Wir wurden alle belogen! EU-Papier beweist: Es ging nie um „Flüchtlinge“, sondern um eine geplante „Neuansiedlung“

„NICHTS IST, WIE ES SCHEINT“

DIESEN SATZ LERNEN ALLE GEHEIMDIENSTLER DER WELT WÄHREND IHRER AUSBILDUNG.  UND SIE WISSEN AM ENDE GENAU, WARUM SIE DIES LERNEN MUSSTEN.

Auch wenn ich dies schon hundert Mal schrieb: Es immer und immer wieder gesagt werden: Die Massenimmigration beruht auf der (neben der Lüge der Alleinschuld der Deutschen am 1.und 2 WK)  größten Lüge der Geschichte.

Zu den beiden letzten Ereignissen werden in diesem Jahr auf meinem Blog fundamentale Artikel erscheinen, die die Alleinschuld, ja die Schuld an sich, der Deutschen  sowohl am 1. als auch am 2. Weltkrieg zweifelsfrei widerlegt werden. Denn auf diesen beiden Lügen fußt die gesamte Schuldkultur, die seitens der Neo-Boschewisten 70 Jahre nach dem 2.WK immer noch kollektiv und damit juriristisch und historisch falsch und moralisch pervers gegen die Deutschen ins Feld gezogen wird.

Es ging von vornherein nie um „Flüchtlinge“ .Es ging immer nur um eine Neuaufteilung der Welt zugunsten der globalistischen Mächte.

Die Massenimmigration ist Teil eines weltumspannenden Verschwörungs-Programms gege die weiße Rasse, hinter der, was Europa anbetrifft, die EU steht. Also die Brüsseler Kommission, die, von niemandem gewählt (genauer: Vom europäischen Souverän, den 550 Mio Europäern, niemals und zu keiner Zeit gewählt), im Alleingang die Vernichtung des bedeutendsten Wissenschafts- und Kulturkontinents der Weltgeschichte beschlossen hat. Ein krimineller Akt, den es in dieser Größenordnung noch niemals gegeben hat. Hinter Merkel steht die EU.

Und hinter der EU steht die UN, die mit ihrem „Pakt für Migration“ die Weichen für eine weltweite Migration gestellt hat.(ich berichtete)

Dieser Pakt wird von den wichtigsten Helfershelfern der „Replacement-Politik“, den Medien, nahezu totgeschwiegen. Kaum ein Deutscher, kaum ein Europäer hat auch nur die blasseste Ahnung von diesem Pakt, noch weiß er etwas über dessen explosive Kraft, die genügend groß ist, Europa zu zerstören.

Dieser Migrationspakt hört sich besser an als er ist. Natürlich verwenden die Autoren alle gewohnten linkspropagandistischen Begriffe darin, in denen sie ihr Vorhaben als „humanitär“, „menschlich“, „alternativlos“ und dem ganzen üblichen Unsinn  linker Propaganda anpreisen. Doch er ist nichts von alledem.

Erstens ist er antihumanitär: Durch die Migration hat sich die Lage der öffentlichen Sicherheit in Europa so verschlechtert wie noch niemals in Friedenszeiten. Es wurden schon zehntausende Europäer von den Immigranten ermordet, hunderttausende vergewaltigt und noch mehr zu Invaliden geschlagen.

Zweitens ist es zutiefst unethisch, die wenigen afrikanischen Eliten nach Europa zu locken. Diese werde nicht im Hightech-Kontinent Europa gebraucht. Sondern, dringender als Wasser und reine Luft, gerade in den Ländern Afrikas.

Erstaunlich, dass Linke dieses Ausbluten der Intelligenz Afrikas mit keinem Wort thematisieren. Wo dies, der sog. westliche Imperialismus, doch eigentlich ihr Spezialgebiet ist.

Woraus zu lernen ist, dass es Linken niemals um Humanität oder Kampf gegen Ausbeutung ging. Linke haben diese Begriffe immer nur gebraucht, um an die Macht zu gelangen. Hatten sie diese, fing es mit der Ausbeutung des Menschen durch den Menschen erst richtig an.  Alle sozialistischen Experimente des letzten Jahrhunderts zeigen dies. Alle sozialistischen Experimente hatten zur Folge, dass die Menschen am Ende „gleich“ waren: Und zwar gleich in bitterer Armut.

All das wird von den Schöpfern des Migrations-Pakts billigend in Kauf genommen.

Und dieser Migrations-Pakt ist eine klare Einbahnstraße: Es geht nur und ausschließlich um eine Migration von den Ländern der Dritten Welt, vorzugsweise islamischen Ländern, in die Welt der Weißen. Eine umgekehrte Migration wird nicht einmal angedacht und würde, sollte sie in Gang kommen, sofort unterbunden und als neuer weißer Kolonialismus denunziert werden.

Doch wir sind noch nicht am Ende der Hierarchie der Kräfte der Zerstörung Europas angekommen.

Denn hinter der UN stehen dunkle, für den Normalbürger unsichtbare Kräfte: Die meisten Blogs wie PI,  Jouwatch oder andere, weigern sich immer noch, deren Existenz überhaupt zur Kenntnis zu nehmen. Damit sind diese Blogs nicht mehr und nicht weniger als Blogs der Beschreibung und Klage über die phänotypischen Kollateralschäden des Werkzeugs Islam.

Sie beschreiben jedoch nicht die Hand, die den Islam als Werkzeug für die Vernichtung nach Europas führt und nach Europa importiert hat. Denn die Hand, so mächtig sie finanziell und politisch ist, ist zahlenmäßig nichts stark genug, die Vernichtung von 550 Millionen christlichen Europäern zu vollziehen (mir ist bewusst, dass ein Großteil der Europäer nicht mehr christlich ist. Dennoch verwende ich diesen Begriff im Sinne von Oriana Fallaci als „Kulturchristen“)

Die wahren Kräfte hinter allem

Die wahren Kräfte, die transnationalen und globalistischen Supermächte, erschließen sich nur jenen, die sich überhaupt dier Mühe unzerziehen. sich mit ihnen zu befassen. Ich kenne die Scheu, dies zu tun. Schließlich tut das Establishemtn alles, diese Kräfte als Hirngespinst von Verschwörungstheoretikern abzutun. Wikipedia ist dabei an vorderster Stelle: Längst gekapert von globalistischen Kräften, wird jeder Hinweis auf die eminente Wirkung dieser Geheimbünde und sonstiger Mächte als „rechte „Verschwörungstheorie“ lächerlich gemacht.

Doch jeder, der sich wissenschaftlich und mit der nötigen Distanz damit befasst, wird zum Ergebnis kommen: Es ging diese Kräfte. Und diese Kräfte sind die wahren Weltenlenker.

Es handlet sich dabei  (bei weitem nicht vollzählig) um:

  • die Unterstützer der NWO (New World Order),
  • Geheimbünde wie Bilderberger, Illuminati, Transatlantiker, Freimaurer oder Skull&Bones,
  • jüdische Talmudisten (diese haben einen Großteil der Medien unter Kontrolle)
  • Linke und kapitalistische Globalisten.

In diesen Bünden steckt mehr politische Macht als in allen Regierungen der Welt zusammengenommen.

In ihnen sind nahezu alle politischen und wirtschaftlichen Führer der Welt vereint, besprechen dort ihre Pläne für das weitere Weltgeschehen – und tragen diese Pläne dann über die Medien, die sich in der Hand von ein paar Medientycoonen befinden (welche ebenfalls Mitglieder dieser Geheimbünde sind), in alle Welt.

Die sog. freie Presse ist so wenig frei wie ein Kanarienvogel in seinem goldenen Käfig. Wer aus der vorgegebenen Berichterstattung („Islam ist Frieden“, „“Asylanten“, „Kriegsflüchtlinge“ etc) abweicht, fliegt. Oder wird Opfer eines mysteriösen Unfalls.

Alle sind sie dabei: Die US-Präsidenten, die Präsidenten Frankreichs, die meisten Königshäuser, Putin, Merkel – und ob man’s glaubt oder nicht: In Treffen solcher Geheimorganisationen sitzen angebliche Feinde wie die Israelis und Saudis einträchtig und friedlich Tisch an Tisch.

Was wir als Normalbürger vernehmen, ist nur das, was wir vernehmen sollen. Und wir sollen glauben, dass die Politik von uns, dem Souverän, so gewollt ist. Doch, wie mehrere kluge Köpfe schon immer erkannten haben:

„Wer gewählt wurde, hat nichts zu sagen. Und wer was zu sagen hat, wurde niemals gewählt.“

So ergeht es uns Erdenbürgern wie den Gefangenen im Höhengleichnis von Platon, einem der bekanntesten Gleichnisse der antiken Philosophie.

Es stammt wie gesagt vom griechischen Philosophen Platon (428/427–348/347 v. Chr.), der es am Anfang des siebten Buches seines Dialogs Politeía von seinem Lehrer Sokrates erzählen lässt. Es verdeutlicht den Sinn und die Notwendigkeit des philosophischen Bildungswegs, der als Befreiungsprozess dargestellt wird. Das Ziel ist der Aufstieg aus der sinnlich wahrnehmbaren Welt der vergänglichen Dinge, die mit einer unterirdischen Höhle verglichen wird, in die rein geistige Welt des unwandelbaren Seins. (Dieses eher philosophische Kapitel kann für Nicht-imnteressierte übergangen werden)

Den Aufstieg vollzieht zwar jeder für sich, aber da man dabei Hilfe benötigt, ist es zugleich auch ein kollektives Bemühen. Zuvor hat Sokrates am Ende des sechsten Buches das Sonnengleichnis und das Liniengleichnis vorgetragen. Als Abschluss und Höhepunkt der Gleichnisreihe zählt das Höhlengleichnis zu den Grundtexten der platonischen Philosophie, da es zentrale Aussagen von Platons Ontologie und Erkenntnistheorie veranschaulicht.

Sokrates beschreibt eine unterirdische, höhlenartige Behausung, von der aus ein breiter Gang zur Erdoberfläche führt. In der Höhle leben Menschen, die dort ihr ganzes Leben als Gefangene verbracht haben. Sie sind sitzend an Schenkeln und Nacken so festgebunden, dass sie immer nur nach vorn auf die Höhlenwand blicken und ihre Köpfe nicht drehen können. Daher können sie den Ausgang, der sich hinter ihren Rücken befindet, nie erblicken und von seiner Existenz nichts wissen. Auch sich selbst und die anderen Gefangenen können sie nicht sehen; das Einzige, was sie je zu Gesicht bekommen, ist die Wand, der sie zugedreht sind. Erhellt wird ihre Behausung von einem Feuer, das hinter ihnen weit oben in der Ferne brennt. Die Gefangenen sehen nur dieses Licht, das die Wand beleuchtet, nicht aber dessen Quelle. Auf der Wand sehen sie ihre Schatten.[Platon, Politeia 514a–515b]

Zwischen dem Inneren des Gefängnisses und dem Feuer befindet sich eine kleine Mauer, die nicht so hoch ist, dass sie das Licht des Feuers abschirmt.

Längs der Mauer tragen Menschen unterschiedliche Gegenstände hin und her, Nachbildungen menschlicher Gestalten und anderer Lebewesen aus Stein und aus Holz.[Siehe zu diesen Gegenständen Karl Bormann: Zu Platon, Politeia 514 b 8 – 515 a 3. In: Archiv für Geschichte der Philosophie 43, 1961, S. 1–14, hier: 1–4.

Diese Gegenstände ragen über die Mauer hinaus, ihre Träger aber nicht. Manche Träger unterhalten sich miteinander, andere schweigen.[Platon, Politeia 514b–515a]

Da die bewegten Gegenstände auf die Höhlenwand, der die Gefangenen zugewendet sind, Schatten werfen, können die Höhlenbewohner die bewegten Formen schattenhaft wahrnehmen. Von den Trägern ahnen sie aber nichts. Wenn jemand spricht, hallt das Echo von der Höhlenwand so zurück, als ob die Schatten sprächen. Daher meinen die Gefangenen, die Schatten könnten sprechen.

Sie betrachten die Schatten als Lebewesen und deuten alles, was geschieht, als deren Handlungen. Das, was sich auf der Wand abspielt, ist für sie die gesamte Wirklichkeit und schlechthin wahr.

Sie entwickeln eine Wissenschaft von den Schatten und versuchen in deren Auftreten und Bewegungen Gesetzmäßigkeiten festzustellen und daraus Prognosen abzuleiten. Lob und Ehre spenden sie dem, der die besten Voraussagen macht.[Platon, Politeia 515a–c, 516c–e.]

Nun bittet Sokrates Glaukon sich vorzustellen, was geschähe, wenn einer der Gefangenen losgebunden und genötigt würde, aufzustehen, sich umzudrehen, zum Ausgang zu schauen und sich den Gegenständen selbst, deren Schatten er bisher beobachtet hat, zuzuwenden. Diese Person wäre schmerzhaft vom Licht geblendet und verwirrt. Sie hielte die nun in ihr Blickfeld gekommenen Dinge für weniger real als die ihr vertrauten Schatten. Daher hätte sie das Bedürfnis, wieder ihre gewohnte Position einzunehmen, denn sie wäre überzeugt, nur an der Höhlenwand sei die Wirklichkeit zu finden. Gegenteiligen Belehrungen eines wohlgesinnten Befreiers würde sie keinen Glauben schenken.[Platon, Politeia 515c–e]

Wenn man den Befreiten nun mit Gewalt aus der Höhle schleppte und durch den unwegsamen und steilen Aufgang an die Oberfläche brächte, würde er sich dagegen sträuben und wäre noch verwirrter, denn er wäre vom Glanz des Sonnenlichts geblendet und könnte daher zunächst gar nichts sehen. Langsam müsste er sich an den Anblick des Neuen gewöhnen, wobei er erst Schatten, dann Spiegelbilder im Wasser und schließlich die Menschen und Dinge selbst erkennen könnte. Nach oben blickend würde er sich erst mit dem Nachthimmel vertraut machen wollen, später mit dem Tageslicht, und zuletzt würde er es wagen, die Sonne unmittelbar anzusehen und ihre Beschaffenheit wahrzunehmen. Dann könnte er auch begreifen, dass es die Sonne ist, deren Licht Schatten erzeugt. Nach diesen Erlebnissen und Einsichten hätte er keinerlei Bedürfnis mehr, in die Höhle zurückzukehren, sich mit der dortigen Schattenwissenschaft zu befassen und dafür von den Gefangenen belobigt zu werden.

Sollte er dennoch an seinen alten Platz zurückkehren, so müsste er sich erst wieder langsam an die Finsternis der Höhle gewöhnen. Daher würde er einige Zeit bei der dort üblichen Begutachtung der Schatten schlecht abschneiden. Daraus würden die Höhlenbewohner folgern, er habe sich oben die Augen verdorben. Sie würden ihn auslachen und meinen, es könne sich offenbar nicht lohnen, die Höhle auch nur versuchsweise zu verlassen. Wenn jemand versuchte, sie zu befreien und nach oben zu führen, würden sie ihn umbringen, wenn sie könnten.

Deutung des Höhlengleichnisses

Anschließend erklärt Sokrates Glaukon, wie das Gleichnis zu verstehen ist.

Die Höhle versinnbildlicht die Welt, die sich den Sinnen darbietet, die normale Umgebung des Menschen, die man gewohnheitsmäßig mit der Gesamtheit des Existierenden gleichsetzt.

Der Aufstieg ans Tageslicht entspricht dem Aufstieg der Seele von der Welt der vergänglichen Sinnesobjekte zur „geistigen Stätte“, der intelligiblen Welt, in der sich das nur geistig Erfassbare befindet.

Damit meint Platon die unwandelbaren Ideen, die Ur- und Vorbilder der materiellen Phänomene im Sinne seiner Ideenlehre. Unter diesen rein geistigen Dingen nimmt die Idee des Guten den höchsten Rang ein, ihr entspricht im Höhlengleichnis die Sonne. Zur Idee des Guten muss man nach Sokrates’ Überzeugung vorgedrungen sein, um im privaten oder öffentlichen Leben vernünftig handeln zu können.[Platon, Politeia 517a–c.]

Zugleich betont Sokrates aber, dass das, was er darlegt, nur eine Ahnung oder Hoffnung (elpís) sei, also kein Wissen.

Er äußere zwar auf Glaukons Wunsch seine Ansicht, aber Gott mag wissen, ob sie richtig ist. Damit stellt er klar, dass er selbst den Aufstieg zur Idee des Guten nicht bewältigt hat und nicht eine eigene Erfahrung schildert, sondern nur seine Vorstellung.[9]

Schließlich weist Sokrates noch darauf hin, dass jemand, der in die Höhle zurückkehrt, sich von der Betrachtung des Göttlichen ins menschliche Elend zurückversetzt findet, wo er sich erst zurechtfinden muss. Daher kommt er seiner verständnislosen Umgebung ungeschickt und lächerlich vor. Wären die Höhlenbewohner einsichtiger, so könnten sie verstehen, dass es zwei ganz verschiedene Arten von Störung der Sehkraft gibt. Die eine tritt auf, wenn man vom Licht ins Dunkel gelangt, die andere, wenn man vom Dunkel ins Licht versetzt wird.

So verhält es sich auch mit der Seele einer Person, die nach einem Übergang in einen anderen Erfahrungsbereich verwirrt ist und etwas nicht erkennen kann. Der Betreffende sollte nicht ausgelacht werden. Es kommt darauf an, ob er aus dem Licht der Wirklichkeitserkenntnis kommt und sich nun von ungewohnter Finsternis umhüllt findet oder ob er aus relativer Unwissenheit in einen Bereich größerer Klarheit, die ihn nun blendet, vorgedrungen ist. Diese beiden gegensätzlichen Ursachen können die gleiche Wirkung hervorrufen, was für die Einschätzung der jeweiligen Situation von grundlegender Bedeutung ist.

Die anschließenden Ausführungen des Sokrates betreffen die philosophische Bildung, die eine Kunst der „Umlenkung“ (periagōgḗ) ist. Sie soll die Seele von der Dunkelheit des Vergänglichen zur Helle des vollkommenen Seienden hinlenken und schließlich zur Schau der Idee des Guten befähigen.

Ein solcher Aufstieg kann nur einem Philosophen gelingen, der sich lange beharrlich darum bemüht. Sokrates betont, dass ebenso, wie sich das Auge des Höhlenbewohners nur zusammen mit dem ganzen Körper umwenden kann, auch das Organ der Seele, mit dem sie begreift, nicht für sich allein, sondern nur zusammen mit der ganzen Seele die Umwendung zum Seienden vollziehen kann. Auch die irrationalen Seelenteile bedürfen der Umorientierung. Der erforderliche Bildungsweg wird von Sokrates detailliert beschrieben. Er umfasst zunächst den weniger wichtigen Unterricht in Gymnastik und Musik, dann das Studium der für die philosophische Propädeutik benötigten Fächer in der Reihenfolge Arithmetik, ebene Geometrie, räumliche Geometrie, Astronomie und Harmonielehre.

Dabei ist darauf zu achten, dass man auf eine unter philosophischem Gesichtspunkt angemessene Weise vorgeht, nicht empirisch, sondern theoriebasiert; anderenfalls sind die Bemühungen unnütz. Erst danach beginnt die Ausbildung in der Dialektik, der methodischen philosophischen Wahrheitssuche.

[Platon, Politeia 518b–541b. Vgl. zur Umwendung der gesamten Seele Thomas Alexander Szlezák: Die Idee des Guten in Platons Politeia, Sankt Augustin 2003, S. 35f., 104; Norbert Delhey: Περιαγωγὴ ὅλης τῆς ψυχῆς – Bemerkungen zur Bildungstheorie in Platons Πολιτεία. In: Hermes 122, 1994, S. 44–54, hier: 45–47.]

Wenn der Philosoph sein Ziel erreicht hat, möchte er gern dauerhaft in dem höheren Bereich bleiben. Er ist aber verpflichtet, in die „Höhle“ zurückzukehren, denn er trägt Verantwortung für das Schicksal seiner Mitbürger, die er dort zurückgelassen hat und die seine Hilfe benötigen. Da er über die Tugend der Gerechtigkeit (im Sinne von Platons Gerechtigkeitsverständnis) verfügt, sieht er das ein.[Platon, Politeia 519c–520e; 520e: „Denn wir verlangen ja nur Gerechtes von Gerechten.“]

Michael Mannheimer, 12.September 2018

***

 

 

Youwatch,

Wir wurden alle belogen! EU-Papier beweist: Es ging nie um „Flüchtlinge“, sondern um eine geplante „Neuansiedlung“

Der Autor Matthias Matussek hat brisante Dokumente entdeckt, die belegen, dass wir alle von Anfang an von den Politikern und Medien belogen wurden. Es ging nie um Hilfe für Kriegsflüchtinge, es geht um knallharte Neuansiedlung in Europa. Die EU-Strategen wollen so den rückläufigen Bevölkerungszahlen durch Überalterung und sinkende Geburtenraten entgegen wirken. Deswegen begrüßen sie jeden einzelnen so genannten Flüchtling plus Familiennachzug, den das hilft ihnen, ihre Pläne zu verwirklichen.

Matussek fasst diesen ungeheuren Skandal mit folgenden Worten zusammen:

1.) Jeder Lesekundige kann auf der Original-Website der UNO, also definitiv keine fake-news, über
http://www.un.org/…/po…/publications/migration/migration.htm
nachlesen, dass es selbstverständlich das UN-Thesenpapier „replacement migration“ (Ersatzmigration) gibt, welches keineswegs von zeitlich begrenzten Schutzsuchenden spricht.

2.) Ferner kann jeder Lesekundige auf der Original-Website der Europäischen Kommission, also ebenso definitiv keine fake-news, über
http://europa.eu/rapid/press-release_IP-16-2434_de.htm
nachlesen, was der EU-Kommissar für Migration, Inneres und Bürgerschaft, Dimitris Avramopoulos sagte und ebenso keineswegs von vermeintlich zeitlich begrenzter Schutzgewährung, sondern unverhohlen von somit dauerhaften Neuansiedlungszusagen spricht:
……“Durch die Schaffung eines dauerhaften Rahmens mit einheitlichen Verfahren können wir schnellere Verfahren gewährleisten, was uns wiederum ermöglicht, SCHRITTWEISE unsere gemeinsamen NEUANSIEDLUNGSZUSAGEN zu ERHÖHEN.“……

3.) Aufgrund obiger nachweislich verifizierbarer Original-Quellen der UNO und der Europäischem Kommission ist belegt, dass wir derzeit -mehrheitlich- keine Völkerwanderungen von größtenteils angeblich „zeitlich befristet Schutzsuchenden“, sondern mehrheitlich eher gezielt dauerhafte EU-„Neuandsiedlungen“ als indirekte Umsetzung des UNO-Thesenpapiers „replcaement migration“ (Ersatzmigration) erleben.

4.) Diese öffentlich verifizierbaren Fakten werden uns seitens der -vermeintlich- mehrheitlich qualitätsorientiert arbeitenden Traditions-Verlage und der öffentlich-rechtlichen Sender seit längerem überwiegend vorenthalten, trotz höchstrichterlich geschützter Meinungsbildungsfreiheit und deren Grundvoraussetzung eines mehrheitlich qualitätsorientierten Journalismus.

 

Das Dokument

Europäische Kommission – Pressemitteilung

Verbesserung der legalen Migrationskanäle: Kommission schlägt EU-Neuansiedlungsrahmen vor

Brüssel, 13. Juli 2016

Die Europäische Kommission schlägt heute einen EU-Neuansiedlungsrahmen vor. Damit soll eine gemeinsame europäische Neuansiedlungspolitik festgelegt werden, die gewährleistet, dass Personen, die internationalen Schutz benötigen, geordnete und sichere Wege nach Europa zur Verfügung stehen.

Der Vorschlag ist Teil der von der Kommission geplanten Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems und der in der Europäischen Migrationsagenda dargelegten langfristigen Strategie für eine bessere Steuerung der Migration. Zudem wird er zur Umsetzung des neuen ergebnisorientierten Partnerschaftsrahmens für die Zusammenarbeit mit wichtigen Herkunfts- und Transitländern beitragen, den die Kommission am 7. Juni vorgestellt hat.

Frans Timmermans, Erster Vizepräsident der Kommission, erklärte:

„Wir müssen unsere gemeinsamen Anstrengungen zur Gewährleistung eines internationalen Schutzes weiter verstärken und dazu insbesondere Flüchtlingen eine sichere und geordnete Neuansiedlung in Europa ermöglichen. Die bisherigen Ad-hoc-Lösungen haben zwar gewisse Ergebnisse gebracht, aber dank der heute vorgeschlagenen neuen Verfahren wird es uns möglich sein, bereits in einem frühen Stadium mit den Mitgliedstaaten zusammenzuarbeiten, um die Anstrengungen der Mitgliedstaaten zu bündeln und zu verstärken und insgesamt effizienter vorzugehen. Wie viele Menschen alljährlich neu angesiedelt werden, entscheiden weiterhin die Mitgliedstaaten selbst. Sie können künftig finanzielle Unterstützung aus dem EU-Haushalt erhalten, um ihre Entscheidungen in die Praxis umzusetzen. Somit kann die EU künftig auf effiziente Weise ihrer gemeinsamen Pflicht zur Solidarität mit Nicht-EU-Ländern nachkommen und diese dabei unterstützen, mit der Vielzahl von Menschen, die vor Krieg und Verfolgung flüchten, fertig zu werden.”

