Die Angst der Kanzlerin vor ihrem Volk: Niemand wurde informiert, als Merkel in Hannover zu einem einstudierten „Bürgerdialog“ erschien

Michael Mannheimer, 28. September 2018

Der Kanzlerbesuch in Hannover. Oder das Schweigen der Medien

Stellt euch vor, die Kanzlerin besucht eine Landeshauptstadt – und niemand weiß davon.

Dieser von Bertold Brecht entlehnte Satz zeigt mehr als alles andere, was in Deutschland los ist.

  • Nichts mit „demokratischem Bürgerdialog“.
  • Nichts mit einer „Kanzlerin zum Anfassen“.
  • Nichts mit einer von den Mulit-Kulti-Wahnbesessenen angeblichen „offenen Gesellschaft“.

Hannover: Dafür ein Theaterstück in Hannover, bei welchem 40 handverlesene „Bürger“ – allesamt Merkelianer, Spießer und Schleimer, zuerst die Fragen vorgelegt wurden, die sie der „Kanzlerin“ zu stellen hätten – und deren Antwort Merkel durch das Bundeskanzleramt gleich mitgegeben wurde. Damit sie ja keinen falschen Satz sagt.

Dass Merkel eine der schlechtesten Redner der Bundestagsgeschichte ist – niemand weiß das besser als das Bundeskanzleramt. Doch es gibt keine historisch bekannte Korrelation zwischen Rede-Qualität und der Fähigkeit zur Macht.Es gab hervorragende Redner, die nie zur Macht gelangten (Cicero) – und umgekehrt: Miserable Redner in absoluter, ja gottgleicher Machtposition (Stalin).

Niemand in Hannover wusste, dass die Kanzlerin kommt

Vergangenen Montag, am 24. September 2018,  traf Merkel zu einem „Bürgerdialog“ in Hannover ein. Doch die wenigsten Hannoveraner wussten, dass „hoher Besuch“ in ihrer Stadt war. Denn die Medien hielten still. Still wie in einer x-beliebigen Diktatur, in welcher sich der gehasste Diktator zum Besuch ansagt.

Das allein zeigt, in welcher Lage sich das linkspolitische Establishment befindet: es ist die nackte Angst vor dem Volk, das es treibt. eine Kanzlerin kommt in eine Landeshauptstadt – und niemand weiß davon – Kein Medium berichtete davon. weil sie, gebeten vom Bundeskanzleramt aus Angst vor Gegendemonstrationen, allesamt stillhielten.

Das gab’s noch niemals in Deutschland nach 1945. Das gab’s wohl auch nie in Deutschland vor 1945. Es ist nicht nur eine Posse, sondern es ist das Eingeständnis der Altparteien und Medien, dass alles, was diese ansonsten über die „geliebte Landesmutter“ berichten, erstunken und erlogen ist. Es ist der ultimative Beweis, dass alle Moderatoren, ganz vorne dran die Hochverräter Claus Kleber (ZDF), Maischberger und Illner, ein Schmierentheater um die meistgehasste Politikerin der deutschen Geschichte errichtet haben, das nichts, nullkommanull, mit der Realität zu tun hat. Und es ist der ultimative Beweis, dass das linke Establishment zwar beileibe noch nicht geschlagen ist – aber längst schon mit dem Rücken zur Wand um sein nacktes überleben kämpft.

Dass sich ausnahmslos alle Medien über den Besuch der Kanzerlin in Schweigen hüllten, zeigt mehr als alles andere, dass wir tatsächlich in einer Medien- und Parteiendiktatur angekommen sind.

Die Gegenprobe: Man stelle sich vor, Trump würde nach Hannover kommen – und das Bundeskanzleramt würde die Hannoveraner Medien bitten, dies, aus Angst um den US-Präsidenten, zu verschweigen. Das Szenario wäre vollkommen anders: Alle Medien würden von der ersten Sekunde darüber berichten – und bis zu Trumps Ankunft hätten die Altparteien und Gewerkschaften Millionengelder (auch Steuergelder der Regierung) zusammen, um alles, was sie an Antifanten und Trumphassern aus ganz Europa finden, nach Hannover zu verfrachten. Auf Staatskosten selbstverständlich.

Am Montag, den 24. September, also am Tag des Geschehens berichtete die „Hannoversche Allgemeine“ im typisch pseudoseriösen Stil und ganz so, als wäre nichts, wie folgt:

„Beim Bürgerdialog „Sprechen wir über Europa“ in der Conti-Zentrale in Hannover stellt sich Bundeskanzlerin Merkel am Montag den Fragen von rund 40 jungen Erwachsenen, etwa die Hälfte von ihnen kommt aus der Region Hannover. Dabei solle es unter anderem um den aktuellen Zustand und die Zukunft von Europa und der Europäischen Union gehen.“ (Quelle)

Wer sich den Livestream dieser Zirkusveranstaltung antun möchte, kann ihn sich hier betrachten

 

Mir fehlen die Worte, meinen Ekel und mein Abscheu vor diesem Medienpack und der Schamlosigkeit Merkels zu beschreiben.

Und mir fehlen die Worte, die Verlogenheit einer Kanzlern darzustellen,die sich in Hannover zu einem angeblichen „Bürgerdialog“ einfindet, dort die ausgesuchten Fragen handverlesener Claqueure mit Antworten beantwortet, die ihr vom Bundeskanzleramt vorgegeben wurden – und die keine Scham hat, dieses Schmierentheater als „spontanen Bürgerdialog“ zu verkaufen. Es fehlt nur noch ein Schritt, dass Merkel, wie es Saddam Hussein tat, sich mehrere Doppelgänger zulegt und diese, anstelle sich selbst, aus angst vor „ihrem“ Volk zu bestimmten „öffentlichen Ereignissen“ schickt.

Es ist klar, dass das deutsche Volk, wenn es sich gemäß Art 20 Abs 4 (Widerstandsparagraf) erheben sollte, zuallererst sämtliche deutschen Medien und Redaktionen besetzen muss. Jede andere Strategie wäre katastrophal. Wer die Medien in der Hand hat, hat die Macht im Land.

 

Ein einziger Blogger berichtete über den Besuch Merkels in Hannover

Vor Tagen traf eine Mail eines Bloggers bei mir ein, der als einziger von diesem Besuch berichtet. Woher er davon erfuhr, ließ er im dunkeln. Richtig so. Hier sein Bericht:
„Ich, der Blogger Carsten Schulz, war der einzige Journalist, der im Vorfeld über diese Veranstaltung berichtet hat – siehe ganz unten -, aber auch nur, weil ich durch Zufall 2 Tage zuvor eine Mitarbeiterin der Continental-Werke in einer Kneipe getroffen hatte, ansonsten hätte ich von dieser Veranstaltung auch nichts gewusst, da es keine einzige Ankündigung in den lokalen und auch überregionalen Medien gab. Dabei ist es die vornehmste Aufgabe der Medien die Bevölkerung objektiv und sachgerecht über solche und andere Treffen zu informieren, aber das Gegenteil wurde in diesem Fall gemacht.
Heute fand ein sogenannter Bürgerdialog mit Angela Merkel in Hannover statt und zwar im Verwaltungsgebäude der Continental-Werke Hannover. Dort haben genau 40 handverlesene junge Stiefellecker, Arschkriecher und Systemanbeter mit Angela  Merkel diskutiert beziehungsweise vorher festgelegte Fragen gestellt und sich dann die nichtssagenden Antworten der anti-deutschen Alleinherrscherin Angela Merkel angehört. Wir kennen diese Zirkusveranstaltungen ja schon zur genüge.
Das Interessante an der heutigen Zirkusnummer war übrigens, dass die hannoverschen Lügenmedien im Vorfeld diese Veranstaltung komplett totgeschwiegen haben. Da kommt die Bundeskanzlerin in die Stadt – was selten genug passiert – und es gab darüber in den Tagen und Wochen zuvor nicht einen einzigen Artikel und nicht eine einzige Ankündigung.
Dieser sogenannte Bürgerdialog wurde uns nämlich von den Massenmedien ganz bewusst verheimlicht, weil die Elite und ihre Helfershelfer inzwischen unglaublich viel Angst vor Protesten haben und es zeigt natürlich auch wie gleichgeschaltet und politisch kontrolliert diese Medien inzwischen sind.
Da gibt es einen Anruf oder eine Email aus dem Kanzleramt und dann berichten diese Medien von links bis rechts einfach nicht mehr über diesen Besuch – hinterher schon, aber nicht vorher. Die Kanzlerin hat inzwischen offensichtlich eine Heidenangst vor ihrem eigenen Volk und die Journalisten der Massenmedien, diese intellektuellen Nutten, üben einfach nicht mehr ihre ureigene und wichtigste demokratische Aufgabe aus, nämlich diese Demokratie und ihre Repräsentanten zu überwachen.
In diesem (hannoverschen) Fall sind das in Hannover und Umgebung:
Die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ)
Die Neue Presse Hannover (NP)
Die Bild-Zeitung
Der Norddeutsche Rundfunk (NDR)
Radio ffn
Rundblick Niedersachsen
Schädelspalter
Stadtkind
und einige andere mehr. Was sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen dieser Medien doch für billige Entschuldigungen
für richtige Journalisten. Was sind das bloß für intellektuelle Nutten. Aber wenn ihr diese journalistischen Flachwxx und diese politischen Marionetten von den o.g Medien privat trefft, dann haben sie eine unglaublich große Fresse und glauben dass sie Gottes Geschenk an die Medien-Welt sind, dabei haben sie überhaupt kein Rückgrat und überhaupt kein politisches Bewusstsein. Sie lassen sich nämlich von Angela Merkel und auch von anderen Politikern tagtäglich vorschreiben, was sie berichten dürfen und was nicht.

Was sind das bloß für korrupte und anti-demokratische Arschlöcher !!

Aber diese journalistischen Vollpfosten werden sofort rufen: Das sind alles Verschwörungstheorien !!
Nein, liebe Leute, das sind keine Verschwörungstheorien, sondern das ist die Praxis von Verschwörungen zulasten der Allgemeinheit und zugunsten von einer kleinen ausbeuterischen und sich selbst bereichernden politischen Elite, die eine Politik gegen das eigene Volk macht, auch wenn weite Teil des Volkes zu dämlich und zu gehirngewaschen sind, um das zu begreifen.
Diese Demokratie funktioniert einfach nicht mehr, es ist eigentlich gar keine Demokratie mehr, sondern ein feudalistischer Ständestaat, in dem die Sonnenkönigin Angela Merkel festlegen kann, wer wann und wie über sie und ihre Zirkusveranstaltungen berichten darf.
Und für den Fall der Abschaffung unserer Demokratie gilt übrigens immer noch  Artikel 20, Absatz 4 des Deutschen Grundgesetzes:
(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
Und wo hält sich eigentlich die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung noch an Recht und Gesetz, siehe auch die systematische Rechtsbrecherin Angela Merkel?

In diesem Sinne: Venceremos!

Carsten Schulz,

patriotischer Kampf-Blogger, investigativer Journalist und radikaler Verfechter von Meinungsfreiheit

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

98 Kommentare

  1. TODESANGST sollten die deutschen medien haben-fernsehen radio-

    verbreitet es weiter-an die polen-Spanier-Italiener-die hier mit uns leben.

    MERKEL hat mit voller Absicht Millionen von jungen männern nach Deutschland geholt-die sollen sich mit euren Frauen und Töchtern durchmischen-das müsst ihr wissen-

    DIE DEUTSCHEN MEDIEN belügen euch jeden tag 365 tage im jahr-

    über diesen KALERGI VÖLKERVERMISCHUNGSPLAN.

    die Mafia aus Italien sollte mal auf ein Kurzbesuch nach Deutschland kommen und mal aufräumen.

    • Ja, SO endet jede Diktatur, daß sich der Diktator vor dem Volk „verstecken“ muß! Und seine einstudierten Worthülsen (,wir faffen daff‘) nur noch vor einem „ausgewählten Kreis“ von sich geben kann, um nicht AUSGELACHT zu werden!

      Umso unverzeihlicher ist das VERSAGEN der Fernseh- und Presselumpen, denen nach einem Systemsturz lebenslanges BERUFSVERBOT erteilt werden muß wegen vorsätzlicher „Belügung“ des Publikums! Der „klebrige Claus“ hat ja genug „abgesahnt“ für seinen Un-Ruhestand!

      Und erst die „Familie Schäuble“!

      BABYLON BERLIN – die Schäuble-Tochter Christine ist „optimistisch“… daß die Fernseh-Serie noch lange fortgeführt wird. Bevor der Papa womöglich im Knast landet, weil wir lieber „in Inzucht degenerieren“ wollen, als unser Land in ein neues BABYLON verwandeln und vollständig untergehen zu lassen, nicht wahr, Herr Schäuble?

      https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/92669-degeto-chefin-geht-von-weiteren-staffeln-fuer-babylon-berlin-aus

      https://de.metapedia.org/wiki/Strobl_Thomas

      • ja, zwei Mädels, der Gegensatz könnte nicht größer sein.
        Die eine läuft in Mamas Siegesfußstapfen zur Herstellung der Rechtsstaatlichkeit,
        und die andere läuft in Papas „Inzuchtfußstapfen“. Hat dieser schon den Sohn eines „Negerhäuptlings“ wegen standesgemäß, als künftigen Schwiegersohn im Auge, weil seine Familie wirklich dringendst, aufgrund ihrer „weisen Ratschläge“ für uns Deutsche eine „Frischzellenkur“ zur Vermeidung, der bereits in Worten sich auswirkenden Degeneration, benötigt.

      • Alter Sack: Vor einiger Zeit ist in unserer Tageszeitung ein Artikel über eine Vertriebenen-Wallfahrt nach Ellwangen mit anschließendem „Gottesdienst“ gekommen. Inzucht-Schäuble war auch dabei, und in seiner Rede sagte er wörtlich, dass die deutsche Schuld nie endet. Ich habe dann ein Bild von ihm gesehen. Mir ist übel geworden, als ich diesen Hass-Teufel gesehen habe.

      • @ TonivonderAlm:

        Ja, iCH hab nix getan. Aber der „Inzest-Wolle“ hat als Völkermord-Gehilfe MerKILLs jede Menge SCHULD auf sich geladen, für die er noch bestraft werden wird, wenn er nicht rechtzeitig das Weite sucht! Von seinen Finanzverbrechen an unserem Volk ganz abgesehen, die er zusammen mit Madame Lagarde ausgeheckt hat.

        Diese Merkel-Faschisten reden sich derzeit „um Kopf und Kragen“, anstatt den Ausgleich mit der AfD zu suchen und auf das aufgebrachte Volk „zuzugehen“, das jeden Tag neue Messermorde und Vergewaltigungen durch die „Merkel-Gäste“ zu beklagen hat.

        Ausgerechnet bei einer Vertriebenen-Veranstaltung von der „deutschen Schuld“ zu reden, entbehrt nicht eines gewissen Zynismus, als ob man die mörderischen Vertreibungen von 15 Millionen Deutschen, von denen laut Adenauer nur 7 Millionen LEBEND im Westen ankamen, damit relativieren könne. Diese waren längst VOR Hitlers Krieg und VOR „Auschwitz“ geplant – sowohl von polnischer Seite als auch vom „Rothschild-Plan“ von 1939, der vorsah, „Deutschland den Juden zu überlassen und die Deutschen auf die ganze Welt zu verteilen“ (Lord Nathan de Rothschild zu Churchills Sekretär)! Naja, jetzt läßt man die ganze Welt „herein“ in dieses kleine, übersiedelte Rest-Deutschland zwischen Rhein und Oder, um uns in die Minderheit zu bringen, was letztlich aufs gleiche hinausläuft: uns zu marginalisieren und „abzuschaffen“! Denn „letztendlich wurden zwei Weltkriege geführt, um eine dominante Rolle Deutschlands zu verhindern“ (Kissinger 1994 in Springers „Welt“). Alles klar, warum man so vehement auf einer angeblichen – nie endenden! – Kollektivschuld der Deutschen besteht: um die eigenen Verbrechen zu „überdecken“ und zu relativieren, die man an unseren Vorfahren begangen hat, anstatt sich mit ihnen zu einigen.

  2. Bestimmte Ereignisse werden bewusst verschwiegen. Und andere Ereignisse werden unverhältnismäßig aufgebauscht. Verschwiegen wird etwa die „Politik“ des Völkermords an den Deutschen durch Merkel. Verschwiegen wird ferner die wahre Zahl der Arbeitslosen.
    ……….nur so als Beispiel.

    Wir leben in einer Medien-und Parteiendiktatur. Die Bevölkerung wird systematisch nach Strich und Faden belogen über die wahren Ziele der „Politik“. Es gibt de facto keinen Unterschied mehr zwischen dem Deutschen Fernsehen heute und dem damaligen Propagandafernsehen der DDR oder der damaligen UDSSR.
    Bezahlte Agenten des Systems und Volksverräter werden mit Millionen dafür bezahlt, dass sie sich an diesem Lügensystem beteiligen.
    Die ganzen Fratzenbuch-Löschaktionen, Drohungen,Gefängnisstrafen wegen „Volksverhetzung“, „Hassrede“ oder einem „Facebook-Like“ haben die Verbrecher, damit das Volk reagiert wie konditioniert wie eine Laborratte.

    Oft hört man die Leute die reine Wahrheit sprechen, wenn sie sagen:
    „Ich weiß gar nicht, was ich noch sagen darf!“

    Ein Mensch, der das sagt,und so denkt ist genau dort, wo das Verbrecher-Regime ihn haben will. Denn er ist so verunsichert, daß er jeden Abend die Nachrichten der Lügenpropagandamaschine anmacht um dann auswendig zu lernen, was er noch sagen darf, oder tun darf………..um „politisch korrekt“ zu sein.
    Er ist nun kein Mensch mehr, sondern nur noch ein Papagei in Menschengestalt, ein hirnloser Zombie.eine Puppe, an deren Fäden lachende Dritte ziehen.
    Durchschneidet diese Fäden, befreit Euch, denkt und handelt selber.

    Sonst ist jeglicher Verstand und jegliches Gewissen, was Gott uns gegeben hat verschwendet.
    Junge Deutsche tarnen sich als Retter um ihr eigenes Land zu überfremden und deutsche „Antifaschisten“ werfen Steine auf Patrioten und zerstören deren Eigentum.
    Deutsche Gewerkschaften animieren ihre Mitglieder zum Bespitzeln ihrer Arbeitskollegen und deutsche Facebooknutzer denunzieren patriotische Deutsche bei ihren Arbeitgebern als Rassisten.
    Deutsche Richter drücken bei ausländischen Straftätern gerne mal beide Augen zu und deutsche Anwälte tun alles um abgelehnte Asylbewerber dennoch im Land zu halten.
    Deutsche Zeitungen verschweigen und verdrehen Fakten über straffällige Asylbewerber und deutsche TV-Sender nutzen jede Gelegenheit um patriotische Bewegungen und Parteien als Nazis zu stigmatisieren.

    Deutsche Politiker brechen Gesetze um die Bevölkerungsstruktur nachhaltig zu verändern und selbst die höchsten deutschen Gerichte winken diese Gesetzesbrüche durch.
    Zigtausende Deutsche stehen ehrenamtlich Gewehr bei Fuß um sogar dem illegalsten Illegalen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten und Hunderttausende stehen wie berauscht an den Bahnhöfen und beklatschen frenetisch die, die sie einst verdrängen werden.
    Ob Lehrer, Politiker, Intellektuelle, Promis oder Sportler, die Selbststerzörungswut kennt keine Grenzen mehr und alle helfen tatkräftig mit.
    Um dieses Land abzuschaffen brauchen die Deutschen wirklich keine äußeren Feinde, das schaffen sie auch ganz allein.
    Wir leben im Zeitalter des geförderten Denunziantentums, der geförderten Hetze und der geförderten Petze!

    Nicht umsonst gibt es auf sämtlichen Internetseiten den Meldebutton, damit man auch ja anonym bei Maas , Kahane und Co petzen darf, ohne sein eigenes Gesicht zeigen zu müssen!
    Die wahren Kämpfer der Vergangenheit würden sich, auf der ganzen Welt, wohl geschlossen im Grab umdrehen, wenn sie mit bekämen was heute und gerade hier in „Deutschland“ so alles als „mutig, edel oder rechtschaffen“ gilt! Und Jesus würde vermutlich noch lieber zehnmal am Kreuz sterben als sich ansehen zu müssen, für welche Feigheit und Niedertracht inzwischen sein Name missbraucht wird, wie die hießigen Pfaffen zu Kreuze, oder sollte man sagen zu Allah kriechen.
    Menschen mit Verstand, Ehre und Stolz werden diese Zustände niemals hinnehmen oder sich beugen lassen, Niemals.
    Um weiter Merkels Lügen zu unterstützen, werden wie in der DDR ,Klatschaffen bestellt, welche Ihr Lobpreisen und bedingungslos huldigen.
    Ein handverlesener Kreis, mit Vorab-Casting wird auf ihr inhaltloses Geschwafel eingeschworen.
    Sie soll den Mut haben, sich dem gemeinen Volk zu stellen, den Angehörigen der Mordopfer, welche auf Ihr Konto und das Ihrer Vasallen gehen, wenn Ihre geliebten Merkelorks mal wieder etwas Spaß haben wollen.
    Das wird Sie sich niemals trauen…………..und diese Figur tut gut daran.
    Merkel ist eine 62 Jahre alte, kinderlose Frau.

    Und wie wird sie von ihren Anhängern genannt?

    MUTTI !………was für eine Farce!

    Welchen besseren Beweis könnte es dafür geben, daß es sich bei ihren Wählern und Bücklingen um Geisteskranke handelt?

    Welcher normale Mensch würde einer kinderlosen Frau den Kosenamen „Mutti“ geben? (..da wäre ich lieber vollweise!) Keiner.

    Sowas machen nur Bekloppte, Unmündige, die ihr ganzes Leben lang auf der Suche nach einem Rockzipfel sind, an den sie sich hängen können, um nur ja keine Verantwortung für ihr eigenes Leben übernehmen zu müssen.

    Diese gewissenlose Verbrecherin ist weder „Mutti“ noch „die Kanzlerin“ es ist schlicht und einfach , ein gewissenloses arrogantes selbstherrliches Individium, welches despotisch das eigene Volk auf dem Altar von Lügen , und Intrigen an andere Kriminelle Subjekte dieser Welt verheizt, mit dem Deckmantel der Nächstenliebe und Tolleranz.

    Politisch korrekt sein heisst, dem Irrationalen, haarsträubender Dummheit und der Selbstzerstörung eine Stimme zu verleihen, das heißt auf seine eigene Meinung zu verzichten, um die falsche Akzeptanz einer Mehrheit von Schwachsinnigen
    zu bekommen.
    ……..Friedrich Schiller (1759 – 1805):

    Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn,
    Verstand ist stets bei wen’gen nur gewesen.
    Bekümmert sich ums Ganze, wer nichts hat?
    Hat der Bettler eine Freiheit, eine Wahl?
    Er muß dem Mächtigen, der ihn bezahlt,
    Um Brot und Stiefel seine Stimm verkaufen.
    Man soll die Stimmen wägen und nicht zählen;
    Der Staat muß untergehen, früh oder spät,
    Wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet…………….

  3. Schuldkomplex-Merkel: der böse Europäer ist an allem Schuld! * HD

    Am 27.09.2018 veröffentlicht

    https://youtu.be/aeji4o9N8L8

    Ich meine das Mutti Merkel gewaltig was an der Birne hat, kann man ja auch hier schon hören.

    Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-3

    https://youtu.be/BymzNyozkBY?t=44

    Unglaublich sowas.

    HITLER: “ VERGLEICHT MICH NICHT MIT DIESEM MERKEL“

    https://youtu.be/2AJ_OIjpPK4

    ======================

    „Wir sind uns bewußt, daß der Krieg zwischen Polen und Deutschland nicht vermieden werden kann. Wir müssen uns systematisch und energisch für diesen Krieg vorbereiten. Die heutige Generation wird sehen, daß ein neuer Sieg bei Grunwald in die Seiten der Geschichte eingeschrieben wird. Aber wir werden dieses Grunwald in den Vorstädten von Berlin schlagen. Unser Ideal ist, Polen mit Grenzen an der Oder im Westen und der Neiße in der Lausitz abzurunden und Preußen vom Pregel bis zur Spree einzuverleiben. In diesem Krieg werden keine Gefangenen genommen, es wird kein Platz für humanitäre Gefühle sein.“
    Das zensierte und der polnischen Militärdiktatur nahestehende Blatt Mosarstwowiecz 1930, also noch drei Jahre vor Hitlers Machtergreifung

    „Der polnische Terror in der Ukraine ist heute schlimmer als alles andere in Europa. Aus der Ukraine ist ein Land der Verzweiflung und Zerstörung geworden. Was um so aufreizender ist, als die Rechte der Ukrainer völkerrechtlich gewährleistet sind, während der Völkerbund allen Appellen und Darlegungen gegenüber taub ist und die übrige Welt nichts davon weiß und sich nicht darum kümmert.“
    Manchester Guardian, 17.Oktober 1930; beide Zitate nach Ulrich Stern „Die wahren Schuldigen am Zweiten Weltkrieg“

    „Die Minderheiten in Polen sollen verschwinden. Die polnische Politik ist es, die dafür sorgt, daß sie nicht nur auf dem Papier verschwinden. Diese Politik wird rücksichtslos vorwärtsgetrieben und ohne die geringste Beachtung der öffentlichen Meinung der Welt, auf internationale Verträge oder auf den Völkerbund. Die Ukraine ist unter der polnischen Herrschaft zur Hölle geworden. Von Weißrußland kann man dasselbe mit noch größerem Recht sagen. Das Ziel der polnischen Politik ist das Verschwinden der nationalen Minderheiten, auf dem Papier und in der Wirklichkeit.“
    Manchester Guardian, 14.Dezember 1931
    Quelle:
    http://web.archive.org/web/20140603092356/http://www.hansbolte.net/daww.php

    Hitler über Untaten des ehemaligen Polens

    https://www.youtube.com/watch?v=RyyN1YyVfxo

    Gruß Skeptiker

  4. Solche Menschen (Lügenjournalisten) gibt es immer. ☹

    Auch bei Adolf und in der DDR gab es Zeitungen!
    Und die wurden nicht von Robotern gemacht.

    Dennoch: dass Murksel sowas Erniedrigendes nötig hat, spricht Bände!

  5. Na jetzt komme ich aber ins Grübeln! Wenn sich die größte Scheinkanzlerin der Deutschen Geschichte schon vor einer Bevölkerung in einer Westdeutschen Stadt wie Hannover fürchtet. Was soll dann erst in Dresden auf dem Marktplatz blühen! Ganz heißer Tipp an die Volksverräterin Stadt Kahla auf dem Marktplatz wäre ideal zum sterben! Die haben passend auch das richtige Stadtwappen für die Juden-Hure eine Held welcher mit dem Speer einen Drachen tötet! So und nun die Preisfrage? Was will die in Paraguay, die ist bekloppt, aber uns soll es recht sein, nach ihrer Hinrichtung werden wir super Geschäftsbeziehungen zu NEU Deutschland aufbauen das verbindendet bestimmt. Exotische Früchte natürliche Heilverfahren bsp. gegen Krebs Graviola was alles verschwiegen wird! Oder ist es nicht merkwürdig das verhältnismäßig wenig Jüdinen und Moslemische Frauen an Brustkrebs erkranken? Aber das wäre ein anderes Thema, auch auf dieser Seite sollen wir still um die heimlich ausgerottet werden.

    • @Exildeutscher
      Kann Ihnen nur Recht geben.
      Aber der afrikanische Kontinent war immer ein Problem. Vorallem von Ihnen genannte Volksgruppen, die sich wie die Schmeißfliegen anderen Völkern aufdrängen und deren Kontinente besetzen. Und ehrlich gesagt, keiner will sie haben und wäre froh wenn sie wieder dahin zurückkehren würden, wo sie herkamen.
      Europa will sie nicht, Amerika will sie nicht, Australien und Asien will sie auch nicht, weil sie nur Ärger machen.
      Was wäre wenn sich diese Kontinente einig wären, dann hätten die ein dringendes Problem!

  6. Adenauer, Kiesinger, Willy Brand, Helmut Schmidt und die frühen Präsidenten bis Roman Herzog konnten sich noch ziemlich frei in der BRD bewegen und wurden in der Bäckerei ganz normal von Bürgern angesprochen. Danach wurde es, nach der WENDE für diese aber problematisch; trotzdem Kohl und Schröder konnten sich noch einigermaßen unters Volk mischen, aber dem Kohl hat es den Anzug ruiniert, als er mit Eiern beworfen wurde. Er wusste scheinbar wofür die Eier waren und Hannelore soll gesagt haben: Wenn es wenigstens der hässliche braune Anzug gewesen wäre…
    Wenn das heute dem alten Kackhuhn passiert wäre, die ganze Stadt wäre abgeriegelt worden; Terroranschlag auf die Kanzlerin.
    Da fällt mir gerade eine Sache ein, vor einigen Jahren waren auf einigen landwirtschaftlichen Brücken über der A44 Banner aufgehängt worden: Merkel muss weg! Die gesamte Autobahn von Kassel nach Dortmund wurde komplett gesperrt bis die Banner weg gemacht worden waren. Ich war offenbar noch durch die Absperrung durch und hatte die Autobahn bei Büren verlassen!

  7. Einleitung.

    Das Bundesverfassungsgericht verkündet, daß die BRD kein Staat des Deutschen Volkes ist.

    https://youtu.be/-pcqx6yeF3U

    Also dieser Text hier, wird von einer gewissen Zensur-Behörde immer gelöscht, zumindest wohl auf You Tube, o.Ä.

    Reinkopiert.
    ============

    arabeske-654
    27. September 2018 at 17:19

    Seit dem 14. August 1949 stellen sich die Deutschen frewillig unter die Vormundschaft der Vertretung der allierten Besatzungsmächte. Seit diesem Tag glauben sie, sie könnten mit einer Wahl beeinflussen wie sich diese Vertretung der Fremdherrschaft konstituiert. In Wahrheit verzichten sie jedoch auf ihr Selbstbestimmungsrecht zugunsten einer Vormundschaft durch den Verteter der Alliierten und sind in der widersinnigen Illusion gefangen dadurch eine Demokratie mitzugestalten und einen Rechtsstaat zu unterstützen.

    Jetzt, da diese Illusion von Demokratie und Rechtsstaat, mit Ankündigung, zerstört wird, glauben sie weiterhin, das Teile der Vertretung der Alliierten diese Vorgang rückgängig machen werden, weil man ihnen in einer Wahl seine Zustimmung erteilt hat. Die Zustimmung jedoch die durch die Wahl erteilt wurde, ist der freiwillige Verzicht auf Selbstbestimmung und die damit verbundene Erlaubnis der Vertretung der Alliierten mit der Interessenvertetung der Alliierten fortzufahren.

    Die BRD ist die völkerrechtswidrige interventionistische Blockade der Souveräntität des Deutschen Volkes und damit des Deutschen Reiches, durch die alliierten Besatzungmächte, legitimiert durch den freiwilligen Verzicht des Deutschen Volkes, mittels Teilnahme an Wahlen der BRD, in Unkenntnis dieser Tatsache. Zur Täuschung des Deutschen Volkes behauptet diese Organisation Staat zu sein und wurde staatsähnlich organisiert. Sie ist teilidentisch mit dem Hoheitsgebiet des Deutschen Reiches, der Gesetzgebung des Deutschen Reiches und den Hoheitszeichen des Deutschen Reiches, um den Betrug zu verschleiern, das sie selbst nicht das Deutsche Reich ist und in keiner Rechtsbeziehung zum Deutschen Reich steht.

    Das Deutsche Reich – Deutschland befindet sich de facto und de jure im Krieg. Die BRD ist die Partisanenorgansisation des Feindes um den Krieg, von Flächenbombardierung und den Konzentrationslagern in denen Deutschen dem Hungertod preis gegeben werden, fort zu lenken auf eine subtile nicht offen erkennbare Ebene. Mit psychologischen Mitteln und militanter Unterdrückung wird der Krieg im besetzen Deutschen Reich weiter geführt, durch eben jene Terrororganisation, von der ein großer Teil des Deutschen Volkes glaubt sie wäre ihr „Staat“. Jeder der sich dieser Terrororganisation andient oder sie unterstützt, sei es durch Unkenntnis der Sachlage oder durch Vorsatz zur Erlangung privater Vorteile, macht sich, so er deutschen Blutes ist, zu einem Überläufer im Dienste der Feindstaaten. Weder die Bundesregierung, noch die Parteien der BRD handeln im Sinne des Deutschen Volkes, sie sind Teil dieser Terrororganisation des verdeckten Krieges gegen das Deutsche Volk und müssen als solches, als Feind erkannt, anerkannt und behandelt werden.

    https://www.lupocattivoblog.com/2018/08/31/was-heisst-denn-grundgesetz/

    „Man wird aber da nicht von Verfassungen sprechen, wenn Worte ihren Sinn behalten sollen; denn es fehlt diesen Gebilden der Charakter des keinem fremden Willen unterworfenen Selbstbestimmtseins. Es handelt sich dabei um Organisation und nicht um Konstitution. Ob eine Organisation von den zu Organisierenden selber vorgenommen wird oder ob sie der Ausfluss eines fremden Willens ist, macht keinen prinzipiellen Unterschied; denn bei Organisationen kommt es wesentlich und ausschließlich darauf an, ob sie gut oder schlecht funktionieren. Bei einer Konstitution aber ist das anders. Dort macht es einen Wesensunterschied, ob sie eigenständig geschehen ist oder ob sie der Ausfluss fremden Willens ist; denn eine Konstitution ist nichts anderes als das Ins-Leben-Treten eines Volkes als politischer Schicksalsträger aus eigenem Willen. “

    „Wo das nicht der Fall ist, wo ein Volk sich unter Fremdherrschaft und unter deren Anerkennung zu organisieren hat, konstituiert es sich nicht – es sei denn gegen die Fremdherrschaft selbst – , sondern es organisiert sich lediglich, vielleicht sehr staatsähnlich, aber nicht als Staat im demokratischen Sinn.“

    „Nur wo der Wille des Volkes aus sich selber fließt, nur wo dieser Wille nicht durch Auflagen eingeengt ist durch einen fremden Willen, der Gehorsam fordert und dem Gehorsam geleistet wird, wird Staat im echten demokratischen Sinne des Wortes geboren. Wo das nicht der Fall ist, wo das Volk sich lediglich in Funktion des Willens einer fremden übergeordneten Gewalt organisiert, sogar unter dem Zwang, gewisse Direktiven dabei befolgen zu müssen, und mit der Auflage, sich sein Werk genehmigen zu lassen, entsteht lediglich ein Organismus mehr oder weniger administrativen Gepräges.“

    “Die bedingungslose Kapitulation hatte Rechtswirkungen ausschließlich auf militärischem Gebiet. Die Kapitulationsurkunde, die damals unterzeichnet wurde, hat nicht etwa bedeutet, dass damit das deutsche Volk durch legitimierte Vertreter zum Ausdruck bringen wollte, dass es als Staat nicht mehr existiert, sondern hatte lediglich die Bedeutung, dass den Alliierten das Recht nicht bestritten werden sollte, mit der deutschen Wehrmacht nach Gutdünken zu verfahren…
    …Das ist der Sinn der bedingungslosen Kapitulation und kein anderer.“

    „Die Alliierten halten Deutschland nicht nur auf Grund der Haager Landkriegsordnung besetzt. Darüber hinaus trägt die Besetzung Deutschlands interventionistischen Charakter. Was heißt denn Intervention? Es bedeutet, dass fremde Mächte innerdeutsche Verhältnisse, um die sich zu kümmern ihnen das Völkerrecht eigentlich verwehrt, auf deutschem Boden nach ihrem Willen gestalten wollen.“ „Aber Intervention vermag lediglich Tatsächlichkeiten zu schaffen; sie vermag nicht, Rechtswirkungen herbeizuführen. Völkerrechtlich muss eine interventionistische Maßnahme entweder durch einen vorher geschlossenen Vertrag oder durch eine nachträgliche Vereinbarung legitimiert sein, um dauernde Rechtswirkungen herbeizuführen. Ein vorher geschlossener Vertrag liegt nun nicht vor: die Haager Landkriegsordnung verbietet ja geradezu interventionistische Maßnahmen als Dauererscheinungen.“

    „Aber kein Zweifel kann darüber bestehen, dass diese interventionistischen Maßnahmen der Besatzungsmächte vorläufig legal sind aus dem einen Grunde, dass das deutsche Volk diesen Maßnahmen allgemein Gehorsam leistet. Es liegt hier ein Akt der Unterwerfung vor – drücken wir es doch aus, wie es ist – , eine Art von negativem Plebiszit, durch das das deutsche Volk zum Ausdruck bringt, dass es für Zeit auf die Geltendmachung seiner Volkssouveränität zu verzichten bereit ist.“

    „Zu den interventionistischen Maßnahmen, die die Besatzungsmächte in Deutschland vorgenommen haben, gehört unter anderem, dass sie die Ausübung der deutschen Volkssouveränität blockiert haben.“

    =====

    Quelle:
    https://www.lupocattivoblog.com/2018/09/27/richard-tedor-hitlers-revolution-das-neue-deutschland/#comment-215890

    =====================

    Aber warum überhaupt, steht irgendwie was falsches?

    Hier unter Helmuth Kohl ganz unten zu finden.

    Helmut Josef Michael Kohl (Lebensrune.png 3. April 1930 in Ludwigshafen am Rhein, Todesrune.png 16. Juni 2017 ebenda) war ein Politiker der BRD-Blockpartei CDU und BRD-Alt-Bundeskanzler. Er war von 1969 bis 1976 Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz und von 1982 bis 1998 der sechste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Kohl wirkte maßgeblich an der weiteren Integration der BRD in die sogenannte Europäische Union mit. 1990 verhinderte er zusammen mit dem damaligen BRD-Außenminister Hans-Dietrich Genscher einen Friedensvertrag und die Wiederherstellung der deutschen Staatshoheit – zumindest in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 –, was einem Landesverrat gleichkommt.

    Hier weiter, weil Helmuth Kohl soll gar kein Jude gewesen sein usw.

    https://de.metapedia.org/wiki/Helmut_Kohl

    =============================

    Aber Genscher wollte das nicht.

    Ostgebiete: Ostpreußen, Rückgabeangebot der Sowjetunion 1989

    https://youtu.be/cEukTzfL6gE

    Gruß Skeptiker

  8. Todesangst. Das wünscht man niemandem. Doch sollte niemand nächstes Jahr lamentieren, man habe es nicht kommen sehen können…Wer seit mind. 10 Jahren hohes Recht bricht, für multikomplexes Chaos sorgt wider die Einreden der Integersten und Klügsten der Republik und seit gut 3 Jahren mit algorithmischer Präzision Menschenleben gefährdet, lebt nicht sicher.

  9. Es gibt einen guten Grund, warum viele syrische Flüchtlinge erst in der Türkei bleiben, um danach nach Europa weiterzuziehen. Erdogans Familie verdient mit Schleusern udn Verkauf von gefälschten syrischen Pässen an Flüchtlinge viel Geld.

    In der Türkei gibt es einen großen Schwarzmarkt für gefälschte syrische Pässe, die von echten Pässen nicht zu unterscheiden sind .
    Türkei bekommt bald die Visafreiheit. Die „armen“ Flüchtlinge in der Türkei kaufen haufenweise Pässe in der Türkei.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/05/tuerkei-boom-auf-dem-schwarzmarkt-fuer-gefaelschte-paesse/

    Nur die EU-Behörde Frontex weist schon seit einigen Jahren auf den Schwarzmarkt mit Pässen in der Türkei hin und warnt davor
    http://www.n-tv.de/politik/Wie-man-einen-gefaelschten-Pass-erkennt-article15962546.html
    “Die EU-Grenzschutzbehörde Frontex hatte bereits Anfang September vor einem regelrechten Fälschermarkt für Ausweisdokumente in der Türkei gewarnt. “Viele Menschen besorgen sich in der Türkei gefälschte syrische Papiere, weil sie wissen, dass sie dann leichter Asyl in der EU bekommen”, sagte Frontex-Chef Fabrice Leggeri dem französischen Radiosender Europe 1. “Leute, die diese gefälschten Pässe benutzen, sprechen meistens Arabisch. Sie kommen aus Nordafrika oder dem Nahen Osten, sind aber Wirtschaftsflüchtlinge”, so Leggeri weiter.”

    Russische Anti-Drogen-Behörde: Afghanisches Opium wird in türkischen Laboren zu Heroin für Europa verarbeitet
    “Afghanisches Opium wird in geheimen Drogenlaboren in der Türkei zu hochwertigem Heroin verarbeitet, welches für den Verkauf in Europa und Russland bestimmt ist, so die russische Drogenaufsichtsbehörde. Die Schmugglerroute wurde nach einer gemeinsamen russisch-afghanischen Antidrogen-Operation aufgedeckt. ”
    „Der Anstieg an IS-Kämpfern korreliert mit dem jährlichen Anstieg des Drogenschmuggels im Mittleren Osten, welcher durch die steigende Anzahl von Heroin-Beschlagnahmen bestätigt wird.“
    https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/36083-afghanisches-opium-wird-in-turkischen/

    Gerüchte halten sich: CIA hilft beim Opium-Export aus Afghanistan nach Europa
    https://deutsch.rt.com/32781/international/geruechte-halten-sich-cia-hilft-beim-opium-export-aus-afghanistan/

    Deutschland sollte endlich Sanktionen gegen die Türkische Regierung nachdenken…

  10. Aber warum sollten für die Deutschen nicht auch mal bessere Zeiten kommen?

    Er hier hat eine Körperhaltung, wie 10 Zuhälter zusammen.

    Für die Eigenen! – die Liste – Start :

    https://youtu.be/8iTVP2tTc4o

    ==========================

    Wenn man die geschichtliche Vergangenheit sich vor Augen führt, wie hier als ein Beispiel von ganz vielen.

    Damals gab es 30 Parteien.

    https://youtu.be/vljPwourJEc?t=123

    Hier komplett.

    Hitler – Election Speech in Eberswalde – Hitler on Political Parties – English Subtitles

    https://www.youtube.com/watch?v=vljPwourJEc

    ===================

    Es wird Zeit, das die ganzen anderen Parteien aufgelöst werden, Mutti Merkel kann doch selber ein 1 € Job machen.

    Von morgens um 6 Uhr, als Klofrau beschäftigt zu sein, bis um 24 Uhr, wobei Trinkgeld natürlich strengstens verboten ist, würde Mutti Merkel bestimmt ganz gut zu Gesicht stehen.

    Aber so hässlich wie die ist, kriegt die eh kein Trinkgeld.

    Aber so ein Mini Job würde zu Mutti Merkel passen, endlich macht die alte Schlampe mal was sinnvolles.

    Aber das ist ja nicht nur Mutti Merkel, die plötzlich hoffnungslos vor dem Nichts stehen würden, nein mir fallen da unglaublich viele Namen ein.

    Also die Partei für die Eigenen, klingt gar nicht mal so schlecht.

    Evtl. würde ich dann sogar selber zur Arbeit gehen, was allerdings bedeuten würde, das ich als Kommentar Schreiber eben keine Zeit mehr haben könnte, Kommentare zu schreiben.

    Ein schrecklicher Gedanke.

    Lach.

    Gruß Skeptiker

    • Nein, nicht alle Türken, es gibt auch noch welche mit Herz und Verstand, wie überall auf der Welt, egal innerhalb welcher Rasse. Genauso wie es innerhalb jeder Kultur Arschlöcher gibt, gibt es auch geradlinige. ICH HASSE PAUSCHALISIERUNGEN, egal welcher Art. Nur Spinner Pauschalisieren Alles

      • Sauerkraut,
        so denke ich auch.
        Wir Völker sollten uns zusammentun und mit den über uns in menschenverachtender Weise Herrschenden gemeinsam entmachten.
        Das käme denen sehr gelegen, und genau das tun sie ja, uns gegeneinander aufreizen, aufhetzen, indem sie uns Fremde priviligiert vor die Nase gesetzt haben, unsere jungen Frauen für die Vermischung vorbereitet haben, damit ihr Experiment gelingen kann und die dabei nicht mitmachen, sollen sich untereinander dezimieren. Den Gefallen tun wir ihnen nicht.

    • @Sauerkraut

      Ich bin ja auch selber kein klassischer Rassist oder so.

      Ich höre mir sogar diese Musik mir an.

      Sona Jobarteh & Band – Kora Music from West Africa

      https://youtu.be/Ig91Z0-rBfo?t=2654

      Das klingt auch richtig gut.

      Und wie glücklich die irgendwie alle aussehen.

      Fakt ist, in der Ecke von Hamburg, wo ich geboren worden bin, fragte mich mal ein Neger, wo ich überhaupt herkomme.

      Im eigentlichen Sine fand ich die Frage irgendwie lustig.

      Aber bei 70 % Ausländeranteil, also im Lidl-Laden oder bei Aldi sind das eher 95 % Ausländer, sollte man das wohl eher als bedenklich ansehen, ich meine wie viele Nichtdeutsche sich doch in Hamburg tummeln.

      Aber das ist ja nicht nur in Hamburg so, nein es wird jeden Tag beschissener, dank Mutti Merkel, in ganz Deutschland.

      Soll das zum Wohle des Deutschen Volkes sein?

      Ich glaube eher ist das Gegenteil der Fall.

      Die wollen die Deutschen ausrotten.

      Sie spricht die Wahrheit.

      Ursula Haverbeck – Der Hooton Plan und die geplante Zerstörung Deutschlands

      https://youtu.be/RB1w_MnI9fg

      Aber wie gesagt, wenn man hier die Wahrheit ausspricht, landet man ja im Knast.

      Und das mir 90 Jahren und das im freiheitlichsten Staat überhaupt.

      Fragt sich nur warum sich das Freiheit nennt.

      Ab hier.

      https://youtu.be/F15o7sB72aE?t=111

      Hier komplett.

      DIE WENDE? 14. Verhandlungstag im Schäferprozess | AKTIVISMUS

      https://youtu.be/F15o7sB72aE

      Gruß Skeptiker

      • @skeptiker bevor Zugeständnisse an nicht Deutsche gemacht werden, sollte kein deutscher Rentner mehr Flaschen sammeln müssen. Kein Schüler hungrig zur Schule kommen. Wohnungen bezahlbar für alle deutschen sein! Strom nicht zum Luxusgut geworden sein dank der Irren Energiewende einer geisteskranken Scheinkanzlette! Etc etc. Liste wohl fast endlos verlängerbar. Dann können wir irgendwann mal über Sauerkrauts Theorien nachdenken! Bis dahin Deutschland und die Deutschen First! Stellen sich ja seid 100 Jahren hinten an! Schluss mit der Scheisse! Zuerst der eigene Acker! Freiheit für unser Ursula!

      • Hab auch mal vier Jahre in Berne, Richtung Volksdorf gelebt. Eine noch einigermaßen Schöne Ecke von hh. Vor allem der Volksdorfer Wald, aber selbst damals picknickten gewisse Leute bereits dort. Das war 2012

      • Übrigens, ich zahlte zur damaligen Zeit bei der Saga für 74m2 inkl Nebenkosten, Strom und Gas bereits!!! 760!!! Euro

    • Herr Exildeutscher Internetrambo :“Zugeständnisse an Nichtdeutsche „. Wen meint der Exilant damit? Den Herrn Sauerkraut?

  11. Man sollte noch viel mehr Angst haben vor dem kommunistischen Versuchsfeld in China. Die ANP schreibt, ich übersetze den Untertitel „Ein kühler Blick auf Chinas neue „Digitale Diktatur“ und „Technologische Tyrannei“ gibt uns einen Einblick in das „Zeichen des Tieres“, das System, das nach Amerika kommt.
    http://allnewspipeline.com/China_Social_Credit_A_Look_At_Whats_Coming_To_America.php
    Dieses Versuchsfeld konnte man schon im Fernsehen „bewundern“ unter anderem in der Science-Ficton Serie The Orville in der Folge Mehrheitsprinzip.
    https://www.prosieben.de/tv/the-orville/episoden/staffel-1/mehrheitsprinzip
    Wir sind für die globale Elite ein großes Experiment. Risiken und Nebenwirkungen werden der Agenda untergeordnet.

    • ja, Tom, die gelbe Gefahr steht ja auch noch bevor.
      Eine Chinesin neulich wurde aschfahl, als ihr Kind auf Facebook negativ über China sich äußerte, denn wegen der Arbeit ihres Mannes müssen sie wieder Deutschland verlassen und nach China zurück.
      Die Zensur und totale Kontrolle ist in China um einiges weiter als bei uns. China ist mit ein Vorreiter.
      Auch friedliche Christen sind in China unerwünscht und wenn ihre Bibelkreise bekannt werden, dann wird es ernst.
      Uns muß endlich klar werden, daß wenn wir jetzt nicht darauf achten, daß uns noch das letzte Stück Freiheit genommen wird.
      September 2017, die große Chance verpaßt, dann hoffe ich doch, daß jetzt „geschnallt“ wird, wo das Kreuz, wenn das „Kreuz“ nicht verschwinden soll, hin muß.

  12. Ich habe noch einen gut gemeinten Ratschlag an die linken, grünen, genderverschwuchtelten Volksverräter: Kauft euch gute Wanderschuhe, sie müssen bis Vorkuta halten. Ansonsten lauft ihr barfuss!

    • asisi1

      das ist eine Heuchlerbrut wie es im Buche steht. Die wurden direkt auf dem Höllenschlund auf die Erde „gespuckt“ diese Kröten und Unkenliebhaber und Mörder entstehenden Lebens, pädophil und Verführer der Kinder mit ihrer sexuellen Vielfalt. Das sind die Genderexperten, die die Kinder schänden. Sie sind das schlimmste Unkraut unserer Erde und müssen endlich mit der Wurzel ausgerupft werden.

  13. PETER KLOEPPEL

    Chef Stratege von RTL aktuell-was machen wir mit dir eines tages

    ich hab mir mal wieder RTL aktuell angetan-

    ihr verblödet mit voller Absicht die Zuschauer mit eurer LÜGENGEHIRNWÄSCHE PROPAGANDA

    da muss demnächst was passieren-die VERBLÖDUNG kann so nicht weitergehen.

    • Exildeutscher,

      in erster Linie sind unsere Feinde, die in der Regierung sitzenden, in zweiter Linie erst die Hereingelassenen, aber nicht alle von diesen.

      Wie können wir jetzt vorgehen und selbst Hand anlegen und alle wieder aus dem Land jagen? Ohne Hilfe von Bundeswehr und Polizei?
      Wer zieht denn jetzt bereits den kürzeren bei diesen täglichen Angriffen?
      Das Volk ist ja immer noch gespalten in überwiegend Alt und jung.
      Die Eigenen gehen ja die Eigenen an. Wenn die Eigenen vor den Eigenen Polizeischutz brauchen?
      Das muß alles über Vernunft und Verstand laufen. Und vor 2017 saß die AfD noch nicht im Bundestag und wir werden ihr verhelfen, daß sie bald allein im Bundestag sitzt. Wir müssen sie, so wie jeder kann finanziell unterstützen und in unserem Umfeld reden, reden und nochmals reden.

      • @ Inge Kowalevski, stimme dir zu das unser primär Problem die noch regierenden sind! Die hier hereingelassenen sind in erster Linie ILLEGAL hier das ist Gesetzeslage! Die welche nach Gesetz Asylbewerber sind klammere ich aus sind nur die welche nicht über ein sicheres Drittland eingereist sind. Also bei einem Binnenland wie BRD nichts was wir zu fürchten hätten. Lassen jetzt mal außen vor das die BRD kein Land im eigentlichen Sinne ist! Wie Skeptiker schon richtig schrieb! Daher muss erst mal alles raus was hier nicht rein gehört dann Inventur des Sauladens! Und weil du das sagst auch Deutschland Feinde mit deutschem Pass gehören entsorgt! Alles Grüne, rote und Schein christliche sowie Linke, alles was dem deutschen Volk geschadet hat gehört auf den Prüfstand! Sonst wiederholt sich 1990 das kann keiner wollen! Liebe Inge wir müssen davon wegkommen zu glauben das das friedlich wird. Und eine AfD hier was im totalen ändert ein guter und frommer Wunsch! Allein ich glaub nicht mehr dran. Die dunklen Mächte wollen den Krieg und er wird sich leider nicht vermeiden lassen! Sei nicht böse, aber alles andere halte ich für Wunschdenken! LG

      • Ganz genau. Wer jetzt-wider das kant’sche Prinzip- nicht AfDeutschland Mitglied/Fördermitglied wird, vergibt die letzte Gelegenheit auf nicht militante Rettung Deutschlands. Oder er will eine solche gar nicht.
        Oder ist ein geiziger copy&paste – Maulheld. Oder Merkelscherge.

  14. Ich möchte nur zu gerne wissen, was im Kopf dieser abscheulichen Frau vorgeht. Sie ist nicht so dumm, nicht zu wissen, was sie mit ihrer Politik in Deutschland angerichtet hat und weiter anrichtet, und sie muss Bescheid darüber wissen, dass sie von einem wachsenden Teil der Deutschen bitter gehasst wird. Hat sie persönliche Gründe dafür, das Land, in dem sie geboren und aufgewachsen ist, in den Orkus treiben zu wollen, oder ist sie einfach eine stupide Befehlsempfängerin?

    Selbst wenn letzteres der Fall sein sollte, entlastet sie das nicht. Sie hätte nein sagen können. Ja, es gibt Heerscharen mit Mitverantwortlichen, aber die grösste Verbrecherin von allen ist diese Frau. Künftige Generationen von Deutschen werden bei der Nennung ihres Namens verächtlich ausspucken – immer vorausgesetzt, dass es noch künftige Generationen von Deutschen geben wird. Die Zeit läuft uns davon.

  15. The Occidentalobserver beschäftigt sich in seinem aktuellen Artikel sehr ausführlich mit Angela Merkel: https://www.theoccidentalobserver.net/2018/09/27/germany-rises-as-eurostan-looms-closer/

    In dem Artikel ist eine interessante Karte, ich hoffe dass es funktioniert:
    https://www.theoccidentalobserver.net/wp-content/uploads/2018/09/eurostan.jpg

    Nach einer ausführlichen Zustandsbeschreibung Deutschlands und den Taten Merkels geht der Autor zum Schluss auf den Karlspreis und die Folgen des neuen Europas ein. Ich zitiere den Schluss:

    ….Ich glaube nicht, dass Orwell jemals diesen multikulturellen Superstaat, das ist das Neue Europa, hätte voraussehen können. Vielleicht sollte ihr ein neuer Name gegeben werden: Eurostan.

    Der Masterplan des Grafen Coudenhove-Kalergi für einen europäischen Superstaat ohne Grenzen und getrennte Mini-Nationen wird schnell Wirklichkeit. Es ist keine Überraschung zu erfahren, dass die bekanntesten Cheerleader für „Eurostan“ heute – also eines Europas, das mit einem endlosen Angebot an Einwanderern aus der Dritten Welt (meist muslimischen) überflutet ist – alle ehemalige Empfänger des renommierten Karlspreises sind, auch bekannt als Coudenhove-Kalergi-Preis.

    Ausgewählte Gewinner des Karlspreises:

    – Richard von Coudenhove-Kalergi (1950, erster Empfänger)
    – Winston Churchill (1956)
    – Henry Kissinger (1987)
    – Tony Blair (1999)
    – Bill Clinton (2000)
    – Angela Merkel (2008)
    – Emmanuel Macron (2018)

    Wie ich bereits erwähnt habe – hier und hier – wird dieser prestigeträchtige Preis jährlich nur politischen Funktionsträgern verliehen, die ihre ideologische Loyalität gegenüber der Vision des Grafen Kalergi von einem europäischen Superstaat ohne Grenzen und Nationen unter Beweis gestellt haben, einem Superstaat, der im Wesentlichen multikulturell ist und aus einem Sammelsurium von Rassen bestehen wird, die zwangsläufig zu einer mongolisierten Bevölkerung von Sklaven mit niedrigem IQ und ihrem unvermeidlichen Nebenprodukt führen werden: Völkermord an den Weißen.

    Klingt das nach einer „Verschwörungstheorie“? Leider tut es das. Das ist einfach zu schade. Aber lehnen Sie es auf eigene Gefahr ab. In unserem eigenen Interesse wäre es ratsam, eine Bestandsaufnahme unserer Situation vorzunehmen, bevor es zu spät ist. Die Büchse der Pandora wird gerade geöffnet.

    Korrektur. Sie wurde bereits geöffnet, aber sie wird bald noch weiter geöffnet. – „Ein Leid ist vorbei; und siehe, es kommen zwei weitere Leiden in der Zukunft!“

    Das Beste, was zukünftige Historiker von Angela Merkel sagen können, ist, dass sie eine gut gemeinte deutsche Politikerin war, die dachte, dass sie das Richtige tat, „etwas Schönes für Gott“ – oder Altruismus auf Steroiden -, aber dass sie sich schwer geirrt hat.

    Sie hat dem deutschen Volk nichts als Elend gebracht. Und was noch schlimmer ist, sie hat unzählige Übel – eine wahre Büchse der Pandora voller Schrecken – auf dem gesamten europäischen Kontinent für alle zukünftigen Generationen gebracht.

    Sie hat Europa bis zur Unkenntlichkeit verändert. Es wird nie wieder dasselbe sein. Sie hat unser schönes Europa in ein hässliches Eurostan verwandelt, in dem die weiße Bevölkerung allmählich aussterben und verschwinden wird.

    Wenn sich die Dinge nicht drastisch ändern, wird es in hundert Jahren in Europa kein einziges weißes Gesicht mehr geben.

  16. Von wegen Life Übertragung! Vor vielen Jahren haben das meine Frau und ich selbst miterlebt: Am Radiowecker lief ein Hinweis, dass gleich die Life Übertragung aus dem Minipreiscenter beginnen würde. Genau da sind wir nach dem Frühstück zum Einkaufen hingefahren. Und tatsächlich war Radio Hochstift vor Ort und simulierte eine Life Berichterstattung- von der Audio-Kassette. Eine hohle Nuss vom Sender saß daneben. Ich sprach sie an, was denn diese Nummer zu bedeuten hätte, das wäre doch Betrug am Hörer! Sie schaute mich nur seltsam an, als wenn ich sie unsittlich berührt hätte und stammelte: Haben wir gestern in der Redaktion schon gemacht. Ich sagte ihr daraufhin, dass ja bloß niemand was Falsches sagen könnte! Da guckte sie als wenn sie ein Stück Seife verschluckt hätte. Sie sollten sich in Grund und Boden schämen und wir gingen weiter…

    • MSC: zu DDR Zeiten wurde das Alles immer um ca 10 Minuten zeitversetzt gesendet, aber life genannt! Falls irgendwas passiert was dem System nicht passt! Dann kam das Testbild kennen einige betsimmt noch. Heute also noch um vieles schlimmer, könnte man da denken. LG

      • Ja, lieber Exildeutscher es ist Nacht geworden über unser Land.

        Doch immer wieder geht die Sonne auf. Der Hypnose-Schlaf der Siegermächte über unser Volk wird nicht ewig dauern. Und Blut, im Blut ist das Leben, hat nicht umsonst die Signalfarbe rot, die spricht bereits und vielleicht „rottet“ sich in Ravensburg das Volk auch zusammen. Ich hoffe es sehr, daß die Regierenden vor ihrem Volk, das sie mit Füßen treten, unruhig werden und Bammel bekommen.
        Sagte doch „Gauckler“, daß das Volk das Problem sei.

        Aber, wir dürfen uns auch nichts vormachen und müssen gewappnet sein und weiterhin diese unsichere Lage verfolgen. Deshalb ist es gut, daß wir uns hier dabei gegenseitig unterstützen beim Einschätzen unserer Möglichkeiten.

  17. OT
    Überraschung:
    Thüringens Landtagspräsident Carius tritt zurück

    Thüringens Landtagspräsident Christian Carius kündigte seinen Rücktritt an. Zuletzt hatte Carius Schlagzeilen gemacht, als er eine Grünen-Abgeordnete mit Baby aus dem Plenarsaal verwies.

    Er werde sein Amt Ende Oktober niederlegen, erklärte der 42-Jährige am Freitag zum Beginn einer Plenarsitzung in Erfurt. Carius will bei der Landtagswahl in rund einem Jahr auch nicht wieder für das Parlament kandidieren. Der CDU-Politiker gab dafür „vor allem persönliche Gründe“ an.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/thueringens-landtagspraesident-carius-tritt-zurueck-a2657403.html

    27. Oktober 2019 Landtagswahl Thüringen

    AfD wird heftig gewinnen. Wozu braucht man da noch abgefrakte CDUler?

    • @ Zentrop

      Wie @ Alter Sack schon heute schrieb.
      Das geht jetzt Schlag auf Schlag, BIS WIR DIESEN IRRSINNIGEN SPUK ENDLICH BEENDEN UND DAS TÄTERPACK UND DEREN SCHUTZHERREN EINKNASTEN.

      Danke für den Link!

      • ja. schlag auf schlag geht es weiter-

        und wenn wir uns jeden tag verarschen lassen-geht das so weiter.

        ARD TAGESSCHAU propaganda-3 Millionen türken in Deutschland-

        soll ich laut lachen ?

    • Zentrop

      aus heiterem Himmel kommen inzwischen die Messerangriffe.
      Nein, da steckt mehr dahinter. Das sind die Isis-Terroristen, die niemals ohne Kontrolle bei uns einwandern hätten können, hier alimentiert werden und unsere Menschen umbringen, wenn nicht diese Mafia-Regierung mit ihrem Mafiosi Merkel dies ermöglicht hätte.
      Alle Morde, alle Vergewaltigungen, alle Straftaten seit dieser Zeit, gehen auf deren Konto.
      Es ist unverständlich, daß die verantwortlichen Kräfte für die Bewahrung unseres Grundgesetzes, unseres Rechtes, immer noch nicht eingegriffen haben um ihrem Volk beizustehen in dieser großen Not, bei diesen Willkürmessereien.
      Sondern das Volk, das seine berechtigten Ängste demonstrativ auf der Straße zeigt, sich zusammengefunden hat, was dann als zusammengerottet bezeichnet wird, als wäre es ein Lumpenpack, bekommt dann noch den „unsterblichen Nazischimpf“ obendrauf.
      Während das allergrößte Lumpenpack der deutschen Geschichte sich in einer Sondierregierung zusammengerottet hat.

    • Wieso lebt der Drecks Asylant noch? Und würde nicht direkt von dem Schein Bullezisten erschossen, so wie in jedem normalen Land der Welt! Einfach Irrre der wird in 24h wieder von einem von Merkels linken Anwälten rausgeholt, besteht keine Fluchtgefahr etc. Könnte Kotzen!

      Es ist Zeit für Selbstjustiz!

  18. Nie waren deutsche Politiker unfähiger, ungebildeter, korrupter,
    verkommener und vor allem verblödeter und stilloser – als heute.
    Deutschland ist ein Arbeitslager, das von deutschen Bonzen ausschließlich für ihrer Profite betrieben wird.

    Die Parteien in Deutschland sollen der „Belegschaft“ eine Meinungsvielfalt vortäuschen; in Wirklichkeit dienen sie nur dazu, das Volk in Gruppen aufzuteilen und diese wegen Nichtigkeiten gegeneinander aufzuhetzen.

    Die Politiker gehören in Wirklichkeit zur Bonzenkaste und sind ausschließlich ihnen verpflichtet; es sind ihre Komplizen.

    Schaut einfach mal, wie viele Politiker nach getaner Arbeit (entsprechende Gesetzesänderungen) zur Belohnung dann genau in den Firmen im Vorstand sitzen, denen sie Vorteile verschafft haben!
    Ich finde, daß jeder Deutsche, der „Asylanten“ haben möchte, so viele „Flüchtlinge“ bei sich aufnehmen soll, wie er will und wie er sich leisten kann.

    Ich kann es nur nicht ab, wenn Leute dauernd durch die Gegend laufen und mir sagen, was ich tun soll!

    Wenn die Bonzen aus der Wirtschaft und dieser Parteienclique uns dazu zwingen wollen, die „Flüchtlinge“ durch Steuererhöhungen hier anzusiedeln und zu versorgen, während sie selber überhaupt keine Opfer bringen, sondern im Gegenteil große Gewinne machen, weil das Steuergeld dann über den Konsum der „Flüchtlinge“ letztlich in ihre Kassen gespült wird, dann ist das schlicht Faschismus und Diktatur.Also Ihr verlogenen Hunde, hört auf mit der “ Nazikeule“ daß zieht nicht mehr, viele erkennen, die wahren Faschisten, ich sage mit Absicht nicht Nazis, weil Nationalstolz hat dieses Pack nicht,sitzen in den oberern Etagen………..noch!

    Hätten die Deutschen die Werte MUT, EHRE, WAHRHEIT und GERECHTIGKEIT, wäre Merkelund Konsorten schon längst weg, weil ihr keiner folgen würde.Mit unserem Land ist es so gekommen, weil hier so viele „GEHORSAME“ Menschen leben.
    Menschen, die „bloß Befehle befolgen“.Denn wenn wir „NEIN“ sagen, hat das Böse verloren, weil es eben selber überhaupt nichts selber tut.
    Kein Politiker fuhr im letzten Jahr Busse nach Österreich, um „Flüchtlinge“ abzuholen, das taten Busfahrer.
    Kein Politiker fuhr Bahnen, um „Flüchtlinge“ abzuholen, das taten die Mitarbeiter der Bahn.
    Kein Politiker richtete Turnhallen her, um „Flüchtlinge“ aufzunehmen, das waren ganz normale deutsche Freiwillige.
    Kein Politiker hat auch einen einzigen Deutschen aus den Wohnungen geworfen, das waren gierige deutsche Vermieter oder Behördenmitarbeiter.
    Kein Politiker verbreitet Lügen in Zeitungen, das tun Journalisten.
    Kein Politiker verweigert deutschen Opfern Hilfe, das tun deutsche Polizisten.
    Kein Politiker lässt Kriminelle dauernd auf Wehrlose los, das tun deutsche Richter.
    , u.s.w.
    Mit seinem blinden, duckmäuserischen Gehorsam,haben die Politverbrecher das deutsche Volk dazu gebracht, sich selber zu schaden!
    Die Lösung für alle diese Probleme………..ist nur das Wort „Nein“.
    Denn wenn wir „NEIN“ sagen,haben diese Verbrecher verloren, weil sie selber überhaupt nichts tun.
    Dieser Staat macht uns deutlich, dass er uns nur braucht, wenn wir arbeiten,den Lebensstil dieser Parasiten in der Politik und Ihrer Spießgesellen finanzieren,
    alles tun was uns gesagt wird, Steuern bezahlen und jeden wirtschaftspolitischen
    Lobbyistenscheiß von in- und ausländischen Konzernen mitmachen.
    Der Bürger kann keine Politversager brauchen, die sich als Tyrannen aufspielen und die er noch finanzieren muss…
    Die regierende Politik und ihre Medien fürchten all jene Menschen, welche die Wahrheit sprechen, weil sie eine Gefahr für ihre Existenzen sind. So werden Menschen die das politische System durchschaut haben und damit an die Öffentlichkeit gehen, als Spinner, Verschwörungstheoretiker oder Rechte diffamiert. Menschen die sich wirklich für Menschlichkeit, Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit einsetzen, werden höhnisch verspottet oder gar politisch verfolgt.
    Das ist nicht nur absurd, sondern höchst erbärmlich, was sich böse rächen wird. Denn Lügen lassen sich nie auf Dauer aufrechterhalten, die Wahrheit siegt am Ende immer.
    Das BRD-Regime hat schon verloren. Diese Politversager werden aus Ihren Ämtern gejagt, früher oder später.
    Es ist allgemein bekannt, daß „Politik“ zu einem verlogenen Geschäft verkommen ist. Besonders in Deutschland, wer hier nichts wird, wird BRD-Politiker. Wer nur Stroh im Kopf hat oder sich auf die leichte Art bereichern will, lügt einfach mit und setzt sich für Banken, Großkonzerne und die Amerikanisierung Deutschlands ein.

    Doch die „BRD-Politiker“ in Deutschland, haben den Bogen weit überspannt. Denn wenn es um die Identität der Deutschen geht, belügen alle gemeinsam das deutsche Volk, daß sich die Balken biegen. Allen voran, die deutsche Lügenbaronin.
    Die Massenmedien lügen im Gleichklang mit der BRD-Politik. Journalisten welche die Wahrheit schrieben, wurden entlassen oder mussten sich der Lüge anpassen.
    Ein ganzes Volk wird für dumm verkauft und die ganze Welt wird tagtäglich belogen.
    Die Zeit der Lügen sowie der Bereicherung auf Kosten anderer, muss beendet werden. Die Zeit der BRD, muss beendet werden.
    Weil die BRD kein Rechtsstaat ist, fehlt BRD-Politikern jegliche Legitimation. Eigentlich haben die Deutschen das Recht, jeden BRD-Politiker aus seinem Büro zu verjagen. Jeder Volksverräter kann von viel Glück reden, wenn er sein Büro jetzt noch ohne Handschellen verlässt.
    Das was Politiker fürchten ist, dass immer mehr Menschen erkennen, dass sie ohne sie viel besser leben könnten
    Das was der Staat fürchtet ist, dass du aufwachst und erkennst, dass du ihn nicht brauchst. Dass du ihm keine Energie mehr zukommen lässt. Ja, dass du noch nicht einmal mehr gegen ihn kämpfst… weil er es einfach nicht wert ist, dass du dich überhaupt mit ihm beschäftigst. Der Sklavenhalter hat solange Macht über seine Sklaven, solange sie anerkennen, dass sie „minderwertig“, dass sie „Sklaven“ wären. Seine Macht endet in dem Moment, indem die Sklaven erkennen, dass es nichts gibt, was ihn unterscheidet, außer dem generierten Glauben, dass er etwas Besseres wäre.“ – “Wir haben tausend Jahre gebraucht um festzustellen, dass wir keine Kaiser,Könige und Fürsten brauchen, die uns vorschreiben,was wir zu tun und zu lassen haben. Hoffentlich brauchen wir keine weiteren tausend Jahre, um zu begreifen, dass wir dazu auch keine Regierungen, keine Parteien, keine Politiker und keine Funktionäre brauchen”…

    ……………Das Irrenhaus der political correctness, das verkommene Schweige-, Unterschlagungs- und Verharmlosungkartell, es wankt!

      • Er hat laut „Stern“ seine Tabletten nicht genommen!

        „Gefühlte“ 100 Millionen Mööönschen einschließlich „Ureinwohner“ treiben sich inzwischen in unserem von MerKILL zum IRRENHAUS gemachten Land herum, 40.000 weitere sind aus der Würgei im Anflug – die ganze islamische Welt lädt ihre durch Inzucht „psychisch Gestörten“ und Perversen hier ab, damit MerKILL sie „auf uns los lassen“ kann:

        eine „Win-win-Situation“ für den GRÖSSTEN ABSCHAUM, der diese Welt verunreinigt: „doitsche“ Bonzen und Politiker, Mohammedaner und…

        Weitere „Ausführungen“ verbietet der § 130.

        VOLKSAUFSTAND JETZT! Bevor es endgültig „zu spät“ ist.

  19. Nun kann die Merkel beten (nach dem Zauberlehrling von Goethe)

    Höllenfürst, die Not ist groß,
    ich werd` die Messer nicht mehr los,
    was mach`ich denn da bloß,
    das Volk wird wild,
    das Blut das quillt!

    Wir als Volk raten ihr nun:
    “ Sie können ihre Ängste ja mit ihrer Blockflöte „wegblasen“.“

  20. Wie wirkt die AfD?
    Frau von Storch teilte Sie uns mit, daß sie Fragen an die Bundesregierung stellen und auf deren Antwort reagieren.

    Auf Anfrage der AfD wie viele Migranten in Deutschland abgetaucht sind, erhielten sie sage und schreibe eine beängstigende Zahl von über 450.000. Die Polizei weiß nichts über deren Aufenthalt und ist total überfordert. Insgesamt sollen sogar 640.000 verschwunden sein.
    Allein die 450 000 sollen von der Polizei zur Festnahme, Abschiebung ausgeschrieben sein. Und die Regierung ändert nichts, läßt weiter Neue rein ins Land.
    https://www.watergate.tv-ueber-450-000-migranten-in-deutschland-abgetaucht/
    Natürlich muß auch der Erdogan zufrieden gestellt werden, er ist pleite.
    Nachdem Banken und Versicherungen viel Geld an die Türkei verliehen haben, bedroht das auch die EU und könnte Bankhäuser in der gesamten Euro-Zone betreffen.
    Ja, Deutschland ist ja so reich, daß ihre Rentner sich bereits, weil sie ihre Miete nicht mehr zahlen können, aus dem Fenster stürzen, um der Polizei, die sie aus ihrer Wohnung entfernen muß, zuvorzukommen.
    In Österreich gibt es angeblich 14 Renten und ab 1.250,– € so habe ich heute erfahren.
    https://www.watergate.tv/erdogan-ist-pleite-nun-kommt-er-als-bittsteller-nach-deutschland/

  21. die BLURAUTE hat soviel blut an den Händen kleben-unfassbar

    und all ihre helfer-

    die Bevölkerung verliert jeden tag mehr den glauben an die polizei-Bundeswehr.

    die sind in berlin und beschützen den Sultan-anstatt das Merkel Regime zu verhaften.

  22. Ich zitire:

    Alice Weidel: Flut sicherheitsrelevanter Hinweise bestätigt Risiken unkontrollierter Asyl-Zuwanderung

    Berlin, 27. September 2018. Medienberichten zufolge hat im vergangenen Jahr laut Mitteilung der Bundesregierung das BAMF über zehntausend Hinweise über sicherheitsgefährdende Aktivitäten von Asylbewerbern an das Bundesamt für Verfassungsschutz weitergeleitet. Das bedeutet eine Vervierfachung der Zahl der Meldungen gegenüber dem Vorjahr. Die Fraktionsvorsitzende und Bundesvorstandsmitglied, Alice Weidel, kommentiert die Zahlen:

    „Bei diesen Zahlen müssen alle Alarmglocken schrillen. 2017 gab es sogar zwanzigmal mehr sicherheitsrelevante Hinweise zu Asylbewerbern als noch 2015. Wegen Überlastung der beteiligten Behörden konnte den Hinweisen nicht adäquat nachgegangen werden. Das heißt im Klartext: Die Sicherheitslage hat sich durch die von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Gang gesetzte unkontrollierte Asyl-Einwanderung dramatisch verschlechtert, und die Risiken sind bis heute nicht geringer geworden.

    Wer ins Land gekommen ist und was Asyl-Zuwanderer hier alles im Schilde führen könnten, ist für die Behörden offenbar noch immer eine ,Black Box‘. Statt alle Energien darauf zu richten, die Lage endlich unter Kontrolle zu bekommen, enthauptet die GroKo das Bundesamt für Verfassungsschutz wegen parteipolitischer Intrigen und schickt den erfahrenen Sicherheitsmann Hans-Georg Maaßen in die Wüste. Das ist mehr als Torheit, das ist ein fahrlässiges Spiel mit der Sicherheit der Bürger.“

    :up: 351 votes

    zitatende:

    https://www.afd.de/alice-weidel-flut-sicherheitsrelevanter-hinweise-bestaetigt-risiken-unkontrollierter-asyl-zuwanderung/

    Dem schließe ich mich an!

  23. Ein Videomittschnitt vom 28.09.2018 in Chemnitz.
    Ca 2500-3000 Leute machen friedlich Demo!
    (wem`s zu lang ist, man kann nach den ersten Top-Reden auch vorspulen bis zu den Abschlussreden, Handyvideo)

    28.09.2018 Chemnitz, Pro Chemnitz und die Mitte der Gesellschaft. Danke Patrioten aus Nah und Fern.

    Einen Dank an alle die vor Ort waren und die, die zugeschaut haben und werden… Patrioten aller Länder vereinigt Euch und kämpft gegen das Unrecht… Danke…

    2 Stunden 10 Minuten -> inclusive friedlichem Spaziergang durch Chemnitz

    • @biersauer: das wäre wünschenswert! Aber es wird wohl noch viel viel schlimmer kommen, bevor es knallt! Der Deutsche fängt erst an zu kämpfen, wenn es fast nichts mehr gibt um das es sich zu kämpfen lohnt! Dann schlägt er aber in blinder Wut alles und jeden um sich herum tot, selbst wenn es ihm noch nützlich hätte sein können! Es wird sich wiederholen weil aus Geschichte nichts gelernt wird!

  24. @ Biersauer: kleiner Nachsatz ein Volk was sich seid hundert oder mehr Jahren von einem Drecksvolk (Juden) verarschen betrügen, berauben, und vor aller Welt lächerlich machen lässt. Hat es wohl auch nicht besser verdient, könnte man meinen! Wie eine Nutte die ihren Zuhälter brav alle erbumste Kohle abliefert, und sich dafür noch blitzeblau schlagen lässt wieder und wieder und wieder! Sich hinstellt und sagt wie gut es ihr doch geht und wie glücklich sie doch sei! Irre die Ähnlichkeiten!

  25. Ja, soll die Staline bloß Angst haben. Ebenso Ihre Speichellecker in der Politik und bei der Lügenpresse.

    Ich hoffe, denen stehen ihre eigenen Enddarmprodukte mindestens bis zum Hosenbund, oder noch besser, bis zum Kragen! Zum Himmel stinken die so oder so!

    Das schöne daran ist, die Reaktionen zeigen, dass sie nicht mehr anders reagieren können, die haben mittlerweile nur noch einen eingeschränkten
    Handlungs- und Bewegungsspielraum. Und jedes weitere Handeln in dem noch
    zugänglichen Bereich verschlimmert die Situation nur noch.

    Wie heißt es doch so schön bei Wolfsheim im dem Lied „Kein zurück“:

    Immer vorwärts Schritt um Schritt, es gibt kein Weg zurück. Und was jetzt ist wird nie mehr ungescheh’n.

    Es geht auch für Merkel und Co. nur vorwärts.
    Es gibt für Merkel keinen Weg zurück.
    Was sie getan hat, kann sie nicht mehr ungeschehen machen.

    WIR VERGESSEN NICHTS!!!

  26. Im Bunten Tag wie ehe und jehe ! Wie bekommt MerKILL eigentlich noch irgendwelche Stimmen in ihrer Partei? Und dem Bündnis gegen Räächts? Da gibt es nur eine Möglichkeit! Bei einer Abstimmung heißt es Ähhhhh Angie deine Politik ist zwar Scheisse, aber die Nutten haben mich überzeugt! Ähnlich wie die Stimmen der Grünen die Politik ist Scheisse, aber die Kids, und das Koks waren super Mutti!
    Ohhhhh die KIDS mit dem Koks sind da, ohne Dope ist das doch selbst für hartgesottene nicht mehr erklärbar, was da abgeht! Na selbst auf dem Klo wurde da ja schon genug gefunden, und gleich unter den überall liegenden imaginären Teppich gekehrt! Genug um eine ICH AG zu gründen! Na ihre neuen Fachkräfte sind da bestimmt behilflich, immerhin ein Thema in welchem sie wirklich Fachkräfte sind! Wie sagte die größte Volksverräterin aller Zeiten (zumindest nach August Bebel) da machen wir in Afrika immer noch viel zu wenig Propaganda für! Na sie muss es ja wissen die Stasi Fachkraft IM Erika! Hängt sie höher sage ich dazu!
    Und passend dazu benimmt sich das Deutsche Volk, wie eine Nutte auf Koks, lässt sich von jedem bumsen, welchen ihre Zuhälter ihr vorsetzen! Immer und immer wieder! Will sagen! Sie wählen immer die selben rektalen Streichinstrumente (Arschgeigen) die sie schon seid Ewigkeiten beklauen und verarschen! Seid neustem auch offenkundig ermorden lassen. (Ravensburg) Na wenn das nicht die perfekte Irrenanstalt ist, was dann? Ich sage Widerstand! Ein demokratisches Rechts – System ist es jedenfalls sicher nicht! Ein Staat wohl eher auch nicht! Ein Shithole sicher und bald ein islamisches Shithole, wenn nicht ganz schnell der Blitz einschlägt und alles platt macht was da nicht hingehört!

  27. Wie wahr!
    aLLES WAS AUS DEM jORDANTALE bisher eingeschleppt oder zwangsweise den Europäern aufokjtrojiert wurde ,ist arglistiger Schwindel-
    Die europäischen Fürstenhaben die emsige Geschäftigkeit der Juden dazu ausgenutzt um sich das nötige Geld für Kriege zu verschaffen und dabei auf die durch Juden verursachte Not keinerlei Rücksicht genommen.
    Die Schweizer haben es vorgemacht, wie man mit solch aristokratischem Abschaum umzugehen hat und hatte die Habsburger aus der Schweiz vertrieben, was sich nun auf Österreich und auf ganz Europa ausgewirkt hatte, denn diese
    Habsburger Halunken hatten den WKI verursacht und all dessen Folgen!
    Die Schweiz ist von all dem bisher verschont geblieben, haben sich abeer von den Pfaffen zum Refugie-Import verleiten lassen.
    Pfaffen ebenfalls ein Importprodukt.

    • Die HabsBurger waren/sind Marionetten.
      Wer nicht spurte wurde gemessert.

      Kennt ihr den zweitreichsten Mann aller Zeiten ?
      Der hatte die Fäden in der Hand……..
      AchJa, in seinem Reich ging die Sonne nie unter 🙁

  28. Gerade jetzt vor den Wahlen traut sich das Merkel nicht, sich vor dem Volk zu zeigen. Es könnte ja unschöne Bilder und Worte geben. Nach Chemnitz kommt sie im November, wahrscheinlich weil da die Hauptsaison der Tomaten vorbei ist.
    Ich hoffe sehr, dass ihr dort die Patrioten mit Merkel-muss-weg-Chören einen gebührenden Empfang bereiten.
    Obwohl das Merkel eine Klatsche nach der anderen bekommt und geschwächt ist wie nie, tut sie so, als ob sie das alles nichts anginge. Sie will wieder für den CDU-Vorsitz kandidieren. Nennt man Cäsarenwahn.

    • Echter Fall von Schizophrenie- sie nimmt die Realität nicht mehr wahr und fühlt sich weiterhin als die Repräsentantin der Deutschen.
      Man muss sie gewaltsam entfernen, denn sie hält ihre Gefolgschaft inTrance um damit ihre Macht zu erhalten, welche ihr von den Bürgern längst entzogen ist.

  29. Mal so nebenbei. Wegen eines Grusses zur Sonne beim Viertliga Fußballspiel,mit sage und schreibe 1,9 Promille, wurde ich vom Gericht zu einer hohen Geldstrafe von über 100 Tagessätzen verurteilt. Ich hab mir gesetzlich NIE etwas zu Schuld kommen lassen. Nun bin ich vorbestraft. Und das als treuer Alimente Zahler seit 23 Jahren

    • wußte gar nicht, daß „Sauerkraut“ so „unverträglich“ ist.
      Suaerkraut es ist eine Schande.
      Flaschensammler (Flaschenaufräumer) werden bestraft und Messernde laufen frei herum.
      Viele der im Berufsleben stehenden, trauen sich ja nicht bei Pegida mitzulaufen, man wird fotografiert, gesehen und der Betrieb wird informiert. Der „Kündigungsgrund“ wird dann phantasiert.
      Wenn Haß tödlich wäre, wären sie alle schon in ihrem Haß umgekommen und wir wären endlich von den von der Regierung „gemästeten“ Deutschlandhassern, befreit.

    • @Sauerkraut was soll ich sagen schön das du uns das anvertraust, ok jeder in seinem Leben war wohl schon mal besoffen! Aber 1,9 Promille ist also na man säuft nicht bis das Koma vor der Tür steht! Kleiner Scherz! 100 Tagessätze Strafe, dafür hättest als Schein Abzockasylant mit mooosssliemischen Kultur Hintergrund, wohl locker zwei deutsche Ureinwohner mit dem Auto überfahren können ohne Führerschein, und die Nazis währen schuldig gesprochen worden der eine wegen Einbruch mit dem Kopf durch deine Frontscheibe, und der andere der nach 15 m Flug erst liegen blieb wegen Unfallflucht! Recht und Unrecht 2018 in BRiD

Kommentare sind deaktiviert.