DER NEUSPRECH DER LÜGENPRESSE


Die verräterische Sprache unserer Lügenpresse. Beispiel Tagesschau.

Neusprech (englisch Newspeak) heißt die sprachpolitisch umgestaltete Sprache in George Orwells dystopischem Roman 1984.

Durch Sprachplanung sollen sprachliche Ausdrucksmöglichkeiten beschränkt und damit die Freiheit des Denkens aufgehoben werden. Der fiktive totalitäre Staat Ozeanien entwickelt diese Sprachform, um die Ideologie von „Ingsoc“ (English Socialism) im Unterbewusstsein der Menschen zu verankern.[George Orwell (1980) p. 917]

Neusprech wird im übertragenen Sinne als Bezeichnung für Sprachformen oder sprachliche Mittel gebraucht, die durch Sprachmanipulation bewusst verändert werden, um Tatsachen zu verbergen und die Ziele oder Ideologien der Anwender zu verschleiern.[Neusprech – Wiktionary]

In der Kognitionswissenschaft wird experimentell erforscht, wie tief verwurzelte sprachlich-metaphorische Frames weitgehend unbewusst die politische Wahrnehmung, die semantische Einordnung und, davon abhängig, das politische Handeln bestimmen.

Sprache und Politik in der Kognitionswissenschaft

Kognitive Linguistik und Kognitionswissenschaft erforschen, wie politische Sprache das Denken beeinflusst.

„Unser vermeintlich freies Denken wird durch diejenigen beeinflusst, die bewusst bestimmte Metaphern in die öffentliche Diskussion einführen,“

konstatieren George Lakoff und Elisabeth Wehling.


Mit der Macht des besseren Arguments jedenfalls sei es nicht weit her. Das menschliche Gehirn funktioniere anders. Frames, kollektive kognitive Deutungsrahmen, die tief in uns verankert seien, prägten unser Denken.[Bankspeak: Computer entlarven das Neusprech der Welt-Bank – Sprache immer weniger konkret – WELT.]

Wehling arbeitet heraus, wie Sprache über ihre Metaphorik und Anbindung an kognitive Frames das politische Denken und Handeln unbewusst bestimmt.

Metaphorische Begriffe sind hier nicht nur Stilmittel, sondern sind konzeptuelle Metaphern. Menschen können abstrakte Sachverhalte immer nur durch Verbildlichungen wahrnehmen, interpretieren und handelnd bewältigen, die auf Erlebnisse in der eigenen Lebenswelt zurückgehen. Wehling analysiert nach Epplers Einschätzung, wie politischen Themen durch Schlüsselwörter ein Frame verpasst worden ist, der sie den dominierenden Interessen gefügig macht.[Josef Joffe: Sprachkritik: An die Wand geworfen. In: Die Zeit. 28. Juli 2007, ISSN 0044-2070]

.. in politischen Debatten (sind) nicht Fakten an und für sich entscheidend…, sondern gedankliche Deutungsrahmen, in der kognitiven Wissenschaft Frames genannt. Frames werden durch Sprache im Gehirn aktiviert.[Die subtile Macht des Wortes. In: Deutschlandfunk. (deutschlandfunk.de)]

Beispiele für heutige Neusprech-Begriffe und Slogans

  • robuster Stabilisierungseinsatz statt Krieg
  • Sparpaket statt eines Gesetzpakets mit Ersparnissen: Kürzung von Ausgaben meist im Bereich Bildung und Soziales, selten bei den Militärausgaben
  • Alternativlos statt Ablehnung jeder anderen Möglichkeit aus politischen Gründen
  • Kollateralschaden oder Begleitschaden statt Inkaufnahme unvermeidlich scheinender Tötungen oder Verletzungen unbeteiligter und unschuldiger Menschen
  • Gefährder: Sprachliche Neuregelung für echte und/oder potentielle Terroristen
  • “Mann” vergewaltig Kind: Ein moslemisches Migrant hat sich sexuell an einem deutschen Kind vergangen und dieses lebensgefährlich verletzt.
  • “Frau”stirbt nach sexueller Belästigung im Krankenhaus: Ehrere Immigranten  haben eine deutsche Frau massenvergewaltigt, sie dabei gefoltert, das ganze gefilmt und sie in der Meinung,  dass sie tot sei, am Tatort zurückgelassen.
  • Ein “Mensch” wurde schwer verletzt: Ein(e) Biodeutsche(r) wurde von einem islamischen Asylanten abgeschlachtet.
  • Rechte Randale: Friedliche deutsche Bürger versammeln sich nach einem Mord am einem Deutschen durch einen oder mehrere Moslems zu einer Trauerkundgebung.
  • Ausländer werden von Deutschen “durch die Straßen gehetzt”: Deutsche Demonstranten auf einem Trauerzug wehren sich gegen Provokationen und Flaschenwürfe seitens Immigranten, did den Trauerzug stören wollen.
  • Rechtes Pack: Friedliche deutsche Bürger der Mittelschicht protestieren gegen die tausenden Gesetzesbrüchen von Merkel und ihrer Regierung.
  • Gegendemonstranten: Gewalttätige Antifa und der schwarze Block schlägt und bespuckt friedliche Demontranten, die gegen die Islamisierung protestieren.
  • Gewaltausbrüche bei rechter Demo: Bei einem friedlichen Protestzug “rechter” Demonstranten kam es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen den linken Gegendemonstranten und der Polizei.

Die Beispiele können beliebig fortgesetzt werden.

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
44 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments