Plan der Globalisten zur Reduzierung der Menschheit beginnt jetzt: „Nutzlose Esser“ müssen eliminiert werden


Betrachten Globalisten die Ausrottung von 90% der menschlichen Bevölkerung als notwendiges Übel, um die Welt und die Menschheit im kosmischen Maßstab zu retten?

Ende der 1960er-Jahre wurde durch den Club of Rome eine Studie in Auftrag gegeben, die man 1972 unter dem Titel „Grenzen des Wachstums“ veröffentlicht hatte.

Damals kamen die Koryphäen der Wissenschaft zu der Erkenntnis, dass bei anhaltender Zunahme der Weltbevölkerung, der Industrialisierung, der Umweltverschmutzung, der Nahrungsmittelproduktion und der Ausbeutung von natürlichen Rohstoffen es früher oder später zu einem Kollaps kommen würde, da immer mehr Menschen immer weniger Rohstoffe gegenüberstehen.

Eine wesentliche Erkenntnis war, dass man die Geburtenrate weltweit senken und die Sterberate erhöhen müsse, um das Schlimmste zu verhindern. Dazu hatte man sich damals dann auch entschieden.

Aber wie kann man sich das vorstellen? Soll diese Bevölkerungsreduktion in einem großen Abschlachten umgesetzt werden, oder wie kann man sich das vorstellen?Quelle

Das Ziel der Eliten ist, dass nur noch diejenigen Menschen eine Lebensberechtigung haben, die für das Wirtschaftswachstum aktiv sind.

Wer das – aus welchen Gründen auch immer – nicht mehr kann, wird von der Elite als „nutzloser Esser“ bezeichnet. Diese Menschen werden nur noch als Kostenfaktor betrachtet, der von der Gesellschaft mitgetragen werden muss. Und die daher “entsorgt” werden müssen.

Das zumindest verkündet der folgende Artikel, den ich schon allein deswegen bringe, weil die von den USA gesteuerten Globalisten bekanntlich zu allem fähig sein. Zu allem fähig zu sein bedeutet jedoch nicht notwendigerweise, diese Fähigkeit auch in politisches Handeln umzusetzen. Insofern muss man den Artikel, den ich der pravda-tv.com entnommen habe, mit einer gesunden Skepsis begegnen.

Doch wenn ich nicht dutzende Artikel aus ganz anderen Quellen kennen würde, die diesen Plan bestätigen – dann hätte ich den folgenden erst gar nicht publiziert. Viele reale Verschwörungen, wie jene der New World Order (NWO), werden zu ihrer Entkräftung gerne als “Verschwörungstheorien” abgetan. Obwohl sie alles andere als eine Theorie sind – da sie aktiv unter Inkaufnahme von zahllosen Menschenleben durchgeführt werden.


Das von Linken okkupierte Wikipedia ist darin führend. So schreibt dieses einst großartige, inzwischen längst verkommene Online-Lexikon bis heute zum Thema Neue-Welt-Ordnungwie folgt:

Neue Weltordnung (Verschwörungstheorie)

Die 13-stufige Pyramide und das allsehende Auge über dem Schriftzug „Novus ordo seclorum“ auf der Ein-Dollar-Note wird als Indiz einer Verschwörung mit dem Ziel interpretiert, eine „Neue Weltordnung“ zu etablieren.

Als Neue Weltordnung (engl.: New World Order) wird in verschiedenen Verschwörungstheorien das angebliche Ziel von Eliten und Geheimgesellschaften bezeichnet, eine autoritäre, supranationale Weltregierung zu errichten. Solche Theorien wurden zu Beginn der 1990er Jahre in den Vereinigten Staaten populär. Verbreitet werden sie vor allem von christlich-fundamentalistischen, rechtsextremen und esoterischen Autoren. Ob die Verwendung des Begriffs in der globalisierungskritischen Linken ebenfalls als verschwörungstheoretisch einzustufen ist, ist umstritten. Quelle

Geschickt gemacht: Man nimmt den Kritikern der NWO den Wind aus den Segeln, indem man ihre Argumente auflistet – sie aber in die Schublade der Verschwörungstheorien steckt.

Natürlich, wie bei Linken üblich, ohne  auch nur einen einzigen überzeugenden Gegenbeweis anzuführen. Kein Wort des NWO-Autors Thomas Barnett. Kein Wort der führenden UN- und EU-Strategee, die, wie Juncker oder Timmermans, sich mehrfach dezidiert dahingehend geäußert haben, eben jene Neue-Welt-Ordnung instaliieren zu wollen.

