Merkels „Rücktritt“: Das finale Täuschungsmanöver einer passionierten Deutschlandvernichterin

√ Von Michael Mannheimer, 30. Oktober 2018

Der Teilrückzug Merkels ist allein der Verdienst der AFD. Ohne diese Partei kein Einbruch der CDU und der SPD. Und die AFD ist undenkbar ohne den deutschen Widerstand. Sie ist gewissermaßen dessen Parlamentarisierung. Und damit ein Triumph deutscher Patrioten gegen die schiere Übermacht des linkspolitischen Establishments. Doch ist Merkel keinesfalls am Ende.

Merkel ist eine ausgewiesene Machiavellistin*

Merkel ist ein Machtmensch, wie er im Buche steht. Und sie ist eine Psychopathin: Unfähig, echte Gefühle für andere zu entwickeln. Und unfähig, Verantwortung für ihr Tun zu übernehmen. Was die beiden beiden typischen Hauptmerkmale eines Psychopathen sind. Treffen Psychopathologie und Macht zusammen, dann wird es hochgefährlich: Ob in einem Unternehmen oder in einem Staat: Psychopathen sind der Albtraum der ihnen unterstehenden Menschen. Leider sind, so alle Ergebnisse der psychiatrischen Forschung,  Psychopathen überdurchschnittlich intelligent.

Hinweis: Intelligenz ist nicht – wie viele Menschen glauben – mit Ethik verbunden. Intelligenz und Ethik sind zwei völlig verschieden Dinge. Und werden auch in zwei völlig unterschiedlichen Bereichen des menschlichen Hirns „produziert. Der Sitz der Intelligenz ist die Großhirnrinde. Der Sitz der Moral (Ethik) ist der präfrontale Cortex, ein Bereich des Gehirns direkt hinter der Stirn. Dieser Cortex ist bei Psychopathen nachweislich kleiner als bei normalen mitfühlenden Menschen.

* Machiavellismus ist eine im 16. Jahrhundert aufgekommene Bezeichnung für eine Niccolò Machiavelli (1469–1527) zugesprochene politische Theorie, nach der zur Erlangung oder Erhaltung politischer Macht jedes Mittel unabhängig von Recht und Moral erlaubt ist. Machiavellismus ist zumeist negativ konnotiert und wird abwertend verwendet. Machiavellismus wird in der Psychologie als Persönlichkeitsmerkmal verwendet und ist auch Bestandteil des Konzepts Dunkle Triade: Die Dunkle Triade oder auch Dunkler Dreiklang (englisch Dark Triad) bezeichnet die Persönlichkeitsmerkmale Narzissmus, Machiavellismus und (subklinische) Psychopathie und ihre Zusammenhänge. Das Konzept wurde von den kanadischen Psychologen Delroy L. Paulhus und Kevin M. Williams im Jahre 2002 geprägt[D. L. Paulhus, K.M. Williams: The Dark Triad of Personality. In: Journal of Research in Personality. 36, 2002, S. 556–563. doi:10.1016/s0092-6566(02)00505-6].

Wer einmal lügt, dem glaubt man, nicht. Und wenn er auch die Wahrheit spricht. Wer 1000mal lügt, dem soll man glauben, dass er zurücktritt?

Merkels Rückzug als Parteivorsitzende ist ein taktischer Schachzug. Denn sie müsste, ihren eigenen Worten gemäß, dann auch als Bundeskanzlerin zurücktreten. Merkel hat stets betont, dass für sie Parteivorsitz und Bundeskanzlerschaft „untrennbar miteinander verbunden“ sind. Als „Physikerin“ von Gnaden der SED muss sie wissen, dass mit ihrem Rücktritt vom Parteivorsitz damit auch ein Rücktritt als Bundeskanzlerin eine logische Folge wäre.

Doch Psychopathen halten sich nicht an logische Zusammenhänge. Und sie haben keine Ethik, die ihnen gebietet, sich an ihre eigenen Worte zu halten. Die einzige „Ethik“ von Psychopathen ist ihre Macht. Dieser Macht ordnen sie alles unter. Stalin, ebenfalls ein ausgewiesener Psychopath, ließ kaltblütig seine Familie umbringen.

Seine Zweitfrau Allilujewa tötete sich nach einem Streit mit Stalin in den frühen Morgenstunden des zweiten Tages nach dem Ende der Feierlichkeiten zum 15. Jahrestag der Oktoberrevolution in einem Zimmer der Kreml-Wohnung, indem sie sich, auf dem Bett liegend, in die Brust schoss. Die Waffe, eine Walther PP, hatte ihr Bruder Pawel kurze Zeit zuvor aus Berlin für sie mitgebracht.

Ihre Schwester Anna Redens wurde auf Stalins Befehl hin festgenommen, nachdem sie angekündigt hatte, Allilujewas Memoiren verfassen zu wollen, und 1948 wurde sie wegen Spionage zu zehn Jahren Gulag verurteilt. Beide Ereignisse, die direkt mit Stalins psychopathischer Natur zu tun hatten, ließen Stalin genauso unberührt, wie die deutschen und europäischen Opfer islamischer Terroristen Merkel kalt lassen.

Merkel und Stalin sind aus demselben Holz. Der Unterschied liegt allein in der Machtfülle dieser beiden Psychopathen: Stalin hatte die totale Macht. Merkel hat im Vergleich zu ihm nur eine eingeschränkte Macht – dennoch eine, die in jeder gesunden Demokratie sofort mit einem Impeachment-Verfahren (der deutsche analoge Begriff ist das „konstruktive Misstrauensvotum“) und damit der Entmachtung des Kanzlers enden müsste.

Merz ist bloß eine Schachfigur. Der König ist und bleibt Merkel.

Merz, ein ausgewiesener Transatlantiker und daher keine Alternative zu Merkel, sondern eine reine Schein-Alternative, dient dazu, das zutiefst ramponierte Ansehen der CDU wieder aufzupolieren. Seine ihm zugedachte Rolle ist, Hoffnung bei den Stammwählern der CDU zu wecken, die scharenweise die AFD oder (man glaubt’s nicht: Die Grünen) wählten, wieder zurückzugewinnen.

Doch Merz wird die völlig bolschewisierte CDU nicht ändern können. Vergessen wir nicht, dass Merkel im Dezember 2015, also auf dem Höhepunkt der von ihr verursachten Masseninvasion durch Millionen Moslems, mit 99 Prozent der Stimmen der CDU-Delegierten zur Parteivorsitzenden gewählt wurde. Und vergessen wir nicht, dass die meisten dieser Delegierten auch heute wieder im Bundestag sitzen. Also: dass die meisten derzeitigen CDU-Bundestagsparlamentarier merkelhörig sind.

Die einzige sinnvolle Aufgabe von Merz wäre es, gegen Merkel ein konstruktives Misstrauensvotum zu organisieren. Dies ist die einzige legale Möglichkeit, einen Bundeskanzler mit rechtlichen Mitteln zu stürzen. Im Grundgesetz in Artikel 67 ist ein „Konstruktives Misstrauensvotum“ für Deutschland vorgeschrieben. Diese besondere Regelung bedeutet, dass es nicht möglich ist, den Regierungschef einfach abzuwählen. Gleichzeitig nämlich, mit der Abwahl, muss auch ein neuer Bundeskanzler gewählt werden, der dann eine neue Regierung bildet. Der historische Hintergrund für diese Regelung ist in der Weimarer Republik zu suchen. Dort wechselten die Regierungen wie heute in Italien.

Da es damals kein konstruktives Misstrauensvotum gab, sondern ein neuer Bundeskanzler erst – oft nach wochenlangen Bemühungen, eine parlamentarische Mehrheit für ihn zu finden – gewählt werden musste, war Deutschland wochen-, oft monatelang ohne politische Führung. Um dies zu vermeiden, wurde das sinnvolle Konstrukt  „Konstruktives Misstrauensvotum“ für Deutschland vorgeschrieben.

Wie sehen die Chancen für ein konstruktives Misstrauensvotum gegen Merkel im Bundestag aus?

Quelle: https://www.bundestag.de/parlament/plenum/sitzverteilung_19wp

 

Wie sich aus obiger Grafik erkennen lässt, haben CDU/CSU und AFD (dies wären die einzigen Parteien, die einem konstruktiven Misstrauensvotum gegen Merkel zustimmen würden) insgesamt 326 Sitze Stimmen.

Das heißt im Klartext: Vorausgesetzt, alle CDU/CSU-Abgeordnten würden gegen Merkel stimmen, ergäbe sich immer noch nicht für die Abwahl Merkels die erforderliche Anzahl von 354,5 Stimmen.

Damit ist klar: Merz wird nichts ändern. Und Merkel bleibt bis zum Ende der Legislaturperiode Kanzlerin. Bis dahin wird sie, ihr politisches Ende vor Augen, alles tun, um in Deutschland irreversible Zustände zu schaffen: Das heißt,

  • sie wird den UN-Migrationspakt (der von den Verbrechermedien komplett verschwiegen wird) 1:1 umsetzen
  • und Abermillionen Afrikaner und Moslems aus den nahen und mittleren Osten nach Deutschland schaffen.
  • Sie wird den Plan Coudenhove-Kalergis umsetzen, Europa zu einem Mischvolk niedriger Intelligenz zu machen,
  • wobei die Führung dieses einstmals weißen Europa an die Juden (so Kalergi) fällt.

Die Juden, die in zahlreichen Schriften und politischen Reden eine Massenmigration und Vermischung der Rassen fordern, selbst aber jede Vermischung mit anderen Rassen vehement ablehnen, sind, da vertreten an den Schaltstellen der meisten Geheimbünde (Freimaurer, Illuminati, B’nai-B’rith-Orden u.v.a.m) und da sie einen Großteil der Banken kontrollieren, die vermutlich bedeutendsten Unterstützer Merkels. Merkel ist nicht umsonst Kalergi-Preisträgerin. Und sie ist nicht umsonst Preisträgerin des B’nai-B’rith-Ordens (s.Foto links)– der, interessant genug, seine Preise eigentlich nur Juden gegenüber vergibt. Was dies bedeutet, das mag sich jeder meiner Leser selbst denken.

Merkel wird Kanzlerin bleiben. Und ihre Mission, Deutschland zu vernichten, vollenden.

Ob Merz oder nicht. Er wird nichts gegen Merkel ausrichten können. Eine Kanzlerin wird von der Mehrheit des Bundestag gewählt. Und nicht von einer Partei.  Daher ist Merkels Position als faktische  Kanzlerln der Grünen und Roten unanfechtbar. Man wird sie nur tot aus dem Kanzleramt entfernen können. Oder durch einen Militärputsch. Beides ist in weiter Ferne.

Abgesehen davon ist völlig unklar, ob Friedrich Merz heute noch derselbe ist wie Friedrich Merz des Jahres 2004, als er von Merkel geschasst wurde und sich aus dem Leben als aktiver Politiker verabschiedete. Friedrich Merz  war bis zu seinem Rauswurf durch Merkel führender Politiker der BRD-Blockpartei CDU und der letzte verbliebene Hoffnungsträger des deutschen Konservatismus.

Die Macht- und Postenfülle von Merz im internationalen Banken- und Wirtschaftwesen ist erschlagend

Inzwischen gehört Merz diversen Netzwerken von Einflußagenten der Vereinigten Staaten von Amerika in der BRD an, hervorgehoben der Atlantik-Brücke. Im Frühjahr 2016 berief man ihn zum Aufsichtsratsvorsitzenden der jüdischen[Siehe Artikel Jüdisches Bankwesen des weltweit größten Vermögensverwalters BlackRock Deutschland.

BlackRock hat mehr als vier Billionen Euro eingesammelt von Staatsfonds, Versicherungen und Sparern weltweit, und ist so zum größten Vermögensverwalter der Welt aufgestiegen. Er verteilt das Geld möglichst gewinnbringend auf Aktien, Anleihen und andere Wertpapiere. Besonders viel Geld legen die Kunden in Indexfonds der Tochter „iShares“ an. Diese bilden die Entwicklung eines Indexes wie dem Dax ab, und sind als kostengünstige Anlage beliebt. So kommt es, daß BlackRock Anteile an allen Dax-Unternehmen hält. Über seine vielen Fonds ist der VS-Konzern beispielsweise größter Einzelaktionär der Chemiekonzerne BASF und Bayer. Zusammengerechnet sind die Dax-Beteiligungen des Konzerns mehr als 50 Milliarden Euro wert. Quelle

Quelle

Von einem solchen, im internationalem Finanz- und Wirtschaftswesen fest eingebundenen und leitend in der Transatlantikbrücke beschäftigten Politiker die Rettung Deutschlands vor Merkel (genauer dem Merkelsystem) zu erwarten, ist absurd.

Merz ist nicht Teil der Lösung. Merz ist Teil des Problems. Daher sind alle an ihn gerichteten Erwartungen sinnlos vergeudete Hoffnung. Merz wird nichts ändern. Merz wird im Gegenteil die Wirkung Merkels dadurch beschleunigen, dass er fortan als scheinbar gleichberechtigter Partner Merkels auftreten wird. Doch er ist weder gleichberechtigt, noch ist er eine Alternative zu Merkel. Es sei denn, mir liefert jemand Aussagen von Merz gegen die Massenimmigration, gegen den an Deutschen verübten Völkermord und gegen die Zerstörung Europas im Sinne von Coudenhove-Kalergis.


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

185 Kommentare

  1. In Wahrheit will das Merkel nicht zurücktreten. Sie hat doch selbst geäußert, noch bis 2021 Kanzlerin bleiben zu wollen.
    Merkill ist ein seelenloses Monster. Sie empfindet vielleicht positive Gefühle, aber nur für die sogenannten Flüchtlinge, und nur weil sie weiß, dass diese sogenannten Flüchtlinge uns hassen und vernochten. Denn bei diesen kann sie sicher sein, dass sie zuerst die schon länger hier Lebenden vernichten und dann sie sich gegenseitig. Es läuft alles nach Plan.

    • Lieber Toni Deutschland ist ein Open Air irrenhaus mit 90 Prozent gehirngewashenen psychopathen
      Diese femi caligula rennt euch alle in
      Den genozit
      Ich war über die Wahlen in Bayern entsetzt da war wahlbetrug am Gange denn ich kann mir nicht vorstellen das deutsche Bürger für den Grünen abschaum wahlen
      Liberalismus ist a mental disease
      Multikulti ist insan ein Volk kann nur überleben in homogenie
      Werden sehen was sich hier an der mexican border abspielen wird Trump will 5000 armypersonal dort hinschicken hoffe er hält was er verspricht der normale Amerikaner hat ebenfalls die schnauze voll von diesen illegalen wirtschaftsschmarotzern

      • jeaniejane: Bei den Bayernwahlen war mir auch klar, dass es Wahlbetrug war. Bei der letzten Bundestagswahl wurde die ISU vormals CSU (das „I“ steht für „Islamische!“ mit 6,2 % abgewatscht, und bei dieser Landtagswahl waren es etwa 35 %. Niemals!
        Und dass die Grünen zweitstärkste Partei in Bayern geworden sind, lässt auch einiges ahnen. Niemals!
        So etwas abgrundtief Böses wie das Merkill und ihre Tagen hat es weltweit und in der Historie noch nie gegeben.
        Ja, der Trump! Aber es ist doch seltsam: So wohl die Amis als auch wir sind absolut verhasst, aber bei uns in Amerika einwandern wollen sie alle!

      • Die WAHRHEIT über Angela MERKEL’S FAKE-Nachfolger „Friedrich Merz“ !

        Höchster-O-Ton Friedrich Merz: „Merkel verdient Respekt und Anerkennung für Ihre Leistung!…“

        https://www.youtube.com/watch?v=tw41ytYogsg

        Von welcher „Leistung“ spricht Merz hier genau?! Die Liste des Niedergangs ist Unendlich! Eine weitere Marionette der Fremdherrschaft versucht hiermit erneut, die Menschen dort draußen auf die Schippe zu nehmen. Bekommt denn dieses Verblödungs-Theater, welches vor laufenden Kameras veranstaltet wird, niemand mehr mit?!

        Dieser Dampfplauderer steigt wie Phönix aus der Asche, um angeblich die „Partei der Mitte“ (im Auftrag der Alliierten) zu „neu zu orten!“ Neuer Wein in alten Schläuchen schmeckt nicht nur schlimmer als der alte, er ist einfach nur noch ungenießbar !

      • MSC: Sag ich doch. Die sogenannten Flüchtlinge liebt sie nur weil uns hasst und weil sie sicher sein kann, dass diese Flüchtlinge uns auch hassen und uns bald „das Licht ausblasen“. Ja, diese Flüchtlinge werden von ihr nur als Werkzeuge für ihren teuflischen Plan benutzt. Irgendwann ein Mal merken die Flüchtlinge auch, dass sie bei unseren Eliten nicht geliebt werden, dass sie nur zu allerübelsten Verbrechen benutzt wurden – und wenn wir abgeschafft sind, und es kein HARTZ, keine Sozialhilfe und kein Kindergeld mehr gibt, und wenn es keine deutschen Ärzte mehr gibt, dann ist der Gang zu einem syrischen, nigerianischen, afghanischen usw. Arzt angesagt. Und dann wird es sehr hässlich werden, dann wird sich Deutschland noch mehr verändern, worauf sich diese Göre-Eckart doch so sehr freut.
        Allerdings brauchte man diese Neger- und Moslemhorden zu ihren üblen Taten nicht zwei Mal auffordern.
        Also schon wieder der Fehlerteufel: sollte heißen: …und ihre Taten…

      • @ pogge-
        Zitat: „Höchster-O-Ton Friedrich Merz: „Merkel verdient Respekt und Anerkennung für Ihre Leistung!…“

        pers.Bemerkung: wenn man es von Seiten der CDU/CSU und ihren Paladinen ansieht wie Merkel Deutschland und seine Bürger ins kollektive Wachkoma schwurbelte und verarscht wurde -stimmt sein Statement schon…für deren WahnsinnsLeistung zu 100%. ! Hüstel, Kopfschüttel.

      • pers.Bemerkung: wenn man es von Seiten der CDU/CSU und ihren Paladinen ansieht wie Merkel Deutschland und seine Bürger ins kollektive Wachkoma schwurbelte und verarscht wurde -stimmt sein Statement schon…für deren WahnsinnsLeistung zu 100%. ! Hüstel, Kopfschüttel.

        ———————————————————

        Wertes Schwabenland-Heimatland

        Obiwan würde sagen:

        Wer ist der größere Tor? Der Tor oder der Tor, der ihm folgt?

        HG
        Didgi

      • @ eagle 1
        Zitat: DAS SIND NACHRICHTEN!SONDERMELDUNG! EILMELDUNG! 🙂

        pers. Bemerkung: da legt die BILD von heute Abend 31.10.2018 – 18:42 Uhr aber noch eine Schippe drauf!!!!
        HEADLINE: —>
        >> Verschwörungstheorien: Die Wahrheit über den UN-Migrationspakt<<

        Verschwörungstheorien im Internet Die Wahrheit über den
        UN-Migrationspakt
        Wie Netz-Aktivisten das UN-Abkommen bekämpfen – und wo sie einfach lügen
        Der UN-Migrationspakt soll Grundsätze für den Umgang mit Flüchtlingen und Migranten festlegen und ist rechtlich nicht bindend
        Der UN-Migrationspakt soll Grundsätze für den Umgang mit Flüchtlingen und Migranten festlegen und ist rechtlich nicht bindend.

        Anfang Dezember wollen rund 190 Staaten (darunter auch Deutschland) in Marokko den „UN-Migrationspakt“ unterzeichnen.

        Doch nach den USA, Australien und Ungarn verweigert jetzt auch Österreich dem Abkommen seine Zustimmung – angeblich, weil er Österreichs „Souveränität“ in Frage stelle und eine „Vermischung von legaler und illegaler Migration“ fördere.

        ▶︎ Derartige Verschwörungstheorien kursieren seit Monaten im Internet. Die AfD behauptet sogar, der Pakt solle „mehrere Millionen Menschen nach Europa und Deutschland umsiedeln“.

        Stimmt das?

        NEIN!

        ▶︎ Auf den 34 Seiten des Abkommens wird ausdrücklich „das SOUVERÄNE RECHT der Staaten“ garantiert, „ihre nationale Migrationspolitik und Migration innerhalb ihrer Zuständigkeit selbst zu regeln“ und „zwischen dem regulären und irregulären Migrantenstatus“ zu unterscheiden.

        Dies schließe „unterschiedliche Realität, Politik, Prioritäten und Bedürfnisse“ der Mitgliedsstaaten ein.
        Lesen Sie auch

        Flucht in die USA: Warum sich 7000 Menschen diesen Hitze-Marsch antun
        Sie wollen in die USA Warum sich 7000 Menschen den Hitze-Marsch antun

        Durch die Hitze zu Fuß in Richtung Sicherheit: Tausende Männer, Frauen und Kinder aus Zentralamerika haben ihren Marsch durch Mexiko…
        Sebastian Kurz
        Ösi-Kanzler Kurz So will er illegale Zuwanderung stoppen

        Als wir Sebastian Kurz im Wiener Kanzleramt treffen, ist er gerade erst eingezogen, die meisten Kisten sind noch nicht ausgepackt.

        Von einem Zwang zu „Umsiedlungen“ oder einem Einverständnis mit der „Förderung von Migration“ ist im Text an keiner Stelle die Rede.

        Im Gegenteil: Die Staaten werden aufgefordert, illegale Migration zu bekämpfen und zugleich legale Zuwanderung so zu gestalten, dass Menschenrechte gewährleistet werden.

        Der Pakt verständigt alle Unterzeichner

        gegen Rassismus und Diskriminierung vorzugehen,
        die Ausbeutung illegaler Migranten zu bekämpfen,
        die Integration legaler Zuwanderer aktiv zu stützen und
        die Armut in Herkunftsländern zu lindern.

        Auch Maßnahmen zur Rückführung von Zugewanderten in ihre Herkunftsländer sollen gefördert werden.

        ▶︎ UND: Keines der gemeinsamen Ziele des UN-Paktes läuft auf ein verbindliches, einklagbares Recht auf Zuwanderung hinaus, wie es Kritiker und Weltverschwörer seit Monaten behaupten und in Internet-Foren mit Volldampf diskutieren.

        ▶︎ Besonders seltsam dabei: Eine der Wortführerinnen gegen den Migrationspakt, Krisztina Koenen, schreibt im Internet-Blog „Tichys Einblick“ unter dem Titel „Bedingungslose Kapitulation“, das Abkommen solle „die nationale Souveränität im Namen des Humanismus, der Diversität, der Gleichheit und der Menschenrechte zugunsten Fremder“ preisgeben – zitiert aber an anderer Stelle des Beitrags korrekt den Text des Paktes: „Nationale Souveränität: Der Globale Pakt unterstreicht das souveräne Recht von Staaten, ihre Migrationspolitik selbst zu bestimmen und ihr Vorrecht, ihre Migrationspolitik ihrer Rechtsprechung und dem internationalen Recht entsprechend zu regeln. Ihrer souveränen Rechtsprechung entsprechend können die Staaten zwischen dem regulären und irregulären Migrantenstatus unterscheiden […]“.

        Um ihre Verschwörungstheorie zu untermalen, übersetzt Koenen schon den Titel des Paktes falsch.

        Im Original heißt das Abkommen: „Global Compact for safe, orderly and regular Migration“ – korrekt übersetzt heißt das: „Globaler Vertrag für sichere, geordnete und geregelte Migration“.

        Doch Koenen macht daraus: „Globaler Pakt über Sichere, Geregelte und Planmäßige Migration“ – als stecke hinter dem Pakt eine Art Geheimplan zu dem, was AfD und andere Verschwörungstheoretiker der gesamten Politik so gern unterstellen: der „Umvolkung“ des Abendlandes.

