Vor den anstehenden Landtagswahlen: Die Todesangst Merkels und der CDU vor “ihrem” Volk

Von Michael Mannheimer, 27 03. 2019

In Sachsen und Brandenburg finden die Landtagswahlen am 1. September statt. In Thüringen wird Ende Oktober ein neuer Landtag gewählt.

Wenn nun selbst das in der Hand der Globalisten befindliche GMX-Portal schreibt, dass Ostdeutsche CDU-Politiker keine Wahlkampfauftritte Merkels wünschen, wiel diese eher schädlich als nützlich sind – dann scheint das Beweis genug dafür zu sein, dass sowohl Systemmedien als als auch Teile der CDU das Ende der Merkelära eingeläutet haben:

Ostdeutsche CDU-Politiker gegen Auftritte von Merkel in Landtagswahlkämpfen

Aktualisiert am 16. Februar 2019

Bei den bevorstehenden Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen wollen die dortigen CDU-Verbände keine Auftritte von Angela Merkel. Führende Landespolitiker sind davon überzeugt, dass die Unterstützung der Kanzlerin “keinen Mehrwert” für den Wahlkampf hätte. Im Gegenteil.

Ostdeutsche CDU-Politiker lehnen vor den Landtagswahlen Auftritte von Kanzlerin Angela Merkel ab. Sie würden in Sachsen nicht helfen.

Führende Vertreter der ostdeutschen CDU-Verbände lehnen Wahlkampfauftritte von Bundeskanzlerin Angela Merkel vor den Landtagswahlen im Herbst ab.

Merkel-Auftritt “würde nicht helfen”

“Ein Wahlkampfauftritt der Bundeskanzlerin wird uns in Sachsen nicht helfen”, sagte der sächsische Landtagspräsident Matthias Rößler dem “Spiegel”. Der thüringische CDU-Fraktionsvize Michael Heym sagte, über mögliche Wahlkampfauftritte Merkels werde es “sicher noch Diskussionen in der Thüringer CDU geben”. “Einen Mehrwert für uns hätte es wahrscheinlich nicht.”

https://www.gmx.net/magazine/politik/ostdeutsche-cdu-politiker-auftritte-merkel-landtagswahlkaempfen-33567158

Doch wenn GMX wie folgt weiterfährt, dann muss man sich fragen, ob die zuvor genannte Aussage, dass die CDU von Merkel abrücke, tatsächlich stimmt:

“Merkel ist zwar nicht mehr CDU-Bundesvorsitzende, aber noch immer die beliebteste Politikerin in Deutschland. Dass sie in den ostdeutschen Bundesländern nicht auftreten soll, liegt vor allem an den Erfahrungen der CDU mit aggressiven Gegendemonstrationen des AfD-Milieus im Bundestagswahlkampf. “

https://www.gmx.net/magazine/politik/ostdeutsche-cdu-politiker-auftritte-merkel-landtagswahlkaempfen-33567158

Also liegt es nicht wohl doch nicht daran dass die CDU von Merkel abrückt. Sondern an den schlechten Erfahrungen mit “aggressiven Gegendemonstrationen”, wenn Merkel auftritt. Die CDU will also, im Hinblick auf die beiden anstehenden Wahlen, vor allem hässliche Bilder in den Medien vermeiden . Aber ansonsten steht sie anscheinend immer noch hinter der desaströsesten, skrupellosesten und gefährlichsten Politikerin der deutschen Geschichte. Das ist der springende Punkt.

Merkel “Beliebteste Politikerin Deutschlands”? Nun, das war Stalin auch in der UDSSR

Am 11. Mai 2010 beschrieb die Alpen-Prawda (Deckname: Süddeutsche Zeitung) einen bemerkensweret, Historikern jedopch hinlänglich bekannten Befund:

Stalin – der drittbeliebteste Russe aller Zeiten

Von den Befragten nannten 11,5 Prozent Stalin als ihren Favoriten – geringfügig mehr Stimmen erhielten lediglich Fürst Alexander Newski, der im 13. Jahrhundert einen Angriff von Rittern des deutschen Ordens zurückschlug, sowie Pjotr Stolypin, der als Ministerpräsident Anfang des 20. Jahrhunderts im Zarenreich die Agrarwirtschaft reformierte und gegen linke Revolutionäre vorging.

Die fast 30-jährige Herrschaft Stalins bis zu seinem Tod 1953 kostete Millionen von Menschen das Leben. Sie verhungerten während der Kollektivierung der Landwirtschaft, wurden als “Staatsfeinde” exekutiert oder starben in den als Gulag bekannten Zwangsarbeitslagern.

Doch in Russland bleibt Josef Stalin eine der populärsten historischen Persönlichkeiten.

https://www.sueddeutsche.de/panorama/umfrage-stalin-der-drittbeliebteste-russe-aller-zeiten-1.359033

Dass Merkel immer noch die “beliebteste Politikerin” Deutschland sein soll, ist einmal grundsätzlich anzuzweifeln: Denn alle Umfrageinstitute sind mit der kriminellen Merkel-Bande derart personell und strukturell verbunden, dass jedes andere Ergebnis als das obige zu einem Ende der Aufträge der Altparteien bezüglich der Beliebtheit der Politiker an die betreffenden Institute (Emnid, Forsa etc) führen würden – was diesen Instituten bestens bekannt ist.

Und selbst wenn diese Umfragen stimmen würden, so wären sie doch nichts anderes als das Echo der langjährigen und massiven Gehirnwäswche der Deutschen durch die völlig verlogege Pro-Merkel-Propaganda durch die Systempresse: Diese riefen 17 Jahre lang in hunderttausenden Artikel, Talkshows und TV-Beiträgen Merkel ist die beste” ins Volk – und nehmen nun ihr eigenes Echo auf, was sie uns als des Volkes Stimme verkaufen wollen.

Ein üblicher Propoagandatrick, der in allen Diktaturen zum selben Ergebnis führt: die jeweils an der Macht sitzenden Diktatoren ob Ulbricht, Honecker, Breschnew, Ceausescu, ob Mao, Kim yun Il oder “Commandande” Fidel Castro: Alle waren stests und immer die “beliebtesten Politiker” des Landes. In Wahrheit waren sie dem Volk so verhasst, dass, etwa in der DDR, gleich twei der größten Volksaufstände der deutschen Geschichte entstanden (17.Juni 1953 (mit tausenden von DDR-Volksarmee und Russen erschossenen Widerstädnlcern) und die Novemberrevolution 1989) und einer kontinuierlichen Massenflucht hunderttausender Kubaner, die sich mit selbstgebastelten “Booten” (umgebaute Badewannen, verstärkte LKW-Schläuche, selbstgezimmerten Flöße und sonstige, für die haiverseuchten Gewässer der Karibik völlig untauglichen anderen Nußschalen) auf den Weg nach Miami machten, wohin es nur die wenigsten lebend schafften.

Auch der Mauerbau-Ulbricht und der Schießbefehl-Honecker galten der SED und ihren Medien immer als die “beliebtesten Führer” des deutschen Bauern- und Arbeiterstaats “DDR”. O-Ton Ulbricht:

“Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen in Westdeutschland gibt, die wünschen, dass wir die Bauarbeiter der Hauptstadt der DDR mobilisieren, um eine Mauer aufzurichten, ja?

Eh, mir ist nicht bekannt, dass eine solche Absicht besteht, da sich die Bauarbeiter in der Hauptstadt hauptsächlich mit Wohnungsbau beschäftigen und ihre Arbeitskraft voll eingesetzt wird.

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.

https://www.lpb-bw.de/mauerbau.html

Das sagte der DDR-Staatsratsvorsitzende Walter Ulbricht am 15. Juni 1961 auf einer Pressekonferenz in Berlin (Ost). Knapp zwei Monate später, am 13. August 1961, vor 56 Jahren, begannen die Arbeiten am Mauerbau.

Und das erinnert frappant an die Lüge der DDR-Bürgerin Angela Merkel, die, als deutsche Bundeskanzlerin (was etwas ganz anderes ist als “Kanzlerin der Deutschen”) noch vor wenigen Wochen die dreiste Lüge zum NWO-Migrationsplan von sich gab, dieser sei “völlig unverbindlich” – um dann nach Unterzeichnung dieses Teufelsplan zu verkünden, dass er nun doch verbindlich sei. (ich berichtete).

Ja, Merkel ist eine überaus gelehrige Schülerin der beiden Despoten Ulbricht und Honecker. Und sie hat, im Gegensatz zu jenen, den “Klassenfeind” Westdeutschland in einem einzigen Handstreich übernommen. Ganz ohne Waffen. Das soll ihr einmal jemand nachmachen….

Die Angst der CDU und Merkels vor dem Volk

Wie sehr die Verräterpartei CDU (und mit ihr Merkel) mittlerweile das Volk fürchten zeigt, in welch konspirativer Form (s.weiter unten) diese Partei die wenigen Auftritte Merkels in den ehemaligen Ländern der DDR1.0 durchzuziehen gedenkt:

Wer sich noch an Saddam Hussein erinnert wird bestätigen, dass es unter seiner Schreckensherrschaft kaum anders zuging: Hussein ließ sich nur unter extrem abgesicherten Bedingungenbeim irakischen Volk blicken – und auch dann meist mit einem Double:

Saddam Hussein und einer seiner Doubles

Quelle: http://www.sweetliberty.org/issues/war/iraq/saddam-capture.htm

CDU: Auftritte Merkels ohne Vorankündigung

“Um Pfeifkonzerte zu verhindern, denkt etwa die CDU Brandenburg wenn überhaupt an “niedrigschwellige Formate” mit Merkel ohne große Ankündigung, wie der “Spiegel” weiter berichtete. “Marktplatz-Veranstaltungen wird es nicht geben”, sagte auch der Thüringer CDU-Chef Mike Mohring. “Das wird alles in geschlossenen Räumen stattfinden.” Mohring zeigte sich aber dennoch überzeugt, dass es unter den CDU-Wählern in Thüringen auch viele Merkel-Fans gebe.”

https://www.gmx.net/magazine/politik/ostdeutsche-cdu-politiker-auftritte-merkel-landtagswahlkaempfen-33567158

Welch ein Unterschied zu den Wahlkampfauftritten von Spitzenpolitikern in der Bonner Republik!

Ich habe als damaliger Gymnasiast mit eigenen Augen Wahlkampfauftritte von Willy Brandt, Herbert Wehner, Walter Scheel und Helmut Schmidt erlebt: Ohne Antifa, ohne brüllende Sprechchöre der Grünen, ohne randalierende Linksparteianhänger – und vor allem ohne spezielle Sicherheitsmaßnahmen. Ich selbst stand keine 5 Meter vor Willy Brandt – und da war niemand, der mich zurückdrängte. Es gab keine Abzäunung zwischen Rednern und Zuhörern – und es gab so gut wie keine Polizei. Da stand ein einziger (!) Poiizeiwagen (der gute alte VW-Käfer) mit zwei Polizisten, die vor allem eines taten: Den Reden der Politiker zuzuhören.

Und heute?

Der wahre Empfang von Angela Merkel
in ihrer Heimatstadt Templin am 09 02 2019

Videodauer: 3:09 Minuten

Und wenn es ausnahmsweise zu einem “Bürgerdialog” kommen sollte, dann werden die “Bürger” wochenlang in eigens einbestellten Castings auf Herz und Niere überprüft – und stammen in aller Regel eh aus Mitgliedern oder langjährigen Wählern der Altparteien. Das ganze wird dann als “demokratischer Dialog” zwischen Merkel und deutschen Bürgern verkauft – und ein Großteil der Deutschen hat keine Ahnung, dass dieser eine reine Theatervorstellung ist, wie sie Goebbels oder Nordkoreas Propagandamministerium nicht besser hätte durchführen können.

Im orwell’schen Neusprech heißt dies dann so:

“Das Kanzleramt bereite zudem eine Reihe von moderierten Bürgerdialogen in ganz Deutschland vor, ähnlich wie Merkels Auftritt im Herbst 2018 in Chemnitz.”

https://www.gmx.net/magazine/politik/ostdeutsche-cdu-politiker-auftritte-merkel-landtagswahlkaempfen-33567158

Und es gibt immer noch Millionen Deutsche, die glauben, sie lebten in einem freien Land. Erbärmlich.

***

HINWEIS VON MICHAEL MANNHEIMER

Auch dieser Artikel enthält “absolut unzulässige Inhalte”. 

Denn laut Beschluss der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien wurde mein Blog und alle meine tausenden Artikel im Februar 2019 per einfachem Behörden-Erlass indiziert.

Mein Blog und alle Artikel wurden offiziell wie folgt eingestuft: “Absolut unzulässige Inhalte” wegen Gefährdung der Jugend.

Schon 2016 erhielt ich eine Strafanzeige dieser “Behörde” folgendes Inhalts:

„Sein Inhalt ist offensichtlich geeignet (§23 Abs.1 JuSchG) Kinder und Jugendliche sozialethisch zu desorientieren, wie das Tatbestandsmerkmal „Gefährdung der Entwicklung Kindern und Jugendlichen oder ihrer Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit“ in §18 Abs. 1 JuSchG nach ständiger Sprachpraxis der Bundesprüfstelle sowie höchstrichterlicher Rechtsprechung auszulegen ist.“

Es ist also nicht länger Sache eines Gerichts, was die Beurteilung der Grundgrechts auf Meinungsfreiheit (ein Grundrecht hat sog. “Ewigkeitswert”) anbelangt – sondern das macht eine dem Bundesministerium untergeordnte Behörde auf Weisung von oben. Was ein klassisches Merkmal für eine Diktatur ist. (Mehr dazu hier.)

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

247 Kommentare

  1. Es gibt also noch immer etliche Merkbefreite ( Merkelbefreite wäre besser, aber das dauert noch ein Weilchen. ) die nihcts schnallen. Die Büttel aus Templin werden in Nürnberg 2.0 Gelegenheit haben, über diese Glanzleistung nachzudenken.

  2. Schenkelklopfer, man will hässliche Bilder vermeiden!
    Dann hätte man die Stasisau besser nie gezeigt im öffentlichen rechtlosen Fernsehen!
    Die Entvölkerungsmutter ohne eigen Nachwuchs!
    MerKILL ist die schwarze Witwe der Deutschen!

    MerKILL würde nur mit den Füßen voran aus der Zentrale der Macht ausziehen hieß es!
    Ob dieser Volksschädling Vorwärts oder Rückwärts rausgetragen wird ist egal!
    Nur das sie raus muss ist entscheidend! Inclusive ihrer Anhängerschaft!

    Wobei ihre Auftritte in ostdeutschen Wahlkreisen eine erstklassige Werbung für die AfD wäre, und das noch Gratis!
    Am Besten mit Mielkes Worten, ich liebe ‚Euch’ doch Alle!
    Ok vorm Asylantenheim natürlich! Damit Ihre Liebe auch die Richtigen trifft!

    Hängt Sie höher ist wohl das richtige Motto!

    Nach ihrer vorsätzlichen Zerstörung der Deutschen Industrie mit Millionen Arbeitsplätzen
    wird wohl das Seilerhandwerk einen neuen Goldenen Boden bilden, Beste Seile in alle Welt Deutsche Markenqualität
    Dann gilt wieder aus Bescheidenheit zu neuer Handwerkskunst! Ironie!

    Schönen Sonntag an alle Patrioten

    • @ Exildeutscher sagt :
      17. Februar 2019 um 12:17 Uhr

      “Ob dieser Volksschädling Vorwärts oder Rückwärts rausgetragen wird ist egal” !

      🙂 🙂 🙂 . . . der war gut . Köstlich !

      Ja , hauptsache raus . Aber wann ? Hoffentlich bald . Ich kann sie nicht mehr sehen .

    • Exildeutscher! Die schwarze Witwe alle Deutschen, das passt wie der Arsch auf den Pott! Hätte ich bald gesagt…

      lg:

    • Ja, sonst wäre Merkel längst weg vom Fenster! Heute ist aber fast alles eine Frage der “Kontrolle” über die “Volksverdummungs-Medien”, die die “Dummheit” und den “Selbsthass” vieler Deutscher erst “erzeugen”, damit das Regime sein Völkermord-Programm durch grenzenlose Masseneinwanderung widerstandslos abwickeln kann.

      Merkels Regime-Schranzen haben daher PANISCHE ANGST vor dem “Kontrollverlust” über die medial gesteuerte “Volksmeinung” durch “SCHLECHTE BILDER” im Fernsehen, womit das Regime steht und fällt – deshalb wurde “Chemnitz” auf Biegen und Brechen “umgedeutet” in AUSLÄNDERFEINDLICHE Krawalle und “Hetzjagden”, während es in Wirklichkeit ein Bürgeraufstand gegen die völkermörderische DEUTSCHFEINDLICHE Politik des Verbrecher-Regimes war, das das eigene Volk mit Gewalt “austauschen” will und hierbei Deutsche einfach “abschlachten” läßt wie die Karnickel!

      https://de.metapedia.org/wiki/Messermord_in_Chemnitz_am_26._August_2018

      Die typisch bolschewistische TÄTER-OPFER-UMKEHR also, mit der sich das angeschlagene Merkel-Regime “über Wasser halten” will:

      Es “darf” nicht sein, daß “das Volk” UNZUFRIEDEN ist mit der “Führung” – jedenfalls in einer DIKTATUR.

      “Uns geht’s doch allen gut”, allenfalls “macht Wohlstand träge” – so will Merkels gefürchteter “Gollum” Schäuble die Menschen “einlullen”.

      Und jedesmal, wenn es trotzdem brenzlig wird, kommen die Lügen-Mäuler der Regime-Presse mit sog. “Umfrageergebnissen” daher, die “beweisen” sollen, daß die Merkel-STALINE die “beliebteste Politikern” Deutschlands und die “mächtigste Frau der ganzen Welt” sein soll – und die tumbe Masse, die den “Ostblock” und sein Lügen-System nur noch vom Hören-Sagen kennt, fällt immer noch darauf herein.

      Allenfalls durch “negative Bilder” könnte der Schlaf-Michel noch AUFGESCHRECKT werden: “War da nicht was?” Denn:

      Wer in der Demokratie EINSCHLÄFT, wacht in der Diktatur wieder auf!

      Das nahezu “blinde Vertrauen” vieler konservativer Deutscher in die CDU hat nach deren jahrzehntelanger Regierung dazu geführt, daß das Kommunisten-Monster Merkel klammheimlich und “nahtlos” eine einst blühende Demokratie in eine Diktatur stalinistischen Musters umwandeln konnte, ohne daß der Parteiname geändert wurde oder werden mußte – ein STASI-Manöver von geradezu teuflischer Perfektion, mit dem Ziel, Deutschland “abzuschaffen” und die Deutschen ihre eigene Abschaffung unter dem Logo “CDU” selbst “erledigen” zu lassen! 30 Prozent “C”DU-Wähler haben es immer noch nicht kapiert.

      Wer jetzt als Politiker IMMER NOCH in der “C”DU ist und dies entweder nicht durchschaut hat oder wissentlich da “mitmacht”, SOLLTE SICH IN GRUND UND BODEN SCHÄMEN – entweder wegen seiner Dummheit oder wegen seiner Gemeingefährlichkeit und Boshaftigkeit!

      PS: An die Wahlkampfauftritte der führenden Politiker zur Zeit der “Bonner Republik” vor 1989 kann ich mich noch gut erinnern: Ich war dabei, als Willy Brandt und Günter Grass in Mainz auftraten, habe Helmut Schmidt erlebt und war dabei, als Strauß in Düsseldorf mit hochkarätigen Journalisten diskutierte, dies es damals noch gab. Ich kannte auch die Strauß-Kinder und habe mit Entsetzen wahrgenommen, daß sich aus der Monika eine regelrechte “Hohl-Birne” entwickelte. Denn Strauß würde heute AfD wählen oder wäre AfD-Kanzlerkandidat.

      Merkel aber hat unser Land inzwischen so “heruntergewirtschaftet” (ökonomisch und moralisch), daß sie wie ein blutrünstiger Tyrann NUN SELBST NICHT MEHR in der Öffentlichkeit erscheinen kann, ihr Auftreten selbst von ihrem eigenen CDU-Verräterpack als “nicht hilfreich” betrachtet wird FÜR DIE FORTSETZUNG ihrer DIKTATUR!

      Ein untrügliches Zeichen, daß wir tatsächlich in einer Diktatur leben, die es schleunigst zu BESEITIGEN gilt, notfalls mit ausländischer Unterstützung.

      • @ mm
        @ Alter Sack

        OT – ECHTER BRECHER! EILMELDUNG! HOHE POLITISCHE BRISANZ.

        MAAßEN ist zurück!

        Im WIDERSTAND.

        ECHTE SONNTAGSNACHRICHT!

        Maaßens Botschaft: “Sagt eure Meinung!” – Patriotischer Widerstand in der CDU?

      • Fu**!!!

        “Maaßen im ‘Widerstand'”.

        Das ist sowas von kontraproduktiv, unglaublich . :-(((

        Martin Sellner ist klasse – aber manchmal hat der geistige Aussetzer vor dem Herrn.

        So, jetzt trinke ich erstmal einen Kamillentee, um runterzukommen.
        So ein Sch***!!!

      • @ Alter Sack

        “Ja, sonst wäre Merkel längst weg vom Fenster! ”

        IHRE Orks laufen inzwischen zum Nosferatu-Format auf.
        Immer auf der Jagd nach dem Blut hiesiger Jungfrauen.

        http://www.pi-news.net/2019/02/nrw-gruppenvergewaltigung-mitten-in-fussgaengerzone-von-nettetal/
        Polizei fahndet nach “Täter mit besonders schlechten Zähnen“
        Nettetal: Gruppenvergewaltigung mitten in Fußgängerzone

        Ohne Worte.
        SIE hat jeden Grund, sich zu verstecken und am besten NIE WIEDER aufzutauchen!

      • Noch ein Beitrag aus dem BT von Beatrix von Storch zum Thema des Artikels:

        Aufarbeitung des schweren Rechtsbruches durch die Kanzlerin im Herbst 2015.

        Die asylpolitische Wende gibt es nur mit der AfD! – Beatrix von Storch – AfD-Fraktion im Bundestag

      • Auch sehr interessant, was sich hier tut.

        Die gehen auch die Flanken an.
        Interessant.
        Die haben das mit dem Eber kapiert und setzen es direkt und im KAIROS (richtigen Zeitpunkt) um. Interessant.

        Von Storch mit der Lanze los auf die Staline und die Halbherzigkeiten der IDU.

        und nun kauft sich Lucassen die Sturmfrisur:

        “Wenn Frau v.d.L. Vorgesetzte hätte, die sich für ihre Arbeit interessieren würden, wäre sie schon lange entlassen”

        Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist eine Blenderin! – Rüdiger Lucassen – AfD-Fraktion

      • @eagle1

        Beatrix von Storch – einfach klasse. – Sollte sie mal der Politik überdrüssig sein, könnte sie locker als Top-Kabarettistin arbeiten.

        Sie bringt es mit staubtrockenem Humor immer wieder hundertprozentig auf den Punkt, des Pudels Kern und sorgt dabei noch für ein gesundes Zwerchfelltraining – ein Naturtalent die Frau.

        Das sollten wir alle genauso simpel und klar unseren Landsleuten klarmachen – mit einem Schuss trockenen Humors dazu könnte es locker ‘rüber- und ankommen.

      • @ Nylama

        Naja, ich hätte sie dann lieber als Ministerin, als als Kabarettistin im Einsatz.

        Aber Sie haben es durchaus treffend formuliert; mein Gemüt hellt sich auch immer merklich auf, wenn ich die Reden von Frau von Storch höre.

        Eine völlig gerechtfertigte Abwatsche, die den maroden Altparteien ihren Platz am Katzentisch zuweist.

      • Interessante zeitliche Nähe zum Vortrag des Prinzen Reuss.
        https://www.youtube.com/watch?v=jFcMpL3bkUA

        Man muss alle Macht- Interessenten des 20. Jhdts hinter sich lassen, alle lügen, die Amis, die Jerusalem Weltherrscher, die Russen, die Natzis…

        die Patrioten und die, die zusammenhalten und den Menschen Gutes wollen, werden das Problem lösen.

    • @ Ketzerlehrling

      Vor allem die Dummheit.
      Also die GEISTIGE Unterentwicklung macht mir massive SORGEN.

      Der Zustand ist in 2 Generationen nicht wieder auszubügeln.
      Dazu braucht man 1A-Lehrer und ein komplett revisioniertes Schulsystem, das voll und ganz auf den Stand vor 1986 gebracht werden muß.

      Und es ist vor allem wieder das Deutsche WORT zu lehren.
      Bei den Kleinsten unsere GEDICHTE und LIEDER, bei den etwas Älteren dann die Klassiker und Latein als absolutes Pflichtfach für alle.

      Dieses Denglisch muß aus den Köpfen raus und es gehört ein durch und durch aufgeklärter Geschichtsunterricht her.

      Dann Diskussions-Lehre. Was ist geistige Freiheit, wie geht Kritik, was macht eine Demokratie im Kern aus, also Staatslehre von der Pieke auf.

      Die weiterführenden Schulen: ANALYSE, ANALYSE, TEXTÜBERPRÜFUNG, QUELLENANALYSE.
      Einschätzung von gelehrten Inhalten und Überprüfung auf deren Wahrheitsgehalt und Realitätsnähe.

      Mathe und Physik, alle Naturwissenschaften und faktenbezogene Lehrinhalte FETT UND GROß schreiben.

      Etc. etc. etc.
      Die Köpfe müssen wieder in jungen Jahren sauber und von Grund auf richtig geschult werden.
      Niemand kommt mehr mit Phantasievorstellungen und unklarer Faktenlage durch.

      Diktate in der Grundschule, bis die Finger rauchen, das Großschreiben der HANDSCHRIFT und ABSOLUTES HANDYVERBOTE für alle Kinder unter 18 Jahren.

      Das sind die Eckbedingungen, ohne die eine klare Geistesschulung nicht mehr möglich sein wird.

      Achja, und natürliche vergleichende Religionslehre, sowie Religionsgeschichte und FAKTENBASIERTE Religionskritik.

      Das Wesen von Ersatzreligionen in politischen Systemen erkennen lernen.
      Die Fähigkeit entwickeln, wirklich in der Tiefe sein eigenes Weltbild entwickeln zu können, egal welches.
      Aber eben nicht eines, das auf reiner Indoktrination und Manipulation von Außen beruht.

      • Kann mich nur anschliessen, eagle 1.

        Auffällig oft stelle ich im Gespräch fest, dass Begrifflichkeiten von immer mehr Menschen sehr unsauber benutzt werden. Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass oft auch die kausale Logik nicht erkennbar wird.

        Es bleibt für mich oft nicht erkennbar ob gilt:

        1. Aus A folgt B oder

        2. Aus B folgt A

        MfG

      • @ Helios

        Werter Mitstreiter, ja dem kann ich mich nur anschließen.

        Es fehlt an stringentem Denkvermögen überhaupt.
        Die Konzentration für alles, was länger als ein kurzer Werbespot dauert, ist hops gegangen.

        Längere Gespräche oder Texte werden als sehr ermüdend empfunden.

        Das sich hieneinpfriemeln in komplexe Probleme = Null, ebenso der Wille dazu.

        Also wenn man ein technisches Problem hat, dann fehlt der Tüftelwille, es auch zu lösen, auch bei unseren Jungen.

        Nicht nur die Migranten. Da merkt man manchmal sogar noch mehr Einsatz, als bei der wohlstandsverwahrlosten Daddel-Generation in Linksgrün.

        Zu lange ist man mit “Gefühlen” durchgekommen.

        Es wird Zeit, daß man sich wieder gründlich blamiert, wenn man Müll redet!
        Und daß es genug Leute gibt, die einen dafür auslachen, daß man Müll redet, nicht dafür, daß man die falschen oder gar keine Markenklamotten trägt oder die falschen Turnschuhe angezogen hat.

        Lehrer haben sich strikt durchzusetzen, was die formellen Umgangsformen angeht.
        Nicht die Lerninhalte. Die gilt es eben kritisch betrachten zu lernen. Inhaltliche Freiheit in der Diskussionskultur, und kein Anpassungsdruck in Form von Modemobbing und anderem.

        Geistiges Mitläufertum muß wieder offen geächtet werden.
        Wer wie Lemminge einem Trend einfach ohne zu wissen warum hinterherrennt, sollte sich das vorhalten lassen müssen. Wir brauchen hier im Land der “geistigen Rohstoffe” Trendsetter, keine vertrottelten Hinterherrenner.

        Und bei allem hängt immer wieder der dicke weiße Elefant im Raum oben in der Hängematte und trötet laut und vernehmlich und niemand hört angeblich was.

        Wir brauchen die REMIGRATION.
        DEISLAMISIERUNG, und auch die DE-Konsumvertrottelung!

      • @Ketzerlehrling

        “Dummheit” wird durch ein unfreies Geistesleben generiert! Politiker dürften
        sich keinesfalls weiterhin in das Geistesleben (Erziehung, Schule, Universität,
        uam) einmischen. Vorgegebene Lee(h)rpläne müssen in Zukunft der Ver-
        gangenheit angehören. Staatlich gesteuerte Schulen können keine freien
        Menschen bilden.

        Lösungsvorschläge hier:

        “Schulsystem und Schule heute – Eine Katastrophe und die nötige Reform:
        Freiheit im Bildungswesen! Videoreihe 1/6.

        Vortrag Teil 4:

      • @ Hölderlin

        Doch, der Staat muß Schule verordnen.
        Sonst verblödet alles noch mehr.
        Es braucht nur wieder die bewährten Kriterien und die guten alten Lehrpläne dazu.

        Bevor man querdenken kann, muß man erst mal DENKEN lernen.

        Lesen und schreiben und rechnen auch.

        Und wir brauchen keine völlig unreglementierten offenen Indoktrinationsflächen für jedwede Geisteshaltung, seis Islam, seis andere Sekten, egal was,.

        Wir brauchen eine Grundausbildung des Geistes, wie das schon vor dem 1. Weltkrieg noch gut funktioniert hatte.

        Der Mensch lernt nur INNERHALB von GRENZEN, und braucht sie genau wie ein Staat und eine Nation Grenzen braucht, innerhalb derer er funktionieren kann. Darüber hinaus kann dann ein funktionierndes Gehirn, ebenso wie ein funktionierender Staat, diese Grenzen später in Frage stellen, sie bewerten, ihren Sinn anzweifeln, oder eben ihren Sinn erkennen und anerkennen und auch die anderen weiter weg stehenden Inhalte anderer Nationen zur Kenntnis nehmen.

        Dazu braucht er aber eine Grundformung des Geistes, eine Identität und eine gerade Seele, die weder von Pornographie noch von geistigem Dünnschiß verformt wurde.

        Damit kann der junge Mensch dann seinen eigenen Willen finden und umsetzen.

        Der Staat ist dazu eine gute Schutzmacht. Er ist im Moment nur defekt oder schon außer Kraft.
        Das ist unser Problem.

        Längst müßten die staatlichen Instanzen eingeschritten sein, und den Kleinsten die Porno-Daddelphone aus den Händen genommen haben.

        Stattdessen frühsexualisiert man die Kinder schon im Vorschulalter von staatlicher Seite angestiftet und mitgetragen!

        DAS IST DAS PROBLEM, daß wir keinen Staat als Schutzmacht für die Bürger mehr haben!

        Ich befürworte absolut eine Schulung, die dann solche Leute wie Dr. Curio hervorbringt.
        So was lernt man NUR in klassischen Altsprachen-Gymnasien und NUR dort und dann auf hochkarätigen Eliteunis, aber echten.

        Sowas lernt man nicht auf der Waldorfschule und auch nicht im Islamkindergarten.
        Weder in der Sonntagsschule der Amtskirchen, noch bei den Mormonen.

        Nein, wir brauchen den Staat als GARANTEN der Lehrplanqualität.
        Er muß nur in Zukunft noch viel mehr als bisher vor dem Zugriff von Ideologen jedweder Sparte geschützt werden.

        Dazu muß das Widerstandsrecht der einzelnen Beamten massiv gestärkt werden.
        So etwas wie wir es seit Jahren erleben müssen, DARF NIE WIEDER MÖGLICH SEIN.

      • @ eagle1

        Maaßen:

        Relotius nur “Spitze des Eisbergs” – die NZZ hat inzwischen die Funktion des Westfernsehens in der Ostzone! Also werden wir hier doch von den “Diensten” gelesen!

        https://www.compact-online.de/maassen-in-seiner-koelner-rede-ich-bekam-2015-schuettelfrost/

        Naja, den “Schüttelfrost” kriegt wohl inzwischen jemand anderes:

        “Merkels multilaterales System zur Vernichtung der Völker durch migrantive Flutmassen und zur Errichtung einer jüdischen Weltregierung (Tarnname: liberale Weltordnung) ist so TOT wie sie selbst politisch TOT ist.”

        https://concept-veritas.com/nj/sz/2019/02_Feb/17.02.2019.htm

        Nur – WER räumt die Kuh vom Eis?!

        Und WER richtet das AM BODEN LIEGENDE Volk wieder auf, macht die “geistige Fellachisierung” (Gauland) der deutschen Jugend wieder RÜCKGÄNGIG, die der kulturbolschewistische “Merkelismus” in den letzten Jahrzehnten angerichtet hat?!

        Ein kurzer Blick ins “Bertelsmann-Fernsehen” läßt einem ebenfalls “Schüttelfrost” bekommen, wo in Sendereihen wie “DSDS” einem völlig degenerierten Geistes-Müll Gelegenheit zur “Selbstdarstellung” geboten und der Jugend offenbar zur Nachahmung vorgesetzt wird. Neuerdings werden sogar eher “volkstümliche” Musik-Sendungen verstärkt zur Gender- und Schwulenpropaganda instrumentalisiert und für sie vereinnahmt (“Regenbogenfarben” zwischen Lederhosen-, Blasmusik- und Gemsen-Romantik, nach dem Motto: “Egal, was andere sagen”):

        Wäre Merkel-Deutschland überdacht, würde man es für ein gigantisches Irrenhaus halten (Broder).

      • Nein, das ginge auch schneller!
        Zuckerbrot und Peitsche.

        Ich bin im Ausland – aber selbst hier gibt es genug verblendete Deutsche! Unbelehrbar :-(((

      • @eagle1

        In dieser Videoreihe wurde u.a. auch an das Humboldtsche Bildungsideal
        angeknüpft. Deshalb lohnt es sich, erst einmal unvoreingenommen zu zu-
        hören, statt unqualifiziert abzuurteilen.

      • @ Hölderlin

        “Politiker dürften
        sich keinesfalls weiterhin in das Geistesleben (Erziehung, Schule, Universität,
        uam) einmischen. Vorgegebene Lee(h)rpläne müssen in Zukunft der Ver-
        gangenheit angehören. Staatlich gesteuerte Schulen können keine freien
        Menschen bilden.”

        Ich bezog mich auf Ihren Kommentar an dieser Stelle.
        Zeit für so viele längere Videos habe ich nicht mehr. Nur für die nötigsten.

        Staat ist immer auch die Politik.
        Das kann man nicht ganz trennen.
        Aber die Einflußmöglichkeiten des Staates/der Politik auf das Schulsystem müßten eben gedrosselt werden.

        Ich bin nicht voreingenommen, ich will nur keine Sekten, die Kinder unterrichten, sondern einen EINHEITLICHEN UND FÜR ALLE VERBINDLICHEN ABLAUF.

        Dazu gehört vergleichende Überprüfbarkeit, ergo LEHRPLÄNE.

        Wen Sie die abschaffen wollen, dann entziehen Sie dem Kollektiv aller Bürger die Möglichkeit halbwegs chancengleich gebildet werden zu können.

        Ich empfinde schon die bunte Landschaft vieler paralleler und unterschiedlicher Schulungstypen als sehr kontraproduktiv.

        Das Ende der babylonischen Sprachverwirrung beginnt bei der Klärung der Axiome.
        Dazu muß erst mal jeder wissen, was ein Axiom ist.
        Wozu das gut ist und warum er sich dem unterziehen sollte.

        Schule muß eine Mischung aus Tradierung von Erfahrung und Fakten, sowie anderseits der Entwicklung von eigenen und neuen Ideen und Denkansätzen sein.

        Ohne Lehrpläne zu arbeiten, ohne Prüfungen und Überprüfung, das ist so, als ob sie Kickboxen lernen wollen, ohne die Notwendigkeit des zugrundeliegenden Körpertrainings zu akzeptieren.

      • @eagle1

        Bereits 1792 hatte Wilhelm von Humboldt in seiner Schrift “Ideen zu einem
        Versuch, die Grenzen der Wirksamkeit des Staates zu bestimmen”, auf die
        schädlichen Folgen der staatlichen Verwaltung des Bildungswesens hin-
        gewiesen und sich für die Freiheit und Selbstverwaltung des Bildungs-
        wesens eingesetzt. Er wies darauf hin, dass die Aufgabe von Erziehung
        und Unterricht vor allem darin bestehen muss, die in jedem Menschen
        liegenden individuellen Anlagen und Kräfte so weit wie möglich zu entwickeln.

        – Vgl. hierzu Wilhelm von Humboldt: “Ideen zu einem Versuch, die Grenzen
        der Wirksamkeit des Staates zu bestimmen”, Stuttgart 1962, S. 57 ff. mit
        einem Nachwort von Dietrich Spitta; ferner das Kapitel “Freiheit und
        Selbstverwaltung des Bildungswesens” in der Schrift des Verfassers
        “Die Staatsidee Wilhelm von Humboldts”, Berlin 2004, S. 94 ff. sowie
        darin die Abschnitte “Die Freiheit des Bildungswesens vom Staat”,
        “Humboldts Begriff der Menschenbildung” und “Menschenbildung durch
        Freiheit”, a.a.O., S. 65 ff., 68 f.; ferner den Abschnitt “Die Freiheit des
        Bildungswesens vom Staat” in der Schrift des Verfassers “Menschenbil-
        dung und Staat”, S. 33 ff.

      • eagle1 sagt:
        17. Februar 2019 um 16:55 Uhr
        Seltenheitswert und richtig gut, daß sage ich Ihnen.

        Sie gehören zu den ganz wenigen, quer durch die Sabbelseiten geforscht, welcher sich auf den Umsturz und die Zeit danach konzentriert.
        Ein gangbarer Weg ist, möglichst viele der Älteren für die Bildungsreparatur einzusetzen. Ob von der Volks- Mittel- oder Oberschule, mit der einfachen freien Bürgergesinnung läßt sich alles ins Lot bringen.
        Für jedes Level gibt es diese Möglichkeit. Warum? Es sind wie schon oben von Anderen beschrieben, die Älteren welche unser ehemaliges Paradies noch kannten, diese Wichtigkeit kann nicht dick genug unterstrichen werden. Ich selbst und mit Sicherheit tausende meiner Altersgenossen sind mit Begeisterung dabei und das soll von der Nachhilfe bis zum “kleinen” Unterricht reichen. Der wichtige Einfluß auf das Zusammenwirken innerhalb des Volkes selbst, kann hier gar nicht deutlich genug erwähnt werden. Allein die Vorstellung meinen Leuten helfen zu können, läßt mich vor Freude zittern. Erscheint vielleicht manchem zu übertrieben, doch wir können dann endlich wieder selbst sein.
        Was ich auf Fortbildungskursen erlebt habe ist fast unglaublich, aber eben gewollt. Denn wie hier jeder weiß sind die Dummen am leichtesten zu lenken.

        Doch als Erstes der Befreiungskampf, nutzt eure Kenntnisse der Physik und Chemie…

      • @ altermann55

        Danke für die Blumen.

        Das mit der Zukunftsorientierung – wenn man konstruktiv denkt, geht es nicht anders, sonst versumpft man im Tagesgeschehen und irgendwann verliert man den Überblick gänzlich.

        Den großen Bogen nicht aus den Augen verlieren und das Ziel, besonders das Ziel.

        Die Alte ist nicht ewig. Irgendwann hat jede Ära ihr Ende.

        “Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.”

      • @ eagle1

        Um was Durchschlagendes zu erreichen, müßte man aber gleichzeitig die Leute von den Lügen-Medien “abkoppeln”, von denen sie manipuliert werden!

        30 Prozent Grünen-Wählern im Südwesten ist das Hirn so VERNAGELT – die schreien noch aus ihren Gräbern: “Refjudschies welcome”! Siehe “Omas gegen räächtz” oder “Hüpfen gegen die Kohle”. Was die “Grünen Khmer” zusammen mit der “C”DU-Bande hier angerichtet haben, spottet jeder Beschreibung. Das muß man selbst mal erlebt haben!

        Jetzt ist rausgekommen, mit welchen FRAMING-Methoden die GEZ-Lügner vorgehen, um uns täglich besser “belügen” zu können:

        https://www.mmnews.de/vermischtes/115484-ard-gehirnwaesche-framing-manual-geleakt

        Kann man diese wohl grundgesetzwidrigen Verstöße gegen die freie Selbstbestimmung jedes Bürgers durch derartige FRAMING-Manipulationen, die zu einem totalitären Regime passen, aber nicht zu einer Demokratie, nicht zum Anlaß neuer Klagen gegen diese GEZ-Mafia und das ganze Lügen-Geschmeiß von Gniffke bis Kleber, Slomka oder Bellut nehmen, die die Zuschauer täglich “beframen” und ihnen das Gehirn waschen? Erst GENÖTIGT, Geld an diese Mafia abzudrücken, und nun auch noch von diesen Lumpen MANIPULIERT und VERÄPPELT – damit ist das Maß voll:

        “Die moderne Neuro- und Kognitionsforschung hat DIE ,KLASSISCHE VERNUNFT’ ZU GRABE GETRAGEN”, schreibt die Verfasserin des Buches “Politisches Framing”.

        Ja, das merkt man an diesem TOLLHAUS “BRD”, daß hier “die Vernunft beerdigt” wurde und die Psychopathen regieren!

        Wie wär’s mit einer Rückkehr zur “klassischen Vernunft”? Die Medien haben in einem auf der “klassischen Vernunft” basierenden Rechtsstaat die Aufgabe der möglichst neutralen INFORMATION, aber nicht die Aufgabe, POLITISCHE VORURTEILE der “Herrschenden” gegen Andersdenkende zu verbreiten, um am “Kampf gegen rechts” mitzuwirken und sie Mittels Framing “UMZUERZIEHEN” wie in einem kommunistischen GULAG-System!

      • @ Alter Sack

        Ja, schon, Gehirnwäsche, daß das auf vollen Touren läuft, das ist wohl jedem klar.
        Ich hatte schon mehrmals darauf aufmerksam gemacht, daß die Staline ja damals eine Versammlung von solchen Psycho-Manipulations-Profis abgehalten hat, in der sie sich beraten ließ, da gings damals um NUDGING.

        Daß bei IHREM großen Einfluß auf unsere Medien das natürlich genau über diese Kanäle läuft, ist auch klar.

        Aber wir werden die Vernunft hier wieder etablieren.
        ES ist schon wesentlich besser geworden, als noch vor 3 Jahren.
        Je mehr die Staline an Boden veriert, desto ruhiger wird der “Volksmagen”.

        Die öffentlichen Stuhlkreise mit Moderatorin haben auch schon ein erträglicheres Maß angenommen, es wird nicht mehr nur gekreischt und die AfD-Abgeordneten werden nicht ständig total niedergebrüllt, sondern kommen in zunehmendem Maße zu Wort.

        Corinna Miazga PUR-SCHNITT Phoenix Runde 17.01.2019

      • Die AfD hat ein neues Nachrichtenformat herausgegeben.

        GUTE IDEE.

        Miazga und Brandner eröffnen das neue Berichterstattungs-Nachrichtenmagazin über die Aktivitäten innerhalb des Buntentags.

        🙂

        Die AfD hat kapiert, daß sie Gegenöffentlichkeit schaffen muß, da die Springerin ihr sicher keinen medialen Raum geben wird.

        “Brandheiß” klärt nun endlich den verpennten und dauerfehlinformierten Bürger auf, WAS WIRKLICH im Buntentag so abläuft, Woche für Woche.

        Brandheiß Episode 1 – Eine Woche Bundestag: Flops und Tops, Sinn & Wahnsinn

      • @ eagle1

        Wird auch Zeit, daß die AfDler endlich umfassend informieren, was die “Bunten” da so treiben in ihrer Höhle!

        Das “System Merkel” wurde geschaffen, um die Deutschen IN DEN SELBSTMORD ZU TREIBEN – geistig, moralisch, kulturell, finanziell und industriell.

        Das ganze Trachten und Sinnen der Altparteien und der Lügen-Medien ist auf dieses Ziel hin “angelegt”, damit sich Deutschland “selbst abschafft” (Sarrazin).

        Dann können sich unsere Tod-Feinde und Besatzer endlich die Hände reiben – denn OHNE EINEN SCHUSS ABGEBEN ZU MÜSSEN, sind sie uns auf die Weise los geworden.

        Mit ihren eigenen Verbrechen (Dresden!), mit ihrer eigenen Schuld an den Kriegen in Europa brauchen sie sich dann gar nicht mehr zu befassen. Die LÜGE hat dann wieder mal über die WAHRHEIT gesiegt! Hauptsache, in der Kasse der Profiteure dieses erneuten Genozids an unserem Volk “klingelts” – das scheint die Devise der Volksverräter des Altparteien-Kartells zu sein: “Uns geht’s doch allen gut!” (Umvolkungs-Experte Schäuble)

      • @ Alter Sack

        Ja, hierzu auch noch eine weitere guter Beitrag.

        Eine Art Generalabrechnung des Ist-Zustandes.

        Sie gehen in Revision, die AfD-ler.
        Sehr gut. Bravo. Gute Partei.
        Hat Gehirn und merkt, wenn irgendwas in Schieflage gerät.
        Das ist ja immer der Fall, daß Entwicklungen sich über einen Prozeß geradezu drüberstülpen, und daß man erst einmal mit weggespült wurde, von irgendeiner Welle im aktuellen Zeitgeschehen.

        ABER:
        Man muß immer wieder in Revision gehen.

        Das ist essentiell!

        🙂

        Obwohl er nicht zu meinen Lieblings-Abgeordneten gehört – dieser Beitrag hats in sich:

        »Fraktion im Dialog« im Georg Pazderski am 29.01.2019 in Kiel

      • @eagle1

        Schonmal eine gute Idee, die es dann aber noch ins TV zu besten Sendezeiten schaffen müsste – es müsste doch einen nichtsystemkonformen oder neutralen Sender mit hohen Zuschauerzahlen geben, der das sendet – ein Privatsender am besten.

        Ansonsten sollte die AfD doch noch einen eigenen privaten Sender aufziehen.

        Aber trotzdem – ist schon mal ein guter Anfang und die Leute müssen sich die Informationen nicht zusammensuchen, sondern bekommen sie als “Sendung” präsentiert – nur halt eben bei yt.

        Aber gut gemacht – lebendig und humorvoll.

      • @ eagle1

        Ja, nicht locker lassen! Druck aufbauen!

        Die AfD muß ihrerseits “die linksgrünen Dreckschweine FRAMEN”! (Vorschlag von “Eurabier” hier:)

        http://www.pi-news.net/2019/02/im-kampf-gegen-fakten-setzt-die-ard-auf-totalitaere-methoden/

        Die “Angriffsflächen” der linksgrünen Schweinehunde liegen buchstäblich “auf der Straße” – dort, wo es um das “tägliche Aushandeln” UNSERER EXISTENZ als Deutsche geht:

        Diesel
        Mieten
        Strompreise
        Sicherheit
        Vergewaltigungen
        Alltagsrassismus gegen Deutsche
        u.v.a.m.

        Den AfD-“geframten” Bunzels muß endlich klar werden: Nicht die AfDler sind die “Nazis”, die “Verfassungsfeinde”, die “Rassisten” – sondern DIE EIGENE REGIERUNG!

        Es muß endlich allen klar werden:

        Der anti-deutsche Rassist Schäuble IST als Anstifter des “Menschenexperiments” zur Umvolkung und Abschaffung der von ihm als MINDERWERTIG (“inzestuös”) betrachteten deutschen Köterrasse der “Dr. Mengele der Jetztzeit” oder “Merkels Himmler”:

        Damit Polen und Tschechen “nicht in Inzucht degenerieren” und am höherwertigen “deutschen Wesen” teilhaben sollten, haben die Nazis ein “Umvolkungsprogramm” für sie entworfen, um mit jenen eine “Blutauffrischung” durchzuführen, die sie für “rassisch wertvoll” erachteten.

        Genauso versucht der barbarische Schwarzwälder Schäuble die Deutschen durch “frisches Blut” aus dem arabischen Raum zu “bereichern”, da er uns für minderwertig-inzestös hält.

        Zum “Umvolkungskonzept” der Nazis in der Tschechei siehe das Buch von Lukas Beer: “Hitlers Tschechen” (Brünn 2014):

        “Dieses Konzept sah nach einer ,rassischen Bestandsaufnahme’ der tschechischen Bevölkerung vor, einen beträchtlichen Großteil des tschechischen Volkes in einem jahrzehntelangen, durch soziale Anreize geförderten… Umvolkungsprozeß im ,deutschen Volkskörper’ völlig AUFGEHEN zu lassen.” L. Beer)

        Genauso sollen WIR rechtswidrig GEZWUNGEN werden, im “Volkskörper” eines neuen “europäischen Volks” aufzugehen, das durch Rassen- und Völkervermischung entstehen soll, um “an dem (für höherwertig erachteten) Multikulti-Wesen zu genesen”, da souveräne Völker und Nationalstaaten ja so förchterlich pööhse seien und AUSRADIERT gehörten (EU-“Kommissar” Timmermans)!

        Zu Recht hat der tschechische Präsident Zeman für das, was bei uns abgeht, nur noch Spott übrig: ein Land, das seine Grenzen abschafft, aber Angeln ohne Angelschein bestraft, wird offensichtlich “VON IDIOTEN REGIERT”!

    • 1. Die Deutschen haben zwei Weltkriege angefangen.

      2. Die Deutschen haben 6 Millionen (!) Juden umgebracht!

      Hahahaha!!! Und es gibt Menschen, die glauben so einen Quatsch!
      😁

  3. Aus Herrn Mannheimers Text :

    “. . . und Helmut Schmidt erlebt : Ohne Antifa, ohne brüllende Sprechchöre der Grünen, ohne randalierende Linksparteianhänger – und vor allem ohne spezielle Sicherheitsmaßnahmen.
    Ich selbst stand keine 5 Meter vor Willy Brandt – und da war niemand, der mich zurückdrängte.
    Es gab keine Abzäunung zwischen Rednern und Zuhörern – und es gab so gut wie keine Polizei.
    Da stand ein einziger (!) Poiizeiwagen (der gute alte VW-Käfer) mit zwei Polizisten, die vor allem eines taten : Den Reden der Politiker zuzuhören”.

    Und heute ?

    Genau ! Und ich stand damals im Jahre 1970 , drei Meter von Ludwig Erhard entfernt als er ein heute berühmtes Autowerk einweihte .

    https://www.wiwo.de/images/imago50680292h/20999734/4-format1001.jpg

    Wir haben uns um die besten Plätze “getritten” . . . jeder wollte neben Ihm stehen 🙂 .

    Er war sehr beliebt . . . Polizei ? . . . ich hab keine gesehen !

    Und was heute hier in dem Land abgeht , hätte ich NIE für möglich gehalten .

    DIE REINSTE IRRENANSTALT .

    PS : Ich gehe nirgendwo mehr hin . Können mir alle gestohlen bleiben ! Wähle die auch nicht , also was soll ich denn da .

    Wählt AfD . . . dann wird alles gut 🙂

    • @Terminator:
      Wählt AfD.
      Völlig richtig.
      Aber wir müssen hier auch aufpassen. Beispiel Frauke. So eine Schweinerei wie Die abgezogen hat. Unbeschreiblich. Habe selbst so einige Beispiele in unserem KV Göttingen erlebt.
      Ich hoffe nämlich das in Sachsen, Brandenburg und Thüringen die AfD stärkste Kraft wird. Denn unsere Mitteldeutschen sind nicht so wohlstandsverwahrlost als die Wessis aus den Rotweingürteln.
      Aber das Problem wird sein, dass dann viele Mandate zu besetzen sein werden.
      Und daher liebe Parteifreunde in Mitteldeutschland. Guck euch die Mandatsträger genau an.
      Wir brauchen keine Fraukes, Lutzes usw.
      Wir brauchen ehrliche Häute, die echte Politik für’s Volk machen.
      Und liebe AfD-Freunde. Mach mal eine vernüftige Sozialpolitik. Vor allem bei der Rente.
      Dann können wir auch bei der jüngeren Generation punkten.
      Bei den alten Westdeutschen Deppen, die noch Tagesschau und den klebrigen Klaus gucken, ist sowieso kein Blumentopf zu gewinnen.
      Dieses Klientel denkt nicht an seine Kinder und Enkelkinder. Hauptsache die eigene Rente kommt auf’s Konto. Aber dieses Problem löst sich biologisch.
      Den Rest müssen wir überzeugen.

      • “… sind nicht so wohlstandsverwahrlost als die Wessis”
        “… den alten Westdeutschen Deppen”
        “Aber dieses ‘Problem’ löst sich biologisch”

        Unfasslich was sich da entwickelt, oder noch nie weg war und nun zur Blüte reift.
        Ich schätze mal, das wird noch richtig deftig.
        Bei aller berechtigten Kritik, an der ich auch selbst nicht spare, aber der Ossihass auf die Wessis nimmt seit geschlagenen drei Jahren Züge an.
        Da ist es wohl kein Wunder, dass die Wessis keine Partei wählen, die vornehmlich die Ossis wählen.
        Kann ich sogar nachvollziehen, mein Vertrauen in die Ostdeutsche Mannschaft befindet sich auch auf dem Nullpunkt.

      • @Michael Goldmann

        danke für Ihre guten Tipps.
        Ich habe schon viele ehrliche Häute kennengelernt, und habe zu sehr vielen Vertrauen.
        Peter Felser z.B. hat das letzte Mal die gesamte Saalmiete aus eigener Tasche bezahlt. Habe ich so nebenbei erfahren. Er hat das nicht an die große Glocke gehängt.
        Ein uneigennütziger Mann, dem es wirklich um Rückgewinnung der verlorenen Rechtsstaatlichkeit geht aus Sorge um die Zukunft unseres Volkes.
        Ein Vorbild für die vielen eigennützigen Politiker in den Altparteien.

      • @ Mona Lisa 18:38

        Es geht hier nur um berechtigte Kritik an den Wessis. Einen Ossihass auf die Wessis kann ich nicht erkennen.
        Als Bayerin sind mir die Ossis derzeit viel lieber als die Wessis, weil sie einen größeren politischen Durchblick haben. Unsere Hoffnung liegt im Osten.

      • Maria,

        ach so, ja stimmt ja, der Depp ist immer der Zahlmeister vom jansen.

        Ich kann Ihnen mal erzählen, dass wir auf dem contra magazin einen User @ Dr. Peter Petermann hatten, mit dem gab es monatelange Dispute in Sachen Ost-West-Konflikt.
        Bis wir ihn eines Tages soweit weich geklopft hatten, dass er endlich zugab was sich viele Ossis wünschen.
        Es platzte regelrecht aus ihm heraus :”Wir werden den Westen einnehmen !”

        Ich könnte Ihnen noch viele solcher Geschichten erzählen, diese hier sei nur exemplarisch genannt. Sie bringt alle anderen auf den Punkt.
        Unser Ostverwandtschaft ist eine umgedrehte und erklärt sich ohne jede Einschränkung solidarisch mit Russland. Ich schätze mindestens 50% Ostdeutsche sind offen oder still russische Patrioten.

        Aber gut, wenn Sie das “einen besseren politischen Durchblick” nennen möchten, ist das für mich naturlich vielsagend.

        Davon abgesehen, bin ich persönlich nicht länger gewillt mir widerspruchslos das Wessibashing unserer Ostfreunde reinzuziehen.
        Ich werde dagegen angehen, egal wo und wie !

        Von meinen westl. Landsleuten kann ich nur berichten, dass sie die Ostler tatsächlich nicht für voll nehmen. Wenn man denen solche Storys erzählt, winken die nur amüsiert ab.
        Dies finde ich auch nicht korrekt und keinesfalls angemessen, denn da gibt es ein “Potential”, welches nicht unterschätzt werden sollte.
        Ich glaube nicht, dass es sich von selbst einrenkt.

        Tja nun, und was die AfD betrifft, ist es im Westen tatsächlich so, dass man sie oft mit dem Osten assoziiert. Kommt das bashing dazu, wendet sich der Wessi ab. Das ist nur logisch.
        Und schneidet die AfD nun bei den Landtagswahlen im Osten gut ab, subsummiert sich das ganze – eine fatale Entwicklung, würde ich meinen.

        Naja, ich wollte quasi mal einen “zarten” Hinweis rüberwachsen lassen, aber offenbar versteht ihn wieder niemand – da könnte ich auch den Vorschlaghammer auspacken, es kommt halt einfach nicht an.

        Nix für ungut, ich tu’s nie wieder, bin ja lernfähig. 🙂

    • Werter Terminator!
      Wahre Worte, damals gab es noch wahre Politiker, die überwiegend deutsche Interessen vertreten haben, eben Politiker zum Anfassen! Früher machten Politiker Geschichte, heute eher Geschichten!

      lg:

  4. Sehr gute Analyse dieser in meinen Augen gefährlichsten und einflussreichsten zz. lebenden Personen, daß sogar Obama nach seiner Wahlschlappe eigens mit der Airforce One nach BRD kam und sich bei IM Erika ausgeweint hatte!

    Ich kann immer noch nicht verstehen, daß die geknuteten Deutschen Bürger diese gefährliche Schlange noch nicht durchschaut haben und nicht merken was für einen verheerenden Einfluss sie sogar auf jüdisch kontrollierte Medien, Plattformen und Organisationen hat?

    Merken unsere Landsleute nicht den gewaltigen Unterschied zu jedem anderen Kanzler oder dt Politiker nicht?

    Von Conrad Adenauer über Kurt Georg Kiesinger, Willy Brandt , Helmut Schmidt, Gerhardt Schröder, sie alle konnten nur im Ausland als zahlende reuige Bittsteller auftreten, mit dem dicken Scheckbuch in der Hand, um etwas für Deutschland rauszuhauen, auch bei eigentlich trivialen Dingen nach dem Krieg. So durften die Deutschen Anfangs zb nur Motorräder mit maximal 125 cm³ bauen!

    Aber unter Helmut Kohl ( Henoch Kohn) und speziell unter Angela Merkel wurde alles anders und für uns Deutsche alles schlechter!

    Seit wir durch diese beiden Judenklone ver(ge)waltet werden ist es zu seit der Weimarer Republik zu ganz dramatischen Dingen, unter der Talmud Jüdin gar zu mit Abstand einzigartigen unheimlichen Vorkommnissen gekommen, über die in der bekannten Geschichte es kein Beispiel gibt! Sabotage und Verrat trifft es nur unzureichend!

    Daß sogar die angebliche, ach so friedliche auf Konfliktvermeidendung erpichte UNO nichts macht, ist doch eindeutig der Beweis, daß wir dort immer noch als feindliche Macht geführt werden, sozusagen 75 Jahre nach Kriegsende( der aber immer noch andauert!)!

    lg:

      • Herr Martin P.
        Ich muss mich korrigieren, ich kann Ihnen momentan keinen druckwasserdichten Beweis liefern, daß Helmut Kohl tatsächlich Henoch Kohn war, oder so hieß!

        Ich habe es irgendwo in einem meiner Bücher gelesen, habe eben alles nochmals oberflächlich durchgeflöht, kann aber auf die Schnelle nichts finden!

        Es ist offenbar sehr umstritten, daß er eigentlich Henoch Kohn war, sogar Metapedia zweifelt daran, weil die(fingierte?) Historie durch jüdische Autoren als frei erfundene Geschichte dargestellt wurde!

        Es kann sich dabei auch um eine bewusste falsche Fährte gehandelt haben?

        Aber, er ( H.K.)hatte tatsächlich Orden bekommen, die eigentlich NUR an Juden verliehen, zb. von dem Jüdischen Illuminaten Orden b´nai b´rith, der auch der Merkel verliehen wurde!

        Ich vermute mal, daß er ein Krypto Jude war, zwar offiziell Katholik, aber im Geheimen doch jüdisch gehandelt hatte.

        Zudem war er eng mit den Rothschilds und dem Wiesenthal befreundet. Schon seltsam!

        Vielleicht finden wir gemeinsam eine Antwort, die jeder Überprüfung standhält!

        Hier die Historie von Helmut Kohl aus Metapedia:

        https://de.metapedia.org/wiki/Kohl,_Helmut

        Ist schon putzig, was der für Orden bekommen hat, unter anderen auch den Couldenhoven – Kalgerie Preis.

        lg:

      • @MSC

        Helmut Josef Michael Kohl (Lebensrune.png 3. April 1930 in Ludwigshafen am Rhein, Todesrune.png 16. Juni 2017 ebenda) war ein Politiker der BRD-Blockpartei CDU und BRD-Alt-Bundeskanzler. Er war von 1969 bis 1976 Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz und von 1982 bis 1998 der sechste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Kohl wirkte maßgeblich an der weiteren Integration der BRD in die sogenannte Europäische Union mit. 1990 verhinderte er zusammen mit dem damaligen BRD-Außenminister Hans-Dietrich Genscher einen Friedensvertrag und die Wiederherstellung der deutschen Staatshoheit – zumindest in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 –, was einem Landesverrat gleichkommt.[1][2]

        Reinkopiert.
        ===============
        Fiktive Spekulationen um eine jüdische Herkunft
        Der jüdische Autor Jakov Lind schreibt in seinem 1988 in der BRD erschienenen Buch „Der Erfinder“:

        „Der Urgroßvater des jetzigen deutschen Bundeskanzlers [Kohl, der Verfasser] schrieb sich noch mit einem ‚n‘ statt einem ‚l‘, war ein Hausierer aus Buczaz. Ich habe Urkunden, Beweise. Eine ganze Bibliothek von Beweisen im Tresor der Nationalbank von Vaduz.“[4]
        Helmut Kohls / Henoch Kohns Vorfahren seien demnach khasarische Juden gewesen und lebten als Händler unter dem Namen Kohn in Buczaz (Butschatsch) in Südpolen/Galizien, einem Ort, in dem auch die Vorfahren des „Nazi”-Jägers Simon Wiesenthal[5] lebten. Helmut Kohl / Henoch Kohn war intimer Duzfreund von Wiesenthal, den er anläßlich seines achtzigsten Geburtstages in Neuyork mit einer überschwenglichen Laudatio pries.[6]

        Die khasarischen Vorfahren Helmut Kohls / Henoch Kohns zogen, wie offensichtlich auch die Vorfahren John Kerrys/Kohns, mit der großen jüdischen Wanderungswelle in der Zeit der französischen Revolution gen Westen. Die Kohns, derer von Kohl, sind danach von Galizien nach Deutschland ausgewandert, ließen sich dort taufen und nahmen den deutschklingenden Namen Kohl an, während die Kohns, derer von Kerry, schließlich über die Tschechei in den VSA landeten.

        Das Grabmal der Familie Heilmann-Kohn, zu der Kohl gehören soll, ist in der Ahnengalerie am Tor 1 des Zentralfriedhofs in Wien abgebildet.

        „Das Bild zeigt das Grabmal der Familie Heilmann-Kohn, wobei die meisten Eintragungen in hebräischer Schrift erscheinen. Hier liegen die Großeltern von Bundeskanzler Helmut Kohl, nämlich Sara Kohn und Salomon Kohn. Die Kohns waren galizische Juden und kamen über Prag nach Wien. Sie blieben bis zu ihrem Tode in Wien und waren zuletzt als reiche Geschäftsleute bekannt. Die Nachkommen verzogen nach Ludwigshafen am Rhein. Dort wurde im April 1930 der Sohn Henoch Kohn geboren. Als CDU-Politiker nannte er sich später Helmut Kohl.“

        Diese Angaben sind jedoch offensichtlich falsch bzw. getürkt. Der Verfasser dieser Legende, der Jude Jakov Lind, schrieb selbst dazu, daß es sich bei seinem Buch nur um einen fiktiven Roman[7] handele und eine seiner Romanfiguren solches sage.[8] Die jüdische Anthropologin Salcia Landmann führt in einem ihrer Bücher die Behauptung der jüdischen Abstammung Kohls als „ein Beispiel jüdischen Witzes“ an.[9]

        =============

        Hier komplett.
        https://de.metapedia.org/wiki/Kohl,_Helmut

        Gruß Skeptiker

      • Schauen Sie unter Hennoch Kohn nach, dann haben Sie ihren Beweis.
        Das Gleiche gilt für Herbert Frahm. Ich habe diese Dinge auch so nebenbei erfahren.

      • Die Quellen sind hier im Blog findbar.
        MartinP bekommt einiges nicht mit,
        weil er keine HausAufgaben macht, nichts lernen will und BildDungsfeindlich
        eingestellt ist 🙂 .

        Wahrlich iCH sage euch von den letzten 8 Päpsten sollen 7 jüdische Wurzeln haben – Quellen hier im Blog.

        Nicht immer muß man bis nach BabYlon um die VatiKHANe und die BelsaZAREN zu erkennen.

        Nach meinem schlechten Gedächtnis, nennt Martin P.John Coleman die Loge aus BabYlon die über der Loge von Mosche Adolf 555 stand.

        Wissen ist Macht.

        WISSEN MACHT FREI

      • @reiner dung

        5 + 5 + 5 = 15 = Quersumme 6 = das EINE (1), dass die Quelle allen Seins (5) und damit die Quelle selbst ist – der kosmische Mensch ADAM KADMON.

        6 + 6 + 6 = 18 = die Zahl “Gottes”, das EINE UNENDLICHE in der Qualität der EINEN QUELLE, welche Körper (ver-dichtete Energie, also Energie), Seele und Geist ist, also 666 = 18 = das EINE UNENDLICHE SEIN, der EINE KOSMISCHE MENSCH ADAM KADMON genannt, das EINE EWIGE UNSTERBLICHE ALL-WESEN. das alles ist, was je war, ist und sein wird.

      • Ein weiser SchriftGelehrter (nicht iCH 🙂 beschrieb die 555 als die totale Zerstörung/Vernichtung.

        http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=11168923

        http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=31650022

        Der TodesEngel Nr. 7

        http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=76961929

        https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/11/pfaffenhofen-eine-moschee-einweihung.gif?w=555

        Nutzt BildDung solange es noch geht, ohne BildDung müßt ihr ALLEs glauben.

        Mit den Dämonen, Archonten und Satan halte iCH es mit Burkhard Heim und
        Die 12 Dimensionen (Quantenfeld-Theorie)

        https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/none/path/s766ce5979770229d/image/ifa8a25841f05d380/version/1458216918/image.jpg

      • Nylama, Reiner Dung,

        Diese ganzen Zahlenspiele sind NONSENS.
        Ja, es gab(!) in den Büchern Mosis (=altägyptischer Eingeweihter) 6 und 7 einmal eine heilige Mathematik, dieses Wissen ist aber zu 100% aus dem Wissen der Menschheit entschwunden.

        WENN man heute auffallende 8 und 9er Kombinationen zB bei den alten Pyramiden mißt, stimmt das, diese wurden noch auf Basis des echten alten Wissens erbaut. Die korrekte Interpretation ist aber nicht mehr zugänglich.

        Auch sind diese ganzen modernen Kaballah, Zahlenreihen, Lebensbaum, Sternzeichenhäuser, und Bibelapokalypse- Analysen und welche Zahl muß passieren, damit die Weltregierung ein Stück näherkommt? UNFUG hoch drei.
        UNFUG HOCH DREI.

        Dient dem Weltregierungs- und dem Geldmachen und der Volksbelustigung bzw. -täuschung.
        Ist sowas wie eine NEUE Religion, eine für Esoteriker. Also für Leute, die gerne ein RELIGIÖSES Good-FEELING, aber keinen GOTT haben wollen.

      • Reiner Dung,

        die Archonten etc. sind Teil der Naq hamadi Schriften.
        Gnostische Schriften, die erst vor einiger Zeit gefunden wurden.
        ECHTE Schriften.

        Aber ECHT sein bedeutet nicht, daß “alles richtig” ist, was drinnen steht.
        ECHT bedeutet, es hat das jemand aus der damaligen Zeit geschrieben.

        Man muß wissen, was in den Jahren und Jahrhunderten unmittelbar nach Jesus Christus passiert ist:
        Diese Lehre war “DER RENNER!” “DER” Verkaufsschlager schlechthin.

        Überall tauchten “persönliche” ZEUGNISSE und Testamente auf, von Leuten, die sich nur in Dörfern umgehört haben und das Gehörte neu aufschrieben. Leute, die zB selber nur ein paar Worte oder gar nie mit ihm selbst gesprochen haben. Diese verkauften das als “Evangelium”. ( der Maria Magdalena, des Judas etc…)
        Und verdienten damit viel Geld.

        Es gab in Kürze UNZÄHLIGE Evangeliums-ERFINDUNGEN, mit denen man gut Geld machte.
        Die Konzilien hatten daher mit einer Unzahl einander oft widersprechenden Texten zu tun und haben einige davon als ECHT in den Bibelsammlung aufgenommen, andere aber weggelassen.
        Diese anderen wurden aber trotzdem weitergeglaubt und weiterverkauft, es gab viele Sekten.
        Und solche Schriften tauchen heute auf.

        Es gibt heute SOOO viele Christusse.

        Also: NUR weil etwas erwiesen alt ist und ein Autor geheimnisvoll rumnuschelt, was er gar Geheimnisvolles weiß: muß es nicht stimmen.
        Auch damals waren viele Leute geldgierige Abzocker und Geschäftsleute wie heute.

        Jesus Christus hat ausdrücklich gesagt: ICH habe NICHTS von meiner Lehre verheimlicht. Nicht ein Wort. Alles lag immer offen da.

      • @Cuibono

        “…Zahlenspiele NONSENS…”

        Wirklich?

        Was die Zahl 666 angeht, sollte man nur wissen, wie diese tatsächlich zu
        lesen ist. Die Zahlen 60 + 6 + 200 + 400 ergeben die Summe 666 und diese
        führt wiederrum auf folgende hebräische Laute:

        Samek 60, Vav 6, Resch 200 und Thav 400. Diese vier Zahlen entsprechen
        den Buchstaben Taw, Resch, Waw und Samech, welche man im Hebräischen
        von rechts nach links liest und die ins lateinische übersetzt den Namen Surath,
        bzw. Sorath ergeben.

        Surath oder Sorath ist der okkulte Name des Sonnendämons, ergo handelt
        es sich um den Widersacher des mystischen Lammes, des Christus und nicht
        um Gott, wie fälschlicherweise von @Nylama behauptet.

      • @Hölderlin

        Den Film habe ich mal 1977 im zarten Alter von 15 Jahren im Kino gesehen.

        Es geht ja um die 666

        https://youtu.be/ibYBgX2tR-k?t=1987

        Fakt ist das ist der Film das Omen und nicht “Der Schrecken der Medusa (1978) MYSTERY/ THRILLER/ DRAMA”

        Das Omen ist ein Spielfilm des US-amerikanischen Regisseurs Richard Donner aus dem Jahr 1976. Der Horrorfilm basiert auf einem Original-Drehbuch von David Seltzer und wurde unter anderem von dem Filmstudio 20th Century Fox produziert.

        Zur 6. Stunde des 6. Tages im 6. Monat bringt Katherine Thorn, die Frau des US-amerikanischen Botschafters in Rom, ein Kind zur Welt, das jedoch direkt nach der Geburt stirbt. Ihr Mann, Robert Thorn, ist erschüttert, macht sich aber Sorgen um seine Frau, die nicht weiß, dass das Kind gestorben ist. Pater Spiletto, der im Krankenhaus arbeitet, empfiehlt ihm, das tote Baby mit einem zur selben Zeit geborenen Jungen auszutauschen, dessen Mutter aber bei der Geburt gestorben ist und das auch sonst keine Verwandten hat. Er zögert erst, lässt sich danach aber schließlich doch dazu überreden, damit seine Frau nicht wegen des toten Babys trauert. Er lässt sie darüber in Unkenntnis und Katherine ist sehr glücklich über das neugeborene Kind, das sie für ihr eigenes hält; es bekommt den Vornamen Damien. Der Austausch des toten Sohns mit dem Sohn der toten Mutter ist bereits ein negatives Vorzeichen, ein schlechtes Omen.

        Hier weiter.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Omen_(1976)

        Ist da was dran, oder ist das ein Werk der Fantasie?

        Gruß Skeptiker

      • Hölderlin, RICHTIG,

        die 666 ist tatsächlich eine Ausnahme, denn sie steht in der Apokalypse mit der Aufforderung sie zu kapieren.

        Sie wird vom lieben Christen-Gott in den Lorberdiktaten erklärt. Sie ist eine Maßzahl für den perfekten Menschen ( besitzt 600 Gottesliebe, 60 Nächstenliebe, 6 Eigenliebe), umgekehrt rum ist es die Zahl des perfekten Teufels.

        Sehr interessant, daß es rückwärts ein jüdisches Wort für Teufel ergibt.

        Geistig betrachtet ist das mE eine sehr ähnliche Darstellung. ( Satan= das Gegenläufige, das Anti-Sein)

        Die tausenden Seiten Judentum wissen einige kluge Sachen, sie haben ja wahre Wurzeln, es ist schade, daß es so schief gelaufen ist.

      • @Hölderlin

        Meines Erachtens sind SIE auf dem falschen Weg und glauben fälschlicherweise – aber SIE hängen ja an Rudolf Steiner, der vielleicht dort, wo er jetzt ist, schon längst zu meinen Erkenntnissen gelangt ist.

        Sie bleiben auch dort stehen, wo Rudolf Steiner damals war – aber wie gesagt:

        Glauben Sie was Sie glauben wollen – nur wird es in der Welt mit all diesem Irrglauben, der all-es in Gut und Böse unterteilt, nicht besser.

        Gut und Böse sind die zwei Seiten derselben Medaille des Lebens – aber gut sind ja immer nur die anderen – gell?

        Glauben Sie, glauben Sie was sie da festgefahren glauben wollen – es wird sie nur nicht zur ganzen einfachen Wahrheit bringen – es bedient weiter die Spaltung.

      • @reiner dung

        Es ist mir wurscht, WER das mit der 555 als Zerstörer benannt hat – ich habe Ihnen die Wahrheit dargelegt.

        Die 666, die sich aus der 5 + 5 + 5 = 15 = Quersumme 6 ergibt, ist die Zahl des kosmischen Menschen ADAM KADMON, der kosmischen ungeteilten Ausgabe des Menschen und es ist die böse, tierische Seite des kosmischen wie individuellen MENSCHEN, der in seinem bewusstseins- und persönlichkeitsgespaltenen Wahn zerstört.

        Und wie ich schon einmal sagte ist es der Weg des kosmischen und individuellen MENSCHEN, sein Böses, Tierisches, die Bestie in ihm zu überwinden durch die von mir schon oft dargelegte Erkenntnis, dass er (androgyn) alles ist, was je war, ist und sein wird und sich alles in allem und als alles selbst antut – und damit zur vollkommenen Bewusstwerdung seines GANZEN SELBST, zur 999 gelangt.

        Drehen Sie die 666 um und sie haben die 999. – DAS ist der Weg zur GANZHEIT, zur VOLLKOMMENEN SELBSTERKENNTIS, den es JETZT zu gehen und was es zu vollenden gilt und der alleine uns FREI macht und in FRIEDEN MIT UNS bringt und damit auch eben den kosmischen Menschen ADAM KADMON, das eine einzige lebendige Allwesen, das sich dann in allem selbst erkennt.

        ICH BIN ALL-ES, was je war, ist und sein wird – ICH BIN ALL-ES und das einzige Wesen, das es gibt und das Wesen selbst.

        ICH BIN der Weg zu mir selbst (meinem ganzen Selbst), meiner eigenen Wahrheit – ICH BIN mein eigenes LEBEN, ICH BIN das LEBEN selbst.

        DAS ist unser aller Wahrheit und nichts anderes hat diese Jesus-Inkarnation damit gemeint:

        Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben.

      • @Nylama

        In Ihrem Text kommt der Begriff “Glauben”, als etwas was Sie zu verabscheuen
        scheinen sieben mal vor, obwohl Sie, an das was Sie in “Teufels Apokryphen”,
        usf., gelesen haben selbst glauben, wie an eine neue Religion und somit unter
        den Einfluß Luzifers geraten sind, was leider vielen geistig Suchenden geschieht.

        Was Rudolf Steiner angeht, denke ich nicht, daß er inzwischen zu Ihren “Erkennt-
        nissen” gelangt ist, denn er hat, bzw. hatte bereits vor hundert Jahren das höchste
        Wissen das es überhaupt auf unserem Planeten gibt, welches sowohl die meta-
        physischen als auch die metapsychischen Gesetze auf allen Ebenen einschließt,
        auch Universalgesetze genannt, die ewige Gültigkeit besitzen.

        Wenn man also “dort stehen bleibt”, wo es sich um das Wissen der niedersten
        Gesetze der Natur bis zu den höchsten Gesetzen des Geistes (Erkenntnis über
        die göttlichen Prinzipien) handelt, ist man am Ziel angelangt, wenn Sie verstehen
        was ich meine…

        Übrigens, @Heinz & @Cuibono denken Gott sei Dank in die richtige Richtung!

    • @Hölderlin, Cuibono, Heinz

      Ich verzapfe keine Unsinn – Sie verstehen einfach nicht und kleben wie Sekundenkleber an Rudolf Steiner fest und bewegen sich nicht weiter.

      Zitat aus der Zeitschrift “Extrasens” vom Februar 2003:

      “Ein so namhafter Physiker wie etwa Carl Friedrich von Weizsäcker und viele moderne Quantenphysiker mit ihm sehen das gesamte Universum als einen sich ganzheitlich entwickelnden Organismus, in dem die Materie bis in den subatomaren Bereich hinein beseelt ist.
      Demnach hat auch ein Atom ein Bewusstsein. Oder ein Elektron oder ein Proton.
      Wissen Sie was? Wenn sich hier bei uns ein Elektron bewegt, oder was auch immer ein Elektron macht, weiß das im selben Augenblick auch jedes Elektron in der Andromedagalaxie, unserer Nachbargalaxie, 1,18 Millionen Lichtjahre von uns entfernt. Liefe dies “nur” mit Lichtgeschwindigkeit ab, so brauchte diese Informationsübertragung 1,18 Millionen Jahre.
      Subatomare Teilchen sind so klein, dass wir sie nicht sehen können. Wir erkennen nur ihre Zeichen in unseren Teilchenbeschleunigern. Aber wir können an diesen Zeichen ihr Verhalten studieren und faszinierend ist, dass sie erst durch unsere Beobachtung ins Leben gerufen werden.
      Wir haben aufgrund unserer Erfahrung eine gewisse Vorstellung von Materie, ahnen aber nichts von der Intelligenz, die dahintersteckt.
      Fast ist das Universum ein – Vakuum. Das trifft auch für unsere Erde zu: Würde unsere Erde ihren leeren Raum verlieren, weil alle Elektronen verschwinden, so bliebe ein Materieball mit der Querschnittsfläche eines Sportplatzes übrig.
      Unser Körper besteht zu 99,999 % aus Vakuum. Würden wir diese Leere aus unseren Körpern entfernen, so bliebe von uns nichts Sichtbares mehr übrig, wir wären 20 x 1 Nanometer goß.
      Danach bestehen wir in der Hauptsache nicht aus der Materie der Zellen, sondern aus der Kraftwechselwirkung im Vakuum.
      Es gibt also fast nichts Festes, was Materie aufbaut. Was wir Materie nennen, sind Energiewirbel im Vakuum.

