Die Diesel-Lüge: Merkel-Administration verhindert Implementierung einer genialen Zukunftstechnik mit “grünem” Diesel

Von Michael Mannheimer, 26. 06. 2019

Deutschen Wissenschaftlern gelang Dieselherstellung aus Wasser und CO2.

Genialen deutschen Wissenschaftlern scheint es gelungen zu sein, mittels der SUNFIRE-Technologie umweltfreundliches synthetisches Diesel herzustellen (und zwar allein aus den Rohstoffen Wasser und CO2!).

Ich stelle in der Folge unkommentiert das folgende Schreiben vor, das mir heute per Email zugetragen wurde.:

Technische Revolution in der umweltfreundlichen Diesel-Herstellung

Deutsche Patrioten!

Die Firmen ALPHAKAT und HEION haben geniale Technologien zur Treibstoffherstellung entwickelt, durch die allein in Deutschland zig Millionen (!!!) von Dieselfahrzeugen und sonstigen mit Dieselmotoren betriebene Maschinen und Gerätschaften, die heute im privaten, gewerblichen und industriellen Bereich fester Bestandteil der Infrastruktur sind, ohne jegliche Umrüstungsmaßnahmen umweltfreundlich weiter genutzt werden können!

Doch die Bundesregierung unterdrückt seit Jahren solch innovative Treibstoffkonzepte und propagiert weiterhin die Elektromobilität, was sowohl in ökologischer und wirtschaftlicher als auch in sozialer Hinsicht ein völliger Schwachsinn ist! Der Austausch von Millionen Dieselfahrzeugen durch Elektrofahrzeuge wäre eine maßlose, völlig unverantwortliche Ressourcenverschwendung und würde zu einer kalten Enteignung der rechtschaffenen Bürger führen!

Tragt auch Ihr bitte durch die Verbreitung der (unten verlinkten) VolksAufklärungsSchrift Nr. 101 dazu bei, daß das Wissen um die genialen neuen Technologien zur Herstellung von synthetischem Diesel nun deutschland- und europaweit bekannt wird, damit es möglichst bald zum Wohle des Ganzen zur technischen Umsetzung gebracht werden kann!

Gründet in Eurer Region selbständig Initiativen der SONNENFEUER-Bewegung und motiviert möglichst viele Menschen in Eurem Bekanntenkreis und Eurem gesamten Einflußbereich dafür, sich für den Wahrheitskampf stark zu machen und ab nun möglichst jeden Samstag an geeigneten Orten in Eurer Region in gelben Westen und mit dem Symbol des SONNENFEUERS auf den Straßen für die Befreiung von der unverschämten Tyrannei der scheinheiligen GUTMENSCHEN zu demonstrieren. Handelt eigenständig und selbstverantwortlich! – alle Ideen, Inhalte und Symbole unserer Bewegung sind freigegeben, Quellenangaben sind dafür nicht erforderlich, denn wir sind alle gemeinsam die SONNENFEUER-Bewegung!

Sprecht vor allem die Schüler an und motiviert sie, freitags die Schule blau zu machen (Unterricht ist heute eh größtenteils nur Gehirnwäsche!), um auf den Schulhöfen Aufklärung über die unsägliche CO2-Lüge und dem darauf konstruierten Klimaschwindel sowie auch über die verlogene Feinstaub- und Stickoxid-Hysterie wahrheitsgemäß aufzuklären! – so dumm können die heutigen Schüler doch nicht sein, daß sie diese Thematik nicht durchschauen und sich noch weiter vor den Karren der verlogenen Klimaschwindel-Propaganda spannen lassen. Es gilt nun das revolutionäre Potential der Jugend für den Wahrheits- und Befreiungskampf zu erwecken!

Niemals zuvor sprachen so viele Anzeichen dafür, daß europaweit endlich ein wirklich tiefgreifendes Umdenken und sogar ein großer gesellschaftlicher Umbruch möglich ist – und damit ist noch bis zum Sommer 2019 zu rechnen! Legt Euch also für die SONNENFEUER-Bewegung richtig ins Zeug und verbreitet die Ideen unter den GELBEN WESTEN, denen bisher noch die durchschlagenden Inhalte fehlten!

Mit patriotischen Grüßen

Euer
Albert-Schweitzer-Kreis

reich.scienceontheweb.net

Link zum Thema:
Der Diesel-Technologie gehört die Zukunft!

***

HINWEIS VON MICHAEL MANNHEIMER

Auch dieser Artikel enthält “absolut unzulässige Inhalte”. Inhalte, die angeblich unsere “Jugend gefährden”.

Denn laut Beschluss der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien wurde mein Blog und alle meine tausenden Artikel im Februar 2019 per einfachem Behörden-Erlass indiziert.

Mein Blog und alle Artikel wurden offiziell wie folgt eingestuft: “Absolut unzulässige Inhalte” wegen Gefährdung der Jugend.

Schon 2016 erhielt ich eine Strafanzeige dieser “Behörde” folgendes Inhalts:

„Sein Inhalt ist offensichtlich geeignet (§23 Abs.1 JuSchG) Kinder und Jugendliche sozialethisch zu desorientieren, wie das Tatbestandsmerkmal „Gefährdung der Entwicklung Kindern und Jugendlichen oder ihrer Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit“ in §18 Abs. 1 JuSchG nach ständiger Sprachpraxis der Bundesprüfstelle sowie höchstrichterlicher Rechtsprechung auszulegen ist.“

Es ist also nicht länger Sache eines Gerichts, was die Beurteilung der Grundgrechts auf Meinungsfreiheit (ein Grundrecht hat sog. “Ewigkeitswert”) anbelangt – sondern das macht eine dem Bundesministerium untergeordnete Behörde auf Weisung von oben. Was ein klassisches Merkmal für eine Diktatur ist. (Mehr dazu hier.)

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

57 Kommentare

  1. Wieder ein super Artikel.!!
    Ich habe das auch schon vor Jahren gelesen und konnte es kaum glauben. Die Beimengung “soll” bis zu 9ü% betragen können in Zukunft. Unglaublich, wie dieses Pack versucht uns zu vereumeln.
    http://alternative-antriebstechniken.de/diesel-wasser-gemisch-wasser-in-den-tank-z
    “Soll” wohl auch im Schiffadiesel möglich sein und der Diesel komplett künstlich herzustellen sein.
    In 5 Jahren kommen sie wieder ums Eck und der Diesel ist wieder das Beste was es gibt.
    https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.motor-talk.de/forum/diesel-mit-wasser-mischen-t353449.html&ved=2ahUKEwjUtovnxbHgAhVSlIsKHWjBDJgQFjACegQIBxAB&usg=AOvVaw29GdYi3FPcAMT4Z9Cbnpd4

    • Wolfgang

      “in 5 Jahren kommen sie wieder ums Eck und der Diesel ist wieder das Beste was es gibt.”
      Genau so !
      Es geht nämlich einfach nur um Umsatz, Gewinn und Steuergeld.
      Sobald die Verbraucher mit irgendeinem Produkt bis unter die Hutschnur eingedeckt sind und nicht mehr ausreichend konsumieren, muss ein neues Produkt auf dem Markt – und kaufen sie es nicht freiwillig, dann hilft die Regierung eben per Gesetzentwürfen nach.
      Neue Produkte dürfen alles sein, bloß nicht Kostengünstiger als die alten. Außerdem soll der Verbraucher Kredite dafür aufnehmen müssen, schließlich will die Zinsanstalt auch noch ihren Reibach machen.
      Weiß man ja, dass im Bundestag mehr Lobbyisten ein und ausgehen als Abgeordnete vorhanden sind.
      Mit Vernunft, Umwelt und Ressourcen hat die ganze Nummer überhaupt nichts zu tun, das ist ja bloß die Etikettierung.
      Die ganze grüne Umweltpolitik ist zu einer einzigen Farce mutiert !
      Bin mal gespannt mit welchem Überzeugungs-Etikett die selbstfahrenden Karren an den/die Mann/Frau gebracht werden sollen.

  2. “Sprecht vor allem die Schüler an und motiviert sie, freitags die Schule blau zu machen ”

    HINWEIS VON MICHAEL MANNHEIMER

    Auch dieser Artikel enthält “absolut unzulässige Inhalte”.

    Denn laut Beschluss der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien wurde mein Blog und alle meine tausenden Artikel im Februar 2019 per einfachem Behörden-Erlass indiziert.
    🙂
    Wenn das UmErziehungsExperiment der nwo-Eliten scheitert,
    dann werden sich besonders die LEHRER zu verantworten haben
    jede verbreitete Lüge wird bestraft.

    Der neue LehrPlan wird vom BildDungsMinisterium erstellt und verteilt 🙂

    Der VolksLehrer allein macht keinen Sommer….
    -https://www.youtube.com/channel/UC4teOyQNXzMH94YMYySl9mA/videos

    Hass schadet der Seele
    stimmt, aber nur bei lieben Menschen

    Hass nährt die Seele
    bei den Schlechten.

    sunfire: Synthetischer Diesel aus Wasser, Luft und Ökostrom
    -https://www.youtube.com/watch?v=kCCKNEfN20o

    Neue Gemeinschaft von Philosophen
    haben viele interessante Artikel,
    aber warum haben sie die Lilie als Symbol ?

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/06/frankfurter-schule-schuld.gif
    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/06/wahrheit-setzen-sechs.gif
    https://bilddung.files.wordpress.com/2013/10/dummvolkschule.gif

    Was passiert wenn mit einem Kind, welches die Lügen der Lehrer entlarvt ?
    Sind ja nicht strafmündig und PrügelStrafen wie zu AdolfsZeiten gibt doch auch nicht mehr ?

    https://vademecum.brandenberger.eu/grafiken/energie/bohrinsel_wind.jpg
    http://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201207/20120726_Windenergie_Autobahnbau_Gutmenschen.jpg
    https://vademecum.brandenberger.eu/grafiken/global/gruss.jpg

    https://vademecum.brandenberger.eu/grafiken/energie/sonne_rechnung.jpg
    Die Deutschen zahlen die höchsten Steuern und AbGaben und haben den teuersten Strom der Welt.

    EnergieBörsenWeisheit :
    GeldEnergie geht niemals verloren

    • ……PrügelStrafen wie zu AdolfsZeiten

      Ts, ts,

      jetzt war der also auch für die Prügelstrafe veranrwortlich???
      Für was denn nicht?

      In den Schulen Süddeutschlands wurde bis Mitte Ende der 60er Jahre geprügelt, also in der BRD, als AH bereits lange im Grab lag, bzw. in Südamerika die Prügelstrafe einführte, nach der (?) erfolgreichen Flucht.
      Wie lange man in Norddeutschland geprügelt hat, ist mir nicht bekannt.

      Die permanenten Propagandastiche gegen die Generation der Ahnen ist unerfreulich und ungerecht.

      Es scheint bei manchen ein Informationsmangel vorzuliegen über das was wichtig ist.
      Das deutsche Volk lag nach 1919 darnieder.
      Von 1933 bis 1939 gelang es der damaligen Regierung, das Land zu rekonstruieren.
      Der danach folgende Weltkrieg war bereits Jahre zuvor von den angloamerikanischen “Politikern” geplant worden.
      (Die alle unter der Knute des Deep State agierten).
      (siehe auch das Rakowskij-Protokoll).

      Die insgesamt drei Weltkriege wurden schon von Albert Pike, einem Hochgradfreimaurer des 33. Grads in Briefen geschildert.
      Zwei davon haben wir “erfolgreich” hinter uns gebracht.
      der dritte wurde auf einer Rabbinertagung in London Mitte der 50er Jahre unbestimmt verschoben. Offenbar waren die Rabbiner verunsichert, weil die Atombomben von Nagasaki und Hiroshima stärker waren, als vermutet.
      Der Sinn des dritten Weltkriegs wäre ja verfehlt, wenn sie selber dessen Opfer würden.
      ………………………
      Hitler hatte Frankreich an
      geboten, im Gegenzug für einen langfristigen Freundschaftsvertrag auf die Reichslande Elsass-Lothringen für immer zu verzichten.
      Er hatte Polen angeboten, auf die okkupierten Gebiete von Westpreussen und Schlesien zu verzichten.
      er hatte allen Staatsmännern Europas versichert, ausser der deutschen Stadt Danzig (mehr als 98% deutschsprachig) keine territorialen Ansprüche zu verfolgen.
      Sowohl die Franzosen, als auch die Polen schlugen die Vorschläge aus.

      Aus Churchills Memoiren Band 1
      (Seite 276)
      Als Gegenleistung für den Frieden bot Hitler 1937 England die ganze neue
      Wehrmacht unter engl. Kommando für jeden Teil der Welt an, um England wieder so stark zu machen, wie vor dem ersten Weltkrieg.

      Hierzu beispielhaft :
      Sir Hartley Shawcross, der britische Generalankläger in Nürnberg
      (vgl. Shawcross „Stalins Schachzüge gegen Deutschland“, Graz, 1963)

      „Hitler und das deutsche Volk haben den Krieg nicht gewollt.

      Wir haben auf die verschiedenen Beschwörungen Hitlers um Frieden nicht
      geantwortet. Nun müssen wir feststellen, dass er Recht hatte.
      An Stelle einer Kooperation Deutschlands, die er uns angeboten hatte, steht
      die riesige imperialistische Macht der Sowjets.
      Ich fühle mich beschämt, jetzt sehen zu müssen, wie dieselben Ziele, die wir Hitler unterstellt haben, unter einem anderen Namen verfolgt werden.“
      …………………………………………………………………………..

      Übrigens: In Frankreich wurde bis einschließlich 1977 die Guillotine verwendet.

      Im direkten Vergleich ist eine Ohrfeige wohl zu verkraften, oder?

      Nischde für unguud.
      Shalom.
      S.G.

  3. Zur GEFAHR, die von den Batterien der E-Autos ausgeht, siehe die Kommentare hier:

    https://www.mmnews.de/vermischtes/114406-adac-pannenstatistik-400-e-autos-liegen-geblieben

    “Bei jedem Unfall mit so einer Karre schwebst du in LEBENSGEFAHR.”

    “Mit Wasser löschen wäre TÖDLICH.”

    Letztlich dient der grassierende “Anschlag auf die VERNUNFT” in Wirtschaft, Politik und Bildung dieses Merkel-Shitholes “BRD” der Errichtung einer DIKTATUR – egal, welchen Blödsinn einer verzapft: wenn er geeignet ist, diesem Ziel näher zu kommen, wird er von der Politik aufgegriffen. Aus Sicht der Vernünftigen ist es daher wie ein “Kampf gegen Windmühlenflügel”, solange dieses PO.litiker-Pack nicht entfernt wurde.

    Vin den 4 STUFEN der Errichtung einer kommunistischen Diktatur sind wir jetzt auf Stufe 3 angekommenen:

    – DEMORALISIERUNG (durch Schuldkult und Antisemitismus-Keule)
    – DESTABILISIERUNG (durch Masseneinwanderung und De-Industrialisierung)
    – KRISE (Außerkraftsetzung der Gesetze – Merkel als Staatszerstörerin entlarvt) –
    Wenn das Merkel-System nicht beseitigt wird, kommt es zu Stufe 4:
    – Offene DIKTATUR der “Eliten” – die EU wird zum GULAG.

    Ein typischer Vertreter dieser RECHT- und GESETZLOSEN “Bunten Rebbubbligg der Studienabbrecher_Innen” ist der FAKE-Verfassungs-Verschmutzer Thüringens und “Stfitungsrat” der kommunistischen “Amadeu-Antonio-Stiftung” Kramer:

    https://www.compact-online.de/kein-problem-thueringer-verfassungsschutz-chef-ohne-vorgeschriebene-qualifikation/

  4. Wasser und CO2 – super. – Da bräuchte es auch keine Benziner mehr – die Leute, die noch Benziner haben, könnten sie noch fahren bis sie ihren Dienst getan hätten – und dann gäbe es eben nur noch diese Wasser-CO2-Dieselfahrzeuge.

    Die beiden Firmennamen nebst der kurzen Technik-Info kann man sich wirklich ausdrucken und immer dabei haben und sie den Leuten in die Hand drücken mit dem Hinweis, dass diese super Technologie von der Regierung unterdrückt wird.

    Denn es gibt einige Pendler/Vielfahrer, die sich erst vor wenigen Jahren einen neuen oder Jahreswagen-Diesel zugelegt haben und die von den Plänen dieser Regierung alles andere als begeistert sind.

    Auch kann man darauf hinweisen, dass nach dem Diesel bereits die Benziner auf der Verbotsliste dieser Regierung stehen und es eben nicht nur die Eigentümer bisheriger Dieselfahrzeuge treffen würde.

    Zudem könnten vielleicht auch dann die bisherigen Dieselfahrzeugen und Benziner mit geringerem Kostenaufwand als für ein neues Elektroauto umgerüstet werden – freiwillig versteht sich.

    • Na, vom Wording her klingt das alles ein bisschen nationalsozialistisch-esotherisch. :-(((
      So Rudolf-Steiner-mäßig…

      Sieht so guter Journalismus aus? Einfach E-Mails per Copy&Paste verbreiten, ohne eigene Recherche?

      • @MartinP

        Selbstverständlich sollte man selbst vorher nochmal googlen und entsprechende Hinweise der Info zufügen.

    • Sie wissen aber schon, daß jede Petition eine Bitte ist und warum sollen wir bitten.
      Wir sind der Souverän in diesem Land und IM Erika ist nur die Geschäftsführerin des Vereinigten Wirtschaftsgebietes.

      • maja1112

        so nämlich !
        Petitionen sind ein bitten und betteln !
        … und nach der Verhinderungsnummer bzgl. der Petition zum Migrationspakt, die erst nach Paktabschluß zum Zuge kam und nicht mal die Vorab-Zusatzvereinbahrung übernommen wurde, oder nach der Nummer mit dem Glyphosat, wo angeblich nur ein dtsch. EU-Abgeordneter “selbstständig und alleinhandelnd” das Zünglein an der Waage spielte um für DE weitere 5 Jahre Gift auf den Äckern zuzulassen, ist bei mir sowieso der Ofen aus.

        Petitionen sind Verarschung pur !
        Ich will bei solch wichtigen Fragen eine Volksabstimmung die von tatsächlich neutralen Beobachtern – am besten solchen vom Volk selbst gewählten – überwacht werden.
        Auf was anderes lass ich mich da überhaupt nicht mehr ein.

      • von Petitionen sollte jeder geheilt sein-das Beispiel GEZ ,also eine Anfrage nach -wen ich wohl verklagen soll wenn ich nicht zahlen möchte,gerichtet an den Thüringer Landtag,bekam ebenfalls den Status einer Petition,hätte auch meckern können aber hab es so laufen lassen.

        Die Antwort darauf war der Horizont von 10 jährigen Kindern,ich hab das niemanden gezeigt weil ich mich für das Land Thüringen schäme.Übrigens, wen ich verklagen könnte weiß ich bis heute nicht,wurde mir auch nicht mitgeteilt.–soweit zu Petitionen

  5. Die Kaste der Herrschenden wollen, daß sich nichts ändert an ihrem Geld und Erdölmonopol!
    Sie wollen ihr Monopol über Energie, Rohstoffe und Geldmacht für alle Zeiten festschreiben!

    Alle neuen Innovationen von Teslars genialen Erfindungen, bis E-Cat, kalter wie heißer Fusion werden schon immer geblockt! Synthetischer Kraftstoff ist schon lange ein Thema, wird aber auch von den gleichen Leichenwagenbremsern verhindert, die auch versuchen die Kernenergie zu stoppen!
    Das teuerste und unsinnigste Vorhaben war denn auch die sogenannte Energiewende mit dem erneuerbaren Energie- Schwachsinn durch Zufallsenergieerzeugung aus Wind und Sonne; Wellenkraftwerken und dergleichen mehr!

    Synthetischer Kraftstoff aus CO2 und Wasser + allerdings mit ziemlich großem Energieaufwand wäre am besten mit einem THT ( Thorium Hochtemperaturreaktor) zu erreichen, als mit irgendwelchen Subventionsvernichtern( Windparks an Land und Offshore), die nichtmals ans Stromnetz angeschlossen worden sind und es scheinbar auch nicht vorgesehen ist sie jemals anzuschließen.

    Das hatte damals Helmut Schmidt vorgehabt, aber dann kam die sogenannte Wende unter Henoch Kohn alias Helmut Kohl und die 2. Wende( Energiewende) unter IM Erika Angela Merkel!

    Ich habe Beweisvideos gemacht, die zeigen, daß zumindest die Windparks und speziell eine einzelne freistehende Windeinheit, die ich ganz genau heimlich untersucht habe NICHT angeschlossen sind, obwohl sie teilweise schon seit über 10 Jahren errichtet wurden!

    Es müssten zu und von den Windparks Hochspannungsleitungen hinführen, denn man kann solche großen Strommengen, die im zweistelligen Megawattbereich liegen nichtmehr mittels Erdkabel transportieren! Aber auch da sind NIEMALS Erdleitungen hingelegt worden, wo nun diese riesigen Windparks stehen, weil ich seit ca. 30 Jahren dort gewohnt hatte und quasi jeden Tage an der Strecke vorbeigefahren war!…

    Das Beispiel mit dem E-Cat von Andrea Rossi sei nur angesprochen, wie hier die Markteinführung von ganz oben gestoppt wurde.
    Ich hatte mich auch als E-Cat Vertreiber einschreiben lassen, bekam dann aber Post vom Generalimporteuer von Deutschland, daß das Projekt von der hohen Politik gestoppt worden sei.

    https://e-catworld.com/

    Mir wurden die 10 Euro Kursgebühr, die ich bereits gezahlt hatte, anstandslos zurücküberwiesen!

    lg:

  6. Dabei wird immer wieder die Frage interessant, wo zukünftig all der benötigte Strom herkommen soll, wenn Autos mit Verbrennungsmotor zunehmend gegen Elektrofahrzeuge ausgetauscht werden, obwohl es innovative Alternativen zum konventionellen Kraftstoff gäbe, wobei der allgemeine Energiebedarf stetig steigt?