Für die Mehrheit sog. Akademiker reicht allein die Überschrift des Wikipedia-Eintrags zur NWO (“Neue Weltordnung (Verschwörungstheorie”) – um sich mit einem hämischen Grinsen über die “Dummheit” der “rechten” Warner vor dieser NWO von diesen abzuwenden.

Doch so einfach wollen wir diese arroganten Scheinwissenden nicht davonkommen lassen. Denn Pläne zur radikalen Reduzierung sog. “nutzlosen Esser” gibt es tatsächlich.

Die Georgia Guidestones (dt. etwa „Orientierungstafeln von Georgia“, auch bekannt als Steine von Georgia bzw. Marksteine von Georgia) sind ein Monument aus Granitstein, welches sich in Elbert County im US-Bundesstaat Georgia befindet. Aufgrund seines Aussehens wird es manchmal als das „amerikanische Stonehenge“ bezeichnet.
.
Eine Inschrift mit zehn Richtlinien ist in die massiven Steinblöcke in acht modernen Sprachen eingeschlagen. Auf der Oberseite befinden sich die Richtlinien in gekürzter Form in vier altertümlichen Sprachen: Babylonisch, Altgriechisch, Sanskrit und in ägyptischen Hieroglyphen.

Nachfolgend wird  die deutsche Übersetzung dargestellt. 

  1. Halte die Menschheit unter 500.000.000 in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur
  2. Lenke die Fortpflanzung weise –um Tauglichkeit und Vielfalt zu verbessern
  3. Vereine die Menschheitmit einer neuen, lebenden Sprache
  4. Beherrsche Leidenschaft – Glauben – Traditionund alles Sonstige mit gemäßigter Vernunft
  5. Schütze die Menschen und Nationendurch gerechte Gesetze und gerechte Gerichte
  6. Lass alle Nationen ihre eigenen Angelegenheiten selbst/intern regeln und internationale Streitfälle vor einem Weltgericht beilegen
  7. Vermeide belanglose Gesetzeund unnütze Beamte
  8. Schaffe ein Gleichgewicht zwischen den persönlichen Rechten und den gesellschaftlichen/sozialen Pflichten
  9. Würdige Wahrheit – Schönheit – Liebe –im Streben nach Harmonie mit dem Unendlichen
  10. Sei kein Krebsgeschwür für diese Erde –lass der Natur Raum –lass der Natur RaumQuelle: Elberton Star „The Georgia Guidestones: tourist attraction or cult message?“ (Memento vom 21. April 2012 im Internet Archive)

Wer sagt, dass dies eine typische esoterische Handlung religiöser Spinner in den USA sei, der hat vermutlich recht.

Georgia liegt im Südosten der USA und ist, im Gegensatz zu Washington D.C. oder New York,  ein hochreligiöser Bundesstaat. Dass die Zahl der Georgia Guidestones-Regeln “10” beträgt, darf daher als Anlehnung an die – bzw. Neuauflage der 10 Gebote der Bibel gedeutet werden.

Die wichtigsten Religionsgemeinschaften im Jahr 2000 waren die Southern Baptist Convention mit 1.719.484 Angehörigen, die United Methodist Church mit 570.674 Personen und die Katholische Kirche mit 374.185 Angehörigen.

Aber vergessen wir nicht: Fast alle weltbeherrschenden Ideologien, ob säkularer oder religiöser Natur, sind ebenfalls dem Hirn von “Spinnern” entronnen.

Und haben die Welt mehr verändert als alle vernünftigen Weltentwürfe – wie etwa KantsDie Kritik der reinen Vernunft” zusammengenommen. Den Koran kennen mindestens Milliarden Menschen (Nicht nur Moslems kennen ihn). Kants Kritik der reinen Vernunft nur ein winziger Bruchteil davon. 

Glaubt man dem Blogbetreiber von “wahrheitinside.wordpress.com”, dann soll eine Neue Weltordnung (NWO) entfesselt werden, diese soll aus dem absoluten Chaos, dem dritten Weltkrieg gegründet werden.

Diese Weltordnung ist ein Imperium und dazu geschaffen die Menschheit zu kontrollieren, zu reduzieren und zu versklaven.

Etwa um 1000 sog. “FEMA Camps” wurden zu dem Zweck der Eliminierung Andersdenkender, allein in den USA in größter Geheimhaltung errichtet, diese werden unter dem Deckmantel von Wohltätigen Zwecken bei Katastrophen getarnt. Es hat sich im Falle des Katrinagate (Hurrikane Katrina-Fall) gezeigt, das diese Organisation jedoch keineswegs zu Humanitären Zwecken eingesetzt wird. Sie behinderten andere Hilfsorganisationen und lehnten die Hilfsangebote und Spenden anderer Länder ab, hielten zwei Jahre lang Tonen von Hilfsgütern zurück – während Menschen auf den Strassen verdursteten, ertranken, verhungerten – viele Menschen könnten noch leben, wenn die FEMA nicht Hilfen verweigert und verhindert hätte. Dies ist ebenfalls Thema des oben gezeigten Filmes – die Handlungen der FEMA wurden in den Massenmedien thematisiert, die FEMA wurde jedoch nicht zur Verantwortung gezogen, geschweige den aufgelöst. Quelle

Auch dazu hat Wikipedia (USA) etwas zu sagen:

Die Verschwörungstheorie der FEMA-Lager besagt, dass die U.S. Federal Emergency Management Agency (FEMA) plant, US-Bürger in Konzentrationslagern zu inhaftieren. Dies wird typischerweise als Folge der Verhängung des Kriegsrechts in den Vereinigten Staaten nach einer größeren Katastrophe oder Krise beschrieben. In einigen Versionen der Theorie werden nur verdächtige Dissidenten inhaftiert. In extremeren Versionen werden eine große Anzahl von US-Bürgern zum Zwecke der Vernichtung inhaftiert, wenn eine Neue Weltordnung errichtet wird.” Quelle

[Keller, Larry (20 March 2010). “FEAR OF FEMA” (2010 Spring Issue). Southern Poverty Law Center. Intelligence Report. Retrieved 5 June 2018.]

[Potok, Mark. “NATIONAL REVIEW, IN E-MAIL BLASTS, WARNS OF ‘FEMA CAMPS. splcenter.org. Southern Poverty Law Center. Retrieved 5 June 2018.]

[Jon E. Lewis (16 February 2012). The Mammoth Book of Conspiracies. Little, Brown Book Group. ISBN978-1-84901-730-5.]

Auch der dänische Blog “new.euro-med.dk” befasst sich mit diesem Thema und titelt seine Geschichte (verkürzt) wie folgt:

“Haltet die Menschheit unter 500 Mio.”: Botschaft der Illuminaten/Freimaurer an die Welt?

Auch auf diesem Blog werden die Georgia Guidestones erwähnt und als ein seltsames und unheimliches Denkmal in Georgia, USA, das Beratung für die Überlebenden einer weltweiten Katastrophe gibt” vorgestellt. Sein erstes Gebot lautet: Haltet die Menschheit unter 500 Millionen“. Offensichtlich, so der Blog, stecke ein Entvölkerungs-Programm dahinter mit dem Zweck, die Menschheit von 7 Mrd.  auf 500 Mio. zu reduzieren.


Zitate zur Reduzierung der menschlichen Population

“ Der schnellste Weg, die Bevölkerung zu reduzieren ist durch Hungersnot”, wie in  Afrika, oder durch Krankheit wie den “Schwarzen Tod …”
Thomas Ferguson, State Department Office of Population Affairs

“Um die Weltbevölkerung zu stabilisieren, müssen wir täglich 350.000 Leute umbringen. Es ist eine grausame Sache, es so sagen zu müssen; es ist aber auch bösartig, es nicht so auszusprechen.“
-Cousteau, 1991 Forscher und UNESCO courier

Entvölkerung durch Impfung

Dr. Day: “Die große Weltelite will 95% der Bevölkerung umbringen.”.

Dr. Rebecca Carley und der medizinische Forscher Patrick Jordan behaupteten später sehr Ähnliches.

Fingerzeig auf ein vorprogrammiertes Entvölkerungsprogramm durch die Heuschreckenelite.

„Gesellschaft hat nicht das Geschäft, Degenerierten die Reproduktion ihrer Art zu erlauben.“
Theodore Roosevelt

“Eine totale Weltbevölkerung von 250 – 300-Millionen, ein  95%-iger Rückgang vom gegenwärtigen Level, wäre ideal.“
Ted Turner in einem Interview mit Audubon magazine

“Es gibt ein einzelnes Thema hinter all unserer Arbeit – wir müssen das Bevölkerungsniveau reduzieren.
Thomas Ferguson, State Department Office of Population Affairs

„Wir müssen eindeutiger über Sexualität, Kontrazeption, über Abtreibung, über Nützliches reden, was Bevölkerung kontrolliert, weil die ökologische Krise in Kürze die Bevölkerungskrise ist. Beschneidet die Bevölkerung um 90% und es bleiben nicht genug Leute übrig, um ein großes Ausmaß an ökologischem Schaden zu verursachen.“
Michail Gorbatschow

Das Illegale machen wir sofort. Das Verfassungswidrige dauert etwas länger.
Dr. Henry Kissinger, New York Times, 28. Oktober 1973

“Entvölkerung sollte die höchste Priorität der Außenpolitik gegenüber der Dritten Welt sein, weil die US-Wirtschaft große und zunehmende Mengen an Mineralien aus dem Ausland brauchen wird, besonders aus den weniger entwickelten Ländern.“
Dr. Henry Kissinger

„Macht ist das äußerste Aphrodisiakum“, und „Die Alten sind nutzlose Esser“.
Dr. Henry Kissinger

“Weltbevölkerung muss um 50% verringert werden.”
Dr. Henry Kissinger-

„Wir stehen am Rand einer globalen Veränderung. Alles was wir brauchen, ist die richtig große Krise, und die Nationen
werden die Neue Weltordnung akzeptieren.“
David Rockefeller


Wer diese Überlegungen ins Lächerliche zieht, der muss auch die Planung der UN und EU zur Massenmigration der Lächerlichkeit anheim geben, die für die nächsten Jahrzehnte die Übersiedlung von mindestens 300 Mio Afrikanern nach Europa vorsehen. Das ist keine Utopie oder ein “rechtes” Hirngespinst –  sonder purer, wenngleich irrer Ernst. Und es wird bei diesen 300 Millionen Migranten nicht bleiben. Denn ein Ende der Migration ist in keinem der UN- und EU-Papiere vorgesehen.

Wenn die UNO und EU also schon Milliarden Menschen umsiedeln wollen: Warum soll es nicht auch einen Plan geben, die Menschheit auf 500 Mio zu reduzieren? Mir ist bewusst, dass die Beweislage sehr dünn ist. Doch hat sich gezeigt: Nichts ist so, wie wir dies in der Schule, in der Universität oder in den Medien vernehmen.

Michael Mannheimer, 2. Dezember 2018

***

 

 

Plan der Globalisten zur Ausrottung der Menschheit beginnt jetzt:

„Nutzlose Esser“ müssen eliminiert werden

Weit über die Ablenkung durch politische Streitigkeiten und kulturelle Trends hinaus, besteht das sich derzeit in unserer Welt abzeichnende große Ganze in einem Plan, die derzeitige menschliche Bevölkerung zu 90% zu vernichten, um den Planeten zu „retten“ und das zu schützen, was sich die Globalisten unter einer zukünftigen Welt menschlichen Überlebens im großen Maßstab vorstellen.

Dieser Plan ist aufgrund zweier sehr wichtiger Entwicklungen im Gange:

Der Aufstieg von Robotersystemen, die menschliche Arbeitskraft ersetzen können, macht eine Welt voller verarmter menschlicher Arbeiter überflüssig, deren einziger Existenzgrund – aus Sicht der Globalisten – in ihrer Ausbeutung als billige Arbeitskräfte und manipulierte Wählerstimmen besteht.

Wenn Sie noch nicht mitbekommen haben, dass Roboter menschliche Arbeitskräfte ersetzen, leben Sie hinterm Mond. Wie diese Zero Hedge-Geschichte zeigt, werden bereits Hochleistungsroboter eingeführt, die die menschliche Arbeitskraft im Bauwesen und in ähnlichen Bereichen ersetzen können.

Ein entscheidender Grund, warum Demokraten und Globalisten dazu bereit sind, Menschen mit niedrigem Einkommen durch Roboter zu ersetzen, ist, weil Robotern ein Stimmrecht gewährt werden wird.

Sobald den Robotern das Stimmrecht mit der Begründung zuerkannt wird, dass künstliche Intelligenz ein „Bewusstsein hat“, werden die Demokraten keine Menschen mehr brauchen, keine Migrantenwellen oder Völker der Dritten Welt.

Sie werden einfach alle Roboter so programmieren, dass sie bei jeder Wahl Demokraten wählen … was eigentlich nicht weit von dem entfernt ist, was derzeit mit den menschlichen Wählern gemacht wird.

Der menschliche Anspruch auf Auszahlungen entzieht den Regierungen Ressourcen, von denen Globalisten glauben, dass sie für die Besiedlung und Bewaffnung des Weltraums, für Reisetechnologie mit Überlichtgeschwindigkeit und andere exotische Technologiesysteme ausgegeben werden sollten, die die menschliche Zivilisation gegen kosmische Bedrohungen schützen können.

Dank der sozialistischen Politik der Linken sammeln so viele Menschen jetzt finanzielle Ansprüche an, die die Regierungen nun als untragbare Belastung betrachten.

Wenn die Massen beseitigt würden, könnten Regierungen, die sich auf dem Weg zur finanziellen Insolvenz befinden, plötzlich ausgeglichene Budgets erreichen und zahlungsfähig bleiben (anstatt unter endlosen Schulden zu kollabieren).

Dies gilt insbesondere in Bezug darauf, dass Roboter als Ersatz für menschliche Arbeiter in Betracht gezogen werden, angesichts dessen, dass Roboter keine Sozialhilfe, Lebensmittelmarken, Krankheitstage oder Rente erhalten (Vatikan und US-Gouverneur drängen auf massive Entvölkerung (Video)).

Sobald Roboter alle Vorteile menschlicher Arbeit ersetzen können, ohne all die mit den menschlichen Rechten verbundenen Kosten, werden die Globalisten sehr schnell ihren Plan beschleunigen, um das auszurotten, was sie als „überschüssige Menschen“ betrachten.

Ein Teil der Rechtfertigung durch die Eliten für all dies beruht auf der Tatsache, dass Globalisten die Erde aus mehreren Gründen für einen verwundbaren Planeten halten, einschließlich Weltraumwetterereignissen (Asteroideneinschlägen, Sonneneruptionen usw.) sowie der Verbrauch natürlicher Ressourcen durch den Menschen.

Die Beseitigung von 90% der menschlichen Bevölkerung ist ihrer Überzeugung nach notwendig, um zu verhindern, dass die Ressourcen des Planeten von „nutzlosen Essern“ verbraucht werden, anstatt in exotische Forschungsprojekte umgeleitet zu werden, die das Überleben der menschlichen Spezies stützen und vor kosmischen Ereignissen schützen, die genau in diesem Moment die Menschheit auslöschen könnten (Vatikan-Sprecher: 6 Milliarden Menschen entfernen und Neue Weltordnung einführen).

Insbesondere glauben die Globalisten, dass die Eliten der Welt Folgendes tun müssen:

  • Andere Planeten besiedeln, um die Überlebenschancen der Menschheit zu vergrößern. Letztendlich muss diese Kolonisation über unser Sonnensystem hinausgehen und menschliche Welten in der Nähe anderer Sterne aufbauen.
  • Reisesysteme mit Überlichtgeschwindigkeit aufbauen, um Planeten zu kolonisieren, die andere Sterne in unserer Galaxie umkreisen.
  • Exotische Verteidigungssysteme des Planeten aufbauen, die die Erde vor Angriffen anderer Zivilisationen schützen, von denen sie wissen, dass sie den Kosmos bewohnen.
  • Bahnbrechende Fortschritte in den Bereichen künstlicher Intelligenz, Quantencomputer und Materialwissenschaft erzielen, die beispielsweise den Bau von Weltraumliften ermöglichen – ein notwendiger Durchbruch, um Materialien in den Orbit zu befördern, um den Bau menschlicher Kolonien auf dem Mars und anderswo zu unterstützen.

Die gegenwärtige Situation, in der die Regierungen der Erde die überwiegende Mehrheit ihres Vermögens dafür ausgeben, dass weiterhin „nutzlose Esser“ leben und sich reproduzieren, ist nach Überzeugung der Globalisten kein nachhaltiges Szenario.

Daher betrachten sie die Ausrottung von 90% der menschlichen Bevölkerung als notwendiges Übel, um die Welt und die Menschheit im kosmischen Maßstab zu retten. (Es erinnert einen fast an Thanos aus dem Marvel-Universum, ein mächtiges kosmisches Wesen (“Avengers: Infinity War” enthüllt die Illuminati-Agenda zur Bevölkerungsreduktion (Video)), das im Universum herumreist und auf jedem Planeten, dem es begegnet, die Hälfte der Bevölkerung ausrottet – alles im Namen der Nachhaltigkeit.)

Im Wesentlichen würde nach Ansicht der Globalisten jeder Dollar, der derzeit einen Empfänger von Lebensmittelmarken ernährt, für einen Migranten ausgegeben wird oder die Pensionierung eines ehemaligen Regierungsangestellten finanziert, besser für die Besiedlung des Mars ausgegeben werden (Schöne ‘Neue Weltordnung’: Globalisten wollen weltweit Macht über Geburtenrate der Bevölkerung).

All ihr derzeitiges Gerede über die Befürwortung von Migranten ist nur ein Weg, um souveräne Nationen zu stürzen.

(Prinz William: „Entvölkerung Afrikas im Namen des Naturschutzes“ – Krankheitserreger und Impfstoffe als Waffe (Videos)), Indem man Grenzen zu beseitigt und eine globale Kontrolle der Vereinten Nationen zu schafft, von der aus die weltweite Entvölkerung ohne Widerstand unabhängiger Nationalstaaten geleitet werden kann (d.h. Trump bzw. Putin ist der Feind).

Ein bevorstehender Konflikt wird übrigens zwischen dieser von der UNO gesteuerten Weltregierung und dem kommunistischen China sein, das kurz vor seinem eigenen wirtschaftlichen und ökologischen Zusammenbruch steht. Der Brexit spielt hierbei ebenfalls eine Rolle und stellt eine große Verzögerung für den Plan der Globalisten dar.

Wie wollen Globalisten 90% der Menschheit ausrotten?

Der Vernichtungsplan beruht auf der „versehentlichen/absichtlichen“ Freisetzung eines künstlich entwickelten Biowaffen-Virusstammes. Solche Biowaffen bieten aus Sicht der Globalisten verschiedene Vorteile für ihre Vernichtungsbemühungen:

  1. Sie sind nicht zurückverfolgbar und können ohne jegliche Anonymität unter der Bevölkerung freigesetzt werden.
    *
  2. Sie vermehren sich von alleine. Sobald die ursprüngliche Population infiziert ist, muss keine weitere Herstellung vorgenommen werden, da die Replikation durch die Zellphysiologie automatisch ausgeführt wird.
    *
  3. Sie nutzen die natürliche soziale Struktur menschlicher Gesellschaften aus. Die Menschen verbreiten das Virus automatisch, weil sie gerne mit anderen Menschen zusammen sind. Sehr wenige Menschen sind in der modernen Gesellschaft völlig isoliert.
    *
  4. Sie erlauben es globalistischen Regierungen, „Pandemie-Notfälle“ auszurufen und Massenimpfungen zu verlangen, die natürlich mit zusätzlichen Biowaffen versehen werden, um die Sterberate durch die Pandemie zu beschleunigen. Wenn sich immer mehr Menschen mit den Impfstoffen infizieren, werden die Regierungen Massenimpfungen als „Notfall“-Initiative für die öffentliche Gesundheit vorschreiben. Diejenigen, die sich daran halten, werden infiziert. Vergessen Sie nie, dass die Massen-Polio-Impfungen der 1960er und 70er Jahre mit Krebsviren behaftet waren. Dies wurde von der US-Gesundheitsbehörde jahrzehntelang zugegeben, bis sie vor einigen Jahren ihre Website von all diesen Geschichten bereinigte. Durch die UNO zugelassene Impfstoffe, die an Frauen in Kenia verabreicht wurden, wurden in wissenschaftlichen Labors eingehend getestet und es wurde bestätigt, dass sie mit Unfruchtbarkeitschemikalien versetzt waren, um die schwarze Bevölkerung zu reduzieren. Sehen Sie dazu auch diese Geschichte mit weiteren Einzelheiten (Bill Gates: „Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion“ (Video)).
    *
  5. Sie neigen dazu, aggressiv auf die Niedriglohnbevölkerung und die Bevölkerung der Dritten Welt abzuzielen, wobei eines der Hauptziele der Globalisten darin besteht, die in ihren Augen „nutzlosen Esser“ auszulöschen, während sie die oberen 10% der menschlichen Bevölkerung erhalten, um die Wissenschaft und Innovation durchzuführen, die die Globalisten für notwendig erachten, um die Erde zu schützen. Tatsächlich führen die Globalisten Adolf Hitlers Eugenik-„Utopie“ in globalem Maßstab durch, aber anstatt nur sechs Millionen Menschen zu vernichten, versuchen die Globalisten, mehr als sechs Milliarden Menschen auszurotten.

Der andere Vorteil von Biowaffen besteht aus Sicht der Globalisten darin, dass sie das Ökosystem nicht auf eine Weise zerstören, wie Atomwaffen dies tun.

Da es zum Ziel gehört, Menschen auszurotten, ohne das Ökosystem zu schädigen, sind Biowaffen die offensichtliche Wahl, und sie können sogar gezielt auf bestimmte Rassen wie Südamerikaner, Afrikaner oder Europäer abgestimmt werden (Dokument zur Bevölkerungsreduktion: Zwei Milliarden Menschen weniger ist nicht genug).

Eine weltweite Unterdrückung des Immunsystems ist im Gange, um die Menschheit auf den Angriff durch Biowaffen vorzubereiten

Damit Biowaffen 90% der Menschheit vernichten können, muss das menschliche Immunsystem vor einem Angriff durch Biowaffen unterdrückt werden (2025 nur noch 28 Mio. Einwohner in Deutschland! Große Bevölkerungsreduktion im Gange? (Videos)).

Dieser Plan ist bereits in vollem Gange.

Die Immunsuppression kann leicht durch mehrere nachstehend beschriebene Überträger erreicht werden. Hier sind nur einige der Möglichkeiten, wie dies gerade getan wird:

  1. Bioschlamm-Massenkontamination von Böden und Lebensmittelversorgung: Sehen Sie dazu auch den Film Biosludged, der am 28. November veröffentlicht wird. Sie können den gesamten Film kostenlos auf BrighteonFilms.com ansehen. Der Trailer ist unten eingefügt.
    *
  2. Giftige Medikamente und Impfstoffe: Nahezu alle verschreibungspflichtigen Medikamente, die heute von Menschen im Westen konsumiert werden, sind biologisch toxisch. Die meisten verursachen eine Immununterdrückung auf die eine oder andere Weise, und viele führen zu einer Mangelernährung, die das menschliche Immunsystem weiter schwächt. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Grippeschutzimpfstoffe die Immunreaktion in den Folgejahren schwächen, was bedeutet, dass jeder, der Impfstoffe erhält, anfälliger gegenüber Biowaffen ist. Das ist kein Zufall. Es ist ein globaler Intelligenztest, um zu sehen, welche Menschen dumm genug sind, um durch eine Injektion Selbstmord zu begehen, während sie es „Medizin“ nennen.
    *
  3. Giftiges Nahrungsmittelangebot mit neurodegenerativen Chemikalien und immunsuppressiven Chemikalien: Die menschliche Nahrungsmittelversorgung wird absichtlich mit giftigen Chemikalien versetzt, die die Gehirnfunktion, die Immunfunktion und die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Diese Chemikalien, die als Pestizide und Herbizide bekannt sind, sind absichtlich so konzipiert, dass sie die wichtigsten neurologischen oder physiologischen Funktionen beeinträchtigen, da sie ansonsten keine anderen lebenden Organismen wie Insekten töten würden. Die Tatsache, dass sie als Pestizide bezeichnet werden, ist ein Beweis dafür, dass sie lebende Organismen töten. Die meisten Menschen sind sich dessen nicht bewusst, aber beliebte Frühstückszerealien wie Corn Flakesbestehen fast ausschließlich aus Inhaltsstoffen, die bei der US-Umweltschutzbehörde als „Biopestizide“ registriert sind.
    *
  4. Propaganda-Angriffe auf die Ernährung: Der gesamte Fake-News-Medienkomplex verteufelt weiterhin die Bedeutung von immunverstärkenden Nährstoffen wie Vitamin D, Zink und Selen, wohlwissend, dass leichtgläubige Nachrichtenkonsumenten davon abgehalten werden können, ihren eigenen Körper damit zu nähren. Diejenigen, die glauben, dass die von den Konzernen betriebenen Nachrichtenkartelle darüber aufklären, dass die Einnahme von Nährstoffen einem Selbstmord gleichkommt, wenden sich den großen Pharmakonzernen statt Nahrungsergänzung zu, wodurch sie sowohl körperlich als auch geistig geschwächt werden. Das ist alles beabsichtigt: Geistig schwache Leute können leichter durch Info-Propagandisten manipuliert und kontrolliert werden. Und das Letzte, was sie wollen, ist, dass Menschen dazu befähigt werden, mit kognitiver Klarheit und Geistesgegenwart vorgehen zu können.
    *
  5. Chemtrails: Dies ist ein sehr kontroverses Thema. Nicht jeder Kondensstreifen am Himmel ist ein Chemtrail, aber es ist eine einfache wissenschaftliche Tatsache, dass Wissenschaftler, die von einer „globalen Erwärmung“ ausgehen, die Atmosphäre mithilfe dessen verändern, was sie als „Geoengineering“-Experimente bezeichnen. Exakt das Thema Chemtrails wurde früher als Verschwörungstheorie verhöhnt, aber jetzt wird es von Wissenschaftlern im Namen der Umkehrung des Klimawandels offen erforscht. Auf Geoengineering.news finden Sie Berichte über einige der aktuellen Experimente, die von Universitäts- und Regierungswissenschaftlern durchgeführt werden. Einigen Analytikern zufolge dienen die Substanzen, die in der Atmosphäre „ergänzt“ werden, auch dazu, die menschliche Immunfunktion zu unterdrücken.
    *
  6. Die Förderung von immunsuppressivem Sexualverhalten unter Beteiligung mehrerer Partner und von Analverkehr: Dieser Punkt verärgert die leicht Reizbaren, aber die Förderung eines schwulen Lebensstils mit ungeschütztem Sex und mehreren Sexpartnern führt auch zu einer schnellen Übertragung von Krankheiten, die durch Blut übertragen werden. Genau aus diesem Grund erlebt die Schwulengemeinschaft derzeit eine epidemische Explosion des Analkrebses, was von den linken Medien verzweifelt versucht wird, unter den Teppich zu kehren, indem sie so tun, als ob dies nicht geschieht. Sehen Sie dazu auch diese Artikel auf Outbreak.news über weitere Einzelheiten zur Vertuschung von Analkrebs (und über den verzweifelten Schutz der anal penetrativen sexuellen Promiskuität durch die LGBT-Propagandisten).
    *
  7. Derzeit wird von den Zentralbanken der Welt das geplante Platzen der globalen Schuldenblase vorbereitet: Eines der erwünschten Ergebnisse ist das Versinken der Nationen der Ersten Welt in einer Finanzkrise, die letztendlich die Infektionskrankheiten fördern und den Zugang zu medizinischer Versorgung verhindern wird. Genau zu diesem Zeitpunkt sind die Straßen von San Francisco mit menschlichen Fäkalien und Drogennadeln übersät. Es sollte offensichtlich sein, dass die medizinischen Implikationen des finanziellen Zusammenbruchs darin bestehen, dass sich in den mit menschlichen Fäkalien übersäten Städten Schmutz konzentriert. Verarmte Städte und Nationen sind wahre Brutstätten für die Ausbreitung von Pandemien. Der finanzielle Zusammenbruch ist nur ein kleiner Teil des sehr großen Gesamtbildes.

Das Fazit ist, dass die Bemühungen, Ihr Immunsystem aufzuweichen, in vollem Gange sind.

Sie sollen sicherstellen, dass Sie genau das tun, was die menschenfeindlichen Medien Ihnen sagen, und dass Sie weiterhin „Ihre“ Grippeschutzimpfung bekommen.

Ihr Gehorsam gegenüber diesem Quacksalber-Ritual wird verlangt, damit Sie den Interessen der Globalisten „dienen“ können, indem Sie sich aus dem menschlichen Genpool verabschieden. Je kränker Sie sind, desto leichter können Sie im Interesse der „Rettung der Welt“ umgebracht werden (Henry Kissingers geheimer Plan: Bevölkerungskontrolle durch Lebensmittelentzug).

Die Abwehr der globalen Pandemie ist einfach und ohne Weiteres möglich: Fördern Sie Ihre Gesundheit mit Kräutern und Nährstoffen, und Sie überleben mit weitaus größerer Wahrscheinlichkeit die weltweite Ausmerzung von 90% der menschlichen Bevölkerung („Es gibt zu viele Menschen auf der Erde, die will die Elite um jeden Preis los werden!“).

Quelle:
https://www.pravda-tv.com/2018/11/plan-der-globalisten-zur-ausrottung-der-menschheit-beginnt-jetzt-nutzlose-esser-muessen-eliminiert-werden-videos/


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.
140 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments