DDR2.0: Wegen “Merkel-muss-weg”-Bannern wurde ein ganzer Autobahnabschnitt gesperrt und Nachrichtensperre verhängt

Von Michael Mannheimer, 18. 06. 2019

Keine Frage: Wir leben aktuell in der dritten sozialistischen Diktatur seit 1933

Die folgende Nachricht erreichte mich vor einer Woche. Ich bringe sie deshalb, weil ich zu genau dem in dieser Nachricht geschilderten Vorfall vor Jahren zwei Emails erhalten hatte, denen ich damals keine besondere Bedeutung zumaß, weil sie nicht präzise genug formuliert waren. Bei denen es sich jedoch um exakt denselben Vorfall gehandelt haben muss, der nun, nachdem mich dieser Bericht und damit die dritte Bestätigung der beiden vorigen Mails erreicht hat, eine Nachricht wert ist: Es geht um das Thema Nachrichtensperre bei Merkelkritik.

Es sind oft nur Kleinigkeiten, die eine Demokratie von einer Diktatur unterscheiden

Nichts Außergewöhnliches, sollte man meinen. Doch jene, die diese Ansicht vertreten, irren sich gewaltig. Denn der Unterschied zwischen einer Diktatur oder Demokratie zeigt sich sehr häufig in den kleinen, unscheinbar unspektakulären Aspekten des Alltagslebens. Diktaturen vermeiden prinzipiell hässliche Bilder, die um die Welt gehen und ein schlechtes Bild auf die jeweilige Diktatur werfen. Alles wird getan, um solche Bilder zu vermeiden. Wenn nun ein ganzer Autobahnabschnitt mit Dutzenden Plakaten versehen ist, die sich dezidiert gegen das Staatsoberhaupt eines Landes wenden, kann eine Demokratie sehr wohl UND unbeschadet darüber berichten. Aber eine Diktatur wird alles tun, damit diese Plakate niemandem bekannt würden.

Eine solche Situation geschah ganz offenbar in Deutschland, Und zwar auf einem begrenzten Abschnitt der Autobahn A44: Da haben in einer generalstabsmäßigin Aktion deutsche Patrioten professionell erstellte Plakate mit der Aufschrift “Merkel muss weg!” an den beiden Seitenstreifen des besagten Autobahnabschnitts angebracht. Eine Aktion, die sicherlich nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa und sehr wahrscheinlich auch im Rest der Welt in den Nachrichten erschienen wäre. Eine Demokratie hatte mit einer solchen Nachricht leben können. Eine Diktatur kann es nicht.

Lesen Sie in der Folge den hier vorgestellten exklusiven Bericht eines Autofahrers, der Augenzeuge dieser Plakate war, ohne dass er damals ahnen konnte, dass er Zeitzeuge der heimlichen Umwandlung Deutschlands in eine sozialistische Diktatur und einen repressiven Unterdrückerstaat durch die Merkel-Administration gewesen war.

Für die Wahrheit dieses Berichtes verbürge ich mich mit meinem Namen.

***


DDR2.0: Wegen “Merkel-muss-weg”-Bannern wurde ein ganzer Autobahnabschnitt gesperrt und eine bundesweite Nachrichtensperre verhängt

Email eingereicht am 17. Februar 2018, Autor der Redaktion bekannt

Merkel muss Weg! Banner an Autobahn A44:

Ich kann Folgendes berichten, habe das aber schonmal vor ca. einem halben Jahr hier mitgeteilt, hier nun ganz ausführlich:

Ich hatte einen guten Freund in Kassel- Calden besucht, auch Wahrheitsforscher, der leider unter MS, Multipler Sklerose litt und Ende Oktober 2012 schließlich an dieser Krankheit verstorben war.

Es war 2012, meine ich mich zu erinnern, Sommer, beginnender Abend, einige Monate vor seinem Tode. Leider kriege ich das genaue Datum nicht mehr ermittelt.

Ich fuhr auf der Autobahn A44 von Kassel Richtung Dortmund, zurück nach Hause. Plötzlich sah ich riesige Stoff- Banner an allen landwirtschaftlichen Brücken über der Autobahn mit der Aufschrift: Merkel muss weg!

Offensichtlich professionell angebrachte Spruchbänder und maschinell hergestellt, über die Geländer gehängt und befestigt. Mich wunderte vorher schon, bevor ich das erste Spruchband sah, warum plötzlich kein einziges Fahrzeug mit mir zusammen auf der Autobahn war. Niemand überholte mich, ich hatte auch niemanden vor mir! Ich war quasi allein!

Auch Gegenverkehr gab es plötzlich keinen mehr. Wo doch fast immer LKW hinter LKW herfährt, man kann sagen, rund um die Uhr!

Ich kann mir das nur so erklären, daß man den Autobahnverkehr kurzfristig in beide Richtungen abgeleitet- und zunächst die Hauptzufahrten gesperrt hatte, damit niemand diese Banner sehen konnte und damit man Zeit hatte diese zu entfernen!

Ich war ja an einer Auffahrt weiter hinter Kassel Richtung Dortmund aufgefahren, diese Auffahrt hatte man offenbar nicht, oder noch nicht abgesperrt!

Ich fuhr dann nach einer knappen dreiviertel Stunde bei meiner Abfahrt in Ostwestfalen runter und hatte bestimmt 50- 80 solcher präparierten Brücken gesehen.

In den Tageszeitungen, auch nicht in den Lokalteilen, auch nicht in den Nachrichten und sogar Regionalnachrichten kam nicht ein Wort über diesen Vorfall! Nichtmals, daß die Autobahn überhaupt gesperrt worden war!

Verdammt, hätte ich mit dem Handy Fotos gemacht! Ich könnte mich ohrfeigen!

Ganz offensichtlich war eine absolute Nachrichtensperre verhängt worden!

Leider jedoch finde ich im Netz nicht einen einzigen Hinweis über die Totalsperrung der A44 in beide Richtungen, weil ich auch, wie schon erwähnt das genaue Datum nicht mehr weiß.

Es wurden aber über ähnliche Vorfälle ein paar Jahre später in Essen, letztes Jahr, Januar 2018, wieder in Essen und anderen Autobahnen A40 berichtet, wobei diese Banner aber nur bei einer einzigen Fußgängerbrücke angebracht worden war!- Zudem war dieses Banner von minderer Qualität und offenbar aus einem alten Bettlaken hergestellt!

Die WAZ Westfälische Allgemeine berichte am 19.01.2016:

https://www.waz.de/staedte/essen/merkel-muss-weg-unbekannte-haengen-erneut-banner-ueber-der-a40-auf-id11477153.html

Ein großes Banner in sehr guter, scheinbar identischer Qualität und Schrift wurde an einem Firmengelände am Dach befestigt!

Diese Firma könnte vielleicht was mit jenen Spruchbändern zu tun haben:

Am Firmengebäude des griechischen Unternehmers, Paul Guloglou mit syrischen Wurzeln:

https://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Unternehmer-aus-Syrien-hisst-Merkel-muss-weg-Plakat-in-Laasdorf-1375465398

Und hier in der Thüringer Allgemeinen:

https://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Unternehmer-aus-Syrien-hisst-Merkel-muss-weg-Plakat-in-Laasdorf-1375465398

Sehr interessant ist die Tatsache, daß die, oder das Banner an jenem Firmengelände den gesichteten an jenen landwirtschaftlichen Brücken frappierend ähnelten und auch den gleichen Qualitätsstandard und für mich identische Schrift aufwiesen!

Die Banner sind offensichtlich fabrikmäßig in großer Stückzahl gefertigt- und professionell angebracht worden!

Wenn man überlegt, wie das alles, das Herstellen und vor allen das Anbringen professionell durchgeführt worden ist, kann ich mir nur vorstellen, daß dutzende, gar knappe hundert Trupps die Banner in Windeseile überall auf diesen Brücken zur gleichen Zeit angebracht haben müssen, um nicht erwischt zu werden!

Allein diese Logistik ist schon eine große Herausforderung, das zu koordinieren!

Die Installationszeit muss extrem kurz gewesen sein, Pro Banner nichtmehr als 20 Minuten, schätze ich, eher weniger!

Diese Brücken müssen zum einen zunächst überhaupt gefunden werden und man muss sich über die landwirtschaftlichen Wege erstmal dahin auf den Weg machen!

Sie( wer das auch immer wahr) haben wirklich keine der Brücken ausgelassen, auch die die A44 überquerenden Land und Bundesstraßen auch nicht und das in BEIDE Richtungen!

Wie weit sich diese Banner noch in Richtung Dortmund weitergezogen haben, weiß ich nicht, denn ich bin beim Flughafen Paderborn- Lippstadt abgefahren.

In diesem Zusammenhang fällt mir noch eine Begebenheit bei uns im Ort ein, das war vielleicht ein Jahr später, also 2013 gewesen:

Hundertschaften an Polizei, SEK Leute und vermutlich Polizeischüler fuhren einer gigantischen lindwurmartigen Kolonne durch unseren Ort und gerieten mit sich selbst in einen Stau, weil es so viele Fahrzeuge waren: Mannschaftsbusse, große LKWs, Gepanzerte Fahrzeuge, Dienst PKWs; Klein LKWs und Transporter, zb Mercedes oder VW Crafter und so weiter!

Ich war auf dem Weg in die Bäckerei und fragte einen der Leute in einem Mannschaftsfahrzeug: Was ist los? Betriebsausflug oder dritter Weltkrieg? Ich bekam natürlich keine Antwort außer irgendeinem Gemurmel! Seltsamerweise fuhr dieser Treck genau in das landwirtschaftliche Gebiet, wo auch Brücken über die A44 gehen. Schon komisch, denn es gibt dort nur Felder und landwirtschaftliche schmale Wege…

Schlussbetrachtung:

Ich spreche jetzt nur von den Vorfällen an der A44 Kassel Dortmund.

Diese Gruppe, oder Organisation, welche die Spruchbänder angebracht hatte, ist scheinbar sehr groß und finanziell gut aufgestellt gewesen, hat sehr gute Kenntnisse und Fähigkeiten so eine Aktion durchzuführen!

Sie, diese Gruppe oder Organisation hat offensichtlich nichts mit der laienhaften Operation in Essen an der Fußgängerbrücke zu tun!

Man kann an diesem Vorfall erkennen, was für eine Macht dieser Staat hat, solch eine große Aktion totzuschweigen, erstens nämlich: das Anbringen an die fast hundert Banner totzuschweigen und eine totale Nachrichtensperre anzuordnen!

Zweitens die Schließung der Autobahn in beiden Richtungen in dieser kurzen Zeit anzuordnen und durchzuführen, worüber ebenfalls nicht berichtet worden durfte!

Drittens die schnelle komplette Entfernung der Spruchbänder in Hessen und NRW durch sicher zahlreiches Personal mit großer Logistik dahinter! Ich vermute da die Polizeischulen, THW und SEKs als ausführende Organe, die ebenfalls zum Stillschweigen verurteilt wurden.

Der logistische Aufwand durch den Staat, die Autobahn an allen Zufahrten zu sperren, die Banner in großer Eile zu entfernen, muss noch viel komplexer gewesen sein, als diese anzubringen!

Meine Frage ist daher, ob sich noch jemand anderes vielleicht an diese Situation erinnert, bzw. die Existenz dieser Spruchbänder bezeugen kann?

Oder sei es „nur“ die Umleitung auf die B7, die parallel zur A44 verläuft, zu dem fraglichen Zeitintervall 2012 bestätigen kann?

Ich kann nur vermuten, daß diese Organisation möglicherweise schon öfters solche Operationen durchgeführt hatte und jedes Mal kamen direkt die Schergen und haben alles beseitigt!?

Ich kann nur hoffen, daß jene Organisation noch existiert und daß sie nicht erwischt worden sind!

Sogar, wenn sie die erwischt hätten, würde wahrscheinlich darüber auch nicht berichtet, weil dann rauskommen würde, daß es signifikanten Widerstand gibt!

***

HINWEIS VON MICHAEL MANNHEIMER

Auch dieser Artikel enthält “absolut unzulässige Inhalte”. Inhalte, die angeblich unsere “Jugend gefährden”.

Denn laut Beschluss der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien wurde mein Blog und alle meine tausenden Artikel im Februar 2019 per einfachem Behörden-Erlass indiziert.

Mein Blog und alle Artikel wurden offiziell wie folgt eingestuft: “Absolut unzulässige Inhalte” wegen Gefährdung der Jugend.

Schon 2016 erhielt ich eine Strafanzeige dieser “Behörde” folgendes Inhalts:

„Sein Inhalt ist offensichtlich geeignet (§23 Abs.1 JuSchG) Kinder und Jugendliche sozialethisch zu desorientieren, wie das Tatbestandsmerkmal „Gefährdung der Entwicklung Kindern und Jugendlichen oder ihrer Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit“ in §18 Abs. 1 JuSchG nach ständiger Sprachpraxis der Bundesprüfstelle sowie höchstrichterlicher Rechtsprechung auszulegen ist.“

Es ist also nicht länger Sache eines Gerichts, was die Beurteilung der Grundgrechts auf Meinungsfreiheit (ein Grundrecht hat sog. “Ewigkeitswert”) anbelangt – sondern das macht eine dem Bundesministerium untergeordnete Behörde auf Weisung von oben. Was ein klassisches Merkmal für eine Diktatur ist. (Mehr dazu hier.)

SPENDEN AN MICHAEL MANNHEIMER

Überweisung an:

OTP direkt Ungarn
 Kontoinhaber: Michael Merkle/Mannheimer
 IBAN: HU61117753795517788700000000
 BIC (SWIFT): OTPVHUHB
 Verwendungszweck: Spende Michael Mannheimer
 Gebühren: Überweisungen innerhalb der EU nach Ungarn sind kostenfrei
Seit Jahren arbeite ich meist unentgeltlich an der Aufklärung über die Islamisierung unseres Landes und Europas. Für meine Vorträge bei Parteien nehme ich prinzipiell kein Honorar: niemand soll mir nachsagen, dass ich im Dienste einer Partei stehe. Ich bin radikal unabhängig und nicht parteigebunden. Doch das hat seinen Preis: meine finanziellen Reserven sind nun aufgebraucht. Ich bin daher für jeden Betrag, ob klein oder größer, dankbar, den Sie spenden. Sie unterstützen damit meine Arbeit an der Aufklärung über die Islamisierung und meinen Kampf gegen das politische Establishment unseres Landes.

129 Kommentare

    • @biersauer

      Die “Raute” hat gar keine Macht. Sie wird von ihren EU/UN/Rothschild Overlords benutzt, das deutsche Volk zu vernichten. Sie hat ja noch nicht mal einen “Dr.” Titel. Alles fake. Der Nägel kauende sprechende Hosenanzug ist nichts als eine Befehlsempfänger Mamsel, ohne Moral, ohne Gewissen, ohne Hirn. Sie wurde darauf gedrillt Befehle auszuführen und genau das macht sie.

      • Ja, ein “wandelnder SPRECHAUTOMAT” – ohne Gefühle, Moral und Kreativität.

        Ohne seine “Hinterleute”, die ihn stützen und benutzen, wäre dieser lispelnde ROBOTER längst psychisch kollabiert!

        Unfaßbar, daß nach allem was geschah, immer noch 30 Prozent “C”DU-Wähler stur und unbelehrbar an diesem APPARATSCHIK festhalten, der direkt einem “Lehrbuch des Marxismus-Leninismus” entfleucht sein könnte.

        Und sich ein Dreckskerl von der “C”DU sogar dafür hergibt, für dieses Monster den “Kärcher” zu spielen, um die AfD mittels seines selbst rechts- und verfassungswidrig agierenden Verfassungs-Schmutzes “wegzumobben”. Das bedarf nochmal einer gesonderten “Aufarbeitung”!

        Leider wurden der Erich und seine Margot für ihr “zu spät Kommen” vom Leben viel zu wenig “bestraft” – dieser Fehler darf sich bei diesem Monster NICHT wiederholen. Mindestens lebenslang Knast mit anschließender Sicherungsverwahrung – sonst spuckt es die Hölle womöglich nochmal aus!

      • Apropo “Hinterleute” des Kanzler-Roboters “Merkel”:

        Merkel – “die Kanzlerin der NWO” –

        Ein weiterer Blog muß GESCHLOSSEN werden, wenn die EU-ZENSUR-Gesetze Ende März verabschiedet werden:

        https://new.euro-med.dk/20190221-dieses-blog-wird-vielleicht-zum-aufhoren-gedrangt-totale-eu-internet-zensur-droht-ab-25-28-marz-2019-grosste-petitionsanschluss-in-der-weltgeschichtepetition.php

        Grund: “Was die Kanzlerin der NWO als ,falsche’ Fake News bezeichnet, ist SO WAHR, daß es ihre Partei viele Stimmen und ihre EIGENE POSITION in der Partei GEKOSTET hat.”

        “Hinter” der EU-Medien-ZENSUR steckt der jüdische ECTR (“Europ. Rat f. Versöhnung u. Toleranz”) des russischen (!) Oligarchen MOSHE KANTOR, einem der reichsten Juden der Welt, der die “Stalinisierung Europas” betreibt. Wie bei Orwell “verstecken” sich diese Lumpen wie Kantor oder Soros hinter “wohlklingenden” Begriffen, die aber wie in Orwells dystopischem Roman “1984” jeweils das Gegenteil bedeuten: Toleranz = Intoleranz; Wahrheitsministerium = Lügenministerium; Philanthrop = Ausbeuter der Menschheit usw. Siehe dazu:

        http://euro-med.dk/?p=31371

  1. Halte die Gesachichte für wenig glaubhaft. Und zudem ohne jeden Fotobeweis oder genaues Datum journalistisch wertlos.

    ++++
    MM. DA SIND SIE KAUM EINEN TAG ALS MODERATOR HIER ZUGANGE UND SCHON LASSEN SIE MIST AB. KAHANE LÄSST GRÜßEN.

    ICH KENNE DEN AUTOR DER MAIL PERSÖNLICH. UND ZWAR ALS AUSGESPROCHENE EHRENMANN.

    UND HABE VON DIESEM VORGANG AUSSERDEM SCHON MEHRFACH GEHÖRT. WAS SIE PERSÖNLICH DAZU MEINEN, IST DAHER VÖLLIG UNERHEBLICH.

    IHNEN EMPFEHLE ICH DIE LEKTÜRE DES WAHRHEITSMEDIUMS “SPIEGEL“.
    +++++

    • Islamkicker: Hm, ich weiß nicht, ob das wenige glaubhaft ist. Ich könnte mir sogar denken, dass es wahr ist. In diesem Merkel-Verbrecher-Staat ist alles möglich – auch so etwas.

      Wie oft wurden schon Beiträge in bestimmten Foren gelöscht und politisch nicht korrekte Leserbriefe entweder gar nicht oder verfälscht veröffentlicht? Wie oft wurde schon Wahlergebnisse und Umfrageergebnisse gefälscht?

      Wie viele Menschen haben schon ihre Arbeitsplätze und/oder ihre Wohnungen verloren? Mit welchen Mitteln wurden sie aus den Arbeitsverhältnissen und aus den Wohnungen “gekickt”? Wie oft wurden sie verleumdet und denunziert?

      Was hat der Kampf gegen rechts schon alles angerichtet?

      • Zensur gibt’s nicht nur seitens der Regierung, auch die angeblich so meinungsfreien Aufklärerblogs wie Killerbiene zensieren, wenn man ihre antiAFD-Paranoia bzw. unsachliche Polemik kritisiert. Zahlt VS oder Kahane?

    • @Islamkicker,

      Sie machen es sich aber einfach. Herr Mannheimer ist doch kein Märchenerzähler.
      Er hat das doch überprüft und es gibt nicht nur zwei Augen hierzu.

      Das stand auch damals unter Politikversagen. Sind natürlich keine viel gelesenen Blogs. Denn man würde ja aus seiner vermeintlich heilen Welt gerissen werden.
      Das ist schon harte Kost.

      Und in nachstehender Quellenangabe stand:
      Die Verbreitung der Botschaft “Merkel muß weg indes sei nicht verboten, denn die Forderung sei abgedeckt durch das Grundrecht der Meinungsfreiheit.
      Man liest dann weiter, warum sie dann abgehängt worden sind:
      “Das war ein Verstoß gegen das Bundesfernstraßengesetz ”
      Polizeisprecher Lindemann verweist auf die Gefahrenabwehr.
      wenn eine Windboe das Banner erfaßt, kann es auch auf die Autobahn fliegen. Nicht auszudenken, was passiert, wenn der Stoff auf die Windschutzscheibe eines Wagens auf die Autobahn fällt.”

      Was ist nun die größere Gefahr?
      Wenn unser Auge, das Plakat entdeckt und wir lesen -Merkel muß weg und überprüfen und verinnerlichen das,
      oder eine Windboe (die waren sicher gut befestigt) das Plakat auf die Windschutzscheibe hinweht?
      Ob das Banner auch so” gefährlich” gewesen wäre, wenn darauf gestanden wäre, “die AfD muß weg?”
      https://www.waz.de/staedte/essen/merkel-muss-weg-unbekannte-haengen-erneut-banner

    • “Journalistisch wertlos” oder nicht:

      In einer DEMOKRATIE ist es selbstverständlich, daß jeder Politiker “ERSETZBAR” ist. Deshalb finden ja Wahlen statt, weil es immer auch “Alternativen” gibt. Wenn ein Politiker “unerwünscht” ist, dann macht es eben ein anderer, dem Grundgesetz verpflichteter Politiker – so funktionierte das mindestens bis 1989 in der “Bonner Republik”. Kein Mensch wäre auf die Idee gekommen, den Verkehr lahm zu legen, um Plakate abzuhängen, auf denen stand “Adenauer muß weg”, “Willy Brandt muß weg”, “Kiesinger muß weg”, “Schmidt muß weg” usw.

      In einer DIKTATUR dagegen ist der Föhrer “UNERSETZLICH” – sie steht und fällt mit seiner Person, diese ist “ALTERNATIVLOS” und Merkel hat ihre Politik und damit sich selbst in unfaßbar arroganter Weise für “alternativlos” erklärt, obwohl es in einer Demokratie IMMER “Alternativen” geben muß.

      Da die Masse der Deutschen offenbar durch die fürchterlichen Merkel-Medien vollkommen “gehirngewaschen” und “politisch verblödet” worden ist, bleibt nur die Hoffnung auf den ZUSAMMENBRUCH der “EUdSSR” und die totale ISOLIERUNG dieser Merkel-Diktatur in der Welt, so daß dieses stalinistische Monster aus den DDR-Kaderschulen namens Merkel “wertlos” wird für de Drahtzieher des Völkermords an den Europäern:

      “Die EU ist de facto zerschlagen, und zwar von Merkel, der GENERALVERNICHTERIN des Kontinents. Wegen ihrer Flutpolitik zur Vernichtung der weißen Menschen ist Großbritannien aus der EU ausgeschieden… Die EU könnte heute eine Weltmachtstellung einnehmen, WENN es bei der Handels-EU geblieben wäre. Aber OFFEN die VERNICHTUNG DER WEISSEN MENSCHEN zu betreiben”, das wird Merkel den Hals brechen:

      https://www.concept-veritas-com/nj/sz/2019/02_Feb/20.02.2019.htm

      Selbst die Juden als Anstifter und Förderer dieses migrantiven Vernichtungsprogramms gehen mehr und mehr AUF DISTANZ zu diesem Monster im Kanzlerbonker, indem sie es VERANTWORTLICH machen für den Aufstieg der AfD und der sog. “Populisten” – also für das, was sie auf alle Fälle verhindern wollten: daß die europäischen Völker ihre geistige und politische SOUVERÄNITÄT wieder zurück gewinnen!

      https://www.pi-news.net/2019/02/finkielkraut-juden-zahlen-den-preis-fuer-unregulierte-zuwanderung/

  2. Ein äußerst interessantes Thema. Die Kurzform dieser Ausführungen ist mir in einem Kommentar auf einer anderen Webseite bereits untergekommen. Allerdings nicht in dieser
    Ausführlichkeit, wie nun hier beschrieben.

    Ich stimme dem Leserbriefschreiber zu, das Organisation und Ausführung darauf hindeuten, dass hier eine gut organisierte Gruppe aktiv geworden ist, die offensichtlich auch die finanziellen Mittel hat, professionelle Plakate zu erstellen.

    Ich vermute ja schon länger, dass hierzulande noch lange nicht alle aufgegeben haben, diese Aktion scheint meine Vermutung zu bestätigen. Hochinteressant ist natürlich: wer ist diese Gruppe und woher haben sie die finanziellen und organisatorischen Mittel.
    Wie kann man da mitmachen?

    Ich hoffe, dass einige der Leser hier dazu weiters beisteuern können. Das sind sicher genau die Aktionen, bei welchem dem Merkelregime der Arsch auf Grundeis geht (bitte um Entschuldigung für die Ausdrucksweise).

    Ich würde mich freuen, wenn diese Gruppe weiter in Aktion tritt und das Merkelregime hoffentlich Blut und Wasser schwitzen lässt!

  3. DIKTAUR- ja weil alle mitspielen.

    es ist ja noch viel schlimmer.

    Deutschland ist politisch in Europa nahezu isoliert.

    im jahre 2019 bekommen immer noch die schüler in heidelberg eingetrichtet die grenzöffnung von Merkel war richtig- Zitat “wir sind die stärkeren und müssen den schwachen helfen”

    unsere gehirngewaschenen jugendlichen deutschen wird man im Ausland verprügeln wenn sie die Merkel Propaganda bei unseren Nachbarn zum besten geben.

  4. Das Problem ist, daß diese Scheindemokratien viel gefährlicher sind als die bekannten Diktaturen!
    Für die erstgenannten ist die Wahrheit noch viel gefährlicher als für eine bekannte und bekennende Diktatur, weil dort die Leute WISSEN, daß sie in einer Diktatur leben! In einer Scheindemokratie wissen die Leute die Wahrheit eben nicht und vrrtrauen auf die Lügen? die man ihnen sagt und halten jeden drr die Wahrheit sagt für einen Spinner!

    • MSC: Genau das ist es: Die Leute – besonders die Gutmenschen – sind doch auf dem Trichter, in einer Demokratie zu leben. Dabei ist Merkel das Allerübelste was uns passieren konnte. Sie hat uns zum Affen und zum Gespött in der ganzen Welt gemacht – und sich selbst dazu.

    • @Bester MSC: im Osten wissen das schon verdammt Viele, deshalb darf die Hure Satans auch zu keiner Wahlveranstaltung anreisen, weil man ihr sonst den Allerwertesten aufreißen wird! Und damit auch der unchristlichen CDU! Erstaunlich ist vielmehr das die Leute trotz dieses Wissens im Osten nur mit geballter Faust im Hosensack rumstehen. Anstatt endlich Nägel mit Köpfen zu machen! Aber es stellt sich für die Volksverräter nicht mehr die Frage ob es knallt, sondern nur noch wann! Diskussionen wann wohl die ersten islamischen Scharfschützen von den umliegenden Hochhäusern das Gemetzel eröffnen bis hin wie lange es den Euro bzw die BRD Rente noch gibt ist alles dabei! Nur Studierende sind frei von Sorgen und Nöten, NOCH! LG

  5. Demokratie ist die Diktatur der Dummen! ‚F. Schiller‘
    Wie treffend auf alle System Verliebten der BRD anwendbar!
    Übrigens war dieser Autobahn Vorfall nicht der Einzige, ähnliche Vorfälle gab es 2016 auch in Thüringen auf der B88 Jena-Rudolstadt. Hier wurden ebenfall panisch vom Stasi MerKILL Schutz Plakate und Banner entfernt! Auf welchen kein gutes Haar an der Volksschande MerKILL gelassen wurde! Innerhalb einer Stunde war alles weg!
    Im Spuren und unliebsame Gegner beseitigen haben die roten Kommunisten ja fast ein Jahrhundert Erfahrung!

  6. Hätten die Deutschen die Werte MUT, EHRE, WAHRHEIT und GERECHTIGKEIT, wäre Merkel und Konsorten schon längst weg, weil ihr keiner folgen würde.Mit unserem Land ist es so gekommen, weil hier so viele “GEHORSAME” Menschen leben.

    Kein Politiker fuhr im letzten Jahr Busse nach Österreich, um „Flüchtlinge“ abzuholen, das taten Busfahrer.
    Kein Politiker fuhr Bahnen, um „Flüchtlinge“ abzuholen, das taten die Mitarbeiter der Bahn.
    Kein Politiker richtete Turnhallen her, um „Flüchtlinge“ aufzunehmen, das waren ganz normale deutsche Freiwillige.
    Kein Politiker hat auch einen einzigen Deutschen aus den Wohnungen geworfen, das waren gierige deutsche Vermieter oder Behördenmitarbeiter.

    Kein Politiker verbreitet Lügen in Zeitungen, das tun Journalisten.
    Kein Politiker verweigert deutschen Opfern Hilfe, das tun BRD Polizisten.
    Kein Politiker lässt Kriminelle dauernd auf Wehrlose los, das tun BRD Richter.
    Mit seinem blinden, duckmäuserischen Gehorsam,haben die Politverbrecher den Großteil des deutschen Volkes dazu gebracht, sich selber zu schaden!

    Dieser Staat macht uns deutlich, dass er uns nur braucht, wenn wir arbeiten,den Lebensstil dieser Parasiten in der Politik und Ihrer Spießgesellen finanzieren,
    alles tun was uns gesagt wird, Steuern bezahlen und jeden wirtschaftspolitischen
    Lobbyistenscheiß von in- und ausländischen Konzernen mitmachen.

    Während der größte Teil der Bevölkerung, so tut als wäre alles normal und ihrem täglichen Hamsterrad folgen, ihre nachgerichteten Nachrichten schauen und im Glauben verharren die Welt ist in Ordnung, die BRD ist ein Staat und Merkel ist Kanzlerin, die AfD wirds schon richten, werden die Menschen weiter versklavt.

    Ich habe die Schnauze voll davon, ständig sich in einem Leben bewegen zu müssen, in dem sogar Familien, Verwandte, Freunde oder einfach nur Menschen, gegeneinander ausgespielt werden, in dem man uns pausenlos manipuliert und dabei schamlos von einer heilen Welt erzählt wird, die voll gesät von Werten wäre. Tief in uns wissen wir es. Jeder von uns. Dennoch sind wir Feige, oder einfach nur unbeholfen. Wir meiden die Wahrheit, denn mit unserem Schweigen, mit unserer Unbeholfenheit, mit unserem Willen, machten wir aus Lügen und Vertuschungen eine Wahrheit, für die wir uns schämen müssten.

    Die Frage lautet aber, wissen wir noch überhaupt, wie man die Wahrheit buchstabiert und wenn wir über menschliche Werte sprechen, sei es nur über eine einzige, an der wir uns tatsächlich auch halten, oder sie wahrnehmen, dann besitzen wir eine großzügige Gabe an Untertreibung und Ignoranz.

    Soweit ist es über uns gekommen und soweit haben wir es zugelassen, dass man uns so erzog, wie wir geworden sind. Politiker, Parteien, waren noch niemals eine Lösung für unsere Probleme.
    Sie sind das Problem und Sie sind die Ursache für unseren Missstand und das nur, weil Sie dafür vorgesehen waren. Die Elitären Mitglieder, die Monarchen, die Wirtschaftsriesen, die Glaubensreligionen, die alle haben dieser Gattung zu ihren Gunsten geboren lassen, nur mit der Absicht, ihren psychopathischen Bedürfnissen legitim nachzukommen. Streben nach Macht, Reichtum, wie auch über einen stehen zu dürfen, erzeugt in Menschen krankhafte Vorstellungen, die unter den gegebenen Umständen, allzu lebhaft umgesetzt werden.

    Es liegt an uns, unabhängig davon, woher du kommst, wo du lebst, wer du bist. Schon bald kann es passieren das es Deine Heimat womöglich nicht mehr geben wird und nicht nur das. Dein Leben und das deiner Kinder, gehört längst nicht mehr euch. Ob es einmal eine recht schaffende Zukunft geben wird, das liegt einzig und allein an Dir, an mir an uns Allen.

    Die Lösung für alle diese Probleme………..ist nur das Wort “Nein”.
    Denn wenn wir „NEIN“ sagen,haben diese Verbrecher verloren, weil sie selber überhaupt nichts tun.

