Die Früchte von Merkels Spaltungspolitik: Weltweite Reisewarnungen vor Deutschland

 Michael Mannheimer, 2. Sept. 2018

Deutschland ist Gefährlicher als Tschetschenien

Am  publizierte die russische Nachrichtenagentur  SputnikNews einen Bericht des Redakteuers Said Tsarnaew, der es in sich hat. Danach ist Merkelland (früher Deutschland) ein gefährlicheres Land geworden als Tschtschenien.

Der Redakeur schreibt:

„Das Auswärtige Amt rät von Reisen in die autonome Republik Tschetschenien ab und weist dabei auf Gefahren durch Terrorismus hin. Doch Warum?
2016 wurden in Deutschland 28 Anschläge mit terroristischem Hintergrund registriert – in Tschetschenien hingegen null. Muss nun auch vor Reisen in die Bundesrepublik gewarnt werden?
„Bei Reisen in den Föderalbezirk Nordkaukasus sowie angrenzende Regionen wird auf die erhöhte Sicherheitsgefährdung hingewiesen. Insbesondere von nicht zwingend erforderlichen Reisen nach Tschetschenien, Inguschetien und Dagestan wird abgeraten“,
heißt es auf der Internet-Seite des Auswärtigen Amtes.In den Regionen bestehe aufgrund von möglichen Anschlägen mit „terroristischem Hintergrund, bewaffneten Auseinandersetzungen und Entführungsfällen ein höheres Sicherheitsrisiko als in anderen russischen Landesteilen“, warnt das Ministerium.

Terroranschläge 2016: Deutschland 28 — Tschetschenien null

Den Sicherheitshinweis kann Konstantin Ermisch von der touristischen Vertretung der Republik Tschetschenien in Deutschland nicht nachvollziehen:

„Ich bin der Meinung, die Informationen sind veraltet. Sie sind circa zehn Jahre alt.“

So sind beispielsweise 2016 laut „Global Terrorism Database“ ganze null Anschläge in der kaukasischen Republik Tschetschenien festgestellt worden. In Deutschland wurden hingegen 28  Anschläge gezählt.

„Reisewarnung“ ohne Begründung
Auf Nachfrage der Sputnik-Redaktion, mit welcher Begründung eine derartige Reisewarnung veröffentlicht wurde, hieß es aus dem Auswärtigen Amt:
„Für die Russische Föderation, respektive den Nordkaukasus wurde keine Reisewarnung ausgesprochen.“
Quelle

WELTWEITE REISEWARNUNGEN VOR DEUTSCHLAND

DEUTSCHLAND VERLIERT SEIN INTERIONALES RENOMEE. UND DAS IST GUT SO

Reisewarnungen? Das gab es in der Bonner Republik allenfalls für bestimmte Länder Afrikas, Lateinamerikas und islamischen ländern des nahen und mittleren Ostens. Aber dank der kriminellen Politik des von Merkel angeführten linkspolitischen Establishments, das unter dem Deckmantel einer angeblich alternativlosen humanitären Massenimmigraton für politsch verfolgte Füchtlinge (Hinweis. Ganze 1-2 Prozent der nach Deutschland kommenden Moslems werden als solche eingestuft. Beim Rest handelt es sich um Wirtschafts-Parasiten und Dschihadisten) hat Merkel unser Land bis zur Unkenntlich verunstaltet. Deutschland galt einmal neben der Schweiz und schwedne als eines der sichersten länder der Welt.

Doch mit den Millionen Moslems kamen auch zehntausende islamische Schwerverbrecher in unser Land. Ein Umstand, den allein Merkel zu veranworten hat, die ihren Behörden befahl, die meisten „Flüchtlinge“ ohne Passkontrolle nach Deutschland zu lassen. Womit sie sich gegen alle Gesetze, die zur Sicherung der deutschen Grenzen dienten, verstoßen hat – und womit sich auch der Bundestaatsanwalt, der sich erst vorgestern feige und hündisch der Berliner Diktion zu Chemnitz, dass es es sich um „rechte Krawalle“ handele, angeschlossen hat, straffällig gemacht hat.

Denn es wäre seine Aufgabe gewesen, gegen Merkel und ihre Regierung einen Haftbefehl wegen grob fahrlässiger Übetretung der Gesetze und wegen Verfassungsbruchs zu erwirken.

Der Mann hat sich jeoch entschieden, mit den Wölfen zu heulen. Und er wird seine Rechnung erhalten, sonald der Tag X der Abrechnung gekommen ist.

Das das Ausland einmal vor einer Reise nach Deutschand warnen sollte, galt schlicht als undenkbar.

Es gab nur eine Zeit in der Bonner Republik, in der dies tatsächlich geschah: Und zwar in der Zeit des RAF-Terrors wurde von Seiten der USA eine dringende Reisewarnung vor Deutschland ausgesprochen. Nicht ohne Grund. Mehree US-Soldaten und sogar ein General wurden von RAF-Terroristen umgebracht.

Dann war 30 Jahre Ruh‘. Doch seit dem Beginn  des islamischen Dschihads in Deutschland, in dessen Folge tausende deutsche Kinder, Frauen und sogar Omas zum Opfer von Massenvergewaltigungen waren, wo deutsche Männer grundlos abgestochen oder totgetreten wurden, wo Deutsche zm Opfer von Messerattacken in Kaufhäusern, Zügen, Weihnachtsmärkten oder auf offener Straße werden, wo sogar eine chinesische Studentin grausam ermordet wurde, hat sich die Lage dramatisch geändert. Die bürgerkriegsartigen Ausschreitungen linker Autonomer in Frankfurt, Hamburg und Berlin taten ihr übriges, um den Blick des Auslands auf Deutschland zum Negativen zu verändern.

 

CHINA: In Deutschland lebende Chinesen sollen auf „ungewöhnliche Phänomene“ achten

So warnt etwa die chinesische Botschaft Berlin:

„Öffnen Sie Fremden nicht die Tür“:

Chinesen in Deutschland sollen nachts nicht mehr allein auf die Straße gehen. Die Pekinger Botschaft in Berlin warnt ihre Bürger in einem drastisch formulierten „Sicherheitshinweis“ vor den hiesigen Gefahren.

Bei der Sicherheitslage habe es eine „große Veränderung“ gegeben, heißt es in dem Hinweis, den die Botschaft bereits Ende Dezember auf ihrer Internetpräsenz veröffentlicht hat und der auch in chinesischsprachigen Zeitungen verbreitet wurde. Im vergangenen Jahr wurden mehrere Chinesen Opfer brutaler Gewalttaten in Deutschland.

„Vermeiden Sie nach Möglichkeit, nachts allein auf die Straße zu gehen oder sich an abgelegene Plätze zu begeben“, heißt es in dem Text. „Bei der Rückkehr nach Hause versichern Sie sich, ob Ihnen jemand gefolgt ist. Nach dem Eintreten achten Sie darauf, Türen und Fenster geschlossen zu halten, öffnen Sie Fremden nicht leichtfertig die Tür.“

Nach dem Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt sind Chinesen angehalten, auf „ungewöhnliche Phänomene“ zu achten – unter anderem auf Menschen, die „dem Anschein nach Schusswaffen oder Sprengstoff mit sich führen“. Eine deutsche Version hat die Botschaft nicht publiziert, eine Anfrage zu dem Sicherheitshinweis beantwortete die Presseabteilung nicht.

Ein islamistischer Attentäter hatte im Juli eine Familie aus Hongkong mit einer Axt verletzt. Im Mai wurde eine chinesische Architekturstudentin in Dessau Opfer eines Sexualmords. In Bochum wurden zwei chinesische Studentinnen von einem irakischen Flüchtling überfallen. (Quelle)

 

Schweiz rät zur Vorsicht in Deutschland

Nach den Demonstrationen in Chemnitz hat das Schweizer Außenministerium in einem Tweet zur Vorsicht geraten. Vorsicht denn: „Ausschreitungen sind möglich,“ heißt es.

Nach den Demonstrationen und Ausschreitungen in Chemnitz hat das Schweizer Außenministerium in einem Tweet zur Vorsicht geraten.

„Deutschland: Lassen Sie in der Umgebung von Demonstrationen Vorsicht walten, da Ausschreitungen möglich sind“,

heißt es in dem Tweet von Donnerstagabend.

Derselbe Satz steht auf der Webseite des Ministeriums mit den Reisehinweisen für Deutschland, mit den Vorschaltsätzen:

„Das Land ist stabil. In den grossen Städten kann es aber zu Demonstrationen kommen. Lassen Sie in der Umgebung von Demonstrationen Vorsicht walten, da Ausschreitungen möglich sind.“

In Chemnitz war es nach dem gewaltsamen Tod eines Deutschen und der Festnahme zweier Ausländer als Tatverdächtige zu Demonstrationen und Ausschreitungen gekommen. (dpa/so) (Gefunden in:Quelle)

USA

Nationale Warnung: Diese Meldung gilt für das gesamte Land.

Zusammenfassung:

Seien Sie in Deutschland wegen des Terrorismus vorsichtiger. Terroristengruppen planen weiterhin mögliche Anschläge in Deutschland. Terroristen können mit wenig oder gar keiner Vorwarnung angreifen und auf touristische Orte, Verkehrsknotenpunkte, Märkte/Einkaufszentren, lokale Regierungseinrichtungen, Hotels, Clubs, Restaurants, Kultstätten, Parks, große Sport- und Kulturveranstaltungen, Bildungseinrichtungen, Flughäfen und andere öffentliche Bereiche abzielen. Lesen Sie den Abschnitt Sicherheit auf der Länderinformationsseite. Quelle

Indien

Indien warnt allgemein vor terroristischen Anschlägen in Europa und schließt diese explizit auch für Deutschland nicht aus. Von besonderer Bedeutung ist dabei für Indien der hier schon fast vergessene Anschlag auf einen Tempel* der Sikhs in Essen (Quelle)

 Anschlag auf Essener Sikh-Tempel Täter zu langen Jugendstrafen verurteilt Das Landgericht Essen hat wegen des Bombenanschlags auf einen Sikh-Tempel Haftstrafen zwischen sechs und sieben Jahren gegen drei (Anm MM: moslemische) Jugendliche verhängt. Bei dem Angriff waren drei Personen verletzt worden. Vor einer Eingangstür des Tempels war am 16. April 2016 ein mit Sprengstoff gefüllter Feuerlöscher explodiert. Die Detonation zerstörte unter anderem die Eingangstür des Gebetshauses und Fenster. In dem Gebäude erlitt ein Priester Brandverletzungen und einen offenen Bruch am Fuß, zwei Gemeindeglieder trugen Schnittverletzungen davon. Die drei Jugendlichen wählten nach Überzeugung der Ermittler die Sikh-Gemeinde als Anschlagsziel aus, weil sie mit der Behandlung von Muslimen durch Sikhs in Nordindien nicht einverstanden sind und Anhänger der Religionsgemeinschaft als Ungläubige ansehen. (Quelle)
Anm. MM: In den beiden SPIEGEL Berichten wird an keiner Stelle erwähnt, dass es sich bei den Angeklagten um Moslems handelt.

 Hong Kong:

Warnstufe „gelb“, unter ausdrücklichem Verweis auf Terror und Amok in Deutschland seit 2016: avoid travelling to places of large gatherings.– „Vermeiden Sie das Aufsuchen von Orten großer Menschenansammlungen.“ (Quelle)

 

 

 

Neuseeland

Nationale Warnung: Diese Meldung gilt für das gesamte Land.

Zusammenfassung:
Es besteht ein gewisses Risiko für Ihre Sicherheit in Deutschland aufgrund der anhaltenden Bedrohung durch den Terrorismus und wir raten zur Vorsicht. Quelle

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

141 Kommentare

  1. MERKEL spaltet und isoliert Deutschland in der ganzen welt.

    die frage wird bald lauten-

    warum wurde die wahnsinnige im jahre 2015 nicht gestoppt als sie Millionen nach EUROPA lockte ?

    warum hat Polizei und Bundeswehr geschlafen ?

    • @ Steffen Lutz …….: Falsch die Fragen werden lauter und lauten wer aren die Kriminellen Mittäter welche es zu verurteilen gilt?!

    • warum wurde die wahnsinnige im jahre 2015 nicht gestoppt als sie Millionen nach EUROPA lockte ? “

      Weil das der Kalergi-Hooton-Plan ist “

      Es geht um BürgerKrieg, jeder Krieg beginnt mit der MedienSchlacht.
      Sie haben den MainStream und mehr als 95 % der AlternativMedien DU wirst in Ihre Richtung gesteuert
      es sei denn DU hast BildDung

      https://bildluegenpresse.wordpress.com/2018/09/02/merkeldeutschland-wer-inszeniert-einen-buergerkrieg/

      Heute vor 74 Jahren 291944
      1944: Der amerikanische Finanzminister Henry Morgenthau erarbeitet einen 14-Punkte Plan, wie mit dem besiegten Deutschland nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs verfahren werden soll.

      AchJa, deUt$chLand ist besetzt und eine BeFreiung kann nur durch dieses BewußtSEIN erfolgen.

  2. Da bleibt den VERURSACHERN solcher „Reisewarnungen“ nur noch die „Täter-Opfer-Umkehr“:

    Das „Ansehen Deutschlands“ sei durch DEUTSCHE „Nahtzies“ gefährdet! Nicht durch messernde, mordende und vergewaltigende Ausländerhorden:

    https://de.investing.com/news/stock-market-news/maas–auschreitungen-in-chemnitz-schaden-deutschlands-ansehen-591890

    https://wirtschaft.com/bdi-praesident-bilder-aus-chemnitz-schaden-ansehen-deutschlands

    Den WAHREN Ursachen des „Ansehensverlusts“ wollen diese Heuchler und Verbrecher nicht auf den Grund gehen, denn dann müßten sie ALLE ZURÜCKTRETEN – von den Förderern der „grenzenlosen Masseneinwanderung“ in den Wirtschaftsverbänden und Konzernetagen bis hin zu deren „Lauf-Burschen“ und „-Mädels“ in der Politik wie Maas und Merkel!

    Werden sie „das Feld freiwillig räumen“ oder werden sie unser Land in das größte CHAOS seiner Geschichte stürzen?

    • der BDI Präsident ist nicht so dumm-die verdrehen das jetzt mit voller Absicht-um später zu sagen-wir haben von all dem nichts gewusst.

    • der Daimler Chef Zetsche wird mal als der grösste Depp dastehen-

      stichwort-Flüchtlinge-neues wirtschaftswunder-der wird sich mit seinen Millionen auch bald absetzen.

      • Wieso wird mal? Er hat in den USA versagt, als er Chrysler retten und in den Konzern übernehmen sollte. Es hieß ja schon „Daimler Chrysler“. Nun gehört Chrysler zu FIAT! Mit all den Modernisierungen, die der „Deutsche Konzern“, dort schon hinein steckte.

      • Der mit seinem Kaiser-Wilhelm Bart wollte doch so viele Lehrlinge einstellen die ihm dann bei der Formel 1 helfen werden.

        Mercedes hatte schon einmal so einen Deppen-Chef, der mußte Chreysler kaufen. Hat ca. 50 Milliarden gekostet und heute noch zahlt Mercedes für tausende Chreysler Ruheständler die Betriebsrenten.

  3. wenn die nächsten anschläge von Deutschland ausgehenden illegalen in unseren Nachbarländern statt finden-ist Merkel weg.

    die Pläne das sie sich dann rechtzeitig ausfliegen lässt, dürften ja wohl schon auf dem tisch liegen.

    • es finden doch schon tgl. Anschläge statt – jeden 2. Tag ein Mord, zig Vergewaltigungen, Kopftretungen, Messerungen, Verprügelungen, die Treppe hinuntertreten usw. usw.
      es ist doch schon längst offener Krieg – der schlimmste Feind ist der Feind im eigenen Volke – die Ursache dafür – keine Ahnung, ist mannigfaltig von Houton angefangen, bei Kalergi aufgehört.
      Ich habe da keine Hoffnung mehr (wegen des völlig irre gewordenen Volkes)- Chemnitz war gestern ein Anfang – in ein paar Monaten und zig ermordeten Deutschen weiter werden wir sehen.
      Ich fühle förmlich, es liegt was ganz Übles in der Luft – und habe für meine schlafenden ZDF glotzenden Vollidioten und alles Glaubenden, keinerlei Verständnis mehr. Kurz und knapp: Spreu trennt sich vom Weizen. Kann man nur hoffen, der Weizen wird mehr als jetzt….zu dem – „wir tanzen auf des erstochenen Mannes Grab Konzert“ Morgen Montag haben sich schon Busse voll mit Kreaturen angekündigt. Niemals hätte ich sowas für möglich gehalten – diese Psychopathen spucken mit dem Konzert gegen räöäööchts noch auf den Ermordeten und seine Angehörigen.

      • „Gestalten“ wenn ich bitten darf. Eine Kreatur entsteht aus göttlicher Kreativität, eine Gestalt ist fehlgeleitetes, diskreditiertes Potenzial

      • Wie gesagt:

        Die ANHEIZER des derzeit laufenden „Merkel-Mords“ an uns sind diese 4 Herren von BDI, BDA, DHIK und ZDH, die nach Billiglöhnern gieren – und dafür über die Leichen der ermordeten Deutschen gehen:

        https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/06/06/zur-erinnerung-2/

        Sie sind ANSTIFTER, ANHEIZER und NUTZNIESSER des Völkermords in einem.

        Und jetzt heulen sie „Krokodilstränen“ wegen des „Ansehens Deutschlands“, das einzig und allein durch die Völkermord-Politik ihrer „Laufburschen“ im Altparteien-Kartell beschädigt wurde!

        Diese Typen gehören ganz vorne auf die Anklagebänke eines „Nürnberg2.0“, weil sie zwecks eigener „Bereicherung“ de facto hier in unserer einstigen Kulturnation den „Barnett-Plan“ realisieren wollen.

        Denn sie SELBST können sich ja „abschotten“ in ihren Villenvierteln – der Rest ist dem Islam-MOB „ausgeliefert“, vor dem er sich NICHT SCHÜTZEN KÖNNEN SOLLEN „dürfe“! „Rassismus-ALARM! Gaaanz furchpaahr „bä“, diese „Abschottung“, krächzen ihre „Volks-Erzieher“ unentwegt auf allen Kanälen des Verdummungs-Fernsehens, als ob der Goebbels aus seiner Gruft erwacht wäre!

      • Einfach die Irren Machen lassen. Das Ausland sieht genauestens mit zu!
        Es wird bald zu ersten richtigen Reisewarnungen kommen. Dann ist Schluss mit dem guten Leben der Antifa auf Staatskosten.

        Und, wenn es an den Geldbeutel geht, weil der Tourismus ausbleibt, dann wird’s wieder real, weil die Fluggesellschaften, Hoteliers, die Pensionen und Tagungsstätten, Schwimmbäder und Thermen, ja sogar Krankenhäuser und spezialisierte Ärzte, die u.a., reiche Araber behandeln, keine reichen Kunden mehr haben. Da nutzt dann nichts mehr, denn das wirkt sich auf die Einnahmen aus, und auf die Arbeitsplätze. Die Lieferanten, ob Lebensmittel oder Toilettenpapier machen weniger Umsätze etliche werden schließen. Die Konzentration wird gefördert, also weniger der mündige Bürger, als der willige 450.- EURO Jobber, weil sonst völlig ohne Einkommen. Es entsteht eine lange Kette an Problemen und Insolvenzen. Alles das, um einen Teil der Bevölkerung in’s Aus zu stellen. Diese Politiker sind völlig krank, und diejenigen, die das mit Fahrkarten nch Chemnitz unterstützen, wie ein Mitinhaber von Flix-Bus, und blahblahcar, unterstützen damit die weitere Verarmung und Verelendung der Gesellschaft. Sorros wird sich nun die Hände reiben, er hat es eskalieren lassen.

  4. Sachsen: Kiosk-Besitzer stoppen SPIEGEL-Verkauf

    02. September 2018

    Wegen SPIEGEL-Cover: Kioskbetreiber in Sachsen stoppen den Verkauf der aktuellen Auflage. Claudia Roth: “gefährliche Zensur”. Göring-Eckardt: “Boykott-Aktion wie Nazi-Deutschland”. Grüne Jugend (GJ) plant SPIEGEL-Notverkauf über Bürgerbüros.

    Kiosk-Verbandssprecher: »Der Verkaufsstopp ist Konsens unter unseren Mitgliedern, unsere Rechtsabteilung prüft weitere Schritte.«

    Der Verband der sächsischen Kioskbetreiber (VSKB) ist mehr als verärgert: »Viele unserer Mitglieder haben sich an uns gewandt und wollten wissen, ob sie den Verkauf verweigern können«, so der Sprecher des VSKB, Stephan Brecher, »der Verkaufsstopp ist Konsens unter unseren Mitgliedern, unsere Rechtsabteilung prüft weitere Schritte.«

    Rechtliche Schritte wird es vielleicht ohnehin geben, wie die Staatsanwaltschaften Chemnitz und Dresden bestätigten, sind mehrere Anzeigen wegen des Verdachts der Volksverhetzung (§ 130 StGB) eingegangen. Auch beim Deutschen Presserat sollen bereits mehrere Beschwerden über den SPIEGEL eingegangen sein.

    Weiter :

    https://www.mmnews.de/vermischtes/87687-sachsen-kiosk-besitzer-stoppen-spiegel-verkauf

    ====================
    Katrin Göring Eckardt ( Grüne ) Nazis haben Frauenkirche in Dresden zerstört (19.10.2015 )

    https://www.youtube.com/watch?v=EDy9qUu-jpg&feature=youtu.be

    =============
    Frauenkirche (Dresden)
    Zur Navigation springenZur Suche springen

    Die Frauenkirche (2010)

    Frauenkirche, wiederaufgebauter Neumarkt sowie Brühlsche Terrasse aus der Luft (2014)
    Die Frauenkirche in Dresden (ursprünglich Kirche Unserer Lieben Frau – der Name bezieht sich auf die Heilige Maria) ist eine evangelisch-lutherische Kirche des Barock und der prägende Monumentalbau des Dresdner Neumarkts. Sie gilt als prachtvolles Zeugnis des protestantischen Sakralbaus und besitzt eine der größten steinernen Kirchenkuppeln nördlich der Alpen.

    Die Dresdner Frauenkirche wurde von 1726 bis 1743 nach einem Entwurf von George Bähr erbaut und wurde zu einem Emblem sowohl des Dresdner Barocks wie auch der berühmten Stadtsilhouette. Am Ende des Zweiten Weltkriegs wurde sie während der Luftangriffe auf Dresden in der Nacht vom 13. zum 14. Februar 1945 durch den in Dresden wütenden Feuersturm schwer beschädigt und stürzte am Morgen des 15. Februar ausgebrannt in sich zusammen. In der DDR blieb ein kleiner Teil der Kirche als Ruine erhalten und wurde als Mahnmal gegen Krieg und Zerstörung belassen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Frauenkirche_(Dresden)

    Warum haben die Idioten den Krieg überlebt, warum ist die Mutter von Karin von den Grünen nicht in der Frauenkirche von einer Bombe getötet worden?

    Wo kommen überhaupt so völlig verblödete Frauen her?

    ==================
    Wieso wurden auf Adolf Hitler mehrer Anschläge versucht, der ja zum Wohle des Deutschen Volker gelebt hat.

    Aber so ein Pack, wie von den Grünen, die Laufen unbehelligt durch die Strassen.

    Auf Merkel müssten doch schon 10.000 Anschläge versucht worden sein, weil die arbeitet ja gegen das Deutsche Volk.

    Das alles sind keine guten Zeichen, ich meine das Merkel und das andere Gesocks überhaupt noch Leben.

    Ich meine wenn diese Gestalten abgestochen werden, dann würde ich sagen, so schlecht sind Merkels Gäste ja nun auch nicht.

    Aber nee, es trifft immer die Falschen.

    Gruß Skeptiker

  5. Tschetscheniesche Anschläge gegen null ,unglaublich wärend in Deutschland fast jeden tag ein schwerer Anschlag passiert.Dies alles sollte uns Deutschen doch klar vor Augen halten wie katastrophal Merkels Politik der offenen Grenzen ist . Kein wunder das die ganze Welt auf Europa und Deutschland blickt,wie es langsam untergeht und verschwindet. Für ein Volk das nicht bereit ist um seine eigene Existenz zu kämpfen ,setzt sich auch kein anderes Volk ein ,das müssen die Deutschen ganz alleine machen. Der Hoffnungsfunke geht jetzt von Chemnitz aus,kann nur von Chemnitz, vom osten ausgehen. Wobei im westen ,wo Freiheit etwas selbstverständliches ist und man für die Freiheit nicht mehr kämpfen muß,die parole lautet, alle Menschen sind gleich. Ein übler Trugschluß denn gerade der Kampf im Westen wird noch härter sein als im Osten, weil im Westen die Islamisierung am weitesten fortgeschritten ist.

    • Gespenst

      das Schlimme dabei ist, daß nicht nur die Schlafschafe zu Schlachtschafen werden können, sondern auch die Wachen darunter wegen der Versäumnisse der Schlafenden unter ihnen.
      Das haben die wenigsten noch kapiert, daß wir alle voneinander abhängig sind und aufeinander angewiesen sind.

    • diese Deagel Seite ist auch nur gesteuerter Müll – um uns – wie immer – in permanenter Angst zu halten. Wer Angst hat kriegt keine Wut und Zorn, die man benötigt um zu handeln….

  6. Die Warnungen im Ausland beziehen sich auf Rechtsradikale (Nazis) soweit ich mich darüber informiert habe. Wir alle hier wissen das es diese eigentlich nicht gibt. Wissen es die Bürger der Länder in denen vor Deutschland gewarnt wird. Sicher nicht. So langsam habe ich den Eindruck man will hier künstlich das Bild des hässlichen Deutschen schaffen im Ausland ohne die wahren Täter und Hintergründe zu informieren.
    Ein Beispiel hierfür ist RT Deutsch. Man hatte auch hier die zunehmende Gewalt gegen Ausländer provagiert und die Deutschen als Nazis beschimpft.

    Die Zionisten mit den Angloamerikanischen Verbündeten holen zum letzten tödlichen schlag aus gegen uns Deutsche. Man will uns als Verbrecher hinstellen egal was wir tun sie legen es so aus das wir die Nazis sind.

    +++++++++
    MM. SIE LIEGEN MIT IHRER VERMUTUNG DANDBEN: DIE REISEWARNUNGEN BEZIEHEN SICH ÜBERWIEGEND AUF DEN ISLAMISCHEN UND LINKEN TERROR. VON DENEN GEHT DIE GEFAHR AUS. DIE CHINESISCHE STUDENTIN IST NICHT VON „NEONAZIS“, SONDEN VON MOSLEMS ERMORDET WORDEN.

    MIT IHREM ANFANGSSTADIUM STREUEN SIE EINE VERHEERENDE FALSCHINFORMATION ZUM ARTIKEL.
    +++++

    • @seb.

      Natürlich gibt es rechtsradikale Nazis.

      Das sieht man ja hier.

      https://i0.wp.com/schaebel.de/wp-content/uploads/2018/08/40452061_2670398622985504_3179055838115397632_n.jpg

      Und die gehören eben alle weggesperrt, sprich unsere Regierung hier.

      Aber das System wurde so aufgebaut, das man über eine Geschichtslüge, sprich der Holocaust an den Juden, eben die wegsperrt, die darüber aufklären wollen, aber die wahren Schuldigen, die hier mir der Lüge regieren, alle frei rumlaufen dürfen.

      ===========================================================

      Das ist offenkundiger als die Offenkundigkeit, des Holocuast

      Ernst Zundel – Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocausts.

      Hier die richtige Stelle, sprich unserer Offenkundigkeit.

      https://youtu.be/cdTBCIaCsk0?t=5031

      Sie herrschen mit der Lüge, aber Sterben an der Wahrheit.

      Gruß Skeptiker

      • “Kaum jemand weiß, daß Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. … Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch die fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert!”
        Dr. Bruno Bandulet

        =====================
        “Tatsächlich treibt dieser Gedanke alle auf die Barrikaden, denn letztlich wurden zwei Weltkriege geführt, um eben das, eine dominierende Rolle Deutschlands zu verhindern.”
        Henry Kissinger – amerikanischer Außenminister in “Welt am Sonntag” v. 13.11.1994

        =================
        “Das deutsche Volk wird nun endlich erfahren, wie und warum es Anfang September 1939 zum Kriege kam und großen Gewinn aus dieser ebenso sensationellen wie umwälzend neuen Informationsquelle ziehen können, zu der man ihm über zwei Jahrzehnte lang den Zugang verwehrt hat.”
        Prof. Dr. Harry E. Barnes, Malibu, California (über “Der erzwungene Krieg” von Prof. Dr. David L. Hoggan)

        ==
        ==
        Gefunden eher unten, aber nicht ganz unten.

        Zitate zu beiden Weltkriegen und zum “Dritten Reich” (aus “unverdächtigen” Quellen)

        http://web.archive.org/web/20140603092356/http://www.hansbolte.net/daww.php

        Gruß Skeptiker

      • Wem gehören die Medien eigentlich?

        Die Zitate sind ja schon älter, aber es hat kaum was zum Besseren getan.

        Nein, das Gegenteil ist der Fall, die Presse wurde immer schlimmer.

        ==============================

        Es gibt zu dieser Zeit in der Weltgeschichte in Amerika keine solche Sache wie eine unabhängige Presse. Sie wissen das und ich weiß es. Es gibt nicht einen von Ihnen, der es wagt, seine ehrliche Meinung zu schreiben, und wenn Sie es würden, wissen Sie im voraus, dass sie nie im Druck erscheinen würde.“ – Vor Redakteuren im Jahr 1889, zitiert nach: Richard O. Boyer und Herbert M. Morais, Labor’s Untold Story, NY: United Electrical, Radio & Machine Workers of America, 1955/1979

        „Ich werde wöchentlich dafür bezahlt, um meine ehrliche Ansicht aus der Zeitung, mit der ich verbunden bin, herauszuhalten. Andere von Ihnen erhalten ähnliche Vergütungen für ähnliche Dinge und jeder von Ihnen, der närrisch genug wäre, ehrliche Meinungen zu schreiben, würde sich auf der Straße wiederfinden um sich nach einer anderen Arbeit umzusehen. Wenn ich es mir erlauben würde, meine ehrliche Meinung in einer Ausgabe meiner Zeitung erscheinen zu lassen, wäre ich meine Beschäftigung vor Ablauf des Tages los.“ – Vor Redakteuren im Jahr 1889, zitiert nach: Richard O. Boyer und Herbert M. Morais, Labor’s Untold Story, NY: United Electrical, Radio & Machine Workers of America, 1955/1979

        „Die Aufgabe der Journalisten ist es, die Wahrheit zu zerstören, gerade heraus zu lügen, zu verdrehen, zu verunglimpfen, vor den Füßen des Mammons zu kuschen und sein Land und seine Rasse um sein tägliches Brot zu verkaufen. Sie wissen es und ich weiß es. Was für eine Narrheit ist dieses Trinken auf eine unabhängige Presse!“ – Vor Redakteuren im Jahr 1889, zitiert nach: Richard O. Boyer und Herbert M. Morais, Labor’s Untold Story, NY: United Electrical, Radio & Machine Workers of America, 1955/1979

        „Wir sind die Werkzeuge und Vasallen reicher Männer hinter der Szene. Wir sind die Hampelmänner, sie ziehen die Fäden und wir tanzen. Unsere Talente, unsere Möglichkeiten und unser Leben sind das Eigentum anderer Männer. Wir sind intellektuelle Prostituierte.“ – Vor Redakteuren im Jahr 1889, zitiert nach: Richard O. Boyer und Herbert M. Morais, Labor’s Untold Story, NY: United Electrical, Radio & Machine Workers of America, 1955/1979

        ==============================
        Wem gehören die Medien? – Sommers Sonntag 14
        Am 02.09.2012 veröffentlicht

        https://www.youtube.com/watch?v=vs3U4SeV5lY

        Gruß Skeptiker

  7. Rein juristisch aufgearbeitet, dürfte sich der derzeitige Sachverhalt
    in etwa so verhalten:
    Einem Nachbarn oder einem Konkurrenten oder politisch anders denkenden
    missfällt das Verhalten und die Ansichten des Betreffenden.
    Darauf hin schickt und bezahlt dieser orientalische Messerfachkräfte oder linke, gewaltbereite Mörderbanden.
    Ist die „Arbeit“ erledigt, wird der/die Erlegte und dessen Angehörige,
    sowie alle anderen, die etwas dagegen haben, auf offener Straße
    oder sonst wo, einfach abgestochen zu werden, dem Vorwurf ausgeliefert,
    Nazis zu sein und dem Bild Deutschlands weltweit zu schaden.

    Dies ist eine nicht mehr weiter zu überbietende Substitution von
    Recht, Moral und natürlichem Menschenverstand.

    Diese Leute sind derart tief gesunken, das sie in dem von ihnem
    selbst geschaffenen Löchern voller Unflat ersaufen werden.
    Und der Wahnsinn feiert fröhliche Urständ.

  8. Wenn der Volkssturm Siegreich werden sollte wird niemand mehr von Nazis sprechen und wenn der Volkssturm nicht siegreich werden wird hat sich für uns die Debatte über Nazis eh erledigt.

  9. Wenn sich der ehrm. Aussenminister und der derzeitige BP mit linken HASS-Musikern gemeinmacht muss man sich nicht wundern! Ich hoffe die Arlamstufe geht noch höher, den dann gehts den Unternehmen ans Geld.Die einzige Sprache die die verstehen!

    Bricht die Gewinnmarge bei den Unternehmen aus politischen Gründen ein, ist dies ein Thema was zu Handlungsbedaft annimiert!

    OT:

    Zu Chemnitz
    Was war und was in den Medien gelogen wird…

    Polizei Chemnitz unternimmt nichts gegen linke Straßenblockade des Trauerzuges von AfD und Pegida

    ca 15min.

    • Semenchkare

      offensichtlicher geht es nicht mehr. Die Polizei beugt sich der linken Regierung deren linke Schergen im“ Einsatz“ waren.
      Erschütternd, die uns bekannten Bilder der Ermordeten, die Tag und Nacht die Regierung anklagen und als „Einzelfall“ verharmlost werden.

      Können diese Mitmörder überhaupt noch ohne Schlaftabletten schlafen?

  10. Die Heulboje vom ZDF
    war ja auch vor Ort…

    Seht mal, wer in Chemnitz war: Dunja Hayali

    Chemnitz – Dunja Hayali, die politisch korrekte ZDF-Moderatorin im Einschaltquotentief, fand sich am Samstag ebenfalls im „dunkeldeutschen“ Chemnitz ein. Umringt von Chemnitzern musste sich Hayali anhören, was den Bürgern an regierungsdevoten Mainstreamfunktionären wie Hayali bis zur Unerträglichkeit auf die Nerven geht. Mit Video.

    https://www.journalistenwatch.com/2018/09/02/__trashed-40/

    Chemnitz deplatziert Dunja Hayali und ihr ZDF Filmteam

  11. Ich erinnere-
    vor 2015 gab es so eine alarmierende Warnung aus aller Welt nicht.
    Lebe ja nicht gerade eine kurze Zeit hier, gehöre zu den gereiften Oldies, während die linken Oldies in den „vollen Windeln“ noch liegen, denn sie verbreiten wirklich keinen „Wohlgeruch“. Sie sind wie ein Pestgeruch, Leichengeruch. Denn sie haben mitgeholfen Deutschland zu Grabe zu tragen.
    Ach Grab war gestern, heute wird verbrannt. Mit dem Höllenbrand haben sie ja schon in Frankfurt und die noch größere Fortsetzung in Hamburg geliefert. Zerstörerische Kräfte, bezahlt von Volkszerstörern.
    Ja – die Sicherheit in Deutschland ist seit der Messereinwanderung dahin:
    Das Jahr – das uns die Freiheit, den Frieden nahm
    https://www.yotube.com/watch?v=Bypmr5sC2XU

    Wenn wir in einem Rechtsstaat leben würden, dann hätte dieser nach diesem“ Messereinwanderungs-Reinfall“ sofort diese Einwanderung stoppen müssen, um die Sicherheit wiederherzustellen.
    Doch was geschah und geschieht? Nichts, nein noch mehr als nichts, nämlich gar nichts, es geht weiter im blutigen Tagesrhytmus“

    Heiko Maas hat sich sogar erdreistet zu sagen:
    „Es gibt kein Grundrecht auf innere Sicherheit“ Phantasiert der?

    und die Antwort der“ Sicherheitszerstörer“ dem Volk gegenüber, ist diese

    nicht mit den Messer- und Axtmördern, den Vergewaltigern, den Tottretern wird ein Ende gemacht, sondern, das an das Messer ausgelieferte Volk, wird für deren Verbrechen bestraft, hat das zu akzeptieren, indem es noch mehr kontrolliert wird, seine Meinungsfreiheit auf den Altar der NWO legen muß und von ihm gefordert wird, sich selbst aufzugeben.
    Ja, da können wir uns doch gleich aufhängen. Aber diesen Gefallen tun wir, das abgeschaffte Volk, verwandelt in ein „Köterrassenpack“ nicht.
    Man war viel zu lange geduldig, jetzt brodelt es ins uns und man wird wütend im heiligen Zorn, gegen all die Scheinheiligen.
    Die werden das zu „Köter“ gemachte Volk noch Fürchten lernen!
    Was glauben denn die aufgeblasenen Genderisten und Bigamiesten, diese Ehe für alle Biester, sich zu „Gott“ aufzuspielen und unsere Schöpfungsordnungen abzuschaffen in ihrem NWO-Wahn?

    Die herbeigeschafften Kriminellen sind ja ihr Werkzeug hierzu um das Volk noch mehr gängeln und versklaven zu können.
    Sie sind dabei unser Volk zu spalten in Angst – und Wutbürger.
    Von welcher Sorte mehr sein werden – wird die Zukunft bringen.

    Doch ihr Angstbürger seid nicht weit weg von Feiglingen und Feiglinge brauchen nicht mehr umgebracht zu werden, das haben sie bereits selbst getan.
    Denn nur freie Menschen leben. Die Feiglinge sind „tote“ Dahinvegetierende.
    Ich habe mich entschieden ein Wutbürger zu sein, denn ich will leben und meine Nachkommen, mein Volk, sollen und müssen weiter leben, in einem Deutschland, in dem man gerne und gut leben kann. Dafür stehe ich mit meinem Leben ein.

    Herr Mannheimer, unsere Volkspartei AfD und die bereits Aufgestandenen, wie auch ein Daniel Zabel sollen unsere Vorbilder sein.
    Zu diesen müssen wir stehen und unterstützen, damit sie das Werk, das Ziel, sie vor uns und wir dahinter, was unser aller Ziel ist, Freiheit und FRieden und Gerechtigkeit für unsere Heimat, für unser Volk, wieder herzustellen, vollbringen können.
    So wahr uns Gott helfe, der uns mit Verstand gesegnet hat!

  12. Ich könnte mir schon denken, dass man im Ausland sehr genau weiß, warum die Reisewarnungen ausgesprochen wurden. Man wird im Ausland sicher wissen, dass nicht die deutschen Nazis dafür verantwortlich sind. Deutsche Nazis laufen nicht mit Messern, Macheten, Äxten und Beilen durch die Gegend und sie nieten auch sonst niemanden um, nur weil ihnen etwas nicht passt. In unserer nicht vorhandenen Kultur ist so etwas nicht üblich – Frau Ötzokotz. Vergewaltigungen und Morde sind bei uns auch nicht üblich – zumindest sind sie noch verboten; aber sicher nicht mehr lange, denn unsere Eliten, unsere Gutmenschen, sogar unsere Kirchen sind ganz begeistert von einer rückständigen, hasserfüllten, verbrecherischen Religion, die Andersgläubige, Frauen und Schwule nicht achtet, in der 50-jährige alte Säcke sechsjährige Mädchen f… dürfen in dem sie sie heiraten dürfen. Sie sind begeistert von Terroristen, Islamisten, Mördern, Vergewaltigern aus dieser Religion. Und nach einem Messermord in Chemnitz beschimpft und kriminalisiert man Menschen, die gegen diesen Mord friedlich demonstrieren. Und einige besonders gute Gutmenschen geben ein Konzert gegen rechts. Ich muss mich wirklich sehr beherrschen, um nicht in eine Ausdrucksweise zu verfallen, die sehr rustikal ist.

    • Ein Kommentar aus dem englischsprachigen Ausland , den ich zum ganzen Thema im Internet entdeckt habe…Viele US-Amerikaner meinen es wirklich gut mit den Deutschen…

      Zitat :

      “After the genocidal criminal Merkel has faced her deserved end ( how ever that may be ), after everything she has done to Germany and the German People the (Native) Germans need a real Constitution for the German People by the German People

      German Basic Law , “Grundgesetz“

      Article 146

      [Duration of the Basic Law]

      This Basic Law, which since the achievement of the unity and freedom of Germany applies to the entire German people, shall cease to apply on the day on which a constitution freely adopted by the German people takes effect.

      and then a Second Amendment within it, in order so ensure that something like Merkel can never ever happen again…“

      https://www.law.cornell.edu/wex/second_amendment

  13. Ich möchte dazu mal folgendes feststellen, auch auf die Gefahr hin, hier etliche vor den Kopf zu stossen:
    1990, also ein gutes Jahr nach der DDR-Wende zog ich (freiwillig) von Westberlin nach Ostberlin, teils aus Neugier, teils aus wohnungstechnischen Gründen, da seinerzeit die Wohnraum-Situation genauso angespannt war wie heute. Sämtliche günstigen Wohnungen wurden damals für die Russlanddeutschen(!) u. andere Flüchtlinge reserviert, zudem strömten viele „Ossis“ in den Westen. Ich war noch relativ jung, abenteuerlustig u. ausserdem konnte man in Ostberlin 70qm-Whng. für 70 DM Miete bekommen, auch wenn ein hoher Renovierungsbedarf in Eigenleistung bestand. Zwar mußte ich jobtechnisch nun täglich pendeln, konnte aber von dem Lohngefälle einige Jahre profitieren, bis auch die Ost-Mieten rasch teurer wurden. Soviel zu meinen Motiven.
    Am überraschendsten für mich war, daß ausgerechnet die sozialistisch geprägten DDRler einen unglaublichen Rassismus an den Tag legten, wiewohl sie nur sehr selten mit ausländern in Kontakt kamen. Vietnamesen wurden als „Fidschis“ bezeichnet, Afrikaner u. Kubaner abfällig als Neger verunglimpft.
    Innerhalb kürzester Zeit mutierten Massen von v.a. Jugendlichen u. Jungerwachsenen zu Neonazis, die teils paramilitärisch uniformiert in Ostberlins Aussenbezirken, in allen umgebenden Kleinstädten u. Dörfern präsent waren. Ausländer, besonders dunkelhäutige wurden systematisch gejagt, teils schwerstens verletzt o. sogar ermordet. Dies betraf sogar westdeutsche u. ausländische Touristen, auch damals wurden bereits im Ausland Reisewarnungen ausgesprochen!
    Bei der ersten Nachwende-Fußball-WM, als Deutschland Weltmeister wurde (glaub 1990 o. 1992?) strömten viele dutzende Tausende Ost-Neonazis u. Hooligans durch Berlin, überall waren die Reichskriegsflaggen zu sehen, vereinzelt auch Nazi-Symbole.
    Die Stimmung war hochaggressiv, man glaubte, daß dritte Reich sei wie Phönix aus der Asche wieder auferstanden. Prügelorgien, Flaschen-u. Steinwürfe, wohin man sah – gegen alle irgendwie nicht-rechten Deutschen, gegen Ausländer, die zufällig anwesend waren, aber auch untereinander. Solche gewaltsamen Szenen hatte ich nie zuvor erlebt, die wenigen Wessis, die damals wie ich dorthingezogen waren, waren regelrecht schockiert.
    Die rasch um sich greifende rechte bis rechtsradikale Szene im Osten machte auch vor den Schulen, Jugendeinrichtungen u. Sportvereinen nicht halt, was die Senatsregierung in Westberlin natürlich alarmierte u. alarmieren mußte, denn der Ruf Berlins, des Ostens allgemein drohte den Wirtschaftsstandort, die internat. Investitionen im Osten, den Tourismus, aber auch die innere Sicherheit empfindlich zu beeinträchtigen.
    Dies betraf v.a. den Zeitraum von Beginn der 1990er Jahre bis ca. 2000, in diesem Zeitraum wurde eine massive Gegenkampagne gegen die rechten Umtriebe gestartet, um wieder Herr der Lage zu werden. Tatsächlich bestand eine ernszunehmende Gefahr, daß großte Teile der Ex-DDR-Bevölkerung, viele von ihnen sog. „Wendeverlierer“ sich zu radikalisieren bekannen, zu der massiven Neonazi-welle gesellten sich später radikale linke Bewegungen, meist aus Westberlin/BRD gesteuert, hinzu.
    In den späten 90er Jahren verloren die Neonazis/die rechte Szene immer mehr Rückhalt/Duldung in den mit ihnen still symphatisierenden Teilen der DDR-Bevölkerung, schliesslich gewannen die linken/alternativen Kräfte Oberhand, zumal nach Kräften vom Berliner Senat, später der Bundesregierung unterstützt.
    Wie es seien konnte, daß so großte Teile der Ex-DDR-Sozialisten quasi über Nacht ins rechtsradikale Milieu wechselten, wurde seinerzeit in vielen sozialpsychologischen u. historischen Studien analysiert, darauf näher einzugehen würde den Rahmen hier sprengen.
    Jedenfalls möchte ich daran erinnern, daß die Sozialisierung im Osten einen ganz anderen Verlauf als im Westen genommen hatte u. teils bis heute noch nachwirkt, insbesondere in den Provinzstädten der Ex-DDR, also abseits Berlins.
    D.h. eben auch, daß die radikalen Potentiale dort nicht zu unterschätzen sind, egal ob von rechts oder links! Diese „Potentiale“ sind jederzeit abrufbar, einzelne Ereignisse reichen aus, um schnell viele tausende Menschen zu mobilisieren, die Stimmung im Osten kippt viel schneller um als im Westen üblich. Die Wut auf die kriminellen Refugees, auf „exotische“ Ausländer allgemein mischt sich mit der latenten Wut auf die „Wessi-Regierung“, von der viele Ostdeutschen (wirtschaftlich!) nachhaltig enttäuscht wurden, gerade auch unter der EX-Stasi-Kanzlerin Merkel.
    So paaren sich alte Pauschal-Ressentiments gegen Dunkelhäutige/Refugees, die letztlich in der Nazizeit wurzeln u. in der DDR mangels regelm. Einwanderung nie groß thematisiert u. „aufgearbeitet“ wurden wie im Westen mit der (sozialistischen!) Abneigung gegen das westlich-kapitalistische System.
    Diese Mixtur aus latentem Rassismus, eigenbrötlerischen Nationalismus u. allgm. Kapitalismus-Verachtung wird im Westen oft übersehen, namentlich von sog. patriotisch-rechtskonservativen Blogs, die die massive Neonaziwelle der 1990-Jahre und die damit einhergehenden Gegenmaßnahmen seitens des berliner Senats/der bonner, später berliner Regierung, als die staatlichen u. medialen Stigmatisierungen u. Repressalien gegen rechts ihren Anfang nahmen, entweder nicht kennen, bereits vergessen haben o. bewußt ausblenden.
    Ich erzähle dies alles nicht, um die verbrecherische Opfer-Täter-Umkehr bei den beinahe täglichen Gewaltorgien seitens allzuvieler Migranten, wie es heute allenthalben im öffentlichen Diskurs geschieht, kleinzureden o. „historisch“ zu rechtfertigen, sondern um die jüngste Geschichte des Rechts-u. Links-Radikalismus, speziell im Osten Deutschlands noch einmal Revue passieren zu lassen.
    Und natürlich möchte ich davor warnen, neben dem radikalen Linksspektrum, linken Apologeten auf höchster Regierungsebene auch die Rechte bzw. rechtsradikale Szene, insbesondere im Osten Deutschlands keinesfalls zu unterschätzen, selbst wenn sie wie im Fall des Deutsch-Kubaners völlig zu Unrecht beschuldigt bzw. kriminalisiert wurden/werden.
    Ohne diese ständigen Betroffenheits-Spontandemos, oft von Seiten rechtsradikaler Kräfte initiert, würden die linken Gegendemos, die Medienhetzte gegen den „rechten Osten“ komplett ins Leere laufen, vermutlich gäbe es sie erst gar nicht.
    Von daher sehe ich die Gefahr einer politischen Instrumentalisierung auf dem Rücken der eigentlichen Opfer sowohl von links wie auch von rechts gegeben – BEIDE sind daran interessiert, die Eskalationsschraube weiter anzudrehen, jedes weitere Gewalt-Opfer durch Refugee-Hand scheint nur „willkommener“ Anlass zu sein, die Spaltung Deutschlands noch weiter zu vertiefen, zu radikalisieren u. einen gewaltsamen Konflikt geradezu heraufzuschwören.
    Wir sollten im Auge behalten, WER letztlich daran interssiert ist/sein könnte, die Deutschen/Europäer GEGENEINANDER auszuspielen, wobei die Refugees hier nur Mittel zum Zweck zu sein scheinen?!
    Da ist noch viel Klärungsbedarf, und solange sollte man trotz aller schlimmen Übergriffe durch einen Refugee-Promillesatz nicht absichtsvoll nochmehr Öl ins Feuer gießen u. das gesellschaftliche Chaos herausfordern.
    Bürgerkrieg im Hochkultur-Land Deutschland wegen vielleicht 1000 jugendlichen islamistischen Analphabeten, deren Hintermänner sich ins Fäustchen lachen??
    Da wären wir aber schön dumm, auf solch primitive Spaltungs-Strategien hereinzufallen, wer auch immer die eigentlichen Strippenzieher sein mögen.
    Seid wachsam und „klug wie die Schlangen“, warnt u. empfiehlt die Bibel!!

    • Lieber Staellit,

      selbst Erlebtes ist Tatsachenbericht und von jemanden wie Sie, absolut glaubhaft.
      Alles Extreme, sei es im geistigen, wie auch im weltlichen Bereich bringt nur Unheil.
      Und genau auf diese Extreme, wie Sie ja schreiben, dürfen wir nicht hereinfallen, denn damit arbeiten die Feinde aller Völker.
      Und sie haben es geschafft, daß Menschen die zum Recht stehen sofort in der rechtsextremen Ecke „niedergeknüppelt“ werden.

      Ich glaube der Kommentator topas hat einmal das ganz gut erklärt mit rechts und links, die beides sein können.Es gibt ja auch den kommunistischen Kapitalismus, wie es in China der Fall ist. Es gibt alle Variationen der Täuschungen.
      Nur, was die Zahl der muslimischen Landeinnehmer anbelangt, da können Sie noch einige Nullen hinhängen. Denn der Refugee-Promillesatz der sich explodierend vermehrt und diese nicht erst seit den Refugees schon den Großteil unserer jungen Menschen übertrifft, bereitet ernsthaft Sorgen. Denn die Familienzusammenführung und dann weiter mit Nachwuchs verzehnfacht das ganze.

      zu den Vergleichen und Wahrnehmungen.
      Kenne einen Apotheker, der kam aus Berlin nach Nordrhein-Westfalen. Feststellung, Berlin weitaus schlimmer. Dann kam er nach Isny, Baden Württemberg, wesentlich besser als „Mordrhein-Westfalen“.
      Heute lebt er in der Schweiz, grasser Unterschied im Positiven zu Isny.
      Vergleiche sind notwendig um sich ein Bild über die Lage und Ursachen zu machen. Leider fehlt vielen der Vergleich.
      Und ich fast 70 jährige kann wirklich vergleichen wie es früher war zu jetzt.

      • @Inge K., ahnte schon, daß auf die von mir erwähnten Promille-Schweine noch viele Nullen drangehängt werden. „Nullen“ im Sinne azozialen Verhaltens u. anhaltender Integrationsverweigerung gibt es in erschreckend-exorbitanter Höhe zweifelsohne, aber die hatte ich jetzt mal bewußt nicht eigens mitgerechnet, obwohl sie zum allgm. gesellschaftl. Frustpotential erheblich beitragen. 😉

    • Lieber Skeptiker,

      danke. Das hat mir gefallen und paßt zu unserem Sicherheitsverlust und zu den „gutgemeinten Ratschlägen“ bei Einbruch und Überfall unserer Polizei.
      Die andere Version, von der wußte ich nichts.
      Danke für die umfassende Aufklärung.Gruß Inge K.

    • Diese sogenannten Extreme, werden ja auch erzeugt. Ein Staat, ist nicht dazu da, immer mehr Fremde herein zu lassen, und diese zu verköstigen. Er beobachtet, spioniert, unterwandert Szenen und Parteien und hetzt auf. Warum? Damit das System sich nicht ändert. Deshalb werden immer schlimmere Methoden angewand. Und man kann längst sehen, was es für Schattenwirtschaften im sogenannten Westen gibt. Man muss nur die Augen öffnen.

    • Ich kann das trotz Nachwendeaufenthalten in unzähliger Zahl nicht bestätigen. Außer Hoyerswerda, habe ich das nicht erlebt, obwohl ich in Häuser kam, mit verzweifelten Mietern, die abgerissen werden sollten, in Gegenden wo man sah, das die Leute künstlich verarmt wurden. Gleichzeitig aber Personenkreise sah, denen Genehmigungen und Recht und Gesetz nichts bedeutete. Die alles was möglich war, verscherbelten. Stadtteile, Häuser, ganze Fabriken, in guter Ausstattung, gerade erst modernisiert, verscherbelten, um an das Grundstück zu gelangen, um dieses verkaufen zu können. Damals gab es kaum rechts und links. Das musste aufgrund der Zustände erst geschaffen werden. So, wie die NSU. Auf die Art unterbindet man Veränderungen. Denn es soll alles bleiben wie es ist. Aber nur für das Volk!

  14. Äusserst bemerkenswertes Video – scharf regierungskritische Rede von Merz, hier in seiner Funktion als Vorsitzender der „atlatischen Brücke“ bei einem schweizer Symposium:
    https://www.youtube.com/watch?v=3FjhSFtYhtU
    (interessiert hatte mich die Frage, welchen Kurs die „Atlantiker“ nun unter Trumps Präsidentschaft einschlagen – zumindest Merz scheint eindeutig Pro-Trump positioniert zu sein, mit allerbester Vernetzung auch zur Wirtschaft u.v.a. Finanzwelt!! Den sollte man unbedingt im Auge behalten..)

    • Satellit, nimm’s mir bitte nicht übel, aber die belügen und betrügen uns doch alle. Es sind Schauspieler und Marionetten, die uns in jeder Situation, etwas passendes vorspielen. Trump verstehe ich, so glaube ich, inzwischen wieder ganz gut. Aber jemandem von der Atlantik-Brücke? Bestimmt nicht. Die sitzen im Moment in einer unschönen Situation, und wollen den Druck auf sich abbauen.

      • @Uranus – mir kams nur auf die Rede von Merz an, die ganz anders ausfiel als ich von einem „Atlantik-Brücke“-Chef erwartet hätte. Werbung für Merz wollte ich damit nicht machen, aber es ist ja nicht uninteressant zu wissen, ob sich diese für die deutsche Politik so wichtige Plattform eventuell neu ausrichtet? Im Übrigen wird Merz von nicht wenig einflußreichen Kreisen als die CDU-Aböse Merkels gehandelt – ich persönlich bleib da eher skeptisch, kann das aber auch nicht genau abschätzen, was da hinter den Kulissen läuft. Für Kanzler-begabt halte ich ihn nicht gerade, aber als CDU-interner Weichensteller darf Merz sicherlich nicht unterschätzt werden?

  15. Ich lebe ja selber in Hamburg und mir ist es bestens bekannt, wie bekloppt das Pack mit Ihrer doch so hoch geschätzten Ehre ist.

    Man achte man auf dieses Video.

    Merkels Gäste in Chemnitz 1.9.2018 ….am Rande der Demonstrationen Teil 3

    https://youtu.be/BJDI3ZRfjSc

    Kein Wunder das die hier das Gefühl haben, das denen Deutschland gehört.

    Wenn doch die angebliche EXEKUTIVE, sprich die Polizei, so zärtlich doch ist.

    Zumindest wenn es sich nicht um Deutsche handelt.

    Ein Deutscher würde schon lange gegriffen worden sein und hätte bestimmt was auf die Birne bekommen.

    Gruß Skeptiker

    • ja, Skeptiker,

      man sieht, was der Muslim für einen Respekt vor unserer Polizei hat.
      In der Türkei würde er sich diese Frechheiten nicht trauen.
      Man kann sich ja so aufführen, weil man weiß´um die Toleranz die man als Türke bzw. Muslim gepachtet hat.
      Zudem haben ja die Justizbeamte „Nachhilfeunterricht“ erhalten um ihre Mentalität zu verstehen, damit sie die geforderte Rücksicht bei den Urteilen „im Namen des ungefragten Volkes“ erhalten.
      Ein Deutscher könnte sich so etwas nicht erlauben ohne Konsequenzen befürchten zu müssen.
      DAs allein zeigt, daß der Staat am Ende ist, wenn kein Respekt mehr vor der Staatsgewalt vorhanden ist, eingehalten wird und bei Delikten mit zweierlei Maß, ganz nach dem neuen Maß von Maas, gemessen wird.
      Der hat sich zuviel angemaßt dieser Heiko Maas.
      Und ich wünsche, daß er das Maß auf seine Rechtsbrüche bekommt, in der gleichen Anwendung nach dem Maß, mit der Härte des ganzen Gesetzes für das Volk.

      • @Inge Kowalevski

        Also Erwin von der Lupo Seite stellt ja immer das Neuste rein.

        https://www.lupocattivoblog.com/2018/09/02/moralische-arithmetik-und-die-falsche-geschichte-der-deutschen/#comment-209110

        Das Video von eben habe ich ja da auch gefunden.

        Aber ich kann unmöglich nun alle Videos die man da finden kann, hier nun rüber-kopieren.

        Weil dann würde unter den Kommentaren nur noch Skeptiker hier stehen.

        Und das muss ja nun auch nicht sein.

        Gruß Skeptiker

      • Inge und Skeptiker: Bei uns wurden sogar schon Sprachkurse für die deutschen Helfer angeboten, damit sie mit den sogenannten Flüchtlingen in deren Heimatsprache reden können.
        Also weiß man doch, wo die her sind?
        Und es wurden auch den deutschen Helfern Verhaltensregeln eingeimpft, damit sie die illegal eingereisten IQ-60… nicht vor den Kopf stoßen. Und die deutschen Gutmenschen haben begeistert mitgemacht. Sie haben ihre Ehre, ihre Würde und ihre Selbstachtung jubelnd aufgegeben und sich klein gemacht. Und oft genug nannten sie das christlich und human.

      • @ Skeptiker

        Danke für den Hinweis auf die „(Un-)Moralische Arithmetik“ unserer Unterdrücker!

        Ja, die Schuld(en) des „Fritz“ wird/werden einfach für EINZIGARTIG erklärt – das heißt für UNENDLICH und UNVERGLEICHLICH (alles Gottes-Attribute!) und daher für UNTILGBAR – und anschließend durch eine Dauer-Feindpropaganda („Umerziehung“) im Bewußtsein der ahnungslosen BRD-Bewohner fest verankert!

        Da können die anderen – vom Islam bis zu den Angelsachsen oder den Bolschewisten – noch soviele schwere Verbrechen am „Fritz“ oder an anderen Völkern begangen haben: gegen diese außer-irdische „Arithmetik“ ist „kein Kraut gewachsen“!

        Entweder wird der 130er GETILGT und das Deutsche Volk BEFREIT von dieser – angeblichen – „Einzigartigkeit“ und „Unvergleichlichkeit“ seiner Schuld(en), oder es wird, WIE GEPLANT, schon sehr bald vollständig UNTERGEHEN. Prof. Sieferle hat aufgrund dieser „Arithmetik für den Fritz“ für sich persönlich bereits die Konsequenz gezogen.

        Nur einem Volk, das ZUM UNTERGANG VERURTEILT wurde, mutet man zum Beispiel bei TRAUERMÄRSCHEN sog. „Gegendemos“ zu oder an Gedenktagen „Bomber-Harris-do-it-again“-Krächzer, ohne daß die Staatsanwaltschaft einschreitet.

        Das ist mir schon immer übel aufgestoßen, daß man uns Deutsche nicht mal „in Ruhe trauern lassen“ will – nach dem Antifa-Motto: „Deutsche sind keine Opfa!“ Nur „Trauer“ wegen eigener Verbrechen soll erlaubt sein.

        „Lichtwesen“ meint in Ihrem Link zu recht: „Wer bei einem Trauermarsch eine GEGENDEMO organisiert und auch noch FINANZIERT, wie die BRD-,Regierung‘, IST EIN UNMENSCHLICHER HETZER, Volksverräter und sollte selbst streng bestraft werden.“

        http://brd-schwindel.ru/brd-erneut-spannungen-nach-chemnitzer-chaos-beim-gestrigen-stillen-marsch/

        „Demos“ und „Gegendemos“ zur gleichen Zeit und am gleichen Ort stattfinden zu lassen bzw. zu organisieren, ist nichts anderes als ein heimtückisches Mittel des herrschenden Bolschewisten-Regimes zur Meinungsunterdrückung und Einschüchterung. Denn wenn ich meine Meinung nur noch UNTER SCHLIMMSTER BEDROHUNG und unter LEBENSGEFAHR äußern kann, ist das so gut, wie wenn sie mir zu äußern „verboten“ wurde und viele ziehen auch die Konsequenz und bleiben einfach weg. Es ist teilweise auch eine erschütternde Reaktion des Auslands, das UNGEPRÜFT einfach die „Bilder“ und „Meldungen“ der Unterdrücker „übernimmt“, anstatt sich vorher SELBST ein „wahres Bild“ von den hiesigen Verhältnissen zu machen.

      • @Alter Sack

        Bezog Dein Kommentar nun auf das hier?

        Ernst Zundel – Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocausts.

        Hier die richtige Stelle, sprich unserer Offenkundigkeit.

        https://youtu.be/cdTBCIaCsk0?t=5031

        Sie herrschen mit der Lüge, aber Sterben an der Wahrheit.

        Quelle:

        Mein Kommentar.

        https://michael-mannheimer.net/2018/09/02/die-fruechte-von-merkels-spaltungspolitik-weltweite-reisewarnungen-vor-deutschland/#comment-313003

        Ich frage ja nur.

        Gruß Skeptiker

      • @ Skeptiker

        Die „(un)moralische Arithmetik“ meinte ich – hier ist sie wieder:

        „BRD“-BULLizei im Jahr 2018:

        Mehr ANGST vor trauernden Deutschen als vor Linksextremisten! Sind ja praktisch auch deren „Komplizen“, um das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung mittels „Gegendemos“ zu UNTERDRÜCKEN (selbst dann, wenn dieses „schweigend“ wahrgenommen wird):

        https://www.pi-news.net/2018/09/chemnitz-polizei-schikaniert-trauernde-die-wahrheit-ueber-den-schweigemarsch/

        Vergeßt nie die NAMEN der Einsatzleiter und entlarvt die „Planer“ dieses abscheulichen Verhaltens! Richtig ist: Der KAMPF muß den „Bonzen“ gelten, die Ausländer und Deutsche AUFEINANDER HETZEN wollen, indem sie Deutsche bis aufs Blut reizen, damit diese in den Ausländern „den Feind“ erkennen sollen und NICHT in den von Geld- und Macht-Gier zerfressenen satanischen BONZEN, die wildfremde Menschen „bei Nacht und Nebel“ EINFLIEGEN lassen (s. compact-online), um die Deutschen „auszutauschen“:

        https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/09/02/niemals-vergessen/

  16. Die ganzen Migranten die nach Deutschland kommen um sich durchfüttern zu lassen haben keinen Funken Ehre im Leib,ich gehe auch nicht nach Frankreich oder Afganistan und sage zum Staat ich bin Flüchtling ,ich will was zu Essen ,eine Wohnung, Geld, Medizinische rundumversorgung,und dies und das.ES sind einfach Primitivvölker,Steinzeitkreaturen die Steinzeitkreaturen bleiben wollen,und deren Islamische Indoktrinierung mit Siebzehn abgeschlossen ist.Sie müssen alle aus Deutschland hinausgejagt werden.

    • Inge und Gespenst: Ich werde niemals türkisch, arabisch oder sonst so eine Sprache aus dem muslimisch/afrikanischen Ausland lernen.
      Vor Jahren, als wir von diesen zumeist illegal eingereisten Fachkräften verlangten, dass sie die Sprache des Landes, in das sie eingewandert sind (ohne dass wir sie gerufen haben) lernen sollten, wurden wir übelst gerüffelt. Auch die Einforderung von Einhaltung unserer Gesetze und anständigem Benehmen war voll Nazi. Die rot/grün/linken Gutmenschen waren hell empört – allen voran Claudia Fatima Rotz. So eine Unverschämtheit aber auch, von den Einwanderern zu verlangen, sich an die Regeln und Gepflogenheiten des Gastgeberlandes zu halten.
      Wir Deutsche dürften uns niemals im Ausland so benehmen.
      Gespenst: In unseren Medien kommen jeden Tag erbarmungswürdige Berichte über die sogenannten Flüchtlinge, die bei uns fleißig lernen und Ausbildungen beginnen. Natürlich waren die Grünen wieder an vorderster Front mit ihren Forderungen: Flüchtlinge die im Pflegebereich arbeiten, sollen nicht abgeschoben werden.
      Also, ich stelle jeden Tag aufs Neue fest, dass ich ein sehr großer Dummkopf bin. Da gehe ich neun Jahre in die Grund- und Hauptschule, gehe zwei Jahre in eine Realschule um meinen Realschulabschluss zu machen, habe mich an meinen Arbeitsplätzen normal benommen, bin zu Fort- und Weiterbildungen gegangen, und dann kriege ich im Dauerzustand gesagt, dass illegal eingereiste IQ-60-… klüger, fleißiger, zuverlässiger als ich bin. Mit Anfang 40 war ich meinem Chef zu alt und ich wurde übelst in Krankheit und Arbeitslosigkeit gemobbt, um mir dann anhören zu müssen, dass ich Krankheit vorgetäuscht habe und dass ich nur faul und nicht qualifiziert genug war. Innerhalb von zwei/drei Jahren lernen die Deutsch, machen ihren Hauptschulabschluss und nehmen Lehrstellen an.
      Also, diese Medien lügen uns da doch auch die Hucke voll. Wie soll das denn funktionieren mit Menschen, die aus ganz anderen Kulturkreisen, in denen Lernen, Arbeiten, Sparen und sich anständig benehmen, nicht vorkommt. Da ist doch gar kein Grundstock da, auf dem man „aufbauen“ kann.
      Wer stellt solche Leute, von denen man nichts weiß, wo sie herkommen, wie ihre Namen sind, was sie bisher gemacht haben, ein, und von denen man nur weiß, dass sie schon mit 17 Jahren auf die Welt gekommen sind und nach Jahrzehnten mit 17 Jahren sterben werden?
      Sind diese Leute fähig und in der Lage, in der Fünftage-Woche einen 7/8-Stundentag herunterzureißen – natürlich mit unbezahlten Überstunden inklusive und entsprechender Qualifikation und Sprachkenntnissen? Sind diese Leute fähig, einfache Arbeitsvorgänge zu begreifen? Was machen sie, wenn man ihnen ein Werkzeug zum Auto reparieren in die Hand drückt – oder die Waschmaschine? Würden sie den Kaffeeautomaten bedienen, wenn man sie auffordert, mal Kaffee zu kochen? Würden sie in ein Büroberuf wissen, wozu ein Faxgerät, ein Kopierer da sind? Würden sie in der Verwaltung oder in der Personalsachbearbeitung die entsprechenden Kenntnisse der Gesetze dazu kennen? Wer würde zu syrischen, nigerianischen, afghanischen usw. Ärzten gehen? Wie gehen sie mit Kolleginnen um? Was machen sie, wenn sie eine Chefin haben? Werden sie Anweisungen der Chefin oder der Kolleginnen entgegennehmen? Wie werden sie sich verhalten, wenn in ihren Kulturkreisen Frauen nichts wert sind und sie nun Anweisungen von Frauen entgegennehmen müssen? Werden sie mittelalterliche Kleidervorschriften einfordern? Werden ihnen ihre Gebetszeiten wichtiger sein? Werden sie sich über das Essen der Einheimischen mokieren? Werden sie ihre Kollegen in Ruhe lassen, wenn sie mitbekommen, dass das Ungläubige sind? Und wenn dann noch der Ramadan ist und sie ständig Verständnis für ihr Nicht-Arbeiten-können einfordern? Sind dann die doofe Deutschen gerade gut genug – nicht nur während des Ramadans – für sie mitzuarbeiten?

  17. Schweigemarsch in Chemnitz: Video und Bericht

    Von den Identitären, Ein Prozent. eV, wird jetzt etwas mehr Licht in die Geschehnisse gebracht!

    Grundrechte beschnitten

    „Versammlungs- und Meinungsfreiheit sind elementar für unsere Demokratie. Statt Patrioten diese Rechte offen zu versagen, findet das Establishment jedoch immer wieder andere Wege, um die ungeliebten Demonstrationen zu verhindern. Zwischen 8.000 und 12.000 Bürger waren laut verschiedener Quellen nach Chemnitz gekommen, um würdevoll dem getöteten Daniel H. zu gedenken und die Wut über die katastrophale Politik in diesem Land friedvoll zu kanalisieren.“

    „Doch Politik und Polizei hatten anscheinend andere Pläne und nutzten einen „Fehler“ der AfD zu ihrem Vorteil: Wieder und wieder verzögerten sie den Start der Demonstration, um möglichst viel Zeit bis zum offiziellen Ende der Veranstaltung verstreichen zu lassen. Die Versammlungsleitung der AfD hatte nämlich leider einen entscheidenden Lapsus begangen und das Ende der Versammlung zu früh terminiert“.

    „Der Demozug konnte sich also erst mit einiger Verspätung in Gang setzen. Gleich zu Beginn hatten nämlich linke Gegendemonstranten die Route blockiert – die Polizei nutzte diesen Vorwand geschickt aus und verzögerte den Start immer wieder. Die Zeit konnte verstreichen…“

    https://einprozent.de/blog/meinungsfreiheit/schweigemarsch-in-chemnitz-video-und-bericht/2358

  18. Die Enteiung der Deutschen geht jetzt medial
    richtig los.

    Im Teletext werden die Sachsen kollektiv als Nazis beschimpft. Und eben las ich, Feine Sahn e Fischfilet treten morgen in Chemnitz auf.

    Dies werte ich als pure Perversion hinsichtlich des Todes von Daniel H.

    Denn Feine Sahne Fischfilet waren doch die, mit Parolen wie „Deutschland verrecke!“ und Deutschland, du mieses Stück Scheiße!“, um die Ecke kamen, oder?

    Damit haben Feine…Filschfilet ein Stückchen ihr Ziel erreicht, denn ein Deutscher weniger … (Zynismus aus)

    Irrenanstalt Deutschland!

  19. @Skeptiker sagt: 2. September 2018

    Der Geheime Krieg der USA und Deutschland

    Wer immer noch glaubt, Deutschland sei ein souveränes Land, der irrt. Die verbliebene Besatzungsmacht USA nimmt nach wie vor alte Rechte in Anspruch.
    Sie darf es auf der Grundlage noch geltender Verträge und Vereinbarungen tun.

    So hat der Geheime Staatsvertrag vom 21.05.1949 in wesentlichen Punkten noch immer seine Gültigkeit.

    Darin ist u.a. die Medienhoheit der alliierten Mächte über deutsche Zeitungs- und Rundfunkmedien bis zum Jahr 2099 festgeschrieben. Außerdem ist darin festgelegt, dass jeder Bundeskanzler vor Ablegung des Amtseides die sog. „Kanzlerakte“ zu unterschreiben hat, über deren Inhalt nur Mutmaßungen existieren, und dass die Goldreserven der Bundesrepublik durch die Alliierten gepfändet werden können.

    Bitte weiterlesen unter:

    http://www.lv-wv.de/lam/unbemannt/der_geheime_krieg.pdf

    • @Freidenker

      Wegen Aktion und Gegenreaktion.

      Oder Ursache und Wirkung.

      Das Video hat mit dem eigentlichen Thema wenig zu tun.

      Das Gesetz der Kausalität – „Merowinger“ in Matrix Reloaded .

      https://www.youtube.com/watch?v=je0HrhRk_O8

      Aber wie vieles ist eben künstlich und die Medienberichterstatter sind ja auch künstlich, um die Verbrechen von Merkel und der herrschten Kriminellen hier, eben künstlich, als die Guten erscheinen zu lassen.

      Aber wie lange können die das Spiel, künstlich noch aufrechterhalten?

      Im meine damit das eigene Volk davon abzuhalten, sich gegen diese lügende Mörderbande, sprich das Gesocks mit dem Namen: SPD-CDU-CSU die Grünen, die Linken und wie sich das PACK sonnst noch zu benenn vermag, davon abzuhalten zu vermag, das man diesen Dreck einfach nicht mehr wählen darf.

      „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott …“ Theodor Körner

      Hier als Video.

      KÖRNER:“ DAS VOLK STEHT AUF DER STURM BRICHT LOS“.Akizur

      https://www.youtube.com/watch?v=7S9oIpnvN5g

      Gruß Skeptiker

    • @Freidenker,
      bringt die Sache auf den Punkt! Wir nähern uns in dramtischer Geschwindigkeit den Verhältnissen in u. um Israel herum, unterlassen es aber, die notwendigen Konsequenzen daraus zu ziehen. Das Europa dem politislamischen Einfluß auf Gesellschaft u. Institutionen nichts entgegensetzt, dürfte eigentlich nicht im jüdischen/israelischen Interesse sein, es sei denn, um uns durch das islamisch-islamistische Bedrohungspotential zu mehr Solidarität mit Israel zu „erziehen“, da wir ja nun in einer ganz ähnlichen Situation wiederfinden?? Ist nur mal so ne „steile These“ von mir, Beweise dafür hab ich keine…

  20. @ Cajus pupus: nur wenn du das jemandem versuchst klar zu machen, dann bist du Nazi, Rassist und ganz klarer Hetzer, und Fucknews Verbreiter ging mir erst kürzlich so! Also Lemminge immer geradeaus Richtung Abgrund!
    Hatte den Versuch gemacht ca. 15 Jugendliche mit Jacken auf denen stand junge Union im Mc Doof aufklären zu wollen. Zwecklos, mit Volldampf in den Untergang ist deren Motto! Betriebsblinde BRD Sklaven.

  21. Sehr geehrter Herr Mannheimer,

    wir melden uns leider jetzt erst mal wieder bei Ihnen, denn es gibt ständig sehr viel zu sagen, was sonst nur über Gedanken zu erfahren ist !

    Herzlichen Dank für Ihre Liebe zur Wahrheit, denn das ist der Weg des echten Lebens welches all denen zusteht die in Fortschritt, Freude und Ordnung leben wollen, so wie Sie ja offensichtlich auch und sehr sehr viele Andere mit uns !!!

    .

    Da fragt man sich, was soll denn dieses unerträgliche Leid auf Erden ?

    Hier ein sehr gut gemachter Clip, der die Hintergründe aufzeigt ohne bekehren zu wollen und ohne zu einer Religion aufzufordern, denn wer den richtigen Lebensweg gefunden hat, der braucht keine Religion, die ja sowieso fast alle nur zu Machtbestrebungen missbraucht werden .

    Hier wird aufgezeigt, dass es gar nicht so sehr um das Böse selber geht, sondern hauptsächlich um diejenigen, die dem Bösen auf den Leim gehen und die den Verlockungen des Bösen folgen und somit ihr Leben für einen materiellen Judaslohn hergeben, anstatt dem Weg der echten-Wahrheit zu folgen und viel größeren Gewinn dadurch zu haben — „ Das echte-Leben „ !!!

    Warum gibt es soviel Leid auf Erden ?
    https://www.youtube.com/watch?v=odJgHUJz1Mc

    .

    Die „Versallen des Bösen“ sind nun für alle sichtbar geworden und auch Ihre wertvolle und geniale Aufklärungsarbeit trägt dazu bei aufzuzeigen, wo die wirklichen Halunken sitzen und wie deren Machenschaften ablaufen !!!

    Die „Versallen des Bösen“ sind das eigentliche Problem, denn sonst hätte das Böse keine Macht auf Erden ergaunern können . Gäbe es nicht diese schwachsinnigen „alles-Mitmacher“ die dem Bösen folgen und sich sodann hinter abscheulichen Lügen verstecken wollen, so wäre unsere schöne Welt viel lebenswerter .

    Da hat einer ja „nur“ den Knopf gedrückt und einer hat ja „nur“ was abgeworfen — Alle diese „nur´s“ , die bilden die Katastrophen auf Erden und diese wollen sich jetzt zu einem „Netzwerk des Bösen“ verbinden, der unmenschlichen -nwo- , dem Dauerkriegszustand . Und mit an vorderster Front das Geld fressende und Blut saufende Dreckloch-eu welches sich anfänglich bösartig dahinter versteckt hat, ja nur für den Krümmungsradius von Gurken zuständig zu sein um dahinter seine Gefährlichkeit verbergen zu lassen durch die permanent-anlockenden Lügen-Propaganda-Medien, die uns ständig den Kopf verdrehen wollen und die die Wahrheiten alle um 180 Grad verdrehen, denn die Welt der Bösen „alles Mitmacher“ ist der „ wahren Welt „ um 180 Grad entgegen gesetzt !!!

    Es ist ein einziger lebensunfähiger und deswegen schmarotzender Klüngel, die „Versallen des Bösen“ und sie verKnechten uns absichtlich . Hört doch BITTE endlich damit auf, sie irreführend als „El(n)iten“ zu bezeichnen, wir werden doch schon genug absichtlich verwirrt und absichtlich in die Irre geführt über den Missbrauch unserer Sprache und deren Bedeutungen durch die missbrauchten Nachrischten-Systeme !!!

    ::

    Hier ein Einblick, wie verrückt unsere Tod-Feinde schon geworden sind, weil diese komplett verwahrlosten und moralisch irreversibel verkrüppelten Lügen-Propaganda-Medien ihnen JEDEN, auch noch so verrückten Wunsch nach Wahrheitsverdrehungen erfüllen !!!

    Das 9/11 Mega Ritual entschlüsselt !
    https://www.youtube.com/watch?v=hZikJOZo31w

    .
    Forensisch wird hier nachgewiesen, wie komplett-irre die Irren im Hintergrund bereits sind und deswegen Hochhäuser zerstäuben für ihre Welt-Herrschafts-Wahnvorstellungen . Das sind KEINE echten-Menschen, es sind auch nicht nur verrückte „Menschen ähnliche Menschen“, NEIN, es sind gar keine Menschen und ihre grausamste Waffe sind die ständig anlockenden Medien die uns den Verstand rauben und unsere Fantasie missbrauchen um uns „willenlos-gewordene“ zu steuern !!!
    .

    Und IMMER wieder .uden die sich permanent hinterlistig als arme Opfer tarnen um ihre Gefährlichkeit durch deren kranke Geisteshaltung zu verbergen !!!

    Und wieder sind es die Lügen-Propaganda-Medien, die die wahre Qual aus 9.11 machen und uns absichtlich die Köpfe missbrauchen, blockieren und vergiften . Deswegen RAUS mit den permanent anlockenden HASS-Empfängern aus der Wohnung und ab in den Kohlenkeller damit, denn da stimmt dann das Ambiente wenigstens, denn „die“ wollen die Welt über die Medien steuern und tyrannisieren uns und bringen sich immer wieder in den Vordergrund ob mit Psychoterror oder mit Anlocken durch dummen Medien-Mist, dass ist den Skrupellosen ganz Egal, die wollen NUR im Gespräch bleiben und den giftigen Ton angeben !!!

    Links-populistische Sozialisten=Satanisten wollen die WELT beherrschen . Das sind keine echten-Menschen diese Gefühlstoten, mühevoll unmenschlich grinsenden EXO-Idioten . Die währen ohne all die echten-fleißigen-Menschen, denen sie hier die Hölle bereiten, gar nicht lebensfähig !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=h1ZAu_wPgT0

    .

    Deswegen „ Dauerfeuer „ auf die moralisch-komplett-verkrüppelte Medien-Bande der ewigen Schande, damit diese endlich permanent vorgeführt werden und dann zur Bedeutungslosigkeit verkommen, weil sie die Nachrichten-Systeme ständig missbrauchen um die Menschheit anzulocken und um sodann Psychoterror und Psychologischen-Kriegsführung gegenüber der gesamten Weltbevölkerung machen zu können und das nun schon seit Jahren — immer schlimmer werdend !!!

    Die Pott-häßlichen Medien-Terror-Lumpen/HEXEN mit ihren extrem finsteren und bösen Stasi-Visagen/Fratzen werden vorgeführt und die HEXEN-Darstellungen aus dem Mittelalter bekommen erst jetzt einen bedrückenden Sinn . Diese herzlosen Medien-Furien sehen zwar aus wie Menschen, sind aber KEINE echten-Menschen . Sie sitzen im tiefen Kerker ihrer niederen Mentalität gefangen und werden dort auch NIEMALS mehr rauskommen — Hoffnung zwecklos .

    Die wissen ganz genau was sie da täglich tun und kennen die grausamen Folgen ihres Tuns ganz genau, sie morden die Seelen der arglosen Menschen absichtlich und vorsätzlich und missbrauchen die Nachrichten-Systeme absichtlich für ihre Psychologische-Kriegsführung gegen die noch-freie Welt . Die müssen deswegen „ ÜBERALL vorgeführt werden „ bis sie explodieren und verschwinden für IMMER, denn sie veröffentlichen unter MISSBRAUCH der Nachrichten-Systeme jeden Dreck, NUR um uns zu quälen, — skrupellos für einen Judaslohn den sie sowieso niemals bekommen werden !!!

    Tommy Robinson entlarvt Lügenpresse in Cottbus !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=iShjB7589wc

    BITTE Videos speichern mit savefrom.net oder convert2mp3.com , bevor die Videos wieder aus dem WEB verschwinden !!!

    .
    :

    Sehr geehrter Herr Mannheimer . Wir wünschen Ihnen sehr viel Glück und sehr viel aufrichtige Liebe, denn das ist unser bester Schutz .

    Es ist sehr schade, dass wir uns Ihnen damals nicht angeschlossen haben, als es noch einfach möglich war . Achten Sie bitte auch weiterhin auf Ihre Sicherheit vor den wütenden Verrücktheiten, die hier ständig die Macht missbrauchen !!!

    Wenn die Welt mal wieder im Lot ist, dann gibt es hoffentlich auch mal wieder Pizza !!!

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihre Patrioten

    .

  22. Das ist viel zu ,,human“…

    HAMBURGER RATHAUS

    Michael Klonovsky: „Die Hexe soll in einem südamerikanischen Land ein kleines Exil finden.“

    • @Bengt

      Danke für das obige Video.

      Weil ich als Hamburger, kenne eher nur solche Reden hier.

      Asylwahnsinn in Hamburg – Es läuft nach Plan! (Langversion)

      (https://youtu.be/HRwZuloidZ4?t=116)

      Zumindest bin ich jetzt eher guter Hoffnung, das noch nicht alle völlig verrückt geworden sind.

      Aber wie gesagt, er konnte sein gesunden Menschenverstand wohl auch nur bewahren, weil er eben nicht in Hamburg geboren worden ist.

      Gruß Skeptiker

    • Ich werde das Jahr 2068 nicht mehr erleben, bis wann sie 300 Millionen Neger nach Europa „umsiedeln“ wollen („aus Illegalität Legalität machen“ wollen).

      Aber ich werde meine letzten Lebensjahre opfern, um die nachkommenden Generationen davor zu WARNEN, was man ihnen antun will, und die Verbrecher zu ENTLARVEN, die diesen gigantischsten Völkermord aller Zeiten „planen“.

      Der von Ihnen verlinkte neue Artikel von Anders B. Laursen verdient weitestgehende Verbreitung, damit die Deutschen endlich AUFWACHEN! Zum Glück schreibt der Mann auch auf Deutsch, so daß es jeder verstehen kann. Wichtig auch seine erneuten Hinweise auf die Rolle der ekelhaften, zutiefst verlogenen und menschenfeinlichen „Freimaurer“ bei diesem ganzen Plan.

      • @ Alter Sack

        Werter Mitstreiter, ich schließe mich gern den guten Wünschen unserer vorbildlichen Mitstreiterin Inge Kowalevski an.

        In dem Artikel, um den es in Ihrem Kommentar geht, wird davon gesprochen, daß diese 300-Millionen Afrikaner, die hier anzusiedeln geplant ist, auch möglichst nicht integrierbar sein SOLLEN und MÜSSEN.

        Auch wird eine Rechnung aufgestellt, in der es heißt, daß das dann mehr als die Hälfte der derzeit hier hausenden Einheimischen Europäer wären.

        Ich fürchte, daß die da einen Denkfehler haben. Die einheimischen Europäer sterben bekanntlich wegen ihrer demographischen Grundsituation gerade von selbst aus.
        Das kommt dazu in dieser Rechnung.

        Die weißen Bioeuropäer wären dann binnen allerkürzerster Zeit in der Minderheit. Denn der Rest der noch beweglichen Masse, die über ein ausreichendes Einkommen verfügt, wird sich dann ebenfalls wie auch jetzt schon der Fall sehr schnell sputen, das Weite zu suchen und nach Kanada, USA, Australien, eventuell Asien oder andere konservativere und authentischere Kulturen AUSWANDERN.

        Denn wer seine Zukunft in einem Shithole-Country Schland nicht sehen mag, der wird das Weite suchen, so schnell er kann, insbesondere auch für seine Kinder.

        SOOO weit nach hinten wird sich also dieser Umvolkungszeitpunkt gar nicht in die Zukunft verlegen lassen.

        Vor allem diktiren und dominieren bereits jetzt, wo sie noch in der Minderheit sind, die analphabetischen Steinzeit-Musels die Grundatmosphäre im Land.

        Unverkennbar bereits jetzt.

        Ich wollte Sie nicht beunruhigen, aber Sie werden das fürchte ich noch in allzu deutlicher Form miterleben müssen.

        Genau wie wir alle.

        Wer jetzt nicht die AfD wählt und nicht aktiv gegen diese Entwicklung vorgeht, seis durch Aufklärung, seis durch andere Möglichkeiten der Einflußnahme, der findet sich selbst binnen allerkürzester Zeit sicher in der Hölle wieder.

        Auch MIT all den Bemühungen ist es noch nicht gesagt, daß wir es faffen können, diese ekelhafte Verschwörung auszubremsen und zu stoppen.

        Ich kann nur herzlich auf Trump, Salvini, Orban, die Polen, Putin etc. hoffen, daß die kein ernsthaftes Interesse daran haben können, ein Drittwelt-Deutschland mitten in Europa vorzufinden, in dem absolut nur noch obsolete Ware produziert wird, wie zuvor im asiatischen Raum.

        Die Götter mögen uns alle davon bewahren!

    • ,,Wenn man die Wahrheit verschließt und in den Boden vergräbt, dann wird sie nur wachsen und so viel explosive Kraft ansammeln, daß sie an dem Tag, an dem sie durchbricht, alles, was ihr im Wege steht, fortfegt.“

      -Émile Zola

      (1840 – 1902), französischer Romanschriftsteller des Naturalismus

      Quelle: Zola Aus: ›L’Aurore‹ vom 13. Januar 1898

  23. Merkel und ihre ganze Genozid-Gang werden wegen Hochverrat, schwerstem Landfriedensbruch in Millionen von Fällen und versuchtem Völkermord an den indigenen Völkern Europas bald vor Gericht stehen.

    ,,Geheimpapiere aus bayerischem Innenministerium beweisen:
    Masseneinwanderung von staatlichen Behörden organisiert.“

    https://www.compact-online.de/geheimpapiere-aus-bayerischem-innenministerium-beweisen-masseneinwanderung-von-staatlichen-behoerden-organisiert/

  24. Urteil im Prozess um gewaltsamen Tod einer Schülerin in Kandel erwartet

    Epoch Times 2. September 2018

    ,,Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer Schülerin in Kandel will das Landgericht Landau in der Pfalz sein Urteil verkünden. Vor Gericht steht ein mutmaßlich aus Afghanistan stammender Flüchtling, der seine 15-jährige Exfreundin erstochen haben soll.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/urteil-im-prozess-um-gewaltsamen-tod-einer-schuelerin-in-kandel-erwartet-a2623424.html

    Im Prozess um den gewaltsamen Tod der Schülerin Mia in Kandel will das Landgericht Landau in der Pfalz am Montag (09.00 Uhr) sein Urteil verkünden. Das Verfahren fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit vor einer Jugendkammer statt. Seit Mitte Juni musste sich ein mutmaßlich aus Afghanistan stammender Flüchtling vor Gericht verantworten, der seine 15-jährige Exfreundin im Dezember aus Eifersucht erstochen haben soll.

    Die Schülerin soll sich wenige Wochen zuvor von dem mutmaßlichen Täter getrennt haben.

    Am 15. Dezember 2017 erstattete Mia Anzeige gegen den Ex-Freund wegen Beleidigung, Nötigung, Bedrohung und Verletzung persönlicher Rechte. Zwei Tage später folgte eine Anzeige des Vaters. Es war die Rede davon, dass der Ex-Freund ehrverletzende Bilder des Mädchens anderen zugänglich gemacht und gedroht haben soll, es am Bahnhof „abzupassen“. Noch kurz vor der Bluttat soll dem jungen Mann von Polizeibeamten eine Vorladung überbracht worden sein.

    Am Tattag soll er Mia und zwei Begleitern in einen Supermarkt gefolgt sein und dort das Messer gekauft haben. Danach, so die Ermittler, folgte er dem Mädchen in den Drogeriemarkt. Er ging auf Mia zu und stach unvermittelt mehrfach auf sie ein – getrieben von übersteigerter Eifersucht und Rache. Das Opfer habe keine Chance gehabt, sich zu wehren.

    Dem jungen Mann wird Mord zur Last gelegt. Er selbst hatte sein Alter mit 15 Jahren angegeben, was bald bezweifelt wurde. Ein Gutachten der Staatsanwaltschaft ergab, dass er zur Tatzeit mindestens 17 Jahre und sechs Monate alt war, wahrscheinlich aber schon 20.

    Da ein Zusatzgutachten die Zweifel nicht ausräumen konnte, ging das Landgericht in Anwendung des Zweifelsgrundsatzes davon aus, dass er zur Tatzeit das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hatte. Bei Angeklagten zwischen 14 und 17 Jahren gilt Jugendstrafrecht. Deshalb wird der Prozess bei der Jugendkammer des Landgerichts geführt – ohne Publikum.

    Im Prozess gibt es große Sicherheitsvorkehrungen, die den Beschuldigten, die Prozessteilnehmer und das Gericht schützen sollen. „Es ist einer der aufsehenerregendsten Prozesse des ganzen Jahres in ganz Deutschland“, sagt Gerichtssprecher Robert Schelp.

    Der Fall Kandel sticht heraus, weil es infolge der Tat, um in der 9000-Einwohner-Stadt regelmäßig zu Demonstrationen gegen die Asylpolitik der Bundesregierung kam. Auch Gegendemonstranten kamen, große Polizeiaufgebote sicherten die Veranstaltungen. Für zusätzlichen Zündstoff sorgte dann schließlich die SPD Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, die sich unter Missachtung ihrer Neutralitätspflicht, mit den linken Gegendemonstranten solidarisierte. Kandel befeuerte zudem die bundesweite Debatte um die Altersbestimmung bei jungen Flüchtlingen.

    Zum Prozessverlauf wurden keine Informationen bekannt. Das Gericht machte auch keine Angaben zu den Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung. Der Fall hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt, in Kandel gibt es seit der Tat immer wieder Demonstrationen.“ (afp/dpa/al)

    Mordfall Mia: Was passiert mit Abdul D.? Er wird noch mehrere Jahre in der Pfalz bleiben…

    https://www.rheinpfalz.de/lokal/aus-dem-suedwesten/artikel/mordfall-mia-was-passiert-mit-abdul-d/

  25. @. Bengt : ja es wird mehr als Zeit eigentlich durfte diese jüdische bolschewisten Hure niemals in so eine Position gelangen. Niemals hätte sie das allein geschafft, daher kann das Ziel nicht sein nur sie zu richten! NEIN diesmal mit eiserner Faust den SAUSTALL BRiD ausmisten, damit unser Deutschland (Heimat, Freiheit, Identität), wieder auferstehen kann. Für Schwarze, weiß, rote Fahnen, Hoch die Deutschen Farben!

    • Wer hat die wirtschaftliche Macht, der CDU zu sagen, wo es langgeht? Alle Wirtschaftsverbände, und die CDU würde niemals einen Kandidaten aufstellen, gegen deren „Vorschlag“. Es geht um Parteispenden, um Geld, um viel Geld.

      Man hat aus den Parteispendenskandalen viel gelernt. Nun geht wohl das Meiste sauber in die Kassen, das geht aber nur, weil parteinahe Stiftungen, die Parteiarbeit übernehmen. Medien die Bürger massiv zum narren halten, ja Medien wie Bertelsmann Eigenmeinungen des Volkes bekämpfen. (Kahane)

      Universitäten, werden von privaten Finanziers gegründet, um deren Ziele zu verfolgen. Und kein Grossunternehmen, das nicht mindestens eine Stiftung inne hat, die Migranten Ausbildung und Studium fördern und erleichtern soll. Sowie, nach außen hin privatwirtschaftliche Institutionen für die Parteien die Einflussnahme, gegen die Bürger, ausüben.

      Somit, ist nicht der Wähler oder Bürger der Souverän, sondern dem Wähler und Bürger fremde Institutionen. Institutionen, die sich um Investoren für ihre Unternehmen kümmern. Ob Wirtschaftsverbände wie BDI, ihrer Merkel helfen, deren Präsident im Jahre 2015, sogar Propaganda für sie macht, oder eine fremde, der Öffentlichkeit entzogene Amerika-Brücke, im Hintergrund, noch größeren Institutionen zuarbeitet, und die Politik massivst beeinflusst. Das darf in einem Rechtsstaat niemals geschehen. Das Volk ist der Souverän und die Politik hat seinen Wünschen zu gehorchen. Diese Querverbindungen, nehmen die Politik und gestalten diese, in ihrem Interesse, um.

      Diese und andere Organisationen sind verantwortlich dafür, das wir uns weiterhin weit jenseits von Demokratie und Rechtsstaat befinden. Wir sitzen in einer Mischung aus dem Reich der Nationalsozialisten und Besatzungspolitik. Deren Erben die Politik hier im Lande missgestalten. Dadurch, das dieses Land nicht nur still stand und steht, konnte auch nur deshalb Gewinn aus ihm abgeschöpft werden. Denn das einzige das sich hier bewegen darf, ist die Produktion und die daraus gewonnenen Geldströme, Renditen genannt. Die ruckzuck wieder ins Ausland gehen. Gewaschen natürlich.

      Gäbe es hier Sozialreformen zugunsten der Menschen, freie Medien, klare Volkssouveränität wie in der Schweiz, wäre Bewegung abzulesen. Kapital- Ein- und Ausgänge müssten den Absender angeben und so versteuert werden, wie es bei der Einkommensteuer geschieht. Investoren, könnten hier nur langfristiger und mit geringeren Renditen anlegen. Auch der Unternehmenshandel muss wieder unterbunden werden. Da alles, haben wir Schröder und Co., zu verdanken. Die altbewährtes einfach beiseite wischten.

      Ein Land, das nicht still steht, das z.B., für seine Bürger gelenkt wird, hätte Hartz4, die Grundsicherungen, und die dramatischen Einsparungen bei Rente und Medikamenten, nicht durchgezogen, das Gegenteil wäre der Fall.

      Wir hätten weiterhin einen funktionierenden Schienenpersonen – und Güterverkehr, den haben wir nicht mehr. Die Fahrkartenpreise wären erheblich niedriger, da die Bahn subventioniert wird. Das Geld geht aber nicht in zusätzliche Verbindungen, sondern in technischen Schnick-Schnack, der künftig ohne Personal funktionieren soll, aber anfälliger denn je ist. Und in den Wasserkopf der DB AG. Und das bedeutet dauernde Preiserhöhungen.

      Der gesellschaftspolitische Stillstand ermöglichte es aus der BRD eine Banditenrepublik zu machen. Abgelenkt durch den künstlich aufgebauschten Fussballschwachsinn.

  26. Die Politiker und Behörden wollen AFD überwachen und bespitzeln.
    Wann werden wir endlich die US Amerikaner überwachen, die die Welt mit Drohnenterror von Deutschland aus überziehen?
    Und die sogar Terroristen weltweit unterstützen.
    Wenn von US finanzierte Terroristen erfolgreich Terroranschläge verüben, wird die Freiheit des Bürgers beschnitten udn Überwachung des Normalbürgers ausgebaut. Ein Wahnsinn!

    Es ist ja nun nichts neues dass Israels ReRegierung aber auch die US Amerikansichen Republikaner traditionell gute Beziehungen mit radikalen Islamisten seit Jahrzehnten pflegen:

    http://www.washingtonsblog.com/2012/02/report-the-u-s-and-israel-support-terrorists.html
    http://www.washingtonsblog.com/2013/05/the-u-s-is-supporting-the-most-violent-muslim-terrorists-in-order-to-wage-war-for-oil.html

    Viele NATO Munition in den Händen von Terroristen
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2012/10/die-granaten-auf-die-turkei-sind-nato.html
    General Clark deckt auf, dass Daesh (=ISIS) ein israelisches Projekt ist
    http://www.voltairenet.org/article186970.html

    Israel und Türkeis Regierung unterstützen die ISIS-Al-Qaida Terroristen direkt
    http://www.washingtonsblog.com/2014/09/turkey-israel-directly-supporting-isis-al-qaeda-syria.html

    Die Rechtskonservativen US Neocons unterstützten Tschetschenische Terroristen und Selbstmordattentäter . Das gaben die CIA und FBI offen zu:
    http://www.washingtonsblog.com/2013/04/u-s-support-chechen-terrorists-fighting-russia-just-like-we-supported-al-qaeda-to-fight-russia.html

    • Immer mehr Bürger begreifen, daß sie von MerKILLs Bolschewisten-Bande BETROGEN wurden:

      Von Flüchtlingen SPRECHEN, denen „temporär“ geholfen werden soll, aber in Wahrheit Massenmigration MEINEN, die unweigerlich Land und Volk vernichtet, das zerstört immer mehr das „Grundvertrauen“ der Bevölkerung in diese (mörderische) Politik! Das spüren gerade auch die Integrierten mit ausländischen Wurzeln – auch wenn sie es nicht präzise artikulieren können oder selbst eher der linken Szene nahestehen.

      https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/09/02/niemals-vergessen/

      Es gibt ein „Zuviel“, eine „mentale Überforderung“ durch immer mehr Fremde (Eibl-Eibesfeldt!), die automatisch ein existentielles BEDROHUNGSGEFÜHL im Volk auslöst, bemerkt zutreffend ein Kommentator. Das treibt dann auch eher „unpolitische“ Menschen auf die Straße. Deren „Verhetzung“ als „Nazis“ wird auf das Lumpenpolitiker-PACK des Altparteien-Kartells ZURÜCKSCHLAGEN – diese Lumpen und ihre medialen Schreiberlinge stehen bereits mit dem Rücken zur Wand, wie ihre völlig irren, panischen Reaktionen zeigen:

      Afd „vom Verfassungsschutz beobachten“ – dabei müßte als erster „Bunt-Präsident“ Steinermeier „vom Verfassungsschutz beobachtet“ werden, der offen linksextremistische, anti-deutsche Bands unterstützt!

      „Nach Chemnitz: Der SPIEGEL im NAZI-Rausch“

      https://www.mmnews.de/politik/87777-oppermann-will-42

      • @BENGT @Alter Sack

        Laut „Endzeit-TV LIVE [58] ➤ Trump, Erdogan, Chemnitz | Die Welt in Endzeitstimmung !“ War der Ermordete Daniel H. ein FAN der Linkspartei „DIE LINKE“ und „ANTI-NAZI-GEGNER“ Dass genau dieser Daniel H. jetzt von Lügen-Merkel’s Zeitungs-Presse zum „RECHTEN-NEONAZI-SCHLÄGER“ Erklärte\Verklärte Deren Sich zum Spass mit ein paar Ausländern Geschlagen hatte und dadurch Ermordet wurden ist Brutale Realität im Steinmeier-Merkel-REICH im Jahre 2018 !

      • @ Bengt

        Der Polizist beschreibt sehr gut die Folgen von Merkels „NERO-BEFEHL“ vom 4. 9. 2015, unser Land „anzuzünden“!

        GRENZKONTROLLEN sind das A und O – dann regelt sich der Verkehr quasi von selbst. Wenn nicht, dann tritt ein, was der Polizist beschreibt:

        „Weil die ,große Ordnung‘ BESEITIGT wurde, muß die ,kleine Ordnung‘ umso vehementer durchexerziert werden, um ,Normalität‘ zu SIMULIEREN – Stichwort: Haftbefehle für Parkverstöße.“

        16 % Prozent „Grünpisser“ und „Prosecco-Bolschewisten“ aus unseren Villen-Vierteln WOLLEN aber GENAU DAS!

        https://www.mmnews.de/politik/87798-forsa-afd-16

        Und Sigmar-das-PACK-Gabriel gibt auch seinen Senf dazu, indem er in alter Bolschewisten-Manier Ursache und Wirkung, Täter und Opfer vertauscht:

        https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/87837-gabriel-fordert-afd-beobachtung-durch-verfassungsschutz

        Längst müßte Gabriel selbst „hinter Gitter“ wegen Beteiligung an den Völkermord-Verbrechen MerKILLs am Deutschen Volk.

        Wenn die Polizei den „Schießbefehl“ auf demonstrierende Bürger VERWEIGERT, ist es soweit und MerKILL ist „weg vom Fenster“ – wie 1917 der russische Zar, als er auf das Volk schießen lassen wollte.

  27. Das Urteil ist seit 22 Minuten gefallen…

    Mia-Prozess: Um 9 Uhr fällt das Urteil über Abdul D.

    ,,In Landau endet heute der Mordprozess um den gewaltsamen Tod der 15-jährigen Mia in Kandel. Der Angeklagte Abdul D. erfährt ab 9 Uhr, wie er für seine Tat bestraft wird. Weil der Afghane bei seiner tödlichen Messer-Attacke auf seine Ex-Freundin gerade noch so minderjährig gewesen sein könnte, bleibt die Öffentlichkeit von der Urteilsverkündung ausgeschlossen. Die RHEINPFALZ wird aber wenig später online über den Richterspruch informieren können. Außerdem wird ein Gerichtssprecher ab 14 Uhr die Entscheidung näher erläutern. Darüber wird die RHEINPFALZ live auf ihrer Facebook-Seite berichten. “

    https://www.rheinpfalz.de/lokal/artikel/mia-prozess-um-9-uhr-faellt-das-urteil-ueber-abdul-d/

  28. https://lgld.justiz.rlp.de/de/startseite/

    https://lgld.justiz.rlp.de/de/startseite/detail/news/detail/News/landgericht-landau-in-der-pfalz-toetungsdelikt-in-kandel-urteil-ist-verkuendet/

    ,,Landgericht Landau in der Pfalz: Tötungsdelikt in Kandel – Urteil ist verkündet
    In dem Verfahren gegen den mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeklagten, dem zur Last gelegt wird, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 in Kandel seine 15-jährige Ex-Freundin heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen getötet zu haben, hat die Kammer heute ihr Urteil verkündet.

    Danach ist der Angeklagte des Mordes und der Körperverletzung schuldig. Er wird zu einer Einheitsstrafe von 8 Jahren und 6 Monaten verurteilt. Die Staatsanwaltschaft und die Nebenkläger hatten eine Freiheitsstrafe von 10 Jahren gefordert, die Verteidigung von 7 Jahren 6 Monaten wegen Totschlags.

    Den Vertretern der Presse wird nach Beendigung der Sitzung der Kammer die Möglichkeit gegeben, Foto- und Filmaufnahmen im Sitzungssaal zu machen. Der Pressesprecher des Landgerichts wird zudem den Tenor des verkündeten Urteils nochmals mündlich (als „O-Ton“) wiedergeben. Dies soll um 14 Uhr stattfinden. Einlass für die Pressevertreter ist ab 13 Uhr. Wegen der weiterhin strengen Sicherheitsvorkehrungen, werden weiterhin Einlasskontrollen durchgeführt. Einlass wird ausschließlich akkreditierten Pressevertretern gewährt.

    Ein Ausdruck der Akkreditierungs-E-Mail ist bei der Einlasskontrolle vorzuweisen.

    Im Übrigen wird gebeten, auch weiterhin von individuellen Nachfragen, sei es per E-Mail oder telefonisch, abzusehen. Mögliche Änderungen werden umgehend im Wege einer schriftlichen Pressemitteilung mitgeteilt werden.“

    • Die fiese Blutrautenhexe kann froh sein, wenn die schwer traumatisierten Deutschen nicht komplett durchdrehen und auf die Idee kommen, sie für ihren schändlichen ,,Abgang“ zu ,,mästen“ ( Nummer 2 )…

  29. Diese Reisewarnungen sind die Blaupause für den kommenden Bürgerkrieg. Und dieser, ausgehend von den USA, wurde heute bei Martin Armstrong (vielleicht der genialste Zyklenanalytiker) näher beschrieben, indem er auf die Ursachen eingeht Es lohnt auf jeden Fall diesen Artikel zu lesen, und genau aus diesem Grund stelle ich ihn ein (übersetzt – Gruß an Inge):

    „Zivile Unruhen für 2018/2019 nach den Wahlen – Das Ende der Vereinigten Staaten?
    Blog/Ziviler Aufruhr
    Geschrieben Sep 3, 2018 von Martin Armstrong

    FRAGE: Ich folge Ihnen seit vielen Jahren und lese Sie täglich. Zum Thema, ich betrachtete die Unruhen in LA im Jahre 1965 und dann die Unruhen im Jahre 1992, das sind 27 Jahre, also teilte ich das durch 8,6 und bekam 3,14, also testete ich 27 Jahre zurück und fand mehr rassenbezogene Unruhen etc. Heißt das, dass es 2019 zu Unruhen kommen wird?
    TM

    ANTWORT: Ja. Unser Modell ist breiter angelegt, und es reicht viel weiter zurück und bezieht alle Länder mit ein. Diese Art von Unruhen wird nach dem Wahlzyklus im Jahr 2019 zunehmen. Es wird nicht nur ein Rassenproblem sein. Sie wird politisch orientiert und breiter angelegt sein. Nichtsdestotrotz werden die Demokraten Trump und die Republikaner als Rassisten für die Wahlen darstellen, die das Feuer der Rassen- und Klassenkriege schüren.

    Wir bereiten einen Bericht für den Wahlzyklus vor. Dieses Jahr ist verrückt. Es gibt so viele Leute im Kongress, die aufhören. Die Republikaner, die 40 offene Sitze in diesem Herbst verteidigen werden, verglichen mit den 20 der Demokraten, alle wegen der Ruhestandsankündigungen. Sogar Sprecher Paul Ryan sagte seinen Kollegen, dass er sich nicht zur Wahl stellen würde. Was hier vor sich geht, ist, dass es in der Politik Leute gibt, die die Handschrift an der Wand sehen. Politik ist zum Scheitern verurteilt. Diejenigen, die in den Ruhestand treten, scheinen zu verstehen, dass die Amtsinhaber diese Runde verlieren könnten, denn die Trumprevolution verbreitet sich sogar auf die Demokraten mit Alexandria Ocasio-Cortez, der 28-jährigen Demokratin in New York, die sie „Giant Slayer“ nennen, weil sie Barkeeperin und den Repräsentanten Joseph Crowley verdrängt hat, einen langjährigen Amtsinhaber, und Queens, New Yorks politischen Anführer, der seit 14 Jahren nicht mehr vor einem primären Herausforderer stand.

    Während die Demokraten jubeln und behaupten, dass 40 Republikaner in den Ruhestand gehen, beweist dies, dass Trump ihre Partei zerstört hat. Natürlich ist das ihre Perspektive, die sich immer auf den Hass der Reichen konzentriert. Tatsächlich sind die „Reichen“ zu jedem geworden, der tatsächlich arbeitet. Ocasio-Cortez ist Mitglied der Democratic Socialists of America, die die Rückkehr des Marxismus anfeuern. Egal, was Sie zeigen, dass der Marxismus dazu geführt hat, dass mehr Menschen im Klassenkampf sterben und dass Russland, Osteuropa, Venezuela und China unter vielen südamerikanischen sozialistischen Tagesordnungen gescheitert sind, die Demokraten weigern sich, sich die Beweise für ein solches Scheitern anzusehen.

