UN-Migrationspakt ist größter Betrug der Menschheitsgeschichte! Er gilt jetzt doch für alle – auch für Ablehnerstaaten.

Von Michael Mannheimer, 14.Dezember 2018

UN-Migrationspakt: Der größte Betrug der Weltgeschichte

Was sich die Globalisten, mit Merkel als ihrer Weltführerin, soeben  geleistet haben, das lässt alle Dramen Shakespeares zur Bedeutungslosigkeit verblassen. Der englische Dramatiker war Meister in der Darstellung von Intrigen, Täschung und Betrug. Doch  DIE Intrige, Täuschung und der Betrug Merkels gegenüber dem 82-Millionen-Volk der Deutschen (und darüber hinaus am Rest der Erdbevölkerung) hat gegenüber Shakesperares berühmten Drama “Othello” geradezu apokalyptische Ausmaße. Wenige Tage nach der Unterzeichnung des UN-Migrationspaktes in Marrakesh ließ Merkel die Katze aus dem Sack:

Entgegen ihrer bisherigen mehrfachen Beteuerung, dass dieser Pakt “unverbindlich” sei – ist er nun doch verbindlich!

Im Rahmen einer AFD-Anfrage gab Merkel am Mittwoch im Bundestag folgendes zur Antwort:

“Ich wollte nur sagen, als Physikerin geht es mir bei den Zahlen um die Wahrheit. Und es ist so: wenn jetzt bei der UNO-Vollversammlung nächste Woche der Pakt noch einmal in der Vollversammlung zur Debatte steht und angenommen wird, dann kann ein Mitgliedsstaat Abstimmung verlangen. Und diese Abstimmung muss dann so sein, dass zwei Drittel der vertretenen Länder der VN dem zustimmen, und dann ist es für alle gültig. Das ist nun mal so, wenn es um Mehrheitsentscheidungen geht.” Quelle

Dass Merkel im Zusammenhang ihres gigantischen Betrugs überhaupt die Dreistigkeit hat, das Wort “Wahrheit” (s.o.) in den Mund zu nehmen, ist so unfasslich wie ihr Betrug selbst.

Zum Szenario der größten Betrugsgeschichte, die die Welt jemals gekannt hat.

Betrug gab es in der Welt schon immer. So gut wie kein Regime – ob demokratisch oder nicht – hat sich ohne massiven Betrug an der Macht gehalten. Das ist ein Fakt, der nicht auf die Neuzeit, sondern auf die gesamte Weltgeschichte zutrifft. Doch die Opfer der Täuschungen waren bislang immer überschaubar: Getäuscht wurden bislang Stämme, Clans, Stadtgemeinschaften, Stadtstaaten und Länder. Auch ganze Religionsgemeinschaften unterlagen einer massiven Täuschung seitens der religiösen Führer.

Bis zur Kaperung der UN und der EU durch die Globalisten (vertreten durch den internationalen Sozialismus, das internalionale Finanz- und Bankensystem, den Islam und das Talmud-Judentum) war die Täschung regional (und gruppenspezifisch) halbwegs beschränkt. Dann kam der Mauerfall  und die “Wiedervereinigung” Deutschlands – die in Wahrheit die Machtübermahme der SED auf Gesamtdeutschland war – und damit das unerwartete Widererstarken des als tot gelaubten Bolschewismus. Nichts war irriger als die 1990 (ff) vertretene Meinung vom “Ende der Geschichte”.

In Wahrheit begann das Ende der Geschichte der westlichen Ziilisationen. Und zwar durch den Zusammenschluss zwischen den beiden verheerendsten Ideologen der Gegenwart: Islam und Sozialismus.

Beide, so unterschiedlich und feindlich sie sich untereinander sind, haben doch ein gemeinsames Ziel, welches sie allein nicht erzielen konnten: die Weltherrschaft. Zusammen konnten sie dies erreichen. Doch beide wussten, dass nach der Erringung der Weltherrschaft über die Kaperung der UN und EU – der eigentliche Krieg über die Alleinherrschaft erst ausbrechen würde.

Mit Merkel als Bundesvoritzender der mächtigsten bis dato demokratischen Partei Deutschlands und ihrer Installierung als Kanzlerin gelang den Bolschewisten ihr bislang größter historischer Coup: Sie brachten Europas mächtigstes Land, Deutschland, komplett unter ihre  Kontrolle. Und sorgten dafür, dass die EU fortan von Neo-Bolschewsiten vom Schlag eines Juncker oder Timmermans gekapert und regiert wurde. Das alles gelang nur, weil in den zurückliegenden Jahren die Medien durch die 68-er und Folgegenertionen ebenfalls so gut wie zu 100 Prozent in die Hände der Neobolschewisten fielen. Mit den Medien im Hintergrund konnte Merkel ihre verräterische und hinterhältige Politik ungestört als “human” und “alternativlos” ihrem und den europäischen Völkern verkaufen.

Alles war Schwindel

Das Merkel-Regime: Verrottet. Korrupt. Hochkriminell.

Wie wir inzwischen wissen, war der UN-Migrationspakt ein Werk Merkel – das jedoch wahrheitwidrig als “Werk der UN” ausgegeben wurde.

Der Migrationspakt entstand unter Federführung des Systems Merkel

„In den Diskussionen um den Migrationspakt meldet sich nun eine Mitstreiterin Merkels, die UN-Migrationsbeauftragte Louise Arbour zu Wort. Sie räumt ein, dass der Migrationspakt nie als unverbindlich gedacht war.
Tatsächlich hatte die Bundesregierung von Anfang an die Federführung hinter den Kulissen der Paktschließung. Unter dem Vorsitz Deutschlands und Marokkos trafen sich Diplomaten, Politiker und diverse Interessengruppen.“ Quelle

Halten wir fest: Niemand Geringeres als die UN-Migrationsbeauftrage bezeichnete (offiziell, aber vermutlich unbeabsichtigt) Merkel als doppelte Lügnerin: einmal log Merkel ihr Volk dahingehend an, dass sie den Pakt als “unverbindlich” darstellte. Zum zweiten, indem sie diesen Pakt als ein “Werk der UN” ausgab.

Allein diese Aussage Arbours hätte zwingend zu einem Amtsenthebungverfahren Merkels führen müssen.

Dass nichts dergleichen geschah, ja, dass kein einziges Medium dies auch nur andachte, beweist, wie sehr sich Deutschland unter der 18-jährigen Führung Merkels als CDU-Chefin verändert hat: Aus einem (halbwegs) demokratischen Staat wurde Deutschland zu einer DDR2.0. Mächtiger nur und viel gefährlicher als die DDR1.0.

Wie war das noch? Wie verkauften Merkel und Medien dem deutschen Volk den Migrationspakt?

  • „Für Deutschland sei es eine „Win-win-Situation““ (Merkel, Quelle)
  • „…und am Ende sei er rechtlich nicht bindend.“ (Merkel, Quelle)
  • Der Pakt für Migration sei genauso wie der Pakt für Flüchtlinge „der richtige Antwortversuch, (Merkel, Quelle)
  • „um globale Probleme gemeinsam international zu lösen“ (Merkel, Quelle)

Kann es sein, dass eine Bundeskanzlern ein 82-Mio-Volk ungeniert und in einer offiziellen Rede im Bundestag dreist belügt?

Ja das kann sein. Denn nichts von dem, was Merkel zum Migrationspakt äußert – und nichts von dem, wie sie es äußerst entspricht der Wahrheit. Wenn Merkel in ihrer Rede im Bundestag sagte, dass die Flüchtlingskrise gezeigt habe

„wie wichtig es ist, Flucht, aber auch Migration im Zusammenhang des internationalen Kontextes zu lösen und nicht zu glauben, irgendein Land könnte das alleine“, und dass es deswegen „richtig sei, dem Migrationspakt zuzustimmen“

dann war jedes Wort gelogen: Denn nun ist sicher: Deutschland und Europa werden von einer Wahnsinnigen regiert. Wie bei den meisten meisten Wahnsinnigen sieht man es ihr nicht an.

Ob Wahnsinnige, Verbrecherin oder beides: Merkel und ihre Sympathisanten dürfen es sich gerne aussuchen.

Das Merkel’sche Lügengebäude:

  1. Merkel gibt vor, dass der Migrationspakt ein Werk der UN sei.
  2. Das ist eine Lüge
  3. Der Migrationspakt ist ein Werk Merkels,
  4. den sie zusammen mit ihrer sozialistischen Gesinnungsgenossin Louise Arbour, UN-Sonderbeauftragte für Internationale Migration, ausgeheckt hatte –
  5. um dies dann als „Werk der UN“ darzustellen.
  6. Damit hat Merkel nicht nur das deutsche Volk, sondern alle 193 Staaten der UN dreist belogen und hintergangen.
  7. Merkels Betrug ist damit der vermutlich dreisteste und folgenschwerste Betrug der Geschichte der UN:
  8. Sie belog mit den 193 Nationen nicht mehr und nicht weniger alle 7,65 Milliarden Menschen der Welt (Stand heute, 26, November 2018 (Quelle))
  9. die sie im Glaube ließ, dass der Migrationspakt ein Beschluss aller UN-Nationen sei.
  10. Die sie ferner im Glauben ließ, dass der Migrationspakt „unverbindlich“ sei („…und am Ende sei er rechtlich nicht bindend.“).
  11. Was eine weitere dreiste Lüge der Merkels ist.
  12. Er ist so wenig „unverbindlich“ wie die Erklärung eines Bankräubers, dem man den Schlüssel zu einem Banktresor überläßt, dass diese Schlüsselübergabe „unverbindlich“ sei und es nicht notwendigerweise zu einem Bankraub kommen müsse.
  13. Um dies zu konkretisieren: Die als „Mutter des Migrationspakts“ bezeichnete Merkel-Partnerin in der UN, Louise Arbour räumte nun ein,dass der Migrationspakt nie als unverbindlich gedacht war. (Quelle)
  14. Ferner täuscht Merkel das deutsche Volk, wenn sie wahrheitswidrig behauptet, „dass dieser „für Deutschland sei es eine „Win-win-Situation““ sei.
  15. Der Migrationspakt ist eine klare „win-loose“-Situation:
  16. Gewonnen hätten allein der Islam und die Globalisten. Verloren haben alle Nationalstaaten, die ihre Souveränität verlören.
  17. Merkel belügt ihr Volk mit ihrer dreisten Behauptung, dass der Pakt für Migration  genauso wie der Pakt für Flüchtlinge „der richtige Antwortversuch“ sei.
  18. Die Wahrheit ist: Der Pakt ist allein der „richtige Antwortversuch“ für die Verfechter der „Eine-Welt-Regierung“.
  19. Er ist die falsche Antwort auf die drängendsten Fragen der Zeit: denn Migration hilft weder den Herkunftsländern noch den Aufnahmeländern.
  20. Erste bluten aus, da sie ihre besten Menschen verlieren, die unter Berufung auf falsche Versprechen gen Europa migrieren.
  21. Und damit kein einziges Problem in ihren eigenen Ländern lösen: Denn der dortige Geburtenzuwachs übersteigt meistens die Migrationsrate – was zu einer Dauer-Migration führen würde (was natürlich die verheimlichte wahre Absicht der Globalisten ist)-
  22. an der Europa und die übrigen westlichen Aufnahmeländer politisch, ökonomisch und kulturell zugrunde gehen würden.
  23. Verloren hätten also beide:
  24. Die Herkunftsländer, an deren ökonomischer, religiöser und kultureller Misere sich per Migration nichts ändern würde
  25. Und die Aufnahmeländer, die die von der UN und EU genanten Zahlen* der Aufzunehmenden niemals bewältigen können – und ebenfalls zerbrechen würden.

Nun, nach der Unterzeichnung der Teufelspakts, lässt Merkel die Katze aus dem Sack:

Der Vertrag sei doch bindend. Und zwar über den Umweg der UN. Dort könnten Vetragsgegner zwar gegen den Pakt Einspurch erheben. Doch zur Beilligung diese Einspruchs müsste die UN-Vollversammlung diesem mit Zweidrittelmehrheit zustimmen.


Einschub MM:

,,Hinter die Kulissen zu schauen heißt zu erkennen: Hinter der demokratischen Fassade wurde ein System installiert, in dem völlig andere Regeln gelten als die des Grundgesetzes.

Das System ist undemokratisch und korrupt, es missbraucht die Macht und betrügt die Bürger skrupellos.”

Hans Herbert von Arnim, deutscher Staatsrechtler


Merkel wusste von Beginn an: Die UN-Vollversammlung wird keine Zweidrittelmehrheit zur Ablehnung des UN-Migrationspakts  bekommen.

Denn die UN ist so gut wie die Summe ihrer Mitgliedsstaaten.

Und bei den meisten Staaten der Welt – Schätzungen gehen von 50-80 Prozent  – handelt es sich um sogenannte Schurkenstaaten. Staaten also, die von einer verbrecherischen Cliqie regiert werden, Staaten, in denen Korruption und das Fehlen der Menschrechte den Alltag bestimmen. Zu diesen Staaten zählen so gut wie alle islamischen Staaten (siehe dazu den UN-Korruptionsindex), fast alle afrikanischen Staaten, ein großer Teil der Staaten Lateinamerikas, sehr viele Staaten des nahen, mittleren und fernen Ostens.

Diese Staaten sind empfänglich für Zahlungen – und geben ihre Stimme in der UN nicht nach juristischen oder global nützlichen Aspekten an, sondern allein unter dem Gesichtspunkt, wie stark sie dafür geschmiert wurden.

Allein die 57 OIC-Länder – der Block der islamischen Staaten in der UN- reicht aus, um eine Zweidrittelmehrheit auszuschließen. Dazu kommen die von Noebolschewisten und Globalisten geführten westlichen Länder (wie Frankreich, Deutschland, Spanien, Schweden) – und eine Zweidrittelmehrheit zur Annahme des Widerspruchs gegen den UN-Pakt ist ausgeschlossen. Denn es sind vor allem die islamischen Länder, die, neben den Ländern der “Dritten Welt”, einseitig und ohne jede zu erbingende Gegenleistung, vom UN-Migrationspakt profitieren. Dieser ermöglicht dem Islam endlich die ersehnte Welteroberung – mit dem Segen der UN, die er vollständig unterwandert hat. “Allah ist groß”, werden sich Millionen Moslems seit Marrakesh denken.

Das alles wusste Merkel von vornherein.

Merkel war dies von Anfang an alles klar. Denn sie denkt, wie sie selbst stets versichert, immer “vom Ende” her: Sie hat also das Ziel vor Augen, dem sie alle Tätigkeiten unterwirft.

Damit ist ihr Wirken an diesem Pakt das größte geplante Betrugsmanöver der Weltgeschichte. Und damit hat Merkel jetzt schon einen Platz in der Geschichte inne: Sie wird als die größte Täuscherin und Betrügerin der Weltgeschichte in die Geschichtsbücher eingehen.


Einschub MM:

,,Jeder Deutsche hat die Freiheit, Gesetzen zu gehorchen, denen er niemals zugestimmt hat:

  • Er darf die Erhabenheit des Grundgesetzes bewundern, dessen Geltung er nie legitimiert hat;
  • Er ist frei, Politikern zu huldigen, die kein Bürger je gewählt hat, und sie üppig zu versorgen
  • mit seinen Steuergeldern, über deren Verwendung er niemals befragt wurde.

Insgesamt sind Staat und Politik in einem Zustand, von dem nur noch Berufsoptimisten oder Heuchler behaupten können, er sei aus dem Willen der Bürger hervorgegangen.“

Hans Herbert von Arnim, deutscher Staatsrechtler


Michael Klonowski fasst diesen unfasslichen Betrug Merkels wie folgt zusammen:

“Es wird immer fabelhafter mit dem “Global Compact for Migration”: Nachdem Frau Merkel gemeinsam mit u.a. afrikanischen Diktatoren, Despoten, Scheichs und Häuptlingen zu Marrakesch den umgekehrt mephistophelischen Pakt abgesegnet hat – “Ich bin ein Teil von jener Kraft,/ die stets das Gute will und stets das Böse schafft” –, tat unsere geliebte Fremdenführerin heute im Bundestag kund und zu wissen, dass die Amis, die Ösis, die Osteuropäer die Australier und all die anderen renitenten Auslandssachsen ganz vergebens erklärt haben, dem – völlig unverbindlichen – Vertrag nicht folgen zu wollen, denn:

“Wenn bei der UNO-Vollversammlung nächste Woche der Pakt noch einmal zur Debatte steht und angenommen wird, dann kann ein Mitgliedsstaat Abstimmung verlangen. Die Abstimmung muss dann so sein, dass zwei Drittel der Länder der VN dem zustimmen, und dann ist es für alle gültig. Das ist nun mal so, wenn es um Mehrheitsentscheidungen geht.”

Für alle gültig, aber natürlich unverbindlich. Praktisch die V3, aber nur für den Inlandseinsatz. “Merkel in Marrakesch”, das wird einst ein so geflügeltes Wort werden wie “Lenin in Zürich” oder “Chomeini in Paris”.” Quelle

Merkel hat, was die Täuschung der Menschen anbetrifft, ganz offensichtlich vom Islam gelernt.

Die Moslembrüder gehen – kaum erwähnt von der nationalen und internationalen Lügenpresse – im Bundekanzleramt ein und aus. Was sie dort mit Merkel besprochen haben, ist unschwer zu erraten. Es wird um die Methode gegangen sein, wie der UN-Migrationspakt, der in Wahhrheit ein Eroberungspakt des Islam ist, am besten den Wählern zu verkaufen ist.

Der Islam ist bekanntlich die einzige Weltreligion, in der die Täuschung und Lüge gegenüber den Feinden des Islam zur religiösen Pflicht erkoren wurde. Taqiyya nennt sich dieses Gebot, das nicht nur von den Sunniten sonndern auch den Schiiten gepflegt wird.

“Laß uns ins Gesicht mancher Nicht-Muslime lächeln, währenddessen unsere Herzen sie verfluchen.”

Dieses Zitat bzw. die diesem zugrundeliegende haltung gegenüber “Ungläubien”, die fast jeder Moslem kennt,  stammt von Ibn Kathir (links), einem der wichtigsten Gelehrten der Geschichte des Islam. (geb. um 1300 in Bosra; gest. 1373 in Damaskus).

Laut dem verbindlichen arabischen Text Al-Taqiyya fi Al-Islam ist Taqiyya von grundsätzlicher Bedeutung im Islam”.

“Fast jede islamische Sekte stimmt mit dieser Taktik überein und praktiziert sie. Wir können sogar so weit gehen und sagen, daß die Anwendung von Taqiyya im Islam ein allgemeiner Trend ist und daß die paar Splittergruppen, welche davon absehen vom Durchschnitt abweichen … Taqiyya ist in der heutigen Zeit weit verbreitet, speziell in der islamischen Politik.“
(Quelle: Raymond Ibrahim:
 War and Peace – and Deceit – in Islam (Pajamas Media, 26. Februar 2009), 
Seite 7, englische Übersetzung R. Ibrahim)

Und der islamische Gelehrte Al Ghazzali (1059-1111): schrieb:

Wisse, dass die Lüge in sich nicht falsch ist. Wenn eine Lüge der einzige Weg ist, ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist sie erlaubt. Daher müssen wir lügen, wenn die Wahrheit zu einem unangenehmen Ergebnis führt.“

Das “angenehme” Ergebnis ist nun da:

Es ist der UN-Migrationspakt, der es faktisch jedem Moslem erlaubt, für immer und alle Zeiten in die westlichen Länder zu migrieren. Welche Aufgabe er dort hat, das ist jden gläubigen Moslem klar, der den Koran kennt und ernst nimmt. Dort heißt es in Sure 8:39,

„…und tötet sie (gemeint: die Ungläubigen), bis es keine Versuchung mehr gibt und die Religion ganz für Allah ist.“

Das dieswöchige Attentat in Straßburg hat wieder einmal gezeigt, dass gläubige Moslems diesen Auftrag Allahs als ewigen und unveränderlichen Befehl auffassen. Und dass alle anderslautenden Aussagen westlicher Medien und Poliker über die angebliche “Friedlichkeit” des Islam nichts anders sind als westliche Taqiyya.


 

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

169 Kommentare

  1. Im Prinzip gibt es für die unsägliche skrupellose genozidale Psychopathin mit von sich selbst abgefressenen Fingerkuppen, deren Namen auszusprechen in der Zukunft wahrscheinlich strafbar werden wird, nur noch EINE OPTION ! Vielleicht dämmert ihr das auch allmählich…

    Aber das es mit ihrem Ende (allein) getan wäre, ist auch eine Illusion.
    Sie ist ja nur eine eines ganzen Haufens menschenverachtenden Abschaums-.

      • -https://www.youtube.com/watch?v=yAVgnfvfqlo
        staatenlos.info3 – Comedian

        SCHNAPPT EUCH GELBE WESTEN & AUF ZUM REICHSTAG! Wer im Job steht; “Macht gelb” & los gehts! GELBE WESTEN sammeln sich live in Berlin vor dem Reichstag am 20. Dezember 2018 ab/ um 11 Uhr! Platz der Republik 1 in Berlin! WERDET JETZT AKTIV! Sammelt Euch auf Euren Straßen & Plätzen vor den Regierungszentralen der BRD! ES GEHT langsam aber sicher ÜBERALL LOS! Hamburg jeden Dienstag 17:30 Ratshausmarkt; 19243 Wittenburg jeden Donnerstag 17:30 Marktplatz, Berlin täglich vor dem Reichstag 14- 17 Uhr; Dresden jeden Montag 19 Uhr Frauenkirche/ Neumarkt; Köln 15. 12. 2018 ab 14 Uhr Domplatz/ Hbf, Zella Mehlis in Thüringen+++
        🙁
        Zustand der Deutschen bis zum heutigen Tag: besiegte Feinde in Sippenhaft ohne Rechte in deutschlandweiter Lagerhaft(ung) unter vollen Kriegsbedingungen = Lösungsformel:
        🙁

        GRUNDLEGEND WICHTIG FÜR JEDEN DEUTSCHEN INHAFTIERTEN in der DEUTSCHen HAFTANSTALT KOLONIE; die persönliche Heimatrehabilitation/ Entnazifizierung an die zuständige Hohe Hand nach Moskau – Genau die Handlungsanleitung beachten! –

        🙁

        Ver/Traut niemanden, aber bei Rüdiger Hoffmann habe iCH das Gefühl, dass er kein gekaufter VolksVerFührer und Agent des System ist.
        Immer alle Fakten in den BildDungs-Blogs abgleichen 🙂

    • Deutschland wird von einer rachsüchtigen Psychopathin regiert, die Deutschland auslöschen will!
      Wie schon in den 30er-Jahren des 20. Jahrhunderts droht eine hasserfüllte Psychopathin, Deutschland in den Abgrund der Hölle zu führen

      Wie kann es soweit kommen, dass jemand in einer solch mächtigen Position ein Psychopath resp. eine Psychopathin ist, der/die vor nichts zurückschreckt? Wie kann es sein, dass ein einzelner Mensch auf dem besten Wege ist, ein ganzes Land zugrunde zu richten, jedoch nicht von den Menschen aufgehalten und entmachtet wird, die wirklich friedliebend und verantwortungsbewusst sind?

      Meines Erachtens müssen der Hass und die Rachsucht der Angela Merkel schon in der Zeit ihrer Kindheit und durch die Erziehung der Eltern in das Bewusstsein und in die Psyche dieser Frau gesät worden sein. Ihr Grossvater kämpfte im Ersten Weltkrieg vermutlich gegen das Deutsche Kaiserreich, was wohl bei ihm und bei den Eltern von Angela Merkel zum Hass gegen Deutschland und die Deutschen geführt hat.
      Der freie Journalist Holger Strohm sagte in seinem Video über Asylanten, IS und die Mafia:

      Frau Merkel ist übrigens Zionistin. Das hat Uri Avnery, der jahrzehntelang in der Knesset sitzt, als Abgeordneter, in „Europäische Ideen“ geschrieben. Als sie in der Knesset Deutsch gesprochen hat, haben viele Abgeordnete das Parlament verlassen und daraufhin hat Netanjahu gesagt

      „Hiergeblieben! Merkel ist eine von uns, ihre Mutter ist Holocaust-Überlebende“.

      Das heisst, hier wird Hochverrat im grossen Stil betrieben.

      -https://www.freundderwahrheit.de/deutschland_wird_von_einer_psychopathin_regiert.html

      🙁
      Eine Hamburgerin schreibt an Angela Merkel .
      Der Brief sorgte weltweit für Aufsehen

      Gerda Wittuhn hat im Juli 2013 einen Brief an die deutsche Bundeskanzlerin geschrieben. Der sorgt nun weltweit für Aufsehen. Eine Antwort aus dem Kanzleramt bekam sie bislang nicht.

      Frau Merkel und die Ziele des Zionismus .

      Für ihr Engagement gegen Antisemitismus ist Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem B’nai B’rith Europe Award of Merit in Berlin ausgezeichnet worden. Lord Weidenfeld würdigte in se iner Laudatio die Kanzlerin für ihr couragiertes Auftreten gegen das iranische Atomprogramm und ihre „unzweideutigen Statements zum Antisemitismus”. Die Ordensverleihung basiere auf dem „Vertrauen d a- rauf, dass sich angesichts dieser Herausforderungen Wor te und politisches Handeln unter ihrer Ägide konsequent miteinander decken werden “, sagte Weidenfeld. Unter der Ägide versteht man das Schutz – und Obhutsverhältnis, in dem sich eine Instanz , Institution oder ein Staat gegenüber einer höheren Macht befindet .

      Das heißt, dass sich Frau Merkel, welche über ihre Mutter die israelische Staatsangehörigkeit erworben hat , sich diesem Staat scheinbar sehr verpflichtet fühlt. Scheinbar mehr als dem Deutschen Staat und Volk, dessen Bundeskanzlerin sie z. Zt. i st .
      -https://www.neue-erde.org/PDF-Dateien/wer_ist_angela_merkel.pdf

      -https://de.metapedia.org/ zurZeit nicht erreichbare
      stehen noch ganz andere Infos die erst einmal widerlegt werden müßten.

      Man hat uns Deutsche zu AMALEK gemacht, zu jenen die nichts anderes als den Tod verdienen – wir sind die Todfeinde der Juden.
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/02/21/sonntagsansichten-land/

      https://michael-mannheimer.net/2018/11/27/falschzitate-sie-passieren-allen-werden-aber-nur-sog-rechten-zur-last-gelegt/#comment-328067
      🙁

      Deutschland wird von einer Zionistin regiert, die Deutschland auf charmante Art und Weise zerstört.
      Das Verschenken von Deutschland an das zionistische Mafia-Brüssel ist wahrscheinlich nur ein Programmpunkt von vielen, Deutschland zu zerstören.
      Frau Angela Merkel ist eine Agentin der kriminellen Zionisten.
      -https://www.hist-chron.com/eu/D/kr/Merkel-regime01-zionistin-m-IL-pass.html
      🙁

      „Die Rache gehört mir … Denn JHWH wird seinem Volk Recht verschaffen, und über seine Knechte wird er sich erbarmen.“

      Wichtige Rabbiner wie Maimonides und Rabbi Pinhas Halevi von Barcelona lehrten, dass es immer noch Amalekiter gäbe, und mit diesen eben auch die Pflicht, sich ihrer Taten zu erinnern und sie zu vernichten.
      🙁

      MerkelWürdig, ist immer die AbKunft der VerFührer.

