Israel gibt nun zu: Wir unterstützen den IS mit Waffen.

Von Peter Helmes, 17. 06. 2019

Die große Lüge über den Syrienkrieg

Lange Zeit war ich der Meinung, dass der Islam der natürliche Feind nicht nur des Christentums, sondern vor allem des Judentums ist. Doch dem ist nur scheinbar so. Das Judentum und der Islam sind in Wahrheit Verbündete. Das sage nicht ich, sondern führende orthodoxe Juden:

„Muslims are Jews’ natural allies in Europe“
„Moslems und Juden sind die natürlichen Verbündeten in Europa“


Zitat von Rabbi Pinchas Goldschmidt, (Quelle)

Der Rabbi setzt sich in seinem Interview erkennbar für den Islam ein, nennt Moslems „unsere Brüder“. Für ihn sind die Deutschen nur Amalek, die es zu vernichten gilt. Die Moslems sind ihre Bodentruppen in Europa, weil sie, die Juden, zu wenige sind, um diesen Genozid durchzuziehen.

Verschwörungstheorie? Antisemitimus? Ja, wenn das bloße Benennen der Wahrheit als “Verschwörungstheorie” und “Antisemitismus” bezeichnet werden darf. Was natürlich Unfug ist.

Orthodoxe Juden begrüßen die Islamisierung und damit Zerstörung des christlichen Europa

Sehen wir, was ein französischer Kollege des Moskauer Rabbis über die Islamisierung sagte:

Der französischsprechende Rabbi David Touitou hat die Debatte um die Massenzuwanderung nach Europa um eine völlig neue Sichtweise bereichert. In einer Predigt sagte er:

„Der Messias wird erst zurückkehren, wenn Edom (das sind die heidnischen Völker) total zerstört sind. So frage ich euch: sind es gute Nachrichten, daß der Islam Europa überfällt? Es sind exzellente Nachrichten! Es bedeutet das Kommen des Messias“.

Quelle: http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/rabbi-begruesst-die-islamische-invasion-europas.htm

Was wir von der deutschen Presse zu halten haben, das wissen wir spätestens nach dem Skandal um den vielfach prämierten SPIEGEL-Märchenredakteur Claas Relotius – der jahrelang die halbe Welt mit seinen frei erfundenen Geschichten über Flüchtlinge aus dem nahen Osten zum Narren gehalten hat.

Die deutsche Presse, fast zu 100 Prozent in der Hand neobolschewistischer Globalisten, hat sich seit der “Wiedervereinigung” zu einer bösartigen, ihr eigenes Volk in den Untergang schreibenden Lügenpresse entwickelt, die ihre Aufgabe nicht länger in der Kontrolle der Regierung, sondern in der bedingungslosen Unterstützung der mörderischen Merkel-Regierung bei der Durchführung der UN- und EU-Agenda des von der US-dominierten NWO-Ziels des “Replacements” (Austauschs) ganzer Völker sieht:

Eine Politik, die de jure und de facto alle Bedingungen eines Völkermords erfüllt.

Den wesentlichen Teil dieses Völkermords bilden die Medien

Ihre Aufgabe ist es, diesen Völkermord (per Migrationswaffe) zu verschleiern – und jeden Widerstand dagegen als “rassistisch” oder “neonazistisch” darzustellen. Dabei wird gelogen auf Teufel komm raus.

Dieses zuvor genannte Replacement findet nicht, wie viele unbedarfte Zeitgenossen meinen, weltweit flächendeckend statt: Es bezieht sich überwiegend auf einen Kontinent: Europa. Dieser stört aufgrund seiner wirtschaftlich-wissenschaftlichen Dynamik nicht nur wesentliche Teile des militärisch-industriellen Komplexes der USA, sondern ist auch den weltweiten Linken ein Dorn im Auge: Europa ist immer noch der Kontinent des Christentums.

Und dieses zu zerschlagen war und ist – neben der Zerschlagung der Familie – das Primärziel der Linken. Was Lenin und Stalin in ihrer Zeit schon durchführten – nämlich die Zerschlagung der russisch-orthodoxen Kirche und das Verbot jeder religiösen Betätigung – das forderten die Linken unter Führung der Frankfurter Schule für das damalige Westeuropa (heute EU).

Bei der Frankfurter Schule sind wir bei einem weiteren Feind des weißen Europa: dem orthodoxen Talmud-Judentum. In der Frankfurter Schule (deren Hauptverterter ausnahmslos Juden sind (s.hier)) haben sich gleich zwei der tödlichsten Feinde der westlichen Zivilisation – die bekanntlich überwiegend weiß ist – vereint:

  1. Der Kommunismus
  2. Das orthodoxe Talmud-Judentum

Beide Feinde der westlichen Zivilisation hängen unmittelbar miteinander zusammen. Der Kommunismus wurde bekanntlich von dem Juden Karl Marx erfunden, der bis heute irrtümlich als ein Vorkämpfer für die Freiheit des Proletariats gilt. Dabei hatte er für dieses nichts als Verachtung übrig.

Wenn man sich mit ihm näher beschäftigt, merkt man, dass er die Arbeiter im Grunde genommen für sehr dumme Leute hielt. Er beleidigte die Arbeiter und Bauern in vielen seiner Briefe – ein Umstand, der von der bolschewistisch dominierten Geschichtswissenschaft bis heute sorgsam unter Verschluss gehalten wird. Marx schmähte etwa Kesselflicker und Bettler als „Lumpenproletariat“.

“SPD-Gründer Ferdinand Lassalle bezeichneten sie als “jüdischen Nigger”, die Schweizer als “dumm” und Arbeiter als “komplette Esel”:

Die Rede ist von Karl Marx und Friedrich Engels. Ein kürzlich erschienenes Buch zeigt eine Seite der historischen Persönlichkeiten auf, die früher gezielt verschwiegen wurde.

Noch heute gelten Karl Marx und Friedrich Engels vielen als Kämpfer für Gerechtigkeit und Frieden. Doch dieses einseitige Bild wurde von den kommunistischen Machthabern des vergangenen Jahrhunderts gezielt propagiert.”


Quelle

Karl Marx Rosa Luxemburg, Che Guevara und die meisten übrigen Säulenheiligen des Marxismus, waren nicht jene “humanistischen Ikonen”, als die sie von ihren Anhängern dargestellt werden. Marx’ Denken über seine Zeitgenossen, selbst jene, für die er zu kämpfen vorgab, war vergiftet mit Spott und Verachtung. Selbst die “WELT” stellt zum 200jährigen Todestag von Karl Marx fest:

“Doch selbst wer nur etwas in Marx’ Schriften liest, (…) lernt schnell: Totalitäres und freiheitsfeindliches Denken gehört untrennbar zum Marxismus. “

Quelle: https://www.welt.de/geschichte/article175963906/Marxismus-Marx-schmaehte-Kesselflicker-und-Bettler-als-Lumpenproletariat.html

Die vom „großen Ökonomen“ Marx beschworenen werktätigen Massen kannte er aus persönlichen Begegnungen ebenso gut wie Karl May die von ihm so detailverliebt geschilderten Indianer: gar nicht. Karl Marx verachtete das stumpfsinnige und ungebildete Proletariat, in dem er allenfalls ein brauchbares Werkzeug für den radikalen Gesellschaftsumbau erkannte. Quelle

Sozialismus, Islam und jüdische Orthodoxie: Der finale Angriff gegen die weiße Rasse

Kaum jemandem ist bewusst, dass Sozialismus, Islam und Teile des orthodoxen Talmud-Judentums (diesem kleinen Teil unter den Juden gehören die meisten Medien der Welt) zum finalen Angriff gegen die weiße Rasse geblasen haben mit dem Ziel, diese zu vernichten. Alle drei genannten Ideologien arbeiten Hand in Hand und sind bestens miteinander vernetzt.

Ganze Suren des Koran sind nahezu wörtlich aus dem Talmud entnommen. Es ist kein Zufall, dass es sowohl im Judentum als auch im Islam die Beschneidung von Männern und das Verbot des Verzehrs von Schweinefleisch gibt. Und auch im Talmud sind die Frauen den Männern unterstellt. Was im Talmud der “Gojim” – das ist im Koran der “Kuffar“: Ungläubige, die verskalvt oder getötet werden dürfen.

In Israel verbindet sich der (verständliche) Überlebenskampf der Juden mit dem gefährlichen Weltherrschaftsanspruch der jüdischen Orthodoxie

Was der scheidende Stabschef der israelischen Verteidigunsgkräfte in einem Interview mit der New York Times sagte, zeigt erneut: In puncto Syrienkrieg wurden wir genauso schamlos belogen wie in puncto des übrigen, von den USA geführten weltweiten “Kriegs gegen den Terrorismus”.

In einem Interview mit der jüdischen New York Times bestätigte Eisenkot, der scheidende Stabschef der Israelischen Verteidigungskräfte (IDF), dass Israel eine groß angelegte (völkerrechtswidrige) Bombenkampagne in Syrien durchgeführt hat, um den militärischen Einfluss des Irans in der Region zu verringern.

Allein 2018 warfen die Israelis 2.000 Bomben auf “iranische Ziele in Syrien” ab.

Die Einsätze auf dem Territorium des Nachbarlandes wurden nach Darstellung des IDF-Chefs zu “fast täglichen Ereignissen”, nachdem die Regierung von Premierminister Benjamin Netanjahu der Ausweitung der Operation im Januar 2017 zugestimmt hatte.

Der IS wurde von den USA ins Leben gerufen, um sich des mit dem Iran und Russland kollaborierenden syrischen Präsidenten Assad zu entledigen. Alle anderen Fakenews um Assad – dass dieser der angeblich schlimmste Diktator jener Region sei – sind frei erfunden, um den völkerrechtswidrigen Vernichtungskrieg gegen ein Land, das der Supermacht USA nicht in den Kram passt, zu legitimieren.

Aber auch, um das Primärziel der ebenfalls von den USA (vor der Zeit Trumps) entwickelten Neuen Weltordnung (NWO) durchzusetzen, die bekanntlich, als oberste Priorität, die Schwächung und langfristige Ausschaltung eines der größten Konkurrenten, auf den die USA unmittelbar einfluss hat – Europa – vorsieht.

Das Mittel dieser Ausschaltung ist die Flutung Europas mit hunderten Millionen afrikanischer und nahöstlicher Moslems, die Europa für alle Zeiten in die Knie zwingen würden. Genau das ist, vereinfacht dargestellt, das wahre Ziel der NWO und des verhängnisvollen UN-Migrationspakts.

An dieser Zerstörung Europas sind auch die Talmud-Juden interessiert:

1865 hielt ein jüdischer Rabbi namens Rzeichorn eine Rede in Prag, die eine gute Zusammenfassung vieler Aspekte der Protokolle wiedergibt:

„Ich kann Euch versichern, daß unsere Rasse ihren berechtigten Platz auf der Welt einnehmen wird: jeder Jude ein König, jeder Christ ein Sklave!…

Ich kann mit Sicherheit behaupten, daß zur Zeit die letzte Generation weißer Kinder geboren wird.

Rabbi Emanuel Rabinovich, Rede 1952 in Budapest

Diese Rede sollte auch all denen die Augen öffnen, die immer noch glauben, daß das orthodoxe Judentum eine Religion ist, die, wie andere Religionen, auf dem Streben nach spirituellem Aufstieg, Liebe, und universellem Frieden, basiert. Genau wie die Protokolle, so trat auch der Plan, der in diesen beschrieben wurde, bewiesenermaßen so ein. Hier ein weiterer Auszug der Rede Rzeichorns:

„Eine rastlose Kampagne zugunsten der demokratischen Regierungsform wird die Nicht-Juden untereinander in politische Parteien aufteilen, und wir werden dann die Einheit ihrer Nationen zerstören.

Wir werden Unfrieden und Zwiespalt säen. Schwach und machtlos werden sie dann die Gesetze unserer Banken akzeptieren müssen, die, als Einheit, unser Ziel verfolgen.[…]„

Wir werden die Christen mittels überlegter Ausbeutung ihres Stolzes in den Krieg treiben.

Sie werden sich selbst massakrieren, und uns dadurch zu mehr Raum verhelfen, in dem wir unsere eigenen Leute ansiedeln können. Der Besitz von Land hat schon immer zu Einfluß und Macht verholfen.

Unter dem Deckmantel der sozialen Gerechtigkeit und Gleichheit werden wir die großen Besitztümer aufteilen. Wir werden den Bauern kleine Teile dieser Besitztümer, die diese zutiefst ersehnen, abgeben, aber sie werden sich bald bei uns verschulden, aufgrund eben dieser Ausbeutung der Besitztümer.

Unser Kapital wird uns zu den eigentlichen Herren machen. Dann werden wir endlich zu mächtigen Landherren und dieser Besitz wird unsere Macht sichern.“

Quelle: Encyclopaedia Judaica

Schwer verdaulich

Mir ist bewusst, dass die zuvor genannten Fakten für jeden Menschen, der sich bisher auf das ihm übermittelte Geschichtsbild verlassen hatte (ich gehörte dazu) ein schwer bis fast unmöglich zu verdauender Tobak sind. Mir ist ebenfalls klar, dass jene Leser, die, aus psychologisch verständlichen Motiven, ihr altes Geschichstbild bewahren wollen, dazu tendieren, die oben dargestellten Zusammenhänge als “Verschwörungstheorie” abzutun. Als ich bei meinen Recherchen vor Jahren zum ersten mal mit diesen Fakten in Berührung kam, erging es mir nicht anders.

Doch jeder Mensch hat die Freiheit sich zu entscheiden: Will er am seinen alten Denkgewohnheiten festghalten? Oder will er sich der Wahrheit öffnen? Jeder hat die Wahl.

Nur wer die oben genannten und von den Medien sorgsam unter Verschluss gehaltenen Zusammenhänge erkennt, versteht, warum Israel (neben den USA) seinen angeblich schlimmsten Feind: den orthodoxen Islam in Gestalt des IS ebenfalls unterstützt – wie der nachfolgende Artikel eindrücklich belegt:

Nach Jahren der Dementis: Israelischer Stabschef bestätigt Waffenlieferung an syrische Dschihadisten

https://deutsch.rt.com, 16.01.2019 • 08:12 Uhr

Nach Jahren der Dementis: Israelischer Stabschef bestätigt Waffenlieferung an syrische Dschihadisten

Gadi Eisenkot, der scheidende Stabschef der Israelischen Verteidigungskräfte (IDF),
hat sein ganz eigenes Verhältnis vom Völkerrecht.

Es galt bisher nur als Gerücht, jetzt hat es der IDF-Generalstabschef offiziell bestätigt: Israel hat dschihadistische Milizen mit Waffen ausgerüstet. Im Gegenzug wurde erwartet, dass die Milizen ein Vordringen der syrischen Armee und Hisbollah auf die Golanhöhen verhindern.

Der Name ist Programm: Gadi Eisenkot, der scheidende Stabschef der Israelischen Verteidigungskräfte (IDF), hat in einem Abschiedsinterview mit der Sunday Times erstmals offen zugegeben, dass Israel proaktiv auf Seiten der syrischen Rebellen in den syrischen Konflikt verwickelt war. Tel Aviv hatte dies zuvor immer vehement bestritten.

Mehr lesen:Israelischer Generalstabchef zu Syrien: Wir haben totale Überlegenheit und tausende Ziele getroffen

Der General, der sich Ende des Monats vom aktiven Militärdienst zurückzieht, gestand offiziell ein, dass Israel “Rebellen mit leichten Waffen zum Zwecke der Selbstverteidigung” versorgt.

Seit Jahren kursierten Gerüchte über enge militärische Beziehungen zwischen den bewaffneten Militanten und der israelischen Regierung.

Die Fach-Zeitschrift Foreign Policy berichtete im September 2018, dass Israel Waffen und Geld an mindestens 12 Rebellengruppen in Südsyrien geliefert hat. Die Vereinbarung mit den oft dschihadistisch geprägten Milizen beinhaltete laut Darstellung von israelischen Beamten auch die Zahlung von monatliche Zulagen in Höhe von 75 US-Dollar pro Kämpfer, zusätzlich zu den Geldern, die ihre Anführer erhielten, um weitere Waffen auf dem Schwarzmarkt zu beschaffen.

Im Gegenzug wurde von den Rebellen erwartet, dass sie die Vertreter der Hisbollah und des Irans daran hindern, auf den von Israel besetzten Teil der Golanhöhen vorzurücken.

Die “Operation Guter Nachbar” begann offiziell im Juni 2016 und soll laut israelischen Medienberichten erst Ende 2018 beendet worden sein. Im Rahmen dieser Verpflichtung unterstützte Israel die Rebellen offen, behauptete aber bisher stets, dass die Hilfen rein humanitärer Natur seien. Israel behandelte nach eigenen Angaben verwundete syrische Milizionäre und ihre Familien in seinen Krankenhäusern, lieferte rund 1.524 Tonnen Nahrung, 250 Tonnen Kleidung, 947.520 Liter Treibstoff sowie riesige Mengen an medizinischem Bedarf.

Im November 2018 enthüllte Generalmajor Gershon Hacohen, ein ehemaliger Oberbefehlshaber der IDF, dass sich der damalige Verteidigungsminister Moshe Ya’alon persönlich mit einer Gruppe syrischer Rebellen getroffen hatte. Ya’alon war von 2013 bis Mai 2016 Verteidigungsminister im Kabinett von Netanjahu.

Mehr lesen: Artikel über Israels Lieferung von Waffen an Islamisten in Syrien fällt IDF-Zensur zum Opfer

Bis zu dem Interview von Eisenkot leugnete Israel jedoch energisch jede darüber hinausgehende Beteiligung. Ein Bericht der Jerusalem Post vom September 2018 über die IDF, in dem bestätigt wurde, dass Israel “syrische Rebellen” mit Waffen ausrüstet, musste umgehend von der Webseite entfernt werden. Die Zeitung erklärte damals RT auf Nachfrage, dass sie von der IDF mit Verweis auf “Sicherheitsgründe” gezwungen worden sei, den Artikel zu entfernen.

In einem weiteren Interview mit der New York Times bestätigte Eisenkot, dass Israel eine groß angelegte (völkerrechtswidrige) Bombenkampagne in Syrien durchgeführt hat, um den militärischen Einfluss des Irans in der Region zu verringern. Allein 2018 warf die IDF angeblich 2.000 Bomben auf “iranische Ziele in Syrien” ab. Die Einsätze auf dem Territorium des Nachbarlandes wurden nach Darstellung des IDF-Chefs zu “fast täglichen Ereignissen”, nachdem die Regierung von Premierminister Benjamin Netanjahu der Ausweitung der Operation im Januar 2017 zugestimmt hatte.

In dem Interview fällt auch ein bemerkenswerter Satz. Eisenkot betont, dass Israel sich perspektivisch ganz auf den Iran konzentrieren sollte:

“Wir müssen unsere Bemühungen auf unseren tödlichsten Feind, den Iran, konzentrieren, und nicht auf sekundäre Feinde wie etwa die Hamas im Gazastreifen. Denn wenn man viele Jahre lang gegen einen schwachen Feind kämpft, schwächt dies auch einen selbst.”

Artikelquelle:
https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/82552-israelischer-stabschef-ja-wir-liefern-waffen-an-islamisten-syrien/

Die Umsetzung der neuen talmudischen Weltordnung wurde schon im 18.Jahrhundert von Benjamin Franklin klar und zutreffend vorhergesehen. Man möge dem anfolgenden Zitat nachsehen, dass Franklin damals noch nicht den wichtigen Unterschied zwischen den friedlichen säkularen Juden und dem orthodoxen Talmud-Judentum gesehen hatte:

„Über 1700 Jahre lang haben die Juden ihr trauriges Schicksal und die Tatsache, daß sie aus ihrer Heimat – Palästina – vertrieben wurden, beklagt, aber, meine Herren, selbst wenn die Welt ihnen Palästina als uneingeschränkt-freies Eigentum zu Füßen legen würde, würden sie, nach Empfang dessen, sicherlich einen Grund finden, um nicht zurückzukehren. Warum? Da sie wie Vampire sind, und Vampire leben nicht von Vampiren.

Sie sind nicht in der Lage nur unter sich zu leben. Sie müssen unter anderen Menschen, die nicht ihrer Rasse angehören, leben.

Wenn die Juden nicht in weniger als 200 Jahren ausgegrenzt werden, dann werden unsere Nachfahren auf den Feldern arbeiten, um den Juden ihren Lebensgehalt zu liefern, und diese werden sich in ihren Kontoren die Hände reiben.“*

* Quelle: Auszug aus einer Stellungnahme aus dem konstitutionellen Abkommen von Philadelphia aus dem Jahre 1787

***

KO M M E N T A R R E G E L N :

1. Es wird zwischen den Kommentatoren gesiezt.
2. Wer andere Kommentatoren beleidigt oder herabsetzt, muss mit seiner Sperrung rechnen.
3. Meinungsverschiedenheiten liegen in der Natur der Sache. Diese sind höflich und zivlisiert auszudrücken.
4. Meinungsfreiheit ist nicht gleichbedeutend mit Beleidigungsfreiheit
5. Videolinks ohne kurze Erklärung zum Inhalt des Videos werden ab sofort gelöscht.
6. Alle im Kommentar vorgebrachten Behauptungen und Angaben sollten mit Quellen versehen werden.
7. Persönliche Meinungen sind selbstverständlich gestattet. Sollten aber kurz gehalten sein.
8. Es kann jede Kritik vorgebracht werden – sofern sie in einem zivilisierten Deutsch erfolgt.
9. Eine inhaltliche Kritik ohne Quellenangabe ist wertlos.
10. Bitte Abkürzungen in Ihren Texten erklären. Neuleser wissen nicht, was “VV” (Verfassungsgebende Versammlung) oder ähnliches ist. Ohne solche Erklärungen wird ihr Kommentar von den meisten Lesern nicht verstanden.
11. Zum Thema Drittes Reich: Dass das offizielle Hitler-Bild propagandistisch und nicht historisch ist, müsste jedem von uns klar sein. Man sollte aber nicht ins andere Extrem verfallen und das Dritte Reich als Paradies auf Erden darstellen und Hitler als zweiten Jesus.
12. Zum Thema Juden: Auch hier ist Schwarzweißmalerei unangebracht. Ein naiver Philosemitismus ist so unangebracht wie es grundfalsch ist, alle Juden in einen Topf zu werfen. Ein Jude, der gegen Umvolkung und Islamisierung ist und seine Sympathie für Deutschland bekundet, ist nicht unser Feind.
13. Endlos lange Debatten über religiöse und esoterische Fragen werden in Zukunft nicht mehr geduldet.
14. Kommentieren Sie nicht unter Ihrem Echtnamen. Eine ganze Armada linker Faschisten wird dafür bezahlt, Sie ausfindig zu machen und dann wegen Bagatellen zu verklagen.

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

204 Kommentare

  1. Leider gibt es viele In Deutschland und Österreich die das nicht glauben werden, wie die Khasaren wirklich sind.

    Die meisten GLAUBEN JA DAS MÄRCHEN VON ARMEN VERFOLGTEN JUDEN………….

    Und die Stasimedien propagieren das ja ununterbrochen……..

    • weil die stasimedien auch von denen gesteuert werden.
      oder was meinen Sie warum warum hochrangige geschichtenerzähler bei den bilderbergern eingeladen werden oder in hohen positionen der atlantikbrücke oder anderen thinktanks sind.

      • Naja” Eisenscheißer” eben. Ist bei einem Rüstungsbetrieb ein gern gesehener Gast! 🙂
        Aber zurück zum Artikel. Ich kann nur hoffen, daß dem Herrn Gadi Eisenkot nicht passiert!
        lg:

    • @ Austriak

      Die Aufrechterhaltung des Mantras vom “armen, verfolgten Joodn” dient vor allem der Impfung unserer völlig unschuldigen Nachkommen, die keiner Fliege was zu Leide getan haben, mit dem barbarischen “SCHULD-Kult”.

      Auch das gehört zur “bösartigen, das eigene Volk in den Untergang schreibenden Lügenpresse”, denn alles Sinnen und Trachten unserer talmudischen TOD-FEINDE ist darauf gerichtet, das weiße, christliche Europa durch Masseneinwanderung von Negern und Moslems zu VERNICHTEN.

      Um jeglichen Widerstand dagegen schon im Keim zu ersticken und den Selbsterhaltungstrieb der jungen Deutschen zu schwächen, wärmt man den alten “Kollektiv-Schuld”-Vorwurf gegen das deutsche Volk in neuer Form einer “bleibenden, nie endenden Schuld” der Deutschen wieder auf, obwohl es doch andererseits für diese Lumpen gar KEINE VÖLKER mehr geben soll:

      https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2018/Holocaust-Wie-die-AfD-die-Schuld-beenden-will,erinnerungskultur106.html

      Stellt endlich diesen Lügen-Lumpen der GEZ-Medien “den Saft ab” – damit sie ihr mörderisches Gift nicht weiter täglich über eine ahnungs- und hilflose Jugend verspritzen können!

      Wenn man für JEDES Völkermord-Verbrechen, das in der Welt geschah, einen solchen “Kult”, einen solchen “Lügen-Apparat” wie in “Täuschland”, um die Judenverfolgung errichten würde (der übrigens aus Sicht des neutestamentlich-christlichen “Schuld”-Verständnisses höchst unchristlich ist!), dann kämen die Menschen auf dem Globus gar nicht mehr zum Arbeiten und zum Entspannen, sondern müßten sich 24 Stunden rund um die Uhr für irgendwelche Verbrechen “ent-schuldigen” – zum Beispiel Juden und Linke für die 130 Millionen Opfer des im wesentlichen jüdisch-bolschewistischen Kommunismus oder Mohammedaner für die über 300 Millionen Opfer des Islams oder Engländer und Franzosen für die Opfer ihrer Kolonialpolitik oder die US-Amerikaner für die Opfer ihres globalistischen Imperialismus seit ihrem völlig unberechtigten Kriegseintritt von 1917!

      • Alter Sack sagt:
        17. Januar 2019 um 12:39 Uhr

        Stellt endlich diesen Lügen-Lumpen der GEZ-Medien “den Saft ab”

        —————–

        und wie soll das gehen?

      • Keine GEZ zu bezahlen, geht ganz einfach …
        doch dann wird das Konto gepfändet oder der Gerichtsvollzieher erscheint usw.

        Es müßte keiner mehr GEZ bezahlen, ganz legal …. wenn die AfD die absolute Mehrheit bekommt.
        Denn die AfD will die GEZ abschaffen.

        Ansonsten im folgenden Forum nachschauen, dort wird der legale Weg gezeigt, der im Moment möglich ist.

        https://gez-boykott.de/Forum/index.php

      • hahaha … Ihr glaubt im ernst, die würden nicht mehr senden, wenn die Gebühr ausbleibt ?
        Dann finanziert eben ganz einfach wieder der Staat die Propaganda von den Steuern.
        Das hat er vor der Einführung der Gebühr auch getan.

        Die GEZ-Gebühr ist nichts anderes als ein vorgeworfener Knochen für die Oppositionellen, um sich daran abarbeiten zu können … und natürlich ein prima “vollidiotisches” Wahlkampfthema ohne jede Aussicht auf echten Erfolg.

        Es geht nicht darum ob wir die Gebühr separat oder per Steuergeld bezahlen.
        Es geht darum, diese Propaganda zu stoppen.
        Und das geht nur, wenn man die Redaktionen stürmt – so einfach ist das !

      • zum barbarischen “SCHULD-Kult” gehört der satanische SCHULDEN-Kult.
        Alle Gelder und RohStoffe bekommen am Ende die GeldEigentümer.
        Kein MENSCH braucht die privaten Banker.

        Kommerz-Bonbon; NuoViso, BewußtTV etc; Aufbau DWR-Domain
        -https://www.youtube.com/watch?v=1sBLY0Hof2U
        DWR-TV Kanal für Erwachte

      • @ Bichler sagt:
        17. Januar 2019 um 14:12 Uhr

        Keine GEZ zu bezahlen,

        ————————–
        und Sie meinen wenn da 8 mrd wegbleiben schliessen die das wichtigste ministerium?

        dann wird eben die mineralölsteuer etwas erhöht und gut ist.
        alles kein problem in einer lupenreinen demokratie

    • Benjamin Franklin
      » … Die Vereinigten Staaten von Amerika haben einer größeren Gefahr zu begegnen als jener, die sich in der römischen Kirche birgt… Diese größere Gefahr, Gentlemen, ist der Jude!

      In jedem Land, in dem sich Juden in größerer Zahl niedergelassen haben, haben sie stets dessen moralisches Niveau herabgedrückt, sie haben seine kaufmännische Integrität entwertet, sie haben sich abgesondert und nie assimiliert; sie haben die Religion, auf der diese Nation aufgebaut ist, verhöhnt und durch Widerstand gegen ihre Vorschriften dieselbe zu untergraben versucht; sie haben einen Staat im Staate errichtet. Hat man sich ihnen aber irgendwo widersetzt, dann haben sie alles aufgeboten, um ein solches Land finanziell zu erwürgen, wie sie das im Falle von Spanien und Portugal getan haben.
      TextAuszug 🙁

      Wenn Ihr diese Leute in der vorliegenden Verfassungsurkunde aus den Vereinigten Staaten nicht ausschließt, dann werden sie in weniger als 200 Jahren in solcher Menge hereingeschwärmt sein, daß sie das Land beherrschen und auffressen, ja unsere Regierungsform abändern werden, für die wir Amerikaner unser Blut vergossen, unser Leben, unser Vermögen hergegeben, unsere Freiheit aufs Spiel gesetzt und unsere besten Gedanken geopfert haben.

      Wenn Ihr diese Leute nicht ausschließt, dann werden Eure Nachkommen diejenigen sein, die draußen auf den Feldern arbeiten müssen, um den Anderen den Gewinn zu liefern, während diese Anderen in den Kontoren sitzen und ihre Hände vergnügt reiben werden.

      Ich warne Euch, Gentlemen: Wenn Ihr die Juden nicht für alle Zeiten ausschließt, dann werden die Kinder Eurer Kinder Euch in Euren Gräbern verwünschen.

      Die Juden meine Herren, sind Asiaten. Mögen sie geboren sein, wo immer es sein mag, und mögen sie noch so viele Generationen von Asien fort sein, sie werden doch nie anders werden. Ihre Ideen entsprechen nicht jenen eines Amerikaners, selbst wenn sie durch zehn Generationen unter uns leben sollten. Ein Leopard kann seine Flecken nicht ändern. Die Juden sind Asiaten, sie bedeuten eine Bedrohung dieses Landes, wenn man sie hereinließe, und sie sollten durch unsere Verfassung ausgeschlossen werden.«

      Anmerkung: Wie alle Beiträge mit bezug zum Nationalsozialismus, Antisemitismus usw. erfolgt Wiedergabe zu Zwecken staatsbürgerlicher Aufklärung, sowie der Wissenschaft, Forschung und Geschichtsschreibung (vgl. u.a. §§ 131 III, 86 III StGB)

      http://www.luebeck-kunterbunt.de/Judentum/Benjamin_Franklin.htm
      🙁

      um ein solches Land finanziell zu erwürgen, wie sie das im Falle von Spanien und Portugal getan haben. ”

      Merkelwürdige Geschichte auf der iberischen HalbInsel.

      Portugal und Spanien waren durch die AusPlünderungen der Karibik, Mittel- und SüdAmerika, und SklavenHandel die reichsten Länder der Welt.
      Der Papst hat die Welt zwischen Portugal und Spanien aufgeteilt. Gibt Vertrag dazu.
      Die Portugiesen und die Spanier haben untereinander die Welt aufgeteilt. Gibt Vertrag darüber.
      Portugals Elite ( Templer-Yuden) und Spaniens Elite (HabsBurger-Yuden-Jesuiden) lieferten das erbeutet und geraubte Gold beim
      Papst VatiKHAN und beim Reichsten Mann der Welt ab.
      Die Portugal-TemplerYuden waren die Ersten Europäer welche Sklaven aus Afrika mit Schiffen entführten und in die ganze Welt verschifften.

      Wie immer keine Behauptungen von mir, sondern kann man alles so im WeltNetz, hier im Blog und in Büchern finden.
      Wie immer wenn man an den Führern einen BlutTest macht, kommt man oft in BabYlon raus.

      Wer jetzt sagt die Templer gabs zu dieser Zeit nicht mehr, hat keine Ahnung.
      Die Templer sind ein miltärischer SchädelMann-Orden welchem auch heutige Präsidenten noch angehören.
      Sie waren vor dem Kolumbus schon in der Neuen Welt, mit ihrer Flotte und der schwarzen Skull & Bones Flagge.

      14.06.2004 – Aber es existieren Indizien: Vorfahren von Columbus sollen Juden gewesen sein. Und weil das Königshaus zudem alle Juden aus Spanien .
      spiegel.de
      21.11.2012 – Kolumbus sollte für die verfolgten Juden Spaniens eine Zufluchtsstätte suchen, und zwar in Indien, wo man die zehn verlorenen Stämme …Zeit.de

    • und Vampire leben nicht von Vampiren. ”
      und die Kannibalen leben auch nicht von BlutSäufern.

      Benjamin Franklin ein HochGradSatanist ?
      🙁

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/01/saustall-durch-satanisten.gif?w=666

      Benjamin Franklin, der Okkultismus und die Elite

      Infowars.com January 11, 2005

      Die Mitgliedschaft Benjamin Franklins bei den Freimaurern sowie seine Verbindungen zu anderen okkulten Geheimgesellschaften sind seit langem bekannt. Der History Channel berichtete nun über Franklins Verstrickungen in den Hellfire-Club (Höllenfeuerclub), eine Geheimgesellschaft die schwarze Messen und Orgien abgehalten hatte. Diese bizarren, okkulten Praktiken finden heute immer noch statt, in Geheimgesellschaften wie dem Bohemian Club. Alex Jones infiltrierte den Bohemian Club im Jahr 2000 mit einer versteckten Kamera und filmte eines der Rituale.
      Im Jahr 1998 gruben Bauarbeiter, welche Franklins Behausung in London restaurierten, die Überreste von sechs Kindern und vier Erwachsenen aus, die unter dem Haus vergraben gewesen waren. Die London Times berichtete am 11. Februar 1998:

      https://i1.wp.com/lh6.ggpht.com/_6UwGwE5SPNM/SwqDb-6YzCI/AAAAAAAAKHY/FXGizYgGLaU/s400/image006.jpg?zoom=2

      „Laut ersten Schätzungen sind die Knochen ungefähr 200 Jahre alt und waren zur gleichen Zeit vergraben worden in der Franklin das Haus bewohnt hatte; von 1757 bis 1762 und von 1764 bis 1775. Die meisten Knochen waren seziert, zersägt oder zerschnitten worden. In einen der Schädel waren mehrere Löcher gebohrt. Paul Knapman, der Leichenbeschauer von Westminster, sagte gestern: ‚Ich kann die Möglichkeit eines Verbrechens nicht völlig ausschließen. Es gibt immer noch die Möglichkeit, dass ich eine gerichtliche Untersuchung einleiten muss.’“
      den ganzen Artikel lesen :
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/03/01/pizzagate-donald-trump-mag-sein-eigenes-grab-schaufeln-eroeffnet-ermittlungen-auf-eliten-satanisten-paedophilie-zu-der-er-selbst-beziehungen-hat/

  2. Aus obigem Text :

    “Der Rabbi setzt sich in seinem Interview erkennbar für den Islam ein, nennt Moslems „unsere Brüder“. Für ihn sind die Deutschen nur Amalek, die es zu vernichten gilt. Die Moslems sind ihre Bodentruppen in Europa, weil sie, die Juden, zu wenige sind, um diesen Genozid durchzuziehen”.

    “Orthodoxe Juden begrüßen die Islamisierung und damit Zerstörung des christlichen
    Europa” .

    „Der Messias wird erst zurückkehren, wenn Edom (das sind die heidnischen Völker) total zerstört sind. So frage ich euch: sind es gute Nachrichten, daß der Islam Europa
    überfällt ? Es sind exzellente Nachrichten ! Es bedeutet das Kommen des Messias“.

    + + + + + + + + + + + +

    Und was macht der Schlafmichel ?

    07:46 17.01.2019

    Neues Gotteshaus für 2000 Muslime Rostock plant Moschee nahe des Ostseestadions!

    Mehr als 2000 Muslime leben in Rostock, ein “Gotteshaus” haben sie aber nicht. Stadt
    und Islamische Gemeinde haben sich nun auf einen Standort für eine Moschee
    geeinigt : Holbeinplatz, in Nähe des Ostseestadions.

    http://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Rostock/Rostock-plant-Moschee-nahe-des-Ostseestadions

    Nach jahrelanger Suche gibt es nun immerhin schon mal einen Standort für Rostocks neuestes “Gotteshaus” :
    Die Islamische Gemeinde und die Stadtverwaltung haben sich darauf geeinigt, am Holbeinplatz die erste Moschee (Hetzhochburg) in der Hansestadt zu bauen.
    Das bestätigte Oberbürgermeister Roland Methling 🙁

    Seit Jahren wächst die muslimische Gemeinde in der Hansestadt. Noch im Jahr 2015 lebten gerade mal 350 Muslime in der Hansestadt.
    Dann aber erreichte die “Flüchtling”sbewegung aus dem arabischen Raum auch
    Rostock :
    Bereits Anfang 2016 sprach Maher Fakhouri, der Vorsteher des Islamischen Bundes, von rund 700 Muslimen in der Hansestadt.
    „Heute dürften es um die 2000 sein“, so der Pädagoge und Agrarwissenschaftler Fakhouri.

    2000 ? . . . . wenn die reichen !

    Und so geht es immer weiter . Wo der Hass in den 30ger Jahren wohl herkam ?
    Blöd waren die damals nicht . Die wußten besstens Bescheid !

    Schlaf weiter Michel . . . . 🙁

    • @ Terminator sagt:
      17. Januar 2019 um 11:14 Uhr

      Neues Gotteshaus für 2000 Muslime Rostock plant Moschee nahe des Ostseestadions!

      ————————

      ich kenne die baupläne nicht. aber ich sage folgendes voraus:
      im rahmen der planung werden sogenannte sozialwohnungen mit eingeplant(in anderen moscheen bzw nebenhäusern schon geschehen).

      ergebnis: in diese sozialwohnungen kommen zu 100% nur moslems, die zu 100% vom sozialamt/H4 bezahlt werden. Und das auf immer und ewig.

      inkl der staats und landeszuschüsse, kostet den lieben gläubigen die moschee fast nix.

      alles wird gut!!!!! :-)))

    • @Terminator

      “Der Messias wird erst zurückkehren, wenn Edom (das sind die heidnischen Völker) total zerstört sind. So frage ich euch: sind es gute Nachrichten, daß der Islam Europa
      überfällt ? Es sind exzellente Nachrichten ! Es bedeutet das Kommen des Messias“.”

      Woher wissen die eigentlich so genau, dass die nicht nur als Prüfung von ihrem jeweiigen Gott als “Auserwählte” ausgesucht wurden, um zu sehen, ob sie sich dessen würdig erweisen im Sinne der “Goldenen Regel” ALLE Menschen zu achten und gut zu behandeln wie sich selbst (Masochismus ausgeschlossen)?

      Wer sagt denen, dass ihnen nicht am Ende die Kinnlade unter die Schuhsohlen rutschen wird, wenn ihnen aufgrund all ihrer bestialischen Freveltaten dann vom Messias gesagt wird: “Prüfung nicht bestanden. Durchgerasselt. Null Punkte. Ab mit Euch in die Nichtexistenz, ihr habt bewiesen, dass ihr keine Lebensberechtigung habt.”? – Ätschibätsch.

      Das sollten die sich mal genauestens überlegen – könnte sein, dass sich der Messias hier unerkannt als Mensch bewegt und/oder sich auch deren Bestialitäten und Kriegsgeilheit und Selbstherrlichkeit etc. genauestens von oben betrachtet und zu diesem Ergebnis kommt.

      Hoffentlich lesen Sie es und fangen mal an sich Gedanken darüber zu machen.

      • @ Nylama sagt:
        17. Januar 2019 um 12:51 Uhr

        “Wer sagt denen, dass ihnen nicht am Ende die Kinnlade unter die Schuhsohlen rutschen wird, wenn ihnen aufgrund all ihrer bestialischen Freveltaten dann vom Messias gesagt wird: “Prüfung nicht bestanden. Durchgerasselt. Null Punkte. Ab mit Euch in die Nichtexistenz, ihr habt bewiesen, dass ihr keine Lebensberechtigung habt.” ? Ätschibätsch”.

        Ja , genau 😉 . . . . oder der hier :

        Wenn sie eines Tages in ihrem “Paradies” feststellen müssen daß ihr heißgeliebter Mohammed bzw. Allah Hörner und einen Pferdefuß hat und daß es keine 7 Jungfrauen sondern 7 Ziegen oder Esel als Belohnung gibt .

        Was mag das für ein Gott sein der seinen Gläubigen Hass , Mord und Totschlag
        befiehlt ?
        Ein äußerst seltsamer Gott !

        Ihr IQ läßt es nicht zu ein bisschen weiter zu denken !

        . . . . und was verstecken die eigentlich in diesem schwarzen Würfel ? Der Kaaba ?

        Bilder der Kaaba in Mekka مناضر جميلة للكعب

        https://www.youtube.com/watch?v=Vwh22C1s154

        Götzenanbeterei ist das . . . sonst nicht . Aber uns als Ungläubige beschimpfen .
        Unglaublich . Finsterstes Mittelalter 🙁

      • Wer prüft, ist sich erst mal im Unklaren .
        Ich denke, der unfehlbare Messias weiß alles, kann alles, sieht alles, hört alles …
        wozu Prüfung?

    • Rostock sollte eine Bürgerbefragung herbeiführen, so geschehen in Kaufbeuren/Bayern.
      Der Bürgerentscheid kippte den Plan eines Moscheeneubaues im vergangenen Sommer.
      Vielleicht lesen ja einige beherzte Rostocker hier und kommen in Bewegung.

    • Irgend einen Grund muß es ja haben,das sie seit Jahrhunderten bzw Jahrtausenden überall in der Welt so beliebt sind wie Schaize an der Kniescheibe. Ich möchte weder die eine noch die andere der beiden im Artikel benannten Religionen bzw politische Ideologien in meinem Heimatland haben und by the way…am liebsten wäre es mir,wenn die Kirche hier auch verschwindet,dann ist endlich Ruhe mit Leute Verblödung und Religionsmißbrauch für politische Ziele.

  3. Aus dem MM Beitrag :

    Ich kann mit Sicherheit behaupten, daß zur Zeit die letzte Generation weißer Kinder geboren wird. “

    Rabbi Emanuel Rabinovich, Rede 1952 in Budapest
    ——————————————————————

    Einfach mal nur ganz durchlesen , was eigentlich wirklich los ist :

    Generation Rückzug
    Was passiert in Schulen, in denen türkisch- und arabischstämmige Jugendliche schon die Mehrheit stellen? Die Assimilation läuft mit umgekehrten Vorzeichen: es sind die Almans, die sich anpassen.

    Von Air Tuerkis*

    Ich bin 16 Jahre alt und wohne in Berlin-Kreuzberg. Aufgewachsen bin ich zwischen Görlitzer Park, Warschauer Straße und Kottbusser Tor. An meiner Grundschule hatten wir einen Ausländeranteil jenseits der 70%-Marke……………………………………………………………………..
    https://www.publicomag.com/2019/01/generation-rueckzug/

    ————————————————————————-
    Muslimische Babyboomer sorgen für gesellschaftlichen Radikalumbau
    http://www.pi-news.net/2019/01/muslimische-babyboomer-sorgen-fuer-gesellschaftlichen-radikalumbau/

    ………………………………………………………………………………………………………………………….

    16 Januar 2019, 14:10
    Bombendrohungen gegen mindestens 15 katholische Pfarren in England
    http://www.kath.net/news/66591

    • ich sehe hier ja auch die ölaugenanteile bei kita bis grundschule. würde man so manches mal an der bushaltestelle ein foto machen und behaupten das wäre in kabul/bagdad oder so, so würden die meisten das glauben.

      aber richtig geil war neulich, als ich eine kitagruppe sah, bei der es nur dunkle gab und es tatsächlich mehr ganzdunkelgekräuste als halbdunkle waren.

      das war ein bild für die allahs :-))

  4. https://bilddung.files.wordpress.com/2014/09/is-terror-hoax.gif

    Es bedeutet das Kommen des Messias“.

    Drei EndZeitSekten der Religionen aus BabYlon, erwarten ihren Messias Schlange 666 daS tier.
    Dafür müssen gewaltige BrandOpfer in einem WeltenBrand (gerne auch in einem thermonuklearen HöllenFeuer) in der EndSchlacht
    auch mit satanischen und den himmlischen Heerscharen erbracht werden. Harmagedon die letzte EntscheidungsSchlacht , alles zerstörende Katastrophe.

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/09/the-end-of-isis.jpg

    Der gott der TheoLOGEN aus BabYlon ist kein edler gott, es ist ein Rache- und KriegsGott.
    Die Menschen die in den Büchern aus BabYlon beschrieben werden, sind keine edlen Menschen.
    Die Gesetze, VorSchrifen und die Ethik aus diesen “Wort Gottes” sind nicht für freie Menschen sondern für Sklaven und ihre Eigentümer gemacht.

    Der AllMächtige SchöpferGeist ist in den Schriften der 3 WüstenReligionen nicht auffindbar.

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/09/isis-williger-vollstrecker.gif
    🙁
    https://bilddung.files.wordpress.com/2015/01/fc3bchrer-isis.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/12/40-is-helper1.gif

    https://bilddung.files.wordpress.com/2014/09/isis-ponsoren.gif

    Sklaverei, UnterDrückung der Frauen/Mädchen und MenschenZucht sind gottgewollt ?

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/05/satan-ist-keine-frau.gif

    , um der Gebärenden die sogenannte Austreibung des Kindes zu erleichtern. Und genau an diesem Punkt setzt die Genauigkeit der biblischen Tradierungen ein. Denn lesen wir im 1. Buch MoSchä’H [Moses] Vers 3:16 nach, dann heißt es dort: „… Viel Mühsal bereite ich dir, sooft du schwanger wirst. Unter Schmerzen gebierst du Kinder.“ Betrachtet man sich nun die ganze Angelegenheit vom medizinischen Standpunkt, dann sind diese Schmerzen ohne Zweifel auf den Tatbestand zurückzuführen, dass seit Lucy zwar das Gehirnvolumen bei allen Hominiden drastisch zunahm, aber sich das Becken der Frau nicht entsprechend auf diese Veränderungen einstellte – http://www.efodon.de/html/archiv/vorzeit/vogl/1998-SY26%20vogl_lucy.pdf

    Merkelwürdig, nicht schon wieder die Bibel und BabYlon werden jetzt wieder einige Leser denken, aber leider leiden die Menschen seit Jahrtausenden
    unter den satanischen TheoLOGEN von BabYlon.

    • Kurdistan – Erfüllung biblischer Prophetie

      An einer internationalen anti-Terrorkonferenz in Israel bekräftigte Justizministerin Ayelet Shaked am Montag 11.09.2017, dass Israel eine kurdische Unabhängigkeit «zumindest im irakischen Teil» befürwortet. Die kurdische Regionalregierung will am 25. September ein Referendum übe diese Unabhängigkeit durchführen.

      «Israel und die Länder des Westens haben ein großes Interesse an der Gründung eines Staates Kurdistan», sagte Shaked und fügte hinzu: «Ich denke die Zeit ist reif für die USA, diesen Prozess zu unterstützen.» Zusammen mit Russland, der Türkei, Iran, Irak und Syrien ist die US-Administration bis jetzt gegen die Abhaltung des Referendums, da dieser Schritt die Region destabilisieren könnte.

      Vor zwei Wochen bedrängte US-Verteidigungsminister James Mattis den kurdischen Präsidenten Masoud Barazani anlässlich einer Visite in der kurdischen Hauptstadt Erbil, das Referendum zu verschieben. Israels Regierungschef Netanyahu dagegen befürwortet die Gründung eines kurdischen Staates. Vor republikanischen Mitgliedern des US-Kongresses bekräftigte er seine «positive Haltung» hinsichtlich eines kurdischen Staates in Teilen von Irak. Bereits vor drei Jahren sprach Netanyahu sich für ein unabhängiges Kurdistan im Norden Iraks aus. «Wir müssen die kurdischen Bestrebungen nach Unabhängigkeit unterstützen». Die Kurden sind weltweit die größte staatenlose ethnische Minderheit. mehr Informationen

      In der Bibel steht, dass die Meder (Kurden) nochmals im Nahen Osten eine Rolle spielen werden (Jesaja 13,17-20). Denn die Übernahme der Meder von Babel zur Zeit Daniels war nicht mit dem Untergang von Sodom und Gomorra zu vergleichen.
      🙁

      Sollten die Kurden an ihren Unabhängigkeitsplänen festhalten, bahnt sich ein gewaltiger Unfriedensprozess an. Inklusive neuer Flüchtlingswelle.
      -https://www.obrist-impulse.net/kurdistan-erfuellung-biblischer-prophetie/

      Mit Offenen Karten – Kurdistan, ein neuer Staat in Vorderasien? | Arte

      Mit offenen Karten – Kurdistan Kurden Wahre Geschichte
      Saladin war Kurde
      Ein Kurde macht Weltgeschichte – Zum 800. Todestag Saladins, des Sultans von Ägypten und Syrien Ein islamischer Herrscher, der von …
      Kurden – Geschichte, Hintergründe zum Volk, das durch den Konflikt im … altorientalischen Reiche der Sumerer, Assyrer, Urartäer und Meder.“
      Waren die damaligen Meder die heutigen Kurden?

      🙁
      5:28 Peres: Geteilt wird dein Reich und den Medern und Persern gegeben.

      5:29 Da befahl Belschazzar, Daniel in Purpur zu kleiden und ihm eine goldene Kette um den Hals zu legen, und er ließ verkünden, daß Daniel als der Dritte im Reich herrschen sollte.

      5:30 Aber noch in derselben Nacht wurde Belschazzar, der König der Chaldäer, getötet,

      6:1 und der Meder Darius übernahm die Königsherrschaft im Alter von zweiundsechzig Jahren.
      🙁
      9:1 Die Weissagung von den siebzig Jahrwochen: 9,1-27

      Im ersten Jahr, nachdem Darius, der Sohn des Xerxes, aus dem Stamm der Meder, König über das Reich der Chaldäer geworden war,

      9:2 in diesem ersten Jahr seiner Herrschaft suchte ich, Daniel, in den Schriften die Zahl der Jahre zu ergründen, die Jerusalem nach dem Wort des Herrn an den Propheten Jeremia verwüstet sein sollte; es waren siebzig Jahre.

      9:3 Ich richtete mein Gesicht zu Gott, dem Herrn, um ihn mit Gebet und Flehen, bei Fasten in Sack und Asche, zu bitten.

      9:4 Ich betete zum Herrn, meinem Gott, legte ein Bekenntnis ab und sagte: Herr, du großer und furchterregender Gott, du bewahrst denen, die dich lieben und deine Gebote halten, deinen Bund und deine Gnade.

      9:5 Wir haben gesündigt und Unrecht getan, wir sind treulos gewesen und haben uns gegen dich empört; von deinen Geboten und Gesetzen sind wir abgewichen.

      9:6 Wir haben nicht auf deine Diener, die Propheten, gehört, die in deinem Namen zu unseren Königen und Vorstehern, zu unseren Vätern und zu allen Bürgern des Landes geredet haben.

      9:7 Du, Herr, bist im Recht; uns aber steht bis heute die Schamröte im Gesicht, den Leuten von Juda, den Einwohnern Jerusalems und allen Israeliten, seien sie nah oder fern in all den Ländern, wohin du sie verstoßen hast; denn sie haben dir die Treue gebrochen.

      9:8 Ja, Herr, uns steht die Schamröte im Gesicht, unseren Königen, Oberen und Vätern; denn wir haben uns gegen dich versündigt.

      9:9 Aber der Herr, unser Gott, schenkt Erbarmen und Vergebung. Ja, wir haben uns gegen ihn empört.

      https://www.bibel-offenbarung.org/images/stories/Bibel-Offenbarung/Bilder/Standbild_Daniels.jpg
      Welches Weltreich nach Babylon kam, zeigen Geschichtsbücher und Chroniken. Es war das Reich der Meder und Perser:

      Medo-Persien war noch sehr viel größer als Babylon: es grenzte im Westen an Griechenland, im Osten ging es bis Indien. Die silberne Brust symbolisiert also Medo-Persien. Es wird nicht aufgrund seiner Größenausdehnung als geringer als Babylon dargestellt. Als silbern wird es deshalb dargestellt, weil es nicht mehr diesen großen Luxus und Pracht vorweisen konnte und wohl auch deshalb weil die Perser Silber in ihrem Steuersystem verwendeten. Alle Satrapen mussten ihre Steuer in Silber bezahlen, außer die Inder, die Reichsten von allen, diese bezahlten in Gold. Die Meder und Perser herrschten bis 331 v. Chr. -https://www.bibel-offenbarung.org/bibelprophetie/bereits-erfuellte-prophetie-teil-3-die-weltreiche-des-propheten-daniel.html

      🙁
      Die BabYlonier bekämpfen die Perser/Meder (Iran Arier) seit über 2500 Jahren.
      🙁

      Warum sind irakische Kurden Freunde, aber türkische Kurden Terroristen?
      -https://www.youtube.com/watch?v=DFGMKcRZgYo

      Frisch aus der BPK zu Türkei vs. ISIS: Warum unterstützt die Bundesregierung die irakischen Kurden mit Waffen & Ausbildung beim Kampf gegen ISIS, aber stuft die türkischen Kurden der PKK, die auch gegen ISIS kämpfen, als Terroristen ein?
      🙁
      “Fast unverschämte” Frage: Für welche Fluchtursachen ist die Bundesregierung mitverantwortlich?
      -https://www.youtube.com/watch?v=iLHonxlwHH8
      🙁

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/kurdische-autonomie-und-israelische-interessen.gif

      Yinon-Plan Greater Israel – teile und herrsche
      Kurdische Autonomie und israelische Interessen
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/08/yinon-plan-greater-israel-teile-und-herrsche/

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/12/weltkrieger.gif

      Mit einem KurdiStaat wären dann 5 Staaten durch/für die ZionStaatenGründer entstanden ?

      iCH unterstütze das ExistenzRecht ALLER Völker
      in ihrer Heimat als souveräne Staaten.

      Leider wurden/werden die Grenzen der Länder seit über 2500 Jahren von den WeltKriegern aus BabYlon festgelegt.

      Den Türken wurde das Konstantinopel und das Byzantinische Reich durch den Verrat/Überfall von den Venedigern, Templern und vom Pontifex Maximus VatiKHAN überlassen.

    • https://michael-mannheimer.net/2018/04/28/hinter-dem-isis-schwindel-steckt-der-yinon-plan-die-verwirklichung-von-gross-israel/

      Mit anderen Worten, wir reden hier von „Großisrael“ oder „Eretz Israel“.

      Dieses riesige Land spukt bis heute in den Köpfen fundamentalistischer und orthodoxer Juden herum. Sie bestehen auf diesem „Geschenk Gottes“ und betrachten jedes Nachgeben und jeden Rückzug als reinsten Frevel. Sie sehen also große Teile Syriens, des Irak, Saudi-Arabiens und Ägyptens als ihr gottgegebenes Eigentum an. Und das ist kein Spaß und auch keine Spinnerei, sondern blutiger Ernst.

      https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/04/Gross-Israel-470×381.jpg

      Mose 1 15 ,18-21 Gott errichtet den Bund mit Abraham und schenkt ihm das Land „vom Nil bis zum Euphrat“.
      17 ,01-20 Gott schenkt Abraham das Land Kanaan zum ewigen Besitz.

      Der transzendente Vertrag hat Konsequenzen

      Solange die Judäer, die sich ab dem -5. Jahrhundert Juden nannten, in Ka – naan wohnten, war der Bund eine inter – ne religiöse Angelegenheit. Das ändert sich, wenn er in der äußeren Welt ange – wandt werden soll. Insbesondere, wenn Anspruch auf Land erhoben wird. Ab etwa 1880 lebten schon Tau – sende Juden in Palästina (gefördert durch Baron Edmond von Rothschild aus Frankreich) mit vertraglichen Be – ziehungen zu den lokalen arabischen Stämmen und mit Billigung des Os – manischen Reiches, das Eigentümer des Landes war. Theodor Herzl hatte in seinem 1886 erschienen Buch „Der Judenstaat“ eine Vision. Nach einer ersten ablehnenden Reaktion bei der jüdischen Intelligenz war er tief resigniert und schrieb:

      „Den Juden ist vorläufig noch nicht zu helfen. Wenn einer ihnen das Gelobte Land zeigte, würden sie ihn verhöhnen. Denn sie sind verkommen. Dennoch weiß ich, wo es liegt: in uns. In unserem Kapital, in unserer Arbeit und in der eigenthümlichen Verbindung Beider, die ich ersonnen habe. Aber wir müssen noch tiefer herunterkommen, noch mehr be – schimpft, angespuckt, verhöhnt, geprügelt, geplündert und erschlagen werden, bis wir für diese Idee reif sind …“

      Heute wissen wir: Die Erfüllung dieser düsteren Vorhersage war not – wendig, um Israel mit breiter inter – nationaler Zustimmung gründen zu können, eine Einmütigkeit, die 1938 auf der Konferenz von Evian nicht erreicht worden war. Herzl überwand diese Phase der Resignation und machte sich an die korrekte Realisierung. Er strebte Ver – handlungen bzw. Kauf von Land in Pa – lästina an. Er starb 1904 unerwartet (!) im Alter von 44 Jahren. Verhandlungen in seinem Sinn unterblieben. Es folgte der Erste Weltkrieg, die Zerschlagung des Osmanischen Rei – ches, die Aufteilung Palästinas in fran – zösisches und britisches Mandatsge – biet. Dann folgte der Zweite Weltkrieg und die Staatsgründung Israels am 14. Mai 1948. Ende des 19. Jahrhunderts ging der Wunsch, in Palästina zu siedeln, noch mit Verhandlungen und Landkauf einher. Aber mit der Staatsgründung
      🙁

      IX. Zusammenfassung Mit dieser historischen und begriff – lichen Herleitung werden die zwei Ur – sachen für Antisemitismus, die zeitlich und inhaltlich völlig getrennt sind, verständlich. 1) Die transzendente Landschen – kung Kanaans fand während der an – geblichen Eroberung dieses Landes um -1200 statt. Sie bekam erst in der Mitte des 20. Jahrhunderts eine große Bedeutung. Der erste Teil der obigen Abhandlung beschreibt die Hinter – gründe. Die gewaltsame Besiedlung Palästinas schuldet eine Erklärung, wie eine transzendente Landschenkung in einer sagenhaften Vergangenheit in eine vom Völkerrecht bestimmte Zwi – schenstaatlichkeit des 20. Jahrhunderts überführt wird. Für die Verknüpfung von Staatsgrün – dung mit der transzendenten Landschen – kung spricht der immer wieder zitierte Begriff „Eretz Israel“, was verheißenes Land bedeutet. Das klingt sehr nach einem von Gott geschenkten Land. Falls aber die göttliche Landschenkung nicht ausschlaggebend ist, läge der Staatsgrün – dung eine „normale“ kriegerische Eroberung zugrunde, was im 20. Jahrhundert völkerrechtswidrig ist. Es ist erstaunlich, dass der in allen abrahamitischen Religionen vorhan – dene Glaubensinhalt an Abraham und seine Nachfolger an der entscheidenden Stelle, nämlich der transzendenten Landschenkung an Mose, ohne weiteres Nachdenken die Selbstverständlichkeit des „Landes der Verheißung“ nach sich zieht und als Anerkennung einer völker – rechtlich fragwürdigen Staatsgründung akzeptiert wird. Das ist der einzige Fall in der neueren Geschichte, in der ein persönliches Engagement des Glaubens oder eine persönlich tief empfundene religiöse Wahrheit nahtlos in staatliche Machtpolitik übergeht.
      🙁
      durch die sieben Kurfürsten festlegte: die Goldene Bulle. Darin legte der Kaiser den Kurfürsten die Verpflichtung auf, die jüdische Bevölkerung im Reich gegen Bezahlung eines „Schutzgeldes“ gegen jeglichen Übergriff zu schützen. Dieser Schutz war seit karolingischer Zeit ein Recht des Kaisers und wurde nun auf die Kurfürsten übertragen. Damit wurde dieses „Judenregal“ aber kommerziali – siert und erreichte eher das Gegenteil.
      -http://www.efodon.de/html/publik/sy/SY133/SY13325%20Fuhrmann%20-%20antijudaistische%20Stroemungen.pdf
      🙁
      Mekelwürdig : Auf diesem Blog gibt es Hinweise, dass in/bei den Karolingern zwei BlutLinien aus BabYlon erkennbar sind.
      MerkelHAFT : Die Papstchristlichen Franken waren die Invasoren gegen die Germanen (Amalek) und ihre Heimat DeutschLand.
      🙁
      MM : Eine Politik, die de jure und de facto alle Bedingungen eines Völkermords erfüllt. ”

      Mein Dank an Michael Mannheimer der wieder ein Thema aufgreift, welches einen Völker- RassenGenozid, WeltKrieg und den UnterGang der Menschheit auslösen kann.
      Wir AufRechten Menschen haben die Pflicht mit ALLEN Mitteln den Plan der WeltKrieger zu verhindern.

  5. natürlich hassen die moslems die juden. nicht umsonst gibt es dort unten selbst bei jerusalem km lange zäune, etc.

    Und…beispiel frankreich:
    die zions sind cool genug um ihre mitmenschen in frankreich für den höheren zweck in den himmel gehen zu lassen. In F stehen daher schon seit jahren maschinenpistolenmänner vor den jeweiligen schulen.

    das nennt sich kolateralschaden :-)))

    panta rhei

    • Die Talmud-Juden verbünden sich jederzeit mit jedem, der ihnen nützlich ist.
      In Europa werfen sie uns die Muslime ins Land, damit uns diese zerstören.

      In Syrien liefern sie den Moslems Waffen und bombardieren die syrische Armee, welche die Menschen vor den Kopf-Abschneidern beschützt.

      In Israel jedoch bombardieren sie Moslems.

      Den Iran würden sie am liebsten völlig zerstören und alle Moslems dort mit – nein halt, das Erdöl aus dem Iran wollen sie haben. Laut ihrem “Jahwe” gehört es nämlich den Juden.

      Sie sehen also, daß die Talmud-Juden flexibel sind. Die haben nur ein Ziel, für das sie alles tun:
      Die Weltherrschaft.

      • @Bichler

        Das große Problem ist, dass die Muslime es nicht raffen und ihrerseits nicht besser sind. – Stellen Sie sich vor, die Muslime wären tolerant und vernünftig wie wir und würden sich mit uns gegen DIE zusammentun – aber die wollen ja ihrerseits die Weltherrschaft.

        Wie ich schon schrieb – die benutzen sich gegenseitig zum Erreichen ihres eigenen Weltherrschaftszieles und sollten dann nur noch die übrig sein -was alle guten Mächte des Alls jetzt verhindern werden- dann würden sie aufeinander losgehen.

      • Die Muslime können gar nichts raffen, Nylama, denn deren Gott ist der Teufel.
        Die streben genauso wie die Talmud-Juden die Weltherrschaft an.
        Beide sind vom Teufel geleitet.

      • “Bereits seit 2000 offiziell in Planung”

        “Die Bevölkerung in Europa und Deutschland sinkt und vergreist”, meinte die UNO 2001. Was könnte man dagegen tun? Die UN empfahl einen “Bevölkerungsersatz” bzw. eine “Verdrängungsmigration” mithilfe von Zuwanderung.”

        “UNO empfahl 2001 „Bevölkerungsersatz“ in Europa”

        “2001 ging die UNO weiter und empfahl in ihrem Bericht zum „Bevölkerungsersatz“ (Replacement Migration/ deutsche Übersetzung auch: Nachfolger-Migration, Ersetzungs-Migration, Verdrängungsmigration) verschiedene Szenarien, um Europas und Deutschlands Problem der sinkenden und alternden Bevölkerung zu lösen.

        https://youtu.be/3b2rh0oZF4s

        Um die Wirtschaftskraft zu erhalten, sollten ab 2015 bis 2035 um die 2 Millionen Migranten jährlich in Deutschland aufgenommen werden, so die Empfehlung der UNO in Szenario 5.

        Bis 2050 würden die Migranten und ihre Nachkommen fast die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland ausmachen, so die Schätzung der UNO damals.

        Bereits jetzt ist diese Entwicklung zu sehen. Die Zahlen vom Statistischen Bundesamt zeigen, dass im Jahr 2015 von den rund 740.000 geborenen Kindern fast 148.000 von Ausländerinnen zur Welt gebracht wurden. Jedes fünfte Neugebore hatte demzufolge eine ausländische Mutter.”

        Die Bnai Brithlerin aus Berlin, hat sich nur noch im letzten Moment auf den fahrenden Zug gesetzt. Das sie dafür Marketing und Logistik benötigte, wae klar, es gab aber genug Ablenkungsmanover. Nur, nicht nur sie wusste, was aus der islamischen UNO Organisation kam. Eigentlich hätte dies der ganze Bundetag wissen müssen. Diese Entscheidung gegen das Deutsche Volk, war nicht geheim.

      • “”…nein halt, das Erdöl aus dem Iran wollen sie haben. Laut ihrem “Jahwe” gehört es nämlich den Juden.””

        Hmmm…warscheinlich konnten sie die Landkarten nicht richtig lesen und haben versehentlich die Golanhöhen anektiert,oder steht das auch in deren Pamphlet das die Ölvorkommen dort auch denen gehören?

    • Ja, “Recht” ist immer das “Recht des STÄRKEREN” – auch hier wieder:

      Wozu haben wir ein “EU-,Recht'”. wenn sich gewisse Leute einfach nicht dran halten? Hier:

      Die rot-spanische Soros-“Regierung” winkt Asül-Parasiten einfach nach GerMoney durch!

      https://concept-veritas.com/nj/sz/2019/01_Jan/17.01.2019.htm

      EU-“Recht” = MAFIA-“Recht” (wobei die Original-Mafia im Vergleich zu der Mischpoke, von der in diesem Artikel die Rede ist, ein Tierschutzverein ist)!

      • Nicht nur die Roten Spanier, sondern auch die Griechen, und die Italiener schon immer. Oben, habe ich das neueste aus Absurdistan eingestellt. Video von Talk mit Eva Herrmann.

        http://politikparadox.blogspot.com/2018/03/bereits-seit-2000-ist-die-einwanderung.html

        “EU-Kommissar 2015: „Brauchen mehr als 70 Millionen Migranten in den nächsten 20 Jahren“

        Die „Vergreisung“ Europas beschäftigte auch den EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos. „Europa vergreist“, meinte er Ende 2015.

        In den nächsten zwei Jahrzehnten werden mehr als 70 Millionen Migranten nötig sein“, um die Vergreisung des Kontinents zu verhindern, sagte der Kommissar damals.

        Außerdem beschwerte er sich, dass viele EU-Staaten nicht bereit seien, illegale Migranten aufzunehmen. „Etwas stimmt hier nicht“, so Avramopoulos. Der Migration nach Europa sollte nichts im Wege stehen.

        Neue Dublin-Regeln in Vorbereitung !

        Das sah das Europaparlament Mitte Oktober ähnlich und verabschiedete einige Vorschriften, die für eine gerechtere Aufteilung von Asylbewerbern unter den EU-Staaten sorgen sollen.

        Dazu soll ein fester und verbindlicher Verteilerschlüssel beschlossen werden, der nach der Bevölkerungszahl und dem Bruttosozialprodukt der einzelnen Länder berechnet wird.

        Im November werden die Änderungen in Straßburg der EU zur Abstimmung vorgelegt. Federführend ist der Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Auf diese Weise soll das Dublin-Abkommen abgelöst werden.
        EU-Staaten werden zur Aufnahme von Migranten gezwungen – auch gegen Willen der Bürger”

        Aus Politikparadox

  6. ob herr meuthen, wie herr gauland, “zur not auch für israel kämpfen und sterben” würde ? also ich habe diese “alternative” afd , -nachdem ich vor einigen tagen diese gauland-rede (siehe unten) gesehen habe-, abgehakt. und der aktuelle poggenburg – fall, und auch das neue volksleherer-interview mit herrn gedeon hat mich darin nur bestärkt. was sind wir deutschen denn anderes als eine volksgemeinschaft ?! wenn man in der afd das nicht mehr sagen darf, zeigt es, wo diese partei WIRKLICH steht …!

    Video: “Alexander Gauland: ,,zur Not für Israel kämpfen und sterben” :

    • YouTube-Video: “Israels Atombomben [Exklusiv-Report 2011]” :

      Videobeschreibungstext: “Israel hat zwischen 100 und 300 Atombomben fertiggestellt. Diese unterliegen keiner internationalen Aufsicht und erreichen jeden Ort in Europa ” :

    • ASR-Artikel: “Israel soll Deutschland und Iran atomar vernichten” :

      http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/03/israel-soll-deutschland-und-iran-atomar.html

      ____

      “The Ringworm Children – Dokumentarfilm „Die Ringwurm-Kinder“ :

      https://berlin2012blog.wordpress.com/2011/11/29/the-ringworm-children-dokumentarfilm-die-ringwurm-kinder/

      ______

      Video:
      Former Israeli Minister Shulamit Aloni : “Anti-semitic”, its a trick we always use it”:

    • “politaia”-webarchiv-Artikel:

      “GLADIO schlägt an satanischen Feiertag in Brüssel zu” :

      “Von Kevin Barrett am 22. März 2016 auf Veterans Today- Auszüge übersetzt von politaia.org – Wenn Sie glauben, dass “radikale Muslime” satanische Feiertage” beachten und ihre Gruppen nach heidnischen Gottheiten benennen, dann habe ich für Sie eine Überraschung aus Mesopotamien. (…) ”
      ” (…) “Radikal Muslime” (soll heißen fanatische Wahhabiten und andere extrem-puritanische Typen) feiern keine Feiertage anderer Menschen. Zumindest nicht die Feiertage von Satanisten.Man erzählt uns, dass der ISIS, dessen Name auch eine heidnische Gottheit bezeichnet, in Brüssel gerade ein großes Menschenopfer an einem wichtigen satanischen Feiertag begangen hat. (…) ”
      ” (…) Das Datum 3/22 (322) ist nicht nur das Emblem von Amerikas führender CIA-Freimaurer-Elite Skull & Bones. (…) ”
      ” (…) ISIS ist eine US-zionistische Gruppe. Sie hat nichts mit dem Islam zu tun. (…) ”

      – voller Artikel unter:

      https://web.archive.org/web/20160727091455/http://www.politaia.org/terror/gladio-schlaegt-am-satanischen-feiertag-in-bruessel-zu/

    • Mir geht es genau so. Herr Gauland kann für Israel sterben, so oft, und so lange er will. Das ist seine Privatsache. Die gehört aber nicht in den Bundestag, und auch nicht dem Deutschen Volk, als Gewissenssache, aufoktriert.

      Das Israel, die USA und Saudi Arabien gemeinsame Sache mit dem IS machen, ist schon länger bekannt, auch Herrn Gauland müsste dies bekannt sein.

      Meine Schlussfolgerung, aus seiner Bundestagsrede war, das wir den IS und unsere eigene Vernichtung absegnen sollen.

      Schon allein aus Gründen der “Flüchtlingsstampede”, in die BRiD., die Herrn Gauland vielleicht bekannt ist.

      Diese “Flüchtlingsstampede”, zeichnet sich als Partisanenkrieg, fremder, unbekannter “Truppen”, gegen Deutschland ab!

      Beinahe jeden Tag, werden in Deutschland Menschen bestialisch ermordet. Verletzte, Vergewaltigungen, sind jetzt Alltag. Und einem Teil der IS- Gründungskoalition, nämlich Israel, unterwirft Gauland unser Leben. Für dessen Existenz. Wir sollen für Israel sterben. Also für die Orthodoxie oder ür die Verteidigung dieser.

      Es ist schändlich und beschämend, das die gegenwärtig, sich als einzige Oppositopnspartei abzeichnende AfD., diesen Weg mit geht, und sich von diesem Wahnsinn nicht öffentlich und lautstark distanziert.

      Ich kann doch keine Partei wählen, deren Perfidie, erst nach und nach zu Tage tritt.

      • Welche Partei wollen Sie denn dann wählen, wenn nicht die AfD ?

        Nennen Sie mir bitte eine Partei, welche alle Ihre Überzeugungen vertritt und in keinem einzigen Punkt falsch liegt.

        Danke.

        Meine Meinung dazu:
        Ich wähle die AfD trotzdem.

        Gauland und die Klatscher in der AfD-Bundestagsfraktion wollten den Verfassungsfeinden im Parlament (= die verlogenen Altparteien) beweisen, daß sie keine Antisemiten sind, sondern
        glühende “Pro-Semiten”, viel heißer und glühender und ehrlicher als die heuchlerischen Altparteien.

        Das ist fatal, denn sie unterscheiden nicht zwischen den Talmud-Juden und liberalen oder atheistischen Juden.
        Sie setzen die hochkriminelle Massenmörder-Regierung des Staates Israel mit “den Juden” gleich und das ist fatal und total falsch.

        So manövriert sich die AfD in eine Falle, aus der sie nicht herauskommt.
        Und was ist der Lohn dafür ?
        Der Zentralrat der Juden spuckt auf die AfD und lacht die AfD aus und bekämpft sie noch stärker, anstatt zu sagen: “Oh, Ihr seid ja ganz lieb zu uns Juden. Jetzt haben wir Euch auch lieb.”

        Diese Anbiederung von Gauland, dieses Geschwafel von “Shoa” und “Staatsräson” ist nicht nur Unsinn, es ist ein Anschlag auf die Wahrheit, ein Anschlag auf jeden Deutschen, ein Anschlag auf die Gerechtigkeit und gegen die Patrioten.

        Es ist die Siegerpropaganda, artig nachgeäfft von Gauland und Co.
        Pfui Teufel aber auch.

        Ja, die AfD ist nicht perfekt.
        Ich kenne auch noch andere Schwachpunkte bei ihr.

        Trotzdem gilt für mich, daß die AfD unsere einzige Hoffnung ist.
        Sie kämpft gegen die Islamisierung, gegen die Klima-Lüge, gegen die Flutung mit “Flüchtlingen”, gegen die GEZ, gegen die Umvolkung, gegen die Antifa, gegen die Merkel-Diktatur.

      • Zitat Uranus: “…Meine Schlussfolgerung, aus seiner Bundestagsrede war, das wir den IS und unsere eigene Vernichtung absegnen sollen…..”

        EXAKT, so sehe ich das auch aufgrund der aktuellen Erkenntnislage.
        GAULAND ist VOLL in das (bisherige Alt-)SYSTEM eingebunden, und für mich alles andere als eine “ALTERNATIVE”. Curio, Höcke, Poggenburg reden meines Erachtens Klartext, der mir eher gefällt. Wäre mal interessant sie zu interviewen, ob sie auch “für Israel kämpfen und sterben” würden. Allein dieser Satz ist doch vollkommen durchgeknallt ! Linksextremer geht es doch gar nicht mehr … das ist “Linke/Grüne-Ideologie” – aber hoch 10.

      • Bichler-Zitat: “Welche Partei wollen Sie denn dann wählen, wenn nicht die AfD ?”

        Meine Meinung – solange nichts wirklich wählbar ist, wählt man auch nichts.
        Da hat man gar keine andere Wahl. KEIN KREUZ zu machen, ist auch eine Wahl.
        DAS SYSTEM sieht das natürlich anderes, und hämmert dann wieder medial auf die Menschen ein “ihr müsst wählen gehen, ihr müsst politisch korrekt sein, ihr müsst das Geld zur Bank tragen, es muss Wirtschafswachstum geben, wir brauchen 5G-Technik ud 800.000 neue Mobilfunkmasten, wir brauchen Fachkräfte aus Afghanistan, und mehr “Kampf gegen Terror”, etc etc pp. alles NUR NOCH LÜGEN, VERDUMMUNG und PROPAGANDA.

        DAS SYSTEM setzt ja darauf, dass “die Wähler” dann letzlich doch wieder so naiv sind, und wieder “das kleinere Übel wählen”. Zack – und schon wieder reingefallen und DAS SYSTEM hat uns WIEDER GEKRALLT.
        ES IST EIN GEISTIGES GEFÄNGNIS, in das wir eingesperrt wurden. Und die Gefängnisinsassen kontrollieren sich, ohne es zu merken, gegenseitig, ob sie die SYSTEMISCHE GEHIRNWÄSCHE auch 24/7 BRAV EINHALTEN.

      • @Freidenker

        Ja – Nichtwählen ist definitiv auch eine Wahl – eine definitive Wahl der NWO-Altparteien-Vasallen.

        Die AfD hat einen sehr schweren Stand und es wird ihr immer schwerer gemacht. – Sie müssen sich sehr gut überlegen, was sie sagen und tun und auch wie sie es formulieren – denn sie sind nunmal leider infolge der vielen ProtestnichtwählerInnen bei der BT-Wahl NICHT in unsere Regierung und auch nicht starker Koalitionspartner einer Regierung.

        Sie werden sich auch weiterhin nicht durchsetzen können, wenn sie weiterhin wegen den vielen NichtwählerInnen in der Opposition einem ganzen NWO-Altparteien-Block gegenüber bleiben, der auf sie eindrischt was das Zeug hält.

        EU-WAHL – WÄHLEN GEHEN und zwar die AfD – alles andere hilft nicht – denn dort müssen sie auch eine möglichst starke Anzahl haben, damit sie auch noch die deutschen Interessen gegenüber den anderen Alternativen der EU-Länder vertreten können.
        Wichtig ist es allerdings, dass in den zwei wichtigsten Angelegenheiten alle Alternativen der EU-Länder zusammenhalten und dazu brauchen sie die absolutue Mehrheit und dazu gehören auch die Sitze der AfD. Es gilt und jede Stimme zählt – jede.n

      • Zitat: “Ja – Nichtwählen ist definitiv auch eine Wahl – eine definitive Wahl der NWO-Altparteien-Vasallen.”

        Dieser “Logik” des SYSTEMS schließe ich mich nicht an.
        Ich werde “nie wieder das kleinere Übel wählen”. Das haben Millionen andere Deutsche auch jahrzehntelang gedacht und gemacht und rausgekommen ist dabei EXAKT DAS SYSTEM, das wir JETZT HABEN. Ich kann für mich selbst frei denken und entscheiden.

      • Nylama hat recht.
        Wer nicht wählt, hat Merkel gewählt und somit seinen eigenen Untergang gewählt.
        Schlimmer geht es nicht.

        Der Nichtwähler ist der Sargnagel für die echte Opposition in einer “Demokratie”.
        Er sorgt dafür, daß die Systemparteien garantiert an der Macht bleiben.

        Die Demokratie ist in Wirklichkeit eine getarnte Tyrannei, wo eine kleine Minderheit regiert – das Volk aber glaubt, es sei der Souverän.

        Die einzige Achillesferse bei der Demokratie ist die Wahl.

        Das ist den Erfindern dieser Art von Tyrannei total bewußt gewesen.
        Deshalb haben sie vorgesorgt.

        Wenn die Nichtwähler bei der letzten Wahl die AfD gewählt hätten, hätte die AfD mehr als 50% und wäre an der Macht.

        Das wissen die Altparteien, das wissen die Erfinder der “Demokratie” und deshalb propagieren sie für die Frustrierten, daß Wählen nichts bringt.

        Die Nichtwähler sind die am meisten manipulierten Menschen von allen.
        Das ist offenkundig, daran gibt es nicht den geringsten Zweifel.

      • @Freidenker

        Wenn Sie nicht die AfD wählen, wählen Sie defintiv das “größere Übel” – aber das scheinen Sie offenbar zu wollen und je näher die Wahl rückt, scheinen Sie das jetzt auch hier zu propagieren für unentschlossene Mitleser des Blogs.

        Ob das so ist wissen nur Sie selbst – aber es hat auf jeden Fall den Anschein und ich habe eine gute Nase in solchen Dingen bzw. eine gute Intuition.

    • @Freidenker

      Die AfD abzuhaken ohne bessere Alternative, die auch parat steht, ist meines Erachtens falsch – denn dann haben die NWO-Altparteien-Vasallen gänzlich freie Fahrt.

      Den Geist der AfD an einem Herrn Gauland alleine festzumachen halte ich ebenfalls für falsch.

      Die AfD ist und bleibt unsere einzige friedliche Chance und sie muss einfach im Moment auch klug taktieren, um nicht gänzlich ins AUS geschossen zu werden.

      Sie macht sich unglaubhaft, wenn sie den Boden der Rechtsstaatlichkeit verlässt – denn sie ist die einzige Partei, die auf diesem Boden steht und gründet.

      Sie deshalb nicht zu wählen wäre fatal – denn eine andere Chance und Alternative gibt es nicht.

      Hören Sie bitte auf, hier für das Nichtwählen der AfD zu plädieren und sie schlecht zu machen wegen Herrn Gaulands Äußerungen, die durchaus gut durchdacht sein können.

      Die AfD braucht jede Stimme und wir brauchen die AfD.

      • Also ich werde die AfD trotz aller Unstimmigkeiten, und ja, auch trotz dieser unsäglichen Gaulandrede wählen.
        Das hat zwei Gründe :
        1. Ist sie die größte Oppositionspartei unter den Oppositionen, kann also am meisten bewirken.
        Zur Zeit eine andere Wahl zu treffen wäre ein Luxusverhalten, das wir uns nicht leisten können.
        2. Will ich mir vorstellen, dass die AfD-Grundhaltung zu Israel nur gespielt ist und es vernünftiger zugehen wird, sobald ihr mehr Macht zur Verfügung steht.

        Ohne politische Macht hat man hier auf legalem Wege keine Chance und um die zu erreichen muss man Kröten schlucken …. und möglichst nicht verdauen, sondern zu gegebener Zeit wieder ausspucken.

        Vielleicht existiert ja auch ein Plan, dass sich die nun spaltenden rechten Kräfte alle einmal bündeln sollen. Weiß ich nicht, wünsch ich mir !

        Gar nicht zu wählen, kommt für mich nicht in Frage. Niemals ließe ich meine Stimme ungenutzt verfallen ! Was mich natürlich auch nicht davon abhält noch in einige andere Richtungen zu denken.
        Man kann hier nicht Eingleisig fahren, das wäre eine Verschwendung vorhandener Ressourcen.

        Die Wut auf die AfD kann ich verstehen, Gauland war sehr überzeugend. Nutzt aber alles nix, auch wir müssen erstmal Kröten schlucken.
        Sollte sich dann künftig wider Erwarten herausstellen, dass das einst sein voller ernst war, dann ist der Käs’ für die AfD sowieso gegessen.

        Wie gesagt : unser Wahlverhalten, wie auch immer es ausfallen mag, soll uns nicht daran hindern massiven Druck aufzubauen – siehe Frankreich.
        Ein Rennen zwischen Partei und Volk, zwischen Systemverhalten und Volkswiderstand = Wer zuerst ankommt kriegt den Orden !

        Auf die Plätzchen fertig los !

      • @Nylama, MonaLisa, Bichler:

        Sie können doch jederzeit AfD wählen und dieses gerne hier 24/7 propagieren, ist doch ihr gutes Recht. Nichts dagegen einzuwenden.
        Für mich ist die AfD nach dieser Gauland-Aussage JETZT abgehakt und unglaubwürdig geworden, obwohl ich vorher tatsächlich mal mit dem Gedanken gespielt hatte, diese “Alternative” zu wählen. Jetzt empfinde ich das als eine FAKE-Alternative.
        Ist aber gut, das Gauland das so offen sagte, dann weiß der Wähler woran er mit der AfD ist.
        Und wer “für Israel kämpfen und sterben” möchte, darf gerne AfD wählen.

        Das kann und darf jeder mündige Bürger doch noch frei entscheiden, für wen er kämpfen und sterben möchte, oder nicht?

      • @Nylama Zitat: “Wenn Sie nicht die AfD wählen, wählen Sie defintiv das “größere Übel” – aber das scheinen Sie offenbar zu wollen …”

        Was Sie mir hier unterstellen möchten, -und aus Ihrer eigenen individuellen Sichtweise-, hineininterpretieren wollen, nur weil ich nicht Ihrer “AfD-Wahl-Ansicht”/Meinung bin, ist schon recht dreist.

      • Zitat: “…Ohne politische Macht hat man hier auf legalem Wege keine Chance und um die zu erreichen muss man Kröten schlucken …”

        MUSS MAN ?!?
        Hier muss niemand GAR NICHTS !
        Außer STERBEN. Das MUSS man irgendwann.

        Aber Gauland möchte “zur Not für Israel kämpfen und sterben”.

        Israel ist nicht meine Heimat.
        Meine Heimat ist Deutschland.
        Daher werde ich auch nicht für Israel sterben, und “auch nicht zur Not”.

      • Freidenker, nicht ärgern, nur wundern.

        Na ich hab doch auch nicht vor für Israel zu sterben.
        Dumm nur, dass die am längeren Hebel sitzen – noch !

        Gauland spricht von “wir” – muss ich mich da zwangsläufig angesprochen fühlen ?
        Nö, muss ich nicht !
        Der ist ja nicht mein Herr und Gebieter !

        Und bedenken Sie bitte : Gauland ist längst in Rente, wenn Deutschland noch kämpft.

        Weidel, Curio usw. halten sich bei dem Thema ja eher bedeckt, es wäre also gut möglich, dass sich da in absehbarer Bälde auch noch Grundsätzliches verändert … und dann auch öffentlich werden darf.

      • @ Nylama : “Hören Sie bitte auf, hier für das Nichtwählen der AfD zu plädieren”.

        Ich sage, was ICH ALLEINE davon halte, ich spreche für mich und NICHT für andere. Und das kann ich hier so oft sagen wie ich will. So wie Sie auch das komplette Gegenteil hier sagen können, dürfen und auch sollen. So ist das eben, wenn ECHTE Meinungsfreiheit existiert, und kein ideologisches Partei-Gefängnis.

      • “Mona Lisa”-Zitat : “Weidel, Curio usw. halten sich bei dem Thema ja eher bedeckt, es wäre also gut möglich, dass sich da in absehbarer Bälde auch noch Grundsätzliches verändert … und dann auch öffentlich werden darf. ”

        Dann sollten diese genannte Leute aber SEHR SCHNELL machen und sich GLASKLAR und grundsätzlich dazu äußern. Sonst brauchen die sich über weitere verärgerte (potentielle) Wähler nicht zu wundern.

        Wie schon gesagt, ich kann jedem das “Volkkslehrer”-Interview mit Herrn Gedeon empfehlen, da gewinnt man weiterführende, interessante Einblicke:

        Video:
        “Skandal in Stuttgart – Wolfgang Gedeon über seinen Rauswurf, die AfD und §130 (TEIL 1) | IM GESPRÄCH” :

      • @Freidenker

        Ich liebe meine deutsche Sprache und benutze jedes Wort bewusst. – Wenn ich also schreibe “das SCHEINEN SIE OFFENBAR zu wollen”, dann ist das keine Behauptung, keine Unterstellung, sondern ein “offenbarer Anschein”, vermittelt durch ihre vermehrte Hinweise auf das Nichtwählen.

        Falls ich Ihnen da Unrecht getan habe, entschuldige ich mich jetzt dafür.

        Es ist nur so, dass es eben nicht nur um unser Land, sondern auch um unser Leben geht bei der nächsten EU-Wahl und damit es nicht bei den kommenden Wahlen ausgeht wie bei der BT-Wahl und den seither immer schlimmer gewordenen Konsequenzen bin ich auch sehr angespannt und reagiere sensibel auf Kommentare, die gewollt oder ungewollt das Nichtwählen und eben damit das Nichtwählen der AfD als unsere einzige Chance propagieren.

        Das auch deshalb, weil hier einige VV-Leute wie auch vor anderen Wahlen VERMUTLICH gezielt wieder zum Nichtwählen und damit zum Nichtwählen der AfD plädieren, was eben bereits bei der BT-Wahl zum erneuten Sieg dieser NWO-Altparteien-Vasallen-Regierung geführt hat mit eben den dadurch immer schlimmer werdenden Zuständen als Folge.

        ich wollte es nicht so direkt schreiben, aber ich siedle Gaulands Aussage auch dort an wo Mona Lisa sie ansiedelt.

        Die AfD muss schlichtweg hochsensibel reagieren, taktieren, sich verhalten aufgrund der Situation. – Sie haben hundertprozentige Rechtsstaatlichkeit auf ihrer Fahne stehen und das ist auch gut so – denn genau diese brauchen wir.

        Die anderen sitzen doch nur gespannt wie die Aasgeier oder Flitzebogen da uns stürzen sich auf jeden noch so kleinen Fauxpas oder was auch immer sie als Fauxpas auslegen können.

      • Freidenker, mal ganz generell :
        Ich finde Ihre klare Haltung ohne wenn und aber prinzipiell Klasse !
        Sie wären im aktiven Widerstand genau richtig !
        Da ich öfter mal Personalentscheidungen treffen muss, wüsste ich schon ganz genau, wo ich Sie einsetzen würde – best position ! – Sie haben Biss und brauchen ein entsprechendes Betätigungsfeld.
        Langes diplomatisches Geplänkel ist nicht Ihre Sache, Sie wollen Fakten schaffen !
        Leute wie Sie, werden wirklich gebraucht und gesucht – Ja, Sie sind eine Rarität !
        Bleiben Sie um Himmels Willen, wie Sie sind ! – egal um was wir uns hier streiten.

      • Der Freidenker ist kein Mann für den Widerstand.

        Er reagiert wie ein kleines Kind im Trotzalter.
        “Der vergreiste Gauland hat gesagt, ich soll für Israel sterben. Deshalb unterstütze ich jetzt das Merkel-Regime. Das hat der Gauland jetzt davon.”

        Das ist die Haltung von Freidenker.
        Er ist ein Unterstützer der Merkel-Diktatur.

        Solchen Leuten ist nicht zu helfen, die haben keinen Verstand, sondern Lust am Untergang.

        Lucke hat auch Mist geredet, hat die Islamisierung unterstützt, weil er private Geschäfte mit Saudis am Laufen hat. Den Lucke hat die AfD rausgeworfen, wie es sich für Verräter gehört.

        Dann kam die Verräterin Frauke Petry.
        Auch die ist raus aus der AfD.

        So wird es auch dem Israel-Propgandist Gauland gehen. Garantiert.

        Aber der “Freidenker” will das nicht hören. Er will ganz tapfer und mutig die Merkel-Diktatur stützen und hier gibt es sogar noch Leute, die ihn dafür loben ?
        Ich fasse es nicht.

        Wer die Merkel-Diktatur unterstützt (Wähler der Altparteien oder Nichtwähler) ist schuld an den Zuständen, die wir haben, an dessen Händen klebt das Blut der Merkel-Opfer.

        An den Händen von Freidenker klebt das Blut der Opfer. Pfui Teufel.

      • Was gauland da gebracht hat, war für mich, eine der übelstenl Anmaßungen, der letzten Zeit.

        Wird das denn nicht vorher abgesprochen? Solcherlei eindeutige Zusagen, sind keine “Versprechungen” und keine “Versprecher”.

        “Es ist schändlich und beschämend, das die gegenwärtig, sich als einzige Oppositionspartei abzeichnende AfD., diesen Weg mit geht, und sich von diesem Wahnsinn nicht öffentlich und lautstark distanziert.”

        Das ist nach wie vor meine Meinung. Und nun müssen eben die Parteimitglieder und die Freiwilligen, die vor Wut gerade zu kochen, in der Bevölkerung alles wieder falsch, oder richtig stellen? Wer weiss denn nun, was in der Partei falsch und richtig ist? Ist heute falsch, was morgen noch fälscher ist? Aber im prigramm, richtig ist? Wer steht da im Hintergrund und macht die eigentliche, “Politik”, kann ich da nicht mehr sagen.

        Wird dann wieder auf das Programm verwiesen? Nach der Äußerung, kann man das Programm vergessen.

        Er hat das kaputt gemacht, das andere Parteimitglieder, mit dem Wort “Vertrauen,”
        bei den Anhängern und Wählern bezeichnen würden. Ich analysiere dies mit der Sicht darauf, das er und andere, nun die Macht über die Partei übernommen haben. Das war eine Merkeltaktik, sich so weit wie nur irgend möglich, mit egal was für einen abstrusen Dummspruch, heraus zu wagen. Kommt keine Gegenrede, dann hat man die Macht übernommen, um noch ganz anderes zu bewerkstelligen. Jetzt kommt Schlag auf Schlag, da er glaubt sich so der CDU anbiedern zu können. Zwecks Koalitionsvereinbarung.

        Dieser Test, hätte auch schief gehen können, ja müssen. Da er nun die Partei, genau so wie Merkel ihre CDU, in der Hand hat. Der ehemalige CDU’ler hat dies nicht alleine getan. Nein, für mich gilt das nicht, denn Israel bombardiert, nach wie vor, in Syrien. Das muss er ja wissen. Das heißt, für mich, das er die jungen Leute der Bundeswehr, in die Kriege Israels schicken will. Und wir noch mehr “Messerer”, nach Deutschland bekommen. Eine billige und willige Unterwürfigkeitserklärung.

        “Eine Partei schweigt.”

      • Hörr Bichler,
        ich bin es nicht gewohnt, dass man meine Personalentscheidungen kritisiert, lassen Sie das ! 🙂
        Spass beiseite : Sie mögen vielleicht der bessere Stratege sein, aber der bessere Freiheitskämpfer ist unser Freidenker. Wer das nicht herauslesen und erspüren kann, ist blind und hat kein Einfühlungsvermögen.
        Während Sie noch einen Plan erdenken, steht unser Freund schon an der Front.
        Hier hat jeder seine Qualitäten und alle werden gebraucht !

      • Der Freidenker ist ein Feind des Widerstands.
        Von wegen “der bessere Freiheitskämpfer”.

        Er kämpft für die Merkel-Diktatur.

        Frauen können nicht rational denken und taugen nicht als Führungskräfte.
        Können Sie unter anderem hier nachlesen:

        Katastrophal: Familienministerin Giffey fordert Parität in den Parlamenten
        https://www.journalistenwatch.com/2019/01/18/katastrophal-familienministerin-giffey/

        Also, Mona Lisa.
        Bitte widmen Sie sich Ihrer Familie, der Kunst und allem, wozu die Frau geeignet ist.
        Wir können keine “Freidenker” im Widerstand brauchen, die auf die AfD feuern, um Merkel zu stützen, weil ihnen ein oder zwei Punkte in der AfD nicht gefallen.
        Solche Mimosen sind im Trotzalter steckengeblieben und werden sicher nicht mehr erwachsen, dazu haben sie sich ihre Gehirne zu sehr deformiert und den Charakter obendrein.

      • Skeptiker,
        aus Mangel an Argumenten bringen Sie nun Beleidigungen.
        Lesen Sie mal die Forenregeln.
        Sie verstoßen ständig dagegen und gehören gesperrt.

      • Bichler,
        sehen Sie, genau deshalb schrieb ich ja auch “vielleicht”.
        Denn wie sich nun zeigt, sind Sie nicht mal ein besserer Stratege.
        Da ich bezweifle, dass Sie von selbst drauf kommen, werde ich es Ihnen erklären :
        Sie werben für AfD-Wähler und sagen mir, ich solle mich um das kümmern, “wofür Frauen sich eignen” – also nicht um die Politik.
        Glauben Sie tatsächlich, Sie seien mit einem solchen Werbe-Statement für die AfD weniger schädlich als unser Freidenker ?
        Mitnichten !
        Wo er wenige erreicht, erreichen Sie viele – nämlich Wählerinnen !
        “Vielleicht” denken Sie ja mal darüber nach, aber ich glaube eher nicht.
        Und selbst wenn Sie es wagen sollten, der tiefere Sinn wird Ihnen, wie so manch anderes im Leben, verborgen bleiben.
        Pech für Sie und die AfD !

      • @Mona Lisa

        Nach genauerer Betrachtung hat Bichler ja genau so ein Frauenbild, wie unser geliebter Führer Adolf Hitler.

        Rede über die Rolle der Frau / 1936

        https://www.youtube.com/watch?v=ZH1eQj_4u2M

        Die Nähe zur NSDAP und Adolf Hitler, ist bei Bichler, wohl kaum noch zu übersehen, ich meine wenn man genau hinsieht, oder eher hinhört.

        Und das ist ein Wunder, ein Wunder Gottes.

        Das Leben des Brian – Am Fenster – Ich nicht

        https://youtu.be/4v_zB1IZvsE?t=66

        Gruß Skeptiker

      • Mona Lisa,
        jetzt sind Sie auch bei Beleidigungen angekommen.

        Ihr Problem ist, daß Sie meinen Kommentar nicht verstanden haben.

        Sie schreiben:
        Sie werben für AfD-Wähler und sagen mir, ich solle mich um das kümmern, “wofür Frauen sich eignen” – also nicht um die Politik.

        Der Teil hinter dem Bindestrich entspringt Ihrer Fantasie – und die ist in diesem Fall falsch.
        Aus Ihrem falschen Verständnis folgt dann der typische Reflex des blinden Zurückschlagens, obwohl Sie überhaupt nicht beleidigt oder unterschätzt worden sind.

        Deshalb taugen Sie nicht für Personalentscheidungen. Sie denken nicht rational, nicht logisch genug.

        Sie taugen auch nicht als Führungsperson, denn Sie stellen Todfeinde ein, die auf Sie und Ihre Mitstreiter schießen – so einer ist der Skeptiker und der Freidenker.
        Sie fallen auf Blender und Zerstörer herein.

        Auf Ihre unterirdischen Beleidigungen gehe ich nicht weiter ein, das ist unter meiner Würde.
        Damit haben Sie lediglich bewiesen, daß ich Sie richtig eingeschätzt habe.

      • “ach Bichler !”

        … wird wohl ein geflügeltes Wort werden !

        Naja, es ist Ihre Wahl, wie Sie sich unvergessen machen – soviel Freiheit muss sein.

    • Ich bin ja mal gespannt, ob Herr Gauland, ähnlich wie Frau Merkel, irgendwann mal eine Auszeichnung von B’NAI B’RITH bekommt.

      • Sie sind ein Unterstützer der Merkel-Diktatur,
        ich pfeife auf Ihr Spamming auf diesem Blog.

        Sie pflastern jeden Artikel von Herrn Mannheimer mit links voll.
        Was soll das ?

        Was hat ein Merkel-Unterstützer hier zu suchen ?

