Jordanisches Fernsehen: Moslemische Gelehrte diskutieren ganz offen, wie sie Deutschland dem Islam unterwerfen wollen und welche Steuern dann fällig werden. Kein Widerspruch seitens der Moderatoren.

Jordanisches Fernsehen: „DEUTSCHLAND IST ZUM ÜBERNAHMEKANDIDAT FÜR DEN ISLAM GEWORDEN“

Während man sich hier noch mit der vollkommen absurden Frage beschäftigt, ob der Islam nicht doch eine friedliche Religion und kompatibel mit der Demokratie ist, zeigt das jordanische Fernsehen, was der Islam wirklich ist:

Islamgelehrte diskutieren ganz offen im jordanischen Fernsehen über den kommenden Übernahmekandidat Deutschland. Und werfen gleich die Frage auf, wie hoch die religiöse Zwangssteuer (Dschizza) sein müsse, die man Deutschland abverlangen wird, damit dort noch das Christentum praktiziert werden dürfe.

Oder ob man nicht alle Deutschen zwingen solle, zum Islam zu konvertieren – und diejenigen, die sich weigerten, kroangemäß köpfen solle.

Es geht hier um eine der potentiell größten Eroberungen der islamischen Geschichte.

Und es geht hier um die absolut gefühllos geführte Debatte im jordanischen Fernsehen darüber, ob man an den Deutschen einen weiteren islamischen Genozid vollziehen solle – wie er dutzendfach vom „gefährlichsten Faschismus der Menschheitsgeschichte“ (Dr. Michael Ley) bereits vollzogen wurde:

  • In Indien metzelten Moslems unfassliche 80 Millionen Hindus und 35 Mio Buddhisten nieder – bevor sich die Hindus zur Gegenwehr entschlossen. Die Buddhisten wurden in ihrem Entstehungsland durch den Islam ausgerottet.
  • In Spanien verloren hunderttausende Christen während der 700-jährigen Besetzung durch den angeblich „friedlichen Cordoba-Islam“ ihr Leben.
  • In Persien metzelten Türken und Araber Millionen zoroastrische Perser nieder – und etablierten im ehemaligen persischen Weltreich den heutigen islamisch-fundamentsalistischen Staat Iran.
  • In Byzanz metzelten Türken ebenfalls Millionen Christen nieder.
  • Die Türkei, vormals Byzanz und nahezu vollkommen christlich, hat heute noch unfassliche 0,2 Prozent Christen. Immer noch zu viele für türkische Fundamentalisten, die immer wieder tödliche Jagd auf die wenigen verbliebenen Christen machen.

Gemessen daran wäre der angedachte Genozid an den verbliebenen geschätzten 45-50 Millionen Deutschen  nicht einmal der größte in der Geschichte des Islam.

Verantwortlich für diese Entwicklung ist ein durch und durch pathokratisches System in Deutschland, angeführt von Grünen, Linken, den beiden Kirchen, den Medien, den Gewerkschaften und deutschen Politikern, die wider besseres Wissen ihr eigenes Volk in den Untergang schicken.

Eine Herrschaft von Irren über ein Volk, das wie kaum ein anderes dieser Welt unter den schlimmsten Kriegen der Menschheitsgeschichte zu leiden hatte – wobei die Siegermächte, im Verbund mit den deutschen Linken, dem deutschen Volk entgegegen der Wahrheit die Alleinschuld an diesen Kriegen gaben und bis heute geben.

Das Regime von Merkel und ihren satanischen Helfershelfern ist jedoch weit verheerender als die beiden Weltkriege, der 30-jährige Krieg, die beiden Pestwellen und alle sonstigen Kriege gegen Deutlschand zusammengenommen.

Von den zuvor erwähnten Plagen hat sich Deutschland immer wieder erholen können. Und kam dank der Tüchtigkeit seiner Menschen und dem Genius seiner Wissenschaftler unf Ingenieure immer wieder auf die Beine.

Kein anderes Land erhielt zu Beginn  des 20. Jahrhunderts so viele wissenschaftliche Nobelpreise wie Deutschland, und Deutschland überholte bereits unter Bismarck die bis dahin weltführende englische Wirtschaft. Was die Engländer auf den Plan gegen die Deutschen brachte.

Selbst den Zweiten Weltkrieg, der, wie wir heute wissen, von den Engländern* und nicht den Deutschen inszeniert wurde  hat Deutschland trotz eines bis dahin unbekannten Bombenterrors gegen die Zivilbevölkerung überstanden (300 deutsche Städte wurde ausradiert). Doch Deutschöand schaffte es unter den neidischen Blicken der Siegermächte erneut, eine der führenden Wirtschaftsmächte der Welt zu werden.

* „Dieser Krieg ist ein englischer Krieg, und sein Ziel ist die Vernichtung Deutschlands.“
Churchill am 3.9.1939, dem Tag der britischen Kriegserklärung

Doch Merkel, das bolschewistische Monster aus der Uckermark, hat es geschafft, binnen 12 Jahren ihrem eigenen Land das Herz aus dem Leib zu reißen:

Dank ihrer kriminellen und den Plänen der „NWO“ folgenden Massenimmigrations-Politik ist Deutschland bereits heute schon ein faktisch islamisiertes Land.

  • Die Innenstädte gleichen eher Beirut, Kairo oder Damaskus als früheren deutschen Städten.
  • Und vor allem: Bei den unter 40-Jährigen bilden Moslems heute schon die Mehrheit (wie die neuesten Bevölkerungszahlen des Bundesamts für Statistik zeigen).

Dank der Macht der Medien sehen die Deutschen wie betäubt ihrem eigenen Untergang zu

Bis zur Wiedervereinigung 1990 war der Nationalsozialismus kein wirkliches Thema in Deutschland.

Es war und ist die SED unter ihrem Tarnnamen PDS (heute „Linkspartei“) und ihrer damaligen Gallionsfigur Gregor Gysi, die diese Epoche zum Kardinalthema erhob und dank ihrer Unterwanderung nahezu aller Medien den Deutschen 70 Jahre nach (!) dem zweiten Weltkrieg die Nazikeule nahezu ununterbochen in allen Printmedien und TV-Sendern um die Ohren schlägt.

Die übrigen Altparteien haben sich in nur wenigen jahren diesem Vernichtungsprogramm angeschlossen. Und heute regiert die SED faktisch Deutschland wieder, und zwar mittels der von ihr völlig unterwanderten CDU. Ein Meisterstück bolschewistischer Unterwanderung durch die unbehelligt operierenden Nachfahren Mielkes.

Der österreichische Soziologe Dr. Michael Ley bringt es auf den Punkt:

„Das Ziel der 68er war die bestehende Gesellschaft zu zerstören:

Mit dem Konzept des Multikulturalismus und der damit verbundenen extremen Islamisierung stehen sie heute kurz vor der erhofften gesellschaftlichen Erlösung: Aus der absurden Idee einer Erlösung durch Vernichtung  des Judentums schmiedeten die Kinder (Anm.: gemeint sind die 68er) den Wahn der kollektiven Selbstvernichtung.

Die Achtundsechziger leben seit Jahrzehnten in einer Scheinwelt, die auf einem Schuldkult, d. h. einer unüberbietbaren kollektiven Selbstverachtung beruht, und der völlig abstrusen Utopie des Multikulturalismus…

Die Ent-Deutschung war das Ziel der 68er Bewegung: Diese konnte nur durch eine negative demographische Entwicklung der einheimischen Bevölkerung und durch eine massive Zuwanderung erfolgen.“

(Quelle: Dr. Michael Ley: „Hitlers Kinder. Die Generation der Achtundsechziger“)

Die Deutschen sehen heute ihrem eigenen Untergang, betäubt von der Nazikeule, nahezu tatenlos zu.

Jene wenigen, die sich dagegen wehren, müssen es sich gefallen lassen, von den Medien als „Nazis“ und „Rassisten“ beschimpft zu werden.

Wenn das deustsche Volk sich nicht doch noch in letzter Sekunde den Widerstandsbewegungen anschließt und mit allen Mitteln um sein Überleben kämpft, wird es untergehen wie damals das scheinbar ewige Römische Imperium und sein Nachfolger Bzyanz.

Michael Mannheimer, 20. August 2018

***

 

Aus: truth24.net, 11. April 2018

Jordanisches TV diskutiert offen Deutschlands Unterwerfung unter den Islam


Jordanisches Fernsehen: Sie diskutieren ganz offen, wie sie Deutschland dem Islam unterwerfen wollen und welche Steuern dann fällig werden. Unglaublich, kaum Widerspruch seitens der Moderatoren.

Es ist unglaublich, ein Scheich spricht ganz offen über die Konvertierung Deutschlands zum Islam, dieser soll durch die vielen Muslime in Europa verbreitet und die Bevölkerung unterworfen werden. Wer sich wehrt wird bekämpft. Dabei will der Gläubige nicht den Einzelnen bekämpft wissen, sondern gleich den ganzen Staat angehen. Als Beispiel nennt er dazu Deutschland.

„Wenn Deutschland sich weigert, islamisiert zu werden, bekämpfen wir den Staat“

Zudem erklärt er, was Islam bedeutet, das ist offenbar vielen Europäern gar nicht bewusst, nämlich Unterwerfung unter den alleinigen „Gott“ Allah, bekriegt wird, wer sich der Unterwerfung widersetzt.

Islam bedeutet „Unterwerfung unter Allah“ – gerne auch gewaltsam

Das erschreckende: Im westlichen Europa, allen voran in Deutschland, wird ernsthaft noch belächelt, was bittere Realität ist.