      🙁
      Ein Ring sie zu knechten und die WeltZuKRIEGen.
      -https://de.sputniknews.com/politik/20181214323288055-verteidigungsfond-skandal-ruestung/
      „Vertragswidrige Militarisierung Europas“
      -https://de.sputniknews.com/politik/20181113322945777-eu-armee-rolle-analyse/

      • @reiner dung

        Da ist ein tief sitzender Hass, der meines Erachtens schon lange vor dem 2. WK vorhanden war.

        Ich will nicht wieder in die Eso-Ecke gestellt werden, deshalb nur soviel: ich habe es bereits erläutert, dass der ganze uralte Hass auf die Ur-Spaltung zurückgeht.

        Sollte es so gewesen sein, dass sie wirklich diese 40 Jahre durch die Wüste latschen mussten wegen der Anbetung des Goldenen Stieres damals, dann haben sie nicht daraus gelernt, sondern daraus nur weiteren Hass entwickelt – denn Einsicht in eigenes Fehlverhalten, Selbstreflektion, Reue und Besserung scheinen nicht in ihrem Wesen zu liegen – so wenig wie Vergebung und Gut-sein-lassen.

        Wer nie geliebt hat, kann auch nicht hassen – heißt es. – Sollten wir von Hass ausgehen, ist am Anfang durch die Ur-spaltung ihre Liebe so tief verletzt worden, dass sie sich in diesen tiefen Hass gewandelt hat, der offenbar auch nicht durch Liebe zu heilen ist, denn sie hassen ja offenbar die Liebe, die sie verletzt hat und wollen sie und damit das Leben vernichten. – Denn die Liebe ist reines Bewusstsein, reines Leben – die Lebensenergie selbst und ohne diese gibt es kein Leben. – Die Liebe und das Leben sind eins – deshalb suchen sie beides zu vernichten im Wahn ihres Hasses.

        Vielleicht suchen sie ja auch nur Liebe – verstehen aber nicht, dass sie niemals Liebe bekommen werden, wenn sie sie und das Leben und damit ihre eigene Liebe und letztendlich ihr eigenes Leben vernichten und alles in die Finsternis des Hasses stürzen.

        Wir sind reine geist-seele-durchdrungene Energie und Energie, Geist und Seele sterben nicht.

        Damit wir nochmal zur Wissenschaft kommen die sinngemäße Aussage des Physikers Wheeler und des Astrophysikers Sir James Jean, dass das ganze Universum funktioniert wie ein einziges riesiges Gehirn, wie ein einziger riesiger Gedanke.

      • @reiner dung

        Und jetzt schreibe ich noch was, von dem ich hoffe, dass sie es sogar mitlesen.

        Ich hege weder Hass noch Rache gegen sie – ich bin in tiefer Traurigkeit über ihren tiefen Hass und wünsche mir nichts mehr, als dass sie ihren Hass überwinden und wieder zu ihrer Liebe und der Liebe überhaupt und damit zur Freude und zum Leben “nach Hause” zurückfinden können.

        Ich sehe sie als die verlorenen Söhne und Töchter – verloren in ihrem Hass durch die Spaltung. – Sie finden nur “nach Hause”, wenn sie ihren Hass überwinden und vergeben könnnen.

        Und letztlich ist aller Hass Selbsthass des EINEN und alle Liebe die Liebe des EINEN zu sich selbst.

        Natürlich bin ich über all das Schreckliche, was sie vorhaben und tun stinkesauer und wütend wie Eltern über ihre Kinder stinksauer und wütend sein können, wenn diese nur Mist anstellen, den die Eltern ausbaden können und die einfach keine Lehre annehmen wollen.

        Aber trotzdem lieben die Eltern ihre Kinder – und sie sind so stinksauer und wütend auf sie aus Sorge um sie und WEIL sie sie lieben.

        Mag hier manch’ eine/r nicht verstehen oder nachvollziehen können – aber so fühle ich das.

      • https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bilddung-hitler-agent.gif

        PflichtGuckVideo : 1934 Die private Bank of England hat das NS-Regime am Leben erhalten.

        Zionismus als Förderer Hitlers? BRD HITLER NATIONALSOZIALISMUS JUDEN DIKTATUR
        -https://www.youtube.com/watch?v=KvUfJZZUFjo
        Matthias Pauqué

        Das nationalsozialistische Regime hätte keine Chance gehabt, wäre es nicht umfangreich finanziell unterstützt worden. Erstaunlicherweise findet man die größten Geldgeber auf ganz unerwarteter Seite. In diesem Beitrag werden deshalb folgende Fragen angesprochen: + Welche Zusammenhänge gibt es zwischen Zionismus und Nationalsozialismus? + Gab es ein geheimes Abkommen zwischen dem NS-Regime und den Zionisten? + Gibt es gemeinsame Symbole? + Ist die BRD de jure die Fortsetzung des NS-Regimes? + Schwarze Magie im Einsatz? + Wie bewertet die UNO den Zionismus? + Gibt es Juden, die den Zionismus ablehnen?
        🙁
        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/07/zionismus.gif?w=666
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/07/13/amerika-nicht-sicher-ist-wenn-es-nicht-die-welt-erobert/
        Adolf Hitler – Agent der anglo-amerikanischen Freimaurerei und des Zionismus
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/05/04/adolf-hitler-freimaureragent-und-zionist/
        https://bilddunggalerie.wordpress.com/tag/zionistische-samson-option/

      • wegen der Anbetung des Goldenen Stieres”

        Also strafte der HERR das Volk, daß sie das Kalb hatten gemacht, welches Aaron gemacht hatte. 2. Mose 32.35
        der ältere Bruder von Moses und erste Hohepriester Aaron

        Da baute Salomo eine Höhe Kamos, dem Greuel der Moabiter, auf dem Berge, der vor Jerusalem liegt, und Moloch, dem Greuel der Ammoniter. 1. Könige 11.7

        und haben die Höhen des Baal gebaut im Tal Ben-Hinnom, daß sie ihre Söhne und Töchter dem Moloch verbrennten, davon ich ihnen nichts befohlen habe und ist mir nie in den Sinn gekommen, daß sie solche Greuel tun sollten, damit sie Juda also zu Sünden brächten. Jeremia 32.35

        https://i.vimeocdn.com/video/689392544_1280x720.jpg

        Das Dunkle ZeitAlter der Menschheit kam durch die MolochAnbeterei und den MolochDienst, weltweit wurden nun Menschen Blut- und BrandOpfer
        für den ArchontenGott Moloch . 3 WüstenReligionen kommen aus BabYlon und wurden/werden von den Weisen TheoLOGEN verwendet um
        die Welt zukriegen. 12 Stämme wurden in BabYlon zerschlagen in alle Winde. Von BabYlon nach Rom, Athen, Paris, London, Irland, China, Indien
        Japan, Germanien , RussLand und KhaZAR. Die Weisen von BabYlon wollen die Hölle auf Erden errichten – für ihren Messias Moloch.
        🙁
        Alexander Hislop Von Babylon nach Rom
        Der Ursprung der römisch-katholischen Religion

        Betrachtet man einfach die Heilige Schrift, so mag diese perverse Forderung der Selbst qual derer, für die Christus eine vollständige und vollkommene Sühne geleistet hat, auß erordentlich seltsam erscheinen; betrachtet man jedoch den wah- ren Charakter des Gottes, den das Papsttum seine get ä uschten Anhänger anbeten läßt, so ist daran nicht im geringsten etwas Seltsames. Dieser Gott ist Moloch, der Gott der Unmenschlichkeit und des Blutes. Moloch bedeutet » König « , und Nimrod war der erste nach der Sintflut, der das System der Patriarchen verletzte und sich als » König « über seine Gefährten erhob. Zunächst wurde er als der » Offenbarer von Güte und Wahrheit « verehrt, aber nach und nach entsprach seine Anbetung immer mehr seinem finsteren Gesichtsausdruck und seiner dunklen Hautfarbe. Der Name Moloch deutete ursprünglich nichts im Sinne von Grausamkeit und Schrecken an, aber jetzt wurde er durch die mit dem Namen assoziierten bekannten Riten für immer zu einem Synonym für alles, was für das Herz der Menschheit höchst abstoßend ist, und rechtfertigt ganz die Beschreibung Miltons:

        Zuerst Moloch, abscheulicher König, beschmiert mit Blut von Menschenopfern und mit elterlichen Tränen, jedoch, weil der Lärm der Trommeln und Tamburine so laut, blieben die Schreie ihrer Kinder ungehört, die für diesen grimmigen Götzen durchs Feuer gingen. 542

        In nahezu jedem Land herrschte der blutige Gottesdienst vor; schreckliche Grausamkeit, Hand in Hand mit schauderhaftem Aberglauben, füllte nicht nur die » dunklen Orte der Erde « , sondern auch Gegenden, die sich ihrer Erleuchtung rühmten. Griechenland, Rom, Ägypten, Phönizien, Assyrien und unser eigenes Land England unter den wilden Druiden beteten zur einen oder anderen Zeit in ihrer Geschichte denselben Gott in der gleichen Weise an. Menschenopfer waren ihm die angenehmsten Opfer; menschliches Stöhnen und Klagen waren die lieblichste Musik in seinen Ohren; menschliche Qualen, so glaubte man, erfreuten sein Herz.
        Seite 138
        -https://clv.de/clv-server.de/wwwroot/pdf/255377.pdf

      • @Bengt

        Wie einem das doch bekannt vorkommt : “Juden und Nichtjuden, kauft nicht bei Deutschen !”
        (Samuel Undermeyer 1933)
        … schon blöd, wenn man das Echo nicht vertragen kann.
        Das sollte ein Wirtschaftsputsch werden. Die wollten uns im eignen Land verhungern lassen.
        Dagegen hat man sich gewehrt und dafür zahlen wir heute noch. Dafür, dass wir nicht verhungern wollten.

        “Unsere jüdischen Interessen verlangen die vollständige Vernichtung Deutschlands. Das deutsche Volk ist eine kollektive und individuelle Gefahr für die Juden.”
        (Vladimir Jabotinski 1934)
        … ganz genau Vladi du Hetzer. Und nachdem was ihr euch geleistet habt, wird es das auch bleiben. Und zwar solange bis ihr in der Hölle schmort. Wir vergessen nichts !

        “Hitler will keinen Krieg haben, aber wir werden ihn dazu zwingen, in diesem Jahr nicht, aber bald.”
        (Emil Ludwig Cohn 1934)
        … bald Emil, werden noch ganz andere Dinge geschehen.

      • Ein geniales Bild ein MeisterWerk. – lächel..

        RothSchild Hitler, wie er das Geld der $chlange nimmt um das Werk der GeldEigentümer und MolochDiener zu beginnen : Die WeltzuKRIEGen und BrandOpfer auf dem HoloCaustAltar
        in Berlin am Thron des Satans zu legen.

        🙁
        Der Thron Satans ? Die Brandopfer der Okkultisten
        -https://www.youtube.com/watch?v=PFNrVetVJlg

        1550 : GOTT will keine BrandOpfer, aber Satan…

        “Es ist Satan, welcher der Gott unseres Planeten ist, und der einzige Gott…”
        Helena Blavatsky – Geheimlehre 2

        Der Führer war nicht der einzige Okkultist der NS-Bewegung.

        “Der Thron Satans wurde ” Altar des Holocaust ” genannt ”

        Der BrandOpferAltar Molochs steht in Berlin und wurde von Nimrods Priester, welche aus BabYlon fliehen mußten, gebaut.
        Ja, das Deutsche Volk wurde schon 2mal darauf gebranndopfert siehe meine Artikel dazu.

        https://bildreservat.wordpress.com/2017/05/28/der-schoepfer-braucht-keinen-altar/

        https://bildreservat.wordpress.com/2017/05/28/der-schoepfer-braucht-keinen-altar/#jp-carousel-1652

        Die WeltGeldKriege ein Inszenierung mit über 100 Millionen Toten und Verletzten alles nur
        Damit Jaho Menschenblut schlürfe und sich weide am Geruch von brennendem Menschenfleisch

        https://bilddung.files.wordpress.com/2015/02/bombenholocaust-dresden.gif

        https://bilddung.wordpress.com/2015/02/13/damit-jaho-menschenblut-schlurfe-und-sich-weide-am-geruch-von-brennendem-menschenfleisch/

        Merkelwürdig : Moloch Stalin wollte den Pergamon-Altar auf keinen Fall nach RussLand bringen.
        🙁
        Leider sind im Video auch gewaltige FalschAussagen da die Wölfe im SchafsPelz nicht erkannt und entlarvt wurden.
        ist der gott des AT. der Satan ? ist er der Moloch ?
        Wie immer alle AusSagen mit den BilddungsBlogs und meinen Kommentaren abgleichen.
        🙁
        Zweifel ist der erste Schritt der Skeptiker in Richtung Wahrheit.

        WAHRHEIT MACHT FREI

      • @reiner dung

        Das Bild habe ich eben unter dem Link von Ihnen gefunden.

        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/das-auserwc3a4hlte-volk.gif

        ================

        Hier mal eine andere Interpretation.

        Hier als Bild, wo Adolf Hitler Gott mit Geist befruchtete.

        https://i0.wp.com/img.geo.de/div/image/54250/michelangelo_popup.jpg

        Als Gott erkannte Entfernt, da Admin korrumpierend , versprach Gott, unseren geliebten Führer absolute Unterstützung.

        Er sagte mir, er kommt in Kürze nach Deutschland zurück und verjagt die Volksverderber und alle die was „Böses“ über Ihn geschrieben haben.

        Das wirklich erstaunliche an den Zeitreisen ist, Adolf sieht noch genau so jung aus wie auf diesem Bild.

        Hier der Zusammenhang.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/12/10/schwarz-rot-gold-farben-der-unterdrueckung-unterwerfung-und-fremdherrschaft/#comment-41672

        Ja das ist kreativ, zum Unglück gewisser (((Jener)))

        Ich finde das bis heute irgendwie göttlich, ich komme aus Neuschwabenland usw.

        Gruß Skeptiker

      • Wer ist Angela Merkel?

        Norbert Knobloch zu Angela Merkel:

        ANGELA MERKEL wird als erstes Kind von HORST KASNER, geb. KAZMIERCZAK, und HERLIND KASNER, geb. JENTZSCH, 1954 in Hamburg (nach unbestätigten Quellen allerdings in den U.S.A.) geboren und bekommt den Namen ANGELA DOROTHEA KASNER. Sie hat (angeblich) zwei Geschwister, Bruder Marcus und Schwester Irene. Der Vater, uneheliches Kind von ANNA RYCHLICKA KAZMIERCZAK und LUDWIK WOJCIECHOWSKI, ist evangelischer Pfarrer; die Mutter, eine polnische Jüdin aus Galizien, Lehrerin. Ihr Großvater mütterlicherseits hieß LUDWIK KAZMIERCZAK, stammte aus Posen und kämpfte im Ersten Weltkrieg gegen Deutschland. Das belegt ein Photo ihres Vetters zweiten Grades, Cousins ihres Vaters und Neffen ihres Großvaters, des 79jährigen pensionierten Buchhalters ZYGMUNT RYCHLICKI, in der polnischen Zeitung „Gazeta Wyborcza“. Das Bild zeigt ihren Großvater in der Uniform der sog. Haller-Armee, einer Einheit von Polen, die in der französischen Armee gegen Deutsche kämpfte. 2)

        Einige Wochen nach ANGELA DOROTHEAS Geburt siedelt die Familie in das unter russischer Besetzung und Verwaltung stehende Mitteldeutschland, die damals und später zynisch so genannte „Deutsche Demokratische Republik“, über. Bereits dieser Umzug ist ungewöhnlich und auffällig – nehmen doch Hunderttausende aus guten und bekannten Gründen den umgekehrten Weg.

        HORST KASNER arrangiert und versteht sich bestens mit dem diktatorischen Unrecht-Regime und genoß etliche Privilegien. So verfügt er über zwei Autos, darf unbeschränkt reisen – auch nach Westdeutschland –, und seine „Tochter“

        -https://www.mmnews.de/vermischtes/12073-merkel2
        🙁
        -https://www.neue-erde.org/PDF-Dateien/wer_ist_angela_merkel.pdf
        -https://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Hintergrund/Archiv/Beitraege/Wer%20ist%20Angela%20Merkel%20und%20welche%20Rolle%20spielte%20sie%20zu%20DDR-Zeiten.pdf

        Wer BildDung hat weiß, daß Norbert Knobloch und Michael Mross ihren Ruf nicht leichtfertig aufs Spiel setzen !!!

        Knobloch und Mross fühlten sich auch bedroht und äußerten sich auch schon dazu (im Netz suchen ).

        Es gibt einige MenschenRechtler in der BRiD welche bedroht sind und deren AbLeben der Elite keine Träne wert ist.

        Nutzt BildDung solange es noch geht……

      • @ reiner dung,

        erst einmal, Hut ab für Ihre eigene Webseite und ich lese gerne Ihre Beiträge dort.

        Sie sagten, dass Merkel eine Zionistin ist. Was viele nicht wissen, Merkel ist auch CIA- Agentin und wem gehört die CIA ? Richig, den Aschkenazijuden Rothschild !!!!

        Merkel soll sogar eine Rothschild sein ( das konnte ich aber nicht durch meine Recherchen belegen). Sollte aber diese Aussage stimmen, dass ihr Vater, Horst Kasner, ehemals Horst Kazmierczak, der Sohn von Adolf Hitler und mit der Tochter seiner Halbschwester, Angela Raubold.

        Quelle : https://noch.info/2018/06/die-blutlinien-der-illuminati-adolf-hitler-war-ein-rothschild-und-also-war-seine-verwandte-angela-merkel/

        Merkel war in der ” Kaderschmiede ” der Rothschilds, dem Tavistock Institut und zusätzlich Superfreimauerin der B´nai B´Rith Loge und von ” Golden Eurasia”, wo auch Putin dazu gehört.

        Merkel´s Plan war natürlich die Zerstörung Deutschlands. Der bindende UN Migration Pakt ist der finale Todesstoß, nachdem die ” Vernegerung Deutschlands” nicht zu dem Erfolg hatte, wie die US- Amerikaner es sich gewünscht haben. Der Hooton- Plan, Nizer- Plan, Morgenthau- Plan wurden über Board geworfen, da man den UN Migration Pakt extra deswegen entwickenlt haben.

        Quelle: https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/12/die-vernegerung-der-deutschen/

        Die hochkriminelle Bundesregierung plante nicht nur diesen Teufelspakt sondern hat jüngst endlich das Fachkräfte- Einwanderungsgesetz erlassen. UN Migration Pakt, den UN Flüchtlingspakt und jetzt noch das Fachkräfte- Einwanderungsgesetz- Man will auf Nummer sicher gehen, um die europäischen Werte, Traditionen und Identitäten endgültig zu zerstören für den sozialistischen, totalitären Orwellstaat zu schaffen.

    • @Rainer Dung
      – WO ist diese Passage im ORGINAL zu lesen;
      “Frau Merkel ist übrigens Zionistin. Das hat Uri Avnery, der jahrzehntelang in der Knesset sitzt, als Abgeordneter, in „Europäische Ideen“ geschrieben. Als sie in der Knesset Deutsch gesprochen hat, haben viele Abgeordnete das Parlament verlassen und daraufhin hat Netanjahu gesagt
      „Hiergeblieben! Merkel ist eine von uns, ihre Mutter ist Holocaust-Überlebende“

      DAS möchte ich jetzt genau wissen: wann, wo und zu wem hat Netanjahu das gesagt, WER war dabei bzw. behauptet, das selbst gehört zu haben und hat darüber berichtet?
      Ist Uri Avnery der einzige, der das bezeugt hat bzw. wo hat er das veröffentlicht?

      • PS: hört jetzt endlich mal damit auf, immer von DEN Juden oder DEM Judentum zu sprechen – es sind ganz bestimmte “jüdische” Akteure, die für all die Schweinereien verantwortlich waren und sind, aber nicht das allgemeine jüdische Volk.
        Ich werde das demnächst akribisch belegen, seit wann genau das Bibel-Judentum, d.h. die ursprünglich Thora-Gläubigen von verräterischen, boshaften und letztlich unechten “Juden” gekapert u. mainipuliert wurde.
        Vorerst nur soviel: diese Leute, mit denen die Welt so unangenehme Erfahrungen gemacht hat und aktuell macht, vertreten schon seit fast 2000 Jahren nicht mehr das eigentliche, ursprüngliche, einzig auf der Bibel/Thora beruhende Judentum – die große Masse der Exiljuden und Israelis wurde selbst übel betrogen u. getäuscht, ähnlich wie viele es (wahlweise) vom Vatikan oder den Lutheranern behaupten, die die Christenheit in die Irre geführt hätten.
        Wie gesagt, ich werd das demnächst genauer ausführen – bis dahin halten euch bitte mit diesen Pauschal-Diskriminierungen zurück! Die Masse der Christen sind auch nicht Papst, Bischof, Bänker oder Politiker, sowenig “die Juden” es sind, sondern ein winziger Promilleanteil von einflussreichen jüd. Politikern, Buisiness-“Global-Playern” und Klerikern.

        Wenn ihr “Juden” kritisiert, dann nennt gefälligst konkret die Namen bestimmter Personen u.o. ihre genaueren Funktionen/Netzwerke etc. oder benennt bestimmte, verifizierte Talmud-Passagen etc..
        Man macht doch auch einen Unterschied zwischen z.B. Marx, Lenin, Stalin und allgemein Sozialismus/Kommunismus bzw. dem russischen Volk.
        Niemand würde ständig von Christen o. Christentum sprechen, wenn es um diesen o. jenen Ekelpfaffen, der CDU/CSU oder gar der “Pastorentochter” Merkel geht.
        Haltet die Dinge bitte sauber getrennt, ansonsten besteht tatsächlich der dringende “Tatverdacht” des blinden u. unterschiedslosen Pauschal-Rassismus bzw. Judenhasses.
        Das hat nichts mit “Arschkriechen” gegenüber einer anderen Religionskultur oder Ethnie zu tun, sondern einfach nur mit Korrektheit u. Fairness denjenigen gegenüber, die zumeist selbst nur Opfer ihrer Polit,- Buisiness- u. Religions-“Eliten” waren und sind. Denen es also auch nie anders erging als unsereins…

      • “hört jetzt endlich mal damit auf, immer von DEN Juden oder DEM Judentum zu sprechen.”

        Nö !

        Warum sollte ich ?
        Juden sprechen von DEN Deutschen, und ich spreche von DEN Juden. Alles ganz normal.
        Ich hatte nicht vor, mir selbst einen Maulkorb anzulegen. Mir reicht es vollständig, dass das Merkel, Maas und Moloch tun.

      • @ Satellit @mona Lisa: ja fällt da ein Satellit vom Himmel? Mona Lisa bin ganz bei dir! Wenn ich Juden sage, dann meine ich auch Juden, genauso wie es Moslime bzw. Islamisten sind, oder wollen sie da auch jeden Ali oder Moa Mett aufzählen, Werter Erd Umkreiser?
        Und nennen Sie uns einen Juden bzw Moslem der sich zu uns Deutschen und Deutschland bekennt! Dann werden wir die namentlich ausschließen das macht es einfacher!
        Falls sie es noch nicht erkannt haben, Juden und Moslems führen Krieg gegen uns!
        Wer im Krieg überleben will sollte Freund und Feind kennen! Daher ist die Einteilung sehr hilfreich, bzw lebensverlängernd!

      • “Vorerst nur soviel: diese Leute, mit denen die Welt so unangenehme Erfahrungen gemacht hat und aktuell macht, vertreten schon seit fast 2000 Jahren nicht mehr das eigentliche, ursprüngliche, einzig auf der Bibel/Thora beruhende Judentum – die große Masse der Exiljuden und Israelis wurde selbst übel betrogen u. getäuscht, ähnlich wie viele es (wahlweise) vom Vatikan oder den Lutheranern behaupten, die die Christenheit in die Irre geführt hätten.”

        Naja die Pharisäer seit mehr als 2000 Jahren treiben sie ihr Unheil udn andere gefährliche Sekten versuchen seit vielen Jahren die Bibeln/Tora udn Koran umzuschreiben. Schon vor tausend Jahren war denen dieses Meisterstück gelungen.
        Zum Beispiel der Stammvater Abraham, von vielen Juden fälschlicherweise als jüdische Abstammung deklariert, dabei war er ein Aramäischer Abstammung. Zahlreiche große Propheten und Heilige waren Aramäer oder Heiden!
        Hier noch ein paar ergänzende Informationen
        https://michael-mannheimer.net/2018/12/07/merkel-diktatur-panische-angst-vor-europaweiter-gelber-westen-revolution/#comment-329802

        Viele Protestanten und Pharisäer wollen die komplette Auslöschugn der Aramäer in Syrien,Irak und ganz Nahen Osten erzwingen. Denn viele antike Originaltexte der Bibeln und des Alten Testaments gibt es in aramäisch. Wenn dann kaum jemand da ist die aramäischen Urtexte übersetzen udn interpretieren könnte, so wäre der Weg frei für die Protestanten und Pharisäer endlich ihre Irrlehren weiter zu verbreiten. Den Vatikan haben sie ja ehe schon teilweise erfolgreich protestantisiert…Jetzt sollen alle restlichen monotheistischen bzw. abrahamitischen Religionen protestantisiert und talmudisiert werden.

        Ich will hier nicht den Judaismus diskreditieren oder diffamieren. Im Gegenteil. Der Punkt ist nur, dass auch der Judaismus sich mit seinen Irrlehren von seinen heiligen hebräischen Urtexten teilweise extrem weit entfernt hat udn das schon vor mehr als 2000 Jahren.

      • @Satellit

        Hier.

        =================

        Der freie Journalist Holger Strohm sagte in seinem Video über Asylanten, IS und die Mafia:
        Frau Merkel ist übrigens Zionistin. Das hat Uri Avnery, der jahrzehntelang in der Knesset sitzt, als Abgeordneter, in „Europäische Ideen“ geschrieben. Als sie in der Knesset Deutsch gesprochen hat, haben viele Abgeordnete das Parlament verlassen und daraufhin hat Netanjahu gesagt „Hiergeblieben! Merkel ist eine von uns, ihre Mutter ist Holocaust-Überlebende“. Das heisst, hier wird Hochverrat im grossen Stil betrieben.

        Gefunden hier.
        https://www.freundderwahrheit.de/deutschland_wird_von_einer_psychopathin_regiert.html

        =================

        Die ganze Presse ist hier wohl so unterwandert.

        Der Weg eines Deutschen Verlegers führt über Jerusalem nach Berlin 23
        18. Oktober 2013 von UBasser

        https://morbusignorantia.files.wordpress.com/2013/10/steinbrc3bcck_springer.jpg

        Die Deutschen Medien sind nicht aus Zufall zionistisch, projüdisch eingestellt. In einem großen Teil haben Juden direkten oder indirekten Einfluß.

        Axel Springer ging sogar soweit zu sagen:

        “Der Weg eines Deutschen Verlegers führt über Jerusalem nach Berlin.”
        Axel Springer in Jad Vaschem 1968:

        Hier weiter.
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2013/10/18/der-weg-eines-deutschen-verlegers-fuhrt-uber-jerusalem-nach-berlin/

        ================
        Damals wie heute.

        Damals hatte Deutschland ca. 80 Millionen Einwohner, davon waren gerade mal 460.000 Juden. Obwohl der Bevölkerungsanteil der Juden bei gerade mal einem halben Prozent lag, beherrschten sie die Presse, das Finanzwesen und große Teile der Wirtschaft [4]. Als Antwort auf den Versuch der Deutschen, den ungeheueren Einfluß der Juden in Kultur, Wirtschaft, Finanzwesen und Presse einzudämmen, organisierte das Weltjudentum im Juli 1933 eine Konferenz in Amsterdam. Hier stellten sie Deutschland ein Ultimatum, in welchem sie verlangten, Hitler müsse als Reichskanzler abgesetzt werden.

        Quelle:
        http://lichtinsdunkel.blogspot.de/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html

        >>>>>>>>>>>>>
        Damals hatte Deutschland ca. 80 Millionen Einwohner, davon waren gerade mal 460.000 Juden

        Zum Hören.

        https://youtu.be/Rl0qEdjIECk

        Hier ich.
        http://deutschlands-wahrheit.blogspot.com/2013/02/was-ein-skeptiker-zum-holocaust-sagt.html

        Gruß Skeptiker

      • … daraufhin hat Netanjahu gesagt
        „Hiergeblieben! Merkel ist eine von uns, ihre Mutter ist Holocaust-Überlebende“

        Zumindest diese Aussage scheint zu den hier schon angesprochenen Falschzitaten zu gehören, die im Internet kursieren. Es sei denn, Netanjahu hätte das wirklich gesagt, was ich nicht recherchieren kann, dann hätte er aber wohl gelogen.

        Dass Herlind Kasner, geb. Jentzsch überhaupt im KZ gewesen sein soll, geschweige denn eine Holocaust-Überlebende, ist wirklich nirgends vermerkt. Und das wäre doch angesichts der Ausrichtung unserer Presse eine nicht zu verschweigende Information.

        Wenn die Tochter einer “Herlind Jentzsch” keine Jüdin ist, kann sie im strengen Sinne auch keine Zionistin sein, da die Definition für Zionismus mit “eine Nationalbewegung und nationalistische Ideologie von Juden” angegeben wird.

        (Bliebe noch die Freimaurerei, die ja auch Nichtjuden für die zu erreichenden Ziele mit einbezieht, bzw. instrumentalisiert. Aber zur Freimaurerei bin ich (noch) zu uninformiert.)

      • @Marius

        Also Holger Strohm quatscht wie der Honigmann unheimlich viel Quatsch.

        Also das Bild ist gemeint.

        https://i.ytimg.com/vi/IrQZR9s1B8A/maxresdefault.jpg

        Ich habe gerade das Video nicht im Kopf, wo Holger Strohm das als ein Beweiß anführt.

        Aber es gibt eben dieses Bild.

        https://www.mimikama.at/wp-content/uploads/2018/03/image-119.png

        Und so gesehen, sieht man ja, das die in der Jugend ganz anders aussah.

        Einfach mal ab hier: Wer befahl Hitler Stalin zu überfallen?

        205. Hamburger Mahnwache am 12.11.2018

        https://youtu.be/FA5LpFgcOW8?t=1246

        Man kann eben unglaublich viel Blödsinn erzählen, ohne das es bemerkt wird.

        ============

        Eher war es wohl so.

        Plante Stalin Angiffskrieg gegen Deutschland?

        https://www.youtube.com/watch?v=U7HV-rYZQNI

        Selbst ein Jude sieht das so.

        Zweiter Weltkrieg und Russland-Feldzug:

        Freispruch für Hitler aus Israel!

        Merkel von israelischem Historiker als Lügnerin entlarvt.

        Während sich die die Kanzlerin der Globalisten am 1. September 2009 in Danzig anlässlich des von Polen vor 70 Jahren entfesselten Kriegs entschuldigte und den seinerzeitigen kriegstreibenden Mächten Großbritannien, Frankreich, Polen und Sowjetunion für deren Verbrechen an den Deutschen huldigte, wurde sie von dem namhaften israelischen Militärhistoriker Dr. Uri Milstein mit einem erstaunlichen Aufsatz als Lügnerin demaskiert. Wen es nach der Lektüre des folgenden Beitrags von Dr. Milstein nicht vor dieser Kanzlerin graut, dem graut es vor nichts mehr.

        Der populäre israelische Historiker und Schriftsteller Dr. Uri Milstein kommt in seinem exklusiv für die DMZ verfassten Aufsatz zu dem Schluss: “Adolf Hitler hatte Ende der 1930er Jahre keinerlei Interesse an einem Weltkrieg, ja nicht einmal an einem Krieg gegen Polen. Vielmehr sorgte er sich – und zwar zu Recht -, daß sich die Streitmächte Großbritanniens und Frankreichs, gegen die Westgrenze des Deutschen Reiches werfen würden und daß dann zugleich die Rote Armee der UdSSR gegen die deutsche Ostgrenze marschieren würde.”

        Hier weiter.
        http://concept-veritas.com/nj/09de/zeitgeschichte/freispruch_fuer_hitler.htm

        Gruß Skeptiker

      • Ja und wer finanzierte Hitler?

        205. Hamburger Mahnwache am 12.11.2018

        Ab hier zum hören.
        https://youtu.be/FA5LpFgcOW8?t=1296

        ====================

        Nahm Adolf Hitler Geld von den Juden?
        17. Januar 2018 von UBasser

        Der folgende Artikel argumentiert und stellt sehr gut dar, warum es nicht so gewesen ist und auch nicht sein konnte, daß die nationalsozialistische Partei mit Hilfe und finanziellen Mitteln von Juden oder Zionisten aufgebaut wurde. Ja viele Gerichtsverhandlungen gegen die Person Adolf Hitler mußten geführt werden. Allesamt wurden sie von den Gegnern verloren. Meist handelte es sich um verleumderische Anschuldigungen, so daß bereits im Jahre 1932 über 100 Gerichtsverfahren den Verleumdern anhängig waren.

        Wir lesen, sehen und hören immer wieder in den Zeitschriften, dem Rundfunk und dem Fernsehen, daß die Partei von Adolf Hitler mal von den Juden, mal von den Banken aus Übersee oder irgendwelchen Geheimbünden finanziert wurde. Mal stecke Adolf Hitler mit den alliierten Feinden unter einer Decke, mal war er englischer Agent. Der Zweck dieser Kampagnen ist offensichtlich: Adolf Hitler war ein Betrüger und täuschte das deutsche Volk, womit jegliche Intrige gegen ihn gerechtfertigt wird – auch die ewige Besatzung und das Heil Israels.

        Angeblich tauchen heute in jüdischen Banken irgendwelche Dokumente auf, die selbstverständlich eine Finanzierung der NSDAP bestätigen sollen. Und gerade in einer Zeit, in der verstärkt über die Politik des damaligen Deutschlands in der Öffentlichkeit diskutiert wird, selbstverständlich zum Schaden der Deutschen! Historiker und revisionistische Historiker beschweren sich zusehends über die vielen „weißen“ Seiten in Archiven, welche die Fälschung bestätigen, weil Dokument ist nicht gleich Dokument. Die Papierqualität und auch die Herstellung deuten nicht auf deutsche Produktionen hin, so daß solche Dokumente mehr als fragwürdig sind und damit keinen Nutzen zur Rekonstruktion der einstigen Ereignisse erbringen können. Im Mantel der Scheinheiligkeit wird auch immer wieder argumentiert, daß es doch nicht so schlimm wäre, wenn Hitler das Geld der Juden fürs deutsche Volk genommen hätte. Das ist natürlich ein äußerst schlechtes Argument; der Autor des unteren Artikels geht dabei auf diese Aussage im Detail ein.

        Die Finanzierung der NSDAP wurde bereits wenige Jahre nach dem Krieg entzaubert. Im Jahr 1954 wurde die Finanzierung der NSDAP durch Hermann Lutz untersucht und veröffentlicht. Im Heft „Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte“ wurde dieser Beitrag veröffentlicht.

        Damals hatte die NSDAP mit Kontoeröffnungen ähnlich Schwierigkeiten, wie sie heute Patrioten ebenso haben. Nur wenige Banken ließen es zu, daß die NSDAP ein Konto eröffnen kann. Die eine Seite war also die Eröffnung und Führung eines Kontos der NSDAP, die andere Seite ist die Finanzierung des Wahlkampfes, die oftmals auch damals schon einen Kredit zur Folge hatte. Aber gerade in der NSDAP war man auf Spenden, Mitgliederbeiträge und Eintrittsgelder bei Veranstaltungen angewiesen. Aber nicht nur diese Einnahmequellen waren vorhanden, auch durch parteieigene Zeitschriften und Verlage kam Geld in die Kasse der NSDAP. Wenn Firmenspenden eingingen, wurden diese entgegen genommen ohne irgendwelche Bedingungen zur Besserstellung oder Lobby jener Unternehmen. Die Familie der gleichnamigen Firma Bechstein (Klavierhersteller) war ein persönlicher Gönner und Freunde von Adolf Hitler und sie stellten ihm 50.000 RM zur Verfügung. Sie waren es auch, die Adolf Hitler den Umgang in „höheren Kreisen“ lehrten.

        Aber auch die Konfiszierung von mobilen Vermögen der Juden erfolgte grundsätzlich durch eine Entschädigungszahlung des Staates und der Einzug von Geld erfolgte um es dann auf neutrale Banken im Namen des Besitzers einzuzahlen. Das Konto wurde wiederum für den Haavara-Fond genutzt und übrige Summen der Geldbesitzer wurden entweder als Geldmittel später ausgezahlt, oder man kaufte sich Waren vom Deutschen Reich für die Neubesiedlung in Palästina. Nur mobiles Vermögen, welches durch Spekulationen in den 1920iger und Beginn der 1930iger Jahre erworben wurde, wurde ersatzlos eingezogen. Das traf besonders die Juden, aber einige Deutsche ebenso.

        Um den weiteren Argumenten zu folgen, lesen Sie bitte den Artikel von der Seite MZW:

        Nahm Adolf Hitler Geld von den Juden?

        Hier weiter.
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/17/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/

        Gruß Skeptiker

      • @ Satellit
        Ich habe nicht den Eindruck, dass hier bewusst Unschuldige verurteilt werden sollen.
        Wer unschuldig ist, muss auch unschuldig bleiben. Das ist doch selbstverständlich.
        Für die Wahrheitssuchenden ist alles so schwer, weil alles was dieses Thema betrifft, von staatlicher Seite unter Verschluss gehalten wird. Warum sind Nachforschungen und Offenlegungen verboten?
        Nur so ist Gerechtigkeit möglich.

      • @Skeptiker

        Guter Link, hab ich wieder was gelernt.

        Es steht zu befürchten, dass noch mehr Verleumdungskampagnen gegen Hitler aufgelegt werden.
        Trifft es doch immer – ob mildgestimmter Anhänger oder entschiedener Gegner – die deutsche Seele.
        Im Artikel steht das niederträchtige Anliegen sehr gut nachvollziehbar beschrieben.

      • @Mona Lisa

        Zumindest bei Ihnen, oder besser bei Dir, habe ich zumindest noch das Gefühl, das Sie oder eher Du, noch in der Lage bist, das überhaupt zu erfassen, ich meine was da so steht.

        Bei anderen habe ich eher das Gefühl, als ob es eher so aufgefasst wird.

        Kotz die Wand an!

        https://dudeweblog.wordpress.com/2013/10/31/kotz-die-wand-an/

        P.S. Dude ist ein Schweizer, der selber völlig verblödet ist, ich meine wenn es um Adolf Hitler geht.

        Gruß Skeptiker

  2. ,,Lange Zeiten der Ruhe begünstigen gewisse optische Täuschungen. Zu ihnen gehört die Annahme, daß sich die Unverletzbarkeit der Wohnung auf die Verfassung gründe, durch sie gesichert sei. In Wirklichkeit gründet sie sich auf den Familienvater, der, von seinen Söhnen begleitet, mit der Axt in der Tür erscheint.”

    -Ernst Jünger, ,,Der Waldgang“

    „Wenn die letzten und höchsten Güter von Volk und Vaterland auf dem Spiele stehen, versagen die juristischen Formen und Formeln, die auf Erden gemacht sind; wer zum letzten Kampf fürs Vaterland geht, holt sein Recht vom Himmel“

    ―Ernst Moritz Arndt (1769 – 1860), deutscher Professor für Theologie und Verleger, wegen seiner antinapoleonischen Flugschrift „Geist der Zeit“ 1806-1809 im Asyl in Stockholm

  3. Bolsonaro zeigt, wie’s geht: Brasilien steigt wieder aus dem Migrationspakt aus

    14. DEZEMBER 2018

    https://www.compact-online.de/bolsonaro-zeigt-wies-geht-brasilien-steigt-wieder-aus-dem-migrationspakt-aus/

    ,,Am 10. Dezember 2018 wurde der Globale Pakt für Migration in Marrakesch von Regierungsvertretern aus 164 Staaten angenommen. Auch Brasilien hat den Migrationspakt unterzeichnet – doch nun hat dessen künftiger Präsident Jair Bolsonaro angekündigt, sich aus dem Abkommen zurückzuziehen.

    Es waren die Linksregierungen von Bolsonaros Vorgängern Dilma Rousseff und Michel Temer, die den UN-Pakt unterstützten und deren Vertreter eifrig daran mitarbeiteten. Doch bei der Stichwahl um die Präsidentschaft am 28. Oktober konnte sich Ex-Luftwaffenoffizier Jair Bolsonaro – ein Rechter, der in unseren Leitmedien gerne auch mal als „Faschist“ bezeichnet wird – gegen seinen Kontrahenten Fernando Haddad von der in Brasilien scheinbar allmächtigen Partido dos Trabalhadores (PT), der sogenannten Arbeiterpartei, mit 55,1 Prozent der Stimmen durchsetzen.

    Der neue Staatschef am Zuckerhut, der am 1. Januar 2019 sein Amt antreten wird, steht für einen grundlegenden Politikwechsel in vielen Bereichen: Er will die Korruption ebenso bekämpfen wie die Kriminalität – beides florierte in der Regierungszeit der linken Präsidenten enorm. Er will die Privatisierung staatlicher und halbstaatlicher Unternehmen vorantreiben, die – wie der Ölriese Petrobas – teilweise als Geldwaschanlage für hohe Funktionäre der PT fungierten. Er hat nichts übrig für linke Gesellschaftsprojekte wie Homo-Ehe oder Gender Mainstreaming, sondern setzt auf die klassische Familie und traditionelle Werte. Und er will offenbar auch in der Migrationspolitik neue Akzente setzen.”

  4. Die NWO hat ein Ziel: Eine kommunistische Weltregierung durch 10 Regionen – wie die EU, die das Modell dieses Ein-Welt-Staates ist.
    Zu diesem Zweck sieht die Elite ihre Aufgabe darin, die Menschheit mit allen möglichen Lügen zu überzeugen, die durch die Medien als Wahrheit präsentiert werden müssen.

    Kritik wird als “Fake News” und “Hassrede” oder “Antisemitismus” bezeichnet, die in der EU wegzuzensieren, zu verfolgen und zu bestrafen ist und in “Deutschland” sogar gesetzlich verboten ist.

    Das Hauptanliegen der NWO ist es, die Lehre Christi zu beseitigen – das einzige Gegenmittel gegen das Illuminaten / Freimaurer-Gift: Letzten Endes wollen die Illuminaten jedem von uns einen Gehirnchip einpflanzen, um uns fernsteuern zu können.

    The Rockefeller Brothers´Fund sagt: “Wir bestechen und manipulieren einfach Medien, Politiker, Universitäten usw”., um ihre und Rothschilds Neue Weltordnung (NWO) fertigzustellen.

    So hat der Rothschild-Banker, JP. Morgan, die Medien aufgekauft und durch seine Stiftung, the Council on Foreign Relations die Medien völlig in den Griff bekommen. Heute besitzen 6 jüdische Konzerne 90% der Medien der USA (und kontrollieren somit die Medien der Welt).
    Die Juden müssen die Durchsetzung der multikulturellen Entwicklung des Westens bei diesem teuflischen Plan führen.
    Im Jahr 2012 schlossen sich die Rothschild- und Rockefeller-Dynastien in ihren Bemühungen zusammen, um die Welt wirtschaftlich zu regieren. Sie sind die sichtbare Spitze der NWO – aber sie sind nur die Diener der Jesuiten des Vatikans , daher liegt Es nahe das der derzeitige Papst der wirkliche Fürst der Dämonen ist.

    Über ihre Missgeburt EU haben sie die europäischen Nationalstaaten unterjocht – die EU Diktatur gibt jetzt über 80% der Gesetze der europäischen Staaten – und mittels ihres Europäischen Gerichtshofs vernichteten sie das ältere nationale Recht.
    ……….soweit zur Hilfe und Rechtssprechung des internationalen Gerichtshof…………eine einzige Lachnummer!

    Über dem gesamten Geschichtszeitraum entwickelten die Rothschilds ein unglaubliches Vermögen, mit dem sie Könige, Politiker und Medien auf kriminelle Art und Weise kaufen und einschüchtern.
    Erwiesen ist, Die sogenanten “Protokolle von Zion” und Weishaupts / Rothschilds 6-Punkte-Plan (oben) sowie das Kommunistische Manifest des Juden Karl Marx sind die Grundlagen der Neuen Weltordnung des Weltkommunismus, mit dem sie die neue Welt unterjochen wollen.

    Der dazu angestrebte 3. Weltkrieg soll als Konflikt zwischen Israel und den Muslimen im Nahen Osten beginnen – und dann die USA und Russland in den Konflikt hineinziehen.
    Der Hauptkriegsschauplatz wir “Deutschland und Österreich sein.

    Um ihre Lügen aufrecht zuhalten,befiehlt man uns “die herzlich willkommenen Muslime nicht zu beleidigen”, man erlegte der EU Zwangsgebiete und deren Medien Selbst-Zensur auf – Kritik verboten…………
    Sie sind das Werkzeug, welches den ersehnten Bürgerkrieg vollziehen soll, ausufernd bis zum 3.Weltkrieg.
    Tja soweit zu unsere Zukunft.
    Der Hass auf die Muslimischen hereingelockten Invasoren wird noch mehr durch die Auswirkungen einer Wirtschaftskrise verstärkt werden, die den Handel an den Börsen einstellen und die Industrie zum Stillstand bringen wird.
    Diese Mobs werden entzückt sein, das Blut derer zu vergießen, die sie in der Einfachheit ihrer Ignoranz und grenzenloser Naivität, um nicht zu sagen Dummheit, seit ihren Wiegen beneiden und deren Eigentum sie dann plündern können, unter den blinden Augen der hießigen Moralwächter und Rechtsverdreher.
    Die täglichen Verbrechen dieser “Merkelorks” zeigen bereits das diese mit den “Hufen scharren”
    Wir werden um unser überleben kämpfen müssen. Es hilft uns keiner………….und schon gar nicht der “Europäische Gerichshof”.

    ………………Durch erzieherische und manipulative Maßnahmen, mit gezielten intrigenreichen Handlungen, mit trügerischen Meldungen, falschen Berichterstattungen, durch menschliche Blender die sich teils als Volkshelden und teils als Vorbilder betrachten, sind wir letztendlich unser Leben lang nur getäuscht worden.
    Ihr Gesindel bildet Euch ernsthaft ein, dies befehligen zu können…uns predigen……….
    …………..was ein Staat, Regierung, Parlament, Heimatschutz, Nachrichtendienst bedeutet, wie die zu funktionieren haben,wofür wir unbedingt Parteien, Kanzler, Präsident, Minister, Bürgermeister, Stadträte, Beamten, Miliz und Polizei brauchen und warum die auch unentbehrlich sind. …………..wofür wir Richter, Staatsanwälte, Steuerberater, Notare, Auktioniere, Rechtsanwälte benötigen und was auch ihre Aufgaben sind……………ihr denkt ihr könnt es nur belügen und betrügen?
    …………Irrtum wir haben Euch erkannt, und Es werden jeden Tag mehr, welche sich die Augen reiben und erwachen………..
    ………..Was Gesetze, Verordnungen, Bestimmungen bedeuten,…………. wer die vertritt und wer sich ihnen zu beugen hat.
    Wie Parteien, Politiker, wie auch Gewerkschaften erschaffen werden und wozu man sie braucht.
    Warum “Wahlen” von großer Bedeutung sind, warum und wann wir uns unbedingt zu Wahlurnen bewegen müssen.
    Wer über uns richten, urteilen darf, wofür wir bestraft werden und wofür dagegen nicht. Wer sich vor Gesetzen und Ordnung fürchten muss und wer nicht. Was Immunität, Straffreiheit, Straferlass, Bewährung, wie auch Einweisung besagen und wann die angewendet werden.

    …………..wer ein Gott ist, was er vollbrachte, wo er sich befindet und wieso er alles sieht. Was Glaube, Engel, Religionen, Kirchen, Päpste, Priester und Prediger bedeuten, wie man die ehrt und nicht zuletzt, wer in deren Namen denken, sprechen und zur Tat schreiten darf. Wann wir gesündigt haben, wann nicht. Wann und wie unsere Sünden vergeben werden und was Absolution bedeutet.
    …………..Ihr schreibt uns mit all Euren Lügen und “Gesetzte” unser Leben vor ?
    ………..damit ist Schluss!
    ……………ich habs satt, so satt………….ihr elendes Gesindel……….!

    Manche sagen, dass sich die Geschichte stets wiederholt.

    Ja sie wiederholt sich, und genau wie vor vielen Jahrhunderten wird man die Kriminellen dieser Erde zur Rechenschaft ziehen.

    Vieleicht nicht Alle aber alle denen man habhaft werden kann, die auf Grund von Gier, Lügen, Intrigen und Machtgehabe versucht haben , ein Weltimperium auf zu bauen…………eine NWO welche sie weiter reich und fett macht, während dessen der andere Teil, psychisch , seelisch und emotional zerstört wurde
    ………….als Zuchtsklave….“zu dumm um zu begreifen, schlau genug um zu arbeiten……….
    Eure Rechnung wird nicht aufgehen, niemals………
    .

  5. die NWO endgültig bestätigt-

    gleichschaltung aller länder massenmigration aus dritt welt länder in die Industrienationen-

    um eine dumme mischbevölkerung mit einem IQ von 90 zu dumm zu begreifen zu installieren.

    SIE WERDEN EUCH HÄNGEN UND SIE WERDEN IM RECHT SEIN.

    • Die hat Germonesy doch heute schon mit einem IQ unter 85.
      Das sieht man an den Wahlergebnissen. Eine Bevölkerung die nicht strunzdumm ist, hätte längst geschnallt was hier los ist und den Berliner-Brüsseler Sauladen aufgehängt. Alle.

      ++++
      MM. UND WELCHE BEVÖLKERUNG IST SCHLAUER ALS DIE DEUTSCHE?
      ++++

      • Jedenfalls Neger, Araber, Juden, etc, weil nur die Weißen fallen auf deren Lug herein. Bestes Beispierl, die 3 “Weltreligionen” aus dem Jordan hereingeschleppt!

      • @ biersauer + Galgenschemelwegtreter

        Die christlich geprägten Weißen begehen den FEHLER, von sich auf andere zu schließen: Alle Möönschen sind “gleich”!

        Durch diesen verhängnisvollen IRRTUM kommt es, daß sich intellektuell an sich auf einem höheren Niveau Stehende von Gaunern, Halsabschneidern und Betrügern das Wasser abgraben lassen.

        Männer wie Albert Schweitzer haben sich von diesem Irrtum ferngehalten, obwohl sie an sich auch ein christlich-universalistisches Menschenbild besaßen.

        Dieser “moralische Universalismus” der Weißen ist ein christliches Erbe, das die beiden anderen “Weltreligionen” aus dem “Jordantal” oder woher auch immer gerade nicht besitzen (Prof. Kevin MacDonald hat dazu interessante Bücher verfaßt, die ich zur Lektüre empfehle, da Herr Biersauer in jedem zweiten oder dritten Kommentar immer wieder auf sein “Lieblingshobby” zurückkommt und nun seinerseits Christen, Juden und Moslems “zusammenwirft”, weil er die vermutete gemeinsame Abstammung aus dem “Jordantal” für so entscheidend hält, daß er die wesentlichen, unversöhnlichen Unterschiede relativiert, so daß es eigentlich gar keine Religionskämpfe zwischen ihnen hätte geben dürfen, nicht wahr).

        Entscheidend ist die richtige FEINDERKENNUNG. Unsere Vorfahren hatten die noch, deshalb GIBT es uns überhaupt! Selbst der Dümmste ist im Vorteil, wenn er denjenigen rechtzeitig erkennt, der ihm schaden will (was die Tiere noch instinktiv können), und dem Schlausten nutzt seine Schlauheit nichts, wenn er seinen Feind nicht wahrnimmt!

        Die Deutschen sind an sich nicht dümmer als andere Völker – aber der FEIND hat sie dermaßen gut “studiert”, so daß er genau weiß, wie er sie BETRÜGEN, MANIPULIEREN und mit seiner täglichen GEHIRNWÄSCHE im “Elektrojuden” dazu BRINGEN kann, GEGEN ihre eigenen Überlebensinteressen zu handeln, ja sich Mördern und Gaunern zu UNTERWERFEN und sogar deren Leben zu FINANZIEREN, bis er selbst der Ärmste mit der geringsten Lebenserwartung unter allen vergleichbaren Europäern ist!

      • @Alter Sack

        Den Lämmern/Schafen wohnt nun mal so wenig das Wesen des reißenden Wolfes inne wie das Lamm/Schaf dem Wesen des reißenden Wolfes innewohnt.

        DAS ist das Problem. – Doch selbst, wenn sich die Lämmer/Schafe auf ihr schlummerndes Wolfspotential besinnen würden – womit sollten sie sich wehren gegen sie?

        Doch grundsätzlich ist es das Problem, dass nun mal die Lämmer/Schafe keine Raubtiere, keine reißenden Wölfe sind – zum Vorteil in einer Welt, in der die Lämmer/Schafe als Opfer und die reißenden Wölfe als Täter vorgesehen sind von der Natur aus.

      • @Alter Sack

        Jetzt ist es mir wieder eingefallen. – Das mit den “Mööönschen” hat die damalige Gesundheitsministerin Ulla Schmidt aufgebracht.

        Die “Mööönschen” wollen informiert sein – nee, dachte ich, die “Mööönschen” wollen nicht darüber informiert werden, welchen Sch..ß Ihr macht, sondern sie wollen, dass Ihr diesen Sch..ß sein lasst.”

      • So würde ich all diesen Gesocks, keinen Zutritt in unsere Gesellschaft erlauben und selbst wenn sie noch soviele Gottesmärchen mir aufbinden könnten!
        Gebrüder Grimm hätten solche Gottesmärchen anders verfasst, als die Geschichtenerzähler von Tausend und einer Nacht,

      • MM
        Zitat: ” und welche Bevölkerung ist schlauer als die Deutsche?