        Mit der Wahrheit und korrektem Zitieren lässt sich dagegen nur schwer andiskutieren …
        https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/verschwoerungstheorien-die-wahrheit-ueber-den-un-migrationspakt-58152842.bild.html

        Frage: ist BILD in der UnterBuchse von Merkel gesessen,als sie für diesen Wahnsinn die afrianischen arabischen Shithole Länder abklapperte und schon mal mit viel Kohle und ein warmes Fullservice Plätzchen in Deutschland winkte?
        Warum weiss es dieses LÜgenBlatt angeblich immer besser?

        Das linksabgedriftete Propagandablatt von Merkels Gnaden fährt nun alle letzten großen Geschütze und großes Kino auf, um den Bürgern seine Fake Interpretation über die "Wahrheit" der „Förderung von Migration“ zu verkaufen. Ausgerechnet die BILD- dämlicher und perfider gehts nimmer. Im Nachhinein war mal wieder keiner dafür verantwortlich wenns der „UN-Migrationspakt“ ganz anders läuft als "angegeblich" geplant.
        Kann man den erbärmlichen Schreiberlingen nicht endlich mal das Handwerk legen? Kommt dann auch die Antifa und haut der AFD, Roland Tichy und uns Patrioten die Eisenstangen auf den Kopf wie gerade bei der Protestdemo der AFD in Freiburg der frischgebackenen Vergewaltigungshauptstadt Deutschlands passiert? Sind dies auch nur Verschwörungstheorien?
        https://philosophia-perennis.com/2018/10/30/polizei-freiburg/

  2. W. Wimmer: „Merz bedeutet, die CDU völlig als Ableger amerikanischer Poilitik der Globalisten bewerten zu müssen“

    Die Spatzen pfeifen es seit einer Stunde von den Dächern, dass Friedrich Merz bereitsteht, die Nachfolge von Angela Merkel als CDU Parteivorsitzender zu übernehmen. CDU-Urgestein Willy Wimmer ist nicht begeistert und schickte uns einen Kommentar.

    Soeben erreichte uns ein Kommentar von Willy Wimmer:

    „Die Kandidatur von Merz für den Parteivorsitz ist von langer Hand vorbereitet und am Samstag letzter Woche finalisiert worden. Vertraute im Lande wurden darüber unterrichtet, daß er im Fall einer Abwahl von Bouffier noch am Sonntagabend seine Kandidatur zum Parteivorsitz ankündigen werde, ansonsten zwei Wochen Bedenkzeit vorziehe.

    Eine Kandidatur von Merz bedeutet, die CDU völlig als Ableger amerikanischer Poilitik der Globalisten bewerten zu müssen. Die amerikanischen Herrschaftsinstrumente liegen bei Friedrich Merz mit dem Chefposten bei der Atlantik-Brücke und der Funktion des Aufsichtsratschefs des Finanzgiganten BlackRock klar auf der Hand.

    Die Verzweiflung in der CDU muß gigantisch sein, ein derartiges Risiko mit Herrn Merz eingehen zu wollen.

    mehr hier:
    https://www.epochtimes.de/meinung/w-wimmer-merz-bedeutet-die-cdu-voellig-als-ableger-amerikanischer-poilitik-der-globalisten-bewerten-zu-muessen-a2688672.html

    Merz, ist der Chef der Transatlantiker!
    Merkel muß weg, entgültig! Die Merkelisten werden nix retten können, im Gegenteil. Gut für die AfD!

    • @Semenchkare

      Ja, WER soll Ihr folgen? – Wenn das so ist mit dem Merz, dann gibt es bei der Wahl der Nachfolgekandidaten kein größeres oder kleineres Übel – sondern ein Übel ist so groß wie das andere und nicht geringer als das Merkelübel – wohl eher dann noch größer (wenn das überhaupt noch geht, aber nach oben ist ja meistens noch Luft – auch im negativen Sinne).
      Würden Neuwahlen etwas bringen? – Wir haben doch gesehen, wie die unaussprechlich dämliche Mehrheitsbevölkerung wählt und da war garantiert weniger Wahlfälschung als vermutet – denn wir haben ja wohl fast alle mittlerweile mitbekommen, wie die Menschen in unserem Umfeld ticken und das kann man auf die gesamte Bevölkerung übertragen.

      Nichtmal im Osten bekommen sie die AfD auf 51 %.

      Das würde nicht anders ausgehens als die Bayernwahl, die Hessenwahl und die anderen vorherigen Wahlen. – Da müsste schon das Wunder eines kollektiven Erwachens per mind-control der echten GUTEN erfolgen.

  3. wer mehr wissen will:
    *******************************
    Der Fürst Gebundenes Buch – 4. Februar 2009
    von Niccolo Machiavelli (Autor)

    erhältlich Buchhandel, einschlägige Onlinegeschäfte

  4. Die Menschen in Deutschland wollen die Zustände doch gar nicht ändern. Das hat man bei den letzten beiden Wahlen gesehen. Die Grünen haben massiv gewonnen. Welcher normale Mensch gibt einer Partei die Stimme, die Pädophilie gut heißt und Kinderehen fördert. Man kann diese Regierung nur durch die Masse beeindrucken. Solange sich ein paar Menschen zu Demonstrationen einfinden, bei denen sofort eine Gegendemonstration organisiert wird, geschieht gar nichts. Es müssen hundetausende werden.

  5. Der sogenannte „Rücktritt“ ist nichts anderes, als sich von den „verpflichtenden Parteibindungen“ und von deren „Wählern“ freizumachen. Sie kann jetzt ungehindert ihren destruktiven Kurs bis zu ihrem Verlust des Kanzleramtes vervollständigen, in dem sie u.a. am 10./11. Dezember 2018 den „Globalen UNO-Vertrag für sichere, geordnete und reguläre Migration“ in Marokko unterzeichnet, mit dem Europa vom afrikanischen und nahöstlichen „Elendexport“ geflutet und zerstört wird! Sie wird noch einige böse Überraschungen durchpeitschen, die für „diejenigen, die schon länger hier leben“ und den nachfolgenden Generationen sehr bitter und „schmerzhaft“ sind!

    • Bin wirklich gespannt, ob die beiden Henkersvölkerschaften sich die Beute teilen werden. Es kann ja wie gesagt, nur Einen geben und laut Naturgesetz gewinnt immer der Stärkere. Erstaunlich, dass es bei den Tieren immernoch genug gibt die in Rückzugsnischen leben können, ohne das ihnen jemand etwas tut. Oder viele leben in Symbiose.
      Das wird mit diesen gewalttätigen, geisteskranken Menschenrassen nicht mehr möglich sein. Die lassen keinem mehr eine Nische, die rotten alles mit Stumpf und Stil aus. Menschen, Tiere, Natur. Arme deutsche Heimat!!!
      Psychopatisch veranlagte Wesen kennen keine Nachhaltigkeit, nur Ausbeutung und egoistisches Treiben bis in den endgültigen Untergang. Wir haben sie zu groß werden lassen in ihrem Tun. Auch Deutschland ist nur ein lächerlicher Teil dieser Zerstörung, der die ganze Erde umfasst. Solche können ganze Universen vernichten in ihrem Wahn. Die Frage ist, wer hält sie auf?

      • @Gänseblümchen

        „Solche können ganze Universen vernichten in ihrem Wahn. Die Frage ist, wer hält sie auf?“

        Solche haben genau dies vor in ihrem Wahn – sie wollen in ihrem Wahn das Leben zerstören, dass sie in Wahrheit hassen. – Dabei wollen sie nicht wahrhaben, dass das Leben an sich unzerstörbar und ewig ist.
        Sie hassen in Wahrheit sich selbst und ihr eigenes Leben – das sieht man ihnen sogar an. – Ihr Hass zerfrisst ihr Inneres und so sehen sie auch mehrheitlich aus. – Schau‘ Sie Dir genau an.

        Diesen Hass, der ihre Liebe symbolisch in ihnen getötet hat, will alle Liebe und damit alles Leben töten, denn ohne Liebe gibt es kein Leben.
        Ich habe es bereits geschrieben: ihr Hass geht auf die Ur-Spaltung zurück, die auf einer Krankheit beruht und an der niemand schuld hat – aber sie suchen einen Schuldigen, weil sie ihren Anteil an der Spaltung nicht wahr-haben wollen.
        Wer kann sie stoppen? – Vielmehr WAS und WER kann sie stoppen?

        Bewusstwerdung und Akzeptanz der Wahrheit kann sie stoppen – ein kollektives Erwachen auch ihrer selbst.
        Sie sind nur die eine Seite der Medaille des einen Allwesens und es ist jetzt höchste Zeit, dass die andere Seite ein kollektives Erwachen von auf allen Ebenen lostritt – am wirksamsten wohl von der höchsten Ebene.

        Wie Nicolas Rockefeller mal zu Aaron Russo sagte:

        „Wenn alle Menschen wüssten, dass alles im Universum miteinander verbunden ist, wäre der ganze Spuk sofort vorbei.“ – Also der Spuk, den die Illuminaten selbst anrichten. – Sie wissen es – aber die Masse der Menschen weiß es nicht und will es auch nicht wissen.

        Sie brauchen ihren allmächtigen HERRN, Allah, Jahwe, Krishna, etc. dort oben, vor dem sie knieen, und flehen und betteln können und auf den sie hoffen wollen – statt zu erkennen, dass sie selbst Teil-ICHs des einen ALL-ICHs des einen Allwesens sind und dass alles in ihnen selbst ist und sie in allem sind.

        Welche liebenden Eltern würden denn wollen, dass ihre Kinder vor ihnen auf Knieen kriechen, sie anflehen und anbetteln müssen um ein bisschen Gnade, keine zu harte Strafe, Hilfe etc.? – Welche liebenden Eltern würden denn ihre Kinder klein halten, statt sie groß werden zu lassen und sei es, über die Eltern hinaus zu wachsen?
        Liebende Eltern würden sich darüber freuen, wenn ihre Kinder zu ultimativer Erkenntnis kommen würde und wären auch bereit, auch von ihren Kindern zu lernen.
        Aber dieser HERR, Allah, etc. will unterwürfige Kinder haben, die nur wissen dürfen, was ER ihnen zugesteht. Die nicht größer werden und unabhängig werden sollen von IHM. – Hat er Angst, dass sie ihn dann verlassen würden?

        Aber wie ist es denn mit weltlichen autokratischen despotischen Eltern? – Entweder ihre Kinder werden psychisch krank, lebensunfähig, mit Minderwertigkeitskomplexen beladene und womöglich kriminell sich entwickelnde oder unter Psychopharmaka dahinvegetierende Wesen oder sie trotzen den Eltern, werden, wenn sie die innere Stärke von irgendwoher entwickeln können und verlassen sie auf Nimmerwiedersehen.
        Liebende Eltern, die ihre Kinder liebevoll und nach ihrem Wesen und ihren Neigungen und Willen fördern, sie achten und groß werden lassen – auch größer als sie selbst – zu denen kommen die Kinder doch meistens gerne zurück bzw. mit denen bleiben die Kinder in einem guten herzlichen Kontakt und Verhältnis.

        So, gucken wir uns den HERRN, Allah, etc. an, dann ist das eine erzwungenes Bleiben, eine Abhängigkeit aus Angst vor barbarischer harter Strafe. – Wenn sie nicht solche Angst hätten vor der ungnädigen viel zu harten Strafe inklusive Androhung der ewigen Hölle dieses despotischen männlichen Gottwesens, dann würden vermutlich viele Gläubigen in Scharen vor diesem Despotenvater davonrennen.

  6. Was soll sich auch ändern durch Merz?

    „Black-Rock-Merz“ hat die ganze Zeit ZUGESCHAUT, wie „Rot-Front-Merkel“ unser Volk ZUGRUNDE RICHTET – er hätte ja längst was DAGEGEN tun können angesichts seiner Macht- und Postenfülle, wenn er gewollt oder gekonnt hätte!

    Die Juden-Presse „eiert“ schon los, um Millionen „C“DU-Schafe darauf vorzubereiten, daß man das GeMerkel AN DER MACHT halten will:

    „Müssen Kanzler IMMER Parteivorsitzende sein?“

    https://www.welt.de/geschichte/article182965986/Bundesrepublik-Muessen-Kanzler-immer-Parteivorsitzende-sein.html

    Was von dem Merz zu halten ist, zeigt auch dieser unglaubliche Vorgang:

    Merz lehnt den LUDWIG-ERHARD-Preis ab!

    https://www.merkur.de/politik/friedrich-merz-lehnt-preis-ab-eklat-wegen-rechtskonservativem-tichy-zr-10038710.html

    Nö, den Tichy schiebt er nur vor, damit er nicht OFFEN sagen muß:

    Diese „C“DU WILL mit Ludwig Erhard NICHTS MEHR ZU TUN HABEN und ist heute ein FEIND der von Erhard geschaffenen „Sozialen Marktwirtschaft“, auf der das sog. „Wirtschaftswunder“ und der Wiederaufstieg West-Deutschlands nicht nur zu einer Wirtschaftsmacht, sondern damals auch zu einer im Inneren sozial versöhnten Gesellschaft führte, die dann von den 68ern wieder zerstört wurde!

    Ein unglaublicher AFFRONT gegen unser Volk ist das, was sich dieser „C“DU-Volksverräter hier erlaubt!

    Man muß immer im Blick haben, WEM der Kerl „dient“ – nicht Deutschland, sondern der AUSSCHLACHTUNG Deutschlands und der „Verscherbelung“ dessen, was bislang noch im Besitz von Deutschen war, an die „BLACK-ROCK-HEUSCHRECKE“, die man bereits übermütig als „DIE BESITZER DER WELT“ feiert:

    https://de.wikipedia.org/wiki/BlackRock

    https://www.welt.de/print/wams/wirtschaft/article13252677/Die-Besitzer-der-Welt.html

    Gegen diese Deutschland-Vernichter kann es für unser Volk nur einen KAMPF AUF LEBEN UND TOD geben! Erst recht, wenn sie sich den SATANISCHEN WAHN anmaßen, „Besitzer der Welt“ zu sein!

    • @ Alter Sack

      Was, wenn man ehrlich ist, kann man denn von so einem Mann erwarten.
      Ein aalglatter Karrierist, smart, schmalbrüstig, ethisch flexibel.
      Was kann man denn von jemandem, der diese Schnapsidee mit der Steuerreform auf dem Bierdeckel auspaldowert hat, ERWARTEN!

      Nichts, natürlich.
      Ich bin immer wieder erstaunt, wie man hier die CSU immer noch sieht.
      Sie ist eine VERRÄTERPARTEI.
      Der ganze Haufen.
      Die machen immer ihren Reibach mit den ganz Geldigen. War schon vor IHR so.

      Wer also CDU-Abgeordneter wir eben Merzilein wird, der ist durchschaubar wie GLAS.

      An diesem Kerlchen ist nichts KONSERVATIVES. Das einzige, was an dem „traditionell“ ist, ist die Gier nach Geld, die für all diese Typen ARTTYPISCH ist.

      Klar ist so einer, wenn ausgewachsen, ein ernst zu nehmender Gegner.

      Und die haben ihn ganz schön auswachsen lassen, da in ihrem NWO-Trainings-Camp, genannt Atlantikbrücke etc.

      Von denen ist GAR NICHTS GUTES zu erwarten.

      Man kann NUR NOCH DIE AfD wählen und unterstützen.
      Und auch dieser Verein ist nicht sakrosankt, sondern eben eine Partei.

      Die Monster dieser Welt haben schon immer mit brutalsten Mitteln und harten Bandagen gekämpft. Die haben sich immer schon ohne Rücksicht auf Verluste auf das Menschenvölkchen gestürzt.

      Merz muß daher entzaubert werden!
      Immer wieder, bis jeder sieht, WER er ist und ZU WAS er antritt.

      Wichtiger als die Person Merz ist die Aufklärung über diesen ekeligen Migrations-PA(C)KT!!!!

      Und erst mal über den Teilrücktritt von IHR jubilieren!
      Das darf man! Das haben wir uns VERDIENT!

      Alice Weidel und Alexander Gauland zu Angela Merkels angekündigtem Rückzug am 29.10.18

    • @ eagle1

      „Sie ist eine VERRÄTERPARTEI.“ –

      Ja, das muß man allen „C“DU-Politikern und -Wählern immer und immer wieder „um die Ohren hauen“, die von diesem Verräterpack noch irgendetwas erhoffen oder aus „Personalrochaden“ irgendwelche Erwartungen ableiten! Siehe gestern Abend wieder in Freiburg:

      „C“DU Seite an Seite mit der ANTIFA!

      https://www.welt.de/politik/deutschland/article182961060/Demonstrationen-Entsetzen-ueber-die-Vergewaltigung-und-ueber-die-AfD.html

      „Entsetzen über die Vergewaltigung UND (!) über die AfD“!

      Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen! Das ist wieder Springers anti-deutsche Zionisten-Presse wie sie leibt und lebt! Denn auf diese „Zusammenreihung“ kommt kein normaler Mensch.

      Aber Pi-News finden das noch gut, weil wenigstens Springer über „Freiburg“ berichte – obwohl mit dieser Überschrift faktisch DIE AFD MIT VERGEWALTIGERN GLEICHGESTELLT WIRD:

      Im „Entsetzen“ über beides soll KEIN UNTERSCHIED gemacht werden!

      So versuchen die Machthaber, deren wichtigstes Organ der Springer-Konzern ist, den Protest des Deutschen Volks gegen seine Abschaffung zu BELÜGEN und zu KRIMINALISIEREN!

      Und machen sich damit zu Komplizen der Antifa, mit denen folgerichtig dann auch „C“DU-Bonzen gemeinsam gegen die AfD demonstrieren (weil sie im Parlament aufgrund ihrer intellektuellen UNTERLEGENHEIT ohnehin den Kürzeren ziehen!).

      Ich verfolge diese verlogenen Halunken des Springer-Konzerns nun schon viele Jahrzehnte – es ist immer wieder dasselbe Spiel seiner Dschurnutten, wenn es gegen das Deutsche Volk geht. Mann nennt das auch die Methode des „ÜBERDECKENS“ von für sich selbst und für die anti-deutschen Machthaber „entlarvenden“ oder „unangenehmen“ Nachrichten, worin Bild, Welt oder Bams geradezu „Lügenweltmeister“ sind!

      Klassisches Beispiel für das „Überdecken“: 3000 per Kopfschuß ermordete DEUTSCHE Frauen und Kindern werden in Marienburg von den Polen gefunden und ausgegraben (was von Polskaweb mit Bildern monatelang dokumentiert wurde). Dieses schwere Kriegs- oder Nachkriegsverbrechen wird von den Springer-Lumpen zwar auch kurz erwähnt, aber sofort „überdeckt“ mit Meldungen über die SUCHE (!) nach JÜDISCHEN Opfern im Brandenburgischen, die man bisher „noch nicht gefunden habe“!

      Man hat also mal wieder signalisiert, was die Antifa auch ständig tut:

      Deutsche sind keine Opfer oder allenfalls Opfer 2. Klasse (weil sie ja an allem „schuld“ sind)!

      Hier soll also die REALITÄT durch eine SCHEINWELT „ersetzt“ und „überdeckt“ werden, die man in unsere Hirne pflanzen will!

      Solange diese bolschewistische, anglo-zionistische LÜGEN-PRESSE nicht entmachtet wird, wird und kann sich hier gar nichts ändern.

      Es ist ein ganz übles Machwerk, was ein „Sebastian Gubernator“ hier an Lügen und Unterstellungen über die Vorgänge gestern Abend in Freiburg verspritzt:

      Die abscheuliche Vergewaltigung war für diesen Halunken natürlich „mutmaßlich“! Herr Räpple hat eine Glatze – das macht ihn natürlich für diesen verkommenen Halunken Gubernator „verdächtig“: Glatze = Naziverdächtig, will er damit andeuten! Und ein Gedeon-Anhänger ist Räpple auch noch – also „Antisemit“!

      Pfui Deibel, wie lange sollen wir uns das noch gefallen lassen, was für ein Lügen-Dreck sich heute journalistisch betätigen darf, um diesen SAULADEN zu retten, den Merkel hinterlassen hat?

      • @ Alter Sack

        So, nun „prophezeit“ also auch fat-Siggi IHR baldiges ENDE!

        Na, wenn das kein augurenreines Zeichen ist, dann weiß ich auch nicht…

        🙂

        https://www.zeit.de/2018/45/angela-merkel-cdu-parteivorsitz-bundeskanzlerin-grosse-koalition-politisches-ende

        Deutschland Ex-Vize-Kanzler
        Gabriel rechnet mit baldigem Ende von Merkels Kanzlerschaft
        https://www.welt.de/politik/deutschland/article182986332/Angela-Merkel-Sigmar-Gabriel-rechnet-mit-baldigem-Ende-ihrer-Kanzlerschaft.html

        SIE IST WEG!
        SEHR BALD GIBT RICHTIG EINEN GRUND ZUM FEIERN.
        Wenn wir auch dann den Merzenbecher am Hals haben.
        Aber das ist noch gar nicht ausgepokert und man wird sehen, was sich da machen läßt.

        Denn aktuell ist die CDU ziemlich weidwund.

        Weidel sieht das schon ganz richtig. Deren Personaldecke ist extrem dünn, ausgedünnt von IHR.. jahrelang

      • @eagle1 – hab jetzt mal hier die Kommentare/Links zu Merz gelesen, die alle mehr o. weniger zutreffend sind, soweit man Merz politische Vita/Ideologie kennt.
        Sozialpolitisch lässt der ja gerade unglaubliche Dinge vom Stapel, aber das ist erstmal nur seine persönliche Meinung zu den Dingen, damit würde er ohnehin nicht ad hoc durchkommen bzw. werden sich Kompromisse finden lassen.
        Zum anderen ist ja einstweilen nicht davon die Rede, daß er den Kanzlerposten beansprucht, aber als Parteichef liesse sich zumindest absehen, mit wem er wohl zu koalieren bereit wäre u. mit wem eben definitiv nicht (sollte Merkel überraschenderweise „abdanken“).
        Und da wäre Merz als ein CDU-internes Bollwerk gegen ultraorthodox-links und korangrün im Moment genau der richtige Mann an der richtigen Stelle – die Kanzlerposition wäre auch nicht mehr so absolut allein-entscheidend wie das unter Merkel bisher der Fall war.
        Auf jeden Fall muß dieser unselige merkelsche „passiv-aggressive“, soft-diktatorische Politikstil endlich ein Ende finden, die Selbst-u. Fremdlügerei zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen (zB. Migri-Pakt) aufhören.
        Das wir aus all diesen transatlantischen Bündnissen u. Netzwerken nicht so ohne weiteres rauskommen dürfte ja wohl klar sein – aber diese über viele Jahrzehnte gewachsenen Bündnisbeziehungen könnte auch eine AfD nicht mal eben so kappen oder ignorieren. Soviel Realsinn muß schon sein, was ja nicht heißt, sich zukünftig mehr Autonomie zu verschaffen.
        PS: Merz hat sich auch schon mal ziemlich kritisch-klarsichtig zu vielen politischen Entwicklungen in den USA geäussert, bezüglich des unfairen Dmokratiesystems/des militär-industriellen Komplexes/der neoliberalen Auswüchse/Bankenkrise etc..
        Von daher glaube ich nicht, daß er ein völlig blindes, US-höriges Betriebshuhn ist u.o. völlig NWO-mässig korrumpiert wurde – und wenn, dann wäre es vom ominösen „Deepstate“, der hinter Trump(!) steht.
        Welcher „Deepstate“ ist für uns nun akzeptabler, gefährdet weniger unsere Identität u. nationale Zukunft bzw. Sicherheit??

      • @ Satellit

        Es ist eigentlich ganz einfach:

        Wir können da ohnehin nix entscheiden oder bestimmen. Die setzen uns ihre Polithaserln einfach so vor die Schnauze und wir haben es zu schlucken.

        Deshalb interessieren mich Merzenbecherleins angebliche politische Haltung und seine vorgeblichen Überzeugungen erst einmal gar nicht. Er ist 0=Zero glaubwürdig genau wie die allermeisten anderen aus diesem Club. Inklusive den anderen Altparteien.

        Er steht für gar nichts, allein schon deshalb, weil er sowieso selbst nix zu sagen hat und hätte. Nicht mal als Kanzler. Er muß das tun und sagen, was MAN ihm aufträgt.

        Seine eventuell vorhandene persönliche Ideenwelt unter der Hutkrempe spielt überhaupt gar keine Rolle.

        Er ist ein NWO-Atlantikbrücke-Agent reinsten Wassers, genau wie die meisten anderen unter den Spitzenpolitikern in Europa, insbesondere Schland.

        Es kann sowieso nur einen geben: Den Chef im Kanzleramt

        Aber das wird so schnell nicht sein. Erst einmal wird er also Ministerpräsident von Thüringen werden. Und dann sehen wir weiter.

        Merz esse deprivatum magiae

  7. Hier das ist dennoch recht interessant:

    „Wer sich seine Aufmerksamkeit nach der Bayernwahl nicht völlig vom Hessenwahlkrampf abziehen ließ, hatte schnell registriert, dass die Freien Wähler offen ankündigten, sich mit der AfD zu verständigen und sie keineswegs, wie die übrigen Parteien es tun, grundsätzlich aus dem sogenannten „Demokratenkonsenz“ auszuschließen.“

    Also ich sehe zwei Möglichkeiten:

    Entweder ist das ganze Rücktrittsgehabe von Merkel wirklich nur ein finales Täuschungsmanöver oder die Karten wurden hinter den Kulissen, hinter den Kulissen, hinter den Kulissen bereits sowohl national, wie auf EU-Ebene wie international bereits komplett neu gemischt und Merkel wird jetzt schnellstens geschasst und durch jemanden ersetzt, der das neue Spiel mitspielt (was dann hoffentlich diesen Wahnsinn beendet) und dann wird dieses jetzt Schlag auf Schlag erfolgen inklusive der Nichtunterzeichnung dieses unseligen Migrationspakts der Verderbnis.
    Und vielleicht ist dieser Ersatz dann wirklich Merz, dem vielleicht dann doch der Erhalt seines Heimatlandes und der ganzen Erde doch noch lieber ist als eine komplett verbrannte Erde.
    Kramp-Karrenbauer und Spahn sind für mich keine Option – die würden nur die Agenda von Merkel mindestens genauso schlimm fortführen.

    Was damals in der CDU mit Merz wirklich im Hintergrund war, wissen wir wohl alle nicht genau – ist mir auch egal, solange der sich jetzt für den Weg der Konservativen der CDU, der FW und dann der AfD entschieden hat und diesen Weg konsequent geht.
    Hoffen und beten wir für Letzteres.

    • Upps, da ist mir irgendwie ein Teil meines Kommentars abhanden gekommen.

      Hier also erstmal der ganze Link dazu:

      http://sternenlichter2.blogspot.com/2018/10/es-ist-vollbracht-weies-pferd-nahles.html#more

      Hier noch die weiteren meines Erachtens wichtigen Ausschnitte daraus:

      „Es fiel auf, dass sich die CSU bei dieser Ankündigung der Freien Wähler auffallend still verhielt, Söder kein böses Wort darüber verlor und sogar Merkels Qualitätsmedien diesmal keineswegs überschnappten. Damit ist nun aber auch auf Bundesebene der Weg zur Zusammenarbeit des bürgerlichen Lagers geebnet worden. Der Merkelmarsch nach ganz links ist somit zum Still- stand gebracht. Die Union ist bereits dabei, ohne Merkel und ihre Kamarilla die Kehrwende zu vollziehen und hinter den Kulissen die AfD zum Wasserschöpfen ins sinkende Boot zu holen. Wer hierbei allerdings noch immer im Weg steht ist noch immer die amtierende Bundeskanz- lerin! Kaum anzunehmen, dass sie da bis 2021 noch stehen bleiben kann. Sie steht in Wahrheit nun am Ende ihrer transatlantischen Führerschaft über Deutschland und die EU.“

      „Der Druck auf Merkel wird sich die kommenden Tage noch verstärken. Die Abgabe des CDU-Vorsitzes reicht nicht aus. Ein bischen schwanger geht eben nicht. Aber woher soll sie das wissen? Doch ihr Rücktritt und Rückzug aus der Politik, wie sie ihn jetzt schon mal im Falle von Neuwahlen angedeutet hat, kann nicht mehr auf die lange Bank geschoben werden. Das wissen alle in der CDU und in der Groko.

      Aber auch die internationalen Gremien werden nicht mehr bis zum Jahresende mit so einer unsicheren innenpolitischen Situation in Deutschland umgehen wollen. Die Midtermwahl in den USA wird wohl noch abgewartet. Danach werden Trump, Putin und Xi in Deutschland Nägel mit Köpfen machen und Merkel zur politischen Geschichte. Dann wird es aber auch endlich Zeit, dass die sicher nicht nur nach meinem Dafürhalten Hochverräterin beginnt, in die juristische einzugehen.“

      • Hm. – Wenn es Merz auch nicht sein kann, weil er ebenfalls mit unseren Vernichtern zusammenarbeitet, Kramp-Karrenbauer und Spahn eben ins selbe Horn blasen, wäre die Frage, ob es noch jemanden anderen gibt, den CSU, FW und die Konservativen der CDU mit ihnen noch in der Hinterhand haben.

  8. Die Abwicklung Deutschlands in einen Islamischen Staat ist beschlossene Sache mit oder ohne Merz , die Deutschen Wähler werden den Betrug durch Merz an ihnen nicht bemerken . Das Spinnennetz der Macht um Merkel ist zu groß , und der Pakt der Weltweiten Migration wird im Dezember unterschrieben werden wobei die breite Masse der Bürger von den Aufklärern in den letzten Jahren nicht erreicht werden konnte. Merkel ist ein lebender Cyborg ohne Gefühle und auf Zerstörung programmiert. Diese Drecksbande kann augenblicklich nur durch ein volles Magazin aufgehalten werden.

  9. @Waldfee

    Liebe Waldfee,

    habe aufgrund Deines Linkes noch einen weiteren gefunden:
    Schicksal der nationaldeutschen Juden und der jüdischen Innenreinigung
    kann man hierzu eine Parallele ziehen
    Schicksal der nationaldeutschen Deutschen und die deutche deutschlandhassende Innenreinigung?
    Dann versteht man, daß Juden in die AfD gehen, die sich als nationaldeutsche Juden sehen und ihr Zentralverrat zur jüdischen Innenreinigung gehört. Oder, liege ich falsch?
    Für jeden noch anständigen Menschen ist es bald zum Verrücktwerden und nicht mehr zum Aushalten.
    Wie sagt man immer: „Wenn wir untergehen sollen, dann aber mit wehenden Fahnen“ aber so weit sind wir noch nicht.
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/15/juedische-innenreinigung-und-deutscher-schuldkomplex-wahrheit-kommt-ans-licht/

  10. Ein prächtiger Kommentar. Er zeigt einmal mehr auf, dass es mit der Forderung „Merkel muss weg“ nicht getan ist. Natürlich muss das Teufelsweib weg, aber wenn an seine Stelle der, wie Mannheimer trefflich zeigt, ausgewiesene Atlantiker Merz tritt, ist wenig bis nichts gewonnen.

    • „VOLKSZERTRETER“ Friedrich Merz:

      https://www.compact-online.de/volkszertreter-friedrich-merz-132-euro-hartz-iv-sind-genug/

      Jagd auch dieses SCHEUSAL, bis es „erlegt“ ist und irgendwo in einem Knast verendet, wie viele „Hartzer“ in diesem „Arbeits- und Vernichtungslager Deutschwitz“!

      Alle „C“DU-Verbrecher müssen zusammen mit Merkel vor ein VOLKSGERICHT gestellt werden, sobald unser Land „befreit“ wurde. An eine „Selbstbefreiung“ glaube ich nicht mehr – selbst auf diesem Blog wird man von einem „Skeptiker“ kritisiert, wenn man sagt: „Wir brauchen einen NEUEN STAUFFENBERG“, der hoffentlich „erfolgreicher“ sein wird als der „alte“! Wo sind heute die „Rommels“ in der Bunten Wehr?!

      • Bin üerrascht dass bis jetzt noch nicht gezeigt wurde, was „Black Rock“ und Friedrich Merz überhaupt für ein Betrieb ist.
        Ich habe schon vor Jahren über Black Rock schon mal div. Kommentare im Internet geschrieben als Merz noch nicht als Aufsichtsrat in diesem globalen Finanzkraken tätig war. Aud jeden fall scheint er mit seiner eigengenartigen menschlichen Eigenschaften und skrupeloser Kompetenz sich in diesem undurchsichtigen Finanzdienstleistungs- Milliarden Konzern sehr wohl zu fühlen und sich ideal in deren Machenschaften zu integieren. Der normale Bürger der schon von Merkel und ihrem Ansinnen und Ziele NULL Ahnung hatte, hat von Black Rock und Merz noch weniger Ahnung wie NULL. Nämlich NULL Minus.
        Es läuft also genauso weiter wie mit merkel auch wenn er nun in div. Statements -auch seine Befürworter- das Gegenteil behauptet. Larry Fink der Chef von Black Roch ist einer der schillernsten Figuren im globalen Vermögensverwaltungsgeschäft der Gegenwart. Es ist inzwischen der mächtigste Finanzkonzern der Welt. BlackRock verwaltet 4,7 Billionen Dollar, umgerechnet 4,3 Billionen Euro. Zum Vergleich: Der Wert aller in Deutschland produzierten Produkte und Dienstleistungen im Jahr 2014 lag bei 3,8 Billionen Dollar. Zudem überwachen und analysieren BlackRocks Experten über ihre Computer Tausende Portfolios im Auftrag von Großanlegern. Dabei geht es einer Schätzung zufolge um fünf Prozent aller Finanzwerte weltweit – also aller Aktien, Anleihen, Kreditbriefe, Derivate, Zertifikate und so weiter –, die auf den Rechnern eines einzigen Unternehmens analysiert werden: BlackRock.

        Von einem unauffälligen Büroturm in NY Manhattan aus spinnen Fink und seine Manager ihre Fäden um den Globus – und legen das Geld ihrer Kunden in Unternehmen an, auf die sie dann Einfluss haben: BlackRock ist Großaktionär bei den Finanzriesen JPMorgan Chase, Bank of America und Citibank. Es hält maßgebliche Anteile an Rüstungs- und Ölkonzernen. Und natürlich kontrolliert BlackRock Aktien von Apple, McDonald’s und Nestlé. Auch deutsche Großunternehmen (gehören zu Finks Milliarden Imperium.
        BlackRock steht für viel mehr als für den Aufstieg eines einzelnen Unternehmens und eines Finanzgenies. Es steht für die wachsende Macht der Schattenbanken, jener Finanzinstitute, die sich außerhalb der Bankenregeln bewegen. Dazu zählen auch Vermögensverwalter wie Black Rock.

        Auch Siemens Manager Joe Kaeser (der refugee Wellcome Merkelfan und AFD Hasser) und Fink treffen sich regelmäßig.
        Fink ist Kaesers größter Einzelaktionär.Knapp sechs Prozent hält der US-Investor an dem Münchner Konzern. Sechs Prozent an mehr als 80 Milliarden Euro Umsatz, die vor allem eines abwerfen sollen: Dividende und Kontrolle in der deutschen Wirtschaft. Aber: Ist er auch Kaesers größter Einflüsterer?
        Fink ist womöglich viel mehr als nur das. Manche sehen in ihm den Einflüsterer der Weltwirtschaft. Auch wenn viele Dax-Konzerne offiziell bestreiten, jemals von Fink oder seinen Leuten behelligt worden zu sein – Geschichten wie bei Siemens gibt es noch einige mehr von Europ. Großunternehmen und Banken.
        siehe „Wirtschaftswoche“ vom April 2018
        >>Wie Blackrock die Konzerne kontrolliert< Zeit Online Juli 2018
        Angela Merkel: Das Ende der Situationsvernunft
        Angela Merkel hat die Republik nicht nur verwaltet. Sie hat die Regeln der alten BRD kontrolliert gesprengt. Jetzt, da ihre Macht schwindet, erkennt man ihr Prinzip.
        Ein Essay von Philip Manow
        https://www.zeit.de/kultur/2018-07/angela-merkel-regierungszeit-regierungsstil-politisches-system/komplettansicht

        Black Rock – NWO Geld Mafia

  11. Nur ein kräftiger Eselstritt, ein Hufschlag, welcher Merkel sofort ins Nirvana befördert, kann Merkel davor abhalten, dass sie als Freie Bundeskanzlerin, frei von Klubzwang, das verhasste D. in den Abgrund bringt.
    Bis zur nächsten Wahl benötigt sie also keinerlei Rücksicht auf jeglichen anderen politischen Willen mehr respektieren.

  12. Nachtrag

    Merkel wird in Anbetracht ihrer feindlichen Gesinnung zu Deutschland und dank Patriotischer Kräfte , leider nicht ihren nicht verdienten Ruhestand in Südamerika oder sonst wo bekommen .Ihre Untaten an Deutschland werden unvergessen bleiben und werden gesühnt werden.

  13. Auch hier hat die Blutrautenhexe mitgruppenvergewaltigt…
    An ihren Händen klebt buchstäblich das ,,vaginale“ Blut hunderter, wenn nicht gar tausender europäischer Mädchen und Frauen…

  14. Der Merkel Rücktritt ist nicht nur die größte Täuschung, es wird für viele auch eine der größten Enttäuschungen. Denn einige glauben Echt an JETZT ändert sich was! Alles Quatsch es ist genau so wie Herr Mannheimer schreibt, alles nur Theater für die Dummen! Nichts wird sich ändern, weder durch Merz, noch durch einen künftigen schwulen Kanzler!
    Außer das man die Deutschen ausblutet, und dabei noch in Aller Welt lächerlich macht! Oder bekommen wir auch ein Macron nur das beim Spahn die Frau auch nach einem Mann aussieht, und nicht nach einer Mutti! Es wird die totale Vernichtung, wenn nicht endlich irgendwie der Laden wieder auf die Füße Geste wird! Wie ist inzwischen komplett egal! Es geht darum den Deutschen jeglichen Rückzugsraum zu nehmen sie in permanentem Stress und Angst zu halten. Irgendwann bricht das Volk zusammen und genau das ist ihr Ziel! Daher kämpfen wir endlich. oder verrecken wie geprügelte Hunde, letztens ist eines Deutschen unwürdig! Vom Feind (Zwang-Scheinregierung) zum Selbstmord befehligt, rammen sich viele das Messer in die Brust! Widerstand heißt keinen Handschlag mehr, keine Steuern mehr Sabotage wo immer möglich, bis der Laden inclusive seiner Lügen in seinem Sumpf versinkt! Boykottiert was immer geht! Appelle an die Volksverräter Bundeswehr und die Angestellten der Firma Polizei sind sinnlos, da sie alle ohne Stolz und Ehre sind vor einem Kriegsgericht würden sie alle zum Tod verurteilt, und das wissen sie inzwischen deshalb hoffen sie das sie den Istzustand noch ewig halten können. Und in zwei Tagen gibt’s ja neue Kohle vom geprügelten Kötervolk, scheiss auf den Suverän, mein Kredit fürs Reihenhaus geht vor! Ihr werdet dafür in der Hölle schmoren wenn es gut für euch und eure Sippen läuft!

      • Exildeutscher: Von der Polizei und der Bundeswehr (oder das was von der noch übrig ist) sollten wir nichts erwarten. Sowohl die Polizei als auch die Bundeswehr sind schon so unterwandert, und die Polizisten, die noch versuchen, die Ordnung aufrecht zu erhalten, werden kriminalisiert und im Stich gelassen – sogar von kriminellen Ausländern; und das schon sehr lange.

  15. Die einzigte Möglichkeit Merkel los zu bekommen wäre das konstruktive Mißtrauenvotum da Sie weder Zurücktreten wird noch die Vertrauensfrage stellen. Selbst wenn Merkel weniger bekommt wie der Gegenkandidat wenn der Kandidat nicht absolute Mehrheit bekommt bleibt Merkel erhalten. Wie weit genug Demostranten gegen Merkel zusammenkommen wie bei Honecker darüber kann man nur spekulerien!

  16. Wieder mal ein Spitzenartikel von Ihnen, MM! :-)))
    Gratulation!!!

    Und zum Thema: Ich denke, dass die Eliten Merkel weg haben wollen!
    Soros hatte sich schon negativ über Merkel geäußert.

    • @MartinP

      Möglich. – Schau‘ Sie Dir an – Sie scheint physisch und wahrscheinlich auch psychisch am Ende. – Sie haben Sie benutzt, ausgesogen und nun wollen sie sie entsorgen und gegen junges frischeres Blut austauschen.

      Ich kann wirklich nur hoffen und beten, dass die Anti-NWOler einen guten Plan haben, dies zu verhindern.

    • @MartinP
      dann liefern sie uns eine neue Marionette.
      Wir müssen mehr zum Problem der Eliten werden, aber wir haben als Volk das Problem mit uns selbst, denn sie haben uns gespalten, daß wir ein nicht zu großes Problem werden können.
      Wie können wir überhaupt wieder ein Volk werden? Erst wenn wir alle im Dreck liegen?

      • Ja liebe Inge genau so wird es wohl werden, erst wenn es NICHTS mehr gibt um das es sich zu kämpfen lohnt wird der Doof Michl wach! Ich gehe auch davon aus das bei mir dann alle möglichen Linken Verwandten auf der Matte stehen werden. Können wir nicht bei Dir (dem politisch schwarzen Schaf der Familie) unterkommen ? Lieber helfe ich jedem hier aus dem Blog und ganz vorne dran dem Blog Kapitän Michael Mannheimer, da weis ich wenigstens das es sich fürs Volk lohnt und jeder hier hat bewiesen das ihm Deutschland nicht scheiss egal ist! Denn viele werden für ihre Familie Schutz brauchen wenn der Laden durch Musel und Negerhorden terrorisiert wird! Haben den weiteren Zukauf von Land beschlossen zu viert 150 ha und in Bolivien gibt es schon ca 2100 ha als Exil das ist aber wirklich nur was für die ganz Harten!

  17. Merkel hat sich durch ihren Rücktritt als Parteivorsitzende nur ein wenig aus der Schusslinie gebracht ,was sie noch gefährlicher erscheinen lässt. Was den Schleimern , Atlantikern, CDU Parteibuchbesitzern keinen Anlass geben wird nicht weiter um sie herumzutanzen.

    • Inge und Exildeutscher: Ich glaube nicht, dass der deutsche Doofmichel mehrheitlich noch wach wird.
      Und ich habe mich auch entschlossen, niemandem, der mich hasst und vernichtet sehen will, zu helfen, wenn die Neger- und Moslemhorden bei demjenigen auf der Matte stehen und ihn drangsalieren. Ich möchte kein Gejammer von „das konnte ich doch nicht wissen, und das habe ich nicht gewollt“ hören – doch er/sie hat es gewusst und er/sie hat es gewollt.
      Wir werden sowieso genug zu tun haben, unsere eigenen Kinder und Nachkommen zu schützen vor diesem Abschaum. Da können wir uns um die hochgradig gestörten Gutmenschen, die unseren Rückhalt einfordern, nicht kümmern.

      • @TonivonderAlm

        Wenn sie jedoch spätestens dann auf unserer Seite stehen, dann kann man sie als Verstärkung hernehmen. Die Antifa ist ja sehr geübt mit den Eisenstangen.
        Werden wir uns als Volk erst dann wieder finden?

      • @TonivonderAlm

        So was in der Art ist mir eben im hiesigen Dritte-Welt-Laden im Gespräch mit der dortigen als ehrenamtliche Kraft arbeitende pensionierten Lehrerin ‚rausgerutscht. – Dazu, dass selbst hier im Mini-Kleinstädtchen im Sommer so etwa kurz nach 23.00 Uhr am Samstag nach einem Sommerfest eine junge Frau von hiesigen Invasoren am Bahnhof verprügelt und nur durch das Eingreifen eines älteren Ehepaares wohl vor Schlimmerem bewahrt wurde, löste bei ihr nur Schulterzucken aus. – Der Hinweis, dass es ohne dieses Ehepaar weitaus schlimmer hätte ausgehen können und selbst auch für dieses Ehepaar, brachte sie auf die Palme: ja, ich solle mal die Kirche im Dorf lassen, wäre alles übertrieben. – Zu Freiburg hat sie auch nur die Schultern gezuckt und zu Mia, Keira, Maria etc. auch.

        Ich hab‘ ihr versucht, die Dinge darzulegen, aber alles für sie Hirngespinste. – Ich sagte, sie könne sich ja dann selbst schlau machen im Internet und dann rutschte mir auch ‚raus: „Soll ja niemand von diesen Refugee-Welcome-Typen dann bei mir an der Tür klingeln, sollte es so kommen wie ich trotzdem hoffe, dass dieser Kelch an uns vorübergehen mag.“
        Gut, aus spiritueller Hinsicht hab‘ ich das dann zu Hause wieder neutralisiert und nach „oben“ abgegeben, weil ich nichts herbeireden will. – Aber ich merke sie mir hier in der Umgebung alle – wo auch immer ich dann sein mag.

        Die Frau der typische Gutmensch: pensionierte Lehrerin, bestimmt auch ca. 2.500 Euro Pension, verheiratet, der Mann hat sicher auch noch mal ca. 2.000 Euro Rente oder Pension, dann haben die im Monat rd. 4.500 Euro Rente/Pension zur Verfügung.
        Ja, da kann man dann den Gutmenschen spielen. – Kinder hamse glaub‘ ich keine.
        Der Drewermann ist bei mir jetzt auch unten durch, nachdem der in diesem Vortrag für offene Grenzen und weitere 4 Milliarden Entwicklungshilfe plädiert hat – wo doch jede/r inzwischen wissen müsste, dass das bereits zig Milliarden geflossen und in den korrupten Regierungen und bei den korrupten Stammesfürsten versickert sind und die meisten Afrikaner sowieso keinen Bock zum Arbeiten haben und deren Massen an Kindern mit den Säcken von Mais und Reis und was weiß ich noch alle großgefüttert werden, während sie konstant die Verhütung verweigern.
        Im gleichen Atemzug sagte Drewermann, dass die Überbevölkerung das größte Problem sei, aber mit keinem Wort hat er dafür Afrika verantwortlich gezeichnet und will weiterhin Milliarden an Euro an Entwicklungshilfe dorthin karren.
        In der Schokolade vom Dritte-Welt-Laden ist Sojalecithin drin, was selbst der Bio-Bereich nicht mehr als gentechnikfrei garantieren kann.
        In den Chips ist Palmöl, für das die Urwälder abgeholzt werden, damit die Palmenplantage gepflanzt werden können – da nützt das ganze Bio und Fairtrade in dem Fall auch nicht – da versuchen sie den Teufel mit dem Belzebub auszutreiben.

        Kontrollierte Biowaren von Demeter und auch Bioland und kleinen Bio-Firmen ist alles ok – da muss man sich mit der Zeit auskennen – aber auch da guck‘ ich, was drin ist und wo es herkommt.

    • Nylama,

      gefällt mir. Auch ich rede mit den Menschen, damit ich weiß wie sie ticken und wie wir gegenticken müssen, daß sie wieder richtig ticken lernen, weil sie alle“ medienvertickt“ sind.
      Auch eine einzelne Familie kann sich „überbevölkern“.
      Kann doch nicht mehr Kinder in die Welt setzen, als wie ich für sie aufkommen kann.
      Und man sieht ja, was bei ihnen ihre Kinder wert sind. Bei so vielen, können sich so einige schon mal in die Luft sprengen und die anderen Familienmitglieder versorgen. Und man braucht nicht einmal trauern. Dieser ist ja im Paradies, wird ihnen ja vom Imam gesagt und hat seine Familie mit den Terrorzahlungen gut versorgt.
      Mich würde einmal interessieren wie viele Imame sich schon in die Luft gesprengt haben?

  18. wenn sich keine TRUPPE findet die dem spuk ein ende bereitet-

    dann machen die in berlin auch ohne MERKEL weiter wie bisher-

    und die medien lügen dich weiter-

    im Supermarkt wird der bürger gehirngewaschen weil dort jeden tag Radio läuft-

  19. Das ist hier ja auch sowas wie die Wahrheit.

    Ja, ich habe die NPD gewählt, oder war es die AFD?

    Hier die aktuelle Bestätigung, das es eben alles Lüge ist, was damals angeblich passiert ist.

    https://youtu.be/jGbbZpUMWwk?t=88

    ==========

    Alles Lüge eben.

    Ich lese gerade das hier.

    Nach Skandal in Pinneberg Vorstand der jüdischen Gemeinde tritt zurück

    Pinneberg

    Wolfgang Seibert (71) schmeißt hin. 15 Jahre lang war er der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde im schleswig-holsteinischen Pinneberg. Nach dem Vorwurf, er sei gar kein Jude, sondern ein Betrüger und Hochstapler, tritt Seibert jetzt zurück.

    Der Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Schleswig-Holstein hat am heutigen Freitagnachmittag mitgeteilt, dass Seibert sein Amt aufgibt, „um weiteren Schaden abzuwenden.”

    In einem „Spiegel“-Artikel wurde dem Mann vorgeworfen, seit Jahrzehnten Lügengeschichten über sein Leben und seine Herkunft zu streuen. Seine jüdische Vergangenheit hätte er immer wieder mit Geschichten rund um seine Großeltern bekräftigt, die Auschwitz überlebt hätten. Die Großeltern waren nie in Auschwitz.

    Seine Eltern sind auch keine Juden, sondern evangelisch. Wolfgang Seibert soll drei Tage nach seiner Geburt getauft worden sein. Das bestätigte Walter Blender, Vorsitzender des Landesverbands der Jüdischen Gemeinden von Schleswig-Holstein. Allerdings soll Seibert zeitweise bei jüdischen Pflegeeltern aufgewachsen sein. Damit wird er allerdings nicht zum Juden. Nur wer eine jüdische Mutter hat oder konvertiert ist, ist auch Jude.

    Neben den Vorwürfen um seine Lebensgeschichte, soll Seibert zudem mehrfach verurteilt worden sein. Allerdings vor vielen Jahren. Zuletzt hatte er die Grünen in Pinneberg, für die er in den Kreistag einzog, um damals 43.000 Mark geprellt.

    Als die „Spiegel“-Redakteure Seibert mit den Vorwürfen und Beweisen konfrontierten, sagte er: „Ich denke, ich wollte zu meiner gefühlten jüdischen Identität eine jüdische Geschichte haben.“

    Am Freitag hat Wolfgang Seibert sein Amt niedergelegt.

    https://www.mopo.de/im-norden/kreis-pinneberg/nach-skandal-in-pinneberg-vorstand-der-juedischen-gemeinde-tritt-zurueck-31497488

    Noch Fragen?

    ==============

    Hier die verbotene Wahrheit.

    Das sind 32 Seiten der ausbluten Wahrheit, der uns anerzogenen Unwahrheit.

    Die verbotene Wahrheit, oder warum Sitzt Ursula Haverbeck mit 90 Jahren im Knast der BRD GmbH § Kotze KG ?

    https://ostmaerker.files.wordpress.com/2012/02/die-verbotene-wahrheit.pdf

    ==============

    Hier unterere Ursula.

    WIE DEUTSCHLAND IN DEN LETZTEN 70 JAHREN SYSTEMATISCH ZERSTÖRT WURDE – Ursula Haverbeck

    https://youtu.be/2kaNgou2ARw?t=25

    ==========

    Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
    Johann Wolfgang von Goethe

    (1749 – 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

    Quelle: Goethe, Gespräche. Mit Peter Eckermann, 16. Dezember 1828

    Gruß Skeptiker

  20. Hatte gestern Besuch von 3 Senioren alle zwischen 67 und 81 also inclusive Zeitzeugen, ich kam mir vor wie beim Heinerhoferbauern seinem Knecht! Sagte der 67 jährige denkt euch mal 5 Jahre in die Zukunft. Da kniet dann der in seinem Reihenhaus durch MerKILL s Söldnertruppen (bezahlte Schein Asylanten) überfallene Polizist der BRD mit Kabelbinder gefesselt, und seiner Dienstwaffe am Kopf und darf der Massen Vergewaltigung von Frau und beider Töchter zuschauen! Was wird dem wohl durch den Kopf gehen! Na gibt’s mehreres sagt der 81 jährige. Zum einen hoffentlich habe ich sie nicht beleidigt und irgendwo noch Schweinefleisch rumstehen, bzw die drei also Frau und Töchter hätten besser ein Kopftuch aufgesetzt! Zu mehr kommt er nicht mehr da fliegt sein Kopf und verteilt sich auf dem Teppich! So ihr lieben Mitleser wird es wohl kommen wenn ihr nicht euren Finger aus eurem Verräter Arsch bekommt! Schöne Grüße eure Vier Weisen Latinos

  21. Merz ist nicht Teil der Lösung. Merz ist teil des Problems. “

    Die EndLösung der Deutschen, die Deutschen ausMERZen.

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/10/illuminaten-pyramide-33.gif?w=666
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/11/kanzler.gif

    Rotarier Friedrich Merz (3)

    Wir gratulieren und verstehen, warum Friedrich Merz so wenig vom „gläsernen Abgeordneten“ hält.
    Quelle: Lübecker Nachrichten vom 4./5. Juni 2006 (Rubrik: „Mitarbeiter der Woche“)

    Anmerkung: Ist es nicht so, daß Rotary-International und LIONS von Freimaurern im Auftrage der weltweit tätigen jüdischen Großloge B’nai B’rith gegründet wurde und eben dieses Volk von Gott wegen der Anfertigung und Verehrung des goldenen Kalbes schwer bestraft wurde (EXODUS 32, 33ff: „Der Herr antwortete Mose: Nur den, der gegen mich gesündigt hat, streiche ich aus meinem Buch … Am Tag aber, an dem ich Rechenschaft verlange, werde ich über ihre Sünde mit ihnen abrechnen. Der Herr schlug das Volk mit Unheil, weil sie das Kalb gemacht hatten, das Aaron anfertigen ließ.“)

    http://www.luebeck-kunterbunt.de/Serviceclubs/Rotarier_Friedrich_Merz3.htm
    🙁

    Anmerkung: Was die Lübecker Nachrichten verschweigen oder nicht wissen wollen, ist die Mitgliedschaft des Friedrich Merz im Rotary-Club. Das sind die Herren im feinen Zwirn und mit immer spiegelblank gewichsten Schuhen, die international das große Rad drehen. Die Herren Rotarier haben so ihre eigenen Gesetze. Wie bei den studentischen Korporationen „bricht Corpsrecht geltendes Recht“. Wie man solche Leute in den öffentlichen Dienst lassen oder sogar für ein Bundestagsmandat aufstellen kann, wird mir immer schleierhaft bleiben, denn – wie auch die Freimaurer – erkennen sie in ihrem dienstlichen Bereich das Grundgesetz anscheinend nicht als letzte entscheidende Autorität an. Wenn ich allerdings höre, daß man in der CDU schon zum „Reform-Star“ wird, indem man die Abgabe der Steuererklärung auf Bierdeckelgröße vorschlägt, verstärkt sich mein Verdacht, daß die eigentliche Politik weder im Plenum, noch in den Ausschüssen, sondern wohl in der Kantine des Bundestages gemacht wird. Prost!
    -http://www.luebeck-kunterbunt.de/Serviceclubs/Rotarier_Friedrich_Merz2.htm
    🙁
    Anmerkung: Der Supreme Court der USA, das höchste Gericht, das auch über Verfassungsfragen zu entscheiden hat, hat vor einigen Jahren Rotary International verpflichtet, auch Frauen als Mitglieder (und nicht nur als Anhängsel des Ehemannes) aufzunehmen. Dem haben sich dann u. a. die Rotary Clubs in Deutschland angeschlossen. Nun finden wir unter den Mitgliedern ohne Glied beispielsweise BK Merkel, die einst FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda war und angeblich als „IM Erika“ an der Bespitzelung eines bekannten Dissidenten beteiligt gewesen sein soll; Maischberger, die ich als Intendant nach ihrem unmöglichen Verhalten gegenüber dem ehemaligen Bundesminister Dr. Andreas von Bülow gefeuert hätte und die geschiedene Ex-Bischöfin Käßmann, die mit ihrer Trunkenheitsfahrt und mit Vorträgen in der Loge „glänzt“. Tut Buße, denn das Himmelreich ist nah!
    -http://www.luebeck-kunterbunt.de/Serviceclubs/Schleichende_Infiltration.htm

    „Die gegenwärtige CDU-Führung um Kanzlerin Angela Merkel kritisierte er (der ehemalige CDU/CSU-Fraktionschef Friedrich Merz) scharf. Die CDU sei ‚noch nie so beliebig und orientierungslos wie heute’ gewesen.“
    „Lübecker Nachrichten“ vom 17. September 2010

    Anmerkung: Das kommt dabei heraus, wenn man einer ehemaligen FDJ-Sekretärin für Propaganda soviel Macht in die Hände legt. In China war es die „Vierer-Bande“, die das Schicksal des Volkes auf die Bahn einer kontinuierlichen Kulturrevolution schieben wollte. In Deutschland ist es das „Vierer-Kränzchen“ bestehend aus Angela Merkel, Friede Springer, Liz Mohn und Charlotte Knobloch, welches drauf und dran sind, auch noch die Reste zu verspielen, die der zweite Dreißigjährige Krieg gegen Deutschland übrig gelassen hat.
    http://www.luebeck-kunterbunt.de/Zitate/Zitate54.htm

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/09/freimaurer-politiker-parteien-rotary-club-wahlen-2017.gif

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/margot-kc3a4c39fmann-wolfgang-huber-freimaurer.gif

  22. https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/09/Selbstmord-Rentnerin-02.jpg

    Wer organisiert die Mietpreisexplosion in Deutschland? Ein Buch über die Rolle von BlackRock & Co.

    BlackRock & Co: Die größten Eigentümer von Mietwohnungen

    https://michael-mannheimer.net/2018/09/25/eine-70jaehrige-rentnerin-nahm-sich-aus-verzweiflung-ueber-zwangsraeumung-das-leben-ueber-die-durch-merkels-massenimmigration-verursachte-wohnungsnot-zahlenblindheit-und-selbstmordende-rentnerinnen/

    U$ RatingAgenturen sind SabotageAgenten der Bankster
    https://bilddung.wordpress.com/2012/12/02/u-ratingagenturen-sind-sabotageagenten-der-bankster/

    https://netzfrauen.org/wp-content/uploads/2015/11/Banken5.jpg

    https://netzfrauen.org/wp-content/uploads/2017/04/MonsantoBayer.jpg

    https://netzfrauen.org/wp-content/uploads/2016/03/Akw4.jpg

    https://i.ytimg.com/vi/Wj3zSf7x2hM/maxresdefault.jpg

    https://socioecohistory.files.wordpress.com/2017/05/largest_private_sector_share_controllers_of_very_large_corporations-2009.jpg

    AUFGEDECKT: Weltbeherrscher BlackRock – Einflüsterer unserer Regierung – Es geht auch um Ihre Rente
    https://www.watergate.tv/wp-content/uploads/2017/09/wer-beherrscht-die-welt.jpg
    Merkel als Marionette der HochFinanz – wo wie alle Führer seit 1914 ?

    Denn wäre BlackRock ein Staat, hätte sich das Unternehmen nach den USA und China mittlerweile zur drittgrößten Wirtschaftsmacht der Welt entwickelt. Selbst der Vorstandschef der Deutschen Bank, John Cryan, bezeichnete BlackRock als „letzte Instanz“ der weltweiten Versorgung mit Liquidität – über die Zentralbanken hinaus.

    https://www.watergate.tv/aufgedeckt-weltbeherrscher-blackrock-einfluesterer-unserer-regierung-es-geht-auch-um-ihre-rente/

    Mit den Rothschilds zum Finanzimperium

    Der Gründer von BlackRock, Larry Fink, wuchs in der Finanzbranche auf. Nach seinem Studium startete er seine Karriere als Wertpapierhändler bei der Investmentbank First Boston. In den Achtziger Jahren wurde Fink von der größten Immobilienfirma der Welt, Blackstone, rekrutiert. Die Kapitalgesellschaft wurde damals durch die Finanzierung der Rothschilds gegründet. Larry Fink gehörte dort zu den Erfindern von Hypothekenpapieren, die Jahrzehnte später zum Platzen der größten Spekulationsblase und schließlich zur Weltfinanzkrise 2008 führten.

    https://tinyurl.com/y7aht7rq

    Merkelwürdig das satanische Geld- und BörsenSystem kommt aus BabYlon.

    Um eine Nation zu unterwerfen brauchten die WeltKrieger früher ihr SchuldZinsScheinGeldSystem oder das Schwert
    heute reicht ihnen BlackRock.

    Wie kann sich die Menschheit vom WeltTyrannen befreien ?
    Durch EntEignung und Rückübertragung auf das VOLK !

  23. Ab 1.1.19 gilt das neue ASicherheits Gesetz in Ö. und es müssen alle SIM-Karten registriert sein, schreibt Hofer HOT, das heißt neue SIM und neue Adresse.

  24. Wem gehört die Finanz-Welt? BlackRock. Sie haben Zugang zu den Interna der FED, der EZB und vielen Regierungen – und Verbindungen in alle großen Unternehmen rund um die Welt. Wer kontrolliert sie? Keiner.
    🙁

    BlackRock ist ein international tätiges US-Finanzunternehmen und der weltgrößte Vermögensverwalter mit Hauptsitz in New York City. In Deutschland sitzen sie in Frankfurt/Main und in München mit 130 Mitarbeitern. Hauptsächliches Arbeitsgebiet ist die Vermögens- und Risikoverwaltung, gleichzeitig gilt BlackRock als größte Schattenbank der Welt.

    In der Öffentlichkeit ist der Name kaum bekannt. Trotzdem und tatsächlich sind sie in allen Branchen aktiv und an jedem Ort der Welt. Sie schalten und walten frei nach Belieben. Laut des Nachrichtenmagazins „FOCUS“ ist der Chef von BlackRock Laurence („Larry“) Douglas Fink „der mächtigste Mann der Wall Street“.
    Deutschland-Chef ist Christian Staub. Er sagte im Tagblatt am 23.07.2015 etwas zu der Größenordung:

    „Im zweiten Quartal haben wir die Gebühreneinnahmen um 5 Prozent auf 2,9 Mrd. Dollar (2,6 Mrd. EUR) gesteigert, der Gewinn lag bei 819 Mio. Dollar (748 Mio. EUR). 2014 waren es 3,3 Mrd. Dollar (3,0 Mrd. EUR). Wir sind mit dem Jahr 2015 bisher sehr zufrieden.“

    Mittlerweile verwaltet BlackRock 4,7 Billionen US-Dollar – das ist fast so viel, wie alle Private-Equity-Fonds und Hedgefonds auf der Welt zusammen. Oder in deutschen Zahlen: jeder Bundesbürger steuert 100.000 Dollar bei.
    🙁

    Die kleine Gruppe der Topmanager der großen Finanzunternehmen beherrscht nicht nur den Großteil der Weltwirtschaft, sondern kontrolliert und ernennt sich zudem selbst.
    Was die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel also als marktkonforme Politik bezeichnet hat, ist letztlich der längst vollzogene Kotau vor einem globalen außerparlamentarischen Machtzentrum, das weder vom Volke gewählt noch demokratisch kontrolliert oder legitimiert ist.“

    🙁
    EZB Draghi lässt sich von BlackRock beraten: Wer ist der „König der Wall Street“? (+Video)

    Laurence Fink „Larry“- Blackrock-Chef regiert die ganze Welt
    -http://klarspueler.blogspot.com/2015/07/

    Draghi holt BlackRock als Berater zur EZB – DWN

    Goldman Sachs ► Die geheime Weltregierung
    https://www.youtube.com/watch?v=7jW01ZABXyw

    BlackRock – Bohemian Grove – MolochVerehrung
    https://i.pinimg.com/736x/10/e3/33/10e333732f9181c32aa8fc5a79787413–the-illuminati-freemason.jpg

    Banken verrichten GottesWerk – Der Gott der Banken ist Moloch !

  25. @bengt

    Interessant, ab hier meine ich.

    Was ist deutsch? Heinz-Christian Tobler | IM GESPRÄCH

    https://youtu.be/AUIOb0o7h6o?t=1564

    Zur Erinnerung.

    Zitate die belegen, dass Deutschland in den 2.WK gezwungen wurde!!!

    https://youtu.be/vj-LhGXIaAY?t=239

    ==============

    Und hier.

    Zitat der Woche – Teil 25, Georges Clemenceau über die Vernichtung des deutschen Volkes!

    Georges Clemenceau steht in Sachen Deutschfeindlichkeit seinen Bündnispartnern in nichts nach. Auf Wikipedia heißt es, Zitat:

    „Er trat als Fürsprecher einer Wiederaufnahme des Verfahrens gegen Alfred Dreyfus sowie als Befürworter einer harten Politik gegenüber Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg hervor.“

    Doch diese Beschreibung ist noch harmlos im Gegensatz zu den Aussagen, die ein Clemenceau so von sich gab. Denn Clemenceau könnte man eigentlich als französischen Hitler bezeichnen, nur dass dieser nicht die Vernichtung des jüdischen Volkes forderte, sondern eben die des deutschen Volkes, Zitat Clemenceau:

    „Der Krieg war nur die Vorbereitung, die Vernichtung des deutschen Volkes fängt jetzt erst an.“

    „Es gibt zwanzig Millionen Deutsche in Europa zu viel.“

    Und weiter.

    Bei dem nächsten Zitat könnte man das nämlich glatt annehmen, der damalige französische Ministerpräsident äußerte sich zu den Verwandten der Deutschen und der Franzosen, also zu den Schweizern, folgendermaßen:

    „Die Mehrheit der deutschsprachigen Schweizer scheint noch nicht begriffen zu haben, dass sie ihrer Abstammung nach auch zum deutschen Volk gehört, dessen Vernichtung durch «multikulturelle» Einbürgerungen planmässig andauert.“
    Und schaut man sich die Schweiz, oder auch die anderen deutschsprachigen Länder an, so scheint Clemenceaus Plan auch aufgegangen zu sein.

    Aber es ist schon interessant zu sehen, wieviele deutschhassende Alliierte es gab, aus jedem Land mindestens einer. Und dieser Deutschhass hat bis heute überdauert.

    Deutschland ist ungeliebt und verhasst, die Vergangenheit wird einem bei jedem noch so kleinen Schritt hinterhergetragen.

    Hier komplett.

    https://deinweckruf.wordpress.com/2011/06/01/zitat-der-woche-teil-25-georges-clemenceau-uber-die-vernichtung-des-deutschen-volkes/

    Fakt ist ja, er war damals ja kein unbekannter.

    Ab hier sieht man ihn ja.

    Der zweite Dreißigjährige Krieg

    https://youtu.be/uLkbKOE2lJY?t=3386

    Gruß Skeptiker

  26. MERZ der Transatlantiker – erst Pest dann Cholera!

    Eloquenz hat er gelernt in seinen transatlantischen Elitezirkeln! Dort hat man ihn gut geschult, wie er die Masse weiter verblenden soll!

    Vor einigen Wochen soll er bei einem „briefing“ in der EU-Kommandozentrale gewesen sein. Was dort besprochen wurde, ist sicherlich die Anweisung den NWO-Kurs der Finanz- und Konzernelite noch weiter voran zu treiben.

    Das liest sich wie das „Who is Who“:

    Merz sitzt in den Gremien des Council on Public Policy, des ASPEN INSTITUTS, ist seit 2009 Vorstandvorsitzender der Atlantik-Brücke und ist Mitglied der Sektion der TRILATERALEN KOMMISSION!! Ein deutscher Politiker, der ohne wenn und aber die außen- und sicherheitspolitischen Interessen der USA über die der deutschen Bürger stellt!

    Viele Politiker könnten vor Neid erblassen, wie die neoliberalen Netzwerke sein Vermögen erhöht haben und die Methoden ungenierter Raffgier können sich wirklich bei diesem Herrn sehen lassen!

    Wie steht er zu der illegalen Massenmigration in die Sozialsysteme und würde er auch den Migrationspakt am 11.12. unterschreiben?

    Seine edle Unterschrift setzte er zusammen mit Hans Eichel, Jürgen Habermas (!!) und Brigitte Zypries:

    „Für ein solidarisches Europa – Machen wir Ernst mit dem Willen unseres Grundgesetzes, jetzt!“

    Hier faselt der Blender, dass die EU für den Frieden in Europa Verantwortung tragen würde.
    Hier spricht er von der Vertiefung der EU-Strukturen.
    Hier fordert er einen weiteren Finanzausgleich innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten samt Schuldenvergemeinschaftung.

    Ist das nicht genau das, was der „kleine Napoleon“ in Frankreich möchte? Umverteilung, Rechtsbruch (No-Bailout-Klausel!), Ausbeutung der Fleißigen, die ganze internationalsozialistische AUSBEUTUNG.

    Der Deutschland-Ableger von Black Rock und Vorstandsvorsitzende der Atlantik Brücke hat schon immer die Interessen der Bürger für einen Judaslohn verschachert.

    Für ein solidarisches Europa – Machen wir Ernst mit dem Willen unseres Grundgesetzes, jetzt!

    https://amp.handelsblatt.com/meinung/gastbeitraege/aufruf-fuer-ein-solidarisches-europa-machen-wir-ernst-mit-dem-willen-unseres-grundgesetzes-jetzt/23204984.html

  27. Jeder dieser CDU-Hofschranzen wird die Politik Merkels weiterführen, wenn auch verdeckter als sie. Den Bürgern wird vorgespielt, dass die CDU sich erneuert und frischer Wind in die Partei kommt. Hauptsache, man kann abtrünnige Wähler zurückgewinnen.
    Für mich sind die Altparteien erledigt. Die können sagen und versprechen was sie wollen. Meine Stimmen sind für die AfD reserviert.

  28. Sehr geehrter Herr Mannheimer ! Vielen Dank für diesen Artikel. Ich habe Angst, daß der deutsche Einfaltsmichel wieder nicht begreift und allen Ernstes in Scharen zur CDU zurückrennt. Nur die AfD macht Politik für Deutschland. F. Merz ist m.E. gefährlicher als Merkel, denn er ist wesentlich intelligenter und geschickter. Hinter ihm stehen Soros und das ganze linke kriminelle Establishment, das niemals aufgeben wird, Deutschland zu zerstören. Das muß dem deutschen Dummmichel immer wieder gesagt werden. Spahn, diese Fachkraft für verbalen Schwachsinn, wäre besser. Er würde die CDU endgültig in den Abgrund fahren und das wäre auch gut so. Für uns und für die AfD. D. Mahlberg

  29. Der Hass der tradierten republikanischen Intelligenzia, der relevanten produktiven Bürgerschaft, der christlichen, empathischen und familienverbundenen Deutschen, erst Recht jener der determinierten deutschen Nationaldemokraten und auch der ein oder anderen Einheit der bewaffneten Ordnungs- und der Streitkräfte wird dadurch nicht kleiner. Mir ist es ein Rätsel, warum diese antihiumanistische Gewinnlerin, klinisch auffällige Soziopathin, umfassend ungebildete Antichristin (im islamischen & totalitären Sinne), also jene (ersetzbare)Rautenmarionette so ziemlich sämtlicher, europa-, freiheits- und demokratiefeindlicher, global vernetzter Gruppierungen – dabei jedoch stets vorausschauend vorteilsnehmend, nur sukzessive agitativ-zersetzend und grundsätzlich meinungsstrategisch handelnd – meint, sie könne diese vorgängerlos staatswidrige Eklatanzsabotage & Hochverratsveranstaltung körperlich auch nur 6 Monate unbeschadet überstehen, wenn sie sich nicht unter multiplem mea Culpa außer Landes evapurierte…

  30. Frau Dr. Merkel zog die Notbremse, um den inneren Druck in der CDU in ihr genehme Bahnen zu lenken. Sie wäre sicher wieder zur Parteivorsitzenden gewählt worden – allerdings mit einem von ihr nicht akzeptierbaren Ergebnis. Die Partei ist also für die nächsten Wochen beschäftigt und ,,pfuscht“ ihr nicht ins Handwerk. Ein weiterer Schachzug ist die Ankündigung, nicht mehr kandidieren zu wollen, was die Bewerber um so eifriger macht, denn Parteivorsitz ist in der CDU automatisch Kanzlerkandat zu sein!! Vor allem will sie in Marrakesch (am 11. oder 12. Dezember) noch (auftragsgemäß?) dem Migrationspakt zustimmen. Die Auswirkungen sind allen hier bekannt. Möglicherweise wird das ihre letzte Untat werden, um dann ganz von der Bühne zu verschwinden – was auch möglich ist. Denn damit würde sie März ein zweites Mal austricksen, weil er (noch) nicht im Parlament sitzt – und das jetzige Parlament eine Kanzlerin oder einen Kanzler bestimmen kann. Wer wird es werden von den bis jetzt dreien (kommt Laschet noch dazu??, noch ein Blindgängerr mehr??)? Ich tippe eher auf März, er kann der neue Messias werden, er wittert die Kanzlerschaft, er hat mächtige Freunde in seinen von Herrn Mannheimer genannten Kreisen, er wird bei einigen oder gar vielen der Teilnehmer an der Mitgliederversammlung Sympathie genießen. Allerdings wird Frau Merkel hinter den Kulissen alles tun, um Frau Karrenbauer auf den ,,Thron“ zu hieven. März stellt für die AfD die größte Gefahr dar, da man ihm zu Anfang viele ,,Fehler“ verzeihen wird, Fehler, die Deutschland mit seiner Identität und seinem Bestehen bezahlen wird.

  31. Merz ist gesellschaftspolitisch konservativ, Merkel hat ihn damals gechasst.
    Von Merz, Laschert, Spahn und Kramp-Karrenbauer halte ich trotz Black-Rock Merz erstmal für das kleinere Übel von den Vieren. – Ist doch klar, dass die anderen 3 alle Merkels Agenda mit den Flüchtlingen fortführen werden. – Da sehe ich bei Merz die Chance, dass er dies nicht tun würde.
    Ich weiß keinen passenden weiteren Auswahlkandidaten.
    Ist so ein bisschen wie die Negativauswahl bei Multiple-Choice-Fragen.

    • Was heißt hier „konservativ“ – das ist ein globalistischer VOLKSVERRÄTER erster Güte, der sich vielleicht einen „konservativen SCHAFSPELZ“ umlegte, aber unser Volk genauso „ausMERZen“ will wie MerKILL? Siehe dazu oben „eagle1“!

      Was ist das „kleinere Übel“ – die Szylla oder die Charybdis?!

      BEIDE reißen sie uns in die TIEFE – das ist das, was es jetzt fest im Blick zu behalten gilt. Denn die „Sirenen-Gesänge“ der Springer-Lumpen werden immer lauter, mit denen man AfD-Wähler „zurückholen“ will – genau das war ja, der „Zweck“ dieser Merkel-Rochade: uns „einzuschläfern“ beim Vormarsch zum Sieg über die „C“DU-Bande und uns mit fruchtlosen Diskussionen über das „kleinere“ oder „größere Übel“ zu beschäftigen (siehe auch Bartels heute auf Pi-News über den verlogenen Julian Reichelt!). Diese Lumpen wissen ganz genau:

      „Merkels Rückzug eröffnet eine wahre ANKLAGEFLUT gegen die Verbrecherin“

      http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/10_Okt/30.10.2018.htm

      Multimilliardär Thiele: „Merkel schaltet das Kontrollinstrument Parlament aus, dann sind wir hier im KONGO“

      http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/10_Okt/29.10.2018.htm

      Alles kommt darauf an, wer sich im internen „globaljüdisch-zionistischen Konflikt“ DURCHSETZT – Soros oder Trump. Wird Trump das „Lumpenpack“ besiegen können? Wenn nicht, sind wir eh verloren, da nur ein Anhängsel in diesem „Kampf der Giganten“:

      https://www.ahriman.com/image/ketzerbriefe/kb211_400.jpg

      Ein Teil des Volkes hat sich schon aufgegeben oder weiß gar nicht, worum es geht. Am besten „die Glotze“ AUSSCHALTEN – dann bleiben einem wenigstens die Lügen erspart nebst diesen „Augenkrebs“ und Brechreiz verursachenden Gestalten von Kleber bis Theveßen, von Slomka bis Halali!

      Wann eröffnet die AfD endlich einen eigenen SENDER?

      Hat Herr Thiele vielleicht ein paar Milliönchen „übrig“ dafür, damit wir nicht länger Verhältnisse „wie im KONGO“ haben – von einer handfesten Diktatorin bis zu Mord, Raub und Vergewaltigung auf unseren Straßen, die von den jetzigen Lumpen-Journalisten weitestgehend verschwiegen werden, als ob wir Analphabeten sind?

      • @Alter Sack

        https://www.gmx.net/magazine/politik/bundesregierung-angela-merkel/angela-merkel-schicksal-kanzlerin-voellig-hand-33268980

        Hm, ich weiß nicht. – Mein Gefühl sagt mir trotzdem, dass von den zur Verfügung stehenden Kandidaten Merz für uns die bessere Wahl wäre.
        Aber wir haben’s sowieso nicht in der Hand.
        Aber eines ist klar: mit den anderen zweien oder dreien würde sich garantiert nichts zum Guten für uns ändern. – Da hätte Merkel weiter die Finger drin und die NWO-Agenda ginge ungestört weiter.

        Und ja: sollte die AfD wirklich einen eigenen Sender eröffnen, würde ich vielleicht sogar meinen alten Röhrenfernseher nochmal auskramen und anschmeißen. – Funktionieren tut er noch und mir kommt so ein Spionagegerät-Flachbildschirm nicht ins Haus.

      • @ Nylama

        also das bezweifle ich, daß Merz gesellschaftspolitisch konservativ ist oder das der Atlantikbrücken-CHEF auch noch dazu nichts mit der NWO im Sinne hat.

        DER IST DIE NWO.

        Skorpione gelten als extrem strategisch erfolgreich. Und hinterhältig – der Stachel von hinten eingesetzt -.
        Das einzig nette an ihm dürfte sein Geburtstag sein, den er zu Sankt Martin feiern kann.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_Merz

        „Er ist außerdem Gründungsmitglied der von Arbeitgeberverbänden getragenen Denkfabrik Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) und des Frankfurter Zukunftsrates.[10]

        Friedrich Merz beim Election Breakfast 2016 des US-Generalkonsulats in Düsseldorf
        Mit Wirkung zum 1. Juli 2009 wurde Merz zum Vorsitzenden der Atlantik-Brücke berufen.[11]

        Außerdem ist er Mitglied der Trilateralen Kommission von Europa.

        Seit 2012 ist Friedrich Merz Mitglied im Senat der Deutschen Nationalstiftung. “
        __________________________________

        Was ist denn dieser Senat der Deutschen Nationalstiftung für ein Verein?
        Kennt sich da jemand besser aus?

      • @steffen lutz nwo/kalergi/hooton

        Wenn das so ist – wie gesagt:

        In diesem Fall hätten wir verloren, egal, wer von den Kandidaten und der einen Kandidatin Merkel folgen würde – kämen dann alle aus demselben Baphomet-Stall.

      • @ Steffen Lutz: absolut richtig! Hatte Herr Mannheimer auch schon geschrieben! Merz ist Transatlantikbrücke! Und Vorstand von Black Rock sagt alles mehr NWO und Talmud GeldJuden Verknüpfung haben die wenigsten vorzuweisen!

  32. chouchou solange einer giftschlange nicht der kopf zertreten wird ist sie immernoch gefährlich!!
    DEUTSCH IST DAS GEFÜHL DAS AUS DEUTSCHEN VOLKSLIEDERN ERWÄCHST SOFERN MAN SIE NOCH IM HINTERKOPF HAT.für idioten die mir begegneten unter jugentlichen : NATIONALHYMNE + NAZILIEDER SIND KEINE VOLKSLIEDER ! sondern : IM SCHÖNSTEN WIESENGRUNDE STEHT MEINER HEIMAT HAUS oder: HOCH AUF DEM GELBEN WAGEN oder: SCHWARZBRAUN IST DIE HASELNUß oder: AM BRUNNEN VOR DEM TORE dieses deutsche gefühl erwirbt man durch keine einbürgerungsurkunde oder sonstigen staatsbürgerprüfungswisch

    • @choucho

      nie werde ich eine Patientin vergessen, Sie war Kleinkind als ihre Familie vertrieben wurde, praktisch, sie hat ihre Heimat nie bewußt kennengelernt, wie sie vor mir stand und mit wehmütigem Herzen sang:
      „Tief drin im Böhmerwald, wo meine Wiege stand“
      Ja, die Heimat ist in unser Herz geschrieben.
      „Dort wo man singt und lacht, da laß dich fröhlich nieder,
      denn böse Menschen haben keine Lieder “ und (Zusatz von mir) verachten ihre Heimat, Vaterhaus und Volk. Im Grunde haßt sich so einer selbst.

      • @chouchou

        Alter Chorspruch: „Wo man singt da lass‘ Dich nieder, böse Menschen haben keine Lieder.“
        Und ja, die hassen sich wirklich selbst und projezieren dann ihren Hass einfach auf das Nächste, was sich ihnen bietet. – Mit kollektiver Selbsthassprojektion haben wir es bei den Linksfaschisten, der Antifa, den NWO-Satanisten und den Islamisten zu tun. So scheint es mir auch.

    • @chouchou

      Nee, da haste vollkommen recht. – Vor meinem Vaterhaus steht eine Linde…, Sah‘ ein Knab‘ ein Röslein steh’n…, Guten Abend Gute Nacht…, hab‘ als Kind mit meinem Vater alle Volkslieder ‚rauf und ‚runter gesungen, dann viele Jahre als Erwachsene im Chor viele der Volkslieder wieder gesungen…, Ade zur guten Nacht und all die Wanderlieder, die wir beim sonntäglichen Wandern gesungen haben.
      Hachja.
      Weißte was? – Fühl‘ Dich einfach mal geknuddelt. :))

  33. es kann mir doch niemand erzählen-das die

    POLIZEI
    BUNDESWEHR-Führung-nichts wusste über die vergewaltigungshochburg schweden-

    und die lassen es zu das Merkel Millionen junge Ausländer ins land lässt-

    der grösste verrat in der geschichte-!!!

    • @ Steffen Lutz etc.

      meine Rede.
      Natürlich können die nicht NICHTS davon gewußt haben!

      Und ja, es ist der größte Massenbetrug der gesamten MENSCHHEITSGESCHICHTE.

      • pi -news-

        nächste vergewalting in münchen-

        Polizei/medien alles wieder geheim gehalten-

        AUF WELCHER SEITE STEHT IHR ???

        ich kann es nicht glauben-

      • @ Steffen Lutz

        Ich habs gerade auch gepostet.

        2 WOCHEN VOR DER BAYERNWAHL geschehen!
        6 Drecksaffghanen haben eine 15-Jährige aus prekären Verhältnissen, was auch immer das sein mag, rudelvergewaltigt.

        Diese Kinder aus Heimen oder verwahrlosten Familienverhältnissen sind diesen Fachkräften für dealing und prostitutioning- bzw. pornofilming völlig wehrlos ausgeliefert. Die Gesellschaft bietet keinerlei Schutzmechanismen mehr an.

        Weder werden die Mädchen VORGEWARNT, was die Aufgabe der Polizei wäre, in allen Schulen etc.
        Wir haben jetzt Roterham-Verhältnisse hier.
        IN MEINER STADT!

    • eagle1: Die Mädchen werden eben nicht vorgewarnt – die dürfen gar nicht vorgewarnt werden, da das von unseren Gutmenschen aus allen Lagern der Republik als rassistisch und ausländerfeindlich angesehen wird- Und mit diesen Warnungen kriminalisiert man Flüchtlinge.
      Lieber lassen sie unsere Mädchen und Frauen buchstäblich in die Vergewaltigungen und ins offene Messer laufen. Die Bedürfnisse illegal eingereister Sexgangster sind eben wichtiger als unsere Kinder und Frauen.

      • @TonivonderAlm @eagle1

        Vor unseren Augen erfüllt sich der Plan, ein Chaos zu schaffen, das der Wegbereiter zur NWO werden soll.
        Der Beginn hierzu führt uns zu dem Zeitpunkt an dem absichtlich die Grenzkontrollen abgeschafft wurden.
        Ab da, konnte alles seinen Lauf nehmen, was sonst niemals möglich gewesen wäre.
        Grenzenlose Kriminalität. Das raffinierte an der Sache war, daß man weiter getäuscht wurde mit der Facharbeiterlüge, um die gewollte Einwanderung zu rechtfertigen und ab dem 4. September 2015
        befinden wir uns im Vorfeld der Endphase, die dann am 11. oder 12.12.18 bestätigt wird.
        Die wissen auch, daß die Aufhaltenden, viele von uns Älteren bald die Rüben unter der Erde sehen und mit der Smartphone-Jugend, jeder sein Brett vor dem Hirn, haben sie ein leichtes Spiel, diese für alles offen zu machen. Die haben kein Türchen mehr im Kopf, das sie schließen können um wieder dicht zu werden.
        Deswegen stand ja bei Dushanwegner, daß die, die von uns noch „gewickelt“ wurden, die liegen inzwischen freiwillig“ in ihren schmutzigen Windeln der Amadeo Antonio Stiftung“, so wie die sich aufführen, unsere Verräter sind.

  34. Mama Talibans aka ,,Merkel“s Vergewaltigungsorgie geht munter weiter…

    SECHS SEXGHANEN SCHÄNDEN IN BAYERN…

    ,,München: Sechs Männer sollen Jugendliche vergewaltigt haben“

    https://www.br.de/nachrichten/bayern/muenchen-sechs-maenner-sollen-jugendliche-vergewaltigt-haben,R7ykH9Z?fbclid=IwAR1KyG2TVyzi8VuhWYgfXaHTGTQ6sltC6sWhyPhu3NAo332p1gJP3Wgm7Co

    ,,Sechs junge Afghanen stehen im Verdacht, eine 15-Jährige in München sexuell missbraucht zu haben. Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks liegen die Taten rund vier Wochen zurück.
    Demnach hat ein 15-jähriges Mädchen Ende September angegeben, in mehreren Münchner Wohnungen von insgesamt sechs jungen Afghanen sexuell missbraucht worden zu sein. Das Mädchen soll einzeln an verschiedenen Tagen von den jungen Männern missbraucht worden sein. Möglicherweise ist das Mädchen so eingeschüchtert worden, dass es dem Drängen der Männer nachgekommen ist.
    Bei einem der Männer handelt es sich nach Informationen des BR-Polizeiexperten Oliver Bendixen um den Ex-Freund des Mädchens.“

    • Bengt: Das ist die große Sauerei. Einer der Vergewaltiger sei der Exfreund der 15-Jährigen gewesen. Man jagt unsere noch minderjährigen Mädchen zu diesem kriminellen Abschaum. Sie befreunden sich dann mit diesen Sch… und „man“ sagt ihnen, dass sie da was ganz Tolles tun. Und sollten sie einen deutschen Freund haben, sollten sie darüber nachdenken, ob das nicht rassistisch und ausländerfeindlich ist – so nach dem Motto der Schwester Promilla Käsmann: Bei zwei deutschen Eltern und vier deutschen Großeltern weiß man, woher der braune Wind weht.
      Womöglich erzählt „man“ ihnen, dass die armen, braven Flüchtlinge abgeschoben werden und ob sie das verantworten könnten, wenn es diesen Flüchtlingen in ihren Herkunftsländern nicht gut geht. Und so werden unsere weiblichen Kinder diesen Monstern zum Fraß vorgeworfen.
      Dann passiert das eben mal, dass einem dieser Kinder das Gesicht zerschnitten wird, dass diese Mädchen vergewaltigt und umgebracht werden. Dass man sogar Gegendemos macht, wenn für diese Vergewaltigten und Ermordeten demonstriert wird und Blumen und Kerzen für sie abgelegt werden und so die Opfer dieser Verbrecher aufs Übelste verhöhnt, und die Verbrecher dürfen sich des Rückhalts dieser hochgradig gestörten Gutmenschen sicher sein.
      Ist im Ausland sicher bekannt und das gibt ein ganz tolles Bild im Negativen von uns ab. Es werden nicht umsonst Reisewarnungen unserem Land gegenüber ausgegeben.

  35. Diese unsägliche, notorisch lügende und betrügende Blutrautenhexe gehört vor allem vor ein deutsches Militärgericht oder ein Völkermordtribunal für ihre unzähligen Verbrechen gegen das Deutsche Volk und Deutschland !!!

    • Es besteht nach Art.20GG die Ermächtigung zu Widerstand, wie zB. die Gründung eines Volksgerichtshofes mit Bürgern als Richter, und Beisitzer!
      Bisher war der deutsche Bürger dazu nicht imstande und nimmt die Schmach weiter auf sich!
      Darauf zu warten, dass die Merkelhörigen Richter sich ihrer Aufgabe besinnen, ist wohl Tagträumerei!
      Worauf wartet ihr?

  36. ,,Wenn die letzten und höchsten Güter von Volk und Vaterland auf dem Spiele stehen, versagen die juristischen Formen und Formeln, die auf Erden gemacht sind; wer zum letzten Kampf fürs Vaterland geht, holt sein Recht vom Himmel“

    ―Ernst Moritz Arndt ( *26. Dezember 1769. † 29. Januar 1860 )

  37. ,,Er verging sich an Frauen und Tieren-
    Freiburger Polizei nimmt (afrikanischen) Sextäter fest“

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/freiburger-polizei-nimmt-sextaeter-fest/

    Leserkommentar :

    usalloch meint

    30. Oktober 2018 um 18:10

    „Frau komm.“ Das hat sich kurz nach dem Krieg vor allem in den östlichen Gebieten Deutschlands ereignet. Viele Ostdeutsche können heute noch davon erzählen. Damals konnte niemand die Frauen schützen. Hatte es einer gewagt, wurde kurzer Prozess gemacht und er wurde erschossen. Das 70 Jahre nach dem Krieg deutsche Frauen vom Abschaum aus fremden Ländern wieder Leiden müssen, zeigt wie weit es mit unserem Staat gekommen ist. Kein Wort der Anteilnahme hört man von Seiten der dafür Verantwortlichen.

  38. ,,Er verging sich an Frauen und Tieren-
    Freiburger Polizei nimmt (afrikanischen) Sextäter fest“

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/freiburger-polizei-nimmt-sextaeter-fest/

    ,,FREIBURG. Fahndungserfolg der Polizei Freiburg: Die Kripo hat einen mutmaßlichen Sexualstraftäter festgenommen. Er ist ein Flüchtling. Dem Mann (28) aus Eritrea werden mehrere Straftaten zur Last gelegt: Drei sexuelle Übergriffe auf Frauen und Sodomie. Er sitzt in U-Haft.

    „Akribische Spurensicherung der Ermittler und intensive Vernehmungen führten zur Identifizierung des mutmaßlichen Täters“, sagt Polizeihauptkommissarin Laura Riske vom Polizeipräsidium Freiburg der JUNGEN FREIHEIT.

    Übergriffe auf Frauen und Tiere

    Rückblick: Am 11. Mai 2018 spaziert eine Frau (30) um 21.30 Uhr auf dem Fußweg von der Straßenbahnhaltestelle Runzmattenweg Richtung Berliner Allee. Hier wird sie von einem Mann mit einem roten Fahrrad angesprochen. Auf englisch erzählt er ihr, daß sein Name Johannes sei und er aus Eritrea käme. Doch plötzlich attackiert er sie sexuell. Die Frau schreit um Hilfe. Ihre Schreie hört ein anderer Fahrradfahrer, der ihr zu Hilfe eilt. Der Täter flüchtet. Vor der Polizei beschreibt das Opfer den Täter. Er sei 1,85 m groß, zwischen 20 und 25 Jahre alt, habe schwarze Haut- und Haarfarbe. An der Frau können DNA-Spuren gesichert werden.

    Nach Auswertung der Spuren stellen die Fahnder Übereinstimmungen fest – und zwar wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz. Der Sexualverbrecher hatte sich schon im Jahr zuvor auf einem Bauernhof in Freiburg an Schafen und Ziegen vergangen. Die Tiere überlebten die Angriffe.“

    Leserkommentar :

    usalloch meint

    30. Oktober 2018 um 18:10

    „Frau komm.“ Das hat sich kurz nach dem Krieg vor allem in den östlichen Gebieten Deutschlands ereignet. Viele Ostdeutsche können heute noch davon erzählen. Damals konnte niemand die Frauen schützen. Hatte es einer gewagt, wurde kurzer Prozess gemacht und er wurde erschossen. Das 70 Jahre nach dem Krieg deutsche Frauen vom Abschaum aus fremden Ländern wieder Leiden müssen, zeigt wie weit es mit unserem Staat gekommen ist. Kein Wort der Anteilnahme hört man von Seiten der dafür Verantwortlichen.

    • Falls MERZ oder einer seiner Kumpane hier „mitliest“:

      „Bubi-Face“ MERZ – wir Deutsche werden auch dich fassen! Und VOR GERICHT STELLEN!

      Und der Richter wird dich, MERZ, fragen: WO WARST DU, MERZ, ALS DAS ALLES IN DEUTSCHLAND GESCHAH? Und hast es nicht verhindert, obwohl du zur mächtigsten Firma dieser Welt gehört hast, die man überschwänglich sogar schon mal als die „Besitzer der Welt“ bezeichnet hat!

      Köln, Kandel, Chemnitz, Köthen, Freiburg, München und die unzähligen anderen Verbrechen von Merkels ISLAMISCHER VERGEWALTIGER-ARMEE –

      diese scheußlichen Verbrechen der hier eingeschleusten „MERKEL-BANDITEN“ aus Afrika und Asien werden ebenso UNVERGESSEN bleiben wie Nemmersdorf, Rößel, Allenstein, Treuenbrietzen, Demmin und die unzähligen weiteren Verbrechen der vom jüdisch-bolschewistischen Mordhetzer Ehrenburg aufgehetzten ROTEN VERGEWALTIGER-ARMEE!

