sehe wie er.
      Das heißt, dieser Zustand ist in ganz Deutschland so.
      Das heißt, ganz Deutschland ist überbevölkert von Flüchtlingen.
      Es haben also nicht nur 1 Millionen Flüchtlinge Deutschland gestürmt, das würde nämlich bedeuten, dass von 80 Menschen die ich auf der Straße sehe, nur 1 davon ein Flüchtling wäre, ist es aberr nicht. Stattdessen sind es zu den Stoßzeiten mindestens ein Drittel davon auf der Straße oder im Supermarkt.
      Das heißt, dass mindestens 5 Millionen Flüchtlinge in Deutschland auf den Straßen und in den Supermärkten unterwegs sind, wenn diese Schätzung aus eigenen Beobachtungen heraus überhaupt reicht.
      Ich glaube, dass wir von hinten bis vorne bei den Zahlen der Flüchtlinge in Deutschland angelogen werden. Täglich kommen mindestens 5000 neue Flüchtlinge über die Grenzen. Das sind im Jahr 1.825.000 Millionen. Mal 3 Jahre sind 5.475.000.
      Das wäre aber nur der Fall, wenn es täglich nicht mehr als 5000 sind. Es gab aber auch schon Zeiten, da haben noch mehr die Grenzen überquert. Nehmen wir dann noch die ca. 5 Millionen Flüchtlinge welche die Jahrzehnte vorher Deutschland geflutet haben und die jetzt bereits den deutschen Pass haben, dann sind wir locker bei über 10 Millionen.

    • Bengt,

      das ist doch lachhaft. Diese Menschen werden angelockt, sind jung, haben nichts zu tun und aus Langeweile fangen sie zu trinken an. Wir erziehen sie nicht zu Arbeitskräften, wir züchten Alkoholiker. Ich habe, ich glaube es war bereits Ende2015 oder Anfang 2016, gehört, daß das Krankenhaus im Sigmaringen einen Security-Dienst angestellt hat. Und von einer Bekannten aus Sigmaringen habe ich gehört, wie damals eine Riesenschlange in die Erstaufnahme hereinspaziert ist. Und eine Gutmenschin, die arabisch konnte, stellte einen Flutilanten vor und fragte ihn auf englisch und arabisch, was der Grund seines Herkommens sei. Wegen der Peinlichkeit der Antwort hielt sie sich mit der Übersetzung in der Öffentlichkeit zurück. Später erfuhr meine Bekannte dann, weil diese Frau doch nicht an sich halten konnte, aber schnell kuriert war, den Wortlaut. Geld, Wohnung, Auto, deutsche Frau und Sex. Von Arbeit war überhaupt keine Rede.

  34. Die verlogene Welt der UNO :

    Im März 2008 sagte der damalige französische Präsident Jacques Chirac:


    „Ohne Afrika wird Frankreich in die Reihe einer drittklassigen Macht abgleiten.“

    Chiracs Vorgänger Francois Mitterand prophezeite bereits 1957, dass:

    „Ohne Afrika wird Frankreich keine Geschichte im 21. Jahrhundert haben.“

    weiter zu lesen auf :

    https://einarschlereth.blogspot.com/2017/02/14-afrikanische-lander-von-frankreich.html

    Und was tut die UNO ?

    In den vergangenen 50 Jahren insgesamt 67 Staatsstreiche in 26 Ländern Afrikas durchgeführt worden, von denen 16 französische Ex-Kolonien war, d. h. dass 61 % der Coups im frankophonen Afrika stattfanden.

    Die afrikanischen Länder haben keinen Zugang zu diesem Geld
    Frankreich erlaubt ihnen, nur 15 % des Geldes in jedem gegebenen Jahr abzuheben. Wenn sie mehr als das brauchen, müssen sie es leihen von ihren eigenen 65 % im Schatzamt zum üblichen Zinssatz.

    Um alles noch schlimmer zu machen, erlegt Frankreich noch ein Limit für das Borgen von Geld aus der Reserve auf. Das ist auf 20 % der öffentlichen Einnahmen des Vorjahres begrenzt. Wenn die Länder mehr vom eigenen Geld leihen mussten, hat Frankreich ein Veto.

    Der ehemalige französische Präsident Jacques Chirac sprach jüngst über das Geld der afrikanischen Länder in den französischen Banken. Hier kommt ein Video, in dem er über das französische Ausbeutungssystem spricht. Er spricht auf französisch, aber hier ist ein kurzer Auszug: „Wir müssen ehrlich sein und zugeben, dass ein großer Teil des Geldes unserer Banken von der Ausbeutung des afrikanischen Kontinents kommt.“

    #3. Frankreich hat Vorzugsrechte bei jeder neu entdeckten Ressource im Land

    ——————

    Eine laecherliche bankrotte Grand Nation und der Macron schlaeft mit seinem Leibwaechter in einem Bett und beide spielen mit einander mit ihren Genitalien .

    Ist das nicht alles blamabel fuer ein Jahr 2018 und die UNO sieht dabei zu , wie auch die EU , Vatikan, CoL und und und ?

  35. Einen Kommentar schreibe ich noch zum Thema :

    In einem Wolfsrudel herrscht eine Ordnung .
    Ein unterwuerfiger Wolf wird nach Pflichtverletzungen dem Leitwolf seinen Anus anbieten , um seine Unterwuerfigkeit eine Symbolik zu verleihen .
    Der Leitwolf wird dieses Angbot zum Koitus strikt ablehnen , aus Erhabenheit , Wuerde und Gefuehl fuer die Verantwortung seines gesamten Rudels , des Ueberlebens Willen .

    Ein franzoesischer Praesident und sein Leibwaechter , wer spielt dort welche Rolle ? Wer unterwirft sich wem ?

    Zwischenzeitlich kann man erlesen , das der IQ in Frankreich soweit gesunken ist durch die Einwanderung , dass eine Gesundung , Erholung betreffs des IQ nicht mehr moeglich ist .
    So ist auch die Wahl eines Macron durch die Franzoesen
    verstaendlich .
    Die Franzosen koennen nicht mehr frei und unbeinflusst entscheiden,
    fuer Volk und Nation .

    Und ein Macron soll die EU fuehrern , Frankreich fuehren gegen nicht legitimierte Entscheidungen der UNO ?
    Das kann in keinem Fall mehr erfolgen , er ist in sich selbst gefangen .

    In Kuerze wird auch der IQ im vereintem Wirtschaftsgebiet unter der kritischen Marke fallen , aus der es keine Rueckkehr nicht gibt .

    Der russische Akademiker Professor Dr. Saal hat sich mit diesem Thema ausgiebig beschaeftigt und ist zu der Erkenntnis gelangt , dass die Menschheit vor einem Neutstart steht , unwiderruflich .

    Diese generellen Neustarts gab es immer wieder in der Geschichte der Menschheit zu einem neuem besserem wahrhaft menschlichem Leben . .

    Alles spricht dafuer , aus meiner Sicht , dass er womoeglich Recht haben wird mit seinen Thesen .

    Der globalen sittliche , moralische, menschliche Werteindex in der globalen Gesellschaft ist rasant im Abbruch verkuemmert nur noch in rudimentaeren Erscheinungsformen ohne Kraft und Energiezufuhr zur Erholung .

    • Werter Altruist,

      von den Tieren können wir lernen. Sehr interessant mit den naturgegebenen Ordnungen im Wolfsrudel.
      Ach wenn es doch wahr werden würde, was dieser russische Prof. Dr. Saal uns hoffnungsvoll mitteilt!
      Durch solche Beiträge können wir immer wieder neuen Mut schöpfen. Unser Leben läuft zur Zeit zwischen Resignation und Hoffnung. Halten wir die Hoffnung fest. Danke.

  36. ,,Interne Akten der Bilderberger belegen, in welchem Ausmaß die deutsche Bundesregierung in die Vorbereitung und Durchführung der Geheimkonferenzen verstrickt ist. Während die Weltöffentlichkeit rätselt, was bei den Bilderberg-Konferenzen besprochen wird, hat sich Robert Fleischer direkt vor Ort begeben. Seine Auswertung von Dokumenten aus dem Nachlass des ehemaligen Bilderberg-Vorsitzenden Walter Scheel lässt den Schluss zu, dass die Bundesregierung nicht nur an der Organisation der unter Politikern heiß begehrten Konferenz beteiligt war, sondern sogar beträchtliche Steuergelder locker machte, um Bilderberg-Konferenzen zu bezahlen. All dies geschah in der Hoffnung, „deutsche Vorstellungen in die Konferenz einzubringen“. Wie groß ist der Einfluss der Bilderberger wirklich?“

    https://www.youtube.com/watch?v=msyW4mIKs7o&list=PLVIAoCut1ujw1jWaimcMHV53v0kCBt5Tb&index=1

  37. webarchiv-Artikel:
    „Wie ein Zusammenschluss von Stiftungen der superreichen Weltelite und durch sie finanzierte und mit Steuergeldern geförderte NGOs die Migration nach Europa leiten “ :

    Teil 1: Die »International Migration Inititative« der Zwölf:

    https://web.archive.org/web/20151027094009/http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/friederike-beck/wie-das-big-money-die-migrationskorridore-nach-europa-steuert-teil-i-die-international-migration.html

    Teil 2: Das Netzwerk für Migration:

    https://web.archive.org/web/20151104002406/http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/friederike-beck/das-netzwerk-fuer-migration.html

    Teil 3: Betreutes Fliehen: George Soros und das Netzwerk um PRO ASYL:

    https://web.archive.org/web/20160316173257/http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/friederike-beck/betreutes-fliehen-george-soros-und-das-netzwerk-um-pro-asyl.html

  38. Merkel-Regierung lehnt Schutzstatus für weiße Südafrikaner ab

    ,,Mainstreammedien unterschlagen Genozid an der weißen Bevölkerung in Südafrika

    Von der deutschen Öffentlichkeit nahezu unbemerkt, von den deutschen Maiinstreammedien (bewusst?) verschwiegen, findet in Südafrika aktuell ein Genozid an der weißen Bevölkerung statt. Doch einen Schutzstatus gewährt ihnen die Merkel-Regierung nicht. “

    https://www.freiewelt.net/nachricht/merkel-regierung-lehnt-schutzstatus-fuer-weisse-suedafrikaner-ab-10075175/

    https://www.youtube.com/watch?v=TOG3tBPbBrg

  39. Preußen war ein Einwanderungsland – aber eines mit Verstand

    Die Integration in die preußische Gesellschaft und die Natur der Zuwanderer damals, unterscheiden sich erheblich im Vergleich zu heutigen Entwicklungen. Die massive Einwanderungswelle nach Preußen wird aus dem historischen Kontext gerissen, auf den Kopf gedreht, und Fakten werden ignoriert, um den Narrativ von der «guten Masseneinwanderung geringqualifizierter Flüchtlinge/Migranten» zu unterstützen. Aber ein Blick in die Geschichte zeigt eigentlich, dass Brandenburg-Preußen niemals solche Einwanderer toleriert hätte, die für Vorfälle wie Silvester 2015 und am Berliner Breitscheidplatz verantwortlich sind. Im preußischen Ordnungsstaat gab es Toleranz für alternative Lebensentwürfe, was gut ist. Aber keine Toleranz hatte man für Störenfriede, Unruhestifter und schon gar nicht für solche, die sich gegenüber der Gesellschaft feindlich zeigten.

    weiterlesen auf

    https://younggerman.com/index.php/2017/08/22/preussen-war-ein-einwanderungsland-eines-mit-verstand/

    Preussen hat die ganze Welt nachhaltig positiv beeinflusst und wurde voelkerrechtswidrig zerstoert .
    Warum wohl ?

    • DAS INDEGENAT

      ,,Das Indigenat (lat: indigena „Eingeborener“ => Heimatrecht) ist die Zugehörigkeit zu einem Gemeinwesen (- siehe auch Inkolat). Die Erteilung des Indigenats war u.a. in Preußen (Ius indigenatus), ein Prärogativ des Souveräns. In einigen deutschen Teilstaaten brauchten auch Pfarrer nicht-einheimischer Herkunft bis 1871 die Indigenatserteilung, um ihr Amt antreten zu dürfen.
      Durch die Wanderungen der hungernden Volksteile hat sich in früheren Zeiten dasselbe indigene Volk über weite Teile des europäischen Kontinents verteilt; so gehören sicher die Isländer ebenso wie die Skandinavier, wie auch die Weißrussen, Polen, Tschechen, .. und auch die deutschsprachigen Teile bis in die Lombardei demselben indigenen Ursprungs – Brudervolk an. Ja auch Frankreich ist eine Vermischung des Volksstammes der Franken mit den Galliern und daher eng verwandt mit den Deutschen.“

      http://freiheitistselbstbestimmtesleben.de/indigenes_volk.htm

      https://www.youtube.com/watch?v=HZDSPb57sjk

    • Ach Bengt,

      wegen der Bosheit der Menschenkinder wurde unsere Zeit hier auf 70 – 80 Jahre, wenn es hoch kommt kann es auch noch 100 sein, (mit und ohne Nachkauf von Zusatzherzen) beschränkt. Es wäre ja der Wahnsinn, wenn dieser das Methusalem-Alter erreichen würde.Für solche Fälle wurde schon „vorgesorgt“. Seine Milliardenhinterlassenschaft kann man dann zur Schadensbegrenzung verwenden.

  40. Inge Kowalevski

    Sie sind eine Perle auf diesem Blog .

    Vielen Dank fuer Ihre Kommentare und Ihren liebevollen, ehrlichen , ehrenswerten Einsatz auf MM .

  41. Das Monstrum UNO in der Krise

    Wer will sie ?
    Was tun sie ?
    Krieg in Jugoslawien , wo war die UNO ?
    Krieg in Lybien , Syrien , Irak , Afghanistan dito .
    Traenen , Leid , Schmerz, Voelkermord , Verwuestungen , Leid und Elend .
    Wer braucht die UNO ?

    Wer ist die UNO ?
    Erzeugen von nicht nachvollziehbaren Voelkerwanderungen, Chaos , Kriege ?

    UN gerät in akute Zahlungs-Schwierigkeiten
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/07/29/un-geraet-akute-zahlungs-schwierigkeiten/

  42. Keine Ahnung, was die wahre Absicht hinter der Gründung des Völkerbundes u. dann der UNO war – aber das sie von Anbeginn als Instrument zur Abschaffung der Nationalstaaten, der Masseneinwanderung aus Dritte-Welt-Staaten nach Europa, speziell einer zügigen Islamisierung des christlich-liberalen Westens dienen sollte glaube ich niemals! Das Gleiche gilt auch für die EWG/EU, trotz der spezifizierten Kalgerie-Coudenhove bzw. O.v. Habsburgs Paneuropa-Idee.
    Beide Großorganisationen wurden irgendwann gezielt unterwandert, manipuliert u. schliesslich gekapert.
    Man müsste rausfinden, durch wen u. wann das nachweislich geschah, die ersten wahrnehmbaren Schritte dazu unternommen wurden.

    Ich behaupte, daß erst in relativ jüngster Zeit, so ab 1990 (Zusammenbruch des „Kommunismus“) eine „neue Weltordnung“ überhaupt erst denkbar wurde. Von einer „Bestandserhaltungsmigration“, sprich gezielt herbeigeführten (regelmässigen!) Masseneinwanderung aus dritte-Welt-Ländern, speziell islamischer Herkunftsregionen war nach meiner Erinnerung bis zum Jahrtausendwechsel nicht die Rede.
    Auch nach dem Irakkriegs-Desaster gab es da keinerlei Forderungen o. Überlegungen in dieser Richtung,
    die „neue Weltordnung“ unter Bush zielte nicht darauf ab, Europa mit muslimischen u. afrikanischen Migranten zu fluten. Bush hätte ganz genauso empört-kopfschüttelnd reagiert wie nun Trump, von einer „anti-weißen“, pro-islamisch-„multikulturellen“ NWO war er meilenweit entfernt!

    Womit wir wieder einmal bei der Obama-Wende angelangen: WANN genau wurde eigentlich erstmals diese Agenda 21, später 2030 öffentlich bekannt bzw. als verbindlich eingeführt, wann die Erhebungsdaten zur angeblich benötigten „Bestandserhaltungsmigration“ erhoben, die Konzepte für ein globales Mangement internationaler Migration/“Neuansiedlung“ durch die UNO+EU ausgearbeitet und vorgestellt?
    Ab wann war .z.B. die Rockefellerstiftung daran aktiv beteiligt, wann traten Leute wie Sorros u. all die EU-Migrationsschwärmer öffentlich wahrnehmbar auf den Plan?
    Hörte man von all diesen UNO-Migrationsbeschlüssen/Agenden u. den EU-Migrationsbeauftragten (mit Sitz im Nicht-EU-Land Schweiz!) schon VOR dem „arabischen Frühling“ , vor dem Syrienkrieg, vor der parallel dazu stattfindenden Masseninvasion afrikanischer „Bootpoeple“?
    Je näher, dichter wir an das ursprüngliche Auftrags-Komplott herankommen, desto klarer wird sich abzeichnen, welche Initiatoren (u. Finanziers) aus der UNO ein Instrument für eine NWO-Utopie umgestalteten. Das ist ja alles noch nicht soo lange her, da müsste es eigentlich ausreichend Beleg-Quellen geben. Es geht schwerpunktmässig um die Zeit so ab 2008 bis 2015 (Flüchtlingskrise), als unter dem „Shooting-Star“ Obama all diese UNO-Agenden erstmals öffentlich bekannt und dann auch (v.a. in Europa!) angewendet wurden.
    PS: Israel war anfänglich NICHT in den arabischen Aufständen u. am islamistischen „Bürgerkrieg“ gegen Assad beteiligt, wie sie auch nicht den Sturz Mubaraks in Ägypten unterstützten.
    Ich weise darauf hin, weil es ein starkes Indiz ist, daß v.a. die amerikanische Aussenpolitik von Anbeginn gezielt Pläne verfolgte, den Sturz all der despotischen Regime in Nordafrika u. Nahost zu unterstützen.
    Dann kam für alle alles ganz anders als gedacht, Putin mischte sich ein…

  43. Aha, da haben wir es ja:
    Wiki-Source – Die Agenda 21, 1998 als verbindlicher Vorschlag formuliert u. präsentiert (nicht als Zwing-Agenda!) für eine (globale) nachhaltige Entwicklung, die auf lokaler Enene eigenverantwortlich umzusetzen sei, behandelte das Thema Massenmigration bzw. Ersetzung von großen Bevölkerungsteilen durch „exotische“ Fremdvölker/Kulturen/Religionen überhaupt nicht!
    Genau so, wie ich im obigen Kommentar schrieb – und erst 2016(!), auf der Höhe der Flüchtlingskrise wurde die neue „Massenmigrations“-Agenda 2030 in der UNO präsentiert u. verabschiedet!
    Seit dem gibt es laufend ergänzende Zusatzregelungen u. verschärfte Verbotserlässe wie im MM-Artikel thematisiert, auf die ich jetzt nicht näher eingehe.
    In Planung wird diese spezielle NWO-Globalisierungsagenda mit diesem „Resettlement“-Wahnsinn natürlich schon vorher gewesen sein, aber vermutlich wurde das recht zügig für die neue, veränderte politische Weltlage ausgearbeitet u. die aktuelle Flüchtlingssituation „hineingearbeitet“?!
    Erst ab ca. 2014/15 konnten sich die Eliten gewiss sein, den Krieg gegen Syrien/Putin+Assad zu verlieren (u. massenhaft Flüchtlinge aufnehmen zu müssen), und erst seit 2016/2017 begannen die großen Auswanderungswellen aus Afrika. Vorher kamen zwar auch ständig „Bootlinge“, aber nie so konzentriert u. top organisiert wie die letzten zwei, drei Jahre, was natürlich auch mit dem Zusammenbruch Libyens zu tun hat.
    Das wir diese Flüchtlinggsmassen angeblich „dringend benötigen“ würden ist zumindest in Deutschland (Frankreich u. GB erzählen das ihren Leuten ja schon erheblich länger) erst seit dieser neuen Agenda 2030 aus dem Jahr 2016 quasi offizielles Programm des Merkel-Regimes.
    VOHER gabs das nicht, jedenfalls nicht unter Berufung auf „höhere Uno-Mächte“!!
    Wer hat sich diese irre NWO-Migrationsagenda ausgedacht, ausgearbeitet bzw. die UNO-Staaten dazu genötigt, diesen Teufelspakt einzugehen??
    Findet das Netzwerk, das dürften im Kern nur relativ wenige Urheber sein – alle anderen Anhänger, Unterstützer, Ausführende sind nur Mitläufer (wie Merkel) und haben keinen eigenen Plan.
    Sie sind „heil“froh, wenigstens diesen globalistischen „Zukunftsweiser“ zu haben, der letztlich weit mehr globale Konflikte schaffen wird/würde als auch nur einen einzigen zu lösen.
    Das sieht man ja schon nach nur zwei, drei Jahren „Inbetriebnahme“ dieser 2030-Chaostheorie…

    • hier stehts schwarz auf weiß, nicht 1998 (Agenda 21), sondern erst 2016 wurde die UNO offiziell u. endgültig zu einem Globalisierungs-Instrument der angeblich unumgänglichen Besiedelung Europas(!!) durch zumeist afrikanische Völkerschaften u. islamische „Failed-States“-Flüchtlinge.
      Ab ca. 2012 engagierten sich auch Sorros/Obama (Wiederwahl) ganz besonders in der internat. „Flüchtlingsfrage“, davor war es für sie nur ein Nebenthema in der US-Innenpolitik…
      https://de.wikipedia.org/wiki/Agenda_21

      • @Satellit

        Satellit Wenn dass stimmt dass dieser UNO-Migrationspakt so in dieser jetztigen Ausarbeitungsform erst Seit dem Jahr 2016 oder Jahr 2015 in der UNO erarbeitet geworden ist, Dann kann ES doch Sein dass Angela Merkel Selber die Massgebliche Hauptdrahtzieherin ist dieses Teufelische UNO-Migrationspakt’s und dass Angela Merkel die anderen NWO-Drahzieher wie George Soros, Rothschild’s, Rockefaller’s, Clinton’s, Obama und Bilderbergern-Fritzen erst überzeugt hatte bei Ihrem Merkel-Plan mitzumachen um diesen Teufelischen UNO-Migrationspakt durchzuziehen so in dieser Art und Bewiese !

        In diesem Fall ist Angela Merkel’s Deutlich viel mehr Gefährlichen für Alle Deutschen und die ganze Westliche Welt als Wir bis jetzt angenommen haben, Weil wenn tatsächlich Merkel Selber die Massgebliche Hauptdrahzieherin ist an diesem UNO-Migrationspakt sogar noch vor den anderen NWO-Drahzieher-Fritzen ist dann Sie Alles daran setzen diesen UNO-Migrationspakt in Deutschland mit aller Gewalt durchzuziehen um jeden Preis selbst sogar wenn EU weg Zerfallen ist und NUR Merkel-Deutschland dass einzige Land der Welt ist dass diesen UNO-Migrationspakt ganz Alleine Unterschreibt, Sie wird alle Invasoren mit Flugzeugen einfliegen lassen egal wie Unbezahlbar Teuer dass wird, Sie alle Deutschen-Deutschen einkrasten und ermorden lassen noch Brutaler als dass jetzt schon der Fall ist !

        ES gab in der UNO und bei den Bilderbergern auch schon vor Merkel seit dem Jahre 1998 in der UNO-Verhandelung zur Ausarbeitung eines UNO-Immigrationspakt’s aber dieser sollte ursprünglich zu anderen Konditionen gemacht werden als der jetztige andere UNO-Migrationspakt der noch mehr Brutaler und Schneller ist den Merkel erarbeitet hatte bzw erarbeitet Soros’s ECFR in der Tükerei !

        Wenn dieser Teufelische UNO-Migrationspakt ist Hauptsächlich Angela Merkel’s Erfindung ist und Angela Merkel’s Ausarbeitung ist, Angela Merkel Sie hatte es George Soros, Den Rothschild’s und Rockefaller’s und Clinton’s und Bilderbergern erst richtig Schmackhaft gemacht diesen Teufelischen UNO-Migrationspakt Erst überhaupt in dieser Totalen Form Durchsetzen zu wollen gegen Deutschland, EU-Europa und Amerika So dass diese Erst dadurch Ihren Obama Presidenten beauftragten auch für die Durchführung dieses Angela Merkel zuarbeiten !

        Angela Merkel wollte mittel’s Ihres Teufelischen UNO-Migrationspakt hauptsächlich dass Deutsche Volk weg AUSTAUSCHEN und weg ERSETZEN durch andere Dümmere Völker aus der ganzen Dritten Welt Um so ein Ander’s Dümmeres Untertanten Volk zu haben DASS DUMM GENAU IST die wiedereinführung des LINKS-Sozialistismus befürwortet und die wiedererrichtung der DDR in ganz EU-Europa befürwortet !

        Angela Merkel wollte mittel’s Ihres Teufelischen UNO-Migrationspakt Alle einheimischen inländischen Deutschen Renter und Deutschen Arbeitlos und Deutschen Hungerlohnarbeiter durch Gewaltverbrecher und Islamisten aus der Dritten Welt weg Ermorden lassen um an diese Deutschen Menschen KEIN Geld NICHT auszahlen zu müssen und Um einen Falschen Vorwandt zuhaben Um Allen Deutschen Sparern die Ihr Geld in Ihrem Zuhause und\oder auf Ihren Bankkonten horten tuen und zusammenhalten tuen Um einen Falschen Vorwandt zuhaben Allen Deutschen Sparern Ihre Gelder weg ZU RAUBEN !

        Angela Merkel wollte mittel’s Ihres Teufelischen UNO-Migrationspakt ein anderes Deutsches Volk erschaffen dass die DDR Befürwortet, Falsche Ideen Arbeitet und Kämpft und dass dieses in der ganzen EU !

        Angela Merkel wollte mittel’s Ihres Teufelischen UNO-Migrationspakt ein anderes Deutsches Volk erschaffen dass Sich immer Bedingungslos und Gehorsam der EU-Bundesregierung unterwirft OHNE darüber nachzudenken wie Falsch die Politik ist die diese EU-Bundesregierung macht !

        Angela Merkel ist JA sogar So Dumm-Frech dass Sie es JA sogar Selber ganz öffnen gesagt hatte auf Regierungsveranstaltungen und im Staats-TV-Fernsehen, Zitat Angela Merkel: „Wir haben ES zu Akzeptieren dass Deutsche durch Islamistische Ausländer ERMORDET WERDEN !“ Als ob dieses dass normaliste der ganzen Welt sein ! Sowas sagt man als Politiker nur man Solche Morde Aktive Befürwortet gegen Deutsche Opfer ! NEIN einen Scheiss Wir müssen Akzeptieren ! und schon gar NICHT müssen wir Angela Merkel im Kanzleramt und Ihre LINKEN Wahnvorstellungen Akzeptieren !

        Dass Angela Merkel selber die Massgeblich Hauptdrahzieherin dieser Politik des UNO-Migrationspakt welche in allen anderen Ländern der Westlichen Welt schon Geschreitert ist ! Darauf könnten auch diese Aussagen George Soros und George Friedman hindeuten !

        Die Welt des George Soros geht unter und die Schuld dafür gibt er Merkel !

        http://concept-veritas.com/nj/17de/juden/02naj_soros_schiebt_merkel_schuld_am_niedergang_zu.htm

        US-Think-Tank-Chef George Friedman: Drei Gründe, warum Deutschland und EU Untergehen werden durch Merkel’s UNO-Politik !

        https://michael-mannheimer.net/2018/04/29/us-think-tank-chef-george-friedman-drei-gruende-warum-deutschland-untergehen-wird/

        https://www.youtube.com/watch?v=eNMYqjMJKyc

      • Als „Geheimpläne“ gab es diese ÜBERFREMDUNGS-Pläne schon vor 2016:

        „Bereits 2008 hatte die brit. Zeitung ,Daily Express‘ einen EU-GEHEIMPLAN aufgedeckt, demzufolge die EU-Politiker 50 Millionen Afrikaner nach Europa holen wollen. Diese Bestrebungen treibt das politische Personal SEIT 2013 massiv voran.“

        http://de.metapedia.org/wiki/Überfremdung

        Es ist also so, daß diese ungeheuerlichen VERNICHTUNGS-PLÄNE für Europa schon viel länger bestehen, man sie aber geheim halten mußte, bevor die Völkermörder AB 2014 „ihre Maske fallen“ ließen und OFFEN zum Bruch des Völker-Rechts übergingen („aus Illegalität Legalität machen“) – m. E. nicht zuletzt deshalb, weil sie merkten, daß die Bevölkerung so dumm ist und voll auf ihre „Flüchtlingspropaganda“ hereinfiel! Denn die Reaktion der betroffenen Bevölkerung Europas auf ihren vorgesehenen Untergang ist fast = NULL!

        Das hängt zum anderen auch damit zusammen, daß ZUVIELE Personen und Institutionen inzwischen in die „organisierte Selbstabschaffung Europas“ involviert sind und damit regelrecht ihren Lebensunterhalt verdienen (erschreckende Auflistung in dem verlinkten Metapedia-Artikel)!

        Friederike Beck hat sich bereits frühzeitig dieser – zunächst – „geheimen“ Migrationsagenda „elitärer Netzwerke“ angenommen, um zu erforschen, WIE diese „mit Hilfe von EU, UNO, superreichen Stiftungen und NGOs Europa ZERSTÖREN wollen“ (Kopp Online 2015-2016). Es scheint also tatsächlich so, daß UNO und EU regelrecht „unterwandert“ wurden von MÄCHTIGEN und EINFLUSSREICHEN „Interessengruppen“. Auf diese Weise hat sich eine BLUTSAUGENDE „RIESEN-KRAKE“ über Europa zusammengeballt, die nach derzeitigem Stand nur durch den vollständigen ZUSAMMENBRUCH unseres geschundenen Kontinents wieder IN SICH SELBST ZUSAMMENFALLEN kann, da die Bevölkerung offenbar nicht die Kraft hat, dieses mörderische EU-Monster vernichtend zu bekämpfen.

        Grundsätzlich war die UNO allerdings schon immer ein „Instrument der NWO“:

        http://de.metapedia.org/wiki/UNO

        Freilich hat der Plan einer NWO selbst unterschiedliche PHASEN durchlaufen und man darf nicht deshalb, weil es seit 2013 so schnell geht mit der Vernichtung Europas im Bereich der mörderischen „EU“, darauf schließen, daß die Errichtung einer NWO nicht schon von Anfang geplant war. Vor allem das UNO-Programm zur „Bestandserhaltungsmigration“ vom Jahr 2000 ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur jetzigen entfesselten Massenüberfremdung der Europäer:

        https://www.oliverjanich.de/die-geplante-invasion-eine-beweisfuehrung

        Von daher ist auch zu verstehen, daß die DERZEITIGEN verbrecherischen deutschen Wirtschaftsverbände voll auf diese Völkermord-Agenda „aufspringen“ – in Erwartung neuer „Lohndrücker“: „Neger sind nicht in der Lage, eine ,Invasion‘ durchzuführen. Sie werden GEHOLT und REINGELASSEN.“ Grund: das Kapital braucht Lohndrücker und Neger können in der Regel nur einfache Arbeiten verrichten:

        https://www.politikforen.net/showthread.php?181873-quot-Sei-nicht-wie-Europa-quot-Südkoreaner-protestieren-gegen-Negerflüchtlinge-aus-Jemen

  44. Ich schließe mich dem Kommentar des Users „Widerstand“ vom 29. Juli 2018 um 16:29 Uhr an.
    Wir wissen mittlerweile, dass die NWO auf Gedeih und Verderb durchgezogen wird.

    Merkel, Macron, Obama und Co haben Europa und evtl. auch die USA gespalten.
    Trump ist von Juden umgeben auch seine Tochter ist wegen ihrem Ehemann zum Judentum konvertiert.

    Zudem vergessen wir nicht, dass das Leitbild der Freimaurerei „Ordo ab Chao“ heißt.
    Egal von welcher Strömung der Freimaurerei wir regiert werden, ob links oder rechts, sie sind doch eins und verfolgen das gleiche Ziel.

    https://henrymakow.com/deutsche/2018/06/20/trump-die-freimaurerische-judische-wechselmannschaft/

    ———————————

    Auch gegen Steve Bannon, der sich als liebes Schaf und Retter der Nationalisten ausgibt, sollte man misstrauisch sein.
    Ein Amerikaner, der sich in die Politik der EU einmischt kommt nicht aus Menschenliebe, sondern verfolgt eigene Interessen.

    http://www.fr.de/politik/spezials/usa/stephen-bannon-die-spinne-im-netz-a-1247756
    Ein Anti-Globalisierer, der die Rückkehr zur nationalen Souveränität als Allheilmittel begreift. Und ein rabiater Islam-Gegner, der die „jüdisch-christliche Welt“ in einem Krieg mit der moslemischen Welt sieht.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Stephen_Bannon
    Politische Standpunkte
    ….Donald Trumps Schwiegersohn Jared Kushner, ein orthodoxer Jude, gab an, Bannon sei Zionist und liebe Israel.

    https://www.n-tv.de/politik/Chefberater-Bannon-skizziert-Trumps-Linie-article19130576.html
    Wenn es um die Politik der USA geht, hält sich der künftige Chefstratege im Weißen Haus, Stephen Bannon, gern an die Strategie der Bösen im Kult-Epos „Krieg der Sterne“: „Finsternis ist gut“, sagte Bannon der US-Zeitschrift „Hollywood Reporter“ in einem Interview. „Dick Cheney. Darth Vader. Satan. Das ist Macht“.
    Dem 62-Jährigen zufolge sei es nur hilfreich, wenn Demokraten und Medien blind dafür seien, „wer wir sind und was wir machen“.

  45. TOP Aktuell – heute in der Bezahl BILD+ -ACHTUNG kann Brechanfall auslösen!

    Blöder, und mehr Hass von irgendwelchen durchgeknallten Refugee Wellcome Menschen gegen die geht nicht mehr -Eine junge Frau namens Franziska Schreiber (28 Jahre) behauptet großkotzig in heutiger BILD on Ausgabe,Zitat:

    I++ nsiderin packt aus AfD-Leute sehnten Anschlag herbei

    Die 28-jährige Franziska Schreiber war vier Jahre lang aktives Mitglied der AfD. Jetzt rechnet sie in einem Buch mit der Partei ab, die sie als „voller Wut“ beschreibt. Zu den unfassbaren Details gehört, dass sich viele in der AfD Terroranschläge in Deutschland wünschten, damit die Stimmung gegen Zuwanderer weiter kippt. Lesen Sie mit BILD Plus Auszüge aus ihrem brisanten Buch.

    Wirklich? So ein kleines Würstchen einer Merkel -Refugee LIebhaberin schläußt sich mir nichts dir nichts in die AFD ein um diese ausschlißlich zu diffamieren? Hat nicht der Journalist- inziwschen sogar nachrichtensprecher Konstatin Schreiber vor einiger Zeit als arabischer Insider auch mal ein Buch veröffentlicht mit dem Namen „Inside Islam“ ? Was ist eigentlich daraus geworden? Scheinbar hats keinen interessiert und wenn noch so viel Wahrheit über diesen Wahnsinn geschrieben worden wäre.

    Frage- Wenn dies so brissant wäre, und vor allem tatsächlich stimmen,die wahrheit wäre, hat da jemand von der AFD gehustet und wird nun riesen Nummer aufgebaut?
    Kann man sich als AFD Mitglied über eine längere Zeit unbemerkt so verstellen,ohne dass dieses Parteischädigende U- Boot nicht auffällt?
    Warum schreiben die erbärmlichen AFD Hasser von BILD solchen Insider Reisser nicht noch größer für Jedermann und vor allem kostenlos ???? Dies müsste doch in deren Interesse sein!?

    Hat sich da eine dämliche Frau auf Kosten der AFD – einfach wichtig gemacht, um ein bisschen Kohle zu verdienen? In welche Kreise,Ämtern, bis zur Führung in der Spitze, -Gauland Weidel und Co. hätte sie überhaupt einen Einblick gehabt? Kopfschüttel.
    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/alternative-fuer-deutschland/diese-frau-packt-aus-56460946,view=conversionToLogin.bild.html

    Übrigens, ist bereits Kahane Maas und Co. überall? nachdem bereits die SPD Order ausgab evtl. AFD Mitglieder mit ausgegebenem Plan zu outen und zu diffamieren, braucht man sich über solche Spitzelmethoden in Deutschland Absurdistan allerdings nicht mehr wundern.
    Man sollte sich diese Franziska Schreiber gut merken und im Auge behalten,ebenso darauf achten was da in den nächsten Tagen im Hintergrund mit BILD abläuft!

    Was meint im Übrigen die AFD dazu? Es gibt doch mehrere Mitglieder hier im BLog die dazu evtl. ebenfalls Stellung nehmen könnten!

    • TOP Aktuell heute 30.7.18
      In Ergänzung meines ob. gn. Kommentars gibts nun im Gegensatz og. Franziska Schreiber als AFD „Enthüllung“ nun auch eine sicherlich echte Bombe über die Causa Deutsche Politik und Anis Amri den Berliner Weihnachtsmarkt Attentäter mit 12 Toten und vielen Verletzten, den vertuschungen und verstrickungen der Polzie und Behörden in Dauerschleife !!

      PI meldet aktuellst: ++ Staatspolitischer Skandal
      ++ Bestsellerautor enthüllt: Amri-Spuren führen direkt ins Kanzleramt

      Der bislang folgenschwerste islamische Terroranschlag auf deutschem Boden am 19. Dezember 2016 kostete zwölf Menschen das Leben und 70 wurden zum Teil schwer verletzt. Von den verantwortlichen Politikern und deren willfährigen Medien wurde und wird uns eine endlose Versäumnis-, Fehler- und Pannenserie von rund 50 Behörden vorgegaukelt, die sich vor dem Anschlag mit dem islamischen Gefährder Anis Amri – teilweise mit einem hohen Sach- und Personalaufwand – beschäftigt haben.

      Auch eine dramatische Schwachstelle bei der Koordination unserer Sicherheitskräfte hat man uns einzureden versucht. Der aus Tunesien stammende und als tickende Zeitbombe eingestufte Amri tötete zuerst den polnischen LKW-Fahrer Lukasz Urban durch einen gezielten Kopfschuss und steuerte dann dessen LKW ungebremst in den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche. Doch dieser blutige Terrorakt hätte verhindert werden können und müssen!

      Der Ex-Polizist und mehrfache Spiegel-Bestsellerautor Stefan Schubert enthüllt in seinem neuen Buch „Die Destabilisierung Deutschlands“ einen staatspolitischen Skandal erster Güte. Mit seinen Recherchen führt uns der Ex-Polizist tief in die streng geheim gehaltene Welt von Geheimdienstoperationen auf deutschem Boden. Auch in das politische Zusammenspiel mit den Schlapphüten und deren Kontrolle erhalten seine Leser einen aufschlussreichen Einblick.

      In dem Buch kommen zahlreiche hochranginge Ermittler im Fall Amri zu Wort und geben geheimes Insiderwissen direkt an die Leser weiter. So wird beispielsweise enthüllt, dass bereits im Juni 2016 ein detailliert und gewissenhaft begründeter Antrag auf Untersuchungshaft gegen Anis Amri vorgelegen hat.

      Terrorhaftbefehl verschwindet und gewissenhafte Ermittler werden ausgebremst

      Dieser Antrag auf Untersuchungshaft war 14 Seiten lang und wurde mit der zweithöchsten Geheimhaltungsstufe VS-Geheim deklariert. Passiert ist nichts – es wurde vertuscht und die gewissenhaften Ermittler von ganz oben gestoppt. Gesetze wurden durch die Politik reihenweise und vorsätzlich gebrochen und der Öffentlichkeit als Panne oder Inkompetenz der zuständigen Behörden verkauft.

      Und wie leichtfertig CDU-Bundeskanzlerin Angela Merkel das Leben und die körperliche Unversehrtheit ihrer Bürger gegen vermeintlich höhere Interessen abwägt und somit direkt aufs Spiel setzt, dürfte selbst für eingefleischte PI-NEWS-Leser neu sein.

      http://www.pi-news.net/2018/07/bestsellerautor-enthuellt-amri-spuren-fuehren-direkt-ins-kanzleramt/

      pers. Bemerkung: von der BILD+ die Mutter des Sprachrohrs aller Staats- und Mainstreammedien habe ich darüber wohlweislich noch nichts gehört.
      für eingefleischte PI Leser aber auch für die Patrioten und Leser des MM Blogs dürfte dieses Schweigen wenns passt, allerdings überhaupt nicht neu sein.
      https://www.youtube.com/watch?v=9mSJmOk79vo

    • Schwabenland-Heimatland

      daß diese Frau uneigennützig der AfD beigetreten ist, kann ich mir nicht vorstellen. Durch dieses schändliche Verhalten, schlecht machen und Schaden zufügen, einer Partei, in der man angeblich aus Überzeugung angehörte, paßt dieses Verhalten bezüglich ihres Abgangs überhaupt nicht. Vier Jahre wäre eine zu lange Zeit für eine Spitzel, so lange braucht man da nicht dazu. Vielleicht hat sie finanziell mehr erwartet, jedenfalls geht es ihr um Geld, denn sie will ja mit ihrem „Schlechtmachbuch“ das todsicher bei dieser Verleumderbande ankommt, Profit erzielen.
      Man kann sich auch trennen ohne“ schmutzige Wäsche“ zu waschen.
      Patrioten haben Charakter. Das war sie nicht und ist sie nicht.

    • Ja, gute Analyse von Frau Köster! Wenn sich der Steuerzahler TOT GEARBEITET hat und niemand mehr da ist, der die „Unterhaltskosten“ für die Migrantiner finanziert (was allerdings bei der unverständlichen „Arbeitswut“ des doitschen Schlafmichels noch einige Zeit dauern kann!), beginnt die NACKTE VERSKLAVUNG der noch übrigen, dann allerdings meist moslemisch-negroiden Möönschen! Die paar dann noch vorhandenen Weißen sind schon jetzt zu bedauern – ihr künftiges Schicksal kann man an dem der übrig gebliebenen orientalischen Christen oder an dem der südafrikanischen Farmer „ablesen“. Siehe auch hier:

      „Migranten – die Geldreserve der NWO“

      https://schluesselkindblog.com/2018/07/29/asylindustrie-pervers-wenn-islam-terroristen-und-fluechtlinge-dem-umsatz-dienlich-sind/

      Gäbe es in Köln, Düsseldorf, Bonn oder Potsdam noch ein Deutsches Volk, hätte man diese „Bürgermeister“ für ihre ungeheuerlichen Verbrechen längst vor Gericht gestellt. – Aber offenbar gibt es dort nur noch die Zusammenballung einer orientierungslosen „Möönschenansammlung“, die auf ihre vollständige VERSKLAVUNG durch die KONZERN-FASCHISTEN „wartet“, die auch schon mal 100 Millionen Euro (!) für den „Transfer“ eines Fußball-Kickers „locker machen“ können, um die Masse mit den berühmten „4 F“ zu unterhalten und sie von ihren Verbrechen abzulenken!

      Deshalb meine Skepsis: Nur wenn dieses „Geschäftsmodell“ TOTAL ZUSAMMENBRICHT, weil es mit lauter Negern und Moslems nicht mehr aufrecht erhalten werden kann, bestünde Hoffnung auf Rettung – aber dann ist das weiße EUROPA bereits TOT!

      Carsten Hütter (AfD) hat es erkannt, aber niemand will auf diese „Nahtzies“ von der AfD hören, die das ganze „Geschäft“ kaputt machen könnten:

      „Das Asylchaos ist für den Steuerzahler ein FASS OHNE BODEN, aber für die Asylindustrie eine GELDDRUCKMASCHINE.“

  46. Freidenker sagt:
    30. Juli 2018 um 10:23 Uhr

    Inhaltlich sehr gut erfasst , der Beitrag von PP .

    Der Plan des Geistadels , frei nach Haisenko , wird nicht aufgehen .

    Es ist wie zwischen Luzifer und Satan , ein Zuwenig und ein Zuviel koennen nebenher nicht gemeinsam existieren .

    Vielen Dank fuer den Link .

  47. TOP –
    Wer halb Kalkutta aufnimmt hilft nicht Kalkutta, sondern der wird selbst zu Kalkutta.

    Zuwanderung von einem Brennpunkt in den nächsten: Duisburg und die Einwanderer
    ausgerechnet SPIEGEL Tv am 28.7.18 veröffentlicht:
    Ich hoffe die AFD und der Deutsche Patriot und kleiner Mann rechnet mit diesem System und Wahnsinn so schnell wie möglich ab !
    Es liegt nicht mehr am heissen Wetter- Deutschlands erbärmliche scheinheilige Moralapostel Elite ist komplett verrückt geworden.
    https://www.youtube.com/watch?v=o0Fs4Fq5eAI

    • @ Schwabenland-Heimatland

      Wenn ich mir Ihr Video so ansehe , geh ich mal davon aus , daß Deutschland auch am
      Ende ist . Duisburg , dieses Shithole ist es auf jeden Fall . Und was macht „unsere“ ReGIERung ? NICHTS !

      Und wovon lebt dieses Gesindel aus Bulgarien ?

      3x darf ich raten ? . . . OK , von des doofen Michel sein Geld . . . Hurra , stimmt erste Antwort schon richtig :

      • @ Schwabenland-Heimatland

        Von Ihrem Video oben wird man ja krank . Ich frage mich ernsthaft wie so etwas sein kann . Unfassbar !

        Deutsche die ein Leben lang in diesem Land schwer gearbeitet haben , speißt man mit 850 Euro im Monat ab . Und diesen Halsabschneidern aus Bulshitgarien schiebt man 1000-1200 und noch mehr plus Plagengeld in den Hintern .

        Einfach so . . . . also wenn dieses Deutschland heute keine Irrenanstalt ist . . . . 🙁

  48. Bürlün stellt Kitagebühren ein.
    nicht ganz dumm.
    denn jetzt wo keiner mehr da ist der die bezahlen kann, soll, muss, machts kein sinn die gebühren zu erheben 😎

  49. Übrigens ist die Antifa in „isolierten Einzelfällen“ inzwischen auch „islamophob“, sofern man der „jungle.world“ Glauben schenken will:

    „Wie diese dichotome Konstruktion von »Okzident vs. Orient« praktisch funktioniert, hätte aus*gerechnet die Kasseler Antifa-Gruppe »AK Racoons« nicht anschaulicher präsentieren können. Auf einer Mahnwache anlässlich des Attentats von Orlando verteilte die Gruppe einen Flyer mit dem Titel: »Das Problem heißt Islam.« Darin wird ausgeführt: »Frauenverachtung, Homophobie, wahnhafter Kollektivismus sowie die Verachtung des Lebens sind nicht bloß Auswüchse des Islam, sondern diesem inhärent.« Das Attentat, so die Gruppe weiter, sei ein »Angriff auf die westliche Zivilisation, ein Angriff auf die (bürgerliche) Freiheit«.

    Nachdem die Gruppe für ihren Text auf »Indymedia« kritisiert wurde, nahmen in der Kommentarspalte viele Menschen den Flyertext gegen die Vorwürfe in Schutz. Der Islam sei ein »kranker, unemanzipierter, homophober mittelalterlicher Aberglaubensdreck«, hieß es dort, »eine Art stinkende Kläranlage für Ewiggestrige und deren geplatzte Träume«. Auf Widerspruch stießen diese Aussagen nicht. Gelöscht wurden sie zunächst nicht.“

    aus https://jungle.world/artikel/2016/42/differenzierter-bitte

    Aber vor wenigen Wochen haben doch auch zwei Antifa-Gruppen in zwei verschiedenen Städten Moscheen angegriffen. Vielleicht bewegt sich da gerade was, vielleicht beginnt ein radikaler Rechtsruck in der gewaltbereiten extremen Linken. Wäre ja auch eine Art „Revolution“ und sie würden nicht die Methoden, nur das Zielobjekt ändern, insofern müßten doch alle außer den betroffenen Imamen glücklich damit sein.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*