Der EU-Kommissar für Migration, Inneres und Bürgerschaft, Dimitris Avramopoulos, erklärte dazu: 

„Der heutige Vorschlag ist ein bedeutender Schritt bei unseren Bemühungen, schutzbedürftigen Menschen legale und sichere Wege in die EU und Schutz anzubieten. Er ist ein wesentliches Element des größeren Ziels, dafür zu sorgen, dass Schutzbedürftige Schutz erhalten, die Anreize für irreguläre Migration zu verringern und Migranten vor Ausbeutung durch Schleusernetze und vor gefährlichen Reisen nach Europa zu schützen. Durch die Schaffung eines dauerhaften Rahmens mit einheitlichen Verfahren können wir schnellere Verfahren gewährleisten, was uns wiederum ermöglicht, schrittweise unsere gemeinsamen Neuansiedlungszusagen zu erhöhen. In ihrem Bemühen, irreguläre Migrationswege zu schließen, schafft die EU auf diese Weise echte legale Migrationskanäle.”

Durch den heute vorgelegten Vorschlag soll ein dauerhafter Rahmen mit einem einheitlichen Verfahren für die Neuansiedlung innerhalb der EU geschaffen werden. Wie viele Menschen alljährlich neu angesiedelt werden, entscheiden weiterhin die Mitgliedstaaten selbst, aber durch die Koordinierung der nationalen Anstrengungen und durch ein gemeinsames Vorgehen wird die EU als Ganzes mehr bewirken können. Der künftige Neuansiedlungsrahmen soll durch jährliche EU-Neuansiedlungspläne umgesetzt werden, die vom Rat auf Vorschlag der Kommission angenommen und durch gezielte, von der Kommission angenommene EU-Neuansiedlungsprogramme in die Praxis umgesetzt werden. In den jährlichen EU-Neuansiedlungsplänen sollen die allgemeinen geografischen Prioritäten, auf deren Grundlage die Neuansiedlungen erfolgen sollen, sowie die Gesamtzahl der im folgenden Jahr im jährlichen Neuansiedlungsplan auf Basis der Mitwirkung und der Beiträge der Mitgliedstaaten und assoziierten Schengen-Länder neu anzusiedelnden Personen festgelegt werden.

Im EU-Neuansiedlungsrahmen sollen ferner die Kriterien festgelegt werden, die bei der Bestimmung der Gebiete oder Drittstaaten, aus denen die Neuansiedlung erfolgen soll, berücksichtigt werden sollen, unter anderem die Zahl der Personen, die internationalen Schutz benötigen, in bestimmten Drittstaaten, die allgemeinen Beziehungen der EU zu Drittstaaten sowie deren wirksame Zusammenarbeit im Bereich Asyl und Migration einschließlich der Weiterentwicklung ihres Asylsystems und der Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der irregulären Migration sowie in den Bereichen Rückübernahme, Rückkehr und Rückführung.

Mit dem neuen EU-Neuansiedlungsrahmen werden zudem gemeinsame Standardverfahren für die Auswahl und Behandlung von Neuansiedlungskandidaten festgelegt. Der Neuansiedlungsrahmen enthält auch die gemeinsamen Zulassungskriterien für die Neuansiedlung in der EU im Rahmen der gezielten Neuansiedlungsprogramme der EU, die einheitlich festgelegten möglichen Gründe für den Ausschluss von Kandidaten und das Neuansiedlungsverfahren (ordentliches Verfahren oder Eilverfahren), das angewandt werden könnte.

Zur Unterstützung der Neuansiedlungsbemühungen der Mitgliedstaaten im Rahmen der gezielten EU-Programme stellt die Kommission für jede neu angesiedelte Person 10 000 EUR aus dem EU-Haushalt zur Verfügung. Die Mittel werden aus dem Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) zugewiesen. Neuansiedlungen, die nicht durch den Neuansiedlungsrahmen der Union abgedeckt sind, werden nicht aus dem Unionshaushalt finanziert.

Gemäß den Protokollen zu den Verträgen können sich das Vereinigte Königreich und Irland an der Umsetzung der vorgeschlagenen Verordnung beteiligen, falls sie dies wünschen. Dänemark beteiligt sich nicht an der Annahme dieser Verordnung und ist weder durch sie gebunden noch zu ihrer Anwendung verpflichtet.

Hintergrund

Am 13. Mai 2015 schlug die Europäische Kommission mit der Europäischen Migrationsagenda eine umfassende Strategie vor. Diese Agenda bildet die Grundlage für die fortlaufende Arbeit der Kommission zur Bewältigung der unmittelbaren und langfristigen Herausforderungen einer wirksamen und umfassenden Steuerung der Migrationsströme. Ferner wurde in der Migrationsagenda dargelegt, warum ein gemeinsames Vorgehen erforderlich ist, um schutzbedürftigen Vertriebenen Schutz durch Neuansiedlung zu gewähren.

Am 8. Juni 2015 veröffentlichte die Europäische Kommission eine Empfehlung für eine europäische Neuansiedlungsregelung. In den anschließenden Schlussfolgerungen der im Rat vereinigten Vertreter der Regierungen der Mitgliedstaaten vom 20. Juli 2015 wurde beschlossen, durch multilaterale und nationale Regelungen 22 504 Personen, die eindeutig internationalen Schutz benötigen, neu anzusiedeln.

Am 15. Dezember 2015 veröffentlichte die Kommission eine Empfehlung für eine Regelung betreffend die Türkei über die freiwillige Aufnahme aus humanitären Gründen. Gemäß der Erklärung EU-Türkei vom 18. März 2016 wird eine Regelung über die freiwillige Aufnahme aus humanitären Gründen in Kraft treten, sobald die irregulären Grenzübertritte zwischen der Türkei und der EU enden oder zumindest ihre Zahl erheblich und nachhaltig zurückgegangen ist.

Am 6. April 2016 veröffentlichte die Europäische Kommission eine Mitteilung, mit der eine Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems und die Einrichtung eines strukturierten Systems für die Neuansiedlung angestoßen wurden, mit dem die Politik der Union im Bereich der Neuansiedlung ausgestaltet wird und das einen gemeinsamen Ansatz für sichere und legale Wege in die EU für Personen, die internationalen Schutz benötigen, bietet.

Im Anschluss an diese Mitteilung legte die Kommission am 4. Mai 2016 ein erstes Reformpaket vor. Dieses Paket enthielt Vorschläge für die Schaffung eines nachhaltigen und gerechten Dublin-Systems, für eine Stärkung des Eurodac-Systems und für die Schaffung einer echten Asylagentur der Europäischen Union.

Die Kommission erstattet regelmäßig über die bei den Neuansiedlungen erzielten Fortschritte Bericht. Der erste Bericht über die Umsiedlungs- und Neuansiedlungsmaßnahmen wurde am 16. März angenommen. Der zweite, der dritte und der vierte Bericht wurden am 12. April18. Maiund 15. Juni angenommen. Der fünfte Bericht über die Umsiedlungs- und Neuansiedlungsmaßnahmen wurde heute angenommen.

Weitere Informationen

Häufig gestellte Fragen: Schaffung eines EU-Neuansiedlungsrahmens:

Verordnung über die Schaffung eines Neuansiedlungsrahmens der Union und zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 516/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates

Pressemitteilung: Vollendung der Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems: eine effiziente, faire und humane Asylpolitik

Häufig gestellte Fragen: Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems

FACTSHEET – Asylverfahren: Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems

FACTSHEET – Qualifikation: Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems

FACTSHEET – Aufnahmebedingungen: Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems

FACTSHEET – Das Gemeinsame Europäische Asylsystem

Pressemitteilung: Umsiedlung und Neuansiedlung: Positiver Trend setzt sich fort, aber mehr Anstrengungen benötigt

Pressemitteilung: Kommission stellt neuen Migrationspartnerschaftsrahmen vor: Zusammenarbeit mit Drittländern verstärken, um Migration besser zu steuern

Pressemitteilung: Eine faire und nachhaltige gemeinsame Asylpolitik verwirklichen

Pressemitteilung: Erneuerung des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems und Schaffung sicherer und legaler Wege nach Europa: EU-Kommission stellt Reformoptionen vor

Schlussfolgerungen des Rates zur Neuansiedlung von 20 000 Personen, die internationalen Schutz benötigen

Pressemitteilung: Vereinbarung mit der Türkei über die freiwillige Aufnahme syrischer Flüchtlinge aus humanitären Gründen

Empfehlung der Kommission für eine Regelung über die freiwillige humanitäre Aufnahme syrischer Flüchtlinge aus der Türkei

Erklärung EU-Türkei vom 18. März 2016

Vorschlag für einen Beschluss des Rates zur Änderung des Beschlusses (EU) 2015/1601 des Rates vom 22. September 2015 zur Einführung von vorläufigen Maßnahmen im Bereich des internationalen Schutzes zugunsten von Italien und Griechenland

Quelle:
https://www.journalistenwatch.com/2018/01/27/wir-wurden-alle-belogen-eu-papier-beweist-es-ging-nie-um-fluechtlinge-sondern-um-eine-geplante-neuansiedlung/ 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

142 Kommentare

  1. Es gab nie eine ,,Befreiung“ Deutschlands durch die Alliierten in Ost und West, sondern lediglich die Besetzung und Ausschaltung eines wirtschaftlichen und weltanschaulichen Konkurrenten. Befreit wurden die Deutschen nur von einem Ende der Kampfhandlungen. Für viele brachte es nur Unrecht und Besatzung.

    Der zweite Weltkrieg war seitens der anglo-amerikanischen Diebe weniger ein Angriff gegen den Nationalsozialismus – als ein Versuch der völligen Vernichtung eines mächtigen militärischen und wirtschaftlichen Konkurrenten!
    Wir Deutschen sollten langsam begreifen, dass vieles, was wir über den zweiten Weltkrieg gesagt, eingetrichtert und anerzogen bekommen haben, schlichtweg Lügen sind.
    Der von den Alliierten Besatzern und Landnehmern, den Deutschen implantierte Selbsthass ist zum Selbstläufer geworden – und bildet jenen Humus, ohne den die totale Islamisierung und Okkupation durch fremde Invasoren unseres stolzen Landes, niemals hätte geschehen können.
    Die USA bestehen seit Jahrhunderten aus kriegslüsteren Kriminellen und Schurken.
    Jeder sollte sich bewußt werden, daß jeder BRD-Politiker nichts anderes ist, als eine Figur im Kasperletheater seit 1945 und nur Diener der Alliierten – und nicht einer des deutschen Volkes!
    Damit setzen sie weitere Kriegsziele um. Gegen die Deutschen wird erneut der Krieg geführt. Soviel politische und andersdenkende Gefangene, wie es heute in den deutschen Gefängnissen gibt, gab es kaum in der DDR. Sie müssen horrende Strafen für andere Meinungen zahlen, und können sie das nicht, werden sie Weggesperrt. Jeder, der sich kritisch äußert, wird existentiell vernichtet, sei es mit Strafen, Sanktionen, oder einfach durch Kündigung des Arbeitsverhältnisses.
    Weiterhin kann damit das Deutsche Volk über die EU und anderen „Mitgliedschaften“ wie eine ewig Milchgebende Kuh finanziell gemolken werden. Aber auch der Zwang in der NATO zu sein, bleibt bestehen.
    Heute wissen wir, warum dies alles so geschieht. Damit setzt man den Zustand des 2. Weltkrieges fort. Keine Kriegserklärungen sind mehr notwendig um andere Länder zu überfallen, oder hat jemand gehört, das man Jugoslawien, Afghanistan, Irak, Libyen oder Syrien den Krieg erklärte?
    Man setzt unbescholtene bis dato freie Länder vor vollendete Tatsachen, und nimmt sich was man braucht.
    Die Amerikaner sind Diebe , Kriminelle Invasoren.
    Vernichtet werden sollen zuvorderst die Deutschen, Österreicher, Schweizer, Schweden, Holländer – die europäischen Völker – sowie auch die Weiße Rasse als Gesamtheit, somit auch die weißen Amerikaner, ein Genozid. So wird von der Elite angenommen, das eine Mischrasse oder die farbigen Rassen von Natur aus nicht so Intelligent seien wie die Weiße Rasse. Zu diesem Zweck hat man die Flüchtlingsströme initiiert.

    Jedoch soll natürlich verhindert werden, das diese Machenschaften auf SIE, die Zionisten der Finanzelite, zurückfallen und sie als die Verschwörer enttarnt werden, die sie sind.
    Es gibt keine Parteien, fast keine „Politiker“ die nicht in dem Spiel mitwirken – die meisten „Politiker“……..ich nenne dieses Figuren schlicht und einfach, gewissenlose Kriminelle….. sind Darsteller, Marionetten und Berufslügner, ebenso wie der Großteil der hießigen Journalisten.
    Die heutige deutsche Herrschaftsform ist in Wahrheit eine diktatorische Oligarchie.

    Fakt ist: Deutschland hat keine Verfassung, es gilt Handelsrecht und nicht das Grundgesetz, dieses ist ohne Verfassung außer Kraft. Wir Menschen sind Personal der Firma BRD GmbH, deutlich gemacht durch Personalausweis –( Sklavenkarte) heißen sollte es Personenausweis.

    Somit sind wir juristisch gesehen eine Nichtregierungsorganisation, wie Gabriel einst verlauten lies.

    Deutschland ist eine NGO – eine Nichtregierungsorganisation, nicht souverän. Das Wort Souverän kann mit dem Wort „frei“ gleichgesetzt werden. Dies bedeutet Deutschland ist nicht frei, steht unter Kriegsrecht, der Krieg wurde juristisch gesehen nie beendet. Deutschland ist US besetzt und hat keinen Friedensvertrag, da der 2+4 Vertrag juristisch gesehen, kein Friedensvertrag ist. Den Schauspielern in Berlin und in den Amtsstuben ist dies bekannt, das Volk wird mit den gleichgeschalteten Mainstream Massenmedien systematisch manipuliert und desinformiert.
    Eine Demokratie eine Illusion. Demokratie ist die eigentliche Herrschaft der Minderheit, über die Mehrheit.

    Der „Elite“ geht es nicht um Geld, sie drucken es selber, sie besitzen die meisten Banken (FED,EZB) und erschaffen Geld aus dem nichts, manipulieren den Markt und die Börse, verlangen Zinsen, initiieren Krisen und Bösenkrach bewusst, und Enteignen so die Bevölkerung mit Zwangsvollstreckungen.

    Wer jetzt glaubt der „Elite“ und den Amerikanern in der Wirtschaftskrise, geht es nur um Geld, der irrt. Es geht ums töten, um den dritten Weltkrieg, um die Entvölkerung der Erde.( Guidestone of Philadelphia)

    Der wahre Feind ist nicht, wie von den Medien propagiert allein die USA oder Russland, sondern Israel und Großbritannien, jede Regierung, alle Geheimdienste, auch unsere eigenen. Das englische Königshaus, die Queen, Papst und der Vatikan. Die gesamten oberen 10% der Finanzelite. Rothschild, Rockefeller, Bill Gates, George Soros.u.s.w.. Sehr viele der „Prominenten“, so das man sagen muss- traue keinem Promi. Die Liste ist lang.
    ……..Wer jetzt wissen will was wir tun können: Nun, alles Böse kann nur triumphieren, durch das Schweigen der Mehrheit.
    Die Lösung ist Aufklärung, nie wieder Schweigen. Wir dürfen der Lügen – Propaganda der Medien, Politiker und der Elite keine Chance geben. Nur ein informiertes und aufgeklärtes Volk, kann vereint der Finanzelite die Stirn bieten, sie entmachten und endgültig den Krieg beenden.

    Das heißt für uns: Raus aus der EU Diktatur, dem EURO, der UNO und der NATO. Friedensverträge und Souveränität wiederherstellen………………raus aus der Matrix!

      • Jeder sollte diese Michael-Mannheimer-Artkeln Ausdrucken und in Alle Briefkästen einwerfen in seinem Wohnort und Allen Nachorten !

        Wir wurden alle belogen! EU-Papier beweist: „Es ging nie um „Flüchtlinge“, sondern um eine geplante „Neuansiedlung“ !“

        https://michael-mannheimer.net/2018/09/12/wir-wurden-alle-belogen-eu-papier-beweist-es-ging-nie-um-fluechtlinge-sondern-um-eine-geplante-neuansiedlung/

        CHEMNITZ, KÖTHEN UND KEIN ENDE: Meldungen von nur wenigen Tagen über Mord, Messerattacken und Vergewaltigungen DEUTSCHER durch Moslems !

        https://michael-mannheimer.net/2018/09/12/chemnitz-koethen-und-kein-ende-meldungen-von-nur-wenigen-tagen-ueber-mord-messerattacken-und-vergewaltigungen-deutscher-durch-moslems/

        Jeder sollte diesen Info-Flyer Ausdrucken und in Alle Briefkästen einwerfen in seinem Wohnort und Allen Nachorten !

        https://www.buergerrecht-direkte-demokratie.de//wp-content/uploads/2018/06/Masterplan-Abschiebungen-Ansichtsflyer.pdf

      • Interessanter Film.

        Hier ein Beispiel.

        https://youtu.be/Ug4obnE8hqc?t=1787
        ===================

        Ethnoforming – Ein neues Volk schaffen

        https://www.youtube.com/watch?v=Ug4obnE8hqc

        Zwei Weltkriege für eine Heimat für die Juden, sprich Israel.

        https://youtu.be/0r9OaFjZoF4?t=575

        ===============
        Und was ist der Dank, die Holocaustlüge.

        Ernst Zundel – Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocausts

        https://youtu.be/cdTBCIaCsk0?t=1640

        Gruß Skeptiker

      • Ein trauriges Beispiel von Realitätsverweigerung : wer ist denn 1939 in Polen einmarschiert ? Welche KRIEGERISCHEN HANDLUNGEN gegen Deutschland haben diesen kriegerischen Angriff (Einmarsch in ein fremdes Land mit Waffengewalt !) legitimiert ?

      • @Werner Klee

        Schon mal was von Provokation gehört, die Polen haben die Deutschen abgeschlachtet.

        “Wir sind uns bewußt, daß der Krieg zwischen Polen und Deutschland nicht vermieden werden kann. Wir müssen uns systematisch und energisch für diesen Krieg vorbereiten. Die heutige Generation wird sehen, daß ein neuer Sieg bei Grunwald in die Seiten der Geschichte eingeschrieben wird. Aber wir werden dieses Grunwald in den Vorstädten von Berlin schlagen. Unser Ideal ist, Polen mit Grenzen an der Oder im Westen und der Neiße in der Lausitz abzurunden und Preußen vom Pregel bis zur Spree einzuverleiben. In diesem Krieg werden keine Gefangenen genommen, es wird kein Platz für humanitäre Gefühle sein.”
        Das zensierte und der polnischen Militärdiktatur nahestehende Blatt Mosarstwowiecz 1930, also noch drei Jahre vor Hitlers Machtergreifung

        “Der polnische Terror in der Ukraine ist heute schlimmer als alles andere in Europa. Aus der Ukraine ist ein Land der Verzweiflung und Zerstörung geworden. Was um so aufreizender ist, als die Rechte der Ukrainer völkerrechtlich gewährleistet sind, während der Völkerbund allen Appellen und Darlegungen gegenüber taub ist und die übrige Welt nichts davon weiß und sich nicht darum kümmert.”
        Manchester Guardian, 17.Oktober 1930; beide Zitate nach Ulrich Stern “Die wahren Schuldigen am Zweiten Weltkrieg”

        ===================

        “Die Minderheiten in Polen sollen verschwinden. Die polnische Politik ist es, die dafür sorgt, daß sie nicht nur auf dem Papier verschwinden. Diese Politik wird rücksichtslos vorwärtsgetrieben und ohne die geringste Beachtung der öffentlichen Meinung der Welt, auf internationale Verträge oder auf den Völkerbund. Die Ukraine ist unter der polnischen Herrschaft zur Hölle geworden. Von Weißrußland kann man dasselbe mit noch größerem Recht sagen. Das Ziel der polnischen Politik ist das Verschwinden der nationalen Minderheiten, auf dem Papier und in der Wirklichkeit.”

        Manchester Guardian, 14.Dezember 1931

        =======
        Hier komplett.
        http://web.archive.org/web/20140603092356/http://www.hansbolte.net/daww.php

        ==========
        Es geht doch nichts über eine Originalrede aus der damaligen Zeit.

        Hitler über Untaten des ehemaligen Polens

        https://www.youtube.com/watch?v=RyyN1YyVfxo

        Gruß Skeptiker

      • @Werner Klee

        Herr Werner Klee, Die Sowjetunion (UdSSR) und Hitler’s Dritte-Reich haben Beide zusammen den Zweiten Weltkrieg Begonnen und ABER Die Sowjetunion (UdSSR) und Hitler’s Dritte-Reich Beide wurden Aufdruck der USA und ENGLAND’s in den Zweiten Weltkrieg herein getrieben !!!!

        Die Sowjetunion (UdSSR) hatte zeitgleich zusammen mit Hitler’s Drittes Reich, Die Sowjetunion (UdSSR) hatte zeitgleich Polen Überfallen und Die Sowjetunion (UdSSR) hatte dem Polnischen Volk den Kriegerklärt NICHT Hitler zu diesem Zeitpunkt, Die Sowjetunion (UdSSR) kammen NICHT über die Grenze um den Polen zu helfen, Die Sowjetunion (UdSSR) kammen über die Grenze um mit Hitler gemeinsame Sache zu machen vorerst !!!!

      • @pogge

        Und wie soll das gehen, ich meine das Adolf Hitler mit dem Bolschewiki gemeinsam Polen eingenommen zu haben?

        Eher wollten alle Deutschland beseitigen, zum Ziele des weltweiten Kommunismus.

        Plante Stalin Angiffskrieg gegen Deutschland?

        https://www.youtube.com/watch?v=U7HV-rYZQNI

        =============

        Eine eine Original-rede, warum Adolf Hitler gezwungen wurde, die friedliebende Mörderbande der UDSSR zuvorzukommen.

        Adolf Hitler´s Rede zum Einmarsch der Wehrmacht in die Sowjetunion

        https://www.youtube.com/watch?v=tHPCUAhqiIM

        Gruß Skeptiker

      • @Skeptiker

        Die Sowjetunion (UdSSR) VON OSTEN Angreiffen und Hitler und Das Dritte-Reich VON WESTEN und Macht die Polen Platt im eigenen Anspruch-Teil von Polen ! und Erst danach Bricht man Den Pakt und Bekämpft sich gegenseitig zur Belustigung der ENGLÄNDER und USA-AMI-FRITZEN !!!! Macht man Dass !!!!

        Und dann kommen immer Mehr und Mehr Bolschewiki-Verbrechen !!!!

      • AUFRUF AN ALLE SOLDATEN UND OFFIZIERE JEDER NATO-ARMEEN: „Dass Sei auch Gerade an die Dummen Zombien-Soldaten aller NATO-Armeen gesagt !!!!“

        Heute wissen Wir Alle: „Wer die Chef-Bosse der illuminati sind die Königlichen Hochadels-Familien von Belgien und Niederlande\Holland und England DIE sich mit den Rothschild’s EIN-GEPAART Haben DIE Beherrschen Brutal die ganze Welt aus dem Hintergrund heraus mit Ihren FAKE-POLITISCHEN-PARTEIEN und FAKE-GEHEIMDIENSTEN !!!!

        Dass So die ganze Weltbeherrschen wissen Wir Alle Heute dass das So ist !!!! Dieser Höchsten-illuminati-Fürsten regieren aber lieber unbemerkt, unentdeckt, versteckt und verdeckt aus dem Hintergrund mittels Strohmänner-Deppen in Politischen-Ämtern und in den Unternehmsvorständen OHNE für Ihre VERBRECHERISCHEN-POLITIK NICHT Verantwortlich gemacht werden zu können, ABER dass dieses ist Ihnen NICHT möglich Weil zu viele Menschen in Europa und Deutschland bescheid wissen, ES aber immer noch Glauben wollen, Also Erledigen diese Höchsten-illuminati-Fürsten jetzt Uns Ihre Untertanen und Ersetzen Uns durch andere Dümmere Untertanen Die dass NICHT durchblicken NICHT können !!!!

        Wir wissen Alle diese Wahrheit, Aber die Meisten wollen diese Wahrheit noch NICHT glaben, AUSNUTZEN DIE JETZT !!!!

        Unsere Höchsten-illuminati-Fürsten von den Königlichen Hochadels-Familien von Belgien und Niederlande\Holland und England DIE sich mit den Rothschild’s EIN-GEPAART Haben, DIE werden Uns Allen NICHT erlauben weiter zu leben, Wo jetzt Wir die Wahrheit wissen, Diese Höchsten-illuminati-Fürsten DIE werden immer Mehr und Mehr Afrikaner-Killer-Truppen heran Schaffen nach EUROPA, Damit Die Uns Alle weg ERMORDEN und danach wenn wir alle ermordet sind, Dann werden DIE dafür sorgen dass diese Afrikaner NICHT mehr genau zu essen NICHT mehr haben, Und dann werden sich die Vielen Verfeindeten-Ausländer-Völkern gegenseitig weg Ermorden bis zum Schluss !!!!