      • @Bichler

        Nun entspannen Sie sich mal, Sie leiden ja schon unter Wahnvorstellungen.

        Lassen Sie sich beraten, so wie hier.

        https://youtu.be/0r9OaFjZoF4?t=262

        Einfach mal die Kippa vom Kopf nehmen, dann hören die Wahnvorstellungen von alleine auf, oder auch nicht.

        Lächel

        Gruß Skeptiker

      • Er, Gauland, will koalieren, um jeden Preis. Das ist das Hauptproblem. Bichler, ist das wohl nicht so bewusst. Sieht den Verlust nicht, den die völlige Umstrukturierung der Partei erbringt, die Kehrtwende, die ohne Rücksicht auf Verluste vollzogen wird. Oder er würde das alles vielleicht auch hinnehmen, weil die AfD, endlich in’s Ziel soll. Die Ungeduld bringt nichts gutes. Ich aber, bin mir völlig bewußt, das damit die AfD, nichts mehr mit der AfD, von voriger Woche zu tun hat. “Ehre dem Gelde und der Parteispende”. Und Gauland’s Rede im Bundestag, war vielleicht die Quittung. Jedenfalls ist jetzt alles möglich. Das Schweigen zu seinem (Gauland’s) Ausfall, im Bundestag, bedeutet die Zustimmung, der Partei, zu seiner Anbiederung, auf Kosten junger, noch lebender Deutscher. Aber, wir werden ohnehin jeden Tag weniger. Warum wohl?

      • Uranus,
        wessen ich mir bewußt bin, können Sie nicht wissen, dazu sind Sie zu neu hier.

        Der Skeptiker gehört gesperrt, weil er ständig beleidigt. Er hat keine Argumente, das ist sein Problem, das will er durch Stänkern übertünchen.

        Wem die AfD nicht gefällt, der soll entweder in die AfD eintreten und dort aktiv für seine Überzeugungen werben – oder in die Altparteien gehen, dort ist jeder AfD-Feind herzlich willkommen.

        Die NPD empfehle ich nicht, denn die bekämpfen die AfD bis aufs Blut.
        Muß auch so sein, weil die NPD von V-Leuten geführt und gesteuert wird und das Merkel-Regime treu ergeben stützt.

      • Bichler,
        nein wirklich nicht, Sie sind kein guter AfD-Werbepartner, eher ein Angstbeißer.
        … und Angstschweiß ist alles, nur nicht anziehend.
        Wenn Sie der AfD also wirklich etwas gutes wollen, dann ziehen Sie sich aus der Diskussion um sie am besten zurück.

      • Mona Lisa,
        Sie haben meinen Kommentar weiter oben völlig mißverstanden.
        Nun führen Sie sich wie eine beleidigte Leberwurst auf und bekämpfen mich.

        Das ist lächerlich und destruktiv.

        Danke. Gerne geschehen.

        Gruß
        Bichler

        Nun zum Thema zurück, weg vom depperten Kindergarten, der hier sein Unwesen treibt:

        Die Talmud-Juden sind eine Minderheit unter den Juden, aber sie sind die mächtigsten, die reichsten, die einflußreichsten und gefährlichsten Juden.

        Wer mehr über diese satanischen Talmud-Juden erfahren möchte, sollte die Bücher von W. E g g e r t lesen.

        Diese Talmud-Juden stecken hinter den Weltkriegen und ihnen dient Merkel, dienen die Institutionen der NWO, die Lügenpresse gehört ihnen und die Altparteien.

        Das sind unsere Feinde und Herr Gauland hat null Ahnung von diesen Fakten, sonst könnte er nicht solch einen Unsinn über Israel und die Shoa labern.

        Der letzte Parteitag hat aber gezeigt, daß die Delegierten mehr Verstand und Patriotismus haben als Gauland, Weidel, Meuthen und Co.

        Einfach den Artikel von Herrn Mannheimer lesen, dort steht doch alles drin.
        https://michael-mannheimer.net/2019/01/16/afd-parteitag-weniger-eu-mehr-deutschland/

        Wer dann immer noch nicht die AfD wählt, hat den Schuss nicht gehört.

    • Als ich das Video gesehen habe, war die AfD bei mir Unten durch…ihre gleichzeitige Positionierung zu Pro Transatlantik und Pro EU brachte das Fass endgültig zum überlaufen.
      Kenne einige Leute aus der patriotischen Bewegung, die Mitglied bei der AfD sind…die Basis ist nach deren Aussage nicht glücklich mit der Ansage der Fraktion,das brodelt richtig.

    • @ freidenker
      An A.Gauland als späte Kriegsgeneration – Geboren: 20. Februar 1941 (Alter 77 Jahre), Chemnitz
      klebt noch die Nazizeit und Holocaust Greuel im Hirn wie Hundekacke an den Schuhen. In ihm ist die Schuld an der Judenverfolgung noch zu sehr als kollektives historischens Gedächnis Deutschlands verankert.Zumal ohnehin in der früheren CDU nahezu zu 100% verbreitet. Aus dem bekommst du diese moralische Einstellung als eine Verpflichtung nicht mehr heraus. irgendwie auch nachvollziehbar.
      Allerdings… seine Meinung:,,zur Not für Israel kämpfen und sterben sollte er für sich behalten, er kann dies auch zur Not umsetzen, ist sein Bier.
      Wir, ich Millonen Bürger aus den 1.2.3 nachkriegsgenerationen haben damit i.d.R. nichts zu tun. Er und andere können aus früheren Nazizeiten keine Verpflichtungen dieses Art ableiten.
      Einen Teufel würde ich tun für israel meinen Kopf hinhalten. Dazu gibt es keinen Grund. Unabhängig des Judenwahns der immer wieder Bahn bricht, als wären sie aus Alttestamentarischen Gründen plötzlich oder schon immer das auserwählte Volk. das ist ohnehin Irrsinn -eine Paralelle zum Islam und seinem Allmachtsanspruch. Selbst die Amis setzen sich lediglichaufgrund der Konstellation aus dem 2. WK militärisch als Schutzmacht ein. Die wenigsten Bürger Amerikas würden aber für die Israelis wenn es im nahen Osten hart auf hart kommen würde einen Finger rühren. Genausowenig aus moralischen Gründen (nur eingeimpft ) die deutschen Bürger.) Im Übrigen die LInksrotGrünen am Allerwenigsten
      obwohl ja gerade diese sich als Moralapostel,Humanisten und Solidarität zugunsten anderer Völker und Verfolgte predigen. Auch der oberschlaue neue Ausseminister Heiko Mass der in Isral noch große Reden schwingt(vom Blat abgelesen) würde für keine Sekunde für Israel den Kopf hinhalten. Ein unerträglicher Heuchler hoch zehn. Davon bin ich überzeugt.

      Heiko Maas: „Der Kompass, dem ich auf dem Weg in die Politik gefolgt bin“
      Zitat WELT: “Außenminister Maas ist wegen Auschwitz in die Politik gegangen. Beim Antrittsbesuch in Israel betont er seine tiefe persönliche Bindung zum jüdischen Staat. Sein Auftreten unterscheidet sich deutlich von dem seines Vorgängers Gabriel.
      https://www.welt.de/politik/deutschland/article174885775/Heiko-Maas-in-Israel-Aussenminister-besucht-Yad-Vashem.html

      Bemerkung: wir sind längst alle ungewollt Opfer von diesem System. Bei allem Respekt Angesichts des Wahnsinns der NS Zeit – ich halte diese Einstellung inzwischen für heuchlerische pro Israel Folklore.
      Gauland kann nicht mehr anders aber Maas und Konsorten sind am falschen Platz. In Berlin erzählt H. Maas das genaue Gegenteil und spricht bei Antisemitischen Übergriffen durch Spezies des Islam /
      Refugees, und der Richtigstellung von Kritikern an ihn und die Urheber gerichtet, von einer Anti-Islam Stimmung durch “rechtsnationalistische” Deutsche Bürger.

      NZZ 3.12.2018 «Der muslimische Antisemitismus ist der gefährlichste»
      Der deutsch-jüdische Historiker Michael Wolffsohn sieht drei Quellen des wieder aufflammenden Judenhasses. In der jüngsten Ausgabe von «NZZ-Standpunkte» spricht er über das Bündnis von linkem und muslimischem Antisemitismus und erklärt, wieso ihn die Ausfälle der AfD am wenigsten schrecken.
      https://www.nzz.ch/international/der-gefaehrlichste-antisemitismus-ist-der-muslimische-ld.1439950

  7. Man kann das Übel auf der Erde bei den Reichen suchen und finden, die für ihren Profit selbst nicht vor der Zerstörung der Erde zurückschrecken. Wer zu diesem Schluss gekommen ist, sieht den Kapitalismus oder Neoliberalismus als die Wurzel allen Übels.

    Aber das ist nur eine Firewall, hinter der sich ganz andere Kräfte formieren. Wer weitere Informationen einholt findet Belege, dass die reichsten der Reichen und sowieso die meisten wirklich Reichen bei uns Juden sind. Man kann sich mit dieser Erkenntnis zufriedengeben, oder weiter suchen.

    Wer weiter sucht, wird nur eine zweite Firewall erkennen. Man kommt gewiss der Wahrheit näher, wenn man Gruppen von Juden erkennt, die so unterschiedlich und bunt sind wie das Leben selber. Bei manchen Gruppen, wie z.B. die Zionisten, findet man dann das bestätigt, das man zuvor auf das Judentum allgemein bezogen hatte.

    Irgendwann wird ein kritischer Beobachter aber Zusammenschlüsse von Menschen erkennen, die keiner der großen Religionen zuzuordnen sind, sich aber gerne hinter falschen Namen wie Juden verstecken, um für ihr Handeln nicht selber zur Verantwortung herangezogen zu werden, sondern andere als Blitzableiter zu verwenden. Wer hinter dieser Firewall blickt, trifft auf Namen für Geheimbünde wie Freimaurer, Illuminaten oder sonst wie, die in einer Sache gemeinsames haben.

    Sie verfolgen eine luzifere Agenda (vgl. Offenbarung 13 15-18 und der EAN-Strichcode auf allen käuflichen Waren). Es würde mich aber nicht wundern, wenn ich herausfinden würde, dass es sich hierbei wieder nur um eine weitere Firewall handelt. Aber dann habe ich diese Firewall bisher nicht durchbrochen. Doch wer weiß, vielleicht kommen irgendwann dann noch die Aliens zum Vorschein, die Luzifer und die Götter vorschieben.

    Und irgendwann ist man dann vielleicht mit einer Fake-Firewall konfrontiert, die den Wissenden von der gefundenen Wahrheit in die Unwahrheit führen soll. Gewisse Geheimbünde und ihre luzifere Agenda sind aber belegbar. Ob dahinter dann tatsächlich ein Luzifer steht, kann nicht wissenschaftlich bewiesen werden, da etwas immaterielles sich nicht mit etwas materiellem beweisen lässt. Ich persönlich muss sagen, dass es solche Hinweise gibt, die aber jeder selber finden muss.

    Was die Leser mit jüdischen Wurzeln anbetrifft, sie sollten wissen, dass sie Blitzableiter sein sollen und ihre Angst vor dem Judenhass sich sehr gut von den finsteren Mächten nutzen lässt.

    • @xyz

      Ich denke auch, dass man bei den Juden differenzieren muss – und diejenigen, die diese NWO anstreben, sollen ja in erster Linie sowieso konvertierte ehemalige Khasaren-Stämme und keine Abstammungsjuden sein.

      Henryk M. Broder ist Jude – aber ich habe nicht den Eindruck, dass er die Deutschen oder überhaupt jemanden vernichten will, der nicht Jude ist. – Der guckt auch nicht auf Anders- und/oder Nichtgläubige herab. – Und so gibt es sicher auch genügend vor allem junge nicht orthodoxe Juden, die wie nicht fundamentalistische Christen einfach auch nur in Ruhe und Frieden hier oder wo auch immer mit anderen Menschen leben möchten und die Synagoge genauso selten aufsuchen wie viele Christen die Kirche.

      Der ganze alte Hass muss weg. – Die Vergangenheit ist nicht mehr zu ändern, aber wenn die Menschheit ab heute in Zukunft friedlich und fröhlich miteinander leben will, dann müssen alle ihren alten Hass aus der Vergangenheit überwinden und vergeben.

      Wie kann man nur andere Menschen, die einem nichts getan haben, als Kuffar oder Gojim bezeichnen und betrachten und daher als Nichtmenschen und daher ausrottungswürdig nur, weil sie sich die Freiheit nehmen, etwas anderes oder an nichts zu glauben – sei es eine Naturreligion, sei es ein spiritueller Glaube abseits der etablierten Religionen – ich werde das niemals verstehen.

      Wenn wir mal ganz an den Anfang gehen, dann kommt wohl alles Leben erstlich aus ein und derselben Quelle – also ist alles Teilaspekt dieser Quelle allen Lebens, die das Leben selbst ist.

      Wie kann da irgendetwas oder irgendwer mehr oder weniger wert sein?

      Das sage ich allen – vor allem denen, die Anders- und Nichtgläubige als unwert und nichtmenschlich und vernichtungswürdig halten – aber eben auch allen anderen.

      Diese nur zum Zweck des “Teile und herrsche” meines Erachtens erfundenen verschiedenen Religionen gehören abgeschafft und ersetzt durch Ethik für alle nach der “Goldenen Regel” unter Ausschluss masochistischer Tendenzen (wer selbst geschlagen werden will darf daraus nicht das Recht ableiten, andere zu schlagen).

      Wenn sich alle darauf einigen und daran halten, dann wäre Frieden und Ruhe im Karton.

      • @xyz

        Zu den Aliens etc. sage ich jetzt weiter nix, weil hier ein politischer Blog ist und es so bleiben soll, aber: alles möglich was sie da so sagen.

      • Nylama sagt:
        17. Januar 2019 um 15:18 Uhr
        Henryk M. Broder ist Jude – aber ich habe nicht den Eindruck…
        Er ist was er ist und dann und wann zeigt auch er seine Wahre Fratze:

        Henrik Broder Berliner Zeitung 08.02.2007:
        Ich glaube tatsächlich, dass Europa ein übernahmereifer Kontinent ist.
        Ich find es grundsätzlich gut, dass das so genannte “weisse, heterosexuelle,
        blonde, arische” Europa seinem Ende entgegen geht.

        Oder Deutschland Safari Broder mit H. Samad. dort hat er sich auch zu
        Erkennen gegeben. Broder erzählt viel wen der Tag lang ist.

      • “Ich denke auch, dass man bei den Juden differenzieren muss – und diejenigen, die diese NWO anstreben, sollen ja in erster Linie sowieso konvertierte ehemalige Khasaren-Stämme und keine Abstammungsjuden sein.”

        Warum sollte man, nach all dem, was nun offenkundig ist, zwschen Juden differenzieren? Ich differenziere auch nicht zwischen Katholiken und Evangelen. Da hätte ich ja viel zu tun. Ich habe viele Jahre so manch merkwürdige Figur und deren Verhalten, auf “unsere Deutsche Schuld zurück geführt”. Das war ein Fehler. Von den sogenannten “Tätern”, lebt kaum noch ein Mensch. Warum hat man aus Israel nicht gegen die Anstellung eines Herrn Globke, bei dem Kanzler Konrad Adenauer protestiert? Schwieg, als mehr und mehr ehemalige hohe Nationalsozialisten wieder in die Politik kamen. Weil die West- BRD Geld und Waffen lieferte. Israel sich also kaufen lies. Mal sehen, was der “Messias” dazu sagen wird.

        Ich habe mir solche Formen der Teufelei, wie der Vernichtung Deutschlands durch 20 – 30 Atomwaffen, aus Israel kommend, wir lieferten auch noch die U- Boote, mit vergrößerten Torpedorohren dazu, nicht vorstellen können. Verschweigen oder leiten uns unsere eigenen Politiker, in den Volkssuizid, oder in die Auslöschung? Wo gibt es denn so etwas, das dies auf einer israelischen Webseite, und dies noch auf einer, von einer Zeitung online geschalteten, veröffentlicht werden darf?

        Warum distanzieren sich die Juden nicht davon? Warum protstieren die deutschen Juden nicht dagegen? Warum darf solch eine sadistische Bösartigkeit, ohne Kritik, weiterhin stehen bleiben?

      • Naja, also wie will man denn da auch differenzieren, das geht doch überhaupt nicht.
        Da könnte man auch bei den Allahisten versuchen zu differenzieren, das geht genauso wenig.

        Die Großmeister der Lüge und ihre frech lügenden Ableger haben nicht den geringsten Skrupel sich selbst zu verleugnen. Wenn’s sein muss, ein Leben lang !

        Für so’n Kinderkram hab ich keine Zeit, – da jede Biographie auf Herz und Nieren zu prüfen – das kann machen wer will, ich garantiert nicht, mach mich doch nicht zum Deppen vor mir selbst.

        Bei uns “differenziert” auch niemand, da heißt es : deutsch ? Jawoll ! – abmurksen !

        Diese Linksliberale dtsch. Differenzsitis ist einer unserer größten Sargnägel !

  8. Alles auf demselben Misthaufe gewachsen, Juden, Christen, Islam, im Jordantale zwischen Jerusalem und Mekka, Erfinder von Tausend und einer Nacht, Thalmut, Bibel, Koran, um damit den Weißen zu erobern. Es ist keine Schandtat zu primitiv, keine Intrige zu vulgär, keine Bluttat zu grob.

    • Jo, kommen noch die Systeme dazu : Kommunismus, Sozialismus, verschiedentlich unterwanderte Diktaturen und Monarchien, und höchstwahrscheinlich auch die Demokratie.

      Da kommt schon was zusammen !
      ICH wüsste jedenfalls WO “meine” Atombombe einschlagen müsste !
      Dann hätte es sich für immer und ewig ausgeträumt mit “Ben David” – aber sowas von !

      • Mona Lisa und alle!

        Da kommen noch die neuen Öko-Religionen hinzu: Fanatischer Tier und Umweltschutz, Vegetarier und Veganer, der Klimakult des menschengemachten Klimawandel und der bösen Kernenergie, der Genderkult und nicht zuletzt die Pre- Heiligsprechung der Homosexuellen als neue Unantastbare!
        lg:

        “Zion,du stirbst im eigenem Atomblitz!”

        Hören Sie sich das bitte an – ein Genuss für Auge und Seele und so wahr!

        Wir wollen Beweise, klare Beweise:

      • Wie entsperre ich das Video?

        Wenn man das Video anklickt, sieht man oben rechts auf You Tube neben Anmelden, 3 Punkte die untereinander angebracht sind.

        Wenn man die 3 Punkte (Einstellungen) anklickt steht unten Ort: Deutschland.

        Wenn man Deutschland anklickt, findet man so ziemlich alle Länder.

        Ich gehe immer auf Ägypten, weil es ganz oben steht.

        Dann steht da noch eine Warnung usw, => Ich habe verstanden und möchte fortfahren.

        Und schon kann man das gesperrte Video sehen.

        Das ist eine Sache von 5 Sekunden, wenn man es weiß, wie es geht.

        Gruß Skeptiker

      • Also das Video ist nicht so einfach zu Entsperren, weil man es oben links anklicken musste, um auf Einstellungen zu gelangen.

        Hier das besagte Video.

        Erich Kemper – Wir wollen klare Beweise

        https://youtu.be/InWNSMvECQw

        ===================

        Wie entsperre ich das Video?

        Wenn man das Video anklickt, sieht man oben rechts auf You Tube neben Anmelden, 3 Punkte die untereinander angebracht sind.

        Wenn man die 3 Punkte (Einstellungen) anklickt steht unten Ort: Deutschland.

        Wenn man Deutschland anklickt, findet man so ziemlich alle Länder.

        Ich gehe immer auf Ägypten, weil es ganz oben steht.

        Dann steht da noch eine Warnung usw, => Ich habe verstanden und möchte fortfahren.

        Und schon kann man das gesperrte Video sehen.

        ================
        Das ist eine Sache von 5 Sekunden, wenn man es weiß, wie es geht.

        Gruß Skeptiker

    • … läge im Radius !
      Türkei auch gleich Tschüß – muss man nicht dreimal anfangen, ich war gelehrig, bin auf Effizienz geeicht. 🙂

    • richtig Biersauer – alle 3 Wüstenreligionen dieselbe, immer gleiche Handschrift –
      Moslems müssen sich auf alle Viere hauen, Christen knien herum – die einzigen die aufrecht stehend beten dürfen, sind die anderen……

  9. OT, oder doch nicht 😉

    NDR1 hat heute ein sendung. Sinngemäss:
    die tafeln nordhorn u.A. machen drauf aufmerksam das das mindesthaltbarkeitsdatum nicht zum wegschmeissen von essenwaren ist.

    Fazit:
    das dumme an der radiooffensive ist, dass die menschen dran gewöhnt werden, dass die tafel etwas gutes für die menschen ist.
    das wärs auch, wenn es nicht in wirklichkeit eine essenausgabestelle für arme in einem der reichsten länder der welt wäre.
    WAS FÜR EINE SCHANDE!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ob die radiomodertaoren so weite senken können?? frgat doch mal nach!!!
    Kontakt:
    https://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/service/So-erreichen-Sie-NDR-1-Niedersachsen,ndrnds20.html

    ps:
    grundsätzlich ist der hinweis nicht ganz so dumm. Obwohl ich bezweifle das dass viel menschen begreifen. ich kenne leute die schmeissen schon 2 tage vor dem datum weg. keine angst, die haben sogar einen autoführerschein.

    • @karl-heinz

      Gerade viele junge Leute, die die Zeit ohne MHD nicht erlebt haben und sogar deren Eltern vielleicht auch nicht mehr, schmeißen alles weg wo das MHD erreicht ist ohne zu raffen, dass es MINDEST-HALTBARKEITS-DATUM heißt – also bis dahin ist die Ware MINDESTENS haltbar, kann aber auch wesentlich länger haltbar sein – und dann sollte man einfach mal seine 5 Sinne wieder in Betrieb setzen:

      Das Näschen um dran zu riechen, ob die Milch schon sauer riecht oder nicht und selbst wer Nasenverstopfung hat, wird spätestens beim Ausgießen der Milch sehen bei Augenbenutzung, dass die Milch klumpig geworden ist, weil übergegangen.

      Die Äuglein um zu sehen, ob was schimmelig ist oder nicht, ob das Fleisch noch gut aussieht und riecht und nicht grau ist und stinkt.

      Jogurth, Sahne, Butter, Quark – meistens noch mindestens 14 Tage über das MHD haltbar. Bei Jogurth, Sahne, Quark sieht man schon, ob der Deckel hoch gegangen ist, dann ist es gegoren und schlecht. Ist der Deckel noch im Normalzustand, macht man das Teil auf, wenn kein Schimmel drauf ist, es normal aussieht und normal riecht ist das Teil in Ordnung und kann gegessen werden.

      Trockene verschweißte Nahrungsmittel sind meistens auch weit über das MHD hin haltbar, Dosennahrung ebenfalls.

      Aber wer nur noch auf sein Smartphone start und alles glaubt, was ihm/ihr von “oben” eingetrichtert wird, der rafft auch nicht, dass MHD nur sagt, wie lange das Zeug MINDESTENS haltbar ist – darüber hinaus… – wie gesagt.

      Das wurde nur eingeführt, damit eben diese NichtdenkerInnen dann das gute Zeug am MHD wegwerfen und neu konsumieren – kurbelt den Umsatz an.

      Ich habe seit über 10 Jahren wenn nicht länger ein bestimmtes Naturheilmittel als Tropfen im Einsatz. – Die Haltbarkeitsdauer war immer mehrere Jahre. – Plötzlich seit 1 – 2 Jahren soll das nach Anbruch nur noch 4 Wochen haltbar sein – dasselbe Mittel auf Alkoholbasis wie bei Hustentropfen z. B. auch.

      Wer DA nicht rafft, dass es nur darum geht, dass die guten Sachen weggeworfen und neu gekauft wird zwecks Umsatzsteigerung der Hersteller und Verkäufer, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

      Ich nutze das natürlich weiterhin so lange bis es alle ist und dann ist es immer noch gut – was soll da schlecht oder wirkungslos werden.

      Schwedenkräuter nach Maria Treben z. B. werden immer besser, je länger sie stehen – vor allem wenn man sie selbst ansetzt und dann an einem nicht zu hellen Ort aufgewahrt – die kann man zig Jahre stehen lassen.

      Naturhonig vom Imker wird überhaupt nicht schlecht – dicht verschlossen hält der hundert Jahre und ist sowieso von Natur aus antibiotisch und antibakteriell wirkend.

      Und wenn man sich mit den Eiern nicht sicher ist, dann schlägt man sie in einer Schüssel auf und dann sieht man und riecht man vor allem, ob das Ei noch gut ist. Schlechte Eier schwimmen beim Kochen oben.

      Naja – nun mal genug der Tipps – vielleicht für den/die einen oder anderen nützlich.

      • Doch einen noch: wenn man in die Mehltüte guckt und das Mehl krabbelt, dann allerdings WECH damit – dann haben sich Mehlwürmer gebildet.

      • Nylama sagt:
        17. Januar 2019 um 14:22 Uhr
        @karl-heinz
        Das ist jetzt doch nicht Ernst gemeint?
        Nenne es Satire:
        Der deutsche Journalist und Schriftsteller Kurt Tucholsky schrieb:
        Satire ist der aussichtslose Versuch, die Realität zu übertreffen.

        Aber Nylama extra:
        „Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.“ Goethe

      • @filzlatsche

        Da muss eine Verwechslung vorliegen. – Hab’ ich nicht geschrieben – muss jemand anders gewesen sein.

      • @ filzlatsche sagt:
        18. Januar 2019 um 00:37 Uhr

        Nylama sagt:
        17. Januar 2019 um 14:22 Uhr
        @karl-heinz
        Das ist jetzt doch nicht Ernst gemeint?

        ——————-

        was ist nicht ernstgemeint?????

  10. “Karl Marx Rosa Luxemburg, Che Guevara und die meisten übrigen Säulenheiligen des Marxismus, waren nicht jene “humanistischen Ikonen”, als die sie von ihren Anhängern dargestellt werden. Marx’ Denken über seine Zeitgenossen, selbst jene, für die er zu kämpfen vorgab, war vergiftet mit Spott und Verachtung. Selbst die “WELT” stellt zum 200jährigen Todestag von Karl Marx fest:

    “Doch selbst wer nur etwas in Marx’ Schriften liest, (…) lernt schnell: Totalitäres und freiheitsfeindliches Denken gehört untrennbar zum Marxismus. “

    Na dann Herr Mannheimer lesen Sie mal, was die neoliberalen Ideologen fordern.
    Es ist viel schlimmer als der Bolschewismus!
    Abschaffung von Grenzen, von Nationalitäten, Ausbeutung durch die Großkonzerne,Transhumanismus,Cybermenschen,Abschaffung von Geschlechtern,robotisierte Humane Wesen, Legalisierung der Pädophilie und anderen Sexpraktiken wie beispielsweise Sex mit Tieren,
    Senkung der Löhne auf das unterste Existenzminimum wie in Afrika um die Erlöse aus Exporten für die Großkonzerne zu erhöhen, Übereignung des Staatseigentums in die Hände von Banken udn Konzernen.
    Befasst euch endlich mit der Neoliberalen Ideologie und den Bolschewismus. Beide unterscheiden sich gravierend von einander!
    Es sind die (Neo-)Liberalen, die dafür gesorgt haben, dass globale transnational agierende Großkonzerne Steuervermeidung betreiben können. Und es sind die NeoLiberalen die ein legales System von Steuerdumping für Großkonzerne zugelassen haben. Die Liberalen zerstören den Mittelstand, nicht die Alt-Linken kommunistischen Parteien. Die (Neo-)Liberalen wollen dass alle mittelständischen Unternehmen oder Betriebe von Großkonzernen aufgekauft und danach ausgebeutet und finanziell ausgeblutet werden. Die Neolioberalen sind für die weltweite Ruinierung von Kleinbauern verantwortlich, während die Alt-Linken Kommunisten für die Rettung und Erhaltung von Kleinbauernhöfen weltweit sich einsetzen!
    Die Liberalen wollen an alle Terroristen und islamistische Diktatoren Waffen liefern (Liberalisierung von Exportgeschäften und Imports), während die Alt-Linken Kommunisten Europaweit ein striktes Verbot von Waffenexporten an Dschihadisten,Terroristen und an Diktatoren fordern!

    Die Väter der (Neo-)Liberalen politischen und wirtschaftlichen Ideologie sind nicht Karl Marx oder Lenin.
    Sondern die Väter der Neoliberalen Ideologie sind Milton Friedman und Adam Smith!
    Noch eine bekannter Vordenker und Vater des Neoliberalismus gilt der Franzose
    Pierre Le Pesant de Boisguilbert.
    Und die Ideologien im direkten Vergleich zwischen dem Bolschewistischen Sozialismus und dem Neoliberalismus sind im Kern extrem gegensätzlich und vollkommen unterschiedlich.
    Eine Tatsache, die viele Kommentatoren hier nicht wahrhaben wollen und sich weigern es zur Kenntnis zu nehmen.

    Bei den Bolschewisten gab es wenigstens unterschiedliche Nationalitäten,unterschiedliche Republiken, völkische Traditionen waren in der Sowjetunion nicht verboten im Gegenteil sie waren erwünscht,
    uralte Volkslieder durften gespielt werden, Sicherung medizinischen Versorgung für Rentner.
    Keine Frühsexualisierung von Kindern.

    Im Gegensatz zur EU und im Gegensatz zu Deutschland gab es in der bösen Sowjetunion keine offenen Grenzen für illegale Migration.
    Die Grenzen wurden von bewaffneten Grenzsoldaten geschützt. Illegale konnten die Grenzen selbstverständlich nicht passieren.
    Stärke der Truppen an den Grenzen betrug 220 000 Mann
    https://de.wikipedia.org/wiki/Grenztruppen_der_UdSSR

    Außerdem schreiben die amerikanischen Zeitungen und europäische Zeitungen gerne einige Unwahrheiten, dass die Kommunisten/Sozialisten immer wieder gerne Allianzen mit Anarchisten eingehen um mit denen gemeinsache Sache zu machen. Auch das trifft auf Russland nicht zu.Die Bolschewiken vernichteten die Anarchisten (Makhnovist-Bewegung) von Nestor Makhno während des russsichen Bürgerkriegs !
    https://en.wikipedia.org/wiki/Left-wing_uprisings_against_the_Bolsheviks
    https://en.wikipedia.org/wiki/Russian_Revolution#Russian_Civil_War

    Diese bösen Bolschewiken wagten es ihre Grenzen streng zu bewachen und schwerbewaffnet zu kontrollieren sehr sehr böse. Und die Tatsache dass aus der UDSSR Menschen nicht wegziehen in andere Staaten emigrieren konnten, entspricht auch nicht der Wahrheit. Seltsamerweise konnten viele Menschen in den 1970-ern wenn sie denn wollten in andere Staaten emigrieren. Auch in die Staaten, die nicht Teil der UDDSR oder Teil des Warschauer Paktes waren!

    Finanz-Manipulateure , Hochstapler oder Banksters wie Draghi oder Ben Bernanke wären in der UDSSR längst zu 30 Jahren oder mehr in Sibirischen GULAGS verurteilt worden.
    Den Kulturzerstörer Nationalstaatenzerstörer George Soros hätte die Führung der UDSSR ebenfalls längst in ein Verlies für politische Gefangene weggesperrt und danach aus dem Land für immer abgeschoben. Außerdem wäre er zur Persona NON Grata in der UDSSR erklärt worden! Fast alle NGOs von George Soros wären dort längst verboten worden Soros wäre zur Persona non grata erklärt worden.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Persona_non_grata

    Ich will hier auch nicht Mao Zedong, Stalin oder andere Massenmörder in Schutz nehmen. Ich wollte nur eine Ergänzung und Hinweise liefern wie andere Ideologien ebenfalls die Welt in den Abgrund treiben wollen.

    In den USA werden die Linksliberalen Demokraten oft als Kommunisten beschmipft, das ist Augenwischerei. Die Demokratische Partei in den USA sind Neoliberalen keine Kommunisten! Die allermeisten ihrer Ideen stammen aus dem Neoliberalen Lager.

    +++++
    MM. SIE SIND EIN EINDEUTIGER FAKTEN-RELATIVIERER.

    DIE NEOCONS SIND SCHLIMMER ALS DIE BOLSCHESISTEN MIT IHREN 200 MIO TOTEN? DIE UDSSR KANNTE REISEFREIHEIT? DIE US-DEMOKRATEN SIND KEINE KOMMUNISTEN?

    ICH HABE SO VIEL ÜBER BEIDE THEMEN, ÜBER DEN EINFLUSS DER FRANKFURTER SCHULE AUF DIE USA, INSBESONDERE AUF DIE US-DEMOKRATEN GESCHRIEBEN, DASS SIE BEI MIR MIT IHREN VÖLLIG GESCHICHTSLOSEN BEMERKUNGEN KEINERLEI EINDRUCK HINTERLASSEN.

    +++++++

  11. Herr Mannheimer der Messias Jesus hat alle Menschen gemocht,auch Weisse. Wer sich schon alles für Gott oder den Messias gehalten hat die füchterlichsten Tyrannen und Despoten.Robespierre,Hitler,Stalin usw.Ob den Juden das etwas nützen würde wenn die eingessenen Europäer verschwinden wage ich zu beschweifeln,weil dann gehen die Moslems selber gegen die Juden vor. Ihr Prophet hat ja auch 300 Juden einen Kopf kürzer gemacht .

    • “Herr Mannheimer der Messias Jesus hat alle Menschen gemocht,auch Weisse. Wer sich schon alles für Gott oder den Messias gehalten hat die füchterlichsten Tyrannen und Despoten.Robespierre,Hitler,Stalin usw.Herr Mannheimer der Messias Jesus hat alle Menschen gemocht,auch Weisse. Wer sich schon alles für Gott oder den Messias gehalten hat die füchterlichsten Tyrannen und Despoten.Robespierre,Hitler,Stalin usw.”

      In der Auflistung fehlen noch brutale absolutistische Monarchen. Gibt es einen Grund, warum Sie diese Absolutisten nicht aufgezählt haben?
      Liegt es vielleicht daran, weil viele von solchen absolutistischen Monarchen religiös udn gläubig waren?
      Und man versucht diese Massenmörder deshalb mit allen Mitteln reinwaschen?

    • Die Rothen Jakobiner haben für ihre Herrn schon Millionen Franzosen umgebracht
      das ZählWerk läuft mit, seit die ersten Köpfe rollten.

      Emmanuel Jean-Michel Frédéric Macron in dem Namen steckt NIMROD drin.
      Nimrod ist der erste große Gewaltherrscher BabYlons gewesen
      Paris ist eine HauptStadt der Trojaner/BabYlonier welche auch ihre eigenen Kinder
      opfern.

    • Laut Passus im EU-Vertrag darf Macron Aufstände per Tötungen niederschlagen !

      Selbstverständlich könnte sich auch die Merkeldiktatur darauf berufen.

      Sieht jetzt mal jemand ein, dass diese EU SOFORT aufgelöst werden muss ?

      SOFORT Dexit und Frexit !

      Und die Briten MÜSSEN einen harten Brexit in Kauf nehmen !

      ALLES ist besser als diese EU !

      • Von mir aus lieber heute als morgen – aber WIE soll das mit den Deutschen gehen?

        Das wäre von der deutschen Regierung zu entscheiden mittels Referendum – die jetzige deutsche Regierung – dazu brauche ich wohl nichts zu sagen. – Das deutsche Volk, das noch immer nicht viel anders wählen würde wie 2017 im September bei angenommenen jetzigen Neuwahlen – dazu brauche ich wohl auch nichts zu sagen.

      • Haben wir denn jetzt schon mal alle unsere Rotwesten rausgehängt ?
        … oder kann ich mich nochmal umdrehen ?

      • @MonaLisa- Zitat: “SOFORT Dexit ” !

        Ja, sehr gut.
        Aber das will doch die AfD eben leider NICHT PER SOFORT,
        oder habe ich etwas verpasst /übersehen?

      • Naja, dass ist ja das Dilema.
        Um das zu verlangen und auch durchzusetzen fehlt ihr die Macht.
        Aber sie hat es wenigstens schon mal angekündigt – der AfD-Wähler braucht ja auch mal eine gute Nachricht.
        Glauben Sie’s mir, die haben Wahlkampfstrategen, da wird ganz genau austariert, welche Nachricht wann angebracht ist.
        Für den politischen Rückenwind muss das Volk sorgen !

      • @ mona Lisa
        Obwohl man doch weis, die EU ist nicht Europa! Auch der Euro ist nicht Europa.!

        ja wie sagt man so schön…. wenn man wieder als eigenständiges Land nicht mehr in der EU sein will aus tausend Gründen, (siehe unten) bist du einfach der DEPP. (Rückgängig machen geht nicht mehr, Pech gehabt. Ätsch, meint Junker.Merkel,Macron &Co.das hast Du nun davon May&Co. ) In Deutschland wird jedem eingeredet, als wären die nun enstehenden riesigen Entflechtungsprobleme unüberwindbar. (dies verhindert inziwschen sicherlich einige andere Länder auszutreten).
        Unabhängi davon dass frankreich auch schon längst pleite ist. –>

        https://www.zeit.de/2017/10/marine-le-pen-praesidentin-frankreich-europaer-angst/seite-2

        https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/wirtschaft/immer-groessere-schuldenberge-so-pleite-waeren-italien-spanien-und-frankreich-ohne-das-gelddrucken-der-ezb_H1213544614_312855/

        Hauptsache Deutschland bleibt dabei als Zahlmeister für alle. weil uns da ebenfalls eingeredet wird wir würden davon am meisten profitieren. Das Merkelsystem evtl. schon, nur der Bürger nicht. (Die ehemalige DM wurde entwertet).

        https://scheidendegeister.wordpress.com/2017/08/03/der-hauptgrund-der-briten-fuer-den-brexit-zu-stimmen-war-die-fluechtlingskrise/

        s-h

      • die EU ist nichts weiter als ein trojanisches pferd. die – immer noch – nationalstaaten lassen halt alles unangenehme durch die EU basteln.
        machen was die EU sagt muss nichtmal die BRD. die allerdings winken alles sofort durch was gegen michel ist. nur eben können die dann sagen die EU wollte das so.
        das allerdings die EU mitarbeiter ganz gezioelt von den nationalstaaten-parteien entsendet werden, scheint auch niemand zu bemerken. siehe z.b. saufschulz

        aber warum sollte man das auch bemerken. so lange das smartphone voll geladen und der örtliche fussballverein ein tor schiesst ist alles OK.

      • Holz brennt auch nicht !!!
        Mal genau hinhören.

        Kaminöfen mit Nebenwirkungen | W wie Wissen | Das Erste
        -https://www.youtube.com/watch?v=mF_6wLfBVIA

        Rund elf Millionen Kaminöfen gibt es in Deutschland. Was kaum jemand weiß: Die Nebenwirkungen dieser Behaglichkeit sind beträchtlich. Denn wer glaubt, dass Straßenverkehr und Industrie am meisten Feinstaub in die Luft blasen, der irrt.

    • @ Nylama sagt:
      17. Januar 2019 um 14:03 Uhr

      “Paris droht Blutbad: Macron lässt Polizei mit G36-Sturmgewehren gegen Gelbwesten aufmarschieren – mit scharfer Munition”:

      + + + + + + + + + + + +

      Dann bekommt der Meusieur Macaron aber gewaltigen Ärger . Die Fremdenlegion hat ihn schon zwei mal verwarnt .

      Wenn er sich mit denen anlegt , ist er verloren . Dann endet er wie Mussolini !

  12. Die deutsche Bevölkerung ist von Tausenden Kriminellen aus aller Herren Länder unterwandert

    Von freiesnachrichtenblatt am 15. Januar 2019

    https://freiesnachrichtenblatt.com/2019/01/15/die-deutsche-bevoelkerung-ist-von-tausenden-kriminellen-aus-aller-herren-laender-unterwandert/

    ……………………………………………………………………….
    Zur Erinnerung :

    Israel: Atomare Vernichtung Deutschlands gefordert

    “20 bis 30 Atombomben werden sicherstellen, dass der Job erledigt wird”, heisst es auf der rechten israelischen National News Seite.

    Wenn der Messias kommt, schrieb Ben-Eliyahu, wird Israel die Endlösung umkehren. “Zwanzig, dreissig Atombomben auf Berlin, München, Hamburg, Nürnberg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund und so weiter und der Job ist erledigt . Und das Land wird für tausend Jahre ruhig sein “, schrieb er.

    Israel National News hat sich geweigert, zum Beitrag auf der Webseite Stellung zu nehmen.

    zu lesen auf

    https://ddbnews.wordpress.com/2018/01/14/israel-atomare-vernichtung-deutschlands-gefordert/

    https://www.timesofisrael.com/op-ed-calls-on-israel-to-nuke-germany-iran/

  13. DONNERSTAG, 17. JANUAR 2019

    AfD-Chef ins Visier genommen
    Geheimdienst hört Gauland wohl genauer zu.

    Hier alles.
    https://www.n-tv.de/politik/Geheimdienst-hoert-Gauland-wohl-genauer-zu-article20815729.html

    ============

    Das verstehe ich gar nicht, er glaubt doch an den Holocaust, mehr kann man gar nicht erwarten.

    Alexander Gauland: ,,zur Not für Israel kämpfen und sterben”

    Am 24.08.2018 veröffentlicht
    AfD will für Israel zur Not in den Tod gehen und es zur Staatsräson machen.

    https://www.youtube.com/watch?v=wybwIrxLQO8

    ====================

    Ergänzend.

    Das Urteil

    10.629 Aufrufe

    Der Volkslehrer

    Am 16.01.2019 veröffentlicht
    Heute wurde Recht gesprochen! Darf ich wieder unterrichten? Bekomme ich eine fette Abfindung? Oder wird es doch nur für billigen Schnaps reichen?
    Aber höret und sehet selbst.

    Ab hier.

    (https://youtu.be/Q97kH5g7GA8?t=182)

    Hier komplett.
    (https://youtu.be/Q97kH5g7GA8)

    ======================

    Dazu passt ja das.

    Wahrheit sagen, Teufel jagen!
    24. August 2016 von UBasser

    Der prominenter Jude Gerard Menuhin hat jetzt den Anfang gemacht, er konnte die Lüge nicht mehr ertragen und hat die Konsequenzen in Kauf genommen, „die größte Lüge der Geschichte“ und das gewaltigste Abzock-Unternehmen des Menschheitsverlaufs zu entlarven. In seinem zuerst in Englisch erschienen Buch „Tell the Truth & Shame the Devil“ ist jetzt auf deutsch kostenlos verfügbar (Buch kostenlos herunterladen) durchbricht er alle strafrechtlichen Tabus. Er schreibt:

    „Der Holocaust ist die größte Lüge der Geschichte. Deutschland hat keine Schuld am Zweiten Weltkrieg und Adolf Hitler war der einzige Staatsmann der Welt, der die Welt vor der plutokratisch-jüdischen Gefahr hätte retten können, um den unterjochten Planeten wieder zu befreien.“

    Der Autor, Gerard Menuhin, bekannter Filmemacher und Autor, Sohn des weltberühmten Geigers Yehudi Menuhin, bezeichnet die uns aufgezwungene Holocaust-Story nicht nur als die größte Lüge der Geschichte. Er geht mit diesen Enthüllungen an die Öffentlichkeit, gerade weil sein Vater aus der Erlebnis-Generation stammte und die Wahrheit kannte. Und er geht noch viel weiter, als nur die Holo-Lüge allein anzuprangern. Was bislang unvorstellbar war, wurde jetzt von diesem edlen Menschen jüdischer Herkunft offen ausgesprochen – und ein Beben wird folgen. Man stelle sich nur vor, ein berühmter Jude sagt, dass die Hoffnung der Menschheit berechtigt gewesen sei, in Adolf Hitler den Mann gesehen zu haben, der die Welt von der jüdischen Geldherrschaft befreien würde. Menuhin unterstreicht in seinem Buch, dass es den grauenhaftesten und schlimmsten Krieg aller Zeiten brauchte, um die Rettung der Menschheit vor der jüdischen Geldherrschaft zu verhindern. Diese Tatsachen kennen die Aufgeklärten wohl, aber dass ein so prominenter Jude, ein Mensch von edelstem Charakter, dies öffentlich macht, das hätte niemand zu hoffen gewagt.

    Gerard Menuhin schreibt in seinem Buch weiter:

    „Allein schon die Tatsache, dass man den jüdischen ‚Holocaust‘ nicht in Frage stellen darf und dass jüdischer Druck demokratischen Gesellschaften Gesetze aufgezwungen hat, um unerwünschte Fragen zu verhindern – während derselbe angeblich unbestreitbare ‚Holocaust‘ ständig propagandistisch aufgewärmt und der Glaube an ihn durch Indoktrinierung gefestigt wird –, verrät schon alles. Sie beweist, dass er eine Lüge sein muss. Warum wäre es denn sonst nicht erlaubt, ihn in Frage zu stellen? Weil dies die ‚Überlebenden‘ beleidigen könnte? Weil es ‚das Andenken an die Toten schmäht?‘ Kaum hinreichende Gründe, um eine Diskussion zu verbieten! Nein; solche Gesetze wurden verabschiedet, weil die Entlarvung dieser größten aller Lügen Fragen über so viele andere Lügen nach sich ziehen und den Zusammenbruch des ganzen brüchigen Gebäudes heraufbeschwören könnte.“

    Dieses Buch leistet vielleicht den entscheidenden Beitrag, „die größte Lüge der Geschichte“ endgültig zu zerschlagen. Menuhin könnte anderen Prominenten Vorbild sein, endlich die Wahrheit zu sagen und dazu beizutragen, die Befreiung der ganzen Menschheit einzuleiten.

    Menuhin weiter:

    „Während die Völker der Welt sich in endlosen Kriegen aufzehren, werden die Bankster durch dieses Blut-Gold immer reicher. Die Menschen der Welt sind von den für ihre Existenz bedeutsamen Entscheidungsprozessen vollkommen ausgeschlossen worden. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem System der Normalmensch heute lebt, ob in einer Demokratie, Republik, Theokratie oder Diktatur. Immer wird die herrschende Elite stärker und reicher, während die für die Wertschöpfung verantwortlichen Bevölkerungen kaum noch überleben können. Hinter den Kulissen kontrollieren ethnische Strippenzieher ihre Marionetten, die sie an die Schaltstellen unserer Systeme gesetzt haben. Wie konnte die Welt in diesem Sumpf versinken? Wer hätte uns dieses Schicksal ersparen können und was können wir heute für unsere Rettung noch tun?“

    Das sind die Fragen, die Gerard Menuhin aufwirft.
    Das Buch besteht aus drei Teilen. Der erste Teil behandelt die Holocaust-Lüge und den sogenannten Täter Adolf Hitler. Der zweite Teil des Buches enthüllt die Aktivitäten der wirklichen Verbrecher und bietet einen historischen Überblick über den Fortschritt ihrer Verbrechen, und wie sie es machen. Vor allem, wie sie ihre Finanz- und Medienmacht für ihre Verbrechen einsetzen. Der dritte Teil behandelt die beiden Weltkriege, die derzeitigen Gesetze gegen die Meinungsfreiheit und die Entstehung des globalen Orwell-Staates.

    Wie gesagt, es handelt sich nicht um irgendeinen Autor, sondern um den Sohn des in den USA geborenen Jahrhundertgeigers Yehudi Menuhin, Baron Menuhin of Stoke d’Abernon. Yehudi Menuhin, obwohl er aus einer alten Rabbiner-Linie abstammte, verurteilte immer schon mit aller Schärfe die Verbrechen des jüdischen Staates Israel im Zusammenhang mit dem Raub Palästinas.

    Um das zu glauben, muss man das Buch gelesen haben!

    Hier weiter.

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/08/24/wahrheit-sagen-teufel-jagen/

    =====================

    Hier die PDF.

    https://bumibahagia.files.wordpress.com/2016/05/menuhin-gerard_wahrheit-sagen-teufel-jagen.pdf

    Hier findet man noch mehr Quellen.

    https://michael-mannheimer.net/2019/01/01/frankreich-30-12-2018-hat-der-buergerkrieg-begonnen/#comment-334033

    Gruß Skeptiker

    • Dass der Verfassungsschutz Gauland keinen Glauben schenkt – nicht mal wenn er mit Kippa im Bundestag erschiene – gibt mir Hoffnung und Zuversicht.

  14. “Israel unterstützt den IS”…
    Was? Dazu fällt mir einfach nichts mehr. Ich bin sprachlos!

    Wem kann man noch trauen, wer erzählt keine Lügen, wer der uns Regierenden hat keinen Dreck am Stecken?

    • Jesses noch eins – die haben doch sogar schon in 2016 die ISler in ihren Krankenstationen wieder Kampfbereit geschustert und sich ausgiebig mit dem Türken abgesprochen.
      Erdogan ist auch ein mindestens Kryptojude, wenn nicht ganz und gar Sortenrein.
      WER will denn an Syrien ran und sein Reich vergrößern ?
      Großisrael steht nach wie vor auf dem Plan.
      Braucht es ja auch, denn erst wenn alle Juden heimgekehrt sind, kann Ben David erscheinen.
      Juden zur Heimkehr zu bewegen ist leicht, da braucht man nur genug antisemitische Musels auszuschicken. – oder eben einen Krieg anzetteln, so wie damals, als Hitler sie nach Palästina verfrachten wollte.
      Könnte man ja auch mal so betrachten : Hitler wollte/sollte sie vor den Kriegswirren bewahren – wär’ doch möglich.
      Naja, jedenfalls sind denen auch eigene Opfer schietegal, wenn es die Situation verlangt und größere Ziele auf dem Spiel stehen – man hat halt auch seine Prioritäten.

      • Genau – WEM SONST ausser den Nazis haben die Juden ihre neue Heimat zu verdanken, auf die sie heute zu recht so stolz u. wo sie endlich wieder glücklich sind?
        FREIWILLIG wollten sie ja nicht dorthin, da mußte erst der “liebe” AT-Gott mit dem SS-Knüppel nachhelfen?? Ist alles im AT prophezeit worden – aber den lesen die Talmudiner ja nicht…

      • Dutzendtausende christliche Syrer wurden von Al-Kaida u. IS grausam abgeschlachtet – NULL Mitleid bei der israelischen Regierung, im Gegenteil, sie belieferten die Kopfabschneider auch noch mit Waffen, damit sie ihre Ruhe an der Grenze haben?!
        Ein klares Kriegsverbrechen und gänzlich anti-humanistisch! Und bei uns gibt es Leute, die für Israel in den Krieg ziehen würden?? So naiv war ich vor 20 Jahren auch mal…
        PS: es gab u. gibt aber auch viele Israelis/Juden, die diese zynische Politik NICHT unterstützt haben!

      • Und auf WELCHE Informanten hat denn der Vatikan u. die evangelische Kirche während des Syrienkriegs vertraut – auf syrische u. irakische Christen/Bischöfe oder auf CIA-u. Nato-Präsidenten wie Obama??
        WO war der Papst VOR der Flüchtlingskrise – ich kann mich an keinen Appell an die westlichen Terror-Unterstützer-Regierungen der Nato-Allianz erinnern, Syrien gegen die Dschihadisten zu verteidigen wie es dann Russland beherzigt tat.
        Und hat man sich je bei Putin dafür bedankt?…

      • @Satellit

        Ich gehe davon aus, dass Assad sich bei Putin bedankt hat und wenn auch hier manche Putin anders sehen – ich danke ihm auch.

      • Papst Franziskus hat die syrischen Christen im Stich gelassen, weil sie keine Katholiken, v.a. nicht so links-islamophil wie er sind – sondern ECHTE Christen mit Märtyrer-Mumm!

      • @ Satellit

        Ich unterstütze Ihre fundierte Frage, was Putin angeht. Er war mit TAT und Fakten der einzige, der interveniert hat und uns ALLEN damit den Hintern gerettet hat.
        Nicht auszudenken, was los wäre, wenn es in Syrien nach wie vor flächendeckend IS-brennen würde!

        Amerika hatte nicht das geringste Interesse – jedenfalls für mich nicht ersichtlich – diesen Zustand des hemmungslosen Vernichtungskrieges des IS und anderer Gruppen gegen die Zivilbevölkerung dort zu BEENDEN.

        Was immer man Putin anhängen will, er hat sich in allen bisherigen Krisen, auch den permanenten Provokationen der EU via US-Angriffsstrategien widersetzt.

        Wer außer ihm hat das denn noch so getan?
        Kann mich gar nicht richtig erinnern….

      • Ja, das scheint mir auch so.
        Was denn für “Angriffsstrategien” – seit Trump gab es keine !

        Und überhaupt, was habt Ihr denn immer mit dem armen Syrien ?
        Das sind Allahisten und sie vermehren sich wie Unkraut.
        Wie wollt Ihr die denn in den Griff kriegen ?

        Auch Putin interveniert in Syrien aus rein taktischen Gründen, dass weiß Assad, dass weiß die ganze Welt.

        “… sich bedankt hat !”
        Echt jetzt, diese pathetische Gefühlsduselei in politischen Fragen kann ich ultraschlecht ertragen !

    • in einem Merkelwürdigen RechtsStaat kann folgendes passieren.

      Ein TierFreund führt über Jahre einen Blog gegen RobbenBabySchlachtungen.
      Er schreibt fast täglich Artikel zum Schutz der Robben.
      Plötzlich verschärfen sich die Gesetze, RobbenSchlachtungen sind verboten und Jeder der noch für RobbenSchlachtungen ist begeht eine
      schwere StrafTat und wird von der Judstiz vor Gericht gestellt.

      Nun begeht der RobbenSchützer einen LeichtSinnsFehler er schreibt statt ” töte kein RobbenBaby” vergißt er einen BuchStaben und schreibt
      “töte ein RobbenBaby “. Die staatlichen BlogWarte bemerken den “MordAufruf” sofort, und die Mühlen der Judstiz beginnen zu mahlen.

      Der RobbenSchutzBlogger wird wegen RobbenVerhetzung und AufRuf zum RobbenMord angeklagt hohe GeldStrafe und auch KerkerHaft drohen.

      Weder StaatsAnwalt noch Richter schauen sich die Einstellung des Bloggers und seine Artikel an, denn es geht NUR um diesen Satz ” töte ein RobbenBaby ”
      und der Grüne JudstizMinister erwartet ein hartes DurchGreifen seiner Richter bei so einer StrafTat.

      ihr glaubt nicht, dass man in MerkelDeutschLand wegen eines BuchStabens oder eines SatzZeichens verurteilt werdet ?

      Eine Demokratie und ein RechtsStaat ohne PresseFreiheit und MeinungsFreiheit ist eine Farce.

      https://bilddung.files.wordpress.com/2012/07/europahai-angriff-auf-schlafrobben.jpg
      https://bilddung.wordpress.com/2012/07/10/der-schlafmichel-ist-eine-robbe-fur-die-eu-junta-wacht-auf/
      https://bilddung.files.wordpress.com/2012/07/robbenfresser-euro-bc3a4r-robbe.jpg

      München/Bayern: Panne am Schlachthof – Fleisch von 650 Schweinen …
      ht tps://w ww.tz.de/muenchen/…/muenchen…/muenchen-bayern-panne-am-schlachthof…
      vor 1 Tag – Am Münchner Schlachthof muss das Fleisch von rund 650 Schweinen verbrannt werden. Warum? Weil die Tiere geschlachtet wurden, obwohl …
      Grüne sind empört…..

      Merkelwürdig diese nutzlose 650 fache Ermordung von Schweinen wird wohl kein juristisches NachSpiel haben.

      Das erste TierSchutzGesetz der Welt haben die Deutschen erlassen.
      Die TierGeschwister wurden von den Deutschen schon immer geehrt auch die Schweine, welche viel intelligenter als Robben sind.

      Staatsanwältin erklärt: Darum darf man Deutsche als „Köter-Rasse …
      01.03.2017 – Die Deutschen dürfen beschimpft werden, juristisch ist das nicht von Belang – so entschied jetzt die Hamburger Staatsanwaltschaft und wies …

      MerkelWürdig : in vielen Ländern der Erde verhungern Menschen, was denken Hungernde wenn sie hören die Deutschen vernichten SchlachtTiere….

  15. Mir ergeht es ebenso, immer wenn eine Doktrine verlangt, man dürfe nicht daran zweifeln, dann zweifle ich!

  16. @Terminator

    “und daß es keine 7 Jungfrauen sondern 7 Ziegen oder Esel als Belohnung gibt . ”

    Och – daran sind die ja wohl gewöhnt – macht wohl für die keinen allzugroßen Unterschied – das ist denen wurscht – aber bitte halal. ;-))

    Ich würde mich nicht wundern, wenn da eine große Baphomet-Figur unter diesem schwarzen Riesen-Würfel sitzen würde.

    Die verweigern jetzt seit rund 1400 jegliche Reform, jegliche Aufklärung, jegliches auf ihre Religion angewandtes logisches Denken und wenn es jemand von ihnen wagt, dann kommt gleich die Fatwa…

    In der Tat nix mit bunt, sondern tief burka-nikab-schwarzes finsterstes Mittelalter – und DA wollen sie uns auch wieder hin zurückreißen.

    Dazu haben wir wohl zuviel Grips um das intellektuell nachvollziehen zu können.

    • Bereits die Herkunft dieser Gotteserfindungen sagt alles – die Geschichtenerfinder aus dem Jordan haben diese sancrosanct-Geschichten erfunden, samt den dabei handelnden Personen. Seither wurden diese noch etwas erweitert und vervollständigt und ausgeschmückt, sodass diese nun dem europäischen Gemüt entsprechen.
      Wäre ja der reine Zufall, dass gerade dort sich das alles abgespielt hätte.

    • Der schwarze Quader ist eine Bretterbude im Stoffmantel !
      Und darinnen steht ein Stuhl – sonst nix !
      Auf diesen Stuhl setzt sich zweimal jährlich der auserkohrene Zutrittsberechtigte Imam und hält Andacht – laut Wiki passiert da sonst nichts.

      Braucht man nicht googeln, dass Aussagekräftige Bild vom Inneren der Kaaba wurde entfernt.

      Aussen hui und Innen pfui, mehr Schein als Sein – das ist die Kaaba !
      Eine tiefschwarze Hülle versteckt ein großes Nichts – analog zum Allahisten, Antifanten etc.

      PS: Mein Bauch sagt mir, der post wird mir eines Tages noch Leid tun.

      • Irren Sie sich da mal nicht.
        Der Stuhl ist ganz bestimmt heilig.
        Ein Heiliger Stuhl.
        Und hier drängen sich schon wieder gewisse Parallelen auf.

      • Da is nix heilig an dem Holzstuhl.
        Der den ich noch sah, sieht aus, wie die in unseren Gaststätten mit 50er Jahre Ambiente.
        Solche haben wir tausendfach.
        Der steht auch nur da drin, damit der alte Imam nicht umkippt beim andächtigen Nixtun.

        Man könnte ihm wenigstens eine Nähmaschine dazustellen, um die jährliche Erneuerung der schwarzen Hülle zu bewerkstelligen.
        Weil die durch die Sonneneinstrahlung verblasst, sitzen viele fleißige Schneiderlein und basteln jedes Jahr eine neue.

        An dem Ding ist nicht halb soviel Mystik, wie bei mir auf’m … ähm, naja, ihr wisst schon.

  17. Der BRD-UNRECHTS-“Staat”, wie er leibt und lebt – Fall 1:

    “Bewährung” für MORDAUFRUF AN JUDEN und IS-Propaganda – für Afghanen!

    https://www.compact-online.de/afghane-bewaehrung-fuer-mordaufruf-an-juden-richter-sonst-haben-wir-hier-nur-nazis/

    Paßt genau zum Thema dieses Strangs über die “Kollaboration” von Juden und Moslems!

    Deutsche verfolgt man mit übermäßiger Härte, Moslem-Täter läßt man laufen – denn:

    Der Zionismus braucht den “Antisemitismus” WIE DER FISCH DAS WASSER ZUM SCHWIMMEN.

    Der BRD-UNRECHTS-“Staat”, wie er leibt und lebt – Fall 2:

    Schwerer Schlag gegen die Pressefreiheit: BRD-Schandjustiz VERBIETET Auslieferung von “Compact” – droht Elsässer mit Gefängnis!

    Vielleicht weil genau diese dem AAG ins Gesicht schlagenden UNRECHTS-Zustände in der UNGLEICH-Behandlung von Deutschen und Ausländern – den “heimlichen Verbündeten” der Juden – auch dort angeprangert werden?

    https://www.compact-online.de/skandal-gericht-verbietet-weitere-auslieferung-der-januar-ausgabe-von-compact/

    Diese Schandjustiz entlarvt übrigens unfreiwillig alles Gerede von “Integration” als LÜGE – es geht um AUSROTTUNG der Deutschen durch Masseneinwanderung, gegen die sie nicht einmal protestieren dürfen sollen. Sonst werden sie als “Fremdenfeinde” und “Rassisten” verfolgt – wie die national-patriotische Russen unter Trotzki, der erstmals diese fürchterliche Unterdrückungsmethode mittels der “Rassismus”-Keule gegen Andersdenkende anwandte! Da weiß man doch gleich, woher der “rote Wind” weht!

    • @ Alter Sack

      sic!

      Das mit compact hätte ich NIEMALS in dieser Kurzfristigkeit für möglich gehalten.
      Denen geht der Hintern sowas von auf Grundeis!

      Die sehen bereits die EU auseinanderfliegen und den DEXIT unmittelbar vor der Tür!
      Und dann ist SCHLUß mit Flüchtlings-Gepampere.

      Ich spreche von der Sorte Gebaren, das deutlich jedem Rechtsverständnis widerspricht.

      • @eagle1,
        ich befürchte, denen geht nicht der A… auf Grundeis, sondern jetzt kommen sie sich erst so richtig in Fahrt – Maaßen weggeräumt, tolerierter Mordanschlag auf AfD-Politiker, freie Fahrt für die Linksfaschisten u. jüd. Islam-Collaboratuere?!

      • @ eagle1

        Ja, die STALINE spielt jetzt verrückt angesichts des drohenden Zusammenbruchs der “EUdSSR” – und kommt nun so richtig in Fahrt (Satellit):

        Was hier nach Maaßens Sturz abgeht, erinnert an die Gründung der TSCHEKA, der “Staatssicherheit” Sowjet-Rußlands durch Lenin am 20. 12. 1917:

        Ziel: BEKÄMPFUNG der “KONTERREVOLUTION” (heute: der AfD) MIT ALLEN MITTELN!

        Erste KONZENTRATIONSLAGER für “Regimegegner” ab 1918:

        https://de.wikipedia.org/wiki/Tscheka

        MerKILLs neue “Tscheka-Führer” – ein “C”DUler und ein Törke – führen sich jedenfalls schon so auf, um MerKILLs und Junckers “Revolution” vor der “Konterrevolution” zu retten – siehe auch das von dem “abtrünnigen” früheren Verfassungsschützer Helmut Roewer herausgegebene “Lexikon der Geheimdienste im 20. Jh.”

        Die WAHRHEIT über dieses sich fälschlich “Demokratie” nennende korrupte anti-deutsche System hat Professor von Arnim schon vor Jahren ausgesprochen:

        “Hinter den Kulissen wurde ein System installiert, in dem völlig andere Regeln gelten als die des GRUNDGESETZES.”

        Der “Verfassungs-Schmutz” dieses korrupten Vernichtungssystems soll den SCHEIN wahren, das System verteidige das Grundgesetz –

        dabei “fafft” er dieses gerade ab, indem er jeden Widerstand gegen die Vernichtung des deutschen Volks, “für” das dieses ja geschaffen wurde, mit Gewalt und Hinterlist unterdrückt, damit MerKILL an dessen Stelle als homogener ethnischer Einheit eine vom Grundgesetz nicht vorgesehene “multikulturelle Gesellschaft” aus Negern und Moslems setzen kann, mit der Einschleusung und Duldung von Millionen Anhängern des Scharia-Islams im Hoheitsbereich des Grundgesetzes quasi die “Quadratur des Kreises” vollbringen kann, die bisher nirgendwo auf der Welt gelang:

        http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/wp-content/uploads/2015/05/arnim.jpg

        Die AfD darf sich vor diesem “Verfassungs-Schmutz” NICHT DUCKEN, sondern muß ihn entlarven und selbst mit offenem Visier bekämpfen – als mörderische Waffe der Merkel-Diktatur zur Vernichtung von uns ethnischen Deutschen (mit Erlaubnis der Merkel-Justiz auch “Köterrasse” genannt)!

  18. So wie Frau Merkel nicht Deutschland ist, ist auch dieser Hr Eisenkot nicht Israel, sondern ein Handlanger der Mächte, die hinter allem stehen.
    Es gibt Juden und Zionisten.
    Und orthodoxe Juden, die den Messias Jesus hassen – ich habe das selbst erleben dürfen, was geschieht, wenn man einem Juden gegenüber den Messias erwähnt, diese sind laut Bibel keine echten Juden.

    Aber dazu muss man der Bibel eine Chance geben und sie nicht gleich vorverurteilen.
    Ich empfehle Arnold Fruchtenbaum und R. Liebi.
    A. Fruchtenbaum
    Die endgültige Wiederherstellung Israels Teil 1
    https://www.youtube.com/watch?v=yD4ljPhiKUM
    R. Liebi
    Israel – Weltärgernis oder “Zeichen der Endzeit”?
    https://www.youtube.com/watch?v=1_Mx6q6dPg8

    Und nur, weil man gläubig ist an dem lebendigen dreieinigen wahren einzigen Gott, hat man nicht seinen Verstand ausgeschaltet und kann Israel gegenüber sowohl wohlwollend als auch kritisch seiner Politik gegenüber eingestellt sein.
    Aber Israel ist nun mal das auserwählte Volk, was sie selbst allerdings eher nicht zu schätzen wissen.

    • @Juetz

      “Aber Israel ist nun mal das auserwählte Volk, was sie selbst allerdings eher nicht zu schätzen wissen.”

      Es gibt kein auserwähltes Volk und es gibt kein unwertes Volk. Alles kommt aus der einen Quelle allen Seins, allen Lebens – alles ausnahmslos. Deshalb IST ALLES TEIL dieser Quelle allen Seins, allen Lebens, welche das Leben selbst ist.

      Wie und warum sollten also einige Teile dieser Quelle allen Seins, allen Lebens mehr wert und gar für was auch immer auserwählt und höherstehend sein als andere Teile der Quelle allen Seins, allen Lebens, des Lebens selbst?

      Das habe mich schon vor 46 Jahren in der zwei Jahre dauernden Konfirmandenstunde gefragt.

      Es gibt keinen Grund – es ist nichts und niemand auserwählt oder unwert – das Leben spielt mit sich selbst ein Spiel und hat sich irgendwann in diesem Spiel verloren und Teile von ihm sind dem Irrsinn verfallen und der Selbstherrlichkeit.

      Das ist jetzt keine Esoterik, sondern eine Meinung zu dieser biblischen Irreführung, es gäbe ein auserwähltes Volk.

      Außerdem heißt Israel: IS – RA – EL. – Isis, die Wahrheit, RA das lichte Bewusstsein, welches mit der Sonne identifiziert ist und EL für GOTT das Alles seiende Sein und dieses schließt eben ALLES mit ein und nichts aus. IS-RA-EL ist also Gottes lichtes Bewusstsein seiner eigenen Wahrheit, weswegen Jesus Christus auch sagte: ich bin der Weg (zu mir selbst), die Wahrheit (meine eigene) und das Leben (das reine lichte Bewusstsein).

      IS-RA-EL sind wir alle als das Leben selbst auf dem Weg zu uns selbst, das Leben in uns auf dem Weg zur Erkenntnis seines selbst – im Großen wie im Kleinen.

      Quelle: “Das Buch der Wahrheit und der Liebe Gottes”, BoD-Verlag.

      • @Juez,
        hab ich bei aller Kritik immer im Hinterkopf, leider kommen viele Christen (u. auch Juden selbst) mit dem Begriff “Auserwähltheit” nicht klar, verkennen die moralisch-ethischen Verpflichtungen u. die besondere Verantwortung, die damit einher geht.

      • @Nylama.
        Es tut mir leid, dass man das immer so liest, als ob “auserwählt” mehr wert bedeuten würde.
        Dem ist mitnichten so !
        Natürlich ist für Gott jeder Mensch, jedes Volk wertvoll.
        Aus unserem christlichen Hintergrund dieses Wertvollseins kommt ja schliesslich auch die Betreuung Behinderter, Betagter , Suchthilfe , Bildung für alle usw …
        Die Heilsarmee zB hat wahrlich großes auf diesen Gebieten geleistet ..

        Durch Israel sollte nach dem Sündenfall die Erlösung kommen. Gott ist dreimal heilig und sündlos und rein und kann nun mal keine Sünde neben sich dulden.
        Dafür musste dann der Herr Jesus Christus am Kreuz sterben, um die Sünde und Schuld zu sühnen, mit Seinem Blut, da Er als Mensch sündlos gelebt hat, aber auch Gott ist.
        Ich weiss, dass klingt widersprüchlich und ist schwer zu verstehen.
        Ich weiss ebenso, dass. um das glauben zu können, dafür notwendig ist, anzunehmen, dass es den Schöpfergott gibt und ER die Menschen erschaffen hat, und dass Adam und Eva – um das neuzeitlich auszudrücken – das Erbe verzockt haben, nämlich das ewige Leben im Paradies.
        Es gab nur ein Gebot/Verbot im Paradies: nicht vom Baum der Erkenntnis zu essen.

        So wie man von besonders begabten Menschen oft besondere Leistung erwartet, so auch von Israel. Israel hat versagt, und wurde schwerstens gestraft … weil sie hochmütig, halstarrig ( das sagt GOTT von Seinem Volk sogar selbst ) undankbar, böse waren und sind,
        Aber da GOTT treu ist und ein einmal gegebenes Versprechen nicht bricht, und Israel gerade deshalb erwählt hat, weil es das kleinste und geringste unter den Völkern war ( das sagt ER auch selbst in Seinem Wort ) und aus eigener Kraft nichts erreicht hat und hätte .. ist ER auch jetzt treu und steht zu Israel und wird es bewahren.
        ER ist eben kein Zeus, und kein Allah, der als Trickster bezeichnet wird.

        Was diese Deutung von Israel betrifft, und das ist – da muss ich Ihnen leider widersprechen, Esoterik und Okkultismus pur, der kann ich nicht zustimmen.
        Denn das hat genau der Satan gesagt: ihr werdet sein wie Gott.

        Es gibt kein reines, klares, friedliches Bewusstsein auf der Ebene der Menschen. Denn dann müsste man mir glaubhaft erklären, warum einige Menschen anscheinend ein solches hätten und andere nicht.
        Wie kommt das Böse in die Welt ?
        Bzw woher sollte das Gute kommen, das Licht .. wenn die Menschen sich hocharbeiten könnten ? Und genau daher rührt ja, dass man andere als lebenswerter und wertvoller erachtet.

        Vor GOTT gilt kein Ansehen, da sind alle gleich !!!! Egal wie erfolgreich, klug, schön, intelligent sie seien. Das Genie ist nicht mehr wert als der verkommendste Säufer.
        Der Gutmensch nicht mehr als der Mörder.
        Die Hure ist nicht weniger wert als die Krankenschwester, oder Betagtenpflegerin.
        GOTT hat Gedanken des Friedens über alle Menschen .. aber ER fordert den Menschen zur Mitarbeit auf ( um das mal verkürzt auszudrücken ) .

        GOTT ( Johannes 3,16 ) liebt den Sünder, aber hasst die Sünde.
        Und jeder Mensch ist ein Sünder, jeder.
        Nur der, der in Christus Jesus ist, der ist gerettet. Weil er die Bezahlung, die Jesus Christus geleistet hat, in Anspruch nimmt. Und doch ist kann auch der noch sündigen.

        Ich empfehle die Predigten von Theo Lehmann. Der ist ganz unkompliziert, direkt, nüchtern und hat selbst viel durchmachen müssen für seinen Glauben.

        Reformationsgottesdienst 30.10.2017 mit Pfarrer Theo Lehmann

    • Das auserwählte Volk, das sind heutzutage überwiegend Chasaren, die im 9. Jahrhundert den mosaischen Glauben sprich Talmud angenommen haben. Die Chasaren wurden aus Asien vertrieben wegen Ihrer Grausamkeiten, sie verherrlichten den Pahlluskult und ließen sich an Hängen des Südkaukasus nieder am kaspischen Meer, das man auch das Chasarische Meer nennt. Die Geschichte der Ostjuden hat die Geschichte Europas und den USA entscheidend mitgeprägt. Gerade die illuminierten Banker kamen aus dem Osten wie Rothschild, Kuhn, Loeb, Oppenheim usw. Anfang des 20. Jahrhunderts nannte man die Banker an der Wallstreet die “German Devils”.

      Ebenfalls sehr interessant ist das Marranentum, das durch die Vertreibung der Araber durch Königin Isabella angestossen wurde. Das Krypto-Judentum hat ebenfalls die euopäische und amerikansiche Geschichte entscheidend mitgeprägt. Douglas Reed bezog die Emanzipationswelle, die durch die Verleihung der Bürgerrechte an die Juden durch Napoleon Anfang des 19. Jahrhunderts erfolgte, überwiegend auf die Sepharden (Krypto-Judentum), die aus Spanien vertrieben wurden. Das talmudistische Zentrum war schon zu dieser Zeit nach Warschau verlegt.

      Um beides miteinander zu verbinden und zu verstehen muss man schon sehr viel Zeit investieren und sehr viele Bücher lesen. Das oben gesagte war nur ein ganz kurzer Auszug und ich werde mich dazu auch nicht mehr äußern, da kaum jemand die Zeit findet die Bücher zu lesen.

      @Maria S.: Douglas Reed ist Basis und ein Einstieg

  19. Eingefügt:

    Nylama sagt:
    17. Januar 2019 um 20:45 Uhr
    @MSC
    Leider wieder: Video nicht verfügbar.

    Es sieht so aus, daß die BRD Zensur zugeschlagen hat! Ihr Standort ist BRD, mein Standort ist Südamerika.
    Sie müssten mal jemanden fragen, der sich mit Standortsimulation für den PC auskennt. Dann wird vorgegaukelt de rPC steht zb in Australien oder Russland.
    Das darf alles nicht wahr sein!
    lg:

    • @MSC

      Lassen wir’s – ich kenne mich da nicht so aus und kenne da auch niemanden. Aber trotzdem danke für die Versuche. :))

      • @Mona Lisa

        Das ist ganz einfach.

        Der Desinformator
        kopfschuss911

        https://www.youtube.com/watch?v=uGm8qI0-o2Y

        Wie entsperre ich das Video?

        Wenn man das Video anklickt, sieht man oben rechts auf You Tube neben Anmelden, 3 Punkte die untereinander angebracht sind.

        Wenn man die 3 Punkte (Einstellungen) anklickt steht unten Ort: Deutschland.

        Wenn man Deutschland anklickt, findet man so ziemlich alle Länder.

        Ich gehe immer auf Ägypten, weil es ganz oben steht.

        Dann steht da noch eine Warnung usw, => Ich habe verstanden und möchte fortfahren.

        Und schon kann man das gesperrte Video sehen.

        Das ist eine Sache von 5 Sekunden, wenn man es weiß, wie es geht.

        Gruß Skeptiker

      • Da, wieder was gelernt, die Firma dankt !
        … werd ich morgen ausprobieren, muss jetzt in die Falle, morgen erstmal Zahnarzt – schöne Sch…. !
        Träumt schön ! 🙂

    • BildDung für das VOLK braucht Keine Zensur.
      Tipps auf meinen Blogs.

      YouTubeVideo LänderEinstellung.
      oben/rechts drei Punkte : Einstellung
      Ort RussLand einstellen dann funkts……….

      Stefan Kretzschmar und die Meinungsfreiheit
      -https://www.youtube.com/watch?v=b0RynGv8au

      MerkelHAFT : Wer in DeutschWitz sich informieren will
      muß sich über RussLandEinstellung schlau machen.

      Stefan Kretzschmar: „Eine regierungskritische Meinung darf man in diesem Land nicht mehr haben“
      -https://www.youtube.com/watch?v=g1hhR2DGjbw

      Im HonigMann-Blog wurde T-online “RothSchild-Portal” genannt

      MerkelseiDank, wir haben die StaSi und die BlogWarte wieder.

      Stefan Kretzschmar spricht offen
      -https://www.youtube.com/watch?v=5-gCivWCADw

      gamesoftruth
      Es gibt nur wenige Prominente die sich trauen offen über Politik oder ihre politische Einstellung zu reden und immer mehr Prominente halten sich in der Öffentlichkeit gar ganz zurück, wen es darum geht Ereignisse zu kommentieren, es sei denn sie folgen dem Mainstream. Kritik ist nicht erwünscht….

      • @Reiner Dung

        Tja so leicht kann man sich verraten, mit Ort Russland.

        Hier geht es ja um Ihre Taktik.

        Der letzte Mythos – Vorschaufilm – deutsch

        https://youtu.be/kkmbceFw1cc?t=244

        Also das Gegenteil der Wahrheit eben als Wahrheit zu verkaufen, aber zurück bleibt eben die Lüge.
        ===============

        Hier eine Anleitung, Ihren geistige Ziehvater zu entsperren und das ohne Ort Russland.

        Der Desinformator, sprich der Honigmann.

        Von kopfschuss911

        https://www.youtube.com/watch?v=uGm8qI0-o2Y

        Wie entsperre ich das Video?

        Wenn man das Video anklickt, sieht man oben rechts auf You Tube neben Anmelden, 3 Punkte die untereinander angebracht sind.

        Wenn man die 3 Punkte (Einstellungen) anklickt steht unten Ort: Deutschland.

        Wenn man Deutschland anklickt, findet man so ziemlich alle Länder.

        Ich gehe immer auf Ägypten, weil es ganz oben steht.

        Dann steht da noch eine Warnung usw, => Ich habe verstanden und möchte fortfahren.

        Und schon kann man das gesperrte Video sehen.

        Das ist eine Sache von 5 Sekunden, wenn man es weiß, wie es geht.

        Gruß Skeptiker

      • jaja, der Russe schläft nie.
        … auch eine große Gemeinsamkeit mit dem Chinesen.

        Denen will unsere Merkelkommunistische Regierung jetzt auch noch besseren Zugang zum deutschen Markt verschaffen.

        Also trotz Russlandsanktionen “der Heidi von hinten an die Schulter gefasst” !
        Man führe den Zeigefinger gen fernen Osten und von dort aus in einem kleinen Aufwärtsbogen wieder gen Westen – da landet man in Russland. Oder eben umgekehrt.

        Das sind Putins Wege zum europäischen Markt – trotz Sanktionen !
        “Die Wirtschaft” IST längst globalisiert, die kennt keine Grenzen. Mit einer Ausnahme, und die heißt : Verteuerung durch Zölle !
        Das ist das einzige Mittel um den Westen noch zu schützen und dieses Mittel ergreift Trump – während unsere Genossen im Umgang mit China das Gegenteil tun.

        Hat doch mal so ein russ. General angeregt … “Wir bauen eine Hochgeschwindigkeits-Frachtröhre von Wladiwostok nach Berlin, dann sind unsere Waren in zwei Stunden in Deutschland.”
        Wer weiß wo Wladivostok liegt, der weiß auch, dass es sich dabei um chinesische Waren handeln muss.

        Also, die arbeiten Hand in Hand, und eben nicht nur wirtschaftlich, sondern auch ganz ideologisch gegen den Westen.

        … na ja, was soll’s, ich kann ja hier reden was ich will, glaubt eh keiner. Auf dem russ. Auge ist Deutschlands Opposition eben mit Blindheit geschlagen.
        Eigentlich sehr Merkelwürdig, aber naja …. an irgendwas muss der Mensch ja glauben. Gibts keinen Helden, dann denkt man sich einen.

        Der Personenkult ist eine sehr gefährliche Angelegenheit !

  20. Video: “Wolfgang Eggert: Kein zweiter Holocaust! Messianischer Endzeitglaube und das Weltende Armageddon” :

  21. Video: “Trumps Rede vor der AIPAC: Islam, Saudi-Arabien und spez. Iran “:

    Videobeschreibungstext: “Das American Israel Public Affairs Committee (AIPAC; deutsch „Amerikanisch-israelischer Ausschuss für öffentliche Angelegenheiten“) ist eine proisraelische Lobby in den USA mit über 100.000 Mitgliedern. Es wurde 1953 durch Isaiah L. Kenen als American Zionist Committee for Public Affairs gegründet und später in American Israel Public Affairs Committee umbenannt. In den USA gilt es als die bedeutendste unter den proisraelischen Lobbys und als eine der bedeutendsten Lobbys der USA überhaupt (…)” :

  22. NA(h)TO(d)-Austritt sofort ! Das ist genausowichtig wie der sofortige DEXIT !

    ___

    tagesschau-Artikel:

    ” (…) Trump bekräftigte in seiner Rede, die USA stünden zu 100 Prozent hinter der NATO. Der Präsident betonte aber erneut seine Haltung, internationale Partner finanziell stärker in die Pflicht zu nehmen. Deutschland nannte er als Beispiel für ein Land, das momentan zu wenig bezahle. Amerika mache sich aber nicht länger für andere zum Idioten, so Trump. (…) ”

    -siehe:
    https://www.tagesschau.de/ausland/trump-raketenabwehrplaene-103.html

    • Aber wir bezahlen ja auch noch für unsere Besatzer !!!

      Und nehmen an Kriegseinsätzen am Hindukusch teil und stellen Ramstein als Basis zur Verfügung !!!!!!

      Statt dass das deutsche Volk nun diese Teilnahme an Kriegseinsätzen beendet, seine Neutralität erklärt, und endlich einen FRIEDENSVERTRAG (zum WK I) mit den Besatzern macht !!

      ____

      Video: “RAMSTEIN – DAS LETZTE GEFECHT” :

      • Dabei bekommen wir doch schon fast die HAND ZUM FRIEDEN AUSGESTRECKT von TRUMP, und DAS DEUTSCHE VOLK REAGIERT NICHT DARAUF !!!!!!!!!!!!! AUFWACHEN !!!!!!!!!!!!!

        Video: “Donald Trump:”FRIEDEN FÜR DEUTSCHLAND!” :

      • @ Freidenker

        Die völlig in die Irre geleiteten Deutschen reagieren nicht auf die “ausgestreckte Hand”, weil sie in den Händen einer hochkriminellen Verbrecher-Mafia sind, die an ihnen ein “Menschenexperiment” (Y. Mounk) durchführt – hier:

        Deutsche Sparer lassen sich um 40 Milliarden Euro BEKLAUEN!

        https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/82271-inflation-kostet-deutsche-sparer-bis-2019-weitere-85-milliarden

        Dagegen tönt es bunzelweit durch die Lügenpresse:

        “Deutsche Sparer VERLIEREN 40 Milliarden Euro”!

        Es ist alles eine Frage der Formulierung:

        Mit dem Ausdruck “verlieren” gibt man ihnen auch noch selbst die Schuld und SCHÜTZT DAMIT DAS DIEBSGESINDEL um Merkel, Juncker und Draghi, das ihnen den Lohn ihrer Arbeit GESTOHLEN hat!

        “Selbst schuld” sind sie höchstens insoweit, als sie immer wieder die PO.litiker wählen, die diese verbrecherische und erpresserische “EUdSSR” am Leben halten und deren Raubzüge unterstützen – neuerdings mit STASI-Methoden, indem man jede diese Verbrecher entlarvende Kritik als “Volksverhetzung” im Sinn des DDR-Paragraphen der “STAATSFEINDLICHEN HETZE” mit barbarischen Methoden verfolgen läßt (s. o. das jüngste Vorgehen der Verbrecher-“Justiz” des reGIERenden Bundesferkels gegen Jürgen Elsässer).

    • @Freidenker

      Diese deutsche Regierung reagiert nicht darauf und wir wissen warum.

      Und ich weiß, was ich tun kann, damit eine auf-rechte Regierung kommt in Brüssel und in Deutschland, die diese ausgestreckte Hand mit Freuden nimmt.

  23. Hier mal was für Ken Jebsen-Fans zu Ken Jebsen:

    https://www.youtube.com/watch?v=xeKqN21cr9w

    Keiner von uns: die BITTERE Wahrheit über Ken Jebsen und dann noch das Folge-Video, das dann gleich im Anschluss kommt.

    Ich habe mal nach der Herkunft von Ken Jebsen gegoogelt, der dort angegebenen arabische Name soll erfunden sein, aber ich habe es auch schon vor längerer Zeit mal läuten gehört, dass Ken Jebsen Halb-Iraner sein soll und zwar väterlicherseits.

    So. – Sollte sein Vater kein iranischer Christ, sondern Moslem sein – sofern sein Vater Iraner ist -, dann kann man davon ausgehen, dass Ken Jebsen ebenfalls Moslem wäre, sollte sein Vater muslimischer Iraner sein.

    Wir wissen ja, dass muslimische Männer zwar nichtmuslimische Frauen heiraten dürfen, die dann je nachdem auch ihre eigene Religion behalten dürfen, aber die Kinder sind dann auf jeden Fall muslimisch.

    Hm – vielleicht weiß da jemand mehr. – Mir ist er schon länger suspekt und auch seine sehr schnelle Sprechweise erinnert an dieses schnelle Sprechen ohne Punkt und Komma der Muslime – die Sprechweise kann dann auch ins Deutsche übernommen worden sein.

    Weiß es nicht – sind nur so Gedanken – vielleicht weiß jemand mehr.

    Jedenfalls: Trau’, schau’ wem.

    • Ken Jebsen ist ein Ekelpaket.
      Er kämpft für die Umvolkung, weil er selbst kein Deutscher ist.

      Er kämpft dafür, Nichtwähler zu produzieren = er ist ein Unterstützer der Merkel-Diktatur, der Altparteien.
      = er ist ein Deutschenhasser = er unterstützt alle Verbrechen der Altparteien.

      Er hat die Aufgabe, den Widerstand gegen die Merkel-Diktatur zu zersetzen, indem er sich als “Oppositioneller” aufspielt.
      In Wirklichkeit ist er ein Garant für den Machterhalt der Merkel-Diktatur.

      • “Er kämpft dafür, Nichtwähler zu produzieren = er ist ein Unterstützer der Merkel-Diktatur, der Altparteien.
        = er ist ein Deutschenhasser = er unterstützt alle Verbrechen der Altparteien.”

        Hat der sich ideologisch so schnell gewandelt? Als ich mir seine TV-Diskussionen und Interviews 2014-2016 anschaute waren seine Ansichten das genaue Gegenteil von dem dem, was Sie hier aufgezählt haben!

      • Ken Jebsen hat einen Bauchladen.
        Ein Teil davon ist richtig, damit können Patrioten übereinstimmen.

        Er hat aber jede Menge Gift, das er herumspritzt.

        Oliver Flesch hat sich Ken Jebsen mal vorgenommen und kommt zu folgender Aussage:
        Er ist keiner von uns.

      • @Bichler

        Diesen Eindruck hab’ ich auch schon lange. Er sieht gut aus und anfangs dachten die Leute ja auch, der sei ein Abstammungsdeutscher seitens beider Eltern. – Am Anfang blasen die natürlich erstmal ins Horn derer, die sie dann später beginnen zu manipulieren.
        Vor allem in der New Age-Szene waren oder sind viele begeistert – eben auch viele Frauen, die mehr auf’s Aussehen als auf den Hintergrund gucken.

        Dann kamen so nach und nach Sprüche von ihm, die mich stutzig werden ließen. – Dann erfuhr ich auf dem Forum, bei dem ich damals mal für eine Weile war, dass er wohl väterlicherseits Halb-Iraner sei.

        Dann fing der nämlich auch mit dieser Nichtwählen-Propaganda an und von da an war’s dann aus für mich.

        Die streuen natürlich immer auch ein paar Leckerli für Ihre unkritischen JüngerInnen ‘rein, die diese hören wollen – aber ich werde seit vor der BT-Wahl sehr hellhörig, wenn jemand das Nichtwählen propagiert, was dann heißt: die AfD nicht wählen.

        Deswegen ist es ungeheuer wichtig, solche Aufdeckungen -und seien es auch nur Zweifel anhand von klaren logischen Indizien- bekannt zu machen.

      • Er hat aber jede Menge Gift, das er herumspritzt.

        ——————————————————————–

        Werter Bichler

        Sie und auch einige andere Menschen bestätigen mich indem was ich von Herrn Jebsen von Anfang an dachte.

        Er war mir von Anfang an suspekt.
        Ich möchte aufrichtig sagen das ich nie wusste genau warum, es war stets nur so ein seltsames warnendes Gefühl.
        Vielleicht liegt es an seine Art der überschlagenden Rhetorik und diese “wider-sprich mir nicht“ Mimik.

        Er wirkt eher Möchtegern erzieherisch als informativ.
        So sehe ich das jedenfalls.

        Es reichte mir auch schon als ich das kürzlich gesehene Video sah als er bei Compact auftrat und mit seine überaus arroganten Belehrungen daherkam.
        Und dann dieser Spruch, er würde nicht zu schnell reden sondern die Leute würden zu langsam denken, oder so ähnlich.

        Welch Arroganz!

        Und laute Geifernde Menschen sind mir eh unsympathisch.

        Jedenfalls meide ich seine Videos anzusehen, dass erträgt mein Trommelfell nicht.

        Ihnen und auch allen wahren Patrioten sowie allen Anständigen Menschen wünsche ich von Herzen ein schönes Wochenende.

        HG

        Didgi

      • Danke – Ihnen auch ein schönes Wochenende. :))

        ——————————————————————-

        Werte Nylama

        Sehr freundlich 🙂

        Ihnen eine Gute Nacht.

        HG

        Didgi

        PS.
        Und zum Morgen für uns alle:
        Habe Sonne im Herzen und alles wird Gut

        Entschleunigung – Wir dürfen langsamer werden

      • Didgi,

        hihi, ja gell, der Jebsen hat was von einem Schnellfeuergewehr.
        Seine Lippenanbeter-Opfer kriegen keine Chance nachzudenken.
        Ratatatazong – weg ist der Balkon !
        Ich find den ja lustig, wie er sich so reinschafft in seine Agitation.
        Ich denk dann immer : ups, jetzt bloß nicht verhaspeln, oder : jetzt mal Luft holen, oder : eijeijei – fataler Hänger usw……….
        … mir macht das voll Spass, den im Geiste zu moderieren. 🙂

  24. Durch die NATO wollen die Amerikaner die EU unter ihre Kontrolle bringen. Der Euro bedroht ernsthaft die Existenz des Petrodollars. Aus diesem Grund versuchen die Amis jetzt Europas Wirtschaft,Finanzpolitik und Sozialsysteme durch die Überflutung mit Flüchtlungen zu destabilisieren.
    Als nächstes wird der Überwachungsstaat,Polizeistaat massiv ausgebaut aufgrund des Chaos in Europa.
    Und über die Notstandsgesetze wird europaweite NATO-treue Putschregierungen in ganz Europa installiert.
    NATO steuert die EU-Politik in Europa. Die EU ist seit der Eurokrise und Ukraine-Russland-krise kein souveräner Staatenbund mehr.
    Brüssel und NATO haben die Macht in Europa übernommen.
    https://propagandaschau.wordpress.com/2016/04/28/wie-mit-der-nato-verknuepfte-denkfabriken-die-eu-fluechtlingspolitik-kontrollieren/

    WIKILEAKS Enthüllungen aus dem Jahre 2011:
    DIe US-Amerikaner arbeiten schon seit langem darauf hin, Europas Bevölkerungsstruktur zu verändern und Europa mit Massenmigration zu überfluten
    http://korrektheiten.com/2011/02/02/us-strategie-mulitkulti-frankreich-wikileaks/
    http://korrektheiten.com/2011/02/08/die-us-strategie-umerziehung-europa/

    Wer finanziert und organisiert die Flüchtlingsrouten nach Europa?
    US-Agenturen und USGOS NGOs (Nichtregierungsorganisationen)
    http://www.neopresse.com/europa/us-organisationen-organisieren-die-fluechtlingsroute/
    http://www.neopresse.com/europa/asyl-fluchthelfer-sponsored-by-us-think-tank/
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/25/wer-lockt-auf-twitter-fluechtlinge-nach-deutschland/
    http://www.info-direkt.at/linke-gutmenschen-oder-us-agenturen/

    Ein US Finanzdienstleister Western Union finanziert die Routen für Flüchtlinge nach Europa
    Western Union der große Profiteur der Flüchtlingskrise
    http://www.rp-online.de/politik/western-union-bargeld-service-fuer-fluechtlinge-aid-1.5664644
    https://www.profil.at/wirtschaft/wie-western-union-fluechtlingskrise-geld-6168487
    https://en.wikipedia.org/wiki/Western_Union

    DIe EU muss schnellstens reagieren zum Beispiel ein generelles Verbot aller US Finanzdienstleister und
    US Banken und US NGOs aus Europa rausschmeißen und verbieten, da sie von der Flüchtlingskrise auch finanziell profitieren.

    Die sogenannten AntiTerror-Gesetze dienen nur dazu, die Macht der nicht gewählten Technokraten und absolutistsichen Büokraten wie in UN/EU Kommission/NATO mit noch mehr Macht auszustatten. Dem Bürger sollen seine Bürgerrechte genommen werden. Statt dessen solle es vermehrt Behördenwillkür, Bevormundung sowie Entrechtung des Bürgers geben…

    EU: Brüssels selbsternannte Herrscher bereiten einen Krieg gegen die eigene Bevölkerung Stichwort: Eurogendfor
    http://internetz-zeitung.eu/index.php/2090-eu-darf-sich-jetzt-bei-unruhen-und-b%C3%BCrgerkrieg-hier-im-lande-milit%C3%A4risch-einmischen

    • @Germanenherz

      Danke für Ihre Seite.

      Umerziehung ist das Werkzeug der Siegermächte, um die besiegten Völker geistig und seelisch umzuformen, ihnen ihre nationale Identität zu nehmen und sie zum formlosen Abklatsch der Sieger zu machen. Siegermächte des Zweiten Weltkrieges waren militärisch und machtpolitisch Amerika und Sowjetrußland, geistig und ideologisch die jüdischen Zionisten und Kommunisten.

      Frankreich kam als „Trittbrettfahrer“ der Amerikaner in den Siegerrang, ebenso Großbritannien. General de Gaulle bezeichnete Churchill als Roosevelts „Statthalter Europas“. Die Lieblingsidee Roosevelts war eine einheitliche Weltregierung durch die von ihm gegründeten „Vereinten Nationen“, am 1. Januar 1942 als „Pakt der Vereinten Nationen“ (26-Nationen-Erklärung) ins Leben gerufen.

      Die von Präsident Roosevelt erdachte und verwirklichte zweigeteilte Weltherrschaft der Amerikaner und der Russen beruhte somit auf der UNO, jedenfalls formal. Maßgebend blieben die beiden Supermächte, letzten Endes aufgrund ihrer gewaltigen industriellen und wirtschaftlichen Überlegenheit die Amerikaner, von denen auch Sowjetrußland abhängig war.

      Der „American Way of Life“ wurde somit für die ganze Welt bestimmend. Die UNO hatte am 15. Juni 1945 ihre Satzung beschlossen, unterzeichnet von 51 Nationen. Die „Vereinten Nationen“ waren, wie nach dem Ersten Weltkrieg der Völkerbund, eine Vereinigung von Siegerstaaten, die besiegten Staaten blieben aufgrund der Feindstaatenklausel ausgeschlossen; sie besteht noch heute.

      Die beiden Supermächte waren bestrebt, einen einheitlichen Menschentyp zu schaffen: im Osten den kommunistischen, im „freien Westen“ den demokratischen Massenmenschen. Maßgebend war und blieb der von den Amerikanern geschaffene Lebensstil, beruhend auf Massenproduktion und Massenkonsumation in Nahrung, Kleidung, Wohnung, im Geistigen und Kulturellen mit der übermächtigen standardisierten Unterhaltungsindustrie der Massenmedien: Presse, Zeitschriften, Film, Rundfunk, Fernsehen.

      Die amerikanische Freizeitindustrie und -Gestaltung mit dem Hollywood-Symbol hat die eindeutige Führung. Aber die Einheitswelt mit der amerikanisierten UNO-Regierung hat sich im Laufe eines halben Jahrhunderts als blutige Utopie erwiesen. Allein die ständige Zunahme der Mitglieder der UNO mit neuen Nationen- und Nationalitäten ist das Zeichen wachsenden Willens nach nationaler Selbständigkeit.

      Hier weiter.
      https://germanenherz.wordpress.com/tag/umerziehung/

      Oder sind Sie das gar nicht?

      Gruß Skeptiker

    • @Germanenherz

      Damit dies VERHINDERT WIRD !!! müssen die Alternativen/Konservativen Parteien der EU-Länder und eben auch die Deutschlands -die AfD- zusammen die absolute Mehrheit bei der EU-Wahl bekommen.

      Wählen gehen, wählen gehen, wählen gehen – die AfD wählen – damit es eben so WIRD, wie die Alternativen Parteien es wollen und wir auch.

    • Na Gott sei Dank, sonst würden wir schon längst zur Sowjetunion gehören.
      Aber das soll sich ja jetzt alles bald ändern. So rum hat es nicht geklappt, jetzt greift eben Plan B !

      Die NWO wird kommunistisch für die Völker, und kapitalistisch für ihre Eliten-Weltregierung.
      Die Systeme werden einfach zusammengelegt, so wie alles andere auch zusammengelegt und vermischt wird. Und wer da an allen Enden immer wieder dahintersteht und sämtliche Fäden zieht, dürfte mittlerweile auch ganz klar sein.
      Ich weiß echt nicht mit welchen gedanklichen Hürden die Leute da immer zu kämpfen haben … man braucht doch einfach nur die Augen aufzumachen.

      Ach so, mal einen Gruß ins okkupierte Russland : Das dümmliche Amibashing mag Tradition haben, aber benötigt wird es längst nicht mehr. Wir wissen was wir wollen und vor allem was wir nicht wollen.

      Gleiche Gruß-Nachricht latürnich nach Übersee und China !
      Euren Stellvertreterkrieg haben wir durchschaut, Ihr könnt Euch bis zu eurem endgültigen Untergang die Propaganda sparen – sie zieht nicht mehr !

      Meines Erachtens werden sich die USA und Russland bald einigen – ganz an euren Spielchen vorbei einigen – und dann bleibt euch als letzter Standort nur noch China.
      Und was mit China passiert, wenn sich die beiden anderen einig sind, das kann man sich ja denken.
      Ihr seid quasi Schachmatt !

Kommentare sind deaktiviert.