      Liste SEXUELLER ÜBERGRIFFE von Ausländern auf Deutsche:

      https://de.metapedia.org/wiki/Liste_sexueller_%C3%9Cbergriffe_von_Ausl%C3%A4ndern_auf_Deutsche

      https://de.metapedia.org/wiki/Gruppenvergewaltigung

      Liste der von Ausländern in Deutschland GETÖTETEN Deutschen AB 2015:

      https://de.metapedia.org/wiki/Liste_der_von_Ausl%C3%A4ndern_in_Deutschland_get%C3%B6teten_Deutschen_ab_2015

      Liste durch Ausländer begangener STRAFTATEN:

      https://de.metapedia.org/wiki/Liste_durch_Ausl%C3%A4nder_begangener_Straftaten

      Verbrechen der Roten Armee im 2. Weltkrieg

      https://de.metapedia.org/wiki/Verbrechen_der_Roten_Armee_im_Zweiten_Weltkrieg

      Wie seinerzeit das kommunistische Ostzonen-Regime Ulbrichts die Verbrechen der Rotarmisten zu beschweigen versuchte und die Betroffenen vor Gericht „chancenlos“ waren, so versucht auch heute das linksfaschistische MERKEL-REGIME das Bekanntwerden der Verbrechen von Ausländern an Deutschen zu verhindern und zu unterdrücken (z. B. als „Ereignisse von nur regionaler Bedeutung“ – so der ARD-Lügner Gniffka, als er diesbezüglich kürzlich von AfD-Politikern „zur Rede gestellt“ wurde!). Schon daraus geht hervor, daß sich dieses „Volkszertreter“-Regime der „C“DU gegenüber uns Deutschen verhält wie eine FREMDE MACHT oder als „Kollaborateur“ fremder Mächte, die uns Deutsche vernichten wollen.

      Auf diesen Hochverrat kann für alle „C“DU-Bonzen von Merkel bis Merz üblicherweise nur die Höchststrafe stehen! Sie ist zu vollstrecken, sobald dieses mörderische Regime gestürzt wurde und die „C“DU aufgelöst wurde wie einst die den Jüngeren heute gar nicht mehr bekannte korrupte „Democrazia Cristiana“ (DC) in Italien.

      • Werbeartikel von der Epoche Times. Wem gehört die nochmal?
        Jedenfalls wird Merz schonmal als optimalster Zukunftskanzler dargestellt – zwei Tage nach Merkels bisher sinnvollster Entscheidung, die seit ihrem Amtsantritt getätigt hat.
        Die Weichen sind anscheinend in den „Hinterstuben“ schon gefallen, zumindest die Wirtschaft sieht in Merz den neuen Heilsbringer mit viel ökonomischen Sachverstand und den richtigen Netzwerken. Jemand, der Merkel auch auf Grund seiner fachlichen Kompetenzen u. internat. Erfahrungen vom Fleck weg ersetzen könnte.
        Es fällt mir schwer, das gänzlich in Abrede zu stellen, zumal ich da auf breiter Flur nicht viel Ebenbürtige erkennen kann, denen ich solch einen fliegenden Wechsel zutrauen würde, ganz unabhängig der Parteizugehörigkeit.
        Eine (Kultur-) Revolution wirds in dieser Aufstellung selbstverständlich nicht geben, woran auch Neuwahlen wenig ändern dürften. Aber das wollen sowieso nur die Radikalen an den politischen Polarkappen…

        https://www.theeuropean.de/wolfram-weimer/14954-das-politische-comeback-des-jahres

      • Werter Alter Sack

        Wie stets, hervorragender Kommentar.

        Ich mag diesen Merz ganz und gar nicht.

        Sehe ich diesen Merz denke ich an Schmerz.

        Man muss bei diesen Herrn noch nicht einmal genauer hinsehen um dessen Scheinheiligenschein zu erkennen.
        Diese ganze Mischpoke, ständig der gleiche Tanz nur die Melodie wechselt ein wenig um beschwichtigend abzulenken.

        HG
        Didgi

      • @ Alter Sack
        @ mm
        @ alle, dies interessiert

        Inzwischen bin ich zu der Überzeugung gekommen, daß ich Sie, werter Blogkapitän, um einen gesonderten Artikel zum Fall mit der Massenvergewaltigung von mutmaßlich bis zu 15 oder mehr Tätern in Freiburg und zu der offenbar ebenfalls in München vor 3 !!!!!!! Wochen stattgefunden habenden Orkrudelvergewaltigung, erweitert um den Fall gleichen Ausmaßes in Rom mit tödlichem Ausgang, mit jedoch VÖLLIG ANDEREN REAKTIONEN VON SEITEN DER POLITIK, bitten möchte.

        Denn die Diskussion um diese Fälle gleitet in ein Fahrwasser hinein, wo das alles NICHT hingehört.

        Aus der Mehrzahl der Kommentare, die ich auf anderen Blogs oder unter Zeitungsartikeln darüber gelesen habe, geht hervor, daß man allgemein zu glauben scheint, daß es die SCHULD der Mädchen ist, wenn sie sich mit solchen „Fachkräften“ für Vergewaltigungs-Dschihad einlassen.

        Daß unsere Kinder und Frauen einem heimtückischen Angriff des Islam ausgeliefert werden, und daß alleinschuldig die Noch-Regierungs-Junta ist, erweitert um ihre Mitjohler in den anderen Altparteien sowie ihre widerliche Medienmeute die bei der Vertuschung und Verharmlosung dieser Fälle wirklich GAR NICHTS AUSLÄßT…

        das wird offenbar nicht VERSTANDEN.

        Es ist daher aus meiner Sicht wirklich wichtig, die wahren Zusammenhänge und Dimensionen dieser Angriffe auf uns deutlich zu machen.

        Weder ist es die Schuld von kleinen Mädchen (15, 16,17,18 etc.-Jährige), wenn sie durch KiFiKa, Schule, KuMi, Asylindustrie, Jugendämter, soziale Medien wie Fratzenbuch, massiven Psychodruck der Gesellschaft, bewußte Fehlaufklärung und unterlassene Aufklärung überhaupt durch Medien, Polizei und Gesellschaft, Schule und durch wahnsinnig gewordene sadistische Bürgermeister, die Fickilanten-Kennenlerntreffs organisieren, bewußt fickilantenpositiv eingenordet werden, wenn sie dann mit solchen „orientalischen Helden“ ala „Prinz of Persia“ von Liebesbeziehungen träumen, noch ist es ihre Schuld, wenn die Ahnungslosen heimtückisch unter dubiose Spezialdrogen gesetzt werden, von denen ich noch NIE etwas gehört habe.

        Diese Drogen, die da im Einsatz sind, sowohl in Rom, wo sie dem Mädchen das Leben gekostet haben, als auch in Freiburg, (in München wurde offenbar nur massive Einschüchterung angewandt) die sind nirgendwo legal zu kriegen. Die sind entweder aus speziellen Militärdepots, wo man noch in Testphase befindliche Substanzen „ausprobiert“ hat, oder aus anderen TESTLABORS.

        Es gibt keine mir bekannten Drogen/Anästhetika/Schmerzmittel/sonstige „Medikamente“, die eine Person über 4 Stunden lähmen können und das bei VOLLEM BEWUßTSEIN. Die optimale „Fick“-Droge sozusagen, die die Opfer körperlich schachmatt setzt und doch maximal mental und seelisch quält.

        Die Medikamente, die dafür in Frage kommen, sind allesamt bewußtseinslöschend.

        Also starke Beruhigungsmittel, Schmerzmittel, sogar Haldol ( https://www.netdoktor.de/medikamente/haloperidol/ ), was das Bewußtsein offen läßt, wirkt nicht so sedierend, daß der Körper nicht mehr flucht- bzw. bewegungsfähig wäre.

        Ich möchte in die Runde fragen, insbesondere an Mitstreiter mit Erfahrung in der Psychiatrie, welche anderen Psychopharmaka oder Medikamente allgemein diese spezielle hier beschriebene Wirkung haben könnten.

        Legale und bekannte Mittel sind das nicht. Die Sedativa, die man vor Anästhesie einsetzt, haben keine so lange Dauer in ihrer Wirkung. Und was da in Rom angewandt wurde, würde mich auch mal sehr stark interessieren.

        Diese Dealerringe von der weltumspannenden NWO-Mafia verfügen offenbar über ein hochentwickeltes Arsenal von Spezialdrogen, das sie mutmaßlich weidlich an ihren Opfern aus der Prostitutions- und Pornoszene austesten. Von den Satanistenorgien mal ganz zu schweigen.

        Diese Sado-Orks haben da ein erstaunliches Maß an Routine im Einsatz von solchen Mitteln bei ihren Rudelvergewaltigungs-Angriffen. Dafür, daß sie nicht bis 3 zählen können, ist es schon eine erstaunliche „Leistung“ überhaupt eine Spritze richtig setzen zu können.

        Ich wette wie schon mal erwähnt auch, daß bei diesen „Ereignissen“ mitgefilmt wird und daß diese Szenen im illegalen Teil des Netzes oder auf dem Schwarzmarkt kursieren, denn das bringt erst die „Kohle“, die solche Taten lohnenswert macht.

        Nach wie vor scheinen viele Leute zu glauben, daß es dabei um irgendeine aggressive oder sonstige Form von sexuellem „Notstand“ bei Männern geht.

        Wann wird das endlich einmal richtig gestellt.
        Hier handelt es sich um organisiertes Verbrechen und keine Zufallstaten, wo sich ein paar „Jungs“ zusammentun und ein paar lustige Partydrogen „ausprobieren“ und dabei ein bißchen „Spaß“ mit einem armen Ding haben, das ihnen zufällig im Suff gerade in die Fänge läuft.

        So ist das NICHT!

        Die Dimension dahinter muß unbedingt geöffnet werden, sonst geht die gesamte Debatte in die völlig falsche Richtung!

        Eine Kommentatorin auf PI unter dem Artikel mit der München-Massenvergewaltigung stellt so ziemlich als einzige richtig, was hier falsch läuft. Alle anderen erklären nur sardonisch lächelnd, daß die Mädchen ja selbst Schuld sind, wenn sie sich mit solchen Bestien einlassen. Daß es eben die gerechte „Strafe“ für Gutmenschlichkeit sei. Der Tenor: „Das kommt davon! Ätsch!“

        Welch ein Zynismus und welch ein Höchstmaß an Herzlosigkeit.

        Die „Patrioten“, die sich so aus der Affäre ziehen, wollen lediglich nicht wahrnehmen, was sie selbst für elende Feiglinge sind, die nicht einmal bereit sind, unsere Kinder VERBAL zu VERTEIDIGEN! Was für Hasenfüße! Waschlappen!
        Bei solcher Volkssolidarität braucht sich niemand zu wundern, wenn die Mädchen und Frauen „davonlaufen“.

        Die Italiener haben dem armen Opfer in Rom ein STAATSBEGRÄBNIS gegeben. EINE EHRENBEZEUGUNG also, anstatt sich kindergartenhaft mit Ätschibätschi an dem Opfern nochmals zu vergehen und zwar in gesellschaftlich-sozialpsychologischer Weise.
        Wer steht denn für diese Opfer ein?

        Die Medien? Die deutsche Dreckspolitik? Die Grünen? Die verblödeten Blödmenschen, die sich für gut halten? Die Antifa sicher nicht. Wer sich also von den Patrioten NICHT für die EHRE des Opfers und für eine Anklage gegen dieses ungeheure VERBRECHEN positioniert, ist in meinen Augen der FEIND und arbeitet FÜR die Abstumpfung, die der Staline und ihrer Gang gerade recht kommt.

        An was soll man sich hier gewöhnen????!!!

        Soll es etwa normal werden, wenn unsere Töchter massenvergewaltigt und zerstückelt werden?
        Und wir selbst lachen noch darüber und sagen „selbst schuld“?!!!!

        Was für ein Bild des ELENDS! Es steht wirklich schlimm um die Ehre und Moral im deutschen Volk (dazu gehören leider nun mal auch die, die nicht so denken wie wir).

        http://www.pi-news.net/2018/10/rapefugee-serie-muenchnerin-15-von-sechs-afghanen-vergewaltigt/
        Tat geschah zwei Wochen vor Bayernwahl
        Rapefugee-Serie: Münchnerin (15) von sechs Afghanen vergewaltigt
        ____________________________

        „Freya- 30. Oktober 2018 at 21:47
        @ Regierungssturz jetzt 30. Oktober 2018 at 21:33
        Was haben die Eltern gewählt?

        Wahrscheinlich gar nix, sie wohnt im Heim und stammt aus schwierigen Verhältnissen.
        Im Shithole Germanistan werden deutsche Heimkinder mit sog. FAKE MUFLS zusammen untergebracht.
        Abschreckendstes Beipiel hierfür war Mireille Bold (†17) in Flensburg:
        Opfer und Täter wurden beide vom Jugendamt betreut.
        http://www.ehrenmord.de/doku/2018/2018_Mireille_B.php

        _________________________

        Dank an Freya!

        Was für eine SAUblöde Frage, was die Eltern gewählt haben!?

        Mit solchen WIDERSTÄNDLERN kommen wir wirklich nicht weit. Zu doof, um die Hand vor den Augen zu sehen.

        Was sollen denn unsere Teenies und Kleinkinder, unsere Omas und jungen Joggerinnen, unsere Mütter mit Kinderwagen (werden auch angegriffen) tun, wenn ein Rudel Gewalttäter auf Speed mit bluttriefenden Augen und auf AUFSCHLITZEN gebürstet auf sie losgeht!??

        In vielen Kommentaren findet man nicht mal mehr ein angemessenes Wort des Mitleids, des Erbarmens, des Mitfühlens mit dem Opfer und der daraus resultierenden WUT gegen die Täter.

        Und das wollen also dann die großen CHRISTEN sein?

        Die mit dem christlichen Abendland? Erbärmlich! Jesus hätte sich wegen euch nicht kreuzigen lassen, das weiß ich sicher. Nicht wegen sowas.

        Wer es also angemessen findet, sich über ein Opfer einer solchen unfaßbar rohen Gewalttat auch noch lakonisch lustig zu machen, der gehört nicht zu UNS.

        Der hat sich mit den Tätern gemein gemacht. An mentaler Verrohung nicht mehr zu überbieten. Worin genau unterscheidet sich denn die Gleichgültigkeit mit den unfaßbaren Qualen des Opfers von dem der Täter? Nur durch die physische Dimension, nicht aber die seelische. Stumpfsinn und Gleichgültigkeit sind die URSACHE für Brutalität, ohne diese beiden mentalen Eigenschaften KANN es erst gar nicht zu brutalem HANDELN kommen.

        Ausnahme ist der Krieg, wo Soldaten gezwungen werden, brutal zu handeln, zu töten auf Befehl etc. und dadurch im Nachgang abstumpfen, um die Situation überleben zu können.

        So, ich ende hier jetzt mal, sonst rege ich mich noch richtig auf.

      • So, ich ende hier jetzt mal, sonst rege ich mich noch richtig auf.

        —————————————-

        Danke sehr werter eagle

        Sie reden mir von der Seele und auch ich kann meinen Zorn nicht mehr in Worte fassen.

        Ich schließe mich Ihnen 100%tig an und möchte Herrn Mannheimer ebenfalls darum bitten Ihren sehr guten Vorschlag anzunehmen.

        Diese elendige Verbrecher, ich kann Ihnen hier gar nicht schreiben was ich mit denen gerne machen würde…

        Diese armen Kinder……. 🙁

        Ich muss jetzt mal raus an die frische Luft, so schlecht ist mir mittlerweile vor diesen BESTIEN die zu solchen abartigen unmenschlichen imstande sind.
        Und noch einen größeren Zorn habe ich auf diese Verantwortlichen.

        HG
        Didgi

      • @eagle1

        Danke für Ihren Kommentar! Ich denke ähnlich wie Sie, es kann nicht die Schuld
        der Mädchen sein! Bedenkt man wie heutzutage Kinder bereits in den Kitas
        frühsexualisiert werden, kann man getrost ebenfalls von einer Droge sprechen.

        Hierbei handelt es sich um eine „Droge“, die mithilft, die kleinen Seelen so
        früh wie möglich zu zerstören, um diese in ihrem späteren Leben für immer
        gefügig zu machen.

        Kleine Kinder brauchen eine absolut beschützte Kindheit, die von einer heilen
        Umgebung/Welt getragen sein muß. Hieraus können die Kinder dann die Kraft
        für ihr späteres Leben ziehen. Statt dessen sind die Kinder tausenden von
        Einflüssen ausgesetzt, die ihnen nicht guttun.

        Früher waren die Kinderwägen immer hin zum Blickfeld der Mutter gebaut,
        nicht von ihr weg. Heute sehe ich, wie die Kinder in ihren Wägen sitzen, auf
        Augenhöhe der vorbeifahrenden Autos, die ihnen Angst einjagen müssen,
        denn sie fahren ja ungebremst auf sie zu. Jedenfalls nehmen die Kinder
        dieses Geschehen so war, von allen anderen Eindrücken, die täglich
        auf sie einströmen ganz zu schweigen.

        Den heutigen Kindern und Jugendlichen fehlt die Geborgenheit, die nötige
        kulturelle, elterliche Ansprache. Liebe und Zeit erübrigt heute kaum noch
        jemand für seine Kinder. Statt dessen werden die Kinderzimmer mit Schrott
        Spielzeug aus China zugemüllt, um das schlechte Gewissen zu beruhigen,
        falls dieses Gewissen überhaupt noch vorhanden ist.

        Jugendliche sind immer öfter vollkommen sich selbst überlassen. Deshalb
        kommen sie auf die fürchterlichsten Ideen und wollen sich „ausprobieren“.
        Weil ihnen jeglicher Halt abhanden kam, suchen sie diesen „Halt“ dort wo
        sie ihn niemals finden werden.

        Und ja, Christen sehe ich in diesem Land kaum noch. Kirchentreue Schafe
        gibt es hingegen viele…

      • @ Didgi
        @ Hölderlin

        Danke für die zustimmenden und bestärkenden Worte.
        Ich bin zutiefst davon überzeugt, daß wir dazu noch etliche gut recherchierte AUGENÖFFNER brauche, bis die ganze Dimension dieser Angriffe gesehen wird.

        Und außer uns hat NIEMAND ein Interesse an dieser Tiefenschau.
        Also ist es unsere Aufgabe.

        Und wenn schon in den eigenen Reihen die „Meinungen“ so auseinanderklaffen, daß es eine zahlreiche Front von „Mitstreitern“ gibt, die es sich so einfach machen, den Opfern die Schuld an ihrem Leid zu geben, wie soll sich denn da ein groß angelegter Widerstand formen können…?

      • @ eagle1

        Ihr Kommentar bringt alles auf den Punkt, was jetzt Vorrang haben muß.

        Deshalb meine Frage stellvertretend direkt an den MERZ, der schon überall als „Hoffnungsträger“ gehandelt wird:

        „WO WARST DU, ALS ALL DAS IN DEUTSCHLAND GESCHAH! Und hast es NICHT VERHINDERT!“

        Alles andere ist im Grunde „uninteressant“, wenn DAS nicht sichergestellt ist, daß Menschen IN SICHERHEIT vor Mördern, Dieben und Vergewaltigern leben können – der jüdische Bundeswehrprofessor Wolffsohn stellte kürzlich sogar klar, ein Leben in Sicherheit sei ein „Menschenrecht“!

        „Herr MERZ, interessieren Sie sich auch für „Menschenrechte“ oder nur dafür, daß BlackRock alle deutschen Firmen platt macht und zum „Besitzer der ganzen Welt“ aufsteigt?

        Was ist das dann noch für ein „Leben“ hier?

        Sie sind doch sonst so ein „pfiffiges Bürschchen“ und müßten daher vielleicht auch WISSEN, wo man solche Psychopharmaka bekommt, mit denen man unsere Jugend „fertig macht“.

        Oder soll das immer so weitergehen mit den Vergewaltigungen und Morden, wenn Sie vielleicht „C“DU-Vorsitzender oder gar Kanzler sind?!“ –

        Exakt die UNTERSCHIEDLICHEN Reaktionen in Italien und bei uns auf solche Verbrechen zeigen, in was für eine KLOAKE uns Merkel und ihre „C“DU-Bonzen gestürzt haben, und führt direkt zu meiner Forderung eines FRONTALANGRIFFS auf den neuen „Hoffnungsträger“ MERZ und auf die übrigen LUMPEN-PO.litiker dieser gräßlichen „C“DU:

        dort, in Italien STAATSBEGRÄBNIS und öffentliche „Anteilnahme“ wenn ein Mensch umgebracht wird,

        hier bei uns GEWALTSAME Verhinderung von Trauerbekundungen in Chemnitz und in Freiburg durch menschlichen Abschaum (wozu ich inzwischen auch die diese Gewalttäter der Antifa durch „aggressives Gebimmel“ unterstützenden Pfaffen zähle) sowie Vertuschung dieser Verbrechen durch die Lügenmedien und „psychobrabbelnde“ Versuche der „TÄTER-OPFER-UMKEHR“ sogar in patriotischen Blogs: selbst „schuld“ oder „zu doof“, wenn man sich mit den Typen einläßt und vergewaltig wird!

        In Wirklichkeit ist das alles die Folge, wenn Linke und Kommunisten (wozu ich auch Merkel zähle) „die Hoheit über die Kinderbetten gewinnen“ (SPD-Scholz) und diese linken, bolschewistischen „Staats-Lumpen“ in Kindergärten, Schulen und Universitäten eine von ihnen vorsätzlich verblödete Jugend den Verbrechern aus dem Orient „zum Fraß vorwerfen“ – wovor sie ein intaktes Elternhaus, dessen Elternechte noch nicht durch die Linken ausgehöhlt worden sind, sowie eine intakte Demokratie absolut GESCHÜTZT hätte!

        TRUMP packt das Problem jetzt AN DER WURZEL an, um weitere „Einwanderung“ und „Ansiedlung“ von Verbrechern zu verhindern, die ein Volk zerstört:

        Er will das verhängnisvolle „ius solis“ (Geburtsortsprinzip) abschaffen oder begrenzen, das in den USA statt des „Abstammungsprinzips“ (ius sanguinis) gilt! Danach ist jeder, der „unter der Sonne“ der USA geboren wird, US-Bürger. Durch Massenflutung eines Landes mit kulturfremden Menschen ist es dann möglich, den Charakter und die Lebensweise des dort ansässigen Volks völlig zu verändern und sie zu vernichten!

        https://www.welt.de/politik/ausland/article1830146/Donald-Trump-stellt-Staatsbuergerschaft-fuer-in-USA-geborene-Babys-in-Frage.html

        Ach, der pöhse Trump wieder mal, jetzt vergreift er sich auch noch an Babys! Was die Springer-Lumpen hier sagen wollen, erinnert mich an einen Artikel in der ebenfalls „linksjüdischen“ New York Times in den 90er Jahren, als diese ganz emppööhrt feststellte, daß in Deutschland „immer noch“ das Abstammungsprinzip gelte: Deutscher ist, wer von Deutschen ABSTAMMT (und nicht, wer hier bloß „das Licht der Welt“ erstmals erblickt hat, aber in Wirklichkeit Türke, Araber oder Moslem ist).

        Mit der Abweichung von diesem Prinzip zu Beginn des neuen Jahrtausends hat man nicht nur der Masseneinwanderung als solcher Tür und Tor geöffnet, sondern auch des massenhaften Ausbreitung bis dahin unbekannter Verbrechen (sieht man von der epidemischen Vergewaltigungswelle der Rotarmisten, US-Soldaten und Franzosen bei der Besetzung unseres Landes 1945 ab):

        „In Deutschland gilt SEIT 2000 zusätzlich das Geburtsortsprinzip, allerdings unter strengen Auflagen“, schreibt die „Welt“.

        Ja, die „Auflagen“ kennen wir: Jedem Verbrecher wird der deutsche Paß „nachgeworfen“, seit der Völkermörder Fischer Vize-Kanzler war!

        Und auf diese Weise wird unser Land zur „Beute“ von Kriminellen aus der ganzen Welt, die sich hier ungehindert tummeln können, weil ein menschlicher Abschaum, der dümmer ist als die Affen im Zoo, sogar Proteste gegen diese Zustände mit Gewalt verhindert.

        Damit ist die Zeit längst reif für einen Eingriff des MILITÄRS, um die Bevölkerung sowohl vor ausländischen Kriminellen als auch vor kriminellen PO.litikern wie Merkel oder Merz zu SCHÜTZEN, die dem nicht entgegenwirken, sondern nur „Sorgen“ haben, wie sie sich weiter an der Macht halten können.