    Im Zuge einer zweifelhaften Energiewende, die schrittweise den Kohleausstieg und eine Abschaltung der AKW´s beabsichtigt, während die Stromnetze streckenweise schon dermaßen marode wie überlastet sind und kurz vor dem Zusammenbruch stehen, werden sogenannte Windräder und Solarzellen den Bedarf nicht decken können, wobei wir heute schon fast im Dunkeln sitzen würden, wenn Deutschland nicht von teuren Stromkäufen aus französischer Kernkraft abhängig wäre, weshalb wir derzeit europaweit die höchsten Strompreise zu zahlen haben.

    Außerdem sind Elektroautos kaum weniger, sondern eher mehr Umweltbelastend, vor allem was die Produktion und Entsorgung der Batterie betrifft.

    Der Deutsche Bürger wird allmählich grantig, denn die Deutschen Strompreise liegen schon seit Jahren weit über dem europäischen Durchschnitt. Seit 2017 hat Deutschland den ersten Platz des Eurostat Rankings erreicht.

    2017 lag der durchschnittliche Strompreis für deutsche und dänische Haushaltskunden etwa bei 30,5 Cent pro Kilowattstunde. Demnach müssen Deutsche mehr als doppelt so viel blechen als in Tschechien mit 14,4 Cent, in Polen 14,6 Cent, oder in Frankreich, wo die Kilowattstunde 16,9 Cent kostet, wobei Österreich mit 19,9 Cent brilliert, während der Strom in Bulgarien mit 9,4 Cent, in Litauen mit 11,2 Cent und in Ungarn mit 11,3 Cent pro Kilowattstunde am preiswertesten ist.

    Obwohl die sogenannte EEG-Umlage 2019 sinkt, steigen die Strompreise ins uferlose.

    Demnach ist die deutsche Kilowattstunde Strom mit steigender Tendenz aktuell etwa mit rund 19,0 Cent an Steuern und Abgaben belegt. Aber dem deutschen Dumm-Michel kann man die explodierenden Kosten der Globalisierung, nebst jenen für eine zweifelhafte “Energiewende” ja aufbürden.

    Aber da wir ohnehin vom Infraschall durch Windräder umgebracht und in Bälde mit Mikrowellen durch 5G gegrillt werden, muss uns das nicht mehr weiter stören. Deshalb investiere ich Morgen vorsorglich mal zweifuffzig für ne Gelbe Weste, weil zu hoffen bleibt, das eine Mehrheit der Bürger endlich erkennen möge, dass die ReGIERenden in jeder Hinsicht eine regelrechte Sabotagenpolitik zur Vernichtung Deutschlands betreiben.

    https://1-stromvergleich.com/strompreise-in-europa/

    http://appsso.eurostat.ec.europa.eu/nui/show.do?dataset=nrg_pc_204&lang=en

    https://www.netztransparenz.de/EEG/EEG-Umlagen-Uebersicht/EEG-Umlage-2019

    http://www.manager-magazin.de/unternehmen/energie/eeg-umlage-wird-2019-sinken-strompreis-leider-nicht-a-1233306.html

    • … als wir vor zig Jahren die erste Stromrechnung bekamen, in der erst eine Stromsteuer zu Buche schlug, die am ende der Rechnung nochmal per MwSt. besteuert wurde, also eine Steuer auf eine Steuer angerechnet wurde, war mir klar : hier hastes mit Verbrechern zu tun !

      Die Stromrechnung wird auch immer länger … ich zähle mal auf, was in unserer alles anfällt :
      Ein “NN” = Netznutzungsentgelt Grundpreis
      Ein “MSB” = Messstellenbetriebsentgeld für analoge Messeinrichtungen
      Ein “NN” Arbeitspreis
      Eine EEG-Umlage = Erneuerbare Energie Umlage (von der Großkunden befreit sind)
      Eine §19-StromNEV-Umlage = ???
      Eine KWK – Umlage = ???
      Eine §18-AbLaV-Umlage = ???
      Eine Offshore-Haftungsumlage
      Die Stromsteuer
      Eine “Konzessionsabgabe”
      Und die Mehrwertsteuer

      Frag mich jetzt keiner, was davon eigentlich der Strompreis ist, ich glaub es ist der “Arbeitspreis”, aber von Wissen kann hier keine Rede sein.
      … und überhaupt ruf ich da morgen erstmal an und lass mir diesen Schwachsinn im detail erklären. Die sind nämlich dazu verpflichtet eine absolut für den Kunden nachvollziehbare Rechnung zu stellen. Aus gegebenem Anlass haben wir gerade zu zweit versucht diese Jahresmondabrechnung zu entschlüsseln – keine Chance !
      Na wartet, die können morgen was erleben !

      Erst am Freitag hab ich dem Finanzamt mitgeteilt, dass ich, wenn sie es einem auch noch per Zertifikationserneuerungsgedöns mit einem Programm in das man nicht reinkommt, also per Schikane extra schwer machen, seine Umsatzsteuer abzuführen, unseren Kunden einfach keine MwSt. mehr in Rechnung stellen werde und für mich also quasi diese Abgabe entfällt.
      Und dass ich demnächst überhaupt erst mal vom Finanzamt eine Zertifikation zum Einzug verlange.
      Da meinte das andere Ende, dass ginge jetzt aber am Thema vorbei und sie müsste das Gespräch wohl beenden – haha, da war ich aber schneller !

      Ich hab echt mächtig viel Hals und er wird täglich dicker, da kommen mir solche Opfer gerade recht !

    • Also ich sage ihnen mal, was unsere hirnlose Regierung dazu sagen würde. Der Strom kommt wie immer aus der Steckdose. Bei dieser Regierung die zusammen nicht mal eine Gehirnzelle hat, kann man nichts anderes erwarten. Sie wollen die BRD abwickeln und haben es auch bald geschafft.

  7. Wir werden doch in jeglicher Beziehung belogen, ob es um illegale Einwanderung in unsere Sozialsysteme geht – verbunden mit ansteigender übler Kriminalität, ob es um Arbeitslosenzahlen und Fachkräftemangel geht, um Euro-Rettung, oder jetzt um Diesel.
    Und unser noch nie gehabter Staatsschuldenberg wird in rasantem Tempo erhöht.

    Unsere Automobilindustrie soll zerstört werden und damit auch die deutsche Wirtschaft. Unser Land wird kaputtgemacht, und es dauert nicht mehr lange. Und der deutsche Schlafmichel bezahlt gerne seine Abschaffung und seinen Untergang.

    • …dennoch könnte das Attentat auf die deutschen Autofahrer Merkels LETZTES VERBRECHEN gewesen sein.

      Das “hirnlose Verbrechermonster” Merkel wird als “das schlimmste aller menschlichen Verbrechermodelle” in die Erdgeschichte eingehen:

      https://concept-veritas.com/nj/sz/2019/02_Feb/10.02.2019.htm

      Schon ist es in die Defensive gedrängt und hat deshalb 100 “Experten” dazu angestiftet, daß sie es von seinen Migrations-Verbrechen “frei sprechen” sollen – was aber nicht mehr funktionieren kann, weil in ganz Europa der Politiker-Aufstand gegen Merkels “migrantives Ausrottungsprojekt der weißen Europäer” losgebrochen ist.

      Das Bertelsmann-Verblödungsfernsehen kann sich noch so sehr bemühen, die Deutschen mit Quassel-Shows und Doku-Soaps voller asozialer Gestalten vor der Mattscheibe “still zu stellen” – es hat sich “ausgemerkelt”.

      Frau Mohn, verwenden Sie Ihre Milliarden lieber für Vernünftigeres als für die VERBLÖDUNG und AUSROTTUNG der Deutschen durch Ihre Busenfreundin im Kanzlerbunker!

      • Unfaßbar – aber typisch für die Merkel-Diktatur:

        PO.lizei FÄLSCHT Statistik antisemitischer Anschläge durch Moslems als “RECHTE (!) Straftaten”!

        http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2019/02/10/alles-schmu-mit-den-rechten-gewaltttaten-gegen-juden/

        Dieses Merkel-Regime hat sowas von “feertisch… Flasche leer” (Trappatoni).

        Und “AfD”-Politiker, die aus lauter Angst vor dem Sterben Selbstmord begehen, braucht schon gar niemand:

        http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2019/02/08/extreme-reaktionen-nach-eklat-bei-gedenkstunde-im-landtag/

        Ein “Warmduscher”, wie der bayrische “Fraktionsvorsitzende” Plenk hat noch nicht begriffen, daß die “Holocaust-Keule” eine absolut TÖDLICHE WAFFE ist, die solange geschwungen wird, bis das Deutsche Volk tot ist und gemäß Rothschild-Plan durch Menschen aus aller Welt ausgetauscht wurde – wenn man die Absichten der “Schwinger” nicht endlich entlarvt und ihre Waffe unschädlich macht.

        Auch die o. g. FÄLSCHUNG der Polizeistatistik zeigt ja, das wir es mit einem absoluten VERNICHTUNGSWILLEN dieses Systems gegen uns Deutsche zu tun haben – sonst würde man ja nicht zu solch eklatanten LÜGEN schreiten, um weiter Millionen moslemischer Antisemiten hier einzuschleusen.

      • @ Alter Sack

        Leider haben Sie Recht. Die Bayern-AfD besteht aus ziemlich vielen Amigos und Warmduschern. Die Guten sind schon in Berlin postiert worden.

      • Alter S… chwede,

        man muss das so begreifen : Eine Straftat, egal welche, egal von wem ausgeführt und egal mit welcher Motivation ausgeführt, ist immer und automatisch eine rechte Straftat.

        Das ergibt sich schon aus dem Naturgesetz, dass linke Straftaten gar nicht existieren können, weil links ist sauber, gut und heilig, so wie rechts schmutzig, böse und unheilig ist.

        Der Duktus hat’s bis in die höchsten Gerichte geschafft, das Merkelkartell hat ihn da hingepeitscht und das EU-Kartell verankert ihn in allen Gesetzen – fertisch is die EUdSSR.

        … ist die Mischpoke nun clever oder ist sie clever ?

        Das der, der nur lange genug nach links läuft, weit rechts außen wieder rauskommt, weiß ja zum Glück niemand.

        Neulich ließ die SPD verlauten, sie müsse mehr sein als nur der Betriebsrat der Nation (upps kleiner Sprechfehler), was sie wohl damit meinen, wo die Blutrot-Raute doch schon das höchste Amt bekleidet ?
        (das andere Amt des Herrn Steinbeißers, hab ich schon mal im Zuge der Seitenverkehrten Umstruktuierung gestrichen. Soll ja keiner sagen, rechts wäre nicht willig.)

      • @ alter sack
        Veblödung und Verarsche der Bürger ist an der Tagesordnung: Ob beim Diesel, oder Umwelt oder Migation oder Islam, oder Deutschlandabschaffung, ect. pp.
        Der Nagel, der aus dem Brett rausschaute wurde von Merkel und ihren kläffenden Schoßhündchen
        mit Gewalt und Alternativloser Besserwisserei so eingeschlagen bis nichts mehr herauschaute.

        Gestern stand auf der CDU Politischen Agenda -” Flüchtlingsgipfel” als “Werkstattgespräche” ohne Merkel.

        Wie nicht anders zu erwarten was kamm heraus – “der Berg kreiste und gebar eine Maus”!

