Über die neuzeitliche Bücherverbrennung. Sie übertrifft die der Nazis um das Zigtausendfache. Und doch weiß kaum jemand darum.


Von Michael Mannheimer, 20. November 2018

Wir leben in der Zeit der größten Bücherverbrennung der Menschheitsgeschichte. Und kaum jemand weiß davon

In den Medien herrscht dazu verdächtiges und gleichwohl verräterisches Stillschweigen

ZUERST VERBRENNEN SIE BÜCHER. DANN VERBRENNEN SIE MENSCHEN.

Das bolschewistische Merkel-Regime ist stillschweigend (wie gewohnt) dazu übergegangen, das Internet von “unliebsamen” Quellen zu säubern. Youtube hat auf Veranlassung des Deutschen Millionen Videos vom Netz genommen. Darunter selbstverständlich überwiegend solche, die Beweise für den Völkeraustausch (“Replacement”) bringen. Und solche, die beweisen, wie brutal und barbarisch der Islam ist – und wie grausam die von der UN und EU zum Zweck der Vernichtung der weißen Rasse in die Länder der Weißen verfrachteten Abermillionen Moslems gegen die angestammte weiße Urbevölkerung vorgehen.

Auch Google und Facebook sind bei der virtuellen Bücherverbrennung ganz vorne mit von der Partie.

Nahezu alle meine Artikel wurden von Google genommen. Auf Facebook (das im Besitz des Juden Mark Zuckerberg ist), Twitter und Paypal wurde ich gesperrt.

Damit man das weltbeherrschende Monopol Googles erkennen möge:

“Google steht in direkter Konkurrenz zu anderen Suchmaschinen wie zum Beispiel Bing, Yandex in Russland und Baidu in China. Google hat in Europa und Deutschland einen Marktanteil von über 90 %.

[Matt Rosoff: Here’s How Dominant Google Is In Europe. Abgerufen am 21. August 2016 (englisch)]

[Von Macht und Ohnmacht. ]

  • Facebook hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2018 über 1,9 Millionen Beiträge extremistische Inhalte gelöscht. Die Zahl der gelöschten Inhalte habe sich im Vergleich zum Vorquartal verdoppelt. Gemäß der Forbes-Liste 2018 beträgt Zuckerbergs Vermögen ca. 71 Milliarden US-Dollar. Damit belegt er Platz 5 [The World’s Billionaires 2017] auf dieser Liste der reichsten Menschen der Welt.[Mark Zuckerberg. In: Forbes]
    *
  • Youtube hat am Montag ebenfalls seinen neuen Bericht über gelöschte Inhalte vorgelegt. In den letzten drei Monaten des Jahres 2017 seien 8,3 Millionen Videos mit “nicht angemessenen” Inhalten entfernt worden. Davon seien etwa 80 Prozent von den eingesetzten Algorithmen erkannt worden. Quelle. Youtube löscht mehr als ein Video pro Sekunde. Die Videoplattform entfernte allein im vierten Quartal 2017 mehr als acht Millionen Videos, die gegen Youtubes Gemeinschaftsstandards verstießen. (Quelle)

Auch bei Amazon kann ich keine Waren mehr ordern.

Der Chef dieses weltbeherrschenden Online-Verkaufsportals ist der US-Amerikaner  Jeffrey Preston Bezos. Bezos gilt mit einem geschätzten Vermögen von rund 150 Mrd. US-Dollar als reichster Mensch der Welt.Jeff Bezos. In: Forbes. (forbes.com)] [Jeff Bezos wird immer reicher – Ein verpatzter „Prime-Day-Auftakt“ ändert das nur kurzfristig]


Amazon legt keine Bücher auf, die die NWO, die Merkel – oder die den Islam kritisch thematisieren. So sind nicht nur die Bücher von Peter Helmes auf Amazon gesperrt. sondern tausende weitere, die sich kritisch mit der Rolle der Frankfurter Schule, der Grünen oder der NWO bei der Zerstörung Europas befassen.

Das ist nichts anderes als eine Bücherverbrennung, wie es die Linken doch so gerne Hitler vorwerfen.

Doch die Bücherverbrennung Hitlers war im Verhältnis zu der postmodernen Form der Bücherverbrennung (Bücher, Texte und Artikel, die in Form von Dateien vorliegen, können nicht “verbrannt, sondern nur “gelöscht” werden) ein Pipifax. Das Verhältnis von seitens Google und Youtube “verbrannten” Bücher, Artikel und Filmen zu jenen, die die Nazis verbrannt hatten, schätze ich auf 99,9 zu 01.

Die Bücherverbrennung in Deutschland am 10. Mai 1933 war eine von der Deutschen Studentenschaft geplante und inszenierte Aktion, bei der Studenten, Professoren und Mitglieder nationalsozialistischer Parteiorgane die Werke von ihnen verfemter Autoren (siehe Liste der verbrannten Bücher 1933) ins Feuer warfen. Sie fand unter der Führung des Nationalsozialistischen Deutschen Studentenbundes (NSDStB) auf dem ehemaligen Berliner Opernplatz (seit 1947 Bebelplatz; benannt nach August Bebel)[1] und in 21 weiteren deutschen Universitätsstädten statt.

Die vom Berliner Bibliothekar Wolfgang Herrmann erstellten „Schwarzen Listen“  umfassten anfangs 3.000 Titel verbotener Bücher und Schriften. Auf einer „Liste des schädlichen und unerwünschten Schrifttums“, die ab 1935 regelmäßig herausgegeben wurde, fanden sich schließlich 12.400 Titel und das Gesamtwerk von 149 Autoren. (Quelle)

Medien verschweigen, dass aktuell eine Bücherverbrennung durchgeführt wird, gegen die Bücherverbrennung der Nazis verblasst

Dass die Medien zur aktuellen, virtuell durchgeführten Bücherverbrennung, die ein Zigtausendfaches jener der Nazis beträgt, so gut wie nichts schreiben zeigt, dass der Begriff “Lumpenpresse” nicht nur zutrifft. Sondern eigentlich noch ein verharmlosender Kosename ist für eine Zunft, die vorgibt, sich für Meinungsfreiheit einzusetzen. Die jedoch, ganz nach bolschewistischer Manier, nur jene Meinungen zulässt, die die ihre ist.

Das ist das Gegenteil von Meinungsfreiheit.

Medien – ich muss mich wiederholen, da auch der Feind seine Lügen unentwegt wiederholt – sind die Speerspitze der Destruktion der Länder der Weißen. Jeder heute dort als Journalist arbeitende und für Merkel schreibende Journalist ist Kandidat für ein Kriegsverbrechertribunal. Und darf sicher sein, dass wir den Fehler Kohls, 1990 die Stasi und SED nicht zu verbieten und die DDR-Verbrecher ungeschoren davonkommen zu lassen, nicht wiederholen werden. Das ist keine Drohung, sondern ein Versprechen.

***

Zu Ehren des akdamischen (und promovierten) Spitzenkommentators “Alter Sack” bringe ich heute dessen 4.600sten Kommentar.

Diesen hat er zu meinem Artikel:ÜBER DIE VERSCHWIEGENEN VERBRECHEN DER ALLIIERTEN AN DEN DEUTSCHEN NACH DEM ZWEITEN WELTKRIEG” verfasst – und sein Kommentar passt zum drängendsten Problem unserer Zeit: Der seitens der Merkel-Regierung verfolgten Völkermords an der deutschen und den übrigen europäischen Urbevölkerungen.

Kommentare wie die von “Alter Sack” haben, neben anderen hervorragenden Kommentatoren, meinen Blog in puncto Zahl der Kommentare zum führenden deutschsprachigen Blog gemacht hat. Kein anderer Blog, einschließlich PI oder Jouwatch, kommt auf eine solch ununterbrochene Serie von stets über 100 bis zu 400 Kommentaren pro Artikel.

“Alter Sack” vertiefte mit jedem seiner kurzen und stets ins Schwarze treffenden Kommentare die inhaltliche Aussage der zugrundeliegenden Artikel.

Das machte er nicht mit persönlichen Meinungen, sondern, wie von mir gewünscht, vor allem mit nachvollziehbaren und durch Quellen belegten Aussagen. Damit ist – man darf sich dessen sicher sein – dieser Blog eine nahezu unerschöpfliche Fundgrube für den gesamten deutschen Widerstand geworden. Und ich weiß, dass die hier aufgedeckten Sachverhalte sich sogar in Reden von Abgeordneten im Bundestag wiederfinden. Die natürlich den Blog nicht zitieren – weil ansonsten die Lumpenpresse über sie herfiele wie Hyänen über ein Tier.

Michael Mannheimer, 20. November 2018

***

Von “Alter Sack”, 20.11.2018

Jeder, der nicht GEGEN Merkel ist, ist FÜR die Ermordung des Deutschen Volkes!

