Grüne Spitzenkandidatin fordert Abschaffung von Bayerns Grenzpolizei: „Die bayerische Grenzpolizei braucht kein Mensch“


Von Michael Mannheimer, 13. Oktober 2018

Grüne fordern die Abschaffung der Grenzsicherung Deutschands. In Wahrheit aber meinen sie die Abschaffung Deutschlands

Morgen ist Landtagswahl in Bayern. Folgt man den Wahlprognosen, werden die grünen mit 15-20 Prozent der Wählerstimmen die wahren Gewinner dieser Schicksalswahl sein – in der, nach Baden-Württemberg (BW)- das zweite, ehemals konservative westliche Bundesland an die Grünen Deutschenabschaffer gehen wird.

Die Grünen-Spitzenkandidatin für die bayerische Landtagswahl, Katharina Schulze, hat sich für die Abschaffung der bayerischen Grenzpolizei ausgesprochen.

Epochtimes schrieb am 11. October 2018 dazu:

„Die bayerische Grenzpolizei braucht kein Mensch“, sagte sie dem Nachrichtenportal T-Online. „Es ist grob fahrlässig, dass der bayerische Ministerpräsident auch noch stolz ist, eine eigene Grenzpolizei zu haben. Das ist ein Schlag ins Gesicht aller Europäer.“

Die Landespolizei sei nicht einmal zuständig und habe sowieso schon zu viel zu tun. Auch das bayerische Polizeiaufgabengesetz müsse geändert werden, fügte Schulze hinzu. Die Grenzpolizei ist aber nicht das einzige Hindernis für eine schwarz-grüne Koalition.

Schulze schloss eine solche Koalition aus, sollte die CSU weiterhin auf eine dritte Startbahn am Münchner Flughafen bestehen. Für Söder ist die dritte Startbahn ein wichtiges Projekt, an das er auch die Wirtschaftskraft Bayerns knüpft.

Die Beliebtheit der Grünen in Bayern erklärte Schulze damit, dass die Partei das bayerische Lebensgefühl treffe: „Das Dirndl gehört nicht der CSU.“ Die Menschen seien weiter als die Regierungspartei CSU, „die ein Kreuz an jede Behörde nageln lässt“. (dts)


Quelle

Das sind die Hochburgen der Grünen in Bayern

Sie werden ihre Stimmen besonders aus den linken Hochburgen München, Regensburg, Nürnberg und Augsburg rekrutieren. dort haben die Bayern dank kräftiger medialer Unterstützung durch die inzwischen allesamt zum linken Lager gewechselten bayerischen Medien ein genügend starkes deutschfeindliches Wählerpotential herangezüchtet, dass ihnen, nach BW, ein erneuter politischer Coup gelingen wird. Die grünen sind neben der SPD und der Linskpartei der parlamentarisceh Arm der Globalisierer und NWO-Anhänger. Nein, ich habe selbstverständlich die CDU und CSU nicht vergessen, die die “Weltkanzlerin” der NWO, Angela Merkel, seit nun 13 Jahren in den Sattel gehoben hat und dort ohne jeden wirksamen Parteien-Aufstand bis heute sitzen lässt.

Doch ist es den Grünen – wiecderum allein dank der Unterstützung der effektivsten Waffe des linkspolitischen Establishments, den Medien (fast alle politischen Journalisten sind links oder grün) – gelungen, die CDU und FDP, einstmals Garanten für die Vertretung der politischen Mitte, zu linken Parteien umzugestalten. Viele Parteimitglieder haben dies bis heute noch nicht mitbekommen. Und noch mehr Wähler haben – ebenfalls wiederum dank einer perfekten Gehirnwäsche durch die Staatsmedien – noch weniger kapiert.

Ich selbst habe in meiner Familie Akademiker, die bis heute allen Ernstes glauben, die Grünen seien eine “Umweltpartei” – und diese bedenkenlos wählen. Da dadurch, so meinen sie, die Umwelt und Natur “profitiere”. Dass die Grünen in Wahrheit “Rote Wölfe im grünen Schafspelz” sind (Peter Helmes) – davon will meine Familie nichts wissen.

Ja, so viel Dummheit herrscht in Deutschland. Besonders bei halb- und viertelgebildeten Akademikern, die ihr wissen traditionell aus der “taz”, dem “Spiegel” oder der “Süddeutschen” entnehmen. Und damit genausogut Moslems sein könnten. Denn diese Gewaltreligion wird durch eben diese Medien seit Jahrzehnten zur Friedensreligion verklärt.

Deutschland: Dank der Grünen das “Epizentrum der kulturellen Entartung”

Als der US-Amerikaner im August 2017 Deutschland besuchte, war er hell entsetzt: “Ich habe einen Monat im Epizentrum der kulturellen Entartung verbracht” (Quelle). Was er damit meinte, führte er weiter wie folgt aus. aus: “Der Geist dieses Landes wurde zerstört durch das Einprügeln auf die Jugend mit den Sünden ihrer Vorfahren.” Und führt weiter aus:

“Vor meinem Monat in Dresden habe ich meinen amerikanischen Landsleuten, die von dem sicheren Untergang von Europa gesprochen hatten, oft gesagt, dass sie die dringlichere Situation, die sich in Amerika entwickele, nicht sähen, wo die weiße Bevölkerung viel näher daran stehe, schlichtweg eine Minderheit zu werden. Als ich jedoch aus erster Hand sah, wie entartet die deutsche Gesellschaft geworden ist, musste ich meine Behauptung ganz zurücknehmen.” (Quelle ebda.)

 

Erinnern wir uns, was die wahren politischen Ziele und Inhalte der Grünen sind:

Sehen Sie in der Folge 25 Überschriften von Artikeln über die politischen Ziele und Wahnvorstellungen der Grünen. Die Überschriften sind so gehalten, dass sie den Inhalt der Artikel beschreiben. Wer Näheres wissen will, der klicke bitte auf den entsprechenden Artikel.

 

  1. Grünen-Politiker Tobias Weihrauch: „Die Zeit wird knapp, deshalb Deutschland mit Afrikanern und Syrern fluten“

  2. Claudia Roth (Grüne) unterbricht mehrfach pietätlos Schweigeminute für Sussane F. im Bundestag. „Die Linke“ droht mit Vietman (!) bei Trauerfeierlichkeiten für Susanna F.

  3. Am Vortag des Tages zur Deutschen Einheit: Grünen-Politiker wirbt für Bomben auf Dresden

  4. GRÜNEN-Beck schlägt vor: Deutsche sollen Sprachen der Zuwanderer lernen!

  5. Der Tod Deutschlands kann den Grünen nicht schnell genug gehen: Grünen-Chefin will noch eine weitere Million „Flüchtlinge“

  6. Der Obergrüne Robert Habeck: „Es gibt kein Volk, ergo auch keinen Volksverrat“

  7. Grüne Spitzenpolitikerin Göring-Eckardt: “Ohne Islam wäre es in Deutschand zu langweilig.“

  8. Grüne Blutsauger wollen Mehrwertsteuer um 10-11 Prozent erhöhen

  9. Grüne und Antifa: Weiteres Bündnis mit der „Interventionistischen Linken“ entdeckt

  10. Grüner Stalinismus: Kein Meinungsverbot mit den Grünen, lediglich Meinungsäußerungsverbot

  11. Der „Deutsche-sind-Köterrasse“-Türke ist Mitglied bei den Grünen!

  12. Die Roten und Grünen wollen keine Videoüberwachung des öffentlichen Raums – und machen sich damit mitschuldig an Verbrechen

  13. Trotz „pädophiler Vergangenheit“: Grünen-Politiker Cohn-Bendit darf Rede bei Tag der Deutschen Einheit halten!

  14. Neue Perversion der Grünen: Kinder sollen bis zu vier „Eltern“ haben. Kein Witz!

  15. GRÜNE: „Deutschland kann weitere Million Flüchtlinge aufnehmen“

  16. Grüne Politikerin nach Brüssel: „Ich habe Angst. Nicht vor dem Islam, nicht vor Terror – sondern vor der rechtspopulistischen Hetze, die folgen wird.“

  17. Wahlmanipulation? Grüne versprechen Erstwählern Freigetränke, wenn man Briefwahlumschlag bei ihnen abgibt

  18. Die GRÜNEN und der Kommunistische Bund Westdeutschland (KBW): Heute regieren sie Deutschland. Und zwar totalitär

  19. Rotgrüne Landesregierung: Leitfaden zur Umgehung der Abschiebung abgewiesener Asylanten

  20. „Grüne Jugend“ zeigt wieder einmal, dass Linke die wahren Todfeinde Deutschlands sind

  21. Sprecher der „Grünen Jugend“ (in Frauenkleidern und Highheels) von Südländern verprügelt. Medien verschweigen Täterherkunft

  22. Skandalöse pädophile Verstrickungen: Wer die Grünen wählt, wählt die Zerstörung der Familie als Keimzelle jeder Gesellschaft

  23. Grüne werden immer mehr zur Gefahr: Sie fordern nun massive Senkung des Lebensstandards zur Verhinderung eines „unökologischen Konsumverhaltens“ der Deutschen

  24. Endlösung für das gehasste Deutschland: Grüne forderten schon 2014 einen eurabisch-afrikanischen Freieinreise-Korridor nach Deutschland

  25. Die Welt der „Grünen“: „Wir fordern das totale Asyl für alle!“

 


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
138 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments