Freiburger Fußballtrainer Christian Streich: “Fühle mich nicht als Deutscher”


Von Michael Mannheimer, 21. September 2018

Der Volksverrat hat alle deutschen Schichten erfasst. Viele Deutsche wollen untergehen.

Brav gesagt, Herr Streich. Da werden sich die Grünen Khmer in Stuttgart und ihrer Stadt Freiburg aber sehr gefreut haben. Und Sie werden dafür gelobt werden. Man wird Ihnen vielleicht sogar eine deutsche Verdienstmedaille für den Verrat geben, den sie an Ihrem Volk – jenem, dem sie alles zu verdanken haben, was Sie sind – verübt haben.

Man wird Sie nach Brüssel einladen, jener Zentrale, in der der Völkermord an den inidgenen  Europäern geplant und durchgeführt wird. Vielleicht erhalten Sie auch eine Einladung von Deutschlands verbrecherischster Politikerin aller Zeiten: Der Völkermörderin Angela Merkel. Dann haben Sie es geschafft.

Nun, die Zeiten ändern sich. Wenn die Deutschen ihren Überlebenskampf für sich entscheiden haben, wird man Sie ernst nehmen. Man wird Ihnen die deutsche Staatsbürgerschaft und die Bürgerrchte entziehen. Dagegen können sie schwerlich protestieren. Denn Sie sind ja nach eigenem Bekunden kein Deutscher. Man wird sie in Nordkorea oder Saudi-Arabien mit offenem Armen empfangen. Im ersten Land werden Sie vermutlich sehrr schnell in einem Konzentrations- und Vernichtungslager enden. Denn die dortigen Kommunisten hassen Volksverräter. Im zweiten Land wird man sie vor die Wahl stellen, zum Islam zu konvertieren oder enthauptet zu werden. Wir sind gespannt, wofür Sie sich entscheiden.

 

Kommentar zu dieser unfassbaren Aussage
durch den Michael-Mannheimer-Blog-Lesers und promovierten Akademikers Alter Sack, 21.September 2018

Ja, es wird immer doller:

Tiefer kann ein Mensch nicht fallen, als seine IDENTITÄT zu verleugnen, sie zu bekämpfen oder sie gar einer mörderischen Ideologie zu UNTERWERFEN:

Der Freiburger Fußball-Trainer Streich


„fühlt sich NICHT ALS DEUTSCHER“, sondern nur als „ein Mööönsch, der einen Paß hat, in dem deutsch DRIN STEHT“! (Quelle)

Was für eine Offenbarung seiner „Untertanenmentalität“!

Er macht sein SEIN von einem Paßeintrag „abhängig“, den Merkel heutzutage jedem hergelaufenen Verbrecher „hinterherschmeißt“, um einen „neuen multikulturellen und a-nationalen Menschen“ zu schaffen, der das deutsche Volk „ersetzen“ soll.

Kriminell wird es allerdings, wenn man andere, die diese Sicht NICHT teilen, als „Rassisten“ diskriminieren und aus den Stadien „ausschließen“ will, wie im 3. Reich die Juden „entrechtet“ wurden!


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
44 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments