Der Merkel’sche Terrorstaat: Über die ideologischen Hintergründe des Mordanschlags auf Magnitz

Von Michael Mannheimer, 21. 05. 2019

Attentate auf den AFD-Politiker haben ihre Ursache in der ideologisch bedingten systematischen Hetze der Medien und Altparteien

Die deutsche Regierung ist ganz offenischtlich ist unfähig, ja unwillig, ihrem vornehmsten Auftrag nachzukommen: Der Garantie und Bewahrung des inneren Friedens. Das hat einen klar erkennbaren ideologischen Grund.

Seit 1968 ist dieser innere Friede Stück um Stück abgebaut worden. Und nicht erst der jüngste Anschlag auf den AFD-Politker Frank Magnitz zeigt: Niemand ist, dank der kriminellen Politik der Merkel-Juncker-Bande, heute mehr in Deutschland und Westeuropa vor Gewalt sicher.

Das Attentat auf Magnitz (das nun als “Unfall” dargestellt wird) steht nicht allein. Die AFD ist die Partei, gegen die mit Abstand die meisten Gewalttaten verübt werden. Der Auftrag für diese Gewalt kommt von ganz oben:

Ralf Stegner, Vizevorsitzer der SPD, gab seinen Neofaschisten unter ihrer „Antifa“-Flagge bereits vor gut 2 Jahren den Auftrag, das Personal der AfD zu attackieren. Stegner steht für große Teile der SPD und ist kein Einzelgänger.

Und die Bestürzung der Politik über diesen Anschlag hält sich, um dramatisch zu untertreiben, in Grenzen. Bezeichnend ist, dass der italienische Innenminister Salvini den Angriff auf Magnitz scharf verurteiltte. Dass aber Merkel kein Wort (!) dazu sagte.

Vera Lengsfeld bringt’s auf den Punkt:

Bislang haben Politik und Medien linksextremistischen (oder sollte man ehrlicherweise sagen linken) Aktivitäten tatenlos und mit klammheimlicher Freude zugeschaut. Zu offensichtlich ist die Hoffnung, dass der politische Konkurrent, den man nicht mit Argumenten besiegen kann, durch den permanenten Terror, dem die Partei ausgesetzt ist, zermürbt und zum Verschwinden gebracht wird.

https://vera-lengsfeld.de/2019/01/08/die-saat-permanenter-hetze-bricht-auf/

Die Gewalt in Deutschland hat zwei Gesichter: Sie ist islamisch. Und sie ist links.

Beide Formen der Gewalt wurden und werden bis in die Gegenwart vom linkspolitischen Establishment, insbesondere der Merkel-Regierungen der letzten 13 Jahre, mit Nachdruck gefördert.

  • Ohne die Islamisierung gäbe es keine “islamistisch” bedingten Tötungen und Massenvergewaltigungen, die in Deutschland ein Ausmaß angenommen haben, wie es unser Land noch niemals in Friedenszeiten erlebt hat.
  • Und ohne die systematische Heranzüchtung der Antifa durch alle deutschen Linksparteien, ausdrücklich durch die ehemalige Volkspartei SPD, wären zigtausende Schwerstverbrechen von links gar nicht erst entstanden.

Der “Kampf gegen rechts” ist ein sorgfältig eingefädelter Coup der Neobolschewisten.

Wer sich noch erinnern kann weiß, dass dieser Kampf eine der ersten Forderungen des damaligen Chefs der Linkspartei (hieß damals noch PDS), Gregor Gysi, war. Geübt und trainiert in der Subversion des politischen Klassenfeinds, wusste Gysi genau, wie man Deutschland schwächen und am Ende zu Fall bringen konnte. Das Gespenst der rechten Gefahr wurde aufgebaut. Und fortan durch die schiere Medienmacht, die monopolartig in der Hand der Linken ist, Tag um Tag unters Volk gestreut.

Wie pawlow’sche Hunde wurden die Deutschen mit diesem Slogan rund um die Uhr, in allen TV-Sendern, sämtlichen politischen Talkshows und in sämtlichen Printmedien (von einer Handvoll Ausnahme abgesehen) so lange mit dem Nazi-Slogan gefüttert, bis sie auf die Lügen der Bolschewisten hereinfielen.

Zur Erinnerung: Bis 1990 existierte das Thema “Kampf gegen rechts” nicht einmal ansatzweise in der damaligen Bundesrepublik Deutschland. Die Rechten in der BRD waren ein Randproblem – im übrigen wesentlich geringer als die Rechten der DDR.

Quasi über Nacht wurden sie zum Hauptproblem:

Künstlich aufgebaut und künstlich aufgebauscht durch die Mediengewalt der Linken, wurde die “rechte Gefahr” ersonnen, um vor der wahren Gefahr abzulenken: Jener, die von links kam.

Im Schatten der “rechten potemkinschen Dörfer” gelang es dann der SED (in Gestalt der heutigen Linkspartei) und den Stasi-Seilschaften (um Merkel und Kahane), die Macht in Gesamtdeutschand an sich zu reißen.

Immer versehen mit dem Hinweis auf die “Gefahr von rechts” – der wichigsten Aufgabe der linken “Regierungsmedien“. Diesen Begriff benutzte kürzlich sogar die Vorsitzende der Linkspartei, Sarha Wagenknecht, um den Charakter der heutigen Medien richtig darzustellen. Was einen Aufstand bei allen linken Medien und auch in ihrer Partei verursachte. Sie, Wageknrecht, benutze, sie ihre Kritiker, dasselbe Vokabular wie die AFD.

Linken geht es niemals um Sachkritik. Linken geht es immer nur um die politisch-ideologische Ein-Nordung ihrer Mitglieder. Wenn Sachkritik richtig, aber politisch nicht korrekt ist, dann wird jeder auch noch so prominente Linker zum Opfer der linken Gesinnungsdiktatur.

Die Grünen, die SPD, die Linkspartei und die Gewerkschaften bauten inzwischen eine private Terrorarmee auf: Die Antifa.

Sie nennen sich Antifaschisten. Aber sie sind die wahren Faschisten.

Die Antifa ist fraglos der historische Nachfolger der Weimarer SA bzw. der Rotfrontkämper des Weimarer Spartakusbundes und der damaligen KPD. Ein Unterschied ist schwer zu ziehen: denn die Nasizs waren bekanntlich links. Wenn die Nazis rechts gewesen wären, dann hätte die KPD sich nicht auf den Kampf gegen die SPD, sondern gemeinsam mit der SPD auf den Kampf gegen die Nationalsozialsisten eingeschossen.

Doch dem war nicht so, wie uns linke Geschichtsbücher heute glauben machen wollen. So, wie regelmäßig unterschlagen wird, dass bei der entscheidenden Wahl 1933 Millionen Wähler der SPD und der KPD für die NSDAP gestimmt haben.

Die nationalen Sozialisten (Nazis) sind also vor allem auch dadurch groß geworden, dass die internationalen Sozialisten in der Weimarer Republik auf ganzer Linie versagt haben und vollauf mit ihrem Kampf um die Vorherrschaft der SPD-Linie (Revolution durch Reformen) und der Linie der Bolschewisten um KPD und Spartakusbund (Revolution durch Gewalt) beschäftigt waren.

Die Antifa erfüllt heute denselben Zweck wie die SA/Rotfront vor 100 Jahren:

Ihr Hauptzweck ist, den politischen Gegner zu bekämpfen und möglichst mundtot zu machen. Damals wie heute ging der Terror vor allem von links aus. Damals wie heute sind die Linken hauptverantwortlich für zahlreiche Tote in den beiden “Deutschlands”.

Die bisherige Geschichtsschreibung, fast durchgängig links, stellt dies natürlich völlig anders dar. Richtig ist zwar, das national-sozialistische Täter mit günstigeren Urteilen rechnen konnten als internationalsozialistisch-bolschewistische Täter – die auch damals den Nationalstaat Deutschland schon auflösen und ihn in die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken (UDSSR) intergieren wollten.

Nazis waren links

Von Medien und Politik bis heute bewusst verschwigen:
Nazis waren links!

Der politische Kampf in der Weimarer Republik entbrannte vor allem zwischen den linken Strömungen jener Zeit. Die KPD bekämpfte nicht die SPD, sondern vor allem ihrem ideologischen Bruder SPD. Weder SPD noch KPD traten erwähnenswert im Kampf gegen die NSDAP hervor. Denn in der Weimarer Republik ging weniger um den Gegensatz links-rechts, sondern vielmehr um den Gegensatz eines national ausgerichten versus eines international ausgerichteten Sozialismus.

1933 liefen Millionen Wähler der SPD und der KPD zur NSDAP über, weil letztere die bessere, da national ausgerichtete und auf das Wohl der deutschen Arbeiter ausgerichtete sozialistische Partei zu sein schien. DIe Deutschen wollten auch damals nicht in einem riesigen Staatenbund (UDSSR) aufgehen, sondern, wie heute, lieber als Nationalstaat existieren.

Diese wesentlichen Punkte werden von der bisherigen gängigen Geschichtsschreibung regelmäßig unterschlagen. Nazis waren keine “Rechten”. Nazis waren links. Das ist unter ernstzunehmenden Historikern wie Götz Aly oder Joachim Fest, aber auch von Weltklasse-Ökonomen wie etwa Ludwig von Mises (der nachwies, dass das Dritte Reich eine sozialistische Planwirtschaft hatte) unumstritten:

“Hitler diente in München mit roter Armbinde unter den Kommunisten

siehe J. Fest: “Hitler”, 1973, S. 122

“Nicht wenige Deutsche identifizieren Rechts mit Böse und Links mit Gut. Ihrem geschichtlichen Durchblick hilft das nicht. So belegen zum Beispiel neu entdeckte Foto- und Filmaufnahmen, dass Hitler am 26. Februar 1919 im Trauerzug für den von einem Rechtsradikalen ermordeten bayerischen (zudem jüdischen) Ministerpräsidenten Kurt Eisner mitlief.

In den dramatischen Wochen der Münchener Räterepublik war Hitler von der Revolutionsregierung als Wache in den Hauptbahnhof entsandt worden. Seine Kameraden wählten ihn zum stellvertretenden Soldatenrat ihres in die Revolutionsarmee eingegliederten Regiments.

Der deutsche Historiker Götz Aly (Quelle)

Auch der international renommierte Historiker Arnulf Baring untermauert im übrigen den Befund, nach dem die Nazis links gewesen sind. Quelle

Wenn die historischen Nazis aber links waren, dann können die heutigen “Neonazis” unmöglich rechts sein.

Es ist ein politischer Etikettenschwindel, der seit Ende des zweiten Weltkriegs auf Betreiben der Alliierten (besonders der Engländer (s. Sefton Delmer) den Deutschen als Geschichtslüge aufgenötigt – und dankbar von der Frankfurter Schule und den nachkriegsdeutschen Kommunisten übernommen wurde.

Die Wahrheit ist jedoch ernüchternd: Nazis sind den Kommunisten viel näher als den “Rechten”. (Weitergehende Infos dazu u.a. hier)

Der heutige Vorwurf der Gleichsetzung von Nazis und “rechts” ist daher so absurd, dass einem, der die Zusammenhänge kennt, der Atem stockt. Doch bekanntlich brauchen totalitäre Ideologien primitive und eingängige Feindbilder.

Während der Weimarer Republik erschütterten zahlreiche politisch motivierte Morde das öffentliche Leben.

Neben den tausenden sonstigen Verbrechen während der Revolutions- und Rätezeit sind vor allem die gezielten Anschläge auf Vertreter der neuen staatlichen Ordnung zu nennen. Allein in Berlin gab es damals durch den roten Terror 1000 Tote. (Quelle). Auch damals gab es politische Morde:

  • Kurt Eisner, eine der führenden Intergationsfiguren der zerrissenen Weimarer Republik, wurde vom Leutnant im Königlich Bayerischen Infanterie-Leib-Regiment Anton Graf von Arco auf Valley erschossen.
  • Der Schankkellner Alois Lindner, ein Mitglied des Revolutionären Arbeiterrats (RAR), zwei Stunden nach dem Mord schoss aus Rache von der Zuschauertribüne des Landtags aus auf den SPD-Vorsitzenden Erhard Auer, den er als Hintermann des Attentats vermutete.*
  • Der Major Paul von Jahreiß versuchte Lindner zu ergreifen und wurde ebenfalls getötet,
  • ein (möglicherweise zweiter) Attentäter erschoss den konservativen Abgeordneten Heinrich Osel.**,
  • das damalige KPD-Mitglied und der spätere DDR-Minister für Staatsicherheit (Stasi), Erich Mielke, verübte am 9. August 1931 auf dem Bülowplatz in Berlin eine Doppelmord gegen die beiden Polizeibeamten Paul Anlauf und Franz Lenck.Die Tat gilt als Rache für den einen Tag zuvor bei einem Handgemenge von der Polizei erschossenen Fritz Auge. Mielke gehörte dem Parteiselbstschutz der KPD (PSS), einer paramilitärisch organisierten und bewaffneten Gruppe innerhalb der Partei, an.

* Nikolaus Brauns: „Rache für Eisner!“ Vor 90 Jahren: Die Ermordung des bayerischen Ministerpräsidenten und die Schüsse im Landtag. Auf: raeterepublik.de.
** Max Hirschberg: Jude und Demokrat: Erinnerungen eines Münchener Rechtsanwalts 1883 bis 1939. Bearbeitet von Reinhard Weber. München 1998, ISBN 3-486-56367-X, S. 122.

100 Jahre nach Weimar scheint sich die Geschichte zu wiederholen

Der für die politische Wahrnehmung wichtigste Ort des politischen Geschehens ist die Straße. Wer die Straße beherrscht, beherrscht das Land. Das war in der Weimar und Bonner Republik so, und das ist heute in der Berliner Republik nicht anders.

Der Straßenterror der APO und der 68-er-Bewegung

Es waren Linke, die mit den 68ern die Straße wieder zur Schaubühne der politischen Auseinandersetzung machten. Und es waren in Gestalt der RAF erneut Linke, die Morde an ihren plitischen Gegnern als Mittel der Politik als erste im Nachkriegsdeutschland einführten.

Das friedliche, bisweilen als geradezu spießig belächelte Nachkriegsdeutschland endete nicht 1990. Es endete 1968 mit den bislang für nicht mehr möglich gehaltenen Straßenkämpfen durch linke Desperados wie Daniel Cohn-Bendit, Joschka Fischer und Rudi Dutschke.

Der erste Tote bei den linken gewalttätigen Demonstration war Benno Ohnesorg, der anläßlich des Schah-Besuchs vom westdeutschen Polizisten Karl-Heinz Kurras erschossen wurde.

So stand es in den Medien, und so nahmen es auch die außer Rand und Band geratenen 68er und die sie schon damals unterstützenden Linksmedien auf: Ein Mord eines “friedlichen” Demonstranten durch den verhassten Staat. Nach dem Tod Ohnesorgs formierte sich die RAF als Reaktion auf den angeblichen Staatsterror der BRD.

Dass der “westdeutsche Polizist” Kurras in Wahrheit ein Agent der Stasi war (und gleichzeitig Mitglied der SPD und der SED) Quelle, kam erst Jahrzehnte später ans Tageslischt – und macht die militante Reaktion der Apo&68er zu einer wahren Geschichtsposse Shakespear’schen Formats.

Der neue (alte) Terror der linken in der Berliner Republik

Der Terror der Linken nahm mit dem Erwachen des deutschen Widerstands gegen die verbrecherische Politik der Merkel-Bande zu.

Alle Demonstrationen des deutschen Widerstands, so friedlich sie auch vonstatten gingen, wurden fortan von der Antifa massiv bekämpft. Fast alle Gewalttaten, die im Zusammenhang mit Demonstrationen geschahen, waren das Produkt der von der Presse zu “Gegendemonstranten” euphemisierten Antifa.

Propaganistisch unterstützt von den Merkel-Medien – und politisch-ökonomisch unterstützt von der Merkel-Regierung mit 100 Millionen an Steuergeldern für den verlogenen “Kampf gegen rechts”, unterstützt ferner mit der illegalen Zweckverfremdnung der Monatsbeiträge von Millionen Gewerkschaftsmitgliedern, wurden neue Generationen junger, geschichtlich dumm gehaltener und gewaltbereiter Antifa-Aktivisten herangezogen und für ihre “Gegendemonstrationen” mit einem dreifachen “Mindestlohn”, der schwer arbeitenden Deutschen zusteht, entlohnt.

Die Medien hielten dicht – und nahmen niemals das Wort “Antifa” in den Mund. Der Grund ist einfach:

Medien und Politik sind die Hand, die die Antifa ernährt.

Der in Norddeutschland verankerte Kommunistische Bund (KB) entwickelte seit 1971 ein neues Aktionskonzept, das zum Ausgangspunkt der Antifa-Bewegung wurde:

  • Er bildete regionale und lokale Initiativen gegen Neonazi-Aufmärsche, die für Antifaschisten aller Art offen waren, aber keine Bündnisse mit anderen Organisationen anstrebten.
  • Er setzte auf „militante“ Aktionsformen, die nicht nur parallele Proteste, sondern auch direkte Konfrontation mit Neonazis und den sie schützenden Polizeiaufgeboten einschlossen.
  • Er sammelte und veröffentlichte Informationen über Strukturen rechtsradikaler Gruppen, ihre Unterstützer und Zusammenhänge, auch mit staatlichen Behörden.

Mit diesem Konzept knüpfte der KB an Versuche in der Weimarer Republik an, eine „Arbeiterjugend von unten“ gegen die SA aufzubauen. 1973 veröffentlichte er Faschismusanalysen der 1920er und 1930er Jahre, um das aktuelle Engagement gegen Neonazis auch theoretisch zu begründen*. Die Antifa war geboren.

* Ulrich Schneider: Antifaschismus. Köln 2014, S. 79f

Inzwischen bedienen sich alle linken Parteien und Orgaisationen der Antifa, die, man hält es nicht für möglich, mit zig Millionen Steuergeldern der Merkel-Regierung unterstützt wird. Der politisch im Hintergrund stehende ausführende Arm der Antifa ist die SPD und die mit ihr eng verbundenen deutschen Gewerkschaften. Das ist auch der Grund, warum bislang jeder Versuch, die Antifa zu verbieten, gescheitert ist:

SPD-Jugend versinkt im Antifa Sumpf

Wieder einmal macht die SPD, diesmal ihre Jugendorganisation, Schlagzeilen in Bezug auf ihre Nähe zu Linksterroristen. Die Jusos bekennen sich offen zur verfassungsfeindlichen Roten Hilfe, die linksextremistische Straftäter unterstützt. Ob dies den Wählern bekannt ist?…

Die SPD, die sich vor langer Zeit einmal als Partei der Arbeiter verstanden haben will, zeigt damit einmal mehr ihre volksfeindliche Einstellung. Wer in Berlin wohnt und regelmäßig die linksextremistischen Gewaltexzesse, etwa zum 1. Mai, miterlebt, der wird sich zurecht die Frage stellen, weshalb man derartige Straftäter auch noch unterstützen sollte.


Oder denken wir an die Ausschreitungen zum G20-Gipfel in Hamburg, die fast schon in einer Art Bürgerkrieg endeten. Vielleicht ist auch einer unserer Leser schon einmal Opfer eines linksextremistischen Übergriffs geworden oder es wurde das eigene Auto von Antifa-Aktivisten angezündet. Wenn dem so ist, dann sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die SPD derartige Vorkommnisse ausdrücklich für unterstützenswert hält.

Nur zur Erinnerung: Die Jusos unterstützen offen eine Organisation,
die wiederum Straftäter unterstützt,
– die etwa Polizisten an deren Privatanschrift auflauern und sie ins Krankenhaus prügeln wollen.
– die Antifa-Terroristen unterstützt,
– die offen zum Mord an Andersdenkenden aufrufen.
– die es gutheißt, dass Antifa-Aktivisten Terroranschläge, etwa auf die Deutsche Bahn verüben.
– usw.

https://www.journalistenwatch.com/2018/12/14/jugend-spd-antifa/

Inzwischen hat die Antifa Armeestärke

Mindestens 40.000 Antifanten gibt es bundesweit. Deren Sympathisantenzahl wird auf das Zwei- bis Dreifache geschätzt. Damit ist die Antifa zahlenmäßig stärker als die Bundeswehr.

Sie erhält unentwegt und verstärkt Unterstützung höchster linker Politiker. Stalinisten wie der SPD-Vize Ralph Stegner (dessen Sohn ist führendes Mitglied dieser Terrorgruppe), Politiker der Linkspartei, der SPD und der Grünen sympathisieren mit dieser Terrorgrupppe ungeniert sogar in ihren Reden im Bundestag. Was, lebten wir in einem Rechtsstaat, ihre sofortige Festnahme und Inhaftierung zur Folge haben müsste, da sie sich des Verstoßes der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung nach §129a (Abs.5) STGB strafbar gemacht haben

Doch ein Staat, der von Kriminellen geführt wird, wendet seine Gesetze bekanntlich nur gegen den politischen Gegner an.

Und der bedrohlichste politische Gegner ist derzeit die AFD. Gegen sie führt der Staat, angeführt von der Bundesregierung und den Altparteien, unterstützt von den Staatsmedien, den Kirchen und Gewerkschaften, einen Vernichtungskrieg. Keine Partei ist stärker von Gewalt bedroht als die AFD:

„Eine Auswertung des ARD-Faktenfinder von Zahlen aus verschiedenen Bundesländern zeigt, dass die AfD von den im Bundestag vertretenen Parteien offenkundig am stärksten von Attacken betroffen ist. Dabei handelt es sich zumeist um Sachbeschädigungen, aber auch Drohungen oder tätliche Angriffe. Ein Überfall mit einem Schwerverletzten wie in Bremen ist jedoch sehr ungewöhnlich.“

Wirklich? Weiter unten erfahren wir:
„Im Bundestagswahlkampf waren laut einem Bericht der ‘Welt am Sonntag’ mehr als 2250 Straftaten registriert worden. Es handelte sich laut einem BKA-Papier mehrheitlich um Sachbeschädigungen, Beleidigungen und Propagandadelikte. Aber auch 54 Gewalttaten, darunter Körperverletzungsdelikte, seien registriert worden. Zu den Zielen von Attacken während des Wahlkampfes gehörten laut BKA immer öfter auch Vertreter oder Helfer der AfD. Eine Anfrage des ARD-faktenfinder an das Bundeskriminalamt zu neueren Zahlen läuft.“

Bei 54 Körperverletzungsdelikten nur im Bundestagswahlkampf kann man nicht davon sprechen, dass die Bremer Attacke ungewöhnlich gewesen sei.

https://vera-lengsfeld.de/2019/01/08/die-saat-permanenter-hetze-bricht-auf/

Ohne massive Selbstbewaffnung können, das zeigt der Mordanschlag auf Magnitz, Deutsche jederzeit ungeschützt zum Opfer von linkem und islamischem Terror werden

Die einzige minimale Schlußfolgerung auf den kommunistisch-islamistischen Vernichtungsfeldzug, begleitet mit Verhetzung und rassistischer Diskriminierung gegen die AfD und alle Deutschen mit gesunden Menschen- und Heimatverstand, ist der Selbstschutz aller AfD Mitglieder und Sympathisanten.

Da der Staat erkennbar die roten Terrororganisationen finanziert und schützt und dadurch politischen Mord billigend in Kauf nimmt, bleibt einem Deutschen nur die Wahl: Sich entweder wehrlos völkermorden zu lassen – oder sich gegen den an ihm vollzogegen Genozid zu wehren. Da die freiheitlich-demokratische Grundordnung so gut wie abgeschaft ist, tritt der Widerstandsfall nach Art.20 Abs 4 GG ein.

Ganz offensichtlich spielt auch die wiedererstandene Volkspolizei des Merkel’schen DDR2.0-Regimes perfekt ihre Rolle.

Unfaßbar ist allerdings, daß der schwerstverletzte Frank Magnitz ausgerechnet der System-Lügenpresse BILD ein Interview gibt. Das ist politisch naiv – und mit diesem Interview unterstützt er seine eigenen Mörder und die der AfD.

Aus seiner Erinnerungslücke über sein Attentat – ein medizinisches Phänomen, was als “retrograde Amnesie” bei Traumaopfern bekannt ist (jeder Kriminalbeamter und forensischer Pathologe kennt diesen biologischen Fakt)– basteln sich jetzt die Lügenmedien eine Version, dass das Attentat sehr wahrscheinlich gar nicht staatgefunden haben. Weil Magnitz, so die unsäglich gewordenen FAZ, die “Täter weder gehört noch gesehen habe”. *

* Quelle: https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bundesregierung-verurteilt-angriff-auf-bremens-afd-chef-frank-magnitz-15977531.html

Kein Wort dieser einstigen Weltklassezeitung über das oben genannte Phänomen der retrograden Amnesie:

Durch den erlitteten Schock wird bei vielen Traumaopfern der biochemische Einbau von Erinnerungen ins Langzeitgedächnis zerebraler Neuronen verhindert. Sie haben eine etwa halbstündige Erinnerungslücke, zurückgerechnet ab dem Eintritt des Schocks.

Walter Siegenthaler, Hubert E. Blum (Hrsg.): Klinische Pathophysiologie
9. Auflage. Thieme, Stuttgart/New York 2006, ISBN 3-13-449609-7.

Die AFD hat sich schon viel zu sehr in die Defensive drängen lassen.

Deshalb: Das Ruder rumreißen:

Mit aller Konsequenz, Härte, Sachverstand und bewährten Fachleuten muss die AFD aus ihrer Rolle des Gejagten heraus und wieder zum Jäger werden. Genau das ist es, was die AFD-Wähler von dieser Partei erwarten.

Die Wähler erwarten nicht, dass die AFD – in vorauseilendem Gehorsam – die besten ihrer aktiven Politiker maßregelt oder aus der Partei ausschließt, weil diese ein “falsches” Wort benutzt haben. Wann je haben sich linksgrüne Politiker und Parteien für die Verwendung “falscher” Wörter oder deutschfeindlicher Zatete entschuldigt? Niemals!

Entschuldigt sich die Partei der Grünen, dass sie jahzehntelang mit Christian Ströbele einen rechtskräftig verurteilten RAF-Terror-Unterstützer an ihrer Spitze hatte? Enschuldigt sich die Linkspartei, dass sie früher den Zweifachmörder Erich Mielke zum Minister für Staatssicherheit ernannte – und heute den verurteilten RAF-Neunfachmörder Christian Klar angestellt hat?

Im zwischenmenschlichen Umgang mag eine Entschuldigung eine noble Geste sein. In der Politik wird eine solche meistens als Eingeständnis der Schwäche des politischen Gegners gewertet und gnadenlos ausgeschlachtet.

Die AFD ist nicht allein: Im Kampf gegen den zeitgeistigen dialektischen Stalinismus-Maoismus-Islamismus der EUdSSR kann und muss sie national und europaweit in die Gegenoffensive gehen. Zusammen mit mit Bolsonaro, Orban, Salvini, Wilders, Trump, Polen, Ungarn usw .

***

KO M M E N T A R R E G E L N :

1. Es wird zwischen den Kommentatoren gesiezt.
2. Wer andere Kommentatoren beleidigt oder herabsetzt, muss mit seiner Sperrung rechnen.
3. Meinungsverschiedenheiten liegen in der Natur der Sache. Diese sind höflich und zivlisiert auszudrücken.
4. Meinungsfreiheit ist nicht gleichbedeutend mit Beleidigungsfreiheit
5. Videolinks ohne kurze Erklärung zum Inhalt des Videos werden ab sofort gelöscht.
6. Alle im Kommentar vorgebrachten Behauptungen und Angaben sollten mit Quellen versehen werden.
7. Persönliche Meinungen sind selbstverständlich gestattet. Sollten aber kurz gehalten sein.
8. Es kann jede Kritik vorgebracht werden – sofern sie in einem zivilisierten Deutsch erfolgt.
9. Eine inhaltliche Kritik ohne Quellenangabe ist wertlos.
10. Bitte Abkürzungen in Ihren Texten erklären. Neuleser wissen nicht, was “VV” (Verfassungsgebende Versammlung) oder ähnliches ist. Ohne solche Erklärungen wird ihr Kommentar von den meisten Lesern nicht verstanden.
11. Zum Thema Drittes Reich: Dass das offizielle Hitler-Bild propagandistisch und nicht historisch ist, müsste jedem von uns klar sein. Man sollte aber nicht ins andere Extrem verfallen und das Dritte Reich als Paradies auf Erden darstellen und Hitler als zweiten Jesus.
12. Zum Thema Juden: Auch hier ist Schwarzweißmalerei unangebracht. Ein naiver Philosemitismus ist so unangebracht wie es grundfalsch ist, alle Juden in einen Topf zu werfen. Ein Jude, der gegen Umvolkung und Islamisierung ist und seine Sympathie für Deutschland bekundet, ist nicht unser Feind.
13. Endlos lange Debatten über religiöse und esoterische Fragen werden in Zukunft nicht mehr geduldet.
14. Kommentieren Sie nicht unter Ihrem Echtnamen. Eine ganze Armada linker Faschisten wird dafür bezahlt, Sie ausfindig zu machen und dann wegen Bagatellen zu verklagen.

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

126 Kommentare

  1. 1)
    Wie wahr! Leider bekommen das die jungen mittlw. veblendeten Leute nicht mit!
    *************************************************************************

    AfD Sachsen fordert Einstufung von Linksextremisten als „terroristische Vereinigungen“ + Video Pressekonferenz

    In der heutigen Pressekonferenz zum Thema „Gewalt gegen Politiker“ forderte die AfD Sachsen unter anderem, linksextremistische Gruppierungen als “terroristische Vereinigungen” einzustufen.

    mehr hier:

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afd-sachsen-fordert-einstufung-von-linksextremisten-als-terroristische-vereinigungen-a2761316.html

  2. Ja! AFD ist definitiv zu passiv und zerlegt sich selber! Deswegen traue ich denen auch nicht und glaube, dass sie schon unterwandert sind oder durch den Tätern erbaut wurde um renitenten bürger zu beschäftigen.

    Und die aufrichtigen afd Politiker unter dieser Organisation sind die, die zum Opfer fallen, da sie anscheinend an angeblichen Echtheit der Partei hereingefallen sind. Anders kann ich mir dies nicht erklären.

    Mit solchen Taten auf den aufrichtigen afd Politiker unter ihnen, heizt man die Stimmung der veräppelten Bürger bis es zur Knall kommt!

    So wird es wohl auch kommen, also alles läuft nach Plan!

    Entweder geht jetzt afd wirklich in die Offensive und beweist das er echt ist oder Deutschland hat fertig!

    • @Nelix:

      Zitat: “Ja! AFD ist definitiv zu passiv und zerlegt sich selber!”

      Das nutzt dem politischen Gegner natürlich MASSIV. Und könnte das nicht gewollt sein? Kann es nicht sein, dass die AfD nun schon so stark mit “Soft”-Politikern /Opportunisten/Machtgierigen/Wendehälsen/U-Booten /V-Leuten infilitriert und unterwandert ist ? Dass sie nun zu einer SYSTEM-Partei (kontrollierte “Opposition”) geworden ist?

      Schaut mal, was Wolfgang Gedeon z.B über Meuthen hier sagt in diesem Video:

      • @Freidenker

        Chefrabbiner zur Weißenausrottung durch Juden

        Im Interview wurde David Bar-Hayim, Chefrabbiner des renommierten Jerusalemer Shilo Institute (Manchon Shilo), das auch als Rabbinatsgericht fungiert, gefragt, warum der Antisemitismus so überproportional zunehmen und in Massakern, wie den Anschlag auf die Pittsburgh-Synagoge, enden würde. Der Chefrabbiner äußerte Verständnis für den Hass auf das Judentum, weil viele Juden, maßgeblich die NGOs (ohne den Namen Soros auszusprechen), daran beteiligt seien, die weiße Weltbe-völkerung, insbesondere in Europa, migrantiv auszurotten.

        Neu ist, dass der Chefrabbiner den Weißen explizit das Recht auf Rasse, auf Unvermischtheit, zuspricht. Das gab es in der langen, unseligen Zeit des talmudistichen Wütens nicht. Das Recht auf Unvermischtheit hatten immer nur die Juden für sich in Anspruch genommen, alle anderen sollten vermischt werden. Das zeigt einmal mehr die Grundspaltung des Judentums, wie sie nie vorher in der Geschichte stattgefunden hatte. Übrigens arbeitet das Institut Manchon Shilo eng mit Präsident Trump zusammen, was auch erklärt, warum von Israel seit geraumer Zeit auch der Ethno-Nationalismus gefördert wird (Prof. Yoram Hazony: “Der Nationalismus ist die beste aller Ordnungen”). Und es erklärt, warum die meisten Koran-Moslems, für die es keine Nationen gibt, nur eine Allah-Mischmasch-Menschheit, Trump so sehr hassen. Die Palästinenserin Rashida Tlaib, die aus den amerikanischen Sumpfgegenden in den Kongress gewählt wurde, und zunächst auf den Koran vereidigt werden wollte, schrie: “Wir werden den Scheißkerl (motherfucker) Trump absetzen.” Aber hören und lesen wir, was der Chefrabbiner David Bar-Hayim auf die Frage antwortet, warum der Antisemitismus so zugenommen habe (Video veröffentlicht auf Israel National News):

        Hier weiter.

        https://concept-veritas.com/nj/sz/2019/01_Jan/09_10.01.2019.htm

        ===========================

        Hier Meinungen zum Video vom Volkslehrer.

        https://www.lupocattivoblog.com/2019/01/10/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-14/#comment-244794

        Gruß Skeptiker

      • UBasser hat ja was Neues rausgebraucht, wo man auch das Video vom Volkslehrer findet.

        Hier unten angefangen

        Versteckte Kamera Bilderberger planen NWO Diktatur mit Flüchtlingswaffe

        https://youtu.be/IXDu4hnDhfA?t=448

        Im nächsten Artikel erfahren Sie alles über den Revisionismus, seine zu erleidenden Repressalien und deren Kriminalisierung!

        =======================

        Hier von oben nach unten.

        Deutschland unser Vaterland – Teil 1 1
        10. Januar 2019 von UBasser

        Dem Chaos auf der Spur – ein Vorwort zur Artikelserie

        Wer offenen Auges durch die Welt geht, versteht heute so manches nicht mehr. Nicht weil man dazu geistig nicht in der Lage wäre, sondern weil ein vollständiger „Rollentausch“; ein sogenannter Paradigmenwechsel erfolgte. Aus „gut“ wird „böse“ aus „oben“ wird „unten“. Der Lächerlichkeit preisgegeben, sind Güte und Menschlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kameradschaft und Mitgefühl, aber auch Vermächtnis, Tradition und Brauchtum, Ehre und Moral. Kindermund tut Wahrheit kund und im jungen Alter ist die richtige, ehrliche und vielleicht auch göttliche Anschauung noch immer aktiv, weil das Kind zu diesem Zeitpunkt nicht mit ideologischen Unrat vollgestopft wurde. Das Kind besitzt noch seine ungebeugte Entscheidungskraft und seine makellose Beurteilungsfähigkeit. Es versteht in vielen Dingen was rechtens und was schlecht ist. Mit dem Alter verlieren wir diese göttliche Gabe und beugen uns der jeweiligen Ideologie. Doch ist alles nur Ideologie und damit immer das Gleiche: Herrschaft und Unterwerfung. Dazu Jesaja 5 aus der Lutherbibel:

        5:18 Weh denen, die am Unrecht ziehen mit Stricken der Lüge und an der Sünde mit Wagenseilen

        5:20 Weh denen, die Böses gut und Gutes böse heißen, die aus Finsternis Licht und aus Licht Finsternis machen, die aus sauer süß und aus süß sauer machen!

        5:21 Weh denen, die bei sich selbst weise sind und halten sich selbst für klug!

        5:22 Weh denen, die Helden sind, Wein zu saufen, und Krieger in Völlerei;

        5:24 Darum, wie des Feuers Flamme Stroh verzehrt und die Lohe Stoppeln hinnimmt, also wird ihre Wurzel verfaulen und ihre Blüte auffliegen wie Staub. Denn sie verachten das Gesetz[…]

        5:29 Ihr Brüllen ist wie das der Löwen, und sie brüllen wie junge Löwen; sie werden daherbrausen und den Raub erhaschen und davonbringen, daß niemand retten wird,

        5:30 und werden über sie brausen zu der Zeit wie das Meer. Wenn man dann das Land ansehen wird, siehe, so ist’s finster vor Angst, und das Licht scheint nicht mehr oben über ihnen.

        Hier weiter.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/01/10/deutschland-unser-vaterland-teil-1/

        Gruß Skeptiker

    • AfD – die Alternative für Israel

      https://ddbnews.wordpress.com/2018/02/24/afd-bekennt-sich-zum-judentum-nicht-zu-deutschland/

      Die AfD ist eine Systempartei (= Verein/Firma im BRD Konstrukt) wie alle anderen auch. Sie stellt die Antithese zur These (CDU, SPD, Grüne, FDP, etc.) dar um das Ganze zur Synthese = NWO letztendlich zu überführen. Wer sich mit Hegelscher Dialektik auskennt, wird den Betrug am Volk erkennen, warum es eine AfD geben musste und warum diese Verbalscharmützel im Bundestag nur Theater fürs naive geschichtsunkundige Wahlvolk sind. Die AfD ist zu 100% pro Israel und sie geben dieses auch unumwunden zu.

      Die AfD wird offiziell zur Jüdischen Partei (es soll ein Judenstaat in DE entstehen – nennt sich Medinat Weimar!).

      https://www.welt.de/politik/deutschland/article181795790/JAfD-Juden-gruenden-Vereinigung-in-AfD-Hunderte-demonstrieren-dagegen.html

      Medinat Weimar – Zionists laugh about Germany’s Situation
      http://medinatweimar.org/

  3. Die Linken sind die Orks der FreiMaurer und der satanischen WeltKrieger.

    Auch Stalin unterstützte, finanzierte Hitler und die NSDAP und nicht die Kommunisten in Deutschland.
    Gab deutsche Kommunisten die sich darüber beschwerten,
    einige die dann in die SU. flohen wurden da von Stalin hingerichtet.
    Gab viele Infos dazu beim HonigMann.
    Stalin sah in Hitler den Mann, der seiner WeltRevolution den Weg
    bis zum Atlantik freikämpfen sollte.

    https://www.rettung-fuer-deutschland.de/foto-wp-titelbild-linker-terror-g20-hamburg-2017-620×469.jpg
    https://www.rettung-fuer-deutschland.de/foto-wp-linker-terror-g20-hamburg-pegida-antifa-2017-620×617.jpg
    https://www.rettung-fuer-deutschland.de/foto-wp-linker-terror-g20-hamburg-autos-brennen-620×510.jpg

    Merkelwürdig, iCH habe bei den G20-Hamburg-SchwarzOrks-Videos die AnFührer
    in englisch (sprache der Welt-invasoren) Befehle erteilen hören.
    Wie kann das sein, dass TerrorAusFührer und Meute englisch sprechen ?
    waren da schon die IS-GottesKrieger darunter ?

    Hamburg ist eine FreiMaurer-Stadt der BilderBerger, da wird nichts aufgeklärt was von den ideoLOGEN geplant wurde.

    Hinter der Fichte: Rotlichtmilieu: Hamburg wählt den Bilderberger Olaf …
    Und der Sieger in Hamburg lautet Bilderberger

    Als energetischer AusGleich :

    Hamburg Singt – Größter Flashmob Deutschlands (Official)
    -https://www.youtube.com/watch?v=4WILvbFxKh8

    Wenn die Orks DeutschWitz vollendet haben, wird keiner mehr singen, tanzen und lachen.

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/08/molochmusik.gif?w=666
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/08/09/we-will-we-will-rock-you-you-big-disgrace/

    Nutzt BildDung solange es noch geht, die Roten-Teufel werden alle Blogs aus- oder gleichschalten.

    -https://www.deutschlandfunkkultur.de/youtube-hit-aus-saudi-arabien-saudische-frauen-tanzen-fuer.1013.de.html?dram:article_id=375459
    -https://www.youtube.com/watch?v=1rUn2j1hLOo
    24 millionen AufRufe
    „Mögen alle Männer ausgelöscht werden“, singen die Frauenrechtlerinnen. „sie machen uns psychisch krank“.

    • https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/denkmalnachbild-erika-steinbach.gif

      Helmut Schmidt 1981 : Wir können nicht mehr Ausländer verdauen, das gibt Mord und Totschlag
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/12/helmut-schmidt-erika-steinbach.gif
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/12/12/helmut-schmidt-1981-wir-koennen-nicht-mehr-auslaender-verdauen-das-gibt-mord-und-totschlag/
      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/09/bild-dir-deine-meinung-mit-erika-steinbach/#jp-carousel-2075
      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/09/bild-dir-deine-meinung-mit-erika-steinbach/#jp-carousel-2110

      Erika Steinbach sagt wahres und ist auf dem rechten Weg.
      Historische Fakten und HinterGründe, welche Erika Steinbach noch verschweigt, findet der WahrheitsSucher hier im Blog.
      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/09/bild-dir-deine-meinung-mit-erika-steinbach/

      Glauben Sie immer noch, die NSDAP sei eine linke Partei gewesen, Erika Steinbach? | AllYouCanAsk
      -https://www.youtube.com/watch?v=SarIIGiacyk

      Merkelwürdig, Schmidt war Gast bei den MolochAnbetern.

      Helmut Schmidt über den Bohemian Grove
      -https://www.youtube.com/watch?v=ZMZpqgWUysQ

      Der ganze Artikel auf: http://www.infokriegermcm.de/politik
      Helmut Schmidt war nicht nur Mitglied der Bilderberger, sondern wie er in seinem Buch “Menschen und Mächte” schreibt, auch Mitglied im Bohemian Grove. Wer Verschwörungstheorien nicht glaubt, der brauch einfach nur das Buch von Helmut Schmidt durchlesen.
      Offenbarung 18: 23 “Denn deine Kaufleute waren Fürsten auf Erden, und durch deine Zauberei sind verführt worden alle Völker.”
      Offenbarung 16: 14 “Es sind nämlich dämonische Geister, die Zeichen tun und ausgehen zu den Königen der Erde.”

      Die Huren BabYlon$:
      Moloch$ own Country und das Land der Gefallenen Engel werden zur Rechenschaft gezogen, so steht es schon in der Offenbarung.

      Wird einige Leser wieder erregen, dass man immer auf den MolochDienst und das WeltKriegen der Weisen von BabYlon kommt.

    • MM : Kurt Eisner, eine der führenden Intergationsfiguren der zerrissenen Weimarer Republik, wurde vom Leutnant im Königlich Bayerischen Infanterie-Leib-Regiment Anton Graf von Arco auf Valley erschossen. ”

      Anton Graf von Arco auf Valley wurde als Sohn des bayerischen Offiziers[1] Maximilian Graf Arco-Valley (1849–1911) und dessen Frau Emmy Freiin von Oppenheim (1869–1957) aus der Bankiersfamilie Oppenheim geboren.

      Am 21. Februar 1919 erschoss von Arco mit zwei Revolverschüssen den damaligen Ministerpräsidenten Kurt Eisner (USPD), der nach der Novemberrevolution von 1918 in München von der Versammlung der Arbeiter- und Soldatenräte (8. November 1918) zum ersten Ministerpräsidenten des Freistaats Bayern gewählt worden war. Eisner befand sich auf dem Weg in den Landtag, wo er nach der verlorenen Landtagswahl seinen Rücktritt anbieten wollte.

      Arco gehörte zum Umfeld der antisemitischen Thule-Gesellschaft. Aus dieser war er wegen der jüdischen Herkunft seiner Mutter ausgeschlossen worden.[2] Der englische Historiker Nicholas Goodrick-Clarke schreibt, dass er darüber „aufgebracht war und durch den Mord [an Kurt Eisner] seine nationale Gesinnung zeigen wollte“.[3]

      „Eisner ist Bolschewist, er ist Jude, er ist kein Deutscher, er fühlt nicht deutsch, untergräbt jedes vaterländische Denken und Fühlen, ist ein Landesverräter.“

      – Anton Graf von Arco auf Valley[4] -https://de.wikipedia.org/wiki/Anton_Graf_von_Arco_auf_Valley

  4. Aus obigem Text :

    “. . . . basteln sich jetzt die Lügenmedien eine Version, dass das Attentat sehr wahrscheinlich gar nicht staatgefunden haben. Weil Magnitz, so die unsäglich
    gewordenen FAZ, die “Täter weder gehört noch gesehen habe”. *

    . . . . und ich hab gestern Abend bei den Lügensendern n-tv und N24 gelesen , daß sich
    Herr Magnitz die schwere Kopfverletzung , durch einen Sturz zugezogen hat .

    Und ich glaube nur noch das was ich gesehen habe . Auf diese verlogenen Dreckssender kann man verzichten !

  5. die AfD = ein vom System eingerichtetes Überdruckventil für die Frustrierten – mehr nicht (mehr) dank Gauland, Weidel, Meuthen u.a. im Vorstand, die nur mehr nach den gut gefüllten Berliner Trögen trachten.

    …oder wer glaubt noch an den Weihnachtsmann?

    • Zitat Xaver:
      “die AfD = ein vom System eingerichtetes Überdruckventil für die Frustrierten ”

      sehe ich mittlerweile auch so, zwischendurch hatte ich noch mal Hoffnung.
      Es ist nur Schade, weil gute Leute wie z.B. Dr. Curio, der ausgezeichnete, inhaltnlich korrekte Reden hält, werden dadurch ausgebremst, weil zu viele Poltiker-Wendehälse vom Schlag einer merkel sich nun in der AfD eingenistet haben und die Partei von innen haeraus verfaulen lassen. Sehr schade für die vielen guten, hart arbeitenden, idealistischen, hoffnungsvollen Politiker in der AfD.

      • @Freidenker…………

        ……..”“die AfD = ein vom System eingerichtetes Überdruckventil für die Frustrierten ”

        ………….das sehe ich leider auch so, und das seit Bestehen, ich denke es gibt bei der AFD viele aufrichtige Kämpfer, die Es ernst meinen, und dem das Fortbestehen unseres Landes ,unserer Traditionen und unserer Volksgruppe am Herzen liegt, aber ich glaube auch das von Anfang an, die erste Annahme zu trifft.
        Es gibt nur wenige , für die ich in der AFD eine Lanze brechen würde.
        Wir werden uns weder auf die AFD, Gott, König oder Kaiser verlassen können.
        Der Kampf wird zunehmend heftiger werden, bis zum Bürgerkrieg ums nackte Überleben.
        Man sollte Vorsorge treffen, in jeder Hinsicht!

        “Es rettet uns kein König, kein Kaiser noch Tribun
        vom Elend zu erlösen, können nur wir selber tun!”

    • @ Xaver
      Das stimmt so nicht. Die AfD gehört definitiv nicht zum Altparteienkartell. Das hat man sehr schön am Mordanschlag gegen Herrn Magnitz gesehen.
      Das Problem vieler AfD-Politiker ist, dass sie einfach zu brav und naiv sind, was unsere Gegner angeht.
      Herr Pazderski möchte am liebsten schon mitregieren und das geht ja nur, wenn sich die AfD den anderen Parteien anpasst. Leute wie Pazdersi und Junge verstehen einfach nicht, dass es für die AfD viel besser ist, mit dem Regieren noch zu warten, als wenn sich die AfD zu sehr verbiegen muss. Dann haben sie auch noch sehr viel Angst vor dem Verfassungsschutz, was einer politischen Bettnässerei gleich kommt. Dabei haben wir in Deutschland so gut wie keine demokratischen Institutionen mehr. Die AfD muss vorm Verfassungsschutz keine Angst haben. Hier geht es nur um ständige Androhungen, um die AfD einzuschüchtern. Selbst bei einer Beobachtung hat die AfD nichts zu befrüchten, weil sie einer reiner Staatswillkür entspringt. Es dauert halt noch einige Zeit, bis dass alle AfD-Angsthasen kapieren.
      Ich denke, dass sich am Ende immer der rechtskonservative Teil um Herrn Höcke durch setzen wird.

    • Es gibt da einige Sargnägel für die AfD, jetzt ist da Gauland geoutet.
      Das ist für die junge Bewegung nicht hilfreich und wird sich bereinigen.

    • Xaver 11:11

      Wie können Sie nach dem Mordanschlag an Herrn Magnitz immer noch der Meinung sein, dass die AfD nur ein Überdruckventil für Frustrierte ist?
      Wenn sie könnte, würde die Antifa sämtliche AfD-Politiker und deren Anhänger kalt machen. Da bin ich mir hundertprozentig sicher.
      Dass sich auch Pöstchenjäger in der AfD befinden, ist schon klar. Das hat aber nichts mit der AfD als Ganzes zu tun.

  6. Faschistische Systeme haben ein Interesse daran, Zwietracht zwischen Bürgern zu säen.

    Die eine Sorte Bürger werden zu Blockwarten des Staates umfunktioniert, die andere Bürger in seinem Auftrag denunziert, verfolgt und bedroht.
    Aus Bürgern, die ein gemeinsames Interesse haben, sich vor dem Staat und seinen Übergriffen zu schützen, werden so Bürger, die sich gegenseitig überwachen,anschwärzen und gegenseitig überwachen.
    Erreicht ein faschistisches System diesen Zustand, hat er leichtes Spiel……….” Divide et impera”.

    zB….”Hate Speech”…………was für ein Dreck!……….. wurde in erster Linie erfunden, um Meinungsäußerungen zu unterdrücken, die einer bestimmten Klasse von Leuten, die sich aus nicht nachvollziehbaren Gründen als geistige Elite sehen, nicht passen.

    “Hate Speech” als solche gibt es nicht. Hate Speech betrifft den Austausch zwischen Bürgern……..deren Meinungen . Ansichten, Empfindungen und Erkenntnissen.
    Durch die Schaffung des Tatbestands „Hate Speech“ wird der Austausch zwischen Bürgern unter die Begutachtung und damit verbundenen Zensur des Staates gestellt.
    Jeder Bürger muss ab sofort damit rechnen, das z.B. die Rote Krake der Amadeu-Antonio-Stiftung zuschlägt und jeden nicht politisch korrekt tickenden Klardenkenden Menschen, als Nazi brandmarkt.

    Faschistische System haben ein Interesse daran, Kooperation zwischen Bürgern zu unterbinden oder doch in einem Maße zu unterbinden, das es ermöglicht, einen staatlichen Überwacher in die verbleibenden Kooperationen einzuschleusen, und diesem Tun und Verbrechen einen legalen Anstrich “zum Wohle und Schutz des Volkes” zu verpassen.

    Die Wahrheit gilt in der BRD als Verbrechen, wie die Prozesse gegen Leute , die die wahre Geschichte Deutschlands hinterfragen, die 2 Weltkriege, und die wahren Schuldigen beziffern, und die bisherigen ans Licht gedrungenen offensichtlichen Lügen in Frage stellen.

    Man hofft das die letzten Zeitzeugen ,welche die Wahrheit über den 2.Weltkrieg wissen, irgendwann wegsterben,um die alliierten Lügen der damaligen “Siegermächte” und die Wahren Hintergründe für immer im verborgenen bleiben.
    Diese Rechnung wird nicht aufgehen, Ich selbst erzähle meinen Kindern von meinen Großeltern, wie sie vertrieben wurden , gejagt, gehetzt, um endlich Ruhe auf dem Land zu finden.
    Ich habe mich schon früher mit vielen älteren Menschen unterhalten, Ihre Schicksale und Erlebnisse, und Es ist meine Pflicht und mein Wille, diese Erlebnisse weiter zu geben.
    Das deutsche Schicksal und die vielen Lügen, welche unser damaliges Volk in Kriege gestürzt haben, sollen nie vergessen werden, da können sich die Leugner und Lügner noch so sehr anstrengen……………..niemals wird die Wahrheit untergehen.
    Kein Maas , keine Kahane und ihre rote Gesinnungspolizei, die rote SA und all die Lügner in den Schaltstellen der BRD Firma,werden das je schaffen.

    Die Maskenträger in Deutschland haben genug auf Kosten anderer gegessen. Es wird Zeit, ihnen den Napf wegzunehmen und ihn dort hinzustellen, wo der richtige Platz für sie ist: In der Psychiatrie und im Knast!
    Aus Einsicht werden sie nämlich nicht dorthin gehen. Wir müssen sie schon dahin führen und ihnen den Hahn zudrehen, aus dem zur Zeit immer noch Milch und Honig fließt, an dem sie sich laben!

    Wenn Menschen welche diese Umstände hinterfragen und erkennen welche in diesem hirnkranken feigen Land mit der Bezeichnung BRD , als Nazi,s bezeichnet werden, tja da ist ES so………….da bin ich halt ein Nazi, aber einer mit Verstand , Familiensinn und Ehre.

    “………….Das ist nicht meine Regierung, und wird Es nie sein, sie redet nicht für mich, sie handelt nicht für mich, ich distanziere mich zu Allem was sie sagt und tut .”

  7. Artikelzitat: “…Zur Erinnerung: Bis 1990 existierte das Thema “Kampf gegen rechts” nicht einmal ansatzweise in der damaligen Bundesrepublik Deutschland. Die Rechten in der BRD waren ein Randproblem – im übrigen wesentlich geringer als die Rechten der DDR….”

    Wichtiger Hinweis ! EXAKT RICHTIG. Das ist mir Anfang der 90er nämlich damals auch aufgefallen, wie plötzlich der MEDIALE TURBO bei diesem “KAMPF” hochgefahren wurde.
    Die Ereignisse damals in Hoyerswerda hatten das Ganze noch zusätzlich befeuert.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ausschreitungen_in_Hoyerswerda

  8. https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/daughter-of-a-bitch.gif
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/13/9-000-ermordete-und-4-000-000-verletzte-durch-migranten/#jp-carousel-9285
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/13/9-000-ermordete-und-4-000-000-verletzte-durch-migranten/

    Die AfD muß JETZT dem Drachen den GenickSchlag versetzen.
    Nach Adolf Rothschild gab es keinen Führer den man den Deutschen- und LandesVerrat so leicht nachweisen kann.

    Merkelwürdig, das Schwert der Wahrheit schlägt der Schlange den Kopf ab.
    Soll GauLand machen der ist doch auch bereit für andere Staaten zu sterben.

    Der Schutz Israels beginnt am Brandenburger Tor! – Dr. Alexander Gauland – AfD-Fraktion im Bundestag
    -https://www.youtube.com/watch?v=Y5bZhqMSpdc
    70 Jahre Gründung des Staates Israel.

    AfD-Gauland will für Israel sterben
    Alexander Gauland – Gefährliche Sätze über Israels Existenzrecht …bild de

    Der HochVerrat der deutschfeindlichen PolitMarionette n ist auf dem Mannheimer-Blog genau dokumentiert.
    Die AfD sollte Herrn Mannheimer um seinen ExpertenRat und seine MitHilfe bitten,
    dies wäre auch ein Zeichen, dass die Partei es ernst mit DeutschLand und dem Deutschen Volk meint.

    Nur an den Taten könnt ihr sie erkennen.

    MerkelHAFT : Für die Gründung des ZionistenStaats sind schon Millionen Menschen gestorben.
    Was die Wenigsten wissen
    Stalin war der Erste Gratulant (Anerkennung) zur Gründung des Dritten Reiches.

    Josef Stalin hatte die Staatsgründung Israels 1947 vorbehaltslos unterstützt.
    mit einer formellen Anerkennung dieses neuen Staates. Nicht für ungut: Israel sollte ein bolschewistischer Staat werden. Stalin war für viele …

    Der „Staat Israel“ (Medinat Jisrael) wurde am 14. Mai 1948 durch die Proklamation von David Ben Gurion (1886-1973) als ein Staat der Juden gegründet.
    Die Gründung dieses Staates hatte den bereits ab dem 15. Mai 1948 bis zum 20. 7. 1949 geführten 1. israelisch-arabischen Krieg zur Folge.

    Wenn ihr Viertes Reich kommt, kommt ihr Messias in einem WeltenBrand.
    🙁

    Wie der sowjetische Staat, der sowjetische Geheimdienst und Armee, die Entstehung des Staates Israel unterstützten
    Valerij Jaremenko: Der Kampf der Sowjetunion um die Unabhängigkeit Israels

    „Wenn sogar Stalin hartnäckig dafür eintritt, den Juden einen eigenen Staat zu geben, wäre es dumm von den Vereinigten Staaten das abzulehnen“, sagte der Präsident der USA, Harry Truman, und gab seinem eigentlich antisemitisch eingestellten Vertreter in der UNO, State Department, die Weisung in der UNO die Initiative Stalins zu unterstutzen.

    So wurde Stalin zum „heiligen Vater“ des Staates Israel.

    Im November 1947 wurde die Resolution 181(II) über die Bildung von zwei unabhängigen Staaten auf dem Territorium Palästinas, eines jüdischen und eines arabischen, nach Abzug des britischen Besatzungsmilitärs im Mai 1948, ange-nommen. Am Tag der Verkündung dieser Entscheidung gingen viele Tausende palästinensische Juden mit Begeisterung und Freude in Palästina auf die Straßen. Als die UNO die Entscheidung traf, saß Stalin in seinen Arbeitszimmer, rauchte lange seine Pfeife und sagte schließlich: „Jetzt wird es dort keinen Frieden mehr geben“. Wobei er mit „dort“ den Nahen Osten meinte.

    -http://www.traditionsverband-nva.de/geschichte/wie-der-sowjetische-staat-der-sowjetische-geheimdienst-und-armee-die-entstehung-des-staates-israel-unterstuetzten.html

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/hitler-stalin.gif
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/rothschild-financing-of-stalin.gif

    Stalin : I am working for the Rothschilds !
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/19/stalin-i-am-working-for-the-rothschilds/

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/05/truman-plan-weltkrieger.gif
    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bilddung-stalin.gif
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/sozialismuus-hitler-stalin.gif
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/stalin-bilder.gif

    • Werter Reiner Dung,

      da Sie derart leidenschaftlich an AH kleben, wird es Sie erfreuen, was ein Rabbi darüber zu berichten weiß

      • @reiner dung

        AfD-Gauland will für Israel töten!

        Die Soldaten mit diesen Kämpferfahrungen wären auch dem Bürgerkrieg gegen den Islam in Deutschland ganz nützlich !!!!

        @reiner dung und @pit

        Adolf Hitler und weitere NSDAP-Parteileute waren Englische-Britischer-Doppelagent !

        http://recentr.com/2018/08/03/stauffenberg-war-kein-verraeter-sondern-hitler-sabotierte-wo-er-nur-konnte/#comment-79228

        Als Junger Mann hatte Adolf Hitler eine Tiefe Verachtung für sein Heimatland “ÖSTERREICH” und eine Sehr Starke Begeisterung für dass “Zweite Deutsche Kaiserreich” als sein Lieblingsland und seine Lieblings-Militärmacht !!!!

        Mit der Niederlage des “Zweiten Deutschen Kaiserreich” im Ersten Weltkrieg durch Volksputsch und Soldaten-Putsch gegen den “Deutschen Kaiser” wird Adolf Hitler’s Begeisterung für’s Deutsche Reich Verloren gegangen sein und Herr Adolf Hitler hatte sich dann teilweise in eine neue Begeisterung für Grossbritannien und das Britische Imperium Verliebt !!!!

        Herr Adolf Hitler war auch zeitweilig “Fabianischer-Sozialist” und SPD-Parteimitglied und Reichswehr-V-Mann !!!!

        Und diese richtige Sache die dieser Jüdische Israelische Rabbi DA richtig sagen tut, Dass JUDEN die Sich von den Gesetzen der Jüdischen-Tora-Abwendeten und Dass JUDEN die Sich mit anderen NICHT-Juden Vermischten hatten, Den LINKS-Sozialismus Mitaufgebaut hatten ist auch GANZ GENAU SO RICHTIG !!!! Nah mit Welchen NICHT-Juden haben Sich diese Rothschilds und Rockefellers zusammengepaart um dann den LINKS-Sozialismus zuerschaffen, DA liegt die richtig Antwort und der richtige Schüssel !!!!

        Die Rothschilds und Rockefellers und Diese Leute mit denen Die Sich vermischt haben, Die haben leider Sehr erfolgreich AUSGETRICKS sowohl Adolf Hitler und die NSDAP-NAZIS AUSGETRICKS und DIE haben auch die Tora-Teuren-JUDEN Sehr erfolgreich AUSGETRICKS, Dass Was dann DA am Bitteren Ende heraus kennen wir Alle JA, ABER WIR ALLE KENNEN NICHT DIE WAHREN URSACHEN UND WAHREN HINTERGRÜNDE DIE DASS VERURSACHT HABEN !!!!! und Jetzt noch SCHLIMMERES schon wieder verursacht haben !!!! NICHT dass Gleiche wie Damals Sondern WAS GANZ ANDERES ABER NOCH VIEL VIEL SCHLIMMERES UND BÖSERES ALS DAMALS !!!!

        Und DIE haben auch viel zu viele Falsche Dogmen und viel zu viele Falsche Brockierungen des Denken’s an Allen Stellen hereingetrieben ins Denken der Menschen an wirklich allen Stellen, UM DIE RICHTIGE AUFGEKLÄRUNG ÜBER DIESE WAHRHEIT UNMÖGLICH ZU MACHEN !!!!!

        Diese Internationalen Welt-Politik-Drahzieher hatten und haben IMMER gleich Mehrere Verschiedene Unterschildliche Böse Verschwörungs-Intrigen gleichzeitig AM LAUFEN ZUR GEWALTSAMEN DURCHSETZUNG IHRER POLITIK-ZIELE !!!!!

        Dieser Jüdische Israelische Rabbi sagt DA JA richtig Dass JUDEN die Sich von den Gesetzen der Jüdischen-Tora-Abwendeten und Dass JUDEN die Sich mit anderen NICHT-Juden Vermischten hatten, Den LINKS-Sozialismus Mitaufgebaut hatten ist auch GANZ GENAU SO RICHTIG !!!! Nah mit Welchen NICHT-Juden haben Sich diese Rothschilds und Rockefellers zusammengepaart um dann den LINKS-Sozialismus zuerschaffen, DA liegt die richtig Antwort und der richtige Schüssel !!!!

      • PflichtLeseArtikel : Sabotage der Rüstung / Sabotage bei Dünkirchen/ Angriff gegen Russland statt England

        General Blumentritt bekam von Hitler den üblichen Vortrag gehalten, dass es nicht im deutschen Interesse läge, das britische Imperium zu zerstören. ”

        Hitler ein Agent und ein Saboteur, wer meine Kommentare zu Hitlers FehlEntscheidungen dazu gelesen hat kann sich selbst ein Bild machen.
        Auch meine Kommentare zu Hitlers (Little Boy) Uran-AtomBombe lesen die gegen Stalin geplant war, aber dann von den Amerikanern auf Japan Hiroshima abgeworfen wurde. Im Netz gibt es Hinweise, dass Hitler sogar eine WasserStoffBombe hatte, auch finden sich Hinweise
        über die ProduktionsStätten und über die Finanzierung durch Roosevelt und Churchill über die TemplerSchweiz BIZ Basel.

        Ab 1943 hatten die Amis B-29-Superfortress-Bomber umgebaut und AtomBombenAbwürfe hundertfach durchexerziert.

        Wie immer alle Fakten und Quellen auf den BildDungs-Blogs abgleichen.

        https://www.azquotes.com/picture-quotes/quote-i-admired-hitler-for-instance-because-he-came-from-being-a-little-man-with-almost-no-arnold-schwarzenegger-62-15-59.jpg
        Napoleon And Hitler – Little Man Syndrome
        https://theencourgagingword.files.wordpress.com/2018/01/img_0463.jpg
        Napoleon war der erste Little Boy der WeltKrieger.

        AchJa, das StauffenBerg-Attentat wurde durch den britischen FehlZünder sabotiert.
        Warum sollten Sie ihren Führer wegbomben ?

  9. An alle Mitleser und Kommentatoren. Was wir hier sehen, sind doch nur die Symptome dessen, was schon viel früher begann. Als Beispiel Conrebbi:
    Tja. Geschichte kann sehr heilsam sein.
    Schau dir “Bundestag, die Linke und die lästigen Altlasten” auf YouTube an
    https://youtu.be/evB_RlETYEg

    Schau dir “Unterthan oder Verfügungsmasse- wer sind wir?” auf YouTube an
    https://youtu.be/YnIqUKRIkL4

    Des weiteren
    Was ist die UNO? Erklärt genau WAS gerade passiert und warum.
    15 Minuten Video
    Schau dir “Prof.Dr.Walter Veith feat. Dr. Daniele Ganser – Die Okkulte Uno” auf YouTube an
    https://youtu.be/7Va38GcnDg8

    Es ist nur die weiterführende Agenda zur “Geschäftswerdung” der Welt.
    Am deutschen Wesen wird die Welt dereinst genesen.
    Geschichte kann sehr heilsam sein.
    Conrebbi Kanal ist auch sehr zu empfehlen, in Sachen Geschichte (aber nicht nur in Geschichte)

  10. Auf

    https://hartgeld.com/infos-de.html

    heute zu lesen

    [9:20] Die Linken haben auf Indymedia zugegeben, das Attentat verübt zu haben:

    Der Antifaschistische Frühling Bremen gibt bekannt, dass wir den AfD-Politiker F. Magnitz am Montag gegen 18.00 Uhr Ortszeit von seinem faschistischen Gedankengut befreien wollten. Magnitz, der gute Kontakte in die rechtsextreme und faschistische Szene hält und des öfteren mit rassistischen Äusserungen in Erscheinung tritt, darf in Bremen und anderswo keinen Fuß mehr fassen und gehört wie jeder andere Nazi mundtot gemacht. Wir dulden keinen Nazi-Abschaum in unserer Gegend! Der Antifaschistische Frühling wird kommen! Macht Euch bereit! Antifaschistischer Frühling Bremen

    Bitte selber pruefen und hinterfragen !

    • @ Nelix

      Die Fachkräfte arbeiten doch schon intensiv. Ihr Auftrag lautet die Deutschen zu schickanieren, drangsalieren, vergewaltigen, ausrauben und töten. Offenbar verstehen viele im Lande immer noch nicht, dass das die Definition von “Fachkraft” a la Merkel ist.

      Leider haben die Deutschen schon lange aufgehört zu hinterfragen, was denn die Aussagen der Politiker wirklich meinen, dann kämen sie sehr schnell auf den Grund der Dinge. Wer im Lande immer noch nicht erkannt hat, dass dies eine dem deutschen Volk extrem feindlich gesinnte von Fremdmächten eingesetzte Pseudo-Regierung ist, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

  11. der bremer afd mann ist doch nur ausgerutscht.
    daraufhin ist er das 1. mal hingefallen.
    dann ist er aufgestanden, hat das gleichgewicht verloren und ist gegen einen laternenmast geschlagen.
    nachdem 3. mal aufstehen hat er das gleichgewicht verloren und ist wieder hingefallen.

    :-)))))) satire?

    ps: wäre er gestorben wärs mit sicherheit ein herzinfarkt gewesen.

  12. OTOTOT

    Tafel Unna schliesst teil/stellenweise.(gugel bei bedarf)
    das hilfsprogramm des “bundes” läuft aus.
    ich find das gar nicht schlecht. was kann man mit dem geld alles machen.
    Endlich können in reihenhäuser und neubauwohnungen für merkels gäste designwasserhähne eingebaut werden. satire off…

    ps: schuld gibt sich teilweise eine tafelführerin, die wohl meint nicht früh genug weitere gelder beantragt zu haben. Wie pervers….. das es überhaupt tafeln geben muss.

    ps: was sicher auch kaum jemand weiss. vieles was an die tafeln abgegeben wird. ziehen sich gläubige/osteuropäer unter den nagel und verkaufen es an riesigen verkaufsständen auf z.b. flohmärkten.(selbst beob). super.

  13. Heute sind nahezu sämtliche europäischen Nationen von bolschewistischen Terrorherrschaften okkupiert, die unter dem Vorwand wie etwa dem Kampf gegen rechts, die Globalisierungsagenda der profitgierigen Hintergrundmächte vorantreiben. Das rot-terroristische Attentat auf Magnitz ist demnach nur eine weitere Steigerung des Terrors nach Weimarer Vorbild durch das sozialistische Merkel-Stasi System zur Unterdrückung und Einschüchterung der Opposition und deren Anhänger, das die ausführenden Schlägertrupps durch die Hintertür im vermeintlichen Kampf gegen rechts aus seine korrupten Ministerien heraus finanziert, weil die “Demokratie” des Merkelsozialismus zur Durchführung der Agenda zur Deutschlandvernichtung keinerlei gegentrendige Opposition duldet.

    Demnach dauert es vermutlich nicht mehr lange, bis man als Oppositioneller oder sichtbar Andersdenkender aufgrund einer konstruierten Anklage willkürlich von der Straße weg verhaftet wird, wie zum Beispiel vor wenigen Tagen eine junge Frau, die in den Niederlanden mit einem Kinderwagen unterwegs war und von einem unverhältnismäßigen Polizeiaufgebot gestellt und verhaftet wurde, weil sie eine gelbe Weste an hatte. (Artikel mit Beweisvideo hier: https://www.zerohedge.com/news/2019-01-08/draconian-french-law-ban-all-protests-pm-announces-major-crackdown-yellow-vests)

    Das kurze Video zeigt den inszenierten roten Polit-Terreor gegen das Volk in seinem vollen Ausmaß (45 sek.):

    Die Frau läuft mit ihrem Kinderwagen durch eine ruhige Straße, zu einem Zeitpunkt wo weder Demonstrationen oder sonstige Außergewöhnlichkeiten stattfinden. Plötzlich wird sie von mehreren Polizisten umringt und zusätzlich von berittenen Polizisten eingekreist und einfach gepackt, weggezerrt und ohne ihr Kind in das Einsatzfahrzeug verfrachtet.

    Doch wer weiß wo sie die geheimen Lager für uns schon längst vorbereitet haben, in denen wir eines Tages in der Versenkung verschwinden werden, wenn sich Deutschland nicht endlich erhebt und gelbe Westen anzieht, was aber mit hoher Wahrscheinlichkeit leider nicht geschieht, weil ein Großteil der Deutschen immer noch durch die Massenkonditionierung durch kollektive Umerziehung und linker Gehirnwäsche paralysiert in Schockstarre verharrt und alles als Verschwörungstheorie der Rechten abtut, weil sie nicht verstehen, das hier gut getarnt die selben Kräfte wie in den dunklen 12 Jahren wirken, die es wie Taschenspieler gut gekonnt verstehen, von sich selbst ablenkend einen vermeintlichen Feind zu stilisieren, dem sie genau das vorwerfen, was sie derzeit selbst tun, um ihre Agenda durchzusetzen, wofür sie in faschistischer Manier über Leichen gehen.

    • @ SoundOffice

      “Farbrevolutionen” sind meistens gesteuert. Große Vorliebe für sowas hat der Pseudo-Philantrop Soros. Ich glaube nicht daran, dass man etwas einfach kopieren soll ohne den wirklichen Hintergrund der Farb-Sache zu kennen.

      Die Deutschen könnten dem Staat damit schaden, wenn sie aufhören TV zu glotzen, kollektiv GEZ-Gebührenzahlen einstellen und auch keine MSM Medien mehr konsumieren. Aber dann wüssten die meisten ja nicht, was sie mit ihrer gemütlichen Zeit auf dem Sofa anfangen sollen…

      Einem System muss man den Saft abstellen und das geht sogar von zuhause! Aber selbst dazu sind die Deutschen zu bequem und konsumieren weiter und lesen weiter Lügen über Lügen und lassen sich gegeneinander ausspielen.

      Extrem traurig dieser Mangel an selbst einfachster Kreativität.

    • Und man hat alle seine Computer und Datenträger mitgenommen. :-(((

      Merke: Wer eine systemkritische Site betreibt, sollte das tunlichst nicht von zuhause aus machen, sondern von einem dedizierten Server (eigene IP-Adresse!) im Ausland (z. B. Island) aus machen.
      Mit Mirrors!

    • Ja, genau so wie es im Titel heißt: Linker Terrorstaat, dies gilt nicht nur für die Merkelsche “Berliner Republik”, sondern auch für Österreich.

  14. Jürgen Fritz-Artikel relativiert Vorfall um Magnitz. – Was seltsam ist, dass die alle nur nach der Kopfwunde starren. – Das Herr Magnitz ein dick geschwollenes Auge hat, dass normalerweise nur jemand durch Faustschläge wie beim Boxen bekommt, wird überhaupt nicht thematisiert. – Und so ein Auge bekommt man nicht davon, dass man nach vorne auf das Pflaster fällt. – Die müssen den auch verprügelt haben – und zwar von vorne – und das Auge weist darauf hin, dass zumindenst AUCH ein Angriff von vorne war.

    https://juergenfritz.com/2019/01/10/magnitz-wunde/

    Also das stinkt alles bis zum Himmel. – Da ist was oberfaul – meines Erachtens.

  15. https://www.youtube.com/watch?v=8dUMyx1Jjlk

    Diese PDF Datei hat ein Schreiber in denn MM Blog reingestellt!! Da ist der Schreiber der Ansicht das von denn Begrifflichkeiten GEZIELT alles verdreht wird! Und das die RICHTIGEN LINKEN in Wahrheit NATIONALE PARTEIEN sind!!

    http://www.heimatforum.de/wissen/download/Vom%20Ende%20der%20Zeiten.pdf

    So wie LINKS ist RECHTS und RECHTS ist Links!!

    Dieser Schreiber bezieht sich wohl auf die Sitze im Parlament wo die PROFIG MACHER RECHTS sassen! Und die Vertretter der ARBEITERSCHAFT auf der LINKEN seite sassen!!

    Ja in diesen Tagen (oder seit 70 Jahren) geht es nur noch um denn Profit!!! Und Merkel ist auch in einer Partei die CDU die PROFIT ANSTREBT!!!

    Alles ist nur noch eine Täuschung!!!

    Der FIRMENCHEF hat interesse daran, dass MILLIONEN MIGRANTEN ins Land kommen um die Löhne zu drücken und das dieser auch denn ÜBERSCHUSS KONSUMIERT!!

    Der Deutsche ARBEITER hat gar keine interessa an Massenansiedlungen!!
    Also wenn sich diese LINKEN die im Bundestag sitzen als Links bezeichnen dann könnte das auch eine Täuschung sein!! Denn diese widersprechen sich ja, wenn sie sagen sie sind für die Arbeiterschaft aber auf der anderen seite wollen sie MILLIONEN INS LAND lassen!!!

  16. “Heiko Maas als Gollum: AfD soll Geld für umstrittene Kampagne zurückzahlen –
    Rechnungshof wertet Verstoß gegen Fraktionsgesetz” :

    “Mannheim/Stuttgart – Die AfD-Fraktion im baden-württembergischen Landtag soll laut einem Medienbericht die Gelder zurückzahlen, die sie im vergangenen Jahr im Bundestagswahlkampf eingesetzt hat. (…. ) ”

    -voller Artikel unter:
    https://www.tag24.de/nachrichten/heiko-maas-als-gollum-afd-soll-geld-fuer-umstrittene-kampagne-zurueckzahlen-stuttgart-927162#article

  17. “AfD gespalten? Mehrere Abgeordnete fordern Rücktritt des Fraktionsvorstandes” :

    “(,,,)” Insbesondere Gögel wird vorgeworfen, die Parteiausschlussverfahren gegen die AfD-Politiker Stefan Räpple und Wolfgang Gedeon zu unterstützen und damit die Partei zu spalten. Gedeon gehört dem Landtag als fraktionsloser Abgeordneter an. Er sieht sich Antisemitismusvorwürfen ausgesetzt. Gedeon und Räpple waren im Dezember von Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) von mehreren Parlamentssitzungen ausgeschlossen worden. (…) ” :

    voller Artikel unter:
    https://www.tag24.de/nachrichten/afd-gespalten-mehrere-abgeordnete-fordern-ruecktritt-des-fraktionsvorstandes-stuttgart-926482

    ___

    siehe ergänzend dazu auch das obige verlinkte
    “volkslehrer”- Interview-VIDEO mit Herrn Gedeon.

  18. Einen Terrorstaat haben wir schon lange. Schon lange werden Schwerkriminelle und Terroristen bei uns geschützt, gehätschelt und gepampert – nur Merkill treibt das bis zum Exzess und bis zu unserer vollständigen Vernichtung.
    Wo gibts denn so was, dass Terroristen und Kriminelle derart finanziell und materiell abgesichert werden wie bei uns. Voraussetzung ist natürlich: Man muss aus dem muslimischen oder linken Lager kommen.

  19. Wie schreibt MM :

    Inzwischen hat die Antifa Armeestärke .

    ***********************************************

    Da muss man eigentlich richtig wach werden .
    Immer und immer wieder hat ROT eine unterwuerfige Armee erzeugt aus dem Lumpenproletariat heraus fuer die niedrigsten Dienste zum Machterhalt .
    Den Begriff Lumpenproletariat hat wohl erstmals Marx gepraegt , eine willenlose Masse , welche bereit ist jeden niederen Lumpenauftrag zu erfuellen , des eigenen Ueberlebenswillen .

    Sie haben keine Identitaet , keine Wurzeln, haben keine Heimat und sind deshalb willenslos und grenzenlos steuerbar , um Identitaet , Wurzeln und Heimat der Rechtschaffenden zu zerstoeren .

    Hinzu paart sich noch parallel ein politischer Islam , welcher angetreten ist , die Welt zu erobern und erkennt nicht , dass seine Anhaenger Opfer sind fuer globale Interessen einer Weltherrschaft des Roten Monarchens oder des globalen Praediktors, dessen Nammen ich nicht kenne .
    Die Parteien des politischen Islam schiessen wie Pilze in Europa aus dem Boden ……

    Weiter kommt hinzu , der militarisierte Islam , vor dem Geheimdienste fortwaehrend warnen .
    Wie weit das real ist , darueber darf man spekulieren .

    Aber mit allen 3 Gruppierungen ist die Politik verbandelt , auch mit der letzteren , wie Recherechen auch auf den MM Blog nachweisen .
    Das zeigt mir an , dass die aktuelle Politik nicht mehr in der Lage ist , normale soziale gesellschaftliche Ablauefe zu beherrschen und moeglicher weise bewusst bereit ist die Gesellschaft in ein Chaos zu stuerzen .

    Und nun noch das letzte Problemfeld .

    Wenn die Transformationsziele von Rot nicht aufgehen , dann gibt es noch die Moeglichkeit das gloable Finanzsystem nach belieben chrashen zu lassen , zu jedem beliebigem Zeitpunkt !

    Wir sind nackt , nackt unter Woelfen !

    Die Roten Khmer
    ˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙˙
    Drei Jahre, acht Monate und 20 Tage dauerte die Schreckensherrschaft der Roten Khmer. Ihre Vorstellung eines radikal-kommunistischen Bauernstaates kostete zwischen ein und zwei Millionen Menschen das Leben. Als die Vietnamesen ins Land einmarschierten, lag Kambodscha in Trümmern – und ist bis heute auf große Summen Entwicklungshilfe angewiesen. Vor einem Sondertribunal, über dessen Modalitäten jahrelang verhandelt wurde, sollen die letzten noch lebenden Befehlshaber zur Verantwortung gezogen werden.

    https://www.planet-wissen.de/kultur/asien/kambodscha/pwiedierotenkhmer100.html

    Die Deagel-Liste
    Wie weit kann sie stimmen?

    Eine Betrachtung von

    https://hartgeld.com/media/pdf/2019/Art_2019-369_Deagel-Liste.pdf

    Aber das sind ja alles Verschwoerungstheorien ………
    Bitte selbst ueberpruefen und hinterfragen .

  20. Wenn eine Staatsform sich jeder Kontrolle des Souveraens entzogen hat ,
    und der Souveraen das hat sich mit sich lassen machen , dann hat sich wohl alles erledigt ………

    ***********************************

    1. Die Errichtung einer Eine-Welt-Regierung mit einer einzigen Kirche und einem einzigen Geldsystem unter ihrer Kontrolle.

    2. Die völlige Zerstörung jeder nationalen Identität und jeden Nationalstolzes, da die Menschen nur so eine supranationale Welt-Regierung akzeptieren werden.

    3. Die Zerstörung jeder Religion, vor allem der christlichen. Einzige Ausnahme: die von ihnen geschaffene „Religion“.

    4. Die Etablierung von Gedankenkontrolltechniken mit dem Ziel, menschliche Roboter zu erschaffen, welche auf externe Impulse und Steuerung reagieren.

    5. Das Ende der Industrialisierung mit Ausnahme des Computer- und Dienstleistungssektors. Angestrebt wird eine „Nachindustrielle-Null-Wachstums-Gesellschaft“. Die restlichen Industriezweige werden in kostengünstige Drittweltländer ausgelagert.

    6. Den Konsum von Drogen zu ermutigen oder sogar zu legalisieren und aus der Pornographie eine „Kunstform“ zu machen, welche weitherum akzeptiert und schließlich als völlig normal angesehen wird.

    7. Die Entvölkerung großer Städte nach dem Vorbild der Schlachtorgien Pol Pots in Kambodscha zu betreiben.

    8. Die Unterdrückung aller wissenschaftlichen Entwicklung außer jener, die den Zielen der Illuminati dient.

    9. Den vorzeitigen Tod von drei Milliarden Menschen bis zum Jahr 2050 zu verursachen – einerseits durch „lokal begrenzte Kriege“ in den entwickelten Ländern, andererseits durch Hunger und Krankheit in den unentwickelten Ländern. Das Komitee der 300 (unter der Führung der Illuminaten) beauftragte Cyrus Vance (US-Außenminister in der Carter-Regierung), ein Papier zu verfassen, wie man eine solche Bevölkerungsreduktion bewerkstelligen könnte. Das Papier trug den Titel Global 2000 Report und wurde von Präsident Carter und Edwin Muskie, dem damaligen Außenminister für und im Namen der US-Regierung akzeptiert und gebilligt. Zu den Bestimmungen des Global 2000-Reports gehört, dass die US-Bevölkerung bis zum Jahr 2050 um 100 Millionen Menschen reduziert werden muss.

    10. Die Moral im Volk zu schwächen; ferner die Arbeiterklasse durch Massenarbeitslosigkeit zu demoralisieren und sie dadurch in die Drogen- oder Alkoholsucht zu treiben. Die Jugend soll mittels Drogen und aggressiver Musikstile dazu ermutigt werden, gegen den Status Quo zu rebellieren, was auch zur Schwächung/Auflösung der Familieneinheit führt.

    11. Die Menschen davon abzubringen, ihr eigenes Schicksal zu bestimmen, indem man sie einer Krise nach der anderen aussetzt und solche Krisen dann vom Staat meistern lässt. Die Menschen werden sich so bald vom „eigenen Schicksal“ bzw. den vielen schweren Entscheidungen überfordert fühlen und apathisch werden. In den USA existiert deshalb eine Behörde für Krisenmanagement. Sie nennt sich FEMA (Federal Emergency Management Agency).

    12. Neue Kulte einzuführen und die bestehenden zu fördern.

    13. Den christlichen Fundamentalismus zu fördern, der die Ziele des zionistischen Staates Israel durch die Identifikation mit „Gottes auserwähltem Volk“ u.a. mit großen Geldsummen unterstützen wird.

    14. Auf die Verbreitung von religiösen Sekten wie der Moslem-Bruderschaft oder der Sikhs zu drängen und Gedankenkontroll-Experimente auszuführen, ähnlich wie es Jim Jones in seinem Lager in Jonestown (Guayana) getan hatte, bevor sich die ca. 900 Anhänger seines Peoples Temple auf Befehl hin umbrachten bzw. umgebracht wurden (November 1978).

    15. Ideen hinsichtlich „religiöser Befreiung“ in weltweiten Umlauf zu setzen, um alle existierenden Religionen zu unterhöhlen, allen voran die christliche Religion. Dieser Prozeß begann mit der sogenannten „Befreiungstheologie“.

    16. Einen Kollaps der Weltwirtschaft herbeizuführen und damit das totale politische Chaos zu erzeugen.

    17. Die Kontrolle über alle inneren und internationalen Strategien der USA zu übernehmen.

    18. Supranationalen Institutionen wie der UNO, dem Internationalen Währungsfonds, der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (die BIZ in Basel), dem Internationalen Gerichtshof etc. die größte Unterstützung zukommen zu lassen, während man gleichzeitig lokale und nationale Institutionen weniger handlungsfähig werden läßt, indem man sie stufenweise abbaut oder unter die Schirmherrschaft der UNO bringt.

    19. Alle Regierungen zu infiltrieren und zu übernehmen, um dann von innen heraus die Hoheitsrechte der jeweiligen Nation schleichend aufzulösen und zu zerstören.

    20. Einen internationalen Terrorismus zu erschaffen und mit Terroristen zu verhandeln, wann immer terroristische Aktivitäten stattgefunden haben.

    21. Die Kontrolle über das Bildungswesen in den USA zu übernehmen, mit dem Ziel, dieses völlig zugrunde zu richten.

    (*)Das Buch “Das Komitee der 300 – Die Hierachie der Verschwörer”, erchienen im J.K. Fischer-Verlag ist erhältlich bei http://www.osirisbuch.de

    entnommen aus

    http://www.gottliebtuns.com/komitee300.htm

    • @Freidenker

      Das zeigt doch deutlich , wie krank , wie degeneriert die Heimat ist .

      Spalten , Trennen , gegeneinander kaempfen an Stelle gemeinsam einen gemeinsamen Nenner zu finden und gemeinsam fuer ein gemeinsames Ziel einzustehen und zu streiten und auch mal persoenliche Belange zurueck zustellen .

      Pfui Deibel !

      Alles laueft nach Plan !.

      • @Peter:

        Ja, die Antideutschen (die sich quasi ÜBERALL eingenistet haben), und die Feinde Deutschlands (außerhalb und innerhalb unseres Landes), haben leider sehr leichtes Spiel mit uns, kinderleichtes Spiel !
        Sie brauchen sich nur zurücklehen und genießen die Show der Selbstzerfleischung der Deutschen nach dem Motto: “Wir brauchen keinen (heißen) Krieg mehr – sie machen sich von alleine kaputt – und das dank der wirksamsten Waffe, dies es überhaupt gibt, der MIGRATIONSWAFFE, – und die bei der MASSE des Volkes GAR NICHT ALS WAFFE ERKANNT WIRD ! Logisch, nach über 70 Jahren Umerziehung und medialer Gehirnwäsche. Ist das gleiche einfache aber hochwirksame (MK-Ultra)-Prinzip wie bei der NWO-WANZE-FUSSFESSEL-MIKROWELLEN-STRAHLENWAFFE, die sich die willigen NWO-Globalisierungs-Sklaven brav an den Kopf halten und immer am Körper mit sich herumtragen und süchtig danach sind und Letzteres auch noch bestreiten. SO LEICHT haben sich noch keine Völker freiwillig selbst ausgelöscht… das ist in der menschheitsgeschichte EINMALIG.

  21. Putin warnt die Vereinigten Staaten bezüglich der Neuen Weltordnung 2019!

    ¤¤¤¤¤¤¤¤¤

    DER PAPST WARNT DIE Welt – Papst Franziskus warnt, die globale Atmosphäre könnte zur Endzeit führen. Viele Konflikte auf dem ganzen Planeten laufen darauf hinaus, „Stück für Stück gekämpft zu werden und im Zusammenhang mit der weltweiten Kommunikation spüren wir eine Kriegsatmosphäre,“ so der Papst bei einer Messe im Olympia-Stadion von Sarajevo während eines eintägigen Besuches in der Hauptstadt Bosniens. Der 78jährige war mit seinem Papamobi zum Stadion geeilt, wo er von einer tobenden 65.000 Menschen starken Masse empfangen wurde.

    Alles solte man gelesen haben auf :

    ¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤

    Alle müssen das sehen – Die Eliten planen den Zusammenbruch der Weltwirtschaft

    ¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/01/10/putin-warnt-die-vereinigten-staaten-bezueglich-der-neuen-weltordnung-2019/

  22. Wie denkt Ihr ?
    Ich bim im Moment sehr aufgewühlt, komme gerade von einem längjährigen
    Bekannten zurück, mit dem ich ein gemeinsames Hobby teile.
    Ich hatte ihm die Kritik von Vera Lengsfield zur Sylvesteransprache von Kanzlerin
    Merkel gegeben, ich hatte schon extra eine “integre” Bürgerrechtlerin und und schon
    gar nicht einen verdächtig patriotischen Text ausgewählt.
    ich bekam den Auszug gerade mit den Worten zurück ” Da hast Du mir ja eine
    richtige Hetzschrift gegeben, hüte Dich im Netz vor solchen Dingen !”

    Ein Beweis, dass man mit Gutmenschen nicht diskutieren kann, jetzt überlege ich
    ob ich den Kontakt fortsetzen soll, vom gemeinsamen Hobby passt es sehr gut.
    Was meint Ihr !

    • topaz: Hm, da haben Sie ja mit einem richtigen Gutmenschen gesprochen.
      Es ist einfach schwierig. Ich habe da auch ein paar solcher Leute um mich herum – die erreicht man einfach nicht mehr. Sie sind schon so gehirngewaschen, dass sie gar nicht mehr merkeln, wie sehr sie vera… und für dumm verkauft werden.
      Die Frage stellt sich mir in letzter Zeit auch immer wieder: Soll man mit den Leuten über diese üblen Missstände in unserem Land reden oder nicht? Und ich habe auch weiterhin Kontakt zu Gutmensch_Innen, aber ich diskutiere nicht mehr mit ihnen.
      Aber: ich möchte keine Klagen und kein “Hast du das gewusst? Und wenn ja, was hast du dagegen unternommen?” Wenn unser wir und unser Land islamisch geworden sind.
      Die erste Garde im Bunten Tag wird sich absetzen, wenn es hier gar zu ungemütlich wird. Von der zweiten Garde werden ein paar wenige ihre Sachen packen und abdüsen, aber die dritte Garde und all die uneinsichtigen Gutmenschen werden hier bleiben und uns die Ohren volljammern, dass sie das doch nicht wissen konnten.

      • @ tonivonderAlm
        Danke für die (lebens) wichtige Antwort !!
        Wenn man alle Kontakte mit Gutmenschen aufgibt, vereinsamt man und dann
        ist der Frust viel größer als wenn man den Kontakt weiterführt.
        Mit manchen Gutmenschen bestehen ja sonst viele Gemeinsamkeiten und auch
        Sympathien, wenn bloß die Politik nicht wäre.
        Aber Sie haben mich auf eine Idee gebracht ” ich werde unsere Diskussion
        ausdrucken und ihm auf den Tisch legen.
        Und die ganze Sache mehr mit Humor nehmen, denn ” wir” sind in dieser
        Beziehung ja doch die ” Wissenderen” und haben den Ernst der Lage erkannt.
        Danke, die Nacht ist gerettet !!

    • Der HonigMann sagte aufklären, nicht missionieren.

      Es fehlt an WahrNehmung, Achtsamkeit und BewusstSEIN.
      Da hilft nichts, auch kein Nürnberger Trichter.

      KEINER kennt das BildDungs-Niveau besser als iCH.
      Blogge seit über 10 Jahren kenne die Blogs, die Blogger und viele KommentarSchreiber
      es findet oft nur eine EinBildung von Wissen statt, wenn man genau analysiert dann erkennt man die Experten vom IdiotenBerg. Die meisten reiten ein Totes Pferd.

      Wie schlimm es wirklich ist will keiner wissen und auch keiner verstehen.

      Der Mensch glaubt das, was er sich wünscht.

      Am meisten leide iCH darunter wie $i€ die Menschen reduzieren, durch Kriege, durch Armut, Impfungen ,Verstrahlungen, Krankheiten und VerGiftungen. Krebs, Herz/Kreislauf- und psychische Erkrankungen haben neue HöchsStände trotz der Hilfe durch die Medizin- und PharmaMafia………

      Wieviele Menschen verstehen diese Sätze ?

      Wir haben keine Demokratie
      Wir haben keinen RechtsStaat
      Wir haben keine ReGIERung die Gutes für das Volk will
      Wir sind Sklaven ohne Ketten
      Die 5 meitsverkauften Bücher der Welt sind Fälschungen

      Hitler war zwar der größte MedienMogul in Europa, aber hat er je selbst ein Buch geschrieben ?

      7) “O Israel, von Gott gekehret, / hast du dich selbst zum Gott gemacht / und bist, durch diesen Gott belehret, / auf Wucher, Lug und Trug bedacht.”
      Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798 – 1874) – aus dem Gedicht “An Israel” in “Unpolitische Lieder” (1840/41)

      8) “Doch der Schöpfer des Nordischen Mythos (Richard Wagner, d.V.) lag selbst im Hebräertum verankert. Dem Philosophen Nietzsche hatte er einst auf einem Spaziergang offenbart, daß er nicht der angenommene, sondern der leibliche Sohn seines ‘Stiefvaters’, des jüdischen Schauspielers Ludwig Geyer war.”

      Wolfgang Eggert bezieht sich dafür im “Geheimvatikan” auf Hennecke Kardel in “Adolf Hitler – Begründer Israels” (auf dieser Homepage), S. 32 Fn 11 S. 260

      Anmerkung: “Ich bin der Sohn von Ludwig Geyer”. Diese Worte eröffneten nach Friedrich Nietzsche das Manuskript von “Mein Leben”, die privat gedruckte Autobiographie von W. (Richard Wagner), von der nur 15 Abzüge gemacht wurden – es sind alle von ihnen verschwunden außer dem einen in der Burell-Sammlung (“Genie, Irrsinn und Ruhm” von Wilhelm Lange-Eichbaum und Wolfram Kurth, München/Basel 1967/1979, Seite 550)

      9) “Später hörte ich, daß er (Theodor Fritsch – Nestor des deutschen Antisemitismus im 3. Reich) Großmeister eines Geheimordens war, den ich heute als neubuddhistisch bezeichnen würde. Als solcher kämpfte er gegen die Juden erfolgreich. Als ich aber 1927 das Wesen der Freimaurerei enthüllte, da erlebte ich, daß er völlig versagte.”
      General Erich Ludendorff in “Auf dem Weg zur Feldherrnhalle”, S. 56

      10) “Wer a Jud is, bestimm i.”
      Dr. Karl Lueger – Rechtsanwalt und Bürgermeister von Wien

      11) “Wer Jude ist, bestimme ich!”
      Reichsmarschall Hermann Göring

      12) “Die Antisemiten werden unsere verläßlichsten Freunde, die antisemitischen Länder unsere Verbündeten.”
      Theodor Herzl – Jude, Begründer und Motor der zionistischen Bewegung in “Tagebücher”, Berlin 1934, S. 93 u. 209f

      13) “Der Zionismus ist eine satanische Erfindung.”
      Rabbi Teitelbaum – zitiert nach Wolfgang Eggert in “Geheimvatikan”, S. 179
      -http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Zitate4.htm

    • @ Topaz
      zu Ihrem Gutmenschen Problem-
      schon mehrere Male wurden auf dem MM Blog von ähnlichem Phänomen berichtet. Auch von mir. Ob selbst in der eigenen Familie, oder gar bei besten Freunden die bisher sogar über Jahrzehnte
      dauerten. Ich habe erst vor ca. 2 Monaten ein extremer Fall bei einem Besuch von engsten Freunden erlebt. Diese ärgerten sich zwar selbst in kürzester Zeit eines Gesprächs über die politischen Zustände in Deutschland, Merkel, Islam, Multikulti, Übergriffe, Terror, durchgeknallte Politiker, ect. also die unglaublichsten Entwicklungen in unserem Land. Quasi genau wie wir hier tagtäglich schreiben und diskutieren, doch deren Schlussfolgerungen daraus, NULL. Im Gegenteil- bei div. Diskussion, dass dies ja die AFD gerade als einzige Partei ebenfalls so sieht, somit als eine Art Outing, politisch orientiert, wurden wir sogar ausgerechnet von diesen besten Freunden als NAZIS beschimpft. AFD Sympatisanten? Rote Karte. Sie wären längjahrige SPD Anhänger koste es was es wolle.

      Hoppla – dies verstehe wer will. ich nicht. Das ist doch Irrsinn, den linken Leuten von SPD, Nahles,Schultz, Maas&Co nachzurennen die das kritische Volk gerade als Pack bezeichnen, die von MM oben genannten, die uns gerade abschaffen wollen? Die als Henker Deutschlands unter falscher Flagge unterwegs sind?! Das doch schizophren.Selbstmord.

      Wir haben das Thema Politik abgebrochen. Die radikalste Konsequenz wäre gewesen, nach Hause zu gehen und zu sagen, Tschüss das wars. Machten wir allerdings nicht. Aber, wir werden vorsichtiger sein. Man ist von solchen Erfahrungen nie gefeit. Gabs dies nicht schon mal?! Empfehlung für Sie: bleiben lassen, hineinhorchen was gesagt wird, diese müssen selbst draufkommen. Es gab genug Warnzeichen. Ich denke, ein Kantholz oder Pflasterstein am Kopf mag keiner, als Geschäftskonzept, sein Haus beschmiert von der ANTIFA BerufsRandale, Nein danke.
      Die Zeiten offener Diskussionen unterschiedlicher politischer Ansichten sind vorbei. Seit es die AFD
      und die patriotischen Engagements von Kritikern gegen das Linksideolgische merkelsystem gibt (wozu wir uns ebenfalls zählen) auf jeden Fall. Es gibt genügend Artikel und Beispiele.

      Selbst in der Familie wurde politisch die Spaltung durch Merkel und Konsorten erreicht.
      Insbesondere prozentual bei der Jugend und der Generation bis ca. 50 Jahre. Die Jugend kapiert nichts mehr. Da gibts nur noch Fun,Handy, Multikulti, und Genderwahnsinn. Von der Schule, den Lehrern wird nichts unternommen, Politischer Analpabethismus ist Trumpf, oder von vorherein bereits Links gedrillt. Helikopterkinder, Überlebenskampf in der Schule, viele Alleinerziehend aufwachsend, Freunde nur noch virtuell am Computer, ect.e.ct. Richtige Freunde, Jugendclubs, Gemeinschaft, Ausflüge, Diskussionen, Verantwortung, politische Meinungsbildung,Heimat- woher soll die kommen? Vom Fernsehen, von linken Lehrern, von AFD Hassern? Ich kenne genug Lehrer, alleine von unseren Kids, ich war in Elternbeiräten seit deren Kindergarten bis zum Gymn. Alles eine Soße- politscher Diskurs Fehlanzeige. Ein geordnetes Leben ist aus den Fugen geraten.
      Jedes kleine Kuhkaff, jede städt. Kommune verteilt ihre Gemeindeblättchen nur noch voll mit
      Aufrufe für Hilfsaktionen für Flüchtlinge, wenn di dies kritisch siehst dann hast Du ein Problem.
      Es ist zur ideolgischen Merkeldoktrin geworden- bei Kritik, Ablehnung, Hinweise auf eigene Bürger= NAZI. (sprich du wirst eingeschüchtert, hältst Dich mit Deiner Meinung und Kommentar zurück.
      Effekt= es sieht so aus als wären alle dafür. Eine Subsummierung von Lügen und falschen Tatsachen, aber wirkungsvoll.

      Deutschland war bis vor Kurzem eines der friedlichsten Länder, da zählte nur Arbeit und kein Ärger.
      Von Kriegen und Nazizeiten die Schnautze voll. Wir lebten (ausser in den 68er Zeiten/RAF und div. Ost-West Raketengerassel/DDR Problematik) in einer Art relativer Friedens – “Wohlstand-Wohlfühlblase”. Es ging nicht mehr ums Überleben (obwohl im Verhältnis geringer Verdienste). Es ging uns gut, vieleicht immer besser gegenüber anderen Ländern. Man musste allerdings als Bürger,Familie, Arbeiter dafür was tun. Heute- das geld regenet vom Himmel. Einsetzen für sein Land? Das war mal.
      Heute sollst Du teilen, Platz machen weil Merkel es will, in ihrer Scheinmoral. im EU Wahn, scheinbarer Humanismus, Liberalität, Weltoffen mit ihrem von Islamterror gespickten Heiligenschein und Refugee Wellcome vor sich hertragend. In ihrem psychopathischen Wahn anscheind als Weltretterin in die Geschichte einzugehen geht sie hand in Hand mit den rotlackierten Faschisten und dem Propaganda der Medien dem Abgrund entgegen und die meisten kapieren dies nicht. Die Jugend am Allerwenigten. Die wählen wie ROT und GRÜN Utopia. Utopia von Merkel&Co. =
      Selbstbetrug!!! .
      Deutschland Absurdistan.
      Das u.g. Video habe ich vor langer Zeit schon mal in den MM Blog gepostet- ist aber zu og. Titel mehr denn je aktuellst On TOP –>
      [Re-Up] Manfred Kleine-Hartlage: >>> Warum ich kein Linker mehr bin<<<

  23. neues Flesch-Video:

    “Historiker Eggert über Abspaltungsgefahr & PR-Desaster: Was die AfD jetzt tun muss! | Podcast” :

  24. neustes Flesch-Video:

    “Poggenburg gründet Partei! Und nun, AfD? | Historiker Wolfgang Eggert im Gespräch” :

    • “Poggenburg gründet Partei

      ————————————————–

      Jo werter Freidenker, unser Volk und Heimatland fällt schon fast in den Abgrund.
      Schnell noch was dagegen tun und ne Partei gründen oder auch zwei oder drei…..

      Man man…

      Können die sich nicht mal alle auf ein ziel einigen, unser Volk und Heimatland zu retten?
      Mal richtig Tacheles reden?

      Hier wird im großen Stil Zwietracht gesät.
      Fremdbestimmt und gewollt um die AfD zu diskreditieren und zu zerstören.
      Das sollte die AfD endlich verstehen, sicher tun das auch einige, und sich nicht gegenseitig zerfleischen, denn wem nützt es denn?
      Natürlich nur diese ganzen verkommenen Unmenschen die wo die AfD weg haben wollen.

      Das mit dem Herrn Gedeon finde ich auch total daneben, solche Dinge sollte die AfD lassen,
      dass führt nur zu weiteren Bremsmanövern und macht ein vorankommen schwer bis gar unmöglich.

      Es macht mich sehr traurig wenn ich daran denke an die Guten in der AfD.

      Verdammt nochmal!
      Schmiedet euch endlich eure Ketten zusammen liebe AfD.

      Keine Macht den Linken.
      Keine Macht der Lüge.

      Danke für das Einstellen des Videos.
      Ich würde sagen die Jungs im Video, man hört nur die Stimmen, haben so gesehen recht doch dramatisieren sie viel zu sehr.

      Wie war das nochmal:
      Nichts in der POlitik geschieht zufällig 😉

      Ich bleibe dennoch den von Herzen Aufrechten AfD Patrioten treu.

      HG

      Didgi

    • Tja, eine “AfD”, die Sprechverbote erteilt, wenn einer das Wort “VOLKSGEMEINSCHAFT” benutzt, KANN EINPACKEN!

      Das ist keine “Alternative” zum, sondern eine KOPIE oder VARIANTE “light” des a- und anti-nationalen terroristischen Merkelschen Zersetzungs-Systems!

      https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_85066134/afd-rechtsaussen-poggenburg-tritt-aus-partei-aus.html

      Ich unterstütze nur Parteien, die FÜR die “deutsche Volksgemeinschaft” da sind und diese erhalten wollen – alles andere interessiert mich nicht. Von den Schand- und Lügenmäulern dieses völkermörderischen Verbrechersystems als “Rechtsaußen” bezeichnet zu werden, betrachte ich als “Adelsprädikat”. Denn diese linken Lumpen sind noch erbärmlicher als Stalin oder Pol Pot – sie sind schlechterdings menschlicher Abschaum, DRECK und wenn sie den Mund aufmachen, haben sie bereits dreimal GELOGEN!

      Denn Linkssein, das ist meine persönliche Lebenserfahrung, ist keine Meinung, sondern ein VERBRECHEN – wie 100 Jahre “Roter Terror” in Deutschland doch nun eigentlich genug bewiesen haben.

      • FREITAG, 11. JANUAR 2019

        Nach Verlassen der AfD
        Poggenburg gründet neue Partei

        Seit 2016 ist Poggenburg Mitglied des Landtags von Sachsen-Anhalt.

        Aufgrund interner Differenzen verlässt André Poggenburg die AfD. Mit anderen Ex-Mitgliedern hat der 43-Jährige bereits eine neue Partie gegründet. Schon im Herbst sollen die “Patrioten” bei mehreren Landtagswahlen antreten.

        Der ehemalige Partei- und Fraktionschef der AfD in Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, hat eine neue Partei mit Namen “Aufbruch deutscher Patrioten – Mitteldeutschland” gegründet. Diese soll im Herbst bei den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg antreten, wie die Zeitung “Die Welt” berichtet. Am Donnerstag hatte Poggenburg seinen Austritt aus der AfD erklärt.

        Die Differenzen mit der AfD-Parteiführung in Berlin hätten “letztlich ein unüberbrückbares Ausmaß angenommen, sodass ich mich dazu entschieden habe, meinen politischen Kampf für dieses Land außerhalb der AfD weiterführen zu müssen”, sagte Poggenburg der “Welt”.

        Seiner neuen Partei hätten sich noch weitere enttäuschte AfD-Mitglieder angeschlossen. Im Vorstand der neuen Partei sitzen demnach Egbert Ermer und Benjamin Przybylla, die bisher der sächsischen AfD angehörten.

        Poggenburg gehört dem rechten Flügel der AfD an. Er trat im vergangenen März von seinen Ämtern als AfD-Landes- und Fraktionschef in Sachsen-Anhalt zurück. Zuvor hatte er in einer Aschermittwochsrede Mitglieder der Türkischen Gemeinde in Deutschland als “Kümmelhändler” und “Kameltreiber” diffamiert. Zuletzt wünschte er “den Mitbürgern unserer Volksgemeinschaft ein gesundes, friedliches und patriotisches 2019”.

        In der AfD gab es Berichten zufolge schon länger die Vermutung, dass Poggenburg eine möglichst starke Hausmacht aus der AfD führen und mit der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung vereinigen will. Poggenburg und auch Ermer haben seit längerem enge Kontakte zu Pegida.

        Quelle: n-tv.de, jpe/AFP

        =====================

        Endlich eine neue Partei?

        Poggenburg gründet Partei! Und nun, AfD? | Historiker Wolfgang Eggert im Gespräch

        Oliver Flesch
        Am 10.01.2019 veröffentlicht

        https://www.youtube.com/watch?time_continue=122&v=KmBKEzDdYxo

        Tja dann wähle ich eben Pogenburg, so wie hier.

        https://youtu.be/zy8aWnVdqq8?t=42

        Ja, wen Du Deine Stimme unbedingt wegwerfen willst.

        => Ha Ha Ha Ha.

        Gruß Skeptiker

      • Zitat “AlterSack” :

        “Tja, eine “AfD”, die Sprechverbote erteilt, wenn einer das Wort “VOLKSGEMEINSCHAFT” benutzt, KANN EINPACKEN! Das ist keine “Alternative” zum, sondern eine KOPIE oder VARIANTE “light” ”

        100 Prozent Korrekt !

      • @ Skeptiker

        Es geht ja nicht nur um Poggenburg!

        Der AfD-Vorstand hat offenbar vom doitsch-törkischen Verfassungs-SCHMUTZ die “Aufgabe” bekommen, den “nationalen Flügel” AUSZUMERZEN. Diese Entwicklung ist in vollem Gange:

        Wen man nicht direkt rauswerfen kann, weil er/sie zufällig mal vor einem Hitler-Foto “gesehen” wurde oder der Alliierten Kriegsverbrechen gedenken will, was halt “auch” Holocaust-Leugner tun, den versucht man – wie im “Fall Poggenburg” – mit “Ämtersperren” oder Sprechverboten einen Maulkorb umzuhängen. So daß ihm gar nichts anderes übrig bleibt, als die Partei zu verlassen, will er nicht jegliche Selbstachtung verlieren.

        Kommentator “Moritz123” bringt es auf den Punkt: “Hier wurde vom Bundesvorstand VORSÄTZLICH PROVOZIERT, vielleicht sogar BEWUSST GESPALTEN”:

        http://www.pi-news.net/2019/01/eilt-andre-poggenburg-verlaesst-alternative-fuer-deutschland/

        Die Parteispitze hat den “Auftrag”, SELBST die Partei zu spalten! Ist es aber so, daß der “neoliberale Flügel” (Weidel, Jung) “die Partei jetzt dominiert, dann muß die AfD nicht mehr groß von jenen unterstützt werden, die eine Politik NATIONALER INTERESSEN herbeiführen wollen” (Moritz123).

        Diese “Interessen” werden nicht sterben, solange es Deutsche gibt und der nationale Aufbruch in der ganzen Welt (USA, Brasilien, Italien, Ungarn, Israel usw.) gedeiht – aber die “AfD” wäre als Betreiber einer “nationalen Alternative” zu dieser faschistischen, deutschenmordenden “bunten” BRD-Kloake Merkels dann faktisch TOT. Siehe auch Elsässer und seine Kommentatoren auf “compact-online”:

        https://www.compact-online.de/poggenburg-verlaesst-afd-und-gruendet-neue-partei-adp/

        Für die Gauland-AfD ist dies eine Katastrophe – aber für das Deutsche Volk noch lange nicht. Herr Gauland wird enden wie Schönhuber und sein Nachfolger wie Schlierer – das ist offenbar das Ziel des Verfassungs-Schmutzes, die AfD so enden zu lassen wie die REPs! Denn:

        “Charakter” ist das einzige “Gegengift” gegen den System-Abschaum innerhalb der AfD!

        http://concept-veritas.com/nj/sz/2019/01_Jan/08.01.2019.htm

        Jeder, der Politik FÜR die Deutschen machen will, MUSS zwangsläufig bei einem MORD-SYSTEM aneggen und zum Tod für das Vaterland bereit sein, das von diesen barbarischen, äußerst heimtückisch vorgehenden Merkel-Bolschewisten VERNICHTET werden soll!

        Mit diesen kommunistischen Völkermördern ist nicht zu spaßen oder gar darauf zu hoffen, durch “Koalitionen” mit ihnen irgendwie an die Regierung zu gelangen, wie jetzt die Drohung des “Antichrist von Rom” – des mörderischen Kommunisten Bergoglio – zeigt, Salvini zu exkommunizieren! Selbst wenn ein “deutscher Salvini” tatsächlich an die Regierung käme, würden diese verbrecherischen Bolschewisten genauso vorgehen und sich über die Wahlentscheidung des Volks einfach hinwegsetzen – wie immer in den letzten 100 Jahren “Roten Terrors”:

        https://www.compact-online.de/hexenjagd-auf-salvini-papst-droht-ihn-zu-exkommunizieren/

  25. Also ich habe neuerdings Probleme die wirklich letzten Kommentare zu finden.

    Also das ist meine Startseite.

    https://michael-mannheimer.net/

    Als letzten Kommentar finde ich diesen Kommentar.

    https://michael-mannheimer.net/2019/01/08/warum-der-vatikan-auf-das-gesetz-trumps-zum-schutz-verfolgter-christen-mit-eisigem-schweigen-reagiert/#comment-335243

    Und wenn ich dann auf die neusten Kommentare gestoßen bin, lande ich in einer Warteschleife ohne Ende und am Ende bringt das gar nichts.

    Das ist mir schon gestern aufgefallen, das war doch vorher nicht so.

    Ich kann mir nicht vorstellen das es nur mir so geht.

    Langfristig bringt das kein Spaß mehr, weil ich verplemper teilweise 5 Minuten, ohne das ich überhaupt weiterkomme, was die wirklich letzten Kommentare betrifft.

    Gruß Skeptiker

  26. Sehr geehrte Community,

    prinzipiell mache ich das so, dass, wenn ich auf Gutmenschen stoße,
    ich höre mir ihre Dialektik, ihr Gesprochenes an und unterscheide
    zwischen vier Varianten, 1.) Er weiß über nichts bescheid; 2.) Er ( oder
    Sie ) ist fanatisiert also überzeugt; 3.) Er oder Sie ist eine Art “Offizier”;
    4.) Oder die Person steht über dem “Offizier”.

    Alle vier Personen sind gefährlich, aber, nur in Betrachtung ihrer der-
    zeitigen Stärke.
    d.h. es lohnt sich nicht, mit einer maskierten roten Schlägertruppe zu
    diskutieren. Hier hilft nur eine deutsche Volkswehr, die Notwehr anwen-
    det.
    Sitzt man aber mit einer Privatperson, allein oder zu dritt zusammen
    und diskutiert, dann macht das Sinn.

    Ist aber die Person mit Ausländern liiert, dann ist eine Volksinteressens-
    diskussion nicht mehr möglich.

    Es geht aber um deutsche Volksinteressen !

    Und, es geht auch um Politik, d.h. um eine “Diskussion”, in der alles
    passieren kann; d.h. es kann zur Schlägerei kommen, oder auch, es
    kann zur Einigung kommen ( je nachdem, wie gebildet eine unserer
    antifreimaurerischen Wanderprediger ist ).
    ——————————————————————————————–
    Ich selber mache es immer so, das ich “zu komische Energiefresser”
    fallen lasse, denn diese sind zu zeitaufwendig.
    Deswegen befasse ich mich nur mit jenen, die schon so in unsere
    politische Richtung gehen, denn hier ist man 10mal erfolgreicher.

    Man darf ja auch nicht vergessen,dass man selber auch mal ein
    Gutmensch war.( Bis dann die harte harte Wirklichkeit auf den Tisch
    kam und mir die demokratische Brille wie Scheuklappen von meinen
    Augen flogen ).
    ——————————————————————————————–
    Im Internet wird sehr vieles, was über das völkische Ideal geschrieben
    wird, genauso, wie sogenannte “Dokumentationen” im TV in der Regel
    gelogen.

    Denn die völkische Weltanschauung ist für freimaurerische Ziele nicht
    verwendbar, da sie genau dem entgegengesetzt ist.
    Gerne verwenden die Freimaurer andere Wörter, um möglichst das
    Entscheidungswort ( z.B. Deutsche Volksangehörige ! Oder unersetz-
    liches deutsches Vaterland ! Oder zum treudeutschen Gruße ! Oder
    das Wort Manneszucht ! uvm) oder Kraftwörter unwirksam zu machen.

    So verwendete der Adolf Hitler das Wort “arisch” anstatt Deutsch !
    Und, anstatt völkisch sagte er nationalsozialistisch.
    Merkel sagt nie “Deutsche Volksangehörige” sondern nur “Menschen”.
    ( Ein Gutmensch glaubt, er sei gemeint ! Ist aber nicht so.
    Denn in der Freimaurerei ist ausschließlich nur derjenige ein “Mensch”
    der Jude ist. ) Im Alten Testament, dem Grundreligionstext Israels
    steht ganz eindeutig, das “nur Menschen nicht getötet werden dürfen”,
    ( d.h. jeder, der “kein Mensch” ist, darf also getötet werden, bestohlen
    werden ( siehe Staatsbankrotteurerei), und darf keine Politik machen
    außer das auserwählte Volk ( d.h. die Juden) erlaubt es.
    Deswegen war die Bibel lange Zeit in Europa verboten.

    Während nun die AfD aus Unwissenheit heraus behauptet, sich als
    Zwerg zum Judentum zu bekennen, beherrschen aber die freimau-
    rerischen Juden die ganze Welt ( Deutschland endgültig seit 1907 /
    Deutschland ist die 8.Provinz der Freimaurerei ! ) / Die USA seit 1776 /
    Frankreich seit 1789 / England seit 1619 / und Israel seit 467 vor
    Christus ( als die Freimaurer den großen Rabbiner Elieser gestürzt
    haben ).
    Demnach muss Israel die erste Provinz der Freimaurerei sein.
    —————————————————————————————–
    Aber nur deswegen, weil Israel das Schicksal, von der Freimaurerei
    einige Jahrhunderte vor z.B. Deutschland oder England oder Frank-
    reich zuerst erobert worden zu sein, kann man dem jüdischen Volk
    ( auch, wenn es in vielen Völkern mitwohnt ) nicht unter General-
    verdacht stellen ! Und, deswegen kann ich auch kein Antisemit sein.

    Deswegen verlange ich aber von Israel aber, oder von vielen nicht-
    freimaurerischen Israeliten, erstens, sich an den Völkermord gegen
    das palästinensische Volk nicht zu beteiligen, sondern dagegen zu
    sein und zweitens, das Deutsche Volk von der Dauerschuld zu
    entbinden !

    Zeit wird es.
    ————————
    Ob so oder so, das Deutsche Volk ist stark genug, alles ohne Krieg
    allein für sich durchzusetzen ( und davor fürchten sich die Freimau-
    reroberen ).
    Ob mit oder ohne den Islam, ob mit oder ohne die antifa, ob mit oder
    ohne Toleranz.

    Denn, in dem Moment, wo alle Deutschen Volksangehörigen aus
    einer Seele schreien, in dem Moment werden alle “erkünstelten
    also freimaurerischen Armeen sich in Luft auflösen”…auch, wenn wir
    freien Deutschen dafür uns zum Teil opfern könnten.
    ( Das hier ist kein Aufruf zum Aufstand oder Ähnliches, sondern,
    es ist das Wesen des Detschen Volkes in seiner eigenen Geschichte,
    das ja bei jeder Gelegenheit in den Medien als auch in der sogenannten
    “Wissenschaft” permanent, trotz besseren Wissens, geleugnet wird !! )

    Deutsche, die noch selber für sich wagen, sich zu fragen :” Bin ich ein
    Deutscher”?, für diese ist die Seele unseres dt.Heimatvolkes noch
    nicht ganz verloren.

    Aber jene, die sich ( z.B. durch Mordanschläge in Schuld verstricken
    lassen ) sind Zeit ihres Lebens Mörder oder versuchte Mörder und sind
    daher zum Schweigen verpflichtet, selbst dann, wenn sie schon längst
    ihre alte antifa-Meinung über Bord geworfen haben .

    Mein Rat an alle antifa-Leute : Lest nicht immer den gleichen Schmarren.
    Schaut auch, was die anderen lesen, dann erweitert sich euer Blick fürs
    Ganze.

    Gruß an alle, die ihr Heimatvolk lieben.

    • Vafti: Ich kann bei den sogenannten Gutmenschen auch einiges feststellen:
      1. Sie haben von nichts eine Ahnung – davon ziemlich viel. Sie wollen sich auch nicht informieren, und wenn dann nur wenn es in ihr Weltbild passt
      2. Sie sind gehirngewaschen und glauben alles, was ihnen so erzählt wird. Sie sind felsenfest davon überzeugt, dass es human und sogar christlich ist, kriminellen Ausländern in den Hintern zu kriechen und ihnen alle ihre Wünsche zu erfüllen. Für sie gilt auch: Inofrmation nur dann, wenn sie ins eigene Weltbild passt
      3. Sie habe Angst, was sie aber nicht zugeben können. Tief in ihnen drin könnte das Wissen sein, dass in unserem Land nichts mehr stimmt, dass Deutsche, zu denen sie ja zumeist auch gehören, in ihrem eigenen Land Menschen dritter Klasse sind.

      • @TonivonderAlm

        Nicht Wenige , welche noch ein Gefuehl fuer Heimat haben ,ihre Identitaet und Wurzeln kennen , sagen sich aber auch , ICH KANN EH NICHTS AENDERN !

        Man sollte da schon differenzieren .

        Wer kann denn ueberhaupt etwas aendern von den normal Sterblichen ?

        Wichtig fuer mich ist , das Putin und Trump ihre Transformationsziele erreichen und verfolgen .

        Das Schicksal der 26 deutschen Bundesstaaten wird im Zuge dieser Entwicklung , dann eh wieder von Aussen entschieden .

  27. Nach Brutaler Hetzjagd auf Deutsche in Amberg: Flüchtlingsrat Stilisiert Prügelnde Migranten-Täter zu Opfern !!!!!!

    von Roscoe Hollister

    http://www.anonymousnews.ru/2019/01/08/nach-hetzjagd-auf-deutsche-in-amberg-fluechtlingsrat-stilisiert-pruegelnde-migranten-zu-opfern/

    Nach Brutaler Hetzjagd auf Deutsche in Amberg: Flüchtlingsrat Stilisiert Prügelnde Migranten-Täter zu Opfern !!!!!!

    Nachdem vier sogenannte „Schutzsuchende“ in Amberg eine Hetzjagd auf Deutsche veranstaltet und neun Bürger ins Krankenhaus geprügelt haben, hat der Flüchtlingsrat Niedersachsen sich schützend vor die kriminellen Gewalttouristen gestellt. In einer für die BRD typischen Täter-Opfer-Umkehr versuchten die Überfremdungsfanatiker, die brutalen Übergriffe auf Deutsche als harmlos zu relativieren.

    Die Hetzjagd von Amberg, bei der vier jugendliche „Flüchtlinge“ grundlos fast ein Dutzend Deutsche ins Krankenhaus geprügelt haben, hat bundesweit für Empörung gesorgt. Auch Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) zeigte sich bestürzt. „Die Ereignisse in Amberg haben mich sehr aufgewühlt. Das sind Gewaltexzesse, die wir nicht dulden können“, sagte er der BILD.

    Die Überfremdungsfetischisten des Flüchtlingsrates Niedersachsen sehen das allerdings etwas anders. Die öffentliche Verurteilung dieses Gewaltausbruchs durch Seehofer bezeichnen die Asylfreunde als rassistische Stimmungsmache. Die importierten Gewalttouristen werden damit kurzerhand von Tätern zu Opfern gemacht. So schnell geht das in der BRD.

    In ihrem Statement betonen die Überfremdungsfanatiker zwar ausdrücklich, diese Taten nicht verharmlosen zu wollen, tun aber genau das noch im gleichen Satz. Derartige Gewaltexzesse seien „leider häufig auftretende Formen von männlicher Gewalt“, führen die Parasiten der Asylindustrie aus und versuchen damit nicht nur das Ausmaß des migrantischen Gewaltausbruchs zu relativieren, sondern stigmatisieren direkt auch noch die gesamte Männerwelt als eine Gruppe hirnloser Schläger.

    Und weil das noch nicht reicht, nimmt der Flüchtlingsrat direkt eine andere Tat – und zwar das Attentat, bei dem ein Autofahrer in eine Menschenmenge fuhr – als Anlass, um die Hetzjagd von Amberg weiter zu verharmlosen. Getreu dem Motto: „Ja, das war nicht schön, aber schaut mal her: Das hier war ja noch viel schlimmer!“

    Derartige Pseudo-Argumente kennen wir hinreichend von Linken und anderen deutschfeindlichen Elementen. Prangert man eine Vergewaltigung durch einen „Flüchtling“ an, „argumentieren“ die Überfremdungsfetischisten, es würden ja auch Vergewaltigungen von Deutschen begangen. Kritisiert man, dass sich ein Asylforderer mit mehreren Identitäten Sozialleistungen erschleicht, kommt das „Argument“, dass es ja schließlich auch Deutsche gebe, die ebenfalls Leistungen zu Unrecht beziehen würden.

    Mit der aktuellen Täter-Opfer-Umkehr und dem Angriff auf Horst Seehofer zeigt der Flüchtlingsrat einmal mehr sein wahres Gesicht. Jedwede Kritik an Straftaten, die von Merkels Goldstücken verübt werden, wird zum Rassismus umdefiniert. Die Forderung Seehofers, härter gegen derartige Gewaltverbrechen vorzugehen, bezeichnet der Flüchtlingsrat als Anziehen der „Repressionsschraube gegen Asylsuchende“. Lassen Sie sich das auf der Zunge zergehen und vergessen Sie dabei nicht, dass diese angeblichen Opfer sich der unerlaubten Einreise in die Bundesrepublik Deutschland strafbar gemacht haben und nach allen existierenden Gesetzen nicht im Ansatz das Recht dazu haben, sich überhaupt in unserem Land aufzuhalten.

    Vorsitzende des Flüchtlingsrates Niedersachsen e.V. ist übrigens Claire Deery. Die Dame ist – wen wundert es – Fachanwältin für Migrationsrecht und darf damit durchaus als Parasit der Asylindustrie bezeichnet werden. Damit es immer genügend Nachschub an Mandanten gibt und die Überfremdung unserer Heimat beschleunigt wird, ist Deery gleichzeitig Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Ausländer- und Asylrecht im Deutschen Anwaltsverein, Fördermitglied von Amnesty International, Fördermitglied von Pro Asyl, Mitglied im Beirat der Refugee Law Clinic Göttingen e.V., Mitglied im Beirat der Refugee Law Clinic Hannover e.V., Mitglied im Beirat des Dachverband der Refugee Law Clinic Deutschland e.V. und Dozentin des Service Learning Projekt „Qualifizierte Vorbereitung und fachliche Betreuung von Lehramtsstudierenden für die Sprachenförderung von Flüchtlingen“ der Georg-August-Universität Göttingen, Zentrale Einrichtung für Lehrerbildung (ZELB). Weiterhin treibt sie ihr Unwesen als Lehrbeauftragte am Institut für Sozialwesen der Universität Kassel, wo sie ahnungslose Studenten ihrer linksgrünen Gehirnwäsche unterzieht. Alles klar soweit?

    Der Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. freut sich auf den Meinungsaustausch mit Ihnen und begrüßt Sie dazu gern in der Röpkestraße 12 in 30173 Hannover. Falls Sie nicht in der Nähe wohnen, nehmen die Mitarbeiter gern von Montag bis Freitag zwischen 10 und 12 Uhr und zusätzlich am Dienstag und Donnerstag zwischen 14 und 16 Uhr unter der Telefonnummer 0511 98 24 60 30 Ihre Anrufe entgegen. Für schriftliche Anfragen erreichen Sie den Flüchtlingsrat unter der E-Mail-Adresse: nds@nds-fluerat.org

    http://www.anonymousnews.ru/2019/01/08/nach-hetzjagd-auf-deutsche-in-amberg-fluechtlingsrat-stilisiert-pruegelnde-migranten-zu-opfern/

    • Pogge: In den 90er Jahren haben sich in meiner Heimatstadt deutsche Kinder und Jugendliche über ihre aggressiven, gewaltbereiten, pöbelnden muslimischen Mitschüler beklagt. Es wurde ein Gespräch einberaumt, in dem den deutschen Kindern und Jugendlichen mitgeteilt wurde, dass sie selbst schuld sind an dem üblen Verhalten der moslemischen Kinder und Jugendlichen.
      Man sieht förmlich wie diese Moslemsch… grinsend und feixend nach diesem Gespräch, das eigentlich ein Anklage gegenüber deutschen Kindern war, ihr Gebaren fortgesetzt haben. Man hat ihnen einen Freibrief ausgestellt. Und so etwas tun die unseren Kindern an!

  28. In einer mitunter bizarren Wutrede vor dem türkischen Parlament hat Präsident Recep Tayyip Erdogan sich auch an klassischer Musik und alkoholischen Genussmitteln abgearbeitet.

    Einen Präsidenten dazu zu zwingen, Mozart zu hören und Bier zu trinken, sei “der Inbegriff von Faschismus”, sagte Erdogan am Dienstag. Das berichten türkische Medien.
    https://www.huffingtonpost.de/entry/erdogan-mit-bizarrer-wutrede-uber-mozart-und-bier-das-ist-faschismus_de_5c36f41fe4b045f67688dc2b?utm_hp_ref=de-homepage

    Wann setzt die Interpol diesen sunnitischen Faschisten endlich auf die Fahndungsliste.Gegen Solche Idioten sollten europaweite Einreisesperre nach Europa verhängt werden.

    • Bürgerrechtler: europaweites Einreiseverbot für Erdowhn? Um Himmels willen. Der und seine Millionen fanatischer Anhänger sind doch die ersten, die etwas von Demokratie faseln. Eine Demokratie muss den aushalten.
      Mal abgesehen davon: Warum lässt sich ein Erdowahn zwingen, Mozart zu hören und Bier zu trinken? Wer Mozart nicht hören will, lässt das einfach bleiben und wer kein Bier trinken will lässt das auch einfach bleiben. Aber gerade dieser üble Faschist nennt Mozart-hören und Bier-trinken Faschismus. Und ich nenne Ehren- und sonstige Morde, Terroranschläge, körperliche und verbale Übergriffe, Beschimpfungen, Beleidigungen, Denunzierungen die aus dieser “friedlichen” Religion herrühren, etwas ganz anderes.

  29. IRRE – BIZZARR – DURCHGEKNALLT :

    neuer PI-Artikel: “Erheblicher Schaden für Wohnungsbaugesellschaft – Ingolstadt: Flüchtlinge mit Bleiberecht ruinieren sechs neue Wohnhäuser ” :

    http://www.pi-news.net/2019/01/ingolstadt-fluechtlinge-mit-bleiberecht-ruinieren-sechs-neue-wohnhaeuser/

    _________

    eigentlich können diese Wohnungsbaugesellschaften ihr Geld doch gleich ins Feuer werfen. Die Neusiedeler VERHÖHNEN sie doch noch für ihre Hilfsbereitschaft.
    Nun bekommen sie also “die versprochenen neugebauten Häuser” – und was machen sie damit ! Also dann baut mal schnell neue Wohungen mit Einrichtung .,. Hahahahahaaa

    • @ Freidenker:
      Zitat: “Erheblicher Schaden für Wohnungsbaugesellschaft – Ingolstadt: Flüchtlinge mit Bleiberecht ruinieren sechs neue Wohnhäuser ”

      Mal ehrlich,,,, haben Sie,wir hier alle was anders erwartet? Sicherlich nicht, es sind keine Vorurteile mehr- dies ist Realität. Egal wo diese Refugees einziehen, ob in Container, einfachen Wohnsiedlungen oder in modersten Designer Wohnungen -eigentlich komplette modernste Eigentumswohnungen. Ob in Ingolstadt, Berlin, Bochum, Duisburg Marxloh,Frankfurt ,Hamburg, Freiburg, Ellwangen und Co. überall ist der Wurm drin. Es kommt aufs gleiche heraus. Die Mentalität, Werte, Kultur, die Vorstellung von Wohnen und Leben ist eine völlig andere., so wie ex Zuause, Die allerwenigsten wohnten in einem Schickmicki Tempel mit Türen, Cerankochfeld, 10m2 Balkon aus Edelstahl mit sandgestahlter Glasbrüstung, Parketfussboden, Keramitklo, Sprechanlage, 3fach verglasten Fenstern bis auf den Fussboden, dieser mit Heizung, externes Fullservice Homekeeping Equiment und Tiefgarage. Die Bude bezahlt vom Staat, sprich von den Steuerzahlern. Die meisten wissen gar nicht was Steuern sind, welcher Aufwand betrieben werden muss, um als hart arbeitende Frau,Mann als Arbeitnehmer arbeitend um seine Wohnung inkl. entsprechender Lebensstandard finanzieren zu können.
      Soziale verhäntnisse komplett auf den Kopf gestellt.
      Zitat:Peter Scholl Latour: «Wer halb Kalkutta aufnimmt, hilft nicht etwa Kalkutta, sondern wird selbst zu Kalkutta!»

      Wir werden in Deutschland vor lauter Merkel Toleranz,Weltoffen,Humanität und Scheinmoral vom Staat und von den Refugees/slam für Dumm verkauft.Merkel hat Leben,Häuser und Mercedes versprochen. Und die Refugees denken das ist normal. Merkel und Allah gut sorgen für uns.

      Als der Spiegel noch manchmal die Wahrheit veröffentlichte. Seit 2012 hat sich vieles geändert. Deutschland auf den Kopf gestellt.
      https://www.youtube.com/watch?v=36LlqNPbOeY

      —> und so siehts heute aus: Neu gebaut in 5 Jahren gibts Vollsanierung inklusive.
      Am 12.07.2018 veröffentlicht
      unfassbar!! – Hamburg … 756 schicke Wohnungen für Flüchtlinge … was ist mit dem eigenen Volk?

    • Flesch-Video 11.01.18:

      “EXKLUSIV:
      Poggenburgs Austrittserklärung | Neue Partei: AdP | Einschätzung: MRM” :

  30. Ralf Stegner und sein Sohn Fabian Stegner haben in den Letzten Jahren, ein Bündis von Islamisten und Linken-AntiFA-Terroristen aufgebaut in ganz Europa, welches immer Brutalste Gewaltverbrecher gegen Ihre Politischen Gegner durchgeführt hat !

    Ralf Stegner, Fabian Stegner und Ihre AntiFA-Truppen hatten ja sogar Partei Interne Gegner innerhalb der SPD durch Brutalste Gewaltverbrechen Bedrohnt und Unterdruckgesetzt !

    Die Stegner’s haben ja sogarandere SPD-Politiker immer wieder Gewaltsam Bedrohnt und Erpresst, um die Perönlichen Politischen und Geschäftlichen Interressen von Ralf Stegner gewaltsam mit aller Macht durchzusetzen ! Dass Die Stegner’s Ihre Brutalste Gewaltverbrechen gegen die Familien von Politiker der AfD, LKR und Abweichler in CDU, CSU und FDP am laufenden Band Machen ist da nicht verwunderlich !

    Ralf Stegner’s Sohn, Fabian Stegner ist auch der Hauptverantwortliche für Plannungsvorbeitungen für den Linken Gewaltkrieg in Hamburg gegen Polizei und Volk bei G20-Treffen in Hamburg, Der Staatanwaltschaft und Polizei ist es Verboten gegen Ihn, Fabian Stegner zuermitteln von ganz oben !

    Vielen Dank für lesen und weiter Verbreiten !

    http://www.anonymousnews.ru/2017/07/09/linksextremer-buergerkrieg-in-hamburg-und-spd-vizechef-ralf-stegner-warnt-vor-rechts/#comment-36545

  31. Bei Henry Makow wird heute die wirkliche Krise diskutiert. Sein Beitrag:
    Gelbe Westen planen einen Bank Run. Wird es funktionieren?

    Ich stelle den zweiten Teil von Anthony Migchels ein, der das Schuldgeldsystem in einfachen Worten zu erklären versucht. Die Staatsschuldenkrise gehört auch dazu, bleibt aber hier aussen vor. Ich kenne nur ein Buch (bzw. Trilogie die diesen Themenkomplex in aller Ausführlichkeit behandelt und genau aus diesem Grund wurden diese Bücher auf den Index gesetzt) und wer es gelesen weis dass die Hölle auf Erden ist.

    Kommen wir zur Übersetzung, die man wirklich lesen sollte, den hier liegt der Schlüssel für unsere Versklavung und das ist der wahre Kampf der stattfindet, der immer mehr in Richtung Totalitarismus zeigt:

    Nehmen Sie Ihr Geld von den Banken.
    ab 5. April 2012
    von Anthony Migchels
    (henrymakow.com)

    Wir zahlen den Bankern für absolut nichts Billionen pro Jahr Zinsen.

    Die Lösung ist einfach: Verlassen Sie ihre Banken.

    Sie sagen, wir brauchen die Banken, denn sonst hätte die Realwirtschaft kein Geld, mit dem sie handeln könnte.

    All das ist natürlich vollkommener und völliger Unsinn. Wenn Banken Kredite schaffen können, dann kann das jeder. Das ist einfach gesunder Menschenverstand.

    Stellen Sie sich vor: Wir werden dazu gebracht zu glauben, dass wir Billionen aushusten müssen, nur um ein Austauschmedium zu haben, das vollständig auf Papier/Computer basier,. d.h. fast kostenlos.

    Die Zentralbanker erschaffen das Tauschmittel, die so genannten Kupons, in Form einer Schuld an sich selbst, die durch den “Kredit” unserer Regierung gedeckt ist. Mit anderen Worten, unser “Geld” ist ein von den Rothschilds gewährter Kredit. Banken sind Rothschild Franchiseunternehmen. Warum vertrauen wir ihnen unser Geld an? HM]

    Das Bankwesen ist Teil des Babylon Mystery und die Bankiers glauben, dass wir immer noch von ihrem Geschicklichkeitsspiel des “fractional reserve banking” begeistert sind.

    Und sie haben Recht. Obwohl die Menschen aufwachen, verstehen sie es immer noch nicht.

    Ein gutes Beispiel dafür ist das “Nehmen Sie Ihr Geld von der Bank of America” vom vergangenen Oktober. Die Bank of America beschließt, zusätzliche 60 Dollar pro Jahr mit einer dummen Gebühr einzuheben. Das hat die Leute verärgert.

    Während sie $300k Zinsen über 30 Jahre auf ihre $200k Hypothek zahlen. Die die Bank es aus dem Nichts erschaffen hat, als sie es sich geliehen hat.

    In der Zwischenzeit gehen 45% unseres verfügbaren Einkommens verloren, um das Kapital zu bezahlen, das in den Preisen enthalten ist, die wir für unseren täglichen Bedarf zahlen.

    Mit anderen Worten: Penny-wise, pound foolish. Die Leute verstehen immer noch nicht, wie sie durch Zinsen auf die fiktive Schuld geschröpft werden.

    ECHTE REALITÄT ERKENNEN

    Natürlich war es gut zu sehen, dass die Leute endlich ein paar Zähne zeigen.

    Die Banken zu boykottieren ist der unübersehbar naheliegende Ansatz. Wenn jemand Sie mit Zinsen und fractional reserve banking versklavt, während er die Wirtschaft zerstört, indem er nicht leiht, warum würden Sie sein Geschäft unterstützen?

    Ein System zu unterstützen, das nur existiert, um uns zu versklaven, ist unverantwortlich.

    Aber nur wenige sind bereit, diese einfache Schlussfolgerung zu akzeptieren.

    Tatsache ist: Viele sind immer noch begeistert von dem “prächtigen Gebäude der internationalen Finanzwelt”, wie es der Ökonom einst nannte, wie Rothschild-Mundstück.

    Es ist bedauerlich, dass es immer noch ein weit verbreitetes Missverständnis über Geld und unser wirkliches Problem damit gibt.

    Die Leute verstehen noch nicht, wie allgegenwärtig die Versklavung durch Zinsen wirklich ist.

    Deshalb fallen sie auf die Vorstellung herein, dass Gold unsere Probleme lösen wird. Aber was spielt es für eine Rolle, ob wir all diese Zinsen für Gold oder für papierbasierte Kredite zahlen? Die Geldmacht besitzt beide und alle Zinsen werden am selben Ort landen.

    Die Gedankenkontrolle der Reichen, die soziale Konditionierung, die aktuelle Ordnung und ihre verabscheuungswürdige “Moral” zu akzeptieren, sie auf Kosten von sich selbst und seinen Lieben zu verteidigen, ist sehr tiefgründig und allgegenwärtig in unserem Glauben. Sie sind nicht leicht entwurzelbar, auch nicht durch die “Internetreform”.

    In der Zwischenzeit ignorieren wir die eigentliche Lösung: zinsloses Geld. Entweder schuldenfrei, in Form von Sozialkrediten, die wie eine “Bürgerdividende” ausfallen würden.
    Oder zinslose Kredite, durch gegenseitige Kredite.

    Diese Lösungen sind real und wir können sie heute umsetzen.

    Wir würden keine Zinsen mehr für eine Hypothek zahlen, was auch eine deutlich niedrigere Miete bedeuten würde.

    Wir würden 45% weniger für das bezahlen, was wir brauchen, weil es keine Kapitalkosten in den Preisen geben würde. Die Weltregierung wäre tot und das Big Business würde sich dem Wettbewerb mit gut finanzierten Kleinunternehmen stellen.

    Washington und Brüssel befinden sich im Besitz der Geldmacht in der City of London. Aber der Hauptgrund, warum wir das nicht tun, ist, dass die Leute das Problem und damit die Lösung nicht verstehen.

    FIGHT BACK!

    Wir müssen nicht auf die Reform auf nationaler Ebene warten. Wir können unsere eigenen Währungen schaffen. Hochwertige Währungen, nicht nur die einfachen Tauschgeschäfte, die jetzt überall auf der Welt zu schweben beginnen. Wir können äußerst effektive, zinslose Krediteinheiten schaffen, die in Dollar oder Euro konvertierbar sind und uns eine Druckmaschine zur Verfügung stellen, mit der wir die Welt zinslos zurückkaufen können.

    Aber diese werden Zeit brauchen, um sich aufzubauen. In der Zwischenzeit ist es naheliegend, unser Geld aus den Banken zu holen.

    Wir sollten keinen Cent in diesem System haben. Jeder Dollar, den wir in das Bankensystem stecken, bringt ihnen ein Dollar-Einkommen pro Jahr. Vergiss das nicht. Das System, durch fractional reserve banking, multipliziert Ihren Dollar mit zehn und übernimmt die Zinsen für jeden von ihnen.

    Reale Zinssätze (einschließlich Kreditkarten) sind vermutlich nah an 10% und das bedeutet, dass sie einen Dollar pro Jahr über jedem Dollar bilden, den Sie in Ihrem Konto haben.

    Und Sie können ein Konto für monatliche Zahlungen führen, halten Sie einfach seinen Saldo bei fast Null. Bezahle deine Rechnungen und nimm den Rest heraus.

    Zwingen Sie die FED und die EZB, immer mehr für Rettungsaktionen zu drucken.

    Bezahlen Sie nur in bar. Unterstützen Sie nicht ihre bargeldlose Gesellschaft. Liquidieren Sie alle Ihre Papierbestände,

    https://www.henrymakow.com/take_your_money_out_of_the_ban.html

  32. neues “Welt”-Video :

    “Der ehemalige Partei- und Fraktionschef der AfD in Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, hat eine neue Partei gegründet. Der „Aufbruch deutscher Patrioten – Mitteldeutschland“ soll im Herbst bei den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg antreten. ” :

    • @ freidenker

      Unabhängig davon dass dieser erneute AFD Stress und Streit mal wieder zur Unzeit ausgetragen wird,
      doch passend kommt der ohnenhin nie….
      Poggenburg wird damit scheitern wie Petri und Lucke. Ob mehr nach links oder nach Rechts. spielt letztendlich keine Rolle mehr. Deutschland ist dermaßen politisch aufgeheizt worden und durch die LINKSGRÜNENSchwarzen durchgeknallt…… Keiner von denen wird jemals einen Blumentopf gewinnen. Es macht keinen Sinn. Nur Schwachsinn.
      Nach Petri schreit selbst in der AFD kein Hahn mehr. Und diese wollte sich sogar noch dem Merkelschen Wahnsinn anpassen. In Bad. Württ. ist der nächste AFD Wahnsinn ausgebrochen. Offenbar führt der politische Mainstream und die Relotius Medien die manchmal sehr naive AFD am Nasenring herum.
      Wann lernt die Partei endlich daraus,,,, Gauland,Meuthen,Weigel&Co. es geht um alles in Deutschland!
      Um unsere Zukunft. Das ist ein steiniger Weg geworden, Kasperle ist irgendwo anders!

  33. „Der Selbstmord Europas“

    Bestseller-Autor Douglas Murray im Interview (DE)

    Am 10.03.2018 veröffentlicht
    Der Historiker und Journalist Douglas Murray, Mitherausgeber des „Spectator“, hat einen Bestseller darüber geschrieben, wie Europa freiwillig in eine Katastrophe taumelt. Das Buch führte wochenlang die angelsächsischen Hitlisten an. Nun erscheint es auch auf Deutsch.

    https://ddbnews.wordpress.com/2019/01/11/der-selbstmord-europas/
    .

  34. In Anlehnung der MM Beitraege

    Fanfaren des Bürgerkrieges
    Wahlkämpfe könnten so brutal werden wie seit Anfang der 30er Jahre nicht mehr

    Am 30. Dezember veröffentlichte die linke „Taz“ einen langen Beitrag, in dem die Taktik britischer „Antifas“, „Faschisten“ zu verprügeln, bis diese sich nicht mehr hinaustrauten, kritiklos vorgestellt wird. Als zeitgenössische „Faschisten“ tauchen Namen wie Donald Trump, Jaroslaw Ka­czynski, Thilo Sarrazin, Matteo Salvini oder Björn Höcke auf. „Taz“-Autor Rolf Sotscheck spricht sich vor allem ausdrücklich dagegen aus, mit AfDlern auch nur das Gespräch zu suchen. Die Zeiten der Debatte sind für ihn vorbei, damit auch die Zeit der demokratischen Auseinandersetzung.

    Die Zeichen stehen auf politische Vernichtung.

    meint

    https://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/fanfaren-des-buergerkrieges.html

    Das Programm der poltischen Vernichtung scheint an Fahrt zu gewinnen …….

    • Moerder Mielkes Lieblingslied, aktueller denn je ? :

      Links, links, links, links!
      Die Trommeln werden gerührt!
      Links, links, links, links!
      Der „Rote Wedding“ marschiert!
      Hier wird nicht gemeckert, hier gibt es Dampf
      denn was wir spielen, ist Klassenkampf
      nach blutiger Melodie!

      Wir geben dem Feind einen kräftigen Tritt
      und was wir spielen, ist Dynamit
      unterm Hintern der Bourgeoisie
      „Roter Wedding!“ grüßt euch, Genossen,
      haltet die Fäuste bereit!
      Haltet die roten Reihen geschlossen,
      denn unser Tag ist nicht weit!

      Drohend stehen die Faschisten
      drüben am Horizont!
      Proletarier, ihr müßt rüsten!
      Rot Front! Rot Front!

      Links, links, links, links?
      Trotz Zörgiebels Polizei!
      Links, links, links, links!
      Wir gedenken des Ersten Mail
      Der herrschenden Klasse blut´ges Gesicht,
      der rote Wedding vergißt es nicht
      und die Schande der SPD!
      Sie wollen uns das Fell über die Ohren ziehn,
      doch wir verteidigen das rote Berlin,
      die Vorhut der Roten Armee.

      „Roter Wedding“ grüßt euch, Genossen …

      Links, links, links, links!
      Wir ziehen den Vorhang auf!
      Links, links, links, links!
      Nun nimmt das Spiel seinen Lauf!
      Die Republik ist ein schöner Palast
      doch sie steht auf einem dicken Morast
      von Dummheit und Reaktion
      Wir riicken an, und wir misten aus!
      Und bauen uns ein besseres Haus:
      die deutsche Sowjetunion!

      „Roter Wedding“ grüßt euch, Genossen…

  35. Videoveröffentlichung und Belohnung
    (11.01.2019)

    In dem wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil des Bremer Bundestagabgeordneten Frank Magnitz geführten Ermittlungsverfahren haben Staatsanwaltschaft und Polizei ein Video für eine Öffentlichkeitsfahndung veröffentlicht.

    Unterhalb des Textes ist ein Video des Tathergangs eingestellt. Das Video zeigt (zum Teil in Zeitlupe) die relevanten Sequenzen des Ablaufs in ihrer Rohfassung, aufgenommen von zwei verschiedenen Kameras in der Sankt-Pauli-Passage beim Theater am Goetheplatz.

    Polizei und Staatsanwaltschaft fragen: „Wer kann Hinweise auf die Täter geben?“ Der Kriminaldauerdienst ist unter 0421 362 3888 erreichbar.

    Für Hinweise die zur Ergreifung und rechtskräftigen Verurteilung der Täter führen, lobt die Staatsanwaltschaft Bremen eine Belohnung von 3000 Euro aus.

    Die Polizei Bremen bietet weiterhin die Möglichkeit, Bilder und Videos über das Hinweisportal hochzuladen. Unter folgendem Link gelangt man auf das entsprechende Portal: https://hb.hinweisportal.de/

    ============================
    Also hier findet man unten das Video.

    https://www.polizei.bremen.de/

    Also ein Faustschlag war das wohl eher nicht, irgendwas in der Hand muss der Täter wohl gehabt haben.

    Gruß Skeptiker

  36. Eindeutig auf den Kopf geschlagen, die linke Hand geht ja wohl eindeutig zum Kopf! und bei Sekunde 34-35 sieht man auch definitiv eine Übergabe von was auch immer an den links daneben Laufenden!

    YouTube_Video:

    “Fall Frank Magnitz (AfD) – (Überfall) – Video der Polizei Bremen” :

  37. Wenn ich den personellen Trend der Antifa oben im Artikel mir vor Augen führe, die bewusste Duldung durch den kommunistischen Dreck in der Regierung verfolge, sehe ich keinen wirklichen Erfolg durch die “Alternativen” – denn sie haben das Gesetz nicht mehr auf ihrer Seite, Staatsanwälte, Richter und Anwaltschaften beflecken sich mit Blut in zunehmenden Maß – denn Merkels “Handwerker” sind am Stuhl gefesselt und werden durch die Versagung ihrer Karriere oder Drohung mit Versetzung bedroht sobald sie gegen diesen kommunistischen Dreck Tacheles reden würden oder mal ein Fanal gegen diese Linke Seuche setzen würden. Daher ist es zu spät – der Funke des großen Knalls knistert schon. Und ich könnte mir vorstellen, es bedarf nur noch einer fulminanten Aktion durch diesen kommunistischen Dreck, dann wehren sich die Bürger und schlagen zu – weil man einfach die Schnauze voll hat von diesen kommunistischen Ratten – so wie Steinmeier, der von Dialog redet aber Mord meint.
    Leute wie Bartsch, Lischka, Riexinger, Kipping…..die offen vor Mord nicht zurück schrecken würden und ihr Handeln, ihre geisteskranken Argumente noch als sozialen Aufbruch beschreiben… Es sind Ratten im Sumpf von Dreck, Kloake und Krankheiten.

    Mit Dialogen (wie Steinmeier mal meinte) wird nichts mehr erreicht, diese kranken Kommunisten fühlen sich erst wohl, wenn alle unterjocht sind und nach staatlicher Doktrin auf den Hintern rutschen.

    Es gibt nach jetzigen Stand keinen anderen Ausweg – diesen Dreck mit derselben Gewalt antworten wie sie es bestellt haben.

  38. Nochmal OT:
    Warum Merkel und Co Erfolg haben ?
    Weil sich die Menschen gerne selber feiern und meinen, sie hätten Intelligenz und Durchblick. Vor allem Frauen.

    https://www.nzz.ch/gesellschaft/deutsche-akademikerin-erzaehlt-von-ihrer-scheinehe-mit-einem-asylbewerber-ld.1420784

    daraus:
    … ” Das gilt auch für Abdul, der nicht vor Krieg oder Elend floh: Vor sieben Jahren brach er von Pakistan nach Europa auf. Sein Vater hat dort einen Bauernhof, den er übernehmen sollte. Das wollte er nicht. Anna sagt, seine Familie sei sogar wohlhabender als ihre eigene, wenn man den Landbesitz einrechne. Trotzdem zeigt sie für Abduls Auswanderung Verständnis – der strenge Vater, das restriktive Herkunftsland, die ungleichen Lebensverhältnisse in Pakistan und Europa. … “

  39. uncutnews-Artikel: “Die EU finanziert eine Mauer und keiner redet davon” :

    “Dies ist nicht die von Donald Trump gewünschte Grenzmauer zwischen den USA und Mexiko, auch ist es nicht der Zaun des ungarischen Premierministers Viktor Orbán, der den Zustrom von Migranten nach Europa stoppt. Nein dies ist eine 764 Kilometer lange Mauer zwischen der Türkei und Syrien, die von niemand anderem als der Europäischen Union finanziert wird. (… ) ”

    -voller Artikel unter:
    http://uncut-news.ch/2018/12/31/die-eu-finanziert-eine-mauer-und-keiner-redet-davon/

  40. OT
    Heute hat der Focus on eine absurd dämliche Meldung als linke Meinung getarnt in die Welt hinausposaunt in der Meinung man würde deren Relotius Wahnsinn nicht durchschauen.
    Das Blatt inzwischen längst unglaubwürdig hat sich doch tatsächlich in seinem Artikel die Frechheit erlaubt, zu behaupten die Welt schaut auf Deutschlands “rechtsabgedriftes Verschwörungsdenken” weil ein quasi “harmloser Überfall” auf einen AFD Politiker von deren Seite so hochgepimpt würde. Und überhaupt…. Deutschland vom Ausland besorgniserregend “Rechtstenden beobachtend” zum rechten Nazilland” würde.ect.pp. —–> In Wahrheit welche Farce – welcher Lug und Trug.

    ZitatKopie: ” Der AfD-Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz ist in Bremen von drei Männern schwer attackiert worden. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Tat aus.

    Während Magnitz im Krankenhaus liegt, machen die AfD-Chefs Alexander Gauland und Alice Weidel Politik und Medien für den Vorfall verantwortlich und sprechen von „feiger, lebensbedrohlicher Gewalt“. Politiker anderer Parteien verurteilen die Attacke.

    Doch nicht nur in Deutschland sorgt der Angriff für Aufsehen, auch viele ausländische Medien schreiben über den Fall. „Fox News“, der britische „Mirror“ und der französische „Figaro“ geben in ihren Berichten sowohl den Vorfall an sich als auch die Reaktionen anderer Politiker wieder. Sogar die „Washington Post“ veröffentlichte einen großen Artikel.
    Darum berichten ausländische Medien

    Wieso sorgt der Fall im Ausland für ein derart großes Medienecho? FOCUS Online hat bei dem Medienexperten Jo Groebel nachgefragt. Das Ausland interessiere sich generell für >Rechtstendenzen < in Deutschland, und auch Gewalt sei immer ein Thema, sagt Groebel. „Wenn nun ein Politiker aus einer Partei wie der AfD angegriffen wird, ist das Interesse der ausländischen Medien natürlich geweckt.“ Es ist nicht die erste Attacke auf die AfD in diesem Jahr: Erst vor wenigen Tagen wurde ein Büro der Partei im sächsischen Döbeln durch eine Explosion schwer beschädigt.
    Im Video: Lencke Steiner (**** das ist offenbar die großkotzige FDP Unternehmertussi aus den Talksshows?!) kommentiert Angriff auf AfD-Mann Magnitz aus dem Bett "

    siehe:
    https://www.focus.de/politik/deutschland/abgeordneter-verpruegelt-fox-figaro-mirror-warum-sogar-das-ausland-ueber-attacke-auf-afd-mann-berichtet_id_10161470.html

    pers. Bemerkung: Der Focus hat allerdings seine falsch aufgetischte Rechnung /bzw. die Infos über "die Beobachtung aus dem Ausland" im Stil von Relotius 2.0 ohne die Reaktion seiner Leser gemacht. Ausser ein paar unverbesserlichen AFD Hassern und Deutschlandabschaffern, nahezu 99 % flatterten in dessen Cmmunity Antworten ein, die dem focus sicherlich nicht passten. Letztendlich die deutung von Focus eindeutig als "Rechts" Lüge entlarvt wurden. Sie stellten nämlich fast ausnahmslos die vom Focus kolportierte Auffassung seiner herauslesenden "Rechtstendenzen" aus den Meldungen des Ausland wieder vom Kopf auf die Füsse. Es ist also eher gerade anders herum was das Ausland beobachtet.
    Erstaunlich dass diese derzeitigen Kommentare (übrigens unter Klarnamen) überhaupt veröffentlicht wurden, statt wie üblich sofort zensiert. War wohl die Flucht nach Vorne. Sicherlich wurden die noch entsprechend entschärften Kommentare ausgewählt um nicht gänzlich einer kompletten focus Zensur zum Opfer zu fallen,. Wahrscheinlich wurden andere,weitere sofort gekänzelt. Alleine die bisherigen noch sichtbaren Reaktionen der Kommentatoren zeigen aber dem Focus was sie von dieser Art des linksabgedrifteten Lügen- Journalismus halten. Hallo Focus.auch Du erhältst von Deinen immer weniger Lesern den Mittelfinger. Von mir auch. Inzwischen großer Anwärter auf den Relotius Award 2019. Aber das jahr hat ja erst angefangen. Es kann noch schlimmer kommen,gibt nichts was es nicht gibt.
    Wer über 40 noch links ist, hat wirklich ein ideolgisches Kantholz am Kopf.

  41. HINGEHEN! UND MITMACHEN! In Berlin, Am Samstag, 19. Januar um 11.30 Uhr vorm Kanzleramt AfD-DEMO: “Und täglich grüßt der Einzelfall !!!!”

    Von Eigener Bericht

    https://conservo.wordpress.com/2019/01/13/hingehen-mitmachen-berlin-19-januar-kanzleramt-und-taeglich-gruesst-der-einzelfall/

    HINGEHEN! UND MITMACHEN! In Berlin, Am Samstag, 19. Januar um 11.30 Uhr vorm Kanzleramt AfD-DEMO: “Und täglich grüßt der Einzelfall !!!!”

    “Die Leine des Grauens ist brutal lang geworden!”

    Mit diesen Worten lädt der Initiator des mobilen Mahnmahls gegen Migrantengewalt, Robert (der sich den Aktivistennamen „Einzelfall“ zugelegt hat),

    am Samstag, 19. Januar um 11.30 Uhr, zu einem Flashmob vor dem Kanzleramt ein.

    Unter dem Motto „Und täglich grüßt der Einzelfall“ soll die blutgetränkte Wäscheleine mit den Bildern geschändeter, ermordeter, aufgeschlitzter Opfer den „Rautebunker“ buchstäblich umwickeln! Bereits im Juni dieses Jahres war sie auf einer Kundgebung in Mainz so lang, dass sie fast um ein Ministerium herumgeführt werden konnte! Das Wachsen des Mahnmals ist anschaulich in diesem Video festgehalten !

    Mit einer kleinen Version und fünf wackeren Mitstreitern war Robert Einzelfall bereits Anfang Dezember vor dem Kanzleramt erschienen und von höchster Stelle mit „vier Sternen“ bedacht worden!

    Für den 19.1. hat der wackere Streiter gegen das Vertuschen und Vergessen, der von Antifa-Schlägern und Sympathisanten der Mörder schon mehrmals angegriffen wurde, weitere Freunde und Unterstützer eingeladen. Zum Beispiel Aktivisten wie die Patrioten NRW, Wir schaffen das 2.0 und Hand in Hand aus Wiesbaden, den patriotischen Liedermacher Ernst Cran, Nicole Jil Gilbert, Ralph Bühler, Volkslehrer Nikolai Nerling, Abakus-news, abendland-TV und spontane Unterstützer! (KL) Siehe auch: https://www.youtube.com/watch?v=ST8FHP5vdYI&feature=youtu.be

    Danke an Nicole (Kandel) für den Hinweis!

    https://conservo.wordpress.com/2019/01/13/hingehen-mitmachen-berlin-19-januar-kanzleramt-und-taeglich-gruesst-der-einzelfall/

Kommentare sind deaktiviert.