        Bemerkung: Mir ist zwar bewußt was Sie damit meinen… und stimme Ihnen zu… allerdings … so wars bisher bei Erfindungen,Forschung,Medizin Technische Innovationen, Ingeniering, Archiktutur, Wissenschaft, Entdeckungen, Philosopie, Weltraumforschung ,ect. etc. ect. vom frühen Mittelalter bis heute,

        Inzwischen ist es jedoch eindeutig ganz anders…. im Ausland hochgeschätzt in Deutschland nichts mehr wert. Die menge der Bevölkerung wird zwar durch “Zuwanderung /Migration,ect. kompensiert aber die Intelligenz nimmt dramatisch ab. Kein Wunder… die Falschen kommen – Die Richtigen gehen
        Deutschland ist bereits ein Auswanderungsland. Zumindest für gut qualifizierte, junge, gebildete und wohlhabende Deutsche. Aus dem Land, in dem »wir gut und gerne leben« – so der verlogene Wahlkampfslogan der Unionsparteien – zogen laut Statistischem Bundesamt allein im Jahr 2016 mehr als 280.000 Deutsche ins Ausland.
        Laut Andrew Amoils, Leiter des ›Global Wealth Review‹: Steigende Kriminalität, sinkendes Vertrauen in die Politik in die Justiz, hohe Steuern, gesellschaftliche Spannungen durch unkontrollierte Masseneinwanderung und abnehmende schulische Qualität. benennt der Südafrikaner Amoils als die wichtigsten Gründe für die Auswanderung von relativ Wohlhabenden. Lieber verzichten sie auf die bisherige “soziale Absicherung” -die es ohnehin mit den sich anbahnenden Verhältnissen ohnehin nicht mehr lange gibt, bzw. zu anderen verlagert werden, die die politische Entourage als neue Zukunft auserkoren hat. Irgendwann wird der relative Wohlstand, der IQ und der persönlicher Einsatz eines jeden (die neu bekommenen Menschen zu 98% ohnehin) in die Gesellschaft in Richtung NULL tendieren.

        In Deutschland findet gerade ein Negativaustausch statt: Jährlich machen es sich Hunderttausende integrationsunwilliger Einwanderer im warmen Sozialstaatsnest bequem. Leistungsträger dagegen – also diejenigen, welche dieses Nest finanzieren – sitzen auf gepackten Koffern. Oder haben ihre Heimat bereits verlassen. Ein dramatischer »Braindrain« ( »Abfluss von Gehirn«).

        Deutschland erlebt eine Auswanderungswelle historischer Dimension. Während die einen noch beschwichtigen, das sei eben Globalisierung, warnen andere vor einer „Abstimmung mit Füßen gegen Deutschland“. Vor allem in der bürgerlichen Elite greift die Auswanderung inzwischen tief in jede Familie ein. Noch hofft man, dass möglichst viele wieder zurückkehren. Doch insgesamt verbreitet sich eine Ahnung, dass etwas faul ist im Staate. In Universitäten wird offen vom „Exodus der Klugen“, von „Braindrain“ und „Massenflucht“ geredet. Betroffenheit macht sich breit. Das Selbstbild bröckelt.
        siehe dazu auch “Cicero” die Elite sieht rot”!
        https://www.cicero.de/wirtschaft/die-elite-sieht-rot/39028

        Zu den beliebtesten Einwanderungsländern für Leistungsträger gehören längst neben der Schweiz die USA, Kanada, Australien und Israel. Australien wird immer beliebter, weil es genau das bietet, worin die EU-Länder versagen: niedrige Steuern, gutes Schul- und Gesundheitssystem, Sicherheit (harte Flüchtlingspolitik!), Wissenschaft- und Technikfreundlichkeit, hohes Wirtschaftswachstum.

        Wenns auch manchen nicht passt… bereits über 1.000 Millionäre Deutschland den Rücken gekehrt, 2016 waren es bereits 4.000. In den Jahren davor lag die Zahl noch im niedrigen dreistelligen Bereich. Mit ihnen wandern auch Kaufkraft, Steuerertrag, Wissen und wirtschaftliche tecnisches Handwerkliches, wissenschaftliches Know How und Aktivität dieser Leistungsträger ab. o.g. Andrew Amoils ist überdies der Meinung, dass die Reichen ohnehin nur eine Art Frühwarnsystem (die Spitze des Eisberges) der Gesellschaft sind, bald könnten große Teile des Mittelstands folgen.

        Zurück bleiben Empfänger und Umverteiler von Sozialleistungen und immer weniger Steuerzahler für immer mehr Abgaben. Ein Teufelskreis.
        Der Saldo geht klar in eine Richtung: abwärts. (siehe dazu auch die Warnungen von Prof. Gunnar Heinsohn)

        https://www.welt.de/print/die_welt/politik/article182165688/250-000-Deutsche-in-2017-abgewandert.html

        Quintessenz: Leider wird dies die politische Elite mit Merkel an der Spitze in ihrem ideologischen Wahn wie sie ihn zurecht beschreiben einen Dreck interessieren!
        Vorher gehen sie alle mit Mann,Frau und Maus unter….. und wir????

        Sie kennen sicherlich auch das Sprichwort mit der Taube:
        «Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.» Zitat: «Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.
        s-h

      • @ mm

        Da muß ich mich leider dem Kommentator @ biersauer und den sehr guten Ausführungen von Mitstreiterin @ Schwabenland-Heimatland weiter unten im Strang anschließen.

        Wann haben Sie denn zum letzten Mal von einer bahnbrechenden Erfindung aus Deutschland gehört? Und kann mir irgendjemand einen deutschen Künstler von Weltrang und (nicht kurzfristiger hypischer) Bedeutung nennen?

        Die Frau Fischer… Helene…. gut, die kennen viele, und die Welt staunt, daß es die überhaupt gibt, aber sie ist keine Künstlerin mit Ewigkeits-Status, an die man sich noch in 50 Jahren erinnern wird. Vielleicht ein bißchen wie an alle beliebten Entertainer der Vergangenheit, das ist schon möglich.

        Und wie schauts mit Technik aus?

        Das Patentamt in Mch ist randvoll von Patenten, in denen es um Erfindungen geht, die systematisch zurückgehalten werden.

        Und was macht die Fusionstechnologie?

        In Leipzig an der Uni forscht man in Genetik. Gut mit welchem Ergebnis?

        Viel schlimmer noch: mit welcher Zielsetzung….

        Die gesamten Geisteswissenschaften sind linksgrün genderistisch durchseucht und erzeugen Heerscharen von Geisteskranken, die später dann in unsren Parlamenten herumkrakeelen, wenn anständige Menschen ihre Arbeit als Abgeordnete dort machen.

        Die Guten sind längst ausgewandert, ergo gibt es auf unserem Territorium nicht mehr “das deutsche Volk”, es gibt nur noch die zugegeben hochkarätigeren älteren Jahrgänge, die den Absprung nicht geschafft haben, oder nicht gehen wollten, und es gibt diese neue Generation von Lobotomierten und Smartphone-Daddlern, die sich für allmächtig halten, wenn sie so ein Dingens in den Pfoten halten dürfen, zu dessen Herstellung und Erfindung sie weder fähig noch intelligent genug wären.

        Was den Volkscharakter angeht: die damals üblichen Umgangsformen, und auch diese sind ein Teil der Kultur eines Volkes sind PASSEE.

        Sprache – mau.

        Bildung – peinlich.

        Esprit – war nie besonders viel davon da.

        Konzentrationsfähigkeit auf das Wesentliche – kann man gut hier im Strang ablesen. Spiegelbildlich sozusagen

        Anständiger Umgangston – relikthaft geworden, nur noch in manchen sehr kleinen Enklaven zu finden

        Mut zu Logik und eigenen Meinung – naja

        Kenntnisse über die eigene Kultur – eher negativ, würde ich sagen

        Kulturhistorisches Bewußtsein – peinlich

        Ich muß mich leider den beiden genannten Kommentatoren anschließen.
        Ich sehe kaum noch ein deutsches Volk.
        Ich sehe Menschen, die NOCH und teilweise nur noch rudimentär meine Sprache sprechen, aber wenn man mit ihnen kommunizieren will, beißt man entweder auf Granit, weil sie verstrahlt sind, oder weil sie hirnkrank fanatisch sind, wie auch einige hier im Strang, die tatsächlich kollektiv dem jüdischen Volk ein “Massenvernichtungs”-Gen zuschreiben, wie es umgekehrt selbstverständlich korrekterweise abgelehnt wird, wenn es dem deutschen Volk kollektiv zugeschrieben wird, wie es tatsächlich in der Propaganda der Nachkriegsbesatzung der Fall ist/war.

        Und Kollege @ Satellit hat natürlich Recht, sich gegen diese pauschale Judenverunglimpfung zu stellen.
        Ich würde Ihnen, mm, dringend raten, dahingehend etwas mehr Bloghygiene walten zu lassen. Hochkarätige Leute werden sich von diesem Blog mehr und mehr abwenden bze. haben dies bereits getan.
        Und mit den verbliebenen Leuten, die zwar wild herumfläten, was anonymes bloggen angeht, läßt sich wahrscheinlich auch kein wirksamer Widerstand etablieren.

        Im Gegenteil wird es viele Leser davon abhalten, hier ihre Zeit zu investieren.

        Ich möchte daran erinnern, daß @ Satellit zu den allerersten hier im Strang gehört hat, und zwar schon vor mindestens einem Jahr, der auf dieses UNO-Vorhaben mit dem Pakt hingewiesen hat.
        Satellit ist klug und belesen und er ist imstande, Tendenzen herauszuarbeiten.

        Wie oftmals liefert er gehaltvolle Themen, einige davon absolut im Schwarzen, was die nahe politische Zukunft angeht.
        Auch @ Alter Sack und meine Wenigkeit haben schon sehr lange auf den Plan mit dieser EURO-MED-Mittlemeerunion hingewiesen. Als Erster der werte @ Alter Sack.

        Diese ist eine ähnliche Agenda, die nun wohl in allgemeinem Einvernehmen zwischen M&M zugunsten des UN-Migrationspaktes dort mit eingenäht wurde. Auch Frau “Richter” hatte seinerzeit intensiv darauf hingewiesen, es war schon vor 2 Jahren.

        Diese Schreiben liegen offen auf. Man kann sie einsehen, Jahre zuvor.
        Auf diese offenbar aber intellektuell zu anspruchsvollen Themen ist hier zunächst nur eine winzig kleine Menge von Mitstreitern eingegangen.
        Der große Aufschrei kam erst, als kollektiv auch der Aktivistische Widerstand, also IB und ähnliche, dieses Thema groß geschrieben haben.

        Es täte also allen etwas besser zu Gesichte stehen, wenn sie auf die fähigen Erkenner von politischen Agenden und Tendenzen mal ein offenes Augen und Ohr werfen würden, anstelle immerzu die gleichen altlastenbehafteten Schablonen von sich zu geben.

        Weder war Hitler ganz toll, siehe Proteste von @ Bichler, noch ist es angezeigt, sich pauschal judenfeindlich zu äußern.
        Was für ein mieser Stil!

        Mir selbst stellen sich inzwischen auch die Nackenhaare auf, wenn ich so manchen Kommentar hier lesen muß.
        Da kotzen sich doch tatsächlich einige hier über Hinrichtungsszenarien aus, oder über die große Rache.

        Meine Prognose dazu ist Folgende:
        Es wird ein paar Einzelgruppierungen im Angesicht von übermächtigen Euro-Forces und Spezialeinheiten, sowie ganzen Heerscharen von regierungsnahen Geheimdienst-Kadern NICHT gelingen, ihre Revoltepläne umzusetzen, egal wie martialisch sie sich vorher aufplustern (verbal).

        Die Gelbwestenbewegung scheint hingegen etwas zu sein, was auch in Kanada etc. Schule macht.
        Das könnte tatsächlich was werden.

        Und die Hoffnung, daß Putin (darin stehe ich bei MM und seiner Einschätzung im Ernstfall) und Trump endlich mal das Kegeln anfangen…

        Der Blog hat sich in den letzten 3 Jahren insgesamt sehr gewandelt.
        Hier hat einmal das Herz des Widerstands geschlagen.

        Inzwischen finde ich davon fast nichts mehr vor.

        Die Artikel von mm sind nach wie vor sehr umfassend und tiefschürfend.
        Aber solange kein qualitativ hochwertiger Diskurs im Nachgang im Blogstrang stattfindet, oder zumindest ein konzentrierter Informationsaustausch zu brisanten Themen und Vorfällen, und stattdessen offen GG-widrige Äußerungen fallen, die frech als “lasse mir keinen Maulkorb aufsetzen” definiert werden…

        … macht das wenig Lust, sich selbst auch zu so etwas dazuzugesellen.

        und so geht es, wie ich hörte auch anderen, die hier einmal konzentriert am Stoff mitgearbeitet haben.

        Und er wird so auch die Relevanz als Info-Pool für die AfD-Abgeordneten verlieren, so er nicht schon dabei ist.

        Dummes Blabla absondern zu dürfen, für das man in unserem Land normalerweise juristisch belangt wird, hat NULL mit Widerstand zu tun.

        Es ist entweder erfolgreiche Unterwanderungsarbeit von V-Leuten und Linken U-Booten, die den ganzen Blog damit diskreditieren wollen, oder extremistisches Gebabbel. Noch weniger intelligent, als die V-Leute, denn damit zerschießt sich der Widerstand eines der wenigen noch offenen Debatte-Foren, die noch übrig geblieben WAREN.

        Ich kann jedes Gefühl von Verzweiflung und Haß angesichts der bestehenden Verhältnisse sehr gut verstehen.
        Vor einiger Zeit war das sogar noch viel deutlicher und schlimmer zu fühlen.
        Zu dieser Zeit jedoch haben Sie, werter Blogkapitän, jedoch stets darauf geachtet, daß man sich dabei immer noch zivilisiert äußern sollte/mußte.

        Und das ist völlig richtig.
        Kurzfristige Entgleisungen im Angesicht schlimmster Mordtaten oder Terroranschlägen, das kann ich auch verstehen.

        Inzwischen hat sich aber bei einigen etwas völlig anderes etabliert.

        In diesem Sinne wünsche ich einen besinnlichen und staaden 3. Advent.

        Es ist eine Zeit, die allgemein zu Revisions-Gedanken einlädt…

      • ++++++MM. UND WELCHE BEVÖLKERUNG IST SCHLAUER ALS DIE DEUTSCHE?++++

        also in D fast alle. Die gründe sind selbsterklärend/selbstredend.
        lediglich ein kleiner teil der deutschen von etwa 16% wahlvolk können sich noch zu den klugen deutschen zählen.
        ausnamige einzelfälle wie einstein gibt es mMn gar nicht mehr

        selbst ehemalige rumänische bergvölker lachen sich hier auf der strasse über die intelligenz deutscher schlapp.

        zu recht.
        wenn die mittags aufstehen in ihren eigenen häusern, schmunzeln sie schon über deutsche 1 euro jobber die deren müll, den sie am vorabend auf die strasse geschmissen haben, wegmachen.
        in deren – vorzugsweise bargeldgeschäften – ist das wort steuernzahlen ein lacher.
        eine deutschen abstechen…kann mal passieren, gell….
        die deutschen gutfrauen gehen noch für die armen fachkräfte sammeln.

        liste lässt sich meterweise erweitern.

      • eagle1 sagt:
        15. Dezember 2018 um 09:53 Uhr

        Viele gute Gedanken! Danke dafür.

        Zitat:
        “Ich würde Ihnen, mm, dringend raten, dahingehend etwas mehr Bloghygiene walten zu lassen. Hochkarätige Leute werden sich von diesem Blog mehr und mehr abwenden bze. haben dies bereits getan.”
        Nun bin ich nicht hochkarätig, sondern hier ein Anfänger, aber mich treibt der Gedanke schon jetzt um, ob ich hier lieber nichts mehr sage.

        Zitat:
        “Mir selbst stellen sich inzwischen auch die Nackenhaare auf, wenn ich so manchen Kommentar hier lesen muß.
        Da kotzen sich doch tatsächlich einige hier über Hinrichtungsszenarien aus, oder über die große Rache.”
        Ich fühle mit Ihnen.

      • Zu Schwabenland-heimatland:

        Das kann ich bestätigen (Grüße aus Singapur!).

        Ich bin nach Asien, mein Bruder mit seiner Familie in die VSA (wir sind alles Akademiker, teilw. promoviert).

        Wir möchten nicht in einer linken Gesinnungsdiktatur – errichtet von ehem. DDR-Kader*Innen – mit Höchststeuersätzen, die Invasoren und anderen Parasiten zugute kommen.

  6. Gestern habe ich das Video gesehen.

    Kein Witz! UN Migrationspakt aus Merkels Feder? – Bystron (AfD)

    Hagen Grell
    Am 12.12.2018 veröffentlicht

    https://youtu.be/ROm0s9lbeQ0

    Dazu passt ja dieses Video hier.

    Also das Video ist ja vom 11.02.2018

    Epoch Times Deutsch
    Am 11.02.2018 veröffentlich

    https://youtu.be/dArh3rMAOns

    Aber man kann es doch gar nicht glauben, oder man muss irgendwie Kotzen oder so.

    =============

    Der Mensch der fernen Zukunft wir ein Mischling sein, sprich die negroide Zukunftsrasse.

    So sehen die Auserwählten die Rassenschande.

    Da freut sich der Rabbi

    https://youtu.be/eBrN6oDRbLk?t=26

    =============

    Das Ergebnis sieht man ja schon jetzt, hier mal ein prominentes Beispiel

    Boris Becker.

    https://www.ruhrnachrichten.de/bilder/boris-becker-hat-seinen-optimismus-nicht-verloren-foto-1651837.jpg

    Barbara Becker

    https://images.bstatic.de/jnZo9FCvqjYWh4wez7261mv_rvg=/1050×595/filters:extract_focal()/images.bstatic.de/jHo3N301cV3oH8asL2MQYGI9hBY=/1031×980:1051×1000/edit.bunte.de/sites/default/files/2018-09/gettyimages-879210610.jpg

    Noah Becker.

    https://i0.wp.com/cdn1.spiegel.de/images/image-1234530-860_poster_16x9-wyot-1234530.jpg

    Und so sieht es bald überall aus.

    Planet der Affen (1968) – Original Trailer Deutsch HD

    https://youtu.be/NrMyfkhnsmc?t=14

    Gruß Skeptiker

    • Bei unserem vorzeige Boris gibt es auch noch ein Schmankerl. Er hatte in seiner guten Zeit ein Vermögen von geschätzten 160 Millionen DM. Heute ist er Pleite. Will damit sagen, lässt man sich mit Negern ein, ist das Geld alsbald weg!

  7. Die UN hat kein Problem mit folternden und mordenden Diktaturen, aber sehr wohl mit Demokratien die sich verteidigen.
    Das ist kein Wunder. Welche Staaten haben schließlich die Mehrheit? Demokratie und Rechtsstaat sind international (und historisch) eher ein Ausnahmefall, nicht die Regel. Die Mehrheit der Regierungen geführt von Diktatoren und Kriminellen müsste sich folglich selber verurteilen und das macht sie nicht.

    Auf Landesebene übertragen sähe das so aus: Polizei, Drogendealer, Vergewaltiger, Mörder, Bankräuber, Parksünder und die Antifa bilden ein Gremium in dem jede Gruppe eine Stimme hat. Dieses Gremium beschließt dann, wer Verbrecher ist und wer nicht. Solche individuen in etwa arbeiten in der sogenannten UN.
    Die UN war im Kalten Krieg ein Ersatzschlachtfeld zwischen den Supermächten, ein pompöser Verhandlungspalast mit Völkervertretungsanstrich. Die restliche Welt durfte als Alibi mitspielen. Mehr nicht. Sie mag anders geplant gewesen sein, aber eine Weltgestaltungsrolle hatte sie nie.
    Die UN war niemals eine Vertretung der Nationen, lediglich ein verlängerter Arm der westlichen Regierungen und ihrer Geldgeber.
    Die UN gab und gibt mehr und mehr Verbrechern die Möglichkeit, ihre Gedanken als „Weltwille“ präsentieren zu können.
    Fazit:
    Die UN gehört abgeschafft; sie ist sein Sammelbecken von Schwerkriminellen und selbsternannten Despoten
    Die UN ist eine Mogelpackung.
    Die Idee, alle Regierungen mitspielen zu lassen, ist einfach Wahnsinn, und niemals vereinbar.
    Der UN gehen die Menschenrechte sonst wo vorbei.
    Die UN sichert keinen Frieden und keine Freiheit.
    Die UN löst keine Konflikte.
    So wie es regelmäßig Kriminelle gibt, die Therapeuten an der Nase herumführen, um sich Vorteile zu verschaffen, so führen auch kriminelle Regime die Weltgemeinschaft an der Nase herum, sobald man ihnen die Möglichkeit dazu gibt.

    Wie hat Eugen Sorg bestens formuliert:

    „Der 2007 ins Leben gerufene Rat ist eine Missgeburt, die rabenschwarze Parodie auf die Illusion eines gruppentherapeutischen Völkerdialogs.“

    ……………jeder Einzelne nimmt an seiner Versklavung teil, oder nicht, das muss jeder selbst für sich entscheiden
    ……..Diese Verbrecher haben nur so viel Macht, wie wir ihnen geben.
    Keiner hat diese Verbrecher gewählt, keiner hat sie gewollt, sie haben nicht das Recht,……….zu nicht,s.

  8. BORIS BECKER ist Weltmeister an der Umsetzung des kalergi/hooton plans-

    er hat 4 mischlingskinder gezeugt-und fühlt sich auch nicht mehr als deutscher.

    GAME OVER

    • @ Steffen Lutz

      Bin regelrecht erleichtert, daß sich der Leimener Doofkopp nicht mehr als “Deutscher” fühlt – ebenso wie der Freiburger Trainer Streich, der immer wie vom Affen gebissen auf dem Platz rumtobt! Das sind doch mal klare “Ansagen” im Gegensatz zu den vielen “Deutsch-Türken”, “Deutsch-Afrikanern”, “Deutsch-Albanern” usw., die unseren guten Namen auch noch okkupieren wollen.

      Leider kennen die linksverblödeten Schafsmichel heutzutage weder Shakespeare noch Schiller noch Goethe noch Kafka – alles Meister in der Darstellung von Intrigen, Täuschung, Lug und Betrug. Und nehmen es deshalb als NORMAL hin, was sich dieses abscheuliche, graumausige Merkel-Monster aus dem ostzonalen Gefangenenlager namens “DDR” alles erlaubt. Ja, “belohnen” ihre “C”DU sogar noch mit einem plus in der “Wählergunst”!

      Laut Dipl.-chem. Dr. rer. nat. Hans Penner kann diese “Fyhsikerin” noch nicht mal richtig zwischen Physik und Chemie unterscheiden – wie soll sie dann wissen, was WAHRHEIT ist?

      Mit ihrem im holprigen SED-Funktionärs-Jargon daherkommenden Satz-Geschwurbel offenbart sie ja auch nur das einzige, was Kommunisten können:

      LÜGEN + MACHT AUSÜBEN!

      Aber das können sie perfekt – sie sind uns durch ihre Lügen immer “einen Schritt voraus”: Wenn wir ihnen jemals ein Wort glauben, sind wir verloren, denn wie sich jetzt wieder zeigt, hatte sie in ihre Strategie ein scheinbar “todsicheres” Mittel eingebaut, mit dem sie auf jeden Fall das erwünschte Ziel erreichen zu können glaubt: die abschließende Abstimmung der Vollversammlung.

      Dem FEIND darf man keinen Millimeter Boden zubilligen.

      UNO und EU sind FEIND-Organisationen, von denen keine Hilfe zu erwarten ist, sondern nur Vernichtung.

      Ich glaube nicht, daß sich Trump, Israel und auch andere Länder dieses Vorgehen gefallen lassen, nun auf einmal als “verbindlich” akzeptieren, was sie vorher ablehnten und ihre Länder von Ausländerhorden zerstören lassen werden, denen Merkel, Soros und die UNO-Banditen die “Vollmacht” dazu erteilten.

      Wünschenswert wäre, wenn sie endlich zum GROSSEN SCHLAG gegen diese von Linken und Moslems “gekaperte” Verbrecherorganisation ausholen und die UNO samt Merkel “wegkegeln”, um die Nationen dieser Welt vor ihrem Untergang zu retten. Trump würde sich dann für alle Zeiten als HELD in die Geschichtsbücher der Kulturmenschheit eintragen.

      • @Alter Sack

        Hier der Vater, lächel.

        https://youtu.be/bms8tNuJzsM?t=19

        Der Sohn meint ja?

        Noah Becker zu Rassismus

        “Menschen mit Hass müssen wir Liebe geben”

        Noah Becker reagiert auf den rassistischen Tweet aus den Reihen der AfD: So etwas passiere ihm andauernd, sagt der 23-Jährige.

        http://www.spiegel.de/politik/deutschland/noah-becker-zu-jens-maier-menschen-mit-hass-liebe-geben-a-1186510.html

        =============

        “Menschen mit Hass müssen wir Liebe geben”

        Genau, hier der Führer.

        Antirassist HITLER

        https://youtu.be/0r9OaFjZoF4?t=407

        Gruß Skeptiker

      • @ Alter Sack

        Ja, die Hoffnung auf Trump teile ich mit Ihnen, werter Mitstreiter.

        Zu Ihren anderen Ausführungen:
        Ich glaube, SIE hat dazugelernt. IHR wurde vorgeworfen, das am 05. September 2015 im Alleingang und undemokratisch/gesetzwidrig durchgezogen zu haben (was stimmt) und auch daß SIE sich nicht an die demokratischen Spielregeln gehalten habe.

        Stimmt auch.

        Daher läßt SIE jetzt Gesetzestexte verfassen, die sämtliche bestehenden Gesetze einfach annullieren, so was wie diesen Pakt, die beiden Pakte, mit denen SIE dann wie SIE ja selbst auch sagt, Illegalität in Legalität verwandeln will.

        Und schon muß SIE sich nicht mehr den Vorwurf gefallen lassen, noch schlimmer als Hitler zu sein, denn der hätte sich wenigstens noch ein Ermächtigungsgesetz absegnen lassen.

        Genau:
        Das macht SIE jetzt im zweiten Nachgang einfach auch so.
        SIE läßt sich IHRE Entscheidung im Nachhinein einfach legalisieren und vernichtet so den Anwurf des Verbrechens, der gegen SIE im Raum steht.

        Und SIE macht das was SIE will, indem SIE es nicht nur wie bisher ankündigt und durchzieht, sondern auch noch durch Fake-Wahlen absegnen läßt, so daß SIE sich wiedereinmal hinter einer “demokratischen” Mehrheitsentscheidung verstecken kann.

        Cleverli, die alte SED-XYZ…

        Eins kann SIE: wenn der Wind schlecht steht für IHRE Pläne, dann schwurbelt SIE so lange rum (Sondierungsmarathon) bis die Gesamtstimmung so undefiniert ist, daß SIE wieder im alten Fahrwasser weiterwurschteln kann wie bisher und keiner genau mitkriegt oder weiß, was SIE jetzt eigentlich schon wieder treibt.

        So hat SIE bisher immer den Widerstand gegen SIE niedergebügelt.

        SIE wartet ab, duckt sich weg, lugt ab und zu vor, brütet sich inzwischen was Feines aus, und läßt dann ganz unerwartet und schnell die Katze aus dem Sack und geht zum Angriff über.
        So blitzartig, daß der Rest nicht mal im Ansatz kapiert, was läuft und bis sich der Widerstand wieder auf den neuen Kurs eingeschworen hat, ist SIE schon durchs Ziel gerannt (Migrationspakt, UN-Pakt).

        Die graue Maus-Nummer ist nur Tarnung, damit SIE inzwischen nicht von allen Seiten angegriffen wird.

        Ich kann nur hoffen, daß Trump endlich mit dem Kegeln anfängt.

      • @ eagle1

        Ja, wenn Trump nicht bald “KEGELT”, ist hier nichts mehr zu retten und seine US-Kolonie ist schneller eine “Islamische Republik” als sich das zumindest ein Teil der Amerikaner vorstellen kann, die hier immerhin einiges an Atomwaffen “rumliegen” haben:

        Bereits heute leben – offiziell zugegeben – fast 26.000 potentielle MOSLEM-TERRORISTEN (Beamten-Jargon: “Gefährder”) unter uns:

        https://www.dw.com/en/germanys-terrorism-watch-list-what-you-need-to-know/a-46728126

        Aber selbst diese hohe Zahl moslemischer Terroristen IST NICHTS IM VERGLEICH ZU DEM, was der Migrationspakt von Marrakesch zur Folge haben wird, mit dem der Plan von EU und Moslembruderschaft zur ISLAMISIERUNG EUROPAS vollendet werden soll!

        “Dekadente Völker gingen immer durch barbarische Invasionen unter – das ist die Lehre der Geschichte. In diesem Fall aber”, schreibt A. Laursen zu Merkel, “werden die Barbaren VON DEN DEKADENTEN sogar EINGELADEN und BEZAHLT.”

        Wie in einem Puff, in dem die Huren die Freier bezahlen, damit diese es sich bequem machen können – das hat die abartige Puff-Mutti Ferkel “gefafft”!

        https://new.euro-med.dk/20181214-falsche-flagge-terrorist-in-strasburg-getotet-26-000-potenzielle-terroristische-migranten-in-sowohl-deutschland-als-auch-frankreich-nicht-zu-uberwachen-marrakesch-lasst-die-zahl-explodieren.php

        Sowas hat es in der Weltgeschichte noch NIE gegeben, damit wird Merkel als das abartigste und dekadenteste Monster in die Geschichte Europas eingehen und diese zugleich BEENDEN:

        Denn “nach” Merkel wird dann wohl die islamische Zeitrechnung hier eingeführt, nachdem das sog. “Verfassungsgericht” bereits die Einführung des KINDESMISSBRAUCHS durch Moslems (gewöhnlich als “Kinderehe” verharmlost) diskutiert, und Merkel bekommt wohl einen “Ehrenplatz” in der Geschichte des Islams gleich nach Mohammed – als Verräterin, die Europa an den Islam VERSCHENKT hat.

        Schon einmal wurde eine Polin Gemahlin eines Sultans: Roxelane alias Alexandra Lisowska alias Hürrem Sultan (ca. 1500-1558), die Lieblingsfrau des Belagerers von Wien, Sultan Süleyman:

        https://de.wikipedia.org/wiki/Roxelane

        Aber: Das Verräter-Monster Merkel IST NICHT DEUTSCHLAND, sondern eine VERRÄTERIN an unserer Nation und ganz Europa.

        Deshalb muß jetzt endlich der BÜRGER- und VOLKSAUFSTAND durch diejenigen kommen, die DEUTSCHE bleiben wollen, um Merkel und ihr Drecks-Regime zu STÜRZEN!

        Hier sind noch einmal Merkels “GESAMMELTE LÜGEN” und ihre unfaßbare VERSCHLEUDERUNG unseres Landes aufgelistet:

        https://fucktheeublog.wordpress.com/2016/09/16/merkel-ist-nicht-deutschland-sondern-eine-verraeterin-an-unserer-nation-und-ganz-europa-2/

        Alle Regimekritiker müssen jetzt MEHR dafür tun, die Bevölkerung AUF DIE STRASSE zu bringen, um vor allem auch diejenigen AUFZUWECKEN, die immer noch schlafen und immer noch nicht mitbekommen haben, was für ein Jahrtausend-Verbrechen gerade an ihnen und der Zukunft ihrer Kinder verübt wird.

      • @ AS: da passt ganz gut etwas frei nach F.Schiller: die ‚Demokratie‘ der BRD ist die Diktatur der Dummen! Und die merkeln es nicht einmal!

    • @ steffen lutz
      ” Boris Becker ist Weltmeister an der Umsetzung des kalgeri/hooton plans-
      er hat 3 Mischlingskinder gezeugt – und fühlt sich auch nicht mehr als deutscher.”

      Aber die Gelder der Deutschen hat er schon gerne genommen.

      • @ Maria
        @ steffen Lutz
        Zitat “Boris Becker hat 3 Mischlingskinder gezeugt – und fühlt sich auch nicht mehr als deutscher.“
        In früheren Jahren hatte Bobbele nur einen Filzball im Kopf und in den letzten Jahren nur noch Filz .
        Trotz alledem, bzw. gerade dewegen,wegen seines IQ ist sicherlich zu ihm keine ins Bett gegangen. Der setzt nicht nur damit als Begleiterscheinung den Kalergi/hooton Rassen-Mischpan um, sondern er weiss letztendlich gar nicht was das ist.

        Zitat Welt: Nov. 2018- -(..) So kann alte Liebe rosten. Scharenweise fühlen sich die Empfindsamen unter uns Deutschen herausgefordert. Loyal sind sie jahrelang mit Becker in Gedanken ans Netz gestürmt, haben mit heißem Tee in den Thermosflaschen in Schlafsäcken vor den Kassenhäuschen übernachtet und sich vor dem Fernseher die Nächte für ihn um die Ohren geschlagen. Sie haben mit ihm in den Schläger gebissen, und einmal, als er als angehender Vater unkonzentriert verlor, fragte „Bild“ besorgt für uns alle: „Spürt er sein Kind?“ Er und wir waren eins, zum Zeichen der Hingabe und Sympathie haben wir sogar Tennisbälle über unsere Anhängerkupplungen gestülpt.

        Und das ist nun der Dank. Boris Becker fühlt sich nicht mehr als Deutscher. Dass er Wimbledon zu seinem Wohnzimmer erklärte, haben wir ihm noch verziehen. Aber warum ihm Deutschland nicht einmal als Friedhof noch gut genug ist, muss er uns verdammt gut begründen, sonst bleibt nur für ihn > die Ausbürgerung<.
        ( Ps. Irgendwann hatte offenbar auch seine 3. Frau Lilly die Schnauze voll.)

        https://www.welt.de/sport/article170748050/Er-ist-nicht-mehr-unser-Leimener-Er-ist-irgendein-Londoner.html

        Übrigens… Seine gezeugten überzeugt wichtigtuenden, durchgeknallten, provozierenden PseudoWohlstands Blackpowder PatchworkKinder sollte er auch gleich mitnehmen. Der Apfel fällt halt nicht weit vom Stamm.
        was eine Schweizer Zeitung dazu sagt:
        http://smopo.ch/sohn-von-boris-becker-ein-uebler-rassist/

        Die Beckers sind alle nur Spieler und Spielfiguren im ganz großen Monopoly von Merkel&Co.

      • @Maria S.

        Die Gelder der Deutschen nehmen alle gern – auch die schlimmsten Deutschenhasser.

        Beim Geld hört ihr Stolz dann auf – kennen wir doch.

        Die Kuffar hassen – aber ihr Geld nehmen.

        Die G..im hassen – aber ihr Geld nehmen.

        Schlichtweg charakterlos.

  9. Die UN, NATO und EU sofort auflösen und ALLE bereits unterschriebenen Verträge sofort annullieren! Die Amis haben doch DEW Waffen…

    Zurück zum Thema. Fakt ist, wie MM unzweifelhaft bewiesen hat, dass dieser Pakt von Merkels Hand stammt und sie scheinbar nun auch die UN unterwandern und übernehmen will!

    Ich halte dieses Monstrum für die gefährlichste zz lebende Person oder Untote!

    Weiß vielleicht jemand was seinerzeit aus dem Völkerbund( League of Nations) geworden ist?

    Die UN ist der größte Freimaurerorden der Welt und gehört angeblich den Rothschilds, zumindest zum größten Teil!

    Mit diesem Pakt ist die Neue Weltordnung nun offiziell eingeführt! Die Frage soll also fortan heißen, wie schaffen wir das Monstrum wieder ab, denn der vermeintlich zahnlose Tiger UNO ist zu einer reißenden Bestie geworden!

    lg:

    • Bester Nachbar: wie schaffen wir dieses Monstrum wieder ab? Du stellst die richtigen Fragen! Durch Entzug von Energie sprich Wirtschaftsleistung, wie einen See den man trocken legt! Irgendwann merkt auch der blödeste das die nur Geld aus dem NICHTS drucken! Dann bricht das Scheisshaus BRID zusammen, dann kann die Hure des Teufels hinfliegen wo sie will, wir kriegen sie bei uns sowieso noch schneller, falls sie so doof wäre!
      Nur das würde ganz sicher in der rumänischen Lösung enden für Juden Erika!
      Jeder der in der Firma BRID beziehungsweise dem immer noch besetzten sich im Krieg befindlichen Deutschland, einer sogenannten steuerpflichtigen Arbeit nachgeht nährt das feindliche System! Und ist am fortbestehen der Zustände mit schuld! Er macht sich zum Täter! Ganz grob betrachtet ist das so! Der Sozialismus hat ökonomisch immer das selbe Problem, irgendwann geht immer das Geld der anderen aus!

      • Einfach mal den Petrodollar vermeiden!
        Saudi spürt bereits die Folgen und beendet den Krieg gegen den Nachbarn Jemen. Auch die Amis sind auf Suche nach Staaten, welche deren riesen Schuldenberg abzahlen können, Israel wird leider noch mit kostenlosen U-Bootrn aus D. beliefert, aber einen Krieg können die sich nimmer leisten und auch wird mangels Geld die Islamisierung von Europa nachlassen.
        Ein Unstieg auf e-Vehikel hilft!

      • Hallo Exildeutscher! und natürlich alle!
        Was hat Israel als Export und Eigentechnologie zu bieten, außer albernen Las Jucken Filmen und der Uzzi 9mm? Antwort: Fast nichts! Ja, Obst aus dem Gaza Streifen und annektierten Gebieten zu exportieren, das hatte damals der ALDI dazu bewogen ( bravo)aus diesem Grund den Import der Früchte zu Stoppen!

        Vor Jahren gab es mal in Israel ein Kampfflugzeugprojekt namens LAVI(Löwe). Lt der damaligen Flug Revue, die ich im Abo hatte, versuchte die Israelische Entwicklergruppe eine neue Maschine, die LAVI aus vorhandenen Mirage5 zu entwickeln. Als Triebwerk wurde das alte (total veraltete)J79 von General Electric ausgewählt, welches auch in dem F-104 Starfighter und F4 Phantom verwendet wurde. Nach dem Verbrennen von Milliarden Dollars wurde das Projekt dann eingestellt.

        Eine große Diskrepanz zu dem Bericht damals in der Flug Revue schreibt Wikilügia ganz was Anderes, absolut Israelfreundlich, die Maschine sei eine ernstzunehmende Entwicklung und ein Konkurrent der F16 von General Dynamics gewesen 🙂

        Da verlasse ich mich doch lieber auf die Aussagen der Flug Revue!

        Ohne technischen Support aus Deutschland und USA hätte Israel wahrscheinlich nichtmals die Uzzi entwickelt, bauen können. Sie können scheinbar nur müheloses Einkommen…

  10. Super Video, mit Conrebbi und Altnickel.
    Für Geschichtsinteressierte ein MUSS. Lange aber hoch aktuell.
    Schau dir “Der Heiße Hocker mit Top Duo Werner Altnickel und Conrebbi! satanistischer Eroberungsfeldzug” auf YouTube an
    https://youtu.be/LPBixTZQLTQ

  11. Ich bin schon lange nicht mehr erstaunt, wie die Kanzlerette die Öffentlichkeit belügt.

    Die UN-Vollversammlung kann nur die Empfehlung aussprechen, dass alle Staaten diesen Pakt als “Gewohnheitsrecht” annehmen. Merkel will halt aus illegal eben legal machen. Käme dieser Verein seiner Pflicht nach, würden Merkel und Co. schon längst vor dem Internationalen UN-Gerichtshof stehen. Anklagepunkt Genozid, denn nichts anderes spielt sich vor unseren Augen ab und erfüllt genau die Kriterien, welche die UNO als Genozid definiert.
    Alles was die Vollversammlung beschließt, ist rechtlich unverbindlich und nicht politisch bindend. Da wird gerade gelogen, dass sich die Balken biegen und da wird es von irgend einer Seite einen Konter geben.
    Selbst wenn ein Staat eine Abstimmung beantragt, wäre sie selbst bei einem Ergebnis von 194 : 1 nicht verbindlich.

    Das mächtigste und einzige Organ der UN, welche für alle rechtsverbindliche Regelungen beschließen kann, ist der UN-Sicherheitsrat.

    Diese UNO-Quatschbude hat genauso fertig wie die Quatschbuden in Brüssel und Straßburg.

  12. Ich bin Entsetzt letzte Hoffnung begraben. Wie wollen sie den Teufelspakt
    umsetzen, wen selbst Europa nicht Unterzeichner Staaten hat.
    Emigrieren die Westlichen in die Östlichen Länder?
    Nein die UN hat vorgesorgt keine Fluchtmöglichkeiten,
    nein wir gehen fast freiwillig zur Schlachtbank.
    Entscheidende Frage, wie werden die nicht Unterzeichner darauf reagieren
    und vor allem wie reagiert Israel.
    Fazit von allem, die Deutschen sind wieder mahl an allem schuld
    und Amalek muss erst recht Vernichtet werden.
    Hier hilft nur Generalstreik, last die Schmarotzen selbst Arbeiten gehen.
    Ja und was haben wir zu Verlieren:
    Den Deutschen kann man wirklich alles nehmen,
    wenn man Ihnen nur ihre Arbeit lässt!” sagte Sir Winston Churchill

    • Israel trotzt doch sehr erfolgreich den Vereinten Nationen. 90 % aller Resolutionen richten sich gegen dieses Land, währen ein Raketenüberfall der hamas auf Israel nicht einmalgerügt werden kann, weil vor der Abstimmung darüber abgestimmt wurde, daß eine Verurteilung nur mit 2/3 Mehrheit erfolgen kann, die dann wegen der Moslems nicht zustande kam.
      Allerdings hat Israel eine sehr schlagkräftige Armee und einen großen Bruder. Daran sollten wir uns ein Beispiel nehmen.

    • @Werner Hunter

      Dann sollen doch Dave Foreman und Konsorten mit sich selbst anfangen und Suizid begehen – dann wäre die Erde schon mal von den schlimmsten Parasiten berfreit.

  13. Da der Migrationspackt jetzt für alle Staaten bindend ist kann auch Krieg die Aufnahmeverweigerer zwingend überzeugen. Sagte doch Schrulle Lerner-Spectre in etwa „das Europa es nicht gelernt hat multi-kulti zu sein und als mono nicht überleben darf?“ Was meinte sie wohl? Planen diese Perversen einen Völkermord – tja hoffentlich werden sie auch mit büßen müssen.

  14. Ich schalte heute den Computer ein und die erste Meldung ist, daß drei Frauen in Nürnberg von einem blonden (?) Mann lebensgefährlich verletzt wurden. Offenbar wird die Weihnachtszeit immer gefährlicher für Leib und Leben.

    Höcke, hier schon erwähnt, wird vor Gericht gestellt wegen eines Fotos. Die Eltern der Ermordeten haben nichts Dringlicheres zu tun, als Anzeige zu erstatten. merkel dagegen, die einem Unrechtsregime vorsteht, wie Seehofer in diese Richtung argumentiert hat, behält dagegen ihre Immunität.

    Nun zum Pakt. Hier findet, wie sonst ist das zu interpretieren, ein Vernichtungskrieg gegen einen ganzen Kontinent statt. Manchmal wünschte ich, er würde mit Kanonen geführt, dann würde man die Gegner wenigstens erkennen und der Widerstand wäre da.

    Länder, die nicht unterschrieben haben, sollen zu ihrem Glück gezwungen werden? Kann mir jemand erklären, wie das gehen soll? Werden also etwa Italien oder die Schweiz einknicken und die Menschenflut ins Land lassen? Wie kann die UN das durchsetzen? Mit Soldaten? Mit Gerichtsurteilen? Lächerlich. Und wenn es zuviel wird, einfach aus diesem Muslimverein aussteigen.

    Apropos Muslimverein. Da war doch der Steinmeier in China und hat die Deklaration der Menschenrechte durch die UN vor 70 Jahren hochgejubelt. Eine Unverschämtheit, denn diese stehen unter Schariavorbehalt. Die Scharia ist also das, was von den Menschenrechten übrig geblieben ist. So sieht es aus.

    Das Verfassungsgericht hat zahlreiche Klagen gegen den Pakt zurückgewiesen. Ich zitiere aus der Begründung: “Ungeachtet seiner politischen Wirkungen, so heist es in dem Beschluß, löse der Migrationspakt keine innerstaatlichen Rechtswirkungen aus.” Weiter: “Der Pakt stellt keinen völkerrechtlichen Vertrag dar. Er ist rechtlich unverbindlich und erzeugt keine unmittelbaren Rechtswirkungen in den unterzeichneten Staaten.”
    Also noch einmal: Wie soll man Staaten gegen ihren Willen zur Einhaltung des Pakts zwingen?

    • @Olle Knolle D

      Schwarze Haare kann man zum einen auch Färben, zum anderen gibt es z. B. sehr viele Türken mit hellen Haaren, blauen Augen und heller Haut – z. B. in Izmir sollen die gehäuft vorkommen.

      Ich kam hierzuland schon mal mit einem jungen Mann zu-fällig ins Gespräch und dachte, der wäre Deutscher – es stellte sich heraus, dass dieser mittelblonde hellhäutige blauäugige Mann Türke war. – Da hätte man eher mich für eine Türkin halten können.

    • @ Olle Knolle .
      ich zitiere: ” Ich schalte heute den Computer ein und die erste Meldung ist, daß drei Frauen in Nürnberg……”

      Ja so ist das…. heute lauter Einzelfälle nach dem Einzelfall in Strassburg

      Besonders verrückt benimmt sich aber zwischen den Zeilen gelesen die BILDon zu der
      Bluttat- bzw. 3 an der Zahl in Nürnberg. Dieses Blatt versucht schon wieder den tumpen Leser dahin zu lenken, dass ein blonder durchgeknallter Täter noch frei herumläuft, und…. als handle es sich um einen leicht zu lesenden Roman von Rosamunde Pilcher, Zitat:(…( “Die drei Tatorte liegen nur wenige Hundert Meter voneinander entfernt – in einem beliebten Viertel mit vielen Altbauten. Auf den ersten Blick weist nichts mehr auf die Bluttaten hin. Nur wer genauer hinschaut, entdeckt am dritten Tatort letzte Spuren.

      Ein kurzes Stück des Absperrbandes der Polizei flattert im Wind. Es ist an einem Metallbogen im Vorgarten befestigt, an dem Rosen wachsen. Und vor der Haustür haben die Beamten ein gelbes Markierungshütchen vergessen. Nur wenige Menschen sind bei der Kälte auf der Straße, einige Anwohner gehen mit ihren Hunden spazieren.

      „Ich habe schon ein komisches Gefühl“, sagt eine 54-Jährige, die gerade auf dem Weg zur Arbeit ist. „Wahrscheinlich war es einfach nur ein Irrer.“ Weihnachten sei immer eine komische Zeit. „Viele sind dann alleine und drehen durch.“

      Auch im „Caffé Fatal“ um die Ecke gehen die Gedanken der Gäste in diese Richtung. „Wahrscheinlich ist da einer ausgetickt“, sagt die 53 Jahre alte Kerstin. An einen Terroranschlag glaubt sie nicht. „Vielleicht hatte da einer einen Hass auf Frauen?“, fragt sie. Sie gehe jedenfalls von einem Einzeltäter aus. Solange dieser nicht geschnappt sei, werde sie auf jeden Fall etwas vorsichtiger sein. „Ich habe aber gar keine Lust darauf, mich zu Hause einzuschließen.“(…)
      https://www.bild.de/news/inland/news-inland/nuernberg-in-angst-vor-dem-frauen-ripper-staatsanwaltschaft-versuchter-mord-59035586.bild.html

      Na wenn das kein Märchenerzählen zum 3. Advent ist! Der Redaktinschef Juian Reichelt wird sicherlich wie Merkel schon mal an den Fingernägeln knabbern und hoffen dass es ein Deutscher und kein blondgefärbter Refugee ist, der sich sozial benachteiligt und einsam fühlte in den “Nürnberger Banlieus”. Bereits 60% Multikulti mit (Islam-)Migrationshintergrund. Seehofer, Söder& Consorten wollten es so, genau wie Mutti Angela ohne Kinder, befiehlt.
      New -Germany…. Was Merkel und ihrer Paladine nicht passt wird passend gemacht.

    • ich bezog mich nicht auf die 55 Mrd., sondern darauf, dass statt der Räuber der 55 Mrd. jetzt der Enthüllungsjournalist belangt wird.

      • Nun – er steht im Fadenkreuz der Justiz. – Was mit ihm noch geschehen mag weiß niemand.
        Wollen wir für ihn das Beste hoffen und dass er gesund und munter bleibt.

        Der 35-jährige gesunde als Putin-Versteher geltende Herr Mißfelder starb dann irgendwann zwei Tage nach einem Wiederholungsbesuch bei Putin plötzlich und unerwartet an einer Embolie.

  15. Dieser von Merkel eingefädelte Satanspakt hat nun den Samen gesät für den nächsten Weltkrieg. (Der zukünftige alte/neue Sündenbock D wird dann dafür wieder herhalten müssen).
    Und die europäischen Völker und Nationen lassen es mit sich machen.
    Auch die “Pakt-Verweigerer”-Länder werden früher oder später von der Masse Mensch einfach überrant werden. Und das bedeutet auch Krieg für diese Länder.

    • @Freidenker

      Jo – auch das ist nur ein reines Rechenexempel – hab’ ich schon mal vorgerechnet.

      Deutschland hat inklusive der schon hier lebenden Musels entgegen der Statistik 90 – 100 Millionen EinwohnerInnen – mindestens.

      In der gesamten EU leben inklusive der bereits hier lebenden Musels und inklusive den deutschen EinwohnerInnen ca. 500 Mio.

      Nun rechne mal noch 300 Afrikaner und 300 Araber dazu, die sich dann auch noch weiter so vermehren wie gewohnt und noch mehr Nachkommende, da wären wir nur mit den 600 Mio. schon 100 Mio. über der bisherigen gesamten EU-Bevölkerung.

      Die bleiben doch nicht alle gestapelt in Deutschland – die überrennen dann auch Österreich, die Schweiz – alle Staaten, die so den Standard wie Deutschland haben – und die Grenzen nützen denen dann auch nichts mehr – die überrennen die dann einfach.

      Es muss noch dringendst und schnellstens was geschehen, dass diesen Wahnsinn stoppt und am besten rückwirkend wieder in die Tonne kloppt.

  16. ACHTUNG S a t i r e :::

    .

    „Was für ein Leben, was für eine Steigerung der Effizienz“ — Was für ein Leben ::

    Früher fuhren wir zu hoher See und mussten unsere Opfer jagen. Den Kampf mit dem Säbel überlebten nicht alle und auch Verletzte mussten sehr bald sterben in den kalten Nächten auf hoher See .

    Auch in den klirrend kalten Nächten auf hoher See erfroren so mancher und seinen Anteil bekamen wir . Wir soffen uns die Hucke zu aus lauter langer Weile — in den klirrend kalten Nächten auf Hoher See .

    .

    Und heute — perfekte gut durch-wärmte Wohnungen im -eu Tower- , die Opfer stehen Schlange um ausgeraubt zu werden und die LINKEn Gesäßkriecher machen jetzt unsere blutige Schinderei – bereitwillig und sie sind sehr begierig nach ihrem Judaslohn — wenn die dummen LINKEn Gesäßkriecher der Stasi-Völkermord-HASS-Gewerkschaften wüßten, wo sie später mal landen werden … . Und wir saufen uns die Hucke zu aus lauter langer Weile — in den schönen warmen Nächten in dem -Tower of eu- .

    Die Säbel können stecken bleiben, denn JEDE läppische linke Lüge bringt uns Milliarden und Gold ohne Ende, denn skrupellos waren wir ja auch früher — „Was für ein Leben, was für eine Steigerung der Effizienz“ — Was für ein Leben .
    .

    Ach wie gut dass niemand weiß, daß wir -Angelsaxen- heiß !

    :

    Wer wohnt denn da so alles in dem kleinsten und reichsten Staat der Erde , in der „City of London“ dem epi-Zentrum der Finanzindustrie – sind das ALLES nur Angelsachsen ???

    .

    Welt GEGEN DIE LINKEn Gesinnungs-Terror-Parasiten !!!

    WELT gegen den LINKEn Gesinnungsterror !!!

    WELT gegen linke Parasiten !!!

    WELT gegen links !!!

    .

  17. @reiner dung

    Und was sagt das getötete Schwesterchdn im Märchen “Brüderchen und Schwesterchen”?

    “Nun komm’ ich noch einmal und dann nimmermehr” – meine Botschaft an die verlorenen Söhne und Töchter.

  18. Bereits der Umtausch von Schilling auf Euro war ein riesen Betrug, denn es wurde dabei JEDER um 34% der Kaufkraft betrogen, nachrechenbar anhand stabil gebliebener Währungen wie z.B.die Tschechenkrone
    Aber die Doofen ließen sich das einfach gefallen

    • @biersauer

      Von der DM zum Euro war es ein 50%iger Kaufkraftverlust – inzwischen ist der Kaufkraftverlust noch weiter gestiegen.

      Und der Zinsverlust kommt auch noch obendrauf.

      • Nach dem Umtausch sind manche Waren biszu 1.400 Prozent teurer!
        EineRolle Bitumen-Dachpappe kostete vor dem Umtausch ganze 11.- Schillinge
        und heute kostet die gleiche Rolle ganze 11€

      • @biersauer

        Jo – so ist das und das ist auch in Deutschland so. – Teilweise sogar noch mehr. Wenn’s vorher 12 DM waren, sind es jetzt 13 – 14. Euro.

        Ein großes Brot kostete früher beim Bäcker so 3,50 DM – jetzt kostet das Teil 4 – 5 Euro – das sind 8 – 10 DM.
        250 g Butter kosten mittlerweile 2,50 – 2,90 Euro – das sind 5 – 5,80 DM. Früher haben 250 g Butter 1,50 DM – 2,00 DM maximal gekostet – ich kann mich garnicht mehr genau erinnern.
        Also es ist scho a Wahnsinn und noch die Zinsen für die Alterversorgung bei kleinen Renten auf den angesparten Notgroschen ist auch weg – aber nur für uns, während die ELITEN dicke Kapitalgewinne machen.

        Das Klopapier ist in ca. 1 Jahr -ich kaufe immer so dasselbe- um 1,25 Euro gestiegen – ich hab’ so einen Großpack mit 20 Rollen, der hat vor etwa 1 Jahr noch 3,99, also 4 Euro gekostet und kostet jetzt 5,25 Euro – also 10,50 DM.
        Ich hab’ dann mal im anderen Discounter geguckt, was da 10 Rollen No-name-Klopapier kosten und bin bald umgefallen: 3,29 als 3,30 Euro = 6,60 DM x 2 = 6,60 Euro für 20 Rollen mit weniger Blättern pro Rolle als bei dem Großpack. Das sind 13,20 DM. Früher hat ein Packen Klopapier mit 10 Rollen so 2 – 2,50 DM gekostet.

        Das Problem ist ja, dass die Preisspirale sich immer weiter nach oben schraubt, während beim Einkommen kaum was bis nichts nachkommt. – Das betrifft jährlich steigende Gebühren und Abgaben, Wasserpreise, Grundsteuer, etc. genauso.

        Da wird ständig auf die Vermieter geschimpft, die Mieten seien zu hoch – aber hier auf dem Land ist das garnicht so der Fall. – Was da immer teurer und für die Leute kaum noch bezahlbar ist und wird, das sind die ja auch vom Vermieter abzuführenden Nebenkosten, die ja für den Vermieter nur durchlaufender Posten ist und was mit Strom, Gas und Umlagekosten wie Wasser-Kanal, Müllgebühren, etc. inzwischen nochmal mindestens 1 Drittel der Kaltmiete ausmacht.

        Da sieht man, wo das hinführen soll. – Damit haben die vor, die Einkommenspyramide bzw. die Menschen dieser Einkommensschichten von unten her abzusägen.

        Auch die Schornsteinfegerkosten steigen drastisch. – Wenn ich das, was der Schornsteinfeger bekommt, auf die zwei, drei Minuten, die der da kontrolliert, auf die Stunde hochrechne, dann müssen die verkappte Millionäre oder Milliardäre sein.

        Die raffen aber alle auch nur noch was das Zeug hält – da nimmt auch ein Deutscher einen anderen Deutschen aus – jede/r guckt nur noch, dass er/sei raffen kann was geht – es gibt noch ein paar Ausnahmen, aber wenige.

        Bringst Du (jetzt allgemein gesagt) ein Auto für eine bestimmte Reparatur in die Werkstatt – kommt es anschließend heraus und hat plötzlich noch was anderes und Du kannst nicht beweisen, dass es vorher in Ordnung war und vermutlich die in der Werkstatt für den nächsten Auftrag vermutlich schon mal vorgesorgt haben.

        Bei Frauen machen sie’s besonders gern – die haben meistens wenig bis keine Ahnung von der Technik und wie früher in der Werkstatt daneben stehen und denen auf die Finger gucken geht heute nicht mehr – jedenfalls nicht mehr in den Fachwerkstätten. Alles verrammelt – aus Sicherheitsgründen darf kein Kunde mehr in die Halle.

      • @Nylama

        Datei:Preissteigerung 1970-1980.png

        https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Preissteigerung_1970-1980.png

        P.S. Ich wollte irgendwie was Bessere finden, aber zumindest habe ich ja das noch gefunden.

        Ich bin ja in Hamburg geboren worden, 1977 war ich 15 Jahre alt.

        Ich habe eine 8 Jahre ältere Schwester, die als Sekretärin damals für ihre Wohnung, 270 DM warm bezahlt hat, es war ein Wohnzimmer, eine Küche und ein Vollbad.

        Nach Abzug aller Kosten, hatte die aber immerhin noch 2000 DM zum feiern, oder Leben?

        Früher gab es ja noch Diskotheken, Plattengeschäfte und eben Läden, wo man sich eben Klamotten kaufen konnte um möglichst IN zu sein. (Modetrend, für die die es sich leisten können.)

        Sprich: Meine Schwester hatte echt viel Geld, um sowas wie ein dekadentes Leben zu führen.

        Ich selber kann mich noch erinnern, das damals eine Schachtel Zigaretten 2 DM gekostet haben.

        Heute bezahlt man ja 7 € für eine Schachtel und kriegt dann doch voll die Krebs-Werbung auf die Packung gestempelt.

        Und heute, die müssen echt schuften ohne auch nur mal auf dem Gedanken zu kommen, für was muss ich hier überhaupt mein Arsch hinhalten?

        Ich glaube, als die Mauer noch stand, war es wohl für beide Deutschen Parteien, ein schöneres Leben, aber sowohl als auch.

        ===============

        Aber das kann ja auch nur in einer Katastrophe enden.

        Ab hier.

        Vom Reis – Kurzfilm über das Geldsystem

        https://youtu.be/UFkfKDawAFY?t=123

        Gruß Skeptiker

      • @Skeptiker

        “Ich glaube, als die Mauer noch stand, war es wohl für beide Deutschen Parteien, ein schöneres Leben, aber sowohl als auch.”

        DAS haben sich hie wie dort so einige schon gedacht. ;-))

        Aber auch der Mauerfall war meines Erachtens von DIESEN genau geplant und durchgezogen worden nebst Rückführung der echten und angeblichen Deutschstämmigen aus Russland und Polen und wo sie noch herkamen aus den ehem. Ostblockländern.

        Und das stand auch der Kohl auf dem Potsdamer Platz und rief per TV denen dort zu: “Kommt alle, Ihr bekommt alles.” – und sie kamen alle und bekamen alles und die Gutmenschen hier gab es damals auch schon.

        Vor diesem Akt hatte Westdeutschland volle zweckgebundene Kassen, zwei Jahre später hatte Deutschland Billionen Schulden.

        Dieses war der erste Streich – und Kohl hat das Geheimnis über das von wem und wo verblieben der 600.000 DM, die er kassiert hat, mit ins Grab genommen.

        Es hat keine/r mehr danach gebuddelt..

      • @ Nylama 1:59

        Ich ärgere mich auch ständig über diese Abzockerei. Ständig muss man auf der Hut sein, um nicht über den Tisch gezogen zu werden. Auch der Schornsteinfeger verlangt viel zu viel, gemessen an der Arbeitszeit. Ja und von der Abzocke in Bezug auf Autoreparaturen will ich gar nicht erst reden.
        Für einen normalen Kundendienst für sein Motorrad hat mein Mann 500 Euro bezahlt.
        Wir dürfen uns das alles nicht mehr gefallen lassen. Siehe Gelbwesten.

    • Ethik wie ein Affengläubiger nun mal hat,nichts neues im Westen. Dein Religion kriecht dem Islam recht in den Arsch.

  19. Tja, da kann man dann nur noch empfehlen, aus der UNO auszutreten!
    Die ist eh links und moslemisch unterwandert! :-\\\

    Die VSA machen es richtig: Die zahlen keine Beiträge mehr an die UNO!
    Aber was kann jene schon machen?

  20. Ludwig XIV (Der Übergeschnappte mit der gepuderten Perücke): “L’État c’est moi” (Der Staat bin ich).

    Merkel (Die Übergeschnappte mit den abgefressenen Fingernägeln): “L’Monde c’est moi” (Gott darf mich Gott nennen).

    • Auch wenn sie vermutlich jetzt von ganzen Völkerscharen aus Afrika als Heldin der Welt gefeiert wird, ist sie doch, von einer einer höheren Perspektive aus gesehen, eigentlich eine bedauernswerte Kreatur, wie fast alle “SpitzenPolitiker” von ähnlichem Schlag.
      Was sie mit diesem Pakt, der Menschheit als Ganzes langfristig antut, wird sie aber in vollem Umfang vermutlich nicht mehr erleben, biologisch gesehen, auch wenn sie über 100 wird.

  21. “…als Physikerin geht es mir bei den Zahlen um die Wahrheit.”
    Welch inhaltsloses Geschwafel! Die Zahlen sind genauso viel wahr, wie hiesige Bundes- oder Landtagswahlzahlen.
    Andersrum wird ein Schuh draus: Als Machthaberin geht es mir in Wahrheit ums Zahlen.
    Sprudelnde Steuereinnahmen und zinslose Sparguthaben von den viel länger bis recht lange schon hier Lebenden schaffen das.
    Gute Füsiker geben teilweise schon Fersengeld und setzen den Migrationspakt um in die andere Richtung.

  22. Ich habe jedenfalls die Schnauze voll von den ganzen Lügen, die uns immer wieder aufgetischt wurden und werden.

    “Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten…”

    “In Chemnitz hat es Hetzjagden gegeben…”

    “Die Nazis haben die Zweigeschlechtlichkeit erfunden.”, “Das Geschlecht ist ein soziales Konstrukt” usw.

    “Der Islam ist eine Religion des Friedens”

    Usw. – glaube niemals denen, die an der Macht sind! Sie wollen Dich nur beherrschen. Und das geht besser, wenn Du ihren Lügen Glauben schenkst.

    Ihre durch die Mainstreammedien verbreiteten Lügen sind das Hundegebell der “Hütehunde”, mit denen die Mächtigen uns “Schafe” in die “richtige” Richtung treiben wollen. Wir sollen dann beim Geschoren- und Geschlachtet werden still halten. Wir sollen glauben, dass sei alles in unserem Interesse.

    • @Matthias Rahrbach

      es heißt doch so schön, wer einmal lügt dem glaubt man nicht (mehr)
      und wenn er auch die Wahrheit spricht,

      jedoch nachdem wir in einer Zeit leben, in der nichts mehr gültig ist was seit Generationen gültig und bewährt war,

      heißt es jetzt bezogen auf diese “vermerkelte, “vermerkelhörige” Regierung
      wer ständig lügt und nie die Wahrheit spricht,
      dem glaubt man noch, auch wenn der “Balken” zum Untergang bricht.

      Und die Aufdecker der Lügen, die Hüter der Wahrheit müssen wegen ihrer “Gefährlichkeit” zum Schweigen gebracht werden, damit die immer noch im Wohlstand liegenden “Wohlfühlschlaf” auf keinen Fall zum erwachenden Denken kommen.

      Wenn unsere Glocken nicht mehr läuten, dann ist es zu spät.
      Und vor allem Herr Mannheimer und wir alle helfen mit, daß sie niemals in Deutschland, verstummen werden.

      • @ Inge Kowalewski
        Ihr Zitat: zu Lügen und Wahrheit….. ”
        Man kann über den Journalisten Ken Jebsen denken was man will, Irgendwie dreht er manchmal komplett durch, auch sein Pazifismus ist gewöhnungsbedürftig, weiss selbst nicht wo er hingehört, Doch manchmal sagt er ganz kluge Sachen. Zum Beispiel bereits vor ca. 5 Jahren bei einer Veranstaltung von Compakt :
        “Mut zur Wahrheit”:
        Und genau dies sollte sich jede/r Patriot und Kritiker des immer mehr zugenommenen Wahnsinns in Deutschland bis aktuellst mal anhören:

        “Man kann sich im Leben nicht davor drücken” (Ken Jebsen)

      • @Schwabenland-Heimatland,

        genau so mache ich es auch wie Sie.
        Prüfe alles und das beste behalte. Gute Erkenntnisse bündle ich.
        Das mit seinem Wahlverständnis sehe ich nicht so.

        Und so ist es überall mit uns Menschen, sei es in einem Verein, in einer Gemeinde oder Partei wie die AfD.
        Jeder hat doch so seine Erfahrung, ein anderer sieht es enger, wieder ein anderer lockerer und gemeinsam ohne Rechthaberei sollte man sich dann einigen, um der Sache willen um die es ja geht.Und macht das Beste daraus.
        Vollkommenheit darf man aufgrund unserer eigenen Unvollkommenheit nicht erwarten. Aber Korrektur- sowie Lernbereitschaft erwarte ich von jedem Aufrichtigen.

        Und man merkt sehr schnell, wenn sich da jemand Unlauterer eingeschlichen hat.
        Und dieser ist sofort hinauszuweisen. Denn derjenige ist wie ein Sauerteig, der alles unterwandert. Hütet euch vor dem Sauerteig dieser Pharisäer!

        Und mir gefällt auf diesem Blog von Herrn Mannheimer unsere freundschaftliche Verbindung zueinander, im gegenseitigen Helfen bei der Wahrheitsfindung
        .
        Nachdem man die Wahrheit zertrümmert hat, müssen wir jeder “seinen Stein” den er gefunden hat einbringen, daß wir wieder in der Wahrheit leben können als Volk im geistlichen Sinne, wie in einer Schutzmauer, eine Festung, die uns vor den Feinden draußen vor dem Tor und im Inneren schützt.

        Denn die Kriegstechnik hat unsere Stadtmauern, noch bruchstückhaft zu sehen,alle zum Einsturz gebracht.

  23. Unser Land wird von den extremsten Verbrecher-Satanisten beherrscht. Das kann jeder Narr mittlerweile LEICHT erkennen. Diese verdammte rote Pest – man kann gar nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte…

    Das NWO-Globalisierungs-Ausrottungsprogramm geht vor aller Augen munter weiter, … und Michel geht brav zur Arbeit und bringt das Geld zur Bank…
    ___________

    Neuer EpochTimes-Artikel / Video:

    “Von Storch spricht von „Babymörderfraktion“: Jusos fordern Legalisierung von Tötung außerhalb des Mutterleibes lebensfähiger Kinder” :

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/von-storch-spricht-von-babymoerderfraktion-jusos-fordern-legalisierung-von-toetung-ausserhalb-des-mutterleibes-lebensfaehiger-kinder-a2739930.html

    • auch noch eine weitere sehr gute Rede von heute:

      “Beatrix von Storch: Geschlecht ist keine persönliche Befindlichkeit! – AfD-Fraktion im Bundestag” :

      • @Freidenker

        Denen kann man nur noch kompletten Realitätsverlust bescheinigen. – Es geht denen nur noch um Macht und grundsätzlich rechthaben wider jegliche Vernunft – das ist mit gesundem Menschenverstand nicht nachvollziehbar.

        Die sind vermutlich alle mit dem Klammersack gepudert worden.

    • @Freidenker

      Alleine die Reaktionen auf diese Wahrheit zeigt, was für gewissenlose empathiefreie Kreaturen sie sind.

      Was anderes ist das denn als Baby-Mord?!

      So etwas überhaupt in Erwägung zu ziehen schreit zum Himmel.

    • „Von Storch spricht von „Babymörderfraktion“: Jusos fordern Legalisierung von Tötung außerhalb des Mutterleibes lebensfähiger Kinder“ : ”

      KinderMorden ist MolochDienst, Die MolochDiener bringen ihrem gott Moloch seit Jahrtausenden Blut- und BrandOpfer.
      Es ist erstaunlich wie wenige Menschen dies begreifen – auch in diesem Blog verstehen viele die wahren ZusammenHänge nicht.
      Folgt den BlutLinien nach BabYlon und alles wird erkennbar. Warum verfangen sich soviele Menschen im Netz der Yuden die keine “JUDEN”
      sind, sondern aus der sYnagoge Satans kommen ?

      Es gibt 4 satanische Verschwörungen die alle Luzifer als “LichtBringer” an der PyramidenSpitze haben.
      Warum glaubt ihr nicht die Behauptung der Illuminati, dass sie NachKommen Luzifers , KainMenschen , MischWesen mit der alten Schlange/Drache sind ? Die NachFahren der Schlange/Drache herrschten/herrschen von BabYlon, über Mexiko, China bis Japan in der ganzen Welt.

      3 MolochReligionen aus BabYlon haben 3 EndZeitSekten und wollen den WeltenBrand damit ihr MESSIAH 666 (Schlange) den Thron besteigen kann.
      https://michael-mannheimer.net/2018/12/14/un-migrationspakt-ist-groesster-betrug-der-menschheitsgeschichte-er-gilt-fuer-alle-auch-fuer-ablehner/#comment-330806

      Merkelwürdig, Luzifer und seine Gefallenen Engel wurden auf die Erde verstoßen und sehen die Erde als ihre Hölle an.
      Satan ist der Fürst dieser Welt und ihr fragt warum hier Vernichtung, Zerstörung, Mord und TotSchlag herrschen…….

      Die drei weißen VolksStämme (Briten, Russen und Deutsche) haben den DrachenTöter im Wappen und wurden dadurch zu Amalek.
      Sie sollen ausgetilgt werden, leider erkennen dies die Völker nicht obwohl schon mehr als 100 Millionen Tote zu beklagen haben.

      Moloch kann nichts selbs tun, er braucht Diener und DU hast den Freien Willen NEINzuSAGEN
      dazu brauchst DU BewusstSEIN.

      AchJa, GegenWehr ist möglich unterstützt nicht ihr $y§t€m des WeltKRIEGens.

      WAHRHEIT MACHT FREI

      • rainer dung
        ja, wichtige Hinweise, die man immer wieder nennen sollte.

        Auch an diesem folgenden Bsp. kann man sehen, dass wir für die Globalisierungs-Verbrecher nur noch Schlachtvieh sind und
        dass sie aus jedem “Hirntoten”, (also noch lebenden Menschen),
        noch möglichst viel Geld generieren wollen:

        Wisnewski-Video: “Im Land der lebenden Leichen: Die Lügen der Organspende” :

  24. Merkel handelt nicht im Sinne von Humanität – sie weiß das die Islamisierung mit Gewalt, Unterdrückung, Entrechtung, Zurückbau unserer Werte ins Mittelalter, perverse Moral und Mord verbunden sind.
    Im Prinzip bleibt unter dem Strich keine Humanität stehen, denn die Eigendynamik ihres Vorgehens ist mörderisch.
    Sie hat schon oft gelogen, wie ihre Deppen Seehofer, Herrmann, Laschet usw. – sie alle beteuerten eine Sicherheitsarchitektur um uns zu beruhigen. Doch diese Sicherheitsarchitektur im Sinne konservative Rückblicke gibt es in der Islamisierung nicht mehr, weil die Politiker dann nichts mehr zu Sagen haben. Sie seilen sich rechtzeitig ins Ausland ab, inkl. Merkel. Auch die Top-Manager leben gar nicht mehr in DE, sie leeren hier nur den Briefkasten.

    Es gibt niemanden der später Gerechtigkeit für diese Volksverräter durchführt – geschweige ein Tribunal organisiert. Das gab es nur 1946 für die Zweite…Dritte…Vierte Reihe der Nazis – die erste Reihen war tot oder hatte Selbstmord begangen. Und die dritte Reihe wurden von den Amis gebraucht (Wernher v. Braun) oder fanden sich in der jungen BRD Regierung wieder, Globke, Lübke… ja und die vierte Reihe waren kleine Mitläufer – Parteigänger aus dem Volk – die wurden auch gebraucht, Männer waren knapp.

    Genauso wird es in Zukunft sein, wenn die Toröffner des Islam – dazu gehören auch alle EU-Bonzen die sich entweder in Sicherheit bringen, konvertieren oder von Islamisten selbst hingerichtet werden.

    Diese Dreckschweine werden dann aus ihrem fernen gesicherten Nest Bücher schreiben, als Anwälte oder Berater in anderen Nationen untertauchen. Keiner kennt sie dort und Äußerlichkeiten lassen sich ändern. Wenn man denn nach Jahren so einen Mistkerl erkennt, wird keiner mehr sich rühren.

    Ich erinnere an Gauck den ehemaligen BP.
    Seine Statements, seine Hassreden gegen Kritiker, sein “Dunkeldeutschland” – alles wieder vergessen.
    (Doch ich vergesse nie)
    Schon traurig, dass 95% der heutigen jungen Leute gar nicht weiß wer Gauck war. Und wer konnte Stasierfahrung besser in die Merkel-Clique transportieren?
    Der Wähler vergisst – ein Jahr später kümmerts keinen mehr wer der Verräter, Peiniger und Beleidiger war.

    Beobachtet man die Arbeit der Regierung, könnte man meinen, diese Ausgeburten des Teufels machen nur noch Show – bald ist es sowieso vorbei und da kann eine AfD gegen kämpfen wie sie will.

    Schon jetzt ist hier die Hölle los. Die Grünen und Kultur-Marxisten setzen auf Zeit, die Indoktrination der Kinder und Jugendlichen hat begonnen, die alten Deutschen sterben aus oder werden durch Spahn gestorben oder werden zum Ersatzteillager. Schon jetzt müssen sich Eltern und generell Erwachsene mit Verblendungen der Jugend herumschlagen. Man sieht es auf Demos, Stadien und überall dort wo es Ansammlungen der Jugend gibt – Desinteresse und Ablenkung durch Konsumrausch und Kommerz. Ordnung, Disziplin, Moral – also unser klassisches Lebensbild verschwindet täglich – man kann es sehen! Und die Verblödung und Unfähigkeit zum Denken grassiert wie ein Nebel durch unsere Gesellschaft.

    Dann die Feigheit und neue Angst – ausgelöst durch kommunistische Kraken wie die A-A-Stiftungen und ewige Drohungen und Beleidigungen durch Grüne und Rote.

  25. ,,Ihr Toren und Wahnsinnigen, wißt ihr denn nicht, daß das öffentliche Recht erst an der Grenze der Zeit sein Ende hat und keine Rechnung der Verjährung unterliegt?”

    -Dante Alighieri (1265 – 1321), italienischer Dichter und Philosoph; gilt als bedeutendster Dichter des europäischen Mittelalters, erhob Italienisch zur Literatursprache

  26. Es gibt ja auch inzwischen eine von Linksmedien hochgepimpten 70 Frauen starke Gegen Demo “Bewegung” Omas gegen Rechts” – auf dem MM Blog schon mehrmals erwähnt( Infos und Kommentar auch von mir) siehe auch dazu: PP von David Berger
    Nov. 18
    “Jetzt packt der Kampf gegen Rechts seine letzte große Geheimwaffe aus. Die „Omas gegen Rechts“ ist die jüngste Mobilmachung des linken Volkssturms.
    Wer jetzt noch daran zweifelt, dass der Kampf gegen Rechts kurz vor seinem Endsieg steht, dem ist nicht nun wirklich nicht mehr zu helfen.

    Imad Karim schreibt dazu: „Jetzt bin ich beruhigt!

    Die Nazis werden besiegt und Deutschland wird gerettet. Es hat zwar 73 Jahre gedauert, aber jetzt ist Schluss. Ihr habt keine Chance mehr, denn dieser Waffe seid Ihr Nazis und Islamophoben nicht gewachsen.Ihre zweite Geheimwaffe heißt „Atmen durch die V******a“.

    Endlich kann ich als traumatisierter Migrant auf die Straße gehen, ohne von einem dieser rechtsradikalen Bestien erschlagen zu werden. Danke Ihr mutigen Frauen, Danke!“

    Folgendes Video unbedingt auch mit Ton anschauen! Und für alle, die das für Aufnahmen aus der geschlossenen Psychiatrie oder für eine Satire halten, hier die Seite der Aktivistinen: “Omas gegen Rechts”
    https://philosophia-perennis.com/2018/11/27/kurz-vor-dem-endsieg-jetzt-kommen-die-omas-gegen-rechts/

    Ps. Ich denke aber,,, in Wirklichkeit haben diese Weiber ganz andere Interessen- und da läuft ihnen die Kritik der Kritiker dieser verfluchten Migrations Politk inkl. die AFD gerade zuwider. Sie buchen einen Billigflieger und düsen ab aus Euopa und suchen in Keniya &Co. als Sugar Mamas einen Schoko Beachboy mit einem Riesenschw… ! Sonst tut sich nichts mehr. Wenns nicht ganz klappt lassen sie zuhause angekommen ihren Frust bei der Demo “Omas gegen Rechts” raus. (“Gefickt eingeschädelt.”)

    • @Schwabenland-Heimatland

      Alt werden wir alle mal und Männer wie Frauen sehen dann halt einfach auch irgendwann mal aus wie ältere Menschen meistens aussehen.

      Die alten Männer fahren nach Thailand oder zu den Philippinen, die alten Frauen in die Dom-Rep, da fahren aber wohl auch ein paar alte Männer hin.

      Wie auch immer – in beiden Fällen degradieren sie die Männer und Frauen, mit denen sie Kontakt suchen, zu einem Sex-Objekt und diese verkaufen sich eben für Sex – und die alten Frauen und Männer verkaufen irgendwie ihre Würde.

      Kann einem vielleicht auch egal sein – aber es fühlt sich einfach nicht stimmig an und Liebe ist es in beiden Fällen so ziemlich garantiert nicht.

      Hier sieht man auch schon genug deutsch-afrikanische Paare mit Mischlingsnachwuchs im schicken Kinderwagen, top gestylte afrikanische Mama beim Shopping mit den Tüten aus den teuersten Läden und der deutsche meist auch etwas betagtere, aber betuchtere geehelichte Sugar-Daddy und Daddy dabei.

      So herum gibt’s das auch und wenn die muslimischen Frauen für die nichtmuslimischen Männer genauso zu haben wären wie es umgekehrt möglich ist, dann gäbe es auch in dieser Konstellation viele muslimisch-nichtmuslimische Mischehen.

    • @Schwabenland-Heimatland

      liebes Schwabenland-Heimatland,

      kann mir nicht vorstellen, daß eine Oma die Enkelkinder hat, so auf deppert macht.

      Die haben bestimmt keine Enkelkinder, oder diese wollen von ihnen nichts wissen.
      Denn einer Oma, was ich unter Oma verstehe, ist und wird es nie langweilig.

      Diese haben heuchlerische Mutter- und Oma-Gefühle, und in Wirklichkeit sexuelle Triebe, wofür ihnen diese Welcome-Kultur gerade recht kommt, ihre Triebe auszuleben mit dem Alibi Nächstenliebe.
      Aufgrund ihres schändlichen “Lustbedürfnisses” zerstören sie die Zukunft ihres eigenen Volkes und das seiner Kinder. Man kann sie auch “Lustmörderinnen” nennen.

      Mich würde ja interessieren, wie diese Omas reagieren würden, wenn unbegleitete junge Mädchen angekommen wären?
      Oder,
      in diesem Fall der jungen Mädchen, ob da nicht so mancher “zu kurz gekommener” Opa in derselben Weise sich “einbringen” würde, bei diesem Refugee-Wahnsinn?

      Ja, mit der Augenlust durch unsaubere Filme wird die SExlust gefördert und so kann man auch ein Volk umbringen. Denn durch solche Filme, kommt Bewegung in unsere Hormone, da schaltet der Verstand ab, deswegen besser – Kasten oder Handy aus, bevor man der Sexsucht verfällt. Und eine Sucht kann niemals befriedigt werden. Sucht führt in ständige Abhängigkeit und man ist nicht mehr Herr über sich selbst. Man ist das Opfer einer widerlichen Sexsucht geworden..
      Und wer dieser Sexsucht, Kinderpornographie verfallen ist, noch dazu in höheren Rängen sitzt, ist die Erpressung deswegen nicht mehr fern.

      Ist nicht die reichste Frau Deutschlands eine Klaaten, oder so ähnlich ihr Name, in diese Falle gegangen, und hat den Mut gehabt, durch Zugeben ihres Ehebruchs, sich aus der Falle Erpressung zu befreien.
      Besser man hält sich von solchen Widerlichkeiten fern.

      Im Buche Hiob steht: “ich habe einen Bund mit meinen Augen gemacht”. Und dieser “Bund” bewahrt uns vor sexueller Unreinheit, die uns nur in den Schmutz zieht und keinerlei Erfüllung bringt.

  27. TOP Aktuell TOP Aktuell- heute 14.12.18

    +++ Proteste der Gelbwesten wird zur Weltrevolution gegen die Eliten

    Bei den Protesten in der kanadischen Provinz Alberta gab es zwar keine Gewalt, aber der Zorn gegen die Machthaber wird grösser und grösser. Hunderte protestierten in Edmonton und Calgary gegen den Migrationspakt der Vereinten Nationen, gegen die CO2-Steuer und die Massenzuwanderung aus islamischen Staaten.