    Aber es gibt Gott sei Dank, noch Menschen, die diesem verbrecherischen System die Stirn bieten.
    Denen Ehre ,Stolz und Dankbarkeit gegenüber ihren Vorfahren, welche dieses Leben erst ermöglicht haben, noch etwas bedeuten.
    Man hat es zugelassen, das fremde Menschen aus fernen Ländern, welche schon einst unsere Vorfhren hassten, welche unser Volk hassen, unsere Geschichte verdrehen uns tändig mit Dreck bewerfen, heute teilweise die Fäden in der Hand halten, und das Volk dieses Landes wie Marionetten nach Ihren Willen tanzen lassen.
    Man hat über Versprechen, Karriere, oder finanziellen Zuwendungen ein Heer geschaffen welches dieses verbrecherische System unterstützt und bedingunglos ohne zu hinterfragen jedes Verbrechen mitträgt.
    Leider wird unsere Zukunft, und die dieses Landes, bzw. des ganzen europäischen Raumes, in einem blutigen Krieg enden, da bin ich sicher.

    • @Ernst

      werter Ernst,

      einmalig, wie Sie das aufgezeigt haben, wer die Umsetzer sind.
      Ohne diese Umsetzer wäre das alles nicht möglich gewesen. Aber Merkel wußte, daß sie auf diese Umsetzer setzen konnte. Und deswegen sitzt sie noch.

    • @ernst

      “Leider wird unsere Zukunft, und die dieses Landes, bzw. des ganzen europäischen Raumes, in einem blutigen Krieg enden, da bin ich sicher.”

      Haben Sie eine Glaskugel zu Hause, dass Sie so sicher sind?

      “Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt” könnte auch mal auf die ELITEN zutreffen.

      Es sieht zwar zugegebenermaßen wirklich übel und auf Messers Schneide aus – aber machen wir doch bitten nicht den Tag vor dem Abend schlecht – der Abend könnte auch unerwarteterweise ein gute Überraschung bereithalten.

      Nicht die Hoffnung verlieren bitte.

  7. https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/05/merkel-muss-weg.gif
    https://tinyurl.com/y3j7cveb
    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/07/29/merkel-muss-weg-in-den-schuldturm/
    https://bildreservat.wordpress.com/2017/05/09/bild-dir-deine-meinung-mit-krosta-tv-merkel-muss-weg/#jp-carousel-1252
    https://bildreservat.wordpress.com/2017/05/09/bild-dir-deine-meinung-mit-krosta-tv-merkel-muss-weg/

    Bei Recherchen gegen die MedizinPharma-Mafia traff iCH immer wieder auf Multiple Sklerose da werden KrankheitsVerursacher, Wissenschaft und auch die Heilung massiv unterdrückt.

    -https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/big-pharma.gif

    «Ich schwöre, dass ich niemals in Wort oder Schrift etwas lehren werde, was meiner Überzeugung widerspricht. Dass ich vielmehr die Wahrheit zu fördern und das Ansehen der Wissenschaft nach Kräften zu heben bestrebt sein werde.»
    Deutsche Formel des Doktoreids

    Leider interessieren alternative Heilungen und die KrankMacher so gut wie niemanden.
    Denkt immer daran : KrebsÄrzte würden selbst niemals einer Chemo zustimmen.
    -https://wissenschaft3000.files.wordpress.com/2015/11/aerzte-wuerden-der-chemo-nicht-zustimmen.jpg?w=600&h=349
    -https://bildreservat.files.wordpress.com/2018/06/krebsforschung.gif
    oder Ärzte ließen sich nicht impfen :
    -https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=300×10000:format=jpg/path/sd43dc1db959e5b94/image/i7937222d9b9470c4/version/1368662316/image.jpg

    • Putin liest diesen regimekritischen Blog mit, der könnte doch einige BeweisFotos schicken.
      🙂
      -https://i.ytimg.com/vi/bWjJ1KZNr4U/maxresdefault.jpg
      20 Minuten – Skandal: US-Kaserne
      🙁

      Im Strafprozess gegen O. J. Simpson baten die Amis die Russen um SatellitenAufNahmen, da sie wußten, dass zum TatZeitPunkt
      ein russicher SpionageSatellit über dem TatOrt stand. Auf den AufNahmen war das parkende Auto des Angeklagten zu erkennen.
      Aus meinem schlechten Gedächtnis, sind leider inzwischen soviele Morde und Verbrechen abgespeichert.

      -https://www.youtube.com/watch?v=4ejai7uR1A0
      i love you-Lüge geht leicht über die Lippen eines SchauSpielers.
      -https://www.youtube.com/watch?v=1McFYnu17MU

      🙁
      Nach anfänglicher Zurückhaltung machten Simpsons Verteidiger den Vorwurf des Rassismus gegenüber der Polizei von Los Angeles zu einem Hauptthema des Prozesses. Simpson sei, so die Verteidiger, von der Polizei von Beginn an aus rassistischen Gründen vorverurteilt worden.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/Strafprozess_gegen_O._J._Simpson
      Am 3. Oktober 1995 wurde Simpson von der zwölfköpfigen Jury vom Mordvorwurf (murder of the first degree) in beiden Fällen freigesprochen und umgehend aus der Haft entlassen.

      Umfragen zufolge hielten zum Zeitpunkt der Urteilsverkündung nur ca. 20 % der Schwarzen Simpson für schuldig, jedoch über 60 % der Weißen.

      Der Juror Lionel Cryer zeigte nach dem Freispruch beim Verlassen des Gerichtssaals das Zeichen der Organisation Black Power. Auch Jahre später gab er noch an, er sei der Meinung, Simpson sei unschuldig.
      🙁
      Der Fall O. J. Simpson: Die dunkle Seite der USA

      Der ehemalige Footballstar und mutmassliche Doppelmörder O. J. Simpson wird bald aus der Haft entlassen. Seine Geschichte ist ein Musterbeispiel für Starkult und Rassismus in den USA.

      Der Doppelmord

      Schliesslich hatte Nicole genug, sie reichte die Scheidung ein – und unterzeichnete damit ihr Todesurteil. Am 13. Juni 1994 wurde ihre Leiche in der Einfahrt ihres Hauses gefunden. Sie war mit einem Messer niedergemetzelt und beinahe geköpft worden.-https://www.watson.ch/international/usa/320305906-der-fall-o-j-simpson-die-dunkle-seite-der-usa

      Merkelwürdiges JudstizSystem auch in den VSA, wer viel Geld hat, hat die besten Anwälte und kommt oft ungeschoren davon.
      MerkelHAFT : Nirgends sitzen soviele Menschen im Gefängnis wie in den USA.

      Trauriger Rekord: Jeder 100. US-Bürger sitzt im Knast
      25 Prozent aller Häftlinge der Welt sitzen in den USA – Gegenfrage.com
      USA: 2,3 Millionen Menschen sitzen

      Merkel stand schon immer unter der SchirmHerrschaft der Bu$h-Krieger
      http://unternehmen-heute.de/newssys/galerie/539811/539811_1_690x485.15625.jpg
      http://media.rotefahne.eu/2018/10/aufstehen-Rote-Fahne-Merkel-geht-Ihre-Herren-bleiben-USA-BRD.jpg
      https://1.bp.blogspot.com/-OfYXqKm6oag/WCTs7QUlMUI/AAAAAAAALa4/Y7wIMe0yf8Yb5mrnGJlTGQkRd5r0ibh4ACLcB/s1600/Trump%2Bvs.%2BMerkel.jpg

      • Reiner Dung: Der O-J-Simpson-Prozess war, wie Sie schon erwähnten, ein Prozess bei dem es mehr um Rassismus gegangen ist als um einen üblen Doppelmord.
        Die Richter hätten es nicht gewagt, Simpson schuldig zu sprechen, denn vor dem Gerichtsgebäude ist eine Menschenmenge – hauptsächlich Neger – gestanden. Diese Menschenmenge war der Meinung, dass Simpson nur aufgrund seiner Hautfarbe schuldig gesprochen würde. Nach dem Freispruch soll Simpson zugegeben haben, die Morde begangen zu haben. Da aber ein Amerikaner niemals zwei Mal eines Verbrechens wegen vor Gericht steht, wurde Simpson laufen gelassen.

        Zu: Trauriger Rekord: Es wäre wichtig zu erfahren, warum jeder 100. US-Bürger im Knast sitzt.

    • Beweiskraft von Digitalfotos für streitige Tatsachen

      Unabhängig davon spielen Fotografien bei der Entscheidung über Rechtsstreitigkeiten eine große Rolle, sei es vor Gericht, in behördlichen Verfahren oder im Rahmen von Vergleichen und vorgerichtlicher Korrespondenz.

      Daher haben die Verfahrensordnungen deren Vorlage berücksichtigt und normiert: Als Augenscheinsbeweis unterliegt das einfache Foto der freien Beweiswürdigung nach § 286 ZPO (Zivilprozessordnung), § 261 StPO (Strafprozessordnung) und § 108 I VwGO (Verwaltungsgerichtsordnung). Um einen Sachverhalt durch ein Foto als bewiesen anzusehen, muss das Gericht als Beweismaß rational begründet zur vollen Überzeugung der Unverfälschtheit des Bildes gelangen. Es genügt dabei ein für das praktische Leben brauchbarer „Grad an Gewissheit, der etwaigen Zweifeln Schweigen gebietet“, so die Rechtsprechung.

      Ein solcher Grad an Gewissheit wird anhand eines einzigen (Digital-)Bildes regelmäßig nicht erreicht. Diese offenkundige Unsicherheit wird nicht zuletzt durch, auch außergerichtlich, berühmt gewordene Fälschungen belegt (so etwa die im Irak-Krieg aufgenommenen – und nachträglich manipulierten – Bilder des Fotografen Brian Walski, oder die ebenfalls berühmt gewordenen Bilder von iranischen Raketentests). Beweissicherheit besteht daher nicht, so dass der Fotobeweis allein in den meisten Fallkonstellationen nicht zum Erfolg führen kann. Sofern man Digitalfotos zum Beweis streitiger Tatsachen Erfolg versprechend heranziehen will, so sollte dies nur im Zusammenspiel mit weiteren Beweismitteln geschehen.
      -https://www.photoscala.de/2009/11/27/zur-beweiskraft-von-digitalfotos/
      Rechtliche Perspektiven zur digitalen Beweisführung
      -http://forensics.inf.tu-dresden.de/workshop2009/slides/02_GI09.pdf

      BildDung für das VOLK liebt BeweisBilder 🙂
      http://www.geschichteinchronologie.com/atmosphaerenfahrt/atmosphaerenfahrt-index-d/fakt06-besatzung-Challenger-28jan1986-LEBT-2016.jpg
      https://bilddung.files.wordpress.com/2014/01/pressekonferenz-apollo-11.gif
      https://www.mimikama.at/wp-content/uploads/2017/01/image_thumb-26.png

      Ein echter Bild-Beweis wiegt mehr als 6 Millionen Tonnen Lügen.

    • Der Führer liebte seine AutoBahn und die Banner an den Brücken.

      https://img-s3.onedio.com/id-575f1033101b9e8543d8987c/rev-0/w-635/f-jpg-webp/s-cabbc8f8dc6bdc80a229b7f6163f5443737aadf0.webp
      -https://static2.giessener-allgemeine.de/storage/image/4/1/2/1/111214_artdetail_1nX2qG_r3Zl5r.jpg

      http://3.bp.blogspot.com/_AuPoOCVtSzM/S0okw6one8I/AAAAAAAABPs/JaG4gx8_DAs/s400/adolf+hitler+mercedes+benz+autobahn.jpg

      https://thelegatus.files.wordpress.com/2012/10/benito-mussolini-adolf-hitler.jpg
      -https://www.dokmz.com/2013/02/09/berlusconi-vertraute-mussolini-hat-autobahnen-gebaut/
      Merkelwürdig : Mussolini war auch britischer Agent und Günstling des VatiKHANs.

      Damals wurden bessere und sicherere AutoBahnBrücken gebaut als heute, auch in Italien.
      http://www.strassengeschichte.de/Menueoptionen/Geschichte/HistorieGesch/Relikte/Bild51.jpg

      Italien fordert 400 Millionen Euro von Autostrade – Morandi-Brücke in Genua
      «Sand und Jute» – Fremdkörper in Morandi-Brücke in Genua entdeckt
      🙁
      Also grob zusammengefasst bauen Russland und China innerhalb von ca. 3 Jahren eine 19,9 km lange Brücke zwischen ihren Ländern und geben dafür 300 Mio US-Dollar aus.

      Russland und China bauen also innerhalb von 3 Jahren für 300 Mio Dollar eine Brücke über den Amur, die anschließend sowohl mit Autos/LKW und der Eisenbahn befahrbar ist, die die bisherigen Routen zwischen den beiden Ländern um 3.500 km verkürzt und den Frachtumschlag verzehnfacht.

      Berlin baut innerhalb von 2 Jahren für 13,2 Mio Euro 800 Meter Radweg, dessen besonderes Merkmal ein weiß schraffierter Sicherheitsstreifen zwischen Radlern und Autofahrern ist.
      -https://killerbeesagt.wordpress.com/2019/02/11/relationen/

      Merkelwürdiger VernichtungsPlan : AtomBomben auf DeutschLand oder Merkel,
      man entschied sich für Merkel 🙂
      Ein WirtschaftsExperte ermittelte 4 Billionen Euro VolksVermögen-GeldVernichtung durch Merkel – KlageMauer-Video.
      Respekt, wenn man bedenkt, dass der Zweite WeltKrieg den Amis nur umgerechnet auf heutige KaufKraft 4 Billionen kostete.

      In der Antike bauten die Römer bessere Brücken auch in DeutschLand.
      -https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6merbr%C3%BCcke_(Trier)#/media/File:Trier_Roemerbruecke_BW_1.JPG

  8. OT – oder nicht?!

    Hier frage ich mich allmählich doch, ob Trump nicht doch immer mehr unter die Fuchtel des Deep States gehört oder was ihn da antreibt.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/sebastian-kurz-donald-trump-deutschland-ers-anscheinend-abgesehen-33574784

    Tja – aber Merkel will ja alle in ihre Mutti-Arme schließen – Razzia in Hessen bei mutmaßlichem Islamisten-Ehepaar – 12 Involvierte:

    https://www.gmx.net/magazine/politik/durchsuchungen-hessen-mutmasslichen-islamisten-33574370

    Nicht nur Merkel muss weg, sondern dieser ganze St..i-Apparat.

      • @Nylama,

        mir ergeht es bald auch so wie Ihnen.
        Denn die Ehrlichen in der Politik segnen alsbald das Zeitliche. Wer da nicht hineinpaßt und gegen deren NWO Plan arbeitet wird entfernt.

        Und Amerika, eine bröckelnde Weltmacht, auch mit einem Ziegenbock verglichen in der Prophetie, dieser kann nocht sehr ungemütlich und gefährlich für uns werden.
        Was haben sie nicht für “Friedenskriege” geführt, die den gesamten Nahen Osten zu einem Brandherd gemacht haben.
        Der “Rauch” dieses Brandherdes, die wahren Flüchtlinge, sind erbärmlichst in Lagern untergebracht, während man die Gunst der Stunde nutzte, uns Flüchtlinge unterzujubeln, die damit gar nichts zu tun haben, außer unser Europa und unser Land zu islamisieren.
        Die wenigsten wahren Flüchtlinge , nämlich die christlichen darunter, die es bis zu uns hierher schaffen, treffen hier wieder mit ihren Verfolgern zusammen.
        Wie man von einer jungen Jesidin erfahren hat.

        Obama, der “Bomber” Obama hat ja auch den Friedensnobelpreis bekommen.
        Die “Friedenstaube” Arafat, ein Terrorist, gehört auch zu den Preisträgern.

        Denen müßte eigentlich dieser Titel genommen werden.

        Wie heißt es immer, mancher hat Hoffnung geweckt zu Anfang, jedoch verfolge es und sehe auf das Ende.
        Täuschen tut man sich immer selbst.

        Es läuft alles nach Plan. Und weil wir um den Plan wissen, müssen wir vom Plan ausgehend denken und können das jetzige Geschehen, sehr wohl beurteilen.

        Und wie @ernst sagte, und ohne diese hirnrissigen Umsetzer unter uns, könnten solche Umvolkungspläne gar nicht umgesetzt werden.

    • @ Nylama sagt :

      “aber Merkel will ja alle in ihre Mutti-Arme schließen” .

      BITTE nicht das Wort “Mutti” in Verbindung mit dieser Volks&Vaterlandsverräterin bringen.
      Sie beleidigen damit die WAHREN Mutti´s in diesem Land .

      Danke !

    • Nylama

      Trump braucht für Amerika Kohle ohne Ende. Da ist es nur logisch dass er alle Quellen ausschöpft. Bis dato hatten die Europäer ja profitiert, deren Zolleinnahmen auf amerik. Güter waren immer schon höher als umgekehrt. Amerika hat das immer mitgemacht, weil die eh bei uns anschreiben lassen, war ihnen das egal. Unter Trump ist das eben keine Option mehr, er wirtschaftet und haushaltet anders als seine Vorgänger.
      Trump regiert in erster Linie als Geschäftsmann, der amerikanische Haushalt ist ihm das wichtigste. Er muss überall rausholen was rauszuholen ist.
      Also ich kann diese US-Entwicklung gut nachvollziehen, mir ist schon lange klar dass “America first” und “America great again” für uns bedeutet : “Federn lassen”.
      Allerdings : kommen die da drüben nicht wieder auf die Beine, können auch wir einpacken. Es ist nunmal so : “mitgegangen mitgehangen” – auch wenn’s nicht freiwillig war.

      … übrigens ist Putins Stern bei den Russen am sinken, jetzt verspricht er “bessere Lebensbedingungen” – fällt ihm aber früh ein, was ? Man darf gespannt sein.

      Militärisch wird jetzt erstmal auf beiden Seiten aufgerüstet, da dürfte für die Völker nicht viel überbleiben.
      Von wegen : die NWO bringt Frieden – das genaue Gegenteil ist der Fall.
      Scheiß Spiel !

      • @Mona Lisa

        Die NWO hat keinen Frieden im Sinn – hatten die nie. – Wenn die von Frieden reden, meinen sie Krieg.

        Bei denen muss man immer vom Gegenteil dessen ausgehen, was sie sagen – haben alle LINKEN drauf – sehen wir auch bei Merkel.

        Klar, Trump ist Geschäftsmann – aber er ist eben auch angetreten, um diesen Moloch zu entmachten.

        Ich sehe ihn immer noch als die richtige Wahl – alles andere ist linker Sumpf und keine Alternative – hoffen wir, dass er einen guten Plan hat, wenn es auch an der Oberfläche dann manchmal für uns nicht so sichtbar ist und vielleicht anders ‘rüberkommt.

  9. selbst wenn ganz D mit diesen Plakaten zugepflastert wäre, würde Merkel (und ihre Anhänger) das nicht jucken und gnadenlos weitermachen wie bisher.

    • @Freidenker

      “selbst wenn ganz D mit diesen Plakaten zugepflastert wäre, würde Merkel (und ihre Anhänger) das nicht jucken ”

      der Meinung bin ich nicht, Taktik der “kleinen Nadelstiche”
      ………wenn es die Verbrecher nicht “jucken “würde, warum versucht man dann solche Aktionen wie Banner, Flugblätter und Demos zu unterbinden.

      jede Tropfen wird zum Bach, dann zum Fluß, dann zum Meer …………und dann zur Flut.

      Viele von uns kennen sicherlich den Spruch, „Was können wir schon ändern, denn die da oben machen doch sowieso, was sie wollen.“ Dahinter steckt der weit verbreitete Glaubenssatz, dass ein Einzelner sowieso nichts am Zustand der Gesellschaft verändern kann und das soll aus Sicht der Eliten auch zukünftig so bleiben.
      Jedoch ist mittlerweile bekannt, dass eine verhältnismäßig geringe Anzahl von nur 10-20 Prozent der Bevölkerung sogar in der Lage sein können, eine Verhaltensänderung aller anderen bewirken zu können.

      Dieser geringe Prozentsatz reicht aus, um das ganze System zum Kippen zu bringen. Bezogen auf uns Menschen bedeutet dies, dass manchmal nur eine Stimme mehr genügt, um den Kipppunkt zu erreichen und einen gesellschaftlichen Umschwung einzuleiten.
      Genau aus diesem Grund wird bewusst darauf geachtet, dass jene, die die Meinungen, die für das etablierte System gefährlich werden könnten (z. B. gegen EU, Euro, GEZ, Flüchtlingspolitik usw.) bekämpft und verteufelt werden. Diejenigen, die eine andere Meinung vertreten, und die wahren Hintergründe erkennen und erfragen , gelten als verrückte Randgruppen und werden als Verschwörungstheoretiker, Rechtspopulisten oder Reichsbürger oder Nazis„etikettiert“.
      In den letzten Jahren ist zu beobachten, dass immer mehr Menschen nicht mehr die vorgefertigte Mainstream-Meinung übernehmen der Lügenpresse den Rücken kehren und das System als Ganzes in Frage stellen.
      Demzufolge ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die 10 Prozent Barriere durchbrochen wird, und davor zittern die daoben.
      Aber der Tag wird kommen, Gerechtigkeit und Freiheitswillen ist wie Wasser, Es bahnt sich seinen Weg, mögen die Kriminellen dieser Erde noch soviel Dämme bauen, irgendwann bricht Es durch, und sei es durch die kleinste Ritze, aus einem Rinnsal wird ein Bach, dann ein Fluss und dann das Meer………….

      ………………..und dann die Flut.

      ………Dies ist nicht meine Regierung, und wird Es nie sein,
      sie spricht nicht für mich, sie handelt nicht für mich,
      und ich distanziere mich zu Allem was sie sagt und tut.”

  10. OT
    MM, wo ist denn ihr anderer Artikel geblieben:

    https://michael-mannheimer.net/2019/02/21/flaechendeckender-schwarzfall-warum-die-gruenen-fuer-leichenberge-sorgen-werden-teil-2-2/

    Teil 2 war ja plötzlich weg. Zensur? Auf ihrem Blog? War das ihre Entscheidung den Artikel zu entfernen? Gott sei dank hatte ich den Artikel zur Gänze gelesen und weiß was drin stand. Hochbrisant.

    +++++
    MM. GEDULD. DER ARTIKEL ERSCHEINT MORGEN.
    ++++++

    Ewig rein(st)e Liebe

    Manfred

    • @Manfred

      werter Manfred,

      ich habe vollen Zugriff auf diesen Artikel.
      Während Ihr Link diesen Zugriff verwehrt. Seltsam.

      Ich hatte auch längere Zeit keinen Zugriff zum Mannheimer Blog und dachte er wäre sehr krank. Bis ich bei conservo pogge fand und ihn fragte.
      Glücklicherweise war Herr Mannheimer nicht krank, aber pogge gab mir einen Link und dann kam ich über diese “Schlupfloch” herein.
      Aber nur über diesem Link.
      Mein Schwiegersohn hat mir dann firefox heruntergeladen. Und dann klappte es wieder über diese Schiene.
      Bin gespannt, wie lange alles funktioniert.

      • Danke für den Hinweis. Seltsamerweise war es aber auch bei meinem Smartphone so, error 404 – site not found.

        ewig rein(st)e Liebe

        Manfred

  11. neuer “contra-magazin”-Artikel : “Putin warnt vor US-Raketenstationierung in Europa” :

    “Russland will die USA mit seinen Hyperschallraketen ins Visier nehmen, sollte das Land Atomraketen in Europa stationieren. Die Amerikaner sollen nicht glauben, dass sie im Kriegsfall ungeschoren davonkommen, während Europa verwüstet wird. (… ) ” :

    – voller Artikel unter:
    https://www.contra-magazin.com/2019/02/putin-warnt-vor-us-raketenstationierung-in-europa/

  12. Mit angefertigter Schablone und Spraydose groß sichtbar Merkel muß weg auf passendem Mauerwerk geht garantiert schwieriger ab und kann auch nicht auf die Windschutzscheibe fallen und glatte Flächen würde es genug geben auch in der Stadt .Nur würde es diesmal nicht unter der Rubrik Kunst fallen.

    • “Die polnische Kanzlerin…..
      ….Angela geh heim zurück nach Polen ”

      Merkelwürdige Bemerkelung von Hagen Grell.
      🙁
      Das Deutsche FührerProblem ist, dass nichtdeutschblütige Politiker das Deutsche Volk in den UnterGang ver/führ(t)en.
      Die Leser dieses Blogs haben da einen WissensVorsprung.

      Die beste Kanzlerin, die Polen jemals hatte.
      10 mal Beste Kanzlerin – nur nicht für Deutschland
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/11/22/10-jahre-merkel-die-beste-kanzlerin-nur-nicht-fuer-deutschland/
      🙁
      Merkelwürdig, den ersten nichtdeutschblütigen Kanzler setzten die Karolinger ein, welche gegen die Germanen und Slawen kämpften und viele in die Sklaverei nach Spanien und Afrika zu den Moslems verkauften.
      Gefangene Männer wurden getötet, Knaben (Eunuchen wurden höher bezahlt) kastriert (in Prag und Verdun) Mädchen und Frauen als Sklaven verkauft.
      Sklaven waren das einzige HandelsGut der FrankenHerrscher+Nachfolger um an die begehrten Waren der Mauren, Araber und MorgenLänder zu kommen. Papst und Kaiser gaben den AusErwählten Händlern die Erlaubnis und verdienten mehr als 30 Silberlinge.
      🙁
      Deutsches Blut unerwünscht

      der Vereinigten Niederlande als unabhängiger Staat anerkannt wurde.Aber erst 1932 wurde die „Wilhelmus“ offiziell Nationalhymne. Mit dem Ur-Text aus dem Jahre 1570 und der Passage, dass das niederländische Königshaus „von deutschem Blut“ ist.Diese Zeile ärgert heute aber viele Niederländer. Alles wollen sie sein, am liebsten würden sie sich als 51. Bundesstaat der USA anschließen, wenn dies ginge. Aber eines wollen sie auf keinen Fall sein: „von deutschem Blut.“Aus „deutschem Blut“ soll in der Nationalhymne Niederländer daher „edles Blut“ werden, ganz so, als wäre das Blut, das Deutschen durch die Adern fließt „unedel“ oder „unrein.“ Das jedenfalls fordert nun der Wissenschaftler Bert Hofman in einem Gespräch mit der Zeitung „de Volkskrant.“ Hofman schrieb die niederländische Nationalhymne um,. Er machte deren Text „etwas nationalistischer,“ wie Hofman es formuliert. Auch den Passus in dem es heißt, dass die Niederländer den König von Spanien „immer geehrt haben,“ hat Hofman gestrichen, „weil sich keiner damit heutzutage noch identifizieren kann.“Ziel des ganzen Vorhabens sei es, „dass unsere Fußballer in Zukunft die Nationalhymne aus voller Brust mitsingen können. Denn „wie muss sich wohl Johan Cruijff 1974 beim Weltmeisterschaftsendspiel gegen Deutschland gefühlt haben, als er singen musste: „bin ich von deutschem Blut.“Möglicherweise erklärt Cruijff Schock die damalige 1:2-Niederlage, die zu einem nationalen Trauma wurde und den Nährboden für eine neue Welle anti-deutscher Ressentiments im Oranjestaat bereitete.Was dem Hymnen-Reformer Bert Hofman entgangen sein dürfte, das ist die Tatsache, dass durch die Adern der Mitglieder des niederländischen Königshauses Oranien-Nassau, tatsächlich viel „deutsches“ Blut fließt. Und das schon seit hunderten von Jahren. So war der niederländische König Willem III. (1817- 1890), der überhaupt nur König sein konnte, weil Napoleon die niederländische Republik während der französischen Besatzung (1795-1813) in ein Königreich umgewandelt hatte, mit Emma Wilhelmina von Theresia von Waldeck Pyrmont verheiratet. Königin Wilhelmina (1880-1962) traute sich mit Hendrik von Mecklenburg-Schwerin. Deren Tochter, Ex-Königin Juliana, ehelichte Bernhard von Lippe-Biesterfeld. Und Julianas älteste Tochter, die amtierende Königin Beatrix, ist mitClaus von Amsberg verheiratet. Die Textpassage vom „deutschen Blut“ in der niederländischen Nationalhymne, die sich ja nicht auf das niederländische Volk, sondern auf das Königshaus Oranien-Nassau bezieht, beschreibt also bloß die Wahrheit. -https://www.welt.de/print-welt/article435785/Deutsches-Blut-unerwuenscht.html
      🙁
      Deutsches Blut (Amalek) mögen die BabYlonier nicht ?

      Belgien wurde als strategischer BrückenKopf “WestPolen” von den WeltKriegern gegründet gegen Holland, Frankreich und das Deutsche Reich.
      Löwen sind das WappenTier der BabYlonier.
      https://cdn.pixabay.com/photo/2012/04/24/17/06/belgium-40472_960_720.png

      Mohamed jetzt häufigster Jungenname in Brüssel

      Denn das Blut ist die Seele schreiben die TheoLOGEN aus BabYlon.
      Wie immer, alles Fiktion, iCH kann weder zeugen noch leugnen…

  13. “Wissenschaftler bezweifeln, dass die Polizei in NRW 2018 mehr als die Hälfte der Straftaten aufgeklärt hat. Damit widersprechen sie NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU), der dies vor wenigen Tagen bei der Veröffentlichung der Polizeilichen Kriminalitätsstatistik verbreitet hatte, berichtet die „Rheinische Post“ (Donnerstagsausgabe). „Dass in NRW mehr als jede zweite Straftat gerichtsfest aufgeklärt worden sein soll, halte ich für ausgeschlossen“, sagte der Mülheimer Polizeiwissenschaftler Frank Kawelovski der Zeitung. (… ) ” :
    – voller Artikel siehe:
    https://www.journalistenwatch.com/2019/02/21/stichwort-straftaten-ist/

    • Freidenker: Die Zweifel der Wissenschaftler bestehen zu Recht. Sehr wahrscheinlich ist von “oben” eine Aufklärung gar nicht gewünscht im Kalifat NRW.

  14. Vorsicht ist die Mutter der Pozellankiste und wer seine Wange nicht soweit vorstreckt, kann g
    elassen alles weitere verfolgen!+
    Die Gemeinheit und VerschlagenheitMerkels verlangt nach eben denselben Methoden
    +

  15. An die Kritiker gerichtet:

    Ich bin der Schreiber des heutigen Artikels, nur zur Information!

    Warum ich keine Fotos von den Bannern gemacht habe?

    Ganz einfach, ich fuhr in die Nacht hinein und mit meinem damaligen Handy c25 von Siemens konnte ich keine Fotos machen! Die Digicam hatte ich nicht dabei!

    Zudem, unter den dämmerigen Lichtverhältnissen und Fahrt nach Westen zum Sonnenuntergang wäre das wahrscheinlich nichts geworden! Anhalten, bei meinem Glück wären dann sofort wie aus dem Nichts die Polente plötzlich da!
    Ich war mit dem Fuß auf dem Gaspedal, wollte nach Hause, als ich schließlich diese Banner sah, sagte ich zu mir: Na endlich passiert was gegen diese Merkel. Mal sehen, was gleich in den Nachrichten darüber kommt!
    Aber es kam nichts…

    Dann hatte ich noch die „Karawane“ der Polizei und SEK in Artikel erwähnt, welche sich ein gutes Jahr später durch unseren Ort gewurmt hatte, erwähnt. Auch das wurde niemals in den Medien erwähnt, warum nicht? Zurück zu dem Vorfall an der A44.

    Meine Frage ist daher, ob sich jemand erinnert zur fraglichen Zeit im Sommer 2012 Juni, Juli oder vielleicht auch August solche Banner auf den Brücken über der Autobahn gesehen zu haben, oder war Zeuge der Ableitung von der Autobahn oder war von der Sperrung der A44 betroffen?
    Ende.

    lg:

    • Damit ist klar, daß das obige Bild nichts mit Ihrer Beobachtung zu tun hat.
      Danke.
      Ich dachte man veräppelt hier auf sehr niedrigem Niveau…

      +++++
      MM. Selbstverständlich handelt es sich beim Eingangbild um eins Symbolbild. Das geht im übrigen aus dem Text eindeutig hervor.
      ++++++

  16. Hmmm… Zu beiden Aktionen gibt es kaum Quellen. 🙁
    Keine JF oder kein anderes alternatives Medium berichtete darüber (und schon gar nicht mit Bildern). :-(((

  17. Als ich, damals 1990, von unseren Politikern den Mist von “Unblutiger Revolution” hörte, wusste ich das geht vollkommen in die Hose. Es wurde dem dummen Michel, welcher ja gar nicht mehr selbstständig denken kann, erzählt. Da zeigte sich, dass der Michel von Geschichte nichts versteht. Seit wann und vor allen Dingen wo wurden unblutige Revolutionen durch geführt??? Nirgendwo , nur im Dummland.
    Wir haben es einfach versäumt mit dem STASI Pack gründlichst aufzuräumen!

  18. Auch sind kleine Zettel und Aufschriften lesbar!
    Nur keiner sollte sseine Wange zuweit vorhalten.
    immer auuf Armlänge Abstand achten und auch anonymität!

  19. Wird die BRD von alten Stasi-Kadern regiert ?

    https://www.youtube.com/watch?v=kZoyrcO-vKo

    Am 20.02.2019 veröffentlicht

    Zu Angela Merkels möglicher Stasi-Tätigkeit gibt es einen Artikel von mir in der neuesten Expresszeitung :

    https://www.expresszeitung.com/?atid=58

    Ein interessanter Komm. von :

    Bernardo Michael

    “Unter den mitregierenden Ex-Stasi arbeiten auch die 68er Gesinnungsgenossen der DDR aus dem Westen miteinander und haben seit der 90er Jahre die Altparteien unterwandert. Diese Strategie ist erfolgreicher als der gewalttätige Klassenkampf der Kommunisten seit der 20er Jahre und mit Gründung einer neuen ultralinken Partei die sowieso keiner wählen würde wie z.B. die NSDAP. Darum ist Unterwanderung wesentlich effektiver. Wer das aber bislang kaum einer bemerkt hat, ist der konsumverseuchte dauerindoktrinierte taubstumme und blinde Traditionswähler im Westen. Das ist aber teilweise auch verständlich, denn es fehlen im Westen die sehr sensible Sensorik bei den Menschen im Gegensatz zu den Mitteldeutschen, die in der DDR dafür besonders hohes Gespür haben. Das sieht man auch an dem sehr unterschiedlichen Wahlverhalten zwischen Westdeutschland und Mitteldeutschland”.

    Hat er recht ? . . . ich denk schon !

    • @ Terminator: hat er ( Bernardo Michael) recht? Ich denk schon!
      Absolute Zustimmung! Die bis sagen wir 1975 im Osten geborenen sollten das noch direkt mitbekommen haben, spätere Jahrgänge durch Erzählung der Eltern bzw Großeltern! Familien in welchen die Stasi Hausdurchsuchungen veranstaltet hat wie in meiner haben einen inneren Geigerzähler für die verstrahlten Kommunisten Schweine entwickelt!
      LG

    • Terminator

      Na, auf alle Fälle hat er recht !
      Und wenn es schon mir wie Schuppen von den Augen fiel, dann kann es auch jedem anderen Wessi dämmern.
      Das Problem der Wessis liegt im “sich nicht mit Politik beschäftigen” – so mein Eindruck.
      Ich denke nicht, dass es am Konsum liegt, eher an einem merkwürdigen, scheinbar sicheren Lebensgefühl.
      Die freie Welt hat das denken eingestellt, die schlafwandeln im safe-modus.
      Fragt man einen Amerikaner, meine Güte, die haben ja auch keinen Dunst mehr von dem was sich auf der Welt abspielt.
      Dazu kommt dieser verflixte Liberalitätsgedanke. Unsere Leute hier im Westen sind jedem und allem gegenüber derart liberal, dass man es mit der Angst kriegt.
      Testweise versuche ich ja immer wieder mal mein Glück und erkläre gewisse Zusammenhänge, aber da ist kein Blumentopf zu gewinnen, da fehlen die elementarsten Kenntnisse um überhaupt begreifen zu können was ich erzähle. Es braucht keine 10 Min. und mein Gegenüber ist komplett überfordert !
      Ich wüsste jetzt ernsthaft nicht einmal, wie ich eine Aufklärungsschrift gestalten müsste, damit da einer von denen noch durchblickt – so zurück sind die !
      Man müsste quasi bei Adam und Eva anfangen damit ein Nachvollziehen gewährleistet wäre und das ist schlicht unmöglich, sie würden es nicht lesen, es wäre viel zu umfangreich, da fehlte die Zeit und das Interesse.
      Es wird das beste sein, man füttert sie mit nackten Zahlen und hofft dann auf einen wenigstens mathematischen Rest-Durchblick, mit Zahlen hat der Wessi mehr am Hut als mit politischen Inhalten.

      • Nachtrag : Das hier z.B. ist so ein gekonntes Video voller nackter Zahlen :

        https://politikstube.com/roland-dellago-merkel-die-wahrheit/

        Sowas bewährt sich !

        … das hat im Selbstversuch sogar meinen Männe – ein Meister im Ohren verschließen, wenn der Vortrag länger als 5 Min. dauert – tief beeindruckt.

        Es scheint also wirklich so zu sein, dass der gehetzte Wessi die richtigen Schlüsse aus nurmehr Zahlen ziehen kann. Für komplexe Inhalte reicht die Aufmerksamkeit nicht mehr.
        Der Wessi ist ein wandelndes Kosten-Nutzen-Programm, eine Art fleischliche KI-Vorstufe.

        Also, probiert es einfach mal aus … ich glaube, damit kann man punkten.

    • Frauen und Mädchen verbrennen ist MolochDienst.

      Wer hat das Vermögen der Verbrannten bekommen ?
      🙁
      Der SchwarzOkkulte Moloch (Mosche 555, Rabbi t) und UnHeil-Führer ist offiziell in der Walpurgisnacht 1945 über den Jordan gegangen.

      DCTP.TV – Jagd der Hexen in der Walpurgisnacht 1945
      Nachdem die Greise im Volkssturm und die Hitlerjugend dahingerafft sind, machen sich die verbrannten Frauen auf zur wilden Jagd. Sie vernichten alles. dctp.tv.
      🙁

      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/hexenverbrennung-christenverbrennung.gif
      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/aufnahme246.gif
      https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/06/luther-bauern.gif
      https://bildreservat.wordpress.com/2017/06/02/von-den-lutheranern-und-ihren-luegen/#jp-carousel-1832
      🙁

      Das Buch Josua

      Wunderbarer Durchzug durch den Jordan: 3,14–17

      14 Als dann das Volk seine Zelte verließ und aufbrach, um den Jordan zu überschreiten, gingen die Priester, die die Bundeslade trugen, an der Spitze des Volkes.

      15 Und als die Träger der Lade an den Jordan kamen und die Füße der Priester, die die Lade trugen, das Wasser berührten – der Jordan war aber während der ganzen Erntezeit über alle Ufer getreten -,

      16 da blieben die Fluten des Jordan stehen. Das von oben herabkommende Wasser stand wie ein Wall in weiter Entfernung, bei der Stadt Adam, die in der Nähe von Zaretan liegt. Die zum Meer der Araba, zum Salzmeer, hinabfließenden Fluten dagegen liefen vollständig ab und das Volk zog Jericho gegenüber durch den Jordan.

      17 Die Priester, die die Bundeslade des HERRN trugen, standen, während ganz Israel trockenen Fußes hindurchzog, fest und sicher mitten im Jordan auf trockenem Boden, bis das ganze Volk den Jordan durchschritten hatte.

  20. Ob industrielle Fertigung oder Handarbeit…vollkommen egal. Auch die Logistik und das Timing…lässt sich mit Beharrlichkeit und Überzeugung sogar sehr gut organisieren.

    Nur ein Problem gibt es – wirklich nur Eines:

    Je mehr Leute in so einer Aktion tätig sind oder davon wissen, desto größer das Risiko des Verrats.
    Darum bin ich heute überzeugt, der sicherste Weg ist als Einzelkämpfer zu agieren.

    Wenn eine ganze Mannschaft so etwas macht, ich hätte nur Angst wegen Verrat – nicht wegen der Aktion.
    Vor allem muss man wissen, heute kann man keinem mehr trauen – man siehe das es sogar U-Bote in der AfD gibt.

  21. Neuer Missbrauchs-Skandal. 10 JAHRE lang ging das ! Und dann “verschwinden” aufmal “Beweismittel” !!! Dutraux 3.0 in D ?!?! Wir leben in einer multikriminellen Kloake die von GANZ OBEN (siehe auch ANIS AMRI Fall), die größten Verbrecher gewähren lässt, (wenn dahinter GRÖSSERE STRUKTUREN angelegt sind, die nicht “gestört” werden sollen). Soviel “Versagen” kann doch mittlerweile auch dem allerdümmsten Medien-Schlafschaf nicht mehr “normal” vorkommen …!

    neuer “EpochTimes”-Artikel :

    ” „Klarer Fall von Polizeiversagen“: Beweismittel gegen mutmaßlichen Pädo-Kriminellen von Lügde verschwunden ” :

    ” (…) Der 56-Jährige soll in Lügde zusammen mit zwei ebenfalls in Untersuchungshaft sitzenden Mitverdächtigen (33 und 48 Jahre) über mindestens zehn Jahre hinweg mindestens 27 Mädchen und vier Jungen im Alter zwischen vier und 13 Jahren in mehr als 1000 Fällen sexuell missbraucht haben. (…) ” – voller Artikel unter :

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/klarer-fall-von-polizeiversagen-beweismittel-gegen-mutmasslichen-paedo-kriminellen-von-luegde-verschwunden-a2802637.html

    • WarnHinweis dieser Kommentar ist für Jugendliche nicht geeignet.

      KinderSchänden ist MolochDienst.
      Wenn die Fakten stimmen, dann sind immer auch die obersten SchweineBacken darin verwickelt.
      Britischer Führer hatte OralSex mit SchweineBacken – infos im Blog auffindbar.
      Das Schwein soll tot gewesen sein.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/02/daily-mail-edward-heath.gif
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2017/02/24/alles-was-der-kinderschaender-sich-ausdenken-kann-wird-auch-umgesetzt/
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2017/01/molochdienst-800-kleinkinder.gif

      Alles läuft nach einem satanischen Plan.
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/24/satanistenherrschaft/

      von Henry Makow Ph.D.

      TextAuszug :

      „Ein Mentor“ in dem satanischen Netzwerk setzte ihn im Reisegeschäft ein und über Jahre hinweg führte Frater ein Leben von unvorstellbarem Reichtum, Okkultismus und Ausschweifungen. Er studierte die dunklen Künste: Wahrsagekunst, dunkle Meditation, Darbringung von Opfern, sexueller Vampirismus, Voodoo-Puppen und Sexmagie. Jeder Tag endete mit einer „bei einer Schwarzen Messe stattfindenden Orgie von unvergesslicher und unsäglicher Entzückung“.
      Die in den Vereinigten Staaten ansässige „Church of Satan“ war das öffentliche Antlitz „einer uralten Vereinigung, deren bloße Existenz niemand zuvor vermutet hätte“. Er zählt als „einflussreiche Mitglieder“ J.P. Morgan, Dres. James McDonald und René Hardy, die Kennedys (einschließlich Jackie Kennedy), Irving Berlin, Groucho Marx, Elvis Presley, Garner Ted Armstrong, Sammy Davis Jr., Ronald Reagan, Edward Heath, Thomas Plantard de Saint-Claire und die Bushs auf. Später nennt er Stephen Spielberg, George Lucas und Gerald Ford als Angehörige dieser Organisation.
      US-Militär und amerikanische Geheimdienste von Satanisten unterwandert
      Geheimdienste sind Instrumente der dem Illuminatenorden angehörenden Zentralbänker. Frater äußert, dass „amerikanische Geheimdienste“ das Okkulte finanzierten.
      „Viele von Amerikas ranghohen Militärs gehörten verschiedenen satanischen Logen oder verwandten Organisationen an.“ Sie deckten sich teilweise mit dem organisierten Verbrechen und dem Drogenhandel. Es wurden hierfür amerikanische und australische Schiffe der Marine, wie auch Öltanker, benutzt.
      Bordelle und Pornografie stellen einen kleinen Teil des „Internationalen Satanischen Imperiums“ (d. h. der Illuminaten) dar. Der Großteil des Geldes stammt aus dem Drogenhandel der CIA, raffinierter Erpressung, Geldverleih und Devisenhandel.
      „Die US-Bundesregierung tanzt nach unserer Pfeife. (Mit ein paar ausgelassenen Takten, wenn Ihr versteht, was ich meine!)“
      „Satanisten des höchsten Ranges stecken hinter einer Reihe von wohlhabenden konservativen, an der Neuen Rechten orientierten, christlichen Kirchen und Organisationen in Amerika. Diese sind derzeitig (zumeist auf indirektem Wege) einige der am meisten Kapital einbringenden Unternehmen und ermöglichen Massenindoktrination und Netzwerkbildung.“
      Henry Kissinger schlug ursprünglich vor, sich des fundamentalistischen Christentums zu bedienen, um einen Krieg, zunächst im Nahen Osten und anschließend weltweit, herbeizuführen. Kissinger „entwickelte Hitlers ‚Strategie zur Ausübung von Terror‘ weiter, … wobei innerhalb einer Gesellschaft Spannungen aufgebaut werden und dann ein Sündenbock gesucht wird. Adepten des dunklen Pfades gehen auf diese Weise vor, … um die Menschen zu widerlicheren und abscheulicheren Verhaltensweisen zu bewegen.“
      Das Ziel der Alpha-Loge besteht darin, bis zum Jahre 2010 eine Analphabetenrate von 66 % in der westlichen Welt zu erreichen und „bis zum Jahre 2030 mindestens 70 % der Weltbevölkerung auszulöschen“.
      Die meisten Regierungen zählen darauf, dass ihre Schäfchenherde auf „eine typische kindliche Art und Weise“ reagiert und sich mit „einer stärkeren Kraft identifiziert – selbst wenn diese sie versklavt, brutal behandelt und erniedrigt“.
      Frater schreibt Folgendes dem „Einfluss des Satanismus in der heutigen Welt“ zu:
      – Die Industrieländer steuern auf den Status eines Dritte-Welt-Landes zu, da sich die Zentralbanken im Besitz der Satanisten befinden.
      – Multinationale Konzerne treiben Raubbau an der Umwelt und profitieren von Australiens Bodenschätzen.
      – Die Medien in der freien Welt werden „massiv kontrolliert“ und stecken mit der Regierung unter einer Decke.
      – Zugabe von Fluorid in Australiens Wasserversorgung.
      – Bildungsstandards wurden heruntergeschraubt.
      – Der Ersten Welt (mit Ausnahme von Japan) wurde der Multikulturalismus aufgezwungen.
      – Dem Illuminatenorden angehörende Satanisten steckten hinter dem 11. September.
      – Der Mossad ließ sich den Besitz von Massenvernichtungswaffen als zugrundeliegende Begründung für die Invasion in den Irak einfallen. Die Illuminaten bedienen sich Israels, um die amerikanische Außenpolitik zu betreiben.
      🙁
      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/02/vc3b6lkermord-durch-flc3bcchtlinge.gif
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/02/05/asylindustrie-4-sterne-hotel-fuer-asylbetrueger-und-du-zahlst/

      Nutzt BildDung solange es noch geht, wer keine BildDung hat muß ALLES glauben.

      2018 wurden 80 Journalisten ermordet!
      NWO-Banker: Rothschild Plan- Rakowski Protokolle von 1938 enthüllt
      Pope-francis-shamefully-ignored-the-sexual-abuse-of-deaf-children-in-argentina
      Soros Arrested: Bush Pleads Guilty To 9/11 – Obama Begs For His Life — ES IST OFFENBAR WAHR!
      OH NEIN – Die Frau, die Clintons pädophilen Geistheiler entlarvte, ist tot! | Legitim.ch – >John of God ein krimineller brasilianischer Geistheiler<
      -https://wissenschaft3000.wordpress.com
      Baby ‘Farm’, Sex Slavery, and Bill Clinton – John of God

      PflichtGuckVideo :
      Der Fall der Satanisten: John of God verhaftet
      -https://www.youtube.com/watch?v=huL9uwZ115g
      LION Media Network

    • Focus:

      “Im Fall des vielfachen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lüdge reißt die Pannenserie der Polizei nicht ab: Einem Bericht zufolge beauftragte die Polizei einen unerfahrenen Anwärter mit der Auswertung des Beweismaterials. (…) ” :

      https://www.focus.de/panorama/welt/naechste-panne-in-missbrauchsfall-in-luegde-polizei-beauftragte-anwaerter-mit-auswertung-von-beweismaterial_id_10361301.html

      _________

      Verdammt komischer “Zufall”, dass diese “Pannen” immer wieder dann passieren, wenn es um die abartigsten Verbrechens-Fälle geht, die über Jahre oder Jahrzehnte lang passiert sind ….