      • @eagle1

        wie immer mit Verstand und Herz kommentiert.
        Säße nur einer mit Ihrem Gerechtigkeitsverständnis, jeweils auf einflußreichen Posten in der Regierung, bei der Bundeswehr, bei der Justiz, bei der Polizei, in den Ämtern, an den Hochschulen, und in den Kirchen, dann könnte von Ihrem Geist
        aus, eine Gesundung über unser todkrankes Deutschland erfolgen.
        Das ist mein voller Ernst.

      • @ Inge Kowalevski

        so ein großes Lob habe ich wohl nicht verdient.
        Dennoch:
        Ich bin bereit, meinem Land zu dienen, wo immer man mich hinstellt, sollte es dazu kommen, daß man mein offizielles Mitwirken wünscht.

        In diesem Punkt geht zwischen mich und den Chef kein Blatt.

        Bis es dazu möglicherweise irgendwann einmal kommen kann, werde ich weiter hinschauen, den Finger auf die Wunde legen, die Eiterpestbeulen aufstechen und die kleinen „Schlampereien“ in der Wahrnehmung etwas zurechtzupfen….

        Damit das „Bäumchen“ des Widerstands gerade wachsen kann. 😉

        Und mir unser täglich Brot auf dem redlichen Weg verdienen.

      • @ Inge Kowalevski
        Zitat:“ Am 4.September 2015 hat man ein ganzes Volk „überrumpelt“ in zweifacher Bedeutung.“
        Ich finde es echt erstaunlich, ja sogar verwunderlich, dass sogar ausgerechnet DIE ZEIT (mit dem Chefredakteur Josef Jotte der in einem PresseTalk Trump sogar den Tod wünschte!)

        ….am 14.Juli 2018 ein Essay veröffentlichte mit dem Titel:
        >>Das Ende der Situationsvernunft<<
        "Angela Merkel hat die Republik nicht nur verwaltet. Sie hat die Regeln der alten BRD kontrolliert gesprengt. Jetzt, da ihre Macht schwindet, erkennt man ihr Prinzip".
        Man hat den Eindruck ob Angst um noch größerer Verlust von Vertrauen in die Medien, oder Kalkül oder zurück zur Wirklichkeit ist noch etwas unklar – gaaaaanz langsam kommen die Schreiberlinge aus ihren linken Höhlen dass Merkels Ende plötzlich doch nicht allzu sehr zu bedauern wäre.
        Hoppla- die verabreichte Narkose in ein kollektives Wachkoma fallend von Schwurbel Merkel scheint bereits im ICE Tempo nachzulassen.
        https://www.zeit.de/kultur/2018-07/angela-merkel-regierungszeit-regierungsstil-politisches-system/komplettansicht

        Josef Joffe (Die Zeit): Mord an US-Präsident Trump?

    • So sieht es aus .
      Die haben alle Mittel und alles Material der Welt, um dieses ganze unnötige Leid zu verhindern, und sie tun NICHTS ! Das ist schlimmer als nur unterlassene Hilfeleistung !!!
      Außerdem sind es feige Eidbrecher, denn sie haben alle geschworen ,,die Freiheit des Deutschen Volkes tapfer zu verteidigen“, was mehr als nur peinlich ist…

      • @ bengt : siehst du absolut richtig! Alle Meineidigen gehören vor ein Kriegsgericht und nur die härtesten Strafen werden unser Volk vor künftigen vergleichbaren Zuständien schützen! Sie sind Alle Schuld und begehen Beihilfe zum Völkermord! Das auch Ehefrauen von Polizisten und Heer sich nicht für ihre Männer und Väter schämen will mir nicht in den Kopf!

      • @ Bengt

        Schauen Sie sich doch diese gemütlichen Kuschelbärchen nur mal an.
        Wo soll da was verteidigt oder so werden?
        Und immer die netten gesprächigen Damen in blauen Hemdsärmeln dabei.

        Man hat ihnen hoffentlich vermittelt, dass sie bei einer hochkritischen Situation schnellstens in Deckung gehen sollen.
        Womit sich die „Mannschaft“ dann auf ca. die Hälfte reduziert.

        Ich kapier das schon lange nicht mehr, was sich die Polizeiführung dabei denkt.

      • Ergänzung zu eigene

        Einen sehr guten Kommentar dazu auf Pi gefunden:

        ______________________

        http://www.pi-news.net/2018/10/rapefugee-serie-muenchnerin-15-von-sechs-afghanen-vergewaltigt/

        „WIEN 1683 30. Oktober 2018 at 21:52
        Für alle durch die Blockparteien gehätschelten Migranten, ist seit vorgestern Trauertag.
        Grund, die Mutter Theresa aller Maghrebiner, Affghanen, Araber, Türken und Schwarzafrikanern, hat ihren Machteinfluß „freiwillig“ zurückgenommen.
        Somit könnte den Vorgenannten schon bald ein härterer Wind in die Visage wehen, denn dieser Ex-Kurs der Kanzlerinnen-Darstellerin,wird sich nicht halten lassen können.
        Für mich und viele von euch ist die Entwicklung nicht überraschend, wie hat man uns seit ’15 diffamiert unserer Bedenken wegen.
        Durch meinen langen Aufenthalt in arabischen Ländern, ist diese Invasion nach Deutschland der Beginn einer kommenden Katastrophe in unserem Land. Die Ausschaffung dieser Figuren wird nicht mehr problemlos funktionieren, schon heute kollabiert der Staat ansatzweise durch Nichtumsetzung der Ausschaffung durch Linke, Kirchen und Antifa-Gesindel.
        Eine Lame Duck Polizei hat sich schon lange den Schneid abkaufen lassen, dieses Land taumelt bereits. Stärke beweist dieses korrupte Politiker und Justizgesindel nur noch gegen Deutsche, wenn nötig, mit einer nie dagewesenen kriminellen Energie (Münchner Komplott in den Verfahren 4O2113/09 u. OLG 15U 4900/11 unter Beteiligung von über 40 Behörden Personen).“

        ___________________________________

        Lahme-Enten und links-islamisch besetze Polizei.
        Was kann man von denen erwarten…
        ungefähr soviel wie von Merz als Kanzler der Errettung.

    • @eagle1

      ja, bescheiden auch noch, obwohl verdient.
      Die Bedeutung dieses Wortes haben diese Größenwahnsinnigen noch nie begriffen. Denn genau diese Charakterstärke hätte sie rechtzeitig in die Schranken gewiesen und den Menschen wäre viel Leid erspart geblieben.
      Ja, das „Bäumchen“ des Widerstands hat Herr Mannheimer schon gepflanzt und wir haben hier fleißige Gießer. Einige gießen mit großen Kannen und andere mit kleinen Kännchen. Aber alle helfen mit, daß es ein starker Baum wird.

      • @Inge Kowalevski

        Entschuldigung, das passt wohl nicht so richtig zum Thema, aber!

        Was glauben Sie?

        Bekanntlich gibt es ja nur eine Wahrheit.

        Gestern habe ich mir mal Gedanken über dieses Zitat gemacht.

        Ab hier meine ich.

        Zitate die belegen, dass Deutschland in den 2.WK gezwungen wurde!!!

        (https://youtu.be/vj-LhGXIaAY?t=447)

        ================
        Harry Elmer Barnes

        Harry Elmer Barnes (* 15. Juni 1889 in Auburn; † 25. August 1968 in Malibu) war ein US-amerikanischer Historiker, der sich auch mit Soziologie beschäftigte. Barnes erwarb 1918 seinen Doktorgrad im Fach Geschichte an der Columbia University. Dort lehrte hielt er zehn Jahre als Lehrbeauftragter Geschichtsvorlesungen. Von 1922 bis 1925 war Barnes als Redakteur für Buchkritiken bei der Zeitschrift Foreign Affairs des Council on Foreign Relations tätig. Nach 1929 arbeitete er als nicht festangestellter Professor (adjunkt professor) mit Lehraufträgen erfolgreich unter anderem an der New School for Social Research und am Smith College. Dort lehrte er auch Historische Soziologie. Bis in die 1950er Jahre war Barnes ein sehr anerkannter und produktiver Historiker. Er schrieb 30 Bücher, über 100 Essays und über 600 Buchkritiken und Zeitschriftenartikel.[1]

        Barnes vertrat gerne vom Mainstream abweichende Meinungen. Er gilt als Begründer des akademischen Geschichtsrevisionismus, der die Verantwortlichkeiten einzelner Länder für die Entstehung der Weltkriege hinterfragt. Barnes bestritt schon 1926 die deutsche Verantwortung an der Entstehung des Ersten Weltkrieges und später auch an der des Zweiten Weltkriegs. So behauptete er z. B., Hitler habe vor dem deutschen Überfall vom 1. September 1939 nur friedliche Absichten gegenüber Polen gehabt. Später näherte sich Barnes dem Rechtsextremismus und war der erste amerikanische Historiker, der bestritt, dass es einen Holocaust gegeben hatte.[2]

        Quelle:
        https://de.wikipedia.org/wiki/Harry_Elmer_Barnes

        ========================

        Was ich an diesen Zitat nicht verstehe ist, wusste er nicht das uns diese grösste Lüge in der Geschichte eben, von den damaligen Juden in Amerika uns auferlegt worden ist?

        Ab hier zu hören.

        Ernst Zundel – Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocausts

        (https://youtu.be/cdTBCIaCsk0?t=5026)

        ======================
        (Die Propaganda der Alliierten wird durch den Überleitungsvertrag Art. 7.1 als OFFENSICHTLICHE TATSACHEN vom „deutschen“ Strafrecht geschützt.)

        Das sagt doch schon alles aus, oder nicht?

        Steht ja hier so.

        „Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen …Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (Re-Education) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.“

        Sefton Delmer, ehemaliger britischer Chefpropagandist nach der Kapitulation 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm (Die Propaganda der Alliierten wird durch den Überleitungsvertrag Art. 7.1 als OFFENSICHTLICHE TATSACHEN vom „deutschen“ Strafrecht geschützt.)

        =======Fragezeichen ????????

        „Das deutsche Volk wird nun endlich erfahren, wie und warum es Anfang September 1939 zum Kriege kam und großen Gewinn aus dieser ebenso sensationellen wie umwälzend neuen Informationsquelle ziehen können, zu der man ihm über zwei Jahrzehnte lang den Zugang verwehrt hat.“
        Prof. Dr. Harry E. Barnes, Malibu, California (über „Der erzwungene Krieg“ von Prof. Dr. David L. Hoggan)

        Hier steht es ja auch so.

        „Kaum jemand weiß, daß Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. … Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch die fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert!“
        Dr. Bruno Bandulet

        „Tatsächlich treibt dieser Gedanke alle auf die Barrikaden, denn letztlich wurden zwei Weltkriege geführt, um eben das, eine dominierende Rolle Deutschlands zu verhindern.“
        Henry Kissinger – amerikanischer Außenminister in „Welt am Sonntag“ v. 13.11.1994

        ===========

        P.S. Die Deutschen sind doch ein Opfer der jüdischen Lüge, aber das hat Harry Elmer Barnes wohl nicht bedacht.

        Oder kann das jemand anders sehen?

        Quelle der Zitate.

        Zitate zu beiden Weltkriegen und zum “Dritten Reich” (aus “unverdächtigen” Quellen)
        Zusammengetragen von D. A. W. W., Hamburg, ab ca. 2005

        http://web.archive.org/web/20140603092356/http://www.hansbolte.net/daww.php

        Hier die gelöschte Hauptseite, zumindest auf der Google Suche, ist die Seite nicht mehr zu finden, auf Druck der Antifa, weil die Seite stachelt angeblich zum Hass auf.

        Hier die Hauptseite.

        Internetseiten von Hans Bolte

        http://web.archive.org/web/20140603092827/http://www.hansbolte.net/index.php

        Noch Fragen?

        Gruß Skeptiker

      • Aber so wie ich das sehe, stammen diese Zitate aus dem Jahre 1962, wie sollte Harry Elmer Barnes damals gewusst haben, das man über die Strategie der 1000 kleinen Schritte eben, ein ganzes Volk, sprich das Deutsche Volk, aber nicht nur das Deutsche Volk.

        Ab hier zu hören

        Horst Mahler spricht ueber die Inhaftnahme von Sylvia Stoltz

        https://youtu.be/-TCZEg0HG7s?t=1821

        Eben völlig verblöden kann.

        Leider geht Matapedia gerade nicht, was steht auf der jüdischen Wikipedia?

        Jürgen Graf (* 15. August 1951 in Basel) ist ein Schweizer Holocaustleugner.

        Der Sohn eines Bankbeamten und Sozialdemokraten absolvierte das Humanistische Gymnasium. Er studierte Skandinavistik, Anglistik und Romanistik und schloss 1978 mit dem Lizenziat ab. Graf arbeitete zunächst als Lehrer in der Schweiz, später in Taiwan als Dozent an einer Universität. Nach seiner Rückkehr nach Basel arbeitete er als Befrager von Asylbewerbern für den Delegierten für das Flüchtlingswesen auf dem zur Empfangsstelle umfunktionierten Rheinschiff „Basilea“. Seine Erfahrungen schilderte er 1990 in dem Buch „Das Narrenschiff“, das zu einem „Rundumschlag gegen den Missbrauch des Asylrechts“ wurde und ihm den Vorwurf der Fremdenfeindlichkeit einbrachte. Wirtschaftlich war das Buch ein Erfolg.[1]

        1991 lernte Graf den Holocaustleugner Arthur Vogt kennen, dessen Überzeugung er sich anschloss. 1993 erschien Grafs Buch „Der Holocaust auf dem Prüfstand. Augenzeugenberichte versus Naturgesetze“, worin er den Holocaust leugnet. Graf verschickte es an viele Journalisten und Parlamentarier und wurde damit als bekennender Negationist bekannt. Infolgedessen wurde er fristlos aus dem Schuldienst entlassen.[2] Anschließend fand Graf eine Anstellung an einer nichtstaatlichen Schule in Basel, an der er Ausländern Deutschunterricht gab.

        Hier weiter.

        https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Graf_(Holocaustleugner)

        Mit anderen worden, die Schweizer sind ja auch mit der Geschichtslüge in einer Gefangenschaft geraten, aber das sind ja nur nicht nur die Schweizer, sondern auch die Franzosen usw.

        Ab hier zu hören.

        https://youtu.be/-TCZEg0HG7s?t=1652

        Wo stehen wir heute?

        Ein Polizist packt aus . . .

        https://youtu.be/cr-q-ZbdrQw

        Wenn man sich dessen bewusst geworden ist, das man über eine Lüge, fast die ganze Welt ins absurde stürzen kann, so müsste man sich doch tatsächlich die Frage stellen, wie der angebliche Gott, das überhaupt zugelassen hat.

        Auf Den Fersen Der Satanischen Lüge

        https://www.youtube.com/watch?v=rdlH_y6taKI

        Gruß Skeptiker

    • Erklärung des Deutschen Reiches zu den Landtagswahlen
      im alliierten Verwaltungsdistrict Hessen
      Deutsches Reich 27. Oktober 2018

      ex iniuria ius non oritur

      Die Aussage, dass Hessen ein Bundesland ist, ist faktisch richtig. Hessen ist ebenso wie die Bundesrepublik von den alliierten Kriegsvertragspartnern in rechtlichen Ebene der verwaltenden Vertragspartner, zur Verwaltung des besetzten deutschen Gebietes, gegründet und hierin liegt das Mandat, bis es erlischt.
      Eine Änderung des Mandats ist nicht möglich.
      Das sogenannte Bundesland Hessen ist also ebenso wenig Land, wie die Bundesrepublik Deutschland je Staat sein kann. Das Mandat bleibt immer das Mandat. Das Mandat lag und liegt bei den verwaltenden Mächten und dies sind ihre Organe.

      Das deutsche Volk hat weder mit dem sogenannten Bundesland Hessen, noch mit der Bundesrepublik Deutschland eine wie auch immer geartete Rechtsbeziehung.
      Die Wahlen in diesen Verwaltungsdistricten sind jeweils rechtlich gegenstandslos, ob auf Bundes- oder Länderebene des alliierten Mandatsorgans da sie keine Rechtswirkung entfalten, noch entfalten sie Rechtswirksamkeit oder Rechtsverbindlichkeit auf das Völkerrechtssubjekt Deutsche Reich.
      Sie besitzen auch keinerlei staatsrechtliche und/oder völkerrechtliche Rechtswirksamkeit oder Rechtsverbindlichkeit.

      Klar wird dies im Grundgesetz durch Artikel 25 dargestellt,welches auf die, für die Bewohner (also Besetzte, Besetzende und Verwaltende) feststehende Legislative verweist, nämlich das vorrangige Völkerrecht aus dem sich Rechte und Pflichten ausschließlich ableiten.
      Dies bedeutet, dass hier klar zu lesen ist, dass es weder eine Legislative des Bundes oder seiner Verwaltungsdistricte die Länder gibt, jemals gab, oder geben könnte.

      Dies ist auch klar auf den Seiten des Bundestages nachzulesen, welche auf die ständige Rechtssprechung des Bundesverfassungsgerichtes verweist, die wiederum auf das bestehende und existierende Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich verweist, sowie auf das gültige Völkerrecht und explizit darstellt, dass das deutsche Volk, also das Deutsche Reich, existiert doch handlungsunfähig ist, Mangels Organisation, somit die Organe der alliierten Verwaltung Bundesrepublik für Deutschland nicht Organe des Deutschen Reiches sein können und sein dürfen, da diese ausschließlich den allierten Mächten rechtsverpflichtet sind.

      Die Bundesrepublik für Deutschland und ihr Verwaltungsdistricte, die Länder, sind als Mandatsträger der alliierten Mächte lediglich gegenstandsloser Mittelsmann.
      Es gibt nur die vertragliche Bindung über das Völkerrecht zwischen alliierten Mächten und dem Deutschen Reich.
      Das Deutsche Volk als legitime und legitimierende Verkörperung des Deutschen Reiches als Völkerechtssubjekt, in der durch das Völkerrecht garantierten und vorrangigen Rechtsfolge und die allierten Mächte in Verkörperung der jeweiligen Völkerrechtssubjekte, welche mittelbar durch die als Mandat ermächtigte Bundesrepublik für Deutschland wirken. Somit sind jegliche Handlungen der Bundesrepublik für Deutschland als Handlungen der alliierten Mächte anzusehen und charakterisiert und in der Rechtsverpflichtung durch die alliierten Mächte verbleibend.

      Entsprechend dieser Rechtsgrundsätze ist es rechtlich wirkungslos und daher unsinnig ob Deutscher oder nicht, in der Bundesrepublik, oder ihren Bundesländern, an Wahlen zu beteiligen. Durch diesen Akt werden keine Rechtswirkungen geschaffen.
      Gleichwohl können die alliierten Mächte durch diese Handlung ableiten, dass das Deutsche Volk weiterhin nicht gewillt ist seine Rechte selbst zu vertreten und einer Fortsetzung der interventionistischen Blockade der Souveränität des Deutschen Volkes zustimmt.
      Rechtlich wirkungslos und deshalb unsinnig sind darüber hinaus Demonstrationen und/oder politisches Wirken innerhalb des alliierten Mandatsorganes, da dies den selben Rechtgrundsätzen folgend keine Rechtswirksamkeiten schaffen wird.

      Diesen Rechtsgrundsätzen folgend, haben die alliierten Mächte eindeutig und klar Beamtenverhältnisse für die Bundesrepublik und ihre Länder ausgeschlossen.
      Diese wäre, der Rechtsableitung folgend Beamte der alliierten Mächte und stellten damit eine weitere völkerrechtswidrige interventionistsische Maßnahme dar.
      Darüber hinaus wäre die Vertretungen der alliierten Völkerrechtssubjekte in Erklärungsnot gegenüber ihrem eigenen Gesetzgeber, diese Beamtenverhältnisse zu begründen.
      Bedienstete der BRD erkennen diesen Status Quo entweder gar nicht oder zu spät, wenn sie durch materielle Zwänge in diese Stellung verhaftet sind.
      Richter also, die keine Unterschrift unter ihre Beschlüsse leisten, unterlassen dies in der Gewißheit, das sie keine Rechtswirksamkeit damit entfalten können, sich aber durch Unterschrift in eine persönliche Haftung begeben würden.

      Die Rechtsunwirksamkeit der Bundesrepublik für Deutschland manifestiert sich in tausenden Dokumenten des Mandatsorgans, die ohne rechtliche Haftung ausgestellt werden.
      Die Haftung der agierenden Personen liegt einzig und allein in ihrer Person, da keinerlei rechtswirksame Dokumente eine Beauftragung, und damit eine Rechtsableitung darlegen können, darüber hinaus auch keine hoheitliche Rechtsableitung vorhanden ist, da die BRD keinen Gesetzgeber besitzt.
      Aus dieser Tasache folgt, das es keine Legislative der Bundesrepublik für Deutschland geben kann, somit kein Parlament und keine Regierung, die Wahl einer solchen Entität ergo eine rechtswirkungslose Zeremonie darstellt, die lediglich den Wille zur Fortsetzung der Blockade der Souveränität des Deutschen Volkes dokumentiert und damit ein Akt der Unmündigkeit und Unterwerfung des Deutschen Volkes ist.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      Das deutsche Volk wurde mit endgültiger Rechtswirkung zum 24.09.2017 in die beginnende Handlungsfähgkeit geführt und ist in diese eingetreten.
      Die mittelbaren Rechtsfolgen wurden damit aufgenommen.

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    • Klug Schwätzen kann jeder Multimilliardär. Aber, er sitzt auch nur da, und achtet darauf das seine Milliarden wachsen. Was macht er dafür, das unser Land gerettet wird?

  39. Die krankhafte Lügnerin Merkel lügt einfach munter weiter…

    Krankhaftes Lügen – Lexikon der Psychologie

    ,,Krankhaftes Lügen (Pseudologia Phantastica) bezeichnet eine extreme Form des Lügens, bei der es den Betroffenen vor allem darum geht, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Der Begriff wurde von dem Schweizer Psychiater Anton Delbrück im Jahr 1891 geprägt. “

    https://www.psychomeda.de/lexikon/krankhaftes-luegen.html

    • Bengt: Das Krankhafte an den krankhaften Lügnern ist doch, dass sie ihre Lügerei normal und sogar toll finden. Und sie werden immer dreister lügen müssen, damit ihre Lügengebäude nicht einstürzen. Es führt dann dazu, dass man uns Deutsche vernichten will, kann und sogar darf, und dass man uns mit Hilfe der sogenannten Flüchtlinge üblen Lügen, Verleumdungen, Denunzierungen, uns ausrauben uns sogar umbringen aussetzen darf – und das auch noch als gottgefällig und christlich darstellt.

  40. Parteien die nicht EU-konform oder NATO-konform sind, werden künftig mit Bußgeldern belegt zudem sollen solche Parteien mit falscher Gesinnung, die den Mächtigen wie Merkel udn Washingtons Neocons nicht passen, einfach verboten
    EU will Strafen einführen für Parteien die nicht die EU-werte vertreten
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/22/eu-plant-strafen-fuer-parteien-die-nicht-die-werte-der-eu-vertreten/
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/21/usa-leiten-untersuchung-gegen-nato-kritische-parteien-in-europa-ein/

    AFD Mitglieder oder AFD-Wähler wurde vor kurzem verboten an Erste Hilfe Kursen teilzunehmen!
    Auf Jungefreiheit könnt ihr den Artikel dazu finden.