Da ich von Herrn Schuster oder von Frau Knobloch noch nie etwas gegen Merkel gehört habe, ist das Verbandsjudentum also für unsere Ermordung durch unbegrenzte Masseneinwanderung – und das ist eigentlich auch nicht verwunderlich:

„Der Plan des Freimaurers Coudenhove-Kalergi zur AUSROTTUNG der weißen Rasse mit einer WELTREGIERUNG JÜDISCHER ZIONISTEN“ –

Das steht hinter dem gnadenlosen, unbeugsamen, kompromisslosen, jede Kritik an sich abgleiten lassenden Verhalten Merkels, die „zufällig“ Europapreisträgerin dieser „Kalergi-Sekte“ ist – also diesen ganzen jüdisch-freimaurerischen MACHTKLÜNGEL der Kalergisten „hinter sich“ weiß, der sie auch „beschützt“ bei ihrem Groß-Verbrechen bis zum bitteren Ende:

„Der Kalergi-Plan ist ein GENOZID-PLAN, der 1923 von dem Politiker-Mischling Coudenhove-Kalergi zusammen mit seinen Freimaurer-Kollegen ausgebrütet wurde. Sie waren Vorreiter der ,EUROPÄISCHEN UNION‘, die zum Ziel hat, Europa zu ZERSTÖREN und die weiße Rasse AUSZUROTTEN, während die massive Einwanderung von Negern, Asiaten, Mestizen und Moslems gefördert wird. Das Regieren sollte dann für ewige Zeiten durch eine JÜDISCHE ,ADELS-RASSE‘ erfolgen.“ (Quelle)

Der Hauptirrtum des ebenso dummen wie verbrecherischen Kalergi ist: „Die FRIEDLICHKEIT eines Volkes hängt nicht von der Rasse und Identität ab, sondern von den WAFFEN, über die ein Volk verfügt und wie es damit umgeht.“

Man hat unser friedliches Deutsches Volk, das weitaus weniger Kriege geführt hat, als alle vergleichbaren Völker und Länder, solange provoziert und bekriegt, bis man es 1945 schließlich vollständig entwaffnet hatte. Die „Wiederbewaffnung“ diente in erster Linie den Feindmächten bei der Führung ihres sog. „Kalten Kriegs“ und wurde nach dessen Ende immer weiter abgebaut bis zu dem jetzigen „Verschrottungszustand“ der Bunzelwehr. Ein Volk ohne Waffen zur Selbstverteidigung aber ist verloren und kann sich BeeRDigen lassen! Es ist schutzlos seinen Feinden ausgeliefert, wenn es sich nicht wenigstens „Verbündete“ sucht, die es schützen helfen.

Dies hat das Deutsche Volk jahrzehntelang „verpennt“, weil es sich sicher fühlte und steht nun am Abgrund! Nur noch ein Aufstand des Volks selbst, in der Hoffnung, daß ihm dabei vielleicht andere Mächte zu Hilfe kommen, kann daher den BÖSEN GEIST EUROPAS noch einmal vertreiben:

Kalergi-Preisträgerin Merkel IST „DER BÖSE GEIST EUROPAS“ – Wer „LENKT“ sie?

(https://new.euro-med.dk/20150928-angela-merkel-der-bose-geist-europas-oder-wer-lenkt-sie.php)

Auszüge aus dem Marrakesch-Migrationspakt, der

  • Europa in den Islam integrieren soll,
  • unsere Wohlfahrt (soweit überhaupt noch vorhanden) an die eingeladenen moslemischen Eroberer verschenken soll und
  • kritische Journalisten bestrafen will.

https://new.euro-med.dk/20181120-agenda-21-agenda-2030-auszuge-aus-dem-marrakesch-migrations-pakt-der-europaer-in-den-islam-integrieren-unsere-wohlfahrt-eingeladenen-muslimischen-eroberern-verschenken-und-kritische-journalisten-b.php

SCHREIBEN SIE IHREM CDU/CSU-ABGEORDNETEN (der, sofern nicht selbst Freimaurer oder Jude, vielleicht noch nie etwas von dem Kalergi-Genozidplan und den Machenschaften „seiner“ Kanzlerdarstellerin gehört hat) EINE PROTESTMAIL GEGEN DEN MARRAKESCH-MIGRATIONSPAKT! Dazu ruft aus Dänemark Blogbetreiber Anders Laursen alle Unions-Wähler auf. Die anderen roten und grünen Gestalten kann man sowieso „vergessen“…


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
163 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments