Merkel in „Jewsnews“: „Deutschland wird ein islamischer Staat werden. Die Deutschen müssen sich damit abfinden“

Von Michael Mannheimer, 21. August 2017

Merkel begeht den größten Hochverrat der gesamtdeutschen Geschichte: Sie gibt zu, dass sie Deutschland zu einem islamischen Land umgestaltet.

Am 7. Mai 2017 erschein in der jüdischen Zeitung Jewsnews ein Artikel mit einer solchen Sprengkraft, der Deutschland, wäre er rechtszeitig bekannt geworden, wachgerüttelt hätte. Und der der CDU/CSU bei der nur wenige Monate späteren Bundestagswahl eine verheerende und historische Niederlage hätte einfahren lassen, wenn wir Widerständlcr nicht alle geschlafen hätten.

In diesem Artikel gibt Merkel zu, dass sie Deutschland zu einem islamischen Staat umgestaltet.

Wörtlich heißt es dort:

„Deutschland werde ein islamischer Staat“, sagt Merkel – und fügt hinzu, „dass sie sich damit abfinden müssen“

Übersetzt vondeeptranslater

Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, dass die Deutschen nicht verstanden hätten, wie die muslimische Einwanderung ihr Land verändert habe und dass sie sich mit mehr Moscheen als Kirchen auf dem Land arrangieren müsse, so die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

„Unser Land wird sich weiter verändern, und Integration ist auch eine Aufgabe für die Gesellschaft, die sich der Aufgabe stellt, mit Einwanderern umzugehen“, sagte Merkel der Tageszeitung. „Seit Jahren betrügen wir uns selbst darüber. Zum Beispiel werden Moscheen ein prominenterer Teil unserer Städte sein als zuvor. “

Deutschland, mit einer Bevölkerung von 4-5 Millionen Muslimen, wurde in den letzten Wochen durch eine Debatte über Äußerungen des Bundesbank-Chefs Thilo Sarrazin geteilt , die argumentierten, türkische und arabische Einwanderer hätten sich nicht integrieren können und Deutschland mit einer höheren Geburtenrate überschwemmt.

Die Äußerungen des Kanzlers sind die erste offizielle Anerkennung, dass Deutschland wie andere europäische Länder dazu bestimmt ist, eine Hochburg des Islam zu werden. Sie hat zugegeben, dass das Land bald eine Hochburg werden wird.

In Frankreich sind 30% der Kinder im Alter von 20 Jahren und darunter Muslime. Die Quote in Paris und Marseille ist auf 45% gestiegen. In Südfrankreich gibt es mehr Moscheen als Kirchen.

Die Situation im Vereinigten Königreich ist nicht viel anders.

Quelle:

https://www.jewsnews.co.il/2017/05/07/germany-will-become-an-islamic-state-says-merkel-and-adds-theyll-have-to-come-to-terms-with-it.html

Ein solcher Hochverrat an einem ganzen Volk ist in der Geschichte ohne Beispiel.

  • Noch nie hat sich eine eigene Kultur freiwillig aufgegeben.
  • Noch nie hat sich ein Kontinentn dem Islam oder einem anderen totalitären System freiwillig unterworfen.
  • Und auf einen solchen Hochverrat gibt es eigentlich nur eine Antwort: Die Todesstrafe für jene, die ihn begehen und mittragen.

Nun leben wir (in diesem Fall leider) in einem zivilisatorisch etwas fortgeschritteneren Land, in welchem auf Hochverrat mit wesentlich milderen Strafen reagiert wird:

In „§ 81 Hochverrat gegen den Bund“ heißt es:

(1) Wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt

1. den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu beeinträchtigen oder
2. die auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beruhende verfassungsmäßige Ordnung zu ändern,

wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.

(2) In minder schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren. (Quelle)

Das die Islamisierung Deutschlands die wahre Agenda Merkels und ihrer Mit-Hochverräter aus den Altparteien, den beiden Kirchen, den Medien und Gewerkschaften sind – daran gibt es nun keinen Zweifel mehr nach dem, was in einem jüdischen (!) Magazin über Merkel zu lesen war:

„Deutschland werde ein islamischer Staat, sagt Merkel – und fügt hinzu, dass sie sich damit abfinden müssen“
Quelle

Wo bleibt der Haftbefehl des Bundesgeneralstaatsanwalts gegen Merkel und ihre Regierung?

Damit sind alle Verschwörungstheorien gegen angeblich „rechte“ Widerstandbewegungen und alle Fakenews der offiziellen Staatsmedien (wozu fast alle Medien zählen), dass die deutsche Regierung keine Islamisierung Deutschlands plane, eindrucksvoll widerlegt.

Und damit ist der Staftatbestand des Hochverrats der Bundeskanzlerin und ihrer Regierung – sowie allen Altparteinen erfüllt, die den Bundestaatsanwalt sofort dazu veranlassen müsste, einen Haftbefehl für die Regierung, für Merkel und einen Großteil der Bundestagsabgeordneten auszustellen.

Was er jedoch aufgrund der Tatsache, dass er (wie der Rest der Justiz) von Weisungen der Exektuvive (also der Regierung) abhängig ist, nicht tun wird, selbst wenn er es wollte. Denn die Regierung wird ihn nicht ermächtigen, einen solchen Hafftebefehl gegen sie selbst auzustellen.

Wir alle haben geschlafen. Auch die AFD

Die Meldung in Jewsnews stammt vom 7. Mai 2017 – und niemand, nicht einmal die AFD, hat offenbar davon gewusst. Denn mit dieser Meldung hätte sie die Kanzlerin vor der damals anstehenden Bundestagswahl stürzen können.

Hätte die AFD diese Merkel-Aussage auf ihre Wahlplakate geschrieben, hätte die CDU/CSU Millionen Wähler verloren. Weil die Aussage unwiderlegbar die wahren teuflischen Pläne einer Despotin zeigt, die zur „Mutter“ der Deutschen stilisiert wurde, obwohl sie weder eigene Kinder hat, für ihr eigenes Volk nichts als Verachtung empfindet – und den Völkermord an den Deutschen zur Chefsache erkärt hat.

Die AFD hat da offenbar geschlafen – und die Chance versäumt, in der Bundestagswahl 2017 zur vermutlich stärksten Partei gewählt zu werden.

Es wird Zeit, dass die Bundeswehr einschreitet, um die Deutschen vor der Islamisierung zu retten

Ja ich weiß, dass fast alle Deutschen, einschließlich eines Großteils meiner Leser, die Bundeswehr für einen Puppenspieler-Verein halten. Ohne Kampfgeist, feige und merkelhörig. Das mag in Teilen zutreffen. Aber es gibt nach wie vor tapfere Soldaten und tapfere Offiziere, die um die düstere Zukunft Deutschlands als einen islamischen Staats wissen – und sich ihrem Eid mehr verpflichtet fühlen als ihrer Loyalität gegenüber der Regierung.

Und dieser Eid gebietet ihnen, die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen. Wörtlich lautet das sog. „Soldatengelöbnis“:

„Ich schwöre, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, so wahr mir Gott helfe.“

Damit ist klar, dass es an der Bundeswehr ist, das pathokratisch-verbrecherische Regime in Berlin zu stürzen.

Ich kann meine diversen Appelle an die Soldaten und Offziere hier nur nochmals wiederholen und sie bitten:

Helft eurem Volk, der Fessel und ewigen Finsternis einer zukünftigen Islamisierung zu entkommen!

Als Hilfestellung für die Entscheidung der Soldaten und Offiziere habe ich hier 100 Links angefügt, die zeigen, dass Merkel auch vom Ausland und zahlreichen kritischen deutschen und EU-Intellektuellen als die größte Gefahr der europäischen Geschichte dargestellt wird. Und dass der islam inkompatibel mit der westlichen Zivilisation und Demokratie ist. Dass er nur ein Ziel kennt: Die weltherrschaft.

Wer hier nicht fündig wrid, der findet nie etwas…..

  1. Britischer Historiker: „Angela Merkel ist die schlechteste Nachkriegskanzlerin und ein Desaster für Europa“
  2. US-Amerikaner besuchte im August 2017 Deutschland und war hell entsetzt: “Ich habe einen Monat im Epizentrum der kultuellen Entartung verbracht”

  3. Italienische Politikerin: „Natürlich gibt es eine Islamisierung – jeder der das leugnet, ist ein Komplize eben dieser“

  4. „Warum zerstören die Deutschen ihr Land?“ China macht sich Sorgen um die Zukunft unseres Landes

  5. Gaucks verblüffende Kehrtwende: „Massenmigration überforderte Deutschland“

  6. Alarmierender Kommentar eines Russen zur Situation in Deutschland

  7. Peter Boehringer (AfD): „BRD-Führungsclique inzwischen KRIMINELLER als die kommunistische der DDR, die ja schlimm genug war.“

  8. „Frau Merkel: Treten Sie zurück!“ Zweiter offener Brief von Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof an Angela Merkel

  9. Wie der Neo-Marxismus Deutschland zu einer schizophrenen Republik umgestaltet hat

  10. Sensationeller Brief der nun arbeitslosen Schauspielerin Silvana Heißenberg an Merkel: „Sie sind die verachtenswerteste und kriminellste Bundeskanzlerin, die das Deutsche Volk je erdulden musste!“

  11. Merkels Neujahr-Ansprache: Eine Verhöhnung der Bürger

  12. „Wir Moslems können nicht gleichzeitig mit euch existieren“

  13. Österreichische Journalistin kritisiert: „Medien verkaufen Bürger für blöd und lügen ihnen mitten ins Gesicht!“

  14. Warum eine deutsche Ärztin die Welt vor dem Islam warnt

  15. Chinesen verspotten Merkel als „Baizuo“: Als naiven weißen Gutmenschen

  16. Karl Lagerfeld: „Wir können nicht Millionen der schlimmsten Judenfeinde ins Land holen“

  17. Die Multikulturalisierung Europas bedeutet nichts anderes als dessen Islamisierung

  18. Bundeswehr hält Zerfall der EU für denkbar

  19. Erschreckende Wahrheit über die Massenimmigration: Der deutsche Soziologie Prof. Heinsohn spricht sie aus!

  20. Französischer Innenminister Gerard Collomb: Europas nächster Weltkrieg startet in Frankreich

  21. Es gibt sie noch: Katholische Priester, die vor dem Islam warnen

  22. Bayerns Vize-Ministerpräsidentin Ilse Aigner : „Wir erwarten mindestens 7 Millionen Familiennachügler“

  23. Schauspielerin Silvana Heißenberg: Heute herrschen bei uns Zustände wie in der DDR

  24. Dr. Penner: „Merkel wird von drei Vierteln der Wahlberechtigten abgelehnt. Sie sollte zurücktreten.“

  25. Regensburger Bischof warnt: Integration des Islam unmöglich

  26. Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Ferdinand Kirchhof, prangert Merkel als Verbrecherin an!

  27. US-Autor Jeff Foxworthy:“ Moslems sind nur glücklich in den Ländern der „Ungläubigen“. Doch sie wollen diese Länder zu islamischen Ländern machen – wo sie zuvor alle unglücklich waren.“

  28. Hochdekorierte Schriftstellerin: Die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin Angela Merkel und der Bundesregierung treibt Deutschland „in den kollektiven Selbstmord“

  29. Generalsekretär der größten Muslim-Vereinigung Indonesiens: „Westliche Politiker sollten aufhören, zu behaupten, Extremismus und Terrorismus hätten nichts mit dem Islam zu tun.“

  30. Oberrabbiner von Barcelona: „Europa ist verloren“

  31. Sputniknews: „Wir sind gerade Zeugen der biologischen Auschlöschung der Europäer „

  32. Václav Klaus: „Europa braucht eine politische Wende!“

  33. Marcello Pera, der Freund Benedikts XVI., über Papst Franziskus und die Migrationspolitik: „Er haßt den Westen und will ihn zerstören“

  34. Berliner Republik: „Wie aus einem Rechtsstaat ein Links-Staat wurde“

  35. Prof.Dr. Schachtschneider: Nur die Nation sichert Rechtsstaat, Bürgerschaft und Demokratie

  36. Vernichtende Bilanz von 22 Professoren und Publizisten über die Diktatorin Merkel

  37. Deutscher Spitzen-Historiker: Freitod wegen des von der Politik betriebenen Untergangs Deutschlands

  38. Imad Karim zur Islamisierung: „Deutsche, Eure Kinder werden Euch verfluchen!“

  39. Fjordman im Juni 2011 (!): „In den meisten westlichen Ländern ist der Staat zum Feind der Nation geworden“

  40. Schauspielerin Heißenberg: „Merkel hat dem deutschen Volk unerträgliche Zustände beschert“

  41. Weltbekannter Historiker: „Moslems kommen nach Europa, um es zu erobern“

  42. Deutscher Historiker: „Deutschland läßt sich nicht besser vernichten als durch die Zerstörung der Selbstachtung“

  43. Dr. Michael Ley: „Die letzten Europäer“

  44. Der berühmte deutsche Philosoph Sloterdijk attackiert Merkel: „Überrollung, Verwahrlosung, Lügenäther“

  45. Ex-Dschihadistin: „Von wegen Terrorismus. Das ist eine Invasion mit einem klaren Eroberungsplan!“

  46. Imad Karim: „Im Zeitalter des Globalismus braucht man keine Kriege, um einen Kulturkreis, eine Nation, ein Land oder eine Gesellschaft zu zerstören“

  47. Der bedeutendste zeitgenössische Maler, Gerhard Richter, rechnet mit Merkels Flüchtlingspolitik ab !

  48. Die Zuwanderungspolitik Merkels ist ein Staatsstreich der politischen Klasse gegen das eigene Volk. Ohne das Volk zu fragen, macht sie sich selbst zum Souverän.

  49. CDU-Dissidentin: „Bin nicht länger bereit, für eine das Recht brechende CDU meinen guten Namen herzugeben“

  50. Bulgarischer Ex-Verfassungsrichter und Ex-Vorsitzender der bulgarischen Christdemokraten: „Merkel und ihre Politiker gehören vom Europäischen Gerichtshof abgeurteilt!“

  51. Putin: „Europas Gesellschaften löschen sich aus!“

  52. Deutscher Philosoph: „Frau Merkel: Es reicht, gnädige Frau!“

  53. Erfolgsautor Tim K. zu Merkel: „Sie sind die größte Gefahr für Europa und Deutschland“

  54. Deutscher Wissenschafter: „Ein Bereicherer „schafft“ über 100mal mehr Vergewaltigungen als ein Einheimischer“

  55. Schweizer Zeitung: „Deutschland hat sich zu einem Lügenstaat entwickelt. Ea darf kein darf kein Zusammenhang hergestellt werden zwischen den terroristischen Attentätern und dem Islam“

  56. Wieder eine Persönlichkeit aus dem Hochadel, die sich besorgt um die Zukunft Deutschlands äußert

  57. Paul Weston (England): Die Linken Deutschland führen einen Vernichtungskrieg gegen das deutsche Volk

  58. Zentralrat der Ex-Muslime: „Deutschland ist faktisch bereits islamischer Gottesstaat“

  59. CDU-Politiker Wimmer: „Selbst Honecker hatte mehr Freunde als Merkel!“

  60. Staatsrechtler und ehemaliger Bundesverteidigungsminister (CDU) rechnet mit Merkel ab.

  61. „Geplanter Untergang“ – Wie Angela Merkel und ihre Macher Deutschland zerstören

  62. Fakten wider das Vergessen: Auch Ex-Bundeskanzler Schmidt warnte vor dem Islam

  63. Auch Englands Politiker wachen nun auf: „Der Islam bedroht die Existenz der westichen Zivilistion“ (Paul Weston)

  64. Dänischer Psychologe: „Muslime deuten instinktiv unsere Zurückhaltung als Angst und damit als Einladung zum Angriff“

  65. Algerischer Schriftsteller: „Langfristig ist Deutschland das Land, das am meisten vom Islam bedroht ist“

  66. Der deutsch-österreichische Hochadel (Kaiserhaus) meldet sich zu Wort: „Wer gibt Ihnen das Recht, Frau Merkel, durch Ihre Politik die Identität Europas zu zerstören?“

  67. Harvard-Historiker zur Islamisierung: „Der Westen steht am Abgrund“

  68. Prof. Dr. Albrecht Schachtschneider: „Der Islam mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung des Grundgesetzes unvereinbar“

  69. Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider: Europa geht unter

  70. Deutscher Professor: »Wer ungeordnete Zuwanderung ablehnt, ist also latenter Rassist? Nein! Kulturen sind erhaltenswert. Jede an ihrem Ort. Auch unsere.«

  71. Hartmut Krauss (Soziologe): „Die barbarischen und abscheulichen Taten des IS haben sehr wohl mit dem Islam zu tun!“

  72. Nach Brüssel: Scharfe Attacke Trumps gegen Merkels Politik: „Diese Frau ist eine totale Katastrophe“

  73. CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach vergleicht Bundesregierung mit „Diktatur“

  74. US-Senator Coats bestätigt: Migration wird als Waffe gegen Europa eingesetzt

  75. Irakischer Priester: “Einen gemäßigten Islam gibt es nicht… Wir haben das Gesicht des Bösen gesehen: den Islam“
  76. Sarrazin: „Unser gegenwärtiges Asylrecht bedeutet, dass 80 Prozent der Weltbevölkerung ein Recht auf Asyl in Deutschland hätten. Das ist auf Dauer nicht haltbar.“

  77. Oriana Fallacis Prophezeiungen zur Islamisierung sind alle wahr geworden

  78. Deutscher Sozialwissenschaftler: „Die Islamisierung Europas. Eine Groteske.“

  79. US-Fernsehkanal: „Der moderate Moslem von gestern ist der Terrorist von heute“

  80. Ayaan Hirsi Ali zum Mythos vom gemäßigten Moslem

  81. Fest: „Der Islam bedroht alles, wofür wir stehen“

  82. Ayan Hirsi Ali: Der Islam will mit allen Mitteln die Weltherrschaft

  83. Von Voltaire bis Ghandi: Alle klar denkenden historischen Größen verurteilten den Islam als eine Religion des Bösen

  84. Staatsrechtler Prof. Schachtschneider: „Deutschland keine Demokratie mehr“

  85. Hilaire Belloc (1870-1953) über den 1400-jährigen islamischen Imperialismus

  86. Zur „Es-gibt-keine-Islamisierung“s-Lüge: Als Politiker noch die Wahrheit sagten

  87. Tunesischer Islamologe: „Zusammenhang zwischen Islam und Gewalt ist ein Faktum“. Daher kann der Islam niemals zu Deutschland gehören

  88. Die ZEIT bestätigt uns Islamkritiker: „Große Nähe zwischen dem radikalen und normalen Islam”

  89. US-Autor Greenfield über die Mär vom „moderaten“ Islam

  90. Martin Rhonheimer: Wieder ein hochkarätiger Intellektueller, der begreift, dass der Islam „eo ipso“ böse ist

  91. ZdJ Chef Graumann: “Es ist die schlimmste Zeit seit der Nazi-Ära”

  92. Das Vermächtnis von Peter Scholl-Latour: „Die Dschihadisten stehen bereits vor unserer Tür!“

  93. Hamed Abdel-Samad: „Deutsche Islamwissenschaftler lügen, wenn sie behaupten, Islam und Islamismus seien unterschiedlich!“

  94. Václav Klaus: „EU will Nationalstaaten auflösen, um dann eine eigene Diktatur zu errichten“

  95. Libanesische Christin: „Moslems hassen uns, weil wir „Ungläubige“ sind. Es gibt keinen anderen Grund“

  96. US-Philosoph: „Das Problem mit dem islamischen Fundamentalismus sind die Fundamente des Islam.“

  97. Islam: Längster Kolonialismus und längstes Sklavenhaltertum der Weltgeschichte

  98. Siegfried Kohlhammer: Notwendige Richtigstellungen über den Mythos des friedlichen Islam

  99. Ex-Moslem: „Wacht auf Europäer! Der Islam will euch vernichten!“

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

160 Kommentare

  1. Soldatengelöbnis?:

    „Ich schwöre, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, so wahr mir Gott helfe.“

    Mit Betonung auf „ der Bundesrepublik Deutschland „ !!! treu zu dienen.

    Somit ist alles gesagt. 🙁🙁

    +++++++++++++++
    MM. WAS SOLL DAMIT GESAGT SEIN? DIE SOLDATEN SCHWÖREN AUF IHR LAND. WIE MAN DAS NENNT IST EGAL. WIR ALLE WISSEN, WAS GEMEINT IST. VOR ALLEM SCHWÖREN SIE AUF DIE VERTEIDIGUNG DES DEUTSCHEN VOLKES. SEHEN SIE NICHT IMMER ALLES SO PESSIMISTISCH.

    +++++++++++++

    • Ziff. 92. ZDJ Grauman liegt mit seiner Einschätzung falsch. Vermutlich zieht er nur Vorkommnisse heran, die ihn und seine Klientel betreffen. Der autochthone Deutsche christlichen Glaubens hat so etwas, wie es geghenwärtig geschieht, in der deutschen Geschichte der letzten 2000 Jahre noch nie erlebt. Nicht einmal die „Befreiung“ am 08.05.45 war so schlimm.

    • Merkel in Jewsnews: „Deutschland wird ein islamischer Staat werden. Die Deutschen müssen sich damit abfinden“ !

      Darum immer AfD WÄHLEN !!!!

      Man sollte diese AfD-INFO-FLUGBLATT ZUM „Das UNO-Migrationsabkommen“ AUSDRUCKEN UND ÜBERALL IN ALLE BRIEFKÄSTEN EINWERFEN !!!!

      https://cdn.afd.tools/sites/170/2018/08/07234214/18-07_Denkzettel_UNO-Migration.pdf

      Dass AfD-INFO-FLUGBLATT ZUM „Das UNO-Migrationsabkommen“ sollten Sie Ihren Lesern Vorstellen !!!! Was die CSU nach Ihrem Wahlsieg zusammen mit Ihrem Koalitionsparnter den GRÜNEN und FDP und SPD machen werden !

      https://cdn.afd.tools/sites/170/2018/08/07234214/18-07_Denkzettel_UNO-Migration.pdf

    • Mannheimer ist der Nr. 1 Blog des Deutschen christlichen WiderStands.
      Wer BildDung hat kann den anderen „AufKlärern“ mit wenigen Checks die Hose runterziehen.

      +++++++++++
      MM. DASS ICH ATHEIST BIN, WISSEN SIE ABER SCHON. DENNOCH WIDERSPRECHE ICH IHRER AUSSAGE NICHT, DA ICH MICH, WIE ORIANA FALLACI, ATHEISTIN WIE ICH, ALS „KULTURCHRIST“ BEZEICHNE.
      ++++++++++++

      Die RattenFänger ziehen durchs Land und ziehen die „AufGewachten“ Schafe in einen neuen Pferch.
      Dazu gehört auch die AfD, wenn sie nicht jetzt ihr Programm/WahlVersprechen “ Der Islam gehört nicht zu Deutschland“
      umsetzt.

      Der Kampf gegen die MerkelDikatur mit ihren DrahtZiehern kann nur spirituell gewonnen werden.
      Der Herr der Ringe erhält seine Macht durch den Ring sie alle zu knechten. Jeder kann sich dem Ring entziehen
      und die Macht des Ringes selbst kann nur durch eine reine Seele gebrochen werden.

      Antje Sophia war die AusErwählte der Geistigen Welt das Deutsche Volk und alle Menschen vom Joch der SklavenEigentümer zu befreien.
      Wie haben die Blogger, die AufKlärer und Menschen Antje Sophia unterstützt ?

      Auch Mannheimer darf nicht die Wahrheit schreiben da das Reich seit 1914 von HochGradSatanisten geführt und ab 1918 von den AntiDeutschen besetzt wurde.

      🙁
      Rechtlicher Hinweis :
      Auf Anraten seines RechtsVerdrehers sieht sich Reiner Dung genötigt, nachfolgenden Disclaimer zu veröffentlichen:

      Ich erhalte meine Informationen auch von den „verborgenen Eliten“ ( wer das ist, ist in meinen anderen Artikeln zu finden ). Der Artikel stellt weder meine politische Meinung noch eine Aufforderung zur Begehung von Straftaten dar. Die Texte sind also reine Fiktion und frei erfunden. Diese Fiktion soll aber eine moralische Warnung und eine Anleitung für die „Sehenden“ sein.

      • Protestbrief zur Islam-Publikation des evangelischen Landesbischofs von Baden !

        Von Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, D-76351 Linkenheim-Hochstetten

        https://conservo.wordpress.com/2018/08/25/protestbrief-zur-islam-publikation-des-evangelischen-landesbischofs-von-baden/

        Protestbrief zur Islam-Publikation des evangelischen Landesbischofs von Baden !

        OFFENER BRIEF an Prof. Dr. J. Cornelius-Bundschuh, Landesbischof von Baden

        Sehr geehrter Herr Professor Cornelius-Bundschuh,

        Sie haben eine Schrift „Christen und Muslime“ herausgegeben (hier). Die Kernaussage ist der Satz „Einsichten aus dem christlich-jüdischen Gespräch motivieren zu einer theologischen Wertschätzung auch des Islams“ (Seite 8). Also nicht Einsichten aus dem Koran!

        Es ist unverkennbar, daß sich die evangelischen Bischöfe intensiv um eine Anerkennung des Islam in unserer Gesellschaft bemühen:

        Bischof Meyns behauptet fälschlicherweise, der Islam sei eine „Religion des Friedens“, Bischof July behauptet irrtümlicherweise, der Islam würde zu Deutschland gehören, Bischof Bedford-Strohm fordert fälschlicherweise einen flächendeckenden Unterricht des menschenrechtswidrigen Islam in öffentlichen Schulen.

        Es ist unverkennbar, daß die evangelischen Bischöfe Wegbereiter für ein islamisches Deutschland sind.Wir befinden uns gegenwärtig in einem Kulturkonflikt mit dem Islam. Die evangelischen Bischöfe haben sich auf die Seite des Islam gestellt. Ihre Schrift kündet von mangelhafter

        Sachkenntnis: „Die koranische Tradition stellt sich unmissverständlich hinein in die Kontinuität von Kundgaben Gottes an die biblischen Propheten.“

        Diese Aussage ist falsch: In Medina wollte Mohammed die jüdischen Stämme für seine Lehre gewinnen. Diese lehnten Mohammed als Propheten ab, weil die jüdischen Propheten niemals politisch aktiv waren. Der jüdische Stamm der Banu Quaynuqa lehnte eine Zwangsbekehrung zum Islam ab: Die Männer wurden gebunden, und der ganze Stamm wurde nach Syrien verbannt. Nach Konflikten mit dem jüdischen Stamm Banu Nadir wurde auch dieser vertrieben.

        Der dritte in Medina ansässige jüdische Stamm, die Banu Qurayza, wurde vernichtet. Mohammed ließ in deren Stadt Massengräber ausheben, „dann wurden die Juden zu ihm geführt und bei den Gräbern enthauptet – insgesamt 600 bis 900 Männer. Die Hinrichtung dauerte den ganzen Tag über… Die Frauen und Kinder wurden zum größten Teil in Medina versteigert, die übrigen in Syrien und in Nadjd“ (Quelle: J. Bouman: Der Koran und die Juden; Darmstadt 1990).

        Sure 5:38 verschweigen Sie, desgleichen die koranischen Anweisungen zur Anwendung von Gewalt in Glaubensfragen (hier), was Jesus verbietet. Als man Christus eine Ehebrecherin vorführte, eröffnete er ihr ein neues Leben. Als man Mohammed eine schwangere Ehebrecherin vorführte, befahl er, sie gut zu behandeln. Als das Kind geboren war, befahl er, die Frau zu steinigen.

        Mohammed ist das absolute Vorbild für jeden Moslem. Und Sie wagen zu behaupten: „Der Islam gründet sich auf Recht und Gerechtigkeit„!

        Sie verschweigen es, daß die OIC die Menschenrechte ablehnt (hier). Die islamischen Funktionäre wollen in Deutschland das Grundgesetz durch die Scharia ersetzen. Die Wörter sharia und umma kommen in Ihrem Text überhaupt nicht vor. Für jeden Kenner des Islam ist Ihre Schrift eine heillose Blamage.

        Mit besorgten Grüßen

        Doktor Hans Penner

        https://conservo.wordpress.com/2018/08/25/protestbrief-zur-islam-publikation-des-evangelischen-landesbischofs-von-baden/

    • Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal sagen würde, dass ich mich für mein Land schäme. Mittlerweile tue ich das, denn wir lassen uns opfern, ohne Gegenwehr, fast wie 1933. Den Ismus bekommen wir leider nicht mehr nach 12 Jahren los. Der bleibt sitzen, wie eine Zecke, die sich verbissen hat. Über allem herrscht das islamische Recht mit allen schlimmen Folgen. Was haben die politischen Damen eingenommen?

    • Es heisst richtig: „Ich gelobe“ die Bezeichung schwören wird seit Wehrmachtszeiten nicht mehr verwendet um die Fähigkeit sich gegen eine schlechte Regierung zu wehren nicht mehr beeinträchtigt wird. So wie im dritten Reich eben

  2. Wir leben in einer schwierigen, ja unfassbaren Zeit die niemand erleben wollte. Die Kriminellen die von manchen noch als Politiker oder Volksvertreter bezeichnet werden, haben eine teuflische Religion zu uns bracht. In der Stärke eines ganzen Staates von 55 Millionen Einwohnern. Nur noch „Deutschland“, Frankreich, England und Italien haben mehr Einwohner als die Zahl der zu uns importierten Moslems.

    Ein erheblicher Teil dieser Moslems ist fanatisch indoktriniert durch verlogene hetztende Imame bereit, für die Sache des Islam auch bei uns zu töten. Die Sache ist: Errichtung einer weltweiten islamischen Kalifats, Vernichtung aller nichtislamischen Religion, Etablierung des Islam als „einzig wahrer Religion“ auf dem gesamten Erdball.

    Für dieses Ziel haben Moslems bis zum heutigen Tag 57 Länder überfallen und unterjocht, Dutzende Kulturen und nichtislamische Religionen im Verlauf der Geschichte ausgerottet – und zahlreiche Genozide an nichtislamischen Ländern durchgeführt.

    Der Islam hat seinen dritten Angriff gegen Europa gestartet.
    Der Islam ist inmitten seines dritten – und mit Abstand erfolgreichsten – Angriffs gegen Europa. Der Angriff ist nur deswegen so erfolgreich, weil ihm Verräter aus unseren eigenen Reihen die Tore nach Europa göffnet haben.

    Es sind jene Kräfte, dich sich als das politische Establishment bezeichnen: Parteien, Medien, Gewerkschaften, Kirchen, Universitäten, NGOs. sowie das kriecherische verlogene „Schul und Bildungswesen“. Sie sind der Feind unter uns, der im inneren des Landes wie ein Maulwurf gräbt.
    Heutzutage ist der Verrat an Europäern Chefsache, fast aller europäischen Parteien, und Medien lügen im Sinne der Agenda von den Kriminellen Verrätern aus der Politik und Wirtschaft.Die größten Verräter erhalten Medaillen und Ehren-Urkunden für ihren Einsatz für eine „multikulturelle Gesellschaft“.
    Doch es geht nicht um Mulitkulti. Dies ist ein Tarnbegriff für die bewusste Islamisierung Europas und Zerschlagung der bisherigen Nationen , sowie Zerstörung ihrer Geschichte.

    Die verlogene selbsternannte Despotin, welche sich als Kanzlerin „Deutschlands“ bezeichnet, lässt nun nach und nach Ihre Maske fallen.
    „Die meisten Deutschen aber wollen nicht aufgeweckt werden, sie wollen in ihrem Wohlfühlkokon bleiben. Sie hören lieber weg, und haben später wieder einmal nichts gewußt. Jene Deutschen, die ihren Vorfahren vorwerfen, daß sie bei Hitler von nichts gewußt haben, daß sie damals geschwiegen hätten, wissen heute von nichts ,wollen von nichts wissen,schweigen zu allem, leunen und verdrängen.
    Merkel , Gabriel , Seehofer und de Maziere waren die treibende Kraft hinter der Siedlungspolitik des kapitalistisch-faschistischen CDU/CSU/SPD-Regimes.
    Die „Krise“…..einst erwähnt von dem Verbrecher im Rollstuhl……… 2015 ist ja nicht aus dem Nichts gekommen, sondern war die Umsetzung langjähriger Forderungen deutscher Wirtschaftsbonzen.

    Gauck flog doch schon seit Jahren durch die ganze Welt und hat sie eingeladen, nach Deutschland zu kommen, weil es hier „soviel Platz“ gibt, die Deutschen Häuser bauen und zum Nachtisch gibt Es natürlich noch ein Deutsches Mädel.
    Die Wahrheit ist, daß die Verbrecher im faschistischen BRD-Regime getrieben von dem Gedanken sind, den prozentualen Anteil der Deutschen an der Gesamtbevölkerung möglichst schnell zu reduzieren, ihre eigene Position zu sichern und die Profite der Bonzen zu erhöhen.
    Den Volkstod voranzutreiben, den biologischen Fortbestand des deutschen Volkes zu bekämpfen, das sind die Ziele der treibenden Kräfte der BRD-Bonzen.
    Das sind eiskalte Verbrecher, und so müssen sie vom Volk bestraft werden.

    Die „Flüchtlings“-Lüge ist schon lange zusammengebrochen, die Lügenmedien können weiter lügen wie sie wollen, die Maske ist gefallen und jeder klardenkende Mensch erkennt was für ei „Spiel“ hier gespielt wird.
    Die Dummheit derjenigen, die immer noch CDU/CSU/SPD/GRÜNE/LINKE wählen, lässt sich übrigens für jeden normalen Menschen nachvollziehbar an einem einzigen Fakt bloßstellen:

    Merkel ist eine 62 Jahre alte, kinderlose Frau. Und wie wird sie von ihren Anhängern genannt?MUTTI !………was für eine Farce!

    Welchen besseren Beweis könnte es dafür geben, daß es sich bei diesen „Wählern“ um Geisteskranke handelt?
    Welcher normale Mensch würde einer kinderlosen Frau den Kosenamen „Mutti“ geben? Keiner.

    Sowas machen nur Bekloppte, Unmündige, die ihr ganzes Leben lang auf der Suche nach einem Rockzipfel sind, an den sie sich hängen können, um nur ja keine Verantwortung für ihr eigenes Leben übernehmen zu müssen.
    Diese gewissenlose Verbrecherin ist weder „Mutti“ noch „die Kanzlerin“ es ist schlicht und einfach , ein gewissenloses arrogantes selbstherrliches Individium, welches despotisch das eigene Volk auf dem Altar von Lügen , und Intrigen an andere Kriminelle Subjekte dieser Welt verheizt, mit dem Deckmantel der Nächstenliebe und Tolleranz.

    Wenn Merkel und ihre Junta völlig offensichtlich für alle gegen die wichtigsten Gesetze verstoßen, kommen sofort die Kriecher an und suchen nach Entschuldigungen, warum diese armen Leute ja gar keine Wahl haben oder warum es sogar richtig ist, was sie tun.
    Wenn irgendein armes Schwein sich Pfandflaschen besorgt, kommen dieselben Kriecher an und fordern, daß gegen diese „Kriminellen“ mit aller Härte des Gesetzes durchgegriffen werden soll; schließlich ist das ja hier ein „Rechtsstaat“ und wo kommen wir denn da hin, wenn sich keiner mehr an Gesetze hielte!

    Die deutsche Bevölkerung ist dank seiner „Politiker“, einer steigenden Kriminalität und Verarmung ausgesetzt. Ihre vorrangige Aufgabe, nämlich als Volksvertreter für das Wohl des deutschen Volkes zu sorgen, nehmen die Berliner Politakteure schon seit vielen Jahren nicht mehr ernst. Kriegstreiberei und die Massenunterwanderung des deutschen Volkes, ist den Globalisten wichtiger, wie die Sicherheit der deutschen Bevölkerung.
    Der Tag wird kommen,wo Merkel, Junker, Maas, Seehofer, Gabriel und wie das ganze Pack heißt fallen werden, so wie das Uhrpendel einmal nach links und einmal nach rechts ausschlägt, es ist eine natürliche Abfolge………..wer Wind säht, wird Sturm ernten.

  3. Jetzt schießt Merkel ja vollkommen den „Vogel“ ab, ich wiederhole

    7. Mai 2017 bei Jews News

    „Deutschland werde ein islamischer Staat“, sagt Merkel – und fügt hinzu,
    „dass sie sich damit abfinden müssen“. (Mit sie, meint sie wohl uns?)

    Da wird sie (Merkel) sich aber gewaltig täuschen, daß wir das zulassen werden, daß die Scharia über uns herrscht, unsere Glocken verstummen und der „Satansschrei“ über unser Land kommt. Die ist ja von Sinnen. Aufgrund dieses Satzes wird sie von uns allen weggeschafft werden.

    Ja, auf was warten wir noch?

    Sie hat anscheinend keinen Bezug mehr zum deutschen Volk, denn –
    erwiesen ist, daß 80 % der Deutschen dagegen sind, daß der Islam zu Deutschland gehört. Und jetzt sollen wir noch ein islamischer Staat in Akzeptanz werden? Nie und nimmer. Die „Scharia“ soll sie holen.

    Merkwürdig, daß die AfD nichts davon wußte?

    Dieser Satz gehört plakatiert an alle Lithfaßsäulen in unserem Land –

    und wird, da bin ich mir todsicher, bei Bekanntgabe ein Erdbeben auslösen im ganzen Land
    und dieses „Erdbeben“ wird ihr Untergang sein.

    • Diese Information, diese Schrift von MM, muss ja erst einmal in die „Gesellschaft“ eindringen. Sie muss eigentlich aufgesogen werden. Und ich gehe davon aus, das es trotzdem noch ausreichend Leute gibt, die das als „Fake-News“ bezeichnen werden, weil sie sich nicht stellen wollen. leider ist mein Drucker kaputt, sonst wären schon hundert Flyer ausgeteilt. ich muss mich jetzt bemühen. Eine Frage hätte ich noch, Frau Pauly u.a., fuhren nach Israel, hat man mit ihr nicht darüber gesprochen? Kann eine ganze Partei, derart uninformiert sein? Von den anderen Parteien mus man wohl davon ausgehen, das zumindest deren Führungen ganz explizit davon wussten, sonst hätten sie diese Strategie, nicht derart verstecken müssen.

      • Pauly hatte sich kurz hintereinander mit Nethanyahu und Obama getroffen. Angeblich hatte sie zu dieser Zeit Urlaub und die Treffen sind rein zufällig zu Stande gekommen.

    • @Inge Kowalevski

      “ Merkwürdig, daß die AfD nichts davon wußte“

      ×××××××××××
      Verehrte Inge Kowalevski,
      ich glaube der Islamkonvertit damals in der Brandenburger AfD, der könnte doch mehr gewußt haben und hat in Sorge um seine leibliche Existenz – und weniger aus innerer Überzeugung – die Reißleine gezogen.
      LG

  4. Da stellen sich doch gleich ein paar Fragen:

    Was hat Merkill davon, wenn sie Deutschland in ein islamisches Land verwandelt?

    Wer sind ihre Auftraggeber?

    Was haben diese Auftraggeber davon, unser Land in ein rückständiges, intolerantes, hasserfülltes „irgendetwas“ zu verwandeln, in das jeder kommen darf und machen kann was er will, und in ein Land der Scharia, des „tötet die Ungläubigen, der Kinderzwangsehen?

    Und vor allen Dingen: Wie viel erhält sie dafür?

    Was sind da sonst noch für Deals am laufen?

    Wie viele Millionen dürfen jedes Jahr kommen um hier alles und alle zu zerstören?

    Wer legt dann fest, wer kommen darf und wer erst beim nächsten Mal dabei ist?

    Von den Deutschen wird das schon lange nicht mehr festgelegt – nicht mal von unseren Eliten und auch nicht von Merkill.

    Ist es nicht so, dass die Einwanderungswilligen einfach kommen, und den schon länger hier Lebenden erklären, wie sie sich ihren Aufenthalt hier vorstellen? Wie viel Geld- und Sachgeschenke sie bekommen müssen, wo sie wohnen wollen und wie „ihre“ Häuser (Flüchtlingswohnheime sind schon lange nicht mehr in und schick für diese Klientel) eingerichtet zu sein haben. Und dabei wissen wir gar nicht, wer diese Leute sind, wie ihre Namen sind, wo sie her sind, und was sie vorher gemacht haben.

    Es ist doch schon lange keine Kontrolle mehr möglich – und sie ist auch gar nicht gewollt.

    • „Was haben ihre Auftraggeber davon…“

      Ihre Frage beantwortet ein Kommentator des „Jewsnews“-Artikels wie folgt:

      „KARMA is a ,bitch‘: Germany is going TO PAY for what they did to the Jewish People.“

      Es gibt also Menschen, darunter auch Juden, die aus „Rachegefühlen“ heraus das Deutsche Volk untergehen sehen möchten – darunter wohl auch dieses „infernalische Trio“, das bei der letzten „Ver-MEINEID-igung“ des Merkel-Monsters auf der Besuchertribüne des Bundestags anwesend war: die 89jährige Merkel-Mutter Jentzsch, der Merkel-Gatte Sauer und die deutschenhassende „Merkel-Flüsterin“ Knobloch:

      https://web.de/magazine/politik/angela-merkel-kanzlerin-gewaehlt-gatte-joachim-sauer-erstmals-kanzlerinnen-wahl-32868986

      Womöglich ist Merkel SELBST Jüdin:

      http://www.hist-chron.com/eu/D/kr/Merkel-regime01-zionistin-m-IL-pass.html

      Aber wie dieser von einem israelischen Blog veröffentlichte Artikel über Merkels HOCHVERRAT zeigt, gibt es offenbar auch Juden, die sich Sorgen machen, daß ganz Europa ISLAMISCH werden könnte und weniger in den Deutschen den „Feind“ sehen als vielmehr im ISLAM! Das belegen eine ganze Anzahl weiterer dort veröffentlichter anti-islamischer Artikel (wobei diese Seite gleichzeitig auch stark anti-katholisch zu sein scheint).

      Ich habe nach den Ereignissen der letzten Monate den Eindruck, daß innerhalb des Judentums ein Umdenken erfolgt und daß Personen wie Trump, Netanjahu, Orban, Salvini und andere HELFEN würden, wenn sich das deutsche Volk endlich „aufrafft“ und WIDERSTAND gegen seine Islamisierung leisten würde!

      Wie sollen uns andere helfen, wenn wir selbst gar nichts tun?!

      Hoffen wir weiter, daß es in der Bundeswehr wenigstens ein paar Generäle gibt, die sich von den 100 Artikeln Herrn Mannheimers – einer einzigartigen Leistung! -„umstimmen“ lassen, sofern sie nicht bereits selbst „geeignete Maßnahmen“ zur Wiederherstellung der grundgesetzlichen Ordnung gemäß Artikel 20 planen.

      Denn diese schlimmste Hochverräterin aller Zeiten (SCHLIHAZ) hat auch in der Bundeswehr „gehaust“ und für deren „leisen Untergang“ gesorgt, wie dieser Bericht zeigt:

      http://younggerman.com/index.php/2018/08/16/gastbeitrag-der-leise-untergang-der-bundeswehr-gratwanderung-zwischen-soeldnern-und-geistigem-ausverkauf/

      Offiziere, die sich an diesem „Ausverkauf“ aktiv beteiligen, haben auch gar nichts anderes verdient, als den Untergang in einer Moslem-Kloake!

      • Werter Alter Sack,

        danke für die Mitteilung, die sich auch mit meiner Erkenntnis deckt:

        „Ich habe nach den Ereignissen der letzten Monate den Eindruck, daß innerhalb des Judentums ein Umdenken erfolgt und daß Personen wie Trump, Netanjahu, Orban, Salvini und andere HELFEN würden, wenn sich das deutsche Volk endlich „aufrafft“ und WIDERSTAND gegen seine Islamisierung leisten würde!“

      • Diejenigen, die diesen Komplott oder besser Staatsstreich angerichtet haben, steuern diese Merkel. Sie kommt lässt einen indirekten Befehl an die Bevölkerung ab, und verschwindet wieder im Untergrund. Sie ist feige und hinterlistig. Man braucht sich nur an ihr Grinsen zu erinnern, als sie in FDJ- Uniform, mit anderen FDJ-lern über das Havemannsche Grunstück, zur Treibjagd auf einen alten und kranken Mann trabte. Sie grinst, wenn sie Menschen quält oder belügt. Diese Frau hat man zu uns eingeführt, und diejenigen, die das gemacht haben, beenden dieses blutige Drama, oder sie werden nach der Islamisierung Deutschlands zu ihrem eigenen Opfer.

      • @Alter Sack: „Ich habe nach den Ereignissen der letzten Monate den Eindruck, daß innerhalb des Judentums ein Umdenken erfolgt und daß Personen wie Trump, Netanjahu, Orban, Salvini und andere HELFEN würden, wenn sich das deutsche Volk endlich „aufrafft“ und WIDERSTAND gegen seine Islamisierung leisten würde!“

        Auch ich halte dies für durchaus möglich. Andererseits müssen die obersten Zionisten ein ausgeprägtes Interesse daran haben, dass all die gegen die europäischen Völker gerichteten Intrigen der vergangenen 100 Jahre (und darüber hinaus), nicht zuletzt jene gegen Deutschland (Balfour-Deklaration, Re-education, Schuldkult …) ans Licht der breiten Öffentlichkeit gelangen.

        Die Reputation des Zionismus wäre dann nach meinem Verständnis der Dinge komplett verspielt.

        Und so werden viele der obersten (wissenden) Zionisten es womöglich vorziehen, dieses Schreckensszenario der Zerstörung der herausragenden europäischen Kulturnationen (und der VSA) durchzuziehen, selbst wenn viele Juden darunter zu leiden haben werden.

      • @valjean72
        Es wäre ja nicht das erste Mal, daß die zionistische Führung jüdisches Fußvolk für „höhere“ Ziele opfert.
        Aber nicht nur jüdisches Fußvolk.
        Sie erwähnen ja selbst die Balfour-Deklaration.
        Wäre es nicht an der Zeit, daß wir Deutsche einmal eine Gegenrechnung aufmachen?
        Ohne den jüdischen Einfluß in GB und USA wäre der Erste Weltkrieg mit einem Verhandlungsfrieden zu Ende gegangen. Es hätte kein Versailles, keine Hungerblockade (600.000 Tote!)gegeben, und vermutlich auch keinen Umsturz in Rußland (bezahlt von Jacob Schiff).
        Deutschland und Europa hätten die Blüte der Vorkriegszeit fortgesetzt zum Nutzen der ganzen Menschheit! Es ist ja unglaublich, was damals in Europa und vor allem in Deutschland wissenschaftlich und kulturell geleistet wurde.
        Wieviele wertvolle junge Männer mußten im letzten Kriegsjahr noch auf den Schlachtfeldern Europas verbluten, nur damit die Weichen für die Gründung Israels gestellt werden konnten?
        Und natürlich hätte es auch keinen Zweiten Weltkrieg als Folge von Versailles gegeben! Churchill hätte weiter im stillen Kämmerlein gesoffen, Hitler wäre vielleicht Kunstmaler geworden. Die USA wären als Regionalmacht auf ihrem Kontinent geblieben, ähnlich wie Australien.
        Mit einiger Wahrscheinlichkeit hätte es auch keine Renaissance des radikalen Islam gegeben, der durch die Vertreibung der Araber befeuert wurde.
        Natürlich hätte es auch keinen kalten Krieg gegeben.
        Und erst recht keine Frankfurter Schule und andere psychologische Massenvernichtungswaffen, keine Multikultur in Europa (Senator Javitts: „Juden öffneten die Tore der Einwanderung in Europa und Amerika“. Spectre-Lerner dürfte ja bekannt sein, genauso wie Kahane).

      • @ Valjean72

        Sie bringen das selbstverschuldete Dilemma des Judentums, das mit der unseligen „Balfour-Deklaration“ und deren Folgen begann, exakt „auf den Punkt“.

        Zur Zeit kann man nur hoffen, daß sich die „Re-Nationalisierungs“-Politik Trumps durchsetzt, die natürlich auch der Stärkung des Zionismus dient.

        Für uns geht’s um das nackte biologische Überleben als Volk – jetzt auch noch „Gegenrechnungen“ aufzumachen, würde nur die „Völkermord-Abteilung“ stärken. Israel muß selbst wissen, was es von einem ISLAMISCHEN „EURABIEN“ zu erwarten hätte – ich denke, da haben einige doch „kalte Füße“ bekommen.

      • @Alter Sack
        Natürlich mache ich denen eine Gegenrechnung auf. Die ganze Welt soll über ihre politischen Intrigen a la Balfourdeklaration informiert werden. Jeder Mensch soll darüber bescheid wissen.
        Das sind wir schon den zig Millionen Todesopfern in Folge dieser „unseligen“, nein, zutiefst menschenfeindlichen und bösartigen Politik schuldig. Aber wir sind ja laut gewissen heiligen Büchern eh nur Vieh.
        Kurz nach der Grenzöffnung 2015 wurde Merkel am 9. November in München von der jüdischen Gemeinde mit stehendem Applaus empfangen.
        Damit haben sie einmal mehr klar gezeigt, wo sie stehen – solche Verbündeten brauche ich nun wirklich nicht.
        Der Zuzug sogenannter jüdischer Kontingentflüchtlinge wurde übrigens von der Regierung Kohl beschlossen – die Akten darüber sind gesperrt.