    Französische Banken geben Marine Le Pen keinen Kredit
    Marine Le Pen hat offenbar Schwierigkeiten, ihre Wahlkampagne zu finanzieren. Ihre Mitbewerber haben damit weniger Probleme.
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/03/27/franzoesische-banken-geben-marine-le-pen-keinen-kredit/

    Bundesregierung will den Geldhahn für unliebsame politische Parteien und Vereine zudrehen und den Finanzfluss zu unliebsamen Parteien austrocknen
    https://www.crash-news.com/2017/01/18/nach-niederlage-beim-npd-verbot-politik-will-unliebsame-parteien-finanziell-aushungern/

    G.Soros und Junckers faschistoide SED/GEZtapo-Diktatur ist beinahe fertig, die lästigen Überbleibsel von selbsternannten Demokraten, sollen derzeit dank neuer Ideologie-Gesetzen legal verboten und entfernt werden, damit die Eurokraten ihre NATO-konforme EUDSSR ausbauen können !

    Die Internationalen Eliten aus Psychologie udn Soziologie plant jetzt die Einführung neuer Definitionen zur Feststellung von psychischen Krankheiten.
    Wer zum Beispiel von der Mainstream-Meinung abweicht, wird künftig als psychisch krank eingestuft
    http://www.pravda-tv.com/2014/05/psychiater-bezeichnen-non-konformitat-als-geisteskrankheit-nur-die-herdenmenschen-sind-vernunftig/

    Wer sich weigert von den Eurokratischen Spezialisten umerziehen zu lassen, wird künftig die Diagnose APS (Aggressive Patient Syndrom ) aufgestellt bekommen
    Hier eine Übersicht über neue psychische Krankheiten, die die Pharmaindustrie und Psychologen erfunden haben:
    http://www.dahlke.at/images/newsletter/nl_okt_2013.pdf

    • Die herrschenden Roten in Wien, betreiben Enteignung von Kleingartenbesitzer, ein Mistkügel-Spezialist der Roten MBA22 erklärt am 23.6.17 alles Eigentum zu „Gefährlicher Abfall“ ,Motorrad, Rasenmäher, Kettensäge in Garagenbereich, usf. sind plötzlich „Gefährlicher Abfall“!

      „Gefährlicher Abfall“ ist also verboten und wird enteignet und zusätzlich mit hoher Strafe belegt. Der Kleingartenbesitzer wird deswegen von den Wiener Roten mit 3.200€+6.400€ bestraft!

      • biersauer: Aber wenn seelenlose Monster aus Unkulturen mit Messern, Macheten, Äxten. Beilen, Schießprügeln durch die Gegend latschen und diese auch einsetzen ist das nicht schlimm.

  41. Nach den Grünen wird nun der Bilderberger Merz von den Medien hochgepuscht.
    Er wird uns als der neue Heilsbringer der CDU verkauft. Und die AfD soll ja auch schon ganz viel Angst vor ihm haben. Wenn nämlich Merkel weg ist, hat die AfD keine Angriffsfläche mehr.
    So ein Blödsinn. Die Nachwirkungen der Merkel-Invasoren werden unser Land noch sehr lange beschäftigen, falls sie überhaupt bewältigt werden können. Informierte Bürger werden niemals mehr zu den verlogenen Altparteien zurück kehren. Da hilft auch kein Merz oder eine Krampf-Karrenbauer.

  42. Es soll doch niemand glauben, dass Friedrich Merz jetzt auf einmal so aus dem Nichts auftaucht. Schon seit der Bundestagswahl im letzten Jahr war Soros klar, dass Merkel abgewirtschaftet hat. Spätestens seit damals wurde an einem neuen Plan gearbeitet. Merz wird den dummen Bürgern jetzt als Gegner Merkels verkauft, obwohl er mittlerweise selber zu dem gleichen Verräter-Verein (Bilderberger) gehört. Er ist das nächste Täuschungsmanöver.

    • @ Maria S.

      Das ist alles völlig klar.
      Merz wurde schon VIEL VIEL LÄNGER für diesen Aufgabenbereich aufgebaut.
      Allein schon, daß er Chef der Atlantikbrücke wurde, sagt alles.

      Die sind WELTSPITZE seit Anbeginn der Zeit in „sehr langfristiger Planung“, diese Freimaurer und Jesuitenkreise.
      Da er römisch katholisch zeichnet, ist er wohl eher bei diesen Jesuiten-Maltesern einzusortieren.

      Wer hier im Blog diese Hinterzimmerkreise immer noch für Verschwörungstheorie hält, der hat wirklich den Groschen nicht fallen gehört.

      Bei diesem offenbar weit verbreiteten hartnäckigen Ausmaß an analytischer Blindheit ist wirklich sehr schwer ein Krieg zu gewinnen.

  43. Diese kriminellen Dreckschweine der Brüsseler Diktatur, die verbrecherische UNO , Nato, , Soros und seine roten gekauften Schergen, diese verbrecherische Merkel und ihre Vasallen ihre Stasiseilschaften ,die verlogenen Medienhuren, die Söldner der roten Schlägertruppe ,die Spekulanten und rot grünen Faulpelze welche sich in „lehrstühlen“ und Zuchtanstalten der BRD Diktatur verstecken, um später als Kapos im Arbeitslager BRD eingesetzt zu werden, sie Alle werden verlieren.
    Schauen wir in der Weltgeschichte zurück auf die unzähligen Versuche verbrecherischer Politiker und anderen Kriminellen Gesindel, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Aber wie oft ist dies gelungen?

    Antwort: Nicht ein einziges Mal! Aber wie Idioten versuchen sie es immer wieder. Und sie werden immer wieder scheitern, weil das Volk es niemals auf Dauer zulassen wird, dass jemand anderes als das Volk selbst, der eigentliche Besitzer und Regent eines jeden Landes, über sein Leben und seine Zukunft herrscht.Wir die friedliebenden Menschen lassen uns nicht einfach die Zukunft unserer Kinder und unser Leben und Geschichte von kriminellen Pack und Lumpen wegnehmen.

    ….“Das ist nicht meine Regierung, und wird Es niemals sein………..

    • @Thomas Ernst
      Werter Thomas Ernst,

      leider kam es immer zum blutigen Ende.
      Aber nach zwei so schlimmen Weltkriegen sollten wir doch alle gelernt haben und mit allen Mitteln die uns zur Verfügung stehen, unsere Kämpfer in der AfD stehen bereit, trotz ständiger Sachbeschädigungen und nicht einmal vor körperlichen Angriffen sind sie inzwischen gefeit. Wir müssen sie stärken. Wie Petra Raab meinte, wer kann, sollte Mitglied werden.
      Wir müssen uns auf alles gefaßt machen und bereit sein hierfür. Doch man appelliert immer noch auf Vernunft.
      Die Medien mit einer unserer größten Feinde, könnte man schnell „austrocknen“.

  44. Eine Fülle an Hilfsaktionen für Afrika bewirkt lediglich den Neid der Schwarzen an den Europäern
    https://www.gemeinsam-fuer-afrika.de/projekte-aktionen/projektlandkarte/?gclid=CjwKCAjwpeXeBRA6EiwAyoJPKkcM_hBSnGUfjfLWQSjVGqqIF5o6E9LoPjiI2H9-KrBgmoEBU9EoLBoCDAQQAvD_BwE
    Der Weißgeborene wurde einst von seinen Schwarzen Mitbrüdern aus seiner Urheimat Afrika ausgetrieben- heute wird der Weiße von den Schwarzen verfolgt
    und möchte die Heimat der Weißen erobert werden!
    Europa liefert monatlich 50,000 Tonnen Getreide in das reiche Afrika, damit dort nicht Hunger herrscht, aber die großen Getreidefelder in Afrika müssen vertrocknen, weil die jungen Arbeiter nach EU „flüchten“ – ein Hohn!

    • biersauer: … und weil die Neger stinkend faul sind. Das hat schon Albert Schweitzer in Lambarene/Kamerun festgestellt. Er konnte die Neger einfach nicht motivieren, obwohl er ihnen gesagt hat, dass nur durch regelmäßige Arbeit und Zuverlässigkeit Geld ins Haus kommt. Die haben zwar gearbeitet, aber sobsld sie ihren Lohn erhalten haben, sind sie am Arbeitsplatz nicht mehr erschienen.

      • @ Toni v. Alm : genau wie der dümmste meiner Hunde wenn er ein Leckerli bekommt haut er ab und wart erst einmal nicht mehr gesehen! Die schlauen bleiben da und hoffen das sie wenn sie schön Platz machen noch was bekommen! Begreift der Neger mit dem IQ eines Hofhuhns aber nicht! Kannst du froh sein wenn er Dir nicht auf den Hof scheisst!

  45. Die Positionen mit echter Macht – die Vorsitzenden der Banken, die CEOs – sind durch keine Wahl angreifbar (… und wer es auch wird, beide Seiten werden von diesen finanziert)
    -https://jasminrevolution.wordpress.com/2018/10/08/arundhati-roy-usa-die-united-states-of-angst/
    🙁

    Wir haben dem irakischen Volk Folter, Splitterbomben, abgereichertes Uran, zahllose, willkürliche Mordtaten, Elend, Erniedrigung und Tod gebracht und nennen es „dem mittleren Osten Freiheit und Demokratie bringen“.
    -https://jasminrevolution.wordpress.com/2018/01/19/harold-pinter-tony-blair-und-tote-kinder-im-irak/

    Volkszertreter Friedrich Merz: 132 Euro Hartz-IV sind genug!
    will also Chief Executive Officer der CDU werden um dann das ArbeitsLager DeutschWitz zu übernehmen ?

    $i€ behandeln uns wie Vieh, MenschenRinder gehalten auf MenschenFarmen und das seit schon seit biblischen Zeiten.

    Sklaverei, Peinigungen und MenschenZucht sind in den WüstenReligionen erlaubt.

  46. https://rottweil.files.wordpress.com/2015/12/merkel-hau-ab.jpg

    Rottweil / BRD. 1960 zahlte die Kreissparkasse Rottweil für ein Sparbuch 4% Zinsen. Heute gibt es nix mehr, und bei großen Beträgen kriegt man sogar Abzug (Minuszinsen). Dazu kommt eine gewollte Inflation (derzeit 2,3%). Die höchste EU-Bank unter dem von Merkel installierten Gauner Mario Draghi als Chef will ganz offiziell, dass unser Geld Wert verliert. Deutsche Sparer verloren so seit 2011 hunderte Milliarden Euro. Schuld sind primär Merkel und ihre Marionetten! Warum?

    Broder: Freiburgs OB „ein Vollpfosten mit IQ einer Mausefalle“

    Ziegenficker aus Eritrea macht sich auch an drei Freiburgerinnen ran

    https://rottweil.wordpress.com/

  47. Menschenfarm BRDeutschland

    Den Massenimport der Invasoren als Akt der Nächstenliebe zu bezeichnen ist verlogen, niederträchtig und grausam. Allein die Versorgungsleistungen und die finanziellen Zuwendungen dürften ein Ausmaß erreichen, das sogar die Bankenrettung Griechenlands in den Schatten stellt. Niemand fragt woher die Mittel kommen und wer schlussendlich dafür geradestehen muss. Was hat man uns in den vergangen Jahren die Taschen voll gehauen, wenn es um 5 Euro Hartz IV Erhöhung, um die minimale Anhebung der Renten oder die Kosten der „Gesundheitsindustrie“ ging… Nie war Geld für Deutsche übrig, die dies mit Fleiß und unter großen Opfern erwirtschaftet haben. Dafür verschlingt der Politzirkus und seine Bediensteten Jahr für Jahr mehr Geld.

    Die Menschanfarm BRDeutschland ist zu einem Selbstbedienungsladen für kriminelle Vereinigungen verkommen in dem Menschen als Sklaven gehalten werden! Damit nicht genug holt die verlogene Politkaste Fremde ins Land, die sie auch noch auf Kosten der Bürger übervorteilt. Den deutschen Zahlsklaven wird dies gedankt, indem sie geplündert, aufeinander gehetzt, verleumdet und denunziert werden. Der Michl, so der weit verbreitete Eindruck, hat seine Schuldigkeit getan, der Michl kann abtreten. Sollte diese Agenda strikt weiter verfolgt werden, wird sich nicht nur die BRDeutschland, sondern die gesamte EU in einen Fail-State mit a-sozialen gesellschafts-politischen Strukturen verwandeln. Wer soll denn in Zukunft die Einkünfte der rot/grünen Frontschweine, die a-sozialen Asyl- Integrations- Migrations- Verleumdungs-Industrien und der Politkaste erwirtschaften? Wer entwickelt, plant und baut dann all die schönen Mercedes, BMW, VW und Porsche? Etwa die IQ 30 Invasoren?

    Wer hinter all den Untaten der Politkaste einen monströsen Plan vermutet liegt damit richtig. Denn niemand, NIEMAND(!), geht plan- und/oder kopflos solch eine verheerende Agenda an. Es steckt System und Organisation dahinter. Es bedarf skrupelloser Bushit-Prediger und einer verlogenen Medienlandschaft, die sich ungestraft als Gedankenpolizei und Volksverhetzer gegenüber der deutschen Bevölkerung aufspielen kann. Während die Kanzlette immer unverhohlener die Diktatorin heraushängen lässt, scharren die rot/grünen Horden schon mit den Hufen – sie wittern leichte Beute, lechzen nach Macht und Pfründen. Und was macht derweil unser Finanzminister, der Sparfuchs, mit der schwarzen Null in der Spendenaffäre? Er gibt sich kanzlerhaft „diplomatisch“ in einer öffentlichen „Asyldebatte“, die keine ist. Sein Verhalten ist aber allemal merkwürdig, denn im Gegensatz zum rot/grünen Lumpenpack haut er den Bürgern nicht frontal auf die Gosch’n, sondern greift zur Finanzierung der Invasion, weitestgehend unbemerkt, in den Steuertopf.

    Bis jetzt unübertroffen ist auch die Verlogenheit der rot/grünen Menschenfeinde. Sie
    weiterlesen :
    https://selbstbetrug.wordpress.com/2015/11/22/menschenfarm-brdeutschland/

  48. Matrix – Steuervieh auf einer Steuerfarm: Das bist Du!
    https://www.youtube.com/watch?v=Stupjq7lsec
    FreiwilligFrei

    Wach auf ! Die Menschen-Farm zu erkennen, heisst sie zu verlassen !
    https://www.youtube.com/watch?v=tQ5q86fTvSk

    Was die FreiwilligFrei-Videos verschweigt findet sich auf meinen Blogs.
    https://tinyurl.com/yc6m4lsu

    Das größte Joch der Menschheit ist der EigentumismU$.
    Der Schöpfer hat die Erde allen Menschen gegeben und nicht den MenschenVieh-Eigentümern.

  49. Jetzt will Merz das Ruder in der CDU übernehmen. Genaui der F Merz der seinerzeit nach Frau Merkels Übernahme der CDU feige die Flucht ergriffen hatte. CDU braucht wieder Leute wie Horst Köhler oder Heiner Geißler. Horst Köhler hatte während der Finanzkrise Klartext geredet beim Thema „kriminelle Machenschaften der Finanzinstitute“!
    Aus diesem Grund wollten viele Politiker und die Finanzindustrie ihn schnell aus der Politik wegjagen.
    Seit der Finanzkrise 2008/09 hat sich an den Finanzmärkten kaum etwas zum besseren gewendet, weil die Politiker immer noch nichts gegen die unregulierten Finanzmärkte unternommen haben!

    • Merkelklatscher Bosbach sieht in Merz den neuen Messias und dreht für ihn kräftig die Werbetrommel. Merz sei einer vom alten Schlag und konservativ.
      Dass ich nicht lache. Ja, er war mal konservativ aber dann wurde er leider einer erfolgreichen Gehirnwäsche unterzogen.

    • @ Freidenker, sehe ich auch so. Die Puppenspieler wissen, das Merz, als Kanzlerkandidat, sich einarbeiten und einlügen muss. Wenn Merkel schon so weit oben schwebt, nicht zu begreifen, das ihr Abgang, von den Puppenspielern, gefordert wird, so wird Merz sie rauskegeln. So kann er der BRiD., noch 2-3 Jahre Unheil zu fügen, und der Wähler gewöhnt sich an ihn. der Laschmann, hat ja seine Kandidatur schon zurück gezogen. Das heißt was!

  50. Ja , schon wieder . Mittlerweile gibts hier in unserem Land jeden Tag Messerattacken . Und was passiert ?

    NICHTS !

    Warum tun die Leute sich nicht bewaffnen ? Ich versteh das nicht.
    Sollte mir mal so´n Drecksack blöd vorkommen , is er weg vom Fenster .

    Leute bewaffnet Euch endlich . Wenn erst mal zwei oder drei von den Verbrechern Lehrgeld gegeben haben , werden die anderen es sich drei mal vorher überlegen .

    Dieses Dreckspack ist doch feige bis dort hinaus .

    Messer-Drama in Jüchen-Hochneukirch :
    Frau (29) lebensgefährlich verletzt – Polizei fahndet nach flüchtigem Afghanen (35)

    Epoch Times31. October 2018 Aktualisiert: 31. Oktober 2018 11:05
    Nach einem versuchten Tötungsdelikt in Jüchen-Hochneukirch, bei Mönchengladbach, fahndet die Polizei nach einem 35-jährigen Mann aus Afghanistan.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/messer-drama-in-juechen-hochneukirch-frau-29-lebensgefaehrlich-verletzt-polizei-fahndet-nach-fluechtigem-afghanen-35-a2690684.html#

    Jüchen-Hochneukirch, rund elf Kilometer südlich von Mönchengladbach, am Dienstagabend, 30. Oktober: Der Notruf ging bei der Polizei gegen 18.20 Uhr ein. Eine Frau wurde auf der Bahnhofstraße von einem Mann mit einem Messer angegriffen.

    Die Polizei eilte zum Tatort und fand eine 29-jährige Frau vor einem Wohnhaus auf, die Stichverletzungen aufwies. Sie wurde unverzüglich in ein Krankenhaus eingeliefert.

    Diese feigen RATTEN vergreifen sich nur an schwachen Mädchen und jungen Frauen .
    Wie gesagt ! BLÖDE oder DOOF ?
    Der macht bekanntschaft mit meinem Derringer 🙂

    https://tse2.mm.bing.net/th?id=OIP.sT3QaEFchb6cxoXwty8NlQHaEK&pid=15.1&P=0&w=315&h=177

    • Besorgt Euch eine auf dem „Offenem Markt“! Sie kann Euer und das Eurer Liebsten Leben retten.-Selbst wenn Ihr anschließend von der Staatsmacht erwischt werden sollten, habt Ihr wenigstens Euer Leben gerettet! Habt keine Furcht vor diesem Unrechtssystem! Waffen sind ganz wertvoll, wertvoller als Gold und Edelsteine! lg:

  51. @ MSC sagt:
    31. Oktober 2018 um 14:16 Uhr

    „Selbst wenn Ihr anschließend von der Staatsmacht erwischt werden sollten, habt Ihr wenigstens Euer Leben gerettet! Habt keine
    Furcht“ . . .

    So siehts nähmlich aus . Genau so ! LG 😉

  52. chouchou an eagle1: betrifft psychodrogen
    ich bin chemischer laie. aber was ich so aus der geheimtückedienste literatur so erfahren habe stammen die meisten davon aus den giftküchelaboren von CIA MK ULTRA programmen. zb ist wohl der boby kennedy attentäter sirhan sirhan von diesen kreisen unter die droge der datura engelstrompete skopolamin gesetzt worden. in bogota träufeln kriminelle mädchen ihren kunden dies zeug ins getränk und er wird willenlos folgsam wie ein hündchen um ihn auszurauben. dann gibts ja noch die allbekannten ko tropfen was immer das chemisch sein mag und pentotal und dann könnt ich mir so eine eintreufelbare curaresubstanz vorstellen die indianer zur jagd verwendeten und folterer ihren opfern einspritzen um sie bei vollem bewußtsein bewegungsunfähig zu halten. der menschlichen erfindungsgabe sind tatsächlich keine grenzen gesetzt schon garnicht bei den geheimtückediensten

  53. OT
    ich hatte schon mal in früheren Kommentaren darauf hingewiesen –>
    nicht nur Black Rock hat eine unglaubliche Finanzmacht. Wie ausgerechnet Friedrich Merz als ein kleiner deutscher, popeliger und unbekannter Rechtsanwalt, Manager, Lobbyist und Politiker der CDU in diesem globalen unddurchsichtigen SuperFinanzjongleur als Aufsichtsrat tätig werden konnte, ist schon eine aussergewöhnliche Karriere. Ob da jemand nachgeholfen hat, ich glaube kaum diass dies seine berufliche Genialität war und sein Ehrgeiz. Eher schon seiner politischen Lobby und desssen Schlüsselfunktion/Position in der CDU geschuldet.
    Dies machte nämlich wirtschaftspolitisch gesehen für diesen Kraken Black Rock enorm Sinn.
    Somit hat es fast schon automatisch überall auch die Finger in der Politik – als auch in globalen Finanztransaktionen. Dies erzeugt einen enormen Einfluss auf polische und wirtschaftliche Entscheidungen in Deutschland, als wichtigstes Land in WestEuropa. Merkel und ihrer Entourage war dies sicherlich zu 100% bekannt. Offensichtlich auch in ihrem Interesse gegen die deutschen Bürger nutzbar.

    Merz war von 2000 bis 2002 Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und somit Oppositionsführer, von 1998 bis 2000 sowie von 2002 bis 2004 stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, der er von 1994 bis 2009 angehörte. Merz war darüber hinaus Mitglied des Verwaltungsrates der BASF Antwerpen N. V. (bis 30. Juni 2014). Heute ist er Vorsitzender der Aufsichtsräte der WEPA Industrieholding SE. Anfang Januar 2010 wurde er in den beratenden Verwaltungsrat der Bank HSBC Trinkaus & Burkhardt berufen,[17] wo er die Nachfolge des verstorbenen Otto Graf Lambsdorff als Vorsitzender antrat Außerdem wurde er Mitglied im Aufsichtsrat der Bank. Weiterhin ist Merz Mitglied im Verwaltungsrat der Stadler Rail AG. Seit Dezember 2017 ist er Aufsichtsratsvorsitzender des Köln/Bonner Flughafens.
    Im Jahre 2004 sprach sich Merz für tiefgreifende Änderungen am Sozialsystem aus. Insbesondere wollte er den Kündigungsschutz zunächst für ältere Arbeitnehmer und später für alle komplett abschaffen. Dies wäre seiner Ansicht nach nötig gewesen, um Wirtschaftswachstum und Beschäftigung zu erhalten
    Seit März 2016 ist März nun Aufsichtsratschef (active chairman) und Lobbyist für den deutschen Ableger des weltweit größten Vermögensverwalters BlackRock tätig, was im Zusammenhang mit seiner Kandidatur zum Parteivorsitzenden der CDU 2018 in überregionalen Tageszeitungen zurecht unter anderem wegen eines möglichen Interessenkonfliktes aufgegriffen wird.
    Merz kommentar dazu: „Ich bin Aufsichtsratsvorsitzender, aber ich führe das Unternehmen nicht“, sagte Merz in der Bundespressekonferenz. Das kauft man ihm zwar sicherlich ab, Larry Fink ist noch cleverer und gerissener, doch Blackrock, mit einem verwalteten Kundenvermögen von mehr als 6 Billionen Dollar die größte Fondsgesellschaft der Welt, konnte mit Merz auf einen Mann bauen, der im Sog dessen Konzernphilosophie exquisite Beziehungen zu deutschen Politikern, Managern und Unternehmen pflegt und dies auch zu nutzen weiss.

    Doch Göobale Riese Black Rock ist nur einer der ganz großen Fische im Haifischteich der Geldjongleure. Die Züricher Zeitung NZZ hatte schon vor Jahren eine Untersuchung veröffentlicht, wie rund 150 Unternehmen vorrangig Finanzkonzerne durch ein (kaum bekanntes) Netzwerk die Welt regieren.

    https://www1.wdr.de/mediathek/video-rund–konzerne-regieren-die-welt-100.html

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*