      Buddha: Materie ist Leere, Stoff ist nichts.

      Zen-Formel aus dem 14. Jh.:
      Materie ist Leere und Leere ist Materie.

      Platon:
      Wirkliche Existenz besitzt nichts Materielles, sondern enthält den Bauplan des Materiellen, die Form, die Idee.

      Und Demokrit schließlich sagte vor 2400 Jahren:
      Nur scheinbar hat ein Ding eine Farbe, nur scheinbar ist es süß oder bitter, in Wirklichkeit gibt es nur Atome und den leeren Raum.

      Aufgrund all dessen wissen wir: Die Wechselwirkungen von Elektronen untereinander, von Photonen und Quanten und ihren Wellen, getragen vom Vakuum und moduliert und gesteuert durch unser Bewusstsein, bestimmen nahezu alle Ergebnisse in der Welt – und in uns selbst.”

      Nichts anderes lege ich die ganze Zeit dar. – Es ist ein einziger lebendiger All-Organismus des einen einzigen lebendigen Allwesens von dem wir Teil-ICHs sind, Teil-Aspekte durch seine Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung, durch die allein ES die Illusion der Dualität, der Vielheit schuf, die ES jedoch ALL-ES selbst ist.

      ES ist das einzige lebendige denkende und fühlende Wesen, das es überhaupt gibt – außer ihm gibt es NICHTS – NADA.

      Und ja, Heinz, sie haben recht. – ICH sind die Initialten von Iesus Christus – wie in dem Buch “Das Buch der Wahrheit und der Liebe Gottes”, BoD-Verlag, dargelegt – und wir alle sind dieses ICH BIN dies und das und jenes und eben ALL-ES und haben alle ALL-ES als Potential in uns – leben aber nur einen Ausschnitt dessen in unseren jeweiligen individuellen Leben.
      Aber WIR sind ES – WIR sind nur Teil-ICHs dieses einen Allwesens, dieses All-Organismus ADAM KADMON.

      Jesus Christus war auch nur ein Teil-ICH dieses Allwesens, inkarniert damals in menschlicher Gestalt, in dem jedoch ein erheblicher Teil des Allbewusstseins inkarniert war.

      Aber dieses Allwesen ist eben sowohl das eine wie das andere – das Gute wie das Böse und es trägt ALL-ES als Potential in sich und lebt es in seinen individuellen Inkarnationen selbst.

      Es ist so, wie ich es mehrfach dargelegt habe und wir und damit ES kommen aus dieser Dualität, dieser Vielheit und Getrenntheit so lange nicht heraus, solange wir nicht alles in allem und alles als dieses eine Allwesen erkennen, dem nichts, aber auch garnichts gegenübersteht, weil es ALL-EIN ist – und genau vor diesem ALL-EIN-SEIN, dieser EIN-SAM-KEIT ist es geflüchtet in diese illusionäre Vielheit der von ihm erdachten Welt als sein illusionärer Lebensraum, in dem es das ganze Theater mit sich selbst spielt – unbewusst – um sich nicht all-ein zu fühlen.

      Man mag von Harald Lesch halten was man will, aber vor mehr als 15 Jahren sagte er mal in einer seiner Sendungen sinngemäß solches: man möge sich vorstellen, allein zu sein im All für alle Ewigkeit.

      Nicht auszuhalten – gell?!

      Darüber kann man in den Zustand einer multiplen Persönlichkeit, in den Zustand einer Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung geraten.

      Und wie ich schon sagte, sind Luzifer, Satan, Gott, Christus, Vater, Mutter, Kind, Lieschen, Hans und Hund und Katz’ nichts anderes als ausgedachte Figuren, Rollen, die das eine Allwesen sich in seinem Zustand ausgedacht hat und mit sich selbst spielt als Rollen in seinem Weltentheater – wie im Puppentheater – nichts anderes.

      • Ergänzung:

        Auch Atome sind bereits verdichtete Energie – verdichtet vom Geist, dem Bewusstsein oder eher Unbewusstsein des einen Allwesens.

        Und NEIN, die 9 ist nicht der Gegensatz zum vollkommenen MENSCHEN – es ist der MENSCH (666), der auf allen seinen Ebenen zum vollkommenen Bewusstsein seines GANZEN SELBST -also sowohl seines Guten wie seines Bösen wie zu allen seinen potentiellen Eigenschaften- gelangt ist und somit zu seiner vollkommenen Selbsterkenntnis, die ihm die bewusste Überwindung des Bösen in ihm erst ermöglicht und damit die Entscheidung, nur noch gut zu sein und sein Böses im Reich des ungelebten Potentials zu belassen in der Erkenntnis, dass ER bzw. ES sich all das Böse (wie das Gute auch) selbst antut und selbst darunter leidet.

        Warum sollte ER/ES sich also nach dieser Erkenntnis noch weiterhin selbst Leiden zufügen – das wäre dann Masochismus.

      • Meine liebe Nylama ich wußte garnicht das sie so eine hervorragende Kabbalistin sind, sie beeindrucken mich, schönen Gruß

      • @Nylama

        Nein, ich “klebe nicht”, ich halte mich an wissenschaftliche Gesetzmäßigkeiten,
        nicht an Phantasmen über ein “Allwesen”, welches angeblich aus Einsamkeit zu
        einer multiplen Persönlichkeit wurde, um anschließend aus Langeweile ein Welt-
        Puppen-Theater zu inszenieren.

        Bringen Sie doch erst einmal in Erfahrung was das Wesen dieser Welt ist und
        was sie in Bewegung bringen kann und ob sie überhaupt in Bewegung zu bringen ist,
        bevor sie viel schreiben aber nichts sagen, sich am laufenden Band selbst wider-
        sprechen und wie ein zorniges Kind Recht haben wollen.

        Guten Abend!

      • @Sanherib

        Wenn @Nylama Kabbalistin wäre, würde sie die Intelligenzen der Planeten-
        sphären kennen. Sie spricht aber nur von einem kranken “Allwesen”.

      • @Sanherib

        Ich bin nicht auf irgendeine Richtung festgelegt. – Ich bin allein der Wahrheit zugewandt – auch der verdrängten unschönen Wahrheit, die die meisten Menschen nicht sehen wollen und nur allzugerne auf andere projezieren – wie der HERR GOTT/ALLAH/JAHWE/etc.. es eben mit dem Luzifer (Licht-der-Wahrheit-Bringer) gemacht hat und macht.

        Statt in die eigene Dämonenfratze im Spiegel zu schauen, werden lieber andere ver-teufelt.
        Ist wie mit dem Kehren des Drecks vor den eigenen Türen – der wird geflissentlich übersehen und man steigt nur allzugerne darüber und lässt ihn liegen als wäre er nicht da, während man auf die paar Krummen vor der Tür der anderen lauthals und theatralisch zeigt.

        Vieles kam auf meinem Weg zu mir – u. a. auch ein Buch über die Kabala – allerdings ging es da um diesen Weltenbaum – nicht um die Numerologie.

        Aber ich habe auch aus mir selbst eben ein tiefes Verständnis erlangt auf meinem Weg. – Wenn wir beginnen, aus ganzem Herzen nach der Quint Essenz des Lebens zu suchen, dann öffnen sich auch die Türen wie von Zauberhand und ich denke, es taucht dann auch das alte verdrängte Urwissen aus den Tiefen unserer Seele in uns selbst auf.

      • @Hölderlin

        Lassen Sie bitte Ihre Unterstellungen. – Es gibt nur eine einzige All-Intelligenz – diese wieder in Intelligenzen von Planetensphären zu unterteilen ist auch wiederum Spaltung bzw. Zeugnis dieser Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung.

        Bereits Thorwald Detlefsen erkannte, das ALL-ES krank ist und darauf unsere Krankheiten beruhen – denn jedem Individuum fehlt das Bewusstsein von all seinem verdrängten Bewusstsein, das ihm/ihr aber in allem anderen in der “Welt” entgegenblickt.

        Ich empfehle dazu die Bücher von Thorwald Detlefsen – auch ein Erkenntnisstein auf meinem Weg zur Wahrheit – die eben nicht nur die schöne allseits geliebte Wahrheit ist, sondern auch die ver-teufelte.

        Sie brauchen das, was ich hier darlege, ja für sich nicht anzunehmen, wenn Sie das noch nicht erfassen können oder wollen.

      • Hier habe ich ein paar Dinge zusammengefügt um Nylama zu unterstützen.

        “Zeichnest du den Kreis hier mit dem Griffel auf den Stein, so hast du eine in sich geschlossene Linie, die, ihrer Art gemäß, anscheinend weder Anfang noch Ende haben kann – und dennoch einst hatte!

        So steht es auch mit dem großen Kreislauf der Ewigkeit in Unendlichkeit: Verbunden für immer ist alles miteinander, von Anfang bis Ende bekannt dem, der schuf.

        Dies gibt, daß nun alles untrennbar ist, vom Anfang bis zum Ende, unlösbar, durch alle Kreisläufe der Ewigkeit. Und so du deines gezeichneten Kreises Anfang und Ende nicht mehr auseinanderzuhalten weißt, so ergeht es auch dem, der alles Sein schuf.

        Im Anfang ist ihm das Ende vertraut und im Ende der Anfang. Eines ist alles – jeder Hauch der Ewigkeit.” – Oberste Priesterin von Babylon Sajaha die große Seherin

        Leviticus 16:8-10 reads:
        “and Aaron shall cast lots upon the two goats, one lot for the Lord and the other lot for Azazel. And Aaron shall present the goat on which the lot fell for the Lord, and offer it as a sin offering; while the goat designated by lot for Azazel shall be left standing alive before the Lord, to make expiation with it and to sent it off to the wilderniss for Azazel.”

        “Azazel – a word inaccurately rendered “Scapegoat” in the Bibel apears to have been originally required to offer up one goat to Jehova and another to Azazel, a name which appears to signify the “strength of God”. Gesenius and Ewald regard Azazel as a demon to the pre-mosaic religion, but it can hardly be doubted that the four Arch-demons mentioned by the Rabbins – Samael, Azazel, Asael, Maccathiel – are personifictations of the elements as energies of the deity. Samael would apear to mean “the left Hand of God”; Azazel his strength, Asael his reproductive force and Maccathiel his retributive power.” – Demonology and Devil-lore: Moncure Daniel Conway, Pg.17

        Nun kann sich ja jeder selber denken was das nun alles bedeutet^^

        hier das Video dazu

      • @Nylama

        “Es gibt nur eine einzige All-Intelligenz – diese wieder in Intelligenzen von
        Planetensphären zu unterteilen ist auch wiederum Spaltung bzw. Zeugnis
        dieser Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung.”

        Oh ja, ich sehe sehr deutlich eine Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung,
        allerdings NICHT bei den All-Intelligenzien!

        Unterteilungen existieren überall:

        Mentalebene – Geist

        Astralebene – Seele

        Physische Ebene – Körper

        Übirgens auch im Elemtarreich:

        Feuer

        Luft

        Wasser

        Erde

        Planetensphären:

        Saturnsphäre

        Jupitersphäre

        Marssphäre

        Sonnensphäre

        Venussphäre

        Merkursphäre

        Mondsphäre

        Erdgürtelzone

        Drei Welten:

        Geistige Welt

        Seelische Welt

        Physische Welt

        usw., usf.

      • @Sanherib

        Niemand hat hier behauptet, es sei nicht alles mit allem verbunden.
        Selbstredend ist Alles mit Allem verbunden!

        Jedoch ist der ganze Kosmos von Intelligenzen und Genien belebt
        und nicht nur durch ein einziges, schizophrenes Allwesen, wie
        @Nylama immer wieder behauptet. Alleine darum geht es.

        Außerdem behauptet sie, Christus sei gleichzeitig der Antichrist.
        Diesen Aussagen werden sie als Kabbalist doch sicher nicht zu-
        stimmen können, denn Sie sind der Wahrheit verpflichtet und kennen
        die Auswirkungen, wenn Sie dieser nicht nachkommen.

        Wenn Sie Kabbalist sind, kennen Sie sicher auch die Namen der
        Genien und Intelligenzen der einzelnen Planetensphären.

      • @ Hölderlin

        Doch ich stimme da Nylama voll und ganz zu. Die Begegnung von Christus in der Wüste mit dem Teufel ist eine kabbalistische Spiegelung. Christus ist sich in Wirklichkeit selbst begegnet, dem unbewussten Anteil in sich, dieser Hälfte seines Selbst die er von sich abgestoßen hat (Trennung). In der Realität ist aber nichts von einander getrennt, es gibt keine Trennung, alles ist eins.

        Hier der kabbalistische Beweis dafür:
        “Genauso bedeutsam ist die Tatsache, dass im Alten Testament das Wort Nachasch, die Schlange, die Eva in Versuchung führte, den gleichen Zahlenwert hat wie Messias, ma´ schiax (Der Erlöser). Auch ist Nachasch eines der hebräischen Worte für Kupfer, das Metall der Venus. Überdies wurde die Tür des Gewölbes von Frater R.C. Venus zugeordnet. Das kann damit verglichen werden, was der Der vollkommene Weg über Satan, den Bewahrer des Schlüssels zum Heiligtum, sagt. Die Zahl von naxasch und ma´schiax wird mit 358 angegeben, deren Ziffern die 4. 5. und 6. Zahl der okkulten Zahlenreihe von 0,1,2,3,5,8,13,21,34,55 sind. In dieser Reihe besteht jede Zahl aus der Summe der beiden vorangehenden Zahlen. (2 ist die Summe von 0, dem Symbol für die absolute Einheit, und 1, dem Symbol für die relative Einheit). Die Zahl 358 ist auch die Zahl von Jaba Schiloh (Friede wird kommen). Aus den Wirren und Fesseln des großen Werkes, die ursächlich durch die Zeit bedingt sind, werden Friede und Ruhe hervorgehen. In diesem Zusammenhang ist es bedeutsam, dass sich in den Ecken von Schlüssel 21 die Tierkreiszeichen befinden, die symbolisch die Zeit andeuten.
        Dem Sturz in die irdische Manifestation folgt die Erlösung von allem Übel, das unsere Unwissenheit hervorgerufen hat. Die Kraft, die den Fall bewirkte, ist identisch mit der Kraft, die die Erlösung bringt. Dies ist in Wahrheit das Mysterium aller Mysterien, das uns Jesus mit seinem Gleichnis vom Verlorenen Sohn enthüllt hat.” – Paul Foster Case, Der Wahre und unsichtbare Orden vom Rosenkreuz, Band 2, Seite 28

      • @Sanherib

        Sicher ist Ihnen bekannt, daß das geistige Leben seine eigenen Gesetze hat, die
        nicht ungestraft verletzt werden dürfen, deshalb stelle ich hier mir absolut ver-
        trauenswürdige Aussagen von zwei spirituellen Lehrern ein:

        Bei Beinsa Duno, spiritueller Lehrer und Gründer der okkult-religiösen universellen
        weißen Bruderschaft las ich folgendes:

        “Als erstes zog Luzifer einen Teil der Throne und Herrschaften auf seine Seite und
        luziferisierte sie. Die luziferisierten Herrschaften hielten in einer besonderen Weise den Lichtäther zurück und leuchteten anders als die Herrschaften der normalen Evolution.

        Deshalb bedeutet Luzifer “Träger des Lichtes”. Das heutige physische Licht ist das
        Erbe von diesen Wesenheiten. Damals gerieten auch einige der Erzengel, die ihre Menschenstufe durchliefen, unter Luzifers Einfluss und schufen bei ihrem Absturz
        periphere Reiche der Verzögerung und des Stillstandes. Das zog eine andere Gottheit
        der Involution aus dem äußeren Kosmos an – Ahriman.

        Ahriman ist ein Bündnis mit Luzifer eingegangen. Infolge des geistigen Chaos und
        der Verfinsterung, die Luzifer hervorgerufen hatte, erlangte Ahriman die Macht, dichte Substanzen und Stoffe sowie verhärtete Gedankenformen zu erzeugen. So ging der
        Absturz weiter. Die Götter trennten sich in zwei Bruderschaften – eine Schwarze und
        eine Weiße, jeweils mit Luzifer und Christus an der Spitze.”

        Wie Sie unschwer erkennen können, zählt Luzifer zur schwarzen Bruderschaft!
        Wenn im Text von Herrschaften die Rede ist, sind die Genien und Intelligenzen
        der Plantensphäre gemeint.

        Bei Rudolf Steiner findet sich ähnliches:

        “In den alten Geheimlehren wußte man noch folgendes: In dem äußeren
        physischen Licht offenbart sich Luzifer, der Lichtträger, aber wenn wir durch
        das physische Licht durchdringen zu den Geistern der Weisheit, durchdringen
        zum geistigen Licht, dann gelangen wir zu dem Lichtträger des geistigen
        Lichtes: CHRISTUS.” Rudolf Steiner GA 136, S. 206f.

        “…So wurde das, was Luzifer sozusagen vorausnehmend der Menschheit geben
        wollte, als diese noch unreif war, durch den wahren Lichtträger, durch den Christus
        Jesus, der Menschheit gebracht. Er brachte den Impuls zur Verselbständigung,
        aber auch die geistige Liebe, die zusammenführt, was nicht blutsverwandt ist.
        Durch ihn kam die Epoche, wo die Menschheit heranreifte zu dem, was Luzifer
        früher schon bewirken wollte. Dieser Ausspruch: «Christus verus Lucifer» ist
        später nicht mehr verstanden worden. Derjenige allein, der ihn richtig versteht,
        lernt die ersten Lehren des Christentums kennen.” – Rudolf Steiner GA 104,
        S. 148.

        DER CHRISTUS-GOTT IST DER WAHRE LICHTTRÄGER!

      • mein Gott geht mir dieses esoterische Gelaber langsam tierisch auf den Wecker, das ist wirklich lästig auf diesem informativen politischen Aufklärerblog!

      • @Sanherib

        Im Gegensatz zu Rudolf Steiner und Beinsa Douno, beide Christen, geistige Seher
        und Forscher, war Paul Foster Case ein Freimaurer.

        https://freimaurer-wiki.de/index.php/Paul_Foster_Case

        Rudolf Steiner sagte an einer Stelle, ich denke es war in “Die Tempellegende und
        die Goldene Legende als symbolischer Ausdruck vergangener und zukünftiger Entwickelungsgeheimnisse des Menschen”, die Freimaurerei sei seit einigen
        Jahrhunderten völlig entartet.

        Über die Kabbalisten sagte er folgendes: “Die Kabbala ist heute selbst unter
        den Juden etwas, was man seiner tiefen Weisheit nach sehr wenig kennt.”
        Aus einem Vortrag in Berlin am 18. März 1904 und in Dornach Vortrag
        über den Sephirothbaum für die Arbeiter am Goetheanum vom 10. Mai 1924
        – GA 089, S. 273ff.

        Sicher wird Ihnen bekannt sein, daß sich im Herzen dieser Freimaurerei eine
        geheimnisvolle luziferische Lehre, die ein Freimaurer erst nach Erreichen der
        höchsten Ebenen erfährt, befindet.

        Manly Palmer, einer der größten Freimaurerautoritäten schreibt hierzu:

        “Wenn der Freimaurer das Geheimnis seiner Macht gelernt hat, sind die
        brodelnden Energien Luzifers in seinen Händen …” –
        Manly Palmer Hall, The Lost Keys of Freemasonery, S. 48.

        Was Sie über die Begegnung von Christus in der Wüste mit dem Teufel
        sagen, stimmt so überhaupt nicht. Habe noch mal bei Rudolf Steiner
        in seiner Schrift “Aus der Akasha-Forschung – Das Fünfte Evangelium” GA
        148, Seite 85ff nachgelesen, was ich Ihnen ebenfalls empfehlen würde.

        Hier ein kurzer Auszug:

        “Und beide (Luzifer und Ahriman) drangen auf ihn (Christus) ein. Aber da sie
        beide auf ihn einstürmten und sich gleichsam in ihrem Drängen die Waage
        hielten, konnte er sich vor ihnen retten. Und er fand die Kraft, die der Mensch
        finden muß auf Erden, um sich über Luzifer und Ahriman zu erheben.”

        Die in Klammer gesetzten Anmerkungen sind von mir.

      • @jotell75

        “mein Gott geht mir dieses esoterische Gelaber langsam tierisch auf
        den Wecker…”

        Und wieso erwähnen Sie dann “Gott” in Ihrem Gelaber?

      • Weltweit wird das Christentum attackiert! Hier am Beispiel Bulgarien:

        “Was für Impulse sehen wir dagegen heutzutage umherziehen? Auf dem äußeren
        religiösen Plan sind die sog. demokratischen Gesellschaften, einschließlich der
        bulgarischen, von einem allgemein gültigen Doppelstandard durchtränkt – dass
        kein religiöses System der Welt angegriffen werden darf … mit Ausnahme des
        Christentums.”

        “Den Heiland zu karikieren, offensichtliche Lügen über Ihn zu schreiben ist politisch
        völlig korrekt, dazu noch sehr modern. Wenn der Papst eine Wahrheit über das sa-
        tanische Wesen des Islams sagen würde, würde man ihm unverzüglich mit dem Tod
        drohen und die ungebildete Meute in den islamischen Ländern würde sofort die
        Straßen füllen.”

        “Aber in millionenfacher Auflage Wahnsinniges wie “Sakrileg” von Dan Brown zu
        verbreiten, ist dagegen vollkommen normal und jeder heutige Hohlkopf äußert sich
        über die vermutliche Glaubwürdigkeit der offensichtlichen Lügen im Buch. Die Wahrheit
        ist wahr, selbst wenn alle sie verleugnen, und die Lüge ist eine Lüge, auch wenn alle sie bestätigen.”

        “Der überwiegende Teil der Erdenbevölkerung ist nicht besonders beeindruckt und
        reagiert nicht auf die Verleumdung desjenigen, der verkündete: “Ich bin das Alpha und
        das Omega, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende” (Offb. 22:13).

        “Weiter sagte Christus: “Siehe ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wenn jemand
        meine Stimme hören wird und die Tür auftut, zu dem werde ich hineingehen und das Abendmahl mit ihm halten und er mit mir (Offb. 22,17). Diese Tür ist das Herz, das laut
        Beinsa Douno das einzige “nicht Geregelte, nicht Organisierte im Menschen ist”. Aus
        der Anthroposophie wissen wir, dass das Herz das Organ ist, das nur mit unserem
        physischen Existieren auf der Erde verbunden ist. Hören die Menschen die Christus-
        Stimme? Eher nicht!”

        Quelle: https://derheiligeimpuls.files.wordpress.com/2018/06/das-zeichen.pdf, Seite 13

  5. @ MSC Amigo: merken die Deutschen den Unterschied zu anderen Kanzlern nicht war die Frage! Doch im Osten merken die Leute die Gemeinsamkeiten zu dem vorherigen Diktator!
    Und das ist der Grund warum sie dort nicht mehr auftreten soll! Noch mehr Stasistimmung könnte schaden so die Erkenntnis ihrer Anhängerschaft!

    Inclusive Feindstaatenklausel ist die Staatssimulation BRD der Freund Aller Nationen, hüstel solange die Kohle fließt heißt weg vom deutschen Volk! Was stören da in Mülltonnen nach Essen suchende Rentner? Das sind die prognostizieren Verwerfungen am Rande der Gesellschaft! Bei einem Mönschenexperiment gibt es nun mal auch Verlierer!
    Konnte ja keiner wissen das das überwiegend Deutsche sind!
    Gehen sie weiter hier gibt es nichts zu sehen! Das Wahltheater muss Ihnen der blanke Horror sein! Aber sie können wohl schlecht zugeben, dass der Deutsche bestenfalls die Sorte seiner Zahnpasta wählen kann! Den Rest wird wohl nur noch nackte Gewalt richten!

    Alles in Bester sozialistischer Ordnung! Sozialismus tötet!!!

    Wenn Sozialisten vom Weltfrieden faseln, meinen sie Weltkrieg! Gilt auch Talmud Juden!

    • Exildeutscher! Wahre Worte” Wenn Sozialisten von Weltfrieden faseln, meinen sie Weltkrieg.” Bismarck sagte einmal:”Wenn irgendwo auf der Welt ein scheinbar noch so unbedeutender Pakt geschlossen wird, sollte man sich fragen wer umgebracht werden soll!”

      lg:

    • @jotell75

      werter jotell75

      jeder sei seiner Meinung gewiß.

      Lassen Sie halt dann die “Teufelspassagen” aus.
      Der eine glaubt, daß es ihn gibt, der andere nicht.
      Goethe sagte ja in seinem Faust:
      “Dies Völkchen merkt den Teufel nicht und wenn er es am Kragen hat.”

      Gesehen hat ihn ja noch keiner. ABer ob diese Auswirkungen an Bosheiten noch menschlicher Art sind, läßt vielleicht halt dann doch auf diesen als zum Engel des Lichts verstellten schließen.
      Ich prüfe alles und versuche das Beste daraus zu behalten.
      Und lasse mich auch korrigieren, wenn ich anderswie überzeugt werde.

      Aber erfreuen Sie sich an den anderen guten Kommentaren, die in Ihren Augen nüchterner sind, vor allem an die gute Themenausarbeitung von Herrn Mannheimer und seien Sie nicht verärgert über die verschiedenen geistlichen Denkweisen. Sie müssen sie ja nicht lesen und vor allen Dingen nicht glauben.

      Denn auch diese, die Ihnen auf den Wecker gehen, wie Sie so humorvoll sagen, sind Patrioten.Und wir brauchen jeden. Gruß verismo (weiß, gehöre auch zum “Wecker”)

  6. OT – Trump soll IS-Kämpfer aufnehmen und verurteilen, ansonsten will er sie freilassen:

    https://www.gmx.net/magazine/politik/us-praesident-donald-trump/trump-europa-aufnahme-gefangenen-is-kaempfern-33567990

    Was denkt der sich nur dabei? – Die EU-Länder werden die nicht verurteilen – die alimentieren die und lassen sie laufen und diejenigen, die gegen sie vorgehen würden, nehmen sie garnicht erst auf.

    Wer am lautesten HIER rufen würde, dass wissen wir ja – deshalb: eine schlechte Idee von Trump, die an der Realität vorbeigeht.

    Besser die USA würden diese verurteilen und ihrer gerechten Strafe zum Schutz der Bevölkerung zuführen – wie auch immer diese aussähe – jedenfalls anders als im IS-Schlaraffenland Deutschland etc..

  7. “Vor den anstehenden Landtagswahlen: Die Todesangst Merkels und der CDU vor “ihrem” Volk”……
    das zeigt wie “beliebt” diese verlogene Kröte und ihre Hofnarren sind.

    Die Dummheit derjenigen, die immer noch CDU/CSU/SPD/GRÜNE/LINKE wählen, lässt sich übrigens für jeden normalen Menschen nachvollziehbar an einem einzigen Fakt bloßstellen:

    Merkel ist eine 62 Jahre alte, kinderlose Frau.

    Und wie wird sie von ihren Anhängern genannt?

    MUTTI !………was für eine Farce!

    Welchen besseren Beweis könnte es dafür geben, daß es sich bei ihren Anhängern um Geisteskranke handelt?

    Welcher normale Mensch würde einer kinderlosen Frau den Kosenamen „Mutti“ geben?

    Keiner.

    Sowas machen nur Bekloppte, Unmündige, die ihr ganzes Leben lang auf der Suche nach einem Rockzipfel sind, an den sie sich hängen können, um nur ja keine Verantwortung für ihr eigenes Leben übernehmen zu müssen.
    Diese gewissenlose Verbrecherin ist weder “Mutti” noch “die Kanzlerin” es ist schlicht und einfach , ein gewissenloses arrogantes selbstherrliches Individium, welches despotisch das eigene Volk auf dem Altar von Lügen , und Intrigen an andere Kriminelle Subjekte dieser Welt verheizt, mit dem Deckmantel der Nächstenliebe und Tolleranz.
    Wenn Merkel und ihre Junta völlig offensichtlich für alle gegen die wichtigsten Gesetze verstoßen, kommen sofort die Kriecher an und suchen nach Entschuldigungen, warum diese armen Leute ja gar keine Wahl haben oder warum es sogar richtig ist, was sie tun.
    Wenn irgendein armes Schwein sich Pfandflaschen besorgt, kommen dieselben Kriecher an und fordern, daß gegen diese „Kriminellen“ mit aller Härte des Gesetzes durchgegriffen werden soll; schließlich ist das ja hier ein “Rechtsstaat” und wo kommen wir denn da hin, wenn sich keiner mehr an Gesetze hielte!
    Wenn ein Merkelork wieder mal ein deutsches Mädchen, laut seinen von Allah gegenener Erlaubnis vergewaltigt oder getötet hat. ist das schon in Ordnung……..die kennen es halt nicht anders, darüber sollte man sich nicht aufregen, irgendwo haben wir es ja verdient…………….Satire aus!
    Die deutsche Bevölkerung ist dank seiner “Politiker”, einer steigenden Kriminalität und Verarmung ausgesetzt. Ihre vorrangige Aufgabe, nämlich als Volksvertreter für das Wohl des deutschen Volkes zu sorgen, nehmen die Berliner Politakteure schon seit vielen Jahren nicht mehr ernst. Kriegstreiberei und die Massenunterwanderung des deutschen Volkes, ist den Globalisten wichtiger, wie die Sicherheit der deutschen Bevölkerung.

    Diese “Merkel-Regierung” hat uns ohne verfassungsmäßige Grundlage an den ESM, an den Islam, an die jüdische Hochfinanz, und an kriminelle Geschäftemacher verkauft und ist dabei uns. das deutsche Volk endgültig aus zu radieren, ohne dass sich auch nur ein Staatsanwalt dafür interessiert, was für Salven von “Verfassung”shochverrat von diesen Figuren abgeschossen werden. Jedenfalls waren sämtliche Strafanzeigen gegen diese illegale Bande in Berlin bisher zwecklos.
    Das muss nur jeder hier im Land begreifen,…………………
    ……………..
    “”Noch sitzt Ihr da oben, Ihr miesen Gestalten
    dem Feinde zur Ehr, dem Volke zum Spott,
    doch bald wird hier Gerechtigkeit walten, den straft Euch das Volk……..für Euch gib,ts keinen Gott. Chemnitz, Dresden jede Stadt wird Allen den Gedenken, Verbrecher, kriminelle Brut wird man am Baum erhenken.
    Sie werden dann in Reih und Glied, zu dem Henker wallen, das Volk ist frei von Tyrannei so bald Ihr Haupt gefallen.
    Sie wollten uns verbrecherisch, tilgen aus dem Leben, das Volk wird diesem ganzen Pack , was sie verdienen geben.
    Das Leichentuch was uns umhüllt, wir werden Es zerreißen,unsre Seele unser Herz besteht aus starkem Eisen.

    • Das ist doch Quatsch – kein Mensch nennt die ernsthaft “Mutti”.
      Das “Mutti” hat sich mal ein Ironiker ausgedacht und in Umlauf gebracht, seither wird es benutzt um die Alte lächerlich zu machen.
      Die einzigen, die dieses Synonym tatsächlich im ernst verwendeten sind die “flüchtenden” Allahisten (- der Begriff stammt übrigens von mir).

    • @Fabian Leinen

      Es steht ja:

      Reinkopiert
      ==============

      Problematisch dagegen war die geschichtsverfälschende Entscheidung von Regisseur Hirschbiegel, „seinen Hitler“ selbst bei normalen Tischgesprächen ständig wild gestikulieren und das „r“ rollen zu lassen. Zuverlässige Zeitdokumente, die schon lange bekannt waren, belegen ein viel normaleres Bild.

      Hitlers normale Stimme

      https://youtu.be/GKeaRnONNrE

      Spätestens an dieser Stelle wäre es die Pflicht von Bruno Ganz als Iffland-Ring-Träger gewesen, zu intervenieren, in seinem eigenen Interesse und in Verantwortung vor der geschichtlichen Wahrheit. Er tat es nicht, wohl aus Sorge, die Rolle zu verlieren, und gab somit dem kurzfristigen persönlichen Ruhm den Vorzug vor höheren Werten. Gerade ihm als Theater-Größe mußte klar gewesen sein, daß der national-sozialistische Führer auch eine Art Schauspieler war, der seine wagnerianischen Gesten und seine Art zu rrreden präzise einstudiert hatte und meist für bestimmte öffentliche Auftritte vor großem Publikum aufsparte.

      Hier komplett.

      https://terminegegenmerkel.wordpress.com/2019/02/17/hitler-gestorben-zum-tod-von-bruno-ganz/

      =======================

      Der Film war eh besser, ich meine als der Untergang

      SCHTONK! 12/12

      https://youtu.be/9TmfWSrbQiU

      Man könnte fast der Meinung sein, das der Anfang des Filmes, sich auf Reiner Dung beziehen könnte.

      Lach

      Gruß Skeptiker

  8. an die deutschen Medien-

    ihr kommt aus der nummer nicht mehr raus-

    wenn die restdeutschen aus der Gehirnwäsche aufwachen sollten

    MERKEL/KALERGI Plan dann wird es böse enden mit euch.

    der brite Bloom hat es schon 2013 im EU Parlament gesagt was die Bürger mit den Verrätern anstellen werden.

    • @ Steffen Lutz: dann wird es böse enden für die Presse Verräter! Absolut korrekt!
      Und die merken das inzwischen, daher gibt es hier und da schon zaghafte Ansätze einiger System Knechte! Die wollen so lange es geht auf der Welle mit surfen, aber wenn die Welle bricht wollen sie nicht mit über die Klippe gehen! Das wird für viele übel ausgehen!

    • Die TodesAngst Merkels vor “ihrem” Volk.

      ist ihrem Volk – das Deutsche Volk ?

      Zeit es abzuklären, der Letzte nicht DeutschBlütige kam nur durch Betrug zu seinem Staatsangehöriger-DeutschPass.

      🙁
      Adolf Hitler – Der gefühlte Deutsche – Kultur – Süddeutsche.de
      htt ps://w ww.sueddeutsche.de/kultur/adolf-hitler-der-gefuehlte-deutsche-1.801350
      17.05.2010 – Mit allen Tricks: Vor 75 Jahren wurde Adolf Hitler eingebürgert, der letzte Akt … Neithardt ausrichten: Hitlers österreichische Staatsangehörigkeit sein nicht … Dieses Mal waren es die Parteigenossen in Braunschweig, die den …
      🙁
      2. Weltkrieg: So abhängig war Adolf Hitler von Drogen – Süddeutsche …
      ht tps://w ww.sueddeutsche.de/…/zweiter-weltkrieg-wie-adolf-hitler-von-drogen-abhaengi…
      14.09.2015 – Dr. Theodor Morell, 1944 Adolf Hitler Drogen Pervitin … Das war bei Hitlers Leibfotograf Heinrich Hoffmann in München im Jahr 1936.
      🙁
      VL entlarvt Süddeutsche Zeitung: Verleumdung und linke Hetze | AKTIVISMUS
      -https://www.youtube.com/watch?v=0FDrxkwNRqk

      🙁
      Wie der “Führer” seine Steuerschuld los wurde

      Als Adolf Hitler, der beim Münchner Finanzamt-Ost jahrelang als “Schriftsteller” erfasst war, 1933 Reichskanzler wurde, betrug seine Steuerschuld über 400.000 Reichsmark. Was dann passierte, liest sich wie ein Krimi.
      Hitler predigte dem Volk, Gemeinwohl gehe vor Eigennutz, und handelte selbst gegenteilig. Von seinem Vermögen kaufte sich Hilter auf dem Obersalzberg bei Berchtesgaden groß ein: Zehn Quadratkilometer Land für rund 7,2 Millionen Reichsmark. Privatleute, die am Obersalzberg nicht verkaufen wollten, wurden mit Druck und Erpressung gefügig gemacht. Verkaufsunwilligen soll in der Winterzeit einfach das Dach ihrer Häuser abgerissen und die Anwesen von der SS gesperrt worden sein. Der frühere Notar über seine Nachforschungen: “Für mich war das Recherchieren um Hitlers Steuerakte wie ein spannender Krimi.”
      Nikolaus Dominik/DPA stern.de
      🙁
      Artur Führer: Hitler war nur ein Botengänger
      -https://www.youtube.com/watch?v=RoCBccLws8Y
      Artur Führer schildert seine Erinnerungen an die Ausgrenzung der Juden im Laufe der 1930er Jahre. Mit seinem Vater, selbst NSDAP-Mitglied, sprach er auch viel über Adolf Hitler. Artur Führers Vater war der Vorgesetzte von Adolf Hitler im Ersten Weltkrieg.
      🙁
      Hitler A Rothschild Illegitimate Child
      -https://www.youtube.com/watch?v=_8KjUyWdEiQ

      https://wahrheitinside.files.wordpress.com/2016/02/adolf-hitler-rothschild.jpg

      https://3.bp.blogspot.com/-nv1vW3lwcZU/WTzeCwA1suI/AAAAAAAACpg/miLTUNqbk84fV5olIkHDrpTtW0ZbtCf3QCLcB/s1600/hitler.jpg

      Rothschild Cartel behind the rise of Hitler

      Hitler, like Churchill, Roosevelt, and Stalin, is a Zionist of hidden Ashkenazi Jew. The Zionists in the East and West who hide their own identities cooperated together and planned and implemented the World War for the Zionism.

      Dictators of the World War II, Hitler of Germany and Stalin of the Soviet Union, the both of them were the children of the Rothschild family. They were hidden Jews (Ashkenazi Jew) for the Zionism. They played the World War being backed up by the Rothschild capital of Wall Street in US.

      The purpose of Rothschild’s Zionist organization was to build a Jewish state in Palestine in the Middle East.

      For that purpose, the European and American Jewish financial capital mobilized the resources and political power to create the First World War and the Second World War, and destroyed the established order and reconstructed Zionist’s intended world order.

      The Jewish financial capital of Rothschild in London and the Wall Street in US, made a severe economic crisis and created an evil war according to their scenario using the governments of the UK, USA, Germany, Italy, the Soviet Union, Japan and China, and produced many victims.

      This tells us that those who are ruling the world are evil Satanist.
      Also funding communism socialism and world war
      -https://okinawau.blogspot.com/2017/06/hitler.html

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/the-illegitimate-rothschild-family-tree.gif
      https://i.pinimg.com/736x/4b/d2/7e/4bd27ea6adfa0c15ca9c644794d49463.jpg
      http://www.whale.to/b/img3small.jpg

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/09/rothschild-stalin.gif
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/08/rothschild-finanzierung-von-stalin.gif
      🙁

      Adolf RothSchild war nicht der erste RothSchild-ReichsKanzler.
      Alle Fakten finden sich in diesem Blog.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/04/hitler-ein-hanlanger-der-illuminaten.gif

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/bilddung-hitler-agent.gif

      🙁
      https://2.bp.blogspot.com/-_7z_Ivw3dlc/WqjDb0T9dOI/AAAAAAAAuMs/g_kK15_Ve8IIKMFMEKQH9QQDVfLaEfniQCLcBGAs/s1600/in-aller-munde-die-nachfolgenazidiktatur-brd4.jpg

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/merkel-stalin.gif

      DDR-Bürgerin Angela Merkel, die, als deutsche Bundeskanzlerin (was etwas ganz anderes ist als “Kanzlerin der Deutschen”)

      Merkelwürdig : PassDeutsche sind nur PapierDeutsche, die Deutsche Volks/Seele liegt im Blut.
      MerkelHAFT : nicht deutschblütige Führer, damit am Deutschen Wesen die Welt nicht genesen kann ?

      Alle wichtigen BlutLinien und StammBäume sind in diesem Blog hinterlegt, Trojaner sind die Marionetten der WeltKrieger
      aus BabYlon.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/12/engagierten-die-illuminaten-hitler.gif

      WAHRHEIT MACHT FREI

      Alle Völker und Menschen.

      🙁

      Siehe, du hast mich heute von der Fläche des Erdbodens vertrieben, und ich werde verborgen sein vor deinem Angesicht, und werde unstet und flüchtig sein auf der Erde; und es wird geschehen: jeder, der mich findet, wird mich erschlagen. 15 Und der HERR sprach zu ihm: Darum, jeder, der Kain erschlägt – siebenfach soll es gerächt werden. Und der HERR machte an Kain ein Zeichen, damit ihn nicht jeder erschlüge, der ihn fände. Mose 4,14–15

      Das Blut Abels schrie nach Rache, doch der BlutOpferGott schützt den Mörder – nicht mein SchöpferGott

      Gott gibt dem Menschen Regeln, um ihn in dieser gefallenen Welt vor sich selbst zu schützen. Wenn Gott sagt: Auge um Auge, Zahn um Zahn (2.Mose 21,24)

      Kain war der Sohn der Schlange/Luzifer mit Eva.
      Der erste Lügner, Betrüger und Mörder der Menschheit nahm seine Halb/Schwester und zeugte KainMenschen.

      Ständig werden die Gesetze gebrochen, nennt mir einen EdelMann oder eine EdelFrau aus den Schriften aus BabYlon.

      • Oh man…
        Dieser Schwachmat wieder… :-/

        Herr Dunk, Die sollten jeden Tag beten, dass MM Sie nicht blockt!

        Warum schreiben Sie nicht einfach, dass Murksel durch ihre Mutter Jüdim ist! ?

      • @reiner dung

        Die Geschichte von Kain und Abel ist eine Geschichte der Ungerechtigkeit des Herrn Gott gegen Kain.

        Kain war ein Ackermann und was anderes hätte er dem Herrn Gott geben können als die erste Ernte seines Getreides?

        Abel war ein Schäfer und brachte daher die Erstlinge seiner Schafherde dar.

        Nirgendwo in der Bibel steht, dass diese erste Ernte, die Kain dem Herrn Gott darbrachte, schlecht war. – Nirgendwo steht, dass er diese erste Ernte dem Herrn Gott widerwillig und ohne Liebe darbrachte – das wird alles von denen hineininterpretiert, die es so sehen wollen.

        Es gab keinen – nicht einen einzigen- Grund, dass dieser Herr Gott die Gabe Kains geringer wertete als die Gabe Abels.

        Dieser Herr Gott war und ist ein Gott der Spaltung und ER verletzte Kains Liebe durch seine Ablehnung und weckte so in ihm die Eifersucht auf Abel – ganz gezielt meines Erachtens.

        Wahrhaft liebende Eltern nehmen die verschiedenen Gaben ihrer Kinder gleichermaßen mit Freude an – selbst wenn sie unterschiedlich geraten sein sollten – die Mühe und die Liebe zählt.

        Das steht schon in dem Buch “Das Buch der Wahrheit und der Liebe Gottes”, BoD-Verlag und findet sich wieder in “Des Teufels Apokryphen” von John A. De Vito, welche auf wahrer Begebenheit beruhen soll und in sich schon logisch ist.

        Dieser Herr Gott mit den mehreren Namen ist der wahre Satan, der den wahren Luzifer, den Bringer des Lichtes der ganzen !!! Wahrheit, ver-teufelte, während ER, der Herr Gott, eine gnadenloses blutrünstiges manipulatives intrigierendes kontroll- und herrschsüchtiges Biest war und ist.

        Ich empfehle, diese beiden Bücher zu lesen und die Genesis noch einmal mit Herz und Verstand zu lesen in diesem Kontext.

        Und was dieses Golgatha-Ereignis betrifft: kein Vater, keine Mutter würde für was auch immer sein Kind einer solchen Qual einer Kreuzigung ausliefern.

        Wie kann denn Jesus für die Sünden aller Nachkommenden gestorben sein? – Damit die dann fleissig sündigen können was das Zeug hält ohne Eigenverantwortung, weil ja Jesus angeblich für alle Ewigkeit ihre Sünden auf sich genommen hat und nimmt?

        Das ist wie mit dieser bekloppten Beichte bei den Katholiken. – Die ganze Woche über sündigen und dann am Sonntag die Absolution erteilen lassen in der Kirche für 3 Vaterunser und 3 Rosenkranzgebete und dann die kommende Woche wieder Verbrechen und Sünden begehen bis zum nächsten Sonntag?

        So jemand kann überhaupt keine Eigenverantwortung lernen – da braucht man sich über die Schwerstkriminalität im Vatikan nicht zu wundern und die der italienischen Mafia, die sich sonntags vor Maria auf die Kniee wirft, sich die Absolution erteilen lässt für ihre nächsten Raubzüge und Morde.

        Das ist doch alles Unsinn.

      • Martin,
        lesen Sie das etwa ?
        Ich fahre da schon länger einfach drüber – ist ja eh immer das selbe und immer Ellenlang, so geht Gehirnwäsche.

      • Nylama,
        gehen Sie mal die logischen Argumentationslinien Ihres Satans-GutenGottes durch und achten Sie auf die logischen Fallstricke darin.
        Dieser Geist ist unglaublich raffiniert, so aufs Glatteis zu führen, daß am Ende das Gegenteil vom Anfang rauskommt.
        Rasiermesserscharfe Unterschiede und schon kippt man rüber und kapiert gar nicht, wie das abging, und man ist schon fixfertig eingeseift und sprachlos gemacht.

        Man spürt und ERLEBT zwar am ENDE, daß durch diese andere Denkweise nur böse Früchte rauskommen, aber dann hats schon weh getan.
        Also lieber vorher nochmal nachschauen bevor man danach agiert.
        Ist nur ein gutgemeinter Tipp und soll keine Belehrung darstellen.

        Dieser Geist ist wirklich das TRICKREICHSTE aller Zeiten.
        Es geht mir öfter so: lange Zeit glaubt man den Argumentationslinien und irgendwann wirds schräg… und ab da müssen sofort die Alarmglocken angehen. Sonst kann man verloren sein…

        Es ist wirklich so:
        Der Satansgeist ist der Jäger und wir sind das Wild, was erlegt werden soll.

        PS: ein Beispiel ist die Argumentationslinie:
        Gott ist gerecht,
        alle Menschen sind daher gleich,
        und daher sind alle Unterschiede bei Menschen ein Fehler der Natur
        und daher muß man alle angleichen und umerziehen
        Unterschiede zwischen Mann und Frau ausmerzen
        Einheitsmode, Einheitskörper

        Finde den Fehler!

        Antwort:
        ER liegt darin, daß man in Zeile 2 das richtige Wort: gleichWERTIG gekürzt hat zum Wort GLEICH, was einen anderen Sinngehalt hat.

        Die ganzen Gutimenschen sind darauf hereingefallen.
        Das Obige ist zB die Basis für das exzessiv benutzte Rassismusschlagwort.
        Selbst mit den Augen sichtbare Unterschiede sind in der INKLUSIVEN WELT nicht mehr erlaubt. ( zB behinderte Kinder=gleich Hochbegabte Kinder= daher alle dieselbe Schulklasse)

      • @Cuibono

        Nein, nein – SATAN und Luzifer sind zu unterscheiden.

        WER hat uns denn in den Garten Eden gesetzt und genauso gemacht, dass wir (Fr)essen und damit töten müssen, um leben zu können und dann noch bösartigst das garnicht einzuhaltende Gebot “Du sollst nicht töten” hinterhergeschickt – was der reinste Hohn, weil garnicht einhaltbar ist?

        WER wusste denn schon um Gut und Böse und hat es uns vorenthalten, damit wir im Schafgatter “Garten Eden” als dumme Herde von IHM gehalten werden konnten?

        WER hat denn für das Wissen der Erkenntnis darum, welches uns LUZIFER gebracht hat, uns aus dem Schafgatter in die Diaspora geworfen und drakon-ischst bestraft?

        NEIN – ich habe mir das schon immer gedacht seit der Konfirmandenstunde.

        WER hat den all diese Opfer gefordert – die Blutopfer der Lämmlein von Abel? – Wer will denn, dass man an IHN alleine glaubt und straft drakon-ischst, wenn MENSCH sind sich auf den Weg zur Erkenntnis seines Selbst, seiner Wahrheit macht und sucht bis heute dies zu verhindern?

        Dieses falsche wahre SATANS-Geschmalz dieses narzistischen blutrünstigen intriganten manipulativen herrschsüchtigen bösartigen HERR GOTTES mit all seinen weiteren Namen.

        WER hat denn die Frau dem Manne unterworfen und ihn zu ihrem Herrn gemacht?

        Nein, nein – ich habe das durchschaut – und dennoch ist diese Seite auch nur eine Seite derselben Medaille und Teil des einen Allwesens, dass diesen ganzen Wahnsinn mit sich selbst inszeniert – von sich selbst in seinem Bewusstsein und seiner Persönlichkeit gespalten.

        Mir erzählt niemand was – ich prüfe alles mit der Logik selbst und diese ganze Genesis war mir schon seit dem Konfirmandenunterricht in meiner Jugend suspekt – vor allem dieser irre HERR GOTT mit den mehreren Namen wie auch Allah und Jahwe und auch Krishna etc..

        Wie so sind die alle männlich und warum wird von denen immer die Frau dem Mann unterworfen? – DAS man nur so als einen Aspekt dieses Wahnsinnnigen, der wie die Linken ihre Schuld auf die Auf-rechten, seine Schuld auf den unschuldigen Luzifer schiebt, weil er uns den Weg aus diesem Schafsgatter in die Freiheit unseres Geistes, unserer Selbsterkenntnis eröffnet hat.

        Der wahre Luzifer will nur eines für uns: Freiheit – und wenn es ihn sein eigenes Leben kostet.

        Der wahre SATAN, der Widerwirker gegen unsere und seine Wahrheit (vor der er Angst hat), ist dieser HERR GOTT, ALLAH, JAHWE, etc..

        Und diese Illuminaten beten in Wahrheit nicht den wahren Luzifer an, sondern diese Ausgeburt des bösen Teil-ICHs des Allwesens namens HERR GOTT, ALLAH, JAHWE, etc..

        SIE alle, alle diese an diesen wahren SATAN glaubenden, diesem Opfer bringenden, für ihn mordenden, vor ihm kriechenden und buckelnden von ihm gehirngewaschenen und irregeführten Gläubigen füttern ihn mit der negativen Energie der durch seine Intrigen blutgetränkten Erde – dem Blut der Angst, des Hasses, des Neides, der Rache, welches durch die Spaltung “Teile und herrsche” dieses wahren Monsters fließt und fließt und fließt – bis endlich in Bälde die GANZE WAHRHEIT sich offenbart.

      • Zitat:
        “Und was dieses Golgatha-Ereignis betrifft: kein Vater, keine Mutter würde für was auch immer sein Kind einer solchen Qual einer Kreuzigung ausliefern.
        Wie kann denn Jesus für die Sünden aller Nachkommenden gestorben sein? – Damit die dann fleissig sündigen können was das Zeug hält ohne Eigenverantwortung, weil ja Jesus angeblich für alle Ewigkeit ihre Sünden auf sich genommen hat und nimmt?”…

        hui, Nylama , da sag ich freilich nun nichts mehr….

        das sind wahrlich die Zeilen des Anti-Christ.

        Damit man meine Widerlegung dieser fehlerhaften Äußerungen versteht, bräuchte ich etwas länger und ein gewisses Vorwissen bei den Lesern, zB was die Materie überhaupt ist, also ist es nicht sinnvoll hier näheres zu schreiben

      • @Cuibono

        Christ und Anti-Christ sind ebenfalls die zwei Seiten derselben Medaille.

        Alles nur Figuren im Theater, welches das eine Allwesen mit sich selbst spielt im Zustand seiner Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung.

        Ich rede gegen Wände. – Auch die Christen wollen einfach nicht die Wahrheit sehen und brauchen mit aller Gewalt ihren HERRN GOTT da oben, ihren Christus, der für SIE alle Verantwortung übernommen hat – jaja – das ist so was mit der Selbstverantwortung.

        Nicht nur die schöne Seite des eigenen ICH SELBST-ES im Spiegel sehen – da ist auch noch die andere verborgene, die dann gerne auf den bösen Teufel projeziert wird – der Sündenbock des HERRN GOTT, ALLAH, JAHWE, etc..

  9. Doch der Iraker weiß noch mehr, nämlich dass seiner Erkenntnissen nach der böse Widersacher von Bush schon längst nicht mehr lebt – und das mitten in der globalen Informationsgesellschaft. Er soll nach „geheimen Dokumenten“ nämlich schon 1998 an Krebs gestorben sein.
    Wer wurde dann am 30,12,2006 zum Tode verurteilt und hingerichtet ?
    🙁

    „The Atlantik“, in 2008 und das „U.S. Military‘ s Armed Forces Journal“ , in 2006, veröffentlichten beide weit zirkulierte Karten, die genau dem Entwurf des Yinon-Plans folgten. Abgesehen von einem geteilten Irak, für den auch der Biden-Plan plädierte, verfolgte der Yinon-Plan einen geteilten Libanon, ein geteiltes Ägypten und Syrien. Die Aufteilung des Irans, der Türkei, von Somalia und Pakistan schließt sich auch dieser Sichtweise an. Der Yinon-Plan plädiert auch für die Auflösung Nordafrikas. Sie sollte in Ägypten beginnen und dann auf den Sudan, Libyen und den Rest der Region übertragen werden.

    https://bildreservat.wordpress.com/2017/04/25/saddamschauprozess-ich-bin-saddam-hussein-einspruch/#jp-carousel-714

    „Großisrael“ erfordert das Auseinanderbrechen der vorhandenen arabischen Staaten in kleine Staaten.
    https://bildreservat.wordpress.com/2017/04/25/saddamschauprozess-ich-bin-saddam-hussein-einspruch/#jp-carousel-710

    https://bildreservat.wordpress.com/2017/04/25/saddamschauprozess-ich-bin-saddam-hussein-einspruch/

    https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/04/die-neue-weltordnung-walter-veith.gif

    https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/02/rip-saddam-hussein.gif

    https://media.diepresse.com/images/uploads_800/1/e/1/586209/haider_saddam_fuenf_millionen_haider_hussein20100807183230.jpg
    Ein irakisches Dossier enthält brisante Informationen über mögliche Geldflüsse. Jörg Haider und sein Reisebegleiter Ewald Stadler sollen fünf Millionen Dollar erhalten haben. Stadler dementiert. – diepresse.com Die Untersuchung hätte ergeben, dass die beiden „Gentlemen“ fünf Millionen Dollar erhalten hätten. Davon sollen an Stadler 3,7 Millionen Dollar gegangen sein.
    🙁
    im Rahmen der weltweiten Wirtschaftskrise tätigte die BayernLB eine Fehlinvestition in die Hypo Alpe Adria. Daraus resultierte für die Bank ein Gesamtverlust von 3,7 Milliarden Euro. Der Freistaat Bayern rettete später seine Landesbank mit einer Finanzspritze in Höhe von zehn Milliarden Euro.
    -http://marina-durres.de/wordpress/2019/01/05/kfw-deutsche-bank-betrugs-motor-mit-roland-berger-einermachbarkeits-studie-fuer-das-tec-gas-kraftwerk-in-vlore/

    Ist die Deutsche Bank eine kriminelle Vereinigung?
    Von Dr. Wolfgang Hetzer, Ministerialrat, Wien
    -https://www.kriminalpolizei.de/nc/ausgaben/2014/detailansicht-2014/artikel/ist-die-deutsche-bank-eine-kriminelle-vereinigung.html

    🙁

    Schon allein die Geschmacklosigkeit, mit der sie ihrem Frankensteinmonster den Namen des Stammesführers Geronimo gegeben haben – sprich des letzten Kämpfers der amerikanischen Ureinwohner gegen den Völkermord und die ethnische Säuberung in den USA, welche die Eroberung Nordamerikas begleitet haben – zeugt von wenig Taktgefühl.

    http://tinyurl.com/y5jg6ywz

    Die ganze Diskussion um das Thema „Osama Bin Laden“ († 2001, 2006 und 2011) setzt voraus, dass er zum Zeitpunkt der angeblichen Erschießung nicht längst verstorben war. Die französische Regionalzeitung „L’Est Républicain“ beispielsweise hatte bereits im September 2006 auf ihrer Internetseite berichtet, dass Bin Laden an Typhus verstorben sei. Das Blatt berief sich auf den französischen Auslands-Geheimdienst DGSE, der Präsident Jacques Chirac über den Tod des Al-Qaida-Gründers informiert habe. -https://www.gegenfrage.com/osama-bin-laden-marfan-typhus-kopfschuss/

    Die Bush-Krieger haben BlutSpuren nach BabYlon.

    http://www.whale.to/b/death_17.gif

    Merkelwürdig : Der VolksVerFührer Adolf hatte auch mehrere DoppelGänger, vielleicht sprach/verstand er daher so viele Sprachen ?
    Hitler wollte Stalin nie treffen, weil er glaubte er würde nur einen der vielen Stalin-DoppelGänger treffen.
    Der Moloch Stalin hat immer darauf hingewiesen, dass Moloch Mao als VölkerMörder vor ihm steht.

  10. Jaja, laut Lügenmedien ist das Merkel beim Volk immer noch sehr beliebt. Deswegen müssen unschöne Bilder verhindert werden, welche das Gegenteil aufzeigen würden. Deshalb wird vorher alles gestellt und Merkel tritt nur noch vor ausgesuchtem Publikum auf. Kürzlich bei einem Interview sah sie wieder sehr verschwitzt aus. Tja, die Angst geht um.

    • Maria S.: Nun ja, das Merkill und die ihr hörigen Medien und Klatschhasen im Parlament mussten immer dreister lügen und immer schlimmere Verbrechen begehen, um in ihrer Gutmenschen-Verbrecher-Welt weiterhin so leben zu können wie sie leben.
      Ja, das mit dem ausgesuchten Publikum ist schon lange bekannt. So kann man sich in die eigene Tasche lügen.
      Mal abgesehen davon: Sollte sie wirklich Todesangst vor ihrem Volk (das nicht ihr Volk ist) haben, dann gönne ich ihr es von Herzen.
      Man kann nicht in 13 Jahren ein Land und ein Volk vernichten und zugrunderichten und dann erwarten, dass dieses Volk einem zujubelt. Ich kann meinem Nächsten nicht im Dauerzustand sagen, dass ich ihn hasse, verachte und ihn am liebsten tot sehen will und dann fragen: “Ja, was hat er denn?”

      • Warum sollte die denn “Todesangst” haben, die wird doch rund um die Uhr bewacht und beschützt.
        Da müsste das Volk schon das Kanzleramt stürmen und selbst dann ist die schneller weg als das Pack gucken kann.
        Der ist bis jetzt nichts zugestossen und der wird auch in Zukunft nichts zustossen.
        Die hat sich wohlweislich abgesichert und abgeschottet, der KANN gar nichts passieren.
        Also jedenfalls nicht auf die plumpe herkömmliche Art. Da müsste schon ein Geheimdienst ran.

        Ehrlich gesagt : ich hab’ keinerlei Ahnung wie das mit der weitergehen soll.

      • @ Mona Lisa 18:54
        Sagen wir es mal so. Es wird immer unangenehmer für Merkel und sie hat auch Angst. Aber Todesangst halte ich für übertrieben. Wenn die Sache wirklich brenzlig wird, werden die Oberverräter vorher sicherlich ausgeflogen. Das Merkel soll ja in Paraguay eine schöne Zuflucht haben.

  11. Jetzt drehen die in er Bundesregierung komplett alle durch
    Schulstreiks: Merkel sieht Russland am Werk
    https://www.heise.de/tp/news/Schulstreiks-Merkel-sieht-Russland-am-Werk-4311139.html

    Zitat aus dem Artikel:

    “Bundeskanzlerin kann sich nicht vorstellen, dass deutsche Schüler aus eigenem Antrieb für Klimaschutz auf die Straße gehen

    Nicht nur belgische Umweltministerinnen haben eine recht krude Sicht auf die neue Jugendbewegung, auch Bundeskanzlerin Angela Merkel ist offensichtlich eine Freundin von Verschwörungstheorien.

    Diesen Eindruck bekommt man zumindest bei ihren Äußerungen auf der Münchener Sicherheitskonferenz, die am Wochenende in der Bayern-Metropole tagt. Dort hat Die Kanzlerin ein wenig Werbung für besonders schädliches Frackinggas aus den USA gemacht, Russland fast im gleichen Atemzug eine “hybride Kriegsführung” gegen die Staaten in der EU vorgeworfen und die Schülerstreiks in diesen Zusammenhang gestellt.

    “Diese hybride Kriegsführung im Internet ist sehr schwer zu erkennen, weil sie plötzlich Bewegungen haben, von denen sie gedacht haben, dass die nie auftreten – die immer ansetzen an einem Manko.
    In Deutschland protestieren jetzt die Kinder für Klimaschutz. Das ist ein wirklich wichtiges Anliegen. Aber dass plötzlich alle deutschen Kinder – nach Jahren ohne sozusagen jeden äußeren Einfluss – auf die Idee kommen, dass man diesen Protest machen muss, das kann man sich auch nicht vorstellen.
    Also Kampagnen können heute übers Internet viel einfacher gemacht werden und wir haben andere Kampagnen, ich will da nicht ins Detail gehen. Und wir haben auch andere Gruppen, ich will da durchaus Steve Bannon nennen, die nicht das europäische Modell im Sinn haben. Und dagegen müssen wir uns gemeinsam wehren.”
    Angela Merkel”

  12. Für USA hat sich das Abenteuer in Srien wiederum gelohnt, US-Helis fliegen 40 tonnen Gold aus Syrien aus – wohin-nach den USA selbstverständlich

    ++++
    MM. QUELLE????????
    ++++?

  13. Da braucht sie doch keine Angst zu haben: Mit Wahlbetrug kennt sie sich bestens aus. Bei der letzten Bundestagswahl hat die Drehhofer-CSU 6,2 % der Wählerstimmen erhalten. Bei der Landtagswahl ein Jahr später hat die selbe CSU 35 % der Wählerstimmen erhalten. Das soll glauben wer mag.
    Wahlkampf heute in einem Land, das nicht mehr existiert, ist reiner DDR-Propaganda-Wahlkampf. Merkill und ihre Klatschhasen klammern sich mit aller Macht an ihre Stühle – denn sie haben viel zu verlieren. Und wer etwas anderes sagt, ist eben ein böser Nazi.

    • Es hängt am Geld!!! :-(((

      Ich würde sowas von an Steuerzahlungen einstellen, das glaubt Keiner.

      Neulich war in Indien Generalstreik, danach in Belgien!

      Das wurde doch sicher in ARD+ZDF berichtet…
      😉

  14. ,,Wenn man die Wahrheit verschließt und in den Boden vergräbt, dann wird sie nur wachsen und so viel explosive Kraft ansammeln, daß sie an dem Tag, an dem sie durchbricht, alles, was ihr im Wege steht, fortfegt.”

    -Émile Zola(1840 – 1902), französischer Romanschriftsteller des Naturalismus

  15. Dringender Aufruf!

    Bitte dem Mannheimer unbedingt Geld spenden, sonst muss er den Blog für immer schließen! Ich habe gerade 30 Euro überwiesen, mehr habe ich leider momentan nicht übrig! Der Mann hat nichts mehr zum Überleben!!!!!!!!

    Sofort überweisen, sonst ist hier endgültig Feierabend!!!

    • MSC

      Woher kommt die Info ? … hab ich was überlesen ?

      MM, wie siehts bei Ihnen aus ?
      Gefahr in Verzug ?

      +++++
      MM. ICH HABE KEINE,AHNUNG WOHER MSC SEINE INFOS HAT. ABER ES STIMMT. DER SPENDENEINGANG IST SO DRAMATISCH NIEDRIG, DASS ICH TATSÄCHLICH ÜBERLEGE, OB ICH AN MEINEM BLOG NOCH WEITERARBEITEN KANN.

      DIE MEISTEN MEINER LESER WISSEN VERMUTLICH NICHT, DASS DIES EIN VOLLZEIT-JOB IST. UND ZWAR 7 TAGE PRO WOCHE BEI 365 TAGEN IM JAHR.
      ++++++

  16. Europawahl, Landtagswahlen Sachsen, Brandenburg und Thüringen: Um den Niedergang des GeMerkels zu beschleunigen und die CDU krachen zu lassen, muss die AfD endlich Ihr Programm rüberbringen, sich einig präsentieren und Öffentlichkeitsarbeit leisten. Ansonsten nimmt die AfD den anderen Parteien weniger Wählerstimmen ab, als erhofft. Bzw. verschenkt Wahlstimmen-%e an CDU & Co., oder zieht gar am Ende ein langes Gesicht.

    • @Mika

      Ja – die AfD muss in die Offensive gehen und die Wahrheit über die Lügen und Untaten der Altparteien überall berichten – ich weiß ja nicht, ob die Bundestagsreden der AfD im Fernsehen ausgestrahlt werden – das wäre ratsam zur besten Sendezeit.

      Ansonsten auch überall an Ständen, bei Veranstaltungen entsprechendes Info-Material mitgeben.

      Und es muss vor allem den Leuten öffentlich und immer wieder klargemacht werden, WER die wahren N..is sind und in welchen Parteien sie in Wahrheit sitzen und dass eben AH ein SOZIALIST und damit ein LINKS-Faschist war.

      • @Nylama:
        Das ist es ja gerade, vollständige Reden der AfD werden kaum übertragen. Meistens auch nur die Ausschnitte, wo der restliche Bundestag dann versucht die AfD niederzuschreien. Zu allgemeinüblichen Sendezeiten wird auch fast nichts übertragen. Wenn, dann eigentlich mit AfD-Rendnern nur am Vormittag ab 9 Uhr auf Phönix mit Wiederholung nach Mitternacht. Also zu Sendezeiten, wenn kaum jemand zuguckt und es wissen auch sowieso nur wenig Zuschauer, dass AfD-Reden dort übertragen werden. Täglich aufzeichnen ist mühsam, wenn man dann zu “Normalzeiten” alles durchgucken muss.
        Noch schlimmer bei den dritten Programmen, denn hier sah ich auf WDR und NDR noch nie einen AfD-Redner. Selten mal auf MDR, aber auch nur dann, wenn man die AfD schlechtreden kann.

      • @Mika

        Die AfD bräuchte einen eigenen Sender oder müsste sich wirklich mit arte und mdr und wie die mutigen Sender etwas abseits vom Mainstream heißen.

        Denn diese Sender werden schon von vielen Menschen gesehen.

      • Nylama,

        “arte” ist ein deutsch-französischer Sender und der globalistischste den ich kenne.
        Gut, bei manchen Beiträgen muss man zweimal hingucken, – da dies nicht jeder tut, umso geschickter die Verdummbeutelung und umso verwerflicher.

      • @Mona Lisa

        Danke für die Info zu “arte” – die waren früher mal anders – aber schau’ auch schon lange kein Fernsehen mehr.

        So 2010/2011 hatten die mal eine super aufklärende Doku zu Goldman Sachs bzw. der gesamten Finanzelite.

  17. So sind se die Muslime und auch eben die muslischen Frauen – nicht zuhören, nicht denken, nicht prüfen.

    Wenn ich mir diese muslimischen Tussis da in westlicher Kleidung anschaue – die sollten so in Saudi-Arabien herumlaufen – da würden die nicht lange herumlaufen, sondern gesteinigt werden – das begreifen die nicht.

    • Jesses nee, das hält ja kein Mensch aus !
      Da sind ja Gespräche im Behindertenheim ergiebiger.
      Das tollste an solchen Zusammenkünften : man kriegt auf keine einzige präzise Frage eine klare Antwort.
      Nennen Sie ein muslimisches Land in dem keine Christen verfolgt werden. Tonausfall !
      Nennen Sie ein muslimisches Land in dem keine Homosexuellen verfolgt werden. Tonausfall !
      Nennen Sie Bibelstellen die zum Mord an Ungläubigen aufrufen. Tonausfall !
      Welchen Koran haben SIE denn ? Tonausfall !

      “Es kommt auf die Menschen an !” – ja super, danke Anke !
      Wenn das so ist, dann müsst ihr eben alle auf euer Menschsein durchgecheckt werden – aber mit Lügendetektor !

      • Mona Lisa: Ich habe noch nie eine vernünftige Antwort in Bezug auf Islam, die sich an der Realität orientiert hat, erhalten – egal wen ich gefragt habe, ob Kirchenleute, Gutmenschen oder aus dem muslimischen Lager. Zumeist bekam ich Antworten auf Fragen, die ich nicht gestellt habe; wenn es. z.B. um Ehren- oder sonstige Morde, Terroranschläge oder “Tötet die Ungläubigen” geht.
        Die Antworten lauteten dann: “Der Islam ist eine friedliche Religion” – “Deutsche – Christen machen das auch!” Auf Rückfragen wann welche Deutsche – Christen das gemacht haben herrscht auch Tonausfall – oder man erhält die normalüblichen Titulierungen wie “Nazi”, Rassist, Ausländerfeind.”
        Eine Gutmenschin in meinem Heimatort hat mir mal wörtlich gesagt: “Wir dürfen Muslimen nie Mals die Wahrheit sagen, denn sonst werden wir nie in Frieden mit ihnen leben”. Sie hat quasi zugegeben, dass muslimische Menschen austicken, wenn wir ihnen die Wahrheit sagen. Dann sind wir doch lieber gleich ruhig und schauen seelenruhig zu wie unschuldige Menschen gemessert, vergewaltigt, auf den Friedhof “entsorgt” und vorher noch übel geplagt und terrorisiert werden.

  18. DIE VIELEN VIELEN TOTEN,
    (innerhalb D Ermordete durch Verbrechen durch “Asylbewerber” und
    außerhalb D durch massenmediale Anlockung und dabei “auf der Flucht” Umgekommene)
    DIE KASNERs “POLITIK” VERURSACHT HAT,
    WERDEN EINES TAGES WELTWEIT IN DEN GESCHICHTSBÜCHERN
    ERWÄHNT WERDEN.
    UND DARAUS WERDEN SICH KONSEQUENZEN ABLEITEN.
    (FALLS KASNER DANN NOCH VOR GERICHT GESTELLT WERDEN KANN).

  19. Dass sich Merkel im Osten nicht mehr öffentlich sehen lässt, bzw. gemieden wird wie ein “Interview mit einem Vampir” bei Tageslicht braucht niemanden wundern. Im Osten wissen die Menschen nämlich ganz genau was das SED-RegimeStasi&Co. seit der Ex DDR-Gründung unbeirrt 40Jahre lang angerichtet hat. Inklusive auch die kommunistische Ideologie der Sowjetunion in den ehemaligen Ostblockstaaten. Diktatur, Überwachnung und Bevormundung bis zum Abwinken, ect. pp.
    Logisch, dass damit die Menschen längst die Schnautze voll haben. Im Gegensatz nun der Westen Deutschlands nach den anstrengenden Wohlstands- und Wiedervereinigungstaumel, des Mauerfalls 89 sich in seinem politischen DauerDelirium eine Art Honneckerersatz in Form von Merkel ins Land und an die Regierungsspitze holten. Gesamtdeutschland nun mit Merkel Step by Step als Versuchsanstalt eines erneuten Sozialismusexperiment nur mit anderen Startbedingungen installiert wurde.Dieses Trojanische Pferd steht nun mitsamt den Refugees und dem Islam mit allen Auswirkungen direkt vor unserer Nase.

    Selbst H.M. Broder (“der mit der AFD spricht”) bezeichnet nicht zu Unrecht vor wenigen Tagen in Wien: „Deutschland ist ein Irrenhaus. Könnte man die Bundesrepublik überdachen, wäre es eine geschlossene Anstalt.“

    Der Publizist Henryk M. Broder hat scharfe Kritik an den inneren Verhältnissen in Deutschland geäußert. Anstatt die Herausforderungen anzugehen, vor denen das Land stehe, beschäftige man sich lieber mit Scheinproblemen. „Wir reden nicht über die wirklichen Probleme, sondern erfinden künstliche, wie genderneutrale Toiletten“, sagte er während einer Podiumsdiskussion in Wien. Vor diesem Hintergrund äußerte Broder: „Deutschland ist ein Irrenhaus. Könnte man die Bundesrepublik überdachen, wäre es eine geschlossene Anstalt.“

    Zudem sehe er den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland gefährdet. Statt Integration bedürfe es eines Minimalkonsenses, doch den gebe es nicht mehr, beklagte er während der Veranstaltung mit dem österreichischen Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ).

    Islam dominiere den öffentlichen Diskurs

    Anlaß der Diskussionsrunde war die Vorstellung des Buches „Islamischer Antisemitismus“ des Politikwissenschaftlers Michael Ley. Mit Blick auf Deutschland betonte Broder vor den rund 700 Zuhörern, der Islam sei keine Frage der Höhe des Bevölkerungsanteils. „Der Islam dominiert den öffentlichen Diskurs. Er ist das Thema Nummer eins.“

    In der Diskussion über zugewanderten Judenhaß äußerte er: „Der Treibriemen des heutigen Antisemitismus“ seien die Araber. Zusätzlich erinnerte er an verschiedene Ausprägungen wie wirtschaftlichen, linken oder rechten Antisemitismus.

    Kardinal Marx gebe abendländische Tradition auf.
    Kritik äußerte Broder auch am Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx, der im Januar den Begriff „christliches Abendland“ verworfen hatte. So gehe ein Stück abendländischer Tradition verloren und Marx gebe eine der Grundlage des Christentums auf. Zu welchen Werten sollten sich Moslems in Europa bekennen, wenn die Europäer keine mehr hätten, fragte er rhetorisch.

    An der Diskussion nahmen neben Broder, Strache und Ley auch der Vorsitzende der Türkischen Kulturgemeinde in Österreich, Birol Kilic, teil. Strache stellte klar, daß sich Antisemitismus nicht hinter dem Mantel der Religion verstecken dürfe. Kilic nahm die Mehrheit der österreichischen Moslems in Schutz. Er räumte jedoch ein, daß einige islamische Glaubenseinrichtungen eine politische Agenda verfolgten. (ag) ***Ach so! )

    Apropo…die Psychopathin Merkel verfolgt (bzw. manipuliert) nebst dem Islam auch eine “politische Agenda” – “Utopia Deutschland” von 33-45 = Bringschuld 12 Jahre Merkel und “die Welt ist gerettet”. Damit möchte sie in die Geschichte eingehen. Selbst wenn Deutschland dabei drauf geht. (hat ohnehin nur 12 Jahre existiert -die anderen über mehr als 1000 Jahre Geschichte liegen unter Merkels Gute Nacht KatzenTischchen aus DDR Zeiten.
    https://www.welt.de/debatte/kolumnen/Maxeiner-und-Miersch/article13578319/Bis-2050-wird-der-Normalbuerger-abgeschafft.html

    Ösi Vizekanzler Heinz-Christian Strache hatte am vergangenen Mittwochabend in den Wiener Kursalon Hübner geladen, um über „Islamischen Antisemitismus“ zu diskutieren. Anlass der Veranstaltung, die im Rahmen von Straches neu gegründeter Plattforum „Denkwerk Zukunftsreich“ stattfand, war das Erscheinen eines neuen Buches des Politikwissenschaftlers Michael Ley, das den Titel „Islamischer Antisemitismus“ trägt. Während Publizist Henryk M. Broder am Podium von einem „unlösbaren Problem“ sprach, gab sich Strache kämpferisch: „Aufgeben tut man einen Brief“, sagte der FPÖ-Chef und kündigte weitere Schritte gegen den politischen Islam an. veröffentlicht am 14.2.19

    • Schwabenland-Heimatland sagt:
      17. Februar 2019 um 21:09 Uhr
      Der Publizist Henryk M. Broder hat scharfe Kritik an den inneren
      Verhältnissen in Deutschland geäußert.

      Der Broder:
      Henrik Broder Berliner Zeitung 08.02.2007:
      Ich glaube tatsächlich, dass Europa ein übernahmereifer Kontinent ist.
      Ich find es grundsätzlich gut, dass das so genannte “weisse, heterosexuelle,
      blonde, arische” Europa seinem Ende entgegen geht.

      oder hier:
      Georg Schramm klärt auf über Broders Wiederholung der
      Kriegspropaganda Iranlüge
      https://www.youtube.com/watch?v=Kf5-JgkE1vo
      ab 1:10 min

      • @ filzlatsche

        nicht alles auf Broder schieben- der Mann hat sicherlich dazugelernt. So doff ist er nicht. Er reiste auch mit hemed abdel Samad in der Gegend herum, kennt inzwischen die Tricks des Islam und von merkels System auch. Er hat allerdings eine eigenartige doppeldeutige Interpretationsmethode in seinen Statements – man könnte sie auch als satirische Codes bezeichnen, allerdings… die viele Menschen nicht verstehen. Und unterschätzen Sie Georg Schramm nicht- er ist überzeugter SPder und lange wichtiger Gewerkschafter. Man kann keine Comedy gut finden aber privat ist der anders drauf. Und was mit der SPD los ist, sollten Sie inzwischen wissen. da traut sich nur Sarrazzin als Mitglied noch laut zu werden. Schramm mit Parteibuch nicht.

        Ich denke, man sollte bei beiden Protagonisten differenzieren.

        Henryk M. Broder A. MERKEL wird DEUTSCHLAND so RICHTIG an die WAND FAHREN & DANN WIRD’S ‘L

    • @reidenker

      Nicht nur Merkel – die Archonten werden schon in den Nag Hamadi-Rollen erwähnt.

      Ich hatte mal ein Erlebnis, das ich hier nicht schildern kann, weil ich sonst womöglich für ver-rückt erklärt werden könnte – aber dieses Erlebnis zeigte mir, dass wir in einem energetischen Gefängnis sitzen, dass nur gewisse Kräfte/Mächte offenbar von außen öffnen können.

      Er mal die Serie “Under the Dome” oder “The Dome” gesehen hat – so in etwa schaut das aus – nur eben in größerem Maßstab.

      • Nylama, man muss den Satans/luziferische Geist schon selbst in sich einladen und ihn reinlassen.
        Gegen den freien Willen des Menschen geht gar nichts.

        Von außen kann keine Geistesmacht zwangsweise in einen Menschen reingehen.

        Ich glaube Ihnen, daß sich der luziferische Geist schon gemeldet und was manifestiert und abgeliefert hat, denn Ihre Argumentationen sind ausgefeilt vom feinsten und ich bräuchte viele Seiten um das alles zu widerlegen. Ich würde, selbst wenn Sie konkrete Erlebnisse erzählen, Sie keinesfalls für verrückt halten, denn so läufts wirklich ab.

        Ich sag ausdrücklich: ICH KANN alles widerlegen, inhaltlich gesehen.
        Nur platzmäßig gesehen nicht, es sprengt auch den strang.

        Falls es Ihnen einmal unheimlich wird und Sie sich befreien wollen und den Weg suchen:
        ES ist KEIN(!) energetisches Gefängnis!!
        Auf ein ernstes Willenskommando des freien Menschen hin, muss selbst der hartnäckigste Besatzer weichen.

    • Leute nochmal

      Auf dem WorldWebforum 17-18 Januar 2019 in Zürich, bestätigt Heinrich der XIII Prinz Reuß sämtliche angebliche „Theorien „ über die deutsche Geschichte der letzten 100 Jahre.

      Nach 30 Jahren Recherche aus 1. Hand, lässt er nun die Bombe in der Öffentlichkeit platzen!!

      Sehr spannend!! Und es kommt nicht von irgendwem !!!! Ein Prinz!!!!

      Wiederholt eingestellt:

      https://m.youtube.com/watch?v=arB72M17M48

      • @ Nelix: Danke fürs Video! Schön das auch mal vom der Seite etwas kommt!
        Und auch hier wird die ganze Geschichtesklitterung bestätigt! Sozialisten,Kommunisten, dann Despoten wie wahr wie wahr! MerKILL ist die Geschäftsführung der NGO BRD Sigmar Fettsack! Sinngemäß! Keine. Ahnung wie hoch die Ratten alle aufgehängt werden sollten? Aber wenn s nach mir geht wäre es so das die Ratten von da oben die Polarlichter sehen können bevor sie verrecken!

      • @Freidenker

        Da haben Sie recht – aber Sie haben es so ausgedrückt, als wäre dieser Krieg garnicht mehr zu verhindern, als käme er auf jeden Fall – und solch’ eine Haltung gibt dem eben auch diese Energie, die dann diesen Krieg manifestiert.

        Deshalb sollten wir uns nicht mit solchen Behauptungen abgeben, sondern die Energie auf die Möglichkeit der Abwendung dessen lenken – eben durch Aufklären, Warnen und auch eben diese innere Haltung/Geisteshaltung/Gefühlshaltung, dass es auch abwendbar und nicht in Fels gemeiselt und unumstößlich ist.

      • Nylama,

        rein spekulativ ist es auf dieser Basis gedacht doch eigentlich auch ganz gut, dass die Leute so dumm sind – oder ?
        Wer nichts von diesem Krieg weiß, kann auch nicht an dessen schlechten Ausgang glauben und denken.
        … also jetzt mal so von der Logik her.

        Sicher, sie könnten ja auch an einen guten Ausgang glauben/denken. Aber ist es nicht so, dass wir hier in DE immer nur das schlechteste für uns erwarten ?
        Sind die Deutschen historische Pessimisten geworden ?
        Ein Volk, das Optimisten den Vogel zeigt ?

        … wer weiß, wer weiß, wer die dummen hier durch und mit ihrer Dummheit beschützt ?

        Darüber denke ich öfter mal nach : Warum hält sich die Dummheit in DE so hartleibig ? – gibt es dafür eventuell einen guten Grund ?

        Wenn wir es also von der Warte der sich selbsterfüllenden Prophezeihung aus sehen, dann ja.

        Was meinen Sie, könnte das so stimmen ?

    • Eine sehr wichtige Botschaft. Endlich bezieht auch der Adel Stellung. Jetzt geht es darum, diese wichtige Info im deutschen Volk schnell viral weiterzuverbreiten. Nur ein souveränes Volk der Deutschen, dass in freier Selbstbestimmung der gesamte Welt die Hand zum Frieden reicht (und das geht glaubhaft nur ohne US-DeepState-NAhTOd-Kriegstreiber-Mitgliedschaft) , wird letzlich die überfälligen Tribunale errichten können um die Verbrechen durch die antideutschen DeepState-Politiker-Marionetten am deutschen Volk international abzuurteilen. Nur so kann es auch eine Rechtskraft bekommen. Aber dies wird so oder so schlimme Folgen für unser Land haben. Ein Krieg scheint so oder so unvermeintlich, weil sich der satanische Kriegstreiber-DeepState brachial wehren wird und uns wieder einmal seinen NWO-Bankster-finanzierten Krieg aufzwingen wird. Unser Volk wird dadurch in jedem Fall wieder einmal in einen Krieg reingerissen werden. Das sollte auch “dem Adel”, die sich jetzt für einen Friednsvertrag einsetzen, klar sein. Ich befürchte aber leider, dass sich die meisten “Adligen”, dann wieder, wie in der Geschichte mehfach hinlänglich gezeigt, bei Nacht und Nebel aus dem Staub machen werden … krepieren darf im Kampf um unser Land wieder das einfache Volk.

      • @Freidenker

        Reden Sie bitte diesen Krieg nicht herbei. – Es steht ganz und garnicht fest, dass es diesen Krieg geben wird.

        Ich gehe davon aus, dass weder Putin noch Xi Ping an einem atomaren 3. WK interessiert sind – Putin hat das schon des öfteren klargemacht, weil er genau weiß, dass es in einem solchen Krieg keine Gewinner gibt, denn der Mann hat gesunden Menschenverstand.

        Putin und Xi Ping haben schon vor geraumer Zeit den USA/DS gezeigt, was sie militärisch auf Lager haben und ich denke. sie könnten damit eine Kapitulation erzwingen, bevor überhaupt ein Krieg in Gang gesetzt würde.

      • @Nylma: Liegt mir wirklich fern, Krieg “herbeizureden”, aber wer es realistisch sieht, wie diese dämonsich – archontisch besetzten Nato-Kriegstreiber- DeepState-Marionetten-“Politiker” ticken, und wer die deutsche Geschichte der letzten 100 Jahre wirklich kennt, der muss das deutsche Volk jetzt ganz offen warnen, damit wir nicht wieder verarscht und betrogen werden. Das deutsche Volk WILL FRIEDEN. Dieses muss Mantra-artig von allen Deutschen täglich öffentlich ausgesprochen werden, vor allem im regional-politischen Diskurs mit den noch wenigen anständigen Politikern, die noch Ideale haben und sich nicht kaufen lassen vom DeepState. Nur so kann es auch in der realen Welt manifestiert werden – meiner bescheidenen Meinung nach.

      • Kein Stress! Die einfachen Menschen haben es in der Hand, was passiert.

        Das Geldsystem hängt davon ab, daß ein Volk arbeitet, leichtsinnig ist, Geld ausborgt, sprich: viel kauft, viel Geld verwendet und Zinsen und Steuern zahlt.

        Stellt euch mal vor, ganz Deutschland würde Bauernhof Selbstversorgung machen, man würde sich nur das einfachste Essen, Kleider und Wohnen beschaffen, mit Tauscharbeit, und man würde KEIN Geld mehr verwenden. Und man würde zugunsten der Freiheit auf die Euro Guthaben verzichten.

        Es würde alles zusammenbrechen.
        Und man wäre das Zinsgeldsystem los.
        Die AbzockerSchachtelfirmen und AG und GmbH Konstrukte und Anlegerhedgefonds wären alle weg.
        So einfach ist es.
        Brachialer Konsumverzicht+ jeder hilft seinem schwächeren Nachbarn.

        Alles wäre gelöst.

        Und wenn ein Anlegerhedgefonds seine Söldner schickt und sagt: Zwangsarbeit, dann macht man eben so langsam wie es geht. Und stellt sich doof.

        ICH denke: Wäre Deutschland nicht der Weltmacht-Versuchung erlegen und wäre es der Agrarstaat des 19. Jhdts geblieben, man hätte viele abzockende Läuse und Aussauger nicht auf sich gezogen, man wäre für niemanden eine Konkurrenz gewesen, niemand hätte einen niederknechten wollen.

        Wo man arm ist, da ist nichts zu holen.

        Die NWO der Ultrareichen baut auf plünderbaren Arbeitssklaven auf.
        Deutsche sind leider super Arbeitssklaven, immer brav, immer fleissig, das ist das deutsche Problem.
        Wäre man ein wenig so wie die Afrikaner, die man versklaven und SCHLAGEN muss, damit sie für einen Fremdbesatzer effizient arbeiten, wäre das Leben leichter.
        Da soll einer sagen, die weißen Nordischen können von den Schwarzen nichts lernen.

      • Nylama und Freidenker: Sicher wollen wir den Frieden haben, aber wir werden ihn nicht bekommen. Und wer Frieden um jeden Preis haben will, bekommt ihn erst recht nicht. Wir haben nachgegeben bis zu unserer Selbstaufgabe, um damit einen Frieden zu wahren der keiner ist.
        Wir müssen uns rüffeln und kriminalisieren lassen, nur damit Rote/Grüne/Linke, Asyl-Neger, Moslems nicht vollends austicken – was sich sowieso nicht mehr vermeiden lässt.
        Für den Frieden braucht es zwei Parteien. Beide Parteien müssen sich einig sein, nicht gegeneinander zu kämpfen. Für den Krieg braucht es eine Partei: Und die Partei die Krieg führen will, führt ihn dann auch. Da kann die friedliebende Partei noch so feige und duckmäuserisch tun, es wird ihr nichts nützen (stammt nicht von mir, aber es stimmt).

    • @Nelix

      Super – überall verbreiten und erzählen. – Aber auch wenn es nicht in den Medien kommen sollte, so hat doch der Adel seine Verbindungen und wenn die alle zusammenhalten und diesbezüglich an einem Strang ziehen…. :))

      Wollen wir das Beste hoffen und dass alle guten Mächte und Kräfte des Alls dies jetzt auf den Weg bringen und vollbringen – schnellstens.

  20. Das mit dem “energetischen Gefängnis” ist für mich auf jeden Fall plausibel. (siehe z.B. die altindischen Veden über diverse Wesen in der feinstofflichen Welt), und auch David Icke hat ja dazu einiges veröffentlicht.

    Auch anhand der aktuellen Entwicklungen in der “grobstofflichen / materiellen Welt”, zum Bsp. die Einführung des 5G-Netzes (ein energetisches Strahlen-Gefängnis, in Milimeter-Wellen, das nun um den ganzen NWO-Sklaven-Planeten gelegt werden soll, auch mit Satteliten) , – kann man eigentlich nun LEICHT ERKENNEN, wie sich dieser “archontische Geisteszustand” hier manifestiert. Leider wird es die große Masse der Menschen vermutlich wieder einmal nicht erkennen können, da der Grad der Ablenkung / Massen-Hypnose / Gehirnwäschen und MindControl extrem fortgeschritten ist und die Masse permanent auf die geistige Ankopplung an das archontisch-geistige Sklaven-Schnittstellengerät suchtmäßig programmiert ist. Man kan es jeden Tag in den öffentlichen Verkehrsmitteln sehen. Es ist nur noch schlimm, diese extreme geistige Degeneration / Marionetten-Fernsteuerung jeden Tag mitanzusehen.

  21. TOP
    Heute 17.2.19 auf Jouwatch
    „Islamexperte“ redet die Scharia schön und will Islamkritiker mundtot machen

    Frankfurt – Er verteidigt die Vielehe und das qualvolle Schächten von Tieren, möchte gerne muslimische Feiertage einführen, verleugnet den politischen Islam, kann sich Kopftuchlehrerinnen vorstellen und hält ein Burkaverbot für „unklug“: Frankfurts ehemaliger Universitätspräsident und „Scharia-Experte“ Rudolf Steinberg. Der von der linken Community hochgejubelte „Islamexperte“, der vor allem ein Wegbereiter der Islamisierung ist, hat in einem Interview mit der Frankfurter Rundschau Werbung für sein Buch „Zwischen Grundgesetz und Scharia“ gemacht und kritisiert pauschal vor allem Islamkritiker als Pauschalisierer.(..)
    Fazit: das Interview ist ein beispielhafter Einblick in die Gehirne Eliten der so genannten 68-Generation, also jene die maßgeblich die Weichen für die immer schnellere Islamisierung Deutschlands gestellt haben, und damit maßgeblich für die rapide anwachsenden Parallelgesellschaften verantwortlich sind. (..)(KL)
    https://www.journalistenwatch.com/2019/02/17/islamexperte-scharia-islamkritiker/

    • Schwabenland-Heimatland: Die Steinbergs möchte man fragen, ob sie selbst Kinder und Enkel haben und ob sie das für ihre weiblichen Verwandten wollen.
      Was würden sie machen, wenn sie in einem streng islamischen Land leben müssten?
      Die Steinbergs sollen nur vorsichtig sein, denn es könnte gut möglich sein, dass sich die von ihnen hofierte Klientel ein Mal gegen sie richtet.
      Ich habe noch nie nachvollziehen können, warum man alles, was gut und wertvoll war für Sch… Rückständigkeit, Hass, Intoleranz abgeschafft hat.

  22. Klimawandel als Mittel zur Knechtschaft der Armen
    https://faszinationmensch.com/2019/02/09/klimawandel-als-mittel-zur-knechtschaft-der-armen/

    Mal sehen, wie lange die Gelbwesten es noch durchhalten werden, bevor die Regierungen in Europa mit ihren Verboten und Massenverurteilungen gegen die Gelbwesten vorgehen.
    In Spanien laufen gerade Gerichtsprozesse gegen die Organisatoren der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung. Einige juristische Standards wurden sogar extra für diese Prozesse schnell noch umgeändert, damit die Prozesse schnell erfolreich mit Verurteilungen abgeschlossen werden können.
    Die brutale Polizegewalt gegen die katalanischen Demonstranten haben die Idioten in Brüssel längst vergessen. Aber wenn man solch eine Flut von Exzessen der Polizeigewalt in autoritären Staaten zu sehen bekommt, dann laufen die Sonder-Sendungen mit empörten Experten in den Medien rauf und runter…
    Es kommen schnell die Heuchler aus der Politik gekrochen um ihre Solidarität mit den Demonstranten in den jeweiligen betroffenen Ländern zu erklären.

    • @Bürgerrechtler

      danke für den hervorragenden Kommentar und Link zum “Klimawandel”

      Katalonien hat ja gezeigt, daß wir in einer Knüppeldemokratie leben.

      Wir sehen ja auch bei uns, wie die Antifa-Knüppler “gezüchtet” werden gegen das Volk, das sich erlaubt die Mißstände durch Demonstrationen kundzutun.

  23. Endlich gibt mal jemand diesem rampengeilen Maasmännchen Kontra und schon kreischt die ganze Schmierenkomödiantentruppe der Altparteien im Buntentag “Privat, privat!”.

    Sogar “Inzucht”-Schäuble wird ganz nervös und läßt den Sittenwächter raushängen.

    Statt sich mal um die Unterbindung dieser ganzen peinlichen Zwischenrufe und des allgmeinen Miß-Benehmens mancher Abgeordneten zu kümmern, nichts da.

    Brandner fragt nach, wie genau denn der amtierende deutsche Außenminister es erklären kann/will, daß er sich (in meinen Worten) wie ein defizitäres, drittklassiges Schauspielerbübchen vor der Kamera inszeniert, und dies bei einer Veranstaltung, die offenbar noch aus dem Etat seines Ministeriums mitfinanziert wurde!

    Ist ja HOCHINTERESSANT, der Maasi zweckentfremdet Steuergeld, damit seine Schauspielerin-Freundin in ihrer Karriere und Popularität lanciert wird?

    Und benimmt sich dabei hochpeinlich.
    Die ganzen Home-Stories kann er überhaupt mal lassen, der Außenminister, lieber wäre mir noch, er ließe gleich sein ganzes Amt und jegliche politische Betätigung.

    “Wenn man dem Teufel auf den Schwanz tritt, quiekt er” heißt es im Volksmund. Die Reaktionen von Schäuble und Maasi sprechen für sich, vor allem die heftige Verteidigung des einen gegenüber dem anderen.

    Stephan Brandner (AfD). Auf diese Frage tobt Schäuble und der Außenminister gibt keine Antwort

    • @eagle1

      gähnende Leere. Der Saal fast leer.

      Die Luft prall gefüllt mit peinlicher “Maasi-Knutscherei” mutig erwähnt von Brandner, der seinem Namen alle Ehre hiermit macht.

      Früher gab es noch Persönlichkeiten, darunter verstehe ich Menschen, deren öffentliches Auftreten mit Anstand und Takt verbunden war.

      Wenn sich jemand, so “pubertär” in der Öffentlichkeit benimmt, ein Schlag ins Gesicht gegenüber seiner früheren Ehefrau, von der er jetzt geschieden ist,
      ist in meinen Augen für eine führende Rolle untragbar. Was sollen denn unsere Kinder dabei denken, bei solchen “Vorbildern”.
      Er würde besser in die Welt der Schauspieler passen, nachdem er ja jetzt schon durch seine Geliebte sich damit verbandelt hat. Er könnte ja die “Knutschrollen” übernehmen. Doch wer will so eine peinliche Person überhaupt knutschen?

      Eine natürliche Scham war gestern.
      Und bei Schäuble kann man gar nicht mehr von einem Gesicht sprechen, sein wutverzerrter Gesichtsausdruck ist widerlich und abstoßend, wie er auf den “Brand” von Brandner reagiert hat. Doch seine “Feuerwehrlöschworte” heizen den “Brand” nur noch an.

      Ja, die jetzigen Politiker brauchen inzwischen die “Verstärkung” der Schauspieler für ihre “Schauspielerei” am Volk.
      Persönlichkeiten, wie Silvana Heißenberg haben dieser” Schauspielerei” ein Ende bereitet.

    • @ eagle1

      Kann die AfD nicht mal die “amtsärztliche Überprüfung” des Geisteszustands der Grünen beantragen? Hier:

      Der “GÖRE-ECKARDT-PLAN” (aka “Morgenthau2.0”) oder wie RUINIERT man am schnellsten ein Land? Indem man ihm “den Strom abstellt”:

      Ab 2050 gehen in DoiSCHLAND endgültig DIE LICHTER AUS!

      https://www.mmnews.de/politik/115499-gruene-idiotie-2050

      Warum muß ein ganzes VOLK leiden, weil eine Geistesgestörte sich wegen ihres gescheiterten Theologiestudiums an ihm RÄCHEN will?

      Ich erlebe 2050 zwar sowieso nicht mehr – aber wer STOPFT dieser Schrappnelle endlich mal das Maul, um unsere Jugend vor dem SICHEREN UNTERGANG zu bewahren? Was diese Göre da in der Springer-Presse von sich gibt, zeigt den völligen Realitätsverlust der grünen Jugendverderber.

      • @ Verismo

        Danke für den Link! Der “Machtkampf” ist schon da, aber man will mit allen Mitteln – bis hin zu Sprachmanipulationen, Denkverboten und Justizschikanen – VERHINDERN, daß wir Deutsche überhaupt gegen unseren Untergang KÄMPFEN – können, wollen oder “dürfen”!

        “Messe(r)Stadt” KRANKFURT

        http://www.pi-news.net/2019/02/messerstadt-frankfurt-frau-auf-offener-strasse-erstochen/

        Merkels bolschewistisches Unterdrückungssystem nimmt bei seinem Versuch, den Deutschen die richtige “Feinderkennung” abzutrainieren, um sie “KAMPFLOS” klammheimlich ausrotten zu können, geradezu “tragik-komische” und “kafkaeske” Züge an:

        “MANN” ist im Sprachgebrauch der tonangebenden “Relotius-Presse” und der kranken PO.lizei-Büttel inzwischen schlechthin zum Synonym für “ausländische Messer-Fachkraft”, “Mörder” oder “Vergewaltiger” geworden. Was ist eigentlich mit den DEUTSCHEN Personen NICHT-WEIBLICHEN GESCHLECHTS los, die man früher auch mal als “MANN” bezeichnet hat? Soll man die jetzt als “WEICHEI” oder “WEIBCHEN” bezeichnen, weil sie sich sowas von der Staatsmacht und deren Lieblings-“Männern” gefallen lassen und sich “kampflos” abstechen lassen wie hirnlose Lämmer? Denn wenn sie sich WEHREN, werden sie von Merkels Justiz-Bütteln wegen “übermäßiger Notwehr” bestraft oder von der Lügen-Presse als “Nazis”, “Reichsbürger”, “Faschisten” oder was weiß ich noch verteufelt? Handelt es sich doch bei ihnen bloß um deutsches “Pack”, “Kartoffeln” oder “Köter”…

        Das sich diesem stinkenden Merkel-Shithole “fügende” typisch bunzeldoitsche “WEICHEI” (= “WEIBIN 2” – im Unterschied zu den “richtigen” WEIBINNEN 1″, die in Politik und Medien aufgrund der Quoten den Ton angeben!) aber ist das PRODUKT und das OPFER einer einzigartigen GEHIRNWÄSCHE durch die 68er und die “Grünen Khmer”, die eine weithin GEISTESKRANKE, VERWIRRTE und ÜBERLEBENSUNFÄHIGE Jugend hervorgebracht hat:

        “Mit der Frühsexualisierung in den Schulen setzen die Grünen heute die Kinderschändung in der ,Kommune 1′ fort.” (J. Elsässer)

        https://www.compact-online.de/im-darkroom-der-revoluzzer-schreibtischtaeter-mit-lederpeitsche/

        Die AfD muß dieses “Grüne Krebsgeschwür”, das unser Volk “befallen” hat und KAMPFUNFÄHIG macht, viel intensiver ENTLARVEN und viel aggressiver BEKÄMPFEN, wenn sie was erreichen will.

        Denn ohne TOTAL-VERNICHTUNG der “Grünen Pest”, die sich inzwischen in allen Behörden und Institutionen ausgebreitet hat, kommt das Deutsche Volk nie wieder “aus der Nummer raus”, die man ihm seitens seiner Feinde zugedacht hat, und WIRD VON DER ERDE VERSCHWINDEN – “ausgetauscht” und “ersetzt” durch aggressive, großmäulige, sich karnickelartig fortpflanzende Türken und Araber mit einem IQ knapp über dem eines Knäckebrots..

  24. Das Blickfeld muß mE vergrößert werden. Es reicht nicht, nur den lokalen Fokus zu haben, es muss das lokale Geschehen eingebettet in das Ganz Große Geschehen betrachtet werden.

    Und DANN ergibt sich: egal, wie sehr man versucht das Volk zu verwirren, zu desinformieren, gegeneinander aufzuhetzen, zu zerrupfen und zerpflücken und kindermäßig auszudünnen und neu zu definieren (Deutsche=”schon länger hier wohnende Leute”) :
    die Devise ist:
    Zusammenhalten. EGAL was passiert.

    Die Wahrheit scheint gruselig zu sein, also Nerven bewahren.

    https://www.youtube.com/watch?v=jFcMpL3bkUA
    Die Thüringer werden ihren Prinzen wohl kennen, ich bin über die komplexen Adelslinien nicht informiert. Er sagt ua.

    Hitler us- finanziert. (Ford)
    Die USA wurde bereits um 1871(!) gezwungen eine Firma zu werden, der souveräne US Staat erhielt keine Kredite mehr.

    Seit 1945 “Vereinigtes Wirtschaftsgebiet Bundesrepublik Deutschland” = ein Handelskonstrukt.

    Zitat von Brzezinski: “Deutschland ist ein amerikanisches Protektorat und ein tributpflichtiger Vasallenstaat”,
    Zitat Obama bei Besuch in Ramstein: “Deutschland ist ein besetztes Land und wird es auch bleiben!”
    Im Auftrag der alliierten Kommandantur in Berlin, Stavridis: “Den verwirrten Idioten und Besatzungsdeutschen wird zwar eingetrichtert, die BRD sei mit dem 2+4 Vertrag souverän geworden, aber das ist falsch.”

    UNO Charta: D=Feindstaat: Die Unterzeichnerstaaten können ZWANGSMASSNAHMEN ohne die besondere Ermächtigung des Sicherheitsrates gegen D durchführen.
    WAS auch ständig geschieht(!), sagt er (Höhe 13:00) leider keine Detailinfos.

    PS:
    Mir sind bisher nur 2 offenkundige Sieger-Kriegs-Drohungen bekannt, das britische “6000 Panzer parken in NRW”, (stand in der Welt) und das “Sonst Aufkündigen der deutsch Franz. Freundschaft” des Sarkozy, (stand in einer span. Zeitung und in den Mitterrand Memoiren des Attali) , falls man den gewaltsamen Bruch der Maastrichtklausel nicht akzeptiert und die fremden Staatsschulden nicht zahlt. Weiters vermutlich Mord an Philip Mißfelder wegen Gold.
    Ich denke: Energiewende, Atomausstieg, jetzt die Nord Stream 2, die unrentabel wird weil Geier mitschneiden, und die Offene Grenzen Pflicht waren solche abzockerischen brutal Zwangs-Maßnahmen und Merkel als Geschäftsführerin muss sie umsetzen. Afrikaner heraufbefördern: Schwarzer Mann besamt weiße Frau: Etwa eine “Rache der Schwarzen” (Obama) an den Weißen? Äußerungen von schwarzen Afrikanern, wonach man sich “Schadenersatz abholen” geht, sprechen dafür.

    Aufruf und Bitte an US Präsidenten: Gebt Friedensvertrag+ souveräne EU Staaten!

    • @Cuibono

      leuchtet mir total ein, was dieser Adelige spricht.

      Weshalb erfahren wir erst so spät diese Zusammenhänge, die man sich mühevoll in Puzzlearbeit logisch zusammensetzen muß in allem, was so durchsickert.?

      Kann es sein, daß der Mensch erst aufgrund der ernsten Lage bereit dafür ist, solche Unfassbarkeiten in Erwägung zu ziehen, bzw. überhaupt zu begreifen?
      Land, Land, höre das Wort der Wahrheit!

      Ja, wir das deutsche Volk müssen lernen zusammenzuhalten und uns nicht ständig verwirren und gegeneinander aufhetzen lassen. Einigkeit macht stark.
      In der Partei der Vernunft, der AfD können und sollten wir uns wieder finden und einfinden.

      Ich bin so dankbar, daß Herr Mannheimer unerschütterlich das Ziel im Auge behält,
      daß Deutschland wieder Deutschland wird, was es einmal war.
      Ein Bruchteil von seinem Kampfgeist würde uns schon retten.
      Und wir dürfen dabei nicht vergessen, das er deswegen seine sichere Existenz aufgegeben hat und jeder, sollte das Ihm Zustehende für seinen Vaterlandsdienst in seinem Vermögen, zukommen lassen, denn es kommt auf uns alle wieder zurück.
      Was ist uns unsere Heimat, unsere Freiheit wert?
      Sind wir auch bereit unser Leben dafür zu geben? Muß nicht immer gleich der Tod sein. Sind wir auch bereit mit 90 Jahren uns noch einsperren zu lassen, wie Frau Ursula Haverbeck?

      Mit jedem mutmachenden Kommentar hier wird unser Selbstvertrauen gestärkt und Ängste und Duckmäusertum vertrieben.
      Aufgeben gibt es nicht, denn dann können wir gleich unsere Gräber schaufeln.
      Wenn das Unrecht über uns bereits zum Himmel schreit, dann müssen wir alle bereit sein, unser Recht zurückzuholen.

      Wir schließen uns dem “Schlachtruf” aller mutigen Streiter in der AfD, sowie den vielen mutigen “Youtuber”, Bloger, nicht zu vergessen unsere “Auslandsverstärkung” MSC, Exildeutscher, Martin P, u.a., an.

      “Wir holen uns unser Land zurück” für uns und unsere Kinder.”

      • das wird schon werden.

        Es scheint nur alles langsam zu laufen, in Wahrheit läufts rasend schnell ab.
        Man sieht heute:
        ES GAB die NWO schon längst.
        Dr. Day schreibt in den 60ern!

        Bis 2000 waren sich die US Urlogen einig, sagt Magaldi im Urlogen Outingbuch. Die US Freimaurer hatten einen fixen Machtverteilungsvertrag und haben immer VORHER einvernehmlich festgelegt, wer der nächste Präsident wird.

        Um 2000 haben sie sich zerstritten. Die Bushs gründeten die Urloge Hathor Pentalpha. Bush sen. war CIA Chef.
        Ab da begann Hathor mit den anderen Kissinger/ Brzezinski etc Logen (zB three eyes, Thomas Paine etc) zu streiten.
        Obama war Urloge Maat, eine Kompromissloge, ein Kompromisskandidat.

        Unter Trump streiten die Logen anscheinend weiter.

        Wir nehmen diesen Streit erst viel Jahre verspätet wahr.

        Ich denke, die Lösung ist schon nahe.

        MM. QUELLE?

  25. ,,Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.”

    -Jiddu Krishnamurti, indischer Philosoph

    • Nach den hermetischen Prinzipien erzeugt: “Jede Aktion eine bestimmte
      Energie, die mit gleicher Intensität zum Ausgangspunkt, also zum Erzeuger
      zurückkehrt.”

      Deshalb MUß die Frau in rot sogar in großer Sorge sein, nicht nur vor der Stimme
      des Volkes, sondern vor den universellen Gesetzen, die wie ein riesiges Pendel
      zurückschlagen (werden)…

    • Ja, – der Zusammenhalt des destabilisierten EUropas zum Zwecke seiner Am-Stück-Übernahme ist ihr allergrößter Wunsch.

      “Die Krise” geht aber nach hinten los !

    • Freidenker: Asylmafia “verkauft gefälschte Storys” – ist das etwas Neues? Das geht doch schon Jahre so mit den Lügen und den Tränen-Drüsen-Storys.
      Die gesamte Asyl-Industrie ist ein Haufen von Schwerkriminellen, die bei diesem “wir müssen doch die armen Menschen aufnehmen”- Getue hervorragend verdient.

      • TonivonderAlm: Dennoch muss meine weiter aufklären und auf derartige Artikel hinweisen und diese Quellen konzentriert sammeln. Auch in der “alternativen/freien” Medien-Szene gibt es sehr viele Wissenslücken oder Mentalitäten des “nicht-wahr-haben”-Wollens.

  26. Das Internet wird gerade an Konzerne verkauft
    https://treueundehre.wordpress.com/2019/02/18/das-internet-wird-gerade-an-konzerne-verkauft/
    https://11k2.wordpress.com/2019/02/14/das-internet-wird-gerade-an-konzerne-verkauft/

    “Im Europaparlament – dort passiert das aktuell – geben sich Lobbyvertreter und konzernnahe Abgeordnete gerade alle erdenkliche Mühe, das Internet zu einer geschlossenen Plattform zu machen. Die dann von einigen wenigen Unternehmen kontrolliert wird. Was läuft konkret dabei ab? Das neue europäische Copyright, das dann später von den Mitgliedstaaten in lokales Recht umgewandelt werden muss, hat über Nacht einen Entwurf bekommen, der schlimmer ist als alles, was wir bisher kannten. Ausgehandelt wurde der Text von einer deutschen und einer französischen Delegation. Die beiden Länder zusammen können solche Gesetzesentwürfe durchdrücken. Nur die kommende Abstimmung im EU-Parlament kann das alles noch verhindern. Und was genau?

    Die wirklich gefährlichen Artikel 11 und 13 in diesem Entwurf ähneln stark den so­ge­nannten Freihandelsverträgen ACTA und TTIP. Nummer 11 will ein Leis­tungs­schutzrecht vorschreiben, das alle Zitate, die aus mehr als einem Wort bestehen, kostenpflichtig macht. Nicht nur für Suchmaschinen, sondern für alle Webseiten, einschliesslich Blogs und Social Media. Die Plattformbetreiber müssen dann dafür sorgen, dass hier keine Gesetzesverletzungen passieren, oder pauschal an die Verlage bezahlen. Hier steht vor allem der deutsche Springerverlag (Bild, Welt) dahinter. Wie Nummer 13 festschreiben will, sollen verpflichtende Uploadfilter dafür sorgen, dass solche Unternehmen Geld für so ziemlich alles bekommen, was im Internet veröffentlicht wird. Was solche Uploadfilter machen, sehen wir derzeit schon an Youtube: Sie sorgen dafür, dass nur grosse, finanzstarke Unternehmen mit entsprechenden Rechtsabteilungen die Lizenzrechte zugesprochen bekommen. ”

    Dabei ist Deutschland dank dem Idioten ehemaligen Justizminister Maas bereits Zensurweltmeister. Unfassbar, von welchen inkompetenten bekloppten Politikern wir in Europa regiert werden.

    • @Freidenker

      Verbreiten, verbreiten, verbreiten – damit klar wird, WER die wahren Antisemiten sind.

      Es zeigt aber auch eben wie deren gesamte Hirnwäsche bereits in frühestem Kindesalter, in dem die unterbewusste Prägung am besten funktioniert, abläuft – das sind Schläfer – die sind wie hypnotisiert und werden mit einem Code-Wort zu Bestien geweckt.

    • @Maria S.

      Immer noch viel zu viele von den Altparteien und viel zu wenige Sitze für die AfD.

      Deutschland kann das Ruder alleine nicht herumreißen – ich kann nur hoffen, dass die anderen EU-Länder in Scharen ihre alternativen/konservativen Parteien wählen, damit diese insgesamt die absolute Mehrheit bekommen.

  27. Schwabenland-Heimatland sagt:
    18. Februar 2019 um 09:44 Uhr
    nicht alles auf Broder schieben—

    Was ist hier bitte schön geschoben?
    Broder sagt: Ahmadinejad sagt
    Israel muss von der Landkarte getilgt werden, das ist falsch.

    Richtig sagte Ahmadinejad :
    Das Besatzungsregime Israel muss Geschichte werden.

    unterschätzen Georg Schramm…
    Nicht im geringsten und deshalb ist er auch nicht mehr in
    Satiresendungen zu finden die ja von ARD und ZDF
    ausgestrahlt werden, soviel zu SPD und ZDF.
    Und Broder schreit am lautesten, haltet den Dieb.
    Merkel gehört zu seiner Fraktion und die kommen vor
    Lachen nicht in den Schlaf.

    „Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch
    die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand.”
    Max Frisch (1911-1991) Schweizer Schriftsteller und Architekt

    gefunden:
    Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht !
    Jede Lüge braucht viele Lumpen, die sie verteidigen.
    Der Tag, an dem wir die Wahrheit sehen und nicht reden ist der Tag,
    an dem wir zu sterben beginnen.

    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

    • @ filzlatsche
      also nochmals für die >> Langsamen<
      Man kann über Broder denken was man will, doch auf Merkels Seite steht er mit Sicherheit nicht – im Gegenteil – man muss nur seine schwarze Humor Sprache (man könnte auch sagen mit “Zynismus” gegen das Merkelsystem )
      Sie verstehen ihn offenbar überhaupt nicht.

      Broder ist gegen eine liberale Flüchtlingspolitik und hat etwa als Unterstützer mit Vera Lengsfeld der „Erklärung 2018“ für Aufsehen gesorgt.siehe: https://www.welt.de/politik/deutschland/article176461159/Fluechtlingspolitik-Erklaerung-2018-will-oeffentliche-Anhoerung.html Darin heißt es: „Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird.“
      https://www.welt.de/kultur/article176469350/Henryk-M-Broder-verzichtet-nach-Kritik-auf-Voss-Preis.html

      Er unterstützt (auch als Jude) uns als Patrioten und Kritiker in seiner Art hundermal mehr als viele andere die diesem Wahnsinn in Deutschland tatenlos bzw. als politischer Analphabet zusehen.

      Übrigens: Ihre Bemerkung: “Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.” Gehe mal von dem aus…. Sie meinten damit nicht speziell mich?!

      Broders Spiegel: Merkels neue Fake-News-Ideen

    • Gutes Video – aber traut sich die Express Zeitung auch die “auserwählten” Hintergrundfiguren der UNO zu beleuchten ?

  28. “(…) Wer dem Islam generell eine Inkompatibilität mit dem deutschen Grundgesetz unterstellt, der verstößt künftig gegen die „im Grundgesetz konkretisierten Menschenrechte“, zu denen das Diskriminierungsverbot (Art. 3 GG) und die Religionsfreiheit (Art. 4 GG) zählen. (…) ” :
    – voller Artikel:
    “AfD vs. Verfassungsschutz: Der Islam gehört zu Merkel, Merkel aber nicht zu Deutschland”
    – siehe unter:
    https://www.journalistenwatch.com/2019/02/18/der-islam-merkel/

    • Hier gibt’s (laut UNO) primär ersteinmal nur ein “konkretes” Menschenrecht, nämlich das Völkerrecht auf das eigene Volk, ihre Kultur und ihr Land !

      Muslime diskriminieren Einheimische, deren Verfassung und Religion !

      UND SIE SCHÄNDEN UND TÖTEN EINHEIMISCHE !

  29. neuer RT-Artikel:

    “Bundespressekonferenz: “IS-Kämpfer haben das Recht, nach Deutschland zurückzukehren” :

    “(…) Nach dem Wunsch US-Präsident Donald Trump sollen europäische Staaten IS-Kämpfer aus den syrischen Gebieten wieder aufnehmen. Sonst seien die US-Streitkräfte und ihre Verbündeten vor Ort gezwungen, sie wieder freizulassen. (…) ”

    voller Artikel unter:
    https://deutsch.rt.com/inland/84461-bpk-is-kampfer-haben-recht-deutschland-rueckkehr/

    • Soll er sie doch freilassen, die sind dort in freier Wildbahn sowieso besser aufgehoben als in US-Schutzhaft. Bevor die hierherkommen, können sie ruhig noch ein bisschen durch die Gegend zittern – schaden kann das nix.

    • Freidenker: Wir wissen doch schon lange, dass schwerkriminelle Ausländer ein- aus- und wieder einreisen dürfen – gerade so wie es ihnen gefällt.
      Wenn der Heilige Krieg und der Terror nicht mehr finanziert werden kann: Kein Problem – geht nach Deutschland, hier werden Sie geholfen!
      Wenn diesen Monstern auf ein Mal einfällt, dass sie sich den Unmut des IS zugezogen haben, aus was für Gründen auch immer: Kein Problem – geht nach Deutschland, hier werden Sie geholfen!
      Wenn diesen Monstern auf ein Mal einfällt, dass der heilige Krieg und der üble Terror ja gar nicht so toll und romantisch und auch nicht luxuriös und ist komfortabel ist: geht nach Deutschland, hier werden Sie geholfen!
      Wenn sie ihre Babys und Kleinkinder mitnehmen und diese in Lebensgefahr bringen, weil das den Mitleidsfaktor und die Verantwortung der Deutschen beflügeln soll – um so besser: da könnt ihr noch schneller wieder zurück: Die Kinder können doch nichts dafür! Sicher können die nichts dafür, aber wir auch nicht. Und nicht vergessen: Hier werden Sie geholfen! Ein Heer von Gutmenschen steht schon in den Startlöchern um diese Perversität jubelnd mitzutragen.

      Irgendwann ein Mal wird man uns fragen: “Habt ihr das gewusst? Und wenn “ja”, was habt ihr dagegen getan?”

      Auf die Antworten derjenigen, die das alles gewusst, gewollt und kräftig unterstützt haben darf man gespannt sein.

    • @ Freidenker
      Zitat: Bundespressekonferenz: “IS-Kämpfer haben das Recht, nach Deutschland zurückzukehren” :
      “(…) Nach dem Wunsch US-Präsident Donald Trump sollen europäische Staaten IS-Kämpfer aus den syrischen Gebieten wieder aufnehmen. Sonst seien die US-Streitkräfte und ihre Verbündeten vor Ort gezwungen, sie wieder freizulassen. (…) ”

      Ich würde sagen da hat der Donald Trump Recht. Das Merkelregimeschwurbelte sich die Sache wieder zu leicht. Sich wundern, und so tun als ob es sie nichts angeht, Lamya Kador die unerträgliche Lehrerin der Dschihad Kids in Fernsehtalksendungen ihren Müll und Hass gegen Deutsche Kritiker verbreitete und verteidigte, dass so viele junge Deutsche, oder Multikultil-Mirgrationshintergründler in den beschissenen Mörder IS reisen, in Rakka&Co. meinen dort wäre es easy statt grazy- nun mit Blut an den Händen weils nicht funktinierte weiter zu morden, der Ideologie Islam nachrannten,, als Burkafrau immer parat DschihadKinder bekamen, nun plötzlich aus dem Knast der Kurden &CO. ein Problem erzeugen. Alles auf NUll stellen geht nicht mehr. Bild berichtete gestern von einer IS Kämpferin aus Germoney- wie es wirklich war. Wahrscheinlich veröffentlicht sie demnächst ein Buch und macht noch Kohle damit. Wäre für Deutschlands heuchlerischer Schwurbelpolitk typisch. Über Trump`s Äußerungen sollte sich niemand von dieser erbärmlichen Politikerkaste aufregen. Die politischen Islamfanatiker sollten alle mitsamt den IS Rückkehrern in den Knast. Toleranz und Scheinmoral war gestern!

      Selbst die BILD schreibt heute dazu ein Kommentar.
      Zitat:
      “Ein deutsches Problem”
      US-Präsident Trump verlangt, dass wir deutsche ISIS-­Kämpfer ­zurück zu uns holen. Und er hat völlig recht!

      Deutsche Staatsbürger, die sich in Deutschland radikalisieren, dann in den Dschihad ziehen und schließlich in Syrien gefangen werden, sind ein deutsches Problem.

      Die Bundesregierung hat sich beim Kampf gegen ISIS in S­yrien weggeduckt, überließ ihn vor ­allem den USA und kurdischen Milizen. Jetzt sollen diese auch noch den Gefängniswärter für uns spielen?

      Die Bundesregierung braucht jetzt dringend eine koordinierte Rückführung und Strafverfolgung – bevor gefährliche Terroristen wieder auf freien Fuß gelangen.

      Denn schließlich verlangen auch wir Deutschen, dass andere ­Länder ihre bei uns lebenden Straftäter zurücknehmen.”
      https://www.bild.de/politik/kolumnen/kolumne/kommentar-ein-deutsches-problem-60218564.bild.html

      Pers. Bemerkung: wenigstenbs manchmal schreibt die BILD die Wahrheit -selbst über Trump.

  30. Video:

    “Karin Leukefeld – Krieg gegen den Terror als Vorwand für geopolitische Ziele am Beispiel Syrien” :

  31. IS-Kämpfer fliehen durch Tunnel in den Irak – mit 200 Mio. US-Dollar:

    https://www.rtl.de/cms/is-kaempfer-entkommen-mit-200-millionen-euro-4295797.html

    https://www.gmx.net/magazine/politik/syrien-konflikt/vertriebene-anhaenger-islamischen-staats-fliehen-syrien-irak-33569168

    und:

    Schuld und Sühne der IS-Kämpfer. Trump stellt Deutschland vor ein Dilemma – was Trump sich nur DABEI denkt:

    https://www.gmx.net/magazine/politik/schuld-suehne-is-kaempfer-trump-stellt-berlin-dilemma-33570530

    Die gehören im Schnürpaket auf direktem Weg Assad zugestellt – der weiß schon, wie man mit denen umzugehen hat.

    Schuld und Sühne – als wenn es um Kleindiebstahl ginge. Mannomann, heieiei.

  32. OT
    Vor Kurzem haben div. Alternative Medien und Blogs auf eine besonders perfide und fragwürdige Veranstaltung als “Fachtagung” deklariert der Amadeus Antonio Stiftung aufmerksam gemacht. Auf dieser sollte mit vorangemeldeten, entsprechend sondierten und ausgewählten Gästen von der inzwischen längst enttarnten Stasi IM A.Kahane Nachweise vorgebracht werden, dass die bisher wissenschaftliche DDR-Forschung von „Rechten“ unterwandert wäre, nun aufgedeckt werden sollte. Titel: „Der rechte Rand der DDR-Aufarbeitung“.

    Offensichtlich hat sich A.Kahane mit deren hahnebüchenen Stiftung damit selbst zum “Aufklärer und Bekämpfer” von “Rechts” -sprich sich selbst als kommunistisch- Sozialistischer DDR Bock zum Gärtner der Guten mit dem Heiligenschein billigst umlackiert. Eine eindeutige durchsichtige Umdeutung des tatsächlichen DDR Regime`s. Auch Vera Lengsfeld berichtete in einem Statement darüber.
    Als nun einige kritische Journalisten die Veranstaltung mit Anmeldung besuchen wollten, hielt A.Kahane wie nicht anders zu erwarten nach aktuellen Informationen die Türen zu. Die Berliner Zeitung berichtete:„Aufgebrachte ehemalige Bürgerrechtler der DDR und Verfolgte des SED-Regimes demonstrierten vor dem Eingang der Stiftung in der Novalisstraße 12. Die Polizei wurde gerufen. Es half alles nichts. Der Zutritt wurde verwehrt.
    Durfte sie die Journalisten aussperren? Das ist die Frage, denn der Senat finanzierte den ‚Fachworkshop‘ über die Landeszentrale für politische Bildung mit 4.900 Euro als öffentliche Veranstaltung.“
    Ein bekannter Journalist Gunnar Schupelius fordert: Keine Steuergelder mehr für die AAS!
    Spätestens jetzt erkennt auch der letzte, dass es dringend Zeit ist, dass der Staat die Konsequenzen zieht. Das sei auch aufgrund älterer Vorfälle längst überfällig:

    Zitat: „die Antonio-Stiftung ist schon in der Vergangenheit durch merkwürdige Methoden aufgefallen. Zuletzt machte sie durch eine Broschüre für Kindergärten von sich reden, Titel: ‚Ene, mene, muh – und raus bist du!‘ …

    Seit 2016 ermuntert die Stiftung dazu,’rassistische‘ Äußerungen im Internet aufzuspüren und zu melden. In einer ‚Handlungsempfehlung‘ heißt es: ‚Meldungen werden immer vertraulich behandelt. Die gemeldete Person wird nie erfahren, wer sie gemeldet hat.’“ (…)

    Kompl. Infos siehe: https://juergenfritz.com/2019/02/17/aas-95-prozent-fordern-finanzierungsstopp/

    Wie die DDR und die Stasi in ihrer verbrecherischen Struktur wirklich aussah, hat zufällig eine Doku
    auf Phönix am So. 17.2.19 zeimlich deutschlich gemacht. Es ging nicht um irgendwelche Rechte-
    es ging um die LInke Ideologie und die Folgen für ganz normale Menschen.
    Das gleiche System wurde inzwischen im Westen durch Merkel,Maas;Kahane und Konsorten eingeführt. Es wird genauso gelogen und geschwurbelt wie zu DDR Zeiten, selbst ohne Mauer,ohne Grenzen. Linke Ideologie machts möglich,

    siehe dazu Phönix “Splitter im Kopf”
    ++Hafterfahrungen in der DDR und die Folgen
    https://www.rtv.de/programm/mp-STV-405450324/2019-02-17/splitter-im-kopf-hafterfahrungen-in-der-ddr
    Leider gibts darüber bis dto. keine Kopie auf YT, o.ähn. (wahrscheinlich aus “gutem Grund”./Zensur des Internet)

    • Schwabenland-Heimatland: Ich habe das noch nie verstanden, dass eine mörderische Ideologie wie der Sozialismus so derart hofiert wird im Westen. Normaldenkende Menschen wussten doch und wissen immer noch, dass das kein Glück bringt – zusammen mit dem Islam. Diejenigen, die bei uns den Sozialismus so derart loben und preisen, sind auch diejenigen, die am meisten von ihm profitieren. Sie loben den Sozialismus und für sich selbst fordern sie Kapitalismus – natürlich auf Kosten anderer.
      Bei uns war sicher auch nicht alles Gold was geglänzt hat, aber uns ist es im Allgemeinen doch bedeutend besser gegangen. Wir mussten niemand mittels Mauern und Stacheldraht daran hindern, unser Land zu verlassen.

      • Satt, verblödet und ohne Rückgrat, denkbefreit.
        Man sagte einmal: “Wenn es dem Esel zu wohl wird, geht er aufs Eis.”
        Esel haben wir in Germoney mittlerweile massenhaft. Nein, nicht nur importierte sondern selbst trotz weniger Kinder gezogene.

  33. CSU-Mann Weber ruft Griechen zum Sturz der Regierung auf
    https://www.contra-magazin.com/2019/02/weber-ruft-griechen-zum-sturz-der-regierung-auf/

    Man stelle sich vor Russlands Politiker hätten zum Sturz von Merkel aufgerufen. Was hier in der Medienlandschaft los wäre.
    Manchmal frage ich mich, wie es die Vollidioten wie Weber überhaupt schaffen in der Karriereleiter so weit nach oben zu kommen.

    Das ist einfach unfassbar, was hie gerade abgeht. Aber wehe Salvini redet mit den Gelbwesten in Frankreich. Dann sind plötzlich alle empört, weil Italiens Politiker sich in die inneren Angelegenheiten von Frankreich einmischen.

    • @Bürgerrechtler

      Die haben aus ihrer Sicht schon recht: den MENSCHEN in Deutschland geht es gut wie nie zuvor.

      WIR sind ja keine MENSCHEN – wir sind ja für die einen KUFFAR/KAFFIR und für die anderen GOIJM – für beide also Nichtmenschen.

      Den MENSCHEN, also denen, die uns als KUFFAR/KAFFIR oder GOIJM betrachten und die einzig hier als MENSCHEN gelten, DEN MENSCHEN geht es hier so gut wie nie zuvor – fürstlich, königlich alimentiert/bezahlt von den Steuergeldern der NICHTMENSCHEN (KUFFAR/KAFFIR und GOIJM), also von unseren Steuergeldern.

      Aus DEREN Sicht stimmt die Aussage also.

  34. neues wissensmanufaktur- Video:

    “Erinnerung ans Recht – Prof. Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider” :
    _________________________________________________________

    Videobeschreibungstext: “Deutschland zeichnet sich nicht mehr als Rechtsstaat aus. Der Verfall der Rechtlichkeit der Politik hat sich beschleunigt. Das liegt im Wesentlichen an der Integration Deutschlands in die Europäische Union, aber auch an dem Internationalismus der vermeintlich postnationalen Ordnung der Welt. (…) ” :

  35. Schwabenland-Heimatland sagt:
    18. Februar 2019 um 19:26 Uhr

    Broder sagt das eine und meint aber das andere.
    Broder und Merkel (Fraktion) beide Jüdisch da
    weisse Bescheid. Deutschland-Safari kenne ich und
    da zeigte er auch genügend Gesicht, überall Nazis
    da weisse auch Bescheid.
    Und wen Broder das Sandmännchen spielt sollten
    wir erst recht nicht die Augen schließen.
    also nochmals für die >>…..
    „Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant.“
    frei nach Hoffmann von Fallersleben
    Dazu gehört der Broder.
    Gewissheit erlangt man nicht vom Hörensagen. Friedrich II.,
    der Große (1712 – 1786), preußischer König, »Der alte Fritz«

  36. “Salvini droht deutscher NGO: „Gefahr erkannt, Gefahr gebannt“

    “ROM. Italiens Innenminister Matteo Salvini (Lega) hat der deutschen Flüchtlingshilfsorganisation Sea-Eye gedroht. „Gefahr erkannt, Gefahr gebannt: Heute morgen hat man mich darauf aufmerksam gemacht, daß ein Schiff einer deutschen NGO kurz vor Libyen ist: Diese Leute sollten wissen, daß sie mit ihrer Ladung illegaler Einwanderer nie ankommen werden“, teilte Salvini auf Facebook und Twitter mit. (… ) ”
    – siehe im neuen JF-Artikel auf:

    https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2019/salvini-droht-deutscher-ngo-gefahr-erkannt-gefahr-gebannt/

    • @Freidenker

      Hoffentlich hält er Wort – nicht dass die nachher doch wieder in Deutschland landen.

      Die müssen wissen, dass sie keinen Fuß mehr auf europäischen Boden bekommen und auch kein Drücken auf irgendwelche Tränendrüsen mit Bildern von Kulleraugenkindern mehr hilft.

      Sollten die dennoch italienischen Hafen anlaufen, dann müssen die knallhart zurückgeschickt werden ohne Ausnahme. – Maximal Treibstoff für die Rückreise und genau bemessene Verpflegung mit Essen und Trinken an Bord bringen aber eben keine Extraküche und dann sofort Rückreise nach Lybien.

      Nur Konsequenz kann die von ihrer Reise abhalten und Spanien sollte es Italien gleichtun.

      Die wissen nun, dass sie nicht empfangen werden, also sollen sie erst garnicht auf die Reise gehen.

Kommentare sind deaktiviert.