“Wir schaffen das NICHT”: Flüchtlings-Helfer sehen kulturelle Identität Deutschlands in Gefahr

Flüchtlingshelfer bestätigen Sarrazin: “Deutschland schafft sich ab!”

Der (gutgemeinte, aber sinnlose) offene Brief deutscher Flüchtlingshelfer, in welchem sie die unerträglichen Zustände der Massenimmigration beklagen, bestätigt Punkt für Punkt alles, was ich in den letzten Jahren an Kritikpunkten zum Islam und zur selbstzerstörerischen Immigration angeführt habe. Die Flüchtlingshelfer beklagen inbesondere eine zunehmende Radikalisierung, eine zunehmende Brutalisierung und eine zunehmende Islamisierung der Migranten. Gemeint sind selbstverständlich moslemische Migranten: Denn mit nichtmoslemischen hat Deutschland kein Problem.

Alle westlichen und deutschen Werte werden, so die “Plattform deutscher Flüchtlings- und Migranten-Helfer”, missachtet, ja verachtet. Und mit Hilfe einer zutiefst korrupten Justiz werden faktisch neue Werte eingeführt (etwa Polygamie), die mit unseren Gesetzen im klaren Widerspruch stehen.

Merkel hat Deutschland in 18 Jahren ihres Wirkens (so lange ist sie CDU-Vositzende) mehr geschadet als 1000 Jahre  innenpolitische Unruhen, Pest, Seuchen und die beiden Weltkriege zusammengenommen. Sie hat die bis dato stabile deutsche Nachkriegsordnung zerstört und hinterläßt ein Deutschland, das nicht mehr erkennbar ist. Ihr zur Seite standen und stehen die Medien, das Bildungswesen, die beiden Kirchen, die Altparteien, das Bankwesen, die deutschen Wirtschaftsverbände, die Gewerkschaften, der Zentralrat der Juden Deutschlands – und  die üblichen anderen bekannten vielfachen Kräfte (wie die NGOs), die kräftig am Untergang Deutschlands arbeiten und sich teilweise eine goldene Nase daran verdienen.

Verrat an unseren Werten von höchster politischer Ebene

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz, hat auf einer Grußkarte vor den Feiertagen das Wort „Weihnachten“ absichtlich weggelassen. Stattdessen wünscht die Ministerin nur “eine besinnliche Zeit, egal woran Sie glauben.

Besonders brisant dabei: Bei den vergangenen Festen von muslimischen und jüdischen Feiertagen, verschickte sie Grußbotschaften zum jeweiligen Fest. Zum Ramadan wünschte sie eine “gesegnete und besinnliche Fastenzeit”. Zu Channukka, einem jüdischen Fest, wünschte schrieb sie via Twitter: “Chanukka Sameach” Ich wünsche allen Jüdinnen und Juden ein frohes und gesegnetes Chanukka!”.

Lobpreisung fremder Kulturen – Verachtung der eigenen Kultur:

Anette Widmann-Mauz (CDU) hat das Credo der NWO und Kalergis perfekt verinnerlicht. Dass sie in der “C”DU ist – also einer explizit christlichen Partei – zeigt, wie sehr Merkel diese Partei bereits deformiert hat zur gewünschten SED2.0. Die CDU ist, wie ein politischer Analyst schrieb, längst grüner als die Grünen, linker als die Linken und sozialdemokratischer als die SPD.

Als “Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration” im Kanzleramt im Kabinett Merkel IV zeigt diese unsägliche Opportunisten und Kulturverräterin, was Merkel und das politische Establishment unter “Integration” verstehen: Es ist eine (dekonstuktivistische) Worthülse, wie sie Orwell nicht besser hätte benutzen können: Denn der Terminus “Integration” der Bundesregierung meint genau das Gegenteil:

Nicht Integration der Zugewanderten in die deutsche Kultur – sondern Integration der deutschen Kultur in jene der zugewanderten Kulturen. Also, um genau zu sein: “Integration” ist das NWO-Motto zur Zerstörung Deutschlands. Und die Medien tun das ihre, diesen Betrug nicht aufzudecken.

Aus ihrem Hochverrat gegenüber Deutschland wird sich die CDU niemals wider befreien können.

Sie und die übrigen Altparteien werden eine mögliche Reconquista politisch nicht überleben. Die CDU hat nicht nur auf ganzer Linie versagt (wieder erhielt die Deutschlandmörderin Merkel minutenlange stehende Ovationen seitens der CDU-Delegietren): sie hat Deutschland, dessen Kultur und das christliche Abendland, für das sie einst mit ihrem Namen einstand, verraten. Und für Verräter, insbesondere für Hochverräter, gibt es nur eine Strafe.

Michael Mannheimer, 20.12. 2018

***

“Wir schaffen das NICHT”:

Flüchtlings-Helfer sehen
kulturelle Identität Deutschlands in Gefahr

Grafik eingefügt von MM

Die rasante Islamisierung und religiöse Radikalisierung wird von Medien, Justiz und Politik in Deutschland weitgehend ignoriert.

Wer hätte das gedacht: Ausgerechnet eine Plattform deutscher Flüchtlings- und Migranten-Helfer macht in einem flammenden Appell auf die Überhand nehmenden Missstände durch moslemische Einwanderer und deren weitgehende Ignoranz in Medien, Justiz und Gesellschaft aufmerksam. Die Berliner Plattform „Wir an der Basis mit Migranten und Flüchtlingen“ setzt sich laut ihrer Webseite aus Lehrern, Erziehern, Ehrenamtlichen, Sozialarbeitern, BAMF-Übersetzern, Justizangestellten, Psychologen, Ärzten, Polizisten sowie säkular und kritisch eingestellten Flüchtlingen und Migranten zusammen.

Erfahrungsbericht ohne politisch-korrekte Augenbinde

Wie es in dem schonungslosen Erfahrungsbericht heißt, arbeite man als Plattform jener Menschen zusammen, die die Folgen von Einwanderung in ihrer täglichen Arbeit hautnah erfahren. Man sieht sich in der Verantwortung, „unser Wissen an die Gesellschaft, Politik und Medien weiterzugeben, denn wir alle machten und machen immer noch ähnliche Erfahrungen und beobachten dieselben Dinge. Und zwar unabhängig davon, ob wir mit Flüchtlingen und Migranten ehrenamtlich bzw. hauptberuflich arbeiten oder selbst säkular eingestellte Flüchtlinge und Migranten sind.“

Medien und Politik sehen rasante Veränderungen nur als “Einzelfälle”

Man weist darauf hin, dass Probleme und Übergriffe, ausgelöst durch Migranten, in der Öffentlichkeit fast immer nur als „Einzelfälle“ abgehandelt werden und vermisst einen realistischen Umgang mit den stattfindenden negativen gesellschaftlichen Umwälzungen im Land und in Europa.

Unsere Basisinitiative weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei unseren zusammengetragenen Erfahrungen eben nicht um vereinzelte Fälle handelt, sondern dass es viele Vorfälle ähnlicher Art in den verschiedensten Bereichen gibt. Diese gefährden nach unserer Erkenntnis das Zusammenleben und den Zusammenhalt unserer Gemeinschaft in Deutschland.

Unter den zahlreichen darunter angeführten Punkten, die man im direkten Umgang mit Flüchtlingen und Migranten gewonnen habe, können wir aus Platzgründen nur einige hervorheben:

Wir stellen aus eigener Erfahrung bei muslimischen Geflüchteten sowohl eine deutlich schariatreue Haltung als auch eine zunehmende Radikalisierung insbesondere bei jungen Muslimen fest.

Wir haben es zunehmend mit Menschen zu tun, die aus streng religiösen, ethnisch tribalen patriarchalischen Clanstrukturen hierherkommen, die sich unserem Wertesystem entgegenstellen.

Gleichzeitig bemerken wir eine Re-Islamisierung von bereits hier lebenden Muslimen in allen Generationen, vor allem bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Dabei handelt es sich um die Rückkehr zu einer strengen Bindung an die orthodox-dogmatischen Vorgaben der islamischen Glaubenslehre, die den Normen und Grundsätzen einer säkular-demokratischen Gesellschafts- und Werteordnung widerspricht. Eine wesentliche Rolle spielen hierbei konservative Islamverbände, vom Ausland gesteuerte und finanzierte Moscheevereine und Koranschulen sowie zunehmend salafistische Gruppen.

Wir verlangen, dass jede Religionsgemeinschaft sich ohne Einschränkung zu der UN-Menschenrechtskonvention sowie zu unserem Grundgesetz bekennt und sich diesem unterstellt.

Auch verlangen wir, dass Islamische Verbände nicht als Körperschaften öffentlichen Rechts anerkannt werden. Der Staat muss das Gebot der Neutralität respektieren und garantieren. Es ist nicht die Aufgabe staatlicher Stellen, religiöse Vereine zu fördern, damit sie Religionsgemeinschaften werden.

Der stetig steigende Anteil nichtdeutscher Muttersprachler übersteigt darüber hinaus inzwischen die Integrationskapazität vieler Schulklassen. Infolgedessen sinkt das Lernniveau.

In diesem Kontext müssen wir auch bemerken, dass sich religiös-kultureller Rassismus gegen westlich orientierte Menschen, Europäer und Deutsche, insbesondere gegen Frauen, ausbreitet und salonfähig wird.

Wir bedauern, dass viele Deutsche mit Migrationshintergrund ein Vorurteil-beladenes Verhältnis zu Deutschen pflegen, wobei diese Haltung teilweise vom politisch-medialen Mainstream bestärkt wird.

Des Weiteren stellen wir in vielen Fällen in unserer Tätigkeit mit Flüchtlingen und/oder Migranten eine erhöhte Gewaltbereitschaft fest, wenn es um die Lösung von Konflikten oder die Durchsetzung von Interessen geht, die oftmals in Ansammlungen von schnell entstehenden Gruppen vollzogen wird.

Wir sind der Meinung, das neue Phänomen der Gruppenvergewaltigungen sollte als Angriff auf unsere westliche demokratische freie Gesellschaftsordnung verstanden werden.

Dabei handelt es sich meist nicht „nur” um eine sexuelle Straftat, sondern dahinter steht das Motiv der psychologischen Vernichtung der Opfer. Das Opfer steht hierbei u.a. stellvertretend für die Ablehnung der Täter zu unseren Werte- und Moralvorstellungen und unserer freiheitlichen Lebensweise.

Wir verlangen, dass ein neuer Straftatbestand zu diesem Phänomen entwickelt wird anhand von Statistiken, die Religion, Herkunft und kulturellen Hintergrund berücksichtigen. Die Statistiken müssen dabei auch die erheblich häufiger vorkommenden Messerangriffe mit einbeziehen. Nur mit solchen Statistiken können wir die Situation erkennen, analysieren und adäquat darauf reagieren.

Generell sollten Vergewaltigungen als auch die neue Form von sexuellen Verbrechen mit religös-kultureller Motivation mit dem Strafbestand Mord gleichgestellt werden.

Der besonders nachsichtige Umgang vonseiten der Judikative mit religiös-kulturell motivierten Straftaten führt viel zu oft zu milden Urteilen.

Diese falsch verstandene Toleranz provoziert Nachahmung, weitere Straftaten und Respektlosigkeit gegenüber unserer Lebensgemeinschaft und unseren gesellschaftlichen Regeln.

Wir konstatieren Förderprogramme und Ausbildungsmaßnahmen, die in zunehmendem Maße speziell für Flüchtlinge angeboten werden, und sehen darin sowohl eine Diskriminierung von Nicht-Migranten als auch eine allgemeine Senkung des Ausbildungsstandards.

Ebenso sehen wir bei der Vergabe von Wohnungen und Stipendien, dass es fest ausgewiesene Kontingente für Flüchtlinge gibt, was wiederum alle anderen Gruppen benachteiligt.

Auch beobachten wir einen Trend zur selbstverleugnenden „Kultursensibilität“, die Deutsche aus dem Blick verliert und die Bildung und Verfestigung von Parallelgesellschaften forciert.

Wir sehen immer öfter Männer, die die Vielehe praktizieren, was von Behörden toleriert wird, obwohl es gegen deutsche Gesetze verstößt.

Wir beklagen, dass Asylbetrug und sogar schwerwiegende Straftaten wie Vergewaltigung, Totschlag und Mord von hier Schutzsuchenden nicht bis hin zur Ausweisung geahndet werden.

Wir sind empört darüber, dass Flüchtlinge nach Ablehnungsbescheid und freiwilliger Ausreise nach wenigen Monaten mit den gleichen schon abgelehnten Asylgründen erneut Asyl beantragen dürfen, teilweise Jahre vergehen bis zum nächsten Ablehnungsbescheid und sich die ganze Sache kostenaufwändig wiederholt.

Fazit: Deutschland schafft sich selbst ab

Noch etliche weitere Erkenntnisse dieser Art zeigen in erschreckender Deutlichkeit, wie sich das Merkel-Deutschland offensichtlich planmäßig selbst abschafft, wie das der Buchautor Thilo Sarrazin in seinem gleichnamigen, 2010 erschienenen Buch auch schon beschrieben hat. Besonders erschreckend an diese Analyse ist die Tatsache, dass es sich bei den Verfassern – wie oben beschrieben – nicht um irgendwelche gutmenschlichen Vereinsmeier, sondern um tagtäglich direkt mit der Materie befasste Fachleute und teilweise auch um Migranten und Flüchtlinge handelt.

“Errungenschaften der Aufklärung sind nicht verhandelbar”

Im Schluss-Resümee heißt es denn auch:

Wir sehen unsere kulturelle Identität, den Erhalt unserer Lebens- und Wertegemeinschaft, die Errungenschaften der Aufklärung und die Neutralität des Staates in Gefahr. Für uns sind die Säkularität des Staates und die weltanschaulich religiöse Neutralität zentrale Errungenschaften der Aufklärung, die nicht verhandelbar sind. Der Wertekanon und die kulturelle Identität unserer Lebensgemeinschaft ist nach unserer Erkenntnis nur dann gesichert, wenn die Mehrheit der Bevölkerung mit unseren Werten übereinstimmt.

Quelle:
https://www.unzensuriert.at/content/0028492-Wir-schaffen-das-NICHT-Fluechtlings-Helfer-sehen-kulturelle-Identitaet-Deutschlands


SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

198 Kommentare

  1. Skandal in Stuttgart – Wolfgang Gedeon über seinen Rauswurf, die Afd und §130 (TEIL 1)

    Der Volkslehrer
    Am 20.12.2018 veröffentlicht

    In Stuttgart treffe ich Wolfgang Gedeon. Er wurde aus der AfD-Fraktion geworfen, weil er interessante Bücher geschrieben hat. Dann wurde er aus dem Landtag entfernt, weil eine Kurdin überfordert war. Ein richtiges Enfant terrible!

    Doch sehet und höret selbst!

    https://youtu.be/OuzeaHf2hmU

    ===================

    P.S. Hoffentlich habe ich nun kein Fehler gemacht, wegen den ersten 5 Kommentaren?

    Gruß Skeptiker

      • https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/12/Engels-gro%C3%9F.jpg

        Friedrich Engels. Schöpfer der «Ersten Internationa-
        le» und enger Mitarbeiter von Marx, war Jude und in Bre-
        men (Deutschland) geboren.

        Engels war auch HochGrad in einer Loge welche offen die UmVolkung der EUROpäer fordert und fördert. Quellen finden sich hier im Blog.

        Die satanische MutterLoge, kommt aus BabYlon, inszenierte Welt/Kriege und steuerte schon die “deutschen” ReGIERungen im Ersten und Zweiten WK. Hitler, Adenauer usw bis Merkel hängen am RothenFaden dieser Globalisten und Nwo-Errichter.

        Sie erklärten schon vor dem Ersten WeltGeldKrieg ihr Ziel :

        Das Deutsche Volk zu vernichten.

        Es wird ihnen gelingen, wenn der Deutsche nicht für sein Volk und seine Heimat kämpft.

        Keiner der AltParteien, keine Kirchen, keine NGOs, keine Gewerkschaften werden den Deutschen helfen
        da sie selbst für die DeutschenAbschaffer arbeiten.

        der „Grand Orient de France“ habe noch 1875
        die Vernichtung des deutschen Volkes
        als eines seiner Hauptziele für die Zukunft bezeichnet.

        https://michael-mannheimer.net/2018/12/13/der-englische-politiker-godfrey-bloom-zum-proislamischen-eu-establishment-sie-werden-euch-aufhaengen-und-im-recht-sein/#comment-331589

        Der Mosche 555 und die Moschi 666 sind alles, aber keine Deutschen.

      • @reiner dung

        Marx war der Stammvater des modernen Völkermordes.

        https://youtu.be/fqq_PMnEals

        Zumindest hat ja ja nun eine Ahnung wo der Begriff Holocaust her kommt.

        =================
        Der preußische Regierungsagent Karl Marx

        Karl Marx war mit der kleinen Schwester des preußischen Innenministers Ferdinand von Westphalen verheiratet. Das ist schon fast das ganze Geheimnis des Marxismus – “hidden in plain sight”, wie die Engländer sagen würden, und doch gut genug verborgen, dass es bis heute kaum jemand weiß. Großindustrielle, Hochadel und Hochfinanz fürchteten ein Bündnis zwischen der Arbeiterbewegung und dem Bürgertum, also den kleinen Unternehmern, Händlern, Handwerkern und Beamten bis hin zu den Kirchen. Die Aufgabe von Karl Marx und seinen Spießgesellen und Anhängern war und ist es bis heute, dieses Bündnis zwischen Bürgern und Arbeiterbewegung zu verhindern.

        Zu dem Zweck werden unter Arbeitern und deren Gewerkschaften und Parteien – damals von Karl Marx, heute meist von Studenten aus der Oberschicht – die wildesten Ideen von Kommunismus, Atheismus, Weltrevolution und Diktatur des Proletariats verbreitet, so dass alle Bürger, die Enteignung, Planwirtschaft, Materialismus, Abschaffung von Nation und Familie und ein Leben im Kommunismus fürchten, gegen die Arbeiterbewegung mobilisiert und für die Interessen von Großindustrie, Hochadel und Hochfinanz gewonnen werden können.

        Karl Marx hat offen verkündet, dass kommunistische Ideen “die Furien des Privatinteresses” gegen die Arbeiterbewegung und damit gegen die in Fabriken und Bergwerken zu Tode geschundenen Frauen und Kinder aufhetzen würden. Die Forderung nach besseren Arbeitsbedingungen und höheren Löhnen wäre dagegen vom Bürgertum unterstützt worden, das selber mit der großen Industrie konkurrieren musste, aber als kleine Unternehmer von besseren Löhnen in den Fabriken profitieren konnte

        Hier weiter.
        https://www.wolfgang-waldner.com/der-marx-engels-schwindel/

        Gruß Skeptiker

    • Hat es beim Hinauswurf Gideon eine Urabstimmung gegeben – sicherlich nicht, es war wieder jüdische Direktive, so wie auch zuletzt.
      Dieser Zustand ist für eine AfD tödlich!

    • @Skeptiker

      Hab’s jetzt gut zur Hälfte angeschaut – also wie er das schildet, war diese Kurdin nicht nur einmal überfordert, sondern sie muss sich wohl ständig diktatorisch erdoganmäßig dort aufführen – ist halt wohl einfach nicht integriert.

      Das dann aber wohl auch AfD-Fraktionsmitglieder sich enthalten und/oder bei der Abstimmung über zukünftige Anwesenheit im Parlament den Saal verlassen haben und dieser Heinz Bannon oder wie auch immer sogar FÜR den weiteren Ausschluss seiner eigenen Fraktionskollegen gestimmt hat, dass ist heftigst und weist auf ein Fortschreiten der Zersetzung unseres Landes hin. – Da sollte die AfD vielleicht lieber mal diese anderen AfD-Fraktionsmitglieder und insbesondere diesen Heinz Bannon oder wie er sich schreibt dahingehend überprüfen, ob der nicht ein linkes U-Boot ist.

      • @Lieber Reiner

        Hier endlich mal ein großes Dankeschön für Ihre aufklärenden Texte und Linke.

        Marx, Engels, Lenin, Stalin, Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht waren alles Juden, die in der DDR verherrlicht wurden und für die es Aufmärsche und anderen Blödsinn gab, den man uns Jungen aufgedrückt hat.

        Nur haben wir damals nichts davon gewußt und unsere Alten haben geschwiegen und mitgemacht.

        Was haben die uns geschuriegelt, wenn wir nicht bis Anschlag für diese Lumpen gearbeitet haben. Sie haben es als Wiedergutmachung an die Sowjetunion getarnt und unser Volk gnadenlos ausgebeutet und unsere Eltern und Großeltern haben den ganzen Schwindel mitgemacht, unglaublich.

        Ihre eigenen Nachkommen haben sie ans Messer geliefert, genauso wie das heute wieder viele tun. Es ist der nicht zu fassende Egoismus von Menschen, ihre Verantwortungslosigkeit gegenüber allem was sie umgibt und ich frage mich wirklich, wie der Schöpfer dieser Erde sowas noch frei rumlaufen und weiterhin agieren läßt. Das macht einen einfach sprachlos.

        Die Natürlichkeit des Menschen als natürliches Wesen soll ausgerottet, seine Verwurzelung aufgelöst, die Natur zerstört werden bishin zu einer toten, technischen Welt, die man komplett kontrollieren kann. Wir befinden uns auf der direkten Ziellinie dorthin. Das ganze verkauft man uns als sogenannten Fortschritt und wie fortschrittlich das ist, erleben wir jeden Tag in dem uns umgebenden Wahnsinn.

        Die Frage ist, sind wir das wirklich selbst, oder ist es so wie Christus es schon vor 2000 Jahren sagte, Herr vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun. Und ist es so, wissen wir wirklich was wir tun? Oder sind wir nur ein verblendeter, fehlgesteuerter Geist der sich freiwillig in den Abgrund treiben läßt?

      • BitteSchön 🙂
        Marx, Engels, Lenin, Stalin, Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht waren alles Juden, ”

        alles HochGrade in einer Loge der WeltKrieger. Selbst HochGradSatanist Churchill hat
        die Rothen Bolschewiki verachtet, im Netz finden sich auch Hinweise, dass Churchill
        mit Hitler (evt. Stalin) blutsverwandt war.

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/the-illegitimate-rothschild-family-tree.gif

        https://pilgrimjustpilgrim.files.wordpress.com/2017/01/karl-marx-101.jpg

        Wer die WeltGeschichte verstehen will, muß die BlutLinien beachten.
        https://rasica.files.wordpress.com/2013/12/flow-chart-liberalism-marx.jpg

        Karl Marx , Adolf Hitler und RothSchild sind in einer BlutLinie
        so stehts im Netz, in Blogs und in Büchern.

        Blut- und GenTest entlarven das WeltKrieGEN.

        Wer die WeltGeschichte zum Zweiten WeltGeldKrieg 1933-45 verstehen will braucht nur einen Namen.:

        ADOLF ROTHSCHILD

        “Es gibt Leute, die ernsthaft bezweifeln, dass Johann Georg Hiedler der Vater von Alois war. So behaupten Thyssen und Köhler, dass Kanzler Dollfuß der österreichischen Polizei eine gründliche Untersuchung der Familie Hitler angeordnet hatte. Als Ergebnis dieser Untersuchung Es wurde ein geheimes Dokument erstellt, aus dem hervorgeht, dass Maria Anna Schicklgruber zu der Zeit, als sie schwanger wurde, in Wien lebte . Damals war sie als Hausangestellte bei Baron Rothschild beschäftigt und sobald die Familie ihre Schwangerschaft entdeckt hatte, wurde sie zurückgeschickt Ihr Zuhause in Spital, wo Alois geboren wurde: Wenn es wahr ist, dass einer der Rothschilds der wahre Vater von Alois Hitler ist, würde er Adolf zu einem Vierteljude machen. Den Quellen zufolge wußte Adolf Hitler von der Existenz dieses Dokuments und der belastende Beweise, die darin enthalten waren: Um dies zu erreichen, stürzte er Ereignisse in Österreich aus und leitete die Ermordung von Dollfuss ein, dem zufolge er das Dokument zu diesem Zeitpunkt nicht erhalten konnte Da Dollfuss es geheim gehalten und Schuschnigg über seinen Verbleib informiert hatte, blieb die Unabhängigkeit Österreichs im Falle seines Todes gewahrt. Mehrere Geschichten dieses allgemeinen Charakters sind in Umlauf. (Langer, Der Geist von Adolf Hitler , S.107). ”

        interessante Notizen

        Als wir begriffen haben, dass er ein Rothschild war, können wir verstehen, warum Hitler, der Dummkopf, aus dem Nichts kommen und Kanzler von Deutschland werden konnte.

        Hitlers Schwester Paula war geistig zurückgeblieben. . . aber sie hatte noch mehr Verstand als ihr Bruder !!

        SchulBericht Hitlers AusZug :
        Deutsch 5, Mathematik 5, Geschichte 4, Geographie 4, Moralisches Verhalten 3, Religion 4, Freihandzeichnen 2 Gymnastik 1

      • “Wenn es wahr ist, dass einer der Rothschilds der wahre Vater von Alois Hitler ist….”
        Gerüchte, Thesen, keine Beweise. Die Beweislast liegt bei dem, der die Behauptung aufstellt.
        Also beweise was Du behauptest!
        Aber linke Zecken brauchen wohl keine Beweise, denen genügt die Behauptung, da sie ja die Realität sowieso ignorieren.

  2. Ach ja! Wie kommt ihr Flüchtlingshelfer auf ein Mal drauf, dass wir das nicht schaffen. Diese Flüchtlinge sind keine Flüchtlinge sondern Wirtschaftsasylanten, Kriminelle, Terroristen, Kinderschänder, Schmarotzer, Analphabeten – zu fast 100 % und sie haben ihre Unkulturen mitgebracht. Und euch Flüchtlingshelfern sei gesagt: Mitleid habe ich keines mit euch. Bringt euch nur weiterhin bei diesen sogenannten Flüchtlingen ein. Ich hoffe sehr, dass sie euch noch mehr auf der Nase herumtanzen. Deutschen wolltet ihr ja nicht helfen – ist ja voll Nazi. Ihr hättet mal in ein Seniorenheim gehen können um einen alten Menschen zu besuchen der sonst keinen Besuch bekommt. In Alten-Pflege- und Behindertenheimen hättet ihr euch blicken lassen können und euch mit diesen Menschen in diesen Heimen befassen können – nur für eine oder zwei Stunden in der Woche. Und die Dankbarkeit der alten, kranken und behinderten Menschen ist eine andere als die der von euch hofierten Klientel – und Geld braucht man dazu auch keines. An unverschuldet in Not geratenen Deutschen seid ihr vorbeigelaufen. Arbeits- und Obdachlose sowie deutsche Rentner habt ihr schief angesehen, beleidigt und diskriminiert. Den sogenannten Flüchtlingen seid ihr um den Hals gefallen. Wann habt ihr das das letzte Mal bei einem eurer nächsten Angehörigen gemacht? Ihr habt freundlich lächelnd zugesehen wenn wir Deutsche benachteiligt wurden, wenn man Deutsche aus ihren Wohnungen entfernt hat, damit man sogenannte Flüchtlinge unterbringen kann.

    Aber wir sollen ja noch mehr dieser Leute bekommen. Der UN-Migrationspakt reicht den Eliten immer noch nicht zur Zerstörung unseres Landes, jetzt soll auch noch ein Einwanderungsgesetz geschaffen werden, das auch unqualifizierten Fachkräften den Weg nach Deutschland öffnen soll. Dieses Einwanderungsgesetz ist keines, denn da wird gar nichts geregelt. Es dürfen weiterhin alle kommen, die es nach unseren Sozialsystemen gelüstet.

    Schon bei Merkills illegaler Grenzöffnung haben noch normaltickende Deutsche gewusst, was da zu uns kommt. Dafür wurden wir übel beschimpft, beleidigt, kriminalisiert. Man nannte uns Pack – verbunden mit Zeigen des Stinkefingers – Dunkeldeutsche, Ratten, Pöbel, Dumpfbacken, Rechtsradikale, Nazis.
    Vor Merkills illegaler Grenzöffnung haben sich die sogenannten Flüchtlinge auf der Balkan-Route bis sie nach Ungarn gekommen sind unter aller Sau benommen. Es wurden kleine Kinder über Grenzzäune geworfen, und ein solcher “Flüchtling” hat seine Frau mit dem Baby auf dem Arm auf die Bahngleise geworfen, hat sich dazugelegt und der wartenden Journalistenmeute gesagt, sie sollen das fotografieren und öffentlich machen. Einem dieser Flüchtlinge konnte man noch ein Kind entreißen weil er ihm Gewalt antun wollte. Und diesen Leuten habt ihr zugejubelt, ihnen gesagt, wie schön es sei, dass sie endlich da wären, habt Teddybären geworfen, Luftballons geschwenkt und Kuchen gebacken. Für ein Gemeindefest habt ihr sicher keinen Kuchen gebacken. Und diese Bilder von euch sind dann durch die gesamte moslemische und/oder afrikanische Welt gegangen. Sie haben suggeriert, dass wir Deutschen ganz “scharf” auf Jeden sind der hier her will.
    Diese sogenannten Flüchtlinge haben festgestellt, dass es von Vorteil ist, wenn sie ihre Frauen und Kinder mitbringen, nachdem uns Dunkeldeutschen aufgefallen ist,.dass da nur aggressive, gewaltbereite Männer kommen. Sie haben ihre schwangeren Frauen, Babys und Kleinkinder in Lebensgefahr gebracht, und nicht wenige dieser Frauen und Kinder wurden in den Tod gejagt. Man muss da nur an dieses illegale Flüchtlingslager in Idomenie denken.

    • gut zusammengefasst-ja-die Fernsehbilder von den Frauen an den Bahnhöfen-

      die gingen als Einladung um die welt-

      nach dem Motto die Frauen in Europa warten auf euch-das war fatal.

      natürlich wussten das die Verbrecher medien die haben das ja alle noch mit voller Absicht befeuert

    • @TonivonderAlm

      So war es und so isses – und die meisten sehen es immer noch nicht ein. – Trotzdem isses gut, wenn sie jetzt aus eigener direkt erlebter Erfahrung mit ihren “Goldstücken” jetzt besser spät als garnicht wachwerden und ALARM schreien und das öffentlich.

      Ob’s was nutzt weiß ich nicht – da sie ja alle mit diesen Jobs auch ihre Kohle verdienen und am Erhalt ihrer Jobs interessiert sind, beschweren die sich zwar, schmeißen aber den Job nicht hin und wählen vermutlich weiter die Altparteien und fordern vermutlich nur mehr Intregrationsmaßnahmen.

      Nee – die müssen nicht integriert werden – die müssen ‘raus – sonst garnix.

    • @TonivonderAlm

      Ihren Kommentar sollten diese Flüchtlingshelfer lesen, daß ihnen endlich bewußt wird, wie sie sich an ihrem Volk versündigt haben.
      Hat sehr lange gedauert, bis sie es endlich zugeben, wie es in unserem Lande aussieht, seit dieser geplanten Invasionskatastrophe. Ich denke, die ziehen jetzt alle den “Schwanz” ein, weil sie merken, was sie angerichtet haben und Angst bekommen.
      Vor den “Flüchtlingen” und vor ihrem Volk als “Zielscheibe”.

      • Inge: Einen üblen Missstand zu erkennen ist das eine, endlich gegensteuern ist das andere.
        Diese sogenannten Flüchtlingshelfer wollen im Grunde genommen gar keine Änderung. Ich bin mir sicher, dass das nur Wichtigmache ist. Ob die den Schwanz einziehen bezweifle ich stark. Aber auf jeden Fall sollen die nicht etwas von “wir müssen doch zusammehalten” faseln und unseren Rückhalt und Verständnis für sie einfordern. Von mir bekommen die das nicht.
        Wir wissen ja wie diese Flüchtlingshelfer reagieren wenn Maßnahmen, wie etwa Abschiebung krimineller Flüchtlinge (was eh selten genug vorkommt) ergriffen werden. Sie werden weiterhin mit ihren “Refugees wellcome”-Schildern an den Straßen stehen.

  3. das sind keine “flüchtlingshelfer”-

    ohne diese Verräter wäre die abschaffung und kalergi gar nicht möglich-

    die müssen eines tages mitabgestraft werden.punkt

    • richtig – jeder Büttel, jeder kleine Helfershelfer, die Schnallen die die Betten in den Rotkreuz Lagern bezogen haben für diese Söldner. Alle, niemand sollte diesmal ungestraft davonkommen. Alle Vermieter, alle Berater, alle Nutznieser diese in der Welt einmaligen Verbrechens am eigenen Volke.

  4. “Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz, hat auf einer Grußkarte vor den Feiertagen das Wort „Weihnachten“ absichtlich weggelassen. Stattdessen wünscht die Ministerin nur „eine besinnliche Zeit, egal woran Sie glauben”.

    . . . . . “das Wort „Weihnachten“ absichtlich weggelassen”. 🙁

    Klar , eine Verräterin der übelsten Sorte ! . . . . der Schrei nach dem Schafott !

    https://www.prisma.de/cdn/img/default/14/133612_15caceb21b23ba7feb2a959659cd88de_980x365re0.jpg

  5. Da kann ich den Flüchtlingshelfer sagen, wie bestellt so geliefert.

    Ich bin bis 2015 davon ausgegangen, dass das deutsche Volk intelligent sei, denn diese verreisen ja auch oft so gerne!!!

    Wer viel reist erweiter seinen Horizont, hatte ich mal gehört. Stimmt wohl so nicht.

    Das war alles vorauszusehen! Was lernen die in der Schule? ( obligatorische Frage) Nix!
    ( ja ich weiß, wir würden hier aufgeklärt, Frankfurter Schule und so…)

    Allein schon physikalisch ist das nicht zu schaffen und man hat ja als dummer auch als Schablone, seine kleine Umfeld vorliegen!! den braucht es nur in großen massstab umzusetzen um zu erkennen wo das alles endet.

    Jetzt dürfen wir die Suppe mit auslöffeln! Danke aber auch! 😡

    • Das mit dem Verreisen um den Horizont zu erweitern, trifft nicht zu. Die Deutschen verreisen deshalb, weil sie den Mist den sie im eigenen Lande verzapft haben, nicht mehr sehen wollen!
      Bestes Beispiel sind die viel reisenden Lehrer!

  6. Diese Schlafschafe haben lange gebraucht um munter zu werden………………..

    ………Das gesamte BRD-System ist ein Konstrukt der inszenierten Täuschungen, Lügen, Vertuschungen und der daraus hervorgehenden Ungeheuerlichkeiten, die aus der geistigen Verdorbenheit einer vollkommen geistig degenerierten BRD-“Regierung”, den Parteihörigen Lügen-Medien und einer weitgehend degenerierten Gesellschaft die sich als rot-grün indoktriniertes, linkes Gutmenschentum definiert, resultieren. Offensichtlich leben die meisten Menschen dieses Landes in einem kollektiven Wahnsinn.
    Begrüßenswert und längst überfällig ist , wenn doch noch Menschen erkennen, das sie nur benutzt werden.

    Die Kriminellen Subjekte welche sich als Bundestagsabgeordnete von CDU, CSU, SPD, FDP, Grünen und Linken bezeichnen, bestehen darauf das der Islam mit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung unter Verweis auf Artikel 4 des Grundgesetzes für vereinbar gehalten werden muss,was einer absoluten Frechheit entspricht und Verbrechen und Verbrecher Tür und Tor öffnet.

    Jeder muss sich bewusst machen was und durch wem hier in diesem Land Sachen geschehen, welche mit klarem Menschenverstand absolut nicht vereinbar sind………niemals!

    Nicht nur das man einer mit Brot und Spiele schmackhaft gemachten, vom Sozialismus unterwanderten Vernichtungspolitik von gewissenlosen Kriminellen ausgesetzt ist, man ist vollkommen entrechtet und selbst gesetzlich eingeräumte „Rechte“ werden von den BRD Behörden, Verwaltungen oder anderen BRD Institutionen zu Lasten der Bürger durch die Hintertür umgangen und systematisch ausgehebelt.
    Allen Verbrechen wird ein humaner Anstrich gegeben und unter dem Deckmantel von Toleranz und Buntheit begangen.
    Das Unwort „Flüchtlinge oder Asylanten“ ist der perfekte Vorwand bzw. das perfekte Vehikel zum Umverteilen von Steuergeld.
    Einerseits kann man Leute, die etwas dagegen haben, mit „Rassismus“-Vorwürfen zum Schweigen bringen
    ,obwohl die wirklichen Rassisten die faschistischen Christ-, Sozial- und sonstigen „Demokraten“ sind, denn denen würde niemals einfallen, ähnliche Beträge auch für notleidende Deutsche zu zahlen.
    So richtet sich die Wut vieler Deutscher auf „die scheiß Ausländer, die einfach herkommen und alles in den Arsch geblasen bekommen“, ohne dabei zu berücksichtigen, daß das Geld lediglich unter Deutschen umverteilt wird und daß sie mitnichten „herkommen“, sondern aktiv „geholt werden“!

    Wie gesagt: die Ausländer, vor allem wenn sie zusätzlich noch kriminell sind, sind einfach die perfekte Ablenkung für die dahinter stehende Umverteilung von Steuergeld.
    Man sieht nur die Ausländer in teuren Klamotten und teuren Wohnungen, teils neu gebauten Einfamilienhäusern,und schimpft auf diese,aber die “Deutschen”, bei denen das Geld wirklich gelandet ist, die sehen viele nicht.

    Die verkannten Tendenzen vieler Deutscher, die zwar gerne auf „Kanacken“ und „Kufnucken“ schimpfen,aber für ihre eigenen verräterischen Landsleuten immer eine Entschuldigung parat haben(„die müssen das tun, die verlieren sonst ihren Job!“),
    spielen mit ihrer Feigheit und Duckmäusertum dem wahren deutschen Abschaum perfekt in die Hände, und die sitzen in der BRD Regierung, in den Amtsstuben, in der Justiz, in den Arbeitsämtern, den Leihbuden, den Maklern, Anwälten den vielen “Hilfsorganisationen” in jeder Anstalt die schön von Steuergeldern leben, ohne einen nennenswerten greifbaren Beitrag zu leisten.

    Kurz: all diejenigen, auf die man zu gerne schimpft, ohne sich zu fragen, ob die wirklich verantwortlich sind!
    Und die wahren Verantwortlichen werden immer schön in Schutz genommen oder gar als Opfer dargestellt!
    “Der Bundes-Innenminister, der ist ganz unschuldig und kann gar nichts dafür, der hat Angst vor Claudia Roth!”………..

    “Und die tausenden CDU-Mitglieder, die minutenlang stehend Beifall für die Verbrecherin Merkel klatschten, nein, die können auch nix dafür!”…….

    Von einem zu verlangen, daß man seinen Verstand und sein Gewissen benutzen könnte, bevor man einfach hirnlos irgendwelche Anordnungen von Verbrechern umsetzt,, das ist vo diesem hirnlosen Volk zuviel verlangt.
    Und das ist der Krebsschaden in diesem Volk, die vielen Maulwürfe , welche unser Land, unsere Geschichte , unsere Existenz untergraben, der “Ausländer” ist nur Mittel zum Zweck.

    Wenn das faschistische Merkelsystem untergegangen ist, wird man von den Mitlüfern und feigen Dummmenschen viele Ausflüchte hören…….wie…….

    „Ich kann mich nicht erinnern, jemals einen Aufnahmeantrag unterschrieben zu haben. Das muß ohne mein Wissen geschehen sein. Ging ja vielen so. Das lief ganz automatisch.“

    „Wir sind natürlich davon ausgegangen, dass Merkel einen Plan hat, es konnte doch keiner ahnen, dass es ihr nur um ihren Machterhalt ging.“

    „Wir hatten halt unsere Befehle………………….

    „Es war nicht alles schlecht unter Merkel…………………….“

    „Niemand hatte vor, die Grenzen zu öffnen…………………..“

    „Ich war eher Karteileiche, nie wirklich engagiert. Aber der Müller, der war ein Hundertprozentiger! Ganz fanatisch war der.“

    “Ja, auch ich stand am Bahnhof und habe geklatscht! Aber man hat mich gezwungen! Sonst wäre ich aus unserer WhatsApp-Gruppe ausgeschlossen worden!…………………..

    „Refugees welcome?“ „Wir konnten doch gar kein Englisch!“ „Wir wussten doch gar nicht, was das heisst!“…………………..

    „Was hätte ich denn da als Einzelner tun sollen?“…………………….

    „Wir hätten es uns nie träumen lassen das wir einmal vor den Schutzsuchenden, Schutz suchen müssen.“

    „Diesen ‘Wir schaffen das’-Quatsch hat doch keiner wirklich geglaubt. Aber es gehörte sich damals einfach so, daß man da mitmachte.“……………………

    „Ich habe persönlich zwei AFD-Wähler heimlich bei mir im Keller versteckt!“……………………

    „Ich wollte das gar nicht. Plötzlich stand ich in dieser Menschenmenge und…. alle hatten Teddys. Und die Leute sagten „Du musst klatschen! Du musst klatschen!“ Jemand drückte mir eine Blume in die Hand. Es war grauenhaft.“…………………

    „Unsere Nachbarn haben auf ner Demo mal „Merkel muss weg“ gerufen. Und dann hatte der Mann auf einmal keinen Job mehr und die Wohnung wurde ihnen auch gekündigt. Da habe ich lieber den Mund gehalten.“……………..

    „Wenn Sie wüssten! Ich habe innerlich gelitten, wie ein Hund. Das waren halt einfach andere Zeiten, das können Sie sich heute nicht vorstellen. Wir haben doch von nichts gewusst, wir hatten doch nur ARD und ZDF.“

    „Ich habe mich freiwillig zur Entmerkelisierung gemeldet! Als Erster! Noch bevor von der Kapitulation in der Presse zu lesen war!“…………………

    „Natürlich gab es Gerüchte. Aber wir waren blind, wir konnten uns beim besten Willen nicht vorstellen, dass sie dahinter steckt. ›Wenn das die Kanzlerin wüsste!‹, das habe ich sehr, sehr oft gehört.“…………….

    „Als die ersten Terroranschläge begannen, hatte ich mir schon gedacht, dass wir da nicht nur Fachkräfte reinließen. Aber der gesamtgesellschaftliche Druck war sehr groß, man wollte ja auch nicht als Nazi tituliert werden.“
    ……….so oder so ähnlich werden sich viele rausreden……….

    Viele erfüllen brav ihre Pflicht im Merkel-System ,und gehen für diese Neu-Feudalherren rackern bis zum umfallen, schwärzen ihre Nachbarn bei der Polizei an, plappern unreflektiert die Lügen der Nachrichtensendungen nach, aber insgeheim wünschen sie vieleicht, daß doch endlich jemand diese furchtbare Merkel entmachtet, damit sie damit aufhören können.
    Was für eine Farce.
    Denn die einzigen, die es in der Hand haben, Merkel zu entmachten, sind wir selbst, das Volk.
    Wir müssen raus aus dem Hamsterrad, welches diese verbrecherische Systen antreibt.
    Der Hamster, das sind wir.
    Das Hamsterrad ist das jetzige „System Merkel“,und ihre Schergen in den Amtsstuben, Kirche, Banken, Wirtschaft, die nutzlose Antifa, die alten Stasibüttel welche sich in jedem Wirtschaftszweig verkrochen haben, wie den Lügenmedien, den NGO,s und angeblichen Hilfsorganisationen, den Zuchtanstalten für Neu-Sklaven was sich Schule nennt,und, und.
    Kriminelle haben das System erschaffen, sie treiben das System an und wir sind gezwungen, innerhalb des Systems mitzulaufen, um nicht von ihm mitgerissen und zerstört zu werden.
    WIR treiben das System an.
    Nicht Merkel hat die Macht, sondern wir geben ihr die Macht, durch unseren Gehorsam.

    Nicht Merkels Geschwätz oder ihre Entscheidungen sorgen dafür,

    daß die Regale voll sind,………………..

    daß die Krankenhäuser funktionieren,……………………….

    daß Strom fließt,…………………..

    daß die Heizung funktioniert,………………..

    daß die Hühner Eier legen,…………………….

    daß die Kühe Milch geben,…………………….

    daß das Getreide wächst,……………………

    sondern WIR sorgen dafür!
    Wir!!!!!!!!!!!!!!

    Es ist begrüßenswert und wie gesagt längst überfällig, das die Menschen sich bewusst werden wo der wahre Feind sitzt.
    Er sitzt unter dem eigenen Volk, und gräbt wie ein Maulwurf oder eine Termite bis Alles zusammen fällt.
    Wir das Volk sind der Kammerjäger, und nur wir können diesem Ungeziefer entgegentreten.
    Jeder der in den Reihen dieses Systems fällt stärkt unsere Fronten.

    Und wenn die Menschen erkennen das sie Es sind, die es mit ihrer Energie/Arbeit antreiben, fragt, wie man eine Änderung herbeiführen soll, dann ist die Antwort klar:

    WIR müssen aus dem Hamsterrad raus!

    WIR versorgen das System mit Energie, ohne unsere Mithilfe bricht es zusammen.

    Wir brauchen auch gar nicht Merkels Rücktritt zu fordern, sondern wenn wir durch unsere Weigerung Merkel zu verstehen geben:

    „Mach doch deinen Dreck alleine…“,

    dann bleibt ihr ja gar keine andere Wahl, als zu gehen.
    Macht ist kein Ursprung, sondern das Resultat von Gehorsam und Sklaventum.

    Wem wir gehorsam sind, entscheiden wir selber………….wir!

    Es ist wieder Zeit für mein Gebet……………………..

    ………Dies ist nicht meine Regierung, und wird Es nie sein,
    sie spricht nicht für mich, sie handelt nicht für mich,
    und ich distanziere mich zu Allem was sie sagt und tut.”

    • @ ernst um 11:30

      Gut Gebrüllt Löwe!

      Genauso ist es!

      Leider unrealistisch, da keiner es sich leisten kann. Wie organisiert man das und ohne Vorräte und Vernetzung ist nicht machbar.

      Und das wissen die Mächte. Haben ja nicht umsonst die familiären suktrukturen zerstört.
      Die Nachbarschaft-streit angefeuert (begünstigt) und Neid gesät.

      Jetzt kommt die Rechnung.🙁

      • @Nelix

        ……….es stimmt Es ist nicht so einfach, noch muss man in vielen Dingen mitspielen, aber es gibt auch schon einige Möglichkeiten sich immer mehr diesem verbrecherischen Spinnennetz zu entziehen……..z.B. ….hinterfragt alles was ihr unterschreibt, gebt nicht unnütz Geld für die Verbrecher aus, überlegt was ihr kauft,lasst nur das Notwendigste auf dem Konto, sie arbeiten, spekulieren und zocken damit, nutzt das Reichspostgesetz,lest und bildet Euch auf unabhängigen Seiten, redet miteinander, klärt auf, verteilt Flyer, viele haben keine Ahnung vom Internet oder nutzen erst gar keines……………..versucht ein schlauer Fisch zu sein, schwimmt zwischen der Strömung, und weitest gehenst dagegen………….es geht um unser Land, unser Bestehen unsere Kultur, um unsere Kinder.

      • @ ernst hat das alles gut beschrieben, und @ Nelix, versucht zu sondieren, ob aus dem Inhalt etwas machbar wäre. Ich denke ja, wenn jeder eine, nur eine Idee hat, und diese alle zusammen gelegt werden, um diese zu bereden, dann ist so manches möglich. Das Einfachste wäre einmal ein bundesweit freiwilliger einkaufsfreier Tag, bei Aldi, Lidl, Rewe u.Co. Bei den “Kleinen”, sollte man das erst einmal nicht machen. Die meisten “Kleinen”, denken, ähnlich, wie wir. Denn die offenen Märkte kostet das Geld.

    • @ ernst: Es zeugt nicht von sonderlicher geistiger Gesundheit, in einer komplett irren Gesellschaft gut angepasst zu sein! Frei nach Krisnamurti

  7. Ach ja habe vergessen!

    Schon wieder! Es läuft nach Plan!

    Was wollen die ? Angepasste neue Maßnahmen?? Wie bitte?

    Na dann, Diktatur kommt!

    „Wir verlangen, dass ein neuer Straftatbestand zu diesem Phänomen entwickelt wird anhand von Statistiken, die Religion, Herkunft und kulturellen Hintergrund berücksichtigen. Die Statistiken müssen dabei auch die erheblich häufiger vorkommenden Messerangriffe mit einbeziehen. Nur mit solchen Statistiken können wir die Situation erkennen, analysieren und adäquat darauf reagieren.“

    MERKT MAN WAS?

    • Nelix: Das Problem mit der üblen Gewaltkriminalität begangen von Mitgliedern aus einem bestimmten Religions- und Kulturkreis ist doch bekannt. Wir brauchen keine Statistiken, in die endlich z. B. die Messerangriffe aufgrund der Herkunft der Täter berücksichtigt wird. Die Fakten sind bekannt.
      Und im Übrigen sind solche Statistiken nicht sehr erwünscht, denn im Grunde genommen will niemand an diese Kriminellen gehen.
      Dazu kommt, dass sofort eine Gegenstatistik erstellt wird, in der uns Deutsche wachsende Ausländerfeindlichkeit, Antisemitismus bescheinigt wird und dass wir Deutsche ja noch mehr solcher Straftaten begehen.
      Schon in früheren Jahren ist mir aufgefallen, dass nach besonders üblen Ehren- oder sonstigen Morden, begangen von Mitgliedern der einzig wahren Friedensreligion, diese Statistiken auftauchen.

    • @ Terminator

      Tja, so sans, die lieben “Flööchtlinge”. Lassen sich von “White man” nix sagen. Niemandem scheint die rassistischen Haltung dieses Neeeschers aufgefallen zu sein.

      Bei solchen Äußerungen könnte man ihm klar sagen, daß er ein Rassist ist.
      Weil er es an der Hautfarbe festmacht, von wem er sich was sagen läßt… hehe

      Ja, die Gutmenschen sind ein Haufen sehr schräger Typen mit total verwirrten und stumpfsinnigen Gehirnwindungen. Ist mir schon oft aufgefallen.
      Irgendjemand hier im Blogkommentarbereich hat sie “lernbehindert” genannt. Ich glaube, das trifft voll zu.

      Genau der 3. Videobeitrag in Ihrem Kommentar, werter Mitstreiter, zeigt das ganze Dilemma überdeutlich. Ein festgefahrener älterer Mensch, selbst eher in prekären Lebensverhältnissen, mit überschrägen Idealen der Gewaltlosigkeit, des Lebens ohne Besitz offenbar auch noch, etc. kapiert ums Verrecken nicht, daß der andere kein hilfloses Opfer, sondern ein knallhart kalkulierender schwarzer Rassist mit parasitärem Lebensstil ist, der die weiße Rasse sowieso für minderwertig hält, auf der Stufe von “Frauen” in seiner Kultur rangierend.

      Die Drohungen mit “Knüppel” etc. sind nur deshalb so hilflos, weil der gute Alte nicht mal bemerkt, daß im Zweifelsfalle er es wäre, der von einer Gruppe afrikanischer herbeigerufener Kumpels des vermeindlichen “Schutzsuchenden” zusammengeknüppel würde.

      Natürlich klauen die und dealen mit Drogen und lügen. Das ist deren Königsdisziplin, seit Jahrhunderten. Die gleichen Vorwürfe gabs immer, wenn Schwarze mit Weißen zusammenlebten.

      Loyalität kennen diese Leute einfach nicht. Nicht mal zu ihrem eigenen Volk. Die sind sozial unterentwickelt. Dafür hat die Entwicklungshilfe immer noch nicht gereicht, daß die sich mal um ihren eigenen Kram, um ihre eigenen Familien, um ihre eigenen Kinder und um ein eigenes LEGALES Einkommen bemühen.

      Und zwar in ihren EIGENEN Ländern.

  8. Letztendlich ist das, was die “kritischen Flüchtlingshelfer” geschrieben haben, nur die pracktisch “gewonnene Erfahrung”, dessen, was seit Jahren in den kritischen Blöcken be- und geschrieben wird. Nur, das wurde schon lange, gelöscht, oder der Blogger gespert. Seit Jahrzehnten aber, war zu erkennen, das es eine Integration, insbesondere Menschen islamischer Herkunft, nicht geben wird. Das würde nämlich auch bedeuten, das diese den Koran vollständig reformieren müssten. Und zwar weltweit. Allein das Frauenbild, nur jetzt einmal auf deren “Ehefrauen” Bezug genommen, das Muslime in der BRiD., durchsetzen, und durchziehen, ist derart konträr zur Emanzipation, und zur Aufklärung in den vergangenen Jahrhunderten Europas, das der Verbleib dieser Leute, hier, unterbunden werden muss. Es ist seit den 1980 Jahren ein Tabu, über Gewalt durch Ausländer in den “Medien” zu sprechen. Genaus so, verfährt die “Papierpresse”, sie presst den Lesern eine Information ein, die es objektiv gar nicht gibt. Die letzte Diskussion im ZDF, bei “hart aber fair” bestimmte nicht nur ein Iraner, sondern die Selbstzensur- und Entmündigung, der Teilnehmer.

    • Das möchte ich hier noch einmal als eines, von hunderten, oder tausenden Beispielen nehmen. Das ist eine junge Frau (Syrerin) im Islam wert, die hier in Deutschland lebte, und sich in einen jungen Syrer verliebte.

      http://www.pi-news.net/2018/12/aschaffenburg-fluchtsuchender-syrer-ermordet-seine-tochter/

      “Aschaffenburg: „Fluchtsuchender Syrer“ ermordet seine Tochter”

      “Mit den „Menschengeschenken“ wurden auch grausamste Kulturbräuche und Ritualmorde von Blutraute Merkel importiert. Sogar die eigenen Kinder werden auf dem abrahamitischen Altar der Blutehre geopfert – und das mitten im aufgeklärten, christlichen und liberalen Bayern im 21. Jahrhundert.”

      Das ist längst Alltag von der angepassten und Opportunistischen Minderheit, ver- und geleugnet. Denn das alles ist “Geschäft”.

      Sorros führ die Deutschen vor. Er zeigt ihnen, das sie keine bessere Rasse sind, als andere.

      Die Hochkorruption und Staatszersetzung, geht von Deutschen aus, die Vorteile davon haben. Letztendlich, werden diese Vorteile schlagartig in eine Katastrophe umschlagen. Die täglichen Morde und Vergewaltigungen, haben diese Leute vollständig zu verantworten.

      • @Uranus

        Hätte es besser nicht sagen können. – Sie raffen nur noch was sie raffen können – ziehen ihre eigenen Landsleute über den Tisch – ob es nun in der Autowerkstatt ist oder beim Zahnarzt – ist für arme RentnerInnen und GeringverdienerInnen nicht mehr leistbar, was da an Preisen und Honoraren verlangt wird – stetig steigend.

        Das muss ich immer wieder sagen, weil ich es beobachten kann nahezu tagtäglich:

        Die Muslime halten zusammen. – Die holen auch nur muslimische Firmen, handeln da ihre Preise untereinander aus zu beider Vorteil – gelinde gesagt – und die Deutschen zocken ihre Landsleute ab auf Deubel komm ‘raus ohne mit der Wimper zu zucken – die sind nur noch von der Raffgier getrieben.

        Da macht kaum eine/r nochmal irgendeinen Handschlag kostenlos – sagt mal: jooo, is’ ja kein Aufwand, las gut sein – nee. Nur dick kassieren und wenn sie Fehler machen keine Verantwortung dafür übernehmen und wie gesagt: schon zweimal in der Autowerkstatt mit einer Sache ‘rein und dann mit einer ganz anderen Sache ‘raus, die vorher nicht war. -Komischerweise tritt das dann bei denen in der Werkstatt zu-fällig auf – aber man kann ja nichts beweisen.

        DAS mit dem kostenlosen Handschlag und auch mal eine Kleinigkeit einfach so umsonst machen, DAS beobachte ich bei den Muslimen untereinander viel öfters.

        Die Deutschen graben sich untereinander selbst das Wasser und damit in ihrer eigenen Kurzsichtigkeit ihrem ganzen Land und sich selbst.

        Fremde hofieren und die eingenen abzocken und darben lassen.

    • Terminatour: Liebe Gutmenschen, ihr bekommt jetzt das, was ihr gewollt habt. Wie bestellt – so geliefert. Ihr habt euch sicher nichts dabei gedacht, als “man” euch – besonders euch Gutmensch_Innen das Essen vor die Füße geknallt hat. Ihr habt euch auch nichts dabei gedacht, dass diese sogenannten Flüchtlinge mit Erpressungen, Nötigungen und aggressivem Verhalten ihre Essenswünsche durchgesetzt haben. Messer am Hals: “Man will Hühnchen mit Reis”. Mund zugenäht – Essen passt nicht.
      Unterkünfte in Brand gesteckt – Einrichtung passt nicht, Klos wurden zugesch… und niemand macht sauber. Womöglich noch in Unterkünfte mit Ungläubigen. Die Mädels und Frauen in den Unterkünften wollten nicht…
      Ich würde euch diese Leute in eure eigenen Wohnung stecken – Rauswurf bei schlechtem Benehmen nicht möglich.
      Und bei 1.15: Natürlich nach Hause. Anscheinend gefällt es dem Betreffenden hier nicht. Da ist doch alles andere besser als hier bei uns.

    • @Skeptiker

      … hoch, teiditeiditei : “Das kann es nicht sein !”
      Ehrlich, wenn ich solche exaltierten Mond-Tussen sehe, krieg ich eine ausgewachsene Krise !

      Die sind sowas von ballaballa, die gehören in die Klappse !

      WAS in aller Welt bilden die sich eigentlich ein ?
      Etwa, anerkannte und akzeptierte Erziehungsberaterinnen kleiner Allahisten-Monster zu sein ?

      Das wirklich schreckliche daran ist, dass solche niemals Opfer werden.
      Das ist die Ironie des Schicksals, oder was auch immer.
      Jedenfalls müssten die allein bei dem Versuch ihren Splien auszuleben, derart die Fresse poliert kriegen, dass sie sie für immer halten.

  9. Was lernen wir hier im Blog?

    Das alles so geplant und gewollt ist.

    Daher sollten wir uns nicht in „ gutmenschen“ und die keine sind dividieren lassen, was ja so beabsichtigt ist.

    Diese Menschen benötigen Aufklärung, sie denken sie machen was gutes, was ja auch im Prinzip stimmen würde, wenn die Justiz noch funktionieren würde.

    Leider sind wir alle betrogen worden, einige blicken durch einige nicht.

    Man kann nur den retten der für Aufklärung offen ist, der Rest wird sich naturgemäß selbst aussortieren.

  10. Ich hatte diesen Link bereits gestern gesehen und weitergeleitet.

    DAS muss an die Öffentlichkeit, dass müssen die Leute erfahren – weitersagen, ausdrucken und bei sich tragen und im Gespräch zücken und den Leuten zeigen oder aushändigen.

    “Sie und die übrigen Altparteien werden eine mögliche Reconquista politisch nicht überleben.”

    Ich weiß nicht, ob die CDU und die übrigen Altparteien das politisch überleben – sie sind im Augenblick noch immer am Ruder und zusammengenommen bilden sie eben auch den Granit-Block gegen die AfD und die nächsten BT-Wahlen wären offiziell erst 2021 – es sind keine früheren Neuwahlen anberaumt.

    Und auch, wenn doch immer mehr nichtmuslimische Abstammungs- und Wertedeutsche wach werden, so würden sie vermutlich auch bei vorgezogenen Neuwahlen weiterhin die Altparteien oder garnicht wählen, weil sie immer noch das böse Wort in ihrem Hirn und die Angst davor in ihren Herzen eingebrannt haben.

    Deutschland ist schon lange nicht mehr homogen und ich wage zu behaupten, dass die Abstammungsdeutschen vermutlich bereits in der Minderheit sind. Zudem halten sie nicht zusammen, sondern machen sich bereits mit den möglichen zukünftigen muslimischen Herrschern unseres Landes gemein und beuten ihrerseits die eigenen Landsleute aus, greifen sie an, stellen sich auf die Seite der Muslime.

    Ich gebe so schnell eine Hoffnung nicht auf – aber sollte das so weitergehen, wäre der Zug abgefahren für uns.

    Von den Verwaltungen gestützt und gedeckelt, wo sie bereits in den Räten sitzen und vermutlich Vorteilsnahme betreiben, machen sie bereits was sie wollen und drücken alle ihre Interessen durch – frech und dreist – und sie können es, weil die Deutschen eher gegen die eigenen Leute angehen als gegen die Muslime – und ich rede hier nicht von den Invasoren, sondern von den Großfamilien, die hier als Gastarbeiter damals herkamen – die Invasoren kommen da nur noch obendrauf und die werden von den schon etwas länger hier lebenden Muslimen unter die Fittiche genommen, gehen mit ihnen in die Moscheen und die machen gemeinsame Sache.

    Gut, die Afrikaner mögen sie auch nicht so besonders – aber am Ende vereint wohl der Dschihad-Auftrag Allahs durch Mohammed alle Muslime gegen die Kuffar – selbst, wenn sie sich von Stamm zu Stamm untereinander nicht grün sein mögen.

    Das ist aus denen auch nicht herauszubekommen.

    Der Mensch wird von Kind an geprägt und hat diese Prägungen verinnerlicht. – In einer freiheitlichen Gesellschaft kann ein Mensch sich aus eigenem Antrieb dann auch anders orientieren, kann sich und anderen Fragen stellen, kann seine Prägungen möglicherweise überwinden, wenn er oder sie diese beginnt infrage zu stellen.

    Aber in diesen geschlossenen, strengst kontrollierten fundamentalistisch-religiös-ideologischen Gesellschaften ist die Kontrolle der Communitiy, der Familie, jedes/jeder Einzelnen bis in die kleinsten privaten Tagesabläufe hinein durchkontrolliert und wer abweicht, wird hart sanktioniert oder gar umgebracht. – In den Moscheen wird diese Gehirnwäsche und Kontrolle immer wieder zementiert und die müssen ja auch da hingehen.

    Die muslimischen Großfamilien sind vernetzt, verwandt, verschwägert quer durch Deutschland und da wird drauf geachtet, dass auch Geld zu Geld heiratet, also Großfamilie zu Großfamilie und sehr oft dann eben auch innerhalb der Familie geheiratet wird – Cousin/Cousine und der Großfamilien-Clan wächst und wächst und wächst – die haben uns mittlerweile wirklich schon mit wie eine Krake im Griff.

    Würden jetzt wirklich durchgängig alle Deutschen in Politik, in Verwaltungen, in allen Bereichen zusammenstehen, könnte das mit Notgesetzen und konsequenten Maßnahmen vielleicht gerade noch umgekehrt werden – aber wir sehen ja, was allerorts los ist mit unseren eigenen Landsleuten.

    Und uns läuft schlichtweg die Zeit weg, die die Muslime und die NWO-Bande bestens durchstrukturiert und zusammenhaltend wie Pech und Schwefel für sich und gegen uns nutzen.

    • Es ist leider so, wie Sie es analysiert haben. Und ich muss auch aus meinen persönlichen Erfahrungen sagen, ich weiss leider nicht, vor wem ich mehr ekeln und aussp….n soll, vor dreisten importierten Kriminellen und Schmarotzern, oder vor den eigenen sogenannten Landsleuten.

      Man wird sogar bei Behörden gelinkt, und falsch informiert. Es kommen, wenn Antworten überhaupt noch kommen, Antworten, die mit dem Sachzusammenhang kaum noch etwas zu tun haben, oder solche, die mit primitiven Verfälschungen, ihren Antrag ablehnen. Man hätte dies nicht, oder das nicht ausreichend, oder überhaupt nicht. Das, was einstmals deutsche Beamte waren, gibt es nicht mehr. Es sind Leute, die bei Deutschen Einsparungen, auch mittels Betrug vor nehmen sollen. Alles geschieht, nur noch, mittels >Handlungsanweisung<, da hat jeder, jeden in der Hand. Eine kriminelle und hoch korrupte Organisation, ist an die Stelle eines einstmals wohl organisierten Staates getreten. Autoteile, haben ihren Wert. Man fährt in die Werkstatt, und das Fahrzeug kommt mit einem anderen Mangel wieder heraus.

      Eine Top- Markenniederlassung, wurde einstmals vor Gericht überführt, Ersatzteile aus Kundenwagen genommen und ausgetauscht zu haben. Man kann viele Teile mit bestimmten Zeichen markieren, einritzen und fotografieren. Datumsstempel nicht vergessen.Vielleicht schreckt das ab.

    • @Nylama

      bestens erkannt.
      Weiße Christen und schwarze Christen wollen überwiegend nicht vermischt werden
      Weiße Muslime und schwarze Muslime ebenso nicht.
      Weiße Juden und schwarze Juden, wie sieht das bei denen aus?

  11. Keiner der aus dem Orient hier Angeflogenen, hat jemals nur ein Eselshaar hierher mitgebracht um sein hier widerrechtlich erworbenes Vermögen jemals zu erklären.
    Sie sind allesamt hierher gekommen, um sich hier als Parasiten am Erfolg der Einheimischen zu bedienen.
    Den kriegsschuldigen Adel konnten wir einstweilen verjagen, aber diese vom Adel zur Ausplünderung unserer Gesellschaft hierhergebrachten Parasiten und Betrügern ist dies bisher erspart geblieben – ganz im Gegenteil, sind sie unverschämter denn jeh geworden und haben sich unseren Staat gekrallt und uns durch Geldschulden zu ihren Sklaven gemacht.
    Wer wird jemals diesen Schuldenberg zurückzahlen, welchen diese Linke Politik im Namen des Volkes angehäuft hat?
    Der Judenstämmige Kreisky hat in Österreich, vorher schuldenfrei, gesagt, es wären ihm Millionen Schulden lieber als tausend Arbeitslose, aber mangels ökonomischen Verstand hatte Kreisky damit beides, Schulden und Arbeitslose erzeugt.
    https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/supermarkt/543120/Das-Erbe-des-SchuldenBruno
    mit den dabei importierten “Fachkräften” hat sich das Arbeitslosenheer verdoppelt, von 200.000 auf 400.000 !

  12. Nun, wo das (deutsche) Kind sprichwörtlich mit dem Bade ausgeschüttet wurde, sind die Krokodilstränen dieser kranken und allgemeingefährlichen welt- und wirklichkeitsfremden Spinner plötzlich riesengroß !
    Hätten die irgendwie noch einen Rest Anstand und Würde, würden sie sich freiwillig zur Grenzsicherung melden…

  13. Im BRD-Regime schwimmen die Menschen oben, welche sich für die Aufrechterhaltung der Lügen einsetzen. Die Mitläufer, unwissende, feige und naive Menschen, die an den „BRD-Rechtsstaat“ glauben, schwimmen in der Mitte.
    Die ,welche das erkannt haben, und sich wehren ,werden gesellschaftlich und politisch geächtet.
    Klar es mag einfach sein “mit zu schwimmen”
    ………..aber Menschen mit Verstand sind keine Toten Fische, sie schwimmen gegen den Strom!

    Die regierende “Politik” und ihre Medien fürchten all jene Menschen, welche die Wahrheit sprechen, weil sie eine Gefahr für ihre Existenzen sind. So werden Menschen die das politische System durchschaut haben und damit an die Öffentlichkeit gehen, als Spinner, Verschwörungstheoretiker oder Rechte diffamiert. Menschen die sich wirklich für Menschlichkeit, Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit einsetzen, werden höhnisch verspottet oder gar politisch verfolgt.

    Ein ganzes Volk wird für dumm verkauft und die ganze Welt wird tagtäglich belogen.

    Hätten die Deutschen die Werte MUT, EHRE, WAHRHEIT und GERECHTIGKEIT, wäre Merkelund Konsorten schon längst weg, weil ihr keiner folgen würde.Mit unserem Land ist es so gekommen, weil hier so viele “GEHORSAME” Menschen leben.

    Menschen, die „bloß Befehle befolgen“.Denn wenn wir „NEIN“ sagen, hat das Böse verloren, weil es eben selber überhaupt nichts selber tut.

    Kein Politiker fuhr im letzten Jahr Busse nach Österreich, um „Flüchtlinge“ abzuholen, das taten Busfahrer.

    Kein Politiker fuhr Bahnen, um „Flüchtlinge“ abzuholen, das taten die Mitarbeiter der Bahn.
    Kein Politiker richtete Turnhallen her, um „Flüchtlinge“ aufzunehmen, das waren ganz normale deutsche Freiwillige.

    Kein Politiker hat auch einen einzigen Deutschen aus den Wohnungen geworfen, das waren gierige deutsche Vermieter oder Behördenmitarbeiter.

    Kein Politiker verbreitet Lügen in Zeitungen, das tun Journalisten.

    Kein Politiker verweigert deutschen Opfern Hilfe, das tun deutsche Polizisten.

    Kein Politiker lässt Kriminelle dauernd auf Wehrlose los, das tun deutsche Richter.
    , u.s.w.
    Mit seinem blinden, duckmäuserischen Gehorsam,haben die Politverbrecher das deutsche Volk dazu gebracht, sich selber zu schaden!
    Das geht an Alle, welche diesem System noch vertrauen, welche noch das Wort “Rechtsstaat in den Mund nehmen.
    Die BRD ist kein Rechtsstaat, und ist Es nie gewesen.

    Das Schlimmste heut zu Tage ist , ausgerechnet die Idealistin, Liberalen und Linken, und überhaupt die selbsternannten Gutmenschen, die jeden Tag die völlige Toleranz über Andersaussehende und Andersdenkende so vehement fordern, sind die intolerantesten gegenüber denjenigen, welche eine abweichende Meinung zum Mainstream haben, wenn man nicht politisch korrekt denkt, spricht und sich verhält.
    Der durchschnittliche westliche gehirnamputierte und manipulierte Konsument ist völlig einverstanden, in dieser perversen und verdrehten Realität zu leben oder darin zu vegetieren. Nichts stört ihn mehr, als die Wahrheit über seine Situation zu erfahren, nämlich, dass er ein Sklave ist.

    Wir leben in einer Matrix, in einer Scheinwelt, die eines Tages über uns zusammen bricht, dann ist Es aber zu spät.

    • Beim SKB gibt es gerade eine Legende zu lesen, wie sich die Lüge über die Erde ausbreitete.

      Ich weiß nicht, ob ich die dort ‘rauskopieren und hier posten darf.

      Falls Gaby Kraal das liest – vielleicht macht sie es selbst – ansonsten mal kurz beim SKB ‘reinschauen.

  14. Herr Mannheimer leider lesen die Deutschen und gut intrigieren Ausländer noch zu wenig ihre Beiträge.Ich glaube die deutschen Auswanderer wo von Katharina der Grossen nach Russland geholt wurden oder die deutschen Auswanderer nach der Revolution von 1848 in die USA,mussten aus eigener Kraft und Arbeitshände alles aufbauen, und nicht unterstützt wie die muslimischen Migranten hier,und ihre Dankbarkeit durch Vergewaltigungen ,Morde ,fehlender Respekt gegen Polizei und anders zeigen.Wobei ich nicht alles Moslems in einen Topf werfe.