Die „Islamisierung“ als Hirngespinst einer rechtsradikalen Randgruppe, so hätten es die Eliten gerne verstanden gewusst. Dabei wird Deutschland bereits jetzt aktiv islamisiert.

Flüchtlingshelfer sind zum großen Teil nicht etwa Deutsche, sondern selbst Muslime. Sie erhoffen sich eine wachsende Gemeinde, politische Dominanz und eine generelle Islamisierung. Wer nicht mitzieht, wird beseitigt. Ganze Muslimhorden ziehen durch Deutschland und terrorisieren viele Städte, sogar ganze Bundesländer.

Nackte Muslime geißeln sich Sonntags, dem Kirchentag der Christen in einem offensiven Ritual in der Bonner Innenstadt, die Lokalpresse berichtet fast euphorisch und die Politik reagiert nicht, sie verschlimmert den Zustand jeden Tag, denn muslimische Wirtschaftsflüchtlinge werden noch immer illegal zu tausenden über die Grenze gelassen, die Lage verschlimmert sich Stunde um Stunde.

Deutsche werden ermordet, vergewaltigt und gedemütigt, zahlen dafür müssen sie auch noch, etwa 23 Milliarden Euro pro Jahr allein für die 2015 gekommenen Araber, mit ihren Renten und sozialen Sicherungssystemen, denn die gehen für die Wirtschaftsflüchtlinge und deren Kinder drauf, denn sie planen zu bleiben, in einem neuen Europa, einem islamischen Europa, arbeiten und Geld verdienen gehört offenbar nicht zu den Primärzielen dieser Migranten.

Wer sich dagegen wehrt und sich ernsthaft fragt, wieso man für seinen eigenen Henker auch noch bezahlen soll, wird von der linken Regierung in Deutschland fertig gemacht und ins politische Abseits der Rechtsradikalen katapultiert.

Quelle
http://www.truth24.net/jordanisches-tv-diskutiert-offen-deutschlands-unterwerfung-unter-den-islam/

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

77 Kommentare

  1. Hat sich unser „Außenministerchen“ schon geäußert zu dieser Attacke aus Jordanien auf unser LAND sowie auf unser

    RECHT, ZU LEBEN WIE WIR WOLLEN?!

    Ach so, „Möönschenrechte“ gelten NICHT für DEUTSCHE – hier:

    „MAAS ruft auf zum Einsatz für MENSCHENRECHTE!“

    http://www.mmnews.de/aktuelle-presse/85276-maas-ruft-vor-auschwitz-besuch-zu-einsatz-fuer-menschenrechte-auf

    Was für ein VERLOGENER LUMP!

    Seine „ReGIERung“ ermordet das EIGENE Volk mittels der „Migrations-Waffe“ – und dieser Lump versucht SCHEINHEILIG von diesem Verbrechen mit dem „Auschwitz-Ritual“ ewiger Schuld der Deutschen „abzulenken“!

    Klassische „Täter-Opfer-Umkehr“: die Verbrechen früherer Generationen sollen dazu herhalten, ein aktuelles Verbrechen an den jetzigen Generationen zu „überdecken“, denn:

    „Deutsche sind niemals Opfa“, wie Maas junior von der Antifa sagen würde.

    Denn dank MAAS ist Deutschland nicht nur „Exportweltmeister“, sondern auch ZENSUR-WELTMEISTER, damit die Bevölkerung GAR NICHTS ERFÄHRT von solchen islamischen „Eroberungsplänen“ und Aggressionen gegen Nicht-Moslems.

    Wann EXPLODIERT hier endlich der Kessel und PULVERISIERT diese schäbigste ReGIERung aller Zeiten!

      • @ CalFactoR

        Ganz wichtiger Beitrag, den Sie da verlinken:

        „SELBSTERHALTUNG ist keine ,Humanität‘, sondern ein NATURGESETZ.“

        Als „instinktarmes“ Naturwesen sichert der Mensch seine Existenz nach Arnold Gehlen durch Naturbeherrschung und Kultivierung der Natur.

        Über eine weitere „Verbesserung der Humanität“ (womit man die dummen Gutmönschen „lockt“) kann man erst diskutieren, wenn man erstmal die EIGENEN natürlichen Lebensgrundlagen GESICHERT hat!

        Sie jeden Tag erst „neu aushandeln“ zu sollen, wie ein neue „grüne“ Schnapsidee zwecks Volkszerstörung lautet, käme genau denjenigen entgegen, die sie ganz ABSCHAFFEN und durch pure MACHTAUSÜBUNG und SKLAVEREI ersetzen wollen:

        – dem Islam, um seine „Religions“-Diktatur mit dem Ziel der Weltherrschaft zu errichten und

        – den plutokratischen Globalisten, die über die ganze Welt und deren Ressourcen als ihrem „Privateigentum“ VERFÜGEN wollen – siehe die Verlinkung von „eagle1“ zur Rolle des BENETTON-Clans in Italien. Mit einem Sklavendasein für die Massen: „immerwährende Migration“, „kurzfristige“ Arbeitsverträge, „billige“ Unterhaltung und „Rente ab 95“!

        Auf „welcher Seite“ die Presse steht, wird ebenfalls sehr schön am „Fall Benetton“ deutlich: auf Seiten der Plutokraten, gegen die Völker und gegen Politiker, die sich für letztere einsetzen (abwertend als „Populisten“ bezeichnet)!

        Um dieses absolutistische Menschheits-Versklavungssystem zu installieren, muß der „neue Geldadel“ (wie Kalergi ihn nennt) die „natürlichen Ordnungen“, mit denen wir bisher unsere SELBSTERHALTUNG sicherten, durch eine „künstliche Gedankenwelt“ aus „moralischen“ Vorschriften und eine – dem bolschewistischen Arsenal entnommene – „Politische Korrektheit“ ERSETZEN, bei deren Durchsetzung ihm „gekaufte Politiker-Marionetten“ wie hierzulande Maas oder Merkel „behilflich“ sind.

        „Der WEISSE muß sich also entscheiden, FÜR sein NATÜRLICHES RECHT zu kämpfen, dann ist der Kampf so gut wie gewonnen.“

        Wenn nicht, wird er untergehen.

    • @ Alter Sack

      Wann EXPLODIERT hier endlich der Kessel und PULVERISIERT diese schäbigste ReGIERung aller Zeiten!

      _______________

      Ja. Wann.

      In Italien kümmert sich Salvini von Hochrufen aus der Bevölkerung begleitet um sein Amt als Innenminister und begutachtet DIE BRÜCKE.

      Das wird dann wohl der Auftakt für ein neues Infrastruktur-Konjunkturförderungsprogramm in ganz Italien.

      Er wird das nun ohne weitere Faxen durchkriegen.
      Fragt sich nur, was es mit dem Brückenvergammelnlassen auf sich hat.

      Dazu kursiert nun eine interessante Theorie im Netz:
      (Unsere ist allerdings auch nicht weit vom Schwarzen entfernt, würde ich meinen)

      http://www.pi-news.net/2018/08/video-salvini-bei-trauerfeier-fuer-brueckenopfer-von-genua-umjubelt/Schau mal Merkel, wie beliebt „wahre“ Volksvertreter sein können!
      Video: Salvini bei Trauerfeier für Brückenopfer von Genua umjubelt

      https://www.petrareski.com/2018/08/17/die-bruecke-und-die-multikultimilliardaere/

      „Allerdings wurde dabei die nicht ganz unwesentliche Information unterschlagen, dass die Benettons von Jahr zu Jahr weniger in den Erhalt der von ihnen betriebenen Autobahnen investierten – und dass der Bau der Gronda, der alternativen Autobahntrasse, die von den Fünfsternen in Genua kritisiert worden war, ein weiteres Projekt der Benettons ist. Für das der damalige Verkehrsminister Delrio der “Unternehmerdynastie”, versprach, im Gegenzug ihren Vertrag für das Betreiben der italienischen Autobahn bis 2042 zu verlängern, inklusive einer Zahlung von 6 Milliarden Euro für den Fall, dass andere Unternehmen an ihre Stelle träten. Angesichts solch rosiger Vertragsbedingungen hat man natürlich wenig Interesse am Erhalt einer alten Brücke.(…)“

      In den verlinkten Salvini-Videos auf PI sieht man wesentlich mehr, als nur den Minister.

      Man sieht den gravierenden UNTERSCHIED zwischen Deutschen und Italienern!

      Die zweiteren sind emotional deutlich mutiger und offenherziger.
      Sie ersticken nicht sofort am eigenen Mißtrauen.
      Dabei sind sie erfolgreich und VORSICHTIG und überhaupt kein Bißchen NAIV, wie das hier bis zur kollektiven Selbstauslöschung der Fall ist.

      Mit eine der allerersten Personen, die die Bedeutung, Kraft und Rolle von Salvini bei dem ganzen Europaspiel erfaßt hatte, war übrigens meine Wenigkeit.
      Auch wenn das jetzt wohl Eigenlob ist.
      Einen feinen Riecher für Power-People darf ich mein Eigen nennen.

      Ich kann nur hoffen, daß Salvini den Auftrag erkennt und nicht nur für sein Weiterkommen nutzt.
      Sein Job ist es, GANZ EUROPA ZU RETTEN.

      In diesem Jahrhundert sind die Italiener dran, die Welt zu retten. Ganz eindeutig.

      Zunächst ihre eigene, dann aber indirekt und klar auch die übrigen europäischen Staaten.

      Sie können es deshalb, weil sie laut aussprechen, was sie wollen und denken und sie geben einen SCH**** darauf, was man ihnen VERBIETET!
      Das nennt sich dort coraggio (= Mut).

      Hier ein völliges Fremdwort für eine überwiegende Mehrheit von Menschen.
      Zu unserer großen Schande müssen wir das wohl eingestehen.

      Der Mut fehlt gänzlich.
      Männer, die sich die Freundin von einem Fluchtilanten-Vergewaltiger wegrammeln lassen, weil sie nicht wissen, wie man jemandem einen Axt aus der Pfote windet und sie gezielt einsetzt.

      Alles nur noch peinlich.

      Wenn der deutsche Mann so weiter macht und sich im Fitness-Studio weiter seinen Tatoos und Hanteln in allen Konfektionsgrößen widmet, dann wird das eng, sehr eng.

      Dann muß er sich auch nicht wundern, wenn ihm die Barbaren die Weibspersonen wegf****.

      Alles nur noch peinlich.

      Ach ja, nicht zu vergessen.
      Das mit dem Heiraten und Familie läuft wohl auch nicht so ganz von Seiten des deutschen Mannes.

      Er scheint Wichtigeres zu tun zu haben.

      Eben schwerwiegend wichtige Hobbies aller Art.

    • Alter Sack: Ihre Meinung zu Maass teile ich voll und ganz. Als Justizminister wollte er die Zwangsverheiratung kleiner Mädchen gesetzlich erlauben. Es kam wohl Gegenwind, denn dieses Gesetz kam nicht zustande.
      Dafür bekamen wir dann etwas später – einen Tag vor der Fußball-EM die Ehe für alle – und damit dürfte wohl die Kinderehe durch die Hintertür erlaubt werden.

      Zu klassischer Täter-Opfer-Umkehr: Die früheren Verbrechen werden doch sehr gerne dazu missbraucht. heutige Verbrechen besonders wenn sie einen gewissen kulturellen Hintergrund hatten, zu relativieren. Diese Denkweise ist besch…
      Gerade wegen früherer Verbrechen sollte man besonders wachsam sein. An den Verbrechen von früher können wir heute nichts mehr ändern. Das Rad der Zeit lässt sich nicht mehr zurückdrehen um bestimmte Dinge besser zu machen und bestimmte Dinge gar nicht zu machen. Aber an den Verbrechen von heute kann man etwas machen. Es liegt doch am Mördern der jemanden umbringen will – es liegt an ihm, diesen Mord nicht geschehen zu lassen. Es liegt am Dieb, ob er seine Mitmenschen beklaut oder nicht. Es liegt am Vergewaltiger, eine Frau oder ein Kind zu vergewaltigen oder nicht. Und wir haben heute die Möglichkeit solche Dinge nicht zu dulden.
      Und noch perverser wird es, wenn vier/fünf oder sechs Mitglieder einer Höllenreligion unbescholtene Menschen grausam ermorden – und sich dann in sozialen Netzwerken als Helden feiern zu lassen. Und genauso pervers ist es dann, wenn man Demos gegen Mord und Gewalt mit einer Gegendemo beantwortet – sich also dafür ausspricht, dass man morden und vergewaltigen darf – um dann etwas von Hitler und den Nazis zu faseln. Die meisten unserer Zeitgenossen haben Hitler und seine Zeit nicht erlebt.

    • iCH habe einen Traum :
      MerkelHAFT : Die Deutschwitz-Betreiber werden vor den VolksGerichtshof gestellt.

      https://cdni.rt.com/deutsch/images/2016.10/article/58011559c36188aa128b4598.PNG
      -https://deutsch.rt.com/inland/41971-claudia-roth-beleidigt–strafverfahren/

      Claudia Roth beleidigt – Bild-Montage des Nürnberger Prozesses löst Strafverfahren aus
      -https://www.youtube.com/watch?v=mzlqP_E5nrw

      An alle PolitHuren der Be$atzer – Dummheit und Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
      Was Wiki verschweigt : Auschwitz lag im Deutschen Reich und nicht in Polen.
      Bei den Frankfurter Prozessen war das dem StaatsAnwalt noch bekannt…..

      iCH freue mich über jeden Überlebenden (auch Deutsche) den der „JudenBengel“ nicht umbringen konnte

      https://new.euro-med.dk/wp-content/uploads/hitler-klein.png

      Links: Baby Hitler. Schon im städtischen Kinderheim in Linz haben die Erzieherinnen … ihn einen “Judenbengel” genannt.”

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/05/03/judenbengel-waren-die-marionetten-der-weltkrieger/

      Der unbekannte Adolf Hitler. Wurde er absichtlich “Israels Vater”?
      https://new.euro-med.dk/20160425-der-unbekannte-adolf-hitler-wurde-er-absichtlich-israels-vater.php

      I will survive Auschwitz

      I will survive Deutschwitz

  2. Alles richtig Herr Mannheimer! Moslems bzw Islam entspricht dem IQ einer Dachpappe! Dumm wie die Nacht aber Geldgeil ohne Ende. Alle irgendwie in Afrika internieren inclusive dem grünen,roten, gelben und schwarzen Abschaum aus der Besatzungszone BRiD. Mal sehen wann sie sich dann selbst ausrotten!? Die Nobelpreisträger der Klorangläubigen

    • Exildeutscher: Auch wenn die Lage nicht mal mehr ernst, sondern besch… ist, musste ich doch lachen über den Ausspruch über den IQ der Moslems. Aber leider stimmt es halt! Da gibt es noch ein paar Sprüche dazu. Bei mir haben die einen IQ wie 100 Meter Waldweg.

  3. RE-ISLAMISIERUNG-ohne gehen wir unter-

    das fernsehen muss abgeschaltet werden.bei WELT und N24 dreht sich alles nur um CDU GRÜNE SPD-

    achja, abgelehnte asylbwerber sollen bleiben dürfen-jetzt sollte jeder begriffen haben was die in berlin mit Deutschland vorhaben.

  4. 93 Prozent der Jordanier bekennen sich zum sunnitischen Islam. Der Islam ist in Jordanien Staatsreligion. Mitglieder verschiedener christlicher Religionsgemeinschaften stellen zusammen gut fünf Prozent der Bevölkerung.[14] Die jordanische Regierung verfolgt eine demonstrativ tolerante Politik gegenüber Christen und Juden im Land, gestattet den Bau von Kirchen und Synagogen und veranstaltet regelmäßig Religionsgespräche. Dennoch ist auch in Jordanien Islamismus ein wachsendes Problem.

    Heute ist Jordanien der engste Verbündete Israels in der arabischen Welt.
    -https://de.wikipedia.org/wiki/Jordanien

    Es gibt eine WeltNetzSeite in der erfährt man : Nach dem 2 WeltGeldKrieg wurden mehrere zionistische Staaten im Nahen Osten gegründet. Darum bekämpfen die „Araber“ auch Syrien, Jemen und den Irak.
    Das erklärt auch warum die „Araber“Staaten keine muslimischen Flüchtlinge aufnehmen.

    Merkelwürdig : schaut nicht auf den Blaster sondern sucht immer den Master.

    https://vignette.wikia.nocookie.net/roadwarrior/images/6/6d/Master_Blaster.jpg/revision/latest?cb=20150715152956
    Es geht um Macht, Energie und RohStoffe.
    MerkelHAFT : Die Oberen lassen andere für sich kämpfen und verre……..

  5. Es wird überfällig, daß Merkel ihren im Jahre 2010 von der Kalergie-Stiftung erhaltenen
    Preis zurückgibt und sich von den Zielen der Kalergie-Stiftung klar und deutlich distanziert.

    +++++++++
    MM. MIT VERLAUB: SIE BELIEBEN ZU SCHERZEN. EHER GEHT EIN KAMEL DURCH DAS BERÜHMTE NADELÖHR, ALS DASS MERKEL VON IHRER DEUTSCHFEINDLICHEN POLITIK ABSTAND NIMMT.

    UND GLAUBEN SIE IM ERNST, ES WÜRDE SICH AUCH NUR EIN DEUT AN DER VERNICHTUNGSPOLITIK DES PATHOKRATISCHEN ESTABLSHMENTS ÄNDERN, WENN MERKEL IHREN KALERGI-PREIS ZURÜCKGÄBE?
    +++++++++

    • oje, sie kapieren wohl gar nix-den Kalergi preis bekommen die Politiker die die masseneinwanderung nach Europa vorantreiben-zwecks mischlingskinder zeugen

      BORIS BECKER ist als deutscher das beste beispiel-3 mischlingskinder.

      BOBBELE hat den kalergi plan zu 100% umgesetzt.

  6. Genau das!!

    Der „Gelehrte“ spricht ganz unverfroren aus was hier passiert. Das Video ist übrigens etwas älter als das Hochladedatum anzeigt. Ich glaube mich daran zu erinneren, das es etwa aus dem Zeitraum 2010-2012 stammt.

    Ahh ja..!!
    Am 13.12.2011 veröffentlicht

    Im jordanischen Fernsehen fand am 8. Dezember eine Diskussion mit einem Vertreter der Tharir-Partei aus Jordanien statt. Das Video der Sendung hat dank des Middle East Media Research Institut (MEMRI), das die Medien des Mittleren Ostens erforscht, den Weg in die deutsch-sprachigen Blogs gefunden.

    Scheich Ahmad Abu Quddum erklärt dabei unverhohlen, wie der Jihad gegen Deutschland („Entweder treten sie zum Islam über oder sie bezahlen die Dschizya und unterwerfen sich den Gesetzen des Islam“) und Israel („Israel ist ein monströses Gebilde, das vernichtet werden muss!“) vonstatten gehen soll.

    Sheik Ahmad Abu Quddum openly declared, how the Jihad against Germany („Either they come to Islam or pay Jizya and submit to the laws of Islam“) and Israel („Israel is a monstrous entity that must be destroyed!“) should be achieved.
    (knapp 5 min)

  7. Saudi-Arabien – Der Geburtsort des Terrorismus
    -http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2016/03/saudi-arabien-der-geburtsort-des.html
    Auch die Kommentare lesen !

    habibi habo sagt:
    Diese Wahhabiten haben einen Vertrag, dass sie bis zum jüngsten Tag keinen Krieg mit Israel haben werden. Diese Wahhabiten die da Regieren sind nachfahren jüdischer Händler, die ihre Wurzeln nicht vergessen haben. Und da du es erwähnst. Der Verfasser sagt: http://www.youtube.com/ suche
    Die Zerstörung von Mekkah und Medina durch die Wahabiten!

    Saudi-Arabien ist ein Lakai Israels
    -http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2013/07/saudi-arabien-ist-ein-lakai-israels.html

    🙁
    Die peinliche Abstammung des Hauses von Al-Saud ist nicht irgendwie fragwürdig, sondern gut bekannt. Die STANDARDLÜGE aller dieser Marionetten und Esel, die durch die Amerikaner und Briten als die Superdiktatoren über ihre Leute installiert wurden, ist, dass die Linie ihrer Vorfahren bis zurück auf die Haschemiten gehe. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. In Wirklichkeit geht die Abstammungslinie auf den jüdischen Stamm von Banu Qunaiqa im Arabien des 7. Jahrhunderts zurück.
    🙁

    Die Saudi-Familie kaschiert ihre jüdische Abstammung

    Die Saudi-Dynastie:

    Wo kommen sie her und wer ist ihr wahrer Vorfahre?

    Von Muhammad Salaam 1. Teil

    Auszug aus Saudhouse.com, Nachforschungen und Präsentation von Mohammad Sakher, der auf Befehl des Saudi-Regimes wegen der folgenden Untersuchungsergebnisse ermordet wurde:

    1. Gehören die Mitglieder der Saudi-Familie zum Stamm der Anza ben Wa’el, wie sie es behaupten zu sein?

    2. Ist der Islam ihre wirkliche Religion?

    3. Sind sie überhaupt arabischer Abstammung?

    „Saudis and Zionist, avowed brethren“ (Saudis und Zionisten, erklärte Brüder)
    -http://abundanthope.net/pages/German_49/Aufschlussreiche-Abstammung-von-Saudis-und-Wahabiten_printer.shtml

    iCH distanziere mich von allen meinen Kommentaren – iCH kann weder zeugen noch leugnen, aber die Gedanken sind noch FREI !

  8. Prof. György Schöpflin ist seit 2004 ungarischer Europa-Abgeordneter. Er wählt Worte, die für Deutsche, die in der Bundesrepublik Deutschland leben, lebenslange Haft bedeuten, sobald sie den gleichen Wortlaut schriftlich oder mündlich äußern. Dies ist eine gute Gelegenheit für die Bundeskanzlerin, das Kuckucksei auszubrüten, das ihr György Schöpflin ins Sommerloch 2018 gelegt hat.
    dzig.de/Ein-Kuckucksei-im-Sommerloch

    Mitteleuropa in der Falle – Zur Mesalliance mit der EU

    Wer aus dem Artikel „Mitteleuropa in der Falle – Zur Mesalliance mit der EU“, aus den Seiten 323 bis 350 in der Ausgabe 3-5/2018, zitiert, erregt die Aufmerksamkeit eines Staatsanwaltes und begibt sich ohne Umwege in die Obhut einer Justizvollzugsanstalt. [5] Der „Öffentliche Friede“ ist ein hohes Gut, das es zu wahren gilt. [6]

    Wer die Tragweite verkennt, dem hilft Google.de auf die Sprünge: „Als Reaktion auf ein rechtliches Ersuchen, das an Google gestellt wurde, haben wir 1 Ergebnis(se) von dieser Seite entfernt.“

    Der Tagesspiegel darf solches Gedankengut zitieren, weil der Redaktion gar nicht bewusst ist, was sie am 5. August 2018 veröffentlicht hat: „Das Ende von Europa.“ [7]

    Da Heiko Maas als Bundesminister des Auswärtigen dem Auswärtigen Amt vorsteht, starrt er nun auf ein dickes Kuckucksei, das die Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel ausbrüten darf.

    • In obigem Video geht es um ein Paar, das nach Afghanistan gereist ist um zu zeigen, dass auch der IS menschlich sein kann und wurde von ihm getötet

      +++++++
      MM. SO WIRD ES ALLEN DEUTSCHEN GUTMENSCHEN GEHEN. GUTMENSCHEN SIND KLINISCH GEISTESKRANK – UND WACHEN ERST DANN AUF, WENN IHNEN DER KOPF ABGESCHNITTEN WIRD. DOCH DANN IST ES ZU SPÄT.

      DIES KOMMT AUF DIE DEUTSCHEN SCHNELLER ZU ALS SIE ZÄHLEN KÖNNEN.
      +++++++++

      • Ja.
        Weil Gutmenschen einfach zu sehr von sich ausgehen.
        Durch die eigene Geisteskrankheit erkennen sie nicht die
        Geisteskrankheit der anderen.
        Gutmenschen glauben, das Böse im anderen weglieben zu können und dabei
        halten sie ihren eigenen Selbsthass aufrecht.

      • Petra und MM: es hat schon einigen Europäern das Leben gekostet, weil sie in streng islamische Länder gereist sind, um zu demonstriere, dass der Islam friedlich ist.
        So etwas rührt auch daher, dass diese „der Islam ist friedlich“-Säusler sich nicht informieren und nicht gewarnt werden dürfen. Selbst wenn sie sich informieren würden, würden sie es nicht glauben. Man sieht doch hier, wie viele Mädchen und Frauen ganz „scharf“ auf Neger und/oder Moslems sind.

      • Ich bin mittlerweile auf dem Standpunkt, dass man Gutmenschen in ihre selbst aufgestellten Fallen reinlaufen lassen soll. Reden bringt nix mehr bei total verblödeten und verblendeten Leuten. Es lohnt sich nur noch nach Gleichgesinnten zu schauen und sich möglichst mit solchen Leuten zu verbünden. Alles andere ist pure Zeitverschwendung!!!!

  9. Man stelle sich mal vor, in deutschen Medien würden Pläne diskutiert, das Königreich Jordanien zu überfallen.

    Wie immer: die deutschen Außenpolitiker kuschen vor den Amis, und lassen vermutlich auch wieder diesen diplomatischen Affront ungesühnt.

    Mal so eine Frage: Hat der durchschnittliche Deutsche (also nicht die Klugen, die hier sind) eigentlich noch sowas wie Ehre? Stolz? Oder wurde das auch aberzogen?

    • @ MartinP

      Die Frage hatte ich auch.
      Die Antwort ist für mich noch nicht in Gänze gegeben worden.
      Aber es sieht stark nach einem NEIN aus.

      Hat er NICHT.

      weder EHRE noch STOLZ noch MUT!

      Stattdessen eine große Klappe und schwache Nerven.

    • MartinP und Freidenker.
      Die Durchschnittsdeutschen über 40 ( noch in der Mehrheit ) haben
      so wenig Moral und Ehre wie ein Kuhfladen.
      Es steht zu befürchten, das die aus lauter Dummheit aber vor allem Trägheit sogar zum
      Islam konvertieren würden. Ist ja nicht so schlimm.
      Aber wenn sie dann merken werden, das es
      Unbequemlichkeiten verursacht, weil es alle paar Stunden zum Buckelbeten geht
      und die sich Weiber Kopfwindeln umbinden sollen und nichts mehr zu melden haben,
      ab da geht’s rund.

  10. Dem „Gelehrten Ahmed“ ist für seine Offenheit sehr zu danken. Er sagt genau das, was er denkt, und gibt damit den Islamkritikern recht. Man müsste dieses Interview in allen deutschen Schulen sowie natürlich an allen Fernsehkanälen zeigen. Dann würden – ausser den unheilbar gehirngewaschenen Narren, von denen es leider Millionen gibt – alle Deutschen erwachen.

    • @ rodriganda habe das Video gestern zu Testzwecken im Bekanntenkreis gezeigt, die Reaktion war von nachdenklich bis alles Fakenews also 50/50! Nur zum Schluss das übliche was geht’s mich an? Mir geht’s doch noch gut! Ergo sie verlieren irgendwann ihr ‚gutes’ Leben inclusive der dazu benötigten Rübe! Ich sagte dann noch zum Schluss ihr ewig Schuldigen zählt mal weiter Nazi Steuern in der Besatzungszone an das auserwählte Volk und die von ihm für euch auserwählten Vernichter! Weil euch geht’s doch sooooo GUT! Der Abend war rum und die doofen sind heute immer noch die doofen!

  11. Passt…
    ********** !!

    ICH KRIEG DIE KRÄTZE

    Daß die Gesellschaft infolge der “Lawine” (Wolfgang Schäuble) von zumeist muslimischen Eindringlingen nicht erst seit dem Sündenfall der ultimativen Grenzöffnung 2015 eine bestialische, kaputte, frauenverachtende, aggressive, häßliche, kriminelle, fast täglich tödliche und für die Mehrheit der Deutschen arme geworden ist, ja, daß unser einst liebenswertes Deutschland inzwischen einem zugeschissenen Klo mit angehängtem Staatsbankautomaten für Leute mit Nix auf dem Konto gleicht, bedarf keines Beweises mehr.

    Auch das hysterische Geschnatter derer, die das Rad der Geschichte noch zurückdrehen wollen, trägt immer mehr komödiantische Züge. Ich denke da an die sporadisch auftauchenden, verlorenen Häufchen Andersdenkender mit Deutschlandfahnen in den Händen, die öffentlich ihre Wut demonstrieren, wenn wieder einmal ein Deutscher von einem Moslem oder Neger gemetzelt wurde, oder an die AfD-Reden im Bundestag, die im Gejohle der grün-links versifften….

    https://der-kleine-akif.de/2018/08/19/ich-krieg-die-kraetze/

    Ich frage mich immer wieder…

    WARUM LASSEN DIE RESTDEUTSCHEN DIES ZU ??

    • @ Semenchkare. Wir lassen doch auch sonst alles andere zu. Das Spiel der Banken, die nach wie vor, gerne 10-13% für den Überziehungskredit nehmen.
      Wir lassen Hungerrenten zu und zwingen den Rentner zum Sozialamt zu gehen, damit dieser dort 416.- EURO beantragt. Eine Wohnung nur zur ortsüblichen Mietobergrenze, bestimmt die Stadt, anmieten darf. Hartz4- Bezieher, mit denen das Job-Center umgeht, wie es will. Eine Lug und Trug- Grundsicherung austzuweisen, die nicht 416.- EURO, sondern mindestens 570.- EURO ausmacht. Wir lassen uns belügen und betrügen. Griechenland ist keineswegs gerettet!
      Die Schulden, sind bis 2032 augesetzt. Der Target2 Saldo, liegt bei knapp einer Billion EURO. Unser Industrieland, wird systematisch vernichtet. Strom so teuer, wie das Wasser in der Wüste. Völlig überbezahlte Politschausteller. Und stetig steigende Preise, von denen das Staatskonstrukt auch noch über die MwSt., profitiert!

      http://www.anonymousnews.ru/2018/08/20/behoerden-chef-bestaetigt-fast-40-prozent-der-fluechtlinge-haben-aids/

      Ein Gesundheitssystem das der ganzen Welt zur Verfügung steht und zahlt und zahlt, während die Deutschen mehr und mehr aus diesem ausgeschlossen werden.

      „Behörden-Chef bestätigt: Fast 40 Prozent der „Flüchtlinge“ haben AIDS
      Schlechte Nachrichten für alle deutschen Frauen und Mädchen. Wer Opfer einer Vergewaltigung durch einen illegalen Straftäter wird, hat ein erschreckend hohes Risiko, mit HIV infiziert zu werden. Wie der Leiter einer Polizeibehörde in Libyen bestätigte, haben fast 40 Prozent der Illegalen AIDS. Und sie wollen alle nach Deutschland“.

      „Es sind erschreckende Zahlen und vor allem stammen sie nicht aus einem Forum für rechte Verschwörungstheorien. Der Leiter der Polizeibehörde gegen die illegale Einwanderung in Kufra im Südosten von Libyen, Mohammed Ali al-Fadhil, berichtete, dass seine Männer „zahlreiche Fälle von AIDS unter den Einwanderern in den Haftanstalten gefunden“ haben“.

      „Auf der libyschen Informationswebsite „Wasat“ erklärte Fadili, dass „der lokale Rote Halbmond vor kurzem Bluttests an 1050 illegalen Migranten in Kufra durchgeführt hat. Es stellte sich heraus, dass sie in 400 Fällen das HIV-Virus haben. Viele andere haben Hepatitis B. Sie kamen hauptsächlich aus Ländern mit niedrigem Bildungsniveau.“

      „Die Italienerin Alessia Ambrosi, Koordinatorin der Liga Nord Vallelaghi, sprach auf ihrer Facebook-Seite ebenfalls über das Thema: „Die Liga hat es schon lange gesagt und ist jetzt etabliert und von allen gesehen: Migranten bringen Krankheiten mit, die seit einiger Zeit ausgerottet sind. Aber nicht nur das, sie sind verantwortlich für die Verbreitung von AIDS. Ich habe mich mehrmals mit diesem Problem beschäftigt, wurde auch von den üblichen falschen Formalisten verspottet.“ Neben der Verbreitung von AIDS sind in Italien seit der „Flüchtlingskrise“ tatsächlich verstärkt Krankheiten aufgetreten, die seit Jahrzehnten ausgerottet sind, wie Masern, bestimmte Arten von Hepatitis und Malaria“.

      Hat irgend jemand der Ärzte, deren Kammer, der Krankenkassen den Mut uns zu sagen, jawohl das ist hier genau so? Nein, denn sie verdienen daran, an einem kranken System, das bis zum heutigen Tag, nicht kontrolliert wird. Der Arbeiter und Angestellte und Rentner zahlt ein und der Akademiker kassiert. Was er abrechnet, das weiß niemand. Und warum chinesische und indische Medikamente so teuer sind, obwohl deren Qualität nicht mehr überwacht wird, das weiß auch niemand. Es geht nur noch darum das Vok abzuzocken. Deshalb wird das hier nichts mehr. Wir müssten etliche der kriminellen Reformen wieder rückgängig machen, um eine gewisse Solidarität, wieder her zu stellen.

    • Weil der „Rest“, der noch Anstand und Moral hat und sich über den Niedergang dieses Landes grämt, im einstelligen %-Bereich liegt. Profiteure, Nestbeschmutzer, Tyrannen, verblödete Gutmenschen, Linkssiff, und sonstiges demenzkrankes Volk ist mittlerweile die „Mitte“ der Gesellschaft. Wer will dieses nichtsnutzige Volk, das sich den Islam schönredet und tägliches Massenmorden/Vergewaltigen mittlerweile „normal“ findet, noch unterstützen oder gar retten? Sie wollen es ja mehrheitlich selbst nicht. Ein Volk, das sterben will, soll man lassen. Als Einzelner rennt man sich da nur den Kopf ein. Die Würfel sind gefallen. Das Reich Satans wird gerade weltweit errichtet und er ist schon sehr weit gekommen, weil die Menschheit mehrheitlich gottlos geworden ist und deshalb auch schwerst verwirrt, unfähig Gut von Böse zu unterscheiden, herumirrt. In der Bibel steht, wie das Ganze ausgehen wird und was die Lösung ist. Sehr empfehlenswert sind die Vorträge von Prof. Dr. Walter Veith auf YT!!!

  12. Meine Güte!

    Nur weil ein voll Honk im Fernsehen sein geistigen Flatulenzen dahin bläst, muss es nicht auch so kommen und es wird auch nicht so kommen, egal wie schlimm die Lage auch aussieht!

    Angst schüren ist kein guter Weg die Leute zu motivieren, es lähmt sogar!!! Ist das ein absicht?
    Islam wird in Europa kein Bestand haben! Punkt!

    • Was heißt hier „Angst schüren“? Hier wird nur die REALITÄT abgebildet, wie sie nun mal ist!

      Ich schließe mich dem Wunsch @rodrigandas an, das Video in allen Schulen, Unis und Fernsehkanälen zu zeigen!

      Machen wir’s doch wie die Joodn: Installieren wir analog zu ihrem Interessenvertreter im Innenministerium einen „ANTIGERMANISMUS-Beauftragten“, der „alle Formen des ANTIGERMANISMUS weltweit“ meldet und verfolgt. In seiner „Stellenbeschreibung“ braucht man einfach nur „Juden“ durch „Deutsche“ zu ersetzen:

      https://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/31410

      „ANTIGERMANISMUS zeigt sich in einer fast manischen Beschäftigung mit dem deutschen Volk und seiner ,Schuld‘ sowie in der Ablehnung von Deutschen, der man schon in der Schule und am Arbeitsplatz begegnet.“

      Exakt 1453 „antigermanistische STRAFTATEN“ (!) weist die Polizeistatistik für 2017 auf. Die Dunkelziffer ist noch viel höher.

      Die offizielle Bezeichnung der Stelle beim Bundesinnenministerium lautet: „Beauftragter der Bundesregierung für deutsches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antigermanismus“.

      Unmittelbar nach seinem Stellenantritt kritisierte der Beauftragte die Darstellung des Deutschtums in Schulbüchern und forderte Pflichtbesuche für Schüler an den – soweit noch vorhandenen – Gedenkstätten für ermordete oder im Krieg gefallene Deutsche.

      Zu den KRIEGSDROHUNGEN gegen Deutschland im jordanischen Fernsehen forderte der neue „Antigermanismus“-Beauftragte die Einschaltung der „ANTIDIFFAMIERUNGS-LIGA“ (AL) in New York, die weltweit gegen Diffamierung und Diskriminierung des Deutschtums eintritt. Sie beschreibt sich selbst als „Menschenrechtsorganisation“ – Tätigkeitsschwerpunkt: Kampf gegen den Antigermanismus weltweit. In Deutschland wollen Bundesinnenministerium und „Antidiffamierungsliga“ (AL) in New York weiterhin in „fester Verbundenheit zusammenarbeiten“ im Kampf gegen den Antigermanismus:

      https://de.wikipedia.org/wiki/Anti-Defamation_League

  13. Wird das deutsche Volk von den Moslems überhaupt noch für voll genommen?
    Denn die volksfeindliche Regierung hat uns ja bereits mit ihrer Willkommenskultur für“ Muslimisches Allerlei“ ans „Messer“ ausgeliefert.
    Wenn sich moslemische Gelehrte erdreisten und ganz offen darüber diskutieren, wie sie Deutschland dem Islam unterwerfen wollen und welche Steuern dann fällig werden, im Grunde genommen zahlen wir ja bereits schon im Voraus die „Dhimmi-Dummi“ Steuer. Denn wir müssen ja jetzt schon unsere kommenden „Herren“ bedienen und für ihren Familienunterhalt aufkommen- und merkt nicht daß der Plan im ASyl versteckt ist.

    Ja, ist unserem Volk überhaupt bewußt, was solche Äußerungen, böse Pläne werden doch stets geheimgehalten, die aber hier ungeniert offen kundgetan werden, bedeuten?
    Sind sich die bereits so sicher, daß wir es nicht mehr vereiteln können oder nicht glauben?
    Das ist kein Wetterbericht, ob es regnet, schneit oder die Sonne scheint,so könnte man meinen, bei dieser gleichgültigen Ressonanz aus Deutschland, das hört sich ja bereits so an, als wenn sie kurz vor ihrem Ziel stehen würden.

    Denn die wissen ja, daß, wie von den Volkszertretern gesagt wird, der Islam bereits zu Deutschland gehört, daß von Regierungsseite kein Widerstand erfolgen wird.

    Ihre Messer-Vorboten sind auch schon aktiv in unserem Land. Selbst das hat anscheinend keine Bedeutung für uns Deutsche, wie der neuliche Messermord, aufgrund des sträflichen Kontrollverlust, von der ARD ,die diesen zunächst nicht bekanntgab, aber dann sich rechtfertigen mußte, bezüglich des Messermordes eines unberechtigten Asylanten an einem für die Gesundheit der Offenburger unersätzlichen, tüchtigen Arztes in den besten Jahren, und dabei dann schändlichst und herabwürdigend herunterspielte.

    Wehe aber, es wäre ein illegaler, legal gemachter Krimineller, was zwar nicht möglich ist, aber bei Merkel alles möglich ist, was man nie für möglich gehalten hätte, der sich vieler Straftaten an Menschen versündigt hat, wie erst vor kurzem geschehen, und wegen Abschiebung sich dann das Leben genommen hat. Das hat alle Tränendrüsen der LINKS-ROt-GRÜN verkommenen Deutschlandhasser- und -verräter in Bewegung gesetzt.
    Ganz Offenburg hätte es“ hinweggeschwemmt“.
    Aber, dem deutschen Arzt ist halt das Schicksal der Migrantengewalt widerfahren, schlimm, aber muß halt akzeptiert werden, weil man es nicht ändern kann, bzw. will.

    Übrigens- wie wir ja alle bemerkt haben,
    Muslime dulden kein Asyl in ihren islamischen Ländern. Dies gilt nicht nur für Andersgläubige, sondern auch für muslimische Gläubige anderer islamischen Länder. Warum?
    Diese islamische Ideologie hat den Sinn, weil die Muslime durch die muslimischen Asylanten oder die muslimischen Emigranten den Islam in der ganzen Welt ausbreiten wollen.
    Deshalb akzeptieren die islamischen Länder untereinander keine muslimischen Asylanten!
    Für uns stellt sich nun die Frage, warum aber dann die Muslime hier in Deutschland oder in anderen europäischen Ländern akzeptiert werden sollten. Wer will denn die Ausbreitung des Islam?

    Es gibt islamische Länder, die für muslimische Führer viele falsche Dokumente erstellen, die besagen, daß sie von ihren islamischen Regierungen verfolgt und unterdrückt werden.
    Ziel ist es, diesen muslimischen Führern den Asyl-Status und Aufenthalt im Westen zu ermöglichen. Anschließend werden diese muslimischen Führer von den reichen islamischen Ölländern finanziert, damit sie den Islam im Westen ausbreiten.
    Deshalb müssen alle Muslime, auch die, die den Asyl-Status erhalten haben, dringendst abgeschoben werden. Nicht einem einzigen gläubigen Muslim ist zu trauen.

    Weil wir um deren Plan und Ziel wissen, gehören alle, aber auch alle aus unserem Land.
    Ansonsten Gute Nacht Deutschland – kampflos untergegangen.

    • Standardantwort eines sogenannten Deutschen: Wir bekommen doch nichts mit.
      Was soll man darauf noch antworten.
      Wie schreibt der Amerikaner Mike Adams auf seinem Blog (ntauralnews.com): Niemand kommt, um uns zu retten … wir müssen kämpfen oder zerstört werden.
      Und weiter schreibt er „Und Gott wird nicht eingreifen und böse Menschen daran hindern, unsere Welt zu zerstören.“

    • Zum letzten Satz: So ist es. Aber wie Michael Mannheimer schon mehr als einmal geschrieben hat, das geht nur über einen Militär-und Polizeiputsch.
      Und das Militär muss die Muslime dann alle rausschaffen aus unserem Land.
      Das KANN gar nicht unblutig vonstatten gehen.
      Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass viele Deutsche das alles, was gerade passiert, nicht wahrhaben WOLLEN! Lieber leben sie weiter in ihrem Wolkenkuckucksheim, als die Realität zu sehen.
      Habe genug Leute, die so denken, in meinem Umfeld und in der Familie.
      Da kann man reden wie man will, die wollen es nicht hören.

      • @ Insomania. Mir geht es genau so. Ich habe zu diesen Leuten keinen Bezug mehr. Die sind von und durch nichts zu überzeugen.

    • Inge: Nein, das deutsche Volk wird von den Moslems nicht für voll genommen. Ich habe mich immer gewundert, warum deutsche Behörden und Politiker dauernd den Bückling gemacht haben, wenn aus dem Islam mal wieder sehr beleidigend und aggressiv etwas gefordert wurde.
      Ich hätte diesen Typen gesagt, dass sie bei uns leben und nicht wir bei denen.

    • „Wird das deutsche Volk von den Moslems überhaupt noch für voll genommen?“

      Das deutsche Volk wurde von den Moslems noch nie für voll genommen, sonst wären sie nicht als Ungläubigenschlächterverherrlicher in ein Land der Ungläubigen gekommen.

  14. @Inge Kowalewski.“ im Grunde genommen zahlen wir ja bereits schon im Voraus die „Dhimmi-Dummi“ Steuer. Denn wir müssen ja jetzt schon unsere kommenden „Herren“ bedienen und für ihren Familienunterhalt aufkommen- und merkt nicht daß der Plan im ASyl versteckt ist“
    ………wie Recht Sie haben, wir spielen den Invasoren und deren Volkverrätern schon lange in die Hände………

    Passend dazu ein „Witz“……..wenn Es nicht so traurig wäre…..eigentlich ist ein Witz witzig und zum schmunzeln……der hier beziffert leider die volle Tatsache
    …….den habe ich am Wochenende von einem Bekannten gehört, und er könnte treffender nicht beschreiben was ihre Aussage ist……
    “ Ein Deutscher, Türke und Syrer bewohnen ein Mehrfamilienhaus.
    In diesem Haus bricht eines Tages ein Brand aus…….
    ……Nun die Frage wer von diesen Drei überlebt diesen Brand unbeschadet…..???

    …….DER DEUTSCHE, ER WAR ARBEITEN.

  15. Merkelwürdig : was da der Wissenschaftliche Dienst des Deutschen BundesTags zum Besten gibt

    MerkelHAFT : Auch dürfe die islamische Gemeinschaft Gewalt anwenden, wenn ihr Aufruf zur Annahme des Islams ungehört verhalle.

    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist. Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland – Art 20
    🙁

    Khoury fasst die wichtigsten Koranstellen und Überlieferungen zusammen, die sich mit dem Thema Gewalt befassen. Dabei geht er nicht nur auf die Stellen ein, die – wie der Schwertvers – zu Gewalt gegen Andersgläubige aufrufen, sondern auch auf jene, die Gew alt verurteilen. Der Koran verurteile Gewalttäter und setze für sie harte Strafen fest. Auf der anderen Seite sei Gewaltanwendung zur Zurückweisung von unberechtigten Übergriffen vonseiten fremder Widersacher erlaubt, so der Autor. Er erläutert , dass Gewal tanwendung als berechtigtes Instrument zur Wieder- herstellung der Ordnung in den Beziehungen der Menschen zueinander erscheine. Auch dürfe die islamische Gemeinschaft Gewalt anwenden, wenn ihr Aufruf zur Annahme des Islams ungehört verhalle. Sie könne zudem „nach der Interessenlage der Gemeinschaft Krieg gegen die Nicht – Muslime führen“. Auch gelte es, „gegen Abtrünnige und Aufständische zu kämpfen, um den Be- stand und die Einheit der Gemeinschaft zu schützen“.

    Die Darstellung von Gewalt in Koran und Bibel Dokumentation
    -https://w ww.bundestag.de/blob/535386/…/wd-1-015-17-pdf-data.pdf

    Jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein, Meinungen ungehindert anzuhängen sowie über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen Informationen und Gedankengut zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten.

  16. Gesichtskontrolle in Deutschland..
    Nee, ist kein Scherz!

    Wegen hoher Kriminalität: Mieter müssen sich ausweisen, wenn sie in ihre Wohnungen wollen

    Hannover/Sahlkamp – Wegen hoher Kriminalität im „Multi-Kulti“-Stadtteil Sahlkamp stehen vor den Mietshäusern der Immobiliengesellschaften „Deutsche Wohnen“ nun Tag und Nacht 14 Sicherheitsleute und überwachen das Gelände. Mieter und Besucher müssen ihre Ausweise zeigen, wenn sie die Häuser betreten wollen. Jeder Besuch wird dokumentiert. Das Wohnbauunternehmen sieht – anders als die Bundesregierung – es als seine Pflicht an, die Menschen zu schützen.

    Fragte die WAZ 2015 noch scheinheilig, ob es sich bei Sahlkamp um ein Problemviertel oder um einen „Stadtteil des Miteinander“ handelt, seit Jahren klar, dass Sahlkamp wegen ihrer „bunten“ Mischung an Immigranten aus rund 60 Nationen in Kriminalität und Verwahrlosung versinkt. Um den katastrophalen Zuständen irgendwie beizukommen, hat die Wohnungsgesellschaft „Deutsche Wohnen“ bei ihren Mietshäuser an der Schwarzwaldstraße nun zu einer ungewöhnlichen Methode gegriffen. Wie die WAZ berichtet, kontrollieren 14 Sicherheitsleute den Wohnkomplex rund um die Uhr, lassen sich Personalausweise zeigen und…

    siehe:
    https://www.journalistenwatch.com/2018/08/20/wegen-kriminalitaet-mieter/

  17. https://www.tag24.de/plauen-postplatz-polizisten verletzt Video

    Zwei !!! Polizisten dringen in das Revier von Abenteuerurlaubern ein, werden attackiert, verletzt und einer filmt die bösen Polizisten.
    Wieso werden nur 2 Polizisten geschickt ? Zur friedlichen Kundgebung in Chemnitz am Samstag Nachmittag am Nischel unter dem Motte
    „Stolz Deutscher/Deutsche zu sein“ wurden doch auch auffallend viele Bullis beordert.
    Jeder dieser respektlosen PERSONEN im Revier Postplatz bekommt Monat für Monat das Vielfache eines Polizisten an leistungslosem Bargeld und Alimentierung.
    Derjenige Vorgesetzte der beiden Polizisten, der das zu verantworten hat sollte im Rest dieses Jahres SELBST an solchen Einsätzen teilnehmen !!!

  18. OT

    Und das ist das Druckmittel dieser Finsterlinge über uns.

    Jeder, der es wagt, die Mißstände anzusprechen, bzw. nicht mehr mitmacht, verliert seine Existenz.
    Das ist eine Existenzfalle in der wir alle sitzen, weil der Feind dem Volk die ganze Macht, die ihm gehört, gestohlen hat.
    Einem vereidigten Gutachter, der Teile Afghanistans, weil er Gewissen hat, für sicher genug erklärt hat, um dorthin abgelehnte Asylbewerber abzuschieben, soll die Zulassung entzogen werden.
    Ja auf was wurde er denn vereidigt? Wurde er nicht auf Recht und Wahrheit vereidigt?

    Wer hat denn diese volksfeindlichen NGOs auf uns losgelassen? Seit wann gibt es diese Widerlinge? Hinaus mit diesen unverschämten rechtsbrecherischen Schädlingen!

    https://www.journalistenwatch.com/2018/08/19/weil-asyl-gutachten/

    • Da outet sich der 15 Jährige. Nicht nuräußerlich ist er 25 jahre alt, auch in seiner Stärke und Brutalität ist er ein Erwachsener.

      • In der Kaiserzeit unter Bismarck hätten die Pfälzer dieses miese Stück undankbare fremde Scheiße mit einem Strick und Schweinsleberwurstringen um den Hals durch ganz Landau gezerrt und mitten auf dem Markplatz öffentlich gelyncht…

        Das war lange bevor leider die Mehrzahl der einst starken und furchtlosen Westeuropäer zu verschwuchtelten wehr- und ehrlosen ,,Gutmenschen“ degeneriert sind…

  19. OT
    Haben wir schon das Feld freiwillig geräumt zugunsten des Islam?

    Die Hamburger CDU tritt bei der Bürgerschaftswahl 2020 mit Aygül Özkan als Spitzenkandidatin an. Die Frau, die durch ihre Feldzüge gegen Kreuze in Schulen und für „kultursensible Sprache“ in Medien bekannt wurde, soll ERste Bürgermeisterin werden. (Muß verhindert werden)

    Özkan könne „Hamburg in seiner Vielschichtigkeit und Offenheit(der Höllenfunken über Hamburg ist bereits schon vergessen) gut repräsentieren“, erklären CDU-Fraktionsche Andre`Trepoli (also ein Deutscher kann das auch nicht sein) und Parteichef Roland Heintze auf einer Pressekonferenz am Sonntag.

    Ja, haben wir denn keine Leute mehr für unsere Posten und Ziele?
    Erdogans Herrschaft in unserem Land läßt grüßen!

    https://www.journalistenwatch.com/2018/08/20/tuerkischstaemmige-muslima-cdu/

    • Werter Freidenker,

      die Warnung an alle unsere Teenager und Frauen in unserem Land spricht bereits“ Messer-deutlich“ .
      „Laßt euch, um Gottes Willen, nicht mit diesen Illegalen ein!“
      Auch wenn Merkel sie legal gemacht hat. Denn sie sind trotzdem das was sie sind, nämlich illegal und somit unberechenbare Rechtsbrecher,
      die mit der Asyllüge unser Land einnehmen, und immer mehr von ihnen unsere Frauen vergewaltigen verführen und messern.
      Unser Sozialsystem zerstören und das deutsche Volk auf der Straße, in öffentlichen Verkehrsmitteln, und in Arztpraxen, vor aller Augen, mit dem Messer umbringen.

      In meinen Augen ist das bereits der Beginn des Messerdschihads.

      Es vergeht bereits kein Tag mehr in Deutschland, an dem nicht das Messer „spricht“ und die Islamverbände schweigen, wenn die Messer ihrer „Gläubigen“ „sprechen“.
      Und die ARD auch, weil es“ keine Bedeutung“ für die Sicherheit der Deutschen hat.
      Aber für den nächsten gemesserten DEutschen hat es sehr wohl eine Bedeutung, ihr Lügner und Heuchler und Mitmörder!

      Wer es noch wagt, unsere Frauen aufzufordern und sich mit Illegalen zu treffen und die Freizeit mit ihnen zusammen zu verbringen, muß sofort hinter Schloß und Riegel, denn es ist bereits Beihilfe zum Messermord.

      Um unsere Bevölkerung von den Messermorden wieder zu befreien, müssen alle Illegalen unverzüglich unseres Landes verwiesen werden.

      Messern die in den islamischen Ländern auch jeden Tag? Oder ist das nur bei uns so?

    • Ja, in MerKILL-Schland ist alles VERKEHRT wie in einer Orwellschen Diktatur:

      Die WAHRHEIT gilt als LÜGE und die LÜGE wird zur WAHRHEIT erklärt!

      „Schubsen“ einer Syrerin VERWERFLICHER als Offenburger Messermeuchel-MORD –

      Kratzer am Hals einer Bürgermeisterin (wahrscheinlich sowieso durch einen False-Flag-Angriff zugefügt) VERWERFLICHER als die Ermordung eines Arztes!

      Nach dieser Methode wird das Volk von ARD, ZDF und Telekom VERDUMMT und GESPALTEN in dumme „Nachläufer“ des Verbrecher-Systems und gegen eine Wand von Ignoranz anrennende Minderheit von Wissenden und Aufgeklärten:

      https://www.compact-online.de/tagesschau-schweigt-offenburger-mord-tot/

  20. Darin sind wir uns doch alle einig,
    daß das Messern zum Islam gehört.

    Und wer da sagt, daß der Islam zu Deutschland gehört,
    sagt somit, daß das Messern auch zu Deutschland gehört.

    Das ist dann eine Einverständniserklärung zum „Messern“.

    Ist doch logisch. Oder nicht?

    Als Ahed Tamimi, eine 17jährige palästinensische Jugendliche, einen israelischen Soldaten attackierte, dieser jedoch nicht reagierte, ihn ohrfeigte, auf ihn einschlug und eintritt, zu sehen auf einem Video, das ihre Mutter aufzeichnete und dies öffentlich machte und ihre Tochter aufforderte ihre Botschaft mitzuteilen:
    Ahed sagte:
    „Unsere Stärke liegt in unseren Steinen…Seien es Messerstechereien oder Selbstmordattentate oder Steinewerfen ..

    Zu ihren größten Unterstützern zählte auch der türkische Präsident Erdogan, der ihr nur wenige Stunden nach ihrer Haftentlassung telefonisch gratulierte.
    Und mit so einem macht die Merkel einen Deal.

    Für Terrorzwecke ist der Islam das geeignetste Mittel. Islam und Terror sind unmittelbar miteinander verbunden. Ihr blutrünstiger Götze Allah will das Blut der Andersgläubigen und diejenigen die ihm das Blut bringen, bekommen große sexuelle Belohnung im Paradies. Was die Frauen dort bekommen, davon habe ich noch nichts gehört.

    Dort werden sie allerdings nicht landen, sondern vor dem Richterstuhl des einzigen, wahren und gerechten Weltenschöpfers.
    https://de.gatestoneinstitute.org/12894/tuerkei-palaestinenser-hass

  21. Und weiter geht es mit ANGELAS HORRORSHOW FÜR GERMANISTAN…

    Heidelberg: Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung

    https://www.rheinpfalz.de/lokal/artikel/heidelberg-polizei-ermittelt-wegen-versuchter-toetung/

    ,,Eine Gruppe von sechs bis 15 unbekannten Tätern hat laut Polizei am Sonntagmorgen gegen 1.45 Uhr einen 36-Jährigen in der Heidelberger Poststraße 4-5 vor einem Schnellrestaurant zusammengeschlagen und schwer verletzt. In einer gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim bitten die Beamten nun die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung des Vorfalls. “

    • Heidelberg

      Zwei Mal greifen Schläger Passanten an (Update)
      Ein 36-Jähriger wurde mit schwersten Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert

      https://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-heidelberg-zwei-mal-greifen-schlaeger-passanten-an-update-_arid,380429.html

      Zwei der Verdächtigen wurden wie folgt beschrieben:

      Der erste: Mitte 20 Jahre, etwa 1,80 Meter, schlank, längere Nase, eventuell arabischstämmig, lockige etwa 5 Zentimeter lange Haare, seitlich kurz rasiert, gelbes T-Shirt, dunkle Umhängetasche, silberne Halskette.

      Der zweite: Mitte 20 Jahre, etwa 1,70 Meter, dick, kurzer Vollbart, eventuell arabischstämmig, Poloshirt mit breiten Querstreifen (rosa-grau-weiß).

      Außerdem sollen nach der Tat zwei kleinere Gruppen über den Parkplatz P1-Poststraße geflüchtet sein. Eine Person sei dabei beinahe mit einem parkenden dunklen Wagen kollidiert, die einem VW Golf ähnlich sah.

      Das Dezernat Kapitaldelikte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg sucht nun nach Zeugen des Vorfalls und Personen, die Hinweise auf mögliche Tatverdächtige geben können. Ferner wird der Fahrer des parkenden dunklen Wagens, ähnlich VW Golf, gesucht, der als Zeuge in Betracht kommen könnte.

      Die Personen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

      Etwa zehn Minuten zuvor, gegen 1.35 Uhr, wurden zwei junge Leute von einer etwa acht Personen zählenden Gruppe auf dem Neckarvorland angegriffen. Der 18-Jährige, seine 17 Jahre alte Begleitung sowie eine weitere 18-Jährige waren laut Polizei auf dem Gehweg in Richtung Ernst-Walz-Brücke unterwegs gewesen, als sie beim dortigen Toilettenhäuschen eine achtköpfige Gruppe abpasste.

      Zunächst soll ein etwa 19 Jahre alter Mann, den 18-Jährigen „angemacht“ und beleidigt haben. Der Mann soll etwa 1,70 Meter groß sein sowie gebräunte Haut und ein unreines Gesicht haben. Er trug eine beigefarbene Basecap, die mit dem Schild nach hinten zeigte, sowie eine lange, dunkle Hose und T-Shirt.

      Das Trio soll seinen Weg auf der Neckarwiese fortgesetzt haben, worauf zunächst zwei, dann immer mehr Personen ihnen hinterherliefen und sie schließlich einholten. Danach haben sie die Verfolger bedrängt und herumgeschubst, so die Polizei.

      Ein Täter schlug den 18-Jährigen mit der Faust auf den Kopf. Er soll etwa 15 bis 17 Jahre, schlank und 1,80 Meter groß sein. Er soll eine helle/blasse Hautfarbe und ein weißes T-Shirt mit blauen Ärmeln getragen haben.

      Anschließend trat ein weiterer Mann den 18-Jährigen. Seine 17-jährige Begleiterin wurde von zwei Personen ins Gesicht gespuckt. Bei einem handelte es sich wohl um den etwa 19-Jährigen mit der beschriebenen Basecap. Danach schlug einer der Männer die 17-Jährige auf den Hinterkopf.

      Ein weiterer bislang unbekannter Täter soll außerdem den 18-Jährigen und dessen 17-Jährige Begleiterin mit einem Messer bedroht haben. Dieser soll 24 Jahre, 1,90 Meter groß und dick sein. Er hat nach Angaben der Polizei ein orientalisches Aussehen, einen Vollbart und trug ein schwarzes Basecap und „auffällig rote“ Kleidung.

      Das Trio ging dann in Richtung eines dortigen Kiosks und verständigte die Polizei. Der 18-Jährige und die 17-Jährige wurden leicht verletzt.

      Die Polizei ermittelt nun wegen gemeinschaftlich begangener gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung.

      Ein Zusammenhang mit dem versuchten Tötungsdelikt in der Poststraße, wenige Minuten später, soll derzeit nicht bestehen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich hier um zwei getrennte Vorfälle mit unterschiedlichen Tatbeteiligten, so die Beamten.

      Hinweise in diesem Fall nimmt das Polizeirevier Heidelberg-Nord unter der Rufnummer 06221/45690 entgegen.

  22. Herr Mannheimer es gibt in Deutschland immer mehr Menschen die begreifen was gespielt wird.Ein Beispiel jahrzentelang wurde Ausländerkriminalität runtergespielt man muste oder muss nur Aktenzeichen XY anschauen.Die AFD kommt in den bayerischen wie hessischen Landtag.Noch sind es „Rechtspopulisten“ aber ich hoffe es kommt wie in Österreich die haben begriffen was gespielt wird.

    • @ Peter Hartmann

      Ja, das sehe ich genauso.
      Die Nebelschwaden verziehen sich gerade zunehmend und sehr vielen Menschen wird allmählich aber sicher klar, daß sie jahrzehntelang im Sinne eines Verbrecherregimes niederhypnotisiert und fehlinformiert wurden; kurz vorgeführt.

      Dazu trägt maßgeblich die AfD im BT bei, da die Berichterstattung nun nicht mehr völlig kritiklos den Summs der Staline summen kann.
      Es funktioniert schlicht nicht mehr. Genau deshalb haben sie ja so hart und mit allen Bandagen gekämpft.
      Damit dieser Supergau (von deren Perspektive aus gesehen) nicht geschieht.

      Tut er aber!
      Und zwar jetzt, vor laufender Kamera sozusagen.

      Deshalb rotieren die ja nun endgültig, DDR2.0 zeigt ihre Fratze unverhohlen und sperrt z.B. Pegida bei YouTube etc.

      Es wird denen allen nichts nützen:

      Der Mensch nimmt es im Allgemeinen sehr übel, wenn er nach jahrelanger „Vertrauensbeziehung“ bemerken muß, daß er konsequent und mit Vorsatz und Plan Vera*****t wurde.

      Ich kenne da sehr wenige, die nach solch einer Erkenntnis nicht auf Rache sinnen.

  23. NeoRassismus made in Germany
    Merkels Regime führt die Impfpflicht ein. Eine Vorsichtsmaßnahme Sonst geht die Pharmaindustrie pleite…
    Die Vorständen von Pharmakonzerne machen sich sorgen um ihre zweistelligen Millionen-Gehälter, die eindeutig zu niedrig sind.

    Impfpflicht für Berliner Kita-Kinder – Ohne Pieks kein Zutritt mehr zur Fremdbetreuung
    https://www.crash-news.com/2017/02/27/impfpflicht-fuer-berliner-kita-kinder-ohne-pieks-kein-zutritt-mehr-zur-fremdbetreuung/
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/masern-vorsorge-in-berlin-cdu-setzt-auf-zwang-kita-plaetze-nur-noch-fuer-geimpfte-kinder/19444746.html

    Wegen Masernfall in Berlin: Ungeimpfte bekommen Schulverbot für drei Wochen
    https://www.crash-news.com/2015/02/23/wegen-masernfall-berlin-ungeimpfte-bekommen-schulverbot-fuer-drei-wochen/

    Impfpflicht durch die Hintertür: Sanktionen und Strafen für Ungeimpfte kommen
    https://www.crash-news.com/2015/06/15/impfpflicht-durch-die-hintertuer-sanktionen-und-strafen-fuer-ungeimpfte-kommen/

  24. Bertelsmann propagiert Faception: Digitale Schädelkunde gegen Terroristen
    Der Bertelsmann-Propagandasender n-tv hat in seinem Wochenend-Frühstücks-TV die Firma Faception entdeckt. Die Israelis behaupten mit ihrer Anti-Terror-Software Gewalttäter am Gesicht erkennen zu können, weil die Neigung zu Terrorismus schon in den Genen steckt. Das glaubten die Phrenologen (Schädelkundler) des späten Mittelalters auch schon.
    https://jasminrevolution.wordpress.com/2016/09/10/bertelsmann-propagiert-faception-digitale-schadelkunde-gegen-terroristen/

    Ein Startup möchte potenzielle Terroristen und Pädophile am Gesicht erkennen.
    Geischtsscans werden dank De Maiziere und Seehfofer fast überall schon eingesetzt. Ein Traum wird wahr für die NSA und BND
    https://www.wired.de/collection/life/ein-startup-moechte-potenzielle-terroristen-und-paedophile-am-gesicht-erkennen

    Seehofer stellt damit faktisch jeden Bürger unter Generalverdacht so wie wir das aus den USA kennen.
    Eine Beweisumkehr soll bald folgen. Damit bald jeder Verdächtige beweisen soll, daß er unschuldig ist und nicht umgekehrt.

    Siri verrät Inhalte gesperrter Benachrichtigungen
    Apples Sprachassistent Siri kann die Inhalte von Benachrichtigungen vorlesen – leider auch solche, die erst nach Entsperrung des Smartphones freigegeben werden sollten.
    https://www.golem.de/news/sicherheitsproblem-siri-verraet-inhalte-gesperrter-benachrichtigungen-1803-133461.html

    Wer die Abhörwanzen wie Alexa oder Siri keauft, dem ist ehe nicht mehr zu helfen

    Google hat zudem einen Skynet Zentralcomputer-Server gebaut, der auch schon im Einsatz ist.
    Skynet kennt man schon von Terminator Filmen, die jetzt dank der Digitalisierung zum Einsatz kommen und durch die Samrt Home Geräte alles und jeden abhören udn überwachen!

    So wird unsere Zukunft aussehen
    Straßen-Laternen ausgestattet mit Kameras und Sensoren. Das lästige Fußvolk will man ständig im Auge behalten. Das heißt immer und überall jeden überwachen und abgehören damit es ja nie mehr zu einem Systemwechsel oder MAchtwechsel kommt.
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/San-Diego-verwanzt-sich-3633905.html
    https://www.presseportal.de/pm/43172/3594281

Kommentare sind deaktiviert.