Angriff auf Deutschland – Über die verheimlichten Drahtzieher der Masseneinwanderung

Über den dominanten Einfluss der (meist von Juden kontrollierten) Geheimgesellschaften bei der Zerstörung Deutschlands und Europas

Eine sorgsam verborgene mächtige Kraft ist dabei, Europa und die Welt der Weißen für immer auszulöschen. Die meisten Menschen erkennen, wenn überhaupt, nur die Symptome dieses Auslöschungsprozesse: Es ist, als würde ein mittelalerlicherArzt bei einem Pestkranken dessen Pestbeulen zählen. Doch nichts über den Erreger wissen, der diese Beulen verursacht: Das Pestbakerium Yersinia pestis.

Die Massenimmigration, die nichts anderes ist als eine historisch beispiellose Invasion von Todfeinden Europas,ist vergleichbar mit einem Befall Europas durch die Pest:

Und auch die Abwehrmaßnahmen Europas sind vergleichbar mit jenen des Mittelalters: Man operiert NAHEZU ausschließlich auf der Ebene der Symptome. Und hat keine Ahnung (oder wenn ja: verheimlicht dieses Wissen), was diese aktuelle politische Pest ausgelöst hat.

Immer noch wird, wenn überhaupt, der Islam als die „Ursache“ der Krankheit Europas diagnostiziert. Ja: Der Islam spielt eine wichtige Rolle bei der geplanten physischen Vernichtung der Europäer: Er ist eine auf die Vernichtung von Zivilisationen spezialisierte Pseudoreligion. und hat bislang dutzende Hochzivilisatioen „erfolgreich“ ausgelöscht. Deswegen hat man ihn nach Europa gerufen.

Doch der Islam ist nicht die Ursache. Er ist nur ein besonders ins Auge stechendes Primärsymptom: Eine besonders große Pestbeule, um bei meinem zuvorigen Beispiel zu blieben. Er ist der Hammer der Vernichtung Europas. Doch nicht die Hand, die den Hammer führt.

Auch die Medien sind nur ein weiteres Primärsymptom – eine weitere große Eiterbeule auf dem Körper des todkranken Europas.

Ihre Aufgabe als mächtigste Propagandawaffe des politischen Establishments ist die Falschdarstellung der Millionen nach Europa geschleusten Moslems als angebliche „Kriegsflüchtlinge“ und „Notsuchende.“  Doch 95 Prozent dieser „Notsuchenden“ konnten es sich leisten, bis zu 10.000 Euro an Schleusergeldern zu bezahlen. Sie kommen mit teuren Smartphones nach Deutschland. Und tragen oft Designerklamotten. Not sieht anders aus.

Aber vor allem: Bei den “Flüchtlingen“ handelt es sich zu 95 Prozent um Männer im besten Kampfesalter (s.Foto). Bereit und willens, für ihre Religion den endgültigen tödlichen Dschihad gegen Europa durchzuführen.

Über die Kollateralschäden berichten viele, fast unzählige Blogs: Diese Kollateralschäden zeigen sich u.a. in Massenvergewaltigungen, Morden, Raubzügen und tausenden andere Verbrechen. Doch es wird immer nur über den Hammer berichtet. Denn die meisten islam- und systemkritischen Blogs wissen nichts über jene Macht, die den Hammer schwingt.

PI etwa hat sich dabei ganz auf den Islam konzentriert. Dieser sei, so der PI-Hauptagitator Stürzenberger, der wahre Gegner Europas.
Stürzenberger mag über den Islam Bescheid wissen. Doch er hat keine Ahnung über jene Kräfte, die den Islam führen. (Ich kann mir dieses Urteil über ihn erlauben. Da ich ihn gut kenne).

Die Kräfte, die hinter dem Islam stecken – und die für den gegenwärtigen apokalyptischen Zerstörungsprozess verantwortlich sind: Diese zu behandeln ist eines der Hauptthematiken meines Blogs.

Dass meine Feinde (und darunter auch etliche islamkritische Blogs) dahinter meine angebliche Zuwendung zu „Verschwörungstheorien“ sehen, ist entweder Absicht (um von der Bloßstellung dieser real existierenden verborgenen Mächte abzulenken) – oder schlicht einem Unwissen über diese Thematik geschuldet.

PI etwa lässt keinerlei Artikel über die Drahtzieher (wie dem Talmud-Judentum oder den Geheimgesellschaften, die, auf ihrer höchsten Ebene, fast alle unter jüdischer Kontrolle sind) zu. Vielleicht hängt das damit zusammen, dass sich PI in seinem alten, (mittlerweile entfernen) Logo dezidiert als „USA- und Israelfreundlich“ darstellte. Womit es für PI unmöglich ist, die USA und Israel kritisieren zu können, ohne in einen unauflösbaren Konflikt mit seinen eigenen Statuten zu kommen.

Damit ich nicht mißverstanden werden: Pi leistet gute Arbeit und hat viel für die Aufklärung zum Thema Islam getan (ich war einst neben Stürzenberger der wichtigste Islamaufklärer auf PI). Doch PI könnte mehr tun: es könnte wegkommen von der Berichterstattung über die bloße symptomatische Phänomenologie der Abschaffung Deutschlands und Europas – und sich jenen Kräften zuwenden, die den Hammer führen, mit dem Deutschland und Europa auf dem Amboß der Geschichte zertrümmert wird.

Ich verstehe, wenn man Skrupel hat, nach dem Dritten Reich erneut Juden zu kritisieren.

Doch die Kritik an Juden ist so alt wie die Juden selbst.

  • Als babylonisches Exil wird eine Epoche der jüdischen Geschichte bezeichnet, die 597 v. Chr. mit der Eroberung Jerusalems und des Königreiches Juda durch den babylonischen König Nebukadnezar II. begann und  bis zur Eroberung Babylons 539 v. Chr. durch den Perserkönig Kyros II. andauerte. Ein wesentlicher Teil der Bevölkerung Judäas, vor allem Angehörige der Oberschicht, verbrachte diese Zeit im Exil.
  • Das Exil führte nicht – wie vielleicht erwartet – dazu, dass der Glaube an Gott aufgegeben und der Gott der Sieger übernommen wurde. Im Gegnteil. In der babylonischen Gefangenschaft entstanden die wesentlichen Texte der jüdischen Religion: In Baylon entstand ein wesentlicher Teil des Talmud (Der Talmud (hebräisch תַּלְמוּד, deutsch Belehrung, Studium) ist eines der bedeutendsten Schriftwerke des Judentums. Der Talmud enthält selbst keine biblischen Gesetzestexte (Tora), sondern zeigt auf, wie diese Regeln in der Praxis und im Alltag von den Rabbinern verstanden und ausgelegt wurden. )
  • Das Imperium Romanum empfand die Juden als derart lästig, dass Rom sich entschloss, den jüdischen Staat auszulöschen und die Juden in alle Welt zu vertreiben. Das tat Rom ansonsten nie. Denn die meisten der von ihm unterworfenen Völker fügten sich meist in ihr Schicksal und genossen sogar den Pax Romana: den Frieden unter römischer Herrschaft. Anders als viele glauben, herrschte in der Zeit des römischen Imperiums weitestgehend (weit über 90 Prozent der Gesamtdauer dieses Imperiums) Frieden. Ein Frieden, den es bei den von Rom unterworfenen Völkern zuvor nie gegeben hatte: denn diese waren in unentwegten Kriegen gegeneinander beschäftigt: Dauernde Kriege zwischen den hellenischen Stadtstaaten. dauernden Kriege zwischen den Stämmen der Germanen und Gallier. Und selbst auf der italienischen Halbinsel gab es vor ihrer Einnahme durch den römischen Stadtstaat ganz zu Beginn der römischen Expansion, andauernd Krieg zwischen den dort ansässigen Städten und Völkern.

Ein Volk wollte sich, religionsbedingt, den Römern nicht unterwerfen: Die Juden.

Juden führten einen nahezu ununterbrochenen Guerillakrieg gegen Rom. Vor allem, nachdem Rom die aus römischer Sicht barbarische Praxis der Beschneidung jüdischer Neugeborener unter Todesstrafe gestellt hatte. Die Folge war ein Aufstand der Juden – und die darauf erfolgende Eroberung von Jerusalem im Jahr 70 n.Chr. im „Jüdischen Krieg“ durch römische Legionen. Der Jerusalemer Tempel wurde zerstört. Für die Römer bedeutete die Einnahme von Jerusalem den strategischen Triumph über Judäa, der mit der Einnahme der Bergfestung Masada 73 n.Chr. vollendet wurde.

Es war das Ende des Staates Israel für fast 2000 Jahre.

Erst am 14. Mai 1948 wurde Israel in Folge Bestrebungen nationalstaatlicher Zionisten als jüdischer Staat neu gegründet (Quelle). Zu welchem Preis, darüber werden entsprechende Artikel folgen. Die Staatsgründung nahm durch die Balfour-Deklaration von 1917 konkretere Formen an, völkerrechtliche Legitimität erhielt sie durch das Völkerbundsmandat für Palästina von 1922. wurde Israel (Quelle).

Der Zustand unseres Staates ist nach über 12 Jahren „Merkel-Diktatur“ krank und geradezu satanisch pervertiert

Europa ist wie von der Pest befallen, die alles, was jahrhundertelang selbstverständlich war, auf den Kopf stellt – und unsere gesamte Kultur und Zivilisation zerstört:

  • Lehrer und Professoren ZERSTÖREN Bildung, Wissen und Wissenschaft
  • Polizisten, Staatsanwälte und Richter ZERSTÖREN Recht, Gesetz und Ordnung
  • Bank(st)er ZERSTÖREN Geld und Währung
  • Politiker ZERSTÖREN Freiheit, Staat, Gesellschaft und Kultur
  • Journalisten ZERSTÖREN Information, Wahrheit und Kritik
  • Kirchen und Pfaffen ZERSTÖREN Religion und Glauben.

Diese alles geschieht weder „zufällig“ – noch hat es etwas mit einem „Versagen“ der genannten Personenkreise zu tun.

Trotzdem kann es letztlich nur geschehen, weil ein abgrundtief betrogenes und verratenes Volkes zulässt – sei es aus Dummheit, Faulheit oder anerzogener oder selbstgewählter Unmündigkeit und Desinformation durch verbrecherische Lügenmäuler.

Die Letztverantwortung aber trägt die unsägliche Person MERKEL. Sie hat mehrfach selbst erklärte, dass sie alles noch einmal genauso machen würde (s. Artikel unten) – womit sie die volle Verantwortung für ihre Verbrechen „übernimmt“. Gut zu wissen für das ihr drohende Gericht! Denn diese tödliche Entwicklung und Zerstörung unseres Staates geschieht damit erklärtermaßen unter ihrem satanischen Vorsatz. Und dieser besteht letztlich in nichts anderem als der Durchführung des ROTHSCHILD-PLANS von 1939 (und ähnlicher antideutscher Vernichtungspläne unserer Todfeinde):

Deutschland den Juden zur Ausplünderung zu überlassen und die Deutschen unter den Völkern der Welt aufzuteilen!

Was sowohl dadurch erreicht werden kann, daß man das Volk auf seinem eigenen Territorium „verdünnt“ (J. Fischer) und „zersiedelt“, als auch durch erzwungene Auswanderung zunächst der Intelligenzia und danach auch der verbliebenen Minderheit, die sich den Schikanen der „Neusiedler“ nicht unterwerfen will. Vorbild: Palästina und die jüdische Landnahme zur Errichtung des Judenstaats Israel.

Lesen Sie über die Hintergründe dieses finalen Angriffs  auf Deutschland den folgenden hochinteressanten Artikel:

Michael Mannheimer, 17. November 2018

***

 

Angriff auf Deutschland – Hintergründe der Masseneinwanderung

15. Februar 2016 von UBasser

„Der Krieg hat begonnen. Nein, das ist nicht ganz richtig, der Krieg gegen Deutschland wurde niemals beendet. Wir erleben derzeit eine neue Art der Kriegsführung: Ausländer werden als Waffe gegen Europa und insbesondere gegen Deutschland eingesetzt oder besser mißbraucht. Zu Millionen. Ein gigantisches Heer Migranten strömt unaufhaltsam gen Europa, der Aufmarsch der Okkupanten kommt nur vorübergehend durch Staus an Europas Grenzen zum Stocken. Und der generalstabsmäßig geplante Dschihad der Invasoren gegen das deutsche Volk hat noch gar nicht richtig begonnen…“ Dies schreibt der Privatforscher, Autor und Referent Traugott Ickeroth in seiner neuesten Publikation zur aktuellen Flüchtlingskrise.

Ickeroth weiter: „In der Publikation „Strategic Engineered Migration as a Weapon of War“ von Kelly Greenhill wird erörtert, wie Masseneinwanderung als Waffe verwendet werden kann und welche verheerende Auswirkung sie in den Zielländern hat. Diese Studie muß den Europäern völlig unbekannt sein, denn sonst würden sie diese Einwanderungsströme nicht als Bereicherung empfinden. Wobei diese Bereicherung durch “Fachkräfte” nur durch die Lügenmedien suggeriert wird. Der sogenannte Fachkräftemangel ist ebenso eine Lüge, siehe: Quelle: Fußnote 1

Die Zahl der arbeitslosen Akademiker 2 in Deutschland erhöhte sich 2013 im Jahresdurchschnitt im Vergleich zum Vorjahr um 21.400 auf 191.100 Menschen.


Einschub von Michael Mannheimer:

Großlogen bekennen öffentlich, den Befehl zur Massenimigration gegeben zu haben.

Traugott Ickeroth:
„Etliche Großlogen in Europa, darunter der Grand Orient de France gaben zu, daß sie den Befehl erteilt haben, für Einwanderer die Schleusen zu öffnen..“

Quelle: http://www.gadlu.info/wp-content/uploads/2015/09/INFOPRESSE-070915_Page_1-726×1024.jpg

 

 

 

 


Normalerweise könnte diese Invasion mit Leichtigkeit abgeschlagen werden wenn, ja wenn Deutschland ein souveräner Staat wäre mit einer Regierung FÜR das Volk.

Aber: Die Bundesrepublik Deutschland – BRD – ist eine Firma, welche als der verlängerte Arm der Besatzungsmächte fungiert. (Kanzlerakte) Daher erklärt sich auch, daß nahezu jede politische Entscheidung klar zum Nachteil Deutschlands und der Deutschen ist.

Die Vernichtung Deutschlands – die Zersetzung und Aushöhlung der Souveränität der Nationalstaaten schlechthin – ist seit langem oberstes Ziel der Illuminati. Die Gründe hierfür werden später aufgeführt. Zunächst zu den verschiedenen Vorschlägen, Deutschland zu vernichten:

  • Hooton-Plan: Hooton plädierte bereits 1940 für die Dezimierung und Versklavung der Deutschen und eine massenhafte Ansiedlung von Ausländern.
  • Kaufman-Plan: Kaufman empfahl in einem Exposé 1941 die Sterilisation aller Deutschen: „Germany must perish!“ – „Deutschland muß verschwinden!“ Und die Ersetzung durch fremdländische Völker.
  • Morgenthau-Plan: Morgenthau beabsichtigte 1944, Deutschland in einen reinen Agrarstaat umzuwandeln. „Germany is our Problem!“
  • Nizer-Plan: „Deutschland muß vernichtet werden!“ (1944) Abschaffung der Deutschen Staatshoheit und “Reeducation” (Zurückbildung)
  • Ben-Eliyahu-Plan: Eliyahu 2015: Zwanzig, dreißig Atombomben auf Berlin, München, Nürnberg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund und so weiter stellen die Vernichtung sicher. Und das Land wird danach für Tausend Jahre ruhig sein“. Diese Veröffentlichung in der „Israel National News“ blieb von Regierungsstellen unwidersprochen. (Man stelle sich den Aufschrei vor, Deutsche würden die atomare Vernichtung Israels fordern…)

Alle fünf Pläne gründen auf der Überzeugung der “Auserwählten”, welche man in einem Satz zusammenfassen kann:

„Unsere jüdischen Interessen erfordern die endgültige Vernichtung Deutschlands.“
W. Jabotinski, Begründer von „Irgun Zwai Leumi“, Jan. 1934 (vgl. Udo Walendy, „Historische Tatsachen“, a.a.O., Heft 15, S. 40)

“Deutschland muß den Juden überlassen werden und die Deutschen unter den anderen Völkern dieser Erde aufzuteilen.”
Lionel de Rothschild am 22.10.1939; John Colville: „Downing Street Tagebücher 1939 -1945“, Siedler Verlag, Berlin 1988, S. 31


Einschub Michael Mannheimer:

Der Oberrabbiner von Paris, Rabbi David Touito, bejubelte die Massenimmigration europas und damit die vernichtung des Christentums wörtlich wie folgt:

„Der Messias Israels wird erst dann kommen, wenn Christus, Europa, die Christenheit gefallen sein wird. Also stellte ich die Frage: Ist es eine gute Nachricht, dass der Islam Europa erobert? Ja… Das ist eine hervorragende Nachricht!“

Rabbi David Touito – November 2013, Quelle: http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/rabbi-begruesst-die-islamische-invasion-europas.html


Wie wir sehen, ist der Nizer-Plan bereits vollendet und der Hooton-Plan in vollem Gange. Die Schleusen sind geöffnet und was da alles nach Deutschland hereinströmt, bedarf einer besonderen Betrachtung.

Zunächst zu den „syrischen“ Flüchtlingen:

Wie aus einer öffentlichen Rede einer Syrerin in Belgrad zu entnehmen war, sind die wenigsten Flüchtlinge tatsächlich Syrer. Die syrischen Männer kämpfen fast ausnahmslos – so sie noch nicht gefallen sind – an der Front gegen die IS oder ISIS („Islamic Soldiers for Israel State“ offiziell „Islamischer Staat im Irak & Syrien“), die Al Nusra und „Militärberater“ der VSA sowie englische Söldner, während die Frauen und Kinder aus den zerbombten Gebieten in riesigen Zeltlagern in Jordanien oder in der Türkei sind. Eben weil Assad eine sehr große Unterstützung in der Bevölkerung hat, ist Syrien noch nicht gefallen. Merkwürdig auch: Der Krieg gegen das syrische Volk begann bereits 2011. Wieso aber strömen erst jetzt die Menschenmassen? Angeblich kommen vor allem Syrer nach Europa. Aber: Gefälschte syrische Papiere sind leicht und günstig für jeden Afrikaner und Araber zu haben:3 Sie werden ausgehändigt mit Flucht- oder besser Invasionsrouten, bereitgestellt von George Soros‘ Migranten-Handbuch “Wie komme ich am besten nach Europa?“: 4 Soros befiehlt:

„Als Erstes hat die EU für die absehbare Zukunft eine Million Asylsucher pro Jahr zu akzeptieren.“
Quelle: 5

Interessant, daß Soros die Macht hat, 500 Millionen Europäer zu kommandieren.

Und ich dachte, das würden wir demokratisch entscheiden… Übrigens: Beim Bundesamt für Migration gehen Ausweise der Asylanten in größerem Umfang verloren. Das ist sehr bedauerlich, denn dann kann man sie nicht mehr abschieben. Quelle: 6 Merkwürdig… Auch die Justiz arbeitet am Untergang: Der Aufruf zum Dschihad – “(un)heiliger Krieg” – ist nicht mehr strafbar! Quelle: 7 Und hier kommt Sure 9, Absatz 5 zum tragen: „Tötet die Kuffr!“ (Ungläubigen): Quelle: 8

“Und wenn die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf.”

Die Kriege in Libyen und im Kosovo sind zu Ende, im Irak und in Afghanistan sind sie abgeflaut, dennoch schwillt der gigantische Strom der Asylforderer unaufhaltsam an.

Die Invasoren kommen aus 60 oder 70 Ländern, selbst Kubaner und Vietnamesen machen sich auf den Weg ins gelobte Land, ja halb Afrika macht sich zur Reise bereit. Hier wird ein konzertierter Plan zur Vernichtung Deutschlands offenbar. Dieser Angriff mit der Migrantenwaffe kommt von außen, aber die Tore wurden von innen geöffnet. Die Schleusen sollen auch nicht geschlossen werden, denn „Wir schaffen das“ – obwohl sich auf breiter Front Widerstand erhebt – massiv. Was schaffen wir, Frau Kasner? Die Vernichtung Deutschlands? Weder müssen und können wir es, noch wollen wir es „schaffen“!

Der Österreichische Geheimdienst hat festgestellt, daß die Schleuser mit Geldern aus den USA bezahlt werden. Quelle: 9

Hier findet die Vermutung Bestätigung: Die Invasion wurde künstlich geschaffen.

Warum geht es abermals gegen Deutschland? Es geht weniger um einen Angriff auf die Deutsche Wirtschaft, es geht vielmehr um die Vernichtung kultureller Identität, der ethnischen Substanz durch Vermischung.

Denn entwurzelte, ihrer Kultur entfremdete Menschen (auf beiden Seiten) sind wesentlich einfacher zu manipulieren und ohne großen Widerstand in eine Neue Weltordnung zu zwingen. Das ist das Ziel der faschistoiden Psychopathen, welche die NWO gnadenlos vorantreiben. Daher wandelte man ja Nationalstaaten in Firmen um. Jeder kulturelle, soziologische ethnische und historischer Anker soll ausgehebelt werden.

Ein Bürgerkrieg wird regelrecht provoziert.

In der Übergangsphase kann der Notstand ausgerufen werden, ein Polizeistaat mit militärischer Unterstützung soll die aufbegehrenden Massen in Schach halten.

Dazu dient EUGENDFOR, eine kaum bekannte europäische Polizeitruppe mit umfangreichen Rechten ausgestattet. Sie kann wahlweise von der EU, UN oder der NATO losgelassen werden. Soldaten fremder Nationen haben weniger Hemmungen, die einheimische Bevölkerung zusammenzuschießen.

Daß ein Bürgerkrieg geplant ist, liegt auf der Hand, denn die Flut schwillt und schwillt ständig weiter an – 2015 bekam allein Deutschland nach neuesten offiziellen Zahlen 1,5 Millionen „kulturelle Bereicherer“ – (die tatsächliche Zahl wird verschwiegen und liegt wahrscheinlich wesentlich höher) obwohl offensichtlich die überwiegende Mehrheit der Deutschen – das „dunkeldeutsche Pack“ – eine weitere Überfremdung und Vernichtung von Steuergeld – geschätzte 45 Milliarden für dieses Jahr – ablehnt.

Von der Belastung der Sozialversicherung ganz abgesehen, denn nicht nur die Migranten erhalten medizinische Versorgung, auch die heimischen Großfamilien sind über die Deutschen Kassen seit 1964 rundum abgesichert, obwohl sie nie einen Cent eingezahlt haben und niemals in Deutschland gewesen sind. Daher erklärt es sich, daß hier die Beiträge steigen, während die Leistungen gekürzt werden… Quelle: 10

Wie hoch die Dunkelziffer der hier einsickernden Invasoren ist, bleibt unklar.

  • Viele werden noch nicht einmal registriert, was dem Dublin-III-Abkommen klar widerspricht. (Registrierung und Unterbringung im “Erstaufnahmeland”)
  • Und das ist so gewollt.
  • Zudem darf die Bundespolizei nicht weiter von der “Bundesregierung” daran gehindert werden, Ausländer, die ohne Aufenthaltstitel nach Deutschland einreisen wollen, zurückzuweisen.
  • Die Bundespolizei ist hierzu nach dem Aufenthaltsrecht verpflichtet; gegenteilige Weisungen der „Bundesregierung“ sind klar rechtswidrig und somit nichtig.

Also auch hier, abermals ein weiterer klarer Rechtsbruch.

Just von jenen, welche uns unter Androhung von exekutiver Gewalt auffordern, “Recht und Gesetz” einzuhalten. Am Rande: Flüchtlinge sind de jure ab dem Moment keine Flüchtlinge mehr, sobald sie das erste sichere Land betreten haben. Chaos wird bewußt erzeugt, weil dies ein Zustand ist, in dem die Masse am leichtesten zu manipulieren ist. Weiterhin verstößt die Masseneinwanderung gegen UN-Resolution 677 (Verbot der Veränderung der demographischen Zusammensetzung der Bevölkerung am Beispiel Kuwaits)

Über 90% der Einwanderer sind Männer.

  • Wieso bitte sind diese, wenn doch in ihren Ländern Krieg herrscht, nicht an der Front, um ihr Land zu verteidigen?
  • Warum lassen sie ihre Frauen und Kinder im Stich?
  • Warum bauen sie ihr Land nicht wieder auf, so wie es die Deutschen nach 1945 getan haben, was angesichts von Horden von „Facharbeitern“ kein Problem sein dürfte.

Wenn wehrfähige Männer aus einem Kriegsgebiet in andere Länder reisen, nennt man sie normalerweise Deserteure. Macht nichts, denn ein erstes Kontingent von Bundeswehrsoldaten soll laut Beschluß des Bundestages in Übergehung eines fehlen UN-Mandats und gegen den Willen der syrischen Regierung in Syrien kämpfen, während die echten und vermeintlichen Migrantensyrer hier eine ruhige Kugel schieben. Jeder betroffene Soldat sollte sich daher überlegen, ob er gegen Völkerrecht und Gewissen sein Leben oder seine Gesundheit riskiert.

Und weiter: Schlepper verlangen für die Einschleusung nach Europa zwischen 7.000 und 15.000 Euro. Woher bitte haben so viele Afrikaner und Araber soviel Geld?

Wenn es weiter wahr ist, daß Dschihadisten der IS und verwandter Terrororganisationen sowie Sabotageagenten hier einsickern,11 und 12 bzw. je nach Schätzung zwischen 4.000 und 200.000 IS-Terroristen bereits in Europa sind und bekannt ist, daß diese in Bundeswehrkasernen untergebracht werden, welche „zufälliger Weise“ in unmittelbarer Nähe zu den Waffendepots liegen, dann wird die Vermutung zur Gewissheit, bestimmte Kräfte wollen bewußt und absichtlich einen Bürgerkrieg anstiften!

Angeblich wurden Waffenlieferungen an entsprechende Kreise bereits sichergestellt.

So stellte die griechische Küstenwache auf einem Schiff bei Kreta einen mit Karabinern gefüllten Container aus der Türkei mit Bestimmungsziel Libyen sicher. Da viele Migranten in Libyen eingeschifft werden, wurde vermutet, diese Waffen sollten nach Europa weiter geschmuggelt werden. Der letzte Beweis, daß diese Waffen für Einwanderer seien, wurde aber bisher noch nicht erbracht. Ebenso nicht auszuschließen, daß die Waffenlager von GLADIO für die eingeschleusten IS-Terroristen geöffnet werden, untersteht doch GLADIO der NATO, welche durch die VSA befehligt wird. Die Lage ist jetzt schon, diplomatisch ausgedrückt, brenzlig. Jeder, der diese Intention unterstützt, wie die Geschäftsführung der Firma BRD, die Asyllobby, W2EU (Welcome to Europe), die Flüchtlingshilfe, die Schleuser, die NGO-open-society-foundation von Soros etc. macht sich strafbar wegen Anstiftung zum Bürgerkrieg bzw. macht sich die “Regierung” des Hochverrats schuldig. Die Industrie freut sich natürlich, denn hierdurch werden die Löhne noch weiter gedrückt und Deutsche zunehmend arbeitslos. Die Verteilungskämpfe nehmen zu. Das Deutsche Volk ist gutmütig bis naiv…

Diese Naivität und Unwissenheit – ein Trojanisches Pferd als solches zu erkennen – welche sich in der Deutschen „Willkommenskultur“ widerspiegelt, ist ein weiteres großes Problem, welches in der Literatur bereits behandelt wurde: „Biedermann und die Brandstifter“. Um hier Mißverständnissen vorzubeugen: Ich kenne weit und breit keinen Deutschen, welcher es einer tatsächlich an Leib und Leben bedrohten syrischen Familie verweigern würde, hier zeitweise eine sichere Zufluchtsstätte zu finden, zumal die unmittelbaren Nachbarstaaten wie Israel oder etwas entfernter, Saudi-Arabien, Kuweit oder Katar keinen Flüchtling aufnehmen. Keinen einzigen. 13

 

Es ist hier höchst interessant und wichtig festzuhalten: Die Juden halten, wie die Blutlinien der Illuminati, ihre Genetik rein.

Diese Reinhaltung hat bei genau jenen Gruppierungen, welche uns eine Vermischung aufzwingen wollen, oberste Priorität! Ein merkwürdiger Sachverhalt, welcher an anderer Stelle zu beleuchten wäre. Es ist letztlich ein Rassenkrieg, bei dem die zu vernichtende Rasse bereitwillig ihren eigenen Untergang unterstützt.

 

 

 

Die reichen Saudis haben auf 20 Quadratkilometern 100.000 vollklimatisierte Luxus-Zelte aufgestellt.

 

Aber nicht für Flüchtlinge, sondern für die Pilger bei Mekka. Diese Millionenmetropole wurde im Oktober 2015 fertiggestellt. (PHOTO LINKS: Zeltlager „Mina“: Platz für drei Millionen Flüchtlinge, aber diese sind ausdrücklich NICHT willkommen).

Die Menschenströme werden absichtlich, gezielt und gut organisiert nach Europa und insbesondere Deutschland geleitet.

Die Ursache dazu findet sich bei Coudenhove-Kalergi und Thomas P. M. Barnett. Coudenhove-Kalergi, Freimaurer und Gründer der Pan-Europa-Union als Schöpfer des Europagedankens in seiner modernen Form:

„Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein…“
Praktischer Idealismus, S. 23

In seinen Schriften sah er die Zukunft für Europa in einer „eurasisch-negroiden Zukunftsrasse“ unter Führung einer (jüdischen) „geistigen Adelsrasse“. Barnett, skrupelloser Militärstratege, will die Globalisierung mittels Rassenvermischung und religiöser Gleichschaltung vorantreiben:

„Endziel ist die Gleichschaltung aller Länder der Erde, sie soll durch die Vermischung der Rassen herbeigeführt werden, mit dem Ziel einer hellbraunen Rasse in Europa.“ Hierfür sollen in Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der dritten Welt aufgenommen werden. „Das Ergebnis ist eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90, zu dumm zu begreifen, aber intelligent genug, um zu arbeiten. … Ziel ist die Vernichtung aller Gegner, die sich der Globalisierung widersetzen… Wenn nötig, werden wir einen neuen 11. September inszenieren!“ (MM: DIESES ZITAT KONNTE ICH NICHT VERIFIZIEREN).

Jene, die Widerstand gegen die Globalisierung leisten, will er ermorden lassen:

„So yes, I do account for nonrational actors in my worldview. And when they threaten violence against global order, I say: Kill them.“
Thomas P.M. Barnett: Blueprint for Action, Seite 282 Quelle: 14

Soweit der Psychopath Barnett, welcher auch TTIP und CETA gegen den mehrheitlichen Willen der Bevölkerung durchsetzen will. Er sieht den Menschen als Arbeits- und Konsumroboter, als Verbrauchsgut.

Der endgültige Beweis (siehe oben) für eine gezielt gesteuerte Invasion findet sich in einem Kommuniqué der Freimaurerlogen. So befahl die internationale Freimaurerei, die Grenzen für Einwanderer zu öffnen: 28 Obödienzen, darunter der Großorient von Frankreich, haben eine offizielle Erklärung unterzeichnet und werfen durch diese seltene Offenheit ein erhellendes Licht auf ihre Intention. Ihr Ziel ist die Untergrabung tragender Elemente wie Vaterland, Muttersprache, (kulturelle) Identität, Volk und Nation. Quelle: 15

Wenn man weiß, daß die Maurerei das ausführende Organ “Auserwählter Kreise” ist – sie wurden ja von jenen gegründet und werden von diesen protegiert und befehligt – wird klar, wer hinter der Invasion steht. Hinzu kommt, daß die Shriner (A.A.O.N.M.S. – “Alter Arabische Orden der Edlen vom mystischen Schrein“, gegr. 1871) den Moslems sehr nahe stehen, nachdem im 7. Jahrhundert letztere etliche Christen in Marokko ermordeten.

Die Moslems tauchten den ehemals weißen Fes in das Blut ermordeter Christen. Daher wurde der Fes, das Symbol der Schreiner, rot.

Das Kommuniqué der europäischen Großlogen bestätigt die Aussagen von W. Jabotinski (siehe oben), Thomas P. M. Barnett und Coudenhove-Kalergi. Somit haben wir eindeutig Klarheit über die Initiatoren.

So verwundert es auch nicht, daß bereits 2001 die Freimaurer dominierte UN einen Bevölkerungsaustausch innerhalb der EU, also auch Deutschlands, beschlossen hat. Im Bericht der „UN Population Division“ wird Immigration gefordert. Selbst wenn zu erwartende Spannungen entstehen, sollen die Widerstände niedergekämpft werden. Nachzulesen im „Replacement Migration (ST/ESA/SER A./20616) Offiziell begründet wird dieser Irrsinn mit Wirtschaftswachstum – einer weiteren Idiotie.

Geschäftsführerin Merkel schwadroniert von „Integration“. Aber, wenn der Krieg zu Ende ist, kehren die Flüchtlinge doch wieder heim – oder? Nein, das werden die wenigsten, denn wozu bitte sollen sie sich dann integrieren? Integration bedeutet, sie bleiben auf Lebenszeit hier. Es sind Einwanderer! So ist es geplant. Was aber an der Einwanderungsdebatte stutzig macht ist der Umstand, daß ein demokratischer Dialog nicht nur nicht stattfindet, sondern abgeblockt wird. Berechtigte Fragen besorgter Menschen werden abgebügelt oder diese werden des Rassismus beschuldigt: „Nazi!“ Solche Bevormundung durch die „Political Correctness“ ist Diktaturen eigen, welche mit Zensur, Propaganda und der drastischen Einschränkung von Redefreiheit einhergeht (Meinungsdelikt). Jene „Uneinsichtigen“, welche ihre eigene Meinung beibehalten werden, sollen in „Umerziehungslager“ konzentriert werden. Quelle: 17 Faschistischer Gesinnungsterror! Die Zensur nimmt derzeit immer drastischere Formen an. Von Pippi Langstrumpf bis Akif Pirincci verschwinden die Bücher aus den Regalen…

Anzumerken ist, daß es NIRGENDWO eine gelungene Integration gibt!

Man kann nicht völlig unterschiedliche Kulturen in einen Mixer geben… Wenn Araber ihre Kultur hier ausleben, sagen wir mal mit einem Ehrenmord, dann heißt es auf einmal: Das geht ja gar nicht. Welch Widerspruch. Erst schreit man nach kultureller Vielfalt, und wenn sie dann da ist, will man sich nicht! Quelle: 18

Zudem: „Multikulti“ ist das Gegenteil von kultureller Vielfalt. Deutschland und Europa sollen „bunt“ werden. Wer legt das fest? Haben die Coudenhove-Kalergi nicht gelesen? Wenn wir aber eine globale Mischrasse haben, ist NICHTS mehr bunt! Wir brauchen Vielfalt! Primitive Standardisierung von Kunst, Musik, Kultur und Sprache – globales „Multikulti“ – führt nicht zu „bunt“, sondern zu einem uniförmigen, vereinheitlichten und unspezifischem Grau und Verlust kultureller Identität(en). Indianer wie Aborigines wurden zu verfolgten Minderheiten in ihrem eigenen Land.

Weiter: Wer vier, fünf oder noch mehr Länder durchreist, ist KEIN Kriegsflüchtling, sondern Wirtschaftsflüchtling.

Echte Kriegsflüchtlinge sind dankbar, daß sie in dem ersten friedlichen Land in Sicherheit sind. Wirtschaftsflüchtlinge wollen Geld. Und das bringt uns zu einem weiteren Thema: Die kriminellen Aktivitäten der Kulturbereicherer. Mord, Quelle: 19 Diebstahl, Vergewaltigung 20, Sachbeschädigung. Die relativ höchsten Migrantenzahlen hat Schweden – und die höchste Vergewaltigungsrate. Ein „Nazi“, wer da einen Zusammenhang sieht… Quelle: 21 Im IKEA/Stockholm wurden einer schwedischen Mutter und ihrem Sohn die Köpfe abgeschnitten. Oh, das sollte geheim bleiben. Quelle: 22 Gleiches beginnt in Deutschland, Berlin: Quelle: 23

Im Falle eines Falles steht die deutsche Bevölkerung schutzlos da, während die Österreicher sich bereits für den Verteidigungsfall vorbereiten.

Es geht hier nicht darum, Angst zu machen, sondern unsere Naivität abzulegen und auch auf der äußeren Ebene gewappnet zu sein. Quelle: 24 Genau das will die EU-Kommission unter allen Umständen verhindern. Denn die EU plant die vollständige Entwaffnung der Bevölkerung. Quelle: 25 In Arnsberg/Sauerland ist man allerdings dazu übergegangen, Ärzten bei Hausbesuchen zu gestatten, eine Waffe mitzuführen. Diese Genehmigung mußte auf Druck der Ärzte erteilt werden; es gab einfach zu viele Angriffe… 26 Die Frage steht im Raum: Wie verteidigen sich die Sklaven, welche keine Waffe tragen dürfen?

Wie im Nahen- und Mittleren-Osten, so kämpfen in Deutschland bereits „Facharbeiter“ untereinander:

Türken gegen Kurden, Sunniten gegen Schiiten, Salafisten gegen Jesiden, Wahabiten gegen Alawiten, Paschtunen gegen Dschihadisten, Takfiristen gegen Libanesen…

Diverse Turnhallen, Schulen oder Hotels wurden bereits zerlegt. Nein, diese Sachverhalte erscheinen nicht in den Massenmedien, inzwischen reine Propagandainstrumente. Wer noch die Lügenpresse bezieht, möge sie umgehend abbestellen. Wie die Firma „GEZ“, welche lediglich ein Inkassobüro ohne jegliche hoheitliche Legitimation ist. Wobei es um wesentlich mehr geht als die Gebühreneinzugszentrale: Es geht um die Frage,

„Will ich weiterhin Sklave sein?“

Die Journalisten der Massenmedien sind gekaufte Schreiberlinge mit fragwürdigem Charakter, welche sich dem System anbiedern.

MM: Wer „Lügenpresse sagt, ist „Nazi“.

Wie das Heer von Günstlingen und Systemdienern innerhalb der sogenannten „Beamtenschaft“. Diese Leute müssen wissen, daß es auch ihnen, spätestens ihren Kindern an den Kragen geht. Wollen wir hier die Scharia, durch Chemtrails, genmanipulierte Nahrung oder durch Impfungen kranke, kaputte und unterdrückte Menschen? Wenn der Mohr seine Schuldigkeit getan hat, muß auch er gehen. Wenn Deutschland zerstört wird, wird auch deren Lebensgrundlage zerstört.

Jetzt verlangt man eine Trennung in Religionszugehörigkeit und Ethnien. Sogar in Schwimmbädern. Mit rassistischen Methoden den Rassismus der Fremden bekämpfen? Wobei bei der Terminologie „Rassismus“ eine semantische Veränderung stattgefunden hat. Rassismus in seiner originären Form beschreibt lediglich Andersartigkeit. Nicht deren Bewertung. Solche sprachlichen Verschiebungen werden von der Propaganda bewußt eingesetzt. Wobei der Rassismus in erster Linie von der BRD-Firma ausgeht. So werden zunehmend Verkehrsbetriebe angehalten, „Fachkräfte“ gratis zu befördern, während der dumme Deutsche zahlen muß. Ja, er zahlt doppelt, denn die Verkehrsbetriebe lassen sich die Beförderung der Asylforderer vom Steuerzahler zurückvergüten. Anzunehmen, daß die Schrauben solange angezogen werden müssen, bis auch der letzte Deutsche aufwacht.

Art. 3 GG; Abs. 3: „Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden…“

(Durch Verschiebung des Artikels 23 – Geltungsbereich – in die Präambel hat das GG seine Gültigkeit verloren. Da man aber so tut, als wäre dem nicht so, tun wir auch so..)

Daher ist es Diskriminierung, wenn Deutsche aus ihren Wohnungen ausziehen müssen, um Einwanderern Platz zu machen. Und das, angesichts knapp 400.000 obdachlosen Deutschen… Apropos Wohnungen. Wieso nehmen die Gutmenschen keine Flüchtlinge bei sich auf? Wieso stellen wir diesen Herrschaften Schloß Bellevue nicht zur Verfügung, Herr Gauck? Mögen sie keine Ausländer, oder warum gehen sie nicht mit gutem Beispiel voran? Gut, die Moscheen sind ebenfalls an Flüchtlingen nicht interessiert. Quelle: 27

Nach über 70 Jahren „Reeducation“ – „Zurückbildung“ – der Deutschen mit Hilfe der Massenmedien (Bild; von der CIA ins Leben gerufen und finanziert; zur Kontrolle wurde die Pisa-Studie eingeführt…) kann man nur feststellen: Die Deutschen sind Antideutsch. Zudem unterliegen sie einem Schuldkomplex; Steiner würde sagen, es wurde eine ätherische Blockade im feinstofflichen Körper und Denken installiert. Aufgrund der „Meinungsfreiheit“ werde ich hier keine chemischen Analysen oder Ingenieursgutachten anführen… und auch nicht über Hologramme schreiben.

Die ehemalige IM-Stasi-Mitarbeiterin „Erika“ erdreistete sich doch tatsächlich dem höchsten Souverän zu befehlen, er habe die ausländische Kriminalität zu akzeptieren. Wie bitte? Wer es nicht glaubt: Quelle: 28 Der Gutmensch schreit: „Es gibt auch Deutsche Kriminelle!“ Richtig, und genau deswegen brauchen wir keine weiteren Kriminellen. Nur am Rande: Es gab über 1.000 (in Worten: Tausend) Polizeieinsätze alleine in Hamburger Flüchtlingsheimen – Stand 15. Oktober 2015. Quelle: 29

“You will kill us, but we will kill you!” und “Tu veux tuer nous, mais nous voulons tuer vous!”
Zeugen berichteten über diese Rufe:

Ebenso verhöhnte Merkel den höchsten Souverän bei Jauch, wo sie sich in diktatorischer Manier erdreistete, GEGEN den demokratischen Willen der Bevölkerung zu agieren:

Jauch: „Würden Sie Europa aufgeben, wenn Sie merken, daß Sie die Menschen nicht von einem europäischen Gedanken in einem gemeinsamen europäischen Haus überzeugen können?“

Merkel: „Nein. Auf gar keinen Fall!“

Mit anderen Worten: Es ist ihr völlig egal, was wir wollen – sie macht gegen unseren Willen weiter. Quelle: 31 IM Erika ist weder unzurechnungsfähig noch dumm. Sie führt ihren Auftrag auf Anweisung von oben geflissentlich aus.

Wir sollten uns daher erinnern, WIR sind der höchste – und die Betonung liegt auf „höchste“ – Souverän. Und die Volksvertreter haben seinem Willen unbedingt zu entsprechen. Dafür werden sie bezahlt, hoch bezahlt. Wenn sie das nicht können oder wollen, sind sie umgehend aus ihrem „Amt“ zu entfernen. Der höchste Souverän braucht sich auch nicht zu erklären. Warum? Eben weil er der höchste Souverän ist. Momentan betrachtet der Firmenvorstand den höchsten Souverän als sein Personal (Personalausweis), als seine Untertanen.

Darum müssen wir uns besinnen, daß WIR der höchste Souverän sind und niemandes Sklaven!

Deutschland, die Heimat vieler Dichter und Denker wird eine wichtige Rolle in der Zukunft spielen. Zunächst aber müssen wir uns von der angloamerikanischen und zionistischen Knechtschaft befreien. Daß wir deren Vasallen sind, bestätigt einmal mehr der langjährige VS-Präsidenten- und Sicherheitsberater und Sprecher der Rockefellers:

„Deutschland ist ein amerikanisches Protektorat und ein tributpflichtiger Vasallenstaat.“
Zbigniew Brzezinski

„Deutschland ist ein besetztes Land und wird es auch bleiben!“
Obama am 5. Juni 2009 beim Besuch auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein

Warum geht es insbesondere gegen Deutschland? Zunächst einige Zitate:

„Sie sollten sich darüber im Klaren sein, daß dieser Krieg nicht gegen Hitler oder den Nationalsozialismus geht, sondern gegen die Kraft des Deutschen Volkes, die man für immer zerschlagen will, gleichgültig, ob die Macht in den Händen Hitlers oder eines Jesuitenpaters liegt.“
Winston Churchill

„Deutschland muß von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden. … Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“
Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen

“Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land,“
Jürgen Trittin, Bündnis90/Die Grünen; Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 02.01.2005

Es verwundert, daß Deutsche, welche hier geboren und energetisch verwurzelt sind, hier Arbeit und Wohlstand gefunden und sich eine Existenz aufgebaut haben, vom Steuerzahler oder besser von Spenden fürstlich leben, von dem Willen beseelt sind, ihr eigenes Land zu vernichten. Ich mag nun keine Psychoanalyse hier machen, aber wie krank muß man sein, solche Aussagen zu tätigen?

Was aber tritt an die Stelle von Deutschland? Zunächst sogenannte “No-Go-Areas”, Gebiete, in denen so gut wie keine Deutschen mehr wohnen und auch die Polizei sich nicht mehr rein traut. In Frankreich sind die Islamisten schon weiter. Dort haben sich bereits einige islamische Mini-Staaten gebildet, in welchen die Scharia herrscht, wie z.B. Nordmarseille oder Roubaix. Auch Birmingham gehört nur noch auf dem Papier zu England… Quelle: 32

Gesunde, kräftige und sich gegenseitig unterstützende souveräne Nationalstaaten sind eines der wirksamsten Instrumente, eine die gesamte Menschheit versklavende Neue Weltordnung zu verhindern.

Es geht um die Vernichtung der kulturellen Identität, letztlich um die Auslöschung der nordischen Genetik. Es ist ein Rassenkampf, ein Kampf im Universum zwischen reptiloid und nordisch, was sich auf unserem Planeten spiegelt. Das mag für einige noch weit hergeholt erscheinen, doch im Grunde manifestieren sich die kosmischen Kämpfe auf der Erde nur wieder. Es ist ein Rassenkrieg. Quelle: 33

Was ist zu tun?

Wir erleben z. Zt., wie die Kräfte zersplittert werden: Einige engagieren sich gegen Chemtrails, andere gegen HAARP, TTIP, Impfungen, für freie Energie, Freigeld oder für naturbelassene Nahrung. Wenn wir eine Regierung hätten, welche tatsächlich die Interessen der Deutschen vertreten würde, könnten all diese Probleme schnell und effizient behoben werden, einfach durch Regierungserlaß. So haben z.B. etliche Länder wie Ungarn oder Mexiko Monsanto rausgeschmissen. Ziel muß es also sein, das BRD-Regime zu entmachten, was durch den Artikel 19 GG; Abs. 4 vollumfänglich gedeckt, ja sogar gefordert wird:

„Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“

Deutschland muß wieder ein souveräner Staat werden mit eigener Verfassung und eigener Regierung.

Daher sollten die Verfassungsinitiativen unterstützt werden. Der EU-Faschismus wird mit aller Macht und eventuell Gewalt dies zu verhindern trachten. Auf sich alleine gestellt wird es für Deutschland sehr schwierig, einen Status wie der der Schweiz zu erlangen: souverän und neutral. Das wäre eine optimale, aber nicht einfache Lösung. Daher brauchen wir Unterstützung, welche von Russland gewährt werden kann und – aus meiner Sicht – auch gewährt werden wird. Russland ist trotz aller gesäten Zwietracht in der Vergangenheit und auch Gegenwart („Wer stoppt Putin?“) Deutschland positiv zugewandt. Ich weiß, es gibt einige Punkte, welche mahnen, Russland und Putin mit Vorsicht zu genießen. Putin ist Ex-KGB-Agent, Freimaurer (1993 in den Royal Arch initiiert 34) und Shapeshifter (Quelle: 35), seine Familie litt auch unter dem Angriff der deutschen Wehrmacht auf Leningrad, aber er scheint mit moderaten Reptilien und Nordischen in Verbindung zu stehen. Quelle: 36 “An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen…” Beurteilen wir also Putin an seinen Früchten…

Wenn sich die Deutschen mehrheitlich für ein Bündnis mit Russland entscheiden, fällt der Rest Europas auseinander bzw. schlägt sich ebenfalls auf die Seite Moskaus.

Genau dies ist die größte Sorge des derzeitigen Hegemons und seiner Herren in Tel Aviv. Daher bestätigte ja George Friedmann, Chef des Think-Tanks ‚“Stratfor“ auch, daß es seit über hundert Jahren oberstes Ziel der USA sei, die Achse Deutschland – Russland zu unterbinden. (Quelle: 37) Und dies ist der wunde Punkt der Kabale.

Deutschland ist das Zünglein an der Waage.

Wer weiß, was die Stunde geschlagen hat, muß aktiv werden, denn jetzt geht es in Deutschland wie global in die kritische Phase. Jeder kann da tätig werden, wo er steht. Jetzt gilt es, solidarisch zu handeln und sich zusammenzuschließen! Die Deutschen sollten sich wieder auf ihre Tugenden besinnen und erkennen, es kann nur gemeinsam gelingen, die Invasion abzuwehren. Wir habe momentan nicht die exekutive Macht, aber geistige Fähigkeiten. Und hier liegt auch die Lösung. Die Schlacht muß auf der feinstofflichen Ebene geschlagen werden; Simon Parkes erläutert eine im geistigen gewonnenen Schlacht am Beispiel CERN: „From Heart to Heart“: 38

„Möge der derzeitige Angriff auf Deutschland die Deutschen zum Aufwachen nötigen. Es ist höchste Zeit. Wer im „Deutschen Herbst“ schläft, wird im „Arabischen Frühling aufwachen.““

Wobei es tatsächlich um wesentlich mehr geht, als um die Verhältnisse in Deutschland: Es geht letztlich um die Befreiung der Menschheit als Ganzes. Nach Analyse der Gesamtsituation auf unserem Planeten ist folgender Schluß zwingend: Deutschland muß hierbei die Vorreiterrolle übernehmen. Warum? Weil Deutschland das größte Potential dazu hat.“

„Wenn die Deutschen zusammen halten, dann schlagen sie den Teufel aus der Hölle!“

Otto von Bismarck 1815 – 1898, Staatsmann und Reichskanzler

 

 

 


 

Fußnoten:

1 http://www.taz.de/!5020975/

2 http://www.zeit.de/2013/48/promotion-karriere-gehalt

3 http://www.tagesspiegel.de/politik/fluechtlinge-der-handel-mit-syrischen-paessen-blueht/12290592.html

4 http://news.sky.com/%E2%80%A6/sky-finds-handbook-for-eu-bound-migra%E2%80%A6

5 http://www.socialeurope.eu/2015/09/rebuilding-the-asylum-system/

6 http://m.welt.de/politik/deutschland/article148073299/Beim-Bundesamt-verschwinden-die- Fluechtlingsausweise.html

7 http://www.welt.de/politik/deutschland/article897355/Aufruf-zum-Dschihad-ist-nicht-mehr-strafbar.html

8 http://www.verkackeiert.com/interessantes/auszuge-aus-dem-angeblich-friedlichen-koran/

9 http://www.epochtimes.de/politik/welt/usa-bezahlt-schlepper-das-sagt-oesterreichs-geheimdienst-ueber-fluechtlinge-a1259590.html

10 https://www.youtube.com/watch?v=-Qjrjjfl9Jo

11 http: //www.welt.de/politik/ausland/article143186475/Das-naechste-grosse-Schlachtfeld-ist-Europa.html

12 http://www.info-direkt.eu/sicherheitsexperte-bestaetigt-info-direkt-bericht-terroristen-sind-als-fluechtlinge-nach-europa-eingesickert/

13 http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/die-golfstaaten-schotten-sich-gegenueber-fluechtlingen-ab-13789932.html

14 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/kopp-exklusiv-us-globalstratege-fordert-toetet-d.html

15 http://www.katholisches.info/2015/09/12/die-freimaurer-befehlen-der-eu-grenzen-auf-fuer-immer-mehr-einwanderung/

16 http://www.un.org/esa/population/publications/migration/migration.htm

17 https://medienredaktion.wordpress.com/2013/12/30/eu-plan-umerziehungslager-fur-andersdenkende/

18 https://www.youtube.com/watch?v=DrwVzNkmQhU

19 http://www.focus.de/regional/thueringen/wutha-farnroda-asylbewerber-bei-streit-in-thueringen-getoetet_id_5020801.htm

20 http://quer-denken.tv/index.php/1897-schweden-der-krieg-im-eigenen-land-beginnt

21 http://www.inhr.net/de/artikel/pressesperre-migranten-vergewaltigen-deutsche-m%C3%A4dchen

22 https://nixgut.wordpress.com/2015/08/14/schweden-ikea-doppelmord-schwedin-und-ihr-sohn-von-eritreer-gekpft/

23 http://www.berliner-zeitung.de/berlin/mutter-von-sechs-kindern-in-kreuzberg-ermordet-ehemann-enthauptet-seine-frau,10809148,16293578.html

24 http://www.metropolico.org/2015/10/27/waffenverkaeufe-in-oesterreich-explodieren/

25 http://www.neopresse.com/europa/eu-plant-die-entwaffnung-der-bevoelkerung/

26 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/regierungsbezirk-arnsberg-wo-aerzte-waffen-tragen.html;jsessionid=BA5BED3075EA15C39E9AA67F57CC20AC

27 http://www.idea.de/menschenrechte/detail/vorwurf-moscheen-kuemmern-sich-nicht-um-fluechtlinge-91697.html

28 https://www.youtube.com/watch?v=CVnTpEaGNU0

29 https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/10/16/eiltso-manipulieren-unsere-medien-artikel-und-unsere-meinung-aktueller-fall-mit-bildbeweis-aus-der-welt/

30 http://www.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fi1.wp.com%2Fmichael-mannheimer.net%2Fwp-content%2Fuploads%2F2014%2F12%2FAsylanten-Berlin-Deutsche-toeten.jpg%253Fresize%253D390%25252C248&imgrefurl=https%3A%2F%2Fmarbec14.wordpress.com%2F2014%2F12%2F02%2Fschwarze-asylanten-brullen-in-berlin-wir-werden-euch-deutsche-alle-toten%2F&h=248&w=390&tbnid=MNRA0JAZkGxxcM%3A&docid=58PcDH-L4-qmrM&ei=fWwxVtvmLsrgafHIqvAB&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=1487&page=1&start=0&ndsp=20&ved=0CDAQrQMwBWoVChMIm5nIrbrmyAIVSnAaCh1xpAoe

31 https://www.youtube.com/watch?v=SkNnuEGuVts

32 http://mohammed.freehostyou.com/soerenkern/#no_go_zonen_frankreich

33 https://www.youtube.com/watch?v=L15hXk5STK4

34 http://new.euro-med.dk/20140320-ist-putin-immer-noch-freimaurer.php

35 https://www.youtube.com/watch?v=Cd1xPZU7-4k

36 http://bewusstseinsreise.net/putins-allianz-mit-den-ausserirdischen/

37 https://www.youtube.com/watch?v=gcj8xN2UDKc

38 https://www.youtube.com/watch?v=MjLKjn2AVwY

Quelle:
https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/02/15/angriff-auf-deutschland-hintergruende-der-masseneinwanderung/


Hervorhebungen und Grafiken von Michael Mannheimer

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

189 Kommentare

  1. Ich habe nun keine Ahnung, ob ich ein Fehler begehen könnte, weil ich wurde ja schon mal darauf hingewiesen, das die ersten 5 Kommentare mit dem Titel Thema, in Verbindung zu sehen sein sollten.

    Fakt ist, das ist so neu, das ich keine andere Quelle gefunden habe.

    Richtiger Türke, da Sinan Selen in der Türkei geboren wurde. Er ist also kein Migrant der dritten Generation usw. Da hätte man noch die Hoffnung das er vielleicht deutsch denkt, aber er ist richtiger Türke. Da wir hier natürlicheriweise in deutschland sind, müsste bei normalem Denken ein Deutscher diese Position besitzen.

    https://youtu.be/1cSmRUSRbtg

    ++++++++
    MM. DAS IST MORGIGES THEMA HIER.
    +++++++

    ================

    Zur Erinnerung, weil das ist ja eher auch ganz neu.

    Das Chemnitz-Video: “Hase” spricht
    Tichys Einblick
    Am 17.11.2018 veröffentlicht

    https://youtu.be/2VDfnW_L0dY

    Warum das nun so lange gedauert hat, keine Ahnung.

    Weil so alt ist das ja.

    Zur Erinnerung, ein Video von Jasinna.

    Jasinna analysiert Hetzjagd-Video von Chemnitz

    https://www.youtube.com/watch?v=4fMniJYePQw

    ====================

    Und für so ein Staat, soll man als Deutscher noch zu Arbeit gehen, um den Haufen von Scheiße am Leben zu halten, bis es keine Deutschen mehr gibt?

    Nee, lieber ein Schrecken mit Ende, als ein Schrecken ohne Ende.
    Hier noch ein altes Zitat, was aber bis heute eben so zu sehen ist.

    “Und denn, man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrthum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrthum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. – Oft lehrt man auch Wahrheit und Irrthum zugleich und hält sich an letzteren.”

    GOETHE gegenüber ECKERMANN (Gespräche mit Goethe von Johann Peter Eckermann vom Dienstag, den 16. Dezember 1828; Goethe stand bereits in seinem 80. Lebensjahr).

    Quelle:
    http://diekaltesonne.de/goethe-man-mus-das-wahre-immer-wiederholen-weil-auch-der-irrthum-um-uns-her-immer-wieder-gepredigt-wird/

    Gruß Skeptiker

    • der LÜGEN FOCUS schreibt „mit Migrationshintergrund“-

      der ist ein waschechter türke-weil in der türkei geboren-jeden tag lügen die deutschen MEDIEN.

      • ++++++++
        MM. DAS IST MORGIGES THEMA HIER.
        +++++++

        Nun berichtet er auch schon darüber, das ein Türke den Verfassungsschutz steuern soll.

        Reine Verhöhnung: Sinan Selen wird Vize-Geheimdienstchef in Deutschland

        https://youtu.be/lXkqsA-RDjQ

        ===========

        Nu ja die letzen Ermittlungserfolge, gegen die Mafia, waren wohl ein bisschen zu heftig, für die Mafia in Deutschland.

        Clan-Kriminalität in Leverkusen: Die Geschäfte der Großfamilie Goman

        https://youtu.be/WeQO35Wo3Tc?t=44

        Und das alles von Hatz 4, ich meine die ganzen Autos usw.

        Das ganze ist so lächerlich, das ich mir die Frage stelle, was mir der Hauptmann von der Bundeswehr überhaupt für ein Scheiß erzählt hat, weil Anfang der 80 er Jahre, lebte das ganze Gesocks doch noch gar nicht so extrem in Deutschland, wie es nun mal der jetzt Fall ist.

        Der Hauptmann meinte, diese 15 Monate der Entbehrung, sind ein Opfer die jeder Deutscher tragen muss, um unsere Freiheit und unseren Wohlstand zu verteidigen, weil würden wir das nicht machen, würden die Russen lieber heute als Morgen bei uns einfallen, um unseren Wohlstand und unsere Freiheit zu berauben.

        Wie lächerlich.

        Man gut das ich so ein gutes Erinnerungsvermögen habe.

        ==============

        Hier noch mal Merkel wie Sie uns sieht, sprich die Deutschen.

        Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-3

        (https://youtu.be/BymzNyozkBY?t=3)

        Hier hört man das ja genau so raus, ich meine von Jürgen Rieger als er noch lebte.

        Ernst Zundel – Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocausts

        (https://youtu.be/cdTBCIaCsk0?t=1660)
        ===============

        Und nun kommt es.

        Freispruch für Hitler aus Israel!

        Merkel von israelischem Historiker als Lügnerin entlarvt.

        Während sich die die Kanzlerin der Globalisten am 1. September 2009 in Danzig anlässlich des von Polen vor 70 Jahren entfesselten Kriegs entschuldigte und den seinerzeitigen kriegstreibenden Mächten Großbritannien, Frankreich, Polen und Sowjetunion für deren Verbrechen an den Deutschen huldigte, wurde sie von dem namhaften israelischen Militärhistoriker Dr. Uri Milstein mit einem erstaunlichen Aufsatz als Lügnerin demaskiert. Wen es nach der Lektüre des folgenden Beitrags von Dr. Milstein nicht vor dieser Kanzlerin graut, dem graut es vor nichts mehr.

        Der populäre israelische Historiker und Schriftsteller Dr. Uri Milstein kommt in seinem exklusiv für die DMZ verfassten Aufsatz zu dem Schluss: „Adolf Hitler hatte Ende der 1930er Jahre keinerlei Interesse an einem Weltkrieg, ja nicht einmal an einem Krieg gegen Polen. Vielmehr sorgte er sich – und zwar zu Recht -, daß sich die Streitmächte Großbritanniens und Frankreichs, gegen die Westgrenze des Deutschen Reiches werfen würden und daß dann zugleich die Rote Armee der UdSSR gegen die deutsche Ostgrenze marschieren würde.“

        Hier weiter.
        http://concept-veritas.com/nj/09de/zeitgeschichte/freispruch_fuer_hitler.htm

        Gruß Skeptiker

      • Ergänzung, weil meines Wissens, wollte Michael Mannheimer ja mal jemand Finden, der diesen Film hier schriftlich abtippen sollte.

        Also der Film hier ist gemeint.

        Hitlers Krieg? – Was Guido Knopp verschweigt!!!

        https://www.youtube.com/watch?v=TicTyDKsZE8

        ==============

        Meines Wissens, wurde der Film aus diesen Quellen erstellt.

        Kriegsschuldfrage und Historikererleben Udo Walendy

        Am 26.11.2017 veröffentlicht

        https://www.youtube.com/watch?v=nSRy6oZAoYU

        Hier als PDF.

        Udo Walendy
        Verlag für Volkstum und
        Zeitgeschichtsforschung,
        32602 Vlotho / Weser
        1965

        https://totoweise.files.wordpress.com/2011/12/udo-walendy-wahrheit-fc3bcr-deutschland.pdf

        Aber eine Quelle finde ich nicht mehr, weil auf You Tube gelöscht.

        Fakt ist es gab auch immer Ihn hier, der ja nun nicht mehr lebt.

        7/7 Ernst Zündel ZDF Interview_1999

        https://youtu.be/Hc4KZScmZe8?list=PLM7o344gM8KHtJntygT1iWmhsIeNsZ24b

        Die Wahrheit ist, ich finde das Video nicht mehr, was ich reinstellen wollte.

        Das soll ja ab April 2019 noch dramatischer werden, weil dann werden wohl alle ernsthaften Videos gelöscht.

        Ab hier, nur mal anders.

        https://youtu.be/zjVyW-rsLiY?t=121

        Gruß Skeptiker

    • https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/lac39ft-sie-nicht-allein-in-ihrem-kampf-um-wahrheit.gif
      https://bildreservat.wordpress.com/2017/04/28/wahrheit-verpflichtet-wer-schweigt-stimmt-zu/

      Der Groß Orient eine der wichtigsten Logen der WeltKrieger.

      Die HochGradSatanisten Heß, Engels, Marx, Lenin, Trotzki und Stalin warenn 33er Genossen.
      Massen- und VölkerMörder willige VollStrecker der ideoLOGEN der WeltKrieger.

      Die DrahtZieher des SarajevoAttentats waren die Logen, KriegsGrund für WK1, eine RotheBlutSpur führt auch nach Paris.

      Der GroßOrientFrance versprach den Polen Danzig und den Korridor und Italien SüdTirol vor dem KriegsEnde.
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/03/polen.gif

      Über der PariserLoge soll die LondonerLoge stehen.

      Wichtig ist auch der Erste Hitler der JakobinerKopfAbschneider Napoleon welcher die Weisen von BabYlon aktivierte.

      Der britische Agent Hitler hätte doch dem korrupten britschen Agenten Mussolini von seinem MilliardenVermögen etwas abgeben
      können um SüdTirol freizukaufen, aber warum sollte der das der VolksVerräter tun ?

      Der gehaiderte Jörg Haider sagte zu Hitler :

      „Der Hitler war kein nationaler Mensch. Einer, der national ist, schenkt doch nicht Südtirol her.“
      Jörg Haider
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/04/04/aus-dem-verkehr-gezogen-beobachtungen-zum-diana-tod-von-j-haider/

      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/09/15/hat-der-suedtiroler-bergsteiger-reinhold-messner-keine-angst-vor-dem-fluch-der-moerdermumie-oetzi/

      Jörg Haider Banken Mafia – Bank Mafia
      https://www.youtube.com/watch?v=9VYP0DEv85M

      Merkelwürdig : Meinte Haider die Khazarian Mafia ?
      Die Rothschild Khazarian Mafia, kurz RKM ist ein Begriff der von Veterans Today Editor Mike Harris geprägt wurde

      Wie immer meine Meinung, sucht euch selbst die Wahrheit solange es noch geht und ihr könnt.

      Nutzt BildDung solange es noch geht die SucherMaschinen finden kaum noch was….

    • https://bilddung.files.wordpress.com/2014/11/ami-go-home1.gif

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/deutschland-besetzt.gif

      Aus dem Artikel :
      „Deutschland ist ein amerikanisches Protektorat und ein tributpflichtiger Vasallenstaat.“
      Zbigniew Brzezinski

      „Deutschland ist ein besetztes Land und wird es auch bleiben!“
      Obama am 5. Juni 2009 beim Besuch auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein

      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/08/marionettenregierung.gif
      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/kanzlerakte-egon-bahr.gif

      🙁

      Nikolas Pravda schreibt im Vorwort seines Buches :

      auf mehrere Webseiten und Youtube-Videos, welche die fehlende Souveränität Deutschlands behandelten. Zuerst dachte
      ich an eine Verschwörungstheorie, doch ein Temin im Honorarkonsulat der Tschechischen Republik in Frankfurt
      am Main bestätige die Tatsache, dass Deutschland weder souverän ist, noch einen FriedensVertrag hat.
      Die Dame or Ort verifizierte gar, dass nach wie vor die Haager Landkriegsordnung in der BRD Gültigkeit hat –
      somit war klar, wenn der Statt die Wahrheit verschweigt und die Massenmedien diesen Lug und Trug decken, dann gilt es,
      ein Gegengewicht zu bilden und die Wahrheit ans Tageslicht zu befördern. Der Startschuss für den Blog war gefallen.

      https://i.ytimg.com/vi/MgdbxeWungk/maxresdefault.jpg

      Merkelwürdig : Der CDU-EUgeniker und auch der OberLinke DeutschenHasser haben die fehlende Souveränität Deutschlands
      auch schon bestätigt-
      hoffentlich wacht der letzte VollDemokrat, MerkelFan und VollJurist jetzt duch diesen Mannheimer-Artikel auf.

      illuminatenBlut – Die okkulten Rituale der Elite.

      Schon auf der ersten Seite schreibt Pravda von Burkhard Heim und der 4D-Realität.

      Damit steht schon auf der ersten Seite mehr AufKlärung als Guido Knopp (HitlerExperte und GeschichtenVerzähler)
      wohl in all seinen Bücher phantasiert. Ein Historiker der ohne GeldSystem, Satanismus, satanische Logen und BlutLinien die
      Geschichte beschreiben will kann man getrost in die Tonne treten.

      Der Guido müßte alle seine Bücher neuschreiben, wenn er die Infos dieser Seite verwerten würde.

      Wer keine BildDung hat, der muß geKnoppte HiSTORY Geschichten glauben.

      • „Die kanadische konservative Journalistin Lauren Southern hat ein Video über Advocates Abroad veröffentlicht – eine bekannte gemeinnützige Organisation mit Sitz in den USA, die den Flüchtlingen in Europa kostenlose Rechtshilfe anbietet. Darin erzählt die Leiterin der Organisation, wie Migranten beigebracht wird, europäische Asylbehörden zu belügen.“

        https://de.sputniknews.com/politik/20181113322953121-europa-migranten-luege-ngo/

        Director of a major NGO in Europe tells our undercover team how she teaches migrants to lie & pretend to be persecuted Christians to border police. Last year they worked w/ 15,000 migrants. The UN has responded to our investigation calling it ‚alarming‘ — https://t.co/O88y5BiuPD pic.twitter.com/uzj5INVdam
        — Lauren Southern (@Lauren_Southern) November 12, 2018

    • Herr Mannheimer,
      ich unterschreibe so ziemlich alles, was Sie geschrieben haben und danke Ihnen ausdrücklich für Ihre Aufklärung, die so notwendig ist.

      In einem Punkt widerlegen Sie die Fakten.
      Gemeint ist der Themenkomplex „Ist die BRD eine Firma ?“

      Ich gehe davon aus, daß Sie sich aus Mangel an der nötigen Zeit noch nicht genügend mit dem Themenkomplex beschäftigt haben.

      Fakt ist folgendes:
      1. Die BRD ist ein Staat und keine Firma.
      2. Die BRD hat eine gültige Verfassung, die „Grundgesetz“ genannt wird.

      Beweise und die nötigen Argumente für die Widerlegung der „Reichsbürger“ und „Die BRD ist eine Firma“ Irrlehren finden Sie hier:

      http://www.iknews.de/2014/10/09/brd-gmbh-fakten-check/

      Vorwärts in die Vergangenheit!
      Durchblick durch einige „reichsideologische“ Nebelwände
      http://www.mayerw.de/vorverg/Artikel%2023r.pdf

      http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2016/02/18/obama-in-ramstein-2009-deutschland-ist-ein-besetztes-land-und-wird-es-bleiben/

      http://korrektheiten.com/2011/03/06/die-kanzlerakte-agitation-unter-falscher-flagge-claus-nordbruch/

      Hier noch eine Ergänzung zu den Punkten, bei denen wir einer Meinung sind:

      Sämtliche Regierungen und Kanzler der BRD haben die Verfassung gebrochen, sind also Kriminelle und Hochverräter.
      Sie wurden schon immer von der Justiz und sonstigen „Eliten“ vor der Strafverfolgung geschützt. Alles eine kriminelle Bande.
      Die noch Lebenden und die heute Aktiven gehören alle eingesperrt.
      https://foschepoth.files.wordpress.com/2015/09/foschepoth-verfassung-und-wirklichkeit.pdf

      • Offen verbleibt allerdings, das der Geltungsbereich des Grundgesetzes, § 23 GG., gestrichen wurde.

        „Aufgrund der engeren Fassung [des] Schreibens [der drei westlichen Militärgouverneure zum Grundgesetz], in dem von einer Suspendierung des Art. 23 nicht mehr die Rede war, setzte in der Bundesrepublik Deutschland die Auffassung sich durch, Art. 23 sei nicht suspendiert und (West-)Berlin daher ein Land der Bundesrepublik (BVerfGE 7, 1 [7, 10] …).“[5]

        „Seit der Aufhebung des Artikels ergibt sich der Geltungsbereich des Grundgesetzes aus der durch den Einigungsvertrag geänderten Präambel.“

        https://de.wikipedia.org/wiki/Artikel_23_des_Grundgesetzes_f%C3%BCr_die_Bundesrepublik_Deutschland_(1949)

        „Setzte sich in der Bundesrepublik die Auffassung durch“. Hier geht es nicht um eine Auffassung, sondern um Recht.

      • Uranus,
        da ist nichts offen.

        Die Fakten finden Sie in folgendem PDF auf Seite 148 ff.
        http://www.mayerw.de/vorverg/Artikel%2023r.pdf

        Was die Auffassung von Recht betrifft, so gibt es einen Witz, der die Realität trifft:
        Frage 3 Juristen und Du bekommst 4 Meinungen (Auffassungen, wie das geltende Gesetz aufzufassen ist).

        Zur weiteren Vertiefung über unterschiedliche Auffassungen kann als Einstieg folgender Artikel nützlich sein:
        https://de.wikipedia.org/wiki/Herrschende_Meinung

        In der grauen Wirklichkeit findet sich ein interessanter Streit zwischen Juristen in Bezug auf die illegale Grenzöffnung durch Merkel im Jahr 2015.
        Es gab bekanntlich Hunderte von Strafanzeigen gegen Merkel und Konsorten, in denen angesehene Völkerrechtler und sonstige kompetente Juristen die Texte verfassten.

        Ich habe des Öfteren solche Strafanzeigen, auch bei anderen klaren Rechtsbrüchen von Kohl, Schröder und Merkel gestellt, doch die Regierungen haben ebenfalls Völkerrechtler und hochkarätige Juristen, welche eine andere Auffassung der geltenden Gesetze vertraten.

        Was war das Ende vom Lied ?
        Sämtliche Strafanzeigen gegen die Herrschenden wurden abgewiesen. Mit ausführlichen rechtlichen Begründungen.
        Die zwar wiederum von „unseren“ (solche, die im Widerstand gegen das Regime sind) Juristen als unzutreffend entlarvt wurden, aber am Ende des Tages gilt das Recht des Stärkeren – und das ist immer das Regime, bis es gestürzt ist.

  2. die EU will MERKEL nicht aufgeben-denn sie ist ja der kopf der kalergi-bande

    sie will Europa in einen vermischten SUPERSTAAT/EU/DIKTATUR umwandeln.

    wie natürlich alle anderen KALERGI/PREISTRÄGER allen voran MACRON.

  3. Es sind die Talente welche mit der Geburt mit gegeben werden, es ist an der Hautfarbe nicht zu erkennen ob einer noch mehr oder weniger Affengene in sich trägt, dies kann aber im Labor sequenziert werden und ist somit für das Verhalten dieses Individuums die Voraussetzung seiner Rasse, vor allem, wenn ein Stamm in sich diesen Genpool gefestigt hat.
    Der Europäide musste als Weißgeborener nach Norden flüchten und da sich der natürlichen Anpasssung stellen, konnte er sich an diese neue Heimat anpassen, wozu viele Intelligenz nötig war und immer noch ist, so konnten seine Gene an seine Nachkommen weiter gegeben werden, alle anderen starben einfach aus. Das ist das Prinzip von Versuch und Irrtum, seit hunderttausenden Jahren, was zur Bildung der Europäiden geführt hatte. Alle anderen blieben so wie es auch ihre Vorfahren waren, einfach Affenabkömmlinge mit deren Verhaltenseigenheiten.
    Sso sind diese Unterschiede nicht dazugeeignet, aus Südländern einfach Nordländer zu mmachen, sowie das Merkel+Schäuble gerne hätten, nur weil sie dazu überredet werden,
    die Heimat der Weißen zu erobern

    • @ biersauer
      Glauben Sie denn immer noch, dass der weiße Mensch von Afrika abstammt?
      Nur weil die ältesten Menschenfunde aus Afrika stammen, heißt das noch lange nicht, dass die gesamte Menschheit dort ihren Ausgangspunkt hat.
      Die europäische Rasse hat sich nur später entwickelt.

      • @Maria S.
        man kanns ja auch noch ein bisschen weiter spinnen…
        letztendlich stammen wir nämlich alle vom Urknall (Big Bang) und Sternenstaub ab!“ Irgendwann gibts immer ein Anfang. (jedes Zeitalter hatte mal einen Anfang, das nächste auf dem vorigen aufgebaut, subsummiert. Führte des öfteren zu einer völlig anderen Entwicklung( Bifurkation)

        Ebenso z.B.die ganzen unzähligen Varianten von Vögel sind lt. der Evoutionstheorie aus den Dinosauriern entstanden die sich auf der ganzen Welt in verschiedenen Millionen von Zeitphasen unterschiedlich entwickelt haben. Prinzipiell haben sie nichts mehr mit den Sauriern aus der Triaszeit vor über 230 Millionen Jahren gemeinsam.Sie sehen auch unterschiedlich aus, verhalten sich unterschiedlich,generieren sich auf unterschiedlicher Weise. Was sie nicht einmal gemeinsam haben, dass alle fliegen können. Trotzdem sind es nun mal Vögel. Manche sind inzwischen Globalisten und manche sind weiterhin endemisch. Es gibt also trotz der Ursuppe aller Lebewesen im Laufe von unzähligen Milliarden Generationen sehr große Unterschiede. Die Evolution (Darwinsche Theorie)manchte es möglich.

        Wenn der Mensch also tatsächlich aus einem Affenähnlichen Wesen der mal in den Bäumen sich von Ast zu Ast schwang, aufgrund dessen, dass sich sein Umraum durch vulkanische Kräfte im Erdinneren veränderte,er sich zwangsläufig in die Savanne verlagerte, andere, gefährliche Tiere zum Überleben jagen und verspeisen musste, sich dadurch u.U. der aufrechte Gang sich entwickelte, später durch seine Neugierde und div. Expansion ebenso in unzähligen Generationen, Populationen, Mutationen, während seiner Wanderung in Richtung Norden und Osten wanderten, sich dann evtl.irgendwo niederlies und siedelte, Stämme und unterschiedliche Völker,Hochkulturen auf dem ganzen Erdball entwickelten, heisst dies noch lange nicht,dass eine Spezies daraus alles aus Millionen von Jahren abgeleitet aus den vermutlichen Ursprung der Menschheit berufen kann und gar gegen andere Völker u.a. vorrangig Deutschland kulturelle, bzw. Gebietsansprüch stellen kann, als wäre es sein eigenes. das ist Islmamische Volklore.
        Wer diese Ideologie auf die aktuellen Flüchtlingsentwicklungen (da diverse, vorrangig islamische Länder ihr Leben nicht auf die Reihe bekommen)adaptieren will und mit Gewalt behauptet gehört sofort in eine Zwangsjacke gesteckt. Solche Menschen (aus der Asylindustrie eine Unmenge) die dieser Meinung sind oder teilt, gehört sofort in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen.
        Da deutsche Politiker, allen voran Merkel inzwischen selbst aus ideologisch politischen Gründen mit ähnlicher Meinung – verknüpft mit der Deutschlandabschaffung/ Nazischuldkult, linkskommunistisch-sozialische ex DDR Ideologie, ist es Andersdenkende – selbst hochdekorierte Staatsrechtler und Wissenschaftler und Hystoriker bis heute leider nicht gelungen, quasi die Anspruchsteller und die Genehmiger/ bzw. Entscheider -im Irrsinn identisch – mit entsprechenden ausführenden Organen und Institutionen diese in die Psychiatrie einzuweisen. Dadurch auch nicht die „neuen Menschen“ die in unser Land gestürmt sind, darauf hinzuweisen das ihre angestsmmte Heimat und Kultur eine ganz andere ist, letztendlich dort hingehören. Jede/r hat seinen Platz.
        So wie bei den o.g Vögeln,Pflanzen&Co. ansonsten sind es agressive invasiver Spezies/ Arten bekämpfende Tier- und Pflanzenarten, die mit ihrer Ausbreitung Lebensräume, Arten oder Ökosysteme beeinträchtigen und daher der biologischen Vielfalt/( Diversität -statt Multikulti) schaden können. Diese Schäden werden in Deutschland und in der gesamten EU zunehmend größer. Sowohl die ökologischen als auch wirtschaftlichen und gesundheitlichen Bedrohungen steigen automatisch immens. Selbst die EU-Kommission beziffert allein den ökonomischen Schaden in der Ökologie auf rund zwölf Milliarden Euro pro Jahr.
        Wieso sollte es beim Mensch und seiner Entwicklung -bei einigen seines ursprünglichen Habitats viel anders sein?
        Das glaube ich nicht. Erschließt sich mir auch nicht. Und komme mir keiner weil Menschen mit Moral, Humanismus und christlichen Nächstenliebe – es ist nichts anderes als Okkupation unter dem Tarnnamen der Toleranz, wie absichtlich aufoktruierter Selbstmord! Die Fata Morgana einer friedlichen, selbstbestimmten Welt „alle Menschen sind gleich“ wird es niemals geben – dieses Utopia widerspricht jeglicher Natur (des Menschen)! (nicht einmal in der Phantasie bei Tolkins Mittelerde /“Herr der Ringe“.
        „Was die tiefe Bedeutung oder ‚Botschaft‘ des weltberühmten Buches/Filmtrylogie angeht, so hat es nach Absicht des Autors keine. „Es ist weder allegorisch, noch hat es irgendeinen aktuellen Bezug“. Es ist ebenso reine Fantasie.

      • @Maria S.
        Die ältesten Funde stammen aus Afrika?
        Das ist ein Irrtum.
        Schau dir „Serge Menga, afrikanische Hochkultur und der Hooton Plan!“ auf YouTube an
        https://youtu.be/s_wHHWRycB0
        Wir werden NICHT nur bei unserer EIGENEN Geschichte komplett verarscht. Aber DAS ist ein anderes Thema.
        Empfehle noch den Beitrag von Oliver Janich und mich gleich mit, für heute.
        Schau dir „Reine Verhöhnung: Sinan Selen wird Vize-Geheimdienstchef in Deutschland“ auf YouTube an
        https://youtu.be/lXkqsA-RDjQ
        Das Janich Video ist für alle wachen Geister, die meinen „alles nicht so schlimm“

      • @Maria S. – ganz Ihrer Meinung! 😉 Kollege @Biersauer geht von einer hypothetischen Behauptung aus, die zu Fehlschlüssen u. kühnen Unterstellungen (gegenüber Afrikanern u.a.) führen.
        NIEMALS sind wir auf lediglich eine Urmensch-Linie zurückzuführen, eher dürften parallele Entwicklungen in verschiedenen Weltgegenden u. zu unterschiedlichen Zeiten staatgefunden haben. Ansonsten müssten sämtliche, auch längst untergegangene Lebensformen lediglich auf eine EINZIGES biomorphes o. zellteilendes „Bio-Starterset“ bzw. Genom zurückgehen. Wer wollte das je beweisen können??

      • 12 Genstämme – geschaffen von den Außerirdischen, die uns bis heute kontrollieren und jetzt auf der Zielgeraden sind, den Planeten ganz zu übernehmen – und diese stecken hinter den NWO-Satanisten und hinter diesen bösartigen Außerirdischen wiederum die Archonten.

        Sure 23,12-13 Koran, Schöpfungsgeschichte: exakte schrittweise Beschreibung der Erschaffung des Menschen aus der Retorte als eine weitere Schöpfung durch ein WIR-Team.

        Kann man googeln die Suren.

        Mal in Verbindung mit der Aussage „Gottes“(?)in der Genesis der Bibel: „Lasset UNS Menschen machen, die UNS gleich seien“ (zu wem spricht dieser „Gott?“ – und dann noch Genesis 6 der Bibel – die Sache mit den Söhnen Gottes und den Menschentöchtern und den Nephilim.
        Das haben die sich doch damals nicht aus den Fingern gesaugt.

      • @ Schwabenland-Heimatland sagt:

        Urknall, Evolution, Dinosaurier, Affenabstammung sind das nicht alles nur weitere Lügen? Sollte man mal drüber nachdenken, vor allem, wenn dies ebenfalls nur weitere Lügen (wie die vielen, vielen anderen) sind, kann man sich auch mal fragen, warum wir in diesen Bereichen evtl. ebenfalls angelogen werden. Schließlich werden diese ganzen Lügen ja immer mit Absicht, mit einem klaren Ziel verbreitet.

        Wer sagt uns denn, daß wir angeblich vom Affen abstammen würden? Sind es nicht die Lügenmedien, daß antiweiße Lügensystem? Bei Berufslügnern sollte man bei allen Aussagen immer skeptisch sein und selber nachprüfen und zu eigenen Schlussfolgerungen kommen.

        +++++
        MM. JETZT BLEIBEN SIE MAL BITTE SCHÖN SUF DEM TEPPICH. ES GIBT KEINEN ZWRIFEL DASS ARTEN VONEONSNDER ABSTAMNEN.

        UM IHNEN DSD ZU ERKLÄREN MÜSSTEN SIE BIOLOGIE umd ANTHROPLOGIE STUDIEREN. Die BEWEISE sind unwiderlegbar. Wir stammen im übrigen nicht direkt vom Affen ab. Sonden von einem gemeinsamen Verfahren. AUCH dies ist gentechnisch belegt.

        Offenbar sind SIE kein Akademiker. Sonst würden sie DIESEN Unsinn hier nicht verzapfen. Ich kann ihnen hier nicht in drei Minuten ein Wissen darbringen, wozu sie ZEHN Jahre studieren müssten UM ES zu verstehen.

        BITTE VERSCHONEN SIE DIESEN Blog in Zukunft mit ihrem Halbwissen.
        ++++++

      • @ mm

        Naja, da haben wir hier mehrere Spezialisten, die ihre Theorien diesbezüglich verbreiten…

        Das meiste davon ist Halbwissen oder Unwissen.

        Wer von uns hier hat schon in sämtlichen Fakultäten ein Vollstudium abgelegt.
        Wenn dann einige von uns eins oder ein paar.
        Nicht daß ich diese „Wir stammen nicht vom Affen ab“-Theorie schätzen würde.

        Ganz im Gegenteil.

        Aber es ist interessant, sich mal näher anzuschauen, WER diese Theorien immer hartnäckig im Netz verbreitet:

        Der ISLAM ist fest davon überzeugt, daß der Musel NICHT VOM AFFEN abstammt.

        Mohammed der Prophet hat diesbezüglich einiges phantasiert und halluziniert, was mit Wissenschaft und Forschung nix zu tun hat und bis heute weigern sie die Museln unter anderem deshalb, in unseren Schulen die biologischen und genetischen Fakten zur Kenntnis zu nehmen, weil sie eben nicht HARAM (oder so) sind. Also nicht islamisch keusch und vom islamischen Dogma gedeckt. Würden sie „unsere“ Evolutionstheorie akzeptieren, wären sie keine Höhermenschen mehr, wie ihnen ihr Islam verspricht und garantiert.

        Eine der Hauptquellen der Verbreitung des Kreationismus also ist der Islam, allerdings beruft er sich nicht auf die Bibel-Schöpfungsgeschichte, sondern auf dementsprechende Passagen im Koran oder den sonstigen Verlautbarungen Mohammeds und anderer solcher die sich als Imame und Islamgelehrte positioniert haben.

        Dann gibt es die radikal-religiösen Kreationisten christlicher Prägung, die sich auf die Bibel im Wortlaut berufen. Nicht viel besser in dieser Hinsicht als die Muselfraktion.

        Auch sie briefen ihre Kinder, daß sie diesen Unfug aus der Schule nicht glauben sollen.

        Wie die Muselanten auch.

        Und dann gibt es noch die von mir sehr skeptisch betrachteten „Anthroposophen“ und andere Sektierer, die ebenso ein anderes Historienbild der Menschheitsgeschichte gut bezahlt übrigens – offiziell lehren (dürfen) und dies in weiten Kreisen sogar sehr gern gesehen.

        Die Eltern solcher Kinder, die sie in die Waldorfschulen schicken, bauen ebenfalls
        eine sehr große Skepsis zur klassischen Wissenschaft auf.

        Stichwort „Lemurien“.
        Der Mensch wird hier auch nicht evolutionär hergeleitet.

        Es gibt dann noch diese Scientology-Leute, die das auch ganz anderes sehen, die allerdings hier bei uns in Europa verbellt werden, im Gegensatz zu den Anthroposophen-Riesennetzwerken, die bis in die Politik hineinreichen (Trittin/Grüne) und ein offizielles eigenes Bankensystem mitten in Europa etablieren konnten, die also offenbar eine recht große Macht besitzen.

        Oder gute Verhältnisse zu ganz großen Machtkraken im Bankenwesen.

        Und noch einige andere Sekten, die ihre ganz persönlichen religiösen Ideen kategorisch lehren, und von ihren Anhängern fordern, den „Unfug aus den Schulen“ zu vergessen oder zu ignorieren.

        Zwar haben die inzwischen in gewisser Hinsicht sogar auch noch Recht, da in unseren Schulen inzwischen nur noch grandioser Unfug gemischt mit linker Propaganda gelehrt wird, aber das steht mal auf einem anderen Blatt Papier.

        Auffällig ist, daß die Wissenschaft hier deutlich mit den Kampfmitteln der Religion bekämpft wird.
        Und zwar in allen Fällen.

        Offenbar hat der NWO-Kader begriffen, daß man am besten die neue „Babylonische Sprachverwirrung“ mit der Religionswaffe herstellen und aufrechterhalten kann.

        Unser Papst spielt ja auch dabei mit, wie Sie neulich erst gut mit Quellen belegt ausgeführt haben.

        Grund dafür ist aus meiner Sicht Folgendes:

        Denn das Internet wurde zu einer mächtigen Verbündungs- und Verbrüderungswaffe gegen die Machtkraken dieser Welt, da sich die großen Massen der einfachen Menschen weltweit untereinander vernetzen konnten und ihr Wissen, ihre Erkenntnisse und auch Warnungen und die Wahrnehmung von Bedrohungen einander mitteilen konnten. Viel sehr gute Analysen auch, die man bisher immer noch als Verschwörungstheorien abtun kann.

        Es hat sich bereits ein sehr mächtiges „Frühwarnsystem“ entwickelt, das aktiv Politik machen kann, siehe arabischer Frühling, siehe europäischer Widerstand etc.

        All das sehen die großen Herrscher dieser Erde gar nicht gern.
        So haben sie nun, da die Desinformations-Strategie im Netz nicht besonders gut funktioniert, also all die auf die menschliche Logik angesetzten geheimdienstbezahlten Schwätzer nicht mehr so viel bewirken konnten, und nachdem die direkte Zensur auch nicht wirklich durchgesetzt werden konnte, eben das NWO-Allheilmittel – die Religionsverwirrung – entdeckt.

        Bei nichts hört es beim Menschen so sehr mit dem Spaß auf, wie bei seiner Vorstellung von der Ewigkeit. Und die ist offenbar bei den Menschen sehr unterschiedlich.

        Wer also die Vernunft und die Aufklärung bekämpfen will, der hat gute Chancen, wenn der die Religion in den Köpfen der Menschen massiv antriggert.
        Dabei wird die Ratio hocheffektiv ausgeknipst.

        Dann entsteht sofort ein wildes Gezeter und die Bandar-log ist wieder mit sich selbst beschäftigt.
        https://en.wikipedia.org/wiki/Bandar-log

        Kreisch!- Neiiiiin! Iiiich habe Reeeecht! Kreiiiiisch!

        Deshalb sehe ich ganz persönlich nicht den Kommentar, den sie deutlich verwarnt haben, als das Problem an, sondern die gesamte unfundierte Religionsdebatte überhaupt.

        Aber von der Meinungsfreiheit ist eben auch größter Unfug gedeckt.
        Das ist unser Gesamtproblem.

        Kombiniert mit dem Unwissen und Halbwissen, welches in der Menschheit massiv verbreitet ist, ergibt das einen machtvollen Desinformations-Mix.

        🙂

        Nichts für ungut, ich mische mich sonst eher wenig ein… aber das mußte ich mal loswerden.

        Die vier weißen Urmütter von unserem sonst von mir geschätzten Kollegen @ biersauer sind auch nicht gerade von luzider Wissenschaftlichkeit gedeckt, obwohl der durchaus kluge Kollege es eigentlich selbst besser wissen sollte.

        Des Menschen Wille ist eben sein Himmelreich.
        So ist das.

        Und die NWO-Schergen haben das sehr genau kapiert.

        Wille=Himmelreich.

        Gib ihnen alle die Droge vom sogenannten „Freien Wort“, der „Freien Meinung“ (Gegensatz zu Wahrheit) und dem „Freien Willen“, und sie haben alle, jeder sein eigenes Himmelreich. Wer ihnen das garantiert und verspricht (die Staline zum Beispiel) der wird nicht angefochten, der hat die Sympathiekarte, der darf walten und schalten wie er will, die Massen werden ihn gewähren lassen, weil er ihnen ja auch ihren „Himmel“ läßt.

        Der „Böse“ aber, der VERIFIZIEREN will, der Beweise will, der FAKTEN fordert, der wird verhetzt. Die WAHRHEIT! die WAHRHEIT! Die ist teuer, schwer zu finden, nicht ohne lange Studien erkennbar, nicht ohne kritische Debatte herstellbar, nicht ohne aufwändige inhaltliche Erbsenzählerei und um jedes Haar Kämpferei zu erhalten. Die ist sehr TEUER. Und hochkrätig, sie ist auch nur unter großen Schmerzen erlangbar.

        Wie die „Sonne“ in Sokrates/Platons Höhlengleichnis.
        Um die WAHRHEIT soll es aber und darf es auch gar nicht gehen!

        Deshalb ja hat SIE das POSTFAKTISCHE Zeitalter ausgerufen!

        Regierungszeitalter: Postfaktisch
        https://www.youtube.com/watch?v=eJ_hkBQXTWM

        Dieses ist das Gleitmittel für die NWO. Ein besseres haben sie nicht um uns alle zu f*****, naja Sie wissen schon.

      • @Nylama
        „Lasset UNS Menschen machen, die UNS gleich seien“

        StolperStein zur Genesis – Und Gott sprach: Laßt UNS Menschen machen
        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/cropped-stolperstein-wahrheit-header.gif
        Merkelwürdige StolperSteine erZEUGEn Zweifel und Zweifel sind der erste Schritt zur Wahrhet.

        https://bildreservat.wordpress.com/2017/03/26/stolperstein-zur-genesis-und-gott-sprach-lasst-uns-menschen-machen/

        https://bildreservat.wordpress.com/2017/04/16/stolperstein-zur-genesis-und-gott-sprach-lasst-uns-menschen-machen-2/#jp-carousel-587

        https://bildreservat.wordpress.com/2017/04/16/stolperstein-zur-genesis-und-gott-sprach-lasst-uns-menschen-machen-2/

        Warum versagen die SchriftGelehrten ? Die TheoLOGEN ver/schweigen und führen nur hinters Licht ?
        Warum ?

        197 HongKonger und 14 MannHeimer wollten gestern wissen statt glauben 🙂

        WAHRHEIT MACHT FREI

      • @MM

        “ JETZT BLEIBEN SIE MAL BITTE SCHÖN SUF DEM TEPPICH. ES GIBT KEINEN ZWRIFEL DASS ARTEN VONEONSNDER ABSTAMNEN.“

        Was soll VONEONSNDER bedeuten?

      • @reiner dung

        Danke für den Link – habe ihn gespeichert und schaue ihn mir später in Etappen an.

        Die Wissenschaftsgläubigkeit unserer Gesellschaft ist enorm – obwohl doch klar ist, dass ein wissenschaftlicher Nachweis allen Geschehens im gesamten Allkörper erbracht werden kann – jedenfalls bislang noch nicht. – Das All ist groß, das All ist weit und der menschliche wissenschaftliche Verstand möchte sich gerne als allwissend und unumstößlich präsentieren – doch gilt noch immer, dass das, was heute von der Wissenschaft als unumstößlich postuliert wird, sich morgen als gänzlich anders herausstellen kann.
        Nicht die Materie hat den Geist erschaffen, sondern umgekehrt – der Geist hat die Energie zu Materie verdichtet – und wie will die Wissenschaft den Geist faktisch auf materiell-wissenschaftlicher Basis nachweisen?!
        Es gibt auch in der Kriminologie Indizienbeweise – und nur mit diesen kommen wir auch auf der Suche unser aller gemeinsamen Wahrheit weiter – und meine logischen Darlegungen betrachte ich als solche.

        Descartes sagte: „Ich denke also bin ich.“ – Ja, was nicht ist, kann auch nicht denken – wie will die materiell orientierte Wissenschaft da noch was wie weiter beweisen?
        Ich füge zu Descartes noch hinzu: „Ich denke und fühle also bin ich.“ – Will die materiell orientierte Wissenschaft das Fühlen noch anders beweisen? – Was nicht ist, kann auch nicht fühlen.

        Das LEBEN ist – und es denkt und fühlt und es ist alles was je war, ist und sein wird.

        Wie stand oder steht noch auf dem Sockel der Isis-Statue?

        „Ich bin alles was je war, ist und sein wird. – Erkenne Dich selbst.“

        Wir kommen nur nach Hause zu uns selbst und unserem Ursprung, wenn wir unseren Geist öffnen und weitergehen, statt am heutigen Fleck zu verharren – und dann werden wir erkennen, dass wir und unser Ursprung EINS sind und alles in allem ist als Potential.

        Wir haben die NWO und den Islam in erster Linie auf diesem und anderen Blogs zum Hauptthema – aber welcher Kampf auch immer – ob zwischen den Bewohnern verschiedener Völker, ob zwischen den Gläubigen verschiedener Religionen oder was auch immer – beruht auf der Urspaltung, die eine Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des einen Allwesens ist, von dem wir alle Teil-ICHs sind, ohne uns dessen in der Mehrheit bewusst zu sein. – Ich habe es ja schon mehrfach hier erläutert.
        Der Teufelskreis von Krieg und Eroberung und Grausamkeiten gegeneinander wird nicht unterbrochen, wenn nicht diese unser aller gemeinsame Wahrheit erkannt wird – und sie ist tief verbuddelt in allen Herzen vorhanden – sie wartet nur darauf, aus den finsteren Katakomben des Unbewussten von uns ans Licht gehoben und befreit zu werden – und mit ihr würde dann auch die Liebe befreit und aller Hass überwunden.
        Andernfalls ginge dieser Teufelskreis und damit alles Leid und Elend weiter und weiter und weiter.
        Ich habe auch oft eine Stinkwut auf diese NWO-Bande, diese Allahu-akbar-Schreier – aber mir ist dennoch inzwischen bewusst bzw. muss ich es mir dann immer wieder bewusst machen, dass diese alle ebenfalls Teil-ICHs des ganzen in seinem Bewusstsein und seiner Persönlichkeit gespaltenen All-ICHs sind und ihr Hass auf diese Ur-Spaltung zurückgeht. – Und ich kann nur wiederholen, dass kein Teil-ICH für diese Spaltung etwas kann, kein Teil-ICH und eben auch das ganze ICH nicht schuld an dieser Spaltung ist – es ist die Ur-Krankheit, in die das Allwesen durch sein Ur-Trauma seines Alleinseins, seiner Einsamkeit geraten ist und zu der sich dann noch in Folge die Krankheit der Schizophrenie (Wahnvorstellungen) hinzugesellte.

        Wenn die Krankheit Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung heißt – zuerst auf Bewusstseinsspaltung gründet – wie also heißt dann das Heilmittel? – Es kann nur heißen: BEWUSSTWERDUNG – und zwar dieser unser aller Wahrheit.
        Wenn der Wahnsinnige, der Ver-rückte, seinen Wahnsinn, sein Ver-rücktsein erkennt, dann ist er bzw. sie in diesem Moment bereits geheilt – denn ein Wahnsinniger, Ver-rückter, erkennt seinen eigenen Wahnsinn, sein Ver-rückt-sein, nicht.

        Darum schreibe ich dies auch auf diesem und auf anderen Blogs – weil es der Weg der Heilung von all dem auf dieser Spaltung beruhenden Leid und Elend und irr-sinnigen Kampf und Krieg ist.

        Selbst wenn diese NWO-Bande entmachtet würde, der Islam entmachtet, die Muslime in ihrer Länder zurückverfrachtet würden und hoffentlich die Vernünftigen und Weisen und Friedfertigen dann an der Macht wären – so wäre es doch sicher nur für eine begrenzte Zeit, weil die Spaltung noch nicht aufgehoben wäre und dann der Hass irgendwo weiterbrodeln und sein Unwesen treiben würde. – Selbst, wenn dem eine lange Friedenszeit folgen würde, würde die „böse“ Seite des Allwesens aufgrund der immer noch fortbestehenden Bewusstseinsspaltung weiter in ihrem Hass verbleiben und neue finstere Pläne in ihrem Rückzugsort schmieden, um dann im passenden Moment erneut zuzuschlagen.
        Wer wollte die in den Nag Hamadi-Rollen beschriebenen Archonten in Fesseln legen, die nichts anderes sind, als der „böse“ immaterielle Geist der „bösen“ Seite derselben Medaille des einen bewusstseinsgespaltenen Allwesens?!

        Nur diese Bewusstwerdung kann uns heil und frei machen und somit das Allwesen von seiner Krankheit heilen – für immer.

      • @reiner dung

        Upps – hier hat ein Wort gefehlt:

        “ obwohl doch klar ist, dass ein wissenschaftlicher Nachweis allen Geschehens im gesamten Allkörper UNMÖGLICH erbracht werden kann…“

      • @reiner dung

        Quelle zu meinen Ausführungen: „Das Buch der Wahrheit und der Liebe Gottes“, BoD-Verlag.
        Hab‘ ich schon öfters angeführt, aber ich führe immer Quellen an, wenn ich mich auf Aussagen anderer beziehe und / oder diese zitiere.

    • Noch nie waren alle Menschen gleich, denn zu unterschiedlich sind die Charaktere und Mentalitäten. Es gibt friedlichere und gewalttätigere Völker. Aber um die Menschheit besser vermischen und versklaven zu können, wird ihnen dieser Blödsinn eingetrichtert.

      • @ maria S
        in Ergänzung meines o.g. Kommentars vom 17. November 2018 um 18:42 Uhr an Sie – in Bezug Urspruch Afrika – Evolution -Islam, ect. unterschiedliche Population/Entwicklung der Menschen und Völker (die es trotz linksideolgischer NWO Wahn immer geben wird!)
        nochmals ein interessanter Artikel vom 23. April 2018 – auf „Telepolis“ -Headline –
        „Im Wettbewerb der Religionen hat der Islam manchen Selektionsvorteil“
        Am interessantesten sich dazu auch die völlig konträren 429 Kommentatoren zum Thema/bzw. der These lt. Headline!
        https://www.heise.de/tp/features/Im-Wettbewerb-der-Religionen-hat-der-Islam-manchen-Selektionsvorteil-4028363.html
        m.f.G. s-h

    • eines ist klar – aus Afrika gekrochen kamen die Weissen niemals – in Millionen von Jahren nicht.
      Afrika ist alles – aber ganz sicher nicht die Wiege der Menschheit.

  4. Ein sehr lesenswerter und aufwendiger Artikel Ich habe keine Ahnung wie sie das in der Abfolge allein schaffen Herr Mannheimer? Danke!

    Versuchte es immer so zu erklären das der Islam bzw. die Moslems mit Kampfhunden zu vergleichen sind! Eigentlich komplett blöd, aber Sau gefährlich wenn mal losgelassen bzw. aufgehetzt! Und das Ursächliche Übel ist immer am anderen Ende der Leine zu finden hier in diesem Fall finden wir die Verantwortlichen Juden welche die Invasion steuern und finanzieren! Auch hier stimmt: „Folge der Spur des Geldes und du kommst an die Quelle des Übels!“

    Wie Herr Mannheimer geschrieben hat die kommen bzw. wurden geholt um zu kämpfen, morden, vergewaltigen, klauen, etc, nicht um zu arbeiten! In Nobel Klamotten inclusive Bündelweise Kohle, aber ohne Papiere!

    So sieht nie und nimmer ein Flüchtling aus! Ja Herr Mannheimer das ist sprichwörtlich die Pest die da kommt! Und hier wird sie mit Aspirin behandelt! Einfach Irrre! Diese erneute Pestwelle hat das Potential Millionen wenn nicht Milliarden (Bevölkerungsreduktion) Menschen das Leben zu kosten, aber wir wissen ja das das so gewollt ist! Wenn es hart auf hart kommt verpissen sich die Verursacher Hartcore Talmud Juden in ihre Bunker in Padagonien und drücken auf die roten Knöpfe! Warum die inclusive. Soros und MerKILL noch rumlaufen begreif ich nicht! Widerstand!

    ist Generalstreik! Alle Räder stehen still wenn der Suverän das will! Die Verbrecher sind nur Angestellte und müssen fristlos gekündigt werden!

    • Hallo Exildeutscher. Ich sage immer, nennt Euren Feind beim Namen! Das Problem ist, dass der Feind in dem ganzen Land seit langem in allen Schlüsselpositionen sitzt, das Land und Bürger finanziell, materiell, geistig und spirituell ausgeblutet werden. Wiedergutmachung, Tributzahlungen, Diebstahl von Patenten , Erfindungen, Bodenschätzen, Verbote sich mit bestimmten Sachen und Technologie zu beschäftigen, und so weiter und so fort. Das Jahrzehnte andauernde Trommelfeuer der Lügenmedien mit den abendlichen turnusmäßigen Einimpfen des Schuldkomplex, wie Friedmann, Illner, Lanz und Konsorten. Dann diese widerlichen billigen Krimis, wo immer die Deutschen die Schurken sind und die Farbigen immer die Guten! man möchte kotzen!

      • Dieser Unsinn kann natürlich hier in Deutschland nur verbreitet werden, weil 99% der Deutschen ihre eigene Geschichte nicht kennen!
        Habe mich schon als 15 Jähriger gewundert. Bin Jahrgang 1950. In meinem damaligen Geschichtsbuch, wurde der Zeit von 1933-1945 nur ein Absatz von ca. 8 Zeilen gewidmet. Heute weiß ich mit Sicherheit, man brauchte die Zeit um sich die Geschichte richtig zurecht basteln zu können!

  5. Äußerst wichtige Zusammenfassung! Danke, Herr Mannheimer.

    Zum erwähneten letzten Zitat“ „Wenn die Deutschen zusammen halten, dann schlagen sie den Teufel aus der Hölle!“

    Und WEIL diese satanischen, Deutschland-zerstörenden NWO-Globalisierungs-Kräfte GENAU DAS wissen, haben sie mit der seit 1949 stetigen, schleichenden geistigen Umerziehung (und Frankfurter Schule) über mehrere Generationen, nun im Jahre 2018 ein Volk geschaffen, mit dem sie GANZ LEICHTES SPIEL haben, das weich, formbar, identitätslos, gespalten ist, die Dinge so hinnimmt, wie sie jetzt passieren.

    Daran kann man leicht erkennenn, wie lange, über Jahrhunderte planend, perfide, hinterlistig, SCHLANGENGLEICH DER GEIST dieser DEUTSCHENFEINDLICHEN WESENHEITEN ist, die das geistig-kollektive Bewusst-Sein einer deutschen Identität vernichten will.
    Und weil sie aber wissen, das ein gewisser Teil der Deutschen sich bis zum letzten Blutstropfen wehren wird, können sie auch hier WIEDER MASSIV LEBENSENERGIE von Menschen ABSAUGEN. Denn nur darum geht es immer als allerletztes höchstes Ziel, dem voraus geht eine TOTALE ÜBERWACHUNG und KONTROLLE der potentiellen Opfer. Wie ein Tier, das vom ein Wirts-Virus befallen wird, sein Verhalten unfreiwillig ändert und permanent, quasi vampirisch über einen langen Zeitraum nach und nach das Leben ausgesaugt bekommt. Naturlich ist „die höchste Institution der Mensche“ genau von dieser satanischen, schlangengleichen Kraft gekapert worden und die GUTgläubigen Menschen beten sie auch noch an. Es ist bizarr. Dabei ist ES SO OFFENSICHTLICH:

    Video: „Etwas Sehr Unheimliches Versteckt Sich in der Audienzhalle im Vatikan!“:

    • Rom VatiKhan die Hure BabYlons heutiger Sitz der Alten Schlange

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/07/auftrag-botschaft.gif

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/04/why-not.gif

      daS tier, die Schlange ist Moloch Fürst der Welt.

      Jesus ist unten und das Allsehende Auge Luzifers ist der EckStein der AntiChirsten.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/03/kopfstein.gif
      https://tinyurl.com/y7kn4tfp

      Der Fisch ist nicht das Zeichen für Jesus und Christen
      es ist das Symbol des babYlonischen FischGotts Dagon.

      https://i.servimg.com/u/f32/17/42/10/88/pabst_10.jpg

      Wer die Kommentare verstanden hat, sieht sogar zwei BabYlonier auf diesem Bild.

      Das Christentum gesunde Basis aber der Kopf stinkt zum Himmel.

      http://www.truthcontrol.com/files/truthcontrol/images/3633.jpg

      • @reiner dung

        „Gott“ ist in Dir – ja, „Gott“ ist alles – nur dass „Gott“ eben nur ein Aspekt des einen einzigen lebendigen Allwesens ist, das alles ist was je war, ist und sein wird und keinen und viele Namen hat, die es sich alle selbst in all seinen Rollen gegeben hat und gibt.

        Wir alle – ob gut oder böse – sind Teil-ICHs dieses Allwesens und damit dieses Allwesens selbst.

        Noch was zu den Menschen mit rhesus negativem Blut:

        Ca. 4 % der Weltbevölkerung haben rhesus negatives Blut. – Davon leben die meisten im Baskenland, die vorwiegend Blutgruppe 0 oder A rhesus negatives Blut haben. – Ca. 15 % leben in Deutschland und der sonstige klägliche Rest ist dann noch sonswie in Europa und vereinzelt woanders in der Welt verstreut.
        Die Basken sind eines der friedlichsten Völkchen auf der Erde und auch die Deutschen sind mehrheitlich nicht gerade die aggressivsten Menschen auf diesem Erdball.
        In den arabischen Ländern und in Afrika, wo wir die aggressivsten Menschen vorfinden, wie wir gerade leidvoll feststellen, gibt es gar keine Menschen mit rhesus negativem Blut. Auch in Asien kommt es nicht vor.
        Also kann es -wenn wir uns die massive Aggressivität der 86 % der rhesus positiven Menschen auf diesem Erdball anschauen- garnicht sein, dass diese 4 % rhesus negativen Menschen von diesen bösartigen aggressiven Aliens abstammen und als diese empathiefreien grausamen NWO-Satanisten hier ihr Unwesen treiben.

        Vielmehr ist es so, dass ich einen Artikel las, nach dem alle rhesus negativen Menschen auf die friedlichen Basken zurückgehen. Diese wiederum sollen auf die hochspirituellen Dogon zurückgehen, die ein Wissen haben sollen, das sie normalerweise garnicht haben könnten und diese wiederum auf Lemurien und die Lemurier sollen ja ebenfalls ausgesprochen friedlich und eher feinstoffliche Wesen gewesen sein.

        Fakt ist, dass das Blut einer rhesus negativen Mutter gegen das Blut ihres rhesus positiven Babies von einem rhesus positiven Vater Antikörper bildet. – Beim ersten Kind geht das noch alles gut, aber dann wirken diese Antikörper und führen zum Tod des Babies oder zu schweren Schädigungen. – Es scheint sich daher um zwei verschiedene Arten zu handeln, die im Grunde nicht kompatibel miteinander sind.

        Die Mutter bekommt dann nach dem ersten Kind binnen 48 Stunden nach der Geburt ein Mittel gespritzt, dass die Bildung von Antikörpern gegen das rhesus positive Blut des nächsten Kindes verhindert. – Und das dann nach jeder weiteren Schwangerschaft mit einem rhesus positiven Kind.
        Die rhesus negativen Menschen wissen um all das nicht und so werden nach und nach durch die Verbindung der ohnehin seltenen rhesus negativen Frauen mit rhesus positiven Männern oder rhesus negativen Männern mit rhesus positiven Frauen die rhesus negativen Menschen – die vermutlich die einzigen noch wahren friedlichen lemurischen Menschen sind – auch noch aussterben – denn diese könnten sich an all das alte Wissen erinnern und die Pläne der NWO-Satanisten durchkreuzen.
        Deshalb wurde vermutlich diese Hexenjagd, der auch Christian Anders in seinem Video folgt, durch die NWO-Satanisten losgetreten.

        Wenn wir auf die Masse der bestialischsten Gewalttäter in dieser Welt schauen, die vor allem auch aus diesen Kontinenten stammen, in denen rhesus negative Menschen garnicht vorkommen und dann sehen, dass die anderen 4 % rhesus negative Menschen weltweit vor allem bei den doch relativ friedlichen Deutschen und in der größten Zahl bei den noch viel friedlicheren Basken vorkommen, dann kann das nicht stimmen mit dieser Theorie, dass die rhesus negativen das Annunaki-Alien-Blut haben – diese sind viel eher rhesus positiv – denn die meisten und schlimmsten Gewalttäter dieser Erde müssen zwangsläufig rhesus positives Blut haben.

        Das ist einzig logisch.

        Es gibt neben diesen bösartigen Außerirdischen auch gute Außerirdische – davon abgesehen. ;-))

      • @Nylama
        dürfte so auch in meinen Blogs und Kommentaren stehen.
        Infos zu Christian Anders auf meinen Blogs und Kommentaren.
        Bei mir wird jede Arbeit eines AufKlärers gewogen.
        Beim Christian ist die Waage ganz klar im grünen Bereich.

        Zum Blut und ihren Linien/Spuren kommen die GenSpuren hinzu.
        Die besser die ErZEUGEr kennen als manche Mutter beZEUGEn kann
        🙂

        Die mitochondriale Eva ist ein Begriff aus der Archäogenetik und bezeichnet eine Frau, aus deren mitochondrialer DNA (mtDNA) die mitochondriale DNA aller heute lebenden Menschen durch eine direkte Abstammungslinie hervorgegangen ist. Ihr männliches Gegenstück ist der Adam des Y-Chromosoms.
        🙁

        Beim Menschen liegt nun jedes Chromosom, und damit jedes Gen, im Prinzip in zwei Kopien vor, von denen jeweils eine von der Mutter und eine vom Vater stammt (Diploidie). Ausnahmen davon sind, neben den Geschlechtschromosomen, die eigenständigen Gene der Mitochondrien – das sind Organellen, die vor allem als Energielieferanten („Kraftwerke“) der Zelle dienen. Aufgrund des besonderen Baus der Spermien stammen alle Mitochondrien, sowohl bei Männern wie bei Frauen, aus der Eizelle und tragen somit das mütterliche Genom. Die mitochondrialen Gene jedes Individuums besitzen also alle denselben Haplotyp. Durch Koaleszenzanalyse der mitochondrialen DNA kann man rechnerisch eine DNA-Sequenz bestimmen, auf die die heutige Variationsbreite zurückgeführt werden kann. Die Trägerin dieser bestimmten Sequenz wird, etwas plakativ, als „mitochondriale Eva“ bezeichnet.
        🙁
        Die mitochondriale Eva war weder die erste Frau noch die einzige Frau zu einem bestimmten Zeitpunkt der Vergangenheit. Eva hatte viele Zeitgenossinnen; die mitochondrialen Erblinien der anderen Frauen starben aber aus, während die von Eva überlebte (im größten Teil ihrer Nachkommen allerdings mit mehr oder weniger vielen Mutationen). Lebenszeit und -ort dieser Vorfahrin lassen sich mit Hilfe der Analyse der mtDNA einer repräsentativen Anzahl heute lebender Individuen recht genau eingrenzen.
        🙁
        2013 wurde schließlich in Science eine weitere Studie publiziert, der zufolge die „mitochondriale Eva“ vor 99.000 bis 148.000 Jahren lebte und der sogenannte Adam des Y-Chromosoms vor 120.000 bis 156.000 Jahren.[6]

        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/80/Human_spreading_over_history.png
        Ausbreitung des anatomisch modernen Menschen im Verlauf der Zeit, basierend auf DNA-Marker

        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1c/MacaulayRichardsmtDNAtree.jpg

        Die mitochondriale DNA der Menschen kann in sogenannte Haplogruppen unterteilt werden.

        -https://de.wikipedia.org/wiki/Mitochondriale_Eva

        Merkelwürdig : Ver/traut niemanden da die Wissenschaft kein Wissen schafft was wir nicht wissen sollen.

        Warum ist das so wichtig ?
        Weil wir heute in der Lage sind/wären Adolf Hitler seine AbStammung und auch seine UrMutter zu finden.
        Es gibt dazu eingige Veröffentlichungen wurden in meinen Kommentaren teils erwähnt.
        🙁

        Adolf Hitler – wiki GoogleTranslation

        Laut einer 2010 veröffentlichten Studie [Aditation Hit ] gehörte Adolf Hitler , Diktator Deutschlands von 1933–1945, wahrscheinlich zur Y-DNA- Haplogruppe E-M35 („E1b1b1“), einer Haplogruppe, die ihren Ursprung in Ostafrika oder irgendwo hatte in der Nähe des Roten Meeres etwa 22.400 Jahre BP. [52]

        Im Jahr 2010 veröffentlichten der Journalist Jean-Paul Mulders und der Historiker Marc Vermeeren die Analyse von Proben, die von 39 patrilinealen Verwandten Hitlers entnommen wurden, und wiesen darauf hin, dass diese Haplogruppe inzwischen bei afroasiatischen Rednern üblich ist. Mulders widersprach den Interpretationen seiner Forschung in einigen Medien, die behaupteten, Hitler habe definitiv jüdische Vorfahren. Mulders kommentierte:

        Ich habe nie geschrieben, dass Hitler ein Jude war oder einen jüdischen Großvater hatte. Ich schrieb nur, dass Hitlers Haplogruppe E1b1b ist und unter afroasiatischen Sprechern häufiger vorkommt als unter Gesamtdeutschen. Um zu sagen, dass er nicht genau das war, was während des Dritten Reiches „Arier“ genannt worden wäre. Alles andere sind Spekulationen von Journalisten, die sich nicht einmal die Mühe gemacht haben, meinen Artikel zu lesen, obwohl ich ihn speziell für diesen Zweck ins Englische übersetzt hatte. [53]
        🙁
        Hitler scheint genetisch mit Berbern und Juden verwandt gewesen zu …
        ht tps://ww w.heise.de › Telepolis › Kultur & Medien
        24.08.2010 – Adolf Hitler mit seinem Hass auf die Juden, seiner Angst vor der … Die Haplogruppe E1b1b sei in Deutschland und Westeuropa wenig ..

        26.8.2010: Die DNA der Hitler-Familie weist auf Berber und Aschkenasi-Juden hin – Hitler war kein „Arier“

        4.4.2011: Hitler soll eine „Marionettenpuppe“ gewesen sein
        aus: n-tv online: Hitler war eine „Marionettenpuppe“: Israel gibt Eichmann-Akten frei; 4.4.2011;

        Auf die Frage, ob er seine Taten bereue, sagte Eichmann: „Mein Gewissen ist völlig rein.“ Er habe niemanden getötet und nur Anweisungen von oben befolgt. Nach dem Zusammenbruch der NS-Herrschaft sehe er die Vergangenheit jedoch „mit völlig anderen Augen“. Zu seinen Ansichten über Adolf Hitler befragt, sagte Eichmann, er habe Respekt vor ihm gehabt. Hitler sei allerdings nur eine „Marionettenpuppe“ internationaler Finanzkreise gewesen, meinte er.
        🙁

        Zu Lebzeiten wollte ihm keiner glauben, doch nun untermauern neue Beweise, dass Jean-Marie Loret tatsächlich des Führers Filius war. Der «Gröfaz» ist demnach mehrfacher Grossvater.

        Es soll sich um Charlotte Lobjoie handeln, die ihr Kind nicht selbst grosszog und zur Adoption freigab. 1940 soll der Diktator in das Dorf zurückgekehrt sein. Historiker Maser ist nun von Lorets Geschichte überzeugt. «Er sieht genauso aus wie Adolf Hitler kurz vor seinem Tod, aber ohne Schnurrbart. 1,75 Meter gross, etwa 70 Kilo, Blutgruppe A, Rhesusfaktor positiv wie Hitler», erläutert er im «Spiegel».
        🙁
        Gen 35,23–26: wiki

        Leas Söhne: Ruben, Simeon, Levi, Juda, Issachar, Sebulon.
        Rahels Söhne: Josef, Benjamin.
        Bilhas Söhne: Dan, Naftali.
        Silpas Söhne: Gad, Ascher (= 1. Chron 2,1f).
        Eine Spur ?

        Die biblische Ur-Mutter Rahel für die Stämme Josef, Manasse, Efrain und Benjamin.
        StammLinie der Wölfe (Welfen)
        Synonym des Stammes Benjamin ist der Wolf.
        Adolf bedeutet Edler Wolf.

        Nun gibt es Hinweise, dass die DNA Adolf Hitlers, welfisch wölfisch ist.
        Hitler Nachfahre des Stammes Wolf.
        Sein SpitzName Wolfie
        den Welfen seiner Hündin Blondi nannte er Wolf.
        Die Namen der FührerHauptQuartiere hießen :
        Wolfsschanze, Werwolf, Wolfschlucht 1-3
        Seine Schwester nannte sich um in Paula Wolf.

        Die beiden Enkel von Richard Wagner hatten ein gutes Verhältnis zum Führer und nannten ihn „Onkel Wolf“.

        Laut ihrer eigenen Aussage wies ihr Bruder sie an, inkognito zu leben. Sie solle den Nachnamen Hitler zu ihrem Schutz ablegen und sich Wolf nennen. Später, bei Wagner-Festspielen in Bayreuth, war sie als Paula Wolf anwesend; Hitler erwähnte nicht, dass sie seine Schwester war.
        🙁
        Wie immer distanziere iCH mich von allen Kommentaren, iCH kann weder zeugen noch leugnen.
        Prüft alles und das Gute behaltet.

        https://qph.fs.quoracdn.net/main-qimg-2fb5f612e921447daa830e3b0128c12f

    • Mal stecken die Illuminaten, mal die Freimauer, dann wieder die Talmudisten, die Zionisten, die Bolschewisten, Sozialisten, Liberalen, globalistischen Großkapitalisten, die FED, die US-Thinktanks, die britische Monarchie oder Merkel alleine hinter allem, was uns z.Zt. größte Sorgen bereitet.

      Und wenn wir uns dann so ungefähr in dieser Reihenfolge einmal im Kreis gedreht haben, sind am Ende doch immer der Papst, der Vatikan, die Jesuiten u. die katholische Kirche an allem Schuld?! Möglich wärs – aber wenn jemand das heute plausibel zu belegen versucht, kommt morgen ein anderer, der/die einen anderes Oberschurkensystem präsentiert.

      Ä
      Irgendwie hängen die sicherlich alle miteinander zusammen; aber es ist schon schwierig, die Mitte einer Zielscheibe zu treffen, geschweige denn, auf ein gutes Dutzend gleichzeitig punktgenau zielen zu wollen.
      Will sagen, entweder gibt es nicht DEN EINEN Letztverursacher/Anführer eines globalen Komplotts, sondern verschiedene Akteure mit ganz unterschiedlichen Motivationen/Zielvorstellungen.
      Oder wir haben diesen EINEN „irdischen Luzifer“ immer noch nicht gefunden?!

      Man kann ein, zwei o. drei Feinde lokalisieren u. konzentriert bekämpfen, aber nicht täglich einen neuen/anderen. Der Fisch stinkt bekanntlich vom Kopfe her – der Papst/die Kirche mögen stark „anrüchig“ sein, aber das, was uns von der UNO ständig präsentiert wird, stinkt gewaltig zum Himmel.
      Ergo muß der fischige Stinkekopf irgendwie hinter dieser Weltorganisation stecken u.o. sich ihrer bedienen!

      Alle anderen Nebenpotentaten/Neben-Organisationen (wie Teile der Kirche) dienen entweder als Multiplikatoren der Leitagenda oder verfolgen langfristig ihre eigenen Ziele (z.B. Islam, der Vatikan, die sozialistische Internationale etc).

      Die für den Planeten elementaren Entscheidungen (Krieg u. Frieden, Staatsloyalität, Menschenrechte usw.) werden im UNO-Sicherheitsrat (mit alleinigem Vetorecht!) getroffen – letztlich spielt dort die Musik!!
      USA, GB, Frankreich zur einen Seite, Russland u. China zu anderen, also die größten Atommächte der Welt (von Israel mal abgesehen), Deutschland ist bekanntlich nicht in diesem Club!

      Sollten ALLE fünf Atommächte ein Interesse daran haben, Deutschland, d.h. Mitteleuropa u. darüber hinaus gezielt zu destabilisieren, in ein dritte-Welt-Gebiet zu verwandeln, Bürgerkriegs-Stimmung zu entfachen o. gar komplett zu islamisieren – und wo sie es schon nicht aktiv selbst betreiben, es zumindest GESCHEHEN lassen??

      Zumindest bei Russland u. China lässt sich das kaum vorstellen (sind auch nicht verrothschildet), Frankreich u. England scheinen selbst schwer vom NWO-Virus infiziert zu sein u. sind selbst mit Kulturkämpfen beschäftigt.

      Amerika seit Trump verweigert sich offiziell einer umfassenden UNO-Globalisierungsagenda inkl. des Migrationsabkommens.

      Größten Widerstand erfährt die Trump-Regierung von genau jenen Gruppierungen, Einzelakteuren, Polit-Organisationen, NGOs, Lobbys u. Teilen der Finanzelite, die auch sämtlich bei uns ihre Ableger haben, aus dem Halbschatten heraus operieren u. mediale Propaganda betreiben. Im Falle der Grünen u. Antifa wurden diese sogar in die USA mit viel Erfolg expotiert u. entwickelten dort ihre Eigendynamik. Umgekehrt sind all die Anti-Rassismus-NGOs unzweifelhaft in den USA hauptbeheimatet.

      Der zentrale Hauptgegegner kann nur hinter diesem „Deepstate“+NGO-Anhang u. seinen von ihm initierten UNO-Fachausschüssen u. strategisch-globalpolitischen „Thinktanks“ verborgen sein. Das ist alles eine Suppe – die Frage ist nur, ob es ein oder mehere Köche sind, die die Zutaten in den Hexenkessel werfen…

      • PS: evetuell zielführend könnte der „merkwürdige“ Umstand sein, daß man nirgendwo ein Foto im Internet findet, wo man Sorros und Rothschild bei irgendeiner Gelegenheit GEMEINSAM zu sehen bekommt.

        Dafür einige, wo Sorros und Rockefeller miteinander interagieren! Nicht, das es die einzigen Global-Player mit immensen politischen u. wirtschaftlichen Einfluss wären, aber doch in auffälliger Symbiose hinsichtlich ihrer Involvierung in der UNO (im Falle Sorros auch in Brüssel u. Berlin) und kulturglobalsitischen Initiativen via diversen NGOs u. Migrations-Lobbys.

        Zwar waren die Rothschilds bei den Bilderbergertreffen stets dabei, aber von einer direkten Einflussnahme auf EU-Ebene o. deutschen Regierungskreisen ist nichts bekannt.

        Ihr Hauptaugenmerk/Interesse scheint eher auf die finanzpolitische Einflußnahme/Steuerung zu liegen, während der bekannt philantrophisch-linke Rockefeller-Sorros-Einfluß mehr auf die globale Vielvölker-Gesellschaft als solche abzielt.

        Beide Lager haben natürlich ihre Anhängerschaften samt entsprechenden Einflußzonen, spielen aber scheints auf unterschiedlichen „globalistischen“ Plattformen.

        Trump äusserte sich ja mal bemerkenswerterweise hinsichtlich der Globalisierung, er wäre sowohl Anhänger wie Gegner der Globalisierung, je nachdem, was man sich darunter vorstelle. Das Trump alles andere als ein Anhänger multikultureller (v.a.islamischer) Globalisierung ist, dürfte allgm. bekannt sein.
        Und wenn er es nicht ist, wird es sein jüdischer Schwiegersohn u. Nahostberater Kutchner anzunehmenderweise auch nicht sein. Und der ist wiederum direkt/indirekt mit den Rothschild-Kreisen verbandelt, nicht jedoch mit dem Rockefeller/Sorros u. Co-UN-System.
        Man sollte also die Rothschild-Interessensgemeinschaft nicht mit dem des Rockefeller-„Deepstate“-Syndikats gleichsetzen, vermischen o. vertauschen.

        Das sind offensichtlich zwei ganz verschiedene, eventuell einander befehende Stränge, die man gesondert behandeln sollte.
        Ob wiederum HINTER Rothschilds u. Rockefeller u. deren engerem Hofstaat noch mächtigere, topgeheime Einflußnehmer stehen, bleibt vorerst reine Spekulation.

        Anbei, weils gerade aktuell ist: Black Rocket bzw. dessen Chef sehe ich eher im Dunstfeld der Rothschild-nahen Eliten, wo ich auch Trump verorte.

        Auch die Mitglieder der atlantischen Brücke dürften zumindest in zwei Lager gespalten sein, aktuell mit Dominanz der neuen us-republikanischen Ausrichtung, der auch Merz zuzurechnen sein dürfte.
        Und das passt dem anderen Lager, sprich der Groko-Regierung ganz u. gar nicht…

      • Ihre Ausführung finde ich sehr interessant und inspirierend lieber Satellit.
        Ich denke ,,des Pudels Kern“ wird gefunden werden, wenn alle ganz absurden Möglichkeiten ( wie reptiloide Außerirdische etc. ) ausgeschlossen werden können…

      • @ Satellit

        Saubere Zusammenfassung.

        Denn wenn wir jetzt auch noch mit den Reptilianern anfangen, naja…
        theoretisch wäre schon alles möglich, auch Außerirdische wären theoretisch möglich.

        Ich frage mich nur immer, wozu braucht man bei der menschlichen Bosheit eigentlich noch Ausßerirdische, um diese zu erklären.

        Ein einziges Argument hat mich bisher in diesem Zusammenhang berührt.
        All diese Großkonzernfaschisten-Oberschurken zerstören ja indem sie die ganze Welt zerstören, auch ihre eigene Lebensgrundlage.

        Also Atomkriege vernichten langfristig bis zu ganzen Kontinenten, wenn man es richtig krachen läßt.
        Die Gewässer werden verschmutzt, Meere etc, leergefischt, diese riesige immer weiter wachsende Menschenmasse auf diesem eng gewordenen Planeten hat sich selbst das Leben erschwert, daß es kaum noch genug Nahrungsanbauflächen gibt, etc.
        Die Luft wird weiter verseucht, Smog, etc. das sind ja keine Hirngespinste von Grünen Klimaalarmisten, das ist die traurige Bilanz von menschlichem Leben heute auf diesem Globus; jeden Tag fällt eine der alten Tierdynastien ihrem Aussterben zum Opfer.

        Diese Superreichen können doch nicht so ungebildet und instinktlos sein, sich selbst die ganze Erde unterm Hintern wegzuzerstören in ihrem Wahn, die ganze Welt zu einem einzigen Großkonzern umzugestalten.

        Sie müssen doch wissen, daß es für sie selbst dann irgendwann auch einmal sehr eng werden wird.

        Aber sie machen unverdrossen weiter, so als ob es für sie kein morgen gäbe.
        Doch Aliens? Haben die irgendwelche Fahrgeschosse, in denen sie auf andere Basen ausweichen können?

        Mir erschien das alles immer zu weit hergeholt…
        Und im Moment löst auch nur eins unser Problem.

        Erst mal muß der erste „Kopf der Hydra“ fallen.
        Metaphorisch gesprochen natürlich.

        Dann sehen wir, wer als Kopf nachwächst und wissen, wer dahinter stand.

        Dann ist das Rätsel gelöst.
        Die Sphinx ist dann endlich satt? Ich habe so meine Zweifel.

      • @Bengt

        Reptiloide und andere Außerirdische sind alles andere als eine absurde Möglichkeit – sie sind eine Möglichkeit – und es gibt ja mittlerweile genügend Zeugenaussagen und auch archäologische Funde dazu.
        Aber es gibt immer wieder Menschen, die aus einer unbewussten Angst vor „absurden Möglichkeiten“ ihren Geist vor solchen Möglichkeiten verschließen und dem Motto folgen: „Es kann nicht sein, was nicht sein darf (in meiner kleinen Welt).“

      • @eagle1

        „Ich frage mich nur immer, wozu braucht man bei der menschlichen Bosheit eigentlich noch Ausßerirdische, um diese zu erklären.“

        Warum? – Wie ich es bereits mehrfach erläutert habe mit Verweis auf die Quellen der Schöpfungsgeschichten/n in Koran und Bibel, kommt unsere Bosheit von diesen Außerirdischen, die uns aus der Retorte ihnen gleich geschaffen haben. – Entweder haben sie uns gänzlich aus ihren Tier-Mensch-Genen gemischt mit einem Auszug aus Lehm/Ton gemacht (Sure 23,12-14, Koran) und somit ihnen gleich. – Das einzige, was sie im Gegensatz zu uns offenbar nicht haben, ist der Anteil des Auszugs aus Lehm/Ton mit dem guten Geist des Erdgeistes der Sophia – dem guten Geist der Mutter Erde.
        Sie haben uns zu 12 Gen-Stämmen (die 12 abrahamitischen Stämme) gemacht und der 13. Wächterstamm sind entweder sie selbst oder ein Stamm der zu diesem Zweck ihnen am ähnlichsten gemacht wurde – eiskalte empathiefreie Technokraten und vermutlich ohne den Anteil Lehm/Ton mit dem guten Erdgeist Sophia – der vermutlich das einzig Gute in den anderen 12 Genstämmen ist – je nach Mischungsverhältnis mehr oder weniger.
        Woher sollten wir denn sonst unser Reptilienstammhirn haben?!

        Ich hab‘ das alles mehrfach dargelegt – allein den meisten hier fehlt der Glaube oder zumindest die Bereitschaft, diese Möglichkeit in Betracht zu ziehen und mal selbst zu recherchieren.

        Die angegebene Sure ist zu googlen ebenso die Stellen der Genesis der Bibel – eben auch die mit den Söhnen Gottes – und dann sollte man einfach mal seine Logik bemühen, dass vor rund 2000 Jahren, als es nicht mal irgendwelche menschengemachten Fluggeräte gegeben haben soll, die angeblich menschlichen Bibelschreiber sich nicht mal ansatzweise hätten vorstellen können, dass da was anderes vom Himmel kommen könnte als Vögel und Sternschnuppen und beide haben sicher sich keine Töchter der Menschen sich zu Frauen genommen und mit ihnen die Nephilim als Nachkommen gezeugt (Genesis 6).

        Also wie bitteschön kamen die dazu, solches in der Bibel niederzuschreiben, wenn die nicht mal ansatzweise auf eine solche Idee hätten kommen können?!

        Mein verstorbener Vater, Jahrgang 1920, sagte mir mal, dass sie nie und nimmer zu seiner Kindheit-und Jugendzeit und auch als junge Erwachsene auch nur auf die Idee gekommen wären, dass da mal Menschen mit Raketen zum Mond fliegen könnten. – Hatten die einfach nicht auf dem Schirm – und zu der Zeit gab es ja immerhin schon so was wie Flugzeuge.

        Wie also bitteschön, hätten vor 2000 Jahren die Menschen auf die Idee kommen sollen, dass da Söhne Gottes vom Himmel auf die Erde kommen könnten und sich mit den Töchtern der Menschen auch noch verbandeln und mit ihnen Nachkommen, die dann auch noch Riesen gewesen sein sollten, zeugen würden – WENN da nicht wirklich diese Außerirdischen, die sie zuvor aus der Retorte geschaffen hatten, mit Raumschiffen zur Erde gekommen sind und sich dann die Töchter der von ihnen geschaffenen Menschen zu Frauen nahmen – bzw. vielleicht auch nur denen Gene entnommen und zusammen mit ihren Genen dann diese Nephilim gezüchtet hätten.

        Wenn da nichts dran wäre, würde davon auch nichts in der Bibel stehen, die vor fast 2000 Jahre geschrieben wurde.

      • @ eagle1

        Ich würde mal sagen: GIER „schaltet einfach das Hirn aus“ bei diesen steinreichen „Finanzkonzernfaschisten“.

        Die Verbrechen, die an uns geschehen, interessieren die einfach nicht in ihrer „Welt“.

        Die ungeheure KONZENTRATION des BESITZES in den Händen WENIGER würgt außerdem den „freien Wettbewerb“ und damit den eigentlichen „Kapitalismus“ ab und nähert dieses System dann dem KOMMUNISMUS an (Ivor Benson, „Der Zionistische Faktor“).

        Damit wird die ANTIFA zum „natürlichen Verbündeten“ dieser Soros- und Rothschild-Leute im Kampf gegen jeglichen NATIONALISMUS, der ihren „Super-Reichtum“ gefährden könnte. In ihrer GIER nach Macht über die Menschheit stehen diese Bolschewisten aber den herrschenden Plutokraten in nichts nach – ebenso wie in ihrem „hirnlosen Wüten“ gegen alle Nicht-Linken! Dem will Trump nun wohl notfalls auch unter Anwendung von Gewalt entgegentreten – hier:

        Trump DROHT der Antifa mit MILITÄR und POLIZEI!

        https://www.compact-online.de/donald-trump-warnt-antifa-passt-auf-dass-eure-gegner-nicht-mobilmachen/

        Ich denke mal, er hat schon „vorgesorgt“ für den BÜRGERKRIEG, den die Linken und die Soros-Plutokraten vom Zaun brechen werden, wenn der weltweite nationale und patriotische Widerstand ihren „Großen Umvolkungsplan“ zum wackeln bringt und ihre Felle davonschwimmen.

        Nicht überall auf der Welt machen sich Militär und Polizei „in die Hose“ wie bei uns vor Merkel, der „Größten Versagerin aller Zeiten“ (GRÖVAZ), und ihren Hilfstruppen von der Antifa – denen sie bei uns notfalls Getränke ausschenken, damit sie merkelfeindliche Demos weiter blockieren können und die Antifa-Jüngelchen und Latzhosen-Weibchen nicht extra nach Hause laufen müssen, um sich bei Mama die Bionade abzuholen! Das wurde auf einem Blog sogar mal dokumentiert, um zu zeigen, was für ein verkommener Bollizei-Pöbel sich hierzulande bei solchen Demos herumtreibt! Nicht das Volk gehört „ausgetauscht“, sondern diese „Staatsdiener“, die es eigentlich schützen sollen.

      • @Bengt, @eagle1, @alter Sack u. alle dies interessiert:

        meine Absicht war herauszuarbeiten, das eben hinter all diesen UNO-Agenden u. der Völker-Verglobalisierung eben NICHT alle Eliten, Finanzmächte u. Konzerntrusts stehen, sondern bezüglich dieser UNO-basierten Globalagenda eine ganz bestimmte Fraktion. Und ich kann eindeutig nachweisen, das es fast ausschliesslich die „Rattenlinie“ und Königsmacher (Präsidentenmacher) der Rockefeller-Netzwerke sind, die den größten politischen Einfluss zumindest in den USA ausüben und teils selbst aktiv u. öffentlich mitmischen wie eben auch Rockefeller selbst und einige ihm nahestehnede FED-Bänker u. viele Medientycoons.

        Rockefeller war/ist der quasi der Mentor, der Hauptinitiator, der Adam Pike des „Deepstates“. ALLE Präsidenten der letzten 20 Jahre, die ganze Rattenlinie von Raggean, Carter bis Bush sen. u. Junior, G. Clinton u. Obama waren Marionetten des Rockefeller-Clans, ebenso die trilaterale Kommission u. diverse andere bekannte Thinktanks u. politischen Zweckorganisationen.

        Ebenso ist die Einflussnahme auf die UNO evident, und allen gemeinsam ist die Ausrichtung auf eine globale Einheitszivilisation, deren Grundlage wiederum im freimaurerischen Gedankengut liegen dürfte. Es geht dieser betont philantrophisch-linksglobalistischen Fraktion nicht oder nicht überwiegend um die wirtschaftliche u. finanzielle Totalkontrolle, sondern tatsächlich um eine neue Weltordnung, eine neuartige Weltzivilisation.

        Ich werde das morgen nocheinmal exakter zu belegen versuchen u. einiges Beweismaterial an Artikeln, Pressefotos, öffentlichen Statements sowie die Verknüpfungen von Rockefeller, dessen Umfeld (z.B. Sorros, Kissinger u.v.a), der UNO, diversen Politorganisationen bis hin zum deutschen Groko-Deepstate u. der Medien“elite“ beifügen. Muss das erstmal alles sortieren u. auf ein erträgliches Maß zusammenfassen.

        PS: konkreten Nutzen werden diese Informationen allerdings nicht für uns haben, das gleich mal vornweg..

      • Und die Rockefeller-Ansage noch hinterher, auch wenn wir das Statement längst alle kennen:
        http://1.bp.blogspot.com/-nNkwK06qBc0/VLfwYAIe-zI/AAAAAAAAHew/dwUyKMng9fM/s1600/BRICSRockefeller.jpg

        Er sagte es ja selbst ganz offen und EINDEUTIG wie zu der Zeit kein anderer – man hat das nie so richtig ernstgenommen, aber es war und ist das zentrale Motto der Gobalisierungs-Bewgung bis heute!! Sozusagen die gebündelte „mein Kampf“-Ansage auf freimaurerisch-luziferanisch. Nun wäre natürlich höchst interessant herauszufinden, ob er höchstrangiger Logenbruder, Illuminati oder sonstwas in der Richtung war.
        Er ist zwar bereits tot, nicht aber dieser unselige Geist, der ihn antrieb und in tausenden Komplitzen weltweit weiterwütet. So wie bei Sorros, Merkel u. Macron, den Grünen, Liberallinken u. sogar den Kirchen…

      • Die Einsicht hängt vom BewusstSEIN ab.
        Der AufStieg der MENSCHheit beginnt im BewusstSein.

        Das Bö$€ kann nicht mit Terror, Kriegen, Panzer und Gewehre bekämpft werden weil die Bö$€n daran nur verdienen und sie reicher und mächtiger machen.
        Enteignen, alles wegnehmen so wie $i€ es seit Jahrtausenden mit allen Menschen und Völkern tun.

        Dreh- und AngelPunkt sind die nichtsichtbaren Dimensionen hinter 5+.
        Gibt es eine Geistige Welt, welche mit der 4D Realität kommuniziert und eingreifen kann ?

        https://bilddung.files.wordpress.com/2013/11/lebe-bewusst.gif

        Wenn es nur einen einzigen WiederGeborenen gab/gibt, ist doch der Beweis erbracht das die Seele unsterblich
        ist und mit den Erinnerungen an frühere Leben vom Jenseits ins Diesseits inkarnieren kann.

        Geprüft werden sollte obe es sich nicht um Besetzungen von Dämonen, Archonten oder guten Geistern handelt.

        Das Problem ist nicht die Kommunikation mit den Wesenheiten in der Geistigen Welt,
        das Problem ist die Frage : sind es die Licht- oder DunkelKräfte.

        Zum besseren Verständnis sollte man sich auch mit GeistHeilung und Sinne und Fähigkeiten von Menschen
        beschäftigen für die unsere FreiMaurerWissenschaftsideoLOGEN keine Erklärungen veröffentlichen .

        ihr glaubt nicht an VOODOO, $i€ machen euch täglich krank und viele werden dadurch getötet.

        https://i1.wp.com/cdn3.spiegel.de/images/image-509166-galleryV9-okjy-509166.jpg

        Mancher Voodoo-Spruch soll uns seelisch, geistig und körperlich schaden.
        siehe ZigarettenSchachtelaufDruck
        Die Energie der Worte tötet Menschen !

        https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2017/05/02/erstaunlicher-beweis-gedanken-veraendern-materie-das-experiment/#comment-27427

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/satanistenherrschaft.gif

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/am-i-the-devil.gif

        Die in den Vereinigten Staaten ansässige „Church of Satan“ war das öffentliche Antlitz „einer uralten Vereinigung, deren bloße Existenz niemand zuvor vermutet hätte“. Er zählt als „einflussreiche Mitglieder“ J.P. Morgan, Dres. James McDonald und René Hardy, die Kennedys (einschließlich Jackie Kennedy), Irving Berlin, Groucho Marx, Elvis Presley, Garner Ted Armstrong, Sammy Davis Jr., Ronald Reagan, Edward Heath, Thomas Plantard de Saint-Claire und die Bushs auf. Später nennt er Stephen Spielberg, George Lucas und Gerald Ford als Angehörige dieser Organisation.
        US-Militär und amerikanische Geheimdienste von Satanisten unterwandert
        Geheimdienste sind Instrumente der dem Illuminatenorden angehörenden Zentralbänker. Frater äußert, dass „amerikanische Geheimdienste“ das Okkulte finanzierten.
        „Viele von Amerikas ranghohen Militärs gehörten verschiedenen satanischen Logen oder verwandten Organisationen an.“ Sie deckten sich teilweise mit dem organisierten Verbrechen und dem Drogenhandel.
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/24/satanistenherrschaft/

        Folge der Spur des Geldes – für FortGeschrittene Folge der Spur des Eigentums.
        Geld regiert, Geld KRIEGt. Das satanische GeldSystem kommt aus BabYlon ein EnteignungsMittel der
        Weisen von BabYlon.

        AchJa, auch die WarBurgs und RothSchilds sterben keine natürlichen Tode …
        Die eigenen Kinder opfern ist MolochDienst.
        Fragen, Antworten und ErklärungsVersuche finden sich in meinen Blogs

        GOTT ist in dir

        https://bilddung.files.wordpress.com/2013/07/lebe-in-liebe.gif

      • @Nylama
        aus der Retorte geschaffen hatten “

        Die Haupterzählung um Sara und Abraham (Gen 17–18 EU; 21,1–19 EU) konzentriert sich auf das Thema der von Gott verheißenen Nachkommenschaft und des Bundes zwischen Gott und Abraham.

        Abraham und Sara können zunächst keine Kinder bekommen, weil sie unfruchtbar ist. Daher gibt Sara Abraham ihre eigene Sklavin Hagar zur Frau, damit er mit ihr – stellvertretend für Sara – Kinder zeuge. Nachdem Hagar schwanger ist, schätzt sie ihre Herrin gering und wird deshalb von ihr unterdrückt. Hagar entzieht sich dem Konflikt durch Flucht in die Wüste. Dort kommt ihr Sohn Ismael zur Welt. Auf Anweisung Gottes kehrt Hagar zu Sara zurück und unterwirft sich ihr, nachdem Gott ihrem Sohn reiche Nachkommenschaft verheißen hat (Gen 16,5–16 EU).

        Nach 13 Jahren sagt Gott Abraham und Sara auch einen gemeinsamen Sohn zu (Gen 17,17–19 EU), obwohl Sara zu diesem Zeitpunkt bereits 90 Jahre alt ist. Kurz darauf offenbart Gott die Zusage noch einmal während einer Begegnung Abrahams mit drei Männern, die von Abraham bewirtet werden. Sara, die das Gespräch der Männer heimlich belauscht, lacht über die Prophezeiung, da es ihr angesichts ihres Alters „nicht mehr nach Frauenart ergeht“ (Gen 18,11 EU). Die Geburt wird also als biologisch unmöglich dargestellt.

        GenTechnik in der Bibel und auch bei anderne Kulturen/Völkern.

        Es steht und fällt alles mit dem StammBaum und den BlutLinien.
        Wann wird die Axt am StammBaum angelegt ?

        Ihr SchlangenBrut habt den Teufel als Vater
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/12/13/ihr-schlangenbrut-habt-den-teufel-als-vater/#jp-carousel-11910
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/12/13/ihr-schlangenbrut-habt-den-teufel-als-vater/

        Wenn daS TIER gott spielt wie sieht dann seine Schöpfung aus
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/29/wenn-das-tier-gott-spielt-wie-sieht-dann-seine-schoepfung-aus/

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/06/molochart-sklavengesellschaft.gif?w=666

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/02/gentechnik-der-gottspieler.gif

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/07/gott-war-der-erste-rassist.gif?w=666
        Die große Lüge der Genetik entlarvt: Die menschliche DNS ist nicht in der Lage, den gesamten Bauplan des Menschen zu speichern
        https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/03/ltm-der-zusammenhang-von-blutgruppen-zu-reptiloiden-marsianern/

        Nutzt BildDung solange es noch geht – Google mag BildDung nicht mehr….

      • @ Werter Satellit,

        daß „hinter“ Rothschild und Rockefeller „NOCH MÄCHTIGERE Einflußnehmer“ stehen, ist eigentlich kaum vorstellbar. „Spuren Außerirdischer“ mag es ja geben und sie sind grundsätzlich nicht auszuschließen – aber „die Beweisführung“, daß ausgerechnet solche selbst des Beweises bedürftige Wesen „hinter“ den Mächtigsten Menschen dieses Planeten stehen, ist reine Spekulation. Man könnte ja auch annehmen, sie stehen als „Fopp-Geister“ gerade hinter den weniger Mächtigen, um diesen superreichen Tycoons immer wieder mal „ein Schnippchen“ zu schlagen, was doch gar nicht so schlecht wäre!

        Wir haben aber genug damit zu tun, die „irdischen Spuren“ dieser sich gern hinter „philanthropischen Projekten“ versteckenden Super-Reichen zu entlarven, deren „mönschenfreundliche Werke“ sich oft als wahres Teufelszeug erweisen, wie etwa die „Wohltaten“ des „Philanthropen“ Soros an uns in Form millionenfacher Fickilanten-Einfuhr. Ihr Hinweis darauf, daß es den „Rockefeller-Netzwerken“ tatsächlich über die Finanzkontrolle hinaus um eine NWO geht, trifft daher ins Schwarze:

        Bereits die Gründung der ROCKEFELLER FOUNDATION 1913 erfolgte mit der Zielsetzung, „das WOHL der MENSCHHEIT auf der GANZEN WELT“ zu fördern, erhob also einen über die USA hinausgehenden Anspruch. Von Anfang an scheint Rockefeller auch einen „Tick“ für Eugenik und „Menschenzüchtung“ gehabt zu haben, um dieses „Wohl“ zu fördern! So wurde das Berliner „Kaiser-Wilhelm-Istitut für Anthropologie“ in den 20er Jahren von der Rockefeller Foundation mit 125.000 Dollar bei seinen Forschungen zur Eugenik unterstützt (E. Schweitzer, Amerika und der Holocaust, S. 27). Viel zuwenig beachtet wurde bisher auch der EINFLUSS US-amerikanischer Eugeniker auf Hitler. Eine wichtige Unterorganisation der Rockefellers ist die „Abraham-Lincoln-Stiftung“ (ALS): Diese vergab ein Stipendium an den nationalsozialistischen Autor Giselher Wirsing (nach dem Krieg bekannt auch als Mitbegründer der konservativen Wochenzeitung „Christ und Welt“)!

        https://de.wikipedia.org/wiki/Rockefeller-Stiftung

        Die Rockefellers sind ja eine deutschstämmige Familie, die ursprünglich „Rockenfeller“ hieß (nach dem Weiler „Rockenfeld“ bei Neuwied). Die beiden Säulen ihrer Geldmacht waren die „Chase Bank“ und „Standard Oil“ (heute: „Exxon Mobile“), die im 3. Reich eng mit „IG Farben“ kollaborierte. Deshalb versuchte 1941 ein US-Staatsanwalt ein Kartellverfahren gegen Rockefellers „Standard Oil“ einzuleiten, das aber von Roosevelt ausgebremst wurde, so daß „das Öl Rockefellers… noch bis Anfang 1944 ins Dritte Reich gelang“ (Schweitzer, S. 241).

        John D. Rockefeller war „der reichste Mann, der je in den USA gelebt hat“ – Vermögen: 189,6 MILLIARDEN Dollar. Bis 1901 war „Standard Oil“ der größte Konzern der Welt.

        http://www.bornpower.de/rockefeld/ro-index.htm

        „Mit den Millionen, die Chase und die Rockefellers beim Handel mit den Nazis verdient haben, haben David und sein Bruder Nelson Rockefeller Anfang der 70er Jahre eine neue Architekturikone in New York errichten lassen: das WORLD TRADE CENTER.“ (Schweitzer, S. 26)

        Die Frage ist also: Führt sie ihre wirtschaftliche GIER automatisch auch zum NWO-Weltkommunismus (Ivor Benson), weil sie ihre MACHT am besten in einem solchen Versklavungssystem zu bewahren hoffen, so daß sie sich von vornherein nur die Maske des „Philantropen“ aufsetzen? Oder sind sie ECHTE „Philanthropen“, die tatsächlich GLAUBEN, was sie seit 1913 proklamieren: mit der Verwendung ihres grenzenlosen Reichtums tatsächlich etwas „zum WOHL der ganzen MENSCHHEIT“ tun zu können, ohne sich dabei „in den Stricken des Bösen (Satans) zu verfangen“? Das oben geschilderte Verhalten Rockefellers vor, während und nach der Hitler-Zeit zeigt ja, daß GIER und MORAL schwer vereinbar sind und daß eins dem anderen immer wieder zum Opfer fällt. Das wird auch das Grundproblem der Menschheit bis zu ihrem „seligen Ende“ bleiben, das mit GELD nicht zu lösen ist, auch wenn superreiche Tycoons mit ihrem Reichtum einen „Weltrettungs-Anspruch“ VERBINDEN, ja die Menschen geradezu damit „erpresst“ werden sollen, sich diesem Anspruch unterzuordnen, wie es jetzt auch der häßliche REWE-Konzern mit seiner NWO-Propaganda versuchte.

      • @Alter Sack

        Es gibt ja sogar ein Video, über die Rockefeller Sippe.

        Mit anderen Worten, der Vater, brauchte ein schnelles Pferd, weil er hat nur Wasser verkauft, aber wesentlich teurer, als das Wasser, was damals in Massen und unverseucht überall zu finden war.

        Ab hier so zu sehen.

        https://youtu.be/M9B3f0vUnIc?t=236

        Hier als ganzer Film.

        https://www.youtube.com/watch?v=M9B3f0vUnIc

        Und die Rothschild Sippe hatten auch ein schnelles Pferd.

        Ab hier zu sehen.

        Wem das Geld in Wahrheit gehört – Der Andere Neue Fabian

        https://youtu.be/vrAPwG2bbrU?t=872

        Was ich an der Sache so zum Lachen finde ist, das zwei Quacksalber die Welt so steuern können.

        Weil dem gehören ja sogar die Medien.

        Ab hier zu bewundern.

        Wem gehören die Medien? – Sommers Sonntag 14

        https://youtu.be/vs3U4SeV5lY?t=134

        Die Menschheit müsste sich Blödheit nennen.

        Weil aus intelligenter Sicht, kann man sich das doch nur erklären, das die meisten Menschen eben völlig dumm sein müssen.

        Ist ja auch so, hier als Schaubild.

        https://www.begabungspotenziale.de/wp-content/uploads/2013/01/Normalkurve.jpg

        Sowie man ein IQ von 140 hat, wird man im eigentlichen Sinne richtig einsam.

        Hier als Video so dargestellt und das von einer hübschen Frau.

        Je klüger, desto einsamer?

        https://www.youtube.com/watch?v=2XBQ8IoXuUE

        Weil ich habe überhaupt keine Freunde.

        Gruß Skeptiker

      • @alter Sack u. @Bengt:
        vielen Dank für die ergänzenden bzw. weiterführenden, nützlichen Kommentare u. Links.
        Tja, also ob die Ur-Rockefeller wirklich lupenreine „deutsche“ Auswanderer waren lässt sich nicht mit sicherheit feststellen. Gewisse Zweifel hab ich das auch bei den Bushs, aber auch Trump.
        Und dann muß man ja auch immer sehen, wer so alles im Laufe der Generationen eingeheiretet hat. Oft sind gewisse Menatiltäten, Vorlieben u. Weltanschaungen gerade dem Einfluss der Ehefrauen bzw. deren Familienhintergrund u. gesellschaftlichen Verbindungen geschuldet.
        Spätestens die Kinder werden mehr über die Mütter als die Väter „sozialisiert“, ansonsten die Söhne ja totale Epigonen ihrer Väter werden würden.
        D.h. man müsste bei den rockefellers auch den einfluss der Frauen berücksichtigen – und sind es nicht gerade sie, die gerne die vielen Millionen ihrer reichen Ehemänner für karitative Zwecke, humanistische Belange, hilfsbedürftige Sozialorganisationen etc. verwenden und auf diesem Gebiet ihren ganzen Ehrgeiz einsetzen? Oder als Kunsmäzene u. Stiftungsvorstand agieren?
        Ich könnte mir schon vorstellen, das Rockefeller ursprünglich rein philantrophische, humanistische Ideale verfolgt und all diese Organisationen u. Vereine mit lauterer Absicht gegründet hatte. Aber je größer, ausgreifender solche Vorhaben werden, speziell wenn sie über die UNO angeschoben werden, desto mehr Eigendynamik entwickeln solche Projekte, geht die Kontrolle u. Steuerung allmählich in andere Hände über. Kurz gesagt, ich vermute er hatte auf Grund seines hohen Alters schon lange das Heft aus der Hand gegeben, falls er es überhaupt je alleine besessen hatte. Diese Superreichen mögen unerhört viel Geld u. einfluß haben, aber sie sind nicht auf allen Gebieten gleichermaßen kompetent und brauchen entsprechend fachkundiges Fremdpersonal. Und die mach dann mit dem enormen Kapital u. Vertrauensvorschuß irgendwann ihr eigenes Ding, übernehmen den Laden.
        Die Zusammensetzung innerhalb der UNO hat sich ja auch in den letzten zwei, drei Jahrzehnten grundlegend verändert, der dritte Weltblock, die islamischen Staaten dominieren ja längst auf Grund ihrer Bevölkerungsmassen viele zentrale Entscheidungen (über unser aller Zukunft!), auch das dürften solche Millionärsgreise wie Rockefeller o. Rothschild nicht klar realisiert haben, also was das für Folgeentwicklungen nach sich zieht.
        Die Rockefeller-u. Rothschild-Erben (u.v.a.), die sicherlich auch mit der Weiterführung all der Großprojekte, Stiftungen, Lobbys etc. betraut wurden (müsste man genauer prüfen), dürften heutzutage ganz anderen Herausforderungen gegenüberstehen als noch die Stiftungsgründer – und ich nehme mal an, das sie „zeitgeistmässig“ radikaler u. kompromissloser die sache durchziehen, mit der sie betraut wurden?
        Das ist jetzt aber erstmal reine Spekulation von mir, die müßte man näher unter die Lupe nehmen, sofern das einen Nutzen für unsere Sache hat…
        schönen Sonntag

      • @ Nylama

        Wegen dieser Nephilim etc.

        ich will Ihnen da nicht ausweichen oder mich Ihren durchaus ernst zu nehmenden Fragen durch Schweigen entziehen.

        Aber ganz ehrlich, ich kenne diese Däniken´schen Theorien sehr gut und sie sind auch durchaus in Teilen sehr schlüssig argumentiert. Sogar mit harten „Schrift“-Fakten aus dem alten Testament, die mir nicht entgangen sind, da ich es wie gesagt sehr gut kenne und das in verschiedenen der Altsprachen.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Prä-Astronautik

        Dann noch die Archäologie und diese nicht erklärbaren Funde von fortschrittlichen Raumfahrzeugen aus den sehr alten Hochkulturen. Die weltweit zu findenden Pyramiden, die versunkenen Städte etc.

        Auch ohne solche Dinge explizit studiert zu haben, ist man in der Lage, sich ernsthafte Gedanken dazu zu machen.

        Vielleicht gerade dann, weil die klassischen Archäologen, Biologen und Religionswissenschaftler solche Dinge schlichtweg vom Tisch fegen und belächeln, ohne eigentlich jemals ernsthaft auf diese Sache mit den weltweit zu findenden Pyramiden eingegangen zu sein.

        Ja, da kann was dran sein.

        Das kann man so auch wissenschaftlich formulieren und als Hypothese einfach einmal nicht ausschließen. Was noch kein Beweis ist! Weder wissenschaftlich noch sonst.

        Ich selbst kann habe mir dazu einfach bewußt keine feste Meinung oder Idee gebildet.

        Da ich es weder verifizieren noch total ausschließen kann. Beides weder wissenschaftlich noch logisch oder philosophisch oder biologisch noch „religiös“, also von den alten Schriften her, wobei ich da die vedischen Schriften mit einbeziehe und auch die präbabylonischen Keilschriften. Die Zeugnisse aus den alten kontinentalasiatischen Kulturen wie den Skythen etc. mal ganz außen vor gelassen. Da gibt es jede Menge Grabfunde, die zu einer allgemeinen Neuauflage der derzeit verbreiteten Theorien durchaus Grund geben.

        Nimmt man alle der ältesten bekannten Schriftwerke der Welt zusammen und liest sie auf diesem Filter quer, dann kann man Däniken nicht ganz als Spinner abtun. Die Schriften geben schon einen gewissen Spielraum für die mögliche Richtigkeit seiner Theorien her.

        Ich werde mich aber damit – schon gar nicht im Rahmen dieses Blogs – nicht beschäftigen. Wissen Sie, wer auch immer hinter diesem Anschlag auf unsere gemeinsamen Lebensgrundlagen steckt, wir werden den Feind nur dann besiegen, wenn wir ihn direkt bekämpfen.

        Also dort, wo er sich uns offenbart und das ist derzeitig in unseren Parlamenten in Form von Altparteien-Marionetten, der EU-Bonzokratie und anderer Staatsregierungen die uns in eine Zukunft hineinpressen wollen, NWO-Plan genannt, schrecklicher als alle Horrorfilme der Welt zusammengenommen.

        Das ist zu VERHINDERN.

        Ceterum censeo migrationspactum esse delendam.

        😉

        Und das schaffen wir Irdischen eben nur mit unseren irdischen Methoden. Unabhängig davon, ob es anderes Außerirdisches gibt oder nicht. Alles andere würde unsere Gedanken und Energien VERZETTELN. Und GENAU DAS steckt oft hinter den Kommentaren aus dieser Ecke, und aus vielen der religiösen Ecken allgemein, daß vom realpolitischen Kraftfeld abgelenkt werden soll/kann.

        Einige tun dies unwissentlich, aus Überzeugung und weil sie es nicht bemerken, daß sie so den Feinden indirekt in die Hände spielen, andere tun es absichtlich.

        Die AfD macht wirklich einen guten Job. Das kann ich feststellen und sie tut dies als gewählte Volksvertreter-Partei.

        Mit ihren durch die Bank bislang ehrenwerten Volksvertretern. Ich bin seit ich mich erinnern kann das erste Mal wirklich stolz darauf, daß wir in Deutschland es geschafft haben, so eine Partei neu zu etablieren.

        Und dabei ist es mir eben egal, ob da irgendein Anunnaki-Fürst die Zügel in der Hand hielt, als SIE den Pakt in Auftrag gegeben hat, oder ob es einfach nur der alte kaputte Satansbraten-Geldsack Soros und seine satanistischen Hinter-Fürsten waren.

        Alte Blutlinien hin und her.

        Mir geht es um die Auswirkungen, dort in den Auswirkungen können wir die Absichten der Betreiber erkennen und dort auf diesem Schlachtfeld können wir sie BEKÄMPFEN.

        Jede andere Ebene verzieht und verzerrt den Energiefluß auf eine andere Diskussionsebene und schwächt die Durchschlagskraft unserer Lanzenträger.

        🙂

        Daher befasse ich mich bis zur Errettung unseres Volkes aus den Krallen dieser Satansbraten-Krake nicht mit diesen durchaus nicht uninteressanten Theorien der Präastronautik.

        Im Moment nicht ZIELFÜHREND. Daher strategisch UNGÜNSTIG und die ERFOLGSPROGNOSE trübend anstelle von erhellend.

        Bis auf Weiteres daher auf Widervorlage ins Archiv verschoben.

      • @eagle1

        Ich bin eine Vertreterin des Sowohl – als auch. – Zum einen ist unser ganz irdisches Tun gegen die irdisch hier an unserer Vernichtung wirkenden Mächte und Kräfte wie Soros und Konsorten und Vasallen wie Macron und Merkel etc. gefragt.
        Das ist unbestritten und ich gehöre zu den AfD-Wählerinnen, betete für Salvini in Italien, für Le Pen in Frankreich – alles mit mehr oder minderem Erfolg – mache aber weiter und kläre ganz irdisch irdische Menschen auf, wo und wie sich die Gelegenheit bietet, das Gespräch sich in diese Richtung entspannt.

        Gleichzeitig jedoch halte ich es für wichtig, an die Wurzel allen Übels zu gehen und eben zur Bewusstwerdung dessen, was ich hier immer wieder darlege, beizutragen.
        Archonten/Jinns, ANU-Naki mögen sich im materialistisch-wissenschaftlichen Sinne noch nicht oder vielleicht nie -außer durch ihr Erscheinen direkt vor uns irgendwann- beweisen lassen – aber nichtsdestotrotz gibt es Hinweise und Aussagen von ernstzunehmenden Menschen dazu.
        Gehen wir davon aus, dass diese ANU-Naki von den Archonten/Jins gesteuert werden, diese wiederum die NWO-Banden steuern, die wiederum deren Vasallen steuern, die wiederum ihre offenbar hasserfüllten und irgendwie mind-controlled wirkenden Negativkräfte in Form von z. B. den Antifanten und Gutmenschen steuern, dann müssen wir uns schon mal fragen, ob es nützt, wenn wir uns darauf beschränken, der Hydra die immer wieder nachwachsenden Köpfe bis zu unserer Erschöpfung abzuschlagen oder ob wir zugleich daran gehen mit koordinierten Kräften, den Dolch in das Herz der Hydra zu versenken und die ganze Hydra zu vernichten bzw. ins Reich des ungelebten Potentials -die Büchse der Pandora- zurückzuverfrachten.

        Unterschätzen Sie nicht die Macht des nicht sichtbaren und greifbaren Geistes und der Emotionen/Gefühle. – Sie sind – auch wenn sie materiell nicht beweisbar sind – oder fühlen und denken Sie etwa nicht? – Ich erinnere an Descartes: „Ich denke also bin ich“ – ist das ein materialistisch-wissenschaftlicher Beweis oder ein Fakt? – „Ich denke und fühle also bin ich“ – kein materialistisch-wissenschaftlicher Beweis – aber Fakt. – Manches beweist sich schlichtweg durch sein SEIN – auch wenn es nicht greifbar und sichtbar ist – aber sie fühlen doch und denken doch – also existieren ihre Gefühle und ihr Geist, ihre Gedanken – die sie übrigends auch nicht materialistisch-wissenschaftlich beweisen können.
        Wie auch reiner dung es erkannt hat – nur durch Bewusstwerdung kommen wir zur Quelle alles Guten und Bösen und wenn alle Menschen zu dieser von mir oft genug beschriebenen Bewusstwerdung gelangen würden, wäre sofort Frieden.

        In einem Video von einem Gespräch zwischen Aron Russo und Nicolas Rockefeller, das ich leider nicht mehr finde, erklärte Nicolas Rockefeller, was sie vorhaben – inklusive dem RFID-Chip. – Doch am Schluss sagte er dies: „Wenn alle Menschen wüssten, dass alles im Universum miteinander verbunden ist, wäre der ganze Spuk sofort vorbei.“ – Der Spuk, den sie inszenieren – und offenbar wissen sie, was ich hier die ganze Zeit versuche zu vermitteln.

        Also: wir haben sowohl unten wie oben zu arbeiten – an der Ursache wie auch an der Wirkung.

        Wenn Sie sich eher für die Arbeit „unten“ zuständig fühlen, dann ist das ok – aber lassen Sie bitte andere die Arbeit „oben“ tun oder auch an beidem – jede/r seinem/ihrem Herzen nach – denn das Herz weiß um die eigene Aufgabe.

  6. Wer das meiste Geld hat, regiert die Welt. Und das ist nun mal der Rothschild-Clan. Der Islam allein hätte niemals die nötigen Finanzmittel für seine Eroberungsfeldzüge. Er dient der anglo-amerikanischen Finanzmafia nur als nützlicher Idiot. Wenn die NWO steht, braucht es gar keine Religionen mehr, dann ist auch der Islam hinfällig. Er wird nur zum Weg dorthin gebraucht.
    Der Deutsche ist zwar sehr geduldig und keinesfalls kriegstreibend, aber wenn sich die Zustände hier immer mehr verschlechtern, dann bleibt ihm gar keine andere Wahl als Bürgerkrieg aus dem Grund der Notwehr.
    Wie kann sich ein Blog grundsätzlich USA-freundlich und Israel-freundlich nennen. Damit hängt man sich selbst einen Maulkorb um. Schuldige müssen benannt werden dürfen, egal welcher Nationalität oder Ethnie sie angehören.

  7. „Wenn die Deutschen zusammen halten, dann schlagen sie die $chlange aus der Hölle!“

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/08/befreier-raus.gif

    104 Jahre VölkerMord der $chlangenBruderschaft an den Deutschen
    Zeit sie aus dem Land zu jagen.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2012/10/vertreibung-der-deutschen-begann-vor-hitler.gif

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/12/opel-intrigant.gif

    Die NaZi$ belieferten Hitler mit allem wichtigen KriegsMaterial und sicherten auch seine ÖlVersorgung.

    WAHRHEIT MACHT FREI

    • „Hitlers amerikanische Geschäftsfreunde.“ Dokumentation.
      Sollte das Video nicht mehr abrufbar, sichtbar sein, dann empfiehlt es sich eine andere Länderkennung zu wählen. Entweder mit de Tot- Programm VPN oder Ghostery. Aufnehmen ist empfehlenswert.

      • Die „Beteiligungen“ von US-Konzernen an den deutschen Industrie-Konzernen während des Dritten Reichs – sogar noch NACH Kriegsbeginn mit den USA 1941 bis kurz vor Kriegsende – werden auch in dem Buch von

        Eva Schweitzer: „Amerika und der Holocaust. Die verschwiegene Geschichte“ (Knaur Verlag 2004)

        aufgearbeitet (wenn auch aus linker Sicht, aber trotzdem sehr aufschlußreich und beweiskräftig). Insbesondere auch die Machenschaften des Bush-Clans!

        1939 gab es im Hitler-Reich 553 „Fremdbetriebe mit US-AMERIKANISCHER Beteiligung“ (S.230).

        Sogar US-Präsident Roosevelt kaufte sich in 19 deutsche Firmen ein – und führte GLEICHZEITIG KRIEG gegen Deutschland. Pervers!

        Aber Symptom einer Welt, in der GELD jegliche MORALISCHE MASSSTÄBE beseitigt. Spielt man aber trotz seiner unmoralischen „Geschäfte“ gleichzeitig auch noch den „OBER-MORAL-WÄCHTER der ganzen Welt“, wird es PATHOLOGISCH, weshalb man sich über den Hass nicht zu wundern braucht, den man mit dieser kranken Einstellung regelmäßig erzeugt!

        Besonders wichtig war der ZUSAMMENSCHLUSS von „Standard Oil of New Jersey“ und „IG Farben“. General Motors hatte ja schon VOR Hitler Opel übernommen und stellte Flugzeugmotoren für BEIDE Seiten her!

        „Nach dem Krieg wurden die US-Konzerne, die mit den Nazis kollaboriert hatten, NICHT etwa bestraft. Im Gegenteil: Sie wurden für die Zerstörungen, die US-Bomben an ihren eigenen Fabriken angerichtet hatten, ENTSCHÄDIGT!“ (S. 263)

        Eine unfaßbare SAUEREI! Davon sucht die anglo-zionistische Lügen-Presse des SPRINGER-Konzerns heute wohl „abzulenken“, indem man „kleine Würstchen“, die mal als 18jährige wenige Monate „zur falschen Zeit an einem falschen Ort“ waren, unter großem TAMTAM als „Nazi-Kriegsverbrecher“ und „Kazetwächter“ in die Gefängniszellen Merkels begleitet, wo sie noch als 95jährige verrecken sollen! Pfui Deibel.

      • @Alter Sack

        Das ist ein Test, weil meine umfangreiche Antwort, mit bestimm Quellen, nicht zu sehen waren.

        Zumindest habe ich Sie mit Sie angesprochen, weil das Du ist hier ja nicht so gerne gesehen.

        Wenn man in einer virtuellen Welt lebt, ist das doch gänzlich unwichtig, ob nun Du oder Sie?

        Solange ich keinen wirklich beleidige, ist das doch alles völlig belanglos, ob man Du oder Sie sagen müsste.

        Aber egal, mein Kommentar bestand bestimmt aus 6 Quellen, kann sein das der Filter zugeschlagen hat.

        Aber dafür brauchte ich 15 Minuten, um den Kommentar zu schreiben.

        Nun ja, aber es gibt bestimmt Schlimmeres.

        Gruß Skeptiker

      • @Alter Sack

        Gestern war ich so gefrustet, das mein aufwendiger Kommentar plötzlich futsch war.

        Man beachte mal diesen Stuss hier.

        Zeitgeist III (Bankwesen) deutsch 3/5

        https://youtu.be/jTp2RBD9Hpc?t=15

        =============
        Zyklon B zur Ermordung von Millionen unschuldiger Menschen.

        Zyklon B diente damals als Entlausungsmittel, eine Laus Dein Tot, weil Läuse haben Typhus Krankheiten übertragen.

        Bezogen auf die Bombardierung, unserer Freunde, sprich die Amerikaner, sind die Versorgungswege, der sogenannten Arbeitslager, eben zusammengebrochen, was auch die Zahl der Toten erklärt.

        4/6 Horst Mahler – Zur Lage der Nation_2005

        https://youtu.be/M4LN9rxFDBU

        Hier zum Nachlesen, die verbotene Wahrheit ist kopier-geschützt.

        Aber auf der Seite 23 ist das genauso zu Lesen.

        Wo ist die Tatwaffe?

        https://ostmaerker.files.wordpress.com/2012/02/die-verbotene-wahrheit.pdf

        Gestern hatte ich noch wesentlich mehr Quellen eingefügt, kann ja sein das es einfach zu viel war, was ich eingefügt habe.

        Gruß Skeptiker

  8. https://bilddung.files.wordpress.com/2014/11/100-jahre-sind-genug.gif

    Dank an Michael Mannheimer für diesen AugenÖffner.

    Dank auch an Ubasser, welcher mich nie auf seinen Blog zensiert hat, auch wenn wir unterschiedliche Meinungen haben.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/11/weltkriegernte.gif

    Der Tod ist ein Meister aus USA
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/09/25/der-tod-ist-ein-meister-aus-usa/

    U$-WeltKrieger: Der Tod ist ein Meister aus AmiLand
    Seit 1945: USA töteten über 30 Millionen Menschen
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/10/weltkrieger-usa.gif
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/10/04/u-weltkrieger-der-tod-ist-ein-meister-aus-amiland/

  9. Das Problem sind die StammBäume.
    Die StammBäume der Bibel stimmen nicht.
    Alle Menschen stammen von Noah ab, also bräuchte man einen amtlichen StammBaum
    welcher von den 3 WüstenReligionen-Chefs abgesegnet und freigegeben wurden.

    Kennt jemand die offizielle StammBäume, dann bitte hier verlinken.

    Dann wird schnell klar das „Juden“ und Moslems ein Problem haben, wenn man noch eine ZeitLinie einbringt.

    Sie nennen sich Semiten, oder Nachfolger von Abraham sind es aber nicht, sie kommen aus der Syn……

    Merkelwürdig : die KainMenschen sind alle in der großen Flut umgekommen, und die Riesen, und di

    MerkelHAFT : Die Mütter geben die ErbAnlagen weiter, aber die Väter werden beschrieben.
    Blöd auch wenn die Männer mehrere EheFrauen gleichzeitig haben, teilweise auch unfreie…..

    Merkelwürdig, oft kennt nur die Mutter den ErZEUGEr 🙂

    • @reiner dung

      „Alle Menschen stammen von Noah ab.“

      Da spinnen wir mal die Logik weiter. – Ergo: wenn bei dieser Sintflut laut der Bibel alle Menschen abgesoffen sind außer Noah, seiner Frau, seinen Töchtern und Schwiegersöhnen und Noah laut Bibel das Volk IS-RA-EL begründt/gegründet hat bzw. dessen Stammvater ist – dann ist die Schlussfolgerung, dass wir zum einen alle Nachkommen von Noah sind und zum anderen alle IS-RA-EL-iten.

      Bingo.

      IS = Isis, die Göttin der Wahrheit. RA = der Sonnengott identisch mit der Sonne selbst. EL = Gott (bzw. das eine Allwesen).

      Alles ist IS-RA-EL – alles ist das eine Allwesen – in der Diaspora der Illusion der Getrenntheit aufgrund der Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des einen Allwesens.

      Wir müssen zum Grund aller Dinge, allen Seins gelangen – nur DIESE Wahrheit macht uns frei.

      Quelle: „Das Buch der Wahrheit und der Liebe Gottes“, BoD-Verlag.

      • „Alle Menschen stammen von Noah ab.“

        So steht es in den UnHeiligen Schriften aus BabYlon.
        Wobei ja im Tempel Salomos, als man die Lade öffnete, festgestellt wurde, dass alle Schriften des AusErwählten
        Volkes verschlampt wurden 🙂
        so steht es geschrieben und so kamm man es heute noch lesen.

        Israel bedeutet : Gott herrscht.
        IS RA EL – heb von r nach l – EL ra is = Gott regiert

        Merkelwürdig : leider ist dieser Gott nur ein StammesGott und nicht der AllMächtige Schöpfer allen Seins.

        über die EL-iten, den Gott EL ELI und die ELIten den israELIten waren beim HonigMann
        einige Artikel veröffentlicht.
        Das Wissen des HonigMann fehlt und die Blogs und Millionen Kommentare und links sind den WahrheitsSuchern
        nicht mehr öffentlich zugänglich.

        wie Hamlet schon sagte:
        „Es gibt mehr Ding‘ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.“

        „In welcher Sprache sprachen sie miteinander?“
        natürlich in „Deutsch“
        „Die Götter sprechen Deutsch“
        Die ELIten kennen den Gott ELI.

        Und um die neunte Stunde schrie Jesus laut: Eli, Eli, lama asabtani?
        Das heißt: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?

        „Da sie Geister sind, vermute ich, sie können sich auch im Raum materialisieren.“
        Die Gefallenen Engel können sich materialisieren, die Dämonen nur
        in bereite Körper einfahren.