    • „Muslime und mit ihnen der Islam sind ein Teil Deutschlands“ bekräftigt Bundestagspräsident Schäuble. Für ihn gehört der Islam zu Deutschland. ”

      ———————————————————————–

      Werter Freidenker

      Was will man denn schon von einem schwerst-verbrecherischen VOLKSVERRÄTER erwarten.
      Und man schaue sich diese Säufergurke an, sagt vieles.

      Ein ekelhafter Golum.
      Und durch sein Karma(AOK-Chopper), nichts dazugelernt.

      Eine peinliche Gestalt für jeden rechtschaffenen Deutschen.
      Meine einer verachtet diesen DÄMON in trauriger Menschengestalt zutiefst und Millionen Deutsche sicherlich ebenso.

      Mein winziger Trost:
      Das dieses rollende Inzucht Monster weniger Tage vor als hinter sich hat.
      Vielleicht erbarmt sich einer seiner Körperwächter und erlöst ihn von seinem “Schmerz“?
      Sich diese Hass verzehrte Visage anzusehen ist reinste Zumutung.
      Es ekelt mich vor diesen.

      Dankeschön werter Freidenker für Ihre Kommentare und zahlreiche gute Infos.

      HG

      Didgi

      • Freidenker und Didgi:

        Was ist nur aus dem Schäuble geworden?

        Wer hat ihn so vollständig “umgedreht” zum Negativen und zum Bösen?

        Weil die Integration der Moslems von diesen verweigert wurde, wurden die Islamkonferenzen von Schäuble ins Leben gerufen. Hier wurde dem Schäuble beigebracht, wie sich die Moslems die Integration der Deutschen in den Islam vorstellen. Warum brauchen wir für Italiener, Griechen, Spanier, Portugiesen, Vietnamesen usw. keine entsprechenden Konferenzen? Warum sind die von mir Genannten und die vielen Nichtgenannten nicht so derart negativ aufgefallen? Warum gibt es bei diesen keine Ehren- und keine sonstigen Morde bei ihnen? Warum werden da keine kleinen Kinder zwangsverheiratet? Warum gibt es bei denen keine Mehrfach-Zwangsverheiratungen? Warum sprengt sich da niemand mit Sprengstoffgürteln in die Luft? Warum gibt es bei denen kein “Tötet die Ungläubigen”?

        Ich verachte Schäuble auch zutiefst, obwohl er nicht mal meine und unsere Verachtung wert ist. Die letzten Bilder, die ich von ihm gesehen haben, zeigten eine hasserfüllte Teufelsfratze. Ja, ich denke auch, dass er irgendwann ein Mal von seinem Hass erlöst ist. Wir wissen nicht wann, wie und wo das geschehen wird. Und da möchte ich nicht in seiner Haut stecken.

  22. Saftig: 11,5 Millionen EURO. Waren das vielleicht “Schenkungen” von Soros ?
    Könnte man das Geld nicht konfiszieren, um die von ihr seit 2015 medial-angelockten, illegalen Einwanderern in ihre Heimatländer zurückzuführen ?

    Video v. 09.02.2019 : ” Merkels Millionen – Woher kommt das Privatvermögen ? ” :

  23. OT – Agit-Prop gegen AfD in NS-Gedenkstätten

    Mir ist aus zuverlässiger Quelle zu Ohren gekommen, daß auf den schulisch verpflichtenden Exkursen in NS-Gedenkstätten (Fall in München bekannt) durch das dortige Personal den Besuchern (in dem Falle Schulklassen) erzählt wird, daß die “Rechten” angeblich unsere Demokratie und den Euro und Europa abschaffen wollen.

    Im Rahmen solcher “Aufklärungsarbeit” wird also NICHT die NS-Zeit, wie vorgegeben, aufgearbeitet, analysiert, Gräueltaten vor Augen geführt, um sie nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und vor Leichtsinn im Umgang mit extremistischen Positionen für die Zukunft vorzubauen, sondern es wird knallharte Anti-AfD-Propaganda betrieben, verbunden mit echter Hetze, die darauf abzielt, dem meist völlig verschaften und ahnungslosen Jungdaddelphonisten-Publikum ein diffuses Negativ-Bild von der AfD zu vermitteln. Diese wird stigmatisiert und sie wird im gleichen Atemzug wie die NS-Zeit als Bedrohung für “unsere Demokratie” dargestellt.

    Man muß wirklich sagen: “Unsere Demokratie”, denn die, die wir hier inzwischen haben, das ist schon eine sehr spezielle “Demokratie”. Diese “unsere” in Stasi-Rot blutgetaufte Demokratie erdreistet sich also, eine demokratisch gewählte und als solche zugelassene, verfassungskonforme Partei in direkte Nähe zum NS-Regime zu stellen, um bedrohliche Konkurrenz, und vor allem ANGREIFER klein zu halten.

    Das kann ich verstehen, liebe Altparteien-Politiker und Hochgrad-Marionetten:
    So etwas wie das hier rüttelt das verpennte Volk vielleicht doch noch rechtzeitig wach…

    AfD – Eine Abrechnung mit Linken, Grünen, Jusos und SPD

    • @ eagle1

      Ja, in unserer “STASI-Rot” blutgetauften “Demok-RATTIE” dürfen die 130 Millionen Todes-Opfer des KOMMUNISMUS “nicht vorkommen” – für sie interessiert sich niemand!

      Nur das Wissen um sie aber könnte die Jugend vor der “Faschismus-Falle” bewahren – das heißt das Wissen um den politischen TOTALITARISMUS, der eben in vielen Formen in Erscheinung tritt, von denen der Nazismus eben nur EINE ist! So wird die Jugend auf eine “falsche Fährte” geführt, indem ihr indoktriniert wird, wenn sie bloß “gegen Nazis” sei, sei sie vor anderen Formen des Totalitarismus geschützt und die Bedrohung durch diese bleibt völlig außerhalb ihres Horizonts: links gut, räächtz “einzigartig” pööhsse! Dabei war auch der Nazismus in Wirklichkeit eine “linke Ideologie” und HOLOCAUST und GULAG waren nicht nur mindestens “gleich schlimm”, sondern auch gar nicht zu trennen (Prof. Ernst Nolte).

      Deshalb hat das schäbige FDJ-GeMerkel ja auch sofort das Dresdner Hannah-Arendt-Institut für “vergleichende (!) Totalitarismusforschung” UMGEKREMPELT, damit es sich – wie zig andere “Forscher” sowieso – NUR NOCH mit dem Nationalsozialismus befaßt und die Aufarbeitung des Kommunismus außen vor bleibt!

      So geht die Jugend heute dem LINKEN TOTALITARISMUS des von grünen und linken Lehrern dominierten BRD-Schulsystems auf den Leim, insbesondere dem Totalitarismus der Grünen Khmer, die ja nur eine neue, aktualisierte Variante des Bolschewismus darstellen, und wird damit fürchterlich auf die Nase fallen, wenn sie niemand davor bewahrt.

      https://de.metapedia.org/wiki/Hannah-Arendt-Institut_f%C3%BCr_Totalitarismusforschung

      https://jungefreiheit.de/kultur/2011/ein-institut-wird-umgekrempelt/

  24. Der Öko-Dschihad: Wie der Glaube an Gott unser Klima retten kann
    Im Kampf gegen den Klimawandel ist es kurz vor 12. Darum rufen Muslime zum
    Öko-Dschihad auf.
    https://www.huffingtonpost.de/entry/der-oko-dschihad-wie-der-glaube-an-gott-unser-klima-retten-kann_de_5c62a16ce4b04a5c2b311ed5

    Öko-Dschihad. Der grüne Islam – Beginn einer globalen Umweltbewegung Von Ursula Kowanda-Yassin
    https://www.neuer-weg.com/node/6823
    https://www.amazon.de/%C3%96ko-Dschihad-gr%C3%BCne-Beginn-globalen-Umweltbewegung/dp/3701734216

    • @ Bürgerrechtler

      Immer wenn man glaubt, blöder geht nicht mehr, dann kommt von irgendwoher ein Lichtlein her….

      Also arbeiten die an einer Fusion der Welt-Ökoreligion international, die allen anderen Weltrettungsideologien und Religionen als übergeordnet installiert werden soll.

      Frei nach dem Vorbild in Schland, wo Linksgrüne und der Islam sich mutig einander annähern, da sie gegenseitig Vorteile in dieser Fusion erkennen können.

      • …und WIR Brd-ler sind die “Versuchskaninchen” dieses “einzigartigen Menschenexperiments” (anti-deutscher jüdischer Rassist Mounk) oder “Inzest”-Beseitigungsprogramms (anti-deutscher Rassist Schäuble):

        Merkel – die KANZLERIN des NWO-“Versuchsfelds” SCHLAND (s. o. den Link zum new.euro-med-blog)

        Nur – die meisten “Versuchskarnickel” KAPIEREN NICHTS – und lassen sich – ahnungslos wie Karnickel – einfach “um-” oder “wegzüchten”!

        Und wer was “ahnt”, wird von diesen Lumpen als “Nazi” verteufelt.

        Las gerade, daß Frankfurt erstmals in seiner Geschichte die 750.000-Einwohner-Marke überschritten hat – bestimmt nicht, weil die “Hesse” plötzlich so gebärfreudig wurden, sondern weil die dort inzwischen Lebenden aus über 180 Nationen der Erde die “Erlebenden” einfach “wegfi….”

        Wie im Rothschild-Plan von 1939 als “jüdisches KRIEGSZIEL” deklariert: das Deutsche Volk unter den Völkern der Erde aufzuteilen und Deutschland den Juden zu überlassen.

        Der (Ausrottungs-)KRIEG ist also erst “gewonnen”, wenn es KEINE DEUTSCHEN MEHR GIBT!

      • @ eagle1

        Habe ihn bereits gelesen!

        Aber auch der Feind hat seine “Strategie”:

        wie Juden zwecks Machtgewinn fremde “Eliten” unterwandern, ist hier gut dargestellt am Beispiel Trumps und seines jüdischen Schwiegersohns, des Immobilienspekulanten Kushner (mit einem Rückblick auf die “Einheirat” von Jüdinnen in den europäischen Adel):

        https://www.theoccidentalobserver.net/2017/02/20/uberlegungen-zur-einheirat-von-juden-in-die-alteingesessene-elite/

        Beide Enkelkinder Trumps sind somit Juden!

      • @ Alter Sack sagt:
        22. Februar 2019 um 08:32 Uhr
        Nur – die meisten “Versuchskarnickel” KAPIEREN NICHTS – und lassen sich – ahnungslos wie Karnickel – einfach “um-” oder “wegzüchten”!

        —————————-

        woher sollen die es auch wissen?

        drucken Sie MM werbeflyer und verteilen Sie die in den briefkästen?
        schreiben Sie politiker, schauspieler, Comedians, werbetreibende, etc persönlich an und weisen Sie die auf die Webseite von MM hin?

        im fernsehen und radio wird jeden tag 30 – 50 mio menschen erzählt das alles zu ihrem nutzen ist! Natürlich mit bildern und profsprüchen untermauert.

      • “Im Gegensatz dazu entstammten die Nicht­juden, die in der jüdische Herde willkommen geheißen wurden, den allerhöchsten Sozial­schichten, und es ist bemerkenswert, wie langfristig und durchgeplant die Bemühungen waren, junge Fürsten, Gutsbesitzer oder Industriellen-Erben zu verlocken, eine jüdische Frau zu nehmen. Endelman erwähnt statistische Daten von Berlin aus dem Zeitraum 1770- 1826, die darauf hindeuten, daß die Elite der Berliner Juden die Taufe als langfristige Strategie benutzte, damit ihre Töchter für eine eventuelle Mischehe in Frage kamen. [3]

        Für jüdische Versuche, in die nicht-jüdische Elite einzuheiraten, stellten die religiösen Gesichtspunkte der Ehe natürlich das bedeutendste Hindernis dar, wie auch das Erfordernis, daß Juden zum Christentum konvertieren mußten, um einen christlichen Ehepartner heiraten zu können. Diese Barriere schwächte sich erst im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert ab, ausgehend von den deutschsprechenden Ländern, wo einige der oben erwähnten jüdischen Familien begannen, ihre Töchter taufen zu lassen, im Rahmen einer Langzeit-Strategie der Einheirat in die preußische Elite, die Junker. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts gerieten viele Junker in eine schwierige Finanzlage, was zu einem Großteil auf jüdischer Ausplünderung beruhte. Im gleichen Zeitraum sehen wir, wie der Reichtum jüdischer Bankiers rasant zunimmt. Deborah Hertz schreibt in „Jewish High Society in Old Regime Berlin“, daß diskrete private Kredite an diejenigen, die sich hohe Zinsraten leisten konnten, ein Weg waren, mittels dem die jüdischen Bankiers den Reichtum vergrößerten, den sie während des Siebenjährigen Krieges erworben hatten.“ [4]

        Verschuldete Adlige begannen, die Häuser ihrer jüdischen Kreditoren aufzusuchen, entweder um Zahlungen zu leisten oder um eine Kreditausweitung zu erbitten. Das war die Ausgangslage, als die Fraternisierung zwischen dem preußischen Adel und den Töchtern der jüdischen Elite begann. Es gibt sogar einige Anhaltspunkte, daß die Adligen über ihre Schulden massiv gedrängt wurden, eine jüdische Ehefrau zu nehmen, um erträglichere Kredit­bedingungen zu erlangen. Zum Beispiel erörtert Hanna Ahrendt, daß Mischehen zwischen dem preußischen Adel und jüdischen Frauen schlichtweg „eine Fortsetzung des Gläubiger-Schuldner- Verhältnisses der früheren Jahre war. [5] Diese Form des Kontakts entwickelte sich schließlich in die „Salon-Kultur“, bei der jüdische Finanz­magnaten als Gastgeber Soirées veranstalteten, mit dem konkreten Ziel, die Verbindung des preußischen Adels mit ausgewählten Jüdinnen zu fördern. [6] ”
        🙁
        —————————————————————-
        Wie unseren Kindern in den Deppenbrutstätten nicht erzählt wird, war die „Aristokratie“, der üblicherweise die Schuld an der Blutorgie namens Revolution gegeben wird, keine Erbaristokratie. Der größere Teil davon setzte sich aus Emporkömmlingen zusammen, die ihre Titel gekauft oder von Vätern geerbt hatten, die den Adelsrang gekauft hatten. Wie jeder Leser der Memoiren des Duc de Saint-Simon sehr wohl weiß, war es Ludwig XIV, der den Prozeß der absichtlichen Unterordnung der alten Familien unter emporgekommene Bürokraten und andere begann, denen er Titel verkaufte.

        Der Marquis de Bouille schätzte, daß es im Jahr 1789 achtzigtausend Adelsfamilien in Frankreich gab, von denen die große Mehrheit ihre Titel in den siebzig oder achtzig Jahren davor gekauft hatte. Von den achtzigtausend Familien waren nur tausend wirklich alt, und von diesen waren zwei Drittel verarmt und aus der Gesellschaft verschwunden, die dem Hof bekannt war. Niemand scheint zu wissen, wie viele der kurz davor fabrizierten Adeligen Juden waren. Ludwig XIV war einem jüdischen Bankier, Samuel Bernard, so dankbar dafür, daß er ihm Geld zu Wucherzinsen lieh, daß er ihn in den Adelsstand erhob. Sammys Sohn wurde zum Comte de Coubert, einem Offizier des Haushalts der Königin, und zum Täter eines berühmten Schwindels. Der Enkel kaufte den Titel einer alten Adelsfamilie und wurde zum Marquis de Boulainvilliers, dessen Frau eine der führenden Verschwörer im berühmten Diebstahl des Diamanthalsbands war.

        Ob Ludwig XIV es beabsichtigte oder nicht, er begann die Demoralisierung Frankreichs, in dem er das Geldverdienen zum effektiven gesellschaftlichen Maßstab machte. Man kann nur spekulieren, was geschehen wäre, wenn die wahre Aristokratie, wie es in der einfacheren Ökonomie des 18. Jahrhundert immer noch möglich gewesen sein könnte, sich zusammengetan hätte, um sich und die Standards für Ehre und Mut zu bewahren, die sie geerbt hatten, statt der Korruption nachzugeben und bis fast zum Aussterben dahinzuschwinden.
        -https://morgenwacht.wordpress.com/2019/02/08/aristokratie-degeneration-und-schwaerme-von-juden/
        🙁
        Das war die bevorzugte Taktik reicher Juden in England zu Beginn des 18. Jhd.: Sie ersetzten den englischen Feudaladel, indem sie dessen Güter und Titel aufkauften und somit – während sie sich auf diesem Weg mit der Aristokratie vermischten, immer näher an die Regierung heranrückten; die natürliche und notwendige Konsequenz war die fortschreitende Verjudung der englischen politischen Vorstellungen und Mentalität.
        -https://morgenwacht.wordpress.com/2019/02/12/der-jude-disraeli-und-die-konstruktion-des-empires-der-haendler/
        🙁

        Die Höchste aus dem StammBaum König Davids in EngelLand, blutete aus in der UnterWelt von Paris (Troja ner).
        Die echten Löwen-Kinder Judas haben mächtige Feinde die sie seit Jahrtausenden verfolgen……….