        Alle Deutschen und Alle Weisse-Rasse-Ausländer sollten sich Alle man Bewaffen und Hach Belgien und Niederlande\Holland und England fahren und dann die Chef-Bosse der illuminati Erlediegen ! WIR WISSEN Namenlich Wer die Chef-Bosse der illuminati sind die Königlichen Familien von Belgien und Niederlande\Holland und England !!!! Wieso erledigen Wir Alle Dieses Verbrecher-PACK NICHT SOFORT, Warum sind Wir Alle SO Doof und Abwarten bis DIE Uns Allen Ihre RFiD-GIFT-Kapsell-TÖTUNGSCHIPS eingebaut haben in Unsere Hände oder Nacken und Zustätzlich auch noch Oben Darauf den Steinzeit-Islam zur Zwangspflicht-Staats-Reglition für’s einfache Untertanen Volk machen !!!! Dass Sei auch Gerade an die Dummen Zombien-Soldaten aller NATO-Armeen gesagt !!!!

      • @pogge

        Alexander Benesch ist aus meiner Sicht ein völliger Dummschwätzer.

        Der wird doch dafür bezahlt, das er die geschichtliche Wahrheit, eher völlig pervertiert.

        Hier ist einer der wenigen Klardenker, die sogar den Volkslehrer teilweise anzweifelt.

        http://die-heimkehr.info/meinungen-und-kommentare/alte-rechte-handelsrecht-seerecht-un-recht/

        Und hier ist eine Frau, die kann auch richtig gut Denken.

        VL vs. Hitler – Die erste „negative“ Stellungnahme zu einem „Mitkämpfer“ auf diesem Blog!

        https://deutsches-maedchen.com/2018/09/09/vl-vs-hitler-die-erste-negative-stellungnahme-zu-einem-mitkaempfer-auf-diesem-blog/

        Zumindest sehe ich das so, weil wer die Lügen um Adolf Hitler wirklich verstehen will, muss schon seine Brille anders aufsetzen.

        =================
        „Kaum jemand weiß, daß Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. … Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch die fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert!“
        Dr. Bruno Bandulet

        „Tatsächlich treibt dieser Gedanke alle auf die Barrikaden, denn letztlich wurden zwei Weltkriege geführt, um eben das, eine dominierende Rolle Deutschlands zu verhindern.“
        Henry Kissinger – amerikanischer Außenminister in „Welt am Sonntag“ v. 13.11.1994

        „Das deutsche Volk wird nun endlich erfahren, wie und warum es Anfang September 1939 zum Kriege kam und großen Gewinn aus dieser ebenso sensationellen wie umwälzend neuen Informationsquelle ziehen können, zu der man ihm über zwei Jahrzehnte lang den Zugang verwehrt hat.“
        Prof. Dr. Harry E. Barnes, Malibu, California (über „Der erzwungene Krieg“ von Prof. Dr. David L. Hoggan)

        „Selbst ‘Der Spiegel’ schreibt über den sechs Sprachen beherrschenden US-Professor Hoggan, daß er das ausführlichste Quellenmaterial vorweise, das je ein wissenschaftliches Werk über den Kriegsausbruch von 1939 stützte. Allein das Literaturverzeichnis polnischer Werke zählt 134 Quellen auf. Das ausführlichste Buch der deutschsprachigen Kriegsschuld-Forschung, Walther Hofers ‘Die Entfesselung des Zweiten Weltkrieges’ nennt nur drei polnische Titel.“
        Klappentext in „Der erzwungene Krieg“ von David L. Hoggan, 15. Neuauflage, Tübingen 1997

        „Nicht alles darf man beim Namen nennen, in Deutschland.“
        Philipp Jenninger am 11.11.1988

        „Warum hat kein deutscher Historiker die vielen Fehler und Täuschungen in der Wehrmachtausstellung aufgedeckt? Die Antwort geben Geschichtsprofessoren nur, wenn unsereiner verspricht, Namen nicht zu nennen: ‘Jeder Historiker hat sofort gesehen, wie schlampig und suggestiv die Ausstellung war, aber wer hat schon Lust, sich öffentlich fertig machen zu lassen?‘ Die Verfolger anders Denkender haben es weit gebracht.“
        Helmut Markwort – Chefredakteur des Nachrichtenmagazins FOCUS (25.10.1999)

        Gefunden hier.
        http://web.archive.org/web/20140603092356/http://www.hansbolte.net/daww.php

        Gruß Skeptiker

      • Die UNO und EU und BILDERBERGER machen mittels Islamistischer Zwangs-Massseneinwanderungen und mittels Aussetzungen der Nahrungsmittelversorgungen Anzetteln BÜRGERKRIEGE, VÖLKERMORDE UND MENSCHFRESSER-KRIEGE in Deutschland und in EU-Europa um So deren Zwangsvereintigen-EU-Sklavenstaat zu erbauen !

      • Der LINKE SPD-Alt-Kanzler Gerhardt Schröder Forderte Schon im Jahre 2012 in der Zeitung DER SPIEGEL: „EIN ISLAMISTISCHES MASSENEINWANDERUNGSPROGRAMM UND UMVÖLKERUNGSPROGRAMM GEGEN DEUTSCHLAND !“

        http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gerhard-schroeder-raet-spd-zu-agenda-2030-a-825884.html

        Dass LINKS-ROT-ROT-GRÜNE-Verbrecher-Pack hatte Schon Seit den Jahre 1998 GEPLANT diese ISLAMISTISCHE UMVÖLKERUNG UND VERSKLAVNUNG DEUTSCHLAND’S !

        Wir sollte Alle Menschen auch auf diese EU-Dokumente und UNO-Dokumente hinweisen Die Richtig Aufzeigen dass die EU und UNO Schon Seit 1998 von ganz langerhand Diese LINKE ISLAMISTISCHE-VERNICHTUNGSINVASION In Deutschland Geplant Haben !

        Darum Sollten Alle Deutschen und Europäner an dieser Gross-DEMO Mitteilnehmen !

        http://www.un.org/esa/population/publications/migration/migration.htm

        http://europa.eu/rapid/press-release_IP-16-2434_de.htm

        Warum Produziert die Europäische Union (EU) Selber die Flüchtlingsströme !

        MerkeL-EU, Obama-USA, Erdogan–Türkei und Ihre NATO haben Syrien Überfallen in einem Brutalen Angriffskrieg Um Selber den Vorwandt für eine Islamistische MAsseneinwanderungsinvasion in Deutschland So zuerschaffen und Unter Diesem Vorwandt eine Brutalste Gewaltsame Massvive UMVERÖLKERUNG in DEUTSCHLAND ZUFÜHREN !

        Darum produziert die Europäische Union (EU) Flüchtlingsströme ! | 07.08.2017 | http://www.kla.tv/10905 !

        https://www.kla.tv/index.php?a=showportal&keyword=politik&id=10905

      • UN Migrationspakt stoppen! Nicht in unserem Namen

        Werdet aktiv gegen den UN-Migrationspakt! Der Widerstand in Deutschland, der Schweiz und Österreich muss sichtbar werden. Machen wir ihre Machenschaften bekannt, zerren wir die Verantwortlichen vor das Licht der Öffentlichkeit und verlangen wir eine Volksabstimmung! Werde heute noch Teil des Widerstands: https://www.youtube.com/watch?v=VK6h14l3A60

      • @HERR MICHAEL MANNHEIMER und @DOKTOR PETER HELMES

        Sie sollten ALLE Ihre Leser dazu AUFRUFEN diese ONLINE-PETITION von Herrn Martin Sneller MIT ZU UNTERSCHREIBEN !!!!

        https://migrationspakt-stoppen.info/#letter

        UN Migrationspakt stoppen !!!! Dieser Teufelische UNO-Pakt, NEIN, NICHT in unserem Namen !!!!

        https://migrationspakt-stoppen.info/#letter

        Werdet aktiv gegen den UN-Migrationspakt! Der Widerstand in Deutschland, der Schweiz und Österreich muss sichtbar werden. Machen wir ihre Machenschaften bekannt, zerren wir die Verantwortlichen vor das Licht der Öffentlichkeit und verlangen wir eine Volksabstimmung! Werde heute noch Teil des Widerstands: https://migrationspakt-stoppen.info/#letter

        https://migrationspakt-stoppen.info/#letter

      • Merkel-Steinmeier-Regime will Gestzliche-Regelung für Niederige-Lohn-Wirtschafts-Einwanderer aus Arabien und Afrika massive Aufweichen !

        Deutschland will Hürden für Hilfsarbeiter aus dem Ausland senken!

        https://ca.yahoo.com/news/germany-plans-lower-hurdles-skilled-workers-abroad-095528419–business.html

        Deutschland will Hürden für Hilfsarbeiter aus dem Ausland senken!

        BERLIN (Reuters) – Die Koalitionsregierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel arbeitet an einem neuen Einwanderungsgesetz, um den sogenannten Arbeitskräftemangel in Deutschland durch Anwerbung von Fachkräften aus Ländern außerhalb der Europäischen Union zu bekämpfen.

        Hier sind die Eckpunkte eines Positionspapiers, das von hochrangigen Beamten der Ministerien für Arbeit, Wirtschaft und Inneres vereinbart wurde.

        WAS IMMIGRATIONSREGELN EXISTIEREN ?!

        Deutschland hat bereits eines der liberalsten Einwanderungssysteme, das nach Angaben der OECD das zweitwichtigste Einwanderungsland nach den USA ist.

        Da Bürger aus anderen Ländern der Europäischen Union eine freie Arbeiterbewegung in der Union genießen, zielt das neue deutsche Gesetz vor allem darauf ab, die Regeln für Angehörige außerhalb Europas zu lockern.

        Deutschland verfügt über ein „Blue Card“ -System, das es Unternehmen erleichtert, ausländische Schein-Akademiker und Hilfsarbeiter-kräfte mit einem Jahresgehalt von mindestens 50800 Euro einzustellen.

        Bei unterbesetzten Berufen, in denen die Behörden einen besonderen Bedarf an ausländischen Arbeitnehmern sehen, liegt die untere Grenze bei 39.600 Euro. Zu diesen Berufen gehören Ärzte, Wissenschaftler, Mathematiker, Ingenieure und IT-Spezialisten.

        Welche Änderungen sind geplant ?!

        Die drei Koalitionsparteien haben im Entwurf ihres neuen Zuwanderungsgesetzes vereinbart, dass Unternehmen in allen Berufen unabhängig von der offiziellen Liste der Sektoren, die unter Arbeitskräftemangel leiden, Arbeitskräfte einstellen dürfen.

        Das Papier schlägt auch vor, dass die Regierung nicht länger darauf bestehen wird, dass Unternehmen deutschen Staatsangehörigen den Vorzug geben, offene Stellen zu besetzen, bevor sie nach Nicht-EU-Ausländern suchen.

        Darüber hinaus haben ausländische Hochschulabsolventen und Arbeitnehmer mit Berufsausbildung die Möglichkeit, nach Deutschland zu reisen, um dort innerhalb bestimmter Zeiträume eine Stelle zu suchen, wenn sie bestimmte Qualifikations- und Sprachanforderungen erfüllen.

        Sie werden während dieser Zeit keinen Zugang zu Sozialleistungen haben, aber in Jobs arbeiten können, für die sie überqualifiziert sind, damit sie etwas Geld verdienen können, fügte die Zeitung hinzu.

        Die Anerkennungsverfahren in Deutschland werden schneller und einfacher, heißt es in dem Papier. Die Regierung plant eine Werbekampagne in ausgewählten Ländern.

        Warum ist das neue Gesetz CONTROVERSIAL ?!

        Gewerkschaften und Oppositionsparteien wie die Alternative für Deutschland sagen, dass Firmen die Bezahlung und die Bedingungen für Einheimische verbessern sollten, anstatt die Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt durch höhere Einwanderung zu erhöhen.

        Andere Oppositionsparteien wie die unternehmensfreundliche Freie Demokraten sagen, dass das neue Einwanderungsgesetz nicht weit genug geht. Sie sagen, dass die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen wahrscheinlich zu bürokratisch bleibt.

        (Berichterstattung von Michael Nienaber; Redaktion Giles Elgood)

        https://ca.yahoo.com/news/germany-plans-lower-hurdles-skilled-workers-abroad-095528419–business.html

    • Lieber Ernst. 100 Prozent richtig was Sie schreiben! Ich fügen noch hinzu, die Schmiede entscheiden den Krieg. Wer hat die besten Schmiede? Was von den verblödenden Massenmedien am meisten lächerlich gemacht wird, ist Realität!

      • @Leute, hier gehts um den Migrationspakt seit 2015, einen quasi Flüchtlings-Weltkrieg gegen Europa – diese ewigen Debatten, wer u. was Hauptgrund für den 2.WK war tut hier absolut nichts (mehr) zur Sache, das lenkt nur ab von unseren GEGENWÄRTIGEN Problemen! Der Krieg ist wie der „Holocaust“ bald 70 Jahre her, braucht uns in keinster Weise mehr zu tangieren. Wenn die Linken u. Juden das ständig thematisieren, müssen das nicht alle anderen auch tun. Einfach ignorieren, was diesbezüglich permanent propagiert wird, wir haben jetzt ganz andere Probleme!

      • @Satellit

        Reinkopiert.
        ======================
        Zu den beiden letzten Ereignissen werden in diesem Jahr auf meinem Blog fundamentale Artikel erscheinen, die die Alleinschuld, ja die Schuld an sich, der Deutschen sowohl am 1. als auch am 2. Weltkrieg zweifelsfrei widerlegt werden. Denn auf diesen beiden Lügen fußt die gesamte Schuldkultur, die seitens der Neo-Boschewisten 70 Jahre nach dem 2.WK immer noch kollektiv und damit juriristisch und historisch falsch und moralisch pervers gegen die Deutschen ins Feld gezogen wird.
        ================

        Quelle:
        https://michael-mannheimer.net/2018/09/12/wir-wurden-alle-belogen-eu-papier-beweist-es-ging-nie-um-fluechtlinge-sondern-um-eine-geplante-neuansiedlung/

        Aber wenn meine Kommentare mit dem Thema nichts zu tun haben, dann möchte ich mich entschuldigen, ich bin ja kein Unmensch.

        Gruß Skeptiker

    • „Raus aus der Matrix!“

      Ja, sonst kann uns nichts mehr retten. Allein schon das Wort „Migrations-Pakt“ ist eine unverschämte Täuschung, – richtig müßte es heißen:

      „VÖLKERMORD-PAKT“!

      Darum geht es – und zwar schon seit der Zeit VOR dem 1. Weltkrieg!

      Im 1. und 2. Weltkrieg konnte sich das Deutsche Volk noch WEHREN gegen die Pläne, es vollständig zu vernichten. Seit 1945 ist es WEHRLOS – und da man es nun nicht mehr einfach „bombardieren“ kann, versucht man eben, mit LÜGEN, TRICKSEREIEN und TÄUSCHUNGEN die schon lange bestehenden Vernichtungspläne zu realisieren, indem man an die gutmenschliche „Hilfsbereitschaft“ der völlig wehr- und ahnungslosen deutschen Bevölkerung appelliert:

      „Arme“ Flüchtlinge bitten um Unterstützung!“

      Wer will da NEIN sagen! – Noch immer ist die Masse in dieser „Matrix“ GEFANGEN und betrachtet alle anderen als „Nazis“. Ein Meisterwerk der MerKILL-Propaganda, die Masse in diesem WACH-KOMA zu halten!

      Aber nun ist die „Aufnahmekapazität“ unseres Landes vollkommen erschöpft, alles ist vollgestopft mit fremden Mööönschen und Morde, Vergewaltigungen, Köperverletzungen ereignen sich fast im Stundentakt wie in einem „Vernichtungslager“ –

      und trotz allem machen die an der Macht befindlichen Verbrecher unbeirrt weiter mit dem „Einfliegen“ fremder Völkermassen!

      Damit ist jedem denkenden Menschen nun klar: Es geht um VÖLKERMORD AN UNS! Das muß die AfD jetzt im Bundestag zur Sprache bringen!

      Das Scheusal Churchill hat alles schon 1919 (!) geplant, als es noch gar keine „Nazis“ gab! Ähnlich ist er 1919/20 auch mit BUREN und IREN verfahren, „wo die Briten unter Anleitung von Winston Churchill grausame REPRESSALTÖTUNGEN verübten (K. Siegert, Repressalie, Requisition, Höherer Befehl, 1953), und das galt natürlich auch für die DEUTSCHEN: ,Churchill hatte sich bereits 10-15 Jahre VOR (!) dem 2. Weltkrieg mit den Theorien des MASSENMORDS befaßt, die er dann praktizierte. In seinen Memoiren Bd. I, S. 59/62 weist er darauf hin, daß eigentlich SCHON 1919 Tausende von Flugzeugen Deutschlands Städte hätten zertrümmern sollen und die Bevölkerung mit ,unglaublich bösartigen GIFTGASEN‘ hätten ersticken sollen“ (D. Bronder, Bevor Hitler kam, 1975, S.438).“ (Carmin, Das schwarze Reich, S. 630f)

      Bereits in den umstrittenen „Protokollen der Weisen von Zion“ (ob sie nun ,echt‘ sind oder nicht, spielt keine Rolle, denn sie belegen, daß zur Zeit ihres Erscheinens eben diese PLÄNE einer NWO bereits vorlagen!) findet sich die Aufforderung zur BESEITIGUNG der Nationen und der Landesgrenzen, wie sie das Merkel-Monster im September 2015 dann bei uns tatsächlich beseitigt hat:

      „Wir beseitigen eure Leiden, die NATIONALITÄTEN, die LANDESGRENZEN, die Verschiedenartigkeit der WÄHRUNGEN.“

      Das heißt die grenzen- und völkerlose NWO wurde schon VOR dem 1. Weltkrieg geplant und diskutiert, bevor dieser überhaupt angefangen hatte. Und bereits die „Protokolle“ liefern das VÖLKER-VERNICHTUNGS-„Programm der NWO“, wie wir es nun in diesem sog. „Migrations- (besser: Völkermord-)Pakt“ der Brüsseler „EU“-Mord-und-Spießgesellen vor uns haben – auf der Basis der Vorstellungen von Weishaupt und der Illuminaten. (Näheres dazu auch in dem Buch von E. R. Carmin: „Das schwarze Reich. Geheimgesellschaften“. TB-Ausgabe Wilhelm Heyne Verlag 1997).

      • „Ein Meisterwerk der MerKILL-Propaganda, die Masse in diesem WACH-KOMA zu halten“

        Wach-Koma ist der passende Ausdruck für das Verhalten der deutschen Schlafschafe.

      • helmuth siemon,

        das haben Sie gut gesagt mit ihrem Vergleich.

        Wenn nicht endlich die ganze Wahrheit über die Entstehung der beiden Weltkriege auf den Tisch kommt, werden wir Deutsche für immer und ewig stets in neue Kriege hineingeschliddert werden und als Alleinursacher für alles verantwortlich sein. Die Beute teilen sich die Siegermächte und wir können für den Schaden aller, so wie immer, allein blechen.
        Wir Deutschen werden auf dem Schuldenberg der EU sitzen bleiben.
        Wir Deutschen wurden zum Sündenbock der ganzen Welt gemacht, auf dem ständig weiter aufgeladen wird. Mit einem Wort im Mißbrauch, was die Regierung im Mißbrauch gegen uns sogar steuert, wurden wir verdammt für alle Ewigkeit, verraten und verkauft.
        Und genau das soll so bleiben, deswegen wird jeder Zeitzeuge der der Lügengeschichte der Siegermächte „gefährlich“ wird, weggesperrt. Man vergreift sich dabei selbst an einer 90 Jährigen und würde auch mit 100 Jährigen so verfahren.
        Abschreckung muß sein, daß weiterhin kein Stein ins Rollen kommt, der endlich die Wahrheit aufdeckt und das deutsche Volk von seiner Lügenknechtschaft befreit wird.
        Wenn junge Geschichtsforscher bei ihren Forschungen zu „nah“ zur Wahrheit kommen und nicht „abbremsen“ bedeutet es das Aus für sie.

        Würde die Wahrheit ans Licht kommen müßten alle Abbitte dem deutschen Volk leisten und dann wäre der Weg zur Versöhnung frei.

      • „Man sagt, das Problem sei ziviler Ungehorsam.
        Aber das ist nicht unser Problem. Unser Problem ist der zivile Gehorsam. Unser Problem ist die große Anzahl von Menschen auf der ganzen Welt, die dem Diktat ihrer Regierung folgen und deshalb in Kriege ziehen, in denen dann Millionen Menschen wegen diesem zivilen Gehorsam getötet werden.
        Unser Problem besteht darin, daß Menschen gehorsam sind, sich die Gefängnisse wegen Bagatellen füllen, während die großen Verbrecher die Staatsgeschäfte führen.
        Das ist unser Problem.“ Howard Zinn

    • @Ernst :
      Zitat: „Es gab nie eine ,,Befreiung“ Deutschlands durch die Alliierten in Ost und West, sondern lediglich die Besetzung und Ausschaltung eines wirtschaftlichen und weltanschaulichen Konkurrenten. Befreit wurden die Deutschen nur von einem Ende der Kampfhandlungen. Für viele brachte es nur Unrecht und Besatzung.“

      Das ist nur dann richtig, wenn man die Befreiung deutsche Menschen von der Pflicht (sich in einem sinnlos gewordenen Krieg obligatorisch umbringen zu lassen) nicht als Befreiung betrachtet …

      Zitat „Der zweite Weltkrieg war seitens der anglo-amerikanischen Diebe weniger ein Angriff gegen den Nationalsozialismus – als ein Versuch der völligen Vernichtung eines mächtigen militärischen und wirtschaftlichen Konkurrenten!“

      Sorry , Ernst : sind denn Franzosen und Engländer zuerst in Deutschland einmarschiert, oder haben sie sich gegen die Primär-Angriffe Deutschland zur Wehr gesetzt ?
      Was das amerikanische Engagement gegen Deutschland betrifft, gebe ich Dir hingegen teilweise recht (teilweise, weil Amerika zuerst von Japan, also einen Allianzpartner Deutschlands, angegriffen worden war – trotzdem kann die Allianz der USA mit Frankreich und England den USA-Krieg gegen Deutschland nicht völlig legitimieren, und die von Ernst genannten Gründe sind bezüglich USA durchaus AUCH plausibel).

      • … was im Übrigen durch das Verhalten der USA in der Nachkriegs-Ära (in Vietnam, Nahost etc. etc.) eine spätere Bestätigung erhalten hat !

      • @Werner Klee

        Herr Werner Klee, Die Sowjetunion (UdSSR) und Hitler’s Dritte-Reich haben Beide zusammen den Zweiten Weltkrieg Begonnen und ABER Die Sowjetunion (UdSSR) und Hitler’s Dritte-Reich Beide Aufdruck der USA und ENGLAND’s in den Zweiten Weltkrieg herein getrieben !!!!

        Die Sowjetunion (UdSSR) hatte zeitgleich zusammen mit Hitler’s Drittes Reich, Die Sowjetunion (UdSSR) hatte zeitgleich Polen Überfallen und Die Sowjetunion (UdSSR) hatte dem Polnischen Volk den Kriegerklärt NICHT Hitler zu diesem Zeitpunkt, Die Sowjetunion (UdSSR) kammen NICHT über die Grenze um den Polen zu helfen, Die Sowjetunion (UdSSR) kammen über die Grenze um mit Hitler gemeinsame Sache zu machen vorerst !!!!

        Vor 70 Jahren griff die Sowjetunion Polen an !

        https://www.dw.com/de/vor-70-jahren-griff-die-sowjetunion-polen-an/a-4685613

        https://de.wikipedia.org/wiki/Sowjetische_Besetzung_Ostpolens

        Die USA und ENGLAND haben Adolf Hitler und die NSDAP an die Macht gebracht in Deutschland als von allen Anständigen Leuten vollständig Säubert werden und Nur noch aus Dunkeln THULE-Geheimbund-Leuten in der Parteispitze bestand !!!!!

        Die USA und ENGLAND und deren Geheimdienste haben Adolf Hitler und die NSDAP an die Macht gebracht in Deutschland Ohne Hilfe von England’s Geheimdiensten und USA’s Geheimdienste wären damals in Deutschland DIE ROTEN LINKEN von der KPD an die Macht gekommen in Deutschland Anstatt die NSDAP !!!!

        Die USA und ENGLAND haben die NSDAP und Hitler an die Macht gebracht und zum Krieg ANGESTIFTET, Nah und Hatten die USA und ENGLAND die Seiten gewelchselt und dann doch GEGEN Hitler Krieg geführt !!!!

        Das waren die überraschenden Großspender der NSDAP aus USA und England !

        http://recentr.com/2018/08/31/das-waren-die-ueberraschenden-grossspender-der-nsdap/

        https://www.youtube.com/watch?v=OBj5LtLQ0rw

        Die Globalisten-Macht-Eliten der USA arbeiten Heute Daran in Deutschland ein Islamistisches-Regime An die Macht zu bringen in Deutschland, Belgien und Frankreich dass dann OSTEUROPA wieder in einem Angriffskrieg Überfallen werden wird und die USA, ENGLAND und RUSSLAND wieder VERNICHTEN werden alles ganz genau So wie Damals auch Bloss mit Erdogan-Islam anstelle von Hitler und Nazis !

        @Alle LINKEN-Deppen !

        An alle LINKEN-Deppen die Hier auch mit lesen tuen: „JA Liebe LINKE JUSO’s dann STREBT mal Schön beim Krieg-Verlieren gegen USA, ENGLAND und RUSSLAND!!!!“

      • @Werner Klee
        Großbritannien und in dessen Gefolge Frankreich haben Deutschland am 3. September 1939 den Krieg erklärt – nicht umgekehrt.
        Deutschland war auf einen Weltkrieg überhaupt nicht vorbereitet. Man fürchtete den Einmarsch der Franzosen, da sich fast alle Truppen in Polen befanden (hier ging es um die Danzigfrage und die Insellage Ostpreußens als Folgen des Versailler Diktates).
        Der anglophile Hitler versuchte fast alles, um einen Krieg mit England zu vermeiden (siehe Heß-Flug). Der britische Staatssekretär J. M. Spaigth, schrieb nicht ohne Stolz, daß der Bombenkrieg von England geplant, vorbereitet und begonnen wurde. Die Deutschen, so Spaight, hätten sich um ein Stillhalteabkommen im Bombenkrieg bemüht, sobald sich die leistete Chance zeigt.
        Auch Frankreich wurde (völkerrechtlich legitim) erst angegriffen, nachdem die Briten begannen, Truppen über den Kanal zu verlegen – nun bestand Zugzwang (von Herbst 1939 bis Frühjahr 1940 herrschte der songenannte „Dämmerkrieg“). Frankreich wurde nie vollständig besetzt.
        Hitler sorgte sich insbesondere um die berühmten Kathedralen, das diese durch Kampfhandlungen in Mitleidenschaft gezogen werden könnten.

        Deutschland hat GB und F niemals bedroht!

    • @Pogge

      Deutschland hat den 2. Weltkrieg nicht begonnen. Das waren England, Frankreich und schließlich Russland, hauptsächlich aber England, das schon den ersten großen Krieg des letzten Jahrhundert zu verantworten hat, indem einen regional begrenzten Konflikt aus rein wirtschaftlichen, politischen und egoistischen Gründen zum Weltkrieg aufgeblasen hat.

      Deutschland brauchte auch Polen nicht formal den Krieg zu erklären. Das hatte Polen bereits informell getan, indem es mit Zielrichtung Deutschland bereits im März mobilgemacht hat. Die Mobilmachung wurde im allgemeinen Konsens als Kriegserklärung angesehen. Deutschland hat Polen auch nicht „überfallen“. Das ist ein Begriff aus den Instruktionen der Alliierten, die vorschreiben, wie und was über den 2. Weltkrieg zu schreiben ist. Polen und Frankreich müssen immer „überfallen“ worden sein, ungeachtet der Tatsache, dass Polen sehnsüchtig darauf wartete, dass Deutschland endlich auf die Grenzverletzungen, Ermordunegen und Vertreibungen der deutschen Minderheit und die Schikanen im Danzigverkehr reagiert und Frankreich Deutschland den Krieg erklärt hat, nicht umgekehrt. Wie kann man von „Überfall“ sprechen, wenn der Gegner, dem ich den Krieg erklärt habe, sich als stärker erweist. Hätte Deutschland sich nur bis zu Grenze verteidigen dürfen, ein Schritt weiter ist ein „Überfall“?

      Dass der sogenannte Beistandspakt der Engländer für Polen im Falle eines Krieges nur auf Deutschland ausgerichtet war, zeigt ja schon die Tatsache, dass sie den von der anderen Seite einfallenden Russen nicht den Krieg erklärt haben und sie auch in keiner Weise am Krieg gegen Polen gehindert haben.

    • ,,Das heißt für uns: Raus aus der EU Diktatur, dem EURO, der UNO und der NATO. Friedensverträge und Souveränität wiederherstellen………………raus aus der Matrix!“
      Sehr gute Idee, dann fangen wir mal an.
      Zuerst die Souveränität herstellen, die man für die Umsetzung der anderen Maßnahmen benötigt, um Rechtswirksamkeit herzustellen

  2. @ernst und @MM

    Alle Deutschen und Alle Weisse-Rasse-Ausländer sollten sich Alle man Bewaffen und Belgien und Niederlande\Holland und England fahren und ganzen Festungen der Dortigen Königlichen-Familien von Belgien und Niederlande\Holland und England Strümmen und Alle diese Macht-Eliten-Familien KILLEN und RECHTMÄSSIG TÖTEN !!!!

    • Alle Deutschen und Alle Weisse-Rasse-Ausländer sollten sich Alle man Bewaffen und Hach Belgien und Niederlande\Holland und England fahren und dann die Chef-Bosse der illuminati Erlediegen ! WIR WISSEN Namenlich Wer die Chef-Bosse der illuminati sind die Königlichen Familien von Belgien und Niederlande\Holland und England !!!! Wieso erledigen Wir Alle Dieses Verbrecher-PACK NICHT SOFORT, Warum sind Wir Alle SO Doof und Abwarten bis DIE Uns Allen Ihre RFiD-GIFT-Kapsell-TÖTUNGSCHIPS eingebaut haben in Unsere Hände oder Nacken und Zustätzlich auch noch Oben Darauf den Steinzeit-Islam zur Zwangspflicht-Staats-Reglition für’s einfache Untertanen Volk machen !!!! Dass Sei auch Gerade an die Dummen Zombien-Soldaten aller NATO-Armeen gesagt !!!!

  3. Das Ganze kann nur am Leben erhalten werden, weil die Bevölkerung in Deutschland jedes Jahr mehr als 600 Milliarden Steuern zahlt, von denen ein gewisser Teil nach Brüssel umgeleitet wird.

    Leute, überlegt Euch was!!! Wie man das stoppen kann! Zu unser aller Vorteil!
    Und zum Nachteil von Murksel, KGE, CFR, der EU-Bande etc.

    • MartinP

      so lange wir arbeiten, fallen automatisch die Steuern an.
      Wenn wir aber die Arbeit nieder legen, keine Ersparnisse haben, kein Geld mehr haben um Nahrung zu kaufen, dann schaden wir uns selbst.
      Die Alten und Schwachen sterben als erstes.
      Wer Eigentum hat kann zusetzen bis alles weg ist. Sozialsytem Ende.
      Dann gibt es Plünderungen und das Recht des Stärkeren spricht.
      Es ist eine Utopie.
      Was man machen kann. Weniger arbeiten, dann fallen auch weniger Steuern an. Doch viele der jungen tüchtigen Leute haben sich Eigentum erwirtschaftet, das bis zur Rente abgezahlt werden soll, weil man von der Rente nicht mehr leben kann, Lebensversicherung vergessen kann und eine Immobilie mit die sicherste Alterversorgung darstellt.
      Das richtige Tun ist sehr schwer. Deshalb wandern ja viele ab, wegen der ungewissen Zukunft in Deutschland.
      Wenn jeder nun nichts mehr arbeitet, Grundversorgung beantragt, dann kann er alles bisher Erarbeitete an das System verschleudern.
      Erst, wenn er arm ist wie eine Kirchenmaus, dann hat er Zugang.
      Aber bis dahin ist für niemanden mehr etwas da, weil nichts mehr nachkommt.
      Thorsten Schulte sprach vom Schweizer Steuermodell als Lösung.
      Weil Steuern angemessen berechnet, richtig verwendet auch dem Allgemeinwohl dienen.
      Man könnte unser Land wieder zum Blühen bringen. Von der Bahn, bis zu den Schulgebäuden, Straßen, alles heruntergekommen.
      Die Steuerwucherer und Steuerverschwender müssen weg.

      • Sie sprechen 2 Punkte an:

        1. Unser Schuldgeldsystem (funktioniert sehr vereinfacht analog „Madoff“) wird von internationalen Financiers gelenkt, die jederzeit in der Lage sind einen wirtschaftlichen und finanziellen Kollaps herbeizuführen, egal welches Wirtschaftssystem vorherrscht. Das wird aber solange nicht passieren, solange ein bestimmtes Ziel oder Ereignis nicht eintritt. Die Abhängigkeit ist nur ganz wenigen tatsächlich bewusst.

        2. Da wir im Westen immer mehr sozialistische/kommunistische Tendenzen feststellen (was wiederum mit den Zielen der internationalen Financiers einhergeht), was man an der Staatsquote ablesen kann, sofern diese statistisch noch einen gewissen Wahrheitsgehalt besitzt, und geschätzt meiner Meinung nach (deutlich) über 50% liegt gibt es in der Tat wenig Motivation zu arbeiten. Das ist ein grundsätzliches Problem mit dem Sozialismus und Kommunismus, der nur in der Utopie der Konstrukteure funktioniert. Andererseits sind Kapitalismus und Kommunismus zwei Seiten einer Medaille, wenn man es dann versteht.

      • @Inge Kowalevski

        „Die Wenigen, die das System verstehen, werden dermaßen an seinen Profiten interessiert oder so abhängig von seinen Vorzügen sein, daß aus ihren Reihen niemals eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, geistig unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne je Verdacht zu schöpfen, dass das System ihnen feindlich ist.“
        – Gebrüder Rothschild, London, am 28.Juni 1863 an US-Geschäftspartner

        Hier mehr Zitate.
        https://freidenkertv.wordpress.com/2011/04/06/zitate-geldsystem/

        =============
        Hier als Bild.

        https://sariblog.eu/wp-content/uploads/2018/06/Rothschild1.jpg

        ==============
        Und er hat sich ja mal Gedanken darüber gemacht.

        Führt die BRD Krieg gegen das DEUTSCHE VOLK?

        https://www.youtube.com/watch?v=oUjwBXPUHgs

        Am 22.Oktober 1939 verlangte Lionel de Rothschild, als Ehrenpräsident der zionistischen Organisationen Groß-Britanniens und Irlands, gegenüber Winston Churchills Sekretär John Colville das folgende Kriegsziel gegen das Deutsche Reich zu bestimmen: „Deutschland muß den Juden überlassen werden und die Deutschen unter den anderen Völkern dieser Erde aufzuteilen.“
        John Colville, „Downing Street Tagebücher 1939-1945“, Siedler Verlag, Berlin 1988

        Gefunden unten.
        http://web.archive.org/web/20140603092356/http://www.hansbolte.net/daww.php

        Gruß Skeptiker

      • als junger gebildeter Mensch kann man in der Staatssimulation BRD nur eines tun – das Land verlassen – und zwar komplett raus aus der EU. Wer jetzt noch immer so dämlich ist, und angesichts dieses Massenmordplanes an uns allen sich jetzt noch ein Haus kauft auf Kredit – dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

    • ,,Ihr Toren und Wahnsinnigen, wißt ihr denn nicht, daß das öffentliche Recht erst an der Grenze der Zeit sein Ende hat und keine Rechnung der Verjährung unterliegt?“

      -Dante Alighieri

      • Skeptiker,

        was mich bei diesen so offensichtlichen Zitaten stets wundert, daß, wenn man so etwas Menschenfeindliches vorhat, es noch publik macht?
        Wenn ich einen bösen Plan aushecke, bin ich doch still und gehe heimlich Schritt für Schritt vor, so daß es nicht verhindert werden kann, weil es niemand bemerkt. Somit, weil es uns bekannt gegeben wurde, müßten wir doch entgegenwirken können.

        Überhaupt, die ganzen deutschenfeindlichen Sprüche die da welche losgelassen haben und trotzdem über uns bestimmen dürfen, begreift ja kein Mensch. Auf solche kann man doch nicht hören. Wer hat die denn über uns gesetzt? Allein mit Wahlstimmen, die ja stets getürkt sind, konnten die nicht in die Regierung kommen.
        Dann kommt man gedanklich wieder zu den Schattenmächten und wer an so etwas glaubt, gehört dann schon wieder zu den Verschwörungstheoretikern.
        Es kann ja nur noch einer aufräumen mit diesem widerlichen Pack, der noch mächtiger ist, als diese Schattenmächte und die Wahrheit in Person.

      • @Inge Kowalevski

        Damals konnten die ja auch nicht Wissen, das es mal ein Internet geben könnte.

        Weil die Medien waren ja fest in der Hand der ??

        Wem gehören die Medien? – Sommers Sonntag 14

        https://www.youtube.com/watch?v=vs3U4SeV5lY

        Mann könnte es fast heraushören, das die Familie Rothschild sogar die Post vom Kaiser verfälscht haben, damit es zum 1 Weltkrieg kommen kann.

        Oder hier die Kiste mir den 6 Millionen, das kann man hier alles nachlesen.

        Von historischen Zeitungsmeldungen, Gräuelpropaganda und einer magischen Zahl
        ERSTER TEIL:

        Der Kongress der Vereinigten Staaten verfügt über eine eigene Bibliothek. Auf deren Internetseite sind historische Tageszeitungen aus der Zeit von 1789 bis 1924 einsehbar.

        Unter anderem auch die Ausgabe der einstigen New Yorker Zeitung „The Sun“ vom 6. Juni 1915.

        https://valjean72.wordpress.com/2017/07/02/von-historischen-zeitungsmeldungen-graeuelpropaganda-und-einer-magischen-zahl/

        Ist zwar viel zum Lesen, aber es wurde ja auch schon immer viel gelogen.

        Das sieht man ja auch heute noch, sprich der Holocaust.

        Gruß Skeptiker

      • Liebe Waldfee,

        das ist ein Paradies auf Erden. So war es auch für uns Menschen gedacht.
        Je weiter wir uns von der Natur entfernen, umso unnatürlicher werden wir Menschen.
        Die Natur lehrt uns, wie wir leben sollen.
        Beispiel: „Geh zur Ameise, du Fauler und lerne von ihr“
        Wie viel Leid entsteht, weil man nicht die Naturgesetze beachtet.
        Mann und Frau ergänzen sich in ihren Eigenschaften und sind gleichwertig, aber noch immer ist es so, daß der Mann der Zeugende ist und die Frau die „Empfangende“ und da kann niemand etwas daran ändern.
        Dieses unnatürliche Geschlecht was über uns herrscht und das Volk genderisieren will, wird in der Schrift als das letzte Geschlecht beschrieben, verdreht und verkehrt.
        Und diese Rechtsverdreher und Ehe für alle Wahnsinnigen, auch deren Zeit ist bemessen. Wir müssen nur aufpassen, daß sie unsere Kinder nicht „anstecken“. Eigene werden sie zum Glück nicht mehr so viele produzieren können, weil sie ja die Gleichgeschlechtlichkeit in die Ehe eingeführt haben.
        Ein Volk, daß die Regierung nicht mehr achten und respektieren kann muß dafür sorgen, daß es sich um eine neue kümmert.
        Die AfD steht bereit.

  4. Es geht den heimlichen Eliten im Hintergrund definitiv um die Auslöschung der weißen Rasse und speziell der Deutschen! Die Kriege gegen Deutschland und die Vernichtung der Monarchien in Frankreich, Russland, Österreich/ Ungarn und natürlich das deutsche Kaiserreich waren die ersten Schritte dazu. Deutschland hatte weder am ersten noch am zweiten Weltkrieg irgendeine Schuld! Wir sind in die Kriege gezwungen worden! Winston Churchill hatte öffentlich gesagt, es gehe nicht um die Bekämpfung Hitlers, sondern um die Vernichtung der deutschen Bevölkerung. Man vergleiche auch in ganz alten Büchern, die man im Web Archiv finden kann die magische Zahl sechs Millionen, das wurde schon 1924 festgelegt! Dann die Balfour Deklaration, indem die britschische Regierung den Juden Palästina versprochen hatte. Land, was weder den Briten( und wahrscheinlich auch nicht den Juden) jemals gehört hatte. Die Juden sind eigentlich Khasaren und stammen aus Russland, aus der Ukraine. Ich bin mir auch noch nicht ganz sicher, aber die Geschichte Jesu soll sich garnicht in Jerusalem zugetragen haben, sondern hier in Europa. Mich hat allerdings schon immer gewundert, dass alle Figuren in der Bibel absolut Europäisch aussehen, KEINE Araber oder Neger. Mit anderen Worten scheint das Christliche Geschehen im Nachhinein nach Jerusalem verlagert worden sein!
    Die größten Vollhirnis glauben tatsächlich, dass sie umgekehrt als Mann Anrecht auf eine Syrerin oder Negerin hätten! Gerade diese doofen Idioten werden die ersten sein, die gesteinigt werden. Diese Steigbügelhalter werden niemals zu irgendeiner Elite gehören, oder von ihrem feigen Verhalten profitieren! Auch Udo Ulfkotte hat es in seinen Büchern genau beschrieben was geplant ist, er wurde als Hetzer und schlimmeres bezeichnet. Sehr seltsam und beunruhigend ist in meinen Augen, dass er kurz vor seinem seltsamen Tod ein sehr brisantes Buch über AM fast fertig hatte!

    • Den Königlichen Hochadel’s Monarchien in England, Niederlanden\Holland, Belgien, USA und Ihren Khasaren Banker waren Königlichen Hochadel’s Monarchien in Frankreich, Österreich-Ungarn, Zweitem Deutschem-Kaiserreich und Zaren-Russland im Weg und Wurden weg VERNICHTET Um So Deren Neues NWO-Weltreich (NWO-Imperium) gewaltsam Erschaffen zu können ! und Jetzt danach Wollen Sie und Sie machen einen Mörderischen Untertanen-Volks-AUSTAUSCH mittels Inländer-ERMORDENER-Ersetzendender-Islamistischer-Masseneinwanderungen und UNO-Weltkriegspolitiken !!

      Die Machenschaften der NWO-illuminati-Hochadels-Hochgrad-Freimaurer-Bilderberger-Familien-Clans in den Letzten 300 Jahren bis Heute Jetzt sind Hier in diesem Buch Sehr Gut Erklärt geworden !!!!

      http://shop.recentr.com/buecher/neue-weltordnung/3942/die-tiefsten-geheimnisse-der-drei-supermaechte-alexander-benesch?c=2151

      • Diese NWO-illuminati-Hochadels-Hochgrad-Freimaurer-Bilderberger-Familien-Clans haben auch Schon in der Vergangheit Mehrfach Mehrere Neue NEUE-WELTORDUNGEN (NWO’s) Sehr gewaltsam DURCHGEZOGEN GEGEN die Menschen !!!!

      • @MSC

        Die Königlichen Hochadel’s Monarchien in England, Niederlanden\Holland, Belgien, Schweden und Spanien Die mit ROTHSCHILD’S EIN-GEPAART HABEN und Deren Familien-Verwandte in den USA in Regierungen, Politischen-Parteien, GEHEIMDIENSTEN, Militär und HOCHFINANZ-BANKEN Die CHEF-BOSSE Der Menschheitsvernichtungen hier in Deutschland und Europa ! und Alle diese sollten Sofort weg Beseitigt werden um jeden Preis !

        ES gibt aber auch GUTE ANSTÄNDIGE Hochadelige wie zum Beispiel „Norbert Freiherr van Handel“ oder „Fürstin Gloria von Thurn und Taxis“ Die gegen diese ANTI-Deutsche-Völkermord-Vernichtungspolitik sind ! Diese sind ABER von Ihren Entfernten Verwandten in England, Niederlanden\Holland, Belgien, Schweden, Spanien und USA Entmachtet geworden !

        Der Deutsch-Österreichische Hochadel (Kaiserhaus) meldet sich zu Wort: „Wer gibt Ihnen das Recht, Frau Merkel, durch Ihre Politik die Identität Europas zu zerstören!“

        https://michael-mannheimer.net/2016/06/06/der-deutsch-oesterreichische-hochadel-kaiserhaus-meldet-sich-zu-wort-wer-gibt-ihnen-das-recht-frau-merkel-durch-ihre-politik-die-identitaet-europas-zu-zerstoeren/

        Wieder eine Persönlichkeit aus dem Hochadel, die sich besorgt um die Zukunft Deutschlands äußert !

        https://michael-mannheimer.net/2016/12/16/wieder-eine-persoenlichkeit-aus-dem-hochadel-die-sich-besorgt-um-die-zukunft-deutschlands-aeussert/

        Diese sind ABER von Ihren Entfernten Verwandten in England, Niederlanden\Holland, Belgien, Schweden, Spanien und USA Entmachtet geworden und Aller Politischen Macht Beraubt !

        Dass die Mehrheit als Hochadels in Unseren Westeuropäischen auch DIE Haupttreibende-Kraft sieht man Daran dass Höllandische BILderberger-Königin „Beatrix Wilhemina Armgard zur Lippe-Biesterfeld von Oranien-Nassau Sachsen-Coburg und Gotha“ hatte im Jahre 2013 Gefordert Alle Afrikaner nach EU-EUROPA Herein zu lassen Die vor der Armut in Ihren Afrikanischen Heimatländern fliegen !

        Königin Beatrix Wilhemina Armgard zur Lippe-Biesterfeld von Oranien-Nassau Sachsen-Coburg und Gotha“ übergibt Ihre Erleuchtete Bilderberger-Agenda an Sohn Willem-Alexander !

        http://recentr.com/2013/04/30/konigin-beatrix-dankt-ab-sohne-ubernehmen-erleuchtete-agenda/

        Dass LINKE Stalinitische Volksunterdrückungen auch gerade von den immer noch Mächtigen Teilen des Hochadel’s mit Hochgrad-Freimaurer-Mitgliedschaften sieht man auch Beispiel der Adeligen GRÜNEN-Politikerin „Stephenin von Berg“ !

        http://hagengrell.de/wp/2018/02/16/d27-deutschland-ist-deutsch/

        Die Königlichen Hochadel’s Monarchien in England, Niederlanden\Holland, Belgien, Schweden und Spanien Die mit ROTHSCHILD’S EIN-GEPAART HABEN und Deren Familien-Verwandte in den USA in Regierungen, Politischen-Parteien, GEHEIMDIENSTEN, Militär und HOCHFINANZ-BANKEN Die CHEF-BOSSE Der Menschheitsvernichtungen hier in Deutschland und Europa ! und Alle diese sollten Sofort weg Beseitigt werden um jeden Preis !

    • MSC

      zu dem Hause Israel habe ich noch lange nicht den Durchblick
      Verstehe nicht warum man immer nur von einem Stamm dieses Hauses spricht, denn Jesus kam ja in seinem Auftrag von Gott seinem und unserem Vater, wie in der Schrift steht, zu den verlorenen Schafen des Hauses Israel, das waren 10 STämme
      Die Stämme heißen:
      Ruben, Simeon, Levi, Juda, Sebulon, Issachar, Dan, Gad, Ascher, Naftali, Josef, Benjamin.
      Man spricht sogar noch von einem 13. Stamm.
      Und diese Stämme haben sich alle mit den Völkern auf Erden vermischt.
      Und dann gibt es den Stamm der Khasaren, wie Sie sagen, die keine Israeliten sind, sondern den Glauben und Feste der Israeliten angenommen haben.
      Fragen ohne Ende.
      Das Christentum entstand ja erst nach Jesus. Jesus hatte den Glauben der Väter, Abrahams, Isaaks und Jakobs.

      • Zumindest bemerkenswert ist auch Johannes Kapitel 8, „Jesus sprach zu den Juden …“

        — [ZITAT] —
        (43) Warum versteht ihr meine Sprache nicht? Weil ihr mein Wort nicht hören könnt.
        (44) Ihr seid aus dem Vater, dem Teufel, und die Begierden eures Vaters wollt ihr tun. Jener war ein Menschenmörder von Anfang an und stand nicht in der Wahrheit, weil keine Wahrheit in ihm ist. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus seinem Eigenen, denn er ist ein Lügner und der Vater derselben.
        (45) Weil ich aber die Wahrheit sage, glaubt ihr mir nicht. (46) Wer von euch überführt mich einer Sünde? Wenn ich die Wahrheit sage, warum glaubt ihr mir nicht? (47) Wer aus Gott ist, hört die Worte Gottes. Darum hört ihr nicht, weil ihr nicht aus Gott seid.
        — [ZITATENDE] —
        Quelle: https://www.bibleserver.com/text/ELB/Johannes8%2C46

        Oder „Offenbarung 2,9“: „Und ich kenne die Lästerung von denen, die sagen, sie seien Juden; sie sind es aber nicht, sondern sind eine Synagoge des Satans“

  5. Jamei, was soll ich dazu sagen:

    mein alter Griechisch-Pro hätte sich gefreut wie ein Schnitzel. 🙂

    Ja, es ist nach wie vor wichtig, das alte Wissen lebendig zu halten, da sich zu Zeiten des alten Plato und Sokrates wohl etwas weniger NUTRIA-ähnliche Menschen auf der Welt befunden haben müssen. Dennoch wurde fast alle als Höhlenbewohner klassifiziert.

    Ich würde das ja modern Nutriaähnliche nennen, aber Plato hat es schon etwas seriöser durchformuliert. 😉

    Eines der wichtigsten und zentralsten Text-Fragmente, die uns GOTTSEIDANK zur Verfügung stehen…

    allerdings aufgrund von totaler und flächendeckender Bildungskatastrophe so gut wie niemandem mehr bekannt sind!

    DAS IST DIE CRUX MIT DER VERBLÖDUNG.

    Die linken Lehrerleins haben ganze Arbeit geleistet. Noch vor einer Schülergeneration kannten mindestens 50% der deutschen Schüler dieses Gleichnis aus dem Geschichts-, Philosophie-, Religions- oder wahlweise Altsprachenunterricht.

    Heute: pures Blindtauchen. Fängt man mal was, ist es reiner Zufall.

    • Ja, der NUTRIA-Bolschewismus hat „ganze Arbeit“ geleistet!

      Das „Bildungsprogramm“ lautete ja auch talmudmäßig: „Deutsche Helden sollstu, tollwütigen Hunden gleich, TÖTEN!“ („Bildungsminister“ der Grünen Khmer Joseph Fischer)

      • @ Alter Sack

        NUTRIA-Bolschewismus!

        Muaaahaaaa

        man kommt mit Ihnen ja unterm Tisch gar nicht mehr hervor….

        hiihoooho.

        Die NUTRIAS haben offenbar eingeschlagen. Laßt uns hoffen, daß diese NUTRIA-Ding nicht noch mehr zuschlägt, als bisher schon.

        GAULAND geht SIE frontal an!

        DAS HAT WUMMS, wenn diese Anklagen öffentlich im BT ausgedrückt werden, so kommt die Wahrheit ans Tageslicht, auch wenn die ganze Linkspresse versucht, die AfD auch noch für die Spaltung der Gesellschaft verantwortlich machen zu wollen.

        Alexander Gauland (AfD) über Die Mutter aller Probleme

      • @ eagle1

        Ja, genauso wie dieser SPD-NUTRIA-Bolschewist gegen Gauland und die AfD, so hetzten „damals“ die National-Sozialisten („Nazis“) gegen die Juden!

        http://www.pi-news.net/2018/09/aufstand-spd-kahrs-treibt-afd-fraktion-aus-dem-reichstag/

        Er ist nur zu DUMM, sonst wär ihm das von selbst aufgefallen!

        Und sowas wie dieser Kahrs ist Reserveoffizier! Eine Schande für die ganze Bundeswehr. Kann man eigentlich Reserveoffiziere auch noch „unehrenhaft entlassen“? Ach so, der hat auch noch die ganze Schwulenlobby hinter sich:

        https://www.stern.de/politik/deutschland/johannes-kahrs–spd-politiker-bezeichnet-schuelerin-als-schlampe-7061876.html

        Und solchen Typen gibt man heutzutage Schüler in Obhut! „Er kann problemlos das Gegenteil von dem vertreten, was er drei Wochen zuvor gefordert hat“, weiß die FAZ über diesen SPD-Lump zu berichten, der sich auch als übler Telefon-Stalker betätigte. Selbst die eigenen „Genossen“ wollten ihn mal rauswerfen – und solch ein Lump wagt es, die AfD im Stil der Nazis zu attackieren!

        http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/spd-hamburg-das-system-johannes-kahrs-1783135.html

        Die ganze SPD scheint nur noch aus Hetzern wie Kahrs, Stegner, Maas, Schulz, Gabriel, Chebli, Kötzükotz und wie sie alle heißen, zu bestehen.

        Aber genau SOLCHEN HUMANEN ABSCHAUM „brauchen“ die Hintergrundmächte – Globalisten, Plutokraten, Freimaurer, Illuminaten, Zionisten – , um ihren MORD an den Europäischen Nationen „durchziehen“ zu können.

  6. Ach ja, tatsächlich! Normaldenkenden Menschen war das schon lange klar. „Flüchtlinge“ hat es nie gegeben – nur Eroberer und Invasoren. Wir sollen vernichtet werden. Und dazu zahlen wir jetzt schon mit dem Blut unserer eigenen Leute. Deutsche werden jeden Tag gemessert, vergewaltigt, übels behandelt, belogen, betrogen, bestohlen und kriminalisiert.
    Und wenn ich dieses hochgradig gestörte Gutmenschenpack höre, wie sie aus einem Messermord ein „ein Mensch ist gestorben“ machen, möchte ich diesen Leuten ins Gesicht spucken und in den Hintern treten.
    „Was da wohl Jesus dazu sagt?“
    Und von den Kirchenfürsten hören wir gar nichts mehr. Zur Einsicht sind sie sicher nicht gekommen, aber sie sehen es jetzt für besser an, sich nicht mehr so aus dem Fenster für illegal eingewanderte Sexgangster, Mörder, Terroristen, „Tötet-die-Ungläubigen“-Typen, Schmarotzer und Analphabeten zu hängen.

    • Richtig!!
      Wollte ich auch gerade bringen. Hier der Text bei YT unterhalb des video dazu.

      Zitat:
      Die AfD ist entsetzt von dem Versuch, Fakevideos an einem falschen Parteistand zu drehen. Durch einen Zufall konnte jetzt ein solches Projekt in Lichtenberg aufgedeckt werden: Aufmerksame Passanten machten am vergangenen Freitag, dem 7. September, gegen 15:00 Uhr zahlreiche Beweisfotos. Außerdem dokumentierte ein Bürger das Geschehnis in einem Video. Darin zu sehen sind rund 20 Komparsen, teilweise skinhead-ähnlich gekleidet. Nachdem vor dem Stand eine „Jagdszene“ mit einem mutmaßlichen Südländer nachgestellt wurde, rückten die Täter wieder ab. Besonders perfide ist, dass ein Ort ausgewählt wurde, an dem die AfD tatsächlich regelmäßig mit Infoständen präsent ist. AfD-Landeschef und Vize-Bundessprecher Georg Pazderski missbilligt derartige Aktionen mit Nachdruck: „Noch wissen wir nicht, wer dieses bizarre Schauspiel inszeniert hat, werden aber selbstverständlich Anzeige gegen unbekannt erstatten. So ist das AfD-Logo markenrechtlich geschützt und darf für derartige Fake-Aktionen natürlich nicht verwendet werden. Zudem fühlen wir uns durch die dargestellten und gefilmten Szenen verleumdet. Die widerlichen `Jagdszenen´ erfüllen darüber hinaus den Tatbestand des Vortäuschens einer Straftat. Über eine Anfrage im Bezirksamt werden wir hoffentlich in Kürze erfahren, ob eine Drehgenehmigung vorlag und wer die Täter waren. Der Versuch, Politik mit Fakevideos zu betreiben, ist undemokratisch und gehört unterbunden!“ Als erstes wurde der Bundestagsabgeordnete Dirk Spaniel, Sprecher der Landesgruppe Baden-Württemberg im Bundestag, von Bekannten vor Ort über die unglaublichen Vorgänge informiert. Bei einem Ortstermin zeigte er sich erschüttert von den niederträchtigen Methoden, mit denen mutmaßliche politische Gegner der AfD versuchen, die Partei zu bekämpfen: „Wer es nötig hat, auf solche unlauteren Methoden zurückzugreifen, ist mit seinen Argumenten offensichtlich am Ende. Ich werden die Berliner AfD mit allen mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten unterstützen, die Täter zur Rechenschaft zu ziehen. Chemnitz hat gezeigt: Lügen haben kurze Beine, auch wenn sie von höchster Stelle verbreitet werden. Mut zur Wahrheit gibt es nur mit der AfD!“

      Zitatende

  7. Grandioses Vorwort von Mannheimer. Allein dieses zeigt, dass er dem grossteik seiner Feinde bildungmässig und vom Wissen her haushoch überlegen ist.

    Das Höhlegleichnis kannte ich nicht. Welche Schande. Und dabei wr ich auf einem humanitären Gymnasium. Aber fast all Lehrer dort waren grün.

    Anspruchsvoller Artikel. Und danke für due top Kommentare. Ich bin hier nur am Lernen. Ein Schüler.

    Besonderer Dank an Sie, „Alter Sack“: Ihre Beiträge sind Gold wert.

  8. Wir brauchen DRINGEND ein sehr starkes „ Bündnis GEGEN UN-Recht und GEGEN UN-Ordnung „ !!!

    .

    Wir brauchen DRINGEND ein sehr starkes „ Bündnis GEGEN diese ständigen Volks-Beschimpfungen „ durch diese links-perversen-VolksVerhetzer und links-perversen-VolksBeschimpfer „ der POTT-häßlichen-und-Schuld-belasteten-Stasi-Kriegshetzer-Lügenpresse-StasiSekte(SS) und deren POTT-häßlichen SchwarzMaulHEXEN, denn deren frei erfundenen links-perversen-VolksBeschimpfungen gegen frei erfundene Einzelpersonen ist in Wirklichkeit eine bedrohende und demoralisierende Volks-Beschimpfung GEGEN die gesamte-Menschheit !!!

    .

    DIEse LINKEn-Parasiten sind ALLE viel viel schlimmer als Tiere, drum folgt ihnen wo Ihr sie seht, denn DIEse LINKEn-skrupellosen-MassenMÖRDER sind ALLE viel schlimmer als Tiere es je sein könnten !!!

    „ WELT gegen links „ !!!

    .

  9. Wiener MBA22 folgen der Kommunistischen Parole „Eigenzum ist Diebstahl“ und enteignen den Siedler in der Donaustadt, indem sie Eigentum von einem grünen Amtssachverständigen zu „Gefährlicher Abfall“ erklären lassen, was im Gesetz verboten ist und stellen Strafbescheid wegen Besitz von „Gefährlicher Abfall“ von 6.400€ !
    SO geschehen am 23.6.17 in einem Kleingarten in Kagran.

    • biersauer,

      diese Abfallspinnerei ist auch so ein Thema.
      Mülltrennung „lebenswichtig“, im grünen Baden Württemberg mit ihren stinkenden gelben Säcken, die umherliegen, bis sie abgeholt werden. Den ganzen Blödsinn haben sich die Grünen ausgedacht.
      Aber sie selbst nehmen bei sich inwendig keine charakterliche „Mülltrennung“ vor und sind deshalb verkommen zu wandelnden Misthaufen.
      Pädophile, Sexuelle Vielfalt im Kindergarten, Abtreibungsförderer, „Ehe für alle“ Spezialisten, kurz gesagt ein moralischer Abschaum.
      Das habe ich einmal in der Straßenbahn in Freiburg laut gesagt, weil ich mich über dieses komplizierte Müllsystem, das hochgespielt wurde, als wenn es nichts anderes mehr auf der Welt geben würde, ärgerte.

      Und das schöne grüne Freiburg liebte seine Maikäferlein so sehr, daß die Maikäferplage so groß wurde, daß sie nur noch mit Gift von oben über Flugzeuge in den Griff zu bekommen war.
      Diese „Melonengesinnung“. Außen grün und innen rot.

  10. Das gehört nun auch dazu. Der böse Deutsche, daran muß man immer denken!

    https://www.dw.com/de/juden-und-muslime-gedenken-gemeinsam-der-ns-opfer/av-45025337

    Damals wars der böse Römer, nachdem der ausgedient hatte, der böse Deutsche. Immer schön von sich ablenken.
    Habt Ihr Euch mal gefragt, wie aus den Römern, einem einstigen „Barbarenvolk“, so wie unsere Vorfahren, eine Kulturnation wurde, die man dann anstiftete über andere herzufallen,um Gebiete zu erobern?
    Das römische Legionen die Gallier ausrotteten, genauso wie Weiße später einen großen Teil der Indianer ausrotteten. Wer hatte denn da ein Interesse daran? Wer waren denn die Hintermänner? Wer führte die Pläne durch? Die, die schon immer Weltherrschaftpläne hegten und denen das Leid der Menschen völlig egal war.
    Unsere Vorfahren, Germanen und Slawen hatten die Erstbesiedlungsrechte für unsere Gebiete inne. Gegen alle wurde zuerst unter Rom, später unter der Zwangschristianisierung ein regelrechter Ausrottungsfeldzug geführt, ihnen Grund und Boden, ihre Kultur und ihre Rechte aberkannt. Der Sieger machte die Gesetze.
    Gleichzeitig flutete man diese Länder mit den sogenannten Franken.
    Das zeigen teilweise heute noch die Ortsnamen (Frankfurt/Oder).
    Später errichtete man dann die neuen Reiche, unter anderem für Deutschland das „Römische Reich“- deutscher Nation, eine Kolonie Roms, mit eingesetzten Stadthaltern, die sich Könige oder Kaiser nannten. Ob die eingesetzten Herren jemals Germanen, oder Slawen waren, bleibt zu bezweifeln. Zumindest waren sie Verräter an ihren Völkern und die es nicht waren durften unter anderem Bußgänge nach Canossa vollführen. Nun gab es auch unter den deutschen Kaisern etliche, die sich aus dem Würgegriff Roms befreien wollten. Leider ist ihnen das nicht gelungen. Zumindest waren sie nicht selbstständig, sondern nur eingesetzt.

    Nach der Zweischwerter-Lehre stellt der Vatikan dem Kaiser den Boden als Pacht zur Verfügung. Dieser wiederum stellt es seinen Landsleuten, die ein Grundstück erworben haben, seinerseits für 99 Jahre zur Pacht zur Verfügung. Um später aus diesem Land Steuern ziehen zu können, wurde das Katasteramt gegründet – der Grundlage des heutigen Bodenrechts.

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/05/26/buergerrechte-holt-man-sich-die-bekommt-man-nicht-geschenkt-heike-maria-werding/

    Das bedeutet, das der Vatikan der Eigentümer Deutschlands, Europas und auch der anderen eroberten Länder ist. Die Völker wurden ihres Bodenrechts enthoben und zu Rechtlosen gemacht. Der Vatikan kann somit als Eigentümer bestimmen, wem er als nächstes den Grund und Boden gibt. Jetzt erklärt sich auch die Umsiedlung. Unliebsame, oder ausgediente Völker werden einfach beseitigt und verschwinden im Rad der Geschichte, andere werden aufgebaut und benutzt. So hält man das Geschäft am laufen.
    Haben sich einige von Euch mal gefragt, wo die ganzen physischen und geistigen Reichtümer der Völker von vielen tausend Jahren hinverschwunden sind? Soviel kann ein Mensch garnicht besitzen, auch nicht knapp 15 Mio. Juden auf der Welt.
    Wieso heißt der Papst eigentlich „Stadthalter auf Erden“?
    Wer hat sich diese perverse Scheiße eigentlich ausgedacht, oder ist das garnicht auf menschlichen Mist gewachsen, wo wir doch alle die Opfer sind? Denkt mal drüber nach!!!

  11. Frankreich: Junge Afrikaner entern täglich die Laster Richtung England – vor den Augen der Polizei

    Es ist heller Tag im französischen Ouistreham, dem neuen Calais. Dutzende illegale Einwanderer aus Afrika warten in den Straßen der verschlafenen Hafenstadt auf ihre Chance. Durch die Stadt fahren täglich die Lastwagen Richtung Fähre, die hier dreimal täglich Richtung Großbritannien ablegt. Kaum taucht ein Lkw auf, rennen die Männer los und versuchen, ihn zu entern.
    Tag und Nacht versuchen die Afrikaner, die meisten von ihnen aus dem Sudan, auf die Laster zu kommen – sie lassen keinen aus, berichtet Sky News. Die Taktik ist simpel – die erste Gruppe rennt hinter dem Laster her, öffnet die hinter Tür. Der Lkw-Fahrer bemerkt es und ist gezwungen wenig später anzuhalten, um sie zu schließen. In dem Moment, in dem er vorne wieder in seine Fahrerkabine einsteigt, kommen die Afrikaner, machen die hintere Laderampe erneut auf und klettern hinein. Nun hat er die „blinden Passagiere“ an Bord. Die Polizei stoppt ihn, scheucht die Illegalen wieder raus. Unbeeindruckt versuchen Dutzende sofort wieder auf den Laster aufzuspringen, als er sich in Bewegung setzt – vor den Augen der Polizei. Respekt vor der Staatsmacht – Fehlanzeige.

    Bei der erneuten Kontrolle durch die Polizei am Hafenzugang, werden vier Afrikaner in dem Laster gefunden, doch der Reporter vermutet, dass einer es geschafft hat, sich zu verstecken und nun illegal in Großbritannien einreist.

    Anschließend interviewt der Sky News Reporter Mark Stone eine Gruppe von ihnen. Sie kämen aus dem Sudan und seien zwischen 14 und 17 Jahre alt, behaupten die Männer. Sie wollen alle nach England: „Mein Bruder ist schon dort. Er ist auch von hier gestartet,“ erzählt der angeblich 14-Jährige.
    Gleich darauf geraten einheimische Frauen aneinander. Sie habe keine Probleme mit den Migranten, so die eine. „Gut, es sind viele hier, sie rennen den Lastern hinterher, aber ich fühle mich nicht bedroht“, sagt sie. „Sie wissen doch, was uns in Paris passiert ist. Ich bin von sieben Arabern in der Metro bedroht worden, weil ich stand und sie dort saßen. Sie verletzten mich, mein Sohn hat eine Narbe im Gesicht davongetragen. Sie haben keine Ahnung, was hier passieren wird, Madame“, entgegnet ihr eine andere. Auch hier, auf der Straße der kleinen französischen Hafenstadt Ouistreham, wird die tiefe gesellschaftliche Spaltung deutlich, die sich nun durch ganz Europa zieht.

    https://youtu.be/Mf76yyTY7Ss

  12. „G L O B A L… istische Mächte“.
    Ja es sind „Mächte“, aber alles was sie uns als „global“ verkaufen und aufbauen ist eine Lüge.
    Hier wird uns die Welt als eine (werdende) Globale Einheit verkauft, in Wahrheit ist sie die Grundlage für die Installation der NWO.
    Entstanden und angeführt durch die Freimaurer. Die Freimaurerei ist eine okkulte Organisation, mit anderen Worten, sie dienen dem Teufel. Zur Freimaurerei gehören auch die jüdischen B`nai Brith, die Merkel einen Preis überreichten. https://www.tagesspiegel.de/berlin/stadtleben/medaille-fuer-merkel/1187242.html

    Die EU bürgert nicht nur tausende Migranten ein, sondern zerstört mit Absicht und mit immer größerem Erfolg die christlichen Wurzeln. (Homophobie, Gender Mainstreaming bis hin zur Indoktrination in die Kitas und Grundschulen, Euthanasie, Bevorzugung und besonderen Schutz gegenüber dem Islam (Islamophobie) u.v.m.) Immer mehr wird alles durch den Staat geregelt, so dass wir von ihm abhängig werden.
    Alles gerät ins Chaos (Ordo ab Chao- Freimaurer Credo) und Durcheinander.

    Ich bin überzeugt, dass es ein geistiger Kampf ist.

    „Wenn man eine wirkliche Weltordnung haben will, eine g l o b a l e politische Ordnung, dann wird man nicht um hin kommen, an einigen Stellen Souveränität, Rechte an andere abzugeben.“
    Angela Merkel – Kirchentag 2009

    • @Richtig Anna,
      nur das unsere Wurzeln nicht christlich, sondern germanisch, keltisch, oder slawisch sind. Das Christentum wurde uns übergestülpt, wie ich oben schon erwähnt habe.
      Zwangschristianisierung war Völkermord im großen Stil. Bei uns brachte Kaiser Otto der Erste, durch sein Heer 4000 Slawen an einem Tag um. Das war im Jahr 986. Sie wurden geköpft, weil sie sich nicht bekehren ließen. Von wegen das Christentum war unsere Wurzel. Durch Zuwanderung hat man die Bevölkerung gemischt, genauso wie man das heute mit uns plant und dann hat man auf dem eroberten Territorium einfach neue Staaten gegründet. Alles schon mal dagewesen. Nichts neues, wir müssen bloß genauer hinsehen.

      • @Waldfee
        Du hast recht : das Christentum wurde nicht „am 7.Tag , gleich nach der Schaffung der Menschen“ eingeführt.
        Und Deine Bedenken bezüglich neuerlichem überstülpen einer fremden Religion sind begründet durch die Texte im Koran.

        Wir sollten uns aber nicht fokussieren auf ein simple Vernichtung aller Koran-Gläubigen, sondern auf Bewahrung unserer Stärken als Christen oder Buddhisten, die Frieden wollen und dieses Bedürfnis auch mit friedlichen Massnahmen bewahren wollen, soweit das möglich ist – aber dabei natürlich nicht Opfer einer einseitigen Friedfertigkeit werden dürfen …

      • danke Waldfee, auch das Christentum ist nur ein Teil der besch…enen 3 Wüstenreligionen. Was unseren Vorfahren schon seit ewigen Zeiten angetan wurde, tut mir in der Seele weh.

  13. Viele von uns kennen sicherlich den Spruch, „Was können wir schon ändern, denn die da oben machen doch sowieso, was sie wollen.“solche EXEMPLARE HABEN ICH AUCH IN MEINEM VERWANDEN UND BEKANNTEN kREIS ! Dahinter steckt der weit verbreitete Glaubenssatz, dass ein Einzelner sowieso nichts am Zustand der Gesellschaft verändern kann und das soll aus Sicht der Eliten auch zukünftig so bleiben.Das stimmt, ein Einzelner wiedersteht nicht, aber gebündelt wie Streichhölzer, ein einzelnes kann man brechen, ein Bündel nicht!
    Jedoch ist mittlerweile bekannt, dass eine verhältnismäßig geringe Anzahl von nur 10-20 Prozent der Bevölkerung sogar in der Lage sein können, eine Verhaltensänderung aller anderen bewirken zu können.
    „„Sobald sich der Geist eines Menschen einen neuen Horizont erschlossen hat, kehrt er nie mehr in seinen vorherigen Zustand zurück.“ Oliver Wendell Holmes Sr. (amerikanischer Arzt und Schriftsteller) (1809-1894)“
    Und der gute Mann hat Recht.
    Dieser geringe Prozentsatz reicht aus, um das ganze System zum Kippen zu bringen. Bezogen auf uns Menschen bedeutet dies, dass manchmal nur eine Stimme mehr genügt, um den Kipppunkt zu erreichen und einen gesellschaftlichen Umschwung einzuleiten.
    Genau aus diesem Grund wird bewusst darauf geachtet, dass jene, die die Meinungen, die für das etablierte System gefährlich werden könnten (z. B. gegen EU, Euro, GEZ, Flüchtlingspolitik usw.) bekämpft und verteufelt werden. Diejenigen, die eine andere Meinung vertreten, und die wahren Hintergründe erkennen und erfragen , gelten als verrückte Randgruppen und werden als Verschwörungstheoretiker, Rechtspopulisten oder Reichsbürger oder Nazis„etikettiert“.
    In den letzten Jahren ist zu beobachten, dass immer mehr Menschen nicht mehr die vorgefertigte Mainstream-Meinung übernehmen der Lügenpresse den Rücken kehren und das System als Ganzes in Frage stellen und ablehnen.
    Demzufolge ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die 10 Prozent Barriere durchbrochen wird, und davor zittern die daoben.
    Aber der Tag wird kommen, Gerechtigkeit und Freiheitswillen ist wie Wasser, Es bahnt sich seinen Weg, mögen die Kriminellen dieser Erde noch soviel Dämme bauen, irgendwann bricht Es durch, und sei es durch die kleinste Ritze, aus einem Rinnsal wird ein Bach, dann ein Fluss und dann das Meer.
    Wir müssen raus aus dem Hamsterrad, welches diese verbrecherische Systen antreibt.
    Der Hamster, das sind wir.
    Das Hamsterrad ist das jetzige „System Merkel“,und ihre Schergen in den Amtsstuben, Kirche, Banken, Wirtschaft, die nutzlose Antifa, die alten Stasibüttel welche sich in jedem Wirtschaftszweig verkrochen haben, wie den Lügenmedien, den NGO,s und angeblichen Hilfsorganisationen, den Zuchtanstalten für Neu-Sklaven was sich Schule nennt,und, und.
    Kriminelle haben das System erschaffen, sie treiben das System an und wir sind gezwungen, innerhalb des Systems mitzulaufen, um nicht von ihm mitgerissen und zerstört zu werden.
    WIR treiben das System an.
    Nicht Merkel hat die Macht, nicht diese EU, nicht die UNO, nicht der „Flüchtlingsrat, nicht Rockefeller, Skull & Bones, nicht die Königin von England, nicht Timmermann, um nur einige zu nennen, sondern wir geben diesen Kriminellen die Macht, durch unseren Gehorsam.
    Und wenn die Menschen erkennen das sie Es sind, die dieses System mit ihrer Energie/Arbeit antreiben, und sich fragt, wie man eine Änderung herbeiführen soll, dann ist die Antwort klar:

    WIR müssen aus dem Hamsterrad raus!

    WIR versorgen das System mit Energie, ohne unsere Mithilfe bricht es zusammen.

    Wir brauchen auch gar nicht Merkels Rücktritt zu fordern,oder die Zerstörung der EU-Diktatur, den Zusammenbruch……… sondern wenn wir durch unsere Weigerung diesen Verbrechern zu verstehen geben, ohne uns…….keine Kriege, keine Lügen, kein Machtgehabe…..

    ………

    dann bleibt denen ja gar keine andere Wahl.
    Macht ist kein Ursprung, sondern das Resultat von Gehorsam und Feigheit.
    Wem wir gehorsam sind, entscheiden wir selber.

    Jeden Tag, jede Minute, jede Sekunde aufs Neue.

    Wenn also jemand fragt, wie man Merkel „entmachtet“, dann ist die Antwort darauf ganz einfach:

    „Indem man aufhört, ihr zu gehorchen“

    Zu erwarten, daß man Merkel zum Machtverzicht bewegt, während man noch all ihre Anordnungen erfüllt, ist idiotisch.

    Denn warum sollte jemand gehen, dem noch alle gehorchen?

    Zuerst müssen wir durch unseren Ungehorsam ihre Macht brechen,

    dann wird ihr gar nichts anderes übrig bleiben, als zu gehen.
    …………Es liegt an uns, dieser Verbrecherin und Ihren Schergen die Macht zu entziehen…………..an UNS!!!!!!!!!!!!!!!!

  14. Neuaufteilung der Welt zugunsten der globalistischen Mächte.“

    Der Papst hatte die Welt (gehört dem Papst) in zwei Teile geteilt, ein Teil bekamen die Templer-BabYlonier
    und den anderen Teil bekamen die „Jesuiten“-BabYlonier beide haben den Schädel und die Knochen als Wappen/Zeichen.
    Beide Parteien waren dem Papst TributSchuldig die Reichtümer der Welt flossen über Iberia nach Rom. Manche Länder hatten das Pech von beiden erobert zu werden. In Japan landeten beide WeltKrieger in schwarzen Schiffen.
    Wurde alles in meinen Kommentare schon belegt. Alle Fakten dazu sind in meinen Blogs hinterlegt.
    AchJa, die Templer waren lange vor Kolumbus in Amerika und plünderten dort die die Reichtümer. 1v4

  15. Die BabYlonier (MolochAnbeter) kämpfen seit über 2000 Jahren auf europäischen Boden gegen die
    NordVölker die Weiße Rasse, die Arier die Germanen. Die ersten Linken waren die KopfAbschneiderJakobiner
    welche einen VölkerfMord an den Franzosen begingen.
    Merkelwürdig : Die JakobinerMütze taucht bei den BabYlonPharaonen schon auf – habe dazu infos veröffentlicht.
    🙁

    Die phrygische Mütze war ursprünglich ein gegerbter Stier-Hodensack samt der umliegenden Fellpartie. Nach der Vorstellung der Griechen sollte ein solches Kleidungsstück die besonderen Fähigkeiten des Tieres auf seinen Träger übertragen.

    Ähnliche Zipfelmützen sind heute durch Gartenzwerge, den Weihnachtsmann – beide in roter Farbe – und Trickfiguren wie die Schlümpfe oder die Mainzelmännchen bekannt. -wiki. org
    🙁
    Platon, Solon, Sokrates, Pythagoras, Demokrit usw. waren EinGeweihte der BabYlon-Ägypter.

    Bei Platon waren die Archonten auch die Herrscher von Atlantis.
    Sokrates, Platons Lehrer, wurde zum Tode verurteilt weil er die Unsterblichkeit der Seele und die Dimensionen 5+ kannte.
    Bei Henoch werden die Archonten/Wächter auch als gefallene Engel beschrieben.

    daS Tier Moloch spielt eine wichtige Rolle in den Religionen, welcher auch ein PhallusKult inne wohnt. 2v4

  16. Es handlet sich dabei (bei weitem nicht vollzählig) um:“

    Vier satanische Verschwörungen haben sich gegen das Deutsche Reich ( Prophezeiungen über das LichtReich welches durch DeutschLand kommen soll ) und gegen das AusErwählte Volk der Deutschen gebildet.

    Viele der Verschwörer sind in mehreren Gruppen ( siehe Hitler ) und bekämpfen seit 1914 das Deutsche und das Russische Volk.

    @ Pogge : Alexander Benesch geht mit 2 der Verschwörungen immer sehr milde um.

    iCH empfehle das Buch “ The Diana Chronicles“ von Tina Brown über die AbStammung von Diana, welche nach dem MutterGesetz…..

    Warum kommt man bei vielen BlutLinien immer wieder in BabYlon raus ? 3v4

    • @Reiner Dung

      Diese Bilderberger-Angelo-Hochadels-Fritzen sind Alle Heimlich zum Talmut-Judentum Konvertiert, Aber diese Bilderberg-Hochadels-Fritzen würden Ihre Verbrechen\Kriegsverbrechen aber auch OHNE Talmut-Judentum ganz genau So Begehen, Aber Annehhme und Benutzung des Talmut-Judentum’s haben Sie einen Höhreren Moralischen Rechtfertigsgrund für Ihre Verbrechen die Die begehen, Die würden Ihre Verbrechen aber auch OHNE Talmut-Judentum ganz genau so Begehen, Aber und durch die Annehme und Benutzung des Talmut-Judentum’s dadurch können diese Bilderberger-Angelo-Hochadels-Fritzen können DIE die Künstlichen-Trennungen zwischen Sich selber als Bilderberger-Macht-Eliten-Angelo-Hochadels-Fritzen und Ihrem Untertanen Volk noch weiter Künstlich VerTiefen und Auch der Zwangsvolksaustausch dient dazu diese Trennung zwischen dem Bilderberger-Hochadels-Macht-Fritzen und Ihrem Dummen-Untanen-Volk weiter zu Vertiefen !

      Bilderberger-Angelo-Hochadels-Macht-Fritzen machen Ihre Bösen Verbrechen aus Sich selber heraus aus Ihrem eigenen heraus und dass dass Talmut-Judentum mit seinen Bösartigen Ausprägungen kommt DEREN Bösen Lebensweise besser passend an wurden darum von Ihnen als Eliten-Regilion immer Angenommen !

      Die Angelsächsichen Angelo-Hochadels-Macht-Eliten sind massive in den 1980er Jahren zum Talmut-Judentum KONVERTIERT !!!! Ab den 1980er Jahren ist die Angelo-Hochadels-Verschwörungen zur Talmut-Angelo-Hochadels-Verschwörungen geworden !

      Ursprüglich am Anfang war die Macht-Eliten-Verschwörungen eine Angelo-Hochadels-Verschwörungen OHNE Talmut-Judentum bis in die 1970er Jahre und Die hatte Ihre Verbrecher-Politiker immer Nur Fälschlich dem Judentum Nur Angehängt mit Hilfe Ihrer Korrupten Rothschild-Juden-Banker, ABER Ab den 1980er Jahren sind die Angelo-Hochadels-Macht-Elite-Fritzen Alle zur Bösesten Strömung des Talmut-Judentum’s Massenkonvertiert ab den 1980er Jahren ist diese Angelo-Hochadels-Verschwörungen zur Tatsächlichen Talmut-Judentum-Angelo-Hochadels-Verschwörungen geworden !

      DIE würden Ihre Verbrechen auch ohne Talmut-Judentum begehen, Aber DIE haben dass Böse Talmut-Judentum als Regilion und als Kriegsmoral Angenommen Weil dessen Bösartige Bestrebungen auch besser zu Deren Eigenen Bösartige Bestrebungen des Angelo-Bilderberger-Hochadels besser DAZU PASSEN ! und Weil DIE dadurch einen Höhreren Moralischen Rechtfertigsgrund für seine Macht-Eliten Verbrechen hat !

      AB den 1980er Jahren haben Sich die Angelo-Bilderberger-Hochadels-Macht-Eliten-Familien-Clans EIN-GEPAART mit Talmut-Judentum-Juden und Heimlich zum Talmut-Judentum massen-Konvertiert !

      Die Welt-Herrschafts-Verschwörungen war Ursprüglich eine NICHT-Jüdische-Angelo-Hochadels-Verschwörungen Welche Ihre Verbrechen Fälschlich Alle Juden Angehängt hatte mit Hilfe Ihrer Korrupten Rothschild-Juden-Banker bis in die 1970er Jahre was dass So und AB DEN 1980er JAHREN hatte Sich diese Ursprüglich NICHT-Jüdische-Angelo-Hochadels-Verschwörungen dann IN EINE Talmut-Jüdische Talmut-Judentum-Angelo-Hochadels-Verschwörungen UMGEWANDELT mittels EIN-PAARUNGEN und EINHEIRATUNGEN und Talmut-Judentum-Konvertierungen !

      Diese Talmut-Judentum-Bilderberger-Angelo-Hochadels-Fritzen Befolgen ABER NUR die Bösen Seiten des Talmut-Judentum’s DIE Ihnen zu sich passen tuen ! Aber DIE anderen GUTEN Moralischen Seiten des Talmut-Judentum’s Befolgen DIE NICHT, NIEMALS NICHT, DIE Befolgen immer Nur die Bösen Seiten dieser Talmut-Judentum’s DIE denen in Ihren Hochadels-Macht-Eliten-Massenmörder-Kahrm herein passen tuen ! Aber Wenn die Talmut-Judentum-Regilion An anderen Stellen dann Mal doch GUT und Moralich wird dass Befolgen diese Mörderischen-Macht-Eliten NICHT, Diese Mörderischen-Macht-Eliten BEFOLGEN IMMER NUR DIE BÖSEN TEIL DES Talmut-Judentum’s DIE IHNEN IN IHREN Kahrm passen tuen ! Diese Bilderberger-Hochgradfreimaurer-Angelo-Hochadels-Macht-Eliten DIE BEFOLGEN IMMER NUR DIE BÖSEN TEIL DES DIE BEFOLGEN IMMER NUR DIE BÖSEN TEIL der Talmut-Judentum-Regilion, DIE BEFOLGEN IMMER NUR DIE BÖSEN TEIL DES Talmut-Judentum’s DIE IHNEN IN IHREN Kahrm passen tuen !

      Ganz Anders als der IMMER BÖSE Islam Der immer nur BÖSE ist ! Hat dass Talmut-Judentum dann doch Sowohl BÖSE SEITEN als auch Teilweise Gute Seiten, OBWOHL Der Gleich BÖSE Alle UNGLÄUBIGEN MORDEN, AUSROTTEN und Versklaven Fanatismus auch im Sehr Ähnnlicher Form auch im Talmut-Judentum vorhanden ist, gibt es da im Talmut-Judentum dann doch Stellenweise auch teilweise GUTE Moral, was so beim Islam NICHT der Fall ist, Der Abgrundtief-Böse Islam Der ist IMMER NUR BÖSE AN JEDER STELLE seiner Seit’s !

      Diese Bilderberger-Hochgradfreimaurer-Angelo-Hochadels-Macht-Eliten-Fritzen betreiben jetzt dass Hier Alle Bilderberger-Hochgradfreimaurer-Angelo-Hochadels-Macht-Eliten-Fritzen haben zum Militanten-Talmut-Judentum zu Konvertieren ! Und Alle Untertanen-Volk-Sklaven-Menschen haben zum Steinzeit-Islam ZU KONVERTIEREN auch sogar die Niederen Armen Gewöhlichen Juden, Dass diese Erfüllt den Zwecke Trennung zwischen Dem Untertanen Volk und Den Macht-Eliten-Sklaventreibern weiter zu VERTIEFEN und weiter ZU VERFESTIGEN !!!! Wenn die Niederen Armen Gewöhlichen Juden gegen Ihre Jüdischen Regilionsorganisationen-Rebellieren würden in Deutschland, Europa, Frankreich, England, USA und Kanada dass könnte diesen Aktuellen Prozess Stören und Versörgern und diesem Bösen Prozess seinen Moralischen Anschein WEG NEHMEN !

      Die Welt-Herrschafts-Verschwörungen war bis in die 1970er Jahre eine NICHT-Jüdische-Angelo-Hochadels-Verschwörungen welche Ihre Verbrechen fälschlich allen Juden Angehängt hatte, ABER DEN 1980ER JAHREN wurden diese Welt-Herrschafts-Verschwörungen dann doch Tatsächlich ZU EINER TALMUT-JÜDISCHEN-Welt-Herrschafts-Verschwörungen mittels Massenkonviertungen der Angelo-Hochadels-Macht-Eliten zum Talmut-Judentum indessen bösartigsten Strömung und Mittels EIN-HEINRATUNGEN UND EINPAARUNGEN des NICHT-Jüdischer-Angelo-Hochadels-Macht-Eliten-Familien-Clans in Militante-Talmut-Jüdischen-Familien-Clans !

      Ein Sehr Gutes Beispiel für So was ist die Ehe von Jared Corey Kushner und Ivanka Marie Trump (Ivanka Trump) ! und Aber auch die Ehe von Marc Mezvinsky und Chelsea Victoria Clinton (Chelsea Clinton) !

      Ehe von Jared Corey Kushner und Ivanka Marie Trump (Ivanka Trump)

      https://de.wikipedia.org/wiki/Jared_Kushner

      https://en.wikipedia.org/wiki/Jared_Kushner

      Ehe von Marc Mezvinsky und Chelsea Victoria Clinton (Chelsea Clinton)

      https://en.wikipedia.org/wiki/Marc_Mezvinsky

      https://de.wikipedia.org/wiki/Chelsea_Clinton

      Ein Sehr Gutes Beispiel für So was ist die Ehe von Jared Corey Kushner und Ivanka Marie Trump (Ivanka Trump) ! und Aber auch die Ehe von Marc Mezvinsky und Chelsea Victoria Clinton (Chelsea Clinton) !

  17. Michael Mannheimer beweist mit diesem Artikel wieder einmal seine führende Rolle bei den Alternativen-Medien.

    Platons HöhlenGleichnis wurde mehrfach in meinen Blogs abgehandelt – nur für UnInformierte geeignet.

    Die Art der Menschenhaltung ist an seinem Ende angelangt
    https://www.youtube.com/watch?v=6-9r1j-cWjc
    yoicenet2

    9/11 und die Pläne der nwo verstehen
    Moloch braucht RindViecher, MenschenRinder 4v4

    • Und was MACHEN wir nun gegen diese Illuminaten/Freimaurer/talmudischen Zions u. humanfaschistischen Linksglobalsiten???
      DIE sind das Problem NO1, aber hier verfolgt JEDER völlig andere Ziele bzw. jagt anderen Problemfeldern u. Geschichtslügen hinterher. So wird das nie was – DIE verfolgen nämlich ihre Pläne ganz entschlossen u. unbeirrt weiter, ungeachtet aller Widerstände u. gelegentlichen Rückschläge!
      Die Rechten, Liberalen u. Linken sind in der Zwischenzeit so dumm-fanatisch, sich gegenseitig schachmatt zu setzen – besser kanns doch für die Geheimbündler u. Zion-Lobbys gar nicht laufen, auch die Muslime juckt unser „Bürgerkrieg der Meinungen“ nicht im Geringsten, die zeugen derweil fröhlich weiter Kinder…

  18. Heute in den 16 Uhr Nachrichten im ZDF kam ein kurzer Redeausschnitt einer Wutrede von Katrin Göring-Eckardt im Deutschen Bundestag, indem
    sie einen neuen politischen Terminus verwendete, nämlich „Arschlöscher“. Ich denke, damit ist dieses Wort geadelt und
    ich darf es auch benutzen, z.B. für Merkel, Steinmeier, Schäuble, Kauder, Roth, Kipping und viele viele andere, ich kann
    sie nicht auf die Schnelle alle aufzählen und nach Größe bewerten.

  19. ,,Mega-Fake aufgedeckt: TV-Team lässt an gefälschtem AfD-Stand Ausländer jagen“

    12. September 2018

    https://www.journalistenwatch.com/2018/09/12/mega-fake-tv/

    ,,Um mit Fakes die AfD zu diskreditieren, hat ein Fernsehteam nun einen neuen Tiefpunkt gelandet. Die TV-Leute haben einen Stand der Partei nachgebaut, dort Skinheads postiert und auch noch einen dunkelhäutigen Mann jagen lassen. Passanten filmten die unglaubliche Szene. Deutlich ist anhand der Ausrüstung und Regieanweisungen zu sehen, wie die bizarren Aufnahmen inszeniert werden. Die AfD wird Anzeige erstatten.

    Die Partei ist entsetzt von der Aktion, die nur durch einen Zufall und aufmerksame Berliner im Bezirk Lichtenberg-Hohenschönhausen aufgedeckt werden konnte. Ein Bürger dokumentierte den gestellten und gefälschten TV-Bericht am Freitag um 15:00 Uhr auf Video. Es entstanden auch zahlreiche Beweisfotos von der Fälscher-Aktion. Zu sehen sind rund 20 Komparsen, teilweise mit Glatzen und Skinhead-ähnlich gekleidet. Nachdem vor dem Stand eine „Jagdszene“ mit einem mutmaßlichen Südländer nachgestellt wurde, rückten die Täter wieder ab. Besonders perfide ist, dass ein Ort ausgewählt wurde, an dem die AfD tatsächlich regelmäßig mit Infoständen präsent ist.“

    • WOW – na wer die Fake-Videoas der „White Helmets“ in Syrien finanziert, der hat auch mit sowas überhaupt keine Probleme, gell?!
      – Als Passant/Beobachter hätte man vielleicht gemeint, dort würde eine Filmszene gespielt, wer ahnt den solch eine infame Lügenpropaganda?
      Jetzt ist nun endgültig das Ende der Fahnenstange erreicht, das sind ja hochkriminelle Staatsgefährder, das ist linker Fakenews-Terrorismus!!

  20. Solange 87 % immer noch die Altparteien wählen,Moslems sich immer als Opfer dastellen und ihre Forderungen immer erfühlt werden.Alle Nazis sind die die Zustände nicht mehr wollen.65000 ein Deutschen verachtendes Konzert in Chemnitz hören .Dieses Land ist verloren.

    • @Hermann Peter
      Die 65000 bekommen auch ihr Erwachen. Spätestens wenn sie als Ungläubige zählen. Es dürfte interessant werden, für was sie sich dann entscheiden.
      Viel Alternativen bleiben für sie nicht mehr übrig.

  21. ,,Wenn man die Wahrheit verschließt und in den Boden vergräbt, dann wird sie nur wachsen und so viel explosive Kraft ansammeln, daß sie an dem Tag, an dem sie durchbricht, alles, was ihr im Wege steht, fortfegt.“

    -Émile Zola (1840 – 1902), französischer Romanschriftsteller des Naturalismus

    Quelle: Zola Aus: ›L’Aurore‹ vom 13. Januar 1898

  22. Meine Chefin von der Lupo Seite hat ja auch noch diese Internetseite hier.

    Syrien: Operation unter falscher Flagge – Bundeswehreinsatz wird kommen!

    Die Menschen in Syrien wissen, wer die wahren Terroristen sind.

    Nach mehr als 5 Jahren Terrorismus, der von den USA und der NATO gefördert wird, und nach mehr als 2 Jahren »befriedender« Luftangriffe der USA, die vor allem auf die zivile Infrastruktur Syriens abzielen, weiß in Syrien jeder, dass Washington hinter den Terroristen steckt. Wer den Syrien-Krieg angezettelt hat und worum es bei diesem Konflikt wirklich geht, erfahren Sie hier >>>.

    Hier weiter.

    https://marialourdesblog.com/syrien-operation-unter-falscher-flagge-bundeswehreinsatz-wird-kommen/

    Kann die Bundeswehr überhaupt noch fliegen?

    Ich habe das Gefühl, das die alle derartig bescheuert geworden sind, das die zu blöde für alles sind.

    Normalerweise müsste die Bundeswehr erst mal das Merkel verhaften, aber auch die von der SPD, CDU, CSU, Die Linken, die Grünen.

    Die von der AFD würde ich nicht verhaften, im Ernstfall, weil die sind gar nicht so dumm.

    Teilweise komme ich mir schon so vor.

    Gehirn, Du magst mich nicht und ich mag dich nicht, aber da müssen wir jetzt durch.

    Dann das Treffen mir den Grünen, aber heute mal in Rot, da hat mich mein Gehirn verlassen, ich brach wie eine leblose Hülle in mir selber zusammen.

    https://youtu.be/QEoEet_bF8s?t=3

    Und danach kann man auch abschalten, das mach ich ja auch immer, wenn mir alles zu blöde wird.

    Lach.

    Gruß Skeptiker

  23. „Wer da sagt, er hat noch nie gelogen ist ein Lügner“

    Menschen und ihre Lügen. Unschuldige Kinder bis zu einem gewissen Alter können gar noch nicht lügen. Ab wann ein Kind lügen kann, so sagte einmal ein Psychologe, hängt von seiner Intelligenz ab.

    Aber, wenn man lügt, sollte man so lügen, daß es nicht aufkommt, wobei die Intelligenz sehr hilfreich ist.
    Denn sonst ist man bis aufs Hemd blamiert.

    Doch die über uns Herrschenden sind eine verschworene Lügenbande und lügen so dumm, frech und dreist, daß man sie nur noch bedauern kann.
    Merkel, der tonangebende Lügner mit ihren „Lügenducker“ hat sich schon lange beim Volk, im Ausland überall auf der ganzen Welt blamiert.
    Aber es scheint ihr nicht peinlich zu sein, denn sie macht weiter so.
    Aber ihr Thron, der auf Lügenbeinen steht, wackelt schon empfindlich.

    Video Killed the AfD-Star
    http://www.prabelsblog.de/2018/09/video-killed-the-afd-star/

      • Skeptiker,

        damals bei dem Küblböck habe ich mich schon an den Kopf gelangt. Daß so ein Verrückter ankommt, ist nur in dieser Zeit möglich, in der wir leben. Und weil nichts stehen bleibt, hat die Verrücktheit Ausmaße angenommen ganz nach Maas.
        Intelligenz kann ich nur noch bei den AfD-Streitern erkennen.
        Und die Dummheit die ja mit der Frechheit gepaart ist fürchtet die Aufdeckungen ihrer Lügen durch die AfD.Die wissen nicht mehr ein und aus. Und mit jedem dümmlichen, verleumderischen Angriff gegen die AfD, der immer wieder ans Licht kommt, blamieren sie sich noch mehr.

      • @Inge Kowalevski

        Wie soll man das hier überhaupt verstehen?

        Trump zu Merkel: „Wir kriegen Euch schon noch“

        https://www.youtube.com/watch?v=8JrkJjNKIs0

        Weil Trump hat ja Deutsche Wurzeln, der hält unsere Merkel ja für Geisteskrank.

        Der neue US-Präsident Trump: Angela Merkel ist ein Desaster für Deutschland!

        https://www.youtube.com/watch?v=284OZ5UJvoc

        Weil er meinte ja, obwohl mit aufrichtigen Gesicht, wir kriegen Euch schon noch, aber er gab ja den Vorgängerregierungen in den USA die Schuld, das es überhaupt soweit gekommen ist.

        Zumindest ist er ja finanziell Unabhängigkeit, Gott sei Dank, er muss keinen in den Arsch kriechen.

        Nicht das er noch Hartz 4 bekommen muss, nur weil er die Wahrheit sagen könnte.

        Gruß Skeptiker

      • @ Skeptiker
        Heiko Maas will zwar auch so groß rauskommen wie der schräge Kübelböck, doch Heikole M. wird nicht vom schrillen, bunten Multikulti Aida Narrenschiff springen. Er kann ohnehin die großen Enfernungen (wie weit er und seine roten Socken vom rechtschaffenden Schiff der Bürger entfernt hat) nicht richtig einschätzen.Er denkt die Bürger sind alles Haifische die ihm seine aalglitschige Karriere nicht gönnen. Vorher läuft dieser im rechten Winkel in SS Uniform noch an einer Strassenlaterne hoch um zu schauen wo der Denunzierungs- Brainpool seiner Sozialdemokraten liegt, um die braven „rechten“ Bürger Fischchen auszutricksen.

        Was immer der Saar-Louis anfasste, es endete im Desaster. Bei der Vorratsdatenspeicherung lieferte er das Gegenteil dessen, was er angekündigt hatte. Und sein Netzwerkdurchsetzungsgesetz traf die Meinungsfreiheit, das höchste Gut in einer Demokratie, ins Mark. Vielleicht war das seine Absicht? Dann dürfte er das unter seinen Erfolgen verbuchen. So wie die Hundertmillionen Euro, die er mit einer Gesinnungsgenossin im Ministeramt für „den Kampf gegen Rechts“ aus dem Fenster haute. Die Richtung nach Links ist ohnehin nicht in seiner Wahrnehmung,immer stramm nach rechts ins Ziel feuern,Kosten spielen keine Rolle. Obwohl: Die acht Nullen hin oder her – die AfD schaffte es trotzdem ohne Anlauf ins Parlament. Auch persönlich erlitt er mit seinem Engagement „gegen Rechts“ („aufstehen statt wegducken“) Schiffbruch. Sein Buch zum „Kampf“ >gegen das Volk< ist der absolute Spitzenreiter der Flopcharts bei Amazon. Am Ende klebte die Wortschöpfung „Maasi“ an seinem Revers. Gibt’s denn gar nichts Gutes über ihn zu berichten?
        Ein hyperaktives Kerlchen, das zwischen Fordern, Anschieben und „Mach! Mach!“ herumdilettiert, weder eine Agenda, noch einen Plan hat – was kann der Posterboy im Möbelladen eigentlich noch für einen größeren Schaden anrichten auf dem glatt gewienerten internationalen Parkett als den er in Deutschland schon hinterlassen hat? Nun ist die Verwirrung groß im Land.
        Maas gehört zum die Partei beherrschenden sogenannten linken Flügel der Spezialdemokraten, das ist wohl das Kalkül der Genossen,Maas kennt man schon aus dem Fernsehen. Vielleicht wollte man uns aber auch verschonen? Schließlich stand auch mal zu lesen: „Justizminister Heiko Maas plant umfangreiche Justizreform.“ Das konnte damit verhindert werden. Maas konnte sich jedenfalls freuen, er wurde "weggelobt" vom einen Posten zum anderen gazappt, kommt aufs gleiche heraus. Justiz hat ihn nie interessiert nur die Show drumherum. Dann schon lieber mit seiner Großschauspielerin mit Bundesverdienstkreuz ( "für was überhaupt"?) gemeinsam unter dem Motto das Lied singen „Einmal um die ganze Welt und die Taschen voller Geld“.

        Erlaube mir nebenbei den kleinen Hinweis an die Krönung aller fehlbesetzten Ministerämter= zur Zeit Außenminister, dass in den USA /New Jersey die Antifa als Terrororganisation gelistet ist. Bei uns sind diese Linken Banditen hingegegen inzwischen die politische Agenda und Richtschnur der SPD, Linken und Grünen. Vielleicht sollte der gelackte Heiko noch mal schnell die Freundschaftslisten mit seinem BP SPD Kollegen Steinmeier -ebenfalls grandios fehlbesetzt- bei Facebook überprüfen! Denn, die Fake`s und der Größenwahn von ihm und seinen Gesinnungsgenossen werden irgendwann im Meer der Lügen der Deutschlandabschaffer untergehen. Ich hoffe der stramme Heiko und Co.gleich mit.

      • @Schwabenland-Heimatland

        Ein schöner Kommentar, erlauben Sie mir eine Zwischenfrage?

        Wollen Sie uns verprügeln?” – Alice Weidel (AfD)

        https://youtu.be/z7d96FcPkvo?t=328

        Weil das bestätigt ja den verworrenen Zustand, dieser bisherigen Vollidioten, die hier schon ewig gegen die Deutschen regieren.

        Aber Hauptsache noch mehr Flüchtlinge und Messerstecher.

        Gruß Skeptiker

  24. Das Original-Video wurde von der genozidalen Globalfaschisten-Mafia gelöscht…
    Alles darin beschreibt wahrheitsgemäß die alptraumartige existentielle Situation der Europäer weltweit…

    • @Bengt – Hammervideo, auch wenns schon älter ist. Lässt an Eindeutigkeit ja keinerlei Zweifel mehr, womit diese „Freemason“-Verschwörungsthese final bewiesen ist.
      Ob mit oder ohne satanisch-okkulte Praktiken bzw. Illuminati-Regie durch einige wenige.
      Hätte mich interessiert, ob neben Obama auch Netanjahu dieses Pyramiden-Abzeichen NICHT getragen hat (falls er dort anwesend war), und was ist mit den moslem. Delegierten o. denen Chinas? Warum akzeptieren die stillschweigend diese unverhüllten Freimaurer-NWO-Symboliken?? Hm…
      Jedenfalls dürfte die Maurer/Illuminaten-Dominanz in der Uno 1:1 auf die EU übertragbar sein, was sich ja in dieser Migrations-Agenda bestätigt.
      Was eventuell das „Stillschweigen“ der anderen Völkerdelegierten erklären könnte, denn sie würden größtenteils von einer Masseneinwanderung in westliche Länder, namentlich Europa profitieren? Die USA spielen da ja bekanntlich seit Trump nicht mehr mit, bleibt für die universale Uno-Großloge nur noch die EU als „Einwanderungskontinent“ und globalistisches Experimentierlabor?!
      Nachdem sie sie die Orignal-Regionen Babylons zerstört haben – Irak u. Syrien – wollen sie in Europa diktatorisch für babylonische Verhältnisse sorgen?!
      Die Tempelreste Babylons stehen ja bekanntlich im Berliner Pergamonmuseum, Merkel wohnt unweit davon – das sind schon seltsame Zufälle, nicht wahr?

  25. Das UN-Replacement-Migrationspapier ist von 1994,
    das ist eine Kriegserklärung, die bereits jetzt durchgeführt wird
    und die Verursacher, sowie alle Helfer und Helfershelfer sollten vor den Internationen Gerichtshof geführt werden, um diesen Sachverhalt der Menschenverschleppung und Zwangs-Vernichtung von Heimat, Kultur Deutschlands/Europas ein für alle Male zu klären.
    Also: Anzeige gegen Unbekannt und intensivsuche nach den Verbrechern.

    • @Peter
      ……….Die NWO hat ein Ziel: Eine kommunistische Weltregierung durch 10 Regionen – wie die EU, die das Modell dieses Ein-Welt-Staates ist. Zu diesem Zweck sieht die Elite ihre Aufgabe darin, die Menschheit mit allen möglichen Lügen zu überzeugen, die durch die Medien als Wahrheit präsentiert werden müssen.
      Wahrhaftige Kritik wird als “Fake News” und “Hassrede” oder “Antisemitismus” bezeichnet, die in der EU wegzuzensieren ist und in Deutschland sogar gesetzlich verboten ist.
      Das Hauptanliegen der NWO ist es, die Lehre Christi zu beseitigen – das einzige Gegenmittel gegen das Illuminaten / Freimaurer-Gift: Die Illuminaten wollen jedem von uns einen Gehirnchip einpflanzen, um uns fernsteuern zu können.
      The Rockefeller Brothers´Fund sagt: “Wir bestechen und manipulieren einfach Medien, Politiker, Universitäten usw”., um ihre und Rothschilds Neue Weltordnung (NWO) fertigzustellen.
      So hat der Rothschild-Banker, JP. Morgan, die Medien aufgekauft und durch seine Stiftung, the Council on Foreign Relations die Medien völlig in den Griff bekommen. Heute besitzen 6 jüdische Konzerne 90% der Medien der USA (und kontrollieren somit die Medien der Welt).
      Die Juden müssen die Durchsetzung der multikulturellen Entwicklung des Westens bei diesem teuflischen Plan führen.
      Der Zweck der NWO ist ein jüdisch regierter kommunistischer Weltstaat der London City und Geheimbünden.
      Das Muster dieses kommunistischen Staates ist das Adam-Weishaupt / Mayer Amschel Rothschild Illuminati 6-Punkte-Programm:
      1)Abschaffung der Monarchie und aller geordneten Regierung.
      2) Abschaffung von Privateigentum.
      3) Abschaffung der Erbschaft.
      4) Abschaffung des Patriotismus.
      5) Abschaffung der Familie, durch die Aufhebung der Ehe, aller Moral und der
      Einrichtung der gemeinsamen Erziehung für Kinder.
      6) Abschaffung aller Religionen.

      6) Abschaffung aller Religionen.

      Dies war das Vorbild für die blutige Französische Revolution der Illuminaten – in erster Linie einen Krieg gegen das Christentum – das von diesen Pharisäern so sehr verhasst ist. Heute verstärken die Pharisäer ihren Krieg gegen die Christenheit.

      Viele weitere Revolutionen und Kriege folgten – von den Illuminaten in die Wege geleitet.

      Das CFR war hinter der Gründung der CIA – die den EU-Vorreiter bildete – sowie hinter dem Bilderberger Club, dem Club of Rome, der Trilateralen Kommission – und den Rockefeller Brothers’ Fund, Miteigentümer der FED. Die Rockefellers haben nun ihren politischen Einfluss auf die Welt durch ihren und den Jesuitenrat des Councils on Foreign Relations (CFR) verstärkt, das durch David Rockefellers Studienprogramm die Welt regieren will.

      All diese Institutionen und viele mehr wurden von Pharisäern / zionistischen Bankern gegründet. Tatsächlich ist die Neue Weltordnung Pharisäismus. Der Aktivist für die zionistischen Banker ist George Soros, der es die beste Zeit seines Lebens nannte, als er mit den Nazis in Ungarn zusammenarbeitete, um die Juden bei der Gestapo anzugeben – und ihre Habseligkeiten zu stehlen, als sie in Konzentrationslager geschickt wurden.
      ………..ein sauberer Herr, nicht war, gespuckt auf diesen Namen………..
      aber auch Soros muss Angst haben. Er befürchtet einen Zusammenbruch der EU-Diktatur wegen den Faktor, den die Illuminaten hassen: Nationalismus und den Menschen welche ihre Länder auf Biegen und Brechen gegen diese Teufel verteidigen werden.
      Im Jahr 2012 schlossen sich die Rothschild- und Rockefeller-Dynastien in ihren Bemühungen zusammen, um die Welt wirtschaftlich zu regieren. Sie sind die sichtbare Spitze der NWO – aber sie sind nur die Diener der Jesuiten des Vatikans , daher liegt Es nahe das der derzeitige Papst der wirkliche Fürst der Dämonen ist.
      Über ihre Missgeburt EU haben sie die europäischen Nationalstaaten unterjocht – die EU Diktatur gibt jetzt über 80% der Gesetze der europäischen Staaten – und mittels ihres Europäischen Gerichtshofs vernichteten sie das ältere nationale Recht.
      ……….soweit zur Hilfe und Rechtssprechung des internationalen Gerichtshof…………eine einzige Lachnummer!
      Der Trick der Zentralbanken ist es, Geld aus dem Nichts zu drucken und es den Nationalstaaten (der Zwangs-EU) gegen Zinsen zu leihen. Im Laufe der Zeit haben sämtliche Staaten in diesen Rothschild-Zentralbanken enorme Schulden angehäuft – und müssen nun sogar Geld zur Zinszahlung borgen. Dänemark schuldet den Rothschild-Banken viel mehr als eine halbe Milliarde Kronen – südeuropäische Länder und die USA viel mehr. Der Schuldner ist der politische Sklave also damit die werteschaffende Bevölkerung.
      Über dem gesamten Geschichtszeitraum entwickelten die Rothschilds ein unglaubliches Vermögen, mit dem sie Könige, Politiker und Medien auf kriminelle Art und Weise kaufen und einschüchtern.
      Erwiesen ist, Die sogenanten „Protokolle von Zion“ und Weishaupts / Rothschilds 6-Punkte-Plan (oben) sowie das Kommunistische Manifest des Juden Karl Marx sind die Grundlagen der Neuen Weltordnung des Weltkommunismus, mit dem sie die neue Welt unterjochen wollen.
      Der dazu angestrebte 3. Weltkrieg soll als Konflikt zwischen Israel und den Muslimen im Nahen Osten beginnen – und dann die USA und Russland in den Konflikt hineinziehen.
      Die Generalprobe der Illuminaten war die blutige Französische Revolution. Später folgte die kommunistische Bolschewistische Revolution im Jahr 1917 und hier – inspiriert von Nathanael Rothschilds Hass auf den russischen Zaren Alexander I auf dem Wiener Kongress 1815, der die Vereinigten Staaten von Europa unter Rothschilds Herrschaft verhinderte! Viele weitere kommunistische Revolutionen folgten.
      Nur Rothschild und sein Illuminaten-Premier in Frankreich sowie der russische Aussenminister wollten den 1. Weltkrieg . Rothschilds Agent, Jesuit Mandell-House, inspiriert von den Protokollen der Weisen von Zion, lockte den US-Präsidenten Woodrow Wilson in den Ersten Weltkrieg und verfasste den Friedensvertrag von Versailles in einer Weise, dass der 2. Weltkrieg unvermeidlich war.
      …………soweit zur Kriegsschuld des deutschen Volkes!………
      Um ihre Lügen aufrecht zuhalten,befiehlt man uns „die herzlich willkommenen Muslime nicht zu beleidigen“, man erlegte der EU Zwangsgebiete und deren Medien Selbst-Zensur auf – Kritik verboten…………
      Sie sind das Werkzeug, welches den ersehnten Bürgerkrieg vollziehen soll, ausufernd bis zum 3.Weltkrieg.
      Tja soweit zu unsere Zukunft.
      Der Hass auf die Muslimischen hereingelockten Invasoren wird noch mehr durch die Auswirkungen einer Wirtschaftskrise verstärkt werden, die den Handel an den Börsen einstellen und die Industrie zum Stillstand bringen wird.
      Diese Mobs werden entzückt sein, das Blut derer zu vergießen, die sie in der Einfachheit ihrer Ignoranz und grenzenloser Naivität, um nicht zu sagen Dummheit, seit ihren Wiegen beneiden und deren Eigentum sie dann plündern können, unter den blinden Augen der hießigen Moralwächter und Rechtsverdreher.
      Die täglichen Verbrechen dieser „Merkelorks“ zeigen bereits das diese mit den „Hufen scharren“
      Wir werden um unser überleben kämpfen müssen. Es hilft uns keiner………….und schon gar nicht der „Europäische Gerichshof“.

  26. Volksbegehren Grenzschutz

    „Bayern ist verpflichtet, sich ein Grenzsicherung-Gesetz zu geben.“

    Staatsrechtler Karl Albrecht Schachtschneider über das Grenzschutz-Volksbegehren.

  27. Geniales Vorwort von Mannheimer. Dieses hätte als eigener Artikel absolut gereicht. Dagegen verblasse der nachgereicht Artikel von jouwatch.

    Hier zeigt sich erneut: Mannheimer ist der Vordenker und führende Kopf bei den Alternativmedien. Niemand, den ich kenne, blickt so durch wie er.

    Gestört haben mich viele Rechtschreibfehler in einem Absatz. Die sind nun bereinigt. Offenbar wurden die vor der Publikation übersehen.

    Perfekter Text. Hohes Niveau. Hervorragende Analyse der Zustände in Deutschland und Europa. Was für ein Unterschied zum Gelaber der Altparteien im Bundestag.

    Mannheimer hat jedenfalls das Zeug für höchste politische Ämter. Wurde schon öfters hier geschrieben. Aber er will sie bekanntlich nicht.

  28. Ich möchte einigen Kommentatoren widersprechen, die oben behaupten haben, dass der heutige Zustand nichts mit den zwei Weltkriegen zu tun hätten. Um die “ global gouvernance“ unter Weltkommunismus zu etablieren, war es aus Sicht der anglo- amerikanischen Weltmächte unerlässlich, Deutschland auszuschalten, da die Deutschen niemals mitgemacht hätten.

    Wie der ehemalige Präsident des thüringischen Landesamt für Verfassungsschutz, Dr. Helmut Roewer, sagte, dass die Engländer schon 10 Jahre vor Ausbruch des ersten Weltkrieges minutiös diesen ersten Weltkrieg vorbereitet haben, um das deutsche Kaiserreich zu zerstören ( das deutsche Kaiserreich war vor davor, die Weltmacht zu werden, was der britischen Krone überhaupt nicht passte= Neid und Missgunst)und schon 1905 den damaligen Kriegsminister Haldane zu Gesprächen zu Kaiser Wilhelm , schickte, die wirtschaftlichen Aktivitäten zu reduzieren und mit Krieg drohte ( zu lesen aus Kabinettsbeschlüssen, dass England seit 1904 den Krieg gegen Deutschland vorbereitete).

    Quelle: http://www.swg-hamburg.de/Bucher/Unterwegs_zur_Weltherrschaft.pdf

    Die Weltkriege waren schon 1871 durch den Hochgrad – Freimaurer Albert Pike an Guiseppe Manzini beschrieben.

    Bezüglich Adolf Hitler ist hinlänglich bekannt, dass er der Enkelsohn von Lionel Nathan Rothschild war. Zwar illegitim, aber ein Rothschild, der später auch die NSDAP mitfinanzierte. Hitler war ein britischer Agent, der nach dem ersten Weltkrieg nach London beordert wurde, um sich einer Gehirnwäsche beim “ Tavistock Institute “ zu unterziehen. Hitler’s Auftrag war, Deutschland zu zerstören ( die ewige Schuldfrage an die Ermordung von 6 Millionen Juden, den Nationalstolz zu brechen und Scham des Deutschseins den nachfolgenden Generationen einzubläuen.

    Komischerweise war im Jahr in einem Artikel der “ Sun “ aus dem Jahr 1915, 06.06 zu lesen, dass 6 Millionen europäische Juden “ verschwinden “ würden. Wie kann das denn sein, dass im Jahr 1915 schon bekannt wurde, was im zweiten Weltkrieg traurige Gewissheit wurde, nämlich der Holocaust ??????

    Quelle : https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn83030272/1915-06-06/ed-1/seq-49/

    Es wird auch vermutet ( und viele konkrete Hinweise verdichten sich ), dass Angela Merkel die Enkeltochter von Adolf Hitler ist. Adolf Hitler hatte ein Verhältnis mit seiner Nichte, bevor er Eva Braun kennen lernte, die aus dieser mehrjährigen Liebesbeziehung einen Sohn gebar, Horst Kazmierczak, später umbenannt, Kasner.

    Quelle: https://hartgeld.com/media/pdf/2018/Art_2018-344_Merkel-Hitler.pdf

    Quelle: https://noch.info/2018/06/die-blutlinien-der-illuminati-adolf-hitler-war-ein-rothschild-und-also-war-seine-verwandte-angela-merkel/

    Was die EU betrifft : Natürlich handelt sich nicht um Flüchtlinge ! Das erklärte Ziel der EU- Jesuiten- NWO- Kabbalisten- Frankisten ist die Abschaffung der Nationalstaaten und die Abschaffung der Lehre Jesu Christi, um die Religion des Luzifer zu etablieren.

    Die EU wurde von der CIA gegründet und von Rockefellers und der Henry Ford Stiftung finanziert.

    Quelle : https://de.sott.net/article/6478-EU-von-CIA-begrundet-und-von-Rockefeller-finanziert

    Quelle :https://new.euro-med.dk/20180902-eus-marrakesh-plan-eu-staaten-machen-ihre-immigrations-verschworung-verrat-an-europaern-offentlich.php

    Quelle: https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/07/27/der-globale-migrationspakt-der-uno-kommt-auf-leisen-sohlen-und-mit-diffamierungskeule/

    Alleine der Global Impact for Migration der zionistischen UN soll angeblich die Migration steuern, aber komischerweiser Weise dürfen sich die Migranten ihr Zielland in Zukunft selbst aussuchen und KEIN Migrant darf an einer Grenze zurückgewiesen werden. Im Umkehrschluss bedeutet das für Deutschland, dass ab nächstes Jahr ungefähr 6 Millionen Schwarzafrikaner einwandern ( es wird vermutet, dass sich alleine im Jahr 2019 mindestens 12 Millionen nach Europa aufmachen werden), wovon selbstverständlich 6 Millionen in Deutschland aufmachen werden.

    Wenn Ihr Euch das Datum der Unterzeichnung von Marrakesh anschaut, der 18.12.2018, dürfte auffallen, dass Illuminaten hinter stecken :1 + 8 + 1 + 2 + 2 + 0 + 1 +8= 23 ! Quersumme : 2 + 3 = 5 ) Nummerologie der Illuminaten. 5 = Pentagramm und zentralistische Zahl im Zahlenquadrat !

    Das links – grüne Pack begrüßt Millionen illegale Einwanderer, wie man unlängst anhand der Bürgermeisterin von Madrid sehen kann. Laut der Bürgermeisterin sind die Einwanderer fleißiger als die einheimischen Spanier, weil die illegalen Einwanderer bereit sind, für ihre Ziele hart zu arbeiten.

    Qulle : https://www.breitbart.com/london/2018/09/12/madrid-mayor-illegal-immigrants-heroes/

    Das Schlimme ist, dass wir den Feind nicht sehen können. Die Kommunisten und Sozialisten haben über Dekaden alle Regierungen, regierungsnahe Organisationen, Behörden und Gerichte infiltriert. Auch Merkel weiß, selbst wenn ihre Zeit vorbei ist, als DDR – linientreue ML – Kommunistin ihre Arbeit für mehrere Jahre Bestand hat.
    Die hoch kriminelle Bundesregierung bezahlt seit Jahren mit horrenden Summen deutschem Steuergeld die Migrationslobby. Alle NGO’S, Schlepper und Schiffe wie “ LifeLine „, “ Aquarius“,ect., wurden vom Kanzleramt großzügig finanziert. Merkel ist offiziell die Schlepperkönigin von Europa !

    Quelle : https://www.mmnews.de/politik/85700-regierung-finanziert-migranten-ngos-mit-100-mio

    Der Global Impact for Migration, die Mittelmeer – Union und der euromediterranisches Projekt sind nur weitere Schritte, um den weißen Europäer umzuwandeln in den Coudenhove- Kalergi Menschen, braun- negroid umd, um die Löhne dumpen. Konzern – Interessen !!!!!!

    Quelle : https://new.euro-med.dk/20180615-euromediterraner-prozess-so-weit-zu-kommen-ist-dem-fluch-der-eurafrika-ersatz-migration-rothschilds-erlaubt-halbherziges-politisches-erwachen-zu-sehen-merkels-politik-der-offenen-arme-aus.php

    • @carpe diem:
      „Bezüglich Adolf Hitler ist hinlänglich bekannt, dass er der Enkelsohn von Lionel Nathan Rothschild war. Zwar illegitim, aber ein Rothschild, der später auch die NSDAP mitfinanzierte. Hitler war ein britischer Agent, der nach dem ersten Weltkrieg nach London beordert wurde, um sich einer Gehirnwäsche beim “ Tavistock Institute “ zu unterziehen. Hitler’s Auftrag war, Deutschland zu zerstören“

      Einspruch! Ich erachte diese Story (und Variationen davon) als eine bewusst gelegte Finte „jener“, also unserer Feinde.

      Hitler muss mit seinen Maßnahmen im Inneren (vor dem Kriege!)einen empfindlichen Nerv „jener“ (dieser „wurzellosen Clique“)getroffen haben, dass er bis zum heutigen Tage so dermaßen dämonisiert wird.

      • @Valjean72

        Ja eben, wenn er so wertvoll war, im Sinne der Elite, aber Adolf Hitler der Gefahr des 1 Weltkrieges ausgesetzt hat, weil als Meldegänger hätte er ja auch eine Kugel fangen können, wird wohl nie so richtig beantwortet werden können.

        Gutle Schnaper, Rothschild’s Ehefrau, sagt bevor sie stirbt: „Wenn meine Söhne keine Kriege wollten, gäbe es keine“

        Quelle und mehr.
        https://docplayer.org/13798846-Gutle-schnaper-rothschild-s-ehefrau-sagt-bevor-sie-stirbt-wenn-meine-soehne-keine-kriege-wollten-gaebe-es-keine.html

        Reinkopiert.
        =================
        Schluss mit euren elenden verbrecherischen Lügen über Adolf Hitler – Ihr Lügner!
        Meine Botschaft an die dummdreisten Lügner und Bezahlschreiberlinge.

        Deutschland lag damals 1919, nach Abschluss des Versailler Vernichtungs-Diktats völlig zerstört und vernichtet am Boden – genau da, wo man es immer haben wollte. Tausende und abertausende Deutsche verhungerten und erfroren damals jahrein, jahraus, weil nichts, aber auch gar nichts mehr an Mitteln oder Gütern vorhanden war, nach dem großen verbrecherischen und völkermörderischen alliierten Sieg und seinem Versailler-Unterdrückungs- und Vernichtungs-Diktat für das geschlagene Deutschland..

        Deutscher Boden, deutsche Güter, deutsche Firmen und landwirtschaftliche Gehöfte wurden vom Ausland und den Juden zu billigen Schleuderpreisen aufgekauft, damit nur ja die Deutschen keinen Fuß in ihrem Land mehr fassen könnten. Sämtliche noch vorhandene Güter wurden aus Deutschland heraus geschafft (kommt uns das nicht irgendwie bekannt vor?) und man sah belustigt zu wie die Deutschen verhungerten und erfroren. Bald hätte es nichts deutsches mehr in Deutschland gegeben. Ein schier optimaler Zustand für die Feinde Deutschlands..

        Man hatte Deutschland genau da, wo man es haben wollte: Im tiefsten Dreck und Elend! Der erstrebenswerte Zustand war es also, dieses verhasste Deutschland auch genau da zu belassen wo es war: In einem Zustand des tiefsten Elends und des puren Grauens, in welchem die verhassten Deutschen von ganz alleine durch Verhungern und Erfrieren eliminiert wurden. Die Weimarer Republik und ihre Vasallen waren bestens dazu geeignet, diesen Zustand dauerhaft aufrecht zu erhalten. (Kommt uns nicht auch das bekannt vor?).

        Warum also, WARUM sollte man plötzlich das genaue Gegenteil von dem tun, was angestrebt war und den verhassten Deutschen plötzlich helfen wollen, indem man einen “Mann und seine Partei” finanziert, welche das überhaupt nur erdenkbar konträrste Ziel der Feinde Deutschlands verfolgte, nämlich:

        DEM DEUTSCHEN VOLKE UND DEM DEUTSCHEN VATERLANDE WIEDER ZUM AUFSTIEG, ZU WOHLSTAND UND ZUR GRÖSSE ZU VERHELFEN?.

        Warum hätte man Deutschland zu einem Aufstieg verhelfen sollen, wenn doch das alleinige Ziel jenes war, Deutschland am Boden zu halten und es vollkommen mit Mann und Maus ausbluten und aushungern zu lassen?.

        Was wäre denn nun, angesichts der Aufrechterhaltung dieses Zieles, die beste Möglichkeit gewesen, um dieses Ziel auch dauerhaft zu garantieren?.

        N I C H T S, aber auch gar nichts, an diesem herrschenden Zustand zu ändern, sondern ihn noch dramatischere Ausmaße annehmen zu lassen, bis auch der letzte Deutsche verhungert wäre. Es hätte also Alles nur genau SO bleiben müssen, wie es war..

        Und dennoch meinen viele dumme, ekelhafte, krankhafte, geldgierige und geschwätzige Lügner, der Welt ein Märchen auftischen zu müssen, welches das prinzipielle Gegenteil der Absichten und Ziele der alliierten und jüdischen Feinde Deutschlands darstellt. ”Die Finanzierung Adolf Hitlers durch das Ausland und die Juden”..

        Wenn es doch das einzige, größte und erhabenste Ziel der Feinde Deutschlands war, Deutschland für immer am Boden zu halten, WARUM sollten diese dann gegen ihre eigenen Ziele handeln und das genaue Gegenteil – nämlich einen Aufstieg Deutschlands und eine niemals vorher gekannte Größe für Deutschland installieren?.

        Man hätte Alles, aber auch wirklich ALLES dafür getan, um das höchste Ziel, die völlige und totale Vernichtung Deutschlands und der Ausrottung seines Volkes, aufrecht zu erhalten, jedoch EINES hätte man ganz sicher NIEMALS getan: Einen Mann zu finanzieren, der genau das komplette und konträre Gegenteil dieser Ziele verfolgte und dessen einziges Ziel es war, sich von diesem Versailler Verbrecher-Diktat und der damit einhergehenden Not und dem Elend für Deutschland zu entledigen..

        Genau das nämlich tat dieser Mann auch, von der allerersten Stunde an. Die alliierten Feinde hätten eine solche Person und ihre Partei NIEMALS auch nur im Allergeringsten unterstützt, da er die größte Gefahr für die alliierten Pläne mit Deutschland darstellte. Deshalb wurde auch schon sehr kurz nach der Machtübernahme dieses Mannes vom GESAMTEN Welt-Judentum gegen Deutschland der Krieg erklärt und nicht das Gegenteil, wie schändlicherweise behauptet wird, dieser Mann auch noch in seinen feindlichen Zielen und Absichten unterstützt..

        Es ist immer dasselbe. Wenn irgendwo auf der Welt wahre Größe erreicht wird, dann kann es NIEMALS ein Deutscher gewesen sein, sondern es müssen entweder die Juden oder die Alliierten gewesen sein. Doch sie waren es nicht. Sie hassten diesen Mann und sein Volk abgrundtief, ebenso wie sie es heute noch tun..

        Da aber die Größe und der vorher nie gekannte Erfolg dieses EINEN Mannes historisch und faktisch nicht geleugnet werden können, bedient man sich des billigen Tricks der Verleumdung und der Lügen-Propaganda GEGEN ihn. Die Erfolge dieses Mannes wären ja nur möglich gewesen durch die “ach so wohlwollende” Unterstützung des Judentums und des Auslands. Auf gar keinen Fall darf die Menschheit wissen, zu welchen Leistungen ein einzelner, entschlossener Mensch – und dazu noch ein Deutscher – fähig ist und ein komplettes Volk eine Größe annehmen zu lassen fähig war, welche geschichtsträchtig und einmalig ist. UND ja, Adolf Hitler war DEUTSCHER, durch und durch. Sein Geburtsort Braunau am Inn, war noch bis wenige Jahrzehnte vor seiner Geburt Deutsch gleichwie die gesamte “Ostmark” (heute Österreich genannt) UR-DEUTSCH ist..

        Eine weitere Lüge, welche sich hartnäckig hät, ist jene, dass Adolf Hitler ein genetischer Abkömmling eines gewissen jüdischen “Herrn Frankenberger aus Graz” gewesen wäre, da seine Großmutter Anna Maria Schicklgruber “angeblich” bei besagtem Herrn in Diensten stand. Dies ist eine erwiesene Lüge. Anna Maria Schicklgruber kam NIEMALS auch nur in die Nähe eines jüdischen Herrn Frankenberger, da es einen solchen zur damaligen Zeit erwiesenermaßen in Graz gar nicht gab, geschweige denn war sie dessen Bedienstete. Es gab damals in Graz überhaupt keine Juden und Anna Maria Schicklgruber hielt sich während der fraglichen Zeit ihrer Schwangerschaft auch nie in Graz auf. (Vgl. Werner Maser: Adolf Hitler. Legende–Mythos–Wirklichkeit. München und Esslingen 1971, S. 25–28.).

        Aus dieser Lüge resultierend wird behauptet Adolf Hitler wäre von den Juden und der Weltfinanz seit jeher auserwählt gewesen, die zukünftigen Geschicke Deutschlands zu leiten (was, wie bereits dargestellt ironischerweise die größte Feindschaft genau jener Institutionen nach sich zog)..

        Aufgrund dieser “Auserwähltheit” – so behauptet man – wurde Adolf Hitler 1922 in einem britischen Geheimdienstlager “ausgebildet”, um für seine Mission gewappnet zu sein.

        Warum, so frage ich, schickte man dann diesen von jeher auserwählten Mann für vier Jahre als Meldegänger an die vorderste Front des ersten Weltkriegs? Etwa, damit er gleich draufgeht und all der Aufwand mit ihm umsonst gewesen war – was ja auch beinahe geschehen wäre?.

        Hat man tatsächlich schon einmal einen für später auserwählten Politiker oder Staatsmann an der vordersten Front kämpfen sehen? Da, wo es am allergefährlichsten ist und noch dazu als halsbrecherischen Meldegänger, wo bei jedem Einsatz der Tod als Begleiter mitläuft?

        Wenn ihr schon lügt, ihr lieben Deutschenhasser und deren Vasallen, dann lügt wenigstens gut und nicht so naiv und offen durchschaubar.

        Mit NICHT freundlichen Grüßen, an alle Lügenmäuler und Verfemer des größten Mannes, der je lebte und euch abermals das Fürchten lehren WIRD. Ihr sprecht euch mit euren Lügen euer eigenes Urteil, denn, “mit dem Maß, mit dem Ihr richtet, werdet auch Ihr gerichtet werden!”
        ==========

        Hier komplett.
        http://brd-schwindel.ru/schluss-mit-euren-luegen-ueber-adolf-hitler/

        Gruß Skeptiker

      • @Valjean72,

        das mag stimmen, dass es eine Finte unserer Feinde war. Geklärt wird es leider nicht mehr.
        Doch ein kürzlich gebrachter Satz des brauen Zionisten Benjamin Netanjahu, welcher sämtliche Politiker Kasten zum Verzweifeln brachte, war, dass Hitler nicht verantwortlich war für den Holocaust, sondern der Mufti von Jerusalem. Hitler sollte lediglich die Juden nach Israel treiben.

        Quelle: https://www.dw.com/de/netanjahu-mufti-von-jerusalem-dr%C3%A4ngte-hitler-zum-holocaust/a-18794874

        Doch nicht von der Hand zu weisen, ist, dass beinahe alle wichtigen Politiker Rothschild Verwandte sind / waren. Hitler auch.

        +++++
        MM. DASS HITLER EIN ROTHSCHILD VERWANDTER IST, GEISTERT SEIT LANGEM DURCH DAS NETZ. EINEN BEWEIS DAFÜR HABE ICH NOCH NIEMALS GEFUNDEN. IHRE AUSSAGE „NICHT VON DER HAND ZU WEISEN“ IST KEIN BEWEIS, SONDERN EINE TYPISCHE FORMULIERUNG ÜBER UNBEWIESENENE SACHVERHALTE, DIE SO ALS BEWIESEN DARGESTELLT WERDEN SOLLEN. ALSO LIEFERN SIE DEN BEWEIS, BEVOR SIE AUF MEINEM BLOG EINE DERART FUNDAMENTALE BEHAUPTUNG AUFSTELLEN.
        +++++++

    • sag ich ja – auch die Österreicher sind verraten und verkauft – mit solchen …… uns wird nur noch ein X für ein U vorgemacht. Aber – hier ist es im Gegensatz zur BRD nicht mehr so leicht möglich, die jämmerliche Lügenkeule zu schwingen.
      Wir haben die Schnauze bis oben hin voll – und ich sehe und höre es tgl. – wenn das Wort F…ling fällt, könnte man nur mehr K.tzen.
      der letzte Politiker der wirklich für sein Volk war in Ö – wurde vor genau 10 Jahren ermordet – Pardon – verunfallt. J. Haider.

  29. Nichts ist „menschlich“, angesichts der Verbrechen, welch damit einhergeht, ganz imGegenteil, sind diesen Verbrechern die Gesetze der Europ. Menschrechte völlig egal und werden einfach von den Sozialisten missachtet!
    Eigentum wird von den Menschenrechten Ar.2 EMRK besonders geschützt, aber von den Sozialisten in Wien wird Privateigentum enteignet, Motorrad, Rasenmäher, Kettensäge im Garagenbereich, 6 Fahrräder der Familie, usw. wurde am 23.6.17 in Kleingarten, durch MBA22 enteignet

  30. NDR Journalist zu Besuch bei der Hannover Bereitschaftspolizei

    Journalist: „Was machen wir jetzt gleich? Polizist: Wir üben unser Demonstrationsrecht aus. Oder: Polizistin: Wir benehmen uns wie die linken Zecken.“ lol

    6:35

  31. Es geht ums GELD!

    Wenn die Bevölkerung in der EU abnimmt wo man am meisten verdienen kann dann müssen eben neue Konsumenten her.Alles andere ist den Superreichen egal.
    Um Weiss oder Schwarz geht es ihnen nicht.Sie leben ja nicht ewig…

    • Ogo Pogo

      wäre logisch, aber es ist dennoch nicht so. Es besteht ein Hass, Neid auf die weiße Rasse. Deren Intelligenz weggezüchtet werden muß. Das Bildungsniveau wurde ja nach unten „korrigiert“.
      Meine UN-Nachrichten v. 10.17.06 sagen folgendes:
      Das Ende des weißen Mannes?
      Lange Jahre wurden alle Warnungen vor einer Überfremdung und Auflösung der gewachsenen Völker, Nationen und Kulturen als rechtsradikale, rassistische Propaganda abgewertet. teilweise sogar strafrechtlich verfolgt.
      Wenn jetzt eine unverdächtige Persönlichkeit wie Manfred Pohl, langjähriger Chefhistoriker der Deutschen Bank und bestens informierte Insider, das „‚Ende des weißen Mannes“ ankündigt, sollte das die für die Bevölkerungspolitik verantwortlichen Politiker endlich zum Handeln anregen.
      In seinem Buch- Das Ende des weißen Mannes- durchbricht er die von der Politik und den Medien errichtete Schweigemauer:
      „Wenn die Kinder, die heute in Deutschland als klassische Weise ohne Migrationshintergrund geboren werden, am Ende ihres Lebens angelangt sind, werden sie in den meisten Städten und Regionen nur noch eine Minderheit sein“
      Im Buch, „Praktischer Idealismus“ von Coudenhove-Kalergi, geschrieben
      1925, steht:
      „Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch eine Vielfalt der Persönlichkeiten ersetzen.“
      Was dieser Mann, der als „Schöpfer des Europagedankens in seiner modernen Form“ geehrt wird, damals vordachte, soll jetzt von der EU endgültig verwirklicht werden.Seitdem sind 12 Jahre vergangen und weil es nicht schnell genug ging, hat man „nachgeholfen“.

      Eines hat er in seinem Plan vergessen. Daß der große Teil des Volkes hierbei nicht mitmacht bei der neuen Rassenzucht, Messer- „Zuchtbullen“ aus Afrika einzuschleusen, die unsere Frauen vergewaltigen, wenn sie noch kannibalisch veranlagt sind, werden sie anschließend geschlachtet in ihren Magen-Darm-Kanal eingeführt und über die Toillette entsorgt. Da bleibt nichts mehr übrig.

      Entweder wir stehen auf wie die Sachsen, oder wir verschwinden.
      Eine negroide Weltrasse wird es nicht geben, weil nicht alle mitmachen werden. Hat die Elite auch vor sich zu negroiden? Wenn nicht, dann fallen sie ja noch mehr auf und stechen ab.

  32. Sieg für die neoliberalen Globalisten auf ganzer Linie. Jetzt kann die Zensurmaschine in Betrieb genommen werden, damit die Massenmedien endlich ungestört ihre Propaganda verbreiten können. Brüssels korrupte Bürokraten wollen Zensur im Internet massiv ausweiten.

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Copyright-Reform-Viele-legale-Inhalte-werden-einfach-verschwinden-4163531.html
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Terrorbekaempfung-EU-Kommission-legt-Richtlinie-fuer-Upload-Filter-im-Netz-vor-4163378.html

    • @ Freidenker

      DANKE!

      Ein wie immer grandioser Curio!

      „Das Gewissen dieser Regierung ist schwarz und nicht so groß wie die Angst vorm eigenen Volk!“

  33. Der Artikel, aber besonders auch die Kommentare sind erstklassig. Informative Links sind auch dabei. Den Wachen und Aufgeweckten ist sowieso schon vieles bekannt, wird aber durch immer mehr Quellen belegt, insbesondere, was die deutsche Geschichte ab 1870 betrifft und die Intrigen der englischcinonistischen Oberelite. Gerade die Engländer wurden schon lange nicht mehr von Vertretern des eigenen Volkes regiert.
    Auch was die weiteren Pläne und deren Umsetzung betrifft, sind Akteure und Handlanger identifiziert.
    Aber welche wirksamen Gegenmittel stehen eigentlich zur Verfügung, um dem teuflischen Treiben ein Ende zu setzen?

  34. Sehr geehrter Herr Mannheimer, Liebe Freunde, liebe Mitstreiter,

    da mir die Situation in Chemnitz sehr zu Herzen gegangen ist und ich mich viel damit im Speziellen und Migration im Allgemeinen beschäftigt habe, ist mir ein schrecklicher Verdacht gekommen, den mit Gleichgesinnten zu teilen ich mich verpflichtet fühle. Im Wesentlichen sind es folgende Erkenntnisse, die mir äußerst verdächtig erschienen:

    1. Es gab mehrere unbestätigte Einzelberichte im Netz, nach denen dunkelhäutige Männer massenweise nachts heimlich per Flieger in die BRD gebracht wurden und vielleicht immer noch werden. Ein Journalist, der das für den Flughafen Halle/Leipzig recherchiert hat, ist verschwunden. – https://www.gloria.tv/article/LwMFnXSou2d83EZ1JJob2JxLT – Das scheint aber nicht nur in Leipzig der Fall zu sein und so legt das zumindest die Vermutung nahe, daß diese dilettantischen Seenot Rettungsaktionen und das Schmierentheater um die offenen Grenzen lediglich medienwirksame Ablenkungen sind.
    Die Fremden werden also, natürlich ohne den dumm gehaltenen deutschen Schlafmichel aufzuwecken oder gar zu informieren, ganz systematisch einerseits in die bereitgestellten Asylheime in ganz Deutschland, aber anscheinend auch an Stellen verbracht, die öffentlich nicht bekannt sind.

    2. Dann hat mich der Kanal von DetlefF. mit seinem Video: – https://youtu.be/cgcxwR1PE9A – (Danke Detlef fürs teilen!) darauf gebracht, daß es bemerkenswerterweise keinerlei Distanzierungen oder gar Beileidsbekundungen von Seiten der zahlreichen und finanzstarken Migrantenverbände zu den grausamen Migrantenmorden an Deutschen gab und gibt. Stimmt, das ist schon sehr verdächtig!

    3. Dann ständig die offensichtliche Anbiederung unseres Merkels mit ihrem höchst peinlichen „Ich bin die Kanzlerin der Migranten“ und so im deutschen Fernsehen und wahrscheinlich auch anderswo.
    Und plötzlich fielen alle Teile bei mir an ihren Platz:

    Frau Merkel importiert seit mindestens 2015 sämtliche Schwerkriminelle, religiöse Fanatiker und Psychopathen sämtlicher arabischer und afrikanischer Gefängnisse und Psychiatrien, aber auch Söldner, Terroristen und IS – Kämpfer systematisch ins Land, um mit denen gezielt Krieg gegen uns zu führen! Chemnitz war nach meiner Überzeugung eine sogenannte False Flag – https://youtu.be/zx–2lSytuM –, um in Deutschland die Lunte für einen Bürgerkrieg anzuzünden! Wenn Frau Merkel den nationalen Notstand ausrufen kann, fallen Wahlen, die sie nie gewinnen kann, ja wohl aus! Oder finden Sie es nicht höchst verdächtig, daß der Tatort mit der dicken, medienwirksamen Blutlache noch nicht einmal abgesperrt wurde? Daß es verschiedene Varianten bezügl. Des Tathergangs gibt, aber trotz Whistleblower nur die angeblichen Namen von 2 Ausländern verifiziert sind? Anscheinend wußte ja eine Zeitung schon 2 Tage vorher, daß das alles passieren würde — http://www.anonymousnews.ru/2018/09/03/anonymous-exklusiv-mord-an-daniel-hillig-war-geplant-zeitung-wusst-schon-2-tage-vorher-bescheid/

    Wissen Sie noch, wie das in der Kölner Silvesternacht war? Meines Erachtens war das eine Art Auftakt oder „Eröffnung“ der psychopathischen, schach- und theaterspielenden „Eliten“, indem die symbolische (und reale) Verhöhnung und Schändung der weißen, deutschen Frau zelebriert wurde. Das war eine klare Inszenierung, die immer wieder gemacht werden kann. Sehen Sie, worauf ich hinaus will? Was in Köln inszeniert wurde, geht immer und überall in Deutschland und Europa; und spätestens wenn Frau Merkel den nationalen Notstand ausrufen kann, wird sie ihre ach so geliebten Migranten- bzw. Söldner- bzw. Terror- IS- Armeen auf uns loslassen. Vielleicht ist das ihr letzter Trumph im Ärmel? Deshalb passiert denen auch nichts, egal was sie anstellen; die sind von Merkels Gnaden privilegiert, denn es ist deren Auftrag, uns so viel wie möglich zu schädigen und dieses Land zu erobern! Meines Erachtens hat Frau Merkel heimlich, still und leise DEUTSCHLAND GANZ STRATEGISCH MIT EINEM TERRORNETZWERK ÜBERZOGEN, um uns endgültig den Garaus zu machen! Deshalb auch Merkels ständige und peinliche Liebeserklärungen an diese Eroberer, die „ihre“ Kanzlerin natürlich genauso zurück-lieben und alles für sie tun würden, z.B. auch, nach dem Kölner Vorbild, nur diesmal mit WAFFEN AUF UNS LOSZUGEHEN.
    Lassen Sie das Geschriebene mal auf sich wirken, ob sich das nicht auch irgendwie stimmig für Sie anfühlt! Ich hoffe wirklich, daß ich mich täusche!

    WER SICH FRAGT, WIESO HITLER AN DER MACHT WAR, SOLLTE SICH AUCH FRAGEN, WIESO MERKEL NOCH AN DER MACHT IST!

    4. Zum Schluß möchte ich hier noch ein unglaubliches Video verlinken: https://youtu.be/MWfynD-Vtb4 –. Natürlich sollten Sie sich das ganze Video anschauen; es ist der Hammer! Als Ergänzung zu dem eben Geschriebenen empfehle ich aber erst einmal den Teil etwa ab min 1:07:29
    DURCH IHRE UNGLAUBHAFTIGKEIT ENTZIEHT SICH DIE WAHRHEIT DEM ERKANNTWERDEN!

    MÖGE GOTT UNS BESCHÜTZEN!

    Mit freundlichen Grüßen,
    XXX (Name von MM aus Sicherheitsgründen gelöscht)

    • @Inge Kowalevski

      Nun ja, jemand der so ein Video im Text eingebaut hat.

      Das Schweizer Biest Basislager des Teufels full video

      https://youtu.be/MWfynD-Vtb4?t=155

      Tut mir leid, das Video ist doch völlig „Geisteskrank“

      Der kann aus jeden Mädchenchor eine Verschwörung von irgendwas machen.

      Bund Deutscher Mädel (BDM)
      https://www.youtube.com/watch?v=yqNYHrrvo5Q

      Ja Hitler was der Satan, die Deutschen Mädchen waren vom Satan erfasst usw.

      Und die Schweizer sind die Synagoge Satans usw.

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker,

        ich habe damals das video vom Pharaonenstaat gesehen. St. Gallen. Und meine Tochter war dort auf der Uni und es ist wirklich so, daß an sehr vielen Gebäuden die Freimaurerzeichen zu sehen sind.
        Dann die Einweihung vom St. Gotthard Tunnel, das war wirklich nicht mehr normal, was da vor sich ging.
        Mich persönlich hat stets gewundert, weshalb es der Schweiz gelang sich aus zwei Weltkriegen heraushalten zu können.
        Und die Schweiz ist ja das Bankenland.
        Zu Hitler haben die allerwenigsten das rechte Maß gefunden. Die Wiederholungsblätter deutscher Geschichte für die Volksschulen von meinem Vater zeigen schon eine Überspitztheit der Rassenlehre auf.
        Sein Auftreten, auch der Gruß Heil Hitler zeigen eine gottähnliche Verehrung auf und jeder der sich so erhebt wird tief fallen und die die ebenfalls einem Menschen gottähnliche Ehre geben, werden ebenfalls fallen.
        Persönlich legte Hitler seine Hand auf den Kopf meines Vaters und dieser war so fasziniert, daß er ein paar Tage seine Haare nicht kämmte. Das geht eben zu weit. Natürlich meldete sich mein Vater freiwillig, denn er war ja genauso in dem Eifer, sein Vaterland zu verteidigen. Und man kann es den Menschen der damaligen Zeit nicht verübeln. Gedemütigt durch den Versailler „Friedensvertrag“ am Boden liegend, unverschämte Wiedergutmachungsleistungen zu erbringen, und dann kommt jemand, ein Österreicher, Anstreicher, und steigt auf wie ein Komet, verschafft dem Volk Arbeit, Frauen können nachts ohne Angst auf die Straße, hält die Moral hoch, führt die Kirchensteuer ein und dann nahm das „Schicksal“ seinen Lauf.
        Interessant ist auch die Schweizer Nationalhymne, die eben nicht Gott huldigt.
        Aber, in dem Sinne, prüfe alles und das beste, wahre behalte.
        Ich höre mir alles an, denke nach, und wenn ich des besseren belehrt werde, dann gehe ich weiter und kann ablegen.
        Mir ist jeder wichtig hier. LG Inge K.

      • vielleicht kann unser lieber Reiner Dung weiterhelfen. Der ist auch ein bißchen mystisch unterwegs.
        Denn wir brauchen inzwischen alle Spuren, denn auf der Normalitätsspur allein kommt man nicht mehr weiter.

      • @Inge Kowalevski

        Das kann sein, das ich mir diese ganzen Zusammenhänge einfach nicht vorstellen kann.

        Ackermann wollte nicht wie Herrhausen enden.

        https://www.youtube.com/watch?v=Bf13Qc1SpTw

        ===============
        Josef Meinrad Ackermann (geb. 7. Februar 1948 in Mels im Sarganserland) ist ein jüdischer Finanzoligarch in der Schweiz. Er war ab 2002 Vorstandssprecher und seit 2006 bis zum Mai 2012 der erste Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank. Im März 2012 übernahm Ackermann den Verwaltungsratsvorsitz der Schweizer Zurich Insurance Group. Am 29. August 2013, wenige Tage nach und im Zusammenhang mit der Selbsttötung seines Finanzvorstands Pierre Wauthier, trat er von diesem Posten zurück. Im Jahr 2014 hat die Staatsanwaltschaft München Ackermann wegen Prozeßbetruges angeklagt.[2]

        Hier weiter.
        https://de.metapedia.org/wiki/Josef_Ackermann

        ===============
        Hier die Stelle im Film, wo Alfred Herrhausen wohl gegen die Gesetze der Verschuldung verstoßen hat.

        BLACK BOX BRD (English Subs)

        https://youtu.be/wiOHaU2-oUw?t=4731

        ===============
        Und warum Adolf Hitler so eine Ausstrahlung gehabt hat, das muss ja nicht bedeuten, das er es schlecht meinte.

        Vielleicht ist der Video-Macher ja gar nicht geisteskrank.

        Fakt ist, ich kann mir nicht so eine Verschwörung wirklich vorstellen, da ist die Familie Rothschild ja gar nichts dagegen.

        Jacob Rothschild Unterstützung bei Balfour-Deklaration – Gründung Israel – Niederlage 1. Weltkrieg

        https://www.youtube.com/watch?v=eBljeJXhjF4

        Gruß Skeptiker

  35. Hitler wurde von Basel finanziert auch von Churchill und Roosevelt welche Hitlers AtomBombe finanzierten ?!

    Niemand ist so blöd und baut zwei unterschiedliche AtomBomben auch die Befreier nicht.
    https://radioactivepollution.files.wordpress.com/2016/10/little_boyfat_man.jpeg

    Der Fat Man könnte einen Hitler-Zünder gehabt haben.
    so kann man es im Netz lesen…..

    AchJa, die Bomben waren Moloch geweiht dem uralten BrandOpferGott der MolochAnbeter.

  36. ,,Drum prüfe, wer sich ewig bindet,
    Ob sich das Herz zum Herzen findet.
    Der Wahn ist kurz, die Reu‘ ist lang.“

    -Friedrich Schiller, das Lied von der Glocke (Gedicht)

  37. Wurmsegen/ Gegen ,,Würmer“ ( um 900 )

    ,,Gang út, nesso, mid nigun nessiklínon, út fana themo marge an that bên, fan themo bêne an that flêsg, út fan themo flêsgke an thia húd, út fan thera húd an thesa strála. Drohtin, uuerthe só!“

    Übersetzung:

    Gegen Würmer

    ,,Geh heraus, Wurm, mit neun Würmlein, heraus aus dem Mark in den Knochen, aus den Knochen in das Fleisch, heraus aus dem Fleisch in die Haut, heraus aus der Haut in diesen Strahl. Herr(scher), es geschehe so!“

  38. Danke, Herr Mannheimer, für Ihren hervorragenden Artikel. Hoffen wir fest, dass es nicht zu spät ist. Das Universum mit seinen Gesetzen hält eine Waage. Wann immer das Unrecht über die Maßen zunimmt, sorgt es für den Ausgleich, um die Balance wiederherzustellen.

Kommentare sind deaktiviert.