    Das Gerücht auf dem Berg ist, dass die Demokraten alles, was Trump mit Steuern, Handel, der Mauer und der Umwelt gemacht hat, rückgängig machen werden. Mir wurde sogar gesagt, dass sie einen Steuersatz von 75 % wollen und dass die oberste Steuerklasse (Spitzensteuerklasse) weiter gesenkt werden sollte. Es waren die Demokraten, die hinter Geoengineering am Himmel stehen, um die globale Erwärmung umzukehren. Das ist das ganze Problem mit den Vereinigten Staaten. Es gibt KEIN praktikables politisches System, denn die Steuergesetzgebung sieht aus wie die Gehirnwelle eines psychisch gestörten Verrückten. Sie verstehen nicht, dass man die Steuern nicht ständig nach oben und unten bewegen kann. Unternehmen gehen, nur um Stabilität zu gewinnen. Die Demokraten in Kalifornien sind völlig verrückt. Sie erwägen jetzt sogar, illegale NONCITIZENS in öffentlichen Gremien und Kommissionen in Kalifornien sitzen zu lassen! Das ist alles, weil sie Trump so sehr hassen. Sie befürworten alle – ökonomische Kriegsführung, und jeder der den Republikanern spendet sollte boykottiert werden. Sie glauben nicht an die Redefreiheit und die Linke hat historisch gesehen mehr Kriege begonnen, um ihre Meinung allen anderen aufzuzwingen.

    Wir nähern uns rasch dem Moment, in dem die USA in politischen Hass zusammenbrechen und das Ende der „Vereinigten Staaten“ bevorsteht. Wie in Rom wird die Vielfalt der politischen Meinungen verheerend sein. Der byzantinische Bildersturm war buchstäblich ein Krieg um Ikonen. Einige Leute nahmen es wörtlich, dass es kein Bild der Götter geben sollte. Sie würden Menschen töten, die es wagten, überhaupt eine Ikone zu besitzen. Es gab zwei Perioden in der Geschichte des Byzantinischen Reiches, in denen die Verwendung religiöser Bilder oder Ikonen auf Verlangen der religiösen Eiferer in der Ostkirche verboten wurde, die darum kämpften, wer der Kaiser sein würde, wie wir es heute über die Ernennung von Menschen zum Obersten Gerichtshof haben.

    Der „Erste Bildersturm“, wie er manchmal genannt wird, dauerte zwischen 725 und 787 nach Justinian II, der als erster das Bild Jesu Christi auf eine Münze setzte. Diese Menschen haben etwa 62 Jahre oder das Doppelte des Pi-Zyklus überdauert. Der „Zweite Bildersturm“ war zwischen 814 und 842, der von einem Thronräuber wiederhergestellt wurde, der dann dem Reich seinen Glauben aufzwang. Leo V. der Armenier (b 775; Herrschaft 813-820) wurde Kaiser des Byzantinischen Reiches, indem er seinen Vorgänger, Michael I. zur Abdankung zwang und ihm den Thron übergab. Es war Leo V., der die zweite Periode des byzantinischen Bildersturms einleitete und Menschen tötete, die es wagten, ihre Ikonen zu schützen. Hier ist ein Solidus von Leo V. Beachten Sie, dass es keine Bilder von Christus gibt. Leo V. wurde schließlich von Anhängern von Michael dem Amorianer ermordet, einem seiner vertrauenswürdigsten Generäle, der ihn dann auf dem Thron ablöste. Der Bildersturm wurde von Theophilos fortgesetzt (800-805; 820-842 AD). Die zweite Periode der Bilderstürmerei endete mit dem Tod des Kaisers Theophilus. Im Jahre 843 stellte seine Witwe schließlich die Bilderverehrung wieder her, ein Ereignis, das in der östlichen orthodoxen Kirche noch immer als Fest der Orthodoxie gefeiert wird.

    Wir nähern uns in der Tat rasch der Zeit, wo wir einfach die Lichter der Vereinigten Staaten ausschalten müssen. Dieser interne Kampf zwischen Sozialisten, die NIEMALS die Position anderer akzeptieren werden, zu leben und leben zu lassen, wird sich aufbauen und das Land zerreißen. Vielleicht ist es deshalb eine Sünde, die in den Zehn Geboten aufgeführt ist, nicht die Güter deiner Nachbarn zu begehren. Vielleicht haben sie verstanden, dass dies nur zur Anarchie führt und zur Zerstörung der Vereinigten Staaten führen wird.

    https://www.armstrongeconomics.com/world-news/civil-unrest/civil-unrest-for-2019-post-election/

    Armstrong bestätigt mit seinen Computermodellen, das was andere amerikanische Blogs schon einige Zeit prognostizieren, wie z.B. der Healthranger Mike Adams mit seinen Seiten (naturalnews.com, leftcult.com, openborders.com und anderen Seiten) und civilwar.news.

    Passend dazu kam heute auch der aktuelle freie Amanita-Newsletter: https://www.amanita.at/docs/open/newsletter-d.pdf

    Amanita polarisiert. Meine Meinung dazu ist, dass man ihn lesen sollte.

    Und zu guter letzt dies: https://henrymakow.com/deutsche/2018/09/03/die-geheime-geschichte/

    • Sind sie aber nicht biologisch Die Ungarn haben eine mit den Turk-Sprachen verwandte Finno-Ugrische Sprache übernommen, sind aber genetisch/ethnisch weiße Europäer und keine mongolischen ,,Hunnen“…

  30. In Deutschland fangen jetzt auch von den ganzen Übersee-Kriegen ,,traumatisierte“ US-Soldaten aus den farbigen Ghettos Amerikas an, Deutsche Frauen zu töten…

    • @Freidenker

      Das war es wohl für mich.

      Wenn Hamburg mal das Tor zur Welt war, Zwecks der Freiheit.

      So ist Hamburg wohl zum Tor der Hölle geworden.

      Hier seltene Aufnahmen, von Hamburg.

      Eva Brauns Nordland-Tour (private Filmaufnahmen)

      https://youtu.be/THIlgk-mtb0

      =======================

      Heute fragen mich ja schon Ausländer, wo ich überhaupt herkomme.

      Kein Wunder bei 70 % Ausländeranteil, zumindest in der Ecke von Hamburg, wo ich leider geboren wurde.

      Ich bin ein EXOT im eigenen Land.

      Sollte ich hier mal länger als 7 Tage nicht mehr was schreiben, so muss man davon ausgehen, das ich von Merkels Gästen, wohl durch ein Messer zum Opfer geworden bin.

      In den Medien steht mit Sicherheit nichts darüber.

      ================

      Afrika ist viel zu klein, nach Deutschland sollen die alle rein.

      Das hier ist Satire, ein Spiegelbild unserer eigenen “ IST ZEIT.“

      Flüchtlingshelfer Sven Liebich von HALLE LEAKS im Interview – Steuerzahler sind gefordert

      https://youtu.be/ILI5sQc-SlA

      Und für die Gäste nur das Beste.

      Gruß Skeptiker

  31. Im Grunde genommen spaltet Merkel ja nicht das deutsche Volk !
    Und auch nicht die Medien !
    Sondern wirklich spalten tut sich ein Volk erst dann selber, wenn
    es miteinander nicht mehr redet !

    Vor der Merkel-Politik, die ja aus mindestens 15 Meinungen
    und Strömungen bestand ( d.h. das dt.Volk war vor Merkel 15 mal
    gespalten ) ist nun 2018 zumindest eine nur noch „Zweispaltung“
    entstanden. d.h. das deutsche Volk ist eher „zusammengerückt“.
    Es gibt quasi heute im dt.Volk nur noch zwei wirkliche Meinungen :
    1.) die Gutmenschen, zu den ja die Flüchtlingsbefürworter gehören;
    2.) die wacher gewordenen dt.Leute, die eher die ganze Flüchtlings-
    politik ablehnen !

    Das ist die erste wirklich richtige politische Einschätzung der Lage
    2018 im deutschen Volke !

    Wenn man dann aber etwas weiterbohrt und sich mal die Parteien
    anschaut, dann fragt man sich, warum die sich überhaupt streiten !
    d.h. Niemand von den parlamentarischen jämmerlichen Angsthasen
    wagt jemals ein „Kraftwort“ von sich zu lassen.
    z.B. warum bestimmen fremde Leute die deutsche Finanzhoheit ?
    warum bestimmen fremde Leute die Massenmedien ?
    warum bestimmen undeutsche Wissenschaftler die dt.Wissenschaft ?
    warum bestimmt dieser fremde Chavrus eigentlich Alles, was in Volk
    und Regierung und Staat eigentlich das Wichtigste für uns Deutsche ist ?

    Ich schlage vor, eine Diskussion entbrennen zu lassen, die erstens, klären
    soll, inwieweit die überstaatlichen Mächte hierauf Einfluß nehmen ;
    zweitens, warum sie es machen; drittens, warum und aufgrund welcher
    Entwicklungen oder gar Störungen das dt.Volk sich soviel gefallen lässt ?

    Fragen, wie z.B. “ warum wird die antifa nicht verboten“ oder,
    warum der IS und deren Organisationen nicht verboten wird, oder,
    warum in der deutschen Politikerlandschaft fremde Einflussnahme
    geduldet und die Korruption straffrei bleibt usw. oder, warum
    wählen die Deutschen immer noch ihre eigenen Mörder usw.

    sind zwar berechtigt, treffen aber nicht den Kern der Gesamtlage !
    Denn alle eben genannten Probleme sind in der Tat nur einzelne
    Bereiche oder einzelne Erscheinungen ;

    Ich aber will einen Gesamtblick alles dessen auf den Tisch zu
    liegen haben, was die überstaatlichen Mächte im dt.Volk
    angerichtet haben und was sie beabsichtigen z.B. heute
    gegen das dt.Volk und seine Zukunftsexistenz zu tun ?

    Für jeden, der noch nicht über diese überstaatlichen Mächte
    informiert ist, den gebe ich eine kleine Kostprobe :
    Wie das Wort schon sagt, sind es überstaatliche Mächte ;
    d.h. Vereinigungen von Personen, die über ein Volk ( bzw.
    einen Staat hinaus ) bestimmte Ziele verfolgt, die immer
    auf das gleiche Ziel hinwirken.
    Ein typisches Beispiel einer Organisation einer überstaatlichen
    Macht, ist der Islamische Staat. Er ist international und er
    wird von den überstaatlichen Mächten gegründet, finanziert,
    ausgerüstet und ausgebildet, um eine andere Macht ( Assad )
    zu stürzen !
    Wenn ich nun weitere Beispiele nenne, dann hat jede Erscheinung,
    jede Organisation, die diese überstaatliche Macht ins Leben rief,
    immer meistens seinen geistigen Ursprung in dem entsprechenden
    Kulturkreis.
    Weltgeschichtlich betrachtet ( wichtig für ernstzunehmende Historiker ! )
    hat jede Neubildung einer überstaatlichen Organisation seinen Ursprung
    aus einer bestimmten Notlage eines Volkes, das dann die überstaatlichen
    Mächte für sich dann verwenden !
    So haben die überstaatlichen Mächte stets eine „echte Ursprungsorgani-
    sation“ vorher, und nachher eine unechte Organisation nachgemacht.
    Die vorige war eine aus dem Volke entstandene, während die „unechte
    Nachmacherorganisation“ die überstaatliche ist ( die natürlich nur im
    Interesse der überstaatlichen Mächte funktioniert).

    Die oberste überstaatliche Macht, die nur von Juden geleitet wird,
    ist die Freimaurerei.
    Die darunter organisierten Freimaurerlogen,-orden und Organisationen
    sind z.T auch nichtjüdisch, werden aber von den Freimaureroberen
    „befruchtet“.
    Typische Freimaurerorganisationen sind theologische, rechte und
    linke Heere, die oft sehr ähnliche Verhaltensmuster haben :
    Sie säen Zwietracht, angreifende Gewalt, Internationalismus, Armut,
    Sklavenhandel, Menschenhandel, Unsicherheiten,Krankheiten,
    die Folter, die Drogen, Gifte aller Art, Okkultismus, Verdun,
    organisierte Kriminalität,illegaler riesiger Waffenhandel,Korruption
    und Bestechung von wichtigen Zeugen und Politikern,
    Lügenchavrus gegenüber dem Staate, Völkervermischungen,
    Massenabtreibungen, Beleidigungen gegen ein ganzes Volk
    ( welches, ist hierbei egal ), und die allseits bekannte Schuld-
    zuweisung gegen z.B. das deutsche Volk ;
    aber die Krönung einer typischen freimaurerischen Beleidigung
    ist “ das Leugnen einer Existenz eines ganzen Volkes “ !

    Deswegen „befruchten“ die Freimaureroberen ( also die Verursacher)
    ihre „linken Heere“, die ganze Existenz z.B. des deutschen Volkes
    zu leugnen und zu verneinen ! Während die rechten freimaurerischen
    Heere eher in eine arische, weiße Rasse und viel zu übertriebene
    Übermenschlichkeit oder in eine Art „Edelmenschentum“ gepresst
    wird !

    Und dann wird auch durch die freimaurerischen Medien ( Wikipedia z.B.)
    jede freie Art politischer Betätigung in entweder der linken oder der
    rechten Ecke „gepresst“ !

    Und genau dieses „pressen in eine Ecke“ wird dann von vielen Leuten
    als wahr hingenommen,geduldet,akzeptiert und dann schließlich
    als Hetzmittel oder Zwietracht gegen andere eingesetzt, obwohl
    diese „Beschreibungen“ über bestimmte politische Gruppen,
    aus den Fingern gezogen sind, nur mit dem einen Ziel, das am Ende
    alles irgendwie in das „Gesamtschema der Freimaurerei, die ja alle
    (!) überstaatlichen Mächte leitet, passt“ !
    Ach ja, ich vergass noch zu sagen, dass auch der „Sportverein“
    eine Erfindung der Freimaurer ist, um das Volk zu „beaufsichtigen
    und international zu erziehen“ !
    Auch die „Kirchen“ und Moscheen sind i.d.R. freimaurerisch :
    evangelische K. wird von den Rosenkreuzern beaufsichtigt,
    katholische K. wird vom Jesuitenorden ( Vatikan) beaufsichtigt,
    der Islam wird vom Dschihad beaufsichtigt.
    Alle wahren Religionsmitglieder werden möglichst wenig
    berührt oder in unwissenheit ( also profan) gehalten.
    Aber die Freimaurer haben über alle drei monotheistischen
    Weltreligionen, die Entscheidungsbefugnis.

    Insgesamt kann man nun die Bündnisse,Wirtschaftsvereinigungen,
    Religionen und die Weltgeschichte überhaupt erst verstehen,
    wenn man das Wesen der überstaatlichen Mächte erkannt hat.

    Das sich aufgrund der Ereignisse in einem betroffenen Volk ( wie
    z.B. dem dt.Volke ) Reisewarnungen ergeben, liegt ja wohl auf
    der Hand, ist aber etwas weitausgeholt.
    Dafür bitte ich um Verständnis.

    Denn Deutschland ist mein Heimatland, mein Vaterland, und ich
    betrachte es als meine Pflicht, meine Meinung darüber zu äußern.
    Es ist ja nicht nur die Reisewarnung…sondern es ist irgendwie
    ein Kampf auf allen Ebenen, den die Freimaurer in Deutschland
    angerichtet haben !

1 Trackback / Pingback

  1. 9.9.2018 – 148. Abend der Gebetsinitiative – Kurz bemerkt

Kommentare sind deaktiviert.