Eilmeldung: Merkel schmeißt Maaßen raus

Merkel offenbart immer mehr ihr linkstotalitäres DDR-Gesicht. Wann beginnt der Aufstand der Eliten gegen sie?

Weitere Infos und Analysen dazu folgen. (MM)

 

Youwatch,

Eilmeldung: Merkel schmeißt Maaßen raus

Noch vor dem morgigen Krisengipfel sickert durch: Bundeskanzlerin Angela Merkel wird veranlassen, dass der Verfassungsschutzchef seinen Posten räumen muss. Per Richtlinienkompetenz wird sie Innenminister Horst Seehofer (CSU) anweisen, Hans-Georg Maaßen zu entlassen. Grund: Der Geheimdienstchef konnte auf einem Antifa-Video keine „Hetzjagd“ in Chemnitz erkennen. Genau das aber hatte Merkel behauptet. Nun steht auch Seehofer vor der Entlassung.

Auch wenn es tatsächlich keinen Beleg dafür gibt, gilt es inzwischen als Staatsräson, dass in der sächsischen Stadt „Zusammenrottungen“ gegen Ausländer gegeben habe. Maaßen hatte dies bestritten und gesagt, mit dieser „gezielten Fälschung“ solle von dem Mord eines Asylbewerbers an einem Deutschen auf dem dortigen Stadtfest „abgelenkt“ werden. Das war als eindeutige Kritik an der Kanzlerin zu verstehen.

Nun möchte die Bundeskanzlerin „seine Ablösung erreichen“, wie die Welt meldet. Merkel sei der Auffassung, der Behördenleiter sei nicht mehr tragbar, weil er sich in die Tagespolitik eingemischt habe. Tatsächlich hatte er ihr Ablenkungs-Manöver durchschaut und das öffentlich gemacht.

Maaßen soll am Donnerstag vor Unionsabgeordneten gesagt haben:: „Horst Seehofer hat mir gesagt, wenn ich falle, dann fällt er auch.“ Seehofer hatte sich hinter Maaßen gestellt und ihm sein Vertrauen ausgesprochen. Linke, Grüne, FDF und der Koalitionspartner SPD hatte zuletzt massiv eine Ablösung Maaßens gefordert. Sie kamen damit der Bundeskanzlerin entgegen, für die der Verfassungsschutz-Chef als Unperson gilt, seit er sie 2015 gewarnt hatte, dass mit der Grenzöffnung unkontrolliert Verbrecher und Terroristen ins Land kommen könnten. (WS)

Quelle:
https://www.journalistenwatch.com/2018/09/

 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

167 Kommentare

  1. ich wiederhole mich-

    POLIZEI-BUNDESWEHR-

    wie lange wollt ihr noch schlafen-

    MERKEL REGIME DIKTATUR.

    • @ Steffen Lutz: wo sind die Vereidigten dem deutschen Volke verpflichteten Polizisten? Wo die Offiziere der Bunten Wehr? Ihr Alle die ihr passiv seid beim Vökermord an eurem eigenen Volk seid das Übelste was dieses Volk je erleiden musste! Ich hoffe und wünsche das ihr Alle dafür vor einem Volkstribunal verurteilt werdet! Lebenslang Arbeitslager wäre das harmloseste was ich anbieten würde! Der Rest geht deutlich schneller! Viele aus den Exilen werden zum Kampf, und zu den Hinrichtungen kommen, und selbige auch mit vollziehen, da könnt ihr sicher sein! Meine Hand für mein Volk!

    • Es wird wirklich so langsam Zeit für einen Polizei-und Bundeswehrputsch. Aber ich weiß, dass immer mehr Schlafschafe aufwachen, sogar in meiner eigenen Familie. Und das ist überfällig!
      Merkel muss sich sehr sicher fühlen, sonst würde sie sowas nicht so kurz vor Wahlen machen. Ich hoffe die CDU bekommt im Oktober die Rechnung präsentiert.

      • @insomnia

        Vergiss‘ es. – Bei uns waren Kommunalwahlen – die Türken sind alle wählen gegangen und haben ihre Leute wieder in die Gremien gewählt, die Doofdeutschen, die nicht mal den Unterschied zwischen Parteien – und Personenwahl kapiert haben trotz meiner teilweise intensiven Erläuterungsbemühungen haben mehrheitlich ihren Wahlzettel in die Tonne gekloppt und überlassen damit den Erdogan-Anhängern das Feld.

        Bei der Großfamilie bei mir gegenüber hat jetzt der älteste Sohn kurzerhand geheiratet – sein plötzlich hier erscheinende Ehefrau kommt aus Köln, die Nachbarn sagten mir, sie sei seine Cousine. – Seine Eltern sind Groß-Cousine und Groß-Cousin. – Wir sind hier in der Provinz, schon eine ganze Ecke von Köln entfernt. – Da kannst Du sehen, wie diese Großfamilien in der ganzen Republik verstreut sind und immer schön untereinander heiraten und sich fleissig vermehren. – Ich schätze, dass spätestens in einem Jahr das erste Kind unterwegs ist.
        Die kleine Schwester des Bräutigams könnte altersmäßig seine Tochter sein.

        Und die deutschen Deppen hier schnallen es einfach nicht und hofieren sie von vorne bis hinten, kriechen ihnen förmlich in den Allerwertesten und hieven sie noch mit in die Gremien.

        Ich bin ja jemand, der so schnell nicht die Hoffnung aufgibt, aber nachdem jetzt wegen Wahrheitsagen der Maaßen als Verfassungsschutzpräsident – nicht irgendein kleiner Beamter – ‚rausgeschmissen wird, sehe ich in Kombi mit dem selbstvernichtenden Wahlverhalten der Mehrheit der Deutschen unsere Felle davonschwimmen.
        Bis die wach werden – falls überhaupt – ist vermutlich alles zu spät.

        Wir brauchen ein riesengroßes Wunder, Hilfe von außen, was auch immer – sonst war’s das für uns.

    • Es wird weder von der Polizei noch von der Bundeswehr ein irgendwie geartetes Eingreifen geben. Wann begreifen die Schreiberlinge das hier endlich??? Das sind Staatsbüttel und selbstverliebte EgomanInnen, die nichts mehr mit Begriffen wie Wahrheit, Anständigkeit, Heimat, Volk, Tradition oder Recht anfangen können und dürfen.

      • Ich kann mir nicht helfen, ich bin mir ziemlich sicher, das mein Kommentar ganz anders gestaltet war.

        Wieso ist denn nun ein Video sichtbar?

        Nee, so war mein Kommentar nicht.

        Gruß Skeptiker

      • Ariovist: Sag ich doch die ganze Zeit: Weder Polizei noch Bundeswehr werden eingreifen. Wir brauchen uns da gar keinen Illusionen hingeben.
        Beide, Bundeswehr und Polizei, sind schon links und/oder muslimisch unterwandert. Sollten sie je eingreifen, dann nicht weil sie auf unserer Seite stehen.

      • @Ariovist

        DASS VOLK SELBER ALLE REGIME-PARTEI-ZENTRALEN ANGREIFFEN UND VERNICHTEN JETZT SOFORT !!!!

        DASS VOLK SELBER ALLE REGIME-RATHÄUSER ANGREIFFEN UND VERNICHTEN JETZT SOFORT!!!!

        DASS VOLK SELBER ALLE TV-FERNSENDER-GEBÄUDE ANGREIFFEN UND VERNICHTEN JETZT SOFORT !!!!

      • An die Leser.
        Nie auf solche negativen Prognosen, wie sie hier zuvor in den Kommentaren standen, hören. ( „geht nicht, klappt nicht“ usw. ) So was versucht uns immer nur der linke oder muselmanische Gegner einzureden um uns zu demoralisieren und zu schwächen. Es wird vom Gegner eine negative selbserfüllende Prophezeiung aufgestellt in der Hoffnung dass diese sich dann für ihn erfüllt. Wie dieser Trick funktioniert steht hier.

        https://www.psychotipps.com/optimismus-prophezeiung.html

        Ein Zitat daraus:

        „Es kommt selten etwas Gutes heraus wenn wir schlechtes erwarten.“

        Das stimmt genau. Immer daran glauben dass ein Gegenschlag oder Idee ( Polizei und Bundeswehr ) auf jeden Fall funktionieren wird. Das erhöht die Chance das es TATSÄCHLICH funktioniert weil sich dann ALLE die daran glauben einfach mehr anstrengen das Ziel zu erreichen.

  2. Ich habe den Eindruck, dass an diesem „Rausschmiss“ etwas ganz gewaltig stinkt.
    Nochmal zur Erinnerung diese Artikel:

    „Äußerungen von Maaßen zu Chemnitz: Nur ein Ablenkungsmanöver von Amri-Skandal?“:

    https://philosophia-perennis.com/2018/09/10/aeusserungen-von-maassen-zu-chemnitz-nur-ein-ablenkungsmanoever-von-amri-skandal/

    „Amri-Skandal: Mainstream-Medien brechen Schweigen – Bundesregierung der Lüge überführt“:

    https://philosophia-perennis.com/2018/09/02/amri-skandal-mainstream-medien-brechen-schweigen-bundesregierung-der-luege-ueberfuehrt/

    ___________

    Mein Eindruck ist, das es hier nur um die Ablenkung im AMRI-Skandal geht, einer der größten, wenn nicht DER größte Skandal seit Bestehen der BRD.

    Video: Wichtiges Interview mit Stefan Schubert zum Amri-Skandal:

    • PS: Vor allem stellt sich für mich die Frage, wenn Maaßen nicht mehr im Amt ist, und der AMRI-Skandal-Untersuchungsausschuß zu einem nachgewiesenen Ergebnis kommen würde, dass Maaßen „belastet“, hätte es dann überhaupt noch „Konsequenzen“ für ihn ?

      • „Demnach VERHINDERTE die Bundesregierung (also MerKILL) die Vollstreckung eines vorliegenden Haftbefehls gegen Amri – dessen Existenz bis heute verheimlicht wird – AUF DRUCK der CIA, die europaweit eine Geheimdienstoperation durchführte… Die hohe Gefährdung der eigenen Bevölkerung nahm Merkel dabei WISSENTLICH IN KAUF!“ (Phil. Per., 2.9.18)

        Das kann die Blut-Raute zum STURZ bringen, wenn Maaßen „auspackt“. Dann besteht höchste Lebensgefahr für ihn selbst – aber seinen „Ruhestand“ wird er eh nicht mehr „genießen“ können, nach all dem, was passiert ist und noch passieren wird! Er kann zum Held werden, aber auch als jämmerlicher Bettvorleger enden.

        So geht das eben, wenn sich Amateure mit weltweit agierenden professionellen Verbrechern „einlassen“ wollen, anstatt dem Schutz des EIGENEN VOLKS „höchste Priorität“ einzuräumen. Der „NSU-Fake“ läßt grüßen, mit dem man das eigene Volk „beschuldigen“ möchte, um Verbrechen anderer zu vertuschen, die eigentlich auf UNSEREM Grund und Boden GAR NICHTS VERLOREN haben!

    • Ich kann überhaupt nicht erkennen, wo der sich „in die Tagespolitik“ eingemischt haben soll.
      Das ist doch nur ein Vorwand um anschließend einen linksdrehenden VS-Präsidenten installieren zu können, der nur auf dem rechten Auge was sieht.

      Maaßen Aufgabe ist es, Fakten zu sammeln! Und wenn es eben keine gibt, dann ist das auch ein Fakt!
      Gelogen haben die irre und ihr Pressesprecher. Die müssen weg! Und nicht etwa der Maaßen.

    • PHOENIX

      Gute „Ermahnung“. eagle1 deckt sich mit Ihnen.
      Diese Haltung müssen wir haben, nicht aufgeben.
      Die Hoffnung stirbt zuletzt.
      Unsere AfD lebt und ist im Bundestag angekommen.
      Die „böse Zeit“ arbeitet gegen uns und die müssen wir überholen.

  3. Hier noch mal die knüppelharte Hetzjagd.

    Das ECHTE Hetz-Jagd-Video, das kein HETZ-Jagd-Video ist

    Jasinna
    Am 11.09.2018 veröffentlicht

    https://youtu.be/cCxle2V3sow?t=107

    =======
    Hier als Ganzes Video
    https://youtu.be/cCxle2V3sow

    Was für eine Hetz-jagt, ich bin fast gestorben vor Angst.

    =========================

    Da ist die Schlägertruppe , sprich die Antifa von der SPD/CDU/LINKE und die Grünen, ja gar nichts dagegen.

    Neue Polizei-Videos veröffentlicht: So heftig war der G20-Gipfel in Hamburg wirklich

    https://www.youtube.com/watch?v=3iVAtIbOW4Y

    Gruß Skeptiker

    • Zumindest ist Hamburg ja sicher, ich meine vor rechter Gewalt.

      Als Hamburg brannte Protokoll eines Polizeieinsatzes Reportage 2017

      https://youtu.be/N_bDEq7DjnE

      ===============================

      Sefton Delmer („Wir machen aus den Deutschen ein Helotenvolk“) …
      … würde sich heute die Hände reiben.

      Als britischer Chefpropagandist im Zweiten Weltkrieg war es seine
      Aufgabe, das deutsche Volk auf jede erdenkliche Art und Weise zu
      diffamieren, daß es als Paria der Welt den angelsächsischen
      Interessen nicht mehr im Wege stehen würde.

      O-Ton Delmer 1945, nach der deutschen Kapitulation:

      „Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen … Und nun fangen
      wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda
      fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort
      von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was
      sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie
      selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr
      wissen, was sie tun.

      Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr
      eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend,
      sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein,
      dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die
      Umerziehung (Reeducation) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie
      englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das
      Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen
      Wahrheit.“

      (Sefton Delmer 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm.)

      Gruß Skeptiker

      • Ja was ist hier überhaupt los, fragt er sich ja auch.

        Verfassungsschutz, Martin Schulz, Matteo Salvini, Orban attackiert Merkel, Frankreich, Korea

        https://youtu.be/6NL7wLKmImY?t=90

        Hier komplett.

        https://youtu.be/6NL7wLKmImY

        V wie Verhältnismäßigkeit, wo ist die geblieben?

        Wenn Deutsche von irgend so ein Flüchtlings Assi Pack beim Trauermarsch provoziert werden und die dann kurz versuchen die zu verscheuchen, dann ist das Geschrei groß.

        Hie noch mal das Video von der Antifa provoziert im Auftrage von das Merkel, um sich an den Ostdeutschen zu rächen, weil die mögen die ja überhaupt nicht mehr.

        Jasinna
        Am 11.09.2018 veröffentlicht

        https://youtu.be/cCxle2V3sow?t=107

        ================

        Ich meine Einige machen sich ja schon vor ca. 1 Jahr darüber lustig, über das Merkel.

        HEIL MERKEL – Flaggenmeer vs Linke Denunzianten – Sven Liebich Satire Demo 22.3.17

        https://www.youtube.com/watch?v=WHG3ubrK7xI

        Das ist doch eine Idioten Regierung hier.

        Oder kann das jemand anders sehen?

        Ich nicht.

        Gruß Skeptiker

      • Also das ist die Stelle die ich genau meinte.

        Hier die Krönung, der Idiotie, was ja unsere Realität ist.

        https://youtu.be/WHG3ubrK7xI?t=1118

        Unglaublich sowas.

        Das geht doch nur wenn man unter einer Fremdherrschaft steht.

        Barrie Kosky über Antisemitismus

        Kulturzeit-Gespräch mit dem Intendanten der Komischen Oper Berlin: …und über mögliche Parallelen zwischen dem Antisemitismus der 1930er Jahre und heute, die Rolle der Polizei und das Vetrauen in die Regierung.

        http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=75684

        Der Jude ist völlig traumatisiert, wegen den Volkslehrer.

        Hier mal ein Beispiel von dem Volkslehrer.

        Die Post war schon wieder da 😀

        https://youtu.be/Cwb1r9G–kg?t=755

        Gruß Skeptiker

      • @ Skeptiker um 15.57: Doch ich kann und sehe das anders: Es sind keine Idioten (ich würde es, nebenbei, „Idiotenregierung“ schreiben) – man kann grausam irre und dennoch intelligent sein.
        Oder: Wahnsinn und Schwachsinn sind durchaus nicht dasselbe.
        Eingeräumt: Den niederen Chargen der Parteien, besonders der Pseudolinken, und besonders deren Jugendorganisationen, kann man oft Grenzdebilität attestieren, Verhältnisschwachsinn nach Eugen Bleuler, Stichworte: „Salonlöwe“ oder „Dummschläue“. Idioten sensu strictu jedenfalls nicht.

    • Es wäre eine Wohltat und ein Schlußstrich unter dieses dämliche video
      meldeten sich die Leute, die sich auf dem video wiedererkennen
      beschrieben die Situation, wie sie wirklich war und wie es dazu gekommen ist
      und räumten den Vorwurf der „Hetzjagd“ endgültig aus dem Lügenkonstrukt.
      Das wär was!!!

  4. EILMELDUNG

    eine einzige frau führt Deutschland und Europa in den Abgrund

    und die BUNDESWEHR-POLIZEI ist am schlafen ???

    nichts aus der GESCHICHTE gelernt ? ich fasse es nicht.

    • Steffen Lutz… Ich denke, dass der gesamte Bundestag, ebenso wie alle wichtigen Posten in Justiz, Verwaltung und Überwachung längst mit bewaffneten SED Schergen besetzt sind. Die Politiker im Bundestag dürfen sich nichtmals mehr äußern! Ich denke, es wird nur noch eine Technisch- Physikalische-Wissenschaftliche Lösung für das Problem geben! Zu der Bundeswehr, da habe ich eben gelesen lässt die BW ihre Munition durch private Kurierdienste zb. DPD, DHL und so weiter beliefern!!! In diesem Zusammenhang fällt mir eine andere Geschichte ein, indem eine Stellenausschreibung entgegen dem Gleichbehandlungsgesetz ausdrücklich nur Schwarzafrikaner und Moslems einstellen will und die Stellen AUSDRÜCKLICH nochmals erwähnt mit diesen Leuten besetzen will. Wir haben eine Psychopathie mit der irresten Person an der Spitze, die man sich vorstellen kann. In der BW ist die taubste aller Nüsse.

      • MSC: Also diese Stellenausschreibung ist ja wohl der blanke Irrsinn. Um diese Stelle erhalten zu können, muss man also IQ-60-Neger oder Moslem sein.
        Das ist Inländerdiskrminierung!
        Von unserer Polizei und von unserer Bundeswehr sollten wir nichts erwarten. Besonders die Bundeswehr ist schon islamistisch unterwandert, und falls diese zum Einsatz kommen sollte, können wir uns vorstellen, auf wessen Seite sich diese Bundeswehr stellen wird – sollte es zum Bürgerkrieg kommen.
        Ich habe auch mal mitbekommen, dass eine us-amrerikanische Elite-Uni nur noch Neger aufnimmt – quasi als Wiedergutmachung für Diskriminierung, Rassismus usw. Also einen hohen IQ braucht es nicht. Ist ja wie bei uns. Da gehen Analphabeten in Gymnasien

      • Überzeugender fände ich, es gäbe diese Stellenausschreibung als Kopie oder sowas wie screenshot
        Wo kann man die Stellenausschreibung auf ihren Inhalt überprüfen.? In welch einer Stellenangebots-Rubrik kann man sie finden?

    • Nö,die Kollegen denken an die nächsten zu bezahlenden Raten vom schicken Diesel-SUV und das völlig überteuert Haus auf „Pump“!
      „Wir müssen doch an unsere Familien denken“?!?!
      Leider ist die deutsche Polizei nur noch, bis auf wenige patriotische ausnahmen, ein Instrument Berlins!
      Über das „BUNDES-SÖLDNERHEER“ verliere ich schon kein Wort mehr. Das sind Ehrlose und Geldgeile Lemminge!
      Seehofer hätte jetzt die Macht mit allen Mitteln der Polizei, Bundespolizei und nach Rücksprache mit dem Generalstab der BW, den nationalen Notstand auszurufen und nach Berlin zu gehen!
      Tut er es? Nö!
      Der gefüllte Fresstrog ist halt wichtiger als Nationale Identität oder Demokratie!

      Willkommen in der ddr2.0.

      Und das schreibe ich als „DUNKELDEUTSCHER“ aus Vorpommern.

  5. Kein Schutzmantel mehr!Der letzte Schlag ist nun gemacht,der letzte Groschen ist gefallen!Nun ist es offiziell die DDR2.0!Der Spatenstich ist gemacht für den Bürgerkrieg und ja sie wollen wie damals den totalen Krieg!!

  6. Kann die Psychopathin Merkel diesen LInksROT- vorangekündigten Rauswurf in Eigeninteresse um ihren Multikultiwahnsinn und Lügenregime weiter durchzubringen überhaupt in Eigenregie umsetzen? was legitimiert sie oder andere dazu ?

    Zu was für einem absurden Staat ist seit Merkel Deutschland nur verkommen?
    Maaßen war mit Sicherheit nicht AFD freundlich- geschweige denn den „Rechten“ nach dem Munde redend, im Gegenteil.
    Was hier im Augenblick abläuft ist nicht mehr zu beschreiben. Wir sind in einem Irrenhausgelandet. Jeder Tag, jede Minute ist ein verlorener Tag für Deutschland. Wann endlich steht das VOLK gegen diese Politik auf?!! DDR 2.0 ist Realität geworden!
    Erbärmliches Deutschland. hat diese erbärmliche Politik und Pseudodemokratie nie ein Ende? Ich muss nun in den Keller
    zum kotzen!

    • im westen wird das Volk nicht aufstehen-die umvolkung ist schon durch-

      im westen geht man auf die strasse um zu feiern nicht um das System zu stürzen-

      ich war gestern in bad dürkheim WURSTMARKT angeblich grösstes Weinfest der welt-9 tage lang- 40 000-50 000 pro tag-besucher-

      geschätzt 40-50% kalergi mischvolk-

      sicherheitspersonal in den zelten zu 90% Migranten/Ausländer

      FAZIT-KALERGI PLAN nahezu abgeschlossen.

      • Ich dachte immer, die konsumieren weder Saumagen noch Woin! Was machen die 25.000 Kalergi-Migrantiner aus dem Orient dort?! Blöd durch die Gegend gucken? Guckstu hier, Alder, IschkenndeineSchwesta?

  7. Bettvorleger oder Held?!Gegangen worden oder als bald gestorben?!Im Regime unter Merkill kann man im Stolpern einen Herzinfarkt bekommen,der Schnellgutachter hat Erfahrung(im Freisslieren)!

  8. Herr Maassen,sie haben doch eine Familie oder nicht?Kennen sie meinen persönlichen Hund?Nein?Aha und nun Wissen sie wer gehen darf oder einfach geht!Nicht war?..Merkill unter 4 Augen

  9. in Ergänzung meines o.g. Kommentars zum 99,999% Maaßen rauswurf durch Merkel – zu was diese unterirdische Frau die sich nach der Wende gleich klammheimlich in die CDU einschlich (siehe dazu auch Statement Vera Lengsfeld) und im Laufe der Jahre mit der Linksgrünsozialischen Ideolgie im Multikultimodus ganz Deutschland und Europa in ihrem NWO Wahn auf den Kopf stellte
    fähig ist,hat größere negative Folgen für unser Volk und Europa als 12 Jahre Nazizeit.
    Selvst die LÜGen BILD bringt inzwischen die Headline seit 10.55 Uhr
    >> Merkel lässt Maaßen fallen<<
    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich offenbar dafür entschieden, dass Verfassungsschutzchef Maaßen gehen muss.

    Das berichtet die „WELT“ und beruft sich auf Koalitionskreise.

    Mit dieser Entscheidung würde die Kanzlerin der Forderung der SPD nachgeben. Damit wäre der Beschluss vor dem eigentlich geplanten Krisentreffen der Koalitionsspitzen am Dienstagabend getroffen. Die Bundesregierung hat am Montag eine Stellungnahme zu dem WELT-Bericht abgelehnt. Außerdem bleiben die Spitzen der Koalition bei ihren Plänen für ein weiteres Treffen zur Zukunft von Maaßen am Dienstag. Die Gespräche würden dann weitergeführt, sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Martina Fietz am Montag in Berlin.

    Laut WELT ist Kanzlerin Merkel der Auffassung, Maaßen sei nicht mehr tragbar, weil er sich in die Tagespolitik eingemischt habe.

    ▶︎ Die Nachricht über Merkels Entscheidung wurde bekannt, als die Kanzlerin gerade zu einem eintägigen Besuch nach Algerien abgereist war. Bei ihren Gesprächen dort will Merkel unter anderem die Rolle Algeriens als Stabilitätsfaktor in Nordafrika stärken.

    SPD-Vize Ralf Stegner teilte unterdessen auf Twitter mit, dass man das Treffen der Parteivorsitzenden morgen erst noch abwarten sollte: „Dass Herr Maaßen in seinem Amt untragbar ist, weil er das Vertrauen in Sicherheitsbehörden unserer freiheitlichen Demokratie schwer beschädigt hat, hat die SPD klar gesagt. Gut, wenn Frau Merkel diese Haltung teilt.“
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/welt-berichtet-merkel-laesst-maassen-fallen-57298616.bild.html

    auch PI schreibt:
    Wussten die Genossen alles vorher?
    Eilt: Merkel lässt Maaßen fallen
    Die SPD jubelt. Die große Frage: haben die Genossen am Wochenende schon mehr gewusst, als sie sich in Interviews bedeckt hielten? Denn die Welt schreibt, dass Kanzlerin Angela Merkel ihre Absicht bereits am Wochenende gegenüber führenden Mitgliedern ihrer Koalition signalisiert habe. Trifft dies zu, hat sie neben der CSU auch dem Koalitionspartner SPD ihre Absichten mitgeteilt. Dann wird auch deutlich, warum sich führende Genossen in Interviews und Talkshows so zuversichtlich zeigten, dass Maaßen fallen werde. (..)
    http://www.pi-news.net/2018/09/eilmeldung-merkel-fordert-maassens-entlassung/

    Ps. Wir sind mit einer Merkel als Kanzlerin in einem politischen totalitären System angekommen, das noch vor wenigen Jahren in Europa (als führende Nation) geradezu undenkbar gewesen wäre.
    Wann hat dieser Spuk endlich ein Ende?

  10. Das wäre doch für Herrn Maaßen jetzt die Gelegenheit auszupacken .
    Oder weiß er nichts ?
    Er muß einiges wissen , womit er Merkel zu Fall bringen könnte .
    Ohmann , das wäre doch zu schön um wahr zu sein !
    Und dann müssten noch viel mehr Köpfe rollen !
    Ab in den Knast mit diesem Lumpenpack !

    • So ist es! Zeit zum „Auspacken“ (s. o. mein Kommentar zu „Freidenker“ um 12:31 Uhr):

      Wie soll ein Verfassungsschutz das Grundgesetzt schützen,
      wenn DIE REGIERUNG SELBST gegen die Verfassung verstößt?!
      (Bitte jetzt keine „Diskussionen“, was das GG ist!)

      http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2018/09/12/die-irrwege-des-verfassungsschutzes/

      Daß Maaßen den NSU-SKANDAL „überlebte“, wo das BfV bis zum Hals mit drin stecken dürfte, und jetzt wegen einem „Fliegenschiß“ stürzen könnte, das hat irgendwie was… so ist sie halt, die Mediokratie der Hirngewaschenen!

      „Frau M., ziehen Sie Ihre Messerstecher aus Deutschland ab!“

      http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/wp-content/uploads/2018/09/41548454_1329667850501_1005017914857750528_n.jpg

      • Das wird noch einen Bumerang retour geben, glaub nicht, das die damit durchkommen.
        Wir brauchen keinen Polizei u. Militär-Aufstand, sondern eine klärende Aktion der deutschen Anwalts-u. Richtervereinigungen, von Verfassungsschutz-Experten, Staatsrechtlern, Polit-Professoren u. ähnlichen „Stützpfeilern“ des Verfassungsstaates. Da kämen schon einige Tausend Leute zusammen, die das Regierunggebahren einer genaueren Untersuchung unterziehen könnten, d.h. zwingend müssten.
        Wenn es jetzt keinerlei Reaktionen von dieser Seite gibt, wissen wir endgültig, was die Glocke geschlagen hat, zumindest solange Merkel noch ihr Amt führt.
        Ich vermute, daß man Angst hat, daß der Chemnitz-Vorfall nach Maasens/Seehofers skeptischen Äusserungen den Migrationspakt Ende des Jahres in Mißkredit hätte bringen können? Wenn jetzt schon „nur ein paar hundert tote Deutsche“ das Volk in den Widerstand treiben, wie sollte dann je eine weitere systematische Ansiedlung exotischer Fremdlinge, und zwar regelmäßig u. in großen „Kontingenten“ umsetzbar sein?
        Jedenfalls glaub ich nicht, daß es in dieser Sache nur um Sachsen bzw. ein paar dutzend tausend Leute aus der rechten Szene im Osten Deutschlands ging, sonst würde man wohl kaum eine derartige (Lügen-)Show veranstalten – wohlwissend, das längst viele Millionen die Wahrheit kennen, insbesondere die Medien selbst.
        Für solch eine „Chuzpe“ braucht es einen größeren, bedeutsameren Anlass – man will sich den Weg freimachen für „das große Experiment“, selbst ein Maaßen u. Seehofer wurden nun dafür „verworfen“?!
        Aber schaun wir mal – jetzt kann ALLES passieren…

  11. man munkelt das hier auch beamte mitlesen-

    FRAGE an die beamten von POLIZEI vom BKA-seid ihr gehirngewaschen ?

    ihr schützt bis auf den heutigen tag-

    die grösste KALERGI/VÖLKERMÖRDERIN

    ihr kommt aus der nummer nicht mehr raus wenn ihr nicht endlich handelt.

  12. Und eine andere Meldung. Merkel biedert sich den Briten an.
    Genau jene Briten,die im 2 Weltkrieg alle Deutschen auslöschen wollten.

    “…Ich möchte keine Vorschläge haben, wie wir kriegswichtige Ziele im Umland von Dresden zerstören können, ich möchte Vorschläge haben, wie wir 600.000 Flüchtlinge aus Breslau in Dresden braten können…” Winston Churchill

    “…Deutschland wird zu stark, wir müssen es vernichten!…” Winston Churchill im Jahre 1936 zu General Robert E. Wood

    “…Wir werden Hitler den Krieg aufzwingen, ob er will oder nicht!…” (1936)

    “…Dieser Krieg ist Englands Krieg. Sein Ziel ist die Vernichtung Deutschlands! … Vorwärts, Soldaten Christi!…” (3.9.1939)

    “…Ich führe keinen Krieg gegen Hitler, sondern ich führe einen Krieg gegen Deutschland.…” (1940)

    “…Das deutsche Volk besteht aus 60 Millionen Verbrechern und Banditen!…” (1941)

    “…Nur ein toter Deutscher ist ein guter Deutscher…”

    “…Sie müssen verstehen, dieser Krieg gilt nicht Hitler und dem Nationalsozialismus. Dieser Krieg wird wegen der Stärke des deutschen Volkes geführt, das ein für allemal zu Brei gemacht werden muß. Es spielt keine Rolle, ob die Deutschen sich in den Händen eines Hitler oder eines Jesuiten-Priesters befinden…“ Winston Churchill britischer Kriegspremier-Minister (Emrys Hughes, Winston Churchill – His Career in War and Peace, Seite 145)

    • Logisch, Hitler und sein Propagandaminister waren Juden. Die streiten sich nur in der Öffentlichkeit und zu Hause halten sie zusammen wie Pech und Schwefel. Nur die dummen Völker fallen schon seit ein paar tausend Jahren auf dieses Schmierentheater rein. Immer wieder und lernen trotz sich wiederholendem Massenmord nichts dazu. Wer soll solchen noch helfen können?

      • @Gänseblümchen

        Adolf Hitlers Abstammung

        ==================

        Ebenso soll ein 300seitiger Bericht auf Weisung von VS-Präsident Roosevelt erstellt worden sein, der Hitlers Abstammung und somit Deutschblütigkeit behandelte und man propagierte, daß Hitler seine angedichtete jüdische Abstammung bewußt gewesen sein solle.

        Es ist davon auszugehen, daß Hans Frank durch Verbreitung derartiger Falschbehauptungen seinen Kopf vor der Schlinge des Nürnberger Tribunals retten wollte und der Rest die übliche antideutsche Greuelpropaganda darstellt.

        Hier weiter zum Lesen.

        https://de.metapedia.org/wiki/Adolf_Hitlers_Abstammung

        Wenn Adolf Hitler ein Abkömmling der Rothschilds, oder der Juden sein sollte, warum haben die Juden Adolf Hitler dann den Krieg erklärt.

        Walter Rathenau forderte Frankreich 1922 dazu auf, „restlos alle Deutschen zu ermorden und Deutschland mit fremden Völkern besiedeln zu lassen“ (Quelle: „Geburtswehen einer neuen Welt“, von Carlos Baagoe, Samisdat-Verlag, Toronto, S. 143).

        Am 20.7.1932 schrieb die „Jüdische Weltliga“ (Bernat Lecache):“Deutschland ist unser Staatsfeind Nr. 1. Es ist unsere Sache, ihm erbarmungslos den Krieg zu erklären.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119).

        Am 30. Januar 1933 ernannte Reichspräsident Paul von Hindenburg nach langem Zögern Adolf Hitler als den Vorsitzenden der damals stärksten deutschen Partei zum Reichskanzler. Wenige Wochen später, am 24.3.1933 erfolgte die Antwort:

        Der Londoner „Daily Express“, mit millionenfacher Auflage damals die größte Tageszeitung Großbritanniens, überschrieb seine Ausgabe vom 24.3.1933 siebenspaltig: „Das Judentum erklärt Deutschland den Krieg!“ Darunter stand: „14 Millionen Juden … erklären den Krieg“.

        Das Judentum erklärt Deutschland den Heiligen Krieg 1933!

        https://youtu.be/bUrp26qNSzY

        ==============================================
        Wo soll das logisch sein, wenn Adolf Hitler ein Jude gewesen sein sollte, müssten die Juden sich doch freuen, aber dem war nicht so.

        Die nächste offizielle jüdische Kriegserklärung wurde im August 1933 von dem Präsidenten der „International Jewish Federation to combat Hitlerite Oppression of Jewish“, Samuel Untermayer, ausgesprochen. Darin heißt es: „Dieser jetzt BESCHLOSSENE Krieg gegen Deutschland ist ein heiliger Krieg. Er muß gegen Deutschland bis zu seinem Ende, bis zu seiner Vernichtung, geführt werden.“ Durch die „New York Times“ vom 7. August 1933 wurde diese Erklärung veröffentlicht. (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119).

