Indischer Bundesstaat Assam entzieht 4 Millionen Muslimen die Staatsbürgerschaft

HINWEIS MM: Die zahlreichen Rechtschreibfehler der ersten Version sind bereinigt. 

Und es geht doch!

Was man uns bedrängten und sich im Zustand der völligen Islamisierung befindlichen Europäern weismachen will: Dass es nämlich angeblich kein Zurück mehr gibt – das ist nichts als eine politische Zwecklüge. Wie ich dutzendmal schrieb: Europa kann sich, vorausgesetzt der politische Wille ist dazu vorhanden, aller seiner bislang  immigrierten Moslems entledigen und sie alle wieder zurück in ihre islamischen Länder zurückschicken. In die “Länder des Paradieses“, wie sich der Islam in seiner pathologischen Selbstschau sieht . (Frage: Wenn dies so ist: Warum kommen so viele Millionen Moslems zu uns?)

Ohne Frage befindet sich Europa und mit ihm die westliche Zivilisation inmitten seiner größten Bedrohung.

Nicht nur, was die jüngere Zeit, sondern was deren Gesamtgeschichte anbetrifft. Die Bedrohung ist hausgemacht:

Antizivilsatorische Mächte, zum Teil Jahrhunderte alt, aber auch neue Bedrohung wie der antizivlisatorische Sozialismus, haben in unseren Ländern einen Feind herangezücht, der gefährlicher nicht sein kann:

Es ist ein Feind, der aus unseren eigenen Reihen kommt. Und vor dem nicht erst Cicero gewarnt hat („Der Feind im Inneren“) – den er richtigerweise als das Schlimmste beschrieb, was die antike Welt kannte: Als die „Pest„.

O-Ton Cicero:

„Eine Nation kann ihre Narren überleben – und sogar ihre ehrgeizigsten Bürger.

Aber sie kann nicht den Verrat von innen überleben. Ein Feind vor den Toren ist weniger gefährlich, denn er ist bekannt und trägt seine Fahnen für jedermann sichtbar.

Aber der Verräter bewegt sich frei innerhalb der Stadtmauern, sein hinterhältiges Flüstern raschelt durch alle Gassen und wird selbst in den Hallen der Regierung vernommen.

Denn der Verräter tritt nicht als solcher in Escheinung: Er spricht in vertrauter Sprache, er hat ein vertrautes Gesicht, er benutzt vertraute Argumente, und er appelliert an die Gemeinheit, die tief verborgenen in den Herzen aller Menschen ruht.

Er arbeitet darauf hin, dass die Seele einer Nation verfault.

Er treibt sein Unwesen des Nächtens – heimlich und anonym  – bis die Säulen der Nation untergraben sind. Er infiziert den politischen Körper der Nation dergestalt, bis  dieser seine Abwehrkräfte verloren hat. Fürchtet nicht so sehr den Mörder. Fürchtet den Verräter. Er ist die wahre Pest!”

Marcus Tullius Cicero, * 3. Januar 106 v. Chr. † 7. Dezember 43 v. Chr

Die gesamte obige Definition von Cicero trifft auf unseren gegenwärtigen Feind zu. Eine Nation (übertragen auf unsere Zeit muss es lauten: ein Kulturkontinent wie Europa) kann seine Narren und ehrgeizigsten Bürger überleben. Aber dieser Kontinent kann den Verrat von innen heraus nicht überleben.

Dieser Verrat hat ein klares Gesicht.

Obwohl der Verrat in mehreren Gestalten auftritt, verbindet ihn ein gemeinsames Ziel: die Vernichtung der westlichen Zivilisation – und verbunden damit die Vernichtung der weißen Rasse.

Die prominentesten Gesichter sind Merkel, Schäuble, Macron, Juncker, Toni Blair, Hollande, Sarkozy.

Die prominentesten Organisationen  sind die EU, die UN, die Bilderberger, die Transatlantiker, alle sozialistischen Parteien, seit Merkel fast alle ehemals bürgerlichen Parteien, die Gewerkschaften, die Kirchen, die jüdisch-orthodoxen Verbände  – aber vor allem die Medien: Diese sind die mächtigste Waffe der zivilisationsvernichtenden Globalisten.

Diese Gesichter und Organisationen haben – da sie, trotz ihrer ungeheuren politischen und wirtschaftlichen Machtfülle –  zahlenmäßig zu klein sind, eine mächtige externe Waffe nach Europa importiert, die das blutige Werk der Vernichtung des Abendlandes vollziehen soll:

Es ist eine pseudoreligiöse, in Wahrheit jedoch eine politische Eroberungsideologie, spezialisiert auf die Vernichtung von Zivilisationen: Den Islam.

Dieser darf sich hier unter dem Schutz der „Religionsfreiheit“ problemlos einnisten.

Was ein Witz ist: Denn der Islam kennt diese Religionsfreiheit, der er hierzulande für sich beansprucht, in seinen eignen Ländern nicht. Wo er an die Herrschaft gelangt, gibt es nur eine Freiheit: Sich zum  Islam zu bekennen. Wer diesen verlässt, dem droht genauso der Tod wie jenen, die einen anderen Glauben haben als den Islam.

Doch zuerst mussten die Globalisten dafür sorgen mussten, dass den Europäern die Fähigkeit zur Feinderkennung aberzogen wurde.

Die Europavernichter haben dies über die Frankfurter Schule, über den von dieser maßgeblich beeinflussten Pazifismus (der bei genauerem Hinschauen absolut nicht friedlich, sondern höchst kriegerisch und intolerant gegenüber politisch Andersdenkenden ist) und den abartigen und anti-naturwissenschaftlichen Genderismus nahezu vollständig geschafft.

Es verhält sich dabei kaum anders als bei dem zu Unrecht (oder absichtlich?) vergessenen Märchen „Der Igel und der Fuchs“.

Dabei handelt es sich um die Geschichte, dass ein Fuchs, der den Igel fressen möchte, versucht, den Igel dazu zu überreden, sein Stachelkleid abzulegen. Dieses, so der Fuchs, sei unnötig und würde nur zeigen, dass der Igel die Zeichen der Zeit nicht erkannt habe: Denn die Zeit sei friedlich geworden. Es drohe kein Schaden mehr.Dass der Igel ein Stachelkleid trägt, zeige nur, dass er sich von der übrigen Tierwelt abschotten wolle und selbst kein friedliches Wesen sei.

Europa sieht seiner Vernichtung fast untätig und ohne Widerstand zu.

Als würde das, was jeder Europäer unmittelbar vor seinen Augen sieht: die dramatische Zunahme der Moscheen, tägliche Tötungen von eingeborenen Europäern durch Moslems, tägliche (Massen-)Vergewaltigungen unserer Kinder und Frauen durch Moslems, der dramatische Abbau der (von Europa entwickelten) Menschenrechte das Verschwinden der Meinungsfreiheit, die explosionsartige Zunahme er Zahl der Moslems (hunderte Schulen haben bereits heute keinen einzigen Bio-Europäer mehr. Bei Kindergärten ist dies noch dramatischer) – so, als würde all dies also nur ein schlechter Film sein, mit dem sie, die Ur-Europäer, eigentlich nichts zu tun hätten..

Doch es ist kein Film. Die Zerstörung Europas ist harte, ja brutale Realität.

Sie wird massiv unterstützt von jenen, ohne die es diese Zerstörung niemals geben würde: Dem linkspolitischen Establishment in Zusammenarbeit mit den Geheimbünden, den Medien – und dem die Medien und die Finanzwelt beherrschenden orthodoxen Judentum.

Wer diese heute immer noch als „Verschwörungstheorie“ abtut, hat entweder nichts begriffen – oder er zählt zu eben diesem Teil des zuvor genannten Establishments. Und bedient sich neben den gängigen Sprachformeln, mit denen jeder Widerstand im Keim erstickt werden soll („Neonazi“, “Rassist“) eines weiteren konstruktivistischen Begriffs: Jenem der angeblichen „Verschwörungstheorie“. Die Abrede einer wahren Verschwörung als „Verschwörungstheorie“ ist jedoch die größte aller Verschwörungstheorien.

Nun, wo es Schatten gibt, gibt es bekanntlich auch Licht.

Immer mehr Menschen in Europa und weltweit wachen auf. Ja ganze Staaten weigern sich inzwischen, dem von der NWO, der UN und der EU diktierten Kurs in die Selbstvernichtung zu folgen:

  • Die Visegradstaaten sind dabei, sich von der EU abzuschotten. Und lassen keinen Flüchtling mehr herein.
  • Italien bekämpft die Schlepperboote bereits auf hoher See.
  • Österreich, Kroatien und ein weiteres Dutzend europäischer Staaten verweigern ihre Unterschrift unter den tödlichen UN-Migrationspackt: tödlich nicht für die Globalisten. sondern tödlich für das uns bekannte europäische Abendland.
  • In Dänemark darf kein einziger Flüchtling mehr bleiben: Alle werden sie wieder nach Hause geschickt. Und diesmal – eine Ausnahme in Europa – sogar mit Unterstützung der dänischen Königin (ich berichtete).
  • In Schweden gibt es eine patriotische Revolution (Patriotische Revolution in Schweden: „Schwedendemokraten“ zweitstärkste Kraft. Schwerster Verlust für Sozialdemokaten seit 100 Jahren. )
  • China lässt keine Türken mehr ins Land. Und hat den Druck und die Verbreitung des Koran in seine einzigen islamischen Provinz, dem Unruheherd Uigurien, verboten.
  • Myanmar setzt sich gegen die massive Einwanderung von hunderttausenden sog. „Rohingyas“ zu Wehr. Bei diesen handelt es sich in Wahrheit um bengalische Sunniten, die die gesamte Westküste Myanmars illegal besetzt haben, dort massiv gegen die buddhistische Bevölkerung vorgehen, des Nachts in deren Dörfer eindringen, die Frauen vergewaltigen und deren Männer töten. Und die – wie in allen von Moslems besetzten nichtislamischen Territorien, ihre Abspaltung als eigener Moslemstaat fordern. Dazu haben sie eine eigene Armee aufgestellt. Bezahlt von Saudi-Arabien, die zahllose Terroraktionen in Burma durchführt. Westliche Medien verschweigen diese Fakten komplett.
  • Japan hat die Einwanderung von Moslem faktisch auf null gesetzt. Und seine Asylgesetze – die bekanntlich DAS Einfallstor für eine Islamisierung sind – abgeschafft.
  • In Russlands Provinz Dagestan wurde die gesamte islamische Führungsspitze festgenommen (Dagestan: Sicherheitskräfte aus Moskau haben die gesamte muslimische Regierungsspitze festgenommen. )
  • Und Russlands Regierung hat mit einem Teilverbot des Islam begonnen.

Dass wir im Westen darüber in aller Regel nichts wissen und  sich die Systemmedien über diesen Widerstand gegen den Islam ausschweigen, hat seinen Grund:

Niemand soll erfahren, dass der Islam eben nicht so ist, wie er laut der Diktion der Europa-Vernichter von den Europäern wahrgenommen zu werden hat: Als eine „Religion des Friedens“. Und niemand soll wissen, dass der Widerstand gegen die Islamisierung weltweit wächst.

Denn dies wäre nur Wasser auf die Mühlen jener Deutschen und Europäer, die für diesen Widerstand arbeiten.

Das Schweigen der Medien ist, nebenbei bemerkt, ein weiterer Beleg dafür, dass Deutschland und Europa längst von der neobolschewistischen Nachfolge-Organsiation der untergegangenen UDSSR regiert wird. Die UDSSR mag untergegangen sein. Doch die Kommunisten leben weiter. Heute sitzen sie in den westlichen Regierungen, NGOs, den Medien – und besonders in Brüssel an den wesentlichen Schalthebeln der Macht.

Doch ungeachtet der Selbstabschaffung Europas hat der weltweite Widerstand gegen den Islam weiter an Fahrt zugenommen.

Wer weiß schon, dass Indien damit begonnen hat, illegal eingewanderten Moslems die Staatsbürgerschaft zu entziehen? Wer weiß, dass dies nicht nur einige wenige hundert, sondern mindesten 4 Millionen Moslems betrifft?

Das soll, ja darf kein Europäer wissen. Denn damit würde ja ein Ausgang aus der angeblich unumkehrbaren Situation geschaffen, in die EINE historisch beispiellose  Verräterclique Europa hineinmanövriert hat: Der Ausgang ist genau jener, den ich in zahlreichen meiner Artikeln bereits vorschlug: Die Aberkennung der Staatsbürgerschaft aller illegal immigrierten Moslems und deren Remigration oder Ausweisung in ein Land ihrer Wahl.

Lesen Sie dazu den folgenden Artikel, der, wie jener aus Dänemark, Hoffnung  macht. Hoffnung, dass Europa doch noch nicht verloren ist. Und der zeigt, dass Europa dasselbe mit Moslems kann, was die Allierten mit  Deutschen – ohne jeden Protest seitens der Deutschlandfeinde, der NGOs, der Juden, der Christen, der Linken –  nach dem zweiten Weltkrieg machten:

13 Millionen Deutsche mussten ihre angestammten deutschen Gebiete, die nach dem zweiten Weltkrieg von Russland, Polen, Tschechien und Rumänien annektiert wurden, verlassen. Ohne jede staatliche Unterstützung. Ohne jede Willkommens-Sprechchöre. Hunderttausende erfroren, wurden erschlagen, zu Tode vergewaltigt. Tausende begingen Selbstmord.

Niemand hat’s geschert. Niemand kümmert’s bis heute. Obwohl ein wichtiger Umstand so gut wie immer „übersehen“ wird:

Bei diesen Deutschen handelte es sich nicht um „Flüchtlinge“, sondern um Vertriebene. Sie wurden aus ihren eigenen Ländern in ihr Kernland vertrieben. Hat je Bischof Marx oder ein Bedford-Strohm darüber eine Predigt gehalten? Nein. Denn den Kirchen ist der Islam wichtiger als ihre eigenen Christen.

Michael Mannheimer, 3. November 2018

***

 

Indischer Bundesstaat Assam entzieht 4 Millionen Muslimen die Staatsbürgerschaft

10 Aug

staatsbürgerschaft_ostindien

Nach einer Volkszählung wurde im indischen Bundesstaat Assam eine neue Bürgerliste veröffentlicht, mit der etwa vier Millionen Bewohner staatenlos werden. Darunter fallen vor allem Muslime, die nicht nachweisen konnten, schon vor 1971 dort legal gelebt zu haben. Indien geht nun verstärkt gegen illegal ins Land zugewanderte Muslime vor, auch um Jahrzehnte rückwirkend, und hat anhand eines vorläufigen Bürgerregisters vier Millionen Menschen im Bundesstaat Assam faktisch die Staatsbürgerschaft entzogen.

„Es ist ein historischer Tag für Assam und ganz Indien”, erklärte Shailesh als oberster Registrierbeamter Indiens am Montag auf der Pressekonferenz zu der Veröffentlichung des ersten vollständigen nationalen Bürgerregisters (NRC). Dieses umfasst allein Bewohner, die beweisen können, dass sie bereits vor 1971 in Assam gelebt haben, also jenem Jahr, als Millionen Menschen vor dem Unabhängigkeitskrieg in Bangladesch nach Indien flohen.

Es bewarben sich mehr als 30 Millionen Menschen um eine Aufnahme in die Liste, doch mehr als vier Millionen wurde dieser Wunsch nicht erfüllt. Nun befürchten die vor allem davon betroffenen Muslime Deportationen [Abschiebungen] in Richtung Bangladesh. Menschen, die es nicht auf die Liste des NRC schaffen, sollen nämlich nach Plänen der Regierung als „Ausländer” eingestuft werden, dann in Aufenthaltslager kommen oder abgeschoben werden.

Viele Muslime in Indien besitzen keine Dokumente, die ihre Staatszugehörigkeit beweisen würden. Vor allem bis zu 2,9 Millionen muslimische Frauen seien betroffen, die außer veralteten Heiratsurkunden keine Dokumente besitzen. Diese Urkunden erkennen die Behörden jedoch nicht an. Im nordindischen Bundesstaat Assam gab es immer wieder teils gewaltsame Konflikte zwischen Ureinwohnern und aus Bangladesch zugewanderten Muslime um jeweils genutztes Land.

Shailesh sagte, „echte indische Staatsbürger müssten sich keine Sorgen machen”. Sie würden bis Dezember  „ausreichend Gelegenheit” für Beschwerden bekommen, sollten sie noch nicht in das Register aufgenommen worden sein.

Im Rahmen der damit verbundenen Volkszählung in Assam möchte die hinduistisch-nationalistische Regierung von Premierminister Narendra Modi, die Rechte der hinduistischen Mehrheit im Land gegenüber muslimischen Minderheiten stärken. Die von Modi angeordnete Volkszählung soll auch dazu dienen, illegale Einwanderer aufzuspüren. Bereits im Nachbarland Myanmar, dem früheren Birma, gab es 1982, ein Gesetz, das die in früheren Jahrhunderten aus Bengalen (Bangladesh) zugewanderte Minderheit der muslimischen Rohingya als staatenlos erklärte.

Die indische Bundesregierung macht sich in der Region in jedem Fall auf Unruhen seitens der Betroffenen gefasst. 22.000 zusätzliche Sicherheitskräfte wurden in Assam stationiert, im angrenzenden Nagaland wurden die Grenzkontrollen verstärkt.

Quelle: Indischer Bundesstaat Assam schafft neues nationales Bürgerregister: Indien entzieht muslimischen Zuwanderern Staatsbürgerschaft

 


 

 

Randnotizen:

Pünktlich zum CSD – Bayernweit Scharia-Zonen eröffnet! – liebe Schwule, die Islamisten warten schon auf euch (journalistenwatch.com)

Jeden Monat schließt ein Schwimmbad in NRW: DLRG befürchtet Schlimmes – kein Geld für Schwimmbäder – wir brauchen das Geld für die afrikanische Zuwanderung (derwesten.de)

Münster: Mann mit zwei Messern attackiert Polizisten – Beamter schießt ihn nieder (derwesten.de)

Merkel vernichtet Deutschlands Wohlstand – Finanz-Experte Daniel Stelter von der Boston Consulting Group errechnet 4700 Milliarden Euro Schaden (journalistenwatch.com)

Siehe auch:

Viktor Orbán: Leben retten, heißt die Menschen am Südufer des Mittelmeers aufzuhalten

Imad Karim: Flüchtlinge und die Ausrottung der Deutschen

Afrikas Bevölkerung explodierte ab 1930 durch europäisches Gutmenschentum und durch die afrikanische “Karnickelei”

Wer „Menschlichkeit“, „Barmherzigkeit“ und „Nächstenliebe“ fordert – will in Wirklichkeit betrügen

New Mexiko: Islamisten bildeten in einem Camp muslimische Kinder aus, um nichtmuslimische Kinder zu töten

Jan Zwerg (AfD): Schusswaffengebrauch an deutscher Grenze gegen illegale Migranten? – Ja oder nein?

Elmar Hörig: „Alde, wer uns nicht respektiert, kriegt Problem!“

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

131 Kommentare

  1. Ich hoffe so sehr auf einen Militär-und Polizeiputsch, damit der Untergang von Europa und damit natürlich auch von Deutschland, aufgehalten werden kann!
    Lieber Herr Mannheimer,täglich lese ich Ihre Artikel und bin dankbar, denn Sie machen mir damit immer wieder Mut und Hoffnung!
    Auch in meiner Familie wacht man so langsam auf. Wenn auch nicht alle.
    Ich hoffe, dass die ganzen Invasoren bald aus unserem Land geschafft werden – je früher, desto besser!

    • Ja, aber ab 2020, werden die Seiten im Internet, noch mehr zensiert. ganze Seiten können dann, mit fadenscheinigen Begründungen, gesperrt werden.

      ——————————————

      Werter Uranus

      Dann würde es auch Sinn machen, wenn unser werter Herr Mannheimer seinen werten Webmaster es so einrichten lassen würde, dass die lieben Patrioten all die wertvollen Artikel in die Herr Mannheimer so viel unschätzbare Arbeit hinein gesteckt hat, im PDF-Datei herunterladen und auch mit sichern können.

      Nebenbei bemerkt an unseren, mit Gold nicht aufzuwiegenden, Herrn Mannheimer:

      Und so kann es eigentlich nur von Vorteil sein, lieber Hoch geschätzter Herr Mannheimer,
      wenn so viele Ihrer Mitstreiter wie nur möglich, Ihren wertvollen Schatz auch Archivieren und sichern.
      Denn werter Herr Mannheimer, uns ist allen sehr klar in was für eine große, wenn nicht sogar in sehr großer Gefahr Sie sich oder Ihre Liebsten befinden.
      Denn der Feind ist sehr Mächtig(noch) und gefährlich, den man auf gar keinen Fall unterschätzen darf.
      Lieber überschätzen, dann bleibt man stets einen kleinen Schritt voraus.
      Es ist wie beim Schachspielen, was mein Lieblingshobby ist. Dem Gegner seine Züge weit im voraus erahnen, die eigenen mit einplanen und dann……..ANGRIFF ist die Beste Verteidigung.
      Lieber Herr Mannheimer,
      eigentlich wollte ich das hier niemals schreiben,
      weil es mir irgendwie peinlich ist und es eigentlich niemanden etwas angeht, doch da wir alle Brüder im Geiste sind, schreibe ich es und hoffe Sie können es für sich ein wenig nutzen, und verstehen den Sinn hinter meiner Worte.
      Wie Sie bereits wissen, bin ich im „Busch„ aufgewaschen, ich habe gelernt mit den gefährlichsten und giftigsten kleinen Grabler bis hin zu den ganz großen gefährlichen, zu leben und auch zu überleben.
      Man kann es im Prinzip auf das um münzen was wir aktuell in Europa, speziell in …schland erleben.
      Überleben heißt das Zauberwort, und unser Verstand wie auch die Feder sind unsere Mächtigsten Waffen.
      Was ich damit sagen möchte Herr Mannheimer, um Ihrer Sicherheit willen, denken Sie bitte um Mehrere Ecken.
      Klar, 100% Sicherheit gibt es nicht, doch Schadenbegrenzung ist alledem vorzuziehen.
      Sie sehen Herr Mannheimer, ich lebe immer noch obwohl ich ungezählte male beinahe ins Gras gebissen hätte 🙂
      Bitte Herr Mannheimer, seien Sie stets Wachsam, Achtsam und denken Sie an die Schadensbegrenzung.
      Das mit der PDF zum Download wäre zum Beispiel auch eine große Versicherung für Sie, mit dem man den Feind gegebenenfalls mit all dieser Wahrheiten unter sehr großen druck setzen kann.
      Indemfall ist schon was dran wenn es heißt das die Feder mächtiger als das Schwert sei.

      Vielleicht noch einen kleinen Tipp:
      Wie wir ja alle wissen, lesen unsere geliebten Feinde stets mit, auch in unseren Mail verkehr,
      von daher möchte ich Tutanota empfehlen, und jedem anderen auch, um es unseren geliebten Feind etwas schwerer zu machen 😉
      Anmerk.: Keine Echtdaten oder Handynummer nötig, nur ein gutes Passwort, und ne Fantasie Mailadresse, Passwort sollte man nie verlieren sonst finito 😉
      Denn mit dem Passwort wird die Mail ent und verschlüsselt.
      Auch für den Laien ist Tuta einfach und leicht und verständlich im Gebrauch. und der Einrichtung.

      Machen wir es unseren geliebten Gegnern so schwer wie möglich 😉
      Mit der End–zu-End Variante.

      Und übrigens, dies nur für unwissende: am open source(offene Quelle) ist die Vertrauenswürdigkeit gut erkennbar 🙂 , mitunter……

      Google, gmx, yahoo, besonders t-online und noch viele andere, sind alles andere alles vertauenwürdig.

      Naja so viel dazu…..

      Möge Sie, Herr Mannheimer, Stets das Gute und Mächtige Licht der Wahrheit Sie und all Ihre Liebsten auf all Ihren Wegen begleiten.
      Wie uns Aufrechten ebenso.

      Die universellen Augen der Wahrheit mögen Sie und uns alle stets beschützen.

      Das werden/tun sie 😉

      Danke das es Sie gibt Herr Mannheimer, jetzt und in aller Ewigkeit.

      Und Dankeschön auch für diesen sehr guten Artikel und soooooooooooo viele sehr gute andere.

      Every day to learn something new, is a good day 😉

      Mit den Besten Grüßen
      Didgi

      Und Dankeschön werter Uranus, dass Sie daran erinnern mit dieser fiesen verbrecherischen Zensur, damit werden SIE die Dampfwalze die sich schon längst in Bewegung gesetzt hat, auch nicht mehr stoppen können.

      Denn die Wahrheit lässt sich von nichts und niemanden aufhalten.

      SIE schlagen jetzt alle wie verrückt um sich,
      dass ist ein gutes Zeichen 😉
      Denn SIE werden sich letztlich alle dabei selbst erschlagen.

      Haben Sie noch einen schönen Abend werter Uranus.

      HG
      Didgi

      • Ich danke Ihnen, den anderen Mitkämpfern und Michael Mannheimer recht herzlich, und wünsche allen, einen schönen sonnigen Sonntag!

      • Norwegische Spezialeinheiten in Afghanistan;
        bei ihrem ,,Schlachtruf“…

        ÜBERSETZUNG:

        Ihr seid nun die Jäger.
        Ihr seid nun die Raubtiere.
        Die Taliban sind eure Beute;

        Nach Walhall!
        Nach Walhall!
        Nach Walhall !

      • “Norwegian army chief, Odin Johannessen, says that Islam needs to be destroyed“

        “Norwegian Army Chief: Europe Needs to Destroy Islam if they are Going to Survive“

        —————————-

        Werter Bengt

        Da hat der Gute Odin einfach nur Recht.

        Über 1400 Jahren hatten sie ihre Chancen und das reichlich, und haben sie schändlicher weise nicht genutzt.

        Wie kann man nur so absolut leichtfertig sein und dabei riskieren nur wegen irgendein Buch, sein eigenes Volk zu vernichten, anstatt seinen eigenen Verstand zu benutzen um zu Hinterfragen.
        Ich weiß: Komplett Gehirn gewaschen.

        Ja der liebe Odin Johannessen hat leider leider Recht.
        Bye Bye Islam BYEBYE, bald ist es dann schon vorbei.
        Und vorbei mit der Barbarei, denn der Forstschritt frisst seine Kinder.

        DIE blicken auch gar nichts, außer die Ausnahmen die was es ja zum Glück noch gibt.

        Ja der liebe Odin hat Recht.

        Feuer Frei……..denn das äußerst gefährliche „Kind„ wird niemals lernen, und da völlig Gehirngewaschen auch niemals wollen.

        Lieber Du als ich ;-)………indemfall……

        Dankeschön werter Bengt für das einstellen.

        HG
        Didgi

  2. Was in Indien möglich ist, geht auch bei uns!

    Jeder Deutsche kann seine ordentliche Staatsangehörigkeit wieder geltend machen.
    Dazu muss der besetztende Nazi-Firmenstaat BRD (kein völkerrechtlicher Staat) obsolet werden. Wie? Durch Friedensvertäge und offizielle Beendigung des 2. Weltkrieges, dadurch Handlungsfähigmachung des völkerrechtlichen Staates Deutsches Reich. Dies würde bedeuten, die Deutschen bekommen ihre Staatsangehörigkeit in den Heimatländern zurück, die beweisen können, dass ihre Vorfahren unter das Reichs- und Staatsangehörigkeitgesetz von 1913 fallen (was man durch Geburtenregisterauszüge erreicht) was aber wiederum heißt, dass die sogenannte „Deutsche Staatsangehörigkeit“ (Rechtsstand 1934!), vergeben an durch die BRD hineingelassene Ausländer, nichtig wird.

    Allein daran, dass die BRiD diese 1934-er Staatsangehörigkeit vergibt, erkennt man die strukturelle Weiterführung des 3. Reiches!

    Die Deutschlandfrage können dann nur noch Deutsche und keine Ausländer bestimmen.

    Also raus aus dem Firmenkonstrukt, Friedensverträge, offizielle Aufhebung der Feindstaatenklausel, zurück zur Souveränität und Völkerrecht.

  3. Die Problematik, liegt nun in der Teilung Deutschlands 2018.

    Es ist nun innerhalb der Grenzen, West- zu Mitteldeutschland, zu einem Rumpfstaat gewachsen. Wer wach ist, weiß aber Bescheid. Schlesien, West- und Ostpreussen fehlen, Teile die sich Frankreich wieder einmal unter den Nagel riss, Teile gingen an Belgien, und die Niederlande, und mitten durch den Bahnhof Bayerisch Eisenstein geht eine willkürliche Grenze, zwischen der BRiD., und Tschechien. Die BriD., ist weder wieder vereinigt, noch hat, oder wollte sie ihre Rechte als Deutscher Bundesstaat, als Deutsches Reich, wieder aufnehmen. Warum haben Helmut Kohl, und Genscher, das Angebot der Russen abgelehnt, Ostpreussen wieder auf zu nehmen?

    Aber die heutigen Grenzen, sind viel feiner und destruktiver, da sie keine Landesgrenzen sind, sondern sich quer durch die Bevölkerung ziehen. Ja, quer durch Parteien, Kirchen, Städte und Familien. Hier hat natürlich die Frankfurter Schule, ihr Hetzwerk vollbracht, aber nicht nur diese. Vergleicht man die Zeit vor dem Jahr 2000, mit heute, kann man sagen, das die Gesellschaft damals, erheblich homogener und rücksichtsvoller miteinander umging, als die, der heutigen Zeit. Heute freuen sich Nachbarn, wenn der Hausmitbewohner umkippt. Das Produkt der SPD und ihrer Gewerkschaften, die Antifa unterdrückt im Namen des Sozialismus, die freie Meinungsäußerung, und sorgt dafür, das sich niemand mehr auf der Straße äußern darf. Ein Regime, das die Demokratie und die Naivität der Bevölkerung nutzte, und mehrere Millionen Menschen hier herein holte, die mit sich selbst nichts anzufangen wissen. Als eine vorsintflutliche Pseudoreligion auszuleben, die nur dazu dient, den Islam, mit aller Gewalt, gegen ein christlich stämmiges und kulturell gewachsenes Land auszurichten. So sind Morde und Vergewaltigungen in der BRiD., nun Alltag. Alltag, weil eine Bande das Grundgesetz einfach nicht mehr beachtet, und ihre Führerin die Flutung des Landes, einfach durchsetzen will. Im Dezember fliegt sie nach Marrakesh, und will gegen das deutsche Leben, dessen Zerstörung, durch islamische Zuwanderung, unterschreiben. Das geht nur, weil das Volk, nicht mehr in der Lage ist, sich über primitivste Animositäten hinweg, in der Sache, einig zu sein. AfD., hin oder her, sie ist nur eine Partei, die meiner Meinung nach, ihr Potential, nicht ausschöpft. Das Publikumslieblinge, wie Björn Höcke, regelrecht gemobbt und ausgegrenzt werden, hat doch einen Grund. Das auch hier der Neid und Missgunst regieren, insbesondere immer noch Personen, in der Partei, den Ton angeben, die es meisterlich zu verhindern wissen, das aus der AfD., eine Volkspartei wird. Diese hätte noch einmal das Zeug gehabt, Merkel zu stoppen. Es ist bedauerlich. Und letztendlich, wird es keine weiteren Erfolgsmöglichkeiten mehr geben, da insbesondere die Deutschen in Armut, also die, die unterversorgt sind, die sich noch einmal aufgerafft haben, stark enttäuscht sind. Denn jeder von ihnen, hat in den Wahllokalen die neuen Deutschen gesehen. Massen von ihnen. Und die werden in Zukunft, hier die Politik machen. Zur Europawahl werde ich nicht gehen. Bereits das jetzige Europa, ist mir zu viel.

  4. Noch ein kleiner Nachtrag:

    Was glauben Sie, warum wollen gerade die gerissenen Mohammedaner aus der Türkei, Marokko und anderen Staaten die Angehörigkeit ihrer Heimatstaaten behalten, wenn sie sich einbürgern lassen? Das ist der wahre Hintergrund der sogenannten „doppelten Staatsangehörigkeit“!

  5. Wo TOLERANZ Verbrechen duldet, dort
    wird Toleranz selbst zum VERBRECHEN.
    (Th. Mann, Der Zauberberg)

    https://michael-mannheimer.net/2012/01/29/westen-und-islam-ueber-die-fatalen-folgen-wenn-toleranz-intoleranz-duldet/

    WEG mit allen „toleranten“ VERBRECHERN!

    Bundeswehrgeneräle, worauf wartet ihr eigentlich noch?

    Nehmt die „tol(l)eranten“ Verbrecher alle fest, die unser Volk umbringen wollen – oder wollt ihr demnächst in Erdowahns Janitscharen-Truppe „dienen“?

    • Lieber A.S.
      Ich füge das mal ein:
      Toleranz: In meinem Roman Die verhinderte Zukunft habe ich bei einem Kapitel als Einleitung geschrieben: „Zuviel Toleranz kann tödlich sein!“ Wie die EU vorgeschriebene Warnung auf der Zigarettenschachtel in der eckigen Schrift.
      Toleranz kommt aus dem Lateinischen Tolerantia und bedeutet lt Duden: Duldsamkeit, zulässige Abweichung und auch Widerstandsfähigkeit. Mit anderen Worten ist die Duldung auch jederzeit widerrufbar, da aus dem Wort Duldung eindeutig Freiwilligkeit hervorgeht, also jederzeit widerrufbar ist! Wir aber erfahren die Toleranz in der umgemünzten Form, in einer für uns verordneten tödlichen Inaktivität, was ganz im Gegensatz zu der Barmherzigen Duldung des Begriffes Toleranz steht! Uns wird nicht gewährt, was man den Invasoren zugesteht. Sie werden über uns gestellt!

    • @ Alter Sack

      Ja, das „jahrzehntelange Kuschen vor dem Feind“ wird die IDU in die politische Bedeutungslosigkeit führen. Den Weg dorthin beschreitet sie schon jetzt sehr intensiv.

      Eigentlich ist das auch ein Beitrag für den Artikel über Merz, aber er paßt eben auch hierher, weil dieses jahrzehntelange Kuschen vor dem Feind ein ernstes Problem ist, was sich aber – siehe Assam – durchaus lösen läßt.

      Wann endlich stellt sich die Bundeswehr hinter aufrechte Kämpfer wie Höcke oder wenigstens Frau von Storch, Herrn Dr. Curio, Dr. Meuthen etc.!

      2.11.2018 AfD Höcke live aus Bottrop

      • Werter eagle

        Wenn ich mir das Video ansehen will und darauf Klicke kommt die Meldung:

        Video nicht verfügbar.

        Dennoch Dankeschön für das Einstellen.

        Vielleicht haben andere auch das gleich Problem, von daher versuche ich es mal mit dem hier.
        Ich denke Sie haben nichts dagegen 😉

        Ihnen wünsche ich noch einen schönen sonnigen Sonntag 🙂

        HG

        Didgi

      • Vielleicht haben andere auch das gleich Problem, von daher versuche ich es mal mit dem hier.

        —————————–

        Nachtrag.

        Na sowas, bei diesem von mir nun nochmal eingestellten Video das gleiche.

        Doch bei Youtube funzt es, seltsam……

      • @ Didgi

        Aha, das heißt, daß es bei YouTube offenbar interne Sperren gibt. Auf PI ist das Video auch eingestellt, habe ich gesehen, aber auch dort mit einem Verweis auf die „Umleitung“ auf YouTube direkt.

        Jedenfalls kann man den Titel in YouTube eingeben, dann funzt es.

      • Moin moin werter eagle….do bini ja schowidder 🙂

        Das seltsame an diesem Hinweis im Video:

        „Die Wiedergabe auf andere Websites wurde vom Rechteinhaber des Videos deaktiviert„.

        Gibt Ihnen dieser unlogische Hinweis vielleicht auch zu denken, mir jedenfalls.
        Vielleicht denken wir auch dasselbe 🙂

        Nun, Sie sagen ja selbst das es auf PI läuft…
        Na sowas…
        Seltsamer Rechteinhaber 😉

        Da stellt sich mir die Frage: Wenn der Rechteinhaber, also der Beauftragte von der AfD, dieses Video gehört, sollte doch eher das Gegenteil der Fall sein und möchte sicherlich dass das Video vervielfältigt und so oft wie möglich geteilt werden.

        Aber vielleicht ist der „Rechteinhaber„ auch jemand ganz anderes.

        Jedenfalls ist dieser Hinweis sehr fragwürdig.

        YouTube eben…. 😉

        HG
        Didgi

    • Liberale Protestanten vor allem in Amerika wollen eine Einheitsreligion namens Chrislam kreieren.
      Die selbsternannten politisch korrekten Christen präsentieren auch schon eine Lösung des Problems:
      eine neue Kirchenbewegung, die aus den USA nach Europa rüberschwappt, die sogenannte Emerging Church Bewegung von Rick Warren,George Walter. Diese Bewegung fordert die Abschaffung christlicher Traditionen, Toleranz für radikal islamische Theologen und Vereinung mit dem Islam Die Amerikanische Kirchenbewegung Emerging Church will Frieden und Toleranz mit frauenfeindlichen und antichristlichen sowie anti-atheistischen Islamisten wie Wahhabiten, Muslimbruderschaft
      http://www.cc.org/blog/presbyterians_boost_new_chrislam_religion
      http://www.nowtheendbegins.com/hillsong-united-leader-brian-houston-now-promoting-chrislam/
      https://das-wort-der-wahrheit.de/2017/03/die-neuen-lehren-der-emerging-church-bewegung/

  6. Die Wahrheit soll nicht an Licht kommen . Die Deutsche Regierung ist zu einer Unterdrücker, Einsperrungs, Zensur und Einschüchterungs sowie Lügenmafia verkommen ,aber umso Dekadenter sie sich gegenüber den Bürgern verhält um so schneller wird ihr Niedergang sein denn Schmutz liebt sich selber nur. Und noch ein Wort zu Assam, nein nicht einer muss den Anfang machen ,bereits viele haben den Anfang gemacht und es werden immer mehr. Und in vielen Europäischen Ländern hat man die Gefährlichkeit des Islams erkannt und angefangen dementsprechend zu reagieren . Nein nichts ist verloren, wir sind auf einem guten weg.

    • @ Gespenst

      Ja, das sehe ich auch so.
      Wir sind auf einem guten Weg.

      Allerdings muß es uns baldigst gelingen, diese IS-Platoons zu eliminieren!

      Und zwar dalli.
      Die müssen RAUS und andere davon gar nicht erst REIN.

      Unter diesem Artikel
      http://www.pi-news.net/2018/11/welt-wo-ist-der-aufschrei-nach-freiburg/

      befindet sich ein hervorragender Kommentar von …
      __________________________

      „Babieca 3. November 2018 at 15:03

      Nochmal als Bilddateien mit Namen die sieben kurdischen Verbrecher (6 aus Syrien, 1 aus dem Irak), die in Freiburg kriegsverbrechenhaft rudelvergewaltigt haben:

      Sitzen in U-Haft (v.l.) Haupttäter Majd H.aji (22) aus al Hasaka (Syrien), Alaa Al M. (22) aus al-Hasaka (Syrien), Jekar D. (29) aus Aleppo (Syrien):

      https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/sitzen-in-u-haft-v-l-n-re–haupttaeter-majd-h-22-aus-al-hasaka-syrien-alaa-al-m-22-aus-al-ha-200963736-58205650/8,w=993,q=high,c=0.bild.jpg

      Sitzen ebenfalls in U-Haft (v.l.): Muhanad M. (20) aus al-Hasaka (Syrien), Muhammad Al H. (24) aus Rakka (Syrien), Mustafa I. (22) aus Mossul (Irak), Ahmed Al H. (19) aus Rakka (Syrien):

      https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/sitzen-ebenfalls-in-u-haft-v-l-n-re–muhanad-m-20-aus-al-hasaka-syrien-muhammad-al-h-24-aus-200963738-58205690/8,w=993,q=high,c=0.bild.jpg

      Man beachte: Drei aus al Hasaka, zwei aus Rakka, einer aus Aleppo, einer aus Mossul. Die beiden wie aus dem Gesicht geschnittenen Inzuchtfressen „Al H.“ aus Rakka dürften Brüder sein.
      Und von dem mörderischen Gesindel haben wir Millionen im Land.“

      _____________________

      Ich wiederhole ihre Worte, die ich für die zentralen halte:

      „Bilddateien mit Namen die sieben kurdischen Verbrecher (6 aus Syrien, 1 aus dem Irak), die in Freiburg kriegsverbrechenhaft rudelvergewaltigt haben..“

      sie spricht von „kriegsverbrechenhaft“.
      Nein, noch nicht ganz präzise:
      es IST ein Kriegsverbrechen. Denn der IS hat uns offen den Krieg erklärt und sogar laut der Staline befinden wir uns mit dem IS im Krieg.

      Und das Täterpack ist eindeutig und jedem offensichtlich ein IS-Platoon, welches hier bei uns also polizeibekannt ist und ungestört auf unserem Territorium herumgammeln darf.

      BASTA.

      Deshalb ja wollte ich eine genauere Beleuchtung dieser exemplarischen Freiburger-Kriegsverbrechens-Vergewaltigung.

      Weder ist so ein IS-Platoon ein „Rudel“ von „Wölfen“, noch eine amorphe „Masse“ (Massenvergewaltigung).

      Noch handelt es sich um eine „Gruppe“ (ein paar bekiffte und angetrunkene Cliquen-Typen, die sich vom Jugendtreff aus der Disco mal eben einen zugegeben üblen Streich erlaubt haben), die eine Gruppenvergewaltigung verübt.

      Es ist ein Platoon. Eine kriegführende Einheit von Söldnern oder Soldaten, die sich hochoffiziell im Krieg mit uns befinden!
      Die durch ihre Schlepper-Barone unser Land mit Millionen von solchen Typen weiter fluten DÜRFEN und jetzt auch noch einen Migrationspakt unterzeichent bekommen sollen, der dieses Menschenhandelsverbrechen auf alle Zeiten legalisiert und zum DAUERZUSTAND macht.

      https://michael-mannheimer.net/2017/01/09/eva-hermann-frau-merkel-was-geht-hier-im-land-vor-ueber-das-sie-mit-uns-nicht-sprechen-wollen/

      Das war schon Januar 2017.

      Schon damals war offensichtlich, daß wir offiziell mit dem IS im Krieg sind.
      Was da vorbereitet werden sollt, was Frau Hermann anspricht, das ist ja nun klar geworden.

      Die GANZ GROßE MIGRATION, die im Dezember 2018 mit dem Migrationspakt fixiert und in trockene Tücher gebracht werden soll.

      • Es ist ein Platoon. Eine kriegführende Einheit von Söldnern oder Soldaten, die sich hochoffiziell im Krieg mit uns befinden!
        Die durch ihre Schlepper-Barone unser Land mit Millionen von solchen Typen weiter fluten DÜRFEN und jetzt auch noch einen Migrationspakt unterzeichent bekommen sollen, der dieses Menschenhandelsverbrechen auf alle Zeiten legalisiert und zum DAUERZUSTAND macht.

        ————————————-

        Yup, werter eagle

        Und der totale Irrsinn: Die Sache mit den Weißhelmen.
        Ganz offensichtlich was hier für ein absoluter Wahnsinn stattfindet.

        Schon oft genug hat der ISIS uns mit Krieg gedroht, und wir wissen ja auch wer diese Terroristenbande ins Leben gerufen hat und von vorne bis hinten unterstützte und sicherlich immer noch unterstützt.

        Und diejenigen was diese Räuberbanden ins Leben riefen, sind womöglich auch fleißig am mitwirken, damit diese nun ihr Unwesen hier vollziehen können.

        Und wir wissen ja auch wer das Blöd-Käseblatt ins Leben gerufen hat, und wer wiederum hinter diese Leute steht, die großes Interesse an ihrer verschwurbelten NWO haben.

        Und wenn ich mir nun nochmal diese Vergewaltigung verinnerliche wo die verbrecherischen und bestialischen feigen Rudelbumser das Mädchen betäubten und das dieses Betäubungsmittel schon etwas hoch spezielles ist was man nicht so einfach bekommen kann, und schon gar nicht diese bedauernswerte Steinzeitaffen aus Wüstenix, dann kann ich mir womöglich 1+1 zusammenzählen und mir denken woher dieses gefährliche Mittel kommt.

        Please Mr.Trump, lock them up!!

        Diese Christlichen Inquisitor Agenten, vielleicht nicht alle, sind Brand-gefährlich und sie spielen unseren Ge0gnern, wiederum i.A., in deren Händen.

        Sollte POTUS es wahrhaftig aufrichtig meinen, und das hoffe ich/wir, dann wird er diese Räuberhöhle auch „säubern„, denn sie ist vom Deep State sicherlich massiv unterwandert.

        Wenn schon eigene Mitarbeiter, Beispiel E.Snowden, vor dem ehemaliger „Arbeitgeber„ um sein Leben bangen und flüchten muss, nur weil er der Wahrheit Treu ergeben ist und seinem Gewissen folgt,dann sagt das schon viel über diese „ehrenwerte„ Institution aus.

        Dieser „Arbeitgeber„ geht skrupellos über Leichenberge um seiner Schande zu entgehen, und hat dafür sehr viele nützliche Idioten die jenach bedarf eben auch mal so verschwinden.
        Erste Regel bei einem Attentat: Töte den Attentäter usw..

        Doch…keiner wird Entkommen und keiner wird vergessen.

        Central Intelligent Apes….
        ….the STORM is comming, nearer and nearer….there is no way out….

        Der Anständige und friedliche Mensch wird EUCH nicht vermissen

        Haben Sie noch einen entspannten Sonntag werter eagle 🙂
        Didgi

      • @ Didgi

        Werter Mitstreiter, Dank für das perfekte roundup.

        Ja, hier bei uns finden keine Vergewaltigungen statt, sondern Kriegsverbrechen an der wehrlosen Zivilbevölkerung. Frauen, Kinder, Wehrlose aller Altersklassen bis hin zu Greisinnen und Rollstuhlfahrerinnen oder Schwerkranken sogar innerhalb von Krankenhäusern!

      • sondern Kriegsverbrechen an der wehrlosen Zivilbevölkerung. Frauen, Kinder, Wehrlose aller Altersklassen bis hin zu Greisinnen und Rollstuhlfahrerinnen oder Schwerkranken sogar innerhalb von Krankenhäusern!

        —————————————-

        Dear eagle

        Ja das ist alles leider wahr, und wir Patrioten sind mit all diesen unschuldigen Mitmenschen, und WIR sind auch voll mit gesundem Zorn.

        Wehe dem……

        HG
        Didgi

      • @ eagle1

        Auch OHNE Kriegserklärung durch den „IS“ (wer ist das denn?! wer hat den denn geschaffen?!) wäre die Anwendung der „Migrations-WAFFE“ gegen Staaten und Völker

        KRIEG!

        Faktisch haben wir auf unseren Straßen eine Situation wie 1945, als im Osten russische, im Westen amerikanische und kolonialfranzösische Truppen (Nafris!) straflos „Jagd auf Frauen“ machen konnten und zu Hilfe eilende Bürger einfach erschossen haben – unter anderen auch MEIN Schwiegervater!

        Bloß daß die heutigen „Zivil-Besatzer“ von nicht von Ausländern, sondern von der EIGENEN ReGIERung MORD-MERKELs und ihrer Volksverräter-Truppe auf die Bürger „losgelassen“ werden und nach vollbrachter Tat straffrei in ihre „Kasernen“ zurückkehren können.

        Die Freiburger „Grüne-Khmer-Polizei“ VERHÖHNT dabei sogar noch die Bevölkerung:

        Sie könne keine „Vollkaskoversicherung“ gegen die in der Stadt marodierenden Kriegsverbrecher und „Kretschmann-Orks“ anbieten, weil gleichzeitig „zuviele Party-Pendler“ in der Stadt zu überwachen seien!

        https://www.t-online.de/nachrichten/id_84717822/-von-ereignissen-ueberrollt-polizei-zu-freiburg-verbrechen.html

        https://www.mmnews.de/vermischtes/98929-freiburger-polizei-praesident-44

        Darauf hätte selbst ein Genie wie KAFKA erstmal kommen müssen!

        Bei einem WIEDERHOLUNGSTÄTER kann man weitere Taten IMMER (!) VERHINDERN – indem man sich einfach an Recht und Gesetz hält.

        Genau das tut man aber nicht, um die KRIEGSVERBRECHER immer wieder auf das Volk „loszulassen“ – man hat ja keine Mühen und Kosten gescheut (einschließlich Ausstattung mit Funkgeräten!), um sie hier zu „stationieren“. Und der für die Sicherheit der Freiburger Bürger verantwortliche Innenminister Strobl befolgt mit seiner Politik ja nur den Kurs seines Schwiegervaters, des führenden C“DU-Eugenikers Schäuble, indem er die syrischen und afghanischen Kriegsverbrecher zwecks „Vermischung“ mit deutschen Frauen immer wieder freilässt anstatt sie dauerhaft zu wegzusperren. Aber das war ja nicht der „Zweck“ ihrer Herholung und „Stationierung“!

  7. Wichtige Informationen! Alles sehr erfreulich für Indien 🇮🇳 Und die nicht muslimische Bevölkerung dort zu der auch Christen und Atheisten zählen! Leider ist absehbar was passiert, wenn das BRD Politiker Geschmeiss (-AFD) davon erfährt! Claudia Rotz, Anales, Frau Hofreiter, und natürlich IM Erika werden vor Freude feuchte Höschen haben.

    Neue islamische Goldstücke in Millionen Zahl für das dumme Deutsche Köterpack! Soll Ursel von der Leichen mal schnell Alle Heim ins Bolschewisten Reich BRD fliegen! Zur Endlösung heisst Vernichtung der Zahlsklaven (ethnische Deutsche) ab Migrationspakt na das kommt ja fast pünktlich so zu sagen! Den armen Mohammeds muss sofort geholfen werden! Ironie oder auch nicht! Eigentlich bleibt zu hoffen das die Inder das besser können! Sonst wird der Rest Deutschlands zum muslimischen Endlager weltweit! Und wenn die Scheisse aus allen Fügen fliegt, was es wird! Waren es wieder die Pöööösen Deutschen gewesen! So der Plan einiger Schweine die wir Alle kennen! Es bleibt spannend!

    ++++++++++
    MM. IHRE ÜBERLEGUNGEN ISND RICHTIG: DAS PATHOKRATISCHE ESTABLISHMENT WIRD VERSUCHEN, DIESE 4 MIO INDER NACH DEUTSCHLAND ZU BRINGEN. DOCH SIE WISSEN, DASS SIE DANN IHR TODESURTEIL (BEI EINEM VOLKSAUFSTABDND DER DEUTSCHEN ODER EINEM MILITÄRPUTSCH) UNTERZEICHNET HABEN. WER SICH DAFÜR EINSETZT, DIESE INDER ZU UNS ZU BRINGEN, STEHT AUTOMATISCH AUF DER TODESLISTE. DAS MÖGE JEDEM VÖLKERMÖRDER BEWUSST SEIN. EIN SOLCH GESCHUNENDES VOLK WIRD DIESEN ERNEUTEN HOCHVERRAT NIEMALS VERZEIHEN.
    +++++++

    • DAS MÖGE JEDEM VÖLKERMÖRDER BEWUSST SEIN. EIN SOLCH GESCHUNENDES VOLK WIRD DIESEN ERNEUTEN HOCHVERRAT NIEMALS VERZEIHEN.
      +++++++

      —————————-

      Werter MM

      O ja, irgendwann ist das Ende des Fahnenmastems erreicht.

      Und das ist es bereits jetzt schon.

      Genug ist genug!

      All das was bereits flüssiger als Wasser ist, ab nach hause, vor allem die Überflüssigsten, die uns friedlichen Menschen hinterhältig auf skrupellosester Art und Weise Völkermorden wollen und tun, und das auf Teufel komm raus,WAHNSINN!!!!

      Nicht das es bald bei uns in unseren geliebten Heimatland genauso aussieht wie hier in GB.
      Mir ist gerade nicht gut….ich glaub ich muss………

      Savile Town: Ein Blick in die Zukunft Europas?

    • Danke für Ihre Zeilen Herr Mannheimer : sicher haben sie Recht, das man eine weitere Moslem Flutung der Dauer – Besatzer und speziell den Vaterlandsverrätern im besonderen niemals verzeihen wird! Und es ist eigentlich jetzt schon egal was sie machen, wenn wir siegen werden sie hingerichtet! Selbst die Todesstrafe Strafe ist für deren Taten nicht einmal ausreichend ! Die Opfer bzw deren Hinterbliebenen leiden ihr restliches Dasein Tag für Tag! Das Deutsche Volk leidet seid Generationen mit unmenschlichen Qualen, psychisch wie ökonomisch und seid 2015 offensichtlich auch physisch! Wenn der Tag des jüngsten Volksgerichts kommt! Hilf diesen Verrätern / Vernichtern auch kein Gott mehr. Gleichgültig welcher das bei den Ratten auch sein mag ! Sieg dem Deutschen Volk führe dein Schwert mit fester Hand!

  8. ohjeee, jetzt werden wieder tausende von deutschen politikern, kinderfickern(kirchlern) und medienspezialisten monate damit zu tun haben uns zu erklären das die bösen bösen Inder die lieben hochgebildenten musels ja so böse behandeln und man wird wieder Mio an deutscheuros dahin schicken.

  9. Hochverrat war immer ein Staatsdelikt und war die Todesstrafe dafür.
    Merkel&Co hatten dieses Delikt aus dem Strafrecht entfernt , weil es würde ihren Staatsverrat nicht zulassen.
    Hochverrat muss wiederum geahndet werden!

    • Lieber biersauer und Tüftler, Gesetze werden von denen gemacht denen sie nutzen, bzw jene welche sie zu brechen gedenken! Und genau das hat IM Erika (MerKILL) gemacht! Die Todesstrafe steht ihr trotzdem zu, egal was sie wie in der drecks BRID zurecht gemurkst hat! Hängt die Alte Drecks Fo……ze endlich auf ! Je höher desto besser!

      • das Sie die t-strafe verlangen für diese wundrschöne liebe frau verlangen zeigt Ihre unsensiblität.
        die frau müsste bei wasser und brot jeden tag 16 h bis zum natürlichen tot toiletten von flüchtlingsunterkünften(männer) sauber machen.

        das ganze sollte durch einen securitydienst und einem notarzt(falls sich die liebe frau vorzeitig das leben nehmen will)übrwacht werden.

      • Hallo zusammen. Ich denke, die haben sich schon soweit aus dem Fenster gelehnt, dass sie nicht mehr zurückkönnen. Da nutzt auch der IM Erika ihr dicker Hintern von der Breite einer 67er Bildröhre, wo sie schon seit Jahren mit am Kanzlersessel klebt auch nichts mehr! Spaß beiseite, die wissen, dass sie zu weit gegangen sind und sie versuchen jetzt noch schnell mit Gewalt was zu erreichen, das durchzuboxen was sie eigentlich erst langsam in Jahrzehnten machen wollten/ sollten!
        Seid gewiss, Ihr Dreckspack, wir kriegen Euch alle am Arsch: Kugelfischer, Anales, Claudia Doof, Renate Knast( wie passend, wo sie doch damals selbst in einer JVA Dienst versehen hatte!), Fräulein Specksack, von der Leier, der anmaaßende Winzling, Der Steinkauz, der Gaukler, Kotzdemier und wie die Kackstühle alle heißen. Auf Euch wartet das jüngste Gericht, aber nach Militärgerichtsbarkeit! Im Übrigen, Ihr seid jetzt schon gescheitert! Eine Selbstanzeige und als Kronzeuge aussagen und zwar jetzt auf der Stelle könnte Sie noch vor einem furchtbaren Urteil retten und möglicherweise könnten Sie an ein ziviles Gericht verwiesen werden! Gleiches gilt für die ganzen Erfüllungsgehilfen aus Medien, Behörden, NGOs usw.

      • Es gibt Art20GG die Ermächtigung zur Gründung eines Volksgerichtshofes aus Mitgliedern der Bürger und es sind dazu Juristen als auch Laien als Mitglieder für eine Rechtsspreching nötig.
        Mittels eines solchen Gerichtshofes könnten solch Missstände behoben werden, weenn dazu eschwerde geführt wird.
        Also, werden sich doch dafür Juristen wie auch Laien finden!
        Ein solcher Gerichtshof ist zu jeglicher Rechtshandlung fähig, denn das Recht geht vom Volk aus.

      • @ Exildeutscher

        Das „langsame Sterben“ des Monsters hat bereits begonnen! Fast überall in Europa – von Polen und der Ukraine über Österreich bis nach Italien erhält die MASSENMÖRDERIN von den Politikern inzwischen eine „Klatsche“ nach der anderen:

        http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/11_Nov/03.11.2018.htm

        Anstatt sie gleich aufzuhängen, hätte sie vielleicht „mehr“ von ihrem Sterbeprozeß, wenn man ihr in ihrer Zelle „die Heizung abstellt“ und beobachtet, wie lange sie das „überlebt“ – denn das IRRE MONSTER hat uns ja auch den günstigen und umweltschonenden Strom aus den AKWs abgestellt, die Energiekosten für viele unbezahlbar gemacht und ist nun mit ihrer mörderischen Politik und ihren Kriegsdrohungen gegen Rußland auf dem besten Weg, daß man uns auch noch „den Gashahn zudreht“:

        https://alles-schallundrauch.blogspot.com/2018/11/es-wird-zeit-den-deutschen-den-gashahn.html

        Warum gibt es trotzdem KEINEN AUFSTAND gegen MerKILL?

        Obwohl bereits 15,5 Millionen Deutsche an oder unter der Armutsgrenze dahinvegetieren und diese Mord-Bestie vom Kanzlerbunker trotzdem immer weitere „Flüchtlinge“ bei Nacht und Nebel einfliegen läßt?!

        https://alles-schallundrauch.blogspot.com/2018/11/warum-gibt-es-keinen-aufstand-gegen.html

        Nun, eine Erklärung hierfür wird hier angeboten: die Deutschen könnten „die perfekten Untertanen“ sein:

        Je nachdem, welches Regime sie beherrscht, sind sie
        DIE BESTEN Fürstenknechte und Royalisten,
        DIE BESTEN Nationalsozialisten,
        DIE BESTEN Kommunisten,
        DIE BESTEN Globalisten und Atlantiker,
        DIE BESTEN Gutmenschen und Selbsthasser,
        mit anderen Worten:
        Sie sind für die jeweiligen Machthaber immer „DIE BESTEN ARSCHLÖCHER“!

        Deshalb können sie sich auch nicht selbst befreien von ihrem monströsen „IMMER-DIE-BESTEN-SEIN-WOLLEN-WAHN“ und verlangen geradezu danach, daß sie „vom Leben bestraft“ werden wie nun schon mehrfach in der Geschichte. Meine ganzen Erwartungen setze ich daher auf eine MILITÄRISCHE LÖSUNG, mit der man uns von diesem selbstverliebten „GUTMENSCHEN-PACK“ der „Grünen Pest“ befreit, die gerade von allen Lügenmedien auf über 20 Prozent „hochgepuscht“ wird!

        DIE BESTEN Heuchler und Pharisäer sind jedenfalls die Sozialisten und ihr „Arbeiter Samariter Bund“ mit seinem monströsen Gutmenschenwahn, mit dem man die AfD und damit die Rückkehr in die Realität bekämpfen will:

        Dieser „Arbeiter Samariter Bund“ sollte sich ehrlicherweise in „Arbeiter PHARISÄER Bund“ (APB) umbenennen – denn Müntefering verordnet seinem Verein genau das, was einen „Pharisäer“ ausmacht:

        https://www.pi-news.net/2018/11/franz-muentefering-der-samariter-der-ein-afd-pharisaeer-ist/

        Wie man es richtig macht, um des monströse, heuchlerische und SELBSTMÖRDERISCHE GUTMENSCHENTUM zu bekämpfen, zeigen wieder die Italiener:

        Ein Bürgermeister ließ jetzt die „Willkommens-Schreier“ bei einer Demo NAMENTLICH erfassen und lud sie ins Rathaus ein, damit sie dort ein Dokument unterschreiben sollten, mit dem sie sich VERPFLICHTEN, die von ihnen geforderten „Flüchtlinge“ BEI SICH SELBST aufzunehmen und zu verköstigen!

        Wenn sich auf diese Weise die Herrn Zetsche, Kaeser, Wansleben oder die Frauen Roth, Göring-Eckhardt und die ganzen anderen Gutmensch-Doppelnams VERPFLICHTEN müßten, die von ihnen geforderter Flüchtlinge selbst zu versorgen, bräuchten wir wohl keine Angst mehr zu haben, daß sie auch noch die Invasion von 4 Millionen Mohammedanern aus Indien organisieren und die Kosten – typisch sozialistisch – auf andere Deutsche „abwälzen“, von denen immerhin über 15 Millionen SELBST ARM sind.

      • Hier wieder:

        „EU-Studie“: Platz für weitere 200 Millionen Migrantiner in DoiSCHLAND!

        Der UN-„FICKRATIONS“-Pakt soll die „Schleusen“ für dieses einzigartige Völkermord-Verbrechen öffnen:

        https://www.mmnews.de/politik/99138-eu-studie-deutschland-kann-fast-200-mio-migranten-aufnehmen

        Diese EU-Verbrecher rechnen offenbar fest damit, daß der „Doitsche UNTERTAN“ dabei wie bisher „mitspielt“ und sich sein Land selbst kaputt macht, anstatt die „Unterbringung“ der 192 Mio. Fickilanten bei den PROFITEUREN dieses Verbrechens zu verlangen! Zum Beispiel IM HAUSE des „C“DU-Top-Eugenikers Schäuble und seines Schwiegersohns Strobl, damit die Familie Schäuble nicht „an Inzucht bzw. Vetternwirtschaft degeneriert“!

    • ,,Verräter sind selbst denen, deren Sache sie dienen, verhaßt.“

      -Publius Cornelius Tacitus (um 55 – 120 n. Chr.), römischer Geschichtsschreiber

      • @Bengt

        Klasse dieser EX-MUSLIM. – Ob man nun seinen christlichen Glauben genauso teilt oder dazu andere Erkenntnisse hat, sei dahingestellt, aber der hat halt auch wirlich Ahnung bezüglich der islamischen Schriften, die er hervorragend erläutert und auch in den Vergleicht stellt zur christlichen Lehre und den Texten der Bibel des NT.
        Leider scheint aber auch er nun wenige Muslime zu erreichen, weil die ja offenbar auch auf ihn nur blind draufhauen in den Kommentaren zu seinen Links, ohne sich auch nur einmal mit seinen Worten und deren Logik zu befassen.

      • Bengt: Man liebt den Verrat aber nicht den Verräter. Merkel ist doch nur nützliche Idiotin und Steigbügelhalterin zur Islamisierung Deutschlands und Europas. Wenn das abgeschlossen ist Merkel nicht mehr wichtig. Sie wird entsorgt werden – auf genau die selbe Art, die sie für uns vorgesehen hat. Es wird nicht sehr schön werden, und sie wird sich nirgends verstecken können.
        Merkel sollte es eigentlich zu denken geben, wie sie in muslimischen Ländern von den dortigen Machthabern lächerlich gemacht und vorgeführt wird – besonders der türkische Führer ist da schon einige Male aufgefallen. Und dafür schiebt ihm das Merkel auch noch Milliarden zu und nimmt ihm seine nichtsnutzigen, dummen, faulen, kriminellen Landsleute ab.

  10. @ Uranus

    Es geht bei der BRiD nicht um Wiedervereinigung.
    Die 2+4 Verträge waren eine Täuschung dahingehend, dass uns vorgegaukelt wurde, Deutschland (richtigerweise hätte es heißen müssen „Deutsches Reich“) sei wiedervereinigt und dass es sich bei den Verhandlungen um Friedensverträge gehandelt habe. Dabei ging es lediglich um eine Neuregelung in Bezug auf das „Vereinte Wirtschaftsgebiet“ , d.h. West- und Mitteldeutschlands.

    Es ist völlig unmöglich, dass 2 Völkerrechtssubjekte (Vollstaaten) auf ein und demselben Territorium existieren.
    Die Bonner Republik Bundesrepublik Deutschland wurde zum 18.07.1990 von den Vereinten Nationen abgemeldet, existiert als verwaltendes Staatsfragment (im Interesse der Alliierten und auch zum Zwecke der Entnazifizierung) also gar nicht mehr. Was genau mit der DDR passiert ist, kann ich nicht sagen, vielleicht weiß ein anderer mehr darüber.
    Was heute laut Völkerrecht existiert, ist das Deutsche Reich und sogar – laut Alliierten-Definition – in den Grenzen von Dezember 1937.
    Zweifellos zählen dazu auch die Gebiete jenseits der Oder-Neiße und Teile, die unterfranzösischer, belgischer, holländischer und polnischer Verwaltung stehen.

    Es ist Gegenstand der Friedensverhandlungen, ob diese Gebiete auch in Zukunft zum Deutschen Reich gehören sollen oder nicht.
    Darin liegt nicht das Problem.

    Das Problem liegt 1. in der Spaltung der Gesellschaft – dahingehend haben Sie vollkommen Recht!

    2. in der politischen Unbildung, Ignoranz und Arroganz

    3. in der unterlassenen Entnazifizierung

    4. bei den Sozialisten, die grundsätzlich den Nationalstaat ablehnen
    und diesem immer in den Rücken fallen würden durch ursupatorische Wühlarbeit!
    Das sind auch die Verräter aus den eigenen Reihen, die Stinkstiefel, die das Verfaulen einer Nation herbeiführen.

  11. @ Bärbel
    Die Sozialisten, Grünen und Gutmenschen werden jetzt sicher aufheulen und dafür plädieren, dass die Mohammedaner nach Germanistan kommen, um hier die Staatsangehörigkeit „Deutsch“ hinterhergeworfen zu bekommen, so ganz nach dem Motto:

    Ein Volk – eine BRiD – eine Führerin

    Alles andere ist demokratiegefährdend und eine Verletzung der Menschenrechte

    • Natürlich.
      im moment haben wir aber etwas ruhe wegen wohnraummangel.
      denn kein linksschwein kann es sich leisten die armen facharbeiter in vollklimatisierten/vollbeheizten/vollausgestatteten containern länger als 6 monate urlauben zu lassen. das sieht das gesetz für nichtdeutsche so vor. deutsche dagegen dürfen im schlafsack durchaus einfrieren wieder demnächst. Soll ja haltbar machen.

      zwar sind diese container z.zt. halb leer(deutsche obdachlose dürfen da nicht rein. jedenfalls nicht im allgemeinen) Aber eben kommt der wohnbau bzw das deutschsterben zeitlich nicht mit.

      aber die linksratten sind nicht doof. z.b. in frankfurt a.m. sucht man schon unvermietete private wohnungen um sie dann zwangszuvermieten. Können aber auch nur ein paar wenige 100 bis 1000e sein.
      die deutschenhasser sind somit angehalten die lieben facherbeiter nur dezent herzuschaffen.

      • Was für Frankfurt/M., gilt, habe ich die Aussage eines Mitarbeiters eines Amtes. „Sie sollten nicht denken, das hier ein Deutscher, der Bezüge vom Amt erhält, eine Wohnung bekommt.“ Der Mitarbeiter selbst nämlich, sucht verzweifelt nach einer etwas größeren Wohnung. Und dessen Gehalt, ist nicht schlecht.

      • Es war in den 80er Jahren als ich bei einer Behörden-Stelle, die Wohnungen vergibt, nach einer Wohnung gefragt habe. Der Anstellte dieser Behörde sagte mir wörtlich: „Ich muss erst Türken und Asylanten Wohnungen vergeben, und wenn die Wohnungen haben können die Deutschen wieder kommen!“ – das war in den 80er Jahren!

      • @ uranus.

        und wir sollten aiufhören solche amtsmitarbeiter freundlich zu sehen.
        das sind mittäter. ganz einfach!

      • @
        TonivonderAlm

        die umvolkung hat ja offiziell 1960 angefangen. gelichzeitig mit der pille und den schlechten bedingungen für deutsche familien.
        der geburtenknick läuft quasi seit etwa 1970 mit erfolg und vor allem mit wissen!

        die geburten werden in D noch besser überwacht als die mehrwertsteuer.

        das ist alles sowas von geplant. nur IQ befreite linksrotgrüne begreifen sowas nicht
        bzw finden das ganz toll. also ihre eigene vernichtung.

  12. Nachtigal ich hör dich trapsen!!

    Dieses Vorgehen ist ein zweischneidiges Schwert!
    Sosehr ich es befürworten möchte, hat es dennoch einen bitteren Beigeschmack!

    Heute muslime morgen andere !

    Denn es soll ja die Nationen, Religionen, Grenzen usw, verschwinden um alles unter einen Fittich zu bekommen!!

    Diese Befürwortung der Ablehnung in dieser Form, wird wie geplant durch das forcierte Benehmen der muslime nun erreicht!

    Der Plan läuft also, wenn wir dies befürworten, im Sinne der Globalisierung!

    Alsdann werden RFID Chips kommen, wartet nur ab! Sagt nicht ihr wurdet nicht gewarnt !

    Abgesehen davon, die werden dann in Überzahl sich auf dem Weg nach Europa machen, nicht nach arabistan!

    So wie gewollt eben, das nennt man lenken in „für vorgesehene Bahnen!“

    Denkt mal darüber nach!

  13. Fürchtet den Verräter. Er ist die wahre Pest! “

    Merkelwürdiges Zitat und Mahnung an alle Deutsche vor der VolksVerräterin.

    Die römischen Gelehrten mußten auch schon die Erfahrung machen,
    dass man Kultur, Bildung und EdelMut nicht anerziehen kann.
    Gegen die Gene ist kein Kraut gewachsen.

    Seneca – Erzieher von Nero
    -http://www.kinderzeitmaschine.de/antike/lucys-wissensbox/kategorie/beruehmte-roemer-von-cicero-horaz-und-livia/frage/seneca-erzieher-von-nero.html?no_cache=1&ht=3&ut1=8
    Seneca verlor seinen Einfluss auf Nero weil die Satanisten BabYlons
    ihn für sich gewinnen konnten.

    Kaiser Nero wurde in die 7 Mysterien von Mithras eingeweiht !!

    Das teuflische Monster Nero war der erste Kaiser oder Papst, der in die Mysterien von Mithras eingeweiht wurde. König Tiridates I. von Armenien besuchte Rom im Jahr 65 n. Chr. Und initiierte Nero in die Tiefen Satans:

    Satan errichtete die Mysterien von Mithras nach seiner Vertreibung aus dem Himmel !!

    Nero verbrannte Rom und viele Bewohner
    MenschenVerbrennen ist MolochDienst.

    Merkelwürdig : Satanische ideoLOGEN machen aus Menschen Monster (wenn sie es auch wollen ?).
    sucht meine Kommentare dazu.

    🙁

    HirnForscher im Alter von 12 Jahren ist der Mensch programmiert
    und damit für freiheitlich und unseren WertVorstellungen verloren ?
    PflichtGuckVideo für alle TagTräumer und GutMenschen.
    🙁
    Deutliche Worte bei „Peter Hahne“ im ZDF: Eine „Zeitbombe“, die nicht zu integrieren ist !!
    -https://www.youtube.com/watch?v=EN8UHWXeKFI

    UNBEDINGT ANSCHAUEN !! Nahezu unglaublich, dass solche deutlichen Worte bei PHOENIX und im ZDF ausgestrahlt worden sind: Der Publizit Ulrich Reitz (FOCUS) und der Psychiater Christian Peter Dogs finden sehr deutliche Worte, warum die etablierten Parteien bei der Bewertung der Flüchtlingskrise versagt haben.

    • reinder dung: Also mit dem Großbrand in Rom hatte Nero nichts zu tun. Er hatte sich zum Zeitpunkt des Brandes außerhalb Roms aufgehalten. Allerdings hat er sich diesen Brand zunutze gemacht, um gegen die Christen, denen die Brandstiftung angelastet wurde, vorgehen zu können.
      Nero war es auch, der getönt hat: „Ich brauche den Schutz der Götter nicht, aber die Götter brauchen Schutz vor mir!“
      Damit hat er sich natürlich mit diesen dämonischen Göttern angelegt. Die haben ihm das nicht vergessen.

  14. Ich befürchte, dass unsere Umvolker ganz juckig werdeen, wenn sie das hören. 4 Millionen neue Eldelbürger bekommen hier doch mit Handkuss Asyl bis zur Bahre. Michel geht dann eben bis 90 arbeiten, wenn sie erst mal da sind.

  15. Ach noch was:

    In irgendwelchen agenden zweitausend X oder war das 2020
    Ist die Rede davon dass die Autos abgeschafft werden soll für die Mehrheit und niemand mehr privat Eigentum besitzen darf!

    Alles noch im Planung oder schon im Umsetzung! Dieser dieselverbot ist die erste Vorbote, diese elektromobillität für die idioten, alles!

    Und nun kommt wieder so eine Prämie für Auto tauschen und die idioten machen das auch noch mit, anstatt die Autos demonstrativ weiterzufahren! Das sind die deutschen! Obrigkeithörig bis zum umfallen! Ohne Sinn und Verstand!

    https://www.epochtimes.de/wirtschaft/wirtschaft-news/studie-deutscher-automarkt-vor-neuer-rabattwelle-a2693562.html

    Ich kann nur noch den Kopfschütteln, bei soviel Borniertheit!

  16. Abschiebungen: Deshalb wollen so viele Staaten ihre Bürger nicht zurück

    Deutschland will mehr abgelehnte Asylbewerber abschieben. Wegen der deutlich gestiegenen Flüchtlingszahlen und der Silvesterübergriffe in Köln sollen nun verstärkt abgelehnte Asylbewerber in die Maghreb-Staaten zurückgeschickt werden. Die große Koalition will die drei Staaten zu „sicheren Herkunftsländern“ erklären, um Afrikaner schneller abschieben zu können.

    Das scheitert aber oft an der Kooperation der Staaten, aus denen die Asylsuchenden stammen. Denn die haben gute Gründe dafür, eine Rücknahme ihrer Staatsbürger zu verweigern.

    Kein Pass, keine Abschiebung. Die Menschen können nur dann ins Flugzeug gesetzt werden, wenn ihre Identität eindeutig geklärt ist. Viele Asylsuchende wissen das – und zerstören daher ihre Pässe. Eine Abschiebung kann nur dann erfolgen, wenn der Asylbewerber ein Ausweisdokument hat.

    Das muss von seinem Heimatsstaat ausgestellt werden. Doch die weigern sich oft hartnäckig, mit der Bundesrepublik zusammenzuarbeiten. Denn dies widerspricht ihren wirtschaftlichen Interessen.

    Ingesamt 17 Staaten verweigern die Zusammenarbeit. Sie wehren sich gegen eine Rücknahme ihrer Bürger aus Deutschland. Das geht aus Unterlagen der Bundesregierung hervor, die der „Welt“ vorliegen. Demnach haben das Bundesinnenministerium und das Auswärtige Amt diplomatische Beschwerdebriefe (sogenannte Demarchen) an „besonders problematische Staaten“ gerichtet, wie es dort heißt.

    Vor allem Staaten in Afrika stehen auf der Liste. Diese „umfangreiche“ Aktion der Regierung richtete sich vor allem an Länder in Afrika (Ägypten, Algerien, Marokko, Äthiopien, Benin, Burkina Faso, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Mali, Niger, Nigeria, Tunesien), aber auch an Staaten in Asien (Bangladesch, Indien, Pakistan, Libanon).

    Doch warum verweigern sich diese Staaten die Hilfe? Eigentlich müsste jedes Land ja ein Interesse daran haben, seinen Staatsbürgern die Wiedereinreise zu ermöglichen. Schließlich bedeutet jeder Auswanderer einen Verlust für die eigene Wirtschaft.

    Das Beispiel Pakistan zeigt, warum die 17 Länder kein Interesse an ihren Bürgern haben. Obwohl nur etwa jeder zehnte Asylantragsteller aus dem Land einen Schutzstatus bekommt, bleiben auch die übrigen meist in der Bundesrepublik, schreibt die „Welt“. EU-Diplomaten sagen der Tageszeitung, der Staat fördere systematisch die Auswanderung aus wirtschaftlichen Gründen. Pakistans Innenminister sagte im November sogar, sein Land habe das seit 2010 bestehende Rücknahmeabkommen mit der EU ausgesetzt, weil die Europäer „offenkundigen Missbrauch“ damit betrieben hätten.

    alles lesen:
    -https://www.huffingtonpost.de/2016/02/22/abschiebungen-dritte-welt_n_9295548.html

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/11/abschieberblockade.gif

    https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2015/08/Afrikaner-spricht-Tacheles.jpg
    https://michael-mannheimer.net/2015/08/19/der-vertreter-der-republik-kongo-bei-den-vereinten-nationen-un-serge-boret-bokwango-spricht-tacheles-zur-fluechtlingspolitik-der-europaeischen-union/

    Der erste Fall von RückFlug eines AsylBetrügers nach Afrika dürfte iCH vor ca. 20 Jahren gehört haben
    Der sagte einfach das er mit seinem GeburtsLand gelogen hat und die Deutschen mußten ihn dann wieder nach Deutschland
    einfliegen. Also der Trick mit den Pässen und den falschen HeimatLändern ist so alt wie der AsylBetrug selbst.

    MerkelHAFT : Die UmVolkung mit Asyl-Invasoren ist eine Strategie der WeltKrieger.
    Die BesatzerRepublikdeUtSchLand nimmt an einem Tag mehr Merkel-Invasoren auf als die USA im ganzen Jahr
    wo diese doch die FlüchtlingsStröme losschickten und steuern und damit dafür die HauptVerantwortung tragen.

    • reiner dung: Unsere Umvolker und Gutmenschen aus allen Lagern der Republik hatten und hatten niemals die Absicht, illegal eingereiste kriminelle, schmarotzende Ausländer abzuschieben.
      Gelegentlich wird mal versucht, einer abzuschieben, aber das wird von den Gutmenschen verhindert.

  17. F U C H S UND I G E L
    ODER
    B E W A F F N E T E R F R I E D E

    von Wilhelm Busch * 15. 04. 1832 ( Wiedensahl ), + 09. 01. 1908 Mechtshausen

    Ganz unverhofft an einem Hügel

    sind sich begegnet Fuchs und Igel.

    “ Halt „, rief der Fuchs, “ du Bösewicht,

    kennst du des Königs Order nicht?

    Ist nicht der Friede längst verkündigt,

    und weißt du nicht, dass jeder sündigt,

    der immer noch gerüstet geht?

    Im Namen seiner Mayestät

    geh her und übergib dein Fell!“

    Der Igel sprach: “ Nur nicht so schnell!

    Lass dir erst deine Zähne brechen,

    dann wollen wir uns weiter sprechen.“

    Und alsogleich macht er sich rund,

    schließt seinen dichten Stachelbund

    und trotzt getrost der ganzen Welt,

    bewaffnet, doch als Friedensheld.

    • Werter Adolf Breitmeier,

      nettes Gedicht.
      Nur, wir Deutsche, haben erst wieder Zukunft, wenn die Wahrheit über die Kriegsursachen schonungslos ans Licht kommt.
      Dann ist es vorbei, alles Übel der WElt uns aufzuladen.
      Diejenigen, die sich alle auf Kosten von uns Deutschen reingewaschen haben, die müssen endlich überführt werden.
      Ab diesem Zeitpunkt gibt es dann keinen Deutschlandhasser mehr, weil die Grundlage hierfür, die Lügen bezüglich Verbrechen unserer Väter, gegenstandslos sind und somit wirkungslos.

  18. Cassius Clay (a.k.a.M.Ali) hatte dazu bereits in den 70ern eine klare Meinung. (Und wurde schon damals vom Moderator dämlich unterbrochen) Nur die heutigen, uns alle verblöden wollenden Hirnsuppen, sind mittlerweile so verblödet, dass sie GAR nichts mehr merken.
    Immer wieder gut. Der hatte komplett Recht damit. Und das war in den 70ern.
    Schau dir „Muhammad Ali – Racial Integration“ auf YouTube an
    https://youtu.be/HqiWFLsgVi4

  19. Eine Staatsangehörigkeit ist eine weltliche Fiktion eine Religionszugehörigkeit eine klerikale. Es sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Doch im Kern geht es nur um Menschen. Denn Menschen unterstehen weder einer Kirche noch einem Staat.

  20. Jacob Tscharntke predigte 2015 über den Umgang mit der Zuwanderung auch christlicher Sicht. Zu finden unter:
    https://www.efk-riedlingen.de

    Und auch im Utube kann man die Predigt finden (mp3).

    Falls es klappt mit der gesamten URL.
    https://www.efk-riedlingen.de/downloads/037%20Wie%20gehen%20wir%20als%20Christen%20mit%20der%20Zuwanderungsproblematik%20um.pdf

    Tscharntke hat auch beim das Thema „Dürfen sich Christen wehren?“ mit der falschen Lehre aufgeräumt, dass Christen alles nur erdulden müssten und nicht eingreifen dürften. Das ist nicht der Fall und das wird biblisch begründet ohne dass dabei der grundsätzliche Gewaltlosigkeit der Christen widersprochen wird.

    https://www.efk-riedlingen.de/downloads/038%20D%C3%BCrfen%20sich%20Christen%20wehren.pdf

    • Werter Achim Beck,

      da sind wir mit Didgi, was Pfarrer Tscharntke anbelangt, einer Meinung.
      Nur dieser Pfarrer ißt das Brot der Kirche nicht mehr, er singt nicht mehr nach ihrem „Islamisierungs-Lied“ er singt das Lied der Wahrheit und seine Gemeinde ist frei. Sein Herr ist kein Mensch auf Erden. Sein Herr ist der Lebendige und Ewige. Daher auch seine Vollmacht und Klarheit im Denken und Wirken.
      Er hat keine Menschenfurcht, er hat Gottesfurcht, was Ehrfurcht bedeutet.Denn in der Liebe ist keine Furcht.

    • Dankeschön liebe Inge

      Ich habe sehr viele sogenannter Priester, Mönche, Nonnen und andres mehr in meinem Leben, im wahrsten Sinne des Wortes, kennengelernt.

      Doch bei alledem, bin ich bei Bruder Jakob hängen geblieben.
      Ich bin ein stiller Leser……

      Was für ein hochanständiger Mensch!!!
      Ich dachte schon diese Art von Mensch in dieser Tätigkeit sei längst ausgestorben.

      Herr Tscharntke hat mich eines besseren belehrt.
      Für mich ist Herr Tscharntke, wie Herr Mannheimer und einige viele andere, ein sehr Aufrechter und Mutiger Mann, mir verdammt viel Ehre im Leib so wie im Verstand.

      Solche Männer braucht es mehr im Land.
      Mit viel Ehre und Verstand und ein Großes Herz für sein Volk und Vaterland.

      Davon mal ganz abgesehen, ich bin sehr offen für vieles, damit meine ich zum Beispiel auch Wes Penres Dossiers 😉
      Wenn Ihnen das etwas sagt 🙂

      Haben Sie und Ihre Liebsten liebe Inge noch einen schönen Restabend und einen schönen Sonntag.

      HG
      Didgi

      • @Didgi
        Was Penres Dossiers, weiß schon, bin noch nicht eingestiegen.

        Ich staune, daß Sie als Mann auch mehr „sehen und erkennen“ als man sehen kann. Denn eigentlich sind wir Frauen dafür offener, weil auch intuitiver.
        Ich bin davon überzeugt, daß das mit Ihren Lebenserfahrungen zu tun hat, was nicht jeder erlebt hat wie Sie und auch Bewahrung erfahren durften, für das man keine Erklärung hat.
        Denn jeder denkende Mensch weiß, daß es viel mehr gibt, als man mit bloßem Auge sehen kann.
        Wenn wir jedoch „hier einsteigen“ dann muß man gut aufpassen, daß man sich nicht zu weit aus dem „Fenster beugt“ und nicht Opfer dieser Kosmogratoren wird. Jesus hat uns nämlich vor Verführungen gewarnt.
        Deswegen ist es gut, wenn wir die „Kampfausrüstung“ die uns in der Bibel gezeigt ist, anlegen. Denn wir kämpfen nicht gegen Fleisch und Blut, sondern mit Mächtigen und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in dieser Finsternis herrschen.
        Deshalb ergreift die Waffenrüstung Gottes, damit ihr an dem bösen Tag Widerstand leisten und alles überwinden und das Feld behalten könnt.
        So steht nun fest, umgürtet an euren Lenden mit Wahrheit und angetan mit dem Panzer der Gerechtigkeit und an den Beinen gestiefelt, bereit einzutreten für das Evangelium des Friedens.
        Vor allen Dingen aber ergreift den Schild des Glaubens, mit dem ihr auslöschen könnt alle feurigen Pfeile des Bösen und nehmt den Helm des Heils und das Schwert des Geistes, welches ist das Wort Gottes.
        Wer suchet, der findet.

        Ist doch schön, daß diese „Schnüffler“, die Armen müssen ja auch ihr Brot verdienen, hier erlaubterweise uns“ beschnüffeln“ dürfen und somit eine Riesenchance haben bei ihrer „Schnüffelei“ die Wahrheit zu erfahren und somit dann auch in den Genuß kommen, die Wahrheit zu erfahren und dann allerdings beim „Ausschnüffeln“ ebenfalls der WAhrheit dienen, damit noch viele Menschen davon profitieren können und wir gemeinsam diesem bösen Plan entgegenwirken können.

        Herr Mannheimer trägt diese Waffenrüstung der Wahrheit und Gerechtigkeit und je mehr er verleumdet wird, umso stärker wird er. Denn die Lügen versumpfen im Morast und die Wahrheit führt von einer Klarheit zur nächsten Klarheit. Aufklärung heißt das Zauberwort.

        Einen gesegneten Sonntag Ihnen und Ihren Lieben. Grüße von Inge

      • Wenn wir jedoch „hier einsteigen“ dann muß man gut aufpassen, daß man sich nicht zu weit aus dem „Fenster beugt“ und nicht Opfer dieser Kosmogratoren wird. Jesus hat uns nämlich vor Verführungen gewarnt.

        ——————————————-

        Werte liebe Inge

        In der Tat.

        Da könnte man Ganze Bücher darüber schreiben.

        Von der großen Zeit der Verwirrungen wurde sehr oft geschrieben.

        Von daher ist es wie unser werter und hoch geschätzter Ernie(Honigmann) schon niederschrieb:
        Prüfe selbst und behalte das Beste.
        Naja, oder so ähnlich 😉

        Doch mit dem prüfen ist das gar nicht so einfach, denn die Verwirrung ist unheimlich verwirrend.

        Das sehen bzw. wahrnehmen, der Verstand, beides kann und versucht einen zu täuschen.
        Doch ich denke, wenn man mit dem Herzen hört, kann man vieles besser verstehen.

        Ich vergleiche das gerne mit Pflanzen.
        Wir Menschen haben so vieles mit den Eigenschaften von Pflanzen zu tun.
        Sie können zwar nicht sehen, doch dafür über bestimmte Schwingfrequenzen sehr fein alles fühlen. Und dem entsprechend reagieren sie. Und sie reagieren Perfekt.

        Von wegen, nichts ist perfekt 😉

        Beim Menschen ähnlich.
        Er sieht bzw. nimmt es wahr, und ist der Mensch instabil, lässt er sich schnell täuschen. Von daher verliert der instabile Mensch seine ehemals gegebenen Instinkte.
        Und reagiert dann auch so.
        Der instabile Mensch, wovon es leider sehr viele gibt wie wir sehen, hat sein Hausverstand abgegeben. Er reagiert nicht Perfekt. Er macht viele Fehler.

        Seltsame Frequenzen unterwegs 😉

        Und ja werte Inge, es gibt mehr als das bloße Auge sehen kann.

        Ach ja, der gute alte Wes Penre.
        Keine leichte Lektüre, um besser zu sagen, nicht den faden zu verlieren.
        Aber hoch interessant allemal.

        Falls Sie liebe Inge es noch nicht haben, bitteschön:

        https://zeit-zum-aufwachen.blogspot.com/2014/11/die-wes-penre-dossiers-eine-reise-durch.html

        http://wespenre.com/

        Befinde mich selbst zur Zeit in Dossier 4, und es ist unglaublich spannend.

        Danke sehr für Ihre freundlichen Worte und Ihren guten Kommentar.

        Ein schöner Wochenanfang sei Ihnen und Ihren liebsten beschert.

        HG
        Didgi

        The Detailed Universe This will Blow Your Mind

    • noch vir einiger zeit gab es von Jakob Tscharnke nicht nur seine Predigten auf Youtube zu hören, sondern über 1 Stündige begleitende Filme über den refugees wellcome Wahnsinn und deren Folgen zu sehen. Diese sind inzwischen offenbar alle zensiert, bzw. gesperrt wirden. Maas&Co. hat 100% Arbeit zugunsten Bedford StrohmMarx&Co. uns Merkel ohnehin geleistet. Der Tteufel- sofern es ihn gibt- soll die Deutschlandabschaffer und notorischen Dauerlügner holen!
      Diese widerlichen Heuchler in roten Kirchenroben, die auf Kosten der deutschen Bürger ihr fürstliches Leben führen und dabei den Untergang unseres Landes mit frommen Sprüchen begleiten, dreschen auch noch obrigkeitshörig auf die Patrioten der AfD und Pegida ein, die die immense Bedrohung durch den Islam schon vor Jahren erkannt haben und völlig zurecht eindringlich warnen.

      https://pressefreiheit24.wordpress.com/2016/12/22/pastor-jakob-tscharntke-ich-zaehle-sie-frau-merkel-zu-den-groessten-verbrechern-der-menschheitsgeschichte/comment-page-1/

      Etaunlich dass die Medien ganz vorne der Springer verlag mit BILD und Welt immer noch blind wie die Kirchefürsten an Merkels Wahnsinn glauben- und meinen: „Merkels Traum wird wahr“.
      Und wenn es kein Showboxen wird, dann liefern die drei jetzt sogar drei verschiedene Ideen für ein neues ­Konservativ sein. Merkel war klug genug, das Feld zu räumen, um ihre Kanzlerschaft bis zur nächsten Bundestagswahl zu retten.
      Eines hat sie damit auf jeden Fall geschafft: Der CDU einen komplett modernen Anstrich zu verpassen und darüber hinaus – quasi zum Vergleichen – das ganze vermaledeite Drama der SPD deutlich zu machen.(..)
      https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/kommentar-merkels-traum-wird-wahr-58215786.bild.html

      Gehts noch eine Nummer Selbstbetrug verrückter? Ja, Merkel
      schafft das?!

      „Deutschland war einmal,nun der Zensur zum Opfer gefallen! Jetzt ist es Allah-mania!“
      https://conservo.wordpress.com/2018/10/27/deutschland-war-einmal-jetzt-ist-es-der-zensur-zum-opfer-gefallen-jetzt-ist-allahmania/

  21. WarnHinweis diese PflichtGuck-Videos sind nicht geeignet für GutMenschen, MerkelFans und VollDemokraten.

    Michael Mannheimer und Nassim Ben Iman zum Thema Kindererziehung im Islam
    -https://www.youtube.com/watch?v=Uj9UhKP5dUY

    Migrationsforscher: Bisherige Integration von Flüchtlingen ist ein Erfolg
    -https://www.youtube.com/watch?v=cLXA_blIn3c

    Hamburger Senat: integration von Flüchtlingen, Erfolgsgeschichte?
    -https://www.youtube.com/watch?v=noHaPv4A5DA

    Merkelwürdig : Die 29 Dax-Unternehmen/WeltKonzerne haben in 3 Jahren (2014-16) 23 Flüchtlinge eingestellt.
    MerkelHAFT : Diese 23 werden unsere Renten zahlen und SozialVersicherungen retten.

    Polizeigewerkschafter erklärt Integration für gescheitert!
    -https://www.youtube.com/watch?v=VlhgtDv2SZc

    Helmut Schmidt ‚Statement zur Zuwanderung/Fachkräftemangel. ..
    -https://www.youtube.com/watch?v=AFvDyuEHzrU

    Deutsche wirtschaft boomt Armut auch
    -https://www.youtube.com/watch?v=dwVuRTRVzx8

    Analphabeten überfluten Deutschland ! Arbeitskräfte ? Erklärt
    -https://www.youtube.com/watch?v=fJc6HViS4Y8
    gamesoftruth

    „Flüchtlinge“ beweisen grenzenlose „Dankbarkeit“: 540.000 Euro!
    -https://www.youtube.com/watch?v=1tFk0t3_ZKE

    FLÜCHTLINGE: Staat zahlt alles – RENTNER: 11 Mio. unter Armutsgrenze
    -https://www.youtube.com/watch?v=xuzOzLAKOD0

    Jeder 2. Rentner bekommt weniger wie 800 Euro
    Flüchtling kostet über 2000 Euro im Monat.

    Merkelwürdig : Die Würde des Migranten ist unantastbar.
    MerkelHAFT : Die Würde der Deutschen ist antastbar.

    Der Arme Deutsche stirbt 10 Jahre früher.
    Die DurchschnittsPension ist 3mal höher als die DurchschnittsRente !
    Die Rente in Österreich ist doppelt so hoch wie in MerkeldEUtschLand.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/05/rente-mit-72-oder-besser-nach-dem-tod.gif
    Sozialverträgliches FrühAbleben fordern und fördern.
    https://bilddung.wordpress.com/2013/05/30/lebenserwartung-der-arme-stirbt-10-jahre-fruher/

    https://www.elsa-eu.de/wp-content/uploads/SozialeAngelegenheiten/Arbeit/minlohnstundlohn.jpg

    Die humanitären Hetzmedien hüllen sich in eine seltsame Stille angesichts der bevorstehenden Ratifizierung des UN-Migrationspakt am 11.Dezember 2018 in Marrakesh.

    Der UN-Migrationspakt entpuppt sich als perfides Machwerk, das jedem X-beliebigen Migranten ohne Gegenleistung grenzenlosen Zugang zu allen Sozialleistungen und freie Teilhabe an unserem Gesundheitssystem wie jedem anderen Bürger auch zugesteht.

    Genau so wie langjährigen Steuer- und Beitragszahlern, die in der Regel eine bisweilen eindrucksvolle Lebensleistung vorweisen mußten, um sich diese Ansprüche zu verdien.

    Andererseits sieht er repressive Maßnahmen und Maulkörbe gegen jedwede Asylkritik vor. Des Weiteren die Zementierung des Nicht-Zurückweisungsprinzips.

    Die offensichtliche leitmediale Nachrichtensperre über den UN-Migrationspakt ist so gewollt. Das deutsche Volk wird weder befragt, noch gehört oder gar an einer Entscheidung mit erheblicher Tragweite beteiligt.

    Der Migrationspakt ist ein den sozialen Frieden gefährdendes Projekt weltfremder Weltverbesserungs-Zirkel. Darunter Profilneurotiker, Salonbolschewisten und religiöse Eiferer mit missionarischen Ambitionen und Allüren.

    https://marbec14.wordpress.com/2018/11/03/un-migrationspakt-machwerk-und-trojanisches-pferd/

      • der ist halt nicht doof, der Trump

        ————————————–

        Werter eagle

        Wie wir hier ja alle wissen, oder fast alle, dass POTUS die Maske des „Clowns„ für alle seine Gegner trägt, und der Gegner erkennt nicht den schlauen Fuchs darunter.

        Genial 🙂

        Insofern der Fuchs nicht das Gute aus den Augen verliert….

        Den Pfad der Wahrheit darf auch der Fuchs nicht verlassen, doch wie wir auch wissen kann der Fuchs sehr listig sein, wollen wir hoffen das er das stets zum Guten für das Gerechte tut.

        Schlafen Sie gut werter Patriot und haben Sie und Ihrer Liebsten einen schönen ersten November Sonntag.

        HG
        Didgi

      • @ Didgi

        Danke, werter Mitstreiter für Ihre freundlichen Worte.
        Ihnen ebenso einen aufbauenden Sonntag.
        Diese Tage der Ruhe sind wichtig, um sich bei Kräften zu halten.
        Raus in die Novemberluft…

    • Raus in die Novemberluft…

      ——————————-

      Ja werter eagle, Guten Morgen.

      Und nun raus und den Frischen Morgen genießen.
      Vor allem wunderbar, da so gut wie kein Morgenmuffelmusel anzutreffen 😉

      Und Bitteschön für die freundlichen Worte, ist doch aufrichtig und gern geschehn.

      HG
      Didgi

  22. Triumph der Vernunft: Kandel ( Pfalz ) ohne Gegendemo (mit Livestream)

    3. November 2018

    https://www.journalistenwatch.com/2018/11/03/triumph-vernunft-kandel/

    ,,Kandel – Die offensichtliche Taktik der Gegendemonstranten, sich weiträumig in Kleingruppen über die Stadt zu verteilen um dann wie in Freiburg die Demonstranten gegen Migrantengewalt, die sich unter dem Veranstalter „Frauenbündnis Kandel“ versammeln, massiv zu stören, ist nicht aufgegangen. Sogar der Rheinpfalz war dieser rote Mummenschanz anscheinend zu viel des Guten und so schrieb sie in ihrer heutigen Ausgabe:

    „Der Wahnsinn hat Methode: Mit 14 Mahnwachen und Versammlungen wollten die Gegendemonstranten heute den Spielraum des „Frauenbündnis Kandel“ einengen. Die Kreisverwaltung hat ihnen aber am Mittwoch einen Strich durch die Rechnung gemacht.

    In dem Artikel der Rheinpfalz gibt einer der „Stör-Veranstalter“ – die Partei, sogar nassforsch zu:

    „Wir haben Mahnwachen auf mögliche Demorouten gestellt, damit das Frauenbündnis nicht überall laufen kann.“

    „Deshalb war es für die Anmelder umso überraschender, dass die Kreisverwaltung die Gegendemonstrationen per Auflage verlegt hat. Und dies recht kurzfristig am Mittwoch vor dem Feiertag.“ Schreibt die Zeitung weiter.

    Für die Gegner der Meinungsfreiheit eine herbe Enttäuschung, für das Frauenbündnis Kandel, dass zusammen mit der Leine des Grauens und den Patrioten NRW zum sechzehnten Mal ein Zeichen gegen Migrantengewalt setzt ein Triumph (KL).“

  23. ,,Christus ist um Geld verraten worden.“

    -Altes Deutsches Sprichwort

    ,,Denn was auch immer auf Erden besteht,
    besteht durch Ehre und Treue.
    Wer heute die alte Pflicht verrät,
    verrät auch morgen die neue.“

    -Adalbert Stifter (1805 – 1868), österreichischer Erzähler, Romanschriftsteller, Novellist und Maler

  24. Ist doch interessant.
    Jeder weiß, daß es nicht so leicht ist, einfach 4 Millionen Menschen, noch dazu solche, die sich nicht alles gefallen lassen, des Landes zu verweisen. Zudem leben sie dort schon seit Jahrzehnten. Und wir bekommen kaum jemanden hinaus, nicht einmal jemanden, der schon überfällig ist, d.h. schon längstens seinen Aufenthalt verwirkt hat.
    Aber die Regierung Indiens weiß ja, wie leicht es ihnen dabei gemacht wurde.
    Denn einen besseren Zeitpunkt als jetzt hierfür für dieses Vorhaben hätten sie gar nicht finden können. Mit Freuden gehen die nach Europa, bevorzugt natürlich Deutschland, nachdem sie doch um den Aufruf Gaucklers und Merkels wissen:
    „Ihr Kinderlein kommet, oh kommet doch all, zur „Futterkrippe“ Deutschlands in Merkels großen „Saustall“ und sehet was in dieser willkommenen Zeit der Vater der Lüge für euch hat bereit:
    Lebenslange Versorgung, nur fleißig sein in der Kinderproduktion.
    Bei solchen Angeboten, kann sich nun ein Staat nach dem anderen sich seiner muslimischen „Bereicherer“ ohne Widerstand entledigen.
    Wenn sie so tüchtig wären, so wie Schulz sagt und alles Goldstücke wären, die würde Indien schon selbst behalten. Jeder ist heilfroh, wenn er sie so billig los wird.

    Doch die werden hier nicht froh. Denn sie stehen in Konkurrenz zu den Einheimischen. Denn heute habe ich etwas Erfreuliches aus dem Mund eines ehemaligen Sozis erfahren. Er gibt mir endlich Recht und steht zur AfD. Der Deutsche ist gutmütig, aber wenn er merkt, daß er ausgenutzt wird, dann wird er wild.
    Und wir helfen auch dazu, daß sie das böse Spiel mit uns durchschauen und endlich“ wild“ werden.
    Ich bin jedenfalls“ fuchteufelswild“ und trotzdem ein Christ und gerade deswegen, weil ich diese verdammte Ungerechtigkeit nicht mehr hinnehmen kann. Es reicht. Und Maaßens unberechtigte Absetzung hat das volle Maß zum Überlaufen gebracht.

    • @Inge Kowalevski

      Jesus Christus war auch fuchsteufelswild, als er die Händler von den Stufen des Tempels warf. ;-))

      Wir haben hier wohl nahezu alle den Heiligen Zorn – nicht Hass, nicht Rache, denn beides ist vom Heil-igen Zorn zu unterscheiden.

      Der HEIL-ige Zorn soll heilen, nicht zerstören und der Heil-ige Zorn folgt der Wahrheit, Liebe, Vernunft und Weisheit.

      • Nylama und Inge: Jesus war auch nicht gerade nett als er den Pharisäern die Meinung gegeigt hat. Es war auch berechtigter Zorn, als er ihnen mit scharfem Ton gesagt hat, dass sie Schlangen- und Natterngezücht seien und dass ihr Vater der Vater der Lüge ist, dass sie nicht ins Himmelreich eingehen werden. Er hat ihnen gesagt, sie seien wie hübsche Gräber, von außen schön anzusehen, aber inwendig voller Unrat und Totengebein.
        Ja, es ist ihm nicht um Hass, Rache, Rechthaberei gegangen sondern darum, dass diese Pharisäer nichts begreifen wollten worum es geht. Diese Pharisäer waren damals schon eine rechte Plage fürs jüdische Volk.

        Und heute wimmelt es nur so von Pharisäern oder auch Gutmenschen genannt. Die heutigen Pharisäer bzw. Gutmenschen sind genauso schäbig, verlogen, feige, heuchlerisch, gemein, bösartig und kriminell wie die Pharisäer damals. Mit ihrem Gutmenschenterror machen sie uns das Leben zur Hölle und polieren dabei ihre sich selbst zugefügten Heiligenscheine. Und dabei arbeiten sie emsig mit an ihrem eigenen Untergang.

      • @TonivonderAlm

        Exakt so ist es mit den Gutmenschen. – Ihre falschen in der Welt glänzenden Heiligenscheine werden ihnen auf der anderen Seite nichts nützen.

        Nur nützt das uns jetzt auch nichts – das ist das Drama.

    • „Ihr Kinderlein kommet, oh kommet doch all, zur „Futterkrippe“ Deutschlands in Merkels großen „Saustall“ und sehet was in dieser willkommenen Zeit der Vater der Lüge für euch hat bereit:
      Lebenslange Versorgung, nur fleißig sein in der Kinderproduktion.

      ————————————

      Genau liebe Inge

      Und sobald wir, dass indigene Volk, samt all unsere guten willigen integrierten, ausgerottet sind, geht es all den nützlichen Idioten, für die Europa hauptsächlich DEUTSCHEILANDE GERMONEY ja DAS Schlaraffenland ist, all diese SÖLDNER und INVASOREN zu an eingemachte.

      Die Tappen letztlich alle in die perfekt gemachte Falle um dann nach uns für ein Ewiges Sklaventum gefügig gemacht zu werden.

      Eigentlich eine Geniale Falle, wenn man sich mal diese Perfide Taktik des geliebten Gegners
      vor Augen hält.
      Eine sehr sehr böse Sache, seine eigene Feinde zu benutzen, um wiederum andere „Feinde„zu benutzen die sich dann gegenseitig Platt machen.

      Na da freut sich aber Satanischen Satanchen und reibt sich die Hände im Hintergrund.
      Wenn das nicht mal schon eines baldigen Tages schief geht. Und das wird es 😉

      Meine Erfahrungen lehrten mich: 99x geht es gut….

      HG
      Didgi

  25. Prognose aus Frankreich: Die ( gesamte westeuropäische ) Gesellschaft wird explodieren

    https://www.journalistenwatch.com/2018/11/03/prognose-frankreich-die/

    ,,Christophe Guilluy ist in Frankreich derzeit in aller Munde. Der 54-jährige Schriftsteller ist als klassischer westeuropäischer Linker allmählich zum Dissidenten geworden und wird von seinen ehemaligen Weggefährten zunehmend scharf kritisiert. In seinem neuesten Buch „No Society„, gerade erst erschienen und momentan nur auf französisch erhältlich, prognostiziert er die Explosion der westeuropäischen Gesellschaften.“

    https://www.journalistenwatch.com/2018/11/03/prognose-frankreich-die/

  26. zur Prognose von Christophe Guilluy/Frankreich/Europa gibts auch noch aktuell weitere dramatische Informationen!
    Diese wurden überraschend auf der WELT+ vom 2.11.2018 veröffentlicht. Das heisst allerdings…Infos über die Realität wie es mit dem Islam in Frankreich und zukünftig in ganz Europa aussieht nur gegen Bezahlung. Typisch Springer Verlag. Erbärmlich.
    Ich habe hier trotzdem den kompletten erschütternden Text!

    Kopie:–>Kontroverser Report Die Islamisierung Frankreichs
    Von Martina Meister
    Zwei französische Starjournalisten haben ein Buch über die Ausbreitung eines extremen Islams in Frankreichs geschrieben. Sie beschreiben Parallelgesellschaften, die in Teilen des Landes entstanden seien – in denen sich selbst viele Muslime nicht mehr wohlfühlen.
    Das Thema ist heikel, der Titel des Buches reißerisch: „Inch’Allah“, wenn Gott will. Es geht, man ahnt es, um den Islam, genauer gesagt um die „offensichtliche Islamisierung“ von Teilen der französischen Gesellschaft. Kann man in Frankreich den wachsenden Einfluss eines streng ausgelegten Islam beobachten?
    Das ist die Frage, die sich Gérard Davet und Fabrice Lhomme, zwei französischen Starjournalisten, die für „Le Monde“ arbeiten, gestellt haben, unideologisch, wie sie versichern, so neutral wie irgend möglich.
    Ihre Antwortet lautet eindeutig Ja. In Frankreich gewinnt eine Auslegung des Islam an Boden, die streng, wenn nicht rigide ist und das Alltagsleben der Gläubigen sehr viel stärker bestimmt als früher. Oft steht sie im krassen Gegensatz zu den Werten und Idealen der französischen Gesellschaft. Noch handele es sich um ein Randphänomen, urteilen die Autoren, aber eines, das voranschreite und deshalb „beängstigend“ sei.
    Gérard Davet und Fabrice Lhomme sitzen in einer Pariser Brasserie und erzählen, was es heißt, an einem „absoluten Tabu“ zu rütteln: dem Islam in Frankreich. Dabei sind die Anzeichen in bestimmten Vororten, aber nicht nur dort, offensichtlich: von Kopf bis Fuß verschleierte Frauen, Konflikte in Schwimmbädern, in Klassenzimmern, Kantinen, Krankenhäusern, mehr und mehr Privatschulen für Kinder muslimischer Konfession, in denen Musik tabu ist und Puppen keine Gesichter haben, Arbeitnehmer, die in Besenkammern oder auf Toiletten ihr Gebet abhalten und Arbeitgeber, die nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen.
    Das ist, kurz gefasst, das Ergebnis der ausführlichen Recherche im Problemdépartement Seine-Saint-Denis im Nordosten von Paris, die Davet und Lhomme gemeinsam mit fünf Journalistikstudenten vergangene Woche veröffentlicht haben.
    Die Reaktion in den Medien war wie zu erwarten: überhitzt. Die einen kritisieren das Buch als islamfeindlich und deshalb gefährlich, die anderen sonnen sich in der Gewissheit, es doch schon immer gewusst zu haben.
    Davet und Lhomme haben keine Angst, von Politikern oder Ideologen vereinnahmt zu werden. Sie zählen sich weder zu den „naiven Islamlinken“ noch zu den „fanatischen und islamfeindlichen Laizisten“ Frankreichs. Und sie sind vertraut mit dem Vorwurf, dass ihre Enthüllungen beispielsweise über Korruption den Populismus schüren. Es gehe ihnen nur um Fakten, versichern sie, um Wahrheitssuche, nicht um Rücksichtnahme.
    Es ist etwas übertrieben, zu sagen, dass Davet und Lhomme, beide Anfang 50, beide bei der Tageszeitung „Le Monde“ beschäftigt, in Frankreich sind, was Bob Woodward und Carl Bernstein in den USA waren. Sie haben keinen Watergateskandal aufgedeckt, das nicht, aber sie arbeiten seit Jahren als Duo und haben in den vergangenen Jahren viele Affären ans Licht und so manchen Politiker zu Fall gebracht.
    Zuletzt haben sie Frankreichs Ex-Präsidenten François Hollande wenn nicht gestürzt, so doch dafür gesorgt, dass er sich nicht zur Wiederwahl stellen konnte. „Ein Präsident sollte so nicht reden“ hieß ihr Buch, für das sie viele Gesprächsstunden mit dem damals amtierenden Präsidenten protokolliert hatten. Er war es, der zu Davet und Lhomme sagte: „Es gibt ein Problem mit dem Islam, ohne Frage. Niemand zweifelt daran.“
    Probleme werden unter den Teppich gekehrt
    Ein Problem mit dem Islam? Ein Satz wie eine Bombe, vor allem in einer Republik, die sich ethnische und konfessionelle Statistiken verbietet, weil sie das Ideal der Integration immer noch für Realität hält. „Der Satz ging unter, als wir das Hollande-Buch vor gut zwei Jahren veröffentlichten“, erzählt Fabrice Lhomme. Es gab zu viele andere skandalöse Äußerungen in dem Buch der beiden Journalisten, auf die sich die gesamte Aufmerksamkeit konzentrierte.
    Aber so offen hatte das noch kein Präsident vor Hollande formuliert. Vor allem kein linker Präsident. „Das Thema ist ein absolutes Tabu“, sagt Gérard Davet, ein kleiner, drahtiger Mann, der in Courbevoie, einem Vorort von Paris, aufgewachsen ist. „Politiker verfallen in Stockstarre, wenn es um den Islam geht, und sie ziehen es vor, die Probleme unter den Teppich zu kehren.“
    „Inch’Allah“, ist ein Experiment: Davet und Lhomme haben fünf Journalistikstudenten ein Dreivierteljahr lang ins Terrain geschickt mit einer einzigen Direktive: alle Vorbehalte vergessen, alle Ängste über Bord werfen, sich nur für Tatsachen interessieren. „Null Ideologie, hundert Prozent Fakten“, so fasst Davet den Ansatz zusammen.
    Das Département Seine-Saint-Denis, auch kurz Neuf-Trois genannt, 93, nach seiner Autonummer, zählt rund 1,6 Millionen Einwohner. Die Hälfte etwa, so die groben Schätzungen, weil es keine Statistiken gibt, sind Muslime. Es ist das ärmste Département Frankreichs. Die Arbeitslosigkeit liegt bei 20, in manchen Krisenvierteln bei 50 Prozent. Insofern ist es kein repräsentatives Département, sondern eher ein Brennglas für Probleme, die anderswo existieren, aber weniger sichtbar sind.
    In 21 Kapiteln erzählen die Autoren von „Inch’Allah“ die Wirklichkeit und wie manche Helden des Alltags in Schulen und Krankenhäusern dafür kämpfen, dass die Regeln der Republik weiterhin gelten. Oft sind es selbst Muslime, die zentrale Figuren beim Widerstand gegen religiösen Rigorismus sind.
    Ein Schuldirektorin erzählt, wie es plötzlich in der Kantine Tische gab, die als „rein“ oder „unrein“ galten, solche an denen „halal“ und andere, an denen Schweinefleisch erlaubt war. „Solange ich lebe, wird es in meiner Schule keine unreinen oder reinen Tische geben“, protestierte die Direktorin und legte einen Sitzplatz an für ihre 280 Kinder, „wie für eine große Hochzeit“.
    „Der Staat hat sich zurückgezogen“
    Eine Gynäkologin berichtet, dass sie immer häufiger gebeten wird, Operationen vorzunehmen, bei der das Hymen wiederhergestellt wird. Im selben Krankenhaus verhindert ein Ehemann, dass seine Frau eine Spritze bekommt, weil der Arzt nicht den nackten Arm seiner Frau sehen soll.
    Die Beispiele sind zahllos. Nichts davon ist komplett unbekannt, vieles hat man in Büchern lesen können, andere Themen standen in Zentrum von fundierten Reportagen oder Dokumentarfilmen. Aber die geballte Information müsste selbst die tolerantesten Bürger nachdenklich stimmen: In kleinen, aber nicht unbedeutenden Teilen der Republik ist eine Parallelgesellschaft entstanden, unter der auch viele Muslime leiden. „Der Staat hat sich zurückgezogen, die Republik abgedankt“, sagt Fabrice Lhomme.
    Ein besonders eindrückliches Zeugnis ist das einer Präfektin, die Klartext spricht: „Die Bevölkerung hat sich verändert. Die Weißen ziehen weg, auch Araber, die nicht gläubig oder hundertprozentig integriert sind, gehen weg. Es bleiben nur die, die es nicht stört, dass es keine Wurst und normale Fleischer mehr gibt und dass die Frauen sich nicht mehr frei auf der Straße bewegen können“, konstatiert die Präfektin für Chancengleichheit, Fadela Benrabia.
    Sie erinnert sich noch sehr gut daran, wie sie zum ersten Mal eine Einbürgerungszeremonie leiten durfte: „Ich war verblüfft. Ich habe eine Rede über die Werte der Republik gehalten, und dann habe ich das Staatsbürgerschaftsdekret den Frauen in die Hand gedrückt, die einen Nikab tragen“, erzählt Benrabia. Sie hat allerdings nur ein einziges Mal mit den Journalisten gesprochen. Ihre Offenherzigkeit kam bei ihren Vorgesetzten nicht gut an.
    Auch Ex-Minister Gérard Collomb reagierte nicht auf zahlreiche Bitten um ein Interview. Er wollte über das Thema offensichtlich nicht reden. Erst als er die Regierung verließ, forderte Collomb die „republikanische Rückeroberung“ ganzer Viertel, in denen das „Recht des Stärkeren“ gelte, wo Drogenbosse oder radikale Islamisten das Sagen hätten. „Ich fürchte, dass wir in naher Zukunft nicht mehr zusammenleben, sondern getrennt, gegenüber“, sagte der Innenminister, bevor sich der ehemalige Macron-Getreue wieder in sein Rathaus in Lyon zurückzog. Offensichtlich unverrichteter Dinge in Sachen Sicherheit im Département Seine-Saint-Denis. (…)
    https://www.welt.de/politik/ausland/plus182912080/Inch-Allah-Kontroverser-Report-ueber-die-Islamisierung-Frankreichs.html

    Macron und seine Vorgänger haben ganze Arbeit geleistet Europa durch falsch verstandener Toleranz und moralischer Überhöhung in ein Islamisches Tollhaus zu verwandeln.

  27. Zu „Warum kommen so viele Moslems nach Deutschland?“:

    Was oft verkannt wird, ist der religiöse Faktor! Sie gehen in den Westen nicht nur der Sozialhilfe wegen (für sie ein Zeichen der Unterwerfung durch Zahlung an Moslems), sondern eben auch viel, weil sie von ihren Imanen geschickt werden!
    Religiöse Pflicht der Verbreitung des Islams und so…

    Ob hinter den Imamen Leute dieses einen ausgewählten Stammes stecken, kann ich mir schon denken.

    Übrigens: Fast alle MSM, Social Media und Telekommunikationsunternehmen sind fest in jüdischer Hand!
    Was das für jeden Einzelnen bedeutet, dürfte klar sein.

    • Martin P:

      Zu: Warum kommen so viele Moslems nach Deutschland?

      Ganz einfach: Hier gibts Geld für lau, und da man sich bei uns als illegal Eingereister nicht mehr auszuweisen braucht, ist es möglich in verschiedenen Städten Deutschlands mehrfach abzukassieren. Es gibt Kindergeld für Kinder, die entweder im Herkunftsland leben oder auch gar nicht existieren. Geprüft wird da gar nichts – ist ja auch voll Nazi wenn man da etwas prüft oder Fragen stellt. Dann dürfen Moslems ungehindert ihre von zu Hause mitgebrachte Unkultur mit Ehren- und sonstigen Morden, mit Vergewaltigungen, mit Terroranschlägen, Komaprügeleien – natürlich vier/fünf/sechs gegen eine(n) ausleben und werden dazu noch gepampert, gehätschelt und gepflegt. Ein Heer von Gutmenschen steht auf den Straßen wenn für ermordete Deutsche Blumen und Kerzen abgelegt werden und nennt das rassistisch, ausländerfeindlich, Nazi. Was will man mehr?

      • Wann stellen unsere Oberidioten mal die Sinnfrage, anstatt darüber zu diskutieren, ob das Kindergeld für Ausländerkinder, die nicht in Doischland leben,den jeweiligen Lebenshaltungskosten im Ausland angepasst werden soll. Was war der Sinn des Kindergelds? Eindeutig eingeführt vor dem Hintergrund des demografischen Problems in Doischland mit der Zielsetzung, die Doischen zur Verbesserung ihrer Geburtenrate bzw. -Statistik zu motivieren. Es ist deswegen abartig, Kindergeld an nicht völlig integrierte Ausländer zu zahlen und noch abartiger wenn nicht kriminell, Kindergeld an Ausländer für Kinder zu zahlen, die garnicht in Doischland leben und somit auch niemals integriert werden. Himmel,Arsch und Zwirn, wie bekloppt gehen diese Drecksparteien mit unserem Steuergeld um!

  28. Parteien die nicht EU-konform oder NATO-konform sind, werden künftig mit Bußgeldern belegt zudem sollen solche Parteien mit falscher Gesinnung, die den Mächtigen wie Merkel udn Washingtons Neocons nicht passen, einfach verboten
    EU will Strafen einführen für Parteien die nicht die EU-werte vertreten
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/22/eu-plant-strafen-fuer-parteien-die-nicht-die-werte-der-eu-vertreten/
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/21/usa-leiten-untersuchung-gegen-nato-kritische-parteien-in-europa-ein/

    AFD Mitglieder oder AFD-Wähler wurde vor kurzem verboten an Erste Hilfe Kursen teilzunehmen!
    Auf Jungefreiheit könnt ihr den Artikel dazu finden.

    Französische Banken geben Marine Le Pen keinen Kredit
    Marine Le Pen hat offenbar Schwierigkeiten, ihre Wahlkampagne zu finanzieren. Ihre Mitbewerber haben damit weniger Probleme.
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/03/27/franzoesische-banken-geben-marine-le-pen-keinen-kredit/

    Bundesregierung will den Geldhahn für unliebsame politische Parteien und Vereine zudrehen und den Finanzfluss zu unliebsamen Parteien austrocknen
    https://www.crash-news.com/2017/01/18/nach-niederlage-beim-npd-verbot-politik-will-unliebsame-parteien-finanziell-aushungern/

    G.Soros und Junckers faschistoide SED/GEZtapo-Diktatur ist beinahe fertig, die lästigen Überbleibsel von selbsternannten Demokraten, sollen derzeit dank neuer Ideologie-Gesetzen legal verboten und entfernt werden, damit die Eurokraten ihre NATO-konforme EUDSSR ausbauen können !

    Die Internationalen Eliten aus Psychologie udn Soziologie plant jetzt die Einführung neuer Definitionen zur Feststellung von psychischen Krankheiten.
    Wer zum Beispiel von der Mainstream-Meinung abweicht, wird künftig als psychisch krank eingestuft
    http://www.pravda-tv.com/2014/05/psychiater-bezeichnen-non-konformitat-als-geisteskrankheit-nur-die-herdenmenschen-sind-vernunftig/

    Aber Merkels GEZtapo/SED-Clan geht das nicht weit genug
    Wer Merkels Politik ablehnt, soll in Zukunft sofort die Partei verlassen, und ja selbst auf EU-Ebene sollen die neuen Regeln in der EVP-Franktion gelten
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/30/cdu-zerlegt-sich-wer-nicht-fuer-merkel-ist-ist-ein-arschloch/

    • @8-Chan-Aktivist.
      Vielen Dank für die aussagekräftige Zusammenstellung.
      Ja, es ist angerichtet! Die Schlingen sind kurz davor, sich zuzuziehen und dann werden wir die masonische Schreckensherrschaft der Toleranz und Menschlichkeit in voller Härte zu spüren bekommen.

      Welche Gegenmaßnahmen können ergriffen werden?
      Man sollte sich jetzt schon Gedanken machen über alternative Videoplattformen und dgl.: Von Youtube, das bald völlig gleichgeschaltet sein dürfte, zu BitChute zum Beispiel. Wie können wir die Gleichschaltung des Internets verhindern oder umgehen?

      Die AfD muß sich gegen den Verfassungsschutz wehren und darf nicht zu Kreuze kriechen. Wenn ich heute die Wahrheit nicht mehr sagen darf, weil ein Wort wie „Umvolkung“ oder „Volksaustausch“ angeblich verfassungsfeindlich ist, dann darf man morgen nicht mehr „Vaterland“ oder „Heimat“ sagen, ohne vom Verfassungsschutz beobachett zu werden.
      Die sollten zum Gegenangriff übergehen und auf die unrühmliche Rolle des VS bei NSU und Unterwanderung der NPD usw. hinweisen.

    • Die Internationalen Eliten aus Psychologie udn Soziologie plant jetzt die Einführung neuer Definitionen zur Feststellung von psychischen Krankheiten.
      Wer zum Beispiel von der Mainstream-Meinung abweicht, wird künftig als psychisch krank eingestuft.
      ——————————————-

      Werter 8chan-Aktivist

      Na ist doch prima 🙂

      Da haben sich aber die „Eliten„ ein saftiges Eigentor geschossen.

      Die Megamäßigen, so vor Dekadenz strotzenden VERRÜCKTEN, sagen zum Verstandes begabten,
      sie seien die Verrückten.

      Wow, auf so einer IRREN Idee muss man erst mal kommen.
      Auf so einer Idee können nur zwangsläufig verrückte kommen.

      Ergo: Die sogenannten „Eliten„ nieten sind reifer als reif für die Anstalt.

      Demnächst in diesem Theater 🙂

      Und was da hier angeht:
      http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/30/cdu-zerlegt-sich-wer-nicht-fuer-merkel-ist-ist-ein-arschloch/

      …..irgendwo habe ich ein klasse Gedicht oder Reims oder wie man das auch nennen mag.
      Da wird definitiv darin am Schluss erklärt das das Axxxxxx der Chef ist, is wahr!
      Muss mal schauen ob ich das noch finde…..

      Dańke sehr für Ihre interessanten Links.

      HG
      Didgi

  29. @Nelix

    Der imperialistische US-Regime betreibt will die EU zerstören. Der Euro bedroht ernsthaft die Existenz des Petrodollars. Aus diesem Grund versuchen die Amis jetzt Europa durch die Überflutung mit Flüchtlungen zu destabilisieren.
    NATO gestaltet Politik in der EU. Die EU ist damit kein souveräner Staatenbund mehr.
    https://propagandaschau.wordpress.com/2016/04/28/wie-mit-der-nato-verknuepfte-denkfabriken-die-eu-fluechtlingspolitik-kontrollieren/

    WIKILEAKS Enthüllungen aus dem Jahre 2011 bestätigen die Thesen:
    DIe US-Amerikaner arbeiten schon seit langem darauf hin, Europas Bevölkerungsstruktur zu verändern und Europa mit Massenmigration zu überfluten
    http://korrektheiten.com/2011/02/02/us-strategie-mulitkulti-frankreich-wikileaks/
    http://korrektheiten.com/2011/02/08/die-us-strategie-umerziehung-europa/

    Wer finanziert und organisiert die Flüchtlingsrouten nach Europa?
    US-Agenturen
    http://www.neopresse.com/europa/us-organisationen-organisieren-die-fluechtlingsroute/
    http://www.neopresse.com/europa/asyl-fluchthelfer-sponsored-by-us-think-tank/
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/25/wer-lockt-auf-twitter-fluechtlinge-nach-deutschland/
    http://www.info-direkt.at/linke-gutmenschen-oder-us-agenturen/

    Ein US Finanzdienstleister Western Union finanziert die Routen für Flüchtlinge nach Europa
    Western Union der große Profiteur der Flüchtlingskrise
    http://www.rp-online.de/politik/western-union-bargeld-service-fuer-fluechtlinge-aid-1.5664644
    https://www.profil.at/wirtschaft/wie-western-union-fluechtlingskrise-geld-6168487
    https://en.wikipedia.org/wiki/Western_Union

    • @ New Jersey Student

      Das wissen wir alle schon lange – aber Soros und Konsorten könnten noch soviel GELD in die Waagschale werfen:

      Das Völkermord-Verbrechen an den Europäern kann ihnen nur gelingen, weil ihnen hiesige HOCH- und LANDESVERRÄTER dabei behilflich sind.

      Im Übrigen muß genau dieses „EUdSSR“-Monster ZERSTÖRT werden, weil es sich dabei um die „Zentrale des Verrats“ handelt! Der nationale Aufbruch von Italien bis nach Polen ist das richtige Rezept dagegen.

      Es müßte doch auch dem Dümmsten allmählich zu denken geben, daß rund herum die meisten Völker (sieht man mal von Fronkreisch ab) dem UN-Migrationspakt nicht beitreten oder sich gegen die „Flüchtlings-Invasion“ WEHREN, die Grenzen einfach dicht machen!

      Ich habe oben bereits auf den Bürgermeister einer Stadt in Italien hingewiesen, der jeden einzelnen „Willkommens-Aktivisten“ verpflichten will, seine „Lieblinge“ daheim bei sich selbst aufzunehmen und zu versorgen:

      https://www.unzensuriert.at/content/0028105-Italien-Buergermeister-will-Pro-Asyl-Aktivisten-verpflichten-Illegale-zu-Hause

      Eine „Win-Win-Situation“: WIR – der Staat – würden Unsummen für die Verköstigung von Soros‘ Migrantiner-Kohorten einsparen und die bolschewistischen Grünpisser und idiotisierten Gutmönsch_Innen könnten sich rund um die Uhr bei sich zu Hause von Fickilanten „bereichern“ lassen – was die Zahl der „Einwanderer“ alsbald drastisch reduzieren würde, wenn diesen – außer den vom „Gutmenschen-Wahn“ besessenen Irren – NIEMAND mehr eine Unterstützung zukommen ließe!

      Frankreich scheint ein „Sonderfall“ zu sein aufgrund seiner Kolonialgeschichte und seines anderen Staatsverständnisses. Dieses Land ist meines Erachtens unrettbar verloren für die nächsten 1000 Jahre – da kann auch Madame Le Pen nichts mehr dran ändern! Wo früher mal die Grenze zwischen Baden und dem Elsaß verlief, da grenzt heute das Narrenschiff „Grün-Khmeristan“ an den Negerstaat „Nord-Senegal“ – siehe die „französische Fußball-,International‘-Mannschaft“!

      Aber wenn die Franzosen ethnischen Selbstmord begehen, MÜSSEN wir das doch nicht ebenfalls, nicht wahr?!

      • Alter Sack: Danke für deine obige Meinung! Konnte nur leider da nicht schreiben, wenn 200 Millionen neue Schein – Asylanten nach Schland kommen sollen bzw ca 3 Milliarden insgesamt nach Alt Europa geschleust werden sollen. Dann ist klar was das aus Europa und den Alt Europäern (ca 485 Millionen) dato macht.
        Völkervernichtung in nie da gewesenen Ausmaß! Langsam habe ich den Anschein, das in Europa soviel Menschen wie möglich konzentriert werden sollen wie irgendwie möglich! So zusammen gewürfelt und inkompatibel wie es nur geht! Heißt Neger, Weise, Moslems, Christen, Gutmenschen, Patrioten, teilweise Juden damit nicht auffällt wer die Sauerrei verbrochen hat wie immer! Dann bricht dort zufällig die Hölle los! Terror, Biowaffen war natürlich nur ein Virus den die Asylanten eingeschleppt hatten und um das einzudämmen müssen Atombomben drauf damit das auserwählte Volk sich nicht ansteckt! Und rein zufällig ist man Moslems in krasser Zahl wahrscheinlich die gefährlichsten sind in Europa inzwischen und die weisen Europäuer besonders die nervigen Deutschen los! Und kann das dann noch als Rettungsaktion irgendwie verkaufen aus Israel aus!
        Es sieht ganz klar nach Weltbevölkerungsreduzierung in Europa aus daher alles Gesocks so schnell wie möglich hierher daher ist der Preis dafür auch völlig Wurst! Die Schweine drucken sowieso Kohle aus dem NICHTS! Dabei können sie das Euro Scheingeld Konstrukt platzen lassen! Cui bono? Die wollen die Hölle auf Europa los lassen !

  30. Mit schwant mal wieder Schreckliches. Als die Rohingyias illegal in Myanmar eingedrungen sind, sich übelst benommen haben und sich die Autochthonen gewehrt haben, waren diese Rohingyias noch so dreist und unverschämt, sich als arme, brave Opfer der aggressiven gewaltbereiten Buddhisten anzusehen. Ein Volker Beck hat hat natürlich die sofortige Aufnahme dieser Rohingyias gefordert – das war ja nur eine Million.
    Jetzt sind es vier Millionen Muslime – und ich wett meinen Schirm, dass aus dem grün/linken Lager Stimmen laut werden, die Aufnahme dieser Staatenlosen zu fordern.
    Auf die Idee, sich mal Gedanken darüber zu machen, dass man überall unbeliebt ist, kommen diese Moslems natürlich nicht. Man kann sich doch nicht dauernd übel daneben benehmen, Ungläubige, Frauen und Schwule terrorisieren, sie sogar vernichten und dann noch fragen, was man gegen einen hat.

  31. OT 🙁

    Na , wenn das mal keine gute Nachricht ist , schon gleich am Sonntagmorgen 😉

    Wie war das noch ? Ehe für ALLE ? Oder so ähnlich ! 😉

    Schwer verletzes Tier musste eingeschläfert werden !

    Velden/Vils : Dunkelhäutiger vergeht sich an trächtigem Schaf !
    3. November 2018

    Frage an den dicken Marx und den doofen Bedford – Strohm :
    (Dick & Doof)

    https://www.welt.de/img/vermischtes/mobile159084375/0631622107-ci23x11-w960/Reinhard-Kardinal-Marx-und-Heinrich-Bedford-Strohm.jpg

    Von EUGEN PRINZ |
    Nicht nur die Frauen leben seit einigen Jahren in Deutschland gefährlich, sondern auch die Tiere. Einen besonders krassen Fall von Sodomie muss jetzt die Polizeiinspektion Vilsbiburg bearbeiten.

    http://www.pi-news.net/2018/11/velden-vils-dunkelhaeutiger-vergeht-sich-an-traechtigem-schaf/

    Ein Landwirt aus dem niederbayerischen Velden/Vils begab sich heute gegen 04.45 Uhr zu dem Stall, in dem nachts die 20 Schafe seiner Ehefrau untergebracht sind. Aufgrund einer Erkrankung seiner Frau . . . .

    Mit einer Taschenlampe untersuchte der Landwirt deshalb den Schafstall und entdeckte dabei einen etwa 25-jährigen, schlanken, dunkelhäutigen Mann, der gerade den Geschlechtsakt mit einem Schwarzkopfschaf vollzog. Vom Lichtstrahl der Taschenlampe aufgeschreckt, ließ der Schwarze von dem wehrlosen Tier ab und ergriff die Flucht. Dabei kam er noch in Kontakt mit dem Elektrozaun der Schafweide, einer technischen Einrichtung, die ihm bisher wohl nicht bekannt war. Trotzdem konnte der Tierschänder unerkannt entkommen. Auf der Flucht verlor er eine Socke und ein Headset.

    Da das Schaf im Scheidenbereich Anzeichen einer Verletzung aufwies, verständigte der Landwirt eine Tierärztin. Diese stellte fest, dass der Enddarm des armen Geschöpfes durch den Geschlechtsakt gerissenen war und das Tier nicht mehr gerettet werden konnte. Es musste an Ort und Stelle von seinem Leid erlöst werden. . . . . . .

    Jetzt geht im Markt Velden die Angst um, dass sich der Sodomist beim nächsten Mal, wenn er kein Tier findet, an einer Frau vergeht. Schönes neues Deutschland!

    Statt darüber nachzudenken, was man der AfD noch alles antun könnte, sollte sich die Bundesregierung vielleicht einmal darum bemühen, diese unsäglichen und unerträglichen Zustände in unserem Land abzustellen.

    Was haltet ihr Maulhelden (Dick&Doof) davon ? Cool , oder ?

    Frau Merkel , ist das die „Bereichrung“ die sie meinten ?

    Schönen Sonntag noch !

    • Terminator: Was sagen denn da unsere Gutmenschen dazu? Vor allen Dingen mag man sich gar nicht vorstellen, dass dieses Monster, nachdem es das Schaf buchstäblich zu Tode geschändet hat, anschließend zu einer Frau geht. Und was sagen da unsere Tierschützer dazu?

      • Bei echten Problemen sind die Grünen total stumm, wie bei der Wiener Verletzung der Staatsverfassung gem. §354ABGB „Eigentumm ist das Recht darob nach Gutdünken zu verfahren und andere davon auszuschließen“!
        Es sitzen 8 grüne Advokatenim Parlament und kümmern sich um solche Misstände gar nichts. Grüne schützen nur ihre eigenen Pfründe auf Kosten der Bürger!

      • @Terminator @TonivonderAlm

        leben wir eigentlich noch auf der Erde?
        Oder hat man uns schon in die Hölle verfrachtet?
        Wie stellt sich denn dieses, total verrückte, integrationsbeauftragte
        Schandweib, deren“ Vorschlag“ bezüglich, mit hier bei uns „bereichender Massenvergewaltigung“ die“ Erziehung“ von diesem Neger vor, dessen „Sauberkeitserziehung“ in die „Hose“ ging?

  32. das in malta liegende rettungsschiff Seefuchs läuft endlich unter deutscher flagge.
    ach was sind wir deutschen doch toll.
    jetzt müssen nur noch die restdeutschen getötet werden und alles wird gut 😎

  33. merkelorks in FFB sind am demonstrieren, vermutlich unter linker anleitung.
    ob die ihren lieblinKs fernsehkanal aus nigaria nicht reinkriegen oder die visakarten aufgeprepaid werden müssen?
    oder die wissen nicht wie man di vollaufgedrehten heizungen abstellt und verlangen nun klimaanlagen.

  34. Zum Migrationspakt – Teufelspakt

    An ihrer Reaktion sollt ihr sie erkennen

    Die Bundesregierung ist – weiß der Hades warum! – hoch motiviert, den angeblich so unverbindlichen UN-Migrationspakt zu unterzeichnen, und wenn es die Parteien noch ein paar Wahlen kostet. Laut welt.de, 2.11.2018 hat die Regierung angekündigt, sog. „Falschmeldungen“ über den Migrationspakt zu „bekämpfen“ „wie sie unter anderem von der AfD verbreitet würden“
    Der UN-Migrationspakt ist wie der perfide Fleischköder, den der Hundefeind auslegt. Man sagt, daß es meist leckeres Fleisch sei, und es stimmt, doch es sind auch Rasierklingen drin! Nicht die 95 % guten Regeln sind das Problem, sondern die gefährlichen 5 %.
    https://dushanwegner.com/un-migrationspakt/

  35. U n g e h e u e r l i c h ! ! !

    UN-Eu und Soros bieten Migranten“ Prepaid Debitkarten“ an um ihre Reise nach und durch Europa Zusatz von mir nach DEutschland – zu finanzieren.
    https:77schluesselkindblog.com/2018/11/03/un-eu-und-soros-bieten-migranten-prepaid-debitkarten-an-um-ihre-reise-nach-und-durch-europa-zu-finanzieren/

      • Liebe @Inge

        Diese Finanztransaktionen hat Obama in 2016 auf einer UN-Vollversammlung schon beschlossen.

        Der angehängte Link ist eine Übersetzung ins Deutsche!

        Die Investitionszusagen, SCHON IN 2016, sind enorm. Hier rangiert alles mit Rang und Namen (!!), IT-Firmen, Banken, Twitter, FB sowie die im online booking bekannten Firmen, wie Airbnb.

        Also alles geplant, wie die illegale Migration nach Europa gesteuert werden kann. „Denn ohne Moos, nix los.“ Auch das Soros Fund Management ist natürlich vertreten.

        Am Beginn der Migrationskrise las ich schon, dass eine Bank, an den Namen erinnere ich mich nicht mehr, den Migranten mit Bargeld ausgeholfen hat; leider finde ich den link nicht mehr.

        https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=en&u=https://en.wikipedia.org/wiki/Partnership_for_Refugees&prev=search
        Partnerschaft für Flüchtlinge.

        „Die Partnerschaft, eine Initiative, die in Zusammenarbeit zwischen dem US-Außenministerium und den USA für UNHCR mit maßgeblicher Unterstützung von Accenture Federal Services ins Leben gerufen wurde, um die Verpflichtungen des privaten Sektors als Reaktion auf die Aufforderung von Präsident Obama am 30. Juni 2016 zu ermutigen, sich für den globalen Privatsektor zu engagieren.

        Am 20. September 2016 gab Präsident Obama auf dem Leaders Summit on Refugees bei den Vereinten Nationen bekannt, dass 51 Unternehmen aus der gesamten amerikanischen Wirtschaft zugesagt haben, neue, messbare und bedeutende Verpflichtungen einzugehen, die sich nachhaltig auswirken werden über Flüchtlinge, die in Ländern an der Front der globalen Flüchtlingskrise leben, und in Ländern der Wiederansiedlung wie den Vereinigten Staaten.

        Die Zusagen belaufen sich auf mehr als 650 Millionen US-Dollar, um 6,3 Millionen Flüchtlinge in mehr als 20 Ländern zu unterstützen.“

      • https://www.epochtimes.de/politik/welt/rothschild-und-die-asyl-industrie-das-lukrative-geschaeft-mit-den-fluechtlingen-a1261679.html
        Rothschild und die Asyl-Industrie: Das lukrative Geschäft mit den Flüchtlingen.

        „Hinter der ORS steht die EPE. Wer aber sind die 30 Anleger und die Eigentümer der Barclays Bank, die die EPE kontrollieren? Die Barclays Bank gilt als das einflussreichste Unternehmen der Welt und wird von der Bankerfamilie Rothschild geführt.“

        UND WEM GEHÖRT BARCLAYS? BLACK ROCK, bei dem der Transatlantiker Merz seine Millionen gescheffelt hat!!

        „Im Jahr 2009 wurde die Investmenttochter Barclays Global Investors (BGI) vom US-Finanzunternehmen BlackRock für 13,5 Mrd. Dollar übernommen. Dabei wurden 6,6 Mrd. Dollar in bar und 6,9 Mrd. Dollar in Aktien beglichen.“

      • @ bengt ja muss immer mal aufgefrischt werden das es Kopfgeld für die Ergreifung von Vaterlandsverrätern gibt!
        Wird bald einträglicher als Flaschensammeln sein! Zumindest nachhaltiger! Schöner unsere Städte und Dörfer schöner unser Deutschland soll das Motto sein! Frei von bolschewisten Ratten und Volksverrätern!
        Gibt’s ja einen Witz, steht einer im Stau weils vorne brennt, kommt ein Polizist vorbei fragt er was los sei, sagt der Polizist na davorn brennen die Fahrzeuge der Merkel und Schäubles sowie Von der Leihen! Haben sie was zum Löschen fragt der Polizist! Fragt der Autofahrer zurück was geben die anderen so? Na meist 5 Liter Super zum löschen! Ich würde einen Tankwagen Super spenden!

  36. OT

    Auf wessen Weisung arbeitet eigentlich der Europäische Gerichtshof für „Menschenrechte“?
    Wurde in Brüssel die Scharia für Europa installiert?
    Was ist eigentlich aus dem Fall Kashoggi geworden? Ist dieser wieder als „Einzelfall“ ad acta gelegt worden?
    Merkel und ihre Bande die uns in dieses Konstrukt verwoben hat muß weg, damit wir dem Beispiel Englands folgen können, bevor wir wieder dazu verdammt werden, die ganze Schuldenlast der EU-Schuldner zu tragen.
    Den letzten beißen die Hunde.
    Wenn wir nicht aufpassen, werden wir wieder die letzten sein.
    Wer regiert denn eigentlich diese Regierung, die keine Regierung mehr des Volkes ist?
    Dann muß das Volk selbst eine Regierung stellen.
    Das wäre praktizierter Verstand.

    https://de.gatestoneinstitute.org/13225/europaeischer-gerichtshof-menschenrechte-scharia

  37. Herbert Wehner über Asyl

    Wenn wir uns weiterhin einer Steuerung des Asylproblems versagen, dann werden wir eines Tages von den Wählern, auch unseren eigenen, weggefegt. Dann werden wir zu Prügelknaben gemacht.

    =======================

    Thilo Sarrazin: Was für unser Land alles auf dem Spiel steht // Mission Money

    https://youtu.be/plXDEEbj3ko?t=98

    Gruß Skeptiker

  38. Lieber Herr Mannheimer,
    vielen Dank für Ihre Beiträge. Wir sind mittlerweile ein ungeliebter Gast in unserem eigenen Land. Kinder- und Altersarmut nehmen zu, Wohnraum wird immer weniger. Trümmerfrauen, die Garanten unseres Wohlstandes nach dem entsetzlichen Krieg.Diese ständige Erinnerung an das NS-Reich und unsere angebliche Schuld an der Vernichtung des Judentums. Es reicht. Es wird immer deutlicher. dass sich diese Zeit ganz anders abgespielt hat. Wir haben keine generalstabsmäßige Vernichtung irgendwelcher Völker geplant. Ganz im Gegenteil. Die Losung der Globalisten und Anhang ist einzig und allein die Vernichtung Deutschlands. Übrigens wurde das schon 1899 beschlossen. Wir MÜSSEN ALLE uns zusammenschließen und uns gegen diese Migrationsflut stemmen. Das sollte weitestgehend friedlich ablaufen, sonst liefern wir unseren Gegnern Argumente gegen uns an die Hand.Ich habe selbst 3 Kinder und sehe nicht ein, diesen Verbrechern unser Land zu überlassen. WACHT ENDLICH ALLE AUF UND SEHT DER REALITÄT INS AUGE. Sonst wird das Erwachen schrecklich sein.

    Euer Germanikus

    • @Germanikus
      Werter Germanikus

      Bin ganz mit Ihnen.
      Wir müssen selbst die Zukunft für unsere Kinder in die Hand nehmen.
      Im Moment hoffe ich noch mit Unterstützung unserer Hoffnungsträger in der AfD und sonst geht es nur noch mit Bürgerwehren, die sich bereits in Ländern bilden, die vielleicht 1/2 % von dem aufgenommen haben, was uns ohne jegliche Legitimation hierzu, vor die Türe gesetzt worden ist.
      Die jetzige Regierung ist zum Feind des Volkes geworden und die Gutmenschen haben sich hierfür mißbrauchen lassen. Diesem Gutmenschenheer müssen wir gewaltig einheizen. Die bei uns in der Nachbarschaft bin ich hart angegangen, die schaue ich heute nicht mehr an. Eine war so bescheuert, daß sie bei der Durchsuchung der Räume des Asylantenheimes, sich über den Saustall den die hiesige Polizei hierbei gemacht hatte, beklagte. Die kann mal gleich bei sich selbst anfangen und ihren „Saustall“ im Kopf ausmisten. Ich warte immer noch darauf ihr dabei zu „helfen“ indem ich ihr eine „Mistgabel“ dazu, nämlich Aufklärung von Herrn Mannheimer, geben könnte.

  39. Liebe Frau Kowalewski,
    das Kompliment gebe ich gerne zurück. Ich habe noch etwas vergessen, in meinem letzten Kommentar einzuarbeiten. Ich bin kein Revanchist sondern ein stolzer Deutscher und Revisionist.Es ist für mich unerträglich festzustellen, dass wir einfach vernichtet werden sollen. Seit ich mich mit dieser Materie beschäftige, war diese Erkenntnis die schlimmste von allen. Es sind heute Personen am „Ruder“, die in einer funktionierenden Staatsform, nicht mal die Toiletten reinigen. Aber es ist so, wie es momentan ist. Aber kampflos werde ich mich nicht ergeben. Ich denke, wir machen uns die Vorgehensweise unserer Gegner zu eigen und werden einen Schattenstaat mit Gleichgesinnten installieren. Sammeln und beobachten. Die Zeit ist noch nicht soweit. Wir müssen einen klaren Kopf behalten. Ich habe auch einige dieser Verhaltensweisen wie die Ihrer Nachbarin gesammelt. Auch ist interessant, wie die Schüler in der Schule „political Correctness“ geimpft werden. Wir müssen aufpassen, die Vernichtung Deutschlands läuft in 5 Punkten ab. 3 Punkte sind bereits erfüllt. Umerziehung, Schuldbewusstsein, Volksvermischung, Intellektuelle Vereinsamung und zum Schluss Auflösung.Die Globalisten wollen ein europäisches Volk was verdummt und leicht zu manipulieren ist. Keine Kultur, kein Stolz und nur bezahlen. Frau Merkel und ihre Pappenheimer müssen vor ein ordentliches Gericht gestellt werden und für ihre Schandtaten zur Rechenschaft gezogen werden.

    Germanicus

  40. ++++++++
    MM. ICH HABE SCHON 100MAL GESCHRIEBEN, DASS ICH DAS BLOßE EINSTELLEN EINES LINKS OHNE EIN PAAR SÄTZE ZU DESSEN INHALT NICHT ZULASSE. SO VIEL ZEIT MUSS SEIN, WERTER KOMMENTATOR. AUSNAHMSSWEISE LASSE ICH DIESEN LINK STEHEN.
    +++++++++++

  41. Am 6. November sind die Midterms in den USA – ich kenne mich mit den Zeiten nicht so aus. – War jetzt der Sonntag bei denen bereits der 6. 11. oder ist das dann erst morgen wie bei uns?

    • Am 6. November sind die Midterms in den USA – ich kenne mich mit den Zeiten nicht so aus. – War jetzt der Sonntag bei denen bereits der 6. 11. oder ist das dann erst morgen wie bei uns?

      —————————–

      Guten Morgen werte Nylama

      Wenn man vom Mittleren Westen von VSA ausgeht, einfach ca. 7 Stunden zurückrechnen.
      Beispielsweise von unsere Echtzeit 7 Stunden zurück nach Chicago.
      L.A. dürften dann schon ca.9 Stunden zurück liegen.

      Also salopp ausgedrückt, die Amis leben in der Vergangenheit und wir in der Zukunft 😉
      Wir sind stets 7-10, 11, 12, Stunden voraus.

      Andererseits muss auch neidlos anerkennen das uns die Chinesen, Australier & Co weit voraus sind, zeitlich gesehen 😉

      Vielleicht kann Ihnen dieser Link ein wenig weiterhelfen:

      Zeitzonenkarte

      https://www.timeanddate.de/zeitzonen/weltkarte/

      Einen schönen Wochenbeginn wünsche ich Ihnen 🙂

      HG
      Didgi

      • @Didgi

        Ohhh danke. – Das ist sehr freundlich. :))

        Die Midterms sind am 7.11. – da hatte ich mich vertan, hab’s aber inzwischen nachgeguckt. – Die müssten also jetzt da noch im Gange sein, wenn ich mal so 10 – 12 Stunden zurückrechne und wenn es 7 – 8 Stunden sind, dann wären sie jetzt wohl gerade so am Ende.

        Nun, dann müssten wir ja morgen oder spätestens übermorgen irgendwas erfahren.

        So, jetzt geht’s ins Land der hoffentlich schönen Träume.

        Gute Nacht. 🙂

  42. Leitmedien verbreiten seit Jahren Fake News über die angeblich am meisten verfolgte Minderheiten weltweit die muslimischen Rohingyas in Myanmar. Einige deutsche Politiker forderten sogar Asyl für diese Minderheit.
    Es stimmt aber nicht. Die am meisten verfolgte Minderheit seit mindestens 7 Jahren sind die gläubigen Christen.

    http://www.wnd.com/2015/05/most-persecuted-religious-group-in-world-is/
    http://www.newstatesman.com/lifestyle/2014/04/are-christians-really-world-s-most-persecuted-religious-group
    http://www.independent.co.uk/voices/comment/christians-the-worlds-most-persecuted-people-9630774.html
    http://www.cnsnews.com/commentary/doug-bandow/report-christianity-most-persecuted-faith-worldwide

    In den meisten islamsichen Staaten müssen Christen um ihr Leben fürchten.
    Treibende Kräfte hinter diesen Hetzjagden und Verfolgungen auf Christen weltweit sind zwei Staaten.
    Türkei und Saudi Arabien. Genau die Staaten mit denen unsere EU und USA so eng verbündet sind und militärisch viel zusammenarbeiten . Mehr noch die USA unter Trump treiben viel Handel mit den radikalislamischen antichristlichen Machthabern aus Saudi Arabien.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*