        Die sollen uns doch einfach mal in Ruhe lassen mit ihrem Sendungsbewußtsein von wegen „Licht der Nationen.“ Aus deren Sicht werden wir immer die Gojim bleiben. Und wie ihre heiligen Schriften über diese denken, sollte bekannt sein. Ich wünschte, Europa wäre nie in Kontakt mit den vorderasiatischen Schächt- und Beschneidungsreligionen gekommen.

      • @Alter Sack und @valjean72

        Nebei den Zionismus gleich auf gibt da noch eine weitere USA-Macht-Eliten-Gruppierung an Welt-Politik-Draziehern aus dem Hintergrung Der Angelo-Britische-US-Amerikanische-Hochadel bzw. Der Angelo-Britische-US-Amerikanische-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel aus diesem Familien-Clan’s der Mountbatten-Windsor-Hanover-Hessen-Kassel-Saxe-Coburg-and-Gotha-Dynastie, Wessex-Dynastie, Tudor-Dynastie, Lancaster-Dynastie, Stewart-Dynastie, Commonwealth-Dynastie, Stuart-Dynastie, York-Dynastie, Anjou-Plantagenet-Dynastie, Rolloniden-Dynastie, Frederick-Dynastie und Oranien-Nassau-Sachsen-Coburg-und-Gotha-Dynastie !

        Der Angelo-Britische-US-Amerikanische-Hochadel bzw. Der Angelo-Britische-US-Amerikanische-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel will Sich sein eigenes Untertanen-Volk durch Viel Dümmeres Untertanen-Volk austauschen !

        http://recentr.com/2018/08/24/das-weltreich-der-welfen/#comment-78108

        http://recentr.com/2018/08/24/das-weltreich-der-welfen/#comment-78109

        https://conservo.wordpress.com/2018/08/12/wie-erkennt-man-antisemitismus-von-der-banalitaet-des-guten/#comment-23695

        Das Weltreich der Angelo-Welfen !

        https://www.youtube.com/watch?v=w1YQHcMO4_k

        Die Königlichen Hochadel’s Hochgrad-Freimaurer Familien-Blutlinien der über Uns Herrschenden Macht-Eliten !

        https://www.youtube.com/watch?v=GtZWLXnJIi0

        Auch die NICHT-Jüdischen-Angelo-Britische-US-Amerikanische-Hochadel’s Machteliten bzw. Die NICHT-Jüdischen-Angelo-Britische-US-Amerikanische-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel’s Machteliten wollen auch Ihr eigenes Untertanen-Volk austauschen durch Viel Dümmeres Untertanen-Volk ganz genau so oder sogar mehr !

      • @Alter Sack und @valjean72

        ES gibt nur Zwei Bücher über diese Angelo-Welfen-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel’s Familien-Clans und Ihre Machteliten-Geheimdienste-Netzwerke !

        Auch diese NICHT-Jüdischen-Angelo-Britische-US-Amerikanische-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel’s Machteliten begeistern sich auch Sehr für die Altertümliche Jüdisch-Rabbinische Ideen der NWO mittels weg ABSCHLEIFEN und ZERSTÖREN aller Kulturen und Für den Islam als UNTERDRÜCKUNGSWERKZEUG und UNTERDRÜCKUNGSWAFFE gegen dass einfache Untertanen-Volk !

        Seitenhiebe gegen Trump! Das ist dran an den Spekulationen um die Broschen der Queen Elizabeth II.

        „Queen Elizabeth II.: Geheimer Seitenhieb gegen Donald John Trump“, titelte unter anderem die „Bild“-Zeitung und verwies auf drei Broschen mit angeblich geheimer Botschaft, die das Britische Staatsoberhaupt anlässlich des Besuchs von US-Präsident Donald John Trump trug! Was ist dran an der Theorie !

        Queen Elizabeth II Privat mag Ihr Donald John Trump’s grobschlächtige Art im Umgang mit anderen Menschen zuwider sein! Aber es wäre für sie ganz und gar undenkbar gewesen, ihn das offen spüren zu lassen oder es der Welt zu signalisieren – mit welchen Mitteln auch immer !

        https://www.stern.de/politik/ausland/queen-elizabeth-ii–und-ihre-broschen–seitenhieb-gegen-donald-trump–8175610.html

        Queen Elizabeth II. ist Verwandt mit Islam-Prophet Mohammed verwandt sein – arabische Journalisten jubeln

        https://www.huffingtonpost.de/entry/historiker-queen-elizabeth-prophet-muhammad-verwandt_de_5ac8e1bae4b07a3485e525b7

        ES gibt nur Zwei Bücher über diese Angelo-Welfen-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel’s Familien-Clans und Ihre Machteliten-Geheimdienste-Netzwerke !

        Auch diese NICHT-Jüdischen-Angelo-Britische-US-Amerikanische-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel’s Machteliten begeistern sich auch Sehr für die Altertümliche Jüdisch-Rabbinische Ideen der NWO mittels weg ABSCHLEIFEN und ZERSTÖREN aller Kulturen und Für den Islam als UNTERDRÜCKUNGSWERKZEUG und UNTERDRÜCKUNGSWAFFE gegen dass einfache Untertanen-Volk !

        Das Wahre Echte Game of Thrones der Angelo-Welfen !

        https://www.youtube.com/watch?v=qXiw7K-N61c

        ES gibt nur Zwei Bücher über diese Angelo-Welfen-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel’s Familien-Clans und Ihre Machteliten-Geheimdienste-Netzwerke !

        Die Tiefsten Geheimnisse der Drei Supermächte von Alexander Benesch

        http://shop.recentr.com/buecher/neue-weltordnung/3942/die-tiefsten-geheimnisse-der-drei-supermaechte-alexander-benesch

        Adel, Geheimdienste, Politik, Militär – Band I: 1776 – 1945, von Alex Benesch

        http://shop.recentr.com/buecher/neue-weltordnung/3868/adel-geheimdienste-militaer-band-i-1776-1945-alex-benesch

    • wer sind ihre Auftraggeber – na, in welchem Magazin wurde diese Ungeheuerlichkeit gedruckt. Aber wir spinnen uns ja eine Zion Weltverschwörung gegen alle weissen Völker nur zusammen – genau, so wird es sein.

      • Danke, @ werte Frau Kowalevski, für den Hinweis auf diesen Beitrag von Dr. Alexander Ulfig!

        Netanjahu in Budapest: „Europa muß sich entscheiden, ob es LEBEN will – oder ob es VERSCHWINDEN will.“

        Dr. Ulfig: „Viele Israelis AHNEN: Wenn Europa islamisch wird, wird Israel VON ALLEN SEITEN von Muslimen eingekreist und infolge dessen UNTERGEHEN.“

        Schon heute können zum Beispiel israelische Sportler in islamischen Ländern gar nicht auftreten! Die Fußballer gehören zum EUROPÄISCHEN Verband „UEFA“, nachdem sie schon 1974 infolge des Boykotts arabischer Länder aus dem Asiatischen Verband ausgeschlossen wurden, und tragen deshalb ihre Spiele auch in der EUROPA-Gruppe aus bzw. nehmen an der EUROPÄISCHEN „Champions-League“ teil; Leichtathleten nehmen an den EUROPA-Meisterschaften teil, wo zum Beispiel der aus Rußland stammende Israeli Alex Awerbuch Gold im Stabhochsprung gewann! Ähnlich ist die „Vernetzung“ mit EUROPA auch auf allen anderen Gebieten von Kultur und Wirtschaft sehr eng.

        Frage:
        „Warum ist Israel in der UEFA? Das Land ist ja nicht mal nahe an Europa dran?“

        Antwort:
        „Gegen wen würden die sonst spielen? Jordanien? Iran? Da wäre wirklich eine „BOMBEN“-STIMMUNG im Stadion!“

        https://www.gutefrage.net/frage/warum-ist-israel-in-der-uefa

        In einem Islamisierten Europa kämen die Israelis sozusagen „vom Regen in die Traufe“ – das heißt, sie könnten gleich in die USA oder nach Patagonien auswandern!

        Deshalb ist es für mich unbegreiflich, wie sich Juden FÜR eine Islamisierung Europas einsetzen können. Was läuft da falsch im Kopf?

      • @Inge Kowalevski

        Der Angelsächsische-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel mit Familien-Verwandtschaft zur Königlichen Familien von England\Grossbritannien und die Jüdischen Zionisten sind DIE beiden Mächtigsten und Einflussreichsten Gruppierungen in der Machtelite der USA ! Teilweise gibt es zwischen beiden USA-Machteliten-Gruppierungen einheiratungen und Persönliche Familien-Verbindungen !

        JA die Jüdischen Zionisten sind eine Mächtigsten und Einflussreichsten Gruppierungen in den USA aber der Angelsächsische-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel mit Familien-Verwandtschaft zur Königlichen Familien von England\Grossbritannien Dieser Angelsächsischer-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel ist sogar noch mehr Mächtigster und Einflussreichster als die Jüdischen Zionisten !

        Die USA, UK und EU werden in Erster Linie von Angelsächsischen-Hochadel’s Familien-Clans bzw. Angelsächsischen-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel’s Familien-Clans beherrscht aus den weitläufigen Familien-Verwandtschaften der Mountbatten-Windsor-Hanover-Hessen-Kassel-Saxe-Coburg-and-Gotha-Dynastie, Wessex-Dynastie, Tudor-Dynastie, Lancaster-Dynastie, Stewart-Dynastie, Stuart-Dynastie, Commonwealth-Dynastie, York-Dynastie, Anjou-Plantagenet-Dynastie, Rolloniden-Dynastie, Frederick-Dynastie, Bush-Dynastie und Oranien-Nassau-Sachsen-Coburg-und-Gotha-Dynastie ! und DIE begeistern Sich alle sehr für dass Krieherische des Islam und DIE befindet dass der Islam als UNTERDRÜCKUNGSWERKZEUG und UNTERDRÜCKUNGSWAFFE gegen dass einfache Untertanen-Volk genau dass Richtige Mittel ist !

        Die Rothschild’s, Rockefeller’s und Soros’s werden zur Englischen Königin Queen Elizabeth II halten und zum Angelsächsischen-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel’s mit allen seinen bitter-bösen Islam-Fans halten und Sich gegen Israel stellen !

        Königin Queen Victoria machte Anthony Nathan de Rothschild zu Sir Anthony Nathan de Rothschild, 1st Baronet indem Königin Queen Victoria den Anthony Nathan de Rothschild zum Rittergeschlagen hatte und Anthony Nathan de Rothschild in den Hochadelsstand erhoben hatte !

        https://en.wikipedia.org/wiki/Sir_Anthony_de_Rothschild,_1st_Baronet#Honours

        Sir Anthony Nathan de Rothschild wurde von Königin Queen Victoria Geadelt weil ER und die Rothschild’s die Zionistische Bewegung Unter die Geheimdienstliche Kontrolle des Angelsächsischen-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel’s und der Englischen Britischen Königlichen Familie gebracht hatten !

        Frau Inge Kowalevski Sie sollten diese Beiden Bücher hier lesen diese Bücher sind die einzigen die auch die Haupt-Rolle und Machenschaften der NICHT-Jüdischen Angelsächsischen-Hochgrad-Freimaurer-Hochadel’s Machteliten der USA, EU, England’s, Frankreich und Russland’s Wissenschaftlich Behandeln !

        Die Tiefsten Geheimnisse der Drei Supermächte von Alexander Benesch

        http://shop.recentr.com/buecher/neue-weltordnung/3942/die-tiefsten-geheimnisse-der-drei-supermaechte-alexander-benesch

        Adel, Geheimdienste, Politik, Militär – Band I: 1776 – 1945, von Alex Benesch

        http://shop.recentr.com/buecher/neue-weltordnung/3868/adel-geheimdienste-militaer-band-i-1776-1945-alex-benesch

    • Was hat Merkill davon, wenn sie Deutschland in ein islamisches Land verwandelt?

      Sie führt ihre Anweisungen der UN aus. Denn dort ist der Absender, und da dieses Gebiet hier besetzt ist, schwimmt sie als Ausführende wie ein Fettauge auf der Suppe. Bedenken Sie, ob das BAMF eine deutsche, souveräne Einrichtung ist, oder nicht. Es hat in Nürnberg die gleiche Adresse, wie das UNHCR. Die Frankenalle 210. Und, wenn man den AfD- Flyer liest, hat man alle Parteien, und ihre Führungen, die den Befehl der UNO ausführen. Es ist eben leichter sein Gehirn auf positiv zu stellen, als einem Thema kritisch gegenüber zu stehen. deshalb hat man ja auch das Merkel-Grillo Märchen von den zuwandernden Fachkräften erfunden.

      https://cdn.afd.tools/sites/170/2018/08/07234214/18-07_Denkzettel_UNO-Migration.pdf

      Der LINK stammt ursprünglich von @ pogge, weiter oben. Ich habe ihn geöffnet und eingestellt.

      Denkzettel

      Das UNO-Migrationsabkommen
      Darum geht es:

      „Die Vereinten Nationen (UN) haben sich Mitte Juli 2018 final auf einen „Globalen Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration“ geeinigt. Mit aktiver Beteiligung der Bundesregierung befürworten 190 Staaten ein weltweites Steuerungssystem für Migration Nur Ungarn und die USA zogen sich zurück. Der Pakt soll weltweite Migrations- und Wanderungsbewegungen unterstützen und fördern.

      Deutschland verpflichtet sich darin, „die Verfügbarkeit und Flexibilität von Wegen regulärer Migration auszudehnen“. – Parallel
      zum Migrationspakt soll noch in diesem Jahr ein „Globaler Pakt für Flüchtlinge“ folgen. Kernpunkte sind:

      mehr „Rettungsaktionen auf
      See“, mehr „Neuansiedlungsprogramme“,
      mehr Familiennachzug.

      Das EU-Parlament stimmte der Entschließung am 18. April 2018 zu –
      mithilfe der Abgeord-neten aller Altparteien, insbesondere auch
      der CSU!

      Laut Entschließungstext „bestehen“ Seehofer, Söder und Co.
      somit u.a. nicht nur auf die „Entwicklung sicherer und rechtmäßiger
      Wege für Flüchtlinge“, sondern auch auf den „fundamentalen Grundsatz der Nichtzurück-weisung“ d.h. KEINE Zurückweisung mehr an den Grenzen!

      In einer Aktuellen Stunde der AfD im Bundestag sagte Michael Kuffer (CSU), das Thema gebe „keinerlei Kontroverse“ her.Die AfD fordert die nationale Souveränität bei jeder Form der Einwanderung! Sie steht für ein Einwanderungsrecht nach unseren eigenen Regeln. Deutschland soll
      selbst entscheiden, wer zu uns kommt, und ausschließlich qualifizierten Zuzug nach Bedarf zulassen. Statt mehr Zuwanderung brauchen wir familien- und bevölkerungs-politische Maßnahmen, insbesondere eine „aktivierende Familienpolitik“!

      Für Deutschland bedeutet das:
      Was hält eigentlich die CSU davon?
      Und das sagt die AfD:

      Angriff auf die Souveränität, denn schon heute diktiert uns das UN-Flüchtlingshilfswerk, wer „schutzberechtigt“ ist und wer nicht.
      Diese weltumspannenden Verträge könnten die nationale Hoheit über sämtliche Einwanderungsfragen komplett aushebeln. Mehr Einwanderungsdruck,
      denn die bisherige, illegale Migration wird dann durch eine legale Migration erweitert. Migranten erhalten dann das RECHT auf Einwanderung
      nach Deutschland!

      Mehr Lohndruck durch ausländische
      Billigarbeiter, denn das Internationale Weltwirtschaftsforum hat das Abkommen maßgeblich mitgefördert.

      Mehr Zensur,denn um die Ziele zu erreichen, will die UNHCR jede Kritik als „Formen der Diskriminierung“ eliminieren“.

  5. Es ist kein Verrat
    Merkels Politik (bzw. die Politik der Blockparteien)stand bei der Bundestagswahl
    2017 zur Abstimmung. Eine überwältigende Mehrheit der deutschen Wähler hat sich für eine Fortführung des Zerstörungswerk der Blockpateien ausgesprochen
    Außerdem begrüssen gerade die Juden die Islamisierung Europas:
    ttps://www.youtube.com/watch?v=wb_4U2UJucE
    https://www.youtube.com/watch?v=02Xf0V3uIIQ
    https://www.youtube.com/watch?v=gtKYYgyNONI

    Gemeinsamkeiten von Islam und Judentum
    http://www.judaism-islam.com/similarities-between-judaism-and-islam/

    +++++++++
    MM. SELBSTVERSTÄNDLICH IST DAS HICHVERRAT. EIN SOLCHER BLEIBT ER AUCH, WENN MERKEL VON DEN BÜRGERN WIEDER GEWÄHLT WURDE.

    SO WIE EIN MORD AUCH DANN EIN MORD BLEIBT, WENN DER MÖRDER ZUM REGIERUNGSCHEF GEWÄHLT WURDE.

    ABGESEHEN DAVON WISSEN DIE MEISTEN DANK EINER FLÄCHENDECKENDEN DESINFORMATION DURCH DIE MEDIEN NICHT, WELCHE PLÄNE MERKEL HAT.

    WÄHLER KÖNNEN NUR ZWISCHEN JENEN INFORMATIONEN WÄHLEN, DIE SIE KENNEN.

    WAS BEDEUTET, DASS DIE BERLINER REPUBLIK SO WENIG DEMOKRATISCH LEGITIMIERT IST WIE DIE DDR ODER NORDKOREA. AUCH DORT GAB BZW GIBT ES "WAHLEN" .

    ODER WOLLEN SIE SAGEN, DIE NORDKOREANER HABEN IHR FREILUFTGEFÄNGNIS SELBST GEWÄHLT?
    +++++++++++

    • Herr Decker. Glauben Sie denn an freie Wahlen in der BRDDR?! Dann glauben Sie auch an den Weihnachtsmann und Osterhasen. Die Wahlen werden wunschgemäß der Bilderberger zu deren Gunsten gefälscht. Mit weichem Bleistift auf hellgrauem Lokuspapier…

      • MSC und Alfred Decker: Den Juden ist nicht bewusst, wer ihre wirklichen Feinde sind.
        „Tod den Juden“ und „Juden ins Gas“ wurde vor wenigen Jahren von einem aufgestachelten, aggressiven, gewaltbereiten Islam-Mob auf unseren Straßen getobt.

        Herr Decker: MSC hat recht: Es waren keine freien Wahlen. Und dieses „die Mehrheit der Deutschen hat ja so gewählt“ brauchen wir nicht zu glauben – denn ich glaube, dass das die Deutschen mehrheitlich nicht wollen.

      • @TonivonderAlm @MSC @Alfred Decker:

        Die sind von einer Sonderströmungen des Orientalischen-Okkulten-Kabbala-Talmud-Judentum !

        Desweiteren haben die Hochadeligen Hochgerad-Freimaurer der Bilderberger ES richtig Verstand die Verfeindeten Völkergruppen, Verfeindeten Kulturgruppen, Verfeindete Gesellschaftliche-Gruppierungen und Ihre Eigenen Untertanen immer wieder gegeneinander Auszuspielen um Ihre eigene Macht abzusichern !

        Viele grundlegende Grundbestandteile des Okkulten-Kabbala-Talmud-Judentum’s und Viele grundlegende Grundbestandteile des BÖSEN ISLAM’S sind viel Besser Geeignet für die Kriegerischen-Macht-Interressen und Sklaventreiben-Macht-Interressen der Hochadeligen Hochgerad-Freimaurer der Bilderberger Macht-Eliten als dass Christentum Sofern Sie diese Krieger-Regilionen unter Ihre Kontrolle Kriegen tuen !

        Das Wahre Echte Game of Thrones !

  6. Zuerst wurde aus Deutschland ein jüdischer Staat gemacht, jetzt eben ein islamischer.

    Warum auf einmal dieses große Entsetzen?

    Wissen Sie nicht, Herr Mannheimer, daß Moslems und Juden schon in Spanien innigst zum Nachteil der autochthonen Bevölkerung zusammengearbeitet haben?

    ++++++++++++
    MM. SELBSTVERSTÄNDLICH WEIß ICH DAS. WIE ICH AUS WEIß, DIE JUDEN BEI DEN TÜRKENKRIEGEN GEGEN EUROPA HINTER DEN LINIEN DER ARMEE DER MOSLEMS STANDEN UND DEREN KRIEGSBEUTE ABGEKAUFT HABEN – UM DIESE DANN GEWINNBRINGENND WEITERZUVERKAUFEN.

    SIE VERGESSEN, MIT WEM SIE HIER SPRECHEN. ICH BIN EINER DER BESTEN ISLAMKENNER DEUTSCHLANDS.
    ++++++++++++++

    Lesen Sie bitte bei Cecil Roth und seiner History of the Marranos nach.

    Die Rabbiner David Touitou und Ron Chaya halten die Islamisierung Europas für eine ausgezeichnete Nachricht und den Islam für den „Kehrbesen Israels“, der dafür sorgt, alle Verbrechen zu rächen, die Edom, also die Christenheit, an Gottes auserwähltem Volk begangen hat.

    Auch wenn das angesichts der Rechtslage in dem Freiluft-KZ BRD ausgesprochen heikel sein mag, aber wer von der Judaisierung/Talmudisierung Deutschlands nicht reden will, sollte von der Islamisierung schweigen. Die ist nämlich nur ein Symptom dafür, daß die BRD seit 1945 unter zionistischer Herrschaft steht.

    • Was wollen Sie uns damit sagen: „Dass sie nun halt mal da sind und eh nichts mehr zu ändern“. Schönen Dank, Malbec, für den intellektuellen Erguß zur „konstruktiven Verteidigung“ unserer Heimat. Ironie aus.
      Ich hab irgendwo gelesen, es gibt einen Traum vom Naturrecht, der auch in den verschiedensten Völkern mehrfach realisiert wurde. Die Tapfersten (unter-)gründen eine Befreiungsarmee und Verbündete werden dann keine Mangelware sein. Die Gesetze der Peiniger und Verräter spielen in diesem Prozeß keine Rolle.
      Wer glaubt, dass er auf „demokratischem“ Wege und völlig unblutig Deutschland retten kann, ist ein Illusionist.

    • Herr Mannheimer,

      Sie schreiben:

      „SIE VERGESSEN, MIT WEM SIE HIER SPRECHEN. ICH BIN EINER DER BESTEN ISLAMKENNER DEUTSCHLANDS.“

      Herzlichen Glückwunsch. Aber um den Islam zu verstehen, müssen Sie auch die beiden anderen nahöstlichen monotheistischen Religionen heranziehen, vor allem Thorah und Talmud.

      Würden Sie auf dieser Grundlage einen ehrlichen Vergleich anstellen, würde sich Ihnen die Problemlage möglicherweise anders darstellen.

      Ich darf mich wiederholen: So furchtbar die Islamisierung ist, sie ist nur ein Symptom dafür, daß Europa und Deutschland von USA und Talmudismus beherrscht wird.

      Wie sich die beiden Rabbiner Chaya und Touitou, vielleicht auch Dynovicz äußern, ist doch mehr als eindeutig.

      Diese beiden sind ja nicht die einzigen Stimmen, die frank und frei zugeben, daß die Islamisierung Europas in erster Linie ein jüdisches, in zweiter ein moslemisches Projekt ist.

      Sie Herr Mannheimer, gehen wie Michael Stürzenberger so vor, daß sie anstelle des Esels auf den Sack einschlagen.

      +++++++
      MM.
      DANN HABEN SIE MEINE MASSIVE KRITIK AN DER JÜDISCHEN ORTHHODOXIE, BESONDERS AM TALMUD UND DER THORS, MEINE KRITIK AM DER WELTWEITEN HERRSCHAFT DER JUDEN ÜBER DIE MEDIEN UND IHRER ABSOLUTEN DOMINANZ IN HOLLYWOOD NICHT MITBEKOMMEN.

      DARÜBER HABE ICH NUN SCHON DUTZENDE ARTIKEL VERFASST. WEITERE WERDEN FOLGEN.

      STÜRZENBERGER IST MONOTHEMATISCHER ISLAMKRITIKER. ICH HABE MICH LÄNGST ZUM KULTUR- UND SYSTEMKRIKER GEWANDELT.
      +++++++

      • @ Malbec

        Wir kommen deshalb nicht weiter und drehen uns, wie es ein anderer Kommentar bezeichnet, im Kreis mit längst bekannten Feststellungen und Analysen, weil wir uns ständig mit irgendwelchen mehr oder weniger richtigen THEORIEN und noch schlimmer RELIGIONSDEBATTEN befassen, anstatt mit der Vorgehensweise des FEINDES.

        Wenn Theoretisieren etwas weiter führt, dann NUR, wenn es konkret und strategisch bleibt und zwar im strengen Sinne einer Analyse oder Zusammenschau, wie sie oftmals von Kommentator @ Alter Sack vorgenommen wird.

        Die ständigen Abgleiche von diversen Weltbildern sind nichtig, absolut nicht zielführend.
        Das ist so, als ob in einer Paartherapie die jeweiligen Fraktionen monoton und zwanghaft fast schon rigide ihre Statements von sich geben und keiner auch nur ansatzweise begreifen WILL, was vor sich geht und an was man bei der internen Kommunikation eigentlich krankt bzw. scheitert.

        Aus meiner Sicht sind solche „therapeutischen“ Ansätze sinnlos.
        Die so Wabernden sollten klare Verhältnisse schaffen und irgendwo neu anfangen.

        Zu häufige Wiederholungen bergen die Gefahr von schleichendem Defätismus in sich.
        Wie eine mehltauartige Form von trojanischem Pferd im eigenen Stadtkern.

        Ein „think tank“ kann nur hochfahren und Schau und Durchschauen ermöglichen, und so zur Erhellung der allgemeinen Verwirrung und gewollten Vernebelungen beitragen, wenn er sich von jeglicher Form von 68ger-typischer Nabelschau verabschiedet.

        Zusammenhalt ist das, was zählt. Bewußtsein für die Kräfte schaffen, die im Speziellen natürlich uns betreffend im Deutschsein liegen; Identitätssinn schärfen.

        Fast täglich wird inzwischen vor unseren Augen am hellichten Tag irgendwo auf einer Straße einer unserer Städte, Dörfer, Parks, Einkaufsmeilen etc. eine Frau abgemessert, ein Mann zusammengetreten, sogar wie neulich ein Arzt in seiner eigenen Praxis, am Arbeitsplatz ermordet, vor den Augen seines Kindes.
        Völlig wahllos und unberechenbar. Diese Nadelstichtaktik ist deshalb ja so wirksam, weil man sie nicht eindämmen kann.

        Die Medienresonanz ist eindeutig FEINDBESTIMMT.

        Daher geht nur eins:

        REMIGRATION
        DEISLAMISIERUNG
        JETZT UND GROßFLÄCHIG.

      • @Malbec

        ES gibt eine Sonderströmungen des Orientalischen-Okkulten-Kabbala-Talmud-Judentum welche Hochgeradig Bösartig ist und teilweise Sehr ähnlich wie der islam ist und vorallem in den USA und Frankreich und der EU Sehr Grossen Machteinfluss hat und von Der gehen Sehr viele Probleme der Westlichen Aus !

        Und auch im Orientalischen-Kabbala-Talmud-Judentum gibt es ganz genau die Gleichen Bestrebungen zur Macht und Gewalt ! Diese Orientalischen-Kabbala-Talmud-Judentum steht in Ähnlicher Weise in Beziehung zum ganzen Übrigen Judentum (Auch der Mehrheit des Orthodoxen-Talmud-Judentum) wie der Satanismus zum Christentum in Beziehung !

        Wenn man an diesen Leuten und an Ihrer Jüdischen-Gruppierung dass gesamte Orthodoxe-Judentum definieren tut dann ist So als Wenn man Am Satanismus dass Gesamte Christentum definieren tut gegenüber einem Buddhisten oder Hindus !

        Diese Sehr Kleine Minderheiten-Teil-Gruppe des Orthodoxen-Orientalischen-Kabbala-Talmud-Judentum hat Aber Sehr Grossen Macht-Einfluss im LINKEN Akademischen Universitätssystem der USA und Frankreich’s und England’s in den Letzten 50 Jahren gehabt und Ihre Macht-Einfluss im LINKEN Akademischen Universitätssystem der USA und Frankreich’s und England’s wird immer Mehr Grösser und Gewinnt immer Macht-Einfluss !

        Ein perfektes Muster-Beispiel für diese Art von Leuten ist Der Jüdischen Professor Noel Ignatiev !

        JA Sogar dass Jüdische Zionistische Kommittee der USA hatte die Aussagen des Jüdischen Professor Noel Ignatiev als Bösartige Hetze Verurteilt und Falsche Gefährliche Lügen Verurteilt !

        Diese Sonderströmungen des Orientalischen-Okkulten-Kabbala-Talmud-Judentum’s steht in Ähnlicher Art und Weise in Beziehung zum ganzen gesamten Übrigen Judentum (Auch der Mehrheit des Orthodoxen-Talmud-Judentum) wie der Satanismus zum Christentum in Beziehung !

        Die VÄTER der LINKEN FRANKFURTER-SCHULE waren und sind von einer Sonderströmungen des Orientalischen-Okkulten-Kabbala-Talmud-Judentum’s !

        Diese Okkulte-Kabbala-Gruppierung wird auch VON SEHR VIELEN JUDEN SEHR KRITISCH GESEHEN !

        Denn noch habe ES auch Vereinzelt auch Mitgliedern dieser Okkulten-Kabbala-Gruppierung bis in Den “ B’nai-B’rith-Orden “ herein geschafft !

        Aber die Grosse Mehrheiten der Mitglieder des “ B’nai-B’rith-Orden’s “ gehören auch NICHT dieser Kabbala-Sekte NICHT an !

        Der B’nai-B’rith-Orden ist So eine Art von Zionistischem Freimaurer-Geheimbund Ihm Angehören Juden aus allen Unterschiedlichen Verschienden Konfessionen des JUDENTUM’s vorallem in den USA und FRANKREICH !

        Diese Sonderströmungen des Orientalischen-Okkulten-Kabbala-Talmud-Judentum’s steht in Ähnlicher Art und Weise in Beziehung zum ganzen gesamten Übrigen Judentum (Auch der Mehrheit des Orthodoxen-Talmud-Judentum) wie der Satanismus zum Christentum in Beziehung !

        Wenn man an diesen Leuten und an Ihrer Jüdischen-Gruppierung dass gesamte Orthodoxe-Judentum definieren tut dann ist So als Wenn man Am Satanismus dass Gesamte Christentum definieren tut gegenüber einem Buddhisten oder Hindus !

        Diese Sehr Kleine Minderheiten-Teil-Gruppe des Orientalischen-Okkulten-Kabbala-Talmud-Judentum hat Aber Sehr Grossen Macht-Einfluss im LINKEN Akademischen Universitätssystem der USA und Frankreich’s und England’s in den Letzten 50 Jahren gehabt und Ihre Macht-Einfluss im LINKEN Akademischen Universitätssystem der USA und Frankreich’s und England’s wird immer Mehr Grösser und Gewinnt immer Macht-Einfluss !

        Ein perfektes Muster-Beispiel für diese Art von Leuten ist Der Jüdische Professor Noel Ignatiev !

        Der Jüdische Professor Noel Ignatiev: Der forderte die Weisse Menschenrasse AUSZUROTTEN !

        Der Jüdische Professor Noel Ignatiev: Der forderte ISRAEL ZU VERNICHTEN Weil ISRAEL ist NICHT Multi-Islamistische !

        ES gibt also sogar einen Besonderen Jüdischen-Antisemitismus gegen Juden, ES gibt also sogar einen Jüdischen-ANTI-Juden-Hass gegen Juden !

        Diese Leuten haben auch den gesamten Nachwuchs auch des NICHT Jüdischen Angelssächsischen-Hochadel und Angelssächsischen-Geldadel der USA, ENGLAND’S und FRANKREICH’S und der EU Indoktriniert, Tiefen-Indoktriniert mit Ihren Bösen Irren-Lehren der LINKEN-Frankfurter-Schule über viele Jahrzehnte lang !

        Und deren Schüler dieser LINKEN-Irren-Lehren der LINKEN-Frankfurter-Schule sind Chef-Bosse in den Politischen-Parteien, Regierungen, Geheimdiensten, Hochfinanz-Banken, Wirtschaftsunternehmen, EU, UNO, NATO, USA, WTO, IWF, WELTBANK, NWO und bei den Bilderbergern und Freimaurern !

        Auch der SPD-Chef Ralf Stegner war Schüler von Professor Noel Ignatiev !

        JA Sogar dass Jüdische-Zionistische-Kommittee der USA hatte die Aussagen des Jüdischen Professor Noel Ignatiev als Bösartige Hetze Verurteilt und als Falsche Gefährliche Lügen Irre-Lehre Verurteilt !

        https://en.wikipedia.org/wiki/Noel_Ignatiev#Encyclopedia_of_Race_and_Racism

        JA Sogar dass Jüdische-Zionistische-Kommittee der USA hatte die Aussagen des Jüdischen Professor Noel Ignatiev als Bösartige Hetze Verurteilt und als Falsche Gefährliche Lügen Irre-Lehre Verurteilt !

        Im Jahr 2008 widersprach das American Jewish Committee einem Artikel über den Zionismus, den Ignatiev für die Encyclopedia of Race and Racism schrieb. In dem Artikel beschrieb Ignatiev Israel als einen „Rassenstaat, in dem Rechte aufgrund der zugeschriebenen Abstammung oder der Zustimmung der überlegenen Rasse zugewiesen werden“ und verglich sie vor der Bürgerrechtsbewegung mit Nazi-Deutschland und den Südstaaten der USA !

        Das American Jewish Committee zitiert zahlreiche „sachliche und historische Ungenauigkeiten“ in Ignatievs Artikel. Das American Jewish Committee befragte auch, warum die Enzyklopädie einen Eintrag über den Zionismus enthielt und erklärte, dass es die einzige nationalistische Bewegung mit einem Artikel in der Enzyklopädie sei. Gideon Shimoni, emeritierter Professor an der Hebräischen Universität von Jerusalem, kritisierte den Artikel als „Litanei von Fehlern und Verzerrungen der Tatsachen“ !

        Daraufhin gab der Verleger des Encyclopedia, Gale, die Ernennung eines unabhängigen Komitees bekannt, um „die tatsächliche Genauigkeit, wissenschaftliche Grundlage, Reichweite, Umfang und Ausgewogenheit jedes Artikels“ zu untersuchen. Darüber hinaus veröffentlichte Gale einen 10-teiligen zusammengesetzten Artikel, „Nationalismus und Ethnizität“, mit einem neuen Artikel über den Zionismus und Bewertungen des kulturellen Nationalismus in der ganzen Welt. Der zusammengesetzte Artikel war für alle Kunden kostenlos. Als Reaktion auf die Ergebnisse des unabhängigen Komitees hat Gale Ignatievs Artikel aus der Enzyklopädie eliminiert.

        https://en.wikipedia.org/wiki/Noel_Ignatiev#Encyclopedia_of_Race_and_Racism

        Dieser Orientalische-Kabbala-Okkultismus steht in Ähnlicher Art und Weise in Beziehung zum ganzen Übrigen Judentum (Auch der Mehrheit des Orthodoxen-Talmud-Judentum) wie der Satanismus zum Christentum in Beziehung !

        Die Okkulte-Kabbala-Priesterin Madonna Louise Ciccone führt uns in die Neue Weltordnung der Windors und Rothschilds !

        https://www.youtube.com/watch?v=Ff7hl_C99f8

        Dass dieses Gefährliche Sonderströmungen des Orientalischen-Kabbala-Okkultismus Sich US-Hollywood-Film-Wirtschaft der USA breit machen konnte wurde auch Sehr Gefrödert von NICHT-Jüdischen Angelssächsischen Macht-Eliten der USA !

        Dass dieses Gefährliche Sonderströmungen des Orientalischen-Kabbala-Talmud-Judentum’s Sich US-Hollywood-Film-Wirtschaft der USA breit machen konnte wurde auch Sehr Gefrödert von NICHT-Jüdischen Angelssächsischen Macht-Eliten der USA !

        JA US-Hollywood-Film-Wirtschaft der USA und US-Medien-Wirtschaft der USA wird Beherrscht von Juden des Orientalischen-Kabbala-Talmud-Judentum’s genauer gesagt einer Sonderströmungen von Orientalischen-Kabbala-Talmud-Judentum’s die Gefährlich ist !

        Kabbalah Centre

        https://de.wikipedia.org/wiki/Kabbalah_Centre

        https://en.wikipedia.org/wiki/Kabbalah_Centre

        US-Medien-Stars im Kabbalah-Wahnn !!!!

        https://www.stern.de/lifestyle/leute/promi-kult-stars-entdecken-kabbala-3064908.html

        http://www.jerusalemonline.com/jewish-jewelry/why-are-numerous-hollywood-stars-fascinated-with-kabbalah-26381

        JA US-Hollywood-Film-Wirtschaft der USA und US-Medien-Wirtschaft der USA wird Beherrscht von Juden des Orientalischen-Kabbala-Talmud-Judentum’s genauer gesagt einer Sonderströmungen von Orientalischen-Kabbala-Talmud-Judentum’s die Gefährlich ist !

        https://michael-mannheimer.net/2018/08/01/gewusst-hollywood-ist-das-produkt-vornehmlich-juedischer-emigranten-aus-europa-ein-juedisches-babelsberg-sozusagen/

        ES gibt sehr kleine Sonderströmungen des Orientalischen-Kabbala-Talmud-Judentum die Sehr Bösartig ist ähnlich wie der islam !

        Und auch im Orientalischen-Kabbala-Talmud-Judentum gibt es ganz genau die Gleichen Bestrebungen zur Macht und Gewalt ! Diese Orientalischen-Kabbala-Talmud-Judentum steht in Ähnlicher Weise in Beziehung zum ganzen Übrigen Judentum (Auch der Mehrheit des Orthodoxen-Talmud-Judentum) wie der Satanismus zum Christentum in Beziehung !

        Wenn man an diesen Leuten und an Ihrer Jüdischen-Gruppierung dass gesamte Orthodoxe-Judentum definieren tut dann ist So als Wenn man Am Satanismus dass Gesamte Christentum definieren tut gegenüber einem Buddhisten oder Hindus !

        Dieser Orientalische-Kabbala-Okkultismus steht in Ähnlicher Art und Weise in Beziehung zum ganzen Übrigen Judentum (Auch der Mehrheit des Orthodoxen-Talmud-Judentum) wie der Satanismus zum Christentum in Beziehung !

        Die Okkulte-Kabbala-Priesterin Madonna Louise Ciccone führt uns in die Neue Weltordnung der Windor’s und Rothschild’s und Clintons !

        https://www.youtube.com/watch?v=Ff7hl_C99f8

        Selbstzerstörerische GEGEN-Regilion im Auftrag der Macht-Eliten GEGEN die Untertanen und Opfer !

        Dass dieses Gefährliche Sonderströmungen des Orientalischen-Kabbala-Okkultismus Sich US-Hollywood-Film-Wirtschaft der USA breit machen konnte wurde auch Sehr Gefrödert von NICHT-Jüdischen Angelssächsischen Macht-Eliten der USA !

        Der LINKS-SOZIALISMUS wurde und wird vom Englischem-Britischem-Hochadel und dem Angelo-Britischem-USA-Imperium und den FAKE-Zionisten erschaffen und gefördert !

        Der LINKS-SOZIALISMUS wurde und wird auch vom Englischem-Britischem-Hochadel und vom Angelo-Britischem-USA-Imperium gefördert und gesteuert ganz genau so wie Sie auch die FAKE-Zionisten steuern und wie Sie teilweise versuchen Islamistische Gruppierungen zusteuern versuchen mittels Ihrer Geheimdienste !

        Louis Mountbatten und die LINKS-SOZIALISTEN !

        https://www.youtube.com/watch?v=Vr-wKyNXVh8

        Der Englischem-Britischem-Hochadel, US-Amerikanischer-Geldadel und Angelo-Britischem-USA-Imperium haben zusammen mit dem Saudi-Arabischen-Hochadel und dem Saudi-Arabischem-Imperium ERSCHAFFEN, AUFGEBAUT und GESTEUERT dem Islamischen-Terrorismus mittels Ihrer Geheimdienste und darauf ist Frau Hillary Clinton Stoltz und JA die GEWALT und Alles BÖSE kommt trotzdem NUR aus dem Islam SELBER ALLEINE und WEIL dass So ist dass Der Islam IST ein KRIEGSTREIBER gerade DARUM hatte man Sich entschieden Ihn zu benutzen für die immer Wieder Anzetteltungen von Kriegen !

        Hillary Clinton admits America created, funded and armed Al Qaeda and ISIS (DAESH) Terrorists: https://www.youtube.com/watch?v=FsIp1TDwFLs So haben die USA mitaufgebaut die TOD-FEINDE Ihres Volk’s !

        https://www.youtube.com/watch?v=FsIp1TDwFLs

        Dass Angelo-USA-Saudische-Imperium erschafft und gefördert Islam-Terror-Kriege immer wieder überall auf der Welt Wo Sie gerade Kriege durchziehen tuen !

    • So allmählich gewinne ich den Eindruck, daß man sich auch hier im Kommentarbereich im Kreise dreht.
      So vieles ist schon gesagt und wiederholt worden
      Denen die Islamisierung absolut in den abscheulichen Kram paßt, sind z.B namentlich zur Sprache gebracht worden
      Die Auserwählten aus Khasaraistan und Ganzweitwegrael haben ein klares Ziel, das auch in ihrem Aberglaubens-und Gesetzbuch festgeschrieben steht:
      „Töte den besten unter den Christen…“
      und wenn denn der Beste erledigt ist, rückt der nächste Beste nach
      Aber warum sich selbst die Finger schmutzig zu machen, wenn es einen
      Sklaven gibt, der den Drecksjob für einen so erfolgreich erledigen kann? Wieso sollte also der Islam der Feind sein für die Sternreligiösen, neim , er macht die Drecksarbeit.
      Die Allerauserwähltesten werden die Allerletzten sein, die Deutschland zu Hilfe kommen. Da kann sich ein HerrStürzenberger noch so dramatisch die Seele aus dem Leib brüllen:
      „Der Islam ist die größte Gefahr für das Abendland…“
      aber das ist
      NUR DIE HALBE WAHRHEIT
      die ganze Wahrheit blendet er aus.
      Wir wissen bescheid.
      Nur setzen wir nichts Eigenes, Starkes dagegen.
      Eigenes und Starkes müssen wir für uns zurückgewinnen, für manche könnte es eine Entdeckung sein, für uns alle eine Wiederbelebung

      • @ Habenixe

        Ein kleiner Beitrag meinerseits zum Thema „im Kreis drehen“ bzw. „im Kreis laufen“:

        Andreas Kalbitz (AfD), Cottbus 19.8.2018, „Zukunft Heimat“

    • @ malbec sage ich doch auch immer diese BRiD ist eine jüdische Besatzungszone und IM Erika ist die die EX Stasi Geschäftsführerin dieses Arbeitslagers für Bio Deutsche/ pseudo Rentenalter mit künftigen 90 + x Jahren. Oder mittels RFID Chip kann wann auch immer von Zionisten der Stecker gezogen werden. Der Rest verdeckt an eigentlich heilbaren Krankheiten.

    • @Malbec
      Genauso ist es und nicht anders.
      Die beiden Weltreligionen dienten nur zur Eroberung.
      Immer abwechselnd.

      In Indien – erst die Juden, dann der Islam
      In Saudi Arabien – erst die Juden, dann der Islam

      In Frankreich – erst die Römer, dann die Juden, dann das Christentum
      In den USA – erst die weißen Europäer, dann die Juden, dann das Christentum

      In China – erst die Engländer, mit den Juden, dann der Sozialismus
      In Russland – generell die Ostjuden, Sturz des Zaren, Kommunismus

      Man könnte die Liste beliebig fortsetzen, rund um den Erdball. Man braucht nur der Blutspur zu folgen, schon weiß man wer die Auftraggeber sind und waren!

      Christentum und Islam wurden gleichzeitig eingesetzt, nachdem man das römische Reich mißbraucht und zerstört hatte, sowie die gesamte antike Kultur.
      Christentum und Islam waren nur eine Fortsetzung dessen, genauso wie der Sozialismus, Kommunismus und Kapitalismus dazu dienten, inclusive die die Kolonialisierung. Für all diese Eroberungsfeldzüge wurde die weiße Rasse am meisten mißbraucht, deshalb soll sie ja jetzt auch verschwinden.
      Wo kein Kläger, da kein Richter!
      Sind wir erst einmal verschwunden, hat es uns nie gegeben.
      So wie andere Völker, die diese Sippschaft auf dem Gewissen hat.
      Siehe altes Testament, eine Mordorgie ohne gleichen.
      Ein bischen verniedlicht und schon glaubens die dummen Goim.
      Das tut weh! 2000 Jahre an der Wand geschlafen und immer noch nicht aufgewacht!

  7. Viel interessanter und aussagekräftiger wäre doch jetzt der Artikel der FRANKFURTER ALLGEMEINEN auf den sich das jüdische Medium, bezogen auf Merkels Aussage beruft. Wenn das dort gebracht worden wäre, wäre das doch schon längst im Mai in die Öffentlichkeit gekommen. Irgendwas scheint da nicht zu stimmen. Aber vielleicht hat ja jemand den Artikel parat.

  8. JewsNews bezieht sich auf einen Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/angela-merkel-im-f-a-z-gespraech-moscheen-werden-teil-unseres-stadtbildes-sein-11036846.html) und zitiert die Kanzlerin völlig falsch. Die FAZ schrieb: „Frau Merkel sagte, die Deutschen müssten sich auf weitere Veränderungen einstellen, besonders durch die Folgen der Einwanderung.“ Daraus macht JewsNews, Frau Merkel habe der FAZ gesagt, die Deutschen müssten sich damit abfinden, dass Deutschland ein islamischer Staat würde (Germany will become an Islamic State, says Merkel – and adds they’ll have to come to terms with it). Ich finde es unverantwortlich, diese reißerische unwahre Schlagzeile weiterzuverbreiten.

    ++++++++++
    MM. ZUERST MAL DANKE FÜR DAS FINDEN DER ORIGINALQUELLE.

    DIE PARAPHRASIERUNG VON MERKELS AUSSAGE IN DER FAZ DURCH JEWISHNEWS IST SO FALSCH NICHT.

    FAKTISCH MACHT MERKEL NICHTS ANDERES ALS DAS, WAS JEWISHNEWS SCHREIBT.

    SIE GESTALTET DEUTSCHLAND ZU EINEM ISLAMISCHEN STAAT UM. UND SIE TUT NICHTS, UM DAS ZU VERHINDERN. DAS HEISST, SIE ERWARTET VON DEN DEUTSCHEN, SICH MIT DIESEM FAKT ABZUFINDEN.

    DASS SIE DIE ÜBERSCHRIFT „REIßERISCH“ FINDEN IST EIN WITZ ANGESICHTS DER REALEN VERHÄLTNISSE IN DEUTSCHLAND. DEUTSCHLAND IST HEUTE BEREITS ZU EINEM GROSSEN TEIL ISLAMISIERT.

    UND IM JORDANISCHEN FERNSEHEN WIRD OFFEN ÜBER DIE EINNAHME DEUTSCHLANDS DURCH DEN ISLAM DISKUTIERT.

    UNVERANTWORTLICH IST ALLEIN IHRE GUTMENSCHLICHE RELATIVIERUNG VON MERKELS POLITIK.

    SIE GEHÖREN GANZ OFFENSICHTLICH ZUM POLITISCHEN ESTABLSHMENT, DAS SICH DER ZERSTÖRUNG DEUTSCHLANDS DURCH DEN ISLAM VERSCHWOREN HAT.

    BEZEICHNEND FÜR IHRE HALTUNG IST, DASS SIE DIE BEWEISE FÜR DIE ISLAMISIERUNG DEUTSCHLANDS, DIE ICH IN 100(!) ARTIKEL AM SCHLUSS GEBRACHT HABE, KEIN WORT ÜBRIG HABEN.

    FÜR MICH SIND SIE ENTWEDER EIN POLITISCHER PROVOKATEUR … ODER ANGESTELLT BEI DER LINKSFASCHISTISCHEN KAHANE-STIFTUNG ODER BEI BERTELSMANN MIT DEM ZIEL, EINDEUTIGE BEWEISE FÜR MERKELS HOCHVERRAT ZU RELATIVIEREN.

    AUF MEINEM BLOG HABEN SIE UND IHRESGLEICHEN KEINE CHANCE. DA ICH IHRE TRICKS KENNE.
    ++++++++++

    • das stammt aus 2010 vor 8 jahren-hat Merkel die Islamisierung Deutschlands praktisch zugegeben-

      und die alte hockt immer noch in berlin.

    • @ BERNA BRIT, Ihre geheuchelte „Emppöööhrung“ können Sie sich sparen, vergessen Sie auch ihre „Korinthenkackerei“ (zitiert „völlig falsch“) – als alten journalistischen Hasen können Sie mich mit sowas nicht beeindrucken, was „Zitierungen“ in der Presse betrifft (was anderes sind akademische Abhandlungen, aber diesbezüglich hat Ihr „geliebtes Muttchen Merkel“ ja einiges zu verbergen, nicht wahr!).

      Ich kann mich nämlich noch gut an den FAZ-Artikel erinnern, als Sarrazins Buch das Kanzler-Monster erstmals gezwungen hatte, halbwegs „Farbe zu bekennen“, was es vor hat! Ja, dieser FAZ-Artikel hat mich damals überhaupt AUFGEWECKT, was Merkel WILL: nämlich genau das, was „Jewnews“ jetzt erfreulicherweise auch aus israelischer (!) Sicht ZUGIBT und OFFENLEGT:

      UNSER (!) säkularchristliches Land durch Moslem-Einwanderung zu VERÄNDERN, d. h. ins Mittelalter „zurückzuführen“!

      Immerhin dachten wir ja bisher, alle Juden stehen geschlossen „hinter Merkel“ und vertreten ihren VERNICHTUNGS-Kurs gegen unser Volk!

      Au weia, dachte ich damals, das kann nicht gut gehen – seit dem befasse ich mich überhaupt erst intensiver mit dem ISLAM, denn man will ja schließlich wissen, in was für einem Land man – ungefragt! – künftig leben soll! BIS DAHIN (2010) glaubte ich nämlich ziemlich naiv, die „CDU“ setze sich für ein modernes, durch ein aufgeklärtes Christentum „geprägtes“ Land ein. Pustekuchen – das war „der Irrtum meines Lebens“!

      Seitdem verfolge ich, wie raffiniert MerKILL und ihre „Drahtzieher“ vorgehen, indem sie nämlich nicht ihren GANZEN „Plan“ vorlegen (der spätestens seit dem sog. „Barcelona-Prozeß“ in den Hinterzimmern der Politik ausgebrütet wurde), sondern immer nur „häppchenweise“, bei Gelegenheit vage Andeutungen machen oder ihn ins Spiel bringen als „Antwort“ auf politische Fragen wie Demographie oder Wirtschaftswachstum – während sie gleichzeitig, ohne mit der Wimper zu zucken, inzwischen fast 1 Million Verbrechen (!) von „Flüchtlingen“ an Deutschen ZUGELASSEN haben – von täglichem Mord und Vergewaltigung bis Raub, Diebstahl und Nötigung, aber von ihren barbarischen „Lügen-Medien“ noch nicht mal über die schlimmsten Verbrechen informieren LASSEN, wie jüngst der Ermordung eines Arztes!

      Und da kacken Sie noch Korinthen, man habe dieses Monster, das dies alles ZULÄSST, nicht „richtig“ zitiert! Wie KRANK müssen Sie eigentlich sein?!

      Für wie „dumm“ sollen wir Ihrer Ansicht nach MerKILL eigentlich halten, daß sie von all dem nichts wisse, es auch nicht „beabsichtigt“ habe, daß sie zum Beispiel nicht wisse, worauf eine Islamisierung hinauslaufe oder daß sie nicht wisse, was für Verbrechen inzwischen hier täglich geschehen – ja, das ist doch die Methode aller Politik-Verbrecher, daß sie sich möglichst „dumm stellen“, um der STRAFVERFOLGUNG zu entgehen, damit man ihnen keine „ABSICHT“ nachweisen kann! Sie wollen uns doch hier nicht veräppeln – nach dem Motto: „Wenn das der Führer wüßte, würde er was dagegen tun!“

      Im Übrigen geht das Monster tatsächlich so raffiniert vor wie der „Föhrer“, der auch keine „schriftliche Anordnung“ zum Holocaust erteilte, ja, wie Präsident Netanjahu kürzlich erläutert, zunächst die Juden gar nicht ermorden, sondern nur nach Palästina „umsiedeln“ wollte (Haavara-Abkommen!):

      Ähnlich „ordnet“ auch MerKILL ihre Verbrechen gegen uns Deutsche nicht „schriftlich“ an, sondern „LÄSST“ sie geschehen, ohne sie zu verhindern!

      Und sagt hinterher in ihrem lakonischen SED-KADER-Deutsch:

      „Wir (!) müssen (!) uns daran gewöhnen“: an die Flüchtlingskriminalität, an die das Stadtbild prägenden Moscheen usw. usf.:

      Sie „LÄSST“ bei Nacht und Nebel ständig eine unbekannte Zahl von „Flüchtlingen“ EINFLIEGEN – aber ihre Lügen-Medien reden nur davon, daß die „KOMMEN“, um zu verbergen, daß niemand hierher „kommen“ kann, wenn er nicht GEHOLT wird und vorsätzlich REIN „GELASSEN“ wird! Die „Seenotrettung“ an angeblichen „Schiffbrüchigen“ ist reines Theater für die Galerie, damit die vor der Glotze Hockenden glauben, es handele sich um echte „Flüchtlinge“.

      Versucht man, das Monster auf eine Aussage „festzulegen“, die seine WAHRE ABSICHT oder seinen „Plan“ offenlegt, kommen solche üblen Subjekte wie Sie daher und wollen seine Verbrechen „zerreden“: „DAS hat sie so aber nicht gesagt!“

      Ja, sie wird sich hüten, das so knallhart zu sagen, damit womöglich die ahnungslosen Schafswähler AUFWACHEN! Aber ihre TATEN oder besser: ZULASSUNGEN laufen genau darauf hinaus, daß sich die Deutschen mit der Islamisierung ihres Landes „ABFINDEN“ müssen, wenn man das alles über die Jahre hin verfolgt:

      Seit 2015 „LÄSST“ sie dann in Verfolgung ihres Plans Möönschen in UNBEGRENZTER, UNKONTROLLIERBARER Zahl hier einreisen, nachdem sie einen vorbereiteten Text zur Grenzschließung einfach DURCHGESTRICHEN hat:

      http://recentr.com/2016/06/02/bild-kanzlerin-verhinderte-im-letzten-moment-grenzschliessung-durch-21-hundertschaften-polizei

      Damit ist klar: Sie will hier den sog. „Hooton-Plan“ „nachholen“, der eine BIOLOGISCHE Vernichtung des Gen-Pools des Deutschen Volks durch Masseneinwanderung „Minderbegabter“ als „Kriegsziel“ der USA vorsah:

      http://de.metapedia.org/wiki/Hooton-Plan

      Ihr „Plan“ ist es also:

      1. eigenmächtig soviele Ausländer aus den Moslem-Kloaken dieser Welt wie möglich einreisen zu „LASSEN“, damit die „biologische Vernichtung“ der Deutschen unumkehrbar wird!

      2. ALLE in unbegrenzter Zahl Eingereisten, also auch geistesgestörte Somalier und Eritreer, ausdrücklich als „integrationsfähig“ hier anzusiedeln, indem sie den Begriff der „Integration“ VERFÄLSCHT zu einem Anspruch auf „Teilhabe“, bei der jeder seine „kulturelle Prägung“ BEHALTEN solle, m. a. W. weiter „messern“ könne, wenn das zu seiner „Prägung“ gehört:

      https://www.n-tv.de/ticker/Merkel-Integration-unabhaengig-von-Herkunft-moeglich-article16376641.html

      3. Über diese Umdeutung von „Integration“ ganz im Sinne des Hooton-Plans hinaus erklärte dieses geisteskranke Monster schließlich im ZDF, es wolle „AUS ILLEGALITÄT LEGALITÄT MACHEN“ – erkennt also selbst die Rechtswidrigkeit und „Illegalität“ seines Völkermord-Verbrechens an, will das Verbrechen aber RÜCKWIRKEND „für rechtens“ erklären.

      Wegen dieser 3 Punkte gehört diese gemeingefährliche Irre, von der sich ein ganzes Land voller „hochgelehrter“ Juristen, Wissenschaftler und Ingenieure wie Tanzbären „an der Nase herumführen“ läßt, lebenslang „weggesperrt“.

      • @ Alter Sack

        Wieder eine hervorragende Bestandsaufnahme und juristische Kategorisierung von Ihnen. Alles sichern und an die Abteilung Dr. Curio versenden.

        Die werden jede Form der Argumentation brauchen können.
        Spätestens wenn es soweit ist.

      • Alter Sack, Danke dem habe ich fast nichts hinzuzufügen, bis auf diese Irre ( lebenslang weggesperrt ) ! Die ist nicht Irre! Und deshalb kann es nur die Endlösung für diese Taten geben! Als Zeichen was mit Völkermördern passiert ! Die Gefahr das die irgendwie frei kommt ist viel zu groß, es darf die Fehler nach 1990 nie nie wieder geben! Und wenn sich dafür keiner findet, mach ich es selbst! Als Stasiopfer steht mir das mehr als zu!

  9. Man kann sich dazu, wenn überhaupt, allenfalls nur noch sarkastisch äußern, zumal es den meisten der wachen Bürger ohnehin längst klar ist, welcher aufziehende Halbmond in Zukunft das Land in die ewige Finsternis stürzen wird und wer dafür verantwortlich ist.

    Wahrscheinlich wissen selbst die eher unauffälligen, unbedarft wirkenden Mainstream-Bürger längst Bescheid, weil eigentlich niemand mehr an den allgemein sichtbaren, immer schneller voranschreitenden Entwicklungen vorbei kommt, aber sie schweigen und versuchen sich zu beruhigen, indem sie sich einreden uns geht´s doch gut und so schlimm kann´s ja nicht werden, weil sie sich nicht vorstellen können, was für einschneidende und am Ende vernichtende Auswirkungen die zunehmende islamische Ausbreitung für uns alle bringen wird.

    Doch in Anbetracht dessen wie Rautika Merkel zu sagen, das man sich eben damit abfinden müsse, grenzt schon an einer beispiellosen wie abgefeimten Kaltschnäuzigkeit, die keine Fragen offen lässt. Letztendlich ist es ihr vermutlich vollkommen gleichgültig, was auch immer sie davon haben könnte, oder nicht. Sie ist eine jener Ideologen, die eiskalt, ohne Hingabe oder mentaler Beteiligung, ohne jedes Gefühl für die Ekelhaftigkeit ihrer Handlungen, unberührt wie eine Prostituierte „nur“ ihren Job absolviert, ohne auch nur irgendetwas dabei zu empfinden.

    Mittlerweile habe ich ernsthafte Zweifel, ob diese bedrückende Situation noch zu ändern wäre und es bleibt eigentlich nur noch die Hoffnung, das ich die nächsten 10, 20 oder höchstens 30 Jahre, die ich eventuell noch zu erwarten habe, bis zu meinem Ableben in geordnete Verhältnisse, unbeschadet abschließen kann, weil ich nicht unbedingt erleben will, wie der Islam hier alles dahin rafft. Da ich aber weiß was uns hier in Bälde erwartet, ist meine Lebensqualität schon heute sehr eingeschränkt, das ich nur noch mit Abscheu durch die Stadt gehe und kaum noch schlafen kann.

    Deshalb genießt einfach die noch verbleibende Zeit und macht einen drauf oder einfach was ihr wollt und was euch Spaß macht. Nehmt euch einfach heraus etwas zu tun, was man früher aus Anstand und Rücksicht nicht getan hätte. Denn wenn man schon mit ansehen muss, wie diese Invasoren ungehindert wie ungestraft, sich unflätig und unverschämt wie die Axt im Walde benehmen oder das Land mit Gewalt und Kriminalität überziehen, dann nehme ich das nicht mehr schweigend hin.

    Zur Zeit höre ich zum Beispiel öfter mal gerne laut Musik oder Redevidos von Pegida oder Frauenmärsche und so weiter. Dann lege ich rein zum Zwecke der Provokation auch mal (gemäßigten) Rechtsrock auf. Da ich eine ziemlich gute Anlage habe, kann ich den Boden zum Beben bringen und wenn die Polizei kommt, mache ich einfach nicht auf und warte ab was passiert.

    Ich bin mittlerweile so weit, mit einer Art offenen Rebellion zu beginnen und lasse es darauf ankommen. Weil wozu soll ich mich hier noch an die Regeln halten, während kein Mensch in unseren Straßen seines Lebens nicht mehr sicher ist und immer mehr Invasoren hereingeholt werden? Ich komme mir vor wie in einer Art Endzeit, die man im vollen Bewusstsein dazu nützt, nochmal richtig auf die Kacke zu hauen, bevor der bevorstehende Big Bang den momentanen Zustand beendet und grundlegend verändert. Sorry, aber das musste eben auch einmal gesagt sein.

    Vorhin las ich im TV-Text das heute das berühmt-berüchtigte, 4-tägige islamische Tieropfer-Schlachtfest beginnt. Laut der Mainstream-Meldung erinnere das Fest an die Bereitschaft Abrahams, einen seiner Söhne zu opfern, um Gott seinen Glauben zu beweisen.

    Nun ist es aber so, das ich im Augenblick gewisse Zweifel darüber hege, ob das der tatsächliche, hauptsächliche Hintergrund des Opferfestes ist, oder ob es sich hierbei nur um eine Propaganda handelt, um etwaige Gemeinsamkeiten im Bezug auf das Christentum zu suggerieren?

    Vielleicht haben Sie, werter MM, eine Antwort auf diese Frage?

    • @Soun Office
      “Vorhin las ich im TV-Text das heute das berühmt-berüchtigte, 4-tägige islamische
      Tieropfer-Schlachtfest beginnt. Laut der Mainstream-Meldung erinnere das Fest
      an die Bereitschaft Abrahams, einen seiner Söhne zu opfern, um Gott seinen
      Glauben zu beweisen.”

      Verzeihen Sie, wenn ich mich hier kurz einmische, aber was der mainstream hier
      schreibt ist völliger Quatsch.

      Diese “Tieropfer-Schlachtfest” ist eine Form der magischen Praxis, die unter
      Okkultisten “Schwarze Magie” genannt wird. Vielleicht wissen einige hier, daß
      der Christus ein weißer Magier war, also einer, der Herrschaft über bestimmte
      innere Kräfte und die der Natur besaß, die er aber niemals für persönliche Zwecke
      nutzte, sondern nur zum Wohle der Menschen, wie beispielsweise zur
      Auferwecken des Lazarus.

      Schwarze Magie ist eine das Leben besiegende Praxis, deren Anwendung wache Zeit-
      genossen, besonders in diesem Jahrhundert, wahrnehmen können. Die dunkle Seite,
      ergo die Widersacher-, bzw. Hintergrundmächte umgehen ja prinzipiell jedwede
      geistig-moralische Entwicklung. Dies kann man u.a. an Forderungen wie beispiels-
      weise Frühsexualisierung, Satanismus, Phädophilie, Tierversuchen, Kriegen, Massen-
      tierhaltung, etc., etc. festmachen.

      Dieses, bzw. jedes Opferfest ist die verderbliche Seite der magischen Praxis.
      “Menschen” die in dieser Praxis zu Hause sind, arbeiten oftmals mit bestialisch
      bösen Machinationen, um bestimmte innere Kräfte der Natur zu gewinnen. Dies
      bedeutet im Volksmund, sie gehen ein Bündnis mit dem Teufel ein, aus rein ego-
      istischen Gründen. Sie sind die Gegenspieler des Christus.

      Mit Sicherheit ist dies den meisten Leuten, die sich an derartig Abartigem beteiligen
      nicht bewusst, aber jenen, die das Ganze inszenieren, ist dies mit Sicherheit bekannt.
      Das erste Gesetz der schwarzen Magie ist: Leben zu besiegen. Diese Nummer
      läuft gerade auf dem gesamten Planeten im ganz großen Stil.

      Das Gegenteil (weiße Magie) davon ist, Leben zu erhalten, zu fördern, zu schaffen, zu
      entwickeln, zu heilen, etc. Daran schaffen einzig die guten geistigen Mächte und der
      Mensch sollte nur hier folgen. Leider folgt die Masse ganz anderem…

      An diesem Beispiel kann im Grunde jeder erkennen, warum ein ganz spezieller
      “Kultur”-Kreis, mit aller zur Verfügung stehenden Macht hofiert wird.

      Woher ich das alles weiß? Ich habe mich bei den weißen Okkultisten eingelesen,
      die über das Böse in der Welt präzise aufklären. Beispiel: „Christentum und Athe-
      ismus im Vergleich zu Okkultismus und Magie“ – von Dieter Rüggeberg. Sehr
      empfehlenswert!

    • Hallo SoundOffice, überlegen Sie sich aber, ob es richtig ist, die Nachbarn zu quälen, weil Sie die Situation viel gravierender empfinden, als diese.

      Die Leute wissen und ahnen, vielleicht überhaupt nichts. Überhaupt muss ich feststellen, das dieses Land viel aggressiver wurde. Das Ventil würde ich einmal mit dem Wort „Information“ bezeichnen. Unter gleichgesinnten lebt es sich besser. Und, jeder Mensch hat so seine Lebenssituation, da muss man nicht noch nachlegen.

    • Wenn sie wie sie schreiben ,schon ein sagen wir mal,fortgeschrittenes Alter erreicht haben, haben sie sich schon einmal mit dem Gedanken befasst eventuell a.Merkels “Immunität“ aufzuheben?
      Wir könnten einen Stauffenberg jetzt gut gebrauchen

  10. Nach Durchlesen Ihrer übersetzten Artikel-Passagen, wie auch dem des Originalartikels muss ich feststellen, dass sich beide auf einen Artikel der FRANKFURTER ALLGEMEINEN ZEITUNG beziehen – welcher weder im Originalartikel auf JEWSNEWS, noch in Ihrer Übersetzung verlinkt ist.

    Wie soll man sich als Leser unter diesen Umständen ein rundes Bild machen, wenn alle Indizien (ganz zu schweigen von Beweisen in Form von Original-Zitaten der Merkel) auf Hörensagen beruhen?

    Beste Grüße,
    Die Querleserin

    ++++++++
    MM. LESEN SIE DAZU MEINEN KOMMENTAR ZU BERNA BRITT.

    DANN LESEN SIE DEN KOMMENTAR VON „ALTER SACK“ ZU DIESEM THEMA
    +++++++++++++

  11. Genau wie WK I und II lange lange vorher geplant wurden – genauso lange wurde vorher geplant, dass der WK III ein Krieg Islam gegen Christentum sein wird. Auch IM Erika ist nur eines von vielen Rädchen (wenn auch ein großes Rad) im Gefüge der Erfüllungsgehilfen der NWO-Globalisierungsterroristen und der lange von diesen Kräften geplanten Vernichtung der kulturellen und finanziellen Kraft des deutschen Volkes.

    • Zur weiteren Planung (Prophezeiungen, die erfüllt werden) äußert sich Rabbi Zahmer Cohen auf Hidabroot TV mit englischen Untertiteln. Es geht um den geplanten Krieg Gog U Magog – Christentum gegen Islam, und zwar weltweit. Wenn die Menschen zermürbt sind kommt dann der Messias + König David. Ein Nefesh, der in einer Person inkarniert, ist so etwas in der Art wie die Seele, so wie ich das verstehe. Nur zum besseren Verständnis des Vortrages. Etwa ab Minute 29 wird es spannend. Besser verständlich und etwas gestrafft findet sich der Vortrag in einer deutschen Übersetzung (bei Amazon) „Vom Ende der Zeiten“ mit Minutenangaben zum Video von wichtigen Textstellen, so dass man diese gezielt anschauen kann. Ein paar Minuten, die man sich nehmen sollte, um die Tragweite des großen Planes zu erfassen.
      https://www.hidabroot.com/video/94340/Rabbi-Zamir-Cohen/Prophecies-of-the-End-of-Days

      • Der zahme Rabbi heißt Zamir Cohen, nicht Zahmer Cohen – wie krieg ich diese automatische Rechtschreibkorrektur bloß weg? Cohen = Priesterkaste, auch eingedeutscht Kuhn (Kohl?) o.ä.

  12. Ich habe den Original-Artikel der „Jewsnews“ gelesen. Dort steht nichts was sich verifizieren ließe.
    Wann und wo hat Merkel diese Äußerung getätigt, zu welchem Anlaß? War es ein Exklusivinterview mit „Jewsnews“? Gibt es weitere Quellen, die die Behauptung der „Jewsnews“ bestätigen?
    Sie glauben doch wohl nicht, daß die Schreckschraube aus der Uckermark so etwas offen in die Welt hinausposaunen würde. Das riecht eindeutig nach Fake!

    https://www2.pic-upload.de/img/34653665/ignzd3.jpg

    +++++++
    MM. KEIN FAKE. SONDERN EINE PARAPHRASIERUNG IHRES INTERVIEWS MIT DER FAZ. SEHEN SIE SICH DAZU DEN KOMMENTAR VON BERNA BRITT UND DIE ANTWORT VON „ALTER SACK“ DAZU AN.
    +×××××++

  13. Meineid
    „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“
    Wessen „Pflichten“ sie erfüllt, sollte klar sein.
    Seinen Nutzen mehren- für wen wirklich?
    „Wenn Du wissen willst wer Dich regiert, mußt Du herausfinden, wen Du nicht kritisieren darfst.“
    Wer mag das wohl sein…

  14. Die Sache wird mit einem Blutbad bereinigt werden. Merkel und ihre willigen Helfer verhalten sich wie Irre, die noch Öl in die flammende Lohe gießen und sich an den immer höher aufschießenden Flammenzungen wie kreischende Kinder freuen. Die Tatsache, daß diese Irre nicht nur Hoch- und Landesverrat begehen, sondern ihn auch noch in aller Öffentlichkeit in unverschämter Frechheit aussprechenkann, zeigt, daß der gesamte Staat brd von Verrätern angeführt wird. Wozu leistet man sich eigentlich ein Bundesverfassungsgericht, das sich selbst angesichts kriminellen Treibens in der Regierung zu nichts aufraffen kann?
    Gottseidank wird das für die Bande ein ganz, ganz böses Ende nehmen und das deutsche Volk kann sich hoffentlich aus dieser Katastrophe mit wiedergewonnenem Rückgrat und gesundem menschenverstand erheben, damit eine zukünftige Merkel & Konsorten nicht in Villen, sondern im Sondertrakt für Schwerstkriminelle im Irrenhaus ihr nichtswürdiges, ekliges Dasein beschließen werden.

  15. wenn das stimmt-und die Offiziere nicht einschreiten-dann weiss ich auch nicht.

    300.000 Flüchtlinge in arbeit oder Ausbildung.RTL aktuell

    wer stopft den lügenfernsehen Sprecher ihre münder ?

    • Das Lügen-Verdummungs-TV wird NIEMALS aufhören zu senden! Die Deutschen müssten nur endlich mal damit AUFHÖREN diesen ekelerregenden Propaganda-Gehirnwäsche-Dreck einzuschalten bzw. zu konsumieren! Das hindert das deutsche Volk nämlich daran, das Gehirn einzuschalten. Und GENAU DAS war der Sinn, warum das Fernsehen in die Gesellschaft gebracht wurde. Damit kann man die überwältigende MASSE der Menschen dazu bringen, Dinge zu aktzeptieren, die es bei normalem (Gehirn-UNGEWASCHENEM Verhalten), niemals hinnehmen würde.

    • steffen lutz nwo/kalergi/hooton

      ein ganz kleiner Prozentsatz ist wirklich in Arbeit.

      Neulich teilte mir jemand mit, was auch die These von Udo Ulfkotte bestätigt, es geht um Billiglöhner, daß bei ihnen im Betrieb zwei Neger eingestellt worden sind, für Hilfsarbeiten.
      Der eine macht sich gut, der andere dagegen ist nicht zu gebrauchen.

      Da haben sich diese „Halsabschneider“ gewaltig getäuscht.

      Aber derjenige der zu gebrauchen ist, sollte sich für sein eigenes Land einsetzen und für sein Volk.

      Fakt ist, daß, bevor die Illegalen kamen, bereits schon ein großer Anteil der Hartz IV Empfänger Türken waren und sind.
      Und wer hat die ins Land geholt? Die Töchter der ersten und zweiten Generation türkischer Arbeitsmigranten, die hier aufgewachsen sind und ihre Cousins nachgeholt haben.
      ( Sollte ja Sabatina James auch tun. Und weil sie sich weigerte ihren Cousin zu heiraten, wurde sie von ihrer Familie geschlagen, ausgestoßen und mit dem Tode bedroht. Jetzt wissen wir es ganz genau, daß der Islam „friedlich“ ist).
      Zurück zu den hier aufgewachsenen türkischen Mädchen.
      Ganz nach der WEise „brave Mädchen heiraten in der Verwandtschaft, die sich noch in der Türkei befand und befindet, der kommt nach der Hochzeit natürlich zum Wohnort des Mädchens, Deutschland, und wandert gleich ins Hartz IV. Und was es mit Verwandtenehen noch auf sich hat, was dabei herauskommt, darf man ja nicht sagen, denn sonst verbrennt man sich den Mund. Denn genau diese Verwandtenehen führen häufig zu psychischen und körperlichen Störungen ihrer Nachzucht, aufgrund der Inzucht. Unkontrollierte islamische „Inzucht“ soll uns vor Degeneration und Inzucht bewahren, lt. Schäuble. Im Biologieunterricht muß er geschlafen haben, auch bei der deutschen Geschichte, die von unseren Denkern und Dichtern spricht, denn die muß er mit den türkischen, fällt mir eigentlich keiner ein, verwechselt haben.
      Diesen Schwachsinn kann man gar nicht oft genug wiederholen und es ist mir unbegreiflich, daß er nicht sofort wegen seines „Inzuchtsprogramms“ gegangen worden ist.

      • Liebe Inge Was den Inzucht Schäuble betrifft würde ich nicht drauf wetten das er Bio Unterricht hatte! Aber auch egal bei seinen Verbrechen am Volk! Vorschlag eines Experiments für Herrn Schäuble im Fach Physik. Schiefe Ebene am Rande des Kreidefelsen auf Rügen. Kurz Bremsen vom Rollstuhl ausbauen, dann einen beherzten Schubs und wir sind ihn los! Sollte der Liebe Gott ihm Flügel schenken dann kann er ja landen. Nur glaube ich das nicht! Gott hat in dem Fall bestimmt Urlaub und keine Vertretung !

  16. war das hier schon ein Thema ?

    SPD NAHLES will dem Sultan von der türkei deutsches Geld hinterherwerfen während er uns NAZIS schimpft-

    SPD wie irre seid ihr eigentlich ?und deren wähler

  17. Merkel gehört von jedem Deutschen gejagt ,jeder Deutsche der noch normal in seinem Verstand ist und ihr den Garaus macht . Doch Merkel ist nur einer von vielen danach muß der nächste dran kommen bis es keinen mehr von ihnen gibt.Die Zeit für diese Jagt wird hoffentlich bald beginnen.

  18. in der letzten 12 jährigen Diktatur hatten 2 AusErwählte das PresseMonopol in HitlerDeutschland.

    Adolf RothSchuld war HerausGeber der vormaligen jüdischen Frankfurter Zeitung (heute FAZ)
    und sein VolksGenosse Streicher (beide hatten keinen ArierNachweis) verlegte die Porno- und HetzBlätter.

    Diese PresseAufteilung findet sich auch heute in MerkeldEUtschLand.
    Einen kleinen Unterschied gibt es zu damals, iCH sehe dazu folgendes
    Bild :
    Der Schwanz wackelt den Dackel – Merkelwürdig.

    Auch heute ist die Presse in den Händen der auserwählten AntiDeutschen und der ZIONisten ?

  19. „Du warst einer unserer ersten Anhänger und Templeisen!
    Weißt Du, dass Hitler einer unserer Schüler ist!
    Du wirst es noch erleben, dass er und dadurch auch wir siegen und
    eine Bewegung entfachen werden, die die Welt erzittern macht!“ (1932)

    Jörg Lanz von Liebenfels (eigentlich: Adolf Lanz) – jüdischer Abkunft,
    Zisterziensermönch, Urheber der Geheimgesellschaft des Neutempler-Ordens

    „Dieser Mann, eine geistig und charakterlich durchaus
    minderwertige Erscheinung von dunkler Herkunft,
    war einer der schmutzigsten Antisemiten in Deutschland,
    dessen Judenhaß klare pornographische und pathologische Züge trug.

    Der Katholik und Hauptlehrer Julius Streicher kam von Freisinn zur USPD,
    um sich dann durch antisemitische Schriften hervorzutun…
    Von den meisten Mitgliedern der NSDAP wurde er als Makel empfunden…

    Als Besitzer einer der größten pornographischen Buch- und Bildersammlungen der Welt
    gab er ab 1923 das scheußliche Schmutzblatt „Der Stürmer“ heraus, das er zusammen mit
    dem Juden Jonas Wolk alias Fritz Brandt zu einem antisemitischen Schandfleck entwickelte.“
    Bronder, S. 244

    „1921 kaufte Hitler mit Geldern, die ihm u. a. von jüdischer Seite her geliehen waren,
    seinem (Thule-)Ordensmeister Sebottendorf den ‚Völkischen Beobachter‘ für 100.000 Mark in bar ab,
    wobei sein jüdischer Freund Arthur Trebitsch-Lincoln 30.000 Mark beisteuerte und
    der Rest wahrscheinlich ganz vom Münchner Kunstverlag Hanfstaengl getragen wurde
    (Hauptperson war hier … Dr. Ernst Hanfstaengl, mit einer jüdischen Mutter)“
    Bronder, S. 245

    „Moses Pinkeles alias Ignaz Trebitsch-Lincoln schreibt als wütender Antisemit im
    ‚Völkischen Beobachter‘ seine Tiraden und Bücher zum gleichen Thema – er behauptet,
    niemand kenne die Verderblichkeit der jüdischen Rasse besser als er,
    da er ihr ja selbst angehöre!“
    Bronder. S. 250

    „Schachts größtes Verdienst war es, dass er unseren Export angekurbelt hat.
    Wenn es sich darum handelte zu schwindeln, war Schacht unbezahlbar!
    Erst wenn es darauf ankam, eine innere Haltung zu zeigen, da konnte er nicht.
    Ein Freimaurer hat da den anderen betrogen.
    Schacht ist in Opposition getreten, wie ich die Freimaurerei in Deutschland aufgelöst habe.“

    Adolf Hitler – 25.8.1942 im Gespräch mit Gauleiter Lauterbach

    Im Nürnberger Prozess erklärte er,
    kein Jude wäre umgekommen, wenn das Ausland sich auf seine Pläne eingelassen hätte.

    • @Bild am SonnTag

      Was hast Du überhaupt für durchgekallte Literatur gelesen, oder stand das in der Bildzeitung.

      Kurz vor der Schächtung erkläre Julius Streicher.

      Das jüdische Schächten erfolgt ohne vorgängige Betäubung des Tieres, da nach jüdischer Auffassung das Tier durch die Betäubung verletzt und das Fleisch dadurch zum Verzehr unbrauchbar wird. Nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes (Schächturteil) werden auch muslimischen Metzgern Ausnahmegenehmigungen zum betäubungslosen Schächten erteilt, sofern das Fleisch des getöteten Tieres von Personen verzehrt wird, denen zwingende religiöse Vorschriften den Verzehr des Fleisches nicht geschächteter Tiere verbieten.[1] Ob Fleisch eines durch Elektroschock betäubten Tieres als halāl gelten kann, ist unter Sunniten umstritten.[2] Unter Aleviten wird das Halāl-Gebot basierend auf einer mündlichen Tradition anders als bei den Sunniten ausgelegt, rituell erfolgt bei den Aleviten die Schächtung ohne Betäubung.

      Ich musste erst mal ein paar Absätze machen, damit man das besser lesen kann, weil das so unglaublich ist.

      Quelle hier.

      Eszett
      26. Juni 2012 um 15:39
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/06/25/dr-fritz-stenzel-der-nurnberger-prozes/#comment-456

      Reinkopiert.

      Hier zur Ergänzung ein Ausschnitt aus einem Artikel einer schweizer Zeitung von ca.1946/47.
      Zitat:

      Eyken fuhr fort: „Nun wiederhole ich die zuvor genannten namhaften Zeitungen aus der Schweiz, die wir im Archiv behalten müssen. Aus deren Veröffentlichungen geht eindeutig hervor, daß das Hängen der Verurteilten nicht zu einem sogenannten reinen Tod führte.

      Darüber berichtet die ,Tat‘ weiter, daß die Gesichter der Hingerichteten, außer bei drei Männern, mit Blut bedeckt waren. Die drei Ausnahmen waren Seyß Inquart, Sauckel und Jodl, die einen raschen und kurzen Tod gestorben sein sollen.

      Aus den Augen, Ohren und aus dem Mund der anderen quoll dunkles Blut. Ein Gewährsmann der United Press berichtete dazu, daß Frick und Keitel am meisten mit Blut besudelt gewesen seien. Frick habe sich zudem beim Fall an der Kante der Falltür das Gesicht angeschlagen.

      Es sah fürchterlich aus. Es heißt dann weiter, daß bei Keitel das Blut stärker aus den Augen geströmt sei als bei den anderen.

      Bei Streicher waren die Augen besonders stark herausgetreten, und man habe den Eindruck gehabt, daß er noch schreiend durch die Falltür fiel und ohne einen gebrochenen Nacken erdrosselt wurde. Dann fährt der Berichterstatter der ,Tat‘, Friedrich Wahr, weiter mit seinen Schilderungen fort. Ich füge nun mit der Veröffentlichung der ,Basler Nachrichten‘ die weiteren Darstellungen hinzu, denen zufolge die Galgen auf einem hohen Podest standen, in dessen Inneres man nicht hineinsehen konnte.

      Als erster Verurteilter trat Ribbentrop, von vier Wachen umgeben, mit bleichem Gesicht zur Richtstätte. Von seinen Wachen halb gestützt, erstieg er mit geschlossenen Augen die zwölf Stufen, die zum Galgen führten. Dasselbe berichtete auch die ,Neue Zürcher Zeitung‘ vom 16. Oktober. Dagegen schrieb die Abendausgabe desselben Blattes, daß Ribbentrop das Schafott festen Schrittes betrat. Diesmal heißt es, daß dreizehn Stufen gezählt wurden.“ Eyken sah den Oberst an. „Haben Sie das nicht selbst gelesen, als die Zeitungen ankamen? ‚ Der Oberst verneinte. „Ich hatte alle Hände voll zu tun.

      Als die Zeitungen ankamen, sorgte ich nur, daß diese sofort an die Männer weitergegeben werden, die ja auf alle Berichte aus der Außenwelt lauern. Ich begnügte mich mit den Rundfunkmeldungen.“ Seine Stimme klang etwas heiser. „Also weiter: Die Verurteilten stürzten durch die Falltür in das Innere des Galgenkastens, so daß man sie nicht mehr sah. Wenn man rechnet, daß eine Stufe etwa 20 cm hoch ist, dann war der Kasten zum Galgen entweder zwei Meter vierzig oder zwei Meter sechzig hoch. Und wenn man den Bericht der ,Tat‘ nochmals zitiert, dann hat sich Frick das Gesicht beim Fall an der Falltürkante zerschlagen. Also hingen die Körper unterhalb der Falltür, von außen nicht mehr sichtbar. Und weiter heißt es dann in der ,Neuen Zürcher Zeitung‘, Abendausgabe, daß sich die Falltür mit dumpfem Schall in Bewegung setzte und man das Fallen des Körpers hörte.

      Das einzige, was darauf die Sinne wahrnehmen konnten, war das unheimliche Knarren des Seiles, an dem dann die Leiche langsam hin und her pendelte. Dazu kommentierte noch die ,National Zeitung‘ der Schweiz vom 1 7. Oktober, daß es für die Nerven vieler Anwesender zuviel war, das Öffnen der Falltür zu hören und dann die Körper der Gehängten verschwinden zu sehen.

      Ich beziehe mich jetzt wieder auf die ,Neue Zürcher Zeitung‘, Mittagsausgabe vom 16. Oktober, in der es heißt, daß drei Galgen zur Verfügung standen, von denen allerdings nur zwei verwendet wurden. Das Blatt selbst schreibt dazu, daß dies von den meisten Blättern verschwiegen wurde.

      Die ,Tat‘ war der Ansicht, daß nur ein Galgen benützt wurde. Aber jetzt kommt das Entscheidende! Wie ich einleitend anführte, starben nur drei Männer eines reinen Todes. Hier stellt sich als erstes die Frage, was dies bedeutet, und weiters muß man die Feststellung treffen, daß also zwei Arten der Tötung angewendet wurden. Die Hingerichteten der sogenannten reinen Tötungsart waren die drei Katholiken Seyß Inquart, Sauckel und Jodl. Diese wurden also offenbar gehängt. Was aber geschah mit den übrigen sieben Verurteilten? Sie starben ja keinen reinen Tod! Wurden sie am zweiten Galgen exekutiert? Diese Fragen stellte nicht ich, sondern sie stehen in der Zeitung aus der Schweiz! Was geschah weiter, als die Körper durch die Falltür stürzten und für die Zeugen unsichtbar wurden? Welche besondere Bedeutung hat die Meldung der ,Neuen Zürcher Zeitung‘, Abendausgabe vom 16. Oktober, die schreibt, daß das Furchtbarste

      das zischende Geräusch des Stricks war, der sich um die Hälse der Verurteilten schloß, nachdem ihre Gesichter durch schwarze Hauben verhüllt worden waren.“ Der Sprecher sah die gespannt blickenden Zuhörer an. „Merkwürdig“, murmelte Hellfeldt. „Ja das ist sehr merkwürdig! =‘ Eyken hob jetzt die Stimme: „Das Schweizer Blatt ,National Zeitung‘ schreibt nach dem Hinweis auf die schwarzen Hauben weiter, daß man das zischende Geräusch erst nach einer Pause von etwa zwanzig Sekunden nach dem Aufsetzen wahrnahm und daß dies um so unheimlicher wirkte. Das Blatt selbst stellt die Frage weiter, was das Zischen zu bedeuten hatte. Sei es das Strömen von Blut gewesen? Wurde denen, die keines reinen Todes starben, unmittelbar nach dem Überziehen der Haube der Hals aufgeschnitten? -“ Jetzt sprang Hellfeldt auf. „O mein Gott! Ich glaube zu wissen, was das bedeutet! –“ „

      Das ist auch meine Vermutung“, versetzte Eyken. „Ich habe einmal ein schreckliches Bild gesehen: es zeigte ein Tier, das geschächtet wurde.

      Man schnitt der lebenden Kreatur den Hals auf und ließ es dann ausbluten. Ich vergesse nie den qualvollen Blick des verendenden Tieres.

      Wer aber liefert den schlüssigen Beweis, daß hier dasselbe geschah? Um anklagen zu können, muß ein sicherer Beweis her!

      Was wir durch die Aussagen eines Journalisten aus der Schweiz haben, sind nur Indizien zu einer solchen Annahme.

      Warum bekamen die Verurteilten eine schwarze Haube übergestülpt? Und was bedeutete das Zischen darunter, das dem Pressemann so unheimlich vorkam? Und außerdem: bisher hat es noch nie Tote am Galgen gegeben, die mit blutbesudelten Kleidern vom Seil genommen wurden.

      Die Journalisten haben einen entsetzlichen Verdacht wachgerufen, es aber vermieden, die letzte Folge rung aus dem Geschehen preiszugeben. Und auf die Preisgabe ihrer Schlußfolgerung müssen wir noch warten! -“ Eykens Zuhörer konnten ihre Erschütterung nicht verbergen. Das Gesagte hatte sie zutiefst aufgewühlt. Nach einer Weile sagte der Oberst leise: „Jetzt verstehe ich erst so richtig, was Julius Streicher gemeint hat, als er vor dem Galgen stehend, unter anderem ausrief: Purimfest 1946! Er kannte das Buch Esther, den Mord an Hamann, seinen Söhnen und nicht zuletzt die Bedeutung des Mordfestes an vierzigtausend arischen Persern. Ein Mordfest, das von den Juden in aller Welt auch jetzt noch immer alljährlich gefeiert wird! „ Hellfeldt nickte und sagte ernst: „Es ist ein Fest des jüdischen Rachegottes. In der Bibel heißt es bei Lukas im Kapitel 19, Vers 2‘7: ,Doch jene meine Feinde, die nicht wollen, daß ich über sie herrsche, bringet her und erwürget sie vor mir!‘ Das ist jener totale Machtanspruch des Sinai, der die Herrschaft über den

      Norden und seine Unterwerfung fordert. Und im Kapitel 13 des Jesaja, Vers 4 bis 9, steht auch der Satz ,. . . Jahveh kommt mit Grimm und Zornglut, um die Erde zur Wüste zu machen und ihre Sünder wird er von derselben vertilgen…‘ Nun, in Nürnberg wurde nicht nur gewürgt . . .“ Der Wiener brach ab, preßte die Lippen zusammen und schwieg. „Aber das ist noch immer nicht alles“, sagte Eyken dumpf. „Wie es in den Meldungen weiter heißt, wurden die Leichen der Gehenkten nicht für eine Bestattung freigegeben, sondern auf Befehl des Tribunals verbrannt und die Asche in alle vier Windrichtungen verstreut. Und dazu weiß ich zu sagen, daß es im 26. Kapitel des Buches von Moses heißt: ,Deine Leiche wird ein Fraß allen Vögeln des Himmels und dem Getier der Erde und niemand verscheucht sie.‘ Auch dieses Gebot Jahvehs wurde buchstabengetreu erfüllt!“ Zitat Ende.
      MfG

      ==============

      Da wird mir immer noch schlecht, obwohl ich das schon vor Ewigkeiten gelesen habe.

      Julius Streicher zur Judenfrage

      https://youtu.be/pFG21wxchrs

      Gruß Skeptiker

    • @Bild am SonnTag

      Also durch Deine Verfälschung der Zitate musste ich erst mal überlegen, wo so was zu lesen ist.

      Hier:

      Am 6. Januar 1919 schrieb die Londoner Zeitschrift „The Jewish World“: „Das internationale Judentum hat Europa gezwungen, sich in diesen Krieg zu stürzen, nicht nur, um sich in den Besitz eines Großteils des Goldes der Welt zu bringen, sondern auch, um mit Hilfe desselben Goldes einen neuen jüdischen Weltkrieg (den II. WK, Verf.) zu entfesseln.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, März 1995, Verlag Neue Visionen, CH-8116 Würenlos, S. 119).

      „Der deutsche Mensch wird es sein, auf dessen Vernichtung das Judentum es abgesehen hat und haben muß zur Errichtung seiner Weltherrschaft, und der deutsche Mensch wird es sein, der, sehend gemacht und den Feind nunmehr wahrhaft erkennend, dieser Weltherrschaft doch noch ein unerwartetes Ende bereiten wird.“ (Der jüdische Schriftsteller Arthur Trebitsch in „Deutscher Geist oder Judentum“, Wien 1921, S. 45)

      Schon am 11. Februar 1922 schrieb Isaak Sallbey in „Der Türmer“: „Die deutsche Rasse muß vernichtet werden, darüber besteht gar kein Zweifel.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119 und „Die Erbschaft Moses“ von Joachim Kohln, S. 3)

      Walter Rathenau forderte Frankreich 1922 dazu auf, „restlos alle Deutschen zu ermorden und Deutschland mit fremden Völkern besiedeln zu lassen“ (Quelle: „Geburtswehen einer neuen Welt“, von Carlos Baagoe, Samisdat-Verlag, Toronto, S. 143).

      Am 20.7.1932 schrieb die „Jüdische Weltliga“ (Bernat Lecache):“Deutschland ist unser Staatsfeind Nr. 1. Es ist unsere Sache, ihm erbarmungslos den Krieg zu erklären.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119).

      Am 30. Januar 1933 ernannte Reichspräsident Paul von Hindenburg nach langem Zögern Adolf Hitler als den Vorsitzenden der damals stärksten deutschen Partei zum Reichskanzler. Wenige Wochen später, am 24.3.1933 erfolgte die Antwort:

      Der Londoner „Daily Express“, mit millionenfacher Auflage damals die größte Tageszeitung Großbritanniens, überschrieb seine Ausgabe vom 24.3.1933 siebenspaltig: „Das Judentum erklärt Deutschland den Krieg!“ Darunter stand: „14 Millionen Juden … erklären den Krieg“.

      Hier geht es erst los.

      http://die-rote-pille.blogspot.com/2011/04/wer-begann-den-zweiten-weltkrieg.html

      ===============
      P.S. Man soll ja nicht unfreundlich sein, aber in Anbetracht der Tatsache, das ich Bild am Sonntag schon von anderen Seiten kenne, wo er aber auch gesperrt wurde, muss ich mir wirklich eingestehen.

      Es gibt kein durchgeknallteren Kommentar-Schreiber als Bild am Sonntag.

      Das was der schreibt, ist doch völlig schizophren.

      Ich möchte mal wissen wie Bild am Sonntag aus dem Mülleimer raus-gekommen ist.

      Hier ich mit Bild am Sonntag, aber bevor es die Bildzeitung gab.

      https://www.youtube.com/watch?v=oCnIQLxHUng

      Gruß Skeptiker

  20. Zeit für ein AusserParlamentarisches ImmunitätsAufhebungsverfahren APIA.
    Langwaffenbesitzer ab 80 und anderweitig bedingten niedrigen Lebenserwartung vor.

  21. Die Deutschen müssen und werden sich mit GAR NICHTS abfinden!

    Daß diese perverse und allerschwerst geistig kranke Person überhaupt noch frei herumläuft ist eine Beleidigung für jeden Europäer, insbesondere diejenigen die eine Familie und Kinder haben.

    Ihre angemessene Strafe für ihre skrupellosen Verbrechen gegen Deutschland und das Deutsche Volk :

    In einer verspiegelten Einzelzelle in Isolationshaft.
    Als Lektüre ist ausschließlich das Buch ,,Politische Ponerologie: Eine Wissenschaft über das Wesen des Bösen und ihre Anwendung für politische Zwecke.“von Andrzej Lobaczewski

    https://www.amazon.de/Politische-Ponerologie-Wissenschaft-Anwendung-politische-ebook/dp/B007K6GJW0

    sowie Toilettenpapier, das mit violetten Rauten bedruckt ist, erlaubt, und sonst NICHTS.

    Lebenslänglich mit Sicherheitsverwahrung, vorzeitige Entlassung absolut ausgeschlossen, wegen absichtlich geplantem VÖLKERMORD am DEUTSCHEN VOLK !

  22. Eines ist absolut klar:
    Durch ihr Handeln – unser Land wird ja vor unseren Augen, passend gemacht für den Islam.
    Die Mehrehen sind geduldet,
    die Kinderehen sind geduldet,
    der Islam-Unterricht an den Schulen ist Pflicht und bei Verweigerung wird man bestraft
    ist unsere Glaubensfreiheit auch schon aufgehoben?
    das Wort Weihnachten verschwindet
    Özeguz leugnet unsere Kultur, und das als ehemalige Integrationsministerin, da muß sie doch wissen in was die integriert werden sollen?
    Somit hat sie sich ja selbst abgelöst, weil es keine Integration gibt, wenn wir keine Kultur haben.
    und Merkels Aussage, daß der Islam zu Deutschland gehört,
    dann die Richter, die jetzt belehrt werden, daß sie bei ihren Urteilen auf die islamische Denkweise der illegalen Verbrecher eingehen müssen,
    Moscheenbau mit Minarett und Muezzim-Schrei,
    Kreuzabbau und Kopftuchaufbau – die Türme werden immer höher
    ja, was soll man dazu noch sagen?.
    Diese Erkenntnisaussage – daß Deutschland ein islamischer Staat wird,
    für diese Aussage ist sie ja der Wegbereiter

    und wenn wir den Islam unter die Lupe nehmen, dann wird uns Haß vorgeworfen, wir werden gesperrt, damit wir diesen Weg zum islamischen Staat durch Aufklärung, nicht verhindern können.

    Denn wenn sie es nicht wollte, bzw. vermeiden, dann würde sie uns Aufklärer nicht sperren lassen.
    Somit ist bewiesen, daß sie es so will, wie gesagt und erkannt.

  23. Heidelberg- nach den GRÜNEN wollen jetzt auch LINKE/PIRATEN Partei-

    „Bootsflüchtlinge“aus dem Mittelmeer aufnehmen-also die die jetzt SALVINI in Italien festgesetzt hat.

    diese Politiker Parteien machen uns zur lachnummer in der ganzen welt.

  24. Jewsnews und deren Slogan klingt wie eine totalitäre jüdische Propagandaseite.

    So eine Aussage Merkels, glaube ich ihr aber aufs Wort. Sie will den islamischen „Sozialismus“ und ist eventuell schon konvertiert. Was Merkel dem deutschen Volk angerichtet hat, ist würdig der Todesstrafe im Overkill-Modus. Angefangen hat ihre Macht- und Anerkennungsgeilheit als DDR-Kläffer und endet in der Person in der Gestalt eines satanistischen Antikanzlers!

  25. Und der Ober-Rabbiner von Moskau, Pinchas Goldschmidt, spricht auch Klartext :
    Für seinen ,,Verein“ sind die Deutschen nur Amalek, den es zu vernichten gilt.
    Die Moslems sind ihre Bodentruppen in Europa, weil sie selbst zu wenige sind, um das Ding durchzuziehen…

    Muslims are Jews’ natural allies in Europe – Rabbi Pinchas Goldschmidt

  26. @Bengt (sorry, Antworten() ) geht nicht.

    Ja, es sind die Bodentruppen der imperialistischen Strömung der Juden.

    Schlecht nur, dass die Muslime die Juden am Ende „absorbieren“ werden, sofern diese nicht vom Mond aus regieren.

  27. Hier kommt noch der Schmankerl zum Feierabend :

    Landau/Kandel

    ,,Die Staatsanwaltschaft hat ein neues Ermittlungsverfahren gegen Abdul D. eröffnet, dem derzeit in Landau der Prozess gemacht wird, weil er seine Ex-Freundin Mia in Kandel erstochen hat. Untersucht wird nun der Vorfall vom vergangenen Freitag, als der Zuwanderer aus Afghanistan im Gerichtssaal ausrastete, während die Mutter seines Opfers als Zeugin aussagte. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass im Gerangel mit dem Angeklagten gleich zwei Beamte verletzt wurden. Verschiedene Medien hatten zunächst nur von einem verletzten Beamten berichtet. Vor der Auseinandersetzung mit Wachtmeistern und Polizisten soll Abdul D. zur Tür des Sitzungssaals gestürmt sein und sich geweigert haben, sich wieder hinzusetzen. Das Landauer Landgericht schweigt zu dem Vorfall, weil der Prozess nichtöffentlich geführt wird. “

    https://www.rheinpfalz.de/lokal/artikel/mia-prozess-wegen-ausraster-neues-verfahren-gegen-abdul-d/

  28. Ich bezweifle, dass Merkel den Satz so geäußert hat. Er scheint mir eine Interpretation der Lügenjuden auf das der FAZ gegebene Interview zu sein, auf das sich der Artikel bezieht

    Das Interview ist vom 18.09.2010.
    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/sarrazin/bundeskanzlerin-angela-merkel-in-der-cdu-kann-jeder-seine-meinung-sagen-1607267.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0

    Herausgerkramt hat das Interview die PI-Kommentatorin Babieca.
    (Sehr informierte und engagierte Frau, wenn sie nur einmal die Scheuklappen ablegte, die sie über den Islam und die Neger Afrikas hinaus nichts sehen lassen, vor allem nicht die im Hintergrund agierenden Kräfte. Da verweigert sie wie ein von ihr heißgeliebter Zosse vor dem Hindernis.)

    In dem Interview lügt Merkel übrigens auch, dass sich die Balken biegen:

    Ich habe gesagt, dass Moscheen stärker als früher ein Teil unseres Stadtbildes sein werden. Unser Grundgesetz gewährt Religionsfreiheit. Im Übrigen verlange ich, dass alle Artikel unserer Verfassung und unsere Gesetze von allen eingehalten werden. Wir können keine Parallelgesellschaften dulden, in denen unsere Grundrechte, zum Beispiel die Gleichberechtigung von Mann und Frau, nicht gelten. Nur auf der Basis des Grundgesetzes können wir in Toleranz und Respekt miteinander leben. Das muss jeder akzeptieren, der hier leben will.

    ++++++++
    MM. LESEN SIE DEN KOMMENTAR VON ALTER SACK ZUM THEMA, OB MERKEL DAS SI GESAGT HAT ODER NICHT. DIESER KOMMENTAR BETRIFFT AUCH SIE GANZ PERSÖNLICH.
    ++++++

    • Warum des Alten Sacks Kommentar mich ganz persönlich betrifft, erschlie0t sich mir nicht.

      —–

      Ich habe aufgrund des Interviews Merkels in der FAZ lediglich das von der jewsnews gebrachte Zitat bezweifelt.

      Es ist nun so, dass Merkel das so nicht gesagt hat. Jewsnews bringt das „Zitat“ im Indikativ als Aussage Merkels, das ist einfach falsch. Und es ist gut, dass die AfD das „Zitat“ aus dem Interview von 2010 nicht verwendet hat, es wäre ihr von allen Seiten genüßlich um die Ohren gehauen worden.

      Aufgrund der Aussagen im Interview ist Merkel auf das „Zitat“ hin nicht festzunageln, sie weist auf die Religionsfreiheit in Deutschland hin und dass es mehr Moscheen in Deutschland geben wird. Die Islamisierung stellt sie aber schon im nächsten Absatz in Abrede, da sich alle in Deutschland befindenden Personen an das Grundgesetz und die herrschende Gesetze halten müssten.

      Eine andere Sache ist die, dass Merkel natürlich genau das macht und meint, was das „Zitat“ aussagt. Es wäre ja zu schön gewesen, wenn Merkel sich wirklich zitier- und belegfähig so geäußert hätte – hat sie aber nicht. Und dieser Artikel baut auf dem „Zitat“ auf, nicht auf dem, was Merkel gemeint hat oder was man mit mehr Hintergrundwissen aus dem wirklich Gesagten herauslesen kann.

      In diesem Falle liegen Sie, Herr Mannheimer und auch der Alte Sack mit Ihren Entgegnungen auf den Kommentar Brits einfach daneben, bzw Sie argumentieren gegen eine nur vermutete Meinung Brits. Es kann ja durchaus sein, dass Brit in der Sache mit uns übereinstimmt.

      • @ Marius

        Leute wie Sie oder „Brit“ werden überhaupt NICHTS erreichen in diesem „Todeslager BRD“ mit ihrem „hypermoralistischen“ Bedenkenträgertum (falls Sie nicht sowieso hier als Provokateure oder Trolle von Merkels „Staats-Schmutz“ auftreten, die regelmäßig dann erscheinen, wenn sie glauben, der Gegner habe sich irgendeine Blöße gegeben!).

        Sie machen sich „Sorgen“, ob MerKILL richtig oder falsch zitiert wurde (wobei Sie sogar selbst einräumen, daß das nicht mal sinnentstellend sei). Nicht zu Unrecht sagte Lenin: Bevor der Deutsche Michel rebelliert, macht er sich lieber „Sorgen“, ob er auch schon ein Ticket zum Betreten des Bahnhofs gelöst habe – das Betreten ohne Ticket ist doch VERRRBOTEN!

        Denn seine Haupt-Sorge ist – sonst wär er ja nicht der Michel! – auf jeden Fall als „Gut-“ und „Bessermensch“ dazustehen: „Auch wenn wir ,untergehen‘, so sind wir doch ,anständig geblieben“, sagt der „Nazi-Gutmensch“ und schimpft über den „pöhsen Jodn“, der seine „Weltherrschaft“ durch List und Tücke erlangt habe und sogar – na sowas – „falsch zitiert“! So „ticken“ Sie oder unsere altbekannten Hitler-Nostalgiker!

        Aber genauso auch die Linken. Empfehle daher die Lektüre Arnold Gehlens zur „Hypertrophie“ der Moral: „Die Moralhypertrophie ist die Herrschaftsideologie des ,Mundwerksburschen‘.“

        https://de.wikipedia.org/wiki/Moral_und_Hypermoral

        Oder das Buch von Alexander Grau: „Hypermoral: Die neue Lust an der Empörung“: Das INTERNET ist voll von „Trollen“, die andere mit dieser „Hypermoral-Keule“ mundtot machen wollen, wie sogar der „Tages-Lügel“ zugibt. Das MerKILL-Monster vertraut darauf, daß wir alle nur „Mundwerksburschen“ BLEIBEN, es hat ja auch seinen Lenin gelesen!

        Aber mit dieser Einstellung kann man sich „nichts kaufen“ im Leben. Wir müssen den Satan „MerKILL“ und seine „C“DU-Bagage ZWINGEN, „Farbe“ zu bekennen, damit sie vor allem Volk mit „nacktem Hintern“ als teuflische Völkermörder dastehen, anstatt immer noch – das muß man sich mal vorstellen! – von nahezu einem Drittel der Wahlschafe unterstützt zu werden!

        Ich habe ja einiges zu der heimtückischen Methode des „ZULASSENS“ von Verbrechen an Hand einiger Beispiele gesagt. Ohne KAMPF, ohne REBELLION, ohne AUFSTAND des Volks geht hier nichts mehr – durch das „ZULASSEN des ZULASSENS“ werden wir einfach ermordet oder von den Moslem-Horden demographisch „weggefixxt“ – das „C“DU-Monster Gillo kann das Jahr 2035 kaum noch erwarten und fiebert der Zeit entgegen, in der wir in der Minderheit sind und die Wirtschaftsbonzen keine Angst mehr vor dem VOLK zu haben brauchen!

        Millionenfach wird täglich in der KAMPF-Presse mit genau den Mitteln gearbeitet wie hier von „Jewnews“. Das ist nicht immer erlaubt und gerechtfertigt – aber:

        Wenn es um die EIGENE EXISTENZ geht, die von Massenmördern bedroht wird, „dürfen“ wir ALLE MITTEL anwenden, um uns vor dem Feind zu RETTEN, der uns töten will. Das ist der Unterschied zu dem jesuitischen EU-Bonzen Juncker, der seine widerliche EXISTENZ „auf Lügen aufgebaut“ hat: „Wenn es ernst wird, MUSS man lügen“:

        https://vera-lengsfeld.de/2018/06/29/juncker-wenn-es-ernst-wird-muss-man-luegen/

        Zwischen „dürfen“ in einer VERTEIDIGUNGS-ROLLE und „müssen“ zum Zweck des MACHTERHALTS, zwischen „Opfer“ und „Täter“ besteht ein gewaltiger Unterschied! Es ist ein gewaltiger Unterschied, ob ich in der Position der VERTEIDIGUNG meiner EXISTENZ „alle Mittel“ anwende, um diese zu retten und die Mörder zu besiegen, oder ob ein Tyrann zwecks MACHTERHALTS und Begehung weiterer Verbrechen „alle Mittel“ anwendet!

        Gegen satanische, mörderische LÜGNER wie Merkel oder Juncker ist JEDE LÜGE erlaubt, wenn sie der RETTUNG vor der Ermordung durch sie und vor dem Untergang dient (wobei „Jewsnews“ ja nicht „lügt“, sondern nur eine Aussage des Merkel-Monsters in anderer Form ZUGESPITZT widergibt, da sich dieses Monster immer nur in „schwammiger Form“ oder mit „kurzen Andeutungen“ äußert, damit das Volk nicht den GESAMT-PLAN erkennt, daß es ermordet werden und „verschwinden“ soll!).

        Schon die Bibel weiß seit fast 3000 Jahren: „Gott schreibt auch auf krummen Wegen gerade“ (Jona 1,1-16). Wie soll im KRIEG ein FEIND besiegt werden, wenn man – um „krumme Wege“ zum eigenen Nachteil zu vermeiden – ihn nicht „täuschen“ und „mit allen Mitteln“ bekämpfen darf?

        Wenn Sie Ihre Mutter im Krieg dadurch vor der Vergewaltigung durch einen Russen „retten“ können, lügen und täuschen Sie doch auch – so hat man es früher jedenfalls bei der Bundeswehr gelernt.

        Das Deutsche Volk ist meine MUTTER – und ich werde ihr MIT ALLEN MITTELN helfen, damit sie nicht von dem bolschewistischen MerKILL-Monster vergewaltigt und ermordet wird!

      • Ihre Suada geht völlig an dem vorbei, was ich geschrieben habe.

        Verstehendes Lesen scheint nicht nur ein Problem der jüngeren Generation zu sein.

        Über den Troll-Vorwurf, dem Pendant zum gutmenschlichen Nazi-Vorwurf, kann ich noch nicht einmal mitleidig den Kopf schütteln. Sie sind wohl tatsächlich das (sic!), als was Sie sich selbst bezeichnen, ein alter Sack.

  29. hier mal ein Tip von mir falls ihr ihn hören wollt.
    wir befinden uns im Commerz,da ist alles erlaubt außer Gewalt.

    Merkel ist nur ein kleines Licht,eher ne Funzel.Die bekommt ein Stapel Akten auf den Tisch und muss danach funktionieren.Die ist nur der Name,der Vorzeigepatron, die Null auf die mit Fingern gezeigt wird.Und das ist so beabsichtigt.
    Merkel(das haben die so gewollt) ist der EU verpflichtet,die EU ist Bankrott und verschleppt die Insolvenz und ist Kunde bei der IRS,der amerikanischen Steuerbehörde.

    Wir,also jeder Bürger der EU sind bei den Regierungen Kunden.
    Wenn also jemand spricht Merkel gehört angeklagt so ist das durchaus nachzuvollziehen,allerdings ist unser ganzer Regierungshaufen immun,geniest Immunität gegen jegliche Anklagen.

    Mit dieser Immunität die sie nicht brauchen verschleiern sie die Entität der juristischen Person–wir sollen also nicht dahinter kommen das die juristische Person zwar rechts-,und geschäftsfähig aber nicht prozessfähig ist, denn sie müssen ja uns mit unserer juristischen Person noch vor den Kadi ziehen können.

    Und noch was –eine ILO (Internationale Arbeiterorganisation ),eine Nebenorganisation der UNO die sich nicht selber die Pfoten dreckig macht, hat da wohl mal den Menschenrechtspreis überreicht bekommen.Das kuriose daran ist, die sind wahrscheinlich die Herausgeber der Obligation Person die sie auch Haftpflicht mäßig versichern müssen.Da die Versicherungen wahnsinnig teuer sind haben wohl ganz böse Leute rausgefunden das man sich die Prämien mit anderen Versicherungen teilt.Und so soll es kommen,das man uns erzählt wir sollen uns Rentenversichern,Krankenversichern usw—in Wirklichkeit versichern wir nicht uns sondern mit unseren Beiträgen sichern wir die Wertpapiere dieser ILO ab,wo alle außer dem Bürger davon provitieren,denn uns gibt man dann zum Schluss ein paar Prozente vom Gewinn ab und nennt es dann Rente oder entsprechend anders der Versicherung.–

    Das ist aber noch nicht das Perfide,denn für jede Aktion hält die IRS die Hände auf.Wenn also finanzielle Mittel innerhalb dieser Finanztransaktionen der Länder sich einfach in Luft auflösen ,sozusagen keine Steuern bezahlt werden und die IRS dahinter kommt,dann kommt sie zu die welche diese Verträge unterschrieben haben,dann dürft ihr mal raten wer dann die Steuerschulden hat.Wie das genau funktioniert ist hier nicht das Thema—
    Und ja,Afrika hat seine Irrenhäuser leer gemacht

      • Alles Zusammengesetzte ist ,,vergänglich“…auch Macht und Geld…

        ,,Die Reichen haben niemals genug Geld und die Mächtigen niemals genug Macht.Bedenken wir: Die beste Weise, alle unsere Wünsche zu befriedigen, besteht darin, all unsere Pläne zu Ende zu führen, das heißt, sie fallen zu lassen.“

        -Dilgo Khyentse Rinpoche

        Video : Die verfallende Rothschild-Villa in Paris…

      • @ Bengt

        Genozid-Gang

        Sie sind ja künstlerisch begabt! 🙂

        Treffer-versenkt.
        Besser sogar noch als Völkermörder-Bande, weil es in der Tat nichts Historistisches an sich hat, wie eine gute alte Räuberbande, sondern es ist eine ziemlich topmoderne GANG, die mit allen Mitteln der neuen Techniken arbeitet und auch in etwa den Ehrencodex einer Gang hat.

        Trifft es top.

  30. Das Pulverfass wir noch dieses Spätjahr komplett explodieren…und dann ist es wahrscheinlich nicht sehr ,,förderlich“ Angela Merkel zu heißen…

    ,,Gießen : Skrupellos: ,, Flüchtlings-“kinder treten Siebenjährigen krankenhausreif.“

    https://www.tag24.de/nachrichten/rabenau-giessen-gewalt-skrupellos-fluechtlinge-kinder-treten-siebenjaehrigen-krankenhausreif-polizei-741662

    ,,Rabenau/Gießen – Nach einer Prügelattacke an einer Grundschule in der mittelhessischen Gemeinde Rabenau hat die Polizei das Jugendamt eingeschaltet.

    Der Junge erlitt Prellungen an Kopf und Oberkörper (Symbolbild).
    Der Junge erlitt Prellungen an Kopf und Oberkörper (Symbolbild).
    Das sei in Fällen mit strafunmündigen Kindern üblich, sagte eine Sprecherin am Dienstag in Gießen. Am Vortag war bekannt geworden, dass offenbar zwei neun Jahre alte Zwillingsbrüder auf einen sieben Jahre alten Mitschüler während der Pause eingetreten hatten. Die Neunjährigen stammen nach Angaben der Polizei aus einer Flüchtlingsfamilie.

    Der Junge erlitt Prellungen an Kopf und Oberkörper und kam zur Beobachtung ins Krankenhaus. Der Vorfall hatte sich bereits vergangene Woche ereignet. Im vergangenen Jahr wurden an Hessens Schulen rund 1500 Gewaltdelikte angezeigt. Nach den Zahlen des Kultusministeriums waren davon 594 Kinder betroffen, 570 Jugendliche, 106 Heranwachsende sowie 211 Erwachsene.

    Unter den Tatverdächtigen waren demnach 427 Kinder, 812 Jugendliche, 161 Heranwachsende und 259 Erwachsene.“

    • hab das im Radio Auto fahrt gehört-

      ihr seid verbrecher- ihr Radio moderatoren-alles wieder vertuscht wer das war-

      ihr sollt hängen-ganz weit oben.ihr seid Abschaum.

  31. Deutschland wird KEIN Islamischer Staat. Madame Merkel wünscht sich das wohl in ihren feuchten Träumen, aber das wird nicht geschehen, das ist 100% sicher. Durch das ständige wiederholen der Worte, die benützt werden, soll so manches in Realität kommen, klappt aber nicht.

    • Vorher wird Merkel gelyncht werden.
      Entweder von ihren exotischen Seitzweitausendfünfzehnhierlebenden
      oder von den Seitüberzweitausendjahrenhierschonlängerlebenden…

  32. Ich zitire den Text zum nachfolgenden Info-Video
    mit Prof. Dr. Michael Vogt/Historiker-Publizist:

    Zitat:

    Kritiker von Deutschlands Einwanderungspolitik der offenen Tür warnen davor, dass der jüngste Anstieg der muslimischen Bevölkerung in Deutschland – deren Zahl 2016 erstmals auf über sechs Millionen kletterte – das Gesicht des Landes bereits für immer verändert hat. Der Preis für die Umkehr von Deutschlands demografischem Niedergang scheint die weitere Islamisierung Deutschlands unter dem Mantel des Multikulturalismus zu sein. Angesichts einer Rate von 1,6 Geburten pro Frau – weit unter der Reproduktionsrate von 2,1 – wird Deutschland laut dem Bericht bis 2060 einen permanenten Zustrom von 300.000 Migranten pro Jahr benötigen, um den derzeitigen Bevölkerungsstand stabil zu halten. „Wir importieren islamistischen Extremismus, arabischen Antisemitismus, nationale und ethnische Konflikte anderer Völker sowie ein anderes Rechts- und Gesellschaftsverständnis. Die deutschen Sicherheitsbehörden sind und werden nicht in der Lage sein, diese importierten Sicherheitsprobleme und die hierdurch entstehenden Reaktionen aufseiten der deutschen Bevölkerung zu lösen“, heißt es in einem durchgesickerten Geheimdienstbericht. Vor über einem Jahrzehnt warnte der Historiker Bernard Lewis: Sollte sich der derzeitige Migrationstrend fortsetzen, werde Europa Ende des 21. Jahrhunderts islamisch sein. Deutschlands politische Eliten bilden die Vorhut dabei, diese Vorhersage Wirklichkeit werden zu lassen.

    Das Video:

    Deutschlands Zukunft ist muslimisch!

    ca 12 min.

    • Wenn Europa fällt, purzelt automatisch der Rest der Welt hinterher.
      Die Frage ist, ob sich die anderen Völker das bieten lassen werden.
      Denke besonders an die Chinesen mit 1. Mrd. Menschen.
      Obwohl die Rothschildclique dort mächtig investiert und es auch dort reichlich Verräter gibt, ist die Frage zu stellen, was macht das chinesische Volk, was machen die Asiaten generell. Sie sind Buddisten und werden keinen Islam dulden.
      Ihre Sympathie gilt ausschließlich Europa, weil sie mit dieser islamischen Steinzeitideologie auch so ihre Probleme haben, siehe Uiguren.
      Es ist wirklich abzuwarten, wie sich die Asiaten entscheiden werden.
      Ob sie, im Fall der Fälle die Elben sind!

      • Liebe Waldfee,

        weiß von einer Chinesin, daß in China, ist ja die Hochburg der Kommunisten, es Kritikern noch schlechter geht, als in Deutschland.
        Eine Bespitzelung sondersgleichen.
        Die gelbe Gefahr wird auch noch eine große Rolle spielen in diesem Weltszenario, bei dem dieser Weltelite auch schon die Kontrolle verloren gegangen ist.
        Ich glaube, das waren sogar Sie, als Sie von Eigendynamik sprachen.

  33. EU udn Deutschland wollen Meinungsfreiheit abschaffen

    Endlich Weltspitze: Deutschland führt die Twitter-Zensur an
    https://sciencefiles.org/2018/02/09/endlich-weltspitze-deutschland-fuhrt-die-twitter-zensur-an/

    Unter dem Vorwand des Terrorismus will die EU noch mehr Zensurmaßnahmen durchsetzen
    https://www.neopresse.com/europa/eu-will-weiter-zensieren-hier-wegen-terrorismus/

    Nach Facebook-Stasi geht nun auch youtube den gleichen Weg
    youtube löscht fleißig „problematische politisch unkorrekte Videos“
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/YouTube-loescht-ueber-acht-Millionen-problematische-Videos-4030292.html

    Twitter-Sperren: Deutschland überholt Türkei
    http://www.mmnews.de/vermischtes/48188-twitter-sperren-deutschland-ueberholt-tuerkei

    Einigen ahnungslosen Journalisten geht die Zensur von Maas nicht weit genug

    Neue Stimmungsmache gegen die Gamer von den Mainstream Medien.

    Die gefährliche Lücke im Maas-Gesetz
    Das neue Gesetz zu kriminellen Hasskommentaren im Internet schließt Betreiber von Onlinespielen ausdrücklich aus. Experten befürchten, dass vor allem Kinder Gefahren ausgesetzt sind.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article173229873/NetzDG-Justizminister-Heiko-Maas-verschont-Onlinespiele-Branche.html

  34. „Europa und das kommende Kalifat“ dass das Konzept des europäischen „Multikulturalismus“ ist gescheitert. Ein gleichberechtigtes und friedliches Zusammenleben von Christen, Juden und Muslimen hält Bat Ye’or wegen des islamistischen Hegemonialanspruchs für illusorisch.

    Jetzt drohe vielmehr der Niedergang der alteuropäischen Kulturnationen, denn die zugewanderten Muslimen streben nach der religiösen, kulturellen und politischen Hegemonie in Europa. Muslimbrüder, Salafisten und Wahabiten würden am liebsten aus Europa ein einziges Kalifat machen wollen.

    EU begünstigt die schleichende Islamisierung

    Die Europäische Union hat seit vielen Jahren die schleichende Islamisierung begünstigt. Die Durchsetzung des Multikulturalismus und der Diversität, um die europäischen Nationalstaaten zu überwinden, ist geradezu eine Doktrin in Brüssel. Diese Doktrin garantiert den muslimischen Zuwanderern die Bewahrung ihrer kulturellen und religiösen Identität, während das alte christliche Europa verschwinden soll.

  35. Merken eigentlich unsere Politiker und Medien nicht mehr, dass man sich tagtäglich mit dieser auf sie berufenden Mittelalter-Ideologie Islam beschäftigen muss, weil unsere Politiker und Medien uns vermitteln wollen, dass diese gegen uns gerichtete Kultur und Ideologie, die uns allen Schaden zufügt, und unseren Alltag beeinflusst, zu unserem normalen Leben gehören muss ….

    Es wird endlich Zeit, dass gewisse, die dafür verantwortlichen Gruppen in unserer Gesellschaft, wieder klare und reale Gedanken bekommen, und uns wieder zu unserer Identität, Kultur und Werten bekennen, und endlich erkennen, dass was sie durch falsch verstandene angebliche Toleranz, einer uns vernichtenden Ideologie, meinen machen zu müssen, uns großen Schaden und Chaos zufügt, und uns in einem Abgrund stürzen wird….

    Ansonsten, wenn keine Veränderung im Denken und handeln, gegenüber der offensichtlichen Islamisierung von Deutschland bzw. Europa stattfindet, die man auch nicht mehr Leugnen kann, sehe ich für Deutschland und Europa schwarz für unsere Zukunft.

    Politiker und Medien die weiterhin meinen, dass sie den kulturellen und Identitäten Austausch von Deutschland weiterhin unterstützen müssen, werden selber dann die Opfer sein, die sie mit ihrer falsch verstandenen Toleranz mit zu verantworten haben, wie jeder Andere Mensch in diesem Land auch.

    Da wird dann niemand verschont werden!

  36. Die vier Stufen der islamischen Eroberung

    Stufe 1: Infiltration

    Muslime wandern in ständig anwachsenden Mengen in nichtmuslimische Länder ein und die beginnenden kulturellen Konflikte, oft noch subtil, werden sichtbar.

    Stufe 2: Konsolidierung der Macht

    Muslimische Immigranten und Konvertierte des Gastlandes fahren fort, Forderungen zu stellen hinsichtlich eines Entgegenkommens bei Beschäftigung, Erziehung, Sozialleistungen und Gerichtswesen.

    Stufe 3: Offener Krieg um Herrschaft und Kulturhoheit

    Offen gezeigte Gewalt, um das Scharia-Recht und andere kulturelle Einschränkungen aufzuzwingen: Ablehnung der Staatsgewalt des Wirtslandes, Unterwerfung der anderen Religionen und Sitten

    Stufe 4: Der totalitäre islamische „Gottesstaat“

    Der Islam wird zur einzigen religiösen – politischen — rechtlichen – kulturellen Ideologie.

    • Werter Charly,

      Ihre sachlichen Feststellungen kann keiner leugnen.

      Dieses EU Konstrukt beinhaltet nicht den Willen der europäischen Völker, sondern beinhaltet einen für uns alle einen gefährlichen Verrat, der schon viel zu weit fortgeschritten ist.

      Sieht nicht so aus, daß es noch mit friedlichen Mitteln zu schaffen ist, das Recht und Souveränität der europäischen Völker wieder herzustellen.

      Mir ist bekannt, daß die armen europäischen Länder im Osten sich zwar auflehnen, aber dennoch mit Zurückhaltung, weil sie die Mitgliedschaft in der EU brauchen, wegen Sanktionen, die sie sich nicht erlauben können. Es ist ein Wirtschaftskrieg mit Erpressung, der über Leichen geht.

  37. Nicht der größte Hochverrat in der europäischen, sondern in der
    „deutschen“ Geschichte !

    Denn nur unsere deutsche Nation geht uns etwas an .
    Was die Franzosen, die Belgier oder die Spanier mit sich machen,
    ist mir ehrlich gesagt wurscht.

    Neulich war ich baden in Kallinchen ( Motzener See ) !
    Ich dachte hier mal etwas weniger Ausländer sehen zu müssen.
    Weit gefehlt.
    Da kamen im Laufe des Hitzetages gefühlte 10 Moslemfamilien
    und gingen vollbekleidet ( die Damen) baden !

    Aber drumherum waren hunderte Deutsche, viele dt.Kinder
    aber dann diese völlig aus der Rolle schlagenden Moslems !

    Was wir aber als ernstzunehmende Community niemals
    vergessen dürfen : Es sind zwar die Massen von Ausländern
    die Darsteller….aber die Regisseure, also die Verantwortlichen
    dieser völligen Verfremdung des gesamten dt.Volkes, sind
    doch immer noch die Freimaureroberen !

    Denn die Freimaureroberen haben uns die beiden Weltkriege
    angetan und heute tun sie uns dt.Volk erneut sehr Böses an,
    indem sie viele Ausländer hier einwandern lassen !
    Meiner Meinung nach ist das vergleichbar mit einen
    „Weltkrieg“ !

    Die Freimaurer sind also das Problem !

  38. Mich wundert nur, dass immer in den Medien von „islamistischen“ Terroristen gesprochen wird, aber im Gegenzug, wenn terroristische Vereinigungen wie „Boko Haram“, „Al Qaida“ & „Korano Co.“ von ihrem Endziel, der Errichtung eines islamischen Staates reden, von dem wahren Begriff „islam/isch“ Gebrauch gemacht wird.Niemand kann uns weiß machen, dass die schwarze Flagge des wahren Islam einen „moderaten Teufelsstaat“ auszurufen beabsichtigt. Ja, dann wissen wir, welchen Staat Frau Merkel, wenn es denn so stimmt, in Deutschen Landen haben möchte!!!!!!!!!!
    „Heiliger Erzengel Michael,
    verteidige uns im Kampfe;
    gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels, sei Du unser Schutz!
    „Gott gebiete ihm“, so bitten wir flehentlich.
    Und du, Fürst der himmlischen Heerscharen,
    stürze den Satan und die anderen bösen Geister,
    die zum Verderben der Menschen
    die Welt durchziehen,
    mit Gottes Kraft hinab in den Abgrund.
    Amen.“

    • Freidenker,

      man weiß von Kindergärten in denen überwiegend Rußlanddeutsche Kinder und Personal vorherrschen, russisch gesprochen wird.
      Denn zu Hause wird ebenfalls, wenn sie untereinander zusammenkommen, ebenfalls russisch gesprochen.
      Die Kinder heutzutage können weder ihre Sprache die sie mitgebracht haben richtig, noch die Sprache in dem Land in dem sie jetzt leben.

      Vielleicht, müssen wir alle noch eine Einheitssprache lernen?
      War nicht eimal von Esperando die Rede?

  39. So spricht ein Staatsoberhaupt von Ehren (6 min. Kurzfassung der Rede des Finischen Präsidenten vor dem finischen Parlaments, die bereits im Februar 2016 gehalten wurde!!!)

  40. Die Wahrheit kennen VIELE, aber WENIGE haben den Mut sie auszusprechen.
    Hier ein Beispiel eines mutigen Mannes, der die Wahrheit über den Islam kennt und sie ohne Wenn und Aber aussagt:

  41. „„Deutschland wird ein islamischer Staat werden. Die Deutschen müssen sich damit abfinden““

    einen Scheixx müssen wir!
    Findet sich denn kein mutiger bzw. desillusionierter Personenschützer, welcher (wie schon in anderen Diktaturen) das Problem mit der obersten Marionette lösen kann?
    Wir, als deutsches Volk müssen aber dringenst wieder den aufrechten Gang erlernen und praktizieren!
    Das Hauptproblem sind ja weniger die hergelockten Invasoren, sondern „unsere eigenen Eliten“.
    Die sind in erster Linie die Erfüllungsgehilfen einer „höheren Macht“.

  42. $1- Jetzt kriegt das versiffte und götzendienerische D./Eu regierungsoffiziell seinen isl. Staat (Merkel in v. 5.Mai 2018)
    $2- Gott hat schon mal mit der Sintflut übernatürlich eingegriffen, um das Böse im Erdland zu vertilgen
    $3- Gott wirkte, selbst an Seinem auserwählten Volk, schon des Öfteren GERICHTSMÄSSIG mittels Überflutung mit fremdländischen/feindlich gesonnenen Völkerschaften; die Bibel legt massenhaft Zeugnis darüber ab
    $4- ER wirkte auch mittels Vertreibung, Vernichtung und Verschleppung
    $5- ich denke, die entscheidende Adtesse in unserer Not IST der lebendmachende und lebendige Gott.
    $6- Deshalb: „Fürchtet Gott und gebt IHM die Ehre!“. Kehrt euch ab von euren falschen und EIGENWILLIGEN Wegen, meine Wenigkeit eingeschlossen.

  43. Bei der ganzen Diskussion um den Islam udn Terrorismus gehen einige Fakten koplett unter. Zum Beispiel dass die Amerikaner jahrzehntelang die brutalsten und radikalsten Terroristen mit Waffen belieferten udn diesen sogar immer wieder direkte Unterstützung leisteten. Das war nicht nur in der Balkanregion so, sondern nahezu überall

    http://www.washingtonsblog.com/2012/02/report-the-u-s-and-israel-support-terrorists.html
    http://www.washingtonsblog.com/2013/05/the-u-s-is-supporting-the-most-violent-muslim-terrorists-in-order-to-wage-war-for-oil.html

    UNO-Bericht enthüllt Israels Unterstützung für ISIS
    http://matrixchange.blogspot.de/2015/02/uno-enthullt-israels-unterstutzung-fur.html

    Viele NATO Munition in den Händen von Terroristen
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2012/10/die-granaten-auf-die-turkei-sind-nato.html

    http://www.voltairenet.org/article186970.html
    General Clark deckt auf, dass Daesh (=ISIS) ein israelisches Projekt ist

    Israel und Türkeis Regierung unterstützen die ISIS-Al-Qaida Terroristen direkt
    http://www.washingtonsblog.com/2014/09/turkey-israel-directly-supporting-isis-al-qaeda-syria.html

    Israel will in Syrien lieber radikale Al-Qaida Terroristen an der Macht anstatt des säkularen Assad:
    http://www.algemeiner.com/2013/06/04/israeli-officials-wed-prefer-al-qaeda-run-syria-to-an-assad-victory/

    Ein US Senator namens Rand Paul gab vor 6 Monaten bekannt wie die USA mit der IS und Al-Qaida in Syrien lange Zeit verbündet und von den USA sogar unterstützt wurden !
    Auch Senator Mccain pflegte enge Kontakte mit Abu Bakr al-Baghdadi (Chef von ISIS)
    http://www.voltairenet.org/article186003.html
    Mccain ist politisch betrachtet bei den Rechtskonservativen einzuordnen!

    In den USA sind traditionell die Right-Wings und Left-Wings Linksliberale diejenigen welche mit den radikalsten Islamisten gerne Geschäfte machen udn kuscheln allen voran Ronald Reagan, G.W. Bush und D. Cheney,Obama udn Mccain….
    Die Alternativmedien sollten diese Tatsachen ab und zu mal auch thematisieren, dass nicht nur die Linken mit radikalen Muslimen kuscheln sondern auch die politisch Rechten Netzwerke aus den USA, Israel und Großbritannien , ja sogar diesen Steinzeit Islamisten Waffen liefern und außerdem Öl-Geschäfte machen!
    Mehr dazu
    http://foreignpolicy.com/2012/01/13/false-flag/

    und hier mehr zum Thema Bushs und R. Reagans Beziehungen zu Islamisten :
    http://www.hermes-press.com/BushSaud.htm
    http://www.washingtonsblog.com/2012/09/sleeping-with-the-devil-how-u-s-and-saudi-backing-of-al-qaeda-led-to-911.html

    Die Rechtskonservativen US Neocons unterstützten Tschetschenische Terroristen und Selbstmordattentäter im Krieg gegen Russland . Das gaben die CIA und FBI offen zu:
    http://www.washingtonsblog.com/2013/04/u-s-support-chechen-terrorists-fighting-russia-just-like-we-supported-al-qaeda-to-fight-russia.html

    Unter Trump hat sich auch nicht viel mehr geändert. Er ist ein Speichellecker der Saudi Arabischen Theokratischen Islamofaschisten

    • @Humanoid Detector

      Israelische Militär Luftwaffe hatte ISIS-Armee-Truppen in Syrien Vernichtet am 2. August 2018 in einem Luftangriff !

      Der ISIS (IS) wird JA bekanntlich von Erdogan-Türkei, den Arabischen Golfstaaten und der EU Unterstüzt !

      Israelische Militär Luftwaffe hatte ISIS-Armee-Truppen in Syrien Vernichtet am 2. August 2018 in einem Luftangriff !

      Syrian War Report – August 3, 2018: Syrian Army’s Operation In Southern Syria In Numbers

  44. Problemfall Merkel

    „Der Insulaner verliert die Ruhe nicht“, klang es aus dem eingeschlossenen Nachkriegs-Berlin. Das Heilige Deutschland, wie Graf Stauffenberg es bei seiner Ermordung noch nennen konnte, ist nun zum zweiten Mal mit dem Problem konfrontiert, dass nach Adolf Hitler-Schickelgruber, mit Frau Merkel-Kasner wieder eine Person unklarer Herkunft nach Deutschland hinein und nach oben gespült worden ist. Beide schaden dem Deutschen Volk, Europa und darüber hinaus mit Extremismus.
    Die erste Variante war diejenige der absoluten Ausgrenzung Unbeliebiger. Die damit verbundene und grundsätzlich wertvolle Pflege gesunder DNA oder Rassenpflege, wurde durch Ausmerzungsaktionen verunglimpft und entwertet. Gleichzeitig wurden im Rahmen des Stimmenfangs wertvolle Strömungen vereinnahmt und gleichgeschaltet, die für Natur- und Lebenspflege oder geschichtliche Identitätsfindung standen. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden sie in den Antinazistischen Vergeltungstopf geworfen.
    Nun haben wir mit Frau Dr. Angela Merkel-Kasner zunehmend den interesssanten Fall des genau entgegengesetzten Extrems: die Hereinnahme jedweder Herkunft. Volk soll sein, wer hier lebt. Geschichtliche Identitätsfindung als Volksbildner wird zum Feindbild. Atomisierung und Beliebigkeit werden zur Norm und Nutzungsmasse für die Schadindustrie. Bei diesem Vorgehen wird Markt zur Stellgrösse. Zuvor war Rasse die Stellgrösse. Das gleichfalls missbrauchte Leitbild Gemeinschaft wurde mit der Stellgrösse Klasse vom Bolschewismus ebenfalls missbraucht und eliminiert. Die höchste Stellgrösse Leben-Natur wurde von den sogenannten Grünen im wahrsten Sinne verraten durch die Missachtung der Ökologischen Komponente Demographie, sprich Förderung der ungeordneten Einwanderung.
    Im Falle Merkel sieht es so aus, dass sie die Vorgaben ihrer Preisverleiher: Freimaurerischer Karlspreis, Jüdischer B`nei B`rith-Preis, Katholischer Eugen-Bolz-Preis, Jüdischer Warburgpreis und so weiter bedienen muss. Deren höchste Werthaltungen zielen auf ein Globalisiertes Autonomes Individuum. Um diesem Ziele näher zu kommen, müssen verständlicherweise Völker, Stämme, Familien überwunden werden. Allerdings hat sich für die sich daraus ergebende Einsame Masse noch kein lebensfähiges neues Organisationsprinzip anstelle von Volk, Stamm, Familie gefunden. Sie sind unter grossen Leiden aufgebaut worden. Die Internationale der Preisverleiher muss ihre Verantwortung nicht sehen in der Zerstörung von Lebensfähigen Organisationsformen, sondern in deren Pflege. Höchste Wesen, welcher Marke auch immer, sind nur Abstraktionen wie alle Monoideologien-Theismen, inkl. Rasse, Klasse, Markt. R.Hoeren

  45. Islamischer Syrer aufschlitzte Unschuldige Deutsche Frau mit Messer auf und Meint: Ich bin Islamischer Moslem, ich darf das JA !!!!

    http://www.anonymousnews.ru/2018/08/23/syrer-schlitzt-deutsche-frau-mit-messer-auf-ich-bin-moslem-ich-darf-das/

    https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/prozess-in-hannover-messer-opfer-geschockt-von-taeter-gestaendnis-56792886.bild.html

    Islamischer Syrer aufschlitzte Unschuldige Deutsche Frau mit Messer auf und Meint: Ich bin Islamischer Moslem, ich darf das JA !!!!

    Ein angeblich 17-jähriger Islamischer Syrer steht vor Gericht, weil er eine 24 Jahre alte Deutsche mit einer brutalen Messerattacke fast getötet hätte. Der „Flüchtling“ Abdullah A. hatte die Frau von der Brust bis zum Unterleib aufgeschlitzt. Dem Richter sagte er, aufgrund seiner Religion dürfe er das. Das Opfer überlebte nur durch ein Wunder.

    Mit der Klinge brach der Zuwanderer nicht nur die Rippen des Opfers Vivien Klein, sondern verletzte Leber, Magen, Niere, Darm und Bauchspeicheldrüse schwer. Die junge Frau fiel ins im Koma. Ihr mussten Milz und Teile der Bauchspeicheldrüse entfernt werden. Die Tat geschah in Hannover.

    Vor Gericht gab der Islamische Syrer jetzt an, dass man in seinem Land Konflikte selbstverständlich „mit dem Messer“ austrage. Werde man beleidigt, „darf man zustechen“. In schweren Fällen dürfe „man die Person töten“. Das seien die Bräuche in seiner Heimat, auf die der Angeklagte auch hier besteht. Der Anwalt gibt wieder, was sein Mandat gesagt habe: „Sein Verhalten war nach den religiösen Anforderungen nicht zu beanstanden.“ Abdullah A. „begreift nicht, weshalb er in Haft sitzen muss“, berichtet Bild.

    Bei solchen Äußerungen wird klar, warum die muslimische Masseneinwanderung zu einem Clash der Kulturen führen muss. Zumal, wenn man den Anlass der bestialischen Attacke kennt: Sein Bruder und ein Cousin des Angeklagten gerieten im Supermarkt mit Viviens Freund in Streit. Der 17-Jährige kam dazu. Das Trio prügelte dann auf der Straße auf sein Opfer ein. Vivien Klein ging dazwischen, versuchte zu schlichten. Daraufhin stach der Täter sie nieder und schlitzte ihr den gesamten Oberkörper vom Brustbein bis zum Unterbauch auf. Eine 40 Zentimeter lange Narbe wird ihr Leben lang davon zeugen.

    Traurige Pointe: Abdullah A., der sich nach Jugendstrafrecht für versuchten Totschlag verantworten muss, bezeichnet sich selbst als „Musterflüchtling“ !

    http://www.anonymousnews.ru/2018/08/23/syrer-schlitzt-deutsche-frau-mit-messer-auf-ich-bin-moslem-ich-darf-das/

    https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/prozess-in-hannover-messer-opfer-geschockt-von-taeter-gestaendnis-56792886.bild.html

    • EEEEkelhaft – einmal mehr ein „bestechendes“ Selbstzeugnis eines Islam-Gläubigen!
      Mord-Fanatismus im Namen Allahs. Sie glauben einerseits aufrichtig u. inbrünstig an Gott, praktizieren aber 100%ig-satanische Koransuren, die diesem Allah von Mohameds ominösen „Einflüsterer“ bzw. ihm selbst untergejubelt wurden.
      Das kann nur zu einem schizophren-psychopathischen „Gottesbild“ führen, ganz im Sinne Satans/Luzifers, der bekanntlich im „Kostüm Gottes“ die Menschheit in die Irre und ins Verderbnis führt. Die Moslems selbst sind hierbei die ersten Opfer Satans, eineinhalb Milliarden Menschen allein in der Gegenwart sind schon „erfolgreich“ getäuscht u. betrogen worden, halten sich selbst aber für „auserwählt“?! „Auserwählt“ wurden sie tatsächlich, und zwar von dem, den sie selbst am allermeisten fürchten!
      Wird kein gutes Ende für sie nehmen, wenn sie es nicht bald selbst checken.
      Das „Problem“ ist nicht Allah, den sie zwar tieffromm anbeten, aber nicht kennen, sondern ihre teuflischen IRDISCHEN Gebote u. „Lebensregeln“, die ihren Glauben pervertieren u. NICHTIG machen.
      Soviel sie auch beten mögen, Gott hört u. beachtet ihre Gebete nicht, geschweige denn der „Erfinder“ von Koran u. Scharia?…

      • Wohlgemerkt:

        Das SAGT sein „Rechtsanwalt“ Abdullah A., daß der das „darf“! Siehe dazu auch meinen Kommentar im Trump-Strang zu „MSC“ (um 0Uhr02):

        „der Beschuldigte kennt es aus seiner Kultur so, daß man Konflikte mit dem Messer austragen kann. Er beschreibt die regionalen wie folgt: Wird man beleidigt…, darf man die Person TÖTEN.“

        https://www.compact-online.de/messerangriff-auf-vivien-k-burgwedel-angeklagter-in-meiner-kultur-darf-man-toeten/

        Das ist so ungeheuerlich, daß es einem die Sprache verschlägt. 1. stellt man damit der „Kultur“ des Islams SELBST ein verheerendes Zeugnis aus und 2. ist jeder damit berechtigt, die „Ansiedlung“ einer solchen „Kultur“ bei uns mit allen Mitteln zu VERHINDERN.

        Aber noch ungeheuerlicher ist, daß Kreaturen wie der sog. „Ministerpräsident“ Weil (SPD) und Ex-Kanzler-Gattin Schröder-Köpf (SPD) sowas zu relativieren versuchen und noch MEHR von diesen kulturfremden Typen per „Familiennachzug“ fordern!

        Wo bleiben die RÜCKTRITTSFORDERUNGEN an dieses SPD-Monster namens „Weil“?!

        Sowas gehört letztlich AUFGEHÄNGT – denn gleichzeitig unterbinden dieselben Irren, die die Morde an uns Deutschen relativieren wollen, jegliche BEWAFFNUNG der deutschen Bürger mit drakonischen Mitteln, so daß diese sich hilflos „abschlachten“ lassen müssen!

        Deutsche, wacht endlich auf und VERTREIBT diese Politiker, die euch buchstäblich Kulturfremden „ans Messer liefern“ und jede Selbstverteidigungsmöglichkeit unterdrücken wollen!

        Wenn schon „Islam-Kultur“ hier, dann muß auch JEDEM, wie in Syrien, die Möglichkeit gegeben werden, sich EBENFALLS mit Messer, Stöcken, Flinten oder was auch immer gegen seine Mörder VERTEIDIGEN zu können, wie es dort „üblich“ sei – oder man kehrt endlich wieder zu rechtsstaatlichen Verhältnissen zurück und unterbindet den Zuzug solcher im Mittelalter stecken gebliebener Subjekt!

      • „Der Beschuldigte kennt es aus seiner Kultur so, daß man Konflikte mit dem Messer austragen kann. Er beschreibt die regionalen Bräuche wie folgt: Wird man beleidigt, darf man zustechen. In schweren Fällen darf man die Person TÖTEN.“

        Was sind „schwere Fälle“?!

        Die schiere Existenz von Menschen mit einer andersartigen Kultur und anderen Bräuchen ist offenbar bereits ein „schwerer Fall“ für den Moslem, der ihm jederzeit das „Zustechen“ erlaubt!

        Wo sind wir hier gelandet, wenn sowas als „Rechtsanwalt“ zugelassen wird?

        Nächstens kommt ein Menschenfresser-Anwalt und will uns erklären, man müsse bedenken, daß zur „Kultur“ seines Mandanten der Kannibalismus dazu gehöre – und Geistesgestörte, die sich „Politiker“ oder „Minister“ nennen, fordern daraufhin den „Familiennachzug“ von mehr Menschenfressern, anstatt sich Gedanken darüber zu machen, wie sich die Bürger vor Menschenfressern SCHÜTZEN können!

      • @Alter Sack – „Das ist so ungeheuerlich, daß es einem die Sprache verschlägt. 1. stellt man damit der „Kultur“ des Islams SELBST ein verheerendes Zeugnis aus und 2. ist jeder damit berechtigt, die „Ansiedlung“ einer solchen „Kultur“ bei uns mit allen Mitteln zu VERHINDERN.“ – damit haben Sie absolut recht, wenn die Dinge so stehen, ist quasi jeder hier genötigt, sich in irgendeiner Weise verteidigen zu müssen und für den Notfall entsprechend gerüstet zu sein! Das kann einem der Staat nicht mehr verwehren, wenn er solche beschämenden Rechtfertigungen duldet u. in einem Rechtsurteil berücksichtigt.
        Wie Sie schreiben, man ist schier fassungslos, welches Rechtsempfinden sogar UNSERE Leute bereits verinnerlicht zu haben scheinen.
        Allerdings: nicht in allen islamischen Ländern ist das eine „übliche“ Argumentation, muslimischen Mördern einen Freibrief auszustellen, sondern in speziellen islamischen Regionen/Ländern Ostafrikas, Afghanistans, Pakistans und ein paar mehr.
        KEIN Tourist o. Wirtschaftstreibender könnte sich sonst jemals in einem islamischen Land aufhalten, das wäre das wirtschaftliche Ende der islamischen Welt!!
        Bin jedenfalls „gespannt“, welches Urteil in diesem grauenhaften Fall ausgesprochen wird – kaum vorstellbar, daß ein Richter die Argumentation der „Verteidigung“ übernimmt. Falls doch, melde ich mich für einen Waffenschein an, ich bin quasi „fluchtunfähig“. Was bleibt mir sonst??

  46. „Mutti“ Murksel hat keine eigenen Kinder, nur ihr Mann hat Zwei.

    So jemand hat natürlich keine Probleme damit, verbrannte Erde zu hinterlassen.

    Und sie sollte endlich genannt werden, was sie ist: Stiefmutter!

  47. Noch ein Nachtrag: Obwohl Manche sagen, das Judentum und der Islam seien zwei Seiten derselben Münze, gibt es Andere, die sagen der Islam sei die Waffe der Juden.

    Ich persönlich würde beim zweiten Punkt das Wort Juden gegen Zionisten tauschen, und dann passt’s für mich!

    Also Merkel flutet Deutschland mit Feinden der Juden und Israelis!
    Will die eine Fortsetzung des 3. Reichs?
    Bekannterweise war ja auch Hitler ein Freund des Islams. :-(((

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*