        🙁

        Merkelwürdig : Die Religionen und die Namen werden auch geändert um die AbKunft zu verschleiern.
        Die TheoLOGEN aus BabYlon haben immer mehrere Eisen im Feuer.

        Geld regiert die Welt, in Österreich, Ungarn, Italien, Spanien etc. usw.
        alles in diesem Blog be/hinterlegt.

      • Herz ist Trumpf und Blut ist blauer als Wasser.

        Kennen JENE ihren StammBaum nicht ?
        Die BlutLinie nach BabYlon ist hier im Blog einsehbar.
        🙂
        PflichtGuckVideo, um einen Fuß in die Türe zu bekommen.

        Der jüdische Messias? Antichrist? Bau des 3. Tempels…..
        -https://www.youtube.com/watch?v=aGOu-tTGQDg

        🙁
        Der Herr der Ringe hat schon einmal Tempel für Moloch gebaut.

        Die ZahlenMagie der BabYlonier zählt Messias gleich Schlange gleich 666
        Die SchriftGelehrten wissen : Zahlen lügen nicht.

        Wenn der Messias kommt, werden wir alle Sklaven der zionistischen NWO sein (Doku) Dr. David Duke

        Null Toleranz gegenüber Blut- und KriegsReligionen der AusErwählten Eliten.

        Wer den WeltFrieden will, muß mit aller Kraft die 3 EndZeitSekten ( der Schlange/Satan) bekämpfen und das Joch von den Gläubigen reißen.
        Dies kann nur geistig, spirituell mit BewußtSEIN, dem Wort und dem Schwert der Wahrheit erfolgen.

        WAHRHEIT MACHT FREI

  25. Morgen Lügen Guck TV: die SPD müsse weiter nach Links rücken um ‚glaubhafter‘ zu werden!? Gackert eine Dijana Ceran in die Kamera.
    Der Rest der Dumpfhühner am Tisch sieht auch nicht nach Intelligenz bzw. jemaliger Arbeit aus!
    Man müsse sich aus dem Hartz 4 Trauma lösen!? Und verstünde nicht warum die Menschen so unzufrieden wären!? Hört hört! Ich fühle Max 4%! SPD ler tun nicht nur so, die sind wirklich so blöd!

    Meine Erkenntnis ist BRD TV ist nur noch zuschauen auf 3 Sat! (Alpen Panorama) mit ehrlicher Landschaft und Volksmusik! Dann aus die die Kiste!
    Aber wird bestimmt bald zensiert wegen dem Völkischem Charakter!
    Dafür gibt’s dann Grünen konform Pädo TV und Kiffen ab 8 Jahre etc. Genau wie täglich in den Geistigen Vernichtungslagern Namens Schule.

    Und 3 Sat ist weit voraus, denn in Zukunft bekommen die Meisten nicht mal mehr einen satt,
    (Wortspiel) dank SPD und Altparteien Restmüll! Ironie
    Wühlen in den Mülltonnen wird dann zum Volkssport bzw. zur Frage des nackten Überlebens! Wir sind so ein reiches Land, labert weiter die Raute der Volksvernichter!

  26. Unser Hochverräterkartell ist bestens vernetzt und organisiert. Hier wird nichts dem Zufall überlassen.
    Es ist auf sämtliche Vorfälle vorbereitet. Und, ich traue diesen Teufeln alles zu. Dass alles Negative über die Merkel-Diktatur vertuscht wird, ist sowieso klar.

  27. ………………..Man kann an diesem Vorfall erkennen, was für eine Macht dieser Staat hat, solch eine große Aktion totzuschweigen,…………….

    —————————-

    das ist total einfach.

    denken wir nurmal daran das es selbst auf einem dorf monate dauern kann bis die ehefrau mitbekommt mit welcher nachbarin ihr mann vögelt.

    hier bekommen manche monate nicht mit wenn ein nachbar stirbt.

    ein ladenüberfall bekommen kaum welche mit und der rest hat ihn 2 wochen später vergessen.

    • Bert: Genauso ist es!

      Da weiß man in einem Mehrfamilienhaus nicht wer seine direkten Nachbarn sind.

      Da kann ein Nachbar wochenlang tot in seiner Wohnung liegen.

      Aber bei den Refugees da läuft “man” dann zu Höchstform mit “die müssen alle zu uns kommen und denen müssen wir doch helfen” auf.

      Und beim Kampf gegen rechts werden sogar schon Omas mit Rollator mobilisiert: “Omas gegen rechts”.

      • @ TonivonderAlm sagt:
        22. Februar 2019 um 10:38 Uhr

        Da weiß man in einem Mehrfamilienhaus nicht wer seine direkten Nachbarn sind.

        ————————

        kenne einen fall wie sich 3 mieter in einem garnicht so grossen wohnblock 10 jahre lang nicht kennen gelernt haben. sind alle durchaus nicht bettlägerig und auch nicht schüchtern.
        sagenhaft!!! 😎

  28. …………………..Zweitens die Schließung der Autobahn in beiden Richtungen in dieser kurzen Zeit anzuordnen und durchzuführen, ……………..

    —————————

    sehr einfach!

    in landeshauptstätten kann man rglm beobachten wie in sekundenschnelle eine hauptverkehrsstrasse veriegelt wird, wenn z.b. ein oberhaupt mit dem auto zum flughafen kutschiert wird.

    bei autobahnen gibt es pläne, da die im kriegsfall nur für millitärfahrzeuge/flugzeuge da ist.

  29. Es ist mittlerweile erwiesen, daß die BRD ein Besatzungskonstrukt ist ( gute Zusammenfassung Prinz Reuss) und die deutschen Kanzler, jetzt Merkel, die Zwangsverwalter sind.
    Soweit alles klar.

    Diese Zwangskonstruktion kann nur deshalb gemacht worden sein, weil nach WK2 der übliche Schadenersatz ( in Form von Übernahme ALLER Bankschulden, auch jene der Sieger) nicht abgedrückt werden konnte, also beschlagnahmte man das deutsche Volk und unterwarf es einer dauer-arbeitspflicht- sklavenhaltung-Besteuerung.

    Es findet daher jetzt folgendes statt.
    Volk arbeitet-> Steuererhöhung–> Geld wird aus dem Budget an Fremde überwiesen

    Im Jahr 2011 war die letzte Rate für WK 1. Dieser ist damit erledigt.

    Es gibt aber KEINE Vereinbarungen für WK 2.
    Die BRD hat den Prozess beim IGH gegen Griechenland und Italien gewonnen, keine Haftung für Kriegsschäden.

    Und DAHER- GLAUBE ich- STREITET jetzt D mit den Siegerbanken und sonstigen Gewinnlern rum, WER WAS aus dem Steuertopf zu bekommen hat.

    Die Deutschen mußten für die Wiedervereinigung bereits die DMark hergeben, damit sich alle an der deutschen Arbeitskraft mitbereichern konnten.

    Dann war ua folgender Vorfall:

    Griechenland konnte ca ab 2008 seine Bankschulden nicht mehr bedienen. Schäuble und Merkel sagten sagten: nein, wir zahlen nichts. WIR haben Maastrichtklausel. Kein Staat braucht für die Schulden anderer Staaten aufzukommen.

    Am 6.5.2010 gabs den US FLASH CRASH ( mE KÜNSTLICH ERZEUGTER DRUCK DER SPEKULANTEN !!!!!! DIE SOFORT ( D) STAATSGELDER HABEN WOLLTEN, damit IHRE hochverzinsten(!) KREDITE an Griechenland bedient und nicht sauer werden!)

    Am 7.5.2010 rief Obama bei Merkel und Sarkozy an. ( und machte mE nervös DRUCK)
    Am 10.5.2010 Konferenz Merkel Sarkozy, dieser forderte deutsche Zahlung, widrigenfalls man den EURO platzen läßt, was bedeutet: Aufkündigung der deutsch französischen Freundschaft. ( El Pais, Zapatero 14.5.2010)
    https://elpais.com/diario/2010/05/14/espana/1273788002_850215.html

    Merkel MUSSTE nachgeben.
    SONST IST KRIEGSZUSTAND.
    Merkel sagte: Bricht der Euro, bricht Europa. Wir zahlen.

    Maastrichtklausel gebrochen, das Herz von Köhler gebrochen, er war der Klauselverhandler, Rücktritt des Präsidenten.

    MAN WEISS, daß D ein UNO Feindstaat ist:

    Und DERZEIT NUR ein freiwilliger Waffenstillstand ist(!)

    ES BRAUCHT DAHER KEINE STRAFEXPEDITION GEGEN DEUTSCHLAND vom Sicherheitsrat der UNO(!) bewilligt zu werden, sondern Frankreich könnte in diesem Fall SOFORT zB das in F befindliche deutsche Auslandsvermögen beschlagnahmen. ( EADS etc.)

    Was sollte Merkel tun? Das unvorbereitete schlafende Volk in einen offenen Kriegszustand mit F werfen?
    DAS war DROHUNG mit offenem Kriegszustand seitens des LIEBEN Sarkozy Nachbarn!!

    Danach kamen die NÄCHSTEN Ausquetschrunden: 2012: erpressten die Briten mit: 6000 Panzer parken in NRW.
    Es kamen EFSF, ESM.. ( der ehrliche tapfere Wulff wurde vom Zauberer von OZ wegverhetzt, over the rainbow beim Zapfenstreich, dagegen tröteten die Hochfinanz-Bodentruppen -Wuwuzelas; er hätte mE nein gesagt zum ESM) Das deutsche Volk hat MITGEHETZT!!! PFUI!

    Vor 2015 waren DIE Musel-INVASOREN zunächst in Nahost-Lagern geparkt, dort hat die UNO (!!) mE ABSICHTLICH die Gelder gekürzt, damit die Verhungernden weiterziehen MÜSSEN. Dann stauten sich diese in Griechenland. Und dann sagte man: D muß wieder FÜR GRIECHENLAND zahlen. Und als D nicht genug zahlte, schickte man die Invasoren nach oben. 2,3 Monate nach den harten D Bedingungen im Juni 2015, waren die Massen hier. Mit Soros Betriebsanleitung in der Tasche.

    Den einzigen Fehler den Merkel machte:

    Sie hätte damals sofort ALLES zahlen können, statt dessen hat sie die Invasoren riskiert. Obs klüger ist arme Leute direkt durchzufüttern oder die Banken und Soros zu schmieren, damit diese aufhören die Leute raufzutreiben–> und diese das Geld einstecken und diese die Leute dann trotzdem in Griechenland verhungern lassen –> ich finde Direktfüttern fairer, (egal obs freche Invasor Leute verstehen oder nicht)

    Es fehlt D-INTERN aber KRASS am richtigen Management der Invasion. Ordnungspflicht, Arbeitspflicht und Rückkehrpflicht, richtig wären Residenzpflicht, ein jeder erhält nur dann Unterschlupf und Essen, wenn er VORHER vertraglich seine Rückkehrpflicht unterschreibt, keinerlei Luxus, Strafen fürs Lügen. HARTE Abschiebelager für Kriminelle, wenn es ihnen schlecht genug geht, reisen sie GERNE von alleine aus. Man müßte es ganz anders organisieren!

    Heute sieht man, daß die Hochfinanz mit Sanktionen verbietet, daß in Syrien wieder aufgebaut wird. D wird derzeit gezwungen, die Leute hier zu behalten.

    Hinter der Invasion stecken die Hochfinanzleute, die “Moslems selber” sind nur Rangiermasse, ( ja! sie sind frech, kriminell, zT anmaßend etc, stimmt, aber im Grunde sind sie allesamt UNFÄHIG sich zu organisieren, sonst hätte man ihre Länder nicht so fertigmachen und ihnen 9/11 in die Schuhe schieben können).

    Wir sollten UNS nicht unnötig SELBST schwächen, indem wir INTERN uns zerfleischen, sondern zusammenhalten und den wahren Feind bekämpfen.
    zB aufhören von diesen brutalen Zockkonzernen was zu kaufen, damit sie alle pleite gehen..

    Und wenn der Zauberer von OZ nervös sagt, die Merkel ist ALLEINSCHULD an der Invasion und am Brexit…
    sieht man:

    die “Geldgier” könnte sich selbst ins Knie geschossen haben,
    es zerbröselt ihren Euro und ihre Lobby EU.

    Ich sage: ES wird sich IRGENDWANN die NOTHILFE für Fremde fürs deutsche Volk bezahlt machen. Man geht daran nicht unter.
    Der liebe Gott straft sowas nicht, irgendwann wird es sich zum Positiven auswirken.

  30. Ich glaube, ich muß mich beim MSC und beim Gastgeber entschuldigen, ich dachte spontan obiges primitiv FOTO sei gemacht worden und wird uns als Beweis verkauft.

    Jetzt denke ich:
    Diese Beobachtung kann sehr wohl stimmen!!
    Sie paßt.
    IST in NRW!!!!!! na klar doch!

    WENN ich die “geheime Wirtschaftskriegsgeschichte” anschau, die die BRD ständig gegen die Finanzaussauger führt bzw führen muß, würde ein ANTI Merkel-Transparent in NRW im Sommer 2012 wunderbar dazupassen.

    Damals haben die Briten mit 6000 Panzer parken in NRW gedroht, wenn man nicht abdrückt.
    https://www.wz.de/politik/inland/briten-wollen-panzer-in-moenchengladbach-parken_aid-30434795

    Das Transparent wird wahrscheinlich der britische Geheimdienst ( Besatzungszonenverwalter) aufgehängt haben.
    Und die Merkel hats schnell wegräumen lassen.

    2 Jahre zuvor, im Jahr 2010 war mE der britische Erpresseranteil an den Sarkozy Drohungen das Absperren des Europa Luftraumes durch diese “britische(!) Privat(!)firma” die den ganzen Europaluftraum dirigiert. Merkel mußte gedemütigt am Boden von Spanien nach Hause zurückkriechen.
    “Ausbruch” des Eyjafjallajökull

    Ich könnte mir vorstellen, daß Merkel es nicht besonders bedauern wird, wenn es das vereinigte Königreich beim Brexit zerfetzt.
    Die Schotten haben schon eine Abstimmung angekündigt.
    Zerfall droht.

  31. Da es zur Zeit nichts Negatives über die AfD zu berichten gibt, wird der angebliche Spendenskandal wieder hoch gekocht. Angeblich soll die Spenderliste, den die AfD der Staatsanwaltschaft übergeben hat, nicht stimmen. Benannte Personen sagen aus, dass sie der AfD nicht gespendet hatten.

    Diese Spenden waren von Anfang an nicht ehrlich und nur dazu gedacht, die AfD in die Falle zu locken und ihr zu schaden. Die Spender wollten anonym bleiben, denn sonst wäre ja die Falschheit öffentlich geworden. Dass ausgerechnet eine Pharmafirma der AfD Spenden zukommen lässt, ist doch völlig unlogisch. Die Gelder kamen von reichen Globalisten, welche Stroh- u. Mittelsmänner für ihre miesen Aktionen benutzt haben.

    • @Maria S.

      DIE wissen, was es gilt und ziehen jetzt einfach alle Register und wir können nur sehen, dass wir aufklären so viel wie geht und die Leute durchschauen, dass sie ver…..t werden.

      • @ Nylama
        Da bin ich ganz Ihrer Meinung. Jeder von uns Patrioten muss in seinem Umfeld so viel Aufklärung wie möglich betreiben. Auch wenn man immer wieder auf Totalverblendete trifft, so drüfen wir uns nicht entmutigen lassen. Oft genug fruchtet das Engagement.

    • Freidenker: Das ist natürlich auch eine Möglichkeit, abgeschobene sogenannte Flüchtlinge wieder hier her zu holen. Es wird sich dann herausstellen, dass dieser Bekannte unschuldig ist und zu Unrecht abgeschoben wurde (Achtung: Zynismus).

  32. +++ Wann geht Merkel? – Unter Verschluss gehaltener Film vom Breitscheidplatz:
    »Seitens der Sicherheitsbehörden und des Bundesinnenministeriums besteht ein erhebliches Interesse daran, dass die Abschiebung erfolgreich verlaufen soll« +++

    Focus: “Regierung schob AMRI -Vertrauten ab, um dessen Verwicklung in Attentat zu vertuschen” :

    https://www.focus.de/politik/deutschland/anschlag-auf-berliner-weihnachtsmarkt-regierung-schob-amri-vertrauten-ab-um-dessen-verwicklung-in-attentat-zu-vertuschen_id_10358283.html

  33. OT- Nebst dem Wahnsinn Merkel –
    TOP aktuell:
    vor Kurzem hatte ich mich sehr kritisch und scharf zum Iran und des unterwürfigen Verhalten der Merkelregierung gegenüber dem Mullahregime gäußert. Dazu auch Links geliefert zu was dieser blutige Islamstaat gegenüber Andersdenkende fähig ist. Leider wurde ich von einem MM Blog Kommentator als nicht richtig informiert angegriffen.
    Inzwischen hat der dämliche von den Gleichgeschalteten Parteien ins Amt gehievte Bundespräsident Steinmeier -SPD- (weder Gauck noch Steimeier mein Bupräs. !) zum “Revolutions-Jubiliäm” des Islamregimes, Henkerstaates und Atombombenbastler Glückwünsche überbracht. Man konnte und musste darüber nur fassungslos den Kopf schütteln. Unglaublich. Auch die AFD hat dazu inzwischen kritischen Stellung genommen.
    Nun berichtet sogar die BILD über den typisch, sich u.a. in andere politisch völlige GagaVorkommnisse einreihender Fauxpas von Steinmeier. Man kapiert sofort, dass weder Merkel noch Steinmeier,noch Maas und Konsorten jegliches Gespür für die Befindlichkeiten der Bürger in Deutschland und Europa fehlt. Sie leben alle in einem Linksabgebogenen liberal-multikulti -Friede- Freude- Eierkuchen NWO Paralleluniversum bar jeglicher Wirklichkeit.Dämlicher,perfider und gefährlicher gehts nimmer.

    Nun regt sich tatsächlich sogar die BILD über Steinmeier auf. (wenn diese gelichen Worte die AFD gewählt hätte wäre bei CDU/CSU inkl. Bild/den Medein der Heuchelteufel ausgebrochen. Wenn zwei dasselbe sagen ist es eben nicht dasselbe! —>

    BILDon 22.02.2019 – 17:37 Uhr Headline –
    Reaktionen auf Steinmeier-Glückwunsch an den Iran „Gratulieren wir bald auch Nordkorea?“

    Steinmeiers Glückwunsch-Telegramm an die Mullahs im Iran sorgt für Irritationen und Kritik in der deutschen Politik.

    Gitta Connemann (54), Fraktionsvize der CDU/CSU-Bundestagsfraktion schreibt in einem zweiseitigen Brief (liegt BILD vor) an das Bundespräsidialamt:

    „Sehr geehrter Herr Bundespräsident, bei allen diplomatischen Gepflogenheiten, wie können Sie als Staatsoberhaupt einem solchen Regime gratulieren? Egal ob Nationalfeiertag oder Revolutionsjubiläum. Zwar bitten Sie im letzten Absatz Ihres Schreibens, das Regime den Dialog mit der Opposition zu suchen. Angesichts der Menschenrechtsverletzungen, Gleichstellungsfragen, Demokratiedefiziten, Drohungen gegen Israel, Terror und alltäglicher Gewalt, müssen diese Worte verfolgten Oppositionellen im Iran wie Hohn klingen.“

    Beim Iran handele es sich um ein „menschenverachtendes Regime“. Connemann schließt den Brief mit den Worten: „Nicht in meinem Namen!“

    BILD fragte alle ordentlichen Mitglieder des Auswärtigen Ausschusses des Bundestags an – also Deutschlands wichtigste Außenpolitiker. Was halten Sie von dem Telegramm? Und sollte ein Bundespräsident überhaupt so deutlich zu aktuellen außenpolitischen Fragen wie dem Atom-Deal Stellung beziehen?

    Deutliche Kritik kommt unter anderem aus der Union: „Ich war erstaunt über die Glückwünsche, insbesondere wenn man sich vor Augen führt, wie sich das Land seit dieser Revolution entwickelt hat“, sagt CSU-Außenpolitiker Alexander Radwan und fragt: „Ist jetzt davon auszugehen, dass auch Länder wie Saudi-Arabien und Nordkorea auch im Namen aller Deutscher solche Grüße bekommen?“

    „Völlig unangebracht“, findet auch CDU-Politiker Nikolas Löbel die Glückwünsche: Seit der islamischen Revolution stelle der Iran zunehmend eine Gefahr für die westliche Welt dar – „wer es ernst meint, dass die Sicherheit Israels deutsche Staatsräson ist, der darf nicht solch ein Glückwunschschreiben an den Todfeind Israels senden“.

    Löbel weiter: „Der Bundespräsident hat repräsentative Aufgaben. Er sollte in diesen Zeiten vor allen Dingen integrativ nach innen wirken und das politische Geschäft dem Parlament und der Regierung überlassen.“
    Frank Müller-Rosentritt (FDP) übte schon am Mittwoch gegenüber BILD scharfe Kritik: „Dass der Bundespräsident zum Jahrestag einer Revolution gratuliert, die Menschen zur Flucht aus ihrer Heimat veranlasst hat und deren Protagonisten ihre Bevölkerung bespitzeln, unterdrücken und einschüchtern, ist ein bemerkenswerter Vorgang.“ Und weiter: „Für unsere Freunde in Israel, die ständigen Vernichtungsdrohungen seitens des Iran ausgesetzt sind, muss sich das im Übrigen wie eine schallende Ohrfeige anfühlen.“

    Auch FDP-Politikerin Renata Alt hätte Steinmeier eher zu „diplomatischer Zurückhaltung“ geraten, gerade angesichts aktueller Umbrüche im Iran. „Wenn der Bundespräsident sich schon äußert, wäre es wichtig, dabei explizit auch Menschenrechtsbewegungen wie ,White Wednesday‘ (Anti-Kopftuchzwang-Bewegung im Iran, Anm.d.R.) zu unterstützen.“

    Ulrich Lechte (FDP) erinnert daran, dass es zwar dem „Procedere“ des Bundespräsidialamts entspräche, Glückwünsche zu Nationalfeiertagen zu verschicken. „Dennoch muss man das nicht zu jeder Gelegenheit tun“, meint der FDP-Politiker.

    „Die iranische Revolution hat zu Krieg und Gewalt in der Region geführt und bis heute leiden tagtäglich Tausende Menschen unter dem repressiven Mullah-Regime Teherans. Der Bundespräsident hätte als gewiefter Diplomat auf dieses Schreiben einfach verzichten sollen.“ (..)
    ganzer Text – Quelle:
    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/reaktionen-aus-dem-bundestag-gratulieren-wir-bald-auch-nordkorea-60299410.bild.html

    Bemerkung: In Absurdistan Deutschland regiert der Islam Toleranz Irrsinn -und wir sitzen unterm Katzentisch. Unerträglich.
    Wie lange noch?!

  34. Merkels Regime führt die Impfpflicht ein. Eine Vorsichtsmaßnahme Sonst geht die Pharmalobby pleite…
    Die Vorständen von Pharmalobbyisten machen sich sorgen um ihre zweistelligen Millionen-Gehälter, die eindeutig zu niedrig sind.

    Impfpflicht für Berliner Kita-Kinder – Ohne Pieks kein Zutritt mehr zur Fremdbetreuung
    https://www.crash-news.com/2017/02/27/impfpflicht-fuer-berliner-kita-kinder-ohne-pieks-kein-zutritt-mehr-zur-fremdbetreuung/
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/masern-vorsorge-in-berlin-cdu-setzt-auf-zwang-kita-plaetze-nur-noch-fuer-geimpfte-kinder/19444746.html

    Wegen Masernfall in Berlin: Ungeimpfte bekommen Schulverbot für drei Wochen
    https://www.crash-news.com/2015/02/23/wegen-masernfall-berlin-ungeimpfte-bekommen-schulverbot-fuer-drei-wochen/

    Impfpflicht durch die Hintertür: Sanktionen und Strafen für Ungeimpfte kommen
    https://www.crash-news.com/2015/06/15/impfpflicht-durch-die-hintertuer-sanktionen-und-strafen-fuer-ungeimpfte-kommen/

    Jetzt eine Gegenfrage an die Bundesregierung und die Pharmaindustrie
    Warum gibt es noch immer keine Strafen udn Sanktionen gegen Millionen von Menschen tötende Medikamente, die angeblich Leben retten sollten.
    Eine zusammengestellte Liste von Verbrechen der Pharmaindustrie:

    Jedes Jahr sterben Millionen von Menschen an Nebenwirkungen und Wechselwirkungen von medizinischen Medikamenten
    http://www.themenportal.de/audio/toedliche-pillencocktails-zehntausende-sterben-jaehrlich-an-den-wechselwirkungen-von-medikamenten-o-ton-paket
    https://de.sott.net/article/5934-Drei-Millionen-Tote-durch-Arzneimittel
    http://www.zentrum-der-gesundheit.de/tod-durch-medikamente-ia.html
    http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/wechselwirkungen-zehntausende-todesfaelle-pro-jahr-9016225.php
    http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/medikamente/gefaehrliche-wechselwirkungen-zehntausende-patienten-pro-jahr-sterben-an-medikamenten_aid_854994.html

    Die Ebola-Lüge (Ebo-lie) ist von den Pharmakonzernen in die Welt gesetzt und reklamiert worden.
    https://www.crash-news.com/2014/10/17/ebola-symptome-durch-vorsaetzliche-vergiftung-von-trinkwasser-afrika/

    Bill Gates, zusammen mit Michael Bloomberg , haben große Summen an Geld in die ursprünglich im Jahr 1988 in´s Leben
    gerufene „depopulation agenda “ investiert.
    Diese Agenda wurde ausgearbeitet von:
    – World Health Organisation (WHO)
    – Rotary International
    – Centers for Disease Control and Prevention (CDC)
    – Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF)“
    http://www.globalresearch.ca/the-global-polio-eradication-initiative-new-technology-used-to-locate-children-for-polio-vaccinations/5325246
    http://21stcenturywire.com/2013/03/06/bill-gates-and-polio-new-vaccines-can-help-reduce-population-by-10-15/

    Geheimaktion Bill Gates und WHO wollten weltweit Millionen Frauen sterilisieren.Afrikanische Mediziner konnten nachweisen daß im Anti-Tetanus Impfstoff (Vaccine) Stoffe enthalten sind die Frauen unfruchtbar machen.
    Nun wurde Bill Gates Stiftung und die WHO verklagt da seine Stiftung und die WHO mithilfe von dem Impfstoffen Frauen unfruchtbar machten.
    http://www.katholisches.info/2014/11/13/geheimaktion-who-und-unicef-wollten-millionen-frauen-geheim-sterilisieren/

    • @ Alemannen 7.46 Uhr
      Auf Gen-Food und Glyphosat kommen auch genügend Tote. Aber die Pharmafirmen streiten freilich jegliche Verantwortung ab.
      Bei der Impfung kann man bestimmt auch irgendwelche Giftstoffe ( Flour usw.) beimischen, damit die Kinder/Erwachsenen auch immer schön dumm, brav und folgsam bleiben.

  35. Leider nur ein Augenzeugenbericht ohne handfeste Beweise, aber im aktuellen Kontext gibt es auch keinen Grund, seine Glaubwürdigkeit von vornherein anzuzweifeln. Nur eine Kleinigkeit stört mich: Wie ist er denn überhaupt auf den fraglichen Autobahnabschnitt gelangt, wenn der Verkehr abgesperrt war? Hatte er vielleicht innerhalb des Sperrbereichs auf einem Parkplatz gehalten und wurde übersehen? Selbst wenn unter der Fahrt kurz hinter ihm die Sperrung eingeleitet worden wäre, hätte er zumindest noch den vorausfahrenden Verkehr im Blick gehabt. Es können doch nicht einfach so alle verschwinden ohne daß man einen Übergang bemerkt.

    • … schon in 2017 war zu lesen, dass sich Islamaffine Schwedinnen aus den Großstädten verabschieden und in die Vororte oder in’s Ländliche ziehen, da sie sich nicht mehr sicher fühlten.

      Was sie aber nicht dazu bringt ihre Propaganda einzustellen.

      Dieser angeblich feministische Kreis ist mit Logik nicht mehr zu erfassen. Was sich bei denen abspielt ist hochgradig gestört – reif für die Klappse !

  36. Buch-Tipp:

    Dr. Elisabeth Roth

    Kombi-Paket: UND FÜHRE UNS zur GELD-SCHEIN-BILDUNG (Band 1) • Und führe uns zur Schein-Mensch-Bildung (Band 2) • Und führe uns zur Macht-Schein-Bildung (Band 3)

    ISBN 978-3-8440-6474-2

    https://www.lehmanns.de/shop/sozialwissenschaften/46201461-9783844064742-kombi-paket-und-fuehre-uns-baende-1-3-und-fuehre-uns-zur-geld-schein-bildung-band-1-und-fuehre-uns-zur-schein-mensch-bildung-band-2-und-fuehre-uns-zur-macht-schein-bildung-band-3

    • @Freidenker

      Ich denke nicht, dass das Zölibat der Grund für diese Pädophilie ist – viel eher dafür, dass es nahezu gang und gäbe früher war, dass der katholische Pfarrer mit seiner Haushälterin… – aber Pädophilie ist eine andere Geschichte.

      Da ist es wohl eher so, dass Pädophile genau wissen, wo sie am besten an Kinder herankommen und das war nun mal die Kirche und vor allem die katholische Kirche, aber auch die evangelische Kirche war und ist nicht frei davon – da schleichen sich auch die Pädophilen in deren Einrichtungen, die mit Kinderbetreuung, Kinderheimen zu tun haben.

      Bei den Katholiken kommt es allerdings in viel höherem Ausmaß vor, da hier sich gerne homosexuelle Pädophile versammeln, da es diese Messdiener und Domspatzen und Wiener Sängerknaben etc. weniger bei der evangelischen Kirche gibt.

      Ich denke eher so herum – dass diese Instutitionen Horte sind, die eben Homosexuelle und homosexuelle Pädophile geradezu anziehen – vor denen breitet sich ein regelrechtes Schlaraffenland-Buffet aus und das wissen die ganz genau.

    • @MSC

      in diesem Fall ist es gut, daß die Welt so “offen” ist. Dann kommt die “ungewollte, verbotene” Info auf diese Art und Weise herein.
      wenn`s auf Deutsch nicht fruchtet, vielleicht dann auf Englisch.
      Vielleicht öffnet das die letzten Scheuklappen.

      Wir müssen bereits eine neue Zeiteinteilung vornehmen.
      Deutschland vor 2015 und Deutschland nach 2015

      wäre ein Aufsatzthema. Und die Schüler die die Wahrheit berichten würden, würden eine sechs bekommen. Und der allergrößte Lügner oder Verblendete eine eins, die ihm aber nicht viel nützen würde, wegen “Lebensverkürzung” bei dieser Realitätsferne.

      • Lieber Verismo.

        Ja, da habe ich schon einiges lebend gefangen, über englischsprachige Suchmaschinen an die Sache heranzugehen!
        Ich muss allerdings zu dem obigen Thema sagen, daß wir diesen Fall hier schon hatten, nämlich den Betrieb bei Jena, dieses Betriebes des Griechischen Unternehmers an seinem Firmengebäude angebrachten Banner: Merkel muss weg!

        Neu war allerdings für mich, was man in den deutschen Medien, den Online Ausgaben “vergessen” hatte zu erwähnen, nämlich, daß CDU Politiker erstens die Banner an dem Betriebsgelände sofort, scheinbar mehrmals entfernen ließen! Zweitens, daß der Betriebseigentümer sofort neue Banner anbringen ließ und drittens daß man die Banner von der A40 aus sehen kann/ konnte! das alles ist in den deutschsprachigen Online Ausgaben nicht erwähnt worden!
        lg:

Kommentare sind deaktiviert.