    • @ Peter Hartmann@ da brauchen sie gar nicht bis fast ins Mittelalter zurück gehen! Ich kenne keinen Deutschen Auswanderer auch keinen Österreicher oder Schweizer welcher irgendwo im Ausland Zucker in den Arsch geblasen bekommen hat! Entweder bringst einen Sack voll Geld mit oder Geistige Größe bzw. handwerkliches Geschick am besten Alles! Wer nicht für sich und die Seinen sorgen kann kommt nicht rein ist das Motto! Das halte ich für eine gesunde Vorgehensweise! Mal ganz abgesehen von tausend Beglaubigungen und Überbeglaubigungen, Interpol, Führungszeugnis bla bla bla

      Nur idioten holen sich die Pest an Bord! Und füttern sie noch durch!

      • Deutschen Auswanderern, im vorigen Jahrhundert schlug folgendes entgegen: Den ersten der Tod, den zweiten die Not, den dritten das Brot. So hart, war das Schicksal der Deutschen, im Ausland.

  15. Peter Hartmann:Genau das ist meine Rede. Die Medien sprechen da andauernd von Wirtschafts-Asylanten. Die Deutschen, die vor Jahrzehnten ausgewandert sind, haben im Einwanderungsland ihren Lebensunterhalt selbst erwirtschaftet. Es war niemand von der Einwanderungsgesellschaft da, der ihnen den Hintern gepudert hat und niemand ist ihnen in den Hintern gekrochen. Es brauchte auch keine Gutmensch-Organisationen die ständig getönt haben, dass man denen doch helfen müsste.
    Ja, es gibt durchaus Moslems, die gut integriert sind, aber sie werden irgendwann ein Mal Stellung nehmen müssen. irgendwann ein Mal müssen sie Farbe bekennen.

    • @TonivonderAlm

      “Ja, es gibt durchaus Moslems, die gut integriert sind, aber sie werden irgendwann ein Mal Stellung nehmen müssen. irgendwann ein Mal müssen sie Farbe bekennen.”

      Bis auf ein paar Nadeln im Heuhaufen haben die bereits alle schon längst Farbe bekannt – die wechseln die Farbe nicht und die Farbe heißt DSCHIHAD.

      • Genau! Wo stehen die ach so integrierten Moslems, wenn der Krieg in die heiße Phase tritt? Ach was, ein Krieg muß es gar nicht geben, die stehen auch bei kleineren Differenzen auf Seiten der Radikalen, schon weil sie die fürchten. Es könnte doch passieren, daß man ihnen Abtrünnigkeit vom Glauben vorwirft, und welche Strafen sind da nach den UN-Menschenrechten vorgesehen? Na also!

      • Genau, wenn die mit dem Rücken zur Wand stehen, werden viele, auch voll integrierte, sich zur Masse, der Muslime, stellen müssen.

  16. Nein,Nein,Nein. so einfach ist das nicht einfach zu sagen wir schaffen das >doch< nicht, §s gibt noch tausende ähnliche freiwillige Deutschaldnweit hinauf und hinunter- links wie Rechts – denen es immer noch nicht genug ist. Die stellen sich mit Foto in ihren Gemeindeblättchen inklusive Bürgermeister- Fress und Kleiderkammer hin und fragen nach Spenden- am besten Geld und neuer Kleidung- die Refugee Wellcome Industrie läuft pahantstisch". Ich könnte jedem Einzelnen von der Sorte eine runterhauen, inkl. den kollektiv durchgeknnallten Kommunen und Bürgermeistern.
    Es geht nämlich immer noch dämlicher Deutschland an die Wand zu fahren und die Islam Refugees zu pampern bis das Geld alle ist für die Windeln. mein haus mein Boot mein Pferd, mein Mercedes und meine dritte Frau!

    Ps. Das nächste mal mehr darüber. ich denke aber jede/r weiss Bescheid. Nur vielen will es einfach nichts ins Hirn!

  17. Wer ist denn bitteschön Sarrazin?
    Der Zeus der journalistischen Götterwelt, Heribert Prantl, donnert vom Olymp herab:

    Sarrazin ist ein islamophober Rassist!!!

    Da kratze ich mich doch am Kopf. Islamophobie ist untrennbar verbunden mit Aufklärung, Intelligenz und Bildung. Damit also ein Kompliment.
    Rassist? Wieso denn, ich habe da nie etwas Rassistisches gelesen oder gehört.

    Und der Zeus? Ist der vielleicht ein islamophober (Definition oben im Gegenteil) Autorassist? Was macht so ein Autorassist, wenn der Autogenozid erfolgreich beendet ist? Gibt er sich spätestens dann die Kugel, weil er sonst unvollendet bleiben würde?

    • Wenn die SPDzur Bedeutungslosigkeit absinken möchte, dann wird sie den ´Tilo Sarazzin ausschließen, so wie das von dort verlautet und Tilo Sarrazin sein neues Buch herausbringen “Wie sich die SPD abschafft!
      Da könne dann die Roten schmollen, wie einst das Rumpelstilzchen der Gebrüder Grimm!

      • @biersauer

        Na, dann sollte Herr Sarazzin doch mal überdenken, ob die SPD überhaupt noch SEINE Partei ist und ob er in der AfD nicht besser aufgehoben wäre.

  18. Hier etwas Hoffnung, immer nur Negativismus versaut ein ja auch den Tag

    =================

    Das Deutsche Reich ist wieder da!

    Posted By: Maria Lourdeson: Dezember 20, 2018

    Hier ein Bild.
    https://www.lupocattivoblog.com/wp-content/uploads/Bismarck-Der-Zusammenhalt-der-Deutschen.png

    Ein Volk! Ein Recht! Ein Weg!

    Ein Beitrag von Armand Hartwig Korger – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

    ” … Werte Lupoleser, durch die faktischen Umstände und Gegebenheiten, ist der Lupo-Cattivo-Blog zum wichtigsten Medium auf deutschen Boden geworden…

    …Maria trug und trägt ein großes Risiko, dass Sie hier die Möglichkeit gab und gibt die abgegebenen Erklärungen zum und für das deutsche Volk, dem Deutschen Reich, öffentlichen Raum zu geben…

    …Es wurden bundesweit Gruppierungen, die sich mit der rechtlichen Lage des deutschen Volkes gewarnt sich von mir, Armand Hartwig Korger, zu distanzieren, weil was ich mache, sehr gefährlich sei. (Nur das Problem ist, wer sich von mir distanziert, distanziert sich von seinen Rechten). Das ist korrekt. Man kann an sich nichts Gefährlicheres machen, als sich mit den Feinden des deutschen Volkes anzulegen, nämlich allen Völkern, die allesamt, oft und meist unwissend, zum Feind des deutschen Volkes gemacht wurden.

    Die Mächtigen wissen alle darum.

    Das ist mir bewusst und dementsprechend war mir natürlich klar, dass sich das deutsche Volk zögerlich auf den Weg in seine Rechte machen wird, was an sich vernünftig ist…

    …Nichts desto Trotz muss jemand vorangehen und die Risiken auf sich nehmen,
    denn es gibt KEINE RECHTE, ohne DASS MAN SICH HINTER SIE STELLT und sie VERTRITT.
    Dies ist passiert und passiert weiter und ich denke, es kann jeder sehen, was in der Welt ins Rollen gekommen ist…

    Es würde mich deshalb freuen, wenn Maria und dieser Blog finanzielle Unterstützung und am Besten nicht nur zur Weihnachtszeit finden würde und damit natürlich auch meine und “arabeskes” und aller Arbeit, die hier einen öffentlichen Raum findet…

    …Ich bekomme hiervon nichts und meine Arbeit für das Deutsche Reich bleibt weiterhin bis auf Weiteres unentgeltlich.

    …Es geht also wirklich um die Unterstützung Marias und ihren Blog und ich denke Sie hat es mehr als verdient, denn der größte Teil der Blogger hat sich nicht getraut, diese direkte Konfrontation um die Rechte des deutschen Volkes mitzutragen und schon gar nicht die größeren Blogs.

    …Diesen meinen Beitrag getrauten sich noch viele zu übernehmen und er ist für eine Ausführung zu Recht überaus viel verbreitet worden, was mich freut:

    Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

    Terraherz
    Am 28.08.2015 veröffentlicht
    Sprecher: Stoffteddy

    https://youtu.be/VXnRycXNsV8

    ========
    Hier weiter.

    Das Deutsche Reich ist wieder da!

    Posted By: Maria Lourdeson: Dezember 20, 2018

    https://www.lupocattivoblog.com/2018/12/20/das-deutsche-reich-ist-wieder-da/

    Gruß Skeptiker

      • Hr. Maus,
        Sie sind lustig.
        Einfach alles ignorieren, was unser Leben bestimmt, ist lustig !
        Das kann mittlerweile kein Hinterwäldler-Bauer mehr in jwd (janz weit draußen)
        Man kann es auf der Strasse ignorieren – wenn man Glück hat, ignoriert es einen ebenso – aber sitzt es im System und an der Macht, dann ist “ignorieren” nichts anderes als die Vogel Strauss-Methode, oder die der drei Affen, oden eben die vom Michel.
        Ändern wird sich dadurch aber gar nichts, nein, es wird sich alles nur verschlimmern.

    • Was hilft ein “Recht”, wenn man es nicht DURCHSETZEN kann! Hier:

      Warum der UNO-Teufelspakt gerichtlich bindend wird – und das “Deutsche Reich” dann niemand mehr interessieren wird, weil es gar keine Deutschen mehr geben wird: “ausradiert” und “zerquetscht” vom Kommissar Timmermans!

      https://new.euro-med.dk/20181219-warum-der-gerichtlich-unverbindliche-marrakesch-globalpact-fur-migration-gerichtlich-bindend-wird.php

      Spätestens seit dem Verrat Kohls und Genschers am Grundgesetz und ist der Zug “abgefahren”, dem diese Reichsbürger immer noch hinterher hecheln.

      • @Alter Sack

        Ihr Mythos vom Deutschen Reich …..

        Vielleicht nehmen Sie sich die Zeit fuer diese Quellen und steigen ggf in das Wissen ein , was sich Voelkerrecht nennt oder wollen Sie sich weiter wie viele andere auch an der Nase gefuehrt immer in dem selben redudanten , von den globalen Eliten gefuehrten Erkenntniskreis bewegen ?

        Das deutsche Reich , klingt gut , aber was ist das Deutsche Reich nun wirklich ?

        Das Deutsche Reich war ein Staatenbund und kein Staat, die Staaten waren die 26 BUndesstaaten! Was war zuerst da das DR oder die BUndesstaaten!
        Welches Gebiet hatte das Deutsche Reich? Das der 26 Bundesstaaten!
        Welches Staatsvolk hatte das Deutsche Reich? Das der 26 Bundesstaaten! Preußen, Bayern, Sachsen, Badener, Württemberger usw.
        Welche Staatsmacht hatte das Deutsche Reich? Die, die aus den 26 Bundesstaaten dem Staatenbund zur Verfügung gestellt wurden! Das DR war kein Staat !
        Was ist ein Staatenbund?
        Der Staatenbund (völkerrechtlicher Verein, teilweise – im Falle eines „organisierten Staatenbundes“[1] – auch Konföderation genannt) ist ein Zusammenschluss souveräner Staaten (Mitgliedstaaten,[2] zuweilen als Gliedstaaten bezeichnet;[3] Bundesglieder) mit eigener Organisation auf Bundesebene. Es handelt sich dabei um eine völkerrechtliche Staatenverbindung;[4] der Staatenbund ist kein wirklicher Staat und verfügt weder über ein eigenes Gebiet noch über eigene Staatsangehörige.https://de.wikipedia.org/wiki/Staatenbund und das hier solltest Du auch mal lesen, deses Halbwissen von manchen Mitmenschen verhindert nämlich ein Vorwärtskommen : https://ddbnews.wordpress.com/2016/03/08/sind-wir-kaiserreich-oder-was/
        So und nun was ist ein BUndesstaat?
        Bundesstaat (Föderaler Staat)

        https://ddbnews.wordpress.com/2017/08/07/noch-einmal-beantwortet-die-verfassunggebende-versammlung-fragen-zum-deutschen-reich/

      • Dazu ist das Ganze auch mit veranstaltet. Die Deutschen auszudünnen, das sie ihre natürliche Souveränität nicht mehr wahrnehmen können. Auch eine Verfassungsändeung, wird mehr und mehr in Richtung Clownerie ( Hessen ), oder zugunsten der “Minderheiten” gehen. Ich sage das einmal so, ich habe hier oftmals meine Sympathie zu W, Putin und D. Trump geäußert. Aber diese Beiden, wären die einzigen, die der Bundeswehr Pfeffer in den Arsch blasen könnten, und mit ihr die Zerstörung der Grundsubstanz Deutschlands, und ja, des “Deutschen Reiches”, Einhalt gebieten könnten.

        Sie wissen beide Bescheid über die Geschichteder BRiD., und der gegenwärtigen Vorgänge.

        Beide, inbesondere die USA, als Besatzungsmacht, haben nichts, abet auch gar nichts unternommen, um ihre Lakaien, wie Merkel und andere, an der weiteren Zerstörung Deutschlands zu hindern. Sie treten dmit die Haager Landkeiegsordnung und das Völkerrecht mit Füßen!

      • Das RECHT BESTEHT und es besteht, weil VERTRÄGE bestehen und da die wird sich gehalten und deshalb BESTEHT AUCH das DEUTSCHE REICH, weil WIR BESTEHEN!

        DAS RECHT ist die NICHT ZU WIDERSPRECHENDE EINENDE GRUNDLAGE für jeden DEUTSCHEN, ansonsten werden wir, wie durch die db, GEGENEINANDER GERICHTET!

        Was Peter von sich gibt ist eben schlicht falsch, da bestenfalls mit falsch abgeleiteten Teilwahrheiten und als solches schlimmer, als jede komplette Lüge.

        Das Deutsche Reich ist natürlich auf den Rechtskreisen der Bundesstaaten völlig korrekt errichtet. Durch den Putsch war das Deutsche Reich, im Zustand des Bürgerkrieges. Sowohl Putsch wie Bürgerkrieg durch in dem Falle Deutsche (im Deutschen Reich), sind legitim.
        Auch die Niederschlagung eines Putsches ist legitim. Putsch schafft Recht, wenn es ein legitimer Putsch ist.
        Somit war die Weimarer Republik weder gänzlich legitimiert noch illegitim. Die Deutschen haben sich ZURECHT sowohl auf die WEIMARER, wie auch auf das Prasidialsystem des Kaiserreichs berufen.

        Das bedeutet: BÜRGERKRIEG!

        Dieser Bürgerkrieg endete wann? NICHT mit den Wahlen und der Machtübernahme der Nationalsozialisten, sondern mit der Abstimmung zur ZUSAMMENLEGUNG DER BEIDEN HÖCHSTEN ÄMTER des STAATES, welche eine Abstimmung und zwar eine legitime von Verfassungsrang war.

        Ein absolut genialer rechtlicher und politischer Schachzug Adolf Hitlers, um die rechtliche Ungewissheit, DEN BÜRGERKRIEG, zu beenden.
        Der Kaiser hatte sich der Verantwortung entzogen und ob seine Abdankung unterschrieben oder gefälscht ist, spielt rechtlich keine bedeutende Rolle, sondern nur untergeordnet.

        In der Folge wurden die Rechte der Deutschen vereinheitlicht, nicht etwa abgeschafft, eben auf Basis der RECHTSKREISE DER BUNDESSTAATEN, die damit zu RECHTSSTÄNDEN im RECHTSKREIS DEUTSCHES REICH wurden, auf Basis der RECHTSFOLGEN, ordentlich und völlig unwidersprechbar und damit hatten alle Deutschen im ganzen Deutschen Reich die gleiche Handlungsfähigkeit (im Großen und Ganzen), was die logische und notwendige Folge ist.

        Das Deutsche Reich wiederum heute existiert, weil das VÖLKERRECHT eingetreten ist um die RECHTSFOLGE ZU REGELN, was bedeutet, dass sie GARANTIERT SIND. Diese Rechtsfolgen, also WIR als RECHTSFOLGER und TRÄGER DES RECHTS existieren auf Basis des Deutschen Reiches und dieses auf Basis von uns. Die Rechtskreise der Bundesstaaten existieren ebenso, aber eben versteckt, IM DEUTSCHEN REICH und sollte dies wirklich einmal zerfallen, dann könnte man, aber eben nur als absolute NOTLÖSUNG und IM MOMENT NICHT MACHBAR, da man SEINEN EIGENEN RECHTEN WIDERSPRECHEN WÜRDE, agieren.

        Also das Deutsche Reich existiert, weil die Rechtsfolgen erhalten blieben. Es hat KEINE VÖLKERRECHTLICHE ÄNDERUNG NACH MAI 1945 gegeben. Alles blieb in diesem Stand und in der Verwaltung.

        Das Deutsche Reich, was seit 1945 nicht wieder souverän, wie W.Schäuble richtig ausgeführt hat, womit man sich fragen muss, WANN es denn SOUVERÄN GEWORDEN IST, wenn doch die Weimarer Republik klar NICHT SOUVERÄN war, oder genauer ausgedrückt, das Deutsche Reich von 1918 bis…..NA WANN?

        Weiß es die DB, die so gerne abkupfert, ohne korrekt Recht ableiten zu können…aber eben OHNE ABLEITUNG KEIN RECHT!
        Wohl kaum, da sie ja nicht mal den rechtlichen Status davor kannten.

        Also was hätte passieren können 1945? Das Deutsche Reich hätte nach Völkerrecht versklavt werden können oder man hätte das Territorium Deutsches Reich aufgelöst und die Rechtsfolgen IN ANDERE STAATEN ÜBERFÜHRT oder man hätte das Deutsche Reich schlicht AUFGELÖST und zu herrenlosen Land gemacht….alles möglich, denn das Völkerrecht ist kein Zuckerlecken….aber NICHTS von all dem ist passiert; SONDERN das DEUTSCHE REICH wurde BESETZT UND VERWALTET, was bedeutet DIE RECHTSFOLGEN VON ALLEN VERTRAGSTEILNEHMERN GARANTIERT!

        Jetzt müsste man natürlich begreifen, warum denn die ALLIIERTEN wie im SHAEF nachzulesen NICHT nur das DEUTSCHE EIGENTUM beschlagnahmten, eben nach Völkerrecht und korrekt, sondern auch das VERMÖGEN IN VON DEUTSCHEN BESETZEN GEBIETEN?

        Na weiss es die DB oder sonst wer? Wieso KONNTEN DIE DAS ÜBERHAUPT? Ja auch dies ist korrekt gehandelt und WARUM? Wenn man das nicht weiss, weiss man GAR NICHTS und kann auch KEIN RECHT ABLEITEN, aber schon gar nicht von VERFASSUNG REDEN oder von Bundesstaaten etc….!!!!!!!!!!!!!!!

        Aber insbesondere weiß man nicht, wie MAN ZU HANDELN hat……und genau das ist ja der Punkt, wie es, eben auch richtig und man sieht überall die KORREKTEN Ausführungen, weil wir eben HANDLUNGSUNFÄHIG lediglich wurden; MITTELBAR HANDLUNGSUNFÄHIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

        Damit ist auch VÖLLIG klar, wie zu HANDELN ist, wenn man es WEISS….dann kann man das auch machen und das habe ich ja auf lupocattivoblog schon dargelegt.

        Diese NÖTIGEN HANDLUNGEN sind nun schon ERFOLGT, im Rahmen vieler Handlungen Deutscher, ob wissend oder unwissend, dann auf Basis dessen, der Eintritt in die BEGINNENDE HANDLUNGSFÄHIGKEIT mit endgültiger RECHTSWIRKUNG ZUM 24.09.2017. Alles auf Basis BESTEHENDEN RECHTS, denn es es POILTISCHE ÄNDERUNGSENTSCHEDUNGEN momentan weder MÖGLICH, noch ableitbar, auf jeden Fall eben bis 24.09.2017 und dann eben in der RECHTSFOLGE und WO DIE MITTELBARKEIT aufgenommen wurde. ….und im Gegenteil, völlig unsinnig, da alles vorhanden ist, ….eben RECHTSFOLGEN…denn KEIN RECHT OHNE RECHTSFOLGEN!

        Und WEIL eben das RECHT EINEN WEG HAT und EINDEUTIG ist, auch wenn WENIG BEKANNT, ist es doch der EINE WEG, der uns IN DIE PFLICHT NIMMT und uns SEITE AN SEITE STELLT!

        Dafür wurden die VORAUSSETZUNG FAKTISCH UND FORMAL GESCHAFFEN! Auf Basis des RECHTS DES DEUTSCHEN VOLKES, des DEUTSCHEN REICHS.

        Wer sich also distanziert, distanziert sich von seinen Rechten und wer widerspricht, widerspricht seinen Rechten und wird damit….RECHTLOS!

        Armand Hartwig Korger
        Deutsches Reich
        21.12.2018

  19. ist vollkommen wurst ob da einige was merken. bis die konsequenzen ziehen dauert es nocht jahre.
    ich kenne deutsche die seit ehundje vom arbeitsamt gefickt werden. Und die wählen knallhart weiter SPD. ist so.

    des weiteren ist es eh quatsch umzudenken, da die geburtenrate deutschdeutscher bei etwa 0,5 liegt. da kann man machen was man will, es geht zu ende.

    • @ Bärbel.
      Ihr Zitat. (..) ich kenne deutsche die seit eh und je vom arbeitsamt gefickt werden. Und die wählen knallhart weiter SPD. ist so.”

      Ich kenne seit vielen Jahren gute Freunde (vermeintlich) die kritisieren genauso wie ich und mein Anhang diese verdammte Merkel (O Ton “Honneckers Rache”) und die linksrotschwarzGrüne Refugee Politik, inkl. den Islamwahnsinn. Ebenso reklamieren sie verbal was sich mit den Türken, selbst sogar bei ihnen als Nachbarn abspielt.
      O Ton: “Viele Jahre in Deutschland, keiner Arbeit nachgehend, der ganze Clan Analpabeten,kein Wort Deutsch sprechend ausser der Hausherr- Pascha Obertürke, Jüngster Sprössling dumm geblieben, Oma im hintersten Anatolien von deutscher Kranken- und Rentenkasse finanziert wird nun auch nach Deutschland gekarrt. Andere Türkenclans gehen dort ein aus. Islam Allah ist der Chef, regelt alles. Das H4 Geld fällt vom Himmel. Deutschland gut sorgen für uns. ”

      Erstaunlich- Die Freude ärgert es nun sogar, weil sie selbst dort wohnen- weil günstig Häuschen gekauft.
      Obwohl wie uns lange Jahre gut kennen, bei einer Diskussion sagten, wir hätten eigentlich schon eine Partei die genau diese Verhältnisse anprangert, wir denen wohlgesonnen sind, wenn auch kein Mitglied, hatten wir eine ungeahnte Reaktion.
      Wir wurden angeschrieen… “was doch nicht die AFD? Ihr seid NAZIS?!!! ” Sie wären so lange in der SPD und da bleiben sie und werden sie weiter wählen.
      Be uns machte sich völliges Unverständnis breit. ??????????
      Ich habs schon mal hier geschrieben … am liebsten wären wir gegangenmit der Konsequenz- die Freundschaft wäre nach vielen Jahren beendet gewesen.
      Dies wollten wir nicht, aber werden uns zukünftrig völlig anders verhalten. (quasi mit eine Art Maulkorb.)

      Ja Hallo, wenn man eigentlich täglich sieht und auch kapiert, selbst Kritik übt an den gleichgeschalteten politischen Verhaltnissen in Deutschland, wie kann man dann diesselben die dies verursachten noch für voll nehmen und an solchen Deutschlandabschaffenen Parteien trotzdem festhalten,ja sogar erneut wählen, als gäbe es nichts anderes? Das ist schizphren, kollektiver Schwachsinn, Inkonsequenz und Selbstbetrug vom Feinsten.
      Man kann doch nicht gegen Merkel,Nahles, Maas,Seehofer&Co. sein, sie wegen ihrer Politik zum Teufel wünschen und sie dann trotzdem wählen?

      Ich kann bei solchen Reaktionen die letztendlich deren eigener Kritik und Bemerkungen komplett wiedersprechen nur den Kopf schütteln. Ja da wird man sogar tatsächlich richtig sauer und wütend. Verstehen werde ich diese Menschen nie….
      doch dies ist tatsächlich durchgehend typisch in Deutschland. es gibt sie zu tausenden. Entweder Gutmensch oder kein Arsch in der Hose. Wenn diese selbst die Ursachen erkennen, Kritik anbringen, dann auch dazu stehen- nicht in Scheinheligkeit und Opportunismus weitermachen wie bisher. Keiner von denen will es sich letztendlich eingestehen was in unserem Land los ist, Verteidigen soagr die Urheber, bezeichnen andere Menschen /selbst Freunde mit gesundem Verstand als Rassisten und NAZIS – (das inflationär aktuell große Totschlagwort) und sei es bis zum eigenen Untergang.

      Dazu in Ergänzung ein Kommentar von TheEuropean vom 27.12.2017
      Zitat:/Auszug (..) “Was mich und andere wahnsinnig macht, ist dieses völlige Ignorieren aktueller Ereignisse und Realitäten, aber auch von Geschichte. Bei mir bleibt Fassungslosigkeit angesichts einer Republik voller Lemminge, die mit offenen Augen über die Scharia-Klippe springen. (…)
      (..) Möglicherweise bin ich gar kein Nazi und auch nicht islamophob, ich denke bloß selbst.!”
      https://www.theeuropean.de/dirk-foerger/12581-deutschland-ist-eine-republik-voller-lemminge
      s-h

      • … das ist die völlig irrationale Nibelungentreue (bedingungslose Treue bis in den Tod).
        Oh, der Michel kann treu sein. Ein Relikt aus preußischen Tagen, da isser mächtig stolz drauf.
        Ein Ehrenmann ist treu, egal was auch geschieht.

        Überdies rennt der Michel jedem hinterher, jener muss einfach nur gut lügen können. Und wenn er gut gelogen hat, und selbst wenn es der Michel merkt, dass er belogen wurde, dann quittiert er diese besondere Mühe die der Lügner sich mit ihm gegeben hat, mit Zustimmung und Treue.
        Er fühlt sich einfach geschmeichelt dadurch, dass sich jemand so viel Mühe mit ihm gibt.
        Das kann sich sonst niemand leisten, aber der Michel, der leistet sich diese Allüre.
        Bis er dann begreift, dass dies kein Spiel um Eitelkeiten ist, ist es meist schon zu spät.

        Ein eitles, selbstverliebtes Schaf im Sturm der Mächte – der arme Michel !

      • @ werter S-H am 20. um 20:20

        Zu Ihrer Schilderung, was übrigens sehr gut gelungen ist 🙂 passt dieses Zitat:

        „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“. Von Napoleon

      • @ Schwabenland-Heimatland sagt:
        20. Dezember 2018 um 20:20 Uhr

        dieses verhalten ist inzw allg bekannt!!!

        tatsächlich sehe ich solche menschen nun von anderer seite. ergebnis: mit saudoofen menschen muss man seine zeit nicht verbringen! Hat ja auch kein mehrwert wenn man weiss das die eigentlich behindert sind. OK, manche mögen das.
        lediglich wenn diese trotzdem ganz “lieb” sind – die ein dann logisch nicht als nazi beschimpfen – aber eben doch linksrotgrün bis in den tot sind, so kann man mit denen weiter lebenszeit verbringen.
        IMHO!
        ps: nix maulkorbverhalten. dann sollen die sich doch in die hose machen.

    • des weiteren ist es eh quatsch umzudenken, da die geburtenrate deutschdeutscher bei etwa 0,5 liegt. da kann man machen was man will, es geht zu ende.

      “Alte Schwedin”, hätte ich beinah gesagt… Nichts geht zu Ende. Früher nannte man so etwas “gesundschrumpfen”. Deutschland ist eins der dichtestbesiedelten Länder der Erde. 40-50 Millionen wären vollauf genug für dieses Land. Abgesehen, daß damit die Grünen noch überfüssiger werden als sie jetzt schon sind (denn: weniger Menschen heißt weniger von allem, was die an Übel verorten), auch das Arbeitsamt hätte bald seine Existenzberechtigung verloren und würde selbst “gefickt” werden.

      Wenn hier dann wieder erträgliche Zustände herrschten, ginge auch die Geburtenrate wieder nach oben. “Die Deutschen sterben aus.”, ist der größte Blödsinn überhaupt. Für lebenswerte Zustände müssen natürlich alle Muggels wieder raus.

      • sie sind ein realitätsverweigerer!!!!!!! Oder im herzen linksrotgrün.

        vor vielen jahren gabs mal in einer der klassenzimmer einen türken oder so. Was ein exot war.
        nun – in einer femtosekunde der erdgeschichte sind in vielen klassenzimmer deutschdeutsche die exoten.

        wie kommen sie darauf das sich das nun wieder schlagartig ändert?
        die frage ist rhetorisch zum nachdenken!

        ps: die 50 mio deuschte…da sind wir schon… Und was rauchen sie fürn zeug, dass sie denken man würde die lieben musels/andere rausschmeissen. Abgesehn von 15 stück pro monat die nächsten wieder reinkommen.
        die meisten restdeutschen besitzen nichtmal die intelligenz drüber nachzudenken was gerade abläuft.

      • Wessen Schuldner ist Emmanuel Macron?

        Oft wird Präsident Macron als ein Rothschild Boy bezeichnet. Das ist richtig, aber es ist nebensächlich. Thierry Meyssan zeigt, dass er seinen Wahlkampf hauptsächlich Henry Kravis, Chef einer der größten globalen Finanz-Unternehmen, und der NATO verdankt; eine schwere Schuld, die heute die Lösung der Krise der „Gelben Jacken“ belastet.
        🙁
        Das Ehepaar Kravis gehört zu den wichtigen Pfeilern der Bilderberger, von dem Marie-Josée Drouin-Kravis Verwalterin ist. Entgegen einer allgemeinen Meinung ist die Bilderberg-Konferenz kein Ort für Entscheidungen. Seine Archive bezeugen, dass er durch die CIA und den MI6 geschaffen wurde, und er dann ein Einflussorgan der NATO wurde, die direkt für seine Sicherheit verantwortlich ist [5]. Da die Rede von Macron gut angekommen war, wurde er einer der Männer der NATO in Frankreich.
        🙂

        Im Dezember 2014 schafft sich Henry Kravis seine eigene Geheimdienst-Agentur, das KKR Global Institute. Er beruft den ehemaligen Direktor der CIA, General David Petraeus, an dessen Spitze. Dieser wird mit den privaten Mitteln von Kravis (dem KKR-Fonds) – und ohne dem Kongress Rechenschaft abzulegen – die” Timber Sycamore ” Operation weiterführen, die Präsident Barack Obama begonnen hatte. Sie ist der größte Waffen-Handel der Geschichte von mindestens 17 Staaten und umfasst mehrere Zehntausende Tonnen Waffen für mehrere Milliarden Dollar [7]. Als solche sind Kravis und Petraeus die Hauptlieferanten von Daesch [8].
        -http://www.voltairenet.org/article204323.html
        🙁
        Private GeheimDienst-Agentur, BilderBerger, NATO und WaffenSchieber brauchen immer PolitMarionetten, welche ihre Ziele durchsetzen helfen.

        @ mm : Ex-General David Petraeus HauptWaffen-lieferanten von Daesch (Kalifat Islamischer Staat ) darüber steht nichts in Wiki-
        aber er hat sich auch das Große Verdienstkreuz mit Stern des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verdient.
        -https://de.wikipedia.org/wiki/David_Petraeus

        Merkelwürdig, die U$A haben eine SöldnerArmee (InkassoUnternehmen seit 23121913) mit einem privaten Eigentümer.

    • @ Hölderlin

      Danke für das Video.

      Macron die Satanisten-S** verliert offenbar jede Hemmung. Die “nicht letalen” Geschosse, die die auf die eigene Bevölkerung ballern, sind offenbar doch im Zweifelsfall letal.

      Eine abgesprengte Hand! Als nächstes setzten die dann ihre EURO-Forse mit den Strahlenwaffen ein.

      So gehen die NWO-Diktatoren gegen wirksamen Widerstand auf der Straße vor.

      Mit Le Pen als Präsidentin wäre das nicht passiert. Da gäbs gar keine Gelbwesten auf der Straße.

      Weil sie eine andere Politik FÜR FRANZOSEN machen würde.

    • das ist nunmal der eigentliche job der polizei. Was denken sie warum die gleichh nach der schule in den dienst geholt und bewaffnet werden, während man andererseits sagt, die dürften eigentlich noch kein auto fahren.

      kleiner hinweis: verkehrskontrollen sind nur ablenkung und geldbeschaffung.

    • @Hölderlin

      Werte Hölderlin,

      das youtube konnte ich nicht lange ansehen. Und wo bleibt der Aufschrei von Merkel und von den anderen europäischen Regierungen?
      Wo doch Merkel “Humanität” über alles geht. Sie achtet die “Humanität” so hoch, daß sie sogar dafür das deutsche Volk opfert.
      Es gibt nichts Abstoßenderes als Heuchler.

      • “isis sind kurden!”

        Wie kommen Sie denn darauf?

        Es sind die Kurden, die von Anfang an, vom IS bekämpft wurden, und nun zurückschlagen, wenn sie können. Kurdische Frauen wurden, vom IS- oder ISIS verschleppt, und als Sklavinnen gehalten.

      • @ Uranus sagt:
        21. Dezember 2018 um 21:01 Uhr

        uiiii, das wusste ich noch nicht.
        was sind dann isis? US amerikanische deutsche türken?

  20. Dieses kurze Video ist selbst klärend und bedarf keiner weiteren
    Eröterung.
    Ausser vielleicht, DIE sind nicht nur kriminell sondern auch blöd.

    • @CalFactoR

      Haben Sie dazu auch den Link? – Ich würde das Video gerne weitergeben, finde es aber nicht bei yt.

      Wäre nett. Danke.

      Ansonsten denke ich, dass die AfD da eine Ausnahme bildet, weswegen sie ja auch so angefeindet wird, aber was sich da AfD-Fraktionsmitglieder im Badenwürttemberger Landtag bei der Abstimmung über den weiteren Verbleib beiden ausgeschlossenen AfD-Kollegen geleistet haben, gibt mir sehr zu denken.

      • Sicher gerne:
        Sie müssen auf das youtube Symbol unten rechts klicken,
        dann gelangen Sie direkt auf die Seite.
        Hier können Sie oben die Adresse kopieren und per Kopieren/Einfügen
        den Link weitergeben.

      • Die AFD ist keine Ausnahme. Man muss das Spiel nur verstehen. Ich hatte schon mal darauf hingewiesen und auch die Quelle angegeben.

        Dieser Dr. Krall im Video ist ein Mann des Systems. Er arbeitet den internationalen Financiers zu, die die Politik lenken und kontrollieren.
        Die alles entscheidende Macht des Geldes in seiner wirklichen Bedeutung wird doch so gut wie nicht verstanden. Und die, die es verstehen partizipieren davon und schweigen.

        ++++++
        MM. DIE AFD IST DIE CDU VOR 20 JAHREN. DARAN IST NIHCTS ZU BEMÄNGELN.
        ++++++

      • @MM

        Das wollen wir mal nicht hoffen !

        Auf der Bühne tobt der Invasorenkrieg, da kämpft die AfD gegen die Altparteien. Aber hinter der Bühne laufen die alten Strukturen doch planmäßig weiter, da muss sich die AfD noch schwer beweisen.
        Aber dafür ist sie vielleicht auch gar nicht erfunden und gemacht. Es ist ja nur eine kleine Partei in Deutschland.

        Wir brauchen keine Solidarität mit Israel und dem Finanzjudentum mehr, die Zeiten sind vorbei.
        Wir brauchen eine staatliche Notenbank, die Dienst am Volk tut, keine jüdische Privatbank, die uns nur ausbeutet.

        Hitlerdeutschland haben sie deswegen mit Krieg überzogen und sobald jemand an ihren Grundfesten rüttelt, werden sie es wieder tun.

        Ohne starken Partner kommen wir da nie raus. Nur leider sind die USA und Russland selbst Gefangene des jüd. Finanzsystems. Es überzieht die ganze Welt.

        … vielleicht wenn sich die großen Player zusammentäten und vorerst ein Parallelsystem aufbauten ?
        Dann könnte sich Europa anschließen usw. usf.

        Es müssen Absprachen getroffen werden, der Finanzjude darf keinen für ihn Kriegführenden Stellvertreter mehr finden.

      • @MM

        “Die AfD ist die CDU von vor 20 Jahren” – ich gehe noch weiter und sage den Leuten mittlerweile: “Die AfD ist die CDU/CSU wie sie es zu Zeiten von Franz-Josef Strauß war und da waren die Kassen wirklich schwarz und zweckgebunden prall gefüllt und Deutschland ging es gut.”

        Ja, einen Franz-Josef Strauß bräuchten wir als Kanzler.

      • @ Skeptiker sagt:
        21. Dezember 2018 um 09:28 Uhr

        Gipfel der DUMMHEIT- Und trotzdem so SELBSTSICHER!

        ————————————

        ist logisch das dumme menschen oft selbstsicher sind. ergibt sich aus der tatsache das die einfach was gelerntes als richtig hinnehmen und aus mangelender intelligenz auch niemals hinterfragen können.
        somit besteht für die wenig bis kein selbstzweifel.
        bei linksrotzgrünen normaler lebenszustand

      • Es gibt eine Menge Personen in der AfD., die, die Bildung einer Volkspartei verhindern.

        Ich werde das weiter beobachten, und mir meine Meinung bilden.

        Wahrscheinlich locken Pöstchen und Posten. Von dieser Sorte Mensch, sind schon noch einige in der AfD. Außerdem welche, die dorthin entsendet wurden, um einen Erfolg zu verhindern.

        Es ist an der Zeit, diese Personen heraus zu kristallisieren, die nur in die AfD., gegangen sind, um Karriere zu machen, um die AfD., als Volkspartei, zu sabotieren, und weil sie in anderen Parteien versagt haben.

        Des weiteren Geschäfte mit den Geldern von Kommunen gemacht haben, und auch hier wieder versagt haben, und Verluste in sagenhaften Höhen der Kommune aufgepfropft haben. Wie so oft, haben diese dann einfach die Partei gewechselt, oder mussten das in einem Falle sogar, weil sie ihre Schuld und ihre Verantwortung nicht eingestehen wollen.

        Ich verliere jetzt auch langsam die Geduld. Die AfD., muss hier Flagge zeigen, und solchen Personen den Weg nach oben verbauen. Und diese Persoenen, müssen weite Auskunft über ihre Tätigkeiten und Aufgaben erteilen. Sind diese falsch, dann heißt es nur noch raus! Das Grundvertrauen muss erarbeitet werden.

        Sonst kann man ja gleich die Block Parteien wählen. Es gibt noch eine rechte Alternative

  21. Gutmenschen haben den Rest der Gesellschaft in Geiselhaft genommen für Ihre Schizophrenie alle Menschen sind gleich und friedlich Idiotien! Ein Zoo würde bevor er neue Tiere aufnimmt erst einmal prüfen wie gefährlich die Rasse ist! Kein Zoo käme auf die Idee einfach mal Wölfe zu Zwergziegen zu stecken und glauben das würde gut gehen. Gutmenschen und Bolschewisten machen das mit Allen Weisen Europäern und nennen das großes Experiment!
    Ich nenne das Völker bzw Rassenmord!
    Und das ganze Vorsätzlich!
    Man kann nur hoffen das alle Verursacher der Zustände auch selbst in den ‚Genuss‘ ihrer Berreicherungen kommen, und als Erlebende die Konsequenzen erleiden müssen!

    • @ exildeutscher
      es gibt im Fernsehen eine Doku Serie, in der ein US Spezialist auf der ganzen Welt in jeweiligen Ländern oder Erteile/Regionen die gefährlichsten Schlangen von NR.10 -1 mit einem Filmteam meist mit der Hand fängt per toxischer, tödlicher Konsequenzen für Menschen einteilt und klassifiziert. Einige davon sind in wenigen Minuten tödlich.
      Meist sind die jenigen die gefährlichsten und tödlichsten denen man es im ersten Moment gar nicht ansieht.

      Naturwissenschaftlich gilt der in Australien lebende Inlandtaipan (Oxyuranus microlepidotus) – auch als “Westlicher Taipan”, “Fierce Snake”, “Small Scaled Snake”, “Schreckensotter” oder “Zornschlange” bezeichnet als die giftigste Schlange der Welt. Sie kommt vorrangig im Bundesstaat Queensland in Ostaustralien vor. Sein neurotoxisches Gift ist ungefähr 50 Mal giftiger als jenes der indischen Kobra. und 6oo- bis 8o0-mal giftiger als eine Diamant-Klapperschlange Ihr Biss mit der durchschnittlich abgesonderte Giftmenge reicht theoretisch aus, um über 230 (bei voller Giftdrüse bis zu 250) erwachsene Menschen zu töten.( 250.000 Mäuse oder 150.000 Ratten). Ich habe diese große braungoldschillernde Schlange schon selbst orginal, lebendig in down under gesehen- unglaublich. In Australien leben die Menschen selbst in unmittelbarer Umgebung mit den giftigen Tieren, es wird einfach verdrängt was evtl. möglich, bzw. passieren könnte.Klingt verrückt ist aber so.
      Bei uns in anderen Situationen kein bisschen anders.

      Das gleiche gilt mit invasiven Pflanzen und Tiere.die in vielen Ländern große Schäden anrichtigen, oftmals nicht mehr korrigierbar. Damit definiert man „eine gebietsfremde Art, deren Einbringung oder Ausbreitung die die Biodiversität und die damit verbundenen Ökosystemdienstleistungen gefährdet oder nachteilig beeinflusst;“ Maßstab ist zwar nicht unbedingt die nationale Grenze, sondern der Raum einer natürlichen Lebensgemeinschaft. Ausschlaggebend für die Einstufung eines solchen Vorgangs ist die Verbringung von Organismen in den neuen Lebensraum durch den Menschen. Das natürlich vorkommende Vordringen von Neobiota wird nicht mehr als biologische Invasion betrachtet. Auch das hängt allerdings von der Perspektive ab. Rein ökologisch betrachtet ist allerdings der Grund für die Ausbreitung unerheblich.

      Der Begriff “Invasion”- mit einem ähnlichen Effekt der agressiven kaum korrigierbare Landnahme von Menschen wie aktuell der Flüchtlinge in Europa/explizid Deutschland – wird allerdings aus naheliegenden Gründen von linkssozailisitschen Gutmenschen und Politiker kritisch gesehen, Ich finde allerdings, dass diese Meinung einseitig hinkt. Weil es ausschließlich mit Moral und Humanismus (des Christentums/ des Teilens erklärt wird, statt mit Sicherheit und selbst geschaffener Lebensqualität,Kultur und Heimat dagegengerechnet wird.
      Politisch correkt versucht man deshalb eine Invasion (lateinisch invadere= eindringen) ausschließlich als das Vordringen von militärischen Formationen auf ein fremdes Terrain zu deffinieren. Etwas anderes wird nicht in erwägung gezogen, verläugnet. Dabei befände man sich quasi im Krieg und man handle entsprechend. Seit dem Ersten Weltkrieg war der Begriff verbunden mit einer großangelegten und gut organisierten militärischen Streitmacht.

      Es wird deshalb nicht von einer biologischen Invasion gesprochen weil die politischen “Experten” meinen die Migration und Flüchtlingswellen aus Afrika und Arabischen Ländern wäre überhaupt keine Invasion, das den Menschen in Deutschland in irgend einer Form schadet, sondern das Gegenteil der fall wäre. Sie deffinieren tatsächlich ganz einfach zynisch oder blauäugig, daß es sich weder um eine militärische noch um kriegerische Aktion die üblicherweise sonst intentional oder organisiert.wären, gegen andere einheimische Menschen handelt
      Merkel&Co. sowei aktuellst der UN Migrationspakt schiebt alles auf die Zustände der Flüchtlingsländer und deren Berchtigung zu leben und zu wandern wohin es ihnen gefällt. Unsere Zustimmung wäre unverbindlich, doch selbstverständlich real mit Vollversorgung. Als handle es sich um Gäste die eines Tages wieder zurück in ihre Heimat gehen. Dies wird jedoch zu 95% nicht der Fall sein, umso mehr kann man doch -ohne die Bewohner eines Landes zu fragen – von einer Invasion sprechen.
      Zumal in Ergänzung -quasi als Sähnehäbchen fast ausschließlich der Islam seine eigenen Regeln der Invasion gleich mitbringt, inkl. dem Terror.

      Ps. Da hilft uns auch das typisch positive Statement von A. Astronaut Gerst (Merkelfan) der heute wieder nach einem halben Jahr ISS in Deutschland zurück ist – aus seiner Sicht von oben auf die Welt der “Völkerverständigung” nicht weiter.
      Völkerverständigung sieht für mich ganz anders aus.

      • @ Schwabenland Heimatland: dein Vergleich mit den Giftschlangen finde ich sehr treffend! Denn der Islam welcher vorsätzlich in die BRD geholt wurde, ist nichts anderes als eine Schlange auf der Suche nach Beute!!! Und diese Schlange wird jagen jagen jagen genau so wie der Koran es Ihnen vorgibt!

        Zu deinem biologischen Aspekt
        Wobei meine Beobachtungen des Umgangs von Einheimischen in Südamerika in Bezug auf Schlangen ein komplett anderer ist! Selbst meine Putzfrau hat einen Höllen Respekt selbst vor einer kleinen grünen Baumschlange welche sich gern mal verirren!
        Wobei es aber auch ander Kaliber gibt von 8 Minuten Schlange der Name ist Programm es werden oft Hunde bzw Katzen gebissen, fast keine Chance da noch was zu machen. Und die wohl gut bekannte Anaconda bis 6 m lang ist hier auch sehr verbreitet!

    • @ Exildeutscher sagt:
      20. Dezember 2018 um 18:37 Uhr

      Gutmenschen haben den Rest der Gesellschaft in Geiselhaft genommen für Ihre Schizophrenie alle Menschen sind gleich und friedlich Idiotien!
      ——

      ich glaube sie trauen denen zuviel zu.

      wenn denen was nicht passt wissen die schon das alle menschen anders sind und gerade die rufen dann ganz laut nach dem rechtsstaat.

      die sind einfach saublöd und glauben jeden dummen misst aus den medien.

    • @ peter sagt:
      20. Dezember 2018 um 18:43 Uhr

      Alles laueft nach Plan , oder ?

      Spionage: Bundespolizei warnt alle vierzehn deutsche Flughäfen vor kampfbereiten Islamisten

      ——————

      ergibt sich schon aus der logik das ironschierweise fast alle security bald musels sind :-))))

  22. Das Suizid-Verhalten der Deutschen ist erschreckend

    „Euch muß das bißchen Leben, so gründlich sein verhaßt, daß Ihr es fort wollt geben, wie eine Qual und Last.“

    Heinrich Hoffmann von Fallersleben: Deutsche Verzweiflung

    Die Masse der Deutschen tut wiedermal nichts um zu überleben.

    https://freiesnachrichtenblatt.com/2018/12/20/das-suizid-verhalten-der-deutschen-ist-erschreckend/

    Na dann waehle ich eben AfD ……..?????????

    Gauland/ AfD hat sich den Solidaritätsbekundungen für Israel nicht nur angeschlossen, er versucht, die anderen Parteien darin zu übertreffen. Während sich diese zu einer allgemeinen Sicherheitsgarantie für Israel bekannten, forderte Gauland wörtlich,

    „im Ernstfall einer existenziellen Bedrohung Isra­els an dessen Seite zu kämpfen und zu sterben“.

    https://ddbnews.wordpress.com/2018/05/02/gauland-laesst-die-katze-aus-dem-sack/

    • Lange, sehr lange habe ich überlegt, in die AfD als Mitglied einzutreten.
      Ich habe es nicht getan und werde es auch nicht mehr tun.
      Genau aus solcherlei Gründen.
      Ich bin nämlich inzwischen davon überzeugt,das wir eine Alternative
      zur AfD benötigen, solchermaßen eine, die NICHT den Zionisten in den
      Hintern kriecht und sämtliche Zahlungen an den Judenstaat bedingungslos
      und sofort einstellt. Wir benötigen eine Alternative, die öffentlich das gesamte
      verlogene und verdorbene Geldfälscherpack beim Namen nennt und zwar
      weltweit.

      • @CalFactoR

        Tja – wie stellen Sie sich als eine solche Alternative vor, die dann auch sehr schnell organisiert werden und zur Tat schreiten könnte?

        Die VV und alle anderen bislang groß tönenden, aber nichts bewirkt habenden theoretischen Pläne haben ja nun alle versagt und stehen schlichtweg -selbst wenn sie was taugen würden- nicht parat und tun dies auch offenbar in absehbarer Zeit nicht. – Wobei ich die VV ja auch als von der NWO-Bande initiiert betrachte.

      • Es wird ohnehin Krieg geben.
        Dann wird nur noch maßgeblich sein, ob man leben oder sterben will.
        Und wer leben will, wird dafür kämpfen müssen.
        Wir brauchen dann keine Partei mehr.
        Und was danach kommt, wird sich weisen.
        Ganz einfach.

      • Da geht es nicht nur Ihnen so. Ich habe die gleiche Auffassung. Das Schlimme ist, das sich die Afd., nicht von Gaulandts Aussage distanziert hat. Aber als die Petry, nach israel fuhr, war die Aufregung riesengroß. Nein, ichtretedort auch nicht ein, ich kenne dort zu viele Künstler, die ganz genau wissen, wie man zu Geld kommt und kam.

      • @CalFactor

        Ich kann nur hoffen, dass sie Unrecht haben – zur Zeit sieht es allerdings sehr danach aus – aber vielleicht kommt ja noch “Unverhoff kommt oft” im positiven Sinne für uns zur Hilfe. ;-))

      • richtige Überlegung, den die eichen stehen auf Verrat! Gemeinsamkeit muss nicht auf ein solches zwielichtiges Vereinskomstrukt stehen, denn es gibt auch die persönliche Bekanntschaft.
        Wie sich zeigt haben diese Jüdischen Direktorenda bereits ihre Fallen aussgelegt.
        Die AfD istbereits infiziert!
        Wenn da keine Säuberung stattfindet, ist das zu vergessen.

    • @ peter sagt:
      20. Dezember 2018 um 19:00 Uhr

      Das Suizid-Verhalten der Deutschen ist erschreckend

      —————

      ergibt sich mMn aus der erziehung vom alten fritz

    • @Peter

      Werter Peter,

      das mit den Warnungen ist auch so eine Sache.
      Was will man damit bezwecken?

      Wenn schlimme Verbrechen seitens der Invasoren geschehen, und man die Verantwortung hätte, das Volk zu warnen, wird geschwiegen. Ja, die Asylantenhelfer haben alle ihre Schweigepflichtserklärung unterschrieben. Das gilt auch für das Krankenhauspersonal.
      Auch die Polizei muß vorsichtig sein, was sie sagt. Es hört sich halt doch besser an, wenn man sagt mit dem Messer eingewirkt, als wenn man sagt, den Kopf abgeschnitten.
      Aus diesem Grund bedeuten solche öffentlichen Warnungen nach meinem Verständnis, daß Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, alles im Griff hat und für unsere Sicherheit gesorgt wird. Und wir immer mehr bereit sind für noch mehr Überwachung.
      .

  23. Über die Deutschen:

    Strömt herbei, Besatzungsheere,
    schwarz und rot und braun und gelb,
    daß das Deutschtum sich vermehre,
    von der Etsch bis an den Belt!

    Schwarzweißrote Jungfernhemden
    wehen stolz von jedem Dach,
    grüßen euch, ihr dunklen Fremden:
    sei willkommen, schwarze Schmach!

    Jungfern, lasset euch begatten,
    Beine breit, ihr Ehefrau’n,
    und gebäret uns Mulatten,
    möglichst schokoladenbraun!

    Schwarze, Rote, Braune, Gelbe,
    Negervolk aus aller Welt,
    ziehet über Rhein und Elbe,
    kommt nach Niederschönenfeld!

    Strömt herbei in dunk’ler Masse,
    und schießt los mit lautem Krach:
    säubert die Germanenrasse,
    sei willkommen, schwarze Schmach!

    Erich Mühsam, 1923
    Quelle: Metapedia
    https://deutscheseck.wordpress.com

    1924: Der Anarchist Erich Mühsam wird vorzeitig aus der Haft entlassen, zu der er wegen Beteiligung an der Münchener Räterepublik verurteilt worden war.
    🙁

    Nicolas Sarkozy: „Ziel ist, sich der Herausforderung der Rassenvermischung zu stellen“
    -https://www.contra-magazin.com/2018/12/nicolas-sarkozy-ziel-ist-sich-der-herausforderung-der-rassenvermischung-zu-stellen/

    🙁
    Die Operation Sarkozy : Wie die CIA einen ihrer Agenten zum Präsidenten der Republik Frankreich machte
    -http://www.voltairenet.org/article157870.html

    🙁

    Die SPD hat ihr offensichtlich bedeutsamstes Reformvorhaben neu aufgelegt: Thilo Sarrazin aus der Partei ausschließen.
    Die Thesen Sarrazins seien nicht mit den Grundsätzen der SPD vereinbar und er habe mit seinen Publikationen und Interviews der Partei schweren Schaden zufügt, heißt es zur neuerlichen Rechtfertigung.
    -http://altmod.de/2018/12/intelligenz-und-ideologie/2198/

    🙁
    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/12/20/joerg-meuthen-spiegel-reporter-faelschte-beitraege-nach-gutduenken/

      • – vor allem die Zeile – bunter Fremdling flieh die Flur, die du gepflüget nicht hast –
        dann wissen wir ja, was auf uns zukommt.
        – und dann: Weisheit fällt auf Wüstensand, Hörer findet nur der Unverstand….

      • @Nelix

        @Nelix

        Gaaaanz lieben Dank für all diese Informationen – ich speichere sie mir ab. – Die Vorstellungen vom Anfang und Ende der Welt lese ich mir dann etappenweise durch und das Erforschen der Zukunft ebenfalls.

        Was mir aber gerade noch bei den Vorstellungen vom Anfang und Ende der Welt aufgefallen ist, ist Folgendes:

        „Die Einrichtung der Welt

        Germanenherz-Toto-Haas-Banner-klein Die von den Menschen bewohute Erde ist nach urgerm. Auffassung in der Mitte der Welt gelegen.“

        Genau DAS ist es, was ich hier ebenfalls schon dargelegt habe – dass das geozentrische Weltbild das wahre Weltbild und die Erde das ver-dichtete HERZ des Alls, des einen ALL-WESENS ist – in der Kabala des kosmischen Menschen ADAM KADMONS.

        Dies ist auch in dem Buch „Das Buch der Wahrheit und der Liebe Gottes“, BoD-Verlag, dargelegt

        Zum 22. Konzil kann ich nur auf die Numerologie verweisen, die Zahlenmysthik. – Nach der 21. Karte des Tarots der „WELT“ kommt bei Crowley keine Karte mehr – aber ich hatte mal das Dürer-Tarot und dort kommt nach der 21 noch die 22, die dann steht für die FREIHEIT nach der Überwindung der illusionären WELT der Matrix.

    • Mit einem Parteiausschluss von Tilo Sarazzin jst das ein Schuss ins Knie der SPD, denn Tilos neues Buch wird heißen ´die SPD schafft sich ab´.

  24. Warum zieht die NATO die Truppen aus Afghanistan nicht ab?
    Es geht um Bodenschätze. In Afghanistan sind große Rohstoffvorkommen entdeckt worden :
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/multimilliarden-schatz-usa-finden-riesige-rohstofflager-in-afghanistan-a-700503.html

    Afghanistan ist dank der NATO nicht nur zum größten Exporteuer von Opium (Rohstoff für Heroin) geworden,
    http://www.sueddeutsche.de/panorama/neuer-rekordstand-opium-anbau-in-afghanistan-boomt-1.1817822
    http://www.welt.de/politik/ausland/article115296559/Afghanistan-steuert-auf-Rekord-Opiumanbau-zu.html

    sondern Afghanistan ist seit 2010 bis 2018 durchgehend der größte Produzent von Haschisch, dank der NATO
    http://edition.cnn.com/2010/WORLD/asiapcf/03/31/afghan.cannabis/index.html

    Russische Anti-Drogen-Behörde: Afghanisches Opium wird in türkischen Laboren zu Heroin für Europa verarbeitet
    “Afghanisches Opium wird in geheimen Drogenlaboren in der Türkei zu hochwertigem Heroin verarbeitet, welches für den Verkauf in Europa und Russland bestimmt ist, so die russische Drogenaufsichtsbehörde. Die Schmugglerroute wurde nach einer gemeinsamen russisch-afghanischen Antidrogen-Operation aufgedeckt. ”
    „Der Anstieg an IS-Kämpfern korreliert mit dem jährlichen Anstieg des Drogenschmuggels im Mittleren Osten, welcher durch die steigende Anzahl von Heroin-Beschlagnahmen bestätigt wird.“
    https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/36083-afghanisches-opium-wird-in-turkischen/

    Wegen der Taliban in Afghanistan sind NATOs und CIAs Opiummilliarden in Gefahr, denn 2001 kurz vor der NATO-Intervention hatte die Taliban alle Opiumfelder in Afghanistan zerstört und jedem Bauer der Opium anbaut damit gedroht hinzurichten!
    http://www.globalresearch.ca/afghanistan-garden-of-empire-americas-multibillion-dollar-opium-harvest/5324196

    Was will Frankreich in Mali:
    Unter dem Vorwand der Terrorismus-Bekämpfung interveniert Frankreich militärisch in Mali 2013 um die Bodenschätze des Landes zu sichern, welches Imperialisten für sich beanspruchen
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/mali-frankreich-kaempft-gegen-islamisten-und-um-bodenschaetze-a-877679.html

  25. (Teil eins von insgesamt drei Teilen)

    Sowohl die Aufsätze von Michal Mannheimer als auch viele Leserbeiträge sind meiner Ansicht nach Spitzenklasse. Ich freue mich, daß ich hier mitlesen darf und auch meine eigenen Leserbeiträge schreiben darf. Dieser Blog bringt Kraft und Freude. Die vielen sehr guten Beiträge bringen dem Leser Stärke und Durchschlagskraft.
    Zu “… ernst sagt: 20. DEZEMBER 2018 …. UM 11:30 UHR ….”
    Ihr Beitrag ist wunderbar.

    Mein eigener Beitrag:
    Wir Menschen sind Herdentiere. Allein können wir nicht bestehen. Wir brauchen ein Gruppe, von der wir ein Teil sind und die uns birgt und schützt. Die natürlichen Gruppen sind die Familie und das Volk. In beide wird man hineingeboren und darin erzogen und paßt sich somit an. Allein schon das Wort “Erziehung” deutet an, daß man in eine bestimmte Richtung “gezogen”, gebogen, geformt wird. Das alles ist soweit in Ordnung und normal.
    Auch ist es normal, daß es innerhalb eines Volkes ein Oben und Unten, eine Schichtung gibt. Eine vollständige Gleichheit kann immer nur eine Gleichheit auf der niedrigsten Ebene sein, dann geht es halt allen schlecht.

    Bleiben diese Unterschiede innerhalb eines Volkes, so wandert die Macht, das Geld und der Besitz ja auch innerhalb des Volkes, und es kann jederzeit eine Dorfschönheit einen Märchenprinzen oder eine Krankenschwester einen Arzt heiraten, so und auf viele andere Arten vermischt sich das alles im Zeitablauf wieder.
    Das alles ist der Normalzustand, ein Zustand, der sich immer wieder erneuert, verändert, im Grunde aber doch gleich bleibt. Die germanische, die deutsche Wesensart hat sich, gemessen am Urteil der Nachbarn über uns, in zweitausend Jahren so gut wie gar nicht geändert.

    ~~~~~~~~~~~

    In dieses sich selbst steuernde Gebilde greifen nun Kräfte von außen ein und diese wirken an Stellen, an denen sich ihr Einfluß vervielfacht. Zudem bleibt der gewonnene Einfluß bei der Fremdgruppe, und deren Einflußbereiche werden immer größer und für das Hauptvolk wird der Zutritt in diese abgegebenen/abgenommenen Bereiche immer schwieriger, schließlich ganz unmöglich.

    • Ja, das “Große Geld” will nun mit Hilfe bösartiger und vom “Gleichheitswahn” besessener geisteskranker Bolschewisten diese uralten Volks- und Familienstrukturen, unsere über 2000 Jahre alte “Wesensart”, unseren Genpool mittels Masseneinwanderung aufbrechen und zerstören, um NOCH MEHR GELD aus einer versklavten Menschheit herauszuholen.

      Fast ist es dem globalisierten Finanzkapital schon gelungen, denn die “atomisierten” Volksmassen schauen wie gebannt ihrem eigenen Untergang zu und eine feminisierte, vor sich hin menstruierende “Bundeswehr” stellt keine Gefahr mehr für das Regime dar – die einzige Gefahr für diese Regierungs-Lumpen ist ein “sich selbst steuerndes” VOLK, das es darum auszuschalten gilt – hier:

      “Deutschland, öffne dich!”

      Artikelreihe zur Rolle der brandgefährlichen BERTELSMANN-STIFTUNG beim Völkermord am Deutschen Volk:

      “Migration ist gut für’s Geschäft”

      https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/migration-ist-gut-fuers-geschaeft-wie-bertelsmann-die-willkommenskultur-etablieren-half-teil-1-a2743923.html

    • Sehr geehrter Herr Mannheimer ,

      vielen Dank fuer Ihre Aufklaerungen .

      Sie sind immer und immer wieder Beschreibungen eines Ist Zustandes .
      Wie man zu einem Sollzustand kommt , lassen auch sie vermissen .
      Vieleicht kennen sie den , koennen/duerfen darueber aber nicht schreiben .

      Ernst Köwing hatte ein Ziel und hat darueber geschrieben und aktiv daran gearbeitet .
      Auch wenn man zu seinem Ziel anderer Meinung sein kann und darf , er hatte ein ZIEL und eine/seine LOESUNG !

      Bei ihnen sehe ich das nicht .praezise Istzustandbeschreibungungen und den Leser im Kreise rumfuehren , kann doch jeder Akademiker oder auch nicht , oder ?

      Und das mit der Kalaschnikov , Herr Mannheimer , ich bitte Sie , Veraenderungen beginnen im Kopf und nicht mit einer aufmunitionierten Kalaschnikov .

  26. “Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
    Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern.” 
 Rudolf Steiner

    Mögen sie schon jetzt scheitern.

    • @Nylama

      https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/24/kohls-verrat-nachgewiesen-an-einem-alten-spiegel-artikel/

      Der Betrug von 1990 anhand eines alten Spiegel Artikels nachgewiesen! Bundesstaat Deutschland sollte gegründet werden und eine Verfassunggebende Versammlung, Schäuble und Meckel im Gespräch:
      Was sollte nach 1990 eigentlich passieren, wie wollte man nach der sog. Wiedervereinigung vorgehen, hier kann man das nachlesen und wir bemerken, daß bereits damals eine Verfassunggebende Versammlung im Gespräch war und keinesfalls der Beitritt zum Grundgesetz der BRD. Desweiteren wurde von einem Bundesstaat Deutschland gesprochen. Schäuble hatte eine Verfassunggebende Versammlung auch bereits begonnen und nach drei Wochen ohne Angabe weiterer Gründe beendet! Aber lest selbst: Gespräch zwischen Meckel und Schäuble (…)

      Und jetzt die AfD ?

      Island ist ein kleines Land und gluecklich . Sie haben es geschafft ueber einen VV .

      Sie werden auch keinen Beleg finden , dass die VV ein Instrument der NWO ist .

      Nicht einen einzigen !

      ++++++++
      MM. BITTE VERMEIDEN SIE ABKÜRZUNGEN, DIE NUR SIE VERSTEHEN. WAS BEDEUTET “VV”? ICH VERSTEH’S Z.B. NICHT.
      ++++++++++

      • Sehr geehrter Herr Mannheimer

        VV ist auf Ihren Blog als Abkuerzung praesent und auch bekannt .
        Jedenfalls kann man vielfach Rueckschluesse ziehen aus der Vielzahl der Kommentare :

        Verfassungsgebende Versammlung .

        Ernst Köwing war entschiedener Gegner einer VV wegen des Artikel 146 GG .

        Aber das hat sich zwischenzeitlich wohl erledigt , denn eine VV steht ueber jedes GG mit oder ohne Nennunung des 146 .

        Solten Sie Zeit haben :

        https://ddbnews.wordpress.com/2018/12/20/michel-und-polizisten-wacht-endlich-auf/

        Ansonsten bitte ich um Nachsicht und

        Die Rauhnächte sind auch eine sehr wunderbare Möglicheit, mit sich selbst in Kontakt zu kommen, sozusagen ins Reine zu kommen, sich Gedanken zu machen über eigene Bedürfnisse, Belastungen und Wünsche.

        https://ddbnews.wordpress.com/2018/12/21/rauhnaechte/

    • Diese Rede hat sie niemals selbst verfasst !
      Aber sie spricht wie eine ganz Große.

      Mannmannmann, da werden Kinder in’s Feld geführt um “Interessen” zu untermauern.
      Schande über Euch !

      • @Mona Lisa

        Weiß man nicht. – Sie ist 15 Jahre alt und es sind auch zum Teil ganz besondere Kinder unterwegs, die schon als kleine Kinder teilweise Sätze herausbringen aus sich selbst – da kann dann nur eine uralte Seele in dem kleinen Körper drinstecken.

        Ich weiß jetzt nicht, ob die für die NWO spricht oder dagegen oder eben ganz allgemein gegen den grasierenden Wahnsinn aus ihrer noch hoffentlich unverfälschten Sicht.

        Dass sie da reden darf – man weiß nicht, wer ihr das ermöglicht hat.

        Es gab ja schon öfters in der Welt mal Jugendliche – meistens Mädchen – die zu ganzen Sälen von honoren Herrschaften solches in der Art sprachen.

      • Nylama,

        niemals, hat sie das selbst geschrieben !
        Das war eine Rede für den “menschgemachten” Klimawahn !
        Klimapanik allerorten – ein Politikum !

  27. Merkel und Stasi-SPD hatten während der letzten Amtsperiode die Massenüberwachung udn den Überwachungsstaate deutlich ausgeweitet udn es soll noch deutlich mehr ausgeweitet. Schließlich will NSA und Merkel 24 Stunden am Tag die gefährlichen 80 Millionen Terroristen in Deutschland belauschen und überwachen

    Personalausweis: Koalition will automatisierten Lichtbildabruf deutlich ausweiten
    https://www.heise.de/meldung/Personalausweis-Koalition-will-automatisierten-Lichtbildabruf-deutlich-ausweiten-3715373.html

    Überwachungskameras an Bahnhöfen mit automatisierter Gesichtserkennung werden schon eingesetzt dank SPD und Merkel

    Regierung beschließt Lockerung des Briefgeheimnisses und Einsatz des Bundnestrojaners
    https://derstandard.at/2000074708694/regierung-beschlisst-Bundestrojaner-und-Ende-des-Briefgeheimnisses

    NATO baut Spionage-Aktivitäten in Deutschland massiv aus
    http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2014-08/nato-autonummern-scanner-datenschutz

    “Vollständige Kopie” unserer Telekommunikation geht an den Bundesnachrichtendienst
    https://www.radio-utopie.de/2014/11/30/vollstaendige-kopie-unserer-telekommunikation-geht-an-den-bundesnachrichtendienst/

    “Strategische Überwachung der Telekommunikation”: Die verschwiegene Infrastruktur der Totalüberwachung in Deutschland
    https://www.radio-utopie.de/2015/03/16/strategische-ueberwachung-der-telekommunikation-die-verschwiegene-infrastruktur-der-totalueberwachung/

    Verfassungsgericht: B.N.D. kopierte seit 2002 die gesamte Telekommunikation am Internetknoten Frankfurt
    https://www.radio-utopie.de/2016/11/20/verfassungsgericht-b-n-d-kopierte-seit-2002-die-telekommunikation-am-internetknoten-frankfurt/

    Totalüberwachung, und damit ermöglichte politische Verfolgung aller Andersdenkenden in Deustchland, wird seit 2016 “gezielt” erlaubt
    https://www.radio-utopie.de/2016/07/02/totalueberwachung-und-damit-ermoeglichte-politische-verfolgung-wird-nun-gezielt-erlaubt/

    Die Amerikaner überwachen in Deutschland eh alles, auch weil der Wendehals im Kanzleramt das zugelassen hat
    siehe ECHELON und NSA-Skandal

    • … und noch das hier:

      “Deutsche Gefährder” spähen Paris aus!

      Ja, will der Hitler denn schon wieder Frankreich “überfallen”?

      https://www.mmnews.de/vermischtes/106711-deutsche-gefaehrder-spaehten33

      Vor wem muß man mehr Angst haben – vor den Terroristen oder vor denen, die sie auf uns “loslassen”?!

      “Schreckliche” Bürokraten und PO-litiker jedenfalls, die solche Begriffe erfinden, um den ISLAM-TERRORISMUS durch Nicht-Benennung zu verharmlosen, gehören nach unserer Befreiung von MERKELS TERROR-REGIME vor Gericht gestellt, sofern sie nicht “zufällig” von der PO-lizei “auf der Flucht erschossen” wurden.

      • Nach Macrons kostspieligen Zusagen an die “Gelbwesten”::

        Der bolschewistische “Kommissar” Oettinger verlangt hartes Vorgehen der EU-Diktatur gegen die Franzosen!

        https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_84980918/nach-zusagen-an-die-gelbwesten-oettinger-fordert-eu-defizitverfahren-gegen-frankreich.html

        Wenn sich die Völker Europas nicht endlich gegen das “EU”-Monster ERHEBEN, werden sie in diesem Versklavungs-System untergehen.

        Nur die “Selbstorganisation” des Volks an den etablierten Funktionären dieses Systems vorbei kann es wirklich erschüttern.

        https://www.compact-online.de/brauchen-die-gelbwesten-einen-politischen-fuehrer/

        Nicht einmal in Sachsen reicht es für eine AfD-Regierung:

        https://www.mmnews.de/politik/106735-insa-56

        Mit 25 Prozent scheint selbst in Mitteldeutschland das Wählerpotential der einzigen relevanten Oppositionspartei ausgeschöpft.

        Solange die völlig verblendeten Menschen die “C”DU nicht abwählen, sondern neuerdings sogar wieder stärken, ist Deutschland VERLOREN – höchstens das Kollabieren des EU-Versklavungssystems könnte wohl die deutschen Schlafschafe nochmal zum AUFWACHEN bringen.

        Die “C”DU wird einmal als “Totengräber Deutschlands” in die Geschichte eingehen, aber die Deutschen haben es diesen Volksverrätern auch leicht gemacht, sich von ihnen “BeeRDigen” zu lassen.

      • “Der bolschewistische „Kommissar“ Oettinger verlangt hartes Vorgehen der EU-Diktatur gegen die Franzosen!”

        Oettinger ist ein marktradikaler Neo-Feudalist. Es leben der Finanzmarktabsolutismus. Es lebe die marktkonforme Demokratie…

      • Der Oettinger selbst ist menschlich, moralisch und fachlich eine völlige NULL, eine Marionette im Dienst der WAHREN HERRSCHER, die ihren “Finanz-Raub” an den Völkern mit bolschewistischen Unterdrückungs-Methoden absichern und verewigen wollen, was jeder “freien Marktwirtschaft” spottet.

        Dazu hat man ja diese Kommissars-“EUdSSR” gegründet, wie uns der Sowjet-Dissident Wladimir Bukowski schon vor fast 30 Jahren prophezeite: “Meine Vergangenheit wird eure Zukunft sein.”

        Daß diese “Zukunft” infolge der Islamisierung Westeuropas NOCH VIEL SCHLIMMER sein würde, hätten sich nicht mal “gelernte Ostblockler” vorstellen können.

      • @ Alter Sack

        Vor wem muß man mehr Angst haben – vor den Terroristen oder vor denen, die sie auf uns „loslassen“?!

        ______________________________

        In Stuttgart ist man vorbereitet auf weihnachtliche Terroranschläge (geplante) am Flughafen….
        in Marokko werden 2 Frauen pünktlich geschächtet. Ein Terroranschlag ist zwar nicht im geplanten Ausmaß, aber dennoch geglückt (Straßburg) und zwar direkt auf dem Weihnachtsmarkt, was die Stoßrichtung unzweideutig klar macht.

        Und schon wieder brausen Autos (also die Fahrzeuge selbst..) in Menschenmengen, das machen die so in der Weihnachtszeit, vermutlich ein Fehler im Automatikprogramm der Fahrzeuge.

        In Recklinghausen sind die Auto-Dschihadisten unterwegs.

        http://www.pi-news.net/2018/12/recklinghausen-bosnischer-selbstmoerder-faehrt-in-menschengruppe/
        Mainstream-Medien haben nicht viel gelernt
        Recklinghausen: Bosnischer Selbstmörder rast in Menschengruppe

        Die Berichterstattung unserer Medien wie immer mau.

        Und es wird sich heftig dem Islam in vorauseilendem Gehorsam unterworfen:

        Migrationspakte werden unterzeichnet, Vergewaltigungen schweigend akzeptiert bzw. kaum mit medialer Aufmerksamkeit belegt, und Weihnachtskarten werden neuerdings auch ohne Weihnachten zu erwähnen versendet.

        Also man sagt: “Frohes Abnehmen” und auf der Karte hinten steht “Zum Ramadan”…

        Die Weihnachtsbaumverkäufer werden aus dem Stadtbild vertrieben (vermutlich wurde sie auch angegriffen oder bestohlen?) Nur das Glühweinsaufen, das feiert fröhliche Urstände.

        Man kann diesen Zustand wohl nur noch im Vollsuff ertragen, wies scheint.

        Also kurz:

        Alles in bester Ordnung. Es wird wie seit 3 Jahren immer zu Weihnachten kräftig zermalmt, zermatscht, abgeknallt, geschächtet, vergewaltigt und verschleppt, gemessert, und ein kleines bißchen Massenmord geplant (Terroranschläge in großem Stil – Flughäfen, Weihnachtsmärkte, Einkaufsmeilen).

        Doch halt – die Einkaufsmeilen sind nicht so beliebt als Ziele. Könnte es sein, daß da die Haremsdamen der Scheichs auch mit erwischt werden könnten, wenn sie gerade beim Großeinkauf sind?

        Da die ja immer im Privatjet unterwegs sind, würden sie bei den ersten beiden Zielen nicht in Mitleidenschaft gezogen. Gef*ckt eingeschädelt…

      • @ eagle1

        Nüchterne “Lagebeschreibung” der Islam-Kloake “Merkel-SCHLAND” anno Domini 2018, der man nichts mehr hinzufügen muß.

        Der “Glühweinsäufer” ist halt geduldig, er vertraut auf die “C”DU und die Grünen Khmer – die werden’s schon richten, daß er immer genügend Glühwein bekommt. Bis das Ausschenken von Alkohol verboten wird und er sich die Augen reibt: “Wiiiiie konnte das nur kommen?”

  28. Henry Makow heute:

    https://www.henrymakow.com/2018/12/yellow-vests-spontaneous-rev.html

    Ich stelle den Anfang übersetzt ein, alles Weitere im Artikel:

    Gelbe Westen – Spontane Revolte oder Farbenrevolution?
    21. Dezember 2018

    H-ec.png
    (Links, die Einsiedlerkarte von 2017 Economist Cover. Gelbe Westen sagen nein zur Kraftstoffsteuer der EU und der TTIP.)

    Die Revolte der Gelben Weste mag echt sein, aber
    Der Franzose Jean L hisst einige rote Fahnen.
    Haben die Bankiers es als falschen Widerstand initiiert?
    oder ist es außer Kontrolle geraten?

    von Jean L
    (henrymakow.com)

    Letzte Woche informierte mich mein Enkel über zwei kuriose Fakten über die aktuelle Bewegung der Yellow Jackets.

    1) giletsjaunes.com wurde bereits am 15. Mai 2017 in den Vereinigten Staaten registriert (kurz nach der Wahl von Macron und am Tag nach seiner Installation) und das letzte Update ist 2018-12.

    Alle Informationen über diese Namensdomain sind mit dropcatch.com gesichert und der Transfer der Namensdomain ist gesperrt und die Adressen des Einlegers und der technischen Verwaltungskontakte befinden sich unter der gleichen Adresse (2635 Walnut Street – Denver/Colorado), die Registar HugeDomaines.com entspricht.

    Fragen: Warum Denver und nicht Paris für eine französische Bewegung? Und warum solche Vorsichtsmaßnahmen, um es zu verbergen?

    ……..

  29. Ich habe soeben das Video über die Ermordung Schächtung der Touristin in Marokko gesehen, welche auf grausame Weise von Moslems gemäß Koran bei vollem Bewusstsein hingerichtet wurde!
    So Werte Gutmenschinnen sieht eure Zukunft aus!
    Wer meint sich das ansehen zu müssen kann das noch über einen Link von Hartgeld tun!
    ⚠️ Warnung Absolute Kotzgefahr!
    Da es pausenlos gelöscht wird habe i h es gesichert als Beweis!
    Islam ist Frieden? Ihr Volksverräter!

  30. Der Fluch der Blutraute ?

    Islam-Terror in Marokko : Maren und Louisa grausam geschächtet ! ! ! !

    http://www.pi-news.net/2018/12/islam-terror-in-marokko-maren-und-louisa-grausam-geschaechtet/

    http://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2018/12/halsabschneider.jpg

    Bis zur schleichenden Radikalisierung des Islams vor einigen Jahren war Marokko eines der schönsten und sichersten Reiseländer der Welt. Selbst allein reisende Frauen konnten im Wadi Draa-Gebirge, nur 50 km südlich vom UN-seligen Marrakesch gelegen, ohne weiteres sicher reisen und die Kultur der Berber kennen lernen. Die Kasbahs von Ouarzazate und Air Ben Haddou sind legendäre Reiseziele !

    Seit Dezember 2018 spätestens ist das nun vorbei . . . .

    . . . . am Rande des Atlas-Gebirges die Leichen zweier jungen Frauen – der 24-jährigen Dänin Louisa Vesterager Jespersen und ihrer vier Jahre älteren norwegische Freundin Maren Ueland gefunden.

    Nun steht fest :
    Die beiden in Marokko ermordeten skandinavischen Rucksack-Touristinnen sind das Opfer von Islamisten geworden.
    „Der radikale Islam ist wegen des Profils des festgenommenen Verdächtigen und der drei gesuchten Männer nicht ausgeschlossen“, verlautete am Mittwoch aus Ermittlerkreisen

    VORSICHT ! ! ! ! . . . . SEHR GRAUSAMES VIDEO ! ! ! !

    NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN ! ! ! !

    Halsabschneider – mindestens eine der Frauen wurde enthauptet !

    Aber es kommt noch schlimmer: Nach deutschen Medienberichten wiesen die Leichen „am Hals Stichverletzungen auf“ (die „Zeit“), euphemistisch ausgedrückt für eine brutale Schächtung der Opfer nach islamischem Opfer-Ritual. Ermittler untersuchen derzeit ein Video, das in den sozialen Medien aufgetaucht ist und von einem der Mörder stammt.

    In dem eine Minute langen Vimeo-Film ist zu sehen, wie zwei Personen einer schreienden jungen Frau mit einem langen Messer den Kopf abschneiden.

    • Die “Marrakesch-Morde” an 2 Skandinavierinnen:

      Symbol unserer “Zukunft” in Macrons “EurAfrika” mit weiteren 200 Millionen afrikanischen Einwanderern, darunter vor allem auch die äußerst brutalen und fanatischen “Nafris”!

      https://new.euro-med.dk/20181221-marrakesch-morde-koran-schwert-vers-grausames-video-symbol-der-europaischen-zukunft-in-eurafrica-mit-200-mio-weiteren-afrikanischen-einwanderern-bis-2050.php

      In diesem Artikel werden auch die VERANTWORTLICHEN für den Völkermord an den Europäern genannt, von denen all diese medial und schulisch “zwangsveblödeten” Menschen nicht die geringste Ahnung haben und so den ISLAM-Mördern uns offene Messer laufen:

      Freimaurer, Moslembrüder, Globalfaschisten und Juden, die den sog. “IS” geschaffen haben, um mit Hilfe dieser von ihnen geschaffenen und geführten Terrororganisation einen “verdeckten Krieg” in Syrien und in Europa führen zu können, sich aber selbst dabei “die Hände nicht schmutzig machen” müssen!.

      Gelingt es den Europäern nicht, diese verbrecherischen “Eliten” AUSZULÖSCHEN und zu TÖTEN, werden 500 Millionen Europäer AUSGELÖSCHT und GETÖTET!

      Und es bleibt ihnen allenfalls die Hoffnung auf die “Wiederkunft Christi” zum GERICHT, die diesem Morden auf Erden nach christlicher Erwartung auf jeden Fall ein Ende machen und die Täter einem “Endgericht” zuführen soll, das all diese Freimaurer, Illuminaten, Rothschilds, Soros’, Merkels, Macrons, Timmermans’, Junckers, Oettingers EWIG IN DER HÖLLE SCHMOREN lassen wird – wie von DANTE eindrücklich beschrieben.

      Sollten die Europäer allerdings noch rechtzeitig AUFWACHEN und ihre TÖDLICHE LAGE erkennen, wird man diese Lumpen aus ihren Villen und Büros zerren, durch die Straßen jagen und von “Standgerichten” an den nächsten Straßenlaternen oder Baumästen AUFHÄNGEN lassen.

      • Irlmaier: wenn die Lumperei aufkommt, wird man alle Amtsträger aufhängen – auf Bäumen, oder gleich am Fensterkreuz…..

      • richtig biersauer – und die Krönung – auf einem Facebook Profil einer der Damen war ein – Weisse sind das Letzte, alle anderen sind die Guten – Film gepostet – macht inzwischen schon die Runde im Netz.
        Na dann, man hat wohl bestellt – und geliefert bekommen. So dermaßen gehirntot zu sein, was ist mit den jungen Frauen im Kopf passiert?

    • es ist echt schlimm -Wahnsinn was den beiden skandinavischen Frauen passiert ist. Allerdings kann ich diese Beiden überhaupt nicht verstehen. Wieso haben sie es gewagt frei Schnauze als wären sie am Ululu (Red Rock) in Australien untwegs. Wei kann man in einem Islamischen Land unbekümmert in einer einsamen Berggegend herummarschieren und in einem mikrigen Zelt unbewacht campieren?! Da ist ja ein Überfall -zumal schlimmeres wie jetzt Wirklichkeit wurde. fast schon vorprogrammiert.

      Die Beiden waren erwachsene Menschen- leider offenbar typische Nordlichter -Gutmensch linkstickend – ungeachtet, bzw. nicht beachtet den Islamischen Bedingungen die längst vor ihrer Haustüre in Schweden existieren. Schweden ist für Frauen längst das gefährlichste Land außerhalb Afrikas geworden, mit einer Vergewaltigungshäufigkeit, die zehnmal höher liegt als bei seinen europäischen Nachbarn.“ (David Goldman, Asia Times) Und nicht von eheimischen blonden schwedischen Jungs verursacht, sondern durch deren Flüchtlingspolitik. 40 Jahre linksrotgrün Multikulti und der Islam haben gewaltige Spuren hinterlassen.

      https://www.basel-express.ch/redaktion/geopolitik/315-un-schweden-wird-bis-2030-ein-dritt-welt-land-werden

      Es ist das Land, das in nur wenigen Jahren in der internationalen Sicherheitsrangliste um mehr als 30 Plätze abgerutscht ist, zum Failed State wurde, in weniger als 10 Jahren komplett Islamisiert wird. Und.. in dem sich die Polizei mehr damit beschäftigt, Vergewaltigungen zu vertuschen, missbrauchte Frauen und Kinder davon abzuhalten, eine Anzeige zu erstatten und „Gedankenverbrechen“ zu verfolgen, als gegen die kriminellen „Flüchtlings“ – Banden vorzugehen.

      Ich gehe mal von dem aus dass diese ermordeten Frauen davon nichts wußten, abgestritten haben oder einfach verdrängten. Dass sie aber dann alleine in Marokko waren, zeugt von unglaublicher Blauäugigkeit und Leichtsinn. Niemals im Leben würde ich in diesen Nafri Staaten meinen Fuss setzen. Höchstens 11.000 m drüber fliegen in friedliche, sich selbst schützende Länder. (Nafri“-Staaten sind dem Papier zufolge: Ägypten, Marokko, Algerien, Libanon, Lybien, Syrien und Tunesien). Wenn von diesen nordafrikanischen Ländern schon Gewalt in Europa importiert wird, kann man sich dies in deren eigenen Ländern erst recht ausmalen.
      siehe dazu auch:https://www.bayernkurier.de/inland/21000-gewaltimport-aus-nordafrika/

      Info:
      Auch PI berichtet von dem MOrd an den beiden Frauen – inklusive eines gesicherten Stills aus dem blutigen Marokko Video.
      Auch PI lässt ebenfalls kein gutes Haar an Merkel- denn sie in 1. Linie und andere Psychopathen meinen tatsächlich ihre “Flüchtlinge” und der Islam hätten damit nichts zu tun, Der Islam gehört zu Deutschland- und die Morde,der Terror? Das ist doch Augsburger Puppenkiste für Kinder! Und wir die marionetten?
      Warum sind solche Menschen noch immer nicht in der Klapsmühle?

      Stattdessen unterzeichnen diese Menschen/Ländervertreter einen Pakt mit denjenigen Ländern, die sogar ebenfalls für diesen Irrsinn und Islam- Wahnsinn mitverantwortlich sind, wenn nicht sogar die Urheber !
      Ausgerechnet in Marokko wurde dieses UN Experiment, Europa mit Abermillionen Migranten zu fluten durch Merkel, inkl. der schwedische Regierung unterzeichnet.
      das erste Ergebnis wurde bereits nun wenige Tagen und Stunden später geliefert.
      Einfach zum kotzen.
      Trotz deren Fahrlässigkeit- mein herzlichstes Beileid an die jetzigen Opfer und ihre Familien. Wie oft noch???? Die Zeiten der friedlichen Urlaubstrips und des friedlichen Zusammenlebens sind ein für alle Male vorbei. Heute musst/kannst du dich nur noch selbst so gut es irgend geht schützen. Der Staat, Europa, Deutschland macht genau das Gegenteil.!

      gestern 20.Dezember 2018
      Der Fluch der Blutraute?
      Islam-Terror in Marokko: Maren und Louisa grausam geschächtet
      http://www.pi-news.net/2018/12/islam-terror-in-marokko-maren-und-louisa-grausam-geschaechtet/

    • “Die beiden in Marokko ermordeten skandinavischen Rucksack-Touristinnen sind das Opfer von Islamisten geworden.”

      Sie sind nicht Opfer von Islamisten, sondern Opfer des Islams. Der Lebens- und Handlungsanweisung für Muslime. Natürlich, will das kein muslimisches Land zugeben. Uns christlich Stämmigen, wird eine völlig andere, eine falsche Welt vorgespielt.

      Kampfbefehl Allahs: “qatala” (kämpfen mit der Waffe)

      Sie behaupten (uns gegenüber) dass Allah Mord und Selbstmord verboten hat. Bei den üblichen Dialogveranstaltungen kommt es immer gut an, wenn der Eindruck erweckt wird, die gewaltbereiten Muslime könnten sich nicht auf Allah berufen, da er ja das Töten und die Gewalt verabscheue.

      In aller Regel, wird dann darauf hingewiesen, dass auch nur eine verschwindend
      kleine Anzahl von Muslimen jene deutlichen Worte und Befehle allahs,in den Koransuren und – versen von Edina verschwiegen, welche das Töten und Getötetwerden zum Wesen eines gläubigen Moslems erklären. Allahs Befehl in Koran Sure 9,111 spricht eine deutliche Sprache:

      “Sie kämpfen auf Allahs Weg, und so töten sie und werden getötet”

      Im gleichen Vers bezeichnet Allah es als sein “bindendes Versprechen”, dass diejenigen, die “auf seinem Weg” töten und getötet werden,ins Paradies kommen. Dies ist die einzige Sicherheit für Muslime ins Paradies zu gelangen, weil Allah sich dies selbst auferlegt hat. Zitiert aus: “Islam und Gewalt” Offener Brief, von Wilfried Puhl – Schmidt. Seite 20.

  31. Wie kann es sein , daß immer noch junge Frauen allein in so ein Scheißland fahren ?
    Ich komm da nicht ganz mit . Schlimm . . . einfach nur noch schlimm das Ganze .

    • @ Terminator: wie kann es noch sein das junge Frauen in so ein Scheissland fahren?
      Weil dank Frankfurter Schule, oder sagen wir von Linker Erziehung von Kita bis Uni inclusive jüdischer Umerziehung jegliche Gefahr Erkennung ausgeschaltet wurde!
      Und immer eingebläut wurde Islam ist Frieden und mein Ali liebt mich der ist gaaanz anders als alle Alis zusammen! Bis Rübe rollt!
      Also kann man sagen Mittäter sind auf jedenfalls die komplette Erziehungspolitik seid zig Jahrzehnten!

    • Terminator: Nicht nur das. Ich wundere mich schon lange. Nicht nur, dass unsere jungen Frauen, aber auch ältere Frauen zumeist alleine in solche Länder fahren.
      Eine Italienerin wollte beweisen, dass der Islam friedlich und frauenfreundlich ist und wollte deswegen bis was weiß ich wohin in Moslemien trampen. Sie ist bis zur Türkei gekommen. Dort wurde sie vergewaltigt und umgebracht.
      Ebenso war eine Engländerin auf diesem Trip. Ihr ist das gleich widerfahren.
      Aber in unserem Land sind doch die Mädchen und Frauen ganz “wild” auf Neger und/oder Moslems. Je hässlicher und primitiver diese Monster sind um so begehrter.
      Ich frage mich schon lange, ob die das wirklich nicht mitkriegen, dass die Vergewaltigungen und Morde rasant zugenommen haben. Kriegen die das wirklich nicht mit, dass Mädchen und Frauen in diesen Religions- und Kulturkreisen nichts wert sind? Warum sind diese Mädchen und Frauen so sehr drauf aus, sich mit diesen Monstern einzulassen? Und demonstrieren diese Mädchen und Frauen auch noch gegen Demos die gegen üble Gewalt gegenüber Mädchen und Frauen gemacht werden. Wenn für Ermordete Blumen und Kerzen niedergelegt werden ist das rassistisch und ausländerfeindlich. Und dann stehen diese Schnallen auch noch mit ihren “Refugees wellcome-Schildern an den Straßen.
      Es geht schon so weit, dass wer nicht mit Negern poppen will, ausländerfeindlich und rassistisch ist.
      Ich habe das schon in früheren Kommentaren geschrieben: Es sind Verbrechen an unseren Mädchen und Frauen wenn “man” sie nicht mehr warnt. Die Bedürfnisse illegal eingereister Sexgangster und Mörder sind eben wichtiger als unserer Kinder, Mädchen und Frauen. Diese lässt man buchstäblich ins offene Messer laufen.

  32. (hier sind gleichzeitig Teil 2 und Teil 3, sie sind Fortsetzung und Ende meines Leserbriefs
    “Karlfried sagt: 20. DEZEMBER 2018 UM 21:34 UHR”)

    (die letzten Zeilen des obigen Leserbriefs waren:)
    In dieses sich selbst steuernde Gebilde greifen nun Kräfte von außen ein und diese wirken an Stellen, an denen sich ihr Einfluß vervielfacht. Zudem bleibt der gewonnene Einfluß bei der Fremdgruppe, und deren Einflußbereiche werden immer größer und für das Hauptvolk wird der Zutritt in diese abgegebenen/abgenommenen Bereiche immer schwieriger, schließlich ganz unmöglich.

    (Und jetzt folgen einige Beispiel dazu:)
    Dazu einige Beispiele:
    a) Die Juden in Deutschland nach der Judenemanzipation ungefähr im Jahr 1812 und in den folgenden 100 Jahren. Ein Musterbeispiel für den explosionsartigen Machtzuwachs. Auf folgender Grundlage: Einerseits fordern sie vom Hauptvolk die Gleichberechtigung, andererseits hängen sie selbst zusammen wie die Kletten und fördern sich gegenseitig. Dadurch haben sie (im Durchschnitt von Millionen Einzelhandlungen gesehen) gegenüber dem Hauptvolk einen gewissen Vorteil, und in der Summe von Millionen Einzelhandlungen führt das dazu, daß das Hauptvolk viel verliert und die Sondergruppe viel gewinnt. Suchwort “Heinrich von Treitschke”, dieser hat das in vielen Einzelheiten beschrieben.

    b) Die Chinesen in den USA und Kanada und in vielen Ländern Südostasiens: Sie sind freundlich, höflich, strebsam, arbeitsam. — Aber in den “Chinatowns” der USA bekommt kein Weißer oder Neger geschäftlich einen Fuß auf den Boden. — In Europa betreiben die Chinesen den Hafen von Athen (Piräus), haben somit Zugang zur Europäischen Union. Quelle: https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-04/neue-seidenstrasse-china-griechenland-europa-containerhafen-piraeus

    c) Die Juden in den USA. Beide großen Parteien haben sehr reiche jüdische Geldgeber, welche den Wahlkampf finanzieren. Auf republikanischer Seite ist dies Sheldon Adelson. Vor dem eigentlichen Wahlkampf stellen sich die Bewerber für das Präsidentenamt bei ihm vor, und er entscheidet, wen von ihnen er beim Wahlkampf mit Geld unterstützt. Das ist in den USA wohlbekannt (Suchwort “Sheldon Primaries” in eine Suchmaschine eingeben).
    Sowohl christliche als auch jüdische Zeitungen schreiben darüber. Hier ein Zitat aus einer jüdischen Zeitung. Es ist die “New York Jewish Week-Times of Israel”
    https://jewishweek.timesofisrael.com/whos-ahead-in-the-sheldon-adelson-primary/
    Hier in diesem Zeitungsaufsatz bekennen sie freimütig, daß sie (als amerikanische Staatsbürger) den Präsidenten danach aussuchen, wie stark er sich für die Sache Israels (also eines ausländischen Staates) einsetzt und weniger danach, wie sehr er sich für das amerikanische Volk einsetzt. — Der Zeitungsbericht ist sehr aufschlußreich. Vor allem auch, weil sie das alles selbst, von sich aus und für ihre jüdischen Leser schreiben, die genau das lesen wollen, weil sie das gut finden.

    d) Türken und ähnliche in Deutschland. Sie kaufen Häuser, häufig mit Bargeld, und nach und nach ziehen die Deutschen aus der Umgebung weg und die Türken kaufen die übrigen Häuser für kleines Geld auf. Das ist eigentlich überall in den Altstädten, aber auch an anderen Standorten zu beobachten.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Das ist überall in den weißen Ländern zu beobachten: Minderheiten kommen herein, fordern “gleiche Rechte” und dann halten sie unter sich zusammen wie Pech und Schwefel und tricksen somit die angestammten Völker aus.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    An Alter Sack: Vielen Dank für Ihre Antwort auf den ersten Teil meines Leserbriefs.

  33. @ Karlfried sagt:
    21. Dezember 2018 um 10:36 Uhr

    Türken und ähnliche in Deutschland. Sie kaufen Häuser, häufig mit Bargeld, und nach und nach ziehen die Deutschen aus der Umgebung weg und die Türken kaufen die übrigen Häuser für kleines Geld auf. Das ist eigentlich überall in den Altstädten, aber auch an anderen Standorten zu beobachten.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Das ist überall in den weißen Ländern zu beobachten: Minderheiten kommen herein, fordern „gleiche Rechte“ und dann halten sie unter sich zusammen wie Pech und Schwefel und tricksen somit die angestammten Völker aus.

    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

    Parasiten sind das . Schmarotzer . Man kann auch sagen UNGEZIEFER !

    Und dieses gilt es AUSZUROTTEN . Ich wär dabei , ohne mit den Wim . . . . . 😉

    LG

    • @ Terminator und Karlfried:

      Nicht alles darf man in Deutschland sagen, selbst wenn es stimmt.
      Ich würde es begrüßen, wenn man Gesetze zur Rückführung der Betreffenden verschärfen und danach auch durchsetzen würde.
      Das würde Deutschland von einer Last befreien.
      Das mit dem “Ausrotten” bietet den Alliierten nur den Vorwand, noch mehr Besatzungstruppen nach Deutschland zu schicken.

      Bitte vergessen Sie nicht, die Staaten BRD und DDR wurden aus dem Staatenverzeichnis der UNO gestrichen. Dafür wurde die NGO Germany eingetragen, was damals vom Aussenminister Genscher unterschrieben wurde.

      Für Germany und Japan gilt auf Weiteres: Sie sind die einzigen Staaten in der Feindklausel der UN.
      Das bedeutet: Jeder Staat darf im Fall des Falles ohne Vorankündigung einmarschieren.

      In Germany darf nur Bundeskanzler werden, der vom Deep State der USA genehmigt ist. Gleiches gilt für alle Abgeordnete und ihr Abstimmungsverhalten.
      Wer opponiert, fliegt aus der Parteiliste der nächsten Wahl.

      Z.B. Westerwelle. Er hat sich im Casus Libyen bombardieren enthalten. Kurz darauf war er den Parteivorsitz los. Nach Ende seiner Ministerkarriere verstarb er plötzlich. Die FDP bekam katastrophale Wahlergebnisse.

      Oder Hugo Chavez aus Venezuela. Er wollte für das Erdöl ordentliches Geld. Er wollte es nicht mehr zu Sonderpreisen an die US verschenken. Tja, auch er ganz plötzlich verstorben.

      Oder Möllemann. Der hatte ein wenig zu viel mit den Arabern geflirtet.
      In seinem Sportklub gab es innerhalb weniger Monate drei Fallschirme, die sich nicht öffneten. Der erste war auch seiner, der aber von einem Kamerad benutzt wurde. Der zweite war eine junge Frau, die zu Tode stürzte, der dritte war wieder seiner, wodurch auch er ums Leben kam. Wenige Wochen vorher hatte ein Auto seiner Familie einen schweren Unfall. Nur dass er nicht am Steuer gesessen hatten, sondern seine Tochter.
      ——————————————-

      Noch immer gilt:
      – Directive JCS 1067/6:
      „Deutschland wird nicht besetzt zum Zwecke der Befreiung, sondern als
      besiegte Feindnation…“.

      Bestätigt von Obama bei seinem Besuch in Ramstein.
      ———————————
      Winston Churchill 1938
      „Was wir wollen, ist eine restlose Vernichtung der deutschen Wirtschaft.“

      Winston Churchill, Kriegsverbrecher und Freimaurer am 7.2.1945 auf der
      Konferenz von Jalta
      „Wir haben sechs oder sieben Millionen Deutsche umgebracht.
      Möglicherweise werden wir eine weitere Million oder so töten, bevor
      der Krieg zu Ende ist.“

      Winston Churchill 1945:
      „Wir hätten, wenn wir gewollt hätten, ohne einen Schuss zu tun, verhindern
      können, dass der Krieg ausbrach, aber wir wollten nicht.“

      Zionist W. Shabotinski in der jüdischen Zeitung „Nach Retsch“ (Unsere
      Rache) laut A. Melski in „An den Quellen des großen Hasses – Anmerkungen
      zur Judenfrage“, Moskau 31.7.1994
      „Unsere jüdischen Interessen verlangen die vollständige Vernichtung
      Deutschlands. Das deutsche Volk ist eine Gefahr für uns.“

      Bernhard Lecache, in „Le droit de vivre”, am 18.11.1938:
      “Es ist unsere Sache, die moralische und wirtschaftliche Blockade
      Deutschlands zu organisieren und diese Nation zu vierteilen: … Es ist unsere
      Sache, endlich einen Krieg ohne Gnade zu erwirken.“

      Kaufman, Hooton, Morgenthau, sie alle schmiedeten Pläne für die totale Zerstörung Deutschlands und die Vernichtung des deutschen Genmaterials.

      Das ist aktuell im Gange.Das Land wird mit Noplies und Vorderasiaten geflutet, während die deutsche Wirtschaft und Industrie eingestampft wird, die Energieversorgung an erster Stelle.

      Spätestens die Enkel werden wohl versuchen, wieder Steinkohle zu fördern?

      Wir hatten ein paar Jahre Aufschub für Deutschland, als Puffer gegen die UDSSR.
      Dies nur, weil Stalin unberechenbar geworden war. Er folgte den Anweisungen der Großfinanz nicht mehr.
      Daher wurde er schlußendlich vergiftet, wie vor ihm schon Lenin.
      Auch Chruschtow war nicht so zuverlässig.

      Aber heute braucht der Deep Staate Germany nicht mehr. Also ist Germanyy wohl zum Abschuß freigegeben. Dabei sitzt die “Elite” in den Rängen und schaut belustigt zu.

      • @S.Gruenbaum

        … doch doch, die brauchen uns noch als Puffer.
        Gesamtpolitisch und geographisch betrachtet, sind die USA ohne uns im A…. !
        Wenn “Eurasien” gelingt, sind die USA Schnee von gestern.

      • @ S.Gruenbaum sagt:
        21. Dezember 2018 um 22:00 Uhr

        Nicht alles darf man in Deutschland sagen, selbst wenn es stimmt.

        ——————–

        doch, sollte man auch.
        und man sollte auch mitten im geschäft bei aldo sagen das man afd wähler ist.
        da passiert garnix.
        ausser das einige doof gucken.

        und, lasse doch…..

        ps: mir hat man schon dezent schläge wgen afd angedroht. Noch nix passiert. Witzigerweise stehen da einigen “gesichts” moslems hinter mir.

    • wenn Deutsche auch zusammenhalten würden – und sich nicht wie gewünscht von der Kabale – selbst am meisten an die Gurgel gingen – wäre dieser Spuk bald ganz vorbei.

    • terminator,

      sie haben im grunde “etwas” recht.

      aber hauptproblem ist das deutsche nicht mehr werfen.(bitte jetzt nicht den spruch bringen das man D gesundschrumpfen sollte. Leute die das sagen haben weder vom kinderkriegen oder rechnen NULL ahnung)
      parasiten sind im übrigen unsere führer und 90% aller beamte.
      und das jeder türke einen kredit für immobilienkauf bekommt und jeder deutsche in gleicher stellung eben nur kredit bekommt wenn er 100 bürgern vorweisst, das bestimmen nicht die moslems. das bestimmen deutschdeutsche.
      dazu kommt das deutsche von etwa 0 Uhr bis 24 Uhr angst haben ein risiko einzugehen. OK, das ist denen anerzogen worden seit dem alten fritz. Aber es ist fakt.
      klar, türken die pleite(steurn einstecken in die tasche) machen schliessen schon im gerichtssall über handy einen neuen mietvertrag für den neunen dönerladen ab. Ein deutscher geht ertsmal zum therapeuten um die peinlichkeit wegzudrücken.
      mal ehrlich. All die “moslemfreundlichen” gesetze dazu gibt es schon seit vor moslemzeit. Und zwar gemacht von deutschdeutschen.

      kein wunder das die musels die deutschen als reudige köter bezeichnen. recht habense.

      bitte nachdenken!

  34. neues flesch-Video:

    “EXKLUSIV: „12 Menschen wurden geopfert!“ Stefan Schubert über den Anschlag auf dem Breitscheidplatz ” :

    • @Freidenker

      Irgendwas ist da oberfaul.
      Angeblich soll das Video der Frauen-Schlachtung Stundenlang auf Facebook online gewesen sein.
      Facebook lässt normalerweise nichts Stundenlang online, was die rechte Szene in Rage versetzen könnte.
      Manche User vermuten sogar eine gestellte Schlachtung bzw. per Bearbeitung hergestellte.

      Hier soll Glasklar aufgewiegelt werden.
      Was ist der Hintergrund, was bezweckt man damit und wer hat ein großes Interesse daran ?
      Soll die “große Krise” von der im EU-Parlament die Rede war, angeheizt werden ?

      “Um unsere Interessen durchzusetzen, brauchen wir eine große Krise.”
      Wer hat das doch gleich wieder gesagt ?

      Das wird hier alles jeden Tag mysteriöser.

      • @ Mona Lisa:

        „Um unsere Interessen durchzusetzen, brauchen wir eine große Krise.“
        Wer hat das doch gleich wieder gesagt ?

        Es war Nicholas Rockefeller zu Aaron Russo.

        Jahre später hat Schäuble in etwa den gleichen Satz gesagt.

      • @S.Gruenbaum
        Danke !
        Ich dachte das hätte Ischias gesagt, aber is egal, eh alles ein und dieselbe Mischpoke.

        @Freidenker
        Nochmal zu Amri :
        Wenn das CIA Amri benutze um an Hintermänner zu gelangen, dann wurde er auch rund um die Uhr beschattet. Das heißt, sie haben gesehen, wie er in den Lkw stieg und sie wussten aus Frankreich, was es bedeuten kann, wenn einer wie Amri in einen Laster steigt.
        Spätestens zu diesem Zeitpunkt hätten sie in stoppen müssen, was sie aber nicht taten.

        Von wo aus ist der Laster eigentlich gestartet ? das müssen die demnach doch wissen. Startete er weiter weg oder nur um die Ecke Breidscheidplatz, so dass vielleicht keine Zeit mehr zum stoppen blieb ? Dauert ja immer bis die sich formiert haben.

        Zum CIA :
        Das CIA hatte ja ein Eigenleben aufgebaut (ist eventuell heute noch so).
        War Trump in die CIA-Pläne um Amri in DE schon involviert oder nicht ?
        Das ist wichtig. Wir müssen wissen, wo Trump steht und ob er es absichtlich in DE auf Opfer ankommen lässt.
        Trump sagte Sinngemäß “Die Deutschen werden sich ihrer Regierung entledigen”
        Steckt er hinter den Aufwiegelungen und der Stimmungsmache in DE ?

        Himmel noch eins, die Welt wimmelt nur so von Hackern und kriminellen Gestalten. Ist denn keiner von denen mal in der Lage ein paar PC’s und Handys zu knacken, oder ein paar Wanzen einzuschleusen.
        Wir brauchen Gesprächsaufzeichnungen aus dem Kanzleramt, Innen/Außenministerien, Verteidigungsministerium und und und, alles was geht.

        Whistleblower gesucht !

    • Tja … das hat unsere Volksmördermeisterin ja angekündigt, dass es zu “Verwerfungen” kommen wird und “wir” uns besonders auf eine zunehmende Zahl “Jugendkriminalität” einstellen “müssen”. Wobei jeder bis 40 gemeint war.

      Die wusste also bestens darüber Bescheid, was uns erwartet.
      Das ist Morden und Vergewaltigen mit Ansagen !
      … und hat mit einer Landesregierung nicht das mindeste zu tun.

  35. Müssen wir ggfs. damit rechnen, das der islamistische Goßterror-Angriff auf unser Land an Weihnachten erfolgt?

    Ein großer Angriff kann quasi “über Nacht”, wie in Frankreich, bedeuten: Ausnahmzustand, Kriegsrecht und “EUrogendfor”-Militär-Regierungsübernahme,
    damit sich die EUdSSR-Diktatur dann “stark” im “Kampf gegen den Terror” zeigen kann. Und der Bürger jubelt der EU dann wieder in “der Krise” zu !
    (“Problem/Reaktion/Lösung”)

    neues EpochTimes-Video:

    “Bundespolizei: Warnung für alle vierzehn deutsche Flughäfen vor kampfbereiten Islamisten” :

    https://www.epochtimes.de/video/deutschland/bundespolizei-warnung-fuer-alle-vierzehn-deutsche-flughaefen-vor-kampfbereiten-islamisten-a2746431.html

    • … vor allem sollten wir uns darauf einstellen, dass genauso wie im Fall ANIS AMRI / Berlin-Breitscheitplatz, die “Islamonauten” ABSICHTLICH wieder ungehindert FREIES SPIEL bekommen !!!!!

      Von daher können wir unserer Polizei leider zu NULL PROZENT vertrauen,
      wenn wir am Leben bleiben wollen !!

      Für das aktuell herrschende, Geheimdienst-durchseuchte, UNRECHTS-SYSTEM sind wir nur “Kollateralschäden”. Der Amri-Fall und die vom SYSTEM produzierten Toten BEWEISEN diesen Fakt. Leider weiß die große Masse in unserem Land immer noch NICHTS über diesen speziellen Fall. Auch wenn Herr Schubert exzellente Aufklärungsarbeit darüber leistet. Vor allem zieht das Volk UND DIE AUFRECHTEN POLIZISTEN immer noch nicht die KONSEQUENZ aus der Enthüllungen von Herrn Stefan Schubert – DAS ist das wirklich Tragische an der Sache !

      • @Freidenker

        … vorletztes Jahr zu Weihnachten hatte ich zig Exemplare “Grenzenlos Kriminell” von Ulfkotte und Schubert an m.M.n. aufgeweckte Bekannte verschenkt. Ein Jahr später stellte sich heraus, sie hatten es immer noch nicht gelesen – bis heute nicht.
        Das wird nix mehr mit denen, sie WOLLEN es nicht wissen. Nun, und wer nichts weiß, kann auch keine Konsequenzen ziehn. Die leben und kapseln sich ganz bewusst in ihrer Blase ein.
        Angst vor der eigenen Courage, nennt man das.
        Die lassen ganz bewusst uns das machen, gehts schief, waren sie nicht dabei, gehts gut, gehören sie zum Volk. Praktisch, was ?
        Man sollte ihnen jedes Gespräch und jede Information konsequent verweigern. Nur so sind sie gezwungen sich selbst damit zu beschäftigen und zu forschen.
        Von mir kriegt jetzt schon länger keiner mehr was erzählt. Die wollen ausgesuchte Fertigkost in praktischer Verdauungsgröße Häppchenweise und ich soll mir die Nerven ruinieren, damit sie wenigstens das fressen …. fällt mir ja im Traum nicht ein. Wer unwissend sein und bleiben will, der weiß dann halt auch nichts und muss mit den Konsequenzen seiner Dummheit leben und sterben.
        Mir komplett egal. Von solchen Leuten hat der Widerstand eh nichts zu erwarten.

      • @Mona Lisa,
        ja, zu der Erkenntnis bin auch gelangt. Ich wurde sogar schon deswegen angeschnauzt bzw. für “psyhcophatisch” gehalten, weil ich mir syrische IS-Hinrichtungsvideos tatsächlich ANGESEHEN u. verbreitet hatte oder z.B. die Fake-Giftgas-Attacken sowie “White Helmets”-Aktionen als reine Propaganda überführt wurden (dank hunderter Quell-Informationen/Zeugen u. Opferaussagen vor Ort)!
        Das ging in meinem engsten Familien-u. Bekanntenkreis über Jahre so, mittlerweile sind sie etwas kleinlauter geworden. Sie wollten es mit geradezu aggressiver Abblockmentalität nicht wissen und wollen auch weiterhin Augen u. Ohren zumachen.
        Aber vielleicht sind genau solche Skandale wie jetzt beim Spiegel ein Anfang, etwas genauer hinzugucken u. seine fremdgesteuerten Abwehrreflexe zu hinterfragen? Allerdings: wer liest schon den Spiegel o. SpiegelOnline – so rd. ein, zwei Millionen, alle anderen Zeitungsleser/TV-Konsumenten dürften sich weiterhin auf der “sicheren Seite” wähnen?…

      • @Satellit

        Ja, man sagt ja, die Hoffnung stirbt zuletzt.
        Ich aber, habe, was meine feigen Landsleute betrifft, wirklich alle Hoffnung aufgegeben.
        Ich hab die wirklich sehr, sehr lange verteidigt, immer nach dem Motto, man darf sie nicht abbügeln und runtermachen, man verschreckt sie damit. Und mit : es sind doch unsere Leute-Gedöns.
        Ja Hallo, wer bin ich denn, dass ich erwachsene Leute in Schutz nehmen muss, als wären es meine Kinder ? Bin ich jeck ?
        Da will man denen was beibringen und erntet nur Hohn und Spott, im besten Fall Desinteresse.
        Ich lass mir ja einiges gefallen, aber irgendwann ist schluß !

        Ehrlich, die sind doch nicht ganz sauber in der Birne.
        Einmal hatte ich ein kurzes Gespräch mit einem dieser Deppen über den Holoclaus. Kaum hatte ich den dritten Satz gesagt, lässt der mich einfach ohne Tschüß und Aufwiedersehen, mit den Worten “nein, also das muss ich mir nicht anhören” stehen und rennt weg als hätte ich ihm sonstwas angetan.
        Ich stand da wie vom Donner gerührt, das passiert mir kein zweites mal.
        Sollen sie doch in ihrem gepflegten Schuldkult verrecken. Wenn sie es doch so wollen, bitteschön, nichts leichter als das !

        Naja, ich denke, mit solchen Geschichten könnten wir alle mittlerweile Bücher füllen.

        Ich sage : lasst sie laufen wohin sie wollen. Es ist allein ihre Entscheidung.
        Mich hat ja auch niemand dazu gebracht mich auf den Weg zu machen, ich bin selbst gegangen.
        Und NUR SO geht es !
        Erkenntnis, ist immer die eigene, niemals die eines anderen.

      • @Mona Lisa

        Was mich immer überrascht, das auf Themen von gestern oder vorgestern immer mehr los ist, als auf das Tage aktuelle Thema.

        Aber das ist keine Kritik, weil ja auch Inge usw, voll dabei sind.

        Mal angenommen das Thema von heute, kann man davon ausgehen, das ich 2 Tagen das Thema für Euch zum Hauptthema geworden sein könnte, oder ist das nur Zufall?

        Fakt ist, auf der Seite hier ist derartig viel los, das ich irgendwie echt die Segel streichen muss, mich auf von Themen vor 2 oder 3 Tagen hineinzudenken.

        Aber das ist wohl mein Problem, das gebe ich offen zu.

        Ich glaube ich werde alt.

        Gruß Skeptiker

      • @Skeptiker

        Tja, wir werden alle nicht jünger. 🙂

        Also ich, häng grad jedem aktuellen Artikel hinterher, weil ich einfach auch mal was anderes tun muss, als lesen und schreiben. Bin ein wenig aus dem Takt. Und im Prinzip wiederholt sich ja auch alles nur. (schlafen ging heut’ auch nicht, mir geht zuviel im Kopf rum – jetzt muss ich aber)

        Kein Land in Sicht !
        Ich bräuchte mal ein echtes Ereignis zu unseren Gunsten, so ein echtes, meine ich.

        Diese Q-Leute sind ja auch nur noch lächerlich. Seit einem Jahr – jede Woche “soll’s losgehen”.
        Da fragt man sich mit was eigentlich, mit Stillstand ?

        … hilft alles nix, muss jetzt in die Falle.
        Gute Nacht !

      • @Freidenker

        Ich sag’s doch, die sind komplett durch den Wind !
        Absolute Vollidioten !

        Allein der Fakt, dass wenn in einer Sekunde gerundete 4.000,- Zinsen auflaufen, und demnach 600.000,- Euro in genau 150 Sekunden, also in 2,5 Minuten verbraten sind, zeigt doch, dass die weder rechnen noch denken können.

        Genausogut könnten sie ihr Geld verbrennen, das käme auf’s selbe raus.
        Das sind genau dieselben Vollidioten, die kein Problem damit haben, dass die “armen Flüchtlinge” jährlich 55 Mrd. kosten.

        Absolute Vollidioten !
        Sowas findet sich auf der ganzen Welt kein zweites mal !
        Die sind schwerstdegeneriert – kann restlos weg !

      • @Mona Lisa

        Jo – so ging’s mir heute auch wieder mit zwei Leuten. – Hab’ denen ein bisschen was erzählt und dann kommt dann immer “ach, darf man nicht so schwarz sehen – lieber positiv denken” und dann habenses alle plötzlich ganz eilig.

        Mit der Mehrheit der Deutschen ist kein Blumentopf mehr zu gewinnen.

        Hier nochmal der deutschstämmige Steve King, nachdem er Deutschland bereist hatte und wohl noch andere europäische Länder:

        https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/steve-king-die-migrantenstroeme-nehmen-deutschland-schneller-ein-als-eine-invasionsarmee-es-koennte-video-a2651740.html

  36. Freidenker: Er hätte schon längst abgeschoben gehört. Mir war gleich klar, dass man den Amri hat machen lassen. Er durfte seelenruhig seinen Weihnachtsmarktanschlag planen und ausführen. Danach hat “man” ihn nach Italien entwischen lassen. Dort wurde er dann gestellt und von zwei Polizisten erschossen.
    Nicht auszudenken, wenn Amri hier geschnappt worden wäre. Hier wäre mit Sicherheit übelster Rabatz und Terror auf unseren Straßen gewesen. Die Antifanten und anderes Gesocks wären bei Demos gegen rechts auf dabei gewesen. Allerdings sind jetzt ein paar Rechtsverdreher äh- Anwälte um sattes Honorar gekommen.

  37. kopp-report:
    “Bevölkerungsaustausch in Europa – Jetzt mit Zahlen, Daten und Fakten belegt:
    Der Bevölkerungsaustausch in Europa ist in vollem Gange ”

    »Europa muss sich über die >Gastarbeiter< hinaus entwickeln und den US-Weg der Ermunterung zur signifikanten Einwanderung beschreiten. Rechtsgerichtete und einwanderungsfeindliche Politiker müssen zum Schweigen gebracht werden und haben von der Bühne zu verschwinden, und zwar schnell!«

    – Thomas P. M. Barnett, US-amerikanischer Militärstratege "

    "Wie Hermann H. Mitterer, Offizier des Österreichischen Bundesheeres, in diesem Buch zeigt, ist die Flüchtlingsflut nichts, was unerwartet über uns »hereingebrochen« wäre. Vielmehr wurde die Masseneinwanderung von langer Hand geplant; sie wird gelenkt und mit enormem Aufwand unterstützt. Das eigentlich Schockierende: Die millionenfache Einwanderung wurde initiiert, um (…) "

    – voller Artikel unter:
    https://www.kopp-verlag.de/Bevoelkerungsaustausch-in-Europa.htm?websale8=kopp-verlag&pi=974100&ci=000338

  38. Merkwürdig dass für dass Mitunterzeichnen der Online-Petition gegen den UNO-Flüchtlingspakt KEINE Werbung gemacht wird ! In den Internet-Foren, Online-Blogs und Web-Sites ! DA sieht man wie SCHLIMM diese LINKE MACHTELITE die sogenannten “Rechten” unter Ihrer Kontrolle hat !!!!!

    https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_11/_24/Petition_87272.nc.html

    Wird Zeit hier 12 Millionen Mit-Unterzeichungen daran kommen !

    AfD-Online-Petition gegen den UNO-Flüchtlingspakt !

    https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_11/_24/Petition_87272.nc.html

Kommentare sind deaktiviert.