        Der unerträgliche CDU Oberfuzzi Strobl sagte schon mal dazu. “Nix Merkel Abrechnung” – alles Friede Freude Eierkuchen”. Krampf Knarrenbauer die Bügelfalte und Dorfbürgermeisterin aus dem Saarland verwechselte sogar peinlicherweise ihre Partei mit der SPD -meinte “liebe Genossinnen und Genossen (der SPD)” , sagte somit genau dies was ihr im Hirn herumschwebt und spontan als realer Wahnsinn aus ihr herausplatzte.

        Und bei BILDplus heisst es dann:
        >>Flüchtlingspolitik CDU rechnet mit Merkel ab
        >>Peinlicher Versprecher von Kramp-Karrenbauer bei „Werkstattgespräch“

        BILD 11.02.2019 – 10:33 Uhr mancht schon mal auf Thomas de Maizières Buch „Regieren: Innenansichten der Politik“ aufmerksam.
        >> Ex-Innenminister De Maizière rechnet im BILD-Talk mit Flüchtlingspolitik ab „Wir haben uns alle zu sehr mitreißen lassen“
        Ex-Innenminister macht Stimmungen für Fehler verantwortlich – „Deutschland hätte Bilder von Wasserwerfern gegen Flüchtlinge nicht ausgehalten, man wäre eingeknickt“

        Erleben wir jetzt die Abrechnung mit Merkels Flüchtlingspolitik in der CDU?

        Die sogenannten „Werkstattgespräche“ sorgen für großen Wirbel. Politik-Wissenschaftler und Juristen beraten seit gestern gemeinsam über die zukünftige Migrationspolitik der Christdemokraten. Und sie sprechen über das, was gut und schlecht lief seit 2015. Heute Nachmittag zieht CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer Bilanz.

        Im BILD-Talk „Die richtigen Fragen“ rechnete der ehemalige Bundesinnenminister Thomas de Maizière (65, CDU) am Montagmorgen mit der Flüchtlingspolitik ab.

        De Maizière begrüßt die parteiinterne Diskussion – nicht um Merkel zu beschädigen, sondern um ein Trauma zu verhindern wie bei der SPD und deren Agenda 2010. „Es kann ja nur richtig sein, eine offene und harte Diskussion zu führen.“

        „Es gab keinen Rechtsbruch, doch wer anderer Meinung ist, ist deshalb kein Störer.“

        Auf die Frage, ob die Diskussion eine Abrechnung mit der Bundeskanzlerin sei, weicht de Maizière aus:

        „Sie können solche Debatten ja nur mit zeitlichem Abstand führen. Jedenfalls nutzt es der Parteichefin Kramp-Karrenbauer, sie ist jetzt freier, als es Angela Merkel in Zeiten der Entscheidung war.“ (..)
        https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/bild-talk-was-bleibt-von-merkels-fluechtlingspolitik-uebrig-60066982.bild.html

        die FAZ schreibt:
        Kommentar zum „WerkstattgespräcH” : Was hat die CDU gelernt?
        “Die CDU will in ihrer inszenierten Werkstatt nach vorn blicken. Alle Welt soll hören: Wir haben verstanden. Aber was genau? Es sollte selbstverständlich sein, dass Deutschland wissen muss, wer kommt und darüber entscheidet, wer auf Dauer bleiben kann. ”

        https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/was-hat-die-cdu-aus-der-fluechtlingskrise-gelernt-16034349.html

        Was die deutsche LINKSROTSCHWARZGRÜNE Politk inklusive die Medien daraus gelernt hat?
        NIX- NUllkomma NUll.
        Deutschland wird gerade abgewrackt,. Und bist Du kritischer Bürger ohne betreutem Denken, dann bist du Neusprech – Nazi.. Um Dir dies zu vermitteln schwenzt sogar die Jugend den Unterricht.
        https://www.welt.de/politik/deutschland/article188564975/Werkstattgespraech-Die-Praktiker-der-Migrationspolitik-verzweifeln-an-den-Experten-Ideen.html

        Der Irrsinn und die Verdummung geht weiter. wie sagte Merkel sinngemäß “jetzt ist er nun mal da!”
        Soll ich mich auch noch dafür entschuldigen müssen, dann ist es nicht mehr mein Land”.

  8. Ich fahre einen 15 Jahre alten Fiesta . Euro 4 Plakette . Komme immer ohne Beanstandung durch den TÜV .

    Aber ich ahne etwas . Und mein Gefühl hat mich noch nie betrogen !

    Demnächst ist der Benziner dran . Der macht auch die Umwelt kaputt . . . . Wetten daß ?

    Daß aber ein ! Jumbo von Frankfurt nach New York 13000 Liter Kerosin verbraucht interessiert kein Schwein .

    Nur EINER und nur EIN Weg . . . . zurück verbraucht er nochmal 13000 Liter ! !

    Aber mein kleiner 1000 ccm Fiasko mit 65 PS macht die Umwelt kaputt 😉

    PS : Und wieviele Jumbos sind jeden Tag unterwegs ? . . . 500 ? . . . 1000 ? . . . 5000 ?

    Die verarschen uns doch nach Strich und Faden . Sonst nix .

    + + + + + + + + + + + +

    Und jetzt noch ein kleines OT 😉

    EU beginnt Migrationspakt umzusetzen : Kritik am Islam soll finanziell bestraft werden !

    Von David Berger -10. Februar 2019

    https://philosophia-perennis.com/2019/02/10/eu-beginnt-migrationspakt-umzusetzen-kritik-am-islam-soll-finanziell-bestraft-werden/

    Die Europäische Kommission hat einen „Aktionsplan gegen Desinformation“ vorgelegt.

    Die neuen Richtlinien besagen, dass Journalisten darauf achten müssen, Begriffe wie ‚Muslim‘ oder ‚Islam‘ nicht mit irgendwelchen negativen Dingen in Zusammenhang zu bringen.

    Außerdem soll das Hauptaugenmerk aller Bürger der EU darauf liegen, „Hass-Kommentare gegen Muslime zu melden“.

    . . . . “Außerdem soll das Hauptaugenmerk aller Bürger der EU darauf liegen, „Hass-Kommentare gegen Muslime zu melden“.

    . . . aha

    Ein Gastbeitrag von Judith Bergmann.

    Amadeu Antonio Kahane läßt grüßen : https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/

    • Kritik am Islam soll finanziell bestraft werden !
      Auch am kriminellen, menschen-und frauenfeindlichen Islam ?

      Wenn das keine Ente ist, dann ist das die neue Cash-Cow der DeutschenAbzocker.
      Die AusBeutungsIdeen der EUnuchenEliten gehen auf keine KuhHaut mehr.
      Das MilchEuter des DeutschenSteuerZahler ist leergesoffen von MerkelGästen und MilchLieferungen in die ganze Welt.

      unsere EinheitsPartei behandelt Deutsche wie Vieh
      https://bilddung.files.wordpress.com/2012/12/michkuh-gab-ich-fc3bcr-hahn-eunrecht.jpg
      https://bilddung.files.wordpress.com/2012/11/michkuh-gab-ich-fc3bcr-hahn-eunrecht-widerstand1.jpghttps://bilddung.files.wordpress.com/2012/09/ochsenmelker-wollen-milch-auspressen.jpg
      https://bilddung.files.wordpress.com/2012/08/unsinn-geht-auf-keine-kuhhaut.jpg
      🙁
      Alles ein WahnSinn, iCH wurde mal aufgeklärt, dass auch RassenMäher und MotorSägen einen Kat haben.
      iCH dachte an VerArschung, aber die EntWicklung überrollt einen jeden Tag aufs Neue……………

      Katalysator – sauber und vor allem wartungsfrei | STIHL
      htt ps://w ww.stihl.de › … › STIHL Technik im Detail › Motorentechnologie
      STIHL hat als erstes Unternehmen einen Katalysator für Motorsägen entwickelt. Er minimiert die unverbrannten Bestandteile im Abgas und minimiert Emission.

      https://www.reisen-experten.de/wp-content/uploads/2017/08/Nabu-kritisiert-Emissionen-von-Kreuzfahrtschiffen.jpg

      Also Ein KreuzFahrSchiff verursacht so viele AbGase wie 5 Millionen Autos, oder 50 Milliarden RasenMäher/MotorSägen 🙂

      Kühe brauchen auch einen Kat, und weiße Babys dürfen garnicht mehr pupsen…..

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/08/putin-usa-parasit.gif

    • @Terminator

      Zu ihrem kleinen OT:

      Habe davon heute auch schon gelesen. Diesen “Aktionsplan” gegen angebliche Fake News, als getarntes Instrument zur Zensur und Unterdrückung unliebsamer Wahrheiten, Tatsachen, Meinungen und Fakten, ließen die EU-Babylonier bereits seit letztes Jahr im Mai, hinter verschlossenen Türen, vor dem Bürger verborgen, von einer 39-köpfigen, hochtrabend genannten “High Level Group” aus “Experten”, Forschern, Journalisten und Medien-Vertretern, ausbrüten, um den freien Informationsfluss zu kontrollieren, also sprich nichts anderes als innerhalb einer weiteren EU-Zentralisierung und Gleichschaltung den nächsten Schritt in die EU-Diktatur zu vollziehen.

      Im Rahmen einer „europaweiten Lösung“, die „für alle EU-Staaten“ gleichermaßen Sinn machen solle, hatte diese Group die Aufgabe, eine einheitliche Bedeutung für den Begriff Fake News zu definieren, um somit Richtlinien festzulegen, die es den politischen Instanzen und den Mainstream-Medien künftig ermöglichen sollen, sich über den mündigen Bürger erhebend, darüber zu bestimmen, was Fake-News sind oder nicht.

      Wer also nicht zur Erfüllung des Migrationspakts beiträgt, indem er zum Beispiel gegen jedes bessere Wissen wie faktenwidrig den Islam nicht als tolerante Friedensreligion darstellt, oder spezifische kulturelle Gepflogenheiten wie etwa religiös begründete Rohheit, Gewalt oder Frauenverachtung, die den Abendländischen Werten konträr entgegenstehen, nicht als positive Bereicherung promotet, muss damit rechnen entweder als rassistischer Hassredner und Volksverhetzer angeklagt, oder mindestens als Fake News Verbreiter zensiert zu werden.

      Demnach sollen nur vorgefertigte Einheitsinformationen durch offizielle, autorisierte Orwell-Medien zur gesteuerten Meinungsbildung in die breite Masse transportiert werden, um der Entstehung gegentrendiger Ansichten und Meinungen entgegenzuwirken.

      Dazu wollen sie besonders in den Bereichen Medien, moderne Kommunikationsmittel, Internet und Finanzwesen einen gläsernen Bürger schaffen, der zunächst innerhalb der EU-Zone jederzeit identifizierbar, lokalisierbar und nachvollziehbar ist. Mündige, kritisch hinterfragende, von der allgemein waltenden Mainstream-Meinung abweichende Bürger sind demnach nicht erwünscht und müssen vermutlich eines Tages im Rahmen der Toleranzgesetze in einen Umerziehungsgulag.

      Doch selbst wenn es um ausgemachte Fake-News ginge, so dürfte dem scheinbar für Unmündig gehaltenen Konsumenten die Möglichkeit nicht vorenthalten sein, auch fragwürdiges Informationsangebot zu nützen, kritisch zu hinterfragen, oder als Vergleich heranzuziehen, um sich eine unabhängige, EIGENE Meinung bilden zu können.

