Syrische Regierung startet heftige Angriffe auf Idlib: Die Lügen der westlichen Presse über Syrien und Assad gehen unvermindert weiter


DIE DERZEITIGEN, WELTWEIT VERBREITETEN LÜGEN ZUR ANGEBLICHEN FRIEDLICHKEIT DES ISLAM, ZUR ANGEBLICHEN NOTWENDIGKEIT DER MASSENMIGRATION, ZUR ANGEBLICHEN GEFÄHRLICHKEIT ASSADS UND TRUMPS, BERUHEN AUF EINEM WELTWEITEN GEFLECHT EINES NICHT ANDERS ALS EIN SATANISCH ZU NENNENDEN SYSTEMS. EIN ZENTRALER TEIL DIESES SYSTEMS SIND DIE LINKEN MEDIEN.

Von Michael Mannheimer, 8.September 2018

Die Lügen des politischen Establishments zu Chemnitz wurden von vielen Seiten als “Jahrhundertlüge” bezeichnet. Warum sie damit falsch liegen.

Sicherlich stellt die massive Lügenkampagne der Medien und der Merkelregierung einen Höhepunkt der Lügenpolitik des politischen Establishments dar.

Und diese Lügenkampagne, aufgedeckt von zahlreichen Alternativmedien (u.a.auch intensiv auf meinem Medium), und unterstützt von ausländischen Medien, die sämtliche offiziellen Verlautbarungen dazu in Zweifel zogen (die Urlüge stammt von einem Informanten der Antifa, und wurde ungeprüft in den dpa-Sticker und die formale Darstellung der Bundesregierung übernommen), wurde unter der Last der Beweise als eine solche sowohl vom Obersten Staatsanwalt Sachsens als auch von Sachsens Ministerpräsident als eine lüge bezeichnet.

Allein Merkel stemmte sich gegen diese Gegendarstellung, und zwar, ohne irgend einen einzigen Beweis vorzulegen und beharrte auf angeblichen  Hass und Hetze der Chemnitzer Demonstranten.

Damit mit hat sie unbewußt ihr eh schon schwerstens angeschlagenes Ansehen derart ramponiert, dass ihr Beharren auf dieser Lüge einer der letzten Sargnägel zu ihrem politischen Ende sein kann.

Nun, das wurde bei Merkel, die wie Pattex an ihrem Stuhl klebt, schon so oft gesagt, dass man zu Recht an der Version von ihrem vorzeitigen Ende zweifeln muss. Merkel kann und wird nur mit Gewalt aus ihrem Amt als Bundeskanzlerin entfernt werden.

Auch wenn sie bei ihren dummen und politisch weitestgehend ahnungslosen Anhängern keinerlei Kredit verloren haben mag, so sind die entsprechende Führungskräfte in Bundeswehr und der staatlichen Administration, aber auch in der CDU, aufgewacht. Und es geht das Gerücht, dass Merkel innerhalb der CDU ihre schärfsten Feinde hat, die jetzt schon an ihrer Ablösung arbeiten.


Doch zurück zur Jahrhundertlüge. Es gibt Lügen, die die über Chemnitz bei weitem in den Schatten stellen.

Beispiele:

  1. Die Lüge von “Kriegs-Flüchtlingen” erwies sich als eine dreiste Täuschung der Merkel-Adimistration, den von ihr vorangetriebenen Völkermord an den Deutschen durch das Hereinlassen von Millionen männlichen, kampferprobten, häufig schwerstkrimniellen  und zu allem entschlossen moslemischen Dschihadisten durch ein PSEUDO-humanitäres Argument ihren Bürgern schmackhaft zu machen.
  2. Die Lüge, dass niemand eine Islamisierung in Deutschland anstrebe, ist nicht minder dreist. Faktisch ist Deutschland bei den Jahrgängen unter 40 Jahren bereist heute mehrheitlich islamisch.
  3. Die Lüge , dass der Euro zu mehr Sicherheit und Stabilität führe, wurde längst als das Gegenteil dieser Aussage entlarvt.
  4. Der Euro führte zu einem dramatischen Kaufkraftverlust gerade für die produktivste Volkswirtschaft Europas: die deutsche.
  5. Die deutschen Arbeitnehmer haben heute faktisch nur noch 40-60 Prozent jener Kaufkraft, die sie vor der Einführung des Euro hatten
  6. Die Lüge, die EU würde zu Wohlstand, Sicherheit und mehr Demokratie führen, entpuppte sich als ihr Gegenteil:
  7. Die EU entwickelte sich zu einem neobolschewistischen Unterdrückungsinstrument, das, wie jenes der vergangenen UDSSR, 550 Millionen Europäer in ein totalitäres, antifreiheitliches und antidemokratische Programm zwingt – und nicht mehr, sondern weniger sichert, nicht mehr, sondern weniger Demokratie gebracht hat.
  8. Eine Handvoll von niemandem gewählten “Kommissaren” (so hießen die entsprechen politischen Kräfte auch in der UDSSR), bestimmt, was 550 Millionen Europäer zu tun und zu lassen haben
  9. Faktisch ist die EU der politische Arm der Umsetzung der von der UN gesteuerten Politik des Völkeraustauschs geworden. (Replacment).
  10. Und die EU ist der Mastermind des Völkermords an den indigenen europäischen Völkern.
  11. Die EU gehört abgeschafft.
  12. Ihre wichtigsten Repräsentanten gehören lebenslang wegen massiver Geldentwertung durch den Druck von Billionen  Euro durch die EZB (und damit für Inflation und Verarmung von Millionen Europäern) sowie für ihre Politik der Förderung des abartigen und menschenfeindlichen Genderismus, vor allem aber wegen der durch keine Gesetze abgedeckten  und damit willkürlichen Massenimmgration (von geplanten weiteren 300 millionenen Afrikanern) hinter Gitter oder, wenn ein entsprechendes  Notstandsgesetz ausgekramt wird, liquidiert.

Doch auch außerhalb der EU gibt es Jahrhundertlügen, die sich in der Gegenwart und der unmittelbaren Vergangenheit abgespielt haben.

  1. Es ist eine Lüge, dass Obama  ein Christ ist.
  2. Bis heute hat er weder seinen Taufschein noch seine Geburtsurkunde vorgelegt.
  3. Obama ist ein Moslem.
  4. Er ist der Sohn eines kenianischen Moslems.
  5. Und dadurch ist Obama durch die Gesetze des Islam selbst Moslem.
  6. Es gibt in den USA Richter, die die Todesstrafe für Obama wegen massiven Verstoßes und der Täuschung der Öffentlichkeit bei der Bewerbung zu seiner Präsidentschaft fordern.
  7. Es ist eine Lüge, dass Obama ein Präsident des Friedens war
  8. Fakt ist, dass kein US-Präsident zuvor während seiner gesamten Amtszeit durchgängig so viele Tage Krieg führte wie Obama.
  9. Dieser Fakt wird von der westlichen Lügenpresse komplett totgeschwiegen.
  10. Damit ist Obama der kriegerischste Präsident der US-Geschichte – und hat gleichwohl einen Friedensnobelpreis erhalten und entgegengenommen, der diesen Preis für alle Zeiten ad absurdum führt.
  11. Obama ist verantwortlich für die Zerstörung des nahen Ostens, was einer der Hauptforderungen der von Thomas Barnett entwickelten “New World Order” (NWO) ist.
  12. Ziel dieser Zerstörung ist die Auslösung einer Flüchtlingsbewegung, die dann vorrangig nach Europa gelenkt wird, um diesen Kontinent als Konkurrenten der USA ein für alle Mal zu erledigen.
  13. Obama hat Millionen Menschen im nahen Osten töten lassen: einmal dadurch, dass er selbst Angriffe gegen Syrien, den Irak und andere Gebiete flog, zum andern dadurch, dass er den satanischen IS fast unbeschränkt seinen Massenmord an nicht-sunnitschen Menschen im nahen Osten durchführen ließ
  14. Dieser Massenmord geht auf eine Konferenz der sunnitischen Staaten unter Führung Saudi-Arabiens und der Türkei zurück, die den nahen Osten zu einem geschlossen sunnitischen Gebiet gestalten wollten.
  15. Bei diesem Massenmord, der in Wirklichkeit ein “relious cleansing” unter der Aufsicht und Kontrolle der USA und mit Hilfe des von den USA gegründeten IS war, ging es nur vordergründig um die Beseitigung des angeblichen syrischen Diktators Assad.
  16. Die Beseitigung Assad war allerdings ein  primäres ziel der USA und des sunnitischen Vereinigung von islamischen Massenmördern, die ihren Kampf als einen “ehrenvollen Kampf” gegen einene angeblichen Diktator darstellten.
  17. Doch war dieser Kampf ausschließlich dazu da, den alawitschen und religiös toleranten Assad (nur in Syrien gibt es eine religiöse Toleranz, wo Christen, Juden und Moslems der wichtigsten Richtungen ihre Religion frei ausleben können, was für die wahhabitischen Sunniten inakzepabel ist) zu entfernen.
  18. Motiv für diesen Kampf gegen einen von den USA, den sunnitischen Kräften und der westlichen Presse dämonisierten Assad war, seine Verbindungen zum schiitischen Iran und zu Russland zu kappen – und den Sunniten und damit den USA die Alleinherrschaft, ungetrübt von syrischer und russischer Anwesenheit (beide Länder unterstützen Assad)zu gewährleisten

Womit wir endlich beim Thema sind: Die Jahrhundertlüge über angebliche Giftgaseinsätze Syriens.

Alle Syrien und Assad in die Schuhe geschobenen bisherigen Giftgaseinsaätze wurden im Nachhinein als Einsätze der als “Rebellen” euphemisierten assyrischen und international besetzten sunnitischen Terror-Organsiationen aufgedeckt.

Alle Vergeltungsangriffe der USA gegen Syrien waren damit Kriegsverbrechen. Denn sie bestraften nicht den Verursacher, sondern das Opfer der Giftgaseinsätze.

Wenn nun eine der größten internationalen Lügen-Nachrichtenagentur, die von linken total unterwanderte deutsche dpa, heute die Angriffe der syrischen Regierung gegen das letzte, von den “Rebellen” besetzte Gebiet in Idlib, dahingehend kritisiert, dass “drei Millionen Zivilisten in Gefahr” sind (Quelle), so ist das nichts als blanke Heuchelei.

Wo waren die Berichte der dpa über die unfassbar grausamen Massenmorde des IS, über die ich mehrfach berichtete und deren Bilder anschauen jeden normale Menschen Albträume bescheren?  (s.u.a.hier (Warnung: Extrem grausames Bildmaterial. vor sensiblen Menschen und vor allem vor Kindern fernhalten!)

Wenn dieselbe Agentur scheinheilig berichtet:

“Die syrische Regierung hat zusammen mit ihrem Verbündeten Russland Menschenrechtlern zufolge die schwersten Luftangriffe auf die Rebellenprovinz Idlib seit einem Monat geflogen.” (Quelle ebd).

und sog. “Menschenrechtler” als angeblichen Beweis für die angebliche besondere Dramatik und angebliche besondere Verstöße gegen Menschenrechte durch Assad zitiert, so muss man wissen,

dass dieselben “Menschenrechtler” keinen Finger krumm gemacht haben, als yesidische Frauen massenhaft ermordet, zu Zwangsprostituierten für die “Rebellen” gemacht wurden, dass sie keinen Finger rührten, als IS-Truppen Vcrisen bei lebendigem Leib verbrannten. sie zu zigtausenden köpften, sie ertränkten, lebendig begruben, zu Tode folterten und auch jede sonst noch erdenkliche Art (im übrigen immer abgekärt mit den Gepflogenheiten Mohammeds, dem “besten aller Menschen) ins Jenseits beförderten.

Ud dpa “vergisst” zu erwähnen, dass die meisten sog. “Menschrechtsorgansatioen” bis zum Anschlag links sind, massiv von Moslems unterwandert sind – und, wie etwa die vielzitierte “Human right Watch”, NGOs sind, die direkt am Geldbeutel des Satanisten und bedingungslosen Völkervernichter Soros hängen.

Syrien hat als souveräner Staat das Recht, sein von kriminellen Rebelen besetztes Staatsgebiet zurückerobern

Lesen wir, was dpa am 8.September 2018 schreibt:

Syrische Regierung startet heftige Angriffe auf Idlib

“Ob es sich allerdings schon um den Start der befürchteten Großoffensive handelt, blieb am Samstag zunächst unklar. Ein Kommandeur der regierungstreuen Truppen sagte der Deutschen Presse-Agentur, die Angriffe beschränkten sich momentan ausschließlich auf Bombardements aus der Luft. Es gebe zum Zeitpunkt keinen Plan, Bodentruppen einzusetzen

Am Freitag war die Türkei bei einer Konferenz in Teheran damit gescheitert, die Syrien-Verbündeten Russland und Iran von einer Waffenruhe in Idlib zu überzeugen. Danach schien der Weg für die syrische Regierung zumindest für eine begrenzte Offensive gegen die mit dem Terrornetzwerk Al-Kaida verbundene Miliz Haiat Tahrir al-Scham (HTS) frei.

Denn Syrien und sein Verbündeter Russland wollen in Idlib nach eigenen Angaben “Terroristen” bekämpfen. In der Region ist die HTS-Miliz, die sich früher Al-Nusra-Front nannte, sehr stark.

Nach Angaben des UN-Syrienvermittlers Staffan de Mistura hat die Gruppe rund 10.000 Kämpfer in Idlib. Daneben sind dort auch zahlreiche andere Rebellengruppen aktiv, die mit HTS konkurrieren.” (Quelle)

Syrien hat das vollkommene Recht, sich gegen die Besetzung seiner Landes durch die brutalsten, von den Terrorstaaten Türkei, Saudi-Arabien.,Katar – aber auch aber von den USA und Israel massiv unterstützten Terrororganisationen wie al Nusra, IS und andere (bestehend aus zigtausenden islamischen Kämpfen, die von Dutzenden islamischen Ländern nach Syrien gekommen sind, um dort die Herrschaft des sunnitischen Islam durchzusetzen) zu wehren und die ausländischen Besatzungstruppen mit allen in der Haager Kriegsrechtsordnung definierten Mitteln aus dem Land zu jagen.

Wie wir sehen: In unserem jungen Jahrhundert gibt es schon mehr “Jahrhundertlügen, als es sie im letzten Jahrhundert gegeben hat.

Und Chemnitz ist nur ein teil eines weltumspannenden, von Globalisten, Medien-Tycoonen, dem Islam und den internationalen Sozialisten geflochtenen Lügengespinsts, die schätzungsweise 3 Milliarden Menschen durch die von wenigen Männern und Frauen beherrschten Medien in der Welt täglich zu hören und zu lesen bekommen.

Wir leben in der Zeit der absoluten Lüge.

Vielleicht war dies nie anders. Der Unterschied zu früher ist jedoch, dass sich die Lügen dank einer Technik, wie sie ALIENS auch nicht besser hätten, in einer so geballten und komplexen Form durchsetzen könneN, wie es früher nie der Fall war.

Derzeit ist es noch so, dass sich immer mehr Menschen verbiegen und wie wir alle wissen, kommt nach dem Biegen das Brechen. Nicht umsonst haben wir immer mehr Herzinfarkte, Depressionen und Burnouts zu verzeichnen. Wir gehen morgens aus dem Haus und lassen das Herz zuhause, da der Verstand uns sagt: Du musst funktionieren! Wir sind aber mehr als Roboter, die eine Sozialversicherungsnummer haben. Fangen wir endlich an und hören auf die Stimme in unserem Herzen. (frei nach Schrang)

In Wirklichkeit ist Chemnitz nur der Anfang einer großen Transformationsphase

Die Ereignisse in Chemnitz erhitzten die Gemüter und spalten die Gesellschaft noch mehr. In Wirklichkeit ist Chemnitz nur der Anfang einer großen Transformationsphase in der sich die Menschen befinden. Im alten Griechenland hätte man vom Kampf der Götter und Titanen gesprochen.

In der vermeintlichen Dunkelheit kommt aber mehr und mehr Licht zum Vorschein. Dies erfahren immer mehr Menschen, die auf die Straße gehen und sich verbinden. Gleichzeitig fliegen in immer kürzeren Abständen Lügen auf, die uns Politik und Medien aufgetischt haben. Es ist eben nicht das Ende der Geschichte gekommen. Die Geschichte lebt – und es liegt ausschließlich an uns, wie sie sich entwickelt. (frei nach Schrang)


***

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
60 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments