Eilmeldung: Drei maskierte Täter verüben Attentat auf AFD-Politiker Magnitz. Opfer schwerst verletzt im Krankenhaus

Von Michael Mannheimer, 17. 11. 2019

Die Saat der linken Gewalt geht nun auf.

Die “Junge Freiheit” berichtet heute in einem Artikel wie folgt:

BREMEN. Auf den Bremer Bundestagsabgeordneten und AfD-Landesvorsitzenden Frank Magnitz ist ein Attentat verübt worden. Gestern nachmittag schlugen drei maskierte Täter in der Bremer Innenstadt mit einem Kantholz auf ihn ein, bis er bewußtlos war. Nur durch das Eingreifen eines Bauarbeiters konnte laut AfD Bremen noch schlimmeres verhindert werden. Nach Angaben des Weser-Kurier befand sich Magnitz auf dem Rückweg eines Verlagsempfangs der Zeitung.

Ich will sie gar nicht hören:

Die verlogenen Beileidsbekundungen der Altparteienpolitiker. Den verlogenen Twitter-Kommentar des Grünen-Chefs Cem Ödzemir (s.u). Und was noch alles kommen wird von ARD, ZDF, dem Kanzleramt oder sonstwo.

Sie alle –

  • Die unsäglichen Medien, – die in Gestalt von Josef Joffe vor nunmehr zwei Jahren zum Mord an US-Präsident Trumpp aufriefen (gegen Joffe wird bis heute nicht ermittelt,
  • die Fernsehsender, – mit den Dauer-Hasskommentaren gegen die AFD durch den ZDF-Front-Ideologen Claus Kleber,
  • die Kirchen, – die AFD-Wählern mit der Exkommunikation (!) gedroht haben,
  • die Gewerkschaften, – die die Schwerverbrecher der Antifa finanzieren und deren Gewaltakte organisieren,
  • Bundespräsident Steinmeier, – der sich mherfach indirekt bei der antifa und direkt bei den linksradikalen Rockgruppe “Feine Sahne Fischfilet” bedankte,
  • die Völkermörderin Merkel, an der schon so viel Blut klebt wie an der Hand keines anderen deutschen Politikers in Friedenszeiten),
  • die Linkspartei, die den Neunfachmörder der RAF Christian Klar angestellt hat und den Terror in Deutschland zentral, aber bestens verdeckt organisiert),
  • die SPD, – die sich mehrfach, selbst in Bundestagsreden, bei der Terrororganisation antifa bedankt hat) und wie sie alle heißen mögen)
  • die Grünen und die CDU – die Merkel ins Amt halfen.

– sind schuld an diesem unfassliche Attentat, das sie mit ihren unetwegten Hasspredigten und Hassartilen vorbereitet haben.

Deutschland hat fertig.

Deutschland ist nun endgültig zur Kriegszone geworden. Krieg gegen das deutsche Volk seitens des millionenfach hereingeholten Islam. Krieg gegen das deutsche Volk seitens der Neo-Bolschewisten, die dieses Jahr den 90sten Geburtstag eines ihrer führenden Hass-Ideologen der Frankfurter SchuleJürgen Habermas – feiern.

Jürgen Habermas

Vondiesem Ideologen des Hasses und der Gewalt gegen das eigene Volk , einer der Haupt-Initiatoren der Auflösung Deutschlands gibt es bis heute kein einziges Statement gegen die Antifa oder den gewalttätigen Islam – was nur bedeuten kann, dass er beiden Terrororganisationen zustimmt. Und er, das Ideal und der Hohepriester der 68-er Bewegung, wird in diesem Jahr mehr geehrt als Martin Luther im Jahr 2017 anlässlich des 500sten Jubiläums der Reformation. Und mehr geehrt als die deutsche Wiedervereinigung, die, wie wie heute wiessen, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Coup der SED/Stasi war.

Die Gewalt in Deutschand hat zwei Namen: Sozialismus und Islam

Alles andere, vor allem der ständige Hinweis auf die angeblich “rechte Gewalt”, sind nichts als billige Ablenkungsmanöver nach dem Motto “haltet den Dieb!”.

Rechte haben nicht annährend solche Gewaltszenen wie in Hamburg, Frankfurt oder Berlin zu verantworten, als Antifanten und der schwarze Block bürgerkriegsartige Angriffe gegen den Rechtsstaat unternahmen und als es hunderte Verletzte und angefackelte Autos gab. “Rechte” bedrohen keine friedlichen Demonstranten, fackeln ihre Autos, ab, rufen zur Massenvergealtigung “volksdeutscher Frauen” oder zum “Sprengen von Hochwasserdämmen” auf.

Fast alle der linken Schwerverbrecher wurden freigesprochen. Ihre anwaltskosten und die Strafen der wenigen veruteitel Linksterroristen überham der Deutsche gewerkschaftsbund.

Das ist nicht nur ein Anzeichen einer Pathokratie: einer Herrschaft von psxchopathe. Das sind klare Anzeichen der Herrschaft von politischen Schwerverbrechern, die Ulbricht, Honecker oder Satlin kaum nachstehen.

Das ist die Sprache des linken Terrors, der so alt ist wie die linke Bewegung selbst.

Diese Sprache begann mit dem Terror der Jakobiner, die während der französischen Revolution, bis heute bejubelt von den Linken in aller Welt und von Marx, Engels, Lenin und Trotzki als die Mutter aller sozialistischen Revolutionen gepriesen, einen unfassslichen Terror gegen abweichenden Meinungen geführt. Und hunderttausende Franzosen guillotoniert oder erschossen. Davon steht in unseren Geschichtsbüchern so gut wie nichts.

Wie auch 100jährige der Terror der Kommunisten – obwohl qualitativ und quantitativ ein Mehrfaches des Naziterrors – stets verharmlost wird (zum Nachlesen zu empfehlen: “Schwarzbuch des Kommunismus”).

Der Geist ist aus der Flasche

Merkel, Steinmeier, alle Atparteien und die mit ihnen kooperierenden Medien haben nun einen Geist aus der Flasche gelassen, dessen sie nicht mehr Herr werden: Den Geist der Gewalt. Es ist nur eine Frage, wann die Angegriffenen zurückschlagen werden.

Dann haben wir in Deutschland das, was die CIA bereits im Jahre 2005 für Deutschland ab 2019 vorausgesagt hat: Den Beginn des Bürgerkriegs.

Zu verantworten hat dies vor allem die Stasi-IM und das SED-Mitglied Angela Merkel. Sie hat, wie die New York Times schrieb, Deutschland zu einem Trümmerfeld gemacht (ich berichtete). Und all dies passt perfekt in den Plan der Globalisten, die genau diesen Bürgerkrieg beabsichtigen. Wovon der Normaldeutsche natürlich bei ZDF&ARD und den übrigen Staatsmedien kein Wort erfährt.

LESEN SIE IN DER FOLGE DEN BRICHT ZUM ATTENTAT AUF DEN AFD-BUNDESTAGSABGEORDNTETEN MAGNITZ AUS “JUNGE FREIHEIT”:

AfD-Politiker Magnitz nach Attentat schwer verletzt

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz

teilen twittern teilen e-mail 

BREMEN. Auf den Bremer Bundestagsabgeordneten und AfD-Landesvorsitzenden Frank Magnitz ist ein Attentat verübt worden. Am Montag nachmittag schlugen drei maskierte Täter in der Bremer Innenstadt mit einem Kantholz auf ihn ein, bis er bewußtlos war. Nur durch das Eingreifen eines Bauarbeiters konnte laut AfD Bremen noch schlimmeres verhindert werden. Nach Angaben des Weser-Kurier befand sich Magnitz auf dem Rückweg eines Verlagsempfangs der Zeitung.

Magnitz liegt nun schwer verletzt im Krankenhaus. Da die Polizei von einer politisch motivierten Tat ausgeht, hat der polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen übernommen. Die Bremer AfD sprach von einem „schwarzen Tag für die Demokratie“. AfD-Parteichef Jörg Meuthen nannte den Anschlag „widerwärtig und terroristisch“.

In der Hansestadt war es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Angriffen gegen die AfD gekommen. Anfang Juli 2017 wurden die Scheiben des dortigen Parteibüros eingeworfen. Im Dezember des gleichen Jahres kam es zu einem Brandanschlag auf einen LKW, der auf dem Firmengelände eines vermeintlichen AfD-Sympathisanten geparkt war. 2013 war der damalige Vorsitzende Bernd Lucke im Bürgerpark mit Pfefferspray attackiert worden.

Ich hoffe der oder die Täter werden bald ermittelt & verurteilt. Auch gegenüber der AfD gibt es keinerlei Rechtfertigung für Gewalt. Wer Hass mit Hass bekämpft, lässt am Ende immer den Hass gewinnen. #nazisraus aber mit den Methoden unseres Rechtsstaates! https://t.co/mhaYpjeZt2

— Cem Özdemir (@cem_oezdemir) January 7, 2019

Quelle: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/afd-politiker-magnitz-nach-attentat-schwer-verletzt/

KO M M E N T A R R E G E L N :

1. Es wird zwischen den Kommentatoren gesiezt.
2. Wer andere Kommentatoren beleidigt oder herabsetzt, muss mit seiner Sperrung rechnen.
3. Meinungsverschiedenheiten liegen in der Natur der Sache. Diese sind höflich und zivlisiert auszudrücken.
4. Meinungsfreiheit ist nicht gleichbedeutend mit Beleidigungsfreiheit
5. Videolinks ohne kurze Erklärung zum Inhalt des Videos werden ab sofort gelöscht.
6. Alle im Kommentar vorgebrachten Behauptungen und Angaben sollten mit Quellen versehen werden.
7. Persönliche Meinungen sind selbstverständlich gestattet. Sollten aber kurz gehalten sein.
8. Es kann jede Kritik vorgebracht werden – sofern sie in einem zivilisierten Deutsch erfolgt.
9. Eine inhaltliche Kritik ohne Quellenangabe ist wertlos.
10. Bitte Abkürzungen in Ihren Texten erklären. Neuleser wissen nicht, was “VV” (Verfassungsgebende Versammlung) oder ähnliches ist. Ohne solche Erklärungen wird ihr Kommentar von den meisten Lesern nicht verstanden.
11. Zum Thema Drittes Reich: Dass das offizielle Hitler-Bild propagandistisch und nicht historisch ist, müsste jedem von uns klar sein. Man sollte aber nicht ins andere Extrem verfallen und das Dritte Reich als Paradies auf Erden darstellen und Hitler als zweiten Jesus.
12. Zum Thema Juden: Auch hier ist Schwarzweißmalerei unangebracht. Ein naiver Philosemitismus ist so unangebracht wie es grundfalsch ist, alle Juden in einen Topf zu werfen. Ein Jude, der gegen Umvolkung und Islamisierung ist und seine Sympathie für Deutschland bekundet, ist nicht unser Feind.
13. Endlos lange Debatten über religiöse und esoterische Fragen werden in Zukunft nicht mehr geduldet.
14. Kommentieren Sie nicht unter Ihrem Echtnamen. Eine ganze Armada linker Faschisten wird dafür bezahlt, Sie ausfindig zu machen und dann wegen Bagatellen zu verklagen.

***

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

307 Kommentare

    • @Zentrop

      Ja, da haben Sie vollkommen recht. – Ist ganz untergegangen.

      Auch von mir gute Besser, vollständige Heilung und zukünftigen Schutz und dass die AfD jetzt endlich in der Bevölkerung als demokratische auf-rechte Partei erkannt und angenommen wird.

      • An Nylana.
        Um zu merken, wie deren nutzlose Masse zwischen deren Ohren tickt, einfach mal das gezwitscher (Twitter)von Nicole Diekmann suchen.
        “Nazis-raus”
        Zitat: “jeder der nicht die Grünen wählt, ist ein Nazi”
        Dann die üblichen Unterstützer, wie Maas, Bohmermann, Ulmen und nicht zuletzt hertha BSC.
        So was hatten wir schon 2 mal in diesem Land!!

    • AfD die Einzigen mit gesunden MenschenVerstand.

      Das ist der Hammer _ PflichtGuckVideo das glaubt sonst keiner !
      Die Vernichtung der AutoIndustrie in Deutschland durch die EUdSSR – und der Deutsche fährt dann Rad…
      https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2019/01/08/das-ist-der-hammer/

      Merkelwürdige HirnScans und IntelligenzTests aller Abgeordneten alle 2 Tage könnte helfen um RinderWahnSinn und HirnSchwund vorzubeugen.
      BSE, auch bekannt als Rinderwahnsinn, kann beim Menschen die sehr seltene Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung auslösen.

      heute JahresTag
      2001: Der deutsche Landwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke und Gesundheitsministerin Andrea Fischer treten auf Grund der BSE-Krise zurück.

      Merkelwürdig wie diese Gift-Skandale immer nicht aufgeklärt werden.

      RapsTierFütterung und RapsÖl halte ich für noch gefährlicher als Soja.
      Deshalb kein Raps und kein Soja.
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/09/21/ernaehrung-dick-und-krank-durch-sojaoel-pravda-tv-lebe-die-rebellion/
      🙁
      Grüner Geistesblitz: Asylanten fahren als Lokführer raus aus Hartz IV
      https://rottweil.wordpress.com/

  1. Wer STOPPT endlich diesen “Islam-Nazi” Kotzdemir? Das ist UNERTRÄGLICH, was der da von sich gibt und so verlogen, daß man die Verlogenheit dieses Tweets kaum darstellen kann:

    Er unterstellt der AfD HASS, bloß weil sie eine ANDERE MEINUNG zur Masseneinwanderung (und damit zum Tod Deutschlands) vertritt, bagatellisiert aber gleichzeitig einen MORD-Versuch an einem AfD-Politiker ebenfalls als HASS, um beides – eine MEINUNG und ein VERBRECHEN – auf ein und dieselbe Ebene stellen zu können:

    WORTE und TATEN – die AfD mit ihrer als HASS interpretierten Meinung und die Attentäter mit ihrem als HASS bagatellisierten Mord-Versuch, so daß AfD und Attentäter letztlich in gleicher Weise “schuldig” erscheinen!

    Einfach widerlich, dieser bolschewistische PO.litiker-Dreck vom Typus Kotzdemirs!

    Man kann sie nicht mehr hören und sehen!

    Statt die SCHULD bei sich selbst und bei ihrer unerträglichen Hetze gegen die AfD-Politiker zu suchen, versuchen diese Lumpen in typisch bolschewistisch-trotzkistischer “Täter-Opfer-Umkehr” dem – angeblichen – HASS der AfD die SCHULD für solche Verbrechen in die Schuhe zu schieben. Da kann man nur sagen:

    #Islamnazis raus! Aber mit rechtsstaatlichen Mitteln: Abschiebung in die Würgei oder in andere Islam-Hölle!

    https://www.compact-online.de/reaktionen-von-bundespolitikern-auf-mordanschlag-bedauern-und-seitenhiebe/

    https://www.compact-online.de/mordanschlag-auf-afd-bundestagsabgeordneten-hetze-der-bundesregierung-traegt-fruechte/

    “13 Jahre Merkel-Regime haben die Radikalisierung in Deutschland erst ERMÖGLICHT.”

    Mit dem “Kampf gegen rechts” und der dadurch möglichen STIGMATISIERUNG andersdenkender politischer Gegner als “Nazis” hat Merkel das TOR ZUM BÜRGERKRIEG weit aufgestoßen.

    Vielleicht ist das ihre letzte Ausflucht, um unser Land doch noch IN TRÜMMER legen zu können, nachdem sie immer mehr Bürger mit ihrer kriminellen anti-deutschen Politik “aufgeweckt” und gegen ihren Systempolitiker-Abschaum aufgebracht hat!

    • @Alter Sack,

      genau der Kommentar von Özdemir hierzu ist mir ebenfalls aufgestoßen, der sein ganzes haßerfüllte Denken aufdeckt.
      Was heißt da” auch der AfD gegenüber gibt es keinerlei Rechtfertigung für Gewalt”, stellt hiermit die AfD bereits schon ins Abseits und als etwas Lästiges hin, was eigentlich entfernt werden müßte.
      Genau so wie Sie alter Sack schon gesagt haben, unterstellt er der AfD Hass, dann bezeichnet er sie noch als Nazis und sagt indirekt, daß diese AfD, die ja alle Nazis sind und Hasser mit den Methoden des Rechtsstaates bekämpft werden muß und “hinausgeworfen” werden muß (Nazi raus)

      Wir haben ja inzwischen von ihren “Methoden” erfahren. Ganze Stiftungen sind eigens dafür geschaffen worden um die Antifa, eine von ihnen für den Hass geschaffene und im Hass unterstützte Terrororganisation, so weit haben sie es schon gebracht, die “Methoden” des “Rechtsstaates” schon lange umsetzt und gegen das” traditionelle”, patriotische Volk arbeitet.

      Daß mit Eisenstangen inzwischen auf friedlich demonstrierende losgegangen wird, zeigt, daß diese Antifa immer rabiater und gefährlicher wird. Was ja auch so gewollt ist.
      Vom Volk gewählte AfD-Streiter müssen bereits um ihr Leben fürchten.
      Alles läuft haargenau im Plan der” Methoden” dieses Staates, der rechts und links, nämlich Recht und Unrecht bewußt “verwechselt”.

      Und diese prügelnden Antifanten werden ja von ihnen legitimiert, ist wie bei den Koransuren, ja diese Vollidioten sind ja noch der Meinung richtig zu handeln, weil sie ja vom “Rechtsstaat” bei ihren Attacken, Angriffen mit Geldern unterstützt werden.

      Jetzt müssen natürlich diese Regierungsheuchler vor der Bevölkerung so tun, daß sie abstehen von Unrecht, was sie selbst heraufbeschworen haben und weiterhin mit Geldern unterstützen.
      “Wo bekommt man die Demogelder, fragte ein Antifant” las ich einmal in einem Kommentar. Ja, nach Chemnitz wurde auf Staatskosten der Schwarze Bock von Baden Württemberg und auch von “Mordrhein-Westfalen” die Antifa mit Bussen hochgefahren.
      Chemnitzer Freunde sagten mir, der Dialekt hatte sie verraten, woher sie kamen.

      Um den mit 25 Messerstichen abgeschlachteten Daniel ging es ihnen natürlich nicht. Ihnen ging es darum Menschen niederzumachen, die in einer friedlichen Demonstration ein Zeichen setzen wollten – so kann und darf es nicht mehr weiter gehen –

      Da hat sich die “Sauhaufenregierung” einen wilden “Antifasauhaufen” geschaffen und wir haben die Last mit diesem doppelten Sauhaufen.
      Alle zusammen auf eine Mistgabel und ab in die Gülle.
      Nachdem ja der Antifasauhaufen gedeckt wird von der Sauhaufenregierung muß zuerst dort der Sauhaufen ausgemistet werden, dann erübrigt sich der Antifasauhaufen von selbst. Dem gehen die Gelder dann aus.

      Und ich ärgere mich immer, wenn man nicht zu der AfD steht. Jetzt brauchen wir die AfD und ihre Streiter brauchen uns. Um später brauchen wir uns jetzt keine Gedanken machen, wie sie sich entwickeln könnte. Das sieht man ja dann.
      Es geht um jetzt.
      Und allein, wie gegen die AfD vorgegangen wird, zeigt doch, daß die Sauhaufenregierung die Wahrheit in der AfD fürchtet. Die wird “niedergeprügelt”.
      Lassen wir uns doch nicht ins Bockshorn jagen.

      Jetzt, ist die letzte Stunde. Jetzt gilt es zu handeln.

      • So ein mutiger Mann-
        Herr Magnitz war sich bewußt, daß auf ihn Haßangriffe zukommen werden, indem er sagte: “Ich warte täglich auf einen Anschlag”

        Das muß man sich einmal vorstellen, inwie weit die AfD bereits übelst schon verleumdet wurde, von den Zeitungsschmieren auf “Befehl” der Regierung.

        Immer die gleiche Reihenfolge –

        verdummt, verlacht, verhöhnt, verspottet – man bekommt sie nicht los, dann kommt der pure Haß, der nicht mehr zu bremsen ist und im Mordversuch endet.
        https://deutch.rt.com/inland/82171-ich-warte-taglich-auf-anschlag/

      • @ Inge Kowalevski um 19:40

        Es stimmt was Sie schreiben.

        Es wäre aber eher die Gandhi Methode anstatt ein Aufstand bzw. Bürgerkrieg zu streben, da ja Bürgerkrieg von denen erwünscht ist und man nur die wünsche derer bedient.

        Wenn Wiederstand dann die Gandhi Art!

      • Erläuterung, wie kann man gesperrte Video freischalten?

        Hitler – Rede zur Einigung des Volkes (15.07.1932)

        https://www.youtube.com/watch?v=5KOcusYyuQc&bpctr=1546974608

        Das kommt ein doch so vor, als ob die Rede von heute ist.

        ======================
        Dieses Video ist in Deinen Land nicht verfügbar.

        Auf You Tube sind oben rechts neben anmelden 3 Punkte untereinander zu sehen.

        Wenn man da daraufklickt steht unten, Ort: Deutschland.

        Sowie man z.B. auf das Land Ägypten geht, schon ist die Sperre nach der Enter-Taste aufgehoben und das gesperrte Video ist zu sehen.

        So einfach ist das.

        Gruß Skeptiker

      • @Inge Kowalevski

        Exakt. – Deshalb: AfD wählen gehen – unbedingt. – Briefwahl nur, wenn es nicht anders geht – ist besser als garnicht wählen.

        Nichtwählen bedeutet: die NWO und ihre Altparteien-Vasallen nebst Antifa etc. wiederzuwählen und damit unsere Vernichtung.

        Es gibt keine andere Alternative – vor allem keine, die bereits parat steht, in den Parlamenten sitzt und regierungsbereit ist – ihr fehlen nur noch die Stimmen.

        Bei den Landtagswahlen und der EU-Wahl deshalb die Alternativen in Deutschland und allen EU-Ländern WÄHLEN !!!

        Selbst wenn die Mehrheit der Deutschen noch auf dem falschen Dampfer sitzen sollten, so können das dann bei den EU-Wahlen die Alternativen/Konservativen der anderen EU-Länder ausgleichen und dann können nachher alle an einem Strang ziehen.

      • Da hat sich die “Sauhaufenregierung” einen wilden “Antifasauhaufen” geschaffen und wir haben die Last mit diesem doppelten Sauhaufen.

        @ Inge Kowalski

        Jepp..!! Treffender kann man diese Drecksregierung wirklich nicht bezeichnen..!!
        Sehr guter Vorschlag, die Bande zu Betiteln..!!

        Man kann sie wirklich nur noch in die Kanalisation spülen..!!

    • @ Alter Sack

      Spitzenkommentar.

      Das ist zwar nichts Neues bei Ihnen, aber dieser trifft den Nagel nicht nur auf den Kopf, sondern auch noch in der Mitte des Kopfes.

      In Kotzdemirs “Sprachduktus” eröffnet sich wie von selbst das gesamte Dilemma der extremistischen Islamosozialisten, besonders häufig bei den Grünen zu finden, in dieser Ausprägung wie bei K-Demir einzigartig und überdeutlich.

      Der etwas behäbig-dümmliche, stets bieder daherschwäbelnde Demir.

      Ein hochtrainierter Agent der Atlantikbrücke.

      Der Sprachduktus verrät deren Agenda überdeutlich. Alle Islamsozialismus-Faschisten sind dazu angehalten, eine Agitationspropaganda-Sprech-Wahrnehmungsverzerrung zu erzeugen, indem sie stur und unablässig mit ihren Kampfbegriffen “Hass”, “die bösen Rächten mit Argumenten stellen und entlarven”, die angeblich so falschen Inhalte der AfD “entlarven” hantieren und diese unablässig zu egal welchem Anlaß stereotyp anbringen und wiederholen.

      Larven = Masken

      Die Öffentlichkeitsbranche, also Presse, TV, alles was dazugehört, ist angehalten, ausschließlich unter diesem Vorzeichen zu senden und zu drucken.

      Die wahren Masken jedoch tragen sie dreist und feist auf ihren eigenen unansehnlichen Visagen.

      Da ist der besonders schöne Hassprediger mit dem Antifaschlägersöhnchen von der SPD, dessen Mundwinkel denen der Staline inzwischen Konkurrenz machen können. Da ist das Heer der Lieschen und Maibrittchen aller Art und Haarfarbe, die mit ihren naiv-dümmlichen Inquisitions-Tafelrunden den intellektuell deutlich im unteren Bereich angesiedelten Normalbunzel in Atem zu halten haben.
      Da finden sich Fuchs und Has zum Gutenachtgebet am stillen Waldesrand zusammen und schlummern gemeinsam mit ihrem Zuschauerpublikum in stets tiefer werdender Umnachtung gen Orkus dahin.

      In der Vorhölle befinden wir uns bereits.

      Der Startschuß zum Auftakt in die nächsthöhere Runde wurde ebengerade gegeben.

      Als befänden sich diese Rotfaschisten und ihr Söldnerheer aus Muselmanien in einem 3D-Computerspiel und langweilten sich nun auf ihrem Niveau; neugierig darauf, was sich in der nächsten Ebene so ereignen könnte….

  2. Sehr gut!!
    Siehe auch:
    Ein Bericht zu einem linken Pamphlet:
    ******************************************************************
    Sachsen: Linke rüsten sich zum Krieg gegen die AfD

    https://www.journalistenwatch.com/2019/01/07/sachsen-linke-krieg/

    ———————————————————————————————–

    Das Pamphlet, aka Aufruf zum Mord ud Totschlag politischer Gegner…

    *************************************************************************

    loslegen – fight AfD

    Militante Offensive gegen die AfD Sachsen

    https://loslegen.blackblogs.org/aufruf/

    ********************************************************

    …ob das der Staatsschutz schon kennt? Mhmmm?
    Oder gar negiert? Vieleicht auf Weisung?

    Politik in diesem Land bedeutet : Lösungsversprechen von Leuten, zu Problemen die sie selbst gemacht haben , dem Ubedarften zu verkaufen….
    Hemmungslos und das seit Jahrzehnten!

  3. Kein Wunder im mohamedanischen shithole Bremen.
    Die wollen Krieg und werden diesen wohl auch
    bekommen.
    Bleibt abzuwarten was passiert, wenn die verstrahlten linken Muttersöhnchen und Schwuchteln
    auf richtige Männer treffen.
    Eichelburg nennt dieses Verfahren
    HASSAUFBAU und bei immer mehr anständigen, rechtschaffenen Menschen funktioniert das.

  4. AfD-Fraktion Bundestag

    Mediale und politische Hetze: Attentat auf Frank Magnitz – AfD-Fraktion

    ca 6 min

  5. In den letzten Monaten ist ein unsagbarer Terror gegenüber der AFD ausgeübt worden. Natürlich waren die Täter vermummt – ein feiges Dreckspack.
    Hätten die sogenannten Volksparteien eine vernünftige, legale Ausländerpolitik betrieben, dann wäre die AFD nicht so hochgekommen.
    Man kann nicht im Dauerzustand das eigene Volk belügen, betrügen, beschimpfen, beleidigen, terrorisieren und diesem Volk verstehen zu geben, dass man es so sehr hasst, dass man es mittels illegal eingewanderter Schwerkrimineller, der Antifa und was es noch so für kriminelle Vereinigungen gibt abschaffen will und sich dann fragen: “Was haben denn die Leute?”

  6. Eine verdammt lange Liste….
    *********************************************************************

    Exklusiv: Die komplette Terror-Liste der Übergriffe auf AfD-Politiker und Mitglieder

    Die Reaktionen auf den Terrorangriff von Bremen überschütten gerade die Medien und es melden sich sogar Politiker zu Wort, denen man eher eine klammheimliche Freude „unterstellen“ würde. Aber egal, die Bluttat, die dieses Mal den Landesvorsitzenden der AfD Bremen Frank Magnitz getroffen und fast das Leben gekostet hat, ist kein Einzelfall, sondern nur der perverse und wohl auch nur vorläufige Höhepunkt, einer langen Reihe von Übergriffen, die System haben, wie diese Tabelle belegt.

    mehr hier:

    https://www.journalistenwatch.com/2019/01/08/terror-liste-afd-komplett/

  7. Wenn ich bei den Beiträgen im Netzt, die hässliche Fresse von diesem Stegner sehe könnte ich das Essen der ganzen Woche rauskotzen.

    „Kenne Deinen Feind“ ist ein altbewährtes Sprichwort und die Anzahl der Gegenspieler der vernünftigen Menschen mit Licht und Verstand war noch nie so hoch, wie in diesen Tagen. Zum einen wären da kriminelle Migranten, korrupte Politiker, die die Länder bewußt mit Asylinvasoren fluten und die Bilderberger/Globale Elite, die die Kriege in den muslimischen Ländern verursachen.

    Der wohl gefährlichste Feind jedoch sitzt in unmittelbarer Nachbarschaft, er nennt sich Neofaschist, auch Buntmensch, Linksextremist oder Multikulti – Vertreter genannt.

    Neben dem Fehlen von Allgemeinbildung und einem intellektuellen Geist, der es ihnen nicht ermöglicht, simple Zusammenhänge zu begreifen, fällt auch die Polemik auf, mit denen die Buntmenschen, Schergen der roten Schlägerbrigaden und Hobbykommunisten gegen Kritiker vorgehen. Diese Menschen aus Deiner direkten oder indirekten Nachbarschaft, kennen keine Grenzen und sie sind die wahren Feinde Deutschlands.
    Es sind jene orientierungslosen Jugendlichen, aus den primär universitären Reihen, die ein gewaltätiges Vorgehen gegen politische Gegner auszeichnet. Der Begriff Demokratie ist ihnen fremd und auch von der demokratischen Meinungsfreiheit ist das Gedankengut dieser Jugendlichen meilenweit entfernt. Es sind Anti – Demokraten und Neofaschisten die im Deckmantel des Sozialdemokraten und Anti-Faschisten die gleichen Erfolgsstrategien an den Tag legen, wie die Schergen und Blockwarten der vergangenen Tage.
    Sie rennen kriminellen Rattenfängern nach und funktionieren in deren Sinne als Schlägertruppen .
    Diese Politikgesocks wie Stegner und Konsorten machen sich selbst nicht die Hände schmutzig.
    Sie sind die Puppenspieler die das Theater gegen die AFD und die führen, die die wahren Kriminellen schon längst entlarvt haben.
    Diese dummen Menschen, die für eine offene Diskussion im Sinne einer deutschen Diskussionskultur keine Argumente für ihre kruden Thesen und Ideologien finden, bespitzeln ihre Zeitgenossen und setzen selbst ihre Freizeit für die Flutung Deutschlands mit kriminellen Migranten ein.

    Leute mit Kapuze und Sonnenbrille, die Dummlinge der roten “Brigaden” von wem werden die wohl bezahlt?. Fängt mit „V“ an und hört mit „erfassungsschutz“ auf…)

    Diese Individuen sind das widerlichste an der Spezies “Mensch” die dieser Erdball hervorgebracht hat.

    “Hinter die Kulissen der Macht zu schauen, heißt zu erkennen: Hinter der “demokratischen” Fassade wurde ein System installiert, in dem völlig andere Regeln gelten als die des Grundgesetzes. Das “System” ist undemokratisch und korrupt, es missbraucht die Macht und betrügt die Bürger skrupellos.”
    Eine kriminelle Kaste beansprucht für sich das Recht zu tun und zu lassen was sie wollen.

    “Deutschlands” Rechtsstaat ist längst ein krimineller Linksstaat geworden.
    Die Gesetze gelten nur für den normal denkenden eingeschüchterte und verunsicherte Bürger. Für Feiglinge Denunzianten , Streuner, Faulpelze ,Hetzer und Schläger , also für politisch korrekt tickende “Deutsche”,das sind in aller Regel Linke oder Grüne – was prinzipiell dasselbe ist, gilt absolute Narrenfreiheit.
    Der Rest – als “Rechte” diffamiert – hat vom Rechtsstaat keine Gerechtigkeit mehr zu erwarten. Diese rote Stasibrut schafft sich seine eigene Gesetzte nach denen der Rest zu tanzen hat.
    Es wird weiter ausufern. Diese rote Brut kennt keine Skrupel.
    Hochgezüchtet in der DDR von Mielke und Konsorten wurden diese Geschöpfe , wie Zombies wieder von der Leine gelassen.
    Aber dieses mal werden sich nicht so davonkommen wie 1989.

    • Ernst: Es war doch Stegner der über Twitter zu körperlicher Gewalt gegenüber AFD-Mitgliedern aufgerufen hat.
      Und jetzt hat eine unserer Grün_Innen angefangen mit: “Wer Gewalt sät wird Gewalt ernten”, dann könnte ich dieser Grünen-Schnalle den Hals umdrehen. Ausgerechnet die Grünin zitiert einen Spruch von Jesus, wo doch die Grünen mit Jesus absolut nichts anfangen können.
      Ja, es stimmt schon: Das Misstrauen wächst! Ist einer meiner Nachbarn schon dabei, seinen Nachbarn auszuhorchen?
      Vor einigen Jahren kommentierte es eine Blogerin so: Der Pfarrer hat während des Konfirmanden-Unterrichts die Konfirmanden aufgefordert, ihre nächsten Angehörigen, Verwandten und Nachbarn zu bespitzeln. Sie sollen die Augen und die Ohren aufmachen, ob da nichts rechtsradikales ist – und sollten sie das geringste merken, sollen sie es melden.
      Dass unsere Kirchen diesen kriminellen Schwachsinn mitmachen ist ja schon lange bekannt.

    • Wer Wind sät, wird Sturm ernten..!!
      Soll von dem Zyniker Churchill sein – genauso ein Charakter wie Stegner ..!!

      Was allerdings Stegner betrifft ist, dass er dabei ist, bereits Sturm zu säen..!!
      Bleibt abzuwarten bis er den Orkan erntet, den er einst ausgesät hat..!!

  8. Ich kann nur hoffen, daß die Täter gefasst werden und Herr Magnitz vollständig genesen wird!

    Mich würde die Nationalität der Täter doch interessieren, ob es wirklich “NUR” Antielefanten waren oder “Goldstücke”? Nun ja unter tiefstehender Sonne erscheint auch Sch… golden!

    Ich persönlich schließe auch eine Auftragstat nicht aus!

    Gute Besserung und Genesung, Herr Magnitz!

    • @MSC – ich tippe da auch eher auf die “goldigen Schätzchen von Merkel”, möglicherweise von der linksgrünen u. mediealen Dauerpropaganda dazu ermuntert?
      Wenn die täglich erfahren, das die Mehrzahl der Deutschen, d.h. v.a. die Politiker, Medien, Kirchen u. NGOs selbst eine Hetzjagd auf alle Migtations-u. Islamkritiker veranstalten, MUSS ihnen doch längst “der Finger am Abzug” jucken, zumal ja auch keine ernstzunehmende Bestrafung zu befürchten ist.

      So oder so: in der linken, grünen u. islamistischen Szene dürfte ausgelassene “Partystimmung” herrschen – und in der Regel ist mit Nachahmer-Aktionen zu rechnen, die bisherige Hemmschwelle gegenüber hochrangigen AfD-Politikern ist nun endgültig-brachial überwunden?
      Fängt ja “gut” an, das neue Jahr…

      • PS: angeheuerte, bezahlte Profi-Brutalos oder Islamo-Rocker wären aber auch denkbar, was eine Aufklärung äusserst schwierig machen dürfte.

      • @ Satellit

        Korrekt.

        Aber die Aufklärung wäre rein technisch kein Problem.
        Nicht im Zeitalter von Handyortung und Abhören jedes noch so kleinen Fitzelchens von Äußerung in Echtzeit.

        Glauben Sie mir, die Daten von ALLEN liegen offen blank herum, jedenfalls für die Geheimdienste NULLOPROBLEMO an diese zu gelangen.

        Das Getue mit der Tätersuche ist heute eher ein anachronistischer WITZ.

  9. Erst die 1000 Daten des Hackers.
    Wohnorte, Urlaubsdomizile, Restaurantvorlieben etablierter Politiker werden bekannt.
    Und jetzt der unvollendete Mordversuch an einem AfD-Politiker.

    Ob das noch alles mit “rechten” Dingen zugeht ?
    Jetzt fehlt doch nur noch, dass man die Patrioten zu ihren Vergeltungsschlägen trägt.

    • Ob der je wieder in die Politik zurückkehrt? Da hatte Schäuble ja “echt Nerven”, trotz Attentat weiterzumachen. Auf jeden Fall kann er vielleicht etwas über die Täter aussagen, sofern genesen u. erinnerungsfähig…

      • Satellit: Schäuble hat eben das richtige Parteibuch und jetzt auch sicher den vollen Personenschutz. Schäuble steht auch auf der schwarz/rot/grünen Verbrecherseite.

  10. Also es kam auf rtl, zdf und Tagesschau bei allen in zweiter Reihe. Der erste war Hacker Problem.

    Ich bin schon erstaunt, das es überhaupt kam und die haben sogar die anderen Attacken auf afd erwähnt, man staune! Erwähnt wurde auch, das andere Parteien auch Attacken erleben aber afd am meisten! Selbst das kam so! * staun*

    Aber die unsägliche Grünen Front Dame Katha sagte „wer Hass sät bekommt Hass spüren“, so sinngemäß, einfach unfassbar, es kommt einem das Essen hoch ob soviel umdreherei, die haben es voll drauf.

    Das sind wirklich die Diebe, die sagen fängt den Dieb! Ich will hier mich nicht weiter drauf einlassen, das geht mir sehr auf das Herz!

  11. Das war zu erwarten. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis das erste AFD-Mitglied ermordet wird. Die Saat, die von den Lügenpolitikern und ihren Bluthunden, den Lügenmedien, ausgestreut wurde, geht auf.

    Wie krank müssen Menschen wie Özdemir sein, dass sie das Bekenntnis zum eigenen Volk und den Willen zu dessen Erhaltung als “Hass” bezeichnen? Wenn der von uns erhoffte Umschwung Wirklichkeit wird, muss Leuten wie Özdemir die deutsche Staatsangehörigkeit entzogen und sie müssen in ihre Ursprungsländer zurückgeschafft werden, unter lebenslangem Verbot der Rückkehr nach Deutschland.

    Herrn Magnitz sei rasche Genesung gewünscht!

    • Carl Sternau: Die Äußerungen Kotzdemirs sind unter aller Sau. Er ist halt unser Berufstürke. Er war es auch, der abfällig von den Bio-Deutschen gesprochen hat. Und dieses Bio-Deutsche wird, wenn wir das aussprechen, gegen uns verwendet werden. Das würde so nach “Adolf” mit seiner Rassenlehre riechen. Und so hintenherum wird diese üble Gewalttat noch gerechtfertigt.

  12. Unfassbar und Herr Mannheimer, Sie haben vollkommen recht. Diese geheuchelten Beleidsbekundungen sind allesamt gelogen !!!! Insgeheim haben diese verlogene Bagage sich gefreut. Insbesondere Sharia Partei Deutschlands, die maoistischen Grünen, die Stasi- SED- PDS-die Linke und der linke Flügel der CDU, obwohl, ist die CDU nicht durch ihre IM Erika und Stasi- Agentin nicht längst komplett kommunistisch ?

    Was Bremen betrifft:
    Die rot- grüne Landesregierung fordert eine bunte und tolerante , offene Gesellschaft. Allen voran der Bürgermeister Carsten Sieling.
    Bremen ist genauso wie Hamburg eine linke Hochburg. Das sogenannte ” Viertel” ist Sozialisten und Antifa- Wohnviertel. Regelmäßig werden an der ” Sielwall- Kreuzung” bürgerkriegsähnliche Zustände erreicht. Vermummte Autonome liefern sich regelmäßige Duelle mit der Polizei.

    Wie der Kommunismus die Stadt in Griff hat, zeigte ein Farbanschlag am schönen Bremer Skt- Petri- Dom, als bekannte Täter mit roter Farbe am 04.10.2018 “Tot dem deutschen Imperialismus” mit Hammer und Sichel beschmierten. Auch das Otto-von – Bismarck- Denkmal wurde geschändigt.

    Quelle: https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-unbekannte-spruehen-hammer-und-sichel-an-bremer-dom-_arid,1773321.html

    Wäre der Bauarbeiter nicht gewesen, wäre der Magnitz wahrscheinlich tot. Solche linken Hetz – Seiten wie indymedia.org und zwangfinanzierten kommunistischen Staatsmedien sorgen dafür und rufen dazu auf, die AfD, ihre Wähler, Mitglieder mit millitanter Gewalt zu begegnen.

    Eines ist gewiß: Deutschland ist antidemokratisch und ein Linksstaat !

    Für Herrn Magnitz wüsche ich nur das Beste und hoffentlich keine bleibenden Schäden.

    Die Täter sind garantiert bekannt, aber werden nicht zur Rechenschaft gezogen. Denken Sie an den Fall Anis Amri, wo Stefan Schubert nachweisen konnte, dass die komplette Bundesregierung, die Geheimdienste und der US- Amerikanische Präsident Obama mit drin hängt.

  13. Als Ergänzung:
    Auch ein lesenswerter Text mit vielen Quellen:
    ***********************************************************

    Mordversuch an AfD-MdB Magnitz: „AfD mit allen Mitteln bekämpfen“

    Der Bremer AfD-Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz hat am Montag abend einen brutalen Mordanschlag schwerverletzt überlebt. Der 66-Jährige kam von einem Neujahrsempfang und ist in der Nähe des Theaters am Goetheplatz von drei Vermummten angegriffen worden. Mit einem Kantholz, das eine tiefe Platzwunde auf seinem Schädel hinterließ, wurde er bewußtlos geschlagen. Auf dem Boden liegend traten die Täter dem Besinnungslosen ins Gesicht. Die notorischen Hetzer gegen die AfD vergießen nun pflichtschuldigst ihre Krokodilstränen. Ja, es sind Krokodilstränen.

    Von Cem Özdemir…

    mehr hier:
    https://www.journalistenwatch.com/2019/01/08/mordversuch-afd-mdb/

  14. Keine Schlagwaffe, keine Tritte gegen den Kopf – sagt die Polizei nach Auswertung von Überwachungskameras.

    https://www.polizei.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen09.c.37216.de&fbclid=IwAR3jUZdL9TFzSoK8nsX9ckLPZd2RFiFxEfQ-NeRrAweKSlUEUvJvSbzfzA4#002319

    Gesicherte Aufnahmen zeigen zwei Personen, die sich dem 66-Jährigen von hinten näherten, eine dritte lief versetzt dahinter. Einer der Unbekannten schlug den Bremer von hinten nieder, woraufhin der Mann stürzte. Der Abgeordnete erlitt eine stark blutende Kopfverletzung. Anschließend flüchtete das Trio vom Ort des Geschehens. Auf dem bisher gesicherten Videomaterial kann der Einsatz eines Schlaggegenstandes nicht festgestellt werden.

  15. Mordaufruf gegen Gauland noch während der Pressekonferenz

    Foto

    Wo selbst der Bundespräsident ein Konzert einer Hasstruppe wie Feine Sahne Fischfilet unterstützt, fühlen sich die Linken und Migranten sicher. Noch während sich Gauland auf einer Pressekonferenz zum Mordversuch an den Bremer AfD-Politiker Frank Magnitz äußerte, gab es den nächsten Mordaufruf:

    mehr hier:

    https://www.journalistenwatch.com/2019/01/08/mordaufruf-gauland-pressekonferenz/

    • @ Semenchkare-
      der größte Skandal von Steinmeier ist in diesem Fall, dass er jetzt heuchlerisch in den Medien soagr berichtet wird, einen persönlichen Brief an F.Magnitz geschrieben hätte. Kanns mir denken wie die semantischen präsigen Worte lauten: wahrscheinlich faselte er großkotzig und selbstherrlich etwas von “Demokratie” und “Friede” und “Miteinander” und “deutscher Rechtsstaat”, und gleichzeitig wackelt er mit dem Zeigefinger: lieber Frank wünsche Dir gute Besserung, aber das hättest Du dir alles ersparen können, wärst Du nicht in der AFD, Du Du Du. Nur so… als guter Ratschlag… Zwinker,Zwinker.!”

      Diese Herren und Damen Paladine und Deutschlandabschaffer sind seit Merkel total irre. Wie Drogenjunkies in der Politik.
      Auf einem Parteitag der Linken wollte man ohnehin Kokain und Heroin langfristig legalisieren. Dies ist längst auf die anderen Parteien übergeschwappt (insbes. die GRÜNEN – C. Özdemir, V. Beck&Co.- lässt grüssen, auch bei der SPD gibts einige Protagonisten. Bei Stegner&Stegner Junior Antifa& Co. möchte ich als Polizei keine Tests machen wollen.Doch Pöbel Ralle steht auch ohne Drogen unter Drogen.
      Schon er alleine und noch wenige andere müsste dem bisherigen SPD Wähler ausreichen,um zu sagen “Tschüss das wars Ihr Vollpfosten und Fans von “Feine Sahne Fischkopf”, was macht Ihr eigentlich- nur noch Hass gegen patriotisch Andersdenkende?! Ihr bekommt nichts mehr auf die Reihe” . Bitte verschwindet endlich unter Euren Stein. Ach ja….Eure LInksGRÜNEN Hass Kameraden könnt ihr ebenfalls gleich mitnehmen.!”

      • Schwabenland-Heimatland und Semenchkare: Es war auch Steinmeier, der einer von den Taliban erschossenen Geisel bescheinigt hat, eines natürlichen Todes gestorben zu sein. Das Herz des Entführten hätte die Strapazen der Entführung nicht verkraftet. Und dabei wusste man doch schon, dass die Geisel erschossen wurde.
        Diese Äußerung lässt das Fazit zu: Liebe Geisel, dass du entführt wurdest, ist ja mal nicht so tragisch, aber dann hast du noch die Frechheit besessen, dass du gestorben worden bist.
        Und da war doch noch die Rapperei mit Bushido.
        Und den Deutschenhasser Denziz Yücel nannte Steinmeier einen wunderbaren Patrioten.
        Und Steinmeier war auch einer der ersten, der sogenannte Flüchtlinge per Flieger hat einfliegen lassen.

      • TOP
        in Ergänzung zu meinem og. Kommentar und Kritik an die bekannten Linkspolitik Heuchler gerichtet, gibts nun noch akteullst eine ausführliche Version auf Journalistenwatch geschrieben dem ich voll beipflichte:

        ++ Frank Magnitz – doch nur unglücklich gestürzt? Weitere Reaktionen auf den Mordanschlag
        (…) …….”Die allermeisten heutigen Statements zur feigen Attacke auf Bremens AfD-Chef Frank Magnitz sind an Zynismus und sublimer Häme kaum zu überbieten. Was hier durchweg zu lesen ist, sind vergiftete Betroffenheitsbekundungen. Und das aus ihnen triefende Gift ist dasselbe, das seit langem ins Volk geträufelt wird. So wurde überhaupt erst das Klima erzeugt, das derartige Gewaltakte wieder möglich gemacht hat.

        Der einhellige Tenor lautet nämlich sinngemäß: Es tut uns natürlich leid, wir sind schockiert – aber eigentlich hat es nicht den Falschen getroffen. Die gern geäußerte Phrase von der „scharfen Verurteilung von Gewalt“ mutet in diesem Kontext geradezu an, als würden diese hehren Verfechter des Rechtsstaats einen Akt von Notwehr oder Selbstjustiz zwar kritisieren – dessen Motiv aber gleichwohl mitfühlend bis wohlwollend anerkennen. Es ist dieselbe Haltung, wie wenn zum Beispiel ein Kinderschänder von Opferangehörigen getötet oder ein Tierquäler gelyncht wird: In solchen Fällen wird zwar auch der Bruch rechtsstaatlicher Normen und des staatlichen Gewaltmonopols „scharf verurteilt“, doch eigentlich wird der Ansatz, die Täter zur Rechenschaft zu ziehen, unbestreitbar für völlig richtig, für moralisch legitim gehalten. Und ein „Täter“ war auch Magnitz für all jene, die jetzt Bestürzung heucheln; denn „rechts“ zu sein, dazu noch in der AfD: Das alleine ist für die Demokratur-Verfechter bereits Schuld genug. Selbst in ihrer Distanzierung von der Gewalttat reproduzieren sie noch ihre Vorteile – obwohl oberstes Wesenselement des Rechtsstaats, den sie beschwören, das Primat von Urteilen über Vorurteile ist.

        Überall ist – zum Teil nur unterschwellig, zum Teil auch ganz offen – die ungeheuerliche Überzeugung herauszulesen, letztlich sei der Hass, der hier in aggressiver Weise auf Magnitz zurückgefallen sei, die logische Konsequenz seiner Weltanschauung, und folglich nur eine andere Erscheinungsform des „Hasses“, den „die AfD“ angeblich tagtäglich schürt. Cem Özdemir schreibt, es sei falsch „Hass mit Hass“ zu bekämpfen. So wird die Kausalität gleich herumgedreht: Es war Magnitz selbst, der mit seinen Parteigenossen zuerst „gehasst“ hat. Die AfD, so wird selbst noch im Angesicht des halbtot geschlagenen Magnitz betont, besteht aus „Feinden der Demokratie“, aus „Rassisten“, aus „Nazis“. Der Weyhener SPD-Bürgermeister Andreas Bovenschulte twitterte heute scheinheilig: „Das Recht auf körperliche Unversehrtheit gilt ausnahmslos – auch für die Gegner der freiheitlichen Demokratie“; ein bodenloser Seitenhieb auf das Opfer, auf das dadurch im Prinzip nochmals eingetreten wird. In dieselbe Kerbe schlug heute auch die Frankfurter Rundschau: „Die #AfD zu bekämpfen ist für freiheitlich denkende Menschen eine demokratische Pflicht“. Dies war, wohlgemerkt, die Reaktion der Zeitung auf den gerade vermeldeten Anschlag. Wie sich zeigte, ist die Wahl der Mittel ist in diesem „Kampf“ eher zweitrangig; heute fiel sie eben mal blutig aus.
        (..)
        Weil es ja gegen „Feinde der freiheitlichen Demokratie“ (Andrea Nahles), gegen „Nazi-Pack“ (Anton Hofreiter) geht, muss auch überhaupt nicht mehr lästig argumentiert werden; stattdessen wird gleich die Existenzberechtigung negiert: politisch, und irgendwann dann auch physisch. Es fängt immer mit einzelnen Dammbrüchen an. Erst vor wenigen Tagen hielt der Osnabrücker Jurist und bloggende Selbstdarsteller Christian Säfken körperliche Gewalt gegen AfD-Vertreter für „legitim“, wenn damit ihre „Machtergreifung“ verhindert werden könne. Ähnlich äußern sich seit Monaten Unzählige in den sozialen Netzwerken, die sich bedeutungsschwanger mit „FCKAFD“-Displayhintergrund auf dem Smartphone oder „#wirsindmehr“-Hashtags als Jünger des wohlfeilen Feelgood-Widerstands von heute zu erkennen geben. Und Ralf Stegner von der SPD war es, der schon vor zweieinhalb Jahren erklärte: „Fakt ist, man muss Positionen und Personal der Rechtspopulisten attackieren!“ Es war nur eine Frage der Zeit, bis solche Stimmungsmache wörtlich genommen wird.
        Apropos SPD: Vor allem die Bremer Sozialdemokraten spielten anscheinend eine dubiose und noch aufzuklärende Rolle im Vorfeld des heutigen Bremer Gewaltverbrechen. Am Wochenende hatte ihr Stadtverband bereits den zynischen Slogan „Gegen Populisten muss man EINTRETEN!“ gepostet. Gestern war dann folgender (inzwischen gelöschter) Bannertext zu lesen, der sich explizit auf das Opfer Frank Magnitz bezog: „Was sagte der Landesvorsitzende der AfD heute im Weserkurier über Bremen? ‚Bremen ist für die AfD ein schwieriges Pflaster‘ – wo er Recht hat, hat er Recht. Sorgen wir dafür, dass es so bleibt.“ Keine 24 Stunden später wäre Magnitz auf dem Bremer „Pflaster“ fast gestorben. Wer so etwas postet, weiß entweder mehr über geplante oder unmittelbar bevorstehende, Aktionen – oder er beweist bösartige Hellsichtigkeit. Die linksradikalen Verzahnungen der SPD mit Linksradikalen vor allem in den Stadtstaaten sind durchaus nichts Neues; zuletzt wies Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen darauf hin – und musste prompt, auch wegen dieser unbequemen Wahrheit, den Hut nehmen. Es scheint jedenfalls, als ob die SPD Bremen hier einiges zu erklären hätte.

        Zu der aggressiven Stimmung – die irgendwann sogar eine Neuauflage der berüchtigten Feme-Morde der Weimarer Republik heraufbeschwören könnte, wenn auch diesmal mit umgekehrten politischen Vorzeichen – tragen auch die Medien bei. Die unverhohlene und verkappte Sympathie für linksextreme Gewalt reicht weit in die Verlagshäuser, Redaktionsbüros und Sendeanstalten des Landes hinein. Das ist nicht erst …..
        ganzer Text siehe:https://www.journalistenwatch.com/2019/01/09/frank-magnitz-weitere/

        Ps. im Übrigen spricht nun die BILDon heute auch schon typisch zu obiger pol. Lage der Heuchler und AFD Hasser eigartige Töne : BILD sprach nach Prügel-Überfall mit AfD-Politiker Magnitz „Es kann auch ein Raubüberfall gewesen sein“
        https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/bremen-afd-politiker-magnitz-kann-sich-an-nichts-mehr-erinnern-59425126,view=conversionToLogin.bild.html

        Deutschland ist seit Merkel (inkl. Gauck+Steinmeier) ein Irrenhaus.

  16. “sciencefiles”-Artikel: “Bremer Kriegserklärung an die AfD”:

    https://sciencefiles.org/2017/05/27/bremer-kriegserklaerung-an-die-afd/

    _____

    “achgut”-Artikel: “Weimar 2.0: Attentat auf Bremer AfD-Landesvorsitzenden”:

    https://www.achgut.com/artikel/weimar_2.0_attentat_auf_bremer_afd_landesvorsitzenden

    ____

    “BIW-Gruppe verurteilt Angriff auf AfD-Politiker –
    Timke: Anschlag wird parlamentarisches Nachspiel haben” :

    https://www.facebook.com/JanTimke.MdBB/posts/531863067297593

    • (erwähntes o.g. Zitat bezieht sich auf den obigen Kommentar von
      Kommentator “Zentrop”, 8. Januar 2019 um 21:27 Uhr )

    • @TonivonderAlm:

      ok, aber bei dieser extremen Art von Verletzungen dann Fäuste mit Schlagringen.
      Dann wäre es auch erklärbar, dass man dann auf dem Video
      kein “Schlagwerkzeug” sieht …

  17. “… BISHER gesicherten Videomaterial… ”

    Das wirft doch gleich wieder die Frage auf, wurde denn auch wirklich ALLES an Videomaterial gesichert ? und auch ALLES ausgewertet ?

    __________

    Nach dem Fall ANIS AMRI und den Aufdeckungen von Bestseller-Autor Stefan Schubert, muss sich doch jeder in D, die völlig berechtige Frage stellen – können wir denn der Arbeit der Polizei überhaupt noch vertrauen ??!!?!
    Und erst recht in den brisanten Fällen, bei denen es um Delikte mit politischer Brisanz geht ??!!!

    Video: “Anis Amri und die Bundesregierung – Stefan Schubert” :

    • Oliver Flesch-Video:

      “EXKLUSIV: „12 Menschen wurden geopfert!“ – Stefan Schubert über den Anschlag auf dem Breitscheidplatz” :

  18. Zwischendurch Wichtiges vom Healthranger; ich übersetze nur die Einleitung, für den Rest bitte auf den Link am Ende der Übersetzung gehen:

    Es beginnt: Präsident Trump wird heute um 21.00 Uhr wahrscheinlich den nationalen Notstand ausrufen.
    Dienstag, 08. Januar 2019 von: Mike Adams

    “(Natürliche Nachrichten) Präsident Trump plant, die Nation heute Abend in einer östlichen Sendung um 21 Uhr anzusprechen, die von allen großen Nachrichtensendern übertragen wird. Während dieser Sendung wird allgemein erwartet, dass er sich auf einen nationalen Notstand wegen der anhaltenden illegalen Invasion und Besetzung Amerikas durch ausländische Staatsangehörige beruft. Diese rechtsbrechenden Kriminellen nutzen die offenen Grenzen Amerikas, um sich an weit verbreitetem Menschenhandel, Drogenschmuggel, Waffenhandel und der Invasion Amerikas mit gewalttätigen kriminellen illegalen Einwanderern zu beteiligen, denen von verräterischen Demokraten wie der ehemaligen California Gov. Jerry Brown der Status eines “Zufluchtsortes” gewährt wird. ……”

    https://www.naturalnews.com/2019-01-08-it-begins-president-trump-likely-to-declare-national-emergency-at-9pm-today.html

  19. Ich fasse es nicht! Das ist furchtbar!
    Diese Typen gehen doch wirklich nach dem Motto: “Wenn man auf der Seite der ‘Guten’ steht, ist jedes Mittel ….”. Das Gleiche aber kennt man von der SA aus dem III. Reich.

    Ich muss es leider nochmal sagen: Deutschland ist schon immer ein Kriegsgebiet gewesen seit WWI. Und die NS-Verbrecher sind immer noch da! Sie sind nie weg gewesen. Die Farben haben sich geändert und vielleicht die Parolen, aber die Gesinnung nicht!

    Wenn wenigstens die AFD das nicht endlich thematisiert, wird es leider weiterhin solche Anschläge und Übergriffe geben. Ich hoffe, diese Schandtat wird die AFD dazu bewegen, das Gespenst endlich beim Namen zu nennen und helfen, dass Deutschland aus diesem schauerlichen Klauengriff befreit wird!

    Die Wahrheit muss raus! Deutschland befindet sich immer noch im totalitären Griff! Es ist eine Schreckensherrschaft. Das ist nicht neu, sondern alter Wein in neuen Schläuchen.

    • warum übernehmen Sie die Lügen der Besatzer?
      Die SA wurde zum Saalschutz – weil völlig irre gewordene Kommunisten damals genau das Gleiche wie die Antifa – an völlig unschuldigen Zuschauern anrichteten. Sie lauerten ihnen auf, schlugen sie halbtot, terrorisierten sie zuhause. Das hat die SA unterbunden.

      Das Geschichtswissen von Euch Deutschen ist einfach nur zum ……
      Wahrscheinlich glaubt ihr auch noch die Mär vom bösen Kriegsbeginn durch die Deutschen.

      • Ajana, – stimmt !
        Und ich bin überzeugt davon : die Durchblicker könnten sich im Netz die Finger wund tippen und einen Beweis nach dem anderen einstellen, es wird einfach ignoriert.
        Es wird ignoriert, weil es ignoriert werden muss. Nur so kann man immer wieder die gleichen Lügen verbreiten.

        Da ist es nur logisch, dass sich die Wahrheitsliebenden Oppositionellen irgendwann aus dem Netz zurückziehen. Es ist schlicht frustierend, nicht gehört zu werden.
        Das wird von der Gegenseite natürlich gewusst und gnadenlos ausgenutzt.
        Im Netz herrscht Psychokrieg !

      • @Ajana

        “Wahrscheinlich glaubt ihr auch noch die Mär vom bösen Kriegsbeginn
        durch die Deutschen.”

        Jene die das tun, empfehle ich immer das Video: “Der Krieg der viele Väter
        hatte”, oder das gleichnamige Buch von Gerd Schultze-Rhonhof.

        Auf dieses Video ist hörenswert:

      • @Hölderlin

        Und wenn man sich noch diese Rede durchlesen tut, ist das auch alles glaubhaft.

        Benjamin Freedman: Ein Insider wart Amerika
        Benjamin H. Freedman wurde 1890 in den USA als Sohn jüdischer Eltern geboren. Er war sowohl ein erfolgreicher Geschäftsmann als auch ein absoluter Insider der amerikanischen Politik sowie verschiedener jüdischer Organisationen. Zu seinen persönlichen Freunden zählten Leute wie Bernard Baruch, Samuel Untermyer, Woodrow Wilson, Franklin Roosevelt, Joseph Kennedy und viele andere einflußreiche Persönlichkeiten jener Zeit.

        Nach dem Zweiten Weltkrieg brach Freedman mit dem Judentum und verbrachte den Rest seines Lebens damit, die Amerikaner vor dem übermäßigen Einfluß jüdischer Lobbies zu warnen. Obwohl Freedmans Rede bereits 1961 gehalten wurde, hat sie keineswegs an Aktualität verloren. Ganz im Gegenteil: Amerikas Nahostpolitik ist heute fester denn je im Würgegriff jüdischer, pro-israelischer Hintergrundmächte.

        Dies wird nun auch von völlig unverdächtiger Seite, nämlich von zwei renommierten Wissenschaftlern der Harvard University, bestätigt. John Mearsheimer und Stephen Walt weisen in ihrer Studie “The Israel Lobby and U.S. Foreign Policy” [1] nach, daß die Nahostpolitik der USA nicht etwa amerikanische Interessen vertritt, sondern in erster Linie israelische. Diese Pflichtvergessenheit der amerikanischen Außenpolitik, die den USA wenig Sympathien, dafür aber um so mehr Feinde beschert hat, erklären die Autoren damit, daß jüdische Lobbies es meisterhaft verstanden haben, den Amerikanern einzureden, die regionalen Feinde Israels (insbesondere Iran, Irak und Syrien [2]) seien eine Bedrohung für die USA.

        Die frechen Lügen, die 2003 zum zweiten Überfall auf den Irak geführt haben, sind kaum vergessen und werden nahezu wortgetreu wieder aufgetischt – diesmal gegen den Iran. Vor diesem Hintergrund erscheint der Aufruf “Nie wieder Krieg für Israel” (www.abbc.net/boycott-israel/flugblatt.pdf ) dringlicher denn je. Die deutsche Übersetzung der Freedman-Rede ist im Sinne einer besseren Lesbarkeit leicht gekürzt und editiert, außerdem wurden einige erklärende Fußnoten hinzugefügt. Unter den Google Suchbegriffen: “Benjamin Freedman Speech” finden Sie sowohl die Tonaufzeichnung als auch den englischen Originaltext dieser Rede.

        Die Rede von Benjamin H. Freedman:

        »Hier in den Vereinigten Staaten kontrollieren Juden und Zionisten (genauer: Khasaren) ) alle Bereiche unserer Regierung. Sie herrschen in den USA, als wären sie die absoluten Monarchen dieses Landes. Sie mögen einwenden, dies sei eine recht kühne Behauptung. Doch ich werde Ihnen erläutern, was so alles passiert ist, während Ihr, nein, während wir alle schliefen. Der Erste Weltkrieg brach im Sommer 1914 aus. Einige in meinem Alter werden sich daran noch erinnern. Dieser Krieg wurde auf der einen Seite von England, Frankreich und Rußland und auf der anderen Seite von Deutschland, Österreich-Ungarn und der Türkei geführt. Innerhalb von zwei Jahren gewann Deutschland diesen Krieg, nicht nur nominell, sondern tatsächlich. Die bis dahin unbekannten deutschen U-Boote vernichteten so gut wie alle alliierten Kriegsschiffe auf dem Atlantik.

        Großbritanniens Munition und Lebensmittel gingen zur Neige. Der Nachschub reichte gerade mal für eine Woche, danach drohte eine Hungersnot. Zur gleichen Zeit meuterte die französische Armee; sie hatten 600.000 blühende junge Leben bei der Verteidigung von Verdun verloren. Die russische Armee zog sich fluchtartig zurück. Sie sammelten ihr Spielzeug ein und gingen nach Hause; sie wollten nicht mehr Krieg spielen. Auch die italienische Armee kollabierte. In Deutschland fiel bis dahin kein einziger Schuß und kein einziger Kriegsgegner hatte deutschen Boden betreten.

        Dennoch bot Deutschland England den Frieden an. Einen Frieden, den Juristen “status quo ante” nennen, was so viel bedeutet wie: “Laßt uns den Krieg beenden und alles soll so sein wie vor dem Krieg.” England zog dies im Sommer 1916 ernsthaft in Erwägung. Sie hatten keine andere Wahl. Sie konnten entweder das großzügige Friedensangebot Deutschlands annehmen oder den Krieg bis zur vollständigen Niederlage fortführen. Doch dann wandten sich deutsche Zionisten an das britische Kriegsministerium und sagten: “Seht her, ihr könnt diesen Krieg doch noch gewinnen, ihr dürft nicht aufgeben. Ihr braucht auf das deutsche Friedensangebot nicht einzugehen. Wenn die USA als eure Verbündeten in den Krieg eintreten, könnt ihr diesen Krieg gewinnen.”

        Ich habe dies sehr verkürzt wiedergegeben, aber ich kann das eben Gesagte anhand von Dokumenten nachweisen, falls es jemanden genauer interessieren sollte. Außerdem sagten die Zionisten zu England: “Wir bringen die USA als euren Verbündeten in den Krieg, wenn ihr uns versprecht, daß wir nach dem Krieg Palästina bekommen.” England hatte das gleiche Recht, irgend jemandem Palästina zu versprechen wie Amerika das Recht hätte, den Iren – aus welchen Gründen auch immer – Japan zu versprechen.

        Hier weiter.
        http://lichtinsdunkel.blogspot.com/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html

        =======================
        Ethnoforming – Ein neues Volk schaffen

        https://youtu.be/Ug4obnE8hqc?t=1194

        Gruß Skeptiker

      • @Skeptiker

        Danke! Die Rede kannte ich bereits. Aber es gibt sicher neue Leser, denen
        diese Rede bisher unbekannt war.

      • Ajana

        “Die SA wurde zum Saalschutz – weil völlig irre gewordene Kommunisten damals genau das Gleiche wie die Antifa – an völlig unschuldigen Zuschauern anrichteten. Sie lauerten ihnen auf, schlugen sie halbtot, terrorisierten sie zuhause. Das hat die SA unterbunden”.

        Richtig, die Antifa ist das Geschwür der Kommunisten, faktisch deren Nachfolger.

        Das ist allein ist schon der Fahne zu entnehmen..

  20. Ich habe darüber schon im vorigen Komm, Strang meinen Kommentar darür abgegeben. Mit diesem Attentat gegen den AFDler Magnitz ist eine weitere Stufe des Hasses und Eskalation gegen die AFD erreicht worden. Als Input ausgehend von Politikern, den Linken,Roten schwarzen und Grünen. Ausser von der früheren RAF und der Antifa hätte man dies nicht einmal den Linken AFD Hassern zugetraut dass sie dazu fähig wären. Aber selbst die selbsternannten GUtmenschen aus unserer Gesellschaft mischen dabei kräftig mit. Der Bürgerkrieg ist wie in Frankreich ist inzwischen auch bei uns nicht mehr weit entfernt.
    Aktuell läuft im Fernsehen auch eine Medienaktion # Gewalt gegen Frauen. Ich glaube dies ist derzeit ein typisches Marketing Ablenkungsmanöver von LInken Akteuren die die herschende (klassische) Häusliche Gewalt anprangern, (die es durchaus auch gibt( im Rotlichtmilleo ohnehin, oder in den türkisch/ islamischen Parallelgeselschaften ebenfalls vermehrt) doch ist dies inzwischen bei der Gewalt gegen politisch Andersdenkende als eine Art Kavaliersdelikt bei den “GUTEN” gegen Dunkeldeutschland Usus und zur Regel geworden. Man muss nur am die Liste der tätlichen Angriffe, Übergriffe, Brandanschläge,Diffamierungen und Hassbotschaften gegen die AFD auflisten und verfolgen, dann braucht man sich über den jetzigen Wahnsinn nicht wundern. Selbst im Fernsehen wird in den MainstreamNachrichten, aktuell bei NTV – nach dem Protest der AFD sofort wieder heuchlerisch negierend von” Instrumentalisierung und Opferrolle” der AFD Politiker gesprochen. Dämlicher und zynischer gehts nicht mehr. Siehe u.a. auch twitter Kommentar von Özdemir. Absoluter Irrsinn.

    Ich erinnere deshalb nochmals, bzw. wieder an das Statement -von Merkel der “Mutter aller Probleme” – veröffentlicht am 14.11.2016 veröffentlicht
    in Deutschland zum Thema Gewalt des Islam- es ist geradezu der “perfekte” typische MedienLoop der aktuellen Ereignisse – Dies stellt den gesunden Menschenverstand direkt auf den Kopf!

  21. in Ergänzung zu og. Kommentar –
    und des brutalen Attentats gegen Magnitz

    ein aktuelles Video Konverenz 1.22 Min. – auf YT von Oliver Flesch
    Erst vor wenigen Tagen in Döbeln der Sprengstoffanschlag durch Terroristen auf ein AFD-Büro und nun der Mordversuch. Linke werden immer gewalttätiger.
    Nach dem Mordversuch auf Frank Magnitz (AfD): Wie sollen wir reagieren, wie können wir tun?

    http://www.pi-news.net/2019/01/ab-12-uhr-live-flesch-talk-zum-mordversuch-auf-afd-mdb-magnitz/

    Ich hoff es werden die richtigen Rückschlüsse daraus gezogen, die man nicht unbedingt an die große Glocke nach aussen hängen sollte. Hauptsache die Arbeit funktioniert trotz enormer Probleme.

    • Es wird niemand etwas tun, genau so, bei dem Verbrechen an den europäischen Völkern, insbesondere an uns Deutschen, Europa mit Gewalttätern zu überfluten, um die Einheimische Bevölkerung (en), unter Stress zu setzen, diese im täglichen Partisanenkrieg zu dezimieren, einzuschüchtern, und zu willfährigen Restdeutschen zu machen, die dankbar sind, als Sklaven, noch irgendwo ein Dach über dem Kopf zu haben. Z.B., in einer Erwachsenen WG.

      Das nutzt erst einmal den Immobilienhaien. Aber dann hat der Staat kein Pulver mehr. Bei wem könnte er sich noch verschulden? Ich vermute mal in den muslimischen Ölstaaten, die ohnehin massig “Staatsanleihen” besitzen, und somit Druck ausüben. Die, n.m.M., diese Umvolkung über die UNO anschoben, weil sie dort auch längst die Stimmmehrheiten haben.

      Also zwingt uns eine islamische Organisation zum Aussterben. Quasi in ordentlicher Abstimmung.

      Die Antifa, ist der verlängerte Arm, der Deutschlandhasserin Merkel, der willfährigen Helferin des Replacement- Planes. Diese Antifa wird hofiert, als seien es die rechtmäßigen Staatsvertreter der Executive. Wie lange wird es dauern, bis diese mit “Dienstwagen”, auf Streife fahren?

      “DGB-Chef: „Wir werden in Zukunft keine DGB-Häuser an die Antifa vermieten!“
      Epoch Times27. November 2018 Aktualisiert: 28. November 2018 8:30
      “Nachdem 2017 der “Antifa Kongress Bayern” in DGB-Räumlichkeiten in München stattfinden durfte, kündigte der DGB-Chef Reiner Hoffmann auf dem Bundeskongress der Polizeigewerkschaft am Dienstag in Berlin an, dass dies künftig nicht mehr der Fall sein wird.”

      Nur, es stellt sich die Frage, warum hat man es in der Vergangenheit getan?

      Außerdem redete er von Häusern. Also Säle gehen noch? Und, wie wäre es mit einem Wort der auklärerischen Entschuldigung gewesen? Immer noch, wird sogar seitens der Polizei, so wie ich das sehe, dieses Thema möglichst umschifft.

      Das ist kaum zu glauben, ich zumindest glaube es nicht, da die Antifa, ja auch Mitglieder in der Gewerkschaft, diese unterwandert hat. Ansonsten sitzen die ja in den Uni’s, oder bei den Linken, den Grünen, der SPD, und können sich dort in Säle einquartieren.

      Der Antifa wurde ein rechtsfreies Betätigungsfeld eingeräumt. Und es befinden sich unter diesen “Uniformträgern”, nicht nur Junge Menschen, sondern auch “böse alte Hasser”, die in den gleichen Uniformen herum laufen, wie die Jungen.

      Sie werden verhätschelt, finanziert, und sind es, die hier die Verbrechen der “Auffüller” vorbereiten. Kritiker meucheln.

      https://michael-mannheimer.net/2014/07/18/antifadeutsche-sind-keine-menschen-mehr-zwangsvergewaltigungen-deutscher-frauen/

      Wie oft schon, wurde die Ursache dessen, der UNO- Replacement Planes, hier angesprochen?

      »Replacement Migration«: Plan der UN-Bevölkerungsabteilung
      Veröffentlicht am 2016/01/26 von Carolus

      Udo Ulfkotte: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/vereinte-nationen-fordern-bevoelkerungsaustausch-von-deutschland.html

      (24.11.2015):

      “Die Vereinten Nationen fordern für die EU-Länder wie Deutschland, Frankreich und Italien einen »Bevölkerungsaustausch« mit Migranten aus Nahost und Nordafrika. Offenkundig ist der Asyl-Tsunami von langer Hand geplant.

      In dem erst jetzt bekannt gewordenen UN-Bericht »Replacement Migration« (ST/ESA/SER A./206) der Bevölkerungsabteilung der UN (UN Population Division) aus dem Jahr 2001 wird die Öffnung Deutschlands für 11,4 Millionen Migranten gefordert, auch wenn das innerhalb Deutschlands zu sozialen Spannungen (»rise to social tensions«) führen werde.

      Der Kampf gegen Widerstände in der Bevölkerung beim Bevölkerungsaustausch sei jedoch erforderlich, um Wirtschaftswachstum zu erzielen. Das alles diene den Interessen der Industrie. Weltweit unterstützen Wissenschaftler dieses Ziel. …”

      https://kreidfeuer.wordpress.com/2016/01/26/replacement-migration-plan-der-un-bevoelkerungsabteilung/

      Aber, jedesmal lässt man diese Ursache, aller Probleme, außen vor, und beginnt nach der Ursache zu forschen. Wieder wird außen herum, gedeutelt. So, als wäre der Plan noch völlig unbekannt.

      In der Bevölkerung ist es erheblich schlimmer. Da glauben die Wenigsten an solche “Verschwörungstheorien”. Viele wollen es auch gar nicht wissen. Die wachen erst auf, wenn sie denn noch aufwachen, wenn sie eines der täglichen Opfer werden.

      Das Schweigen, in den “Ämtern”, oder Bürgerbüros, und in den Sozialbehörden ist recht lautstark. Der “Deutsch”, wird nun behandelt, oder ihm aufgezeigt, das er überflüssig ist. Sie grienen dich an, oder aus, und stellen sich über dich. Ich drücke mich hier sehr, sehr, zurück haltend aus.

      Das so etwas wie die Antifa, nicht endlich massiv bekämpft wird, liegt eben daran, das diese wiederum massiv von Parteien und Gewerkschaften unterstützt wird, damit sie aufsässigen Deutschen den Mund stopfen.

      In den Strassenzügen kleben, geduldet, überall deren Aufkleber. An Briefkästen, Laternen und Hauseingängen. Es wagt sich von den Anwohnern, oder der Wohnungsgesellschaften keiner den Dreck zu entfernen.

      Was kann man noch machen? Den Drecksplan, auf weniger als eine Seite gekürzt, der Mensch liest nur weiter, wenn er von der Kürze des Textes überzeugt ist, und halt mal rein schaut. ( Vielleicht mit der Übersetzungsmaschine mit Tor oder VPN- Tunnel )
      und weiterreichen. In die Briefkästen.

  22. Sabatina James sieht Blutbad auf Europas Straßen kommen, sollten Islamisten, islamistische, muslimische Gewalttäter nicht ausgewiesen werden und prangert eben auch die den Islam hofierenden christlichen Kirchen an wie alle Verantwortlichen “entweder sie sind extrem naiv oder extrem böse” – ich tippe mal auf Letzteres.

  23. Nochmal Sabatina James bei Pressekonferenz zur Christenverfolgung, Dez. 2012 in Wien. – Das war bereits 2012 und schauen wir, was nun los ist – die Islamisierung schreitet in Siebenmeilenstiefeln voran dadurch, dass sie von der EU, von den Kernländern der EU bzw. deren Regierungen und den christlichen KIRCHEN, etc. nicht nur hereingelassen, sondern hereingerufen, hereingeholt und von vorne bis hinten hofiert werden und ihnen Europa sozuagen auf dem Goldenen Tablett überreicht wird.

    Das ist nicht zu fassen – ich weiß nicht, aus welchem vergifteten Brunnen die alle getrunken haben:

    https://www.youtube.com/watch?v=OqVQOxcbCtY

    Hier mal noch ein recht interessantes Interview mit einer seherisch begabten Frau, die für 1926 ein vereinigtes Amerika sieht, das sie aber nicht als die Vereinigten Staaten von Amerika, sondern als “Mutter Erde” sieht und in dem alles gut sein soll.

    Zuvor sieht sie aber eine große Katastrophe durch einen Angriff aus dem Orbit. Sie sagt, sie hatte und hat Kontakte und Begegnungen mit Außerirdischen – aber es ist interessant, was sie da hinsichtlich dieses vereinigten Amerikas und der vorher von ihr gesehenen Katastrophe sagt.

    Es ist ein bisschen anstrengend, ihr zuzuhören, weil sie immer wieder abschweift und drumherumredet, aber wer will kann es sich ja mal anhören, was sie sagt:

    https://www.youtube.com/watch?v=D8la1lkH2zw

    Für mich war es dahingehend interessant, da ich ja 2003 diesen visionären Traum von diesem vom Himmel fallenden Feuer (Sternen) sah, was ich dann morgens beim blinden Aufschlagen der Bibel bei Mattäus 24 fand und dies würde vor 2026 erfolgen.

    • Ihre VISIONEN interessieren hier nicht !
      Auch wenn Sie sich nur allzugerne in dieser Rolle sehen, Sie sind keine Seherin, eher eine Scharlatanerin.
      Ich kann auch mal die Bibel aufschlagen, da finde ich immer etwas, womit ich Ihnen das beweisen kann.

      Sie arbeiten hier mit einer Beharrlichkeit an MM’s Rufschädigung, das schluß ist.
      Wahrlich, Sie sind der schlimmste Troll, der mir jeh begegnet ist – subversiv bis zum geht nicht mehr !

      Wo sind Sie eigentlich noch am Werk ?
      … oder haben sich andere Ihrer schon entledigt, dass Sie hier so massiv auftreten !?

      • @ Mona Lisa um 09:35

        Es ist am besten für Sie persönlich uninteressante Kommentare zu überspringen.

        Sich aufzuregen und Frust bringt nichts. Außerdem erreichen Sie hier für Sie eine nicht willkommene Diskussion aufzubauschen. Somit erreicht man damit das Gegenteil.

        Einfach nicht darauf reagieren und gut ist es und wir bleiben alle friedlich und das Thema verläuft sich im Sande. 🙂🙂

        Abgesehen davon Persönliche Beleidigungen sind auch nicht hilfreich, ich persönlich habe Sie gern und bewundere Ihren Kampfgeist! Und das ist auch gut so!

        Aber bitte gestehen Sie anderen auch ihre Meinung zu, egal wie es nicht passt.

        Es gibt ein Zitat :

        »Ich verachte Ihre Meinung, aber ich gäbe mein Leben dafür, dass Sie sie sagen dürfen.« Dieser Satz stammt von Voltaire

        Bitte beherzigen Sie das und verfallen Sie nicht dem Fehler der linken, wie die die Meinung anderer zu verbieten.

        Ich mag Sie und Nylama und wünsche hier uns allen eine ordentliche nette Zusammensein.

        Lg.

      • @Frau Nylama @Ajana

        Frau Nylama, ES IST SEHR UNANGEBRACHT UND STÖREND bei diesem THEMA des ARTIKEL’S, Etwas über Ausserirdische zuschreiben !!!!

        Frau Nylama, Jeder Der an eine Rettung durch Ausserirdische Glaubt, DER FÄLLT AUF EINE BÖSE LÜGE HEREIN !!!!!

        NEIN dass sind NICHT KEINE Ausserirdischen, Dass sind Menschen Nachfahren der Heutigen USA Welche aus der Fernen Zukunft die Mittels Ihrer Raumschiffe in die Vergangheit zurück reisen um DNA (DNS), RNA (RNS) und BIOLOGISCHEN MATERIALLEN einsammlern von der Menschheiten aus der Zeit Heutigen ZEIT und DEN LETZTEN 300 JAHREN UM DAMIT IHRE DNA (DNS) und IHRE GESUNDHEIT ZU REPARIEREN MITTELS GENTECHNIK-MEDIZIN !!!!!!

        http://www.phys.uconn.edu/~mallett/main/time_travel.htm

        http://www.phys.uconn.edu/~mallett/Mallett2000.pdf

        http://www.phys.uconn.edu/~mallett/Mallett2003.pdf

        https://ntrs.nasa.gov/archive/nasa/casi.ntrs.nasa.gov/20140000851.pdf

        Evolutionsbiologie Studie der Washington State University zur Zukünftigen Evolution des Menschen hatte vorher Berechnet wie Menschen in 1000000 Jahren Aussehen werden, Wenn der Technologische Fortschritt weiter geht !

        Minute 16:49 des VIDEO’S !!!!

        https://www.dailymotion.com/video/x6cdcgf?playlist=x55f9z (Minute 16:49 des VIDEO’S !!!!)

        Jeder Der an eine Rettung durch Ausserirdische Glaubt, DER FÄLLT AUF EINE BÖSE LÜGE HEREIN !!!!!

        https://www.dailymotion.com/video/x6cdcgf?playlist=x55f9z

      • @Sven Glaube

        Sie schreiben, dass das Menschen aus der fernen Zukunft. also Zeitreise wären.

        Auch möglich. – Aber wenn Sie dieses hier schreiben, dann können andere doch auch ihre Mutmaßungen bezüglich Außeriridische schreiben – gleiches Recht für alle.

        Sie müssen das ja nicht lesen und Sie müssen es auch nicht glauben.

        Ich halte Ihre These sogar ebenfalls für nicht unmöglich parallel zu der Möglichkeit, dass uns entsprechend den von mir angegebenen Stellen im Koran und in der Bibel und sonstiger archäologischer Hinweise und Aussagen von den bereits von mir genannten hochrangigen Personen, die alle bei yt zu finden sind, Außerirdische aus der Retorte geschaffen haben wie in vereinfachter Beschreibung für die Menschen in Sure 23,12-14, zu lesen.

        Denn es wird ja auch von garnicht menschlichen und mehreren Rassen berichtet. – Die, die aussehen wie Menschen, für die könnte vielleicht wirklich Ihre Theorie zutreffen, für andere, die laut Funden und Berichten gänzlich anders aussehen sollen, wohl eher nicht.
        Vielleicht ist beides wahr, vielleicht beides falsch – wir können nur nach der logischen naheliegenden Wahrscheinlichkeit aufgrund vorhandener Indizien, gefundenen Materials, Berichten z. B. hochrangiger Personen gehen.

      • Was wäre wenn das was als Naturgesetz gilt, für dem Menschen nur eine
        sinnlich-physisch wahrnehmbare Manifestation, eine physisch wahrnehmbare
        Geistigkeit wäre?

        Nehmen wir weiter an, ein Raumschiff würden den Pluto erreichen und weiter-
        fliegen, es würde entweder dematerialisiert oder es würde völlig verschwinden
        und nie wieder auftauchen.

        Warum? Vielleicht weil wir die Grenze des Sonnensystems erreichten, welche
        von übersinnlicher Weisheit (Sophia) geschaffen wurde, die als Zentrum die Sonne
        hat? Wenn dem so wäre, würden dann die räumlichen Parameter verschwinden,
        die in unserem Sonnensystem bekannt sind und wir gingen in die Zeit über?

        Nein, hiermit ist nicht in die Zeit gemeint, in der wir auf der Erde leben, sondern
        die geistige Zeit. Die geistige Zeit ist die Zeit von göttlich-geistigen Wesenheiten,
        in der jedes materielle Objekt verschwindet, da es dort nicht existieren kann.

        Ist alles, was wir als Galaxien, Sternhaufen, Sterne, Sternbilder usw. sehen, ist
        eine große Illusion, die vor den sinnlich wahrnehmenden Augen des Menschen
        erscheint? Wenn die Augen in die Tiefe des Kosmos schauen, erblicken sie diese
        große Illusion, ohne zu wissen, dass es sich um eine solche handelt?

        Für rein materialistisch Denkende natürlich undenkbar.

      • Habe versehentlich das falsche Video eingestellt. Wollte das Video wo
        Herr Wisnewski einen längeren Vortrag über die Fake-Mondlandung hält.

        Leider kann ich das Original nicht finden.

      • Habe versehentlich das falsche Video eingestellt. Wollte das Video wo
        Herr Wisnewski einen längeren Vortrag über die Fake-Mondlandung hält.

        Leider kann ich das Original nicht finden.

        ———————————————————

        Werte Hölderlin

        Vielleicht kann ich Ihnen da etwas helfen.
        Womöglich meinten Sie dieses Video hier, s.u.?

        Sehr interessant, kannte ich noch gar nicht.

        HG und Gute Nacht 🙂

        Didgi

        Ab min. 03:55 beginn der Mond(f)lüge:

        Die Mond(f)lüge (Film von Gerhard Wisnewski) | 14. Januar 2018

    • es gibt keine Ausseridischen und auch kein sogenanntes unendliches Weltall.
      Alles – aber auch alles in der Geschichte ist ein Lüge.
      Von den verschwundenen Riesenmenschen bis zu den unerklärlich gebauten Pyramiden.
      Alles Lüge.

      • @Ajana

        Mal angenommen man kommt ans Ende des Weltalls, wie sol das aussehen?

        Steht da plötzlich eine Mauer, wo nichts hinter ist?

        Oder ist die Unendlichkeit im eigentlichen Sinne das Nichts?

        ===============
        Was ist das reine NICHTS ?

        https://www.youtube.com/watch?v=ccg_J0sMZbA

        Z.B. Ich bin zu blöde, mit ein raumlosen Zustand vorzustellen.

        Gruß Skeptiker

      • Skeptiker,

        das ist doch in unserer Situation völlig egal, ob das Weltall endlich oder unendlich ist !
        Es ist sogar egal ob Gott und Teufel existieren oder nicht !

        Mit der Realität haben es hier offensichtlich nicht besonders viele zu tun.
        Kann man diese Glaubensfragen nicht endlich mal beiseite lassen ?

        Das bringt doch überhaupt nichts !

      • @Skeptiker @Ajana

        JA am Ende des Universum ist eine Mauer aus Verdichteter Schwerkraft und Verdichteter Raumzeit vergleichbar mit dem Ereignishorizont eines Schwarzen-Loch’s oder Schwarzen-Steiner’s !!!!

        https://www.weltderphysik.de/gebiet/universum/schwarze-loecher/ereignishorizont/

        PHYSIKER: Stephen Hawking das Universum ist DOCH NICHT UNENDLICH !!!!

        Die letzte Abhandlung des Britischen Astrophysikers Stephen Hawking ist erst rund sieben Wochen nach seinem Tod erschienen. Sie ist dem Thema des Urknalls gewidmet und widerspricht früheren Thesen des Genies, schreibt The Times am Donnerstag !

        https://de.sputniknews.com/wissen/20180503320572315-universum-hawking-grenzen/

      • @Skeptiker

        Lol, Otto Waalkes – herrlich. :))

        Ansonsten steht zum Nichts einiges im Buch “Das Buch der Wahrheit und der Liebe Gottes”, BoD-Verlag, zu lesen.

        Z. B., dass aus dem Nichts aus nichts kommen kann. Die Kabbala sieht alles Entstandene als das Potential des Seins, dass ins Sein getreten ist – so in etwa ausgedrückt.

        Sich räumlich die Unendlichkeit vorzustellen schafft vermutlich nicht mal das Unendliche selbst. ;-))

        Ich schaffe das auch nicht und ich habe wirklich ein ausgeprägtes Vorstellungsvermögen.

      • Das von mir am 9.1.2019 um 2.03 Uhr eingestellte Video zum Interview Obamas zu Aliens war versehentlich das Falsche – hier das Richtige:

        https://www.youtube.com/watch?v=EYzRY2XpLBk

        Ist natürlich alles scherzhaft ‘rübergebracht – aber ebenso wird die Aussage Junckers nur auf seine offebare Alkoholkrankheit geschoben, damit sie ins Lächerliche gezogen werden kann – und so können die Aussagen Obamas auch als Scherz dargestellt werden, auch wenn etwas an ihnen dran sein mag.

      • @SVEN GLAUBE

        Aber wie gesagt, mann kann sich unendlich über sowas Gedanken machen, die im eigentlichen Sinne ins Nichts führen.

        Zumindest mann man sich ja Gedanken machen, ich meine so wie hier.

        Matthias Richling als Albert Einstein

        Ab hier geht es um das Ende. P wie der Politiker ist also minus Null.

        https://youtu.be/d5eVMLqTcdA?t=217

        Und hier der Anfang.

        https://youtu.be/d5eVMLqTcdA

        Das ist doch genial dargestellt, ich meine wie einfältig der Mensch und seine Politiker doch sind.

        Sind das kosmische Naturgesetze?

        Gruß Skeptiker

      • @Skeptiker

        Danke – herrlich der Matthias Riechling alias Albert Einstein. – Ein heller strahlender Kopf, der die Dinge auf den Punkt bringt nebst Zwerchfelltraining als Zugabe.

    • JA – “aber” !!!
      Und genau dieses “aber” ruiniert den MM-Blog !
      Mir scheint, Sie legen es drauf an.

      Auf der Erde existieren keine Aliens.
      Diese Leute sind Opfer ihrer Einbildungskraft !
      … und Sie offensichtlich auch.

      Dieser Schwachsinn ist unerträglich !
      Lassen Sie DAS endlich !

      • Mona Lisa: Genau dieses “aber” ruiniert nicht nur den MM-Blog, sondern uns und unser ganzes Land. Damit wird doch schon wieder relativiert: Es ist doch alles gar nicht so schlimm.
        “Ja, es gibt schon kriminelle Ausländer, aber die Deutschen/die Christen sind a auch kriminell – was die schon alles verbrochen haben und immer noch verbrechen! Lieber kriminelle Ausländer als deutsche Nazis!” (diesen letzten Satz durfte ich auch schon vernehmen)
        Und was die Aliens betrifft: Es ist doch wunderbar: “Aliens sind dafür verantwortlich, wenn ich austicke und ausraste”. In einem bestimmten Religionskreis sind es Allah und Mohamed.

      • UND NEIN – es genügt nicht, wenn Sie, nachdem man Sie zum x-stenmal darauf hinweist, immer wieder antworten, dass man diesen geisteskranken Schwachsinn ja nicht lesen und nicht ansehen müsste !

        Herr Mannheimer, unterbinden Sie das !
        Wenn diese Blog-Domina hier fertig ist, hatten Sie mal einen angesehenen Blog.
        Limitieren Sie für’s erste deren Posts auf drei pro Artikel. Das wäre schon mal hilfreich. Und wenn das auch nicht fruchtet, dann müssen Sie sie sperren.
        Da nutzen auch die besten liberalen Grundsätze nichts.

        PS: das war mein letzter Hinweis an Sie, in dieser Angelegenheit.

        Sie sehen doch, dass Ihre Blogzugriffe abnehmen.
        Sehen Sie denn nicht, woran das liegt ?
        Ich kann Sie nicht verstehen. Die Entwicklung ist doch offenkundig !

    • Ich kann Sie nicht verstehen. Die Entwicklung ist doch offenkundig ! ”

      Meine ErKlärung dazu :

      Wahrheit/Wissen ist eine Pyramide mit 4 Seiten, welche in die 4 HimmelsRichtungen zeigen.
      Jeder Mensch bewegt steht auf einer Seite der Pyramide, die er sich Jeder frei aussuchen kann.
      Wer auf der NordSeite steht sieht was im Norden geschieht, je höher er steigt desto mehr sieht er,
      aber das Ganze wird im Detail unschärfer.
      Der NordSeitler und der SüdSeitler werden sich immer streiten wenn sie ihre AusSichten austauschen.
      Der echte WahrheitsSeher geht rings um die Pyramide und steigt dabei auf, er sieht alle Seiten aus der Nähe und aus der Ferne
      wenn er auf dem Gipfel steht. Nur der FernSeher auf der Spitze sieht in alle Richtungen und kann sich ein GesamtBild erlauben.
      Jede AusSage die der GipfelSteher macht, werden von 25 Prozent bestätigt und von 75 Prozent abgelehnt.
      Er wird sogar verleumdet und beschimpft der Lüge bezichtet.

      Keiner kann seine EineSichtigkeit eingestehen, die meisten erkennen nichtmal, dass es die Pyramide gibt.

      Wenn der Berg nicht zum Propheten kommen will, muss der Prophet zum BergGipfel gehen

      AchJa, max. 0,01 Prozent nehmen den SichtWeisen an und ersparen sich den mühsamen und zeitraubenden AnStieg 🙂

    • Auf der Erde existieren keine Aliens – gestern, heute und morgen ?

      Merkelwürdig in fast allen Religionen und den ältesten Schriften tauchen
      NichtMenschen, oft SchlangenNachkommen auf.

      Wir, EineSeitigen haben doch alle das kleine vonDäniken-Diplom, oder ?
      Weil ohne Däniken fehlt dir etwas.
      Däniken ist JesuitenHenoch und der Hl. Loyola hielt ZwieSprache mit Satan.

      Wer kann alles Blitze schleudern oder erzeugen ?
      https://slideplayer.org/slide/627969/1/images/9/%E2%80%9EIch+sah+den+Satan+wie+ein+Blitz+vom+Himmel+fallen..jpg
      Vatikan: Am Tag des Papst-Rücktritts schlägt ein Blitz im Petersdom …
      🙁
      Der Kurier

      Angeblich wurde die Illuminatenverschwörung erstmal durch ein scheinbar „gottgewolltes“ Unglück entlarvt. Es geschah im Jahre 1785 als ein Kurier namens Lanze durch finsteres Wetter über Frankfurt nach Paris ritt. Sein Ziel: Die Großloge von Frankreich. Seine Aufgabe: Dokumente nach Frankreich bringen welche, im Allgemeinen sich mit Ordensinternen Dingen beschäftigen und Instruktionen für die Vorbereitung der Revolution enthielten, die Dokumente stammten von niemand geringerem als den obersten Illuminaten selbst. Doch wie das Schicksal so spielt, in der nähe Regensburgs erschlug ihn der Blitz. Die Strenggeheimen Dokumente fielen in die Hände der Polizei und nun schien es zu Ende zu gehen mit den Illuminaten. Razzien wurden bei den Illuminaten durchgeführt und bald verbreitete es sich wie ein Lauffeuer durch Deutschland „Die Illuminaten wollen die Weltherrschaft!“. Doch warum endet die Geschichte hier nicht?

      Vier Jahre danach explodierte die französische Revolution in Europa…

      Wo ist nun der wahre Kern dieser Geschichte? Tatsächlich besuchte ein Pfarrer Lanz aus Freisingen den bereits aus Ingoldstadt geflohenen Adam Weishaupt in Regensburg und wurde vom Blitz erschlagen, bei ihm fand die Polizei eine Mitgliederliste des Illuminatenordens
      🙁
      Adam Weishaupt Spartacus
      Freiherr Knigge Philo
      Johann Wolfgang von Goethe Socrates, Abaris
      Herzog Ferdinand von Braunschweig Aaron
      Massenhausen Aiax
      Zwack Cato
      Domherr Baron Schröckenstein in Eichstädt Mohammed
      Baron Ecker in Amberg Perikles
      Graf Pappenheim in Ingolstadt Alexander
      Professor Krenner Arminius
      Professor Moldenhauer in Kiel Godoscalcus
      Herzog Ernst v. Gotha Timoleon
      Friedrich Heinrich Jacobi Sully
      🙁

      Merkelwürdig, IngolStadt und RegensBurg waren/sind HochBurgen der Illuminaten.
      🙁

      Selbst der MainStream kommt um bestimmte Themen nicht mehr rum.
      War angenehm von der Serie überrascht 🙂
      DiensTag 8 1 2018

      Unerklärliche Phänomene – Ancient Aliens / viele Folgen.
      -https://www.kabeleinsdoku.de/tv-programm

      Hitlers Flucht – Wahrheit oder Legende?

      Versuchen sie die WahrheitsSucher auf falsche Fährten zu lenken ?
      Die Skeptiker kann man mit 95% Wahrheit dann mit 5% UnWahrheit zur 100% Lüge führen.
      Die EineSichtigen können hochintelligente ÜberzeugungsTäter sein, je älter desto UnEinsichtiger.

      Merkelwürdiges BeiSpiel : Die NationalSozialisten waren Linke in einer sozialistischen Partei.
      https://archive.li/G2BDx/14f74aad2ab9380606c3f502664c788cfc750ebd
      Darüber diskutieren nur die uneinsichtigen Linken und die NaSos noch.
      Welcher NaSo bezeichnet sich als Linker ?
      Ja, Wahrheit kann wehtun, aber

      WAHRHEIT MACHT FREI

      • @reiner dung

        Danke für den Link der interessanten Sendung von Kabel 1 (hab’ ja keinen Fernseher mehr). – Hab’s abgespeichert.

        Und ja – die richtige Abkürzung nach der deutschen Rechtschreibung wäre eben NaSo – National-Sozialisten – von beiden Worten die Anfangsbuchstaben. – Jedenfalls war’s bei mir früher so in der Schule.

        Und dann wird halt klar, warum die linken National-Sozialisten die RECHTEN N..zis erfanden: Schuldumkehr – den Spieß umdrehen und von sich selbst auf andere richten – anderen die eigenen Übeltaten in die Schuhe schieben und von sich ablenken.

        Aber die Masse hat diesen Fake bis heute geschluckt.

  24. Die Saat permanenter Hetze bricht auf – von Vera Lengsfeld – sehr guter Artikel, der aufzeigt, dass das “Tier” in den Politikern der Altparteien sowie ihren Helfershelfern aus den Tiefen ihrer Seelen aufsteigt und seine bestialische hässliche Fratze zeigt und ebenso bestialisch und hässlich agiert.

    https://vera-lengsfeld.de/2019/01/08/die-saat-permanenter-hetze-bricht-auf/

    Denk’ ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht – wer hat’s noch gesagt?

    Nun, ich versuche mal zu schlafen. Gute Nacht.

      • Toni,
        Sie versucht halt mit allen Tricks, diesen Schwachsinn unter die Leute zu bringen.
        “Guckt mal, wie lustig, ABER Ihr wisst ja, es ist bitter ernst. Die Aliens haben uns in ihrer Gewalt.”

        Ernsthaft : ICH denke tatsächlich, sie will einfach den Blog ruinieren.
        Gaby Kraal vom Schlüsselkindblog hat sie auch schon ermahnt, aber halt einfach nicht zur rechten Zeit durchgegriffen und jetzt kann man sich ansehen, wie der Blog so vor sich hintröpfelt. Vor @Nylamas erscheinen dort, sah das noch ganz anders aus.

        Und erst ihre Moralkeule : “Ich schreibe hier genau wie jeder andere, will mich nur austauschen, bin ja immer höflich und achte die Regeln.”
        Da kann ein Blogbetreiber ja nicht anders, man will ja fair sein.

        ICH könnte ! – weil ich ihre Spiel durchschaue. Bin aber offensichtlich die einzige hier, alle anderen lassen sich auf’s moralische Glatteis führen.

        Echt bitter für mich, mir das hier ansehen zu müssen und nichts dagegen tun zu können.
        Subversive Blogunterwanderung ist das. Und ich bin überzeugt davon, sie macht es ganz bewusst und gezielt.
        Auch ganz typisch : man zieht erstmal zwei bis drei User auf seine Seite ! Damit hat man Fürsprecher für’s unselige Blogzersetzende Thema, und Verteidiger für die eigene Person rekrutiert.
        Und kommt ihr jemand zu nahe, so wie ich, dann wird der Spieß einfach umgedreht !

      • @ Mona Lisa um 08:34

        Was Sie da schreiben ist einleuchtend! Definitiv!

        Es kann so sein oder muss nicht. Aber nehmen auch Sie zur Kenntnis, dass was Sie schreiben ein zweischneidiges Schwert ist.

        Ich möchte hier für keinen von Euch beiden Partei ergreifen! Damit das klar ist! Es ist nur meine Beobachtung.

      • Nelix, alles gut – ich bin hier nicht auf “Brautschau”.
        Es ist normal, dass sich User mit dem ein oder anderen besser verstehen als mit anderen.
        Mir gehts hier um das Thema an und für sich.
        Ich bestehe darauf, dass wir es nicht mir Außerirdischen zu tun haben, und will das hier jetzt ein für allemal klären.
        Solange uns niemand einen Hieb- und Stichfesten Beweis bringt, sind das nur Nebelkerzen, und ich hasse Nebel. Nebel verschleiert Wahrheiten. Und wir wollen hier doch den Nebel lichten und nicht noch extra Irrlichter zünden, oder ?

        Man kann Außerirdische zur Scherzeinlage nutzen, mal einen Witz machen. Aber was @Nylama hier abzieht, ist schlicht nicht mehr normal !

  25. Sehr wichtiger Artikel! Danke Herr Mannheimer!
    Der Vergleich zwischen Rechter und Linker bzw. Antifa Gewalt hinkt.
    Da die sogenannte rechte Gewalt worunter wahrscheinlich inzwischen sogar Ihr
    und unser Schreiben hier im Blog zählt, eigentlich vom GG als Notwehr dargestellt wird!
    Das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist!
    Und dieses Kriterium ist erfüllt!
    Während der Terror von Links nichts anderes ist und immer war, als Krieg gegen das Deutsche Volk. Und das in erster Linie gegen anders Denkende!
    Wenn beides aufeinander trifft würde ich ohne Frage von Bürgerkrieg sprechen, die Fotos des fast ermordeten AfDlers lassen da keine Zweifel!
    Es ist der Beginn von Bürgerkrieg und genau das wird von den Altparteien geduldet, und oftmals auch noch finanziert (Antifa) und gefördert! Auch hier Verweis auf Kahane Stasi Stiftung! Vom angeschwärzten AFD Mitglied oder Wähler in einer großen Firma (Ob wahr oder nicht) ist es nicht weit, bis zu Überfällen oder konstruierten Kündigungen!
    Wer hier immer noch was faselt von: Wir leben in einem Land in dem wir gerne und GUT leben können! Derjenige sollte sich ernsthaft untersuchen lassen!
    Nein wir leben in einem Kriegsgebiet, in welchem die ethnische Bevölkerung das Ziel ist!
    Überfallen hinterrücks von der eigenen Regierung, Linkem Gefolge der Selbigen, und der von Ihnen hereingeholten Moslime inclusive deren Islam!
    Und die Juden als Kopf der Hydra, haben dafür gesorgt das die überfallenen Deutschen ihren Ermordung auch noch bezahlen.
    Widerstand!
    Ich will die BRD sterben sehen!!!

  26. tja, im heutigen Polizeibericht steht wohl: es war kein Schlagwerkzeug dabei verwendet worden – ja klar, wenn ich auf dem Gehsteig herfalle, sehe ich auch so aus.
    Ausserdem sei der Tathergang nicht ganz klar…..
    Willkommen im Terrordiktat BRD Besatzerkonstrukt. Und weiter gucken viele jetzt begeistert Dschungelcamp und sonstige Ekelhaftigkeiten – bitte gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen…
    In Deutschland wird wohl nur sowas helfen, wie im Gedicht von Hoffman von Fallersleben beschrieben, zum deutschen Charakter – eine Wende aus diesem Alptraum und Sklavendasein bringen:

    Nicht Mord, nicht Bann, noch Kerker
    nicht Standrecht obendrein
    es muß noch stärker kommen
    soll es von Wirkung sein.

    Ihr müßt zu Bettlern werden
    müßt hungern allesamt
    Zu Mühen und Beschwerden
    verflucht sein und Verdammt

    Euch muß das bißchen Leben
    so gründlich sein verhaßt
    daß Ihr es fort wollt geben
    wie eine Qual und Last

    Erst dann vielleicht erwacht noch
    in Euch ein besserer Geist
    Der Geist, der über Nacht noch,
    Euch hin zur Freiheit heißt

    Hoffmann von Fallersleben, 1850

    traurig, aber trifft genau den Punkt – ….

    • @ Ajana

      ich will KEINESFALLS die offizielle Lesart “in Schutz nehmen”, denn oft stellte sich heraus, daß bewußt Fehlinformationen gestreut werden oder eine falsche Lesart erzwungen wurde, siehe LÜGEL-Berichte.
      _________________________________

      Dennoch gibt es Fälle, wo es bei Stürzen, die mit einem Aufschlagen des Kopfes auf Bordsteinkanten oder Treppenkanten zu gräßlichsten Kopfverletzungen kommen kann, die ähnlich aussehen.

      Einige Sturzopfer trugen Schäden bis zu lebenslangen Behinderungen aufgrund von Involvierung des Kleinhirns davon.
      Gehbehinderungen und Gleichgewichtsstörungen in allen Schraffierungen, die denkbar sind.

      Auch Schädelbasisverletzungen oder Frontverletzungen wie hier vorhanden sind möglich.
      Je nachdem, wie das Sturzopfer aufschlug. Schwere Verletzungen mit Amnesien in Folge sind dabei möglich.

      https://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/neurologie/erkrankungen/schaedel-hirn-trauma/auswirkungen-und-folgeschaeden/

      ________________

      Das schließt nicht aus, daß in unserem Fall hier gelogen wird. Aber solche Verletzungsbilder sind auch bei “normalen” Stürzen möglich.
      Ich wollte dies nur angemerkt haben.

      In unserem Fall liegt unstrittig ein versuchter Totschlag vor. Jedenfalls wäre von den Tätern auch durch “nur Schubsen” ein schwerer Sturz mit schwerer Verletzung oder Todesfolge in Kauf genommen worden.

      Das Geschubse wiederum kennt man von den Treppen-“Schubsern” und die üblichen Verdächtigen, die für solche Taten bekannt sind auch.

      Schubsen vor U-Bahnen, vor Züge, die in Bahnhöfe einfahren, Überfälle an Bahnsteigen, das Treten mit Folge von Treppenstürzen in Bahnhofsnähe und in Unterführungen des öffentlichen Nahverkehrs etc. das Muster ist allgegenwärtig und trägt Musel-Handschrift.

      Leute, die Obdachlose anzünden oder auf Friedhöfen KÖPFEN, sind hier seit Jahren unter uns und dürfen offenbar wüten wie sie wollen; falls mal ein Täter vor Gericht kommt, kann er mit milden Strafen rechnen. So etwas ermutigt unzweifelhaft diese Tätergruppe, die ohnehin ideologisch haßerfüllt gegen uns aufgewiegelt ist.

      Treppen- und U-Bahn-“Schubser” (verharmlosender Wortgebrauch), Heckenschützen, die auf Polizistinnen ballern, die an Bahnsteigen Messerattacken verhindern sollen/müssen/wollen.
      Heckenschützen, die auf Weihnachtsmarktbesucher ballern (Straßburg) und für die krampfhaft die Bezeichnung “Terroristen” vermieden wird.

      Von allen nicht-getöteten, also “nur” verletzten Opfern dieser Attacken hört man REGELMÄßIG NICHTS MEHR und wenn dann nur kurze Zeitungsnotizen unter ferner liefen, keine ewigwochenlangen TV-Talkrunden mit dem Thema, wie leben die Opfer heute, welche Erschwernisse begleiten ihren Alltag, wie leben sie mit den Behinderungen und Beschädigungen ihrer Gesundheit heute.

      Außer die Opfer sind Musels oder jüdisch, wobei bei zweiterer Gruppe inzwischen dank OIC-Dominanz in Europa auch kaum noch etwas zu hören ist.

      Man will schließlich nicht auf den logisch unüberbrückbaren Widerspruch zwischen Inkaufnahme von islamisch offenem Judenhaß mitten in Deutschland und Nazi-Schuldfrage, ergo der “besonderen Verantwortung der Deutschen gegenüber den jüdischen Mitbürgern” hinweisen.

      Dieser wird immerhin fast ausschließlich von den Islamkritikern thematisiert und dann würden sich womöglich einige Interessierte auf deren Informationsseiten verirren. So etwas will man natürlich nicht.

      ___________________________

      Wie auch immer:

      Der AfD-Abgeordnete Magnitz wurde Opfer eines Mordanschlags.
      Wie immer genau die Kopfverletzung dabei zustande kam ist zweitrangig und hat eigentlich nur die behandelnden Ärzte und die Polizei im Nachgang zu interessieren. (Die Versicherungen, die die Schadensersatzsumme festlegen, die man WEM genau in Rechnung stellen muß?)

      Daß Täter nur schlecht zu ermitteln wären ist grober Unfug.

      Nicht mehr heute im Zeitalter von Echtzeit-Beobachtung, Echelon und 5-Eyes.
      Überwachungskameras, Bewegungsmusteridentifikation, Gesichtserkennungsprogrammen etc.

      Daß diese Täter ermittelt und verurteilt dann auch haftbar zu machen sind, deren Versicherungen, die sie meist nicht haben, eigentlich die Schadensersatzforderungen berappen müßten, dies alles ist dann ja noch im Land, wo wir doch alle gut und gerne leb(t)en, eher eine Farce.

      Genau genommen ist jeder in Zahlungshaft zu nehmen, der sich an der Hetzkampagne gegen die AfD nachweislich aktiv beteiligt hat.
      Allen voran natürlich der von mm bereits erwähnte Herr, der einen Angriff aus das Personal der AfD explicitis verbis gefordert hat.

      Und die Groß-Kanzlerin natürlich als Hauptverursacherin und Hauptverantwortliche gleich mit.

      • Ergänzung:

        Auf PI gibt es hierzu einen guten Artikel:

        LESENSWERT, da in der Analyse sehr ungeschminkt.

        http://www.pi-news.net/2019/01/bataclan-und-bremen-es-waechst-zusammen-was-zusammengehoert/
        IS- und linksextreme Anschläge
        Bataclan und Bremen – es wächst zusammen, was zusammengehört

        “Die vormals friedlichen, stabilen Nationalstaaten Westeuropas werden in die Zange genommen: Die Anschläge des IS, die Bekämpfung demokratischer Staatsstrukturen durch Linksextreme, die Fake News der Öffentlich-Rechtlichen wirken längst effektiv zusammen. Und die ersten Zeichen für ein tatsächliches Zusammenwachsen dieser Strukturen gibt es auch schon.

        Der IS begeht Anschläge und Morde an Staatsbürgern mit teils hunderten Toten – dieselbe Strategie, die auch schon gegen Israel zum Einsatz kommt. Unter Missachtung der Genfer Konventionen wird direkt Krieg gegen die Zivilbevölkerung geführt, mit dem Ziel ethnische und religiöse Gruppen auszulöschen – ein klares Kriegsverbrechen.

        Linksextreme wiederum verhindern eine effektive Antwort des Staates: Sie halten die Grenzen offen, verhindern eine Mobilisierung der Armee, die Festsetzung oder Abschiebung von IS-Leuten. Noch dazu greifen sie gezielt demokratische Strukturen an – nicht nur Frank Magnitz in Bremen, auch Polizei, Justiz, verfassungstreue Politiker in SPD, Grünen, CDU und CSU. Jeder, der dem gemeinsamen Staat konstruktiv gegenübersteht, kann zum Opfer werden.

        Dazu kommen die erfundenen Geschichten eines Claas Relotius und die Geschichten über Chemnitz der Öffentlich-Rechtlichen. Das Ganze geht so weit, dass selbst Verfassungsschützer wie Hans-Georg Maaßen, denen angesichts dieser Fake News der Kragen platzt, aus dem Amt gedrängt werden. (…)”

      • Dazu Sellners Video, welches im PI-Artikel veröffentlicht ist, noch einmal separat herausgestellt:

        Reaktionen zu Magnitz – Sie machen es schlimmer

      • in Ordnung, vielleicht war es auch verschwurbeltes Amtsdeutsch.
        Ich befürchte, diese abscheuliche Tat war nur der Anfang….

    • Zunächst meine allerbesten Genesungswünsche an Herrn Magnitz!

      @Ajana

      “…Terrordiktat BRD Besatzerkonstrukt…” Warum wurde diese Problematik
      bisher nicht von der AfD angesprochen? Weil Gauland lieber “für Israel kämpfen
      und sterben will”, als die Situation in diesem künstlichen Konstrukt zu erörtern?

      M.E. sind die Autochthonen aus diesem Grund zum Abschuss freigegeben.
      Das Militär, evtl auch die Polizei, besteht wohl zum Großteil
      aus Söldnern, die alles tun, um die Befehle von oben zu befolgen.

      In einem Rechtssaat wären derartige Zustände, wie wir sie jetzt erleben nicht
      möglich.

      “…Gefährlich ist’s, den Leu zu wecken,
      Verderblich ist des Tigers Zahn,
      Jedoch der schrecklichste der Schrecken,
      Das ist der Mensch in seinem Wahn.
      Weh denen, die dem Ewigblinden
      Des Lichtes Himmelsfackel leihn!
      Sie strahlt ihm nicht, sie kann nur zünden
      Und äschert Städt und Länder ein…”

      – Auszug aus: “Das Lied von der Glocke” von Friedrich Schiller

      • richtig Hölderlin – stimme Ihnen zu 100% zu.
        Gauland will für Israel sterben – gestern in der Pressekonferenz musste er ja noch einen Satz bzgl. der bösen Nazi und seinen Eltern einstreuen.
        Nein, solange dieses Konstrukt nicht angesprochen wird, ist alles nur eine Augenwischerei.
        Hier ist mittlerweile ein widerliche pathokratische Diktatur errichtet, mit Millionen von völlig irre gemachten Deutschen, die sich gerne selbst bekämpfen.
        Ich habe jegliche Hoffnung auf einen guten Ausgang verloren, ich sehe schon die schreienden Flüchtlinge – Deutsche – über die Salzburger Grenze strömen……

      • Ajana,

        für mich eine unerträgliche Rede !

        Da steht ein Gauland, angeblich Sprecher der Opposition, und bekräftigt den dtsch. Schuldkult mit dem man uns seit 75 Jahren geiselt, unterdrückt und nach Strich und Faden ausnimmt.
        Einfach widerlich – extrem widerlich !

        Gauland kann gern für Israel sterben, WIR nicht !

        Meiner Meinung nach, muss dieser alte Mann die AfD verlassen.
        Er hat nicht im mindesten begriffen, dass Deutschland und die Deutschen einen Befreiungsschlag aus der jüdisch-moralischen Unterdrückung und Plünderung brauchen.

      • … oder die Joodn kommen zur Vernunft und erkennen, daß sie sich mit ihrer Moslem- und Völkermord-Unterstützung an den Weißen selbst gefährden – hier.

        Achtung, Herr Gauland, aufgepaßt, bevor wieder so ein “Aussetzer” a la Boateng oder Vogelschiß von Ihnen kommt:

        Chefrabbiner vom Jerusalemer Rabbinatsgericht spricht den Weißen das RECHT AUF UNVERMISCHTHEIT zu!

        Erleben wir gerade eine Kehrtwende des “authentischen Thora-Judentums”?!

        https://concept-veritas.com/nj/sz/2019/01_Jan/09_10.01.2019.htm

        Trump hat bereits den diplomatischen Status der Verbrecher-“EU” herabgesetzt. Merkels “EU” wird schneller in die Luft fliegen als viele ahnen – da “helfen” auch keine Attentate auf die Opposition mehr, wenn die “Weltgemeinschaft” erst dieses Brüsseler Drecksloch “ausräuchert” und den Suff-Kopp Juncker zur Ausnüchterung in eine Zelle steckt!

      • @Alter Sack

        Eben habe ich das hier gelesen.

        Landesverrat – Warum Merkel bisher davonkommt [Mit Kommentar]
        9. Januar 2019
        von Klaus Peter Krause

        Strafanzeigen gegen sie gibt es schon viele, aber Sorgen machen muss sie sich deswegen nicht – Wie dies eine Bürgerin über Facebook erklärt

        – Was die Grundgesetzväter vermasselt haben: die Weisungsungebundenheit der Staatsanwaltschaft

        – Merkel 2012: „Abenteuer einzugehen, verbietet mein Amtseid“

        – An sich ist Eidverletzung strafbar, aber nicht für Kanzler und Minister

        – Warum der Kanzler-Eid gar kein richtiger Eid ist, sondern ganz etwas anderes

        – Welchen Wert hat ein Eid, wenn seine Verletzung rechtlich keine Folgen hat?

        – Was Merkel unter „Zusammenhalt der Gesellschaft“ versteht und von den Deutschen erzwingen will

        – Das „Böse“ ist mittlerweile in Deutschland allgegenwärtig

        Parteivorsitzende der CDU ist Angela Merkel nicht mehr, aber immer noch Bundeskanzlerin. Nach ihren sieben Vorgängern im Bundeskanzleramt ist sie dort nicht nur die erste Frau, sondern auch die erste Amtsträgerin, die dabei ist, das von ihr regierte Deutschland und die Deutschen nicht nur finanziell zu ruinieren, sondern auch abzuschaffen.

        Hervorstechende Belege dafür sind die Stichworte Energiewende, CO2-Wahn, Klimaschutz, Euro-Rettung und Willkommenspolitik für den Zustrom muslimischer und schwarzafrikanischer Zuwanderer, die nach Deutschland wollen, weil für sie hier Milch und Honig fließen. Den Migrantenstrom erst auszulösen (2015), ihn dann nicht zu beenden und damit die desaströsen Folgen, die dieses Hereinströmen zwangsläufig und absehbar mit sich bringt, wissentlich in Kauf zu nehmen oder ausdrücklich zu wollen, läuft ebenso zwangsläufig darauf hinaus – um mit Thilo Sarrazin zu sprechen –, Deutschland abzuschaffen.

        Merkel ist dazu offenkundig entschlossen. Wer so handelt, vergeht sich an Deutschland und den Deutschen. Ist denn das nicht strafbar als Landesverrat oder Hochverrat? (Bildquelle unbekannt)

        Landesverrat nicht, aber vielleicht Hochverrat

        Das deutsche Strafgesetzbuch enthält beide Begriffe.*) Aber als Landesverrat gilt nach Paragraph 94 nur, wenn jemand ein Staatsgeheimnis verrät. Was ein Staatsgeheimnis ist, steht in Paragraph 93. Und ob auch Hochverrat nach Paragraph 81 oder 83 vorliegt, ist je nach Auffassung und Auslegung juristisch umstritten. Unterschieden wird nach Bestandshochverrat und Verfassungshochverrat:

        Hier weiter.
        http://brd-schwindel.ru/landesverrat-warum-merkel-bisher-davonkommt-mit-kommentar/

        ================
        Hier der passender Kommentar.

        https://www.lupocattivoblog.com/2019/01/09/e-evidence-verordnung-massiver-eingriff-in-die-grundrechte/#comment-244531

        Gruß Skeptiker

      • @Alter Sack,
        hochinteressanter Link/Artikel!
        Wußte nicht, daß der Oberrabbiner ist, hatte schon vor einiger Zeit Videos von ihm gesehen, wo er dieser Chabat-Lubovitscher “Endzeit-Sekte” ordentlich die “Leviten” gelesen hatte u. als quasi unjüdisch vom offiziellen Judentum ausgrenzte!
        Das bezieht sich vermutlich auch auf die Kabbalisten allgemein, somit auch auf alle judeo-freimaurerischen Organisationen! Ob man auch B`nai Brith dazuzählen kann (Merkel-Auszeichnung!) im Sinne einer Freimaurer-ähnlichen und damit unbiblisch-antijüdischen Organisation entzieht sich noch meiner Kenntnis. Werde versuchen da mehr herauszubekommen…
        Jedenfalls wäre das die “spirituelle Konsequenz” dessen, was der Oberrabiner in seinen Videos klar verlautbaren liess…
        mfG

      • @Hölderlin:
        Vielen Dank für diesen Video-Link ! Sehr entlarvend !

        Warum gehen denn eigentlich all diese Leute, die bei dieser Rede klatschen, nicht SOFORT in das gelobte Land und KÄMPFEN AB MORGEN an der von Gauland genannten Grenze ?!
        So langsam habe ich das Gefühl, bei dieser “Alternativ”-Partei werden wir noch viel extremer verhöhnt und ver******t als bei den anderen Parteien. Traurig.

        Dieses Weltsiedlungsgelände (vormals bekannt als BRD) hat nun ENDGÜLTIG FERTIG. Das kann man leicht erkennen.

      • “…Terrordiktat BRD Besatzerkonstrukt…” Warum wurde diese Problematik
        bisher nicht von der AfD angesprochen? Weil Gauland lieber “für Israel kämpfen
        und sterben will”, als die Situation in diesem künstlichen Konstrukt zu erörtern?

        Zu ergänzen wäre noch eine Tatsache, worüber hier oft gerschwiegen wird. Israel ist mit einigen sunnitisch-islamischen Staaten einen Zweckbündnis eingegangen, ja sogar Trump ist mit den sunnitischen Schwerttänzern einen Zweckbündnis eingegangen. Dabei ist der sunnitische Islam eines der brutalsten Sekten der Menschheitsgeschichte. Meiner Ansicht nach muss die UNO und die EU dafür kämpfen um den sunnitischen Islam überall zu verbieten. DIe ägyptische Fatwa-Behörde, die einen große Einfluss auf die Muslime in EUropa hat, sollte ebenfalls von den Europäern sanktioniert udn verboten werden. Alle europäischen Moschee-Vereine, die die Vorgaben der Fatwa-Behörden umsetzen, sofort überall in Europa verbieten !

      • Gibt es “die AfD” überhaupt ?

        Natürlich gibt es sie so nicht.

        In jeder Partei gibt es Gruppen, Fraktionen, “Flügel”.
        So auch in der AfD.

        Wenn Sie nun immerzu von “der AfD” sprechen, liegen Sie immer nur falsch damit, weil Sie nicht differenzieren.

        Wegen der eingeschränkten Souveränität der BRD gibt es in der AfD auch die Position, den Truppenabzug der US-Besatzer zu fordern.

        Es gibt die klare Aussage “der AfD” im Bundestag, die Atomraketen auf deutschem Boden abzuziehen.

        Es gibt die Position, aus der NATO auszutreten.

        Es gibt die Position, ein anderes Geldsystem zu installieren.

        Es gibt die Position, die Bürger mehr mitbestimmen zu lassen.

        Es gibt die Position, aus der EU auszutreten.

        Es gibt die Position, den Euro abzuschaffen.

        Leider gibt es auch in der AfD Opportunisten, welche sich in Führungsposten gedrängelt haben, im Wesentlichen sind es ehemalige CDU-Politiker.

        Die CDU steht fest hinter der Terror-Weltmacht USA.
        Die CDU steht fest hinter der Nord-Atlantischen-Terror-Organisation, abgekürzt “NATO”.
        Die CDU steht fest zur EU und zur Abschaffung der Nationalstaaten.

        Es wurden 2 wichtige Videos verlinkt, in denen der “Volkslehrer” mit Dr. Gedeon spricht.

        Gedeon sagt darin, daß es momentan 3 Elefanten im Raum gibt, welche sofort beseitigt gehören.
        1. Die EU – er fordert den sofortigen DExit. Ich stimme ihm zu.
        2. Amis go home – er fordert den sofortigen Truppenabzug der Besatzer inklusive deren Atomwaffen. Ich stimme ihm zu.
        3. Der §130 – er fordert die sofortige Streichung, weil der §130 zur Unterdrückung der Meinungsfreiheit und damit der Opposition benutzt wird. Ich stimme ihm zu.

        Gedeon wurde von einer Türkin (na klar, mit deutschem Pass) aus Ostanatolien aus dem Landtag von Baden Württemberg geworfen. Einer Grünin, welche zwar seit ihrem 10.Lebensjahr in der BRD lebt, aber ganz offensichtlich noch die Erdogan-Diktatur in ihren Genen und ihrem Verhalten hat.

        Und nun der Skandal. Die Altparteien im Landtag (CDU,SPD,Grüne, FDP) haben diese verfassungsfeindliche und diktatorische Grünin mit 100% Zustimmung bestätigt.
        Und ein paar Vollpfosten der AfD-Fraktion haben ebenfalls für diese kriminelle Maßnahme der grünen Türkin gestimmt.

        Daran sieht man, was Dr. Gedeon völlig zu recht an der AfD kritisiert.
        Zuerst hat ihn Herr Meuthen aus der Fraktion ausgeschlossen.
        Meuthen weigert sich, die Bücher von Gedeon zu lesen, er folgt lieber dem rot-linken Zensur-Apparat und will sich nicht mit der Wahrheit über Gedeon beschäftigen.

        Die rot-rot-grüne Kommunisten-Lügenpresse hat Dr. Gedeon zum “Antisemiten” erklärt, obwohl er selbstverständlich keiner ist und schon springen feige und opportunistische AfD-Politiker auf den Zug der Lügenpresse auf und wollen Gedeon aus der AfD schmeissen.

        Ich kann nur raten, sich die Videos anzuschauen.
        Ein Dr. Gedeon würde als Bundeskanzler taugen, auch als AfD-Vorsitzender.

        Gauland und Weidel können ihm nicht mal ansatzweise das Wasser reichen.

        In der AfD muss zuerst der Kampf gegen die CDU und sonstigen gehirngewaschenen Mumien der Umerziehungspolitik der Alliierten gewonnen werden, sonst wird das nichts.

        Dr. Gedeon sagt im Interview, daß die AfD ein Wählerpotenzial von 33 % heute schon hat. Dieses wird aber durch Figuren wie Weidel, Gauland, Meuthen und andere Opportunisten nicht ausgeschöpft.

        Der Feind sitzt in der AfD und er sitzt bereits in vielen Führungspositionen.
        Jetzt muss dieser Feind konfrontiert und besiegt werden, dann wählen schon mal mehr als 30% der Wähler die AfD.

        Wird dieser Kampf nicht gewonnen, ist Deutschland endgültig verloren.

      • @Alter S …chwede

        Sie schreiben : “Chefrabbiner vom Jerusalemer Rabbinatsgericht spricht den Weißen das Recht auf Unvermischheit zu.”

        Wenn ich sowas lese kriege ich sofort Pickel.
        WAS bildet sich diese Mischpoke überhaupt ein ?
        WAS glauben die wer sie sind, dass sie ein Recht über Weiße (oder andere) zu sprechen hätten ?
        … und dabei ist es egal ob es ungünstig oder günstig ausfällt.

        Juden sind ein vergleichsweise kleines Volk, die haben anderen Völkern überhaupt rein gar nichts zu sagen – NULL !

        Ganz im Gegenteil : bei dem was die sich schon leisteten und immer noch leisten, sollten die überhaupt nichts mehr vermelden, den Ball flach halten und am besten unsichtbar sein !

        “Rabbiner spricht Recht” – das’n Unding, perse ein Witz !
        … das kann der bei sich im Keller machen.
        Unglaublich ist sowas !

      • @Mona Lisa

        Einfach mal hier reinhören, was tatsächlich gesagt wird!

        Man sollte versuchen zwischen den Zeilen zu “lesen” und sich eigene
        Gedanken hierzu machen.

      • Zitat Kommentator “Bichler”:
        “Ein Dr. Gedeon würde als Bundeskanzler taugen, auch als AfD-Vorsitzender.
        Gauland und Weidel können ihm nicht mal ansatzweise das Wasser reichen.”

        Das sehe ich in der momentanen Situation auch so.

      • Der Rabbiner präsentiert hier den ultimativen Sündenbock für alle konspirativen Verdächtigungen gegen das Judentum – den Diasporajuden, der sich nicht an die Tora hält und als Minderheit in anderen Gesellschaften lebt von denen er nicht ausgegrenzt werde möchte aber auch nicht assimiliert, sondern sie zu beherrschen wünscht. Er ist der “Erfinder” des Marxismus, des Kommunismus, des Kulturmarxismus, Feminismus, Genderismus usw. usf. und aller, den Nationalismus zersetzenden politischen und geistigen Strömungen. Er ist der “gefälschte Jude” und verantwortlich für die Zerstörung der Nationalstaaten und damit langfristig auch die Zerstörung Israels.
        Die Argumentation erinnert an die DDR, die auch behauptete, das all die “pösen Nazis” nur in der BRD versammelt sind und die “guten Deutschen” in der DDR leben.
        Wir werden zukünftig sehen, das diesem ultimativ schuldigen falschen Juden auch die Urheberschaft des HC zugeschrieben werden und Israel sich von diesem Dogma rein waschen wird
        Israel ist dabei auch bereit die Nichtregierungsorganisation BRD, und mit ihr die Nichtregierungsorganisation EU zu opfern, da sie derzeit langfristig die gefährlichste Bedrohung für die Fortexistenz Israels darstellt.

  27. Hallo Herr Magnitz !
    Wünsche ihnen von ganzem Herzen gute Besserung !
    Feiger geht’s nimmer was ihnen widerfahren ist , und vor allem diese UN ENDLICHE Hetze gegen die AFD !
    Was muß / soll noch alles geschehen liebe Landsleute wo seid ihr Demokraten , reist endlich euer Maul auf , sagt endlich Öffentlich und vor allem mit Rückardt was ihr von den etablierten ” politkomparesen ” haltet !
    Vor allem liebe Landsleute werft diesen Abschaum ” cdu/csu , spd , grüne , linke , fdp ” endlich aus dem Reichstag heraus auf dem geschrieben steht –

    D E M D E U T S C H E N V O L K E

    Und ?
    Und was für ein Volk seid ihr eigentlich ?
    Sind / waren die ” politkomprsen ” die da im Moment in Berlin sitzen jemals für das Deutsche Volk da gewesen bzw. für das Deutsche Volk ?

    Ja und genau das hat die AFD längst erkannt das dem nicht so ist !
    Keiner von den oben auf geführten Parteien handelt für – DEM DEUTSCHEN VOLKE !
    Ich weis nicht in wessen Auftrag diese Nullnummern handeln die da sitzen , vor allem die Bundesmarionette Merkel ?
    Handeln diese Diktatoren in unserem Auftrag ?
    Klares ” Nein ” muß da wie aus der Pistole geschossen kommen !
    Kann mich nicht erinnern das solche Dinge vom Volk beschlossen wurden z.B. das von heute auf Morgen ein Dieselfahrverbot aus dem Boden gestampft wird !
    Kann mich nicht erinnern das wir danach gefragt wurden das die Deutsche Mark abgeschafft werden soll!
    Kann mich nicht erinnern das wir danach gefragt wurden das wir Millionenfach Invasoren in Land lassen müßten !
    Kann mich nicht erinnern das wir gefragt wurden das wir damit ein verstanden wären das unsere
    Söhne / Töchter an Bundeswehreinsätzen im Ausland ein gesetzt werden dürften !
    Merken sie was ?
    Ich könnte diese Liste ” Kann mich nicht erinnern ” beliebig fort setzen – sie beschreibt genau das was wir hier nicht haben , EINE DEMOKRATIE !!!!!!!
    Das was wir hier haben ist eine der schlimmsten Diktaturen die es gibt auf der Welt oder kann mir jemand unter ihnen das Gegenteil beweisen ?
    Es sei denn er kann mir beweisen wir das Volk hätten ein Mitsprache Recht / Vetorecht für all die oben genannten Ding die vom so genannten ” gesetzgeber ” rückgängig gemacht werden / wurden !

    Also noch einmal wir leben hier in einer der schlimmsten Diktaturen , Gegenbeweise sind erwünscht !
    Nur wo sind die ?

    https://newstopaktuell.wordpress.com/category/die-brd-luge/

    Und so wie ich die Sache sehe beginnt die AFD ganz zart an der Oberfläche zu kratzen , tja und genau das missfällt den oben genannten ” parteien ” .
    Die AFD wäre bzw. tritt für Volksabstimmungen ein , will eine Zuwanderung kontrolliert zu lassen , verstehen sie ” Kontrolliert ” !
    Einwanderung ja ” Aber ” gewisse Voraussetzungen sollten/müßen stimmen / passen .
    Und was macht die so genannte ” bundesregierung ” die wir eh nicht haben ?
    Ja ich behaupte wir haben gar keine ” bundesregierung ” kann man alles schön nach lesen !
    Was folgt daraus ?

    Wir haben noch nicht einmal einen ” gesetzgeber ” , denn wäre das so dürften diese die da sitzenden
    “politkomparsen” nicht annährend so handeln wie sie das tun !
    Und ?
    Was machen die in Berlin ?
    Sie begehen ihres Erachtens legitimiert von dessen Volk jeden Tag VERBRECHEN AN DIESEM !

    Und was tut dieses Volk dagegen ?
    Wann steht es endlich auf und setzt sich zur wehr ?
    Wann ?
    Einfache Antwort darauf – Niemals , weil es ihm einfach zu gut geht , ein voller ” magen ” geht nicht
    Demonstrieren !

    Nur wie lange haben wir noch volle Mägen , wie lange noch ?
    Deutsches Schlafschaf bedenke – wenn sie schon darüber nach denken das das Bargeld ab geschafft werden soll , was steckt da für Druckmittelpotential dahinter !
    Denke darüber einmal nach , denke darüber mal nach wie das ist wenn du dann nochmal es wagen solltest das Maul auf machen was dann mit dir geschieht !
    Geld Futsch , Gesundheitsversorgung Futsch , also wie war das noch mal mit der Demokratie ?!

    Habt ihr verstanden was ich meine in welchem Zustand dieses unser aller Vaterland ist ?

    Ich sage nur schlimmste ” D I K T A T U R ”

    Und genau das ist die ein zigste richtige Antwort darauf was auch daraus Resultiert was den Anschlag auf Herrn Magnitz an belangt !
    Die AFD möchte die Diktatur verhindern , klar und die “antifa” Sturmtruppen stellen sich dem Natürlich entgegen im Auftrag der so genannten ” bundesregierung ” die wir eigentlich gar nicht haben !
    So und nun bitte ich alle Kommentatoren liefert mir für meine Behauptungen die Gegenbeweise , na bin ich mal gespannt .

    • @THR

      ………Danke für diesen Kommentar…………
      Ich unterschreibe jedes Wort dieses Beitrages…………der Merkelfaschismus und seine Sturmtruppen knüppeln Alles nieder, was auch nur die geringste Erkenntnis besitzt, mit was für verlogenen, kriminellen Gesindel wir Es zu tun haben.
      Die BRD ist nicht,s weiter als ein Schurkenstaat.

      Diese Grundlage ermöglicht es vermutlich, das die selbst ernannte Bundesregierung fortlaufend willkürlich, ahndungsfreie Rechtsbrüche begehen kann, ohne mit einer Klage rechnen zu müssen, denn selbst wenn jemand klagt, werden Klagen von einer ebenfalls willkürlichen Bundesanwaltschaft als „unbegründet“ abgewiesen.

      Die staatlichen Organe in Deutschland, seien es Verwaltungen, Behörden oder Ministerien, sind vollkommen linksdurchdrungen, als auch von Korruption, Kungelei und Vetternwirtschaft beherrscht, weil deren Bedienstete sich selbst in einen Stand der Kleinfeudalisten erhoben haben, die sich gegenseitig und ihren Günstlingen die Vorteilskarten zuschieben, um sich unter dem Deckmantel des Allgemeinwohls die Taschen zu füllen und somit nicht hinnehmbare Macht und Einfluss ausüben.

      Selbst wenn sie in Pension gehen, verfügen sie meist über weitaus höhere Bezüge, als ein derzeit vollbeschäftigter Facharbeiter.

      Diese Strukturen können mitunter bis in piefige lokale Vereine hineinreichen, denn kaum jemand weiß wer sein Nachbar wirklich ist und das er möglicherweise über die Geschicke des eigenen Lebens im Hintergrund mit entscheidet.

      Vielleicht ist er ein hoher städtischer Beamter, der in mehrere Ämter, Vorstände, Ausschüsse, Ehrenämter und im Stadtrat sitzend, zusätzlich in mehreren Vereinen positioniert und kommunalpolitisch engagiert, DICH BESSER KENNT als du glaubst, weil DU ihn nur als Vorstand eines ortsansässigen Freizeitvereins kennst, mit dem du kaum zu tun hast und nicht ahnst, das er gleichsam auch indirekt dein Vermieter ist, weil er zusätzlich noch in leitender Position des städtischen Wohnungsunternehmens sitzt und darüber hinaus hinzukommend sogar in seiner früheren Eigenschaft als Notar das Erbe deiner Vorfahren verwaltet hat und mit anderen Amtsinhabern aus Behörden und Vereinen, wie auch bei Polizei oder Ordnungsamt, die eventuell auch etwas über DICH wissen, beste Verbindungen pflegt.

      Das man einem solchen Individuen, welch sich auch noch gerne als Gutmenschen beweihräuchern lassen das Bundesverdienstkreuz umhängt, ist genauso überflüssig, wie das Deutschland noch weitere islamische Neubürger als Arbeitskräfte bräuchte.

      Und dann soll man noch vor diesen Bücklingen ,vor diesen Lügnern, einen Kniefall machen, um deren Herrschaft zu huldigen, unter deren heimlicher Beherrschung man steht, die sich für ihre angeblichen Wohltätigkeiten, hinter denen sie ihre miesen Machenschaften verbergen, in den Himmel loben und mit Auszeichnungen aller Art behängen und feiern lassen, weil sie sich selbst auf einen Sockel der Unantastbarkeit erheben und sich dem einfachen Bürgertum gegenüber als etwas Besseres halten.

      ……………………………

      Doch diese Typen SITZEN IN IHREM EIGENEN HAUS und sind finanziell ÜBER ALLE MAßEN übersättigt, während manch andere täglich ihrer Existenz nicht sicher sind, weil der selbe städtische Beamte von der Gebäudeverwaltung dafür verantwortlich war, das einfache Bürger unlängst mit einer völlig unverhältnismäßigen Mieterhöhung von 20 Prozent drangsaliert wurden, Finanzämter immer mehr Steuern abpressen, damit es für Merkels angeworbene Merkelorks und Ihren roten Sturmtruppen reicht.
      Aber diese Leute sind es, die sich als selbsternannte Kleinfeudalisten mittels Korruption, Kungelei und Vetterleswirtschaft ein sattes Leben ermöglichen, Alles auf Kosten des Steuerzahlers und Arbeiters.

      Denn genau der selbe städtische Behördenleiter von der Gebäudeverwaltung ist es wiederum, der als Mitglied in einem namhaften Freizeitverein einen Vereins-Amigo trifft, der als Architekt, Bauunternehmer oder Handwerker, lukrative städtische Aufträge von ihm zugeschustert bekommt, die ihn vorzüglich übersättigen, wenn ihm etwa Aufträge für Arbeiten an einer städtischen Sporthalle, die der Freizeitverein für seine Aktivitäten nutzt, durch den Vereins-Amigo von der städtischen Gebäudeverwaltung, begünstigend zugespielt werden.

      Doch als besonders verdorben ist es anzusehen, das solche Vereine mit den Umvolkern, Islamisierern und Gender-Ideologen kollaborieren, indem sie in ihrer Kinder-und Jugendarbeit die ihnen anvertrauten Kinder linkspolitisch indoktrinieren, um sie für die multikulturelle, grenzenlose „One World“ Gesellschaft von Morgen einzuschwören. …………..diesen Dreck braucht niemand!
      Damit unterstützen sie die Vernichtung der europäischen, christlichen weißen Völker, weil sie im Sinne der Globalisierer ein vereintes Europa der offenen Grenzen und das weiterentwickeln eines gemeinsamen Europas der kulturellen Vielfalt propagieren. Aber vermutlich werden diese Verräter dafür mit lukrative extra Schekel vom Merkel Staat bedacht. Aber was will man von einem Staat erwarten, der offensichtlich auf ungültige Gesetze und Lügen begründet ist.

      Das gesamte BRD-System ist ein Konstrukt der inszenierten Täuschungen, Lügen, Vertuschungen und der daraus hervorgehenden Ungeheuerlichkeiten, die aus der geistigen Verdorbenheit einer vollkommen geistig degenerierten BRD-“Regierung”, den Parteihörigen Lügen-Medien und einer weitgehend degenerierten Gesellschaft die sich als rot-grün indoktriniertes, linkes Gutmenschentum definiert, resultieren.
      Offensichtlich leben die meisten Menschen dieses Landes in einem kollektiven Wahnsinn, vor allem im West-Teil dieses Landes.
      Einschlägige Geschehnisse und Verbrechen durch Merkels Fussvolk werden gezielt vertuscht und die Informationen darüber unterdrückt.
      Gerne lebt man als Deutscher in diesem verrückten Land schon lange nicht mehr wirklich, sondern gerade noch einigermaßen gut und das auch nur, weil man wenigstens noch was zu fressen hat.
      Sollte Dieses wegfallen gibts kein halten mehr.

      Die unerträglichen Vorkommnisse, welche Unmengen Menschen der hiesigen Bevölkerung bereits mit angeblichen „Beamten“ erlebt haben und tagtäglich erleben, beweisen eindeutig, dass hierzulande das absolute Unrecht und kriminelle Willkür von Staatsdienern und feigen Systemlingen herrscht.

      Tatsache ist, wir haben ein von Kriegsverbrechern und Volksverrätern besetztes Gebiet, welches von gewissenlosen Kriminellen verwaltet wird, in welchem eine nicht souveräne, nicht freie und nicht selbstbestimmte Bevölkerung nach Strich und Faden belogen, betrogen, versklavt, beraubt und ausgeplündert wird.

      Ich denke, Freiheit ist das Recht, ohne Erlaubnis von “Oben”, gegen diese Verbrecherbande zu handeln, es ist das Recht eines Volkes gegen seine Tyrannen aufzustehen, Nein zu Verbrechen, Willkür, erfundene Gesetzte und Vorschriften, nein zu Meinungsfaschismus und “political correctnes, nein zu Parasiten, welche sich tagtäglich von geraubten Geldern, welche vom Volk erarbeitet werden, ernähren, und dieses zum Dank als Pack benennt. Nein zu all den Versagern und Verrätern, welche das Volk und das Land an eine andere Doktrin verraten.

      Weil das Volk die stärkste Kraft im Land ist, hat das Volk es nicht nötig, Volksverräter um Erlaubnis nach Veränderungen zu fragen.
      Wird ein Land von Kollaborateuren regiert, kann das Volk seine Macht über eine Revolution oder andere Mittel wie Generalstreik und Demonstrationen ausüben.

      Im Hintergrund müsst ihr euch immer die gottverfluchten scheiß-Bonzen von der CDU/CSU/FDP/SPD/Grünen/Linken denken, ihre Freunde und Komplizen aus der Wirtschaft und ihre Handlanger bei der Justiz. Nicht „der Islam“ hat den Bürgern Europas den Krieg erklärt, sondern die politischen Verbrecher und Ihre Vasallen, sie haben den Grundstein für all den Hass und die Verbrechen gelegt, sie sind dafür verantwortlich das Deutschland nur noch eine Lachnummer ist, das die Deutschen mit Verbrechen in aller Welt in Verbindung gebracht werden, durch Verräter wie Merkel, Maas, Steinmeier, Gabriel, und, und und……….und viele feige Mitläufer aus dem eigenen Volk.
      In Deutschland sind die meisten Menschen zu dumm, zu bequem oder zu feige, von ihrem Selbstbestimmungsrecht, nach Völkerrecht, Gebrauch zu machen. Drum werden die Deutschen und deren Heimat wohl noch solange leiden, solange es beides noch geben wird.
      Es scheint kein gespalteneres und feigeres Volk, als das deutsche Volk zu geben der Spalt zieht sich durch Ost und West, durch Familien, Bekannte, Verwande und “Freunde”.
      Wenn das Volk sich einig wäre hätten kaum Menschen die oben benannten Partei-Kriminellen gewählt, und die Verbrecher säßen hinter Gitter.Diese Gleichgültigkeit und Feigheit ist wahrscheinlich des deutschen Volkes Schicksal, sein Untergang.

      • Mein lieber Ernst , welch wahre Worte sie schreiben !
        Nur wir wären soweit Sie und Ich für unser Land zu Kämpfen !
        Äh und was ist mit den anderen Kommentatoren ?
        Sowohl sie als auch ich lieber Ernst haben die Sachlage schon längst richtig erkannt . Wir , wir werden von Morgens bis Abends belogen und betrogen , vor allem die sich m i t der Mainstreampresse befassende Bevölkerung und deren glauben daran Wahrheitsgemäß über alles informiert zu werden.
        Lachhaft kann ich dazu nur sagen .

        Was mich halt unheimlich ärgert an uns Deutschen ist halt folgendes –

        dieses ständige Gejammer über diese ” politkomparsen ” , äh Leute warum schließen wir uns alle nicht endlich gemeinsam zusammen ?
        Warum nehmen wir unser aller Widerstandsrecht zu ” RECHT NICHTIN IN ANSPRUCH ”
        Hallo auf wachen liebe Mitmenschen , Deutsche , wann begreift ihr das endlich das wir alle hier deren Chefs sind von den mir immer erwähnten ( politkomparsen ) , wann ?
        Begreift das hier denn keiner mehr von euch allen hier die hier Kommentieren ?
        Wir das ganze Volk haben die Macht zur Umkehr von allem , vor allem die Macht dazu dies auch um zu setzten !
        Begreift ihr Schlafschafe das überhaupt noch ?
        Komm mir nun keiner ach ” NÖ ” dazu bin ich doch viel zu klein !
        Vollkommen richtig !
        Klar !
        Als einzelner Mensch schon !
        Aber wie sieht es mit dem ganzen Volk aus ?
        Welche Macht hat dieses ?

        Welche Macht hat es wenn es nicht mehr V O L K T das Volk der Deutschen ?!
        Sehet rüber nach Frankreich , genau das ist es was ich mir von ganzem Deutschen Herzen hier auch wünsche !!!!!!!!!!!!!
        Einen so gewaltigen WIEDERSTAND DES VOLKES GEGEN SEINE NICHT VORHANDENE SCHWERST VERBRECHENDE AM DEUTSCHEN VOLK VERÜBENDE ” bundesregierung ” !
        Erbitte um Gegenbeweise für diese Behauptung das wir hier eine so genannte
        ” bundesregierung ” haben die keine verbrechen am Deutschen Volk verübt
        hat / haben !
        Mensch Leute begreift das doch endlich , ihr werdet wenn ihr zu schnell fahrt zur
        Kasse gebeten wen ihr geblitzt werdet , zahlt auch noch Knöllchen wenn ihr falsch Parkt ?!
        Ne macht es wie ich – weder das eine noch das andere zahlen , hab ich übrigens schon selbst praktiziert , und siehe das es Funktionierte !
        Ein einziges Muster Schreiben genügte !
        Im obigen Text ist eine Verlinkung von mir ein gefügt , anklicken und so viel Info herausholen was geht .
        Sie werden das Muster Schreiben finden !
        Sie werden alle noch viel mehr finden was diesen nicht existierenden
        Staat / Staatsfragment an belangt .
        Vor allem werden sie heraus finden das der so genannte Beamtenstatus seit dem 08.05.1945 ab geschafft wurde !

        Wieder so eine Behauptung von mir , bitte um Gegenbeweise !
        Ich habe auch das Buch von Tania Cambouri zu Hause , habe es auch gelesen .
        Frau Cambouri ist ihnen klar das sie keine Beamtin sind ?
        Fragen sie sich doch einmal bitte warum die hiesige Ausländerklientel sich so Undiszipliniert ihnen gegen über verhält ?!

        Die Antwort gab ich ihnen oben , die wissen das dies hier ein RECHTSFREIER RAUM IST , die wissen das !
        Die wissen das das auch sie nichts dagegen machen können wie die in ihrem Buch beschrieben Fälle es beweisen !
        Sie beweisen doch selbst das sie sagen wir mal sich manchmal vor kommen wie vor einer undurchdringlichen Wand zu stehen !
        Und genau das ist unser aller Problem !
        Das Problem das dies hier kein Rechtsstaat ist !
        Erbitte wiederum um Gegenbeweise für diese Behauptung !
        Alles und jeder darf hier tun und lassen was er will , es sei denn er hat genügend Schotter , genau so sieht es aus , und nicht anders und was verbirgt sich dahinter ? !
        Ganz einfach Korruption !
        Und genau das ist ein weiteres Riesen Problem das Geld , der Schotter, die Penunze , der Mammon der nur noch zur Ersatzreligion verkommen ist !
        Ok sie werden nun sagen jetzt hat er komplett den Verstand verloren –
        könnten sie sich hier alle vorstellen wie friedlich dieser Planet wäre wenn wir von heute auf Morgen kein Geld mehr hätten ?
        Was auch noch sehr wichtig wäre keine Religionen mehr ?
        Machen sie sich darüber alle einmal hier Gedanken wie das wäre .

        Erst dann gäbe es hier keine Diktaturen mehr .

        Erst dann gäbe es auch keine Sklaven mehr .

        Erst dann würden wir begreifen das wir keine Sklaven von der Wiege bis zu Bahre mehr wären .

        Erst dann würden wir begreifen das wir Freie Menschen wären !!!!

        Erst dann würden wir so richtig begreifen was Freiheit bedeutet und vor allen dingen frei zu Leben !

        Erst dann würden wir begreifen das Kriege kein Sinn mehr machen würden , und vor allem das es nichts zu bekriegen gäbe daher eine Verteidigung des Geldes weg gefallen wäre !

        Aber so begreifen wir nur das wir ständig in einem Hamsterrad sitzen und uns abhängig gemacht haben von all den Dingen um uns herum .

    • Ich für meine Person stimme Ihnen völlig zu. Nur kurz zum Schlafschaf, wenn diese im Internet sind, lesen die hier nicht. Das halten die alles für “Verschwörungstheorie”.

  28. Anmerkung:
    Woher wusste das linksgrüne Mordgesindel den Zeitpunkt und Aufenthaltsort
    von Herrn Magnitz ?
    Ich gehe nämlich nicht mal so einfach in die Stadt in der Hoffnung, dort einen
    Bundestagsabgeordneten zu treffen, um ihn zu erschlagen.
    Bezeichnender Weise war er vorher bei der Lügenpresse – Weserkurier.
    Eigenartiger Zufall.
    Oder hatte die sog. BundesreGIERung inclusive Grundgesetzschutz ihre
    dreckigen Pfoten mit im Spiel.
    Ich traue dem Naziding mit der Raute und ihren Enddarmparasiten alles zu.
    ALLES

    • woher wissen denn die faschistischen linksrotzgrünen wann pegida sich trifft?
      das wird im ordnungsamt angemeldet, blablabla, der bürgermeister ruft sein kumpel von der antifa oder seinen stadtbezirksvorstand der linken an. oder so ähnlich.

      ich habe da schon pers beobachtet wie sich 2 deutschenfreunde freudig begrüssten und konstruktive gedanken austauschten. die fühlen sich nämlich so sicher das sie es nicht bemerken wenn man neben ihnen steht und zuhört

    • Auch das wird alles heraus kommen. Letztendlich, durch von den “Autoritäten” dieses “Landes”, genehmigte Abhöraktionen, ausländischer Geheimdienste.

  29. War klar das der Güllesprüher NTV nicht lange braucht, um mit vorgefertigten Worthülsen aus dem Links faschistischen Politbüro (Kanzlerbunker) aufzuschlagen!
    Was stottert das Megafon 📣 da, ähhhhh nein die AFD lügt (sinngemäß) war kein Kantholz als Tatwerkzeug und die sind auch gleich weggerannt er wäre nicht getreten worden!
    Heißt der AfD ler ist wohl unglücklich gefallen und hat sich gestoßen und er würde Lügen!
    Ihm geht’s prächtig er könne ja schon wieder Interviews geben!
    Wird alles von Rechts instrumentalisiert! Ironie
    Hängen wir diese Medien Schweine so hoch das selbst die 🇨🇭 Schweizer sie von zu Hause aus sehen können!

    Wir schaffen das!

    • Exildeutscher: Dieses Relativieren ist schon lange “in” und schick, besonders dann wenn unsere Schätze, Bereicherer und Talente aus dem islamischen Kulturkreis mal wieder Jemand auf den Friedhof “entsorgt” haben. Es ist auch für die Mörder vorteilhaft, wenn sie zu viert/fünft/sechst gegen einen vorgehen. Denn dann haben alle oder keiner getreten/geschlagen. Diverse Rechtsanwälte und Gutmenschen-Organisationen und sogar Richter geben den Mördern noch wertvolle Tipps – was sie sagen, wie sie sich geben sollen. Ein paar Krokodilstränen verdrücken macht sich auch gut vor Gericht. Und im Übrigen ist der Ermordete ja selbst schuld. Und Notwehr – vier gegen einen – wurde den Mördern auch schon bescheinigt. “Sie haben sich doch nur gewehrt” – gibt es schon sehr lange. Nun ja, wenn vier auf einen los gehen, dann ist das Notwehr und sollte sich der Ermordete vorher noch gewehrt haben ist er ein Nazi und ein Ausländerfeind.
      Es wäre auch nicht das erste Mal, dass ein Ermordeter unglücklich gestolpert und gefallen ist. Und Dominik Brunner ist nicht an den über 20 Schlägen und Tritten gestorben sondern hatte einen Herzfehler. Was sich da die Medien in diesem Mordfall geleistet haben, ist allerunterste Schublade – wie die den ermordeten Herrn Brunner verhöhnt haben.
      Und nicht vergessen: Deutschland ist das Land, in dem kriminelle Ausländer, Kommunisten und Antifanten und gegen-rechts-Kämpfer gut und gerne leben.

      • @TonivonderAlm

        bin nur noch entsetzt.
        Jeder, der nicht mit der Vorgabe-Meinung, mit dem neuen “Volkserziehungsprogramm” wie die Schweizer sagen, einverstanden ist, lebt inzwischen brandgefährlich.

        Und die Regierung versteckt sich hinter diesen gewaltbereiten Umsetzern, was angeblich nicht ihre Methode ist, und tut so, als wenn sie mit diesen nichts zu tun hätte, aber wie wir ja inzwischen wissen, genau diese Umsetzer mit ihrer, mit dem schön klingenden Namen Amadeo Antonio Stiftung, finanziell unterstützt.

        Diese würden ihnen ja reihenweise davonlaufen, wenn sie bei der Anwendung dieser Methoden abgestraft werden würden. Überhaupt gehört jeder Vermummte bei jeder Demonstration sofort festgenommen.

        So lange diese besagte Stiftung die Antifa unterstützt, ihnen Demogelder zahlt, so lange sind diese Unterstützer an jeder Gewalttat gegen Andersdenkende mitbeteiligt.

        Aber die bösen Geister die man rief, die wird man irgendwann noch selbst abbekommen. Spätestens wenn der Geldhahn abgedreht wird.

        Nachdem man Unrecht nicht mit Recht durchsetzen kann, greift man zu solchen gezüchteten Antifanten-Vollidioten.

      • @Frau Inge Kowalevski

        ABER DASS ZEIGT DASS DAS DEUTSCHE VOLK STEHT ZUR AfD !!!!!!!!

        Dass ein Mutiger Deutscher Bauarbeiter RETTETE Herrn Frank Magnitz VOR diesen SPD-VERBRECHERN !!!!!

  30. @MM:
    Ich habe den heutigen Artikel von Henry Makow gelesen. Ich weis nicht ob ich ihn übersetzt einstellen soll, da er “starker Tobak” ist. Meine Bitte an Sie, lesen ihn – er ist nicht lang.
    Vielen Dank.

    +++++
    MM. ÜBERSETZEN SIE IHN RUHIG. SIE ENTLASTEN MICH H DAMIT. VIELEN DANK.
    +++??

      • Inge und Sven Glaube: Dass die Antifa eine von den Politikern geschätzte kriminelle Organisation ist, wissen wir schon lange. Und wir wissen auch, dass diese Regierigen in Berlin sich nicht mal mehr die Mühe geben, solche Gewalttaten zu verurteilen. Im Gegenteil. Den Opfern solcher Gewalttaten tritt man noch zusätzlich ins Gesäß in dem man sie verhöhnt und vera… in dem man ihnen auch noch die Schuld daran gibt, dass sie fast oder ganz totgeschlagen wurden.

    • @SVEN GLAUBE

      ja, das schwer schuftende Volk. Ein Schuft, der es so schuften läßt. Die Handwerker, die können noch klar denken. Denn Arbeit ist heilsam für den Kopf, wo das Gehirn seinen Sitz hat. Die stehen zur AfD.

      Wer im Schweiße seines Angesichts arbeitet, der ist nüchtern und nicht schwärmerisch.
      Der steht mit beiden Beinen auf festem Boden. Auf dem Boden der Tatsachen und nicht der schwärmerischen Träume.

      Während unseren Studierenden so allerhand Hirngespinste einstudiert werden. Die leben in Phantasiewelten und versagen in der harten Wirklichkeit.
      Auf diese darf nicht viel zukommen.
      Denn dann haben sie alle ein Trauma, das dann psychologisch behandelt werden muß, weil ihre träumerischen Lebensvorstellungen nicht aufgegangen sind.
      Die beste Heilmethode für diese wäre Arbeit.

  31. ja, aber so langhe die normalem höchstens brutal mit rosa wattebällchen schmeissen, die zuvor noch mit weichspüler gewaschen wurden, so lange wird das nix.
    das verhalten der faschisten ist völlig normal.
    beispiel dazu:
    ein faschistischer firmenchef fordert zuerst vom arbeiter 5 minuten unbezahlte überstunde, dann 30 min, 2 h.und wenn der arbeiter sich das gefallen lässt sind es bald 2 tage.
    so einfach ist das.

  32. OT OT OT
    —- schiesserei”en” in kölle —–

    nun hat man herausgefunden das es wohl ein bandenkrieg zw hells angels und bandidos ist.

    das geile daran:
    die journalien stellen es so dar als es wohl deutsche rockergruppen sein sollen. Der einzige hinweis auf die echte populationsgruppe hat der – sehr erfahrene ulli klose – so losgelassen, dass er sagte “….. es geht wohl auch um die shisha-bars hochheit”
    ps: habe ja nur drauf gewartet das die sagen das teile der HA AFD wähler sind. Dann wäre ich aber vor lachen längs hingeschlagen.

    Für nicht eingeweihte:
    “spätestens” (ging schon früher los) als europäische polizei den ehemaligen HA boss frank hahnebutt jahrelang in spanien festgehalten hat, wurden diese gruppen fast zu 100% von “türken” und “kurden” übernommen.

    Die restlichen deutschen rocker kann man sehen in dem man die willkommensparty -nach spanienkitchen – für frank hahnebutt in hannover auf YT anschaut.

    • Irrtum, werteste Hanna,

      Hoheitsrechte müssen verteidigt werden, das war immer schon so und wird überall – bis auf unsere Politikerkaste – durchgeführt.

      Absolut unsinnig ist Ihre Behauptung, daß die Türken und Kurden die Rot-Wei0en übernommen haben sollen – das wollen die gern, aber zwischen wollen und können liegt machen und die Macht haben sie nicht.

      Insgesamt entsprechen die 81-er resp. die Rot-Weißen in keinster Weise Ihrer Beschreibung.

  33. Angriff auf AfD-Politiker Magnitz
    Ermittlungen wegen Körperverletzung
    Die Bremer Polizei hat ein Video ausgewertet, das den Angriff auf den AfD-Politiker Magnitz zeigt. Ihre Erkenntnisse weichen von der Darstellung des Tatverlaufs durch die AfD in mehreren Punkten ab.
    https://www.tagesschau.de/inland/angriff-afd-105.html

    Eins vorweg (ich bin Nichtwähler)

    Kommentar zum Artikel von Tagesschau.
    Körperverletzung? Das zeigt doch, in was für einem miesen Zustand unsere Justiz ist. Schlimmer als in einer Bananenrepublik.

    Erinnert mich auch irgendwie an einen Fall eines Bekannten aus dem Jahre 2006, der von 2 Muslimen (bewusst keine Angabe zur Nationalität) mit Messerstichen schwerverletzt (lebensgefährlich verletzt) wurde. Die Anklage lautete damals nicht etwa Mordversuch oder versuchter Mord, sondern schwere Körperverletzung!
    In der Justiz sitzen anscheinend viele Idioten.

    • wartets mal ab.

      vll wird man uns bald erzählen das der afd-mann aus unerfindlichen gründen auf einmal ganz schnell rückwärts ist, hat dabei gutmütige passanten angerempelt, ist gestolpert und hat sich dabei die rübe aufgeschlagen.
      die passanten waren darauf hin so geschockt das sie ganz schnell weggelaufen sind um hilfe zu suchen.

      alles wird gut 😉

      sarkasmus???? vll ja auch nicht :-))))

    • Heute Mittag in der Lügenshow : Magnitz ist offensichtlich gestürzt !

      Das Video kriegt von uns natürlich keiner zu sehen – ist ein “Ermittlungsgegenstand”.

      Magnitz selbst, hat einen Blackout.

      … und die Bauarbeiter hat man bis zur Verhandlung und darüber hinaus zum Stillschweigen verdonnert.

      Also kann man behaupten was man will !

      In den ersten Berichten war es ein Mordversuch, dann versuchter Totschlag, mittlerweile befinden wir uns bei einer Körperverletzung, morgen bei einem versuchten Raubüberfall, und übermorgen, wollten die drei dem unglücklich gestürzten Magnitz nur auf die Beine helfen.

      Dieser Staat ist das hinterletzte !

      • Ja, auf allen MSM-Kanälen wird der Überfall als Unfall dargestellt. Damit man ja auch denkt, dass Herr Gauland in der Pressekonferenz gelogen bzw. stark übertrieben hat. Die versuchen jetzt, die AfD als verlogene Partei darzustellen.

      • … dabei hat sich Gauland das “Kantholz” ja nicht aus den Rippen geleiert, von irgendwem muss er die Info doch bekommen haben. Vermutlich direkt von der Polizei.
        Jetzt will wieder niemand mehr was gesehen, gehört und gesagt haben.

        … das hinterletzte !

    • Inge: Eines der zehn Gebote lautet: Du sollst kein falsches Zeugnis reden wider deinen Nächsten!
      Aber der Kampf gegen rechts, rechtfertigt ja auch Lügen, Betrügen, Verleumden, Denunzieren, Stehlen bis hin zu Mord und Mordversuchen

      • TonivonderAlm
        ja, lieber Toni, wie wahr die Weisungen unseres Schöpfers sind.
        Und die Zunge, ich zitiere Jakobus 3,5

        so ist auch die Zunge ein kleines Glied und richtet große Dinge an. Siehe ein kleines Feuer, welch einen Wald zündet`s an.

        Das sollte jeder beherzigen.

  34. TOP-
    falls das Video schon mal in den Blog gestellt wurde, Sorry, aber doppelt gemoppelt hält besser. Aus aktuellem Anlass ohnehin- Übrigens Markus Lanz (im Video vorkommend) ist der Clon von KLaus Kleber –
    Merkels Gehirnwäsche und der linksideologische NWO Wahn hat Hochkonjunktur
    so sah es vor 2 Jahren bereits aus:
    ———–> !!!! https://www.youtube.com/watch?v=zuopQDSdLhY

    und das sollte sich die Jugend von heute und nicht nur die Jugend sehr gutgemeint von Bürgern die schon länger hier leben allgemein als Lebensweisheit zu Herzen nehmen:
    Möglicherweise wird in einer gar nicht so fernen Zukunft die Frage nach dem „Wie?“ in diesem Land neu gestellt werden. Wie konnte es geschehen? Sich und seine Gesinnungsgenossen verteidigend, wird der Medienmann und zynische “Herr der Teleprompter” Claus Kleber, (inkl. seiner Artgenossen) der mit seinem aktuellen Buch eh schon die Wahrheit „rettet“, abermals ein Buch publizieren. Der Titel könnte lauten: „Dabei waren wir doch die Guten.“

    Ich sage: –> Nein, das wart ihr nicht! Niemals.
    Ihr wolltet nicht auf Millionen Väter und Mütter des 2.WK und des Nazizerstörten Deutschlands hören. Merkel&Co.die opportunistischen Verführer einer angegeblich besseren Welt waren Euch wichtiger nur zu ihrem und Eurem eigenen “moralischen” Egotrip und Vorteil.
    Als Selbstdenkender Mensch der 3. Nachkriegs Generation habe ich alle Eure Lügen wahrgenommen.
    Ihr, ja genau Ihr hättet es besser wissen müssen. Ihr Gutmenschen habts verkackt. Im wahrsten Sinne des Wortes. Sollte Deutschland den Bach hinuntergehen, eines der friedlichsten und fleissigsten Länder der Erde des 21.Jht.s, Eure und unsere Kinder und Kindeskinder werden dies Euch Merkels, Klebers&Consorten niemals verzeihen.

    ++ Offener Brief an die jungen Menschen in Deutschland++
    Am 05.01.2019 veröffentlicht
    Mit diesem ganz aktuellen Video 2019 wendet sich eine deutsche Frau mittleren Alters an die jungen Menschen in Deutschland. Sie hätten es in der Hand,statt linke Ideologie in diesem Land etwas zu ändern. Gerade für sie wäre es enorm wichtig ,es ist ihre einzige Chance für ein Leben in Freiheit und Frieden, statt Diktatur und Scharia. Hoffen wir alle, dass diese jungen Menschen sich nicht weiter auf ein falsches Pferd setzen. Es reitet längst in die verkehrte Richtung. Jeder Tag ist ein verlorener Tag.

  35. Freiheit für Christophe Dettinger!

    Der ehemalige Profiboxer Christophe Dettinger hat auf Polizisten eingeschlagen. Weil ihm dafür nun eine Gefängnisstrafe droht, haben Unterstützer bei einer Online-Spendenaktion an nur einem Tag knapp 120.000 Euro für die Anwaltskosten eingesammelt.

    https://www.contrepoints.org/2019/01/09/334251-cagnotte-leetchi-les-politiques-en-croisade-contre-la-liberte

    Contrepoints: Spendenaktion ist Ausdruck von Freiheit

    Mounir Mahjoubi, Staatssekretär für Digitales, äußerte sich auf Twitter empört über die Spendenaktion. Auch von der Polizeigewerkschaft kam Kritik. Contrepoints sieht damit die Meinungsfreiheit attackiert:

    „Das Internet bietet noch ein paar Nischen der Freiheit, von welchen sich Politiker beengt fühlen, die sich nichts sehnlicher wünschen als brave und fügsame Bürger sowie ein endlich reguliertes Internet, in dem es nur die von ihnen eingeräumten Freiräume gibt (will heißen: fast keine). Diese Freiheiten sind jedoch so wichtig wie die Meinungsfreiheit selbst. Und sie sind unverhandelbar. Die Freiheit, einen Standpunkt zu äußern, egal, in welche Richtung er geht, oder an einer Spendenaktion teilzunehmen, egal, wofür, sollte so selbstverständlich sein wie eine echte Erziehung, eine Erziehung der Kinder zu kritisch denkenden Bürgern.“

    • @zentrop
      die Internetsammelaktion ist lt. Medien scheinbar abgebrochen und vomfranz. Inneninisterium gesperrt worden. Es kamen über 100.000 E zusammen. Der profiboxer hatte sich im Nachhinein auch entschuldigt. Allerdings konnte er nicht mehr anders als Zuschalgen, nachdem er lt. seiner Aussage
      gesehen hat wie eine demonstrierende frau gegenüber von einem Polizisten mit tränengas oder ähnliches besprüht wurde. Von div. Polizisten wurde dies jedoch dementiert bzw. abgestritten.

      In Deutschland wäre dies mit Sicherheit nicht anders. Allerdings wenn man die ChaotenTage des G20 in Hamburg in Erinnerung ruft gings da noch ganz anders zur Sache. da hatte ja wirklich das Antifa Pöbel das Sagen, die Polizei war in der Defensive und in Gefahr für Leib und Leben. Nicht um alles in der Welt wollte ich Polzist sein. Du bist der Depp für alles. Mußt den Kopf hinhalten- ob für Merkel oder Macron und deren scheiss Politik.
      Da bleibt Dir scheinbar nur das Knüppeln übrig oder Du sagst hat stopp Merkel&Konsorten.. mit mir nicht mehr. Bis jetzt ist mir dies noch nicht aufgefallen- siehe:
      Frau Kambouri redet Klartext

      Tania Kambouri ist eine junge Polizeibeamtin mit griechischen Wurzeln. Sie beklagt die Gewalt von Migranten gegen Polizisten – vor allem im Ruhrgebiet. Darüber hat sie ein Buch geschrieben: “Deutschland im Blaulicht. Notruf einer Polizistin”, das schon vor seinem Erscheinen für Furore gesorgt hat.
      http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Gewalt-von-Migranten-Tania-Kambouri-redet-Klartext-in-einem-Buch
      Drei Jahre her…. nichts hat sich positiv verändert -im Gegenteil, wir stehen am Abgrund !

  36. Bei all der Dramatik, sehe ich immer noch eine weitere Steigerung- ja man muss damit rechnen, dass demnächst auch Totschlag auf dem Spielplan der ANTIFA steht, wie deren Äußerungen es andeuten.
    Daher wiederhole ich meinen Appell, bewaffnet euch!
    Besonders die Funktionäre und Sympathisanten der AfD sind bedroht, aber auch jedermann/jederfrau, welche sich als Raubopfer eignen oder auch nur als Zigarettenspender infrage kommen!
    Nachdem es bereits die Regel solch Gefahr durch Verslummung der Gesellschaft beweist,
    ist ein solch Selbstschutz unabdingbar geworden und auch dessen Tarining , seine Waffe gegebenenfalls einzusetzen.
    Gruppenbildung mit Erfahrungsaustausch für Selbstschutz sind wichtig, aber dies nicht auf die Große Glocke zu hängen, denn es ist Intimität wichtig!
    Sehr gut, eine Dokumentation, dieser Vorfälle!

    • @ Biersauer
      Ich wurde mal persönlich zu einer AFD Veranstaltung nach Freiburg dem Grünrotversifften Bad. Württ. Hotspot der Islamübergriffe und Kriminalität eingeladen. Die Krux war, bin leider nicht hingegangen habe abgesagt, Grund: Ich habs hier schon mal vor einiger Zeit geschrieben, man ist seines Lebens nicht mehr sicher. Habe Familie, lohnt sich diese Familie gegen Krankenhaus und 85% nichtskapierenden Gagamenschen die linksrotGrün wählen, Merkel&Co. Hurra , Nein. Mein Engagement ist ein anderes, vielleicht sogar wichtiges. Tot auf der Strasse liegen wie bereits einige dazu habe ich keine Lust. Und so wird es bei vielen Gleichgesinnten sein. Nicht jeder kann Kandel,Chemnitz oder F.Magnitz sein.
      Nicht einmal diese werden vom Staat unserer linksversifften gesellschaft ernst genommen.

      Wenn Du ausgerechnet in Deutschland (und nicht in Kairo oder Somalia) alles in Kauf nimmst, selbst der Tod und der Staat sagt, “selbst schuld”. Du bist unser Feind, und wenn Du ins Gras beisst, wir haben Dich gewarnt und sogar bedroht. Wir haben den längeren Arm ohne einen Meter Abstand. Wir haben alles was Rang, Namen und Gewalt hat gegen Dich. Selbst die Antifa und die Stasi.
      Wir haben alles unter Kontrolle und die Mainstream Presse auch. Du hast keine Chance. Ein zweites 89 wird es nicht geben. Diemal sind wir besser gewappnet, auch mit Denunzierungen, und Demagogie. Null Toleranz wenn wir auch das Gegenteil behaupten,diese gibts nur bei unseren neuen Menschen nicht für Dich, Du wirst zur Minderheit, dafür sorgen wir. Selbst dann wenn wir Deine Kohle brauchen.
      Wir schüchtern Dich ein, der Islamterror ist dagegen Kindergeburtstag. Vergiss Deine AFD
      Veranstaltung und Demos in Kandel;Freiburg oder sonstwo …. du könntest evtl. ein Problem bekommen. “Big brother is watching you”.

      Ich gebs zu, Klar das schüchtert(e) auch mich ein. Habe deshalb freundlich bei der AFD abgesagt mit der gleichen o.g. Begründung. Ja es geht im Vorfeld der AFD Veranstaltungen von den Gegnern längst zu wie bei den ex. Hetz- und Hass Progromen gegen Juden ab 1933. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 zogen in ganz Deutschland Nationalsozialisten und ihre Anhänger durch die Straßen. Sie zündeten Synagogen, die jüdischen Gotteshäuser, an und demolierten und plünderten Häuser und Geschäfte.Sie schlugen Menschen zusammen. Man dachte die Zeit ist vorbei.

      Früher lautete die Parole; “Deutsche kauft nicht bei Juden”,
      Heute ist es der Islam der gegen die Juden hetzt,…..und die =LinksrotGrüne ANTIFA /die wahren neuen NAZIS) hetzen mit Gewalt gegen die patriotischen Deutschen. Heute sind es diePolitkünstler mit No Border Parolen, mit angeblich “Herz” aber am falschen Fleck und linker Hetze – Sie haben von nichts eine Ahnung aber eine große Fresse- gegen selbstständig denkende,friedliche Menschen und die AFD Deutschland Absurdistan.

      • Meine Güte, schon wieder die Reichspogromnacht als Beispiel für die Barbarei der Deutschen. Abgesehen davon, dass sie einen Auslöser hatte, die Ermordung eines deutschen Diplomaten durch einen Juden, selbst wenn das, wie die Schuldkultgeißler natürlich meinen, ein wilkommener Anlaß war, ist das, was die Nationalsozialisten gemacht haben, noch nicht einmal eine Petitesse im Gegensatz zu den Methoden von Stalin, Mao, Pol Pot, etc., die ihre Feinde, oder auch schon Nicht-Zustimmer, brutalst massakrierten und auslöschten, während die Nationalsozialisten eine Vergrämungspolitik betrieben, die zwar auch nicht kommod war, einen aber doch mit heiler Haut, also am Leben, ins Ausland abschob oder ausreisen ließ. Wir erinnern uns: Die Juden hatten Deutschland den Krieg erklärt. Angehörige einer kriegerklärenden Nation werden im angegriffenen Land normalerwise nicht mit Glacéhandschuhen angefasst.

        Ebenso das abgenudelte “Kauft nicht bei Juden!”, das ja eine Reaktion auf den Boykottaufruf der Juden war. Warum also nicht das jüdische (oder englische): “Kauft nichts von Deutschen”?

        Wer selbst solche – im Kontext zu dem Vernichtungsplan und -krieg gegen die Deutschen – Nichtigkeiten zum Schuldkultbestand aufbläst, braucht sich nicht zu wundern, dass andere es gern nutzen um dem Land den Todesstoß zu versetzen. Von innen heraus und damit endgültig.

      • @ Marius.
        Zitat. Meine Güte, schon wieder die Reichspogromnacht als Beispiel für die Barbarei der Deutschen.

        Hallo Marius, ich bin zwar noch nicht ganz bei Irem Kommentar durchgestiegen. Falls Sie sich auf meinen o.g. Kommentar beziehen antworte ich Ihnen schon mal hier kurz. Sie haben leider keinen Antwort Button.

        Sie sollten die Kommentare von mir schon richtig lesen. Sie stellen nämlich meine Aussage/bzw. die Message die ich damit sagen wollte geradezu auf den Kopf. Das angesprochene Pogrom gabs nun mal obs Ihnen passt oder nicht. Wer oder was nun letztendlich die evtl. tatsächliche die Ursache bzw. Auslöser war ist in dem Zusammenhang nicht relevant. Ob Stalin, Mao, Pol Pot, etc.,höher zu bewerten sind als die Nazizeit und dessen wahnsinn wurden hier schon von MM und div. Kommentaren vor langer Zeit abgehandelt, ist hier nun nicht das Thema.

        Mir geht es darum, die gleiche Progrom-Masche die es zu NS Zeiten gab – ob gegen Juden oder gegen sonst wen lt. Ihrer Theorie- gibts heute wieder. Wenn auch in einer anderen verschleierten Dimension von den nun vermeintlich “Guten”. Auch zusätzlich nun begleitend mit dem allseits bekannten eingeimpften, sogar gerne dazu zusätzlich benutzten “Schuldkult” auf immer und ewig mit allen Konsequenzen. Das wirkt – izwischen ist schon ganz Dunkeldeutschland NAZIland. Und die Roten und die GRÜNEN sind nun die Aufseher an der Rampe nur (Relotius) Spiegelverkehrt.
        Heute sind es Linke Deutschen Ideologen,Gutmenschen und Politiker gegen Deutsche und nicht zuletzt gegen die AFD.
        Ergo: Diese demokratisch gewählte Partei mit 6 Millionen Wähler und weitere Millionen Sympatisanten und Unterstützer werden zuende gedacht mit dem gleichen Effekt (wie “Schuldige”) bekämpft und sei es bis zu deren/unserer Kritiker und Patrioten Tod. Ist praktisch bereits Realität.
        Haben Sie`s verstanden? -s-h

  37. Nun ist es schon nur noch ein Raubüberfall, bei dem Herr Magnitz von hinten angesprungen worden sein, dabei ungebremst auf den Kopf gefallen und sich dadurch die schweren Verletzungen zugezogen haben soll.

    Er selbst räume ein, dass es auch ein Raubüberfall gewesen sein könnte. – Herr Gauland, der wohl mit ihm gesprochen hatte, hatte anderes berichtet – von einem Kantholz und dass Herr Magnitz sich kaum noch an was erinnern könne, weil er mit dem Kantholz quasi bewusstlos geschlagen wurde und wenn man sich als Laie die Wunde ansieht, dann sieht das nach der Wunde durch die Kante eines Kantholzes aus und das mehr als dicke Auge sieht auch nicht nach einem Sturz nach vorne auf die Stirn aus.

    DAS stinkt zum Himmel. – Hat dem Mann möööööglicherweise jemand etwas geflüstert, was er sagen soll, damit so was nicht nochmal vorkommt oder was?!

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/angriff-afd-politiker-frank-magnitz-raubueberfall-33505668

    Also in dem Fall wären wir dann endgültig in einem Failed State angekommen.

    Diese Version wird vermutlich jetzt in den MSM breitgetreten und die Leute glauben es wieder. “Jooo, Pech gehabt.”

    Soll da nicht auch eine ganze Gruppe Leute um dieses Denkmal herumgestanden haben?

    So was sucht sich doch niemand für einen Raubüberfall und dann ausgerechnet auf einen AfD-Politiker aus.

    • Dazu würden die Kommentare der Antifa passen, die Martin Sellner aufzeigt:

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=207&v=0MrW7OiKFfg

      Dieser Sinneswandel mit dem Raubüberfall stinkt nach einer Erpressung zur Aussagenänderung vermutlich mit Androhung weiterer Anschläge auf ihn bis hin zum M..d.

      Kann ich nicht beweisen, ich bewege mich im spekulativen Bereich wie wir alle hier – sind nur in den Raum gestellte Möglichkeiten,

  38. In einem totalitär regiertem Land, ist Gewalt das Maß der Durchsetzungsfähigkeit. Bewiesen ist: diese Regierung unternimmt nichts gegen die Gewalt von links, stellt aber die bürgerlich Rechten in die nazi-Ecke.
    Leute hört auf zu reden, über Dinge die nicht weg zu reden sind.
    Wendet die Mittel eurer Feinde an oder laßt euch schlachten.

    • @ Sven Glaube ( alias pogge?😉) um 14:09

      Das ist Irrsinn!

      Wir haben ein „ stell dir vor, wir haben Krieg und keiner geht hin“ Situation!!

      • Das ist eine typische Floskel der linken
        Vollidioten.
        Der Krieg fragt nämlich nicht danach,
        ob jemand zu ihm hin geht, sondern er
        kommt zu uns.
        Ganz von selbst.

  39. Geht schon los mit der Verharmlosung. Ja da wird der AfD ,eventuell dem Opfer, nun eine Lüge unterstellt:
    ********************************************************

    Videoaufnahmen widersprechen AfD-Schilderung über Magnitz-Angriff

    Bremen (dpa) – Die Bremer Staatsanwaltschaft weist die Darstellung der AfD zum Überfall auf den Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz zurück.

    Magnitz sei von einem von insgesamt drei Männer von hinten angesprungen worden, sagte Sprecher Frank Passade. Daraufhin sei Magnitz gestürzt und offenbar ungebremst mit dem Kopf aufgeschlagen.

    Die Staatsanwaltschaft gehe davon aus, dass die gesamten Verletzungen allein dem Sturz geschuldet sind, sagte Passade.

    Dagegen hatte die AfD geschrieben, die Täter hätten Magnitz mit einem Kantholz bewusstlos geschlagen und dann gegen seinen Kopf getreten.

    https://www.n-tv.de/ticker/Videoaufnahmen-widersprechen-AfD-Schilderung-ueber-Magnitz-Angriff-article20803133.html
    *********************************************************

    WELCHE Videoaufnahmen? Alle? Nur Ausgesuchte? Was sagt der/die Bauarbeiter?

    Also: Selber schuld,oder wie..??

  40. @MM

    Nicht Gaby Kraal hatte mich ermahnt – bereits auf SKB reagierte Mona Lisa höchst persönlich hoch empfindlich auf dieses Thema.

    Ich bin auf dem SKB kaum noch vertreten, weil dort mittlerweile das Verhaltensniveau teilweise unterste Schublade ist.

    Wir wissen, dass ein Religionskrieg herrscht und die Verantwortlichen als SATANISTEN gelten, die Baphomet – ein nicht bewiesenes nichtmenschliches und offenbar auch nicht irdisches Wesen als real anbeten und ihm rituelle schlimmste Opfer darbringen.

    Selbstverständlich ist es wichtig, sich auch mit den aktuellen politischen Themen auf der irdischen Weltenbühne zu beschäftigen und auf diesen irrsinnigen Krieg, der hier bereits im Gange ist und wir wissen, dass dieser Krieg offenbar von den Vorgenannten, die ein (H)armageddon -ich verweise auf die mehrfach gepostete Rede von Georg Schramm, die dieser sicher gut vorbereitet und recherchiert hat- anstreben aus ihren irrwitzigen religiösen Überzeugungen heraus.

    Wir haben Hinweise in der Bibel, auf die doch hier so etliche wortgetreu schwören sowie einen klaren deutlichen Hinweis sogar in der Schöpfungsgeschichte des Korans, dass da MEHRERE an unserer Schöpfung beteiligt waren und die Rede von sich mit Menschentöchtern fortgepflanzt habenden Gottessöhnen, aus denen dann Riesen wurden.

    Es gibt archäologische Funde, es gibt Aussagen von hochrangigen US-Militärs nebst dem ehemaligen Verteidigungsminister Kanadas Paul Hellyer, dass wir nicht alleine sind.

    Es ist möglich, dass wir eben nicht alleine in diesem riesigen All sind und dass es bereits damals technologisch um Millionen von Jahren voraus seiende Spezies aus anderen Bereichen des Universums in der Lage waren, mit uns unbekannten Antriebsmöglichkeiten oder ganz anderen Methoden z. B. durch makrokosmische Wurmlöcher in Überlichtgeschwindigkeit reisen konnten und die bereits Kenntnisse der Schaffung von Leben aus der Retorte haben konnten.

    Im Grunde sollte man doch zweifeln, wenn jemand heute noch glaubt, dass wir die einzige intelligente (wenn man angesichts des aktuellen Verhaltens von Massen von Menschen auf der Erde überhaupt von weit verbreiteter hoher Intelligenz sprechen kann) Spezies im ganzen All seien und die am weitesten technologisch und in jeder anderen Hinsicht fortgeschrittenste seien.

    Warum sollten diese nicht hier sein und seit ihrer Ankunft bis heute auf uns einwirken, vielleicht mit Regierungen zusammenarbeiten entweder um uns zu helfen oder um uns zu schaden?

    Wir können dieses Thema aussparen und auf der politischen Bühne so weitertanzen und die Dinge anprangern, die seit Jahrhunderten und Jahrtausenden nach demselben Muster von Zerstörung und Wiederaufbau, Zerstörung und Wiederaufbau, etc. wiederholen und immer wieder diese Kriege führen nur mit anderen Mitteln, von scheinbar anderen Leuten, die aber offenbar dann doch aus derselben Ahnenreihe stammen.

    Wenn wir nicht zur Wurzel des Übels gelangen und eben dabei aufgrund der Indizien, Funde, Berichte auch über den irdischen Tellerrand schauen und gleichzeitig dennoch nach Lösungen für die Probleme vor unserer Haustüre suchen, die aber das Resultat von Machenschaften eben gewisser Leute sind, werden wir weiterhin nichts als Symptombehandlung betreiben – wie es Jahrhunderte und Jahrtausende so ging – immer von einem Krieg zum nächsten mit einer gewissen Friedenszeit als Atempause dazwischen und für die Kriegstreiber zur Vorbereitung des nächsten Krieges.

    Und offenbar zielen diese jetzt ab auf den finalen Krieg des (H)armageddons.

    ich habe im Gegensatz zu Mona Lisa seit Beginn meiner Teilnahme an Ihrem Blog auch neue Namen registriert, die offenbar hinzugekommen sind. – Sie haben da sicher den besseren Überblick:

    Vielleicht ist ja Mona Lisa ein U-Boot, welches angesetzt ist zu verhindern, dass man der Wahrheit an der Wurzel des Geschehens auf den Grund kommen könnte – die Kirchen sorgen dafür ja offenbar mindestens seit Jahrhunderten.

    Es ist auffällig, wie sehr dieses Thema für Mona Lisa ein Reiz-Thema ist, das sie obendrein mit mir in Verbindung bringt. – Sie kam ja auch erst einige Zeit nach mir auf Ihre Blog und zielt ständig darauf ab, dieses Thema auszusparen, während unbewiesene Bibelaussagen z. B., akzeptiert werden, obwohl es auch für diese keine definitiven Beweise gibt – nur ist die Bibel selbst als Beweis anerkannt – ganz gleich, was für haarsträubende unlogische Aussagen darin getätigt sind.

    Aber Hinweise auf Gottessöhne etc. werden nur allzugerne ausgespart – logisches Denken ebenfalls – allerdings in allen vor allem abrahamitischen Religionen.

    Hier führen andere Themen an und erörtern sie, die mich nicht interessieren, denen ich nicht folge, weil ich schlichtweg davon keine Ahnung habe und sie mir vielleicht auch irrelevant erscheinen.

    Gehe ich dann hin und diskreditiere diese Kommentatoren? – Gehe ich dann hin und verlange, dass diese Themen ausgespart werden, weil sie MIR nicht passen?

    Die Frage ist doch, ob wir den Dingen auf den Grund gehen wollen und bereit sind auch die Möglichkeiten zu sehen, die vielleicht noch unsere oder die Vorstellung vieler überschreiten, aber durchaus ebenfalls mit allem Geschehen heute zusammenhängen können.

    • “… vielleicht ist ja auch Mona Lisa ein U-Boot”
      Ja na sicher, was denken Sie denn – deshalb bin ich als U-Boot ja auch doppelt so oft mit Kommentaren vertreten wie Sie und verbreite Blogschädigenden Schwachsinn.
      Das ist nur logisch – eben so logisch, wie ein Weltentrückter denken kann oder ein Troll eben denken will.

      “Die Frage ist doch ob wir den Dingen auf den Grund gehen wollen und bereit sind auch die Möglichkeiten zu sehen, die vielleicht noch unsere oder die Vorstellung vieler überschreiten.”

      “Esoterikstunden mit Nylama”, oder was soll das werden ?

      Es genügt vollkommen zu wissen, dass unsere Gegner nicht mehr alle Latten am Zaun haben. Man muss es ihnen nicht gleichtun und selbst überschnappen.

      Sie können ja bei sich zuhause “den Dingen auf den Grund gehen”, und wenn Sie irgendeine Möglichkeit zur Gegenwehr gefunden haben – vorausgesetzt sie macht auch nur irgendeinen Sinn – dann können Sie uns das ja mitteilen.

      Sie haben noch nie etwas dergleichen gefunden und Sie werden auch nie etwas finden. Unsere Gegner sind keine Außerirdischen – kapieren Sie das endlich !
      Das muss man sich mal vorstellen : Sie geben vor, in irgendwelchen dubiosen Pseudowissenschaften einen Weg aus unserem sehr realen Dilema finden zu wollen.
      Sagen Sie mal, sind Sie noch ganz dicht ?

      “… weil sie MIR nicht passen ?”
      Das ist wieder typisch für Sie. Sie kriegen es gar nicht mit, wievielen Leuten Sie auf den Geist gehen.
      Sie sind von sich überzeugt – das reicht, mehr brauchen Sie nicht.
      Sie sind eine durchgeknallte Egomanin.

      …solche Leute trifft man leider überall.
      Aber Sie sind auch noch hinterhältig, und genau das macht Sie so gefährlich.

  41. Eine gute Genesung Herr Magnitz !

    Das wird nicht die erste und letzte Tat bleiben., dauf mein Wort.

    Vorbeugende nationale Maßnahmen.!

    Es ist von entscheidender Bedeutung sich mit diesem kranken Gehirnen , vom

    Uni-Professor bis hin zum Studenten und deren ausländischen Hilfskampfkräfte

    genauestens zu befassen und ihre Struktur zu enttarnen -/ offen zu legen.!!!

    Sie scheinen sich wirklich sicher zu fühlen in ihrem Netzwerken per Smartphone .!

    Wir werden sehen.!

    https://de.indymedia.org/node/27981

    https://de.indymedia.org/node/27979

    https://barrikade.info/Parteipropaganda-auf-barrikade-info-1771

    https://de.indymedia.org/linkliste

    http://afrheinruhr.blogsport.de/2019/01/08/essen-anarchistisches-kennenlern-und-vernetzungstreffen/

    http://planlosbremen.de/termine/

    https://de.indymedia.org/flugblattstaender

    Es wird nochmals darauf hingewiesen , wichtige Nachrichten bedürfen grundsätzlich
    einer Authentisierung ( Verschlüsselung ) .!
    Der Schlüssel ist wöchentlich zu wechseln.!

    Wir kriegen Euch !

  42. OT
    Heute begann in Berlin ein sogannnter Weltwirtschaftgipfel veranstalter/Oraganisator die WELT mit Redakteur Ulf Poschardt. Habe kurz einen Ausschnitt im Fernsehen auf NTV gesehen. Die ganzen großkopfeten vermeintlich gescheiten Experten rannten hin und her, einer wichtiger als der andere.

    Und wer rennt da ebenfalls herum, als hätet sie eine Ahnung K.G.Eckardt. man fasst es nicht- zwar keine Ahnung von Wirtschaft – so viel wie ein Eiszapfen von einer EU Banane – aber dabei sein und mitreden. Irgendwie passt dies zwar zum ganzen Irrsinn Zirkus …. aber sonst… einfach Gaga.
    Werden von K.G. Eckardt dort die ganzen “Gutmenschen” zusammengezählt, inklusive diese Menschen die schon übers Mittelmeer oder sonstwoher gekommen sind? Auf die sie sich doch so freute. Wäre durchaus eine passende Aufgabe falls sie wenigstens bis 4 zählen kann.

    “Der Wohlstand steht auf dem Spiel” sagen die Einen Idioten die ihn gerade selbst im Schlepptau von Merkel und ihrer Politkbande aufs Spiel setzen. Die Krux…. der (kritische) Bürger solls nicht merken. Mehr Irrsinn, ScheinMoral, Weihrauch und Gaga geht nicht:

    https://www.welt.de/wirtschaft/article186767316/WELT-Wirtschaftsgipfel-Drei-Fragen-fuer-die-Elite.html

  43. Die Taz Nutte Veronika Kracher: macht ihrem Namen alle Ehre!
    Was sie ablässt ist Volksverhetzung aller Erster Güte! Zitat der Kracherrin bei Twitter:

    Dass # Magnitzzusammengelatzt wurde ist übrigens die konsequente Durchführung von # Nazis Raus. Abhauen werden die nicht. Die werden sich bei größten möglichen Bedrohungssituationen aber zweimal überlegen ob sie offen faschistische Politik machen.
    Deshalb:Mit Allen Mitteln.

    Ja wo ist den der sogenannte Verfassungsschutz wenn er gebraucht wir?
    Ach ja die AfD beobachten!
    Es ist klarer Aufruf zum Mord an AfD Mitgliedern, Wählern und nicht Links ‚gutmenschlich’ gepolten Mitbürgern!
    Aber vielleicht sehe ich das allein nur so kritisch?

    • Mit dem “Verfassungsschutz” können wir nicht mehr rechnen, der wurde eingenommen, arbeitet für die Gegenseite, ist für uns verbrannt.
      Gesetze, sind in der realen Welt dazu da, gebogen und gebrochen zu werden – je nach dem welche Macht am Ruder sitzt, zu dessen Gunsten.
      Die Wahrheit ist : es gibt auf der ganzen großen weiten Welt keinen einzigen Verfassungsschutz, kein Gericht, keinen Richter, der neutral wäre.
      Die “Neutralität” bezüglich einer Rechtssprechung, fällt in den Wirkbereich der Philosophen.

      Erkenne die Welt, wie sie ist !

  44. @Alter Sack

    “Chefrabbiner zur Weißenausrottung durch Juden”

    Lässt hoffen und zeigt, dass offenbar ganz spezielle jüdische oder sich jüdisch nennende (weil konvertiert) Kräfte dahinterstehen, mit denen das normale jüdische Volk ganz und garnicht einverstanden ist.

    Jedenfalls mutig von diesem Chefrabbiner, diese Aussage zu tätigen, was hoffen lässt.

    • @ Nylama um 15:04

      Ich vertraue diesen Aussagen nicht und sehe das ganze als hinhalte Taktik mit Hoffnung macherei damit man dabei ja still hällt, bis es zu spät ist.

      Es ist ja jetzt schon zu spät!

      Solange die nicht veranlassen, von heute bis morgen ein abruptes stop der Invasion, da sind diese alles als Lippenbekenntnise einzuordnen. Meine Meinung. 😒😒

      Ihren Kommentar um 14:34 stimme ich auch zu!

      • @Nelix

        “Ich vertraue diesen Aussagen nicht und sehe das ganze als hinhalte Taktik mit Hoffnung macherei damit man dabei ja still hällt, bis es zu spät ist.”

        Ja, das kann durchaus sein. – Manchmal möchte man vielleicht solchen Menschen glauben – man weiß wirklich nicht mehr, wer in diesem ganzen verdorbenen Heuhaufen noch eine aufrichtige Stecknadel ist und wer nicht. Seufz’.

        Ansonsten DANKE. ;-))

        Ich ziele wirklich auf garnichts ab. – Ich überlege mir auch keine Strategien, Manipulationen oder was auch immer mir da unterstellt wird aus welchem Grund auch immer.
        Mir geht es um die Wahrheitsfindung und mein Herz treibt mich wie andere von ihrem Herzen getrieben werden und was ich schreibe, schreibe ich aus meinem Herzen. :))

  45. “Ihre Menschenfeindlichkeit bleibt nicht unbeantwortet. Es formiert sich ein Bündnis verschiedener Akteur*innen aus Stadt- und Zivilgesellschaft, um für eine demokratische, vielfältige und solidarische Gesellschaft einzustehen”.

    („AfD ? Adé ! Gegen den Bundesparteitag der AfD in Riesa !“)

    Die Polizei Sachsen bereitet sich inzwischen auch auf die für Samstag, 12. Januar, angemeldete Demonstration vor.

    „Für diesem Tag wurde ein Aufzug unter dem Motto ‚AfD? Adè!‘ angemeldet“, so der Dresdner Polizeidirektor Stefan Dörner.

    „Mehrere Hundert Einsatzkräfte der Dresdner Polizei und der sächsischen Bereitschaftspolizei“ würden die Versammlung absichern, so Dörner.

    Linke Szene formiert sich

    Während dessen bereitet sich die linke Szene auf ihren Einsatz in Riesa vor. In einem Aufruf auf der linksextremen Plattform „Indymedia“ wirft man der AfD vor, dass sie sich als „Volkspartei in Sachsen und als einzige Kraft gesellschaftlicher Veränderung präsentieren“ wolle.

    Doch tatsächlich vertrete sie ein „autoritäres, rassistisches und chauvinistisches Weltbild“. Und in diesem sei „für alle, die nicht ihrer Idee einer homogenen Gesellschaft entsprechen, kein Platz“. Weiter im Text kündigte man bezüglich der AfD an:

    “Ihre Menschenfeindlichkeit bleibt nicht unbeantwortet. Es formiert sich ein Bündnis verschiedener Akteur*innen aus Stadt- und Zivilgesellschaft, um für eine demokratische, vielfältige und solidarische Gesellschaft einzustehen”.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afd-bundesparteitag-riesa-verfassungsschutz-rechnet-mit-angriffen-veranstaltungs-hinweis-auf-indymedia-mit-sozialistischem-blickwinkel-a2761014.html#

    + + + + + + + + + + + +

    Wann nehmen wir uns diese Schwerstverbrecher mal zur Brust ?

    Es gibt NUR eine Sprache die dieses Pack versteht . Reden ist zwecklos !

    • @ Terminator 15:45

      Verstehe ich richtig? Es gibt also ein Demo? So so!

      Merkt ihr denn nichts? Das ist doch ein abgekartertes spiel!

      Erst überfällt man einen Abgeordneten, damit heizt man die Gemüter! Um dann Benzin ins Feuer zu schütten plant man ein Demo!

      Damit es zur Konfrontationen kommt die mit bisschen Glück für Politiker, es in ein Bürgerkrieg ausarten könnte, damit diese endlich noch mehr represalien durchbringen können!

      Die Dummheit der Menschen kennt keine Grenzen!!! * Kopfschüttel*

      • … doch doch, mir kommt das hier alles schön länger spanisch vor.
        Sieht aus wie ein riesen Theater und wir sind die uneingeweihten Statisten.

  46. Eine Frage aus Deutschland beantwortet heute Armstrong auf seinem Blog,den ich übersetzt einstelle:

    Die aufkommende Flut der zivilen Unruhen weltweit
    Blog/Verschwörung
    Geschrieben 9. Januar 2019 von Martin Armstrong

    KOMMENTAR: Hallo Martin,
    vielen Dank für deine tolle Arbeit. Ich komme aus Deutschland und wollte Ihnen nur mitteilen, dass die politische Situation hier immer mehr wie 1933 wird. In der vergangenen Woche wurde ein AFD-Büro in Döbeln (Sachsen) bombardiert. Zum Glück wurde niemand verletzt. Gestern wurde ein AFD-Politiker, Frank Magnitz, von 3 maskierten Männern brutal angegriffen und schwer verletzt. Er ist nur am Leben, weil ein Arbeiter den Angriff gesehen und Schlimmeres verhindert hat. Wenn man die Bilder von ihm sieht, ist es reines Glück, dass er noch am Leben ist. Sie schlugen seinen Kopf mit einem Baumstamm und traten ihn mit ihren Stiefeln! Das war ein eindeutiger Mordversuch! Dennoch fällt es den anderen politischen Parteien schwer, die Tat zu verurteilen. Einige behaupten sogar, dass es verdient ist, und die “bösen Faschisten” müssen gestoppt werden – sogar indem man sie tötet! Das wird immer bedenklicher, und viele Menschen haben Angst, dass wir in einen Bürgerkrieg ziehen werden, der von mörderischen Linken verursacht wird.

    Grüße, P

    Antwort: Leider ist dies genau das, was der Computer voraussagt. Wir befinden uns in einem wachsenden Zyklus von zivilen Unruhen. Die politische Kluft wächst überall, auch in den Vereinigten Staaten. Dies wird NUR zu direkter Gewalt und in vielen Fällen zu Bürgerkriegen führen. Die Linke ist IMMER die Gewalttätigste. Sie sind nicht tolerant gegenüber Oppositionen. Ich habe in den 70er Jahren nicht für Präsident Carter gestimmt. Dennoch habe ich durch seine Inflationspolitik ein Vermögen verdient und nie gegen ihn protestiert oder behauptet, er sei nicht mein Präsident.

    In den USA ist die steigende Tendenz gegen Trump atemberaubend. Aber die Leute haben keine Ahnung, was kommt. Ich habe gewarnt, dass die Analyse von Trump im Hinblick auf einen Markt, er repräsentiert er eine reaktionäre Sprungkraft – nicht eine Änderung des politischen Trends. Damit meine ich, dass wir auf dem Weg zu einem Kampf der Titanen sind, während Sie in Deutschland sind. KEINE Seite wird bereit sein, einen Verlust zu akzeptieren. Was nach Trump kommt, werden auch massive innere Unruhen sein.

    https://www.armstrongeconomics.com/international-news/politics/the-rising-tide-of-civil-unrest-globally/

  47. @MM

    Von Mona Lisa an mich:

    “Sagen Sie mal, sind Sie noch ganz dicht ?

    “… weil sie MIR nicht passen ?”
    Das ist wieder typisch für Sie. Sie kriegen es gar nicht mit, wievielen Leuten Sie auf den Geist gehen.
    Sie sind von sich überzeugt – das reicht, mehr brauchen Sie nicht.
    Sie sind eine durchgeknallte Egomanin.

    …solche Leute trifft man leider überall.
    Aber Sie sind auch noch hinterhältig, und genau das macht Sie so gefährlich.”

    Herr Mannheimer, ich bitte Sie meinerseits, diese offensichtlich von einer Paranoia mir gegenüber befallenen Mona Lisa ihrerseits hinsichtlicher Ihrer Unterstellungen und persönlichen Beleidigungen wie “sind sie noch ganz dicht? – Sie sind eine durchgeknallte Egomanin – Aber sie sind auch noch hinterhältig und genau das macht Sie so gefährlich.”

    auf die von Ihnen, Herr Mannheimer, vorgegebenen Verhaltensweisen gegenüber Mitkommentatoren hinzuweisen.

    Mehrfach musste ich mir bereits diese Unverschämtheiten dieser Frau hier bieten lassen.

    Unabhängig vom Thema hat Sie sich offenbar mich als Feindbild auserkoren. – Das auch andere hier nichtirdische Themen und Möglichkeiten in den Raum stellen und auch entsprechend auf von mir in den Raum gestellte Möglichkeiten interessiert diskutierend antworten, zeigt, dass Irdisches und Nichtirdisches offenbar im Interesse vieler stehen und wenn Ihr Blog an Mitlesern enorm gewachsen statt zurückgegangen ist, so ist auch der Hinweis auf flüchtende BlogteilnehmerInnen- und LeserInnen seitens Mona Lisa eine reine Behauptung. – Über diese Situation können nur Sie, Herr Mannheimer, Bescheid wissen.

    Sollten Sie, Herr Mannheimer, die Möglichkeit außerirdischen Lebens und dessen möglichen Einflusses auf unser heutiges Geschehen bzw. das Treiben der NWO-ELITEN hier nicht diskutiert haben wollen, dann akzeptiere ich das.

    Dann wäre es aber genauso angebracht, keine unbewiesenen Bibelaussagen und unbewiesene Thesen Rudolf Steiners und andere unbewiesene Thesen/Mutmaßungen über das irdische rein politisch und vielleicht noch wirtschaftliche Geschehen hinaus hier zuzulassen.

    • Auch noch ein praktisch kurzes Gedächtnis, was ?

      DAS hatte ER Ihnen schon mitgeteilt, aber SIE wollen ja nichts davon wissen. Sie fahren hier einfach Ihren Streifen, egal wer was anderes will – das juckt Sie doch nicht !

      Und nein, es wäre nicht angebracht andere Dinge wie Bibelaussagen etc. nicht zuzulassen – obwohl auch dies über Gebühr hier behandelt wird.
      Bibeltexte betreffen uns – Außerirdische nicht !

      Es gibt auf der Erde keine Außerirdischen !!!
      … auch nicht, wenn Sie sich das tausendmal gerne einbilden wollen.

      Und JA, SIE SIND DURCHGEKNALLT !
      Das ist die Wahrheit. Und ich werde die Wahrheit nicht zu Ihren Gunsten verdrehen.

      Sie können vermutlich schon lange nicht mehr zwischen real und irreal unterscheiden.
      Auch das ist eine bestimmte Art der Gehirnwäsche. Da Sie aber deren Opfer sind, können Sie es nicht mehr erkennen.
      Sie sind in Ihrer eigenen Gedankenwelt verloren.
      Ja, Sie sind eine Verlorene – 100% !

      … mit persönlichen Merkmalen, wie Sturheit, Egozentrismus und bei Bedarf ganz viel Mimimi.

  48. “…Unbewiesene Thesen Rudolf Steiners…”? Ich dachte Sie sind in der Lage
    logisch zu denken. Wenn ja, hören Sie hier mal rein:

  49. @MM

    Noch einmal Mona Lisa an mich:

    “Wahrlich, Sie sind der schlimmste Troll, der mir jeh begegnet ist ”

    Sie bezeichnet mich als TROLL, weil ihr meine Kommentare und meine Meinung nicht passen.
    Umgekehrt könnte ich genauso Mona Lisa als Troll bezeichnen, der offenbar darauf angesetzt ist, alle, die das Außerirdischenthema diskutieren, anzugreifen, zu diffamieren, zu diskreditieren, zu beleidigen, mit falschen Behauptungen und Unterstellungen zu traktieren.

    Weiß ich nicht – kann nur Mona Lisa selbst wissen.

    Ich versichere jedenfalls, dass ich nicht ansatzweise ein Troll oder eine Propagandistin bin. – Zum einen sind mir solche Menschen, die ihre Seele für Geld verkaufen, um andere Menschen für vermutlich die NWO-ELITEN in Blogs fertigzumachen, zutiefst zuwider – zum anderen hätte ich als Informatik-Technik-Neutrum nicht mal die diesbezüglichen Fähigkeiten dazu, selbst wenn ich es wollte, was mir aber ferner liegt als die am weitesten entfernte Galaxie.

    Allerdings scheint die NWO-ELITE ein besonderes Interesse daran zu haben, diese Themen in Blogs niederzuschlagen bzw. diejenigen, die sie aufbringen.

    Ich habe keine Lust mehr, mit Mona Lisa darüber zu diskutieren und schon garnicht auf ihrem Niveau von Beleidigungen etc..

    Daher bitte ich Sie nochmals, Mona Lisa auf Ihre Verhaltensregeln hinzuweisen und darauf, dass Sie, Herr Mannheimer, der Blogbetreiber sind und nicht Mona Lisa.

    • @Nylama,
      Ihre Alien-Schwafelei nebst so manch anderen Esoteriker-Salch raubt mir auch den letzten Nerv – DARUM GEHTS HIER IN DIESEM BLOG NICHT – kapiert?!
      Gibt doch genug andere Blogs, die sich genau mit solchen Thematiken beschäftigen, und wir hatten das hier auch schon mal vor gut einem Jahr durchgeknetet.
      Das Thema mal anreissen ist eine Sache, aber Sie machen eine Dauerschleife daraus, weil Sie in Wahrheit “auf der spirituellen Suche” sind und hier Antworten auf Ihre persönlichen Glaubensfragen/Glaubenszweifel suchen. Ist doch so, oder?

      Ein ehemaliger guter Freund von mir hat mich sagenhafte 15(!!) Jahre nur mit solch einem wirren Zeugs vollgequatscht, und wann immer man seine Thesen widerlegt hatte, hat er was Neues aufgetischt!
      Jetzt ist er halb bekloppt, völlig vereinsamt, auf Drogen und völlig verwahrlost – und glaubt weiter abwechselnd an die Atlantiskultur, die Hyperboräer, die flache Erde UND gleichzeitig die Hohlkörpererde, an Nibiru, die Aliens, die vorsintflutlichen “Riesen”, von Ausserirdischen errichtete Pyramiden und natürlich an den Mondlandungs-“Fake”. Wobei das längst noch nicht alles ist…

      PS: kennen Sie das Phänomen “paranoide Schizophränie”? Das sind oft unauffällige, manchmal hochintelligente Leute, die fühlen sich gerade von solchen obskuren Themen u. Verschwörungen ganz besonders angezogen. Nicht wenige Internet-Video-Produzenten aus diesem Spektrum dürften ziemlich einen an der Klatsche haben – und wenn ich die teils abstrusesten Kommentare dort lese, scheint der mittelalterlich-paranoide Aberglauben wieder fröhlich Einzug zu halten?!
      Übrigens ist “paranoide Schizo” die HÄUFIGSTE psychische Erkrankung und wird oft über lange Zeit nicht als solche erkannt, wenn die Leute nicht irgendwie selbst-o. fremdschädigend auffallen.

      Denken sie mal darüber nach
      mfG

      • Prust …. ich schmeiß mich echt gleich weg vor Lachen.
        Jetzt wollen Sie Ihre Theorie auch noch dadurch bekräftigt sehen, dass ich dagegen angehe.
        Wenn das kein Wahnsinn ist, dann weiß ich nicht was.
        Ideologie frisst Hirn, meine Liebe.
        Suchen Sie sich einen guten Psychiater – mehr ist Ihnen nicht mehr zu raten.

      • @Satellit

        An die Flache Erde glaube ich nicht – aber Millionen Bibelgläubige glauben noch heute, dass der liebe Gott die Frau aus einer kleinen Rippe ADAMS geschnitzt hat und das darf dann überall behauptet werden.

        Lassen Sie’s gut sein. – Mich nervt hier vielleicht auch das eine oder andere – andere nervt hier vielleicht wiederum etwas ganz anderes – dann soll doch jede/r sich darauf konzentrieren, was ihn/sie eben nicht nervt und wofür er/sie sich interessiert.

        Ich wiederhole jetzt nicht nochmal, worauf ich meine Kommentare stütze – und wenn dann mal so ein Interview einer angeblich oder tatsächlich seherisch begabten Frau dabei ist, dann kann das mal vorkommen – andere stellen auch mal seltsame Videos ein.

        Millionen glauben z. B. unkritisch den Prophezeihungen der Baga Wanga, Irlmeiers, Nostradamus’ – da gucke ich wiederum auch kritisch hin. – Aber diese Propheten haben ja inzwischen einen anerkannten Namen durch Bücher über sie und ihre Prophetien.

        Millionen glauben an die Auferstehung des gestorbenen Jesus Christus vom Kreuz – da zweifelt niemand – nur weil es anerkannt ist seit fast 2000 Jahren mittels der Bibel.

        Ich frage mich nur, wenn ich Matthäus 24 “Vom Kommen Christi” lese, wie da von zweien, die da auf dem Felde stehen, plötzlich sich eine/r in Luft auflösen und auf Nimmerwiedersehen verschwinden soll, wenn es so weit ist, und der/die andere bleibt da.

        Vielleicht können Sie mir da eine plausible Erklärung liefern – es steht jedenfalls so in der BIBEL bei Matthäus 24 “Vom Kommen Christi”, wo auch vom Himmel fallende Sterne -also ein apokalyptisches Geschehen- etc. beschrieben sind, was sehr an die Schilderungen dieser Offenbarung welchen Johannes auch immer erinnern.

      • Das ist jetzt nicht Ihr ernst, oder ?
        Sie basteln eine Überleitung von der Bibel zu den Aliens ?
        In der Bibel stehen Gleichnisse, die kann man nicht wörtlich nehmen, genausowenig wörtlich wie Nostradamus und viel andere “Seher”.
        Jeder kann alles mögliche und unmögliche hineininterpretieren und rauslesen.
        Außerdem hatten wir hier schon hundertmal besprochen, dass die Bibeltexte schon x-mal mit an hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit durch hinbiegen, abschreiben, Übersetzungen und und und verfälscht wurden.
        Auf Bibeltexte kann man sich ein Ei backen !

        Verabschieden Sie sich von all dem Schwachsinn und kommen Sie in der Realität an – dringend !
        Nicht für mich, nicht für andere, sondern für Sie selbst !!!

      • @Satellit

        Was meinen Sie eigentlich genau mit dem Begriff “Esoteriker-Salch”?

        Das Esoterische ist immer ein Erkennen von Tatsachen, die hinter dem
        Schleier der Sinnenwelt stehen.

        Wenn ich Sie richtig verstanden habe, sind sie ein Mensch der an
        Gott glaubt. Wer zumThema des Neuen Testamentes forscht, um
        Antworten zu finden, die sich hinter den Erscheinungen und unter-
        schiedlichsten Tiefen der Evangelien verbergen, ist Esoteriker.

        Im Grunde schreiben hier viele Esoteriker griech. ἐσωτερικός esōterikós=
        innerlich, dem inneren Bereich zugehörig, denn fasst alle sind diesem
        “inneren Bereich zugehörig”, der besser informiert ist, als viele
        andere Menschen dort draußen.

    • Ich kenne MM’s Verhaltensregeln.
      Seine erste lautet : Wahrheit !
      … wundert mich wirklich sehr, dass er Sie hier solange gewähren lässt.

      • @Nylama,
        ahnte schon, daß sowas in der Art retour kommt (Bibel-“Fantasy-Storys”).
        Da gibts so einiges an biblischen Ur-Mythen, die man allenfalls allegorisch interpretieren kann.
        Z.B. Adam u. Eva wären die ersten Menschen gewesen – und was ist mit all den fossilen Proto-Menschen, den Neandertalern oder sonstigen Steinzeitlern?
        Also stellt sich die Frage, was mit “Mensch” im biblischen Sinn symbolisch gemeint sein könnte – vielleicht bezieht sich das nur auf eine bestimmte, aus welchen Gründen auch immer geeignete oder “auserwählte” Homo Sapiens-Spezies einer bestimmten Entwicklungsstufe?
        Kann aber auch ne Urzeit-Saga sein, wie sie viele andere Völker ja auch haben.
        Zu Adams Rippen-Schöpfung hab ich mal gelesen, daß es primär um den “entnommenen” Gen-Code gegangen wäre – die untere Rippe ist der einzige “Knochen”, der quasi entbehrlich ist, falls das Ding nicht sogar wieder nachwächst (muß ich nochmal googeln, kann auch ziemlicher Quatsch sein).

        Und da ich schon so bei einigen biblischen Erzählungen größte Schwierigkeiten habe, sowas zu “glauben”, gehts mir mit all diesen Fake-Thesen erst recht so – und Sie können mir glauben, daß ich die fast allesamt hyperpinglig auf ihren Wahrheitsgehalt untersucht habe.
        (Eben wegen meines Ex-Kumpels, wie im vorherigen Comment beschrieben. Der war mal Philosophie u. Psychologie-Student u. ist dank seiner Hyperskepsis bei gleichzeitig blauäugiger Naivität für alles “Ungewöhnliche/Schräge/Spekulative” komplett auf all diesen Verschwörungs-u. “Entdeckungs”-Fakes ausgerutscht! Er WILL an etwas glauben, kann es aber nicht, weil sich immer wieder neue Zweifel ergeben, egal welche Ideologie, Religion o. New Age-Fantasie, wozu auch der Alien-Hype zu zählen ist).

        ABER was tatsächlich REAL ist und Ihre Neugier entfachen könnte/sollte, sind diese rätselhaften Kornkreis-Phänomene, insbesondere seit den letzten fünf Jahren!
        Dagegen sind diese Alien-Spukstorys gar nichts, denn das sind nicht zu leugnende faktisch-physikalische Real-Ereignisse, deren “Urheber” noch viel “spaciger”/irrealer sind als irgendwelche graugrünen “Anders-Menschen” aus fernen Galaxien, die ja letztlich auch nur biologische Wesen sein könnten!
        Da komme ich jetzt mal mit ner “steilen These”, die man “glauben” kann o. auch nicht:
        es geht hier nicht um “Aliens” u. Ufos, die diese Dinger ins Korn gefräst haben, was die meisten glauben, sondern eindeutig um “Geistwesen”, also nicht-bilogischen, nicht biomorphen, dennoch intelligenten u. kommunizierenden “Phantomwesen”, die sich quasi in Lichtgeschindigkeit bewegen können, sich für unsereins sichtbar “scheinmaterialisieren” oder blitzartig “entmaterialisieren” können, d.h. wie ein Lichtblitz in den Äther verschwinden.
        Diese “Dinger” tauchen manchmal in großen Schwärmen in Nähe besiedelter/städtischer Gegenden auf – sind einfach da, “tanzen herum” – und verzischen sich von einer Sekunde zur nächsten!
        Aliens bräuchten Raumschiffe – sich einfach in Luft auszulösen oder wie ein Lichtblitz in den Himmel zu schiessen müsste auch für sie unmöglich sein!
        Genau diese “Geistwesen” (Leutchtkugeln) werden meistens als “Aliens” fehlinterpretiert – fast alle Videos, und es gibt hunderte davon, zeigen ganz klar, daß dies nur “optische Vortäuschungen” von Ufos sind – in Wahrheit sind das reine (gebündelte, kugelförmige) “vibrierende” Lichtphänomene.
        Googeln sie mal dazu – Kornkreise/Dämonen o. Geistwesen etc. – irre spannend!! 😉
        Weiß aber bis heute nicht, ob die nun positiv o. negativ sind – und ob sie mit der suggestiv-okkulten Symbolsprache der Kornkreis-Piktogramme/Bilder eine bestimmte (ideologische” Absicht verfolgen?…

      • @Satellit

        “daß es primär um den “entnommenen” Gen-Code gegangen wäre – ”

        Na, da sind wir ja schon beieinander. – Und WER bitteschön soll denn damals die Gene bzw. den Gen-Code oder auch die weiblichen Gene für die Herstellung der Frau dieser Rippe entnommen haben? – Und wer dieses zur damaligen Zeit vermochte, der konnte vermutlich auch Leben aus der Retorte erschaffen – durchaus denkbar.

        Wie gesagt, ich verweise immer wieder auf die noch deutlich seiendere Sure 23,12-14 des Korans (kann man googlen).

        Die Kornkreise finde ich extrem faszinierend und da gibt es faszinierende hochkomplexe Exemplare, die meines Erachtens unmöglich auch ein ganzer Trupp von Menschen nicht in einer Nacht oder gar Nachthälfte mit irgendwelchen Brettern hergestellt haben können und schon garnicht ohne Ausleuchtung. – Die von Menschen hergestellten Kornkreise sind weit entfernt von dieser Komplexität und Genauigkeit – man sieht den Unterschied.

        “es geht hier nicht um “Aliens” u. Ufos, die diese Dinger ins Korn gefräst haben, was die meisten glauben, sondern eindeutig um “Geistwesen”, also nicht-bilogischen, nicht biomorphen, dennoch intelligenten u. kommunizierenden “Phantomwesen”, die sich quasi in Lichtgeschindigkeit bewegen können, sich für unsereins sichtbar “scheinmaterialisieren” oder blitzartig “entmaterialisieren” können, d.h. wie ein Lichtblitz in den Äther verschwinden.”

        Da bin ich ganz bei Ihnen – diese “Lichter” sollen ja auch schon gesichtet worden sein.

        Doch wenn es diese geben sollte oder gibt´und diese diese Kornkreise erstellt haben sollten, die offenbar auch eine Botschaft enthalte, dann ist auch nicht auszuschließen, dass es Außerirdische gibt, die hinter diesem seltsamen weltweit genau orchestrierten Weltgeschehen stecken mögen und die uns Millionen von Jahren voraus sind.

        Sowohl – als auch. – Ich sage ja nicht, es IST so oder so – ich halte einfach etwas aufgrund von Indizien, Berichten, etc. für möglich und versuche die Dinge auf einen plausiblen Nenner zu bringen.

        https://www.google.de/search?q=kornkreise+wiltshire&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=2ahUKEwid-JO37eHfAhVQ3aQKHWUGCawQsAR6BAgEEAE&biw=1252&bih=562

        Besonders diesen fand ich sehr faszinierend:

        https://www.google.de/search?q=kornkreise+wiltshire&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=2ahUKEwid-JO37eHfAhVQ3aQKHWUGCawQsAR6BAgEEAE&biw=1252&bih=562#imgrc=t7yXyX3szbaRLM:

        Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses hochkomplexe Teil in einer einzigen Nacht oder Nachthälfte von einem Trupp Menschen mit Holzbrettern erstellt hätte werden können – das würde man mit Holzbrettern auch garnicht hinbekommen diese Zeichen – und dann noch ohne Ausleuchtung und in dieser Dimension – und diese Teile sollen ja über Nacht auftauchen.

        Gut – wir wollen jetzt aber nicht noch weiter die Büchse der Kornkreise hier aufmachen – aber Sie sehen und sagen ja selbst damit, dass es viel zwischen Himmel und Erde gibt, was möglich ist und was wir nur nach der Plausibilität der Hinweise und Berichte und des zu Sehenden in diesem Fall beurteilen und für möglich oder nicht möglich halten können.

        Hier ein pentagonales Fraktal als Kornkreis:

        http://www.fgk.org/?p=12895

        Wenn Sie sich für den Aufbau des Universums interessieren, kann ich Ihnen noch das Buch “Viva Vortex” von der Physikerin Gabi Müller empfehlen, die sich eben auch mit Fraktalen beschäftigt und sich abseits der MS-Phyisk bewegt. Erhältlich beim BoD-Verlag.

    • @MM

      Ergänzend zu den bereits getätigten Beleidigungen und Unterstellungen Mona Lisas mir gegenüber ist noch ihr Kommentar vom 09.01.2019, “durchgeknallt, verlorenes Gedächtnis etc.” – ich meine es reicht.

      Die Frau steigert sich da in Phantasien über meine Person – das grenzt wirklich bereits an Paranoia in Bezug auf meine Person.

      Ich bitte Sie wirklich, das abzustellen.

      Ich habe vergeblich versucht, mit ihr vernünftig zu diskutieren, aber sie ist mir gegenüber offenbar einem Wahn verfallen, der den vermutlichen Wahnvorstellungen der Linksfaschisten gegenüber der AfD gleichkommt.

      Ich kann das nicht nachvollziehen.

      • Ja na logisch – ICH bin einem Wahn verfallen und SIE sind völlig normal !
        hahaha hihihi – hätte nicht gedacht, dass das mit Ihnen nochmal so lustig wird.

        Es ist völlig natürlich, dass Sie das nicht mehr nachvollziehen können.
        DAS ist so, bei Psychotikern. Die können ihre Krankheit selbst nicht erkennen, demgemäß sind alle anderen krank.

        Tun Sie sich und anderen einen Gefallen und gehen Sie einfach mal zum Arzt !

      • @ Nylama, Ich denke, das Sie hier nun ihre Erkenntnisse zigfach eingestellt haben.

        Aber, welches Recht, haben Sie hier andere Forenteilnehmer zur Rechtfertigung zu zwingen?

        Ich denke auch, das Ihr Thema, es sind ja viele Themen, nun wirklich nicht hier herein passt. Und folgende Kommentare, oder Antworten unterbricht. Dadurch wird die Diskussion, oder die Fortsetzung dieser, unterbrochen. Und das, gelinde gesagt, ist leider einem Sendungsbewußtsein, oder einem Sender gechuldet. Es gibt 300 Milliarden Sterne, also Sonnen, in unserem Universum, der Milchstrasse, das dort irgendwo Leben existiert, oder existierte schließt kaum jemand aus. Das aber ist hier nicht die Diskussionsgrundlage.

  50. Immer mehr Firmen und Unternehmen übernehmen die Arbeit der Geheimdienste
    Gläserne Kunden
    Was online leider Alltag ist, wird derzeit auch offline Realität: In Geschäften, Flughäfen und Innenstädten überwachen mehr und mehr Unternehmen das Bewegungs- und Einkaufsverhalten ihrer Kunden.
    https://netzpolitik.org/2018/endlich-auch-offline-verfuegbar-glaeserne-kunden/

    Bertelsmann propagiert Faception: Digitale Schädelkunde gegen Terroristen
    Neo-Rassismus made by Bertelsmann. Menschen mit Terroristischen Schädel geraten unter Generalverdacht .
    Der Bertelsmann-Propagandasender n-tv hat in seinem Wochenend-Frühstücks-TV die Firma Faception entdeckt. Die Israelis behaupten mit ihrer Anti-Terror-Software Gewalttäter am Gesicht erkennen zu können, weil die Neigung zu Terrorismus schon in den Genen steckt. Das glaubten die Phrenologen (Schädelkundler) des späten Mittelalters auch schon.
    https://jasminrevolution.wordpress.com/2016/09/10/bertelsmann-propagiert-faception-digitale-schadelkunde-gegen-terroristen/

    Ein Startup möchte potenzielle Terroristen und Pädophile am Gesicht erkennen.
    Geischtsscans werden dank De Maiziere und Seehofer fast überall schon eingesetzt. Ein Traum wird wahr für die NSA und BND
    https://www.wired.de/collection/life/ein-startup-moechte-potenzielle-terroristen-und-paedophile-am-gesicht-erkennen

    Seehofer stellt damit faktisch jeden Bürger unter Generalverdacht so wie wir das aus den USA kennen.
    Eine Beweisumkehr soll bald folgen. Damit bald jeder Verdächtige beweisen soll, daß er unschuldig ist und nicht umgekehrt.

  51. Der einzige Grund, warum ich AfD wähle, ist der, dass ich das Wort
    Deutschland höre !
    Demokratiegequatsche,antivölkische Politik und Freimaurerleugnerei
    ist mir zuwider.

    Ich würde nun damit beginnen, vom Notwehrrecht Gebrauch zu machen
    und einen Führungs-Personen-Schutz ins Leben rufen.
    Jedoch quatscht ja die AfD ähnlich wie die demokratischen Parteien
    und muß demzufolge automatisch ebenso lasch werden.

    Was wir aber als deutsches Volk jetzt benötigen ist eine von Grund auf
    eigene Politik !
    Eine Politik, die äußerst wehrhaft ist. Eine, die bis auf den Grund des
    heutigen Seins geht. Eins, das die gesamte linke Gutmenschen-Frei-
    maurerdemokratie bis auf die Knochen demaskiert und dem Volke
    ( egal welchem ) auf einer Drehscheibe präsentiert.

    Wenn die AfD aufgrund dieses Mordanschlages ( den es in Europa und
    Deutschland laufend gibt und gab, der oft genug aber als solches nicht
    vom Volk erkannt worden ist ) seine politischen Kampfziele in eine Art
    Erich Ludendorff Doktrin ( die vom Freimaurer und Demokrat nicht zu
    widerlegen ist ! ) ändern würde, dann wäre auch der Nazivorwurf vom
    Tisch und (!) wir könnten alle völkischen Deutschen Mitkämpfer eine
    politische Heimat geben !!

    Wir benötigen drei entscheidende politische harte Mitkämpfer : 1.)
    Jemand, der als Schirmherr der ruhende Pol in der völkischen Partei
    ist, auch selbst, wenn es noch so heiß hergehen würde. 2.) Wir
    benötigen Kämpfer, die strikt Notwehrorientiert sind und hart trainiert
    sind. 3.) Wir benötigen Massenveranstaltungen, in der sich alle
    Deutschen Volksangehörigen, alle Deutschwiederwerdenden, alle
    Zurückgekommenen ins dt.Volk und natürlich alle unsere treuen
    deutschen Mitkämpfern Zuhause fühlen und im Heer der Heimat
    vernünftige völkische Politik für das deutsche Volk machen wollen !

    Uns muss alleine das unersetzliche deutsche Vaterland wichtig sein,
    alles andere darf dann vielleicht “danach” sich einreihen.
    Aber am wichtigsten muss uns Deutschland und allein nur das
    deutsche Volk sein.
    keine Arier, keine Linken,keine Christen, keine Moslems, keine
    Rechten, keine Okkulten, keine Demokraten oder Schwarze oder
    anderer Schwachsinn, sondern einzig und allein ” Deutschland” und das
    “Deutsche Volk”, das muss uns wichtig sein.
    Und nur Das allein zählt und hält.

    Wer als Amtsträger ( und hier spreche ich die Höchsten an, nämlich
    das deutsche Militär inklusive die deutschen Geheimdienste ) jetzt
    der deutschen Nation helfen will, der muss sich im Klaren darüber sein,
    das Deutschland wichtiger ist als jedes Gesetz ( das nämlich die
    Freimaurer extra gegen uns entwickelt haben, um uns in ihre Hand
    festzuhalten…d.h. um uns gefangenzuhalten ).

    Für mich ist das ja schon seit Jahrzehnten klar, dennoch ist es sehr
    verwunderlich, wie viele Deutsche es noch gibt, die so Ahnungslos,
    so vaterlandslos, so ohne Seele, so ohne Lebenssinn durch die
    Welt wandeln, und von nichts eine Ahnung haben.
    Ich könnte mich amüsieren ( wenn es nicht so bitter traurig wäre )
    wie hart sich linke Deutsche von den Freimaurern steuern und
    lenken lassen….und wie blöde diese Jungs sind, in dem Glauben,
    man würde einen Nazi töten müssen, obwohl die Nazis schon
    seit über 70 Jahren nicht mehr da sind.

    Ich habe einen Nazi erlebt ! Das war mein Opa. Er boxte jeden um,
    selbst dann, wenn er mehrere Gegner vor sich haben würde.

    Auch, wenn ich mich nicht als Nazi betrachte, so bin ich aber in
    Sachen Selbstverteidigung felsenfest im Boxtraining.

    Ich habe größtes Mitleid mit dem Herrn von der AfD,
    hoffentlich wird alles wieder verheilen.

    Gruß an alle Deutschen

  52. @Vafti
    “Der einzige Grund, warum ich AfD wähle, ist der, dass ich (bei denen) das Wort
    Deutschland höre”
    – der war nicht schlecht 🙂 …

    • Was ich bei der AfD noch nie gehört habe – ob Meuthen oder Gauland – ist der Ausdruck “UNSER VOLK ” oder “WIR LIEBEN DIESES LAND”

      Björn Höcke ist der Einzige, der das ausdrückt, ebenso wie Marine Le Pen, die gleichfalls wie die AfD den Kotau vor Israel machte und dennoch die Franzosen wissen läßt, daß sie ihr Volk liebt.

      Es muß ja nicht jeder diese Rede halten https://youtu.be/txnonVFbN_Y?t=33, aber es wäre nicht schlecht zu hören, daß diese positive Energie die Menschen trägt.

      • Exakt ! Und deshalb ist der Flügel so eminent wichtg! Ganz offen gesagt, ohne den Flügel geht die AfD den Bach runter und das wissen auch alle, nur sagen tuts keiner! Langfristig wirds noch innerhalb der Partei Verschiebungen zum Wohle unseres Landes geben. Ja geben müssen, wollen die mehr Erfolge haben!

  53. Kein Kantholz ?
    Lediglich ein “Angriff” mit Ellbogen von hinten und Herr Magnitz fiel deshalb ungebremst auf das Pflaster ?

    Es wurde nicht nachgetreten, nicht auf den Kopf eingetreten ?

    So berichtet der Lügel online heute:
    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/afd-angriff-auf-frank-magnitz-ungebremster-sturz-a-1247170.html

    Meine Meinung dazu:
    Sogar im Lügel wird die AfD entlastet, denn sie hat aufgrund der ihr bekannten “Fakten” von einem Angriff von 3 Vermummten berichtet.
    Dass die “2 Bauarbeiter” Herrn Magnitz zuerst vom Kantholz und von Tritten gegen den Kopf erzählen und nachher der Polizei eine ganz andere Version, ist merkwürdig.

    Wenn ich Ermittler wäre und hätte tatsächlich das angeblich sehr gute Video der Überwachungskamera, würde ich mir die “Bauarbeiter” vorknüpfen.
    Welche Nationalität ? Sind es “Migranten” oder woher kommen die “Erinnerungslücken” ?

    Waren die Täter gar nicht maskiert ?
    Na prima, dann könnt Ihr sie doch leicht identifizieren und schnappen.

    Aber bitte nicht wie in Berlin, wo ein “Migrant” im Juni 2018 einem “Randalierer” in einem Bus ein Messer in den Bauch rammte und heute erst das Fahndungsfoto aus der Überwachungskamera veröffentlichte.
    Da geht es nach dem Motto: “Berlin schützt Schwerstkriminelle garantiert vor Strafverfolgung. Wir sind tolerant und bunt. Berlin ist sicher.”

    Alles, was über die Lügenpresse und deren Hetze gegen die AfD im Artikel und in den Kommentaren geschrieben wurde, ist korrekt.
    Es wird nicht mehr lange dauern, bis der erste AfD-Politiker von den Linken ermordet wird.

  54. Es ist allgemein bekannt, daß „Politik“ zu einem verlogenen Geschäft verkommen ist. Besonders in diesem “Deutschland”, wer hier nichts wird, wird BRD-Politiker. Wer nur Stroh im Kopf hat oder sich auf die leichte Art bereichern will, lügt einfach mit und setzt sich für Banken, Großkonzerne und die Amerikanisierung Deutschlands ein.
    Ein ganzes Volk wird für dumm verkauft und die ganze Welt wird tagtäglich belogen.

    Das was “Politiker” fürchten ist, dass immer mehr Menschen erkennen, dass sie ohne sie viel besser leben könnten.
    Das was “der Staat” fürchtet ist, dass du aufwachst und erkennst, dass du ihn nicht brauchst.
    Dass du ihm keine Energie mehr zukommen lässt. Ja, dass du noch nicht einmal mehr gegen ihn kämpfst… weil er es einfach nicht wert ist, dass du dich überhaupt mit ihm beschäftigst.
    Der Sklavenhalter hat solange Macht über seine Sklaven, solange sie anerkennen, dass sie „minderwertig“, dass sie „Sklaven“ wären.
    Seine Macht endet in dem Moment, indem die Sklaven erkennen, dass es nichts gibt, was ihn unterscheidet, außer dem generierten Glauben, dass er etwas Besseres wäre.

    Deutschland bzw. ein deutsches Volk wird es nur geben, nachdem ein Reinigungsprozess stattgefunden hat.

    Das jetzige Volk ist durchsetzt mit Egoisten, Arschlöchern, Verrätern, Lügnern, Betrügern, gierigen und missgünstigen Menschen.
    In einem anständigen Staat würde die Regierung solche Leute von Machtpositionen fernhalten und sie an den Pranger stellen, doch in der BRD-Diktatur ist es natürlich genau umgekehrt: hier sind meist schlechte Menschen in den Machtpositionen und benutzen die Institutionen, Gesetzeslücken, halbherzigen Vorschriften des “Staates”, um gegen anständige Menschen vorzugehen.
    Machtmissbrauch gehört in diesen Kreisen zur Tagesordnung, Korruption und Lobbyismus gibt sich in den ” oberen Etagen “die Klinke in die Hand. Behörden und Scheinbeamte, Gesetzesverdreher und Möchtegern-Wichtigtuer drangsalieren und belügen das gemeine Volk bewusst um Ihre Ziele und die Ihrer Bosse durchzusetzen.
    Dieses System muss verschwinden, erst dann wird ein Volk in seiner Gesellschaft und Moral gesunden.
    Wie wir ja alle wissen, müssen Menschen und Bevölkerungen gegeneinander aufgehetzt werden, damit sie mit sich selbst beschäftigt sind.

    Das lenkt nämlich wunderbar von den Schandtaten und Schwerverbrechen jener Schwerkriminellen ab, die von vielen Menschen irrtümlicherweise noch immer „Politiker“ genannt werden.

  55. Wir haben ein Mobbing Fall unter uns! Gegen Nylama!

    Ich bitte dies abzustellen bzw. zu unterlassen!!

    Jeder hat das Recht dazu Ihre Meinung zu äußern die gegenteilige Meinungen sind sachlich anzusprechen ohne dass es in ein persönliche Beleidigung ausartet!

    Wir sind hier nicht im Kindergarten und Herr MM hat weiß Gott genug zutun, auch noch sich darum kümmern zu müssen!

    Also kommt wieder auf erwachsenen Modus und regelt es friedlich!!!

    • Jepp! Aber wenn Kritiken von mehreren relativ ähnlich lauten, sollte das auch AUFGENOMMEN werden.
      Gilt natürlich für jeden von uns hier, jemanden rausmobben find ich auch nicht ok…

      • @Satellit

        Andere Meinungen werden aufgenommen und wenn sie plausibel dargelegt werden, auch bedacht von mir.

        Wenn ich z. B. eine andere Meinung zu Rudolf Steiners Theorien, die er in der Akasha-Chronik gelesen haben soll, äußere -mit manchen seiner Aussagen gehe ich auch konform-, dann erwarte ich nicht, dass der/die fest überzeugte AnhängerIn von Rudolf Steiners Akasha-Informationen wegen mir seine Erkenntnisse leugnet, seine Ansichten leugnet – geschweige denn, dass ich das verlange.

        Das ist auch so, wenn hier streng Bibelgläubige ihre Meinung äußern – dann kann ich meine Ansicht mit meinen Begründungen dagegenhalten, kann aber nicht erwarten und erwarte auch nicht, dass sie ihre derzeitigen Erkenntnisse wegen mir in die Tonne kloppen.

        Umgekehrt genauso. – Das ist eine gesunde Debatte, eine gesunde kontroverse Diskussion, in der die jeweils eigenen Erkenntnisse und Meinungen so weit wie möglich begründet dargelegt werden, aber kein Zwang besteht, die jeweils andere Meinung anzunehmen und die eigene zu revidieren, weil sie dem/den Diskussionspartner/n nicht passt.

        ich müsste mich selbst verraten, meine Seele verkaufen, würde ich meine dargelegten und so weit als möglich begründeten Erkenntnisse aus Rücksicht auf jemanden, der meine Erkenntnissen nicht folgen kann oder will, über den Haufen werfen.

        Habe ich hier schon mal verlangt, dass jemand seine Theorien, seine Meinung nicht sagt, seine forschenden Gedanken und Versuche, Zusammenhänge zu erkennen und aufzudecken, negiert, weil ICH es nicht will? – Bestimmt nicht.

        Wenn Sie jetzt eine komplexe Theorie zur wirklich auffällig seltsamen Weltsituation und und mögliche Hintergründe -seien sie vielleicht auch aus meiner Sicht noch so utopisch- aufstellen würden, die ich für unmöglich hielte – was würden Sie sagen, wenn ich dann käme und von Ihnen verlangen würde, diese Theorie, diese Gedankengänge hier nicht mehr zu thematisieren, einfach, weil ich davon nichts wissen wollte, weil ICH das nicht wollte, weil ich Ihrer Theorie nicht folgen wollte, weil sie mir vielleicht unangenehm wäre?

        Es ist ja nicht so, dass ich auf der Welt die Einzige bin, die diesen Bogen schlägt zu dem Weltgeschehen das sich wie einem bestimmten Muster folgend über Jahrhunderte, Jahrtausende, vielleicht Jahrmillionen wiederholt – nur immer unter Dieanderen Bedingungen, mit anderen Mitteln.

        Ich bin da schlichtweg ein Forschergeist und versuche die Verbindungen zu finden anhand der genannten Indizien, Hinweise, Berichte. – Ohne unseren Blick über unseren Tellerrand hinaus zu erheben drehen wir uns weiterhin im Kreis.

        Wer da nicht mitgehen will, der kann es ja lassen und sich auf die Probleme vor der Haustür konzentrieren. – Ich aber und andere auch versuchen, die möglichen Hintergründe der Probleme vor der Haustüre ebenso zu beleuchten, zu erforschen und die Probleme vor der Haustüre ebenfalls lösungsorientiert zu betrachten.

        Sowohl – als auch und nicht entweder – oder führt uns weiter. ;-))

      • “…die er in der Akasha-Chronik gelesen haben soll…”

        Angaben über das Weltgedächtnis (Akasha Chronik) finden sich
        bereits bei Plotin, Marsilio Ficino, Paracelsus, ansatzweise auch
        bei Agrippa von Nettesheim, und später im 19. Jahrhundert bei
        Eduard von Hartmann.

        In der Überlieferung des Alten und Neuen Testaments wird auch mehrfach
        das “Buch des Lebens” erwähnt.

    • @Hölderlin

      Ich streite die Existenz der Akasha-Chronik nicht ab – sie ist sozusagen der “Server”, der “Datenspeicher” im Gehirn des einen Allwesens – auch wenn Sie das anders bezeichnen mögen, das macht aber nichts.

      Wie der Physiker John Wheeler und der Astrophysiker James Jean es darlegten, funktioniert das ganze Universum/All wie ein einziges riesiges Gehirn – und daher wär/ist es nur logisch, dass darin alles Erlebte des Allwesens – wie ich es nenne – gespeichert ist und vielleicht oder sogar wahrscheinlich auch der bereits erdachte Plan für unsere gesamte sowie individuelle Zukunft (sh. z. B. Palmblattbibliothek).

      Ob Rudolf Steiner daraus gelesen hat oder nicht sei dahingestellt. – Darüber hatten wir bereits die Diskussion und können unsere jeweiligen Meinungen diesbezüglich so stehen lassen.

      • @Hölderlin

        Quelle zu Wheeler und James Jean:

        “Biophotonen, das Licht in unseren Zellen” von Marc Bischoff, Verlag Zweitausendeins.

      • @Nylama

        “…funktioniert das ganze Universum/All wie ein einziges riesiges Gehirn…”

        Klar, ein Physiker hat nie gelernt anders zu denken, die denken alle rein
        materialistisch. Genau dieses Denken ist es aber, was der Menschheit
        den Untergang bringt, bringen wird, weil die geistigen Gesetze in allen
        Bereichen unterminiert werden.

        Diese Tatsache wird sehr gut in dieser kompletten Videoreihe erklärt
        und nachgewiesen:

        https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=N92chrIVAVs

        Das Erste, woraus alles andere hervorging, ist die unmanifestierte Gottheit.
        Aus dieser ging dann das Zweite, das Leben, oder auch die unmanifestierte,
        schöpferische Substanz hervor, was in der Genesis verschlüsselt mitgeteilt
        wird und nur verstanden werden kann, wenn wir unser rein materialistisches
        Denken ablegen.

        Vor Urzeiten befand sich zunächst alles was geworden war im Äther-,
        bzw. Akasha Zustand, der allerfeinsten Form. Was wir jetzt als Flüssiges
        und Festes mit unseren Sinnen wahrnehmen, befand sich zuvor in dieser
        feinsten, mit sinnlichen Augen nicht wahrnehmbaren Form.

        Der Mensch lebt mit seinen Hüllen nach dem Tode, bis zu seiner neuen
        Geburt=Inkarnation wieder in der Akasha Substanz, ungefähr vergleichbar
        mit der Erdatmosphäre.

        Akasha oder Mahat (skrt. groß, die kosmische Intelligenz) enthält alles, was
        es an Formen des Lebens in der Welt gibt. Die ganzen göttlichen Hierarchien
        der Gewalten, Urkräfte, Erzengel und Engel gingen dadurch hervor und bilden
        die Formen, unter denen dies eine Leben erscheint.

        Alles was der Mensch sich aus den Erkenntniswissenschaften erwirbt, lebt
        in seiner Seele und wird in die Akasha-Substanz der Welt eingeprägt.

        Dies ist von großer Bedeutung für die gesamte Entwicklung der Welt.
        Eigentlich müßten auch die Kirchen Oberen hierüber informieren, aber sie
        tun es nicht, nicht weil sie es nicht wüßten, sondern weil die Massen es
        nicht wissen sollen.

        Hierüber weiter zu schreiben, sprengte allerdings jeden Rahmen.

        Schönen Tag!

      • @Nylama

        Merken Sie was? Genauso wie man den Menschen auf sein Gehirn
        reduzieren will (Hirntod), versucht man es nun mit der Gottheit.

        Irgendwann wird man uns erzählen: “Das “Gehirn” der Gottheit
        funktioniert nicht mehr richtig. Gott ist wahnsinnig geworden, an
        seine Stelle tritt nun KI=Künstliche Intelligenz, der neue G-tt
        (ein Alien?) ist gekommen, um die Menschheit zu retten.”

        Denken Sie einmal daran, wie viele Menschen täglich diesen
        neuen G-tt bereits anbeten. Sie sitzen den ganzen Tag vor dem
        Altar ihres G-ttes und glotzen ihn an, sie tragen ihn mit sich herum,
        sie legen ihn bevor sie schlafen gehen auf ihren Nachtisch, sie
        können ohne ihn nicht mehr leben, sie beten ihn an, sie gehen
        mit ihm spazieren, uvam…Dieser neue G-tt ist Ahriman, der
        Verderber.

      • meine Güte, wem Nylamas Ausführungen nicht gefallen, der kann sie doch überlesen und es gut sein lassen. Diese Basherei geht mir jetzt auch schon langsam auf die Nerven.

    • Nelix

      Ach so ist das !
      Wenn also Herr Mannheimer selbst, Ihrer durchgeknallten Liebschaft mitteilt, sie solle diesen Schwachsinn lassen, dann “mobbt” er also auch, ja ???

      Wisst Ihr was, Ihr Laberbacken hier, Ihr könnt mich mal !
      Ich kann mir weiß Gott auch noch was ergiebigeres vorstellen, als meine Zeit damit zu vertrödeln, Nylama- Fanclubs Vorträge über Aliens zu lesen.

      Ihr kommt hier keinen Schritt weiter, dass einzige was Ihr hier macht, ist Selbstablenkung, Verschleierung und Selbstbeweihräucherung – nichts anderes.

      Der Blog verkommt zum lächerlichen Esoterikclub, den sich kein normaler Mensch mehr reinziehen wird.Glückwunsch, so kann man sich selbst zerlegen.

      ++++
      MM. DAS WIRD NICHT GESCHEHEN. DAVOR WERDE ICH EINGREIFEN. ESOTERISCHE KOMMENTARE SIND DIE ABSOLUTE MINDERHEIT. DAS WIRD AUCH SO BLEIBEN.
      ++++

      Da lobe ich mir die Kommentatoren von Epochtimes. Die sagen wenigstens was sie denken und fröhnen nicht einer mehr als zweifelhaften aufoktruierten polit. Korrektheit.

      Frau Irre, wenn Sie mir auch dahin folgen sollten, werden Sie Ihr blaues Wunder erleben !

      Herr Mannheimer : viel Glück mit den Abgedrehten hier, ich hatte Sie gewarnt.

      • Herr Mannheimer, bei allem Respekt, aber das haben Sie längst nicht mehr im Griff.
        Sie unterschätzen das, was sich gerade auf Ihrem Blog abspielt, gewaltig.
        Da schlägt die berühmt-berüchtigte Betriebsblindheit zu Buche, man selbst wird zu einem Teil des nicht selbstbestimmten Wandels.

        Der Themenschwerpunkt wird Ihnen entzogen ohne dass Sie es bemerken, und auch den darauffolgenden Publikumswandel bemerken Sie erst zu spät.
        Sollten Sie erst dann dagegen ansteuern, wird Ihr Blog von heute auf morgen in einen nicht mehr besuchten zusammensacken, weil sich bis dahin kaum noch andere Kommentatoren befinden und auch die nur mitlesenden Besucher mittlerweile andere geworden sind.
        Die Diskussionsthemen werden absichtlich so gestaltet, dass der Übergang ein schleichend fließender ist.
        Ich würde es nicht sagen, hätte ich es nicht selbst schon erlebt.

        Ich habe Ihnen hier zusätzlich noch mal einen Link rausgesucht, der zudem bestätigt, dass der “Alien-Kult” einer politisch gewollten Agenda folgt.
        Ich denke, auch das sollten Sie wissen.

        Egal wie Sie es handhaben, Sie sind der Herr im Haus und bestimmen Ihre Gäste – mir bleibt nur, Ihnen ein sensibles Näschen und ein glückliches Händchen dafür zu wünschen.
        Ihnen persönlich alles Gute, vor allem Gesundheit – ohne die ist alles nix !
        Grüße ML

        https://sieleben.wordpress.com/2011/02/10/die-alien-agenda-woher-kommt-der-ufo-kult-2/

        ++++
        MM. BITTE NENNEN SIE MIR DIE VERDÄCHTIGEN UNTERWANDERER. SCHREIBEN SIE MIR AN M.MANNHEIMER@gmx.net unter Ihrer emailadresse. DIE sehe nur ich.

        ICH WERDE DER SACHE NACHGEHEN. AUCH WENN ICH DAZU KAUM ZEIT HABE. Danke.
        +++++

      • MM,
        … ist mir doch glatt noch ein treffender Kommentar Ihrer heimlichen Zweitbesetzung ins Auge gefallen :

        “Sowohl-als auch, und nicht entweder-oder führt uns weiter.;-))”

        … den sollte man sich in Bezug auf gesagtes, mal sehr genau anschauen – besser hätte ich es auch nicht sagen können.

  56. Shutdown. Wie geht es weiter? – Trump informiert:

    https://tagesereignis.de/2019/01/politik/shutdown-wie-geht-es-weiter-trump-informiert-voller-wortlaut-auf-deutsch/8171/

    Hut ab vor Trump. – So wie er es schildert von dort, ist es auch hierzuland und auch wir müssten dicht machen und ausweisen zu unserem eigenen Schutz.

    Massen von Frauen und Kindern fallen Menschenhändlern als Sex-Sklaven zum Opfer, Schwerstverbrecher töten Amerikaner, beuten sie aus, bringen massenhaft Drogenhandeln und Tote dadurch.

    Auch hierzuland sind rund 880.000 unbegleitete Flüchtlingskinder unter 13 Jahren sind in Deutschland vermisst:

    https://www.gmx.net/magazine/politik/880-fluechtlingskinder-gelten-deutschland-vermisst-33506060

    Da muss man aber auch sagen, dass es unverantwortlich von den Eltern ist, solch’ kleine Kinder alleine loszuschicken. – Daran sieht man, wieviel ihnen ihre zahlreichen Kinder wirklich bedeuten – offenbar weniger als die zu erwartenden Alimente durch sie.

    Wenn man das alles liest kann man kaum fassen wieviel wirklich durch und durch bösartige gewissenlose eiskalte bestialische Monster-Menschen auf der Erde leben, die nichts als schlimmstes Leid bringen.

    • Ich habe kein Millionenheer an Flüchtlingskindern in Deutschland einreisen sehen.
      Die existieren zum größten Teil auf dem Papier.
      Zum einen sind es diejenigen die sich hier als “Kinder” ausgaben, als solche registriert wurden und dann aber keine waren, zum anderen, sind es die Kinder, die sich die Invasoren gegenseitig über den Zaun reichten, um bevorzugten Einlaß zu erpressen.
      Da kommen auf ein und dasselbe Kind, mal eben schnell 10 Väter, Brüder usw.
      Die alle, sind mit Kind registriert, haben aber keins, und um nicht aufzufliegen, wird es einfach als vermisst gemeldet.
      Die NGO’s – Mitglieder sind da sehr erfindungsreich und unsere Beamte gehen eh nur nach Aktenlage. Da sind viele Statistiken ihr Papier nicht wert.

      • Ich denke die Kinder von dem die Berichten, sind immer 17 Jahre alt, haben aber Vollbart.

        Als Kinder werden die deklariert, da diese durch Inzucht geistig im Alter eines 10 jährigem Kindes angleichen, habe ich mal irgendwo gelesen, ob das jetzt Ironie war weiß ich nicht, aber ich schließe so eine Lüge nicht aus, denn es kommen ja nur wehrfähigen jungen Männer und Kinder haben wir nicht gesehen.

        Demnach kann es schon so gemeint sein. Also diese „ Kinder“ sind verschwunden? Wer es glaubt. Eher untergetaucht.

        Und wenn es wirklich Kinder im wahrsten Sinne des Wortes waren, dann sollte man diese in pädophilen Kreisen suchen oder in der organhandel oder andere schlimme Orte, wie bei den Priestern eventuell. 😒😒

        Naja , alles nur Spekulationen und bringt uns auch nicht weiter. Priorität der Bürger müsste die Schließung der Grenzen sein, aber wir diskutieren und Philosophieren über Dinge die eventuell stimmen könnten oder nicht und über nebelkerzen die tagtäglich verteilt werden.😒

        So jetzt aber gute Nacht an allen.

    • Hier noch ein Video zu Gitmo – Menschenhandel von Trump mit deutscher Übersetzung:

      https://www.youtube.com/watch?v=6R0_mVAMQ6M

      Jedenfalls geht Trump die Probleme an.

      Inwieweit das mit den 880.000 vermissten Flüchtlingskindern stimmt, kann ich nicht beurteilen, aber generell ist Menschenhandel weltweit ein großes und schlimmes Problem/Verbrechen.

      • Heftig, 100%ig kein Fake? Wirkt jedenfalls sehr, sehr authentisch…
        So o. so, was werden die Medien nun berichten, was wird die Polizei/Staatsanwaltschaft tun?
        Ignorieren kann man das ja nicht!!
        Relotius-Fakemedia war gerade gestern, wird das nun noch überboten, d.h. offen u. unverhohlen die gesamte deutsche Öffentlichkeit übelst belogen oder der Fall doch noch medial-politisch SERIÖS-faktisch aufgearbeitet werden?
        SEHR heikle Situation – hier gehts um weit mehr als nur die Glaubwürdigkeit der Medienberichterstattung!!

      • @Satellit:

        Zitat: “Glaubwürdigkeit der Medienberichterstattung”

        GIBT ES NICHT MEHR. (Spätestens seit dem 11.09.2001,
        dem Beginn des dritten Weltkrieges (Ausrufung des
        “Kampf gegen den Terror”).

        Wir müssen IMMER, ähnlich wie im AMRI-Vertuschungsfall-Skandal, mit dem Allerschlimmsten rechnen, nämlich dass die Täter identifiziert werden konnten, aber ihre Identität geheimgehalten wird ? Oder bezahlte Schläger / V-Leute des SYSTEMs ? Um Hetze, Unruhen und Bürgerkrieg zu stiften.
        DAS SYSTEM ist daran interessert, die Situation in unserem
        Land TÄGLICH weiter anzuheizen und hochzukochen, damit der (schon vor Jahrzehnten von der CIA für D “vorausgesagte” Bürgerkrieg, (siehe Ulfkottes Bücher) nun stattfindet.

    • @Nelix

      Was oder wer auch immer die sind – eiskalte skrupellose empathiefreie wahnsinnige Bestien sind es auf jeden Fall.

      Ihnen trotzdem auch eine gute Nacht. :))

  57. neuer “Junge Freiheit”-Artikel:

    “Jürgen von der Lippe will keine Witze über den Islam machen. Genauer gesagt: Er traut sich nicht. Nicht nur, weil er, wie er selbst sagt, in das Thema „nicht genug eingelesen“ ist, sondern schlicht und ergreifend aus Angst. „Da ist mir mein Leben wichtiger als ein guter Gag“, bekannte der prominente Fernsehunterhalter ganz offen in einem Interview mit der Bild am Sonntag. (….) ” :

    voller Artikel unter:
    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2019/angst-essen-lachen-auf/

  58. Habs vorausgesagt: Die WundeN des AFD-Politikers rühren “von einem Sturz” her ! Vielleicht präsentieren uns die Medien morgen auch noch einen blutigen Dachziegel ?
    Und die Vermummten haben harmlos für den nächsten Marathon trainiert !
    Die Tagesschau-Gucker können beruhigt sein.

  59. Meine Güte, schon wieder die Reichspogromnacht als Beispiel für die Barbarei der Deutschen. Abgesehen davon, dass sie einen Auslöser hatte, die Ermordung eines deutschen Diplomaten durch einen Juden, selbst wenn das, wie die Schuldkultgeißler natürlich meinen, ein wilkommener Anlaß war, ist das, was die Nationalsozialisten gemacht haben, noch nicht einmal eine Petitesse im Gegensatz zu den Methoden von Stalin, Mao, Pol Pot, etc., die ihre Feinde, oder auch schon Nicht-Zustimmer, brutalst massakrierten und auslöschten, während die Nationalsozialisten eine Vergrämungspolitik betrieben, die zwar auch nicht kommod war, einen aber doch mit heiler Haut, also am Leben, ins Ausland abschob oder ausreisen ließ. Wir erinnern uns: Die Juden hatten Deutschland den Krieg erklärt. Angehörige einer kriegerklärenden Nation werden im angegriffenen Land normalerwise nicht mit Glacéhandschuhen angefasst.

    Ebenso das abgenudelte “Kauft nicht bei Juden!”, das ja eine Reaktion auf den Boykottaufruf der Juden war. Warum also nicht das jüdische (oder englische): “Kauft nichts von Deutschen”?

    Wer selbst solche – im Kontext zu dem Vernichtungsplan und -krieg gegen die Deutschen – Nichtigkeiten zum Schuldkultbestand aufbläst, braucht sich nicht zu wundern, dass andere es gern nutzen um dem Land den Todesstoß zu versetzen. Von innen heraus und damit endgültig.

    • [Die scripte machen leider mal wieder nicht das, wofür ihr Schöpfer sie geschrieben hat. Der Kommentar war korrekt als Antwort unter “Schwabenland-Heimatland sagt:
      9. Januar 2019 um 21:33 Uhr” verfasst und abgeschickt, landete aber leider hier unten]

      • @ Marius
        falsche Stelle macht nichts. Ich habe Ihnen ein Antwort (Response auf Ihren Kommentar an fast richtiger Stelle weiter oben geschickt. Ihr Kommentar ist hier ein 2.mal aufgetaucht. Ihre Reklamation hat sich also erledigt. s-h

      • @”Marius”,
        – den ersten Teil der Story haben Sie aber “vergessen” zu erwähnen: die “jüdische” Mißstimmung kam schon mit Erscheinen/mediale Verbreitung der “Protokolle von Zion” nach dem 1.WK auf und steigerte sich schliesslich bis zur “Handelsboykott”-Erklärung einiger Wichtig-Zions (nicht “der” Juden) NACH der Veröffentlichung von “mein Kampf”, der Einführung des Arier-Paragraphen bzw. der Gründung u. dann Machtergreifung durch die NSDAP, was sofort mit vielen Einschränkungen u. Hasspamphleten gegen jüdisch-deutsche Bürger einherging!
        Der Antisemitismus explodierte in Deutschland u. Österreich (auch Ungarn) nach dem verlorenen 1.WK förmlich – und war vor allem pauschal gegen ALLE Juden, nicht nur die einflussreiche jüd. (zionistische) Elite gerichtet.
        Hätten die Nazis nur gezielt die (behauptet) wirklich Verantwortlichen benannt bzw. deren (angebliche) Machenschaften niet-u. nagelfest aufgedeckt u. bewiesen, wäre die Sache vielleicht ganz anders verlaufen.
        Ich habs hier schon öfter erwähnt: Kernideologie der Nazen war nicht die “Judenfrage” (war nur ein Vorwand/Aufhänger), sondern die fixe Idee vom “Volk ohne Raum”, konkret die Annektion von “Siedlungsraum” im Osten, insbesondere GANZ Polens u. darüber hinaus.
        Bekanntlich erhielten die Russen nach dem Geheimpakt mit Hitler 1939/40 Ostpolen u. die ganze Ukraine, und es war klar, daß eine weitere Nazi-Expansion nach Osteuropa nur mit der Ausschaltung des Stalin-Regimes zu erreichen war. Ein Krieg um den “überlebensnotwendigen” Ostsiedlungsraum war nur eine Frage der Zeit – und die glaubte Hitler aus verschiedenen Gründen nicht mehr zu haben, weshalb er vorzeitig einen “Blitzkrieg” riskierte. Die Nazis hatten die Stärke der russ. Armee völlig fehleingeschätzt, die Aufklärung im Vorfeld war völlig unzureichend.
        Und klar ist auch, daß die Russen seit “mein Kampf” und vielen nachfolgenden öffentlichen Reden und Proklamierungen zumindest “ahnen” konnten, daß die Nazis auch gegen Russland etwas im Schilde führten. Das war der ursprüngliche Hauptgrund für das massive russ. Aufrüstungsprogramm, später kamen noch eigene Angriffs-Planspiele hinzu. Angriffsbereit waren die Russen Anfang der 1940er Jahre allerdings längst nicht, ob sie es irgendwann später tatsächlich zu realisieren versucht hätten bleibt Spekulation.
        Krieg zwischen den Nationalsozialisten und Nationalkommunisten hätte es früher oder später (auf polnischem Ackerland!) so o. so gegeben – Hitler-Deutschland u. Stalin Russland waren dort quasi “Nachbarländer”! Das wäre nie gutgegangen, entweder der eine oder der andere….

      • Hitler war ein britischer Agent.
        Ist doch längst alles belegt, aber es gibt halt naive Menschen, die ihn gerne als “Erlöser” oder “Befreier” der Deutschen halten wollen und durch keine Fakten dabei gestört werden möchten.

        Ich halte das Buch von Starikov für das Plausibelste über das Thema.

        “Wer hat Hitler gezwungen, Stalin zu überfallen ?”
        http://www.dr-schacht.com/Starikov_Wer_hat_Hitler_gezwungen_STALIN_zu_ueberfallen.pdf

        Das ist die richtige Lektüre für die ewigen Hitler-Fans, damit sie von ihrem Wahn und ihrer Anbetung dieses Psychopathen und Massenmörders Hitler frei werden.

        Aber es ist wie es immer war: Genau solche Kotzbrocken (Hitler-Verehrer) lesen solche Bücher nicht.

      • @ Bichler

        Ich würde auch dazu tendieren, diesen Herrn mal endlich wirklich sterben zu lassen, inklusive Geist, der offenbar auch noch als Untoter jede Menge Schadzauber ausübt.

        Die Allermeisten Menschen scheinen das Prinzip der bewußt gelenkten Politik nicht zu begreifen.
        Dabei ist es noch nicht einmal so wichtig, ob es sich um Freimaurer, um sonstige Vereine oder irgendwelche utopisch Reichen handelt.
        Politik ist ein GELENKTER Zirkus, mit Programm.
        Politische Entscheidungen werden nicht von einzelnen Politikern einfach so getroffen.
        Hinter allen Kriegserklärungen der Geschichte steht eine Metageschichte.

        Das ist ja inzwischen auch schon zigmal hinreichend bewiesen.

      • @Bichler

        Was für ein Blödsinn, Hitler wurde gezwungen, Stalin zu überfallen.

        Zweiter Weltkrieg und Russland-Feldzug:

        Freispruch für Hitler aus Israel!

        Merkel von israelischem Historiker als Lügnerin entlarvt.

        Während sich die die Kanzlerin der Globalisten am 1. September 2009 in Danzig anlässlich des von Polen vor 70 Jahren entfesselten Kriegs entschuldigte und den seinerzeitigen kriegstreibenden Mächten Großbritannien, Frankreich, Polen und Sowjetunion für deren Verbrechen an den Deutschen huldigte, wurde sie von dem namhaften israelischen Militärhistoriker Dr. Uri Milstein mit einem erstaunlichen Aufsatz als Lügnerin demaskiert. Wen es nach der Lektüre des folgenden Beitrags von Dr. Milstein nicht vor dieser Kanzlerin graut, dem graut es vor nichts mehr.

        Der populäre israelische Historiker und Schriftsteller Dr. Uri Milstein kommt in seinem exklusiv für die DMZ verfassten Aufsatz zu dem Schluss: “Adolf Hitler hatte Ende der 1930er Jahre keinerlei Interesse an einem Weltkrieg, ja nicht einmal an einem Krieg gegen Polen. Vielmehr sorgte er sich – und zwar zu Recht -, daß sich die Streitmächte Großbritanniens und Frankreichs, gegen die Westgrenze des Deutschen Reiches werfen würden und daß dann zugleich die Rote Armee der UdSSR gegen die deutsche Ostgrenze marschieren würde.”

        Die Zahlen in Klammern im unten stehen Text entsprechen den Seitenzahlen im DMZ-Magazin):

        Hier weiter.
        http://concept-veritas.com/nj/09de/zeitgeschichte/freispruch_fuer_hitler.htm

        ==================

        Als Film.

        Plante Stalin Angiffskrieg gegen Deutschland?

        https://www.youtube.com/watch?v=U7HV-rYZQNI

        Hier noch ein Video.

        Der letzte Mythos – Vorschaufilm – deutsch
        https://www.youtube.com/watch?v=kkmbceFw1cc&feature=youtu.be&t=175

        =======================

        Aber was solls?

        Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen. Die Zukunft Deutschlands wird wahrscheinlich für den Rest des Jahrhunderts von Außenstehenden entschieden. Das einzige Volk, das dies nicht weiß, sind die Deutschen.“ The Spectator 1959

        Deutschland ? besetztes Land
        Warum sind die Deutschen so sonderbar? Seit einigen Jahren bereits stelle ich mir diese Frage. Die Antwort ist meines Erachtens: Die Deutschen haben eine Besetztenmentalität. Das ist der Schlüssel zum Verständnis und erklärt zum Beispiel,

        Hier weiter.
        https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2013/08/27/politische-dummheit-kann-man-lernen-man-braucht-nur-deutsche-schulen-zu-besuchen/

        =========================
        P.S. Irgendwie haut die Seite hier nicht mehr richtig hin, weil die letzten Kommentare nicht mehr aufrufbar sind, das war schon gestern so.

        Als Beispiel, die letzten 5 Kommentare von oben nach unten, führen bei mir ins Nichts.

        Gruß Skeptiker

      • @Bichler:
        “Hitler war ein britischer Agent.
        Ist doch längst alles *belegt*, aber es gibt halt naive Menschen, …
        Aber es ist wie es immer war: Genau solche Kotzbrocken (Hitler-Verehrer) lesen solche Bücher nicht.“

        Muss man zwangsläufig ein „naiver Kotzbrocken“, bzw. ein Hitler-Verehrer sein, wen man die offizielle Geschichtsschreibung in Bezug auf den 2. WK im Allgemeinen und in Bezug auf die Person Adolf Hitlers im Besonderen hinterfragt?

        Gut, Sie beziehen sich mit Starikov auf eine „alternative“ Geschichtsschreibung, die die Sowjetunion gleichwohl reinwäscht (These des Verteidigungskrieges gegen die faschistische Aggression) und die volle Schuld bei Deutschland (als Werkzeug der Angelsachsen) belässt.

        Literaturempfehlung für Sie :

        *Stefan Scheil – Präventivkrieg Barbarossa. Fragen, Fakten, Antworten*

        (Verlage Antaios, 8,50 EUR)

        Stefan Scheil ist Historiker und Mitglied der AFD, ist er für Sie ebenfalls ein naiver Mensch?

        Tagebucheintrag von US-Verteidigungsminister J. Forrestal vom 27.12.1945

        “Gemäß Kennedy äußerte Chamberlain, dass A m e r i k a und das W e l t j u d e n t u m England in den Krieg gezwungen hätten.“

        (Quelle: „The Forrestal diaries“, New York, 1951, S. 121 f., kindle-e-book; Positionen 2462-2472)

        Falls Sie eine knappe Viertelstunde übrig haben, können Sie mal in folgende Video-Botschaft eines russischen “Nationalisten” reinhören.

        https://www.youtube.com/watch?v=Ayz8jrE5nz8

        P.S.: „Katyn“ galt jahrzehntelang als belegt, ebenso wie die Opferzahlen von Auschwitz von 4 Mio.

        “Von historischen Zeitungsmeldungen, Gräuelpropaganda und einer magischen Zahl”

      • @valjean72

        Sie sollten dieses Buch lesen und damit ist ALLES über den britischzionistischen Agenten geklärt.

        https://bildreservat.wordpress.com/2017/07/02/bankiers-ueberm-hakenkreuz-ziel-der-geldgeber-adolf-hitlers-war-weltkriegen/#jp-carousel-2659

        https://bildreservat.wordpress.com/2017/07/02/bankiers-ueberm-hakenkreuz-ziel-der-geldgeber-adolf-hitlers-war-weltkriegen/
        Und sie werden dann ein aufgeklärter MitStreiter auf der Seite der WahrHaftigen sein,
        und keinem UnHeil-Mosche 555 Adolf Rothschild mehr die Stange halten.

        Nicht erst seit es GenTests gibt, ist klar.

        Die NSDAP urteilte : Hitler ist nicht DEUTSCHstämmig.

      • Falsch : aus dem Gedächtnis
        Die NSDAP urteilte : Hitler ist nicht DEUTSCHstämmig.

        Richtig :
        Hitlers Herkunft wurde von der NSDAP nicht als ” deutschblütig” entschieden.

        Bei Wichtigem sollte man immer in der Quelle nachlesen .

      • Valjean schrieb:
        Muss man zwangsläufig ein „naiver Kotzbrocken“, bzw. ein Hitler-Verehrer sein, wen man die offizielle Geschichtsschreibung in Bezug auf den 2. WK im Allgemeinen und in Bezug auf die Person Adolf Hitlers im Besonderen hinterfragt?
        ——————————————————————–

        Nein, muß man nicht.
        Ich gehöre zu jenen, welche die offizielle Geschichtsschreibung schon längst hinterfrage.

        Dabei haben mir anständige und ehrliche Menschen wie Zündel, Germar Rudolf, Irving, Jürgen Graf ( http://holocausthandbuecher.com/index.php?author_id=3 )
        Dr. Claus Nordbruch und viele andere mutige Wahrheitsforscher viel geholfen.

        Über Hitler findet man im Kuriositätenstadel alles. Von der Vergötterung bis zur Verurteilung als der schlimmste Mensch aller Zeiten.

        Starikov ist da wie eine frische Brise von Wahrheit und Klarheit.
        Er wäscht Hitler nicht rein und er wäscht auch Stalin nicht rein.
        Er beschreibt präzise, wer Hitler finanzierte und steuerte und ihn dazu zwang, Stalin anzugreifen, auch wenn es die Hitler-Verehrer nicht wahrhaben wollen.

        Statt Argumenten bringen diese nur Beleidigungen, aus denen bereits ersichtlich ist, daß sie das Buch nicht gelesen haben ( der “Skeptiker” lässt grüßen. Hat keine Ahnung, davon aber viel. Ist nicht bereit, Argumente auszutauschen. Pfui nochmal, er fällt ständig damit auf)

        Ich bin auf russische Historiker gestoßen, die ernsthaft behaupten, Stalin sei kein Psychopath und kein Massenmörder gewesen.
        Ist das zu fassen ?

        Ja, es ist zu fassen, wenn man mal erkannt hat, daß es für jede Lüge Leute gibt, die sie glauben (wollen).

        Starikov weist nach, daß Suworow ein Agent der Briten ist, der die Lüge über den Präventivschlag von Hitler in Umlauf gesetzt hat, damit die wahren Schuldigen, nämlich die Briten, nicht belangt werden.

        Wenn ein AfD-Politiker ein Historiker ist, melde ich Zweifel an.
        Wo hat der Mann studiert ?
        In Deutschland sind die Historiker gehirngewaschen von den Siegermächten.
        Wer die offiziellen Lügen nicht glaubt, wird aussortiert und hat keine Chance.

      • @reiner dung

        Nicht mal ein DNA Test gab es, aber auch das noch!

        Schluss mit euren elenden verbrecherischen Lügen über Adolf Hitler – Ihr Lügner!

        Reinkopiert

        Eine weitere Lüge, welche sich hartnäckig hät, ist jene, dass Adolf Hitler ein genetischer Abkömmling eines gewissen jüdischen “Herrn Frankenberger aus Graz” gewesen wäre, da seine Großmutter Anna Maria Schicklgruber “angeblich” bei besagtem Herrn in Diensten stand. Dies ist eine erwiesene Lüge. Anna Maria Schicklgruber kam NIEMALS auch nur in die Nähe eines jüdischen Herrn Frankenberger, da es einen solchen zur damaligen Zeit erwiesenermaßen in Graz gar nicht gab, geschweige denn war sie dessen Bedienstete.

        Es gab damals in Graz überhaupt keine Juden und Anna Maria Schicklgruber hielt sich während der fraglichen Zeit ihrer Schwangerschaft auch nie in Graz auf. (Vgl. Werner Maser: Adolf Hitler. Legende–Mythos–Wirklichkeit. München und Esslingen 1971, S. 25–28.)

        Aus dieser Lüge resultierend wird behauptet Adolf Hitler wäre von den Juden und der Weltfinanz seit jeher auserwählt gewesen, die zukünftigen Geschicke Deutschlands zu leiten (was, wie bereits dargestellt ironischerweise die größte Feindschaft genau jener Institutionen nach sich zog).

        Aufgrund dieser “Auserwähltheit” – so behauptet man – wurde Adolf Hitler 1922 in einem britischen Geheimdienstlager “ausgebildet”, um für seine Mission gewappnet zu sein.

        Warum, so frage ich, schickte man dann diesen von jeher auserwählten Mann für vier Jahre als Meldegänger an die forderste Front des ersten Weltkriegs? Etwa, damit er gleich draufgeht und all der Aufwand mit ihm umsonst gewesen war – was ja auch beinahe geschehen wäre?

        Hat man tatsächlich schon einmal einen für später auserwählten Politiker oder Staatsmann an der fordersten Front kämpfen sehen? Da, wo es am allergefährlichsten ist und noch dazu als halsbrecherischen Meldegänger, wo bei jedem Einsatz der Tod als Begleiter mitläuft?

        Hier komplett.
        http://deutschlands-wahrheit.blogspot.com/2013/06/schluss-mit-euren-elenden.html

        ==========================

        Zumindest gibt es ja ein Blick, ins Gehirn von Reiner Dung.

        https://youtu.be/I4uiEWnQe44?t=1

        Und das ist ein Wunder, ein Wunder Gottes.

        Hier Reiners Vater.

        Der Honigmann geht… der etwas andere Blog, der sich selbst belügt!
        12. Januar 2015 von UBasser

        Von Ubasser

        Was man heute auf dem Honigmann-Blog lesen konnte, war im Grunde nur noch die Bestätigung der bereits herrschenden Meinung: Der Honigmann hat sich selbst, seine Arbeit und alle national denkenden Deutschen verraten. Aber auch europäische Ausländer, die für Deutschland denken, hat er genauso vor den Kopf gestoßen! Mehr noch, er spuckt auf unsere Ahnen und auf all die Millionen Menschen, die ihr Leben für UNSER Land her gegeben haben! Der Honigmann zieht es lieber vor, wie die gesamte Lügenmischpocke, die jeden Deutschen als mordenden und tobenden „Hunnen“ darstellen. Jeden, den das System versucht mit Klagen zu überziehen, kann ich verstehen, wenn er in der Zukunft einen Rückzieher macht. Er kann sich dann ebenso noch rehabilitieren, wenn der ganze BRD-Spuck vorbei ist. Wenn der Honigmann zumindest beschrieben hätte, daß er so schreiben muß, wäre es dann noch verständlich gewesen.

        Hier die Ansichten von Frau Kopfschuss.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/01/12/der-honigmann-geht-der-etwas-andere-blog-der-sich-selbst-belugt/#comment-14285

        Leider ist das Video “der Desinformator” ja gesperrt, wie alles von Kopfschuss.

        Hier das Thema Honigmann und sein Sohn Reiner Spinner komplett, von oben nach unten.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/01/12/der-honigmann-geht-der-etwas-andere-blog-der-sich-selbst-belugt/

        Gruß Skeptiker

      • @Reiner Dung:
        “@valjean72
        Sie sollten dieses Buch lesen und damit ist ALLES über den britischzionistischen Agenten geklärt.”

        Nun, ich bin grundsätzlich bereit mich mit den verschiedensten Thesen zu beschäftigen aber ein Buch, welches mir “ALLES” erklären soll … das weckt schon mal meine grundsätzliche Skepsis.

        Tatsächlich bezweifle ich entschieden, dass Hitler dem deutschen Volke schaden wollte. Wenn, dann wurde er also von “jenen” benutzt.

        Die extreme Dämonisierung Hitlers, lässt mich allerdings vermuten, dass er einen entscheidenden Nerv “jener” getroffen haben muss (z. B. Wirtschafts- und Außenhandelspolitik), so dass “jene” – heute mehr denn je – ein Interesse daran haben, das darüber nicht sachlich diskutiert wird.

        Da bei den kritischen Geistern die offizielle Geschichtsfälschung zunehmend weniger verfängt, werden alternative Narrative angeboten, um sie „abzulenken“.

        Die Sowjetunion wurde von „jenen Strukturen“ entscheidend (und auch anleitend) unterstützt, die schon vorher die USA politisch und finanziell unter ihrer Kontrolle gebracht hatten.

        Die Rote Armee wurde bereits ab den 1930er Jahren als schlagkräftige Angriffsarmee hochgerüstet.

        Deutschland befand (und befindet sich im Grunde genommen nach wie vor) zwischen zwei Mühlsteinen, jenem des US-amerikanischen (anglo-zionistischen) Kapitalismus und jenem des Bolschewismus. Die Armeen beider „Mühlsteine“ führten – und das war gewiss kein Zufall – einen 5-zackigen-Stern als Emblem.

        Von Pyramiden, Pentagrammen und Hexagrammen

    • @Marius,
      100% ige Zustimmung zu ihren Ausführungen. Noch immer suhlen sich – auch hier – genug im aufgedrückten Schuldkult – der nur mehr jämmerlich und billig wirkt.

      • Ja, es gibt zu viele, die die Krankheit kurieren wollen, dabei aber die Ursache, den Krankheitsherd, entweder ignorieren oder als gegeben hinnehmen.

        Auf zwei Dinge können wir die herrschende Misere zurückführen: den herbeiphantasierten Schuldkult und den Dollar im Besitz der Juden. Statt ganz klar herauszuarbeiten, daß Deutschland zweimal vernichtet werden sollte und fast auch wurde, wird der Welt das Lügenmärchen präsentiert, die Deutschen hätten ihrerseits die Welt vernichten wollen und seien somit selbst Schuld an dem Schicksal, das sie getroffen hat. Das ganz große Lügenmärchen, an dem letztlich alles hängt, wurde ja erst nach dem Krieg sukzessive aufgebaut, jetzt sogar mit dem Verbot der empirischen Forschung darüber. Patton z.B., der die Tendenz erkannte und nicht mitmachen wollte, wurde ja als einflußreicher Kritiker schnellstens aus dem Verkehr gezogen (sic!).

        Die unbegrenzte Verfügbarkeit von Geld ist das Instrument, daß zur Umsetzung unabdingbar nötig ist und wird auch mit Klauen und Zähnen – mit Millionen Menschenopfern – von seinen Besitzern verteidigt.

        Z.B. der “NSU” und die damit verbundene Keule der Fremden(Juden)feindlichkeit, die es ermöglicht, den Deutschen die Kritik an der Flutung mit Einwanderern im Halse steckenbleiben zu lassen, baut nur auf dem Schuldmärchen auf und instrumentalisiert es mit großem Erfolg, wie man ja leider sehen kann.

        “Wir” hätten Hitler längst sterben lassen, “Wir” hätten ihn längst begraben, wenn er nicht durch unsere Feinde ständig bei Bedarf ausgebudelt würde und für Generationen – bis zur enfgültigen Vernichtung der Deutschen – am Leben erhalten würde.

        Tourette-Geplagte wie Bichler oder sonstige Krankheitsherdignorierer sollten ihre Apelle lieber an die nekrophilien Grabschänder richten.

      • Kommentarregel Nr.2

        Wer andere Kommentatoren beleidigt oder herabsetzt, muss mit seiner Sperrung rechnen.

        Marius, Sie gehören gesperrt.
        Hoffentlich liest Herr Mannheimer Ihren Kommentar.

        Wie kommt es, daß besonders die Hitler-Verehrer oft Schwierigkeiten mit einem zivilisierten Umgang haben ?

      • @ Freidenker
        Beifall für Ihre Video Einstellung in den MM Blog und insbesondere für Hagen Grell.
        Ich unterstütze und unterschreibe von ihm jedes Wort, Weiter so. Hagen. G. Daumen hoch.

  60. Vielen Dank Herr Mannheimer auch fuer diesen hervorragenden Artikel .

    Auch wenn ich eigentlich nicht mehr kommentieren wollte , das Thema laesst mich nicht los .

    Stehen geblieben bin ich bei der Farbe ROT .

    Es gibt fuer mich eigentlich keine rechten und linken Ideologien .
    Die gemeinsame Farbe ROT beider Ideologien laesst es erkennen , vermeine ich .
    Alles scheint aus einer Retorte zu stammen .

    Wer recherchiert findet den Retortenbetreiber .

    Magnitz ist eines der vielen Opfer dieses Retortenproduktes.

    Putin spricht von einem riesigem globalem aktuell ablaufendem Transformationsprozess ohne deutlich zu werden .

    Wenn man sich das taktische Vorgehen eines Trumps anschaut und des von Putins , so ueberwiegen Inhalte und Loesungen in Uebereinstimmung .

    Ich gehe davon aus , dass das WEITER schon in der Schublade liegt und die Realisierung schon , noch verdeckt , realisiert wird.

    Es wird keine Veraenderung durch die AfD von unten geben , sie sind lediglich der Reibebaum fuer die anstehenden schon lange geplanten Veraenderungen .

    Es gab nie eine Veraenderung von UNTEN .

    Was derzeit ablaueft ist aus meiner Sicht, das gemeine Volk , den Koeter auf diese anstehenden Veraenderungen einzustimmen und sie in den Glauben zu belassen , dass diese qualitativen Veraenderungen unausweichlich sind .

    Achten wir auf die Farbe ROT in den Auseinandersetzungen
    dieser Zeit , wer sie nicht alles manupaliv und plakativ verwendet .

    Putin: Lenin legte „Atombombe unter Russland“
    Präsident Wladimir Putin hat dem Begründer der Sowjetunion Wladimir Lenin eine destruktive Rolle in der Geschichte bescheinigt: Die Tätigkeit des marxistischen Theoretikers und führenden Kopfes der Oktober-Revolution von 1917 habe das „historische Russland zerstört“.

    https://de.sputniknews.com/politik/20160121307277885-putin-bescheinigte-lenin-zerstoererische-rolle/

    Immer wieder das gleich Spiel ……..

    • Sehr wichtig ist es wenn Putin die Roten Zaren als Marionetten der WeltKrieger entlarvt. Damit wird der Weg in eine bessere Zukunft ermöglicht.
      Die Russen mußten doch auch 99 Jahre Tribut zahlen.

    • Um die Hintergründe dieser jüdisch-bolschewistchen Revolution in Russland zu verstehen, empfehle ich das Buch von Frank L. Britton “Behind Communism”.

      Britton schreibt in der Einführung seines Buches, ich zitiere daraus:

      “Um das Gesamtproblem des Kommunismus zu verstehen, ist es notwendig, dass wir den Verlauf der Bewegung von ihrem Beginn bis in die Gegenwart verfolgen. Wir müssen verstehen, wer seine Urheber und was sie waren, und wir müssen eine Vorstellung davon gewinnen, welche Kräfte ihre Philosophie beeinflusst und geprägt haben.
      Leider geht es bei jeder tiefgründigen Diskussion über Kommunismus und Marxismus um die Judenfrage. Wir können das Thema nicht ehrlich diskutieren, ohne die Tatsache zu enthüllen – und zu kommentieren -, dass die Gründer des russischen Kommunismus Juden waren. Wir können auch nicht ignorieren, dass bis auf wenige Ausnahmen alle Spitzenführer der American Coummunism Party – einschließlich der kürzlich verurteilten Spione – derselben Rasse angehören. Das sind Tatsachen der Geschichte, über die wir keine Kontrolle haben. Aber wir stehen vor dem sehr ernsten Problem, wie wir diese Fakten offenlegen können, ohne als Antisemiten bezeichnet und behandelt zu werden.
      Der Hauptgrund, warum so wenig über die wahre Natur der kommunistischen Systeme dieses Problems bekannt ist. Historiker zögern verständlicherweise, sich zu diesem Thema zu äußern, aus Angst, sich zu “Rassenhassern” und “Fanatikern” zu machen. Aus diesem Grund wurde das gesamte Thema über den Tellerrand der Diskussion hinausgeschoben. Man verwendet einfach nicht das Wort “Jude” und “Kommunismus” zusammen.
      Das Ergebnis ist natürlich die Zensur. In dieser Arbeit haben wir beschlossen, die Mauer des Schweigens um jeden Preis zu durchbrechen und das Thema so fair und ehrlich zu behandeln, wie wir es können. Es wird nicht versucht, Personen auszusondern, weil sie zufällig einer bestimmten Rasse angehören: Auch wir haben aus diesem Grund niemanden von der Kritik ausgenommen. Es wurde beschlossen, dass, da Kommunismus und Judentum so unwiederbringlich miteinander verbunden sind, eine Geschichte des jüdischen Volkes wesentlich zum Verständnis der gegenwärtigen kommunistischen Bedrohung beitragen würde.”

      Das Buch gibt es nur auf English, Man kann es im Internet lesen: https://archive.org/details/BehindCommunism/page/n31

  61. neues “volkslehrer”-Video:

    “Skandal in Stuttgart – Wolfgang Gedeon über seinen Rauswurf, die AfD und §130 (TEIL 1) | IM GESPRÄCH” :

    • Video: “Wolfgang Gedeon (AfD) über das Christentum in Deutschland – kontrovers diskutiert (Teil II)” :

  62. Das Ergebniss dieser Attacke kann nur sein, dass sich Teile der Abgeordneten der AfD, besonders die der Bundestagsfraktion, am besten gleich den richtigen Waffenschein wegen besonderer Gefährdung beantragen..!!

    Da werden es sich die „Spitzbuben von Antifa und Schwarzen – Block, dreimal überlegen wen sie in Zukunft überfallen, wenn sie damit rechnen müssten, im Extremfall eine Kugel abzubekommen..!!

    Die Entwaffnungsextremistin der Grüninen macht es ja vor..!!

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article13839679/Gefaehrliche-Waffe-in-Claudia-Roths-Handtasche.html

    Und noch besonders diesen Herrn zu nennen..!!

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/udo-lindenberg-wegen-waffenbesitzes-angeklagt-a-1063602.html

    Er soll angeblich bei seinen Auftritten in der Vergangenheit, immer eine Waffe getragen haben, vor lauter Schiss eine in seine verdammte, widerliche, linke Hackfresse zu bekommen..!!

  63. Wichtiger Etappensieg des Islams im Kongress: Kopftuch und Amtseid auf den Koran. – Artikel von Vera Lengsfeld:

    https://vera-lengsfeld.de/2019/01/09/wichtiger-etappensieg-des-islams-im-kongress-kopftuch-und-amtseid-auf-den-koran/

    Ich finde einfach keine Worte mehr – irgenwas oder -wer orchestriert diese offenbar weltweite Installation des Islams mit dem Ziel dessen Weltherrschaft, wie der Islam es ja schon immer anstrebt.

    Das geht alles mit garnicht rechten Dingen zu.

  64. Deutschland noch immer von den Alliierten besetzt
    https://faszinationmensch.com/2016/07/29/besetztes-deutschland-warum-deutschlands-souveraenitaet-immer-noch-eingeschraenkt-ist/

    Aus diesem Grund weigern sich die US Amerikaner ihre Atombomben aus Deutschland abzuziehen

    Geheimer Staatsvertrag vom 21. Mai 1949 Deutschland bleibt bis 2099 besetzt
    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/06/17/geheimer-staatsvertrag-vom-21-mai-1949-deutschland-bleibt-bis-2099-besetzt/

  65. Geheimer Atom-Guertel mitten in Deutschland – USA wollten Millionen Deutsche ermorden nur um die Grenzen zur DDR zu verteidigen…
    https://www.youtube.com/watch?v=C5nsc4D8aPM
    https://www.politaia.org/geheimer-atom-guertel-mitten-in-deutschland/

    Spätestens nach der Wiedervereinigung hätte Deutschland alle Amis aus dem Land rausschmeissen müssen und die Amis dazu zwingen ihre radioaktiv verseuchte Kriegsgeräte und Atombomben mitzunehmen wenn sie aus EUropa endlich ein für alle Mal verschwinden.
    Merkel sollte wenigstens jetzt endlich angemessen gegenüber den USA reagieren. Das heißt sofort alle US Truppen aus Deutschland rausschmeissen , Sanktionen durchsetzen etc.

    • @ Roman Kalicek
      Zitat: (…) Merkel sollte wenigstens jetzt endlich angemessen gegenüber den USA reagieren.(..)

      Hallo? Merkel hat was anderes zu tun sie ist gerade rund um die Uhr beschäftigt Deutschland durch ihre Politik, dem Islam und den neuen Menschen das von uns verteidigte Deutschland abzuschaffen. Ihr Info und ihr Wunsch kommt deshalb vom Ende her gedacht aufs Gleiche heraus. Dann gibts auch dann als allerletztes von Merkel keine Sanktionen mehr, dann icht aus die MAUs mit oder ohne Atomraketen.
      Sind Sie froh dass es Trump gibt, im Gegensatz zu Merkels Freund Obama und Freundin Hillery Clinton
      macht der etwas dagegen und sagt gleichzeitig dass Merkel im Oberstübchen einen Vogel hat. Passt.
      Also bitte > Bombe flachhalten<. (auch wenn die Amis diese gerne sofort aus D abholen sollten!)

  66. Juden fördern die Umvolkung – vom Rabbi bestätigt!
    5.462 Aufrufe

    Der Volkslehrer
    Am 09.01.2019 veröffentlicht
    Ich habe ein sehr interessantes Video geschickt bekommen, in welchem ein hoher Rabbiner die Rolle der Juden bei der Masseneinwanderung beschreibt. Das Ergebnis? Überraschend und doch bekannt.

    Doch sehet und höret selbst!

    https://youtu.be/8dUMyx1Jjlk

    =======================

    Das Video findet man ja auch unter dem Video vom Volkslehrer.

    The Pittsburgh Massacre: Why is Anti-Semitism on the Rise?

    (https://www.youtube.com/watch?v=9-tvGcZ1Snk)

    Gruß Skeptiker

  67. Deutschland ist dank CDU/SPD zu einem Paradies für Schwerverbrecher geworden.
    https://www.huffingtonpost.de/2016/04/21/offene-haftbefehle-deutsc_n_9749616.html
    https://www.n-tv.de/panorama/Tausende-Straftaeter-sind-auf-freiem-Fuss-article17523501.html
    https://de.nachrichten.yahoo.com/hessischer-rundfunk-mehr-100-000-offene-haftbefehle-deutschland-090837599.html

    Hinzu kommen zig Intensivstraftäter die trotz Dutzender Verurteilungen frei herum laufen können dank der deutschen Kuscheljustiz.

    Obwohl die CDU seit über 10 Jahren das Innenministerium inne hat.
    Dennoch wird überall bei der Polizei an Personal gespart. Statt dessen setzt die Politik auf Massenüberwachung udn Abschaffung der Privatsphäre…

    Merkels Dystopie-Fantasien werden wahr

  68. OT Ist zwar ein OT aber irgendwie gehört alles zusammen.

    Die okkulte Uno

    Ist klar, wir sind hier auf einem politischen Blog, wo man viel lernen kann.
    Doch eines ist klar, daß wir allein mit unserem menschlichen Verstand, das was alles hinter den Kulissen geschieht, nicht mehr fassen kann.

    Es gibt mehr zwischen Himmel und Erde als wir uns überhaupt vorstellen können.
    Ich bin nicht der Meinung, daß Nylama ein Troll ist. In meinen Augen ist sie ein ehrliches Menschenkind und ist politisch gesehen auf der rechten Spur.
    Und das mit den Archonten kann sein oder auch nicht sein. Es könnten auch die Kosmogratoren sein, von denen im NT, Grundlage des Christentums die Rede ist.
    Ich mag diese auch nicht, aber, was mich neulich wunderte, eine Ärztin und eine Journalistin bei der AfD-Versammlung haben auch die Sicht wie Nylama.

    Und da muß ich Nylama in Schutz nehmen. Sie will nicht schaden, sondern hat gute Gedanken. Das habe ich erkannt.

    Wir leben in einer außergewöhnlichen Zeit, in einer Zeit wo das Böse dabei ist, die totale Herrschaft über alle Menschen auf Erden zu übernehmen.
    Hier ein youtube von Dr. Walter Veith und Dr. Daniele Ganser
    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2019/01/10/prof-der-walter-veith-dr-daniele-ganser-die-okkulte-uno/

    • @Inge Kowalevski

      Danke, dass Sie verstehen, was ich meine.

      Und damit hätte ich nun selbst nicht gerechnet – freut mich aber umso mehr, da es zeigt, dass auch andere wach werden und das sogar in der Politik bzw. dies dort thematisieren.

      “…eine Ärztin und eine Journalistin bei der AfD-Versammlung haben auch die Sicht wie Nylama.”

      Gibt es ein yt-Video von dieser Veranstaltung oder sonst einen Link von dem, was die beiden sagten?
      Das würde mich sehr interessieren.

      Und es ist so – ich thematisiere das aus schierer Berufung aus meinem Herzen heraus, weil ich sehe, dass alles zusammenhängt und nicht voneinander zu trennen ist.

      Der gepostete Link mit Daniele Ganser geht bei mir leider nicht auf.

      • @Nylama

        Werte Nylama,

        die Ärztin setzt sich in der AfD ehrenamtlich ein. Als Wahlhelfer, Plakate verteilen und auf den Info-Ständen ist sie immer mit dabei. Sie hält keine Rede.
        Ihr Bekenntnis hierzu fand nach einer Veranstaltung statt, während die Journalistin öffentlich spricht, aber nicht alles sagt, was sie weiß.
        Denn nicht jeder ist unvoreingenommen.
        Und gerade Bibelgläubige wissen um den Dämon im AT, ich glaube bei Daniel war es, der ihn gehindert hat.
        Und in der Offenbarung steht von den vier Engelsmächten im Nahen Osten, die gebunden sind, bis zu der ihnen verordneten Zeit.
        Und der Nahe Osten wurde total destabilisiert..
        Jeder pickt sich halt das für ihn Passende aus der Bibel heraus.

        Seit ihrem Vortrag in der Schweiz ist die Journalistin in Gefahr und deswegen darf ich auch ihren Namen nicht mehr nennen.
        Neulich kam ein Russe vom Sehen auf mich zu und warnte mich inständig, daß ich nicht mehr mit meinem Namen schreiben solle. Als ich ihn fragte, woher er das weiß, sagte er, er liest bei Mannheimer mit.

        Nachdem ich ja bis jetzt immer nur eine Identität hatte, kann es sein, daß ich mir eine “neue” zulegen werde..
        Man kann ja plötzlich “verschwinden” und doch “da” sein.
        Mal sehen.

        Du Daniel versiegele das Buch bis zum Ende. Viele werden es durchforschen und die Erkenntnis wird zum Ende zunehmen.

        Hätten wir die volle Wahrheit über die Menschheitsgeschichte könnte man mit uns nicht mehr “Spielchen” treiben und uns gegeneinander aufwiegeln und durcheinanderbringen.
        Deshalb gilt für mich:
        Ein jeder sei seiner Meinung gewiß. Und auch weise darüber, was man wie und zu welcher Zeit und zu wem sagt.

        Ich mag auch Mona Lisa, hat auch Herz und wenn in ihren Möglichkeiten es möglich gewesen wäre, hätte sie Satellit aufgenommen bei Notwendigkeit.

        Auch ich muß aufpassen, denn wes Herz voll ist, des Mund geht über.
        Und auch ich weiß nur das, was ich wiederum von anderen und aus Büchern weiß, was mir logisch erscheint. Mußte schon viel ausmisten und werde auch noch viel ausmisten müssen, je näher man der Wahrheit kommt.
        In diesem Sinne, lb. Gruß von” noch” Inge..

      • auf mich zu und warnte mich inständig, daß ich nicht mehr mit meinem Namen schreiben solle.”
        Ein sehr guter Rat !
        Neuer Name und dann versuchen sie einmal sprachlich Kommentare zu schreiben wie ihre Nachbarin oder ihr PostBote 🙂
        sonst erkennen WIR sie auch.

        Auf einem Blog zu schreiben, der sich gegen die Islamisierung, MerkelDiktatur und die Globalisierung ausspricht, mit richtigem Namen ist nicht sinnvoll.
        Herr Mannheimer kennt den Preis der zu zahlen ist wenn man Gesicht zeigt.

        Generell man gibt NIEMALS persönliche Daten im Netz preis, immer alles allgemein beschreiben.

        @Michael Mannheimer
        Sie sollten eine 8te KommentarRegel anfügen welche auf dieses Risiko aufmerksam macht.

    • @Inge Kowalevski

      Der Welt-Kernlehrplan
      “The World Core Curriculum for Education”
      https://globalundergroundnews.de/der-welt-kernlehrplan/

      https://www.youtube.com/watch?v=mhGPICeJZec

      Mit dem Namen „World Core Curriculum for Education” wurden bereits in den frühen 80er Jahren von der UNESCO die Weichen zur globalen Erziehung der Kinder und Jugendlichen gestellt.

      Das Ziel ist eine Transformation unseres Bewusstseins, eine Verschiebung der Werte und eine Veränderung des Bildes der Gesellschaft/Familien und der Welt, hin zu einer globalen Menschheit, ohne Identitäten und Individualität. Also eine Schaffung einer globalen Menschheitsfamilie in einem totalitären, globalen System – der NWO.
      Mit diesem Plan wird in nationale Bildungs- und Erziehungskonzepte eingegriffen und ein Wandel der Werte auf globaler Ebene umgesetzt.

      So sagte schon U Thant, ehemaliger UN- Generalsekretär:

      „Die Erde wird sich nicht wandeln und Frieden finden, wenn wir nicht die Erziehung verändern.“

      Hier ein paar Zitate:

      „Um eine Weltregierung zu erreichen, ist es notwendig aus jedermanns Kopf den Individualismus, die Treue zur Familie und ihren Traditionen, den nationalen Patriotismus und die religiösen Lehren zu entfernen.“

      „Menschen haben sich dieser unterzuordnen (Anmerkung: NWO). Diejenigen, die dazu keine Bereitschaft zeigen sind Aufgabe für die Sozialwissenschaftler, Psychologen und Psychiater; solange bis alle Menschen umerzogen sind, um in Frieden miteinander zu leben.“

      „Die Re-Interpretation und die letztendliche Auslöschung des Konzeptes von richtig und falsch, was die Grundlage der Kindeserziehung bildet, (..) sind die Ziele aller wirksamen Psychotherapien.“

      „Kinder müssen frei sein in alle Richtungen zu denken, unabhängig von den eigentümlichen Ideen der Eltern, die ihre Kinder oft mit Vorurteilen und falschen Vorstellungen vergangener Generationen versiegeln. Wenn wir nicht sehr vorsichtig, sehr vorsichtig und sehr gewissenhaft sind, besteht immer noch die große Gefahr, dass unsere Kinder sich als die gleichen Menschen erweisen, die wir sind.“ – alles Aussagen von George Brock Chrisholm, ehemaliger Direktor der WHO

      „Der Zweck der Bildung und der Schulen ist, die Gedanken, Gefühle und Handlungen der Schüler zu verändern.“ – Benjamin Bloom

  69. @Skeptiker

    Muss ich mir das jetzt nochmal anhören? – Für mich ist klar, dass Sie die jungen Leute warnen, ermahnen bzw. sie aufwecken möchte – wie auch immer.

    Hören Sie doch nochmal genau hin – und aus dem Kontext wird sich dann schon das richtige Wort ergeben – ich weiß ja jetzt nicht welche Stelle Sie meinen.

    • @Nylama

      Mir fehlt der Bezug.

      Ich habe keine Ahnung was gemeint sein soll?

      Das hier?

      https://youtu.be/8dUMyx1Jjlk

      Oder das hier?

      Im Interview wurde David Bar-Hayim, Chefrabbiner des renommierten Jerusalemer Shilo Institute (Manchon Shilo), das auch als Rabbinatsgericht fungiert, gefragt, warum der Antisemitismus so überproportional zunehmen und in Massakern, wie den Anschlag auf die Pittsburgh-Synagoge, enden würde. Der Chefrabbiner äußerte Verständnis für den Hass auf das Judentum, weil viele Juden, maßgeblich die NGOs (ohne den Namen Soros auszusprechen), daran beteiligt seien, die weiße Weltbe-völkerung, insbesondere in Europa, migrantiv auszurotten. Neu ist, dass der Chefrabbiner den Weißen explizit das Recht auf Rasse, auf Unvermischtheit, zuspricht. Das gab es in der langen, unseligen Zeit des talmudistichen Wütens nicht.

      Das Recht auf Unvermischtheit hatten immer nur die Juden für sich in Anspruch genommen, alle anderen sollten vermischt werden. Das zeigt einmal mehr die Grundspaltung des Judentums, wie sie nie vorher in der Geschichte stattgefunden hatte. Übrigens arbeitet das Institut Manchon Shilo eng mit Präsident Trump zusammen, was auch erklärt, warum von Israel seit geraumer Zeit auch der Ethno-Nationalismus gefördert wird (Prof. Yoram Hazony: „Der Nationalismus ist die beste aller Ordnungen“). Und es erklärt, warum die meisten Koran-Moslems, für die es keine Nationen gibt, nur eine Allah-Mischmasch-Menschheit, Trump so sehr hassen.

      Die Palästinenserin Rashida Tlaib, die aus den amerikanischen Sumpfgegenden in den Kongress gewählt wurde, und zunächst auf den Koran vereidigt werden wollte, schrie: „Wir werden den Scheißkerl (motherfucker) Trump absetzen.“ Aber hören und lesen wir, was der Chefrabbiner David Bar-Hayim auf die Frage antwortet, warum der Antisemitismus so zugenommen habe (Video veröffentlicht auf Israel National News):

      Hier weiter.
      https://concept-veritas.com/nj/sz/2019/01_Jan/09_10.01.2019.htm

      Ja wer soll das noch verstehen?

      Gruß Skeptiker

  70. OT
    BILDon meldet heute mit Verweis auf WELT-
    ++ Merkels neue Mission in Athen

    ZItat WELT:
    Die Bundeskanzlerin reist nach Griechenland. Sie will Premier Alexis Tsipras bei einem wichtigen Friedensprojekt unterstützen. Doch es wird auch um Investitionen aus Deutschland gehen – und die zuletzt kritisch betrachtete Ausgabenpolitik Athens.
    193
    Werbung ausblenden
    Anzeige
    Das Hörgerät, über das 2019 jeder reden wird.Kleine, diskrete Begleiter: jetzt Hörgeräte kostenlos testen

    Wenn Angela Merkel am Donnerstag für zwei Tage nach Athen reist, ist das ihr erster Besuch seit 2014, ihr erster Besuch, seitdem das Land im vergangenen August die Milliardenhilfsprogramme der internationalen Gläubiger nicht mehr in Anspruch nimmt, und ihr erster Besuch bei Alexis Tsipras, der 2015 zum Premier gewählt wurde.

    Die Kanzlerin und der Linkspopulist haben in den vergangenen Jahren ein gutes Verhältnis entwickelt. Tsipras hat sich weitestgehend den Reformvorgaben seiner Gläubiger gebeugt. Was treibt die Kanzlerin gerade jetzt nach Athen? Das Kanzleramt hält sich bedeckt. „Im Mittelpunkt der Reise“ stünden die „bilateralen Beziehungen sowie europapolitische und internationale Themen“, heißt es vage.

    Die Reise findet jedoch zu einem besonderen Zeitpunkt statt, zu dem ein wichtiges Vorhaben, das Tsipras auf Druck der westlichen Verbündeten vorangebracht hat, auf Messers Schneide steht. (..)

    Die Kanzlerin begibt sich mit ihrem Besuch auch auf eine Friedensmission, deren Gelingen dem gesamten Westen extrem wichtig ist.
    Es geht um den seit Jahrzehnten gärenden Namensstreit zwischen Griechenland und Mazedonien.
    Sie würde dem kleinen Balkanland die Türen zu Nato und EU-Mitgliedschaft öffnen – und aus Sicht des Westens entscheidend zu einer Stabilisierung der Region beitragen. Die Beilegung des Streits sei eine „historische Chance“, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Mittwoch in Berlin mit.

    Dusan Relijic, Südosteuropa-Experte von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP).geht davon aus, dass es bei Merkels Besuch neben ihrer Friedensmission auch um Investitionen aus Deutschland gehen wird. „Tsipras wird von der Kanzlerin ein Entgegenkommen erwarten, nachdem er die verlangten Reformprogramme und den Wunsch des Westens, einen Lösungsvorschlag im Namensstreit mit Mazedonien zu erarbeiten, erfüllt hat“, sagt Relijic. Das Land brauche einen Entwicklungsschub, und dabei könne Deutschland helfen.

    Auch die Finanzlage des Landes dürfte Thema des Besuchs werden. Dem Land ist die Rückkehr an die Kapitalmärkte noch nicht gelungen; die Verschuldung liegt bei 178 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP). (…)
    kompl. INfo siehe:
    https://www.welt.de/politik/ausland/article186821346/Treffen-mit-Alexis-Tsipras-Angela-Merkels-neue-Griechenland-Mission.html?utm_medium=exchange&utm_source=taboola

    Ps. Wahnsinn was diese größenwahnsinnige Psyopathin, selbstherrliche Deutschlandabschafferin immer noch in der Welt herumreist und ganz tolerant wohlwollend das letzte von Deutschlands Bürgern geschaffene (bzw. Abermilliarden zwangsgebürgte verschuldete) Geld verteilt.

  71. Zum F.Maganitz Attentat gibts jetzt massive Kritik an ihn selbst und an die AFD von den Patrioten selbst.
    Ich finde nebst dem Attentat selbst das zu verurteilen ist und die Scheinheiligkeit und Häme der linksrotschwarzGRünen Politiker und Medien ebenfalls, gibts tatsächlich etwas entscheidendes an der AFD und ihren Mannen zu kritisieren.

    z.B. von Olvier Flesch
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=B3DLDzGGCoo

    von Jürgen Fritz
    https://juergenfritz.com/2019/01/10/magnitz-wunde/

    von David Berger auf Phil.Per. /PP
    https://philosophia-perennis.com/2019/01/09/auch-ein-raubueberfall-moeglich-verwirrungen-rund-um-frank-magnitz/

    —-> und nun auch auf PI heute 10.1.19 !!!
    ++ Keine Kommunikations-Strategie nach Bremen-Anschlag
    Das PR-Desaster der AfD

    Wortlaut/Kopie.
    Von WOLFGANG HÜBNER | Wenn ein AfD-Bundestagsabgeordneter so brutal gewalttätig attackiert wird, dass auch sein Tod die Folge hätte sein können, dann ist das ein Verbrechen von nationaler Bedeutung und von nicht zu überschätzender politischer Brisanz. Denn bei den noch nicht festgestellten Tätern handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach nicht um irgendwelche Kriminelle, sondern um Linksextreme, die den tausendfach in Deutschland verbreiteten Bekundungen „Kein Platz für die AfD“ oder „Nazis raus!“ konsequente Taten folgen ließen.

    Sowohl für die Bundestagsfraktion der AfD als auch für die Parteiführung gilt bei einem solchen offensichtlich politisch motivierten Verbrechen die Aufgabe, das unerhörte Geschehen gegenüber der Öffentlichkeit so wirkungsvoll und aufrüttelnd wie möglich zu kommunizieren.
    Weiterlesen >
    87,934

    Es muss leider festgestellt werden: Das ist geradezu desaströs misslungen. Und es kann niemanden verwundern, dass dieses Versagen von all den Kräften, denen an der Diffamierung und Vernichtung der AfD liegt, entsprechend ausgenutzt wird. Damit aber wird die eigentliche Tat, der blutige Anschlag auf den Bundestagsabgeordneten, immer mehr in den Hintergrund gedrängt von Mutmaßungen über den Tatverlauf.

    Was ist so schlecht gelaufen bei der Kommunikationsstrategie der AfD im konkreten Fall?

    1. Es gab offensichtlich überhaupt keine Kommunikationsstrategie für einen solchen nach vielen Vorkommnissen der Vergangenheit keineswegs unwahrscheinlichen Vorgang.

    2. Hätte es eine entsprechende Kommunikationsstrategie gegeben, dann hätte der betroffene Bundestagsabgeordnete niemals Auskünfte über den Tathergang geben dürfen – außer gegenüber der Polizei und einem autorisierten Vertreter der AfD.

    3. Dieser autorisierte Vertreter der AfD, ob nun aus Bremen stammend oder von der Fraktion aus Berlin nach Bremen entsandt, musste sich mit der Fraktionsführung absprechen, bevor diese vor die Öffentlichkeit trat.

    4. Der betroffene Bundestagsabgeordnete hätte bei einer bereits vorhandenen Kommunikationsstrategie für solche Fälle, spätestens aber nach dem Kontakt mit dem autorisierten AfD-Vertreter, wissen müssen, sich auf keinen Fall und unter keinen Umständen auf Gespräche mit Medienvertretern einzulassen. Dann wäre es auch nicht zu der Verwirrung mit der möglichen Tatvariante „Raubüberfall“ gekommen.

    5. Es bestand weder für den betroffenen Bundestagsabgeordneten noch für die AfD in Bremen oder Berlin Grund zu öffentlichen bzw. öffentlich gewordenen Aussagen oder Vermutungen über den Tatverlauf. Die weidlich zum Nachteil des Opfers und der AfD genutzte Debatte über den Gebrauch oder Nichtgebrauch eines „Kantholzes“ als Schlagwaffe hätte so vermieden werden können. Wäre sie doch in die Öffentlichkeit gelangt, dann eindeutig als Folge gezielter polizeilicher Indiskretionen – in Bremen jedoch sicherlich nicht ausgeschlossen.

    6. Der Medien-Auftritt des AfD-Fraktionsvorsitzenden Alexander Gauland (Video oben) zu dem Fall war schlicht katastrophal: Gauland wirkte müde und unzureichend vorbereitet, genauso wie sein übertrieben gut gelaunter Pressesprecher Lüth, der mit seiner der ernsten Situation nicht angemessenen Außendarstellung frappierend an die Faxen machende SPD-Bundestagsabgeordneten Eva Högl nach dem Barcelona-Terror erinnerte. Erkennt sowas niemand in der AfD? Oder wird es einfach ignoriert?

    Es geht bei dieser Kritik nicht um Besserwisserei. Aber Millionen Wähler und Sympathisanten der AfD haben Anspruch darauf, dass die gewählten Vertreter der Partei, insbesondere der Bundestagsfraktion, sich gerade in solch zugespitzten Situationen professionell vorbereitet zeigen. Denn sonst werden aus möglichen Chancen völlig unnötige Niederlagen. Die Lage in Deutschland ist nicht so, um sich solche Niederlagen leisten zu können. Und die schlechten aktuellen Umfrageergebnisse der AfD erlauben das gewiss auch nicht!

    Wo allesamt o.g. Recht haben haben sei Recht. Ich schließe mich dieser Kritik mit allem Nachdruck an.
    Man merkt selbst div. gescheiten Menschen ob.Dr. oder gar Professoren,ect. der AFD auch im BT vertreten , auch vom Betroffenen F.Magnitz (hatte der vom Geschehen bz.w. von diesem Schlag auf den Kopf gar einen >Black out?) an diesem stümperhaften Verhalten /Reaktion wei eine Henne die ihre Eier verloren hat, diese Partei und die Personen dahinter steckt PR /Kommunikationstechnisch noch gaz naiv in den Kinderschuhen. Sie lassen sich von Merkel den ganzen Linken Gesockse, der Antifa, und den Medien, ausgerechnet sogar direkt selbst verursacht, die Butter vom Brot nehmen.
    Professionell sieht anders aus!
    Deutschland geht mitsamt Recht und Gesetze den Bach hinunter, merkt ihr das nicht?

    liebe AFD.. es kostet Euch unnötig Wähler und Sympatisanten. Ich kann nur den Kopf schütteln. Tausende andere sicherlich auch. So wird dies nie was. Wattebäuschenwerfen ist vorbei. Es geht um alles! Die AFD wird gerade des Umgangs mit diesem Mordversuch an eigenen Leuten für Doof verkauft. Die Kritiker an diesem Merkelsystem gleich mit. Man fasst es nicht. Ich hoffe es gibt durch hunderte Schreiben an die GL in Berlin und Landesverbände zurecht Feuer unter Euren Hintern. Auch von mir, darauf könnt Ihr zählen. es war mal anders geplant… das hieß Rettung und Hoffnung!
    Habt Ihr alle immer noch nicht begriffen wer Euer politischer Feind ist?

  72. zu og. Komm. gibts auch div. Statements der AFD- z.B. anlässlich eines gestrigen 9.1.19 – AfD-Fraktion Brandenburg veranstalteten Bürgerdialog – Liveschaltung mit Nikolaus Fest AFD und Birgit Bessin. AFD LT
    Sie nehmen zuerst auch Stellung zu o.g. Mordanschlag von F.Magnitz – ab 6.00 Min.

  73. Ich habe das Video noch nicht ganz “angehört”, aber es scheint sich um die bekannte These zu handeln, dass Juden Emigranten in ein weitestgehend homogen besiedeltes Land holen, oder heterogene Gesellschaften schaffen wollen, um selbst weniger aufzufallen.

    Ist schon hier thematisiert: “Jüdische Mitwirkung an der Gestaltung der amerikanischen Einwanderungspolitik von 1881-1965: Ein historischer
    Rückblick” http://www.kevinmacdonald.net/kmd-jimmigration-deutsch.pdf
    (Für solche Links wird man bei PI füsiliert)

    Allerdings scheint der Rebbe im Video vernebeln zu wollen, indem er die Einwanderungsstrategen Abtrünnige nennt. Er wäscht nur wieder die Juden rein. Wir erinnern uns: Col Nidre. Zuzugeben was offensichtlich ist, Juden in den NGOs, ist auch keine Offenbarung.
    Die “Abtrünnigen” hätten keine Anstrengungen zu unternehmen brauchen. Es hätte völlig gereicht, sich zu assimilieren. Die Ablehnung der Juden ging im allgemeinen nicht von der aufnehmenden Gesellschaft aus, diese paar jüdische Hanseln hätte man in 0,nix absorbiert und weggemendelt. Es lag daran, daß die Juden keine Menschen der Gastländer in ihre Familien aufnehmen wollten, für sich blieben in allem was sie als Juden ausmachte und Vortele immer nur für sich nutzten.

    Deswegen ist es auch völliger Unsinn in Europa von christlich-jüdischer Tradition zu reden (am besten noch von jüdisch-christlicher). Wir haben nichts, absolut nichts an jüdischer Tradion in Deutschland. Es haben lediglich Juden in Deutschland gelebt. Daß hier und da Synagogen herumstanden, heißt nicht, daß es irgendendeinen kulturen Austausch gegeben hätte. Im Gegenteil, es war ja für Goyim/Kuffar bei Todesandrohung verboten, die Betriebsanleitung zu lesen. Ihre jüdische Traditionen haben sie für sich gelebt, die offenen Salons dienten westlicher Kultur.

    • @Marius

      Zumindest komme ich um diese Uhrzeit an alle Kommentare, ohne Warteschleifen.

      Das Video vom Volkslehrer findet man auch hier.

      Deutschland unser Vaterland – Teil 1 von 4
      10. Januar 2019 von UBasser

      Dem Chaos auf der Spur – ein Vorwort zur Artikelserie

      Wer offenen Auges durch die Welt geht, versteht heute so manches nicht mehr. Nicht weil man dazu geistig nicht in der Lage wäre, sondern weil ein vollständiger „Rollentausch“; ein sogenannter Paradigmenwechsel erfolgte.

      Aus „gut“ wird „böse“ aus „oben“ wird „unten“. Der Lächerlichkeit preisgegeben, sind Güte und Menschlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kameradschaft und Mitgefühl, aber auch Vermächtnis, Tradition und Brauchtum, Ehre und Moral. Kindermund tut Wahrheit kund und im jungen Alter ist die richtige, ehrliche und vielleicht auch göttliche Anschauung noch immer aktiv, weil das Kind zu diesem Zeitpunkt nicht mit ideologischen Unrat vollgestopft wurde. Das Kind besitzt noch seine ungebeugte Entscheidungskraft und seine makellose Beurteilungsfähigkeit. Es versteht in vielen Dingen was rechtens und was schlecht ist. Mit dem Alter verlieren wir diese göttliche Gabe und beugen uns der jeweiligen Ideologie. Doch ist alles nur Ideologie und damit immer das Gleiche: Herrschaft und Unterwerfung. Dazu Jesaja 5 aus der Lutherbibel:

      Hier weiter.

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/01/10/deutschland-unser-vaterland-teil-1/

      =================

      Hier der Chefrabbiner zur Weißenausrottung durch Juden.

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/01/10/deutschland-unser-vaterland-teil-1/#comment-42494

      Gruß Skeptiker

  74. Mittlerweile wieder offline

    Nach Mordanschlag auf AfD-Politiker: Linkes Bekenner-Schreiben Aufgetaucht !

    https://www.wochenblick.at/nach-mordanschlag-auf-afd-politiker-linkes-bekenner-schreiben-aufgetaucht/

    Nach Mordanschlag auf AfD-Politiker: Linkes Bekenner-Schreiben Aufgetaucht !

    Auf dem linksextremen Outing-Portal indymedia.org bekannte sich in einem mittlerweile gelöschten, aber verifizierten Bekennerschreiben die linksextremistische Gruppierung „Antifaschistischer Frühling Bremen“ zu dem feigen Mordanschlag auf das Mitglied der AfD-Fraktion im Bundestag Frank Magnitz („Wochenblick“ berichtete) !

    Der Angriff auf den AfD-Vertreter gilt bisher als eine der brutalsten Attacken auf patriotische Politiker in der Bundesrepublik Deutschland ! Mainstream-Medien versuchten den Mordanschlag zu verharmlosen oder sogar zu relativieren. In den USA gibt es hingegen reges Interesse an den wiederaufkeimenden linksextremen Gewaltexzessen in Deutschland !

    Hass-Spirale im Netz spitzt sich immer weiter zu

    „Magnitz … darf Bremen und anderswo keinen Fuß mehr fassen und gehört wie jeder andere Nazi mundtot gemacht“, so kommentiert die Gruppe „Antifaschistischer Frühling Bremen“ den Angriff auf den Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz.

    Währenddessen fallen auf sozialen Netzwerken im linken bis linksradikalen Milieu sämtliche Hemmungen ! Ein Nutzer Twitter gab folgende Meldung bekannt !

    Die Staatsanwaltschaft Bremen prüft nun im Fall des angegriffenen AfD-Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz die Echtheit eines Bekennerschreibens !

    https://www.wochenblick.at/nach-mordanschlag-auf-afd-politiker-linkes-bekenner-schreiben-aufgetaucht/

  75. Eindeutig auf den Kopf geschlagen, die linke Hand geht ja wohl eindeutig zum Kopf! und bei Sekunde 34-35 sieht man auch definitiv eine Übergabe von was auch immer an den links daneben Laufenden!

    YouTube_Video:

    “Fall Frank Magnitz (AfD) – (Überfall) – Video der Polizei Bremen” :

  76. Merkel und Stasi-SPD hatten während der letzten Amtsperiode die Massenüberwachung udn den Überwachungsstaate deutlich ausgeweitet udn es soll noch deutlich mehr ausgeweitet. Schließlich will NSA und Merkel 24 Stunden am Tag die Untertanen belauschen und überwachen

    Personalausweis: Koalition will automatisierten Lichtbildabruf deutlich ausweiten
    https://www.heise.de/meldung/Personalausweis-Koalition-will-automatisierten-Lichtbildabruf-deutlich-ausweiten-3715373.html

    Überwachungskameras an Bahnhöfen mit automatisierter Gesichtserkennung werden ebenfalls schon eingesetzt dank SPD und CDU

    Regierung beschließt Bundestrojaner und Ende des Briefgeheimnisses
    https://derstandard.at/2000074708694/regierung-beschlisst-Bundestrojaner-und-Ende-des-Briefgeheimnisses

    “Vollständige Kopie” unserer Telekommunikation geht an den Bundesnachrichtendienst
    https://www.radio-utopie.de/2014/11/30/vollstaendige-kopie-unserer-telekommunikation-geht-an-den-bundesnachrichtendienst/

    “Strategische Überwachung der Telekommunikation”: Die verschwiegene Infrastruktur der Totalüberwachung
    https://www.radio-utopie.de/2015/03/16/strategische-ueberwachung-der-telekommunikation-die-verschwiegene-infrastruktur-der-totalueberwachung/

    Verfassungsgericht: B.N.D. kopiert seit 2002 die Telekommunikation am Internetknoten Frankfurt
    https://www.radio-utopie.de/2016/11/20/verfassungsgericht-b-n-d-kopierte-seit-2002-die-telekommunikation-am-internetknoten-frankfurt/

    Totalüberwachung, und damit ermöglichte politische Verfolgung, wird nun “gezielt” erlaubt.
    Merkel erschafft die deutsche NSA Totalüberwachung
    https://www.radio-utopie.de/2016/07/02/totalueberwachung-und-damit-ermoeglichte-politische-verfolgung-wird-nun-gezielt-erlaubt/

    Die Amerikaner überwachen in Deutschland doch schon alles, auch weil der Wendehals im Kanzleramt das alles gutheißt
    siehe auch ECHELON-Skandal und NSA-Skandal

    Wir sind noch immer ein besetztes Land

  77. Die DDR war ein Überwachungslehrling verglichen mit M;erkels vieseitiget Überwachung plus USA-Geheimpolizeilichen Umtrieben in der BRD über das politisch vergewaltigte Dt. Volk

  78. Deutschland zurück zur Vernunft und Ordnung! Recht und Ordnung wählen!
    Das EU-Lügen- und Betrugssystem kann keine wirkliche Sicherheit und Ordnung schaffen, da sind Chaos und Ruin immer vorprogrammiert.

Kommentare sind deaktiviert.