      Somit schaffen sie also ein Instrument der Kontrolle, dass informative Angebote oder Berichtserstattungen, deren Inhalte nicht IHREN Richtlinien der sogenannten politischen Korrektheit entsprechen, willkürlich als angebliche Fake-News zensiert werden können, um zu vermeiden, dass die für dumm gehaltenen Bürger ihren Machenschaften auf die Schliche kommen und sich dadurch die öffentliche Debatte in eine für sie unbehagliche Richtung entwickeln könnte.

      Tja – das aufgezwungene “bunt, multikulturell und vielfältig werden müssen, empfindet eben nicht jedermann als Bereicherung, sondern als politischen Fluch zur Zerstörung des Abendlandes und seiner ehemals guten Werte, die nun Dank unzähliger Satanisten und Talmudisten wie etwa Merkel, Soros, Timmermans und Konsorten, aus Gründen der Humanität, zur Wahrung der Menschenwürde, den Barbaren aus vorsteinzeitlichen Kulturen ausgeliefert werden! Na dann gut´s Nächtle.

      Siehe dazu auch:

      https://netzpolitik.org/2018/eu-kommission-laesst-expertenheer-gegen-fake-news-aufmarschieren/

      https://michael-mannheimer.net/2018/04/16/eu-will-direkten-zugriff-auf-internet-daten-fuer-staatsanwaelte/

      https://michael-mannheimer.net/2018/05/11/terror-und-ueberwachungsstaat-deutschland-spitze-bei-twitter-facebook-und-amazon-sperrungen/

      • @ SoundOffice

        Die BESTRAFUNG von “Meinungen” ist bereits der Anfang der 4. Stufe der Errichtung eines kommunistischen GULAGs (s. o.: Demoralisierung – Destabilisierung – Krise – Offene Diktatur) – es folgen dann UMERZIEHUNGS-LAGER und GENICKSCHUSS-KOMMANDOS, die man diesmal aus Moslems rekrutieren wird!

        Die T-Online-Schwurbler lügen und lügen und lügen, um die EU-GULAG-Kritiker als Menschenfeinde zu DIFFAMIEREN, als lebten wir bereits im finstersten Kommunismus ohne Meinungs- und Gedankenfreiheit:

        Orban hält “fremdenfeindliche Rede” – richtig müßte es heißen: “ÜBERFREMDUNGSFEINDLICHE Rede”.

        Denn es ist das RECHT jedes Volks, sich und seine Kultur zu ERHALTEN – welches Volk wüßte das nicht besser als das jüdische! Das trauen sich diese T-Online-Lügen-Lumpen aber nicht zu sagen, die Juden seien “fremdenfeindlich”, weil sie sich schon seit 3000 Jahren, zeitweise auch ohne eigenen Staat, erhalten haben:

        https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_85231876/viktor-orban-ungarns-praesident-greift-europaeische-union-an.html

        Orban: “Vor 30 Jahren haben wir gedacht, daß wir den KOMMUNISTISCHEN GEDANKEN endgültig auf den Müll geworfen haben, der ein ENDE der NATIONEN deklariert hatte… Erneut verkünden sie nun eine WELT OHNE NATIONEN, sie wollen ,offene Gesellschaften’, die unser Land mit ausländischen Kulturen überschwemmen sollen.”

        Insbesondere greift er den völkermörderischen linksfaschistischen “Kommissar” Timmermans als Soros’ Platzhalter in der Brüsseler EU(dSSR) an, über die die VERNICHTUNG der weißen europäischen Kulturvölker “gesteuert” wird.

      • @ Alter Sack

        Orban! DAS ist ein Politiker!

        Und vor allem ein Staatsmann und Staatschef.

        Ja, man wird die Killerkommandos aus den Muslmannen-Massen rekrutieren.
        Also aus Leuten, die SOWAS HIER für völlig normal halten, wenn es um “Glaubens”-Fragen geht.

        http://www.pi-news.net/2019/02/__trashed-2/
        Islam, die “Religion” des Friedens und der Barmherzigkeit
        Saudi Arabien: Sechsjähriger geköpft – er hatte den „falschen Glauben“

        Solange wir jedoch noch genügend frauenbewegte Weibspersonen hier versammelt haben, die glauben, daß WIR die Agressoren sind, die die armen Islamen mit Kreuzzügen überzogen haben, solange wird SIE immer noch genug Rückhalt in der Bevölkerung finden.

        Die tückische Wirkung einer Frau in Machtposition auf den Rest der bewegten Frauen wurde vom Feind erkannt und tragisch erfolgreich eingesetzt.

      • eagle1

        Nicht nur das.
        Mutti war auch 13 lange Jahre, die Ersatzmutter vieler Witwer und Waisenknaben.
        Und auch das Konzept “Hotel Mama” übertrug sich auf merkelhafte Weise bis in die Politetagen.
        Sooo viele wollten zurück an Muttis Busen, wohl behütet einfach nur noch nuckeln, einfach mal wieder die Verantwortung an eine imaginäre Mama abgeben – wo einem doch die ganze Schwiegertöchterwelt, bestehend aus egoistisch und eigensinnig gewordenen Aufmuckerinnen das Alltagsleben so schwer machte.

        jaja, is so, Mutti hatte auch durschlagenden Erfolg bei Männern.
        Bei der Wahl der Blutraute für’s Kanzleramt, wurden alle psychologischen Überlegungen erfasst – soviel steht fest.
        Hätte ich mehr Muse, könnte ich auch eine Chronologie schreiben, die sich damit befasst, wie das Produkt Merkel = dickbusige Mama für die Männer und große Schwester für die Frauen beinah Gesellschafts-minutiös, psychologisch aufgebaut wurde und Zielsicher zur Anwendung kam.

        … aber lassen wir das, heute kann man mit ihr ja nur noch in der Parteizentrale punkten, deshalb auch ihr Rückzug ins konspirative Hinterzimmer der Macht – dort wo sich diese ganzen Waschlappen noch um sie scharen.

        Die Zeitenwende ist eingeläutet, ich denke wir werden das Grauen im Mutti-Ganzkörper-Tarngewand noch dieses Jahr los.
        … und wetten, dass bei ihrer Abdankung viele männl. Tränen fließen !

      • @ eagle1

        Ja, diese furchtbare Gräueltat in SAU-die-ARABIEN –

        war das jetzt der (P)IS(S)LAM oder der “ISLAMISMUS”, der dieses Kind GEKÖPFT hat, Herr Islam-Versteher DÖPFNER von Springers unterirdischer Pharisäer-Presse?!

        https://www.pi-news.net/2019/02/doepfner-islamisten-missbrauchen-religion-fuer-terroristische-ziele/

        Wenn das eine “RELIGION” ist, dann brauchstu du gar keine “Terroristen” mehr, die sie “mißbrauchen”:

        ISLAM I S T STAATSTERROR, wo immer er an der Macht ist!

        Den OPFERN des Islams kann’s egal sein, ob sie von einem “Doepfner-patentierten” Islamisten oder von einem “Merkel-hofierten” VERBRECHER-STAAT umgebracht werden!

        Wer “befreit” uns endlich von diesem unerträglichen “Springer-Medien-MÜLL”?!

        Wer “befreit” uns von dem Kanzler-Monster, das einen Staat hofiert und mit Waffen beliefert, der KINDER UMBRINGT?!

        Vom “Kindermord zu Bethlehem” bis zum “Anne-Frank-Kult” wird uns das staatspolitische Verbrechen, sich an Kindern zu vergreifen, als eine der verachtenswertesten Taten überhaupt dargestellt:

        WO BLEIBT DER ABBRUCH DER DIPLOMATISCHEN BEZIEHUNGEN ZU DIESEM MÖRDER-STAAT “Saudiarabien” und die ÄCHTUNG einer sich als “Religion” tarnenden IDEOLOGIE, die bereits die Tötung von über 300 Millionen weitgehend unschuldiger Opfer verursacht hat?!

        WO BLEIBT DIE ZERSTÖRUNG DER “EU”, die es soweit treibt, daß auch WIR inhaftiert und schließlich ermordet werden, wenn wir diese Mord-Ideologie “Islam” KRITISIEREN und nicht bei uns haben wollen?!

      • Zum Link Pi news mit Köpfung von Kind wegen Glauben

        Dazu sag ich:
        ICH glaube die Geschichte so NICHT.(!)

        Vermutlich war der Täter der Freund von der Mama und ist draufgekommen, daß das Kind von einem anderen Mann ist und da wurde er blutrünstig

        und wenn der andere Mann einen anderen Glauben hat, dann passt die Geschichte wieder…

      • @ Alter Sack
        @ Mona Lisa

        Mona Lisa, Ihren Ausführungen stimme ich weitestgehend zu.
        Besonders auf Waschlappen-Männchen haben Mamafiguren eine stark lähmende Sogwirkung.

        Daher hatte der Feind eine winwinwinwinwin-Situation für sich konstruieren können.
        Die innerparteilichen Schranken wurden aufgeweicht, die zwischenparteilichen und sämtliche Konturen zwischen Männchen und Weibchen verwischt, was allgemein der Frühsexualisierungs- und Genderisierungs-Agenda in die Hände spielt.

        Und die bewegten Feministinnen der Neuzeit lebten ihren faden Rachesenf aus, auf Kosten von GENERATIONEN der von jenen NIE geborenen Kinder.

        EKELHAFT!
        Aber genial ist das durchaus, also psycho-strategisch gesehen.

        Denn man kann durchaus sagen, daß die Natur der Frau eher “kommunistisch” ist, die des Mannes (nicht Waschlappens) eher auf den Erhalt der EIGENEN Familie gerichtet ist.

        Das “Kindergärtnerinnentum” ist ein Bestandteil der weiblichen Psyche. Das Großziehen von Waisenkindern fremder Eltern ist ihnen nicht fremd. Ihre Psyche ist aufnehmend, annehmend, integrierend, beschützend, verteidigend und sie bemüht sich, alle Kinder gleich zu behandeln, wenn sie keine ausgesprochene Rabenmutter ist. In den langen Jahren der Menschheitsgeschichte kam es oft durch Kriege oder Katastrophen dazu, daß es notwendig wurde, mehr als die eigenen Kinder großzuziehen.
        Das ist natürlich so und auch richtig. Die Natur der Frau hat daher ein Mitleidgen für im Elend befindliche Kinder. Zumindest wenn sie menschlich gesund ist und keine Psychopathin.
        In der Geschichte der Menschheit wurde diese Aufgabe zumeist von kinderlosen (!!!) Frauen übernommen, da diese mehr Kapazitäten frei hatten.
        Und da es ihr natürlicher unerfüllter Muttertrieb so steuerte.

        Man könnte daher einkürzend erklären, daß die Natur des Weiblichen (nicht jeder Frau) selbst eher auf den Gemeinsinn, das Erhalten und Nähren, das Integrieren und Fördern von Schwächeren oder vermeintlich Bemitleidenswerten oder auch wirklich Schutzbedürftigen (also Kindern und Kindesähnlichen) gerichtet ist, also stark sozial ausgerichtet und daß der Sozialismus selbst diese Inhalte proklamierend den Geist des Weiblichen leicht für sich gewinnen kann.

        Gegenläufig dazu ist die Natur des Männlichen (nicht jedes Mannes) auf territoriale Abgrenzung, Verteidigung der EIGENEN Familie oder der eigenen Sippe/Gruppe/Clan etc. gerichtet, die EIGENEN Kinder werden ernährt und verköstigt, die fremden eher instinktiv abgelehnt, vielfach auch angegriffen oder getötet (wie bei manchen Tierarten z. B. Löwen und Schimpansen auch üblich), es geht hierbei um die Garantie des Erhalts der EIGENEN Genetik. Mitleid spielt fast keine Rolle bei der Motivation für Handlungen, eher Sieger-Sein-Wollen, Konkurrenzkampf, Übertrumpfen, Verdrängen von Futterkonkurrenz, geduldet werden IMMER nur die eigenen Weibspersonen der Sippe, nie fremde Männer.

        Was also hier seit 2015 abläuft, ist ein REIN WEIBLICH-KOMMUISTISCHES Handeln.
        Nur möglich mit einer Frau am Schalthebel.

        @ Alter Sack

        Ja, auch Ihre Anmerkungen – allesamt wie zumeist völlig richtig.

        Ich habe da noch eine Theorie im Rucksäckl…

        In Sachen Blitzkrieg 2015 September, der furchtbare Tag:

        Vielleicht ging es IHR und IHREN 40 Räubern gar nicht primär um die Migrationswaffe selbst.
        Vielleicht war das nur als Ablenkungsmanöver geplant..?!?
        Ich bin nicht sicher.
        Aber in letzter Zeit sehe ich in diversen Geldinstituten vermehrt und inzwischen strukturiert am Schalter Neescher, Musels, Araber mit finsteren Gesichtern, Turks und Co stehen.
        Der biedere deutsche Bankangestellte ist passee.

        Ebenso vertrauenserweckend sind diese Institute auch.

        Meine Theorie: Die Bankster haben die Schock-Blitzwaffe als großräumige Ablenkung im ganz großen Stil abgezogen, initiiert, bezahlt etc., um a) einen nachhaltigen Schuldenberg auf die bestehende noch funktionierende deutsche Wirtschaft zu laden. Dazu spiele SIE IHRE Rolle als Zentrum der Bewegung und als dickster der Magneten überhaupt.

        b) eine Blitzmultikulturalisierung innerhalb ihrer Institute durchwinken zu können, da sie längst keinen Nachwuchs mehr bekommen konnten, den sie zu schlechter Bezahlung für sich arbeiten lassen konnten und die Generationen, wo man noch genügend biodeutsche Arbeitnehmer für sich finden konnte, auch bereits aus dem Rennen sind.

        Oder hätte irgendwer hingenommen, wenn ihm OHNE diesen Blitzkrieg plötzlich ein Neescher oder finster dreinblickender Araber am Schalten entgegengegrinst oder geschaut hätte?
        Nein, die Kunden hätte blitzartig ihre KONTEN geschlossen und das Institut gewechselt!

        Geld ist nun mal VERTRAUENSSACHE.

        Nun steht der Meckerer als Rassist da. Nach der Blitzkriegagenda gegen Räächtz und gegen Deutsch und gegen Volk steht jeder, der dagegen laut etwas sagt oder tut als Nazi da.

        Mit der Migrationswaffe im Blitzeinsatz haben sie das Land so lange lahmgelegt, wie sie gebraucht haben, um ihre Agenda weitestgehend umzusetzen und praktisch zu installieren, also etwa 3 Jahre.

        Daher haben sie natürlich auch die AfD mit allen Mitteln bekämpfen müssen, da diese denen die Tour ziemlich vermasseln hätte können und es auch noch immer kann.
        Zu deren Leidwesen sitzen die in Kohortenstärke im Buntentag.

        Nur so eine Theorie von mir..
        zugegeben, aber ich habe inzwischen 2 Mal das Institut gewechselt und schon wieder sitzt mir gegenüber so ein Grinse-Neescher oder eine KopftuchIn und glotzen mich mit diesem arroganten Blick an. Wer bitte will, daß SOWAS über seine Finanzangelegenheiten Bescheid weiß?!
        Wer weiß, wohin die die Infos sonst noch so sickern lassen..teilweise auch müssen, da ihnen sonst ihr Clan auf den Leib rückt.

        Kleinlaute deutsche Altmitarbeiter sitzen in den Instituten wie verscheuchte Kaninchen herum und atmen hektisch.
        Keiner muckt auf. Sonst Job weg.

        Durch den Blitzkrieg und die “Tolleranzagenda” für alle Flöööchtlüünge wurde ein Grundklima geschaffen, in dem man alle anderen Unmöglichkeiten auch durchziehen kann, die ohnehin schon lange geplant waren.

        Die Schalterhallen sind randvoll mit Neeschern und Musels oder beidem.
        Benehmen war gestern, finstere Gesichter, arrogantes und lautes Auftreten, Vorgedrängel, Respektlosigkeiten, verängstigte Angestellte, die inzwischen offenbar schon froh sind, wenn so ein durchsetzungsstark dreinblickender Araber ihr Kollege ist.

        !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

        Beim Geld hört doch bekanntlich die Freundschaft auf.

        Ich weiß, daß viele ihre Konten gekündigt haben, die Institute gewechselt. Aber was, wenn letztlich überall ein buntgemischter Haufen vorgefunden wird, und es gar keine Wahl in dem Sinne mehr gibt?

      • Ich denke, wir müssen viel mehr aufpassen.

        Frage: WAS braucht eine Weltregierung um zu funktionieren?
        Antwort schwache Staaten.

        Wie schafft man die?
        Man diffamiert sie und hetzt das Volk gegen den Staat auf.
        Das Volk liebt Verschwörungstheorien und glaubt alles, es ist ganz einfach, EGOMANIE im Volk zu züchten… hunderte Emanzipations NGOs, christopher street day

        solche Leute sind bereits beleidigt und in ihrer ENTfaltungsfreiheit behindert, wenn sie nicht mitten auf die Straße schei.sen dürfen

        Wenn man (leichtsinnig) jede ORDNUNG beseitigt hat und die Polizei hilflos ist
        dann ist der Staat kaputt,
        Cebrowski/ Barnett Strategie

        Deutschland wird mE derzeit massiv zerschossen

        Netzpolitik org hat 2015 ein dringend notwendiges Sicherheitspolizeigesetz hintertrieben und die nationale Sicherheit gefährdet. Das war mE Landesverrat.

        Solche Leute braucht man NICHT zu zitieren und nicht abzufeiern.

        Sie haben ihre Freimaurerhändchen hergezeigt, sie dienen den Weltregierungsleuten, indem sie stabile Strukturen zerschießen helfen.

      • eagle1

        Danke !
        … besser kann man das Geschlechter-Selbstverständnis nicht erklären – ganz großartig formuliert und ausgeführt !
        Die verflixte Falle daran ist, dass niemand aus seiner Hormongesteuerten Haut kann, und so arbeitet also der Feind mit diesen naturellen Begebenheiten.
        Die Weibchen werden in ihrer Fürsorgerolle medial und moralisch ermuntert, während die Männchen per Strafandrohung, einer Nazisippenhaftung und einem weiblichen Weichspülgang entmannt werden.

        Es ist auf ganzer Linie ein furchtbares Elend … man mag gar nicht mehr hingucken !

  9. Gunter Weißgerber tritt nach fast 30 Jahren aus der SPD aus !

    Von Jürgen Fritz, Fr. 08.02.2019

    https://juergenfritz.com/2019/02/08/gunter-weissgerber-spd-austritt/

    Gunter Weißgerber tritt nach fast 30 Jahren aus der SPD aus !

    Er gehörte der ersten frei gewählten Volkskammer der DDR an und war von 1990 bis 2009 SPD-Abgeordneter des Deutschen Bundestages. Zuvor war er im November 1989 eines der Gründungsmitglieder der Sozialdemokratischen Partei in der DDR (SDP) in Leipzig, war regelmäßig für die SDP Redner auf den Leipziger Montagsdemonstrationen. Gestern trat Gunter Weißgerber aus der SPD aus. In seinem Austrittsschreiben stellt er seiner Partei ein desaströses Zeugnis aus: „Wo SPD draufsteht, ist heute so etwas wie SED ohne Mauer, Stacheldraht, Schießbefehl drin!“

    Gunter Weißgerber

    Gunter Weißgerber wurde im November 1955 in Mildenau/Erzgebirge geboren. Nach seinem Abitur arbetete er zunächst im Braunkohletagebau Zwenkau, studierte dann Tiefbohrtechnologie und arbeitete bis 1990 als Bergbauingenieur und Leiter der Abteilung Erkundungsbohrungen in einem Braunkohlewerk. Nach der Wende schrieb er sich im Oktober 1989 in die Liste des Neuen Forum ein. Im November 1989 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der Sozialdemokratischen Partei in der DDR (SDP) in Leipzig. In den folgenden Monaten war er regelmäßig für die SDP Redner auf den Leipziger Montagsdemonstrationen.

    Gunter Weißgerber – 1990

    Er gehörte der ersten frei gewählten Volkskammer der DDR an und war von 1990 bis 2009 Abgeordneter des Deutschen Bundestages. 1990 zog er über die Landesliste Sachsen ins Parlament ein, danach stets als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Leipzig II. Bei der Bundestagswahl 2005 erreichte er dort über 35 Prozent der Erststimmen, das sachsenweit beste SPD-Einzelergebnis als Direktkandidat. 15 Jahre lang, von 1990 bis 2005 war er Vorsitzender der Landesgruppe Sachsen in der SPD-Bundestagsfraktion. Weißgerber veröffentlichte mehrere Bücher, schreibt seit Jahren für die Huffington Post und für die Achse des Guten. 2008 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Gestern trat Gunter Weißgerber nach fast 30 Jahren aus der SPD aus. Wie kam es dazu?

    Hier können Sie den kompletten Text von Gunter Weißgerber nachlesen.

    https://juergenfritz.com/2019/02/08/gunter-weissgerber-spd-austritt/

    • @ Pogge
      nicht nur G.Weissgerber sollte nach 30 jahren aus der SPD austreten….!
      Wer kennt ihn schon nimmt davon Notiz? Die überzeugten Deutschlandabschaffer schon gar nicht.
      Übrigens, Wetten… wir Kritiker und Patrioten sind schon länger da und sollten deshalb alle aus diesem Chaos-Deutschland austreten.
      Es müssten endlich Millionen Menschen auf die Strasse. Und… dieser Wahnsinn an Politker/Innen die gegen die Bürger ihre linkssozialistische Einheits-Ideologie betreiben, wäre in wenigen Tagen Geschichte! Wo bleiben die? In diesem fall würde nur die Masse zählen. Doch wir lassen uns tagtäglich weils uns ja so gut geht, auf hohem Lebensstandard leben, wo uns das fersehen seit Jahr und Tag verhungernde afrikanische Kinder für Spendenaufrufe vorführen, die Welt so ungerecht wäre, die Ursachen der kriege und korrupten Warlords aussen vor…von NAZI Filmpropaganda berieseln (gestern wieder auf N24/NTV)
      https://meedia.de/2014/04/29/unseren-taeglichen-hitler-gib-uns-heute-jeden-tag-zwei-hitler-dokus-im-tv/

      Deutschland hat eine Gehirnwäsche- inzwischen nahezu unberrschbar geworden im Kopf. Kein anderes Land auf dem Planeten macht einen solchen Wahnsinn durch. (mal abgesehen von Nordkorea.)

      • kleiner aber wichtiger Nachtrag zu o.g. Kommentar:
        siehe mein Komm weiter unten –> sogenanntes CDU Werkstattgespäch – Ex-Innenminister macht Stimmungen für Fehler verantwortlich – „Deutschland hätte Bilder von Wasserwerfern gegen Flüchtlinge nicht ausgehalten, man wäre eingeknickt“.

        Ich habe oben geschrieben: ” Es müssten endlich Millionen Menschen auf die Strasse. Und… dieser Wahnsinn an Politker/Innen die gegen die Bürger ihre linkssozialistische Einheits-Ideologie betreiben, wäre in wenigen Tagen Geschichte! Wo bleiben die?

        Wenn es diese schon längst als Stimmungen für die Fehler von Merkel,Demissere&Co. von Deutschen Bürgern gegeben hätte, von Wasserwerfern statt auf Refugees nach Germoney nun gegen Deutsche ? Hätte die merkel Adminastration dies dann ausgehalten, oder wäre man dann auch eingeknickt“. Sollte mal getestet werden. Wie ich beretis sagte… linkssozialistische Einheits-Ideologie betreiben, wäre in wenigen Tagen Geschichte!
        https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/bild-talk-was-bleibt-von-merkels-fluechtlingspolitik-uebrig-60066982.bild.html

        Übrigens –> hat man nicht von der Berliner Politik CDU/SPD/GÜNE bis jetzt verbissen behauptest, die Migrationspolitik spielt in unserem Land eine “sehr untergeordnete Rolle”? Andere Themen wären sind viiiiiiiiiiel vorraniger?!
        Jetzt heisst es aber plötzlich dich: “Flucht, Asyl, Migration: Kaum ein anderes Themenfeld hat in den letzten Jahren so die deutsche Politik beschäftigt und bestimmt!”

        Nun will die CDU nun die deutsche und europäische Migrationspolitik auf den Prüfstand stellen und nötigenfalls Konsequenzen ziehen.
        Gleich bei der Auftaktdiskussion am Sonntagabend wiesen gerade die Praktiker im Publikum auf ernsthafte Probleme hin. Am deutlichsten wurde ein Polizeibeamter.

        ►Er lieferte ein Unfassbar-Beispiel für deutschen Abschiebe-Irrsinn! –>
        https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/cdu-fluechtlingsgipfel-polizist-packt-ueber-abschiebe-irrsinn-aus-60072736.bild.html

        Ich denke…da werde ich mit vielen auf de MM Blog konform sein- es wird schon wieder selbst sogar von der Polizei (siehe oben) gelobt und weichgspült – in erster Linie ist nicht die Abschiebung das Hauptproblem, sondern vom Anfang an die von Merkel betriebene Willkommenskultur bei der Einreise – denn dann gäbe es auch logischerweise kein daraus erst folgendes Abschiebungsproblem! Tatsachenverdrehungen am Fließband.
        Und in der Diesellüge war/und ist es nicht viel anders. Erbärmliche politische Versager.
        Eindeutig haben alle ZigMillionen Euro für zusätzliche politischen Berater auch nichts genützt.
        Aus einem bunten Luftballon kann man halt keinen A 380 generieren.

  10. DIE sind nicht dumm wenn es darum geht etwas gegen das Volk zu unternehmen, damit die Monopole nicht angegriffen werden können. DIE werden von der Erfindung, Diesel aus Luft, gewusst haben. Es musste eine Strategie her wie der Diesel verboten werden kann. Mit dem kleinsten unsichtbaren wurde begonnen-dem Feinstaub! CO² sieht auch keiner! DIE ziehen mit Kampanien gegen uns los, wie SARS; BSE: EBOLA; usw. keiner hat das gesehen. Es kam alles über die Lügen Medien. Abartig wie wir „hochgenommen“ werden. Die Masse frisst absolut gierig vom kleinsten zum größten! Vom Aschenbrödel zur Königin! Vom Kuhstall zum Gott der Menschen! Es geht immer noch!!! Außer der Diesel, der soll nicht zum König werden!

  11. OT: Heute in unserer Tageszeitung! Eine Lügenstory vom Besten: Zwei junge Männer und eine junge Frau treffen sich in einer Waldlichtung oder auf einem Parkplatz (ist jetzt aber für den Tathergang nicht so wichtig) um eine illegale Schusswaffe zu übergeben. Die Waffe war entsichert und da lösten sich mehrere Schüsse, also nicht einer, sondern mehrere. Der eine junge Mann ist jetzt tot, und der Mörder ist traumatisiert, erleidet einen Schock, wird auf freien Fuß gesetzt und wird psychologisch betreut.
    Sie wurden in Deutschland geboren und sie haben deutsche Pässe!
    Und was sagt uns das?
    Es waren Klaus und Peter!

    • Avantgardist: Das ist doch die Frage, die ich mir auch stelle: Wer finanziert denn all die Schmarotzer, Faulenzer, Kriminellen, die “Tod den Deutschen”-Schreier wenn wir tot sind? Aber ich habe schon mehrmals gesagt, dass man von Kommunisten, Grünen, Schwarzen, sogenannten Flüchtlingen, Moslems, Antifanten, die “ich will Deutsche sterben sehen”-Schnallen, die Medien-Huren nicht erwarten kann, dass die normal und logisch denken. Sie werden sich ein Mal nicht gegenseitig finanzieren. Dann geht der Zank und der Terror in die nächste Runde.
      Ich könnte mir aber denken, dass die erste Garde der Volksverräter und Volksmörder schon wissen, wie sie über die Runden kommen. Die haben sich abgesichert. Der Verrat an uns und unsere Abschaffung wird gut bezahlt – der Teufel sorgt für die Seinen. Von der zweiten Garde werden es wenige schaffen, sich abzuseilen und irgendwohin zu gehen, wo sie weiterhin ihr tolles Leben finanziert bekommen. Aber der große Rest der Gutmenschen wird hier bleiben und wird genau das alles ausbaden, was er begeistert mitgemacht hat. Da sagen ihm die sogenannten Flüchtlinge jetzt schon, dass er keine Daseinsberechtigung hat.

    • @Avantgardist

      An diese Ungeheuerlichkeiten darf ich gar nicht denken, da krieg ich Tobsuchtsanfälle !
      Noch eine Einzigartigkeit weltweit, niemals vorher hat es so etwas gegeben und wird es auch nie mehr geben. Und zu meinem allergrößten Verdruss, wird auch die AfD die israelische Schutzgelderpressung nicht abstellen.
      Diese Wüstenratten haben sich mit unserem moralisch erpressten Geld und militärischen Gütern hochgerüstet und nun drohen sie uns mit Vernichtung, falls wir nicht gewillt sind uns weiterhin ausnehmen zu lassen.
      Sowas nenne ich eine “Blutzoll-Pipeline”.

      Die Polen haben letztes Jahr schon mal vorgesorgt und ein Gesetz erlassen, dass jeden der in Polen von einer polnischen Mitschuld am Holoklaus fabuliert vor den Kadi bringt.
      Also so wie hier die Leugner, sind es ein paar Kilometerchen weiter die Befürworter die in den Knast wandern.

      Es ist einfach alles nur noch völlig irre hier … ein komplett falscher Film läuft ab !

    • @Avantgardist

      67 Millionen Dollar pro Tag?
      Wenn das wahr ist, dann ist mir sonnenklar, daß die Wahrheit über die Kriegstreiber des Ersten und Zweiten Weltkrieges niemals ans Licht kommen wird, und weshalb es überhaupt zur Judenverfolgung im Dritten Reich kam.
      Denn jegliche Entstehung hat eine Vorgeschichte. Und wer diesem Licht näher kommt, dessen “Licht” wird ausgelöscht hinter Kerkermauern.

      Mit welcher Berechtigung, wird das deutsche Volk bis in die Ewigkeiten der Ewigkeiten verdammt für eine Schuld, an der es viele Mitschuldige gab und diese “Auflade-Schuldträger” ein nie versiegendes Geschäft daraus gemacht haben.
      Denn dem steht die Aussage der jüdischen Pianistin Alice Herz-Sommer, in ihrem Buch
      “Ein Garten Eden inmitten der Hölle” im Wege.
      Sie wurde in das Arbeitslager Theresienstadt mit ihrem kleinen Sohn deportiert und spielte am Abend den Gefangenen schwierigste Klavierstücke von Chopin vor.
      Und genau diese leidgeprüfte Jüdin, ein Opfer des Zionistenplans, bringt ehrlich zur Sprache:
      “Dachau war kein Vernichtungslager aber Treblinka”. Sie schreibt deutlichst, daß es in “Polen tausend Mal schlimmer war als bei den Nazis”.

      Was haben wir denn für Politiker, die anstatt endlich ihrem Volk Recht zu schaffen, weiterhin im Unrecht finanziell bluten lassen.

      Leben denn die Menschen, denen wahrhaft Unrecht angetan worden ist ewig?
      Und hierbei ist natürlich die genaue Zahl dieser Leidgeprüften maßgebend.
      Denn ich kann mir nicht Geld aneignen, wenn ich gar kein Opfer bin. Und noch dazu, wie der eine “Schauspieler”, der sich als Opfer ausgab und an den Schulen log, daß sich die Balken bogen.

      Diese Haß auf das deutsche Volk, auf alles was deutsch ist, der dadurch “gesteuerte” Selbsthaß einer umerzogenen Jugend, dieser Haß ist das größte Verbrechen, was je einem Volk angetan worden ist.
      Aber es läßt sich halt sehr gut leben von einem fleißigen Volk.

      Das deutsche Volk ist mit einer unberechtigten “Erbschuld” belastet worden, wird weiterhin “erpresst”,
      und wir können nur dadurch befreit werden, indem wir die Zahlungen ab sofort einstellen, wegen fehlender wahrer Aufklärungen.
      Wenn es in Polen tausendmal schlimmer für Juden war als in Deutschland, dem muß nachgegangen werden.

      • @Verismo

        Merkwürdig ist ja auch das hier.

        Roman Polański (* 18. August 1933 in Paris, Frankreich als Rajmund Roman Liebling) ist ein jüdischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler,[1] der 1975 die französische Staatsbürgerschaft annahm. Die international übliche Schreibweise ist „Polanski“ (ohne Kreska), obwohl Polański selbst mit Kreska zeichnet.

        Herkunft

        Roman Polański ist der Sohn von Ryszard Liebling und dessen Frau Bula Katz. Der Vater war Jude, die Mutter stammte ursprünglich aus Rußland und hatte einen jüdischen Vater sowie eine katholische Mutter. Die Familie lebte in Frankreich, kehrte 1937 aufgrund eines wachsenden Antisemitismus in Frankreich nach Galizien (Polen) zurück. Sie zogen nach Krakau, da der Vater die Stadt als sichersten Ort für Juden in Europa ansah. Dort lebten sie bis 1939.

        Hier weiter.
        https://de.metapedia.org/wiki/Polanski,_Roman

        Sie zogen nach Krakau, da der Vater die Stadt als sichersten Ort für Juden in Europa ansah

        Deutsche Wochenschau – Auschwitzprozess 1948

        In Krakau…
        https://youtu.be/CyGX1kC3HTU

        Wie also kann es angehen, das die Originalvorlage von 300.000 Opfern spricht, ohne das Wort Jude zu hören?

        Quelle und mehr.

        Was ein Skeptiker zum Holocaust sagt

        http://deutschlands-wahrheit.blogspot.com/2013/02/was-ein-skeptiker-zum-holocaust-sagt.html
        ===============

        Hier wohl die Lösung, ich meine wie das angehen kann.

        Auf der Seite 308 findet man ja die verbotene Wahrheit.

        Hoefelbernd Prof. Dr. – Die Andere Welt (2009, 600 S., Text

        Beispiel:
        https://html2-f.scribdassets.com/11dm9mjzeosdaee/images/329-34cf65e5a6.jpg

        Ankläger beim IMT. Von links: Kempner, Rapp, Niederman. Die Vertretung der Anklage und das US-Personal beim IMT bestand fast nur aus Juden

        Quelle: Ab Seite 318

        http://de.scribd.com/doc/44984837/Hoefelbernd-Prof-Dr-Die-Andere-Welt-2009-600-S-Text

        Gruß Skeptiker

  12. Man liest immer wieder von tollen neuen Techniken.
    Leider bin ich technisch unversiert und würde nicht mal offenkundigsten Betrug erkennen

    Zu Unterdrückung.
    Ganz einfach:
    Wenn eine Bank einen Kredit dafür gibt, dann gibts die Fabrik und das Produkt
    und wenn nicht, dann nicht.

    Wenn eine Bank mit einem technischen Konkurrenzbetrieb, -produkt mehr verdient, dann unterdrückt sie diesem zuliebe jede Konkurrenz. Sie schadet ihren eigenen Zinsenschuldnern nicht.

    Es ist daher keine besondere “Unterdrückung” durch eine Merkel nötig. Eine Nichtfinanzierung durch eine Bank reicht. Staatssubventionen sind meist an einen funktionstüchtigen Betrieb gebunden.

  13. UN udn Klimaforscher frisieren Klimadaten der letzten Jahrzehnte.
    Mit frisierten und fiktiven Zahlen wird der Klimawandel “künstlich erzeugt” udn dramatisiert um die Menschen in Panik zu versetzen. Dadurch sollen UN Konventionen, Klimabeschlüsse und eine weltweite CO2 Abgabe alternativlos durchgewunken werden:
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/panne-der-uno-experten-falsche-gletscherprognose-empoert-klimaforscher-a-672852.html
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/datendiebstahl-erneut-tausende-klimaforscher-mails-veroeffentlicht-a-799414.html
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/e-mail-skandal-aerger-um-20-jahre-alte-klimastudie-a-675413.html

    Der seit 2013 (?) ratifizierte CO2 Emissionshandel macht Konzerne reich, obwohl die Luftqualität seit der Ratifizierung nicht besser geworden ist
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/emissionshandel-luftverschmutzung-macht-grosskonzerne-reich-a-1124172.html

    So vera…n uns die Medien im “Fachwissenbereich” Klimaschutz
    https://terraherz.wordpress.com/2019/02/10/wie-man-uns-ausraubt/

  14. MM
    ein guter zeitbezogener Artikel, das wird wohl Ärger geben

    Die Herrschaften machen doch nur Karusellgeschäfte bei denen die Menschen auf der Strecke bleiben müssen,das sind die Geschäfte welche diese Personenvereinigungen die sich Parteien nennen zusammen mit den Banken verstehen.

    In Weimar zb hat man einen Betonklotz in die Stadt gestellt, eingeweihte reden vom neuen Bauhausmuseum,Kosten laut Thüringer Allgemeine für 35 Millionen Euro, im Vergleich dazu

    da gibt es seit 1993 oder 96 in Colorado nahe Florance ein Bundesgefängnis,besser bekannt als “Super Max”.Dieser ganze Komplex bestehend aus mehren Gebäuden mit unterirdischen Zugängen,Zufahrten für LKW und Stellplätze usw ,das Areal ist mindestens 10 mal so groß und zusätzlich noch Eingezäunt und hat ca 60 Millionen gekostet

    Okay,es ist zwar schon rund 20 Jahre her,aber die Bausumme von 35 Millionen erscheint da wohl reichlich überzogen für den Bunker

    und jetzt denke sich jeder seinen Teil

    • @wei

      Erinnert sich noch jemand ?
      Vor nicht allzulanger Zeit, ich meine es war irgendwann im Jahre 2016 oder 17, kursierte doch im Netz die Geschichte, dass der BER niemals fertig würde und dies auch von Anfang an nicht vorgesehen gewesen sei, sondern stattdessen nur als große Geldziehquelle fungiert um einen besonderen geheimen Elitebunker zu bauen.
      Stuttgart 21 macht mir einen ähnlich gearteten Eindruck.
      Beiden Projekten haftet ein durch nichts zu erklärender Dilettantismus an, dass man sich tatsächlich fragen muss, ob da noch alles mit rechten Dingen zugeht.

      • es gibt sooo viele Möglichkeiten

        theoretisch:
        … irgendwer kann torpedieren, falsche Pläne unterschieben, falsche Anleitungen, Entscheidungen erschweren/aufschieben, Reibungsverluste fördern: so viele verschiedene Firmen, es genügt ein kleiner Stein im Getriebe und der ganze Laden steht..

        Es könnte Stuttgart – nur theoretisch(!)- auch eine unterirdische US ARMY Station sein und man baut in Wahrheit einen Bunker. Bei Berlin las ich mal, es braucht einer Zustimmung der Russen, weil der Boden rechtlich umstritten ist, aber ob das stimmt?? …
        keine Ahnung…

        DAS WAHRSCHEINLICHSTE für mich ist, daß die ständige ARBEITSVERLÄNGERUNG simpel EINKOMMEN UND JOBS sichert

        und je länger man zu tun hat, umso mehr wird verdient…
        Arbeitsbeschaffung also

  15. Man fasst es nicht was uns die GROKO SPD und CDU gerade vormacht und komplett verarscht –>
    die eine Sekte SPD verspricht nun als sogenannte Zukunft komplett auf linken Sozialstaat,
    und die andere die CDU macht Werkstatt-Gespräch zur Migrationspolitik – dabei kommt raus wie längst von Kritikern als Protest angesprochen, der Wahnsinn von Merkel und Co, sich eindeutig bestätigt, gesagt wird aber was ganz anderes.
    Da heisst es dann der von der saarländischen Dorfbürgermeisterin BKlerin in Spe- A.Krampf Knarrenbauer —-> +++ „Wir sind kein Rechtsstaat, der sich auf der Nase herumtanzen lässt“ +++ „Wir haben unsere Lektion gelernt“ +++
    Man, man, man, mehr Gaga und Shizophrener gehts nicht mehr.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/merkels-migrationspolitik-akk-zieht-bilanz-nach-werkstatts-debatte-60079116.bild.html

    Und dann gibts noch den extra Wahn vom CDU “Experten” Politikwissenschaftler Jahn: es sollten auch in Europa „Dauerflüchtlingssiedlungen“ entstehen – ganze Städte, nach dem Vorbild palästinensischer Flüchtlingslager!Jahn: „Warum gibt es keine Politik, diese Hotspots auszubauen. Zu Dauerflüchtlingssiedlungen? Warum sollen diese Flüchtlingssiedlungen nur in Jordanien, Kenia, Bangladesch möglich sein, warum nicht in Europa?“

    Er holt noch weiter aus: „Ich habe den Grünen vorgeschlagen: Führt eine 0,5-Prozent-Solidaritätssteuer ein für Flüchtlinge.” Das fanden die aber nicht gut. Jahn weiter: „Wir reden von moralischen Dingen, aber beim Umsetzen in praktische Politik sind wir sehr zurückhaltend. Das Ziel wäre, Flüchtlingszentren zu bilden, in denen die Leute Jahre und vielleicht sogar Jahrzehnte sind.“

    C. Hillgruber /CDU darauf: „Ich würde Ihnen zustimmen. Aber das ist natürlich die Bankrotterklärung für das gesamte europäische Asylsystem.“

    „Wie funktioniert denn die Abschottung der Flüchtlingslager in Jordanien, in Kenia und so weiter?”, fragt Jahn. „Da ist doch auch kein Stacheldraht drum herum. Es funktioniert dadurch, dass sie nur in den Lagern was zu essen kriegen. Außerhalb verhungern sie. Also bleiben sie in den Lagern. Und in dem Sinne ist es doch denkbar, dass in der europäischen Politik eine Lösung gefunden wird. Wenn ich irgendwo ein Recht habe, in Italien, Bulgarien, Griechenland zu sein, dass sie außerhalb nichts zu essen kriegen. Also keine Arbeit kriegen. Und keine Sozialleistungen kriegen.“ (..)

    —> Ach so ….
    Die CDU-Talkshow hat nicht mal das DDR 2.0 Fernseh Will- Illner- Maischberger-Niveau überboten.

    Und…. wir bekommen nicht mal die berechtigten Abschiebungen vor lauter Asylindustrie Paragraphenfallen zustande, aber für Refugees allen Ernstes neue Städte in Europa, bzw. Deutschland bauen in der Größenordnung von ca. 25 x Ulm (vom Steuerzahler bezahlt, die selbst kaum ihre eigenen Mieten bezahlen können) dafür quasi Homs 2/ Bagdad,3. )Rakka 4,Mogadischu 5, Mekka 6, und Co. in der Größenordnung von Am besten direkt nebst den 10 teuersten Städten Deutschlands -10. Berlin- 9. Stuttgart, 8. Trier,7. Hamburg, 6.Frankfurt, 5.Würzburg, 4.Heidelberg, 3.Regensburg,2.München, 1.Freiburg, (Quelle: Immobilienscout24).

    Na dann… Deutschland hat fertig. Hier wohnt und herrscht der Wahnsinn- und Merkel ist die Königin.
    Wann gehen endlich 1 Million Menschen auf die Straße… und Merkel inkl. ihre willfährigen Werkstatt- Paladine wären in wenigen Tagen weg vom Fenster?!
    Die beste Waffe gegen dieses seit Jahren herrschende Chaos ist endlich ein guter Plan.

    • “Außerhalb verhungern sie – Also bleiben sie in den Lagern.”

      Wenn man solche vollidiotischen Sprüche ernst nehme, würde man verrückt !
      … wo ist der denn aufgewachsen – etwa im Tierheim ?
      Und überhaupt : warum sagt dem niemand, dass sein Spruch voll Nazi ist ?

      “Eine Solidaritätssteuer für Flüchtlinge” ?

      Ja, Du Wahnsinniger, mach das und deine letzten Tage sind gezählt.
      Jährlich 60 Milliarden Steuer-Euronen für “Flüchtlinge” reichen wohl nicht, was !?

      Diese “Flüchtlinge” schänden unsere Frauen und Kinder, sie ermorden und schlachten unsere Landsleute … und Du willst eine “Solidaritätssteuer” ?????

      Alter, such dir einen guten Arzt und behellige uns nie wieder mit deinen Symptomen !

Kommentare sind deaktiviert.