        Sie bauen Städte und Tempel für Moloch
        Ausserirdische seien Illuminaten und Panikmache-Betrug zwecks NWO-Eine-Welt-Regierung.
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/01/03/ausserirdische-seien-illuminaten-und-panikmache-betrug-zwecks-nwo-eine-welt-regierung/

        Quellen: Erhard Landmann – Weltbilderschütterung

        In der Bibel steht geschrieben, dass es einmal eine Ursprache gegeben hat. Die “Babylonische Sprachverwirrung” ist den meisten bekannt, aber hat diese wirklich stattgefunden? Und wie sah diese heilige Ursprache dann aus? Lieber Leser, halten sie sich fest! Diese Ursprache ist keine andere als unser Althochdeutsch!

        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/12/28/deutschlands-elend-ist-der-welt-ruin/

        https://bilddung.files.wordpress.com/2013/07/bild-schafft-zombies.gif

        Stoppt die VerBlödung und stellt Fragen.

      • reiner dung und Nylama: Noah hatte keine drei Töchter sondern drei Söhne: Sem, Cham und Yaphet.
        Als Jakob am Fluss Jabbok mit Gott selbst gerungen hatte, sagte Gott zu ihm: Du sollst nicht mehr Jakob heißen sondern Israel.

      • @TonivonderAlm

        Jep. Da haben Sie recht – das war eine Verwechslung. – Also Noah und seine drei Söhne nebst ihren Frauen. – So stimmt’s.

  10. Hervorragende Gesamtschau der Ereignisse aus der Feder Mannheimers.

    Seine Kririk an PI ist völlig richtig: PI erschöpft sich nin der Aufzählung der Eiterbeulen. Mannheimer geht in die Tiefe.

    Nur wenige können das. Denn nur wenigen ist es vergönnt, ein siolch umf#ängliches Geschichtswissen und eine solche Allgemeinbildung zu haben wie Michael Mannheimer.

    • An Pack : Da stimme ich Ihnen 100%ig zu.

      Herr Mannheimer ist als Journalist 30 Jahre lang in der ganzen Welt unterwegs gewesen und hat sich ein fundiertes Wissen in vielen poilitischen Bereichen aneignen können. Das merkt man natürlich. Auch dieser Artikel ist wieder umfangreich recherchiert.Das ist auch immer mit sehr viel Arbeit verbunden und macht sich nicht mal einfach so von selbst.

      Ich habe heute die gesamte Demo in Düsseldorf gegen den Migrationspakt und gegen Merkel gesehen und das hat mir Hoffnung gegeben. Es waren viele Leute da und auch sehr gute Redner aus Kandel, Mainz etc. .

      Auch die „Leine des Grauens“ war mit dabei. Morgen ist eine Demo in Bonn, zu der ich hinfahren werde. Endlich, endlich tut sich etwas. Endlich wacht auch der Westen auf und organisiert sich. Es ist aber auch wirklich 1 Minute vor 12. Hoffen wir, daß es noch nicht zu spät ist.

      Ich wünsche allen Patrioten und Herrn Mannheimer einen schönen Sonntag. Da sollte man einfach mal ausruhen, abschalten und von dem ganzen Irrsinn ein bißchen Abstand bekommen. Liebe Grüße von Doris mahlberg

      • @ doris Mahlberg
        wäre Phantastisch wenn die Demos gegen den UN Migrationspakt den Merkel gerade in Chemnitz vor ihren Fans wieder so vehement 1:1 verteidigt hat. Sogar die AFD und alle Kritiker Lügen unterstellt. Diese Psychopathin kann nicht mal mehr die einfachsten Dinge richtig einordnen und unterscheiden. Erich Honnecker und seine ex DDR Genossen lassen grüssen.

        Die Länder,die den Refugee Pakt ablehnen, werden von Merkel&Co. einfach ignoriert und für Dumm gehalten. Trotzdem werden es sogar immer mehr.Gut so.

        Nun hört/sieht man heute seit 18.11.2018 – 07:03 Uhr – nun folgende TOP aktuelle Meldung auf der BILD+on leider nur gegen Bezahlung ! —>
        H E A D L I N E :
        ++ „Alle Fragen der Bürger gehören auf den Tisch“ Spahn schlägt Verschiebung des UN-Migrationspakts vor.++
        https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/jens-spahn-wie-ist-es-als-sicherer-verlierer-ins-rennen-zu-gehen-58494916,view=conversionToLogin.bild.html

        siehe auch focus on—->Samstag, 17.11.2018, 23:58 Uhr
        Abstimmung auf Parteitag“Notfalls unterzeichnen wir ihn später“: Spahn will Migrationspakt verschieben
        „Eindruck entstanden, wir hätten etwas zu verheimlichen“

        Der Gesundheitsminister kritisierte den bisherigen Umgang der Bundesregierung mit dem UN-Migrationspakt scharf: „Weil wir uns der Diskussion nicht aktiv gestellt haben, ist der Eindruck entstanden, wir hätten da etwas zu verheimlichen und dass der Pakt uns schade.“ Intransparenz befördere Misstrauen. Das sei auch schon beim Handelsabkommen TTIP so gewesen.(..)
        https://www.focus.de/politik/deutschland/sperrfrist-0-uhr-notfalls-unterzeichnen-wir-ihn-spaeter-spahn-will-migrationspakt-verschieben_id_9931073.html

        Holla die Waldfee- Mr. Spahn und Consorten- wieso jetzt plötzlich eine derartige Erkenntnis als Merkel Paladine und evtl. Nachfolger?! Und wieso „Notfalls“? Die gleiche Schwurbeltaktik und Verdummung der Bürger wie Merkel weils langsam brenzlig wird? Weiss es Spahn&Co. nicht besser was mit der Unterschrift insbesondere bei den strittigen Punkten auf dem Spiel steht? Andere Länder/Politiker haben offenbar noch ein Hirn zum denken!
        Dem Spahn und seinen weiteren CDU Figuren für die Bewerbung Nachfolge Merkel glaube ich kein Wort.Dies sind lauter Kuckuckseier- und der andere Teil ist ohnehin AFD und Kritiker Dauerbashing im Sinne Merkels.

  11. Es wird zu einem Krieg ohne Beispiel kommen. Die vielgescholteten Deutschen werden ihrem Untergang nicht taenlos zusehen. Nicht alle: aber doch eine bedeutende Minorität. Jene Deutschen, die sich auf die Seite der Völkermörder gestellt haben, werden, zusammen mit den übrigen Feinden, vernichtet werden.

    Es kommt damit zu einer überfälligen Auslese, die nur die Besten lebend überstehen werden. Der Rest wird untergehen.

    Dazu zählen alle Politiker der Altparteien, alle Bürgermeister und Landräte, die den Völkermord an uns mitgetragen haben, alle Antifa-Miglieder und deren Hintermänner- und -frauen, alle Grünen. Und alle Journalisten, die heute noch für den Untergang Deutschlands sind.

    • richtig-

      wir werden aber die Unterstützung der visegrad Staaten brauchen-

      die über 1 Million Männer werden nicht freiwillig gehen-

      das muss jedem klar sein- da brauchen wir hilfe aus dem ausland

    • An Candidus : Ja, ist das nicht erstaunlich ? Unsere schlimmsten Feinde sind die Verräter im eigenen Land und die haben wir lange nicht erkannt. Aber vergessen Sie nicht, daß man Waffen braucht, um diesen Antifa-Abschaum, die Grünen, die korrupte Justiz und all die anderen Volksverräter zu vernichten. Ganz schlimm sind die linksversifften, grünen Lehrer, die unsere Kinder schon manipulieren und indoktrinieren im Auftrag der Deutschlandhasser.
      Warum kümmern sich die Eltern so wenig darum ? An die Zukunft zu denken, macht mir richtig Angst. D. Mahlberg

      • @ Doris Mahlberg

        Kann es sein, daß Ihre Nachfahren schon länger aus der Schule draußen sind?

        Sonst würden Sie so eine Frage nicht stellen.
        „Warum kümmern sich die Eltern so wenig darum ?“

    • @Candidus

      Sagen Sie bitte nicht „Es WIRD zu einem Krieg ohne Beispiel kommen.“ – Ich sage immer sollte es dazu kommen, wäre dies und das die Folge usw..

      Aus spiritueller Hinsicht – und ich fühle das, weil hellfühlig – manifestieren sie diesen Krieg, der noch garnicht da ist.

      Sie verschließen damit energetisch die Möglichkeit, dass es anders kommen, sich unverhofft doch noch alles zum Guten wenden bzw. in diesem Fall sage ich dann KANN – denn das Gute will ich ja manifestieren.

      Wenn Millionen Menschen sagen „Es WIRD Krieg geben“ – dann WIRD es vermutlich auch Krieg geben, denn sie haben dann ihre Energie bereits in diesen von ihnen definitiv erwarteten Krieg hineingegeben.

      Also bitte: hinsichtlich alles Schlechten und Bösen immer so formulieren, dass darin noch die Möglichkeit des -wenn auch vielleicht unverhofften- Wandels zum Guten bestehen bleibt. – Bei Überzeugungen, dass etwas Gutes geschieht, dann bitte gerne WIRD und KANN benutzen, denn das Gute wollen wir ja damit manifestieren.

      Ich bin täglich in geistiger Verbindung mit dem „guten Geist“ sag‘ ich mal, um all diesen Wahnsinn abzuwenden und ich spüre, wie solche Aussagen, die das Negative bereits als unabwendbar beschlossen und manifestiert deklarieren, diese Verbindungen zu guten Kräften und die Möglichkeit zur guten Wendung stören und nahezu vernichten – und es kostet dann wieder enorme Anstrengung, diese negativen Haltungen zu neutralisieren – sie behindern auch die guten Geister – denn das ist alles im morphogenetischen Feld und zieht und drückt förmlich alles ins Negative, sich auf diese Weise zu äußern.

      Sie haben auch keine Glaskugel und können nicht wissen, ob da doch noch Mächte und Kräfte im Hintergrund und/oder in der geistigen Welt noch an einer Abwendung arbeiten. – Deshalb niemals mit dieser Ausdrucksweise die Tür zuschlagen und das Gute aussperren.

      Die deutsche Sprache ist wirklich die mächtigste Sprache und wahrste Sprache – mit einer Vielfalt an Möglichkeiten wie kaum oder gar keine andere – und wir sollten sie ganz bewusst benutzen und einsetzen.

  12. Das was Sie hier ansprechen Herr Mannheimer ist ein No-Go-Thema in deutschen Blogs. Das was dort diskutiert wird kann man sich schenken. Um es mit Ezra Pound zu sagen, ich zitiere: „Und du wirst die amerikanische Geschichte oder die Geschichte des Abendlandes in den letzten 2000 Jahren niemals verstehen, wenn du nicht eines von zwei Problemen untersuchst, nämlich Juden und Wucher. Das eine oder das andere, oder beide. Ich würde sagen: beide“

    Das ist auch der Grund warum ich überwiegend in amerikanischen Blogs lese.
    Um die heutige Zeitqualität auch nur annähernd zu verstehen muss man die beiden Protokolle gelesen bzw. studiert haben (sagt übrigens auch Henry Makow). Als weitere Grundvoraussetzung selbstverständlich Douglas Reed (und andere) und für die „Aktualität“ Superlogen regieren die Welt von Johannes Rothkranz, der nicht Verfasser sondern der Übersetzer der Enthüllungen des Hochgradfreimaurers Gioele Magaldi ist.

    Die alles entscheidende Macht ist das Schuldgeldsystem. Hier müsste man den Hebel ansetzen, jedoch bei genauer Betrachtung der Dinge eine Mission Impossible.
    Siehe hierzu auch das Buch von James Mitford Goodson „Die Geschichte der Zentralbanken und die Versklavung der Menschheit“.
    Das wichtigste Buch hierzu ist kaum nach seinem Erscheinen verboten worden. Nicht nur, dass das Schuldgeldsystem erklärt wird, und dass ohne Vorkenntnisse, darüber hinaus wird auch sehr ausführlich die Staatsschuldenkrise in all ihren Auswirkungen beschrieben.

    Das Thema Auswandern rückt immer mehr in den Focus. Interessant war heute der Artikel bei Armstrong, der sich mit einer Auswanderungssteuer in Illinois befasst.
    Da der Artikel kurz ist werde ich ihn einstellen. Unsere Politiker unterscheiden sich kaum von denen in den USA, deswegen kann man den Inhalt auch auf die EU übertragen.

    Da eine Lebensplanung im Westen immer unsicherer wird, und die EU auch zu einem Gefängnis werden kann aus dem man nicht mehr raus kommt, ja leider muss man auch solche Gedankengänge bei diesem politischen Personal =(Kommunismus) berücksichtigen, könnte das Thema Auswanderung 2019 an Fahrt gewinnen. Ganz so doof ist Deutschland zum Glück noch nicht. Und da bleibt meiner Meinung nach nur der Osten Europas übrig.

    Übersetzung:
    Illinois denkt darüber nach, eine rigide Ausreisesteuer zu erheben?
    Blog/Die Jagd nach Steuern
    Geschrieben 17. November 2018 von Martin Armstrong

    Die Politiker in Illinois, nachdem sie den Staat wirtschaftlich zerstört hatten, wollen jetzt eine EXIT-Steuer für jeden einführen, der es wagt, darüber nachzudenken, den Staat zu verlassen. Das ist das Problem, vor dem wir stehen. Sie werden sich nie mit den langfristigen Auswirkungen ihrer Entscheidungen befassen. Eine solche Steuer kann andere dazu bringen, sich zu entscheiden, NICHT in den Staat zu wechseln und dann zuzusehen, wie Immobilienwerte wirklich abstürzen.

    Sie denken nur daran, bis zur nächsten Wahl zu überleben. Es gibt diejenigen in den Reihen, die jeden Handel in Chicago mit Steuern belegen wollen. Sprechen Sie von keiner Besteuerung ohne Repräsentation. Wer also an einer Börse in Chicago aus der ganzen Welt handelt, muss von Illinois besteuert werden, ohne ein Stimmrecht zu haben?

  13. Sehr guter Beitrag. sowas müsste in den Schulen und Universitäten gelehrt werden. Wird es aber nicht.

    Gegen den obigen text mit seiner analytischen Schärfe, siner hsitorischen Weltsicht und seinen zahhllosen Quellenagaben verblassen die uns hinlänglich bekannten Artikel aus der Systempresse zu Schüleraufsätzen aus der gymnasialen Mittelstufe.

    • @ Efgenia

      Insbesondere ist Herrn Mannheimer auch für die hervorragende Einleitung und „Redaktion“ des Artikels von Ubasser zu danken, die das Ganze mittels fett hervorgehobenen „Kernsätzen“ und zusätzlich eingefügten Graphiken äußerst lesbar und übersichtlich macht! Wirklich für Schulen und Bildungseinrichtungen wie geschaffen – für die „Nach-Merkel-Zeit“!

      Die richtige FEIND-ERKENNUNG ist das A und O für jede erfolgversprechende Strategie. Das Bild vom Hammer und der Hand, die ihn schwingt, eignet sich hervorragend, um den „wahren Feind“ zu entlarven.

      CUI BONO? – Wem nützt es, ein solches Verbrechen zu begehen, wie die Zerstörung eines ganzen Kontinents durch Masseneinwanderung Kulturfremder, ja von Kulturfeinden? Damit hat man den Feind schon fast entlarvt, der sich gerne tarnt und „unsichtbar“ macht, wie Alberich mit seiner Tarnkappe. Und nach seiner „Enttarnung“ jedesmal ein fürchterliches „Oj wej“ anstimmt und alles als „Verschwörungstheorie“ abzutun versucht.

      Die „Umvolkungs-Presse“ sagt immer: „Es KOMMEN Flüchtlinge…“, läßt aber das Entscheidende weg: DIEJENIGEN, die sie „kommen LASSEN“! DIEJENIGEN, die „den Hammer schwingen“, mit dem man uns töten will:

      „Besessen“ von der eigenen Finanz-GIER und dem WAHN aller Kommunisten, eine „neue Menschheit“ schaffen zu können, die „funktioniert“ wie ein Roboter (und nach talmudischer Weltsicht einem bestimmten „auserwählten“ Völkchen dann „dienen“ soll).

      „Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente…“ (Mark Twain)

      Nur die SOZIS und Kommunisten wollen immer noch – trotz mehrerer gescheiterter „Experimente“ – „Gott spielen“ und hecken immer wieder neue „Menschenexperimente“ (Y. Mounk) aus, die den Betroffenen den TOD bringen.

      Denn der Feind des Teufels und seines NWO-Menschenexperiments sind WIR, die MENSCHEN, die sich in all ihrer Unvollkommenheit dennoch das wichtigste im Leben bewahren wollen: ihre FREIHEIT!

      http://hure-babylon.de/nr-24-der-feind-der-neuen-weltordnung-die-menschen/

      Ein neues SKANDAL-Beispiel, wie Lehrer und Schulen unser Land und unsere Jugend vorsätzlich ZERSTÖREN, um die „völkerlose“ kommunistische NWO durch Erzeugung von „Selbsthaß“ zu erzwingen, hat jetzt Vera Lengsfeld aufgedeckt:

      „Deutschland ist Scheixxe – jetzt auch im SCHULPROGRAMM!“

      https://www.epochtimes.de/meinung/vera-lengsfeld-deutschland-ist-scheisse-jetzt-auch-im-schulprogramm-a2709986.html

      „Pädagogen“ – oder besser: JUGENDVERDERBER – die sich so etwas leisten, gehören nach Merkels Entmachtung mit lebenslangem Berufsverbot belegt!

      Hier eine Sammlung weitere Artikel von „Epochtimes“ zum Thema

      „WIE DER TEUFEL DIE WELT REGIERT“:

      https://www.epochtimes.de/themen/wie-der-teufel-die-welt-regiert

      Der „Thron Satans“ steht ja gleich um die Ecke von MerKILLs Wohnung im Pergamon-Museum – ob die Staline da nachts heimlich „betet“, daß sie der Teufel weiterhin „beschützt“, wenn’s ihr endlich „an den Kragen geht“?!

  14. Zum Fes: Das hab‘ ich auch schon mal gelesen – und unter ihren Kopftüchern haben die nicht nur Haare zusammengeknotet – nein – es gibt einen Frauen-Fes und den tragen die unter dem Kopftuch. – Das hat mir mal eine junge Türkin aus einem Großclan erzählt. Und eine andere hat es angedeutet, als ich meinte, solche dicken Knubbel könnten doch nicht nur von den Haaren kommen.

    Die Männer ziehen die hier nicht auf, weil es zu auffällig und verräterisch wäre – also tun es die Frauen unter den Kopftüchern.‘

    Das steht für die Eroberung durch den Islam.

  15. Merkelwürdig : Hitler kannte seinen StammBaum und einge Zeitungen und BuchAutoren haben ihn auch damals veröffentlicht.

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/09/rothschild-hitler.gif

    Der JudenBengel (Spiegel-Artikel) wurde Milliardär und einer der reichsten Männer Deutschlands.
    Er kaufte Bilder und KunstWerke von RothSchild, blieb doch alles in der Familie ?

    Hitler ermöglichte RotSchild und WarBurg und anderen Bänkern die steuerfreie AusFuhr ihrer Vermögen
    auch wurden jüdische Banker nicht enteignet auch die Deutsche ReichsBank wurde nur verstaatlicht.

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/07/deutschland-seit-1918-besetzt.gif

    1910 waren über 90 Prozent aller BankenEigentümer in Wien mosaischen Glaubens .
    Über das Deutsche Reich gibts ähnliche Infos.

    Niemand kann ohne die Banken/Bänkster Krieg führen auch Hitler nicht.

    Geld regiert und Geld kriegt.
    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/01/geld-bewegt.gif
    Das GeldSystem kommt aus BabYlon
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/05/truman-plan-weltkrieger.gif

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bilddung-hitler-agent.gif

    Alles aus meinem schlechten Gedächtnis und
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/03/distanzierung1.gif

    Warum haue iCH NachDenk-Bilder ?
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/03/massenmc3b6rder1.gif

    Weil iCH es kann.
    Weil es sonst KEINER Macht.

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/03/16/wo-rohe-kraefte-sinnlos-walten-da-kann-sich-keine-bilddung-gestalten/satan-wird-herrschen-papst-wird-sein-diener-sein/

    WAHRHEIT MACHT FREI

  16. Die Moslems tauchten den ehemals weißen Fes in das Blut ermordeter Christen. Daher wurde der Fes, das Symbol der Schreiner, rot.“

    Hat wohl die selbe rituelle Bedeutung wie die StierHodenSackMütze der Jakobiner KopfAbschneider ?

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/third-world-war-albert-pike.gif
    Wollen die EndzeitSekten wirklich den 3. WeltKrieg auf ihre Kappe nehmen ?

    https://i.ytimg.com/vi/kBXvy-QUu7Y/maxresdefault.jpg
    Die größte Stärke der Führer ist ihre geistige Schwäche.
    https://i.ytimg.com/vi/qLfaQ-mZlEg/hqdefault.jpg

    https://bildreservat.wordpress.com/2017/08/24/illuminatus-nwo-papst-franziskus-fordert-muslimische-migranten-auf-kosten-nationaler-sicherheit-papst-franziskus-insider-ueber-jesuiten/

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/christusleugnung.gif
    https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/17/scheinheilige-christusleugner-zerstoeren-das-christliche-abendland/

  17. DIese aus dem Jordan eingeschleppten Erfinder der Christen, waren die Türöffner für geschäftige Juden, welche sofort die Schwäche der Europäer ausgenutzt hatten,
    den verpfafften Herrschern ihre Diensta anzubiedern um die Bevölkerung auszuplündern. Dafür kriegten sie von den Blaublütigen alle erwünschten Privilegien, bis zur Adelung.
    Wie sehr diese Geschäfte Gewinne brachte, zeigt, dass ganze Landstriche von den neuen Baronen aufgekauft wurden, nachdem die Urbanen vertrieben waren.
    „Pfandjuden“ hießen diese, welche der Bevölkerung die Armut beibrachten

  18. Israel oder „die Juden“ als Triebfeder für eine geplante Vernichtung Deutschlands oder der Deutschen zu sehen, macht nach meiner Meinung wenig Sinn.
    Deutschland ist heute und seit Jahrzehnten ein sehr wichtiger Verbündeter Israels. Sowohl militärisch, wirtschaftlich und vor allem politisch.
    Sicher gab es während des Krieges und ein paar Jahre danach, verständlicher Weise, „Rachepläne“ aber heute ist der Islam in seinen verschiedenen Ausformungen die größte Bedrohung für Israel und die westliche Welt, und niemand sonst.
    Nehmen wir an, Deutschland wird immer weiter islamisiert und viele Deutsche unterwerfen sich langfristig dieser Ideologie, dann wäre Deutschland kein Verbündeter mehr von Israel und den USA, sondern (wieder) eine mögliche Bedrohung, zumindest wirtschaftlich und ganz sicher politisch.
    Man sollte meiner Meinung nicht zu sehr sich in den geschichtlichen Feindschaften und Konkurrenzverhältnissen denken und forschen, sondern in den zukünftigen:

    USAChina; Freie Welt Islamische Welt

    mfG, K.M.

    ++++
    MM. ES GEHT NICHT UM ISRAEL. ES GEHT UM DAS TALMUD-JUDENTUM. DARAUF HABE ICH IMNER WIEDER HINGEWIESEN.

    NUR DORT, WO SICH BEIDES ÜBERSCHNEIDET, GEHT ES SICH UM ISRAEL.
    ++++++

    • @ Karl Martell: das ist Pi Niveau! Schlafen Sie bitte weiter! Wer den Feind nicht kennen will, kann auch die Augen zu lassen! Das Deutsche Volk wird seid Generationen verarscht, ausgesaugt, verblödet, und nun bald noch Massen gemordet! Was Genozid ist! Die eigentlichen Mörder sind genau da zu verorten wo sie nicht hinsehen wollen!
      Der Islam (Moslems) sind die Knarre! Den Abzug betätigen, aber wie immer die orthodoxen, Talmud Juden!
      Damit folgen Sie der Logik das der LKW der in die Menschen am Weihnachtsmarkt fuhr auch der Täter war, und nicht der Fahrer! Moslems sind Werkzeug, Talmud Juden sind der Kopf der Hydra! Massenmörder!

      • Exildeutscher! Perfekt argumentiert! Erkenne wer dein Feind ist und nenne ihn beim Namen! Talmud Juden, Talmud Juden und nochmals Talmud Juden! Euch soll der Teufel holen, das Maß ist voll!

  19. knapp 400.000 obdachlosen Deutschen“

    MerkelHAFT : 30.10.2018 – Der plötzliche Wintereinbruch hat in Hamburg sein erstes Opfer gefunden:

    Solange noch ein Deutscher kein Dach über dem Kopf hat und VollPension, solange darf kein MerkelGast ins Land kommen.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2012/07/wohnklo-hartz-4-euro.jpg

    https://bilddung.files.wordpress.com/2012/08/verarmung-durch-bereicherung.jpg

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/08/asylrecht.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/02/mmnews.gif

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/02/25/geheime-liste-des-senats-26-geplante-asylheime/

    Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen profitiert weiterhin von der Wohnungsnot in Ballungszentren.

    Dort steigen die Mieten schon seit Jahren und kein Ende ist in Sicht. In den neun Monaten legte das operative Ergebnis (Funds from Operations 1, kurz FFO1) im Jahresvergleich um 11,2 Prozent auf 367,1 Millionen Euro zu, wie das MDax -Unternehmen am Mittwoch in Berlin mitteilte.
    -https://www.focus.de/finanzen/boerse/wirtschaftsticker/unternehmen-steigende-mieten-bescheren-deutsche-wohnen-mehr-gewinn_id_9909031.html

    MerkelHAFT : Ein Dach über dem Kopf mit VollPension ist ein MenschenRecht in DeutschLand welches Deutschen nicht gewährt wird.

    Schexxx auf alle MenschenRechte welche dem Menschen nix nutzen zum Beispiel

    https://www.gruene-ansbach.de/fileadmin/_processed_/5/e/csm_Wu__rdeDesMenschen_e0dc50c5e3.png
    https://www.gruene-hessen.de/wahl/files/2018/09/18ETP012.006_Wahlkampf-Plakate-A1_Zweitstimme_Heimat.jpg

    MerkelHAFT ; Sie behandeln Menschen wie Vieh auf einer MenschenFarm.

  20. Beim SPIEGEL scheinen in dieser Hinsicht die Multi-Kultopia-Wochen ausgerufen worden zu sein. Nach Armin Langers Propagandabeitrag über den angeblich heterogenen Volkskörper der Deutschen, der in der Feststellung gipfelte, ein deutsches Volk habe es nie gegeben, legt nun Jakob Augstein mit „Ein deutscher Traum“ nach. Deutschland solle durch Einwanderung ein neues, besseres Amerika werden und die USA als…

    Childish Gambino – This Is America (Official Video)
    -https://www.youtube.com/watch?v=VYOjWnS4cMY
    ChildishGambinoVEVO

    430 Millionen AufRufe – 6,9 Millionen likes

    Producer: Jason Cole of Doomsday with Ibra Ake and Fam Rothstein of Wolf + Rothstein
    🙁
    http://www.medrum.de/files/imagepicker/a/admin/katrin_goering_eckardt_freut_sich_auf_revolution_durch_zuwanderung.jpg

    Deutschland solle durch Einwanderung ein neues, besseres Amerika werden “
    Raum ohne Volk – Deutschland als Siedlungsexperiment

    https://marbec14.wordpress.com/2018/09/21/raum-ohne-volk-deutschland-als-siedlungsexperiment/

    This is god Molochs own country:
    MerkelHAFT : Die WeltKrieger haben seit 1945 über 30 Millionen Menschen ermordet…..

    Merkelwürdig : ohne Rücksicht auf die Völker und Rassen

    AchJa, das Wort „RassismUS“ ist wertfrei, aber nicht bei den Rassisten und euGENikern.

    Rassismus, Dieses Wort stand 1973 erstmals im Rechtschreibduden.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2012/12/rassismus-wahrheit-ist-strafbar.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/04/weltenkrieger-teilt-und-herrscht.gif
    Das weise Volk ist das Deutsche (Amalek)
    Die Invasion begann vor 5777 Jahren, wenn die UnHeiligen Bücher stimmen 🙂

    Merkelwürdig, der schlimmste Rassismus in der Geschichte der Menschheit ist der SozialRassismus
    welcher die Armen für die Reichen schuften, bluten und sterben läßt unabhängig von HautFarbe, Religion
    oder Rasse. Das System der SklavenEigentümer hat sich bewährt in ÄgYpten und auch in BabYlon……

    MerkelHAFT : Gegen die Reichen/ MenschenViehEigentümer hat noch NIE JEMAND etwas unternommen.

    in MerkeldEUtschLand haben 3 Familien zusammen mehr als 100 Milliarden EUro Vermögen damit ist die Herrschaft
    des Volkes wohl bewiesen, oder ?

  21. Guten Abend Herr Mannheimer,

    ich habe heute mal geschaut, über Google werden Sie nicht gelistet.
    Nur diverse andere Blogs. die sie Erwähnen, darunter auch die „Hass-Seite“ (Zitat, daher die „“) PI-News – da musste ich recht herzlich lachen.

    Ich wollte das spaßeshalber erwähnt haben, da es mir gerade aufgefallen ist.

    ++++++
    MM. WEISS ICH BEREITS.

    LINKE HABEN KEINE GEGENARGUMENTE ZU MEINEN AUSFÜHRUNGEN. DAHER GREIFEN SIE ZU IHREM ÜBLICHEN MITTEL: DEN KRITIKER MUNDTOT MACHEN. ERBÄRMLICH.

    ES LIEGT NUN AN MEINEN LESERN, MEINE ARTIKEL BEKANNT ZU MACHEN.

    +++++++

  22. Das ist der Vorschlag, den Putin und Assad gemacht haben, um die Syrer heimzubringen. Zur Erinnerung: In Deutschland sind 700.000 Syrer. Es ist ein sensationeller Vorschlag!

    SUGGESTIONS OF THE RUSSIAN FEDERATION ON REFUGEES AND TEMPORARILY RELOCATED PERSONS DISTRIBUTION IN THE TERRITORY OF THE SYRIAN ARAB REPUBLIC
    https://geneva.mid.ru/web/geneva_en/international-security-and-disarmament/-/asset_publisher/Gx3Med4zxBAF/content/suggestions-of-refugees-and-temporarily-relocated-persons-distribution-in-the-territory-of-the-syrian-arab-republic?inheritRedirect=false

  23. “Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.”

    Deutschland muß wieder ein souveräner Staat werden mit eigener Verfassung und eigener Regierung. Daher sollten die Verfassungsinitiativen unterstützt werden. Der EU-Faschismus wird mit aller Macht und eventuell Gewalt dies zu verhindern trachten. Auf sich alleine gestellt wird es für Deutschland sehr schwierig, einen Status wie der der Schweiz zu erlangen: souverän und neutral. Das wäre eine optimale, aber nicht einfache Lösung. Daher brauchen wir Unterstützung, welche von Russland gewährt werden kann und – aus meiner Sicht – auch gewährt werden wird. Russland ist trotz aller gesäten Zwietracht in der Vergangenheit und auch Gegenwart (“Wer stoppt Putin?”) Deutschland positiv zugewandt. Ich weiß, es gibt einige Punkte, welche mahnen, Russland und Putin mit Vorsicht zu genießen. Putin ist Ex-KGB-Agent, Freimaurer (1993 in den Royal Arch initiiert 34) und Shapeshifter (Quelle: 35), seine Familie litt auch unter dem Angriff der deutschen Wehrmacht auf Leningrad, aber er scheint mit moderaten Reptilien und Nordischen in Verbindung zu stehen. Quelle: 36 “An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen…” Beurteilen wir also Putin an seinen Früchten…

    https://kraeutermume.wordpress.com/tag/deutschland-muss-den-juden-ueberlassen-werden-und-die-deutschen-sind-unter-den-anderen-voelkern-dieser-erde-aufzuteilen/

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/10/wer-ist-wie-gott1.gif

    Der echte Putin der Barbar könnte der $chlange den Kopf abschlagen.
    Die ChaZAREN mordeten die russische ZAREN.
    Der Kampf der weißen RussenGermanenSlawen gegen die AshkeNAZIS geht schon über 1000 Jahre und könnte schon 100 Millionen Menschen das Leben gekostete haben ?

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/03/heartland-theorie.gif
    Die ChaZAREN benutzten Polen für ihre Zwecke : Nie DeutschLand und RussLand verbünden lassen.

    • Artikel 20 des Grundgesetz

      (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist die völkerrechtswidrige Blockade der Souveränität des Deutschen Volkes.

      (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus, das nicht näher bestimmt ist innerhalb des alliierten Grundgesetzes. Sie wird vom Volke, das nicht definiert ist in der alliierten Besatzungsgesetzgebung, in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

      (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die nicht gegeben ist durch eine alliierte Gesetzgebung der Fremdherrschaft, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden, schaffen jedoch selbst keine Rechtswirkungen aus dem Mandat zur Verwaltung eines besetzten Staates heraus. Sie sind lediglich fähig Tatsachen und somit Unrecht zu bewirken.

      (4) Gegen jeden, der es unternimmt, die völkererchtswidrige interventionistische Blockade der Souveränität des Deutschen Volkes zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    • @ Nylama
      Die Werbung mit afrikanischen oder arabischen Kindern und Erwachsenen nimmt immer groteskere Züge an. Auch ich sehe hier in meiner nahe gelegenen Kleinstadt und auf dem Dorf immer mehr solcher Plakate. Dem dummen Michel wird es so dargestellt, als ob Deutschland schon immer ein afrikanisches-arabisches Land ist, was natürlich völlig abwegig ist.
      Es wird immer mehr Neger- u. Araberbilder geben, so dass sich am Ende der Deutsche als Ausländer in Deutschland fühlt.

  24. Herr Mannheimer das ist eigentlich ein Potpourri
    aus ihren Werken, beachtenswert sie haben sich
    doch mit der deutschen Souveränität befasst.
    Und ja Amalek muss Vernichtet werden und das seit
    1927. Nichts ist verwerflicher für ein Lügenkonstrukt ü
    als wen deren Säulen die seit Jahrtausenden nur auf
    Lügen basieren weg brechen.
    Reist ihnen ihre Lügenmaske vom Antlitz!

    • @Freidenker

      Müsste konsequenterweise zur Rehabilitierung Maaßens und zu seiner Rückversetzung in seine Position führen und zur Anklage gegen die, die hier bewusst Fehlinformationen streuten und die Hetzjagd auf Maaßen initiierten.

    • @ Freidenker

      Wann dann? Wenn es die Chefs zulassen, dann. Vermutlich NACH dem Unterzeichnen des Paktes oder in 3 Jahren.

      Hier tut sich ja absolut GAR NICHTS.
      Die Alte ignoriert JEDEN WIDERSTAND und JEDE AUFFORDERUNG zu GEHEN.

      Einzig wenn direkt alle aus der NOCHIMMER-CDU gleichzeitig und unisono fordern würden, daß SIE endlich zurücktritt und sich einem Verfahren stellt, DANN.

      Und wann das geschehen wird?
      Vermutlich NIE?

  25. https://bilddung.files.wordpress.com/2014/12/antideutsch-rassismus.gif
    MerkelHAFT : VolksVerhetzung gegen Deutsche gibt es nicht.
    DenkmalnachVideos zu RassismUS und RassenVermischung der MenschenZüchter und EUgeniker.

    Vermischung der Rassen ist gezielte Strategie der Neuen Weltordnung | 24. April 2015 | http://www.kla.tv
    -https://www.youtube.com/watch?v=qXNjBQ3LZyo

    Jude erklärt warum Rassismus eine Notwendigkeit für das Überleben der Völker ist
    -https://www.youtube.com/watch?v=g_dTHA5N9B4

    Rassenvermischung – der jüdische Krieg gegen die weiße Rasse
    -https://www.youtube.com/watch?v=OmFErgXoX7k

    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/02/neger-rassismus-ist-das-was-getan-wird.gif
    Rassisten und Nazis sind immer die, welche der WeltHerrschaft im Wege stehen.
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/10/rassismus-verschwc3b6rung-sasek.gif

    • Vorsichtig zögerlich aber dennoch hier:

      Ende der Wanderschaft

      Es ist ein Buch geworden, was nur ein Brief an einen Freund werden sollte. Das hat seinen Grund. Es geht um die Schrift von Gilad Atzmon „The Wandering Who?“ Diese wird Epoche machen, selbst wenn es heute noch niemand lesen würde. Was ist das Besondere dieses Werkes? Es geht der Frage nach, was denn das Wesen des Judeseins und ob dieses der Grund der Feindschaft gegen Juden sei.

      Atzmon erkennt als Jude den Juden von „innen heraus“ und spricht es aus: Die Judenheit ist die Verleiblichung einer „bösen Gottheit“ („evil deity“). Und er zeigt, wie diese Erkenntnis den Staat Israel durch Veränderungen in den Köpfen der jungen Israelis zum Verschwinden bringt.

      Ein Prozeß, der bereits in vollem Gange ist. Der Geist ist aus der Flasche. Was eine arische Atombombe nicht bewirken könnte, wird jetzt das Werk von Papier und Druckerschwärze sein. Israel wird von der Landkarte verschwinden und einem freien Palästina Platz machen.
      https://wir-sind-horst.com/ende-der-wanderschaft/

  26. Churchill Kriegsverbrecher:

    Erst 1915 hatte Großbritannien den Arabern die Gründung eines arabischen Großreiches in Aussicht gestellt, inklusive Palästina – als Gegenleistung für die Hilfe gegen die Türken. Im Sykes-Picot-Abkommen von 1916 vereinbarten Frankreich und Großbritannien die Aufteilung des Osmanischen Reiches untereinander – 1917 folgte die Balfour-Deklaration.

    „Auf dreiste Weise versprach es allen alles und behielt es schließlich selbst“, urteilt der deutsch-israelische Historiker Michael Wolffsohn.
    Was passierte nach der Balfour-Deklaration?
    Nach dem Sieg im Ersten Weltkrieg fiel den Briten ihre Kriegsdiplomatie mit Getöse auf die Füße.

    1922 wurde Palästina britisches Mandatsgebiet und die Balfour-Deklaration als Teil der Mandatsakte völkerrechtlich bindend. Während Zionisten nun auf eine möglichst ungebremste jüdische Einwanderung drängten, um die Staatswerdung voranzutreiben, und immer mehr Land aufkauften, wehrten sich die palästinensischen Araber oft mit Gewalt.

    Schon Anfang der 1920er Jahre kam es in Jerusalem und Jaffa zu antijüdischen Massakern. Daraufhin militarisierten sich auch Teile der Jishuv, der jüdischen Community in Palästina, und die Spannungen zwischen Juden und Arabern verschärften sich.

    • Dazu hier:

      Die Aufteilung des Nahen Ostens
      http://www.gfbv.it/3dossier/me/sykes-picot.html mit Karte

      16. Mai 1916: Sykes-Picot-Abkommen
      Aufteilung des Osmanischen Reiches zwischen Großbritannien und Frankreich: Frankreich wird der Südosten der Türkei, der Libanon, Syrien sowie der nördliche Irak zugesprochen. Großbritannien erhält die Kontrolle über Jordanien, das heutige Israel und Palästina und den südlichen Irak.

      30. Oktober 1918: Waffenstillstand von Mudros
      Waffenstillstand zwischen dem Osmanischen Reich und den Alliierten (Großbritannien, Frankreich, Italien und Japan). Osmanen geben ihre verbleibenden Stellungen außerhalb Anatoliens auf.

      26. April 1920: Vertrag von Sanremo
      Beschluss von verschiedenen Mandaten (Syrien und Libanon, Kurdistan, Mesopotamien und Palästina), die genaue Grenzziehung bleibt zunächst offen.

      10. August 1920: Vertrag von Sèvres
      Grenzziehung des Osmanischen Reiches: Osmanisches Reich in Zentralanatolien, Autonomie für Kurdistan und Armenien, griechische Gebiete in Ostthrakien und Teile der Ägäis-Küste um Izmir, Gebiete um Istanbul, Canakkale und Bursa gehören einer Internationalen Zone an, italienische Zone um Antalya.

      11. Oktober 1922: Waffenstillstand von Mudanya
      Die Kampfhandlungen zwischen türkischen Truppen und Frankreich, Italien und Großbritannien werden beeendet.

      24. Juli 1923: Vertrag von Lausanne
      Neuer Friedensvertrag, in dem der Vertrag von Sèvres teilweise revidiert wird. Die Türkei erhält Ost- und Südostanatolien, Ostthrakien, Izmir. Griechenland behält Westthrakien, französische und italienische Zonen wurden revidiert, Umsiedlung (= Bevölkerungsaustausch).

      5. Juni 1926: Vilâyet Mossul
      Das Gebiet um Mossul wurde im Sykes-PicotAbkommen von 1916 Frankreich zugesprochen. 1926 entschied der Völkerbund, Mossul an den Irak anzuschließen, mit dem Ziel, den Kurden Autonomie und kulturelle Rechte zuzusprechen.

      23. Juli 1939: Frankreich schenkt der Türkei das heutige Gebiet Hatay
      Kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs wurde das syrische Alexandrette (Iskenderun/Hatay) am 23. Juli 1939 von Frankreich der Türkei überlassen, um diese zur Neutralität während des Krieges zu bewegen.

  27. Dieser heutige Vortrag über die wirklichen Zusammenhänge des Vernichtungskrieges gegen uns Deutsche ist einer der bewegendsten, deutlichsten und massivsten Warnungen an die deutsche Öffentlichkeit endlich aus dem hypnotischem, tödlichen Bann der Massenmedien und ihrer Vasallen herauszutreten und die Wirklichkeit so zu akzeptieren wie sie sich nun darstellt!

    Ich hoffe, dass möglichst viele diesen grandiosen Artikel lesen und nicht sofort wegklicken, weil sie sich NICHT GETRAUEN ihn komplett zu lesen!

    Wie der arme Journalist Kashoggi bei lebendigem Leibe zersägt wurde, grausam gefoltert und ermordet wurde, so läuft das hier in der BRD ab. Man verabreicht dem Delinquenten Pharmazeutika, als Schmerzstillung, in Form der Lügenmedien, Sportschau, Tittitainment, natürlich die Rassismus/ Nazikeule/Strafandrohungkeule und verwendet gefühlte 70.000fach das größte Unwort aller Zeiten: “Verschwörungstheorien“ um ihm an dem Erkennen der wirklichen Gefahr abzuhalten!

    Ich möchte Jedem, der dieses Wort als Kampfbegriff/ Totschlagargument verwendet auf gut Deutsch eins in die Fresse hauen, dass ihm oder ihr sämtliche Zähne im Hintern Klavierspielen!

    Ich überlege den Artikel beratungsresistenten Bekannten und Verwandten zu schicken und mir ist es mittlerweile scheißegal, ob sie dann rumtunten und den üblichen einstudierten Mist von sich geben. Sie sollen aber nicht sagen können, sie wären nicht gewarnt worden!

    • Sollte ihnen im laufe dieses Beitrags das Wort “Verschwörungst heorie” in den Sinn kommen, ignorieren sie dies besser – denn genau aus diesem Grund, um ihnen die Wirklichkeit unglaubwürdig erscheinen zu lassen, würde dieser Begriff von der CIA nach dem Mord an John F. Kennedy entwickelt. Es handelt sich also um Gedankenkontrolle.
      „Der Begriff „Verschwörungstheoretiker“ wurde von der CIA gezieltF entwickelt“ DR. Andreas von Bülow Sachbuchautor und ehem. Politiker
      Der Einzelne steht wie gelähmt vor einer Verschwörungstheorie,
      die so monströs ist, dass er sie einfach nicht fassen kann.
      J.Edgar Hoover Leiter des FBI und Freimaurer

    • Hier ist noch so ein „Weibsteufel“, der die Ermordung der weißen Rasse durch Rassenvermischung betreibt:

      Navi Pillay, tamilisch-südafrikanische UN-„Hochkommissarin für Menschenrechte“ von 2008 bis 2014, unter der wohl die Grundlagen für den UN-Migrationspakt ausgebrütet wurden:

      „Das RECHT auf Migration STICHT ALLES!“

      https://morgenwacht.wordpress.com/2018/09/25/das-recht-auf-migration-sticht-alles/

      Ich verlinke diesen Artikel von Prof. Kevin MacDonald hier nochmal, weil er die von den Merkel-Faschisten jetzt erhobene Behauptung der „Unverbindlichkeit“ des Migrationspakts als LÜGE erweist:

      Die UNO geht ihrerseits laut Pillay davon aus, daß jeder einzelne Möönsch ein „RECHT auf Migration“ besitzt, das einzelstaatliche Belange in jedem Fall „ÜBERTRUMPFT“.

      Pillay: „Obwohl Staaten legitime Interessen an der Sicherung ihrer Grenzen und der Durchführung von Einwanderungskontrollen haben, ÜBERTRUMPFEN solche Belange nicht die VERPFLICHTUNG (!) des Staates, die INTERNATIONAL garantierten RECHTE ALLER (!) PERSONEN zu respektieren.“

      https://de.wikipedia.org/wiki/Navanethem_Pillay

      • Spahn will VERSCHIEBUNG des UN-„Teufelspakts“!

        https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/101225-spahn-fuer-verschiebung-des-un-fluechtlingspakts

        Die „Merkel-Front“ bröckelt – man muß es „den Möönschen da draußen“ erst noch erklären, was man vorhat. Sonst fühlen sie sich „verschoben“! Schließlich wäre es ja auch peinlich, wenn man zum Schluß als einzige der relevanten Industrienationen ein solches von geistesgestörten Verbrechern ausgehecktes Machwerk unterschreiben würde (von Frankreich mal abgesehen, in dessen Städten es zum Teil eh schon aussieht wie im Senegal).

        Unsere Aufklärung über diesen verbrecherischen Anschlag auf unsere Existenz war jedenfalls nicht umsonst.

      • @Alter Sack

        Spahn scheint aber auch der einzige zu sein, der eine Verschiebung will.
        Diese damalige Gesundheitsministerin – ich weiß nicht mehr wie die hieß/heißt – sagte auch immer, die Mönschen wollen wissen, was wir tun – also die Mönschen wollen nur über die Sch..ße, die sie verzapfen informiert werden – gefragt werden dazu wollen sie natürlich nicht und mitentscheiden wollen (dürfen) wollen sie natürlich auch nicht.
        Nun denn – wenn’s sie das Teil dann wenigstens schon mal ein Jahr lang verschieben würden, wäre ja schon mal was – aus welchem Grund auch immer.
        Bis dahin würde dann noch viel (wenn auch nicht mehr ganz so viel) Wasser den Rhein hinunterlaufen.

    • „Wir tauschen euch aus“ Bevölkerungsaustausch in den Tagesthemen
      https://www.youtube.com/watch?v=aP2F6brrJXQ
      Und heute klärt uns der jüdische Harvard Professor Yascha Mounk im SPIEGEL 40/2015 auf Seite 126 darüber auf, dass die erzeugten Bevölkerungs-Flutwellen “ein einzigartiges Experiment sind. In Westeuropa läuft ein Experiment, das in der Geschichte der Migration einzigartig ist: Länder, die sich als monotheistische, monokulturelle und monoreligiöse Nationen definiert haben, müssen ihre Identität wandeln.”
      Politikwissenschaftlers Yascha Mounk Jude

      Edgar Bronfman bei Lothar De Maizieres Besuch in New York im September 1990:
      “Es wird ein schreckliches Ende für die Deutschen geben, sollten künftige Generationen die Zahlungen an Israel (…) einstellen. Dann wird das deutsche Volk von der Erde verschwinden”
      (Joachim Kohln, Harold Cecil Robinson, Die Erbschaft Moses, S. 3 und Harold Cecil Robinson, Verdammter Antisemitismus, S. 119)

      https://www.youtube.com/watch?v=lQcI4L5BZxA&nohtml5=False
      mit Kahane

    • Alter Sack: Was bezweckt Spahn mit der Forderung der Verschiebung des Teufelspaktes? Es ist ja nur eine Verschiebung – kommen wird das so oder so. Wenn er Charakter, Anstand hätte, würde er diesen Pakt komplett ablehnen.
      Wir sollen vernichtet werden, und da spielt es keine Rolle, ab das etwas später stattfindet. Und in der Zwischenzeit werden weiterhin Schmarotzer und Schwerkriminelle millionfach zu uns illegal einwandern. Nur geht unsere Vernichtung mit diesem Pakt eben doch schneller.

      • @TonivonderAlm

        Eine Verschiebung um z. B. ein Jahr wäre aber immerhin ein Zeitgewinn in dessen Zeitraum die EU-Wahl stattfindet und hoffentlich mit einer absoluten Mehrheit der Konservativen/Alternativen endet und mit einem konservativen/alternativen EU-Kommissionspräsidenten wie z. B. Orban oder Salvini oder auch Meuthen – die das Teil dann endlich in die Tonne kloppen können und die EU geordnet zurückführen zur Europäischen Gemeinschaft der souveränen Länder, nachdem sie die muslimischen Horden aus dem Land gejagt und die Grenzen pickeldicht gemacht hätten – notfalls mit Polizei- und Militärgewalt und notfalls eben mit solcher Unterstützung aus anderen Ländern – z. B. Putin, Trump.
        Wer Polizei und Militär wie befehligt, ist denen egal – Hauptsache, sie bekommen ihren Sold, ihr Gehalt. – Also schwenken die auch um, wenn sie von den Konservativen/Alternativen ihre Anordnungen bekommen.

  28. „Ich möchte lieber etwas anderes sein als eine Art Henker an der besten Rasse Europas.“

    ,,Eigentlich sind die Deutschen die einzigen anständigen Leute, die in Europa übriggeblieben sind.“

    „Ich war in Frankfurt im Rahmen einer zivilen Regierungskonferenz. Wenn das, was wir den Deutschen antun, Freiheit sein soll, dann möchte ich lieber tot sein. Ich verstehe nicht, wie Amerikaner so tief sinken können. Es ist jüdisch, da bin ich mir ganz sicher.“

    -4 Sterne-US-General George Smith Patton, 1945

    ,,Fasanenjagd in der Nähe von Mannheim
    Einen Tag vor seiner Abreise nach England, von wo er mit einem Kriegsschiff in die Vereinigten Staaten weiterreisen sollte, wollte er noch in der Nähe von Mannheim an einer Fasanenjagd teilnehmen. Es war tiefer Winter und die Gegend schneebedeckt.

    Bei der Hinfahrt stieß kurz vor Mittag sein olivfarbener 1938er Cadillac mit einem 2,5 Tonnen schweren GMC Army-Truck zusammen. Der Lastwagen war ohne Vorwarnung nach links zu der Fahrspur abgebogen, auf der Pattons Cadillac entgegenkam.

    Stark blutende Kopfwunde
    Im Wagen waren Patton, Major General Hobart Gay, Generalstabschef der dritten Armee, Pattons Fahrer Woodring und sein weißer Bullterrier Willie. Patton, der hinten rechts saß, wurde unglücklich nach vorne geworfen. Dabei prallte sein Kopf gegen die Fensterleiste der herunter gelassenen Scheibe, die die Rücksitze vom vorderen Fahrbereich trennte. Patton zog sich eine stark blutende Kopfwunde zu. Er erlitt auch einen Halswirbelbruch mit Querschnittslähmung.

    Im Militärhospital in Heidelberg wurde der Vier-Sterne-General intensiv behandelt. Zwölf Tage lang kämpften die Ärzte um sein Leben. Vergeblich. Am 21. Dezember 1945 um 17.55 Uhr verstarb Patton, nachdem am gleichen Tag noch eine Lungenembolie diagnostiziert wurde.“

    https://www.wort.lu/de/lokales/heute-vor-70-jahren-der-verhaengnisvolle-autounfall-von-general-patton-5666eecb0da165c55dc4f3c1

    • Entschuldigung, aber dieser Rechtschreibfehler im Titlelbild sollte unbedingt verbessert werden, da er dort besonders auffällt : PHYSISCHE VERNICHTUNG

      ++++
      MM. ICH SEHE BEIM BESTEN WILKEN KEINEN FEHLER.
      ++++

  29. OT
    im vorigen Strang habe ich mich über Merkels Auftritt am vergangenen Freitag in Chemnitz und ihrer unsäglichen nicht mehr auszuhaltenden Schwurbelansprache zu ihren treuen Anhängern die in der BILDon veröffentlicht wurde, entsprechend kommentiert.
    Bei der Ersteren und BIld sind echt nicht nur ein paar Schrauben locker,da hilft nur noch die geschlossene psychitrische Anstalt.

    Nun erschien auch auf PI ein ebenso passender Kommentar über diesen Chemnitz Wahnsinn und Merkels ominöses typisches auf den Kopf stellen der Verhältnisse. Diesen möchte ich dem MM Blog durchaus passend nicht vorenthalten.

    ++ Verlogenes Stück!
    Chemnitz: Die Täterin besucht den Tatort – die Presse jubelt++
    Von JOHANNES DANIELS | Am Tag der geplatzten konzertierten Staats-Lügen besuchte die Verursacherin und Drahtzieherin der „Causa Chemnitz“ ihren Tatort. Ein durch und durch frostiger Empfang war der Spalterin Deutschlands und Europas gewiss. Viele aufrechte Chemnitzer waren gekommen, um Merkel „gebührend“ zu empfangen und wohl etwas in ihre wohlinszenierte Mainstream-Propaganda-Brühe zu spucken. Merkels Staats-Besuch in der drittgrößten Stadt Sachsens wurde daher mit einem Großaufgebot der Polizei gesichert – über 1.200 Einsatzkräfte sollten die „Königin der Schutzbedürftigen“ vor dem verständlichen Volkszorn schützen.
    Ganzer Text siehe:
    http://www.pi-news.net/2018/11/chemnitz-die-taeterin-besucht-den-tatort-die-presse-jubelt/

    Und ausserdem hätte sie sich den ganzen Schwurbel Lügen Aufwand nach Chemnitz inklusive über 1250 Polizisten als Merkelpoller umfunktioniert sparen können:
    „Hetzjagden“-Video von Chemnitz: Es war alles ganz anders – Presse und Kanzlerin verbreiteten Fakenews
    Ein Gastbeitrag von Jürgen Fritz

    Nach wochenlangen Recherchen ist es Tichys Einblick gelungen, Kontakt zur Urheberin des Chemnitzer 19-Sekunden-Videos herzustellen, welches um die halbe Welt ging. In diesem, so die spätere Behauptung der linksradikalen Antifa-Zeckenbiss, wäre eine „Hetz-„ oder „Menschenjagd“ auf Immigranten zu sehen.

    Diese Darstellung wurde dann von vielen Leitmedien und sogar von der Kanzlerin und ihrem Regierungssprecher völlig kritiklos übernommen und instrumentalisiert, um von dem mutmaßlichen Migrantenmord bzw. Totschlag an dem 35-jährigen Daniel H. abzulenken. Doch nun kommt wieder etwas mehr Wahrheit ans Tageslicht und es stellt sich heraus: Es war alles genau so, wie von Verfassungsschutzpräsident Maaßen beschrieben, der hierfür dann seines Amtes enthoben wurde, weil er dies offenlegte. Doch lesen Sie selbst. …(..)
    https://philosophia-perennis.com/2018/11/16/hetzjagden-video-von-chemnitz-es-war-alles-ganz-anders-presse-und-kanzlerin-verbreiteten-fakenews/

    Ps. Merkel&Consorten und was wird nun aus den Fake NEWS ?
    Ich denke… NICHTS. So wie bei den Refugees und den Moslems zu sagen pflegte: „Jetzt sind sie nun schon mal da“ !
    („alle Menschen sind Gleich und einige sind Gleicher!)

  30. chouchou
    leute wißt ihr noch wie sich alle sauberempörer über GLADIO aufregten ? GLADIO war ja von der nato gegründed um eventuelle kommunistische machtübernahme in europa zu verhindern . GLADIO wurde also geköpft und heute braucht sich also keiner mehr wundern warum unsere militärs heute zahnlos sind und der kommunistischen machtübernahme durch merkel und/oder dem islam nichts mehr entgegenzusetzen haben. heute wären wir froh wenn wir GLADIO hätten .! ! ! ! !

  31. @alle: Ich verstehe nur nicht, warum sich viele Deutsche so gutmenschlich verhalten. Wissen die wirklich nicht, dass sie mit abgeschafft werden sollen und dass sie vor ihrer Abschaffung die Hölle auf Erden haben? Oder wissen sie es gar und ignorieren das einfach? Dann sind sie noch schlimmer. Kann man Menschen so indoktrinieren, dass sie ihre Abschaffung als etwas Tolles empfinden, nur weil sie damit Asylnegern und Moslems entgegenkommen und ihnen gar eine Freude bereiten?
    Heute habe ich mal kurz in den Sonntagsgottesdienst des ZDF geklickt. Und schon davor wurden deutsche Kinder interviewt. Die reinste Gehirnwäsche: uns gehts es doch so gut! Im Gottesdienst dann: „Ich organisiere Deutschkurse für Geflüchtete (nicht mehr Flüchtlinge – aber die Sch… bleibt die gleiche), denn die wollen alle Deutsch lernen und sich integrieren!“ Dann habe ich den roten Knopf gedrückt.
    Das einzigste, was diese Geflüchteten nicht wollen ist, deutsch zu lernen und sich zu integrieren. Aber vielleicht gibt es da finanzielle Zuwendungen, wenn sie sich bereit erklären, deutsch zu lernen.
    Wenn ich in ein anderes Land auswandere, darf ich nur kommen, wenn ich entweder so viel Geld habe damit ich mich selbst versorgen kann oder ich einen Arbeitsplatz sicher habe. Und Voraussetzung dafür ist, dass ich die Landessprache sehr gut kann – und wenn ich sie nicht kann, muss ich selbst dafür sorgen, dass ich sie kann. Es wird kein einheimischer Gutmensch auf mich zukommen, und mir sagen, dass er mir den Hintern küsst und in den selben kriecht. Und wenn ich mich sehr übel danebenbenehme, dann sitze ich ganz schnell in Abschiebehaft und werde abgeschoben.

    • @ Toni v. Alm : lieber Toni wie soll man den Gutmenschen das erklären? Ein Freund meinte zu mir auf diese Frage, garnicht! Aber wie wäre der Ansatz? Eine Gutmensch Familie sitzt am Tisch, es klingelt und es stellt sich der Neue für lau wohnende Nachbar und Moslem Ali vor. Er beäugte erst einmal prüfend die Lage Wohnung bzw Frau und Töchter des Herrn Mustermann Mario Müller! So nach dem Motto was gibt es künftig zu klauen und zu vögeln? Wie bei den Tieren halt! Und Risikoeinschätzung was ist der Schlappschwanz Mustermann für ein Hindernis? Ergebnis Keins!
      Daraufhin kommt Ali nun fast täglich bei Müllers vorbei, bis er hat was er will! Er bestimmt inzwischen was gegessen und getrunken wird im Hause Mustermann / Müller! Er vögelt Frau Mustermann wann er will, Herr Müller muss ja immer arbeiten damit die nicht kostenlose Bleibe bezahlt und die Mäuler was zu fressen haben! Um die beiden Töchter kümmert sich der nette Nachbar Ali gleich mit ist ja so kulturell eine bessere Integration für die Müllers in die Gepflogenheiten des Islam! Außerdem wollen Mustermanns ja nicht als Rassisten da stehen! Nein mein Lieber Toni es gibt für diese 🧠 Hirn loser keine Erkenntnisse kein Lerneffekt ! Nur Schmerz und ich bin ein Einzelfall bzw. Deutsche sind auch Täter Gesabbel

  32. An Eagle1 : Um Ihre Frage direkt zu beantworten : Ja, meine Kinder sind schon lange aus der Schule heraus. Aber schon damals in den 80ger und 90ger Jahren habe ich mich mit bekloppten Lehrern gezofft, daß die Wände wackelten. Und nicht nur mit Lehrern, auch mit Pfaffen, die meinen Kindern Gott-allein-weiß-welchen Blödsinn erzählen wollten. Schließlich habe ich meine beiden Kinder aus dem Religionsunterricht heraus genommen, damit sie später ein normales, gesundes Sexualleben haben können und nicht mit Schuldgefühlen beladen und verklemmt durchs Leben laufen müssen. Hauptsächlich meine Tochter mußte ich vor diesem Erbsünde-Blödsinn schützen. „Frauen haben die Sünde in die Welt getragen.“ Gequirlter Schwachsinn, der mich auf die Palme bringt. Allerdings muß man sich darum kümmern und mit dem Hintern hochkommen nicht zu feige sein, um Konflikte auszutragen. Warum, bitte schön, können Eltern das heute nicht mehr tun ?
    Doris Mahlberg

    • @Doris mahlberg

      Sie Ärmste, ich sehe das genauso wie Sie, irgendwann ist der Zeitgeist völlig außer Kontrolle geraten.

      Hier als Comic.

      Kinder brauchen MODERNE Märchen

      Am 23.09.2012 veröffentlicht

      https://www.youtube.com/watch?v=2pOVte7Van0

      ================

      Und alles, weil die Deutschen ja so Grausam waren.

      Aber andere Völker waren wohl richtig menschlich, auch ohne Krieg.

      – Sowjetunion – Die Wahrheit über das Mörderregime

      https://youtu.be/T5b1Gujv3BU?t=246

      Hier als ganzer Film

      https://youtu.be/T5b1Gujv3BU

      Um die Wahrheit zu sagen, ich wurde 1962 geboren, aber ich hätte niemals gedacht, wie bescheuert das noch werden könnte.

      Aber dem ist nicht so, es wird immer bescheuerter, unglaublich sowas.

      Gruß Skeptiker

      • An Skeptiker : Würden die Deutschen doch endlich begreifen, daß andere Nationen ebenfalls grausame Herrscher hatten. Oder war Stalin etwa ein Chorknäbchen ? Aber auch der grausamste Herrscher der Weltgeschichte hat nicht soviel gemordet, gefoltert,ausgebeutet,gequält,verwüstet,zerstört und Frauen verbrannt wie die Katholische Kirche. Und das über viele Jahrhunderte, nicht nur ein paar Jahre. Heute tut das der Islam, aber auch das begreift die blöd-bunt-grüne Gesellschaft nicht.
        Grüße von Doris Mahlberg

      • @Doris Mahlberg

        Sieht man auch hier so.

        Hexenverfolgungen gibt es noch! – DOKU 2014

        Hier aus meiner Sicht, die durchgeknallteste Zene im Video überhaupt.

        https://youtu.be/Tuzb2VURDsg?t=2432

        Hier als ganzes Video.

        https://youtu.be/Tuzb2VURDsg

        Aber so richtig viel hat die Hexenverbrennung wohl nicht bewirkt bewirkt, weil es gibt Sie ja noch, ich meine die böse Hexe.

        Unsere Mutti Merkel, nur als ein Beispiel.

        Angela Merkel fordert mehr Propaganda

        https://www.youtube.com/watch?v=hb_eDC6pEEk

        Und das, obwohl es diese Kindermärchen ja nun mal gibt.

        Hänsel und Gretel – Kinderlieder zum Mitsingen | Sing Kinderlieder

        https://youtu.be/FgpN2xDgQhE?t=33

        Aber die Warnungen haben eben nichts gebracht, das sieht man ja jeden Tag so.

        Gruß Skeptiker

    • @ Doris mahlberg

      Alles klar.
      Heute läuft das so.
      Aufstand = Ende der schulischen Laufbahn oder Privatschule.
      Kostenfrage.

      Was denken Sie, wen ich schon alles verklagt habe.
      Das zieht sich, läuft sich flach, kostet wie Hechtzahn und bringt meist wenig, da die Schulämter am längeren Hebel sitzen.
      Meist wird den Familien geraten, sie sollten doch die Schule wechseln, wenn sie solche großen Probleme hätten.

      Schuld sind immer die Familien. Hier herrscht seit ein paar Jahren die offene Diktatur.
      Man kann auswandern oder man versucht die Nachfahren unauffällig durchzuschieben. Von den buntverstrahlt-daddelphonesüchtigen Mitschülern werden sie sowieso heftig gemobbt, den Rest erledigen die linkslastigen Lehrer sehr gerne.

      Noten sind dann alle sicher zwischen 4-6.

      Der Rest ist Schulrecht und das ENDE DER SCHULISCHEN LAUFBAHN.

      Mit entsprechenden Problemen, überhaupt eine Anschlußverwendung in irgendeiner Ausbildung zu finden.

      Denn alle Ausbilder fragen bohrend, WARUM man denn die Schule verlassen mußte….

      Waren Sie DDR-Bürgerin?

      Ich nicht, aber seit ein paar Jahren weiß ich genau, wie das damals gelaufen ist. Wer nicht für die Stasi war, oder in ihr, der wurde VON IHR VERFOLGT.

      • @ eagle1: du hast sowas von RECHT! Wer nicht für die Stasi war, oder in ihr , zwo wer sich irgendwie auffällig, aufmüpfig, und sympathisch zum Klassenfeind stand, wurde VERFOLGT und letztlich Vernichtet!

      • An Eagle1 : Wenn das tatsächlich heute so diktatorisch in den Schulen läuft, kann man nur noch zu Hause versuchen, einen positiven und patriotischen Einfluss auf die Kinder zu nehmen. Ich bin keine DDR-Bürgerin gewesen. Ich lebe in der Eifel, ca. 50 km südlich von Köln. Das ist noch etwas ländlich und war in den 90er Jahren noch nicht so bescheuert, wie es heute ist. Auch war ich nicht mehr berufstätig als meine Kinder kamen. Ich war zu Hause und habe sie selbst erzogen.Nach heutigem Standard war ich also totes Kapital und eine blöde Hausfrau und Mutter. Unsere beiden Kinder sind heute absolute Feinde des Merkelregimes und der ganzen linksverblödeten Politverbrecher-Mischpoke. Sie sind AfD-Wähler genau wie mein Mann und ich. Irgendetwas muß ich also verdammt richtig gemacht haben.
        Grüße von Doris Mahlberg

      • @ Doris Mahlberg

        Also bei uns wählen auch alle die richtige Partei, also die im Wahlalter sind.

        Nochmal, das ist nicht allein Erziehung daheim, es ist schon wie Höcke sagt, man muß inzwischen aufpassen, was man am Frühstückstisch so von sich gibt.

        Die Schulen bespitzeln via psychologisch raffinierten Fragestellungen die Gesinnung der Familien.
        Den Nachfahren wird dann der Garaus gemacht, was glauben Sie, was für Zeitkapazitäten das bindet.

        Selbstverständlich sind Mütter daheim und erziehen die Nachkommenschaft, aber bei Familien, die kritisch denken, ist gerade das das Problem: die Nachfahren in der Schule verhalten sich dann nicht so glattgeleckt grünlinksverstrahlt. Jugendliche wollen Anerkennung von Gleichaltrigen haben, das ist völlig normal.

        Wenn aber 80% Anti-AfD ticken, dann ist man schon zahlenmäßig Außenseiter, und wenn man dann noch anders redet, in Aufsätzen anders argumentiert und da geht es jetzt nur um winzige Abweichungen, dann steht man schon auf dem Index und wird genauer unter die Lupe genommen.

        Wie gesagt, Sie können die Familie in Ruhe durchbringen und bilden und ausbilden lassen, aber eben nicht mehr in Schland.

  33. TOP aktuell
    In Frankreich haben mehr als 280.000 Menschen ihre Autobahnen und Verkehrsachsen besetzt, um gegen zu hohe Spritpreise zu protestieren. Vielerorts kam es zu Zwischenfällen.
    Doch es geht um viel mehr lt. Experten.

    Frage: Warum ist dies in Deutschland nicht in dieser Masse Menschen gegen Merkels&Co. Politik möglich. Schließlich haben alleine über 6 Millionen Menschen die AFD gewählt + XMillionen Unterstützer mit der Faust in der Tasche.
    Es geht schließlich in unserem Land um viel mehr als nur um hohe Spritpreise -! Wir haben noch zusätzlich den Dieselwahnsinn durch einen popeligen durchgenallten GRÜNEN aus Bad. Württ./ Konstanz ausgelöst, der die Autoindustrie deutschland fast schon lahm legt. Und Merkel hält die Klappe.
    siehe dazu: Chef der deutschen Umwelthilfe fordert Verkehrswende Resch: Fahrverbote ab 2020 auch für Euro-6-Diesel möglich
    DUH warnt ausdrücklich vor dem Kauf von Euro 6 Diesel-Pkw.
    BILDon 17.11.2018 – 16:04 Uhr
    Als hätten Diesel-Fahrer in Deutschland nicht schon genug Probleme …
    Nachdem Diesel-Fahrverbote in Deutschland nun erstmals auch auf einer vielbefahrenen Autobahn gelten sollen, kündigt Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe an, dass dies wohl erst der Anfang sei.

    „2019 werden wir in über 30 Städten Diesel-Fahrverbote bis inkl. Euro 5 Fahrzeuge durchsetzen. Dort wo dies nicht reicht, wie in Stuttgart, Berlin oder München, folgen in 2020 Fahrverbote auch für Euro 6 Diesel-Fahrzeuge“, so Resch. (..)

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/dhu-chef-resch-fahrverbote-ab-2020-auch-fuer-euro-6-diesel-moeglich-58492142.bild.html

    pers. Bemerkung: Wenn dies so weitergeht ist Deutschlands Hochtechnologie/ bzw. Schlüsselarbeitsplätze /Autoindustrie bald am Ende.Deutschland hat seit Merkel 13 Jahre Probleme ohne Ende.

    Doch es geht um viel mehr. Es geht um unser Land -es geht um Alles oder Nichts. Michel wach endlich auf. Wenn 280.000 Bürger in Frankreich es fertig bringen, sollten dies die Deutschen auch können.Warum ist dies bis jetzt nicht so? Es fehlt scheinbar lediglich die Initialzündung von integeren wichtigen Menschen- die sich trauen den Aufruf für einen Protest zu innitiieren!

    >>>>> Eine wütende Dieselfahrerin mobilisiert ganz Frankreich. Mit einem Video gegen die hohen Spritpreise hat sich eine 51-Jährige an die Spitze einer landesweiten Protestbewegung gesetzt. <<<<<< !!!!
    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/eine-tote-und-229-verletzte-bei-spritpreis-protesten-in-frankreich-15895586.html
    https://www.welt.de/politik/ausland/article184026880/Frankreich-Eine-Tote-und-Traenengaseinsatz-bei-Protesten-gegen-hohe-Spritpreise.html

  34. „Merkel trägt die Verantwortung“. Nebenbei, kommt sie deshalb immer deformierter einher ?
    Kann ich nicht zustimmen. WIR sind die WELT, und WIR sind auch das feige, gaffende, endlos labernde und nicht HANDELN.DE Volk ! Keine/r steht in Chemnitz auf und verläßt diese unsägliche Bühne. Keine/r unterbricht diese
    Stammelei an Verlogenheit u. Niedertracht. Nur dasitzen u.glotzen. Ja, das wäre es. Der ganze Saal leert sich, als Reaktion auf die geistige Leere der Politbühne. Ja, und auch die Hansdampfs in allen Machtgassen links und rechts neben der Versprecherin hätten einfach aufstehen und gehen können. Mir wird schlecht, habe ich in solchen Situationen gesagt und bin gegangen. Stimmte ja auch !
    Und wenn M. und die ganzen Vereine, genannt polit. Parteien, weg wären, ja, was dann ? Ändert sich dann was an der Trägheit, der fehlenden Verantwortung, der egoist. Kleinbürgerhaltung, der Gewinn- u. Machtsucht ? Ändert dies den Charakter, den „Geist“ eines Volkes, das nicht mal die Möglichkeit der Propaganda-Hypnose in Betracht zieht ? Wie sagte einer: „das wüßte ich aber“ ….
    Nur ein tiefer Wandel, der Selbstwahrnehmung voranschickt, ändert im Aussen was. Die einzige Änderung
    bin ich, sind wir !

    • Beim Merkel Besuch in Chemnitz war nur ausgesuchtes Publikum vor Ort. Die Regierung geht doch kein Risiko ein, dass evtl. ein Besucher ausrasten könnte.
      Freilich musste man auch kritische Bürger einladen, denn ansonsten wäre alles unglaubwürdig gewesen.
      Es gab draußen schon Proteste gegen Merkel aber das vertuschen die Lügenmedien so gut es.

      • @ Maria S
        Zitat:..(..) „Es gab draußen schon Proteste gegen Merkel aber das vertuschen die Lügenmedien so gut es geht“

        Liebe Maria S – die Einheitspoltik und die LügenMedien „vertuschen“ in deren Sinne nichts (mehr)… sie bezeichnen die wirklichen Verhältnisse nur anders -als Diskussionrunde gegen „Rechts“.
        die Faz schreibt u.a. –> Merkel traf am Mittag in Chemnitz ein; sie besuchte zunächst ein Training von Nachwuchsspielern des multinationalen Basketballzweitligisten Niners Chemnitz und traf sich anschließend mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) und Barbara Ludwig sowie rund 20 Chemnitzer Bürgern zu einem vertraulichen Gespräch. Am Nachmittag stellte sich die Kanzlerin 120 Lesern der Regionalzeitung „Freie Presse“ in einer Fabrikhalle, in der einst der sächsische Eisenbahnpionier Richard Hartmann Dampflokomotiven fertigen ließ. Die Teilnehmer waren aus 350 Interessenten ausgelost worden, darunter auch nicht wenige Kritiker vor allem ihrer Flüchtlingspolitik, viele hatten Fragen und Statements vorbereitet.
        Merkel: „Es sei schrecklich, dass ein Mensch gestorben sei, das aber rechtfertige nicht, selbst Straftaten zu begehen. „Wir dürfen uns nicht von denen, die Hass und Hetze verbreiten, die Tagesordnung vorgeben lassen!“
        http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/merkel-in-chemnitz-nicht-von-denen-die-tagesordnung-vorgeben-lassen-15894488.html

        T -Online —> „Kanzlerin in Chemnitz“
        ++ Wie Angela Merkel die Hölle meisterte++
        https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_84798744/angela-merkel-in-chemnitz-wie-die-kanzlerin-die-hoelle-meisterte.html

        Ja so kann mans natürlich auch sehen, was sagen,schreiben schwurbeln, inkl. getürktes Puplikum, aber es ist nun mal doch nicht > die WAHRHEIT <.!

        diese Info kommt der Wahrheit so ziemlich nahe!
        Peinlich -++ Merkel stammelt sich um Kopf und kragen++
        Tim Kellner auf YT –

  35. TOP aktuell in Ergänzung meines og. Kommentars von heute 18. November 2018 um 13:13 Uhr -> zu den aktuellen Demos von 300.000 Bürgern in Frankreich.

    Die SchwurbelPlaudertasche und Fürst der Finsternis E. Macron während der Bürger Demos im eigenen Land heute in Deutschland:
    „Wir müssen ein neues Kapitel für Europa aufschlagen“
    Frankreichs Präsident hat Europa in einer Rede vor dem Bundestag auf mehr Eigenständigkeit eingeschworen. Die Welt dürfe nicht ins Chaos abgleiten, sagte Emmanuel Macron.
    https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-11/emmanuel-macron-volkstrauertag-eu-reform-bundestag

    Treffen mit Macron : EU-Reformen: Merkel will „jetzt liefern“ – Quelle: https://www.svz.de/21694447 ©2018

    Der Wahnsinn schreitet weiter fort.
    Gibts wirklich noch Hoffnung dass diese Figuren die Europa ans messer der Abschaffung und des Islam liefern schenllstmöglichst abgesetzt werden und verschwinden?

  36. Diese oben genannten Pläne (Von Psychopathen) resultieren aus einer vergangenen Epoche eines Deutschlands als Aggressor. Heute würde ich allerdings sagen, die Ziele sind geblieben obwohl Deutschland seit 1945 ein völlig anderen Charakter entwickelte als das solche Vernichtungspläne noch nötige wären.

    In der Sache aber wäre diese andauernden Einflussnahmen von außen nicht möglich, wenn wir eine Regierung hätten, die mit allen Parteien geschlossen hinter unserer Nation loyal stehen würden – dann würde auch ein Exkrement wie Soros keinen Stich sehen. Doch leider haben nicht nur Politiker oder Merkel sowieso – sondern auch Menschen des öffentlichen Lebens, Prominente, Staatsbeamte, Künstler u.u.u sich diesen abstrakten Plänen der Vernichtung ihrer eigenen Nation hingegeben – da frage ich schon, wie kann so etwas sein? Fast alle Medien, Schulen, Unis und die lokalen Politiker, Wirtschaftler, Unternehmer und viele private Bürger unterstützen diese nationale Vernichtung im Sinne von Soros – so etwas hat es auch in weit entfernter Historie noch nicht gegeben.

    Offenbar muss sich hier in Deutschland eine geistige Krankheit ausgebreitet haben, die Sehnsucht nach mörderischer Fremdherrschaft und der Wunsch nach geregelten Untergang, die krankhafte Ablehnung von Identifikation mit der eigenen Heimat – dem deutschen Staat aber letztlich einem Land wo auch diese Leute geboren und aufgewachsen sind? Wie kommen solche Leute eigentlich darauf, sich einer solchen grausamen und hinterweltlichen Religion zuzuwenden und diese auch noch gegen den Willen der Menschen zu verteidigen? Der Begriff „Nestbeschmutzer“ wäre zu einfach.
    Hier leben offenbar gekaufte Saboteure unter uns oder wie heißt der Name dieser geheimen Loge?
    Es sind eine Menge dieser Leute, die nach Vollendung der Vernichtung/Umvolkung kaum einen persönlichen Nutzen oder Orden dafür bekommen werden – diese Kreaturen sind womöglich die ersten, die dieses Land fluchtartig verlassen.

  37. @ frank Adler
    Zitat: (…) „Es sind eine Menge dieser Leute, die nach Vollendung der Vernichtung/Umvolkung kaum einen persönlichen Nutzen oder Orden dafür bekommen werden – diese Kreaturen sind womöglich die ersten, die dieses Land fluchtartig verlassen.“

    pers. Bemerkung: Ich bin nicht so richtig davon überzeugt,
    es gibt Beispiele aus der Vergangenheit,di kaum einer kennt, siehe —>
    Der Fall Globke – >> Adenauer und die Nazis<<
    Einst legte er Hitlers Rassegsetze aus, als Adenauers Staatssekretär war er dann 14 Jahre lang einer der mächtigsten Männer der jungen Bundesrepublik – und zugleich einer der umstrittensten: Hans Maria Globke wurde zur Symbolfigur für die unaufgearbeitete braune Vergangenheit des Landes.
    Nach dem Krieg setzen die Alliierten einiges daran, Hitlers "willlige Vollstrecker" aus dem öffentlichen Leben im Nachkriegs-Deutschland zu verbannen. In manchen Fällen, wie dem von Reinhard Gehlen oder Hans Maria Globke, ist deren Know-how aber wohl zu wertvoll, um es ungenutzt zu lassen. Bei der Entnazifizierung wird Globke der Status "unbelastet" – Kategorie V zuerkannt. Er tritt in die CDU ein. Schon 1948 wird er in den Aufbau der Bundesverwaltung einbezogen. 1949 holt ihn Adenauer ins Bundeskanzleramt. Bis 1953 steigt er als Staatssekretär zu Adenauers engstem Mitarbeiter auf und ist 14 Jahre lang einer der mächtigsten Männer der Bundesrepublik.
    Der Kommentator der Rassegesetze
    Seine Vergangenheit scheint vergessen: Hans Globke beginnt nach dem Ersten Weltkrieg sein Jura-Studium. Eine steile Beamtenkarriere folgt, die auch in der NS-Zeit fortsetzen kann: Bis 1945 arbeitet er als Ministerialrat und Referent für Staatsangehörigkeitsfragen in Hitlers Reichsinnenministerium.

    In dieser Funktion verfasst er einen von vier Kommentaren zu den Nürnberger Rassengesetzen von 1935, mit denen die Verfolgung der Juden in Deutschland einen rechtlichen Rahmen bekommt.
    Hitlers Ministerialrat und Staatssekretär des Bundeskanzlers
    Globke verteidigt sich gegen Angriffe wegen seiner braunen Vergangenheit, er habe versucht, im Rahmen seines Amtes, die Gesetze abzumildern. Außerdem habe er gehofft, der gesetzliche Rahmen werde wenigstens der willkürlichen Diskriminierung der Juden ein Ende setzen.
    https://www.mdr.de/zeitreise/der-fall-globke100.html

    https://www.dw.com/de/braun-gef%C3%A4rbtes-kanzleramt-der-fall-globke/a-19395498

    https://www.fritz-bauer-archiv.de/genocidium/der-fall-globke

    es gibt noch einige andere von der Spezies- (großteils allesamt mal weit oben in der CDU sitzend) doch da wurde geschwiegen und gemauert. Und heute haben wir immer noch Merkel ud Konsorten !

    • Völlig richtig, da fällt mir auch der Fall Lübke ein – (wohl KZ-Baumeister gewesen…)

      Mir ist das selbst unverständlich, aber die ganz dicken Fische fanden und finden immer einen Weg um sich an ein neues Regime anzupassen.

      Das ist auch eine Frage des Gewissens und Schuldgefühle, die diese Leute nicht hatten. Na klar, waren alles unter Befehlsnotstand Leidende und Mordende.

      Doch die kleinen scheinbar harmlosen Mitläufer (Gehorchende, Pimpfe, Schreibtischtäter…), die in der Summe aber ein ganzes System bilden. Einzeln wird man die nie belangen.(Mit einer Ausnahme: Ich würde solange wühlen bis ich die alle gefunden habe und dann an die Wand stelle) Egal, ob die „Chebli, Grönemeier, Kahane, Karrenbauer, Dreyer, Nuhr oder Welke…oder Habarth“ heißen.

      Man könnte Hundertatusende von diesen kleinen ekelhaften Mitläufern aufzählen, jeder kotzt seinen Spruch gegen dieses Land und unterstützt indirekt oder direkt die Flutung mit Muslime. In der Gesamtheit sind die eine Diktatur und fühlen sich geborgen und unter sich in Sicherheit (Wie beim Staatsfernsehen – kraulen sich gegenseitig).

      Wie war das mit Hitler: Als sein Selbstmord im Radio bekannt geworden war brach für Tausende stramme Nazis eine Welt zusammen – der Übervater ist weg? – der plötzlich nicht mehr da war.

      Genauso ist es mit Merkel und ihre Speichellecker. Würden die auf Schlag nicht mehr da sein, würden sehr viele plötzlich innerlich zusammen fallen, zum Alkohol oder Drogen greifen, aus dem Fenster springen oder abhauen – Nationalfeinde wie Roth, Habeck, Göring-Eckardt &Co…über Nacht würden vor der Rache flüchten.

      Fazit: Die Plage beginnt nicht nur mit einer Ratte, nur die Masse sorgt für Krankheiten und Dreck.

  38. An Eagle 1 : Was Sie da berichten klingt ja wie DDR 2.0 und übelste Stasi. Dieses System ist bis ins Mark verfault, krank und pervertiert. Ich bin mir sicher, daß es so nicht weiter bestehen kann. So schlimm war es in den 80er und 90er Jahren definitiv noch nicht in den Schulen. Es gibt sicherlich auch heute bei den Lehrern noch vernünftige Zeitgenossen, aber Tatsache ist und bleibt : Die Mehrheit dieser Zunft ist und war schon immer linksverblödet. Auch zu meiner eigenen Schulzeit in den 60ern waren die meisten Lehrer miese Ratten.
    D. Mahlberg

    • @ Doris Mahlberg

      Das sehen Sie völlig richtig. Ich kann das bestätigen, in den 80gern und 90gern herrschte noch überwiegend die freie Rede.

      Erst mit der Wiedervereinigung, dem Mauerfall begann dieser rapide, aber zunächst nicht so gut wahrnehmbare Unterwanderungsfeldzug der Stasi-SED-Kader, parallel dazu deren Habitus, deren „Denke“ und „Spreche“ und das merkte man dann ganz stark in Elterngesprächen.

      Dauernd tauchten so Worthülsen auf, solche Sprechtabus wie ich sie zuvor nicht kannte. Man durfte Kinder nicht mehr offen kritisieren, wenn sie etwas ausgefressen hatten oder sich mal komplett daneben benahmen.
      Sofort hatte man einen Schwarm giftig guckender Suffragetten im Nacken, die in ihrem Links-Sprech einen ganzen Vortrag in Pädagogik hielten, bei dem man als Erziehungsberechtigter immer den Kürzeren zog.

      Kinder durften nicht mehr erzogen werden, sie mußten GELASSEN werden, wie sie wollten. Tauchten dann wirklich harte Probleme auf, dann war es wieder die Schuld mangelhafter Erziehung seitens der Eltern. Eben wies gerade gebraucht wurde. Logik = Fremdwort, Verantwortungslosigkeit machte sich breit, wie der islamische Mehltau. Die Jugend wurde sukzessive ENTKOPOPELT und auf Handy umgepolt.

      In den 90gern kam auch die Primärwaffe der Verderbnis der Jugend auf: das Handy.

      Und Ende der 90ger dann die große Übernahme der größeren BRD durch die kleinere DDR.

      Das war der Anfang vom Ende des ehemals hervorragenden Bildungssystems, parallel dazu wurde das Gesundheits- und Krankenkassenwesen bei uns völlig zersetzt und zerstört und auch der gesamte Arbeitsmarkt, der nun nur noch über online-Bewerbungen und Zeitarbeitsfirmen läuft, die sich NULL an Arbeitsrechte halten. Kein bezahlter Urlaub, kein Kündigungsschutz, keine Langzeitverträge. Nur noch befristete Arbeitsverhältnisse, Mietverträge, und ein „Heiern und Feiern“
      https://de.wikipedia.org/wiki/Hire_and_Fire

      Der Beruf des Dauerpraktikanten wurde zur neuen Mode.

      Das hat alles Methode.

      Sonnenklar.

      • Sie Ärmster. Bin ich froh, daß meine Kinder erwachsen sind. Ich habe jetzt meinen Rentenantrag gestellt und wenn der durch ist, muß ich für diesen untergehenden Staat und das Politverbrechergesindel nicht mehr arbeiten. Mein Mann ist 5 Jahre früher in Rente gegangen und hat das nie bereut. Er hat schon vor 5 Jahren gesagt, die könnten ihn alle am A……. lecken und er hätte keine Lust mehr, eine verblödete Claudia Roth oder eine kriminelle Regierung am Fressen zu halten, geschweige denn ihre fetten Renten und Luxuslimousinen mit Chauffeur zu bezahlen. Es geht ihm heute so gut wie nie zuvor und er genießt jeden Tag.Das wünsche ich Ihnen auch und verbleibe mit freundlichen Grüßen, Doris Mahlberg

  39. Eigentlich möchte ich ja garnichts mehr außern, es sieht immer mehr nach einem -Abgleiten in die SURREALITÄT- aus, was da täglich über den Schirm kommt, Tendenz steigend.
    Diskussion mit -Arbeitenden- ist mangels Zeit, aus deren Sicht, garnicht mehr (bis kaum) möglich, wie schon sehr Viele hier und auch anderswo verwundert und verzweifelt feststellen durften – selbst im Familienkreis nicht. Wobei die weiblichen Hälften extrem stark vom -nicht-hören-und-wissen-wollen-VIRUS- befallen zu sein scheinen, auch bei -Nicht-Gutmensch-Einstellungen-.

    Es kam schon manchmal die Frage hoch, was denn bitteschön im Wasser oder gar in der Luft sein muß, was ein derartiges Phlegma auslöst ..???

    Ein Hinweis noch auf einen anscheinend anlaufenden -MASSIVEN Verschwindibus- gewisser (Rothen) Kreise .. nachdem schon in Nord-Ostösterreich vor garnicht allzulanger Zeit ein Rückzug erfolgte.
    https://transformier.wordpress.com/2018/11/14/weltweites-finanzielles-erdbeben-rothschild-verkauft-all-seine-treuhaenderischen-uebereignungen-sicherheiten/

    Hat DAS alles vielleicht doch etwas zu tun mit diesen ganzen -versigelten Anklagen- in den VSA ??
    Man sollte wirklich den Horizont sehr weit öffnen, und den Rest des Planeten beobachten, soweit noch möglich. Dank der vermehrten Sperren im Netz wird es immer nebliger auf DER BÜHNE !!!

    • @Old Tuxaner

      „Wobei die weiblichen Hälften extrem stark vom -nicht-hören-und-wissen-wollen-VIRUS- befallen zu sein scheinen,..“

      Wäre nett von Ihnen, wenn solche pauschalisierenden Vorurteile sein lassen würden – es gibt genug Männer, die ebenso von diesem Virus befallen zu sein scheinen oder sind.

      • Leider, leider hat Old Tuxaner recht. Die Bürger und Politiker, die Merkels desaströse Politik am Häufigsten befürworten, sind Frauen. Und Frauen sind auch die größten Fans der Grünen und Linken und deren idiotischer Ideologien. Was haben uns die ganzen Frauen in der Politik bis jetzt gebracht, außer Chaos und Schwachsinn ??? Männer sind rationaler, sachlicher und realistischer.Sie sind für die Politik einfach besser geeignet ( natürlich gibt es auch bei Männern Idioten, z.B. Hofreither)). Frauen reagieren oft sehr emotional, unsachlich und abgehoben. Claudia Roth ist zu alledem auch noch ziemlich dumm. Das gilt auch für Merkel, Barley, Özoguz, Göring-Eckardt und so weiter, und so weiter.
        Tut mir leid, aber das ist nun mal Fakt.
        Doris Mahlberg

    • @Doris Mahlberg

      Nein, ist es nicht. – Beatrix von Storch ist eine Frau, Alice Weidel ist eine Frau und die AfD hat noch viele solcher Frauen mit gesundem Menschenverstand und ebenso viele gute Männer mit gesundem Menschenverstand.
      In den anderen Parteien sind viele Frauen ohne gesunden Menschenverstand und viele Männer ohne gesunden Menschenverstand.

      Ich habe mit vielen Männern und mit vielen Frauen gesprochen und es gibt viele linksfaschistische Männer wie Frauen und genauso Pro-AfD-Frauen wie Männer – hält sich die Waage.

      Das ist nur der Eindruck, weil eben Merkel in einem Frauenkörper an der Spitze sitzt und von der Leyen und Claudia Roth und Katrin Göring-Eckhart etc. da herumschwurbeln – aber es schwurbeln genausoviele männliche Dumpfbacken bei den Altparteien herum – Steinmeier, Schäuble, Hofreiter, Kubicki, etc..

      Davon abgesehen wird Merkel ebenso wie die anderen NWO-Vasallen-Konsorten von den alten NWO-Typen an der Spitze regiert – Soros, Rothschild, Rockefeller, etc. – und an deren Spitze sitzen diese alten männlichen Reptilien, die das alles dirigieren und zu verantworten haben.
      Die setzen dann natürlich ein paar gekaufte weibliche Zöglinge in solche Positionen, um die Wahrnehmung zu verschieben – was ihnen auch offensichtlich gelingt.
      Hier sind ja auch etliche Frauen unterwegs in diesem und auf anderen alternativen Blogs und es halten sich da Männer und Frauen die Waage – es ist eine falsche Wahrnehmung, dass Frauen nicht regieren könnten bzw. dann alles in die Sch..ße reiten würden.
      Wer hat den Hartz-4 verbrochen? – Das war Schröder – ein Mann.
      Wer hat denn Merkel auf ihren Stuhl gehievt als Nachfolgerin? – Das war Kohl – ein Mann.
      Ist Macron -ob nun homo oder nicht- eine Frau? Macht der es deshalb besser? – Ich denke, wir wären mit Le Pen und ihrem scharfen klaren gesunden Menschenverstand weitaus besser bedient gewesen und ebenso mit Beatrix von Storch z. B. als Kanzlerin – wobei es bei der AfD ziemlich egal wäre, ob da Meuthen, Beatrix von Storch, Alice Weidel, Dr. Curio oder wer auch immer die Kanzlerschaft innehätte – die haben alle einen gesunden Menschenverstand und wissen worum es geht und würden an einem Strang ziehen.

      Das hat mit dem Geschlecht null und nix zu tun – sondern mit gesundem Menschenverstand und der ist nicht geschlechtsabhängig.

      • Ist er doch und jede Frau, die ehrlich ist, weiß das. Unser gesunder Menschenverstand existiert natürlich bei Männern wie auch bei Frauen. Aber unser Gehirn, unsere Wahrnehmung und unsere Entscheidungsfähigkeit werden sehr stark von Stoffwechselvorgängen, Hormonschwankungen und psychischen Faktoren beeinflusst. Das muss man einfach auch mal zugeben können. Männer sind sehr oft machtgeil, geldgierig und triebgesteuert, weil sie einen ganz anderen Stoffwechsel und Hormonhaushalt haben als Frauen. Frauen sind schon durch den Zyklus sehr starken Stimmungs- und Gemütsschwankungen ausgesetzt und so manche Entscheidung, die man dann trifft, würde man ein paar Tage später so nicht mehr treffen. Man muss sich ja nur einmal den Magen verdorben haben und schon hat man ein stoffwechselgestörtes Gehirn und kann nicht klar denken. Dann ist der gesunde Menschenverstand mal grade auf Urlaub, Wir alle haben das schon erlebt. Bei Merkel und Konsorten scheint das allerdings ein Dauerzustand zu sein. Übrigens : Der desaströse Migrationspakt wurde von Frauen verfasst und ins Leben gerufen, allen voran von einer kanadischen Richterin namens Louise Arbour (oder so) und natürlich von dem kommunistischen Miststück Merkel. Damit ist für mich die Diskussion beendet.
        Doris Mahlberg

      • @Doris Mahlberg

        Nun ja, es gibt auch Frauen, die sehr stark unter Gefühlsschwankungen leiden, speziell beim Wetterumschwung.

        So wie hier.

        Misery (1990) – Official Trailer

        https://youtu.be/XHQ9CPRfDsw?t=70

        Aber was ist schon so ein bisschen Horrorfilm, wenn das doch unsere Realität hier ist.

        Alleine schon was die eine Frau das für ein Müll erzählt.

        Gauland zu Göring-Eckardt „SIE SAGEN MIR NICHT, WAS NAZIS SIND!“ bei Maybrit Illner (15.11.2018)

        https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=A7GO1d3xOU0

        Gruß Skeptiker

      • @Doris Mahlberg

        Sie sind doch auch eine Frau – dann sind Sie also genauso wie Katrin Göring-Eckart und wie Merkel und Claudia Roth und Konsorten, weil sie eine Frau sind?
        Nun, Merkel unterliegt höchstwahrscheinlich keinen menstruell bedingten Hormonschwankungen mehr und Claudia Roth vermutlich auch nicht mehr.
        Was sagen Sie denn zu all den Frauen hier auf dem Blog und auf anderen alternativen Blogs – sind die auch nicht zurechnungsfähig weil sie Frauen sind?
        Dann sind also Anton Hofreiter und Kubicki und Schäuble und Merz und wie sie alle heißen auch verkappte Frauen – könnte ja nach heutigen Gendermaßstäben durchaus möglich sein.

        Glauben Sie wirklich, es würde in Deutschland besser, wenn jetzt ein männlicher linksversiffter NWO-Vasall Kanzler würde?

        Denken Sie bitte nochmal logisch nach.

        Ich hatte Anfang der Siebziger, als die ersten Musels kamen, so meine ersten hormonell bedingten Schwankungen aufgrund beginnender Menstruation – aber ich habe trotzdem sofort geschnallt, dass hier nix Gutes kam – heute hab‘ ich zum Glück diese nicht mehr, weil Menopause ‚rum, und sehe immer noch klar.
        Hier in unserem Städtchen war es der linksversiffte Macho-Männer-Clan, der die ganzen Musels hereingeholt hat und es war der männliche Fabrikbesitzer, der sie angeheurt hat in seiner blinden Gier. – Und es ist noch immer dieser Macho-Männer-Clan, der hier herrscht. – Die Grundlagen für all diesen Sch..ß haben Männer gelegt und an der Spitze der Spitze sind es Männer, die Merkel und Konsorten in diese Positionen gesetzt haben und ihnen sagen, was sie zu tun und zu lassen haben. – Dass diese mehrheitlich kinderlosen Frauengestalten sich dafür hergegeben haben, wird wohl dann wirklich in ihrer nach Anerkennung gierenden Seele in einer patriarchalischen Welt, in der Frauen nix gelten, zu suchen sein.

        Auch hierzuland ist es noch garnicht lange her, dass Frauen null und nix zu melden hatten.

        Vielleicht denken Sie mal darüber nach, statt pauschal Frauen zu verdummen und auf die Stufe von Merkel und Konsorten zu stellen.

        Wie gesagt: Kohl war ihr Wegbereiter und hat sie dorthin gehievt, wo sie nach Plan hin sollte. – Das Frauen sie anfangs gewählt haben, weil sie dachten, dann würde mehr für Frauen getan werden, war ein Fehler – aber das mussten die Frauen auch erstmal erfahren – so wie die Maximalpigmentierten erst nach der Wahl von Obama erfahren mussten, dass er sich nicht für sie ins Zeug legen würde.

        Wer hat schon die Glaskugel zu Hause und weiß alles im voraus – wer ist unfehlbar?

        Ja, ich habe damals auch in diesem Glauben Merkel gewählt – aber sobald ich merkte, was mir der los ist, hab‘ ich sie eben nicht mehr gewählt und wähle nun die AfD – Danke, dass es sie gibt.

  40. “ (…) Legt man die Kalkulation von Minister Müller zugrunde, so kostet jeder Schutzsuchende in Deutschland 2500 Euro pro Monat. Das entspricht der Steuerlast von zwölf Durchschnittsverdienern (3000 Euro pro Monat, Steuerklasse III); oder der von fünf Singles (Steuerklasse I) in dieser mittleren Einkommensklasse. Für einen unbegleiteten jugendlichen Migranten werden sogar bis zu 5000 Euro im Monat veranschlagt.(…) “ :

    https://www.nzz.ch/meinung/kommentare/die-fluechtlingskosten-sind-ein-deutsches-tabuthema-ld.1316333

  41. Ich finde gerade den anderen Kommentar zu den islamischen Kinderehen nicht, wo ein 8-jähriges Mädchen in der Hochzeitsnacht verblutete an der gerissenen Gebärmutter – aber hier dazu ein weiteres Video:

    https://www.youtube.com/watch?v=1823oq24wFg

    Zuerst Antonia Rados und dann etwa ab Min. 3.41 zu den Kinderehen.

    Doch ob nun im Islam oder wo auch immer – es ist erschreckend, wieviele Männer pädophil sind.
    In Indien werden kleinste Straßenkinder von Männern auf der Straße vergewaltigt – überall auf der Welt findet Pädophilie in erschreckend hohem Ausmaß statt – und man muss wirklich fragen, was „Gott“ -ich nehme jetzt mal die biblische Aussage- sich dabei gedacht hat, solche Monster zu kreiieren – und das ist sarkastisch gemeint.

    Mit Massen von Männern stimmt etwas nicht. – Männer sind entweder ok und in jeder Hinsicht gesund veranlagt – um es mal so zu sagen – oder sie sind eben fehlgesteuert – und dann sind die auch nicht therapierbar, sondern unterliegen ihren Trieben und können sie nicht beherrschen. – Da ist etwas bei der Herstellung schon schiefgelaufen. – Das hat alles nicht nur mit Sozialisation und Kultur und Religion zu tun – nur befördern bestimmte Kulturen, Religionen und entsprechende Sozialisationen solches noch und legitimieren es.

    Und wenn wir mal ehrlich sind – so schön unsere Erde auch sein mag, so schön der schöne optische Schleier auch sein mag – darunter geht es bis ins kleinste Detail um Fressen und Gefressenwerden. – Es ist ein täglicher Kampf ums Überleben – sogar die Pflanzen kämpfen um den besten Standort, auch dort gibt es Schlingpflanzen, die ganze Bäume ersticken können.

    Nein, es war und ist nicht „sehr gut“ – diese Schöpfung – ganz und garnicht.
    Wir sitzen hier im Augenblick noch an der Spitze der Nahrungskette, weshalb es uns nicht so auffällt, wir nicht die direkten Beutetiere sind – aber das sähe ganz anders aus, wenn wir in einer Wildnis mit wilden starken und/oder giftigen Raubtieren überleben müssten.

    Nein „Gott“ – das haste nicht „sehr gut“ gemacht – eher ist das Gegenteil der Fall – wenn ich mal so von der Schöpfungsgeschichte der Genesis ausgehe.

  42. „Offener Brief an den Bundestag zum UN-Migrationspakt und Erinnerung an Völkerstrafgesetzbuch § 6 Völkermord“:

    https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/offener-brief-an-den-bundestag-zum-un-migrationspakt-und-erinnerung-an-voelkerstrafgesetzbuch-%c2%a7-6-voelkermord-a2714545.html

    _____

    „„Anreiz illegaler Einwanderung“: Israel und Polen lehnen UN-Migrationspakt ab“ :

    https://www.epochtimes.de/politik/welt/anreiz-illegaler-einwanderung-israel-und-polen-lehnen-un-migrationspakt-ab-a2714553.html

    ____

    „Schutz vor Verfassungsschutz-Keule: AfD holt weiteres Gutachten bei Staatsrechtler ein“ :

    https://www.epochtimes.de/video/deutschland/schutz-vor-verfassungsschutz-keule-afd-holt-weiteres-gutachten-bei-staatsrechtler-ein-a2713428.html

  43. Unsere deutsche Heimat wird von den totalitären, antidemokratischen UN-Globalisierern mittlerweile in Lichtgeschwindigkeit sowas von zerstört und kaputt gemacht – man hält es im Kopf nicht aus – und DummschlafMichel geht brav zur Arbeit, – zum Migranten-/Flüchtlings-Finanzieren mit seinem Steuergeld -, und zahlt auch immer brav Geld aufs Sparbuch ein …
    nur noch KAFKAESK – dieses Land … äääh Siedlungsgelände.

    ______________

    neuer Artikel:

    „Vizehochkommissar der UN: Mehr Resettlement-Flüchtlinge für Deutschland“:

    https://www.journalistenwatch.com/2018/11/22/vizehochkommissar-un-mehr/

  44. TOP Aktuell -aktualisiert heute 22.Nov. 18 -13.59Uhr
    „EPOCHE TIMES“ meldet:

    Kopie: “ In den Diskussionen um den Migrationspakt meldet sich nun eine Mitstreiterin Merkels, die UN-Migrationsbeauftragte Louise Arbour zu Wort. Sie unterstützt die Arabische Charta der Menschenrechte und hasst Israel. Und sie räumt ein, dass der Migrationspakt nie als unverbindlich gedacht war.

    In Deutschland wird die Kritik von Stunde zu Stunde lauter, in aller Welt erklären immer mehr Länder, dass sie den verhängnisvollen UN-Migrationspakt nicht unterzeichnen werden. Die von Merkel seit Jahren eifrig betriebene Spaltung Europas wird dadurch weiter vorangetrieben:
    Erste Journalisten – wie etwa Wolfram Weimer – sprechen davon, dass der Migrationspakt zum Spaltpilz Europas wird. Um Merkels Pläne nicht scheitern zu lassen, greift nun die UN-Migrationsbeauftragte in die Debatte ein.
    Details, die wir nie erfahren sollten
    Dabei kommen erstaunliche Details, die die Deutschen vermutlich nie erfahren sollten, ans Tageslicht. So etwa die Tatsache, dass der Migrationspakt hinter den Kulissen unter Federführung des Systems Merkel entstanden ist:
    „Tatsächlich hatte die Bundesregierung offenbar von Anfang an die Federführung hinter den Kulissen der Paktschließung. Unter dem Vorsitz Deutschlands und Marokkos trafen sich Diplomaten, Politiker und diverse Interessengruppen 2017 und 2018 bei mehreren Veranstaltungen des „Global Forum on Migration and Development“. Das GFMD hat mit Hilfe des Außenministeriums das Marrakesch-Papier maßgeblich formuliert.“ – so Weimer.
    Migrationspakt war nie als unverbindlich geplant
    Und von Anfang an war geplant die Öffentlichkeit zu täuschen: Offiziell von Unverbindlichkeit zu sprechen, aber „einklagbare Verbindlichkeit“ festzuschreiben.
    Für ihr perfides Agieren hat Merkel vermutlich von Anfang an in der UN-Migrationsbeauftragten Louise Arbour, die sich jetzt in die deutschen Diskussionen einmischt, eine wichtige Verbündete gefunden. Weimer sieht bei ihren Interventionen einen „agitatorischen Tonfall“.
    Und schreibt über sie weiter: „Louise Arbour gilt nicht nur als „Mutter des Migrationspaktes“, sie ist auch eine leidenschaftliche, politische Aktivistin. Seit Jahrzehnten betreibt sie aus einer linksliberalen Haltung heraus Politik zum Thema Minderheiten und Völkerrecht; ihre politischen Gegner rufen sie gerne „Comrade Louise“, Genossin Louise.

    Sie hasst die USA und Israel
    Als Kommissarin für Menschenrechte der Vereinten Nationen attackierte sie regelmäßig die US-Außenpolitik ebenso wie Israel oder auch die eigene Regierung in Kanada, die angeblich zu wenig für indianische Ureinwohner tue. Arbour setzt sich dabei auch in politische Nesseln, so als sie die Arabische Charta der Menschenrechte begrüßte, die Israel einseitig des Rassismus bezichtigte und den Zionismus zu „eliminieren“ suchte.
    Erst nach heftiger Kritik westlicher Staaten distanzierte sich Arbour von einigen Aussagen dieser Erklärung. Großen, parteiübergreifenden Respekt erwarb sich Arbour aber als Chefanklägerin der Tribunale zum Völkermord in Ruanda und zu den Verbrechen während der Jugoslawienkriege.“
    Eine solche Fürsprecherin für Merkels Migrationspakt dürfte die Zustimmung zu dem Machwerk bei den Menschen in Europa kaum erhöhen. Sie macht überdeutlich, wessen Interessen dieser Pakt vertritt. Für Merkel wird es immer schwieriger, ihren skandalösen Rechtsverstößen in der Migrationspolitik die höheren Weihen im Sinne einer nachträglichen Legitimation zu verleihen.
    Autor: David Berger- PP Blog

    (Ps. gerade habe ich gelesen, dass Norbert Röttgen der selbst mal von Merkel weggebissen wurde, ebenfalls dem UN Pakt zustimmt -er wäre imvitalen Interesse Deutschland.Der Mann gehört ebenfalls sofort in die Klappsmühle wie viele andere Merkel linksrotschwarzgrüne Paladine auch.
    siehe u.a. –> https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-11/cdu-uno-migrationspakt-jens-spahn-norbert-roettgen-kritik

Kommentar verfassen