    Die Protestbewegung hat sich inzwischen auf der ganzen Welt ausgebreitet, aber in der Provinz Alberta, das möglicherweise Kanadas Zentrum der Unzufriedenheit gegen die CO2-Steuer ist, waren die Proteste der Gelbwesten am Samstag gewaltfrei.

    In Calgary sangen Hunderte Demonstranten, einige von Hunden begleitet, die ebenfalls in gelbe Westen gehüllt waren, ausserhalb des Rathauses «No Trudeau. No Trudeau». Einige riefen «Verräter». Andere Demonstranten in gelben Westen protestierten in Edmonton mit Plakaten, auf denen zu lesen war: «No Global Climate Pact». Mehrere Beiträge auf Kanadas Gelbwesten-Facebook-Seiten forderten drastischere Massnahmen.

    Die Proteste richteten sich gemeinsam gegen die CO2-Steuern der Provinz und des Bundes sowie gegen den Plan Kanadas, den Migrationspakt der Vereinten Nationen zu billigen. Die Polizei von Calgary sagte, dass die Kundgebung friedlich verlaufen sei und keine Demonstranten festgenommen wurden.

    Dass die Eliten beginnen sollten sich zu fürchten, das erklärte schon im Jahr 2014 Robert Johnson, Präsident des «Institute of New Economic Thinking», auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. «Ich denke, die Reichen sind besorgt und sie sollten besorgt sein», so Robert Johnson damals.

    Quelle:Schweizer Morgenpost

    • @ S-H

      Erfreuliche Nachricht – aber WO bleibt der PROTEST in TÄUSCHLAND gegen die Eliten?!

      Hier wirbt man statt dessen dafür, SICH SELBER “ABZUTREIBEN” – die “letzte Option” der “Deutschland-Abfaffer”:

      https://www.pi-news.net/2018/12/werbung-fuer-mord-die-engelmacher-der-spd-buddeln-weiter/

      Bei den Juso-Kindsmördern scheint der Spruch erst seine wahre Bedeutung zu gewinnen:

      Der TOD ist ein MEISTER AUS DEUTSCHLAND – und er trägt den Namen “SOZIALISMUS”!

      Deutsche, VERNICHTET endlich, was EUCH TÖTET! Raus auf die Straßen und verjagt dieses Lumpenpack, das euch umbringen und durch Neger und Mohammedaner “ersetzen” will! Wann kapiert ihr das endlich, anstatt euch vor der Mattscheibe dahindösend von Kleber und Konsorten “einseifen” zu lassen?

      Wer “Kinderehen” (= KINDERSCHÄNDUNG) und MORD AN KINDERN propagiert, der hat in einer zivilisierten Menschheit KEINE EXISTENZBERECHTIGUNG – er steht auf einer Stufe mit Herodes, dem “Kindermörder von Bethlehem”, der aus politisch-ideologischen Gründen alle Kleinkinder UMBRINGEN ließ (“Kindermord von Bethlehem” – Matth. 2,16).

      Sowas brachten noch nicht mal die Steinzeitmenschen fertig, denn sonst hätten sie die Steinzeit gar nicht überlebt und es würde uns heute nicht geben!

      Es bleibt einem total degenierten SOZIALISMUS vorbehalten, auf eine vor-menschliche Stufe herabzusinken – hier von “Steinzeit-Bolschewisten” zu sprechen, wäre eine Beleidigung unserer in Höhlen lebenden Vorfahren aus der Steinzeit!

      Daß verwirrte junge Menschen einmal soweit gehen würden, hätte ich NIE für möglich gehalten – die haben jegliches Recht verloren, sich über “die Nazis” oder gar über “Hitler-Jugend” und BDM zu “beschweren”, nicht wahr, Herr “Joe” Kaeser.

      • @ Alter Sack

        Ja, die neue linksgenderistische Jugend ist schlimmer als jede Hitlerjugend, oder DDR-Sozi-Jugend.

        Die werden noch nicht mal gezwungen, diese Ideologie anzunehmen und tun die schlimmsten moralischen Verbrechen aus ganz freien Stücken. Ohne auch nur den Hauch einer Ahnung davon zu verspüren, daß sie gerade ein VERBRECHEN begehen!

        Wie degeneriert und widerlich muß man sein, um so etwas auch nur zu DENKEN!

      • @ AlterSack: Volle Zustimmung! Um die heutige Jugend zu mobilisieren müssten wir in der Lage sein Ihnen den Stecker zuziehen! Sprich das AUS für Spiele Konsolen, und Schmartz Phone! Dann wäre die Voraussetzung gegeben das die sich in Dauer Hypnose befindlichen mal mit der Realität befassen! Gleiches gilt für die Generation aus der anderen Seite der Gesellschaft also Rentner vor der Glotze! Es braucht einen EMP dann sind ALLE wach, im jetzt und hier!

  28. Petr Bystron (AfD) im Talk: “Die EU ist am Ende.” :

    https://www.epochtimes.de/politik/europa/petr-bystron-afd-im-talk-die-eu-ist-am-ende-a2739772.html?meistgelesen=1

    Sehr interessantes Interview, das irgendwie gefühlt wieder ein bisschen Hoffnung aufkommen lässt, statt sich darauf einzustimmen, dass hier jetzt kein Weg mehr an einem Bürgerkrieg vorbeiführen würde.

    Wichtig ist es -und ich wiederhole mich- so viele Menschen davon zu überzeugen, Wählen zu gehen in die Wahllokale wenn möglich (ansonsten lieber Briefwahl als garnicht wählen) und die AfD zu wählen und ihnen eben klarzumachen, dass die AfD das ist, was die CDU/CSU mal zu Zeiten Franz-Josef-Strauß’ war, denn den haben sehr viele Menschen noch sehr positiv in Erinnerung – er hatte damals den von der SPD hochverschuldeten Staatshaushalt in relativ kurzer Zeit wieder weit in die echten schwarzen Zahlen geholt.

    F.-J. Strauß ist im Bewusstsein der Leute auch nicht als N..i oder rechtsextrem verortet, sondern als vernünftig und hochintelligent. – Zu seinen Zeiten war im Westen die Welt noch vergleichsweise sehr in Ordnung.

    Ich argumentiere damit immer öfter und hole damit recht schnell die AfD aus dieser MSM-Manipulation heraus.

    • @ Nylama 2:37

      Ja, das Zauberwort heißt Aufklärung. Wo immer sich mir eine Gelegenheit bietet, mache ich Werbung für die AfD. Jeder hat Verwandte, Freunde, Bekannte und Zufallsbekanntschaften. So kann man die Leute wenigstens zum Nachdenken anregen.

  29. @eagle1,
    Von wegen “islolierte Kindheit” Merkels – die scheint auch als Jugendliche recht selbstbewußt und “sexuell befreit” gewesen zu sein, d.h. soo allmächtig-einengend war der Einfluss ihres Papis dann doch nicht?
    https://i.pinimg.com/originals/7b/d6/79/7bd67989e02becb37c6ec5d96a6d5fed.jpg

    Bei Ihrer Marakesch-Rede wirkte Merkel alles andere als mitreißend-euphorisch, ihr Gesichtsausdruck war durchweg verdriesslich, manchmal wirkte sie sogar ängstlich-unsicher.
    Zwischendurch ultrafiese “Mikromimik” eingestreut, vereinzelt Drohblicke wie Gewehrschüsse.
    Ich CHECK diese Frau einfach nicht – man hatte überhaupt nicht den Eindruck, das es ihr wirklich um die Flüchtlinge, um die Not der dritten Welt ginge, sondern um Deutschland, Europa, der westlichen, v.a. der “weißen Welt” eins AUSZUWISCHEN, Rache zu nehmen, Revanche für irgendwas (persönliches) zu nehmen?
    Viele der afrikanischen u. arabischen Teilnehmer wirkten auch seltsam unberührt von ihrer Rede, manche sahen sie irritiert-analysierend an, was für ein Spielchen sie da in Wahrheit wohl treibt.

    Die schauen sich in ihren Landessprachen eventuell auch solche ähnlichen Internetseiten an wie wir, uninformiert sind sie jedenfalls sicher nicht, was in Europa die letzten Jahre/Jahrzehnte läuft, wie umstritten Merkel u. Co und ihre Einwanderungs-Agenden in der Bevölkerung sind.
    Manche werden die neue Situation ausnutzerisch begrüßen, andere eher bedenklich gestimmt sein, warum Europas Politiker solch einen Verrat an den eigenen Völkern, der eigenen Kultur und Religion betreiben.
    Die Afrikaner, Araber u. Asiaten verstehen so eine selbstmörderische Haltung nicht und sie wissen vermutlich auch ganz genau, daß die europäischen Völker von ihren Eliten u. Medien für undurchsichtige Pläne u. quasikriminelle Machenschaften mißbraucht werden.
    Womöglich sind sie sogar besser als unsereins darüber informiert, wer in letzter Instanz dahintersteckt, denn ihre eigenen Regierungen und Eliten hatten nie von sich aus auf solch einen globalen Pakt gedrängt, sondern wurden vielmehr von einigen westlichen Ländern zu diesem Pakt eingeladen, wo nicht überredet und genötigt?!
    Es gab jedenfalls nie politischen Druck seitens der Migranten-Herkunftsländer, eine weltweite Flüchtlingsagenda aufzusetzen, jedenfalls kann ich mich da an nichts derartiges in den letzten Jahren u. Jahrzehnten erinnern.

    Gehts den EU-Eliten/Linken/Grünen um eine

    – “Systembestanderhaltungs-Migration” (angeblich zu wenig Eigennachwuchs),

    – um eine künstlich herbeizuführende Entschleunigung der westeuropäischen Wirtschaftsdynamik mittels Herabsetzung der Durchschnittsintelligenz und Absenkung des Lebensstandarts/der Lebenserwartung
    (Umwelt+Klima-Frage/ “Grenzen des Wachstums”-Ökonomie)

    – es dann nie wieder zu genozidären Rassismus gegen “Minderheiten” kommt
    (Holocaust-Dogmatik, Islam-Rethorik, Antifa-Simplifizierung etc.),

    – weil es einfach cool und im Trend ist, so völkerbunt wie die USA oder Brasilien zu sein (“Internationalität” und Weltoffenheit/modern lifestyle)

    – oder weil man Europas Völker, insbesondere die Westeuropas gezielt genetisch verändern und/oder kulturell und sozial zu einer “ethnischen Minderheit” und “Parallelgesellschaft” neben vielen anderen machen möchte – d.h.sie also peu a peu ihrer Macht, Souveränität u. erbbiologischen Identität beraubt
    (Coudenhove-“Vision”, freimaurerische und judeo-rassistische “Theorien”/Programme, kommunistisch-“humanistische” Utopien, linke Weltverbrüderungs-Theologie etc.)

    Das mit der Hilfe für “sichere und geregelte Migration”, weil dem Westen die Afrikaner u. Moslems so leid tun ist natürlich völliger Quatsch. Die Hauptmotive sind ganz anderer Natur, wie oben kurz umrissen.
    Mag noch andere mögliche Gründe geben, auf jeden Fall ist der Migrationspakt nicht lediglich eine Reaktion auf mögliche zukünftige Flucht-Auslösekrisen, sondern ein Persilschein für die “freie Fahrt nach Europa”, wer und aus welchen Gründen auch immer dazu Lust verspürt.
    Abschiebemöglichkeiten kaum bis gar nicht.
    Das weiß natürlich jeder, der/die den Pakt unterzeichnet hat bzw. die wenigen Länder, deren Ziel ja genau das ist: unwiderrufbare Masseneinwanderung, die nun rechtlich international verankert wird.
    Das ganze Marakesch-Manöver ist ein raffiniert eingefädeltes, verdecktes Anwerbe-u. Schleuser-Abkommen einer Handvoll westlicher Industriestaaten, nicht etwa ein Fluchtvermeidungs-u. Migrationsverhinderungs-Pakt, wie den Bürgern vorgegaukelt wird!

    Ich wüßte nur gerne den WAHREN Grund, das eigentliche Motiv, das wirkliche Fernziel – und WER diese Agenda hauptverantwortlich in Merkels Hirn verpflanzt hat, sie allein wars garantiert nicht!!

    • @ Satellit

      DAS ist tatsächlich hier die Gretchenfrage!

      🙂

      Auf Ihren Instinkt ist nach wie vor Verlaß.

      Die Afrikaner sind mißtrauisch, was für ein trojanisches Pferd “man” ihnen da seitens Franz-Schlandien unterjubeln will…
      ihnen ist nicht entgangen, daß sich viele der europäischen Staaten bereits von diesen Akteuren abgesetzt haben. Da sie keine DDR-Propaganda-Systempresse haben, sehen sie sowieso schärfer mit ihren beiden Augen.

      Genetisch betrachten sich primitivere Völker sowieso noch viel mehr als Einheit, Familienclan etc. und ihnen ist immer suspekt, wenn man ihnen ihre eigenen Leute wegziehen will.

      Timeo Danaos et dona ferentes…

      Zu Recht. Denn den afrikanischen Staaten nützt es kaum etwas, ein paar ihrer zu vielen von den Unterqualifizierten loszuwerden, dafür aber umfangreiche Zugeständnisse in Sachen Zugriff auf ihre Rohstoffvorkommen machen zu müssen.

      Sie wissen allzugenau, daß sie seit Jahrhunderten deshalb bei allen Völkern der Erde “sehr beliebt” sind.

      Die Völker dort haben ihre eigenen korrupten Regierungen längst durchschaut, bzw. schon immer.
      Sie sind zwar nicht gebildet, im Gros, aber dafür instinktbegabt und wach und sie durchschauen kollektiv sehr genau die schiefen deals, die dort abgehen.

      Sie fragen sich natürlich, genau wie Sie oder ich oder andere Skeptiker, was für einen Vorteil denn das großartige Europa von ihrem Ausschuß an Unterqualifizierten haben sollte. Und sie denken wesentlich genetischer als wir hier. Da sie nicht Opfer eines indoktrinären Abstraktismus geworden sind, wie die meisten unserer Landsleute und einige Miteuropäer.

      Daß da was faul sein muß bei diesem Deal, das geht dort selbst dem Dümmsten in den Kopf. Allerdings bleibt denjenigen dann doch keine Wahl als auf das Angebot einzugehen, denn Hunger ist ein fieser Gegner. Und die Gier nach Chancen auf ein reicheres Leben, die zieht schon immer, seit es Menschen auf der Erde gibt.

      Die Führer dieser Völker aber, die wissen teilweise, für welche Summe sie ihr Volk verraten, aber einige andere sehen aus patriotischen Gründen diese Entwicklung mit gemischten Gefühlen. Allein schon, weil der weiße Gegner ihnen so eine abgedroschen-zwielichtige alte Frau schickt, die er mit einer fast unbegrenzten Machfülle ausgestattet hat, daß diese sogar gegen den Willen der meisten Europäer diesen deal durchdrücken darf, was üblicherweise von Patriarchen aller Länder dieser Welt mit großem Mißtrauen beäugt wird…

      Was wiederum die Frage mit beantwortet, welche Völker denn intelligenter als das Deutsche wären, welche von @ mm oben gestellt wurde.

      Instinktintelligenz besitzen (inzwischen) fast alle anderen Völker der Erde mehr als wir.

      Was ihr eingestelltes Jugendphoto der Staline in love angeht:
      sicher, die DDR war nicht besonders prüde. Das ist bekannt. FKK-baden etc.

      Man wollte sich ja von der bürgerlichen Moral distanziert positionieren.

      Aber IHREN dunklen Augenringen nach zu urteilen, die SIE auf so gut wie jedem Jugendphoto aufweist, stimmt mit IHR etwas grundsätzlich nicht.

      Die ist viel zu fröhlich, dafür daß SIE sehr ungesund wirkt.
      Vom Körper her eher sogar stark leidend, und dann immer dieses überspielende Lachen, diese Fröhlichkeit und Entschlossenheit.

      So ist SIE heute noch in IHREM Kern.

      SIE wirkt auf mich immer wie ein mißbrauchtes Kind. Ich kann das nicht beweisen, aber das ist schon sehr lange mein Eindruck. Auch diese Automatenhaftigkeit, die Gefühlskälte, das soziopathische Psycho-Profil, die rotzfrechen Ansagen, die bewußte sozialistische-honeggerhafte Verbalschwurbelei.

      Der Pfaffen-Papa war Geheimdienstler, kein Pfaffe. Ersteres ist nur Tarnung.

      Die Bibel hat SIE als Agitationspropaganda-Lehrbuch aufgefaßt.
      Wie schwurble ich so predigthaft wie möglich, damit man mich für eine Hohepriesterin hält und sich inhaltlich nicht mehr mit meinen Vorhaben und Äußerungen beschäftigt, sondern an meinen heiligen Auftrag so wie meine weiße Weste glaubt.

      Das ist doch IHR gesamtes Erfolgsgeheimnis.

      Nur Menschen wie Sie, die Religion ernst nehmen, und die tatsächlich an etwas glauben, die empfinden und finden darin einen Widerspruch. Für eiskalte RechnerInnen ist das aber NulloProblemo.

      Lediglich ein Stilmittel zum Erfolg.

      • @eagle1 – Ihre Analyse ist scharfsinnig und pointiert wie immer, und zu Merkel gebe ich Ihnen insoweit recht, als das sie so o. so ein Mißbrachs-Opfer ihres Vaters (u. vielleicht Mutter?) war – sicherlich weniger im physisischen als im psychisch-emotionallen u. ideologischen Sinne.
        Der Vater ein abgefeimter Kirchen-u. Religions-Verräter, Oberspitzel der DDR-Pfarrer, daß ist in der Tat eine harte Nuß. Schlimmer als wenn er “nur” überzeugter, aber aufrecht an die Sache glaubender DDR-Sozialist. Verrat und Denunziation ist nirgendwo beliebt, in der Kirche aber so seelisch verletzend/verheerend wie Verrat und Betrug in einer langjährigen Partnerschaftsbeziehung.
        Ist Merkels “Rache” an Deutschland/Europa ein (unbewußter) Stellvertreter-“Vatermord” – oder das genaue Gegenteil, die bewußte u. konsequente Anwendung der väterlich-sozialistischen Hass-auf- den-Westen-Doktrin, die sie seit Jugendjahren bereits verinnerlicht hat?
        Zwei Männer haben Merkels Leben bestimmt: ihr Vater und ihr Mann, beide ehrgeizige, linientreue DDR-Karreristen, Stasi-Funktionäre und rein äusserlich “seltsen häßliche Vögel” …

      • @eagle1/Satellit

        Schon lange mein Verdacht – in diesen Kreisen ist gar keine Art von Missbrauch auszuschließen.

        Diese Kinder werden vermutlich in diesen Kreisen eben seelisch zerstört durch Vergewaltigung jeglicher Art – und damit meine ich auch seelisch-geistige- und zu multiplen Persönlichkeiten gemacht.

        Ein Kind tut alles, um von den Eltern geliebt zu werden und diesen Kindern wird ja auch die Schuld für ihren eigenen Missbrauch von den Tätern eingeimpft.

        Ich vermute eben auch, wie schon öfters dargelegt, dass Merkel unter Psychopharmaka steht und Juncker säuft – und ich vermute, dass beide (und auch andere) ihre wahren und möglicherweise nichtirdischen Regenten, die “Führer anderer Planeten” gesehen und gehört haben und immer wieder auf diese treffen – vielleicht sogar bei den Bilderbergertreffen.

        Alle halten die Aussage von Juncker über die “Führer anderer Planeten” für Gefasel eines Alkoholikers – aber niemand achtet in dem Video darauf, wie die ParlamentarierInnen im Hintergrund darauf reagieren oder vielmehr nicht reagieren.

        Die wissen alle Bescheid. – Und heißt es nicht: “Kleine Kinder und Betrunkene sagen immer die Wahrheit?”

        Davon abgesehen hat der dort garnicht so volltrunken gewirkt. – Er hat langsam gesprochen wie von ihm gewohnt, hat nicht gelallt, nicht geschwankt und wie gesagt: die ParlamentarierInnen im Hintergrund zeigten keinerlei Reaktion wie Augenrollen oder Grinsen oder sonstige Mimik oder Gesten, die darauf schließen ließen, dass sie ihn nicht für voll nehmen würden.

        Da kommen wohl mehrere Faktoren bei Merkel zusammen – aber sie wirkt eben wie ferngesteuert und besonders seit dem German-Wings-Crash.

    • @ Satellit 4:08

      Na, wer weiß, ob es die Angela mit dem Ulrich Merkel jemals ernst gemeint hat. Möglicherweise hat sie ihn nur missbraucht und für eine Heirat benutzt, damit sie einen schönen deutschen Namen bekommt.
      Die Ehe ha ja auch nur wenige Jahre gedauert. Von diesem Merkel hört man gar nichts mehr. Wahrscheinlich hat man ihm genügend Geld geboten, damit er seinen Mund hält.

  30. Endlich mal ein Artikel, der sich mit der wahren Ursache auf diesem Planeten beschäftigt. Gefunden auf der amerikanischen Seite http://americanfreepress.net/here-are-two-history-books-that-get-their-facts-straight/, den ich übersetzt einstelle:

    Hier sind zwei Geschichtsbücher, die ihre Fakten auf den Punkt bringen.
    12. Dezember 2018

    Die Autoren Stephen Goodson und Peter Hitchens sollten für ihre ehrliche Bewertung der Geschichte gelobt werden, insbesondere im Vergleich zu Philip Zelikow, dem Mythenmacher des Chefs vom 11. September.

    Von Dr. Kevin Barrett

    Worin besteht der Unterschied zwischen Geschichte und Mythos? Nicht viel, so der Geschichtsprofessor der University of Virginia Philip Zelikow. Der Hauptautor des The 9/11 Commission Report, Zelikow, beschreibt sich selbst als “ein Experte für die Schaffung und Aufrechterhaltung öffentlicher Mythen”. Er definiert öffentliche Mythen als: “Überzeugungen (1), die für wahr gehalten werden (obwohl sie nicht unbedingt mit Sicherheit bekannt sind) und (2) die innerhalb der jeweiligen politischen Gemeinschaft gemeinsam geteilt werden.” Wie der betrügerische Verfasser der offiziellen Geschichte von 9/11-Zelikow den Bericht im Kapitelentwurf schrieb, bevor die Kommission überhaupt einberufen hatte – seine Aufgabe war es, dafür zu sorgen, dass der Mythos “bin Laden und 19 junge Araber” in das kollektive Bewusstsein der Amerikaner eingebrannt wurde, so dass er für immer “innerhalb der relevanten politischen Gemeinschaft” geteilt werden würde, obwohl es eine große Lüge war.

    Zelikow weiß, dass man, um einen öffentlichen Mythos zu verankern, lebendige Charaktere braucht, darunter überlebensgroße Helden und Schurken: “Die narrative Kraft einer Geschichte hängt typischerweise damit zusammen, wie sich die Leser auf die Handlungen von Individuen in der Geschichte beziehen.” Das ist der Grund, warum die Geschichte des Lehrbuchs so denkwürdig heldenhafte Persönlichkeiten wie Winston Churchill, Abraham Lincoln, Woodrow Wilson und Franklin D. Roosevelt hervorhebt, neben den heimtückischen Schurken Hitler, Mussolini, Robert E. Lee, Muammar Qaddafi, Osama bin Laden, Guy Fawkes und so weiter.

    Die dritte Ausgabe 2017 von Stephen Mitford Goodsons A History of Central Banking and the Enslavement of Mankind enthält viele überlebensgroße Figuren auf dem Titel. Lincoln, Hitler, Kennedy und Qaddafi sind nebeneinander dargestellt. Aber in Goodsons Version der letzten 2500 Jahre führen die beiden kanonischen Bösewichte (Hitler und Qaddafi) wie die kanonischen Helden (Lincoln und Kennedy) alle heldenhafte Kämpfe gegen die wahren Bösewichte: die internationalen Bankiers, die die Menschheit durch das teuflische Werkzeug des Wucherns unerbittlich in eine erbärmliche Schuldsklaverei herabwürdigen.

    Goodson deckt auf nur 200 Seiten viel revisionistische Geschichte ab. Obwohl ich dachte, ich kenne meine politischen Attentate, argumentiert A History of Central Banking, dass Großbanker mehr von ihren Gegnern ermordet haben, als mir bewusst war: nicht nur Qaddafi, JFK, Lincoln, Charles I. und die Romanovs, sondern auch Julius Caesar, Napoleon, der britische Premierminister Spencer Perceval (gest. 1812), viele Erben und Beziehungen des “Sonnenkönigs” Louis XIV, Präsident James Garfield, Rep. Louis Thomas McFadden (gest.), und viele mehr.

    Der vielleicht umstrittenste Aspekt von A History of Central Banking ist sein Weltkriegsrevisionismus: Vieles von dem, was uns über den Ersten und Zweiten Weltkrieg beigebracht wurde, ist falsch, beginnend mit dem relativen Heldentum und der Schurkerei verschiedener überlebensgroßer Führer. Goodson argumentiert, dass beide Kriege von internationalen Bankiers organisiert wurden und dass die Menschen, die unsere Lehrbücher Helden nennen, tatsächlich Handlanger dieser Bankiers waren, während viele der kanonischen Bösewichte tatsächlich ziemlich edel waren, zumindest in ihrer Bereitschaft, den größten und teuflischsten Mächten der Erde zu trotzen.

    Goodson, der im vergangenen August starb, war keine Verschwörungskampagne, sondern von 2003 bis 2012 Direktor der South African Reserve Bank. Wie der Wirtschaftskiller John Perkins und der Informant des Internationalen Währungsfonds Peter Koenig war Goodson ein Insider im Bankwesen, der es wagte, die Wahrheit über seinen monumental betrügerischen Beruf zu sagen.

    Ein weiterer Autor, der mit dem Establishment die Schultern gerieben hat und dennoch ketzerische Wahrheiten erzählt, ist der Kolumnist der Daily Mail, Peter Hitchens, dessen neues Buch The Phoney Victory (I.B. Tauris Publishers) Goodsons Fall unterstützt, dass unsere Lehrbuchgeschichten des Zweiten Weltkriegs die wahren Schurken löwenhaft machen. Das grausamste Beispiel für einen Schurken in Heldenkleidung, argumentiert Hitchens, ist Winston Churchill, ein schwirrender betrunkener Inkompetenter, der zur falschen Zeit in den falschen Krieg stolperte, das Reich und den Reichtum seines Landes dank einer endlosen Kette schrecklicher Entscheidungen verlor, einige der schlimmsten Kriegsverbrechen seiner oder einer anderen Ära beging, aber bis heute von unseren ignoranten und verlogenen Medien lionisiert und mythologisiert wird.

    Hitchens’ Schlussfolgerung ist, dass der Zweite Weltkrieg entmythologisiert werden muss, sonst werden wir dazu verurteilt, ihn zu wiederholen: “Frieden, prekärer Frieden, hängt jetzt mehr denn je davon ab, diese Fantasien von Ritterlichkeit und Güte loszuwerden und nicht mehr die wilde Wahrheit vor uns selbst zu verbergen.” Obwohl er es nicht ganz richtig sagt, muss Hitchens wissen, dass die wildeste Wahrheit von allen diejenige ist, die durch Goodsons Geschichte des Zentralbankgeschäfts enthüllt wird: Die wahren Schurken sind weder Ministerpräsidenten noch Präsidenten, weder Generalsekretäre noch Führer.

    Sie sind vielmehr die verborgenen Tyrannen, die unseren Planeten dominieren und zerstören: die internationalen Bankiers, die alle unsere Kriege inszenieren, um ihren psychopathischen Einfluss auf unsere kollektiven Kehlen zu verstärken. Fazit: Die Reise des wahren Helden in unsere Zeit ist die Suche nach der Abschaffung des Wuchers.

    • Sie sind vielmehr die verborgenen Tyrannen, die unseren Planeten dominieren und zerstören: die internationalen Bankiers, die alle unsere Kriege inszenieren, um ihren psychopathischen Einfluss auf unsere kollektiven Kehlen zu verstärken. ”

      Der StichTag ist der 23 12 1913 da wurde die Kreatur von Jekyll Island von der Kette gelassen um den NaZi$ die WeltzuKRIEGen.

      Alle SiegerGeschichten der Welt wurden danach von den ideoLOGEN und TheoLOGEN der Weisen von BabYlon geschrieben.

      Die wahren Schurken sind weder Ministerpräsidenten noch Präsidenten, weder Generalsekretäre noch Führer.
      Agent (BullDog – MolochHund) Winston Churchill (größter Brite aller Zeiten) hat das Britische Empire pulverisiert und wird heute noch
      von den Briten dafür gefeiert.
      https://bilddung.wordpress.com/2015/01/24/wem-diente-der-groste-brite-aller-zeiten/

      wie die kanonischen Helden (Lincoln und Kennedy) alle heldenhafte Kämpfe gegen die wahren Bösewichte: die internationalen Bankiers, ”

      Es gibt Autoren die beschreiben die MitHilfe einer satanischen Loge aus BabYlon bei den AttenTaten auf die Beiden.
      Bei ernsthaften Interesse, wäre iCH bereit etwas zusammenzustellen.
      Herr Michael Mannheimer darf selbstverständlich immer die Quellen anfordern, die er dann benannt bekommt so iCH sie finde in angemessener Zeit. Wäre auch hilfreich, wenn andere, aufgrund meiner Hinweise mal Quellen nachreichen könnten. iCH habe Jahre meiner LebensZeit für QuellenSuche und Veröffentlichtung verschwendet.
      wurde fast alles (HonigMann-Blog und anderen) gelöscht.

      Mit meinem schlechten Gedächtnis kann iCH auch nicht mehr alles wissen aus über 5000 Videos, 100 000te Artikel und 100te von Büchern welche miCH informierten .

      Die Sprengung der WTC-Türme war mein ErwachungsSignal – Ab da machte iCH meine Augen auf und konnte sie nie mehr schließen.
      iCH denke jeden Tag an die BrandOpfer in den BAAL$-Türmen Jachin und Boas die Säulen um die WeltzuKriegen.
      iCH denke jeden Tag an die Opfer und versuche immer wieder diesen MassenMord ins BewusstSein der Menschen zu bringen.
      Die Schuldigen wurden nie angezeigt, angeklagt, verurteilt und bestraft.
      Der Bush-Krieger soll Wurzeln bis zu einem LangSchädel-Pharao (Schlange) im Alten Ägypten haben.

      Die Türme waren ein BaalsTor um die Dämonen der MolochAnbeter freizulassen.

      https://tinyurl.com/y6vlnjn6

      Damit Jaho Menschenblut schlürfe und sich weide am Geruch von brennendem Menschenfleisch
      https://bilddung.wordpress.com/2015/02/13/damit-jaho-menschenblut-schlurfe-und-sich-weide-am-geruch-von-brennendem-menschenfleisch/

      https://tinyurl.com/ycjhaj7d

      nwo-Agenda : mehrere Millionen Menschen wurden dadurch getötet – weltweit ein MeilenStein auf den Weg zur WeltHerrschaft.

      Merkelwürdig : die kanonischen Helden (Lincoln und Kennedy) hatten auch ihre dunkle Seiten.
      beide hatten Kontakte zu BlutLinien BabYlons.

      MerkelHAFT : Das satanische GeldSystem kommt aus BabYlon.
      Die Weisen von BabYlon fanden den Stein der Weisen ( Aus Luft Geld/Gold zumachen )

      Mein Dank an Tom für diese ÜberSetzung. Wahrheit ans Licht.

      WAHRHEIT MACHT FREI

    • The Wolf of Wallstreet Mark Hanna Ratschläge german deutsch
      -https://www.youtube.com/watch?v=gvUd7uBMRS8

      Es gab mal einen Adolf der WallStreet (AdelWolf „edler Wolf“ oder „Edelwolf“)
      Wolf ist ein Stamm aus BabYlon.

      Für Skeptiker sind diese Videos besser.
      -https://www.youtube.com/watch?v=0hLhzRSdd4g
      -https://www.youtube.com/watch?v=eQRbeA-g9Hk
      Wölfe im SchafsPelz oder die Wölfe die Kreide freßen
      um die Schafe zu täuschen 🙂

  31. Die Eliten sind daran gescheitert alte Nazis in Westdeutschland aus den Behörden und aus Politischen Schaltstellen der Macht zu entfernen, weil die pro-Nazis aius den USA es verhinderten.
    Nur zur Erinnerung die USA hatten die Nazis vor dem Krieg finanziert. Vor allem Personen wie
    US-Banker Harimann,, P. Bush (Großvater von G.W. Bush),John Pierpont Morgan, US Senator John Foster Dulles und John D. Rockefeller ein ganz wichtiger Benzin-Lieferant mit seiner Firma Standard Oil Company für die Nationalsozialisten
    US Firma Dow Chemical arbeitete ganz eng mit der Nationalsozialistischen Industrie zusammen!

    Die erschreckende Wahrheit über das Phantom (eine von den USA erfundene Geschichte) Kampf gegen Nazis
    http://www.zeit.de/gesellschaft/2013-12/historikerkommission-bnd-organisation-gehlen
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article12139261/Nazi-Verstrickungen-des-BND-werden-endlich-geklaert.html
    http://www.n-tv.de/politik/BND-schaut-hinter-seine-Schatten-article11844816.html

    Der BND: Das faktische Weiterbestehen von SS und Gestapo nach 1945
    http://www.totalitaer.de/Allgemeines/BND-SSundGestapo.HTM

    Nazi-Kriegsverbrecher war 13 Jahre lang BND-Mitarbeiter
    https://www.wsws.org/de/articles/2015/01/03/nazi-j03.html

    Liste ehemaliger NSDAP-Mitglieder, die nach Mai 1945 politisch tätig waren
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_ehemaliger_NSDAP-Mitglieder,_die_nach_Mai_1945_politisch_t%C3%A4tig_waren

    Geheimaufstand der Gauleiter
    Das Ziel? Umwandlung der FDP zur „NS-Kampftruppe“. In den fünfziger Jahren unterwanderten hochrangige Altnazis systematisch die liberale Partei. Die Verschwörer um Goebbels‘ einstigen Staatssekretär Werner Naumann weiteten ihren Einfluss so weit aus, dass die Briten einschritten – in letzter Sekunde.
    http://www.spiegel.de/einestages/naumann-kreis-die-unterwanderung-der-fdp-durch-altnazis-a-951012.html

    Versteckspiel bei SPD, CDU und FDP mit ihren eigenen Nazi-Politikern
    Die im „Berlin Document Center“ (BCD) verwahrte Mitgliederkartei der NSDAP gab vertraute Namen preis: drei Bundespräsidenten – Karl Carstens (CDU), Heinrich Lübke (CDU) und Walter Scheel (FDP), der zuvor Außenminister war –, der ehemalige Präsident des Deutschen Bundestages, Richard Stücklen (CSU), der Außenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP), die Wirtschafts- und Finanzminister Karl Schiller (SPD) und Liselotte Funcke (SPD), der Kanzleramtschef Horst Ehmke (SPD), der ehemalige Fraktionschef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Alfred Dregger, und viele andere.
    Allein in Willy Brandts Kabinett saßen zwölf ehemalige Nationalsozialisten .Es ist noch nicht so lange her, da waren ehemalige Mitglieder da NSDAP in politischen Spitzenpositionen der Bonner Republik. Sie stellten Bundespräsidenten, Außenminister, Wirtschaft- und Finanzminister, und selbst Bundestagspräsidenten. Namen wie Scheel, Genscher, Schiller, Gartens, Lübke oder Ehmke waren die damalige Politprominenz.

    Heute verdecken sie ihre Nazi-Vergangenheit und führen einen verlogenen „Kampf gegen Rechts“ gegen Parteien wie die AfD, der man keinerlei Verstrickungen zur NSDAP nachsagen kann.
    https://conservo.wordpress.com/2016/03/28/versteckspiel-bei-spd-cdu-und-fdp-mit-ihren-eigenen-nazi-politikern/

    • “Versteckspiel der eigenen Ex-Nazi-Mitglieder”? Das war in der Nachkriegszeit kaum anders möglich, JEDER war irgendwie auf die eine o. andere Weise involviert.
      Da hätte ja fast kein Kriegs-überlebender Deutscher jemals irgendwo wieder eine Anstellung finden dürfen, wie hätte das Land dann in Betrieb gehen können? Abgesehen davon sind die allermeisten Schlimmnazis in den 70er u. 80er Jahren in Rente gegangen, ist also auch schon rd.40 Jahre her…

      • @Satellit

        Aus dem Video wird es ja auch so deutlich, ich meine wie hätte Deutschland den jemals in Betrieb gehen können, ohne die Nazis?

        China Wirt der Neuen Weltordnung von Reconquista Germania

        https://youtu.be/IqdfiKpESUQ

        Ein gutes Video.

        Gruß Skeptiker

  32. @ Nylama
    Sie möchten zwar durchaus Recht haben, aber mir gings bei meinem Kommentar um etwas ganz anderes. Um die Scheinheiligkeit der sogenannten Gutmenschen in diesem Fall von der Bewegung “Omas gegen Rechts”. Einenteils wollen diese “etwas ältere Damen” mit ihrem Protest zeigen, was sie von der Kritik der AFD und von uns hier auf dem Blog und anderen Kritikern an Mulitkulti halten, nämlich gar nichts- wir zählen alle für diese als “NAZIS” – die linke Presse inkl. BILD nimmt dies dankbar mit Hurrageschrei auf. Das freut die Omas auf der Strasse und Grölemeiyer, Campino und Consorten auch. Ob Ihre Kinder, Enkel und Urenkel eines Tages auch…. das ist eine andere Frage?!

    Anderteils sind diese evtl. etwa untervö…..en betagten Damen (so würde die bodenständige Bay. Commedyfrau Monika Gruber sagen), höchstwahrscheinlich nicht imstande die Verhältnisse in Deutschland/Europa richtig einzuschätzen, Ohne politischen Kenntnisse, letztendlich politische Analphabeten nebst Häkelmützen basteln- Hauptsache man ist nun irgendwie aktivistitisch wahrnehmbar und IN im Multikultimainstream. Das kommt an.

    Und dann fliegt man bereits übermorgen nach Senegal,Kenia&Co. (weil kein Mann mehr zuhause) und lässt sich als Sugar Mama von den Schoko Beachboys bis zum letzten Schlüpper “verwöhnen”, bzw. doch eher ausnehmen. Nicht wenige von den Loverboys (migranten in Spe) haben Frau und Kinder zuhause, suchen sich jedoch eine deutsche Zweitfrau… sagen wir mal zum in-und ausnehmen. Und… zuletzt landen diese in dank Merkel&Co. legal oder illegal in Deutschland. Genau von solchen “Omas gegen Rechts” wird dafür gesorgt, die Asylindustrie damit gefüttert. Der deutsche Dödel bezahlt. Ob dies auch Moslems oder Muslimas sind ist mal vorläufig zweitrangig. Und falls ja, machen diese schnell auf große Fresse, dafür wird von safcan(Raffzahn Rollex) Chebli und die ganzen Clans schon sorgen.
    http://de.wikimannia.org/Sawsan_Chebli

    Genau diese Frauen stehen dann zusätzlich hinter der Scharia und den Plakaten der Omas … “gegen Rechts”.
    Dämlicher gehts nimmer.
    Sugar Mama—– > Doku im Fernsehen –>

    • Im Regelfall sind diese extrem ‚attraktiven Seniorinen’ denen der etwa gleichaltrige deutsche Opa zu impotent geworden ist durch sein lebenslanges Arbeitsleben nicht befriedigend genug! Daher lieber ein junger Affe im Nest der ist zwar doof heißt der weiß nicht was er tut, aber er tut es die ganze Nacht! Bis die sprichwörtliche Schwarte kracht!
      Ich habe kein Problem damit das diese Damen inclusive ihrer Spermaschleudern sich nach Süden verpissen! Da können sie sich den ganzen Tag bespringen lassen! Zum Glück kommt dabei nichts Sinnloses mehr bei rum! Allerdings dürften die braunen Begatter dann ganz schnell das Interesse an den Schwabbels verlieren!

      • @Exildeutscher

        Die deutschen, österreichischen, schweizerischen Oppa-Schwabbels findest Du dann eher in asiatischen Gefilden – die sind nicht so islamisch, denn nichtmuslimischer Mann mit muslimischer Frau ist bei den Muslimen nicht so gerne gesehen und könnte für das Pärchen schnell im Jenseits enden.

        Aber die Frau in dem Video hat sich dann nachher doch noch auf einen deutschen Herrn in ihrem Alter besonnen und die ganze afrikanische Horde liegt jetzt den anderen unschuldigen deutschen Steuerzahlern auf der Tasche.

        Normalerweise müsste die gute Frau sämtliche nun den Steuerzahler kostenden Sozialleistungen aus ihrer Tasche erstatten – denn die hat sie ja auch hierher geholt.

        “Wer bestellt bezahlt” – heißt es doch – oder? ;-))

    • @Schwabenland-Heimatland

      Da gehe ich komplett konform mit Dir – haben wir wohl etwas aneinander vorbei geredet/geschrieben. 😉

      Ich vermute zusätzlich noch, dass diese Ommas die altgewordenen Alt-68er-Frauen sind, die diese freie Liebe bereits damals erprobt haben und die eben heute wie damals ihrer Frankfurter-Schule-Gesinnung anhängen und jetzt ihre letzte Chance zu deren Umsetzung haben kommen sehen.

      Das ist mit diesen Ommas wie mit diesen islamischen Kinder-Kulleraugen – da denken die Leute: “Och guck ma – die süßen kleinen Kinderlein und och guck ma – die süßen alten Ommas, die können doch keinem was Böses tun und kleine Kinder und alte Ommas sagen ja immer die Wahrheit.”

      Das aus den kleinen Kinderkulleraugen, die in dem Alter wirklich noch nichts dazu können, dann aber hasserfüllte Dschihadisten-Augen werden können und sehr oft auch werden bzw. kuffarhassende Erwachsenenaugen und dass auch diesen linksfaschistischen jungen Mädels von damals heute die linksfaschistischen Ommas geworden sind – daran denkt dann der gewöhnliche Deutsche/die gewöhnliche Deutsche nicht – das ist komplett ‘raus aus seinem/ihrem Fokus.

      • @Schwabenland-Heimatland

        Das Video von der Sugar-Omma kenne ich und ich dachte sofort:

        Wiiiiiiiieeeeee blöd kann man bzw. Frau denn nur sein.

        Nunja – das dicke Ende kam dann auch und diese Omma hat dann auch dafür gesorgt, dass dessen Ehefrau nebst Kindern hierher kamen und hat die dann auch noch eine ganze Weile mit ausgehalten.

        Also wenn sie noch einen Funken Klarsicht gehabt hätte, hätte sie den Typ sofort nach Information über seine Familie zum Teufel gejagt.

        Nachher hat sie ja dann das Ganze beendet – aber die ganze Familch von dem inklusive ihm selbst hängt jetzt dem deutschen Sozialstaat am Hals.

        Das seine Frau mit den Kindern das alles so mitmacht und offenbar keine Eifersucht zeigt, zeigt aber auch, dass die wohl wirklich ganz anders ticken und Polygamie und Versorgung durch ausgesuchte “Wirtskörper” für die im Vordergrund stehen.

        Wie schrieb mal eine/r aufgrund einer Studie, die man ja mal googlen kann:

        Das Wort LIEBE kommt in den afrikanischen Sprachen garnicht vor.

  33. wenn diese …..irgendwas daherfaselt, heisst das noch lange nicht, das es auch so stimmt.
    Glaubt ihr allen Ernstes, die Ungarn oder die USA geben sich das? Nein, dann wird es umso schneller knallen, und irgendwie ist es wohl besser so – denn diese Satanistenvieher werden wir sonst nie mehr wieder los.

  34. Ah,

    nun kann man verstehen warum A.H. SO VERTEUFELT wurde und wird!

    Weil ER der A.H. für das Komplette gegenteil einer GRENZENLOSE Migration stand!!!

    Weil der groSSe A.H. wollte NUR denn DEUTSCHEN LEBENSRAUM SICHERN!!

    MEHR NICHT!!!

    Welt Eroberungspläne???? NEIN Es stand STETS die SICHERHEIT des Reiches im MITTELPUNKT! Und dazu gehört auch BASEN der FEINDE im AUSLAND ZU BEKÄMPFEN!!

    Der Feind hat dies STETS VERDREHT!!

    7 Jahrzehte ERFOGREICHE GEHIRNWÄSCHE/Umerziehung sind NICHT wieder Rückgängig zu machen!!

    Über die FRAU und über die JUGENDarbeit JUGEND Kultur wurde und wird dies weitergeführt BIS NICHTS MEHR ÜBRIG IST!! Also von dem was man als Deutsch verstand!!

    Man hat GEZIELT denn Satanischen FEMINISMUS GENÄHRT weil der FEIND weiss das die Frau in ihrem Wesen nach eine VERRÄTERIN IST!! Siehe ADAM und EVA!!

    Der Lieblings Jude OTTO WEININGER von A.H. schrieb ´´Die Frau hat keine Moral und kein Gewissen und kein Geist……´´

    Und das man die FRAU gegen denn DEUTSCHEN MANN aufHETZT, zeigt die PARASITÄREN ZÜGE DIESER WESEN!!! Ich spreche nicht GEGEN DIE FRAU! Sondern über die MEHRHEIT DER FRAU, die sich dem FEIND ANBIEDERT!! Weil das ist ihre Natur!! SIch anzupassen,—- ob es Moralisch richtig ist oder nicht spielt keine Rolle!! Hauptsache man schwimmt mit dem Strom!!!

    Der Krieg von 1618-1648 hatte seine gleichen Geistigen Drahtzieher wie der Krieg zwischen 1914 und 1945

    Das verständnis FÜR DEUTSCHLAND wird sich MASSIV Verändern!!

    In 50 Jahren werden VERMISCHTE SICH SELBSTVERSTÄNDLICH ALS DEUTSCHE BETRACHTEN UND SICH AUCH SO FÜHLEN! Obwohl SIE ES NICHT SIND!!

    ES GEHT GEZIELT DARUM DAS BEWUSSTSEIN ZU MANIPULIEREN!! Das empfinden in die Welt, so wie JENE es schon seit Jahrhunderten TUN!!!

    • @ TLouis1683

      “Die Frau hat keine MORAL, kein GEWISSEN und keinen GEIST.” –

      Auf MERKEL trifft das sicher zu, auf MEINE Frau nicht!

      Den Hitler “tabuisiert” man auch, weil unsere FEINDE ja SELBST eine “Lebensraum-Politik” betreiben – nur GEGEN das Überleben des Deutschen Volks, das “weggesiedelt” werden soll aus seinem ureigensten Lebensraum und durch Völker aus der ganzen Welt ersetzt werden soll (UN-“Replacement-Migration”- oder “Grünblatt-Plan” von 2000; Rothschild-Plan von 1939).

      Und weil unsere FEINDE und ihr “Rollender Satan” aus dem Schwarzwald ja SELBST ein EUGENIK-Programm, ein regelrechtes “Menschenzucht-Experiment” (Y. Mounk) betreiben, um den wertvollen Gen-Pool der Europäer zu ZERSTÖREN, den der Bauernfänger Schäuble mit seinem unsäglichen “Inzest-Kalauer” verächtlich machen will.

      Darüber soll es nicht nachdenken dürfen, damit es seine Lage nicht erkennen kann – schon vor 1989 wurde alles tabuisiert, was mit “Geopolitik” und “Bevölkerungspolitik” zu tun hatte, als ob das alles lediglich etwas spezifisch “nazihaftes” sei, solche Überlegungen anzustellen.

      Daher stehen unsere Menschen jetzt ihrer “Abschaffung” wie GELÄHMT gegenüber und können nicht begreifen wie ihnen geschieht: daß sei SELBST “Opfer” einer Umsiedlungs- und Völkermordpolitik sind wie die Juden im Dritten Reich oder die Armenier in der Würgei!

      Dabei hat Hitler beim Globalisten ROCKEFELLER und seinem Rassenaufartungsprogramm zur Züchtung eines besseren Amerikaners “gelernt”, wie Herrmann Ploppa zeigt, zu dessen Buch ich neulich schon mal verlinkt habe:

      https://www.kopp-verlag.de/Hitlers-amerikanische-Lehrer.htm?websale8=kopp-verlag&pi=124865

      Siehe auch den Beitrag von Evelyn Hecht-Galinski:

      http://sicht-vom-hochblauen.de/herrmann-ploppa-hitlers-amerikanische-lehrer-die-eliten-der-usa-als-geburtshelfer-des-nationalsozialismus/

      https://alpenschau.com/2017/04/05/david-rockefeller-seine-menschenfeindlichen-verbrechen-und-sein-schauerliches-erbe/

      • …….nur GEGEN das Überleben des Deutschen Volks, das „weggesiedelt“ werden soll aus seinem ureigensten Lebensraum …….

        bei einer geburtenrate von 0,5 erledigt sich das ganz von allein.

    • …….7 Jahrzehte ERFOGREICHE GEHIRNWÄSCHE/Umerziehung sind NICHT wieder Rückgängig zu machen!!…..

      ———————-

      das ist unfug.
      rückgängig liesse sich das in wenigen tagen machen. denn wenn die gleichen medien auf einmal was anderes erklären/erzählen würden, so wüsste das gesamte volk das in wenigen tagen.
      und da das volk nunmal sehr leichtgläubig ist und alte dinge vergisst, wäre es in wenigen tagen anders programmiert.

      nur werden das die medien nicht tun…….!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      und die paar medien die was anderes erzählen werden gerademal von einem bruchteil des volkes erhört, von denen alleine aus angst die hälfte es für sich behält.
      ich habs getestet. ich habe mich in einer gruppe als afd geoutet. ich weiss von etwa 5 anderen das die auch die afd wählen. Aber von denen kam kein wort darüber. obwohl es in der gruppe lediglich nur eine antifa gibt, die allerdings schön den mund hält.

  35. ………… das die anderen ablehener auch verpflichtet sind ……..

    ist doch nur eine verblödelung der verdummten restdeutschen.
    ich kenne genug linksrotzgrüne die den müll glauben.

    die einzigen die sich an den misst halten sind deutsche behörden, mit der erlaubnis vom intelligeneten michel.
    und die anderen länder die von deutschland nun hilfsgelder haben wollen. und natürlich bekommen.

    alles fliesst….

  36. Der Teufel ist der Meister der Lüge und Merkel ist seine rechte Hand.
    Das Merkel versteht von der Wahrheit so viel wie eine Kuh vom Schlitten fahren.

    • AM versteht sehr viel von wahrheit. das hat sie gelernt. sie weiss auch das die meisten menschen lügen gar nicht begreifen bzw entdecken.
      darum hat sie so ein leichtes spiel….

  37. Ein (laut Merkelregime) nichtbindender freiwillig unterzeichneter Vertrag, der nun doch für alle gilt? Sicherlich sind das Nichtbindende, sowie alle sich aus dem Vertrag ergebenden Verpflichtungen einklagbar. Das einzige, was mir bis heute unklar ist: Weshalb hängen diese Verbrecher, die in irrem Stumpfsinn immer das gleiche weitermachen, nicht an den Laternenpfählen? Verdient haben sie es tausendfach.

  38. ,,Trug ist das Grundübel menschlicher Natur.”

    -Dante Alighieri (1265 – 1321), italienischer Dichter und Philosoph; gilt als bedeutendster Dichter des europäischen Mittelalters, erhob Italienisch zur Literatursprache

    • @ Bengt

      die drei Grazien sehen aus wie ausgekochte Satansbraten.
      Damals sagte man “Professionelle”.

      Die kann man entsprechend aufgetakelt an jeder Bordsteinkante herumschwalben sehen.

      Dazu braucht es nicht besonders viel Vorstellungskraft.
      Nicht gerade das, was man unter “nette Mädchen” oder bayerisch “saubas Madl” versteht.

      Selbst in diesem Trio wirkt SIE graumausig, im Verhältnis betrachtet.

      Ich würde von diesem Foto ausgehend nie darauf kommen, diese drei Grazien als vertrauenswürdige Charaktere einzustufen.

      Eher Drogenszene. Skrupellose Egoistinnen, wenig weiblicher Charme, wenig natürliche Schönheit, viel Fremdsteuerung ist in den Augen zu sehen.

      Alle drei wollen einem bestimmten Bild entsprechen, bewegen sich innerlich darauf zu, fühlen sich darin bestätigt.

      Durch WAS AUCH IMMER.
      Der Photograph dieses “Werkes” wäre auch interessant.
      Wer hat diese DREI da verewigt und mit welchem Ziel/Motiv.

  39. 15:14 Uhr

    AfD-Spitze beantragt Parteiausschluss von Sayn-Wittgenstein

    Schleswig-Holsteins AfD-Chefin Doris von Sayn-Wittgenstein droht Parteiausschluss.

    Der Bundesvorstand der AfD hat den Ausschluss der Landesvorsitzenden von Schleswig-Holstein, Doris von Sayn-Wittgenstein, beantragt. Zudem beschloss der Bundesvorstand in Berlin, von Sayn-Wittgenstein bis zur Entscheidung des zuständigen Schiedsgerichts von der Ausübung ihrer Parteiämter auszuschließen, wie die Partei mitteilte.

    Von Sayn-Wittgenstein wurde Anfang Dezember wegen ihres Verhältnisses zu dem vom Verfassungsschutz Thüringen als rechtsextremistisch eingestuften “Verein Gedächtnisstätte” bereits von ihrer Landtagsfraktion ausgeschlossen.

    Quelle:
    Montag, 17. Dezember 2018
    Der Tag bei n-tv
    Heute mit Christoph Rieke und Uladzimir Zhyhachou
    15:14 Uhr
    AfD-Spitze beantragt Parteiausschluss von Sayn-Wittgenstein

    https://www.n-tv.de/der_tag/Der-Tag-am-Montag-den-17-Dezember-2018-article20775833.html

    Gruß Skeptiker

  40. ,,Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.”

    -Michael Klonovsky

  41. Schon wieder ein Kommentar von mir geschluckt. Warum nur ?. Es macht keinen Spaß mehr , hier zu kommentieren. Ich lasse zukünftig sein. Alle Anderen hier viel Glück und habt eine schöne Zeit. Genießt die letzen Jahre in Freiheit.

Kommentare sind deaktiviert.