        Im Januar 1934 veröffentlichte der Rabbiner Wladimir Jabotinski, der Gründer der zionistischen Organisation „Mascha Rjetsch“ folgende Erklärung: „Seit Monaten wird der Kampf gegen Deutschland von jeder jüdischen Gemeinde, auf jeder Konferenz, auf jedem Kongreß, in allen Gewerkschaften und von jedem einzelnen Juden auf der ganzen Welt geführt. Wir werden einen geistigen und einen materiellen Krieg der ganzen Welt entfachen… Unsere jüdischen Interessen verlangen die vollständige Vernichtung Deutschlands.“ (zit.n. „Geburtswehen einer neuen Welt“, S. 140)

        Am 27. Juli 1935 sagte Wladimir Jabotinski in „The Jewish Daily Bulletin“: „Es gibt nur eine Macht, die wirklich zählt, das ist die Macht des politischen Druckes. Wir Juden sind die mächtigste Nation auf der Welt, weil wir die Macht besitzen und anzuwenden verstehen.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119).

        „Der Krieg ist eine beschlossene Sache“, äußerte sich US-Botschafter Bullit am 24.4.1939 in Paris, als die Bürger in Deutschland, wie fast überall, fest an den Frieden glaubten. (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 120).

        Wenige Tage nach erfolgter britischer Kriegserklärung an Deutschland, am 5. 9. 1939, bot der damalige Zionistenführer Dr. Chaim Weizmann der britischen Regierung (Chamberlain) 20.000 Mann zur Verwendung im Nahen Osten und insgesamt eine Armee von 100.000 Juden an, als Kämpfer gegen Deutschland. „Ich wünsche nachdrücklich die Erklärung zu bestätigen, daß wir Juden an der Seite Großbritanniens und für die Demokratie kämpfen werden. …Die jüdische Vertretung ist bereit, sofort ein Abkommen zu schließen, um alle menschliche jüdische Kraft, ihre Hilfsmittel und ihre Fähigkeiten nützlich gegen Deutschland einzusetzen.“ schrieb die „World Chronicle“ und die „Jewish World Chronicle“ am 5.9.1939, sowie auch die „Times“. (Quelle: „Verdammter Antisemitismus“, Harold Cecil Robinson, siehe oben, S. 118).

        Eli Ravage: „Das deutsche Volk ist als erstes zum Tode verurteilt.“ (zit.n. „Geburtswehen einer neuen Welt“, S. 141)

        Nathan Kaufmann: „48 Millionen Deutsche sind zu sterilisieren, damit innerhalb von zwei Generationen dasjenige zur vollendeten Tatsache wird, was sonst Millionen Menschenleben und jahrhundertelange Anstrengungen kosten würde: nämlich die Auslöschung des Deutschtums und seiner Träger.“ (Quelle: „Geburtswehen einer neuen Welt“ S. 142)

        Das „Centralblad voor Israeliten in Nederland“ schrieb am 13. 9. 1939: „Millionen von Juden in Amerika, England, Frankreich, Afrika und Palästina sind entschlossen, den Ausrottungskrieg gegen Deutschland zu tragen, bis zu dessen totaler Vernichtung“. (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119).

        Das offizielle Organ der zionistischen Vereinigung Belgiens, „L´ avenier Juif“, Nr. 191, vom 16. Februar 1940 proklamierte das „jüdische Jahrhundert“ und erhob folgenden Anspruch auf die Weltherrschaft: „Am Ende des gegenwärtigen Krieges wird man sagen können, daß alle Straßen nach Jerusalem führen. Es wird kein einziges Problem in Mittel- und Osteuropa geben, welches ohne Jerusalem gelöst werden kann und ohne daß Palästina es gebilligt hätte.“ (zit.n. „Eidgenoss“, Verlag-Eidgenoss, CH-8401 Winterthur, S. 12)

        Die kanadische Zeitung „Evening Telegram“, Toronto schrieb am 26.2.1940: „Der jüdische Weltkongreß steht seit sieben Jahren mit Deutschland im Krieg.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 120).

        26.2.1940. Der „Jüdische Weltkongress“ (Maurice Perlzweig), British Section bestätigte: „Der jüdische Weltkongress befindet sich seit sieben Jahren ununterbrochen im Krieg mit Deutschland.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 120).

        Der Rabbiner Stephan S. Wise meinte am 8. Mai 1940: „Dieser Krieg ist unser Geschäft“ (Quelle: „Die Erbschaft Moses“ von Joachim Kohln, S. 4 und „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119).

        Am 8. Oktober 1942 schrieb die jüdische Zeitschrift „The Sentinel“ in Chicago: „Der Zweite Weltkrieg wird geführt, um die wesentlichen Prinzipien des Judentums zu verteidigen.“ (zit.n. „Harold Cecil Robinson, „Verdammter Antisemitismus“, siehe oben, S. 119).

        Es ist auch bekannt, daß um 1939 ständig in der weltweiten Presse neu genährte Hysterien von angeblichen Bestrebungen Deutschlands zur Eroberung weitabgelegener Länder die Eskalation zur europäischen und schließlich Welt-Kriegsentwicklung nachhaltig angetrieben hatten. Allein in der „New York Times“ gab es diesbezügliche Abhandlungen bereits am 15., 16., 17., 18., 19., 21. Dezember 1938 und am 1.1.1939. Den in diesem Sinne tätig gewesenen Verantwortlichen der damals schon international weitgehend gleichgeschalteten Presse kann kein Zertifikat für Friedenswillen ausgestellt werden. Sie gehören zu den Schreibtischtätern, den emotionalen Schrittmachern von Kompromißlosigkeit und Kreuzzug.

        Gefunden hier.

        Wer begann den zweiten Weltkrieg wirklich?

        http://die-rote-pille.blogspot.com/2011/04/wer-begann-den-zweiten-weltkrieg.html

        ======================================

        Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.

        Johann Wolfgang von Goethe

        (1749 – 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

        Quelle: Goethe, Gespräche. Mit Peter Eckermann, 16. Dezember 1828

        Gruß Skeptiker

  13. „Er hat sich in die Tagespolitik eingemischt“ Wie ist dann die Hetze des sogenannten Bundespräsidentendarstellers zu beurteilen?
    Könnte aber durchaus ein Schuss in den Ofen sein. Maaßen weiß sicherlich so einiges über die Regime-Darsteller. Der Fall „Peggy“ ist nicht umsonst wieder ans Tageslicht gelangt.

    • @Skeptiker:

      Das Zitat von Walter Rathenau ist aber ganz sicher FALSCH!

      Auszug aus:
      https://horst-koch.de/christus-und-die-welt-des-antichristus/

      „Über die Zukunft schreibt Walther Rathenau in seiner Schrift Nach der Flut…:

      Wir werden vernichtet. Deutschlands lebendi­ger Leib und Geist werden getötet. Millionen deutscher Menschen werden in Not und Tod, in Heimatlosigkeit, Sklaverei und Verzweiflung ge­trieben. Eines der geistigen Völker im Kreise der Erde verlischt. Seine Mütter, seine Kinder, seine Ungeborenen werden zu Tode getroffen.

      Es gibt Franzosen, die sagen: dies Volk sterbe. Wir wollen nie mehr einen starken Nachbar haben.

      Es gibt Engländer, die sagen: dies Volk sterbe. Wir wollen nie mehr einen kontinentalen Neben­buhler haben.

      Es gibt Amerikaner, die sagen: dies Volk sterbe. Wir wollen nie mehr einen Konkurrenten der Wirtschaft haben .

      Quelle:
      https://horst-koch.de/christus-und-die-welt-des-antichristus/

      • @Achim beck

        Stimmt, so richtig kann ich das hier auch nicht rauslesen.

        Reinkopiert.
        ==============
        Rathenau – Mitbegründer der Deutschen Demokratischen Partei (DDP) und zeitweise Mitglied der deutschen Reichsregierung – war vom Komitee der 300 beauftragt worden, den Sozialismus nach Deutschland zu importieren. Nach dem Ersten Weltkrieg organisierte er riesige Massenversammlungen, von denen gesagt wird, daß sie viele Deutsche alarmierten, besonders die Industriellen, die später Adolf Hitler unterstützten und Rathenau zum Feind des deutschen Volkes erklärten. Rathenau führte nur den für Deutschland gedachten Plan des Komitees der 300 aus, als er mit Louis Loucheur, dem Chefberater Clemenceaus bei der Pariser Friedenskonferenz, vereinbarte, die Reparationsforderungen der Alliierten mit Waren zu bezahlen – dies war ein Schachzug, der die meisten Deutschen erzürnte.

        Hier als Ganzes.

        Walther Rathenau (Lebensrune.png 29. September 1867 in Berlin; Todesrune.png 24. Juni 1922 ebenda), war ein jüdischer Industrieller und Politiker. Er war Hochgradfreimaurer und Leiter der Firma AEG. Rathenau gilt als Weichensteller einer pro-sowjetischen Politik.

        https://de.metapedia.org/wiki/Walter_Rathenau

        ===========================

        Georges Benjamin Clemenceau (Lebensrune.png 28. September 1841 in Mouilleron-en-Pareds, Vendée; Todesrune.png 24. November 1929 in Paris) war ein französischer Journalist, Politiker und Staatsmann.

        „Es gibt zwanzig Millionen Deutsche zuviel auf der Welt.“

        Hier weiter.
        https://de.metapedia.org/wiki/Georges_Clemenceau

        Aber danke für das Nachdenken.

        Gruß Skeptiker

  14. Der einzige Grund,warum Merkel noch die Macht hat
    ist der, dass sie die Rückendeckung durch die Frei-
    maurerei genießt und benötigt.

    Würde die Freimaurerei Merkel nicht mehr unterstützen,
    dann wär sie längst gestürzt worden.

    Deswegen ist Merkel nicht das Hauptproblem, sondern
    immer nur die dahinter steckende Freimaurerei und
    ihre Komplizenorganisationen !

    Merkel ist lediglich eine willige Komplizin der Freimaurerei !

    d.h. in Bezug auf das Maaßen-Bashing ist also nicht
    Merkel hauptschuldig sondern die Freimaurerei !
    ———————–
    d.h. dass auch hinter der Homepage “ antifa zeckenbiss“
    die Freimaurer stecken ! ( Ich denke, Herr Präsident des
    BfV kann alles über diese Freimaurer sagen, aber er ist
    eingebunden im Vertrag und darf nichts sagen,wenn er
    nicht wegen Hochverrat angeklagt werden will !! )

    Das Maaßen-Bashing ist ein klares Zeichen dafür, dass
    die Merkel-Regierung und der tiefe Staat, der dahinter
    steckt ( also die Freimaurerei ! ) , jedes Mittel recht ist
    um solange wie möglich die Herrschaft beizubehalten.

    Im Grunde genommen liegt jetzt ( für die nächsten Jahre )
    alles in Volkshand ! Wenn das dt.Volk so weitermacht
    wie bisher, dann werden wir eine immer stärker zunehmendes
    „Deutschen-Bashing“ erleben, d.h. massenhafte Körperverletzungen,
    Beleidigungen,Vergewaltigungen,Benachteiligungen,Entehrungen,
    Gruppenvergewaltigungen,Schwerverletzte, bis dann das deutsche
    Volk, ungebildet,z.T. feige,und insgesamt bis ins Mark gedemütigt,
    ….wird in eine Auseinandersetzung gepresst ( dank des Internationalismus)
    das es nicht begreifen wird.

  15. Wenn die CSU noch einen Funken Christlichkeit besitzen sollte, dann muss sie die Koalition aufkündigen. Christliche Werte und Merkel ergibt in der Summe meiner Meinung nach Kulturmarxismus.

  16. Held in Dresden, Hass im Bundestag: Die Woche COMPACT

    COMPACTTV
    Am 16.09.2018 veröffentlicht

    Nach dem Messermord von Chemnitz bricht im Establishment offenbar die blanke Hysterie aus. Dass es in der sächsischen Stadt angebliche Hetzjagden auf Ausländer gab, wurde durch Kanzlerin Angela Merkel zum staatlichen Bekenntnis. Führende Politiker der Altparteien gehen deshalb auf ihren eigenen Geheimdienstchef los, und sondern Hasstiraden auf die AfD ab. Doch was zeigt der angebliche Beweis, ein kurzes Video, wirklich? Und wie geht es dem Mann, der den Chemnitz-Haftbefehl veröffentlichte.

    https://youtu.be/ZIfJjHsQH-c?t=113

    Hier komplett.

    https://youtu.be/ZIfJjHsQH-c

    ============================
    Aber das nennt sich eben Umvolkung.

    Erläuterung

    Bei einer Umvolkung werden die orginären Volkszugehörigen aus dem umzuvolkenden Gebiet zum Auswandern genötigt beziehungsweise gewaltsam vertrieben und mittels politisch organisierter Masseneinwanderung durch ortsfremde Volkszugehörige ersetzt. Hierbei degeneriert ein vormals von einem bestimmten Volk geprägter Volkskörper zu einer weitgehend identitätsarmen Bevölkerungsmasse vielfacher Herkunft. Dies geschieht durch in großer Zahl angelockte oder gar zwangsweise umgesiedelte fremde Volkszugehörige bei gleichzeitiger politisch gewollter Vernachlässigung des angestammten Volkes.

    „Durch die Schaffung eines dauerhaften Rahmens mit einheitlichen Verfahren können wir schnellere Verfahren gewährleisten, was uns wiederum ermöglicht, schrittweise unsere gemeinsamen Neuansiedlungszusagen zu erhöhen. In ihrem Bemühen, irreguläre Migrationswege zu schließen, schafft die EU auf diese Weise echte legale Migrationskanäle.“ — Dimitris Avramopoulos, EU-Kommissar für Migration, Inneres und Bürgerschaft[3]

    Kommt es zum weitgehenden Austausch der kompletten, vormals im betreffenden Siedlungsgebiet angestammten Population, so spricht man auch von Bevölkerungsaustausch. Umvolkungen können je nach politischer Absicht lang-, mittel- oder kurzfristig durchgeführt werden; sie geschehen regelmäßig durch propagandistisch begleitete sowie staatlich gelenkte, eher subtil betriebene Maßnahmen, während ein radikaler Bevölkerungsaustausch im allgemeinen staatlicher, insbesondere für Kriegszustände typische Gewaltmaßnahmen bedarf.

    Oftmals werden Umvolkungen zur Tarnung (→ Schwarze Propaganda) als harmlose Umsiedlungen bezeichnet, damit die auserkorenen Opfer die betreffenden nachteiligen Auswirkungen möglichst nicht oder erst zu spät bemerken.

    Künstlicher Demos im ideokratischen Staat
    Der Begriff Umvolkung wird auch im Kontext einer schleichenden Alternativform egalitär-diktatorischer Systeme (→ Demokratismus) zu gewaltsamen Eugenikprojekten totalitär-diktatorischer Systeme verstanden. Ein freiheitlicher Staat richtet sich nach dem Willen des existierenden Staatsvolkes, ein ideokratischer Staat schafft sich den Demos, den er für seine Politik zu brauchen glaubt.

    Die durch die politische Klasse der BRD, insbesondere durch die BRD-Blockparteien, wissentlich herbeigeführte demographische Katastrophe stellt eine Form der lediglich verzögerten, d. h. schleichenden Umvolkung dar, welche ebenso wie der Völkermord zur schließlichen Auslöschung eines Volkes (des deutschen Volkes) führt. Die Praxis der Abtreibungen gehört ebenso zu diesem Programm.

    „Mit der Einschmelzung Fremder ändern die Völker Gestalt und Wesen. Das Erbgut der einst Fremden, das im neuen Volkskörper kreist, wirkt nunmehr mit an der Variabilität der körperlichen sowohl wie der seelischen Merkmale der Gruppe, von den groben Kennzeichen des äußeren Erscheinungsbildes bis zu den feinsten Charakterzügen und Hochleistungen. […] Dieser Wandel durch Einvolkung Fremder kann so weit gehen, daß im Laufe der Geschichte der biologische Inhalt, der einem Volksnamen mit aller damit verbundenen Tradition entspricht, ein völlig anderer wird.“[4]

    Hier weiter

    https://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung

    Fragt sich nur, wie ist so ein Staat zustande-gekommen?

    ===================

    Erst durften die Deutschen Deutschland aufbauen.

    Dann kamen die Gastarbeiter.

    ☪ Türken haben Deutschland aufgebaut ← LÜGE [HD]

    https://youtu.be/3DRTTMYpnTU?t=462

    Hier komplett.

    https://youtu.be/3DRTTMYpnTU

    Wem gehorcht Merkel also?

    Flüchtlinge – Die wahren Hintergründe

    https://youtu.be/Gc_TOpomD9I

    Und jeder der die Wahrheit sagt, geht sogar noch mit 90 Jahren in den Knast, der BRD GmbH & Kotze KG

    Unnglaublich sowas, Sie herrschen mit der Lüge, aber sterben an der Wahrheit

    Gruß Skeptiker

  17. Mir war das schon bald klar, dass Maassen abserviert wird. Merkill serviert jeden ab, der nicht auf ihrer Linie ist. Und die Schleimer, die Arschkriecher, die Karrieregeilen, die Speichellecker, die Lügner, Betrüger, die Emporkömmlinge – sie alle scharen sich um Merkill und küssen ihr den Hintern. Der Verrat an den Deutschen und die Abschaffung der Deutschen werden gut bezahlt. Allerdings müssen sich dann die Bejubler dieser Abschaffungs-Politik dann Gedanken darüber machen, wer sie ein Mal üppigst versorgt.

  18. Eine, vieleicht die wichtigste, Ursache für das ganze Chaos in Deutschland!

    Offensichtlich wird in Deutschland etwas praktiziert,was in einer „Demokratie“ nicht vorkommen dürfte. Eine „stille Allianz“ der Etablierten und Medienvertreter gegen eine demokratisch gewählte Partei. Die Allianz beschädigt die Demokratie mit dem Ziel, Pfründe zu sichern !

    https://twitter.com/Jost2018/status/1041614196830609413

    und ich füge hinzu: …zum Machterhalt des Status Quo und des polit. Führungspersonals.

  19. Die Hybris der Macht – Jedes Maß geht verloren
    Der Offenbarungseid
    von Thorsten W.Kemme Diplomvolkswirt und war viele Jahre im mittleren und oberen Management tätig. Seit 1998 arbeitet er als selbstständiger Führungskräfte-Trainer, Coach und Unternehmensberater.
    Auszug aus seinem Essay vom 30. August 2018 .
    Diese kompromisslose Abrechnung mit der deutschen Politik thematisiert den Führungsstil der deutschen Bundeskanzlerin und zeigt die Etappen ihres Machtverlusts innerhalb Europas auf. Diesen verdankt sie vor allem ihrer Flüchtlingspolitik, die sie — wie viele andere ihrer Entscheidungen — als alternativlos bezeichnet.
    (..) Längst hat sich ein linksideolgischer Ungeist in Deutschland eingeschlichen – immer latent vorhanden durch Merkel ganz trivial mit Gutmenschen und 10min. kollktivem Handklatschern ihrer partei und nicht vorhandener Opposition -bzw. die ihr nach dem Mund reden durchgesetzt—->
    Unterdrücken öffentlicher Diskussionen
    Zunehmendes Ausblenden von Realitäten
    Negative Konsequenzen für Deutschland
    Der Offenbarungseid

    Merkel versucht verzweifelt, von ihrem Nimbus zu retten, was noch zu retten ist, zuhause in der Koalition, an der europäischen Front bei ihren „Freunden“. In der Not frisst der Teufel Fliegen. Sie geht sogar als Bittstellerin zum türkischen Präsidenten. Die diskutierte Lösung ist alles andere als realistisch. Aber Merkels Realitätssinn, ihr Sinn für das auf längere Sicht sinnvoll Machbare, war noch nie ihre Stärke. Er ist ihr abhanden gekommen.

    Es geht einzig und allein um ihre Person, um ihr Ansehen in der Welt. Die mächtigste Frau der Welt, das war sie mal. Alleinherrscherin, nicht angewiesen auf andere, die Zeiten sind vorbei.

    Zunehmend merkt sie, dass sie allein nichts mehr bewegen kann; dass es nicht einmal mehr um ihr Ansehen geht. Jetzt geht es darum, noch ein einziges Mal Recht zu behalten, nur ein einziges Mal.

    Es ist ein Schwindel erregender politischer Absturz, den sie jetzt durchlebt und den auch der Deal mit der Türkei nicht mehr kaschieren kann. Und die Chancen, diesen Absturz aufzuhalten, sind gleich null. Das ist der Anfang von einem Ende, das wohl niemand in dieser Form erwartet hat, sie selbst am allerwenigsten. Den Abgrund vor Augen, ist Merkel unfähig, ihr Verhalten zu verändern und ihrem Schicksal noch einmal eine glückliche Wende zu geben.

    So wird Merkel zum Opfer ihrer eigenen Hybris, der Hybris der Macht: Unfähig, die Kompetenz anderer und die vorhandenen Realitäten anzuerkennen und zu nutzen; unfähig, ihre Selbstüberschätzung wahrzunehmen und ihre grenzenlose Ignoranz; und unfähig, in ehrlicher Demut und mit Dankbarkeit sich mit all ihren Fähigkeiten in den Dienst für andere einzusetzen.
    Kompletter Text siehe:
    https://www.rubikon.news/artikel/die-hybris-der-macht

    warum macht niemand diesem Spuk ein Ende? es gäbe genug Menschen und Institutionen die zu Deutschlands Wohle besonders verpflichtet wären! Wo sind diese – müssen wir erst in die von der kath. protest. Kirchen gehen die gegen die kritiker (im Gegenatz zur ex DDR) zur Huldigung des fatalen Refugee Wellcome Merkelmainsteams bereits verbarrikadiert und verrammelt sind?
    Gibt es wirklich keine andere Lösung Deutschland wieder auf die Füsse zu stellen, das verhasste Merkelregime endlich loszuwerden?
    Wo sind die Macher..die den kleinen Mann in vorderer Front unterstützen? Nur Fäuste in der Tasche nützen nichts! (Die Antifa ist schon da!) Wann wird mit diesem Regime (versteckt unter dem Namen Demokratie) abgerechnet?

    • steffen: Warum sollte Merkel den Drehhofer mit entsorgen? Er hat doch schon öfter gezeigt, dass er als Tiger gesprungen und als Merkels Schuhabstreifer gelandet ist.
      Wie hat ein Kommentator ganz richtig von den gut gefüllten Freßtrögen geschrieben?

      • doch Seehhofer wird veschwinden. Aber sicherlich erst nach der bayern Wahl am 14.Oktober. Dann kann man nach der Schlappe gegen die AFD (Hoffentlich!!!) einen anderen Grund angeben – quasi wegen der schlechten Wahl… und nicht weil Merkel im Merkillmodus ist, offenbar weiterhin die Narrenfreiheit gepachtet hat. Seehhofer wird dann als Opfer Merkels verkauft. Wieso kann diese erbärmliche Frau immer noch nach wie vor im Rundumschlag als Bundeskanzlerin machen was sie will?! Erpresst die Politik erpresst Deutschlands Bürger so lange keiner gegen dieses verdammte Regime mit ganz anderen Finanz-Mitteln, Mitläufern und Klaqueuren- inkl.Medien und bisheriger Parteien-Scheinopposition (linksrotgelb als die damalige DDR – unter Honnecker, aufsteht!
        siehe dazu https://www.journalistenwatch.com/2018/09/17/koalitionsbruch-merkel-seehofer/

  20. Jede Diktatur wurde durch Blut,Schweiss und Tränen beendet!Aber der Mut aufzustehn in einer heutigen Deutschen GESELL-schaft macht mir unbehahen.Sehe ich von West nach Ost(Stuttgart-Ostdeutschland) so habe ich ihren Mut im Sinn!!Mfg Bronson

      • @ eagle
        ja,ja der Gudio&Co. ich habe den Eindruck inzwischen ist G.Reil offenbar auch schon wie viele Patrioten auf dem MM Blogan den Punkt der Ohnmacht kaum mehr etwas bewegen zu können,angegekommen. Wenn man den täglich,stündlichen Wahnsinn was aus unserem Land geworden ist verfolgt, ist man kurz davor nahtlos in die Phase des Fatalismus überzugehen. Kam erst vor wenigen Tagen aus 4 Wochen Auslandsreise ausserhalb Europa zurück. Gedanken und Eindrücke, Freizeit, Abenteuer, Studien des Landes.. alles ohne Merkel,ohne linksrotGRÜNE, ohne Politik,ohne Telefon ohne Internet, ohne Refugees, ohne Terror, ohne Messerangriffe,ohne Sorgen um Deutschland, nur mal mit anderen Dingen beschäftigt- Energie aufgetankt. Man, das tat gut fürs Gemüt.
        Kam zurück und stellte fest der Teufel ist los in Germany. Wäre am liebsten umgedreht. Sobals man sich wieder nur ein wenig mit dem Zustand, bzw. politischen Wahnsinn in Deutschland beschäftigt ist in kürzester Zeit der Punkt erreicht, wo man überzeugt ist, dass sich nichts positiv bewegt, im Gegenteil. So lange merkel&Co. an der Macht ist,wieso und weshal auch immer noch (?) wird sich nichts in Deutschland positiv ändern. es gibt leider zu viele Mitläufer und politische Analphabeten inkl. linke Idioten,Nichtsnutze Randallos und Anarchisten die den Ist-Zustand Deutschlands schon lange herbeisehnten (auf anderer Kosten – siehe Antifa&Co. )die sogar meinen das wäre das bessere Deutschland.
        Die Politik von merkel und Konsorten spielte denen direkt in die Hände, ja beide partizipieren nun sogar gegenseitig davon.
        Die Anarchie, die Scheindemokratie und Rechtsbrüche des Merkelstaates regiert gleichzeitig und niemand hat oder betätigt den „Time out“ Hebel! Die Lügen Journalie ohnehin nicht, die sind auf dem gleichen Kurs. Das Ausland schaut kopfschüttelnd zu was in Deutschland vor sich geht, wie es von der eigenen Presse dargestellt wird. Wir sind wie die funktionierenden Kräfte im Universum -eines schwarzen Loch angekommen, das alles um sich herum aufsaugt und verschlingt.
        Als gäbe es kein zurück.Die Gegenkräfte offenbar aufgebraucht, zu instabil,unkoordiniert,scheinbar hilflos allem ausgeliefert.
        Kein Wunder dass sich viele die lange gehofft und gegen diese fatalen Entwicklungen gekämpft haben,längst aufgegeben haben in den Fatalismus gefallen sind, bei dem alle Geschehnisse dem Schicksal zugeordnet werden, dem man machtlos gegenübersteht.
        Wo sind die Macher, die Entscheider, die patriotischen Institutionen, die großen Bewegungen- Millionen Menschen auf der Strasse – der protest im Westen und seine (kapitalist. Konsum,Arbeit, Lebenstil) ect.) Voraussetzungen,Bedingungen sind völlig andere als diese vor 89 in der Ex DDR. (inkl. ex Sowietunion/Gorbatchow,ect.)
        Unserem Land hilft niemand, kein Zufall,kein zufällig entstandenes,sich entwickeltes politisches Vacum im Osten. Andere Länder, auch die USA mischt sich nicht direkt ein.Es gibt keine mauer mehr vor der ein US Präsident stehen könnte um verbal sie einzureißen.es gibt keine Politiker mehr die Deutschland zusammenhalten wollen- es soll quer durch alle Parteien in ein einziges EU Europa aufgehen, ja die treibfeder sein, der Zahlmeister (sofern mit den neuen Angestellten überhaupt entsprechend Kapital erwirtschaftet wird,was ich bezweifle,das bisher deutsche Arbeitstempo, ArbeitsMoral, Effizienz, Qualität,Innovationen,Erfindungen,StartUp Unternehmen,ect. werden niemals mehr erreicht werden!)Wo und von wem soll die Finazierung eines Europa erreicht werden? Vieleicht von der Schweiz- oder Lichtenstein- oder von Syrischen,Afghanischen Ex Refugees? Ich lach mich tot.
        Dies wird eine Totgeburt werden, und Merkel und ihre Paladine sind längst über alle Berge.

        Apropo…Gestern kam angegblich wieder eine Talksendung „Hart aber fair“ (tue ich mir schon lange nicht mehr an!) mit den Deutschlandmanchern Plasberg und seine „illustren Gäste“.
        heute berichtet u.a. die BILD darüber- Titel: „Schnelle Abschiebung und Rechtsstaat – wie geht das zusammen?“
        über die Probleme des Rechtsstaats bei der Abschiebung.

        Es kam das Übliche heraus- wenige Handlanger inkl. die Asylindustrie reichen aus um das Machwerk von Merkel&Co.- eines Irrenhauses – wie bisher fortzusetzen.
        Ein Flüchtlings-Anwalt bekennt im TV: „Ich bin stolz darauf, Abschiebungen zu verhindern“, ect. pp.
        Die Asylindustrie hatte Klassentreffen ! Erbärmlich.
        https://www.bild.de/politik/talk-kritik/talk-kritk/hart-aber-fair-so-hart-geht-es-bei-abschiebe-fluegen-zur-sache-57315296.bild.html

        https://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-hart-aber-fair-fluechtlings-anwalt-bekennt-im-tv-ich-bin-stolz-darauf-abschiebungen-zu-verhindern_id_9605516.html

        Den Zustand unseres Rechtsstaates und die fehlende Fähigkeit, geltendes Recht – bzw. das Aushebeln Deutschlands kritischer Bürger mit dieser Politik durchzusetzen wurde mal wieder mehr als deutlich.Der Wahnsinn geht weiter und wer will ist im Fernsehen live dabei!
        https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/gaestebuch/hartaberfairgaestebuch408.html

        Deutschland was ist aus Dir geworden?! Merkel wurde von der „mächtigsten Frau der Welt“ durch die Bürger Deutschlands erst ermöglicht, > zum Todesengel<. Es gbt offensichtlich kein Kampfstern mehr in Europa. Fatalismus macht sich breit.
        Die MM Blog Patrioten und ein paar andere Guido Reil und seine AFD gehört auch noch dazu- sind noch die einsamen RUfer – in der Wüste des Wahnsinns Deutschlands.

        In der Chaostheorie gibts ein Sprichwort: man kann eines tages morgends aufwachen und nichts ist mehr so wie es vorher war. Die Hoffnung stirbt zuletzt. s-h

      • @ Schwabenland-Heimatland

        Die Asylindustrie hatte Klassentreffen ! Erbärmlich.

        _________________________________________________

        Pulitzer…. 😉

        Ja, wertes Schwabenland, als ich neulich aus dem werten südlichen Ausland zurück in diese Baulöwen-Savanne kam, ging es mir ähnlich. Wollte gleich wieder umdrehen.

        Mitten im Ansturm des Migranten-Zunamis hält Italien stand.
        Sowohl mental, als auch menschlich.

        Wir hier müssen uns der Staline endlich POLITISCH entledigen.
        (für die Mitlesenden Feinde der Gesellschaft sei dies betont. Ich bin für eine sofortige POLITISCHE Entsorgung der Staline)

        Aber ganz so melancholisch wie Sie, werte Mitstreiterin, sehe ich die Sache NOCH nicht.

        Das ist eher so eine Nachurlaubszeits-Ruhe vor dem Sturm.
        Die Seile hängen durch, die Kutschpferde stehen auf Standbein-Spielbein im Schatten und dösen vor sich hin, die Scheuklappen verhindern das Aufschrecken.

        Irgendwann gibt der Kutscher ein Schnalzen als Aufwachzeichen und dann gibt’s auch wieder mal einen Schnalzler mit der Peitsche….

        Das geht schon wieder vorwärts. Man merkt es bereits an dem schärfer werdenden Ton in den Wahlkampfreden. Die AfD schläft nicht.

        Weidel hatte einen derartig hohen Zulauf in ihrer Veranstaltung, daß es da durchaus noch einen Spielraum für Hoffnung gibt.
        Das Wahlvolk stand sich vor dem Lokal die Füße platt und kam in den berstend vollen Raum nicht mehr rein.

        Die Wähler wollen jetzt wissen, ob die AfD wirklich ach so „Nazi“ ist, die von den Medien verschrien. Wer noch laufen kann, jedenfalls.

        Einzig die Altersheimbewohner, die nur TV zur Verfügung haben, unterliegen der sozialistischen Dauerbeschallung.

        Abwarten, ich sehe da noch einige Möglichkeiten für Überraschungen.
        Durch ihre Dummheit hat sich die SPD nun ebenfalls von der Staline ins AUS kicken lassen. SPD ist Vergangenheit. Die Wahlplakate ALLER Altparteien haben nur noch Themen und Sprüche von der AfD, die sie zum Besten geben.

        Söder heischt alias liebevoller Onkel um die Stimmen der betrogenen DEUTSCHEN FAMILIEN, die er dann verlogen auch noch alias nur Weiße auf dem Plakat lächeln läßt, während er sie verantwortungsvoll umsorgt; davon, daß den Löwenanteil der Familienförderung im momentanen Status sowieso nur die Migranten bekommen, natürlich kein Wort.

        Die SPD macht sich sorgen um bezahlbaren Wohnraum und überhaupt beteuert man sich endlich mal wieder um die Normalverdiener kümmern zu wollen. Aha.

        Einzig die Grünen spinnen wie immer und wollen Fahrräder statt Autos in der Stadt und auch irgendwas mit Öko-Strom oder so. Den jugendlichen Juppi-Fressen auf deren Plakaten tropft noch die Bionade aus dem Mundwinkeln…

        Und dann noch ein paar unerhebliche Kleinparteien.

        Abwarten, die AfD ist durch den BT chick geworden. Viele sind nun neugierig geworden und wollen sich selbst einen Eindruck live verschaffen, wie das nun ist: ob die wirklich so Räächtz und Nahzie sind, wie verschrien. Offenbar hat die CDU-Matrone die ehemals Konservativen in eine valide Vertrauenswürdigkeitsverlust-Krise geführt.

        Ich denke, das ist IHRE Absicht.
        Sie demontiert die Parteien, erst die SPD, dann die FDP, indirekt dadurch die CDU und über Bande die CSU. Das ist der Plan. Dann kann SIE mit IHREN Grünen und Linken endlich ein freies Ampeldasein führen, das scheint IHR Plan im parteipolitischen Sinne zu sein.

        Oder SIE plant die langfristige völlige Auflösung der Parteienlandschaft und Kumulierung zu einer großen Einheitspartei, deren große Vorsitzende SIE bleiben will….

        Wir werden es grausigerweise wohl noch erleben, was SIE plant.

        Nur am 14. hier in Bayern, das wird ein Waterloo für die CSU.
        Egal was die sich noch vorher an Überraschungen einfallen lassen werden und das werden sie, darauf können wir Gift nehmen.

  21. MAASSEN wird jetzt ersetzt durch einen linken systemling.

    und dann verkünden die systemmedien-ab sofort wird die gesamte AFD durch den Verfassungsschutz überwacht.

    so wird es laufen.

    • @ steffen lutz
      savcan Chebli die hochgepimpte Islam-Vorzeigemigranten Barbie hat sicherlich schon als Bevollmächtigte Staatsekretärin der Stadt Berlin ihren Anspruch an das freie Amt angekündigt. Merkel hat ihr aber abgesagt. Sie ist lt. ihrer eigenen Aussage zu wenig radikal.Jetzt heult sie schon mal rum. BääähähhhBääh.. schluchz-
      Ayman Ma Zieke wird voraussichtlich der neue VS Chef.
      Ps. (man kann nur noch mit Sarkasmus dieses Merkeldeutschland ertragen! )

    • sehe es auch genau in die Richtung laufen. Und weil es so wie aufgelegt ist – wirkt für mich die Äusserung von Maassen immer komischer….

    • @ Freidenker

      ABWARTEN.

      Da läuft was im Unter/Hintergrund.

      Wie @ Alter Sack schon neulich in einem Kommentar vermutet hatte.

      So ein Maaßen wird nicht einfach abgesetzt oder eingesetzt…
      Da haben schon immer noch ganz andere ein Wörtchen mitzureden.

      Ob die Staline das allein durchziehen wird, mal sehen.
      Und vor allem, was danach kommt..

      Mit dieser Hetzjagd wird SIE jedenfalls in die Annalen der fake-Geschichtsschreibung eingehen.

  22. An diesen Aussagen ist wohl nicht zu rütteln:

    „…Aber Hans-Georg Maaßen wurde am 1.August 2012 Nachfolger von Heinz Fromm und vertrat
    beim ersten Bundestags-NSU-Untersuchungsausschuß die Bundesregierung, also ihre Lügen.

    Hätte Maaßen damals nicht die Lügen von Merkel verteidigt, sondern mit 10 Leuten eine Presse-
    konferenz gegeben, die die Wahrheit gesagt hätte, wäre Merkel natürlich politisch mausetot
    gewesen und hätte evtl. sogar das Land verlassen müssen.

    So gesehen war es also Maaßen, der durch sein Verhalten die Macht Merkels ausgebaut
    hatte und ihrer Verschwörung zum Sieg verhalf.

    Tja, und nun wird Maaßen ein Opfer derjenigen Frau, der er überhaupt erst zu ihrer Macht
    verholfen hat.“

    https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/09/17/maassen-und-das-karma/

    • …aber Maaßen kann MerKILL auch gefährlich werden, wie der verlinkte Beitrag und die Kommentare zeigen!

      Wird er mit einer Buchpublikation eine BOMBE hochgehen lassen?

      Er „lebt“ auf jeden Fall gefährlich, da er „Komplize“ und „Mitwisser“ der NSU-Verschwörung gegen das Deutsche Volk ist, die MerKILL am 4. 11. 2011 „losgetreten“ hat, um jetzt für sie gefährliche Akten für 120 Jahre zu sperren! Ein UNGEHEUERLICHEIT, die für sich spricht!

      • @Alter Sack

        Warten wir es ab, ob es überhaupt eine Publikation geben wird. Falls der Fast Food
        Laden in Berlin endlich durch einen Skandal sondergleichen auseinander flöge, würde
        sicherlich kein Volkstrauertag daran erinnern.

        „SPD & CDU zahlen Islam-Lobby 100 Mio. Euro“

  23. Merkel diese elende Ratte ist eine schwarze Witwe, sie frisst ihr einstigen Vasallen und Bücklinge mit Haut und Haaren auf. Maaßen hat lange genug ihr die Fahne hochgehalten, mit gelogen, vertuscht und beschönigt………man erntet was man sät.
    Er hat dieser Verbrecherin mit seiner Feigheit und Hörigkeit lange genug entgegen aller „Gesetze den Rücken freigehalten…………mein Mitleid hält sich in Grenzen ihr Hofstaat ist ein Schachbrett………“wer der „Königin“ im Weg ist, fällt!

    • Ich habe schon mehrmals von Leuten aus Mitteldeutschland gelesen:
      „Wir haben damals den Fehler gemacht, daß wir nach der Wende nicht rigoros ausgemistet haben. Das wird diesmal anders sein.“

      Ja, eine gute Idee.
      Falls es zur Wende kommt, dürfen Verräter diesesmal keine Chance mehr bekommen. Und das gilt ganz besonders für die CSU.
      Die sind sowas von durchtrieben und hinterfotzig.
      Sie wären die Ersten, die auf der Schleimspur daherkommen und quatschen würden, sie wären insgeheim ja immer Patrioten gewesen, sie hätten ja Merkel immer heimlich bekämpft, und dafür gesorgt, daß es nicht noch schlimmer kommt und die Linken abgewehrt blablablabla…

      Diese Vollintriganten sind das Letzte vom Letzten.
      Die haben auch Erfahrung im Ausbooten und Zersetzen:
      Bayernpartei, Partei der Entrechteten und Heimatvertrienen, Republikaner.

      Die AfD als einzige Oppostionspartei darf sich NIEMALS mit der CSU einlassen, oder sie wird den tödlichen Biss der schwarzen Witwe zu spüren bekommen.

  24. der nächste WITZ-

    MERKEL erhält VERLEGERPREIS

    die deutschen Verbrecher medien ehren KALERGI/MERKEL-es wird jeden tag irrer.

    • Das „Politbüro für Migration“ sind die STIFTUNGEN der deutschen KONZERN-FASCHISTEN von Bertelsmann über Bosch und Freudenberg bis zur Zeit-Stiftung, die diese LÜGEN veröffentlichen!

      Der Ermordete von Neumünster, über den SPRINGERS Zionisten-Presse gestern verschwurbelt berichtete, war übrigens ein polnischer Fließenleger, der von einer „südländischen“ Messerkraft MerKILLs erstochen wurde!

      https://civ7.wordpress.com/2018/09/17/neumuenster-pole-von-suedlaender-erstochen/

      Jetzt werden uns auch noch die ECHTEN Fachkräfte von MerKILLs Nichtsnutzen „weggestochen“ – wie IRRE ist das denn?

      Da glaubt man doch gleich den Lügen der Bertelsmänner, die IMMER „bis zum Endsieg“ dabei sind wie seinerzeit als „Wehrmachts-PROPAGANDA-Lieferant“ des Föhrers! Heute wollen sie die GRÖKAZ mit solchen Propaganda-Meldungen „über Wasser halten“, deren Inhalt nur noch völlig Bescheuerte ernst nehmen!

    • für euch Lügner gibt es am tag x nur eine strafe-

      und dann sind alle Exil-deutschen aufgefordert nach Deutschland zurück zukommen-zum Tribunal

      dann richtet das volk-dann Gnade euch gott-ihr verbrecher

      • Steffen Lutz: am Tag X sind wir da, und weit darüber hinaus! Aber ein Gott wird diese Pest (Volksverräter) nicht begnadigen!
        Sie werden wohl alle den Weg zum Fallbeil nehmen, oder vor unserem Erschießungskommando landen. Und seid sicher ich schieße nicht vorbei, wenn es sein muss den ganzen Tag! Wochen, bis der letzte im Dreck liegt! Erst dann, kann Deutschland und sein Volk wieder frei sein! Dann gilt dieses Land wird sich ändern, und ich freu mich drauf! Frau KGE wird das nicht erleben wenn es nach mir geht! Weil Kopfschuss! Nicht Kopftuch!

    • @ freidenker
      die krux ist leider, so wenig Vera Lengsfeld Èrich Honnecker und seinen Todeskomando und Stasi -Spiessgesellen trotz Internas gefährlich werden konnte, so wenig wird sie mit ihren jetzigen Veröffentlichungen Merkill gefährlich. Solche Dinge wie auf den Videos prallen an merkel ab. Diese ist Psychopathin und es interessier sie nicht was um sie herum vorgeht. Sie hat die Linksrotschwargrüne+gelben Claquere um sich herum, das zählt.
      Selbst die ZEIT schreibt am 14.7.18 dazu ein 3 seitiges Essay –
      >> Das Ende der Situationsvernunft<<
      Zitat: "Angela Merkel hat die Republik nicht nur verwaltet. Sie hat die Regeln der alten BRD kontrolliert gesprengt. Jetzt, da ihre Macht schwindet, erkennt man ihr Prinzip".
      Das Ende der Situationsvernunft
      Angela Merkel durchlebte zuletzt mit dem Asylstreit in der Union eine der großen Krisen in ihrer Kanzlerschaft. Neigt sich ihre Macht dem Ende zu? Philip Manow, Professor für Politikwissenschaft an der Universität Bremen, über den Politikstil und das Prinzip der Kanzlerin.

      Angela Merkel denkt angeblich jede Entscheidung von ihrem Ende her. Die Kanzlerin selbst von ihrem eigenen Ende her zu denken, ist ein Unterfangen voll Hegel'scher Melancholie: Immer erst im Rückblick, wenn überhaupt, lässt sich eine historische Formation auf den Begriff bringen. Aber der Bogen, der sich nun vom Ende zurück zum Anfang schlagen lässt, verspricht zumindest Selbstaufklärung darüber, in welchen Zeiten wir eigentlich unter "Merkel" gelebt haben. Zeiten, die nun vorbei sind, ganz unabhängig davon, wie lange sich die Kanzlerin noch an der Macht halten wird. Denn "Merkel" soll hier für eine gewisse Konstellation oder Machtformation stehen, nicht für eine Person. Und der unter dieser Konstellation mögliche Politikmodus hat sich nun ganz offensichtlich erschöpft. (..)
      ganzer Text siehe:
      https://www.zeit.de/kultur/2018-07/angela-merkel-regierungszeit-regierungsstil-politisches-system

      es gab übrigens über 1000 Kommentare der Leser hierzu.
      dass merkel allerdings alles vom Ende her dachte ist mir allerdings im Gegensatz des ZEIT Schreibers Philipp Manow in all den jahren nicht aufgefallen. Im Gegenteil-diese merkel war/ist eine psychopatische Opportonistin durch und durch. Sie dachte gar nicht oder anders ausgedrückt wie ein römischer Kaiser: wie erhalte ich den größten Ruhm, man sagt auch Größenwahn inkl. Hochmut dazu. Und ihre Vasallen klatschten so lange Beifall bis nichts mehr übrig blieb!

  25. Deutlicher kann man die antidemokratische Fresse der Hexe Merkel samt ihren Satanisten wohl kaum mehr zeigen. Wegen einem kleinen Video – unfaßbar. Spätestens jetzt weiß jeder, daß wir eine linke launische Polit-Hure samt ihrem verschissenen Hofstaat haben. Diese Leute sind absolute anti-demokratische Voll-Arschlöcher². Wer wählt so was? Nur Vollarschlöcher mit Sch… im Kopf. Selbst nach 1000x Waterbording kann man nicht so saublöd werden wie die meisten deutschen Volldeppen. Geht doch samt eurer Hexe zum Teufel.

  26. völlig irre-

    TAGESSCHAU MERKEL PROPAGANDA

    MERKEL in algerien-in einer kopftuchmädchenschule beim deutsch-unterricht-HÄH

    so ein besuch von MERKEL der deutschen FÜHRERIN wird in AFRIKA als Einladung angesehen sich auf den weg nach Europa zu machen.

    liebe bundeswehr-habt ihr also die alte wieder nach Afrika geflogen ?während der deutsche Rentner flaschen sammelt-habt ihr super gemacht.!!!!!

    • @ steffen lutz nwo/kalergi/hooton

      Sie haben Recht.
      Ich schließe mich wiederum an!

      WO BLEIBT IHR?????!!!!!
      Bundeswehr oder Buntenwehr, das ist hier die Frage!!!

    • steffen: Wieso „Deutsch-Unterricht in einer Kopftuchmädchenschule in Algerien? Hat Merkel denen nicht gesagt, dass sie, wenn sie zu uns kommen, unsere Sprache gar nicht lernen brauchen? Sie hätte ihnen sagen sollen, dass wir uns ihnen anpassen und wir die Sprache(n) der Invasoren lernen. Die Türken beklagen sich ja schon lange, dass wir nicht türkisch sprechen. Und mit den übrigen Ethnien aus afrikanisch/muslimischen Ländern werden wir auch noch klarkommen.

  27. Bald ist Winter und ich lasse mich nicht überraschen, was auch kommen mag!
    Mein neuer Canping-Grillherd brennt mittels trockenem Holz rauchlos!
    Kein Gas, Strom, Holzkohle oder sonstwas, nur trocken Abfallholz.
    Auch Brötchen habe ich schon gebacken damit. Prinzip HOBO, aus Altblech gebaut.
    ALte 10cm und12cm Ofenrohre und kleinteile, elektrisch geschweißt, Bohrmaschine
    ist nötig für die Löcher. Leicht zum mitnehmen.
    Mit Zusatzrohr auch für Raummheizung mittels Holz, ist aber noch in Arbeit.
    Denn langsam wird die Sache akut!

  28. Der YT-Kanal „Kai aus Hannover“ stellt in seinem neuen Video die Frage:

    „Ist der Verfassungsschutzchef Maaßen ein russischer Agent?“ :

  29. An Maaßen wurde ein Exempel statuiert.

    Dieser Mann ist integer. Zu integer für die Machenschaften dieser Regierung. Deshalb hat man ihn gegangen. Er hatte nicht das Zeug dazu als Lügenwerkzeug Merkels zu dienen.

    Was die Eliten und Konzerne betrifft.
    Für Erstere sind wir Dreck! Die haben ihren eigenen Mikrokosmos.

    Was Letzteres angeht:
    Ein Automobilhersteller interessiert es nicht, ob der Oberklassenwagen an den Paten von Neukölln, oder an Klaus Otto verkauft wird.
    Auch interessiert es Telekommunationsriesen nicht, ob ein Jihadist, oder Maike Mustermann einen Vetrag abschließt. Kunde ist Kunde! Undsoweiterundsofort.

    Mateschitz, der Red Bull Firmenchef, ist eine Ausnahme.
    Er kritisierte, was wir alle NOTGEDRUNGEN kritisieren müssen.

    Aber die Hoffnung, dass der Wohlstand einsieht, in welcher Gefahr wir uns befinden und dementsprechend reagiert, kann ich nicht aufgeben!

    • @Taurus Caerulus,

      „die Hoffnung, dass der Wohlstand einsieht, in welcher Gefahr wir uns befinden und dementsprechend reagiert, kann ich nicht aufgeben!“

      ++++++++++++

      Werter @Taurus Caerulus,

      Ein paar Gedanken zur derzeit nicht gerade komfortablen Lage

      Ich möchte mal so beginnen: Wir leben in einer Phase, in der die Monopolisierung auf allen Gebieten mit unglaublicher Geschwindigkeit voranschreitet. Finanzgiganten treten auf, weltumspannende Wirtschaftsmonopole (Microsoft, Google usw.) und Ideologiemonopole („Globalisierung; NWO). Da fragt man sich: „‚Wozu leben wir noch?‘ Unser tägliches Leben wird durchweg durch Systeme dirigiert.Es sind bloß noch Nischen übriggeblieben für eine persönlich zu verantwortende Lebensführung. Eine noch in der Hauptsache persönlich verantwortete Lebensführung ist nur noch Illusion. Diese Illusion wird aber – wiederum vom System – kräftig ideologisch befördert. Sie wollen uns weismachen, daß jeder sein eigenes Schicksal in der Hand halte. Bekannt sind die Einflüsterungen „Gehe in eine politische Partei. Dort kannst du mitgestalten und Einfluß nehmen auf gesellschaftliche Prozesse“. Oder: „Wenn du gewisse Studiengänge an der Hochschule absolvierst, dann stehen dir Weg offen für Karrieren in leitende Positionen“.

      Mal ehrlich! Kann das der „Zweck“ einer menschlichen Existenz sein? Damit beginnt schon in jungen Jahren die UNTERWERFUNG unter das System.

      Gewiß mache ich mir eine Reihe von Feinden mit dem Hinweis auf die Bibel. Den Israeliten ging es gut. Sie hatten übernatürliche Führung aus der ägyptischen Sklaverei und Gott versorgte die Herausgeführten mit Wasser und Nahrung (dem himmlischen Manna und mit Geflügelfleisch). und Gott führte Sein Volk ins verheißene Land, wo Milch und Honig fließen. Übrigens trug das wandernde Volk wärend der 40jährigen Wanderung durch unwirtliche Gebiete Schuhe, die „nicht vernutzten“. Was war also der Lebenszweck dieses israelitischen Volke? Der einzige Zweck seiner Existenz war „die Erkenntnis Gottes“, wobei die Bibel mit „Erkenntnis“ mehr ausdrückt als in unserem heutigen Sinn; die Bibel faßt unter dem Begriff „Erkennen“ ein Eins-werden, ein „sich vereinigen“. Dieser Sinngehalt läßt sich leicht erschließen aus den Kontexten, in denen das Wort „erkennen“ vorkommt. Wenn wir also den Kreis zur eingangs gestellten Frage nach dem Lebenszweck des individuellen Menschen schließen, ergibt sich, daß der Lebenszweck die Erkenntnis Gottes, das Einswerden mit Gott ist und eben nicht ein irgendwie geartetes Hinauffallen auf einer Karriereleiter.

      Karrieren hat es in gewisser Hinsicht auch damals gegeben – Moses war Prophet und Führer des israelitischen Volkes und Josua, sein Nachfolger hatte dieselbe höchstrangige Stellung. Der Unterschied zu heute dabei ist, daß Moses, Josua und weitere nachfolgende Vorrangige nicht durch eigene Anstrengungen in diese Stellung gelangten, sondern immer durch den AUSDRÜCKLICH geäußerten Willen Gottes!

      DANN aber kam ein Abweichen von diesem Prinzip. Es war zur Zeit des Propheten Samuel, als das israelitische Volk, dem es bislang unter Gottes Führung ‚blendend‘ ging (wirtschaftliche Prosperität, Schutz vor wilden Tieren und äußeren Feinden), daß dieses behütete Volk ‚plötzlich‘ „einen „König so wie die anderen Nationen auch“ haben wollten. Ihr erster ‚eigener‘ König wurde Saul. Und interessanterweise, ab da begannen die Probleme. Die Probleme begannen, als die Israeliten Gott die Führung ab- und in die eigenen Hände nahmen. Und der zweite bedenkenswerte Punkt: Gott hat dem Willen der Israeliten STATTGEGEBEN und ihnen Seine Führung/Leitung NICHT AUFGEDRÄNGT.

      Falls sich jemand für den weiteren – nunmehr menschengemachten – Gang der ‚Selbstregierung‘ interessiert, der kann das in der Länge und in der Breite in seiner Bibel nachlesen, vor allem die Bücher „Richter“, „Könige“ und die Bücher der Propheten. So Gott will, wird sich bei dem einen oder anderen die verblüffende Parallele zum derzeitigen Geschehen in D/Europa/Amerika/Australien und alle von richtigen und vermeintlichen Christenmenschen bevölkerten Ländern sichtbar. Was ich damit sagen will? Kurz gesagt: der Mensch ist nicht fähig, sich selbst zu regieren, genauer: ohne den Willen Gottes in Rechnung zu stellen. Ich glaube, wenn wir das tun würden, sähen wir Licht am Ende des Tunnels. In welcher Stellung dazu „Verstand“, „Aufklärung“, „Demokratie“, Konkurrenzkapitalismus, Monopolkapitalismus und Weltherrschaft und Massenflutung mit Fremdvölkern stehen, ließe sich anhand der Bibel eindeutig bestimmen, würde aber an dieser Stelle vorerst den Raum wohl zum Mißfallen des Blogmasters sprengen.

      LG

      • @Inge Kowalevski

        Dank Ihnen, von Gott in Jesus geliebte @Inge für Ihre vom Glauben geprägten lobenden Worte. Ich weiß, wir haben durchaus unterschiedliche Auffassungen in einzelnen Lehrfragen; dennoch dürfen wir in Seinem Geist denken und ich bin so erfreut, daß wir wissen dürfen, daß der GUTE SIEGT – und die entscheidende Schlacht hat ER schon siegreich geschlagen – Jesus hat den Satan schon besiegt. Welch unfaßbare Kraft und Stabilität verleiht dieses Wissen und der GLAUBE daran. Ihre Kommentare alleine schon legen sichtbares Zeugnis darüber ab. Ich denke, das Finale zur endgültigen und nach außen sichtbare Liquidierung des Bösen hat begonnen. Gott Selber hat dieses Ende des Bösen angekündigt, wenn ER sagt, „Erst muß der Gesetzlose offenbar werden“, dann das Gericht. An anderer Stelle sagt ER: ‚Wenn dies alles (die Katastrophen der Endzeit) beginnt, sich zu ereignen, dann schaut nach oben, von wo die Rettung naht‘ (sinngemäß zitiert). Ja, der „Name, der über alle Namen gesetzt ist“ (=Jesus Christus), in diesem Namen wird die entscheidende Schlacht geführt – und GEWONNEN werden. Sichtbare Vorläufer dafür sind jetzt schon Losungen wie „Für ein CHRISTLICHES Abendland“ und „Bewahrung der CHRISTLICHEN Kultur“, aber auch das immer mehr sich verbreitende Eintreten für Rechtsstaatlichkeit. GOTT hat ja gesagt: ‚Ich bin ein Gott der Ordnung, nicht der Unordnung‘ (sinngemäß). Und darin liegt der Sinn des Weltlaufs daß diese Erkenntnis sich verbreitet. In diesem Sinne wirken Merkel und ihre Auftraggeber kräftig an ihrem eignen Untergang mit. Wie sehr doch tröstet uns der ALLMÄCHTIGE mit dem Wort, daß ‚das Böse dem Guten DIENEN muß‘. Also, keinerlei Grund zum Verzagen und die Flinte ins Korn zu werfen. Wir sind Übersieger, weil wir auf der Seite des schon Gesiegthabenden stehen. Ehre sei Gott in der Höhe!

        LG
        und
        Gott schütze Deutschland!

  30. völlig IRRE-die Wortwahl habe ich schon mehrfach geschrieben-

    schreibt ihr pi newsler-bei uns hier ab-IRRE es kommen mehr Flüchtlinge-pi-News.

    • Ich schreibe z.B. schon seit Jahren nicht mehr auf PI-News, da sie u.A. zensieren. Außerdem wurde mein Anliegen, „progermanisch“ in dessen Banner aufzunehmen, nicht beachtet.

      Ich lese aber auch dort, auch die Kommentare. PI-Newsler sind keine Gegner, da gibt’s nicht zum Flüchten.

      Wenn wir uns anfangen, von anderen patriotischen „Lesernetzwerken“ stark abzugrenzen, bzw. diese als Gegenspieler zu bekämpfen, wird unsere selbst geschaffene virtuelle Schutzmacht, wie ein Kartenhaus zusammenfallen.

      Gruß,
      Taurus C.

    • Liebe Endzeit,

      sehr weise und in geschwisterlicher Liebe ausgedrückt.
      Grüße Sie ganz herzlich mit 2. Tim. 2,19
      „der feste Grund Gottes besteht und hat dieses Siegel:
      Der Herr kennt die Seinen und die andere Seite des Siegels ist uns zugewandt, wo wir erkennen dürfen mit wem wir es zu tun haben-
      es lasse ab von Ungerechtigkeit, wer den Namen des Herrn nennt.
      Unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, „das wäre viel einfacher“,sondern gegen die Finsternismächte und dazu brauchen wir mehr als nur menschliche Waffen, sondern die ganze „Waffenrüstung“ Gottes, das vergessen viele und die wenigsten wissen darum.

  31. Merkels bolschewistische lebende Biowaffen gegen die weißen Ureinwohner Europas…

    ,,Birgit Malsack-Winkemann: Jeder vierte Migrant ist mit antibiotika-resistenten Bakterien infiziert“

    17. September 2018

    https://www.journalistenwatch.com/2018/09/17/birgit-malsack-winkemann/

    ,,AfD im Bundestag: Bevölkerung hat einen Anspruch darauf, dass der Staat sie vor eingeschleppten Krankheiten schützt, auch wegen der exorbitanten Kosten

    Die AfD-Abgeordnete Birgit Malsack-Winkemann, bis zu ihrem Einzug in den Bundestag im September 2017 Richterin beim Landgericht Berlin, hat wiederholt auf die Gesundheitsgefahren im Zusammenhang mit der unkontrollierten Masseneinwanderung und auf die damit verbundenen Kosten hingewiesen.

    Am 14. September 2018 hielt sie bei der Debatte zum Bundeshaushalt für das kommende Jahr zum Etat des Gesundheitsministeriums folgende Rede:

    „Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Abgeordnete, auch beim Teilhaushalt Gesundheit gilt der Prophet im eigenen Lande nichts. Wiederholt haben wir, die AfD, angemahnt, dass es bislang keine Statistiken und Auswertungen zu flüchtlingsbedingten Kosten im Zusammenhang mit dem Gesundheitsfonds gibt. Und dass dieses dringend benötigt wird, um sämtliche Kosten zu ermitteln für die der Beitrags- und Steuerzahler aufzukommen hat, und zwar zum einen über den Gesundheitsfonds und zum anderen über seine Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung. Denn eine Auswertung der Zahlen des direkt dem Bundesgesundheitsministerium unterstellten Robert-Koch-Instituts für Infektionskrankheiten ergibt, dass es hierzu allen Anlass gibt: Im Jahr 2014 wurden zum Beispiel 4533 Tuberkulosefälle gemeldet, im Jahr 2016 waren es 5915 – ein Anstieg um fast 25 Prozent! Migration ist offenbar der Hauptgrund für diesen Anstieg, denn der Anteil der im Ausland geborenen Patienten betrug im Jahr 2016 drei Viertel aller registrierten Fälle, genauer gesagt 74,3 Prozent. Auffällig ist das häufig junge Erkrankungsalter der 20-24-Jährigen bei mehr als doppelt so vielen Männern wie Frauen. Über die Hälfte der Erkrankten stammten dabei aus vier Ländern, nämlich Somalia, Afghanistan, Syrien und Eritrea. Für eine Standard-Therapie werden vier Antibiotika gleichzeitig für sechs Monate gebraucht. Wenn es sich um multiresistente Erreger handelt, übersteigen die Behandlungskosten leicht 50.000 Euro.“

    • Chemnitz: Neunjähriger Migrantiner greift Mitschüler mit Messer an. Waffenkontrollen an Grundschulen!

      https://www.compact-online.de/neunjaehriger-migrant-greift-in-chemnitz-mitschueler-mit-messer-an/

      Da stellt sich doch die Frage:

      WOVOR eigentlich „Asüül gewähren“, wenn die „Asülanten“ bei uns inzwischen auf DIESELBEN ZUSTÄNDE stoßen wie bei sich zu Hause, vor denen sie „flüchteten“:

      Tuberkulose und andere bei uns „ausgestorbene“ Krankheiten – ja, oft sogar in MerKILLs „Todeslager Deutschwitz“ auf ihre eigenen Verfolger treffen, vor denen sie flohen und nun erneut die Flucht aus dem Irrenhaus „MerKILL-Schland“ antreten müssen?!

      http://www.danisch.de/blog/2018/09/17/wovor-wollen-wir-eigentlich-asyl-gewaehren/

      WER räumt diesen „Schrotthaufen“ endlich weg, den MerKILL, Drehhofer, Gabriel, Hofreiter, Göre Eckart, Liz Mohn, Friede Springer, Holtzbrinck, Kopftuch-Kaeser und die „Vierer-Bande“ von BDI, BDA, DHIK und ZDH angerichtet haben?

      • Alter Sack: Neunjähriger Migrantiner greift Mitschüler mit Messer an! Laut unseren grün/linken Gutmenschen ist das ja alles gar nicht schlimm! Ist etwas passiert durch diesen Angreifer? Nun ja, was ihr uns und unseren Kindern antut ist ja schon bald nicht mehr normal. In einem Land, in dem es noch normal zugeht, sind solche Leute bald abgeschoben, da wandern solche Leute erst gar nicht ein.
        Was waren das für Zeiten als wir als Kinder (ich bin Jahrgang 1955) in die Schule gegangen sind. Bei uns war sicher nicht alles Gold was geglänzt hat, aber solche üblen Zustände hat es bei uns nicht gegeben. Da waren keine Messer und keine Fäuste im Einsatz – nicht ein Mal ein drandenken. Und auch sonst sind wir ohne Angst zur Schule gegangen. Schule hatte damals etwas mit lernen, sich Wissen-aneignen und anständigem Benehmen zu tun. Wir haben niemanden körperlich und/oder verbal angegriffen. Es wurde niemand ins Krankenhaus oder auf gar auf den Friedhof geprügelt oder gestochen. Unsere Schulkameradinnen haben das angezogen was sie wollten – und schwarze Müllsäcke und Kopfwindeln waren da kein Thema. Sie wurden auch nicht beschimpft und beleidigt. In der großen Pause haben wir unsere Wurstbrote gegessen und niemand ist auf die Idee gekommen, aggressiv und gewaltbereit zu fragen, ob da was mit Schwein ist. Das Eigentum anderer wurde geachtet. Wir haben unser Eigentum sogar vor einander liegen lassen können, ohne dass es Beine bekommen und weggelaufen ist. Auch war es bei uns nicht so schön orientalisch verdreckt und verschmutzt. Wir hätten uns gehütet ins Klassenzimmer zu pinkeln oder zu sch… (hab ich ja fast alles schon mehrmals hier gepostet). Und wir hätten uns gehütet, das Lehrpersonal körperlich und verbal anzugreifen. Wir haben alle unsere Abschlüsse gemacht und gute Noten musste man uns nicht schenken weil die Lehrer vor uns keine Angst haben mussten – wir haben uns unsere guten Noten erarbeitet. Wir haben dann alle Berufe ergriffen und sind für unseren Lebensunterhalt selbst aufgekommen. Es wäre uns niemals in den Sinn gekommen auf Kosten anderer leben zu wollen, und diese auch noch zu beschimpfen und zu beleidigen. Wir hatten sicher Schulkameraden, die wir nicht leiden konnten, aber wir haben sie in Ruhe gelassen.
        Und dann sind unsere grün/linken A… und eine Frau Ötzokotz draufgekommen sind, dass das alles ja gar nicht geht – in unserer nicht vorhandenen Kultur. Es ist doch viel schöner mit übler körperlicher und verbaler Gewalt, mit Dreck und Schmutz – so wie es jetzt ist. Göre-Eckart freut sich ja an diesen Veränderungen. Und wenn heute ein Ali mit 15 Jahren immer noch in der 1. Klasse sitzt, dann ist das die Schuld des Lehrers oder der anderen Kinder, die es wagen, klüger und fleißiger zu sein.

      • @ Alter Sack

        Gegengift:

        ANTIDOT Dr. Curio bläst ins gleiche Horn.

        Schluß mit der Willkürherrschaft dieser irren Staline!
        Die DDR-Staline ist VERFASSUGSWIDRIG und VERFASSUNGSFEINDLICH!

        Maaßen-Entlassung: vom Rechtsstaat zum Gesinnungsstaat | Dr. Gottfried Curio

  32. FDP LINDNER-die Masken fallen-

    keine Obergrenze für sogenannte „Flüchtlinge“

    alle alt-parteien-und wähler sind schuldig am KALERGI/VÖLKERMORD

  33. Während sich Mainstream Medien udn Politiker über die Datensammelwut Hilfe von Cambridge Analytica in Facebook für Trump Präsidenstchaftswahlen 2016 empören dun aufregen,w urde ein andere unglaublciher Skandal bei den Bundestagswahlen 2017 einfach schnell verharmlost udn unter den Teppich gekehrt.

    Datenskandal: Deutsche Post verkaufte 1 Milliarde Kundendaten an etablierte Parteien für den Wahlkampf 2017
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article175057290/Nach-Facebook-Datenskandal-Post-soll-Kundendaten-fuer-den-Wahlkampf-an-Parteien-verkauft-haben.html

    • Radoslav Siegr

      apropos Deutsche Post,

      von einer Bekannten habe ich erfahren, daß bei der „Deutschen“ Post Migranten Vorrang haben, gegenüber unseren jungen Leuten.
      Dann kann man sagen: „Leute, was wollt ihr denn, die Migranten arbeiten doch“, aber daß unsere das Nachsehen haben, wird natürlich mit keiner Silbe erwähnt.Ja, man kann einen Teil Wahrheit sagen und einen Teil Wahrheit, der noch dazugehören würde, verschweigen und landet bei der Lüge.
      Ich bin dafür, daß die Deutsche Post umbenannt wird, wird ja heutzutage alles umbenannt, in Migranten Post.
      Weil wir bei Berufschancen unserer Jugend sind.
      Unsere jungen Leute, wenn sie mit der Schule fertig sind, dann geht der Kampf erst richtig los. Nicht allein, daß sie die kostenlose Praktikumsgeneration sind für den Staat, die Eltern tragen die Kosten für Fahrgeld und Unterkunft und Verpflegung. Für ihre Arbeit erhalten die jungen Menschen überwiegend nichts.
      Ja, ist ja nicht schlecht ein Praktikum zu machen, doch alles läuft unentgeltlich. Hinzu kommt, daß bestimmte Berufe, die hauptsächlich, weil es dafür zu wenige staatliche Einrichtungen gibt, in Privatschulen erlernt werden. Und das kostet.

      Und wenn jemand denkt, auf einer privaten Schule hat er den bestandenen Abschluß in der Tasche, der täuscht sich gewaltig.
      Privatschulen kosten und wenn in den unteren Jahrgängen nicht genügend nachkommen, die angestellten Lehrer müssen bezahlt werden, der Unterhalt für Gebäude usw., dann läßt man die Schüler in den Praktika durchfallen mit fadenscheinigen Gründen. Alles erlebt.

      Mit der 2. Lehramtsprüfung war es doch genauso. Meine Tochter hatte Glück. An diesem Tag war der Oberstörenfried krank. Bei ihrer Kollegin war er leider da und sorgte für Trouble. Durchgefallen, weil sie sich nicht durchsetzen konnte. Wie denn, wenn dem Lehrer die Hände gebunden sind und er sich sogar schlagen lassen muß. Da merkt man doch, daß unsere Gesellschaft einen Kopfschuß hat. Auch war zu dieser Zeit entscheidend, wieviele Lehrkräfte überhaupt geplant waren. Und so fiel auch die „Entscheidung“ aus. Aber nach dem 1. Staatsexamen hatte man schon einmal für einige Zeit billige Referendare.
      Nach dem 2. Staatsexamen war man dann, obwohl man schon brauchbar unterrichtete ungeeignet und konnte gehen.
      Eine Freundin meiner Tochter, 27 Jahre heiratete dann einen Bauern, die hatte die Nase voll, aber ohne Fernsehvermittlung.

      Jetzt sieht es wieder anders aus mit den „Entscheidungen“.
      Manchmal ist man zu früh und manchmal zu spät geboren.
      Jetzt bin ich aber wütend geworden, denn ich habe einige Klagen diesbezüglich noch laufen.

  34. Aufruf zum Fall Maaßen – das fass ist längst übergelaufen –>
    AFD – Dr. Gottfried Curio – „es wird Zeit auf die Strasse zu gehen“.
    Ein Kommentar dazu von W.Hübner auf PI.
    Kopie: …Wenn Verfassungsschutzpräsident Maaßen von Merkel, „Ätschi-Bätschi“ & Co. aus dem Amt gejagt wird – und alles deutet darauf hin -, ist es die Pflicht aller, die Deutschlands Weg in eine Antifa-Demokratur verhindern wollen, den Protest nun auf die Straße zu tragen. Die Art und Weise, wie das geschieht, kann vielfältig, fantasievoll und stets friedlich sein. Aber geschehen muss nun etwas, was sich in der Öffentlichkeit abspielt und von dieser wahrgenommen werden kann. Das müssen nicht unbedingt angemeldete Demonstrationen oder Kundgebungen sein, sondern auch Überraschungsaktionen an belebten Plätzen und in Einkaufsstraßen, an Museen oder stark frequentierten Geschäfts-, Verwaltungs- und Kultureinrichtungen. Möglichst viele Menschen müssen sehen, dass diese Maßnahme nicht einfach hingenommen wird.

    Zur Beteiligung sind keineswegs nur AfD-Mitglieder und -Anhänger aufgerufen, sondern jeder, der in der Entlassung Maaßens das erkennt, was diese Entlassung zur Konsequenz hat: Die totale Einschüchterung jeglicher Kritik und Opposition innerhalb des politischen Systems sowie das Signal für den Weg in den offenen Gesinnungsstaat. Völlig unabhängig von der Person Maaßens, seinen politischen Überzeugungen und seinen wie auch immer gearteten Reaktionen auf die sich abzeichnende Entlassung: Sein Sturz ist von grundsätzlicher Bedeutung für die Demokratie und Zukunft

    Es ist richtig und notwendig, diesen neuen Willkürakt des politisch-medialen Komplexes in Wort und Schrift anzuklagen, daran wird es auch nicht mangeln. Aber es kann damit nicht genug sein. Die Hetzjagd auf Maaßen und seine Entlassung durch die Grenzöffnerin im Kanzleramt müssen als Herausforderung für alle Demokraten gewertet werden, die sich dem Lügensystem der Kartellparteien und Staatsmedien nicht beugen wollen. Maaßens bevorstehender Fall muss als Herausforderung ganz besonders für alle Patrioten gelten, die Deutschlands Gegenwart und Zukunft nicht den Manipulatoren von Wahrheit und Grundgesetz überlassen wollen.
    In aller Deutlichkeit: Wer nicht begreift, was jetzt auf dem Spiel steht, wird und muss dieses Spiel, diesen Kampf verlieren.

    Ich wünsche mir deshalb zu diesem Aufruf keine unverbindlichen Kommentare gleich welcher Art, sondern konkrete Vorschläge für Aktionen mit dem Versprechen, für diese auch mit der eigenen Person einzustehen.

    Jeder kann etwas tun, noch sind wir nicht in einer Diktatur. Und es ist der Zeitpunkt erreicht, dass jeder auch etwas tun muss – im Westen wie im Osten!

    In der Ankündigung Merkels, den Chef des Verfassungsschutzes Maaßen entlassen zu wollen, neigt sich die Auseinandersetzung zwischen Macht und Wahrheit zugunsten des Unterdrückungsstaats.

    • @Schwabenland-Heimatland

      Ich bin ja fast froh, das noch nicht alle den Verstand verloren haben.

      Fakt ist ja, das die SPD Hartz 4 eingeführt hat, um von der magischen Zahl der 6 Millionen Arbeitslosen runter zu kommen, zwecks 1 € Jobs.

      Plötzlich war ich als Deutscher kein Mensch mehr, obwohl ich eine Ausbildung zum Industriekaufmann habe, gelte ich als ungelernter.

      Für mich gibt es genug Gründe, diesen Haufen von Scheiße, die mir mein Leben zerstört haben, mich immerhin zu freuen, das dieses Pack dieser regierenden Bolschewiki hier, zum scheitern kommt.

      Zumindest bei der AFD sehe ich intelligente Menschen, was mich wirklich freut.

      Die anderen Parteien, bestehen doch nur aus absoluten Vollidioten.

      Hier Claudia von den Grünen.

      Claudia Roth erklärt uns den B1-Level

      https://www.youtube.com/watch?v=lYz05LyuHW8

      =============

      Hier die SPD und die Finanzierung der Antifa.

      Skandal: SPD zahlt 45€ / Stunde für ANTIFA-Demonstranten! zzgl Übernachtung.

      https://www.youtube.com/watch?v=JG4hEeYqhOA

      Nee, ich bin froh das der Haufen von Scheiße endlich weg sein könnte, zumindest hoffe ich das.

      Und außerdem habe ich keine Lust für mein eigenen Untergang zur Arbeit zu gehen, das lässt meine Intelligenz einfach nicht zu.

      Gruß Skeptiker

      • Das Pleroma war ihnen nichts wert, nun stecken sie im Dilemma,von wo aus Sie andere aus ihrem Pleroma entführen, in der Hoffnung das ihr Dilemma ein Ende findet, wenn alle sich im Dilemma befinden. Denn wo alle im Dilemma stecken, ist ihrer Meinung nach das neue Pleroma. Soviel zur Gleichschaltung

        ++++++++
        MM. HINWEIS: DIE MEISTEN LESER WERDEN WOHL KAUM WISSEN, WAS MAN UNTER „PLEROMA“ VERSTEHT, DAHER HIER DIE DEFINITION:

        „Das Pleroma (griechisch, πλήρωμα pléroma „Fülle“) ist bei den Gnostikern das Glanz- und Lichtmeer, als Sitz der Gottheit, von wo alles Gute ausströmt. Sehr ähnliche Vorstellungen finden sich unter anderen Begrifflichkeiten im Tengrismus.“
        +++++++++++

    • Tausende bei Demo gegen Innenminister

      Seehofer droht über Causa Maaßen zu stürzen
      18.09.18 09:00 Uhr – 01:48 min

      Im jüngsten Berliner Koalitionsdrama soll heute die Entscheidung fallen: Es geht um die Zukunft des umstrittenen Verfassungsschutz-Präsidenten Maaßen. Offenbar ist die Kanzlerin bereit, der SPD-Forderung nach dessen Entlassung nachzugeben. Das bietet einigen Zündstoff für die Koalition.

      Leider wohl mit Werbung.

      https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Seehofer-droht-ueber-Causa-Maassen-zu-stuerzen-article20628515.html

      ===============================

      Mein Gott, wie kann es sein, das alle irgendwie völlig IRRE sind?

      Deutschland und seine IRREN —- PREVIEW

      https://www.youtube.com/watch?v=-MC3hiOgC5E

      Gruß Skeptiker

  35. nochmal an alle AFD- POLITIKER-

    begreift es endlich-KALERGI/MERKEL/VÖLKERMORD/REGIME

    mut zur Wahrheit-redet Klartext-Demokratie in Gefahr ???

    MERKEL-DIKTATUR-CURIO sprich Klartext-wir stehen hinter dir.

    • Merkel hat 2015 EINE LAWINE LOSGETRETEN,
      von der sie jetzt ÜBERROLLT wird!

      Auch die Russen haben das erkannt:
      Ihr Vorgehen gegen Maaßen ist der verzweifelte Versuch, die „Deutungshoheit“ über den Weg der LAWINE zu behalten.

      Doch das ist ein vergebliches Unterfangen, weil sie und ihre Kumpane von der „Union“ von dem von ihnen ausgelösten „Einwanderungs-Tsunami“ SELBST mit fortgerissen werden:

      „Wer sich mutwillig in Gefahr begibt, wird darin UMKOMMEN.“ (Jesus Sirach)

      Propaganda-Meldungen über mit die der Migration „zufriedene“ Deutschen sind der verzweifelte Versuch, den AUSSER KONTROLLE geratenen Tsunami „schön zu reden“. Aber nichts wird mehr sein, wie es sich die Bertelsmänner und die übrigen „Konzern-Faschisten“ mal vorstellten!

  36. Warum schmeißt der Chef des Verfassungsschutzes(!) MAAßEN nicht die MERKEL raus? Genug Einträge hätte sie ja. Wäre das nicht sein Job? Also wenn er das nicht tut, hat er es auch verdient zu gehen. Und tschüß. Hat da überhaupt noch einer Eier in diesem Saustall von Bundes-Banditen?! Katastrophe…

    • @ Toni von der Alm
      Zitat:“ Die meisten Deutschen sind zufrieden mit der Asylpolitik. Wer da allerdings gefragt wurde, ist mir nicht bekannt.
      Wenn ich eine Umfrage starte und ich mir ein bestimmtes Umfrage-Ergebnis wünsche,…..“

      Ja so ist es. Einfach nur mal das Kompendium der praktischen Betriebswirtschaft /Weis Marketing – insbesondere im Grundlagenwissen von Marktinformationsbeschaffung- Erhebungsarten- Erhebungsmethoden,ect. nachlesen.
      Die Spezialisten in allen Branchen – ob in der Wirtschaft oder in der Politik können Umfragen manipulieren und dem Bürger/Verbraucher eine vermeintliche reprässentativ gültige Meinung/Tendenz vorgaukeln die der Unbedarfte einfach glaubt.
      (habe selbst an der Ausarbeitung solcher suggestivfragen und dessen Auswertung schon mal aus Schulausbildungstechnischen Gründen teilgenommen. Es gibt mehr Blauäugige Menschen als man jemals vermutet hätte.
      Siehe z.B. auch die Meinungsumfragen von BILD/co. über das M.Güllner MF Institut. Dieser SPD Kerl lügt und bastelt sich etwas zusammen dass sich die Balken biegen, und der kleine Mann glaubt diesen Umfragescheiss auch noch! siehe—>
      Forsa-Chef Manfred Güllner (SPD): Primitive Hetze gegen AfD
      Der Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, Manfred Güllner, ist gleichzeitig bekennendes SPD-Mitglied – was immer wieder Fragen nach der Unabhängigkeit und Glaubwürdigkeit der Umfragen seines Instituts aufwirft. In Interviews polemisiert er vor allem gegen die Alternative für Deutschland (AfD), die er als SPD-Mann offenbar mit allen Mitteln zu bekämpfen sucht. In einem Interview mit dem Deutschlandfunk vom 2.1.2016 tätigt er Aussagen, die man nur noch als primitive Hetze bezeichnen kann. So sagte er dort wörtlich, AfD-Wähler seien „keine normalen Menschen“, sondern Anti-Demokraten. Dazu ist anzumerken, dass die Alternative für Deutschland als einzige Partei in Deutschland zusätzlich zur Parlamentarischen Demokratie die Direkte Demokratie mit Volksbefragungen, Bürgerbegehren und Bürgerentscheiden stark fördern will, um den Bürgern viel mehr demokratische Mitspracherechte zu ermöglichen. Damit wird Güllners Aussage vollends ad absurdum geführt. Damit jedoch nicht genug: Außerdem bezeichnete Güllner die Wähler der AfD als „braunen Bodensatz“, den man in die rechte Ecke stellen und „ächten“ müsse. Diese unglaublichen Entgleisungen des SPD-Mitglieds sind Bestandteil einer üblen Hetzkampagne von SPD-Vertretern gegen die Alternative für Deutschland. Ähnliche Verleumdungen und Verunglimpfungen hatten sich schon Sigmar Gabriel, Ralf Stegner, Malu Dreyer, Yasmin Fahimi und Thomas Oppermann,Carsten Schneider, Andra Nahles,&Co. erlaubt. Die Hetzkampagne der SPD ist offenbar Ausdruck tiefer Verzweiflung, dass es mit den sogenannten Besserwiss Volksparteien mit enormer Geschwindigkeit Bergab geht.
      Wieso auch die GRÜNEN angegblich derzeit in den Umfragen zweistellig so hoch stehen sollen, ist mir ein Rätsel wie das unermessliche Universum.

      Vor knapp einem Jahr fuhren die Sozialdemokraten mit 20,5 Prozent schon das schlechteste Bundestagswahl-Ergebnis aller Zeiten ein – wenn jetzt neu gewählt würde, käme die Partei nur noch auf 17 Prozent. Das ergab das RTL/n-tv-Trendbarometer.
      Ausgerechnet von Forsa Güllner errechnet und veröffentlicht.Hauptsache die AFD nach unten gerechnet.Die (leider) immer noch schweigende Merhheit liegt sicherlich schon bei 25%. Wann stehen die Patrioten für Deutschland gemeinsam auf?? Ein Einzelner Protestler nützt nichts,wird diffamiert,als Nazi und Rassist bezeichnet, liegt schlussendlich als Toter wie Daniel H.und viele andere ermordet auf der Strasse.! Deutschland ein linkes Irrenhaus und wir sind die Versuchskaninchen. Wie lange noch? Wann explodiert der Kessel?

  37. Ein Paradox definiert sich durch Widerspruch in sich selbst. Das heißt, ein einheitlicher Gegensatz aus These und Antithese. Die vorherrschende These in totalitärer Form erweckt die Antithese in extremer Form innerhalb der untergebenen Masse, innerhalb der totalitären Vorherrschaft. So wird das Opfer zum Täter, dem man dann die Schuld in die Schuhe schieben kann, da letztlich die Essenzielle Synthese verfehlt wird. Eine Synthese könnte man sogesehen als re-ligio betrachten, da sie auf Erkenntnis eines Paradoxes beruht. Wo die notwendige Synthese ausbleibt, kann es keinen Frieden geben

    • @ Inge

      Nein, das denke ich nicht.
      Das durch und durch morsche System WIRD fallen. In sich selbst zusammenfallen wie ein klappriges Kartenhaus.

      Sogar die EU-Bonzokraten wackeln schon.

      Sie werden dem Dauerbeschuß von Italien (Salvini) und den Osteuropäern nicht standhalten können und irgendwann sturmreif geschossen sein.

      Und dann WERDEN SIE GESTÜRMT WERDEN.

      So amtstreu Maaßen in diesem Fall handelt und wirkt:
      Er gehört zum morschen Altparteiensystem.

      Es gibt derzeit nur eine Kraft, die den Rechtsstaat – der im Übrigen NICHT MEHR VORHANDEN IST – wieder in Kraft setzen werden und auch KÖNNEN.

      Und das ist die AfD.

      Maaßen ist CDU. Das sagt im derzeitigen zeitgeschichtlichen Zustand eigentlich schon alles.

      Und zu ihm als Karrierist und Amtsträger habe ich diesen kurzen Zeilen aus WIKI herauskopiert:

      „1997 schloss er die Promotion in Köln bei Hartmut Schiedermair[3] mit seiner Arbeit „Die Rechtsstellung des Asylbewerbers im Völkerrecht“ ab.[4][5] Während seines Studiums war Maaßen Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.[6][7] Auf einer Japanreise lernte er seine spätere Frau kennen.[8] “
      https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Georg_Maaßen

      Ich WIEDERHOLE:

      Dieser Herr, um den jetzt gerade so viel Wind gemacht wird, weil er sich immerhin gesetzestreu und halbwegs vernünftig verhält und eine Lüge nicht zum unter Widerspruchsverbot tabuisierten Glaubensdogma erklären lassen will, der ist nicht ohne.

      Er hat 1997 (!!!!!!!!!!!!!!) in seinem Schwerpunkt „Die RECHTSSTELLUNG DES ASYLBEWERBERS IM VÖLKERRECHT“ abgehandelt.

      WAS SAGT UNS DAS???
      Ein damals schon CDU-Mann promoviert in genau der Thematik, die jetzt gerade brennt?

      Und das 1997, genau zu der Zeit, wo die schleichende Übernahme der International-Sozialisten hier ihre Hochphase hatte?

      Ergo ist er mit von der Partie.
      Egal wie richtig er sich im Moment verhält.

      • @ Inge Kowalevski
        @ Ajana
        @ alle, dies interessiert

        Wie in JEDEM Krieg geht es auch in diesem (der sich NOCH überwiegend als Infokrieg geriert) um Timing, den richtigen Zeitpunkt, auch um Zeitgewinn, um „auf Zeit machen“ etc.

        Das sieht man ja deutlich an der immer noch funktionierenden Gesamtstrategie der Staline.

        Man kann ersehen, WANN genau SIE und IHRE 40 Gangster jeweils IHRE entscheidenden Gesetze durchwinken läßt. Immer wenn irgendwelche großen Ablenkungen die Psyche der Massen binden. Fußball, Urlaubszeiten etc. etc.

        Außerdem SORGEN ja gerade die NWO-Globalistenspinner dafür, daß immer genug Ablenkung vorhanden ist. Und wenns nicht reicht, wird nachgelegt und irgendeine andere Sau durchs Dort getrieben. Die Medien verrichten ihren übelriechenden Dienst.

        Auch den globalen Migrationspakt wollen sie so durchschieben. Der ist es, um den es geht. Nicht ob Maaßen geht oder bleibt und ob das noch irgendwie Rechtsstaat ist. Natürlich ist es KEINER mehr und das schon länger und die Staline regiert allein durch. Totalitär und nach außen hin vermeintlich willkürlich. So ist es aber nicht.

        In Wirklichkeit werden gerade die GLOBALEN Weichen für ewige riesige schrankenlose und strukturlose DAUERMIGRATION WELTWEIT gelegt.

        Interessanterweise in Marokko…. die EURO-MED-Mittelmeerunion läßt grüßen….

        Wir haben also zu tun:

        UN Migrationspakt stoppen – Nicht in unserem Namen!

  38. EU-Migrationskommissar
    „Europa braucht mehr als 70 Millionen Zuwanderer“
    „Europa vergreist“, warnt EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos. In den nächsten beiden Jahrzehnten sind mehr als 70 Millionen Zuwanderer nötig, um die Überalterung des Kontinents zu verhindern.
    http://www.kleinezeitung.at/politik/aussenpolitik/4880668/EUMigrationskommissar_Europa-braucht-mehr-als-70-Millionen-Zuwanderer

    Landeshauptmann Peter Kaiser gibt unter dem Druck von Fakten und Öffentlichkeit im Kärntner Landtag zu: Er kennt die Pläne 70 Mio. Migranten in der EU in den nächsten Jahren anzusiedeln. Es wurde in der EU besprochen & geplant!!!
    https://marbec14.wordpress.com/2017/12/04/landeshauptmann-peter-kaiser-gibt-unter-dem-druck-von-fakten-und-oeffentlichkeit-im-kaerntner-landtag-zu-er-kennt-die-plaene-70-mio-migranten-in-der-eu-in-den-naechsten-jahren-anzusiedeln-es-wurde/

  39. Man schaue sich die Berichte von Frau Lengsfeld an, dann erübrigt sich so manche Spekulation.
    Ein Faszinosum bleibt für mich: wie hat Merkel geschafft, die Männer in der CDU umzudrehen ?

    Die AFD wird in Bayern nicht stark werden. Wir kennen das doch: vor den Wahlen wird immer so getan als ob, und wenn es dann soweit ist, kriegen die Menschen doch wieder kalte Füße und bleiben beim Altgewohnten.
    Ausserdem zerlegt sich die AfD in Kürze selber.
    Vielleicht tie das ja auch gesteuert.

    Was in unserem Land geschieht, zeigt, dass es nur ganz dünne Firnis ist, die über einer angeblich ziviliserten gesellschaft liegt. Hier wird zwar nicht mit Messern und Gewalt agiert, aber die perfiden Lügen, die verbale Gewalt, das Verunsichern und die hinterhältige Sprache, die den totalitären Systemen zu eigen ist, sind ebenso abgrundtief böse, wenn nicht noch böser.

    Deutschland ist am Ende.
    Europa ist am Ende.

    Und wieder wird mir ganz klar, dass nur Jesus Christus wahre Freiheit bringen kann.
    In IHM sind alle wirklich „gleich“, aber nicht gleichgeschaltet. Und auch freiwillig, und nicht zwangsweise.
    Deshalb wurde ER von etablierten und organisierten Kirchen bekämpft. Damals die Pharisäer und Sadduzzäer, und seit das Christentum Staatsreligion wurde, unter Kaiser Konstantin, durch die RKK, und heute, nach Martin Luther und anderen Reformatoren, auch durch die evangelische Kirche, die mit am schlimmsten wütet und so verlogen ist, dass einem nur noch schlecht ist.

  40. eagle1
    schade der Link funktioniert nicht.
    Deshalb letzter Absatz aus dem Link hier:

    Nach Ansicht Wimmers dient die Zerstörung der deutschen Rechtsordnung vor allem einem Ziel:
    Der Destabilisierung der Staatsstruktur. Die Staatsstruktur nicht nur in Deutschland, soll schließlich so verändert werden, daß diejenigen, die an der Macht sind, diese Veränderungen global umsetzen.
    In Deutschland geht es aktuell um die Frage:
    Merkel oder Rechtsstaat.
    Heute fällt die Entscheidung.

    • Inge und eagle1: Es ist wohl stark anzunehmen, dass sehr vielen Merkel lieber ist als der Rechtsstaat. Ich traue da unseren Gutmenschen nicht. Es sind einfach zu viele, die mit der Politik Merkels einverstanden sind. Und Merkel selbst wird uns noch so lange erhalten bleiben bis bis uns und unser Land zerstört hat. Es wird schon noch ein Deutschland geben, aber keine Bio-Deutschen mehr. Wer kann wandert ab – und es wandern die Klugen, die Fleißigen, die Zuverlässigen ab. Schmarotzer und Kriminelle bleiben hier – die sind nämlich total begeistert von Merkels Politik.

  41. Jetzt macht Trum ernst:

    https://www.zerohedge.com/news/2018-09-17/trump-orders-immediate-release-all-text-messages-russia-investigation

    Einleitung des Artikels: (alles weitere bitte dem Artikel entnehmen)
    Trump weist Sofortige Freigabe aller Textnachrichten, Carter Page FISA Antrag aus Russland Untersuchung
    Mo, 17.09.2018 – 17:35 Uhr
    Präsident Trump hat das Justizministerium angewiesen, alle Textnachrichten im Zusammenhang mit der russischen Untersuchung ohne Redaktionen des ehemaligen FBI-Direktors James Comey, seines Stellvertreters Andrew McCabe, des jetzt entlassenen Sonderbeauftragten Peter Strzok, des ehemaligen FBI-Anwalts Lisa Page und des zweimal gewählten DOJ-Beamten Bruce Ohr freizugeben.

    Ebenfalls veröffentlicht werden spezifische Seiten aus dem FBI-Überwachungsantrag des FISA auf der ehemaligen Trump-Kampagnenhelferseite Carter Page sowie Interviews mit Ohr. ….

      • Sellner erklärt in dem o.g. Video „„UN Migrationspakt stoppen – Nicht in unserem Namen!“, dass diese Person für D den UN-Migrationspakt unterzeichnen wird :

        Wikipedia-Eintrag: „Christoph Heusgen (…) ist ein deutscher Diplomat und Spitzenbeamter. Ab 2005 war er der außen- und sicherheitspolitische Berater von Bundeskanzlerin Angela Merkel und ist seit 2017 Ständiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinten Nationen.[1][2] (…) “
        – siehe:
        https://de.wikipedia.org/wiki/Christoph_Heusgen

  42. „Bundeskanzlerin Angela Merkel wird veranlassen, dass der Verfassungsschutzchef seinen Posten räumen muss.“ — Mich stört dieser Satz ganz enorm, und das weit über die aktuellen Ereignisse hinaus. Unabhängig davon was die Gründe sind (es könnte ja auch richtig sein ihn zu entfernen, wenn wir einen schlechten VS-Chef hätten), warum hat in einem Rechtsstaat mit (vorgeblicher) Gewaltenteilung ein Bundeskanzler überhaupt die Macht, über die Besetzung der Position der Leitung einer Behörde, die u.a. die Regierung selbst zu kontrollieren hat, zu entscheiden? Was sagt der Jurist dazu?

  43. Vera Lengsfeld: Merkel lässt die Maske fallen

    -VERA LENGSFELD

    https://www.journalistenwatch.com/2018/09/18/merkel-laesst-die-maske-fallen/

    ,,Die Auflösung des Rechtsstaats durch die Kanzlerin ist in ein neues Stadium getreten. Sie muss den Chef des Verfassungsschutzes, der es gewagt hat, ihr zu widersprechen, selbst abservieren.

    Die Drecksarbeit hätte eigentlich die SPD erledigen sollen. Aber obwohl sich die führenden Genossen ganz gewaltig ins Zeug gelegt haben und immer neue „Gründe“, einer fadenscheiniger als der andere, ins Feld geführt haben, weshalb Maaßen unbedingt gehen müsse, lieferten sie nicht das gewünschte Ergebnis. Innenminister Seehofer, der als einziger Maaßen rechtsgültig entlassen kann, blieb hart, weil ihm klar war, dass er als Nächster fallen würde, wenn er Maaßen aufgibt. Als das Krisengespräch am letzten Donnerstag ergebnislos auf den kommenden Dienstag verlegt wurde, standen Merkels willige Helfer bei der Presse bereit, um zu verkünden, was von Maaßen bis dahin erwartet wurde: Er solle selbst zurücktreten. Angeblich könnte er nur so das Gesicht wahren. Der Verfassungsschutzchef scheint zu so einer Selbstzerstörung nicht bereit gewesen zu sein. Deshalb blieb Kanzlerin Merkel nichts anderes übrig, als selbst tätig zu werden.“

    • @ freidenker ist doch logisch wer und wie gefragt wurde – oder ?!
      wurde ganz einfach passend gemacht!!!!
      siehe mein Komm. von 13.03 an @ Toni von der Alm weiter oben von heute zu Meinungsumfragen und wie diese funktionieren. Ich könnte noch mehr ins Detail der Materie gehen,habe aber es gibt gute Gründe dies nicht zu tun. Leider, Sie verstehen warum ….?!
      Wahnsinn was seit merkel&Co. in unserem ehemals schönen Land passiert.
      Wie lange noch? s-h –

  44. Firmen-Chefin macht mobil gegen rechts: „Kunden wollen wissen, ob ein Nazi an ihrer Uhr gearbeitet hat“
    Markenchefin Judith Borowski (49) klagt in der aktuellen Ausgabe des Magazins „Der Spiegel“, seit den Chemnitzer Vorfällen habe sie um die hundert Briefe aus aller Welt erhalten: „Die Kunden wollen wissen, ob ein Nazi an ihrer Uhr gearbeitet hat“, so die Managerin. (…)
    Bei der vergangenen Bundestagswahl errang die AfD in der Stadt mit 37,3 Prozent die meisten Stimmen und lag damit mehr als zehn Prozent vor der CDU.
    Dabei ist für Borowski klar: „Die AfD ist aus meiner Sicht keine Partei innerhalb des demokratischen Spektrums. Wir wollen dieses Klima von Rassismus und Intoleranz nicht in unserem Unternehmen.“
    Aber die Nomos-Chefin gibt nicht klein bei: „Wir schulen gemeinsam mit dem Verein Open Saxoni seit dem Frühjahr unsere Mitarbeiter. Es geht um Faktencheck der AfD-Polemik, um Argumentationshilfen gegen rechts. Und um die Frage: Wie gehe ich etwa mit rassistischen Äußerungen im Team um?“, sagte sie vor wenigen Tagen in einem Interview. Die Workshops sind freiwillig.

    Jetzt gibt es in dieser Firma also eine Umerziehung. An welche Länder und Ideologien erinnert mich das jetzt nur?
    https://www.tag24.de/nachrichten/glashuette-nomos-uhren-chefin-judith-borowski-mitarbeiter-afd-rechte-tendenzen-kunden-nazi-uhr-785606

    Antwort an den ceo oder Geschäftsführer:
    Sehr geehrter Herr „CEO“, oder Herr Ahrendt,

    ich bin übrigens ein echter CHIEF oder Leitender Ing. mit C6 Patent, sie leider nur eine amerikanisierte Kultfigur.
    In meinem Unternehmen würden solche Damen wie eine Frau Borowski GEFEUERT!

    Gott sei Dank habe ich mein sauber und hart erworbenes Geld in eine Neuanschaffung der Firma RADO investiert.

    Ich hoffe, es beginnt irgend wann auch in Ihrem Unternehmen, ein Umdenken!

    Best regards

    • @ erzengelgabriel-
      es gibt einige solche Gutmensch Unternehmer/Innen wie die NOMOS Chefin die auf diese Weise Gesinnungsdikatur und Schnüffelei betreibt. Sie wollen ja auf der „sicheren und moralisch guten Seite“ sein von der sie meinen dazuzugehören. Die früheren Nazimethoden werden längst von denen ausgepackt, obwohl sie ja gerade überzeugt sind, die Andersdenkenen sind die „Nazis“ und „Rassisten“. Welche ein Paradoxon in unserer neuen Merkelgesellschaft und Meinungsdiktatur in der sich Deutschland gerade abschafft.
      Siehe z.B. gestern bei „Hart aber fair“- aus den Medien entnommen -tue ich mir selbst nicht an: fast tausend Kommentare bis jetzt sprechen Bände. das Ergebnis wird der ARD und Haf gar nicht gefallen.
      https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/

      z.B – die Gesprächsteilnehmerin Lisa Fiedler
      Die Integrationsbeauftragte des Outdoor-Sportartikel-Herstellers VAUDE ist überzeugt: „Es macht überhaupt keinen Sinn, Geflüchtete, die in Arbeit sind, abzuschieben. Unsere Wirtschaft braucht diese Menschen.“
      VAUDE Outlet – Obereisenbach Siggenweilerstraße 25 -88069 Tettnang / Obereisenbach Telefon: +49(0) 7542 / 9314000. E-Mail: info-fabrikverkauf@vaude.com.

      ohne weiteren Kommentar!

      • @ erzengelgabriel-
        in Ergänzung zu meinem og. Komm. wie div. Unternehmen in Gutmenschtum und Scheinmoral verhaftet sind.
        Es gibt ein langes ganz aktuelles Interview von Wolfgang Grupp dem Trigema Hersteller und „König von Burladingen“ auf der Schwäb. Alb-
        Dieser setzt sich selbst auch einen Heiligenschein (aus Mindestlöhnen zusammenschustert) auf – merkt aber gar nicht wie großkotzig, zweideutig ambivalent er daherredet. Obwohl gegen Merkel -spielt er dieser ihrer Poltik mit seinen Statements geradezu in die Hände. Erbärmlich.
        Keine Minute möchte/würde ich in solch einem Unternehmen arbeiten wollen.
        TOP aktuell —> Headline vom 15.9.18
        „Spurwechsel“ für Flüchtlinge Bleiberecht statt Abschiebung?
        Wolfgang Grupp im Gespräch mit Annette Riedel
        https://www.deutschlandfunkkultur.de/spurwechsel-fuer-fluechtlinge-bleiberecht-statt-abschiebung.990.de.html?dram:article_id=427977
        Auszug:
        Firmenchef Wolfgang Grupp setzt sich für ein Bleiberecht von Flüchtlingen ein, selbst wenn ihr Asylantrag abgelehnt wurde – wenn sie einen Arbeitsplatz haben. Er sagt: „Es wäre ein Frevel, die Arbeitskraft nicht zu nutzen.“

        Deutschlandfunk Kultur: Herr Grupp, Sie haben sich, wie schon über hundert Unternehmer aus dem Südwesten Deutschlands, der Unternehmerinitiative „Bleiberecht“ angeschlossen. Familienunternehmer, aber auch Mittelständler wie Sie, auch ein paar ganz Große, die Firma Würth oder auch EnBW, haben sich dieser Initiative angeschlossen.

        Sie wollen erreichen, dass gut integrierte Flüchtlinge, die einen Arbeitsplatz haben, in Deutschland bleiben können, auch wenn sie nicht als Asylbewerber anerkannt sind. Sie tun das aus ökonomischen Gründen. Oder ist das für Sie eine Frage der Menschenfreundlichkeit?

        Wolfgang Grupp: Das sind natürlich in erster Linie ökonomische Gründe. Ich brauche Mitarbeiter, um meine Aufträge entsprechend abarbeiten zu können. Für uns ist es heute immer schwieriger, eine vernünftige Näherin zu bekommen, weil in Deutschland so die Meinung ist, jeder muss Abitur machen und möglichst noch studieren. Und wer Abitur gemacht hat, geht mir nicht mehr an die Nähmaschine. (..)
        kompl. Interview siehe:
        https://www.deutschlandfunkkultur.de/spurwechsel-fuer-fluechtlinge-bleiberecht-statt-abschiebung.990.de.html?dram:article_id=427977
        Wahnsinn-
        Der mann hat wohl zu viel an seinem Affen aus Afrika&Co. geschnüffelt!

  45. @erzengelgabriel:
    „Jetzt gibt es in dieser Firma also eine Umerziehung. An welche Länder und Ideologien erinnert mich das jetzt nur?“

    interessante, wenngleich auch befremdliche Meldung, die verdeutlicht wohin wir uns gesellschaftlich bewegen.

    Dazu passend eine Meldung von SPIEGEL-Online von heute:


    Offenbar Neonazi-Fest besucht
    AfD Niedersachsen fordert Mitglieder zum Austritt auf

    Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-niedersachsen-fordert-mitglieder-zum-austritt-aus-neonazi-fest-ostritz-a-1228696.html

    am 20.April fand im sächsischen Ostritz ein Musikfestival (Rechtsrock-Festival) statt und drei AFD-Mitgliedern aus Niedersachsen droht nun der Rausschmiss aus der Partei.

    „… Andernfalls folge ein Parteiausschlussverfahren gegen die zwei Kreisvorstände und den ehemaligen Kreistagsfraktionsmitarbeiter, sagte ein Sprecher der AfD-Landtagsfraktion“

  46. Merkel ist eine schwerst narzißtisch gestörte Psychopathin und sie nutzt die Naivität und den pathologischen Helferkomplex der Deutschen schamlos für ihren genozidalen Zerstörungstrip aus, und dafür gibt es keinerlei Entschuldigung.
    Was sie Deutschland und den Deutschen alleine schon bisher angetan hat, ist unverzeihlich und ,,weltlich“ nicht mehr wiedergutmachbar und verlangt nach strengster Sühne…auch wenn es das Ende ihres grotesken und auf Lügen, Lügen und noch mehr krankhaften lügen aufgebauten Daseins bedeutet.
    So krass wie es klingt, so einfach ist es aber auch .
    Entweder Merkel stirbt, oder das Deutsche Volk stirbt endgültig einen heimtückischen, elenden und unverdienten sinnlosen Tod !
    In der Zukunft wird man nicht einmal mehr ihren Namen erwähnen !

  47. Die Kanzlerin kann jetzt wunderbar einen Maaßen-Nachfolger bestimmen, der ihr zu 100 % ergeben ist, danach die AfD vom Verfassungsschutz überwachen lassen kann, um dann kurz vor der nächsten BTW-Wahl die AfD verbieten zu lassen.

    Dagegen kann die AfD dann bis zum St.Nimmerleinstag vor dem Bundesverfassungsgericht klagen. Und das Merkel-SYSTEM bleibt an der Macht. Oder sie bestimmt eine Kramp-Karrenbauer als Nachfolgerin und macht als „Beraterin“ im Hintergrund weiter. Einfach.

  48. „Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: «Ich bin der Faschismus» Nein, er wird sagen: «Ich bin der Antifaschismus».“

    -Ignazio Silone, italienischer Sozialist

Kommentare sind deaktiviert.